Page 32

32

Mitarbeitende

aew.ch/geschaeftsbericht_2009_10

Investition in Weiterbildung

Berufs- und Nichtberufsunfälle

Im Geschäftsjahr 2009/10 betrugen die externen Kosten für die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden und Lernenden CHF 446 545.

Im Bereich Berufs- und Nichtberufsunfälle fördern gezielte Schulungen und Präventionsmassnahmen ein sicherheitsbewusstes Verhalten aller Mitarbeitenden und gewährleisten einen hohen Sicherheitsstandard.

Umsetzung der Personalstrategie Personalentwicklung Auch in der Energiebranche ist die Rekrutierung von kompetenten Fachleuten teilweise schwierig. Dieser Herausforderung begegnet die AEW Energie AG, indem sie für neue Fach- und Führungsfunktionen individuelle und funktionsbezogene Einarbeitungsund Ausbildungsprogramme anbietet.

«In der Energiebranche ist die Rekrutierung von kompetenten Fachleuten immer noch schwierig.

»

Kompetenzmanagement Im Rahmen der Umsetzung der Personalstrategie bildete die Etablierung des Kompetenzmanagements als Baustein der Personalentwicklung einen Schwerpunkt. Führungsschulung Teamleiter Im Geschäftsjahr erfolgte eine Führungsschulung der Teamleiter. Leistungsorientiertes Gehaltssystem Im Sinne der kontinuierlichen und konsistenten Pflege des leistungsorientierten Gehaltssystems (LOG) wurde im vergangenen Geschäftsjahr die Arbeitsgruppe «Pflege LOG-System» eingesetzt. Diese nimmt periodisch neutrale Bewertungen, Einstufungen und Zuordnungen von neuen Funktionen und Überprüfungen von Anträgen von Vorgesetzten und Mitarbeitenden vor. Dazu gehören auch die Vorbereitung und die Durchführung von Schulungen und Informationen.

Geschäftsjahr

Anzahl Mitarbeitende und Lernende

Berufsunfälle Anzahl

Ausfalltage

Nichtberufsunfälle Anzahl

Ausfalltage

2008/09

269

18

201

25

156

2009/10

276

14

69

32

98

Kommissionen Vorsorgekommission Die Vorsorgekommission ist das Bindeglied der PKE Vorsorgestiftung Energie zum Arbeitgeber, zu den Arbeitnehmenden und den Pensionierten. Die bisherigen Vertreter wurden anlässlich der Wahlen im Frühjahr 2010 für die Amtsperiode 2010–2013 wiedergewählt. Das Hauptthema der Sitzungen im vergangenen Geschäftsjahr war der Beschluss des Stiftungsrates der PKE zur Senkung des technischen Zinssatzes. Personalkommission Die AEW Personalkommission ist eine wichtige Plattform der Mitwirkung von Mitarbeitenden. Ihr Ziel ist, die bestmöglichen Arbeits- und Anstellungsbedingungen zu schaffen, Mitarbeitende zu Arbeitsthemen zu beraten und Sprachrohr der Mitarbeitenden zu sein. Die Personalkommission der AEW Energie AG besteht aus acht Personen und trifft sich drei bis viermal im Jahr mit Vertretern der Geschäftsleitung zum Informationsaustausch.

Mitarbeiterzeitschrift «kontakt» Dieses Informationsmedium für Mitarbeitende und Pensionierte erfreut sich einer ungebrochenen Nachfrage und Wertschätzung. Im Zuge der sich verändernden Kommunikationslandschaft wurde es auf drei Ausgaben jährlich gestrafft. Im Gegenzug wurde die elektronische Kommunikation über das Intranet forciert. Unter dem Titel «AEW InterNews» werden die AEW Mitarbeitenden zu diversen internen Themen vertieft informiert.

Geschäftsbericht 2009/10 der AEW ENERGIE AG  

Bericht über das 11. Geschäftsjahr der AEW ENERGIE AG vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010

Geschäftsbericht 2009/10 der AEW ENERGIE AG  

Bericht über das 11. Geschäftsjahr der AEW ENERGIE AG vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010

Advertisement