Page 4

4

Aktuell

Business-Software-Studie 2016 – KMU stellen ihrer Business Software ein gutes Zeugnis aus Schweizer KMU haben laut einer

Untersuchung der Fachhochschule Nordwestschweiz die Vorteile von Business Software für die Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse erkannt. Abgesehen von Kleinstunternehmen setzen sie diese flächendeckend ein. Die 925 befragten Firmen sind überwiegend zufrieden mit der eingesetzten Business Software und schätzen sowohl ihre Qualität als auch ihre Nützlich­keit. Dabei kommen immer häufiger sowohl Software-as-a-Serviceals auch Mobil-Lösungen zum Einsatz.

ABACUS Research wird wie schon in vorherigen Studien erneut als eine der Marktführerinnen im Bereich KMU und nach wie vor als die bedeutendste Schweizer An­­­bie­­ terin von Business Software aus­­ gemacht. Situation der Unternehmen Bis zu 90 Prozent der befrag­ ten Unternehmen haben angege­ ben, dass es für ihre Wettbewerbsfähigkeit wichtig sei, die Potenziale der Informatik auszuschöpfen. Je grösser das Unternehmen desto höher wird die Bedeutung der In­­ formatik eingeschätzt. Die Aus­sage, dass neuste Informatikmittel ge­­ ­ nutzt würden, um sich von der Kon­­ kurrenz abzuheben, wird von rund 60 Prozent der Befragten be­­ stätigt. Zwischen 65 und 70 Pro­­

Für 80 % der KMU mit 10 bis 250 Vollzeitbeschäftigen (FTE) ist es wichtig die Potenziale der Informatik auszuschöpfen.

zent gehen davon aus, dass in der Branche der Druck bestünde, ver­ mehrt Informatik einzusetzen und beispielsweise auch Daten mit Ge­­ schäftspartnern elektronisch aus­ ­ zutauschen.

Einsatz von Business Software Je kleiner ein Unternehmen ist, desto seltener setzt es laut der Studie Business Software ein. Die Softwarelösung einiger Kleinstun­­ ter­ nehmen besteht lediglich aus

Kundenmagazin PAGES - Ausgabe 2/2016  

Kundenmagazin PAGES - Ausgabe 2/2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you