Page 1

AGRO aktuell

ST. MARGRETHEN

Top-Aktionen und News Ihrer LANDI St. Margrethen www.landistmargrethen.ch FUTTERMITTEL UFA

Bis zu 10% höherer Getreideerlös mit UFA-Lohnmischfutter Einfacher geht es nicht, für sein Futtergetreide einen höheren Ertrag zu lösen. Sie liefern Ihr Futtergetreide über die LANDI an die UFA und erhalten dafür einen Preis, der bis 10% über den Marktpreisen liegt. Für Ihr Futtergetreide erhalten Sie das UFA-Qualitätsfutter nach Ihrer Wahl. UFA-Lohnmischfutter ist auch für Bio-Betriebe attraktiv. Weniger Risiko Wer sein Getreide selber lagert, riskiert Ver-

luste durch Erwärmung, Verschimmelung (Mykotoxine) und Schädlingsbefall. Mit dem UFA-Lohnmischfutter-System profitieren Sie von qualitativ hochstehendem Mischfutter mit garantierten Gehalten. UFA-Lohnmischgetreide bringt viele Vorteile: - Erlös bis 10% über dem Marktpreis - Keine Lager-, Transport- und Zinskosten - Keine Lagerverluste - Leicht nachvollziehbare Abrechnung - Lagersaldo auf jedem Lieferschein, jeder Abrechnung - Ganzes Sortiment an UFA-Mischfutter steht zur Verfügung Melden Sie jetzt Ihr Futtergetreide als UFALohnmischgetreide an. Fragen Sie Ihren UFA-Berater oder in Ihrer LANDI.

www.landi.ch

«Komm vorbei und sprich mit mir»… LANDI St. Margrethen Industriestrasse 43 9430 St. Margrethen  071 747 53 00 Fax 071 747 53 11 www.landistmargrethen.ch

www.landistmargrethen.ch Geschäftsführer Agrar Rechnungswesen

Gian-Reto Bürgi Robert Widmer Beatrice Grüninger Liselotte Hanselmann

 071 747 53 02  071 747 53 09  071 747 53 13  071 747 53 00

Öffnungszeiten Montag – Freitag Samstag

08.00 – 12.00 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr 08.00 – 16.00 Uhr durchgehend


DÜNGER

Trotz starkem Franken höhere Preise im Stickstoff-Vorbezug Die Stickstoff-Preise liegen im diesjährigen Vorbezug um einiges höher als im Vorjahr. Grund dafür sind die höheren Einstandspreise für die Düngerfirmen. Die Rohstoffpreise haben sich gegenüber dem Vorjahr um 30 bis 50 % erhöht (siehe Grafik). Der Preis für DAP (Abgang US Golf) beispielsweise hat sich in den vergangenen 12 Mo-

naten um über 30 % erhöht, der HarnstoffPreis (Abgang Schwarzes Meer) sogar um über 50 %. Der starke Schweizer Franken wirkt zwar dämpfend auf die Preisanstiege, vermag diese aber bei weitem nicht auszugleichen. Der Preisanstieg wird mit der starken Nachfrage nach Düngemitteln als Folge der verstärkten Nachfrage nach Getreide und Mais (Stichwort

Bio-Energie) sowie dem Bevölkerungswachstum begründet. Trotz alledem kann davon ausgegangen werden, dass der Landwirt im Vorbezug den Stickstoff am günstigsten einkauft. Er kann noch bis Ende Oktober von den Vorbezugs-Konditionen profitieren und sich mit den benötigten Stickstoff-Düngern eindecken.

Entwicklung der internationalen Düngerpreise Relativ auf Basis $, Januar 2006 = 100 350

MOP FOB West-Europa

300

DAP, FOB US Golf

250

Harnstoff, FOB Schwarzes Meer

200 150 Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI oder bei Ihrem LANDOR Berater unter der Gratis-Nummer 0800 80 99 60.

Quelle: verschiedene Marktpublikationen

100 1/10

7/10

1/11

7/11

PFLANZENSCHUTZ

Fiegenbekämpfung Jeder, der Tiere hält, ist wohl oder übel mit dem Ärgernis der Fliegen vertraut. Es ist klar belegt, dass unsere Nutztiere durch Fliegenplagen gestresst werden, was zu Produktionseinbussen führen kann. Nach dem kühlen April scheinen wir noch weit weg von einer Fliegenplage zu sein. Doch dieser Eindruck täuscht. Nur gerade 15% der Gesamtpopulation sind Adulte Fliegen. Die restlichen 85% sind Eier, Larven und Puppen. Darum muss an Stellen, an welchen bevorzugt Eier abgelegt werden jetzt mit der Be-

kämpfung gestartet werden. Eine erfolgreiche Fliegenbekämpfung besteht nebem dem Larvizid-einsatz auch aus der Bekämpfung der Adulten Tiere. Der Schlüssel zum Erfolg einer erfolgreichen Fliegenbekämpfung ist also ein geplantes vorgehen mit dem strategischen, wiederholten, regelmässigen und überprüfbaren Einsatz der richtigen Mittel. Viel Erfolg!

Ihr kompetenter Partner für Pflanzennährstoffe LANDOR Auhafen, Telefon E-Mail

4127 Birsfelden 061 377 70 70 info@landor.ch

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR

hl Wa rn gute aue Die er B weiz r. c h Sch w .l a n d o

der

ww

Ihr Ansprechpartner in Düngerfragen:

Köbi Roth

Telefon 079 635 25 65 hl Wa ern gute Bau Die eizer .c h w or Sch w w .la nd

der

w

September 2012

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN


GARTEN

TOP-ANGEBOTE AUF EINEN BLICK

06 12

AKTION

Raufutterersatz UFA 250 Speciflor, UFA 256 Fibralor, UFA 280 Bio Rabatt Fr. 5.–/ 100 kg 04.06. bis 23.06.2012

Was noch zu tun ist im Juni -Schneiden Sie verblühte Rosen regelmässig aus, so fördern Sie die zweite Blüte. -Tomaten und Auberginen sind Windbefruchter. Damit sie auch im windstillen Gewächshaus bestäubt werden, lüften Sie zur Mittagszeit und rütteln vorsichtig an ihnen. -Kopfkohl, Lauch, Bohnen und Erbsen sind dankbar, wenn man sie mit Erde anhäufelt. -Kappen Sie Rittersporn, Lupinen

SPEZIALITÄT DES MONATS

UFA-Antifex Rabatt Fr. 20.– / 10 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel

UFA-Solvi Rabatt Fr. 10.– / 5 kg Sack Rabatt Fr. 3.– / 1.5 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012 AKTION

und Feinstrahlaster nach der Blüte knapp über dem Boden. Sie belohnen dann mit einer zweiten Blüte im Spätsommer. -Am Johannistag (24. Juni) endet die Rhabarberernte. Die Pflanzen dürfen jetzt Kraft sammeln für das nächste Jahr. Endivien Als klassischer Salat der zweiten Jahreshälfte kommt die Endivie zwischen Mitte Juni und Mitte Juli ins Beet - entweder direkt gesät oder gepflanzt. Setzen Sie die Pflanzen flach wie Kopfsalat in Abständen von 30 x 30 cm. So drängen sich später die Rosetten dicht, bleichen sich gegenseitig und entwickeln zart-milde Herzen. Endivien dürfen nie Durst leiden, sonst gerät ihr Wachstum ins Stocken und sie reichern Bitterstoffe an. Gepflanzte Endivien brauche mehr Wasser als gesäte, da sich ihre Wurzeln weinger tief in den Boden strecken.

HYPONA 895

AKTUELL

UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden!

UFA-Antifex und UFA-Solvi werden in Kesseln à 1.5 kg und in Säcken à 10 bzw. 5 kg angeboten. Beide Produkte sind zurzeit mit Rabatt erhältlich.

RASENPFLEGE

www.ufarevue.ch

Grüner Teppich trotz Trockenheit Je wärmer es wird, umso schwächer wachsen Rasengräser. Dient der grüne Teppich nicht nur als Weg zum Gemüsebeet, sondern ist er auch Schauplatz für spannende Fussballspiele, ist er dankbar für eine Stärkung mit einem organischen Dünger. Beregnen Sie den Rasen nach dem Düngen ausreichend. Sind die Gräser in der heissen Zeit nicht zu kurz geschnitten, überstehen sie Hitze und Trockenheit besser als kahl rasierte und verbräunen nicht. Ist der Rasenmäher auf 5 - 6 cm eingestellt, bleiben die Halme so hoch, dass sie den Boden beschatten und weniger Wasser verdunstet. So genügt es, den Rasen nur einmal wöchentlich durchdringend zu wässern.

monatlich neu immer aktuell

Stallhygiene-Konzept in Ihrer LANDI

www.halagchemie.ch

Mineralsalzwürfel Rabatt Fr. 7.50 / 25 kg Sack Rabatt Fr. 3.50 / 10 kg Kessel 04.06. bis 21.07.2012

swissfarm

September 2012

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN


en – d n u f e und gpAngebote t h c u s Ge reine To T012! A R lupen R O V 05.2

F

TRUMP BUUR

. E G g ab 02 i N t l ü A g SOL

www.landi.ch

19.90

9.

90

Stall-, Streu und Dunggabel Stabile Streu- und Dunggabel, aus hochwertigem, ABS-bruchsicherem Kunststoff. 11698

M U S T E R

Eimer Edelstahl Ca. 11 l. 75025

DAUERTIEFPREIS

16.

90

ANGEBOT

gültig: 02.05. – 19.05.12

TOP

ANGEBOT

Artikel- und Preisänderungen vorbehalten

TOP

angenehm anders

DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

399.-

10% C / 10% Y

100% C / 100% Y 100% Y 100% C / 100% Y

100% Schwarz 5% Y

Bewilligung BVET A16099/11

1899.Komplett inkl. Umzäunung

Hobelspäne AGRARO Getrocknet und entstaubt. 135 l.

Kälberhütte Calf House BVET-Bewilligung für 1 Kalb.

Kälberhütte Calf House 4/5 BVET-Bewilligung für max. 4 Kälber.

26362

20450

01524

DAUERTIEFPREIS

5.

95

DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

15. PREIS ABS

GARANTIE

CHL

vorher 16.90

DAUERTIEFPREIS

119.-

90 AG

24.90

JAHRE

Weidezaunpfahl Kunststoff 105 cm, mit Doppeltritt, mit 8 Isolatoren für Litzen und Bänder, orange. Bund à 5 Stück. (1.19/Stk.).

Weidezaunband AGRARO Super Hochwertige Polyäthylenfäden und Niro-Drähte, 5 x 0,3 mm, gelb, 10 mm x 200 m.

Weidezaungerät B220 / 9V Moderne Technologie , wird mit 9V-Batterien betrieben. Ladeenergie: ca. 0,37 Joules Mas. Zaunlänge: 3 km.

24759

30134

24621

DAUERTIEFPREIS

3.

50

DAUERTIEFPREIS

DAUERTIEFPREIS

3.

01605

Grössen: XS / Junior

48 – 52 cm

01608

Grössen: S – M

52 – 57 cm

01609

Grössen: L – XL

57 – 61 cm

DAUERTIEFPREIS

19.

90

Reithelm Carbon-Look Erfüllt die EN 1384. Farbe: Anthrazit.

5.95

50

Spitzenpreis!

Wallis Reiner Pinot Noir oder Assemblage mit Gamay Intensiv duftend, solider, runder und harmonischer Körper

Fettpatrone OKAY 400 g. 64700

LANDI-Wetter jetzt auf Ihrem iPhone

www.landi.ch

Multispray AGROLA DW-40 Universalspray, schützt vor Rost, pflegt Metall, neutralisiert Säuren, unterwandert Wasser, ergibt feinen Schmier- und Schutzfilm, löst Rost und verhockte Schrauben. 300 ml. 58410

Rindfleisch, Trockenfleisch, Wild, Käse 12 – 15 °C

Oecofuel OKAY Umweltschonendes Gerätebenzin. 5 l.

bis 3 Jahre

03119

4-Takt

18.90

Dôle du Valais AOC 70 cl

03128

2-Takt

19.50

88456

www.landi.ch Holen Sie sich die aktuellen Top-Angebote auf Ihr iPhone…

September 2012

www.landistmargrethen.ch

ST. MARGRETHEN

beatrice_grueninger_issue_2012-09_916  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you