Issuu on Google+

Storybord für den Animation – Bilder Film

NLC die Gefährden 3 Von Andreas Loos und Philipp Lindner Dialoge von Philipp Lindner

Produktion und Film ID: 17186

© 2008 by Animation und Film Studio Philipp Lindner, NLB/NLC Films und Guldan Coporation

Seite 1 von 10


Dialog Rollenverteilung (sprachlich) Das Haupt Figuren: Lord Guldan Wind – kun Diana Shana Albus

Andreas Loos Philipp Lindner Claudia Loos Dorothea Schmitt Albrech Höffner

Dei Erzähler: 1. Erzeler:

________________________________________

Weitere Figuren: Opi: Kommandabt: Bandit: Troll: Murloc: Sachatten: Sartyr: Sartyr-wache:

________________________________________ ________________________________________ ________________________________________ ________________________________________ ________________________________________ ________________________________________ ________________________________________ ________________________________________

Seite 2 von 10


Akt 1: „Nach der Party“ Bild -1: Erzähler: Nach einer anstrengender Party Nacht sitzen unsere Helden am Frühstückstisch. Der aber nicht mehr so aus sieht. Guldan: „brummt“ Mach die Musik aus. Shana: (singt weiter) Diana: arg mein Kopf Shana: guten morgen meine lieben (nüchtern) Wintkun: Zzzzz Zzzz Zzzz Shana: wir wollten doch jetzt unsere Reise beginnen?! Windkun: (wacht auf) was wie wo? Au zu große schmerzen. Guldan: ich mach uns ne Tasse Kaffee und dann geht’s uns besser (murmeln) Bild –2-5: Erzähler: und so marschierten unsere Helden los. Akt 2: „die Belagerung“ Bild 1-3: Erzähler: endlich kamen unsere Helden an die Ländereien von King Albus. Guldan: endlich, wir sind gleich da. Diana: wird auch langsam zeit. Windkun: eile mit weile. Shana: hör auf mit den altklugen Sprüchen. Bild 4: Guldan: Hey wer versperrt uns den weg?! Vermummte gestallt: dies ist ein Schlacht gebiet, kein zutritt für unbefugte. Shana: aha danke Belagerung: Bild 1-6 Bild 5: Diana: was machen wir nun? Shana wir könnten ihn mit einen Zeppelin holen. Film: „Zeppelin macht Bum“ Diana: wir könnten ein Tunnel graben Film: „Tunnelgräber verschwindet in der erde und ist weg“ Guldan: das ist doch eine „piep“ und überhaupt „piep“ und außerdem „piep“ „piep“ Seite 3 von 10


„piep piep piep“ wer macht diesen „piep“ ton? Film: „real Philipp macht ton“ (Geürzbelde von Bild. Monitor > Raunsumen > Rundsuche > Philipp Anwisieren) Guldan: so das haben wir geklärt Windkun: oder wir gehen einfach hinten rum Guldan: warum einfach machen wen es auch schwer geht? Bild 6-9: Erzähler: so schleichen sie unsere Helden um das Schlachtfeld herum. Bild: 10: Erzähler: unsere Helden sahen plötzlich eine Gruppe Sartyren. Guldan: ausgezeichnet das sind Albus Diener. Sartyt: Stellung halten, da kommen sie! Diana: meinen die uns? Bild 11 Shana: nein sie meinen die da vorne. Film: „sartyren kloppen sich mit der Meute“ Bild 12: Kampf der Sartyren. Bild 13+14: Sartyr: Halt! was wollt ihr? Guldan: wir sind hier um deinen Herren zu reden. Sartyr: seht ihr nicht das hier eine Schlacht tobt? Guldan: ja. Aber trotzdem wollen wir ihn sprechen und raus holen. Sartyr: wieso sollte ich euch trauen? Guldan: weil ich Albus alter freund Guldan bin: Sartyr: Ach wen das so ist. Könnt ihr eintreten. Bild 15: Windkun: weis wer wo die Tür ist? Diana: ach da ist bestimmt eine Geheimtür Bild 16+17: Sartyren: Halte die Stellung! Bild 18+19: Albus: Stellung halten! Wer abhaut ist des Todes! Bild 20-21: Erzähler: so traten unsere Helden in das schloss, oder das was davon übrig ist. Bild 22: Sartyr-wache: Wie seit ihr den hier rein gekommen? Shana: das tut nichts zur Sache wir wollen mit deinen Herren sprechen. Seite 4 von 10


Bild 23: Sartyr-wache: ok, folgt mir. Herr! Wir haben Besuch. Bild 24: Albus: Guldan! Wie bist du hier her gekommen?! Guldan: Albus alter Freund wir wollen dich hier raus holen. Albus: ja das kommt mir ganz gelegen. Bild 25+26: Erzähler: so machten sie sich auf aus dem Schloss zu entkommen. Bild 27 Sartyr: Herr! Der Feind ist nahe wir müssen uns verteidigen! Bild 28: Kampfbild Film: „Kampf gegen die Vorhut“ Bild 29: Sartyr: Herr geht ich und die restlichen Sartyren werden sie aufhalten. Bild 30: Erzähler: so machen sich unsere Helden auf die Reise. Mal wieder. Akt 3: „Die Reise“ Bild 1-4: Erzähler: Unsere Helden wanderten übers Land, durch Murloc verseucht Flüsse, über hohe Berge und durch dunkele Wälder. Mit der Hoffnung ihre Feind abgeschüttelt zu haben. Bild 5: Erzähler: Doch plötzlich sprangen 5 Gestallten aus den Büschen und versperrten den weg Bild 6: Troll: Nah wen haben wir den da? Murloc: ich dachte wir haben auf die gewartet? Drena: haben wir auch du Idiot Shana: was wollt ihr den von uns? Troll-Schamane: wir wollen euren Kopf Windkun: denkste. Schatten: hört auf zu schwafeln und greift an Film: „Kampf gegen Kopfgeldjäger“ Bild 7: Guldan: wahr das etwa schon alles was sie zu bieten hatten? Bilde 8: Erzähler: endlich erreichten unsere Helden das Ziel. Seite 5 von 10


Shana: da vorne müsste es schon sein. Bild 9: Diana: wird auch langsam zeit. Bild 10: Guldan: so was machen wir nun? Albus: ich bin dafür das wir die Gegend erkundschaften. Windkun: ich such nach Hula... ähh ich meine was zu Essen. Guldan: ich geh und schaue wie tief das Wasser ist. Diana: dem schließe ich mich an. Shana: ich kucke mich im Haus um. Albus: ich schau ob ich ein Boot finde. Bild 11: Guldan: na dann los Bild 12: Guldan: Hey das Wasser ist gar nicht so „platsch“ Bild 13 Diana: Hilfe Bild 14: Diana: ich Hab einen Krampf! Bild 15: Albus: ahh endlich hab ich was gefunden. Bild: 16 Albus: dumbidum trallalie trallala Bild 17: Albus: huch? Was ist den da los`? Diana: Hilfe! Krampf! Bild 18: Albus: ich rette dich Diana: danke Bild 19: Diana: ach ja hier ist Guldan abgesoffen Albus: dann wollen wir ihn mal raus fischen Bild 20: Albus: dann mal wieder ans Land Bild 21: Guldan: „spuckt Wasser und grummelt“ Seite 6 von 10


Diana: schön wieder an Land zu sein Albus: ihr ollen Landratten. Bild 22: Diana: Shana!! Komm raus, komm raus. Shana: jaja Bild 23: Shana: was ist den? Diana: wollt dich nur hetzen :P Shana: „schimpft irgendwas“ Albus: „lacht“ Bild 24: Windkun: was gibt’s zu lachen? Guldan: nichts besonderes, geht nur um Shana Shana: was soll das schon wieder heißen?! Guldan: ich dachte ich rede deutlich, ich sagte das es nur Um dich geht. Shana: du willst damit andeuten das ich nichts besondere bin! „wütend“ Guldan: wen du es so verstehst, dann Ja! Windkun: RUHE JETZT!! Windkun: ich hab ein Schwarzmagier-Museum gesehen. Da könnten wir Doch mal rein gehen. Diana: gute Idee. Guldan: von mir aus. Shana: das ist noch nicht geklärt Guldan. Guldan: später Shana, später. Bild 25: Erzähler: so gingen unsere Helden zum Museum. Akt 4: „Die Flucht“ Bild 1+2: Erzähler: Nach dem unsere Helden gegangen sind, kam ein Kundschafter zum Haus und sah Fußspuren die zum Haus führten. Bandiet: Na sie mal an, was haben wir den da. Bild 3: Bandit: Kommandant! Kommandant! Ich hab was gefunden. Kommandant: Ja?! Sag Was und Wo! Bandit: nicht weit von hier ist ein Haus und die Fußspuren des Flüchtlings führen dort hin Kommandant: Gut gemacht. Alle auf mein Kommando. VORWÄRTS MARSCH!! Bild 4: Marsch der Soldaten. Bild 5: Seite 7 von 10


Erzähler: Unsere Helden kommen grad vom Museums Besuch wieder. Guldan: hmm irgendwas ist hier komisch. Albus: ich glaub jetzt weiß ich warum. Diana: Was denn? Erzähler; Albus zeigt zum Haus. Bild 6: Albus: Das da mein ich! Bild 7: Erzähler: dazu muss ich wohl nichts sagen oder? Kommandant: KOMMT MIT ERHOBENEN HÄNDEN RAUS IHR SEIT UMSTELLT! Bild 8: Albus: ich weiß wie wir am bessten weg kommen. Bild 9: Erzähler: so flohen unsere Helden übers Meer. Bild 10: Erzähler: unsere Helden Kamen ohne große Probleme an einen Strand. Bild 11: Windkun: wir lassen das Schiff hier und laufen ab hier. Albus: schnell weiter. Bild 12: Erzähler: unsere Helden Reisten zügig weiter. Bild 13: Erzähler: aber die Verfolger haben ihre spur schon wieder aufgenommen. Bild 14-16: Erzähler: Unsere Helden hatten ein weiten Vorsprung Bild 17: Erzähler: doch die Verfolger ließen nicht locker. Bild 18: Erzähler: unsere Helden ging langsam die Puste aus. Bild 19: Erzähler: während dessen zeigten die Verfolger keinerlei Erschöpfung. Bild 20: Erzähler: so entschlossen sich unsere Helden eine Pause ein zu legen. Guldan: Wieso verfolgen die uns so Hartnäckig Diana: ja genau. Was hast du denen getan Albus? Albus: Naja ich habe mir einiges an Geld geliehen. Shana; wie viel? Albus: na um die 10 Milliarden. Seite 8 von 10


Windkun: wie hast du das geschafft so viel zu leihen. Albus; na ja, so 3 Milliarden vom Staat, 7 Milliarden von der Mafia. Diana: Bist du des Wahnsinns!!! Shana; bist auch selbst schult das die deinen Kopf wollen. Windkun; was hast du mit dem Gold gemacht? Albus: ich habs für Gummibärchen, Pornos und Haargel ausgegeben. Diana; WAS?! Ich kann mir pro Monat höchstens eine Qietscheente Kaufen. Shana: weist du was? Wir sollten dich einfach hier lassen. Guldan: das werden wir auf keinen fall! Windkun: ja weil die uns jetzt auch abmurksen wollen. Diana: aber wie wollen wir sie aufhalten? Shana: dafür bräuchten wir schon ne Armee. Guldan: Diana? Ist den Opa nicht ein Mächtiger Lich? Diana: ich weiß nicht, ich glaube schon. Windkun: probieren wir es. Bild 21: Diana: ja wir sind schon fast da. Shana: wird auch zeit. Bild 22: Diana: da ist es! Da ist es! Guldan: seltsam. Sieht nicht wie ein Sitz einen Lichs aus. Bild 23: Opi: willkommen mein kleine Diana. Diana: Hallo Opi. Wir brauchen deine Hilfe. Opi: sag nichts mehr ich hab es schon gesehen ein große Streitmacht verfolgt euch. Shana: wie können sie das sehen? Opi: natürlich hab ich über all Spione in meinen Ländereien. Windkun: welcher Herrscher hat das nicht? Guldan: ich hab so was noch nie gebraucht. Shana: deshalb konnten wir dich so einfach besiegen Albus: wir haben jetzt keine zeit für so was. Opi: folgt mir. Bild 24: Opi: gleich hier in der Nähe hab ich was für euch. Bild 25: Windkun: was den? Bild 26: Opi: DAS! Bild 27+28: (Geräusche von Monstern) Akt 5: „Die Schlacht“

Seite 9 von 10


Bild 1-6: Erzähler: nach kurzer Zeit Standen sich die Armeen gegenüber. Film: „Die Schlacht“ Wind-kun: Guldan ich glaub die Russen kommen. Bild 7: Guldan: das wahr ne riesige Schlacht Windkun: so was hab ich noch nie erlebt Diana: so mal sehen was ich jetzt beim Leichen Fleddern finde. Shana: ich werde um die ganzen Menschen Beten die hier ihr leben ließen Albus: na wenigstens waren keine Dunkelelfen dabei. Shana: da hast du recht. Guldan: lasst uns nach hause gehen. Bild: 8 Erzähler: so reisten unsere Helden Nachhause. Raum Bilder: Bild 1: Erzähler: es ist etwas neues in der Festung in der unsere Helden Leben. Natürlich haben sie Albus bei sich aufgenommen. Bild „das schloss auf Rädern“: Erzähler: sie mussten nur Albus Sachen abholen. Bild 2-3: Erzähler: da für hat jetzt Albus ein schickes Zimmer.

Ende! Abspann: Am Schluss kommt noch: Schatzkammer Bilder: Bild schwarz: Erzähler: und alle die sich fragen wie sich unsere Helden das alles leisten konnten Bild 1-2: Das ist die geheime Schatzkammer von Guldan. Viel nicht? Bild 3+4: Erzähler: leider sied die Kammer jetzt so aus. Traurig nicht?

Seite 10 von 10


Storybord dei Gefärden3