Page 1

AGRO aktuell

News aus dem Agrar-Center in Matzingen

SÄMEREIEN UFA

Zwei neue Mischungen mit Pastor Weiderotklee, NEU bei UFA-Samen! Mit der neuen Rotkleesorte Pastor steht ein neuer Typ Rotklee dem Kunstfutterbauer zur Verfügung! Schon lange wurde nach einem weidefähigen Rotklee gesucht. Der schweizerischen Forschungsanstalt ART ist es als weltweit erster Züchter gelungen so ein Pflanzentyp zu züchten, der sowohl den Weideansprüchen als auch den hohen Anforderungen zur Aufnahme in die empfohlenen Sortenliste von Futterpflanzen erfüllt. Im Vergleich zum herkömmlichen Rotklee, ist sein Wuchs weniger hoch, feiner in der Beschaffenheit der Stängel, eher blattreicher und bildet vermehrt Seitentriebe. Das sind Voraussetzungen, die es für einen beweidbaren Rotklee braucht. Die Ausdauer liegt zwischen derer vom Rotklee und derer des bekannten Mattenklee, je nach Bewirtschaftungsintensität bei 2 bis 4 Nutzungsjahren. Ideal ist das Mähweide System, wo abwechslungsweise nach der Beweidung eine Schnittnutzung erfolgt. So kann sich der Rotklee, wie auch der übrige Bestand, von der Beweidung erholen. Da Pastor eine Neuzüchtung ist, konnten leider noch keine Langzeiterfahrungen über mehrere Nutzungsjahre in der Praxis gemacht werden. In den UFA-Samen Futterbauversuchen steht Pastor seit 2 Jahren.

LANDI Wängi Genossenschaft Agrar-Center St. Gallerstrasse 52 9548 Matzingen info@landiwaengi.ch www.landiwaengi.ch

G e n o s s e n s c h a f t

Mai 2013

www.landiwaengi.ch

UFA 440 AR Pastor Highspeed Zusammensetzung g/Are Weiderotklee Pastor 30 Weissklee 2/3 grossbl. 30

W Ä N G I

engl.Raigras sehr früh engl.Raigras früh Timothe Rotschwingel Wiesenrispe HS

30 60 30 50 90

Eigenschaften: englisch Raigras-Weisskleemischung mit Rotklee, gute Trittverträglichkeit, ertragstark, vor allem in trockneren Jahren, braucht wenig Stickstoff, gut Gülleverträglich, Pastor ist ein zusätzlicher Konkurrent zum Weissklee, der nimmt daher weniger überhand, auch für Biobetriebe. UFA Trockenweide Pastor Highspeed Zusammensetzung g/Are Weiderotklee Pastor 20 Weissklee 1/2 grossbl. 20 engl.Raigras sehr früh 10 engl.Raigras früh 20 Rohrschwingel 120 Rotschwingel 30 Wiesenrispe HS 110 Kammgras 30 Eigenschaften: Rohrschwingelmischung mit Weiss-und Rotkee, beste trockenheitsverträglichkeit aller Weidemischungen, sehr gute Trittverträglichkeit, ertragsstark, sehr schmackhaftes Weidefutter, dichte Grasnarbe, ausdauernd

Sommersaaten Auch wenn das Wetter noch nicht daran erinnert, so ist es doch bald wieder Zeit, sich mit der Planung für die Sommersaaten nach dem Getreide zu beschäftigen. In den Beilagen finden Sie den Katalog, in welchem Sie alle Informationen über Samen für Ihre Bedürfnisse finden. Die Kleegrasmischung UFA 40 AR Pastor ist ab Frühjahr 2014 erhältlich. Die UFA 330er AW Mischungen mit Deckfrucht sind neu standardmässig mit Alexandrinerklee und einschnittigem Westerwoldisch Raigras erhältlich (AW). Dies erhöht die Silierbarkeit und Fressbarkeit des Futters, mit dem Vorteil der Unkrautunterdrückung und Schutz vor Sonnenbrand. Für Bestellungen auf UFA Feldsamenmischungen, welche bis zum 22. Juni 2013 bei uns eintreffen, erhalten Sie 5% Rabatt. Ab 50 kg Bezug erhalten Sie zusätzlich ein T-Shirt in Switcherqualität. Wichtiges in Kürze • UFA Milchviehfutteraktion bis 01.06.13 • Grunddünger Vorbezug Preislisten in der Beilage

www.landiwaengi.ch Agrar-Center Administration LANDI Laden Brenn u. Treibstoffe Agrola TopShop

    

052 369 40 01 052 369 40 00 052 369 40 05 052 369 40 02 052 369 40 07

Fax Fax Fax Fax Fax

052 369 40 11 052 369 40 10 052 369 40 15 052 369 40 10 052 369 40 17

Öffnungszeiten Agrar-Center Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr 13.30 – 17.30 Uhr Samstag 07.30 – 11.30 Uhr


FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

Aktion UFAMilchviehfutter

Bis zu 10% höherer Getreideerlös mit UFA-Lohnmischfutter

Das aktionsberechtigte Sortiment: UFA 142/142F/242 UFA 143/143F/243 UFA 144/144F/244 UFA 145/145F/245 UFA 148/248, 149/249 UFA 163/263 UFA 164F/264, 173F

UFA-Lohnmischgetreide bringt viele Vorteile: - Erlös bis 10% über dem Marktpreis - Keine Lager-, Transport- und Zinskosten - Keine Lagerverluste - Leicht nachvollziehbare Abrechnung - Lagersaldo auf jedem Lieferschein, jeder Abrechnung - Ganzes Sortiment an UFA-Mischfutter steht zur Verfügung

BIO-Futter: UFA 172F/272 UFA 278, UFA 279 UFA 175F/275 UFA 277 UFA 174F/274 Sortiment ohne Soja UFA 242-4, 249-4, 272-4, 275-4 Mindestbestellmenge 1 Palett oder 2t lose

Melden Sie jetzt Ihr Futtergetreide als UFALohnmischgetreide an. Fragen Sie Ihren UFA-Berater oder in Ihrer LANDI.

Rabatt Fr. 3.–/100 kg bis 01.06.2013

Sommeraktion

pro Palett 1 Sack (50 kg) gratis

Nitroplus

10 JAHRE BIBLIS QUALITÄT

PERSONELLES

Neuer Mitarbeiter Mit grosser Freude durfte ich, Philipp Knechtle am 13. Mai 2013 die Arbeitsstelle bei der Landi-Wängi im Agrarcenter antretten. Auf dem elterlichen Milchwirtschaftsbetrieb im Rorschacherberg aufgewachsen, bin ich mit der Landwirtschaft eng verbunden. Nach der Schreinerlehre absolvierte ich die Zweitausbildung zum Landwirt im Arenenberg. Als landwirtschaftlicher Angestellter arbeitete ich auf verschiedenen Landwirtschaftsbetrieben in der Schweiz, sowie als Praktikant sechs Monate in Kanada. Nun freue ich mich, Sie im Agrarcenter zu begrüssen.

gültig bis Ende Juli 2013

20.5.8 + 2 Mg, 3 Na, 3 S

Düngen ist billiger als Futter zukaufen!

Nitrophos Rapide 20.10.0 + 3 Mg, 8 S

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

d

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

PERSONELLES

Abschied Per Ende Juni werde ich die Landi Wängi verlassen. Ich freue mich auf die Herausforderung in der Gärtnerei Rutishauser die Abteilung für Dekor-Schalen zu leiten. Währen gut 6 Jahren durfte ich Sie bedienen und die Arbeit erfüllte mich mit Freude. Für das Vertrauen und die interessanten Kontakte möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Freundliche Grüsse. Christian Tschirren

Andreas Rubi

Natel 079 423 18 86 rubi.andreas@bluewin.ch Die Pflanzenbauberatung ganz in Ihrer Nähe

Mai 2013

www.landiwaengi.ch

W Ä N G I G e n o s s e n s c h a f t

christian_tschirren_issue_2013-05_1267  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you