Issuu on Google+

AGRO aktuell

Informationen der LANDI Buchsi Thörigen für den aktiven Landwirt

BUCHSI THÖRIGEN G e n o s s e n s c h a f t

April 2011

www.landibuchsi.ch LANDOR

LANDOR Piadin – der Stickstoffstabilisator für organische Düngemittel LANDOR Piadin ist ein Stickstoffstabilisator für organische Düngemittel, insbesondere Gülle sowie Biogasgärrückstände. Er verlangsamt im Boden die Umwandlung von Ammoniumstickstoff zu Nitratstickstoff somit kann eine verbesserte N-Effizienz erreicht werden. Ihre Vorteile mit LANDOR Piadin • Umweltgerechtes Düngen und erhöhte Nährstoffeffizienz dank deutlich reduzierter Gefahr von Stickstoffverlusten • Grössere Wirtschaftlichkeit durch die Zusammenlegung von Gülleteilgaben bis hin zu einer einzigen Düngung im zeitigen Frühjahr • Die Ausbringung kann vorverlegt werden. Das baut Arbeitsspitzen ab und entlastet den Lagerraum • Schonung der Bodenstruktur und Verringerung von Ammoniakverlusten durch frühzeitige Ausbringung auf tragfähigen Böden • Hohe Erträge und gute Qualität durch die ausgeglichene und bedarfgerechte Stickstoffversorgung • Zuverlässige Vermeidung unerwünschten Luxuskonsums und verringerte Gefahr von Lagergetreide und Schaderregerbefall • Leichte Handhabung durch einfaches Einmischen oder die Ausbringung mit gängiger Pflanzenschutztechnik

120

% Nitrat

Werte Landwirte Vom Fr. 29. April bis So. 8. Mai 2011 findet wie jedes Jahr die traditionelle BEA Pferd Frühlingsaustellung beim Wankdorf in Bern statt. In der Beilage zu dieser Ausgabe des AGROaktuell findet ihr eine Gästekarte und einen Getränke-Gutschein. Wir wünschen euch viel Spass beim Besuch der Austellung und beim Gratis-Getränk am UFA-Stand. Wie bereits angekündigt findet am Di. 3. Mai 2011 die diesjährige Flurbegehung statt. Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Schützenhaus in Bettenhausen.

100 80 60 40

ohne Piadin mit Piadin

20 0

LANDOR Piadin verzögert die Umwandlung von Ammonium zu Nitrat. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI, beim LANDOR Aussendienst oder unter der GratisBeratungsnummer 0800 80 99 60.

de

LANDI Buchsi Thörigen, Genossenschaft Byfangweg 3 CH-3360 Herzogenbuchsee Administration  062 956 40 00 LANDI Agro Fax 062 956 40 01 LANDI Laden info@landibuchsi.ch Getreidecenter www.landibuchsi.ch Kartoffelcenter

BEA-Gutschein

Die Milchviehfutter-Aktion und die Mineralsalz-Aktion laufen noch bis am Sa. 7. Mai 2011 (letzter Abholtermin). Die Grastrocknungsanlage ist bereit, um ihre Graswürfel zu produzieren. Ab sofort bis Ende Juni beim den Futterbaudünger Nitroplus oder Nitrophos: ein Sack gratis beim Bezug eines Palettes.

ahl eW ern gut Bau e i r D ze . c h i e hw a n d o r .l r Sc ww

w

www.landibuchsi.ch  062 956 40 00  062 956 40 20  062 956 40 40  062 956 40 60  062 956 40 70

Öffnungszeiten LANDI Agro und Administration Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.30 – 17.30 Uhr Samstag 07.30 – 12.00 Uhr

Öffnungszeiten LANDI Laden Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr Samstag 08.00 – 16.00 Uhr


PFLANZENSCHUTZ

PFLANZENBAU

Mais Einsatz von Glyphosate-Produkten vor Mulch- oder Direktsaat Vor jeder Saat gilt der Grundsatz, dass nur auf saubere oder vorgängig behandelte Parzellen gesät wird. Eine unkrautfreie Saatparzelle vereinfacht und verbilligt die nachfolgende selektive Herbizidbehandlung oft nicht unwesentlich. Wie vorgehen? Brache oder Gründüngungsflächen: Die im Herbst und Frühjahr aufgelaufenen Unkräuter und Gräser können mit kleiner Menge Glyphosate problemlos bekämpft

Flurbegehung Di. 03.05.2011 werden. Sofern keine Blacken, Quecken oder Disteln vorhanden sind, empfiehlt sich eine Aufwandmenge von 4-5 l/ha. Sobald Problemunkräuter vorhanden sind, muss mit der Glyphosatespritzung gewartet werden, bis genügend Blattmasse vorhanden ist. Anschliessend kann mit 7-9 l/ha behandelt werden. Streifenfrässaat nach Silageschnitt: Hier stehen zwei Strategien zur Auswahl: Bis spätestens 72 Stunden nach dem Schnitt die Parzelle abspritzen. An den noch offenen Schnittstellen kann bis zu diesem Zeitpunkt genügend Wirkstoff in die Pflanze eindringen. Die zweite Möglichkeit ist, dass mit der Spritzung 10-14 Tage (je nach Witterung) zugewartet wird. Der Bestand sollte genügend nachgeschossene Blattmasse aufweisen. Grundsätzlich gilt immer: Wenig Wasser (200-250 l/ha), hoch schneiden (>5 cm) und 7-9 l/ha Glyphosate.

PFLANZENSCHUTZ

Futterbau Der richtige Zeitpunkt zur Blackenbekämpfung Von April bis Mai ist der beste Zeitpunkt für eine erfolgreiche Bekämpfung der Blacken. Es sollten wüchsige Bedingungen herrschen (10-20 °C und genügend Bodenfeuchte), so erreichen wir eine nachhaltige Wirkung auf die Blackenstöcke und wir schonen die erwünschten Wiesengräser und die Leguminosen.

Flächenbehandlungen: In etablierten Beständen den ersten Aufwuchs mit 4-6 l/ha Asulam behandeln. Bei sehr frühem Silageschnitt auch noch im 2. Aufwuchs möglich. Einzelstockbehandlung: Diverse Produkte zeigen eine sichere Wirkung. Wichtig ist, dass man sich nicht von der Wirkungsgeschwindigkeit blenden lässt. Produkte welche die Blacken bereits nach wenigen Tagen dürr aussehen lassen, wirken in den meisten Fällen nicht nachhaltig. Der behandelte Stock schlägt einige Zeit später wieder neu aus.

Am Dienstag 3. Mai 2011 um 9.00 Uhr findet hinter dem Schützenhaus Bettenhausen die diesjährige Flurbegehung statt. Peter Jordi von der Pflanzenbauberatung in Lyssach, Urs Hodel von der LANDOR sowie Markus Gammeter vom IP-Ring Waldhof werden euch über interessante Themen aus dem Acker- und Futterbau informieren. Die LANDI Buchsi Thörigen und Andreas Schaad laden euch zu dieser Veranstaltung ein.

PFLANZENSCHUTZ

SMS-Service Kurzinformationen zu landwirtschaftlichen Kulturen per SMS Die fenaco Pflanzenbauberatung bietet Ihnen einen SMS-Dienst an, der es ermöglicht, wichtige Informationen zu verschiedenen Kulturen auf Ihr Handy zu erhalten. Dieser Dienst steht in weiten Teilen der Schweiz zur Verfügung. Sie können sich auf der Internetseite der LANDI (www. landi.ch) für den kostenpflichtigen SMSDienst anmelden. Ein SMS wird dem Nutzer mit Rp. .-20 belastet. Pro angemeldete Kultur und Jahr werden Ihnen maximal 5 bis 10 SMS zugestellt.

April 2011

www.landibuchsi.ch

BUCHSI THÖRIGEN G e n o s s e n s c h a f t


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

04 11

AKTION

UFA-Milchviehfutter Rabatt Fr. 3.–/100 kg auf dem Hauptsortiment bis 07.05.2011

Magnesium und Natrium Im Frühjahr doppelt wichtig Gezielt ergänzen Die Weidesaison steht vor der Tür. Besonders Magnesium ist im Frühlingsgras deutlich weniger vorhanden. Eine Unterversorgung kann zu Mangelerscheinungen wie Krämpfen (Weidetetanie), Appetitlosigkeit und Fruchtbarkeitsproblemen führen. Eher höher im ersten Aufwuchs dagegen sind die Werte an Kali. Eine erhöhte Magnesiumund Natriumgabe sind in dieser Zeit angebracht.

AKTION

Raufutterersatz UFA 250 / UFA 256 / UFA 280

Das nach Ca und P ausgewogene MINEX 974 mit 150 g/kg Magnesium und der sprichwörtlichen Schmackhaftigkeit, ergänzt mit 60 bis 80 g Viehsalz, sorgt für eine sichere Grundfutterergänzung. MINEX 974 Für den erfolgreichen Weidebeginn NEU! UFA 197 Biotin Bei Ganzjahressillage oder Rationen mit einem hohen Anteil Maissilage. Mit Beta-Carotin und organischem Selen. Gratis 50 kg UFA-Viehsalz beim Kauf von 100 kg MINEX/UFA-Minersalz

Rabatt Fr. 3.– / 100 kg bis 07.05.2011 AKTION

50 kg Viehsalz gratis

MINEX-Rabatt zusätzlich Fr. 60.– bei Bezug von 600 kg MINEX

bei Kauf von 100 kg MINEX oder UFA Mineralsalz

MINEX-Rabatt zusätzlich Fr. 60.– bei Bezug von 600 kg MINEX bis 07.05.2011 JETZT AKTUELL

UFA Leckschalen und CAKE BLOC attraktive Preise in Ihrer LANDI SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA Rumilac

Rabatt Fr. 20.– / 100 kg bis 30.04.2011 GRATIS

HYPONA-Pferdedecke bei Kauf von HYPONA-Pferdefutter für mindestens Fr. 300.– bis 16.04.2011 Gratis 50 kg Viehsalz bei Bezug von 100 kg MINEX/UFA-Mineralsalz. Zusätzlicher Rabatt von Fr. 60.– bei Bezug von 600 kg MINEX. Bis 7. Mai 2011.

bis 7. Mai 2011

FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

RaufutterersatzWürfel Aktion

Blähungen UFA-Rumilac

UFA 256 Fibralor ist die ideale Ergänzung zu jungem Gras. Dieser gern gefressene Raufutterersatz-Würfel verlangsamt die Durchflussrate im Pansen und fördert die Speichelproduktion. Die Essigsäureproduktion im Pansen wird angeregt, was sich mit einem höheren Fettgehalt auszahlt.

Bei kleereichen Beständen reicht Dürrfutter zur Vorbeugung oft nicht aus, um Pansenblähungen vorzubeugen. Neben DorschLebertran enthält UFARumilac viele appetitanregende Kräuter wie Hagebutten, Kamille und Brennnesseln sowie Vitamin A, E und Omega-3 Fettsäuren. UFA-Rumilac mindert auf einfache Art die Gefahr von Blähungen. Es wird sehr gern gefressen und regt den Appetit an.

Wenn die Temperaturen steigen, das Gras älter wird, der Zuckergehalt sinkt und die Pansenaktivität abnimmt und die restliche Ration beibehalten wird, eignet sich UFA 250 Speciflor zur GrünfutterErgänzung. UFA 250 erhöht die Verdaulichkeit der gesamten Ration und verbessert so die Milchleistung.

Aktion Rabatt Fr. 20.–/100 kg UFA-Rumilac, bis 30. April 2011

Aktion Rabatt 3.– / 100 kg gültig bis 7. Mai 2011

April 2011

www.landibuchsi.ch

BUCHSI THÖRIGEN G e n o s s e n s c h a f t


Nylonschlegel

Pack à 12 Manschetten. Masse: 34 x 12 cm. 24190

34624

JAHRE

DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

65.-

7.

50

Stallfliegenkonzentrat AGRARO

Palettenrolli OKAY

48715

38670 115 cm 38671 80 cm

DAUERTIEFPREIS

Biocide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Gebrauchsanweisung lesen.

38.50

Viehhüter AGRARO B300

5 GARANTIE

Niedriger BatterieJAHRE verbrauch. 5 Leistungsstufen. Für kleinere bis mittlere Weiden. DAUERTIEFPREIS

229.-

24622

5

Viehhüter AGRARO N10

129.-

24610

DAUERTIEFPREIS

Moderne Technologie für minimierten Stromverbrauch. Mit 5 verschiedenen Leistungsstufen. Für kleinere bis mittlere Weiden mit wenig Bewuchs geeignet. Einfache Handhabung. JAHRE PREIS ABS CHL

vorher 139.-

Viehhüter AGRARO S250

AG

129.24488

15.

90

105 cm, aus Kunststoff, mit Doppeltritt, mit 8 Isolatoren für Litzen und Bänder, orange. DAUERTIEFPREIS Pack à 5 Stück (1.36/Stk.).

6.80

4l

66327

DAUERTIEFPREIS

25.

90

Eindringöl MoS2

Rost- und Schraubenlöser DAUERTIEFPREIS Spray 300 ml 50 58404

5.

398.-

Weidezaunband AGRARO Super 10 mm x 200 m. 30134

DAUERTIEFPREIS

110 cm, aus Fiberglas, mit 2 Isolatoren, für Litzen und Bänder bis 20 mm, gelb. (2.78/Stk.) Pack

DAUERTIEFPREIS

à 10 Stück

Weidezaunpfahl AGRARO

Aus Kunststoff, stabiles H-Profil, für Weidezaunband und Litze 105 cm. Pack à 5 Stück (1.58/Stk.). 24754

27.80 Silikon Spray OKAY 300 ml 58402

DAUERTIEFPREIS

6.

90

Universal-Schmierstoff OKAY 300 ml 58403

DAUERTIEFPREIS

18.90

Weidezaunpfahl

24742

JAHRE

DAUERTIEFPREIS

24638

75.-

Weidezaunpfahl

5 GARANTIE

Effizientes kompaktes Solargerät.

DAUERTIEFPREIS

30104

AGROLA Melkmaschinenöl

459.-

5

24621

Für Schafe, mit 14 Pfählen, 50 m/90 cm.

DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

GARANTIE

Weidezaunnetz AGRARO

24759

20450

Viehhüter AGRARO B220

Weidezaunlitze AGRARO Super 250 m

www.landi.ch

Polyester mit UV-Schutz. Komplett mit verzinkter Metallumzäunung und Eimerhalterung. Masse Hütte: L = 160 cm, B = 140 cm, H = 130 cm. BVET Nr. A 16093/10

199.-

GARANTIE

Kleines, kompaktes NetzJAHRE gerät, für kleinere Weiden sowie Hobbytierhaltung, einfache Handhabung, DAUERTIEFPREIS Kontrolllampe.

angene h m an der s

Kälberhütte

Hubkraft 2,5 t, mit Schnellhub. TÜV/GS geprüft.

500 ml

gültig 06. – 23.04. 2011

5 GARANTIE

5 kg, rot.

DAUERTIEFPREIS

5.

90

DAUERTIEFPREIS

7.90

Multispray AGROLA 300 ml 58410

Fettpatrone OKAY 400 g 64700

DAUERTIEFPREIS

3.90

DAUERTIEFPREIS

3.50

Artikel- und Preisänderungen vorbehalten

Fliegenmanschette SILVA

LANDI Wetter TV 3x täglich aktuell April 2011

www.landi.ch

www.landibuchsi.ch

BUCHSI THÖRIGEN G e n o s s e n s c h a f t

33


gerald_schuetz_issue_2011-04_297