Issuu on Google+

AGRO aktuell

Informationen Ihrer LANDI Zug

September 2012

www.landizug.ch AKTUELL

Die LANDI-Zug in guter Fahrt Mischfutteraktion läuft weiter Die Alp-Aktion von Fr. 5.- Rabatt pro 100kg Milchviehfutter läuft bis am 10. November weiter, allerdings nur noch auf dem aktionierten Ufa-Sortiment. Damit kommen Sie weiterhin in den Genuss von einem bis zwei Franken zusätzlichem Rabatt gegenüber der normalen Ufa-Aktion. Profitieren Sie davon und bestellen Sie Ihr Milchviehfutter noch zu vergünstigten Preisen.

Projekt Ägeri Das Gebäude der Photochemie AG ist leer geräumt und von den Altlasten befreit. Es laufen nun die genauen Planungen von Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallationen, sowie die Gestaltung des Sortiments und der Ladeneinrichtung. Der neue LANDI-Laden wird Ende März 2013 eröffnet werden.

Fachtagung Rindvieh Wie bereits die vergangenen Jahre organisieren wir im November wieder eine Fachtagung für Sie. Dieses Jahr konnten wir Christian Manser als Referent gewinnen. Zum Thema «Kuhsignale verstehen» wird er äusserst spannend sehr viel interessantes aus der Praxis berichten. Markieren Sie sich den Mittwoch, 14. November bereits heute in Ihrer Agenda!

Neuer Lastwagen Seit Ende August fährt unser Chauffeur Beni Röllin mit einem neuen dreiachsigen Lastwagen vom Typ Mercedes Actros 2541. Das Fahrzeug ist mit dem elektronischen Fahrtenkontrollsystem ausgerüstet und entspricht der Abgasstufe EURO 5. Dies hilft uns nicht nur die LSVA-Kosten zu reduzieren, sondern trägt auch zum Schutz von Luft und Umwelt bei.

Z

U

G

Editorial Seit acht Jahren haben wir Sie regelmässig über «dä Nüüscht» von unserer Firma informiert. Nun ist es an der Zeit etwas Neues zu wagen. Unser neues Informationsblatt, welches Sie vier bis sechs mal jährlich erhalten werden heisst nun AGROaktuell. Mit AGROaktuell können wir Sie professioneller über die Neuheiten und Aktionen im Agrarbereich informieren. Selbstverständlich werden Sie von uns auch weiterhin Informationen zum Geschäftsgang in den Bereichen Detailhandel sowie Brenn- und Treibstoffe erhalten. Im Agrarbereich blicken wir auf einen mittelmässigen Sommer zurück. Die Getreideerträge waren durchschnittlich, wobei oft nur sehr tiefe Hektolitergewichte erreicht wurden. Beim Grundfutter zeigen erste Analysen, dass die Gehalte tiefer sind und die Verdaulichkeit oft schlechter ist als im Vorjahr. Auch die Silomais-Erträge werden gegenüber dem Spitzenjahr 2011 geringer ausfallen. Da zudem die Mischfutterpreise aufgrund der teureren Rohstoffe ebenfalls angehoben werden mussten sind nun gute Lösungen zur Ergänzung der Rationen gefragt. Profitieren Sie von unserem breiten Sortiment und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten, welches Milchviehfutter eingesetzt werden soll. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Fütterungsfragen weiter! Seit dem 2. Oktober ist Martin Seeholzer, unser Bereichsleiter Agrar, wieder im Geschäft und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir danken für Ihre Bezüge, freuen uns auf Ihre Bestellungen und wünschen Ihnen einen wunderschönen Herbst! Hans Bellmont

LANDI Zug Oberallmendstrasse 24 CH-6300 Zug  058 434 30 60 Fax 058 434 30 61 info@landizug.ch www.landizug.ch

www.landizug.ch Geschäftsführer Brenn- & Treibstoffe Raufutter, Stroh Bereichsleiter Agrar LANDI AGRO Menzingen

Hans Bellmont Roman Staub Cornel Andermatt Martin Seeholzer Raphael Uhr

 058 434 30 50  058 434 30 51  058 434 30 52  058 434 30 53  058 434 30 74

LANDI AGRO Menzingen Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 13.30 – 17.00 Samstag 08.00 – 12.00 Verkaufsbüro Zug Montag bis Freitag Samstag

08.00 – 12.00 13.30 – 17.30 08.00 – 12.00


FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

Aktion MINEX/UFA-Mineralsalz Gratis UFA-Softshell-Gilet bis 24.11.12

Ihr Ufa-Berater empfiehlt

Beim Kauf von 150 kg MINEX/UFA-Mineralsalz und/oder UFA top-form erhalten Sie jetzt gratis ein UFA-Softshell-Gilet. Wenn Sie gleich 600 kg beziehen, erhalten Sie gratis ein Softshell-Gilet und einen Sack UFA top-form, Wirkstoffkonzentrat für Kalberkühe mit 4.2 kg Milchproduktionspotenzial.

Mehr Sicherheit mit organischen Spurenelementen MINEX-Produkte sind dank der ExpanderTechnik für ihre herausragende Schmackhaftigkeit bekannt. Sie enthalten unter anderem Selen, Zink, Mangan und Kupfer in organisch gebundener Form, was die Versorgungssicherheit zusätzlich steigert. Viele Praktiker bestätigen, dass sie seit der Verabreichung von organischen Spurenelementen einen positiven Effekt auf die Kuhgesundheit feststellen. Unter anderem beim Selen geht eine bessere Versorgung der Kuh auch mit einer verbesserten Kälbergesundheit einher (vitalere Kälber mit besserer Sauglust). In den kommenden zwei Monaten ist zudem eine erhöhte Magnesiumzufuhr mit MINEX 974 sinnvoll, da Herbstgras oder auch Zwischenfutter arm an Magnesium ist. Profitieren Sie zusätzlich von den Mengenrabatten, indem Sie jetzt während der Aktion grössere Mengen oder ihren Mineralsalzbedarf für den ganzen Winter einkaufen!

MINEX 976 mit Biotin für eine gute Klauen- und Eutergesundheit MINEX-Produkte sind für ihre herausragende Schmackhaftigkeit bekannt. Sie ent-

halten unter anderem Selen und Zink in organisch gebundener Form, was die Versorgungssicherheit zusätzlich steigert. Nicht nur auf Betrieben mit Klauenproblemen bewährt sich MINEX 976 mit 100mg/kg Biotin. Insbesondere zu Laktationsbeginn sind die Pansenmikroben oft nicht in der Lage, den hohen Biotin-Bedarf zu decken. Biotin festigt das Ballenhorn und hemmt die Zwischenklauenbildung. Um einen Effekt zu erzielen, muss dieses Vitamin über mehrere Monate zugefüttert werden. Mit dem Einsatz von Biotin können die Milchleistungen pro Kuh und Tag um bis zu 3 kg gesteigert und die Zellzahlen gesenkt werden. Für jede Laktionsphase gibt es ein passendes MINEX-Produkt. MINEX 971 Galtphase MINEX 972 Startphase MINEX 973 phosphorreich MINEX 974 magnesiumreich MINEX 975 ausgewogen MINEX 976 Biotin

RAUFUTTER

FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

Pressschnitzel Kampagne 2012

UFA 503/603 Für Legehennen

Hypona 783 Aktion

In den letzten Jahren hat die Zuckerrübenschnitzel Nachfrage sehr stark zugenommen.

Im Hobbybereich werden Legehennen häufig mit Bio-Futter ernährt. Die korrekte Fütterung erfolgt mit dem Ergänzungsfutter UFA 503/603 (zur freien Verfügung) und der Körnermischung UFA 504 (ca. 20 bis 30 g pro Tier und Tag).

Die Absetzphase ist ein wichtiger Schritt im Leben der Fohlen, denn die Trennung von der Mutter und die fehlende Muttermilch führen oft zu einer Schwächung des Immunsystems. Darum ist es sehr wichtig, dass die Fohlen im ersten Winter nach dem Absetzen ein hochwertiges Fohlenfutter erhalten. HYPONA 783 ist ein proteinreiches Ergänzungsfutter, welches dem Bedarf für intensives Wachstum und guter Muskelbildung des Fohlens entspricht. Dank der Anreicherung mit den notwendigen Mineralstoffen, Vitaminen und nicht zuletzt mit Lebendhefe sorgt HYPONA 783 für eine gesunde Entwicklung. Rabattt Fr. 5.-/100kg Aktion bis 20.10.2012

Für die Kampagne 2012 wurde die gleiche Fläche wie im letzten Jahr angepflanzt und mit den heutigen Gegebenheiten, sehen wir einer guten Ernte entgegen. Bestellen Sie jetzt ihre Zuckerrübenschnitzelmengen!!

Weil beim Pelletieren die Feinanteile integriert werden, sind Nährstoffe gleichmässig enthalten. Gleichzeitig sinkt die mikrobielle Belastung und die Verdaulichkeit des Futters wird verbessert. Pellets und Krümel sind staubfrei, entmischen sich nicht und verunmöglichen das Herauspicken. Dies garantiert eine sichere Aufnahme aller wichtigen Nährstoffe. Krümel (Crumbs) entstehen in einem zusätzlichen Produktionsschritt durch das gezielte Brechen der Pellets. Sie sind für Legehennen besser geeignet als Pellets (Würfel).

September 2012

www.landizug.ch

Z

U

G


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

09 12

AKTION

UFA-Milchviehfutter Rabatt Fr. 4.– / 100 kg Hauptsortiment inkl. UFA 250 / 256 / 280 Bio bis 13.10.2012

Aktion UFA 260 Abkalbefutter NEU! Mit Lebendhefe Um die Kuh in den ersten 3 Wochen nach dem Abkalben noch besser zu unterstützen, verfügt UFA 260 über einen weiteren wichtigen Zusatz. Die neu zugesetzten Lebendhefen unterstützen die Pansenflora. Um die negative Energiebilanz möglichst gering zu halten muss alles daran gesetzt werden, den TS-Verzehr nach dem Abkalben möglichst schnell zu steigern. Nur bei einer ausreichenden Futteraufnahme kann die Kuh auch genug Nährstoffe aufnehmen. Mit der Verabreichung von UFA 260 wird der TS-

AKTION Rabatt Fr. 3.– / 100 kg Hauptsortiment inkl. UFA 250 / 256 / 280 Bio 15.10.2012 bis 10.11.2012 AKTION

MINEX / UFA-Mineralsalz / UFA top-form (DAC)

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA 260 Abkalbefutter Rabatt Fr. 8.– / 100 kg 24.09. bis 20.10.2012 AKTION

UFA Schaf- und Ziegenfutter Rabatt Fr. 4.– / 100 kg 17.09. bis 10.11.2012 AKTION

HYPONA 783 Fohlenfutter Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 24.09. bis 20.10.2012

UFA 260 ist jetzt in Ihrer LANDI mit einem Rabatt von Fr. 8.– / 100 kg erhältlich.

UFA 260 enthält: • Lebendhefen zur Förderung der Pansenfunktion und Steigerung der TS-Aufnahme • Lein für leichte Geburt und bessere Fruchtbarkeit • Propylenglykol für schnelle Glucosebildung • Kräuter für gutes Versäubern • Proteine und Energiegehalter, wie Leistungsfutter Einsatz 10 bis 14 Tage vor dem Abkalben mit 1 bis 2 kg je Kuh und Tag anfüttern. Nach dem Abkalben während 3 Wochen langsam auf 3 bis 4 kg pro Kuh und Tag steigern, anstelle eines andern Leistungsfutters. Der Bedarf je Kalberkuh beträgt 100 kg (4 Säcke). Eine lohnende Investition für den guten Start in die Laktation!

UFA-Milchviehfutter

– Gratis 1 Softshell-Gilet bei Bezug von 150 kg – Gratis 1 Softshell-Gilet und 1 Sack UFA top-form (DAC) bei Bezug von 600 kg bis 24.11.2012

Verzehr gefördert.

Rabatt Fr. 8.–/100 kg bis 20.10.12

FUTTERMITTEL UFA

Aktion UFA Schaf- und Ziegenfutter Jetzt Rabatt Fr. 4.–/100 kg Für Schafe sind Ergänzungsfutter mit Flocken bestens geeignet. Die Getreideflocken liefern hochwertige und gut verdauliche Energie. Die Würfel enthalten Protein aus mehreren Rohstoffen, Wirkstoffe und Vitamine. Die verschiedene UFA-Schaffutter ergänzen das Grundfutter ideal. Aktionssortiment UFA 772 ProRumin Milchleistungsfutter für laktierende Auen und Ziegen UFA 766 Kombi Ergänzungsfutter zu Grundfutter UFA 765 KOMBI Ergänzungsfutter zu eher proteinreichem Grundfutter wie Dürrfutter, Gras, Grassilage

UFA 767 KOMBI Ergänzungsfutter zu energiereichem Grundfutter wie Rüben, Mais, Rübenschnitzel UFA 763 ProRumin/UFA 864 BIO Ergänzungsfutter für Lämmer und Gitzi ab 3. Lebenswoche Aktion gültig bis 10.11.12

Ihren UFA-Berater Osi Arnold erreichen Sie unter 079 244 23 21

September 2012

www.landizug.ch

Z

U

G


AKTUELL

Düngervorbezug Der Dünger-Vorbezug läuft noch bis Mitte November. Profitieren Sie noch von den Vorbezugskonditionen. Die LANDI Zug bietet Ihnen auch dieses Jahr wieder Dünger zu Bestpreisen!

! Aktion

Das Strukturfutter für erfolgreiche Milchviehhalter

Rabatt Fr. 5.– Jetzt profitieren!

Rabatt je 100 kg, beim Bezug von mindestens zwei Big Bag. Gültig auf das ganze Müeslimix-Sortiment. Aktion vom 1. bis 16. 12. 2011 (Ausliefertermin).

Struktur zum Fressen gern …

Sortiment

• sehr gute Fressbarkeit • wiederkäuergerechte Form • erhöhte Wiederkäuertätigkeit • reduziert die Gefahr von Pansenübersäuerung • steigende Milchgehalte • verbesserte Wirtschaftlichkeit • vorteilhafter Strukturwert in der Ration

Müeslimix Optilac Müeslimix Optilac Bio* Müeslimix Energy Müeslimix Energy Bio* Müeslimix Junior Müeslimix Kakao

RAUFUTTER

Erhältlich in Ihrer LANDI www.mueslimix.ch

* Bio Müeslimix wird zu 50% als Kraftfutter angerechnet

LANDESPRODUKTE

Maiswürfel

Stroh

Maiswürfel in Klein- und Grossmengen, gesackt, Big-Bag oder lose! Maiswürfel können problemlos gelagert und kostengünstig transportiert werden. Für Betriebe ohne Silagefütterung ist diese Energiepflanze ein grosser Vorteil. Der Rohfasergehalt wirkt diätisch, beugt Verdauungsstörungen vor und beeinflusst die Fruchtbarkeit und die Milchinhaltsstoffe positiv.

Wir glauben, dass die Strohpreise für dieses Jahr ihren Tiefststand erreicht haben und empfehlen Ihnen daher, jetzt Ihren Bedarf abzudecken und Ihre Lager noch dieses Jahr zu füllen. Wir hoffen Sie mit preiswerter Toppware bedienen zu können. Herzlichen Dank für Ihre Bestellungen: Tel. 058 434 30 52

September 2012

www.landizug.ch

Z

U

G


hans_bellmont_issue_2012-09_60