Page 1

AGRO aktuell

Aktuelles von Ihrer LANDI Oberseetal

FUTTERMITTEL UFA

Jubiläum

Treue zahlt sich aus Aktion UFA-Losefutter ein. Der  Bestelltalon  ist  in  Ihrer  LANDI  erhältlich.   Diese  Aktion  ist  gültig  vom  08.04.13  bis  28.06.13

AUSSENDIENST UFA Herzlich Willkommen! Matthias Baur Geboren: 21.09.1987 Tätigkeiten: Landwirtschaftliche Ausbildung, Militärdienst, Auslandpraktikum in New Zealand und Canada. Milchlastwagenchauffeur, danach Ausbildung zum Agrotechniker HF. Seit Januar 2013 im UFA-Beratungsdienst. Hobbies: Milchwirtschaft-Landwirtschaft allgemein, Reisen, Snowboard, Feuerwehr. LANDI Oberseetal Genossenschaft Huwilstrasse 7 CH-6280 Hochdorf    041 914 00 50 Fax  041 914 00 51 info@landioberseetal.ch www.landioberseetal.ch

Rindviehspezialist Tel 079 220 15 82

www.landioberseetal.ch Standort Schongau LANDI AGRO    041 917 15 43 Fax  041 917 19 22 LANDI Laden    041 917 15 33

G e n o s s e n s c h a f t

März 2013

www.landioberseetal.ch

Fr. 2.–/100 kg Rabatt für eine Lieferung UFA-Losefutter Anlässlich des Jubiläums «10 Jahre  Biblis»  und zum Dank für die Kundentreue schenkt  UFA ihren Kunden mit Losefutter, eine Lieferung mit Jubiläumsrabatt von Fr. 2.–/100 kg.  (Ausser  Milchvieh-  und  Gefl ügelmastfutter, maximal durch Fahrzeug und Zufahrt  begrenzte Liefermenge).   Sie bestimmen selber den Zeitpunkt, wann  Sie  diesen  Rabatt  beanspruchen  wollen.  Letzte Liefermöglichkeit: 28.06.13.   UFA  lädt  auch  Neukunden  zum  Test  von  UFA-Qualitätsfutter  mit  Jubiläumsrabatt 

O B E R S E E TA L

AGRO Pflanzenbau Raufutterhandel Rindviehspezialist UFA Schweinespezialist UFA Brenn- und Treibstoffe

  041 914 00 52   041 914 00 54   079 209 91 81   079 220 15 82   079 402 58 90   041 914 00 55 

10-Jahre Bibliswerk: Nach  dem  Jubiläumsrabatt «5-Jahre LANDI Oberseetal»  für  all  unsere  Kunden  im  vergangenen Herbst, folgt  dank  dem  UFA-Jubiläum,  ein  nächster  Paukenschalg. Profi tieren können  diesmal  die  Schweine-  Junghennen-  und  Legehennenhalter.  Weitere  Aktionen  folgen  im Lauf des Jahres 2013, je nach Tierkategorie. Sie sehen, eine Zusammenarbeit  mit der LANDI lohnt sich auf jeden Fall.  Flurbegehung: Die diesjährige Flurbegehung  fi ndet  in  Schongau  statt.  Auf  dem  vielseitigen  Betrieb  Chreftweid  bei  Fam.  Moos,  wird  wieder  Akuelles  praxisnah,  von ausgewiesenen Fachreferenten, vorgestellt.  Einladung,  inkl.  Situationsplan,  sind auf dem Adressblatt aufgeführt. 18. ord. Generalversamlung:  Am  24.  April  werden  die  Mitglieder  der  LANDI  Oberseetal u.a. über den Jahresabschluss  2012  oder  über  die  ersten  Zahlen  vom  neuen  AGROLA  TopShop  in  Hitzkirch  informiert. Weiter werden wir über die weiteren  Projekte  Agrarhalle  (Agrar-Kompetenzzentrum)  und  Neubau  Tankstelle  mit  TopShop in Eschenbach informieren. Es ist uns ein Anliegen in unserem Kerngeschäft,  der  Landwirtschaft,  weiterhin  erfolgreich  mit  Landwirtinnen  und  Landwirten zusammenzurabeiten, zum Wohle  einer  nachhaltigen  Landwirtschaft  im  Seetal.   Beat Schmidiger  Geschäftsführer

Öffnungszeiten LANDI AGRO Hochdorf Montag – Freitag  08.00 – 12.00  / 13.30 – 18.30 Uhr Samstag  08.00 – 12.00  / 13.00 – 16.00 Uhr Öffnungszeiten LANDI AGRO Schongau Montag – Freitag  08.00 – 12.00  / 13.30 – 17.00 Uhr Samstag  08.00 – 12.00   


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

04 13

AKTION

MINEX / UFA-Mineralsalz Gratis 1 Sack UFA-Ketonex beim Kauf von 200 kg oder 50 kg Viehsalz beim Kauf von 100 kg 18.03. bis 11.05.2013 AKTION

MINEX Zusätzlich Fr. 60.– Rabatt bei Bezug von 600 kg MINEX 18.03. bis 11.05.2013 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Rumilac Rabatt Fr. 20.–/100 kg 18.03. bis 11.05.2013 PREMIUM-RABATT

UFA 256 Fibralor Raufutterwürfel Rabatt Fr. 5.–/100 kg 08.04. bis 11.05.2013 10 JAHRE BIBLIS

Geschenk für Losekunden Rabatt Fr. 2.–/100 kg auf einer Lieferung Losefutter (bis max. Ladekapazität des Camions) für Schweine, Jung- und Legehennen, Diverse 08.04. bis 28.06.2013 AKTION

UFA-Fishtop Rabatt Fr. 5.–/100 kg 08.04. bis 11.05.2013

PREMIUM-Aktion UFA 256 Fibralor Höhere Panseneffizienz Eine zu schnelle Passagerate im Pansen reduziert die Gesamtverdaulichkeit der Ration.   Hochverdauliche Rationen, beispielsweise junges Gras, werden mit UFA 256 Fibralor ideal ergänzt. Dieses Raufutterwürfel-Produkt eignet sich auch zu zucker- und stärkereichen Rationen, zu Emd, junger Grassilage, Zuckerrüben-Schnitzel oder als Raufutterersatz .   Vorteile von UFA 256 Fibralor: • senkt die Passagerate der Gesamtration • bessere Ausnutzung des Grundfutters • regt zum Wiederkauen an

• fördert die Speichelproduktion (Pufferwirkung) • ADF-Gehalte verbessern Milchfettgehalt • mineralisiert und vitaminiert • garantierte Gehalte   Premium-Rabatt Fr. 5.–/100 kg 08.04.13 bis 11.05.13

FUTTERMITTEL UFA

MINEX 980 Jetzt auch für Bio-Betriebe Durch die steigende Nachfrage nach MINEX-Produkten sind auch die Bio-Betriebe auf diese erfolgreiche Mineralsalz-Linie der UFA aufmerksam geworden. Daher wurde MINEX 980 Bio für Bio-Betriebe entwickelt. Vorteile von MINEX 980 • 100 bis 150 g pro Tier und Tag garantieren eine sichere Versorgung mit allen wichtigen Mineral- und Wirkstoffen. Gehalte pro Kilogramm: 100 g Kalzium, 100 g Phosphor, 20 g Natrium, 60 g Magnesium. • Ca : P Verhältnis 1:1: • Das expandierte Mineralsalz hebt sich durch den guten Geschmack von anderen Mineralfuttermittelnstoffen ab. • Fenchel und Hagebutten sind für ihre positive Wirkung auf Verdauung, Wohlbe-

finden und Gesundheit bekannt. • Der organische Anteil bei Selen (Se) liegt bei 50% und der Anteil Zink (Zn) bei 25%. • Die automatische, tierindividuelle Verabreichung über die Abrufstation spart Arbeit und ermöglicht es, den Verzehr zu kontrollieren. • Herstellung in der Schweiz: Im UFA-Werk Sursee mit der bewährten Qualität.

LANDI Wetter TV 3x täglich aktuell

swissfarm 10 JAHRE BIBLISQUALITÄT

www.landi.ch

www.ufarevue.ch monatlich neu immer aktuell

März 2013

www.landioberseetal.ch

O B E R S E E TA L G e n o s s e n s c h a f t


SÄMEREIEN UFA

Dank Uebersaaten höhere Erträge im Futterbau Aeltere Futterbaubestände können nur hohe  Erträge bringen, wenn sie auch eine dichte  Grasnarbe  aufweisen  mit  qualitativ  guten  Gräsern  (engl.  Raigras,  Wiesenrispe,  Wiesenfuchsschwanz,  Knaulgras,  etc.).  Dies  kann  mit  regelmässigen  Uebersaaten  mit  hochwertigen Zuchtsorten erreicht werden.   Wann übersäen? Eine erfolgreiche Wiesenerneuerung ist ab  Vegetationsbeginn  bis  Ende  April,  sobald  die  Wiesen  befahrbar  sind  oder  ab  Mitte  August  bis  Mitte  September  möglich.  Von  Übersaaten  während  den  Sommermonaten  ist abzuraten, da Keimlinge und junge Pfl anzen verdorren können.   Wie übersäen? Damit eine Übersaat gelingen kann, müssen  die Samen Bodenkontakt haben. In lückigen  Beständen  genügt  eine  Breitsaat.  In  verfi lzten  Beständen  muss  zuerst  der  Filz  entfernt werden mit mehrmaligem Striegeln.   Wie nutzen? Die 2 nachfolgenden Nutzungen müssen relativ früh erfolgen, so dass die jungen Keimlinge  nicht  zu  stark  konkurrenziert  werden  durch  den  Altbestand.  Der  Aufwuchs  vor  und der Aufwuchs nach der Uebersaat sollte  nicht gedüngt werden.        

Die Pflanzenernährung ist unser tägliches Brot. Ihr Ansprechpartner in Düngerfragen:

Hauptmischungen für Uebersaaten UFA U-Swiss/Bergwiese Highspeed: die  Allrounderin  bei  den  Übersaatmischungen UFA U-440 AR Highspeed:  für  alle  raigrasfähigen Lagen UFA U-240 AR:  für  Lagen  mit  natürlichen  italienischem Raygras UFA U-Englisch Raigras:  enthält  3  engl.  Raigräser für Mäh-Weidebestände UFA U-Raigras: enthält begrannte Raigräser und läuft am schnellsten auf.   Wenn  Übersaaten  mehrmals  über  Jahre  wiederholt werden, gibt es eine nachhaltige  Zunahme  der  erwünschten  Arten.  Übersaaten  sind  deshalb  zusammen  mit  einer  angepassten  Bewirtschaftungsstrategie  sorgfältig langdauernd zu planen.    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Ihre Regionale Berater UFA Samen Sursee Tél. 058 433 65 88 UFA Samen Winterthur Tél. 058 433 76 00 UFA Samen Lyssach Tél. 034 448 18 61

René Simon Telefon 079 606 88 81

d

w

Bettastar Spezielle Formulierung für Zuckerrüben

✔ Deckt den Bedarf an Spurenelementen ✔ Fördert eine optimale Jugendentwicklung ✔ Verbessert die Photosynthese ✔ Stärkt die Abwehr gegen Stresssituationen (Trockenheit und Nässe) Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

MÄUSE- UND RATTENMITTEL Ein Patentrezept gegen Mäuse gibt es nicht! Dies bestätigen viele Versuche mit unterschiedlichen Methoden. Mäuse vermehren sich in der warmen Jahreszeit stark, können es doch von einem Mäusepaar im Laufe einer Vegetationszeit bis weit über 1000 Nachkommen geben, wenn alle überleben. Darum ist die effizienteste Mäusebekämpfung ende Winter vor der warmen Jahreszeit. Sehr gute Ergebnisse in der Mäusebekämpfung bringen Sitzstangen für Greifvögel während der schneelosen Winterzeit. Das ist die einfachste und günstigste Mäusebekämpfung.

ahl rn e eW gut e r Bau e i D iz r . c h e c hw w . l a n d o w er S

Polytanol + Polytanol Pellets Anwendung: Im Freien 35 Tabletten pro Kolonie an 3-7 Stellen in Gänge legen.

d

ahl eW ern gut Bau Die izer r .c h e w ch .l a n d o S r w e ww

www.landi.ch

Packungsgrösse: Polytanol 500 g + 1 kg Polytanol Pellets 750 g

«Testen Sie uns – es lohnt sich!»

Räucherpatronen Anwendung: Im Freien 1-5 Patronen pro Kolonie in Gänge legen. Packungsgrösse: Packung mit 10 Stück

Surux Körner Anwendung: Im Haus Packungsgrösse: 1 kg und 10 kg

März 2013

www.landioberseetal.ch

O B E R S E E TA L G e n o s s e n s c h a f t


LANDOR

Hochwertiger Schwefel zum Einrühren in die Gülle oder Einstreuen in den Mist Der abnehmende Schwefelertrag aus der Atmosphäre (6 bis 8 kg/ha) deckt den Nährstoffbedarf der Pflanzen nicht mehr. Der Schwefelbedarf der Kulturen reicht von 20 kg S/ha (Kartoffeln) bis 80 kg S/ha (Raps). Aber auch die in der Schweiz wohl am meisten vorhandene Kultur Gras benötigt 30 bis 60 kg S/ha (je nach Nutzungsintensität). Hofdünger allein enthält nicht genug Schwefel um diesen Bedarf zu decken. Die Lösung heisst: LANDOR Schwefel 80 % Ein Hochkonzentrierter, wasserlöslicher und rasch wirksamer Schwefel zum Einrühren in die Gülle oder Einstreuen in den Mist.

Anwendung • Gülle: beim Ausbringen 0.5 –1 kg/m3 LANDOR Schwefel einrühren. • Mist: vor dem Streuen 0.5 –1 kg/m3 LANDOR Schwefel über den Mist streuen. • Hauptanwendungszeit: Frühjahr bis Sommer

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

Beispiel 1 kg LANDOR Schwefel 80 % in 1 m3 Gülle eingemischt, ergibt bei 20 m3 Gülle pro ha 16 kg Schwefel. Kultur Futterbau

Schwefelbedarf 30 – 60 kg S/ha

(je nach Nutzungsintensität)

Raps Kohl Zuckerrüben Mais Getreide Kartoffeln

80 kg S/ha 70 kg S/ha 35 kg S/ha 30 kg S/ha 20–25 kg S/ha 20 kg S/ha

d

RAUFUTTER

Unser Angebot umfasst: Weizen und Gerstenstroh/ Gross/Kleinballen auch geschnitten mit 12 oder 24 Messern Häckselstroh (auch Einzelballen in Kleinwangen) Häckselheuballen 21%RP noch ca.4t Heu/ Emd Goss- und Kleinballen Schweizer Ware Heu/ Emd Goss- und Kleinballen Import Luzerne

Fragen Sie uns an!

Martin Herrmann Tel: 079 209 91 81 Tel: 041 914 00 50

Frühlingsfest Hochdorf Flurbegehung Generalversammlung Herbstveranstaltung Hochdorfer Markt

ww

PFLANZENSCHUTZ

LANDI Oberseetal - Ihr Raufutterhändler!

Agenda

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S

SMS-Service Kurzinformationen zu landwirtschaftlichen Kulturen per SMS Die fenaco Pfl anzenbauberatung  bietet  Ihnen  einen  SMS-Dienst an, der es ermöglicht,  wichtige  Informationen  zu  verschiedenen Kulturen auf Ihr Handy zu erhalten.  Dieser  Dienst  steht  in  weiten  Teilen  der  Schweiz  zur  Verfügung.  Sie  können  sich  auf  der  Internetseite  der  LANDI  (www. landi.ch)  für  den  kostenpfl ichtigen  SMSDienst anmelden. Ein SMS wird dem Nutzer mit Rp. .-20 belastet. Pro angemeldete  Kultur und Jahr werden Ihnen maximal 5  bis 10 SMS zugestellt.

LANDI Oberseetal 13. April 2013 09. April 2013 24. April 2013 07. November 2013 20. November 2013

März 2013

www.landioberseetal.ch

O B E R S E E TA L G e n o s s e n s c h a f t

josef_isenegger_issue_2013-03_1151  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you