Page 1

AGRO aktuell

OBERWIGGERTAL

Wir bringen Ihnen die aktuellsten Informationen in Haus und Hof.

Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch PFLANZENSCHUTZMITTEL

Editorial

Vobezug jetzt bestellen! Die Preise sind, gegenüber dem vergangenen Jahr, in etwa gleichbleibend. Für die neue Saison gehen wir von keiner grossen Veränderung der Preise aus. Kaufen Sie Ihre Pflanzenschutzmittel jetzt zu vorteilhaften Konditionen! Parallel-Importe Die bewährte Z-Liste (Zusatzprodukte) ergänzt das Markenartikelsortiment mit günstigen Alternativen.

Das ausgewählte Sortiment beinhaltet das ganze LANDI und fenaco Dienstleistungsangebot mit der bewährten Sicherheit. Z-Produkte gibt es für den Feld-, Obst- und Gemüsebau. Ein Vergleich lohnt sich!

Ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet. Nun werden die Tage gefühlsmässig wieder länger, die kalte Jahreszeit immer kürzer.

Was wir Ihnen bieten! • Breites Angebot an Produkten • Zielsortiment mit allen wichtigen Produkten für Feld-, Obst- und Gemüsebau. • Vorbezugsbestellungen werden franko innerhalb unserer Touren geliefert. • Spezialprodukte sind innert kürzerster Zeit an unseren Agrar-Standorten in Dagmersellen und Pfaffnau abholbereit • Alle Sicherheitsdatenblätter sind auf www.landi.ch abrufbar.

Es ist an der Zeit, Vorbereitungen für die bald anfallenden Frühlingsarbeiten zu treffen. Ein Gang über die Felder gibt Auskunft über allfällige Mäuse- und Auswinterungsschäden, auch kann der Zustand des Getreides so beurteilt werden.

Wir bieten interessante Konditionen. Fragen Sie uns! 062 756 12 51 Martin Walker, Agrarcenter Dagmersellen 062 754 14 44 Hansjörg Hunkeler, Agrarcenter Pfaffnau

Die jetzt etwas ruhigere Jahreszeit sollte unter anderem auch dazu genutzt werden, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Schweinehaltung sowie in der Kälberaufzucht zu informieren. Besuchen Sie deshalb unsere Veranstaltungen - Die entsprechenden Einladungen entnehmen Sie auf der Seite 7 und Seite 8.

Beratung / Verkauf Peter Lütolf Martin Walker Hansjörg Hunkeler Hans Arnold Samuel Brunner Toni Büchler

Ich empfehle Ihnen, den Vorbezug der Pflanzenschutzmittel zu nützen, damit Sie Ihre Produkte termingerecht zu Hause verfügbar haben. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2014!

LASSEN SIE SICH DIES NICHT ENTGEHEN...

LANDI Oberwiggertal Schürmatt 3 6247 Schötz  041 984 12 00 Fax 041 984 12 01 info@landioberwiggertal.ch www.landioberwiggertal.ch

Wir stellen Ihnen ein breites Sortiment an Grassamen, Saatgut, Dünger und Pflanzenschutzmittel zur Verfügung. Bei Spezialbestellungen sind wir froh, wenn Sie uns Ihren Bedarf frühzeitig melden, damit wir für Sie das gewünschte Produkt auch zur richtigen Zeit organisieren können.

Peter Lütolf Geschäftsführer

www.landioberwiggertal.ch      

041 984 12 04 062 756 12 51 062 754 14 44 079 760 41 92 079 711 55 68 079 542 44 93

Geschäftsführer Agrarcenter Dagmersellen Agrarcenter Pfaffnau Aussendienst Agrar UFA-Milchviehspezialist UFA-Schweinespezialist

AGROLA Mineralöl Mark Muff  0800 688 688 Gratisbestellnummer


AKTUELL

Inhalt • • • • • • • • • • • • • • • •

Pflanzenschutzmittel-Vorbezug AGROLA Dieselaktion Frühling ÖLN-Bilanz Einzelkomponenten Strohmarkt Top-Service Mit Kalk zum Erfolg / LANDOR Schweizer Qualität / AGROline TopAngebote UFA UFA Aufzuchtfutter / Aktion UFA 996 Cyclo Extra / Aktion UFA 304 piccolo / Aktion Vevo Vitall UFA Leckschalen Einladung Betriebsbesichtigung Einladung Campus Sursee

VORANZEIGE

AGROLA Dieselaktion Frühling Mit den dreimal jährlich stattfindenden Dieselaktionen haben die LANDI mit der AGROLA ein verlässliches Instrument entwickelt, damit sich die Bauern mit Diesel zu günstigen Konditionen eindecken können. So ist die Energieversorgung der Bauernbetriebe sichergestellt.

und werden in enger Zusammenarbeit mit den LANDI durchgeführt. Mittlerweile sind sie ein fester Bestandteil in der Hilfsstoffbeschaffung der Bauern.

Die Agrola- Dieselaktionen haben das Ziel, den Bauern zum richtigen Zeitpunkt preiswerten Diesel bedarfsgerecht anzubieten,

Diese Gelegenheit sollten Sie nützen um Ihren Tank aufzufüllen.

Die Frühlings-Dieselaktion findet voraussichtlich Ende Februar / Anfangs März 2014 statt.

Wir werden Sie wie gewohnt per Brief über die Bestellmöglichkeit informieren. Für Fragen steht Ihnen die Gratisnummer: 0800 688 688 zur Verfügung. Mark Muff Leiter Brenn- und Treibstoffe

TERMINPLANER

AKTUELL

Voranzeige

ÖLN-Bilanz

4. Februar 2014 Vortrag im Campus Sursee Seminar Wirtschaftliche Schweinehaltung Die detaillierte Einladung finden Sie auf der Seite 8

Haben Sie Ihre ÖLN-Bilanz für das vergangene Jahr 2013 schon eingereicht?

20. bis 23. Februar 2014 Tier & Technik, St. Gallen 14. Int. Fachmesse für Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, Spezialkulturen und Landtechnik 26. Februar 2014 Einladung zur Betriebsbesichtigung Die detaillierte Einladung finden Sie auf der Seite 7 20. bis 23. Februar 2014 Tier &Technik, St. Gallen 14. Int. Fachmesse für Nutztierhaltung, landwirtschaftliche Produktion, Spezialkulturen und Landtechnik 8. März 2014, ab 20.00 Uhr Älperstubete in der Turnhalle, Richenthal

Gemäss den bereits durchgeführten Kontrollen wurden keine Betriebe in unserer Region beanstandet, welche Ihre Bilanz durch Herrn Cyriak Schnyder rechnen liessen. Dies zeigt uns umsomehr, dass wir in der Person von Herrn Schnyder einen kompetenten ÖLN-Sachbearbeiter gefunden haben.

Sie erreichen Herrn Cyriak Schnyder unter: Natel 079 874 71 31 oder per Mail an: cyriak.schnyder@landisursee.ch ÖLN-Verein Sursee und Umgebung Bahnhofplatz 9, 6210 Sursee

Gerne empfängt er Sie in den Räumlichkeiten der LANDI Oberwiggertal in Schötz und wird zusammen mit Ihnen alle offenen Fragen rund um die Nährstoffbilanz bearbeiten.

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone Januar 2014

www.landi.ch

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


Einzelkomponenten Produkt Grossballen (Gersten- + Weizenstroh) Häckselstrohballen teilentstaubt, ca. 3-5cm Import Bodenheu / Emd Luzerneballen 400 kg / 800 Zuckerrüben Trockenschnitzel Ernte 2013 Sojaschrot, HP 50/51% RP + Fett; NEL 7.2 MJ; APDE 23.5%; APDN 35.4% Rapsschrot, 34.5% RP NEL 5.7MJ/kg; APDE 12.6%, APDN 22.1% Rapskuchen, 31% RP + 11% Fett, NEL 7.1MJ/kg; APDE 12.6%, APDN 21.1% Sojaschrot / Rapskuchen , 50/50 41% RP/ NEL 7.1 MJ/kg; APDE 18.05%; APDN 28.25% Sojaschrot / Rapskuchen , 30/70 36% RP/ NEL 7.1 MJ/kg; APDE 15.9%; APDN 25.4% Maiskleber 60% ab Dagmersellen in Big Bag Kakaoschalen ganz, Rohfaser 16-18%

Preis (inkl. MwSt.) Fr. 19.00 LKW franko Hof Fr. 25.50 Lastenzug franko Hof (Tagespreis) Fr. 34.50 ab Dagmersellen (Ballen) Auf Anfrage Lastenzug franko Hof Auf Anfrage Sattelschlepper franko Hof (freibleibend) auch ab LANDI Dagmersellen erhältlich Fr. 44.00 10 to lose franko Hof Fr. 49.10 Big-Bag oder Paloxe franko Hof Fr. 51.15 gesackt franko Hof Fr. 82.90 ab 1 org. Pal. Fr. 80.90 Paloxen / Big-Bag Fr. 74.90 lose ab 10 to franko Hof Fr. 43.90 Paloxen / Big-Bag Fr. 37.90 lose ab 10 to franko Hof Fr. 48.20 Paloxen / Big-Bag Fr. 40.90 lose ab 10 to franko Hof Fr. 66.15 Paloxen / Big-Bag franko Hof Fr. 60.50

Paloxen / Big-Bag franko Hof

Fr. 107.00 Fr. 32.50

Tagespreise Big-Bag

RAUFUTTER

RAUFUTTER

Strohmarkt

Top-Service

Der Strohmarkt ist weiterhin stabil, aktuell kommt sehr schöne Ware zu guten Preisen.

geschnittenes Stroh

Wir sind Ihr Partner - Nutzen Sie unser Angebot!

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an verschiedenen Produkten und Verpackungseinheiten.

Feldhäcksel

Weizen- und Gerstenstroh in Grossund Kleinballen

Gerne unterbreitet Ihnen Herr Friedrich Bühler ein für Sie massgeschneidertes Angebot. Sie erreichen ihn unter der Direkt-Nummer 041 984 12 06.

Zusammen mit unseren langjährigen Lieferanten sind wir in der Lage praktisch alle nachgefragten Produkte in diesem Sortimentsbereich zu marktkonformen Preisen liefern zu können. Im Vordergrund steht dabei, dass wir unsere Kunden mit qualitativ hochstehenden Produkten zu besten Preisen bedienen können. Wir garantieren zudem eine rechtzeitige Avisierung der Lieferungen. Grossmengen werden als «Streckengeschäft» direkt zu Ihnen geliefert. Kleinmengen können Sie ab unseren Agrarcentern in Dagmersellen oder Pfaffnau direkt abholen.

Strohhäcksel

Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


PFLANZENNAHRUNG

Mit Kalk zum Erfolg Mit der Kalkdüngung wird die Grundlage für die nächste Ernte geschaffen. Kalk hat durch seine direkte und indirekte Wirkung im Boden einen wichtigen Einfluss auf die Ertragsbildung einer Kultur.

Kalk erhöht den pH-Wert (dadurch bessere Nährstoffverfügbarkeit, bessere Verrottung der Ernterückstände) Kalk fördert die Tätigkeit der Mikroorganismen

Ein gewisser Kalkgehalt im Boden ist für viele Kulturen ein wichtiger ertragsbildender Faktor. Für hohe Erträge muss der Boden über die Fähigkeit verfügen, über längere Trockenperioden Wasser speichern zu können. Um diese Fähigkeit im Boden auch nach der Ernte zu erhalten, sollte die abgeernteten Böden aufgekalkt werden. Denn Kalk hat im Boden wichtige Wirkungen:

Kalk lockert die Tonteilchen auf respektive fördert die Krümelbildung. Diese drei Eigenschaften helfen, die durch die Ernte entstandenen Schäden wie beispielsweise Verdichtungsspuren im Boden zu beseitigen und somit die Wasserführung im Boden und die Bodenfruchtbarkeit allgemein zu verbessern. Der Einsatz von Kalk nach der Ernte legt den Grundstein für die positive Entwicklung der Folgekultur. LANDOR bietet ein breites Sortiment an Kalkdüngern mit garantierten Gehalten, optimaler Mahlfreiheit und hohem Neutralisationswert an.

PFLANZENNAHRUNG

Schweizer Qualität heisst gute Qualität Swiss made ist bei AGROline ein Gütesiegel, das für Qualität und Innovation steht. Praktisch das gesamte ProdukteSortiment wird in der Schweiz hergestellt. Flexible Produktionswerke und die grosse Marktnähe garantieren eine hohe Innovationskraft für die Entwicklung neuer Produkte und für die stetige Qualitätsoptimierung. Pflanzenernährung nach Mass sichert Erträge von hoher Qualität. Nicht von allem etwas, sondern das Richtige so viel wie nötig - das ist die AGROline-Devise.

neu im Werk Visp hergestellt und in der Schweiz durch die AGROline AG im Bereich Landwirtschaft verkauft. Ein innovatives, neues Produktionsverfahren (neue Anlage) und der bekannte Wirkstoff Metalldehyd, garantieren eine hervorragende Wirkung. Mehr dazu auf den Seiten 32 und 33 des beiliegenden AGROSPEKTRUM. Wenn Sie dieses durchblättern, werden Sie feststellen, dass die Nährstoffe neu, gemäss nachfolgender Reihenfolge, aufgelistet sind:

N, P, K, Mg, S, Ca, CaCO3, Na, B, Mn, Zn, Mo, Fe

Nutzen Sie das grosse Fachwissen unserer Berater in den Agrarcentern Dagmersellen und Pfaffnau – Wir beraten Sie gerne!

AGROline setzt sich mit voller Kraft für eine produzierende Landwirtschaft ein. In den Werken Visp und Uetikon, stellt sie Dünger für den gesamten Schweizermarkt her. Dies bedeutet: Swissness pur! Dank dem gezielten Einsatz der hochwertigen Dünger von AGROline entstehen so Nahrungsmittel von höchster Qualität und Güte. Als Neuheit dürfen wir Sie auf den Verkauf von Schneckenkörnern mit dem Produktenamen «AXCELA» hinweisen. Diese werden

KALZERYNA / MAGNESIUMKALK Für weitere Auskunft wenden Sie sich an: Ryser Lohnunternehmung, 6263 Richenthal 062 758 22 76 oder www.ryser-agrotechnik.ch

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

01 14

AKTION

UFA-Aufzuchtfutter UFA 114, 116, 219 und UFA 170 F Bio Rabatt Fr. 5.–/ 100 kg bis 18.01.2014 AKTION

UFA 996 CYCLO EXTRA mit ß-Carotin Rabatt Fr. 50.–/ 100 kg

PREMIUM-Aktion UFA-Aufzuchtfutter UFA-Junior Support Zellen, welche das spätere Leistungspotenzial als Kuh bestimmen, werden in den ersten Lebenswochen gebildet. Unter dem Namen «UFA-Junior Support» lanciert UFA ein Fütterungs- und Dienstleistungsprogramm, das folgende Punkte umfasst: • Aufzuchtfutter mit ProRumin • Fütterungsintensität nach Abkalbealter • Aufzuchtmilchen für jede Situation (mit OptiCell) • Tränkeautomaten inklusive 365-TageService

Sortiment UFA 114 UFA 116 UFA 170 Bio UFA 219 Rabatt Fr. 5.-/100 kg bis 18.01.14

UFA-Junior Support wurde an der Suisse Tier als Neuheit ausgezeichnet.

bis 08.02.2014 AKTION

UFA 304 piccolo Starterfutter für Ferkel mit neuem Geschmack Rabatt Fr. 10.–/ 100 kg bis 23.02.2014

FUTTERMITTEL UFA

Aktion UFA 996 CYCLO EXTRA Die Beta-Carotin-Ergänzung Durch Konservierung und Lagerung des Grundfutters nimmt der Gehalt der meisten Vitamine deutlich ab. Besonders stark abgebaut wird die Vitamin-A-Vorstufe Beta-Carotin, ein Vitaminkomplex, der das Fortpflanzungsgeschehen stark beeinflusst. Eine Vitamin/Beta-Carotin-Ergänzung in der zweiten Hälfte der Winterfütterung beugt Mangelerscheinungen wie schwacher oder fehlender Brunst und ungenügender Fruchtbarkeit vor.

Besonders zu Rationen mit einem hohen Anteil Dürrfutter oder zu maislastigen Rationen ist eine Ergänzung notwendig. Wirkung von Beta-Carotin • Fördert die Eibildung und Gelbkörperentwicklung • Kühe zeigen deutlichere Brunstsymptome • Weniger Umrindern und Verminderung von Frühaborte • Hochwertige Kolostralmilch Unser Tipp: UFA 996 CYCLO EXTRA, die Beta-CarotinSpezialität Neben dem üblichen Mineralsalz: 100 bis 150 g pro Tag und Kuh 3 Wochen vor dem Abkalben bis zur erneuten Trächtigkeit. UFA 996 eignet sich auch für Sauen: 100 g pro Muttersau und Tag, 3 Tage vor bis 7 Tage nach dem Absetzen. Rabatt Fr. 5.–/10 kg-Sack, 13.01.14 bis 08.02.14

Profitieren Sie jetzt von Fr. 50.– / 100 kg Rabatt auf UFA 996 CYCLO EXTRA!

Hans Arnold 079 760 41 92 Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

Aktion UFA 304 piccolo Neu: Mehr Geschmack

Frühbezugsaktion Leckschalen

UFA 304 piccolo expandiert – Starterfutter für Ferkel

CAKE BLOC für jedes Bedürfnis / Einsatzmöglichkeiten

Noch bessere Fressbarkeit • Frühes Fresstraining • Schmackhaft, hochverdaulich • Stabile Darmflora • Entlastung der Muttersau UFA 304 piccolo wird den Saugferkeln ab der ersten Lebenswoche oder nach dem Prestarter UFA 302 ab Mitte Säugezeit zur frei-

en Verfügung angeboten. Mit UFA 304 piccolo lernen die Ferkel früh zu fressen. Dadurch werden die körpereigenen Verdauungsenzyme angeregt («Enzymtraining»). Mit dem Verzehr von Starterfutter nehmen die Ferkel zusätzlich zur Sauenmilch genügend Nährstoffe auf und die Muttersau wird entlastet. Idealerweise erhalten die Ferkel übers Absetzen weiterhin Starterfutter, damit sie die schwierigste Lebensphase ohne zusätzlichen Stress überstehen. Das Abwehrsystem stärken mit UFA 304-2 UFA 304-2 enthält zusätzlich spezifische Immunoglobuline für die Sicherung der Darmgesundheit. Dadurch wird der Aufbau des Immunsystems unterstützt. Rabatt Fr. 10.–/100 kg 13.01. bis 23.02.14

FUTTERMITTEL UFA

CAKE BLOC Weide Mineralstoffergänzung zu Milchviehrationen mit einem hohen Weideanteil CAKE BLOC Magnesium Für Rindvieh, Schafe und Ziegen geeignet. Vor allem während dem ersten Schnitt im Frühling. CAKE BLOC Ferien Für Kühe und Rinder in der Galtphase. Sorgt für eine bedarfsdeckende Versorgung mit Selen und Vitamin E. Arm an Calcium. CAKE Block Junior Die Mineralstoffergänzung für Aufzuchtkälber und -rinder. Abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse in der Aufzuchtphase. Mit Lebendhefen und Vitamin B1. CAKE BLOC Ovina Speziell für Schafe entwickelt. Enthält kein Kupfer. Mit Biotin für gesunde Klauen.

FUTTERMITTEL UFA

VevoVitall für bessere Luft und höhere Leistung

Leckschalen

Das Schweinemastfutter UFA 331-3 enthält die organische Benzoesäure VevoVitall®, welche den pH-Wert im Urin und in der Gülle reduziert und so weniger Ammoniak entsteht.

Wer bereits jetzt Leckschalen bestellt, profitiert von sehr guten Konditionen.

In Versuchen an der Uni Leuven (Belgien) ergab sich mit dem Zusatz von VevoVitall® eine Ammoniak-Reduktion von 40%. Das Mastfutter UFA 331-3 mit Vevo- Vitall® verbessert Tageszunahmen und Futterverwertung um 2.5% gegenüber dem Standardfut-

ter. Dies auf dem hohen Niveau von 850 g Zuwachs pro Tag und 2.45 kg Futter pro Kilogramm Zuwachs. Die Resultate aus dem Exaktversuch von UFA-Bühl sind am aussagekräftigsten, weil dort unter Schweizer Praxisbedingungen wissenschaftlich geforscht wird. In zahlreichen ausländischen Versuchen wurden die Resultate von UFABühl bestätigt oder übertroffen. «VevoVitall®» ist nun offiziell anerkannt als Wachstumsförderer. Höherer Tageszuwachs und bessere Futterverwertung führen zu wirtschaftlich besseren Ergebnissen im Schweinestall und nebenbei auch zu geringerer Umweltbelastung.

Senden Sie uns Ihre Bestellung mit dem beiliegenden Bestellformular zu und nutzen Sie so das Angebot für eine optimale Mineralstoffversorgung auf der Weide und im Stall. Dank luftdichter Verpackung und einer Haltbarkeit von 9 Monaten sind die Leckschalen gut lagerfähig.

In der Praxis sind die tieferen Ammoniakbelastung im Stall und der festere Kot sofort feststellbar.

Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


EINL ADUNG ZUR BETRIEBSBESICHTIGUNG

Mittwoch, 26. Februar 2014 Wir laden alle Kunden der LANDI Oberwiggertal und der LANDI Zell ein, das neu umgebaute Kälbermilchpulverwerk in Sursee sowie ein Kälberaufzuchtbetrieb in der Umgebung zu besichtigen. Natürlich werden wir für Sie den Transport organisieren. Treffpunkt LANDI Zell

26. Februar 2014, 08.30 Uhr

Treffpunkt LANDI Oberwiggertal Schötz

26. Februar 2014, 08.45 Uhr

Programm: Begrüssung UFA Treffpunkt in Sursee (Kaffee und Gipfeli)

09. 30 Uhr

Anschliessend Führung durch das Kälbermilchpulverwerk mit Fachvortrag zum Thema Kälberaufzucht und Kälbermast. Mittagessen

12.00 Uhr

Besichtigung eines Kälberaufzuchtbetriebes

13.30 Uhr

OBERWIGGERTAL ZELL

Ende ca. 15.00 Uhr Anschliessend Rückfahrt in die LANDI in Schötz und Zell ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bitte Anmeldung bis spätestens 14. Februar 2014 an LANDI Oberwiggertal, Schürmatt 3, Schötz (041 984 12 00) oder an LANDI Zell, Bahnhofstr. 3, 6144 Zell (041 988 15 33)

□ Einsteigeort LANDI Schötz

□ Einsteigeort LANDI Zell

Name/Vorname ___________________________________________________ Adresse ________________________ Ort _________________ Telefon ________________________ Anzahl Personen ______

Ihren UFA-Berater Samuel Brunner erreichen Sie unter 079 711 55 68

Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


        

 

 

 



  

 

  

 





    

  

  

 







  

 

 

 



 



       

   





 

Ihren UFA-Berater Toni Büchler erreichen Sie unter 079 542 44 93

Januar 2014

www.landioberwiggertal.ch

OBERWIGGERTAL


erika_bucher_issue_2014-01_1517  
Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you