Page 1

Die Fahrradzeitschrift des ADFC f端r Bremen und umzu

Landesverband Bremen Kreisverband Bremerhaven Kreisverband Osterholz Ortsgruppe Achim und umzu

SPEZIAL

rad touren und

2009

ADFC Traumtouren f端r jeden Geschmack


www.radtouren-bremen.de

Liebe Leserinnen und Leser! Das neue pedal-SPEZIAL „rad und touren“ 2009 liegt vor Ihnen. 363 ADFC-Touren und 22 ADFC-Radreisen laden zum Mitfahren ein. Neu in diesem Jahr ist unser Angebot URLAUB VOR DER HAUSTÜR. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!“ Unter diesem Motto haben die ADFCTourenleiterInnen ein extra feines Sommer-Tagestouren-Programm gestaltet. In der Mitte des Heftes finden Sie erstmals eine Übersicht der regelmäßigen und kostenlosen Feierabendtouren und Kurztouren – übersichtlich gegliedert nach Regionen, Startpunkten und Wochentagen. Wir bedanken uns bei all denjenigen, die zum Gelingen dieses Radtourenkalenders beigetragen haben, insbesondere bei unseren Tourenleiterinnen und -leitern, die das Tourenangebot erst möglich machen. Herzlicher Dank auch an die AOK und die Inserenten. Unser besonderer Dank gilt der Künstlerin Akkela Dienstbier, die uns das Titelbild zur Verfügung gestellt hat. Bestimmt werden Sie in unserem Radtouren- und Radreiseangebot die passenden Touren für sich finden. Viel Spaß bei unseren ADFC-Touren 2009!

Gernot Lucks Vorsitzender ADFC Niedersachsen

Ludger Koopmann Vorsitzender ADFC Bremen Anzeige

Hbf Radstation

www.1-2-3Rad.de

Ihr Fahrradfachhandel jetzt 3 mal in Bremen

Radstation Vegesack

U!

NE

Vegesacker Bahnhofsplatz 28757 Bremen Tel.: 0421/258 39 36 Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8 -18 Uhr Sa - So: 9 - 14 Uhr

Meisterwerkstatt, Ersatzteile, Zubehör, Navigationgeräte Verleih: Treckingräder, Tandem, Kinderanhänger, Lastenräder, etc

pedal SPEZIAL

Bahnhofsplatz 14a 28195 Bremen Tel.: 0421/169 01 00 Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8 -20 Uhr Sa - So: 9 - 19 Uhr

Neustadt Buntentorsteinweg 270 28201 Bremen Tel 0421/578 65 81 Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 10-18 Uhr Mi: 10 - 13 Uhr, Sa: 10- 13 Uhr

rad und touren

3


www.radtouren-bremen.de

Inhalt Editorial

3

Magazin ADFC-Treff Jan Tebbe, Fahrradcodierung, Fahrradmärkte

5-7

Urlaub vor der Haustür Warum in die Ferne schweifen,wenn das Gute liegt so nah!

8-9

Volle Fahrt ins Abenteuer! ADFC- Radtouren für Kinder und ihre Familien

10-11

Der Radtourenkalender 2009, Teilnahmebedingungen, Legende ADFC Radtouren 2009

12

13-35 und 38-56

Immer wieder...... Regelmäßige kostenlose ADFC-Feierabend- und andere Kurztouren

36-37

ADFC Radreisen 2009

57-61

Allgemeine Geschäftsbedingungen für ADFC-Reisen

62-63

Schlauer werden mit dem ADFC Radfahren lernen! Wie repariere ich mein Fahrrad? Wie leite ich eine Radtour? 64 Lieblingstour verzweifelt gesucht! Der Online-Kalender, ein hilfreiches Werkzeug

65

ADFC-Kontakt – Impressum

67

Ja, ich will! ADFC-Mitgliedschaft Fördermitglieder

68-69 70

Titelbild:

Sommerglut, 2007, Acryl auf Leinwand, Blattgold, Ahornsamen Akkela Dienstbier Monochrome Farben sowie die Auseinandersetzung mit Natur und Nachhaltigkeit prägen ihre Arbeiten. In Kursen und Fortbildungen gibt sie ihre Begeisterung und Erfahrung weiter, um individuell Entwicklungen zur eigenen Lebenskunst und Kreativität zu unterstützen. Neugierig geworden? Unter www.akkela-dienstbier.de erfahren Sie mehr! 4

rad und touren

Foto: Hannah Grundey

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Kurznachrichten+++Termine+++Kurse+++Kurznachrichten+++Termine+++Kurse

Magazin ADFC-Treff Jan Tebbe eingeweiht Bremen. Der neue ADFC-Tagungsraum in der Radstation am Hauptbahnhof trägt künftig den Namen des 1985 verstorbenen ADFC-Gründers Jan Tebbe. Gemeinsam mit seiner Witwe Iduna

für alle Räder, ADFC-Mitglieder nur 11 Euro. ADFC radort bremen, in der Radstation, Bahnhofsplatz 14a, Infos unter (0421) 794 795 11 und im Internet unter www.adfc-bremen.de > Service > Codierung. Anzeigen

Abenteuer

HEUHOTEL bis 30 Personen in Worpswede-Hüttenbusch Hüttenbuscher Str. 52

Foto: Hannah Grundey

v.l.n.r. J. Lückemeyer, K. Wilske, P. Busch, H.-J. Reimann, Iduna Tebbe, L. Koopmann, T. Wolf

Antje & Jürgen Reincke Tel. (04794) 1025

Tebbe übergab der Landesvorstand anlässlich des Neujahrsempfangs die Räume an die fünfzig anwesenden aktiven Mitglieder. Unter ihnen war auch der Bundesvorsitzende Karsten Hübener. „Für die immer größer werdenden Arbeitskreise und die vielen Seminare und Treffen wurde es einfach zu eng in den Räumen der Geschäftsstelle“, sagte der Bremer ADFC-Vorsitzende Ludger Koopmann, „und durch die Namensgebung wird Jan Tebbe in lebendiger Erinnerung bleiben.“ Der Bremer Transportunternehmer hatte 1979 mit siebzehn Mitstreitern den ADFC gegründet.

ADFC-Fahrradcodierung Bremen. Wer sein Rad behalten will, der sollte es codieren lassen. Denn ein verschlüsselt eingravierter Name samt Adresse erschwert es Dieben, die Fahrräder weiter zu verkaufen. Daher raten Polizei und Versicherungen zu einer Codierung. Der ADFC codiert Fahrräder jeden ersten und dritten Samstag im Monat im radort bremen in der Radstation am Hauptbahnhof. Bitte Personalausweis und Kaufbeleg mitbringen! Preise: 15 Euro pro Rad, für ADFC-Mitglieder 6 Euro. Familien und Gruppen mit gleicher Adresse bezahlen 25 Euro

pedal SPEZIAL

rad und touren

5


www.radtouren-bremen.de Magazin

Kurznachrichten+++Termine+++Kurse+++Kurznachrichten+++Termine+++Kurse Fahrradmärkte Bremen. Der ADFC-Gebrauchtfahrradmarkt findet von Mai bis September jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 13 Uhr vor der ADFC Radstation, Bahnhofsplatz 14a statt. Fahrräder und Ersatzteile werden von privat an privat verkauft. Verkäufer sollten ihren Personalausweis mitbringen. Um Hehlerei auszuschließen, wird ein Fahrradpass mit den Daten des Fahrrades und des Verkäufers ausgestellt. www.adfc-bremen.de >Service >Fahrradmarkt.

Bett & Bike Deutschland 2009 Bremen. Der ADFC Bundesverband hat in diesem Jahr das speziell für Radler geschaffene Übernachtungsverzeichnis „Bett & Bike Deutschland“ in einer vollständigen Neubearbeitung herausgegeben. In dem über 500 Seiten umfassenden Gesamtverzeichnis sind rund 4.800 radlerfreundliche Quartiere in ganz Deutschland aufgeführt, erstmals auch komplett mit Foto Damit können Radurlauber besser als bislang ihre nächste Radtour vorbereiten

28199 Bremen Lahnstraße 33 / Ecke Delmestraße Telefon (0421) 30 21 14

Service rund ums Rad 6

rad und touren

und sich ihre Unterkünfte zusammenstellen. Das Verzeichnis kann über den ADFC radort bremen Bahnhofsplatz 14a 28195 Bremen bezogen oder auch direkt bestellt werden unter: 0180 - 500 34 79 (0,14 Cent/Min.) bzw. per E-Mail: bb-bestellung@adfc.de (10 Euro Kostenpauschale, ADFC-Mitglieder 5 Euro, Rechnung liegt der Lieferung bei).

Bremer Stadtweg Bremen. „Bremen mit dem Rad entdecken“ können – geführt von den Bremer Stadtmusikanten – Gäste und Stadtunkundige auf dem ausgeschilderten „Bremer Stadtweg“. Das – lange vergriffene – Faltblatt mit der Route und den touristischen Kurzinfos gibt’s jetzt wieder beim ADFC-Infoservice radort bremen und bei der Bremer Tourismus Zentrale Findorffstr. 105, 28215 Bremen.

Stadtmusikantenweg Kirchlinteln. Inspiriert vom gemeinsamen Besuch eines Tourenleiter-Seminars entwickelten die Kirchlintelner ADFCMitglieder Gisela und Wilfried Lindhorst, Ilse Wagner und Klaus Merkle den „Der Stadtmusikanten-Weg.“ Auf diesem 44 Kilometer langen ausgeschilderten Radweg in der Region „Hohe Heide“ kann die Heimat der Stadtmusikanten und auch der soziale Hintergrund des Märchens“ entdeckt werden. Der Radweg liegt westlich von Soltau zwischen Stellichte und Kirchlinteln.

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Magazin Kurznachrichten+++Termine+++Kurse+++Kurznachrichten+++Termine+++Kurse Mehrere Stationen, wie Höfe, Kirchen und Mühlen, laden ein zum Rasten und Schauen. Das Faltblatt ist im ADFC-Infoservice radort bremen kostenlos erhältlich. Informationen stehen auf www.radlerparadies.de.

30 Jahre Altmühltal-Radweg Der Radweg durch das Altmühltal gehört inzwischen zu den Klassikern. Seit dreißig Jahren wird er von Genussradlern geschätzt. Das bestätigt auch die Radreiseanalyse des ADFC. Hier belegte der Altmühltal-Radweg 2007 den 5. Rang unter allen deutschen Radfernwegen. Der Altmühltal-Radweg führt auf 166 Kilometern von Gunzenhausen bis nach Kelheim quer durch den Naturpark und beschert Radfahrenden unvergessliche Natur- und Kulturerlebnisse. In den historischen Orten und Altstädten am Wegesrand

nahme und die Stellplatzreservierung im Fernverkehr (einfache Fahrt) beträgt mit BahnCard 6 Euro und ohne BahnCard 9 Euro. Die Pferdefüße an der Sache: Nicht im Internet buchen können Bahnkunden, die bereits ein Ticket haben oder keines benötigen (z. B. Inhaber der BahnCard 100), sowie diejenigen, die nur den Nahverkehr nutzen möchten. Und an den Fernverkehrsautomaten gibt‘s immer noch keine Fahrradtickets und -reservierungen. Der ADFC kritisiert außerdem, dass es immer weniger Mitnahmemöglichkeiten für Fahrräder im Fernverkehr gibt, weil die Bahn weitere Intercityund Interregio-Verbindungen durch ICE-Züge ohne Fahrradbeförderung ersetzt. Informationen zur Bahnreise mit dem Fahrrad gibt es in der Broschüre Bahn&Bike: Reisen mit Zug und Fahrrad im Internet unter www.bahn.de/bahn undbike oder Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 20 Uhr über die Radfahrerhotline 01805/151415. Weitere Informationen: www.adfc.de/bahn

Foto: Naturpark Altmühltal

locken unterhaltsame Stadtführungen und Museumsbesuche. Schattige Biergärten und freundliche Gastgeber laden zum Verweilen ein. Karten und Radreiseführer zum Altmühltal gibt’s im ADFC-Infoservice radort bremen. Weitere Infos: Zentrale Tourist-Information Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 9876-0, info@naturpark-altmuehltal.de www.naturpark-altmuehltal.de

DB: Fahrradkarten online buchbar Seit August 2008 können Bahnkunden ihre für die Fahrradmitnahme in Fernverkehrszügen notwendigen Fahrradkarten inklusive Stellplatzreservierungen gemeinsam mit ihrer Fahrkarte online buchen und bezahlen. Der Preis für die Fahrradmit-

pedal SPEZIAL

rad und touren

7


www.radtouren-bremen.de

Urlaub vor der Haustür

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!

Foto: Hannah Grundey

U

rlaub auf „Balkonien“ war gestern. 2009 heißt es: Urlaub auf dem Sattel! Zur Haustür hinaus, aufs Fahrrad schwingen und auf Entdeckungstour gehen. Sehen und spüren, was die Region zu bieten hat. Natur hautnah erleben, heimische Spezialitäten genießen und hinter manche Kulisse schauen – und das alles in netter Gesellschaft. Für Ihre Sattel-Sommerferien haben sich die ADFC-TourenleiterInnen ein extra feines Tagestouren-Programm ausgedacht.

ADFC - Sommer-Tagestouren Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Fr, 26. Juni 8:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Weser, Frankfurter Kranz und Wümme Do, 02. Juli 10:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Seenotretter - Die DGzRS Do, 09. Juli 8:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Fahrrad und Schiff: Harriersand Do, 30. Juli 10:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Gärtnereibesichtigung in Vollersode Mo, 10. Aug. 9:30 Uhr . . . . . . . . . . . . . Fahrt zur Natur Mi, 12. Aug. 8:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Kleine LiteraTour zu Walter Kempowski Start: Bremer Heerstraße, Bremen-Burg Mi, 22. Juli 10:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Picknick-/Badetour nach Harriersand Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation, Bremen-Vegesack Do, 09. Juli 10:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Wir sagen dem „Teufel“ Hallo! Mi, 05. Aug. 10:00 Uhr . . . . . . . . . . . . . Radtour mit Fotoapparat 8

rad und touren

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

Was kostet´s Bei den Radtouren wird ein kleiner Obulus fällig: ADFC-Mitglieder zahlen 2 Euro, alle anderen 5 Euro. Daneben können von Fall zu Fall noch zusätzlich Kosten für Bahnfahrt, Fähre, Essen usw. entstehen. Für einige Touren ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Wie geht`s Ist ihr Fahrrad verkehrstüchtig? Das sollten Sie rechtzeitig vor Fahrtantritt prüfen. Das Tempo orientiert sich an den Anforderungen von Alltagsfahrerinnen und Alltagsfahrern. Achten Sie bitte auch auf die Kilometerangaben. Dann werden Sie sicher gut einschätzen können, ob Sie die jeweilige Tour ohne große Anstrengung mitfahren können. Wie lange dauert´s Die Tagestouren finden alle unter der Woche statt und dauern zwischen sechs und zehn Stunden.

Willkommen im Naturund Radparadies Landkreis Rotenburg (Wümme) Naturerlebnisse der besonderen Art, wie Tister Bauernmoor, Huvenhoopsmoor oder der Naturund Erlebnispark am Vörder See laden zum Entdecken ein. Ein lückenloses Radwandernetz mit über 30 regionalen und überregionalen Themenrouten, wie der Radfernweg HamburgBremen, der Wümme-Radweg oder die Mühlenroute, wartet auf Jung und Alt. Entlang bedeutender Radrouten laden Milchraststätten zur Rast ein und bieten Einblicke in die Landwirtschaft. Wasserwandern auf Wümme und Oste runden das URLAUBserlebnis ab. Weitere Informationen und spannende Prospekte halten wir für Sie bereit: Touristikverband Landkreis Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V. Am Pferdemarkt 1 • D-27356 Rotenburg Tel. 0 42 61 / 81 96 0 • Fax 0 42 61 / 81 96 20 info@TouROW.de • www.TouROW.de

Wo steht mehr Weitere Infos zu den Touren sowie die Rufnummern der TourenleiterInnen finden Sie in der chronologischen Übersicht und unter www.radtouren-bremen.de. Hans-Joachim Reimann

Tara M. Kaiser · Sielwall 80 · 28203 Bremen Telefon: 0179 - 32 04 777 · Fax: 0421 - 790 11 8 44 info@gaestetraeume.de · www.gaestetraeume.de

pedal SPEZIAL

rad und touren

9


www.radtouren-bremen.de

Volle Fahrt ins Abenteuer! ADFC- Radtouren für Kinder und ihre Familien

E

ndlich ist es wieder soweit! Die Sonne zeigt Ihre ersten Strahlen und schon schwingen sich die fahrradbegeisterten Familien auf Ihre Räder, um den TourenleiterInnen des ADFC Arbeitskreises Kinder zu folgen. Ein Highlight ist die Fahrt zur MitmachAusstellung „Kinder in Fahrt“ im Focke Museum. Gezeigt werden Kindertransportmittel der letzten 150 Jahre – vom Tragemantel bis zum Fahrradanhänger. Etliche Gefährte dürfen die kleinen Besucher auf einem Parcours sogar ausprobieren. Noch mehr lohnende Ziele ziehen die Familien an. Dazu gehören der Biohof Kaemena, der mit seinen Eiskreationen

Radlerherzen zum Schmelzen bringt, die spannende Tour zum Waldspielplatz Lilienthal sowie Expeditionen in andere Bremer Stadtteile. Wieder dabei sind die beliebten Familienrallyes: Wer als Team unterwegs spannende Fragen richtig beantwortet und alle Aufgaben gelöst hat, darf am Ende auf einen der attraktiven Preise hoffen. Besonders mutige Kinder ab acht Jahren erleben ihr 4tägiges Sommer-Inselabenteuer auf Harriersand per Rad. Im August lädt die Ökologiestation alle Waldforscher dazu ein, die kleinen und großen Geheimnisse der Natur zu erkunden.

Foto: Jens Lehmkühler

10

rad und touren

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

Beim Farmfest der Kinder- und Jugendfarm Habenhausen können alle Familien den Radel-Sommer ausklingen lassen. Neun Familientouren finden Sie in diesem pedal SPEZIAL. Sie sind zwischen

12 und 35 km lang und geeignet für Erwachsene mit Kindern aller Altersstufen, sofern sie mit dem eigenen Rad fahren oder im Kindersitz bzw. Hänger transportiert werden. Wir freuen uns auf Euch Birte Leising

Termine der Familien- und Kindertouren 2009: Sa. 28. März . . . . . . . . . . . . Waldspielplatz Lilienthal So. 03. Mai . . . . . . . . . . . . . Kinder in Fahrt - mit dem Rad ins Focke Do. 07. Mai . . . . . . . . . . . . . Expedition Vahr für Kinder Sa. 16. Mai . . . . . . . . . . . . . Tolle Tour mit Eis und Spiel So. 21. Juni . . . . . . . . . . . . . Mobil mit Kind und Rad ADFC-Fahrradrallye für Familien Mi. 01. – 04. Juli . . . . . . . . . . Inselabenteuer für Kinder Fr. 24. Juli . . . . . . . . . . . . . Expedition Gröpelinger Sportmeile So. 02. August . . . . . . . . . . . kinder.leicht.gesund ADFC-Fahrradrallye für Familien Di. 04. August . . . . . . . . . . . Waldforschertag in Bremen-Nord So. 16. August . . . . . . . . . . . Seilgartentour Lesum So. 06. September . . . . . . . . . Unsere kleine Farm zum Farmfest nach Habenhausen Weitere Infos zu den Touren finden Sie in der chronologischen Übersicht und unter www.radtouren-bremen.de. Kontakt: sigrun.boesemann@adfc-bremen.de, Fon: (0421) 790 17 58

Mit freundlicher Unterstützung:

pedal SPEZIAL

rad und touren

11


Anzeigen

FÜR RADLER

Sein hoher Waldanteil und die ungewöhnliche Landschaftsvielfalt machen das Osnabrücker Land optimal zum Radwandern. Neun Themen-Touren laden Sie zu einer Entdeckungsreise ein. Niedersächsische Mühlen-Tour... Durch unterschiedliche Landschaften zu 22 Wind- und Wassermühlen (395 km). Artland-Rad-Tour... Eine in Europa einmalige Bauernhofkultur erleben (146 km). Sole & Kneipp-Tour... Wellness-Tour durch den Heilbädergarten mit seinen Sole- und Kneippbädern (49 km). DiVa-Tour... Dinosaurier, die hier ihre Spuren hinterließen, und die Varusschlacht bilden die Endpunkte (99 km). GartenTraum-Tour... Bauerngärten, Parkanlagen, Schlossgärten und private Gartenreiche laden ein (146 km). Schlösser-Tour... Neun Wasserschlösser sowie Herrenhäuser, Burgen und Burgruinen stehen auf dem Programm (125 km). NordWestBahn-Tour... Zwischen Osnabrück und Quakenbrück kann man vom Rad auf die Bahn wechseln (63 km). Düte-Tour... Dem gleichnamigen Flüsschen quer durch Osnabrück und zwischen bewaldeten Höhen folgen (53 km).

ROUTEN

www.gartentraumtour.de

9

im Osnabrücker Land erleben

Osnabrücker Rund-Tour... Mit faszinierenden Stationen und Ausblicken auf die Stadt und ihre zehn Hügel (49 km). Unser Service... auf unserer Homepage finde Sie GPS-tracks, Höhenprofile und vieles mehr für ausgewählte Touren. Gleich anfordern: Prospekt „Radeln & Freizeit“ mit den 9 abwechslungsreichen Themen-Radtouren und vielen interessanten Arrangements. Detaillierte Radwanderkarte „Osnabrücker Land“ mit Begleitheft für 7,95 5 im Buchhandel erhältlich.

Mehr Informationen... Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. Tel. 0541 95111- 95 · tv@osnabruecker-land.de · www.osnabruecker-land.de

Das passt zu Ihren Urlaubsplänen: Wir bringen Sie über den Strom. In 12 Minuten über die Weser zwischen Bremerhaven und Nordenham. Ob Fahrrad, Pkw, Lkw, Bus – oder zu Fuß: Willkommen an Bord!

Tel.: 0471 - 3003 600 www.weserfaehre.de

12

rad und touren

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

Der Radtouren-Kalender 2009

Foto: Sandra Conrad-Juhls

Ihre ADFC-Radtourenleiterinnen und Radtourenleiter haben für Sie in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Angebot ausgearbeitet und laden Sie ein – kommen Sie, fahren Sie mit!

Teilnahmebedingungen Für die ADFC-Radtouren gilt: Alle Veranstaltungsbeschreibungen sind unverbindlich. Änderungen sind vorbehalten. Das gilt insbesondere für witterungsbedingte Abweichungen bei Radtouren, aber auch bei zu geringer Teilnehmerzahl. Bei Glatteis, starkem Regen oder geschlossener Schneedecke können Touren ausfallen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Für einige Veranstaltungen wird ein Teilbeitrag erhoben. Ermäßigte Preise für ADFC-Mitglieder gelten nur, wenn sie ihren Mitgliedsausweis vorweisen können. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in Begleitung von Erwachsenen zahlen bei Tages- und Halbtagestouren des ADFC Landesverbandes Bremen nur

pedal SPEZIAL

Legende: die Selbstkosten, wie zum Beispiel Fahrtkosten, Einkehr, Eintritte. Wenn nicht anders angegeben, ist keine Anmeldung nötig. Für viele Mehrtagestouren ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. Der Anmeldeschluss liegt oft bis zu zwei Monate vor dem ersten Veranstaltungstag. Selbstverständlich können die Touren auch schon eher ausgebucht sein. Eine möglichst frühzeitige Anmeldung wird deshalb empfohlen. Eine Anmeldung ist immer verbindlich. Auch bei einem Rücktritt, aus welchen Gründen auch immer, sind die Teilbeiträge (abzüglich eingesparter Aufwendungen) zu zahlen. Für mehrtägige Fahrradtouren gelten besondere Allgemeine Geschäftsbedingungen, die auf den Seiten 62 und 63 zu finden sind.

Symbol

Bedeutung Datum Streckenlänge Geschwindigkeit (ca.) Dauer (ca.)

ACH

Achim

BRHV

Bremerhaven

HB

Bremen

OHZ

Osterholz

VEGE

Bremen-Nord

rad und touren

13


ADFC RADTOUREN 2009 Samstag, 21.2.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 21.2.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 28.2.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 28.2.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Montag, 2.3.2009, 11:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen

14

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 7.3.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 7.3.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 14.3.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 14.3.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Montag, 16.3.2009, 11:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 21.3.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 21.3.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Dienstag, 24.3.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff, Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 24.3.2009, 18:30

Feierabendradeln in Achim

20 km 14-16 km/h 1,5 Std. Jeden Dienstag um 18:30 ist vor der Bibliothek am Rathausmarkt der Start für die 1,5 stündige Feierabendtour auf verkehrsarmen Wegen rund um Achim. Diese Tour findet bei gemütlichem Tempo statt. Start: Bibliothekenplatz, Achim Kontakt: ADFC Achim, Knut Lindena Fon: (04202) 70983, knut.lindena@nord-com.net Samstag, 28.3.2009, 14:00

Familientour Waldspielplatz Lilienthal

20 km 10-12 km/h 4 Std. Wir radeln durchs Hollerland nach Lilienthal zu einem Waldspielplatz, wo wir uns ausruhen, austoben und viele Sachen entdecken können. Unterwegs werden

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 wir anhalten und Tiere beobachten. Start: Kuhgrabenweg 2, Haus am Walde, Bremen Teilnahmegebühr pro Familie: 5,00 € ADFC-Mitglieder 2,00 € Anmelden bis: 26.03.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann, Birte Leising, (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Samstag, 28.3.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Sonntag, 29.3.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 29.3.2009, 10:00

Saisoneröffnungstour Bremen-Mitte

ca. 60 km 14-16 km/h ca. 6 Std. Mit dieser Tour, das Ziel wird erst vor dem Start bekannt gegeben, wollen wir die Radsaison 2008 eröffnen. - Ab 9:30 Uhr kann bereits im radort „gestöbert“ werden. Eine Einkehr ist vorgesehen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese, Barbara Zierke Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de Sonntag, 29.3.2009, 10:00

Saisoneröffnungstour Bremen-Nord

ca. 65 km 16-18 km/h 7 Std. Unser allseits beliebter Tourenleiter Jürgen wird die Radsaison für Bremen-Nord mit dieser Tagestour nach Oberhammelwarden „eröffnen“. Eine Mittagseinkehr ist eingeplant, wir bitten daher um Anmeldung bis 20.3.2009. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack

rad und touren

15


ADFC RADTOUREN 2009 Anmelden bis: 19.03.2009 Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Jürgen Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Sonntag, 29.3.2009, 14:00

ADFC-Radtour zum Start in die Sommerzeit

ca. 40 km 14-16 km/h ca. 4 Std. Zum Saisonbeginn geht diese Tour durch verkehrsarmen Gebiete und Wirtschaftswege (nicht immer befestigt) in den nördlichen Landkreis Cuxhaven. Zur Kaffeezeit ist eine Einkehr zur Stärkung vorgesehen. Start: Parkstr., Parktor Speckenbüttel, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Manfred und Monika Mühlbauer, Fon: (0471) 43818

www.radtouren-bremen.de Freitag, 3.4.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de

Bremen Untere Rathaushalle

ADFC Urlaubsmesse

4. und 5. April 2009 von 10 bis 18 Uhr

Dienstag, 31.3.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 2.4.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 2.4.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de

16

rad und touren

Samstag, 4.4.2009, 11:00

donne veloce 1

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 4.4.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4 stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Wir fahren ein Tempo von 16-18 km/h. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. WICHTIGER HINWEIS: DIE TOUR STARTET UM 14:00 UHR STATT 15:00 UHR. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 5.4.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr)

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Sonntag, 5.4.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht, je nach Windrichtung und eventuellen Veranstaltungen im Umland, auf zu interessanten Zielen im Nordwesten. Es können Kosten für Bahn- oder Schiffsfahrt oder Eintrittsgelder anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Montag, 6.4.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 6.4.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff, Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 7.4.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Dienstag, 7.4.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen.

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Start: Klosterstraße 16, Rathaus LilienthalLilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Donnerstag, 9.4.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 10.4.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Sonntag, 12.4.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Dienstag, 14.4.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff, Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 14.4.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de

rad und touren

17


ADFC RADTOUREN 2009 Donnerstag, 16.4.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 17.4.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 18.4.2009, 11:00

donne veloce 2

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 18.4.2009, 14:00

ADFC-Radtour nach Wremen

40 km 14-16 km/h 4 Std. Durch den neugestalteten Speckenbütteler Park und Marschwiesen, auf Wirtschafts- und Deichwegen besuchen wir das Nordseebad Wremen. Wer möchte, hat hier die Möglichkeit, die abgestrampelten Kilometer bei Kaffee und Kuchen wieder aufzufüllen. Start: Parkstr., Parktor Speckenbüttel, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Monika und Manfred Mühlbauer, Fon: (0471) 43818 Samstag, 18.4.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzu-

18

rad und touren

www.radtouren-bremen.de cker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee. Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Sonntag, 19.4.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 19.4.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 19.4.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht zu interessanten Zielen vorwiegend in der nördlichen Region um Bremen. Heute ist es das Hauswirtschaftsmuseum “Köksch und Qualm” in Burgdamm. Im Eintritt von 6,80 € sind Kaffee und Kuchen enthalten. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de Montag, 20.4.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Montag, 20.4.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff, Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 21.4.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 23.4.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 24.4.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 25.4.2009, 9:30

Olivenöltour nach Wilstedt

60-65 km 16-18 km/h 7-8 Std. 2. Treffpunkt ca. 10:15 Uhr am Med. Warenhaus Oesterreich an der Berliner Freiheit. In Wilstedt stellen an diesem Wochenende OlivenölErzeuger aus Spanien, Italien, Griechenland persönlich ihre neue Ernte vor (Eintritt 2 €). Einkehr bei

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Schomaker. Rückfahrt über Grasberg/Lilienthal. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 25.4.2009, 11:00

Lilienthaler Genuss-Tour zu den Olivenöltagen in Wilstedt

ca. 36 km 14-16 km/h 5 Std. In Wilstedt erwarten uns Olivenölproduzenten aus dem mediterranen Raum mit einem umfangreichen Rahmenprogramm sowie weitere Leckereien und Produkte aus der Region. Gemeinsame Hinfahrt. Rückfahrt erfolgt individuell, so dass jeder seine Aufenthaltsdauer individuell gestalten kann. Eintritt 2 €. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467066, koch@adfc-osterholz.de Sonntag, 26.4.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 26.4.2009, 10:00

Osterholzer Fahrt zu den Olivenöltagen in Wilstedt

ca. 70 km 16-18 km/h 8 Std. Eine Rundtour, die uns langsam auf die Fahrrad-Saison einstimmen soll. Ziel dieser Tour sind die Olivenöltage in Wilstedt, wo uns Olivenölproduzenten aus dem mediterranen Raum ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie weitere Leckereien und regionale Produkte präsentieren. Eintritt 2 €. Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck Osterholz-Scharmbeck Teilnahmegebühr: 2,50 €, ADFC-Mitglieder:1,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Christa Grimm Fon: (04792) 1271, grimm@adfc-osterholz.de Dienstag, 28.4.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de

rad und touren

19


ADFC RADTOUREN 2009 Donnerstag, 30.4.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 1.5.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 2.5.2009, 11:00

donne veloce 3

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 2.5.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.Lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 3.5.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr)

20

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Sonntag, 3.5.2009, 10:45

Aktiv-Tour Riesenradtour

ca. 25 km 12-14 km/h 3-4 Std. Umweltschutz wird in Lilienthal groß geschrieben. Diese Tour ist auch für Eltern mit Kindern, Großeltern mit Enkeln geeignet. Start: 11:00 Uhr Parkplatz Aktiv Markt, Falkenberger Landstr. 7A, Lilienthal Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Persch Fon: (0162) 6238456, hans-joachim.persch@adfc-bremen.de Sonntag, 3.5.2009, 14:00

Kinder in Fahrt mit dem Rad ins Focke

18 km 10-12 km/h 4 Std. Familientour: Wir radeln gemütlich durch den grünen Bürgerpark in Richtung Focke Museum. Dort werden wir durch die Ausstellung “Kinder in Fahrt” geführt. Die Kinder können am museumspädagogischen Angebot teilnehmen. Start: Bürgerpark, Markusbrunnen, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder 2,00 € Anmelden bis: 30.4.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann, Sandra Conrad-Juhls, Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Montag, 4.5.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 4.5.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff, Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 5.5.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord 15-35 km

16-18 km/h

2-3,5 Std.

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Dienstag, 5.5.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Dienstag, 5.5.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Donnerstag, 7.5.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 7.5.2009, 14:30

Expedition Vahr für Kinder

ca. 12 km 12-14 km/h 3 Std. Wir erkunden den Stadtteil Vahr auf ruhigen Wegen mit dem Fahrrad. Unterwegs überqueren wir Brücken und umfahren den Vahrer See und den Achterdieksee, wo uns ein gemeinsames Picknick stärken wird. - Ein Kooperationsprojekt mit dem Bürgerzentrum Neue Vahr und dem Netzwerk “bremen:kinder.leicht. gesund”. Start: Berliner Freiheit 10, Bürgerzentrum, HB-Vahr Teilnahmegebühr: kostenlos

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Anmelden bis: 4.5.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Donnerstag, 7.5.2009, 16:00

Vegesacker “Schneckentour”

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation, Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 8.5.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Sonntag, 10.5.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 10.5.2009, 9:00

ADFC-Radtour auf neuen Wegen

ca. 76 km 14-16 km/h 9 Std. Abseits vom Straßenverkehr, auf Wald- und Wirtschaftswegen, führt diese Tour auf neuen Wegen ins Bokeler Moor. Zur Mittags- und zur Kaffeezeit besteht die Möglichkeit zu einer stärkenden Einkehr in ländlichen Gasthäusern. Start: Schaufenster Fischereihafen, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Rübcke Fon: (0471) 301282 Sonntag, 10.5.2009, 9:30

Bergtour

55-60 km 16-18 km/h 5-6 Std. Sonntagstour!! 2. Treffpunkt ca. 10:15 Uhr am Weserwehr/Endstation Linie 3. Fürs Picknick auf dem Hohen

rad und touren

21


ADFC RADTOUREN 2009

www.radtouren-bremen.de

Berg bei Ristedt bringe jede/r etwas mit. Besichtigung Barrier Mühle möglich, auch Kaffeetrinken möglich. Über Weyhe kehren wir zurück. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Sonntag, 10.5.2009, 9:30

Bremen mit dem Rad umrunden (1. Etappe)

45-50 km 16-18 km/h ca. 6-7 Std. Wir wollen die Stadt Bremen in 3 Etappen umrunden. Die 1. Etappe führt uns über Kuhsiel, Burg und Blumenthal nach Vegesack. Picknick und Einkehr ist vorgesehen. Neben der Teilnehmergebühr entstehen noch Kosten für Bahnfahrt/Fähre und Verpflegung. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 03.05.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann, Jörg Lückemeyer, Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Sonntag, 10.5.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 10.5.2009, 11:00

Auf “creARTour” mit dem ADFC Osterholz

ca. 40 km 14-16 km/h ca. 6 Std. Erlebnisradtour zu Künstlern in Hambergen. Besucht wird eine Auswahl der offenen Ateliers / Werkstätten. Start: Bahnhof Oldenbüttel, Hambergen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,50 € Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de Sonntag, 10.5.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen 50-70 km

22

rad und touren

16-18 km/h

Es geht zu interessanten Zielen rund um Bremen. Neben Besichtigungen oder spezieller Events, ist uns die Stärkung bei Kaffee und leckerem Kuchen sehr wichtig. Es können zus. Kosten, auch für Teilstrecken die wir per Bahn oder Schiff zurücklegen, anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de Sonntag, 10.5.2009, 11:20

Auf “creARTour” mit dem ADFC Osterholz

ca. 40 km 14-16 km/h 6 Std. Erlebnisradtour zu Künstlern in Hambergen. Besucht wird eine Auswahl der offenen Ateliers / Werkstätten. Start: Rathaus Hambergen, Hambergen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,50 € Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de Dienstag, 12.5.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 12.5.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Mittwoch, 13.5.2009, 19:00

Hambergener Feierabendtour

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Hambergen. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Kirche Hambergen, Hambergen Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de

6-8 Std.

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Donnerstag, 14.5.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h ca. 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 14.5.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de Donnerstag, 14.5.2009, 19:00

Flotte Feierabendtour OHZ

40-45 km 20-22 km/h 2-3 Std. Die Flotten Feierabendtouren führen in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von OsterholzScharmbeck. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Freitag, 15.5.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 15.5.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen.

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Start: Marktplatz, , Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de Samstag, 16.5.2009, 11:00

donne veloce 4

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 16.5.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Samstag, 16.5.2009, 14:00

Tolle Tour mit Eis und Spiel für Familien

25 km 10-12 km/h 4 Std. Auf ruhigen Wegen radeln groß und klein durch die herrlich grünen Wümmewiesen zum Hof Kaemena im Blockland. Wir erkunden den Bauernhof und genießen die außergewöhnlichen Eissorten, die auf dem Hof aus eigener Bio-Milch hergestellt werden. Start: Kuhgrabenweg 2, Haus am Walde, Bremen Teilnahmegebühr pro Familie: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 14.5.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann, Fred Effe, Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Sonntag, 17.5.2009, 7:00

Frühtour mit Frühstück

35 km 14-16 km/h 1 Tag Wenn andere noch schlafen sind wir schon unterwegs. Wir fahren so früh los, damit wir rechtzeitig gemeinsam frühstücken können. Nach ca. 30 - 35 km

rad und touren

23


ADFC RADTOUREN 2009 werden wir am Frühstückstisch Platz nehmen. Danach strampeln wir ordentlich in die Pedale, um die Kilos wieder loszuwerden. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr:15,50 €, ADFC-Mitglieder:13,50 € Anmelden bis: 13.5.2009 Kontakt: ADFC Achim, Hilmar Kante Fon: (04207) 3005, hilmar.k@t-online.de Sonntag, 17.5.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Montag, 18.5.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 18.5.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 19.5.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum BremenNord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de

24

rad und touren

www.radtouren-bremen.de

fahrradfreundlicher Kirchentag Bremen 20.–24. Mai 2009

Mittwoch,den 20.5.2009, ab ca. 8:30 HB+UMZU

Sternfahrt zur Eröffnung des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentags

Die bundesweit per Rad anreisenden Teilnehmer des Evangelischen Kirchentags machen sich auf zu ihrer letzten Etappe. In Syke, Achim, Lilienthal, Delmenhorst geht es gegen 8:30 an den Start (genaue Orte und Zeiten bitte der Tagespresse entnehmen oder www.adfc-bremen.de). Begleitet von Teilnehmern und Tourenleitern aus der Region geht es zur zentralen Begrüßung um 12:00 auf dem Marktplatz. Am Ende des Tages stürzen sich alle in den Trubel des Abends der Begegnung. Kontakt: ADFC Bremen, Ludger Koopmann, Fon: (0421) 701179, sternfahrt@adfc-bremen.de Donnerstag, 21.5.2009, 18:00

Zwischen Himmel und WeserFahrradgottesdienst in Bremen-Vegesack

Im Rahmen des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentags findet am Vedesacker Hafen ein OpenAir-Gottesdienst für Radler und Andere mit Musik, Fahrrad(-Klingeln) und Gottes Wort statt. Alle sind herzlich eingeladen, sich auf den Weg nach Vegesack zu machen - die Wege sind ausgeschildert. Mehr dazu: www.kirchentag.de oder www.adfc-bremen.de Kontakt: ADFC Bremen, Ludger Koopmann, Fon: (0421) 701179, sternfahrt@adfc-bremen.de Freitag, 22.5.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Sonntag, 24.5.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 24.5.2009, 9:00

ADFC-Radtour zum Bronzezeithaus

ca. 50 km 14-16 km/h 8,5 Std. Durch die Deichwiesen zur Fähre Sandstedt/Brake und weiter durch die Wesermarsch nach Hartwarderwurp. Hier besteht die Möglichkeit, das Bronzezeithaus zu besichtigen. Ca. 7 € sind für Fährfarten und Eintrittsgeld zu berücksichtigen. Und eine Einkehrpause zur Mittagszeit ist ebenfalls geplant. Start: Schaufenster Fischereihafen, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Knut Müller Fon: (04740) 1363 Dienstag, 26.5.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 26.5.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 28.5.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 29.5.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei je-

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 dem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 30.5.2009, 6:00

Osterholzer Rückenwind - Tour

200-240 km 22-25 km/h 16-18 Std. Eine sehr sportliche „Rückenwind“ Tour für geübte Radler. Für Rennräder jedoch nicht geeignet. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen begrenzt. Anmeldung erforderlich bis 28.5.2009. Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck, Osterholz-Scharmbeck Teilnahmegebühr: 2,50 €, ADFC-Mitglieder:1,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Samstag, 30.5.2009, 9:30

Zum Friedwald bei Hude

ca. 45 km 16-18 km/h 7 Std. Eine Tagesradtour zu einem ungewöhnlichen Ziel: Im Umfeld eines kleinen idyllischen Sees weisen markierte Bäume auf die letzte Ruhestätte von Menschen hin, die sich für diese Form der Beerdigung entschieden haben. Ein Förster erklärt uns Idee und Bedingungen für einen Ruheplatz unter Bäumen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Anmelden bis: 15.5.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Wolfgang Reiche (0421) 75890, wolfgang.reiche@adfc-bremen.de Sonntag, 31.5.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein, Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Dienstag, 2.6.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de

rad und touren

25


ADFC RADTOUREN 2009 Dienstag, 2.6.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Dienstag, 2.6.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Donnerstag, 4.6.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 4.6.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 5.6.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302,

26

rad und touren

www.radtouren-bremen.de hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 6.6.2009, 11:00

donne veloce 5

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 6.6.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 18-20 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 7.6.2009, 4:30

ADFC-Radtour nach Nordholz

ca. 65 km 14-16 km/h 9 Std. Kurz nach dem Start setzt das Tageslicht ein und wir radeln durch Marsch und Geest abseits der Hauptstraßen nach Nordholz. Hier besteht die Möglichkeit, ein stärkendes Frühstück einzunehmen. Zurück geht es über “Altendeich” bis zur Wasserkante mit einer Erfrischungspause in Wremen. Start: Flötenkiel/Sparkasse, Bremerhaven Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremerhaven, Isolde Saupe Fon: (0471) 415174 Sonntag, 7.6.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 7.6.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 7.6.2009, 10:30

Spargeltour

60 km 14-16 km/h 1 Tag Wir fahren an der Weser auf ruhigen, idyllischen Wegen abwärts zu einem bekannten Lokal. Hier kehren wir ein und können uns an Spargel, Schinken und Schnitzel richtig satt essen. Nachdem alle gesättigt sind, machen wir uns langsam auf einer anderen Strecke auf den Rückweg nach Achim. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr:26,00 €, ADFC-Mitglieder:24,00 € Anmelden bis: 29.5.2009 Kontakt: ADFC Achim, Peter Tonnemacher Fon: (0421) 402546, peter.tonnemacher@t-online.de Sonntag, 7.6.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht zu interessanten Zielen rund um Bremen. Neben Besichtigungen oder spezieller Events, ist uns die Stärkung bei Kaffee und leckerem Kuchen wichtig. Es können zus. Kosten, auch für Teilstrecken die wir per Bahn oder Schiff zurücklegen, anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de

Ein guter Rat: Fahr Rad!

ADFC Fahrradwoche im Roland-Center Bremen 8. bis 13. Juni 2009 10:00 bis 20:00 Uhr

Montag, 8.6.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Dienstag, 9.6.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 9.6.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Mittwoch, 10.6.2009, 19:00

Hambergener Feierabendtour

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Hambergen. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Kirche Hambergen, Hambergen Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de Donnerstag, 11.6.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 11.6.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de

rad und touren

27


ADFC RADTOUREN 2009 Donnerstag, 11.6.2009, 19:00

Flotte Feierabendtour OHZ

40-45 km 20-22 km/h 1,5-4 Std. Die Flotten Feierabendtouren führen in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von OsterholzScharmbeck. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Freitag, 12.6.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfcbremen.de Sonntag, 14.6.2009, 10:30

Tour de Natur

ca. 28 km 12-14 km/h 4-5 Std. Die Riesenradtour zeigt die Wege durchs Grüne links der Weser und bestärkt darin, häufiger das klimafreundliche Fahrrad zu benutzen. Sie startet mit ca. 500 Teilnehmern auf dem Parkplatz vor dem RolandCenter in Huchting. Alle erhalten vom Roland-Center ein Lunchpaket. Später gibt es ein Mittagspicknick und am Ende eine Tombola. Start: Alter Dorfweg 30-50, Roland-Center, Bremen-Huchting Kontakt: ADFC Bremen, Tobias Leuze Fon: (0421) 701179, tobias.leuze@adfc-bremen.de Sonntag, 14.6.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 14.6.2009, 10:00

Matjesessen in Vegesack

55 km 14-16 km/h 1 Tag Mit dem Rad fahren wir durch die Fischerhuder Wümmewiesen bis Bremen Borgfeld; anschließend an Wümme und Lesum entlang nach Vegesack. Unterwegs werden wir ein Picknick einlegen. Nach un28

rad und touren

www.radtouren-bremen.de serem gemeinsamen Matjesessen fahren wir mit der Bahn zurück zum Achimer Bahnhof. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 29,50€, ADFC-Mitglieder: 27,50€ Anmelden bis: 01.06.2009 Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, Herbert.Kablitz@Ewetel.net Montag, 15.6.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 16.6.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 18.6.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 18.6.2009, 16:00

Vegesacker «Schneckentour»

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

ADFC RADTOUREN 2009

Freitag, 19.6.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 19.6.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de

donne veloce 6

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 20.6.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, BremenSchwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Samstag, 20.6.2009, 14:45

ADFC-Schiffs-/Radtour nach Farge pedal SPEZIAL

14-16 km/h

Sonntag, 21.6.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr)

ADFC Sommerfrische

Samstag, 20.6.2009, 11:00

ca. 75 km

Die Tour beginnt mit der Fahrt auf dem Weserschiff bis nach Farge. Wer möchte, kann hier schon mal den Nachmittagskaffee einnehmen, denn danach zählt nur noch die Rucksackverpflegung. Unbedingt vorher die Beleuchtungsanlage überprüfen. Start: Anleger Strandhalle Bremerhaven Anmelden bis: 12.06.2009 Kontakt: ADFC Bremerhaven, Manfred und Monika Mühlbauer, Fon: (04740) 43818

21. Juni 2009, Osterdeich 13 bis 19 Uhr

Sonntag, 21.6.2009, 10:40

Zum 14. Bremer Fahrradfestival

ca. 28 km 16-18 km/h 3 Std. Auch in diesem Jahr wollen wir eine geführte Radtour zum Veranstaltungsort am Osterdeich von BremenNord aus anbieten. Bitte beachten, es ist eine Sternfahrt, bei Interesse kann ein Termin für die geführte Rücktour mit den Tourenleitern vereinbart werden. Start: Gerhard-Rohlfs-Str. 20, Sparda-Bank Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Sonntag, 21.6.2009, 11:00

Zum Fahrradfestival in Bremen

60 km 14-16 km/h 1 Tag Wir fahren entlang der Weser bis zur Bremer Innenstadt und besuchen dort das Fahrradfestival direkt am Fluss. Auf der Rückfahrt ist eine Kaffeepause eingeplant. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 3,00 € Kontakt: ADFC Achim, Willi von der Höhe Fon: (04202) 3785

10 Std.

rad und touren

29


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 21.6.2009, 11:00

Mobil mit Kind und Rad ADFC-Fahrradrallye für Familien

13 km 10-12 km/h 6 Std. Eine erlebnisreiche Tour für Familien, die Lust haben unterwegs knifflige Aufgaben als Team zu lösen. Zielort ist das bremer fahrrad festival am Osterdeich. Dort wird ein buntes Fahrradprogramm geboten. Info-Flyer sind im radort bremen erhältlich. Start: Theodor-Billroth-Str., Fun-ParkBremen Teilnahmegebühr pro Familie: 15,00 €, ADFC-Mitglieder 10,00 € Anmelden bis: 16.06.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Sonntag, 21.6.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Wir fahren zum Kulturhof Heyerhöfen/Beverstedt. Dort ist heute Holland-Tag. Der im Entstehen befindliche Tierpark “Cux-Art” hat geöffnet. Das Kulturhofteam sorgt für das leibliche Wohl. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Montag, 22.6.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Dienstag, 23.6.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 23.6.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord 30

rad und touren

www.radtouren-bremen.de 15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 25.6.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 26.6.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 26.6.2009, 8:00

Weser, Frankfurter Kranz und Wümme

ca. 85 km 16-18 km/h 10 Std. Radurlaub vor der Haustür: An der Oberweser fahren wir bis Achim. Über Hellwege erreichen wir ein Café. Hier gibt es besten Frankfurter Kranz und weitere Leckereien. Der Rückweg folgt der Wümme. Bitte bringt Getränke und Essen für ein Picknick mit. Eine Rückfahrt mit der Bahn ist möglich. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Achim Werner (0421) 51479999, achim.werner@adfc-bremen.de Samstag, 27.6.2009, 5:00

donne veloce - tagestour: mille - horizonte

20-22 km/h ca. 16 Std. Tagestour nur für Frauen! An diesem Tag wollen wir

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de unsere Horizonte erkunden. Wir treffen uns zum Sonnenaufgang und lassen uns im Wind treiben. Ein Ziel gibt es nicht, das ist diesmal der Weg. Unterwegs Ausstiegsmöglichkeiten. An genug Essen und Trinken denken! Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 25.6.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 27.6.2009, 9:00

Intschede/Browiede

ca. 85 km 16-18 km/h 7-8 Std. 2. Treffpunkt ca. 09:45 Uhr Berliner Freiheit/Medizin. Warenhaus. Wir fahren zum Mittagessen über Daverden ins Restaurant Browiede bei Intschede. Rückfahrt über Achim-Mahndorf (Regionalbahn-Nutzung möglich), Am Großen Kuhkamp (Bus 37 der BSAG nach Sebaldsbrück, für alle denen die Strecke zu lang ist). Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 27.6.2009, 9:30

Fahrt ins Grüne

60-80 km 16-18 km/h ca. 8 Std. Wir fahren gemeinsam auf ruhigen Wegen ins schöne Bremer Umland. Das Ziel der Tour wird kurzfristig festgelegt und kann 5 Tage vor Abfahrt beim Tourenleiter erfragt werden. Neben der Teilnahmegebühr können noch Kosten für Bahnfahrten etc. entstehen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer, Hans-Joachim Reimann, Fon: (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 28.6.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 28.6.2009, 10:30

Backfest in Bramstedt mit dem ADFC OHZ

ca. 55 km 16-18 km/h 6,5 Std. Auf schönen Radwegen fahren wir nach Bramstedt, um den leckeren Butterkuchen aus dem Steinofen

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 zu genießen. Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck, Osterholz-Scharmbeck Teilnahmegebühr: 2,50 €, ADFC-Mitglieder: 1,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Gabriela Grunenberg Fon: (04749) 103338 Montag, 29.6.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 30.6.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 2.7.2009, 10:00

Seenotretter - Die DGzRS

ca. 35 km 14-16 km/h ca. 6 Std. Radurlaub vor der Haustür: Die Fahrradtour wird bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger enden. Dort wird uns nach schöner Radtour die Arbeit der Seenotretter näher gebracht. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 29.6.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Donnerstag, 2.7.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598

rad und touren

31


ADFC RADTOUREN 2009 Donnerstag, 2.7.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstatio Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 3.7.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 4.7.2009, 11:00

donne veloce 7

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 4.7.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4 stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Wir fahren ein Tempo von 16-18 km/h. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 5.7.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder

32

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 5.7.2009, 9:00

ADFC-Radtour ins Sietland

ca. 82 km 16-18 km/h ca. 9 Std. Auf Wald- und Wirtschaftswegen und verkehrsarmen Straßen durch den nördlichen Landkreis Cuxhaven in Richtung Ihlienworth. Hier besteht die Möglichkeit zu einer Sietland-Kahnfahrt, Kosten 3 €, sowie die Möglichkeit zu einer Einkehr in Ihlienworth. Start: Parkstr., Parktor Speckenbüttel, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Hans-Volker Abendroth, Fon: (0471) 85616 Sonntag, 5.7.2009, 9:30

Bremen mit dem Rad umrunden (2. Etappe)

45-50 km 16-18 km/h ca. 6-7 Std. Wir wollen die Stadt Bremen in 3 Etappen umrunden. 2. Etappe: Anreise mit dem Zug nach Vegesack. Übersetzen mit der Fähre auf die andere Weserseite. Von dort Weiterfahrt bis nach Huchting und zurück zur Radstation. Neben der Teilnehmergebühr entstehen Kosten für Bahnfahrt/Fähre und Verpflegung. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 28.6.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann, Jörg Lückemeyer, Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Montag, 6.7.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-30 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 6.7.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Dienstag, 7.7.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Dienstag, 7.7.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Dienstag, 7.7.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Mittwoch, 8.7.2009, 19:00

Hambergener Feierabendtour

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Hambergen. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Kirche Hambergen, Hambergen Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de Donnerstag, 9.7.2009, 8:00

Fahrrad und Schiff: Harriersand

ca. 55 km 14-16 km/h 11 Std. Radurlaub vor der Haustür: Durch das Blockland und der Bremer Schweiz führt die Tour nach Harriersand. Hier ist eine Badepause geplant. Die Rückfahrt erfolgt mit der Guntsiet und Oceana. Bitte bringt Essen und Getränke für ein Picknick mit. Preis incl. beider Schiffe.

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr:19,50 €, ADFC-Mitglieder:16,50 € Anmelden bis: 6.7.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Achim Werner (0421) 51479999, achim.werner@adfc-bremen.de Donnerstag, 9.7.2009, 10:00

Wir sagen dem ’Teufel’ “Hallo!“

ca. 60 km 16-18 km/h ca. 7 Std. Radurlaub vor der Haustür: Auf unserer Radtour sagen wir dem Teufel ein freundliches Hallöööchen, werden uns in “seinem Gebiet” umschauen, aber auch das Künstlerdorf Worpswede steuern wir mit unseren Rädern unter der sachkundigen Führung unseres beliebten Tourenleiters Hartmut zu einem Besuch an. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Hartmut und Klaus Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 9.7.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 9.7.2009, 19:00

Flotte Feierabendtour OHZ

40-45 km 20-22 km/h 2-3 Std. Die Flotten Feierabendtouren führen in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Freitag, 10.7.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de

rad und touren

33


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 12.7.2009, 5:00

Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang mit dem Wind

200 km 17 Std. 20-22 km/h Wir fahren wohin der Wind uns treibt. Die Rückfahrt erfolgt per Bahn. Es ist keine Einkehr geplant also bitte selbst für Verpflegung sorgen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Jörn Bellersen (0421) 6161501, joern.bellersen@adfc-bremen.de Sonntag, 12.7.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 12.7.2009, 8:30

Mit Rad, Schiff und Bahn Brake erkunden

75 km 14-16 km/h 1 Tag Auf ruhigen Wegen im Radwandertempo fahren wir an Wümme, Hamme, Lesum und Weser entlang zur Weserinsel Harriersand. Von dort fahren wir mit dem Schiff über die Weser nach Brake. Nach einem Bummel durch die Innenstadt fahren wir mit dem Zug zurück nach Achim. Eine Mittagseinkehr ist eingeplant. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr:20,00 €, ADFC-Mitglieder:18,00 € Anmelden bis: 29.06.2009 Kontakt: ADFC Achim, Peter Tonnemacher Fon: (0421) 402546, peter.tonnemacher@t-online.de Sonntag, 12.7.2009, 9:45

AB INS GRÜNE - Durch die Dammer Berge zum Dümmer See

ca. 35 km 12-14 km/h 10,5 Std. Auf dieser ganztägigen Tour erleben wir sowohl die sagenumwobenen Berge des hügeligen Oldenburger Münsterlandes als auch die platte Landschaft des Naturparks Dümmer See, der uns bei warmem Wetter zum Baden und Erholen einlädt. Zurück geht’s mit der Bahn von Lemförde aus. An- und Abfahrt mit der Bahn, Umlage der Fahrtkosten Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 10.7.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Birgit Klose Fon: (0421) 9886533, birgit.klose@adfc-bremen.de

34

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Sonntag, 12.7.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena, (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 12.7.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Heute ist Torftag im Kollbecksmoor / Vollersode. Es werden Ausstellungen und regionale Spezialitäten angeboten. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 14.7.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 14.7.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 16.7.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

ADFC RADTOUREN 2009

Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 16.7.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 17.7.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 17.7.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de Samstag, 18.7.2009, 11:00

donne veloce 8

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 18.7.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen 25-35 km

pedal SPEZIAL

16-18 km/h

ca. 3-4 Std.

Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Sonntag, 19.7.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 19.7.2009, 8:00

ADFC-Radtour nach Meyenburg

ca. 104 km 16-18 km/h 10-11 Std. Durch den südlichen Landkreis Cuxhaven über Heidhof nach Meyenburg - gute Kondition ist Voraussetzung. Mit Einkehrmöglichkeit zur Mittags- und Kaffeezeit. Start: Schaufenster Fischereihafen, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Rübcke, Fon: (0471) 301282 Sonntag, 19.7.2009, 10:00

Tour zum Adebar-Hotel nach Berne

ca. 80 km 16-18 km/h ca. 9 Std. Eine Radtour zur Storchenpflegestation nach Berne. Treffpunkt am Bahnhof in Osterholz-Scharmbeck. Bei den Störchen ist eine Führung vorgesehen, weiter steht noch eine Einkehr auf dem Plan. Start: Bahnhofstr., Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de Montag, 20.7.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de

rad und touren

35


FEIERABEND-RADTOUREN 2009

www.radtouren-bremen.de

Immer wieder …… Regelmäßige Touren

A

uf diesen Seiten finden Sie erstmalig eine Übersicht der regelmäßig stattfindenden kostenlosen ADFC-Feierabend- und - Kurztouren, geordnet nach Startpunkten in Bremen, Bremen-Nord, Bremerhaven, Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Lilienthal und Achim. Bevor Sie zu einer dieser Touren starten, vergewissern Sie sich bitte in der chronologischen Übersicht, ob diese auch tatsächlich stattfindet. Dort stehen außerdem weitere Infos zur Tour sowie die Rufnummern der TourenleiterInnen. Start: Bremen - Mitte, ADFC-Radstation, Bahnhofsplatz 14a

Start: Bremen-Schwachhausen, Ecke Kulenkampffallee/ H.-H.-Meier-Allee

Feierabendtour Schwachhausen Vom 18. April bis 17. Oktober: Jeden 3. Samstag im Monat, 14 Uhr, mit Begleitung einer Diabetes-Assistentin

Start: Bremen-Vahr, Berliner Freiheit, Sanitätshaus

Vahrer Montagstour

Jeden 3. Montag im Monat Am 16. März, 19. Oktober und 16. November: 11 Uhr Vom 20. April bis 21. September um 10 Uhr

Feierabendtour Vahr

Vom 4. April bis 3. Oktober: Jeden 1. Samstag im Monat, 14 Uhr

„donne veloce“ –  flotte Tour für Frauen

Start: Bremen, Östliche Vorstadt, Bürgerhaus Weserterrassen, Osterdeich 70 b

Start: Bremen-Findorff, Torfkanal/ Utbremer Ring, Eingang Bürgerpark,

Vom 29. März bis 4. Oktober: Jeden Sonntag, 8 Uhr

Vom 4. April bis 3. Oktober: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 11 Uhr

Bremens flotte Feierabendtour Vom 6. April bis 19. Oktober: Jeden 1. und 3. Montag im Monat, 17 Uhr

Findorffer Feierabendtour

Vom 24. März bis 13. Oktober: Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 17 Uhr

Findorffer Wintertour

Am 14. November und 12. Dezember: samstags, 14 Uhr

36

rad und touren

Bremer Frühaufstehertour für flotte Radler Start: Bremen-Hastedt, Endstation der Linie 3 (Weserwehr),

Hastedter Montagstour

Jeden 1. Montag im Monat (außer Pfingsten), Am 2. März sowie vom 5. Oktober bis 7. Dezember: 11 Uhr Vom 6. April bis 7. September: 10 Uhr


www.radtouren-bremen.de

FEIERABEND-RADTOUREN 2009

Start: Bremen-Neustadt Werdersee/ Deichschart, Buntentorsteinweg 270

Start: Osterholz-Scharmbeck, Marktplatz

Vom 3. Januar bis 28. März und vom 3. Oktober bis 17. Dezember: Jeden Samstag, 14 Uhr Vom 3. April bis 25. September: Jeden Freitag, 17 Uhr

Vom 5. Mai bis 1. September: Jeden 1. Dienstag im Monat, 19 Uhr

Neustädter Feierabendtour

Feierabendtour

Flotte Feierabendtour OHZ Vom 14. Mai bis 19. September: Jeden 2. Donnerstag im Monat, 19 Uhr

Start: Bremen-Borgfeld, Borgfelder Landhaus/ Mehlandsdeichweg

Start: Kirche Hambergen

Vom 2. April bis 1. Oktober: Jeden 2. Donnerstag im Monat, (außer Juli) 18 Uhr

Vom 13. Mai bis 9. September: Jeden 2. Mittwoch im Monat, 19 Uhr

Borgfelder Feierabendtour

Hambergener Feierabendtour

Start: Bremen-Vegesack, Radstation Bahnhofsplatz

Start: Lilienthal Rathaus, Klosterstr. 16

Vom 31. März bis 29. September: Jeden Dienstag, 18 Uhr

Vom 7. April bis 6. Oktober: Jeden 1. Dienstag im Monat, 18:30 Uhr

Feierabendtour Bremen-Nord Schneckentour

Vom 7. Mai bis 24. September: 14tägig, donnerstags (außer Himmelfahrt), 16 Uhr

Start: Bremerhaven Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle

Feierabend-WinterzeittourBremerhaven Bis 21. März und ab 10. Oktober: Jeden Samstag, 14 Uhr

Lilienthaler Feierabendtour Start: Achim, Bibliotheksplatz

Feierabendradeln in Achim

Vom 24. März bis 8. September: Jeden Dienstag, 18:30 Uhr. Ab 19. September: Jeden 1. und 3. Samstag im Monat, 14:30 Uhr. Eine zweite Tour, bei der etwas schneller gefahren wird (Ø über 20 km/h), findet statt, wenn ein Teilnehmer dieser Tour die Führung übernimmt.

Feierabend-SommerzeittourBremerhaven Foto: Hannah Grundey

Vom 2. April bis 24. September: Jeden Donnerstag, 14 Uhr

rad und touren

37


ADFC RADTOUREN 2009

www.radtouren-bremen.de

Montag, 20.7.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 21.7.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Mittwoch, 22.7.2009, 10:00

Picknick-/Badetour nach Harriersand

Donnerstag, 23.7.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 24.7.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour 38

rad und touren

14-16 km/h

Freitag, 24.7.2009, 14:00

Expedition Gröpelinger Sportmeile

10 km 10-12 km/h 3 Std. Diese Familientour über die Gröpelinger Sportmeile startet und endet am Streichelzoo Gröpelingen. Unterwegs erkunden wir die Balancierschnecke, den Skulpturengarten, die Hüpfpalisaden und toben uns auf Spielplätzen aus. Start: Stuhmer Str. 2, Streichelzoo Gröpelingen, Bremen-Gröpelingen Anmelden bis: 22.7.2009 Teilnahmegebühr: kostenlos Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann, Sandra Conrad-Juhls, Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Samstag, 25.7.2009, 9:30

60 km 16-18 km/h 8 Std. Radurlaub vor der Haustür: Vom Bf.-Burg geht es an der Lesum nach Vegesack. Hier kann noch für´s Picknick eingekauft werden. Weiter entlang der Weser über Farge und Rade, nach Harriersand. Nach viel Picknick- oder Badevergnügen bringt uns die Fähre auf die andere Weserseite. Ab Brake geht es zurück nach Bremen-Nord (zus.Fährkosten). Start: Bremer Heerstr.Bremen-Burg Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de

ca. 15-35 km

Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de

1,5-4 Std.

Fahrt ins Grüne

60-80 km 16-18 km/h ca. 8 Std. Wir fahren gemeinsam auf ruhigen Wegen ins schöne Bremer Umland. Das Ziel der Tour wird kurzfristig festgelegt und kann 5 Tage vor Abfahrt beim Tourenleiter erfragt werden. Neben der Teilnahmegebühr können noch Kosten für Bahnfahrten etc. entstehen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer, Hans-Joachim Reimann, Fon: (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 26.7.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 26.7.2009, 9:30

Bremen mit dem Rad umrunden (3. Etappe)

45-50 km 16-18 km/h ca. 6-7 Std. Wir wollen die Stadt Bremen in 3 Etappen umrunden. Die 3. Etappe führt uns über Habenhausen, Heme-

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de lingen, Mahndorf, Am Hodenberger Deich und Kuhsiel zurück zur Radstation. Picknick und Einkehr ist vorgesehen. Neben der Teilnehmergebühr entstehen Kosten für Verpflegung. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 19.7.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann, Jörg Lückemeyer, Fon: 0171-2629619 hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Sonntag, 26.7.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht zu interessanten Zielen rund um Bremen. Neben Besichtigungen oder spezieller Events, ist uns die Stärkung bei Kaffee und leckerem Kuchen sehr wichtig. Es können zus. Kosten, auch für Teilstrecken die wir per Bahn oder Schiff zurücklegen, anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de Sonntag, 26.7.2009, 11:00

ADFC-Radtour nach Beverstedt

ca. 50 km 14-16 km/h 7 Std. Auf Wald- und Wirtschaftswegen nach Beverstedt und Heyerhöfen mit Besichtigung des Artenparks und des Otterbiotops. Hierfür ist ein evtl. Eintrittsgeld zu berücksichtigen. Zur Kaffeezeit ist eine Einkehrmöglichkeit vorgesehen. Start: Schaufenster Fischereihafen, Bremerhaven Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremerhaven, Knut Müller Fon: (04740) 1363 Dienstag, 28.7.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 28.7.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 30.7.2009, 10:00

Ökokiste - Besichtigung der Gärtnerei Kronacker in Vollersode

ca. 60 km 14-16 km/h ca. 6 Std. Radurlaub vor der Haustür: Wir besuchen in Vollersode/Wallhöfen die Gärtnerei Kronacker. Dort wird uns die Arbeit auf einem Bio-Hof nahegebracht. Wenn es die Zeit erlaubt können wir noch einen Einkauf im Hofladen Lütjen einplanen; das wird aber erst kurzfristig entschieden. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Donnerstag, 30.7.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 30.7.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 31.7.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung.

rad und touren

39


ADFC RADTOUREN 2009 Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 1.8.2009, 10:00

Mit Rad und Schiff

ca. 80 km 16-18 km/h ca. 9 Std. Tour durch Geest und Marsch nach Bremerhaven und mit dem Schiff zurück nach Mittelsbüren. Start: Bahnhofstraße, Osterholz-Scharmbeck Anmelden bis: 27.07.2009 Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de Samstag, 1.8.2009, 11:00

donne veloce 9

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 1.8.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4 stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Wir fahren ein Tempo von 16-18 km/h. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 2.8.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 2.8.2009, 9:00

ADFC-Radtour nach Sahlenburg

ca. 80 km 14-16 km/h 9 Std. Durch Marsch- und Geestlandschaften nach Cuxhaven-Sahlenburg. Während der Rast zur Mittagszeit bieten sich mehrere Einkehrmöglichkeiten an und

40

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Baden oder Wattlaufen ist möglich. Start: Parkstr., Parktor Speckenbüttel, Bremerhaven Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremerhaven, Hans-Volker Abendroth, Fon: (0471) 85616 Sonntag, 2.8.2009, 11:00

kinder.leicht.gesund ADFC Fahrradrallye für Familien

13 km 10-12 km/h 6 Std Kleine und große Fahrer radeln auf ruhigen Wegen zur vielseitigen Erlebnisfarm Ohlenhof. Unterwegs sind knifflige Aufgaben gemeinsam zu lösen. Am Zielort erwarten Euch Pferde, Schweine, Hühner und viele spannende Spiele. Leckeres Essen und die Siegerehrung runden den Tag ab. Start: Bürgerpark, Markusbrunnen Bremen Teilnahmegebühr:15,00 €, ADFC-Mitglieder:10,00 € Anmelden bis: 28.07.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann Fon: (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Montag, 3.8.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 3.8.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 4.8.2009, 10:00

Waldforschertag in Bremen-Nord

30 km 12-14 km/h 7 Std. Eine Familientour für Vater, Mutter, Kinder, Oma und Opa. Wir fahren gemeinsam zur Ökologiestation Bremen-Schönebeck. Im dortigen Wald gibt es spannende Spiele und ein Quiz für alle. - Ein Kooperationsprojekt mit der Ökologiestation Bremen-Schönebeck

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de und dem Netzwerk „bremen:kinder.leicht.gesund“. Start: Waller Heerstraße 293 A, Waller Schwimmbad, Bremen-Walle Teilnahmegebühr pro Familie: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 30.07.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Sandra Conrad-Juhls, Harald Ukena, Fon: (0421) 6165889, sandra.conrad-juhls@adfc-bremen.de Dienstag, 4.8.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Dienstag, 4.8.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km. 14-16 km/h 2-3 Std Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Dienstag, 4.8.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Mittwoch, 5.8.2009, 10:00

Radtour mit Fotoapparat

ca. 55 km 16-18 km/h 7-8 Std. Radurlaub vor der Haustür: Bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen soll das heutige Ziel unserer Radtour der Rhododendronpark sein. Nach der Ankunft hat jeder die Möglichkeit, sich nach Lust und

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Laune umzusehen, die Möglichkeit zur Einkehr zu nutzen oder selbst Eingepacktes zu verzehren. Die Rücktour erfolgt nach gut 1 Stunde Aufenthalt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 6.8.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 7.8.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Sonntag, 9.8.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km. 20-22 km/h 3-4 Std Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 9.8.2009, 9:30

7 Seen Rundfahrt

60 km 14-16 km/h 1 Tag Die Tour geht am Oyter See,Brillensee und Behlingsee zum Bultensee. Weiter zum Achterdieksee. Hier machen wir eine Picknickpause. Jeder legt sein mitgebrachtes auf eine Decke, dann kann die Schlacht losgehen. Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es weiter zum Mahndorfer See und Ellisee nach Achim Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 3,00 € Kontakt: ADFC Achim, Hilmar Kante Fon: (04207) 3005, hilmar.k@t-online.de

rad und touren

41


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 9.8.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena, (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 9.8.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht, je nach Windrichtung und eventuellen Veranstaltungen im Umland, auf zu interessanten Zielen im Nordwesten. Es können Kosten für Bahn- oder Schiffsfahrt oder Eintrittsgelder anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Sonntag, 9.8.2009, 11:50

AB INS GRÜNE – Archäologie Highlights in der Wildeshauser Geest

ca. 28 km 12-14 km/h 7,5 Std. Unser Ausflug führt zu den Hügel- und Steingräbern im Naturpark Wildeshauser Geest. Von Wildeshausen radeln wir entlang der Hunte zum Pestruper Gräberfeld und zu den beeindruckenden Kleinenkneter Steinen. Später besuchen wir ein Bauernhofcafé. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 7.8.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Birgit Klose Fon: (0421) 9886533, birgit.klose@adfc-bremen.de Montag, 10.8.2009, 9:30

Fahrt zur Natur

ca. 80 km 16-18 km/h ca. 8 Std. Radurlaub vor der Haustür: Wir fahren mit der Bahn nach Verden. Auf ruhigen Wegen werden wir von Verden über Ahausen und Fischerhude nach Bremen zurückfahren. Dabei werden wir drei wunderschöne Naturschutzgebiete besuchen. Neben der Teilnahmegebühr entstehen Kosten für die Bahnfahrt von ca. 8,00 €. Unterwegs kehren wir ein. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen

42

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Anmelden bis: 9.8.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer, HansJoachim Reimann, Fon: (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Dienstag, 11.8.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 11.8.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Mittwoch, 12.8.2009, 8:00

Kleine Litera-Tour zu Walter Kempowski

ca. 50 km 16-18 km/h ca. 6-8 Std. Radurlaub vor der Haustür: Mit der Regionalbahn nach Sottrum. Per Rad nach Nartum (Wohnort W. Kempowski). Einkehr im Melkhus. Dann durch eine wunderschöne Landschaft zum Otterstedter See, zum jüdischen Friedhof und Bahnhof Ottersberg. Falls gewünscht, Rückfahrt nach Bremen auch per Rad. (Anfallende Fahrkosten bedenken) Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Uwe Henrion, Jürgen Wiese Fon: (0421) 444880, uwe.henrion@adfc-bremen.de Mittwoch, 12.8.2009, 19:00

Hambergener Feierabendtour

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Hambergen. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Kirche Hambergen, Hambergen Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Donnerstag, 13.8.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 13.8.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 13.8.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de Donnerstag, 13.8.2009, 19:00

Flotte Feierabendtour OHZ

40-45 km 20-22 km/h 2-3 Std. Die Flotten Feierabendtouren führen in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von OsterholzScharmbeck. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Freitag, 14.8.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabend-

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 touren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 15.8.2009, 11:00

donne veloce 10

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 15.8.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfcbremen.de Sonntag, 16.8.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 16.8.2009, 8:30

ADFC-Radtour nach Heinschenwalde

ca. 88 km 14-16 km/h ca. 10 Std. Auf Wald- und Wirtschaftswegen und durch verkehrsarme Gebiete nach Heinschenwalde. Einkehrmöglichkeiten sind zur Mittags- und Kaffeezeit vorgesehen. Start: Bismarckstr./Eingang BürgerparkBremerhaven Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Rübcke Fon: (04740) 301282

rad und touren

43


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 16.8.2009, 9:30

Fahrt ins Grüne

60-80 km 16-18 km/h ca. 8 Std. Wir fahren gemeinsam auf ruhigen Wegen ins schöne Bremer Umland. Das Ziel der Tour wird kurzfristig festgelegt und kann 5 Tage vor Abfahrt beim Tourenleiter erfragt werden. Neben der Teilnahmegebühr können noch Kosten für Bahnfahrten etc. entstehen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer, HansJoachim Reimann, Fon: (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 16.8.2009, 10:00

Seilgarten Lesum - Familientour

40 km 12-14 km/h 6 Std. Wir radeln durchs Blockland zum Seilgarten Lesum. Dort können wir unter geschulter Anleitung verschiedene Seil- und Kletterkonstruktionen ausprobieren. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es auf anderen Wegen zurück zum Startpunkt. Start: Kuhgrabenweg 2, Haus am Walde, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Markus Hübner, Harald Ukena, Wolfgang Bevern, Fon: (0421) 7901758 Montag, 17.8.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 17.8.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 18.8.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräf-

44

rad und touren

www.radtouren-bremen.de tig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation, Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 20.8.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling, Fon: (0471) 76598 Freitag, 21.8.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 21.8.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Jörg Kappmeyer Fon: (04791) 5429, kappmeyer@adfc-osterholz.de Sonntag, 23.8.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 23.8.2009, 9:00

Bremen und „Umzu“

90 km 14-16 km/h 1 Tag Auf ruhigen und wenig befahrenden Wegen geht es

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de im Radwandertempo bis Lemwerder. Hier ist eine Mittagseinkehr vorgesehen. Gestärkt überqueren wir die Weser und fahren entlang der Lesum, der Hamme und der Wümme über Oyten zurück nach Achim. Rucksackverpflegung für unterwegs ist empfehlenswert. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 7,50 €, ADFC-Mitglieder: 5,50 € Anmelden bis: 15.8.2009 Kontakt: ADFC Achim, Peter Tonnemacher Fon: (0421) 402546, peter.tonnemacher@t-online.de Sonntag, 23.8.2009, 9:00

ADFC-Radtour ins Ahlenmoor

ca. 60 km 14-16 km/h 9 Std. Auf Wald- und Wirtschaftswegen durch den nördlichen Landkreis Cuxhaven. Es besteht die Möglichkeit, an einer ca. 2,5 stündigen Moorbahnfahrt teilzunehmen. TN-Gebühren sind vor Ort zu entrichten. Natürlich ist auch gegügend Zeit zur einer Einkehr. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Polansky Fon: (0471) 200411 Sonntag, 23.8.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht zu interessanten Zielen rund um Bremen. Neben Besichtigungen oder spezieller Events, ist uns die Stärkung bei Kaffee und leckerem Kuchen wichtig. Es können zus. Kosten, auch für Teilstrecken die wir per Bahn oder Schiff zurücklegen, anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de Dienstag, 25.8.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 25.8.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich.

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 27.8.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 27.8.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 28.8.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 29.8.2009, 7:50

donne veloce - tagestour: Bergtour zum Hohenstein

65 km 20-22 km/h 14 Std. Bergtour zum schönsten Platz im Weserbergland. Wunderbare Aussicht auf schöne Landschaft. Keine Berg-Schnuppertour, aber Ausstiegsmöglichkeit nach 42 km. Sehr gute Berggänge und exzellente Bremsen sind ein Muss. Genug Essen und Trinken mitnehmen! Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de

rad und touren

45


ADFC RADTOUREN 2009 Samstag, 29.8.2009, 9:30

Worpswede

60-65 km 16-18 km/h 5-6 Std. 2. Treffpunkt ca. 10:30 Uhr Borgfelder Landhaus. Immer wieder gern gefahren, doch jedes Mal neu/anders. Einkehr Café Girchner Worpswede. Zu Fuß zum Niedersachsenstein auf Nachfrage. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Sonntag, 30.8.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein, Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Montag, 31.8.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 1.9.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum BremenNord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Dienstag, 1.9.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal

46

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Dienstag, 1.9.2009, 19:00

Feierabendtour OHZ

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Diese Tour führt in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von Osterholz-Scharmbeck. Am Ende einer jeden Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Donnerstag, 3.9.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 4.9.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Freitag, 4.9.2009, 18:30

Vollmondradtour

35 km 14-16 km/h 3 Std. Diese Tour beginnen wird noch im Hellen. Sie führt uns in die Dämmerung rund um Achim. Der gesamte Rundkurs ist ca. 35 km lang. Auf halber Strecke werden wir bei einem Picknick auf den aufgehenden Mond warten. Bitte unbedingt Proviant mitbringen. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 3,00 € Kontakt: ADFC Achim, Hilmar Kante Fon: (04207) 3005, hilmar.k@t-online.de Samstag, 5.9.2009, 11:00

donne veloce 11

45-65 km ca. 5 Std. 20-22 km/h Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 5.9.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4 stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Wir fahren ein Tempo von 16-18 km/h. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 6.9.2009, 11:00

Unsere kleine Farm - zum Farmfest nach Habenhausen

15 km 10-12 km/h 6-7 Std. Familientour: Mögt Ihr Tiere gucken, Toben und Trödelmärkte am Sonntag? Dann kommt einfach mit zur Kinder- und Jugendfarm Habenhausen. Wir fahren ganz gemütlich auf grünen Wegen und am Deich zum Zielort, wo genug Zeit für tolle Aktivitäten bleibt. Mitmachen können auch Kinder im Anhänger (Zugperson mind. 18 J.). Start: Neustadtswallanlagen, Spielplatz am Südbad, Bremen-Neustadt Teilnahmegebühr pro Familie: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Wolfgang Bevern, Sandra Conrad-Juhls, Fon: (0421) 833839 Sonntag, 6.9.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Montag, 7.9.2009, 10:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen.

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 7.9.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 8.9.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 8.9.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Mittwoch, 9.9.2009, 19:00

Hambergener Feierabendtour

25-30 km 16-18 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Hambergen. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Kirche Hambergen, Hambergen Kontakt: ADFC Osterholz, Claus Neubauer Fon: (04793) 2508, neubauer@adfc-osterholz.de Donnerstag, 10.9.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598

rad und touren

47


ADFC RADTOUREN 2009

www.radtouren-bremen.de

Donnerstag, 10.9.2009, 16:00

Vegesacker „Schneckentour“

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 10.9.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de Donnerstag, 10.9.2009, 19:00

Flotte Feierabendtour OHZ

40-45 km 20-22 km/h 2-3 Std. Die Flotten Feierabendtouren führen in die Umgebung sowie in umliegende Ortschaften von OsterholzScharmbeck. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Marktplatz, Kaiser-Wilhelm-Eiche, Osterholz-Scharmbeck Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Freitag, 11.9.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 12.9.2009, 9:30

Wilstedt mal anders ca. 70 km

48

rad und touren

16-18 km/h

6-7 Std.

2. Treffpunkt auf dem Hinweg ca. 10:30 Uhr Borgfelder Landhaus. Der Weg führt diesmal über Grasberg/ Lilienthal und das Wilstedter Moor. Rückfahrt über Dipshorn zum Radfernweg HH-HB mit Kaffeetrinken in Fischerhude. Weiter zum Hodenberger Deich, Höpkens Ruh, quer durch Bremen zur Radstation. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Sonntag, 13.9.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 13.9.2009, 8:30

ADFC-Radtour zum Bremervörder See

ca. 105 km 16-18 km/h ca. 10 Std. Auf verkehrsarmen Straßen, über Wald- und Wirtschaftswege radeln wir zum Bremervörder See. Am See gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Bei gutem Wetter ist aber auch ein Picknick oder Baden möglich. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Polansky Fon: (0471) 200411 Sonntag, 13.9.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Die Tour findet in Begleitung einer Diabetes-Assistentin statt. Ort und Ziel können eine Woche vorher erfragt werden. Kaffee-Einkehr ist geplant. Es entstehen evtl. zusätzliche Kosten für Bahnfahrt. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr:29,50 €, ADFC-Mitglieder:27,50 € Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Sonntag, 13.9.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Heute wird es handwerklich. Wir fahren zum Handwerkertag zur Museumsanlage Moorkate in Ströhe/

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Hambergen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb, Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 15.9.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum BremenNord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 17.9.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Freitag, 18.9.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 19.9.2009, 08:00

Osterholzer Tour zu einer der längsten Flussinseln Europas: Harriersand

ca. 90 km 16-18 km/h ca. 9 Std. Durch Wald und Wiesen radeln wir über Meyenburg zur Weserinsel Harriersand. Hier setzen wir mit der Guntsiet nach Brake über und radeln über den Weserradweg nach Vegesack und zurück nach Osterholz-Scharmbeck. Rückkehr gegen 17:00. Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Kontakt: ADFC Osterholz, Eberhard Liepe, Fon: (04791) 57858 Samstag, 19.9.2009, 10:00

Kinderhospiz Löwenherz

ca. 60 km 14-16 km/h ca. 8 Std. Wir machen an diesem Tag eine Radtour zum Kinderhospiz Löwenherz nach Syke. Dort wird uns die Arbeit der Löwenherzen nähergebracht. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Samstag, 19.9.2009, 11:00

donne veloce 12

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 19.9.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Die Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619, hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Samstag, 19.9.2009, 14:30

Feierabendradeln in Achim

20 km 14-16 km/h 1,5 Std. Jeden ersten und dritten Samstag um 14:30 ist vor der Bibliothek am Rathausmarkt der Start für die 1,5 stündige Feierabendtour auf verkehrsarmen Wegen rund um Achim. Diese Touren finden bei gemütlichem Tempo statt. Start: Bibliothekenplatz, Achim Kontakt: ADFC Achim, Knut Lindena Fon: (04202) 70983, knut.lindena@nord-com.net

rad und touren

49


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 20.9.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Montag, 21.9.2009, 10:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 21.9.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstag, 22.9.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 22.9.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 24.9.2009, 14:00

Feierabend-Sommerzeittour Bremerhaven 50

rad und touren

www.radtouren-bremen.de 25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zur Erfrischung. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Donnerstag, 24.9.2009, 16:00

Vegesacker “Schneckentour”

10-15 km 12-14 km/h ca. 2 Std. Nach dem regen Zuspruch im letzten Jahr jetzt fest dabei: Die gemütliche Tour wird von unserer engagierten Christel angeboten und findet im Raum Vegesack, Lemwerder, Motzen, Blumenthal statt. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Christel Bösche Fon: (0421) 671914, bremen-nord@adfc-bremen.de Freitag, 25.9.2009, 17:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 26.9.2009, 10:30

ADFC-Radtour zum Rodenkirchener Markt

ca. 60 km 14-16 km/h 8 Std. Durch die Weidegebiete der südlichen Nachbarorte Bremerhavens geht es zur Fähre Sandstedt/Brake, um rechtzeitig zum großen Marktumzug mit vielen originell gestalteten Wagen in “Roonkarken” zu sein. Der Festplatz bietet Verpflegung für jeden Geschmack. Start: Schaufenster Fischereihafen, Bremerhaven Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € (zusätzlich Kosten für Fähren) Kontakt: ADFC Bremerhaven, Werner Polansky Fon: (0471) 200411 Sonntag, 27.9.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour

55-65 km 20-22 km/h 3-4 Std. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterrassen, Bremen-Peterswerder Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 €

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 27.9.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht zu interessanten Zielen rund um Bremen. Neben Besichtigungen oder spezieller Events, ist uns die Stärkung bei Kaffee und leckerem Kuchen wichtig. Es können zus. Kosten, auch für Teilstrecken die wir per Bahn oder Schiff zurücklegen, anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de Dienstag, 29.9.2009, 18:00

Feierabendtour Bremen-Nord

15-35 km 16-18 km/h 2-3,5 Std. Bei dieser abendlichen Tour im Raum Bremen-Nord und auf der anderen Weserseite wollen wir uns “kräftig in die Pedale tretend” von der Hektik des Tages erholen. Dabei soll der Klönschnack nicht zu kurz kommen. Eine Einkehr am Ende der Tour ist möglich. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Donnerstag, 1.10.2009, 18:00

Borgfelder Feierabendtour

ca. 15-35 km 16-18 km/h 1,5-4 Std. Nach getaner Arbeit freut man sich auf eine gemütliche Runde mit Menschen, die das gleiche suchen wie man selbst: Bewegung an frischer Luft, nette Unterhaltung, ein bisschen Spaß und vielleicht eine kleiner Trunk zum Abschluss ... Start: Borgfelder Landhaus/Mehlandsdeichweg, Bremen-Borgfeld Kontakt: ADFC Bremen, Jutta Heitmüller (0421) 273520, jutta.heitmueller@adfc-bremen.de Samstag, 3.10.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Samstag, 3.10.2009, 11:00

donne veloce 7 plus 6

45-65 km 20-22 km/h ca. 5 Std. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat eine flotte Tour nur für Frauen! Donne veloce ist italienisch und heißt schnelle Frauen. Mehr ist zu dieser Tour nicht zu bemerken. Tempo 21 bis 24 wird der Tacho anzeigen, wenn wir ins Bremer Umland fahren. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Hannah Grundey (0421) 556593, hannah.grundey@adfc-bremen.de Samstag, 3.10.2009, 14:00

Feierabendtour Vahr

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Jeden 1. Samstag im Monat starten wir zu einer 3-4 stündigen Feierabendtour durch Bremen und ins Bremer-Umland. Wir fahren ein Tempo von 16-18 km/h. Auf Wunsch machen wir unterwegs bzw. am Ende der Tour eine Einkehr. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de Sonntag, 4.10.2009, 8:00

Bremer Frühaufstehertour - Saisonabschluß mit Brunch

50 km 20-22 km/h 4 Std. Zum Abschluss geht es zum Brunch in die Jugendherberge Bremen. Es kann am Essen auch teilgenommen werden ohne Radtour. Der Preis kann sich noch ändern. Einige alkoholfreie Getränke sind mit enthalten. Das Geld bitte vorab auf das Konto Nr. 307806507 bei der Postbank Köln BLZ 37010050 überweisen. Start: Osterdeich 70b, Bürgerhaus Weserterassen, Bremen-Peterswerder Teilnahmegebühr:15,00 €, ADFC-Mitglieder:12,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Sonntag, 4.10.2009, 9:30

Fahrt ins Grüne

60-80 km 16-18 km/h ca. 8 Std. Wir fahren gemeinsam auf ruhigen Wegen ins schöne Bremer Umland. Das Ziel der Tour wird kurzfristig festgelegt und kann 5 Tage vor Abfahrt beim Tourenleiter erfragt werden. Neben der Teilnahmegebühr können noch Kosten für Bahnfahrten etc. entstehen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 € ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jörg Lückemeyer, HansJoachim Reimann, Fon: (0421) 464492, joerg.lueckemeyer@adfc-bremen.de

rad und touren

51


ADFC RADTOUREN 2009 Sonntag, 4.10.2009, 10:00

Saisonabschlusstour Bremen-Nord

ca. 50 km 16-18 km/h 6 Std. Mit dieser Tour wollen wir die hoffentlich schöne Radsaison in Bremen-Nord ausklingen lassen. Alle «treuen Mitradler der Saison» wollen zu einer kleinen Tour aufbrechen; umso «größer» ist dafür die Einkehr, sind die Gespräche beim fröhlichen Zusammensitzen. Start: Vegesacker Bahnhofsplatz, Radstation Bremen-Vegesack Teilnahmegebühr: 2,00 €, ADFC-Mitglieder: 0,00 € Kontakt: ADFC Bremen-Nord, Klaus Wilske Fon: (0421) 6586355, bremen-nord@adfc-bremen.de Sonntag, 4.10.2009, 10:00

Abschlusstour des ADFC Osterholz

ca. 70 km 14-16 km/h 7 Std. Zum Saisonende wollen wir noch einmal zünftig zum Essen einkehren. Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck, Osterholz-Scharmbeck Teilnahmegebühr: 2,50 €, ADFC-Mitglieder: 1,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Klaus Plump Fon: (04791) 58519, plump@adfc-osterholz.de Sonntag, 4.10.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 7 Std. Information, Unterhaltsames, Schmackhaftes und Kunst aus der Region im Rahmen des Erntedank südlichen von Bremen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Montag, 5.10.2009, 11:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 12-14 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de 52

rad und touren

www.radtouren-bremen.de Montag, 5.10.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Dienstage 6.10.2009, 18:30

Lilienthaler Feierabendtour

25-30 km 14-16 km/h 2-3 Std. Die Touren führen in die Umgebung sowie umliegende Ortschaften von Lilienthal. Am Ende jeder Tour ist eine Einkehr vorgesehen. Start: Klosterstraße 16, Rathaus Lilienthal, Lilienthal Kontakt: ADFC Osterholz, Stephan Koch, Fon: (04298) 467088, koch@adfc-osterholz.de Samstag, 10.10.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 10.10.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Sonntag, 11.10.2009, 9:30

Saisonausklangstour

75 km 14-16 km/h 1 Tag Zum Saisonende unternehmen wir eine gemütliche Tour durch die herbstliche Wümmelandschaft. Die Fahrt führt auf einem Rundkurs durch die Wümmeniederung und herrlich gefärbte Laubwälder. Unterwegs werden wir einkehren und bei Suppe und Butterkuchen über die alte und neue Fahrradsaison klönen. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr:19,00 €, ADFC-Mitglieder:17,00 €

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Anmelden bis: 10.10.2009 Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, Herbert.Kablitz@Ewetel.net Sonntag, 11.10.2009, 10:00

Frauen - flott unterwegs

ca. 80-100 km 18-20 km/h ca. 8 Std. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 3,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke, Ulrike Wübbena (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Dienstag, 13.10.2009, 17:00

Findorffer Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Samstag, 17.10.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 17.10.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 17.10.2009, 14:00

Feierabendtour Schwachhausen

25-35 km 16-18 km/h ca. 3-4 Std. Radtour wird von einer Diabetes-Assistentin begleitet, Fon: (0421) 4844897. Die notwendigen Utensilien sowie geeigneter Mundvorrat (Müsliriegel, Traubenzucker) und Getränke sollten ohnehin stets dabei sein. Start: Kulenkampffallee/H.-H.-Meier-Allee, Bremen-Schwachhausen Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Joachim Reimann Fon: 0171-2629619,

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 hans-joachim.reimann@adfc-bremen.de Sonntag, 18.10.2009, 11:00

Sonntagstouren ab Bremer Westen

50-70 km 16-18 km/h 6-8 Std. Es geht, je nach Windrichtung und eventuellen Veranstaltungen im Umland, auf zu interessanten Zielen im Nordwesten. Es können Kosten für Bahn- oder Schiffsfahrt oder Eintrittsgelder anfallen. Start: Waller Ring 141, Zweirad Dutschke, HB-Walle Teilnahmegebühr: 5,00 €, ADFC-Mitglieder: 2,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia und Ronald Schelb Fon: (0421) 3962575, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Montag, 19.10.2009, 11:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Montag, 19.10.2009, 17:00

Bremens flotte Feierabendtour

40-60 km 20-22 km/h ca. 3 Std. Hier wird etwas zügiger geradelt. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Sylvia Schelb, Siegmund Hackbarth, Fon: (0421) 3962575 oder 1651752, sylvia.schelb@adfc-bremen.de Samstag, 24.10.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder, Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 24.10.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven 25-35 km

14-16 km/h

3,5 Std.

rad und touren

53


ADFC RADTOUREN 2009 Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 31.10.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 31.10.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Montag, 2.11.2009, 11:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 7.11.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 7.11.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour 54

rad und touren

www.radtouren-bremen.de

Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 14.11.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 14.11.2009, 14:00

Findorffer Wintertour

ca. 25 km 14-16 km/h ca. 3 Std Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de Samstag, 14.11.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Montag, 16.11.2009, 11:00

Vahrer Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Berliner Freiheit, Med. Warenhs., Bremen-Vahr Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 21.11.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour ca. 15-35 km

14-16 km/h

1,5-4 Std.

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 21.11.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Sonntag, 22.11.2009, 11:00

Zum Adventsbasar in Seebergen

65 km 20-22 km/h ca. 7 Std. Es geht in das Dorfgemeinschaftshaus in Seebergen. Der Heimatverein Seebergen veranstaltet seinen Adventsbasar. Es gibt Selbstgebackenes und Selbstgestricktes. Der Dorfimker ist auch da. Ganz wichtig ist auch der leckere Kuchen. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 2,50 €, ADFC-Mitglieder: 1,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr) Samstag, 28.11.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 28.11.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598

pedal SPEZIAL

ADFC RADTOUREN 2009 Samstag, 5.12.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 5.12.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Montag, 7.12.2009, 11:00

Hastedter Montagstour

20-40 km 14-16 km/h 2-4 Std. Wir fahren in netter Gemeinschaft und gemütlichem Tempo, durch bekanntes, unbekanntes Bremen und immer ins Umland. Verpflegung sollte immer mitgenommen werden. Eine gelegentliche Einkehr kann vorkommen. Das Tempo kann auch mal abweichen. Start: Malerstr., Haltest. ‚Weserwehr‘ Linie 3, Bremen Kontakt: ADFC Bremen, Ilse Ellinghausen (0421) 411423, ilse.ellinghausen@adfc-bremen.de Samstag, 12.12.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour

ca. 15-35 km 14-16 km/h 1,5-4 Std. Jede und jeder ist zu den regelmäßigen Feierabendtouren an frischer Luft willkommen. Wir radeln bei jedem Wetter und freuen uns über rege Beteiligung. Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 12.12.2009, 14:00

Findorffer Wintertour

ca. 25 km 14-16 km/h ca. 3 Std. Start: Torfkanal/Utbremer Ring, Bremen-Findorff Kontakt: ADFC Bremen, Barbara Zierke (0421) 5286685, barbara.zierke@adfc-bremen.de

rad und touren

55


ADFC RADTOUREN 2009

www.radtouren-bremen.de

Samstag, 12.12.2009, 14:00

Feierabend-Winterzeittour Bremerhaven

25-35 km 14-16 km/h 3,5 Std. Gemütliche Radtour in und um Bremerhaven mit einer Einkehr zum Aufwärmen. Start: Wilhelm-Kaisen-Platz/Stadthalle, Bremerhaven Kontakt: ADFC Bremerhaven, Klaus Hertling Fon: (0471) 76598 Samstag, 19.12.2009, 14:00

Neustädter Feierabendtour ca. 15-35 km

14-16 km/h

1,5-4 Std.

Start: Buntentorsteinweg / Deichschart, HB-Neustadt Kontakt: ADFC Bremen, Hans-Jürgen Schröder Fon: (0421) 821302, hans-juergen.schroeder@adfc-bremen.de Samstag, 16.1.2010, 15:30

Radelkohlfahrt

20 km 14-16 km/h 1,5 Std. Unsere übliche Samstagstour einmal anders: Wir fahren eine Stunde später los als sonst und lassen die Tour nicht am Rathaus enden, sondern kehren zu einem gemütlichen Kohlessen ein. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr:19,00 €, ADFC-Mitglieder:17,00 € Anmelden bis: 02.01.2010 Kontakt: ADFC Achim, Willi von der Höhe Fon: (04202) 3785 Sonntag, 17.1.2010, 8:50

Kohlwanderung

16 km 4 km/h 8 Std. Es geht ins Grüne außerhalb von Bremen. Bitte im November nach den genauen Daten fragen. TN-Gebühr bis zum 24.12.09 auf das Konto Nr. 307806507 bei der Postbank Köln BLZ 37010050 überweisen. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr:29,00 €, ADFC-Mitglieder:26,00 € Anmelden bis: 24.12.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Rainer Rehbein Fon: (0421) 702919 (17-20 Uhr)

DELMENHORST Mit dem Rad entdecken

6 ausgewählte Radtouren und

Mühlentour- Rund um Delmenhorst Länge der Tour: 42 (52) km Start: Bahnhof Delmenhorst Sehenswertes: IndustrieKultur „Nordwolle“, Rathausanlage mit Wasserturm (Aussicht) Parkanlage „Graft“ 5 Wassermühlen entlang der Strecke Orientierung: beschilderte Radwanderwege (R1 – R6) Radwanderkarte Delmenhorst. TOURIST- INFORMATION Rathaus, 27749 Delmenhorst Tel. 04221/ 99 22 99 stadtmarketing@delmenhorst.de

www.delmenhorst.de 56

rad und touren

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

ADFC RADREISEN 2009

ADFC-Radreisen 2009 Dienstag, 12.5.2009, 8:00 bis Samstag, 16.5.2009

OHZ

Zu Deutschlands tiefster Landstelle

ca. 380 km 16-18 km/h 5 Tage Eine Radtour entlang Oste und Stöhr durch die Städte Wilster, Itzehoe und Elmshorn; auf dem Ochsenweg, dem Lüher Deich über Zeven geht es wieder nach Hause. Die Tagesetappen liegen bei 70-90 km. Reiseleistungen: 4xÜF in Pensionen und Hotels. Anmelden bis: 15.3.2009, Überweisen bis: 4.5.2009 Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck, OsterholzScharmbeck Teilnahmegebühr: 150,00 €, ADFC-Mitgl.: 140,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Eberhard Liepe Fon: (04791) 57858, eberhard.liepe@ewetel.net

Dienstag, 26.5.2009, 8:00 bis Samstag, 30.5.2009

HB

Zwischen Süß- und Salzwasser die Holsteintour

320 km 16-18 km/h 5 Tage Von Bordesholm radeln wir entlang der Kieler-Bucht nach Kalifornien (an der Ostsee). Wir folgen dem Ostseeküstenradweg bis zur Holsteinischen Schweiz. 2 Nächte bleiben wir in Bad Malente. Letzte Station ist die schöne Hansestadt Lübeck. Dann geht es auf der „Alte Salzstraße“ nach Mölln und per Bahn zurück nach Bremen. Reiseleistungen: 4xÜF im DZ von 2 Gästehäusern und 1 JH, Hin- und Rückreise nach Holstein per Bahn, ADFC-Tourenleitung, Sicherungsschein. Anmelden bis: 15.03.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 245,00 €, ADFC-Mitgl.: 230,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL

Mittwoch, 27.5.2009, 7:00 bis Donnerstag, 4.6.2009

HB

Der Ruhrtalradweg mit Rhein- und Römerroute

350 km 14-16 km/h 8 Tage Der neue Ruhrtal-Radweg, das sind 350 km Erlebnis an den vielfältigsten Flüssen Deutschland; ein einziger Spannungsbogen des Sauerlands zum Industriekulturraum Ruhrgebiet. Danach radeln wir am Rhein und Lippe entlang und besuchen die Römerstadt Xanten. Über Dorsten geht es wieder zurück nach Bremen. Reiseleistungen: 7xÜF im DZ in radfreundlichen Hotels oder Gasthöfen, alle Bahnfahrten, Stadtführungen, Sicherungsschein, Reiserücktritt-/Abbruchversicherung, Organisation. Anmelden bis: 10.3.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 515,00 €, ADFC-Mitgl.: 493,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de

Freitag, 29.5.2009, 15:00 bis Montag, 1.6.2009

ACH

Pfingsttour „Rund um das Butjadinger Land“

14-16 km/h 4 Tage 200 km Die Tour führt von Brake an den Jadebusen. Dort auf den Nordseeküstenradweg über die malerischen Küstenorte Tossens, Fedderwardersil, Burhave und Waddensil - weiter über Nordenhamm und Brake, Elsfleht und Lemwerder - immer an der Weser entlang zurück nach Achim. Reiseleistungen: 3xÜF im DZ, Zugfahrt von Achim nach Brake. Start: Am Bahnhof, Achim Teilnahmegebühr: 167,00 €, ADFC-Mitgl.: 161,00 € Anmelden bis: 1.5.2009 Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, herbert.kablitz@ewetel.net

rad und touren

57


ADFC RADREISEN 2009 Sonntag, 7.6.2009, 8:00 bis Samstag, 13.6.2009

www.radtouren-bremen.de HB

Durch die Uckermark zu den Rheinsberger Seen

ca. 280 km 16-18 km/h 7 Tage Eine Radreise durch den Nordosten Brandenburgs: Die Uckermark, das Biosphärenreservat SchorfheideChorin, die Wälder und Seen rund um Fürstenberg, das berühmte Kloster Chorin, Schloss Rheinsberg, das Fontanehaus. Eine Radreise durch eine grünblaue Gegenwart zu einer religiös-preußischen Vergangenheit. Reiseleistungen: An- und Abreise mit der DB, Fahrradtransport, 6xÜF im DZ, Picknick im Freien, 3-Gänge-Abendmenue, Reiseleitung, Reisesicherungsschein. Nicht enthalten: individuelle Getränke und Speisen zwischendurch. Anmelden bis: 20.3.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: bitte anfragen Kontakt: ADFC Bremen, Wolfgang Reiche (0421) 75890, wolfgang.reiche@adfc-bremen.de

Samstag, 20.6.2009, 9:00 bis Samstag, 27.6.2009

ACH

Von der Nordsee zur Ostsee

420 km 14-16 km/h 8 Tage Immer der Nase nach geht es auf den Spuren der Wikinger und Friesen von Küste zu Küste. Die Tour beginnt in Friedrichstadt. Es geht über Tönning, St.Peter Ording, Husum und Schleswig. An der Schlei entlang bis Kappeln. Eine Tagestour an der Ostseeküste und wieder zurück bis Schleswig. Reiseleistungen: Tourenleitung, Reisesicherungsschein, Grachtenfahrt, Eintritt in den Gottdorfer Globus und in die Wikingerstadt Haibutu, 7xÜF im DZ, inkl. An- u. Rückreise im Reisebus mit Fahrradanhänger. Anmelden bis: 1.5.2009 Start: Fritz-Lieken Eck, Achim Teilnahmegebühr: 531,00 €, ADFC-Mitgl.: 515,00 € Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, herbert.kablitz@ewetel.net Donnerstag, 25.6.2009, 05:30 Uhr bis Sonntag, 28.6.2009

Durchs sanfte Tal der Diemel

HB

ca. 170 km 14-16 km/h 4 Tage Diese Radreise führt durch das wunderschöne Tal der Diemel, flussaufwärts von der Mündung in die Weser bis zur Quelle bei Usseln. Es geht entspannt entlang sanfter hügeliger Mittelgebirgslandschaften. Wir durchfahren u. a. das barocke Karlshafen und die hübschen 58

rad und touren

Städte Trendelburg, Warburg und Marsberg. Reiseleistungen: An- und Abreise mit der DB, Fahrradtransport, 3xÜF, Reiseleitung, Sicherungsschein, Eintritt Hugenottenmuseum Bad Karlshafen. EZ- Zuschlag: 45€. Anmelden bis: 4.5.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 299,00 €, ADFC-Mitgl.: 287,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Uwe Henrion Fon: (0421) 444880, uwe.henrion@adfc-bremen.de Freitag, 26.6.2009, 9:00 bis Sonntag, 28.6.2009

HB

Entlang von Elbe und Oste (Heuhotel-Tour)

200 km 16-18 km/h 3 Tage Nach dem Start der Tour in Hamburg radeln wir entlang der Elbe in die Nähe Glückstadts. Tags darauf queren wir von Ost nach West Elbe und Oste. Am Sonntag geht es an der Oste lang bis uns der Moorexpress nach Bremen zurückfährt. Sehenswert die Schwebefähre Osten sowie die Altstadt von Otterndorf und Stade. Reiseleistungen: 2xÜF in gemütlichen Heuhotels, 1 Grillabend, Kosten für Bahnfahrt HB-HH und Moorexpress, Kosten für Elbfähre sowie Schwebefähre Osten, Tourenleitung, Sicherungsschein. Anmelden bis: 12.5.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 121,00 €, ADFC-Mitgl.: 112,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Heinz Grevenstette (0421) 653234, heinz.grevenstette@adfc-bremen.de

Freitag, 26.6.2009, 9:00 bis Sonntag, 28.6.2009

ACH

Auf die Räder durch die Bäder

130 km 14-16 km/h 3 Tage Wir fahren mit dem Zug nach Osnabrück und radeln durch die reizvolle Landschaft des Naturparks Teutoburger Wald / Wiehengebirge mit den Orten Bad Iburg, Bad Rothenfelde und Bad Essen. In Bramsche besuchen wir eines der schönsten Textilmuseen Deutschlands. Am Sonntag fahren wir mit dem Zug zurück. Reiseleistungen: 2xÜF in radfreundlichen Hotels, Kosten für Bahnfahrten, Eintritt Tuchmuseum, Tourenleitung, Reisesicherungsschein, Stadtführung. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 178,00 €, ADFC-Mitgl.: 169,00 € Anmelden bis: 25.5.2009 Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de Mittwoch, 1.7.2009, 9:30 bis Samstag, 4.7.2009

ADFC RADREISEN 2009 HB

Inselabenteuer für Kinder

120 km 10-12 km/h 4 Tage Diese Reise richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, die Lust auf ein spannendes Fahrradabenteuer haben. Wir radeln von Bremen aus durch Wald und Wiesen zur Weserinsel Harriersand. Abends geniessen wir das Lagerfeuer und übernachten gemütlich im Zelt. Reiseleistungen: Die genauen Angaben enthält ein Info-Flyer, der im radort-bremen erhältlich ist. Anmelden bis: 12.6.2009 Start: Kuhgrabenweg 2, Haus am Walde, Bremen Teilnahmegebühr: bitte anfragen Kontakt: ADFC Bremen, Sigrun Bösemann, Harald Ukena, Wolfgang Bevern (0421) 7901758, sigrun.boesemann@adfc-bremen.de Freitag, 10.7.2009, 7:00 bis Sonntag, 12.7.2009

HB

Radrundtour-Erlebnisradwandern im Fulda- und Werratal

ca. 140 km 14-16 km/h 3 Tage Wir fahren am Freitag mit dem Zug nach Kassel. Dort besuchen wir den Bergpark Wilhelmshöhe und entdecken Werra- und Fuldatal mit ihre zahlreichen Burgen sowie den Fachwerkstädten Melsungen, Rotenburg an der Fulda und Bad Sooden-Allendorf. Am Sonntag ist Rückkehr mit dem Zug. Reiseleistungen: 2xÜF in radfreundlichen Hotels, Kosten für Bahnfahrten, Tourenleitung, Reisesicherungsschein, Stadtführung. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnamegebühr: 178,00 €, ADFC-Mitgl.: 169,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de

Samstag, 18.7.2009, 9:00 bis Sonntag, 19.7.2009

Radlertreffen auf dem Schulschiff Deutschland

HB

120 km 14-16 km/h 2 Tage Die Tour führt durch die Wesermarsch zum Hemelinger Hafen. Weiter an der Weser bis zur Schlachte. Hier ist Mittagspause. Anschließend Besichtigung des Hafenmuseums - weiter links der Weser bis Vegesack. Übernachtung auf dem Segelschulschiff Deutschland. Rückweg an Hamme und Wümme bis nach Achim. Reiseleistungen: 1xÜF in einer 2 Bett-Koje Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnamegebühr: 31,00 €, ADFC-Mitglieder: 28,00 € Anmelden bis: 10.5.2009

pedal SPEZIAL

Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, herbert.kablitz@ewetel.net Dienstag, 21.7.2009, 7:00 bis Dienstag, 28.7.2009

HB

Lahntal mit Ahrtal-Radtour an Lahn, Ahr und Rhein

350 km 14-16 km/h 8 Tage Wir fahren mit dem Zug nach Bad Laasphe. Romantik pur: das Lahntal - eine der schönsten Flusstäler Deutschlands; der Rhein von seiner romantischen Seite; das Ahrtal von Sinzig bis Altenahr und zurück; der Rhein linksrheinisch von Remagen über Bonn zur Domstadt Köln und mit dem Zug zurück nach Bremen. Reiseleistungen: 7xÜF im DZ in radfreundlichen Hotels oder Gasthöfen, geplante Bahnfahrten einschließlich Limburg-Laurenburg, Stadtbesichtigungen, Besuch Eisenerzbergwerk, Sicherungsschein, Reiserücktritt-/Abbruchversicherung, Tourenleitung und Organisation. Anmelden bis: 15.3.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 512,00 €, ADFC-Mitgl.: 493,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de

Samstag, 25.7.2009, 8:30 bis Sonntag, 26.7.2009

ACH

Fahrradtour mit Grillen in Elm

140 km 14-16 km/h 2 Tage Die Tour geht über Oyten, Fischerhude, Tarmstedt, Hepstedt und Breddorf zum Naturschutzgebiet Elm in der Nähe von Bremervörde. Sie führt uns durch die Wümmeniederung, ein Stück an der Geest und weiter ins Tal der Hamme und Oste. Nach einem Grillabend fahren wir am nächsten Tag zurück nach Achim. Reiseleistungen: Reisesicherungsschein, Grillen und eine Übernachtung im DZ mit Frühstück. Start: Bibliothekenplatz, Achim Teilnahmegebühr: 52,00 €, ADFC-Mitglieder: 48,00 € Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, herbert.kablitz@ewetel.net Mittwoch, 5.8.2009, 7:00 bis Mittwoch, 12.8.2009

HB

3 Flüsse- eine Radtour: Rhein, Ahr und Erft

350 km 14-16 km/h 8 Tage Wir fahren mit dem Zug nach Düsseldorf und starten dann die Tour am romantischen Rhein. Es geht über Sinzig in das Ahrtal. Wir folgen der Erft und entdecken zahlreiche Wasserschlösser. Weiter geht es über Bad

rad und touren

59


ADFC RADREISEN 2009

www.radtouren-bremen.de

Münstereifel, Euskirchen nach Neuss wieder nach Düsseldorf und mit dem Zug zurück. Reiseleistungen: 7xÜF im DZ in radfreundlichen Hotels oder Gasthöfen, alle Bahnfahrten, Stadtführungen, Sicherungsschein und Organisation. Der Termin wird mit den Teilnehmern abgestimmt! Anmelden bis: 4.2.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 512,00 €, ADFC-Mitgl.: 493,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de Freitag, 14.8.2009, 7:40 bis Sonntag, 16.8.2009

OHZ

Harztour mit dem ADFC OHZ

ca. 130 km 16-18 km/h 3 Tage Auf dieser Reise am Rande des Nordharzes entlang passieren wir die Fachwerkstädte Wernigerode, Blankenburg bis Halberstadt. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch der gut erhaltenen Burg Falkenstein im Selketal. - An- und Abreise ist mit der Deutschen Bahn. Reiseleistungen: folgen noch Anmelden bis: 15.7.2009 Start: Bahnhof Osterholz-Scharmbeck Teilnahmegebühr: 100,00 €, ADFC-Mitgl.: 85,00 € Kontakt: ADFC Osterholz, Hans Theuerkauf Fon: (04791) 7197 Mittwoch, 26.8.2009, 6:00 bis Mittwoch, 2.9.2009

Die Romantische Straße von Füssen nach Würzburg

HB

430 km 14-16 km/h 8 Tage Wir fahren mit dem Zug nach Augsburg und Füssen. Es geht auf gut ausgebauten Strecken durch urbayrische Landschaften. Wir überqueren die Donau, radeln durch das liebliche Taubertal entlang der Tauber mit seinen wildromantischen Ufern und Weinbergen nach Würzburg. Mit dem Zug geht’s wieder zurück nach Bremen. Reiseleistungen: 7xÜF im DZ in radfreundlichen Hotels oder Gasthöfen, geplante Bahnfahrt einschließlich Reiserücktritt-/Abbruchversicherung, 3 Gepäcktransporte, 1 Bootsfahrt, geführte Stadtbesichtigung in Nördlingen, Stadtbesichtigungen, Besichtigung Schlossgarten Weikersheim, Sicherungsschein, Tourenleitung und Organisation. Anmelden bis: 10.3.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 560,00 €, ADFC-Mitgl.: 536,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de

60

rad und touren

Dienstag, 8.9.2009, 16:00 bis Mittwoch, 16.9.2009

HB

Zu den Schlössern der Loire

ca. 340 km 16-18 km/h 9 Tage Einmalig bietet der ADFC-Bremen eine außergewöhnliche und extravagante - von einem deutsch-französischem Paar begleitete Fahrrad-Reise durch das Pays de la Loire von Angers nach Bracieux/Chambord an. Lernen Sie die einzigartige Schlösser-Landschaft des Loiretals auf Ihrem Fahrrad in netter Gesellschaft von geschichtlich interessierten Radwanderern kennen. Tagesetappen: 41 bis max. 68 km. Reiseleistungen: An- und Abreise mit dem Bus, Fahrradtransport, 6xÜF im DZ (EZ-Zuschlag 220 €), 7x Picknick, 7x Abendmenue (ohne Getränke!), 7x Schloßbesichtigung (teilweise mit deutschsprachiger Führung bzw. audio-guide), 1 Kloster- und 1 Schaumweinkellereibesichtigung, 2x Stadtführung, Sicherungsschein, Tourenleitung. Anmelden bis: 30.4.2009 Start: Findorff-Markt, Bremen-Findorff Teilnahmegebühr: 1.260,00 €, ADFC-Mitgl.: 1.233,00 € Kontakt: ADFC Bremen, Peter Harenberg (0421) 372719, peter.harenberg@adfc-bremen.de Samstag, 12.9.2009, 9:00 bis Samstag, 19.9.2009

ACH

Auf dem Ostseeradweg von Flensburg nach Neustadt

430 km 14-16 km/h 8 Tage Die Tour führt von Nord nach Südost, wo immer es geht - entlang der Küste - vorbei an weißen Sandstränden, malerischen Steilküsten und beschaulichen Buchten. Es geht von Flensburg über Kappeln nach Eckernförde - weiter immer an der Küste entlang nach Neustadt an der Lübecker Bucht. Reiseleistungen: 7xÜF im DZ, Fahrt im Reisebus mit Fahrradanhänger, Tourenleitung, Reisesicherungsschein, Fähre. Anmelden bis: 1.8.2009 Start: Fritz-Lieken Eck, Achim Teilnahmegebühr: 506,00 €, ADFC-Mitgl.: 490,00 € Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: 04207/802097, herbert.kablitz@ewetel.net

Montag, 14.9.2009, 7:00 bis Mittwoch, 23.9.2009

HB

Hochrhein-BodenseeGenießertour

ca. 260 km 14-16 km/h 10 Tage Wir fahren mit dem Nachtzug über Basel und Zürich nach Schaffhausen mit seinem Rheinfall. Über Stein am Rhein geht die Reise um den See mit seinen

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

ADFC RADREISEN 2009

landschaftlichen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, hübschen Städtchen und den berühmten Inseln Reichenau und Mainau (inkl. Schifffahrt). Wir sehen Wein- und Obstbau- sowie Naturschutzgebiete. Wir besuchen das Hermann-Hesse-Haus, das Pfahlbaumuseum und die Hundertwasser-Markthalle. Von Konstanz geht es mit dem Zug zurück nach Bremen. Reiseleistungen: An- u. Abreise mit der DB, 1 Ü im 4er-Liegewagen City-Night-Line, 8 ÜF im DZ in radfreundlichen Hotels, Gasthöfen o.ä., Schiffsfahrt Wallhausen-Überlingen, Reisesicherungsschein, Reiseleitung. Nicht enthalten: Frühstück am Anreisetag und Eintrittsgelder. EZ soweit verfügbar. EZ-Zuschlag 120 €. Kleine Änderungen im Reise- und Zeitverlauf sind möglich Anmelden bis: 30.06.2009. Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 725,00€, ADFC-Mitgl.: 695,00€ Kontakt: ADFC Bremen, Uwe Henrion Fon: (0421) 444880, uwe.henrion@adfc-bremen.de Mittwoch, 16.9.2009, 6:00 bis Mittwoch, 23.9.2009

HB

Von Bamberg nach Aschaffenburg - die Maintour

380 km 14-16 km/h 8 Tage Wir fahren mit dem Zug nach Bamberg. In den nächsten Tagen radeln wir entlang des Mains durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Zum Abschluss kommen wir nach Aschaffenburg mit Schloss und Park Schönbusch. Die Rückfahrt erfolgt dann von Aschaffenburg entlang des Rheins nach Bremen.

Reiseleistungen: 7xÜF im DZ, geplante Bahnfahrt, Stadtführung in Bamberg, 5er-Weinprobe im Weingut in Volkach, Sicherungsschein, Reiserücktritt-/ Abbruchversicherung, Tourenleitung, 1 Fährfahrt und Organisation. Anmelden bis: 15.5.2009 Start: Bahnhofsplatz 14a, Radstation, Bremen Teilnahmegebühr: 510,00 €, ADFC-Mitgl.: 492,00 € Kontakt: ADFC Bemen, Jürgen Wiese Fon: (0421) 533628, juergen.wiese@adfc-bremen.de Samstag, 28.11.2009, 9:45 bis Sonntag, 29.11.2009

ACH

Zum Weihnachtsmarkt im Wasserschloss Gödens

50 km 14-16 km/h 2 Tage Wir beginnen die Adventszeit mit einer Rad-Tour. Mit dem Zug geht es von Achim nach Oldenburg. Von dort radeln wir ca. 30 km bis nach Varel. Am Sonntag fahren wir ca. 20 km zum Wasserschloss Gödens. Wir schauen uns die bekannte Weihnachtsausstellung an. Von Varel geht es mit dem Zug zurück nach Achim. Reiseleistungen: Bahnfahrten, 1xÜF im DZ in einem guten Hotel, Tourenleitung. Start: Am Bahnhof, Achim Teilnahmegebühr: 135,00 €, ADFC-Mitgl: 129,00 € Anmelden bis: 1.11.2009 Kontakt: ADFC Achim, Herbert Kablitz Fon: (04207) 802097, herbert.kablitz@ewetel.net

Ein Rat fürs Fahrrad geöffnet: Montag bis Freitag Samstag

10 bis 18 Uhr 10 bis 14 Uhr ADFC Landesverband Bremen ˜ in der Radstation ˜ Bahnhofsplatz 14a ˜ 28195 Bremen Fon (0421) 70 11 79 ˜ www.adfc-bremen.de ˜ info@adfc-bremen.de

Bücher ˜ Karten ˜ Infos ˜ Touren ˜ Reisen ˜ Codieren ˜ GPS ˜ Technik ˜ Fahrradmarkt-Termine

pedal SPEZIAL

rad und touren

61


www.radtouren-bremen.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen Reisebedingungen für Reisen, die der ADFC als Reiseveranstalter durchführt und für die §§ 651 ff BGB Anwendungen finden. 1) Leistung Die vom ADFC vertraglich geschuldeten Leistungen ergeben sich ausschließlich aus der Ausschreibung und allen darin enthaltenen Hinweisen und Erläuterungen und aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Anmeldebestätigung. Mit der Veröffentlichung neuer Ausschreibungen (Prospekte usw.) oder Teilnehmergebührenlisten verlieren alle früheren entsprechenden Veröffentlichungen über gleichlautende Angebote und Termine ihre Gültigkeit. 2) Vertragsschluss Mit der Anmeldung, die ausschließlich schriftlich zu erfolgen hat, bietet der Teilnehmer den Abschluss eines Reisevertrags verbindlich an. Soweit der Teilnehmer noch nicht volljährig ist, kommt ein wirksames Angebot erst mit der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zustande. Der Reisevertrag mit dem Teilnehmer kommt durch die schriftliche Anmeldebestätigung des ADFC zustande, wenn diese dem Teilnehmer oder seinem gesetzlichen Vertreter zugeht. Mündliche (auch telefonische) Erklärungen führen nicht zu einem Vertragsabschluß. Dadurch bewirkte Reservierungen erlöschen ohne weitere Folge, wenn der Teilnehmer ein daraufhin zugesandtes Anmeldeformular nicht binnen einer Woche vollständig ausgefüllt und unterschrieben einreicht. Ist der Teilnehmer nicht volljährig oder wird die Anmeldung von seinem gesetzlichen Vertreter vorgenommen, so kommt ein Vertragsverhältnis auch mit dem gesetzlichen Vertreter zustande. Werden dritte Personen angemeldet, entsteht ein Reisevertrag auch mit dem Anmeldenden, der für die eingegangenen Pflichten einzustehen hat. 3) Zahlung Mit Zugang der Anmeldebestätigung beim Teilnehmer/gesetzlichen Vertreter kann eine Anzahlung gefordert werden. Die Anzahlung wird auf die Reisekosten angerechnet. Wird die Anzahlung nicht innerhalb von einer Woche ab Zugang der Anmeldebestätigung bezahlt, so wird der Reisevertrag damit gegenstandslos. Soweit keine andere Vereinbarung getroffen ist, ist die Restzahlung 4 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig; gleichzeitig werden die Reiseunterlagen ausgehändigt. Anzahlung oder Zahlung erfolgt gegen Aushändigung eines Sicherungsscheines im Sinne von § 651 k Abs.3 BGB. Ohne vollständige Bezahlung der Reisekosten besteht kein Anspruch auf Inanspruchnahme der Leistung. 62

rad und touren

4) Absage der Reise Der ADFC kann bei Nichterreichen einer in der Ausschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Für diesen Fall ist er verpflichtet, den Teilnehmern die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. Eine Absage später als 3 Wochen vor Beginn der Reise ist nicht zulässig. Die eingezahlten Beträge werden in voller Höhe zurückerstattet; weitere Ansprüche bestehen nicht. 5) Preisänderung Der ADFC behält sich vor, die ausgeschriebenen und mit der Buchung bestätigten Preise im Falle der Erhöhung der Beförderungskosten oder der Abgaben für bestimmte Leistungen oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse in dem Umfang zu andern, wie sich die Erhöhung der Beförderungskosten oder Abgaben für bestimmte Leistungen pro Person bzw. pro Sitzplatz auf den Reisebetrag auswirken, sofern zwischen Vertragsschluss und vereinbartem Reisetermin mehr als 4 Monate liegen. Im Falle einer nachträglichen Änderung der Reisekosten werden die Teilnehmer unverzüglich, spätestens jedoch 21 Tage vor Reiseantritt, in Kenntnis gesetzt. Nach diesem Zeitpunkt sind Preiserhöhungen nicht mehr zulässig. Falls Preiserhöhungen 5 % des Reisebetrags übersteigen, ist der Teilnehmer berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten. Tritt der Teilnehmer vom Reisevertrag zurück, erhält er an den ADFC bereits geleistete Zahlungen unverzüglich voll erstattet. Es besteht ein Recht auf eine Ersatzreise im Rahmen des $ 651 a IV BGB. 6) Rücktritt Der Teilnehmer kann bis zum Beginn der Reise jederzeit durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Im Falle des Rücktritts durch den Teilnehmer steht dem ADFC, unter Berücksichtigung gewöhnlich ersparter Aufwendungen und die möglicherweise anderweitige Verwendung der Reiseleistungen, folgende pauschale Entschädigung zu: Bis zum 45. Tag vor Reisebeginn Erstattung des bis dahin gezahlten Preises abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25€, vom 44. - 31. Tag vor Reisebeginn 30 % vom 30. - 21. Tag vor Reisebeginn 40 % vom 20. - 11. Tag vor Reisebeginn 50 % und vom 10. Tag vor Reisebeginn 90 % des Reisebetrags. Der Nachweis, dass dem Veranstalter im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtantritt der Reise keine oder geringere Kosten entstanden

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

sind als die genannten Pauschalen, bleibt Ihnen unbenommen. Der ADFC empfiehlt, mit der Buchung eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen. 7) Kündigung Der ADFC kann den Reisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kundigen, wenn der Teilnehmer die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung des ADFC bzw. der von ihm eingesetzten Reiseleitung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrags gerechtfertigt ist. Kündigt der ADFC, so behält er den Anspruch auf den Reisebetrag, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich der ihm von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge. Die vom ADFC eingesetzten Reiseleiter sind ausdrücklich bevollmächtigt, dessen Interessen in diesen Fällen wahrzunehmen. 8) Haftung, Ansprüche, Verjährung Die Haftung des ADFC für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Teilnehmers vom ADFC weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder soweit der ADFC für einen dem Teilnehmer entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. Ansprüche wegen Mängeln der Reise können nur dann geltend gemacht werden, wenn diese Mängel unverzüglich beim ADFC oder der Reiseleitung angezeigt werden, es sei denn, die Anzeige ist dem Teilnehmer unmöglich. Der ADFC hat das Recht, innerhalb angemessener Frist dem Mangel abzuhelfen. Dies findet keine Anwendung, wenn die Abhilfe unmöglich ist oder verweigert wird. Mängelanzeigen sind zu richten an:

ADFC-Landesverband Bremen e.V. Bahnhofsplatz 14A 28195 Bremen Tel. 0421  / 7 0 11 79 Fax 0421 /  70 11 59 Haftungseinschränkungen oder -ausschlüsse, die auf internationale Übereinkommen beruhen und die ein vom ADFC beauftragter Leistungsträger anwendet, finden auch im Rahmen des Reisevertrags Anwendung. Ansprüche aus Reisemängeln sind innerhalb eines Monats nach Ende der Reise anzumelden. Sie verjähren 1 Jahr nach Beendigung der Reise. Diese Fristen gelten nicht für deliktische Ansprüche.

pedal SPEZIAL

Radwanderungen erfordern mehr Einsatz als eine herkömmliche Pauschalreise; es obliegt deshalb dem Teilnehmer zu klären oder klären zu lassen, ob er den gesundheitlichen Anforderungen einer solchen Reise gewachsen ist. Vorausgesetzt wird, dass die Teilnehmer ihr Rad im Straßenverkehr oder auf Feldwegen sowie bei jeder Witterung beherrschen können. Sie sind selbst verantwortlich für die Einhaltung gesetzlicher Regelungen und haften für Schäden gegenüber Dritten oder anderen Teilnehmern nach gesetzlichen Vorschriften. Eine Haftung für Personen- oder Sachschäden durch den ADFC wird insoweit ausgeschlossen. 9) Pass-, Visa-, Devisen-, Zoll- und Gesundheitsbestimmungen Der Teilnehmer ist für die Einhaltung der für die Reise geltenden Bestimmungen selbst verantwortlich. Alle Kosten und Nachteile, die aus der Nichtbeachtung solcher Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, auch wenn diese Vorschriften nach Vertragsschluss geändert werden sollten. Der ADFC wird die Teilnehmer im Rahmen seiner Möglichkeiten über wichtige Änderungen der in der Ausschreibung wiedergegebenen allgemeinen Vorschriften vor Reiseantritt informieren. 10) Sonstige Bestimmungen Mit der Anmeldung erklären sich Teilnehmer und gesetzlicher Vertreter damit einverstanden, dass die Daten entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz gespeichert werden. Leistungs- und Erfüllungsort für die Reise ist Bremen. 11) Salvatorische Klausel Sollte sich eine Bestimmung dieses Vertrages als rechtlich unwirksam erweisen, so wird dadurch die Gültigkeit des Vertrages selbst nicht berührt. 12) Geschäftsbedingungen für die Vermittlung von Reisen Für Reisen anderer Veranstalter tritt der ADFC lediglich als Vermittler auf. Trotz sorgfältiger Auswahl dieser Fremdveranstalter kann der ADFC insoweit keine Haftung übernehmen. Ein Reisevertrag kommt ausschließlich zwischen dem Teilnehmer und dem Reiseveranstalter zustande. Auf diesen sind die Reisebedingungen der Fremdveranstalter anzuwenden, die dem ADFC vorliegen und dort eingesehen werden können. In den Leistungsbeschreibungen der Reisen wird jeweils erläutert, ob der ADFC oder ein Dritter die Reise veranstaltet. Andere Landesverbände des ADFC sind in diesem Sinne Fremdanbieter. Stand: 09.01.2006

rad und touren

63


www.radtouren-bremen.de

Erfahrene ADFC-Kursleiterinnen bieten Ihnen praxisnahes Lernen und Austausch in lebendigen kleinen Gruppen. Dabei profitieren Sie vom fundierten Wissen und der Praxiserfahrung der ADFC-ExpertInnen.

Sommer? Sonne? Radfahren lernen!

Diese Kurse bieten Erwachsenen die Möglichkeit, das Radfahren in kleinen Schritten auf einem ruhigen Gelände zu erlernen. Angesprochen sind absolute AnfängerInnen sowie ungeübte und unsichere RadfahrerInnen. Die Kurse gliedern sich in 10 Termine à zwei Stunden. 30. März bis 9. April . . . . 16. April bis 29. April . . . . 04. Mai bis 15. Mai . . . . . 25. Mai bis 5. Juni . . . . . 08. Juni bis 19. Juni . . . . 06. Juli bis 17. Juli . . . . .

Kattenturm (für Frauen aus dem Stadtteil) Schwachhausen Hemelingen (für Frauen aus dem Stadtteil) Schwachhausen Gröpelingen (für Frauen aus dem Stadtteil) Tenever (für Frauen aus dem Stadtteil)

In Kooperation mit der Volkshochschule Bremen

Wie repariere ich mein Fahrrad?

Der Reifen platt, die Speiche gebrochen - derlei Widrigkeiten können so manchen Ausflug vermiesen. Wie man sich in solchen Fällen selbst hilft, zeigt Klaus Wendelken. Sa, 18. April . . . . . . . . . So, 19. April . . . . . . . . . Sa, 09. Mail . . . . . . . . . . So, 10. Mai . . . . . . . . . .

Radpanne – was nun? – 22 Euro Bremsen und Licht – 22 Euro Gute Laufräder – und wie man sie baut – 27 Euro Die Kettenschaltung – 22 Euro

In Kooperation mit der Volkshochschule Bremen

Wie leite ich eine Radtour? Wer Gruppentouren systematisch planen und sicher durchführen will, braucht gutes Knowhow. Erleben Sie den erfahrenen Reiseradler Wolfgang Reiche und sein Team in Aktion. Fr, 15. bis So, 17. Mai . . . Tourenleiterseminar in Bremen Teilnahmebeitrag: 90 Euro, für ADFC-Mitglieder: 70 Euro. Kontakt: sigrun.boesemann@adfc-bremen.de 64

rad und touren

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

Lieblingstour verzweifelt gesucht! Der Online-Kalender, ein hilfreiches Werkzeug fährt, dass dieser Service via Internet überall abgerufen werden kann. Mit seiner Suchfunktion ist der Online-Radtourenkalender eine sehr gute Ergänzung zur gedruckten Version, die auch für Nichtgewiefte einfach zu bedienen ist. Wer trotzdem nicht weiterkommt ist im radort willkommen. Text und Foto: Hannah Grundey Anzeige

N

eulich im radort bremen: „Im Frühjahr bin ich eine Tour mitgefahren, die so schön geführt war. Leider weiß ich den Namen des Leiters nicht. Aber ich hörte, dass er im Sommer eine Tour an die Lahn anbietet.“ „Ich habe schon im pedal SPEZIAL rad und touren nachgeschaut, da sind aber so viele Touren verzeichnet, da ist kein Finden möglich.“ Wie gut, dass es eine Internetversion des Kalenders gibt. Unter www.radtourenbremen.de sind die ADFC-Touren nicht nur tagesaktuell aufgelistet, sondern können mit einer Suchmaschine leicht durchforstet werden. Innerhalb weniger Sekunden flimmert das Ergebnis des Stichworts „Lahn“ über den Bildschirm. Am meisten erstaunt meinen Kunden die Einfachheit. „Das kann ich auch allein“, meint er begeistert als er er-

pedal SPEZIAL

rad und touren

65


Hauptbahnhof • Bahnhof Vegesack

mehr Service fürs Rad Sicher Parken: 70 Cent / Tag

• 7 € / Monat

70 € / Jahr

Bahnhofsplatz 14a • 28195 Bremen • Tel. (0421) 794 795 11 • www.adfc-bremen.de Vegesacker Bahnhofsplatz • 28757 Bremen • Tel. (0421) 258 39 36 • www.1-2-3rad.de Mit freundlicher Unterstützung und in Zusammenarbeit mit:

Information

66

Werkstatt

rad und touren

Verleih

Codierung

Videoüberwacht

pedal SPEZIAL


www.radtouren-bremen.de

ADFC-Kontakt: ADFC-Landesverband Bremen

Geschäftsstelle: Bahnhofsplatz 14 A, 28195 Bremen (0421) 70 11 79, Fax 70 11 59, info@adfc-bremen.de, www.adfc-bremen.de

radort bremen, der ADFC Infoservice in der Radstation montags bis freitags 10 - 18 Uhr, samstags 10 - 14 Uhr

ADFC-Stadtteilgruppe Bremen-Nord

In der Radstation Vegesack, Dienstag 17 - 18 Uhr c/o Klaus Wilske, (0421) 6 58 63 55, bremen-nord@adfc-bremen.de

ADFC-Kreisverband Bremerhaven

c/o Knut Müller, Alte Deichstraße 59, 27612 Loxstedt-Ueterlande, Telefon und Fax: (04740) 13 63 ADFC-Infoladen Bremerhaven im Welt-Zentrum, Lange Straße 131, 27580 Bremerhaven, Telefon während der Öffnungszeiten: (0471) 5 01 00 94, geöffnet sonnabends 10 - 12 Uhr

ADFC-Kreisverband Osterholz

c/o Stephan Koch, Auf dem Kamp 23 E, 28865 Lilienthal, (04298) 467066, koch@adfc-osterholz.de, www.adfc-osterholz.de

ADFC-Ortsgruppe Achim und umzu

c/o Hilmar Kante, Im Deepen Bund 32, 28876 Oyten, (04207) 30 05, hilmar.k@t-online.de

ADFC-Landesverband Niedersachsen

Postfach 352, 30003 Hannover, Leonhardtstraße 6, 30175 Hannover Telefon (0511) 28 25 57, Fax 2 83 65 61, niedersachsen@ADFC.de, www.nds.ADFC.de

ADFC-Bundesverband

Postfach 10 77 47, 28077 Bremen, Grünenstraße 120, 28199 Bremen Telefon (0421) 346 29 - 0, Fax 346 29 - 50, kontakt@ADFC.de, www.ADFC.de

Impressum

pedal Regionale Fahrradzeitschrift für Bremen und Bremerhaven sowie Landkreis Osterholz und der Stadt Achim. Herausgeber Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) - Landesverband Bremen e. V., Bahnhofsplatz 14 A, 28195 Bremen, (0421) 70 11 79, pedal@adfc-bremen.de, www.adfc-bremen.de und die niedersächsischen ADFC-Gliederungen Osterholz und Achim. ISSN 0934-1161 Heft 2/2009, (SPEZIAL rad & touren 2009) Auflage: 12.000 Stück Verlag: Dieter König, Buntentorsteinweg 262, 28201 Bremen Es gilt die Anzeigenpreisliste 2009. Beilagenhinweise: Messe Bremen / fahrrad.markt.zukunft (Teilauflage) Redaktion: Ludger Koopmann (verantw.), Brigitte Breyling, Hannah Grundey, Antje Hoffmann, Klaus-Peter Land, Wolfgang Reiche, Hans-Joachim Reimann Layout: Manfred Koopmann, Hamburg Titelbild: Akkela Dienstbier Für Mitglieder der herausgebenden ADFC-Gliederungen ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten. Nachdruck nur mit Erlaubnis des ADFC gestattet.

pedal SPEZIAL

rad und touren

67


www.radtouren-bremen.de

Ja, ich will! Engagement – Ihr Weg liegt uns am Herzen Sie möchten komfortable und sichere Fahrradrouten in Stadt und Land, einen Parkplatz für Ihr Fahrrad, gute Verbindungen für Fahrrad und Bahn? Der ADFC setzt sich für Ihre Interessen ein: in Bremen, in Berlin und in Brüssel. Ob es um Verkehrspolitik und -planung, Radtourismus, Diebstahlprävention, Verbraucherberatung, Verkehrspädagogik oder Service für Radlerinnen und Radler geht – wir machen uns stark für Sie.

Kontakte und Service – hier sind Sie richtig Kommen Sie mit auf Feierabend-, Wochenend- oder Urlaubstour, übernachten Sie in Bett & Bike-Hotels oder tauschen Sie Touren- und Urlaubstipps am Radlerstammtisch aus! Auch bei ADFC-Kursen, Radreisemessen und Fahrradfestival treffen Sie auf Fahrradfans. Unsere ehrenamtlichen Experten beraten Sie mit viel Insiderwissen. Rufen Sie an oder kommen Sie in den radort bremen, dem Info-service des ADFC in der Radstation am Bremer Hauptbahnhof, oder einen der anderen ADFC-Infopunkte in der Region.

Vorteile für Mitglieder Für ADFC-Mitglieder, die zu Fuß, per Rad und mit Bus oder Bahn unterwegs sind, gilt automatisch die Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung. Die hilft, wenn es mal knallt. Per Post ins Haus kommen das pedal – die Fahrradzeitschrift für Bremen und umzu – und das ADFC-Magazin Radwelt. Bei Radtouren, Codierung und ADFC-Veranstaltungen haben Mitglieder selbstverständlich einen Preisvorteil.

120.000 Menschen haben sich schon für die Mitgliedschaft im ADFC entschieden. Möchten Sie dazu gehören - jetzt? 68

rad und touren


www.radtouren-bremen.de

rad und touren

69


www.radtouren-bremen.de

ADFC-Fördermitglieder ... in der Stadt Bremen 1-2-3 Rad in der Radstation

Bahnhofsplatz 14a, 28195 Bremen, (0421) 178 33 61

1-2-3 Rad am Zweiradeck

Buntentorsteinweg 270, 28201 Bremen, (0421) 578 65 81

1-2-3 Rad in der Radstation Vegesack

Vegesacker Bahnhofsplatz, 28757 Bremen, (0421) 258 39 36

28 Zoll - Der Fahrradladen

Lesumer Heerstraße 78, 28717 Bremen, (0421) 620 88 62

Blaukopp - U. Kasten

Gevekohtstraße 14, 28213 Bremen, (0421) 21 62 66

Fahrrad-Studio Büsselmann

Karl-Marx-Straße 168 C, 28279 Bremen, (0421) 83 25 84

Dalladas, Räder u. Service

Friedrich-Ebert-Straße 142, 28201 Bremen, (0421) 557 86 99

Zweirad-Fachmarkt Dutschke

Waller Ring 141, 28219 Bremen, (0421) 61 15 56

Dr. med. Michael Eberhardt

www.praxis-fuer-seelische-gesundheit.de, (0421) 347 94 42

Fahrrad-Express - Gertzen & Peukert

Bohnenstraße 7, 28203 Bremen, (0421) 70 70 27

Fahrradstation Neustadt

Lahnstraße 33 (Delmestraße), 28199 Bremen, (0421) 30 21 14

FREY-RAD

Am Schwarzen Meer 143, 28205 Bremen, (0421) 4 94 07 71

Gaststätte Dammsiel

Niederblockland 32, 28357 Bremen, (0421) 64 07 33

Zweiradmarkt Huchting

Kirchhuchtinger Landstr. 36, 28259 Bremen, (0421) 579 92 93

Zweirad-Center H.-P. Jakst GmbH

Davoser Straße 67-69, 28325 Bremen, (0421) 40 45 55

Die JugendHerbergen (DJH) gGmbH

Woltmershauser Allee 8, 28199 Bremen, (0421) 598 30 -0

Fahrradhaus Meyer

Mühlenstraße 78, 28779 Bremen, (0421) 60 15 06

Quo Vadis GmbH

Bürgermeister-Smidt-Straße 43, 28195 Bremen, (0421) 1 47 78

rabbit BMX bremen

Auf dem Hohen Ufer 86, 28759 Bremen, (0421) 62 75 70

radschlag Fahrradhandel GmbH

Humboldtstraße 16, 28203 Bremen, (0421) 70 41 05

Dr. Andreas Reich - Rechtsanwalt

Hollerallee 67, 28209 Bremen, (0421) 34 50 91

Speiche Fahrradhandels-GmbH

Fehrfeld 62 / Vor dem Steintor, 28203 Bremen, (0421) 70 03 31

Unterwegs Trekking und mehr GmbH

Domshof 14-15, 28195 Bremen, (0421) 3 36 55 23

Velo-Sport - Ihr Radsporthaus GmbH

Martinistraße 30-32, 28195 Bremen, (0421) 1 82 60

Max Weigl, Inh. Olaf Otto - Ihr Zweiradspezialist Holsteiner Straße 123, 28219 Bremen, (0421) 38 12 15

Korporative Mitglieder:

Landesinnung d. Zweiradmechanikerhandwerks Martinistr. 53-55, 28195 Bremen, (0421) 30500-620 Verkehrsverein Bremen / BTZ

... im Landkreis Osterholz

Findorffstraße 105, 28215 Bremen, (0421) 3 08 00 - 0

Fahrradladen Worpswede

Findorffstraße 28, 27726 Worpswede, (04792) 23 23

Fahr-zu-Rolf - GmbH

Hauptstraße 42, 28865 Lilienthal, (04298) 279720

Flying Dutchman Fahrradservice

In der Heide 8, 27729 Vollersode, (04793) 95 34 21

Heiko Wellbrock

Bahnhofstraße 80, 27711 Osterholz-Scharmbeck, (04791) 5 76 68

... im Landkreis Verden Fahrradies

Bremer Straße 102a, 28832 Achim, (04202) 8 48 50

Foto: Gerhard Hövermann

70

rad und touren

pedal SPEZIAL


GESUNDHEIT IN BESTEN HÄNDEN.

E

RAGSSATZD

HER BEIT WWWGLEIC

$)%"%33%2%,%)345.'

'%7)..4  IST DER "EITRAGSSATZ BEI ALLEN +RANKENKASSEN GLEICH $OCH !CHTUNG $IE5NTERSCHIEDEZWISCHENEINEMANONYMEN$IREKTVERSICHERERUNDEINEM REGIONAL VERWURZELTEN 'ESUNDHEITSVERSORGER SIND ERHEBLICH "EI UNS BEKOMMEN3IEMEHRFÓRSGLEICHE'ELD"ONUS UND0R»MIENTARIFE 3ONDER KONDITIONEN IN &ITNESSSTUDIOS 4³6 ZERTIüZIERTEN 3ERVICE UND KOSTENLOSE 'ESUNDHEITSKURSE

*ETZTWECHSELN


ย‚ร›AY`j]ร›>YjYfla] DY\]ร›afร›>]jeYfq oooยgjlda]Zย[ge

" )8BTTFSEJDIUF)JOUFSSBE1BDLUBTDIFO + % 0! # + % 2 XBTTFSVOETUBVCEJDIUF .BUFSJBMJFOVOE4DIXFJย“ Oร…IUF LPNGPSUBCMFT2- "VGIร…OHFTZTUFN NJU FJOFS)BOECFEJFOCBS MFVDIUTUBSLF3FรกFLUPSFO XBTTFSEJDIUFT'SPOUGBDI 4DIVMUFSUSBHFHVSU

#JLF1BDLFS1MVT

2009 pedal Nr. 2  

Radtourenkalender des ADFC Bremen. http://www.radtouren-bremen.de

Advertisement