Issuu on Google+

AGRO aktuell

EINSIEDELN

Top-Aktionen und News Ihrer Molki-LANDI AG

Editorial Geschätzter Landwirt

Mai 2011

www.molkieinsiedeln.ch PFLANZENSCHUTZ

Grassilage Wichtigstes Grundfutter in der Rindviehhaltung Das eigentliche Ziel der Silierung besteht darin, den gewachsenen Futterwert so gut wie möglich zu erhalten und eine lagerfähige Silage herzustellen. Guter Pflanzenbestand + optimaler Schnittzeitpunkt = Ausgangspunkt einer guten Silage. Der optimale Schnittzeitpunkt befindet sich im Ähren-Rispenschieben der Hauptbestandesbildner. Da in diesem Stadium der Zucker- und Rohfasergehalt eine optimale

Vergärung, Verdichtung und Verdaulichkeit gewährleisten. Eine nur geringe Verzögerung des optimalen Erntezeitpunktes verschlechtert die Qualität erheblich. 1. Sauberes Futter ernten = Schnitthöhe > 7 cm 2. 24 Stunden Silage anstreben (zwischen dem Schnitt und der Ernte max. eine Nacht) 3. Schnelle Ernte und das Gras häckseln oder schneiden 4. Gut verdichten und rascher, luftdichter Abschluss 5. Siliermittel einsetzen Der Siliermitteleinsatz beschleunigt die natürliche Milchsäuregärung, reduziert die Gärverluste, verbessert die Schmackhaftigkeit der Silage und in trockenem Futter muss die Nacherwärmung und Verschimmelung während der Entnahme verhindert werden. Aus diesem Grund muss die Auswahl des Siliermittels auf den angestrebten Einsatzbereich angepasst werden. Verlangen Sie den Grassiliermittelflyer in ihrer LANDI. Bei der Anwendung von Siliermitteln auf die exakte Dosierung und Verteilung im Futter achten!

Ihr kompetenter Partner für Pflanzennährstoffe Gratis-Beratung: 0800 LANDOR

Molki-LANDI AG Postfach 353 Schnabelsbergstrasse 21 8840 Einsiedeln  055 415 53 80 Fax 055 415 53 81 landi@molkieinsiedeln.ch www.molkieinsiedeln.ch

hl Wa rn gute aue Die er B weiz r. c h Sch w .l a n d o

der

Andreas Streiff Franz Schnider Werner Zuppiger Kurt Fischli Judith Schriber

Unser Tipp: Picobello in «Tankmischung» mit Ally Tab, ist die erste Wal, wenn es um die Einzelstockbekämpfung von Unkräuter in Weiden geht. Sehr gut erfasst werden u.a. Blacken, Brennnesseln, Disteln, Kreuzkraut, aber auch Brombeeren usw. Ihr Andreas Streiff

ww

www.molkieinsiedeln.ch Geschäftsführer Agro Lager UFA (Milchvieh) UFA (Kälbermast) Brenn-& Treibstoffe

Ein sehr schöner Frühling liegt hinter uns. Manch ein Landwirt war froh, dass die eher knappen Rauhfuttervorräte etwas geschont und zeitig auf die Frühjahrsweide gewechselt werden konnte. Dank dem Einsatz vom Aussendienstmann René Simon von der Landor konnten wir die Düngeraktion zügig vorantreiben. Dank einer guten Zusammenarbeit zwischen der Landor AG und uns konnten wiederum sehr gute Preise für die Dünger ausgehandelt werden. Wussten Sie, dass mit einer kantonalen Bewilligung weiterhin eine Ergänzungsdüngung auf unseren Alpungen und Weiden möglich ist. Herr Fredy Bölsterli (041 819 80 43) vom Amt für Landwirtschaft ist für die Bewilligungen zuständig. Ebenfalls überrascht waren wir von der Dieselaktion, konnten wir schon manche frühere Aktion mit attraktiveren Preisen gestalten. Die Aktion richtig anzusetzen ist nicht ganz einfach. Zum einen müssen wir der Witterung(Schnee) Rechnung tragen, zum anderen wer kann bei der jetzigen Politlage in Nahost oder bei den Finanzkrisen, welche verschiedene EULänder begleiten, sagen, was morgen ist. Zu unserem Glück bewegt sich der Dolar auf sehr tiefem Niveau, wäre das nicht der Fall, würde der Liter massiv über zwei Franken kosten.

 055 415 53 82  055 415 53 84  076 367 58 40  079 605 63 52  055 415 53 80

Öffnungszeiten LANDI Laden Montag bis Freitag 08.00–12.00 / 13.30–18.30 Uhr Samstag 08.00–16.00 Uhr durchgehend Agro Lager Montag bis Freitag 08.00–12.00 / 13.30–18.00 Uhr Samstag 08.00–12.00 Uhr durchgehend


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

06 11

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-ALKAMIX UFA-ALKAMIX READY Rabatt Fr. 4.– / 25 kg-Sack, bzw. Fr. 16.– / 100 kg bis 25.06.2011

Fütterungsbedingte Azidose UFA Alkamix-ready biotauglich UFA Alkamix-ready wirkt einer fütterungsbedingten Übersäuerung des Pansens und den damit verbundenen Folgekrankheiten entgegen. Die Futteraufnahme, die Milchleistung und der Fettgehalt der Milch werden positiv beeinflusst. Die staubfreie Mischung verschiedener Puffersubstanzen puffert den Panseninhalt ab und verhindert so eine Übersäuerung des Pansens. Dank der 3-Phasen-Wirkung wird das Pansen-pH über eine längere Zeit stabil

AKTUELL

gehalten. Die Lebenhefe Levucell beeinflusst die Zusammensetzung der Pansenflora positiv, fördert bei Kalberkühen den Abbau der Faser im Pansen und steigert den Abbau von Milchsäure im Pansen. Vorteile: - Lebendhefen und Pansenpuffer kombiniert - Stabileres Pansenmilieu - Verbesserte Mikrobenaktivität - Höhere Raufutteraufnahme - Weniger Stoffwechselstörungen - Höherer Fettgehalt der Milch. Einsatz: Milchkühe: 2 mal bis 125 g pro Tier und Tag Rindermast: 130 bis 250 g pro Tier und Tag

UFA-Lohnmischfutter Getreidepreise bis 10 % über Marktpreis laufend

Auch für Biobetriebe geeignet

AKTION

Hypona 895 Mineralsalz

Aktion Rabatt Fr. 16.–/100 kg bis 25. Juni 2011

Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg-Kessel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg-Sack bis 25.06.2011

Drahthaspel Kunststoff AGRARO

Ringisolator AGRARO LI Für Litzen, Pack zu 25 Stück.

5 GARANTIE

5 kg, rot. 34624

15.

gültig 11. – 28.05. 2011

DAUERTIEFPREIS

90

105 cm, aus Kunststoff, mit Doppeltritt, mit 8 Isolatoren für Litzen und Bänder, orange. DAUERTIEFPREIS Pack à 5 Stück (1.36/Stk.).

6.

80

JAHRE

DAUERTIEFPREIS

65.Viehhüter AGRARO N 80

gültig 11. – 28.05. 2011

Weidezaunpfahl

24759

gültig 11. – 28.05. 2011

Nylonschlegel

250 m 30104

4.90

gültig 11. – 28.05. 2011

Weidezaunlitze AGRARO Super

DAUERTIEFPREIS

Sehr schlagstarkes Netzgerät, für sehr lange Zäun, mit zwei verschieden starken Ausgängen. 24616

DAUERTIEFPREIS

489.-

gültig 11. – 28.05. 2011

19.

90

24808

24788 gültig 11. – 28.05. 2011

Robuste Ausführung mit Drehknopf. DAUERTIEFPREIS Ø 32 cm, schwarz.

UFA-Alkamix und UFA-Alkamix ready sind aktuell mit Rabatt erhältlich: Fr. 4.–/25-kg Sack bzw. Fr. 16.–/100kg.

Schlagstarkes Netzgerät, für Standardzäune, mit zwei verschieden starken Ausgängen. 24614

DAUERTIEFPREIS

139.-

gültig 11. – 28.05. 2011

Viehhüter AGRARO N 20

Mai 2011

www.molkieinsiedeln.ch

EINSIEDELN


martin_niederberger_issue_2011-05_286