Page 3

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

"Rom wurde nicht an einem Tag gebaut", lautet die berühmte Redewendung und meint, dass viele Dinge Geduld und Ausdauer brauchen, bis sie vollendet sind. Nicht nur der Bau der Ewigen Stadt, auch unser aktuelles Bauprojekt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgebäude der ABACUS Research benötigt Zeit. Während Etage um Etage aus dem Boden wächst, lässt sich bereits jetzt die zukünftige Form des neuen ABACUS Gebäudes erahnen. Bei der Software­ ent­ wick­­­­lung verhält es sich ganz ähnlich wie bei einem Hausbau: Bevor Pläne erstellt und mit der Umsetzung begonnen werden kann, muss klar sein, welche Funk­ ­tionen ein Haus respektive ein Programm erfüllen soll. Diese Erfahrung dürften sich vermutlich die meis­­­­ten Bauherren mit den Softwareentwicklern teilen. An­­ ders verhält es sich, wenn sich nach Bauende viele wünschen, erneut von vorne anzufangen und dabei alles ganz anders, sprich besser zu machen. Während dieser Wunsch bei den meisten Bauherren im Reich der Phantasie bleiben dürfte, sind die Soft­warebauer in einer komfortableren Lage. Für eine neue Version oder Programmerweiterung können sie weitere Funk­ ­tionen entwickeln und sie dem Programm hinzufü-

gen. Das ist auch bei mehreren Modulen der aktuellen Version der ABACUS Business Software geschehen, sei es bei der Zeiterfassung, den mobilen Anwen­dun­ gen oder der Branchensoftware AbaBau. Dass eine flexibel programmierte Branchenlösung durch kreative Vertriebspartner auch in Bereichen ge­­nutzt werden kann, für die sie gar nicht vorgesehen war, belegt das Beispiel einer Parkhausbetreiberin. Sie nutzt das Im­­mo­­bilienbewirtschaftungsprogramm Aba­­­­Immo als Parkplatzverwaltung. Weitere Beiträge in dieser Aus­­ gabe des Kundenmagazins zeigen auf, wie flexibel und erfolgreich sich die ABACUS Business Software ein­­setzen lässt. Wir wünschen Ihnen eine spannende und inspirierende Lektüre. Ihr Pages-Team

Aktuelle Informationen erfahren Sie auch über unseren ABACUS Newsletter: Anmeldung unter: www.abacus.ch/newsletter

Verfolgen Sie auf www.abacus.ch den Baufortschritt unseres Neubauprojekts.

ABACUS PAGES 2 / 2016

Kundenmagazin PAGES - Ausgabe 2/2016  

Kundenmagazin PAGES - Ausgabe 2/2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you