Page 1

AGRO aktuell

ST. MARGRETHEN

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI St. Margrethen

März 2013

www.landistmargrethen.ch SÄMEREIEN UFA

Dank Uebersaaten höhere Erträge im Futterbau Aeltere Futterbaubestände können nur hohe Erträge bringen, wenn sie auch eine dichte Grasnarbe aufweisen mit qualitativ guten Gräsern (engl. Raigras, Wiesenrispe, Wiesenfuchsschwanz, Knaulgras, etc.). Dies kann mit regelmässigen Uebersaaten mit hochwertigen Zuchtsorten erreicht werden. Wann übersäen? Eine erfolgreiche Wiesenerneuerung ist ab Vegetationsbeginn bis Ende April, sobald die Wiesen befahrbar sind oder ab Mitte August bis Mitte September möglich. Von Übersaaten während den Sommermonaten ist abzuraten, da Keimlinge und junge Pflanzen verdorren können. Wie übersäen? Damit eine Übersaat gelingen kann, müssen die Samen Bodenkontakt haben. In lückigen Beständen genügt eine Breitsaat. In verfilzten Beständen muss zuerst der Filz entfernt werden mit mehrmaligem Striegeln. Wie nutzen? Die 2 nachfolgenden Nutzungen müssen relativ früh erfolgen, so dass die jungen Keimlinge nicht zu stark konkurrenziert werden durch den Altbestand. Der Aufwuchs vor und der Aufwuchs nach der Uebersaat sollte nicht gedüngt werden.

Hauptmischungen für Uebersaaten UFA U-Swiss/Bergwiese Highspeed: die Allrounderin bei den Übersaatmischungen UFA U-440 AR Highspeed: für alle raigrasfähigen Lagen UFA U-240 AR: für Lagen mit natürlichen italienischem Raygras UFA U-Englisch Raigras: enthält 3 engl. Raigräser für Mäh-Weidebestände UFA U-Raigras: enthält begrannte Raigräser und läuft am schnellsten auf. Wenn Übersaaten mehrmals über Jahre wiederholt werden, gibt es eine nachhaltige Zunahme der erwünschten Arten. Übersaaten sind deshalb zusammen mit einer angepassten Bewirtschaftungsstrategie sorgfältig langdauernd zu planen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Ihre Regionale Berater UFA Samen Sursee Tél. 058 433 65 88 UFA Samen Winterthur Tél. 058 433 76 00 UFA Samen Lyssach Tél. 034 448 18 61

Editorial Liebe Leserinnen, liebe Leser Zum Frühlingsbeginn möchte ich mich kurz vorstellen. Seit Januar 2013 darf ich den Agrarbereich in der Landi St. Margrethen leiten. Als gelernter Landwirt mit mehrjähriger Berufserfahrung stehe ich euch mit meinem Wissen gerne zur Verfügung. Ein langer und intensiver Winter verabschiedet sich langsam und es wird Zeit, sich auf dem Feld auf den Frühling zu konzentrieren. Für diejenigen Bauern, die letztes Jahr wegen extremer Nässe keine Möglichkeit hatten, die Felder mit Wintergetreide zu bestellen, ist nun die letzte Gelegenheit, das Sommergetreide zu säen. Zur Vorbereitung auf die kommende Vegetation in den Getreideäckern empfehlen wir, dass man jetzt an die Unkrautbekämpfung, Kalk- und Schwefelversorgung denkt. Nebst dem bereits ausgebrachten Hofdüngern sollte man auch die ersten Stickstoffgaben ausbringen. Wir von der Landi St. Margrethen zusammen mit den Aussendienst-Mitarbeitern verschiedener Partner-Organisationen sind ein kompetenter Ansprechpartner in jedem Bereich. So wünschen wir ihnen sehr gutes, wüchsiges Wetter für eine ertragsreiche Pflanzensaison. Markus Kuster Leiter Landwirtschaft

LANDI St. Margrethen Industriestrasse 43 9430 St. Margrethen  071 747 53 00 Fax 071 747 53 11 www.landistmargrethen.ch

www.landistmargrethen.ch Geschäftsführer Agrar Rechnungswesen

Gian-Reto Bürgi Markus Kuster Marcel Burkhardt Beatrice Grüninger

 071 747 53 02  071 747 53 09  071 747 53 16  071 747 53 00

Öffnungszeiten Montag – Freitag Samstag

08.00 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr 08.00 – 16.00 Uhr durchgehend


FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

UFA-Leckschalen, bewährt einfach Jetzt Frühbezugsaktion

Beta-Carotin UFA 996 CYCLO

UFA 999 Die universelle Leckschale für alle Tiergattungen. Für eine Mineralstoffversorgung auf der Weide und im Stall. Ohne Kupfer, deshalb auch für Schafe und Ziegen geeignet.

Ab dem Jahreswechsel häufen sich Fruchtbarkeitsprobleme. Das kann an einem Mangel an BetaCarotin («Fruchtbarkeitsvitamin») liegen. Vor allem in Dürrfutter, aber auch in Grassilage wird Beta-Carotin mit zunehmender Lagerdauer knapp. Maissilage enthält von Natur aus sehr wenig Beta-Carotin.

CAKE BlOC für jedes Bedürfnis Das breite CAKE BLOC-Sortiment bietet für alle Bedürfnisse und alle Tiergattungen die richtige Ergänzung. Dank luftdichter Verpackung und einer Haltbarkeit von 9 Monaten sind sie gut lagerfähig.

CAKE BLOC Weide Mineralstoffergänzung zu Milchviehrationen mit einem hohen Weideanteil. CAKE BLOC Magnesium Für Rindvieh, Schafe und Ziegen geeignet. Vor allem während dem ersten Schnitt im Frühling. CAKE BLOC Ferien Für Kühe und Rinder in der Galtphase. Sorgt für eine bedarfsdeckende Versorgung mit Selen und Vitamin E. Arm an Calcium. CAKE BLOC Junior Die Mineralstoffergänzung für Aufzuchtkälber und -rinder. Abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse in der Aufzuchtphase. Mit Lebendhefen und Vitamin B1. CAKE BLOC Ovina Speziell für Schafe entwickelt. Enthält keinen Kupfer. Mit Biotin für gesunde Klauen.

FUTTERMITTEL UFA

Mit 3000 mg Beta-Carotin pro Kilogramm ergänzt UFA 996 CYCLO EXTRA Milchviehrationen ab Januar die Winterfütterung ideal. Wirkungen von Beta-Carotin • Deutliche Brunstsymptome • Weniger Umrindern und Verminderung von Frühaborte • Hochwertigere Kolostralmilch • Vermindert Anfälligkeit von Zystenbildungen

FUTTERMITTEL UFA

FUTTERMITTEL UFA

MINEX/ UFA-Mineralsalz

Zusätzlicher MINEX-Rabatt

Bei Blähgefahr UFA-Rumilac

MINEX - schleckt jede Kuh weg • MINEX 971: Galtmineralsalz • MINEX 972: Startphasenmineralsalz • MINEX 973: zu P-armen Rationen • MINEX 974: magnesiumreich • MINEX 975: ausgewogen • MINEX 976: Biotin • MINEX 980: für den Biobetrieb • UFA-Mineralsalz • UFA 193/293/293 Biotin • UFA 195/295: ausgewogen • UFA 197: bei Calcium-Bedarf • UFA 994/994 Würfel: Magnesium • UFA 395 Biotin: für Schweine • UFA 998 Biotin: für Schafe und Ziegen • UFA 9981: für Lamas und Alpakas • HYPONA 895: für Pferde

Bei Bezug von 600 kg MINEX bekommen Sie zusätzlich einen Rabatt von Fr. 60.–.

Besonders im Frühjahr steigt die Gefahr von Pansenblähungen. Oft bringt Dürrfutter keine Besserung. UFA-Rumilac vermindert das Risiko von Blähungen. Neben DorschLebertran enthält UFARumilac viele appetitanregende Kräuter wie Hagebutten, Kamille und Brennnesseln sowie Vitamin A, E und Omega-3 Fettsäuren. Es wird sehr gern gefressen und regt den Appetit an.

Aktion Gratis 1 Sack UFA-Ketonex bei Bezug von 200 kg MINEX/UFA-Mineralsalz oder Gratis 50 kg Viehsalz bei Bezug von 100 kg MINEX/UFA-Mineralsalz gültig bis 11.05.2013

Profitieren Sie von diesem extra Rabatt auf MINEX. Aktion gültig bis 11. Mai 2013

Aktion Rabatt Fr. 20.–/100 kg UFA-Rumilac, bis 11.05.2013

10 JAHRE BIBLIS QUALITÄT März 2013

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN


SÄMEREIEN UFA

PFLANZENSCHUTZ

TOP 10: Maissortenwahl leicht gemacht! Über 70 Körner- und Silomaissorten stehen dem Maisbauern aktuell zur Verfügung. Doch nur wenige Sorten bewähren sich in allen Regionen und bringen die erwünschten Eigenschaften an Frühreife, Krankheitsresistenz, Qualität und Ertragsleistung! UFASamen präsentiert Ihnen ein fachliches Top-10 Sortiment für eine einfachere Sortenwahl. Die Auswahl wurde aufgrund von eigenen Praxisversuchen sowie anhand der Resultate der offiziellen Sortenprüfung getroffen. Früh: • Dkc 3014 guter Ertrag, gute HT-Toleranz • LG 30.222 sehr hoher Ertrag, Silo-und Körnermais • Fabregas hohes Ertragsniveau als Silomais • Coxximo bewährter Doppelnutzer, auch als Bio

Mittelfrüh: • LG 30.218 die Sorte, die alle guten Eigenschaften vereint. • LG 30.223 sehr gesunde und ertragreiche doppelnutzungs Sorte • Millesim Silomais mit hohem Stärkegehalt • NK Cooler gute Jugendentwicklung in kühlen Frühjahren Mittelspät: • Indexx neuer Silomais mit sehr hohem Ertragspotential • Dkc 3420 seit Jahren regelmässig gute Erträge als Silo- und Körnermais

RAUFUTTER

Swiss Deluxe Haylage Haylage gewinnt in der Pferdehaltung zunehmend an Bedeutung. Sie eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Pferde, die Heu schlecht vertragen. SWISS DELUXE HAYLAGE wächst zu 100 % auf Schweizer Kunstwiesen und besteht aus speziell geeigneten Grasbeständen. Ein ehrliches Schweizer Naturprodukt eben!

SMS-Service Kurzinformationen zu landwirtschaftlichen Kulturen per SMS Die fenaco Pflanzenbauberatung bietet Ihnen einen SMS-Dienst an, der es ermöglicht, wichtige Informationen zu verschiedenen Kulturen auf Ihr Handy zu erhalten. Dieser Dienst steht in weiten Teilen der Schweiz zur Verfügung. Sie können sich auf der Internetseite der LANDI (www. landi.ch) für den kostenpflichtigen SMSDienst anmelden. Ein SMS wird dem Nutzer mit Rp. .-20 belastet. Pro angemeldete Kultur und Jahr werden Ihnen maximal 5 bis 10 SMS zugestellt.

FUTTERMITTEL UFA

157’844 kg Milch Rekord von Irma • Irma hat in Ihrer Karriere mehr als 160’000kg Milch produziert • Sie hat MINEX genossen seit es MINEX gibt • In Ihrem Leben hat sie mehr als 600 kg MINEX genossen • Der Betriebsleiter ist zu 100% überzeugt von MINEX

SWISS DELUXE HAYLAGE wird in zwei Stufen hergestellt. Auf dem Feld werden Grossballen gewickelt, welche nach bestimmten Qualitätskriterien wie Schnitt, Trockensubstanz, Struktur usw. sortiert gelagert werden. In einer zweiten Stufe werden passende Posten vermengt und in Plastiksäcke zu 18 kg abgepackt. Dadurch erreichen wir eine konstant hohe und ausgeglichene Qualität!

Ihren UFA-Berater Kurt Gmünder erreichen Sie unter 079 698 40 12

März 2013

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN


Voranzeige!

Motto: Frühlingserwachen !!

-

Frühlingsangebote 10 % auf UFA-Kleintierfutter Bauernmarkt Alphornduo vom Grünenstein Heisse Würste vom Grill und vieles mehr

Voranzeige! März 2013

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN

beatrice_grueninger_issue_2013-03_1139  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you