Page 1

Programmübersicht

7

Freitag, 20.04.2012 Gustav Mahler I

Gustav Mahler II

Gustav Mahler III

07:30 - 08:30 h

Peripartales Management bei HIV Exposition S. 11

Rationale Diagnostik der LymeBorreliose S. 11

08:30 - 10:00 h

Fortschritte in der Pathogeneseforschung S. 11

Rationaler Einsatz von Antibiotika S. 12

Infektionen auf der Intensivstation S. 12

Hygiene in der Pädiatrischen Infektiologie S. 12

10:00 - 10:30 h

Mittagspause

12:15 - 13:45 h

Novartis Vaccines GmbH „Impfprophylaxe der Meningokokken-BErkrankungen“ S. 13

14:00 - 15:30 h

Klinische Forschung in der Pädiatrischen Infektiologie S. 14

15:30 - 16:00 h

Kaffeepause

16:00 - 17:30 h

Infektiologie update S. 17

17:45 - 19:30 h

20:00 h

Industrieausstellung

Kaffeepause

10:30 - 12:00 h

12:00 - 14:00 h

Foyer

Grundlagenforschung in der Pädiatrischen Infektiologie S. 15

geführte Posterwalks 12:15 - 13:45 h S. 22-24 Fallberichte in der Pädiatrischen Infektiologie S. 16

Mitgliederversammlung der DGPI S. 25 Gesellschaftsabend im Technoseum – S. 31

16:00 - 17:00 h Treffen „Nachwuchsforum DGPI“ / Seminarraum 3.9 – S. 17


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 07:30 – 08:30 Uhr / Gustav Mahler II Meet the experts – Frühstücksseminar Peripartales Management bei HIV Exposition Vorsitz: B. Buchholz (Mannheim) 07:30 Peripatales Management bei HIV Exposition B. Buchholz (Mannheim)

07:30 – 08:30 Uhr / Gustav Mahler III Meet the experts – Frühstücksseminar Rationale Diagnostik der Lyme-Borreliose Vorsitz: H.-I. Huppertz (Bremen) 07:30 Rationale Diagnostik der Lyme-Borreliose H.-I. Huppertz (Bremen)

08:30 – 10:00 Uhr / Gustav Mahler II Wissenschaftliches Programm Fortschritte in der Pathogeneseforschung und möglicher klinischer Nutzen Vorsitz: H. Schroten (Mannheim), U. Ködel (München) 08:30 V-10 Pathogenese der akuten bakteriellen Meningitis U. Ködel (München) 09:00 V-11 Pathogenese der Pneumokokken Pneumonie M. Witzenrath (Berlin) 09:30 V-12 Pathogenese der HIV-Infektion H.-G. Kräusslich (Heidelberg)

11


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 08:30 – 10:00 Uhr / Gustav Mahler III Wissenschaftliches Programm Rationaler Einsatz von Antibiotika in der Pädiatrie Vorsitz: M. Rose (Frankfurt/Main), B. Fröhlingsdorf (Bremen) 08:30 V-13 Antibiotika bei ambulant erworbener Pneumonie M. Rose (Frankfurt/Main) 09:00 V-14 Antibiotika bei akuter Otitis media M. Vogel (Düsseldorf) 09:30 V-15 Antibiotika-Therapie der Tonsillitis A. Podbielski (Rostock)

10:30 – 12:00 Uhr / Gustav Mahler II Wissenschaftliches Programm Infektionen auf der Intensivstation im Wandel der Zeit Vorsitz: A. Müller (Bonn), C. Geffers (Berlin) 10:30 V-16 NEO-KISS - Surveillance System nosokomialer Infektionen für Frühgeborene auf Intensivstationen C. Geffers (Berlin) 11:00 V-17 Strategien zur Behandlung der Sepsis beim älteren Kind gestern und heute T. Orlikowsky (Aachen) 11:30 V-18 Rationaler Antibiotikaeinsatz auf Intensivstationen A. Müller (Bonn)

10:30 – 12:00 Uhr / Gustav Mahler III Wissenschaftliches Programm Hygiene in der Pädiatrischen Infektiologie Vorsitz: R. Berner (Dresden), A. Simon (Homburg/Saar) 10:30 V-19 Nosokomiale Infektionen bei pädiatrisch onkologischen Patienten A. Simon (Homburg/Saar) 11:00 V-20 Umgang mit Problemkeimen (MRSA, ESBL, VRE) S. Scheithauer (Aachen) 11:30 V-21 Aktion „saubere Hände“ – Wunsch und Wirklichkeit P. Gastmeier (Berlin)

12


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 12:15 – 13:45 Uhr / Gustav Mahler II Lunchsymposium Impfprophylaxe der Meningokokken-B-Erkrankung Vorsitz: M. Rose (Frankfurt/Main), M. Vogel (Düsseldorf) 12:15

Trägertum und Stammabdeckung der neuen Meningokokken B Vakzine U. Vogel (Würzburg)

12:45

Merkmale und klinische Daten zu der neuen Meningokokken B Vakzine M. Rose (Frankfurt/Main)

13:15

Implementierung der neuen Meningokokken B Vakzine in der Praxis T. Fischbach (Solingen)

Mit freundlicher Unterstützung von Novartis Vaccines GmbH

13


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 14:00 – 15:30 Uhr / Gustav Mahler I Freie Vorträge Klinische Forschung in der Pädiatrischen Infektiologie Vorsitz: M. Rose (Frankfurt/Main), M. Knuf (Wiesbaden) 14:00 V-22 Analyse der Antibiotika-Verordnungen in einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin W. Kunze, P. Gastmeier, T. Klemm, K. Gröger (Brandis , Berlin, Leipzig, Wurzen) 14:10 V-23 Projektposter: Akute respiratorische Infekte im Kindesalter A. Larsen, A. SImon, D. Monz, S. Smola, L. von Müller, L. Gortner (Homburg/Saar) 14:20 V-24 Wirksamkeit der Varizellenimpfung mit einer Dosis nach Einführung der allgemeinen Varizellenimpfung von Kindern in Deutschland J. Liese, C. Cohen, A. Rack, K. Pirzer, S. Eber, M. Blum, M. Greenberg, A. Streng (Würzburg, München; Wavre, B; Lyon, F) 14:30 V-25 Impfempfehlungen und Umsetzung – was glauben Eltern junger Kinder und Pädiater M. Rose, T. Crudup, A. Ahuja (Frankfurt/Main; Cambridge, Plymouth Meeting, USA) 14:40 V-26 Surveillance von Influenza und anderen akuten respiratorischen Erkrankungen auf Intensivstationen in bayerischen Kinderkliniken A. Streng, J. Benser, C. Saam, C. Prifert, B. Weißbrich, J. Liese (Würzburg) 14:50 V-27 Niedrige Impfraten unter Nomaden und bei ländlichen Volksgruppen in Nordtansania C. Krüger, O. Olsen, E. Mighay, M. Ali (Ahlen; Bergen, N; Haydom via Mbulu, Tansania; Perth, AUS) 15:00 V-28 Challenges for transmission models in pediatric infectious disease M. Prelog, S. Boese-O‘Reilly, B. Jahn, U. Siebert (Würzburg; Hall in Tirol, A) 15:10 V-29 Gehäuftes Auftreten von Enterovirus 71-Infektionen bei Kleinkindern in Deutschland 2010 S. Böttcher, K. Neubauer, S. Diedrich (Berlin) 15:20 V-30 Langzeitverlauf und Therapieerfolg bei Lymphadenitiden durch nichttuberkulöse Mykobakterien bei Kindern in Deutschland A. Reuss, S. Drzymala, B. Hauer, R. von Kries, W. Haas, (Berlin, München)

14


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 14:00 – 15:30 Uhr / Gustav Mahler II Freie Vorträge Grundlagenforschung in der Pädiatrischen Infektiologie Vorsitz: H. Schroten (Mannheim), C. Gille (Tübingen) 14:00 V-31 Enteroviren fördern die Transmigration von T-Lymphozyten durch die humane Blut-Liquor-Schranke in vitro H. Schneider, C. Weber, J. Schöller, U. Steinmann, C. Schwerk, P. Findeisen, R. Dörries, H. Schroten, T. Tenenbaum (Mannheim) 14:10 V-32 Induktion von MDSC als immunmodulierender Mechanismus von humanpathogenen Yersinien N. Rieber, L. Hofer, I. Schäfer, E. Bohn, S. Autenrieth, D. Hartl (Tübingen) 14:20 V-33 Anti-adhäsive Effekte biotechnologisch synthetisierter humaner Milch-Oligosaccharide S. Weichert, S. Jennewein, S. Schmohl, H. Schroten, J. Putze (Mannheim, Rheinbreitbach) 14:30 V-34 Die Rolle von InlA und InlB bei der Invasion von Listeria monocytogenes in einem humanen Modell der Blut-Liquor-Schranke T. Gründler, T. Tenenbaum, H. Schroten, C. Schwerk (Mannheim) 14:40 V-35 Aspergillus fumigatus Biofilm-Bildung und Antimykotika-Resistenz F.-M. Müller (Itzehoe) 14:50 V-36

Translationale Forschung in der Pädiatrischen Infektiologie/Immunologie an der Kinderklinik der Universität Tübingen C. Gille, N. Rieber, A. Hector, S. Autenrieth, A. Peschel, M. Kormann, G. Döring, I. Autenrieth, D. Hartl (Tübingen)

15:00 V-37 Myeloide Suppressorzellen hemmen die T-Zell-Antwort im Nabelschnurblut C. Gille, N. Rieber, H. Spieles, A. Leiber, B. Spring, I. Schäfer, N. Köstlin, C. Poets, D. Hartl (Tübingen) 15:10 V-38 Phagozytose-induzierter direkter Zelltod und Bystander-Kill von Monozyten S. Dresdchers, C. Gille, T. Orlikowsky (Aachen, Tübingen) 15:20 V-39 Die Regulation des Phagozytose induzierten Zelltodes durch die Proteine der Bcl-Familie unterscheidet sich bei neonatalen und adulten Monozyten A. Leiber, B. Graf, B. Spring, C. Poets, T. Orlikowsky, C. Gille (Tübingen, Aachen)

15


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 14:00 – 15:30 Uhr / Gustav Mahler III Freie Vorträge Fallberichte in der Pädiatrischen Infektiologie Vorsitz: P. Kaiser (Bremen), M. Borte (Leipzig) 14:00 V-40 Chronische Candida-Meningitis bei einem 5-jährigen Mädchen mit homozygotem CARD9 Gendefekt M. Herbst, D. Reimnitz, J. Sawalle-Belohradsky, A. Groll, P. Schlegel, B. Belohradsky, B. Grimbacher, E. Renner, J. Klepper, J. Liese (Würzburg, Aschaffenburg, München, Münster, Freiburg) 14:10 V-41 Gruppe-A-Streptokokken-Sepsis als Erstmanifestation eines MyD88-Defekts R. Elling, M. Meng, K. Schwarz, P. Henneke (Freiburg, Ulm) 14:20 V-42 Atypisches Kawasaki- Syndrom mit ausgeprägter Hepatitis und Gastroenteritis als Hauptsymptome M. Dehmel, A. Jordan, T. Tenenbaum, H. Schroten (Mannheim) 14:30 V-43 Chlamydia pneumoniae-assoziierte akute Hepatopathie bei einem 16-jährigen Jugendlichen J. Olfe, E. Gorski, K. Hamm, U. Schnackenberg, F.-M. Müller (Hamburg, Itzehoe, Heidelberg) 14:40 V-44 Aseptische Milzabzesse bei einer 15-jährigen Patientin –potentielle Rolle von Anaerobiern A. Jordan, M. Dehmel, R. Adam, M. Sertdemir, W. Neff, H. Schroten, T. Tenenbaum (Mannheim) 14:50 V-45 Aktinomykose mit abszedierender Pneumonie und Pleuraempyem bei einer Jugendlichen J. Elenz, M. Weiss, K. Fletcher, M. Kellner, T. Boemers, L. Neumann, R. Cremer (Köln) 15:00 V-46 Ureaplasmen im Liquor als Ursache rezidivierender VP-Shunt-Verschlüsse? U. Hempel, J. Kunkel, M. Melter (Regensburg) 15:10 V-47

Säuglingsbotulismus in Deutschland: Verfügbarkeit von humanem Botulismus- Antitoxin zur raschen und effektiven Behandlung – eine Erstbeschreibung S. Schlicht, B. Kleinlein, S. Leiz, R. Johnson, D. Busch, J. Peters (München; Richmond, USA)

15:20 V-48 Myokarditis und Myopathie nach HHV6 Erkrankung? A. Beyersdorff, S. Armbrust, K. Schulz, R. Bruns (Greifswald)

16


Wissenschaftliches Pro

gramm

Freitag, 20.04.2012 16:00 – 17:30 Uhr / Gustav Mahler I Wissenschaftliches Programm Infektiologie update Vorsitz: H. Schroten (Mannheim), T. Tenenbaum (Mannheim) 16:00 V-49 Herausragende Publikationen in der klinischen Infektiologie 2011/12 R. Berner (Dresden) 16:30 V-50 Herausragende Publikationen in der Vakzinologie 2011/12 M. Knuf (Wiesbaden) 17:00 V-51 Herausragende Publikationen in der experimentellen Infektiologie 2011/12 P. Henneke (Freiburg)

16:00 – 17:o0 Uhr / Seminarraum 3.9 Treffen „Nachwuchsforum DGPI“ Vorsitz: P. Kaiser (Bremen)

17


Poster

22

Posterwalk I – Freitag, 20.04.2012 12:15 – 13:45 Uhr / Foyer Vorsitz: H. W. Kreth (Würzburg) PO-01

Rationaler Einsatz von Antibiotika in der Pädiatrie Qualitätssicherung einer Aminoglykosidtherapie bei onkologischen Kindern und Jugendlichen während Fieberepisoden N. Meinck, D. Hecker, J. Dlugaiczyk, B. Schick, L. von Müller, A. Simon, N. Graf, S. Gräber (Homburg/Saar)

PO-02 60 Jahre Antibakterielle Therapie der bakteriellen Meningitis und der Akuten Otitis media – entfällt – H. Helwig (Freiburg) PO-03

Antibiotikaresistenzen Sialadenitis durch einen Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus bei einem Säugling L. Wocko, H. Frank, R. Dipl.Med.Kreibig, S. Ilona, T. Juretzkek, W. Handrick (Berlin, Oranienburg, Henningsdorf, Frankfurt/Oder, Cottbus, Leipzig)

PO-04

Update Impfungen Epidemiologie invasiver Pneumokokkenerkrankungen bei Kindern in Deutschland von 1997-2012: Effekte nach Einführung der Pneumokokken-Konjugatimpfung M. van der Linden, M. Imöhl (Aachen)

PO-05

Mikrobiologische Analyse der Mittelohrflüssigkeit (MOF) und Nasopharyngeale Trägerisolate (NTI) bei Kindern mit akuter Otitis media (AOM) in Deutschland, 3. Studienjahr M. Imöhl, M. Laurenz, K. Liebetrau, A. Busse, M. van der Linden (Aachen, Berlin, Münster, Tegernsee)

PO-06

Pathogeneseforschung Die Transmigration von humanen neutrophilen Granulozyten und Monozyten über die Epithelzellen der humanen Blut-Liquor-Schranke nach einer bakteriellen Infektion in vitro U. Steinmann, J. Borkowski, H. Schroten, C. Schwerk, T. Tenenbaum (Mannheim)

PO-07 Untersuchungen zur Wirtszellantwort nach Infektion mit Neisseria meningitidis im humanen Modell der Blut-Liquor Schranke J. Borkowski, U. Steinmann, T. Tenenbaum, H. Schroten, C. Schwerk (Mannheim) Neue Diagnostikmöglichkeiten PO-08 Relevanz der Thorax- Sonographie bei der Primärdiagnostik der Pneumonien T. Teßmer, F. Nöh, H. Skopnik (Worms) PO-09 Beitrag zur Interpretation erhöhter CRP - Werte bei Adenovirusinfektionen W. Kunze, T. Klemm, K. Gröger (Brandis, Leipzig, Wurzen) PO-09a Gruppe-A-Streptokokken-(GAS)-Schnelltests: Reliabilität in Abhängigkeit vom Testverfahren und Anwender N. Toepfner, P. Henneke, R. Berner, M. Hufnagel (Freiburg, Dresden) PO-10

Infektiologie international Immunogenität neuer Leberstadienantigene in Plasmodium falciparum J. Pfeil, R. Frank, E. Morath, M. Lewis, F. Kohlhepp, B. Urban, K. Heiss, A. Müller (Heidelberg; Kilifi, Kenia)


Poster

23

Posterwalk II – Freitag, 20.04.2012 12:15 – 13:45 Uhr / Foyer Vorsitz: H.-I. Huppertz (Bremen) PO-11

Sonstiges Pleuraempyeme im Kindesalter in Deutschland – Erste Ergebnisse zum therapeutischen Management aus der ESPED Studie F. Segerer, C. Hagemann, S. Keller, C. Schoen, M. van der Linden, A. Streng, M. Rose, J. Liese (Würzburg, Aachen, Frankfurt/Main)

PO-12

Thorakale Aktinomykose als seltene Ursache eines hämorrhagischen Perikardergusses F. Stute, O. Sommerburg, W. Behnisch, G. Mechtersheimer, D. Bucsenez, M. Gorenflo, W. Springer (Heidelberg)

PO-13

Ist Asthma eine Infektionskrankheit? Antibiotische Therapie bei Kleinkindern mit therapieresistentem Asthma bronchiale F. Brinkmann, N. Schwerk, M. Kabesch, G. Hansen (Hannover)

PO-14

Komplizierter Verlauf bei zervikaler Lymphadenopathie durch Bartonella henselae J. Schönlaub, A. Hiessl, R. Mlynski, V. Kempf, J. Liese (Würzburg, Frankfurt/Main)

PO-15

Erythema exsudativum multiforme majus – eine Fallsammlung P. Kaiser, V. Schalk (Bremen, Freiburg)

PO-16 Meningokokken C-Ausbruch nach einer Schulfreizeit mit kardialer und ZNS-Manifestation S. Schweizer, G. Damm, K. Augst, H. Staender, H. Kehl, C. Krüger (Ahlen, Münster) PO-17

Hämaturie und Tumor in der Harnblase N. Meinck, C. Meier, A. Böing, T. Krenn, A. Simon, B. Kopper, N. Graf (Homburg/Saar)

PO-18

Rezidivierendes Fieber mit Lymphadenopathie und multiplen Läsionen in Knochen, Leber und Milz Ö. Dogan, J. Maier, A. Patel, T. Heigele, A. Enninger, M. Zieger, A. Hospach (Stuttgart)

PO-18a Verdacht auf eine latente Tuberkulose bei Z.n. intrabdominellem, granulierendem Tumor – eine diagnostische und therapeutische Herausforderung A. Bigl, C. Gebauer, S. Mayer, H. Till, U. Sack, K. Magdorf, V. Schuster (Leipzig, Berlin) PO-18b Unklares perinatales Managment bei unbehandelter maternaler Hepatitis C Infektion mit hoher Viruslast? E. Anders, M. Rüdiger, R. Berner (Dresden) PO-19

RSV Infektionen bei Kindern mit Down Syndrom: Palivizumab? A. Simon (Homburg/Saar)


Poster

24

Posterwalk III – Freitag, 20.04.2012 12:15 – 13:45 Uhr / Foyer Vorsitz: R. Bruns (Greifswald) Infektiologie update (Klinik, Vakzinologie, Forschung) PO-20 Neuroborreliose: Ätiologie und Diagnostik der peripheren Fazialisparese in Tirol J. Brunner, R. Würzner (Innsbruck, A) PO-21

Phagozytose-induzierter Zelltod (PICD) von Monozyten nach Infektion mit Candida albicans P. Saupp, S. Dreschers, M. Haas, J. Grosse-Ophoff, J. Morschhäuser, T. Orlikowsky (Aachen, Würzburg)

PO-22

Erregerepidemiologie mittels Multiplex-PCR und klinische Verläufe bei hospitalisierten Kindern mit Infektionen der Atemwege in der Influenza A (H1N1) Pandemie der Wintersaison 2009 / 2010 B. Goldinger, B. Gröndahl, F. Kowalzik, M. Knuf (Mainz, Wiesbaden)

PO-23

Differences of IgG antibody avidity after an acellular pertussis (aP) booster in adolescents with a previous whole cell (wcP) or aP primary vaccination M. Prelog, G. Almanzar, N. Rieber, M. Zlamy, K. Wirsing von König, J. Liese (Würzburg, Tübingen, Krefeld; Innsbruck, A)

PO-24

Pleuraempyeme im Kindesalter in Deutschland – Erste Ergebnisse zur Erregerdiagnostik aus der ESPED Studie C. Hagemann, S. Keller, F. Segerer, C. Schoen, M. van der Linden, A. Streng, M. Rose, J. Liese (Würzburg, Aachen, Frankfurt/Main)

PO-25

Neonatale Infektionen Konnatale Toxoplasmose und Sphärozytose bei einem Frühgeborenen T. Papandreou, C. Schaut, S. Hien, T. Schaible, H. Schroten, T. Tenenbaum (Mannheim)

PO-26 Intrapulmonary Concentrations of Vancomycin in Critical ill Neonates A. Müller, S. Bagci, W. Neubauer, A. König, B. Zur, R. Bolek, K. Kümmerer (Bonn, Freiburg) PO-27 Röteln-Embryopathie bei unbekannter Infektion und ausgewiesener Röteln-Immunität einer 19-jährigen vietnamesischen Erstgravida S. Holz, U. Hofmann, H. Girschick, K. Schunck (Berlin) Sepsis PO-28 Akute respiratorische Insuffizienz bei Pneumonie durch Bocavirus A. Beyersdorff, S. Armbrust, K. Schulz, R. Bruns (Greifswald)


Mitgliederversammlun

g der DGPI

Freitag, 20.04.2012 17:45 – 19:30 Uhr / Gustav Mahler III Mitgliederversammung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie e.V. – DGPI

Einladung zur Mitgliederversammlung Tagungsordnung Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende 1. Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Feststellung der Tagesordnung 3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 01.04.2011 in Leipzig 4. Bericht der 1. Vorsitzenden 5. Diskussion des Berichtes der 1. Vorsitzenden 6. Bericht des Schatzmeisters 7. Bericht der Rechnungsprüfer 8. Entlastung des Vorstandes und des Schatzmeisters 9. Neuwahlen 10. Informationen zum Nachwuchsforum P. Kaiser 11. Verschiedenes

Vorstand der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie e.V. 1. Vorsitzende 2. Vorsitzender

S chriftführer Schatzmeister Beiräte

Frau PD Dr. med. Roswitha Bruns (Greifswald) PD Dr. med. Tobias Tenenbaum (Mannheim) Prof. Dr. med. Horst Schroten (Mannheim) Prof. Dr. med Hans-Iko Huppertz (Bremen) Frau Dr. med. Petra Kaiser (Bremen) Prof. Dr. med. Johannes Liese (Würzburg) Dr. med. Christian Gille (Tübingen)

25

DGPI Programm Freitag  

DGPI Programm Freitag

Advertisement