Page 1

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Düdingen

G e n o s s e n s c h a f t

Dezember 2010

www.landiduedingen.ch SEHR GEEHRTE KUNDEN

Düngerpreise, UFA-Futteraktionen Öffentliche Waage, Vorankündigung Düngerpreise Als Beilage erhalten Sie die neuen Düngerlisten der beiden Anbieter Landor und AGROline. Ebenfalls beigelegt ist die aktuelle Düngerpreisliste gülitg bis Ende Januar 2011. Bei den Stickstoffdüngern sind die Preise im Vergleich zum Vorbezug relativ stark angestiegen. Die Preise der NPK Dünger bleiben stabil bis steigend. Bestellen Sie Ihren Bedarf bis am 20. Januar 2011. Besten Dank! UFA-Futteraktionen Auf der Rückseite sind alle aktuell gültigen Aktionen der UFA beschrieben. Achten Sie auf UFA-Ketonex. Die Verabreichung dieses Produktes ist im Gegensatz zu flüssigem Propylenglykol einfach. UFA-Ketonex wird sehr gerne gefressen. Das Fütterungsziel wird ohne grosse Umstände und Gefahren (einschütten!) erreicht. Die Kosten für die Aufzucht in der Milchproduktion können mit einem tieferen Erstabkalbealter gesenkt werden. Gut gefütterte und vitale Kälber sind Voraussetzung dafür. Die UFA Aufzuchtfutter werden gerne gefressen und helfen auf dem Weg zum Ziel. Öffentliche Waage Im Frühling 2010 haben wir unsere Waage beim Agrar-Center in Tafers digitalisiert. Ab sofort kann die Waage nun ausserhalb der Öffnungszeiten in Selbstbedinung benutzt werden. Ein kleines Loch in der Fassade hat ausgereicht, einen Notenautomaten zusammen mit einem Drucker zu installieren. Eine Wägung in Selbstbedinung kostet pauschal

LANDI Düdingen Genossenschaft Mostereiweg 2 CH-3186 Düdingen  026 492 64 64 Fax 026 492 64 65 www.landiduedingen.ch

DÜDINGEN

Fr. 20.--. Ausgedruckt wird ein Waagschein in der Grösse eines Kassabons. Die Lage an der Hauptstrasse und die Entlastung des Personals ausserhalb der Öffnungszeiten hat uns dazu bewogen, diese Investition zu tätigen. Während den Öffnungszeiten des Agrar-Center’s wird die Waage wie bisher durch das Personal bedient. Vorankündigungen: Ackerbautagung Donnerstag, 3. Februar 2011 09.00 Uhr im Hotel Bahnhof Düdingen Bereits zum dritten Mal wird diese Fachtagung zum Thema Düngung und Pflanzenschutz im Ackerbau gemeinsam mit der Saatzucht und dem Landw. Institut Grangeneuve organisiert. Futterbautag Donnerstag, 10. Februar 2011 ganzer Tag im Agrar-Center Tafers Dieser bisher im Mai durchgeführte Tag mit Fachleuten in Futterbaufragen findet neu im Februar statt. Erweitert durch das Thema Düngung. Ziel: Senkung der Futterkosten mit einem erfolgreichem Futterbau. GV der LANDI Düdingen Donnerstag, 3. März 2011 09.30 Uhr, Hotel Bahnhof Düdingen Gastreferent: Martin Keller, Zukünftiger Vorsitzender der Geschäftsleitung fenaco

www.landiduedingen.ch Verkaufsstelle Düdingen Agrar-Center Tafers LANDI Tafers LANDI Schmitten AGROLA TopShop

 026 492 64 67  026 494 12 21  026 494 50 10  026 496 44 40  026 492 64 46

Jahreswechsel Bereits gehen wir schon wieder mit grossen Schritten dem Jahreswechsel entgegen. Grund für viele, vor allem Medienschaffende, einen Rückblick zu machen. Es wird dann zum Beispiel «das Wort des Jahres» gewählt. Persönlich ist mir im vergangenen Jahr im landwirtschaftlichen Umfeld folgender Begriff aufgefallen: «Volatiler Markt»! Ein Markt ist volatil, wenn er grossen Preisschwankungen ausgesetzt ist. Die Volatilität vieler Märkte hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen. Dies hängt meistens mit einer Zunahme der Nachfrage und Verknappung der Produktion und der Lagerbestände zusammen. Verstärkt werden die Preisausschläge durch Spekulanten an der Börse. Typische Beispiele sind der Getreide- und Düngermarkt. Gegenwärtig sind die Preise wieder am Steigen. Dies hat trotz Zolltarifsystem an der Grenze auch auf die schweizerischen Weizenpreise einen positiven Einfluss. Zum Glück haben wir beim Brotgetreide das Abrechnungssystem mit «An- und Nachzahlung», welches die Volatilität des Getreidemarktes abfedert. Dank diesem System können Sie nach den düsteren Preisaussichten im vergangenen Sommer von den gegenwärtig steigenden Preisen bei der Nachzahlung im kommenden Frühling profitieren. In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen guten Rutsch ins 2011! Toni Vonlanthen Leiter Landwirtschaft

Agrar-Center Tafers Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Samstag 08.00 – 12.00 Verkaufsstelle Düdingen Montag bis Freitag 07.15 – 12.00

13.30 – 17.30

13.15 – 17.30


12 10

TOP ANGEBOTE

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Ketonex UFA-Ketonex EXTRA Bei Ketosegefahr Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 08.01.2011 AKTION

UFA 114 EXTRA UFA 116 PRIMA UFA 170 BIO UFA 219 Aufzuchtfutter Rabatt Fr. 5.– / 100 kg bis 15.01.2011 AKTION

UFA 207 instant UFA 207 plus UFA 209 start Aufzuchtmilchen Rabatt Fr. 12.– / 100 kg bis 15.01.2011

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Weihnachten für Ihre Kälber Aktionierte Aufzuchtfutter und Milchen Kombifutter mit hochverdaulichen Flocken und schmackhaften Futterzusätze garantieren eine frühe Aufnahme und bieten beste Voraussetzungen für hohes Wachstum und störungsfreie Entwicklung. Die UFAAufzuchtfutter wurden speziell für die Bedürfnisse der Jungtiere rezeptiert. In einer zweiten Phase nach dem erfolgreichen Absetzen der Milch kann auf das neue Aufzuchtfutter UFA 219 mit 20 % RP gewechselt werden. Neue Aufzuchtmilchen Neu enthalten die Aufzuchtmilchen UFA 207 instant (Eimertränke) und UFA 207 plus die natürliche Lignocellulose OptiCell mit präbiotischem Effekt. OptiCell beschleunigt die Dick-

darmpassage, verbessert die Kotkonsistenz und hat einen stressmindernden Effekt. Die neue 5-Sterne-Käl-

bermilch UFA 209 start ohne pflanzlichem Protein eignet sich besonders in der intensiven Aufzucht.

Decken Sie sich jetzt mit UFA-Aufzuchtmilch (Rabatt Fr. 12.– / 100 kg) und Aufzuchtfutter (Rabatt Fr. 5.– / 100 kg) ein und starten Sie erfolgreich ins neue Jahr.

Ketosegefahr bei Kalberkühen

Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 8. Januar 2011 in Ihrer LANDI

Die Zeit über das Abkalben bedeutet für die Kuh eine hohe Belastung des Stoffwechsels und Stress. Beides kann sich negativ auf den Futterverzehr auswirken. Ein nicht optimaler Start in die Laktation kann nicht mehr aufgeholt werden! Zur Verbesserung der Energiesituation und Pansentätigkeit der Kalberkuh eignet sich das Abkalbefutter UFA 260. Es enthält Lein, Kräuter und Hefen, fördert die Schleimproduktion und ani-

miert die Pansentätigkeit. Rasch verfügbare Energiekomponenten verbessern die Energiesituation der Kuh in der Startphase. UFA 260 Abkalbe-

futter wirkt ähnlich wie ein Putztrank. Die positive Wirkung dieser Spezialität auf die Kalberkuh ist in der Praxis bekannt.

Das Problem

Negative Energiebilanz in der Startphase, Körperfettabbau.

Die Symptome

Ketonkörper im Blut belasten Stoffwechsel und Leber und mindern die Fresslust.

Die Lösung

UFA-Ketonex mit 30 % Propylenglycol. Es liefert der Kalberkuh schnell verfügbare Glukose und reduziert die Gefahr einer Ketose.

ufa.ch

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone

www.landi.ch

www.landi.ch

frohe Festtage!

Dezember 2010

www.landiduedingen.ch

DÜDINGEN G e n o s s e n s c h a f t

hasi_issue_2010-12_132  

Genossenschaft SEHR GEEHRTE KUNDEN Dezember 2010 www.landiduedingen.ch GV der LANDI Düdingen Donnerstag, 3. März 2011 09.30 Uhr, Hotel Bahnh...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you