Page 1

AGRO aktuell

Informationen für den aktiven Landwirt

SÄMEREIEN UFA

R

B

Editorial

Überzeugenden Gründüngungsmischungen

Das sind Eigenschaften des Humus Humus besteht aus der abgestorbenen organischen Masse von Ernterückständen und Gründüngungen, er befindet sich im Abbauoder Umbauprozess. Die Huminstoffe im Boden sind die Speicherorte für Nährstoffe, Wasser und Sauerstoff, sie verhindern zudem das Verkleben der Tonmineralien. Böden mit höherem Humusgehalt sind belastbarer, regenerationsfähiger, besser bearbeitbar und Fruchtbarer als Böden mit tieferem Gehalt! Böden mit hohem Humusanteil sind Wirtschaftlicher!

O

G e n o s s e n s c h a f t

Juni 2014

www.landiworb.ch

Der Boden ist das wichtigste Produktionsmittel im Pflanzenbau! Soll die Bodenfruchtbarkeit langfristig erhalten bleiben, so muss in erster Linie der Humusgehalt stabilisiert oder gesteigert werden. Erprobte Ackerbauern wissen seit langem, dass Landwirtschaft in erster Linie Humuswirtschaft ist.

W

Werte Kundschaft

Gründüngungsmischungen sind Nährstoffspeicher Oft sind nach früh geernteten Hauptkulturen viele mineralisierte Nährstoffe im Boden. Mit dem Anbau von Gründüngern werden diese Nährstoffe organisch gespeichert und so vor Auswaschung konserviert. Werden Mischungen mit Leguminosen angebaut, wird zudem noch Luftstickstoff in Pflanzenmasse eingelagert. Darum sind Gründüngungsmischungen Einzelarten gegenüber im klaren Vorteil. Vorteile von Gründüngungsmischungen: - Sichereres Auflaufen - Bessere Unkrautunterdrückung - Höherer Grünmasse und Wurzelertrag - Grösserer Nährstoffspeicher - Bessere Fruchtfolgeverträglichkeit

Wir blicken auf eine sehr erfolgreiche und informative Flurbegehung 2014 zurück. Mit über 160 interessierten Teilnehmern war dies ein voller Erfolg. Vielen Dank an unsere Referenten und natürlich an alle Landwirte die uns an diesem Anlass besucht haben. Im Futterbau ist, besonders bei hohen Temperaturen, auf einen nicht zu tiefen Schnitt zu achten. Hof- oder Kunstdünger sollte nur bei gemässigten Temperaturen ausgebracht werden. Die Kartoffeln brauchen Pflege, jetzt bei dem nass feuchten Wetter ist der Druck für Krautfäule hoch, eine Behandlung muss sicher eingeplant werden. Die Unkrautbekämpfung im Mais steht vor der Tür. Für Mais ist der Konkurrenzkampf mit anderen Pflanzen nicht förderlich. Ebenfalls wichtig sind die Düngergaben. Melden Sie Ihren Bedarf rechtzeitig in der Landi. Nun wünsche ich allen einen schönen, warmen Sommer mit genügend Niederschlägen, aber ohne Hagel und schweren Gewittern. Freundlich grüsst Peter Studer

LANDI Worb, Genossenschaft Rubigenstrasse 82 CH-3076 Worb  031 838 10 20 Fax 031 838 10 29 info@landiworb.ch www.landiworb.ch

www.landiworb.ch LANDI Agro Worb LANDI Agro Biglen LANDI Agro Zäziwil Diesel und Heizöl Administration Worb

    

031 838 10 22 031 701 11 28 031 711 03 02 031 838 10 20 031 838 10 20

Öffnungszeiten LANDI Agro Worb Montag bis Freitag Samstag

08.00 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr 08.00 – 16.00 Uhr


06 14

TOP ANGEBOTE

FUTTER DES MONATS

UFA top-pig Energiekonzentrat für Sauen Rabatt Fr. 15.–/100 kg bis 29.06.2014 AKTION

UFA 320/420 Einstallfutter für Mastschweine neu formuliert Rabatt Fr. 5.–/100 kg bis 14.06.2014 AKTION

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

Als Team stark Mit der Getreideernte fällt der Anpfiff in die neue Fütterungssaison. Wer im Winterhalbjahr 2014/15 erfolgreich füttern will, stellt jetzt die Weichen. Entscheidende Vorteile bietet das UFA-Lohnmischfutter-System: • Tierhalter, LANDI, UFA – alle machen in diesem System, was sie am besten können

• bis 10 % höherer Futtergetreide Erlös bei der nahgelegenen LANDI-Sammelstelle • Bezug von hygienisiertem, vitaminiertem und mineralisiertem UFAFutter, hergestellt nach strengsten Qualitätsnormen

• UFA-Mischfutter nach Wahl (expandiert, gewürfelt, Kombi, auch Eiweisskonzentrat) • kein Risiko, kein Verlust und keine Kosten durch eigenes Lagern und Mischen • UFA-Dienstleistungen inbegriffen (Fütterungsplan nach UFA W-FOS, Beratung usw.)

Melden Sie Ihre Ernte jetzt als UFA-Lohnmischfutter an und profitieren Sie vom UFA-Mischfutter oder -Eiweisskonzentrat Ihrer Wahl.

UFA-Microfeeder Gratis 1 Sack MINEX/UFAMineralsalz nach Wahl bei Bezug eines UFA-Microfeeders bis 21.06.2014 AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis Jetzt anmelden!

Flushing mit UFA top-pig UFA top-pig ist ein hochverdauliches Energiefutter mit 17.7 MJ VES pro Kilogramm. Darüber hinaus enthält es wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, was einen zusätzlich positiven Effekt auf den gesamten Metabolismus der Sau hat. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig:

• Geburtsvorbereitung für starke Sauen und kurze Geburtszeiten • Flushing im Deckzentrum • Nährstoffausgleich bei reduzierter Futteraufnahme im Sommer • Hochkonzentrierte Energie während der Säugezeit

Jetzt Fr. 15.–/100 kg Rabatt auf UFA top-pig, bis 29.06.2014 in Ihrer LANDI.

Ihren UFA-Berater Adrian Joss

Ihren UFA-Berater Michael Minnig

erreichen Sie unter 079 637 64 48

erreichen Sie unter 079 455 00 35

ufa.ch

Juni 2014

www.landiworb.ch

W

O

R

B

G e n o s s e n s c h a f t


RAUFUTTER

FUTTERMITTEL UFA

Zuckerrübenschnitzel: Änderungen für die Kampagne 2014

Kleinwiederkäuer Min.stoffautomat

Ab der Ernte 2014 wird die Qualität der Pressschnitzel bezüglich des Trockensubstanz-Gehaltes leicht angepasst. Sie werden stärker gepresst (auf 27 bis 29% TS), was erfreulicherweise den Transport von Wasser reduziert. Daher werden sich die Preise für die neue Ernte ebenfalls verändern. Die Produktion von Zuckerrüben-Pressschnitzeln unterliegt hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Die Zuckerfabriken unternehmen alles, um die Qualität jederzeit zu garantieren. Für den Erfolg sind auch die SBB, Transporteure, Händler, Lohnunternehmer sowie die silierenden Betriebe gefordert.

Soll die gesamte Mineralstoffversorgung auf der Weide erfolgen, reicht die Aufnahme über einen Leckstein oft nicht aus.

Die Zuckerfabriken bieten melassierte Pressschnitzel an. Melasse hat einen positiven Einfluss auf die Schmackhaftigkeit und die aerobe Stabilität der Silage. Dies erschwert es der Luft, während der Entnahme

in die Silage einzudringen. Durch den Zusatz von Melasse steigt der Energiegehalt der Silage nicht, weil der zusätzliche Zucker während der Fermentation in Milchsäure umgewandelt wird. Die Zugabe von rund 4% Melasse (40kg/t Rübenschnitzel) hat sich bewährt. Die Pressschnitzel werden daher farblich leicht bräunlicher zu erwarten sein. Günstigste Bestell-/Bezugstermine Pressschnitzel:

für

Eine praktische Lösung bietet der UFAMicrofeeder. Dieser Mineralstoffautomat ermöglicht es, Mineralstoff UFA 998 und Viehsalz in einem Gemisch von 2:1 lose zu verabreichen. Die Mineralstoffe sind wettergeschützt und der Microfeeder kann flexibel gezügelt werden.

Bestellung: Vorverkaufskonditionen Ende Mai bis Ende Juni 2014 (neue Ernte) Bezug: Ab 17. November 2014 bis Ende Kampagne Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Bedarf für die neue Ernte bei Ihrer LANDI.

AKTUELL

Getreide Anrechnungspreis Trotz tendenziell sinkenden Getreide-Preisen, bleibt der Anrechnungspreis in der Landi Worb im 2014 gleich.

FUTTERMITTEL UFA

Bis zu 10% höherer Getreideerlös mit UFA-Lohnmischfutter UFA übernimmt Ihr Futtergetreide (auch Bio) und verrechnet einen Preis bis 10% über dem Marktpreis während der Ernte. Für Ihr Futtergetreide (Gerste, Triticale, Weizen, Hafer, Mais sowie Proteinerbsen) und Ihre Kartoffelprodukte erhalten Sie UFAQualitätsfutter mit garantiertem Gehalt. Einfach, effizient Sie als Tierhalter liefern Ihr eigenes Futtergetreide in der Sammelstellt oder LANDI ab und melden es als Lohnmischposten. Sie tragen keine Lager-, Transport- oder Zinskosten und erhalten eine übersichtliche, leicht nachvollziehbare Abrechnung. Beim Bezug von UFA-Mischfutter wird Ihnen ein fixer Anteil eigenes Getreide verrechnet und der

Bei 30% eigenem Getreide Fr. 39.Bei 50% eigenem Getreide Fr. 36.-

Lagersaldo auf jedem Lieferschein/Rechnung gemeldet. Umfassender Service • Lohnmischungen gibt es für alle Tiere und Produktionsfirmen (ausgen. Integration) • Das ganze Sortiment UFA-Mischfutter steht Ihnen zur Verfügung. • Sie wählen zwischen Standard-/Labeloder Biofutter. • Bei Fragen wenden Sie sich an den UFABerater

Juni 2014

www.landiworb.ch

W

O

R

B

G e n o s s e n s c h a f t


SÄMEREIEN UFA

Kesselweise Power Mit Kleegrasmischungen und Gründüngungen von UFASamen werden sie aus dem Vollen schöpfen! Bei einem Bezug ab 50 kg UFA- KleeGrasmischung und /oder UFA Gründüngung erhalten Sie in Ihrer Landi ein UFASamen Kessel. Den einzigartigen, qualitativ hochwertigen (Kraft)Kessel ist sehr individuell einsetzbar. Überall dort, wo etwas weggetragen oder zugetragen werden muss, ob flüssig oder trocken, ob Saatgut oder Erntegut, ob im Stall oder auf dem Felde, der UFA-Samen Kessel wird zu ihrem tragenden Erfolg!

AGROLA

Dieselaktion Jetzt bestellen Bestellen Sie noch heute Ihr Dieselöl 10ppm zum Aktionspreis! Seit Jahren arbeiten AGROLA und die LANDI erfolgreich zusammen und davon können jetzt auch Sie profitieren! Jeweils dreimal jährlich führen wir eine AGROLA Dieselauffüllaktion zu äusserst attraktiven Preisen durch. Brauchen Sie zurzeit kein Dieselöl, möchten

aber in Zukunft trotzdem von den Marktmitteilungen und den guten Auffüllaktionen erfahren? Teilen Sie uns Ihren Bedarf mit und wir melden uns bei Ihnen zur gegebenen Zeit. Als kleines Dankeschön können Sie als AGROLA Dieselkunde Ihre Dieselrechnung in AGROLA energy club Punkte umwandeln und von diversen Vergünstigungen und attraktiven Angeboten profitieren. Die Details dazu finden Sie auf agrola.ch.

Bringst du wieder Diesel zum Aktionspreis?

Ja, möchtest du auch davon profitieren?

Die Aktion läuft bis am 28 Juni 2014

AKTUELL

Kraut- und Knollenfäule Die Wetterbedingungen waren im Mai ideal für die Ausbreitung der Kraut- und Knollenfäule. So ist die Infektionsgefahr gross. Bestände überwachen Es gilt die Kartoffelparzellen frühzeitig und regelmässig gut auf einen allfälligen Befall zu kontrollieren. So können diese rechtzeitig erkannt werden, wodurch eine Schadensbegrenzung ermöglicht wird. Es gehört zum professionellen Kartoffelanbau einen Befall sofort der kantonalen Pflanzenschutzfachstelle zu melden. Nur so können die Kartoffelproduzenten in der Region ihre Bekämpfungsstrategie effizient anpassen. Wird ein Befall festgestellt muss die Parzelle so rasch wie möglich mit der Kombination eines teilsystemischen- und eines kontaktFungizides behandelt werden. Diese Behandlung ist 3-4 Tage später zu wiederholen. Mit dieser Spritzfolge können frische Infektionen und die Sporulierung abgestoppt werden.

Patastar Plus

Alternarina Auch bei der eher nasskühlen Witterung darf Alternaria nicht unterschätzt werden. Es gilt die Alternaria-Bekämpfung in der Krautfäule-Strategie zu integrieren. Bei wenig empfindlichen Sorten sollte ab der 3. Spritzung ein Mancozeb-haltiges Fungizid eingesetzt werden. Bei anfälligen Sorten wie Charlotte, Annabelle, Lady Claire, Markies, usw. muss zu den Krautfäule-Fungiziden ein Alternaria-Produkt zugemischt werden. Eine gute Wirkung gegen Alternaria zeigen Difenoconazol-Produkte wie Slick, Sico oder Bogard und Azoxystrobin-Produkte wie Amistar. Ein alternierender Einsatz ist ab der 2. Behandlung empfehlenswert. Vorsicht! • Viele der in Kartoffeln eingesetzten Fungizide dürfen nur maximal 3 oder 4 mal pro Saison eingesetzt werden. • Alle Fungizide haben in ihrer Bewilligung eine Wartefrist. Diese gilt es insbesondere bei Frühkartoffeln zu beachten. Die entsprechenden Informationen entnehmen sie der Produktetikette und dem Zielsortiment.

Optimiert die Nährstoffversorgung Ihrer Kartoffeln ✔ Verbessert die Knollenbildung ✔ Fördert die Wurzelbildung und Frühreife ✔ Verbessert die Widerstandsfähigkeit gegen Schlagschäden Inhaltsstoffe P2O5: 440 g/l K2O: 75 g/l Mg0: 40 g/l

Mn: 10 g/l Zn: 5 g/l

d

ahl eW ern gut Bau Die izer r .c h e w ch .l a n d o S r w e ww

Juni 2014

www.landiworb.ch

W

O

R

B

G e n o s s e n s c h a f t

christian_kestenholz_issue_2014-06_1726  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you