Issuu on Google+

kostenlos

Sommer 2012

LebensKunst Magazin für ganzheitliches Leben in Osnabrück – Münster – Emsland

Claudia Lake Gibt e s e i gen t l i c h W un der?

Rüdiger Schache Di e A n t wo rt

Ursel A. Möller L ac hen i s t ges un d

1


2


inhalt sommer 2012 3 Inhaltsverzeichnis 4 Liebe LeserInnen

bewussstes leben 5 Gibt es eigentlich Wunder?

Werden Gedanken wahr?

15 Die Antwort

spiritualität

gesundheit

18 Gezielte Unterstützung

für Körper & Geist

33 Die Perle finden

Eine musikalische Reise

37 Der Maharishi-Effekt

Abbau v. kollektivem Stress 31 Ayurveda Tiefenmeditation. Heilung aus dem SELBST

Zeichen d. höheren Führung

35 Gesundheitskonzept

der Rosenkreuzer

anbieter

reisen

21 Lachen ist gesund! Der Lachclub Osnabrück

39 Der Feinstoff, aus dem

das Universum ist

therapie 9 Marma-Therapie

Ein Interview

25 Highligts of India

Die besondere Studienreise

veranstaltungen 26 Seminare & Workshops

Kurz und bunt

28 Seminarkalender

25 Kartentipp

Inner Wise

52 Sehwelten 53 Klangwelten

Über eine Fortbildung

23 Somatic Experiencing

Traumaheilung n. P. Levine

54 Wortwelten

im Internet?

45 Marktplatz Alternatives Branchenbuch

59 Wer macht was?

Der kleine Branchenführer

formalitäten 44 Impressum 63 Kleinanzeigenauftrag

Vielfältig und interessant

für die sinne ...

13 Aufstellung ist mehr!

43 Wer macht was

41 Tantra – Wege hin zu Berührungen

kleinanzeigen 60 60 61 61 62 62 62 62 62 62 62

Termine regelmäßige Termine Beratung/Praxen Seminare/Workshops Ausbildung Dies & Das Ausstellungen An & Verkauf Reisen Wohnen & Räume Seminarhäuser

3


liebe leserinnen

Schamanenstube Osnabrück Osnabrücks Zentrum zur wirklichen Gesundung

• Seminare, Gruppen, Einzeltermine DER Schamane ist immer montags für Sie da • Samstag: 14. Juli & 04. August 2012: Meditative Schwertarbeit mit Ingrid Maasackers von 15-18 Uhr • Sonntag: 16. September 2012: „Traumsymbolik“ – Vortrag von Daan Akkerman um 18.00 Uhr. Anmeldung: 05468.806005 • jeden 4. Donnerstag im Monat: Freie Systemische Aufstellungen mit Reinhard und Elvira Lukas • 22./23.09. und 20./21.10.2012: Aura, Chakra und Heilung – Seminar mit Daan Akkerman 10-17 Uhr. Anm.: 05468.806005 • auch Sie können Sie Schamanen stube mieten

Wachsbleiche 62 • 49088 Osnabrück Veranstaltungshinweise im Internet unter dem Stichwort „Schamanenstube Osnabrück“

4

Liebe LeserInnen,

gibt es eigentlich Wunder? Und werden Gedanken wahr? Das mit den Wundern ist so eine Sache: Was ist ein Wunder, woran erkenne ich es, und was mache ich, wenn ich eines erlebt habe? Für mich ist zum Beispiel ein Wunder passiert, über das ich mich täglich wundere und das ich bewundere: Nach einer sehr schweren Krankheit (und einem 6-wöchigen Krankenhausaufenthalt mit langer Operation), die auch hätte tödlich enden können, beobachte ich meinen Körper, wie er unermüdlich dabei ist, mir meine Gesundheit wieder zu schenken; wie er sich darum bemüht, körperliche Wunden zu heilen und wie er mich darin unterstützt, fast wieder der alte zu werden. Stopp! Natürlich nicht der alte, sondern ziemlich neu: Zwar mit einer langen Narbe auf dem Bauch, aber mit sehr vielen neuen Fragen zu Leben und Tod sowie Einsichten, mein Leben zu ändern und ab jetzt noch viel mehr auf meinen Körper und meine Intuitionen zu achten sowie viele Dinge neu zu sehen und zu bewerten ... Manchmal müssen es so große Einschnitte sein, bevor man wirklich etwas (ver-)ändert, obwohl man doch schon seit vielen Jahren um die Zusammenhänge weiß. Aber es ist eben nicht nur der Geist (die Ratio), der dazu gehört, sondern ebenfalls der Körper und die Seele, die mir etwas zu sagen haben und deren Sprache ich verstehen (lernen) muss. Das ist das eigentliche Wunder: diese Einheit von Körper, Geist und Seele! Einen schönen und lichtvollen Sommer wünscht (Peter) Gerd Jaruschewski


bewusstes leben Autorin: Claudia Lake

Gibt es eigentlich Wunder? Und werden Gedanken wahr? Ist es wirklich so einfach zu sagen „ich denke jetzt positiv“ und dann ist das Leben neu? Können Sie durch bloßes Wiederholen von Affirmationen zu einem neuen Menschen werden, sich verändern, oder sich gar neu erfinden? Gedanken werden wahr, das wäre zu schön um wahr zu sein. Wie also kann ich meine Gedanken wahr werden lassen? Beginnen wir damit das Wort zu entschlüsseln: Ge“danken“! Es beinhaltet das Wort „danken“. Aha, danken ist ja ein sehr angenehmes Gefühl. Will diese Bedeutung auf etwas hinweisen? David R. Hawkins hat auf einer Skala des Bewusstseins von 0 bis 1000 die verschiedenen Qualitäten und Zustände des menschlichen Bewusstseins, jeweils nach ihrem Anteil der Kraft eingeteilt. Er ordnete, mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests, die Stufen von 0 bis 200, negativ besetztem Zuständen zu, wie Schuldbewusstsein (30), Kummer (75), Angst (100), Wut (150) und Stolz (175). Sobald der Bewusstseinsgrad, eines Menschen über die Schwelle von 200 kletterte, erfüllen den Menschen neue Qualitäten, wie Mut und Bejahung (200), Vertrauen und Optimismus (250 bis 310) Vergebung und Verständnis (350 bis 400). Noch weiter oben auf der Skala befindet sich Dankbarkeit, Liebe und Freude (540). In diesem Zustand ist der Mensch heiter und er fühlt sich vollständig. Weiter oben erlebt der Mensch Frieden (600), der führt zur Seligkeit und Vollkommenheit. Ab der Bewusstseinsstufe 700 bis 1000 gilt der Mensch als erleuchtet. Hier ist reines Bewusstsein.

60.000 Gedanken strömen täglich durch unsere Köpfe Wie bringen wir also „danken“ in unser denken, wie verwandeln wir Wut in Freude und Angst in Liebe. 60.000 Gedanken strömen täglich durch unsere Köpfe. Viele von Ihnen bleiben uns jedoch unbewusst. Wir sind zu sehr mit

den Anforderungen des täglichen Lebens beschäftigt, und so bemerken wir häufig nicht in welchen gedanklichen Kreisläufen wir uns gefangen halten. Ja es sind in der Tat Kreisläufe, nahezu die gleichen Gedanken tagein tagaus. Diese Kreisläufe nennen wir „Glauben“. Es finden automatische Reaktionen aufgrund unseres Glaubens statt. So geraten wir immer wieder in ähnliche Situationen. Wir sagen dann Sätze wie, „Warum immer ich?“, „Ich kann nichts!“, „Nie bekomme ich das was ich will!“ oder „Die Leute, sie sind alle so schlecht zu mir!“ Wir leiden dann und sehen nicht unsere Chance, sehen nicht den eigenen Anteil an dieser Sache. Und solange wir uns als Opfer der Umstände wahrnehmen, ist es uns nicht möglich

5


bewusstes leben Gibt es eigentlich Wunder?

eine Lösung zu finden oder Erkenntnisse zu gewinnen. Es festigen sich Glaubenssätze. Fixierungen, die mit „Ich muss immer...“ und „Ich darf nie...“ beginnen. „Ich muss immer den Dreck für andere erledigen“, Ich darf mich nie entspannen, muss immer etwas leisten“, Immer bin ich die Doofe“. „Ich darf nie die Erste sein, ich muss mich immer benehmen, ich komme nie auf einen grünen Zweig“. Sätze wie diese bestimmen unseren Alltag. Häufig beginnt es bereits als Kind. „Du bist dumm“, „du lernst es nie“, „benimm dich“, „du bist zu nichts zu gebrauchen“, immer machst du alles kaputt“. Wenn so ein Satz uns zum ersten Mal übergestülpt wird, schütteln wir ihn noch leicht wieder ab. Das heißt wir glauben es „Noch“ nicht. Wenn es dann ein zweites, drittes oder viertes Mal passiert, dann fällt es meistens schon schwerer. Und es dauert nicht lange, dann haben wir uns diese Sätze zu unserem eigenen Glauben gemacht. „Ich kann nichts“, „Ich bin zu dumm“, „ich lern es nie“, „ich bin zu nichts zu gebrauchen“. Dann nagen diese Sätze an unserem Selbstwertgefühl und diese Glaubenssätze scheinen sich zu erfüllen. „Ja aber ich kann es wirklich nicht, mich kann man wirklich nicht gebrauchen!“ Wir würden es sogar unterschreiben. Unsere Eltern hatten ja Recht, das gelingt mir nicht und jenes auch nicht.

6

Ich will andere Gedanken denken...! Wenn es wahr ist, dass Gedanken wahr werden, dann kann ich doch einfach andere Gedanken denken. Also setze ich mich hin und beginne mir Affirmationen vorzusagen. Ich bin ruhig, ich bin geduldig, ich bin erfolgreich, ich bin liebevoll, ich bin gesund, ich bin mutig usw. Das schreiben wir dann auf und sprechen den gleichen Satz immer und immer wieder. Und ja, diese Methode scheint zu funktionieren, mir geht es gut. Und jetzt denken Sie weiter an die Affirmationen. Sie stellen sich vor, Sie sprechen „Ich bin liebevoll!“ Ja! Sie machen eine Pause und spüren in sich hinein, beobachten Ihre Reaktion. Sie bemerken, wie sich Gedanken und Gefühle dazugesellen, aus Ihrem Unterbewusstsein aufsteigen. Sie machen weiter und denken ja,

es funktioniert. „Ich bin liebevoll!“ Es ist eine super Methode, „Ich bin liebevoll!“ gut, dass ich sie für mich entdeckt habe, „Ich bin liebevoll!“, „Ich bin liebevoll!“, „Ich bin liebevoll!“. Sie spüren weiter nach jedem Satz in sich hinein und dann wandelt sich die Stimmung. „Ich bin liebevoll!“ ich fühle mich nicht gut, „Ich bin liebevoll!“ es stimmt nicht, „Ich bin liebevoll!“ ich bin ein Nichts, „Ich bin liebevoll!“ es klappt nicht, „Ich bin liebevoll!“ und in Ihrem Bauch entsteht ein bestimmtes Gefühl, das es Ihnen nicht gut geht und das alles keinen Zweck hat. Für viele Menschen ist es nicht leicht an diesem Punkt weiter zu machen. Sie legen die Affirmationen in eine Schublade, verdrängen die aktuelle Krise und lenken sich ab, drehen sich ein paar Tage im Kreis herum und gehen dann ihre bekannten Pfade weiter. Vera F. Birkenbihl macht deut-


bewusstes leben Gibt es eigentlich Wunder?

lich, warum das so ist: Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Größe Ihres Bewusstseins an einem Lineal messen. Und sagen wir dann, Ihr Bewusstsein misst eine Länge von 15mm. Was denken Sie, wie groß ist dann Ihr Unterbewusstsein? 30mm? 3000mm? Oder sogar 50m? Nein! Wenn das Bewusstsein auf einem Lineal eine Strecke von 15mm misst, dann ist, dann ist Ihr Unterbewusstsein 11 Kilometer lang. Sie sagen jetzt vielleicht, dass Ihr Bewusstsein doch nicht so klein sein kann. Nein, das ist es auch nicht. Aber Ihr Unterbewusstsein ist so unglaublich groß. Da müssen wir ganz schön viele Affirmationen sprechen und sie dann natürlich auch glauben bis eine Veränderung eintritt. Und dennoch gibt es eine Lösung:

Sammeln Sie Erkenntnisse! Nach einiger Zeit geht es dann wieder bergab, es geht Ihnen schlecht und eine Lösung muss her. Was soll ich tun? Wer kann mir helfen? Immer wieder die gleichen Situationen, die mich aus der Bahn werfen. Ich muss was tun. Dazu eine kleine Geschichte: Stellen Sie sich vor... Stellen Sie sich vor, ihr Leben liegt wie eine Perlenkette vor Ihnen. Es ist eine sehr lange Kette mit vielen Perlen. Irgendwo, ihrem Alter entsprechend, stellen Sie sich nun auf die Kette. Diese Position ist die Gegenwart, das Jetzt, das Heute. Sie nehmen sich vor, ab heute ganz neu zu beginnen, alles anders zu machen. Sie blicken nach hinten, dort sehen Sie Ihre Vergangenheit. Jede einzelne Perle eine Erfahrung aus der Vergangenheit. Hier sind sehr viele dunkle Perlen, alle entstanden aus Verletzungen, Demütigungen und Schuldgefühlen. Nun drehen Sie sich wieder zurück, Sie blicken in Ihre Zukunft, auch dort sehen Sie Perlen. Viele dunkle Perlen liegen auch in der Zukunft. Wie kann das sein? Die Zukunft ist doch noch nicht geschrieben, nicht wahr? Und doch, aus Ihren Erwartungen heraus liegen dort die gleichen Verletzungen wie in der Vergangenheit, sie bilden sich bereits jetzt, obwohl die Zukunft doch noch nicht geschrieben ist. Viele Perlen sind dunkel von Ihren

persönlichen Erwartungen an das Leben. Das Spannende ist, dass alle glauben, die Vergangenheit ist in Stein gemeißelt. Da ist nichts mehr dran zu rütteln. Ende. Aus. Vorbei. Doch nach neuesten Erkenntnissen der Quantenphysik kann das jedoch nicht wahr sein. Denn...!

Wir können unsere Vergangenheit ändern und unsere Zukunft auch! Sie stehen also heute auf Ihrer Lebenskette und gehen heute zu einem Coach oder haben eine Erkenntnis in einem Seminar gewonnen, jetzt in der Gegenwart, z.B. über einen Groll auf die Eltern, weil Sie Ihnen die Schuld geben für Ihr Unglück. Die Erkenntnis bringt Sie dazu Ihren Eltern zu vergeben und Sie bemerken vielleicht zum ersten Mal in Ihrem Leben, dass Sie sich selbst in diesen Kreidestrichen, diesem Gefängnis ohne Türen gefangen halten, Sie bemerken heute, dass sie einfach losgehen können und sehen alles mit ganz anderen Augen. Aus dieser tiefen Erkenntnis heraus, vergeben Sie Ihren Eltern von ganzem Herzen und da löst sich dann der ganze Groll der Gegenwart auf. Die Erkenntnis reicht so tief, dass Sie Ihr Leben verändert. Sie sind zufrieden mit sich und gesundheitlich sind Sie ein neuer Mensch. Und dann... Sie blicken auf Ihrer Lebenskette zurück in die Vergangenheit. Dort sehen Sie viele, viele Situationen, mit der gegenwärtigen Situation vergleichbar. Alles Situationen, die den Groll-Schalter aufgelöst ha-

7


spiritualität Erkenne DIch selbst , erkenne Deine Mutter

ben. Aus dem neuen Blickwinkel heraus, sehen Sie jedoch diese Situationen mit neuen Augen. Ihre Erkenntnisse reichen also bis in die Vergangenheit. Das bedeutet, das intensive Erleben des gegenwärtigen Moments, zum Beobachter des Moments zu werden, führt zu Lösungen. Einige Perlen werden hell. Etwas Licht in die dunkle Vergangenheit. Sätze wie „Jetzt verstehe ich“ und „so hab ich’s noch nie gesehen“ formen sich. Und Sie beginnen Teile Ihrer Vergangenheit zu heilen. Sie verzeihen sich, vergeben anderen und beginnen sich selbst zu verstehen und zu akzeptieren. Sie lösen sich ganz einfach von Ihren Glaubenssätzen und werden davon befreit. Was Sie vor ein paar Augenblicken noch als Ihren Glauben unterschrieben hätten, gilt nun nicht mehr für Sie. Sie erkennen das Große Ganze dahinter und verändern Ihren Glauben. Manche Erkenntnisse bringen nur ein paar weiße Perlen und manche Erkenntnisse bringen sehr viele weiße Perlen hervor. Dann drehen Sie sich auf Ihrer Kette zurück, spüren die Erlösung in der Gegenwart. Sie spüren die Freude über diese Erkenntnis und sagen sich, „Siehe da, die Welt ist neu“. Viele Situationen bekommen ein neues Bild. Und von hier blicken Sie in die Zukunft, Ihre Zukunft, und siehe da, sie ist hell. Vieles ist hell. Neue Erwartungen, neue Lösungen, neue Sichtweisen lassen die Perlen der Zukunft auf Ihrer Lebenskette hell erscheinen. Ja, wieder die Freude der Erkenntnis. Wohin Sie auch blicken, alles ist neu. Hoffnung macht sich breit.

Manchmal geschehen Wunder Und dann... lassen Sie uns nachdenken... Man sagt: „Manchmal geschehen Wunder.“ Denn ein neues Gefühl trat an die Stelle von Groll (150). Es war ein Gefühl der Freude und Liebe (540). Sie haben auf vielen Perlen ihrer Lebenskette Licht geworfen. Siehe die Welt ist neu. Kann es sein, dass Erkenntnisse Wunder bewirken? Menschen, die eine spontane Heilung erfahren, haben sie Erkenntnisse gewonnen, Licht auf ihre Perlenkette gebracht? Denken Sie darüber nach. Nicht immer ist es so spektakulär. Manchmal sind es kleine Dinge, kleine Erkenntnisse, kleine Wunder. Auf wunderbare Weise ist die Welt dann neu. Bringen Sie mit Erkenntnissen mehr Bewusstheit in Ihr Leben, so dass ihr Leben Stück für Stück ein klein wenig heller wird. Holen Sie sich raus aus „Ich bin so klein“, „es hat alles keinen Zweck“ und „die Leute sind böse zu mir“. Lassen Sie Ihr Opferbewusstsein hinter sich, nehmen Sie Ihr Leben in die eigenen Hände, sammeln Sie Erkenntnisse, sammeln Sie Wunder. Ein Coaching ist eine wunderbare Methode, um das Allerbeste in sich zur Entfaltung zu bringen und sein volles Potenzial zu entdecken. Mit Leichtigkeit und liebevoller Offenheit eigene Blockaden lösen und sich von begrenzenden Vorstellungen zu befreien, um reicher, erfüllter, freudiger und lebendiger zu sein: Das ist das Ziel! Der Beweis dafür sind immer wieder die leuchtenden Augen, der Menschen nach einem Coaching.... Das Leben ist dann schön. Und Sie beginnen zu wachsen, sich zu verstehen und einfach glückliche Einsichten zu genießen. Und nun spüren Sie auch die Kraft einer Affirmation, die nach einer Erkenntnis ganz automatisch Ihr Wesen erfüllt: Ich bin voller Freude! Ich bin liebevoll und ich bin dankbar! Ja, dann ist da das ganz bestimmte Gefühl der wahren Aussage, mehr noch, Sie spüren genau: Es gibt wirklich Wunder und Gedanken werden wahr! Claudia Lake ist Coach & Kinesiologin sowie Yogalehrerin BYV. Kiefernweg 1, 49770 Dohren 05962.808218, E-Mail: claudia.lake@web.de

8


therapie Autorin: Birgit Kratz

Marma Therapie Interview mit dem indischen Ayurveda-Arzt Sujay Krishnan Woher stammt die Marma Therapie? Sujay Krishnan: Die MarmaTherapie ist Teil des Ayurveda. Traditionell wurde die MarmaTherapie von Ayurveda-Ärzten vor chirurgischen Eingriffen zur lokalen Betäubung des zu behandelnden Körper-Areals eingesetzt. Andererseits ist dieses Wissen auch Teil der Kampfkunst Kalari, die in den südlichen Regionen von Indien - besonders in Kerala praktiziert wird. Was bedeutet der Begriff Marma? Sujay Krishnan: Der Vater der Chirurgie, Sushruthacharya, definiert Marma als „Marayathi ithi marma“ - das bedeutet: Wenn bestimmte lebenswichtige anatomische Positionen im Körper verletzt werden, verursachen die Verletzungen dieser Punkte Schmerzen, Fehlfunktionen von Organen oder sogar den plötzlichen Tod des Betroffenen.

Das Wort Marma lässt sich buchstäblich übersetzen als „ein zarter und gleichzeitig lebenswichtiger Punkt an der Verbindung von Muskeln, Nerven, Bändern, Knochen, Sehnen, Arterien und Venen - wobei in diesem Punkt entweder zwei, drei ..... oder alle genannten Strukturen miteinander verbunden sind.“ Die Tätigkeit der Marmas wird durch das Prana Vayu (Grundenergie, die unser Leben antreibt) gesteuert. Dieses Prana Vayu ist essenziell wichtig für das Leben oder die Langlebigkeit einer Person. Im Falle der Verletzung eines Marmas kann - wegen des stufenweisen Verlustes von Prana Vayu - die Funktion der Organe bis zu einem solchen Grade beeinträchtigt werden, dass die betroffene Person ihr Leben verliert. Was für Marmas gibt es? Sujay Krishnan: Im menschlichen Körper gibt es 108 Mar-

mas. Sie lassen sich in fünf Kategorien einteilen. Basis für diese Klassifikation ist die Art der Verwundbarkeit, die sich nach der Verletzung des Marmas offenbart: 1) Sadhya Pranahara Marma: Wenn ein Marma, das in diese Kategorie fällt, verletzt

9


therapie Marma-Therapie

wird, droht - wegen des spontanen Verlustes des Prana Vayu – unmittelbar (sadhya) der Tod (pranahara). 2) Kalahanthara Pranahara Marma: Verletzung von Marmas dieser Kategorie führen nach einem bestimmten Zeitraum zum stufenweisen (kalanthara) Verlust des Menschenlebens (pranahara) . 3) Vishalyagna: Das Wort shalya bezieht sich auf einen Fremdkörper. Wenn ein Fremdkörper diese Art Marma durchbohrt, überlebt die verletzte Person, solange dieser Fremdkörper in der Wunde verbleibt. Sobald der Fremdkörper entfernt wird, tritt der Tod des Verletzen ein. 4) Vaikalyakara: Das Wort vaikalya bedeutet Deformation. Verletzung dieser Art Marma verursacht Deformationen jener Organe, die von diesem bestimmten Marma in ihrer Energieversorgung abhängig sind. 5) Rujakara Marma: Verletzung dieser Marmas führt weder zu Deformationen von Organen, noch verursacht sie den Tod des Verletzten. Hier zieht die Verletzung des Marmas unerträgliche Schmerzen (ruja) nach sich. Für welche Art gesundheitlicher Probleme erzielt die Anwendung der Marma-Therapie besonders gute Resultate? Sujay Krishnan: Marma Chikitsa, diese wundervolle Wissenschaft, spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Hindernissen im Fluss der Prana-(Lebens-)Energie im Körper. Sie hilft vielen Menschen, sich von chronischen Schmerzen und Störungen der lokalen Organe zu erholen.

10

Hier eine Auswahl der Krankheiten, für die sich Marma-Therapie als hoch wirksam und heilend erweist: Lähmungen, Ischiasschmerzen, Zittern, muskuläre Zuckungen und  Verkrampfungen, Gesichts- oder Bauch-Lähmungen, Spondylose der Lendenwirbelsäule, Wirbelgleiten im Bereich der Lendenwirbelsäule (Bandscheibenvorfall oder -Ausbuchtung), Spondylose der Halswirbelsäule, Wirbelgleiten im Bereich der Halswirbelsäule (Bandscheibenvorfall oder -Ausbuchtung), Schulter-Arm-Syndrom, KarpalTunnel-Syndrom. Welche konkreten Erfahrungen haben Ihre Patienten nach der Anwendung von MarmaTherapie machen können? Sujay Krishnan:  In Kerala konnte ich viele Erfahrungen im Zusammenhang mit MarmaTherapie sammeln, aber an dieser Stelle möchte ich über den Fall einer deutschen Patientin berichten. Vor 3 Monaten kam eine Dame zu mir in Behandlung, bei welcher die drehende und rückwärts gerichtete Bewegungsfähigkeit von rechtem Arm und rechter Hand stark eingeschränkt waren. So war es ihr z.B. unmöglich, ihren BH ohne fremde Hilfe zu schließen. Sie klagte über schwere Schmerzen beim Bewegen von Handgelenk und Schulter. Ihre Krankengeschichte: Im Jahr zuvor hatte sie einen Unfall erlitten, bei welchem ihr rechter Radialknochen gebrochen war. Sie war operiert worden, aber nach vier Wochen hatte sich gezeigt, dass die Operation nicht geglückt war. Die Patientin unterzog sich einer zweiten Operation,


therapie Marma-Therapie

woraufhin der Bruch ausheilen konnte – aber nun traten die oben genannten Probleme auf. Sie hatte eine ganze Reihe verschiedener Therapien ausprobiert, jedoch niemand hatte bisher die wahre Ursache ihrer Schmerzen erkennen können. Nun war sie zu mir gekommen. Bei meiner Untersuchung diagnostizierte ich Probleme mit folgenden Marmas: Urvi-, Ani-, Kurpara-, Kurchashira- und Manibandha-Marma. Nun erklärte ich ihr die Marma-Therapie und empfahl ihr 3 Sitzungen. Am ersten Tag war die Behandlung für die Patientin sehr schmerzhaft. Aber sie war beeindruckt: Nun konnte sie – wenn auch immer noch mit Schmerzen – ihren Arm nach hinten und oben bewegen und drehen. Nach der dritten Behandlung war sie wieder fähig, ihren rechten Arm ohne Unterstützung und ohne Schmerzen zu bewegen. Noch etwas muss in diesem Fall bemerkt werden: Die Patientin erhielt die Marma-Therapie parallel zu einer Panchakarma-Kur. Ich bin sicher, dass diese Kombination dazu beigetragen hat, dass die Dame so schnell von ihren Schmerzen befreit werden konnte. Am letzten Tag meinte sie: „Marmatherapie ist die Magie des Ayurveda!“. Ich glaube, dass sie Recht hat - wobei der Magier letztlich immer Gott ist. Wie sieht Marma-Therapie „von außen“ aus? Nutzen Sie spezielle Öle und / oder Instrumente? Marma-Therapie sieht wie eine normale oder vielleicht auch spezielle Massage aus. Ausgesuchte Öle zu verwenden bietet sich an, um bessere Resultate erzielen zu können. Die Massage-Techniken sind unterschiedlich. Sie hängen davon ab, welcher Teil des Körpers zu behandeln ist. Es werden keine Instrumente benutzt. Hier handelt es sich um eine Form der rein manuellen Therapie. Was geschieht „im Patienten“, wenn ein Marma-Punkt während der Marma-Therapie behandelt wird?

Wenn wir einen Marma-Punkt berühren, kann der Patient eine Reaktion in seinem Körper und dem entsprechenden Organ wahrnehmen. Wenn der Marma-Punkt gestört ist, fühlt der Patient einen starken Schmerz, und der Körper reagiert auf diesen Schmerz. Einige Marma-Punke verhalten sich anästhesierend: Wenn wir auf diese Punkte Druck ausüben, fällt der Patient in Ohnmacht oder das betreffende Körper-Areal fühlt sich taub an. Sollte der Patient nach einer Marma-Therapie spezielle Regeln einhalten? Es empfiehlt sich, nach erhaltener Marma-Therapie sehr gut auszuruhen und in jedem Fall harte Arbeit zu vermeiden. Können sich Patienten auch selbst mit Marma-Therapie behandeln? Sujay Krishnan: Marma-Therapie kann nur durch einen Ayurveda-Arzt oder einen MarmaExperten durchgeführt werden. Wer MarmaTherapie anwenden möchte, muss sehr gut im Wissen von Rachana sarari (Ayurvedische Anatomie des Menschen) und der MarmaAnatomie verankert sein. Und er sollte zunächst umfangreiche Erfahrung in Zusammenarbeit mit erfahrenen Mama-Therapeuten gesammelt haben, bevor er selbst praktizieren darf. Schon aus diesem Grund ist eine Selbst-Behandlung für Patienten nicht empfehlenswert. Marma-Therapie ist eine wundervolle Technik im Ayurveda, aber es muss damit sehr gewissenhaft und verantwortungsbewusst umgegangen werden. Was kostet eine Behandlung mit MarmaTherapie und wie viele Behandlungen sind sinnvoll? Sujay Krishnan: Eine Behandlung der MarmaTherapie kostet 88,-€. Man benötigt 3-5 Behandlungen.

Sujay Krishnan praktiziert im MaharishiAyurveda-Gesundheitszentrum Lüchtefeld Geseker Str. 8, 59590 Mönninghausen, Tel.: 02942-78558, Fax.: 02942-57248, E-Mail: eugen.luechtefeld@t-online.de 11


Gesundheit

Essen & Trinken

Seminare

Kontakte

Infos

Spiritualität

Kunst & Kultur

Reisen Veranstaltungen www.lebenskunst-weser-ems.de Das neue große Informationsportal für alle regionalen Informationen über...

Gesundheit

Kunst & Kultur

Therapie, alternative Heilweisen, Beratung ...

Theater, Musik, Kinos, Kunsthandwerk, Galerien ...

Ökologie

Bildung & Reisen

Biohöfe, Biohotels, Stromanbieter ...

Seminarhäuser, -anbieter, Reiseveranstalter ...

Hier finden Sie alle wichtigen Infos auf einen Blick und mit maximal 3 Klicks gelangen Sie zum gewünschten Suchergebnis. Probieren Sie es aus, besuchen Sie uns im Internet!

Vor Kurzem selbständig gemacht? 90% staatliche Fördermittel

1

Fordern Sie bis zu für Existenzgründungen an (Beratungsleistungen). Sich selbständig machen ist ein Abenteuer! Damit dieser Sprung gelingt, hat der Staat eine Reihe von Fördermöglichkeiten geschaffen, welche Existenzgründer durch qualifizierte Beratung unterstützen sollen.

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit: Der Staat zahlt bis 90% Förderungsberatung für Existenzgründer (bis 4.000,- EUR), es verbleibt ein kleiner Eigenanteil von nur 10%! Infos & kostenlose Erstberatung auch direkt vor Ort in Osnabrück, Münster, Bielefeld, Oldenburg. Peter Jaruschewski

2

Sonstige Existenzgründungen: Ist Ihr Unternehmen noch keine 5 Jahre alt, können Sie 50% Beratungsförderung bekommen (bis zu 6.000,- EUR.) „Ich verfüge über 20 Jahre Erfahrung in der Existenzgründungs- und -sicherungsberatung (spez. Therapeuten, Gesundheit usw.) und bin bei der KfW, der N-Bank und dem BAfA als freier Berater akkreditiert.“

Peter Jaruschewski, Lagerstraße 62, 26125 Oldenburg, Tel. 0441.9736160 beratung@jaruschewski.eu

12


therapie Autorinnen: Antje Jaruschewski, Eva-Maria Wunderlich

Aufstellung ist mehr! Systemaufstellung als ganzheitlich-integrativer Weg Vielleicht haben auch Sie schon Systemaufstellungen als Erkenntnis- und Lösungsweg bei Problemen rund um die Familie kennen- und schätzen gelernt. Doch die Aufstellungsarbeit kann noch viel mehr als das! Seelsorger, Business-Coaches, Naturpädagogen, Anwälte, spirituelle Berater, Lehrer und sogar Künstler haben das mittlerweile erkannt und setzen dieses enorm vielseitige Instrument für ihre Fragen und Themen ein.

Systeme sind überall! Ob die Aufstellung etwas auf der Gesundheitsebene (z.B. Asthma, Migräne), der Geschäftsebene (Firma, Leitung, Projekt), auf der Ebene innerer Anteile (Kopf, Herz, inneres Kind), einer spirituellen (Geist, Seele, Entwicklungsziel) oder einer archetypischen Ebene (König, Königin, Hexe) klären und lösen will, hängt von der Zielsetzung ab. Denn jede Art von “System” kann mit Hilfe der Aufstellung angeschaut werden. Zusammenhänge werden plötzlich ganz lebendig und sinnlich erfahrbar. Durch das Miteinanderin-Beziehung-stehen während einer Aufstellung erfährt man als Klient oder Stellvertreter sowohl über den Verstand, als auch rein körperlich und vor allem über das Gefühl Verständnis und Erkenntnis durch Veränderung. Daraus entstehen neue Lösungen, die durch diese ganzheitliche Erfahrung gut in den Alltag integrierbar sind.

Aufstellung – ein offenes System Oft passiert es, dass in eine ganz “klassische” Familienaufstellung integrativ andere Therapiemethoden einfließen. Dazu gehören beispielsweise: Kinesiologie, Meridian-Klopftechniken, energetische Heilweisen, Hypnotherapie, NLP, Schamanismus, spirituelle Konzepte, Körpertherapien und vieles mehr. Erfahrungen aus der Entwicklungs- und Bindungsforschung können ebenso integriert werden wie Grundlagen der Traumatherapie.

Aufstellung – ein Entwicklungsweg Mittels unserer langjährigen Praxiserfahrung und der Begleitung vieler Klienten über einen längeren Zeitraum wissen wir, dass es am Beginn der systemischen Arbeit oft um grundsätzliche Themen (Familie, Beruf, Partnerschaft) geht. Später kommen dann vermehrt Themen rund um das eigene Selbst, um innere Anteile und um die Gestaltung des Lebensweges zum Vorschein. Nachdem auf der “Basis” viele Verstrickungen erkannt und gelöst werden konnten, rückt das optimale Ausschöpfen des eigenen Potenzials in dieser Welt ins Zentrum. Es geht darum, wirklich zu spüren (und nicht nur darüber zu hören oder zu lesen), wie eine gute Verbindung von Kopf und Herz sich konkret anfühlt, wie die eigene Seele in Kontakt zum Geist und dem Körper steht und welche Rolle das Seelen- und Entwicklungsziel dabei spielt. Es entsteht mehr Ich-Bewusstsein und Klarheit. Gute Wurzeln, starke Flügel – wir werden flügge! Wir können

13


therapie Aufstellung ist mehr!

auf allen Ebenen bewusst und sozusagen “erwachsen” agieren. Das Resultat zeigt sich in der Ausstrahlung – was kann so jemand als Mensch, Therapeut, Lebenspartner, usw. bewirken? Die Aufstellungsarbeit bringt jedenfalls heraus aus dem Kopf und hinein in einen kreativen und körperlich erfahrbaren (Seelen-) Raum, in dem ich neue Erfahrungen machen und neue Blickwinkel einnehmen kann.

Aufstellung – unser Weg Wir beide, Antje Jaruschewski und Eva-Maria Wunderlich, haben langjährige Erfahrung mit der therapeutischen Aufstellungsarbeit. Aber natürlich werden wir auch von anderen Einflüssen, Aus- und Fortbildungen geprägt, die wir z.B. in unseren gemeinsamen Abend-Gruppen “Glück... ist unsere eigene Schöpfung” einbringen und laufend weiterentwickeln. Eva-Maria Wunderlich, Heilpraktikerin für Psychotherapie, bringt vieles aus ihren weiteren Ausbildungen in der Geburtsarbeit (Recreation der Geburt) und der Aussöhnungstherapie nach J. Prekop in ihre therapeutische Arbeit ein. Immer wieder legt sie liebevoll und achtsam ihren Schwerpunkt auf die Basis unserer Existenz, unseres Lebens – Empfängnis, Geburt, Leben und Tod, sowie die Beziehung zu unseren Eltern. Meridianklopftechniken und NLP setzt sie gerne ein, um alte Denkmuster zu lösen und das “Bändertrennen”, um auch energetische Bande zu lösen. Auch das “Stirb, bevor Du stirbst” ist ihr ein wichtiges Anliegen. Die bewußte Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit führt zu einem bewussteren Ja zum Leben und damit als idealer Ausgangspunkt zur kreativen Arbeit mit der eigenen Geburt. Antje Jaruschewski bringt als Heilpraktikerin und Klass. Homöopathin medizinisches Wissen und das Verständnis um körperliche und psychosomatische Zusammenhänge mit ein. Auf der Basis fundierter Kenntnisse aus der modernen Gehirnforschung und Traumatherapie sowie mit strukturiertem Vorgehen in Anamnese und Aufstellung verbindet sie diese Seite

14

mit eher intuitiven Ansätzen z.B. aus Astrologie, Schamanismus und geistigen Heilweisen. Neben genauem Arbeiten und klarer Analyse bringt nicht zuletzt ihr guter Schuss Humor mehr Leichtigkeit und Gelassenheit auch in mitunter schwere Thematiken.

Integrative Aufstellung - ein Weg für Sie? Unsere langjährige Erfahrung aus Therapie und Fortbildung mündet nun in die Gründung des SIO-Instituts und in die neue zweijährige systemisch-integrative Ausbildung für Therapeuten/Innen und BeraterInnen. Kernstück ist das systemische Denken und Handeln. Neben den Basis-Aufstellungswerkzeugen werden alle wichtigen Aspekte des Lebens, typische Lebensthemen und Krisenpunkte beleuchtet. Bsonders geeignete Lösungstechniken auch aus anderen therapeutischen Richtungen werden vermittelt. Und, was uns besonders am Herzen liegt – die sonst oft ausgesparten oder stiefmütterlich behandelten Themen Praxisgründung, Werbung und Umgang mit den Klienten allgemein sind wichtiger Teil unserer ganzheitlichen Ausbildung! Unser persönliches Anliegen ist es, Menschen über intensive Selbsterfahrung zu eigenständigen Therapeuten- und Beraterpersönlichkeiten wachsen zu lassen. So werden sie zum kompetentem Umgang mit Klienten und auch zur Eröffnung und Führung einer Praxis befähigt.

HerzBewusstSein – Erlebnisabende Wenn Sie uns und interessante Ausschnitte unserer Arbeit kennenlernen wollen, oder einfach Lust haben, (noch) mehr über sich selbst zu erfahren, bekommen Sie ab Herbst 2012 die Möglichkeit, unsere Erlebnisabende unter dem Motto “HerzbewusstSein” zu besuchen.

Infos zu den Erlebnisabenden und zur Ausbildung: Heilpraktikerin Antje Jaruschewski, Tel. 0441-973 61 94; Heilpraktikerin für Psychotherapie Eva-Maria Wunderlich, Tel. 044136193300, www.institut-sio.de (Termine siehe auch Anzeige auf Seite 38).


bewusstes leben Autor: Rüdiger Schache

Die Antwort Die Aktivierung der Kraft, die jedem Leben Ziel und Richtung gibt Warum bin ich hier? Wohin geht mein Weg? Wo auf diesem Weg befinde ich mich gerade und was ist der beste nächste Schritt? Es gibt eine Ebene in Ihrem Bewusstsein, die all diese Fragen beantworten kann. Die alles über Ihre Zukunft weiß und Sie in die richtige Richtung leitet. Den Zugang zu dieser Ebene können Sie für sich öffnen und das bisher verborgene Wissen in Ihre Entscheidungen integrieren.

Viele Menschen, die im Leben Erfolg, Erfüllung und Glück erlebt haben und oft die richtigen Entscheidungen trafen, geben auf die Frage nach einem Erfolgsrezept den Rat: Folge einfach deinem Herzen. Diesen Menschen gelingt das scheinbar intuitiv, ohne dass sie sich je besonders damit beschäftigt haben. Doch nicht jeder wurde von Anfang an darin unterstützt, auf seine eigene innere Stimme zu hören. Nicht jeder wurde ermuntert, mutig zu sein. Nicht jedem gelingt es, die Impulse auch umzusetzen. Und nicht jeder hat den inneren Zugang zur eigenen Quelle von Wissen und Führung schon völlig für sich erschlossen. Viele wurden vielleicht gern mehr ihrem Herzen folgen, kommen aber mit der Aufforderung allein nicht immer weiter. Der Führung des eigenen Herzens folgen. Wie

Christoph Vohler

Das Glück der richtigen Lebensantworten

©

„Es gibt jemanden, der sehen kann, was Sie nicht sehen: Ihre Zukunft. Alles, was für Sie und Ihr Leben vorgesehen ist. Jede Begegnung, die noch kommen wird. Jedes Erlebnis, das noch auf Sie wartet. Jede Sehnsucht, die sich noch erfüllen wird. Jemand, der Ihnen zu jeder Frage die entscheidende Antwort geben kann. Dieser Beste aller Freunde und Berater, den Sie je haben können, ist Ihre ‚höhere Führung‘. Wenn Sie ihren Antworten folgen, wird nicht nur einfach geschehen, wonach Sie sich sehnen. Es werden Menschen, Dinge und Ereignisse in Ihr Leben kommen, die Sie bislang nicht einmal erahnen konnten …“ geht das? Ist es für alle gleich? Jeder Mensch hat seine ganz eigene Art, wie er das Leben wahrnimmt. Über das Beobachten und Analysieren. Über Erleben und Fühlen. Über Nachdenken und Verstehen … Ein Nachdenkertyp kann vielleicht mit einem Gefühl wenig anfangen. Einen Gefühlstyp interessieren oft die Argumente wenig. Die Stimme der eigenen inneren Führung geht auf diese verschiedenen Arten der Wahrnehmung ein. So genügt dem einen vielleicht schon eine freudige Aufgeregtheit im Herzen, um einer Idee leidenschaftlich zu folgen. Dann spricht er von der Stimme seines Herzens. Ein anderer kann mit so etwas gar nichts anfangen, weil er dieses Gefühl kaum kennt. Das bedeutet aber nicht, dass er keinen Zugang zu seiner Führung hat. Vielleicht reagiert er stattdessen auf ein äußeres

15


bewusstes leben Die Antwort

Zeichen, auf einen Traum, auf ein Bauchgefühl oder auf eine deutliche Aneinanderreihung von Ereignissen, die kein Zufall mehr sein können. Die Stimme, die Sie in Ihrem Leben und zu Ihrem Wohl führen möchte, spricht ständig zu Ihnen. Wenn Sie möchten, können Sie lernen, sie noch besser wahrzunehmen und sogar mit ihr zu kommunizieren. Lassen Sie uns dafür zunächst zurückgehen, zu dem vielleicht vagen Ratschlag, seinem Herzen zu folgen. Lassen Sie uns genauer ansehen, was sich dahinter verbirgt und wie Sie eine solche Verbindung für sich persönlich einrichten, ausbauen und praktisch anwenden können.

Folge deinem Herzen – Folge deiner höheren Führung Wenn Sie eine Fähigkeit lernen oder verbessern und praktisch umsetzen möchten, hilft es Ihnen, wenn Sie sich als Erstes nochmals in Erinnerung rufen, worum es im Detail geht. „Folge der Stimme deines Herzen“ bedeutet genauer formuliert: • Es gibt eine Quelle mit bedeutsamen Informationen für deinen Lebensweg. • Diese Informationsquelle weiß über deine Zukunft und deinen Lebensweg besser Bescheid als dein Verstand. • Diese Quelle wartet darauf, dir die für dich wichtigen Informationen zukommen zu

16

lassen, oder sie sendet bereits und du empfängst noch nicht alles. • Diese Quelle ist ständig mit dir verbunden. Sie weiß zu jedem Zeitpunkt, was du machst und wie es dir geht. Und was dir helfen würde. • Der Ort, an dem die Verbindung zu dieser Quelle aufgenommen wird, ist vermutlich irgendwo in dir. Für manche fühlt es sich an, als wäre der Ort in der Region des Herzens. All dies kann man natürlich glauben oder für möglich halten. Um es in Ihrem Leben auch anzuwenden, müssen Sie es aber »sicher wissen«. Sie brauchen, persönliche Erfahrungen und eine Zuverlässigkeit in der Verbindung zu dieser Quelle, denn in den wichtigsten Lebensphasen werden Sie bedeutsame Entscheidungen fällen müssen. Was Sie dann besonders brauchen, ist das Vertrauen in die Richtigkeit Ihrer eigenen Wahrnehmung und in die richtige Deutung der Signale und Antworten, die Sie bekommen. Dieses Vertrauen wird Ihnen Kraft und Mut geben, wo Sie ansonsten vielleicht gezögert hätten. Ein solches Vertrauen ist ein persönliches inneres Wissen und es entsteht durch Ihre persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen. Auf Ihrem Weg zu solchen Erlebnissen und Erfahrungen möchte dieses Buch Sie begleiten.

Das kleine Buch im Buch Wenn Sie an etwas Freude haben, sind Sie innerlich offen. Deshalb liebt Ihre höhere Führung es, wenn Sie forschen und experimentieren. Wenn Sie möchten, können Sie parallel zum Lesen dieses Buchs sofort damit anfangen. Beim Durchblättern werden Sie erkennen, dass jede Seite neben dem normalen Text auch eine Antwort enthält. Falls Sie der Typ dafür sind (welche Typen es gibt, werden Sie gleich erfahren), könnte Ihnen das folgende Experiment Freude machen und erste Erlebnisse mit Antworten bescheren. • Formulieren Sie innerlich eine Frage an Ihre höhere Führung. Falls Sie sich unsicher sind, wie man das am besten macht, werden Sie im Laufe des Buchs darin Übung bekommen. • Schließen Sie dieses Buch. Schließen Sie Ihre Augen. • Senden Sie die Frage innerlich an Ihr Herz oder klar und deutlich „nach oben“. Was sich für Sie am besten anfühlt. • Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Frage in Ihrem Herzen oder oben angekommen ist, schlagen Sie mit geschlossenen Augen intuitiv irgendeine eine Seite in diesem Buch auf. • Am unteren Seitenende finden Sie eine Antwort. Oder den Beginn einer Antwort.


bewusstes leben Die Antwort

Die Weckermethode Diesen einfachen ersten Weg, um Antworten zu erhalten, können Sie schon heute Abend ausprobieren. Schreiben Sie eine für Sie gerade wirklich wichtige Frage auf. Legen Sie den Zettel mit der Frage auf Ihren Nachttisch, lesen Sie die Frage vor dem Einschlafen nochmals durch und bitten Sie um Antwort. Stellen Sie Ihren Wecker auf fünf Uhr morgens. Wenn Sie geweckt werden, nehmen Sie dieses Buch zur Hand und schlagen es irgendwo auf. Beobachten Sie, ob Sie eine Antwort oder einen Impuls entdecken. Entweder auf der Doppelseite des Fließtextes oder in einer der beiden Antworten auf dem Antwortfeld. Sie können das auch mit anderen Büchern machen, die Ihr Thema behandeln. Beispiel Prüfungsvorbereitung: Die Weckermethode hat sich schon vielfach für die Vorbereitung auf Prüfungen bewährt. Sie können nicht wissen, was Sie am Tag einer Prüfung gefragt werden. Ihre höhere Führung hingegen weiß es. Wenn Sie den Wecker stellen und Ihr Fachbuch mit dem Prüfungswissen intuitiv aufschlagen, haben Sie eine gute Chance, genau über das Thema zu lesen, was später gefragt werden wird.

Ruediger Schache: Die Antwort. Entdecken Sie die Zeichen Ihrer höheren Führung!, AnsataVerlag, 240 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, € 17,99, ISBN 978-37787-7458-8.

17


spiritualität Autorin: Dagmar Klose

Gezielte Unterstützung für Körper & Geist Michael Schräder energetisiert Essenzen Wenn Michael Schräder einen neuen Weg einschlägt, handelt es sich um keine klassische Geschäftsidee, sondern um die Umsetzung einer Vision mit dem Ziel, Menschen zu unterstützen. Dieses Konzept verfolgt er sowohl in seiner ganzheitlichen Unternehmensberatung als auch bei der Hilfestellung für den privaten Menschen. Hinter seiner Arbeit steht immer eine Geschichte.

Auf dem Jakobsweg: Diese Aufnahme machte Michael Schräder etwa eine Stunde bevor er die Heilung erfuhr.

Das war schon so, als er durch eine eigene schwere Krankheit seine energetischen Fähigkeiten entdeckte und den spirituellen Weg seinem Job als Geschäftsführer vorzog. Dass er sich irgendwann der Aufgabe verschreibt, Menschen mit seinen Fähigkeiten und seinem Wissen zu helfen, hätte er sich vor einigen Jahren nicht träumen lassen. – Und das, obwohl es immer Träume und Visionen waren, die ihm seinen Weg gezeigt haben. Dieser scheint von höheren Mächten vorherbestimmt; als habe er einen Auftrag, der erfüllt werden muss. Auch

18

sein neues Angebot hat eine Geschichte. Im Interview erzählt er sie. Lebenskunst: Energetische Behandlungen, Familienstellen, Meditationsabende, Reiki-Seminare. Ihr Angebot wird stetig größer, nun haben Sie es abermals ergänzt. Was bieten Sie diesmal an? Michael Schräder: Natürlich geht es wieder darum, Körper und Geist des Menschen zu unterstützen. Diesmal wird dies in Form von Essenzen geschehen, die ich für jede Person individuell auf seine Bedürfnisse abstimme. Lebenskunst: Wie muss ich mir das vorstellen? So ähnlich wie ein homöopathisches Medikament, in dem Heilpflanzen enthalten sind, die eine bestimmte Wirkung besitzen? Michael Schräder: Nein. Es handelt sich um alkoholhaltige Essenzen, die von mir energetisiert werden. In meinen Behandlungen gebe ich den Menschen für ihr persönliches Problem auch die passende harmonisierende Energie – entweder in Form von direktem Kontakt über die Hände oder mit den Augen. Eine besondere Form dieser Energie – sozusagen eine energetische Unterstützung von Mutter Erde, die ich als Kanal spende – ist in der Essenz enthalten und wird dem Körper darüber zugeführt. Die Schwingung ist allerdings pflanzlichen Ursprungs, das ist richtig. Lebenskunst: Wie können die Menschen diese Essenzen bekommen? Michael Schräder: Im Internet unter www.quelle-des-lichts.com können die Essenzen bestellt


spiritualität Gezielte Unterstützung für Körper & Geist

dieses Angebot zu entwerden. Damit ich die wickeln? entsprechende Essenz Michael Schräder: Ich herstellen kann, benöerfahre generell über tige ich einige Angameine Träume, welche ben wie den Vor- und Aufgaben anstehen. Nachnamen sowie das Manchmal zögere ich Geburtsdatum. Wenn allerdings ziemlich lander Mensch mir sein ge, bis ich die Informatibesonderes Anliegen onen wirklich in die Tat mitteilen möchte, kann umsetze. Diesmal hat er auch eine Beschreibung seines Problems Die Pfflanze, dessen Energie ihm unvorstellbare Kraft gab. es ungefähr drei Jahre gedauert. oder der Situation beifügen, für das bzw. die er in seinem Leben eine Lebenskunst: Erzählen Sie doch mal. Michael Schräder: Es war 2009. Ich war bis dato Unterstützung wünscht. Lebenskunst: Wem können die Essenzen hel- schon dreimal den Jakobsweg gegangen und bekam nun die Information, mich noch einmal fen? Michael Schräder: Ich gehe davon aus, dass ich auf den Weg zu machen – diesmal für zehn jedem Menschen, der sich für diese Möglichkeit Tage – und in Pamplona zu starten. Ich hatte der Hilfe entscheidet, auch eine Unterstützung überhaupt keine Motivation. geben kann. Bisher habe ich damit Erfolge er- Lebenskunst: Aber Sie sind trotzdem gefahren. zielt, wenn jemand eine Erkrankung hatte oder Michael Schräder: Ja, die Träume waren sehr wenn ein Mensch einfach körperliche oder eindringlich. Und bisher konnte ich darauf verseelische Kraft brauchte, um eine anstehende trauen, dass sie mir den richtigen Weg weisen. Allerdings hätte ich drei Wochen vor Reiseantritt Aufgabe zu bewältigen. Lebenskunst: Wie lange dauert es, bis die fast einen Rückzieher gemacht, weil ich starke Essenz nach dem Bestellen beim Kunden an- Hüftschmerzen bekam. Ich fragte mich natürlich: Wie soll ich mit den Schmerzen laufen gekommt? Michael Schräder: Ein wenig Geduld muss man schweige denn Berge bewältigen? Trotzdem bin schon haben, da ich die Essenz für jeden Hil- ich gefahren, in der Hoffnung, die Schmerzen fesuchenden einzeln herstelle. Es ist ein persön- würden besser. Wurden sie aber nicht, im Gelich für den Menschen hergestelltes Unikat und genteil. Es fühlte sich an, als würde mir jemand bewusst keine Massenproduktion. Die Lieferung ein Messer in die Seite stechen. per Post sollte aber im Normalfall innerhalb von Lebenskunst: Aber Sie sind gefahren und haben den Weg bewältigt? Wie konnten Sie das zwei, höchstens drei Wochen erfolgt sein. Lebenskunst: Und woher weiß ich dann, wel- schaffen? che Menge für mich sinnvoll ist und über wel- Michael Schräder: Es war eigenartig. Am ersten Tag war ich mit starken Schmerzen auf dem chen Zeitraum ich die Essenz einnehme? Michael Schräder: Jeder Besteller erhält selbst- Weg zu einer Bergeskette, die ich überwinden verständlich einen entsprechenden Begleitbrief. musste. Jeder Schritt war eine Qual und ich Darin stehen nicht nur Informationen zur Häu- wusste nicht, wie ich diesen Aufstieg schaffen figkeit und Dauer der Einnahme, sondern oft sollte. Plötzlich entdeckte ich so etwas wie bunauch gechannelte Botschaften, die ich während te „Schlieren“ zwischen den Pflanzen, die am Wegesrand wuchsen. Es sah aus wie kleine, des Energetisierungsprozesses erhalten habe. Lebenskunst: Wie sind Sie dazu gekommen, farbige Wolken. Irgendwann wurde mir klar,

19


spiritualität Gezielte Unterstützung für Körper & Geist

Oben angekommen: Michael Schräder auf dem Gipfel des Bergrückens, den er dank seiner Heilung schmerzfrei erklimmen durfte.

dass es sich um Energiefelder handelte – dass ich die Aura von Pflanzen sehe. Ich schaute genauer hin und auf einmal schoss diese farbige Energie in meine Augen und durch meinen Körper. Lebenskunst: Das klingt ja abenteuerlich. Was hatte das für Auswirkungen? Michael Schräder: Die Auswirkungen waren fantastisch. Die Schmerzen waren von einer Sekunde zur anderen verschwunden. Ich konnte den Berg ohne Probleme besteigen. Während ich weiterlief, hörte ich plötzlich aus dem Nichts eine Frauenstimme. Sie erklärte mir vieles über Homöopathie. Sie sagte, in 2012 würde ein neues Zeitalter anbrechen und die Schwingung der Erde würde deshalb bereits seit einigen Jahren stark ansteigen. Dadurch zeige die klassische Naturheilkunde vor allem bei Kindern und jüngeren Menschen oft nicht mehr die gewünschte Wirkung und müsse angepasst werden. Lebenskunst: Konnten Sie die Stimme zuordnen und sich die Bedeutung der Worte erklären? Michael Schräder: Es war die Stimme von Gaia (Mutter Erde). Sie erklärte mir, dass Pflanzen

20

Energiefelder besitzen, die ich nutzen kann. Sie forderte mich auf, die Pflanzen wertschätzend zu ernten, deren Energiefelder ich sehen könne. Aber das war verboten, also tat ich es nicht. Auf dem Weg sah ich allerdings immer mehr Pflanzen mit diesen farbigen Wolken. Und ein zweites Mal drang die Energie – diesmal einer anderen Pflanze – in mich ein, sodass ich plötzlich nicht mehr nur schmerzfrei war, sondern unglaubliche Kraft bekam. Ich konnte sogar jüngere und weitaus sportlichere Menschen bei einem steilen Anstieg an einem anderen Berg überholen. Lebenskunst: Also kommt die Energie aus den Pflanzen vom Jakobsweg? Michael Schräder: Das könnte man so sagen. Ich könnte die Essenzen allerdings nicht herstellen, wenn ich auf meinem Weg nicht eine weitere Fähigkeit erlernt hätte – das Energetisieren von Materie. Auch diesmal war es ein Traum, der mir zeigte, wie ich das tun muss. Im Traum zog ich zwei Mondphasen lang mit Indianern durch ein Gebirge in Amerika und lernte, ein besonderes Medizinrad zu legen, in dem für das neue Zeitalter die Energie der göttlichen Weiblichkeit integriert wurde. Dieses Medizinrad spielt eine ganz wichtige Rolle bei der Herstellung der Essenzen. Lebenskunst: Wie viele Pflanzen besaßen denn dieses Energiefeld? Michael Schräder: Es waren neun Pflanzen, deren Energie ich empfangen konnte. Sie alle besitzen verschiedene Wirkungen. Lebenskunst: War das alles möglich, ohne die Pflanzen zu pflücken oder haben Sie dann doch welche mitgenommen? Michael Schräder: Tatsächlich bin ich den gesamten Weg zurückgegangen und habe die entsprechenden Pflanzen gepflückt. Aber erzählen Sie es keinem; das ist immer noch verboten …

Weitere Informationen über die Essenzen und eine Bestellmöglichkeit finden Sie unter: www. quelle-des-lichts.com


bewusstes leben Autorin: Ursel A. Möller

Lachen ist gesund! Über den Lachclub Osnabrück Lachen ist gesund, sagt der Volksmund. Lachen ist die beste Medizin, sagt der Begründer des Lachyoga, Dr. Madan Kataria aus Indien. Von ihm aus gründete sich die weltweite Bewegung der Lachclubs. Auch in Osnabrück gibt es seit 12 Jahren einen Lachclub. Gebründet wurde dieser von Birgit Willmann, die ihn 7 Jahre lang leitete, seit 5 Jahren leitet ihn die Erziehungswissenschaftlerin, Yogalehrerin und HP für Psychotherapie Ursel A. Möller. Lachclub hört sich an wie „geschlossene Gesellschaft“. Ist es aber nicht. Man kann kommen und gehen wie man will. Aber erst das regelmässige Lachen bringt den Erfolg wie das Beispiel im Folgenden aufzeigt: Es gibt eine Wissenschaft vom Lachen, das ist die Gelotologie (Griech.gelos:Gelächter) Lachen hat in den letzten Jahrzehnten zunehmend Interesse von wissenschaftlicher Seite erfahren. 1965 gründete sich diese Forschungsdisziplin durch den Psychiater William Frey. Zunächst belächelt, hat das Lachen somit mittlerweile ernstes Ansehen erworben. Es kam zu einer Vielzahl von Studien. Ein besonderer Impuls hierfür war die Krankengeschichte des Wissenschaftsjournalisten Norman Cousins, der an einer chronischen Entzündung der Wirbelsäule litt, die als äußerst schmerzhaft und schulmedizinisch unheilbar gilt (Spondylarthritis ankylosans). Seine Genesung begann damit, dass er in einer Atmosphäre von Freude und Heiterkeit konsequent seine Lebenskraft stärkte, sich lustige Filme ansah und seine Freunde bat, so viel wie möglich mit ihm zu lachen und zu scherzen. Er bemerkte, dass schon 10minütiges Lachen seine Schmerzen linderten und nach und nach ganz zum Verschwinden brachten. Mittlerweile weiss man, dass Glückshormone (Edorphine), die schmerzdämpfend sind und während des länger andauernden Lachzeit aktiv sind, dafür verantwortlich sind.

Was passiert während des Lachens und danach? - die Sauerstoffzufuhr des Körpers verfielfacht sich - der Blutdruck normalisiert sich (gerade Bluthochdruckpatienten profitieren davon, zuerst steigt er an, dann normalisiert er sich, das ist messbar) - Strresshormone werden abgebaut, die Produktion von Adrenalin und Cortisol wird gedrosselt - das Immunsystem wird durch die Vermehruing von Lymphozyten aktiviert - die Durchblutung des Gehirns wird verbessert - unter Ängsten und Depressionen leidende Menschen profitieren davon Lachen macht gesundes Blut, fördedrt das Wohlbefinden, das Selbstbewußtsein, den Humor und beschert uns eine politivere Lebens-

21


bewusstes leben Lachen ist gesund

einstellung. Lachen läßt uns jünger und schöner aussehen, macht kontaktfreudiger und attraktivcer. Von Kopf bis Bauch sind ca. 80 bis 200 Muskeln in Aktion Gemeinsames Lachen ist also nicht lachhalft oder albern, sondern eher hilfreich - und mal ehrlich, schauen Sie nicht auch lieber in ein freudiges Gesicht? Wer lacht, setzt einen positiven Kreislauf in Gang. Ein vermeintlich hartes Schicksal läßt sich leichter ertragen. Seit Jahren gibt es in der Psychotherapie auch die Lachtherapie (in den USA verbreiteter als bei uns). Wenn z.B. eine Klientin sagt: „Meine Mutter hat mich immer abgelehnt“ und daraufhin Therapeut und Klinent lachen, signalisiert man dem Gehirn „Es war ja gar nicht so schlimm“. Das sollte jedoch erst in einer bestimmten Phase der Konfliktverarbeitung ge-

22

schehen. Lachen ist ansteckend und dafür sind die sogenannten Spiegelneuronen verantwortlich, so die Gelotologie. Deshalb ist es wichtig, beim gemeinsamen Lachen Augenkontakt zu halten und sich am Spiegel des anderen zu erfreuen und sich ausserdem auf der Seelenebene zu begegnen. Wer die Bücher von Esther und Jerry Hicks zum Titel „The law of attraction“ gelesen hat, weiss ausserdem, dass positive Gefühle (glücklich sein) eine positive Schwingung erzeugen und das Universum auf Schwingungen reagiert (und danach erschaffen wir). Wir können sogar mit positiven Gefühlen uns selbst und andere heilen. Z.B. gibt es in China eine Klinik, wo sie mit den Gefühlen heilen. Wir stellen uns dabei vor, dass die betreffende belastete Person bereits heil ist und sind in grosser Freude da-

rüber. Diese Person stellt oder setzt sich in die Mitte und die „Therapeuten“ stehen im Kreis um sie herum. Sie alle haben dieses Gefühl der Freude und Begeisterung über die Heilung dieser Person. So ein „Heilkreis“ findet regelmässig bei mit statt. In der Klinik in China ist auf einer DVD von Gregg Braden zu sehen, dass eine Patientin, die zuvor einen Tumor hatte, sie nach 3,5 Minuten den Tumor per Sonografie nicht mehr sehen konnten.Übrigens: Haben Sie heute schon gelacht? Regelmässiges (am besten im Badezimmer vor dem Spiegel) ca. 15minütiges Lachen bringt Ihnen wirklich einen gesunden Erfolg in jeder Hinsicht.

Ansonsten einfach mal bei uns mitlachen (donnerstags 14tägig 17.30h) Info unter Tel 0541.7703198 o. www. lachclub-osnabrueck.de“


therapie Autor: Klaus Römer

Somatic-Experiencing (SE) Traumaheilung nach Peter Levine Somatic Experiencing ist ein nachhaltig wirkendes Basiskonzept zum Verständnis, zur Prävention und zur Bewältigung von schweren Belastungen, Trauma und Stress. Ziel von SE ist es, die Selbstregulation zu stärken an Stellen, an denen belastende Erfahrungen diese blockieren. Dem Einzelnen den Rahmen zu bieten, in dem er/sie sich die Erfahrung und das Wissen um Selbstermächtigung und Handlungsfähigkeit wieder zurückholt. Raum zu geben dort, wo auf dem Hintergrund des wachsenden Tempos im heutigen Lebensalltag vielen Menschen kaum mehr Zeit zum „Durchatmen“ bleibt. Wir sind normalerweise in der Lage auf hohe Reize, die im Alltag auf uns einwirken, angemessen zu reagieren. Das tun wir jeden Tag: unser autonomes Nervensystem (ANS), das vom sogenannten Stammhirn gesteuert wird, nutzt die fünf Sinne zur Orientierung und zur sicheren Navigation durch das Leben. Das Stammhirn ist zuständig für unser körperliches Überleben und macht als ältester Teil des Gehirns unsere biologische Herkunft als Säugetier deutlich Es entscheidet und handelt autonom und automatisch ohne unsere Kontrolle darüber, ob eine Situation sicher ist oder

bedrohlich. Der Weg über den Verstand würde zu lange dauern, um das Überleben zu garantieren. Man stelle sich vor, wir müssten erst noch überlegen, was zu tun ist, wenn ein Auto mit großem Tempo auf uns zugerast kommt, während wir die Strasse überqueren. Das ANS stellt uns blitzschnell die notwendige erhöhte Energie (Ladung) zur Verfügung, die uns handlungsfähig bleiben lässt und ist die Quelle, die uns damit das Überleben sichert. Anschließend dauert es eine Weile, bis wir merken, wie der Herzschlag und der Atem sich langsam wieder beruhigen (Entladung). Das gesunde Nervensystem durchläuft also natürlicherweise ständig Zyklen der Ladung (Aktivierung) und Entladung. Trauma entsteht u.a. dort, wo unser Nervensystem nicht mehr aus dem Zustand der hohen Aktivierung zurückfinden kann in den natürlichen Lebensfluss, weil keine Entladung bzw. Entspannungsreaktionen möglich sind. In diesem Modus können im subjektiven Empfinden von Betroffenen auf kurz oder lang viele Alltagserfahrungen zu einer existentiellen Bedrohung werden. Fluchtimpulse, Aggressivität und Leere wechseln einander ab. Dann richten wir uns ein in ein Leben, das ohne es zu wollen zu einem per-

manenten Überlebenskampf werden kann, oftmals begleitet von Angstzuständen, Antriebsarmut und Depressionen oder im anderen Extrem mit sehr großem Antrieb, bzw. Hyperaktivität, die sich z.B. in Arbeitssucht ausdrücken kann. Eine zweite Variante unter der Trauma zurückbleibt: wir sind konfrontiert mit einer Situation, einem äußeren Ereignis, das für unser Nervensystem zu viel ist, eine Überaktivierung darstellt. Entweder weil das Maß an Bedrohung zu groß ist oder weil die Geschwindigkeit, in der das Ereignis ins Leben tritt zu schnell ist, zu plötzlich auftaucht. Die einzig dann noch verbliebene Möglichkeit des ANS, uns zu schützen und das Überleben zu gewährleis-

23


therapie Somatic Experiencing

ten, ist es, das gesamte System herunter zu fahren (Shut down), wir erstarren. Wir retten uns unbewusst in eine Welt außerhalb der nicht mehr zu ertragenden Gegenwart. Innerhalb dieser Dissoziation werden Erinnerungen teilweise oder gänzlich ins Unbewusste verschoben. Was uns zunächst schütz, kann mit der Zeit zu einer Belastung werden. Viele Menschen werden die Erfahrung von Flash-Backs gemacht haben, unwillkürlich auftauchende belastende Bilder, die einen in zurück liegende Ereignisse katapultieren. Klassische Beispiele für derlei Ereignisse ist der gesamte Bereich des sogenannten Schocktraumas, wie z.B. Unfälle, Narkosen, Operationen, etc. Neben der Kategorie Schocktrauma sei noch die des Entwicklungstraumas erwähnt. Zu dieser Kategorie zählen schwere Belastungen/traumatische Erlebnisse, die zumeist über einen längeren Zeitraum erlebt werden mussten. Oft liegt der Beginn in der Kindheit, was dazu führt, dass die Folgen erhebliche Konsequenzen auf die gesamte Entwicklung der Persönlichkeit haben können, z.B. durch längere Isolation von der Mutter im Säuglingsalter, aber auch durch mehr oder weniger lang andauernde emotionale Unterversorgung im Kindesalter. Störungen aufgrund von Entwicklungstrauma sind oftmals wesentlich komplexer und vielschichtiger

24

als andere Belastungen. Ein Schlüssel zur Auflösung von Trauma besteht darin, die Angst von der lähmenden Immobilität (Erstarrung) zu trennen. Damit Zugang zu den in der Erstarrung gebundenen Kräften zu bekommen, sie frei zu setzen und zu entladen. Die Methode Somatic Experiencing stellt einen Rahmen zur Verfügung, in dem unterbrochene Bewegungen des Nervensystems zu Ende gebracht werden können und im eigenen Nervensystem gebundene Ängste die Gelegenheit bekommen, den Körper zu verlassen. Ein Rahmen, in dem die Grenzverletzung, die jedes traumatisches Ereignis darstellt, versorgt wird und die eigenen Grenzen innerhalb derer das Leben fließt wieder bewusster in der Gegenwart erfahren werden können. SE lädt den Menschen ein in das Erfahren der natürlichen Handlungsfähigkeit.

Diese Selbstermächtigung gründet auf der erweiterten Verfügbarkeit von eigenen Ressourcen. Es ist eine spannende Reise in die kleine, große Welt der eigenen Bilder und Empfindungen und Gefühle. Klaus Römer bietet in eigener Praxis über das Verfahren des SE hinaus Einzelarbeit in ganzheitlicher Psychotherapie, Lebensberatung und Coaching an.

Kostenfreie SE-Infoabende in Oldenburg: 26. Juli + 25. Oktober jeweils von 19.3021.30 Uhr; Vereinbarung von Einzelsitzungen in Oldenburg ist möglich. Ort: Rosenhaus, Weskampstr. 28, 26121 Oldenburg. Kontakt: Heilungszentrum Magelsen 36, 27318 Hilger-missen, Klaus Römer, Tel.: 04256. 9830969, E-Mail: klaus@ roemer-therapie.de


reisen Autor: Michael Hübener

Highlights of India Seminar- und Studienreise vom 8. bis 22. November 2012 Die Studienreise ist in jedem Schritt persönlich und individuell gestaltet und nicht mit den üblichen Pauschal-Reisen vergleichbar. Wir wollen, dass du die besondere Spiritualität und Kultur Indiens persönlich erlebst und erfährst. Schon die Namen zerschmelzen wie Butter auf der Zunge: MATHURA, die Geburtsstadt Krishnas; der mystische Ort VRINDHAVAN mit seinen uralten Tempeln; AGRA und das Taj Mahal als Symbol immerwährender Liebe; JAIPUR, die als „Pink City“ bekannte Hauptstadt Rajasthans; der Palast der Winde; PUSKAR mit seinem spiegelglatten See mitten in der Wüste; JODHPUR, die blaue Stadt mit ihren legendären Gewürzmärkten; RANAKPUR, Heimat der kunstvollen Jain Tempel und UDAIPUR mit seinen schwimmenden Palästen… Es ist ein völlig anderes Indien, als du es vielleicht erwarten wirst oder von meinen bisherigen Reisen kennst. Jetzt erobern wir Rajasthan, das Land der Maharajas, das Land der Kamele und reichen Kaufmanns-häuser mitten in der Wüste. Auch für mich ist dies Neuland. Denn wir werden nun – neben der traditionellen indischen Mystik – auch in die Essenz des Islam vordringen, um die spirituellen Perlen dieser oft missverstanden Weltreligion zu entdecken. Ein spannendes Abenteuer, das ich wieder mit etwa 20 Mitreisenden teilen möchte. Gibt es etwas Schöneres, als den indischen Subkontinent mit Menschen, die auf gleicher Wellenlänge schwingen, zu erkunden? Darüber hinaus kann auch diese Reise – für alle die möchten – mit einem Besuch der Oneness University, einem bedeutenden Meditationszentrum in Südindien, kombiniert werden. Ich habe die Termine so abgestimmt, dass beide – die äußere und die innere Reise – nahtlos ineinander übergehen. Erlebe Indien in seiner ganzen Vielfalt und kröne deinen Aufenthalt mit einem Besuch der Oneness University.

Auch dieses Projekt werde ich wieder mit DISCOVERY JOURNEYS, meinem bewährten Partner in Indien durchführen. So kann ich diese Reise mit gewohnter Zuverlässigkeit und gleichzeitig günstiger als im normalen Reisebüro anbieten. Und da viele Menschen langfristig planen müssen, sind Termin und Durchführung der Reise schon jetzt verbindlich zugesagt!! „Mother India“ empfängt die Menschen, die an ihrer kulturellen Vielfalt teilhaben möchten, mit einer ganz besonderen Herzlichkeit. Du wirst dies schon bei deiner Ankunft in Delhi spüren. Toleranz und Integrationsbereitschaft sind die tragenden Säulen der indischen Kultur. Und so möchte auch ich diese Reise bewusst für alle Menschen, unabhängig vom ihrem spirituellen Hintergrund oder Vorerfahrungen, öffnen. Egal ob dies deine erste Indien-Reise wird oder ob du schon öfter in diesem besonderen Land warst: fühl dich von Herzen eingeladen.

Weitere Informationen bei: Michael Hübener, Biergeldenstr. 25, 49143 Bissendorf, Tel. 05402-7325, Indienreise@MichaelHuebener. de, www.759innovative.de 25


veranstaltungen

Seminare & Workshops Erl.-Abend: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Kraft schöpfen im Alltag

04.

JULI Rita Klahsen & Marion Ehrhardt 4. Juli, 29. August, 09. Oktober Gewerbepark 5b, Foyer, 49143 Bissendorf www.kraftvolle-lebensgestaltung.de

Informationen und Methoden für mehr Lebenskraft & Lebensqualität im täglichen Leben. Infos: 0151.55042727 oder 0171.5227322 Workshop: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Biodanza auf La Gomera

7.-14.

JULI Gabriele Freyhoff 7.-14. Juli 2012 Finca Argayall, Valle Gran Rey www.biodanza-online.de, 0241.9007105

Eine Gelegenheit, sich mit der Natur zu verbinden: Erde, Feuer, Wasser und Luft, die auf diesem Kraftplatz sehr präsent sind. Wir tanzen besonders die Erde. Seminar: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Frauenjahresgruppe

21.

JUL Renate Wetekamp, Psychotherap. HP Beginn: Sa, 21. Juli 2012 Gruppenraum HP Praxis Tecklenburg Renate Wetekamp, Tel.: 05455.960399

Renate Wetekamp arbeitet seit 20 Jahren in der ganzheitlichen Psychotherapie. In idyllisch ländlicher Lage gestalten wir gemeinsam neue Wege. Ausbildung: Ericksonsche Hypnotherapie Leitung: Elmar Woelm, InHypnOs Datum: 25.-29. Juli 2012 Ort: Osnabrück Infos: www.inhypnos.de, 0541.4082268

25.-29. JULI

Ausbild. z. Hypnotherapie Practitioner in zwei mal 5 TageBlöcken. Erlernen der Grundlagen der klinischen Hypnose und des Coachings mit den Ansätzen der Hypnotherapie. 26. Info-Abend: Somatic Experiencing JULI Leitung: Klaus Römer, HP für Psychotherapie Datum: 26. Juli + 25. Oktober, je 19.30-21.30 Uhr Ort: Rosenhaus Oldenburg, Weskampstr. 28, OL Infos: klaus@roemer-therapie.de

Somatic Experiencing ist ein nachhaltig wirkendes Basiskonzept zum Verständnis, zur Prävention und zur Bewältigung von schweren Belastungen, Trauma und Stress. 15. Seminar: Schamanisches Reisen 1 SEP Leitung: Kadna Greve Datum: 15. September 2012, 14.30-17.00 Uhr Ort: Praxis für kreative Entspannung ..., Osnabrück Infos: www.kunstzuleben.net, 0541.708824

Lerne Dein persönliches Krafttier kennen und finde Deinen speziellen Kraftort, an dem Du entspannen und Energie tanken kannst.

Seminare & Workshops In dieser Rubrik veröffentlichen wir in kalendarischer und übersichtlicher Form Vorträge und Seminare. Kontakt: Magazin LEBENSKUNST, Tel.: 0441.9736160, info@lebenskunst-magazin.de

26


veranstaltungen

Seminare & Workshops Workshop: Leitung: Datum: Ort: Infos:

21.-23. Lust auf Liebe – für Paare SEP Monika Entmayr & Reiner Kaminski 21.-23. September 2012 Kunze-Hof (am Jadebusen) www.liebeskultur.de, 04435.9204277

Als Paar eine erfüllte Liebeskultur entwickeln: liebevolle Berührung, bewusste Begegnung, Wünsche & Bedürfnisse erforschen, patnerschaftliche Kommunikation. Seminar: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Zeit für Weiblichkeit

29.+30.

SEPT Sabine Kreisel 29. und 30. September Glückaufstraße 10, 49090 Osnabrück www.öffne-dein-herz.de/aktuelles

Zeit für Weiblichkeit – Erwecke die Göttin in Dir: Kleingruppe 3-8 Teilnehm., ideal für absolute Neueinsteigerinnen im Thema „Tantra, der Weg zu deiner Sinnlichkeit“. Workshop: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Trance, Traum & Intuition

13./14.

OKT Peter Jaruschewski 13./14. Oktober‘12, je 09.30-17.30 Uhr Osnabrück, n.n., bitte anfragen! Peter Jaruschewski, 0441.9736160

Sich selbst besser kennen lernen & effektivere Entscheidungen in Beruf und Alltag treffen durch bewährte Methoden & Techniken aus d. Arbeit mit dem Unbewussten. Seminar: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Die Freude am Berühren

27.+28.

OKT Sabine Kreisel 27. und 28. Oktober Glückaufstraße 10, 49090 Osnabrück www.öffne-dein-herz.de/aktuelles

Die Freude am Berühren – für Singles und Paare: maximal 10 Teiln., idealer Einstieg für Absolute Beginners. Zeit für Nähe, das JA – zu Dir. Reise: Leitung: Datum: Ort: Infos:

Highlights of India

08.-22.

NOV Michael Hübener 08.-22. November 2012 Rundreise durch Rajastan reisenhuebener.ohost.de/Indienreise.pdf

Individuell geführte Reise in kleiner Gruppe in das Land der Maharajas. Eintauchen in eine faszinierende Kultur – Taj Mahal, Palast der Winde, die Geburtsstadt Krishnas... Erl.-Abend: Leitung: Datum: Ort: Infos:

„Neu geboren werden“

23.

Antje Jaruschewski & Eva Wunderlich NOV 23. November 2012, 18.30 - 21.30 Uhr Schamanenstube OS, Wachsbleiche 62 0441-9736194 oder 0441-36193300

Aktivierung u. Heilung des Zellbewusstseins durch innere Reisen zur eigenen Zeugung - zugleich eine Einführung in die Ausbildung zur systemisch-integrativen Therapie.

Seminare & Workshops Für einen Eintrag in dieser Rubrik berechnen wir 35,- EUR zuzüglich 19% MwSt. In dieser Rubrik steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich rechtzeitig an uns: 0441.9736160.

27


veranstaltungen

seminarkalender „Herz Bewusst Sein erwecken“ SIO©-Erlebnisabend in Osnabrück/Umzu Während der dreistündigen Erlebnisabende lernen Sie die intensive Arbeit des SIO©-Teams kennen. Unter der Leitung der beiden erfahrenen Therapeutinnen Antje Jaruschewski und Eva-Maria Wunderlich machen Sie eine tiefe Erfahrung zum Thema „„Neu geboren werden“. Mit Hilfe einer inneren Reise zum Zeitpunkt der eigenen Zeugung holen wir tiefgreifende Lebensthemen vom Unbewussten ins Bewusste und können sie so einer Lösung zugänglich machen. Die Themen Geburt und Tod sind wichtige Elemente der integrativ-systemischen Ausbildung. Herz Bewusst Sein für sich und andere zu erwecken, ist das Kernstück der therapeutischen Arbeit des SIO©-Teams und deren integrativ systemischer Ausbildung. „Herz Bewusst Sein entwickeln“: SIO©Erlebnisabende: Osnabrück, 23.11.12 (Ort: Schamanenstube): „Neu geboren werden“; Oldenburg, 03.12.12: „GeldMangel – ich hab genug!“; Bremen, 14.09.12: „Körper, Geist und Seele“.

Yoga im Park

Jeden Freitag im Bürgerpark Das Wochenende beginnt, die Sonne lacht... und jetzt? Entspannen und erst einmal abschalten vom Alltag? Dich mit Freunden treffen und bewegen? Im Grünen sitzen bei Vogelgezwitscher und tief durchatmen? Auch diesen Sommer gibt es in Osnabrück wieder jeden Freitag die Gelegenheit, all das zu verbinden: Yoga im Bürgerpark. Yoga-Lehrende verschiedener Ausrichtung unterrichten abwechselnd jeden Freitag von 17:30 bis 19:00 Uhr. Wir kommen aus unterschiedlichen Schulen, haben verschiedene Ansätze, Methoden und Unterrichtsstile und werden die Einheit der Vielfalt feiern. Es wird also ein buntes Programmkomm vorbei und lass dich überraschen. Eines haben wir alle gemeinsam: die Lust, unsere Energien zu bündeln und Yoga für jedermann zu unter-

28

richten, Einblicke in eine der ältesten überlieferten Erfahrungswissenschaften zu geben und zwar für alle, die dabei sein möchten. Wie im letzten Jahr findet Yoga im Park bei fast jedem Wetter statt. Von ein bisschen Nieselregen und Wind haben wir uns nicht abhalten lassen. Wenn es draußen kälter ist, machen wir es drinnen wärmer und bei zu viel Sonne gehen wir unter einen Baum. Bring dir eine Matte und Decke mit, bequeme Kleidung, Sonnencreme und etwas zu trinken. Mit all dem dienst du auch noch einem guten Zweck, denn die 5 Euro (es darf gerne auch mehr sein), die du als Energieausgleich gibst, kommen zu 100% einem guten Zweck zugute. Wir werden die Spenden wieder zur Unterstützung eines Schulprojektes in Indien, von Ärzte ohne Grenzen und aktuellen Hilfsprojekten in Krisengebieten verwenden. Wir freuen uns auf dich!! Die Initiative Osnabrücker Yoga- Lehrender freut sich über weitere mitgestaltende KollegInnen und Nachahmer der Aktion. Hast du Fragen? Infos unter: yogasommer@googlemail.com.

Für Stillesucher und Zeitvergesser

Yoga Forum Osnabrück: Yoga-Samstage im Kloster Nette in Osnabrück Unser beruflicher und familiärer Alltag ist oft verdichtet und beschleunigt, so dass wir unsere natürliche volle Wahrnehmungs- und Handlungskompetenz verlieren können. Gehen wir immer wieder über unsere Grenzen, leidet unser psychosomatisches Gleichgewicht. Die Folgen können Nervosität, Erschöpfung, Schlafstörungen, ein labiles Immunsystem, körperliche oder seelische Schmerzen sein. Diese Empfindungen weisen nach der Lehre der traditionellen indischen Heilkunst auf ein energetisches Ungleichgewicht jener Elemente hin, die unser körperliches und geistiges Wohlsein bestimmen. Hier setzt die Philosophie aus dem Hatha-Yoga an, mit Übungen, die unsere Energien wieder in eine stabile und wohltuende Balance bringen und die Selbstregulation des Leibes unterstützen. Ein heilsames Innehalten für die Begegnung mit dem


veranstaltungen

seminarkalender eigenen Leib und seiner ganz eigenen Sprache bietet ein Yoga-Samstag im Kloster Nette in Osnabrück. Das Kloster liegt am Stadtrand am Tor zum Naturpark Nettetal, umgeben von Wiesen und Wäldern und eingebettet in einen Klosterpark, der Teilnehmer zu Spaziergängen und Übungen willkommen heißt. Die Yoga-Samstage im Kloster Nette laden ein zu einem Tag der wohltuenden Regeneration und Heilkraft durch die Verbindung von Körper- und Atemübungen, Meditationen und Tiefenentspannung, Genüssen aus der Klosterküche sowie Übungen für zu Hause. Einige gesetzliche Krankenkassen bezuschussen das Tagesseminar als eine Möglichkeit des Einstiegs im Rahmen ihres Präventionsangebotes. Ich freue mich auf Sie! Weitere Informationen unter Yoga Forum Osnabrück, Claudia Coers, Tel.: 0541.6004019, E-Mail: info@yogaforum-osnabrueck.de, www.yogaforumosnabrueck.de

Celebrate Life Festival 2012: Global Vision vom 26. Juli bis 5. August 2012

Das Celebrate Life Festival ist eine Bewusstseinsplattform, auf der internationale Referenten und Künstler Beiträge liefern, die dazu anregen, die Grundlagen eines globalen Bewusstseins und einer wachen, nachhaltigen Kultur zu fördern. Seit 2003 laden Thomas Hübl und sein Team jährlich zu diesem 10-tägigen Non-ProfitEvent in Norddeutschland inspirierende Gäste ein, die mit ihrem visionären Denken und ihrem Engagement die Teilnehmer begeistern. In fünf Pavillons wird erstmalig über die gesamte Zeit zu gesellschaftsrelevanten Themen geforscht. Vertreter aus Bildung, Wirtschaft, Ökologie und Medizin stehen gemeinsam auf der Bühne. Scilla Elworthy betreut den Bereich Friedensarbeit. Denn das Festival steht 2012 ganz im Zeichen einer globalen Vision. Dazu Thomas Hübl: „Wir bringen kreative Köpfe zusammen, schaffen Synergie-Effekte und stellen uns den aktuellen Fragen der Menschheit.“ Informationen unter www.celebrate-life.info

www.heilnetz-osnabrueckerland.de Gesundheit für den ganzen Menschen

Haben Sie schon einmal versucht, im Internet eine TherapeutIn zu finden, die eine bestimmte Methode ausübt? Oder suchen Sie einen Yogakurs, möglichst dienstags (weil Sie nur an dem Abend Zeit haben) und wissen nicht, wo Sie ihn finden können? Oder würden Sie gern von einem naturheilkundlich ausgerichteten Zahnarzt behandelt, der auch kinesiologisch testet? Bisher müssen Sie viel Glück haben, wenn Sie im Bereich Osnabruecker Land über ganzheitliche Gesundheitsanbieter so informiert werden wollen, dass Sie mit dem gewonnenen Wissen auch etwas anfangen können. www.heilnetz-osnabrueckerland.de will diese Lücke mit einem werbefreien Auftritt schließen, indem hier alle ganzheitlichen AnbieterInnen aus der Region übersichtlich gelistet werden. Dabei spielen vor allem Praxis- und Dienstleistungsschwerpunkte eine Rolle sowie Aufklärung darüber, welche Methode sich bei welcher Erkrankung als hilfreich erwiesen hat. Ein Lexikon hilft beim Verstehen der Fachbegriffe, der Veranstaltungskalender führt Sie zu Gesundheitskursen und Weiterbildungen. Klicken Sie doch einfach mal auf www.heilnetz-osnabrueckerland.de! Redaktionelle Nachfragen bitte richten an: Nicole Eberhard, 05427.801115.

Trommelfestival in Osnabrück Am Samstag, den 14.07.2012 findet in Osnabrück zum zweiten Mal am GZ Ziegenbrink das djembe.de-Trommelfestival statt. Von 11.30 Uhr bis 18.30 Uhr finden 15 unterschiedliche Workshops rund um Perkussion statt. Die Workshops (z.B. Djembe, Basstrommel, Darbuka, Didgeridoo, Kpanlogo, Daiko, Tanz, ...) können nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Ab 14 Uhr ist das Festival auch für spontane Gäste geöffnet. Es gibt es ein Perkussions- und Klangkarussell, einen Drumcircle und ein spannendes Bühnenprogramm ab 19 Uhr mit einer rhythmischen Reise durch die Kontinente.

29


für die sinne

kartentipp

Inner Wise®

Heilapotheke – werde Dein eigener Heiler Nicht der Verstand, der Geist oder der Wille formen unser Leben. Es ist unser Unbewusstes, das unser Leben zu 95 bis 99% gestaltet und beeinflusst. Wenn wir etwas verändern wollen, sollten wir mit ihm reden und es überzeugen, dass es seinen Plan korrigiert. Inner Wise® ist ein einzigartige neues System der energetischen Medizin, das hilft, die richtige Energue zur energetischen Balancierung zu finden und den Selbstheilungsprozess zu aktivieren. Das Set enthälz 6 Testkarten zur Selbstdiagnostik, 300 Heilsinfoniekarten zur Therapie, 1 Kopierkarte zum Übertragen der Heilfrequenzen auf das Amulett und 1 Amulett zur Anwendung der Heilsinfonie durch Tragen am Körper sowie ein Begleitbuch mit ausführlicher Anleitung und Erklärung. Inner Wise® – das erste Kartenset zur Selbstanwendung energetischer Medizin, Allegria Verlag, 29,99 EUR.

30


gesundheit Autorin: Beate Wagner

Ayurveda Tiefenmeditation (ATM) Heilung aus dem SELBST Wissenschaft vom Leben: Ayurveda ist wahrscheinlich das älteste ganzheitliche Naturheilsystem weltweit. Seit etwa 5000 Jahren wird das kostbare Wissen des Ayurveda in einer Tradition von Meister zu Schüler weitergegeben. Über den Ursprung des Ayurveda wird folgendes berichtet: Heilendes Wissen aus Frieden, Harmonie, Stille, Deine Stille Meditation geboren. Unbegrenztheit und vollVor sehr langer Zeit lebkommene Ordnung, erHeilung und innerer Frieden? ten Menschenkulturen fährst Du, wenn du eins Alles ist in Dir SELBST. im Himalayagebiet, deren wirst mit deinem SELBST. Wenn Du ganz still wirst, Menschen so gesund Meditation ist grundund vital waren, dass sie darfst Du Dich erfahren, legend. keine Krankheiten kannin Deinem ureigenen SEIN. Ayurveda vereint 20 verten. Als die Menschen schiedene Ansätze wie Gedanken kommen zur Ruhe, begannen, in städtischen Meditation, UrklangtheAnsammlungen und weDu tauchst ein in der Stille rapie, Klangtherapie, niger im Einklang mit Grenzenlosigkeit ... Atemübungen, Yoga, den Naturgesetzen zu leben, traten die ersten ... geborgen, heil und grundlos glücklich. R e i n i g u n g sve r f a h re n (Pancha Karma), Massakörperlichen Leiden auf. Willkommen bei Dir! gen, Ernährung, Kräuter Besorgt um das Schicksal und Mineralien, Pulsdider Menschheit, zogen sich daraufhin 50 weise Maharishis (große agnose, Emotionen, Farb- und Aromatherapie, Seher) in tiefe Meditation zurück, um zu er- Tages- und Jahreszeitenroutine, Vedische Astrogründen, wie eine krankheitsfreie Gesellschaft logie und vedische Architektur u.v.m. Der erste zu erschaffen sei. Während ihrer Meditation und grundlegendste Ansatz des Ayurveda ist erschauten die Maharishis die Strukturen und die Bewusstseinsentfaltung durch Meditation, Naturgesetze des Kosmos, den Aufbau und die da durch Ayurveda Tiefenmeditation (ATM) das Funktionsweise des menschlichen Körpers und SELBST auf einfache und direkte Weise in uns Geistes. Sie erkannten, welche Ratschläge und belebt wird. Empfehlungen sie den Menschen geben könnGedanken werden transzendiert. ten, damit diese ein gesundes, glückliches und Die Ausübung dieser Meditationstechnik ist beharmonisches Leben führen können. So entsonders angenehm, mühelos und erfrischend. stand der Ayurveda. Während herkömmliche Entspannungsmethoden den Geist weiterhin beschäftigt halten, z.B. Gegründet im SELBST bist Du gesund. Das SELBST ist aus ayurvedischer Sichtweise durch Formeln, Affirmationen, Konzentration, die tiefste innere Seinsebene, reine stille Be- Vorstellungen o.a., lässt Ayurveda-Tiefenentspanwusstheit, jenseits und transzendent, wo wir nung das Denken immer wieder völlig zur Ruhe eins werden mit der kosmischen Seinsebene. kommen und Momente von ruhevoller Wach-

31


gesundheit Ayurveda Tiefenmeditation (ATM)

heit und gedankenloser Stille erfahren. Mithilfe eines heilsamen Klangwortes aus der jahrtausende alten Ayurveda-Tradition wird der Geist aus dem beständigen Alltagsdenken befreit und sinkt von selbst in einen Zustand von maximaler Ruhe, Wohlbefinden und Entspannung. Nach der kurzen Erlernungsphase geschieht das Meditieren von alleine, ohne ein „Tun“.

Geschehenlassen statt. Tun.

Yoga • erhöht die Körperwahrnehmung und das Vertrauen in sich selbst • unterstützt die Auflösung ungünstiger Bewegungs- und Gedankenmuster • fördert innere Balance und Zentrierung • steigert die Ausdauer und Flexibilität • macht fit für das Auf und Ab des Lebens

Ein überlasteter Computer, der „abgestürzt“ ist, braucht oft nur abgeschaltet zu werden. Das System ordnet sich neu und kann ohne Überlastungsprobleme wieder starten. Genauso braucht es unser Geist-Körper-System, immer wieder einmal völlig heruntergefahren zu werden, das Denken bei völliger Wachheit zur Ruhe kommen zu lassen, um die natürlichen Reparatur- und Regenerationsmechanismen ungestört wirken zu lassen.

Wie kann ich ATM erlernen?

Li c ht a r b e i t

• basiert auf der indischen Lehre der Chakren und Aura • unterstützt bei der Auflösung von Blockaden • aktiviert die Selbstheilungskräfte und Regeneration • hilft, uns im Einklang mit unseren Lebensträumen zu entwickeln

Praxis für Licht-Körper-Yoga Hasestr. 69, Osnabrück, Tel.: 05405/ 805 9993 kontakt@licht-koerper-yoga.de

32

Ayurvedische Tiefenmeditation kann einfach von jedem erlernt werden. Möglichst zweimal täglich wird sie 15 – 20 Minuten ausgeführt. Niemals aufgeschrieben, wird diese Kunst der Selbstheilung wie vor Jahrtausenden in einer persönlichen Unterweisung unter vier Augen weitergegeben. Das anschließende Seminar in der Kleingruppe sichert den Erfolg. (4 aufeinander folgende Tage von 2 Std sowie 3 Folgetreffen innerhalb der ersten drei Monate). Nur einmal erlernt, kann ATM ein ganzes Leben lang eigenständig angewendet werden.

Info-Abend Di., 4.9., 19.30 Uhr, Praxis für Ayurveda, Meditation und ganzheitliche Psychotherapie (HPG), Am Nordhang 45, 49143 Schledehausen. Eintritt: 5 €, Anmeldung erforderlich! Anmeldung und Info bei Beate Wagner, Tel. 05402/8946 oder www.ayurvedameditation.info.


spiritualität Autorin: Eva M. Knoche

Die Perle finden – eine musikalische Reise Meditation und Musik Wir leben in einer Welt, die sich rastlos ändert. Ständig strömen Informationen und Anforderungen auf uns ein. Tag und Nacht fordern uns diese Impulse heraus, auf sie zu reagieren. Unsere Sinne werden überreizt – und auch wenn wir das gar nicht bemerken, kostet uns diese Rastlosigkeit viel von unserer Energie. Darum leiden heute viele Menschen unter Stress oder an Krankheiten, die von Stress verursacht sind. Eine unserer großen Fragen lautet darum, wie können wir uns wieder verbinden mit unserem inneren Selbst, wie können wir diese Verbindung offen halten? Wie finden wir einen stillen und ruhevollen Ort in uns selbst? Es gibt einen Weg, der dies ermöglicht. Eine Methode, die aus einem bestimmten Zweig der Sufi-Tradition stammt und schon seit Jahrhunderten angewendet worden ist. Diese Methode gründet auf einem Stufenweg bestimmter Rhythmen.  Wir kommen darauf zurück, nachdem wir erklären, was mit der Sufi-Tradition gemeint ist. Die Tradition der Sufis ist ein überlieferter Lebensstil für Interessierte an einer spirituellen Praxis; eine Weiterführung der alten mystischen Schulung der Gnosis, wie wir sie aus dem frühen Christentum kennen. Die Grundidee der Sufis ist die Einheit, das “Einssein”. Im wesentlichen gilt jedes mensch-

liche Wesen hier als Teil eines einzigen Organismus, einer Einheit. Wenn der Mensch diese Einheit wirklich erlebt, als letztendliche Realität, löst sich sein Dasein, seine Identität auf in der Erfahrung eines umfassenden Einsseins, und damit in einem grenzenlosen Meer der Liebe.

33


spiritualität Die Perle finden – eine musikalische Reise

Tiefe Ruhe, Stille, Vertrauen und neue Energie strömen aus einer solchen Erfahrung. Um sie hervorzurufen, arbeiten verschiedene Sufi-Schulen mit verschiedenen Methoden. Eine dieser Schulen, bekannt unter dem Namen Der Pfad der substantiellen Entwicklung, gründet auf der sogenannten Wissenschaft der Rhythmen. Das Prinzip dieser Methode ist leicht zu verstehen. Rhythmen, Schwingungen wirken tief in die Dynamik unseres Daseins – körperlich, emotional und spirituell. Durch bestimmte Rhythmen und ihre innere Schwingung können wir darum nicht nur Stress abbauen und ein neues Gleichgewicht finden in Geist, Herz und Seele. Wir können auch die eigentliche Natur unseres Daseins erkennen: unser wahres Selbst. Der Weg zu unserem Selbst, zur Perle unserer Existenz, ist wie eine Reise. Als Fahrzeug dienen uns die Rhythmen und die Musik, in der die Rhythmen zum Ausdruck kommen. Die Perle zu finden heißt, in Berührung zu kommen mit einem ganz neuen, endlosen Kosmos, leuchtend beschrieben und gefeiert in den Gedichten bekannter Sufimeister wie Rumi, Hafis und Nizami. Es ist eine Methode, die weder teure Apparate braucht noch komplizierte Technologien – und auch keine musikalische Vorbildung. Vom 25. bis 26. August findet ein öffentlicher Workshop mit Musik, Meditation und Impuls-

34

vorträgen statt, der in der Hauptsache von Anne-Marie van den Bercken, einer Schülerin des Sufi Meisters Dr. Seyed Mostafa Azmayesh, gestaltet wird. Anne-Marie van den Bercken ist langjährige Schülerin von Dr. Mostafa Azmayesh und von diesem autorisiert die Geheimnisse an Interessierte weiterzugeben. Die Teilnehmenden werden grundlegende Rhythmen kennenlernen und die Kraft erfahren, welche die Tätigkeit des Geistes beruhigt. Die Hirnstromwellen wechseln von Beta-Wellen (verbunden mit unserem normalen Wachbewusstsein) zu Alpha-Wellen (verbunden mit wacher Entspanntheit). Sehr rasch erreicht man so einen Zustand tiefer Meditation. Dies ist leicht zu lernen, und es braucht nicht viel Zeit, bis man an sich erste Resultate bemerkt. Alles was man braucht ist eine „Daf“, eine persische Rahmentrommel – die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten über diesen Weg der Meditation, oder gleich teilnehmen möchten an dem Wochenende: Kontakt: Eva M. Knoche, info@perledersufis.de, Tel.: 0171. 7282497. Weitere Informationen im Internet: www.mystic-rhythms.eu, www.perledersufis.de, www.mehraby-verlag.de


gesundheit Autor: A.M.O.R.C.

Das Gesundheitskonzept d. Rosenkreuzer 3. Teil, Gesundheit und Krankheit Wir können hier nur kurz die Vorstellungen der Rosenkreuzer über die Krankheit umreißen. Krankheit wurzelt nach unserem Verständnis in einer Disharmonie zwischen physischem und psychischem Körper. Wir gehen noch weiter und sagen, dass der Ursprung aller Krankheiten, einschließlich Krebs, Tuberkulose, Allergien usw., in einer Disharmonie der psychischen Funktionen zu suchen ist. Mit großem Erfolg sorgt heudes psychischen Selbst des te die Allgemein-Medizin für Menschen sind in der Lage, unseren physischen Körper. jeden Krankheitsprozess Durch bewährte, erprobte des menschlichen Körpers und auch neue Methoden schnellstens umzukehren. gelingt es ihr, gesundheitSobald aber erst einmal das liche Schäden in relativ psychische Selbst und das kurzer Zeit zu heilen. Doch autonome Nervensystem erst allmählich reift in Teilen aus dem Takt geraten, nicht der Ärzteschaft die Übermehr ausgewogen und harzeugung, dass es für den monisch aufeinander abgeAusbruch einer Krankheit stimmt sind, wird sich dieser immer auch einen unsichtZustand, der prinzipiell gar baren Grund gibt. Wer nur keine Krankheit ist, in AnBild: „Quintessenz“ von Anthea versucht, das körperliche omalien des physischen KörOrgan zu heilen, geht an der wahren Ursache pers äußern und als Krankheit manifestieren. der Krankheit vorbei: der Disharmonie des Psy- Deshalb muss jede wirkliche Therapie, und sei chischen. Deshalb ist es sinnlos, einer Krankheit die Krankheit noch so hartnäckig oder kompliausschließlich mit Medikamenten zu Leibe rü- ziert, damit beginnen, das innere Gleichgewicht cken zu wollen, ohne zugleich den Menschen des Patienten wiederherzustellen. Dazu gehört als Ganzes mit in den Heilungsprozess einzu- auch, das psychische Selbst auf seine ihm typibeziehen. sche Schwingungsfrequenz anzuheben. Es ist Der psychische Körper des Menschen lenkt und sinnlos, eine Krankheit der Muskeln, des Blusteuert den gesamten körperlichen Organismus, tes, der Knochen oder der Nerven mit Medikaeinschließlich des autonomen Nervensystems menten oder chirurgisch behandeln zu wollen, in seiner ganzen Bandbreite. Solange der psy- solange das psychische Selbst des Patienten chische Körper sein hohes und auf ihn abge- unausgeglichen und disharmonisch ist. stimmtes Schwingungsniveau beibehält und Wir wollen hier weder alte noch moderne meden Körper ausreichend mit kosmischer Ener- dizinische Praktiken kritisieren, sondern nur gie versorgt, wird es auf der physischen Seite dazu anregen, die landläufigen Theorien über auch keine Krankheit geben, die von einer Dis- die Krankheitsursache und ihre Heilung zu harmonie verursacht wäre. Die Schwingungen überdenken. Es trifft zu, dass bestimmte Kräu-

35


gesundheit Das Gesundheitskonzept der Rosenkreuzer, Teil 3

terextrakte und andere Medikamente Gutes bewirken und häufig für die Wiederherstellung der Harmonie notwendig sind – auch für das Gleichgewicht des chemischen Zustandes im physischen Körper. Es trifft außerdem zu, dass die chemischen Substanzen unseres physischen Körpers aufgrund falscher Ernährung, unzureichender Ruhe, fehlender Körperbetätigung und mangelnden Schlafes aus dem Gleichgewicht geraten. Wir wissen um die Bedeutung des chemischen Gleichgewichts im Körper. Dennoch kommt gerade dem Psychischen bei der Harmonisierung der chemischen Zusammensetzung des Körpers eine überragende Rolle zu. Der psychische Körper des Idealmenschen arbeitet vollkommen. Dies führt ganz zwangsläufig und logischerweise auch zur vollkommenen Funktion des physischen Körpers. Alle Heilkräfte der Natur, die den Menschen gesunden lassen, rühren vom Psychischen her. Das müssen wir uns bewusst machen. Immer, wenn wir sagen, die „Natur“ heile eine bestimmte Krankheit, meinen wir damit, dass die Krankheit von den psychischen Funktionen des Menschen geheilt wird. Schneiden wir uns in den Finger, und die Natur lässt die Schnittwunde vernarben, übt das psychische Selbst seine göttliche Funktion aus. Essen wir etwas Ungesundes, und unser Magen würgt das Gegessene wieder heraus, so ist es wiederum das psychische Selbst, das nach der Korrektur des Fehlers verlangt. Sobald aber die Funktion des psychischen Selbstes gestört ist, sei es aufgrund mangelhafter Schwingungen oder einer anderen Beeinträchtigung, arbeitet das natürliche schöpferische System zu langsam und unvollkommen. Die Folge ist eine sich im physischen Körper offenbarende Krankheit, die solange andauern wird, bis man etwas dagegen unternimmt. Der Versuch zur Abhilfe kann und darf sich nicht auf die Einnahme von Medikamenten oder auf chirurgische Eingriffe beschränken. Bestimmte Arten des Lichtes, elektrische Impulse und vor allem geistige Schwingungen tragen

36

weit mehr zur Wiederherstellung der Harmonie und des Gleichgewichts im psychischen Selbst bei als alle Medikamente oder Operationen. Es gibt in der Tat viele Krankheiten, bei denen die richtigen Medikamente auch die psychischen Funk-tionen günstig beeinflussen. Es versteht sich natürlich von selbst, dass in allen Fällen eventuelle Schädigungen der Anatomie (wie etwa eingeklemmte Nerven), die die Funktion des psychischen Körpers in irgendeiner Weise beeinträchtigen könnten, vorab korrigiert sein müssen. Es gibt also gute Gründe für die Einnahme von Medikamenten, chirurgische Eingriffe und andere medizinische Therapien. Das ist jedoch nicht genug. Wir dürfen uns keinesfalls ausschließlich auf dieses Wissen beschränken, so nützlich es im Einzelfall auch sein mag. Die Rosenkreuzer wissen um den wichtigen Zusammenhang von Zwischenhirn, Rückenmarksnervensystem, psychischen Zentren und dem höheren Bewusstsein des Menschen. Die psychischen und chemischen Prozesse üben tiefgreifende Wirkungen auf diese zentralen Systeme aus. Gesundheit bedeutet: in Harmonie sein. Wollen wir sie erhalten, müssen wir gute Gewohnheiten annehmen, uns gesunde Nahrung zuführen, müssen uns ausreichend bewegen und neben den täglichen körperlichen Übungen auch aufbauende geistige Übungen durchführen. Regelmäßige Atemübungen führen zu einer Erhöhung der Vitalität, weil dadurch zusätzliche Kraft in unseren Körper strömt. Sie hilft uns, ein hohes Vitalitäts-Niveau aufrecht zu erhalten. Wie viele Ärzte und Heilkundige in den Reihen der Studierenden der Rosenkreuzer-Lehren wissen, trägt dies wesentlich zur Heilung von Krankheiten bei.

Peter Felsmann, Auf dem Thie 10, 49124 Georgsmarienhütte, E-Mail: münster@amorc.de, Tel.: 05401.363540, Mobil 0172 5321482, www.muenster.rosenkreuzer.de


spiritualität Autor: Klaus Weber

Der Maharishi-Effekt Abbau von kollektivem Stress Wenn in einer Gemeinde, einer Stadt oder einem Land mindestens 1% der Bevölkerung Transzendentale Meditation (TM) ausübt oder eine Gruppe von fortgeschrittenen TM-Meditierenden in der Größenordnung der Quadratwurzel von 1% der Bevölkerung das TM-, TM-Sidhi-Programm und Yogisches Fliegen gemeinsam ausübt, dann verbessert sich die Lebensqualität in dem jeweiligen gesellschaftlichen Umfeld deutlich. Unter anderem gehen Kriminalitäts- und Infektionsrate zurück, Arbeitslosigkeit, Selbstmorde und Umweltverschmutzung nehmen ab. ProKopf-Einkommen und Anzahl der Patentanmeldungen nehmen zu. Maharishi Mahesh Yogi hat diesen Effekt bereits 1962 vorausgesagt. Er ist in über 50 wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt worden, von denen 13 in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht worden sind – unter anderem im Journal of Conflict Resolution, Journal of Crime and Justice, Social Indicators Research. Einige Beispiele für den Nachweis des Maharishi-Effekts

1. Washington-Studie Während eines 4-wöchigen Experiments mit einer Kohärenzgruppe mit zuletzt 4000 Teilnehmern, sank im Sommer 1993 die Gewaltkriminalität (Mord, Totschlag, Raub und Vergewaltigungen) iWashington DC (Einwohnerzahl ca. 1,5 Millionen) völlig entgegen den Erwartungen der Polizeidirektion um 23%. Das Ergebnis war mit p<2x10 -9 extrem hoch signifikant.

te Verringerung der Kriminalitätsrate um 13,4% beobachtet werden. Die Ergebnisse waren mit p=.00006 hoch signifikant. 1992 lag die Kriminalität in Merseyside sogar um 40% unterhalb derjenigen Marke, die sie erreicht hätte, wäre die Kriminalität wie in den Vorjahren dem nationalen Trend folgend kontinuierlich weiter angestiegen.

2. Abnahme der Kriminalität in Merseyside, England

3. Weniger Terroranschläge

1987 hatte Merseyside die dritthöchste Kriminalitätsrate von ganz England. Damals entstand in der Region ein Dorf mit fortgeschrittenen TM-Meditierenden, die sich regelmäßig zum Gruppenprogramm trafen. Mit Erreichen der bezogen auf die regionale Einwohnerzahl - kritischen Gruppengröße - konnte eine sprunghaf-

Von 1983 bis 1995 wurden in drei verschiedenen Zeiträumen für eine Dauer von 8 bis 11 Tagen Gruppen von etwa 7000 fortgeschrittenen TM-Meditierenden (Yogischen Fliegern) gebildet. Die Auswirkungen wurden in einer retrospektiven Studie an Hand von unabhängigen Daten der Rand Corporation, einer angesehenen Expertenkommission und „Denkfabrik“ in Kalifor-

37


spiritualität Der Maharishi-Effekt

nien, untersucht. Danach gingen die terroristischen Aktivitäten auf der ganzen Welt fünf Tage, nachdem die jeweilige Versammlung begonnen hatte, statistisch signifikant zurück. Bei allen drei Versammlungen zusammen ergab sich eine Abnahme des internationalen Terrorismus um 72% verglichen mit allen anderen Wochen in einem Zeitraum von zwei Jahren (p<0,025, p<0,005 und p<0,01), siehe http://www.davidleffler.com/tableii.html.

4. Beendigung von Bürgerkriegen Dass der jahrzehntelange blutige Bürgerkrieg in Mosambik mit Hilfe von Kohärenzgruppen überwunden wurde, die in Mosambik vorübergehend den Maharishi-Effekt zustande brachten, wurde von der Regierung von Joaquin Chissano ausdrücklich bestätigt und anerkannt. Dieselbe Technologie hat laut Lt. Gen. José Villamil, einem früheren Vize-Verteidigungsminister von Ekuador, Jahre später zur Beendigung des Krieges zwischen Ekuador und Peru geführt.

Fazit: Die Signifikanzwerte für den Maharishi-Effekt, der inzwischen von zahlreichen renommierten Wissenschaftlern anerkannt, sind einzigartig in der Soziologie. Die Probleme der heutigen Welt sind somit lösbar, ohne Kriege und andere Härten für die Weltbevölkerung, zu einem winzigen Bruchteil der weltweit aufgewandten Rüstungsausgaben. Infos: Dipl. Ing. Klaus Weber, Stendaler Str. 25b, 39646 Oebisfelde, Tel.: 039002.79573, Mobil: 0163.8214447, E-Mail: k.weber@lebensqualitaet-technologien.de. Links:

http://www.bewusstseinstechnologie.de http://www.lebensqualitaet-technologien.de/ maharishi-effekt_und_weltfrieden_f.html http://www.mum.edu/m_effect/summary_ doj.html

SIO©

Institut für systemisch-integrative Therapie Oldenburg

• Erlebnisabende • Systemisch-integrative Ausbildung Bremen • 14.09.12

Körper, Geist und Seele

Erlebnisabende

Herz Bewusst Sein

Mit Aufstellungselementen, inneren Reisen und mehr ...! 12,- EUR • 18.30 - 21.30 Uhr

Inspiration, Verbindung ... ... befreite Gefühle!

Hesel • 28.9.12

Herz und Kopf verbinden

Bremerhaven • 19.10.12

Beziehung aus ganzem Herzen

Osnabrück • 23.11.12 (Ort: Schamanenstube) Neu geboren werden

Oldenburg • 03.12.12

GeldMangel – ich hab genug!

Bad Zw´ahn • 10.12.12 Körper, Geist und Seele

Wildeshausen • 18.01.13

ab Frühjahr 2013 in Oldenburg (2 Jahre, 1 Wo-Ende monatl.)

Ausbildung

Systemisch-integrative Therapie Eva-Maria Wunderlich Heilpraktikerin für Psychotherapie Tel. 0441.36193300 Antje Jaruschewski Heilpraktikerin, Tel. 0441.9736194

Herz und Kopf verbinden

Anmeldung/Infos zu den Erlebnisabenden oder zur Ausbildung:

38

www.sio-institut.de


bewusstes leben Autorin: Karolin Kuhlmann

Der Feinstoff, aus dem das Universum ist oder: Linsensuppe mit Möhren und Kartoffeln Damals in der Schule habe ich gelernt, dass Leben entsteht, indem sich Atome zusammentun, um die sich eine Art Blase bildet, was man dann Molekül nennt. Und Moleküle machen es dann genauso und so entstehen Zellen und sie entstehen nicht nur, nein, sie leben. Und so ging es weiter zu Organismen aus vielen Zellen, zu Pflanzen, zu Tieren und schließlich gab es Wesen mit einer Großhirnrinde, die es diesen Wesen namens Menschen ermöglichte, diese Prozesse auch noch nachzuvollziehen. Damals wie heute empfand ich diese Prozess des Werdens als Wunder und ich habe meinen Physik- und meinen Biologielehrer gefragt, wie es zu erklären sei. Beide haben geantwortet, man nenne es Evolution und das bedeute Entwicklung durch zufällige Mutation. Diese Erklärung hat mir nie gereicht, um diesem Wunder gerecht zu werden.

Die Entstehung und Entwicklung von Leben erschien mir zu zielgerichtet und zu kraftvoll, um mit simplem Zufall erklärt werden zu können. Die Frage nach dieser Triebfeder des Lebens hat mich über die Jahre nicht losgelassen, denn immer mehr spürte sie ich sie auch in mir; diesen erstaunlichen Impuls danach, mehr zu werden und mich dabei immer mehr Ganz zu fühlen. Eines Abends habe ich mir meine Lieblingssuppe gekocht – Linsen mit Möhren und Kartoffeln. Und da wurde mir schlagartig klar, dass es in meinem Leben lange vor diesem Abend einen Punkt gab, an dem mir klar wurde: ich liebe Linsensuppe! Eine sehr einfache Form von Liebe, aber es kamen weitere Dimensionen hinzu und ich erschloss tiefere Quellen und größere Einheiten von Liebe: Liebe zu meinen Eltern, zu meinen Ge-

schwistern, Liebe zu Freunden, zu Tieren, zum Meer und diese spezielle Liebe zu einem bestimmten Menschen. Ich fing an zu meditieren und wurde begeisterte Persönlichkeitsentwicklungsaktivistin und es gab Momente, in denen ich ein so tief greifendes Verbundenheitsgefühl -ein Einssein mit der ganzen Welt- empfand, dass ich nur als allumfassende Liebe beschreiben konnte. An diesem Abend also, als ich am Herd mit der Zubereitung meiner Suppe beschäftigt war, verstand ich Liebe plötzlich als diese treibende Kraft, als die Emotion, die vom Beginn des Universums an wirksam gewesen sein muss, um die Entstehung von Leben und den Drang nach Entwicklung erklären zu können. Sie ist mehr als ein Gefühl, sie ist die Lebensenergie schlechthin; die einzige Kraft, die sich immer weiter ausdehnt, um immer größere Einheiten zu finden

39


bewusstes leben Der Feinstoff, aus dem das Universum ist

– in mir genauso wie im ganzen Kosmos; angefangen bei den Atomen, die durch sie zu Molekülen werden bis hin zu Menschen, die sie zu einem immer größeren Maß an Bewusstheit streben lässt, bis sie das Einssein mit der ganzen Welt liebend spüren können. Wenn in uns das Bewusstsein über diesen Drang nach immer höherer Vereinigung erwacht ist, wenn unsere Liebe tiefer und weiter wird, wenn sie immer mehr einschließt und immer weniger bis schließlich nichts mehr ausschließt; spätestens wenn wir DIESE Art Liebe erkannt haben und sie in uns und durch uns lebendig wird, begreifen wir automatisch, wie wunderbar dieser ganze Prozess ist und wie wunderbar wir selbst sind. Und wir verstehen, dass dieses ganze Entwicklungsgeschichtsding so abgelaufen ist, weil es so ablaufen musste und dass Evolution immer ihr Bestes gegeben hat und dass auch die Menschheit kraft ihres jeweiligen Entwicklungsstandes zu jedem Zeitpunkt immer ihr Bestes gegeben hat und noch heute gibt. Und plötzlich fühlen wir uns in Hinblick auf unsere persönlichen und unsere riesigen globalen Probleme nicht mehr als Opfer. Wir finden keine Rechtfertigung und schlicht keinen Grund mehr, irgendwem oder -was dafür die Schuld zu geben. Denn wir erkennen, dass Konflikt und Kampf einfach unvermeidbare Teile dieser ganzen Wachstumsgeschichte sind. Und wir spüren die große Kraft, die wir aus dieser Erkenntnis schöpfen. Genug Kraft, all diese Probleme sehen zu können, ohne unser Herz zu ver-

40

schließen und genug Kraft, die überwältigende Dringlichkeit ihrer Lösung zu spüren, wenn wir persönlich wachsen und wenn wir als Spezies überleben wollen. Wir werden fähig, wirklich Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung, die immer bei uns selbst beginnt; bei dem Ausmaß und der Form dieser Kraft namens Liebe, die wir in uns spüren. Ich wünschje jedem von uns genug Liebe, um seine eigene Schönheit zu sehen und genug Liebe für die Bereitschaft, seine Fehler und Probleme zu umarmen. Ich wünsche uns Liebe, damit wir uns von der Schönheit der Welt und auch von ihren Problemen berühren lassen können. Und ich wünsche jedem von uns noch mehr Liebe, auf dass viele persönliche Beiträge entstehen, um sich selbst und die Welt noch etwas schöner und heiler zu machen. Warten wir lieber nicht darauf, dass es aus purem Zufall durch Mutation geschieht. Karolin Kuhlmann leitet das Integralis-Institut für Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung in Münster. Sie gibt Seminare für gemeinsames Wachsen und bewusstes Leben und bietet Integrales Coaching für persönliche Entwicklung an. Insbesondere unterstützt sie Menschen mit Konflikten in Beziehungen, depressiven Verstimmungen, Erschöpfungszuständen und bei der Suche nach persönlicher Sinnhaftigkeit und Erfüllung.

Kontakt: kontakt@integralis-muenster.de, Tel.: 0251-2705284, www.integralis-muenster.de


spiritualität Autorin: Sabine Kreisel

Tantra – Wege hin zu Berührungen vor zwei Tagen erhielt ich von einem „absoluten Beginner“ das Buch: „Unberührt“ Menschen ohne Beziehungserfahrung. Ich wollte mehr über ihn erfahren und las: „Wege zu einer erfüllten Liebe und Sexualität von Arne Hoffmann.“ Dieses Buch mit unterschiedlichen Lebensverläufen haben mich sehr berührt. Ich könnte mir ein Leben ohne Berührung nicht vorstellen. Laut einer Umfrage führen 10% Männer und 5% Frauen zwischen 25 – 60 ein völlig unberührtes, sexuelles jungfräuliches Leben. Die Dunkelziffer wird sicherlich erheblich höher ausfallen. Ohne jemals einen Kuss verschenkt zu haben, ohne Umarmungen angenommen zu haben und ohne jegliche sinnliche oder intime Berührung und die dazu gehörigen Gefühle gefühlt zu haben. Unvorstellbar für mich. Alltag vieler Tausender Männer und Frauen. Berührung ist Nahrung der Seele. Berührungen öffnen unser Herz, machen uns weicher, liebenswerter und einfühlsamer. Vielleicht Werte, die in den letzten zwei Jahrzenten zusehen wegradiert wurden. Hart sein, stark sein und wenig Gefühle zeigen führten zusehen zu hohen Depressionzahlen. De-press kommt u.a. von unter drücken, nicht gelebter Gefühle. Doch sie sind noch da diese Gefühle. Sie sitzen nur tief vergraben irgendwo in unserem Körper, weggesperrt, verpanzert und verriegelt. Manche Menschen haben ihre Ge-

fühle so tief in sich vergraben, dass sie sie gar nicht mehr fühlen. Gefühle wollen gefühlt sein bedeutet, das Ja zu dir und auch ja zu deinen Gefühlen. Die Sexualität ist sehr stark gekoppelt mit deinem Ja zum Leben. Und ich frage dich: Wie lange noch weigerst du dich, dich deinem Leben zu öffnen und dich hinzugeben? Tantra

41


spiritualität Tantra – Wege hin zu Berührungen

ist auf jeden Fall ein Weg hin zu deinem Herzensgefängnis und unterschiedliche Berührungen können Schlüssel sein um eine Tür nach der anderen in dir wieder zu öffnen. Tantra kann dir die offene Tür sein, durch die du selber gehen darfst. Allerdings beginnt die Berührung schon sehr viel früher. Worte können uns auf unterschiedlichster Gefühlsebene berühren. „Wenn Worte meine Sprache wären, ich hätte dir schon gesagt, wie gern ich an deiner Seite wär:“ hieß letzten Sommer ein wundervolles Lied. Auch jemand, der vielleicht unberührbar blieb,weil ihm die Sprache fehlte? Die Erfahrung die ich allerdings gesammelt habe bei

42

Menschen, die nicht mehr fühlen wollen, weil sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben bewusst oder unbewusst dazu entschlossen haben ist, dass sie ein derartiges Sortiment an Verweigerungsstrategien besitzen, die ihnen oftmals noch nicht einmal bewusst sind. Der Feind in meinem Kopf. Verstrickungen, Projektionen und die allseitsbeliebte Du-Sucht helfen uns uns in unserem Leben im Mangel gefangen zu halten. Auch dieses erschaffen wir uns selbst mit Hilfe unserer Gedanken. Dieses Ja zu mir bedeutet in Verantwortung zu gehen wie ich mich nähre. Nicht nur den Körper über Nahrung sondern auch über Berührung. Von wem und was lass ich mich berühren? Sobald du deinen Geist öffnest um Gedanken zu verändern geschieht augenblicklich Veränderung in deinen Gefühlen. Sobald eine Hand auf dir ruht

geschieht ebenfalls augenblicklich Veränderung in dir. Ganz gleich wo wir beginnen. Zeit für Gefühle und vor allem es ist Zeit für Dich gestaute Energie wieder ins Fließen zu bringen.Wecke das schlafende Bewusst-sein und begegne dir, wer du wirklich bist. Wer du sein könntest, wenn all deine Staumauern mit Umarmungen erweichen. Dieser Weg ist nicht immer lustig und leicht aber er wird es mehr und mehr, du musst ihn nur weiter gehen. EMotion = Energie in Bewegung und Leben ist Bewegung. Bewege dich und komm zu einem Tantra Seminar oder einer Tantramassage und lass dich berühren. Dazu reiche ich dir meine Hand.


anbieter

wer macht was im internet? www.atelier-praxis-bachmann.de

Alternative Wege der (Selbst-)Heilung

www.spirituelles-wachstum.de

Alternative, spirituelle Fernausbildungen

www.ananda-hatha-yogaschule.de

Ananda Hatha Yogaaschule, Barbara Klodwig

www.rosenkreuzer.de

A.M.O.R.C. – Erkenne Dich selbst

www.annegret-schmidt.de

Atlas-Balance = sanfte Atlaskorrktur in Bissendorf

www.biodanza-online.de

Ausbildung in Biodanza – Gabriele Freyhoff

www.ayurveda-in-osnabrueck.de

Ayurveda in Osnabrück - Praxis Amanitra Vicky Siozou

www.licht-wege-land.de

Regina Bauer: Aura Soma -Farbpflege-Systeme und -Ausbildung ®

www.uli-bangert.de/biodanza

Biodanza : Uli Bangert ®

Andreas Gerner Energiearbeit + Ausbildungen

www.rainbowreiki-muenster.de www.birgit-kratz.de

Birgit Kratz (Meditation & Selbsterfahrung)

www.kamphausen.de

Bücher für ein ganzheitliches Leben

www.naturavivaverlag.de

Bücher für ein gesundes Leben

www.esonativ.de

ESONATIV – das alternative Auktionshaus Ganzheitliche Klangarbeit und Persönlichkeitsentwicklung

www.ananda-hatha-yogaschule.net

Hatha Yoga

www.gingerclub.wordpress.com

Holistische Seminare gegen Bluthochdruck

www.julia-licht.de

Hypnotherapie und Naturheilkunde Katja Pöhlker (Ökostrom)

www.klang-arche.de

www.teleson.de/VP-Homepage/91458

Klassische Homöopathie und Naturheilkunde Kunst zu leben Kurzzeitberatung, Erfolgscoaching, Integrales Coaching Praxis für LICHT-KÖRPER-YOGA, Katja Fateh Wysotzki

www.naturundheilung.de www.kunstzuleben.net www.integralis-muenster.de www.licht-koerper-yoga.de

Paul Fleiter - Heilung des inneren Kindes & Ho oponopono

www.paul-fleiter.de

Robert Theodor Betz – dem Leben eine neue Richtung geben

www.robert-betz.de

Schlafplatzuntersuchung, Geomantie Spirituelles Anbieter- und Terminverzeichnis im Internet

Synergie in Münster – 8 Therapeuten, Heiler, Trainer Tantra – die Kunst zu lieben, was ist

www.rutengaenger-feng-shui.de www.spirituelles-portal.de www.neuewege-ms.de www.öffne-dein-herz.de

Veröffentlichung der Internet-Adresse mit kurzer Beschreibung; maximal 80 Zeichen (incl. Leerzeichen). Zeile 5,- EUR pro Ausgabe (Mindestschaltung 4 Ausgaben (1 Jahr): info@lebenskunst-magazin.de

43


formalitäten

impressum

LEBENSKUNST Internet: www.lebenskunst-magazin.de Herausgeber ( Peter) Gerd Jaruschewski Lagerstr. 62, 26125 Oldenburg Redaktion (Peter) Gerd Jaruschewski Satz, Gestaltung Agentur JARUSCHEWSKI Lagerstraße 62, 26125 OL Tel. 0441.9736160 E-Mail: gestaltung@ lebenskunst-magazin.de Anzeigenleitung Agentur JARUSCHEWSKI & Wolfgang Backhaus Veilchenstraße 1 49143 Bissendorf Tel.: 05402.607129 anzeigen@lebenskunst magazin.de Anzeigenpreisliste www.lebenskunst magazin.de AutorInnen dieser Ausgabe: A.M.O.R.C., Michael Hübener, Antje Jaruschewski, Dagmar Klose, Eva M. Knoche, Sabine Kreisel, Karolin Kuhlmann, Birgit Kratz, Claudia Lake, Ursel A. Möller, Klaus Römer, Rüdiger Schache, Beate Wagner, Klaus Weber, Eva-Maria Wunderlich Titelbild Maksim Samasiuk, www.fotolia.com Termin-Annahmeschluss Bitte nur den im Heft abge- druckten Termin-Auftrag benutzen. Veröffentlichung nur gegen Vorkasse. Alle Angaben ohne Gewähr. Kleinanzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist der 15. August 2012. Erscheinungsweise vierteljährlich Auflage 6.000 Exemplare Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist & Anzeigenschluss der 01. September 2012. Bankverbindung ETHIKBANK, BLZ 830 944 94 Kto: 3126110 Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotomate rial kann keine Haftung übernommen werden. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. © 2012 Agentur JARUSCHEWSKI

44


anbieter

marktplatz Der Marktplatz – das „Alternative Branchenbuch“ für Osnabrück, Emsland & Münsterland! Einheitliche Gestaltung (2 Textblöcke, 1 Bild/Logo, gleiche Schrift) – große Übersichtlichkeit. Kosten incl. Satz/Gestaltung pro Ausgabe (mindestens 2 aufeinander folgende Schaltungen): Großes Format (124 x 33mm): je 60,-  bei Schaltung für 2 Ausg., je 55,-  bei Schaltung für 4 Ausg. Kleines Format (62 x 35mm): je 40,-  bei Schaltung für 2 Ausg., je 35,-  bei Schaltung von 4 Ausg. Änderungen während der Laufzeit kostenlos möglich. Alle Preise zzgl. 19% MSt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Tel.: 0441.9736160.

Ananda Yogaschule Hatha-Yoga bewirkt: •Steigerung der Lebenskraft •Bewusstes Erleben von Entspannung •Abbau von Stress & Verspannungen •Entwicklung von Muskelstärke und Beweglichkeit •Gewichtsreduzierung

Barbara Klodwig Diplom-Kulturwissenschaftlerin zertifizierte Yogalehrerin - BYV Förderung der Kurse durch Krankenkassen als Präventionsmaßnahme nach §20 GB V ist gegeben Bremer Str. 68, 49084 Osnabrück Telefon: 0541.5806742 info@ananda-hatha-yogaschule.de

Astrosophische Praxisarbeit Existenzgründungsberatung Astrosophische Praxisarbeit • individuelle Seelenmuster erkennen • innere Lebensabsichten verstehen • Bewusstseinsentwicklung • Geburts-, Solar-, Partnerhoroskope Lernberatung / Kinesiologie • erfolgreich lernen – Blockaden lösen • b. Lern-, Verhaltens- u. Schulproblemen

LAVIE Annette Herking Sozialpädagogin, Lernberaterin P. P. Heilpraktikerin (Psychotherapie) Tel.: 02501.987395 mail@annette-herking.de www.annette-herking.de

Astrologie & Kartenlegen • Beratungen • Seminare • Kurse • Workshops

Viola Neudeck Lebensberatung Tel.: 05401.461863 Terminabsprache ab 14.00 Uhr E-Mail: astro@violaneudeck.de www.violaneudeck.de

in Osnabrück - Praxis „Amanitra“ AuraAyurveda Soma®-Farbpflege-Systeme & -Ausbildung • Aura-Soma ®-Farb-Pflege-Systeme • Informationsabende • Einführungs- und Tagesseminare • Aura-Soma ® Berater/in-

• Meditation • Yoga in der Gruppe

Aura-Soma® ist eine eingetragene Marke von Aura-Soma® Ltd.

Licht-Wege Regina Bauer Aura-Soma® und Samahita-Yoga Bürgereschstraße 27, 26123 Oldbg. Tel.: 0441.82118, Fax: 0441.8859094 www.licht-wege-land.de E-Mail: bauer.regina@t-online.de

45


anbieter

marktplatz Ayurveda in Osnabrück – Praxis „Amanitra“ • Ayurvedische Massagen • Tagesprogramme mit typ-gerechtem ayurvedischem Menü • Kurse • Seminare • Beratung

Ayurvedische Praxis „Amanitra“

Vicky Siozou Kurt-Schumacher-Damm 28 49070 Osnabrück Tel.: 0541.4069459 E-Mail: info@ayurveda-in-osnabrueck.de www.ayurveda-in-osnabrueck.de

Biodanza® • Biodanza-Urlaub auf Spiekeroog ... und das Leben wird immer leichter • Biodanza-Urlaub auf Teneriffa „Licht für Herz und Seele“ – Details auf Anfrage –

Uli Bangert Biodanza®-Lehrer, Pädagoge und Künstler Telefon: 0251/314714 www.uli-bangert.de/biodanza

Existenzgründungsberatung, Ganzheitliches Marketing Peter Jaruschewski (Agentur JARUSCHEWSKI) Lagerstraße 62 26125 Oldenburg Tel.: 0441/9736160 Fax: 0441/9736161 E-Mail: agentur@jaruschewski.eu skype: peterjaruschewski

• Existenzgründungsberatung • Existenzsicherungsberatung • Fördermittelberatung • freier Berater für die KfW • freier Berater für die N-Bank • freier Berater für die BAfA

Familien-/Systemaufstellung • Klassische Homöopathie Familien- und Systemaufstellung • Einzelarbeit & Seminare Klassische Homöopathie • Akut- + Konstitutionsbehandlung • Kurse „Homöopath. Hausapotheke

Praxis für Systemische Lösungen & Gesundheit

Antje Jaruschewski (HP) Metzer Str. 10 26121 Oldenburg Tel.: 0441.9736194 E-Mail: info@praxis-jaruschewski.de www.praxis-jaruschewski.de

Freiwerden für mehr Lebensfreude Zurück zu Deiner wahren Natur: • frei, wild und lebendig • kreativ, neugierig und offen • liebevoll und unvollkommen • intuitiv und verbunden Leichtigkeit & Freude für eine neue Erde Einzelberatung und Kleingruppen

46

Kadna Greve – Kunst zu leben Beraterin für Lebenskunst & Persönlichkeitsentwicklung Schwanenburgstr. 50 49084 Osnabrück Tel. 0541.708824 E-Mail: info@kunstzuleben.net www.kunstzuleben.net


anbieter

marktplatz Ganzheitliche Klangarbeit und Persönlichkeitsentwicklung •Individuelle Klangarbeit mit Planetenklangschalen® •Integration von Seelenanteilen •Bewusstseinserweiterung •archetypische Arbeit •Horoskopentschlüsselung •Essenzheilung •Heilrituale •Reiki

„Die Klang-Arche“ – Irene Loose Praxis für ganzheitliche Klangarbeit unbd Bewusstseinsentwicklung Buersche Str.93/Eingang Kanonenweg 49084 Osnabrück www.klang-arche.de Tel.: 0541.587773

Ganzheitliche Wege für Seele und Körper Atelier Praxis Bachmann Suzan Bachmann Heilpraktikerin Psychologisch-spirituelle Beraterin Münster I Saerbeck Tel.: 02574.888302 www.atelier-praxis-bachmann.de

Persönliche Termine & Telefon-Termine • ThetaFloating • Kartenspiegel-Arbeit • Coaching für die Seele • Psychoonkologie

Gesundheit ist Ganzheit = HEIL SEIN Ganzheitliche Therapie u. a.: • Atlas-Balance • Energiearbeit mit den LichtKristallWerkzeugen von Ascension® • Reinigung der Körpergewebe durch ausleitende Verfahren • Homöopathie / Spagyrik / Phytotherapie • Raucherentwöhnung

Annegret Schmidt Heilpraktikerin Bad Essener Str. 4 49143 Bissendorf-Schledehausen Tel.: 05402.643360 www.annegret-schmidt.de naturheilpraxis-schmidt@netlink.de

Hatha-Yoga im Kloster und citynah – Yoga Forum Osnabrück •Klassische Körperübungen (Asanas) verknüpft mit der indischen Heilkunst (Ayurveda) •Atemübungen (Pranayama) •Meditationen und Tiefenentspannung •Aufbau von Übungen für den Alltag – Wochenkurse, Tagesseminare, Workshops, Einzelunterricht

Yoga Forum Osnabrück Claudia Coers Kulturwissenschaftlerin, Yoga-Lehrerin Pädagogin für Psychosomatische Gesundheitsbildung Östringer Weg 75 • 49090 Osnabrück Tel.: 0541.6004019 www.yogaforum-osnabrueck.de

Heilsteine – wunderschöne Wachstumsberater Kinesiologisches Testen zur Ermittlung ihres persönlichen Heilsteins: • individuelle Beratung • Edelsteinschmuck • Edelsteinmassagen • Seminare

Heliotrop Anja Landwehr Ibbenbürener Str. 11 49545 Tecklenburg Tel.: 05482.224538 www.heliotrop-shop.de

47


anbieter

marktplatz Hypnotherapie & Hypnosystemische Lösungen

Potentiale entfalten, das Leben gestalten – und wachsen! • Ausbildung und psychologische Praxis - Hypnotherapie und generative Trancen • Klinische Hypnose in der Praxis • Therapie und Hilfe in Lebenskrisen • Mentales Coaching im Sport- und Leistungsbereich - Mentale Vorbereitung auf Prüfungen

Institut für Hypnotherapie und Hypnosystemische Lösungen – InHypnOs – Elmar Woelm Beethovenstr. 23, 49076 Osnabrück Tel.: 0541-4082268 www.inhypnos.de

Hypnotherapie & Naturheilkunde • Raucherentwöhnung / Gewichtsreduktion • Suchtbehandlung bei Essstörungen • Schmerzbehandlung und Selbsthypnose • Stress bewältigen / Potentiale entfalten • Ohrakupunktur und Labordiagnostik

Praxis für Naturheilkunde und Hypnotherapie M. A. Julia Licht Hammer Straße 13 48153 Münster Tel.: 0251.28919488 www.julia-licht.de

Hypnotherapie & Psychotherapie Heilen – Wachsen – Ziele erreichen – Ruhe finden durch • Hypnose Die Macht des Unbewussten nutzen • Polarity: Lebensenergie in Fluss bringen • Systemische Beratung Blockaden und Verstrickungen lösen • Mentale Balance gelassen und positiv durchs Leben gehen

Praxis f. ganzheitliche Psychotherapie Personal & Business Coaching Seminare für Körper, Geist & Seele Carolin Kunz Corthausstraße 2 49084 Osnabrück Tel.: 0541.3474222 www.carolin-kunz.de

Integralis Institut Münster • Integralie Beratung mit Leichtigkeit

und Tiefgang • Vom persönlichen Problem durch Potentialentfaltung zur Lösung • Coaching für Erfolg mit Erfüllung im Beruf: innovativ, systemisch, lösungsorientiert

Integralis Münster Institut für Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung Leitung: Karolin Kuhlmann Tel.: 0251/2705284 www.integralis-muenster.de kontakt@integralis-muenster.de

Kraftvolle Lebensgestaltung • Syst. Therapie • Syst. Coaching • System. Einzel- , Paar- & Familientherap. • System- Coaching für Führungskräfte • Erlebnisabende: „Methoden zur kraftvollen Lebensgestaltung“ • Tipping-Methode „Radikale Vergebung“ - Spirituelles Coaching -Einzelklienten und Paare - Vergebungsprozesse - Vergebungszeremonien - Worksh. & Vortr. z. „Radikalen Vergebung“

48

Rita Klahsen Heilpraktikerin Psychotherapie Syst. Therapeutin, Liz. Tipping-Coach Wartenbergstraße 2, 49082 OS Telefon: 0541.5282707 E-Mail: rita.klahsen@hdk-net.de www.kraftvolle-lebensgestaltung.de Praxis: Gewerbepark 5 b, 49143 Bissendorf (Erdgeschoß)


anbieter

marktplatz Lieben was ist – The Work of Byron Katie •Einzel- und Paarbegleitung •Tages- und Wochenendseminare •Intensivkurse

Wolfgang Sewald VTW-Coach for The Work Tel.: 05468.1813 www.das-leuchtende-herz.de E-Mail: WolfgangSewald@dana-verlag.de

Mediale Künstlerin / Freie Heilerin Existenzgründungsberatung • Heilen und meditieren mit Mandalas • Mediale Beratung • Öffnung zum Heilkanal / Seminare • Mandala Malkurse • Mandala vertrieb • Erdheilung und Reisen

Omjaah Petra Gillymaa Hübscher Am Nordhang 43 49143 Bissendorf Tel.: 05402.6414222 Mobil: 0170.9334693 E-Mail: gillymaa@web.de

Metabolic Typing • Geistiges Heilen • Kinesiologie Existenzgründungsberatung • Widerstände aller Art • Wenn Abnehmen schwer fällt • Missbrauchsthemen • unerklärliche Traurigkeit • unerfüllter Kinderwunsch • nicht gelingende Partnerschaften • Ängste • Einsamkeit

Tonja Hauser Health Kinesiology & Geistig. Heilen Metabolic Typing Nachtigallenweg 5 26203 Wardenburg Tel.: 0441.8096118 E-Mail: info@kinesis-tonjahauser.de www.kinesis-tonjahauser.de

Praxis für geistiges Heilen & Energiearbeit (Raum Osnabrück) Quantenheilung, Mediales Heilen, Steuerung der Realität, Praktische Neue Homöopathie, Dorn-Breuss, Rückführungen, Yoga und Meditation, Die Kunst des Atmens (Art of Living-Kurs) •Lebensfreude •Konfliktlösung, Lebensberatung •Klarheit und Konzentration •Gesundheit auf allen Ebenen

Elke Lück Heilerin und Lehr-Ergotherapeutin Petersberg 1 49545 Leeden Tel. 05405.805346 (AB) www.heilarbeit-elkelueck.de info@heilarbeit-elkelueck.de

Praxis für Lernförderung und Stressberatung • Lernförderung • Angewandte Kinesiologie • Systemische Familienaufstellungen • Stressberatung • Psychosoziale Beratung

Praxis für Lernförderung und Stressbewältigung Dagmar Stute Am Habichtsbach 13 49324 Melle / Oldendorf www.ads-lernfoerderung.de Tel.: 05422.9216443

49


anbieter

marktplatz Raum für die Seele – Spirituelle Lebensbegleitung Einzelbegleitung und Seminare • Persönlichkeitsarbeit/Krisenbegleitung • Personale Leibarbeit/Körperbewusstsein • Meditative Schwertarbeit • Initiatische Arbeit nach Dürckheim • Bewusstseinsentwicklung • Meditation in Stille und Bewegung

Raum für die Seele Spirituelle Lebensbegleitung Ingrid Maasackers Clemensstr. 3 48653 Coesfeld Tel.: 02541.971173 E-Mail: LebedeinSein@t-online.de www.lebe-dein-sein.de

Sag ja – finde zu Dir Existenzgründungsberatung •Chakra-Harmonisierung •Heilenergieübertragung •Heilbeten •Reiki •Kartenlegen

Gerda Noèl Schamanin und Lebensberaterin Tel.: 0541.56182

Schamanismus – Energiearbeit – Feng Shui Lebensqualität – individuell, ganzheitlich •Umfassendes Energie Behandlungs spektrum •Mediale Beratung + Coaching + Gruppen •Ausbildungen - SchamanIn (LEA n. W. Lübeck, 2 Jahre) - Energetische Heilung (1 Jahr) - Feinstoffliche Wahrnehmung (1 Jahr)

Andreas Gerner Lebens-Energie-Arbeit Praxis Neue Wege Hermannstr. 75 48151 Münster Tel.: 02501.594266 www.rainbowreiki-muenster.de

Schlafplatzuntersuchung, Geomantie / Seminare

• Messen aller vorhandenen Strahlen • Analyse der Wohnraumqualität • Beratung bei körperlichen und

seelischen Problemen

• Pendel- und Rutenseminare • Rutengängerausbildung • Geomantieausbildung

Jahresprogramm unter

www.rutengaenger-feng-shui.de

Rainer Müller Rutengänger-Meister, Geomant Lebensenergie-Berater Auf dem Kötjen 14 26209 Sandhatten Tel.: 04482.9809011 rutengaengerinfo@online.de www.rutengaenger-feng-shui.de

Sthapatya Veda – Wohnen im Einklang m. d. Naturgesetzen Existenzgründungsberatung • falscher Vastu verurs. Krankheiten,

Verluste, Streit, Unglück, Probleme • Ziehen Sie ins Glück bringendes Haus • jahrtausende alte vedische Erkenntnisse • Einzelberatung vor Kauf / Bau / Miete eines Grundst., Hauses, Geschäfts, Wohnung • Vorträge, Kurse

50

Vastu-Koordination Wolfgang Backhaus Veilchenstr. 1 49143 Bissendorf Tel.: 05402.607129 wolfgang.backhaus@osnanet.de www.sthapatya.de


anbieter

marktplatz Tantra Massage Lounge – Öffne Dein Herz •Yonimassage •Lingammassage •Beckenbodenheilmassage

Sabine Kreisel Glückaufstraße 10 49090 Osnabrück 0176.51081800 sabine.kreisel@osnanet.de www.öffne-dein-herz.de

•TouchLife® Massage

Tanz zwischen den Welten: Schamanisieren •die eigentliche, ursprüngliche Art zu heilen •regelmäßige Seminare •es gibt nichts, was nicht geht •Ziel: Ich verinnerliche: Es wird alles gut

DER Schamane Hermann Lanwermeyer Arbeit nach Michael Harner & der FSS Wachsbleiche 62 49084 Osnabrück Tel.: 05409.9809088 E-Mail: DERSchamane@Lanwermeyer. de

Therapie auf der inneren Bühne •croé® ART Therapie Analytische Reintegrationstherapie •Imaginative Traumatherapie •Reinkarnationstherapie •PSE nach Drs. Banis Psychosomatische Energetik

Akademie & Praxis croè ART® Sarah Croé 49545 Tecklenburg Ruf: 05481.9261120 E-Mail: info@sarah-croe.de www.sarah-croe.de

Wege zum Selbst - bewusst - sein •Chakrabalance •Chakradiagnose •Klassische Homöopathie •Bachblüten •Schüssler-Salze •EAV (Elektroakupunktur nach Voll) •Ernährungsberatung

Gabriele Maug Heilpraktikerin Oecotrophologin An der Rodelbahn 9b 49492 Westerkappeln Tel.: 05404.999279 maug@naturheilpraxis-os.de www.naturheilpraxis-os.de

White Feather-Schamanismus, Energetische Behandlungen, Massage Wenn Sie Ihrem Leben eine neue Ausrichtung zu mehr Frieden und Lebensfreude geben wollen, begleite ich Sie gern auf Ihrem Weg mit: •Coaching •Rainbow Reiki •Saydiyay Massage •Heilung mit Engeln und Kristallen

Marion Ehrhardt LebensEnergieArbeit Wulfskotten 3 49205 Hasbergen Tel.: 0171.5227322 E-Mail: marion.ehrhardt@osnanet.de

51


für die sinne

sehwelten Zusatzinformationen und Film-Trailer zu diesen Titeln, den CDs und Büchern finden Sie auch bei unserer Partnerbuchhandlung unter www.buchhandlung-plaggenborg.de sten spirituellen Lehrer unserer Zeit in einem Film: Eric Pearl, Dieter Broers, Neale Donald Walsch, Bruce Lipton, Barbara Marx Hubbard, Kiara Windrider, Ruediger Dahlke, Ervin László, Esther Kochte, Daniel Pinchbeck u. v. m.

Awake – Ein Reiseführer ins Erwachen DVD, Catharina Roland Trinity Vlg., 100 Min., 19,95 €

Wie konnte es geschehen, dass unsere Welt vor einem Kollaps aller Systeme steht? Warum hat der Mensch seine Verbindung zu Gott und zur Natur verloren? Und was können wir tun, um wieder ins Lot zu kommen? Mit diesen Fragen im Gepäck machte sich Catharina Roland auf den Weg um den Globus. Ihr Film gibt Antworten auf die brennenden Fragen unserer Zeit. Er nimmt den Zuschauer mit auf eine tief bereichernde, transformierende Reise zu zahlreichen Visionären und spirituellen Lehrern. Schwerpunkt ihres Films sind praktische und leicht anwendbare Tools und Übungen, die uns beim Prozess des Erwachens unterstützen. Die bekannte52

HORIZON Wissen-DVDs Horizon Verlag, je 14,99 €

Basierend auf dem erfolgreichen Dokumentarfilm „What the Bleep do we (k)now!?“ findet in Deutschland seit mehreren Jahren der „Internationale Bleep Kongress“ statt. Auf dem Kongress werden Fragen und aktuelle Themen zu Bewusstsein, Spiritualität, genialem Denken, sozialem Verhalten und der evolutionären Entwicklung der Gesellschaft dargestellt. Als Redner treten dabei sowohl bekannte Namen aus der spirituellen Szene auf wie auch international

renommierte Wissenschaftler und Forscher, bekannte Persönlichkeiten, Manager, Bewusstseinsforscher u.v.m. Als HORIZON Wissen-DVD werden diese Vorträge jetzt erstmals einzeln einem größeren Publikum zugänglich gemacht. Auswahl-Beispiele: - Klaus Volkamer: Der feinstoffliche Körper und seine universelle Verschränkung - Dr. Michael König: Die Urwort-Theorie und der Zusammenhang zwischen Geist und Materie - Amit Goswami: Wie werde ich ein Quantenaktivist? - Bruno P. Würtenberger: Der Schlüssel zum unbegrenzten Universum


für die sinne

klangwelten

Chakra Clearing Tom Kenyon AMRA Vlg., 4 CDs + Booklet, 49,95 €

Chakra Clearing - Reinigung und Harmonisierung der sieben Ebenen des Bewusstseins wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre Chakras zu reinigen und eine größere Meisterschaft über die sieben Bewusstseinsebenen zu erlangen: Sicherheit/Geborgenheit, sexuelle Energie, Macht, Liebe, persönlicher Wille, mediales Wissen und direkter Zugang zu transpersonalen Erfahrungen. Chakra Clearing ist einer der kraftvollsten schamanischen Prozesse, der jemals aufgezeichnet wur-de. Es beginnt mit einer Herzmeditation, führt durch die Chakras und endet mit einem Besuch am Strom der Isis. Die Reinigung der Chakras bringt mehr Energie und inneren Frieden, persönliche Ermächtigung und spirituelle Erkenntnisse. Durch den Einsatz von Klang, der mit Intentionen aufgeladen ist, beseitigt dieser Reinigungsprozess viele Hindernisse für den Selbstausdruck.

Quantenheilung für Körper und Seele Johanna Hetzner Gräfe & Unzer Vlg., Buch mit CD, 16,99 €

Quantenheilung - die 2-PunktMethode - ist eine einfache Technik, um körperliche wie seelische Beschwerden in kurzer Zeit zu lindern oder sogar dauerhaft zum Verschwinden zu bringen. Basierend auf der physikalischen Erkenntnis, dass Materie letztlich aus Energieschwingungen besteht, wird erklärbar, dass der menschliche Organismus durch energetische Impulse zur Selbstregulation und damit Selbstheilung angeregt werden kann. Die Autorin erläutert diese Wirkungsweise und vermittelt die Anwendung klar mit vielen Übungen. Der Praxisteil bietet viele Übungen zu körperlichen und seelischen Beschwerden von Asthma bis hin zu Schlafbeschwerden, die sich damit schnell und wirkungsvoll behandeln lassen.

Bedingungsloses Vertrauen Pema Chödrön 2 CDs, Windpferd Vlg., 19,95 €

Jeder Erfahrung mit Vertrauen und Mut begegnen; sanftmütige Tapferkeit in Zeiten von Herausforderung und Veränderung; Lernen, „in das Leben hineinzuspringen, es anzulächeln und zu erfahren, auch angesichts von Angst“. Für die meisten von uns ist Vertrauen etwas, das kommt und geht. Was wäre, wenn diese Kraft unser Leben stetig nähren würde? Mit „Bedingungsloses Vertrauen“ stellt Pema Chödrön eine Methode vor, die helfen kann, mit Angst und Ungewissheit umzugehen. „Die Wurzel von echtem Vertrauen“, lehrt Pema, „wächst durch unsere Fähigkeit, eine vorbehaltlose Freundschaft mit uns selbst einzugehen, voller Sanftmut zu üben und unserer natürlichen Intelligenz zu vertrauen, das Leben zu steuern.“ In diesem Lehrvortrag führt sie uns durch die wesentlichen Schritte, um Mut zu entwickeln. 53


für die sinne

wortwelten

Der Schlüssel zur wahren Kabbalah Das Geheimnis der 3. Tarotkarte, die Magie des Wortes Franz Bardon 309 Seiten, 2 Abb., geb, € 26,50, Rüggeberg-Verlag, Tel./Fax: 0202.592811, Internet: www.verlag-dr.de

Gott hat den Kosmos durch Magie geschaffen, durch die Magie des Wortes, wie in der Bibel geschrieben steht: Johannes 1 „Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott“. Diese Magie des Wortes wurde erstmalig von Franz Bardon im folgenden Buch beschrieben: Die kosmische Sprache in Theorie und Praxis. Der Kabbalist als vollkommener Herrscher im Mikround Makrokosmos. Theorie: Der Mensch als Kabbalist. Die Analogiegesetze. 54

Das magisch-kabbalistische Wort. Die Mantras. Die Tantras. Die Zauberformeln. Kabbalistische Magie. Praxis: Buchstabenmystik. Die zehn kabbalistischen Schlüssel. Tetragrammaton: Jod-He-VauHe. Der kabbalistische ViererSchlüssel. Weltweit das einzige Lehrbuch der kabbalistischen Praxis. „Die ganze umfangreiche Kabbalah in ein einziges Buch aufzunehmen ist logischerweise aus rein technischen Gründen nicht möglich. In meinem vorliegenden Werk habe ich die symbolische Sprache in die intellektuelle Sprache umgearbeitet. Seit jeher war es heiligstes Gebot, diese hohe Wissenschaft streng geheim zu halten, um einen Mißbrauch zu verhüten. Bis heute hat sich diese Tradition erhalten und wenn auch mein Buch dem Leser vollkommenes Wissen gibt, so kann es ihm eben nur Wissen geben, aber niemals Weisheit.“

YOU! Endlich glücklich 14 Experten für dein Glück Siegfried Gukerle Buch: 368 Seiten inkl. Meditations-CD, 19,95- €, Hörbuch: 10 CDs + Meditations-CD, 29,95- €

Erstmals im deutschsprachigem Raum nehmen in „YOU! Endlich Glücklich“ 14 renommierte Experten ( darunter 6 Bestseller Autoren) aus den Bereichen Wissenschaft, Lebensberatung, Psychologie und Spiritualität, Stellung zu den sieben essenziellen Themen des Lebens. In leicht verständlicher und kompakter Form werden neue und vielfältige Wege zum persönlichen Lebensglück aufgezeigt. YOU! ist so einzigartig wie die im Buch enthaltene Mut machende Lebensgeschichte seines Herausgebers, Siegfried Gukerle. Durch eine geniale Geschäftsidee etablierte er sich bereits in jungen Jahren als Unternehmer und Millionär. Nach einer Traumkarriere vom mittellosen Provinzjungen zum Millionär, der sowohl im persönlichen als auch im materiellen Bereich über viele Jahre alles hatte, was man sich nur wünschen kann, folgten ein Konkurs und der langjährige Kampf um das materielle Überleben. Während seiner tiefen Lebenskrise, die ihn an den Rand der menschlichen Existenz führte, beschäftigte er


für die sinne

wortwelten sich intensiv mit allen Aspekten des Lebens und des menschlichen Glückes. Durch den Totalverlust im Außen und die Tatsache, dass er über lange Zeit weder Erfolg noch Anerkennung erlangte, lernte er jedoch eine andere Art von Reichtum kennen. Auf seinem Weg durch diese schwierige Zeit wurden ihm das Wissen, die Ideen und die spirituellen Erkenntnisse, deren Essenz dieses Buch enthält, und vor allem deren praktische Anwendung zu einer großen Hilfe, die Krise zu meistern. Er schaffte es, das Leben wieder genießen zu können und glücklich zu sein und dies sogar, bevor sich seine äußeren Lebensumstände verbesserten. Sein Anliegen, die Essenz seiner Erfahrungen einer breiten Öffentlichkeit mitzuteilen, unterstützen namhafte Bestseller Autoren wie Eva-Maria Zurhorst, Clemens Kuby, Pierre Franckh, Ruediger Dahlke und Kurt Tepperwein. Sein Buch „YOU!“ gliedert sich in 44 in sich abgeschlossene Beiträge und ist daher leicht und einfach zu lesen. Es enthält praktische Übungen für den Alltag sowie eine CD mit verschiedenen Meditationen und Affirmationen. YOU! ist auch als Hörbuch erhältlich. Weitere Infos, sowie einen Trailer zu YOU! finden Sie auf www.you-thebest-of.de

Heilung braucht Wahrheit Was du nicht lebst, lässt dich nicht leben Klaus Konstantin Hardcover, 200 Seiten Sheema Verlag, € 23,www.sheema.de,

Dieses Buch ist unkonventionell und außergewöhnlich – denn es geht von Anfang an „schonungslos zur Sache“. Der Autor versteht es, einem gleich zu Beginn die Hoffnung auszutreiben, dass sich das eigene Leben durch die Lektüre des Buches in irgendeiner Weise verbessern würde. In seiner klaren, direkten und oft auch provokativen Sprache vermittelt er kein neues Heilungs-Konzept – ihm geht es einzig und allein darum, die Leser zur kompromisslosen Selbst-Demontage anzustiften. Klaus Konstantin ist einer der provokativsten und zugleich bodenständigsten Bewusst-

seinstrainer im deutschsprachigen Raum. Er liebt die Konfrontation und so ist sein Buch auch nichts für Menschen, die in ihren Wohlfühl-Komfortzonen verweilen möchten – man ist vielmehr aufgefordert, sich ehrlich und wahrhaftig anzuschauen, für wen man sich hält, was man nicht ansehen und wahrhaben will. Er fragt: „Willst du wirklich vollkommen heil sein? Ist es für dein Ich nicht viel angenehmer und tröstlicher, sich nach Heilung bloß zu sehnen?“ So geht es also nicht um Heilung für das Ich, sondern ausschließlich um die Heilung vom Ich. Wahrheit fordert ihren Preis. Wenn Sie bereit sind, Ihren Blick konsequent und ohne Ausflüchte nach innen zu richten, sich die Wirklichkeit über Ihr eigenes Leben, Ihre tiefste Sehnsucht und Ihre größte Angst zu vergegenwärtigen und jede Situation im Außen als Spiegel Ihres eigenen Bewusstseins wahrzunehmen – ohne Beschönigung, ohne Scheuklappen und ohne Aussicht auf Bequemlichkeit, – dann finden Sie in „Heilung braucht Wahrheit“ eine Fülle von inspirierenden Impulsen, neuen Perspektiven und bisweilen überraschenden Ermutigungen. Auf sich selbst zurück geworfen und aller äußeren Sicherheit beraubt, bleibt letztendlich nur noch eines: radikales Vertrauen. 55


für die sinne

wortwelten Fazit: Ein Buch mit dem Thema „Schattenarbeit als Schlüssel zur inneren Wahrheit und zu einem Selbst-bestimmten Leben“ für neugierige Freigeister, mutige Visionäre und alle „schöne-heile-Welt-müden“ Esoteriker.

The Tools Wie Sie wirklich Selbstver-trauen, Lebensfreude, Gelassenheit und innere Stärke gewinnen Phil Stutz, Barry Michels Arkana Verlag, 288 Seiten, € 17,99

Es gibt Zeiten, in denen uns Angst, Wut, Unsicherheit und negative Gedanken überwältigen und blockieren. Menschen, die in diesen Situationen psychologische Hilfe suchen, erleben oft, dass sich der Blick der Therapeuten primär auf die Ursachen ihres Leidens, auf die prägenden traumatischen Erfahrungen in 56

der Vergangenheit richtet. Die Frage, wie diese Traumata konkret überwunden werden können, bleibt dagegen nur allzu häufig unbeantwortet. Genau hier setzen die Therapeuten Phil Stutz und Barry Michels mit „The Tools“ an: Ihre verblüffenden therapeutischen Maßnahmen bieten Zugang zu Kräften, die größer sind, als wir selbst. Mit ihrer Hilfe können wir erfolgreicher, selbstsicherer und erfüllter leben und über uns selbst hinauswachsen. Über Jahrzehnte haben die Autoren ihre ungewöhnlichen, aber außerordentlich erfolgreichen Methoden einem exklusiven Kreis von Hollywood-Kreativen und Führungskräften zur Verfügung gestellt. Nun machen sie ihre machtvollen Tools allen zugänglich, die persönlich wachsen und ihr Potential entfalten wollen: Sie lernen mithilfe der Tools, Ihre Angst zu besiegen und Ihre Komfortzone zu verlassen. So fassen Sie Mut, das zu tun, was Sie wirklich wollen. Die Tools ermöglichen Ihnen, auch bei Ärger und Wut handlungsfähig zu bleiben. Sie bleiben souverän, auch wenn Sie sich über andere ärgern. Die Tools bieten Ihnen einen Weg, Ihre Unsicherheit und Schüchternheit anderen Menschen gegenüber zu überwinden. Sie gewinnen Überzeugungskraft und Ausdrucksstärke. - Mit den Tools können Sie

negative Gedanken und Sorgen in tiefe Zufriedenheit verwandeln. Schließlich zeigen Ihnen die Tools, wie Sie Ihren Willen und Ihre Selbstdisziplin so stärken, dass Sie fähig zur Veränderung werden. Phil Stutz studierte am City College in New York Medizin und promovierte an der New York University. Er arbeitete als Gefängnispsychiater auf Rikers Island, bevor er seine eigene psychotherapeutische Praxis in New York eröffnete. Seit 1982 lebt und arbeitet er in Los Angeles. Barry Michels studierte Jura in Harvard und an der University of California, Berkeley, bevor er sich für die Psychotherapie entschied. Nach einem Studium an der University of Southern California ist er seit 1980 in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig.


für die sinne

wortwelten Heilen mit Seelencodes Symbole, Zahlen, Buchstaben und Wör ter als Schlüssel zur Matrix Roswitha Stark Mankau Verlag, 189 Seiten, Broschur, € 16,40

Für ihr neues Buch hat sich Roswitha Stark tief in die Welt der Symbole, Zahlen, Buchstaben und Wörter begeben. In ihrer langjährigen Arbeit mit Gruppen und Patienten hat sie die Erfahrung gemacht, dass individuelle Kombinationen aus diesen verschiedenen Codes wie „Schlüssel“ zur Seelenebene wirken. „Heilen mit Seelencodes“ bietet zahlreiche Fallbeispiele und Tipps zur Aktivierung von Heilkräften, die nicht als Standard-Anleitung zu verstehen sind, sondern als Experimentierfeld für die Heilung von allem, was ist. Schon seit vielen Jahren beschäftigt sich die Autorin und Heilpraktikerin Roswitha Stark mit der heilsamen Wirkung von Symbolen und Strichcodes als Impulsgeber für Menschen, Tiere oder die Harmonisierung von Räumen. Die erfolgreiche Ratgeber-Reihe „Medizin zum Aufmalen“ (zusammen mit Petra Neumayer) widmete sich hier insbesondere dem System der Körbler’schen Zeichen und der Entwicklung der „Neuen Homöopathie“. Was sich in diesen Jahren immer wieder als besonders wirkungsvoll

herauskristallisierte, war die Kombination der Zeichen mit Wörtern und Sätzen, zum Beispiel mit positiven Affirmationen, die bei Mensch und Tier körperliche und psychische Symptome und Beschwerden lindern können. Das Prinzip, Strichcodes, Symbole und Wörter oder Sätze als Heilimpulse einzusetzen, zeigt sich umso wirksamer, als die Möglichkeiten schier unerschöpflich erscheinen. Es öffnen sich Dimensionen, die der Verstand mit seinen „Erklärungsversuchen“ nicht mehr fassen kann, wohl aber die intuitive Ebene des Unterbewusstseins, wo letztendlich die Heilung ihren Ausgang findet. Jenseits der Bilderwelt unserer sogenannten „Realität“ gibt es eine andere Wirklichkeit, die „Matrix“, ein Begriff, der dem einen oder anderen aus der gleichnamigen Verfilmung bekannt vorkommen dürfte. Der gemeinsame Grundgedanke besteht tatsächlich darin, dass hinter der Welt des Scheins und der Bilder ein Muster oder Bauplan des Lebens verborgen liegt, zu dem wir einen „unverstellten“ Zugang finden können. Während die „Matrix“ im philosophisch-spirituellen Sinne sowohl in vielen alten Kulturen als auch in der modernen Quantenheilungs-Bewegung synonym für „die große Leere“, „das allumfassende

NICHTS“ oder „das reine SEIN“ verwendet wird, betrachtet die Autorin jene vor allem als einen „Raum unendlicher Möglichkeiten; als ein riesiges Schöpferpotenzial“. Das Buch möchte Schritt für Schritt anleiten, sich komplett der eigenen Intuition zu überlassen und darauf zu vertrauen, dass die richtigen heilenden Bilder aus der Matrix heraus entstehen können: Es sind komplexe Informationen, mit denen der betroffene Mensch sowohl mit seinem Unterbewusstsein als auch mit einer höheren energetischen Ebene in Resonanz treten kann. Diese Bilder wirken als Heilbilder, indem sie die Gefühlsebene des Einzelnen oder einer ganzen Gruppe „berühren“ und so auch den Körper, der positiv reagiert, wenn sich auf der emotionalen Ebene etwas in Bewegung setzt.

LEBENSKUNST im Abonnement!

4 Ausgaben per Post nur 10,- e Bestellung unter 0441.9736160 oder

info@lebenskunst-magazin.de

57


für die sinne

wortwelten

Achtsamkeitsmeditation Christian Stock Buch mit Audio-CD: ca. 70 Minuten, TRIAS Verlag, 144 Seiten, € 17,99

Viele Menschen haben das Gefühl, die täglichen Anforderungen zehren langsam ihre Kräfte auf. Sie wünschen sich ruhige Momente, können aber nur schlecht entspannen. Achtsamkeitsmeditation kann helfen, wieder ruhiger und gelassener zu werden. In diesem Ratgeber mit CD erklärt der Arzt Dr. Christian Stock Übungen, die Stufe um Stufe zu einem achtsameren Umgang mit sich und anderen führen. „Multitasking, Stress, Hektik, ständiger Druck, Forderungen: Das alles lassen Sie – zumindest für kurze Zeit – hinter sich, wenn Sie in die Achtsamkeitsübungen eintauchen“, erklärt Stock. Dabei erfasst man den einzelnen Augenblick ganz bewusst und richtet seine Aufmerksamkeit 58

auf jene Dinge, über die man gewöhnlich gar nicht nachdenkt. Die Fokussierung hilft, unliebsame Gedanken – zumindest für eine Weile – auszublenden und innerlich zur Ruhe zu kommen. Wer regelmäßig übt, fühlt sich bald nicht nur wohler in seiner Haut, sondern verändert auch den sozialen Kontakt mit Familie, Freunden oder Kollegen zum Positiven. „Während der Achtsamkeitsübungen lernen Sie, sich selbst anzunehmen, sie betrachten sich mit mehr Wohlwollen. Fast automatisch wächst dadurch auch Ihr Mitgefühl für andere“, informiert Stock. Der Autor macht zunächst mit den Grundlagen vertraut und bietet dann unterschiedliche Meditationsübungen an. „Die Übungen sind vom Aufbau her leicht zu erlernen und lassen sich gut in den Alltag einbauen“, so Stock. Mit der beiliegenden CD können die Nutzer die Anweisungen hören, während sie die Übungen ausführen. Dr. Christian Stock ist Leitender Oberarzt in der Berolina Klinik in Bad Oeynhausen, einer psychosomatischen Fachklinik, in der er für Patienten regelmäßig Kurse zur Achtsamkeit hält. Nebenberuflich arbeitet er in freier Praxis als Psychotherapeut, NLP-Trainer und Coach.

Gazpacho Die besten Rezepte für kalte Suppen aus aller Welt Catherine Bley Hädecke Verlag, 72 Seiten, 41 Fotos, 198 x 198mm, € 12,95

Zwischen diesen Buchdeckeln ist der Sommer förmlich zu riechen: reife Tomaten, Knoblauch, fruchtiges Olivenöl... Die Rezepte laden ein zu traditioneller andalusischer Gazpacho, Klassikern wie einer grünen oder einer Mandelgazpacho mit Melone, aber auch zu neuen gekühlten Suppenkreationen wie Rote-Bete-Gazpacho mit Orange und Nektarinen-Himbeer-Suppe mit Basilikum. Mit Tipps zur Küchentechnik, Garniturideen und 29 Rezepten sowie den passenden Beilagen für köstliche, erfrischende kalte Suppen und Kaltschalen, pikant und süß, die im Handumdrehen zubereitet sind. Ob als Vorspeise, für ein Candle-Light-Dinner oder für einen gemütlichen Abend mit Freunden, für jeden Anlass gibt es die passende kalte Suppe.


anbieter

wer macht was

Wer macht was?

Der kleine Branchenführer zum schnellen Nachschlagen Atlas-Korrektur Atlas-Balance – Schlüssel zur Selbstheilung des Körpers, Tel.: 05402.643360, in Bissendorf, www.annegret-schmidt.de

Ayurveda-Meditation Pers. Initiation in uralte Methode der SELBST-Erfahrung, HP Beate Wagner, Tel.: 05402.8946, www.ayurveda-meditation.info

Existenzgründung Existenzgründungs- und -sicherungsberatung mit staatl. Fördermitteln - auch aus der Arbeitslosigkeit heraus. Info: Peter Jaruschewski, Tel.: 0441. 9736160.

Familienaufstellung Fortbildung, Seminare, Einzelberatung. HP Antje Jaruschewski, Metzer Str.10, 26121 Oldenburg, Tel.: 0441-9736194, info@praxisjaruschewski.de

Gesundheit Aura/Chakra Reading – Healing, Energetische Heilungsarbeit, Fastenseminare, Basenfasten, Marianne Lauxtermann, Tel.: 0541.74231

Ho oponopono

QiGong

Heile Dein Leben – Ho oponopono aus Hawaii – Hör-CDs – Vorträge – Seminare, Tel.: 0251. 3849773, www.paul-fleiter.de

Qigong Yangsheng – therap. Einzelstd., Kleingr., Präventionskurse in Greven & Emsdetten. HP Kirsten-Schmidt-Ostlender, www. gesundheitspraxis-vosskotten.de

Hypnotherapie Praxis für Naturheilkunde und Hypnotherapie, Julia Licht, Hammer Str.13, 48153 Münster, Tel.: 0251.28919488, www.julia-licht. de, info@julia-licht.de

Intuition & Keativität Coaching - Seminare - Workshops, greenhat ®, Gerd Jaruschewski, Lagerstr. 62, 26125 Oldbg, post @greenhat.eu, 0441.9729996.

Lebens-Energie Lebens-Energie-Arbeit nach W. Lübeck. Sehr vielfält. Ausbild., Schamanen, Heiler spirit. Lebensberater. A.Gerner, 02501.594266, www.rainbowreiki-muenster.de Energieheilung – Reiki, Engel, Kristalle. Schaman. Sessions. Rückführungen. Feng Shui. Massage. A. Gerner 02501.594266, www.rainbowreiki-muenster.de

Meditation & Therapie Ein Gruppenangebot für Frauen, die sich mit der Arbeit an sich selbst, Veränderung & Erneuerung befassen wollen. Psychother. HP R. Wetekamp, 05455.960399.

Metamorphische Methode Sanfte, energetische Behandlung der Reflexzonen, Lösen von Blockaden ohne Analyse über den Kopf, E-Mail: erleuchtung.jetzt@ freenet.de.

Rolfing Begeisterung für Lebendigkeit und Kraft im eigenen Körper, Silke Pollert, Münster, Tel.: 0251. 3225615, www.rolfing-move ment.eu

Schwertarbeit Meditative Schwert- und Leibarbeit, Körperbewusstsein, Meditation – I. Maasackers, Tel.: 02541. 971173, www.lebe-dein-sein.de

T‘ai Chji Chuan T‘ai Chi Chuan & Meditation, Klemens J. Speer, Liebigstr. 60, 49074 Osnabrück, Tel./Fax: 0541.804567, www.speer-taichichuan.de.

Tantra Monika Entmayr und Reiner Kaminski, Workshops für Paare, Paarberatung. Tel. 044879204277, www.liebeskultur.de Tantra in Osnabrück; Einzel- und Partnermassagen, Workshops für Paare und Singles, Paar- und Einzelberatung, Tel.: 0176.51081800 oder 0541.89195 (AB). Erlebe Tantra- mit Genuss und Sinnlichkeit in der Begegnung . Tagesworkshop für Singels ,Paare. 0541.74231 o. 05407. 8166288 animaos@web.de

59


Kleinanzeigen

termine ThetaFloating Eine kraftvolle Mentaltechnik zur Transformation des Zellbewusstseins und Integration innerer Kraftanteile. Suzan Bachmann, T.: 02574.888302, www.sipal.de

Transzendentale Meditation Transzendentale Meditation A. Parchow, Am Mittelschacht 10, 448137 Dreisteinfurt, 02058/ 994765. www.tm-muenster.de.

The Work Lieben was ist – The Work of Byron Katie, Tel.: 05468.1813, www.das-leuchtende-herz.de

Termine Mittwoch, 04.07.2012 „Kraft schöpfen im Alltag“ Erlebnisabend mit Marion Ehrhartd und Rita Klahsen in Bissendorf. Infos: 0151.55042727 oder 0171.5227322.

Samstag, 14.07.2012 Meditative Schwertarbeit von 18-18 Uhr mit Ingrid Maasackers in der Schamanenstube Osnabrück, Info: Tel.: 02541.971173.

Samstag, 21.07.2012 Frauenjahresgruppe (Beginn) in

Tecklenburg mit Renate Wetekamp. Info: 05455.960399.

Samstag, 25.07.2012 Ericksonsche Hypnotherapie

– Ausbildung in Osnabrück vom 25.-29. Juli mit Elmar Woelm. Infos: 0541.4082268.

Donnerstag, 27.07.2012 Vortrag – Thema: „Intuition Vom äußeren und inneren Hören“ um 19:00 Uhr im café

arte, Königsstr. 43, Münster, Referent: Reinhard Schaub, Köln Eintritt: 5,- /3,- e.

Samstag, 18.08.2012 „Mein Lebensbaum“ – Work-

shop mit Kadna Greve, Praxis Schwanenburgstr. 50, 49084 Osnabrück, Info: 0541.708824.

Freitag, 31.08.2012 Vortrag – Thema: „Erkenne Dich selbst – Einweihungsweg der Rosenkreuzer“ um 19:00 Uhr

im café arte, Königsstr. 43, Münster, Referent: Peter Mohr, Münster, Eintritt: 5,- /3,- e.

Freitag, 14.09.2012 Mystischer Tanz: „Kreis- und Rei-

gentänze“ um 19:00 Uhr im Alexander von Humboldt Haus, Hüfferstr. 61, Münster, Leitung: Heike Kroll

Samstag, 15.09.2012 Tierkommunikation – Kurs n.

Penelope Smith in Osnabrück: www.tiercomm.de, Tel.: 04402. 6969 00. Yoga und Meditation im Kloster Nette: „Herbststimmung – Welche

Haltungen meinem Leben Tiefe geben“ mit Claudia Coers. Info: www.yogaforum-osnabrueck.de

Sonntag, 16.09.2012 „Traumsymbolik“ – Vortrag von

Daan Akkerman um 18.00 Uhr in der Schamanestube Osnabrück. Info: Tel.: 05468.806005.

Sonntag, 23.09.2012 Pyramidenfest. Bitte fordern Sie

die Einladung mit näheren Angaben zu Raum und Zeit an per Email: muenster@amorc.de oder

60

Tel. 05401.363540, mobil 0172. 5321482. Kostenbeitrag: 10,- e oder nach eigenem Ermessen.

Freitag, 28.09.2012 Vortrag – Thema: Zentrale Feste im Jahreslauf, im Geiste der abendländischen Einweihungstradition um 19:00 Uhr im advena Hotel Hohenzollern, Theodor-Heuss-Platz 5, Osnabrück, Referent: Randolf Schäfer, Frankfurt, Eintritt: 5,- /3,- e.

Samstag, 29.09.2012 „ Zeit für Weiblichkeit“ – Seminar am 29./30. Sept. mit Sabine Kreisel in Osnabrück. Infos: www.öffne-dein-herz.de.

regelmäßige Termine sonntags Spirituelles Mantrensingen, jd. 3. So. im Monat um 14 Uhr. Elke Lück, Petersberg 1, 49545 Tecklenburg, 05405/606019, E-Mail: e.lueck@arofliving.de.

montags Magische Zeiten, Biodanza mit Uli Bangert in Münster 20-23 Uhr, feste Gruppe, Alter Kuhstall, Gasselstiege 115, www.uli-bangert.de/biodanza Tänze des Universellen Friedens, jd. 1. Mo. d. Monats 19.3021.00, Kirchsaal ev. Kirche Lienen, J. Sievers, 0160/98779629, info@friedenswerkstatt@web.de jd. 2. u. 4. Mo.: offener Tantraabend zum Kennenlernen, dein JA zu mehr Lebensfreude, Liebe und Mitgefühl, 19-22 Uhr. Sabine Kreisel, Glückaufstr. 10, Osnabrück, 0176.51081800, Mail: sabine.kreisel@osnanet.de


Kleinanzeigen

kleinanzeigen dienstags Vorträge Naturheilkunde, EFT, Gestalttherapie, Rolfing, Geistheilung, Feng Shui u.a. in Münster. Di. 19:30, Programm unter www.neueweges-ms.de Astrosophie – Einführung jeden 1. Di/Monat um 19.30 Uhr. A. Herking, Lange Str. 70, 48165 Münster. Anm.: 02501.987395, mail@annette-herking.de Vorträge Homöopathie, EFT, Gestalttherapie, Kinesiologie, Geistheilung, Feng Shui u.a.

in Münster. Di. 19:30 Anm. + Programm 0251.7479053, www.neueweges-ms.de

mittwochs Lebenstänze, Biodanza mit Uli Bangert in Lienen, 20-23 Uhr, offene Gruppe, Hof Laig, Iburger Str. 64, Kontakt: 0251.314714, www.uli-bangert.de/biodanza

donnerstags

Die weiße Rose - Gruppe für aufbrechende Frauen – Singen,

Tönen, Trommeln, Tanzen, Sein ... Fühle die göttliche Liebe in deinem Herzen... Zuhause ankommen. Leitung: Heide Nordmann, heidenordmann@gmx.de, 0541.186298; Ort: Schamanenstube Osnabrück; Zeit: Freitags, 20 - 22 Uhr außer Sommerferien; Ausgleich: 15,- EUR je Abend, 10-er Karte : 120,- EUR. Lachyoga 14-tägig um 17.30h im GZ Lerchenstrasse 135 unter professioneller Leitung von Ursel Möller, auch Yogalehrerin und HP für Psychotherapie. Nächster Termin 14.6. und 28.6. Info Tel: 0541/7703198 und unter www. lachclub-osnabrueck.de

freitags Klang & Stille – Klangschalen und Monochord begleiten uns in Stille, anschließend meditatives Sitzen; jeden 2. Fr. im Monat. Anm.: „Die Klang-Arche“ - Irene Loose, Tel.: 0541.587773. Schamanisches Heilritual, Austausch, Orakelarbeit, schamanische Reisen, mit Live Trommeln. Monatlich freitags, 19 Uhr, A. Gerner 02501/594266, www.rainbowreiki-muenster.de Schamanisches Heilritual in

Münster: Ankommen, Orakel, schamanische Reisen, Trommeln u.a. 19-22 Uhr, A. Gerner 02501.594266, www.rainbow reiki-muenster.de

samstags

Lagerstr.62, 26125 Oldenburg, Tel.: 0441/9736160, E-Mail: agentur@jaruschewski.eu. Paarberatung – lösungsorientiert in MS, von NLP-Trainerin mit langjähriger Erfahrung, Veränedrung von destruktiven Beziehungsmustern, Lösen von Wertekonflikten, Erlernen von wertschätzender Kommunikation, „der Liebe eine Chance geben“. Silke Delekat, 02535.9599350, E-Mail: silkedelekat@freenet.de, www.magie-des-seins.de HP Annegret Schmidt: AtlasBalance, Psychosomatische Energetik, Psycho-Kinesiologie, Bachblüten, Homöopathie, Spagyrik... Bad Essener Str. 4, Schledehausen, www.annegret-schmidt.de Aura/Chakra Reading, Healing,

Yoga probieren? Jeden Monat kostenlose Probestunde Samstag um 16 Uhr, Bremer Str. 68, OS, 0541.5806742, www.anandahatha-yogaschule.net

Ernergetische Heilungsarbeit, Fastenseminare, Basenfasten. Marianne Lauxtermann, Tel.: 0541.74231.

Yoga in Osnabrück-Pye probieren? Jd. 1. Sa. im Monat kostenlose Probestunde um 16 Uhr, Süberweg 34. Bitte vorherige Anmeldung: 0176.51081800, sanbine.kreisel@osnanet.de

Carolin Kunz (HP psych.): Hypnose, Polarity, Geschprächstherapie, mentale Balance, Praxis Corthausstr. 2, 49084 Osnabrück, Tel.: 0541.54846541, www.carolin-kunz.de

Beratung /Praxen Unsere Grenzen und Unbeweglichkeiten, unsere Lebenskraft und Entfaltungsmöglichkeiten sind in uns. Eine lohnende Entdeckungsreise! www.rolfingmovement.eu. Silke Pollert, Münster, Tel.: 0251.3225615 Existenzgründungsberatung mit staatlichen Fördermitteln – auch aus der Arbeitslosigkeit. Info bei: Peter Jaruschewski,

Zurück zu deiner wahren Natur – Lebenskunstberatung für mehr Leichtigkeit und Lebenslust Kadna Greve – Tel. 0541.708824 www.kunstzuleben.net

Seminare/Workshops Meditative Schwert- und Leibarbeit, Körperbewusstsein, Meditation. Ingrid Maasackers, Tel.: 02541.971173, www.lebe-deinsein.de.

61


Kleinanzeigen

kleinanzeigen 1/2 Sept.: Tierkommunikation – Kurs n. Penelope Smith in Osnabrück: www.tiercomm.de, Tel.: 04402.696900. 15/16 Sept.: Tierkommunikation – Kurs n. Penelope Smith bei Münster : www.tiercomm.de, Tel.: 04402.6969500. Mein Lebensbaum – kreativer

Selbsterfahrungsworkshop, Sa., 18.08.2012, 14:30-17 Uhr, Kadna Greve – Tel. 0541-708824 09.09.12: Tantra – Tag der Offenen Tür. Tantra – Zeit für Berührungen, Sabine Kreisel, Glückaufstr. 10, Osnabrück, 0176. 51081800. DEIN Wohlfühl-Wochenende zu den Wurzeln weiblicher Kraft

am 17.-19.08.2012 im Münsterland www.seminarhof-schoeppingen.de Dich erwartet ein fließendes Wochenende voller Achtsamkeit im Kreis der Frauen, gefüllt mit Satya-Yoga, AromaMassage, inneren Reisen, Tanz, Lachen sowie Stille und Systemischen Aufstellungen um die Schönheit der weiblichen Seele (neu) zu entdecken und zu feiern. Infos und Anmeldung: Britta Steinbach 023243442292 mail@positive-heilimpulse.de, www.facebook.com/ ZeitFuerMich2012 Heil(er)-Sein Jahresausbildung

in spirituell-schamanischer Energie- und Bewusstseinsarbeit. HP Suzan Bachmann, Tel.: 02574. 888302, www.sipal.de Erlebe Tantra – mit Genuss & Sinnlichkeit in der Begegnung.

Ein Erlebnistag im Herbst. Für Neugierige die eigene Körperlichkeit zu genießen, in liebevoll, achtsame Begegnungen zu gehen

62

& deine sinnlich-lustvolle Seite zu entdecken. M. Lauxtermann, 0541.74231, G.Stamm, 05407. 8166288 animaos@web.de Schamanisches Reisen – Einführungsworkshop am Sa., 15.09.12, 14:30-17 Uhr, Bergstr. OS, Aufbauworkshop : Sa., .09.2012, 14:30-17 Uhr. Kadna Greve – Tel. 0541-708824.

Ausbildung Berufsbegl. Ausbildung in Gesundheits-, Natur & Kreativpädagogik, 0170.4356930, www. ausbildungsinstitut-muensterland.de. Förderung möglich. Lebens-Energie verstehen und nutzen! Ausbildungen zum spirit.

Lebensberater, Schamanen, Heiler. A. Gerner 02501.594266, www.rainbowreiki-muenster.de

Dies & Das Seminarhaus Regenbogenhof im Osnabrücker Land (Bohmte). www.regenbogenhof.org, Tel.: 05471-4339, 0177-4560444. Gerne fertige ich für dich ein individuelles Mandala an, z. B.

Seelenmandala, Firmenmandala, Jahresmandala, Beziehung, Familien-Klärung, Geburt, Sterbebegleitung, Seminarhaus, Geschäftseröffnung, Praxis, Schule, Büro, Gebäude, Tel.: 05402.6414222, gillymaa@web.de

Ausstellungen Mandala-Austellung mit Mandalas von Gillymaa Petra Hübscher vom 29.04.-28.0812 im Weinlokal und Restaurant „Joducus“, Kommenderiestr.116, Osnabrück.

An & Verkauf 1001 Energie – Kraft und Lebensfreude aus der Natur, Hasestr. 11, (Vitihof-Garage), 49074 Osnabrück, www.1000und1energie.de

Reisen Afrika hautnah – Senegal: Als BesucherIn eine fremde Kultur erleben, 12/11-03/12 wöchentl. Anreise nach Banjul. MahunaInstitut.de, 0177-3922036.

Wohnen & Räume Mehrere Räume mit separatem Zugang in ARZTpraxis zu vermieten,. Ideal für spirituelle oder/ und therapeutische Arbeit, einzeln opder kleine Gruppen, Osnabrück-Zentrum. Gerhardt Schwind, 0172.5216327.

Seminarhäuser „Villa Kaiserbusch“ – wunderschönes Seminarhaus in MS für Gruppen 10-20 Peronen zu vermieten, für Wochenenden, Abend- und Kurzveranstaltungen, mit großem Garten, Feuerstelle und Übernachtungsmöglichkeiten. Kontakt unter 02535. 9599350, E-Mail: silkedelekat@ freenet.de, www.magie-desseins.de Liebevoll gestalteter Seminarhof im Wald, mit Wiesen & See, Nähe Steinfurt/Ochtrup. Ideal für Natur- und Outdoor-Erfahrung! Tel.: 02556.98929.


formalitäten

kleinanzeigenauftrag Agentur JARUSCHEWSKI • Lagerstr.62 • 26125 Oldenburg • Telefon (0441) 9736160

LEBENSKUNST

als gewerbliche Kleinanzeige (3,-  pro Zeile, mindestens 12,- ) unter der Rubrik: als private Kleinanzeige (2,-  pro Zeile, mindestens 8,- ) unter der Rubrik: Vorträge

Seminare/Workshops

Therapie

Ausbildung

An & Verkauf

Reisen

Dies & Das

Wohnen/Räume

Kontakte

Jobs

zusätzlich 5,00  Chiffre-Gebühr

als regelmäßiger Termin (1,50  pro Zeile, mindestens 6,- ) als aktueller Termin für eine kostenfreie Veranstaltung (bis 4 Zeilen=120 Zeichen inkl. Leerzeichen, Datum:

Kürzungen vorbehalten; 1 Termin-Anzeige p. Monat kostenlos)

als WER MACHT WAS (max. 4 Zeilen): 2 Ausgaben 30,- , 3 Ausgaben 39,- , 4 Ausgaben 48,-  Rubrik:

Die LEBENSKUNST behält sich die Einrichtung von neuen Rubriken bzw. die Einordnung Ihrer Kleinanzeige in bestehende Rubriken vor!

Die Anzeige soll in folgenden Ausgaben erscheinen:

Jahr:

Jan-Mär

Apr-Jun

Jul-Sep

Okt-Dez

1

2 3

4 5

6 7

8

9

10 Annahmeschluss für Kleinanzeigen und Termine ist der 1. des Vormonats der jeweiligen Ausgabe. Später eingehende Aufträge werden nicht berücksichtigt. Bitte DEUTLICH und in GROSSEN BLOCKBUCHSTABEN schreiben. Pro Buchstabe, Satzzeichen und Wortzwischenraum jeweils ein Kästchen benutzen. Nur eine Kleinanzeige/Termin pro Vordruck. Veröffentlichung nur gegen Vorkasse per Überweisung auf folgendes Konto: Agentur JARUSCHEWSKI, ETHIKBANK, BLZ 830 944 94, Konto-Nr. 3 126 110.

Den Betrag in Höhe von

EUR habe ich überwiesen.

Vorname:

Name:

Straße:

PLZ, Ort:

Telefon:

Unterschrift:

63


64


Lebenskunst Sommer 2012