Page 1

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Michelsamt

FUTTERMITTEL UFA

Landi Info

Fütterungsbedingte Azidose UFA Alkamix-ready

Die staubfreie Mischung verschiedener Puffersubstanzen puffert den Panseninhalt ab und verhindert so eine Übersäuerung des Pansens. Dank der 3-Phasen-Wirkung wird das Pansen-pH über eine längere Zeit stabil

Geschätzte Kundschaft

gehalten. Die Lebenhefe Levucell beeinflusst die Zusammensetzung der Pansenflora positiv, fördert bei Kalberkühen den Abbau der Faser im Pansen und steigert den Abbau von Milchsäure im Pansen. Vorteile: - Lebendhefen und Pansenpuffer kombiniert - Stabileres Pansenmilieu - Verbesserte Mikrobenaktivität - Höhere Raufutteraufnahme - Weniger Stoffwechselstörungen - Höherer Fettgehalt der Milch. Einsatz: Milchkühe: 2 mal bis 125 g pro Tier und Tag Rindermast: 130 bis 250 g pro Tier und Tag Auch für Biobetriebe geeignet

Ihren UFA-Berater Hanspeter Erni erreichen Sie unter 079 432 17 80

LANDI Michelsamt Krümmigasse 3 6221 Rickenbach  041 930 24 42 Fax 041 930 33 51 info@landimichelsamt.ch www.landimichelsamt.ch

G e n o s s e n s c h a f t

Mai 2011

www.landimichelsamt.ch

UFA Alkamix-ready wirkt einer fütterungsbedingten Übersäuerung des Pansens und den damit verbundenen Folgekrankheiten entgegen. Die Futteraufnahme, die Milchleistung und der Fettgehalt der Milch werden positiv beeinflusst.

MICHELSAMT

www.landi.ch Informationen zu Agrartechnik, Tieren, Pflanzen- und Futterbau aus erster Hand.

www.landimichelsamt.ch Geschäftsführer Verkaufsberater Brenn- und Treibstoff LANDI Laden Beromünster

Meier Bruno Herger Toni Erni Hanspeter Helfenstein Pius

    

041 930 24 42 079 652 51 93 079 432 17 80 041 930 24 42 041 930 12 73

Der Frühling ist bald vorbei. Das ersehnte Nass lässt auf sich warten. Nichtsdestotrotz hat die Landi Michelsamt wieder viele Neuigkeiten, von denen Sie bestimmt profitieren können. Unter anderem: - UFA Alkamix - UFA top-pig - diverse Pflanzenschutzempfehlungen - neu im Sortiment: Nitrophos Rapide für Mais und Gras Die Landi Michelsamt - Der sichere Partner für eine produzierende Landwirtschaft. Neu im AGRO Rickenbach Filmadine Das desinfizierende und pflegende Zitzentauchmittel nach dem Melken. Filmadine schützt die Zitzen gegen das Austrocknen und bietet im weiteren Schutz gegen Sonnenbrand und beinhaltet einen Insektenschutz. Ab sofort ist ein Gratismuster im AGRO Rickenbach erhältlich (solange Vorrat). Näheres entnehmen Sie bitte dem beigelegten Produktebeschrieb. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bruno Meier, Geschäftsführer

Öffnungszeiten Winter: Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr/13.30 – 17.00 Uhr Samstag 08.00 – 12.00 Uhr Öffnungszeiten Sommer: Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr/13.30 – 17.30 Uhr Samstag 08.00 – 12.00 Uhr


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

05 11

AKTUELL

UFA-Lohnmischgetreide Getreidepreise bis 10% über Marktpreis jetzt anmelden!

Damit Sauen genug fressen UFA top-pig Sauen, die während der Säugezeit viel Kondition verlieren, kommen zum Teil schlecht in Rausche. Besonders in heissen Sommermonaten neigen hochträchtige und laktierende Sauen dazu, zu wenig Energie aufzunehmen. Als schmackhafte rzusätzlicher Nährstofflieferant eignet sich das Hochenergie- und Abferkelkonzentrat UFA top-pig. Das bestverdauliche Expandatfutter enthält wertvolle Zusätze und versorgt die Muttersau mit rasch verfügbarer Energie sowie mit Aufbau- und Schutzstoffen.

AKTION

Entwurmungsfutter für Schweine Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 26.04. bis 13.05.2011 AKTION

UFA top-pig Rabatt Fr. 15.– / 100 kg 26.04. bis 28.05.2011

Das Problem: Hoher Energiebedarf in der Hochträchtigkeit. Geringere Futteraufnahme vor dem Abferkeln. Die Symptome: Darmverstopfung, tiefe Geburtsgewichte, Konditionsverlust in der Säugezeit, schlechte Milchleistung, unbefriedigende Fruchtbarkeit. Die Lösung: Nach dem Einstallen in den Abferkelstall bis zum Belegen: 0.5 kg UFA top-pig pro Sau und Tag. Über das Absetzen hinaus ermöglicht UFA top-pig ein «Flushing» der Sauen, damit diese danach schnell rauschen und grosse Würfe produzieren. Aktion Rabatt Fr. 15.–/100 kg UFA top-pig, bis 28. Mai 2011

AKTION

HYPONA 791 Wellness Rabatt Fr. 20.– / 100 kg 26.04. bis 28.05.2011

FUTTERMITTEL UFA

Wurmfreie Schweine leisten mehr, brauchen weniger Futter, sind weniger krankheitsanfällig Mastschweine Jager 14 Tage nach Mastbeginn entwurmen. 500 g UFA 396/496 pro 10 kg LG (ergibt in der Regel 1 bis 2 Tage) Muttersauen Die Entwurmung 14 Tage vor dem Abferkeln abschliessen, damit nur saubere Tiere in den Abferkelstall gelangen. 5 kg UFA 396/496 pro 100 kg LG (ergibt in der Regel 4 bis 5 Tage)

Auf UFA top-pig gibt es bis am 28. Mai 2011 einen Rabatt von Fr. 15.– / 100 kg.

Mit dem Newsticker ständig informiert sein, was in der Agrarbranche passiert!

Kälberhütte 4/5 Für max. 4 Kälber. Inkl. Metallumzäunung mit Türe. Masse Hütte: L = 238 cm, B = 223 cm, H = 180 cm. BVET Nr. A 10699/11 01524

DAUERTIEFPREIS

1999.-

gültig 11. – 28.05. 2011

Entwurmungsfutter Aktion

www.ufareuve.ch

Aktion Rabatt Fr. 5.–/100 kg UFA 396/496, bis 13. Mai 2011

Mai 2011

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


PFLANZENSCHUTZ

Kälberhütte Komplett mit verzinkter Metallumzäunung. Masse Hütte: L = 160 cm, B = 140 cm, H = 130 cm. BVET Nr. A 16093/10

Mais Das Unkraut früh bekämpfen Das Jahr 2011 ist unglaublich früh. So konnte nach der sehr frühen Rübensaat und dem frühen Kartoffelpflanzen auch der Mais auf sehr vielen Parzellen früh gesät werden. Heute ist die Pflanzenbauberatung überzeugt, dass die Unkrautbekämpfung grundsätzlich so früh wie erlaubt ausgeführt werden sollte. Dadurch wird die Konkurrenz um Wasser, Licht und Nährstoffe tief gehalten. Diese sind für eine starke Jugendentwicklung vom Mais entscheidend. Natürlich gibt

es auch Ausnahmen für die Regel der frühen Unkrautbekämpfung. Wenn einer der folgenden Fälle auf der Parzelle zutrifft, sollte der Herbizideinsatz verzögert werden: 1. Auf der Parzelle sind Wurzelunkräuter wie Disteln, Winden oder Blacken zu erwarten. Die dazu benötigten Herbizide basieren auf Blattwirkung. 2. Die Parzelle ist Nesterweise mit Quecken belastet. Hier sollte im 4-6 Blattstadium ein Sulfonylharnstoffprodukt eingesetzt werden. 3. Schwarzer Boden. Auf diesen Böden kann oftmals keine genügende Bodenwirkung erreicht werden.

459.PFLANZENSCHUTZ

SMS-Service Kurzinformationen zu landwirtschaftlichen Kulturen per SMS Die fenaco Pflanzenbauberatung bietet Ihnen einen SMS-Dienst an, der es ermöglicht, wichtige Informationen zu verschiedenen Kulturen auf Ihr Handy zu erhalten. Dieser Dienst steht in weiten Teilen der Schweiz zur Verfügung. Sie können sich auf der Internetseite der LANDI (www. landi.ch) für den kostenpflichtigen SMSDienst anmelden. Ein SMS wird dem Nutzer mit Rp. .-20 belastet. Pro angemeldete Kultur und Jahr werden Ihnen maximal 5 bis 10 SMS zugestellt.

LANDOR

LANDOR Desical – Hygiene und Komfort im Stall! LANDOR Desical ist ein alkalisches Einstreumittel aus verschiedenen mineralischen Bestandteilen. Als Einstreupulver für Tiefbox-Matratzen, Hochboxen, Anbindeställe oder Kälberboxen sorgt es für perfekte hygienische Verhältnisse im Liegeund Laufbereich und wirkt sich positiv auf die Klauengesundheit aus.

Ihr kompetenter Partner für Pflanzennährstoffe

Was bewirkt LANDOR-Desical • Niedrige Zellzahlen (auch im Sommer), • Saubere Euter und Zitzen, • Hygienische Verhältnisse im Liege- und Laufbereich, • Reduzierung des Boxenpflegeaufwandes, • gesundes Stallklima, • gesunde, harte Klauen, • weniger Klauenerkrankungen. LANDOR Desical ist neu auch für den BioLandbau zugelassen! Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

DAUERTIEFPREIS

gültig 11. – 28.05. 2011

20450

LANDOR Auhafen, Telefon E-Mail

4127 Birsfelden 061 377 70 70 info@landor.ch

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR

de

ahl eW ern gut Bau e i r D e z i h hwe a n d o r . c .l r Sc w ww

hl Wa rn gute aue Die er B weiz r. c h Sch w .l a n d o

der

ww

Mai 2011

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


W I T Z D E S M O N AT S

LANDOR

Zwangspause

Sommeraktion: pro Palett 1 Sack (50 kg) gratis

Im Tierwald gibt es einen ganz kleinen Laden. Eines Morgens stehen ganz viele Tiere vor dem Laden und warten darauf, dass er geöffnet wird. Von hinten kommt ein kleiner Hase und will nach vorne. Die anderen Tiere halten ihn aber an und sagen ihm, dass er sich hinten anstellen soll. Die Schlange vor dem Laden wird von Tag zu Tag immer länger. Und immer wieder kommt von hinten der kleine Hase und will nach vorne. Er wird immer wieder angehalten und weggeschickt. Als die Schlange eines morgens schon kilometerlang ist und der Hase wieder kommt und weggeschickt wird, wird es ihm zu bunt und er sagt: «Also gut, dann öffne ich den Laden halt heute auch nicht.»

Nitroplus

20.5.8 + 2 MG, 3 NA, 3 S

Nitrophos Rapide 20.10.0 + 3 Mg, 8 S

ung

rmulier

neue Fo Düngen ist billiger als Futter kaufen! Aktion gültig bis Ende Juli 2011

www.ufarevue.ch Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR

d

monatlich ein neuer Onlinefilm zu einem aktuellen Thema aus der Landwirtschaft

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

Besuchen Sie die grösste Pflanzenbauveranstaltung der Schweiz!

Wissen hilft wachsen! AGROline-Feldtage vom 8. bis 10. Juni 2011 Moderner Pflanzenbau – eindrücklich präsentiert: An den AGROline-Feldtagen, die erstmals in Kölliken durchgeführt werden, gibt es vom 8. – 10. Juni 2011 viel Interessantes zu sehen:

AGROline AG Innere Margarethenstrasse 7 CH-4051 Basel

• Feldversuche auf 14 ha • Versuchsparzellen mit Brot- und Futterweizen, Gerste, Triticale, Dinkel, Raps, Zuckerrüben, Mais, Kartoffeln und Futterbau. • Michelin SA: Zugkraft- und Treibstoffvorführungen

• Grosse Ausstellung mit allen wichtigen Pflanzenschutz-, Saatgut-Firmen und vielen landwirtschaftlichen Organisationen • GVS: Futtererntedemonstrationen • Festwirtschaft • Grosser AGROline-Feldtage Wettbewerb

n llike ö K : ort

and

r St e u e N

2011

 061 270 95 50 Fax 061 270 95 59

8.–10. Juni 2011

www.agroline.ch

HYPONA dem Pferd zuliebe hypona.ch

In Ihrer LANDI

Mai 2011

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


gerald_schuetz_issue_2011-05_299  

www.landimichelsamt.ch Informationen zu Agrar- technik, Tieren, Pflanzen- und Futterbau aus erster Hand. Mai 2011 Vorteile: - Lebendhefen un...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you