Issuu on Google+

/ ison 2013 a S e b a 1. Ausg

e h s n i e r e V D as

14

2. Spieltag - Bezirksliga Bodensee

-Linz TSV Aach _ SV Orsingen-Nenzingen

TSV Aach-Linz Jugendsponsor 2. Spieltag | TSV |


Herzlich Willkommen in der

JETZT Saisonkarten sichern, ab sofort erhältlich. 15 Heimspiele 38

2 | TSV | 2. Spieltag

â‚Ź


VORWORT

Liebe Fußballfreunde, liebe Fans, liebe Gönner,

Herzlich Willkommen zum ersten Heimspiel in der neuen Saison. Begrüßen möchte ich die Gäste aus OrsingenNenzingen, den Schiedsrichter, sowie alle Fans. Mit einem 0:4 Sieg im ersten Spiel gegen die SG Tengen-Wa3erdingen ist uns der Start in die neue Saison gelungen. Allerdings war das Spiel nicht so deutlich wie das Ergebnis. Wir haben vor allem in der 2. Halbzeit mehr inves6ert und dadurch verdient gewonnen. Das Spiel darf man nicht überbewerten, auch die SG Tengen-Wa3erdingen ha3e in der 1. Halbzeit mehrere gute Möglichkeiten. Nachdem wir uns mit OrsingenNenzingen leider nicht über eine Spielverlegung einigen konnten, fehlen uns

heute mehrere Leistungsträger - Patrick Blender, Marco Raabe, Daniel Lohr und Simon Nesensohn fehlen urlaubsbedingt. Dazu kommen unsere Langzeitverletzten Mario Weißhaupt, Patrick Sau3er und Manuel Fitz. Trotz der Ausfälle sind wir der Meinung, dass unser Kader stark genug ist, um gegen den FC Orsingen-Nenzingen drei Punkte zu holen. Dazu brauchen wir eine absolut geschlossene und engagierte Mannscha=sleistung.

IMPRESSUM

Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen wieder auf die tatkrä=ige Unterstützung unserer Fans.

www.tsv-aach-linz.de

Wir wünschen allen ein faires und unterhaltsames Spiel.

2. Vorstand Florian Weißhaupt

Daniel Höfler, Thomas Restle, Marco Kernler, Johannes Schalk Trainerteam TSV Aach-Linz 1910 e.V.

Herausgeber TSV Aach-Linz 1910 e.V. Sahlenbacherstr. 15 88630 Pfullendorf Telefon (07552) 8353

1. Vorstand Patrick Blender

Öffentlichkeitsarbeit Alexander Daue Fotos Miriam Schultheiß, Vera Epple, Alexander Daue Druck Werkstä3le e.V. Im Goldäcker 16 88630 Pfullendorf www.werkstae3le.de 2. Spieltag | TSV | 3


4 | TSV | 2. Spieltag


VORWORT

Der Dank gehört den vielen Helfern/-innen im Verein ich möchte euch recht herzlich zum 1. Heimspiel der Während der Bezirksligapause war regelmäßig BeBezirksligasaison 2013/2014 hier in der SF Arena trieb auf unserem Vereinsgelände: Zuerst das Blitzbegrüßen! turnier, welches ein voller Erfolg war, dann die MitMein besonderer Gruß gilt unseren Gästen vom SV gliederversammlung des Südbadischen TischtennisOrsingen-Nenzingen und deren mitgereisten Anhä- Verbandes, welche in Denkingen in der Halle ngern sowie dem Schiedsrichter der heu6gen Par6e, staMand, anschließend der Wandertag, der leider etwas dem We3er zum Opfer gefallen ist, jedoch Herrn Eda Aktas. aber wie jedes Jahr beachtliche Besucherzahlen zu Endlich geht’s wieder los! Nach 5 Wochen Vorberei- vermelden ha3e und zum Schluss am vergangenen tung starteten unsere Jungs vergangenes Wochen- Wochenende das Trainingslager des VfR Rheinsende mit einem deutlichen 4:0 Sieg über die SG Ten- heim, welches komple3 mit Verpflegung und Übergen-Wa3erdingen. Ein hervorragendes Ergebnis nachtung beim uns im Vereinsheim staMand. Ich zum Au=akt und ein verdienter Sieg! möchte mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich und herzlich bei allen Helferinnen und Helfern beDennoch ist leistungsmäßig noch Lu= nach oben. Unser heu6ger Gegner wird es uns sicherlich deut- danken, die in einem sehr arbeitsreichen Sommer lich schwerer machen als unser Gegner der letzten viele Stunden für den TSV geopfert haben und alle Woche. Erschwerend hinzu kommen diverse urlaubs Veranstaltungen zum gewünschten Erfolg geführt haben – DANKE, DAS WAR WIE IMMER EINE SUPER - und verletzungsbedingte Ausfälle. Nichts desto LEISTUNG! trotz wird heute wieder eine mo6vierte und leistungsstarke Mannscha= auf dem Platz stehen, die Nun wünsche ich uns allen ein unterhaltsames und ihr letztes Hemd dafür geben wird die ersten 3 Punkte der Saison in Aach-Linz zu behalten. Wir alle faires Bezirksligaspiel mit dem besseren Ende für dürfen uns sicherlich auf ein spannendes Spiel freu- den TSV und einen schönen Sonntag! en.

Patrick Blender 1. Vorstand TSV Aach-Linz 1910 e.V. 2. Spieltag | TSV | 5


6 | TSV | 2. Spieltag


Nächster Gegner TEAMDATEN Tabellenplatz

(6)

Letzte Spiel gegen TSV 2 : 2 (Mar. 2013) Trainer:

SV Orsingen-Nenzingen

Alessandro Paolantonio

Bester Torschütze Knobelspieß, Schaeidt

2. Spieltag | TSV | 7


8 | TSV | 2. Spieltag


Bilder Blitzturnier

2. Spieltag | TSV | 9


Bezirksliga Bodensee 1. Spieltag

Pl. Team

Sp.

S

U

N

Tore Diff. Pkt.

1 TSV Aach-Linz

1

1

0

0

4:0

4

3

Sa, 10.08.2013 FC Radolfzell 2

HaRnger SV

4:1

SV Orsingen-Nenz. FC Rot-Weiß Salem

SV Aach-Eigel6ngen SG Sipplingen/Höd.

2:1

2 FC Radolfzell 2

1

1

0

0

4:1

3

3

3:0

3 FC Hilzingen

1

1

0

0

3:0

3

3

3 FC Rot-Weiß Salem

1

1

0

0

3:0

3

3

So, 11.08.2013 FC Singen 2 SV Meßkirch SG Tengen-Wa3erd. TSV Aach-Linz

1:2 0:4

5 Türk.SV Konstanz

1

1

0

0

3:1

2

3

SC Markdorf

FC Hilzingen

0:3

6 SV Meßkirch

1

1

0

0

2:1

1

3

Türk.SV Konstanz SV Worblingen

SV Deggenhausertal TuS Immenstaad

3:1 0:1

6 SV Orsingen-Nenz.

1

1

0

0

2:1

1

3

8 TuS Immenstaad

1

1

0

0

1:0

1

3

9 FC Singen 2

1

0

0

1

1:2

-1

0

2. Spieltag Sa, 17.08.2013 FC Hilzingen

Türk.SV Konstanz

16:00

9 SV Aach-Eigel6ngen

1

0

0

1

1:2

-1

0

SV Meßkirch So, 18.08.2013

SG Tengen-Wa3erd.

16:00

11 SV Worblingen

1

0

0

1

0:1

-1

0

HaRnger SV TuS Immenstaad

FC Singen 2 FC Radolfzell 2

15:00

12 SV Deggenhausertal

1

0

0

1

1:3

-2

0

15:00

13 HaRnger SV

1

0

0

1

1:4

-3

0

SG Sipplingen/Höd.

SV Worblingen

15:00

14 SC Markdorf

1

0

0

1

0:3

-3

0

14 SG Sipplingen/Höd.

1

0

0

1

0:3

-3

0

16 SG Tengen-Wa3erd.

1

0

0

1

0:4

-4

0

SV Deggenhausertal FC Rot-Weiß Salem

15:00

SV Aach-Eigel6ngen

SC Markdorf

15:00

TSV Aach-Linz

SV Orsingen-Nenz.

15:00

10 | TSV | 2. Spieltag


Teams 1. Mannscha 2013/14

2. Mannscha 2013/14

2. Spieltag | TSV | 11


Kreisliga B Staffel 5 1. Spieltag

Pl. Team

Sa, 24.08.2013 Spvgg F.A.L. 3

SV Kreenh.-Leibert.

16:00

HaRnger SV 2

FC Schwa./Wo. 2

16:00

SV Meßkirch 2

TSV Aach-Linz 2

12:30

SG Emmingen/Lipt.

FSG Zizenh./Hi./Ho. 2

15:00

VfR Sauldorf

SG Sipplingen/Höd. 2

15:00

FV Wa.-Re. 2

FC Hohenfels-Sent.

16:00

So, 25.08.2013

2. Spieltag Sa, 31.08.2013 SG Sipplingen/Höd. 2 Spvgg F.A.L. 3

16:00

FC Schwa./Wo. 2

16:00

SV Meßkirch 2

FSG Zizenh./Hi./Ho. 2 FV Wa.-Re. 2

16:00

SV Kreenh.-Leibert.

HaRnger SV 2

16:00

TSV Aach-Linz 2

SG Emmingen/Lipt.

13:00

FC Hohenfels-Sent.

VfR Sauldorf

15:00

So, 01.09.2013

12 | TSV | 2. Spieltag

Sp.

S

U

N

Tore Diff. Pkt.

1 FC Hohenfels-Sent.

0

0

0

0

0

0

0

1 FC Schwa./Wo. 2

0

0

0

0

0

0

0

1 FSG Zizenh./Hi./Ho. 2

0

0

0

0

0

0

0

1 FV Wa.-Re. 2

0

0

0

0

0

0

0

1 HaRnger SV 2

0

0

0

0

0

0

0

1 SG Emmingen/Lipt.

0

0

0

0

0

0

0

1 SG Sipplingen/Höd. 2

0

0

0

0

0

0

0

1 Spvgg F.A.L. 3

0

0

0

0

0

0

0

1 SV Kreenh.-Leibert.

0

0

0

0

0

0

0

1 SV Meßkirch 2

0

0

0

0

0

0

0

1 TSV Aach-Linz 2

0

0

0

0

0

0

0

1 VfR Sauldorf

0

0

0

0

0

0

0


Damen Landesliga

Pl. Team

Sp.

S

U

N Tore Diff. Pkt.

1 FC Hochrh.-Hoh-Ste3

0

0

0

0

0

0

0

1 FC Rot-Weiß Salem

0

0

0

0

0

0

0

1 FC Schonach

0

0

0

0

0

0

0

1. Spieltag

1 SC Konstanz-Wollm.

0

0

0

0

0

0

0

Sa, 07.09.2013

1 SG Dillendorf

0

0

0

0

0

0

0

1 SG Oberesch./Pfaff.

0

0

0

0

0

0

0

1 SG Wi3lingen-Wollb.

0

0

0

0

0

0

0

1 SV Eggingen

0

0

0

0

0

0

0

SV Eggingen

FC Schonach

17:00

SG Wi3lingen-Wollbach SC Konstanz-Wollm.

17:00

SG Dillendorf

18:00

FC Hochrhein-Hoh. -Ste3

So, 08.09.2013 TSV Aach-Linz

SG Obereschach/Pfaff.

15:00

1 TSV Aach-Linz

0

0

0

0

0

0

0

FC Rot-Weiß Salem

VfB Me3enberg

17:00

1 VfB Me3enberg

0

0

0

0

0

0

0

2. Spieltag | TSV | 13


Europas größte und erfolgreichste Fußballschule kommt zum zweiten mal nach Aach-Linz. Europas Fußballschule Nr. 1 – die INTERSPORT kicker Fußballcamps – gas6eren vom 06.09. bis 08.09.2013 beim TSV Aach-Linz. Anmelden, Mit-machen, Spaß haben und tolle Preise gewinnen. Zwischen 6 und 14 Jahren sind die Jungs und Mädchen, die 3 Tage auf den Spuren von Schweinsteiger, Müller und Co. wandeln. Alle Teilnehmer erhalten eine tolle Ausrüstung (Fußballtrikot, Hose, Schienbeinschützer, Stutzen, Ball, Trinkflasche, Pokal). Drei Tage lang dreht sich in Aach-Linz alles um König Fußball. In den verschiedenen We3bewerben werden der Dribbelstar, der Flankenkönig oder der härteste Schuss gesucht. Den Gewinnern winken ein Bundesligaspiel inklusive Übernachtung, eine Teamsport-ausrüstung und viele Medaillen. Bei der größten Fußballcamp-Serie in Europa wird bei jeder Veranstaltung der beste Fußballspieler gekürt. Zum Finale um den Hauptpreis, ein S6pendium am Deutschen Fußball Internat, werden die Gewinner der einzelnen Camps zu einem Wochenende nach Bad Aibling eingeladen. Das INTERSPORT kicker Fußballcamp steht für viele Preise, tolle Ausrüstung und eine riesengroße Begeisterung. Ein Fußballfest für alt und jung. Mitmachen kann jeder! Alle Kinder in der Region sind herzlich eingeladen. Anmeldungen (www.tsv-aach-linz.de): Sebas6an Daue unter 0173 6954163 oder per Mail unter fussballcamp@tsv-aach-linz.de oder INTERSPORT-Partner INTERSPORT Profimarkt Überlingen oder direkt unter www.fussballcamps.de . 14 | TSV | 2. Spieltag


2. Spieltag | TSV | 15


16 | TSV | 2. Spieltag


Leichtathleten des TSV Aach-Linz gewinnen fünf GaumeisterHtel

LeichtathleHk

Mit der Rekordzahl von insgesamt 25 jungen Leichtathleten, nahm der TSV Aach-Linz am Gaukinderturnfest des Hegau-Bodensee -Turngau in Steißlingen teil. Der Leichtathle6k Dreikampf bestand aus den Disziplinen Ballwurf, Weitsprung sowie einem 50 bzw. 75 Meterlauf. Mit viel Spaß, dem nö6gen Ehrgeiz und manchmal etwas Nervosität vor dem ersten We3kampf, absolvierten die jungen Athleten diesen mit Bravour und stellten dabei noch eine Reihe von persönlichen Bestleistungen auf. Das breit gefächerte Mitmachprogramm verkürzte die Mi3agspause, auf eine mit Spannung erwartete Pendelstaffel und abschließender Siegerehrung. Riesen Jubel und Applaus brandete auf, als mit Fynn Breuning, Simon Blocherer, Merle Veser, Julia Peter und Sabrina Höge gleich fünf Athleten/innen des TSV auf dem obersten Siegerpodest Platz nehmen dür=en. Ebenfalls fünfmal wurde durch Linus Steeb, Lisa Friedrichsen, Katharina Peter, Anthea Befurt und Linda Roth der Vizemeister6tel an den TSV vergeben. Die Bronze Medaille dür=en sich umhängen lassen: Elias Schnick, Maren Utz und Pascal Utz sowie die Pendelstaffel des Jahrgangs 2000 und jünger. Den etwas undankbaren 4.Platz belegten Nicolas Mundt, Niklas Utz, Jaqueline König, Tamara Burth und Sarah Hain. Platz 5 hieß es am Ende für Marina Utz, Vanessa Bas6us und die Pendelstaffel des Jahrgangs 2003 und jünger. Mit Lara Wegmann Platz 6., Melanie Müller und Jana Widmer Platz 7, Platz 8 für Lorena Benkler, Platz 9 für Laura Renninger dominierte der TSV Aach-Linz an diesem Tag die Konkurrenz! Für alle Teilnehmer/innen gab es am Ende eine Urkunde und Erinnerungsmedaille, sowie ein dickes Lob und Anerkennung von den Trainerinnen Petra Utz, Sandra Schnick, Mar6na Blocherer, Sonja Befurt und Andrea Höge, für diese hervorragenden Leistungen.

2. Spieltag | TSV | 17


Turnen & Tanzen Beat Girls

Wann: Wo: Wer: Trainer:

Donnerstags von 18:30 – 20:00 Uhr im Gymnas6kraum der Schlossgartenhalle Mädchen und Jungs im Alte von 15-19 Jahren Renate Egeli (Telefon: 07552/ 3820170) Chris6ane Buschbacher (Telefon: 07552/ 9787407)

18 | TSV | 2. Spieltag

Frauenfitness

Wann: Mi3wochs von 19:00 – 20:00 Uhr Wo: In der Schlossgartenhalle Leitung: Friedhilde Schraudolf (Telefon: 07552/8301)


SensaHonelles Ergebnis

72 Stunden

KLJB Aach-Linz und Minis schaffen in weniger als 72 Stunden ein sensa6onelles Ergebnis. Mit viel Teamgeist, Ideenreichtum und Spaß konnten ca. 30 Helfer einen TÜV geprü=en Spielplatz und einen neuen Grillplatz am Vereinsheim der SF Arena quai aus dem Boden stemmen. Unter der Leitung von Frank Schultheiß und Daniel Fischer wurden von Donnerstag bis Sonntag 54 t Scho3er, 7 t Kies, 60m² Plastersteine, 64 m Zaun, 7 t Edelspli3, 43 m³ Rindenmulch, 15 t Sand und 70 m³ abtranspo6erte Erde bewegt.

2. Spieltag | TSV | 19


info@mm-holztechnik.de

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Nordic-Walking Die Nordic-Walking-Gruppe trifft sich jeden Mittwoch um 10.00 Uhr in der Blumenstraße 18 bei Monika Schilf. Gelaufen wird dann ca. 1 bis 1,5 Stunden. Wer Lust und Laune hat mitzulaufen, kann sich einfach bei Monika Schilf, Tel. 07552-7154, melden. Es sind alle Läufer mit Stöcken willkommen - Männlein und Weiblein! Wir freuen uns auf Euer kommen! Bis bald und viele Grüße

Monika Schilf 20 | TSV | 2. Spieltag


Wandertermine 2. Halbjahr 2013

Volkssport

2. Spieltag | TSV | 21


Schiedsrichter

Ohne Schiedsrichter läu= beim FuĂ&#x;ball garnichts. Johannes Keller Geb: 12.09.1996

Marius Fuchs Geb: 03.04.1997

Dein Ansprechpartner ist Markus Schuller (0151-15660025)

22 | TSV | 2. Spieltag

Dirk Blocherer Geb: 02.05.1997


Werde Mitglied beim TSV Um Mitglied beim TSV Aach-Linz 1910 e.V. zu werden, füllen Sie das folgende Formular e einfach in Druckbuchstaben aus und schneiden Sie es anschließend aus. Zum Schluss einfach an die untenstehende Adresse sende . Alterna6v finden Sie das Formular auch im Internet unter,

www.tsv-aach-linz.de

Die Mitgliederversammlung hat zum 08.04.2011 folgende Beitragssätze beschlossen: Fußball Jahresbeiträge Kinder 35,00 € (bis 10 Jahre) Jugendliche 50,00 € (11 bis 18 Jahre) Erwachsene 65,00 € (Ak v) Mitglieder 20,00 € (Passiv) Familienbeitrag 95,00 € (Vater,Mu er,Kinder)

Tischtennis Kinder (bis 10 Jahre) Jugendliche (11 bis 18 Jahre) Erwachsene (Ak v) Mitglieder (Passiv) Familienbeitrag (Vater,Mu er,Kinder)

30,00 € 40,00 € 65,00 € 20,00 € 95,00 €

Turnen/LeichtathleHk Kinder (bis 10 Jahre) Jugendliche (11 bis 18 Jahre) Erwachsene (Ak v) Mitglieder (Passiv) Familienbeitrag (Vater,Mu er,Kinder)

25,00 € 35,00 € 35,00 € 20,00 € 95,00 €

TSV Aach-Linz 1910 e.V. Mitgliederverwaltung Hintere Bergstr. 1 88630 Pfullendorf/Aach-Linz oder Email an mitglieder@tsv-aach-linz.de 2. Spieltag | TSV | 23


24 | TSV | 2. Spieltag


Vereinsheft 1910 - Nr. 1 2013/14