Page 1

AGRO aktuell

Informationsbulletin der LANDI Reba AG

Dezember 2011

www.landireba.ch AKTUELL

Interview mit Verwaltungsrat Jeremias Heinimann Welche Ziele haben Sie im Verwaltungsrat? Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Bauern wieder mehr Gehör in der fenacoLANDI-Gruppe finden. Die landw. Bevölkerung sollte wieder das Gefühl bekommen, dass die LANDI ihre Organisation ist. Was motiviert Sie im Verwaltungsrat der LANDI Reba mitzuwirken? Im Verwaltungsrat ist es mir wichtig, die Ideen der Landwirte, welche mir im Arbeitsalltag zugtragen werden, in die LANDI zu einzubringen. Wie sehen Sie die Zukunftspläne der LANDI Reba? Die LANDI Reba ist bereit für die Zukunft. Mit den drei grossen Agrarcentern in Gelterkinden, Aesch und Laufen können die Produzenten optimal mit Produktionsmittel ver-

sorgt werden. Die LANDI Reba gewährleistet ebenfalls die rationelle Übernahme von Getreide und Steinobst. Wo sehen Sie die Stärken der LANDI Reba? Die Stärken der LANDI Reba liegen für mich klar in der Beratung. Das junge Team im Aussendienst ist ein ideales Bindeglied von der LANDI zum Landwirt. Wie kann die LANDI Reba die Interessen noch besser vertreten? Der Landwirt sollte noch mehr in das Geschehen in der LANDI eingreifen können. Mit dem neuen Aktionärskonzept ist ein Schritt in die richtige Richtung getan. Aus welcher Überzeugung und Motivation bewirtschaften Sie einen Landwirtschaftsbetrieb? Mit der Familie, in und mit der Natur zu arbeiten und zu produzieren bereitet mir grosse Freude. Wo sehen Sie die schweizer Landwirtschaft in 10 Jahren? Die Betriebe in der Schweiz werden sich in Zukunft noch mehr auf einen Betriebszweig spezialisieren. Betriebsspiegel: Landwirtschaftliche Nutzfläche: 60ha in Tierhaltergemeinschaft mit Bruder, 60 Milchkühe, Kulturen: Mais, Futtergetreide und Kunstwiese, Glaceproduktion

LANDI Reba AG info@landireba.ch www.landireba.ch

Nordring 2 Güterstrasse 33 LANDI-Laden Sissacherstrasse 40 LANDI-Markt Grüngenstrasse 3

4147 Aesch 4242 Laufen 4242 Laufen 4460 Gelterkinden 4460 Gelterkinden 4416 Bubendorf

 058 434 32 00  061 765 40 60  061 765 40 40  061 985 66 66  061 985 66 00  061 935 40 40

R

E

B

A

Stabsübergabe Sehr geehrte Bäuerinnen und Bauern Mit der Eröffnung vom neuen Hauptsitz der LANDI Reba in Aesch und der Eröffnung der neuen Agrarhalle in Gelterkinden am 17.12.11. ist der notwendige Restrukturierungsprozess der Genossenschaften in der Nordwestschweiz abgeschlossen. In den vergangenen 15 Jahren haben sich über 30 landwirtschaftliche Genossenschaften in der LANDI Reba neu organisiert. Heute ist die LANDI Reba mit, neuen leistungsfähigen und trotzdem kostengünstigen Infrastrukturen für die Landwirtschaft flächendeckend an drei Standorten in der Nordwestschweiz vertreten. Diesen Prozess durfte ich während den vergangenen 16 Jahren als Geschäftsführer begleiten. Mit dem jetzt gestarteten Aktionärskonzept haben alle Bauern in der Region die Gelegenheit, Teilhaber ihrer LANDI Reba zu werden. Damit ist für mich der letzte Schritt der Restrukturierung eingeleitet und somit ein guter Zeitpunkt, die LANDI Reba - das Unternehmen der Bauern - an meinen Nachfolger Stefan Müller zu übergeben. Ich danke Ihnen allen für Ihre Kundentreue, die vielen kostruktiven Diskussionen und die wohlwollende Unterstützung, die Sie mir und unserer LANDI in den vergangenen Jahren zukommen liesen. Ich werde mich in Zukunft, in der fenaco LANDI Gruppe, im Bereich Getreide Ölsaaten Futtermittel (GOF) einer neuen Herausforderung stellen. Die LANDI Reba wünscht all ihren Kunden eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir hoffen auch im neuen Jahr auf Ihre Kundentreue und eine gute Zusammenarbeit zählen zu können. Hansjörg Reiss

www.landireba.ch info@landireba.ch


ERÖFFNUNG AESCH

E R Ö F F N U N G G E LT E R K I N D E N

Gewinner Wettbewerb

Einladung zum Tag der offenen Tür - Agrarhalle Gelterkinden

Folgenden Gewinner wurden gezogen: 1. Preis: Thomas Voggensperger 2. Preis: Ueli Siegenthaler 3. Preis: Robert Dreier 4-10. Preis: Mariza Bärtschi, Martin Degen, Hansjörg Gröger, Markus Kaiser, Diana Lüdi, Ruedi Ramseier, Valentin Thüring

Geschätzte Kunden

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinne können in der LANDI Reba Aesch abgeholt werden.

Abhollager mit Selbstbedienung Nach einer Bauzeit von nur drei Monaten können wir die neue Agrarhalle am

Das zweite grosse Projekt der LANDI Reba in diesem Jahr steht kurz vor dem Abschluss. Nach der erfolgreichen Eröffnung unseres Hauptsitzes in Aesch, freuen wir uns, nun die neue Agrarhalle in Gelterkinden mit Ihnen eröffnen zu dürfen.

17. Dezember in Betrieb nehmen. Ein modernes Abhollager mit 680 Palettenplätzen in Selbstbedienung und ein grosser Pflanzenschutzraum tragen dazu bei, dass Sie Ihre Produktionsmittel schnell und unkompliziert beziehen können. Die Büros für unsere Mitarbeiter entsprechen den neusten Standards und erlauben es uns, Sie noch schneller und umfassender zu bedienen. Zu diesem Ereignis möchten wir Sie, liebe Kundinnen und Kunden herzlich einladen. Am Samstag, 17. Dezember von 9:00 17:00 erwarten Sie viele tolle Aktionen in den Bereichen Mischfutter, Feldsamen und Stallhygiene. In der gemütlichen LANDI -Beiz sorgen wir für Ihr leibliches Wohl. Zudem sind die Spezialisten der verschiedenen fenaco-Bereiche für Sie vor Ort. Wir würden uns freuen, Sie am 17. Dezember in Gelterkinden begrüssen zu dürfen! Ihr Team der LANDI Reba

ERÖFFNUNG AESCH

Erfolgreiche Eröffnung in Aesch Die Eröffnungstage der LANDI Reba in Aesch konnten bei schönstem Spätherbstwetter begangen werden. An den vier Eröffnungstagen strömten riesige Besuchermassen in den LANDI Laden, tankten an der Agrola Tankstelle oder bedienten sich im neuen Agrarlager selber. Die Attraktionen wie der Ballon-Künstler oder das Karussel wurden besonders von den jüngern Besuchern sehr geschätzt. Die LANDI - Beiz wurde ebenfalls rege genutzt,

so dass der Grill bis in die Abendstunden nie kalt wurde. Die umsatzschwächste Stunde im Laden und an der Agrola Tankstelle sind im LANDI Laden ausgehängt. So erfahren Sie, ob Sie den Betrag Ihres Einkaufs zurückerhalten. Bitte denken Sie daran, das Ihnen beim Vorweisen des Kassenbons in den entsprechenden Stunden der gesamte Kaufbetrag in Form von Gutscheinen zurückerstattet wird. Die LANDI Reba möchte sich bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken, ebenfalls ein grosses Dankeschön gebührt all denjenigen, welche zum Gelingen dieser vier Tage beigetragen haben.

GUTSCHEIN für eine

Bratwurst mit Brot und Getränk nach Wahl (Bier, Mineral)

Einlösbar in «LANDI-B der eiz» Gültig am Eröffnungstag von der neuen Agrarhalle am 17.12.2011. LANDI Reba AG, Sissacherstrasse 40, 4460 Gelterkinden

Dezember 2011

www.landireba.ch

R

E

B

A


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

12 11

AKTION

UFA-Aufzuchtfutter UFA 114 EXTRA / UFA 116 PRIMA / UFA 170 BIO / UFA 219 Rabatt Fr. 4.– / 100 kg 05.12.2011 bis 14.01.2012 AKTUELL

UFA-Aufzuchtmilchen UFA 207 instant / UFA 207 plus / UFA 209 start Rabatt Fr. 12.– / 100 kg 05.12.2011 bis 14.01.2012 SPEZIALITÄT DES MONATS

Mehr Power in der Kälberaufzucht Aktion UFA-Aufzuchtfutter und -milch Wachstumsknick vermeiden - UFA 219 Die Entwicklung junger Kälber beeinflusst die spätere Leistungsfähigkeit als Milchkuh entscheidend. Für den Ersatz von Vollmilch eignet sich die Aufzuchtmilch UFA 207 plus, als Ergänzung UFA 207 instant. Sobald die Kälber neben gutem Raufutter täglich zirka 2 kg UFA 114 (Flocken) oder UFA 116 (Flocken) fressen, ist der Nährstoffbedarf gedeckt. Zwei bis drei Wochen nach dem Absetzen ist ein schrittweiser Übergang auf das Aufzuchtfutter UFA 219 (Würfel) erfolgversprechend. Ein Wachstumseinbruch lässt sich auf diese Weise vermeiden. Mit 7.0 MJ NEL, 20% Rohprotein, viel Stärke, bedarfsgerechter Mineralisierung und Vitaminierung sowie Lebendhefen entspricht UFA 219 genau den Bedürfnissen der zweiten Aufzuchtphase. Die Rohkomponenten sind so gewählt, dass eine möglichst

ausgeglichene Fermentation erreicht wird, was die Pansenentwicklung unterstützt. UFA-Aufzuchtfutter mit ProRumin • UFA 114 für die intensive Aufzucht • UFA 116 zu Vollmilch und Heu • UFA 170 Bio für den Biobetrieb • UFA 219 nach dem Absetzen UFA-Aufzuchtmilch • UFA 207 plus Automatentränke • UFA 207 instant Eimertränke zu Vollmilch • UFA 209 start für die intensive Aufzucht Aktion - Decken Sie sich jetzt ein mit UFA-Aufzuchtmilch Rabatt Fr. 12.–/100kg, und UFA-Aufzuchtfutter Rabatt Fr. 4.–/100kg und starten Sie erfolgreich ins neue Jahr

UFA 262 Diätfutter bei Ketosegefahr

Rabatt Fr. 10.– / 100 kg 05.12.2011 bis 07.01.2012

UFA-Leckbecken Frühbezugsaktion UFA 999: Die universelle Leckschale CAKE BLOC Für jedes Bedürfnis CAKE BLOC Weide: hoher Weideanteil CAKE BLOC Magnesium CAKE BLOC Ferien: Selen und Vit. E CAKE BLOC Junior: In der Aufzuchtphase CAKE BLOC Ovina: Spez. für Schafe, kein Kupfer

Raufutter Maiswürfel in Klein- und Grossmengen in Ihrer LANDI erhältlich!

▲▲▲▼▼ GOF 2.10/ 11

FUTTERMITTEL UFA

www.raufutter.ch Gratis-Infoline

0800 808 850

Jetzt Rabatt von Fr. 10.– / 100 kg UFA 262.

Dezember 2011

www.landireba.ch

R

E

B

A


AKTUELL

BIO-INFO

Agrarpaket 2012

Aufkalken mit Meeralgenkalken

Saatmais Die Preise für Saatmais sind dank des tiefen Euros ähnlich wie im Vorjahr. In der Beilage finden Sie eine Liste mit den Hauptsorten. Auf das Haupsortiment gewähren wir, für Bestellungen bis 10. Januar 2012 einen

Durch Auswaschung, Neutralisation und Abfuhr via Ernteprodukte gehen dem Boden im Ackerbau jährlich 400 bis 600 kg/ha CaO und im Futterbau 200 bis 400 kg /ha CaO (Kalk) verloren. Damit die Fruchtbarkeit erhalten bleibt, muss diese Menge dem Boden wieder zugeführt werden. Der hohe Gehalt an Kalzium und Magnesium in den Haslerprodukten hat die hervorragende Fähigkeit, die sauren Ionen zu binden, den Boden zu entsäuern und zu entgiften, sprich den pH-Wert zu regulieren.

Frühbezugsrabatt von CHF 4.- bis 6.- pro Dose. Die empfohlenen Sorten sind mit Mesurol- oder Gaucho-Beizung erhältlich.

Auf dem Ackerland wird vom granulierten «Hasolit Kombi» 300 bis 500 kg/ha gestreut. Die Granulierung macht es möglich, dass das Produkt mit einem handelsüblichen Düngerstreuer ausgebracht werden kann. «Hasolit B Pulver» eignet sich zum kombinierten Ausbringen mit Mist oder Gülle. Das Pulver löst sich rasch auf und bindet den Stickstoff. Zirka zehn Tage vor dem Ausbringen werden bei laufendem Rührwerk 4 bis 5 kg /m3 in die Gülle eingestreut. Beim Einsatz mit Mist werden 10 bis 12 kg/m3 benötigt. «Hasolit B Pulver» eignet sich ebenfalls zum Einstreuen im Stall. In den Gängen, auf dem Läger oder beim Schwemmkanal bindet es den Ammoniakgeruch, verhindert Stickstoffverluste, wirkt dank seiner alkalischen Wirkung der Klauen- und Huffäule entgegen und verhindert auch das Ausrutschen der Tiere.

Feldsamen Mit dem Erstbezug bestimmen Sie Ihren Jahresrabatt! Die Zusammenstellung der verschiedenen Feldsamenmischungen ist frei wählbar. Massgebend ist die Menge. Bei weiteren Bestellungen während des Jahres, erhalten Sie den festgelegten Rabattbetrag.

AKTUELL

Alte Zwetschgenanlagen Remontierung nicht verpassen Nach einem Ertragsreichen frühem Erntejahr mit schwieriger Maktsituation dürfen wir uns nicht blenden lassen. Bei älteren Obstanlagen gilt es rechtzeitig an die Remontierung zu denken, ansonsten ist die Lieferbereitschaft in ein paar Jahren lückenhaft. Auf dem Markt ist sehr wenig gutes Zwetschgenpflanzgut vorhanden. Aus diesem Grund ist es wichtig frühzeitig die Remontierung zu planen und organisiert. Es muss mindestens mit einem Jahr Wartefrist

www.landi.ch Informationen zu Agrartechnik, Tieren, Pflanzen- und Futterbau aus erster Hand.

für Pflanzgut gerechnet werden. Die LANDI Reba hat die Möglichkeit, qualitativ gutes Zwetschgenpflanzgut zu organisieren, um die Regionale Produktion auch in Zukunft sicher zu stellen. Von den folgenden Sorten ist Pflanzgut vorhanden: -Hanka (Frühe Sorte) -Dabrovice (Mittelfrühe Sorte) -Cacaks Fruchtbare (Mittel-Späte Sorte) -Tophit plus (Späte Sorte) Interessierte Produzenten sollen sich bis am 31.01.2012 bei Michael Oser, LANDI Reba unter 058 434 31 44 oder 079 619 43 56 melden.

NICHT VERGESSEN Schicken Sie den SGA-Vertrag an Ihre LANDI. Vieh- und Pferdeschere AGRARO Extrem leichte, universelle Schermaschine für Rinder und Pferde. Motorleistung: 65 W. 02731

5

DAUERTIEFPREIS

GARANTIE

199.-

JAHRE

Dezember 2011

www.landireba.ch

R

E

B

A

florian_moser_issue_2011-12_582  

Dezember 2011 www.landireba.ch Aus welcher Überzeugung und Motiva- tion bewirtschaften Sie einen Land- wirtschaftsbetrieb? Mit der Familie,...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you