Page 1

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Oberthurgau

Heuernte Geschätzte Kundinnen und Kunden

Juni 2012

Neue ng ulieru Form

Sommeraktion

pro Palett 1 Sack (50 kg) gratis

gültig bis Ende Juli 2012

Nitroplus 20.5.8 + 2 Mg, 3 Na, 3 S

Nitrophos Rapide 20.10.0 + 3 Mg, 8 S

Düngen ist billiger als Futter zukaufen! Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

d

hl Wa n ute uer g r Ba Die e z i h e .c chw . l a n d o r w er S ww

www.landi.ch

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone

«Komm vorbei und sprich mit mir»…

www.landi.ch

LANDI Oberthurgau AG Steineloh im Pünt 2 9320 Frasnacht

OBERTHURGAU AG

Ihre Kontaktperson Martin Rüegg  071 454 79 03 Fax 071 454 79 01 martin.rueegg@landioberthurgau.ch

Endlich konnte in unserem Gebiet die Heuernte abgeschlossen werden! Nach wochenlanger unsicherer Wetterlage mit nur sehr kurzen Schönwetterphasen konnten wir über die Pfingsttage schön trockenes Futter einbringen. Leider ist die Qualität teilweise unbefriedigend, ist doch der Schnittzeitpunkt eher spät. So ist halt jedes Jahr anders! Im letzten Jahr waren wir doch bis ende Mai mit schönstem Wetter verwöhnt. Das hat uns vielleicht dieses Jahr dazu verleitet, das Gras noch etwas wachsen zu lassen um den Ertrag zu optimieren. Zuviel und zuwenig Regen liegt auch sehr nahe zusammen, warten wir doch jetzt schon wieder auf Regen! Aber alles in allem glaube ich können wir zufrieden sein mit dem bisherigen Witterungsverlauf! Aus Sicht der LANDI Oberthurgau kann auf einen guten Frühling zurückgeschaut werden. Nach der hektischen Umstrukturierungsphase im letzen Jahr hat sich die Lage bei uns wieder stabilisiert! Mit unserem neuen Geschäftsführer Kaj Mazenauer sind auch viele neue Ideen gekommen, nach welchen wir uns weiterentwickeln werden. Und so bin ich überzeugt, dass wir für die Zukunft in die richtige Richtung gehen und uns wieder am Markt behaupten können! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Ernstesaison, gute Erträge und immer das richtige Wetter! Freundlichen Grüsse Martin Rüegg

Öffnungszeiten LANDI Laden Montag bis Freitag 8.00 – 18.30 Uhr Samstag 8.00 – 17.00 Uhr Öffnungszeiten Agrar Montag bis Freitag 7.30 – 12.00 13.30 – 18.00 Uhr Samstag 8.00 – 12.00 Uhr


06 12

TOP ANGEBOTE

AKTION

Raufutterersatz UFA 250 Speciflor, UFA 256 Fibralor, UFA 280 Bio Rabatt Fr. 5.–/ 100 kg 04.06. bis 23.06.2012 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Antifex Rabatt Fr. 20.– / 10 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel

UFA-Solvi Rabatt Fr. 10.– / 5 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012 AKTION

HYPONA 895 Mineralsalzwürfel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg Sack Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Weniger Arbeit, mehr Qualität mit UFA-Lohnmischgetreide Für Tierhalter mit Futtergetreide ist der Bezug von Lohnmischfutter wirtschaftlich interessant. Der Einsatz von Einzelkomponenten oder betriebseigener Hofmischungen bringt Arbeits-, Energieaufwand, Qualitätsrisiken und Investitionen mit sich. Dagegen bietet das UFA-Lohnmischfuttersystem folgende Vorteile: • Bis zu 10 % Mehrerlös für Getreide. • Keine Lagerkosten, kein Verlustrisiko. • UFA-Mischfutter und UFA-Eiweisskonzentrat mit garantiertem Gehalt, Aminosäuren, Vitaminierung, Mineralisierung, Fett, gewürfelt, gemahlen, Kombiund/ oder Expanderfutter usw. • Umfassendes Dienstleistungspaket des UFA-Beratungsdienstes. • Regionale Getreideverwertung.

Melden Sie Ihre Ernte jetzt als UFA-Lohnmischgetreide an und profitieren Sie vom UFA-Mischfutter oder -Eiweisskonzentrat Ihrer Wahl.

AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden!

Zwei Trümpfe gegen Sommerloch UFA-Antifex und UFA-Solvi

UFA-Antifex und UFA-Solvi werden in Kesseln à 1.5 kg und in Säcken à 10 bzw. 5 kg angeboten. Beide Produkte sind zurzeit mit Rabatt erhältlich.

Ihren UFA-Berater Ignaz Hutter erreichen Sie unter 079 334 49 05

Bisherige Beobachtungen auf UFABühl zeigen ein klares Bild: Der Einsatz von UFA-Antifex und UFA-Solvi wirkt dem sogenannten «Sommerloch» und MMA bei Sauen entgegen. In der heissen Jahreszeit werden Muttersauen schlechter brünstig und rauschen häufiger um als sonst. Eine der Leistung entsprechende Futteraufnahme in der Säugezeit trägt dazu bei, Fruchtbarkeitsprobleme zu vermeiden. Mit seinen natürlichen Milchsäurebakterien fördert UFA-Antifex die nützlichen Darmbakterien und hemmt

unterwünschte Keime wie Escherichia coli. Die Vitamine und Spurenelemente in UFA-Solvi steigern die Widerstandkraft bei Hitzestress. Das selenhaltige Wirkstoffpräparat mit

Elektrolyten ersetzt verlorengegangene Mineralien, stimuliert den Stoffwechsel, reguliert die Verdauung und kräftigt den Organismus nachhaltig.

Das Problem

Hitzestress, Verdauungsstörungen, Wirkstoffmangel.

Die Symptome

Mangelnde Vitalität, dünner Kot, fehlendes Rauschen und schlechte Fruchtbarkeit im Sommer. Schwierigkeiten beim Abferkeln.

Die Lösung

20 g UFA-Antifex ab zehn Tagen vor dem Abferkeln. 20 g UFA-Solvi ab fünf Tagen vor dem Absetzen bis zum Decken (Mengen pro Sau und Tag).

ufa.ch

www.landi.ch Informationen zu Agrartechnik, Tieren, Pflanzen- und Futterbau aus erster Hand.

Juni 2012

OBERTHURGAU AG

martin_rueegg_issue_2012-06_796  

Neue Formuli erung Die gute Wahl 20.10.0 + 3 Mg, 8 S 20.5.8 + 2 Mg, 3 Na, 3 S LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone Juni 2012 www .land or.ch...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you