Page 1

AGRO aktuell

Aktuelles für die Fricktaler Landwirtschaft

Januar 2012 PFLANZENSCHUTZ

Frühbezug Feldsamen

Frühbezugsrabatt

Feldsamenkatalog

Profitieren Sie von den attraktiven Frühbezugskonditionen im Bereich Pflanzenschutz. Sie erhalten für Bestellungen, welche bis Ende Februar bei uns eintreffen, 15% Frühbezugsrabatt. Für Bezüge ab März gewähren wir Ihnen fix 10% Rabatt.

In der Beilage erhalten Sie den neuen UFA Feldsamen-Katalog 2012. Neben den bewährten Informationen zu den einzelnen Sorten wurden auch wertvolle Angaben zu Auflaufverhalten und Anbauempfehlungen integriert. Bei Fragen oder für eine Beratung steht Ihnen unser Aussendienstmitarbeiter Fredy Hafner unter 079 647 98 72 gerne zur Verfügung. Frühbezugsrabatt Profitieren Sie auch in diesem Jahr von Fr. -.30/kg auf Bestellungen von Futterbaumischungen und Gründüngungen bis Ende Februar 2012. Auf grössere Bezugsmengen werden wir Ihnen im Februar 2013, entsprechend Ihrem Jahresbezug, eine Jahresrückvergütung auszahlen. LANDI FRILA Mitglieder erhalten im April 2013 zusätzlich einen Mitgliederbonus.

R

I

L

A

Editorial Liebe Kundinnen und Kunden

www.fricktalerlandi.ch FELDSAMEN

F

Spritzpläne Als Basis für die Planung der benötigten Pflanzenschutzmittel 2012 finden Sie in in der Beilage eine Zusammenstellung des fenaco Pflanzenschutzberaters Thomas Kim zu den wichtigsten Fragestellungen in den einzelnen Kulturen. Auf grössere Bezugsmengen werden wir Ihnen im Februar 2013, entsprechend Ihrem Jahresbezug, eine Jahresrückvergütung auszahlen. LANDI FRILA Mitglieder erhalten im April 2013 zusätzlich einen Mitgliederbonus.

Kostenreduktion dank gezieltem Einkauf Eine gute, frühzeitige und das gesamte Jahr umfassende Planung der benötigten Hilfsstoffe erleichtert einen optimalen und preisgünstigen Einkauf. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, Ihren Bedarf an Pflanzenschutzmittel und Feldsamen zu besten Frühbezugskonditionen abzudecken. Die entsprechenden Informationen finden Sie in dieser Ausgabe unseres AGROaktuell. Attraktiver Sonnenblumenanbau Der Sonnenblumenanbau verzeichnete in den letzten Jahren, bedingt durch eine deutliche Ausdehnung der Rapsanbaufläche, einen kontinuierlichen Rückgang und vermochte die grosse Nachfrage der inländischen Ölwerke nach Sonnenblumen nicht abzudecken. Dies ist sehr bedauerlich, liegt der Markterlös von Sonnenblumen doch klar über jenem von konventionellem Raps und ist damit finanziell durchaus attraktiv. Durch die Annahme von konventionellen und High Oleic Sonnenblumen im SiloCenter Eiken unterstützt die LANDI FRILA seit jeher den Anbau. Wir ermuntern Sie als Produzenten daher, die Sonnenblumen in Ihrer Fruchtfolge zu integrieren. Für die Ernte 2012 wird sich, dank zusätzlicher finanzieller Unterstützung aus dem Produktionspool Ölsaaten, ein Mehrerlös von Fr. 2.00/100 kg für beide Sorten ergeben. Zusätzlich wird die preisliche Differenzierung von High Oleic Sonnenblumen neu bei ca. 4.00/100 kg liegen. Freundliche Grüsse

swissfarm LANDI FRILA Laufenburgerstrasse 6 CH-5074 Eiken  062 865 05 00 Fax 062 865 05 01 info@landifrila.ch www.fricktalerlandi.ch

Martin Müller Bereichsleiter AGRO

www.fricktalerlandi.ch Geschäftsführer Bereichsleitung Aussendienst Innendienst Brenn- & Treibstoffe

Thomas Tschanz Martin Müller Fredy Hafner Carmelo Bertolami Freddy Itin

 062 865 05 10  062 865 05 09  079 647 98 72  062 865 05 11  062 865 05 05

LANDI Agro Eiken LANDI Agro Gipf-Oberfrick LANDI Agro Rheinfelden-Ost SiloCenter Eiken

Franz Bachofer Stefan Müller Adrian Rippstein Victor Nondjock

 062 865 05 11  062 865 88 00  061 836 40 46  062 871 25 81


FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

Aktion UFA-Milchviehfutter Rabatt Fr. 3.–/100 kg

UFA-Leckbecken Frühbezugsaktion

Winterfütterung allenfalls anpassenVielerorts bestätigt die Winterfütterung die Erwartungen. Aufgrund der guten bzw. hohen Faserverdaulichkeit misten die Kühe eher dünn. Dies kann negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit haben, was sich aber erst nach einigen Wochen oder Monaten bemerkbar macht. Deshalb macht es je nach Grundfutter sinnvoll, ein Leistungsfutter zu wählen mit weniger SFKH (schnell fermentierbaren Kohlenhydraten) und mehr Bypass Stärke. Die UFA-

UFA 999: Die universelle Leckschale CAKE BLOC Für jedes Bedürfnis CAKE BLOC Weide: hoher Weideanteil CAKE BLOC Magnesium CAKE BLOC Ferien: Selen und Vit. E CAKE BLOC Junior: In der Aufzuchtphase CAKE BLOC Ovina: Spez. für Schafe, kein Kupfer

Flockenfutter enthalten im Vergleich zu Expandat und Würfel mehr Bypass und weniger SFKH, was den Pansen-pH weniger belastet. Das Sortiment der UFA bietet für jede Ration das geeignete Ergänzungs- und Leistungsfutter. Sortiment: UFA 142/142F/242 UFA 143/143F/243 UFA 144/144F/244 UFA 145/145F/245 UFA 148/248, 149/249 UFA 163/263 164F/173F BIO-Futter: UFA 172F/172 UFA 278 UFA 279 UFA 175F/275 UFA 277 UFA 174F/274

FUTTERMITTEL UFA

NEU: HYPONA-Florsana Die Lösung bei Kotwasser Kotwasser ist sowohl für das Pferd als auch für seinen Besitzer eine unangenehme Angelegenheit. Neben der Verschmutzung resultieren Hautläsionen sowie der Verlust von Mineral- und Wirkstoffen. Da rund 80% der Immunzellen im Darm angesiedelt sind, leidet das ganze Immunsystem. Mit Johannisbrot Mit HYPONA-Florsana hat HYPONA einen Futterersatz entwickelt, der Kotwasser entgegenwirken kann. Johannisbrot unterstützt

die Verdauung und macht das Futter besonders schmackhaft. Die ausgewogene Komponentenwahl sorgt weiter für eine ausgezeichnete pH-Pufferung bei Pferden mit empfindlichem Magen.

FUTTERMITTEL UFA

UFA Schaf- und Ziegenfutter UFA 772 ProRumin, Leistungsfutter UFA 766, Milchleistungsfutter UFA 767, zu energiereichem Grundfutter UFA 765, zu eiweissreichem Grundfutter UFA 763 ProRumin Aufzucht- und Mastlämmerfutter UFA 864 Bio Aufzucht- und Mastlämmerfutter Aktion Rabatt Fr. 3.–/100 kg bis 25.02.12

Einfache Anwendung HYPONA-Florsana hat in Praxisversuchen gegen Kotwasser und bei schlechter Futterverwertung geholfen. Es eignet sich ausgezeichnet bei allgemeinen Verdauungsproblemen, wie z.B. dünnem Mist bei jungem Weidegras. Eine ausführliche Produkteinfo finden Sie auf dem Agronet. Einsatz: Die empfohlene Einsatzmenge beträgt 150 bis 200 g/Pferd und Tag.

Januar 2012

www.fricktalerlandi.ch

F

R

I

L

A


AKTUELL

Termine und Flurbegehungen Informationsabend der Liebegg 2.2.2012, 20.00 Uhr Restaurant Rössli, Eiken Themen: Pflanzenbau, Pflanzenschutz, Schwarzwild-Schadenabschätzung Kostenbeitrag: Fr. 5.(inkl. Dokumentation) Generalversammlung LANDI FRILA: Freitag, 30. März 2012 Kultureller Saal, Eiken Flurbegehungen: Mittwoch, 4. April 2012, 19.00 Uhr, Zeiningen, Hauptthema Ackerbau Mittwoch, 11. April 2012, 19.00 Uhr, Eiken, Hauptthema Ackerbau Mittwoch, 18. April 2012, 09.00 Uhr, Gipf-Oberfrick, Hauptthema Futterbau

Speziell für den Obstbau Stopit 8 – 10 l / ha Seniphos 10 l / ha Speziell für den Weinbau Vitistar 2,5 kg / ha Für den Obst- und Weinbau Bortrac 1 l / ha Hydromag 3 – 5 l / ha Mantrac 1 l / ha Ferleaf 1 – 2 l / ha

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

Yara Vita Die formulierten Blattdünger der LANDOR ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔ ✔

Absorbtionsmittel für eine sichere Aufnahme Regenfest dank Haftmittel Inklusive Netzmittel Hohe Konzentration Nachhaltig wirksam Anwenderfreundlich Bestens pflanzenverträglich dank Dispergiermittel

LANDOR fenaco Genossenschaft Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 061 377 70 70 Fax 061 377 70 77 E-Mail info@landor.ch

ANBAUEMPFEHLUNG

ww

S A AT M A I S 2 0 1 2

Sonnenblumen sind gefragt Die dynamische Flächensteigerung bei Raps hat die Sonnenblume etwas in den Hintergrund gedrängt. Dabei vermag sich diese Kultur im Anbau bezüglich Deckungsbeitrag durchaus zu behaupten. Speiseöle aus Sonnenblumen werden von den Ölwerken und der Nahrungsmittelbranche nachgefragt. Blühende Sonnenblumenfelder sind ideale Imageträger für die Landwirtschaft und Botschafter für einheimische Produkte gegenüber den Konsumenten.

d

hl Wa rn ute g aue B e Di zer . c h i e chw . l a n d o r w er S

Sortenempfehlung Diese positive Ausgangslage wird mit der Auslobung «SUISSE GARANTIE» klar positioniert. Die Markterlöse für Sonnenblumen liegen über dem von konventionellem Raps. Mit der Erhöhung des Stützungsbeitrags um Fr. 2.00/100 kg aus dem Ölsaatenpool will der Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) den Anbau von Schweizer Sonnenblumen zusätzlich unterstützen. Es ist höchste Zeit, gemeinsam und aktiv dem tiefen Selbstversorgungsgrad bei Sonnenblumen entgegenzutreten. Kontingentszuteilungen für die Ernte 2012 sind nach wie vor möglich und können direkt bei der Agrosolution – www.agrosolution. ch oder Tel. 031 910 20 90 – angemeldet werden.

Früh: LG30.222 Silo- und Körnermais Ludixx Körnermais Fabregas Silomais Coxximo Silomais Mittelfrüh: NK Cooler Körnermais LG 30.218 Silomais Ricardinio Silo- und Körnermais Ceresia Silomais (CH-Sorte) Mittelspät: NK Silotop Silomais DKc 3420 Körnermais Vergessen Sie nicht, Ihren Bedarf rechtzeitig zu bestellen. Die Preise der Stufe 2 gelten noch bis am 29. Februar 2012.

Für einen High Oleic Anbauvertrag melden Sie sich bitte bei Martin Müller, Tel. 062 865 05 09. Januar 2012

www.fricktalerlandi.ch

F

R

I

L

A


n– e d n u f ge ebote d n u t h Gesucreine TopAng ! T A R lupen R VO 01.2012 . E G g ab 04 i N t l ü A g OL

S

www.landi.ch

ANGEBOT

gültig: 04.01. – 21.01.12

F TRUMP BUUR

TOP

29.-

ANGEBOT

29.-

Hygiene Betriebsreiniger 5 l.

Hygiene Stallreiniger 5 l.

06388

06390

AKTUELL

10.

90

Artikel- und Preisänderungen vorbehalten

TOP

angenehm anders

ab

AKTUELL

DAUERTIEFPREIS

vorher 24.-

PREIS ABS CH

100% C / 100% Y 100% Y 100% C / 100% Y

100% Schwarz 5% Y

DAUERTIEFPREIS

52.-

18.

90

M U S T E R

10% C / 10% Y

199.Ölgeschmiert!

LAG

50 l

Heizlampe Infrarot 175 W.

Schwanzschnur 21070 50 m / 3,5 mm 18.90

23602

21078 50 m / 4,5 mm 21.90

DAUERTIEFPREIS

3.

95

88461

DAUERTIEFPREIS

5.

50

Pinot Noir Duvallon VdP 75 cl 88396

LANDI Wetter TV 3x täglich aktuell

www.landi.ch

Kompressor OKAY Power 10 bar. 412 l / min.

vorher 28.50

20675

52583

je DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

4.

PREIS ABS C

DAUERTIEFPREIS

19.

90

89.-

90

HLA

vorher 5.50

Dôle du Valais AOC Top 50 cl

vorher 24.–

Holzwolle Aus schweizer Qualitätsholz. Zur Euterreinigung. 14 kg.

G

Handschuhe Showa Winter Grössen: S – XL. 82300-03

DAUERTIEFPREIS

11.

90

Ecosynt 2-Takt OKAY 1 l. 06978

Gnägi Leibchen Mit Rollkragen und Reissverschluss, 100 % Baumwolle. Grössen: S – XL. 82510-13 grün

82545-48 blau

DAUERTIEFPREIS

3.

50

Fettpatrone OKAY 400 g 64700

Sicherheitsstiefel Purofort Grössen: 39 – 46. 02917-24

DAUERTIEFPREIS

3.90

Multispray AGROLA DW-40 Universalspray, schützt vor Rost, pflegt Metall, neutralisiert Säuren, unterwandert Wasser, ergibt feinen Schmierund Schutzfilm, löst Rost und verhockte Schrauben. 300 ml. 58410

www.landi.ch

«Testen Sie uns – es lohnt sich!»

Januar 2012

www.fricktalerlandi.ch

F

R

I

L

A

carmelo_bertolami_issue_2012-01_597  

FELDSAMEN Januar 2012 www.fricktalerlandi.ch Kostenreduktion dank gezieltem Einkauf Eine gute, frühzeitige und das gesamte Jahr umfas- sende...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you