Page 1

september 2010

20 Jahre AJZ

& Blechreiz Party am 18.9. mit Rantanplan


8]Zbc^iohjX]i YZcHjeZgVojW^ 9^ZHeVg`VhhZ8]Zbc^iohjX]iBZchX]Zc!Y^Zb^i=ZgojcYKZghiVcY[“g6cYZgZYV h^cY#7Zl^gW9^X]YZh]VaW_ZioijbZ^cZc6jhW^aYjc\heaVioojg7Vc``Vj[[gVjWol# ojb7Vc``Vj[bVcc#HiVgiZ9Z^cZHjeZg`Vgg^ZgZ"\jiWZoV]ai!b^iWZhiZc6j[hi^Z\h" X]VcXZcjcY`g^hZch^X]Zg#L^aa`dbbZc^cZ^cZbHjeZgiZVb I^eehojg7ZlZgWjc\jcYjchZgZL“chX]ZVc9^X]ÒcYZhiYjjciZg lll#heVg`VhhZ"X]Zbc^io#YZ$VjhW^aYjc\#


04. – 08.10.2010 · Klinikum Chemnitz

Schüler-Universität 2010

Auch dieses Jahr lädt das Klinikum Chemnitz Schüler der 9. bis 12. Klasse zur Schüler-Universität ein. Die bestens etablierte Informationswoche erlebt ihre sechste Auflage und eröffnet Euch ein unkonventionelles Programm. Neben Fachvorträgen aus Medizin und Administration des Klinikums erlebt Ihr Workshops, findet bei Führungen einen neuen Einblick in die durch das Fernsehen mystifizierte Welt des Krankenhauses und erfahrt eine individuelle Studienberatung. Und wie immer: Die Teilnahme ist kostenfrei.

!

JETZT ANMELDEN

Stundenplan und Anmeldung unter: www.klinikumchemnitz.de Menübereich BILDUNG


einblick Impressum Verlag: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550314 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Anzeigenleitung: Karolin Morgenstern Fon 0371 35 50 320 anzeigen@371stadtmagazin.de André Schenkel Fon 0371 35 50 316 Verlags- und Redaktionsleitung: Lars Neuenfeld Fon 0371 35 50 312 Programmredaktion: Alexander Lörinczy Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: René Szymanski, Michael Chlebusch Andre Schenkel, Jan Kummer Benjamin Lummer, Vera Händel Satz & Layout: Kai Rösler, Maik Irmscher Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 10/2010 15.09.2010 Druckaufl age: 18.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck GmbH www.muglerdruck.de www.371stadtmagazin.de

Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. 4

Liebe Freunde und Freundinnen der Nacht, liebe Hiergebliebenen! Kennt ihr das auch? Ihr geht auf eine Party und glaubt, die Hälfte der versammelten Leute zu kennen oder wenigstens schon öfter gesehen zu haben? Ihr wisst, mit wem Er oder Sie schon mal zusammen war, und warum der Typ an der Bar ein Arschloch ist und seine Begleitung eine Schlampe? Wie fühlt sich das an? Vertraut, weil man doch endlich wieder unter Seinesgleichen ist und auf jeden Fall mit oder über jemanden reden kann? Oder eher abtörnend und langweilig, weil man in dieser Stadt doch immer wieder die selben Leute trifft? Menschen mit letzterer Meinung haben nicht selten das “Ich-ziehe nach-Berlin-Gefühl”. Diese Gattung Mensch verlagert ihren Lebensmittelpunkt jedoch niemals in die Hauptstadt sondern bleiben hier, weil hier alles so hübsch vertraut ist und es sich zu Hause allemal besser Rumnörgeln läßt. Hier zu Hause weiß man schließlich, was man nicht hat! Und eigentlich wollen diese Leute auch gar nicht wegziehen. Die Liebe zu ihrer Stadt ist eine innige Haßliebe. Und wenn der Ernstfall Berlin doch eintritt? Erst einmal dort angekommen, sortiert sich das Leben in Prenzelberg oder Mitte ebenfalls ganz schnell in normale Bahnen. Denn auch dort hat die Woche 7 Tage und der Tag 24 Stunden. Und Lieblingskneipen und Clubs sind schnell gefunden. Und nach nicht allzulanger Zeit hat man das Gefühl, die Hälfte der versammelten Leute zu kennen oder wenigstens schon öfter gesehen zu haben. Am Ende liegt das nämlich daran, dass Menschen sich gern ihren ganz persönlichen Mikrokosmos suchen, statt in immer neuen Galaxien einzutauchen. Böse Menschen nennen dieses Gefühl Provinz. Stefan Heym, berühmter Chemnitzer und Berlin-Weggeher sah das so: “Provinz ist immer dort, wo man sie zuläßt.” In diesem Sinne wünschen wir Euch einen September von Welt! Eure 371 Ausgehbegleiter


Chemnitz ist eine Déjà Vu-Stadt. Nein, dieses Mal geht es ausnahmsweise mal nicht um die sozialistischen Wohnblocke im HeckertGebiet, die man bestimmt auch schon mal in anderen Städten so oder so ähnlich gesehen hat. Nein, dieses Mal geht es um Ideen und Pläne, Pläne, die immer wieder aus der Schublade geholt werden ohne je eine Chance auf Umsetzung zu haben.

Der Chemnitzer Ressourcenkreislauf Eine Polemik über das Recycling ungenutzter Ideen

Beispiel gefällig? Der Brühl, das Lieblingssorgenkind der Stadt. 2010 scheint ein gutes Jahr für das dahinvegetierende Wohn- und Gewerbeviertel zu sein. Das Architekturbüro Albert Speer & Partner hat einen beeindruckenden Entwurf für eine Achse zwischen Innenstadt und Brühl vorgelegt. Parallel dazu treiben TU Chemnitz und Stadt die Einrichtung eines Innenstadtcampus rund um die leerstehende Alte Aktienspinnerei voran. Beides zusammen könnte zu einer Wiederbelebung des Brühl sorgen. Alles gut? Es geht voran? Vielleicht. Vielleicht blüht den Plänen aber auch dasselbe Schicksal wie allen vorangegangenen.

An Ideen mangelte es in den Jahren seit dem Leerzug des Viertels nicht, die Worte Wiederbelebung und Brühl schienen geradezu miteinander verwachsen, nur die Stadtentwicklung widersprach irgendwie dieser Absicht. Ein Freie Presse-Leser schrieb kürzlich in einem Leserbrief: „Und jetzt ein städtebaulicher Rahmenplan, der nach jahrelangem gegensätzlichem Handeln sagt: ‚Baut die kleinteilige Innenstadt an dieser Stelle weiter.’ Demnach ist in Chemnitz in den vergangenen Jahren, was den Stadtumbau angeht, grundsätzlich die falsche Politik gemacht worden.“ Dem ist nichts hinzuzufügen – außer einem weiteren Beispiel: die Freilichtbühne im Küchwald. Seit der Schließung aufgrund bauordnungsrechtlicher Vorgaben im Jahr 1991 ist das Thema Küchwald-Freilichtbühne das eine und andere Mal auf dem Schreibtisch von Stadtplanungsamt und Oberbürgermeister gelandet. 1993 verlangte der damalige Stadtrat, der Erhalt der Bühne als Kulturstätte müsse garantiert werden. Fünf Jahre später erarbeitete das Stadtplanungsamt das Konzept „Nutzungsmöglichkeiten Freilichtbühne Küchwald“. Teil des Konzeptes war ein Lärmgutachten, demzufolge sogar Rock-Konzerte – wenn auch mit Einschränkungen – auf der Freilichtbühne möglich wären. Darauf wiederum folgte drei Jahre später die „Rahmenkonzeption für den städtischen Erlebnis- und Erholungsraum Küchwaldpark“ – beide Papiere blieben was sie waren: Konzepte. 2003 verfasste der aus Chemnitz stammende Architektur-Student Andreas Geisler seine Diplomarbeit über die Freilichtbühne und die Chancen diese zu reaktivieren. Die Arbeit stieß auch bei Baubürgermeisterin Petra Wesseler auf Interesse, bei Interesse blieb es dann aber auch. Im September 2006 richteten die Vereine Oscar und Das Ufer das Festival „Frei+Licht-Bühne“ aus, der bislang letzte Versuch, die Freilichtbühne dauerhaft wiederzubeleben. Der 2009 gegründete „Verein zur Förderung der Küchwaldbühne“ bringt im August und September dieses Jahres das Laientheaterstück „Momo“ auf die Küchwaldbühne. Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) hat die Schirmherrschaft übernommen. Man könnte fast versucht sein, das W-Wort auszusprechen... Was lange währt, wird gut? Der Freilichtbühne im Küchwald und dem Brühl stehen goldene Zeiten bevor. Text und Foto: Benjamin Lummer

5


Ein kurzer Rückblick im Fall Experimentelles Karree: Zum großen Showdown zwischen kommunalen Entscheidungsträgern und den Vertretern der Reitbahnstraße kam es Anfang Juni zu einer Podiumsdiskussion im Schauspielhaus. Große Bühne, großes Theater und am Ende zauberte die GGG den Deus ex machina (billiger Dramaturgentrick) aufs Podium und präsentierte mit dem Objekt Leipziger Ecke Limbacher die vermeintliche Lösung aller Probleme.

Teile und Herrsche Das Exka zwischen Zersplitterung und Happy End

Für einen symbolischen Euro gab es eine sechsstellige Förderung zur Instandsetzung obendrauf. Euphorisch ist in der Reba 84 aber kaum jemand. Was ist passiert? Markus Börner vom Exka e.V. gibt sich zurückhaltend, man wolle offene Fragen zunächst mit der Stadt klären. Das neue Objekt, sagt er nur, wurde besichtigt und habe gewisse Mängel, die behoben werden müssten etwa an Leitungen, Dach und Keller. Die zur Beseitigung vorhandenen Fördermittel können bis Ende November abgerufen werden. Wer dafür aber welche Arbeiten entrichten darf und wird steht 6

im Raum. Die angebotenen Leistungen der GGG scheinen mit Blick auf die aufgerufene Summe etwas zu knapp bemessen. Die Bewohner der Reba sitzen unterdessen nicht im Ohrensessel und drehen Däumchen. Einige von ihnen haben sich inzwischen anderweitig arrangiert. Etwa der Verein zur Wiederbelebung Kulturellen Brachlands. Ein Ausweichobjekt gab es von der GGG an der Bernsdorfer Straße, erzählt WKBVorstand Nico Untermann. Dort werde man ein Haus als gemeinschaftliches Wohnprojekt einund herrichten. Wenn der Kulturstandort Leipziger Straße dereinst fertig ist, will der WKB aber nicht mehr nachziehen. Weitere sieben Bewohner der „Casa Phantom“ zogen bereits nach einem Jahr Gerangel um den Standort Reba die Konsequenzen und begannen ein ähnliches Wohnprojekt in Adelsberg. Die Initiative Reba Si hält derweil die Stellung auf der Reitbahnstraße. Nicht zuletzt durch ihren Widerstand kam es zum Angebot an der Leipziger. Nun sei die Aufgabe erst einmal den Laden am Laufen zu halten und Veranstaltungen wie die Volksküche zu organisieren, erklärt Reba SiMitglied Georg Spindler. Falls allerdings auch das Projekt Leipziger Straße fehlschlagen sollte, dann könne Reba Si ganz schnell wieder in den Kampfmodus wechseln. Auf einen erneuten Verhandlungsmarathon mit GGG und Stadt wolle man sich auch beim Exka e.V. nicht einlassen, so Markus Börner. Das ist wohl nicht zuletzt dem Risiko geschuldet, dass bei einem solchen Marathon dem Projekt bald die Luft ausginge. Schon jetzt verteilen sich Interessengruppen in der Stadt. Damit sinkt nicht nur deren Durchsetzungskraft gegenüber den Stadtoberen, sondern wird wohl erneut die Chance verspielt, irgendwo in Chemnitz Subkultur sichtbar und anziehend zu machen.

Text und Foto: Michael Chlebusch


Limba ja!

Limba nein!

Er hätte unter besseren Bedingungen stattfinden können, aber der Umzug des Exka in das Haus an die Ecke Limbacher-Leipziger Straße ist wenigstens ein Schritt nach vorn. So Gott und GGG wollen, bietet sich hier endlich langfristig die Perspektive, das Experimentelle Karree zu leben, statt ständig seine Existenz diskutieren zu müssen. Und mal ehrlich: An der Reitbahnstraße war das Karree nicht wirklich gut aufgestellt. Zur einen Seite unansehnlicher Neubauleerstand, zur anderen der Campus, auf dem nach acht die Bürgersteige hochgeklappt werden. Dass aus der Massenstudihaltung der dortigen Wohnheime zahlreich Freunde alternativer Stadtkultur strömen, halte ich für ein Gerücht.

Was soll das denn? Seit wann kann man den ein städtebauliches Konzept von einem Areal mal eben in ein anderes verlegen? Zur Erinnerung: Die Konzept eines „Experimentellen Karrees“ stammt nicht von ein paar Freizeit-Hausbesetzern, sondern von einem Planungsbüro. Das hatte die Idee im Auftrag der Stadt geboren und diese hatte es mittels Legislative schon vor zwei Jahren abgesegnet. Mit gutem Grund, denn in dem überschaubaren Karree an der Reitbahnstraße schienen die Erfolgsaussichten real. Eben weil mit Studierenden und Uni-Personal mögliche Protagonisten in Steinwurfweite vorhanden waren. Nun mag man die Trägheit dieser Zielgruppe bemängeln, aber sie stellt nun mal das letzte Aufgebot an jungen Menschen in dieser Stadt dar. Allein mit den paar Chemnitzer Jugendlichen ein solches Projekt zu stemmen, ist illusorisch. Wer bitte soll das Haus an der Limbacher-Ecke Leipziger Straße mit Leben füllen? Die Kunden des Akroform-Wohnlandes gegenüber? Die ach so kulturbeflissenen Kaßbergianer (fragt mal die Kaßbergwirte – die schmeißen sich vor Lachen zwischen ihre überschaubar gefüllten Tische)? Neben solch hypothetischen Fragen muss aber auch etwas prinzipielles Platz haben. Die Stadtverwaltung (ein unfähiger Stadtrat eingeschlossen) hat das beispielhafte Engagement von Bürgern für ihre Stadt brachial gegen die Wand fahren lassen. Nun einen solchen Immobilien-Ladenhüter mit sehr schlechter Bausubstanz anzubieten, ist eigentlich eine Frechheit. So werden Kraft und Kreativität der Protagonisten zur verhandelbaren Manövriermasse im Immobilienmarkt. Wer auf ein solch dummdreistes Angebot eingeht, noch dazu von denen, die einen seit zwei Jahren verarschen, dem ist nicht mehr zu helfen.

sagt Michael Chlebusch

Diese findet man schon eher auf dem Kaßberg direkt neben dem neuen Standort. War das Exka am alten Platz zur Insellösung verdammt, gibt es hier tatsächlich die Chance, dass es als subkultureller Nukleus einmal bündelt, was sich derzeit noch im gesamten Stadtgebiet verkrümelt. Jetzt gilt’s die Menschen abzuholen: Die Nahezu-Gentrifizierten vom Kaßberg, die Jugend aus dem Konkordiapark und Künstler, Kneipen und Kulturveranstalter aus dem Rest der Stadt. Für die liegt das Beste nämlich schon jetzt hinter dem neuen Exka: Die Limbacher Straße und das umbaugeförderte Luisenviertel mit reichlich Platz für einen schicken, urbanen Stadtteil. Der wächst zwar auch nicht von selbst – erst recht nicht in Chemnitz – findet hier aber zumindest fruchtbaren Boden. Und haben sich die Investoren an der Reitbahnstraße erst in die Insolvenz saniert, kehrt sicher auch der gebrochene Stolz der vertriebenen ExkaPioniere zurück.

sagt Lars Neuenfeld

7


Auf den ersten Blick möchte man Rope Skipping in die Riege der Sportarten einreihen, hinter deren englischer Bezeichnung sich eine ganz banale Aktivität versteckt. Mit Seilspringen im herkömmlichen Sinne haben sie allerdings überhaupt nichts zu tun, stellen Frizzi Seltmann und Claudia Neuber sofort klar.

Randsportarten in Chemnitz Teil 7: Tanz mit den Seilen

Es sieht ein bisschen aus wie Breakdancing mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad. Zwei Seile schwingen zwei Sportlerinnen gleichzeitig während zwischen ihnen eine Dritte Liegestütze, Handstand oder Radschläge macht. Das als Kinderspiel bekannte Seilspringen wird von den Rope-Skippern mit reichlich turnerischen Elementen garniert, heraus kommt eine Mischung aus Akrobatik und Synchrontanz – immer mit dem Seil dazwischen natürlich. Dementsprechend unterscheidet sich auch die Ausrüstung: „Unter Seilspringen versteht ja jeder nur den Jurte-Strick von der Oma, wir dagegen haben Ketten-, Gummi- und Stahlseile“, erklärt Claudia Neuber vom TSV Einheit Süd. Zu dem Chemnitzer Verein, der unter anderem Judo und Schwimmen anbietet, gehört auch das Sportensemble, eine Abteilung die sich auf showorientierten Turnsport spezialisiert hat und viele eher randständige Sportarten wie zum Beispiel Rhönradturnen und Kunstradfahren zusammenführt. Rope Skipping ist hier seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil. 8

Die Ursprünge des Rope Skipping liegen in den USA. Dort ist es schon lange Wettkampfsport – und eine Männerdomäne. Männer hätten größere Sprungkraft und seien deswegen eigentlich prädestiniert für diese Sportart, erläutert Frizzi Seltmann, die ebenfalls beim TSV aktiv ist. Hierzulande, wo sich Rope Skipping Anfang der 90er Jahre durchsetzte, betreiben es Männer höchstens zum Warmlaufen. Wettkampfsport ist es in Deutschland mittlerweile trotzdem. Dabei wird zwischen Speed- und Freestyle-Wettbewerben unterschieden. Bei ersterem geht es unter anderem darum, möglichst viele Sprünge in kurzer Zeit zu schaffen, der Weltrekord liegt derzeit bei 99 kompletten Schritten in 30 Sekunden. Bei Freestyle-Wettkämpfen hat jeder Sportler oder jedes Team 45 bis 75 Sekunden Zeit, es kommt darauf an, die besten Sprünge zu zeigen, sich passend zur musikalischen Begleitung zu bewegen und bei Gruppenauftritten synchron zu springen. In diesem Bereich waren die Chemnitzer Rope-Skipper besonders erfolgreich, zwei Mal konnten sie bei den Deutschen Show-Meisterschaften den zweiten Platz erkämpfen. Zudem treten sie regelmäßig auf Festen und Sportlerehrungen auf. Die Shows lassen sie sich selbst einfallen. Die Möglichkeit ihrer Kreativität dabei freien Lauf zu lassen, macht für Claudia Neuber den Reiz der Sportart aus. Frizzi Seltmann schätzt darüber hinaus den Teamcharakter: „Wir müssen uns immer abstimmen, das schweißt zusammen.“ Den nächsten großen Auftritt der Rope-Skipper gibt es zur Gala anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Sportensembles Ende September. Wer sich vorher ein Bild machen oder Rope Skipping ausprobieren möchte, kann jeden Freitag zwischen 16 und 18 Uhr und jeden Samstag zwischen 10 und 13 Uhr in die Sporthalle der Gebrüder-Grimm-Schule kommen.

i

Mehr Informationen unter: www.einheit-sued.de Text und Foto: Benjamin Lummer


Weltecho im Weltecho Zeitgenössische Kunst und Kultur in Chemnitz – das man das tatsächlich machen kann, beweist die mittlerweile vierte Auflage des kammerMachen-Festivals, das vom 3. bis 12. September im Weltecho stattfinden wird. Auch in diesem Jahr konnten die Organisatoren internationale Künstler wie beispielsweise die Tänzerin und Choreografin Rosalinde Goldberg aus Schweden oder die Theatergruppe Teatr Art. 51 aus Polen nach Chemnitz locken. Für Ulf Kallscheidt, einer der Organisatoren, ist das kammerMachen deswegen einzigartig: „Wir spielen sozusagen Weltecho.“ Höhepunkt des Festivals wird der Auftritt von Bugge Wesseltoft sein. Der Norweger, der Jazz mit Elektronik-Musik verbindet und auf allen großen Festivals weltweit vertreten ist, wird in Chemnitz allerdings nicht alleine auf der Bühne stehen: Zusammen mit Chemnitzer Künstlern und Musikern wurde eigens für das Festival das gemeinsame Projekt „Lyd“ ausgearbeitet, eine Mischung aus Musik, Sounds und Lichteffekten. Erstmalig fordern die Organisatoren zudem die Zuschauer mit einem „Open Piano“ zum Mitmachen auf. Ähnlich dem Konzept des „Open Mic“ stehen jedem halbwegs Musikalischen das Piano und das Publikum für 20 Minuten zur Verfügung. Wer vor noch größerer Kulisse spielen möchte, kann dies am 2. und 3. September tun: An diesen beiden Tagen wird das „Open Piano“ auf dem Marktplatz aufgebaut. (BL)

Am 4. September beim Kammermachen: Bugge Wesseltoft aus Norwegen

Ordentlich Dampf gemacht Die Tage der Industriekultur

Im vergangenen Jahr verpasste es die hiesige Veranstaltungswirtschaft ja, den rund 45.000 Zuschauern zum historischen Loktransport durch die Innenstadt auch nur eine lausige Bockwurst anzubieten und offenbarte, dass Stadt und Veranstalter völlig unvorbereitet auf das große Interesse am Ereignis waren. Aus Fehlern allerdings lernt man – offenbar auch bei der Chemnitzer Marketing und Tourismus GmbH und stampfte zusammen mit der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaf t mit den Tagen der Industriekultur ein Großereignis aus dem Boden, bei dem der Transport einer Dampflok durch ein Dutzend Pferde nur eine Randerscheinung ist. Und das dreitägige Festivalprogramm, das die beiden städtischen Tochterunternehmen da auf die Beine stellen, kann sich durchaus sehen lassen. Industrie und Kultur kommen hier zusammen und zeigen, dass Chemnitz als über Jahrhunderte gewachsene Industriestadt mit Unternehmergeld auch immer wieder Künstlern Nährboden bot. Das reflektiert auch das Programm vom 10. bis 12. September: Große Chemnitzer Unternehmen öffnen die Tore zur langen Nach der Industrie und gewähren Einsicht in ihre laufende Produktion zu der sich hier und da Performance, Musik und Ausstellungen gesellen. Ein Gründerzeitmarkt kündet vom Flair der Jahrhundertwende, der Bahnhof zeigt, wo es mit dem Chemnitzer Modell einmal hingehen soll und die IndustriekulTOUR verweist mit Technikhistorie auf bislang Erreichtes. Kombitickets und Shuttlelinien der CVAG machen das Erfahren des Festivals einfach. Programm, Termine und die empfohlene Anmeldung zu Führungen gibt es unter: www.industriekultur-chemnitz.de Foto: CMT / Sven Gleisberg

9


„Fünf Typen, wiedergeboren im Dschungel der Mitternacht (…) sind auf die Erde hinabgestiegen, um den Wahnsinn zu verbreiten.“ Eine Ansage, wie eine klare Gerade. Und sie übertreibt nicht.

Die über Leichen gehen Grapes Of Wrath und der Zombierock

„Wir behandeln natürlich Liebe und Herzschmerz, aber auch Untote, Werwölfe und Geschichten aus der Irrenanstalt, eben Themen, die untote Teenager beschäftigen.“ erklärt Uwe Rösler und so reiht sich auf „Teenage Boppin´Madness“ der Graveyard Boogie an den Frankenstein Bop, während der Hot Rod Zombie den Monster Stomp aufführt. Rösler, der abseits der Musik als Rettungssanitäter-Assistent arbeitet – die Frage, ob ihn sein Beruf zu den Texten inspiriert, verneint er lachend - fasst es folgendermaßen zusammen: „Einige Gedanken kann man manchmal schon am Auftreten ableiten, wenn man sich zum Beispiel so kleidet, als wäre jeder Tag Halloween. Natürlich sollte man die vielen unterschiedlichen Facetten dieser Jugendkultur ernst nehmen, dabei aber nicht auf den Humor verzichten.“ Dementsprechend leitet sich ihr Bandname nicht etwa von dem gleichnamigen Buch des Nobelpreisträgers John Steinbeck ab, sondern von einer Folge der Simpsons.

Nach 10 Jahren Bandgeschichte, einer Single und zwei Samplerbeiträgen steht mit„Teenage Boppin´Madness“ jetzt das erste Album der Chemnitzer Grapes Of Wrath in den Regalen. Es beinhaltet nicht weniger als 13 krachende, fettproduzierte Runden Psychobilly, Death Country und NeoRockabilly. Oder wie Sänger Uwe Rösler ihre Musik mit einem Zwinkern um die Augen beschreibt: „Eigentlich klingt es wie eine Mischung aus Johnny Cash, Hank Williams und Das nächste Mal live kann man Grapes Of Wrath zusammen mit vielen illustren Gästen am 23.10. Charlie Feathers auf Speed.“ im AJZ erleben, wenn dort ihre Record-ReleaseSowohl das Spiel mit der amerikanischen Musik- party über die Bühne geht. Die eine oder andetradition als auch das Einbeziehen von Versatz- re Partyleiche wird es an diesen Abend sicherlich stücken aus Horrorfilmen, Comics und B-Movies geben. Aber hey, das ist Teil der Inszenierung. scheint dabei die Grundlage für jenen subversiven Humor zu sein, den Grapes Of Wrath bedienen. Mehr Informationen unter: Psychobilly selbst ist ja gewissermaßen der myspace.com/grapesofwrathband dreckige Bastard aus Rockabilly und Punk und und www.psychotrecords.com kam das erste Mal in den 80er Jahren in England auf. Dieser Musikstil besingt nicht die „heile“ Petticoatwelt der 50er, sondern gibt sich um einiges rauer und härter.

i

10

Text: Chezz Foto: Promo


Hinter „anbb“ verbirgt sich zunächst nicht viel mehr als die Anfangsbuchstaben zweier Künstler, deren Wirken im Übergangsbereich zwischen bildender Kunst, Poetik, Pop und Avantgarde nicht mehr wegzudenken ist. „AN“ steht dabei für Alva Noto aka Carsten Nicolai und „BB“ für Blixa Bargeld. Beide auf ihre Art Impulsgeber beziehungsweise Impulsempfänger und Umgestalter.

gut geworden. Die Frankfurter Rundschau jubelte gar, Bargeld habe „seine beste Platte seit Jahrzehnten aufgenommen.“ Ein Großteil der Aufnahmen entstanden dabei im alten Neubauten Studio. Carsten Nicolai arbeitete das erste Mal in einem Studio und meint rückblickend: „Bei der Zusammenarbeit mit Blixa war der Studiokontext sehr wichtig.

Das Lied schläft in der Maschine Avantgarde-Ikone Blixa Bargeld veröffentlicht auf Chemnitzer Label Blixa Bargeld sang auf einer der Platten der Einstürzenden Neubauten „Das Lied schläft in der Maschine, (…).“ Mit Carsten Nicolai hat er nun den passenden Mitstreiter gefunden, um dieses Lied zu wecken. Nicolais Klangstrukturen sind nie Songs im klassischen Gewand, sondern eher geschichtete Geräusche. Ein Ansatz, der sich auch bei den Einstürzenden Neubauten finden lässt. Carsten Nicolai produziert Musik im Gegensatz zu den Neubauten aber auf anderen Wegen. Der Mensch ist bei ihm nicht unbedingt vorgesehen, genau wie die Klänge nicht auf herkömmlichen, verfremdeten oder selbstgebauten Instrumenten aufbauen, sondern am Rechner generiert werden. Zur „Maschinenmusik“ von Alva Noto kehrt mit Blixa Bargeld am Gesang gewissermaßen die menschliche Komponente zurück. Hier entstehen Reibungspunkte, Übergänge, Brüche und ein Band, welches die jeweils eigenen Arbeiten dieser beiden Künstler durchscheinen lässt und zusammenführt. Passenderweise heißt die im September beim Chemnitzer Label Raster-Noton erscheinende LP „Mimikry“. Ob sie sich schon immer so ähnlich waren, oder erst im Prozess der Aufnahmen soweit annäherten, dass es für einen dritten wirkt, als wären sie sich schon immer so nah? Nun: Was lange währt, wird gut. Die im Jahre 2007 einsetzende Zusammenarbeit ist wirklich

Die Möglichkeit den Klang erneut abzuspielen und ihn physisch zu spüren, wurde zu einem essentiellen Faktor.“ Für Blixa Bargeld ist es hingegen wichtig herauszustellen, dass sie bei den Aufnahmen viele natürliche Instrumente benutzten. „Die Musik wurde zu einer organischen Mischung aus akustischen Samples, Instrumenten und elektronischen Klängen. Wir benutzten eine große Menge an wirklichen Instrumenten, deshalb ist hier nicht nur computererzeugte Musik zu hören“ Vielleicht ist es diese für beide neue Herangehensweise und Herausforderung, welches das Endprodukt im jeweiligen Kontext dieser beiden Künstler so frisch und verwirrend zugleich klingen lässt. Mimikry ist weit mehr als nur ein Album für den Feuilletonteil und wer weiß, vielleicht schläft ja sogar wirklich ein Lied in allen Dingen.

i

Bargeld wurde als Gründer und Sänger der Gruppe Einstürzende Neubauten bekannt und war von 1984 bis 2003 Gitarrist der Band Nick Cave and The Bad Seeds. Er tritt auch als Autor, Schauspieler, Performance-Künstler und Komponist in Erscheinung. Carsten Nicolai, 1965 in Chemnitz geboren, ist international als Musiker und bildender Künstler gleichermaßen erfolgreich. 1993 war er Mitbegründer des Kulturprojekts Voxxx. www.raster-noton.net Text: Chezz Foto: Presse Raster Noton

11


pop Geburtstag!

[Shimon] Man wie die Zeit vergeht! Das AJZ feiert im September seinen 20. Geburtstag und da reicht es nicht, nur einen Tag oder nur ein Wochenende zu feiern – nein zwei Wochenenden müssen da mindestens sein. Los geht’s am 18. September mit entspannter Unterhaltung ab dem Nachmittag und angespannter Tanzhaltung am Abend. Dann treten mit den Ska-Ikonen Rantanplan und Blechreiz zwei Bands an, die Aller-Erste-Sahne-Konzertbonbons verteilen. Aber als wäre das nicht genug, steigt am 25. September endlich mal wieder eine Talschocken-Party. Passenderweise ist es auch gleich noch die 20. Auflage der legendären Viele-FloorsFeierlichkeit. Mit Shimon wird eine der Drum’n’Bass Legenden schlechthin die bunte Clubgaststätte im Chemnitztal beehren. Der Londoner DJ und Producer einer der gefragtesten Act’s weltweit und seit über 15 Jahren im Bass-Business. Gut 20 weitere Acts bedienen an diesem Abend aber die verschiedenen Musikgeschmäcker und Jugendkulturen. So kann man zumindest eins sicher festhalten: Auch wenn man über die Zukunft des Hauses jedes Jahr auf‘s Neue grübelt und streitet – gefeiert wurde hier immer ordentlich und das wird hoffentlich auch die nächsten 20 Jahre so bleiben. 12

Geburtstag! Man wie die Zeit vergeht! Das Subway To Peter feiert im September seinen 15. Geburtstag. Der dienstälteste Szenekneipenclub der Stadt feiert am 4. September den runden Geburtstag mit einem großen Open Air auf dem Sonnenberg. Gäste aus den Vereinigten Staaten von Amerika haben sich angekündigt: The Arkhams aus Arkham, einer Fantasiestadt im Kopf von Gruselgott H.P. Lovecraft, spielen Psychobilly mit einem ordentlich Drop New York Punk und Garagerock. Zuvor gibt es einen der raren Chemnitz-Auftritte von Reverend Elvis und seinen Undead Syncopaters. Horror-BluesTrash-Rock vom dreckigsten was so rumkriecht unter der Erde. Das verspricht eine standesgemäße Geburtstagsparty zu werden, natürlich abgeschlossen mit einer gewohnt feucht-fröhlichen Radio Tanzbär Party. Bleibt zu hoffen, dass der legendäre Keller in der Peterstraße auch die nächsten 15 Jahre dem Chemnitzer Nachtleben für allerlei Abseitiges und Außergewöhnliches erhalten bleibt.

[The Arkhams]


Schublade auf zu

[The Chap] Wer hat zu Hause schon eine Schublade, auf der steht: Treibender Electrosound mit Hang zum Schrägen? Und wenn man die aufziehen würde, lägen die Alben von The Chap drin. Aber das ist Konjunktiv, handfest wird’s hingegen am 24. September im Atomino. Dann verwandelt sich das Haus in eben jene Schublade. Dabei: In eine Schublade will The Chap gar nicht reinpassen. Die britische Elektro-Rock Band wird in Nordlondon von Claire Hope, Johannes Von Weizäcker, Panos Ghikas und Keith Duncan gegründet. 2002 erscheint ihre erste EP „Fun“ auf die ein Jahr später das Debütalbum „The Horse“ folgt. Nach einer weiteren EP „(Hats off to) Dror Frangi“ bringen die fünf Engländer ihr Zweitwerk „Ham“ auf den Markt. Das Album wird von vielen Kritikern gelobt und sogar als Album des Monats vom Wire Magazin bezeichnet. Mittlerweile machen sich The Chap für ihre energiegeladenen Live Shows einen Namen. Nicht selten enden diese mit in zerstörten Geigen und Cellos. Eine EP (The Chop) und ein weiteres Album („Mega Breakfast“) später gelingt ihnen mit „Well Done Europe“ 2010 ihr bislang größter Erfolg. Das Album ist weitaus elektronischer als seine Vorgänger, behält aber weiterhin den experimentellen Charakter der Band bei. Indietronic, Funk, Elektro und herrlich skurril-ironische Texte sorgen dafür, dass der Sound von The Chap keinen Stempel nötig hat. Die Schubladen bleiben zu.

Ohren auf zu In der Kategorie „Kleinode des Veranstaltungswesens“ ist diese Veranstaltung immer ein Anwärter auf die Siegerkrone. Die „Hörspielinsel“ von Radio T ist etwas Eigenes, Besonderes und vor allem besonders Schönes. Eigentlich wurde sie mal für die Schloßteichinsel erfunden, aber wie das so ist in Chemnitz: Am Ende landen die meisten Veranstaltungen eben doch im Weltecho. Und das ist auch gut so, denn hier kann man am 25. September schon ab dem späten Nachmittag im Hof sitzen und bei Bier, Bionade oder Blümchenkaffee den schönsten Kurzhörspielen lauschen. Ab 20 Uhr wird es dann unglaublich spannend: Die Preisverleihung im Hörspielwettbewerb steht an. Aus 48 Hörspielen wählten die Jurys die besten Hörspiele aus. „Aufgeregte Hörspielmacher, lässige Moderation, Nervenkitzel und am Ende wissen alle, wie die diesjährigen Preise aussehen, und natürlich, wer gewonnen hat. Spannend.“ beschreibt Antje König vom Orgteam diesen Höhepunkt im Leben eines jeden Hörspielfreundes. Und das findet seinen wohligen Tagesausklang mit dem Live-Hörspiel „Kriminalfallend“, der liebevoll-grotesken Geschichte um einen Kommissar und dessen treuer Assistenten Schuklowski, die deutsche Pizza essen und nebenher rätselhafte Morde lösen. Also Ohren auf und zugehört.

[„Kriminalfallend“] 13


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

Seite 14

01 mi .

. tagestipp 21:00 Subway to Peter Blowback Laut einer Studie besitzt jeder Schwede zwischen 10-42 Jahren 4,8 elektrische Gitarren. Von dieser Altersgruppe wiederum spielen 47% in einer Rockband, die sich in den 70er Jahren und bei Bands wie Led Zeppelin bedienen. Eintritt frei. www.myspace.com/blowbackband

. musik + party

The Blend of Hip Hop & R’n’B mit Kenny D. Eintritt frei bis 23:00 Uhr www.brauclub.de

Die Region Zamosc: Sonderlaboratorium der SS. Eine Austellung historischer Fotografien von 1939-45 aus den Blickwinkeln eines deutschen Wehrmachtssoldaten und eines polnischen Lehramtsstudenten und Untergrundaktivisten. Eine Ausstellung von Lea Goldmann (Enkelin Kurt Goldmanns) u. Dipl. Historiker Konstantin Leinhos.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Meinungsmache

Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen Vortrag und Diskussion mit Albrecht Müller. Eintritt frei

19:00 Weltecho Galerie Ausstellungseröffnung: Stadt ausrichten Urbane Interventionen im Stadtlabor Chemnitz - Die Ausstellung zeigt den Abschluss des Gesamtprojektes von verschiedenen Künstlern, deren Installationen zum reflektieren über die Stadt, ihre Entwicklung, Vergangenheit und Zukunft einladen sollen. www.weltecho.eu

Region 16:00 Alter Gasometer, Zwickau Gesprächsrunde und Ausstellung

18:45 Theaterplatz Xavier Naidoo

Des deutschen Soul- und R&B Sängers Xavier Kurt Naidoo mit christlichem Hintergrund besetzte Texte, gelten weithin als die besten in der deutsche Popmusik. Nach umjubelten Konzerten mit seinem von ihm mitbegründeten Musikerkollektiv „Söhne Mannheims“ ist er nun wieder Solo unterwegs. Ticket: 41,95 E www.eventim.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Apsys auf dem Black- und DJ Dirk Duske auf dem Mainfloor. www.clubfx.de Ab jetzt jeden Mittwoch Blumenkinder-Feeling mit den Plattenschätzen von DJ Mighty Mike. Die Klassiker & Evergreens der Ära von „Love & Peace“ lassen den grauen Alltag vergessen. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

www.chemiefabrik.info

. wort + werk S-Galerie Ausstellungseröffnung

mit Traveler und co, jeder kann mitmachen.

21:00 Subway to Peter Blowback Siehe 371-Tipp

22:00 Brauclub Black Affairs: Rush Hour

14

. kino 18:00 Clubkino Siegmar Das weiße Band

22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party

Region 21:00 Chemiefabrik, Dresden Alin Coen

21:00 City Pub Musiker session

18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 18:00 Markt 5. Firmenlauf Chemnitz Zum 5 Mal gehts heute wieder für Chemnitzer Unternehmen an die Startlöcher. Ziel ist es, gemeinsam mit den Kollegen um jeden Preis aufzufallen und schnellstmöglich den Pokal zu sichern. Wir sagen: Sport frei! www.firmenlauf-chemnitz.de

21:00 atomino Ping Pong Club Rundlauf, eine grüne Platte und elastische Musik mit Joe Speck. Eintritt ist frei.

. und so

Weltfriedenstag - Aktivisten damals und heute.

18:00 Esperanto Back to Black 80s & 90s RnB, Soul and Old School HipHop. Eintritt frei

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

„Afghanistan - Das wahre Gesicht des Krieges“. Plakatausstellung über die Lebensverhältnisse in Kundus und die Kriegserlebnisse der Bevölkerung. Danach Podiumsdiskussion mit Stadtrat Detlef Müller, MdB Michael Leuert u.a. im Saal des Naturkundemuseums. Eintritt frei.

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Ausstellungseröffnung

Orientalischer Abend 19:00 Esperanto (im Bühnenraum) Orientalischer Abend Eine kulinarische Reise durch die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman. Eintritt: 17 Euro (inkl. Menü & Programm) Reservierung erforderlich.

18:00 Metropol Tiger Team Der Berg der 1000 Drachen

20:00 Metropol Mit dir an meiner Seite 20:30 Weltecho Kleine Wunder in Athen Region 18:00 Kinopolis, Freiberg My Name is Khan nächste Vorstellung 20:30

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt 20:30 Autokino Langenhessen Kindsköpfe

. radio


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

02 do

Seite 15

03 fr

.

.

. tagestipp 20:00 Weltecho Café Alin Coen und Band Die Musik bewegt sich zwischen Pop, Folk und Jazz, ist modern, erfrischend und vorwiegend akustisch. Spannungsreiche Arrangements, bewegende Melodien und Texte in deutscher, wie in englischer Sprache. www.alincoen.com

. musik + party

bigONE: all you can dance mit DJ Rico D

. wort + werk 15:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Musikcafe

Der Gast dieses Nachmittags ist Opernsänger Wieland Müller, Leiter des Studios für Musik und Theater.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Gisela May

Es wechseln die Zeiten Erinnerungen. Die „Mutter Courage“ des Berliner Ensembles wird nicht nur von ihrem Bühnenleben erzählen. Das anschließende Gespräch führt Dorothee Lücke. Eintritt: 8/10 E

20:00 Esperanto Cocktail Lounge Dj Cert-8 feiert seinen Geburtstag mit Deephouse und garantiert einen chilligen Spätsommerabend. Eintritt frei

21:00 Exil Einmal Vorhören, Bitte! Abenteuer Hörspiel

. theater + kabarett 19:00 Brauclub Busenfreunde mit Sachsenmeyer & Mai.

20:00 Kabarettkeller Sommerschlußverkauf

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

. kino 17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 19:00 Weltecho upredu leva, kupredu prava

20:00 Weltecho Café Alin Coen und Band Siehe 371-Tipp

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua. Eintritt frei!

21:30 La Salsa Salsa-Party

Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Left, Right, Forward. Anschließend Diskussion zum Thema „Jugend und Politik“ mit Jens Paßlack/ Kulturbüro Sachsen e.V.. Eintritt frei!

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Women without men 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar Repo Men Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip

Region 22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer Donnerstag

Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

Eintritt für schmales Geld und noch günstigere Getränke. Studenten kommen umsonst rein.

20:30 Autokino Langenhessen Salt

. tagestipp 16:00 Brühl B51-Festival An der Ecke zur Hermannstraße findet heute zum 1.Mal das Wissenschafts-,Kultur- und Sportfestival statt. Als Warm-Up für das Jahr der Wissenschaft 2011 wird das Projekt Drumsalive vorgestellt und die „Laufkultour“ gestartet. Am Abend dann werden die großartigen Playfellow einen Vorgeschmack auf ihr von vielen Seiten ersehntes nächste Album geben. www.bandbuero-chemnitz.de

. musik + party 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling

16:00 Brühl B51-Festival Siehe 371-Tipp

Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

. und so 21:00 atomino Quizshow

Die unterhaltsame Wissensshow mit Fragen aus allen gesellschaftlichen Bereichen von und mit Rudi Dutschke und Gästen. Eintritt ist frei.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

15


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

Seite 16

03 fr .

20:00 Esperanto Rock’n’Beat DJ Mighty Mike präsentiert einen bunten Mix aus den Bereichen Beat, Rock, Britpop und Indie. Eintritt frei

20:00 La Salsa Fiesta a la Cubana

trauten Zweisamkeit, im Atrium gibts Black Music von DJ Ron, im Roulette Club House & Electro von DJ Fraash, im Party Club 80er/90er mit DJ Double Jay und wie immer sind die Gold Lounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

22:00 atomino Smash Boom Bang Die elegante Tanzparty. Herr Rudi Dutschke spielt die besten Hits aus den Bereichen 60s, Britpop, Garage und Beat.

22:00 Weltecho Café Markert & Weiss

Swing, Jazz, Elektro und dazu das „open Piano“. Beim „open Piano“ kann sich der geübte Klavierspieler, aber auch der sound-Tüftler mit oder ohne Unterstützung von Partnern dem kammermachen Publikum 20 Minuten präsentieren.

Mit viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.

19:00 Jugendhaus, Rosswein Walk Together Rock Together-Festival

mit u.a. 2nd District, The Revolvers, Radio Dead Ones, The Shoemakers, Nazi Dogs, Screwed Up, Spastix, Sperrzone u.v.m. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Midnight Court Living Irish Tradition.

Region 17:00 Societaetstheater, Dresden The Sound Of Bronkow

21:00 aaltra Lutz Denkwitz Countrybluesrock mit genauen Beobachtungen des Alltags. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

Shoes (D), Alpinist (D), Whoresnation (F), BEton (SK), Kollwitz (NOR). www.chemiefabrik.info

Festival für Folk, Indie & Singer/Songwriter mit Gisbert zu Knyphausen, The Black Atlantic, Nils Koppruch, Garda u.v.m. www.societaetstheater.de

22:00 Brauclub BC Clubbing: Nightemotions Disco und House-Tunes von DJ LBoy. www.brauclub.de

18:00 Oelsnitz Rockstage No.13

22:00 Club FX Friday Girl Fire

Im Rahmen des Tages der Sachsen wird an 3 Tagen jede Menge los sein. Heute auf der Rockstage die Rocker von Sharp Dressed Apes und Ska von Meniak. Eintritt frei myspace.com/voiceofartcrew

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Apsys und Black mit DJ Shusta. www.clubfx.de

22:00 Starlight Chocolate Party

19:00 Chemiefabrik, Dresden Paranoyafest

Schokoholiker und Partydudes in

mit Bloody Phoenix (US), Maggot

21:00 City Pub The Celtic Cousins 21:00 Club Sanitätsstelle Headbangers

20:00 Lutherkeller, Zwickau 25 Jahre Liederbuch Großes Jubiläumskonzert: Skalctica mit - Überraschung Ska, Bring Us Back To Kawaii mit Elektronical Deathcore und By The Way mit Alternative Rock. www.liederbuch-zwickau.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Totenmond Support: Doom Division, Eisenvater. www.moritzbastei.de

21:00 Ostpol, Dresden My Sister Grenadine www.ost-pol.de

Haargummi raus und Kutte an! Jeden 1. Freitag im Monat bedient die Sanitätsstelle alle Verfechter der alten Rock & Metal - Schule mit der Musik von DJ Schorch. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

22:00 BPM-Club, Zwickau The Alternative Clubnight Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau DJ Tomekk vs. Afrob & Boogie Down Berlin mit dem besten aus Black, RnB & House. Meet and greet zu gewinnen ! Infos: www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz Remmi Demmi

2. 3.—1 ER MB SEPTE 0 201

Neuig keiten aus Th eater, Musik und Klang kunst 2010

CHO W E LT E IT Z CHEMN

Pop Rock, der sich grob an der Hamburger Schule anlehnt. Eintritt frei. www.myspace.com/mikrokosmos

16

(CZ) (S),

19:00 Schlosshotel Klaffenbach, Torwache, Hexentreff 20:00 Kabarett-Kiste Engel sind männlich mit Sachsenmeyer & Co.

(NO)

Deine Musik in der Anlage!

(D) (D),

. theater + kabarett mit Weibertruppe Elfen-Pein

21:00 Exil Tanzen wie du willst! 21:00 Subway to Peter Mikrokosmos 23

80s, Rock, Party: DJ Demion Treasure. Electro, Black, House: DJ Muggelux

(F) (D),

(D) (D),

http://kammermachen.weltecho.eu

(PL), (CZ)

(D),

20:00 Kabarettkeller Game over Zweigler & Ulbricht

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Armer Ritter


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

Seite 17

04 sa .

Ein Kindermärchen von Peter Hacks. Ab 6, www.armestheater.de

20:00 Weltecho Café KammerMachen-Eröffnung

. tagestipp

mit Ponydressing. Die ultimative Show - Wilde Ponys außer Rand und Band. Infos: kammermachen.weltecho.eu

20:07 Stadthalle, gr. Saal Otto

Der weithinhin bekannte ostfriesische Ottifantenerfinder Otto Walkes mit schüternem Haar und der Baseball-Kappe. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 18:00 Theater (BiB), Freiberg Der Krieg der Knöpfe 19:30 Freilichtbühne, Zwickau My fair Lady 20:00 Schlosshof Freudenstein, Freiberg 20:00 Uhr Gestatten, Silbermann

21:00 Subway to Peter 15. Subway Open Air Als Leckerbissen gibt’s The Arkhams (US) mit Psychobilly im Festzelt. Dazu stimmen Reverend Elvis & The Undead Syncopators Todes-Country an. Danach Party mit Radio Tanzbär. Eintritt frei. www.myspace.com/thearkhams

21:00 Subway to Peter 15. Subway Open Air

Premiere.

Siehe 371-Tipp

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox 17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Women without men 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar Repo Men 23:00 Metropol Splice Das Genexperiment

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt 21:00 Clubkino Glauchau 8. Wonderland

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Der elektronische Sandkasten; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. musik + party 20:00 Esperanto Global Dancefloor Der Esperanto Sound unterhält mit groovenden Sounds aus allen Ecken der Welt. Eintritt frei

20:00 Gewölbegänge Live-Musik

Mit: Mini Rockt - Musik der 60iger - 80iger Jahre. Eintritt: 6 Euro

21:00 City Pub Denis Wils 21:00 Exil Theatertanz mit Dj Shy und Mc Bierien!

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing

Red Floor: DJ Double Vision & DJane Inmortua (Gothic , Dark 80s, Batcave, New-Wave) Black Box: DJ Eric Sator & DJ Soylent (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) Eintritt: 4 Euro www.club-vampire.de

20:00 Schauspielhaus Bugge Wesseltoft Der norwegische Pianist und Mastermind von Jazzland records präsentiert im Schauspielhaus Chemnitz als Höhepunkt des Kunst- und Theaterfestivals „kammerMachen 2010“ sein Projekt „Lyd“. An seiner Seite spielen Thomas Müller (Schlagzeug, Percussion) von der Band RADAR, Markus Altmann (Cello) von der Band Calaveras, Bombee, Carsten Kuniß (Bass) und Jakub Vidner (Saxophon) von der Band Lean Cavi, Johannes Moritz (Saxophon) von der band LU:V, Andreas Winkler (Violine) von der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz und Frank Maibier (Stimme, Licht und Bühnenbild). kammermachen.weltecho.eu

Air Terrasse geöffnet. www.partychemnitz.de

22:00 Weltecho Café KammerMachen tanzt!

22:00 Club FX Sprizz Me Eine -We Are Family Party- die an Spritzigkeit nichts fehlen lässt. Viele spritzige Getränke und spritzen Leute. Und dazu gibt es laute Soundspritzen von: Senhore Hemp mit House & Black und Explicit mit Discofox, 80ies & Fun.

22:00 La Salsa Caribbean Night

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Party

Cocktails und Platten wie in Barcelona. Mit Cupca, Felde, Gleisbettboogie und Canned Tunes.

23:00 atomino Kode Dubstep DJs: Orson (Version, Düsseldorf), Geroyche & Motorv8a (Ruff-E-Nuff, Chemnitz) Orson war einer der ersten Dubstep DJs in Deutschland. Er ist auch der einzige, der, gleich mehrfach, auf stilbildenden Parties in London und New York

Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Caipi Party

Party mit DJ Heiko Ernst im Party & House-Floor. Black Music gibt es von DJ Kenny D. Und natürlich sind die Cocktaillounge und Open

17


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

Seite 18

04 sa .

aufgelegt hat. Gleichzeitig zeichnet er sich seit Jahren für hochkarätige Parties in Deutschland verantwortlich, führt ein eigenes Label und produziert seit einiger Zeit auch selbst.

23:00 Club Sanitätsstelle Elektronische Tanztherapie

Let the beat control your body! Soapespierre, Andrew Elliot (lait solaire), Das Sonnenkind, Dr. Klangfreund (krawallzwang). 5 E. www.sanitaetsstelle.de

Gold`n`Delicious spielt Soul und Funk der 60er bis 90er Jahre, sowie einige originelle Coverversionen bekannter Titel, die allesamt schnell und wirkungsvoll in die Beine gehen. www.liederbuch-zwickau.de

20:00 Reithalle Strasse E, Dresden Umbra Et Imago

„Geist ist Geil“-Tour 2010. Support: Pussybats. www.strassee.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Local Vision Bandcontest

Zehn(!) lokale Bands präsentieren sich dem Publikum. www.az-dorftrottel.de

21:00 Ostpol, Dresden Yamon Yamon www.ost-pol.de

21:00 Tivoli, Freiberg Ü-30 Party Mit DJ Fire Entertainment. www.tivolifreiberg.de

20:00 Schauspielhaus Bugge Wesseltoft Siehe 371-Tipp

. theater + kabarett Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

20:07 Stadthalle, gr. Saal Otto

Der weithinhin bekannte ostfriesische Ottifantenerfinder Otto Walkes mit schüternem Haar und der Baseball-Kappe. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:30 Kabarett-Kiste Engel sind männlich mit Sachsenmeyer & Co.

18:00 Oelsnitz Rockstage No.13

Im Rahmen des Tages der Sachsen wird an 3 Tagen jede Menge los sein. Heute auf der Rockstage: Solche aus Chemnitz, Musical „Paranoia avenue“ (HohensteinEr.), Lateriser aus Lugau, Out of Order (Hohenstein-Er.), die Chemnitzer Plasmic Ocean , Silent Riot aus Zwickau, Fastbeat Superchargers (Bamberg) und Electric Elk aus Glauchau. Eintritt frei myspace.com/voiceofartcrew

18

Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Das Geheimnis des Fahrradhändlers

mit u.a. 2nd District, The Revolvers, Radio Dead Ones, The Shoemakers, Nazi Dogs, Screwed Up, Spastix, Sperrzone u.v.m. www.jugendhaus-rosswein.de

Die achtköpfige Band

. wort + werk 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

mit iMaHu House, Black, Partyhits & 90er. Eintritt: 4 E

17:00 Jugendhaus, Rosswein Walk Together Rock Together-Festival

20:00 Lutherkeller, Zwickau 25 Jahre Liederbuch

bigONE : Music 4the Ladys mixed by Tobey Rush & Sonik Studio: Energy on Air mit DJ Kinni. Girls kommen bis 0 umsonst rein. Jungs müssen löhnen. Bis 23:30 Uhr 3 E dannach 5 E.

21:30 Halle, Olbernhau Restart in die neue Partysaison

mit u.a. Visions Of War (BEL), Flies & Lice (NL), Rabid Dogs (LIT), Sangre (NL) u.v.m. www.chemiefabrik.info

Tanz, Rock und Kunst mit den Bands Nightflavours, Capriccio, Ost-Rock-Klassiker im Konzert, einer getanzte Modenschau, der Showtanzgruppe Salsitas. Mehr als 25 bildende und angewandte Künstler sowie Kunsthandwerker stellen sich vor. Eintritt: 2,50 Euro, kunstnacht-lichtenwalde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Girls ltd.

17:00 Kabarettkeller Wahl der Qual

Region 14:00 Chemiefabrik, Dresden Paranoyafest

18:00 Rittergut, Lichtenwalde Kunstnacht Lichtenwalde

Industrial, Old School, Future Pop & New Wave mit DJ Marsel

22:00 BPM-Club, Zwickau Bad Taste Mega Opening Party! Bravo Hits Zone: Stullen Mit dabei: Andi vs Imbissbude. Freak Out Zone: Fantastic Flow Nu Rave Zone: Megamaik feat. Pommes Schranke vs. DJ Lip feat. Gloss www.badtasteparty.eu

22:00 Fabrix, Werdau Jukebox

50er,60er,70er,80er und Rock’n’Roll by Muggelux. Eintritt: 4 E

22:00 Linde, Leubnitz Schwarze Tanznacht

Das Beste aus DBM, Dark Wave,

17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Women without men 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar Repo Men 23:00 Metropol Splice Das Genexperiment

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt

. radio Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Musikalischer Globus; 18:00 UniCC Edelmetall; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

Region 18:00 Theater (BiB), Freiberg Der Krieg der Knöpfe 19:30 Freilichtbühne, Zwickau My fair Lady 19:30 Waldbühne, Augustusburg Irrungen

08:00 Arena, Chemnitz (Messe) 9. Chemnitzer Jugend-Open

Komödie nach Shakespeare Regie: Ulrich Schwarz

13:00 Wasserschloß, Klaffenbach 10. Künstlerbuchmesse

20:00 Freilichtbühne Waldenburg Der Geächte 20:00 Schlosshof Freudenstein, Freiberg 20:00 Uhr Gestatten, Silbermann

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox

im Schach.

13:30 Stadion Gellertstrasse CFC - ZFC Meuselwitz Regionalliga Nord

. und so Handpressen, Kleinstverlage, Einzelaussteller, Kunstschaffende aus Spanien, Studierende der Kunsthochschulen und Schüler von Gymnasien präsentieren ihre handgefertigten Buchkunstwerke.

15:00 Arena, Chemnitz (Messe) Nachtflomarkt

Wer noch alte Leichen im Keller hat sollte diese heute in die Arena schaffen.


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:34 Uhr

Seite 19

05 so .

. tagestipp 11:00 Schlossbergmuseum Picknick-Konzert am Schloßberg

Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“ Eintritt frei

Die Jungen Kunstfreunde, die Robert-Schumann-Philharmonie und das Schloßbergmuseum Chemnitz laden zum ersten Chemnitzer Picknick-Konzert. Musik von Klassik bis Jazz und Swing & Führungen durch das Museum. Picknick selbst mitbringen oder Gegrilltes und Flammkuchen vor Ort genießen. Bei schlechtem Wetter im Museum. Eintritt frei! jungekunstfreunde-chemnitz.de

. wort + werk 11:00 Schlossbergmuseum Picknick-Konzert am Schloßberg Siehe 371-Tipp

17:00 St. Nikolaikirche Gospelkonzert „The gospel train ist comin“ mit Some Sing Gospel.

Region 15:00 Kulturhaus, Aue Familienkonzert Peter im Zoo von Katrin Schneider.

. theater + kabarett 20:00 Weltecho Antonia Baehr - Lachen Siehe 371-Tipp

Region 20:00 Weltecho Antonia Baehr - Lachen Antonie Baerr untersucht und betrachtet das Lachen abgekoppelt von allen Pointen, Umständen und anderen Ursachen. Dabei geht es ihr im Speziellen um den Klang und die Form, die Musik, Choreografie, den Rhythmus und die Geste. kammermachen.weltecho.eu

. musik + party 17:00 V.E.B. Schönherrfabrik Tangocafe Tanzen, Zuschauen, Entspannen zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. Eintritt: 4 Euro, www.armestheater.de

18:00 Esperanto Sunday Lounge

10:00 Oelsnitz Rockstage No.13 Im Rahmen des Tages der Sachsen wird an 3 Tagen jede Menge los sein. Heute gibt es Jazzfrühschoppen und die Casgbags, die Johnny Cash-Sound zelebrieren. Eintritt frei myspace.com/voiceofartcrew

11:00 Societaetstheater, Dresden The Sound Of Bronkow

Festival für Folk, Indie & Singer/Songwriter mit Gisbert zu Knyphausen, The Black Atlantic, Nils Koppruch, Garda u.v.m. www.societaetstheater.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Eric Fish & Friends

www.ericfish.de www.altebrauerei-annaberg.de

20:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau IC Falkenberg

Liebeslieder für alle die keine Liebeslider mögen.

Region 16:00 Schlosshof Freudenstein, Freiberg 20:00 Uhr Gestatten, Silbermann 20:00 Freilichtbühne Waldenburg Der Geächte

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox 17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Women without men 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar Repo Men Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Kramladen; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Mikrowelle; 18:00 UNiCC Klub Solitär; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport Region 09:15 Grünfelder Park, Waldenburg Waldenburger Parklauf

. und so 11:00 Wasserschloß, Klaffenbach 10. Künstlerbuchmesse Handpressen, Kleinstverlage, Einzelaussteller, Kunstschaffende aus Spanien, Studierende der Kunsthochschulen und Schüler von Gymnasien präsentieren ihre handgefertigten Buchkunstwerke.

18:00 Arena, Chemnitz Tuning Treff Messe Chemnitz Auf dem Parkplatz vor der Arena wird wieder der Breitreifen, Fahrwerke, Motoren und Lacke gehuldigt.

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

19


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

06 mo

Seite 20

07 di

.

. musik + party

18:35 Uhr

.

21:30 Clubkino Siegmar The Messenger

. tagestipp ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567

16:00 Chemnitzufer neben Weltecho Einmal Vorhören, bitte ! Spaß. Hörspiel - Die Lust am zu hören wird heute gefordert und wird mit Einsendungen der letzten fünf Jahre zum Radio-T Hörspielwettbewerb belohnt.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Musikclub

Max Reger, sein 100. Psalm und seine Beziehung zu Chemnitz. Referent: KMD Siegfried Petri Eintritt frei

19:00 Klinikum, Cafeteria Frauenklinik Informationsabend für werdende Eltern Region 19:00 Goldne Sonne, Schneeberg Vortrag Gut Kreisau - ein deutsch- polnisches Begegnungszentrum. Es referiert. Eberhard Görner, Bad Freienwalde Eintritt: frei www.goldne-sonne.de

. theater + kabarett 20:00 Weltecho aeneki Theater Lust auf was anderes. Aylin Eseners (auto-)biographisches Punk-Rock-Theatersolo. Mit Aylin Esener Livemusik : Anton Berman (Tasten und Sounds), Niels Kurvin (Gitarre) kammermachen.weltecho.eu

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30

18:00 Kinopolis, Freiberg Young Victoria 20:15 Kinopolis, Freiberg Inception Originalversion

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables

19:00 Brauclub BC - Live jeden Dienstag spielen jetzt Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen Live-Mitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den CoHeadliner geben. Eintritt frei

. musik + party

Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Karaoke 18:00 Esperanto World Beat

Musikalische Perlen aus aller Welt. Im Bühnenraum gibt es 20:30 Uhr Karaoke wie zu besten Flower Power-Zeiten. Eintritt frei

19:00 Brauclub BC - Live Siehe 371-Tipp

21:00 Subway to Peter Honky Tongue Die amerikanisch-belgische Rockformation wurden einmal von Bon Scott als wichtigste Inspiration zur Gründung von AC/DC bezeichnet. Eintritt frei. www.myspace.com/honkytongue

. wort + werk

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Space Tourists 20:00 Clubkino Glauchau 8. Wonderland 20:30 Autokino Langenhessen Männertrip Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Latifa/Netzwerk XX; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

. theater + kabarett 20:00 Weltecho two fish - perfekt (gewesen) perfekt (gewesen)´ beschäftigt sich mit Kontakt und Ignoranz gegenüber erstarrten bzw. sich im Wandel befindlichen Strukturen. Von und mit Martin Clausen, Angela Schubot, Lajos Talamonti, Peter Trabner und Jörg Witte. kammermachen.weltecho.eu

. kino 17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite

20

19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar The Messenger

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

. und so 15:00 V.E.B. Schönherrfabrik Im Garten der Möglichkeiten Angebotsmesse zum Festival 2010. www.armestheater.de


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

08 mi

09 do

.

.

. tagestipp 21:30 Exil Ocean Versus Daughter Atmosphärisch britisch klingt die Prager Band. Aber auch Cat Power und Velvet Underground lassen grüßen. www.myspace.com/ oceanversusdaughter

. musik + party

Indie, Britpop, New Wave und Fetenhits sind die Underworld & Superr Dance- DJs Sealt Covers & Pavel Tomacz. Eintritt ist für alle Langzeitstudenten, Clubgänger und Neueinsteiger frei.

Mike. Die Klassiker & Evergreens der Ära von „Love & Peace“ lassen den grauen Alltag vergessen. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

B’tong (CH), Buckettovsissors (D). www.azconni.de

20:00 Scheune, Dresden Beehoover

Support: Rising (DK), Turbophob (D). www.scheune.org

20:00 Kabarettkeller Sommerschlußverkauf Ellen Schaller, Kerstin Heine, Andreas Zweigler, Gerd Ulbricht und Eckard Lange geben die besten Szenen und Lieder der letzten Programme zum Besten.

20:00 Weltecho Art. 51 (PL) - Silent Disco

19:00 Esperanto Back to Black

20:00 Esperanto Jamaican Corner Der Echomaniac Sound unterhält mit karibischen Klängen. Eintritt frei

21:30 La Salsa Salsa-Party

Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Das Stück ist in polnischer Sprache, mit deutscher Einführung und anschließender Diskussion. Von und mit: Agata Drewnicz, Anka Perek, Justyna Zielinska kammermachen.weltecho.eu

R’n’B, Soul and Old School HipHop. Eintritt frei

21:00 City Pub Musiker-Session

mit Emilia Noir und co. Jeder kann mitmachen. Ende der 70er Jahre gab es hunderte so genannter „Skinny Tie“Bands, die angepunkten New Wave spielten. Irgendwann nannte man dies Power-Pop und denen spielen heute The Perms. Eintritt frei. www.myspace.com/theperms

. musik + party

Region 19:00 Schlosshof Freudenstein, Freiberg Die Zauberflöte 20:00 AZ Conni, Dresden Konzert

. theater + kabarett

21:00 Subway to Peter The Perms

Seite 21

22:00 Brauclub Black Affairs: Tequila Crash The Blend of Hip Hop & R’n’B mit Eskei 83 www.brauclub.de

. kino 17:45 Metropol Mit dir an meiner Seite 19:00 Clubkino Siegmar Die Friseuse 20:00 Metropol Vergebung 21:30 Clubkino Siegmar The Messenger

Region 19:00 Alter Schlachthof, Dresden Adam Green „Minor Love“-Tour 2010. www.alter-schlachthof.de

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Micmacs nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:30 Autokino Langenhessen Männertrip

21:30 Exil Ocean Versus Daughter

Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen The Expendables

Siehe 371-Tipp

Nächste Vorstellung 22:30 Uhr.

20:30 Autokino Langenhessen Salt 20:30 Kinopolis, Freiberg Young Victoria 22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Kiri auf dem Black- und DJ Explicit auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

22:00 atomino Studentendisko Zu Gast in der Posthofmensa mit

22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party Ab jetzt jeden Mittwoch Blumenkinder-Feeling mit den Plattenschätzen von DJ Mighty

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

20:00 Lutherkeller, Zwickau Bluessession Mitmachen kann jeder. Eintritt frei. www.liederbuch-zwickau.de

21:00 Ostpol, Dresden Julith Krisun

Support: Zentralheizung Of Death. www.ost-pol.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer Donnerstag

Ladykracher - Eintritt für schmales Geld und noch günstigere Getränke. Studenten und Girls kommen umsonst rein. bigONE: all you can dance mit DJ Laroo

21


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

09 do .

. theater + kabarett

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 22

10 fr .

. tagestipp

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler & Gerd Ulbricht.

20:00 Weltecho Café Clint Lutes (USA) & Maya Lipsker (IL) 3 Tanzstücke. „A Johnny (Caged) Community“, „Girl Bites Hand“, Numa’s Dream“. Infos: kammermachen.weltecho.eu

. kino 17:45 Metropol Prince of Persia 18:30 Clubkino Siegmar Der fantastische Mr. Fox 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert nächste Vorstellung 20:30

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

20:00 AJZ, St. Etienne Seabear Island ist längst kein musikalisches Entwicklungsland mehr. Exportschlager Nummer 1 ist fragile Pop-Musik ala Björk und Sigur RÛs, und auch Seabear fallen in diese Kategorie. Das siebenköpfige Ensemble spielt locker-fluffigen Indie-Folk-Pop. Support: Kimono, Empty Ocean www.myspace.com/seabear

. musik + party 19:30 Villa Tetzner Ulrike Hirsch

sen dieses in Vergessenheit geratene Format wieder auferstehen.

Die Leipzigerin bestreitet ihre Konzerte mit Trommel, Gitarre, Obertonflöte und Loop-Station. Damit gestaltet sie ihren musikalisch-meditativen Abend. Eintritt: 8 E

Disco und House-Tunes von DJ Hendrix. www.brauclub.de

22:00 Brauclub BC Clubbing: It’s Showtime

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Lemon Tree

Party auf 5 Floors mit DJ Maxxx, der Black Music im Atrium auflegt. Im Roulette Club gibt’s House von DJ Leu und im Party Club 80er/90er mit DJ Ric. Und natürlich sind die Cocktaillounge und Open Air Terrasse geöffnet. www.party-chemnitz.de

20:00 AJZ, St. Etienne Seabear Siehe 371-Tipp

20:00 Esperanto RockBar Rockmusik der letzten 20 Jahre aufgelegt von Marc Marshall & Jimmy Gibson. Die Alternative gegen musikalischen Einheitsbrei. Eintritt frei

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing

Black Box: DJ Double Vision (schwarz-bunte Musik) www.clubvampire.de

Region 20:00 Freilichtbühne, Zwickau Ich + Ich

20:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.

Open Air Tour

21:00 City Pub Countryabend

mit Andy New Country und Rock.

21:30 Exil Andreas Kümmert 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling

Der bayrische Singer/Songwriter erinnert teilweise an Dave Metthews aber auch die souligen Black Crows. www.andreas-kümmert.de

Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit dem Explicit DJ Team und Black mit DJ Ron. www.clubfx.de

22:00 atomino Moderationsdisko 21:00 atomino Golfturnier Hier spielt das Geld auch ohne Geld. Das Sportereignis der Hochfinanz - Golfsport mit Spielmaster Ninteno Wii.

22

Wer kennt sie noch: die durchmoderierte Diskothek? Um eine Lizenz als Plattenunterhalter zu bekommen, musste man die Titel eines DJ-Sets ansagen und kommentieren. Die Diskothek Kristall, aka. Don King und Don Cupca, las-

20:00 Jugendhaus, Rosswein The Freeze

HC-Punk-Legende aus Boston, die bereits auf dem „Boston, Not L.A.“-Sampler vertreten waren. Support: R.K.S., The Hot Lips. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Tivoli, Freiberg Irish Folk Night 22:00 Orange Club OC-Opening Party Neueröffnung des Orange Club. Main: Black & House mit DJ Redlabel2, Upstairs: Party-Pur mit DJ Andrew M. Eintritt ist frei.

Mit Friends of Limerick und Dizzy Spells. www.tivolifreiberg.de

22:00 BPM-Club, Zwickau The Alternative Clubnight Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 23

11 sa .

22:00 Disco FUN Zwickau Ultimate Coyote Night Sexy Girls & Boys machen das Fun zum Tollhaus. Sexy Gogos, Shootergirls, Strips uvm.

22:00 Linde, Leubnitz Sommernachtstraum

Die DJs Chris, Sicstyle und Thomsen verwöhnen euch mit musikalischen Ergüssen. Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro

. wort + werk 19:00 Quer Beet Dies ist mein Haus Konzertlesung mit neuen Übersetzungen und Vertonungen von Texten Pablo Nerudas, Urs M. Fiechtner (Lesung) und Sergio Vesely (Musik).

. theater + kabarett 20:00 Gewölbegänge Kabarett Sachsen Gaudi

und Christian Sengenwald. Regie: Stephan Thiel. kammermachen.weltecho.eu

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox 17:45 Metropol Prince of Persia 18:30 Clubkino Siegmar Der fantastische Mr. Fox 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch 22:45 Metropol Splice Das Genexperiment

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert nächste Vorstellung 20:30

Lachen bis der Arzt kommt. Mit Dietmar Holz und Sven Rümmler Eintritt: 8 Euro. (Führung 10 Euro)

21:00 Clubkino Glauchau Rocksteady: The Roots of Reggae

King Kong - Die Affengeschichte mal unter anderen gesichtspunkten erzählt. Spiel: Rike Schubert

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Kabarett-Kiste Auf-und Lieder 20:00 Weltecho Theaterkosmos 53

. radio

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Rückfall; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. tagestipp

. fun + sport 14:00 Arena, Chemnitz (Messe) Historic Rallye Erzgebirge Die neue Rallye im Jubiläumsjahr „125 Jahre Wanderer“.

. und so 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Lange Nacht der Industriekultur Offene Bühne für alle Interessierten mit Kaffee, Kuchen und Kultur. www.armestheater.de

18:00 Markt Lange Nacht der Industrie

Drei Tage lang wird an die große Blüte an der Schwelle des 20. Jahrhunderts erinnert. Heute verkehrt ein Shuttlebus im 30 min Takt zu den einzelnen Ausstellungssorten. 19 namenhafte Unternehmen geben dabei die Möglichkeit durch Führungen Einblick in die Produktion zu bekommen. Dazu gibt es an ausgewählten Orten Kultur und Events. www.chemnitz-tourismus.de

20:00 Arthur Elias Bierdel Vortrag und Diskussion mit dem ehemaligen Leiter des Hilfskomitees „Cap Anamur“ und Begründer von „BorderlineEurope“. Er rettete 2004 im Mittelmeer 37 in Seenot geratene Flüchtlinge und wurde daraufhin in Italien wegen Schlepperei angeklagt und 2009 freigesprochen. Eintritt frei. arthur.in-chemnitz.de

. musik + party

23


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 24

11 sa .

14:00 Luisenplatz, Chemnitz Luise blüht bunt Das diesjährige Stadtteilfest für Schloßchemnitz und Kaßberg steht unter dem Motto „Bunte Kulturen“. Mit Tanz, Musik, Modenschau, Schauspiel und Gaukelei wird es ein buntes Programm für Groß und Klein geben. arthur.in-chemnitz.de

20:00 Esperanto Urban House Sounds

Die DJs Aurum & Strange Musique unterhalten mit ihrem schwungvollen Mix irgendwo zwischen Deep & Dub House untermalt mit einer Prise Latin Sounds a la Brazilekt. Eintritt frei

20:00 Stadthalle, gesamtes Haus Ü-30 Party Gleich fünf Floors locken in die Stadthalle. Hitparade, Chartbreaker in der großen Halle, rocken oder mitwippen im Party Pur Bereich. Im Clubsounds gibt es die besten Hits aus der ClubSzene, Latino u. Salsa-Floor und die Pianobar bietet entspannende Rückzugsmöglichkeiten für alle müden Enddreißiger. Ticket: 13 E

22:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.de

22:00 Orange Club Black Night

The finest Black & RnB gibts von DJ Labz im Mainfloor. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

22:00 Sax Clubzone Party

Infos unter www.discosax.com

22:00 Südbahnhof New Noize Party

Rock vs. Partyfloor mit DJ Marge DJ Bude aka Imbiss BASSfloor mit Surprise. Chaosfloor mit DJ Up to All. Eintritt: 4 E www.newnoize.com

23:00 Club Sanitätsstelle Killa Hertz

Resource Crew Special! Gizeh, Aphector, Sighter (Resource Crew), D.I.S. & hosted by zta 218. 5 E. www.sanitaetsstelle.de

Kunstevent statt. Ausstellungen, Kunstaktionen und Musik werden über 2 Tage präsentiert.

21:00 City Pub Tillerman’s friend 21:00 Exil Theatertanz

20:00 Jugendhaus, Rosswein Blacklisted

US-HC. Support: Zero Mentality, Goldust, Infected. www.jugendhaus-rosswein.de

mit Deejay Riduh.

21:00 Starlight Birthday Special Party Du hast im August oder September Geburtstag? Dann hast du und vier deiner Freunde heute freien Eintritt und bis 24 Uhr gibt es sogar noch eine Flasche Sekt gratis. Party auf 4 Floors mit DJ Special K im Atrium. Im Roulette Club gibt’s House & Electro von DJ Leu. www.party-chemnitz.de

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik tanGente Argentinischer Tango Live mit Milonga - Las Margaritas Misteriosas. Tanzen, Zuschauen, Entspannen - es sind alle Tango Interessierten willkommen. Eintritt: 12 Euro, www.armestheater.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz The Real McKenzies 23:00 Weltecho Café New Error Mit: Dollop DJs (London), Frau Mit Muskeln (Kassel), PK45 We Ainít DJís (Plauen) DJane Cath Boo (Chemnitz) Als Hosts für Vice Magazin Parties, das 1234 Festival oder den Myspace Party Bus teilten die Dollop DJs Sam, Richard und Sean Bühnen sowie Drinks mit Freunden und Acts wie bespielsweise Diplo, Chrome Hoof, Simian Mobile Disco und Erol Alkan. www.kammermachen.weltecho.eu

21:00 Beatpol, Dresden Wino

Ex-Saint Vitus, The Obsessed ect. Support: Darsombra (US), Conny Ochs (S). www.beatpol.de

21:30 Halle, Olbernhau Oldie-Party

mit DJ Style Die Hits der 60er, 70er & 80er Jahre.

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre

Area01: Futurepop, Electro, EBM by ERic Sator. Area02: Gothic, dark 80s, Darkwave, Mittelalter, Neofolk by Schubi. Sector3: Industrial, TBM, Hardcore & Hardstyle by Electrolicious. Eintritt: 4 E

22:00 atomino British Invasion Die Party für Liebhaber britischer Musik. Heute gibt es ein Wiedersehen mit dem BritmaniaInitiator Michelangelo. Dazu Sir Henry und jede Menge Evergreens und neuste Hits von der Insel. Say yeah to UK!

22:00 Linde, Leubnitz Ü-30 Party

Mit: DJ Heiko Ernst und Live: Ludwig & Co. Für alle Frauen freier Eintritt bis 23 Uhr + ein Begrüßungsprosecco, sonst 3 Euro.

Region 11:00 Grünfelder Park, Waldenburg Parkkunst im Grünfelder Park Zum 6. mal findet das Open Air

24

Die Kanadier sind eine der Speerspitzen des Celtic Punk und vorallem bei Nicht-Schotten beliebt. Sie präsentieren ihr mittlerweile 9. Album. www.altebrauerei-annaberg.de

22:00 Moccabar, Zwickau Bambi Styles & the 80s

Party auf 3 Floors Mainfloor: DJ Senhore Hemp (Partyclassics) 2nd. Floor: DJ Invain (House, Electro, 90s + Nu Rave) Special Jamaica Lounge im neuen „Secret Floor“ mit DJ Double P.

22:00 Nachtwerk, Zwickau BigPartyZone - Endless Summer bigONE: Summer Club-Hits von DJ The Sniper. Studio: Energy on Air mit DJ Kinny.

22:00 Sachsencenter, Stollberg Mega Clubbing

Party auf vielen Floors und Musik von Schlager bis Techno. www.sachsencenter.eu

. wort + werk 20:00 Arthur Elias Bierdel Siehe 371-Tipp

. theater + kabarett 17:00 Kabarett-Kiste Auf-und Lieder 19:30 Wasserschloß, Klaffenbach Erstklass ich! Bauchredner-Comedy mit Tino Walther. Eintritt: 18 E

20:00 Kabarettkeller Plüsch & plump

Gerd Ulbricht & Kerstin Heine.

20:00 Weltecho Rosalind Goldberg (S)

Suites - Ausgangspunkt Goldbergs ist, einen Umgang mit Tanz auf neuen Gedanken- und Bewegungspfaden zu finden. Das Endergebnis ist offen, hat kein festes ästhetisches Ziel, außer der spielerischen Freude an den Möglichkeiten von Bewegung. kammermachen.weltecho.eu

Region 21:00 Burg Kriebstein Multimedia Performance - Märchen nach Hans Christian Andersen - Vorführung mit außer-


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 25

12 so .

gewöhnlichen Kostümen und Masken, Musik, Videoprojektionen und Theater. Eintritt: 12 E

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox 17:45 Metropol Prince of Persia 18:30 Clubkino Siegmar Der fantastische Mr. Fox 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch 22:45 Metropol Splice Das Genexperiment

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. tagestipp 20:00 AJZ, St. Etienne Nine Pound Hammer Eine Ikone des Hillbilly-Punks rafft sich nach 25 Jahren Bandgeschichte zu einer Abschiedstour auf. Die Mannen um Blaine Cartwright (u.a. Nashville Pussy) zeigen allen Nachahmern noch einmal mit einem Country, Blues und Southern Punk-Gewitter wer die wahren Rednecks sind. Support: The Corps (Aus). www.myspace.com/ninepoundhammered

. musik + party 10:00 Ndorphin Club Treibsand Zum 3. und letzten Mal in dieser Saison findet das Open Air statt. Line up: dOP (Circus Company, Paris) Neo (Spektrum Ost, Jena) Richard Ungethüm (Treibsand, Chemnitz) Felde (Treibsand, Radio121, Leipzig) Thomas Rebsch (Treibsand, Spektrum Ost, Chemnitz). www.treibsand.me

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Radio Spezial; 18:00 UniCCultur; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

17:00 Schloss, Lichtenwalde Stipendiatenkonzert

Der 16 Jährige Stipendiat und Gitarrist Albrecht Bunk musiziert gemeinsam mit seiner Schwester.

. theater + kabarett

Die neue Rallye im Jubiläumsjahr „125 Jahre Wanderer“.

10:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Großer Buchverkauf

Ausgesonderte Medien aus dem Bestand der Stadtbibliothek zum Schnäppchenpreis.

14:00 Hauptbahnhof, Chemnitz Tage der Industriekultur in Chemnitz

Peter im Zoo von Katrin Schneider.

14:00 Arena, Chemnitz (Messe) Historic Rallye Erzgebirge

Im Rahmen der Tage der Industriekultur in Chemnitz wird heute von der Hartmannstraße Ecke Theaterstraße bis zum Hauptbahnhof eine Menge los sein. Wandererfahrzeuge, alte Baufahrzeuge und öffentliche Verkehrsmittel werden die Loks begleiten. Ebenfalls wird entlang der Umzugstrecke die HistorikRallye- Erzgebirge durchführen. www.Industriekultur-Chemnitz.de

. wort + werk

Region 15:00 Tivoli, Olbernhau Familienkonzert

. fun + sport

. und so

Zum 6. Mal findet das Open Air Kunstevent statt. Ausstellungen, Kunstaktionen und Musik werden über 2 Tage präsentiert.

Mit Baggerballett, Baustellenführungen, Ausstellungen und Kultur laden die ortsansässigen Bahnen zu den Tagen der Industriekultur. www.Industriekultur-Chemnitz.de

. radio

09:00 Schmidtbank-Passage Historischer Lokumzug

Region 11:00 Grünfelder Park, Waldenburg Parkkunst im Grünfelder Park

18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“.

20:00 AJZ, St. Etienne Nine Pound Hammer Siehe 371-Tipp

20:00 Eisenbahnmuseum Chemnitz Jazzbanausen Zum Abschluss der Tage der Industriekultur Chemnitz werden traditionelle Jazzklänge von den vier jungen Musikern gespielt. www.chemnitz-tourismus.de

20:00 Kabarettkneipe Bandana

Die Freunde des Cash Sounds sind wieder in der Stadt. www.bandana-music.de

14:30 Wasserschloß, Klaffenbach Puppentheater

und Tanz, aus Ritual und Technologie. kammermachen.weltecho.eu

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567 Region 11:00 Theater (BiB), Freiberg Herr Sturm und sein Wurm 20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Helden bitte melden Eintritt: 12 E

. kino 15:45 Metropol Der fantastische Mr. Fox 17:45 Metropol Prince of Persia 18:30 Clubkino Siegmar Der fantastische Mr. Fox 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert nächste Vorstellung 20:30

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

15:30 Weltecho PuppeTier Cooperat

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Freizeichen; 17:00 Dubwise; 18:00 UNiCC KarlRock-Stadt; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Extra; 22:00 T Historisch; 23:00 John Peel

Die Reisen Sindbad des Seefahrers. Gespielt wird mit dem heldenhaftesten Material das es überhaupt gibt, nämlich Pappe und Papier. Alles hübsch bemalt von der Eva Ruth Wemme und von Ben Sebastian Hans ausgeschnitten.

14:00 Arena, Chemnitz (Messe) Historic Rallye Erzgebirge

Der Müllerbursche und die drei Storchenprinzessinen. Eintritt: 8 E

17:00 Wasserschloß, Klaffenbach Erstklass ich!

Bauchredner-Comedy mit Tino Walther. Eintritt: 18 E

20:00 Weltecho Handa Gote (CZ)

Raindance Handa Gote „research & development“ ist postdramatisches, konzeptionelles Theater, bestehend aus Live-Musik und Klanginstallation, aus Bewegung

. fun + sport Die neue Rallye im Jubiläumsjahr „125 Jahre Wanderer“.

. und so 18:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Treff Chemnitz Auf dem Parkplatz vor der Arena wird wieder der Breitreifen, Fahrwerke, Motoren und Lacke gehuldigt.

25


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

13 mo

.

. tagestipp 21:15 Clubkino Siegmar Kleine Wunder in Athen Stavros betreibt einen kleinen Laden in Athen und sieht dem Tag beim Verstreichen zu. Doch als eines Tages ein Mann auftaucht und Stavros’ betagte und demente Mutter in ihm ihren lang verlorenen Sohn wiederzuerkennen glaubt, gerät Stavros Leben aus dem Gleichgewicht... Komödie voll skurrilen Humor.

10:00 TU Chemnitz Campus-Frühschoppen 2010 Im Hof des Uniteils gibt es Experimente zum Anfassen, Bier und Leckereien und Musik von der Combo der TU-Big Band.

Seite 26

14 di

.

. musik + party

18:35 Uhr

. musik + party 19:00 Brauclub BC - Live jeden Dienstag spielen jetzt Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen LiveMitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den Co-Headliner geben. Eintritt frei

Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

. radio

19:30 Neue Sächs. Galerie Ausstellungseröffnung

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Aufbau Zirkus Kalter Krieg Rückblick in die Aufbaujahre: Die Galerie präsentiert erstmals aus ihren Archiven Werke der Jahre 1945 bis 1970. Im Blickpunkt steht die Plakatsammlung. Eintritt frei

18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Feuer & Wasser; 21:00 Bombastisches zur Nacht; 22:00 Hymnen an die Stille www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Region 19:00 Goldne Sonne, Schneeberg Vortrag 19:00 Esperanto World Beat

. wort + werk

Musikalische Perlen aus aller Welt. Eintritt frei

Region 19:30 Park Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 1. Sinfonieorchester

21:00 Club Sanitätsstelle JamBam

Gestandene Musiker und junge Talente treffen sich zur zwanglosen Jamsession. Von Jazz über Blues bis härterem Rock gibt es keine Scheuklappen. Also, rauf auf die offene Bühne. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

. theater + kabarett 16:30 V.E.B. Schönherrfabrik Der Josa mit der Zauberfiedel

. wort + werk 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

Die Geschichte der „Hohnsteiner Handpuppenspiele“ (1921-1967). Es referiert. Susann Gramm, Chemnitz Eintritt: frei www.goldne-sonne.de

. kino 17:45 Metropol Prince of Persia 19:00 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio

. kino

Foto: steffen@moloko

Theater für Menschen ab 4 und Erwachsene. www.armestheater.de

19:00 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:30 Weltecho La Nana - Die Perle 21:15 Clubkino Siegmar Kleine Wunder in Athen Siehe 371-Tipp

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert

Netz! ...und immerneueam 371 Webseite Besucht die

nächste Vorstellung 20:30

18:00 Kinopolis, Freiberg Sin Nombre

26

www.371stadtmagazin.de das 371 Stadtmagazin ist ein Produkt von


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 27

15 mi .

20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Weltecho La Nana - Die Perle 21:15 Clubkino Siegmar Kleine Wunder in Athen

. tagestipp 22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party Ab jetzt jeden Mittwoch Blumenkinder-Feeling mit den Plattenschätzen von DJ Mighty Mike. Die Klassiker & Evergreens der Ära von „Love & Peace“ lassen den grauen Alltag vergessen. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert nächste Vorstellung 20:30

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Renn wenn Du kannst! 20:00 Clubkino Glauchau Rocksteady: The Roots of Reggae

. kino 17:45 Metropol Prince of Persia 19:00 Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Eine Karte der Klänge von Tokio 20:15 Metropol Prince of Persia 20:30 Weltecho La Nana - Die Perle 21:15 Clubkino Siegmar Kleine Wunder in Athen

80s & 90s RnB, Soul and Old School HipHop. Eintritt frei

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Der Kirschendieb 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Mathias Tretter Staatsfeind Nr. 11 www.alter-gasometer.de

. musik + party

19:00 Esperanto Back to Black

. radio

Andreas Zweigler, Gerd Ulbricht und Eckard Lange geben die besten Szenen und Lieder der letzten Programme zum Besten.

21:00 City Pub Musiker-Session

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Haby K auf dem Black- und Apsys auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

mit Fairy und co. Jeder kann mitmachen.

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

nächste Vorstellung 20:30

20:30 Kinopolis, Freiberg Sin Nombre

. radio 22:00 Orange Club @10pm Mit Black, House & Party-Beatz. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

. fun + sport

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Konzert

. wort + werk

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

10:00 Städtische Musikschule Chemnitz Musicollage im Saal Geboten wird ein Schülerkonzert der Städtischen Musikschule. Der Eintritt ist frei.

20:00 Delicate Einmal Vorhören, bitte ! 18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling

22:00 Brauclub Black Affairs: Bunny Star

Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

The Blend of Hip Hop & R’n’B von DJ Maxxx. Ladies haben bis 24:00 Uhr freien Eintritt und bekommen einen Willkommensdrink. www.brauclub.de

Grusel. Hörspiel - Die Lust am zu hören wird heute gefordert und wird mit Einsendungen der letzten fünf Jahre zum Radio-T Hörspielwettbewerb belohnt.

21:00 atomino Ping Pong Disko Sport zum Mittwoch. Endlose Rundläufe und eine Runde Hits von Joe Speck.

20:00 Stadthalle, gr. Saal 1. Sinfoniekonzert

Festkonzert zum Schumann-Jahr.

. theater + kabarett ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party

20:00 Kabarettkeller Sommerschlußverkauf

Siehe 371-Tipp

Ellen Schaller, Kerstin Heine,

27


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 28

16 do

17 fr

.

. tagestipp 20:00 Lutherkeller, Zwickau Adjiri Odamatej Mit unverwechselbarer, warmer und erdiger Stimme singt der Westafrikaner Adjiri Odametey seine Lieder. Er instrumentiert viele seiner Songs nicht nur mit traditionellen Melodieinstrumenten aus Afrika, sondern auch mit der Gitarre. www.liederbuch-zwickau.de

. musik + party

.

von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Region 20:00 Lutherkeller, Zwickau Adjiri Odamatej Siehe 371-Tipp

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer Donnerstag Eintritt für schmales Geld und noch günstigere Getränke. Studenten kommen umsonst rein. bigONE: all you can dance mit DJ M.E.B.

. wort + werk 17:00 Städtische Musikschule Chemnitz Aller Anfang ist leicht

. kino 18:00 Metropol Marmaduke 19:00 Clubkino Siegmar Me Too - Wer will schon normal sein? 19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Dokumentarfilm 130 Jahre Straßenbahn in Chemnitz. Ein Film über die Entwicklung der Chemnitzer Straßenbahn von Ihren Anfängen bis zum Jubiläumsjahr 2010. Eintritt frei

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Easy Virtue - eine unmoralische Ehefrau 20:00 Metropol Karate Kid

Bei diesem Konzert kann sich ein musikalisches Bild von den neuen Kleinen an den Blasinstrumenten gemacht werden. Eintritt frei

19:00 Arthur Projekt - Abriss

18:00 Esperanto swing-a-ling Swing, Blues Rock & Soul von früher bis heute. Eintritt frei

Franziska Kurz stellt Photographien vor, deren Ursprünge in den Abrisshäusern der Stadt Chemnitz liegen und verwandelt Momente dieses Niedergangs in Bilder, die kleine Geschichten erzählen. Die Vernissage wird von einer Musikperformance begleitet. arthur-ev.de

19:00 Lila Villa Gesprächsforum

„Irmtraut Morgner - Chronistin realer Utopien“ mit Ursel Schmitz, Moderation Peggy Szymendersky.

20:30 Weltecho London Nights 21:30 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst

Die beliebte Radiosendung „Der Musikalische Globus“ - live aus dem Atomino - mit moderner Musik, einem Studiogast und Moderator Herr Kummer. Von 22.00 - 23.00 Uhr darf der Gast zuhören, mitmachen und applaudieren oder aber vorm Äther sitzen (Radio T / 102,7 UKW)

21:00 Orange Club Karaoke-Party

Dazu gibt es lockere Party- Musik. Eintritt frei.

21:00 Subway to Peter Dishonor

Die Band aus dem schönen Hûdmezovásárhely (Ungarn) spielt sehr metallischen Stampf-Punk. Der Sänger klingt äußert unzufrieden. Eintritt frei. myspace.com/dishonorpunkhc

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

Alternative/ Crossover-Floor mit DJ Double Vision. Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party

Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour

28

Esperanto liest! 20:00 Esperanto Autorenlesung - Grenzverkehr - Eintritt: 2/3 E www.esperanto-network.de

22:00 Starlight Strawberry Night Alles dreht sich um die rote Liebesbeere, die, wie wir ja alle wissen, gar keine Beere ist sondern eine Nussfrucht. Im Atrium gibts Black Music mit DJ Mathew & DJ Pi, im Roulette Club House & Electro von DJ Sonik, im Party Club 80er/90er mit DJ Heiko Ernst. Die Gold Lounge und die Open Air Terrasse sind geöffnet. www.party-chemnitz.de

. musik + party 20:00 AJZ, St. Etienne Kenzari’s Middle Kata Nerdy vertrackter Post-HC mit genug Melodie, um sachte mit dem Kopf zu nicken. Wer noch Vergleiche benötigt: Rye Coalition, Philippe, meinetwegen Native Nod. Support: Raupe www.myspace.com/kenzarismiddle kata

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch nächste Vorstellung 20:30

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

21:00 atomino Der Musikalische Globus

. tagestipp

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Musikalischer Globus live aus dem Atomino www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

20:00 Stadthalle, gr. Saal 1. Sinfoniekonzert

20:00 Esperanto Ride on!

Ride on! heißt es immer wenn Mike Montgomery seine jamaikanischen Vinylschätze auf den Plattenteller rotieren lässt.Ein bunter Mix aus modern Roots Reggae, Early Dancehall und dem besten aus 50 Jahren karibischer Musik.

20:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.

Festkonzert zum Schumann-Jahr.

. theater + kabarett 18:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange.

20:00 Weltecho Café KammerImproShow

Das beste Improtheater der Stadt wartet auf den Herbst! Eintritt: 5/9 E

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Der Kirschendieb

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

20:00 Weltecho Café Jazz your Ass - Grasertrio Live: Grasertrio - Das Piano Trio besticht durch atmosphärische und ruhige Kompositionen mit klar erkennbaren Melodien, die dennoch den Hörer herausfordern. www.stefangraser.com

20:30 Weltecho Bang Bang We’re Dead

Die Flash Gordon Abschiedsparty.


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

On Stage: Flesh Gordon und Gäste Turntables: Zorro und Gäste.

21:00 aaltra Alex The Tramp Poppiger Indiepunk oder punkiger Indiepop, egal, tanzbar ist es auf jeden Fall. Dazu gibt’s noch Garagefunk von Travelling Jack. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

21:00 City Pub Das Trio Blue Ways

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 29

Jungs müssen löhnen. Alternative mit dem DJ Apsys und Black mit DJ Methew. www.clubfx.de

22:00 Orange Club OC-Clubbing Feinste Black & House-Beatz. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Strawberry Night Siehe 371-Tip

21:00 Club Sanitätsstelle Rock Night Rockige und melodisch-sphärige Klänge von Entrophy Now! und A Prism Of Ashes. 4 E. www.sanitaetsstelle.de

Region 18:00 Jugendclub Callenberg Open Air im Jugendclub Bands: Butsch, Daisy und die Frittenbude, Contragan Superstars, 12 Zoll, Basta YA Eintritt: 5 E WoE: 12 E

20:00 AZ Conni, Dresden Konzert Gifts From Enola (US), Sporto (CZ). www.azconni.de

22:00 atomino Ramba Zamba Diesmal lädt Lef Deppard (Superr Entertainment / Miami) zum exzessiven Gute-LaunePartystream aus altbekannten und neusten NuRave-Smashern, Elektroperlen und Hipsterhymnen.

22:00 Brauclub BC Clubbing: Red Carpet Dreams

Disco und House-Tunes von DJ Hendrix. www.brauclub.de

21:00 Chemiefabrik, Dresden Zack Zack

Ex-Shocks, Support: R.K.S. www.chemiefabrik.info

21:00 Ostpol, Dresden Detta Walker & Support. www.ost-pol.de

21:00 Scheune, Dresden Mad Sin 21:00 UT Connewitz, Leipzig Konzert Damien Jurado (US).

21:30 Halle, Olbernhau 20 Jahre Halle Es wird Geburtstag mit vielen Überraschungen gefeiert. Eintritt frei

22:00 BPM-Club, Zwickau The Alternative Clubnight Rock, Pop, Wave, Punk & RollParty. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Good Bye Sommer Night Sangria aus Eimern, Sexy Badenixen, Limbo Contest uvm.

22:00 Groove Station, Dresden Riotgod

Ex-Monster Magnet. Support: Winnebago Deal.

22:00 Linde, Leubnitz Chocolate Flava

DJ Shusta hosted by Metaphysics (Söhne Mannheims). Electro, House, Techhouse: DJ Button. Eintritt 1 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro

. wort + werk 22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt,

20:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal

Buchpremiere Burkhard Müller „B - eine deutsche Reise“ Der ausgezeichnete Literaturkritiker und Latainlehrer vieler Studenten unserer Uni ist in seiner freien Zeit auf den Bundesstraßen des Landes unterwegs gewesen. Seine Ansichten und Erlebnisse ließt er heute aus seinem neuen Buch. Eintritt: 3/5 E

Me Too - Wer will schon normal sein?

20:00 Kreuzkirche Orgel mit Licht

Werke von Felix MendissohnBartholdy, Cesar Franck, Karl Hoyer und Improvisationen Georg Scheibe - Lichtinstallationen Steffen Walther - Orgel. Eintritt: 5/7 E

. theater + kabarett 20:00 Kabarett-Kiste Je oller, je doller mit Weibertruppe Elfen-Pein.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Kids, Beats & Barrels

Premiere. Seht und hört Kids... Beats... und Barrels.

Region 20:00 Theater (BiB), Freiberg Die Ente bleibt draußen!

. kino 16:00 Metropol Marmaduke 18:00 Metropol Marmaduke 19:00 Clubkino Siegmar

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Easy Virtue - eine unmoralische Ehefrau 20:00 Metropol Karate Kid 21:30 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst 22:45 Metropol Repo-Man Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch nächste Vorstellung 20:30

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz 1. Annaberger Filmfest Junge (Kurz-)Filmer präsentieren ihre Werke. Die besten Filme werden von einer Jury und dem Publikum prämiert. www.filmfestannaberg.de

21:00 Clubkino Glauchau Inception

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

29


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 30

18 sa .

. tagestipp

16:00 AJZ Talschock 20 Jahre AJZ Zwanzig Jahre Blut, Schweiß und (Freuden) Tränen. Generationen von Iros, Glatzen und Rastazöpfen haben hier getanzt, nach Bier angestanden und sich auf den Toiletten verewigt. Heute wird groß gefeiert mit den deutschen Skapunklegenden Blechreiz und Rantanplan, sowie The Alfred. Danach gibt’s noch große Aftershowparty. www.ajz.de

begrüßen alle 5 Sparten der Theater Chemnitz die neue Spielzeit. Neben dem Kinderprogramm gibt es einen spartenübergreifenden theatralen Parcours durchs ganze Schauspielhaus, verschiedene Programme auf der Kleinen Bühne und zum Abschluss ab 22.00 Uhr die Eröffnung der 3ten Generation von „Chemnitz Rocken!“ auf der Großen Bühne.

16:00 AJZ Talschock 20 Jahre AJZ Siehe 371-Tipp

20:00 Esperanto Frank FM Rock and Soul Hits aufgelegt und moderiert von DJ Frank.

20:00 Südbahnhof 4. Chemnitzer Rock gegen Gewalt

Mit den Bands: Bad Time Stories, Lord Advocate, Noreah, Skirt. Eintritt: 1 E

20:15 Arthur Swim 22:00 Weltecho Café Motown - The Ultimate Party Das Rudeboy Soundsystem, Mothership Connection und Bataclan bekennen seit vielen Jahren ihre Haltung zum schwarzen Soul, und präsentieren die besten Floor Shakers und Rare Grooves von Motown bis Funk, von Early R'n'B bis Northern Soul.Tanzschuhe geputzt und Tanzfläche gepudert! It’s Soul Time! Wer eine Musikquizfrage richtig beantwortet bekommt Vergünstigung. www.weltecho.eu.

Akustikrock eines weiblich-männlichen Duos. Im Gepäck: das neue Album „Learn How To Swim“. 8 E / 6 E. arthur.in-chemnitz.de

21:00 City Pub Emilia Noir

ein Trio voller Mittelaltermusik.

21:00 City Pub Musiker-Session

mit Emilia Noir und co. Jeder kann mitmachen.

21:00 Exil Theaterfest

zum Beginn der neuen Spielzeit mit Dj Michelangelo am Pult mit Pop, Funk und Evergreen-Soul.

21:00 Subway to Peter Kälte

Deutschsprachiger Düster-Pop mit Leuten von Die Art. Eintritt frei. www.myspace.com/kaelte

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Ingo Oschmann

„Wunderbar - Es ist ja so!“ Ingo Oschmanns neues Liveprogramm fegt über Deutschland. Eine Humorparty mit Pointensalven im Sekundentakt. www.alter-gasometer.de

. musik + party 14:00 Schauspielhaus Theaterfest Unter dem Motto „Wolken.Heim“

30

22:00 Club FX - Sprizz Me -

Eine -We Are Family Party- die an Spritzigkeit nichts fehlen lässt. Viele spritzige Getränke und spritzen Leute. Und dazu gibt es laute Soundspritzen von: Senhore Hemp mit House & Black und Cat mit Discofox, 80ies & Fun.

22:00 Club Sanitätsstelle Indie Festivalparty

Tolle Partyidee: DJ !mauf (Dresden) legt alle 20 Minuten eine andere Indieband auf. Mit fester Running Order entsteht so das richtige Festivalfeeling, genau so als wäre man bei seinem Lieblings-Indie-Festival. 3 Euro/ab 23 Uhr 5 Euro. www.sanitaetsstelle.de


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 31

22:00 Forum Forum Party

Auf dem Disco to House Floor unterhalten DJ Leu und DJ Diego Diaz, DJ Marooo legt auf im Black Music Floor, im Retro Pop-Club ist DJ Double Jay an den Plattentellern zu Gange. Die Easy Listening-Lounge betreut DJ Senhore Hemp. www.party-chemnitz.de

22:00 La Salsa Caribbean Night

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.de

22:00 Orange Club Black Night

The finest Black & RnB. Eintritt: 3 Euro

22:00 Sax Clubzone Party

Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight DJ Maxxx Super Sweet 25 DJ Maxxx feiert ganz offiziell seinen 25. Geburtstag und die lieben Kollegen Harris, Jaleel, Tefla, Shusta, Fat-Boy und noch einige mehr singen ihm ein B-DayStändchen. Dicke Party auf fünf Floor. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing

Red Floor: DJ Eric Sator (Gothic , Dark 80s, Batcave, New-Wave) Black Box: DJ Double Vision (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) Eintritt: 4 Euro www.club-vampire.de

22:00 Weltecho Café Motown - The Ultimate Party

20:00 Tivoli, Freiberg Tanz im Ballsaal

Siehe 371 Tipp! www.weltecho.eu

Walzer, Fox und mehr... www.tivolifreiberg.de

23:00 atomino Dutty Wine

Der Riddim Clash Winner CityLock aus Berlin und das most blunted Soundsystem Sensi Movement aus Chemnitz sorgen für die monatliche Dosis Reggae und Dancehall.

23:00 Weltecho Global Thrills Nr.4

Marflix, MashUp Crew Berlin. Anna Love, Broken Teeth Texas. Buenos Aires Showgaze, Tropical Industries Chemnitz. Tropical, ghettotronics, mash ups, electro, baile funk.

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Blind Passenger Die erste Synthie-Pop-Band der DDR ist wieder unterwegs. Mit an Bord sind Angel Zoom und Digital Factor.

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Jingo De Lunch

Eine Kreuzberger HC-Punklegende ist wieder live unterwegs. Für alle Nostalgiger und alle Zuspätgeborenen die Chancen auf authentischen 80er-Sound.

21:00 JZ Olbernhau Dufresne

Region 17:00 Freilichtbühne, Zwickau Reinhard Lakomy

Die Alternative/Rock/ Hardcoreband aus Vicenza (Italien) wird zusammen mit Bitter Verses aus Senftenberg und Of Quiet Walls und Kashee Opeiah aus Chemnitz das Haus rocken.

18:00 Jugendclub Callenberg Open Air im Jugendclub

Konzert. www.tivolifreiberg.de

30 Jahre „Der Traumzauberbaum“

Bands: Zaunpfahl, Sonne Ost, Borstels Rache, Fallobstfresser, Pigstate, Humanfall Eintritt: 9 E

21:00 Tivoli, Freiberg IC Falkenberg & Michael Lehrmann

21:30 Halle, Olbernhau 20 Jahre Halle

Es wird Geburtstag mit vielen

Überraschungen gefeiert. Eintritt frei

22:00 Linde, Leubnitz Die Roland Kaiser Party mit DJ Muggelux Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro

22:00 Moccabar, Zwickau New Noize Party

Querbeat Floor: DJ Marge vs. DJ Invain (Partyhits, 80s, 90s, Trashpop, Bigbeat, Hip Hop, House) Chaos Floor vs. Bass in your Face: DJ UpToAll + DJ KitKut (HC, Punk + Metal vs. Bass, Electro + Nu Rave) Alternative Floor: DJ Imbiss (60s, 70s, Rock’n`Roll, Alternative, Indietronic) www.new-noize.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau Grande Orgia

Auf 5 Floors gibt es heute die wohl größte Party der NachtwerkÄra. BigOne: DJ M.E.B/Marcapasos Dusted: Shiko & Float Club8: Paty mit: Muggelux Terazza: DJ Smash Studio: Energy Sachsen On Air mit Kinny

22:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Pothead

Die einstigen Seattler und nun Jetzt-Berliner Dope-Brüder sind mit ihrem 70’s Stoner wieder unterwegs. Es ist wieder an der Zeit die Nackenmuskeln zu trainieren, Leute! Ticket: 16 E

31


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 32

18 sa .

23:00 Fabrix, Werdau Maniacs - Saisonopening Area01 Electro mit : Connexx, Ron1st, Colt! Live, Paul Almquist. Area02 Techno: Minupren, Lars Jespar, Amplidudez, Morbid, b.a.m. & Tom Blume. Sector3 Hakke Hardstyle: Loleck, PreAmp, E.T. Eintritt: 7 E

. theater + kabarett 18:30 Brauclub Kriminal Dinner -Die Lotto-Party- Eintritt: Krimidinner 39,- Euro pro Person Karten-VVK im Turm-Brauhaus Chemnitz Euro. www.brauclub.de

20:00 Gewölbegänge Kabarett

Der Hausmann - alias Klaus Wührl aus Bayreuth spielt Pickelcreme 2.0. Eintritt: 10 Euro

20:00 Kabarettkeller Game over

mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:30 Kabarett-Kiste Sexisch for juh mit Sachsenmeyer & Mai.

Region 19:30 Theater, Annaberg NONstop - Lollipop Die 70er und 80er - von Flower

Power bis Amiga-LP, von Ostrock bis zur NDW von Rudolf Hild.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Ingo Oschmann Siehe 371-Tipp

. kino 16:00 Metropol Marmaduke (auch 18 Uhr) 19:00 Clubkino Siegmar Me Too - Wer will schon normal sein? 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Easy Virtue - eine unmoralische Ehefrau 20:00 Metropol Karate Kid 21:30 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst 22:45 Metropol Repo-Man Region 16:00 Clubkino Glauchau Der fantastische Mr. Fox 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch nächste Vorstellung 20:30

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

12:00 Straße der Nationen; 13:00 Elektronischer Sandkasten; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Netzwerk XX; 18:00 UniCCultur; 19:00 Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 14:00 Stadion Gellertstrasse CFC - VfB Lübeck Regionalliga Nord

14:00 Stadthalle, kl. Saal Showtime Nonstop Von Wiener Walzer über LateinTänze bis zu Rock’n’Roll und Diskofox, aber auch Hip Hop, Free Style und Orientalischer Tanz werden zu sehen sein.

15:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Soul Expression 2010 Internationales Breakdance & Hip Hop Battle. Zum neunten Mal werden die besten Tänzer im sportlichen Wettstreit ermittelt, sogar aus Frankreich, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Rumänien und der Ukraine reisen Tänzer und Akteure an. Let the battle begin!Eintritt: 6 Euro, www.kraftwerk-chemnitz.de

18:00 Stadthalle, gr. Saal Deutsche Meisterschaft

der Professionals über 10 Tänze. Mit Ball und Liveband. Tickets: 35/45 E

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Die Chemnitzer OldtimerMesse Historischer Automobile, Motorund Fahrräder, Eisenbahnen, Literatur, Modellfahrzeuge, Teile und Accessoires. Und natürlich wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. Tageskarte: 6/7,5 E

Region 09:00 Schloß Augustusburg Trödelmarkt im Wirtschaftshof. Eintritt frei.


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

19 so

20 mo

.

.

. tagestipp 21:00 Subway to Peter The Restarts Das Londoner Polit-Punk-Trio ist sowas wie die Exploited der 90er, vorallem was das Styling angeht. Auch Texte und Musik hauen in die selbe Kerbe. Achtung, Premium-Gig! 3 Euro. www.myspace.com/therestarts

20:30 Weltecho London Nights 21:30 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Premiere: Sonne.Mond.Sterne Verschiedene Mythen und Geschichten rund um Sonne, Mond und Sterne werden heute den Kleinen mit wenigen Worten, aber mit vielen Geräuschen und Tönen vermittelt.

20:00 Kabarettkeller Duo Sonnenschirm

nächste Vorstellung 20:30

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Freizeit; 17:00 Heimatmelodie; 18:00 UNiCC Picked; 19:00 Soundsplash; 20:00 Vinyl; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen. www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Verzicht ist keine Lösung.

Region 16:00 Mittelsächsisches Theater Oh wie schön ist Panama Premiere.

19:00 Theater, Annaberg Carmen Oper von Georges Bizet.

18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“ Eintritt frei

21:00 Subway to Peter The Restarts Siehe 371-Tip

Region 17:00 UT Connewitz, Leipzig Konzert

C.W. Stoneking and his Primitive Horn Orchestra.

. wort + werk 14:00 Neue Sächs. Galerie Kunst in Familie Aufbau Zirkus Kalter Krieg Anhand von Plakaten aus der aktuellen Ausstellung werden Gestaltungsprinzipien der 40er bis 60er Jahre erklärt. Eintritt: 3 E (bis 18 Jahre frei).

14:30 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster

Gräfin Frederike plaudert mit einem Apfelforscher über die Sortenvielfalt der heimischen Frucht und verrät das ein oder andere Geheimnis um die Wirkung der Frucht auf Gesundheit und Schönheit.

. kino 10:00 Kinderfilmhaus Das Auge des Adlers Der 12 Jährige Prinz Valdemar und der Küchenjunge Aske fliehen von der väterlichen Burg, um einer Königsrevolte zu entgehen. Auf ihrer Flucht können die beiden einige Ritter warnen und letztendlich den König befreien.

16:00 Metropol Marmaduke 18:00 Metropol Marmaduke 19:00 Clubkino Siegmar Me Too - Wer will schon normal sein? 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Easy Virtue - eine unmoralische Ehefrau 20:00 Metropol Karate Kid 20:00 Weltecho Café Tatort Wer war der Mörder? Delikte Indizien - Ermittlungen. Heute: „Bluthochzeit“ SWR.

. tagestipp

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch

. radio . musik + party

Seite 33

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

. klein + gemein 14:00 Stadthalle Erlebniswelt Orchester ein musikalischer Familiennachmittag mit dem Sächs. Sinf. Orchester Chemnitz. Im kleinen Saal, kleinem Foyer und Zwischenfoyer gibt es viel zu erleben. Instrumente zum Ausprobieren, Spiel und Basteleien erwarten die Neugierigen.

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Die Chemnitzer Oldtimer-Messe Historischer Automobile, Motorund Fahrräder, Eisenbahnen, Literatur, Modellfahrzeuge, Teile und Accessoires. Und natürlich wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. Tageskarte: 6/7,5 E

20:30 Weltecho London Nights Axl ist aus Madrid nach London gekommen, um seinen Vater zu suchen. Nun lernt er Vera aus Belgien kennen. Sie stellt ihm eine Bedingung: Keiner darf wissen, wer der andere ist - eine Romanze von Verabredung zu Verabredung. Aber sie hat die Rechnung ohne ihr Herz gemacht. Romantischer Liebesfilm.

. musik + party 19:00 Klinikum, Cafeteria Frauenklinik Informationsabend für werdende Eltern

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Me Too-Wer will schon normal sein? 20:30 Weltecho London Nights Siehe 371-Tip 21:30 Clubkino Siegmar Rocksteady- The Roots of Reggae

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr

18:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Treff Chemnitz

Auf dem Parkplatz vor der Arena wird wieder der Breitreifen, Fahrwerke, Motoren und Lacke gehuldigt.

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

33


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

21 di

18:35 Uhr

.

22 mi

. musik + party

. tagestipp

Seite 34

.

21:30 Exil Andrew Vladeck Der New Yorker Singer-Songwriter mixt mit Banjo, Gitarre und Harp traditionell Klänge des Folk & Country und modernen IndieSound zu einem eigenen Tune, der ihm kürzlich den ersten Platz in der „International Songwriting Competition“ einbrachte. myspace.com/andrewvladeck

Karaoke 18:00 Esperanto World Beat Musikalische Perlen aus aller Welt. Im Bühnenraum gibt es 20:30 Uhr Karaoke wie zu besten Flower Power-Zeiten. Eintritt frei

19:00 Brauclub BC - Live

. musik + party

jeden Dienstag spielen jetzt Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen LiveMitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den Co-Headliner geben. Eintritt frei

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Me Too - Wer will schon normal sein? 20:00 Metropol Karate Kid 20:30 Weltecho London Nights 21:30 Clubkino Siegmar Rocksteady- The Roots of Reggae

Ambient und Exprimental-Sounds, die stark von den Indien und Nepal-Reisen der Musiker beeinflußt sind. Eintritt frei. www.myspace.com/himalayauk

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch

21:00 Subway to Peter Himalaya

Region 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Reggaeparty Nochmal Sommer auf die Ohren mit I-Fire (Hamburg) und Meniak. www.altebrauerei-annaberg.de

. wort + werk 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

nächste Vorstellung 20:30

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Beschissenheit der Dinge 20:00 Clubkino Glauchau Inception

19:00 Esperanto Back to Black 80s & 90s RnB, Soul and Old School HipHop. Eintritt frei

21:30 Exil Andrew Vladeck Siehe 371-Tip

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Dubwise

22:00 Orange Club @10pm

. fun + sport

Mit Black, House & Party-Beatz. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

. theater + kabarett

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Paul Millns

09:30 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne

Die Musik des Britens umfasst ruhige als auch explosive Mischungen aus Soul, Blues und Rock. Eintritt: 8/12 E

in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

. kino 18:00 Metropol Marmaduke 19:00 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst 19:30 Neue Sächs. Galerie Atelierfilm Orson Welles - F wie Fälschung. Wahrheit, Lüge, Kunst und Fälschung ? Durch geschickte Montage von Filmausschnitten und Scheindokumentationen beschreibt Orson Welles Methoden der Medien, Individuen und Massen zu manipulieren und die Unmöglichkeit, zwischen Realität und Illusion zu unterscheiden. Eintritt: 3 E

34

der Ära von „Love & Peace“ lassen den grauen Alltag vergessen. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

22:00 Brauclub Black Affairs: Birthday Bang The Blend of Hip Hop & R’n’B mit T.Reza. Alle SeptemberGeburtstagskinder sowie 10 ihrer Freunde werden mit freiem Eintritt gefeiert. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender

Die 99 Cent-Party mit DJ Rickstarr auf dem Black- und DJ Skayline auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567

22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party

Ab jetzt jeden Mittwoch Blumenkinder-Feeling mit den Plattenschätzen von DJ Mighty Mike. Die Klassiker & Evergreens

20:00 Conne Island, Leipzig Keith Caputo

Ex-Life Of Agony. Support: Zoli Band. www.conne-island.de


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 35

23 do .

. wort + werk 18:00 Städtische Musikschule Chemnitz Musicollage im Saal Thema dieses Abends ist die Streicherwerkstatt. Es werden öffentlich neue Stücke ausprobiert. Eintritt frei.

20:00 Metropol Karate Kid 20:30 Weltecho London Nights 21:30 Clubkino Siegmar Rocksteady- The Roots of Reggae

19:00 Das Tietz, Café Keine Spur von Esskultur

Essen Chemnitzer Kinder in KITAS und Schulen nicht gesund? Ernährungsexperten und Praktiker diskutieren in einer Podiumsdiskussion über das Schulund KITA-Essen in Chemnitz und darüber, wie es sich verbessern lässt. Eintritt frei

20:00 Esperanto Einmal Vorhören, bitte!

. theater + kabarett

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

19:00 Schlosshotel Klaffenbach, Torwache, Klaffenbacher Tafelrunde mit Sachsenmeyer & Mai.

20:00 Kabarettkeller Sommerschlußverkauf Ellen Schaller, Kerstin Heine, Andreas Zweigler, Gerd Ulbricht und Eckard Lange geben die besten Szenen und Lieder der letzten Programme zum Besten.

Region 16:00 Mittelsächsisches Theater Oh wie schön ist Panama Premiere.

. kino 18:00 Metropol Marmaduke 19:00 Clubkino Siegmar Renn wenn du kannst

Ich musste raus. 13 Wege aus der DDR - Das Buch von Constantin Hoffmann erzählt in Form von 13 Reportagen vom Ausbruch aus der DDR und den Wegen zurück. Eintritt frei

nächste Vorstellung 20:30

20:30 Kinopolis, Freiberg Pippa Lee

in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Constantin Hoffmann

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mahler auf der Couch

Kurz und knapp. Hörspiel - Die Lust am zuhören wird heute gefordert und wird mit Einsendungen der letzten fünf Jahre zum RadioT Hörspielwettbewerb belohnt.

09:30 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne

. musik + party

. radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

19:00 Esperanto swing-a-ling Swing, Blues Rock & Soul von früher bis heute. Eintritt frei

20:00 Weltecho Café Jazz your Ass Jam

Mit berühmten Chemnitzer Musikern. Es wird Jazz gespielt! Freie Improvisationen wie es sie zuvor nicht gab. Eintritt frei.

19:00 Stadion Gellertstrasse CFC - TSV Havelse Regionalliga Nord

21:00 atomino Der Barkeeper ist der DJ 21:00 atomino Ping Pong Club Die Meute läuft dem Ball hinterher und versucht in zu treffen. Dazu treffsichere Hits von Joe Speck.

Das neue, für das Publikum entspannte, für den Protagonisten aber stressige Vergnügen. Chemnitzer werden gezwungen, Barkeeper und DJ gleichzeitig zu sein. Heute hat es Mr. Rändom erwischt.

21:00 Orange Club Karaoke-Party

Dazu gibt es lockere Party- Musik. Eintritt frei.

21:00 Subway to Peter Undecimber

Gothic Industrial Metal aus Schweden. Sicherlich eine der besten Bands der Welt. Eintritt frei. www.myspace.com/realwicked

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

Alternative/ Crossover-Floor mit DJ Eric Sator. Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party

Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Me Too - Wer will schon normal sein?

Region 22:00 Nachtwerk, Zwickau

Einladung zur Offenen* Fraktionssitzung der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Chemnitz im Stau? Grüne Visionen für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik Chemnitz ist eine der wenigen Großstädte in Deutschland, in der der Anteil des Autoverkehrs steigt. Rad-, Fuß, Bus- und Bahnverkehr verlieren dagegen an Bedeutung. Wie kann dieser Trend umgekehrt werden? Welche Ziele muss sich die Stadt für das Jahr 2025 im Bereich der Mobilität stellen? Termin: Donnerstag, 23.09.2010, 18 – 20 Uhr, Rathaus, Raum 118 Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten bitten wir um eine Voranmeldung. Wir behalten uns vor, bei zu großem Andrang die Veranstaltung zu schließen. * Die Veranstalter behalten sich das Hausrecht ausdrücklich vor.

Tel.: 0371 4881325 · Mail: gruene.fraktion@stadt-chemnitz.de

Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Stadtrat Chemnitz 35


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

23 do

18:35 Uhr

Seite 36

24 fr

.

.

Fun-tastischer Donnerstag Eintritt für schmales Geld und noch günstigere Getränke. Studenten kommen umsonst rein. bigONE: DJ Rico D.

20:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.

20:00 Weltecho CSM- Party

20 Jahre Chemnitzer Schulmodell Diskussionsrunde mit ehemaligen CSM- SchülerInnen - Lebenswege anschließend Ehemaligentreffen und Party von Freunden für Freunde- Eintritt frei!

. wort + werk

20:00 Weltecho Café Maniak

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Goethe und die russische Literatur

Meniak - das sind zehn Musiker, welche mit ihrem Style, ein Mix aus „Latino-Ska-Rock-BalkanDrum’n’bass-Reggae“, die Leute schnell zum Tanzen bringen, um mit ihnen zu feiern.Ein Konzert im Rahmen der 20. Interkulturellen Wochen. Eintritt: 4/6 E www.weltecho.eu

Vortrag mit Prof. Dr. Vladimir Avetisjan (Ischewsk / München). Eintritt: 7 E

19:00 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Johann Ludwig Burckhardt

Durchs Heilige Land nach Petra und zur Halbinsel des Berges Sinai. Der Orientalist, Historiker und Übersetzer Dr. Uwe Pfullmann stellt die Reiseberichte des berühmten Schweizer Weltreisenden vor.

19:00 Clubkino Siegmar Das Konzert 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Zug des Lebens 20:00 Weltecho Inception 20:15 Metropol Repo-Man 21:30 Clubkino Siegmar Vincent will Meer

. tagestipp

in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen

21:00 atomino The Chap

Improvisiertes Spiel mit Pappen, Puppen und Polyester. Für Zuschauer ab 3. www.armestheater.de

nächste Vorstellung 20:30

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne 10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ein dicker Mann wandert

20:00 Kabarett-Kiste Je oller, je doller

mit Weibertruppe Elfen-Pein.

20:00 Kabarettkeller Game over

mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Region 20:00 Park Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau David & Götz

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

Die aus Funk und Fersehen bekannten Showpianisten spielen nicht nur wie der Teufel sondern machen auch noch Witzchen.

. kino 17:30 Metropol Karate Kid

36

. musik + party

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

20:33 Esperanto fasten your seatbelts Dr. Rude bittet an Bord zu seiner musikalischen Reise von Detroit über Dallas nach Kingston. Zu hören gibt es jede Menge Soul, Ska, Reggae, Rocksteady, R’n’B & Rock’n’Roll. Eintritt frei

19:00 Stadthalle, kl. Saal Martina Schwarzmann - „So schee kons Leben sei!“ Mit scharfzüngigen Songtexten zeigt die Oberbayerin die Befindlichkeiten ihrer ländlichen Mitmenschen und betont die groteske Komik belangloser Alltagsszenen. Eintritt: 22 E

20:00 Kunst-Kombinat, Palmstr. 17 Triff Dein Kombinat: Textima

23:00 Mittelsächsisches Theater Vollmondnacht Theaterüberraschung für Mondsüchtige.

Live: The Chap (London, Berlin) Aftershow: Alex Dinger. Mehrstimmiger Gesang, Elektronikeinsprengsel, schräge Gitarrensoli und stets eine Prise Ironie verschmelzen in einem einzigartigen Universum mit hervorragendem Gespür für Komposition. myspace.com/thechap

Textilmaschinenproduktion in KarlMarx-Stadt: weitergedacht bei der Performance „Stich mit mir“. Ebenfalls: Musikalische Strickmuster mit Niveau und Ansage von Diskothek Tandem (Sir Henry & Don Brummer). Außerdem: „Doa text i ma“ - sächsisch-bayrische Koproduktion neoromantischer Folk-Rock-Poeten.

21:00 aaltra One Minute Happiness Alternative Rock - druckvoll und sanft zugleich. Ob da wenigstens One Second Happiness aufkommt? Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:35 Uhr

Seite 37

25 sa .

aktuelle Infos unter www.discosax.com

21:00 atomino The Chap Siehe 371-Tip

21:00 City Pub Arthur Guiness day 251 Jahre Guinness. Gefeiert wird mit Traveler! Das Pint gibt es heute für 251 Cent.

21:00 Club Sanitätsstelle Rock Night

Thanks And Get Ready sind eine neue Chemnitzer Band die heute ihre Leidenschaft für Bands wie Blink 182, Billy Talent und Konsorten präsentiert. Unterstützung gibt von Fr3mdkörper mit Indie-Rock. Spezial Show mit Beatboxer Erni33. 5 E. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Subway to Peter Russian Doctors

Schräge Pop- Trash- Lesung mit Weltveränderungsrezepten von Makarios (Die Art). Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Fashion Clubbing

Disco- und House-Sounds mit DJ Skayline. www.brauclub.de

22:00 Starlight Tequila Beach

Party auf 5 Floors mit DJ Special K, der Black Music im Atrium auflegt. Im Roulette Club gibt’s House von DJ Diego Diaz und im Party Club 80er/90er mit DJ Explicit. Und natürlich sind die Cocktaillounge und Open Air Terrasse geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Moshpit

Metal, Metal, Metal !!! Mit: Inexorable (Death Metal), Satin Black (Heavy Metal), Pace of Hearse (Speed Metal). Eintritt: 5 E

Region 20:00 Lutherkeller, Zwickau Wolf Maahn

Solo & Acoustic-Show des erfolgreichen Kölner Deutschrockers. VVK 17 E / 20 E.

21:00 Musikcafé Heartbeat, Zwönitz The Hamburg Blues Band meets Chris Farlowe. Im Gepäck von HBB das aktuelle Album „Mad Dog Blues“ Und 2 lebende Blueslegenden: Chris Farlowe, der schon mit den Stones rummachte, Songs für Rod Steward und Cream schrieb. Und Clem Clempson, der bei Deep Purple als Gitarrist aushalf und mit Dylan spielte.

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Herr Sturm und sein Wurm Premiere.

18:00 Theater (BiB), Freiberg Die Verwandlung 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Grenz. Fall

Tanzperformance Mondstaubtheater

. kino 15:30 Metropol Marmaduke 17:30 Metropol Karate Kid 19:00 Clubkino Siegmar Das Konzert 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Zug des Lebens 20:15 Metropol Repo-Man 21:30 Clubkino Siegmar Vincent will Meer

22:00 BPM-Club, Zwickau The Alternative Clubnight

Live übertragen von: Energy Sachsen - Hit music only!

22:45 Metropol Repo-Man

Electro, House, Nu Rave: DJ Thomsen + DJ Sniper Black: DJ Kenny D. Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen

19:00 AJZ, Kolonnade Ausstellungseröffnung 22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJane Frau Richter und Black mit DJ Maxxx. www.clubfx.de

Chemnitzer Jugendliche waren in diesem Sommer in Flagstaff/ Arizona bei jungen NavarroIndianern. Ihre Erlebnisse schildern die Fotoausstellung „A Creative Bridge Acroos The Ocean“, eine Video-Doku und die Jugendlichen selbst in einer Diskussionsrunde. pyrocatharsis.de

19:00 Das Tietz, Café Sprachencafe

22:00 Orange Club OC-Clubbing Party auf 2 Floors Main: HouseSession. Upstairs: Party-Pur. Eintritt: 3 Euro

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight

Englisch, Spanisch, Französisch oder Italienisch mit anderen sprechen und üben. Anmeldung unter 0371/4884343. Eintritt frei

. theater + kabarett 20:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

20 Jahre AJZ und das 20. Talschocken, passt wie Arsch auf Eimer. Riesen-Programm mit Drum&Bass im Großen Saal (u.a. Shimon/UK), Elektro im St. Etienne (u.a. Kamillen Musik), Punk & Beat in der Kolonnade (u.a. Pop Secret & Sir Henry) und Hip Hop, Funk & Soul im ReTeko (u.a. Tefla & Jaleel, Epileptic Undercover). Wahnsinn! www.ajz.de

Microtrauma

22:00 Disco FUN Zwickau Salitos Lounge Night

. wort + werk

22:00 AJZ Talschocken

22:00 Stadthalle Fiesta Ambassador

Rock, Pop, Wave, Punk & RollParty. bpm-club.de

22:00 Linde, Leubnitz Star Tracks

. tagestipp

nächste Vorstellung 20:30

21:00 Clubkino Glauchau Kleine Wunder in Athen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Kramladen; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so Region 14:00 Museumsbahnhof Markersdorf-Taura Draisinetreffen zum Bahnhofsfest Kuriose Schienenfahrzeuge und Austellungen rund um die Gleise. www.chemnitztalbahn.de

30 DJs und Liveacts rocken die Fiesta-Crowd. Die Liste ist lang: Jaques Raupe, Sonic, Brun03, Maxx, Hanson & Schrempf, Carsten Rechenberger, Andrew Elliott, Smoking Joe, Microtrauma und und und. Der Boden für eine Superparty ist also bereitet. fiesta.de

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende Das Wochenende gilt dem West Coast Swing und dem Salsa, außerdem gibt’s Discofox und Gesellschaftstanz komplett für 30 Euro. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

15:00 young connections Chemnitz e.V. 7. Ebersdorfer OpenAir

Die ultimative Rock-Ska-PunkFun(k)-15 Jahre VIP Junior Geburtstagsparty zwischen Autoreifen und Schweinen. Mit: Dix On Fire, Fotoausstellung Tanz, Feuer u.v.m Eintrit: 3 E

19:30 Wasserschloß, Klaffenbach Wolken & Brücken

Lennon was a Beatle - Mit einem

37


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 38

25 sa .

Mix ungewöhnlicher Arrangements Lennons Welthits will die Formation das bewegte Leben des vielseitigen und streitbaren Künstlers sichtbar machen.

20:00 Esperanto Paula rockt

50s, 60s & 70s Saturday Night Feeling mit Paula am Mixer. Eintritt frei

20:00 Starlight Ü30 - Die Party für Chemnitz Natürlich darf Ecke zu dieser Party nicht fehlen. Mit Bauer-Play wird er die besten Hits der letzten Jahrzehnte aufspielen. DJ Dirk Duske sorgt anschließend für Aktuelles, dazu gibt Schlager & Disco-Fox von DJ Engel B.. Wie immer sind die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

20:15 Arthur Nayekhovichi

Psychedelic Klezmer Punk Band aus Moskau. 8 E / 6 E. arthur.in-chemnitz.de

22:00 Club Sanitätsstelle Cosmic Dandimite Reggae-Flirtparty... huch, wie geht denn das? Einfach in den MottoFarben Rot-Grün-Gold gekleidet kommen, wobei die Farbe für euren Flirtfaktor steht. Ob knallrot trotzdem vor Anmache schützt? Naja, Musik gibt’s diesmal von Cosmophonic Sound. 5 E. www.sanitaetsstelle.de

22:00 La Salsa Caribbean Night

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. P18, www.lasalsa.de

22:00 Orange Club Black Night

The finest Black & RnB gibts von DJ Labz im Mainfloor. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Stadthalle Fiesta Ambassador Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof New Noize Party

21:00 City Pub 2 Jahre City Pub gefeiert wird mit Fairydust.

21:00 Exil Theatertanz

mit Falko Rock

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik tanGente - Argentinischer Tango Tanzen, Zuschauen, Entspannen zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. Eintritt: 4 E, www.armestheater.de

22:00 AJZ Talschocken Siehe 371-Tip

22:00 B-Plan Strictly Underground Mit allem an Musik was die Schwarze und Indie-Szene zu bieten hat. Wave, Gothic, Electronic Body, Punk, Minimal, Indie und mehr... myspace.com/b_plan_chemnitz

38

Rock vs. Partyfloor mit DJ Bude aka Imbiss BASSfloor mit DJ Marge. Chaosfloor mit DJ Up to All. Eintritt: 4 E www.newnoize.com

22:00 Südbahnhof Save the Scene Festival

Fest stehen 17 Bands u. a. Ramside, Poppenklopper, Alarmsignal, Konflikt (sk), SS Kaliert, Fallobstfresser, Pestpocken und viele mehr.

23:00 atomino Citylights 31 100% Groove & House mit der Citylights Crew: Aurum (Baud), Manuel Drexler (Mab) und Cucpa (Citylights). Die Residents der Reihe sorgen für eine groovige Reise durch die Nacht. Im gut sortierten Gepäck haben sie klassische und neuste Housetracks.


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 39

23:00 Weltecho Teenage Kicks - This it Indie, Powerpop, New Wave, Britpop, Postpunk mit den DJs: Pavel Tomacz, Sealt Covers (Grand Ouvert, Underworld Records), Don Pedro.

Region 11:00 Marktplatz Annaberg-Buchholz Theaterfest zur Spielzeiteröffnung.

19:00 Conne Island, Leipzig Youth Of Today

Support: Spermbirds, Suffer Survive. www.conne-island.de

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Time Of Rock-Art mit Karusell, Umbrella Set On Fire, Yvonne Fiedler. www.alterschlachthof.de

21:00 Chemiefabrik, Dresden V8 Wankers Support: Agent Glasgow. www.chemiefabrik.info

KriminalLIVE-HÖRSPIEL UND PREISVERLEIHUNG 25.09.2010 IM WELTECHO CHEMNITZ ANNABERGER STR. 24 IN CHEMNITZ

CHEMNITZELR2010 R Ö H SPIELINSE


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 40

25 sa .

21:00 Ostpol, Dresden The Montesas www.ost-pol.de

21:00 Turnerstraße, Hainichen Rat Night Undercover Party auf zwei Floor plus Outdoor Area mit House & Black mit Gentlemen Music, DJ Kenny D. im Hip Hop-Floor. rat-night.de

September Geburtstagskinder erhalten zzgl. 3 Begleitpersonen freien Eintritt & 1 Flasche Sekt umsonst. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre

Area01: Futurepop, Electro, EBM by A.P.O. Area02: Gothic, dark 80s, Darkwave, Mittelalter, Neofolk by Eric Sator. Sector3: Industrial, TBM, Hardcore & Hardstyle by Gnomi feat. Vampy. Eintritt: 4 E

22:00 Linde, Leubnitz Linde Revival

DJ Boofi. Ab 25 freier Eintritt bis 23 Uhr, sonst 3 Euro. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau History

Die Highlights der Nachtwerk-Ära gemixt mit den aktuellen Sounds der Clubszene. bigONE: DJ Sniper. Club8: Ü27-PartyClub mit DJ Onkel Hans Studio: Energy on Air mit DJ Kinny. www.disco-nachtwerk.de

21:30 Halle, Olbernhau Birthday Special mit DJ DaSch Du hast im September Geburtstag? Dann bekommst du freien Eintritt. Bring noch 4 Freunde mit, dann bekommt ihr eine Flasche Sekt geschenkt. Ticket: 4 E

22:00 Disco FUN Zwickau Mege Big B-Day Special Alle Juni, Juli, August &

40

22:00 Werk II, Leipzig Jazzanova feat. Paul Randolph.

. wort + werk 17:00 Weltecho Chemnitzer Hörspielinsel 2010 Kurze Hörspiele, lange, lustige,

gruselige und seltsame natürlich auch. All dies gibt es nachmittags im Hof des Weltecho zu hören. Gemütlich sitzen, lauschen, lachen. Ab 20:00 Uhr Preisverleihung im Hörspielwettbewerb der Chemnitzer Hörspielinsel.

21:00 Weltecho Café Live-Hörspiel

„Kriminalfallend“ Der Kommissar und sein treuer Assistent Schuklowski essen deutsche Pizza und lösen nebenher rätselhafte Morde. Dabei kennen sie keine Grenzen. So fuhren sie sogar schon bis nach Meißen. Aber der Feind des Ermittler-Duos lauerte nicht dort, sondern überall: die Realität. Eintritt frei

Region 19:30 Mittelsächsisches Theater Zu Gast: Barockorchester Capella Dalminzia 19:30 Theater, Annaberg Durch die Wälder durch die Auen Stiftungskonzert.

. theater + kabarett 19:00 Schlosstheater Augustusburg Hellas Sonntag

Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Schauspielhaus Premiere: Woyzeck

Schauspiel von Georg Büchner. Der einfache Soldat Woyzeck wird aufgrund eines Experiments des Regimentarztes geisteskrank. Aber auch seine Frau Marie, die mit seinem Vorgesetzten fremd geht und mehr als nötig Geld für sich und ihren gemeinsamen Sohn fordert setzt ihm so sehr zu bis er schließlich an den familiären und gesellschaftlichen Umständen seiner Zeit zerbricht.

20:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

20:30 Kabarett-Kiste Engel sind männlich mit Sachsenmeyer & Co.

. kino 15:30 Metropol Marmaduke 17:30 Metropol Karate Kid 19:00 Clubkino Siegmar Das Konzert 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Zug des Lebens 20:15 Metropol Repo-Man


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 41

26 so .

21:30 Clubkino Siegmar Vincent will Meer 22:45 Metropol Repo-Man Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen nächste Vorstellung 20:30

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Feuer & Wasser; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Bombastisches zur Nacht; 18:00 Trashbusters; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen; 23:00 Crossroads www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. tagestipp 15:30 Weltecho Café Tritonus Literature Quintet Zur Freude aller Freunde des Jazz und der improvisierten Musik verfolgt das Quintet die Spuren von B. Traven! Die Musiker um Gregor Kuhn (pos) tauchen bei dieser Livelesung mit Musik ab in die Welt der Seelenfänger und Baumwollpflücker. Eintritt: 3/5 E

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende Das Wochenende gilt dem West Coast Swing und dem Salsa, außerdem gibt’s Discofox und Gesellschaftstanz komplett für 30 Euro. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

. fun + sport

20:00 Sachsofon poetbewegt spezial Das Beste aus pb 1- 3, gelesen von Schauspielern, Autoren und Leuten wie du und ich.

Region 14:30 Schloss, Lichtenwalde Nachmittagskonzert im Park Es spielt die Big Band Meerane.

16:00 Goldne Sonne, Schneeberg Vortrag

Ernst v. Dohnányi ( 1877 - 1960) - zum 60. Todesjahr. Es spielt Daniela Hlinkova. Es liest Peter Ambros, Chemnitz. Eintritt: 12 E www.goldne-sonne.de

. theater + kabarett 09:30 V.E.B. Schönherrfabrik Theaterfrühstück Gemeinsam frühstücken und schwatzen, danach die Vorstellung - Ein dicker Mann wandert - mit der ganzen Familie anschauen. www.armestheater.de

10:00 Billardcafe Magic 3. Snooker Chemnitz Open Gespielt wird auf 5 Tischen mit maximal 32 Teilnehmern. Das Startgeld beträgt 20 Euro, wenn Ihr gewinnt, dann könnt Ihr bis zu 750 Euro mit nach Hause nehmen. www.billardcafemagic.de

10:00 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne

in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Chemnitzer Kabarett

. klein + gemein 15:00 Arthur Hallo Herbst! Das diesjährige Herbstfest im Arthur steht ganz im Zeichen der Nuss. Mit den kleinen Dingern kann man Spielen und Basteln, und selbst die Märchenfrau weiß Geschichten darüber zu erzählen. Außerdem gibts ein Theaterstück, eine Laubhüpfburg und vieles mehr. 4 E / 3,50 E / 3 E. arthur.in-chemnitz.de

. wort + werk

mit „Sommerschlußverkauf“. Kerstin Heine, Ellen Schaller, Eckhard Lange, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler mit den besten Szenen und Liedern der letzten Programme. Eintritt: 18,50 E

15:30 Weltecho Café Tritonus Literature Quintet Siehe 371-Tip

18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“ Eintritt frei

19:30 Opernhaus Swingtime mit Bill Ramsey

. und so Region 14:00 Museumsbahnhof Markersdorf-Taura Draisinetreffen zum Bahnhofsfest

Region 09:00 Burg Scharfenstein, Burghof Weinfest

Kuriose Schienenfahrzeuge und Austellungen rund um die Gleise. www.chemnitztalbahn.de

Ganztägig Weinhändler laden bei Livemusik zur Verkostung auf dem Burghof ein.

20:00 Weltecho Compagnie Mintrot und Schwarz - Kernstück II. Von Kernen und Körpern- Eine Reise zum Kern des Tanzes. Einige Pressestimmen meinen, die Compagnie mintrot und schwarz, vertreten durch die beiden Tänzerinnen Jana Rath und Marlen Schumann, zeigten mit Kernstück II ein kurzes, aber faszinierendes Stück Leipziger Tanz. Leicht und locker in virtuoser Einfachheit kämen sie daher im ständigen Wechsel zwischen Nähe und Distanz.

Region 18:00 Theater (BiB), Freiberg Die Verwandlung 19:00 Mittelsächsisches Theater Oscar 19:00 Theater, Annaberg Pension Schöller chwank von Karl Laufs und Wilhelm Jacoby.

. kino 15:30 Metropol Marmaduke 17:30 Metropol Karate Kid 19:00 Clubkino Siegmar Das Konzert 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Zug des Lebens 20:00 Weltecho Café Tatort Die Serie - Delikte - Indizien Ermittlungen. heute: „Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen“ RBB

20:15 Metropol Repo-Man 21:30 Clubkino Siegmar Vincent will Meer

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen nächste Vorstellung 20:30

20:00 Kinopolis, Freiberg Schindlers Liste

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Radio Spezial; 18:00 UNiCC Spezial; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen. www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 10:00 Billardcafe Magic 3. Snooker Chemnitz Open Die Besten 16 Spieler treten heute im Snooker Finale gegeneinander an. www.billardcafemagic.de

17:00 Stadthalle, Frankenberg Lanparty

Du musst nur Deinen Computer anstöpseln und dann geht los! Ab 16, www.hsf-clanwars.de

. und so 18:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Treff Chemnitz

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567

41


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 42

27 mo

28 di

.

.

18:00 Kinopolis, Freiberg Die Beschissenheit der Dinge 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Young at Heart

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Helden am Herd; 21:00 Punk you want; 22:00 Straße der Nationen www.radiounicc.de + www.radiot.de

. musik + party 19:00 Brauclub BC - Live jeden Dienstag spielen jetzt Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen LiveMitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den Co-Headliner geben. Eintritt frei

21:00 Club Sanitätsstelle JamBam

Gestandene Musiker und junge Talente treffen sich zur zwanglosen Jamsession. Von Jazz über Blues bis härterem Rock gibt es keine Scheuklappen. Also, rauf auf die offene Bühne. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Subway to Peter Zounds

. musik + party 20:00 TaC (Unimensa) Wenzel Solo Der deutsche Liedpoet wird die Liebhaber dieser seiner Musik wieder in Extase versetzten. myspace.com/hewenzel Eintritt: 13/16 E

Region 09:00 Burg Scharfenstein, Burghof Weinfest

Ganztägig Weinhändler laden bei Livemusik zur Verkostung auf dem Burghof ein.

. theater + kabarett 19:00 Das Tietz, Café Angelika Welsch Lesepause - Raumkultur Die Autorin liest und spricht über die Themen: Wohnen, Arbeiten, Gesundheit und Wohlbefinden in Räumen. Eintritt frei

19:00 Weltecho Café Sachsens Denkmalschutz auf der Kippe? Diskussion mit Mdl Karl-Heinz Gerstenberg, Thomas Lehmann, Thomas Morgenstern, Frank Kotzerk

. wort + werk 09:30 Figurentheater Sonne.Mond.Sterne

42

in Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre).

19:30 Schauspielhaus Woyzeck Schauspiel von Georg Büchner.

. kino

Wahrhaft legendärer politischer Post-Punk, irgendwo zwischen Wire, Gang Of Four und Crass. Premium-Gig. 3 Euro. myspace.com/stevelakezounds

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Yes Theatre

Im Rahmen der interkulturellen Woche kommt die KinderKulturKarawane nach Zwickau.

09:00 CineStar Luxor 15. Internationales Filmfestival Das 7-tägige Festival für Kinder und junges Publikum präsentiert Filme aus aller Herren Länder. Regisseure und Darsteller reisen dazu selber an, um sie dem kritischen Publikum vorzustellen. Am Ende entscheiden 7 Jurys über Preise im Gersamtwert von 25000 E. Infos zum Programm: www.ffschlingel.de

19:00 Clubkino Siegmar Vincent will Meer 20:00 Weltecho Inception 21:30 Clubkino Siegmar Das Konzert

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen nächste Vorstellung 20:30

18:00 Kinopolis, Freiberg Schindlers Liste

Sachsens Denkmalschutz auf der Kippe? Diskussion mit MdL Karl-Heinz Gerstenberg, Thomas Lehmann, Thomas Morgenstern, Frank Kotzerke 27. September · 19 Uhr Weltecho · Annaberger Str. 24


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 43

29 mi .

Nächste Vorstellung um 10:30 Uhr

19:00 Clubkino Siegmar Vincent will Meer 20:00 Weltecho Inception 20:15 Metropol Repo-Man 21:30 Clubkino Siegmar Das Konzert

Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen

. wort + werk 09:30 Operncafé 1. Schülerkonzert 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

16:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

18:00 Museum Gunzenhauser Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Sonderausstellung "Seeber 1925 - Verwandtschaften von Film und Malerei in der Weimarer Republik". Wer mehr über den Chemnitzer Filmpionier Guido Seeber erfahren will, dem sei der einführende Vortrag von Dr. Thomas Brandlmeier empfohlen. Der Ausstellungsleiter des Deutschen Museums München forscht seit langem zum Thema der Filmautorenschaft von Kameraleuten im allgemeinen und von Guido Seeber im speziellen. Eintritt frei.

nächste Vorstellung 20:30

20:00 Clubkino Glauchau Kleine Wunder in Athen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Heimatmelodie; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

. tagestipp 22:00 Brauclub Black Affairs: Club Battle #4 Tefla lädt zum Kampf der Titanen. The Blend of Hip Hop & R’n’B von den DJs Ron und Special K. www.brauclub.de

. musik + party

auf dem Black- und DJ Apsys auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

22:00 Club Sanitätsstelle Flower Power Party

Ab jetzt jeden Mittwoch Blumenkinder-Feeling mit den Plattenschätzen von DJ Mighty Mike. Die Klassiker & Evergreens der Ära von „Love & Peace“ lassen den grauen Alltag vergessen. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

19:00 Esperanto Back to Black 80s & 90s RnB, Soul and Old School HipHop. Eintritt frei

21:00 City Pub Musiker-Session

mit Traveler und co. Jeder kann mitmachen.

21:00 Subway to Peter Neviss

22:00 Orange Club @10pm Mit Black, House & Party-Beatz. Eintritt: 3 Euro, Girls free.

Die Schweizer Indie-Lieblinge sind mit ihrem dritten Album unterwegs. Nicht besser oder schlechter als die britischen oder schwedischen Pendants. Eintritt frei. www.myspace.com/neviss

. theater + kabarett Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren 19:30 Mittelsächsisches Theater Die Csárdásfürstin

. kino

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

. wort + werk 10:00 Opernhaus, Foyer 2. Schülerkonzert

. und so 21:00 Exil Vorlesungsfreien Zeit Das Kneipenquiz geht in seine 3te Spielzeit.

Instrumentenbau mit Dodo.

22:00 Brauclub Black Affairs: Club Battle #4 Siehe 371-Tip

19:00 Kabarett-Kiste Wir machen uns zum Heinz

09:00 CineStar Luxor 15. Internationales Filmfestival

17:30 Metropol Karate Kid

Eine musikalische Reise durch die Welt der antiken Götter für Kinder von 7-12 Jahren. Nächste Vorstellung ist um 13:30 Uhr. www.armestheater.de

. theater + kabarett

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

Das 7-tägige Festival für Kinder und junges Publikum präsentiert Filme aus aller Herren Länder. Regisseure und Darsteller reisen dazu selber an, um sie dem kritischen Publikum vorzustellen. Am Ende entscheiden 7 Jurys über Preise im Gersamtwert von 25000 E. Infos: www.ff-schlingel.de

10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Griechenlands musikalische Götter

Sachsen-Gaudi.

20:00 Kabarettkeller Sommerschlußverkauf Ellen Schaller, Kerstin Heine, Andreas Zweigler, Gerd Ulbricht und Eckard Lange geben die besten Szenen und Lieder der letzten Programme zum Besten.

20:00 Stadthalle, kl. Saal Johann König 22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Rookie

- Total Bock auf Remmi Demmi Tour. Der nervöse Mann mit der brüchigen Stimme ist wieder auf Tour. Ticket: 27,30 E

43


Seiten 14-44.qxd:Layout 1

29 mi .

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren 18:00 Theater (BiB), Freiberg Der Krieg der Knöpfe

. kino

24.08.2010

18:36 Uhr

Seite 44

30 do .

. tagestipp 20:00 Stadthalle, kl. Saal Caveman - Erinnerst Du Dich an Dein erstes Mal?! Die Kult-Comedy „Caveman“ soll mit viel Humor einen Blick auf den vermeintlich seit Anbeginn der Menschheit tobenden Kampf zwischen den Geschlechtern werfen. Ticket: 22,85/27,45 E

. musik + party

. theater + kabarett 20:00 Brauclub Ausbilder Schmidt

„Zum Brüllen komisch“ Wenn Ausbilder Schmidt (Holger Müller) in seiner ausgewaschenen Bundeswehr-Uniform „Guten Morgen ihr Luschen!“ schreit, habt ihr zu rufen „Guten Morgen Chef!“

20:00 Esperanto Pete Sullivan & Friends 09:00 CineStar Luxor 15. Internationales Filmfestival Das 7-tägige Festival für Kinder und junges Publikum präsentiert Filme aus aller Herren Länder. www.ff-schlingel.de

17:30 Metropol Karate Kid 19:00 Clubkino Siegmar Vincent will Meer 20:00 Weltecho Inception 20:15 Metropol Repo-Man 21:30 Clubkino Siegmar Das Konzert

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jud Süss - Film ohne Gewissen nächste Vorstellung 20:30

20:30 Kinopolis, Freiberg Die Beschissenheit der Dinge

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope

. fun + sport

21:00 atomino Ping Pong Club Aktive Erholung zur Wochenmitte bei Sport und Spiel. Dazu aktive Plattenunterhaltung von Joe Speck.

44

Der aus England stammende Musiker unterhält mit Musik von der Konserve und live gespieltem Folk, Rock & Blues der 60er und frühen 70er. esperanto-network.de

21:00 Orange Club Karaoke-Party

Dazu gibt es lockere Party- Musik. Eintritt frei.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua. Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party

Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

nächste Vorstellung 20:30

20:00 Schauspielhaus, Probebühne Revolution reloaded

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schulzentrums für Wirtschaft I, Lutherstr. 2 Dash4Zoe

Theaterstück - ausgewählt als Vertreter Sachsens beim Festival Schultheater der Länder 2010 in Nürnberg, Regie: Michael P. Milow

Region 18:00 Theater (BiB), Freiberg Die Verwandlung 19:00 Braugut, Hartmannsdorf Andre Länder - Keine Sitten mit Sachsenmeyer & Mai.

19:30 Mittelsächsisches Theater Faust 19:30 Theater, Annaberg Carmen

„Drum prüfe ewig, wer sich bindet„ Lesung mit Rolf Pester Während sich zwischen 1958 und 1971 Tausende auf illegale Wege von Ost nach West begaben, nahm es eine junge Frau aus Karl-MarxStadt auf sich, den Behörden der DDR legal die Ausreisegenehmigung zu ihrem Bräutigam in der Bundesrepublik abzuringen. Eintritt frei

. fun + sport

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling

Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

Oper von Georges Bizet.

. kino

21:00 atomino Superr Bingo

Die Welt amerikanischen Glücksspiels reicher Senioren greifbar für jugendliche Clubgänger. Zahlenlotto, Eierlikör, pharmazeutische Preise - und das alles live und in Farbe.

. wort + werk

19:00 Das Tietz, Café Wiedervereinigung

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

Siehe 371-Tip

Zwigge-Night. Eintritt für schmales Geld und noch günstigere Getränke. Studenten kommen umsonst rein und auch alle, sich bei zwigge.de anmelden. bigONE: DJ Kinny

Geschichten zum Zuhören. Ab 5 Jahre, Eintritt frei.

. radio

20:00 Stadthalle, kl. Saal Caveman

Region 22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer Donnerstag

16:30 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Auf leisen Sohlen

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Babys

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

TheaterjugendclubKarateMilchTiger

Live Musik

20:15 Metropol Eclipse 20:30 Weltecho Moon 21:30 Clubkino Siegmar Mary & Max

09:00 CineStar Luxor 15. Internationales Filmfestival

Das 7-tägige Festival für Kinder und junges Publikum präsentiert Filme aus aller Herren Länder. Regisseure und Darsteller reisen dazu selber an, um sie dem kritischen Publikum vorzustellen. Am Ende entscheiden 7 Jurys über Preise im Gersamtwert von 25000 E. www.ff-schlingel.de

17:30 Metropol Knight and Day 19:00 Clubkino Siegmar Männer al dente 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Lügen macht erfinderisch


ausstellung Arthur Fon: 36769311 www.arthur-ev.de ab 16.09. „Abriss - Projekt – Abriss“ Fotografi en von Franziska Kurz AJZ Kolonade Fon: 449870 www.ajz.de ab 24.09. „A Creative Bridge Across the Ocean“ Fotoausstellung vom Jugendaustausch Chemnitzer Jugendlicher und junger Navajo-Indianer in Flagstaff/Arizona Alte Aktienspinnerei 15.08. - 26.09. Werkschau des Chemnitzer Künstlerbundes (ckbev.de) Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204 585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: Meisterwerke in Holz. 09.07. - 12.09. „Berührungen - Die fühlbar andere Ausstellung“ Reliefs und Skulpturen ermöglichen auch blinden und sehbehinderten Menschen eine Annäherung an die Holzbildhauerkunst. Galerie ArtEck www.arteck.de.tc Sammelausstellung - Auswahl abstrakter Werke Galerie Art Gluchowe, Glauchau Fon: 0 37 63 / 37 27 www.artgluchowe.de 28.08. - 03.10. „Sulle tracce di Venezia“Fotografi e / Malerei von Ines Weisheit, Glauchau Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de 07.09. bis 15.10. „Was Herr Tomate gemalt hat“ Neue Arbeiten von Osmar Osten Galerie Oben Agricolastraße 25 www.galerieoben.de 16.09. - 1811. „Fritz Keller“, Gemälde und Arbeiten auf Papier Galerie Laterne www.kunstverein-laterne.de 16.08. - 16.09.

„Brückenbilder - Bilderbrücken“ Kinder der Rosa-LuxemburgSchule in Chemnitz stellen ihre Arbeiten aus. Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 5.8. - 25.9. Malerei von Volker Scharnefsky / Harald Metzkes / Theodor Rosenhauer Projektraum Künstlerbund Fon: 2400262 www.ckbev.de bis 24.09. „Was die Seele sieht“ Gemeinsames Projekt des Chemnitzer Künstlerbundes und der Vereinigung zur Förderung autistischer Menschen e.V. Gunzenhauser Museum Fon: 488 7024 www.kunstsammlungen-chemnitz.de Große Privatsammlung von Kunst der klassischen Moderne und der zweiten Hälfte des 20. Jh., darunter der umfassendste Bestand an Werken von Otto Dix. 28.09. - 24.10. „Seeber 1925 – Verwandtschaften von Film und Malerei in der Weimarer Republik“, Sonderausstellung anlässlich der Guido Seeber Filmtage 2010 Kraftwerk Fon: 0371-383903-0 www.kraftwerk-ev.de 8.9. – 30.10. „Pics Of Soul“ Ausstellung zu Breakdance und HipHop-Aktivitäten Kunstraum (Altes Foyer) Klinikum Chemnitz gGmbH Flemmingstraße 2 www.klinikum-chemnitz.de Neue Arbeiten von Matthias Stein Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 4884401 www.kunstsammlungen-chemnitz.de Dauerpräsentation: „Sammlung der Skulpturen“, „Malerei der Romantik“ und „Sammlung Claus Hüppe“ von Lucas Cranach d. Ä., Edvard Munch, Emil Nolde, Gabriele Münter, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Lyonel Feininger, Alexej von Jawlensky, Marc Chagall, u.a. 27.06. 26.09. Zeichnungen, Grafi ken und Gemälde von Wolfgang Mattheuer

Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676680 www.neue-saechsischegalerie.de bis 26.09. Grafi kbiennale 100 Sächsische Grafi ken Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens. 25. 09. bis 10.10. Sonderausstellung: Poesie des Funktionalen Ausstellung prämierter und ausgewählter Arbeiten zum 4. Internationaler MarianneBrandt-Wettbewerb

Schlossbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung: Gotische Skulptur in Sachsen Villa Esche www.villaesche.de 03.09. - 21.11. Magie der Farben - Gedanken von Hermann Hesse und die Künstlerin Eva Hesse, Enkelin des LiteraturNobelpreisträgers Weltecho Fon: 364691, www.weltecho.eu ab 27.05. Stadt einrichten - Urbane Interventionen im Stadtlabor Chemnitz, Teil 3 bis 11.09. mit Maria Linares (KOL), Pfelder (D), Lars Ramberg (N), Hans Hs Winkler (D) und Simone Zaugg (CH)

TÄUSCHEND WAHR ODER WAHRE TÄUSCHUNG? Die Erlebnisausstellung „Sachsens tourdersinne 2010“ kommt vom 7. bis 19.September mit neuen Exponaten nach Limbach-Oberfrohna. Kann ich meinen Sinnen trauen? Ist das, was wir sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken, wirklich immer wahr? Diesen Fragen zum Thema Wahrnehmung und Sinnestäuschung widmet sich die spannende Erlebnisausstellung „Sachsens tourdersinne 2010“. 2009 kamen innerhalb einer Woche mehr als 3500 Besucher in die Limbacher Parkschänke. Auch diesmal sind die Publikumslieblinge wieder dabei, z.B. der Beuchet-Stuhl, auf dem man scheinbar zum Zwerg schrumpft und der Ames-Raum, in dem kleine Geschwister plötzlich über ihre großen hinaus wachsen. Doch 2010 ist die Ausstellung selbst noch einmal gewachsen, und das ganz ohne „Tricks“. Das Erlebte macht neugierig auf die Erklärung der Phänomene, welche den Besuchern wissenschaftlich fundiert und gut verständlich in der Ausstellung vermittelt wird. Unter dem Motto „Bildung zum Anfassen“ sind das Ausprobieren und Fotografi eren der Exponate ausdrücklich erwünscht. www.tourdersinne.de 45


film-index 8

8. Wonderland Fr. 2010 „Wie viele solcher News müssen Sie noch sehen, bevor Sie reagieren?“ fragt ein Spot für die Website 8th Wonderland, die als Weltverbesserer-Club ein Diskussionsforum bietet. Witzige Aktionen entstehen, doch Kondomautomaten im Vatikan bringen die Demokratie nicht weit voran. Also werden korrupte südamerikanische Politiker erschossen, zwingen Bomben Nahrungs-Multis in die Knie. Science Fiction mit beachtlicher Gegenwartsnähe. 3.9. & 7.9. Clubkino Glauchau

D

Das Konzert Fr 2009 R. Radu Mihaileanu D. Melanie Laurent Ex-Dirigent Filipov klaut dem großen Bolschoi einen Auftritt in Paris und will die einst zerschlagene Originalbesetzung des Orchesters zusammenzutrommeln. Doch das Vorhaben gestaltet sich komplizierter als gedacht, denn die einstigen Mitglieder sind inzwischen in alle Himmelsrichtungen und über alle Gesellschaftsschichten verstreut... Überdrehte Satire mit viel Herz und Musik. 9.9. - 15.9. Kinopolis FG, 23.9 – 29.9. Clubkino Siegmar

Die Beschissenheit der Dinge Belgien 2009 R Felix Van Groeningen D Kenneth Vanbaden, Valentijn Dhaenens Ein misanthropischer, von Weltekel geschüttelter Schriftsteller erinnert sich an seine Kindheit in einer von Alkoholismus und Vulgarität gekennzeichnete Familie. Schwarzhumorige Tragikomödie aus der belgischen Unterschicht. 27.9. & 29.9. Kinopolis FG

Menschen ihre innersten Geheimnisse entwenden kann, soll während eines Flugs von Sydney nach Los Angeles das Umgekehrte versuchen und dem Erben eines Industrie-Imperiums die Idee einpfl anzen, er wolle sein Unternehmen verkaufen. Actionbetonter Science Fiction Film mit dem Zeug zum Klassiker. 17. & 21.9. Clubkino Glauchau, 23.9. & 27.9. - 29.9. Weltecho

Die Friseuse D 2010 R Dorris Dörrie D Natascha Lawiszus, Ill-Young Kim, Die amüsant bewegende Geschichte einer in doppelter Hinsicht starken Frau, die mit Wucht und Würde für ein besseres Leben kämpft. 2.9 – 8.9. Clubkino Siegmar

Jud Süss – Film ohne Gewissen D 2010 Oskar Röhler D. Tobias Moretti, Moritz Bleibtreu Berlin 1939. Der Schauspieler Ferdinand Marian bekommt direkt von Joseph Goebbels die Rolle des „Jud Süß“ in dem gleichnamigen NS-Propagandafilm angeboten. Marian versucht, sich und seiner Frau einzureden, er könne die Rolle so spielen, dass der TitelBösewicht zum Sympathieträger würde. Doch selbst diese fromme Absicht macht sich der Film geschickt zunutze. Marians Verstrickung in die Folgen dieser genau geplanten filmischen Propagandawaffe ist nicht mehr aufzuhalten... 23.9. - 29.9. Kinopolis FG

Der Zug des Lebens Fr /Bel 1998 R. Radu Mihaileanu 1941, irgendwo in Osteuropa: Die Bewohner eines kleinen jüdischen Shtetls organisieren ihren eigenen Deportationszug, um der Verschleppung durch die Deutschen zu entkommen, und planen die Flucht über Russland nach Palästina. Eines Nachts beginnt der Zug des Lebens und seine Irrfahrt in das gelobte Land.- Bittere Komödie. 23.9 – 26.9. Clubkino Siegmar

E

Das weiße Band D 2009 R Michael Haneke D Leonie Benesch, Josef Bierbichler, Ein Dorf im Nordosten Deutschlands wird 1913/14 von rätselhaften Zwischenfällen heimgesucht. Rückschauend erinnert sich der Lehrer in einer chronikhaften Off-Erzählung an die gewaltsamen Vorkommnisse, deren Hintergründe nie geklärt werden. 26.8. - 1.9. Clubkino Siegmar Der fantastische Mr. Fox USA 2009 R. Wes Anderson Regiewunderkind Wes Andersons‘ analoge Antwort auf die digitalen Wunderwerke aus dem Hause Pixar. Basierend auf Roald Dahls gleichnamigem Kinderbuch visualisiert er die sonderbare Welt einer Fuchsfamilie, die vor drei wild gewordenen Bauern fliehen muss. Eine liebevolle Abenteuergeschichte, an der man sich wahrhaft berauschen kann. 2.9. - 15.9. Metropol, 9.9 – 12.9. Clubkino Siegmar, 18.9. Clubkino Glauchau

46

Easy Virtue – eine unmoralische Ehefrau GB 2008 R. Stephan Elliott D. Jessica Biel, Kristin Scott Thomas England in den 1920ern: Der junge Engländer John Whittaker verliebt sich in die glamouröse Amerikanerin Larita. Doch als das junge Paar in Johns mondänen Familienstammsitz zurückkehrt, reagiert Johns Mutter allergisch auf die neue Schwiegertochter. Larita kann das Minenfeld, das ihre Schwiegermutter für sie auslegt, kaum umgehen. Komödie 16.9 – 19.9. Clubkino Siegmar Eine Karte der Klänge von Tokio Spa 2009 R. Isabel Coixet Die spanische Regisseurin Isabel Coixet- bekannt für elegante Melodramen . Mit ihrer neuen ungewöhnlichen Romanze wird die Katalanin erneut ihrem Ruf gerecht. Die spanische Regisseurin Isabel Coixet („Mein Leben ohne mich“) erweist sich erneut als große Film-Poetin. 9.9 – 15.9. Clubkino Siegmar

I

Inception USA/GB 2010 R. Christopher Nolan, D. Leonardo DiCaprio, Ken Watanabe Ein Meisterdieb, der schlafenden

J

K

Karate Kid US 2010 R Harald Zwart, D Jaden Smith, Jackie Chan Der Sohn von Will Smith spielt den 12jährigen der Parker aus Detroit, der mit seiner Mutter nach China zieht. Als der sich dort in Mei Ying verliebt, macht er sich seinen Mitschüler Cheng zum Feind. Zum Glück findet er in Mr. Han einen Unterstützer. 16.9. - 29.9. Metropol Kleine Wunder in Athen Gr / D 2009 R. Fillipos Tsitos Stavros betreibt einen kleinen Laden in Athen und sieht dem Tag beim Verstreichen zu. Doch als eines Tages ein Mann auftaucht und Stavros‘ betagte und demente Mutter in ihm ihren lang verlorenen Sohn wiederzuerkennen glaubt, gerät Stavros Leben aus dem Gleichgewicht... Komödie voll skurrilem Humor. 1.9. Weltecho, 13.9 – 15.9. Clubkino Siegmar, 24. & 28.9. Clubkino Glauchau Knight and Day US 2010 R James Mangold, D Tom Cruise, Cameron Diaz June Havens ahnt noch nichts von dem was ihr bevorsteht, als sie am Flughafen auf Roy Miller trifft. Dieser entpuppt sich als charmanter wie tödlicher Geheimagent, der mehrere Killer sowie die Piloten an Bord des Flugzeugs erschießt und die Maschine dann kurzerhand notlandet. 30.9. Metropol

L

La Nana- Die Perle Chile/Mexiko 2009, R. Sebastián Silva, Nach 23 Jahren als Haushälterin der Familie Valdez hat sich Raquel ihren festen Platz in einer großbürgerlichen Familie erobert. Um sie zu entlasten, stellt die Familie ein zusätzliches

Hausmädchen ein. Raquel fühlt sich verdrängt und versucht mit allen Mitteln, „ihr Haus“ und „ihre Familie“ zu verteidigen. Tragikomödie, ausgezeichnet mit dem Hauptpreis beim Sundance Filmfestival 2009 13.9. - 15.9. Weltecho Lügen macht erfinderisch USA 2009 R. Ricky Gervais D. Ricky Gervais, Philip Seymour Hoffman In einer US-amerikanischen Kleinstadt sind die Einwohner unfähig zu lügen, bis ein pummeliger Mann mittleren Alters, der unter den bis zur Taktlosigkeit ehrlichen Reaktionen seiner Umwelt leidet, zur Notlüge greift, darüber Fantasie und Kreativität entdeckt und die Frau seines Herzens erobert. Romantische Komödie 30.9 – 3.10. Clubkino Siegmar London Nights GB 2008, R. Alexis Dos Santos Axl ist aus Madrid nach London gekommen, um seinen Vater zu suchen. Nun lernt er Vera aus Belgien kennen. Sie stellt ihm eine Bedingung: Keiner darf wissen, wer der andere ist - eine Romanze von Verabredung zu Verabredung. Aber sie hat die Rechnung ohne ihr Herz gemacht. Romantischer Liebesfilm. 16.9. & 19.9. - 22.9. Weltecho

M

Mary & Max Aus 2009 R. Adam Elliot Alles andere als ein Kinderfilm ist dieser Knetgummi-Animationsfilm. Er behandelt so aufbauende Themen wie Alkoholismus, Depression, Selbstmord und schafft es dennoch viel (Galgen)Humor zu entwickeln. 30.9 – 6.10. Clubkino Siegmar Mahler auf der Couch D 2010 R. Percy & Felix Adlon, D. Johannes Silberschneider, Barbara Romaner, Im Jahr 1910 begegneten sich der Komponist Gustav Mahler und der Psychoanalytiker Sigmund Freud einen Nachmittag lang. Mahler hatte Freud um den Termin gebeten, weil seine junge Frau Alma ihn betrogen hatte. Melodrama 9.9 – 15.9. Clubkino Siegmar, 16. 9. 22.9. Kinopolis FG

Marmaduke USA 2010 Wieder mal ein Film mit sprechenden Hunden. Der tollpatschige Marmaduke stößt auf eine coole Hundegang in Kalifornien und muss nun einige Abenteuer bestehen. 16.9. - 22.9. Metropol


Männer al dente Italien 2010 R. Ferzan Ozpetek Mit seinem Coming Out bringt der Sohn eines erfolgreichen Pasta-Unternehmers die Familienidylle aus dem Gleichgewicht. Nun setzt der Herr Papa alle Hoffnungen auf seinen anderen Sprössling, nichtahnend, dass auch dieser Männern in der Liebe den Vorzug gibt. Heiter-melancholische Sommerkomödie 30.9 – 6.10. Clubkino Siegmar

Me Too - wer will schon normal sein? Spa 2009 R. Antonio Naharro & Álvaro Pastor Die Liebesgeschichte zwischen einem hochbegabten Mann mit Down Syndrom und einer „normalen“ Frau, die sich ihm nach anfänglichem Zögern offenbart. Die Lebensgeschichte des Hauptdarstellers Pablo Pineda, Als erster Mensch mit Down-Syndrom in Europa schloss er ein Hochschulstudium mit Auszeichnung ab. 16.9 – 22.9. Clubkino Siegmar Moon GB 2009 R. Duncan Jones, D. Sam Rockwell, Kevin Spacey In Zukunft wird der Energiebedarf der Erde hauptsächlich aus Helium-3 gedeckt, das auf der Oberfläche des Mondes abgebaut wird. Sam Bell bemannt allein eine zu diesem Zweck auf dem Mond errichtete Basis, wobei er von einer künstlichen Intelligenz namens GERTY unterstützt wird. Nach einem Unfall wird Sam von seinem eigenen Klon gerettet. 30.9. Weltecho Mit dir an meiner Seite USA 2010 D. Miley Cyrus Die 17-jährige Ronnie verliebt sich in einen Strandboy. Was alle Beteiligten noch nicht wissen: Ihnen bleibt nicht viel Zeit, denn der Sommer hält außer erstem Verliebtsein, unbekümmerten Strandtagen und der Rettung von Babyschildkröten noch einige echte Prüfungen für Ronnie bereit. Uff! 1.9. - 8.9. Metropol Mic Macs F 2009 R Jean-Pierre Jeunet, D Dany Boon, Dominique Pinon, Francois Berleand Bazil, dessen Vater durch eine Landmine verstarb, wird von einem Querflieger eines drive-by-shootings getroffen. Er wird nach seiner Genesung von einer humorvollen SchrottplatzCrew aufgenommen und kann so seine Rache planen. 2. - 8.9. Kinopolis FG

P

Pippa Lee USA 2008 R. Rebecca Miller D. Robin Wright Penn, Alan Arkin Die Tischrede lobt die gutaussehende, elegant gekleidete Fünfzigerin als perfekte Gattin, Hausfrau und Muse. Kaum zu übersehen ist, dass sich Pippa Lee in dieser Rolle überhaupt nicht wohl fühlt. Vor allem nach dem Umzug von New York in ein Rentnerdorf schleichen sich mehr und mehr Irritationen in das Leben von Pippa Lee. 20.9. - 22.9. Kinopolis FG

Rocksteady - The Roots of Reggae CH 2009 R Stascha Bader, D Gladstone Anderson Die Dokumentation ist eine musikalische Reise ins goldene Zeitalter der jamaikanischen Musik. Zum ersten Mal nach 40 Jahren kommen die Musikerinnen und Musiker der Rocksteady-Ära in Kingston zusammen, um ihren grossartigen Sound auferstehen zu lassen und ihre Geschichte zu erzählen. 20.9 – 22.9. Clubkino Siegmar

Prince of Persia USA 2010 D. Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton Persien im sechsten Jahrhundert. Nicht der Zufall, sondern die Vorsehung führt den charismatischen Draufgänger Prinz Dastan und die bildschöne, selbstbewusste Prinzessin Tamina zusammen. Gemeinsam überwinden sie anfängliche Abneigungen und bilden einen Bund gegen das Böse, das im Verborgenen seine Kräfte sammelt. Fantasy-Abenteuer. 9.9. - 15.9. Metropol

R

Repo Men USA 2010 R. Miguel Sapochnik Science-Fiction-Thriller in dem es darum geht, Menschen ihre Organe rauszuschneiden, um damit ein Geschäft zu machen. Schließlich haben die Opfer ihre Raten nicht rechtzeitig überwiesen, wofür sie im Namen des Kapitalismus eben mit einer Niere oder einem Herzen zu bezahlen haben. Nichts für schwache Nerven. 2.9 – 5.9. Clubkino Siegmar, 17.9., 18.9. & 23. - 29.9. Metropol

S

Sin Nombre Mex/USA 2009 R. Cary Joji Fukunaga Casper ist erst 18, aber seit Jahren in die kriminelle Welt der lokalen MaraBande an der mexikanischen Grenze zu Guatemala verstrickt. Als der Bandenchef seine Freundin umbringt, rächt sich Casper. Nun beginnt eine abenteuerliche Flucht Richtung Norden, ins gelobte Land USA. Vielfach preisgekröntes Drama 10. & 14.9. Clubkino Glauchau, 13.9. & 15.9. Kinopolis FG

T

The Doors: When You’re Strange US 2009 R Tom DiCillo, D The Doors Eine Dokumentation ausschließlich basierend auf zeitgenössischen Aufnahmen, die meist in schneller Schnittfolge montiert sind. Verwendet wurden auch Sequenzen aus Morrisons unvollendetem Filmprojekt HWY: An American Pastoral (1969), die den Sänger in einem Shelby Mustang als vagabundierenden Highway-Mörder in der Mojave-Wüste zeigen, sowie politisch-historische Aufnahmen der späten sechziger Jahre. 26.8. - 1.9. Clubkino Siegmar

Renn wenn du kannst D 2010 R. Dietrich Brüggemann, D. Robert Gwisdek Ben sitzt seit sieben Jahren querschnittsgelähmt im Rollstuhl. Doch dann treten der neue Zivi Christian und Annika in sein Leben. Zwischen den drei Tagträumern entwickelt sich schnell eine tiefe Freundschaft, die nach und nach in zaghafte Zuneigung umschlägt. Zwei Männer, eine Frau: Die Filmgeschichte hat vielfach bewiesen, dass diese Konstellation wie ein Pulverfass ist. 16.9 – 22.9. Clubkino Siegmar

The Messenger USA 2009 R. Oren Moverman D. Woody Harrelson Ein Soldat muss die letzten Tage seiner Dienstzeit während des Irak-Krieges an der „Heimatfront“ ableisten und einen Vorgesetzten bei der Überbringung von Todesnachrichten an Hinterbliebene begleiten. Eine schmerzhaft intensive Auseinandersetzung mit den Kollateralschäden des Krieges beginnt. 6.9 – 8.9. Clubkino Siegmar Twillight – Eclipse US 2010 R David Slade, D Kristen Stewart, Robert Pattinson In Seattle herrscht Unruhe aufgrund

einer Serie mysteriöser Todesfälle. Bella und Edward finden heraus, dass für diese Morde eine neue Gruppe von Vampiren verantwortlich ist. Inmitten dieses Chaos muss sich Bella zwischen ihrer Liebe zu Edward und ihrer Freundschaft zu Jacob entscheiden. 30.9. Metropol

V

Vergebung SE 2009 R Daniel Alfredson, D Michael Nyqvist, Noomi Rapace, Lena Endre Nach dem gewaltsamen Zusammentreffen mit ihrem Vater Alexander Zalatschenko liegt Lisbeth Salander schwer verletzt im Krankenhaus, in das auch ihr Vater eingewiesen wurde. Zeitgleich treffen sich Mitarbeiter der Sicherheitspolizei und planen weitere Vorgehensweisen, um die Affäre Zalatschenko zu vertuschen. 2.9. - 8.9. Metropol Vincent will Meer D 2010 R Ralf Huettner D Florian David Fitz, Karoline Herfurth, Heino Ferch Vincent flieht aus der Klinik, in der er lernen sollte, mit seinem Tourette-Syndrom umzugehen. Er will nach Italien ans Meer. Im geklauten Auto sitzen die magersüchtige Marie, die ihn zur Flucht überredet hat und sein zwangsneurotischer Zimmergenosse Alexander, der die Flucht verpetzen wollte. 23.9 – 29.9. Clubkino Siegmar

W

Women without men D/ Fr 2009 R. Shirin Neshat Vor dem Hintergrund des von westlichen Geheimdiensten unterstützten Staatsstreichs im Iran 1953 spielt sich das Schicksal von vier Frauen ab, die auf verschiedene Weise von der Gesellschaft unterdrückt werden. Ein ambitionierter Film, ausgezeichnet mit dem Silbernen Löwen für die beste Regie. 2.9 – 5.9. Clubkino Siegmar

Y

Young Victoria USA / GB 2009 D. Emily Blunt, Rupert Friend Victoria wird im zarten Alter von 18 Jahren Königin von England. Auf Einladung ihrer Mutter kommt ihr Cousin, der deutsche Prinz Albert, nach London. Um den Einfluss seiner Familie auf das englische Königshaus zu stärken, soll er Victorias Herz erobern. Der Plan geht auf. Und noch mehr: Es wird tatsächlich Liebe auf den ersten Blick... 6.9. & 8.9. Kinopolis FG

47


kleinanzeigen Jörg will Björk Hallo, ich such eine Freundin im Alter von 22+. Bin selbst 23 meldet euch mensch_meier(at)yahoo.de wenn ihr mehr wissen wollt WWW.GLEICHKLANG.DE Die andere Partnerbörse!

Erotiklehrer, 34/181, sportlich schlank und vorzeigbar gibt Gratisstunden! Interesse? Nur w u bmB! Raum 08 u 09. clemenser@hotmail.com Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht in Chemnitz und Umgebung eine süsse Frau für eine feste Beziehung. 01621940646 Mäuserich sucht süße Maus zum mäuseln, ohne Kind, bis 30 J., und nicht größer als 1,75 m. Melde dich am Mäusephone: 016095250217 Single, m., 32, 178, 68kg, schlk., spont. u. aus C.,su. w.schlk.,spont. Single, 20-35J.,z.Kennenl. Nur aus C.! 0174/7693116 Freches Mädchen mit Charme, Rasse und einen Hauch d. O. gesucht, für liebevoller Kuschelstunden bei Musik und Wein (m 45/183, NR). CH01/09 Darf ich 45 Dich zum Frühstück einladen? Am Abend Autorenlesung, bei Wein u. Kerzenschein, mit o. ohne Mond, je nach Aufheiterung. CH02/09

Kauf und Rausch Verkaufe eine gebrauchte, aber voll funktionsfähige BOSCH Waschmaschine für 130€. Bei Interesse 01771448527.

48

Verkaufe mein Hochzeitskleid Größe 42. Farbe creme. Dazu gebe ich passende Handtasche und Haarschmuck. Preis 400,- Euro. 9 Fachbücher für den Industriemechaniker für 30 Euro abzugeben! Versand inklusive! Es lohnt sich! clemenser@hotmail.com Suche Faltboot RZ 80 und RZ 85 (auch defekt) oder Teile davon. Email: mario@gruenerts.com

Tel. (0371) 5 61 47 44 www.die-verreiser.de Dach überm Kopf Suche Nachmieter/in für kleine schnuckelige 1-Raumwohnung zum 1.9.2010,sehr zentral gelegen-kleiner Tipp Nähe ehemaliger Cube Club CH03/09 Schöne 2Raum Wg, Uninähe, 49 qm, mit EBK und kompl. Möbliert (VB), Keller, Garten 190 € kalt inkl. Kabelanschl. 01626640809 Einraumwohnung in Schloss Chemnitz,30 m² 278,00 € Warmmiete, Einbauküche, Waschmaschine und kostenloser Stellplatz. AnneBeckert@googlemail.com

Sept.,je 180€ warm, ruhige Lage, Nähe Kaufland 0173/4923178 pheidric@hs-mittweida.de

Musik im Ohr Ahoi, tanze seit 2J.orient. Bauchtanz,möchte auf Bühne(keine Bühn. erfahrg)suche noch 1,2 motiv.Menschen,Raum vorhd.017650422862 Anya Suche in Chemnitz einen einsamen Flügel(Klavier), der ab und zu bespielt werden möchte ohne dabei Jmdn zu stören. naemi_chan@web.de Suche f. Praktikum bei KAME motivierte Band für KOSTENLOSE Studioaufnahme. Zeitr.: Anfang Sept.(werkt.).Bewerbung: tobi-l@gmx.net Bands aus dem Umkreis Waldkirchen/Erzgebirge, Chemnitz für Band Contest gesucht! Bitte schnell bewerben unter www.localvision.de Musik selbst aufnehmen, mixen & mastern lernen? Unser Tontechnikkurs startet im September! Infos: www.sonic-audioschool.de

Leute und Freunde Suche für gem. Freizeittreffs nette Leute in Chemnitz(Alter 30-50), z.B. Fitness, Partys, Wandern, Tanzen etc. anjastamm@online.de

Suche Nachmieter für 1-Raumwohnung in C-Rabenstein, 36qm, 239€ inkl. Nebenk.+ Stellplatz, wittchen13@web.de

Freizeitbowling! Suchen nette Leute zur Verstärkung (auch Anfänger), jeden Donnerstag in Chemnitz,0178/8218947 o. info@ujanthur.de

Nachmieter gesucht! 2 EZ je 20m², MW, ab Ende

Wer hilft mir beim erlernen der russischen Sprache?

Gern auch Sprachaustausch, falls Deine Deutschkenntisse nicht so gut sind. :-) MÄDELS habt ihr Lust auf eine FARBLICHE Veränderung eurer Haare! Dann meldet euch bei mir. TEL.0174/1837169 DIANA (PRÜFUNGSMODELL) W27 su nette Leute in Ch zur Freizeitgestaltung(no sex).Bin neu in Chemnitz und mir fällt hier die Decke auf den Kopf 0162/6754252 Suche für meinen 2 jährigen Labrador-Mix einen Spielgefährten zum rumtollen und trainieren. Wer Lust hat mailt an semetary@web.de Suche liebe Freundin für alles was Freundinnen so machen:) quatschen, Kino, shoppen.. bin aus C und 26. freundingesucht@hotmail.de

Bob sucht Job Suche für meinen zweijährigen Sohn einen liebevollen Babysitter (stundenweise), telefonisch ab 17 Uhr unter 0170/2852933 erreichbar

Süße Grüße Mein lieber Brauner, ich liebe dich und ich werde immer für dich da sein - am liebsten natürlich an deiner Seite! Hey mein Schatz, ich liebe dich über alles und bin froh dich zu haben. Danke für alles. ich liebe dich... kussilein ;) Deine Cindy Lieber Bruno, viele Grüße aus dem Urlaub - ich bin wieder da!!! Ich hoffe, dir geht es gut :-) Viele Grüße an M. der mir hier alles verrückt hat! Danke!


Kaltmiete ab 3,50 ₏/m² + 3 Jahre lang Semesterticket gratis* *Bei Anmietung einer Starter-Komfort Wohnung bis zum Beginn des Wintersemesters 2010. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

www.meinebude.de Tel. 0371/38 222 0

istockphoto.com/Yuri_Arcurs

Clever wohnen und studieren


shi shuar baz hocker & locker aaltra Kleines gemütliches Kneipchen/ Clübchen. Freitags Live-Musik von entdeckenswerten Newcomern. Im Sommer gemütlicher Biergarten mit Open-Air-Veranstaltungen. Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Fon 0371-36769317, Fr & Sa: ab 19.00 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache), So: Dinner in the Dark (mit Voranmeldung), www.aaltrachemnitz.de AJZ-Kolonnade geöffnet bei Veranstaltungen sowie montags 19–23 Uhr „mondays kitchen“ - leckeres Essen zu fairen Preisen. Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon 0371-449870, kneipe@ajz.de, www.ajz.de

ankh - Café Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon 0371-4586949, www.cafeankh. de, Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück Cocktailbar Chamäleon Raucher-Bar! Wasserpfeife, Zigarren und Zigarrillos, leckere Cocktails von alkoholfrei über alkoholisch bis extra strong alkoholisch, von Classikern und Eigencreationen bis zu Wuschcocktails, Biere, Kaffeecreationen, leckere Snacks, tgl. 19-20 Uhr Cocktail-HappyHour, Hartmannstraße 7d , 09111 Chemnitz, Fon 0371-3342163, Mo-Sa ab 18.30 Uhr geöffnet, So Haushaltstag

delicate bar lounge restaurant Internationale Küche, Hot Spot, sonntags Frühstück und Burger Special Brühl 30, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2625753, Fax 0371-2625753, delicate_chemnitz@web.de, www. delicate-chemnitz.de, Mo-Fr 14-24 Uhr, Sa 20- o.e., So 11-24 Uhr

EXIL - CAFE / BAR Essen & Trinken im Schauspielhaus Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4009024, myspace.com/ exilcafe, tgl. ab 11 Uhr

Esperanto Musikcafe-Bar-Kulturkneipe täglich wechselndes Musikprogramm mit DJ bei freiem Eintritt, internationale Küche, Livemusik, Wasserpfeifen, Gesellschaftsspieleverleih, größtes Absinth & Milchshakeangebot in Chemnitz, seperates Raucherzimmer, große Terrasse, Carolastraße 7, 09111 Chemnitz Fon: 0371/3556372 www.esperanto-network.de, Di – Sa ab 17 Uhr

50

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 0371-5202317, www.imagine-pub.de, tgl. ab 19 Uhr

Larrys Irish Pub das gemütliche Irish Pub mit Murphys Red & Stout, irischer Küche, hausgemachten Burgern, Livemusik und geselligen Gästen, im Keller der Markthalle gelegen An der Markthalle 1, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 18 Uhr, Tel. 0371/ 6662630 Karls Brauhaus Wie Karl Marx über Bier dachte, ist nicht überliefert. Da sein riesiger Nischel aber nun Tag und Nacht über Chemnitz wacht, wurde er zum Namenspaten für diese rustikale Hausbrauerei im Terminal 3. Das Brauen übernimmt der Chef hier selbst und er versteht sein Handwerk wie kein Zweiter. Ein echter Bierosoph, der auch sonst für gemütliche Kneipenabende und gut-bürgerliche Küche bürgt. Und wer dem ollen Karl mal zuprosten will, tut dies am besten von der großen Terrasse aus. Brückenstr. 17, Fon: 0371-9093880, www.karls-brauhaus.de, Mo - Sa ab 16 Uhr, So ab 10 Uhr

Monk Café genießen und Leben schmecken Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-305430, tgl. ab 18 Uhr

Leckeres, frisches und trotzdem preiswertes Essen, gute Musik von Vinyl, Rent-A-Ballhaus: Parties o. ä., Buffets, Cervantesstr. 7, 09127 Chemnitz, Fon 0371-7255324, www.ballhauschemnitz.de, Di–Fr ab 18 Uhr, Sa n.V., So 10–18 Uhr Brazil Café - Restaurant – Bar Innere Klosterstr. 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 03716660050, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr Buono Pizza, Pasta, Antipasti Theaterstraße 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2731218, www.buonochemnitz.de, Mo-Do & So 11-23 Uhr, Fr/Sa 11-24 Uhr

DON Bistro – Restaurant – Lounge Specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, Kaffee und Tee satt, incl. 1 Saft, „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 03714009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, Mo–Do 11–0, Fr/Sa 11–1 Uhr, So 10-0

Gaststätte „carpe diem“ gesunde sächs. und russ. Spezialitäten, Sa Schnitzeltag (11 versch. Schnitzel für je 6,66 €), So MottoBrunch (jede Woche anders für 9,50 € p.P.) Ritterstr. 9 (Hofg.), 09111 Chemnitz, Fon 0371-4046111, www.gaststätte-carpe-diem.de, Mo 11-14 Uhr, Di-Do 11-14 + 17-22 Uhr, Fr 11-14 + 17-23 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 11-15 Uhr

saus & schmaus Ballhaus Adelsberg Die meiste Sportgaststätte!

Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, Fon


shu bazshi ar 0371-4590950, www.janssen-restaurant.de, öffnungszeiten tägl. 11 – 0:00 Uhr, sa/ so ab 10 uhr Frühstück Sa+So ab 10 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 5 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst Brückenstr. 4, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6665657, www.sushifreunde. de, Mo-Do + So 11.30-22 Uhr, Fr+Sa 11.30-23 Uhr

Tillmanns Sonntag + Feiertag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montag Blue Monday Cocktails – 2 genießen 1 zahlen, Sa: Frühstück 8,90, Do: Vernasch mich! - Buffet. Im Terminal 3, Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3558763, www.tillmanns-chemnitz.de, tgl. ab 11 Uhr

bio & gut Biolino Bio -Vollsortiment Liebevoll geführter Biomarkt mit Spielecke, Parkplätzen, Fahrradständer und Lieferservice. Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Oberfrohnaer Str. 43, 09117 C. (Nähe Tierpark), Fon 0371 4002101, www.biolino@chemoline.de bioFee Ökologisches Catering Wir liefern lecker Biomittagessen und stylische Biobuffets. Sandstraße 116, 09114 C., Fon 0371 90907-45, Fax -46, www.bio-fee.de

Naturkost Sonnenblume Ihr Bio-Markt auf dem Kaßberg

mit herzlicher Atmosphäre, offen für Ihre Wünsche steht seit über 14 Jahren für ein frisches, knackiges Vollsortiment an Bio-Lebensmitteln. Ausgebildete Naturkostfachberaterinnen begleiten Sie liebevoll bei Ihrem Einkauf. Franz-Mehring-Straße 8, 09112 Chemnitz, Mo-Do 9-19 Uhr, Fr 9-19:30 Uhr, Sa 9-13 Uhr, www.sonnenblume-chemnitz.de Van de Bio Naturkost im Schlosskarree Wir sind seit 2001 ihr Bio-Supermarkt in Chemnitz und bieten ihnen ein umfangreiches Sortiment an frischen Bio-Lebensmitteln an. Unser Motto: „Mit Freude frische Bio-Lebensmittel verkaufen!“ Leipziger Straße 62, 09113 Chemnitz, Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.vandebio.de

nacht & nebel

Club Atomino Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur. Am Johannisplatz, 09111 Chemnitz, www.atomino-club.de, myspace. com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr Disco FUN Zwickau Seilerstraße 1b, 08056 Zwickau, Fon 0375 - 24 88 02, www.disco-fun-zwickau.de HALLE Olbernau jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags OldieParty, Livekonzerte, Events Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www.halleolbernau.de, info@halle-olbernhau. de, Fr+Sa ab 21 Uhr

Ndorphin Club 100 % popfree! Drum&Bass, Reggae, Dancehall, HipHip, Techno, Hartek, House. Ndorphin Club ist ein Projekt des Human Traffic e.V., Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz, ndorphin-club.de

BARHEITEN

Frisches Vitamin für die Nacht Aus Peaches wird Orange Club Das Chemnitzer Nachtleben hat eine neue Adresse – den Orange Club. Dabei ist das Haus in der Sonnenstraße 3 schon seit vielen Jahren ein bekannter Ort für nachtaktive Menschen. Nach verschiedenen Betreibern des Cocktailhauses „Peaches“ versuchte zum Schluß die Latin Tanzbar „El Verano“ ihr Glück am Gipfel des Conti-Loches. Tom Hoffmann, bisher in Limbach-Oberfrohna mit einer Tanzbar aktiv, hat das alte „Peaches“ erst einmal gründlich umgebaut. Dabei verzichtete er darauf, gleich das gesamte Objekt zu mieten. In der unteren Etage bleibt noch Platz für ein zukünftiges Restaurant. Die beiden Tanzfl ächen heißen Main und Upstairs und sind nur an den Freitagen und Samstagen gemeinsam geöffnet. Die erste ist für Black- und Housemusik reserviert. Die zweite verspricht Party Pur, also Stimmungshits und Partykracher bis der Arzt vorbeischaut. Im bisher überschaubaren Nachtleben zur Wochenmitte versucht der „Orange Club“ ebenfalls mit Black und House zu punkten, und mischt noch ein paar Party-Beatz dazu. Dagegen dürfte die Karaoke-Party am Donnerstag ein recht sicheres Erfolgsrezept sein, schließlich hatte Karaoke schon im alten „Peaches“ eine lange Tradition. Doch am Ende werden die Clubgänger selbst entscheiden, ob und an welchem Tag sie den neuen „Orange Club“ zu ihrer festen Adresse machen. Frisches Vitamin für die Nacht ist der Club auf jeden Fall, und Konkurrenz belebt nicht nur das Geschäft sondern auch die Stadt. @ndré Orange Club, Sonnenstraße 3, 09130 Chemnitz, Opening: 10. September 2010 51


shi shuar baz Südbahnhof Chemnitz Die Chemnitzer Szenelocation, Konzerte-Events-Club-Bar. Do ab 21 Uhr, Fr + Sa ab 22 Uhr, suedbahnhof-chemnitz.de, www.achtermai.com, www.club-vampire.de Sanitätsstelle Live Club Kleiner Club, gemütliches Ambiente, ein Außenbereich mit „beach fl air“. Dazu viel gute LiveMusik in jeglicher Richtung (von talentierten Newcomer Bands gespielt) oder so manch „bassiger“ Clubabend. Wöchentlich Freitag und Samstag geöffnet. Altchemnitzer Str. 27, 09120 Chemnitz, Weitere Infos wie Anfahrtsskizze & Programm gibt es unter www.sanitaetsstelle.de oder www.myspace.com/sanitaetsstelle

Subway to Peter Live Music Pub Lauter Tag: Konzert, Leiser Tag: Kein Konzert, Leute treffen, quatschen, Specialpreise, 2. Sonntag im Monat 10-15 Uhr Brunch (vegetarisch/vegan) für 6,50 EUR, Mexicaner + Knoblauchschnaps self made, Merchandising, Peterstr. 1, C., Fon 03714041534, tgl. ab 19 Uhr, www.subwaytopeter.de

fix & satt

karten & Co

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, www.cityticket.de, info@city-ticket.de, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, ticketservice@stadthalle-chemnitz. de, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

TREFFPUNKT Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-690663370, Fax 0371690663377, www.sz-ticketservice.de, Mo-Fr 08-18 Uhr

brett & bühne SUBWAY - eat fresh Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys. Am Rathaus 1 (Galeria Kaufhof), Bahnhofstraße 1 (Hbf), Zwickauer Str. 81 (b. Stop + Go),Thomas Mann - Platz 1 (Sachsen-Allee), www.subway-sandwiches.de

52

Chemnitzer Gewölbegänge e.V. Fabrikstraße 6, 09111 Chemnitz, Büro: Weststraße 8, 09112 Chemnitz, Fon 0371 – 3346056, Funk 01620355356, www.chemnitzer-gewoelbegaenge.de Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-675090, Fax 03716750921, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. info@das-chemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de

kino & glotze Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten, Fon 0371-6969696, theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestr. 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstr. 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Std. vor Vorstellungsbeginn geöffnet Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH Schauspiel, Konzerte, Musiktheater Buchholzer Str. 67, 09456 AnnabergBuchholz, Service: Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Fon: 037331-407131, www.winterstein-theater.de, service@winterstein-theater.de Messe Chemnitz/Chemnitz Arena Event- und Messegesellschaft Chemnitz mbH Messeplatz 1, 09116 Chemnitz Tel.: 0371 - 380 38-0, Fax: 0371 380 38-109 E-Mail: info@messe-chemnitz.com www.messe-chemnitz.com Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947711, Fax 0371-8080826, www.sachsenmeyer-kabarett.de, sachsenmeyer@t-online.de Kultour Z. GmbH Stadthalle Zwickau Bergmannsstr. 1, 08056 Zwickau Konzert- und Ballhaus, „Neue Welt“, Leipziger Str. 182, 08058 Zwickau, Ticket-Fon: 0375-27130, www.kultour-z.de Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Ticket-Service, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang Stadthalle Limbach-Oberfrohna Kultur / Freizeit / Business / Shows / Konzerte / Galas / Bälle FZLO – Freizeitstätten GmbH Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna, Fon 03722-469310, Fax 03722-469320, info@fzlo.de, www.stadthalle-lo.de

Clubkino Siegmar Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz, Fon: 0371-851971, Fax: 0371-8102146, Programm unter www.filmwerkstatt.de, Kartenreservierung per Tel., täglich Spätvorstellungen, Eintritt: 4 Euro, erm 3 Euro CineStar Luxor – Filmpalast 12 Leinwände Hartmannstr. 9-11, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen CineStar am Roten Turm 11 Leinwände Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen Weltecho.Kino Eintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Programm unter www.weltecho.eu, tel. Kartenreservierung oder per Mail: kino@weltecho.eu Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz, Fon: 0371 - 364691

jugend & freizeit Chemnitzer Kunstfabrik offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten Neefestr. 82, 09119 Chemnitz, Fon 0371-9097077, www.chemnitzerkunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr

Das blaue Haus - Kinder- und Jugendhaus Substanz Ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4442814, Fax 0371-4442828, substanz@swfev.de, Di – Do 15 – 20 Uhr und Freitag 15 – 22 Uhr, Billard, Tischtenis, Kicker, Internet


shu bazshi ar Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart, Di 17–21 Uhr Volxküche - lecker Essen für wenig Geld, Mi 17–21 Uhr Volxküche light, 1 x monatlich Filmtag, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, Fitneßstudio, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Proberaum, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internat. Jugendbegegnungen, Chemnitztalstr. 54, 09114 C., Fon 0371-449870, jugendclub@ajz.de, www.ajz.de

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V. Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz Absicherung, Notwohnung, Behördenwegen, indiv. Probleme, etc. Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 0371-4498723 od. -17, Funk 0177-2630142, Mail: basis-ajz@web.de, Mo-Do 12-18 Uhr, Fr 11-14 Uhr

Kinder- und Jugendhaus Compact Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, PS3, Billard,Tischkicker, Tischtennis, Fußball, Basketball, Karten- und Brettspiele, Kreativangebote,Internet, Vermietung uvm. Alfred-Neubert-Str. 9, 09123 Chemnitz, 0371-242343, Di+Do 14–20 Uhr, Mi 14–18 Uhr, Fr+Sa 15–22 Uhr, www.jugendhaus-compact.de, kjh-compact@kjf-online.de,

different people e.V. Anlaufstelle für Homo,- Bisexuelle und Trans*, Aufklärungsprojekt, Gruppen, Veranstaltungen, offener Treff, Freizeitgestaltung, Beratung: Do 17-21 Uhr mit Voranmeldung, E-Mail + Telefon jederzeit, weitere Termine nach Absprache Di - Do 19 - 22 Uhr, Hauboldstraße 10, 09111 Chemnitz, Fon 0371-50094, www.different-people.de

Kunsthof Neukirchen Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 0371-2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

MOJA Mobile Jugendarbeit des JBH Chemnitz e.V., Streetwork, Hilfe bei Behördenwegen, Bewerbung, Wohnraumsuche, Schul-, Finanzu.a. Problemen, Freizeitgestaltung, Nutzung Internet, Telefon etc. Wilhelm-Firl-Str. 23, 09122 Chemnitz, Fon 0371-226102, Fax 0371-2362606, moja@jbhc.de, www.jbhc.de

rat & tat AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit Karl-Liebknecht-Str. 17b, 09111 Chemnitz, Fon 0371-415223, Fax 0371-4791664, info@chemnitz. aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-9950900, Mo-Do 13-20 Uhr, Fr 13-18 Uhr

Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung der Stadtmission Chemnitz e.V. Dresdner Str. 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4792823, info@drogenberatung-chemnitz.de, www.drogenberatung-chemnitz.de Wildwasser Chemnitz e.V. Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo) Kaßbergstr. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-350534

Unter dünne Bergluft und über menschenhungrige Schluchten traut sich ja kaum eine städtische Kletterjungfrau. Den Respekt vor der Höhe können wir aber voraussichtlich jahresbegrüßend schon 2011 überwinden. Und wie werden wir nun das fiese Adrenalinzittern los?

ÜBERDACHTE HÖHENFLÜGE Mit der noch im Fötusstadium befindlichen OnSide Kletterhalle, welche sich nebst dem altbekannten Zweitheim für Biker und Boarder erstrecken wird – dem Konkordiapark. Eine potenziell gelangweilte Skaterkundschaft scheint schon mal gesichert, aber nicht nur Sportliebhaber sollen in Versuchung gebracht werden, sondern auch für Muffel ist etwas Schmackhaftes dabei. Tatsächlich wird es neben einem Hochseilgarten, professionell betreutem Trainings- und Freizeitklettern auch einen vielversprechenden Wellnessbereich geben. Und damit auch die motorischen Lerntypen nicht zu kurz kommen, werden in zahlreichen Kursen nicht allein Muskeln, sondern auch Gehirnschmalz strapaziert. In diesen Kursen kann man sich nämlich einen Geldbeutel aufwertenden Kletterschein zulegen und zudem auch seinen nächsten Betriebsausfl ug platzieren. Die ersten Kandidaten dafür wurden bereits bei der Grundsteinlegung gefunden, was auf eine rosige Zukunft der OnSide Kletterhalle wetten lässt. Bei dieser feierlichen Gelegenheit wurde auch gleich die Überlegenheit gegenüber der sächsischen Konkurrenz in die Köpfe geräumt: Was hat sie denn was die anderen nicht haben? Eine therapeutische Kletterwand. (Vera) OnSide Kletterhalle, Matthesstraße, (Konkordiapark), 09113 Chemnitz, www.onsidekletterhalle.de

genuss & muss Chillhouse Head - Shisha -Grow – Ticket Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein

53


shi shuar baz angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www. chillhouse.de Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3676822, Mo-Fr 11.30-19.30 Uhr, Sa 12-17 Uhr Chillhouse Zwickau Peter-Breuer-Str. 29, 08056 Zwickau, Fon 0375-4059829, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr Teelicht Abwarten und Tee trinken Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Schiersandstr. 15, 09112 Chemnitz, Fon & Fax 0371-3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr Teelicht & Feng Shui Haus Vitalis Ein Laden - zwei Gesichter: Teeladen mit Nomaden-Teelounge und Feng Shui Laden, für ganzheitliches Wohlfühlen im eigenen Körper und den eigenen vier Wänden. Am Brühl 49, 09111 Chemnitz, Fon & Fax 0371-4505268, Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-13 Uhr

schick & schuh KA~RUNA Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6664822, www.ka-runa.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe. im Chemnitz-Center, Fon 03722 505690, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, www.pm-five.com

haut & haar 54

Barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Fon 0371-3550440, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung

Diamonds Nails Kosmetik- & Nagelstudio Chemnitz KLAPP Kosmetik, Nail Art mit alessandro Rosenplatz 1A, 09126 Chemnitz Fon: 0371-2797937, Handy: 01626549832, Mo–Fr 10–19 Uhr Sa nach Vereinbarung, www.diamondsnails. de, www.nails24h.de

Obere Hauptstr. 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten. Schnittstelle - der Frisör Blitzartiges Bedürfnis nach Veränderung? Dann bist Du bei uns genau richtig! Denn wir kümmern uns um DICH und DEIN Haar und nicht nur um die neuesten Trends. Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr, Straße der Nationen 51, Chemnitz , Fon/Fax 0371/4504501 www.schnittstelle-friseur.de

piercing & tattoo

Top 10 - Die HairCompany trendy, preiswert, schnell, Euer 10€ Friseur, 2 x in Chemnitz Brückenstr. 17 (Terminal 3), Fon 6513458, Mo–Mi 7–20, Do/Fr 7–21, Sa 9–18 Uhr Bernsdorfer Str. 26 (Eing. Lutherstr.), Fon 5213522, Mo–Mi 8–20 Uhr, Do/Fr 8–21 Uhr, Sa 9–18 Uhr

colour ´n coffee Individualität vom filigranen Tribal und komplexen Rückenmotiv bis zum realistischen Portrait. Genieße leckere Kaffee- und Teesorten in angenehmer Atmosphäre! Theaterstr. 3 (neben Mercure-Hotel), Chemnitz, Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa n. Vereinbarung, www.colour-n-coffee.de

HSB Haar Studio - Olaf Klück Ab sofort und exklusiv bei uns! Die brandheisse Color Collektion von ghd! Finde Deinen Typ und Deine Farbe. Du hast es in der Hand! Brückenstr. 10,(hinter KarlMarx-Kopf), Chemnitz, Fon 414076, Mo–Mi 9–20 Uhr, Do/Fr 9–21 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.schnip-schnap.de

Studio One Tattoo Nails & Piercing An der Markthalle 18, Chemnitz, Fon 0371-6663968, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup, Cosmetic-Lounge & Nails, Georg-Landgraf-Str. 30, Fon 0371-50346532, www.studio-one-chemnitz.de

KAMMäleon - Ihr Friseur Nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen... genießen... wohlfühlen!

Steel Pearlz „The Body Shop“ Piercing, Tunnel, Plugs, Accessoires Straße der Nationen 46, 09111 Chemnitz, neben Cafe Moskau Mo-Fr 10.30-19.00 Uhr, Sa 10.3016.00 Uhr

body & soul

Gouranga Bhakti-Yoga Zentrum Mantrameditation, indische Musik und Vorträge über Bewusstsein, Gott und die Welt + vegetarisches Festmahl, karmafree und für jeden. Freitags 15-21 Uhr, Schüffnerstr. 15, 09130 C., Fon 0371 3324763, www.krishna-is-cool.de Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150, www.shiatsu-chemnitz.de

kugel & kegel

Fireball Bowling Freizeitspaß für Groß und Klein, dazu Leckeres für davor, danach und dazwischen, Di Pärchen-Bowling, Mi All you can Bowl, Do Studenten-Bowling, Fr/Sa CosmicBowling, So 2 für 1 Bowling Fürstenstr. 261, Chemnitz, Fon: 7255544, wochent. 15 - ca. 24 Uhr , WE u. Feiert. 14 - ca. 01 Uhr, je nach Bahnbelegung, andere Zeiten, z.B. f. Schulklassen, nach Absprache möglich! www.fireball-bowling.de

Vita Bowling Center Im größten Chemnitzer Bowling Center kannst Du dir bei jedem Strike einen schönen Abend machen. Ob Du nun zwischen Dir und den Pins etwa 20 m Bahnlänge zum Ausleben Deiner Präzision


shu bazshi ar

musik & ton PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www. pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung

tanz & takt

ADTV Tanzschule Köhler Schimmel Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947900, www.koehler-schimmel.de, Büro und Tanzshop Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-14 Uhr

ADTV Tanzstudio Chemnitz Die individuelle Tanzschule. Tom Schramm & Katrin Eylert GbR Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon & Fax: 037150346322, Mobil 0178-8372302, info@tanzstudio-chemnitz.de

Die Tanzfabrik Die einzige mit der Tanz-Flaterate! Lernen Sie in entspannter und

familiärer Atmosphäre verschiedenste Tanzstile. Von klassisch bis modern ist hier für jeden etwas dabei! Neefestr. 58, 09119 Chemnitz, Fon 0371-4000440, Fax 0371-4000441, tanzen@dietanzfabrik.de, www.dietanzfabrik.de

misterQM / photocase.com

siehst, oder ob Du gern in lockerer Runde die Zeit genießt und ein paar Bälle spielst - beim Bowling ist beides möglich. Di-Do ab 15 Uhr, Fr-So ab 10 Uhr, Mo Ruhetag, Wladimir-Sagorski-Strasse 20, 09122 Chemnitz, Fon: 03712819030, info@vita-bowling.de, www.vita-bowling.de

Emmerling. Die FunTanzschule Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne), 09120 Chemnitz, Fon 0371-5905541, www.tanzschule-emmerling.de

auto & co Fahrschule Meinhold Ausbildung Pkw & Motorrad, Nachschulung für Führschein auf Probe & Punkteabbau, Trainingsstunden für Führerscheinbesitzer, A.-Neubert-Str. 18, Mo 16–17.30 Uhr, Bernsdorfer Str. 133, Mi 16-17.30 Uhr, Fon 0172-3716353, www.fahrschule-meinhold.de

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4020057, Mobil 0177-3332411, mo,mi, fr 16-18 uhr www.fahrschule-swarowsky.de

Mobiler Reifen Service Gummistiefel Montage vor Ort oder stationär, fachkundige Beratung, Reifen und Felgen aller Marken und Größen zu Top-Preisen, neu oder runderneuert Klaffenbacher Straße 59, 09125 Chemnitz, Tel. 0371 2725029, Mobil: 0178 1808545 /-46, www.reifenservice-gummistiefel.de

MITBEWOHNER-RENDEZVOUS Wahrscheinlich nicht den Lebenspartner, dafür aber vielleicht den passenden Mitbewohner auf Zeit kann man beim WG-Dating der Chemnitzer Allgemeinen Wohnungsbaugenossenschaft eG finden. Am 4. und 18. September stellt der Vermieter zwischen 13 und 17 Uhr seine Campus-WG in der Vetterstraße 25c – eine komplett eingerichtete Musterwohnung – für alle jene zur Verfügung, die sich irgendwie mit dem Thema Wohnungsgemeinschaft befassen wollen. Bei Kaffee und Kuchen können Interessierte Wohnungen besichtigen, den richtigen Mitbewohner finden oder aber die Eröffnung einer eigenen WG planen. CAWG-Pressesprecher Daniel Pfaff zufolge, ist dieser Service vor allem für Studenten interessant, die erst im September ihre Zusage für ein Studium an der TU Chemnitz erhalten und dann kurzfristig eine Wohnung finden müssen. Zudem habe das WGDating einen entscheidenden Vorteil: „Es gibt zwar Portale im Internet, die sind aber sehr anonym. Das WG-Dating ist persönlicher und anschaulicher.“ (BL) 55


shots

Fr, Brauclub, BC Clubbing, 06.08.10

56


Sa, Spinnbau Fabrikhöfe, Fiesta 10.07.10

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

57


shots

Sa, Planitz Bad Zwickau, Emotions Summertour, 31.07.10

58


Fr, FX Club, Party Nostra, 13.08.10

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

59


shots

So, Citybeach, 08.08.10

60


horoskop Schütze 23.11. - 21.12. Achtung wild! Wilde Zeiten kommen auf dich zu. Wilder als du es dir je vorstellen wirst! Auch wenn du es nicht glaubst: Du bist „Born to be wild“!

durchgeknallt wie du und ihr hättet sicher viel Spass miteinander. Mach dich auf die Suche!

Steinbock 22.12. - 20.01. Warum tust du dir das an? Du hast geglaubt es müsse sein. Glauben mag vielleicht Berge versetzen, aber dein Problem löst es nicht. Mach einen sauberen Schnitt und fange einfach nochmal von vorn an!

Löwe 23.07. - 23.08. Und wieder einmal geht’s bei dir im September um die Wurst! Dein Leben spielt gerade in einer Wurstfabrik und das ist wirklich kein besonders schöner Job. Es nützt aber nichts. Alles hat ein Ende … auch die Wurst hat keine zwei. Hab Geduld und wurstel dich durch!

Wassermann 21.01 – 19.02. Laufe durch Chemnitz und frage nach einem schwarzen Mann namens Noctulus. Er wird dir deinen Weg weisen! Findest du ihn nicht, so warte bis der Chemnitzer Weihnachtsmarkt beginnt. Fische 20.02. - 20.03. Lach kaputt, was dich kaputt macht!

Krebs 22.06. - 22.07. Räume erst dein Zimmer auf, sonst kannst du diesen Monat echt vergessen!

Jungfrau 24.08. - 23.09. Du bist zur Zeit beliebt wie ein Sahnebonbon. Alle haben dich zum lutschen gern! Wenn du dir in dieser Rolle gefällst, so tue einfach gar nichts. Gefällt sie dir nicht, so lutsche ab sofort zurück!

Waage 24.09. - 23.10. Widder 21.03. - 20.04. „Jeden Tag eine gute Tat.“ Dieses PfadDu solltest mal eine ganz neue Fähigfinder-Motto solltest du dir im Sepkeit erlernen – das Tontaubenschießen. tember zu eigen machen! Für die bösen Dinge Schon in wenigen Wochen wirst du sehen, wozu bleibt schließlich noch genügend Zeit! dieser merkwürdige Freizeitsport nützlich ist. Skorpion 24.10. - 22.11. Stier 21.04. - 20.05. Finanziell Schmeiße dich in Schale und besubetrachtet ist che am 25. September eine Hochder September ein miezeit auf der du nicht eingeladen bist. Iss dich ser Monat für dich! Und schön am Buffet satt und wage ein Tänzwenn du nicht aufchen mit Braut oder Bräutigam. Wenn du passt, so könnte er ganz sicher gehen willst, so komme in Begleinoch viel mieser wertung. Du wirst sehen, das macht einen Heiden. Doch sei unbedenspaß! Tipp: das Schloß Lichtenwalde. sorgt! Die Container der Lebensmittel-DisZwillinge 21.05.-21.06. counter sind besonders Kennst du jemanden, der mit richtian Wochenenden gut gem Vornamen Ophelia heißt? Nein, gefüllt und ihr Inhalt du sollst mit ihr auf keinen Fall ein Shakesviel brauchbarer als peare-Stück besuchen! Menschen, die von ihren du denkst. … und das Eltern so genannt wurden, sind oft ähnlich ist jetzt kein Scherz! 62


Sehr geehrterHerrKummer, Band-Shirts sind heutzutage Merchandise-Produkte, die in den Marketingstrategien von Musikgruppen und -solokünstlern fest verwurzelt sind. Doch welche Band oder welcher Musiker brachte denn das erste offizielle Band-Shirt unter seine Fans? War der Vorreiter - wie so oft - eine Metal-Combo? Bedurfte es eines Genies wie Mozart? Oder liegt die Antwort irgendwo im Underground dazwischen? Ich hoffe, Sie können mir bei dieser Frage weiterhelfen, und bedanke mich für Ihre Antwort bereits im Voraus.

LETZTE FRAGE

Herr Kummer gibt Antwort Das erste Band-Shirt der Musikgeschichte wurde 1961 vom englischen Schneider Peter Nogoth aus Barnstable erfunden. Er stattete die örtliche Feuerwehrkapelle „ Barnstable Fire Devils“ mit 70 T-Shirts aus, auf denen ein krähender Hahn gedruckt war, das Logo der Musikformation. Durch den Verkauf der Textilien sollte die Anschaffung einer neuen Wasserpumpe ermöglicht werden. Größere Ziele verfolgte zweifellos Brian Epstein, der rastlose und geschäftstüchtige Manager der Beatles. Er griff Nogoths Idee auf und warf ab 1963 jede Menge Fab Four T-Shirts auf den dürstenden Musikmarkt. Die Fans griffen begeistert zu. Andere Musikgruppen registrierten natürlich schnell diese neue Einnahmequelle und schufen ihre eigenen Shirt-Kreationen. Die erst seit den 70er Jahren in der Musikwelt irrlichternden Metal-Combos können hier also beim besten Willen nicht als Vorreiter gelten. Die Erfindung des Merchandising-Devotionalienhandels können vermutlich die frühen Christen für sich beanspruchen. Bereits im 4. Jahrhundert gab es ernsthafte Bedenken, die zahlreichen Pilger würden den berühmten Ölberg bei Jerusalem abtragen, weil eine handvoll heilige Erde als beliebtes Mitbringsel galt. Die findige Lokalbevölkerung verkaufte Jesusbildchen, Heilige-Erde-Medaillons und Fläschchen mit heiligem Wasser. Es ist überliefert, dass einige Pilger so viel Geld im heiligen Land ließen, dass sie völlig verarmt am Fuße des Ölberges verhungerten. Foto: photocase.de/cydonna

Als ein frühes Popstar-Hemd könnte vielleicht auch das Jesus-Grabtuch gelten, das im Turiner Dom ausgestellt ist. Seit Jahrhunderten begeistern sich viele Fans an dem, auf dem Leinenstoff mit viel Fantasie erkennbaren, Abbild des Jesus von Nazaret. Das Band-Shirt, wie wir es heute kennen, wäre natürlich nicht möglich ohne die Erfindung des T-Shirts. Dieses berühmte Textil wurde um 1900 von der britischen Marine entwickelt, angeblich um die prüde englische Königin Victoria bei einer Inspektionsreise nicht durch den Anblick nackter Matrosenbrüste in den Maschinenräumen zu schocken. Die ersten, die in Deutschland T-Shirts in der Öffentlichkeit trugen, waren die Rudersportler. Ab den 20er Jahren trugen sie diese als Trainingskleidung unter der schönen Bezeichnung „Ruderleibchen“. Nach dem zweiten Weltkrieg avancierte das Hemd dann zum immer beliebteren Alltagskleidungsstück. Amerikanische Schauspieler wie James Dean schufen den Vorbildcharakter des rebellischen Teenagers im T-Shirt und als zu Beginn der 60er Jahre das industrielle Bedrucken der Hemden möglich wurde, war der Schritt in die Musikkultur nur logisch. Ob es auch heute noch korrekt ist die in der DDR übliche Bezeichnung „Nikki“ für T-Shirt zu verwenden, kann an dieser Stelle leider nicht geklärt werden.

i

Auch ein Frage an Herrn Kummer? Dann schreibe an: letztefrage@371stadtmagazin.de

63


371 Stadtmagazin September 2010  

371 Stadtmagazin September 2010