Page 1

Abenteuer

2014

KORSIKA NATUR / WANDERN / KULTUR

www.abenteuer-corsica.de


Corse. Natur

Korsika: Das Gebirge im Meer. Über 1000 km Küste und 70 Berggipfel über 2000 m mit traumhaften Ausblicken. Berglandschaften mit Bergseen und Gebirgsbächen mit natürlichen Schwimmbecken. Auf Korsika findet man die duftende Maccia, Kastanien, Schwarzkiefern, Mufflons, Bartgeier, Adler, Kühe, Esel, Pferde, Schafe und Ziegen und die frei lebenden Hausschweine „Couchon en liberté“ nicht zu verwechseln mit dem Wildschwein „Sanglier“.


La Libertà. Kultur Wandern

Korsika ist ein Paradies zum Wandern. Unzählige Wanderwege durchstreifen die Insel. Wandern in den Bergen und an der Küste. Neben den bekannten Hauptwanderwegen GR 20, Mare a Mare, Mare e Monti gibt es eine große Anzahl von Wanderwegen, die abseits der Hauptrouten liegen und zu einsamen und erlebnisreichen Wanderungen einladen.

Korsikas Kultur ist geprägt von seiner besondern Insellage. Die eigenen Traditionen sind in der Vergangenheit geprägt worden durch die Hirtenkultur. Ihre Geschichten, die Freiheit und Ihre Gesänge sind in Korsikas Bevölkerung immer anzutreffen. Man sagt der Korse ist schnell beleidigt, wir finden aber: auch sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Die Siesta gehört wie in anderen Mittelmeerländern fest zum Alltag. Dazu kommt die einfache korsische Küche in der typische korsische Produkte, wie Broccio, Charcuterie und Veau Corse vorkommen.


ABENTEUER KORSIKA ▲

WANDERN AUF KORSIKA

4

SALUTE e BENVINUTU! Auf alten Hirtenwegen wandern wir durch Wälder, einsame Täler, über Berge, zu Gebirgsseen, Flüssen und abgelegenen Bergdörfern – so bekommt Ihr Einblicke in noch urtümliche Regionen Korsikas. Unsere Wanderungen sind bewusst abseits des Massentourismus und in kleinen Gruppen, um die Natur und das kulturelle Leben der besuchten Region und ihrer Menschen intensiv kennen zu lernen. So könnt Ihr von unseren langjährigen Erfahrungen profitieren. Wir arbeiten mit korsischen Kooperationspartnern zusammen und unterstützen durch den Bezug korsischer Produkte die regionalen Strukturen. Wir möchten Euch bei unseren Wanderreisen so viel wie möglich von der Natur und Kultur Korsikas zeigen und Euch sicher durch die Bergwelt führen. Wir sind 2014 von Mai bis Oktober für und mit Euch auf Korsika.

Unser Programm unterteilt sich in folgende Reisearten: WANDERN AUF KORSISCH: Ausgewählte Strecken und Unternehmungen, Wandern ohne Gepäck, gutes korsisches Essen und feste Unterkünfte. AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN: Wanderrouten über unbekannte alte Hirtenwege, Übernachtungen an versteckten Plätzen in Zelten, unter freiem Sternenhimmel, an Bergerien und Gites. FERNWANDERWEGE: Abenteuer GR 20 sowie GR 20 und Dörfer SPEZIALREISEN: Abenteuercamp für Erwachsene und Kinder. Individuelle Gruppenangebote, Porto, Klettern und Baybachtal (Hunsrück). Warum wir uns auf Korsika spezialisiert haben? Ganz klar: Korsika ist eine „Wiederkomm-Insel“ voller Abenteuer. Wir wünschen Euch nun viel Spaß mit unserem neuen Programm und würden uns freuen, Euch auf Korsika begrüßen zu können. A Presto! Eric Finger und das Abenteuer Korsika Team


ABENTEUER KORSIKA ▲

TEAM

Über Abenteuer Korsika. Wir begleiten seit über 20 Jahren Wandergruppen auf Korsika. In dieser Zeit waren viele Gäste aus ganz Europa und in allen Altersgruppen mit uns auf Tour. In den letzten Jahren sind wir von Mai bis Oktober auf Korsika. Neben unseren Wanderreisen mit festen Terminen haben wir dazu noch Touren für individuelle Gruppen geleitet. Anfangs haben wir für andere Reiseveranstalter auf Korsika, als Camp-, Reise- und Wanderleitung gearbeitet.

Eric Finger, 44 Jahre Diplom-Pädagoge Inhaber von Abenteuer Korsika Ideengeber, Wanderguide, Büro, Beratung, Internet. Seit 1982 auf Korsika. In den folgenden Jahren Teilnehmer und dann Leiter von Korsika-Fahrten bei den Pfadfindern. Führt seit 1991 Gruppen durch die korsische Bergwelt.

▲ Unsere Art des Wanderns bieten wir seit 1999 mit dem Reisekonzept Abenteuer Korsika an. Wir möchten Euch die Bergwelt Korsikas bei unseren Wandertouren so authentisch wie möglich zeigen. Dafür setzen wir auf erfahrene Korsika Tourenbegleiter die Euch sicher durch die Berge führen. Ab 10 Teilnehmern sind bei unseren mehrtägigen Wanderungen zwei Guides dabei. Alle Wanderreisen werden von uns persönlich geplant und durchgeführt. Wir haben alle mehrjährige Erfahrungen in den Bereichen Wandern, Sport und Gruppenleitung.

Nicolai Swoboda, 43 Jahre Imker Wanderguide Künstler Seit 1983 Wanderungen auf Korsika

Oliver Graf, 45 Jahre Diplom-Sozialarbeiter

Johannes Papp, 43 Jahre Schreiner

Wanderguide DAV Kletterguide FÜL Erlebnispädagoge Seit 1993 Wanderungen auf Korsika

Tourenbegleiter Handwerker Outdoorkoch Seit 1992 auf Korsika

INHALT

5

WANDERN – ESSEN – AUSRÜSTUNG

6

TOURBAROMETER – ANREISE

7

WANDERN AUF KORSISCH – ALLGEMEIN WANDERN AM CAP CORSE KORSIKA ZUM GENIESSEN BERGE. DAS ORIGINAL

8 9 10 11

AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN – ALLGEMEIN DURCHS WILDE KORSIKA BERGSEEN IM RENOSO MASSIV BERGERIEN TOUR

12 13 14 15

GR 20 UND DÖRFER

16

GR 20 SÜD UND NORD GR 20 SÜD GR 20 NORD

17 18 19

WANDERN IN DER CALANCHE UND PORTO

20

ABENTEUER CAMP FÜR ERWACHSENE UND KINDER

21

HUNSRÜCK: WANDERN IM BAYBACHTAL

22

INDIVIDUELLE GRUPPENANGEBOTE UND KLETTERN

23

KORSISCHER ABEND IN FRANKFURT

24

REISEBEDINGUNGEN (AGB)

25

TERMINE 2014

26

ANMELDUNG

27

Titelfoto: Roland Ludwig Fotos: A. Ailinger, R. Engels, E. Finger, E. Krause, U. Rösler, A. Sonnenberg, R. Ludwig, A. Gruber,


ABENTEUER KORSIKA ▲

WANDERN – ESSEN – AUSRÜSTUNG ▲

Das Wandern soll bei uns nicht nur unter sportlichen Aspekten stehen, sondern auch als Fortbewegungsart angesehen werden, um die Natur und Kultur zu entdecken. Unsere Wandertouren möchten Euch eine andere Art des Reisens näher bringen. Wir bewegen uns überwiegend zu Fuß, da dies eine größere Nähe zu der besuchten Region und ihren Menschen bringt. Begegnungen mit den in den Bergen lebenden Hirten und den Bewohnern der Dörfer werden dadurch eher möglich. Wir wandern in kleinen Gruppen von 3 bis 15 Teilnehmern. Das Alter unserer Teilnehmer lag 2013 zwischen 10 und 75 Jahren. Die Touren eignen sich für Alleinreisende, Paare, Freunde und Familien. Neben einer mittleren Kondition und Trittsicherheit müssen feste knöchelhohe Wanderschuhe, Rucksack und je nach Tour ein Schlafsack mitgebracht werden. Unsere Laufleistung bemisst sich nicht nur nach Kilometern, sondern auch nach der Höhendifferenz und Schwierigkeit des Weges. Bei Anstiegen legen wir ca. 300–350 Höhenmeter in der Stunde zurück. Bei unseren anspruchsvolleren Touren sollte Höhe kein Problem für Euch sein. Gutes Essen ist uns wichtig. Frisches Obst, Gemüse, korsische Wurst, Käse, Brot und Fleisch beziehen wir, soweit es geht, direkt vom Produzenten. Wir geben Einblicke in die regionale Küche. Bei den Wanderungen achten wir auf ausgewogenes Essen. Bei vielen unserer Touren gibt es einen korsischen Grillabend, mit Fleisch von freilaufenden, halbwilden Schweinen. Bei den Touren gehen wir mehrmals landestypisch essen. Dafür haben wir typisch korsische Familienbetriebe für Euch ausgesucht, die uns neben den Produkten aus ihrem Garten auch von der eigenen Charcuterie Artisanale probieren lassen. Die Verpflegung ist bei den Abenteuer Korsika Wanderreisen im Preis inbegriffen.

6 Ausrüstung für die Wanderungen. Für das Packen des Rucksacks, bei unseren mehrtägigen Wanderungen, geben wir wertvolle Tipps, damit sich das Grundgewicht auf das Nötigste reduziert. Auf Anfrage verleihen wir Trekkingrucksäcke und weiteres Outdoormaterial. Ihr könnt bei uns ein Einzelzelt buchen (+ 40 Euro). Alle Teilnehmer bekommen von uns zur Vorbereitung eine detaillierte Ausrüstungsliste.


ABENTEUER KORSIKA ▲

TOURBAROMETER

ANREISE NACH KORSIKA ▲

7

Die Anforderungen unserer Wanderreisen Damit Ihr die Schwerpunkte der einzelnen Wanderreisen sowie ihren Schwierigkeitsgrad besser einordnen könnt, gibt es unseren Tourbarometer. Die 5 verschiedenen Faktoren sind: Natur: Hierzu zählen z.B. Bergseen, Berglandschaften, Flüsse oder ob wir uns in natürlichen Räumen mit wenig Zivilisation aufhalten. Kultur: Dazu gehören Begegnungen mit Korsen, korsische Küche und Produkte, Barbesuche, Hirten, Dörfer und Bergerien. Technik Einfache Wege Steinige Wege Steinige Wege + Lange An/Abstiege Zum Teil ausgesetzte Passagen mit Klettersteig ähnlichen Teilstücken, steile An/Abstiege

Kondition 3–5 Std. / 200–600 Hm 4–7 Std. / 300–800 Hm 5–8 Std. / 500–1000 Hm 5–9 Std. / 700 –1400 Hm

Erholung: Zeit für sich, Baden in Flüssen oder im Meer, kurze Etappen, Restaurantbesuche, Siesta. Die Schwierigkeit einer Wandertour lässt sich mit einem einzigen Begriff nicht ausreichend beschreiben. Deshalb unterscheiden wir zwischen Anforderungen an das technische Können und an die körperliche Leistungsfähigkeit/Kondition. Das Gewicht des Rucksacks erläutern wir bei der jeweiligen Tour. Bei Fragen zu den Anforderungen beraten wir Euch gerne.

Die Abenteuer Korsika Wanderreisen sind alle mit Eigenanreise. Das hat den Vorteil, dass Ihr die Art Eurer Anreise und die Dauer Eures Aufenthaltes individuell planen könnt. Wir vermitteln die passenden und günstigsten Fährpassagen von Mobylines oder Corsica Ferries. Sprecht uns an. Auto: Wir empfehlen Fahrgemeinschaften. Bahn: www.nachtzugreise.de und www.thalys.com (z.B. Frankfurt-Marseille) Flugzeug: Direktflüge von Köln/Bonn, Hamburg, Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Zürich, Genf, Basel, Salzburg, Wien nach Bastia, Calvi und Ajaccio. Umsteigeverbindungen mit www.airfrance.de Verbindungen über Nizza/Pisa und dann weiter mit der Fähre. Mit der korsischen Bahn oder dem Bus fahrt Ihr bis in die Nähe unseres Basiscamps. Infos: www.corsicabus.org. Wir holen Euch nach Absprache gerne ab. Unser Ausgangspunkt beim GR 20 ist direkt mit dem Zug zu erreichen. www.abenteuer-corsica.de/AnreiseKorsika.html


WANDERN AUF KORSISCH ▲

ALLGEMEIN ▲

8

Wandern am Cap Corse – Korsika zum Genießen – Berge. Das Original Wandern auf Korsisch heißt: Ausgewählte Strecken durch schöne Wälder, wilde Berglandschaften und an einmaligen Bergseen vorbei; Tageswanderungen mit Daypack; gutes korsisches Essen und feste Unterkünfte bei korsischen Familien. Auf unseren Wanderungen erleben wir Panoramablicke, Bergseen, Gratwanderungen, Bergerien, Wasserfälle, Baden in Flüssen, Begegnungen mit Korsen, Barbesuche und immer ein gutes Picknick am Mittag mit korsischer Wurst, Käse und einer Siesta.

Unterkünfte bei Wandern auf korsisch: Bei unseren Unterkünften arbeiten wir mit korsischen Familienbetrieben zusammen. Es handelt sich um Kooperationen, die sich im Laufe der Jahre entwickelt haben. Je nach Tour übernachten wir in einer Pension, einem traditionellem Berghotel (DZ) und an der Küste in einem Ferienhaus (DZ) mit fantastischer Sonnenterrasse. Im Hotel haben Sie die Möglichkeit ein halbes Doppelzimmer (nach Verfügbarkeit) ohne Aufpreis zu buchen, Einzelzimmer plus 100 Euro.


WANDERN AUF KORSISCH ▲ Preis:

WANDERN AM CAP CORSE ▲

675 Euro

Termine: 11.05. – 17.05.2014 05.10. – 11.10.2014 Teilnehmerzahl: 3–7 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte Ferienhaus (DZ) ✘ 5 Wandertage ✘ VP - Komplettes Essen während der Reise: Frühstück, Mittagspicknick und Abendessen ✘ 2 x korsisches Essen im Restaurant ✘ Transfers auf Korsika ab/bis Bastia ✘ Tourenbegleitung ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: Daypack

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

9

Das Cap Corse hat viel zu bieten! Wie ein ausgestreckter Zeigefinger liegt das Cap Corse im Norden der Insel und gibt Korsika die charakteristische Form. Besonders freuen wir uns in dieser Woche auf unsere feste Unterkunft – ein Ferienhaus im malerischen Fischerdorf Centuri Port mit einer sehr schönen Terrasse, von dem aus wir alle unsere Unternehmungen und Tageswanderungen starten. Auf alten Zöllnerwegen über Mühlen, Türme und Strände besuchen wir schöne Dörfer wie z.B. Luri, Canelle oder Tollare am Cap Corse. Unsere Wanderreise am Cap Corse eignet sich für all diejenigen die gerne wandern und gleichzeitig auch Zeit am Meer verbringen möchten. Unser Ferienhaus ist direkt in Centuri Port, man erreicht zu Fuss das Meer in 5 Minuten und ist in 2 Minuten am Hafen. Wir werden gemeinsam in unserer Küche 4 x zusammen kochen. Dabei habt Ihr die Möglichkeit Einblicke in die mediterrane Küche zu bekommen. Zusätzlich gehen wir 2 x korsisch essen.

1. Tag: Anreise 2. Tag: Wanderung von Centuri Port nach Morisiglia 3. Tag: La Tour de Macinaggio – Ein Rundgang zum genuesischen Wachturm Santa Maria mit Blick auf die unter Naturschutz stehende Inselgruppe Iles Finocchiarola 4. Tag: Rundwanderung zum Turm des Dichters und Literaten Seneca – Kammwanderung

5. Tag: Küstenwanderung von Centuri auf alten Zöllnerwegen nach Tollare 6. Tag: Rundwanderung von Centuri Port über Moulin Mattei und Canelle 7. Tag: Frühstück, Abreise Neben den Wanderungen bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen und Aktivitäten, Zeit zum Erholen und Entspannen auf der Terrasse, schwimmen im Meer ...


WANDERN AUF KORSISCH ▲ Preis:

KORSIKA ZUM GENIESSEN ▲

725 Euro

Termine: 18.05. – 24.05.2014 28.09. – 04.10.2014 Teilnehmerzahl: 4–12 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte Hotel (DZ) ✘ 5 geführte Tageswanderungen ✘ VP mit 6x korsisch Essen gehen ✘ Weinprobe ✘ Transfers auf der Tour ✘ Tourenbegleitung ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar, Café Restaurantbesuchen, EZ nach Verfügbarkeit + 100 Euro Rucksack: Daypack

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

10

Korsika mit Genuss! Ausgangsort für diese Wanderreise ist Bocognano mitten in den korsischen Bergen. Von dort werden wir 5 verschiedene Wanderungen unternehmen. Auf unseren Wanderungen laufen wir der Jahreszeit entsprechend verschiedene Strecken mit wunderschönen Ausblicken, über die korsische Bergwelt (Rocher Maduniccia). Traumhafte Badestellen in dem Richiusa Canyon, der höchste Wasserfall der Insel Cascade Voillée de la Marie, sowie ein versteckter Bergsee, laden zum Baden ein. Wir sind in einem charmanten, familiengeführten Hotel untergebracht, das uns abends in seinem großen Speisesaal mit seiner vorzüglichen korsischen Küche verwöhnt. Nicht zu kurz kommen Spaziergänge durch das lebhafte Bergdorf mit einem vorzüglichen Bäcker und der Bar des Amis unter Linden, ... Diese Wanderung richtet sich an Menschen, die gerne ohne Gepäck wandern wollen und dabei auch Wert auf Komfort legen (Hotel, leckeres korsisches Essen).

1. Tag: Anreise 2. Tag: Bocognano, Cascade, Voilée de la Marie, Tavera, 450 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4,5 Stunden 3. Tag: Rundwanderung Foret Vizzavona 700 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 5 Stunden 4. Tag: Rundwanderung Bergerie und Baden 400 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden

5. Tag: Ausflug und Wanderung in Corte 300 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 3 Stunden 6. Tag: Wanderung zu den Pozzines de Pozzolo 1200 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 6 Stunden 7. Tag: Frühstück, Abreise Bei dieser Reise gibt es noch weitere Wandermöglichkeiten. Die Touren werden den Wetterverhältnissen angepasst.


WANDERN AUF KORSISCH ▲ Preis:

BERGE. DAS ORIGINAL ▲

675 Euro

Termin: 30.08. – 05.09.2014 Teilnehmerzahl: 3–8 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte Pension (DZ) ✘ 5 Wandertage ✘ VP mit 5x korsisch Essen gehen 1x korsischer Grillabend ✘ Transfers auf der Tour ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer Bocognano – Basiscamp ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: Daypack

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

11

Wandern in Korsikas einmaliger Bergwelt. Bei unterschiedlichen Tageswanderungen wandern wir auf alten Hirtenwegen durch Täler, zu einzigartigen Bergseen, Pozzis und Bergerien. Viele unserer Wege sind einsam und zeigen die wilden Berglandschaften Korsikas. Wir haben bei den Wanderungen traumhafte Blicke über die Insel. Versteckte Gumpen liegen immer wieder auf unseren Wanderungen, die zum erfrischenden Baden einladen. Auf dieser Reise ist unser Ausgangspunkt eine familiär geführte Pension in Bastelica. Unser Ort in dem wir seit 1996 unsere Basis haben. Dort werden wir Abends auf einer Panorama-Terrasse mit korsischen Spezialitäten verwöhnt. An einem Tag grillen wir. Das korsische Fleisch dafür bekommen wir von unserem Metzger. Nach Abschluss unserer Wanderungen bleibt für uns immer wieder Zeit, um unsere korsische Dorfbar U Renoso zu besuchen.

1. Tag: Anreise 2. Tag: Zur Bergerie Mezzaniva 600 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden 3. Tag: Zu den Pozzis de Bastelica, Col de Scaldasole 600 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4,5 Stunden 4. Tag: Zum Canal d´Irrigation mit Badegumpen, Korsisch Grillen 500 Hm Anstieg /Abstieg, ca. 4 Stunden

5. Tag: Vallée de Prunelli, Lac de Vitalaca 900 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 6 Stunden 6. Tag: Pozzines de Pozzolo, 700 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 5 Stunden 7. Tag: Frühstück, Abreise Neben den Wanderungen bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen und Aktivitäten.


AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN  ▲ ALLGEMEIN ▲

Durchs wilde Korsika – Bergseen im Renoso Massiv – Bergerien Tour Unsere Wandertouren führen über unbekannte alte Hirtenwege, die teilweise in keiner Karte mehr vorkommen. Wir übernachten an versteckten Plätzen in Zelten, unter freiem Sternenhimmel und an Bergerien. Wir erfrischen uns in den Gumpen kühler Gebirgsbäche, genießen Ausblicke über die wilde Bergwelt Korsikas und entdecken kleine Bergdörfer. Auf allen Touren besuchen wir mehrere korsische Hirten. Unter anderem den ältesten noch praktizierenden Hirten Korsikas mit 85 Jahren. Unsere Wanderungen beginnen mit einer Tagestour und einer anschließenden Rundwanderung von 4 Tagen (bis auf Bergerien Tour). Ein Höhepunkt bei den Hirtentouren ist der korsische Grillabend mit echtem korsischem Fleisch auf unserem Basiscamp. Das Abenteuer Korsika Basiscamp ist auf einem Camping à la Ferme, versteckt in den Bergen, ca. 1 Std. von Ajaccio. Der Besitzer ist ein Kenner der Bergwelt und hat früher selbst Wandergruppen geführt. Er hat uns viele Geheimnisse der Wege, Flora und Fauna weitergegeben und unterstützt uns mit seiner Familie von Anfang an. Unser Camp liegt unter alten Eichen, die angenehmen Schatten spenden. Der Campingplatz wird ökologisch betrieben. Eine eigene Quelle versorgt uns mit bestem Trinkwasser. Uns steht ein Essensplatz mit Tischen und Bänken, sowie eine Campküche zur Verfügung. Während der Wanderungen können Auto und überflüssiges Gepäck sicher zurückgelassen werden. Verlängerungstag: 10 € p.P. (ÜN/Zelt) nur im Anschluss buchbar.

12


AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN  ▲ DURCHS WILDE KORSIKA ▲ Preis:

450 Euro

Termine: 29.06. – 05.07.2014 13.07. – 19.07.2014 27.07. – 02.08.2014 10.08. – 16.08.2014 24.08. – 30.08.2014 Teilnehmerzahl: 3–15 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte: 3x Basiscamp, 3x Zelt ✘ 5 Wandertage ✘ VP mit 1x korsisch Essen gehen 1x korsischer Grillabend ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer Bocognano – Basiscamp ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise

13

Natur pur! Anfang Juli ziehen die Hirten von Ihren Winterquartieren in die Berge an ihre Bergerien. Wir werden verschiedene korsische Hirten besuchen und bei ihnen übernachten. Neben Schafen oder Ziegen, haben sie Esel, Pferde, Hunde und Katzen. Auf unserer Wanderung kommen wir an einzigartigen Bergsseen vorbei und geniessen von der Punta alla Vetta die grandiose Aussicht über Korsika. Auf der Route befinden sich herrlich erfrischende Badegumpen. Nach einer Tageswanderung, die uns in ein schönes Bergdorf führt, schließt sich unsere 4-Tageswanderung durch die wilde, einsame korsische Bergwelt an. Auf dieser Wanderreise erleben wir Korsikas Natur hautnah.

Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 50 l, ca. 13 kg Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

1. Tag: Anreise 2. Tag: Tageswanderung zum Canal d´Irrigation mit Badegumpen, Korsisch Grillen 500 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden 3. Tag: Start: 4-Tageswanderung zur Bergerie Mezzaniva 750 Hm Anstieg/200 Hm Abstieg, ca. 4 Stunden 4. Tag: Pozzis de Bastelica, Lac de Vitalaca 800 Hm Anstieg/350 Hm Abstieg, ca. 4,5 Stunden

5. Tag: Lac de Bracca, Punta alla Vetta (2255 m) Berg– besteigung, Pozzines de Pozzolo 500 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden 6. Tag: Abstieg über eine Bergerie und Badegumpe, Stop in der Dorfbar und korsisches Abschlussmenu 100 Hm Anstieg/1100 Hm Abstieg, ca. 4.5 Stunden 7. Tag: Frühstück, Abreise


AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN  ▲ BERGSEEN IM RENOSO MASSIV ▲ Preis:

490 Euro

Termine: 20.07. – 26.07.2014 17.08. – 23.08.2014 Teilnehmerzahl: 3–15 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte: 3x Basiscamp, 2x Zelt, 1x Gite (Mehrbettzommer) ✘ 5 Wandertage ✘ VP mit 2x korsisch Essen gehen 1x korsischer Grillabend ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer Bocognano – Basiscamp ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 50 l, ca. 12 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

14

Wasser – der Schatz Korsikas Der Monte Renoso gehört zu den 5 bedeutendsten Bergen Korsikas. In der Würmeiszeit war es das südlichste vergletscherte Gebiet der Insel. Dadurch sind eine Vielzahl an Bergseen entstanden. Auch die für Korsika typischen großen Wiesenflächen und Pozzine sind eine Besonderheit dieser Region. Nach einer Tageswanderung, die zu einer wunderschönen Badegumpe – der wohl kleinsten Form von „Bergsee”– führt, werden wir bei der anschließenden 4-Tageswanderung die verschiedenen Bergseen erwandern, von denen einige majestätisch über 2000 m Höhe liegen. Die Bergseen unserer Tour Lac de Bastiani (2089 m) Lac’s de Rina (1806 m + 1882m) Pozzi’s de Bastelica (ca. 1800m) Lac de Vitalaca (1777 m) Lac de Bracca (2085 m) Lac’s de Pozzolu (1870 m)

1. Tag: Anreise 2. Tag: Tageswanderung zum Canal d´Irrigation mit Badegumpen, Korsisch Grillen 500 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden 3. Tag: Start: 4-Tageswanderung zur Bergerie Mezzaniva 750 Hm Anstieg/200 Hm Abstieg, ca. 4 Stunden 4. Tag: Pozzis de Bastelica, Lac de Rina, GR 20 1100 Hm Anstieg/860 Hm Abstieg, ca. 7 Stunden

5. Tag: Die Königsetappe: 3 Bergseen, 2 Bergbesteigungen 1020 Hm Anstieg/750 Hm Abstieg, ca. 5 Stunden 6. Tag: Abstieg über eine Bergerie und Badegumpe, Stop in der Dorfbar und korsisches Abschlussmenu 100 Hm Anstieg/1100 Hm Abstieg, ca. 4.5 Stunden 7. Tag: Frühstück, Abreise


AUF DEN SPUREN KORSISCHER HIRTEN  ▲ BERGERIEN TOUR ▲ Preis:

15

450 Euro

Termin: 06.07. – 12.07.2014 Teilnehmerzahl: 3–15 Personen

Korsikas Bergwelt

Leistungen: ✘ 6 Reisetage ✘ 5 Nächte: 3x Basiscamp, 2x Zelt ✘ 5 Wandertage ✘ VP mit 1x korsisch Essen gehen 1x korsischer Grillabend ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer Bocognano – Basiscamp ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise

Bei unserer Bergerien Tour könnt Ihr mit uns in die korsische Bergwelt eintauchen. Neben unserer Tageswanderung mit einer tollen Badestelle, gehen wir auf zwei 2-Tageswanderungen. Wir wandern zu zwei Bergerien und verbringen dort unsere Nacht in den Bergen. Die Etappen geben uns Zeit auch einige Stunden bei den Bergerien zu verweilen. Der Höhepunkt ist am letzten Wandertag das Erreichen der Pozzolus. Dort werden wir früh morgens ohne Gepäck hinwandern. Bei unseren Wanderungen werden wir einige erfrischende Badegumpen ansteuern. Diese Wanderung eigent sich gut als Einsteiger Tour!

Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 50 l, ca. 10 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

1. Tag: Anreise 2. Tag: Tageswanderung zum Canal d´Irrigation mit Badegumpen, Korsisch Grillen 500 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 4 Stunden 3. Tag: Start: 2-Tageswanderung zur Bergerie Mezzaniva 750 Hm Anstieg/200 Hm Abstieg, ca. 4 Stunden 4. Tag: Vallée de Prunelli, Bergerie Latina, Bastelica 250 Hm Anstieg/700 Hm Abstieg, ca. 4 Stunden

5. Tag: Start: 2-Tageswanderung zur Bergerie Verdanese Punta di Feno 800 Hm Anstieg/200 Hm Abstieg, ca. 4 Stunden 6. Tag: Pozzolu, Abstieg über Bergerie und Badegumpe, Stop in der Dorfbar und korsisches Abschlussmenu 500 Hm Anstieg/1000 Hm Abstieg, ca. 5,5 Stunden 7. Tag: Frühstück, Abreise


FERNWANDERWEGE ▲ Preis:

GR 20 UND DÖRFER

725 Euro

Termine: 24.05. – 31.05.2014 20.09. – 27.09.2014 Teilnehmerzahl: 5–12 Personen Leistungen: ✘ 8 Reisetage ✘ 7 Nächte: 3x Hotel/Pension (DZ), 4x Gite (Mehrbettzimmer) ✘ 6 Wandertage ✘ VP mit 7x korsisch Essen gehen ✘ Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ 1x Gepäcktransport am 3. Wandertag ✘ Transfer auf der Tour ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 40 l, ca. 8 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

16

GR 20 Süd – Mare a Mare Centre – Dörfer Bei dieser Wanderrundreise entdecken wir die korsische Bergwelt in ihrer ganzen Vielfalt. Wir wandern durch ursprüngliche Bergdörfer und über den Fernwanderweg GR 20. Der erste Wanderabschnitt führt vom Zentrum der Insel auf dem GR 20 in Richtung Süden. Wir erreichen Höhenlagen von über 2.000 m und haben einmalige Aussichten zum Meer und in die Täler. Am dritten Wandertag verlassen wir den GR 20 und folgen dem Mare a Mare Centre. Wir passieren typisch korsische Dörfer und bekommen einen Einblick in die natürliche Lebensweise der Menschen. Auf dem GR 20 übernachten wir in Gites. Im zweiten Teil der Reise quartieren wir uns in typisch korsischen Bergdörfern ein. Wir wandern in kleiner Gruppe mit höchstens 10 Teilnehmern. Die Reise ist bestens geeignet für Personen, die gerne viel wandern wollen (95 km) aber mit leichtem Gepäck und zudem einen Einblick in die korsische Kultur und das Leben in den Dörfern gewinnen möchten.

1. Tag: Anreise, Tourbesprechung 2. Tag: GR 20, Bocca Palmente, Capanelle 900 Hm Anstieg/100 Hm Abstieg, ca. 5 Stunden 3. Tag: GR 20, Plateau Gialgone, Col de Verde 450 Hm Anstieg/600 Hm Abstieg, ca. 4,5 Stunden 4. Tag: GR 20, Bocca d’Oro, Col de Laparo, Mare a Mare, Cozzano 750 Hm Anstieg/1250 Hm Abstieg, ca. 7,5 Stunden

5. Tag: Mare a Mare Centre, Tasso, Guitera 650 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 5 Stunden 6. Tag: Mare a Mare, Hirtenweg, Bastelica 650 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 5,5 Stunden 7. Tag: Hirtenweg, Canal d’ Irrigation, Bergerien, Bocognano 900 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 6 Stunden 8. Tag: Frühstück, Abreise


FERNWANDERWEGE ▲ Preis:

GR 20 SÜD UND NORD

1150 Euro

Termine: 14.06. – 28.06.2014 30.08. – 13.09.2014 Teilnehmerzahl: 5–10 Personen Leistungen: ✘ 15 Reisetage ✘ 13 Nächte: 5x Gite, 4x Biwak, 1x Mietzelt inkl. Biwakgebühren, 3x Camingplatz ✘ 11 Wandertage ✘ VP mit 8x korsisch Essen gehen ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer auf der Tour ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Übernachtung und Essen am Ruhetag, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack Süd: 50 l, ca. 10 kg Rucksack Nord: 50 – 60 l, ca. 14 kg Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

17

Der GR 20, so wie wir ihn laufen Seit vielen Jahren wandern wir mit Gruppen über den Fernwanderweg GR 20. In dieser Zeit sind wir ihn in unterschiedlichen Richtungen gelaufen. Es entwickelte sich daraus unsere eigene Form. Wir starten den GR 20 in der Mitte, um zuerst in Richtung Süden (Conca) zu wandern und dann mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt zu fahren. Von dort wandern wir den GR 20 in die nördliche Richtung (Haut Asco). Die Zeit zwischen den beiden Touren nutzen wir als Ruhepause. Ihr habt z.B. die Möglichkeit Euch am Fluss zu erholen oder einen Ausflug ans Meer oder nach Corte zu unternehmen. Bei dieser Streckenführung habt Ihr die Möglichkeit, Euch langsam einzulaufen und Eure Gelenke zu schonen. Der südliche Teil ist konditionell etwas anstrengender als der Nordteil. Der nördliche Teil ist technisch anspruchsvoller. Bei beiden Teilen ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Wir stellen bei unserer Wanderreise die komplette Verpflegung. Müsli zum Frühstück, mittags Brotmahlzeit (Mehrkornbrote), und abends gehen wir korsisch essen oder kochen selbst. Am Ausgangspunkt könnt Ihr überflüssiges Gepäck und Euer Auto sicher zurücklassen. Übernachtung im Zelt und in privaten Gites. Wir stellen dazu 2 Personen UL-Zelte 1,8-2 kg (im Tourpreis inklusive).

Einzelzelt für die Nord Tour zubuchbar. ▲ Power Lizard UL ca.1 kg (40,- €) ▲ Hogan/Taurus UL ca. 1,8 kg (30,- €)


FERNWANDERWEGE ▲ Preis:

GR 20 SÜD

675 Euro

Termine: 14.06. – 21.06.2014 30.08. – 06.09.2014 Teilnehmerzahl: 5–10 Personen bis 14 Personen mit 2 Guides Leistungen: ✘ 8 Reisetage ✘ 7 Nächte: 4x Gite (Mehrbettzimmer), 1x Mietzelt inkl. Biwakgebühren, 2x Campingplatz inkl. Zelt ✘ 6 Wandertage ✘ VP mit 6x korsisch Essen gehen ✘ Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer auf der Tour ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise

18 GR 20 Süd – Spektakuläre Aussichten Vom Zentrum aus wandern wir auf dem südlichen GR 20 in Richtung Col de Bavella bis Conca. Unsere Route gibt einen guten Eindruck von der wilden, einzigartigen korsischen Natur. Die Wanderetappen sind zum Teil anspruchsvoll und herausfordernd.

Insgesamt liegen 3 mögliche Bergbesteigungen und mehrere Gebirgsgrate mit schönen Aussichten auf unserem Weg. Wir verbringen eine Nacht in den Bergen an einer Bergerie um so ein wenig von der korsischen Kultur mit zu bekommen. Wir durchwandern die Aguilles de Bavella und erreichen am letzten Tag unser Ziel in Conca. Nachmittags fahren wir dann gemeinsam mit dem Bus zu unserem Ausgangspunkt zurück und verbringen den letzten Abend auf dem Ausgangscamping. NEU ab 2014: Ihr tragt kein Zelt und keine Schlafmatte.

1. Tag: Anreise, Tourbesprechung 2. Tag: Vizzavona, Bocca Palmente, Capannelle 900 Hm Anstieg/100 Hm Abstieg, ca. 5 Stunden 3. Tag: GR 20, Plateau Gialgone, Col de Verde 450 Hm Anstieg/600 Hm Abstieg, ca. 4,5 Stunden 4. Tag: Bocca d’Oro, Refuge Prati, Col de Laparo, Monte Formicola, Refuge d’ Usciolu 1350 Hm Anstieg/670 Hm Abstieg, ca. 7,5 Stunden

5. Tag: Arête des Statues, Plateau de Coscionu, Monte Incudine, Bergerie Asinao 800 Hm Anstieg/1200 Hm Abstieg, ca. 8,5 Stunden 6. Tag: Aiguilles de Bavella, Col de Bavella 550 Hm Anstieg/750 Hm Abstieg, ca. 5 Stunden 7. Tag: Foce Finosa, Paliri, Conca, Transfer Tattone 350 Hm Anstieg/950 Hm Abstieg, ca. 6,5 Stunden 8. Tag: Frühstück, Abreise

Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 50 l, ca. 10 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung


FERNWANDERWEGE ▲ Preis:

GR 20 NORD

550 Euro

Termine: 22.06. – 28.06.2014 07.09. – 13.09.2014 Teilnehmerzahl: 5–10 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte: 4x Biwak, 1x Gite, 1x Camingplatz ✘ 5 Wandertage ✘ VP mit 2x korsisch Essen gehen ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer Haut Asco-Ponte Leccia ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise

19 Der GR 20 Nord – Korsika Alpin Der Nordteil startet ebenfalls von unserem Ausgangspunkt im Zentrum der Insel, wo wir unsere erste Nacht verbringen. Die nächsten 5 Tage wandern wir den GR 20 in Richtung Norden. Unterwegs gibt es die Möglichkeit der Nachverpflegung. Die Wanderetappen sind anspruchsvoll,

bringen uns aber der einzigartigen korsischen Natur näher. Höhepunkte sind die Überschreitung der Brèche de Capitellu und das Durchsteigen der Cirque de la Solitude. Wir werden bei dieser Tour überwiegend im Zelt übernachten. Am letzen Wandertag erreichen wir Haut Asco. Euer zurückgelassenes Gepäck könnt Ihr am Ende der Tour oder am Ausgangspunkt der Wanderung in Empfang nehmen.

1. Tag: Anreise, Tourbesprechung 2. Tag: Manganello Tal, Refuge Pietra Piana 1150 Hm Anstieg/100 Hm Abstieg, ca. 5,5 Stunden 3. Tag: Lac de Melo, Lac de Capitello, Refuge Manganu 1030 Hm Anstieg/650 Hm Abstieg, ca. 7 Stunden 4. Tag: Lac de Nino, Verghio, Refuge Ciottulu di i Mori 1050 Hm Anstieg/650 Hm Abstieg, ca. 9 Stunden

5. Tag: Bocca di Foggiale, Gumpen, Bergerie de Ballone 100 Hm Anstieg/630 Hm Abstieg, ca. 3,5 Stunden 6. Tag: Bocca Minuta, Cirque de la Solitude, Haut Asco 1000 Hm Anstieg/Abstieg, ca. 7 Stunden 7. Tag: Frühstück, Transfer Ponte Leccia, Abreise

Zusatzkosten: Eigene Anreise Korsika, Getränke bei Bar und Restaurantbesuchen Rucksack: 50 – 60 l, ca. 14 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung


SPEZIALREISEN ▲ Preis:

WANDERN IN DER CALANCHE UND PORTO ▲

650 Euro

Termin: 09.06. – 21.06.2014 Teilnehmerzahl: 6–14 Personen Leistungen: ✘ 12x Übernachtung ✘ 2-Personenzelte auf Campingplatz ✘ 9 Wandertage ✘ 2 Ausflugstage (Calvi, Ajaccio) ✘ Küchenausrüstung, Gruppenzelt ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfers vor Ort Zusatzkosten: Eigene Anreise nach Korsika. Auf dieser Tour verpflegt Ihr Euch selbst (Gruppenkasse, ca. 140 Euro) in unserer gut ausgestatteten Campküche. Restaurantbesuche, Eintrittsgelder, Einzelzelt plus 30 €. Unterkunft: Campingplatz „Les Oliviers“ bei Porto. Daypack

20

Korsika: Wandern in der schönsten Jahreszeit Die warmen Temperaturen und die blühende Maccia verbreitet einen unbeschreiblichen Duft. Die langen Tage ermöglichen auch bei längeren Wanderungen genügend Pausen. Die Wanderungen: Ein abwechslungsreiches Wanderprogramm erschließt die unterschiedlichen Landschaften der Insel: die bizarren Felsformationen der Calanche, grüne Hochweiden um den Nino-See, dunkle Kastanienhaine, lichte Wälder aus uralten mächtigen Laricio-Kiefern, schroffe Gipfel des Hochgebirgskammes, tiefe Schluchten mit klaren Gebirgsbächen. Dabei lernen wir auch Abschnitte der bekannten Weitwanderwege "Tra Mare e Monti" und GR 20 kennen. Der Reiz Korsikas besteht in den Spuren seiner wechselvollen Geschichte und seiner kulturellen Eigenständigkeit. Wir erhalten Eindrücke davon auf unseren Wanderungen. Ausflüge nach Ajaccio, der „Hauptstadt“ Korsikas und der schön gelegenen Hafenstadt Calvi runden die Reise ab. Die Wanderungen starten nicht vom Zeltplatz. Die Anfahrt erfolgt mit dem Kleinbus.

Veranstalter: Kooperationspartner

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

Anreise mit der Bahn Die Anreise zu dieser Tour ist zusätzlich buchbar. Für eine umweltfreundliche Anreise empfehlen wir das KomplettAngebot zum Festpreis: mit der Bahn ab jedem Bahnhof Deutschlands nach München, Hin: Tagzug und Nachtfähre mit 4er-Kabine nach Korsika. Transfer zum Zeltplatz. Zurück: Fähre Bastia – Livorno. Nachtzug Florenz – München im 4er-Liegewagen.

Anreiseangebot mit der Bahn/Fähre hin und zurück: Mit Bahncard 50 290,- € Mit Bahncard 25 310,- € Ohne Bahncard 330,- € Bei Buchung der Bahnanreise Abfahrt/Rückkehr in/nach Deutschland jeweils einen Tag vorher/später.


SPEZIALREISEN ▲ Preis: Preis:

ABENTEUER CAMP FÜR ERWACHSENE UND KINDER ▲

445 Euro Erwachsene 395 Euro 10 –16 Jahre

Termin: 03.08. – 09.08.2014 Teilnehmerzahl: 6–18 Personen Leistungen: ✘ 7 Reisetage ✘ 6 Nächte: 4x Campingplatz, 1x Outdoor ✘ 5 Wander-/Aktionstage ✘ VP mit 1x korsische Pizza essen 1x korsischer Grillabend ✘ Zelte und Küchenutensilien, Bioseife und Zahnpasta ✘ Eintritt Abenteuerpark ✘ Tourenbegleitung ✘ Transfer auf der Tour ✘ Korsika Bibliothek ✘ Beratung zur Anreise Zusatzkosten: Eigene Anreise nach Korsika Getränke in Bar und Pizzeria Daypack + Rucksack: 30–40 l, ca. 8 kg

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

21

Abenteuer – Wandern – Baden – Natur In dieser Woche bieten wir ein abwechlungsreiches Programm für Erwachsene mit Kindern/Jugendlichen. Abenteuer, Wandern, Baden und viel Natur in den Bergen Korsikas. Unser Basiscamp steht auf einem schön gelegenen Zeltplatz im Zentrum Korsikas, der gut mit der korsischen Eisenbahn zu erreichen ist. Wir unternehmen verschiedene Tageswanderungen zu schönen Badestellen (Gumpen), die zu erfrischendem Badevergnügen einladen. An einem Tag besuchen wir einen Abenteuer-Park mit Hochseil- und Kletterattraktionen in den Bäumen. (Für die Erwachsenen ist an diesem Tag eine längere Wanderung möglich.) Ein Ausflug geht nach Corte mit einer kleinen Wanderung im Tavignano Tal oder Besichtigung der Altstadt/Zitadelle. Höhepunkt der Woche ist eine 2-Tageswanderung mit Outdoor Übernachtung in den Bergen. Unsere gemeinsam zubereitete Verpflegung umfasst Frühstück, Wanderpicknick und warmes Abendessen. Bei der Küchenarbeit wird die Mithilfe der Teilnehmer erwünscht. Am letzten Tag gibt es korsische Pizza. 1. Tag: Anreise 2. Tag: Wanderung zum Fluss Vergio mit Baden 3. Tag: Vizzavona, Abenteuerpark, Baden oder Wanderung für Erwachsene zur Madonuccia 4. Tag: Corte, Zugfahrt, Tavignano-Tal, Baden

5. Tag: Start zu 2-Tageswanderung mit Outdoor Übernachtung 6. Tag: Rückkehr zum Campingplatz, korsische Pizza essen gehen 7. Tag: Frühstück, Abreise


SPEZIALREISEN ▲ Preis:

HUNSRÜCK: WANDERN IM BAYBACHTAL ▲

99 Euro

Termin: 29.03. – 30.03.2014 Teilnehmerzahl: 4–12 Personen Leistungen: ✘ 2 Reisetage ✘ 1x Übernachtung in einfacher Hütte ✘ 2 Wandertage ✘ Abholservice Emmelshausen, BHF ✘ Samstag: Abendessen Sonntag: Frühstück und Picknick Daypack Ihr benötigt Wanderschuhe, Schlafsack Regenkleidung, Picknick für den ersten Tag

Von der Quelle bis zur Mündung Samstagmorgen starten wir zu unserer Lieblingstour in Deutschland, ins Baybachtal. Wir wandern durch eine enge Klamm und kreuzen auf unserem schmalen Pfad verlassene Steinbrüche, Bergwerke, wilde Wasserstrudel, eine alte Burgruine und Mühlen. Dabei treffen wir auf Spuren vergangener Kulturen. Nachdem wir am nächsten Morgen die Burg erforscht haben, setzen wir unsere Wanderung fort bis zur Mündung des Baybachs in die Mosel bei Burgen. Die Nacht verbringen wir oberhalb einer Burg wahlweise in einer einfachen Hütte oder unter freiem Sternenhimmel. Die ganze Wanderung ist so organisiert, dass wir ohne Gepäck (nur mit kleinen Tagesrucksack) wandern werden. Sie eignet sich gut als Vorbereitung für unsere Korsika Wanderungen.

Tourbarometer: Natur Kultur Technik Kondition Erholung

1. Tag: Anreise nach Hausbay. Beginn 10:00 Uhr Wanderung über die Schmausemühle zur Burg Waldeck 2. Tag: Wanderung von der Burg Waldeck bis zur Moselmündung bei Burgen. Ende ca. 15:00 Uhr

22


SPEZIALREISEN ▲

INDIVIDUELLE GRUPPENANGEBOTE ▲

▲ KLETTERN UND KLETTERSTEIG ▲

23

Geführte Wanderangebote für feste Gruppen und Familien. Wir sind von Mai bis Oktober vor Ort und können Ihrer Gruppe (Vereinen, DAV, Firmen und Familien) individuelle Angebote unterbreiten. Dazu könnt Ihr aus unserem vorhandenen Wanderprogramm Touren auswählen. Oder wir stellen eine Tour nach Euren Vorstellungen zusammen. ▲ GR 20 Süd mit leichtem Rucksack (ca 8 kg), 6 Wandertage, Übernachtung in Hotel, Gite und Mietzelt. ▲ Wandern für Familien ab 4 Personen. Wanderangebote ab unserem Basiscamp. 5 Reisetage/3-Tageswanderung/VP/Material ab 1300,- Euro. Wichtig ist eine rechtzeitige Terminabsprache!

Abenteuer Korsika bietet 2013 exklusive Kletterkurse auf Korsika an. Kletterkurse auf Korsika für Anfänger und Fortgeschrittene unter fachkundiger Leitung. Mit unserem erfahrenen ortskundigen Kletterguide Oliver Graf kommt Ihr in den Genuss, auf Korsika in einmaligen Klettergebieten klettern zu können. Unser Guide steht für Euch vor Ort für Korsikafragen zur Verfügung und gibt Tipps zu weiteren Klettermöglichkeiten. Damit habt Ihr die Chance, im Anschluss noch auf eigene Faust den korsischen Fels zu erklimmen. Unsere Kletterkurse sind exklusiv für 1–4 Teilnehmer buchbar. Tageskurs Corte, Vivario, Bocognano ab 190,- Euro Tageskurs Raum Bavella / Porto / Calvi / Ajaccio ab 220,- Euro Weitere Gebiete auf Anfrage Leistungen: Kletterkurs (5 Std. Tag), orstkundiger Kletterguide (DAV/ FÜL), Seile, Kletterberatung für privates Klettern. Ihr braucht einen eigenen Gurt und Schuhe, um auch im Anschluss an den Kletterkurs auf eigene Faust losziehen zu können.


ABENTEUER KORSIKA ▲

KORSISCHER ABEND IN FRANKFURT

Korsischer Abend 28. Februar 2014 19:00 Uhr im Öldorado in Frankfurt

Einmal im Jahr bieten wir Euch einen korsischen Abend an. Wir zeigen Euch Bilder von den Abenteuer Korsika Wanderungen. Dazu gibt es Apertitiv, Charcuterie Corse et Vin … Nur mit Voranmeldung. Preis pro Person 20 Euro.

24


REISEBEDINGUNGEN (AGB) ▲

Reisebedingungen von Abenteuer Korsika Auch wenn unsere Beziehung zueinander ohne Paragraphen sein sollte, müssen wir uns für den Fall der Fälle absichern. Teilnehmen kann jede/-r. Die Wanderreisen von Abenteuer Korsika (im weiteren AK) sind mit mittlerer Kondition und Trittsicherheit zu schaffen. Bei Wanderungen in den Bergen ist jedoch zu beachten, dass ein erhöhtes Unfallrisiko bestehen kann. Bei von uns geführten Wanderungen in einer kleinen Gruppe, ist die aktive Miteinbringung des Einzelnen im Tourablauf wichtig. Anmelden könnt Ihr Euch per Post, Email, Online, Fax bei: Abenteuer Korsika, Mörfelder Landstr. 109a 60598 Frankfurt. info@abenteuer-corsica.de, Fax +49 (0)69-900 178 41 1. Abschluss des Reisevertrages – Der Teilnehmer bietet mit seiner Anmeldung AK den Abschluss eines Reisevertrages auf der Grundlage der Reiseausschreibung, der Hinweise zu der betreffenden Reise im Prospekt und dieser Reisebedingungen verbindlich an. Sie erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Der Reisevertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch AK zustande, für die es keiner besonderen Form bedarf. AK informiert den Kunden über den Vertragsabschluss mit der schriftlichen Buchungsbestätigung und übersendet den Reisepreissicherungsschein und gegebenenfalls eine Ausrüstungsliste. Durch den Sicherungsschein sind sämtliche Kundengelder abgesichert. 2. Zahlung - Nach Erhalt der Buchungsbestätigung und des Sicherungsscheines im Sinne von § 651k, Abs. 3 BGB, ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises pro Teilnehmer fällig. Die Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Die Restzahlung vom Reisepreis ist 3 Wochen vor Reiseantritt fällig und zu leisten und muss unaufgefordert bei AK eingehen. Bei kurzfristigen Buchungen (3 Wochen vor Tour) ist der Gesamtreisepreis nach Erhalt des Sicherungsscheines fällig und an AK zu entrichten. Nach Zahlung des gesamten Reisepreises gehen dem Teilnehmer vor Reiseantritt die letzten Informationen zur Reise zu. Bitte bei der Überweisung Veranstaltung und Namen angeben. Abenteuer Korsika Bankverbindung: Eric Finger, Sparkasse Bielefeld, Konto: 69 028 033, BLZ: 480 501 61, IBAN DE 74480501610069028033, BIC-Code SPBIDE3BXXX 3. Leistungen – Im Preis inbegriffen sind die von uns aufgeführten Leistungen. Änderungen oder Abweichungen einzelner Tourleistungen sind aufgrund des spezifischen Charakters von Wandertouren nicht vollkommen auszuschließen. Wird auf Wunsch des Kunden ein individueller Reiseablauf zusammengestellt, so ergibt sich die Leistungsverpflichtung von AK ausschließlich aus dem entsprechenden konkreten Angebot an den Kunden und der jeweiligen Buchungsbestätigung. 4. Rücktritt durch den Kunden – Ihr könnt jederzeit vor Veranstaltungsbeginn zurücktreten. Der Reiserücktritt kann formlos erfolgen. Es empfiehlt sich jedoch aus Beweisgründen die Schriftform. Bei einem Rücktritt bis zu 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung berechnen wir 10% mindestens 50,- € pro Person. Danach vom 28.–15. Tag 50 %, vom 14.–2.Tag 75 %, bei späteren Rücktritt oder Nichtantritt 90 % des Veranstaltungspreises. 5. Rücktritt unsererseits – Bei Veranstaltungen mit Mindestteilnehmerzahl (siehe Tourbeschreibung), wenn diese nicht erreicht wird, behalten wir

25 uns vor, bis 28 Tage vor Beginn die Veranstaltung abzusagen. Bereits geleistete Zahlungen an uns werden voll zurückerstattet. Ferner behalten wir uns vor bei höherer Gewalt (Natur, Politik, etc.) die Veranstaltungen abzusagen. Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Teilnehmer die Durchführung der Veranstaltung trotz Abmahnung der Veranstaltungsleitung nachhaltig stört oder gefährdet oder sich in einem solchen Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrags gerechtfertigt ist, oder wenn er den besonderen Erfordernissen der Veranstaltung nicht entspricht (Gesundheit, körperliche und psychische Verfassung etc.). 6. Haftung – Wir haften bei Leistungsstörungen für die gewissenhafte Vorbereitung, sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen und ordnungsgemäße Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen. Die Teilnahme an einer von uns veranstalteten Tour erfolgt als selbständiger Reisender, in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Der Teilnehmer ist für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Reiselandes ebenso selbst verantwortlich wie für ausreichenden Versicherungsschutz. 7. Gewährleistung - Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen. AK kann in der Weise Abhilfe schaffen, dass es eine gleichwertige Ersatzleistung erbringt. AK kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Für die Dauer einer nicht vertragsgemäßen Erbringung einer Reise kann der Reisende eine entsprechende Herabsetzung des Reisepreises verlangen (Minderung). Der Reisepreis ist in dem Verhältnis herabzusetzen, in welchem zur Zeit des Verkaufs der Wert der Reise in mangelfreiem Zustand zu dem wirklichen Wert gestanden haben würde. Die Minderung tritt nicht ein, soweit es der Reisende schuldhaft unterlässt, den Mangel anzuzeigen. Wird eine Reise infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt und leistet AK innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe, so kann der Reisende im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen den Reisevertrag in seinem eigenen Interesse und aus Beweissicherungsgründen durch schriftliche Erklärung kündigen. Dasselbe gilt, wenn dem Reisenden die Reise infolge eines Mangels aus wichtigem, von AK erkennbaren Grund nicht zuzumuten ist. Der Bestimmung einer Frist für die Abhilfe bedarf es nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder von AK verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. Er schuldet AK den auf die in Anspruch genommenen Leistungen entfallenen Teil des Reisepreises. Der Reisende kann unbeschadet der Minderung oder der Kündigung Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen, es sei denn, der Mangel der Reise beruht auf einem Umstand, den AK nicht zu vertreten hat. 8. Vermittlung anderer Reiseveranstalter – Wird die Leistung von einem anderen Reiseveranstalter erbracht und von uns nur vermittelt, so wird in der Reise- und Leistungsbeschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen. Es gelten dann die Bedingungen des jeweiligen Veranstalters. 9. Gültigkeit – Irrtümer bei Preisangaben und Terminen bleiben vorbehalten. 10. Versicherungen – Wir empfehlen für den persönlichen Versicherungsschutz neben einer Privathaftpflicht, auch eine Unfall-, Auslandskranken-, Reisegepäck- und Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. 11. Gerichtstand – Frankfurt am Main Veranstalter der Wanderreisen: Abenteuer Korsika, Eric Finger, Mörfelder Landstr. 109a, 60598 Frankfurt Festnetz: +49 (0)69-13 39 47 11, Mobil: +49 (0)176-611 95 444, Fax +49 (0)69-900 178 41 E-Mail: info@abenteuer-corsica.de www.abenteuercorsica.com www.abenteuer-corsica.de

Korsika-Wanderkarten von IGN, Korsika Wanderführer und Literatur können in unserem Korsika Shop unter www.abenteuer-corsica.com bestellt werden. Zudem findet Ihr in unserem Shop noch weitere korsische Produkte wie z.B. Honige und Olivenöl.

Stand 12/2013

ABENTEUER KORSIKA ▲


ABENTEUER KORSIKA

TERMINE 2014

28. Februar Korsischer Abend, Frankfurt

26

20 €

08.– 09. März Rad- und Outdoor Messe, Bremen

9€

29.–30. März Wanderung Baybachtal, Hunsrück

99 €

11.–17. Mai Wandern am Cap Corse

675 €

20.–26. Juli Bergseen im Renoso Massiv

490 €

27. Juli – 02. August Durchs wilde Korsika

450 €

03.–09. August Abenteuer Camp Wandern für Erwachsene und Kinder

ab

395 €

10.–16. August Durchs wilde Korsika

450 €

18.–24. Mai Korsika zum Genießen

725 €

24.–31. Mai GR 20 und Dörfer

17.–23. August Bergseen im Renoso Massiv

490 €

725 €

24.–30. August Durchs wilde Korsika

450 €

650 €

30. August – 05. September Berge. Das Original

675 €

09.– 21. Juni Wandern in der Calanche und Porto 14.–21. Juni Abenteuer GR 20 Süd

675 €

22.– 28. Juni Abenteuer GR 20 Nord

30. August – 06. September Abenteuer GR 20 Süd

675 €

550 €

07.–13. September Abenteuer GR 20 Nord

550 €

14.–28. Juni Abenteuer GR 20 Süd und Nord 29. Juni – 05. Juli Durchs wilde Korsika 06.–12. Juli Bergerien Tour 13.–19. Juli Durchs wilde Korsika

1.150 € 450 € 450 € 450 €

30. August –13. September Abenteuer GR 20 Süd und Nord

1.150 €

20.–27. September GR 20 und Dörfer

725 €

28. September – 04. Oktober Korsika zum Genießen

725 €

05.–11. Oktober Wandern am Cap Corse

675 €


ABENTEUER KORSIKA

ANMELDUNG ▲

ANMELDUNG ZU UNSEREN WANDERREISEN Name der Wanderreise: Reisedatum:

27

ANREISE:

Biete Mitfahrgelegenheit (gegen Fahrkosten-Beteiligung) von Reisepreis:

Suche Mitfahrgelegenheit Brauche weitere Unterstützung bei der Anreise

Name:

Name:

Vorname:

Vorname:

Benötige auf Korsika Transfer vom Zugbahnhof Bocognano ins Basiscamp (Hirten / Wandern korsisch) ICH MÖCHTE MIR FOLGENDES MATERIAL FUR DIE WANDERUNG AUSLEIHEN:

Straße:

Trekkingrucksack 40–55 l, Leihgebühr 10,- € Essgeschirr (Teller, Tasse Löffel) + 2 €

PLZ/Ort:

Einzelzelt (1 kg) 40 € Telefon:

Isomatte (ca. 300g) + 2 €

Einzelzelt (1,8 kg) 30 €

ÜBERNACHTUNG: Halbes Doppelzimmer/Zelt

E-Mail:

Einzelzimmer/Zelt gegen Aufpreis

Ich bin Vegetarier/-in Alter:

Ich habe folgende Krankheiten / Sonstiges Ich erkenne die Reisebedingungen für den / die aufgeführten Teilmehmer an.

Datum / Unterschrift:

Abenteuer

KORSIKA ✃

NATUR / WANDERN / KULTUR

ZUSTIMMUNG: Ich stimme zu, dass meine E-Mail Adresse den Mitreisenden meiner Reise im Vorfeld weitergegeben werden kann. Datum / Unterschrift:

Abenteuer Korsika Eric Finger Mörfelder Landstr. 109a 60596 Frankfurt

Stimme nicht zu

Habt Ihr noch Fragen? E-Mail: info@abenteuer-corsica.de oder Tel. +49 (0) 69-133 94 711 Weitere Infos auf unserer Homepage: www.abenteuer-corsica.de Anmeldung ausfüllen, in einen frankierten Umschlag stecken und an uns zurückschicken oder per Fax +49 (0) 69-90017841


Abenteuer

KORSIKA NATUR / WANDERN / KULTUR

Mรถrfelder LandstraรŸe 109a 60598 Frankfurt Fon +49 (0)69-13394711 Fax +49 (0)69-90017841 Mobil +49 (0)176-61195444 info@abenteuer-corsica.de www.abenteuer-corsica.de

Abenteuer Korsika 2014  

Korsika Wanderreisen - Natur Wandern Kultur - Wandern auf Korsika in kleinen Gruppen. GR 20 und "Auf den Spuren korsischer Hirten". Korsikas...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you