Page 1

Bärlauch

Frühlingsgrün mit Bärlauchvinaigrette und Ei

Blumenkohl mit Bärlauchpesto

Avocadocreme mit Bärlauch und Tomate

erdverbunden Newsletter Woche 15

e rd ve r b u n d e n


Gute Zutat in einfachen Gerichten

Als Pesto, Öl oder einfach pur

Unser Tipp:

Die Blätter in feine Streifen schneiden, mit Butter oder einem guten Olivenöl vermengen und zu lauwarmem oder gedünstetem Spargel servieren. Die Blätter hacken oder in feine Streifen schneiden und in Wokgerichten oder als Geschmacksverstärker in Rührei oder Omelette verwenden. Das Omelette als i-Tüpfelchen mit großen, frisch geriebenen Parmesanflächen bestreuen. Den Bärlauch fein hacken/schneiden, mit Ziegenfrischkäse oder Rauchkäse vermengen und zu oder auf frischem Schwarzbrot genießen. Als Dressing z.B. zu frisch gekochten Kartoffeln einfach mit Joghurt oder Cremefraiche vermengen. Oder frischen, fein gehackten Bärlauch mit ungesalzener Butter verrühren und zu Fisch, evtl. zu den ersten Hornhechten dieser Saison, servieren. Die Blätter kann man auch dünsten und als Spinat essen. Man kann die Blätter kleinschneiden und in Wokgerichten verwenden, mit den ganz frischen Sprossen seinen Salat anreichern oder mit Öl zu einem Kräuteröl pürieren.

In den zentraleuropäischen Ländern wird Bärlauch als eine der Delikatessen des Frühjahres betrachtet. Auf den Wochenmärkten in Frankreich und Italien findet man sie neben Spargel und anderen Frühlingsleckereien. Auch hier bei uns in Deutschland ist Bärlauch sehr beliebt.

Basis, Große Basis, KOK, Große Mix, Mix

geschnitten, vermengen. Die Schale einer ½ Zitrone abreiben, mit der Tomaten- Bärlauchmasse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss mit Olivenöl verrühren.

Violetter Brokkoli mit Tomate, Parmesan und Bärlauch 3-4 Personen. Zubereitungszeit ca. 15 Minuten 1 Bund violetter oder grüner Brokkoli ¼ Portion Bärlauch, in feine Streifen geschnitten 3 Tomaten oder 1 Schale halbierte Cherrytomaten Schale und Saft einer Zitrone Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer 50 ml Olivenöl 50 g Parmesan Den Brokkoli waschen, die Enden der kleinen Bouquets abtrennen und in 100 ml kochendem gesalzenem Wasser, für 1-2 Minuten dünsten. Abkühlen und abtropfen lassen. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und mit Bärlauch, in feine Streifen

Kapern • Wenn Bärlauch im Laufe des Frühsommers abblüht und anschließend seine Blätter verliert, bleiben die kleinen knospenartigen Samen zurück. Vermenge diese mit Salz und lasse sie eine Woche ziehen. Das überschüssige Salz abgießen und die Samen mit Essig bedecken. In einem verschließbaren, destillierten Glas aufbewahren und als Alternative zu Kapern verwenden. So zubereitet sind die Samen für ca. 1 Jahr haltbar.

Mit Brokkoliröschen vermengen, anrichten und zum Schluss Parmesan darüber reiben. Zu frischem Brot, ein wenig geräuchertem Fisch, Schinken oder Wurst servieren.

Unser Tipp: Blumenkohl oder Spargel können in diesem Rezept den violetten Brokkoli ersetzen. Den Blumenkohl in große Bouquets teilen. Durch den Strunk aufteilen, damit Du den ganzen Kohl verwendest. Den Blumenkohl wie den Brokkoli dünsten. Beim Spargel musst Du einfach die Enden abbrechen und anschließend für kurze Zeit in wenig Wasser dünsten. Basis, Große Basis, KOK, Dogma, Single, Mix, Große Mix

Bärlauchpesto

1 großes Glas. Zubereitungszeit ca. 10 min. 1 Tüte Bärlauch

Salat – fein geschnittener Bärlauch verleiht Deinem Salat einen herrlichen Duft, Geschmack und Kraft. Gemüse – im Ofen gebackenes oder gedünstetes Gemüse kann je nach Zubereitung mit grob gehacktem Bärlauch gewürzt werden. Wok – auch Dein Wokgericht kann zum Schluss mit fein geschnittenem Bärlauch gewürzt werden Fleisch und Fisch – willst Du Dein Fleisch marinieren, dann verwende Bärlauch anstelle von Knoblauch Butter – für Knoblauchbutter einfach weiche Butter mit fein geschnittenem Bärlauch, Meersalz und Zitrone vermengen. Pesto für Pasta oder als Zubehör für diverse Gerichte, Brot oder Gemüsestäbchen.

100g Nüsse, z.B. Mandeln, Haselnüsse oder Pinienkerne 200 ml Olivenöl 100g geriebener Parmesan Meersalz und gemahlener, schwarzer Pfeffer Röste die Nüsse in einer ungeölten Pfanne. Anschließend mit 100ml Öl und etwas Salz in den Mixer geben, bis die Nüsse zerhackt sind. Bärlauch zur Masse geben und nur so lang mixen, bis eine halb grobe Paste entstanden ist. Paste in eine Schale geben und mit geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer abschmecken. Passt besonders gut zu Pasta, als Dip zu Kartoffeln, auf Brot oder im Sandwich. Wenn Du das Pesto aufbewahren möchtest, dann fülle es in ein destilliertes, wiederverschließbares Glas, mit dem restlichen Olivenöl abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Hier hält es sich etwa 1-2 Wochen. Nach dem Öffnen solltest Du das Pesto jedoch innerhalb weniger Tage verzehren.


Fleisch mit einem Löffel aus und vermenge es mit dem Zitronensaft. Die Gewürze hacken, Bärlauch fein schneiden und Tomaten würfeln. Unter die Avocadomasse geben und mit Salz, Chili und Zitronensaft abschmecken. Als Dip zu Kartoffeln, frittiertem Wurzelgemüse oder Gemüsesticks servieren oder als Belag auf Sandwiches verwenden.

Basis, Große Basis, KOK, Dogma, Single, Mix, Große Mix

Frühlingsgrün mit Bärlauchvinaigrette und Ei Als Beilage für 4 Personen. Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. 800 g Gemüse, eine oder mehrere Sorten, gedünstet oder roh z.B. Blumenkohl, Brokkoli, Spargel, Spitzkohl, Topinambur, Sellerie, Pastinaken 5 EL Rapsöl Saft und Schale einer Zitrone Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer ¼ Tüte Bärlauch, fein geschnitten 4 Eier, gekocht Die Eier in kochendes Wasser geben und 7 Minuten für mittelharte und 9 Minuten für harte Eier kochen. Abkühlen, die Schale abpellen und die Eier fein hacken oder halbieren. Den Zitronensaft und die Schale mit Salz und Pfeffer verquirlen und das Öl, in einem dünnen Strahl und unter Rühren dazugeben. Abschmecken und fein geschnittenen Bärlauch untermengen. Das lauwarme Gemüse oder das fein Geschnittene, rohe Gemüse anrichten. Die Vinaigrette darüber geben und zum Schluss die Eier nach Belieben anrichten.

Unser Tipp: Bärlauch evtl. durch Kresse ersetzten. Große Basis

Avocadocreme mit Bärlauch und Tomate Für 4 Personen. Zubereitungszeit ca. 15 min. 2 Avocados ¼ Portion Bärlauch 2 Tomaten 1 TL Spitzkümmel 1 TL Koriandersamen Chili Zitronensaft Meersalz Halbiere die Avocados, schabe das

Roh gebratene Karotten mit roten Zwiebeln Für 4 Personen. Zubereitungszeit ca. 20 Minuten 1 kg Karotten 2 rote Zwiebeln

50 g schwarze Oliven, fein gehackt 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 1 TL Senf Salz 1 Zitrone, geriebene Schale und Saft 50 ml Olivenöl Karotten schälen und längs in Streifen schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben und erwärmen. Karotten mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben und ca. 3-4 min. dünsten, bis sie goldbraun sind. Mit Salz würzen. Für das Dressing: Zwiebeln und Oliven fein hacken. Senf mit Salz, Zitronenschale und Zitronensaft vermischen und langsam Öl unterrühren. Zwiebeln und Oliven unterheben und abschmecken. Karotten mit der angebratenen Schneidefläche nach oben anrichten und Dressing darüber träufeln. Am besten zu Fisch, hellem Fleisch oder Wurst und geräucherten Schinken servieren.

Mix

Blumenkohl mit Bärlauchpesto Für 4 Personen. Zubereitungszeit 15 Minuten 1 Blumenkohl 100-200ml Bärlauchpesto Die Blätter vom Blumenkohl entfernen und diesen in Eiswasser legen. Gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden, so dass Du sowohl kleine Krümel als auch schöne Scheiben erhältst. Mit Pesto vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf einem Servierteller anrichten und evtl. mit Parmesanflocken bestreuen. Eignet sich besonders als Beilage zu Fischgerichten, Fleisch oder Huhn.

Tipp: Du kannst auch andere Sorten feingeschnittenen Kohl für dieses Rezept verwenden – versuch es doch mal mit Spitzkohl, Karotten, Pastinaken, Topinambur oder Champignons.


Bärlauch von Sanne Venlov Holden

Bärlauch ist ein wundervoller Frühlingsbote der noch wild in der freien Natur wächst. Gerade jetzt hat Bärlauch Saison und ist leicht zu finden, wenn man nur weiß wo man suchen muss. Typisch wächst er in feuchten Waldgebieten mit einer guten Mischung aus Sonne und Schatten und er schmeckt am besten von Ende März bis Anfang Juni. Den Bärlauch, den du diese Woche in deiner Kiste findest, ist in den Wäldern gepflückt, die an unserem Hof Barritskov angrenzen. Mit dieser Delikatesse bereichern wir jährlich unsere Kisten. Der Geschmack von Bärlauch ist ein Mix aus Knoblauch und Porree. Er ist nicht ganz so pfeffrig wie Schnittlauch, nicht ganz so scharf wie Knoblauch und hat einen leicht säuerlichen „grasigen“ Nachgeschmack. Die Blätter ähneln denen der Maiglöckchen. Du musst also aufpassen, dass du nach deinem Spaziergang die „echte Ware“ mit nach Hause bringst, denn Maiglöckchen sind giftig und haben in einer Küche absolut nichts verloren. Lasse dich einfach von dem Duft des Bärlauches leiten. Nach einem Regenschauer, da wo der Waldboden nach Gräsern und Knoblauch duftet, befindet sich Bärlauch in der Nähe. Im Laufe des Monats Mai, trägt der Bärlauch kleine weiße Blüten die auf dem Teller, als Dekoration verwendet werden können und zu den besten/ feinsten essbaren Blumen gehören, die wir in der Natur auf unseren Breitegraden finden können. Verwende immer die frischen Sprossen, diese haben einen kräftigeren und weniger hölzernen Geschmack.

Jorstiedenskiste Die HamburgerKiste - 22 Euro. Karotten Kartoffeln Gemischte Sprossen Austernseitling Rotkohl Sellerieknolle Feldsalat Zwiebeln Pastinaken Äpfel Elstar MIXKiste Leicht zu verputzen - 22 Euro. Bunte Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Bundzwiebeln, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Blumenkohl, Kl. I: Frankrig Tomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Pastinaken, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Äpfel, Kl. I: Argentinien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Birnen, Kl. I: Argentinien Mango, Kl. I: Mexico Grosse mixkiste Mehr Obst und Gemüse - 26 Euro. Bunte Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Bundzwiebeln, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Purple Sprout Broccoli, Kl. I: Riverford Organic Vegetable UK Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Tomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Pastinaken, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Äpfel, Kl. I: Argentinien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Birnen, Kl. I: Argentinien Mango, Kl. I: Mexico Zitronen am Stiel, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien BasisKiste Eine gute Anfängerkiste - 22 Euro. Kartoffeln, Kl. I: Marienlyst, Dänemark Rote Zwiebeln im Bund, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Purple Sprout Broccoli, Kl. I: Riverford Organic Vegetable UK Spitzkohl, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Pastinaken, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark

grosse Basiskiste Noch viel mehr Grünzeug - 28 Euro. Kartoffeln, Kl. I: Marienlyst, Dänemark Rote Zwiebeln im Bund, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Purple Sprout Broccoli, Kl. I: Riverford Organic Vegetable UK Spitzkohl, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Pastinaken, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Cherrytomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Braune Champignon, Kl. I: NL Niederlande Gurke, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Zitronen am Stiel, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Avocado, Kl. I: Cucho Verde, Spanien DogmaKiste Nicht für Angsthasen - 22 Euro. Kartoffeln, Kl. I: Marienlyst, Dänemark Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Paprika, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Rote Beete, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Sellerieknolle, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Topinambur, Kl. I: Skoulund Gartneri, Dänemark Portulaksalat, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Gurke, Kl. I: Lykkesholm, Dänemark Zwiebeln, Schalotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark singlekiste Von allem etwas - 25 Euro. Calvals Appfelsinen Saltå Kvarn Kolonialwaren Haselnüsse 80 gram Birnenpüree Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Grüner Spargel, Kl. I: Huertas Bajas CB Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Cherrytomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Braune Champignon, Kl. I: NL Niederlande Äpfel, Kl. I: Argentinien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Melone, Kl. I: Marokko

Dänemark Rote Zwiebeln im Bund, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Salat, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Purple Sprout Broccoli, Kl. I: Riverford Organic Vegetable UK Spitzkohl, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Pastinaken, Kl. I: Tinggård Økobrug, Dänemark Tomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Gurke, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Zitronen am Stiel, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien grüne obstkiste 5 kg Obst und Gemüse - 20 Euro. Gurke, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Cherrytomaten, Kl. I: Eco Sur, Spanien Bunte Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Äpfel Royal Gala, Kl. I: Argentinien Birnen Williams, Kl. I: Argentinien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik obstkiste 4-5 Obstsorten - 15 Euro. Äpfel Royal Gala, Kl. I: Argentinien Birnen - Red Bartlet, Kl. I: Argentinien Apfelsinen, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Mango, Kl. I: Mexico grosse obstkiste Für den Obstliebhaber - 22 Euro. Äpfel Royal Gala, Kl. I: Argentinien Äpfel Gold Rush, Kl. I: SA Coteaux Nantais Birnen Williams, Kl. I: Argentinien Apfelsinen, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Ananas, Kl. I: Costa Rica Kiwis, Kl. I: Grækenland Trauben, Kl. I: Santa Spangenberg,Sydafrika Obsttüte 3 Sorten Früchte - 11 Euro. Bananen, Kl. I: Dominikanische Republik Äpfel Royal Gala, Kl. I: Argentinien Apfelsinen, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien

* Aarstidernes eigener Anbau

Kok Kiste Kiste ohne Kartoffeln - 24 Euro. Karotten, Kl. I: Billeslund A/S,

Aarstiderne, Brauerknechtgraben 53, 20459 Hamburg • Telefon 040 18 20 62 20 • kontakt@aarstiderne.com

Layout: Aarstiderne. Fotos: Columbus Leth/Olivia & Aarstiderne. Tryk: TrykXperten

woche 15

Tomaten, Kl. I: Cucho Verde, Spanien Rahmzwiebeln DK, Kl. I: Barritskov, Dänemark Karotten, Kl. I: Billeslund A/S, Dänemark Zitronen am Stiel, Kl. II: Al-Arbuli S.C.A., Spanien

de2010woche15  

Avocadocreme mit Bärlauch und Tomate Blumenkohl mit Bärlauchpesto Frühlingsgrün mit Bärlauchvinaigrette und Ei Newsletter Woche 15 erdverbun...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you