Page 1

AGRO aktuell

BERN-WEST G e n o s s e n s c h a f t

Informationen für den aktiven Landwirt

Februar 2014

www.landibernwest.ch PFLANZENBAU

Infos

Pflanzenbautagung 2014 Süri Wir möchten Sie herzlich zu unseren Pflanzenbautagung in Süri einladen! Profitieren Sie von interessanten Themen und kommen Sie zu unserem Anlass! Donnerstag, 6.02.2014/ 09.15 Uhr Rest. zum Zimmermann, Süri Referenten: Spätig Michael, fenaco Lyssach Von Flüe Walter, Landor Bauert Mike, UFA-Samen Themen: Düngung: Schwefel in Futterbau Futterbau: Wiesen- und Weidequalität verbessern

Aktuelles aus dem Pflanzenbau: - ÖLN in der AP 2014-2017 - Wiederaustrieb in Kartoffeln - Neonicotinoid-Verbot - Neue Strategie - Rückblick 2013 - Neue Produkte - Wegfallende Produkte / Alternativen Attraktive Preis zu gewinnen mit einem Wettbewerb! • 3 Tage Ascona für 2 Personen • 1 Pal. Landor-Dünger • 1 Pal. Agroline-Dünger • UFA-Feldsamen für 1 ha und weitere schöne Preise Anschliessend sind alle zum Mittagessen eingeladen!

AKTUELL

Franko-Lieferung Seit Oktober bieten wir die Dienstleistung mit der Franko-Lieferung für unsere Kunden an. Erste Erfahrungen durften wir mittlerweile sammeln. Wir halten an den Grundsätzen fest und möchten Ihnen diese nochmals mitteilen: • Agrarprodukte (ohne Ladenartikel und Getränke) an Landwirte erfolgen gratis franko Hof innerhalb maximal

4 Arbeitstagen (wenn ab Lager verfügbar) • Expresslieferungen an Landwirte (Bestellung + Lieferung am gleichen Tag) Zuschlag Fr. 50.--

In der Beilage lassen wir Ihnen die Saatmaisbestellung zukommen. Wir danken Ihnen für die rechtzeitige Bestellung. Wir möchten Sie weiter auf die Anlässe wie der Pflanzenbautag in der Süri und das FeldsamenEvent in der LANDI aufmerksam machen. Es freut uns, wenn Sie sich die Zeit reservieren und uns besuchen kommen. Der Pflanzenschutz-Frühbezugsrabatt gilt neu für die Bezüge bis Ende März und nicht mehr bis Ende April! Dies wurde aufgrund einer gesamtschweizerischen Vereinheitlichung der Konditionenordnung unseres Lieferanten geändert. Postagentur Thörishaus Wir dürfen Ihnen bekannt geben, dass wir ab 1. April im TopShop Thörishaus eine Postagentur führen. Im Zentrum Thörishaus fand sich kein geeigneter Platz für die neue Poststelle. Wir sind stolz, dass wir der erste Shop in der Schweiz sind, welcher für die Postkunden 365 Tage und mit langen Oeffnungszeiten den Service von Brief- und Paketpost, BriefmarkenVerkauf, Einzahlungen und Auszahlungen anbieten kann.

• UFA Futtermittel-Konditionen bleiben unverändert

www.landibernwest.ch LANDI Bern-West Murtenstrasse 28 3177 Laupen  031 740 16 60 Fax 031 740 16 61 info@landibernwest.ch www.landibernwest.ch

Geschäftsführer Leiter Agrar Aussendienst Futterproduktion Agrar Laupen Agrar Neuenegg Agrar Thörishaus

 031 740 16 66  031 740 16 90  031 740 16 62  031 740 16 90  031 740 16 86  031 740 16 83  031 740 16 56

Öffnungszeiten Agrar Laupen und Thörishaus Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.15 – 17.30 Uhr Samstag (nur Laupen) 08.00 – 11.30 Uhr Öffnungszeiten Agrar und Laden Neuenegg Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 / 13.15 – 18.00 Uhr Samstag 08.00 – 12.00 Uhr


02 14

TOP ANGEBOTE

AKTION

UFA-Milchviehfutter Hauptsortiment mit Raufutterwürfel UFA 250, 256 und UFA 280 Bio Rabatt Fr. 3.–/100 kg 27.01. bis 01.03.2014 AKTION

UFA Schaf- und Ziegenfutter Rabatt Fr. 3.–/100 kg 27.01. bis 01.03.2014

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Vom Ausgleich zum Sieg Fussballfans können es kaum erwarten, bis im Sommer die WM beginnt. Wie im Fussball kommt man mit dem Ausgleich auch in der Fütterung nicht wirklich zum Ziel. Spielen Sie auf Sieg! Basis bildet das Grundfutter. Wird dieses nach UFA W-FOS ausgeglichen und ergänzt, resultiert eine gezieltere Versorgung der Startphasenkühe und eine bessere Persistenz.

• Proteinausgleich: UFA 148/248, UFA 149/249, UFA 277 (Bio), UFA 279 (Bio) • Energieausgleich: UFA 145/145F/245, UFA 175F/275 (Bio) • Leistungsfutter: UFA 142/142F/242, UFA 143/143F/243, UFA 144/144F/244, UFA 172F/272 (Bio), UFA 278 (Bio)

• Startphase: UFA 163/263, UFA164F/264, UFA 173F, UFA 174F/274 (Bio)

Das Hauptsortiment der UFA-Milchviehfutter ist jetzt mit einem Rabatt von Fr. 3.–/100 kg erhältlich!

FUTTER DES MONATS

UFA 304 piccolo Starterfutter für Ferkel mit neuem Geschmack Rabatt Fr. 10.–/100 kg bis 23.02.2014 AKTION

Hypona 899 Mash 10 % Rabatt 03.02. bis 28.02.2014

Preisreduktion UFA Bio-Futter Dank günstigeren Beschaffungskonditionen konnten die Preise für UFA Bio-Mischfutter per Ende Januar 2014 um bis 5.50 Fr. pro 100 kg gesenkt werden.

UFA 304 piccolo – schmackhaft und gesund

Profitieren Sie von den Fr. 10.– Rabatt pro 100 kg UFA 304 piccolo bis 23.02.2014!

Jetzt wird UFA 304 piccolo noch lieber gefressen als je zuvor. Das Starterfutter für Ferkel wurde mit zusätzlichem Geschmack ergänzt. Eine neue Säurekombination hemmt schädliche Keime in Magen und Darm und kurzkettige Fettsäuren sichern die opti-

male Verwertung der Nährstoffe. Vorteile von UFA 304: • Frühes Fresstraining • Schmackhaft • Hochverdaulich • Stabile Darmflora • Entlastung der Muttersau

UFA 304-2 enthält zusätzlich spezifische Immunoglobuline für die Sicherung der Darmgesundheit. Dadurch wird der Aufbau eines starken Immunsystems unterstützt.

ufa.ch

Februar 2014

www.landibernwest.ch

BERN-WEST G e n o s s e n s c h a f t


BIO

UFA-Biofutter Preisabschlag

LANDOR Schwefel Hochwertiger Schwefel zum Einrühren in die Gülle oder Streuen über den Mist • sichert den Schwefelbedarf Ihrer Kultur • steigert die N-Effizienz • ist hochkonzentriert • ist gut wasserlöslich und leicht zu handhaben Im Biolandbau zugelassen

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

d

ahl eW ern gut Bau r Die ze . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

FUTTERMITTEL UFA

Die Geflügelproduktion in der Schweiz ist in allen Bereichen (Eierproduktion, Pouletmast, Aufzucht, Bio und Label, konventionell) wachsend. Dies bietet die Chance, in eine zukunftsgerichtete Produktion einzusteigen. Gesucht sind alle Sparten und Produktions-Richtungen: • Legehennen Bio und konventionell • Geflügelmast Bio und konventionell • Junghennenaufzucht Bio und konventionell

BIO

Aktion Milchviehfutter Bio-Sortiment UFA 277, UFA 279 UFA 175F/275 UFA 172F/272, UFA 278 UFA 174F/274 Raufutterergänzungswürfel: UFA 280 Aktion Rabatt Fr. 3.–/100 kg, bis 01.03.14

Gesucht: Geflügelbetriebe Geflügelfleisch liegt im Trend und der Eierkonsum steigt. Schweizer Produkte sind gesucht.

Dank günstigerer Beschaffungskonditionen konnten die Preise für UFA BioMischfutter per 27.01.14 um durchschnittlich Fr. 2.–/100 kg gesenkt werden

Je nach Vermarktung sind unterschiedliche Betriebsgrössen und Typen möglich. je

Melden Sie sich beim UFA-Beratungsdienst, wenn Sie Interesse, Freude an der Tierhaltung und etwas freie Fläche haben.

195.Superqualität zum Spitzenpreis 2,5 t Hubkraft

Beratungsdienste Zollikofen 058 434 10 00 Sursee 058 434 12 00 Wil 058 434 13 00

Der Meistverkaufte!

Palettenrolli OKAY Mit Schnellhub. 12324 80 cm

12323 115 cm.

Februar 2014

www.landibernwest.ch

BERN-WEST G e n o s s e n s c h a f t


SÄMEREIEN UFA

TOP 10: Maissortenwahl leicht gemacht! Wie jedes Jahr hat UFA-Samen für Sie eine Auswahl der besten am Markt verfügbaren Maissorten zusammengestellt. Wir präsentieren Ihnen unser fachliches Top-10 Sortiment für eine einfachere Sortenwahl. Die Auswahl wurde aufgrund von eigenen Praxisversuchen sowie anhand der Resultate der offiziellen Sortenprüfung getroffen.

Mittelfrüh: • LG 30.218 Die Sorte, die alle guten Eigenschaften vereint.

Früh: • P8057 Die Frühreife und seine gute HT-Toleranz sind seine Stärken.

• Millesim Silomais mit hohem Stärkegehalt.

• LG 30.222 sehr hoher Ertrag, für Silo-und Körnermais. • Fabregas Hohes Ertragsniveau als Silomais, auch in BIO-Qualität verfügbar.

• LG 30.224 Unvergleichlich in Bezug auf die Verdaulichkeit.

RGT Geoxx Hoher Trockenmassenertrag. • NK Cooler Gute Jugendentwicklung in kühlen Frühjahren. Mittelspät: • RGT Indexx Neuer Silomais mit sehr hohem Ertragspotential. • Dkc 3420 Seit Jahren regelmässig gute Erträge als Silo- und Körnermais. Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre Landi und der UFA-Samen Beratungsdienst gerne zur Verfügung. Die UFA-Samen Maisversuchsresultate 2013 finden Sie unter www.ufasamen.ch.

Freitag, den 14. Februar 2014 08.00 bis 12.00 Uhr in Neuenegg Was bieten wir: • fachmännische Beratung mit Mike Bauert, fenaco Lyssach • Anbauplanung mit Bedarfsberechnung • Spezialrabatte • Zusätzlich Fr. 20.-- Pauschalrabatt • Kaffee, Getränke und Snacks

CALCIUMSCHWEFEL 14,5 S 23

Schwefel in wasserlöslicher, schnell pflanzenverfügbarer Form Ca Calcium

POSITIVE VERSUCHSRESULTATE 2013 Kartoffeln

Aufwandmenge: 650–750 kg/ha • eindeutig bessere Kalibrierung • höhere Erträge und bessere Qualität • reduziert Schlagschäden und Hohlherzigkeit

Zuckerrüben

Aufwandmenge: 600–700 kg/ha • bessere Jugendentwicklung • bessere Widerstandsfähigkeit • höhere Kilo- und Zuckererträge

Intensive Kunst-/Naturwiesen, Luzerne

Aufwandmenge: 200–400 kg/ha • höhere TS-Erträge • bessere Qualität bei den Inhaltstoffen • höherer Ansatz von Knöllchenbakterien (Klee)

Gemüse

Aufwandmenge: 500–800 kg/ha, je nach Kultur • bessere Calcium- und Schwefelversorgung • bessere Qualität • deutliche Reduktion von Calciummängeln

Obstbau

Aufwandmenge: 300–400 kg/ha • zur Bekämpfung von Stippe • besserer Reifeindex • höherer Zuckergehalt

Das Programm für moderne Pflanzenernährung

AGROline AG 4914 Roggwil Tel. 058 434 19 19 www.agroline.ch

FYLLOTON

✔ Fördert das pflanzliche Wachstum ✔ Schnelle Stoffwechselaktivierung ✔ Sehr gute Haftwirkung und Mischbarkeit

Feldsamen Event 2014 Dienstag, den 11. Februar 2014 08.00 bis 16.30 Uhr im Agrarmarkt Laupen

Jet

Biostimulator mit Aminosäuren rein pflanzlichen Ursprungs

PFLANZENBAU

Wir laden Sie zu unserem Feldsamen-Event ein:

llen!

ste zt be

Inhaltsstoffe N: 6 %

Sie bringen mit: • Fläche- und Fruchfolgeplan • Aufnahme der Futterbaufläche • Aufnahme der Problemfelder

Im Biolandbau zugelassen

Profitieren Sie von Vorbezugs- und grosszügigen Mengenrabatte bis zu 13 %.

d

ahl eW ern gut Bau Die izer r .c h e w ch .l a n d o S r w e ww

Zusätzlich sind Saat-Maisbestellungen zu Frühbezugsrabatten möglich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Notieren Sie sich die Daten im Kalender! Februar 2014

www.landibernwest.ch

BERN-WEST G e n o s s e n s c h a f t

peter_roethlisberger_issue_2014-02_1590  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you