Page 1

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Muster 2 www.landimuster.ch

M U S T E R G e n o s s e n s c h a f t

Februar 2011

AGROLA

Fenaco

AGROLA Diesel cleanline Das Produkt Diesel cleanline ist ein aus Rohöl hergestellter umweltfreundlicher Dieseltreibstoff, welcher für alle Dieselmotoren geeignet ist. Diesel cleanline ist glasklar und nahezu geruchlos. Da bei Diesel cleanline der Gehalt von schadstoffentwickelnden Kohlenwasserstoffen und Oxiden geringer ist im Gegensatz zum gewöhnlichen Diesel, hat dies vorteilhafte Auswirkungen auf die Umwelt. Bei Diesel cleanline wurden folgende gesicherten Verbesserungen gegenüber dem normierten Öko-Diesel festgestellt: Gesamt-Kohlenwasserstoffe minus 15 % Kohlenmonoxid (CO) minus 11 % Stickoxid (NOx) minus 3 % Partikelmasse (PM) minus 13 % Schwefelfrei < 10ppm garantiert

LANDI Muster Musterstrasse 6 CH-0000 Musterort  000 000 00 00 Fax 000 000 00 00 info@landimuster.ch www.landimuster.ch

Fjaefgbaskl kelésrfhléaskh gxfhxfh xfhxfhhc

Keine unangenehmen Gerüche mehr Durch den Aromatenanteil im Diesel cleanline wird der Dieselgeruch nahezu neutralisiert. Dies bringt mehr Komfort für Fahrer und Passagiere mit sich. Einsetzbar in jedem Dieselmotor - auch indoor Das Einsatzgebiet von Diesel cleanline ist sehr breit. Unabhängig von Branche oder Motor, wo kraftvolle Leistung bei geringer Emission gefragt ist, bietet sich der Einsatz von Diesel cleanline an. Diesel cleanline ist glasklar, nahezu geruchlos und kann dank der sauberen Verbrennung indoor eingesetzt werden. Bitte beachten Sie, dass im Indoorbereich die Frischluftzufuhr trotzdem gewährleistet ist.

www.landimuster.ch Geschäftsführer Bereichsleitung Aussendienst Innendienst Brenn- & Treibstoffe

Vorname Name Vorname Name Vorname Name Vorname Name Vorname Name

 000 000 00 00  000 000 00 00  000 000 00 00  000 000 00 00  000 000 00 00

Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

08.00 – 12.00 08.00 – 12.00 08.00 – 12.00 07.30 – 16.00

14.00 – 19.00 14.00 – 21.00 14.00 – 18.00 durchgehend


02 11

TOP ANGEBOTE

AKTION

UFA-Milchviehfutter Hauptsortiment mit Raufutterersatz UFA 250 Speziflor UFA 256 Fibralor Rabatt Fr. 3.– / 100 kg bis 26.02.2011 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA top-form UFA top-form DAC

UFA-AKTIONE N AUF EINEN BLICK

Das erfolgreiche Trio

Für gute Ferkelzunahmen und -gesundheit Hohe Ferkelverluste? Wachstumsdepressionen rund ums Absetzen der Sauenmilch? Probleme mit Durchfall? Zu starker Konditionsverlust bei den Sauen während der Säugezeit?

Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 26.02.2011 AKTION

UFA Schaf- und Ziegenfutter Rabatt Fr. 3.– / 100 kg bis 26.02.2011

Ein Ansatz, die Situation merklich zu verbessern, liegt in der gezielten Anfütterung der Ferkel mit dem erfolgreichen Trio: • UFA 302 Prestarter ab erster Lebenswoche. • UFA 304 piccolo ab Mitte Säugezeit. • UFA 310 Turbo Standard-Ferkelfutter ab 2 Wochen nach dem Absetzen. Stress und eine geringe Futteraufnahme in den ersten Absetzstunden

verschlechtern die Zunahmen und die Gesundheit der Ferkel. Eine frühe Beifütterung vermindert das Absetztrauma und lohnt sich auch für die Sau. Sie verliert während der Säugezeit weniger Gewicht, was die Voraussetzung für eine erfolgreiche Wiederbelegung und grosse, ausgeglichene Folgewürfe schafft. Nicht zuletzt profitiert ebenfalls der Mäster, denn höhere Ferkelzunahmen ohne Absetzknick verkürzen die Mastdauer.

AKTION

UFA 861 Lämmermilch Rabatt Fr. 5.– / 10 kg Sack bis 26.02.2011 FERKEL-SPEZIALITÄT

Für einen guten Start UFA top-form

UFA-Fenergie

Rabatt Fr. 20.– / 25 kg Sack bis 12.02.2011 HYPONA-SPEZIALITÄT

H 899 Mash

Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 12.02.2011 AKTUELL

UFA 996 CYCLO EXTRA Rabatt Fr. 5.– / 10 kg Sack bis 12.02.2011 AKTION

UFA 213*** BIO-Kälbermilch Mit Bon in Ihrer LANDI Rabatt Fr. 30.– / 100 kg bis 12.03.2011

Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 26. 2. 2011, in Ihrer LANDI

Eine negative Energiebilanz in der Startphase ist die Hauptursache von unbefriedigender Fruchtbarkeit. Die Milchviehspezialität UFA top-form wurde für die sichere Energieversorgung der Kalberkühe während der Startphase entwickelt. Lebendhefen fördern die Pansendynamik und erhöhen den Futterverzehr. Mit 13.2 MJ NEL und einem Milchproduktionspotenzial von 4.2 kg pro kg Futter wird die Energieversorgung unterstützt. Pansenstabiles Methionin hilft die Proteinversorgung zu verbessern und der Zusatz von Cholin kurbelt den Fettstoffwechsel an. Mit UFA top-form profitieren Ihre Kühe von den neusten Erkenntnissen betreffend Fütterung in der Startphase. NEU: UFA top-form DAC Die Energiebombe mit 13.2MJ NEL für die Kraftfutterstation. Dank spezieller Herstellungstechnik verklebt das Futter nicht und kann über den

Das Problem

Durch beschränkte Futteraufnahme und rasch steigende Milchleistungen entsteht in der Startphase eine EnergieUnterversorgung und ein erhöhter Bedarf an Wirkstoffen.

Die Symptome

Übermässiger Körperfettabbau. Gestörter Hormonhaushalt. Kühe laufen schlecht an oder werden nicht trächtig.

Die Lösung

Nach dem Abkalben: Zweimal 0.5 kg UFA top-form täglich. Während 50 Tagen. Vor dem Abkalben mit 0.5 kg gezielt anfüttern!

ufa.ch

HYPONA dem Pferd zuliebe hypona.ch

Zudosierer zusammen mit dem Leistungsfutter verabreicht werden.

In Ihrer LANDI

Februar 2011

www.landimuster.ch

M U S T E R G e n o s s e n s c h a f t


LANDOR

LANDOR Piadin – der Stickstoffstabilisator für organische Düngemittel LANDOR Piadin ist ein Stickstoffstabilisator für organische Düngemittel, insbesondere Gülle sowie Biogasgärrückstände. Er verlangsamt im Boden die Umwandlung von Ammoniumstickstoff zu Nitratstickstoff somit kann eine verbesserte N-Effizienz erreicht werden. Ihre Vorteile mit LANDOR Piadin • Umweltgerechtes Düngen und erhöhte Nährstoffeffizienz dank deutlich reduzierter Gefahr von Stickstoffverlusten • Grössere Wirtschaftlichkeit durch die Zusammenlegung von Gülleteilgaben bis hin zu einer einzigen Düngung im zeitigen Frühjahr • Die Ausbringung kann vorverlegt werden. Das baut Arbeitsspitzen ab und entlastet den Lagerraum • Schonung der Bodenstruktur und Verringerung von Ammoniakverlusten durch frühzeitige Ausbringung auf tragfähigen Böden • Hohe Erträge und gute Qualität durch die ausgeglichene und bedarfgerechte Stickstoffversorgung • Zuverlässige Vermeidung unerwünschten Luxuskonsums und verringerte Gefahr von Lagergetreide und Schaderregerbefall • Leichte Handhabung durch einfaches Einmischen oder die Ausbringung mit gängiger Pflanzenschutztechnik

120

% Nitrat

100 80 60 40

ohne Piadin mit Piadin

20 0

LANDOR Piadin verzögert die Umwandlung von Ammonium zu Nitrat. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

d

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

Februar 2011

www.landimuster.ch

M U S T E R G e n o s s e n s c h a f t

michael_haenni_issue_2011-02_206  

Genossenschaft Februar 2011www.landimuster.ch AGROLA Gesamt-Kohlenwasserstoffe minus 15 % Kohlenmonoxid (CO) minus 11 % Stickoxid (NOx) minu...