Issuu on Google+

Meiner Natur ganz nah!

Das G辰stejournal f端r den s端dlichen Westerwald


www.suedlicher-westerwald.de


Meiner Natur ganz nah!

Herzlich Willkommen bei uns im südlichen Westerwald.

Wir laden Sie ein zu Streifzügen durch unberührte Natur, zu Radtouren durch endlose Wälder, zum Entdecken kultureller Schätze. Wir laden Sie ein, sich Zeit zu nehmen und Ihrer Natur ganz nah zu sein. Der südliche Westerwald liegt verkehrsgünstig zwischen Frankfurt und Köln. Über die Autobahn A3 oder mit dem ICE reisen Sie schnell und sicher an. Sie können uns gar nicht verfehlen. Schon von weitem grüßt Sie auf einer Anhöhe das gelbe Schloss Montabaur und lässt Sie wissen: Jetzt sind Sie ganz nah!

Genießen Sie unsere abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft. Erleben Sie die natürliche Vielfalt des Naturparks Nassau mit seinen idyllischen Bachtälern und reizvollen Aussichten. Erkunden Sie die historische Altstadt von Montabaur. Entdecken Sie geschichtsträchtige Kirchen und alte Kapellen. Genießen Sie die regionale Vielfalt und lassen Sie den Alltag einfach hinter sich.

Ihr Team der Tourist-Information Montabaur

Inhalt 4 Wandern

18 Aktiv

28 Unterkünfte

10 Radfahren

20 Familie

34 Gastronomie

16 Reiten

22 Stadt & Kultur

36 Service

Streifzug Richtung Horizont Bergauf, talwärts, geradeaus Traben und Trotten

Ganz wie ich es möchte Naturerlebnis für uns alle

Erkunden, entdecken, staunen

Hotels, Pensionen, Gästehäuser Regional und international Was sonst noch wichtig ist

3


Meiner Natur ganz nah …

… beim Streifzug Richtung Horizont.

Die Natur umfängt mich mit satten Farben. Die grünen Hügel des südlichen Westerwaldes im Blick, atme ich tief durch. Vögel zwitschern überall. Ein plätschernder Bach begleitet meinen Weg. Schritt für Schritt komme ich zur Ruhe. Hier bin ich mir ganz nah.

4


Wandern im südlichen westerwald Idyllische Bachtäler, waldreiche Höhen und ausgedehnte Wiesen: Die abwechslungsreiche Natur im südlichen Westerwald ist ideal um zur Ruhe zu kommen. Die Region ist gut an das 1.000 Kilometer lange Wanderwegesystem des Westerwaldes angebunden. Bei den vielfältigen Streckenangeboten ist für jeden Wandertyp etwas dabei – von kurzen, recht ebenen Wanderwegen über sportliche Steigungen bis hin zu PanoramaWanderungen und Touren mit Erlebnis-Charakter.

Der besondere Wandertipp im südlichen Westerwald:

Der Themenwanderweg Ton Zwei 11 km lange Wanderstrecken gestatten Einblicke in die verborgenen Schätze des südlichen Westerwaldes: In den Tongruben bei Boden, Niederahr, Moschheim und Ruppach-Goldhausen finden Sie die Grundstoffe für die berühmte Westerwälder Salzglasurkeramik und unzählige weitere Produkte, die aus Ton hergestellt werden. Entlang der beiden Wege vermitteln Informationstafeln Wissenswertes rund um das „Weiße Gold des Westerwaldes“ – von der erdgeschichtlichen Entwicklung über die geologische Beschaffenheit bis hin zu kulturhistorischen Aspekten. Der Themenweg Ton Rot beginnt in Boden und führt vorbei an der Bodener Mühle und der Wüstung Steineckermühle. Weiter geht es ein Stück am Ahrbach entlang bis nach Niederahr. Am Fuße des Malbergs führt der Weg nach Moschheim, wo er die „Kannenbäckerstraße“ kreuzt. Durch einen kleinen Wald und vorbei an zwei Fischweihern (ehemalige Tongruben) verläuft der Weg zurück nach Boden.

Der Themenweg TON gehört zum Geopark Westerwald-Lahn-Taunus.

Der Themenweg Ton Blau startet ebenfalls in Boden und führt vorbei an der Wiesenmühle, durch den Burgwald zu den Gruben „Stemmer“ und „Maria“. Phantastische Ausblicke am Rupberg gestatten eine Sicht bis zum Feldberg im Taunus. Zurück geht es über Ruppach-Goldhausen. Vorbei an der Goldhäuser Mühle und der Bodener Grillhütte erreicht man wieder Boden. Entlang beider Wege säumen Tongruben und Stollen den Weg und immer wieder eröffnen sich herrliche Ausblicke in die Region – Fernglas nicht vergessen. www.suedlicher-westerwald.de

5


Skulpturenweg Reckenthal Natur und Kunst Etwas ganz Besonderes ist der Skulpturenweg in Montabaur-Reckenthal. 22 Holzskulpturen säumen den Höhenwanderweg zwischen Wirzenborn, Reckenthal und Bladernheim. Die Skulpturen wurden von renommierten Künstlern aus aller Welt geschaffen, die dafür Eichen- und Lärchenholz aus hiesigen Wäldern verwendeten. So bilden Natur und Kunst eine harmonische Einheit.

Wanderwege im südlichen Westerwald Buchfinkenland-Rundwanderwege

Milanwege

Drei abwechslungsreiche Wegstrecken durch Wälder und über Wiesen führen rund um die Ortschaften Gackenbach, Horbach und Hübingen. Am Wegrand finden sich u. a. alte keltische Hügelgräber und verlassene Dörfer.

Rund um Niedererbach verlaufen drei unterschiedlich lange Wanderwege, die zum Entdecken und Erleben einladen.

• Großer Buchfinkenland-Rundwanderweg (15,7 km) • Rundwanderweg Gackenbach - Horbach (8 km) • Rundwanderweg Hübingen (7,5 km)

Lahn-Westerwald-Runde

Ausgangspunkt: Parkplatz bei der Kirche Niedererbach Länge: Roter Milanweg 11 km, Blauer Milanweg 6 km, Violetter Milanweg 14 km Sehenswertes: Täler, Wälder und schöne Höhenzüge mit toller Fernsicht, Niedererbacher Kirche, Baumscheibe mit Daten der Welt- und Ortsgeschichte, Eisenbahnbrücke im Sandbachtal, Elzer Gedenkstätte Mordschau, Elzer Tröpfchen Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Romantischer, naturnaher Rundweg über die Höhenzüge des südlichen Westerwaldes bis ins Lahntal. Die Strecke führt zum Teil am Limes-Pfad entlang. Ausgangspunkt: Parkplatz Hotel „Taunusblick”, Hömberg bei Nassau. Länge: 20 km Sehenswertes: Oberbachtal, Limes, ehemaliger Römerturm, Waldspielplatz Welschneudorf, Puppenmuseum Zimmerschied, Kneippbecken bei Hömberg, „1000-jährige Eiche”, St. Kastor Kirche und Schiefer Turm in Dausenau, Aussichtspunkt Herrenlay (357 m) mit Lahntalblick Schwierigkeitsgrad: mittel

„Wandern im südlichen Westerwald“

Die Karte beschreibt insgesamt zehn Rundwanderwege (teilweise mit Varianten und Erweiterungen) im südlichen Westerwald. Bilder, Höhenprofile, Streckenlängen und Einkehrmöglichkeiten ergänzen die Wegeinformationen. Die Karte ist in der Tourist-Information erhältlich. Maßstab 1:35.000 | Preis: 4,90 Euro

Kultur-Wanderwege Niederelbert Ausgangspunkt: Niederelbert, Wanderparkplatz Länge: 5 unterschiedliche Strecken zwischen 1,6 und 8,2 km Sehenswertes: Historisches Rathaus, Bildstock, Bachtäler, geschützte Orchideenwiese, Aussichtspunkt „Hähnchen”, Aussichtspunkt „Steinkaut” (Steinbruch), Biotoplehrpfad Schwierigkeitsgrad: leicht Ausführliche Streckenbeschreibungen, Wanderkarten und weitere Tipps für Ihre Wandertouren gibt es bei der Tourist-Information Montabaur (Kontaktdaten finden Sie auf Seite 33). 6


Prädikatswanderwege im südlichen Westerwald Unter dem Namen „Wäller Touren“ sind 2012 vier neue Wanderwege im südlichen Westerwald entstanden. Die Wege, die vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert wurden, verlaufen durch vier unterschiedliche Naturräume im südlichen Westerwald und durch die geschützte Landschaft des Naturpark Nassau. Alle Wege sind als Rundwege angelegt und zwischen 9 und 15 Kilometer lang – eine ideale Möglichkeit die Region innerhalb einer Tagestour auf Schusters Rappen zu erkunden.

km 2

1. Wäller Tour Buchfinkenland Der seltene Buchfink, der hier lebt, stand Pate für diesen Wanderweg – und wer weiß, vielleicht begleitet der eine oder andere Buchfink die Wanderung mit seinem Gesang? Sehenswert am Wegesrand sind die Wüstung Willgenhausen und das Seelbachtal. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Gackenbach Länge: 14,4 km Dauer: ca. 4 Stunden Orte am Wegesrand: Horbach, Hübingen und Gackenbach Einkehrmöglichkeiten: In GackenbachDies: Restaurant und Hotel „Tannenhof“ sowie in Gackenbach: Gaststätte „Zum Wiesengrund“. In Horbach: Gaststätte „Zum grünen Baum“ sowie Gaststätte und Pension „Westerwaldblick“ Wegebeschaffenheit: Naturwege, weitgehend befestigte Wege, wenig Asphalt

© GeoBasis-DE/LVermGeoRP2014-01-24

www.suedlicher-westerwald.de

7


km 1

© GeoBasis-DE/LVermGeoRP2014-01-24

km 3

3. Wäller Tour Elberthöhen Die Aussichten, die sich entlang dieses abwechslungsreichen Weges bieten, machen den Elberthöhenweg rund um das wiesenreiche Stelzenbachtal vor allem im Herbst zu einem Naturerlebnis: Bei guter Witterung kann man bis zum Feldberg im Taunus sehen! Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Niederelbert Länge: 14,7 km Dauer: ca. 4 - 4,5 Stunden Orte am Wegesrand: Niederelbert, Oberelbert und Welschneudorf Einkehrmöglichkeiten: In Welschneudorf: Hotel „Rückerhof“ (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland), Café-Pension „Waldesruh“, Gaststätte-Pension „Westerwälder Hof“, Restaurant „Zur Linde“, Restaurant „Zum Hannes“. In Oberelbert: Gaststätte „Stelzenbachstubb“. In Niederelbert: Gaststätte „Zum Dorfbrunnen“ Wegebeschaffenheit: Naturwege, traumhafte Pfade, nur sehr wenig Asphalt

© GeoBasis-DE/LVermGeoRP2014-01-24

8


2. Wäller Tour Eisenbachtal Ideal für heiße Sommertage ist diese Wegstrecke, die an zwei Bachläufen entlang durch schattige Wälder führt. Sehenswert ist die „Bildches Eich“ mit Waldkapelle am Wegesrand. Ausgangspunkt: Historisches Landhotel „Studentenmühle” in Nomborn Länge: 9 km Ergänzung: 1,8 km langer Rundweg um den Bornkasten Dauer: ca. 2,5 - 3 Stunden Orte am Wegesrand: Nomborn und Girod Einkehrmöglichkeiten: In Nomborn: Historisches Landhotel „Studentenmühle“ (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland). In Girod: Hotel und Restaurant „Freimühle“, Pizzeria „Belmonte“, Weinhaus „Bacchus“ Wegebeschaffenheit: Naturwege, weitgehend befestigte Wege, wenig Asphalt

km 2

© GeoBasis-DE/LVermGeoRP2014-01-24

4. Wäller Tour Augst Über eine Hochfläche zwischen Hillscheider Bach und Emsbach führt der Augstweg, der zu jeder Jahreszeit empfehlenswert ist. Zeitweise begleiten Theilenbach und Kunzbach die schmalen Pfade. Von einer Anhöhe grüßt die Ruine Sporkenburg den Wanderer. Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Neuhäusel Länge: 13,7 km Ergänzung: 3,5 km lange Anbindung nach Simmern Dauer: ca. 3,5 - 4 Stunden Orte am Wegesrand: Kadenbach, Neuhäusel, Eitelborn und Simmern Einkehrmöglichkeiten: In Kadenbach: Gaststätte „Zur Augst“, Gaststätte „Zum Westerwald“. In Neuhäusel: Hotel und Restaurant „Thüringer Hof“, Restaurant „Al Giardino“, Gaststätte/Taverne „Athen“, Restaurant „Pino‘s Point“. In Eitelborn: Gasthof-Pension „Zur Krone“, Gaststätte „Nassauer Hof“. In Simmern: „Park-Café“. Wegebeschaffenheit: Naturwege, ansonsten befestigte Wege und nur sehr wenig Asphalt

www.suedlicher-westerwald.de

9


Heute ist der Gelbach mein Wegbegleiter. Morgen will ich steile Anstiege und ruhige Fahrten durch ein Tal. Wir erobern den Wald, mein Rad und ich. Stück für Stück. Und ich gebe das Tempo vor.

Natur und Erlebnis

GELBACH TAG

Ein besonderer Höhepunkt im Natur-Erlebnisjahr des südlichen Westerwaldes ist der autofreie Gelbachtag: Am Sonntag, den 13. Juli 2014, von 09.00-18.00 Uhr wird das komplette Gelbachtal zwischen Montabaur und Weinähr zur motorfreien Zone – und gehört für einen Tag ganz allein den Radfahrern, Inline-Skatern, Wanderern und Nordic Walkern. Gastronomische Angebote und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm entlang der 25 km langen Strecke machen den Gelbachtag zu einem Erlebnis für die ganze Familie! Informationen unter www.gelbachtag.de

10


Meiner Natur ganz nah …

… bergauf, talwärts, geradeaus.

www.suedlicher-westerwald.de

11


Radtouren durch den südlichen Westerwald Quer durch den Westerwaldkreis führt ein neues QualitätsWegenetz für Radfahrer. Drei dieser abwechslungsreichen Wegstrecken passieren die Region Montabaur und bieten herrliche Naturerlebnisse.

Qualitäts-Radweg „Südlicher Westerwald“ (58 km)

Limes-Radweg (27 km)

Länge: 58 km Start: Vallendar/Bahnhof Ziele: Niedererbach (Anschluss an die 48 km lange RLP-Radroute) oder Limburg/Hessen (Anschluss an den 58 km langen Lahnradweg) Wegbeschaffenheit: überwiegend asphaltierte Wege, teilweise Wirtschafts- und Forstwege Schwierigkeitsgrad: mittel bis sportlich

Länge: Gesamtstrecke Bad Hönningen bis Miltenberg 380 km. 125 km verlaufen in Rheinland-Pfalz, davon 27 km im südlichen Westerwald. Start: Bad Hönningen /Rheinradweg Ziel: Römerkastell Holzhausen Wegbeschaffenheit: überwiegend Forstwege Schwierigkeitsgrad: sportlich Verlauf: Der Limes-Radweg folgt dem Verlauf des alten römischen Grenzwalles und führt vom nördlichen Limesbeginn am Rhein bis zu den nordwestlichen Ausläufern des Taunus. Durch den Westerwald geht die Strecke ab Bendorf über das Brexbachtal und Höhr-Grenzhausen nach Neuhäusel, Arzbach, Bierhaus und schließlich nach Bad Ems an der Lahn. Am Wegesrand sind zahlreiche römische Limesreste sowie Rekonstruktionen zu entdecken.

Ausführliche Streckenbeschreibungen und weitere Tipps für Radtouren gibt es bei der Tourist-Information Montabaur (Kontaktdaten finden Sie auf Seite 33).

12

Der neue Radweg führt mitten durch den südlichen Westerwald vom Rhein bis an die Lahn.

Verlauf: Insgesamt vier Bachtäler (Gelbachtal, Holbachtal, Erbachtal, Elbbachtal) und eine Höhenstrecke prägen die Wegführung. Die 18 km durch den südlichen Westerwald führen von Montabaur nach Niedererbach an der hessischen Grenze. Der Radweg „Südlicher Westerwald“ ergänzt das regionale Radwandernetz nördlich des Lahnradweges und führt durch zentrale Orte des südlichen Westerwaldes. In Montabaur kreuzt er den Radweg „Westerwald-Lahn“ und bildet dadurch den wichtigsten Radnetz-Knoten der Region.


Rheinland-Pfalz-Radroute Westerwaldschleife (270 km) Die Rheinland-Pfalz-Radroute führt mit einer Länge von ca. 800 km rund um Rheinland-Pfalz. Der Rundweg verläuft ausschließlich auf vorhandenen Strecken von Themenrouten, d.h. Routen mit besonderer touristischer Bedeutung. Im Westerwald wird dieser Bereich „Westerwaldschleife“ genannt. Länge: ca. 270 km im gesamten Westerwald von St. Goarshausen über Diez und Wallmerod sowie Betzdorf, Wissen, Beuls-Turm, Buchholz und Linz am Rhein Start: zwischen Hambach (Rhein-Lahn-Kreis) und Görgeshausen Ziel: zwischen Langenbach und Weitefeld (Kreis Altenkirchen) Wegbeschaffenheit: überwiegend Forst- und Wirtschaftswege und ruhige Kreisstraßen, teilweise auf der ehemaligen Bahntrasse Wallmerod - Westerburg Schwierigkeitsgrad: mittel

Detailierte Informationen zur Rheinland-Pfalz-Radroute inklusive Routenplaner gibt es auf www.radwanderland.de

www.suedlicher-westerwald.de

13 11


Das Qualit채tswegenetz durch den s체dlichen Westerwald

14


Westerwaldschleife/Rheinland-Pfalz-Radroute (270 km) Radweg Südlicher Westerwald (58 km) Limes Radweg (125 km davon 27 km im südlichen Westerwald) Tourist-Information

Lust auf eine Fahrradtour, aber zu viel Respekt vor Hügeln im Westerwald ? Kein Problem! Leihen Sie sich ein Elektrorad und erleben Sie Genussradfahren in Perfektion. Die modernen Fahrräder der Marke Swiss-Flyer tragen Sie mit „eingebautem Rückenwind“ durch den südlichen Westerwald. Ein eingebauter Elektromotor unterstützt je nach Wunsch die natürliche Tretbewegung und ermöglicht so zu jederzeit Radfahren im Wohlfühlbereich. Eine Akku-Ladung liefert Ihnen die Power für 40 - 60 unvergessliche Kilometer. Das besondere Fahrraderlebnis kostet 20,00 € für einen ganzen, bzw. 10,00 € für einen halben Tag. Die Miete für ein Wochenende (Samstag und Sonntag) beträgt 36,00 € pro Rad. Die Kaution für 1-2 Räder in Höhe von 120,00 € wird bei einwandfreier Rückgabe erstattet. Die Elektroräder können in der Tourist-Information in Montabaur ausgeliehen werden.

Radwander- und Mountainbikekarte Westerwald Eine detaillierte topographische Karte der Radwege und Mountainbiketouren im Westerwald mit Beschreibungstexten, Angaben zur Wegebeschaffenheit, Eignung, ÖPNVAnbindungen und Höhenprofilen. Maßstab 1:80.000 | Preis: 5,95 Euro Erhältlich bei der Tourist-Information Konrad-Adenauer-Platz 8 | 56410 Montabaur Telefon: (026 02) 126-777 www.suedlicher-westerwald.de

15


Meiner Natur ganz nah …

… beim Traben und Trotten.

Mein Pferd schnaubt. Es genießt die Freiheit und die Natur. Und ich mit ihm. Wir galoppieren den grünen Hügel hinauf. Uns belohnt eine herrliche Aussicht ins blühende Tal. Den Alltag haben wir weit hinter uns gelassen.

16


Reiten im südlichen Westerwald Informationen, Tourenvorschläge, Leihpferde und Kontakt zu Rittführern erhalten Reitfreunde bei allen Reiterhöfen und Wanderreitstationen im südlichen Westerwald sowie bei der Initiative „Westerwald-Taunus zu Pferd“. Weitere Informationen gibt es auf www.westerwaldzupferd.de

Reiterhöfe Rückerhof Jens Rücker Tiergarten 1-4 56412 Welschneudorf Telefon (0 26 08) 2 08 Fischerhof Reiterhof Heribert Fischer KG Heribert Fischer Tannenweg 55 56410 Montabaur-Reckenthal Telefon (0 26 02) 1 85 07

Wanderreitstationen Fischerhof Reiterhof Heribert Fischer KG | Reitwandercamp Heribert Fischer Tannenweg 55 | 56410 Montabaur-Reckenthal Telefon (0 26 02) 1 85 07 Historisches Landhotel „Studentenmühle” VFD Wanderreitstation Petra Herz Mühlenweg | 56412 Nomborn Telefon (0 64 85) 91 22 0 Rückerhof Jens Rücker Tiergarten 1-4 | 56412 Welschneudorf Telefon (0 26 08) 2 08

Reitanlage Heuchert Melanie Heuchert Karlshof 56412 Niedererbach Mobil (0 151) 56 74 34 31 Reiterhof Montabaur Familie Wirges Ringstraße 4 56412 Stahlhofen-Untershausen Telefon (0 26 02) 55 60 Düster Pferdepension/Reithalle Hans-Werner Düster Buchenstraße 44 56410 Montabaur-Horressen Telefon (0 26 02) 57 25 Übrigens können Sie bei allen genannten Adressen auch das eigene Pferd mitbringen. www.suedlicher-westerwald.de

17


Meiner Natur ganz nah …

… beim Bewegen nach Lust und Laune.

Nordic Walking im südlichen Westerwald Natur pur, Schwung und gute Laune – jetzt noch Nordic Walking Stöcke und die passende Kleidung. Schon geht’s los in die grünen Hügel, die romantischen Bachtäler und die schattigen Wälder. Der Nordic Walking Park Buchfinkenland ist nach den neuesten Normen des Deutschen Nordic-Walking-Verbandes ausgeschildert und zertifiziert. Er bietet auf ca. 50 km Wegstrecke sieben verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die untereinander verbunden sind. Die Wege führen durch das idyllische Buchfinkenland bis hinein in die Nachbargemeinde Welschneudorf.

18

Weitere landschaftlich schöne Strecken zwischen 4,5 km und 14,5 km gibt es bei Heilberscheid. Rund um Montabaur und das Schloss führen drei verschiedene Nordic Walking Strecken, zwischen 2,4 km und 11,2 km, für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Alle Routen können auf den Webseiten der Tourist-Information Montabaur unter www.suedlicher-westerwald.de heruntergeladen werden.


Aussichtsreich abschlagen Auf der Denzerheide vor Eitelborn findet sich ein lohnenswertes Ziel für Golf-Freunde: Der traditionsreiche Mittelrheinische Golfclub Bad Ems e. V. Die 18-Loch-Meisterschaftsanlage von 1928 liegt über den Flusstälern von Rhein und Lahn. Sie bietet zahlreiche schöne Aussichten in die Mittelgebirgslandschaft, jede Menge Ruhe und Natur, alte Bäume sowie sportlich anspruchsvolle Bahnen. Greenfee-Spieler sind hier willkommen. Wer außerhalb der regulären Öffnungszeiten auf der Anlage spielen möchte, nutzt den praktischen Greenfee-Briefkasten am Clubbüro. Informationen zu Öffnungszeiten, Greenfee, Übungsanlagen, und Golfkursen gibt es unter www.mgcbadems.de

Abwechslung ist angesagt: Heute ist es „grüner Sport“ – die Golfschläger sind schon eingepackt. Morgen früh sind die Nordic Walking Stöcke an der Reihe. Anschließend tauche ich ab ins kühle Nass. Und übermorgen? Das entscheide ich dann. Ich habe Zeit.

Badespaß im Mons-Tabor-Bad Das Mons-Tabor-Bad vereint Fitnessangebote und reines Schwimmvergnügen unter einem Dach. Es besteht aus einer kombinierten Anlage mit Hallen- und Freibadbereich und verspricht das ganze Jahr hindurch Badespaß für die ganze Familie. Hallenbad: Variobecken (25 x 10 m; 30° C Wassertemperatur, 0,90 - 3,60 m Wassertiefe), abgetrennter Nichtschwimmerbereich, Kinderplanschbecken (31° C Wassertemperatur), Sprunganlagen (1 und 3 m), Schwallduschen, 54-Meter-Riesenrutsche. Moderne Solarien, eine Infrarotwärmekabine sowie die Cafeteria runden das Wohlfühlangebot ab. Auch das beheizte Freibad bietet in der Sommersaison (Mai bis August), was das Herz von Wasserratten begehrt: (25 x 17 m, 24° C Wassertemperatur, 0,60 - 1,30 m Wassertiefe), Rutschbahn, Schwallduschen, Whirlsitze, Kinderplanschbecken (31° C Wassertemperatur), große Liegewiese mit Spielschiff, Kicker, Tischtennis und Beach-Volleyball. Themenschwimmen: Parallel zum öffentlichen Badebetrieb kommen im Hallenbecken zu festgelegten Zeiten auch Senioren, Sportschwimmer, Frühschwimmer sowie Freunde von Wassergymnastik und Aquajogging voll auf ihre Kosten. Weitere Informationen: Mons-Tabor-Bad, Eifelstraße, 56410 Montabaur, Telefon (026 02) 4611, www. mons-tabor-bad.de www.suedlicher-westerwald.de

19


Freizeitanlage Quendelberg, Montabaur Eine Spiel-, Sport- und Abenteuerwelt im Grünen ist dieses große Freizeit- und Parkgelände nur wenige hundert Meter vom Stadtzentrum entfernt. Hier kann man im Winter mit der Familie Schlitten fahren. Im Sommer freuen sich kleine und große Kinder über Vogelnestschaukel, Sandkasten, Half-Pipe, Bolzplatz, BMX-Bahn, Tischtennisplatten, Basketball- und Volleyballplatz, Wippe, Rutschbahn, Kletterkugel, Drehteller, Schaukel, Seilbahn, Holzhäuschen, Trampolin und Wasserspielplatz. Und weil so viel Spaß hungrig und durstig macht, gibt es das bunte Bistro „Quendelberg“ mitten in der Anlage. Hier gibt es Getränke, Eis, selbstgebackenen Kuchen und leckere Kleinigkeiten. Auch der Grillplatz kann hier reserviert werden. Tipp: Am Sonntag, 20. Juli 2014 findet von 11.00-18.00 Uhr das Familienfest am Quendelberg unter dem Motto „Am Quendelberg geht’s rund“ statt. In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema Ball mit vielen Mitmach- und Sportaktionen. Der Eintritt ist kostenlos. Informationen zum Quendelberg gibt es in einem eigenen Flyer bei der Tourist-Information Montabaur sowie auf www.montabaur.de unter der Rubrik Feiern & Spielen.

Wild- und Freizeitpark Westerwald, Gackenbach Mit Braunbären, Wisenten, Schnee-Eulen und Alpakas auf Augenhöhe – und Hirsche zum Greifen nah: „Zwei Dutzend heimische und ehemals beheimatete Tierarten gibt es hier auf ca. 50 Hektar zu entdecken.“ Die Tiere auf der Streichelwiese lassen sich gerne anfassen. Für jede Menge Spaß bei Groß und Klein sorgen die 400-Meter-Sommerrodelbahn, der große Abenteuerspielplatz, der Bagger-Sandkasten und die Trampoline. Anschließend kann man sich mit Kuchen und Eis im Waldcafé – oder mit Würstchen und Pommes am Kiosk stärken. Nähere Informationen gibt es unter www.wild-freizeitpark-westerwald.de

Walderlebnisweg Heilberscheid Die Tierweitsprunggrube testen, ein Insektenhotel besuchen, einen Barfußpfad und einen Tastpfad erfahren, das Modell eines Holzkohlen-Meilers entdecken – und vieles Andere mehr bietet der Walderlebnisweg Heilberscheid. 12 Erlebnisstationen an dem ca. 2 km langen Weg rund um die Heilberscheider Grillhütte vermitteln insbesondere Kindern Interessantes zum Rohstoff Holz. Der Info-Flyer zum kostenfreien Download ist auf www.suedlicher-westerwald.de unter Tourismus bei den Familien-Angeboten hinterlegt.

20


Meiner Natur ganz nah …

… gemeinsam mit meinen Liebsten.

Ich liebe meine Familie. Gemeinsam sind wir stark. Auch im Urlaub. Gemeinsam wird entdeckt und erkundet, geforscht und gestaunt, getollt und geplanscht. Ich möchte, dass die Kleinen ganz groß rauskommen und wir alle dabei unseren Spaß haben.

www.suedlicher-westerwald.de

21


Mit der Familie im südlichen Westerwald Grillspaß für die ganze Familie

Hier sind Familien willkommen:

• Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach

• Campingplatz Eisenbachtal

• Freizeitanlage Quendelberg in Montabaur

• Familienferiendorf in Hübingen

• Öffentliche Grillhütten und Grillplätze

• Jugendherberge in Montabaur

Eine Übersicht über die Grillplätze im südlichen Westerwald gibt es auf www.suedlicher-westerwald.de Info-Telefon: (026 02) 126-339.

Naturerlebnis für Alle

• Jugendbegegnungsstätte Karlsheim in Kirchähr • Jugendferiendorf in Untershausen Weitere familienfreundliche Unterkünfte vermittelt die Tourist-Information Montabaur.

• Sporkenburg (Ruine) und Udilo-Park (Teich und Park mit Spielmöglichkeiten) in Eitelborn

• Modellflugplatz in Heiligenroth • Naturschutzzentrum Westerwald in Holler • Naturentdeckungspfad Binnbachtal in Kadenbach • Waldlehrpfad im Stadtwald Montabaur • Waldspielplatz in Montabaur-Horressen • Forstarboretum in Neuhäusel • Biotop-Lehrpfad in Niederelbert • Freizeitanlage Finkelkarst mit Teichen und

Spielmöglichkeiten in Ruppach-Goldhausen

Natur und Technik Geocaching – moderne Schatzsuche mit der ganzen Familie: Für den großen und kleinen Forschungsdrang gibt es in Montabaur eine Stadterkundung mit GPS, bei der man an 12 Stationen suchen und finden muss. Ausgangspunkt ist die Tourist-Information am Konrad-Adenauer-Platz. Kosten: 5,00 € zzgl. 50,00 € Pfand für die Geräte. Mindestens eine Person in der Schatzsucher-Gruppe muss 18 Jahre oder älter sein. Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information | Konrad-Adenauer-Platz 8 56410 Montabaur | Telefon: (02602) 126-777 E-Mail: tourismus@montabaur.de

18 22


Tennis Der Tennisclub Schwarz-Weiß Montabaur e.V. unterhält im Stadtwald unmittelbar hinter dem Mons-Tabor-Bad eine parkähnliche Anlage mit insgesamt acht Plätzen. Auch Gäste der Stadt, die keine Mitglieder sind, können diese Plätze nutzen. Mit entsprechender Sportbekleidung und Erfahrung im Tennisspiel können die Plätze für einen einmaligen Kostenbeitrag von 10,00 € pro Person und Stunde genutzt werden. Informationen unter Telefon (026 02) 17651 oder 8 09 94 Die Anlage des Tennisclubs Mittelwald e.V. in Montabaur, zwischen den Stadtteilen Elgendorf und Horressen, hat eine der wenigen Canada-Tenn-Anlagen in der Region. Auf fünf Plätzen wird hier seit 1987 alles rund um den Tennissport geboten. Als Gast können Sie für eine Gebühr von 5,00 € pro Person und Stunde einen der fünf Plätze des Tennisclubs Mittelwald nutzen. Informationen unter Telefon (0171) 364 40 42

Haus der Jugend Montabaur e.V. Der Verein “Haus der Jugend Montabaur e.V.” betreibt als zentrale Einrichtung für die Verbandsgemeinde Montabaur ein Jugendzentrum und initiiert und unterstützt die offene Jugendarbeit. Kulturarbeit, ein breites Kurs- und Freizeitprogramm, Prävention, außerschulische und politische Jugendbildung sind Teil des pädagogischen Konzepts. Öffnungszeiten unseres Jugendzentrums (Bürozeiten): Montag geschlossen Dienstag-Donnerstag: 13.30-21.00 Uhr Freitag: 13.30-20.00 Uhr, Samstag: 14.00-20.00 Uhr Odenwaldstraße 7 · 56410 Montabaur Telefon (02602) 1 88 44 · E-Mail: team@juzmt.de www.juzmt.de www.suedlicher-westerwald.de

23 19


Meiner Natur ganz nah …

… beim Erfahren und Entdecken.

Ich erlebe und staune. Entdecke Spuren längst vergangener Zeiten. Ziehe vorbei an uralten Mauern. Genieße mittelalterliches Flair. Erfahre Geschichte. Erkunde Traditionen. Freue mich anschließend auf Kultur. Ich bin fasziniert. Und ich will mehr. Die Kreisstadt Montabaur mit ihrem Wahrzeichen, dem weithin bekannten gelben Schloss und der malerischen Altstadt, ist das Zentrum des südlichen Westerwaldes. Hier gibt es schmale Gassen, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, Brunnen und historische Gebäude zu entdecken. Zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte in der Fußgängerzone laden zum Bummeln, Verweilen und Genießen ein.

20 24

Einen guten Überblick erhalten Sie bei einer Stadtführung – und ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte.


Kostenlose Stadtführung Jeden Samstag für Einzelpersonen und Familien vom 1. Mai bis 31. Oktober Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Sehenswürdigkeiten sind das neugotische Rathaus, die mehr als 1000 Jahre alte Kirche St. Peter in Ketten und vieles mehr. Treffpunkt: Jeden Samstag um 11.00 Uhr am Großen Markt vor dem historischen Rathaus Dauer: ca. 1,5 Stunden Eine Anmeldung für diese Stadtführung ist nicht erforderlich. Für alle weiteren Angebote bitte im Voraus über die Tourist-Information Montabaur, per E-Mail an stadtfuehrungen@montabaur.de oder unter (026 02) 126-777 einen individuellen Termin vereinbaren.

Mittelalter ganz nah: Abendführung mit Laternen Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit Informationen zum Handel im Mittelalter, zum Zunftwesen der Stadt und zur Verfolgung von Hexen und Straftätern. Inklusive kleiner Leckerbissen wie „Totenbeinchen“ und „Schustertrunk“. Für Gruppen und Einzelpersonen bis 25 Personen Dauer: ca. 1,5 Stunden Kosten: ab 6,00 Euro pro Person Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen

Kulinarische Stadtführungen Begrüßungstrunk am Brunnen des Großen Markts vor dem historischen Rathaus und Führung durch die malerische Altstadt. Inklusive Stadtbroschüre und kleinem Tonbecher mit Montabaur-Motiv. Zum Abschluss gibt es zwei regionaltypische Gerichte zur Auswahl: Einen „Schusterhappen“ – hausgemachter Dippekuchen mit Apfelmus Dauer: ca. 1,5 Stunden Kosten: ab 12,90 Euro pro Person oder einen „Schusterschmaus“ – wechselndes saisonales Vier-Gang-Menü Kosten: ab 25,40 Euro pro Person Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen Weitere Stadtführungen auf Anfrage:

• Stadtführung „Das Blaue vom Himmel“

mit Lügenbaron Paul von Monte Taboro

• Kinder- und Familienführungen • GPS-Stadtführung • Stadtführungen in Fremdsprachen (Englisch, Französich) • Themenbezogene Stadtführungen wie z.B. „Die Juden in Montabaur“ Nähere Informationen zu allen Stadtführungen gibt es auf www.suedlicher-westerwald.de

www.suedlicher-westerwald.de

25 21


KUNST, KULTUR UND SHOPPING b05 art and design center Kultur mal ganz anders erleben Sie im „b05“ im Stadtwald von Montabaur-Horressen. Im ehemaligen Nato-Munitionslager verbinden sich Kunst und Natur auf besondere Weise: Durch eine private Initiative ist aus dem einstigen Militärgelände ein Kunst- und Kulturzentrum von internationalem Format entstanden, inmitten einer parkähnlichen Anlage mit viel unberührter Natur. In den heute friedlich genutzten Bunkern finden wechselnde Ausstellungen und Kunst-Events statt. Informationen gibt es auf www.b05.org

Amateurtheater „die oase” Angefangen hat alles vor fast 50 Jahren in einer alten Scheune, die zum „Zimmertheater“ mit 60 Plätzen umfunktioniert wurde. Heute ist das Amateurtheater in einem richtigen Theatergebäude zu Hause. Theaterbegeisterte Schauspiel-Amateure stellen jährlich ein neues Theaterprogramm auf die Beine, das zwischen ernst und heiter wechselt, mit satirischen, kriminalistischen oder experimentellen Einlagen. In der Saison 2013 wird es spannend mit dem Psychothriller „Veronicas Zimmer” von Ira Levine. Informationen zum Theater und zum Programm gibt es auf www.die-oase-montabaur.de

26 22

Stadtbibliothek Montabaur Die Bibliothek der Stadt Montabaur bietet Lesespaß für jedes Alter und jeden Geschmack mit einem breiten Angebot von etwa 30.000 Medien, bestehend aus Büchern, Hörbüchern und Musik-CDs, DVDs, aktuellen Zeitschriften, Spielen und einem Lesecafé. Literatur erleben kann man bei klassischen und kulinarischen Autorenlesungen und Vorträgen sowie beim Kindertheater. Über die Onleihe-Rheinland-Pfalz können auch e-Books ausgeliehen werden. Öffnungszeiten: Dienstag 15.00-18.30 Uhr, Mittwoch 10.00-14.00 Uhr, Donnerstag 10.00 - 18.30 Uhr, Freitag 10.00 - 16.00 Uhr, Samstag 10.00 - 13.00 Uhr, Montag geschlossen Weitere Informationen gibt es auf www.stadtbibliothek-montabaur.de

Kino Capitol Montabaur Das Kino Capitol präsentiert sich mit vier gemütlichen Kinosälen und modernster technischer Ausstattung. Unter dem Motto „Altes Kino im neuen Gewand“ können Sie im Capitol ausgewählte Filme in atemberaubender 3D-Qualität genießen. Informationen zum Programm und Kartenreservierung gibt es auf www.kino-montabaur.de


Märkte in Montabaur

Weitere Termine für Bummel-Freunde

Im Herzen von Montabaur ist die richtige Adresse für einen gemütlichen Bummel: Hier finden regelmäßig unsere Märkte statt. Und für eine gepflegte Tasse Kaffee oder einen leckeren Imbiss ist immer gesorgt. So kann man nach Herzenslust stöbern und genießen.

Verkaufsoffene Sonntage mit Marktveranstaltungen:

Wochenmarkt

Oktobermarkt am 26. Oktober 2014 mit Flohmarkt und Bauernmarkt

Der Wochenmarkt bietet als „grüner Markt” ausschließlich Nahrungsmittel und Blumen. Donnerstags gibt es auch allerlei Produkte aus eigener Herstellung vom Selbsterzeuger und Imbiss-Angebote.

Automobiltage am 5. und 6. April 2014 mit großer Autoschau Schustermarkt am 20. und 21. September 2014 mit großem Handwerker- und Bauernmarkt

Advent in Montabaur

Marktzeiten: Donnerstag 8.00 -18.00 Uhr, 16 Marktstände Samstag 8.00 -13.00 Uhr, 10 Marktstände

Die festlich geschmückte Stadt lädt zu einem weihnachtlichen Kinder- und Kulturprogramm ein. Vom 1. bis 24. Dezember 2014 wird täglich um 17.00 Uhr ein neues Adventskalender-Fenster am historischen Rathaus beleutet.

Krammärkte

Weitere Informationen gibt es auf www.montabaur.de

Auf den traditionellen Krammärkten, im Frühling, im Sommer und vor Weihnachten findet man vom Haushaltshelfer über Fan-, Deko- und Geschenkartikel, Gardinen, Strick- und Kurzwaren, Sport- und Freizeitkleidung bis hin zu Grünpflanzen ein breit gefächertes Warenangebot. Frühlingsmarkt am 28. April 2014 immer am Montag nach den Ostertagen ca. 100 Marktstände Kirmesmarkt am 4. August 2014 immer am Kirmesmontag ca. 100 Marktstände Weihnachts-Krammarkt am 29. November 2014 immer am ersten Samstag im Advent ca. 100 Marktstände

Kultur in Montabaur Die Stadt Montabaur bietet Besuchern das ganze Jahr über ein buntes kulturelles Programm: Von Kunst-Ausstellungen über Konzerte, Theater und Kinderveranstaltungen. Das Open-Air-Highlight im August ist die Kirmes in der Innenstadt – ein abwechslungsreiches Musikprogramm wird geboten. Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Kartenvorverkauf gibt es auf www.kulturbuero-montabaur.de. Aber nicht nur die Stadt, sondern auch die Ortsgemeinden bieten Kulturinteressierten verschiedene abendfüllende Angebote. www.suedlicher-westerwald.de

27


Hotels, Pensionen, Gaststätten

Hotels

rec

ab

me

Zim

Be

hin

de

rte

nge

ÜF

en

rs

ett

/Pe

ise Pre

eb

lB

An

tri Be

zah

sar

t

er eb stg Ga

t Or

Freimühle **** H 47 49,Merz/Westerwaldblick P 12 25,Hotel Löwenguth H 30 40,Am Peterstor *** H 33 39,50 Posthotel Hans Sacks H 32 39,Pension Jägerklause, Wirzenborner Straße Marau 1 P 7 19,50 Tel: 02602/17444, Fax: 02602/18747 Montabaur Schlemmer H 55 45,Montabaur Schloss Montabaur H 298 Z 139,Mtb.-Bladernheim Schmidt P 6 26,Ausführliche zu unseren Gastgebern, Nomborn StudentenmühleInformationen *** H 56 45,Welschneudorf zuRückerhof Angeboten und Pauschalen erhalten Sie bei derH 28 26,Welschneudorf Waldesruh P 30 34,50

ht

(Eu

ro)

– Online buchen unter www.westerwald.info

rm it D Ha U/ Fit llenba W ne d C ssr (hb a ) um , Fr Sau e ( n i fi), bad So a (s F lar a), ium Da itnes (fb) s (f / S o mp ) Ko nn fbad nfe en ban (da) ren k z -/A Lie (so ufe gew ) nth ies a e l t Te /G sra art rra um en sse o Ha d e rB Ha ustie alk ust re on ier erl a e u on a b u t line f A (e) nfr bu age chb (a) ar

SW

Girod-Eisenbachtal Horbach Montabaur Montabaur Montabaur Montabaur

e

e e

e hb

ko e e e e

Tourist-Information Montabaur

T20

Nomborn (56412)

Historisches Landhotelvvv Studentenmühle

T21

Freimühle vvvv

Familie Görg · Mühlenstraße Tel. 06485/9122-0 · Fax 06485/9122-300 info@studentenmuehle.de · www.studentenmuehle.de

Unser Gästehaus sowie unsere Mühle, die im LandhausStil erweitert wurde, liegt inmitten des Eisenbachtales. Die Hotelanlage verfügt über 33 Zimmer, 2 Tagungsräume, 5 gemütlich eingerichtete Gasträume, eine überdachte Terrasse, einen Biergarten sowie einen Bankettsaal für 100 Pers. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Radio, Sat-TV, Minibar und Durchwahltelefon. Unser Küchenmeister verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen Schlemmereien aus Produkten von heimischen Erzeugern und eigener Jagd. Kinderermäßigung 50%.

50 Betten Du/Bad/WC

Girod (56412) -Eisenbachtal

Preis pro Person und Tag in E ÜF DZ/EZ HP DZ/EZ VP DZ/EZ 45,-/59,65,-/79,85,-/89,-

W18

Hotel-Restaurant GmbH

Ingrid und Ute Hassler Tel. 06485/91550 · Fax 06485/915519 www.freimuehle.de · hotel@freimuehle.de

Ansprechendes Hotel und Restaurant außerhalb der Ortschaft, direkt am Wald gelegen. Zimmer mit Bad, Dusche, WC, Sat-TV, Fön, Telefon, W-LAN, und zum Teil mit Safe und Hosenbügler ausgestattet. Großer Parkplatz, Lift und Freibad. Vier Konferenzräume für 5-50 Personen mit moderner Technik. online buchbar über die hauseigene homepage. 47 Betten Du/Bad/WC

Preis pro Person und Tag in E DZ-ÜF EZ-ÜF 49,-/53,50 65,-/75,-

Haus Westerwaldblick

T18 Ferienwohnung+Pension Schmidt

Familiär geführte Pension mit gutbürgerlicher Küche. Verleihung der goldenen Ehrenurkunde des Hotelund Gaststättenverbandes Rheinland. Ob Feier oder Partyservice, wir beraten Sie gerne!

Günstiges und liebevoll geführtes Haus mit Ferienwohnung und Pension im schönen Gelbachtal zwischen Montabaur und Nassau. Geräumige Zimmer mit Du./WC mit und ohne Frühst. und gut ausgestattete Ferienwohnung 95m² laden zum Verweilen ein, ideal für Außendienst und Monteure, 7km von Montabaur und A3 entfernt, Limburg u. Koblenz schnell erreichbar, gratis telefonieren, engl. und frz. Sprachkenntnisse. Ferienwohnung buchbar ab 3 Tagen, Hunde erlaubt. Hund pro Tag 5,-.

Horbach (56412) Fam. Merz · Oberdorfstr. 15 Tel.: 0 64 39/3 35 · Mobil: 0171/9 57 67 93 hauswesterwaldblick@t-online.de

5 DZ, 2 EZ 12 Betten

28 22

Preis pro Person und Tag in E ÜF ab 25,-

MT-Bladernheim (56410)

Irmtrud Thome · Mittelaustr. 8 · Tel.: 02602/17934 Fax: 02602/8386981 · thome.i@web.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de

Preis pro Person und Tag in E Pension 6 Betten Du/WC ÜF ab 26,EZ-Zuschlag 5,1 Fewo bis 4 Tage 2 Pers. ab 5. Tag 2 Pers. je weitere von 1-6 Pers. 38,34,9,-

W18

Welschneudorf (56412)

Landgasthaus „Waldesruh” Lydia Kollas · Gartenstraße 4 Tel.: 02608/336 · Fax: 02608/944292 kollas@landgasthaus-waldesruh.de www.landgasthaus-waldesruh.de

Ruhig gelegene Pension mit familiärer Atmosphäre. Café-Restaurant-Biergarten, gut bürgerliche Küche. Alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, WLAN, z. T. Balkon. Für 2-4 Personen Appartements buchbar, HP u. VP möglich, Parkplätze und WLAN kostenlos; Ferienwohnungen: Preis auf Anfrage Preis pro Person und Tag in E 32 Betten DZ-ÜF EZ-ÜF 3Bett Apartm. 4Bett Apartm. m. Frühst. Frühst. DU/WC 34,50 42,92,120,-

W18

Welschneudorf (56412)

Rückerhof Tiergarten 1-4 · Tel.: 0 26 08/2 08 · Fax: 14 88 info@rueckerhof.de · www.rueckerhof.de

❖ DLG-Landhotel des Jahres 2004 ❖ Bauernhofurlaub ❖ Urlaub zu Pferd ❖ Ferienhäuser und - wohnungen

❖ Restaurant ❖ Landgasthof mit Auszeichnung Tagespreise in Eab 15 Zimmer

28 Betten

ÜF 26,- / 46,-

12 FeWo

4-6 Pers.

48,- / 78,-


Hotels, Pensionen, Gaststätten

SW

rec nge

ÜF

ab 55 45,298 Z 139,6 26,56 45,28 26,30 34,50

rm me

de

Zim

H H P H H P

hin

47 49,12 25,30 40,33 39,50 32 39,7 19,50

Be

H P H H H P

rte

rs

en

/Pe

ett

ise Pre

zah

eb

An

tri Be

e

e e

e hb

ko

Hotels, Pensionen, Gaststätten e e e e

– Online buchen unter www.westerwald.info

– Kostenfreie W-LAN Nutzung

Stil erweitert wurde, liegt inmitten des Eisenbachtales. Am Fuße des Schlosses gelegen, bieten wir Zimmer Die Hotelanlage verfügt über 33 Zimmer, 2 Tagungsan mit 5DU/WC, Telefon, Kabel-TV. W-Lan ineine allen räume, gemütlich eingerichtete Gasträume, Zimmern, Lift vorhanden Parkplätze. überdachte Terrasse, einensowie Biergarten sowie ICEeinen Bahnhof infür 15100 Min.Pers. Fußweg Bankettsaal Alle erreichbar, Zimmer mit Stadtmitte Dusche/WC, Radio, Sat-TV, Minibar und Durchwahltelefon. Unser und Restaurants in Minutennähe. Sehr gute AnbinKüchenmeister verwöhnt Sie mit regionalen und interdung an Autobahnen. nationalen Schlemmereien aus Produkten von heimischen Person und Tag in E 50%. Erzeugern und eigenerPreis Jagd.proKinderermäßigung

32 Betten DU/WC 50 Betten

EZ-ÜF Preis pro ÜF53,DZ/EZ Du/Bad/WC 45,-/59,Nomborn (56412)

DZ-ÜF und Tag in EZ-Zuschlag Person E HP39,DZ/EZ VP14,DZ/EZ 65,-/79,85,-/89,T20

Historisches Landhotel ***

T18 Familie Görg-Hans · Mühlenstraße W18 Horbach (56412) Hotel „Am Peterstor” vvv Tel. 06485/9122-0 · Fax 06485/9122-300 Studentenmühle Montabaur (56410)

info@studentenmuehle.de · www.eisenbachtal.de

Haus Westerwaldblick

Fam. Merz · Oberdorfstr. 15 Tel.: 0 64 39/3 35 · Mobil: 0171/9 57 67 93 hauswesterwaldblick@t-online.de

Unser Gästehaus sowie unsere Mühle, die im rustikalen Fühlen Sie sich bei uns wohl! Stil erweitert wurde, liegt inmitten des Eisenbachtales.

Die Hotelanlage verfügt über 36 Zimmer, 2 TagungsräuPeterstorstr. 1 · Tel. 0 26 02 /16 07 20 · Fax 16 07 30 me, 5 gemütlich eingerichtete Gasträume, eine überwww.hotel-peterstor.de dachte Terrasse, einen Biergarten sowie einen Bankettinfo@hotel-peterstor.de saal für 100 Pers. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Radio,

Sat-TV, Minibar und KüchenWir bieten Ihnen 13Durchwahltelefon. Doppelzimmer, 3Unser Einzelzimmeister verwöhnt Sie mit regionalen und internationalen mer, 1 modernes Studio, eine zentrale Lage, Schlemmereien aus Produkten von heimischen Erzeukostenfreie Parkplätze und WLAN im gesamten gern und eigener Jagd. Kinderermäßigung 50%. Familiär geführte Pension mit gutbürgerlicher Küche. Hotel. Preis pro Person und Tag E Verleihung der goldenen Ehrenurkunde desinHotel56 Betten ÜF DZ/EZ Rheinland. HP DZ/EZ Ob Feier VP DZ/EZ und Gaststättenverbandes oder Du/Bad/WC wir42,-/55,62,-/75,82,-/95,Partyservice, beraten Sie gerne! Preis pro Person und Tag in E Preis pro Person und Tag in E 30 Betten ÜF-DZ Fr-So 39,50 ÜF-DZ Mo-Fr u. So-Mo 50,50 5 DU/WC DZ, 2 EZ EZ-Zuschlag Fr-So 14,50 ÜFMo-Fr u. So-Mo 20,50 12 Horbach Betten W18 (56412) ab 25,-

Stand 02/2014 – Änderungen vorbehalten.

Haus Westerwaldblick

Fam. Merz · Oberdorfstr. 15 Tel.: 0 64 39/3 35 · Mobil: 0171/9 57 67 93

ab

nge

rte

H 30 40,00 H 33 47,50 H 32 39,H 55 50,Nettes, P 6ruhiges, 25,Ansprechendes familiär56geführtes H 40,Hotel und RestauHaus mitten in der H außerhalb 28 26,rant Fußgängerzoneder P 30 35,Ortschaft, direkt von Montabaur, am gelegen. mitWald Restaurant. Zimmer Zimmer mit mit Bad, Dusche, Du/WC, Telefon, kostenloses W-LAN, TVWC, und Fön; Sat-TV, Fön, Telefon, W-LAN, und zum Teil mit als besonders kinderfreundlich ausgezeichnet. Safe und Hosenbügler ausgestattet. Großer ParkGruppentarife. Ermäßigung ab 5 Nächte. Kostenplatz, LiftParkmöglichkeitem und Freibad. Vier Konferenzräume für günstige in der Nähe vorhanden. 5-50 Personen mit moderner Technik. online Preis pro Person und Tag in E buchbar über die hauseigene homepage. 55 Betten DZ-ÜF Preis pro Person und Tag inEZ-ÜF E abDZ-ÜF 45,ab 60,47 DU/WC Betten EZ-ÜF

Du/Bad/WC Girod (56412)49,-/53,50 -Eisenbachtal 65,-/75,- T21



Hotel-Restaurant GmbH T18 Montabaur (56410) *** Superior

Ingrid und Ute Hassler(56410) T18 MT-Bladernheim Hotel Schloss Montabaur vvvv Tel. 0 64 85/91550 · Fax 0 64 85/91 55 19

www.freimuehle.de · hotel@freimuehle.de Ferienwohnung+Pension Schmidt Irmtrud Thome · Mittelaustr. 8 · Tel.: 02602/17934 Fax: 02602/8386981 · thome.i@web.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de

me

Lydia Kollas · Gartenstraße 4 info@hotel-loewenguth.de Tel.: 02608/336 · Fax: 02608/944292 www.hotel-loewenguth.de kollas@landgasthaus-waldesruh.de www.landgasthaus-waldesruh.de

Zim

Be

hin

ise

Pre

zah

Ingrid und Ute Hassler H 47 47,50 Tel. 06485/91550 · Fax 06485/915519 P 12 22,50 www.freimuehle.de · hotel@freimuehle.de

T18 W18

Elgendorfer Str. 47 · Tel. 0 26 02 /6 86 92-0 Landgasthaus „Waldesruh” Fax 0 26 02 / 6 86 92-66

de

/Pe

lB

rs

en

ett

t

sar

eb

tri

ge

Hotel-Restaurant GmbH

Montabaur (56410) Welschneudorf (56412) Hotel Löwenguth

ÜF

e eit

s. S

Kirchstr. 18 · Tel.: 0 26 02/15 40 · Fax: 15 42 00

An

Familie Görg · Mühlenstraße Internet: www.posthotel-montabaur.de Tel. 06485/9122-0 · Fax Freimühle 06485/9122-300 Girod-Eisenbachtal ***S info@studentenmuehle.de · www.studentenmuehle.de Horbach Merz/Westerwaldblick Montabaur Hotel Löwenguth Montabaur Am Peterstor *** Montabaur Posthotel Hans Sacks Montabaur Schlemmer Mtb.-Bladernheim Schmidt Nomborn Studentenmühle *** Welschneudorf Rückerhof Welschneudorf Waldesruh Unser Gästehaus sowie unsere Mühle, die im Landhaus-

T18

Freimühle vvvv· info@hotel-schlemmer.de www.hotel-schlemmer.de Be

stg

Ga

Or

t

Familie Hertle, Bahnhofstraße 30 Historisches Landhotelvvv Tel.: 0 26 02 / 10 14 30 · Fax: 0 26 02 / 10 14 31 50 Studentenmühle E-Mail: contact@posthotel-montabaur.de

Montabaur (56410)

T21 Girod (56412) -Eisenbachtal Hotel-Restaurant Schlemmer zei

er

eb

T18 T20

An

Montabaur (56410) Nomborn (56412) „Posthotel Hans Sacks”

rec

(Eu

ro)

ht rm it D Ha U/ Fit llenba W ne d C ssr (hb aum ), F Sau r e ( fi), ibad So na (s F lar a), ium Da itnes (fb) s (f / S o mp ) Ko nn fbad nfe en ban (da) ren k( z-/ Lie Au so) gew fen tha ies e l t Te /G sra art rra um en sse od Ha er Ha ustie Ba lko ust re n ier erl a e ub on a u line f A t(e) nfr bu age chb (a) ar

SW

lB

sar

t

er eb stg Ga

t Or

Girod-Eisenbachtal Freimühle **** Horbach Merz/Westerwaldblick Montabaur Hotel Löwenguth Montabaur Am Peterstor *** Montabaur Posthotel Hans Sacks Pension Jägerklause,08:38 Wirzenborner Straße57 Marau 1 stgeber MtbMontabaur 2014.qxp 20.12.2013 Seite Tel: 02602/17444, Fax: 02602/18747 Montabaur Schlemmer Montabaur Schloss Montabaur Mtb.-Bladernheim Schmidt Nomborn Studentenmühle *** Welschneudorf Rückerhof Welschneudorf Waldesruh

ht

(Eu

ro)

it D Ha U/ Fit llenba W ne d C ssr (hb aum ), F Sau r e (fi) iba So na (s ,F d lar a), ium Da itnes (fb) s (f / S o mp ) Ko nn fbad nfe en ( d b ren ank a) z-/ Lie (so Au gew ) fen tha ies e l tsr Te /G aum art rra en sse od Ha er Ha ustie Ba lko ust re n ier erl a e u on a b uf t(e line An ) fra bu chb ge (a) ar

– Online buchen unter www.westerwald.info

e

e e e e e e e Im August 2008 eröffnetes Hotel Garni mit großen, hellen und ruhigen Zimmern. FrühstücksRuhig gelegene Pension mit familiärerfür Atmosphäre. terrasse, Kaminzimmer, Snackkarte kleine Café-Restaurant-Biergarten, gut bürgerliche Küche. Gerichte. Die Zimmer sind mit kostenlosem Alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, WLAN, z. T. W-Lan, Schreibtisch, TV, Minibar und Fön Balkon. Für 2-4 Personen Appartements buchbar, eingerichtet. Kostenlose Parkplätze vor der Tür, HP u. VP möglich, Parkplätze und WLAN kostenGaragen nach Vereinbarung. los; Ferienwohnungen: Preis auf Anfrage Preis pro Person und Tag in E Preis pro Person und Tag in E 30 Betten ÜF-DZ EZ 32 Betten DZ-ÜF EZ-ÜF 3Bett Apartm. 4Bett Apartm. m. DU/WC ab 40,ab 55,Frühst. Frühst. DU/WC 34,50 42,- (56412) 92,120,-W18 Welschneudorf

Hotel-Pension „Waldesruh” W18 Tel.: 0 26 08 / 336 · Fax: 0 26 08 / 23 75 95W18 Welschneudorf Landgasthof (56412) und Pension “Zum Wiesengrund” Rückerhof Lydia Kollas · Gartenstraße Gackenbach (56412) 4

Apostolos Dandanis, Im Wiesengrund 3,

Tiergarten 1-4 · Tel.: 0 26 08/2 08 · Fax: 14 88 Tel: 06439/9297090, Fax: 06439/9297089 info@rueckerhof.de · www.rueckerhof.de zum-wiesengrund@t-online.de

Schlossweg, Tel: 02602/14-300, Fax: 02602/14-121 info@hotel-schloss-montabaur.de www.hotel-schloss-montabaur.de • 298 Zimmer in 5 Gästehäusern; Günstiges und Ansprechendes Hotel und Restaurant außerhalb liebevoll ge- der • Busiseness-Spa mit Wald 18x9 gelegen. großem führtes Schwimmbad Haus Ortschaft, direkt am Zimmer mit Bad, • Sonnenterrasse mit Fön, Blick Telefon, über denmit Westerwald FerienwohDusche, WC, Sat-TV, W-LAN, und und Penzum Teil mit Safe und Hosenbügler nung ausgestattet. • günstige Verkehrslage sion im schönen Gelbachtal zwischen Montabaur und Großer Parkplatz, Lift Freibad. Konferenz• Restaurant Kroli am und Markt in der Vier Nassau. Geräumige Zimmer mit Du./WC mit und ohne räume für 5-50 Personen mit moderner Technik. Frühst. und gut Ferienwohnung 95m² Altstadt vonausgestattete Montabaur laden zum Verweilen ein, ideal für Außendienst und Preis pro Person und Tag in E • Kostenfreie Parkplätze und WLAN Monteure, 7km von Montabaur und A3 entfernt, gesamten Gelände Limburg u. Koblenz schnell erreichbar, gratis telefonieren, 47 auf Bettendem DZ-ÜF DZ-HP EZ-ÜF EZ-HP engl. und frz. Sprachkenntnisse. Ferienwohnung buchbar Du/Bad/WC 47,50 56,- Hund bis 67,-pro Tag63,60,ab 3 Tagen, Hunde erlaubt. 5,-.

Preis pro Nacht/Zimmer in E inkl. Frühstück 298Pension Zimmer EZPreis pro Person und Tag in EDZ 6 Betten Du/WC ÜF ab 26,EZ-Zuschlag 5,DU/WC 89,- – 119,139,- – 169,1 Fewo bis 4 Tage 2 Pers. ab 5. Tag 2 Pers. je weitere (56410) vonMT-Bladernheim 1-6 Pers. 38,34,9,-T18

Pension+Ferienwohnung Schmidt Irmtrud Thome · Mittelaustr. 8 · Tel.: 02602/17934 Fax: 02602/8386981 · thome.i@web.de www.schmidt-ferienwohnung-pension.beepworld.de

Ruhig am Waldrand geleg. Pension mit familiärer Atmosphäre. Café, gutbürgerl. Küche. Gemütlich eingerichteter Frühstücks- u. Speiseraum. Die Zi. sind modern eingerichtet mit Du/WC z. T. Balkon. Landgasthof undTerrasse, Pension mit griechischer Fernsehraum, Liegew. HP u. VPund mögl. 24 Personen Appartements buchbar. Clubangebot. internationaler Küche, im historischen Ortskern Abholservice. Fewo, qm, pur, 32004 Schlafz., Wohnzi., Gackenbachs gelegen. Natur der Wildund ❖ DLG-Landhotel des90 Jahres Küche, Bad, WC, Preis a. Anfrage. Freizeitpark Westerwald und diezu"Wäller ❖ Bauernhofurlaub ❖ Urlaub Pferd Preis pro Person und Tag in E Tour Buchfinkenland" Km Wanderwege) ❖ Ferienhäuser und -(15 wohnungen 32 Betten DZ-ÜF EZ-ÜF 3Pers. Apartm. 4Pers. Apartm. unmittelbar vor❖ derLandgasthof Haustür. mit Auszeichnung ❖ DU/WC Restaurant 30,- 35,65,99,Preis pro Person/Nacht in E inkl. Frühstück Tagespreise in Eab 5 DZ ÜF HP ab3. Nacht DU/Bad und WC 28 Betten 25,auf Anfrage 15 Zimmer ÜF 26,- / 46,- - 2,- p. P. 12 FeWo 4-6 Pers. Welschneudorf (56412) 48,- / 78,-

Rückerhof

W18

www.suedlicher-westerwald.de Tiergarten 1-4 · Tel.: 0 26 08/2 08 · Fax: 14 88

23 29


SW

Ferienwohnungen, Ferienhäuser

Ferienwohnungen und … beim Erfahren und Entdecken. SFerienhäuser W Ferienwohnungen, Ferienhäuser Meiner Natur ganz … Preise58 inklusive Energiekosten und Endreinigung wenn nicht anders vermerkt. – Online buchen unter www.westerwald.info 2014.qxp 20.12.2013 08:38 nah Seite

Be

Be

tri

stg

Ga

Or

t

eb

er

eb sar t tte n/W Gr o hn öß un en gen m2 Pre ise ab Be (Eu hin ro) de r ten Sch ger wim ec mb W ad/ ht oh nra Sau um na Sch lafr a u W m oh nsc hla Kü fra che um Ko che Du cke sch e/B Te rra ad/W sse C TV / - S Balko at/ n Ka W asc be l hm Lie asc gew hin e/T Ha iese/ roc kn Ha ustie Gart er en ust re on iere erlau line au bt bu f An (e) chb fra ge ar (a)

stgeber Mtb

e a a a

s s s

a

de

ab

(Eu ro) r ten Sch ger wim ec mb W ad/ ht oh nra Sau um na Sch lafr aum W oh nsc h Kü che lafrau m Ko che Du cke sch e/B Te rra ad/W sse C TV / - S Balko at/ n Ka W asc be l hm Lie asc gew hin e/T Ha iese/ roc kn Ha ustie Gart er en ust re e on iere rlau line auf bt( A e bu chb nfra ) ge ar (a)

s s s

hin

Be

Pre

ise

oh nu nge m2 n en

n/W

öß

Gr

Be

Be

tte

eb

tri

stg

Ga

Or

t

eb

sar

t

er

Gackenbach Thomas FH 6 62 39,Holler Ferdinand ** FW 3 48 27,Holler FW 4 70 und 40,-Endreinigung wenn nicht anders vermerkt. – OnlineMeyer buchen*** unter www.westerwald.info Preise inklusive Energiekosten Horbach Trimborn FH 3 60 60,Hübingen Familienferiendorf FH 36 a. A. Hübingen Hoffmann FW 2 40 20,Hübingen Jana FW 4 70 32,Montabaur Herbert Bleicher, Sonnenring 3, Tel: 02602/3949 FW 2/3 66 41,bleicher.montabaur@gmx.de www.ferienwohnung-montabaur.com Montabaur Hofgut Roßberg FW 6 90 44,Montabaur König-Sode****, Am Wassergraben 28 FW 2 45 40,Gackenbach Thomas FH 6 62 39,Tel: 02602/60959 + 0176/96 33 06 49 Holler Ferdinand ** FW 3 48 27,sode-koenig@t-online.de, www.wohnen-montabaur.de Holler Meyer FW 43 70 Montabaur Müller *** 46 40,34,Horbach Trimborn FH 32 60 Montabaur Villa zum Tiergarten, Fam. Heinz, Tiergartenstr. 15 FW 50 60,28,Hübingen Familienferiendorf FH 36 a. A. Tel: 0176/20725818, Hübingen Hoffmann FW 2 40 20,info@montabaur-ferienwohnung.com Hübingen Jana FW 4 70 32,www.montabaur-ferienwohnung.com Montabaur Herbert Bleicher, Sonnenring Tel: 02602/3949 FW 2/3 Mtb.-Elgendorf Nichtraucherhaus, Mechthild3,Goebel, Brunnenstr.1, 2 66 45 41,28,bleicher.montabaur@gmx.de Tel: 02602/994019, Fax: 90681 www.ferienwohnung-montabaur.com mechgoebel@googlemail.com Montabaur Hofgut Roßberg FW 65 120 90 44,Mtb.-Ettersdorf Am Birkenweg 40,Montabaur König-Sode****, Am Wassergraben 28 FW 2 45 Nentershausen Schmidt 70 40,36,Tel: Niederelbert Frink02602/60959 *** + **** + 0176/96 33 06 49 2FW 2/3 61 35,sode-koenig@t-online.de, www.wohnen-montabaur.de Niederelbert Müller FW 3 65 33,Montabaur Müller FW 3 200 46 135,34,Nomborn Landhaus Nomborn FH 8+ Montabaur Villa zum*** Tiergarten, Fam. Heinz, Tiergartenstr. 15 FW 24 50 Welschneudorf Schäfer 90 28,45,Tel: 0176/20725818, info@montabaur-ferienwohnung.com www.montabaur-ferienwohnung.com Mtb.-Elgendorf Nichtraucherhaus, Mechthild Goebel, Brunnenstr.1, FW 2 45 28,Tel: 02602/994019, Fax: 90681 mechgoebel@googlemail.com Mtb.-Ettersdorf Am Birkenweg FW 5 120 40,Nentershausen Schmidt FW 2 70 36,Niederelbert Frink *** + **** 2FW 2/3 61 35,Niederelbert Müller FW 3 65 33,Nomborn Landhaus Nomborn FH 8+ 200 135,Welschneudorf Schäfer *** FW 4 90 45,-

a

k s s ks

e a a a

s s s

a

k k s

a

k

a a

s

k

a

S W Ferienwohnungen, Ferienhäuser ienwohnungen, Ferienhäuser s

a

eit tri e eb sar t tte n Gr /Woh öß nu en nge m2 n Pre ise ab Be (Eu hin ro) de rte Sch wim nger ech mb W t a oh nra d/Sau um na Sch lafr W An aum oh ze ns ig Kü B chlae s. cheetr frauSei te ieb sar m Ko B t cheett e DuG ckne/W oh scrhö nu eß/Ben nge Te a m 2 d n rPrrae /W ssisee C TV /Baab lk(Eo B- eSa u W hitn/Kdea nro) asSc brte l en ch w ger Lie hm ai s gW ew mcmhibne echt a i o /T e d h Ha /Sr nsre/ umart aoucnkan Ha uSsctie aG er en ust hlare on Wierefraeurm lau lineoh au bt b ns f A (e) Kü uchcbhla nfrag che arfrau e ( m a) Ko che Du cke sch e/B Te rra ad/W sse C TV / - S Balko at/ Ka n W asc be l hm Lie a gew schin e/T Ha iese/ roc kn Ha ustie Gart er en ust re on iere erlau line auf bt( A e bu chb nfra ) ge ar (a)

eb

er

– Online buchen unter www.westerwald.info Preise inklusive Energiekosten und Endreinigung wenn nicht anders vermerkt.– Kostenfreie W-LAN Nutzung www.westerwald.info Preise inklusive Energiekosten und Endreinigung wenn nicht anders vermerkt.

s. S

ge

zei

Ga

t

Or

stg

U19 M M M Ferienwohnung Meyer Holler (56412)

U19 Ferienwohnung M MFerdinand Holler (56412)

Be

Ferienhaus Trimborn

Hauptstr. 22, Tel.: 06439/7743,s Mobil: 0171/7787540 e

Be

An

Lahnstr. 13 · Tel.: 0 26FH02/906 76562 39,Lahnstraße 15 · Tel. 0 26 02/17 375 Gackenbach Thomas Mobil: 01 73/6 74 19 10 · TheoFerdinand@t-online.de Mobil: 0 171/41 17 694 · fewomeyer@online.de Heilberscheid Doris Becker, Str. 1 FH 6 78 35,- s a.A. FH Spannhecker 6 62 39,Tel. + Fax:FH 06485/4651 Spannhecker Str. 1 6 78 35,a.A. Ferdinand ** FW 3 48 27,485/4651 Holler Holler Meyer ***FW 3 48 27,FW 4 70 35,- s Horbach TrimbornFW 4 70 35,FH 3 60,- s Hübingen Hoffmann FH 3 FW 2 40 20,60,Hübingen Rosel Noll, Bergstr. 06439/1315 FW 3 90 30,- s FW 2 3,40Tel: 20,Schöne Aussicht FW 2 38 rgstr. 3, Tel:Kadenbach 06439/1315 FW 3 90 30,Montabaur ht FW 2 38 U19 U19 Holler (56412) FW 2 66 41,Holler (56412) Bleicher **** Neue Fewo. für 2-4 Pers., ca. 70 qm, Montabaur König-Sode****, Wassergraben 28 FW 2 45 42,50s FW ruhige 2Am Lage, 66 41,M M M Ferienwohnung Ferdinand Ferienwohnung Meyer Waldnähe, sep. Schlafzi., gr. Wohnzi. mit Schlafcouch M M Tel: 02602/60959 33 06 49 **, Am Wassergraben 28 FW 2 + 0176/96 45 42,50 k Lahnstr. 13 · Tel.: 0 26 02/90 765 Lahnstraße · Tel. 0kompl. 26 02/17 und gemütl. 15 Essecke, Kü.,375 Geschirrspülmaschisode-koenig@t-online.de, www.wohnen-montabaur.de 959 + 0176/96 33 06 49 Mobil: 01 73/6 74 19 10 · TheoFerdinand@t-online.de Mobil: 0 171/41 Du/WC, 17 694 · fewomeyer@online.de ne, Mikrowelle, Sat-TV, Stereoanlage, Ferienwohnung für 2-3 Montabaur FWPersonen, 3 4648 qm, 34,-ruhige Lage, t-online.de, www.wohnen-montabaur.de Garten mit Sitzgarnitur,Müller Grillmöglichkeit, Spielgeräte. großes Wohnschlafzimmer, Küche Montabaur Hofgut Roßberg FW 6komplette 90 44,FW 503m; Reiten, 46 34,k mit Kinderbett und Hochstuhl. Spielplatz Geschirrspülmaschine, Bad, Du/WC, SAT-TV, Mtb.-Elgendorf Nichtraucherhaus, FW 2 45 25,rg FWWanderwege. 6 Mechthild 90 44,-Goebel, Brunnenstr.1, Schwimmen in der Nähe. Rad- und Kinderbett, Hochstuhl, Bett- und Handwäsche Tel:gestellt. 02602/994019, Bettu. Handwäsche wird Parkmögl. Hof, aus, Mechthild Goebel, Brunnenstr.1, FW 2 Fax: 45im90681 25,s Nähe, vorhanden. KFZ-Stellplatz. Freizeitbad in der Haustiere und Hausprospekt auf Anfrage. mechgoebel@googlemail.com 4019, Fax: 90681 Fahrradverleih im Ort. Mtb.-Ettersdorf Am Birkenweg FW 5 Tagespreis 120 40,googlemail.com Tagespreis in E in E Anzahl von Anzahl von Niederelbert **** 5 120je weit. 2FW 38,- k je weit. g 40,Wohbis Wohbis bisFrink *** +FW Tagesbis 2/3 61 ab 2. Tag nungen Personen nungen Personen Pers. preis 2/3 61 Pers.38,Pers. Niederelbert Müller 2FW FW 3 65 33,- s Pers. * Niedererbach Sandbachtal FW 4 70 27.- 40,FW 3 65 5,- 33,1 2-4 2 40,1 2-3 2 8,Neue Fewo. für 2-4 Pers., ca. 70 qm, ruhige Nomborn Landhaus Nomborn FH 8+ 200 135,FW 4 Lage, 70 40,Waldnähe, sep. Schlafzi., gr. Wohnzi. mit Schlafcouch Oberelbert Michels FH 8+ 200 135,FW 2 80 26,mborn und gemütl. Essecke, kompl. Kü., GeschirrspülmaschiWelschneudorf Schäfer ***FW FW 4 90 45,2 80 26,ne, Mikrowelle, Du/WC, Sat-TV, Stereoanlage, Ferienwohnung für 2-3 Personen, 48 qm, ruhige Lage, FW 4 Spielgeräte. 90 45,Garten mit Sitzgarnitur, Grillmöglichkeit, 30 großes Wohnschlafzimmer, komplette Küche mit Kinderbett und Hochstuhl. Spielplatz 50 m; Reiten, Geschirrspülmaschine, Bad, Du/WC, SAT-TV,

W18

Horbach (56412)

a

e a a a

s s

a a

s

a

a s W18 Liebevoll restauriertes 225 Jahre k altes Fachwerkhaus Ferienhaus Trimborn für 3 Personen. 2 Schlafzimmer, Dusche / WC,

Horbach (56412)

a a

a a a a a

Hauptstr. 22, Tel.:Diele/Küche, 06439/7743,Wohn. Mobil: /0171/7787540 Waschmaschine. Esszimmer, TV, Radio. Bett-, Handwäsche 10,- p. Person. k a Fenster mit Fliegengitter. Parkplatz. Kleinkindbett a mit auf Anfrage. Langzeitvermietung auf Anfrage. Stall s am Haus. 2 Boxen (g. Gebühr), große Wiese Leihfahrräder auch Elektro auf Anfrage. Kaminofen vorh. k a Tagespreis in E Anzahl von s 1. Tag Wohbis bis jeder aweitere nungen Personen Pers. Tag a a 1 1-3 3 60,28,Liebevoll restauriertes 225 Jahre altes Fachwerkhaus für 3 Personen. 2 Schlafzimmer, Dusche / WC, a Waschmaschine. Diele/Küche, Wohn. / Esszimmer, TV, Radio. Bett-, Handwäsche 10,- p. Person. Fenster mit Fliegengitter. Parkplatz. Kleinkindbett auf Anfrage. Langzeitvermietung auf Anfrage. Stall mit


W17

Hübingen (56412)

Familiendorf Hübingen

Am Buchenberg 1 · Tel. 06439 - 92 00 40 info@ffd-huebingen.de · www.ffd-huebingen.de

Umsäumt von intakter Natur bilden funktionale, gemütlich eingerichtete Ferienhäuser mit eigener Terrasse den Kern der Ferienanlage. Panorama-Speisesaal, eigene Bildhauerei, Töpferei, Streichelzoo - das gemeinnützige Familienferiendorf ist Ausgangspunkt vieler Aktivitäten, viele tolle Ausflugsziele mitten im Naturpark Nassau. Häuser für 4 - 8 Pers., eigene Küche, Wohn/Esszimmer, Wanderwege direkt von der weitläufigen Ferienanlage aus, Familienprogramm mit Bogenschießen, Yoga, Speckstein u.v.m. während der Ferien. Preise auf Anfrage.

T18

Montabaur (56410)

Fewo Hofgut Roßberg

Monika Hense · Roßbergerhof 4 Tel.: 0 26 02/8 38 69 58 · Fax: 9 16 14 84 Mobil: 01 51/22 37 97 07 · atelierhense@web.de www.hofgut-rossberg.de

Neue, liebevoll eingerichtete Fewo in ehem. Hofgut, sehr ruhige schöne Lage inmitten freier Natur, 2 km bis zum Zentrum. Sep. Eingang, 2 Schlafz., großz. WZ, Küche, Dusche/WC, Einbettzimmer, gr. Balkon, TV, Parkplatz. Naturteich, Liegewiese, Grillmöglichkeit. Bettw. vorhanden, Haustiere n. Absprache. Malinteressierte können auf Wunsch priv. Malstunden belegen.

Anzahl Wohnungen

von bis Personen

Tagespreis bis 2 Pers.

1

2-6

44,-

Tagespreis in E je weitere Person

Montabaur-Ettersdorf (56410)

T18

Karl-Heinz Ehrhardt · Birkenweg 5 · Tel. 0 64 39/90 09 10 · Fax: 90 09 12 · mmneumeister@yahoo.de Erholen, Entspannen, Wohlfühlen im komfortablen Ferienhaus für 5 Pers. (125 qm, Landhausstil) im idyllischen Gelbachtal. Großer Garten, Liegewiese + Grillplatz mit rustikaler Sitzgruppe. Spielplatz in der Nähe, Rad- u. Wanderwege direkt am Haus. Badesee +Minigolf in 5 km, Montabaur 8 km, Limburg 12 km. Kutschfahrten im Ort, PKW-Stellplatz. EG: gr. Wohnz. mit Kachelofen, TV, Stereo, DSL-Achschl., Bücherecke, Bauernstube mit gr. Süd Balkon+ Sitzmöbel, Küche mit Sitzecke, Spülm., Mikro, Backofen, Toaster, Wasserkocher. OG: gr. Schlafz. für 2 Pers. und Kinderbett, 1 DZ, 1 EZ, Bad mit Du/Wanne/WC Souterrain: Dampfsauna (gegen Aufpreis), Ruheraum, Sport - u. Bräunungsgeräte, Waschmaschine und Trockner. Bett- u. Handw. inkl., Hunde a. A., E-Heizung, engl. u. franz. Sprachkenntnisse

1

2-5

Ober dem Dorf 6 · Tel.: 0 64 39/9 29 60 44

Fewo. für 2 Pers. u. Kleinkind, 40 qm. 1 Doppelschlafzimmer mit Kinderbett, sep. Eingang, Wohn/ Kochkü., DU/WC, Farb-TV, Telefon u. Internetanschluss, Terrasse, Liegewiese, Gartenanlage, Grill. Bett-, Handwäsche vorhanden. Spielplatz 30 m, Wild- u. Freizeitpark 2 km entfernt Wanderwege, Reiten + Tennisplatz in der Nähe. Tagespreis in E Anzahl von Wohbis bis Tagesje weit. nungen Personen Pers. preis Pers. 1

1-2

2

20,-

W17

Hübingen (56412)

Ferienwohnung Jana

Im Grund 4 · Tel.: 0 64 39/76 07 · Fax: 90 13 11

Ferienwohnung (70m²) für 4 Pers. in ruhiger Lage, 2 Doppelzimmer, kombinierte Wohn-/Essküche, Dusche/WC, Sat-TV, WLAN, Raucherterrasse, Grillnutzung in Absprache, Bett,-u. Handwäsche vorhanden. Rad-u. Wanderwege starten direkt vor Ort. Wild-u. Freizeitpark in 2km, Kurstadt Bad Ems mit Thermenlandschaft in 13 km, Nassau an der Lahn in 10 km, Montabaur in 14 km, Herthasee in 8km zu erreichen Anzahl von Wohbis nungen Personen 1

1-4

Tagespreis in E TagesAufpreis preis bis 3 Tage

bis Pers. 2

32,-

je weit. Pers.

5,-

6,-

Ferienappartement Müller

U17 Ferienwohnung Helga Müller

Gelbachstr. 4 · Tel. 0 26 02/34 33 Mobil: 01 77/35 61 462 kontakt@ferienwohnung-in-montabaur.info www.ferienwohnung-in-montabaur.de

Wiesenstr. 24 · Tel.: 0 26 02 / 56 31 oder 01 75/1 60 19 08 · Fax: 0 26 02/99 71 58 mueller.niederelbert@t-online.de www.ferienwohnung-helga-mueller.de

1 Ferienappartement für 1-3 Personen in ruhiger Zentrallage. Nähe Fußgängerzone und Gelbachtal. 46 qm. Ausstattung: 1 Doppelbettc., 1 Einzelbett, komplett einger. Küche, Bad/Du/WC, Balkon, TV, Telefon, Internet-Anschluß W-LAN (DSL), Waschm., Bettwäsche, Wasser, Energiekosten u. Endreinigung im Preis enthalten.

Neu eingerichtete Wohnung am Ortsrand, sehr ruhige Lage, 65 qm, für 2 – 3 Personen. Wohnzimmer mit ausziehbarer Couch für 2 Personen, 1 Doppelschlafzimmer, Küche mit Essecke, Bad/Du/WC, Abstellraum. Terrasse, sep. Eingang. Waschmaschine vorhanden; Monatspauschalen sind selbstverständlich möglich Auf Wunsch Internetanschluss. 3 km von Montabaur entfernt.

T18

Montabaur (56410)

1

Ferienhaus am Birkenweg

Anzahl von Wohbis nungen Personen

Ferienwohnung Hoffmann

Anzahl von Wohbis bis ab 3 nungen Personen Pers. Tage

8,-

W17

Hübingen (56412)

1-3

2

40,-

Tagespreis in E ab 5 ab 8 ab 12 ab 26 je weit. Tage Tage Tage Tage Person 38,-

36,-

35,-

34,-

10,-

W18

Gackenbach (56412)

Ferienhaus Thomas

Neu ausgestattetes Blockhaus mit ca. 62 qm für 2-6 Personen in absoluter Ortsrandlage auf einem 2000 qm großen Grundstück mit Schwimmbad.

Tagespreis in E Tagespreis ab 3 Tagen bis 3 Pers.

bis 5 Pers.

Anzahl Wohnungen

3

40,-

50,-

1

von bis bis Personen Pers. 2-6

2

Tagespreis in E Tages- je weit. preis Pers.

Heizung, Strom Wasser kWh u. Endr.

45,-

0,25

8,-

Anzahl Wohnungen

von bis Personen

1

2-3

Tagespreis in E bis bis 3 Übern. ab 4 Übern. je weitere Pers. Tagespreis Tagespreis Pers. 2

36,-

33,-

5,-

U17 Niederelbert (56412) M M M MFerienwohnung Frink M M M Rosel Frink · Südstr. 19 · Tel.: 0 26 02/90 465 Mobil: 0 160/80 14 990 rosel.frink@t-online.de · www.ferienwohnung-frink.de

Bitzstraße 3 · Tel. 0 64 39/90 08 56 www.ferienhaus-thomas.de

bis Pers.

Niederelbert (56412)

inkl.

Ruhiges, am Waldrand gelegenes 2-FH mit herrlichem Garten und Naturteichanlage sowie Liegewiese u. Grillhütte. 2 neue Fewos im OG und DG mit separatem Eingang. FW I****: Wohnz. m. Doppelschlafcouch und integr. Küche, 1 Doppelz., Bad/Du/WC, Abstellraum. Zubuchung von 1 Doppelzimmer auf Anfrage mögl. FW II***: Wohnz. mit integr. Küche, 1 Doppelz., 1 Zimmer mit Einzelbett, Bad/Du/WC. Monatspauschalen möglich

Anzahl Wohnungen

von bis Personen

2

2-3

Tagespreis in E Tagespreis ab 7 ab 4. Übern. Übern. 38,-

35,-

Stand 02/2014 – Änderungen vorbehalten.

www.suedlicher-westerwald.de

31


SW

Ferienwohnungen, Ferienhäuser U21

Nentershausen (56412)

Ferienwohnung Schmidt

Weserstr. 7 · Tel.: 06485/4387 u. 0177/4004707 hwa-schmidt@gmx.de

Ferienwohnung f. 2 Personen, 70 qm, ruhige Lage, Waldnähe, nahe der A3. Wohnzimmer mit Schlafcouch, Sat-TV, Doppelschlafzimmer, kompl. einger. Küche mit Mikrowelle. Neu renoviertes Bad mit DU/WC/Bidet, gr. Terrasse, Liegewiese. 10 km Entfernung nach Limburg und Montabaur. Alle Nebenkosten inkl. Einkaufsmöglichkeiten im Ort. Tagespreis in E Anzahl von Wohbis Tagespreis nungen Personen 1

32

1-2

36,-

T20

Nomborn (56412)

Landhaus Nomborn

Mittelstr. 29 · Tel.: 06485/507 + 0178/2103707 info@landhaus-nomborn.com www.landhaus-nomborn.de

Im Krautfeld 16 · Tel.: 02608/855 info@ferienwohnung-welschneudorf.de www.ferienwohnung-welschneudorf.de

Ein ausgefallen und aufwendig restauriertes 300 Jahre altes denkmalgeschütztes Fachwerkhaus zwischen Limburg und Montabaur. Sehr komfortabel eingerichtet für 6 - 8 + Personen, mit 5 Schlafz. Offenes Wohnen auf 4 Ebenen. Uneinsehbarer romantischer Garten mit Gästehaus, zusätzliche Schlafgelegenheit. Bio-Sauna und Außen-Tauchbecken. 2 Außenkamine. Wander- und Fahrradparadies. Autobahnanschluss und 2 ICE-Bhf in der Nähe.

Anzahl Wohnungen

von bis Pers.

Vermietung ab 3 Tage

1

4-8

ab 150,-

Tagespreis in E ab je weitere 4. Tag Pers. 135,-

W18 Ferienwohnung Schäfer M M M Welschneudorf (56412)

15,-

Ruhige, komf. Ferienwohnung (90 qm) m. Stellplatz, sep. Eingang, Nichtraucher, keine Tiere, Schlafz. mit Doppelbett u. Ki-Bett, Wohnz. Mit Schlafsofa, Küche m. Spülm./Essecke im Erker, Grillmöglichk, Endreinigung, Tisch-, Bett- u. Handwäsche inkl. Fahrräder u. Bollerwagen Verleih, Naturpark Nassau Wandern, Walking, Radf., Reiten, Bad Ems 7 km, Nassau 9 km, ICE Bahnhof Montabaur 8 km

Anzahl Wohnungen

von bis Pers.

1

2-4

Tagespreis in E bis ab dem je weitere je weitere 2 Pers. 6. Tag Pers. bis 14 J. Pers. ab 14 J. 48,-

45,-

5,-

8,-


Weitere Gastgeber Gastgeber Anschrift

Kontakt

Gasthof-Pension Zur Krone Ferienwohnung Brand Hotel-Restaurant Tannenhof Hotel-Restaurant Jägerstube Ferienhaus Becker Ferienwohnung und Unterkunft Frey Serways Heiligenroth West Ferienwohnung Schöne Aussicht Ferienwohnung Asowa Ferienwohnung Castor Gästehaus Joana Hotel Schloss Montabaur Jugendherberge Montabaur Pension Garni Jägerklause Apartement Roßbach Ferienwohnung Enhold Landdomäne Fischerhof Ferienwohnung Zintel Hotel Link Hotel-Restaurant Thüringer Hof Gasthaus Zum Dorfbrunnen Ferienwohnung Siebenschläfer Restaurant und Pension Zum Erbachtal Ferienwohnung Theis Restaurant-Hotel Split Privatzimmer Kreutzer Hotel Waldhof Appartements/Zimmer Reiterhof Montabaur Martinas Ferienwohnung Gaststätte-Pension Westerwälder Hof

(02620) 8690 (0 6439) 6300 (0 6439) 929351 (0 64 85) 8360 (0 64 85) 4651 (026 02) 5766 (026 02) 106 84-0 (02620) 3299888 (0151) 2079 00 89 (026 02) 2107 (026 02) 9 08 60 (026 02) 14107 (026 02) 5121 (026 02) 174 44 (0 26 02) 947377 (026 02) 178 06 (026 02) 18507 (02620) 364 (0171) 9 8390 40 (02620) 9208 00 (026 02) 99 94 40 (0 64 85) 780 (0 64 85) 616 (026 08) 511 (026 02) 8822 (02620) 1316 (02620) 954 0531 (026 02) 5560 (026 08) 94 4522 (026 08) 324

Borngasse 4 | 56337 Eitelborn Hirschenberg | 56412 Gackenbach-Dies Gelbachstraße 1 | 56412 Gackenbach-Dies Kirchstraße 6 | 56412 Görgeshausen Spannheckerstr. 1 | 56412 Heilberscheid Brunnenstraße 3 | 56412 Heiligenroth An der Autobahn A3 | 56412 Heiligenroth Römerstraße 48 | 56337 Kadenbach Roßbergerhof 4a | 56410 Montabaur Pfarrer-Fein-Straße 7 | 56410 Montabaur Allmanshausen 13 | 56410 Montabaur Schloss | 56410 Montabaur Richard-Schirrmann-Str. | 56410 Montabaur Marau 1 | 56410 Montabaur Alleestraße 16 | 56410 Montabaur Herrenhahnweg 12 | 56410 Montabaur-Horressen Fischerhof | 56410 Montabaur-Reckenthal Römerstraße 1 | 56335 Neuhäusel Hauptstraße 29 | 56335 Neuhäusel Hauptstraße 33 | 56335 Neuhäusel Bachstraße 1 | 56412 Niederelbert Am Handsgraben 5 | 56412 Niedererbach Waldstraße 12 | 56412 Niedererbach Backhausstraße 4 | 56412 Oberelbert Hauptstraße 61 | 56412 Ruppach-Goldhausen Schlossstraße 7a | 56337 Simmern 56337 Simmern Ringstraße 4 | 56412 Stahlhofen-Untershausen Waldstraße 8 | 56412 Welschneudorf Bad Emser Straße 1 | 56412 Welschneudorf

– Kostenfreie W-LAN Nutzung

Tourist-Information Konrad-Adenauer-Platz 8 56410 Montabaur Telefon: (026 02) 126-777 E-Mail: tourismus@montabaur.de

www.suedlicher-westerwald.de

Stand 02/2014 Änderungen vorbehalten.

www.suedlicher-westerwald.de

33


Köstlich und kulinarisch Stadt Montabaur Restaurants American Sportsbar | (0 26 02) 6 74 82 44 Artischocke | (0 26 02) 9 16 65 93 Baumhaus | (0 26 02) 1 58 58 Bambus | (0 26 02) 8 38 88 86 Casanuova | (0 26 02) 9 50 63 00 China-Restaurant Lotus | (0 26 02) 52 01 Classic | (0 26 02) 9 05 31 El Rancho Steakhaus | (0 26 02) 1 68 10 | Restaurant Mons Tabor | (0 26 02) 1 70 35 Konrad´s | (0 26 08) 9 97 45 50 Kroli am Markt | (0 26 02) 1 41 07 La Villa | (0 26 02) 9 99 37 93 Pizzeria da Salvo | (0 26 02) 29 74 Pizzeria Muzzalupo | (0 26 02) 57 09 Pizzeria Picasso | (0 26 02) 9 99 52 93 Round About | (0 26 02) 9 97 90 01 | Rustika | (0 26 02) 42 22 Sion am Markt | (0 26 02) 6 86 98 66 Taverne | (0 26 02) 9 50 62 40 Victor’s Restaurant | (0 26 02) 15 40 Cafés Bäckerei Café Grund | (0 26 02) 8 38 76 34 Bäckerei Café Grund „An der alten Stadtmauer” (0 26 02) 1 34 13 18 Caffemo | (0 26 02) 8 39 39 98 Eiscafé Dolomiti | (0 26 02) 6 74 44 19 Eiscafé La Dolce Vita | (0 26 02) 8 38 63 83 Eiscafé La Galleria | (0 26 02) 9 99 19 87 Frank’s Corner Konditorei Café Hübinger | (0 26 02) 49 28 Konditorei Café Görg | (0 26 02) 36 09 Latino | (0 26 02) 1 34 24 62 Mühlenbäckerei MundART | (0 26 02) 9 18 13 28 Vogelhaus | (0 26 02) 9 16 35 94

Gaststätten Alt Montabaur | (0 26 02) 96 47 75 26 Brunnenstube Capri | (0 26 02) 52 24 Ewige Lampe | (0 26 02) 38 65 Gasthof Decker | (0 26 02) 1 27 01 Em Ählchen | (0 26 02) 73 92 46 27 Jägerklause | (0 26 02) 1 74 44 Löwenburg Reiterklause | (0 26 02) 9 99 58 58 Scala | (0 26 02) 9 99 25 33 | Sultan-Bar | (0 26 02) 6 75 60 81 Theke am Rebstock | (0 26 03) 47 46 Via del Gusto (0 26 02) 1 06 83 50 Weinbar „Zum Heiligen Geist“ | (0 171) 8 33 23 63 Zum Wolkenkratzer | (0 26 02) 9 99 58 79 Imbisse / Fast Food ARAL-Tankstelle mit Bistro | (0 26 02) 91 73 69 Bistro Deniz | (0 26 02) 1 86 89 Bistro Quendelberg | (0 26 02) 6 94 93 07 Canan’s Kebaphaus | (0 26 02) 99 94 40 Kespe’s Imbiss | (0 26 02) 49 05 Imbiss Baumann | (0 26 02) 9 47 64 23 Imbiss Ludger | (0 172) 6 80 07 96 Suppenhimmel | (0 26 02) 94 73 77 Tay Do China-Thai Bistro | (0 26 02) 9 99 32 43 Yummy | (0 26 02) 9 99 27 33 |

Biergarten American Sportsbar

34


Rund um Montabaur Restaurants Montabaur-Wirzenborn Landgasthaus Wirzenborner Liss | (0 26 02) 43 27 Brüdermühle | (0 26 02) 53 05 Eitelborn Gasthof Zur Krone | (0 26 20) 86 90 Resaturant Nassauer Hof | (0 26 20) 95 09 60 Girod Pizzeria Belmonte | (0 64 85) 80 55 Weinhaus Bacchus | (0 64 85) 18 37 58 Freimühle | (0 64 85) 9 15 50 Görgeshausen Jägerstube | (0 64 85) 83 60 Le Piano | (0 64 85) 18 35 53 Panorama Blick | (0 64 85) 9 10 64 Heilberscheid Dorfschänke | (0 152) 33 64 28 73 Heiligenroth ASIA Nam Vy Raststätte Heiligenroth | (0 26 02) 10 68 40 Im Real | (0 26 02) 88 70 Snackbox Nentershausen Pizzeria Calabria | (0 64 85) 47 77 Restaurant Terrazzino | (0 64 85) 42 82 Neuhäusel Al Giardino | (0 26 20) 85 94 | Athen | (0 26 20) 95 41 44 Thüringer Hof | (0 26 20) 92 08 00 Nomborn Studentenmühle | (0 26 20) 9 12 20 Ruppach-Goldhausen Split | (0 26 02) 88 22 Sonnenhof | (0 26 02) 84 00 Welschneudorf Landhotel Rückerhof | (0 26 08) 2 08 Waldesruh | (0 26 08) 3 36 Zum Hannes | (0 26 08) 3 53

Cafés Daubach Dorfcafé | (0 26 02) 48 66 Gackenbach Wild- und Freizeitpark Westerwald (Waldcafé) | (0 64 39) 62 02 Heiligenroth Glashaus Café | (0 26 02) 6 86 98 10 Niederelbert Eiscafé Abruzzo | (0 26 02) 1 82 79 Welschneudorf Landhotel Rückerhof | (0 26 08) 2 08 Waldesruh | (0 26 08) 3 36 Gaststätten Montabaur-Bladernheim Hubertusklause | (0 26 02) 42 00 Montabaur-Horressen Bürgerstube | (0 26 02) 9 99 99 44 Reiterklause | (0 26 02) 9 99 58 58 Zum Westerwald | (0 26 02) 45 00 Boden Zur Tante Anna | (0 26 02) 88 27 Daubach Eulenstube | (0 26 02) 1 27 18 Gackenbach „Zum Wiesengrund“ | (0 64 39) 9 29 70 88 | Großholbach Holwicher Stubb | (0 26 02) 18 00 26 Heiligenroth Zur Linde | (0 26 02) 18 00 42 Holler Heibel | (0 26 02) 1 06 85 08 Horbach Zum grünen Baum | (0 64 39) 65 84 Gaststätte und Pension Westerwaldblick | (0 64 39) 3 35

Kadenbach Zur Augst | (0 26 20) 81 75 Zum Westerwald | (0 26 20) 4 51 20 01 Nentershausen Stadionklause | (0 64 85) 91 18 60 Neuhäusel Augster | (0 26 20) 95 03 03 Niederelbert Zum Dorfbrunnen | (0 26 02) 99 94 40 Niedererbach Erwocher Pfeifche | (0 64 85) 80 79 Zum Erbachtal | (0 64 85) 6 16 Oberelbert Stelzenbachstubb | (0 26 08) 94 46 03 Stahlhofen Westerwälder Hof Untershausen Im Höfje | (0 26 02) 41 49 Welschneudorf Landhotel Rückerhof | (0 26 08) 2 08 Westerwälder Hof | (0 26 08) 3 24 Imbisse / Fast Food Gackenbach Wild- und Freizeitpark Westerwald (Imbiss-Kiosk) | (0 64 39) 62 02 Heiligenroth Imbiss Ginseng | (0 26 02) 9 16 10 30 Imbiss Edessa | (0 26 02) 9 99 816 Burger King | (0 26 02) 9 99 53 61 Mc Donalds | (0 26 02) 32 39 Nentershausen Ohly | (0 64 85) 42 44

Stand 02/2014 – Änderungen vorbehalten.

www.suedlicher-westerwald.de

35


Wissenswertes und Service Bahnauskünfte DB-Reisezentrum Montabaur im ICE-Bahnhof Öffnungszeiten: Mo., Di., Fr. 05.45-18.20 Uhr Mi., Do. 07.30 -11.30/12.15-17.00 Uhr Sa. 08.30 -14.00 Uhr So. 10.40 -13.00/13.30 -17.15 Uhr Deutsche Bahn AG www.bahn.de Service-Telefon (018 05) 99 66 33

Busverbindungen RMV Montabaur Telefon: (0 26 02) 1 58 60 www.rmv-bus.de Öffnungszeiten Mo.-Do. 07.30 -12.00/12.30 -16.00 Uhr Fr. 07.30 -12.00/12.30 -14.30 Uhr

Notdienste Apotheken-Notdienst Telefon (018 05) 258825 plus Postleitzahl des Standortes (56410 oder 56412) Feuerwehr/Rettungsdienst der Verbandsgemeinde Montabaur: 112 Polizei: 110

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach Telefon (026 02) 684-0 www.krankenhaus-dernbach.de

Wassersport und Minigolf

Gemeinschaftsklinikum Kemperhof Koblenz Kinderklinik Telefon (0261) 499-0 www.gemeinschaftsklinikum.de

Mons-Tabor-Bad 56410 Montabaur Telefon (026 02) 4611 www.mons-tabor-bad.de

Giftnotruf Mainz Tel. (0 6131) 19240 Zahnärztliche Notrufnummer Tel. (0180) 504 0308

Segelfliegen LSC Westerwald 56410 Montabaur Tel.: 02602/2487 www.lsc-ww.de

Modellfliegen Modell-Flug-Club Montabaur e.V. Limburger Str. 15 D-56412 Heiligenroth Tel. (02602) 4718 www.mfc-montabaur-heiligenroth.de

Kanuverleih GM Sports, 56133 Fachbach Telefon (0 26 03) 93 34 66

Krankenwagen/Service-Nr. Deutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald: 19222

Bootsvermietung Bad Ems 56132 Dausenau, Telefon (0 26 03) 39 64

Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur Brüderkrankenhaus Montabaur Telefon: (026 02) 122-0 www.bk-montabaur.de Notfallpraxis Montabaur an Wochenenden, Feiertagen und an Brückentagen geöffnet Telefon (026 02) 122-865

Bootsvermietung Wolff, 56379 Obernhof Telefon (0 26 04) 72 60 oder 95 00 55

36

Kanucharter, 56377 Nassau Telefon (0 26 04) 94 20 83

Landhotel Restaurant „Zum Schiff“ 56379 Laurenburg an der Lahn Telefon (0 64 39) 90 02 72

Freizeitbad Tauris Mühlheim-Kärlich Telefon (02630) 95597-0 www.tauris.net Deichwelle Neuwied Telefon (02631) 8516 66 www.deichwelle.de Oranienbad Diez-Limburg Telefon: (0 6432) 62626 www.oranienbad.de Freibad Ransbach-Baumbach Telefon (02623) 2597 www.ransbach-baumbach.de Freibad Hundsangen Telefon (0 6435) 1515 Herthasee in Holzappel Telefon (0 6439) 5385 www.holzappel-herthasee.de Minigolfplatz am Herthasee geöffnet von April bis Oktober ab 10.00 Uhr (witterungsabhängig) Baggersee Diez Telefon (0 6432) 9 88 4384 Minigolf in Nassau Öffnungszeiten: Di.-Fr. 14.00 - 19.00 Uhr, So. 12.00 - 20.00 Uhr Informationen bei der Tourist-Information Nassauer Land: (026 04) 9525-0 Minigolf in Bad Ems Telefon (026 03) 4212


Wintersport

Museen | Ausflugsziele

Langlauf-Loipen in Welschneudorf, Start am Sportplatz. Telefon (026 08) 1316

Motorradmuseum Montabaur 56410 Montabaur-Wirzenborn, Telefon: (02602) 4327 www.motorrad-museum-montabaur.de

Spielen auch bei schlechtem Wetter Foxbox Spiel- und Fußballcenter Limburg Einkaufscenter „WERKstadt“ Telefon (0 6431) 9521-0 www.foxbox.info

Siershahn (8 km)* Tonbergbaumuseum 56427 Siershahn Telefon (02623) 951363 www.tonbergbaumuseum.de

Trampolino Andernach Telefon (02632) 98 9831 www.trampolino-andernach.de

Höhr-Grenzhausen (16 km)* Keramikmuseum Westerwald 56203 Höhr-Grenzhausen Telefon: (02624) 94 6010 www.keramikmuseum.de

Piratenland-Neuwied Telefon (02622) 921770 Homepage: www.piratenland-neuwied.de

Westerburg (20 km)* Erlebnisbahnhof Westerwald www.erlebnisbahnhof-westerwald.de

Idol Indoorsoccer Siershahn Telefon: (02623) 92189 04 www.unikat-festhalle.info Ballsporthalle Wallmerod Telefon (0177) 8956528 www.ballsporthalle-wallmerod.de Planetarium & Sternwarte Sessenbach Telefon (026 01) 3383 Mobil (0163) 580 6610 www.sternwarte-sessenbach.de

Limburg (24 km)* Büro für Domführungen in Limburg 65549 Limburg Telefon (0 6431) 9299 83 Kunstsammlung d. Stadt Limburg 65549 Limburg Telefon (0 6431) 203915 www.limburg.de Marine-Museum Limburg 65549 Limburg Telefon (0 6431) 71681 www.limburg.de Enspel (24 km)* Stöffel-Park 57647 Enspel Telefon (026 61) 980-0 www.stoeffelpark.de Koblenz (27 km)* DB-Museum - Standort Koblenz 56070 Koblenz Telefon (0261) 396-1339 www.dbmuseum-koblenz.de

Deinhard-Kellermuseum 56068 Koblenz Telefon (0261) 91151520 www.deinhard.de Ludwig Museum im Deutscherrenhaus 56068 Koblenz Telefon (0261) 304 04-0 www.ludwigmuseum.org Mittelrhein-Museum Koblenz 56068 Koblenz Telefon (0261) 129-2520 oder (0261) 1292501 www.mittelrhein-museum.de Rhein-Museum 56077 Koblenz Telefon (0261) 703450 www.rhein-museum.de Runkel (33 km)* Burg Runkel 65594 Runkel Telefon (0 64 82) 941472 oder (0 64 82) 4222 www.burg-runkel.de Hadamar (35 km)* Ernst-Moritz-Engert-Museum 65589 Hadamar Telefon (0 6433) 890 www.hadamar.de Hachenburg (35 km)* Cadillac Museum Hachenburg 57627 Hachenburg Telefon (026 62) 952313 www.cadillac-museum.com Landschaftsmuseum Westerwald 57627 Hachenburg Telefon: (026 62) 7456 www.landschaftsmuseum-westerwald.de Erdbach (49 km)* Zeitsprünge Breitscheid e.V. Telefon (02777) 913321 www.zeitspruenge.de *Kilometerangaben ab Montabaur

www.suedlicher-westerwald.de

37


Der südliche Westerwald Mit rund 40.000 Einwohnern ist Montabaur die größte Verbandsgemeinde in Rheinland-Pfalz. Montabaur, die Kreisstadt des südlichen Westerwaldes, liegt mitten zwischen Frankfurt und Köln, direkt an der Bundesautobahn A3, die als Nord-Süd-Achse die beiden Ballungsgebiete Rhein-Main und Rhein-Ruhr verbindet.

Montabaur

Köln

Von Westen kommend, orientiert man sich an der A48 via Koblenz (Rheinbrücke).

ICE-Strecke

Von Osten kommend, fährt man von der A45 auf die B49, die über Limburg zur A3 bzw. direkt nach Montabaur führt.

A3

Mit der Bahn erreicht man den südlichen Westerwald bequem via Köln oder Frankfurt über den ICE-Bahnhof Montabaur. Einige Gastgeber holen ihre Gäste kostenfrei ab.

Eschelba Elgendorf

Horressen

B49

Augstgemeinden

Niederelbert Simmern

Kadenbach

Neuhäusel Impressum Herausgeber: Verbandsgemeinde Montabaur Konrad-Adenauer-Platz 8 56410 Montabaur www.vg-montabaur.de Fotos:

Verbandsgemeinde Montabaur

Gestaltung: Druck:

37 Punkt Grafik | Design 57648 Unnau druckhaus montabaur 56410 Montabaur

38

B49

Oberelb

Eitelborn

Welsc

Koblenz

Elbertgemeinden


ach

Wild- und Freizeitparkt, Gackenbach

Schloss Montabaur

Skulpturenweg in Reckenthal

Stadtführungen, Montabaur

Ahrbachgemeinden Marburg

Boden

Sporkenburg, Eitelborn

RuppachGoldhausen

Eisenbachgemeinden

B255 Girod Großholbach Heiligenroth

Montabaur

t

Niedererbach

Wirzenborn Reckenthal

Nomborn

Nentershausen

Holler Bladernheim

Heilberscheid Görgeshausen

Untershausen Ettersdorf

Frankfurt

Stahlhofen

bert

chneudorf

Daubach

Gelbachhöhen

Horbach Gackenbach

Buchfinkenland

Hübingen Kultur in Montabaur www.suedlicher-westerwald.de

39


Eine Auswahl von Kräuterwind-Produkten finden Sie in unserem Kräuterwind-Verkaufsladen in der Tourist-Information.

Tourist-Information

®

Westerwald Touristik-Service Telefon (026 02) 30 01-0 E-Mail: info@westerwald.info Homepage: www.westerwald.info

Stand 02/2014

Konrad-Adenauer-Platz 8 56410 Montabaur Telefon: (026 02) 126-777 E-Mail: tourismus@montabaur.de Homepage: www.suedlicher-westerwald.de


VG Montabaur Gaestejournal 2014