Page 22

Seite 20 · Nr. 2015/22

Die MIT ist die Interessenvertretung des Mittelstandes und zugleich Schnittstelle zwischen regionaler Wirtschaft und Politik. Die MIT hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmer zu verbinden, zu informieren und eine Plattform zu schaffen, auf der ein „kollegialer Austausch“ unter Experten unterstützt und forciert wird.

NEWS AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN Redaktion & Anzeigenberatung: Telefon 040 / 831 60 93 • eMail: luruper-nachrichten@t-online.de

Die MIT arbeitet für die Leistungsträger unserer Gesellschaft:  mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer  Freiberufler und Handwerker  leitende Angestellte  Wirtschaftsjuniorinnen und –junioren.

Volksbank Pinneberg-Elmshorn zieht erste Bilanz

Wir greifen Themen auf, fördern den Austausch und entwickeln Konzepte. Gern laden wir Sie ein, Ihr Know-how mit einzubringen und Teil des Unternehmernetzwerkes Schenefeld zu werden. www.mit-schenefeld.de

In einer Pressekonferenz hat der Vorstand der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Dr. Horst Alsmöller, Uwe Augustin und Stefan Witt, die erste Bilanz nach der vor einem Jahr erfolgten Fusion vorgelegt. „Die Verschmelzung der beiden Genossenschaftsbanken kam zum richtigen Zeitpunkt“, sagte Dr. Alsmöller, und sein Kollege Uwe Augustin ergänzte: „Wir haben das Eigenkapital gestärkt und sind damit für die Zukunft gut gerüstet.“ 452 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen 87.433 Kunden und 43.238 Mitglieder. Darüber hinaus befinden sich 37 junge Mitarbeiter in der Ausbildung für die Berufe Bankkauffrau/Bankkaufmann und Informatikkaufmann. Die Volksbank verfügt zwischen Norderstedt, über Halstenbek, Schenefeld, Pinneberg, Elmshorn und Uetersen bis nach Wilster über eine flächendeckende Filialstruktur. Im Geschäftsjahr 2014 wurden überdies in Brande-Hörnerkirchen, Ellerau und Wilster rund 2,5 Millionen Euro in komplett neue Geschäftsstellen investiert. Im Kreis Pinneberg gibt es 20 Geschäftsstellen und 47 Geldautomaten. Die Bilanzsumme der fusionierten Banken Pinneberg-Elmshorn eG erreichte zum 31.12.2014 einen Stand von 1,8 Milliarden Euro. Das ist ein Zuwachs von 60 Millionen Euro (3,5 Prozent). Die Kundeneinlagen erhöhten sich im Jahre

ZUMBA beim SV Lurup Hamburg Wann: mittwochs von 18 bis 19 Uhr Wo: Sporthalle der Stadtteilschule Lurup, Luruper Hauptstraße 131 Infos: 040 / 84 31 61 susanne_otto@kabelmail.de

n! vorbeikomme h c fa in e r e d o

Fusion rechzeitig und erfolgreich

Der Vorstand der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, v.l. Stefan Witt, Dr. Horst Alsmöller und Uwe Augustin. 2014 um 2,6 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. „Der Trend in täglich verfügbare Einlagen hat sich durch einen Anstieg der Sichteinlagen um 56 Millionen Euro fortgesetzt. Bei diesem historisch niedrigen Zinsniveau entscheidet bei der Geldanlage nicht mehr die Kondition sondern nur noch das Vertrauen und die Sicherheit“, kommentierte Stefan Witt diese Entwicklung. „Insgesamt verbirgt sich hinter dieser leichten Steigerung des Kundenkreditvolumens ein Neukreditgeschäft in Höhe von 207 Millionen Euro“, verdeutlichte Uwe Augustin den

PERSONALANZEIGEN Kontakt: 040 / 831 60 91/92

Kleines Altenheim (12 Bewohner), fam. Atmosphäre, sucht für nachmittags freundliche Hilfe für Hauswirtschaft und pflegerische Tätigkeiten auf 450,- € Basis. Arbeitszeit: 2-3 mal pro Woche, alle 14 Tage am Wochenende Haus Regenbogen (Frau Suka) Tel. 040/830 87 30 (von 8 – 13 Uhr)

Junge Frau (gut deutschsprechend) sucht Arbeit als Reinigungskraft im Haushalt oder im Büro, 1 x pro Woche (Fr.) vormittags im Raum Altona, Osdorf, Lurup oder Schenefeld Tel. 0173/345 50 64 Mitarbeiter/in für Rezeption gesucht! Wochenend- & Abenddienst, 450,- € Basis, Erfahrung im Bereich Verkauf / Kundenbetreuung & Gesundheitswesen erwünscht. Bewerbung an: Andreas.Gentzel@sana.de, Rehastudio Schenefeld (im Stadtzentrum Schenefeld) Tel. 040-8306007

Ba Claudia umann Physiotherapeutin

1996

Zuverlässige Zeitungszusteller (Schüler, Hausfrauen, Rentner, Frührentner auch Urlaubsvertretung)

für verschiedene Touren in

Schenefeld, Osdorf und Lurup ab sofort gesucht!

2006

ZU VERSCHENKEN ist diese Stelle nicht, aber sehr gerne zu vergeben! Brauchen dringend Unterstützung in unserem tollen Team: KG-Praxis in Hamburgs Westen sucht per sofort

Physiotherapeut/in in Vollzeit für Praxis, Hausbesuche und Seniorenheim-Betreuung MLD-Ausbildung und eigener PKW wären wünschenswert!

Wer hat Lust unsere Stadtteilzeitungen jeden Mittwoch pünktlich für uns auszutragen Melden Sie sich bitte unter

040 / 831 60 91

Bewerbungen gerne telefonisch unter: 040/8 10 04 50 oder persönlich bei: KG Claudia Baumann Ebertallee 226 22607 Hamburg

Wir freuen uns auf Sie!

/in Friseur auf selbständiger Basis (Stuhlmiete) im netten Team gesucht. Nähe S-Bahn Elbgaustr. Tel. 040/84 707 958 (nachmittags)

deutlichen Beitrag der Volksbank Pinneberg-Elmshorn zur Förderung der heimischen Wirtschaft aus eigenen Mitteln. Die Kundenberater verstehen sich im Rahmen der ganzheitlichen Beratung als Partner ihrer Kunden in allen finanziellen Angelegenheiten. In Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Verbundpartnern werden individuelle Lösungspakete für die Mitglieder und Kunden ausgearbeitet. Zum Beispiel erreichte die zur Finanzgruppe gehörende Union Investment-Gesellschaft einen Zuwachs von 22,1 Millionen

Euro (10,1 Prozent). Die Baufinanzierungsberater des neuen Geschäftsfeldes Immobilien mit Kundencentern in Pinneberg, Elmshorn und Quickborn verzeichneten 1.100 Neuabschlüsse, 86 Millionen Euro wurden an verbundeigene Hypothekenbanken. An die verbundeigen Bausparkasse Schwäbisch Hall vermittelten die Volksbanker ein Volumen von 105,1 Millionen Euro Bausparsummen. Als genossenschaftliches Kreditinstitut fühlt sich die Volksbank Pinneberg-Elmshorn besonders der Heimatregion verpflichtet. Allein im Jahr 2014 hat die Bank hier gemeinnützige Institutionen mit über 210.000 Euro aus Eigenmitteln unterstützt. Hinzu kommen die Aktivitäten der Bürgerstiftung VR Bank Pinneberg. Aus den erwirtschafteten Erträgen konnten im vergangenen Jahr 63 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 80.000 Euro gefördert werden. Nach derzeitigem Stand wird die Volksbank Pinneberg-Elmshorn eine Dividende von 6,5 Prozent oder 1.455.978 Euro an die Mitglieder ausschütten. Für das Jahr 2015 steht nach Vorstandsmitglied Stefan Witt eine nachhaltige Kunden- und Mitgliederzufriedenheit im Mittelpunkt. Zusätzlich werde eine zügige Digitalisierung und eine konsequente Kosten- und Prozessoptimierung erfolgen, ergänzte Dr. Horst Alsmöller. Wi.

Suche Putzstelle im Haushalt oder im Büro. AZ: Di und Mi Tel. 0152/101 350 67 od. 0176/814 029 02

Suche Arbeit als Reinigungskraft im Büro oder im Haushalt Tel. 0157-78 81 78 53

Erf. Reinigungskraft sucht Arbeit im Büro od. Praxis u. in priv. Häusern Tel. 0162/962 68 23

Wir suchen erf. Reinigungspersonal in Schenefeld. AZ: ca. 18 – 20 Uhr Tel. 0176/64 66 79 83

Profile for Jürgen Wien

Ausgabe 27 05 2015  

Schenefelder Bote - Luruper Nachrichten -Osdorfer Kurier

Ausgabe 27 05 2015  

Schenefelder Bote - Luruper Nachrichten -Osdorfer Kurier

Advertisement