Issuu on Google+

AGRO aktuell

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI Michelsamt

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t

September 2012

www.landimichelsamt.ch FUTTERMITTEL UFA

LANDI INFO

Aktion UFA 260 Abkalbefutter NEU! Mit Lebendhefe Um die Kuh in den ersten 3 Wochen nach dem Abkalben noch besser zu unterstützen, verfügt UFA 260 über einen weiteren wichtigen Zusatz. Die neu zugesetzten Lebendhefen unterstützen die Pansenflora. Um die negative Energiebilanz möglichst gering zu halten muss alles daran gesetzt werden, den TS-Verzehr nach dem Abkalben möglichst schnell zu steigern. Nur bei einer ausreichenden Futteraufnahme kann die Kuh auch genug Nährstoffe aufnehmen. Mit der Verabreichung von UFA 260 wird der TS-

Geschätzte Kundschaft

Verzehr gefördert. UFA 260 enthält: • Lebendhefen zur Förderung der Pansenfunktion und Steigerung der TS-Aufnahme • Lein für leichte Geburt und bessere Fruchtbarkeit • Propylenglykol für schnelle Glucosebildung • Kräuter für gutes Versäubern • Proteine und Energiegehalter, wie Leistungsfutter Einsatz 10 bis 14 Tage vor dem Abkalben mit 1 bis 2 kg je Kuh und Tag anfüttern. Nach dem Abkalben während 3 Wochen langsam auf 3 bis 4 kg pro Kuh und Tag steigern, anstelle eines andern Leistungsfutters. Der Bedarf je Kalberkuh beträgt 100 kg (4 Säcke). Eine lohnende Investition für den guten Start in die Laktation! Rabatt Fr. 8.–/100 kg bis 20.10.12

Melk- und Stallhygiene in Ihrer LANDI

Ihren UFA-Berater Josef Odermatt

Die Herbstarbeiten haben begonnen. Das Wintersaatgetreide wird jetzt gesät. Viele neue Sorten sind bereits ausverkauft (Claro, Camedo, Nara, Bockris, Trialdo, KWS Meridian...). Es zeigt sich einmal mehr, dass Saatgetreide rechtzeitig vorbestellt werden sollte. Weiter laufen diverse Aktionen: -UFA Milchviehfutter -Mineralsalz/Minex/UFA top-form -UFA 260 N-Düngervorbezug 2012 Bestellen Sie noch heute Ihren Bedarf an Stickstoffdünger. Die Preise werden im Frühjahr vermutlich höher sein. Der vorbestellte Dünger sollte bis am 19. Oktober 2012 abgeholt werden. Zuckerrübentrockenschnitzel Bestellen Sie noch heute Ihren Bedarf an Trockenschnitzel. Die Zuckerrübentrockenschnitzel passen dieses Jahr optimal zur Winterfütterung. Zuckerrübenschnitzel regen den Appetit an und steigern die Futteraufnahme, was ein grösseres MPP aus dem Grundfutter bewirkt. Das wird immer wichtiger bei diesem Milchpreis. Bruno Meier, Geschäftsführer

www.halagchemie.ch

erreichen Sie unter 079 673 45 58

LANDI Michelsamt Krümmigasse 3 6221 Rickenbach  041 930 24 42 Fax 041 930 33 51 info@landimichelsamt.ch www.landimichelsamt.ch

www.landimichelsamt.ch Geschäftsführer Verkaufsberater Brenn- und Treibstoff LANDI Laden Beromünster

Meier Bruno Odermatt Josef Ender Andreas Helfenstein Pius

    

041 930 24 42 079 673 45 58 076 307 73 27 041 930 24 42 041 930 12 73

Öffnungszeiten Winter: Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr/13.30 – 17.00 Uhr Samstag 08.00 – 12.00 Uhr Öffnungszeiten Sommer: Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr/13.30 – 17.30 Uhr Samstag 08.00 – 12.00 Uhr


FUTTERMITTEL UFA

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

09 12

AKTION

UFA-Milchviehfutter Rabatt Fr. 4.– / 100 kg Hauptsortiment inkl. UFA 250 / 256 / 280 Bio bis 13.10.2012 AKTION

UFA-Milchviehfutter Rabatt Fr. 3.– / 100 kg Hauptsortiment inkl. UFA 250 / 256 / 280 Bio 15.10.2012 bis 10.11.2012 AKTION

MINEX / UFA-Mineralsalz / UFA top-form (DAC) – Gratis 1 Softshell-Gilet bei Bezug von 150 kg – Gratis 1 Softshell-Gilet und 1 Sack UFA top-form (DAC) bei Bezug von 600 kg bis 24.11.2012 SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA 260 Abkalbefutter Rabatt Fr. 8.– / 100 kg 24.09. bis 20.10.2012 AKTION

UFA Schaf- und Ziegenfutter Rabatt Fr. 4.– / 100 kg 17.09. bis 10.11.2012 AKTION

HYPONA 783 Fohlenfutter Rabatt Fr. 5.– / 100 kg 24.09. bis 20.10.2012

UFA 260 ist jetzt in Ihrer LANDI mit einem Rabatt von Fr. 8.– / 100 kg erhältlich.

FUTTERMITTEL UFA

Neu! UFA 330 OPTIMA

Mineralsalz bei Milchfiebergefahr

Das neue UFA 330 OPTIMA ist mit seinem Energiegehalt von 13.3 MJ energetisch optimal auf die wirtschaftlichste Futterverwertung und hohen Zuwachs eingestellt.

Vor allem ab der dritten Laktation tritt Milchfieber bei Kühen häufig auf.

Das Futter hat den Test im Versuchsbetrieb UFA-Bühl in mehreren Durchgängen mit Bravour bestanden; Tageszuwachs, Futterverwertung und Schlachtqualität waren (mit der Schweizer Genetik inkl. Duroc) ebenbürtig mit UFA 331. UFA 330 ist ein sicheres, problemloses Futter mit einem sehr breiten Einsatzspektrum. Mit jeder Fütterungstechnik und unabhängig von der Genetik können sowohl Kastraten als auch weibliche Tiere gemästet werden, rationiert oder ad libitum, unterschiedlich intensiv. UFA 330 OPTIMA, die neue wirtschaftliche Lösung

UFA 990, Kalziumarmes Mineralsalz Zur Vorbereitung auf die Ca-Mobilisation aus den Körperreserven sollte zwei Wochen vor dem Abkalben ein Ca-armes Mineralsalz wie UFA 990 verfüttert werden. So ist das sogenannte «Ca-Training» gewährleistet, ohne Versorgungslücken bei anderen Mineral- und Wirkstoffen zu riskieren. UFA 995 Startphasen-Mineralsalz Nach dem Abkalben ist die Kalziumzufuhr rasch zu erhöhen. Es empfiehlt sich der Einsatz eines Startphasen-Mineralsalzes wie UFA 995. Aktion Beim Kauf von über 150 kg UFA-Mineralsalz erhalten Sie gratis ein SoftshellGilet, bis 24.11.2012.

FUTTERMITTEL UFA

Milchviehfutter gezielt einsetzen Rabatt Fr. 4.–/100 kg Die Analysen der bis anhin eingegangenen Grassilage- und Dürrfutteranalysen zeigen ein anderes Bild als im vergangenen Jahr. Vor allem die Analysen des ersten Schnitt 2012 sehen anders aus. Das Grundfutter verfügt über eine schlechtere Verdaulichkeit gegenüber dem Vorjahr.

Profitieren Sie von unserem breiten Sortiment und lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten welches Milchviehfutter eingesetzt werden soll. Rabatt Fr. 4.–/100 kg UFA-Milchviehfutter bis 13.10.12

Die weiteren Schnitte gleichen dieses Werte sicher etwas aus, aber in den meisten Regionen muss dieses Jahr mit eher tieferen Gehalten und schlechterer Verdaulichkeit gerechnet werden. Der Ausgleich und die Ergänzung der einzelnen Rationen sind wichtiger denn je, damit die Rationen optimal verwertet werden.

Ihren UFA-Berater Andreas Ender erreichen Sie unter 076 307 73 27

September 2012

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


RAUFUTTER

Maiskolbenschrot Ein Feldhäcksler mit Pflückvorsatz erntet und schrotet den ganzen Kolben; Liesche, Spindel und Körner. So entsteht ein hochwertiges Energiefutter mit einem wertvollen Rohfasernanteil. -> hochwertiges Energiefutter -> naturbelassen ohne Futterzusätze

Vorbezug

-> hohe Verdaulichkeit

s nstig ie gü ise d t z t re Je stoffp Stick Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch

ten

Stickstoff dünger für die pflanzengerechte Düngung

LANDOR fenaco Genossenschaft Auhafen, 4127 Birsfelden Telefon 061 377 70 70 Fax 061 377 70 77 E-Mail info@landor.ch

AKTUELL

• lose, in Rundballen oder als Trockenschnitzel werden sie angeboten, per Bahn

ww

Die Pflanzenernährung ist unser tägliches Brot.

Schmackhaft und energiereich! Zuckerrübenschnitzel sind ein äusserst preiswertes Grundfutter in Kraftfutterqualität. Sie fallen als Nebenprodukt der Zuckerrübenverarbeitung an. Als Nassfutter tragen ZRS insbesondere in reinen Trockenrationen massiv zu einer erhöhten Raufutteraufnahme bei. Sie steigern damit die Leistung und die Wirtschaftlichkeit in der Milchproduktion und in der Mast.

d

hl Wa rn ute g aue B e Di zer . c h i e chw . l a n d o r w er S

Ihr Ansprechpartner in Düngerfragen:

oder mit Camion angeliefert • ergänzen eiweissreiches Grundfutter und wirken wie Kraftfutter im Sommer und im Winter • regen Appetit an und steigern die Futteraufnahmen • sind eines der kostengünstigsten Futtermittel • können ohne Siliermittel siliert werden • Wer rechnet, füttert Zuckerrübenschnitzel!

René Simon Telefon 079 606 88 81

Die Preise bleiben gleich wie letztes Jahr. Hier einige Beispiele: - Gesackt, 4 Palleten, Fr. 50.70 - 4 BigBags, Fr. 47.60 - 4t lose, Fr. 46.-Andere Mengen auf Anfrage. Die Preise (Fr. / 100kg) verstehen sich franko Betrieb, inkl. MwSt. Ihre Bestellung nehmen wir gerne entgegen. Landi Michelsamt 041 930 24 42

de

hl rn Wa ute r Baue g e Di i ze r . c h e hw . l a n d o w r Sc ww

September 2012

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


HALAG CHEMIE AG

W I T S D E S M O N AT S

Halanol – für die perfekte Euterhygiene vor dem Melken

Drei Biker vor dem Himmelstor

Saubere Zitzen und die Einhaltung der exakten Melkroutine sind für die Erzeugung von Qualitätsmilch unerlässlich. Die Melkroutine beinhaltet unter anderem, dass für jede Kuh ein frisches Eutertuch benutzt wird, bevor das Melkzeug an die Zitzen angesetzt wird. Halanol Euterpapiere sind gebrauchsfertige Feuchtpapiere aus Frischzellstoff für

Drei Biker kommen in den Himmel und fordern Einlass, ein Yamaha-, ein Hondaund ein BMW-Fahrer. Der Torwächter zum Yamaha-Fahrer: «Du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt in die Hölle.» Große Enttäuschung. Der Torwächter dann zum Honda-Fahrer: «Bei dir war’s auch nicht besser, du bist immer zu schnell gefahren, hast rote Ampeln missachtet und dich nicht für den Himmel bewährt, du mußt auch in die Hölle.» Wieder große Enttäuschung. Zum Schluss der BMW-Fahrer, der sich gerade rechtfertigen will: Der Torwächter: «Sag nichts, du darfst rein, du hast die Hölle schon hinter dir.»

optimale Reinigung der Zitzen vor dem Melken. Die hohe Nassreissfestigkeit ist «garantiert». • Optimale Reinigungs- und Desinfektionswirkung für Zitzen und Hände • Entfernt Keime (wie z.B. Mastitiserreger) vor dem Melken problemlos aus den Hautporen • 100% Frischzellstoff • Wirkt pflegend auf Zitzen und Hände • Zulassungsnummer CHZN0805 • 1 Rolle enthält 800 gebrauchsfertige feuchte Euterpapiere

Halanol Dispensereimer (mit 800 gebrauchsfertigen Euterpapieren) Halanol-Nachfüllbox (2 x 800 gebrauchsfertige Euterpapiere)

AKTUELL

AKTUELL

Neuer UFA Aussendienstmitarbeiter Nach der obligatorischen Grund- und Oberstufenschule entschied ich mich, eine Lehre als Landwirt zu absolvieren. Dies war für mich schon als kleiner Bub ein Traum, da mir die Arbeit auf dem elterlichen Betrieb immer sehr gefiel. Auch heute helfe ich so oft ich kann mit. Nach absolvierter Militärpflicht arbeitete ich ein Jahr lang als stellvertretender Betriebsleiter auf einem grösseren Landwirtschaftsbetreib im Kanton Freiburg. Im Jahr 2011 fuhr ich ein Jahr als Milchtanklastwagenchauffeur für Meyer Transporte AG. Nachdem ich 4 Monate auf dem elterlichen Betrieb arbeitete, bewarb ich mich als Milchviehspezialist bei der UFA AG. Die Tätigkeit als Fütterungsberater nahm ich am 1. Mai 2012 in Angriff.

In ein paar Jahren möchte ich die Betriebsleiterschule mit Meisterprüfung absolvieren und wenn die Zeit reif ist, den elterlichen Betrieb übernehmen. Andreas Ender

Neue Mitarbeiterin Seit dem 15. August 2012 arbeitet Frau Monika Kaufmann neu im Landi Laden in Beromünster. Sie ist gelernte Gärtnerin. Sie ist verheiratet und hat zwei schulpflichtige Kinder. Wir begrüssen sie ganz herzlich in unserem Team und wünschen ihr viel Spass bei ihrer neuen Aufgabe.

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone September 2012

www.landi.ch

www.landimichelsamt.ch

MICHELSAMT G e n o s s e n s c h a f t


bruno_meier_issue_2012-09_897