Page 1

AGRO aktuell Informationen für den aktiven Landwirt

www.landisurb.ch

April 2019

DÜNGER

Pflichtlager-Harnstoff Aktion Es freut uns , Ihnen auch dieses Jahr eine Pflichtlager-Harnstoff Aktion anbieten zu können. Die Ware wurde neu aufbereitet und steht so lange Vorrat zur Verfügung! Harnstoff 46% granuliert, 50 kg Säcke oder in Big Bag. Kann auch mit anderen LANDOR Dünger kombiniert werden! Preis inkl. MWST Fr. 53.20/ 100 kg (Basis 8 Paletten) Harnstoff 46% granuliert, 50 kg Säcke oder in Big Bag. Sack-Ware und Big Bag können kombiniert werden. Keine Kombination mit anderen Dünger möglich, nur sortenreine LKW und 1 Abladestelle. Preis inkl. MWST: Fr. 50.60 / 100 kg Haben Sie Fragen zur Düngung oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung? Dann stehen Ihnen die beiden LANDOR-Düngerberater Marcel Bucher und Hans Hirschi gerne zur Verfügung.

Ihr LANDOR Berater

pH-Korrekt Marcel Bucher Düngungsberater 079 819 83 95

Regulator zur Einstellung des optimalen pH-Wertes des Spritzwassers und der Wasserhärte.

Ihr LANDOR Berater

ww

Infoservice Düngung

Hans Hirschi Düngungsberater 079 453 92 12

LANDI Surb Dorfstrasse 18 8165 Schleinikon Tel: 058 476 54 00 Fax: 058 476 54 01

hl Wa rn gute aue Die er B weiz r. c h Sch w .l a n d o

der

Top aktuelle pflanzenbauliche Informationen. Jetzt anmelden unter landor.ch

Administration Brenn- und Treibstoffe LANDI Agrar Klingnau LANDI Agrar Schleinikon LANDI Weiach

hl Wa uern gute r Ba Die eize ch chw .l a n d o r.

S der

ww

w

Tel: 058 476 54 00 / Fax: ...01 Tel: 058 476 54 05 / Fax: ...01 Tel: 058 476 54 35 / Fax: ...31 Tel: 058 476 54 15 / Fax: ...11 Tel: 058 476 54 40 / Fax: ...41

S

U

R

B

G e n o s s e n s c h a f t

"Aufschiebitis" Auf der Hinfahrt zur Arbeit wurde ich am Radio mit dem Wort "Aufschiebitis" konfrontiert. Die Bedeutung ist nicht schwer zu erkennen, doch wussten Sie, dass es dieses Wort offiziell auch wirklich gibt? Irgendwie liegt es doch auch in den Genen der Menschheit immer erst das zu tun, was man persönlich bevorzugt. So kann es dann gerne einmal sein, dass unliebsame Arbeiten liegen bleiben und schlussendlich noch im Eiltempo erledigt werden müssen oder gar ganz liegen bleiben. "Aufschiebitis" muss nicht zwingend mit einer klar definierten physischen Arbeit in Verbindung gebracht werden. Es können auch tägliche Entscheidungen, Betriebsausrichtungen oder unser (politisches) Umfeld von "Aufschiebitis" betroffen sein. Dies ist meist der Fall, wenn die Aufgaben sich wieder als unliebsam oder zeitintensiv herausstellen. Doch bedenken wir: Einer persönlichen Entscheidung kann nicht ausgewichen werden – sie wird nur aufgeschoben. Die bevorstehenden politischen Initiativen werden sich nicht aufschieben lassen – sie stehen bereits vor der Tür! Nutzen wir die Zeit und befassen wir uns jetzt mit der Thematik und den möglichen Auswirkungen welche uns massgebend beeinflussen werden – Ein Aufschieben ist nicht möglich. Andreas Müller, Bereichsleiter Agrar

info@landisurb.ch johannes.haupt@landisurb.ch agrar.klingnau@landisurb.ch agro.schleinikon@landisurb.ch

12.04.2019 | LANDI Surb Genossenschaft - April 2019 | Rasterseite | grid | 4-farbig | Page 1


TIERHALTUNG

04.19

TOP ANGEBOTE

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

AKTION

Futtereffizienz verbessern

UFA-Raufutterergänzungswürfel

Die Futtervorräte sind in vielen Teilen der Schweiz knapp. Zur Ergänzung beim Weidebeginn eignet sich UFA 256 Fibralor und UFA 280 Fibralor Bio, durch welche die Grundfuttervorräte gestreckt und die Futtereffizienz verbessert wird. Junges Gras ist hochverdaulich und durchläuft den Verdauungstrakt der Kuh sehr schnell, weshalb gewisse Nährstoffe unverdaut ausge-

UFA 256 Fibralor UFA 280 Fibralor Bio UFA 250 Speciflor UFA 280-1 Speciflor Bio Rabatt Fr. 3.–/100 kg bis 17.05.2019 FUTTER DES MONATS

UFA-Rumilac Vitaminbombe mit Blähschutz Rabatt Fr. 15.–/100 kg bis 03.05.2019

schieden werden. Der Einsatz von UFA 256 und UFA 280 erhöht den Anteil an langsam fermentierbaren Fasern, bremst die Passagerate und steigert die Pansenaktivität, wodurch die Grundfutterverwertung erhöht wird. Die UFA-Raufuttergänzungswürfel enthalten den natürlichen Zusatz StimulGreen. Dieser erhöht die Futterver-

AKTION

MINEX/UFA-Mineralsalz Gratis 1 Sack UFA-Ketonex zu 300 kg MINEX/UFA-Mineralsalz Oder gratis 50 kg Viehsalz zu 150 kg MINEX/UFA-Mineralsalz Zusätzlich Fr. 60.– Rabatt zu 600 kg MINEX bis 03.05.2019

wertung von grünfutterbetonten Rationen und sorgt damit für eine Leistungssteigerung. Nutzen StimulGreen: • Natürliche Wirkung der pflanzlichen Inhaltsstoffe • Bessere Grundfutterverwertung und damit Effizienzsteigerung • Höhere Milchleistung bei gleichbleibenden Milchgehalten • Reduktion von Nährstoffverlusten ist ökologisch, wirtschaftlich und verbessert die Tiergesundheit Bis 17. Mai 2019 erhalten Sie UFA-Raufutterergänzungswürfel mit einem Rabatt von Fr. 3.–/100 kg.

FRÜHLINGSAKTION

Leckschalen Rabatt ab 6 Schalen ab 12 Schalen ab 18 Schalen 1 Originalpalette

20 kg Fr. 3.00 Fr. 4.00 Fr. 6.00 Fr. 9.00

12 kg Fr. 1.50 Fr. 2.00 Fr. 3.00 Fr. 4.50

Sie sparen über Fr. 300.– beim Bezug von einem Originalpalette Jetzt Aktuell

ufa.ch

Für meine Familie nur das Beste Damit der Start in die Weidesaison erfolgreich verläuft, ist eine ausreichende Magnesiumversorgung erforderlich. Diese kann nur über die Fütterung sichergestellt werden, da das Rindvieh keine regulatorischen Hormone besitzt und kaum Speicherreserven für Magnesium hat.

Anwendung: Mit 150 g MINEX 974 je Kuh und Tag erhalten die Kühe genügend Magnesium, um den erhöhten Bedarf zu Beginn der Weidesaison zu decken. Mit zusätzlich 80 g Viehsalz kann die Versorgung aller wichtigen Mineral- und Wirkstoffe sichergestellt werden.

MINEX 974 eignet sich dafür bestens. Mit seiner ausgezeichneten Fressbarkeit, organisch und mineralisch gebunden Mengen- und Spurenelementen und dem hohen Magnesiumgehalt sorgt MINEX 974 in Ihrer Herde für die beste Versorgung.

12.04.2019 | LANDI Surb Genossenschaft - April 2019 | Raster-Seite | grid | 4-farbig | Page 2

Bis 3. Mai 2019 erhalten Sie beim Kauf von 300 kg MINEX/UFA-Mineralsalz einen Sack UFA-Ketonex gratis. Bei Bezug von 600 kg MINEX kommt zusätzlich ein Rabatt von Fr. 60.– hinzu.


PFLANZENBAU

MAISZÜNSLERBEKÄMPFUNG

Den Mais vor dem Zünsler schützen – biologisch und effizient Als natürliche Gegenspieler des Maiszünslers unterbinden TrichogrammaSchlupfwespen die Entwicklung des Schädlings. Wer sie gezielt einsetzen möchte, sollte sich jetzt schon informieren. Die Larve des Maiszünslers frisst sich durch Stängel und Kolben der Maispflanze, was erhebliche Qualitätsverluste zur Folge hat. Befallene Pflanzen knicken um und sind anfällig für Mykotoxin-bildende Pilze, die die Ernte verunreinigen. Der Einsatz von Trichogramma-Schlupfwespen bewirkt, dass die Schadraupen gar nicht erst entstehen können. Die ca. 0.3 mm kleinen Nützlinge werden im Maisfeld ausgebracht und suchen aktiv nach den Zünsler-Eiern, in die sie ihre eigenen Eier hineinlegen. Aus diesen Eiern schlüpfen dann weitere Nützlinge statt der Maiszünsler-Larven. UFA-Samen Nützlinge bietet je nach Befallsdruck das passende TrichogrammaProdukt an. Die Ausbringung per Drohne

ist besonders zeitsparend, das entsprechende Produkt heisst OptiDrone. Bestellungen werden bis zum 20. April entgegen genommen. Weitere Infos erhalten Sie in Ihrer LANDI.

BESTÄUBUNGSSERVICE

Gezielter Wildbieneneinsatz für eine optimale Bestäubung Mit effizienter Bestäubung zu einem erfolgreichen Obstjahr 2019 Die optimale Bestäubung in Obstanlagen ist keine Selbstverständlichkeit. Wer eine effiziente Lösung sucht, ist mit dem Einsatz der Gehörnten Mauerbienen gut beraten: Auch bei kühleren Temperaturen und leichtem Regen sowie bei Wind aktiv, sind diese Wildbienen die idealen Bestäuber im Obstanbau. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Blütentreue aus und fliegen fast nur Obstblüten an. Ein weiterer Vorteil beim Einsatz dieser Mauerbienen ist, dass sie nur dort bestäuben wo sie wirklich gebraucht werden, denn sie fliegen in einem Umkreis von etwa 100 Metern. Der Einsatz dieser fleissigen Insekten lässt sich als Bestäubungsservice bei UFA-Samen Nützlinge und in Ihrer LANDI buchen: Der Niststand Osmipro ist schnell in jeder Anlage montiert, die zugehörigen

Mauerbienen erhalten Sie auf Abruf pünktlich zu Blühbeginn als Kokons.

Bortrac Gratis-Beratung 0800 80 99 60 d

hl Wa ern gute Bau Die izer h hwe a n d o r. c c S w .l er ww

ÜBERSAATEN

Wiesen übersäen Der letzte Herbst war der trockenste seit 60 Jahren. Entsprechend schwierig gestaltete sich die Aussaat der Futterbaumischungen. Aber auch die Weiden haben unter der Trockenheit gelitten. Jetzt ist es wichtig, dass die Bestände nach dem Winter kontrolliert und dann die richtigen Massnahmen ergriffen werden. Wer eine Übersaat plant, sollte darauf achten, dass er eine Mischung wählt die standortgerecht ist. Das Beste ist, wenn der Samen mit einer Drillsämaschine in den Boden kommt. Ist der Bestand stark verfilzt muss unbedingt zuerst gestriegelt werden damit es Platz und Luft für den neuen Keimling gibt. Es lohnt sich, früh mit der Saat zu starten um die Winterfeuchtigkeit zu nutzen, ein kleiner Frost schadet den Keimlingen nicht. Wichtig ist, dass der erste Schnitt früh erfolgt damit wieder Licht auf den Boden kommt. Auf Gülle ist bis im Sommer wenn immer möglich zu verzichten. Viele Tipps finden Sie auch im neuen Flyer Übersaaten der im Feldsamenkatalog 2019 eingelegt ist.

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer LANDI.

Ihr UFA Samen Berater

Adrian Rippstein 079 655 12 27

Ihr UFA Samen Berater

Stefan Lüthy 079 292 20 89

12.04.2019 | LANDI Surb Genossenschaft - April 2019 | Raster-Seite | grid | 4-farbig | Page 3


KHQGHQ3IOHJHDUEHLWHQLQGHQHLQ]HOQHQ.XOWXUHQ LQNO*UDVODQG  'HUDQVFKOLHVVHQGH,PELVVELHWHWLKQHQ]XGHPGLH0|JOLFKNHLWIÂ UHLQHQ$XVWDXVFKXQWHULKUHVJOHLFKHQ LANDI AKTUELL

:LUIUHXHQXQVVLHDQHLQHPGLHVHU$QOlVVHEHJUÂ VVHQ]XGÂ UIHQ 'DV$JUDU7HDPGHU/$1',6XUE PRAXIS AUF DEM FELD

Flurbegehungen 2019 0LWWZRFK$SULO–8KU 2UW

%DFKV

:LOOL/LHQKDUG (JJVWUDVVH 6WHLQPDXU

 3URJUDPP )OXUEHJHKXQJ DQVFKOLHVVHQGJHPÂ WOLFKHU+RFNPLW NOHLQHP,PELVVRIIHULHUWYRQGHQ EHWHLOLJWHQ)LUPHQXQGGHU/DQGL685% 5HIHUHQWHQ 0DUFHO%XFKHU/DQGRU $OH[DQGHU:HQGHO6\QJHQWD $GULDQ5LSSVWHLQ8)$6DPHQ

6FK|IIOLVGRUI 6WHLQPDXU

)UHLWDJ$SULO-8KU 2UW

7HJHUIHOGHQ

7KRPDV6WHLJPHLHU 8QWHUGRUIVWUDVVH 8QWHUHQGLQJHQ

3URJUDPP )OXUEHJHKXQJ DQVFKOLHVVHQGJHPÂ WOLFKHU+RFNPLW NOHLQHP,PELVVRIIHULHUWYRQGHQ EHWHLOLJWHQ)LUPHQXQGGHU/$1',6XUE 5HIHUHQWHQ7KRPDV.LPIHQDFR3IODQ]HQVFKXW] 0DUFHO%XFKHU/DQGRU $GULDQ5LSSVWHLQ8)$6DPHQ

/$1',6FKOHLQLNRQ'RUIVWUDVVH6FKOHLQLNRQ /$1',.OLQJQDX=HOJOL.OLQJQDX /$1',:HLDFK.DLVHUVWXKOHUVWU:HLDFK ZZZODQGLVXUEFK

7HO 7HO 7HO

(QGLQJHQ

)D[ )D[ )D[

DJURVFKOHLQLNRQ#ODQGLVXUEFK DJUDUNOLQJQDX#ODQGLVXUEFK Ĺ?ĆŠÄžÇ ÄžĹśÄšÄžĹś DJURVFKOHLQLNRQ#ODQGLVXUEFK

ADMINISTRATION

Rechnungsßbermittlung fßr Landwirte Wenn Sie als Landwirt, eine unterstßtzte Buchhaltungssoftware einsetzen, kÜnnen sie nun einfach und schnell die Monatsrechnung der LANDI Surb herunterladen. Mit wenigen Mausklicks haben sie sämtliche Rechnungspositionen in ihre Buchhaltung eingespielt und richtig verbucht. Sie reduzieren damit die Fehlerquote und sind erst noch viel effizienter in der Verbuchung

und der Erstellung des Jahresabschlusses. Dieser Dienst steht neu unseren Kunden mit AGRO-TWIN, AgroOffice, Agrosoft Farmsolution und Agroplus Buchhaltung zur VerfĂźgung. Es stehen Ihnen verschieden SortierungsmĂśglichkeiten zur VerfĂźgung, so kĂśnnen Sie die RechnungsĂźbersicht nach Ihren WĂźnschen anpassen oder verbessern. Haben wir Ihr Interesse

geweckt? Ăœber www.landi.ch gelangen Sie zum Anmeldeformular (nach unten scrollen – Service – Fakturatransfer Landwirt oder direkt mit dem Link: https://faktu ratransfer.landi.ch/deu/anmeldung_23893.shtml Es freut uns, wenn wir mit diesem Service Ihre BĂźroarbeit erleichtern und wir den Fakturatransfer fĂźr Sie aufschalten kĂśnnen.

Ihr Partner fĂźr Energie 0800 300 000

12.04.2019 | LANDI Surb Genossenschaft - April 2019 | Raster-Seite | grid | 4-farbig | Page 4

agrola.ch

Profile for Rüegg Stephan

LANDI Surb Genossenschaft - April 2019  

LANDI Surb Genossenschaft - April 2019  

Advertisement