Issuu on Google+

AGRO aktuell

Eine Informationszeitung der LANDI Zola AG

Februar 2012

www.landizola.ch AKTUELL

AKTIONEN UND BESTELLTERMINE UFA Milchviehfutteraktion Rabatt Fr. 3.00/100 kg bis 25.02.2012

Sommersaatgetreide + Futterrüben möglichst prompt!

Cake-Bloc Aktion

Klee-Gras Mischungen Frühbezug bis 24. Februar 2012: 50 Rp./kg Rabatt

Planzenschutz-Frühbezug laufend, möglichst bis 15. Februar 2012 Saatmais Frühbezug Stufe II, bis 29. Februar 2012 Stufe III, 1. März bis 15. April 2012 Stufe IV, ab 16. April 2012

Landor Schwefel Aktion ab 200 kg Fr. 250.- statt 260.-/100kg gültig bis Ende März 2012 Dünger ab 6. Februar 2012 neue Preise mit Stufe 2

Als Entscheidungshilfe stehen Ihnen unter www.ufasamen.ch der Mais-Versuchsbericht und der letzten Monat verschickte UFA Feldsamenkatalog 2012 zur Verfügung. Maiszünsler-Bekämpfung Mit dem Einsatz von Trichogrammen kann die Verbreitung des Maiszünslers effizient bekämpft werden. Bestellen Sie Ihren Bedarf gleich mit dem Saatmais mit!

Aufgrund der Weltmarksituation verläuft die Preisentwicklung der einzelnen Produkte recht unterschiedlich. Während die Stickstoffpreise gegenüber der Stufe 1 einen leichten Preisabschlag von Fr. 0.50/100 kg (Ammonsalpeter) bis Fr. 1.50/100 kg (Harnstoff) erfahren, steigen die Preise der Volldünger weiter an. (NPK –Spezialdünger + Fr. 0.50/100 kg, übrige Volldünger +Fr. 2.00/100 kg). In der Beilage erhalten Sie unsere neue Preisliste, gültig bei Bestellungen ab 6. Februar und bis auf Widerruf.

Stallhygiene-Konzept

www.landi.ch

www.halagchemie.ch

in Ihrer LANDI

LANDI Zola AG Usterstrasse 27 CH-8308 Illnau  052 355 51 51 Fax 052 355 51 90 info@landizola.ch www.landizola.ch

«Testen Sie uns – es lohnt sich!»

Z O L A

A G

EDITORIAL Nun scheint der Winter gerade rechtzeitig auf den statistisch kältesten Monat des Jahres Einzug gehalten zu haben. Mit eisigen Temperaturen hält er unser Land im Griff und wird hoffentlich auch den einen oder anderen Schädling eliminieren. Diese Jahreszeit ist auch der ideale Zeitpunkt, um es sich in der warmen Küche gemütlich zu machen und bei einem guten Glas Wein von der Landi die neuste Ausgabe von Agro aktuell zu studieren. Besonders am Herzen liegen mir jeweils die Futtermittelaktionen. Schauen Sie nach und decken Sie sich jetzt mit den benötigten Futtermitteln ein. Nun wünsche ich Ihnen noch ein paar ruhigere Tage, bevor dann mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen die Feldbausaison wieder losgeht. Freundliche Grüsse Beat Fries Leiter Futtermittel

GV 2012

Landi Zola AG Wir freuen uns, Sie an unsere Generalversammlung vom 4. April 2012 der Landi Zola AG einzuladen. Ab 18.30 Uhr Apéro, um 19.30 Uhr Beginn der Generalversammlung. Bitte reservieren Sie sich dieses Datum schon heute. Die Einladung folgt. Geschäftsleitung der Landi Zola AG

www.landizola.ch AGRO  052 355 51 30

STANDORTE Illnau Bauma Egg

 052 355 51 35  052 386 11 15  044 986 10 30

Hegnau  044 947 57 55 Hinwil  044 938 90 80 Pfäffikon  044 953 40 00

Heizöl- & Treibstoffe  052 355 51 51


LANDOR

Hochwertiger Schwefel zum Einrühren in die Gülle oder Einstreuen in den Mist Der abnehmende Schwefelertrag aus der Atmosphäre (6 bis 8 kg/ha) deckt den Nährstoffbedarf der Pflanzen nicht mehr. Der Schwefelbedarf der Kulturen reicht von 20 kg S/ha (Kartoffeln) bis 80 kg S/ha (Raps). Aber auch die in der Schweiz wohl am meisten vorhandene Kultur Gras benötigt 30 bis 60 kg S/ha (je nach Nutzungsintensität). Hofdünger allein enthält nicht genug Schwefel um diesen Bedarf zu decken. Die Lösung heisst: LANDOR Schwefel 80 % Ein Hochkonzentrierter, wasserlöslicher und rasch wirksamer Schwefel zum Einrühren in die Gülle oder Einstreuen in den Mist.

Anwendung • Gülle: beim Ausbringen 0.5 –1 kg/m3 LANDOR Schwefel einrühren. • Mist: vor dem Streuen 0.5 –1 kg/m3 LANDOR Schwefel über den Mist streuen. • Hauptanwendungszeit: Frühjahr bis Sommer

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

Beispiel 1 kg LANDOR Schwefel 80 % in 1 m3 Gülle eingemischt, ergibt bei 20 m3 Gülle pro ha 16 kg Schwefel. Kultur Futterbau

Schwefelbedarf 30 – 60 kg S/ha

(je nach Nutzungsintensität)

Raps Kohl Zuckerrüben Mais Getreide Kartoffeln

80 kg S/ha 70 kg S/ha 35 kg S/ha 30 kg S/ha 20–25 kg S/ha 20 kg S/ha

d

AKTION/NEU

Calciumschwefel Agroline - mit Fr. 1.-/100 kg Einführungsrabatt bis am 31. März 2012 auf den Listenpreis Vorteile des Calciumschwefels: -Verbesserung der Calciumversorgung ohne den PH-Wert des Bodens zu verändern -Verbesserung der-N-Verwertung und Ausnutzung in der Pflanze -Verbesserung der Krümelstruktur des Bodens Calciumschwefel kommt vorwiegend auf mittelschweren bis schweren Böden zum Einsatz und ist auch im Bio-Landbau zugelassen.

www.landi.ch «Immer aktuell: Regio-Wetter-News»…

LANDI Wetter TV 3x täglich aktuell

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

Die Pflanzenernährung ist unser tägliches Brot. Ihr Ansprechpartner in Düngerfragen:

www.landi.ch

AKTUELL

MaiszünslerBekämpfung

Roland Walder Telefon 079 421 39 18

Mit dem Einsatz von Trichogrammen kann die Verbreitung des Maiszünslers effizient bekämpft werden. Wählen Sie das für Ihren Betrieb richtige Produkt: -Trichobox: 2 x Ausbringung; mit dem höchsten Wirkungsgrad -Trichocap: zum Werfen, kann auch maschinell ausgebracht werden -Trichocap plus: 1 x Ausbringung; bei eher schwächerem Befall Bestellen Sie Ihren Bedarf gleich mit der Saatmaisbestellung mit!

de

hl rn Wa ute r Baue g e Di i ze r . c h e hw . l a n d o w r Sc ww

Februar 2012

www.landizola.ch

Z O L A

A G


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

02 12

AKTION

UFA-Milchviehfutter Hauptsortiment mit Raufutterersatz UFA 250, UFA 256 und UFA 280 Bio Rabatt Fr. 3.– / 100 kg 16.01. bis 25.02.2012

UFA-Leckschalen, bewährt einfach Jetzt Frühbezugsaktion UFA 999 Die universelle Leckschale für alle Tiergattungen. Für eine Mineralstoffversorgung auf der Weide und im Stall. Ohne Kupfer, deshalb auch für Schafe und Ziegen geeignet. CAKE BlOC für jedes Bedürfnis Das breite CAKE BLOC-Sortiment bietet für alle Bedürfnisse und alle Tiergattungen die richtige Ergänzung. Dank luftdichter Verpackung und einer Haltbarkeit von 9 Monaten sind sie gut lagerfähig.

SPEZIALITÄT DES MONATS

CAKE BLOC Weide Mineralstoffergänzung zu Milchviehrationen mit einem hohen Weideanteil. CAKE BLOC Magnesium Für Rindvieh, Schafe und Ziegen geeignet. Vor allem während dem ersten Schnitt im Frühling. CAKE BLOC Ferien Für Kühe und Rinder in der Galtphase. Sorgt für eine bedarfsdeckende Versorgung mit Selen und Vitamin E. Arm an Calcium. CAKE BLOC Junior Die Mineralstoffergänzung für Aufzuchtkälber und -rinder. Abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse in der Aufzuchtphase. Mit Lebendhefen und Vitamin B1.

UFA 269 fertil plus Rabatt Fr. 10.– / 100 kg 23.01. bis 25.02.2012 AKTION

UFA Schaf- und Ziegenfutter

CAKE BLOC Ovina Speziell für Schafe entwickelt. Enthält keinen Kupfer. Mit Biotin für gesunde Klauen.

Rabatt Fr. 3.– / 100 kg 16.01. bis 25.02.2012 AKTION

Gratis-Optionen zu Tränkeautomaten

FUTTERMITTEL UFA

UFA-Futtertage 8. bis 10. März 10% Rabatt auf UFA-Hobbytierfutter Kaninchenfutter/Geflügelfutter/Ziegenund Schaffutter

Auf UFA 269 fertil plus gibt es aktuell Fr. 10.– / 100 kg Rabatt.

Raufutter Ein Sortiment, das sich sehen lassen kann.

HYPONA Gratis HYPONA-Ohrengarn Frühbezugsaktion CAKE-BLOC, UFA 999

2.12 amw.ch

Ausstattung mit Edelstahl, Fliegenschutz und automatischer Kalibrierung – im Wert von über Fr. 1200.– Beim Kauf eines «Vario+» bei UFA bis 31.03.2012

www.raufutter.ch Gratis-Infoline

0800 808 850

Grosser Wettbewerb

Februar 2012

www.landizola.ch

Z O L A

A G


AKTUELL

Landi Laden Pfäffikon Der nächste Frühling kommt bestimmt. Trotz Kälte und Schnee schauen wir schon wärmeren Tagen entgegen. In unseren Läden finden Sie bereits die ersten Frühlingsboten wie Primeln, Narzissen, Tulpen und andere Frühlingsblüher. Auch für die Aussaat steht schon alles bereit. Diverse Aussaatschalen, Erde und verschiedene Blumen – und Gemüsesamen. In den nächsten zwei Wochen werden die Gartenmöbel und Grillmodelle eintreffen und ausgestellt, so dass Sie sich ab Ende Februar für die nächste Gartensaison informieren und inspirieren lassen können. Wir freuen uns mit Ihnen in den Frühling 2012 zu starten. Christa Betschart Stv. Ladenleiterin Landi Pfäffikon

AKTUELL

Holzpellet Holz-Pellet ist die erneuerbare Energie die es bereits ausreichend und erprobt auf dem Markt gibt. Durch den Einsatz von Holz-Pellet werden nachwachsende und erneuerbare Rohstoffe (Holz) sinnvoll genutzt. Das Restholz stammt dabei aus heimischen Wäldern. Holz-Pellet sind ökologisch und CO2 neutral und leisten somit einen wertvollen Beitrag an unsere Umwelt. Holz-Pellet werden aus naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne) gepresst. Dabei wird das Restholz durch eine Matrize

zu zylinderförmigen Holz-Pellet gepresst. Regelmässige Qualitätskontrollen garantieren für beste Qualität der Holz-Pellet. Unsere Hersteller produzieren nach dem europäischen Qualitätssiegel DIN plus. Die DIN plus Norm wird von führenden Heizkesselherstellern empfohlen und garantiert einen störungsfreien Betrieb Ihrer Heizanlage. Holz-Pellet der LANDI Zola AG erfüllen somit die strengsten Qualitätsvorgaben. Holz-Pellet haben einen Durchmesser von 6mm und eine Länge von maximal 45 mm. Der Aschegehalt liegt mit unter 0.5 % sehr tief. Der Heizwert von Holz-Pellet liegt bei 5 kW/kg. Holz-Pellet gibt’s lose mit dem Tanklaster oder im Big Bag (ca. 1’000 kg) geliefert. Diese können Sie bequem unter 052 355 51 51 bestellen. Holz-Pellet sind auch in handlichen 15 kg Säcken in unseren LANDI-Läden erhältlich. Interessieren Sie sich für eine Pelletheizung oder möchten Sie eine Pelletheizung live erleben? Gerne zeigen wir Ihnen unsere Pelletheizung am Standort in Hegnau. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

Heizöl-Telefon 052 355 51 51

Februar 2012

www.landizola.ch

Z O L A

A G


paul_kessler_issue_2012-02_646