Page 1

issue 144 | 10.2019 | osnabrück EllenAllien, Foto: Stini-Roehrs

22 years Fusion → 02. Oktober ELLEN ALLIEN & DIRTY DOERING Fusion-Club / Münster ↗ www.fusion-club.de

–––––


C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K


HIGH— LIGHTS FUSIO N

/FUSIONMUENSTER | /FUSION_MUENSTER AM HAWERKAMP 31 / MS / WWW.FUSION-CLUB.DE

OKT_ 20 19

MI 02.10

2 2 Year s Fu sion w/ E llen Allien & D irty D oering

SA 0 5 . 1 0 . Lebe Lieber Dezibel w/ Alexander Kowalski FR 11.10.

B assman ia XXXL

SA 1 9. 1 0 . 1 5 Jah re Mon opar k w/ Thomas Sc humac her SA 2 6 . 1 0 . Wir K in der vom Hawer kamp D O 3 1 . 1 0 . Halloween w/ Moonbootic a & Ante Perr y


04 * impressum / inhalt

Berghoffstraße 33, 49090 Osnabrück www.getraenke-schroeder.de

OKTOBER 2019 – ISSUE 144 www.mosquito-os.de

INHALT 04 06 08 14 22 42

IMPRESSUM / INHALT BILD DES MONATS TV FÜR FORTGESCHRITTENE KLUBKULTUR KONZERTE / LIVE VERANSTALTUNGEN

Impressum Herausgeberin: h2 Werbeagentur + Verlag Eva Hortenbach (V.i.S.d.P.) Zum Knapp 2, 49565 Bramsche Fon 05461 705477, info@agentur-h2.com

Das Baroque ist eine gemütliche Cocktail Bar im Herzen der Osnabrücker Altstadt. Ihr findet uns gleich neben dem Rathaus in der Heger Straße 20. Neben 600 verschiedenen Cocktails, die Ihr probieren könnt, bieten wir eine starke Auswahl von über 120 Whisky Sorten aus aller Welt. www.baroque-os.de Heger Straße 20 · 49074 Osnabrück

↗ Dienstag bis Samstag ab 18 Uhr. ↗ Happy Hour an jedem Tag bis 21 Uhr.


06 * foto des monat


foto des monat * 07

mein wald war tot Foto © Jay Mantri Ich rufe! Echolos sind alle meine Stimmen. Das ist ein alter, lauteleerer Wald. Ich atme ja, doch gar nichts regt sich oder hallt. Ich lebe, denn ich kann noch lauschen und ergrimmen. Textzeile aus dem Gedicht "EINSAM" von Theodor Däubler (1876–1934)


08 * tv

aRT WORK

DJ WestBam und Galerist Johann König © zdf ZDF und Susanne Erler


tv * 09

Art Work

DJ WestBam und Galerist Johann König ––– Der eine gilt als Galionsfigur der deutschen Technoszene, der andere als einer der einflussreichsten Akteure des Kunstmarktes. WestBam macht Musik, seit er ein Teenager war, Johann König ist mit bildender Kunst aufgewachsen. Ob die beiden auf einen künstlerisch gemeinsamen Nenner kommen, zeigt die siebte Folge von "Art Work", zu sehen auf https://zdfkultur.de. Die beiden ungleichen Künstler eint am Ende ein gemeinsam erstelltes Musik-Video – unter anderen mit der Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. WestBam, schon zu Schulzeiten ein Fan elektronischer Musik, gehörte Anfang der 1990er-Jahre zu den Initiatoren von Mayday, dem größten Indoor-Rave Deutschlands. Immer wieder stellte er bei seinen Auftritten unter Beweis, dass DJ ein künstlerischer Beruf ist. Johann König stammt aus einer Familie von Kunstexperten, sein Gespür für außergewöhnliche Künstlerpositionen wurde früh geschult. Als er elf Jahre alt war, verlor er bei einem Unfall einen Großteil seines Sehvermögens – was ihn nicht davon abhielt, zehn Jahre später seine erste Galerie zu eröffnen. "Art Work" bringt Kulturschaffende aus unterschiedlichen Sparten zusammen und zeigt in jeweils rund zehnminütigen Dokumentationen, welches Potenzial in der Begegnung schöpferischer Menschen steckt: ein Kennenlernen, ein spontaner Ideenaustausch, gegenseitige Inspiration – und am Ende entsteht ein gemeinsames Werk. →

www.zdfkultur.de


010 * tipp

34. uNaBhÄNGIGEs fIlmfEsT OsNaBRÜcK mIT aNDEREN auGEN sEhEN ↗ www.filmfest-osnabrueck.de ↗ #ffos19

Mit dem Namen der belgischen Stadt Molenbeek verbinden sich eindeutige, unerfreuliche Assoziationen: anonyme Wohnblocks, Schlupfwinkel extremistischer Islamisten, Brutstätte des Terrors. Das Interesse der finnischen Regisseurin Reetta Huhtanen reicht weiter: In „Götter von Molenbeek“ begleitet sie ihren sechsjährigen Neffen Aatos und dessen muslimischen Freund Amine in ihrem ganz normalen kindlichen Alltag und erkundet Molenbeek mit deren Augen. Aatos ist ausgesprochen wissbegierig und fantasievoll. Er denkt sich Spiele aus und schlüpft in die Kostüme klassischer Göttergestalten wie Thor und Poseidon. Den Freund Amine befragt er zu dessen Glauben. Und mit der unerschrockenen Flo streift er durch die Natur. Eine unbeschwerte Kindheit, gäbe es nicht die Verunsicherung nach den Terroranschlägen von Paris und Brüssel, die sich auch auf die Kinder auswirken. Plötzlich gibt es eine aus Kinderaugen erschreckende Polizeipräsenz, Mahnwachen, Demonstrationen.


tipp * 011

↑ „Lovemobil“, eine niedersächsische Dokumentarfilmproduktion, Autorin Elke Margarete Lehrenkrauss

↑ Abb. v.o.n.u.: Filmstils aus "Götter von Molenbeek", und "Lovemobil"

↗ #ffos19

Mit „Götter von Molenbeek“ gelang Reetta Huhtanen ein vielschichtiger Dokumentarfilm. Er verdeutlicht, wie sich auch indirekte Gewalterfahrungen auf Kinderseelen auswirken. Und er schenkt uns einen anderen, vorurteilsfreien Blick auf Molenbeek. „Götter von Molenbeek“ ist einer der acht Bewerber um den Friedensfilmpreis Osnabrück, der am 20. Oktober zum Abschluss des diesjährigen Unabhängigen FilmFests Osnabrück im Kulturzentrum Lagerhalle vergeben wird. Im Rahmen der Veranstaltung werden des weiteren die Gewinner des Filmpreises für Kinderrechte, des Publikumspreises für den besten Kurzfilm und des Kurzfilmpreises des Unabhängigen FilmFests Osnabrück verkündet. Die 34. Ausgabe des Festivals beginnt am Mittwoch, 16. Oktober, in Anwesenheit der Regisseurin mit dem Auftaktfilm „Lovemobil“, einer niedersächsischen Dokumentarfilmproduktion, deren Autorin Elke Margarete Lehrenkrauss einen unerwartet

intimen Blick in das Leben von Sexarbeiterinnen gewinnen konnte. Die Frauen arbeiten in Campmobilen am Rande einer einsamen Landstraße bei Wolfsburg. Arbeiter des nahen VW-Werks zählen zu ihren Kunden, LKW-Fahrer, Handelsvertreter. Ein etwas anderer Blick auf ein Gewerbe, das ansonsten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Zeitkritisches, sozial engagiertes Kino ist traditionell einer der Schwerpunkte der Osnabrücker Veranstaltung. In diesem Jahr sind Dokumentarfilme besonders stark vertreten. Das Osnabrücker Programm repräsentiert damit einen internationalen Trend, so Festivalleiterin Julia Scheck. Filmschaffende, aber auch das Kinopublikum entwickelten in jüngster Zeit ein zunehmendes Interesse an scharf beobachtenden, geduldig fragenden, hintergründigen Dokumentarfilmen, die über kurzatmige Nachrichten und plakative Schlagzeilen hinausweisen.


012 * tipp

34. uNaBhÄNGIGEs fIlmfEsT OsNaBRÜcK

↑ Konzertfilm: "Aretha Franklin: Amazing Grace"

MIT ANDEREN AUGEN SEHEN ↗ www.filmfest-osnabrueck.de ↗ #ffos19

Einen traditionellen Schwerpunkt bildet das lateinamerikanische Kino, das unter der Überschrift „Vistas Latinas“ in diesem Jahr aufregende Filme unter anderem aus Mexiko und Argentinien vorstellt. Auch in der Musikfilm-Sektion „FilmFest Laut“ lässt sich kritisches Kino entdecken. Die britische Multiinstrumentalistin, Dichterin und Künstlerin PJ Harvey bereiste Afghanistan, den Kosovo und Washington, D.C. und ließ sich von ihren Eindrücken und Erlebnissen textlich und musikalisch inspirieren. Ergebnis war das Nummer-Eins-Album „The Hope Six Demolition Project“, bei dessen Einspielung sie und ihre Musiker sich filmen ließen. Die Dokumentation „A Dog Called Money“ von Seamus Murphy kombiniert Reiseeindrücke mit Bildern vom Entstehungsprozess der LP.

Neben Langfilmen wie „Aretha Franklin: Amazing Grace“ bietet diese Sektion auch Kurzfilme, darunter deutsche Musikvideos aus dem Wettbewerb Oberhausener „MuVi Award 2018“. Genrekino gibt es wie gewohnt unter der Überschrift „FilmFest Extrem“. Hervorzuheben ist das Filmporträt des im März 2019 verstorbenen Serienerfinders und B-Movie-Regisseurs Larry Cohen. In Steve Mitchells sorgfältig kompilierter Hommage „King Cohen“ ist er noch einmal zu sehen und zu hören. ––– Das komplette Programm des 34. Unabhängigen FilmFest Osnabrück ist als Flyer und ausführlicher Katalog verfügbar sowie online unter: www.filmfest-osnabrueck.de


014 * klubkultur

22 years Fusion → 02. Oktober

ELLEN ALLIEN & DIRTY DOERING Fusion-Club / Münster ↗ www.fusion-club.de ––––– Zu unserem stolzen 22-jährigen Jubiläum wird unsere Funktion One von keiner Geringeren als Berlins Grande Dame ELLEN ALLIEN beschallt. Ihr unverkennbarer Einfluss auf die Subkultur unserer Hauptstadt, ihr rougher Techno über mittlerweile 9 Alben und die erfolgreiche Gründung ihres eigenen Labels UFO in 2018, machen sie zu einem herausragenden Gast in den heiligen Hallen des Fusion Club. Am 2.10. vereinen wir unseren Geburtstag mit Alliens „Alientronic Album Tour“ und freuen uns auf ihre neuen Nummern (e.g. „Stimulation“, „Exit to Humanity“), ebenso wie auf Tracks wie „Mind Journey“ und „Take a stand“. Im Conny Kramer erwartet euch zu 22 Years Fusion ein weiterer Floor, welcher von Bar25 Legende und Katermukke Chef Dirty Doering bespielt wird. Der Chefkater hat in 2018 nach zahlreichen EPs sein Debütalbum „Euch die Uhren uns die Zeit“ auf seinem eigenen Label released und so sein Portfolio an clubtauglichen Powertracks noch um einige Nummern erweitert. Auf dem frisch gestylten Conny Floor wird er uns die besten davon nur so um die Ohren hauen. Box und Keller werden für das große Jubiläum natürlich auch ihre Pforten öffnen und – ebenso wie Main Floor und Conny – von unseren besten Residents supported. Mit am Start sind Steve Stix, Dennis Herzing b2b Peddy West, Cutmaster Jay b2b Khetama, Sven Kerkhoff, Dennis Siemion, Jon Asher, Luna Tom, Cali Boom und Thorsten Karger. Lasst uns gemeinsam ein weiteres Kapitel unserer denkwürdigen Clubgeschichte schreiben!

––– Line Up: ELLEN ALLIEN DIRTY DOERING STEVE STIX DENNIS HERZING B2B PEDDY WEST CUTMASTER JAY B2B KHETAMA SVEN KERKHOFF DENNIS SIEMION JON ASHER LUNA TOM CALI BOOM THORSTEN KARGER EllenAllien Foto: Stini-Roehrs


klubkultur * 015

↗ Ein denkwürdiger Clubgeburtstag - Der einzige deutsche Techno Club, der sich seit 22 Jahren in der gleichen Location hält!

Am Mittwoch den 2.10.19 schaut der Fusion Club bereits auf 22 Jahre elektronische Clubgeschichte zurück. Der Mainfloor mit der Pyramide und der Funktion One Anlage, aber auch die steile Treppe und die Kronleuchter sind längst Erkennungsmerkmale für den Club, den langjährige Raver ihr „Wohnzimmer“ nennen. Ganz nebenbei ist der Fusion Club übrigens Deutschlands ältester Techno Club, der noch immer im gleichen Gebäude existiert. In diesem Geburtstag stecken also eine Menge Techno-Nostalgie, ganz viel Liebe und Herzblut und deshalb freuen wir uns besonders auf die Nacht vor dem Tag der deutschen Einheit. Da kommen Berlins Grande Dame ELLEN ALLIEN, Katermukkechef DIRTY DOERING und die gesamte Resident Crew in die Kathedrale für elektronische Musik, um den typischen Fusion-Spirit bis zum Exzess zu zelebrieren.


016 * klubkultur

15 years Monopark → 19. Oktober

Thomas Schumacher Fusion-Club / Münster ↗ www.fusion-club.de ––––– 15 Jahre Monopark. 15 Jahre Electronic Club Culture. Angefangen als kleines “Minimal Techno“ Event, mauserte sich Monopark relativ schnell zum Elektronik Event der Extraklasse und wurde weit über dies Stadtgrenze hinaus bekannt. Irgendwann wechselte man den Club vom Favela zum Fusion und hatte auch die passende Fläche, den Fan-Wahn her zu werden. Sehr lange wurde um das Programm jongliert. Den passenden Internationalen Act zum 15. Paukenschlag zu gewinnen oder doch eher was solides Altbekanntes? Hin & Her. Ja & Nein. Rot oder Blau? Bis man sich entschieden hat, einen sehr alten Freund aus guten alten Cosmic Club tagen einzuladen, welcher lustigerweise nie passend zu einem der Monopark Dates Zeit hatte. Jetzt passt es aber für Mr. Thomas Schumacher und uns. Längst ist sein Auftritt bei Monopark überfällig. Jüngst hat er noch den Belgischen Rave Klassiker „House of House“ seine Handschrift verpasst und sorgt damit (wie auch 80% seiner anderen Releases u.a. als Elektrochemie LK) auf sämtlichen großen Floors für Furore, kann er stets mit seinen Energiegeladenen Techno Sets sich immer wieder selbst toppen. A Psychedlic Techno Experimentation oder einfach nur F…..? Egal, „When I Rock“ schallt definitiv durch die heiligen Hallen des Fusions.

––– Line Up: Thomas Schumacher (Electric Ballroom Records Drumcode | Berlin) Steve Stix Lars Nielsen Kai Lorenzen MGness Dennis Perlwitz Lupert & Tim


klubkultur * 017


018 * klubkultur


klubkultur * 019

HaLLoWeen speciaL → 31. Oktober

mOONBOOTIca & ANTE PERRY Fusion-Club / Münster ↗ www.fusion-club.de ––––– 1999 haben sich KOWE SIX und TOBI TOB zu MOONBOOTICA formiert und seitdem sind sie Garanten für exzessiven Spaß an elektronischer Musik. Ausverkaufte Häuser überall, Sound, der in keine Schublade passt und eine Energie hinterm Pult, die Ihresgleichen sucht. Diese beiden Riesen sind schon jetzt legendär, ebenso wie ihre alljährliche Halloweenshow im Fusion. Wie in den letzten Jahren, nehmen wir das CONNY KRAMER mit ins Programm und präsentieren euch auch dort mit ANTE PERRY ein echtes Highlight! ––– LINE UP MOONBOOTICA ANTE PERRY NILS LIEBICH STEVE STIX CUTMASTER JAY KHETAMA THORSTEN KARGER SVEN KERKHOFF KEVIN PRINZ


020 * klubkultur


klubkultur * 021

21 years Acid Wars → 02. November

Pappenheimer & cortechs live Fusion-Club / Münster ↗ www.fusion-club.de ––––– Volljährig! - 21 Years Acid Wars - on 3 Floors inkl. Keller Seit 21 Jahren treibt Acid Wars für Feierfreunde in den Wahnsinn und präsentiert immer wieder die fettesten Acts auf den eigenen Partys oder als Floorpartner auf den angesagtesten Festivals der Republik. Zum 21 Geburtstag sind PAPPENHEIMER und CORTECHS dabei, zwei der angesagtesten Acts der Scene. Headliner, welche für die feinste Spielart von Techno stehen. Es geht hier wohlgemerkt nicht um Geschwindigkeit, sondern um die Power und den Druck im Sound. Natürlich wird es auch gehörig quietschen. Unterstützt durch SORGENKINT, MAN AT ARMS, DJ PUMPHEAD, DA HUNTER, uvm. Es werden insgesamt 3 Floors geöffnet inklusive dem legendären Keller, wo der "Best of Acid Wars"-Sound gespielt wird. ACID WILL NEVER DIE!

––– Line Up 3 Floors inkl. Keller: PAPPENHEIMER *** 4 Stunden Set *** COTECHS live SORGENKINT MAN AT ARMS DJ PUMPHEAD DA HUNTER uvm.


022 * live

Foto: WDR, Max Hartmann


live * 023

live OsnabrückHalle → 03. Dezember '19

Zeiglers wunderbare Welt des fußballs Dahin, wo es wehtut

↗ www.osnabrueckhalle.de ––––– „Zwischen Weisheit und Wahnsinn – wem er noch nicht das Wort im Mund herumgedreht hat, der hat in Fußballdeutschland nix zu sagen“, so schrieb es einst sein Heimatsender Radio Bremen über seine längst zum Klassiker avancierte Kolumne „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“. Journalist, Moderator, Stadionsprecher, Produzent, Sänger, Autor – Arnd Zeigler ist ein Unikat in der deutschen Sportmedienszene. Kein anderer beschäftigt sich derart fasziniert und hingebungsvoll mit den verrückten und absurden Seiten des Fußballs. Filme, Fotos, Anekdoten und sonstige Zeitdokumente – er hat sie alle. Seit vielen Jahren Kuriositäten-Beauftragter im Rahmen seiner eigenen Sendung beim WDR und im Sportschau Club in der ARD, ist Zeigler nicht weniger als einer der größten Fußball-Archivare on Earth. Sein Schaffen in Form wunderbarster Perlen und unglaublicher Einblicke in die Fußballwelt nun endlich aus seinem TV-Wohnzimmer-Biotop hinaus und live auf die Bühne zu bringen, war nicht nur eine zwingende Konsequenz, sondern lange überfällig. Rabiateste Fouls, desolate Interviews, unfassbare Anekdoten und Fotos, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Zeigler schaut genau – und zwar dahin, wo es wehtut. ––– ↗ www.arndzeigler.de


07.11.2019 LINGEN EMSLANDARENA

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0591 912950 oder 0591 9144144 sowie auf www.eventim.de und www.emslandarena.com


30.11.19 Lingen emslandarena

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0591 912950 oder 0591 9144144 sowie auf www.eventim.de und www.emslandarena.com


026 * live


live * 027

live OsnabrückHalle → 31. Dezember '19

silvester voyage Die Musical Highlight Show ↗ www.osnabrueckhalle.de ––––– Für alle, die sich frühzeitig mit den Planungen für den letzten Tag im Jahr beschäftigen möchten, gibt es jetzt einen guten Tipp: Der Vorverkauf für „SILVESTER VOYAGE – Die Musical Highlight Show“ in der OsnabrückHalle ist gestartet. Der Ticketpreis beträgt 29,00 Euro. Veranstaltungsbeginn für die Familienshow ist um 17.00 Uhr. Ob zum Jahreswechsel ein gemütliches Essen oder der spätere Besuch einer Party ansteht: Wer sich auf die Nacht der Nächte mit einem musikalischen Event einstimmen möchte, für den ist “SILVESTER VOYAGE – Die Musical Highlight Show” genau das Richtige. Ganz sicher ist da für jeden Musicalfan – ob klein oder groß –etwas dabei. Von Klassikern wie „Evita“, „Elisabeth“ und „Grease“ bis hin zu den Sensationen von heute, darunter „Die Eiskönigin“, „Die Päpstin“ oder „The Greatest Showman“, sorgen die Künstler von Tale.Act.Entertainment am Silvesternachmittag für ein familienfreundliches Erlebnis. „SILVESTER VOYAGE“ begeistert mit aufwändigen und handgefertigten Kostümen, beeindruckenden Choreographien und kraftvollem Live-Gesang. Im Anschluss an die Show stehen die Künstler*innen in einem Meet & Greet für Fotos und Autogramme zur Verfügung. ––– Foto: © Fotomontage: tale.act.entertainment


live OsnabrückHalle → 08. Dezember '19

Die Söhne Hamburgs Die Söhne Hamburgs feiern Weihnachten Stefan Gwildis, Rolf Claussen und Joja Wendt ↗ www.osnabrueckhalle.de ––––– Foto: Christian Barz

Die Söhne Hamburgs kommen am 08.12.2019 in die OsnabrückHalle und laden zum Weihnachtsvergnügen der besonderen Art. Im Gepäck haben Stefan Gwildis, Rolf Claussen und Joja Wendt zahlreiche neue Songs, Akrobatisches, Überraschendes und natürlich Weihnachtliches. Die drei Söhne Hamburgs bescheren sich selbst und ihren Fans einen randvollen Adventskalender. Ein Abend,


Natürlich kommen die Söhne Hamburgs nicht mit leeren Händen: Sie haben zahlreiche neue Songs dabei, um noch vor dem Jahreswechsel ein gigantisches musikalisches Feuerwerk abzufackeln. Dazwischen findet sich Akrobatisches, Überraschendes und natürlich Weihnachtliches – unter anderem amerikanische Christmas-Hits, denen sie neue – oder nur verschollen geglaubte? – deutsche Texte schenken.

Marktkauf Nahne, Neumarkt 6 * Am Neumarkt in Osnabrück * Parkplatz Media Markt, Belm * Parkplatz Combi / Toys‘R‘Us, Wallenhorst * Parkplatz Porta-Möbel, Wallenhorst * Ibbenbüren, Große Straße 30 * Parkplatz E-Center, Melle

für den sich Stefan Gwildis, Joja Wendt und Rolf Claussen drei Dinge fest vorgenommen haben: Sie wollen Herzenswärme verbreiten im kalten, grauen Norden der Republik, dazu beschwingte Beschaulichkeit – und ein gerüttelt Maß gepflegten Wahnsinns.


live Lingen → 25. Januar '20

BOssE

Alles ist jetzt Live

↗ www.emslandarena.com ––––– Foto: Tim Brüning

Stillstand ist wirklich nicht sein Ding. Und wenn er einmal in Fahrt ist, ist er nicht zu stoppen. Es passt also, dass BOSSE mitten im Festival-Sommer bereits seinen nächsten Streich ankündigte. Erst im März diesen Jahres begeisterte Aki Bosse 55.000 Besucher bei 15 Konzerten – inklusive Doppelshows in Berlin, Hamburg und Köln – auf seiner ALLES IST JETZT TOUR 2019. Neben Auftritten auf renommierten Festivals wie dem Hurricane, Southside, Taubertal, Open Flair, dem Sziget in Ungarn und dem Open Air St. Gallen in der Schweiz stehen auch eigene Open Airs in Jena, Dresden und Braunschweig an, welche


bereits entweder ausverkauft vermelden konnten bzw. für welche nur noch Restkarten erhältlich sind. Die Fans können also offenbar nicht genug bekommen – und BOSSE legt nach! Es gilt: Der Livezyklus zu seinem aktuellen Nummer-1-Album „Alles Ist Jetzt“ wird ins Jahr 2020 verlängert – mit dem dann mittlerweile dritten Teil der Tour! Geplant sind offiziell vorerst 10 Termine. Jede Menge Gelegenheiten also, gemeinsam mit dem sympathischen Wirbelwind unter dem Motto ALLES IST JETZT ultimativ zu eskalieren!

Berghoffstraße 33 · Osnabrück Tel: 0541 962060 www.getraenke-schroeder.de


034 * live

live Lingen → 30. November '19

fEINE sahNE fIschfIlET Wir haben immer noch uns ↗ www.emslandarena.com –––––

Feine Sahne Fischfilet sind die Band der Stunde! Aufgrund des weiterhin ungebrochenen Ansturms auf ihre Konzertkarten freut sich die Band, nun die finalen Termine ihrer Tournee bekanntgeben zu können, die sie mit ihren spektakulären Live-Happenings noch einmal in viele Regionen im deutschsprachigen Raum führen wird, bevor man sich in eine längere Pause verabschiedet.


live * 035

„Seit 2018 sind Feine Sahne Fischfilet die erfolgreichste junge Rockband im Lande“, erkannte „Die Zeit“; Spiegel Online freute sich über „Ein Manifest des Widerstands“, während der Rolling Stone konstatierte „Man glaubt der Band jedes Wort des Widerstands“ und das Szene-Organ „Ox Fanzine“ die Gruppe treffend mit „Große Fresse und was dahinter“ beschrieb. Ihre wilden Konzerte sind Abend für Abend zügellose, ausschweifende Happenings ausgerechnet

in einer Zeit, in der allerorten vermeintlich gut Informierte wieder mal das nahe Ende der Rockmusik postulieren. Des Weiteren kam 2018 unter dem Titel „Wildes Herz“ eine gefeierte Filmbiografie über Sänger Monchi in die Kinos, die unter der Regie u.a. des Schauspielers Charly Hübner entstand und mit über 50.000 Zuschauern und der vielbeachteten TV-Ausstrahlung einer der erfolgreichsten deutschen Dokumentarfilme der letzten Jahre war. ––– Foto: Andreas Hornoff


036 * live

live Lingen → 07. November '19

fETTEs BROT Lovestory

↗ www.emslandarena.com ––––– Sie kommen zurück: mit einem Lachhilfe-Buch beim Rowohlt Verlag (basierend auf ihrer wöchentlichen NjoyRadiosprechstunde „Was Wollen Wissen“) und ihrem 9. Studio-Album „Lovestory“ im Rollkoffer. Wir wissen: sie machen Hits, wenn sie ihre Jeans überstreifen. On Stage reißen sich die biestigen Boys dabei auch noch so schöne Löcher in die Büxen, wie sonst wenige. Im kommenden Herbst brettern Björn Beton, König Boris und Doc Renz über die Bühnen. ––– Foto: Jens Herrndorff


live * 037


038 * live

Photo: Š Kjetil Kolbjornsrud


live * 039

SINGER SONGWRITER SLAM 2019/20 1. Vorrunde — Do|31|Oktober

Lagerhalle, Osnabrück, www.lagerhalle-osnabrueck.de

1 KÜNSTLER, 1 SONG, 1 INSTRUMENT UND DAS PUBLIKUM ENTSCHEIDET! —Wenn die Open-Air Bühnen abgebaut werden und das Bier wieder drinnen besser schmeckt als im Garten, beginnt in der Lagerhalle die Saison der Liedermacher. Zum siebten Mal messen sich beim Slam im großen Saal der Lagerhalle Singer / Songwriter in vier Vorrunden und einem großen Finale. —Dabei stehen immer der Spaß und die Leidenschaft im Vordergrund und welches Genre wäre besser geeignet als das Liedermachen um dieses zu vermitteln. Hier hilft keine Elektronik oder Software. Erhabene Gefühle werden durch das Mikro gehaucht und Geschichten erzählt. —Mit dem Singer / Songwriterslam hat die Lagerhalle eine Bühne für neue hoffnungsvolle Talente, altgediente Botschafter des Genres oder solche jungen Musikerinnen und Musiker, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen wollen. —Zehn Musiker/innen, ihr Instrument und ein Mikro. Nur einen Song haben sie, um das Publikum von sich zu überzeugen. Die besten fünf tragen nach der Pause einen zweiten Song vor. Ähnlich wie beim Poetry Slam bestimmt das Publikum mit Jurytafeln von 1—10, wer ihnen am besten gefallen hat. Hier treffen die großen Gefühle auf den Schlager, Pop auf Rock, Trash auf Folk. —Doch Osnabrück sucht nicht den Superstar, keine Casting-Show erwartet das Publikum, sondern ein Slam, bei dem Profimusiker auf Hobby-Schrammler treffen. Aber, der Song muss selbst komponiert und getextet sein! —Am Ende des Abends kann es nur einen geben. Die jeweils drei bestplatziertesten der Vorrunden sehen sich im großen Finale im Theater Osnabrück am 21. März 2020 wieder..

DIE WEITEREN TERMINE:

2. Vorrunde 21. November 2019 3. Vorrunde 03. Januar 2020 4. Vorrunde 13. Februar 2020 FINALE 21. März 2020


040 * tipp

o' Zapft is

Hollager Oktoberfest

Fr 25.10. + Sa 26.10. | ab 19 Uhr Festzelt Hansastraße / Wallenhorst ↗ www.kolping-hollage.de/oktoberfest

In diesem Jahr heißt es bereits zum 19. Mal „O’zapft is“ im Festzelt an der Hansastraße – am Freitag, 25. Oktober, und am Samstag, 26. Oktober. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Das Hollager Oktoberfest ist weit über die Wallenhorster Ortsgrenzen hinaus bekannt und beliebt und hat sich im Laufe der Jahre stets weiterentwickelt. Mit viel Herzblut und Engagement hat das ehrenamtliche Orgateam der Kolpingsfamilie Hollage zusammen mit starken Partnern wie der Paulaner Brauerei München und der Otto Kühling GmbH aus Vechta als Zeltbetreiber dafür gesorgt, dass dieses Fest aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde Wallenhorst nicht mehr wegzudenken ist. Die Freunde der weiß-blauen Lebensart kommen längst nicht mehr nur aus Hollage oder den Reihen der Kolpingsfamilie – sie reisen aus der gesamten Region Osnabrück und von weit darüber hinaus an. Auch Unternehmen nutzen das Hollager Oktoberfest gern als Location für Events mit Geschäftspartnern, Kunden oder Mitarbeitern. In diesem Jahr heißt es bereits zum 19. Mal „O’zapft is“ im Festzelt an der Hansastraße – und zwar am Freitag (25. Oktober) sowie am Samstag (26. Oktober). Beginn ist jeweils um 19 Uhr. „Für unsere Gäste wollen wir wieder einige Ver-

besserungen vornehmen“, kündigt Heiner Placke an. Das Zelt werde mit einer neuen Front und einer ansprechenden Innendekoration optisch aufgewertet, die Gastronomie bayrischer ausgerichtet und das Raumkonzept weiter optimiert, so der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Hollage. „Und für unsere Gäste in den Wiesnboxen planen wir noch ein kleines Highlight: Wir werden den Boxenbereich teilen und neben der bekannten Galerie an der Zeltseite eine drei Meter hohe Doppelstockempore im hinteren Teil des Zeltes aufbauen.“ Mit von der Partie ist wieder die Münchner Band 089. Im Gepäck haben die vier gestandenen Musiker und ihre Sängerin dann sicherlich auch die Wiesnhits, die sie kurz zuvor bei ihren täglichen Auftritten auf dem Münchner Oktoberfest ausgiebig getestet haben.

# Kartenvorverkauf

Die Karten für das Hollager Oktoberfest sind bereits vergriffen. Aber: für den Freitagabend können noch einige Tische auf der nagelneuen Doppelstockempore reserviert werden (8 Personen pro Tisch – Speisen und zwei Maß Paulaner-Bier inklusive). Infos und Tischreservierungen online unter kolping-hollage.de/oktoberfest.


tipp * 041 www.pro-service.de info@pro-service.de


042 * programm

OSnABRÜCkER SCHALLPLATTEn & CD-BÖRSE Bei der Osnabrücker Schallplatten- Börse kommen die Musikfans der Region wieder einmal voll auf ihre kosten. Sie können intensiv nach Tonträger jagen. Am Sonntag, den 20. Oktober bieten über 50 Aussteller in der OsnabrückHalle ein gigantisches Angebot an Tonträgern jeder Art und Stilrichtung. für jeden Geldbeutel ist etwas dabei: LPs, Singles und CDs gibt es schon ab 50 Cent; für manche der angebotenen Vinyl- Raritäten kann man aber auch schon mal 100 Euro oder mehr einplanen. Ergänzt wird das Börsenangebot durch DVDs, Books, Sammlerzubehör und fan- Souvenirs.

ALT STADT LiVE

Osnabrücker Altstadt # 02. Oktober 2019

# 20. Oktober 2019, OsnabrückHalle AnzeigeMosquito20192020mit.pdf 1 9/19/2019 12:28:07 PM www.osnabrueckhalle.de

1. Vorrunde 31.10.19 2. Vorrunde 21.11.19 3. Vorrunde 03.01.20 4.Vorrunde 13.02.20 FINALE 21.03.20

2019/20

1 Künstler / 1 Song / 1 Instrument und das Publikum entscheidet! Mitmachen? singerslam@lagerhalle-osnabrueck.de


programm * 043

Foto: © Freya Mertens

Es rockt und groovt in allen Ecken! Altstadt Live ist das größte kneipenmusikfestival der Region. Zum neunten Mal laden die Altstadtwirte zur Herbstausgabe am Abend vor dem “Tag der Deutschen Einheit”. Also raus dem Wohnzimmer und rein in die gute Stube Osnabrücks. Die Musik geht aufs Haus: Der Eintritt ist immer noch frei! # 02. Oktober 2019

z.B. im Warsteiner Treff

BandHex. finest acoustic music

BandHex – Dieser Bandname steht für handgemachte Musik mit Leidenschaft. Björn kater und Heiko Schröder. Zwei Vollblutmusiker. Ob leise und verträumt oder voll auf die Zwölf. Sie verstehen es, wie kaum ein anderer sich mit ihrem unplugged- Programm in die Herzen und die Ohren ihrer Zuhörer zu spielen. Zwei Stimmen, die begeistern und polarisieren; Wiedererkennungseffekt garantiert!

SCHALLPLATTEN

& CD-BÖRSE OSNABRÜCKHALLE HALLE

20.10. 11–16 UHR


044 * programm

nikiTA MiLLER

nikita Miller, in kasachstan geboren, in Stuttgart aufgewachsen, bezeichnet sich selbst als comedic Storyteller. Er ist anders deutsch, ist anders komisch, ist philosophisch und direkt. Es gibt Comedians, bei denen man schon bei der ersten Begegnung merkt, dass sie einem gefehlt haben. nikita Miller ist so einer. und er hat sich auf den Weg gemacht. und wenn so einer losgeht, dann kommt er auch an! Wo immer das sein mag. # 19. Oktober 2019, kleine freiheit, www.kleinefreiheit.info

Foto: Š Fabian Schumacher

THOMAS HENRY

FĂœR DIE BESTEN DRINKS IN DEN BESTEN BARS


programm * 045

www.du-willst-ein-held-sein.de


046 * programm

MADELinE JunO

Die 23-jährige Sängerin MADELinE JunO steht für alles, was ihr kerngenre „Singer/Songwriter“ verspricht. Sie erzählt Geschichten und Gefühle so, dass es leichtfällt, darin einzutauchen: Eindringlich, natürlich, sprachgewandt – in starken Bildern und Songs. Dieser Herbst wird eine gereifte MADELinE JunO mit einem ebensolchen Album hervorbringen. Eine kombination, die verspricht, groß zu werden. # 25. Oktober 2019, kleine freiheit www.kleinefreiheit.info

Foto: © Philipp Gladsome


programm * 047

Benefiz konzert

zu Gunsten der AWO Familienberatungsstelle

Don Kurdelius And The Mindless Orchestra

Hinter diesem Namen verbirgt sich nicht nur eine Hommage an den legendären US Fernsehmoderator und Produzenten von „Soul Train“, sondern es treffen fünf Musikerkoryphäen aufeinander, die sich in den unterschiedlichsten Bands einen Namen erspielt haben, wie u.a. Blues Company, Groovin Goblins, Funkorchester, Christian Steiffen Band, Morgenland Allstars, Kleinograph, u.a.… Damit ist das Programm klar. „Erlaubt ist, was uns gefällt“ lautet das Motto der Band und die bedient sich bei einer Melange aus Soul, Funk, Rock, Jazz, Blues bis hin zur Worldmusik, immer getragen von Dons alias Tim Rehwinkels herzerwärmender souligen Stimme. Ihre Musik trans-

portiert Emotionen, deckt den menschlichen Wahnsinn auf, überschreitet Grenzen und lässt sich in keine so berühmte Schublade stecken… Mit der CD Smile (Timezone Records) liefert die Band ihr drittes Werk ab, das nicht nur beim Hören Lachen hinterlässt. So erwartet den Zuhörer eine ganz eigene farbenfrohe Musikmischung aus sensiblen Musikcollagen, tanzenden Rhythmen, fantastischen Grooves, leuchtenden Harmonien und vor allem viel Spaß! www.donkurdelius.de # 23. Oktober 2019, CinemaArthouse www.cinema-arthouse.de


Profile for h2 werbung + kunst

mosquito Magazin | Oktober 2019  

Das Magazin für Osnabrück & Umgebung, im Taschenformat.

mosquito Magazin | Oktober 2019  

Das Magazin für Osnabrück & Umgebung, im Taschenformat.

Advertisement