Issuu on Google+

Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 1

september 2006

Fiesta Latina 16./17.09. Chemnitzer Innenstadt


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 2


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 3

CHILLIG IN DEN HERBST. DIE SEPTEMBER ANGEBOTE IM CHILLHOUSE VOM 01.09. – 30.09.06 Shisha “SEFARI”

57 cm 1 Schlauch

incl. Kopf, Zange,Sieb, Dichtungen, in verschiedenen Farben erhältlich

22,99 €

GLASBONG “BREITSEITE” 18,8er Schliff 42 cm 5 cm inkl. Chillum

17,99 € Grinder & Pollinator in einem...

© cartell 2006

4-teilig · CNC-gefräßtes Alu mit feinem Edelstahlnetz

14,99 € www.chillhouse.de

Alle Angebote gültig vom 01.09.2006 bis 30.09.2006, solange der Vorrat reicht in... Chemnitz, Brückenstraße 8, Hainstraße 59 Dresden, Alaunstraße 39 Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 96/98 Gera, Heinrichstr. 78 Halle, Gr. Ulrichstr. 27 Leipzig, Brühl 10/12 Zwickau, Kreisigstr. 41


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 4

. einblick Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigenverkauf: André Schenkel fon 0371 35 50 316 anzeigen@371stadtmagazin.de Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alex Dinger Mario Adolphsen Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Juliana Klengel

Hallo Leute! Die Gerüchteküche brodelt. Man erzählt sich nämlich in der Stadt, die vom 371 machen jetzt ´nen Club auf und schreiben dann in ihrem Heft nur noch über hauseigene Parties. Und zwar deshalb, weil die vom Stadtstreicher jetzt angeblich jeden Monat ´ne Mega-Partie in einer alten Fabrik veranstalten werden: Motto: 15 Jahre und 2 Monate Stadtstreicher, usw. ... Andere erzählen sich sogar, der Streicher hätte ´ne Disco gekauft, die er Stadtschwoofer nennt. Damit dürfte jedenfalls schon mal klar sein, was auf den nächsten zwölf Titelblättern so drauf ist. Eigene Parties machen, so wollen die Werbungs- und Magazinmacher der Stadt nämlich gemeinsam erkannt haben, soll viel mehr Kohle bringen, als Werbung für andere Parties zu drucken. Stimmt das? Die Disco- und Clubbetreiber ihrerseits sollen im Gegenzug bereits darüber nachdenken, ihre eigenen Magazine auf den heiß umkämpften Markt zu werfen. Schnell verdientes Geld, so bißchen Werbung abzudrucken. Oder? Gerüchte hin, Gerüchte her. Was wäre eine Stadt ohne Gerüchte? Richtig ist jedenfalls, dass das 371 ab September jeden Monat ein kleines Happening zum Erscheinen des neuen Heftes veranstalten wird: die 371 Clubshow. Und weil wir noch immer nicht die Kohle für einen eigenen Club zusammen haben, und der Schuster lieber bei seinen Leisten bleiben sollte, gehen wir mit unserer Show auf Tour durch die Clubs und Kneipen dieser Stadt. Wir sehen uns.

Alex Dinger Rene Szymanski

In alter (Druck)frische!

Mario Adolphsen Thomas Beier Satz & Layout:

Eure 371ler

Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 10/2006 16.09.2006 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

4

05 Sushi · 08 Ganz offen · 10 Abgesoffen · 11 Ronny Trettmann Interview · 12 Galerie Zukunft · 14 Kino · 15 Tonträger · 56 Ausstellungen · 57 Theaterindex · 58 Filmindex · 60 Kleinanzeigen · 62 Adressen · 66 Shots · 70 Horoskop


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 5

einblick $ Spot an Wie ein alter Tempel liegt sie da. Die Freilichtbühne im Küchwald, von 1960 bis zur Wende Kino-Arena für tausende Chemnitzer, gleicht heute eher einem schlafenden Zeugen aus längst vergangener Zeit. Zugewuchert und in Vergessenheit geraten – oder doch nicht? „Das darf unmöglich das Ende der Geschichte sein“, findet Ingo Scheller vom Ufer e.V. Die Zukunft der Freilichtbühne beschäftigt die ehemaligen Voxxx-Macher schon seit langem. Denn der Wunsch, dieses Fleckchen Chemnitz wiederzubeleben, setzte sich schon im vergangenen Jahr in ihren Köpfen fest. Auf der Suche nach neuen Orten für das scheidende Voxxx-Sommerkino fiel auch der Name der großen Küchwaldbühne. „Dort haben wir früher selbst gesessen und Filme geschaut“, erinnert sich Ingo Scheller. Darum war es für die Voxxx-Macher eine Herzensangelegenheit, ihr endlich mal wieder Leben einzuhauchen. Vom 8. bis 10.9. wird es soweit sein. Unter dem Motto „Frei+Licht-Bühne“ öffnet die Freilichtbühne für ein Wochenende ihre Pforten. Nicht nur Kino, Theater und Lesungen stehen dann auf dem Programm. Auch eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Stadt, Denkmalpflegern und Kulturschaffenden ist geplant. Dann gilt es, nach Lösungen zu suchen. Damit dieses Stück Chemnitz eine Zukunft bekommt. adi

.

frei-licht+bühne, 08. - 10.09., Freilichtbühne Küchwald, www.kapital-chemnitz.de


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 6

. sushi Retro im Schützenhaus Als 1993 die Discothek HOT im Karl-May-Städtchen Hohenstein-Ernstthal seine Pforten öffnete, da war das schon eine ganz heiße Nummer und die meisten 371 Leser trugen noch brav ihre Ranzen zur Schule. Großraum-Discothek hieß das Zauberwort, das auch die Chemnitzer am Wochenende in die Provinz ausschwärmen ließ. Nix da mit 10 DJs auf 5 Floors: In der guten alten Großraum-Disse rockten alle gemeinsam den Saal und gehört wurde, was auf den Plattenteller kam. So soll es auch im schönen Monat September noch einmal sein, wenn im Schützenhaus zur HOT Revival Party geladen wird. Und für alle die ihren Ranzen inzwischen in die Ecke geworfen haben, dürfte so ein Abend im HOT ein besonders heißes Erlebnis werden. @ndré

.

Nachtwerk, HOT Revial Party, 23. September 2006, Schützenhaus 2000 (ehem. HOT), Logenstraße 2, HohensteinErnstthal, mit DJ Dirk Duske, DJ Mat, Cocktaillounge, bis 22 Uhr Eintritt frei

371 zeigt’s dir Was ist eine Clubshow? Bisher hat sich diese Frage kaum jemand gestellt, warum auch, es gab ja keine in Chemnitz. Das wird aber anders, denn ab September gibt es jeden Monat eine Clubshow, mindestens! Wir vom 371, dem Stadtmagazin der Herzen, laden euch immer dann, wenn das neue Heft erscheint, zu einer rummelbunten Clubshow ein. Das muss man sich als Mischung aus Kerner kocht und Kripo live vorstellen. Wir werden Gäste einladen, die aus ihrem Leben erzählen. Politiker, Kulturmenschen, deine Oma, vielleicht auch mal einen Hartz 4Empfänger oder einen Rosenzüchter - Hauptsache es macht Spaß und wir sind der Meinung, es könnte euch interessieren. Wenn wir da falsch liegen, und das ist der eigentliche Knüller, könnt ihr uns das sagen und so lernen wir euch, unsere Leser, noch besser kennen. Aber das ist längst nicht alles: Wir werden euch Bands vorstellen, die dann natürlich auch spielen, Ausstellungen an die Wände hängen, die Stadt mit unseren Umfragen schockieren und noch eine ganze Menge anderer Kaninchen aus dem Hut zaubern. Lasst euch überraschen! Die 371 Clubshow, ab jetzt jeden Monat in einer anderen Location in Chemnitz.

. 6

371 CLUBSHOW, 30. September, 21:30 Cube Club, ab 23.30 Party mit Phlatline Sound feat. King Dawda, Mitropamusik, Rocken Floor und Primitive-Art von Undead Chemnitz


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 7

sushi $ Big Shake Jeder fängt mal klein an. So auch Dirk und Andy vom „Shakers“. Vor drei Jahren eröffneten die beiden Schüttelmeister ihre Cocktailbar in der Nähe der Uni. Aber nicht nur Studenten lernten seitdem die magischen Mixe der beiden schätzen. Der gute Ruf schallte durch die ganze Stadt und als sich kurzfristig die Möglichkeit bot, in größere Räume zu ziehen, schlugen die Shaker zu. Nun ist ab 1. September das Shakers in lichtdurchfluteten Räumen auf der Zwickauer Straße zu finden. Fast das gesamte Lokal befindet sich in einem Wintergarten, das leuchtend bunte Möbel, die karibische Deko und natürlich die fruchtigen Cocktails lassen die Gedanken schnell Richtung Sommer und Urlaub fliegen. Und größer ist das neue Domizil auch, was durchaus dazu führen kann, dass man nun häufiger auch seinen eigenen Body tänzerisch durchschütteln kann. Shake it, Baby, shake it!

.

Shakers, Zwickauer Str. 154, 09116 Chemnitz, www.shakers-chemnitz.de, Fon 5203650

GUTSCHEIN

*

FÜR EINE FAHRSTUNDE * Gilt nur einmalig bei Vertragsabschluß. Klassen A + B

Frankenberger Straße 225 Funk 0172-7988361 Öffnungszeiten: Di & Do 15 – 18 Uhr, Fr 14 – 17 Uhr Theorieausbildung: Di & Do 17 – 20 Uhr Dieser Gutschein gilt auch für unsere Fahrschule in Chemnitz Grüna. Chemnitzer Straße 41 · Fon 0371-821281

DENIS FREUDENBERG · DEIN FAHRLEHRER · 0172-79 88 361

 www.fahrschule-kein.de


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

GANZ OFFEN Dr. Bernhard Helmich ist der neue Generalintendant der Chemnitzer Theater. Am ersten Tag seiner ersten Spielzeit sprach er mit dem 371 über Publikumsschwund, sein Wunschprogramm und warum die Theater jetzt noch offener sein wollen. Herr Helmich, Sie sind mittlerweile seit einigen Monate in Chemnitz. Was ist Ihnen positiv bzw. negativ aufgefallen? Positiv ist mir aufgefallen, dass Chemnitz eine Stadt ist, die genau so ist wie sie scheint, was ihre Bewohner als auch was ihr Aussehen betrifft. Ich habe hier noch nicht ein einziges Mal die Erfahrung gemacht, dass hinter einem ersten Eindruck irgendetwas lauert, was übertüncht werden soll. Das hat etwas sympatisches und ist eine gute Grundvorrausetzung für meine Arbeit. Negativ ist, dass diese Stadt in den letzten Jahren immer kleiner geworden ist, was die Bevölkerungszahlen angeht, und das wirkt sich natürlich auch auf unser potentielles Publikum aus. Sie wollen verstärkt ein junges Publikum in Ihre Häuser locken. Welche Lockmittel wollen Sie einsetzen? Ich glaube ein solches Stadttheater muss Zuschauer aus allen Generationen anziehen. Die Älteren sind unsere treuesten Besucher und die sollen sich auch weiter bei uns wohlfühlen. Gleichzeitig ist in den letzten Jahren sehr viel für die ganz Jungen getan wurden. Das wollen wir noch stärker ausbauen, weil es die Voraussetzung ist, dass es uns auch übermorgen noch gibt. Die Voraussetzung, dass es uns morgen noch gibt, ist, dass wir uns um den mittleren Altersbereich kümmern. Diese Leute finden im Moment am schwersten den Weg zu uns. Da müssen wir sehr viel tun. Unser neues Motto „Die Theater sind offen“ ist hier mehr als ein Slogan, wir möchten zusätzlich zu unseren Aufführungen noch ganz viele andere Wege anbieten, um den Leuten mit verschiedenen Veranstaltungen die Schwellenangst zu nehmen und auf die Menschen zugehen. Das ist uns einfach wahnsinnig wichtig. Es fällt auf, dass zukünftig viele Gesprächsrunden mit Akteuren, Dramaturgen, Regisseuren angeboten werden, gerade auch außerhalb der angestammten Theaterhäuser. Heißt das auch: Raus aus den Häusern? Nein, raus aus den Häusern eher nicht, aber näher an die Leute auf jeden Fall. Das ist ja unsere große Stärke. Wir sind eine Institution mit ganz vielen Künstlern, die in der Stadt leben. Mit diesen Menschen in Kontakt zu treten und zu verdeutlichen, dass wir in dieser Stadt leben und Teil dieser sind, ist eine einzigartige Möglichkeit.

8

Seite 8

Findet man sein Publikum vielleicht auch über die Stoffe, die man anbietet? Wir kennen unser Publikum vielleicht noch viel zu wenig um zu wissen, welche Stoffe sie auf der Bühne sehen wollen. Auch deshalb wollen wir die Leute besser kennenlernen. Wichtiger ist aber der umgekehrte Ansatz, nämlich das wir ein Angebot haben und wollen, dass sich die Leute dafür interessieren. Viel stärker wollen wir auf unsere Kernaufgaben aufmerksam machen und das ist die große klassische Oper, das große Handlungsballett und das klassische Schauspiel. Ihr Vorgänger Herr Stiska hat immer gewarnt, dass das Chemnitzer Publikum zu gewagte Inszenierungen nicht annimmt. Vertrauen Sie dieser Aussage oder wollen sie selbst Ihre Erfahrung machen? Das muss man immer wieder überprüfen. Unsere Zuschauerzahlen sind im Moment so, dass wir geradezu gezwungen sind, Neues auszuprobieren. Auf dem alten Weg immer nur weiterzugehen bedeutet letztendlich Schwund oder bestenfalls Stagnation auf niedrigem Niveau. Wir müssen einfach zu dem treuen Publikum, was wir haben und welches wir halten wollen, mehr Leute ansprechen, die bisher noch nicht den Weg zu uns gefunden haben. Stichwort Schauspielhaus. Hier wurde vor wenigen Jahren die kleine Bühne eröffnet, damals mit dem Anspruch, auch neue, vielleicht sogar exprimentellere Stoffe auf die Bühne zu bringen. Gegen Ende der letzten Spielzeit standen teilweise nur an drei Abenden im Monat Inszenierungen des Schauspiels auf dem Programm, oft stand sie leer oder wurde vom Figurentheater bespielt. Werden Sie an diesem Punkt weitermachen oder gegensteuern? Ich will auf jeden Fall das Profil der kleinen Bühne wieder stärken.Es muss wieder klarer sein für die Zuschauer, was da passiert. Auf welchen Weg das geschehen soll, ist noch nicht klar. Gerade das Figurentheater hat mit „Don Giovanni“ in der kleinen Bühne ein Stück inszeniert, welches zu dem besten gehörte, was ich insgesamt im letzten Jahr hier in Chemnitz erlebt habe. Es ist also durchaus denkbar, dass es hier eine stärkere Durchmischung der einzelnen Sparten der Chemnitzer Theater geben wird? Ja, wir wollen die kleine Bühne z.B. auch für den Tanz öffnen. Es wird auf jeden Fall ein Ort bleiben, wo interessante Sachen abseits des Repertoires stattfinden werden. Wie sieht Ihre Wunschvorstellung von einem idealen Spielplan aus? Mein idealer Spielplan wäre einer, wie man ihn im 18./19. Jahrhundert hatte. Ein Spielplan, der praktisch nur aus zeitgenössischen Stücken besteht. Dazu sucht


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

man sich ergänzend passende Klassiker, die einen aktuellen Bezug haben. Einen solchen Spielplan werde ich wohl nicht mehr erleben, aber die Vision sollte man behalten. Wenn man die Situation mit dem Fernsehen vergleicht, ist es doch so: Dort wollen die Leute immer den neuen Film, die neue Serie sehen, die Wiederholung läuft dann am Vormittag bei Kabel 1. Bei uns ist es genau umgekehrt. Wird es also in Zukunft mehr zeitgenössisches Theater im Spielplan geben? Ja, wird es sicher geben. Aber dazu muss man auch viele Premieren anbieten. Wir wollen den Premierenanteil steigern. Damit fangen wir in dieser Spielzeit an und werden das sicher zur nächsten noch einmal steigern. Im September fällt auf, das „Der kleine Horrorladen“ kurz nach der Premiere gleich noch achtmal auf dem Spielplan steht. Ist das ihr Prinzip, gleich nach der Premiere die Stücke so präsent zu halten? An sich schon, wobei der September sicher eine Ausnahme ist und aus den Erfahrungen des letzten Jahres resultiert. Die Chemnitzer kommen erst ab Oktober wieder stärker ins Theater, und so setzen wir in diesem Monat voll auf „Der kleine Horrorladen“. Allerdings ist das Stück im nächsten März auch schon wieder weg, bis dahin sollte man es gesehen haben.

Seite 9

Publikum für die klassische Oper und das Ballett zu gewinnen, damit auch in Zukunft diese Programme hier stattfinden können. Die Spielzeit beginnt am 3. September mit einem großen Theaterfest. Machen Sie die 371 Leser doch neugierig auf diese Veranstaltung. Also zunächst will ich darauf verweisen, dass die Spielzeit auch mit einem großen Theaterfest aufhören wird, nämlich mit dem Südamerikafest im Schauspiel, was nicht nur auf allen Bühne, sondern auch draußen in sommerlicher Atmosphäre stattfinden wird. Zum Auftakt wollen wir natürlich unser neues Motto „Die Theater sind offen“ präsentieren, allen voran mit dem Opernhaus, wo die Zuschauer Dinge entdecken können, die ihnen bisher verschlossen geblieben sind. Es gibt verschiedene Programmpunkte, man bekommt die Gelegenheit mit Mitarbeitern der Oper zu sprechen und mal zu schauen, was alles dazugehört, eine Oper zum Leben zu erwecken. Rundherum wird es auf dem Opernplatz jede Menge zu sehen und zu erleben geben, natürlich auch für die Kinder, und wir hoffen eigentlich nur, dass der Sommer nochmal zurückkehrt.

Die Theater der Stadt sind sicher die prägnantesten Kulturorte in Chemnitz. Sehen Sie es als Aufgabe, dass sich eine solche Institution in gesellschaftliche, soziale und politische Entwicklungen vor Ort einbringt und diese reflektiert? Ja, dass ist auf jeden Fall eine Aufgabe des Theaters, nur passiert es im Moment noch nicht. Aber grundsätzlich müssen wir so etwas machen. Wir haben in Chemnitz kaum eine selbsttragende Offtheaterszene, auch die Literaturszene ist kümmerlich. Kann ein städtisches Theater, dass unzweifelhaft der Hochkultur zugeordnet werden muss, einer lahmenden Subkultur unter die Arme greifen? Ja, dass ist theoretisch eine Überlegung wert, aber praktisch ist es im Moment schwer. Wir müssen zuerst unsere Kernaufgabe lösen. Wenn wir das schaffen, hätten wir schon unheimlich viel erreicht. Die Zuschauerzahlen sind einfach rückläufig. Wenn sie unter der Woche in die Oper oder ins Ballett gehen, werden sie sehen, dass es teilweise wirklich schlecht besucht ist, im Gegensatz zu den großen Musicals. Das ist ein Punkt, der mir Sorgen macht. Die große Herausforderung ist für mich wirklich, Interview: Lars Neuenfeld Foto: Dieter Wuschanski

9


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

ABGESOFFEN Nach dem völlig verregneten Splash! 2006 steht den Machern das Wasser bis zum Hals Wird es ein 10. Splash geben? Konfrontiert man Festival-Chef Mirko Roßner mit dieser Frage, so schwanken seine Statements zwischen absolutem Idealismus und fataler Hoffnungslosigkeit. Mirko Roßner war 23 Jahre alt, als er sein erstes Splash! veranstaltete. Seit fast zehn Jahren lebt er täglich für „sein Baby“ und steht nun, leider nicht zum ersten Mal, vor einem Scherbenhaufen. Finanziell war die 2006er Ausgabe ein Desaster. Zu wenig Besucher und unerwartet hohe Kosten durch das katastrophale Wetter verursachten am Schluß einen Schuldenberg von mindestens 350.000 Euro. Und trotzdem sagt Roßner, sei dieses Festival inhaltlich „das beste Splash überhaupt“ gewesen. Er selbst nennt es Sturheit, wenn man ihn danach fragt, warum er überhaupt weitermachen will. Nichts anderes als diese Sturheit, dieser unbedingte Wille ein geiles Festival zu organisieren, hat das Splash groß gemacht. Am Ende, und das gibt er freimütig zu, ist es aber auch dieser Idealismus, der zur momentanen Situation geführt hat. Zum einen ist auch ihm seit Jahren bewusst, dass das Stauseegelände denkbar ungeeignet für ein derart großes Festival ist. Die Vor- und Nachbereitungskosten sind immens und wesentlich für die hohen Produktionskosten von fast 2 Millionen Euro verantwortlich. Außerdem versteht sich das Splash noch immer als Festival von Fans für Fans und eben nicht reines Musikfestival. „Ein Festival zum reinen Selbstzweck verliert seine Seele“ betont Roßner und ver-

10

Seite 10

deutlicht noch einmal den Anspruch, ein lebendiges Abbild der HipHop-Kultur sein zu wollen. Sicher gibt es nach wie vor viele Fans, die genau diesen Aspekt schätzen, doch vermutet man auch in bei der Splash-Crew, dass gerade viele jüngere Leute mit diesem Anspruch herzlich wenig am Cap haben. Hier liegt ein Widerspruch: Einerseits will man HipHop-Kultur fühlbar machen, andererseits braucht man den Mainstream, um die äußerst ehrgeizigen Zuschauerzahlen zu erreichen. 25.000 Menschen sollten in diesem Jahr nach Chemnitz gelockt werden, weit weniger als 20.000 zahlende Besucher waren am Schluß da. „Tickets verkaufst du eben über ein zugkräftiges Line-Up, und da haben wir uns in diesem Jahr vielleicht zu wenig getraut.“ räumt Roßner grübelnd ein, „vielleicht hätten wir The Streets oder Beastie Boys holen sollen, keine Ahnung.“ Ein ambitioniertes Projekt wie „Splash meets Classic“ ist zwar schön, nur schätzt auch Mirko Roßner richtig ein, dass wegen dieses Highlights kein Mensch ein Ticket gekauft hat. „Aber man muss doch so etwas machen, um den Tunnelblick gerade bei jüngeren Besuchern zu öffnen.“ Da ist er wieder, dieser absolute Idealismus. Es ist schwer vorstellbar, dass dieser aufgebraucht werden könnte. Der Wille, weiter eine geiles Festival auf die Beine zu stellen, ist ungebremst. Vielleicht plant man es etwas kleiner, vielleicht verlässt man den Stausee (und damit auch Chemnitz), vielleicht öffnet man sich musikalisch - es gibt viele Gedankenspiele, die Realität aber ist knallhart. Wird es ein zehntes Splash geben? „Ich weiß es nicht. Vieles hängt vom „Save Splash-Konzert“ im November in der Chemnitz-Arena ab. Viele Künstler wollen uns unterstützen und es wird auf jeden Fall eine Neuauflage von ‘Splash meets Classic’ geben.“ erzählt Mirko Roßner enthusiastisch. Hoffen wir, dass dieser Enthusiasmus anhält. Nur dann kann es ein zehntes Splash geben.

auf www.splash-festival.com Wer Splash! unterstützen will, findet zahlreiche Möglichkeiten. Text: Lars Neuenfeld Fotos: Splash


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

DER RONNY IST FÜR ALLE DA

Seite 11

treten, eh alle gleisch sind: egal welsche Zahn-, Haar- oder Haudfarbe du hast. Egal welschen Dialegd du schprischsd und welsches Audo du fährst.

Obergräfenhain I ist ja deine Base. Was macht diesen Ort für dich so besonders? Obergräfenhain I hat mir Unterschlupf gewährt und eine Ausbildung ermöglischd. Dort wohnen auch René Ranks, mein Manager und Irie Heinz, mein Bodyguard. Auch hab isch dort die bisher schönste Zeit meines Lebens verbrachd: meine erste Liebe gefundn, meine erste Ganjapipe gehitted und Hallo Ronny, am 01.09. erscheint deine Single begonnen ein positives Leben zu lebn. „Der Sommer ist für alle da“. Darin beschreibst Du hast Karl-Marx-Städter Wurzeln, trotzdem du, wie im Jahre 2004 der Sommer zu dir sprach siehst du dich anscheinend mehr als Obergräfenund dich zu seinem Botschafter machte. Was hat hainer. Gibt es vielleicht Dinge, die dich an den das in dir ausgelöst? Chemnitzer Heads stören? Es had misch mid Schdoldz erfülld und verandworNein. Alle Chemnitzer die isch kenne sind Original dungsbewussder gemachd. Schließlisch schprischd Heads und voll posidiv. Obergräfenhain I ist mir der Sommorr ja auch nischd zu jedm, sondern suchd inzwischn nur einfach ans Herz gewachsn. sisch sein Bodschafder gewissenhafd und sorgfältisch aus. Seiddem bin isch in seim Aufdrag untorrwegs Du prägst einen eigenen Stil im Umgang mit der und erledige kleine Jobs für ihn, überall wo isch bin. Sprache. Kommt Deiner Meinung nach das Sächsische allgemein zu kurz im Reggae? Du meinst in deinem Sommersong, dass es egal Findsch nischd, es gibt doch genug Sachsn im Regsei, ob jemand Mecklenburger-Vorpommer oder gae, bspw. Pionear von Germaican Records, Likkle T. Heilbronner ist. Siehst du dich quasi als musikalische von Phlatline, oder die Soundsystems Upliftment Brücke über der Kluft zwischen Ost und West? Int’l und White Bread - alles wascheschte Sachsen, Nein. Isch bin Rasta und bin mir die die das Reggaebannorr hochhaldn. sischer, das wenn wir vor Jah In deinem neuesten Tune „Bizziniz“ setzt du dich kritisch mit Neid und Hass im Musikgeschäft auseinander. Du hast das am eigenen Leib erleben müssen. Warum hast du deinen Gegner nicht mit Schlägern gedroht und stattdessen diesen Song gemacht? Isch bin Rasta und will brinsibiell positive Vibes verbreitn. Isch war voller Trauer, hab ne Ganjapipe geraucht und diesen Song gesungen... diese Meschn tun mir einfach nur leid. Ronny Trettmann wohnt in Obergräfenhain 1, wo er seiner Leidenschaft für Ganjapipes, Reggae und Bier fröhnt. Nun hat ihn die Sonne entdeckt und mit „Der Sommer ist für alle da“ einen potentiellen Hit für die letzten Wochen der Jahreszeit geschenkt. 371 sprach mit dem sympathischen Shooting-Star.

Ronny, ernstes Thema: Du warst ja mal im Jugendknast wegen eines Spliffs. Was kannst Du jungen Menschen mitgeben, dass ihnen so etwas nicht passiert? Die Jugendlischn solltn immer mit ihrn Eltern zusammen rauchn, denn so bleibtz in der Familie und es erfähert auch keiner so schnell davon. trettmann Mehr zu Ronny Trettmann unter www.germaica.net oder www.myspace.com/ronny Rubrik FreiRein) 371 verlost fünfmal Ronnys Singles „Der Sommer ist für alle da“ (siehe Inderfju: Lors Neunfels

Danke und Bigopp & Seen!

11


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

GALERIE ZUKUNFT

Seite 12

5

Relax and enjoy the ride

Einer der aktivsten jungen Künstler in Chemnitz ist wohl Martin Fink. An versteckten Stellen in der Stadt kann man Spuren seines Schaffens entdecken und in so mancher Hosentasche findet sich eines seiner selbst entworfenen Portemonnaies. Seine Bilder leben von einer sprühenden Phantasie, der Aufhebung gewohnter Perspektiven und vielen kleinen Details. In diesen Städten möchte man wohnen. Kleine, verwinkelte Gassen, Treppen die auf Sonnenterrassen führen und Häuser, die trotz oder vielleicht wegen ihrer Schiefheit so behaglich sind, dass man hineinschlüpfen möchte. Relax and enjoy. Aber nicht zu lange, denn es lockt die Freiheit, die andere Seite der Half Pipe, das äußerste Ende der Normalität. Wenn Martin Fink malt, „fühlt er sich wie Huckleberry Fin und Tom“. Abenteuer inklusive.

12

Wenn er sprüht, nimmt er die verschiedenen Schablonen, entwirft ohne Zögern eine Komposition, die am Ende so viele Schichten und Motive umfasst, dass man immer wieder etwas entdecken kann. Und dann sitzt Martin an der Nähmaschine und verändert T-Shirts, bis sich die Flicken und Schriftzüge an den richtigen Stellen befinden. Die Oberteile bekommen an der Seite Reisverschlüsse und selbst die Schilder im Inneren werden durch ein weiteres, schöneres überdeckt. Hauptsache nicht langweilig. Denn als Künstler, so Martin, kann er sich nicht auf das Mittelmäßige stützen. Er muss bis an die Grenzen und Mauern, die die Wirklichkeit umgeben, gehen. In diese Mauern müssen Löcher hinein gebohrt werden, um die Möglichkeiten einer anderen Welt zu entdecken und nutzen zu können. Mit zwölf hat der heute 22-jährige beschlossen ´ARTist´ zu werden und bis heute kommt für ihn nichts anderes in Frage. „Schließlich kann man als Künstler viele verschiedene Sachen machen und sehr unterschiedliche Rollen einnehmen“, sagt Martin und lacht. Und es stimmt, seine Materialien und Hilfsmittel sind so verschieden, dass er immer wieder etwas Neues probieren kann. Zum Beispiel macht er, neben dem oben bereits genannten, auch Animationen, Logos und Flyer. Seit ein paar Jahren kümmert er sich um die Homepage von Thenextart. Ab Oktober wird Martin in Weimar Freie Kunst studieren. Vorher gibt es aber noch Werke von ihm bei den Begehungen auf dem Brühl zu sehen. Hingehen lohnt sich sowieso, aber bei seinen Bildern kann man schon etwas länger verweilen. Erstens kann man erst dann alle kleinen Details entdecken und zweitens machen diese Bilder gute Laune. Text & Foto: Juliana Klengel


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 13


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 14

. kino Der Sommer scheint ja seinem Ende entgegen zu gehen und damit hofft die Kinobranche auf Aufschwung und möchte so manchen Flop der letzten Monate gern vergessen. Pünktlich zum Ende der Ferien startet Pixar sein neues Animationsspektakel „Cars“. Ausgerechnet jetzt, da er als Newcomer die etablierten Stars am Rande der Niederlage hat und nur noch ein Entscheidungsrennen aussteht, verfährt sich der etwas egomanische, aber sympathische Rennwagen Lightning McQueen in der Wüste. Er landet in dem abgelegenen Hinterwaldnest Rasiator Springs, wo die Uhren eher wie in den 50ern gehen und man den ungestümen Raser nach Kollateralschäden ein paar Lektionen erteilt. Liebenswert animierte Figuren (Autos), eine Menge Stars, die diesen ihre Stimme leihen und eine nicht abreißende Kette von Gags zeigen uns, das Autos in Wirklichkeit auch nur Menschen sind.

. kino TIPP

„Cars“

Wenn man in letzter Zeit an den indischen Film denkt, dreht es sich meist um die quietschbunten Gute-Laune-Bollywoodstreifen. Das es aber auch ein anderes indisches Kino gibt, zeigt uns der Film „Water“, der in unseren Kinos anläuft. In einem indischen Ashram in den späten 30er Jahren fristen weitgehend von der Gesellschaft abgeschottet „unberührbare“ Hindu-Witwen ihr trostarmes Gefangenendasein. Unter den Frauen befinden sich alte wie junge, hübschere Mädchen wie Kalyani. Sie ernähren die Gemeinschaft durch Prostitution, und die jüngste Insassin ist eine einst zwangsverheiratete Achtjährige. Hoffnung auf Wandel keimt auf, als der Gandhi-Anhänger Narayan sich in Kalyani verliebt. Der Film versteht es auf eindringliche Weise, die alten Werte und Normen der indischen Gesellschaft, ihr

14

Kastensystem sowie das beginnende Umdenkeni n bewegenden Bildern einzufangen.

. kino TIPP

„Das Parfum“

“Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ die Adaption des Bestsellers von Patrick Süskind kommt ebenfalls im September in unsere Kinos. Im Jahre 1738 wird in Paris ein Kind namens Jean-Baptiste Grenouille geboren. Nach der Verhaftung seiner Mutter wegen versuchten Kindsmordes wächst der Kleine in einem Waisenhaus auf. Er kann kaum sprechen, aber sein Geruchssinn ist extrem ausgeprägt. Später lernt Grenouille bei dem Parfümeur Baldini. Er wird besessen von der Idee, menschlichen Duft zu konservieren. Schon bald kommt es zu einer Mordserie an Mädchen von ausgesuchter Schönheit. Der angeblich bisher teuerste deutsche Film erzählt mit grandiosen Bildern und einer internationalen Topbesetzung ein schaurig-sinnliches Kinomärchen, das den Zuschauer bis zum Schluss zu fesseln vermag. Australien ist ein Filmland dessen Produktionen nicht gerade die Spielpläne unserer Kinos dominieren. „Candy“ ist ein australischer Film, obwohl er auch irgendwo anders spielen könnte. Für die begabte Malerin Candy und den Poeten Dan ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch schnell ziehen Wolken auf, als Heroin ins Spiel kommt. Candy prostituiert sich, um das nötige Geld zu beschaffen. Dan sieht tatenlos zu. Obwohl der Absturz vorprogrammiert ist, heiraten die beiden. Die Sucht schmiedet das Paar noch mehr zusammen, bis Candy den Tanz auf dem Vulkan nicht länger erträgt: Sie wagt den Entzug. Die beiden Hauptfiguren befinden sich im Rausch des Glückes und verlängern das reale mit dem künstlichen

Glück. In eindringlichen Bildern schildert der Film eine Achterbahnfahrt, die rasend schnell zu Ende geht. Der Film „In den Süden“ erzählt uns auch eine Geschichte von Menschen, die auf Ihre Weise das Glück suchen. Sonne, Sex und Meer suchen die nicht mehr taufrischen Frauen, die in der Heimat des Jugendwahns schon ab 40 als alt und unattraktiv gelten und es deshalb in den Süden zieht. Objekt der Begierde ist der muskulöse Legba, um den sich bald die einfach gestrickte Brenda und die zynisch-intellektuelle Ellen streiten. Während Ellen scheinbar souverän das Ganze als Spiel betrachtet, lernt Brenda erstmals, sich zu ihren Wünschen zu bekennen und erlebt mit Mitte Vierzig ihren ersten Orgasmus. Doch je mehr der 18jährige mit Brenda das Bett teilt, um so mehr verliert die Konkurrentin die Contenance, bietet dem Beau sogar an, mit nach Boston zu kommen. Vergeblich. Nordamerikanische Touristinnen erfüllen sich im Haiti der 70er Jahre ihre sexuellen Sehnsüchte und werden durch politische Unruhen unsanft aus ihren Träumen gerissen. Nach dem fast dokumentarischen Film über den 11. September „Flug 93“ kommt der neue Film von Oliver Stone „World Trade Center“ in unsere Kinos. Die beiden Polizisten John McLoughlin und William Jimeno sind im Gebäude als es einstürzt und werden von den Trümmern begraben. Verzweifelt arbeitet man an der Rettung der Überlebenden. Der Film setzt auf das Handwerkliche, auf das Regelwerk des Melodrams. Da aber politische Zusammenhänge außen vor lässt und sich nur auf die menschliche Tragödie beschränkt könnte er auch an jedem x-beliebigen Katastrophenschauplatz spielen.

. kino TIPP

„World Trade Center“


Seiten 1-15.qxd

29.08.2006

19:28 Uhr

Seite 15

tonträger $ .

Volt: Rörhät (Exile On Mainstream/Southern) Die EP „Romeo k.o.“ hat bereits angedeutet, was mit dem eigentlichen Langspieldebüt von Volt jetzt ins Haus steht. Und was soll man sagen, dieser „Rörhät“ ist ein sperriger, auf den Punkt gespielter, brachialer Bastard aus neun Songs geworden, der jedes noch so vermeintlich kleine Tranpolster durch Audiobestrahlung in Luft auflöst. Das Genre, mit dem hier problemlos jongliert werden kann, ist: Noise-Rock. Nur das Volt die üblichen Zutaten so gekonnt durcheinander wirbelt, dass sich ein zuckender Tunnel zu einem Universum öffnet, in welchem ein Nebel aus Holzsplittern die Sicht auf den Schlagzeuger versperrt, verbogene Noten und ramponierte Violinenschlüssel den Gitarristen und Bassisten taifunartig umkreisen, während sich der Gesang in Kreischen, Flüstern und Schreien auflöst. Ohne Frage, hier zirkuliert Energie und springt über, gerade so, als hätte man sich auf einen 36 Minuten andauernden Flirt mit einem Starkstromkabel eingelassen. chezz www.volt-music.de

Voxxx Series A.3: Echorausch (Ventilator Tonträger) Innerhalb der Veröffentlichungsreihe „Voxxx Series A“, präsentieren die Chemnitzer Echorausch unter dem Titel A.3, welche Klänge in ihren Maschinen dämmerten. 24 Minuten, untergliedert in sechs Titel, dauert die Reise durch diese homogen-experimentelle Elektroniklandschaft aus trockenen Beats, knarrzig-verzerrten Bässen, fragilen Melodiebögen und zirpenden, hochfrequenten Geräuschen, abgefedert in warmen Hallräumen, die geschickt die Wahrnehmung von Nähe und schwer bestimmbarer Ferne verschieben. Schubladen, die sich nur zu gerne öffnen, werden hier durchscheinend. So verwunderlich ist dies nicht, wirft man einen Blick auf die unterschiedlichen Projekte von Rico Suchatzki und Alexander Hessel, deren Bandbreite von Stummfilmvertonungen bis zu Klanginstallationen reichen. Eine Komplettüberarbeitung des ersten Tracks dieser EP durch Geroyche rundet diesen Kurztrip ab und bevor man sich versieht, drückt der Daumen Play und eine kleine Endlosschleife nimmt einen an die Hand. chezz www.echorausch.net

.

.

Sometree - Bending the willow (Pias / Pop-U-Loud) Ich starre aus dem Fenster. Der Regen klatscht gegen das Glas. An der Bushaltestelle sitzen zwei Typen. Die Luft duftet nach feuchter Erde. Ich bin immer noch nass vom Schauer und Wasser tropft auf die CD-Hülle. Vor mir liegt das aktuelle Album von Sometree. Ich setze mich also, nehme meine Kopfhörer und schließe die Augen. Pause. Ich hole tief Luft und drücke die Abspieltaste. „Whatever fills this hole inside of you to make you feel a little more alive at times […]” – es sind die immer wiederkehrenden Melodiebögen, der rote Faden, jene Wände, die sich aufbauen und wieder einstürzen, und die allgegenwärtigen, aber nie aufdringlichen Stimmen, die alles so verständlich, aber letztendlich doch so wenig greifbar machen. Ob es an Tobias Levin (Tocotronic), der „Bending the willow“ produzierte oder an Gordon Raphael (The Strokes), der es abmischte, liegt, dass alles perfekt zueinander passt – wer weiß. Somtree liefern endgültig den Beweis, dass sie zu Recht als eine der besten Indiebands gelten. Alex Sometree live am 24.09 im Kapital (hinter Karl-Marx-Kopf)

Northern Lite „Unisex“ (1st Decade/Island/Universal) Auf dieses Erfurter Trio ist Verlass. Auch mit ihrem dritten Album liefern sie genau den Sound ab, den man von ihnen erwartet. Zwischen Techno-, Rock und Wave-Ästethik rocken sich die 13 Songs ab und passen damit bestens in die Nische zwischen Retro-Sound und Neo-Pop, die sich vor einem halben Jahrzehnt selbst geschaffen haben. Auch die Erwartung, mit jedem Album etwas rockiger zu werden, ohne Status als Dance-Act aus den Augen zu verlieren, haben sie einwandfrei erfüllt. Gutes Songwriting, eine exzellente Produktion, ein charismatischer Sound - das dürfte genügen, um „Unisex“ auf den Tanzflächen und den Charts zugleich zu platzieren. Ein Punktsieg für die Nordlichter. Adi Nothern Lite live am 09.09. im Werk 4 zum Moonbeach-Festival

.

15


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:24 Uhr

Seite 16

01 fr .

. tagestipp 20:00 Shakers Eröffnungsparty Das Shakers feiert unter dem Motto „Schöner - Sonniger Grösser“ die neue Location auf der Zwickauer Strasse. Musik wird aufgelegt von DJ Andy LaToggo. www.shakers-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock it mit DJ Erik. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

mit DJ Skayline. Bis 22 Uhr Warm Up mit Lutz Escher (Radio Chemnitz). Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty Für alle ab 25: ein Abend mit tanzbarer Musik von Oldies bis zu neuen Hits. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Karls Brauhaus Ludwig & Joe Boogie Woogie, Rock and Roll und Oldies.

Ò t Eintrit

80er & 90er Retro Pop to House Black Music Floor Bossa Cocktaillounge

20:00 Kuckucksnest Schwarzmarkt alle schwarzen Getränke steuerfrei

20:00 La Salsa Latin Pop und Reggaeton 21-23 Uhr Doppeldecker

20:00 Rathaus Passage The Cluricaune Irish Folk Konzert

20:00 Shakers Eröffnungsparty

3

s

Floor

ein G

las P

rose

cco.

HT AC ien r fre 0 Uh O N trinkst du 24:0 C is b C r n h E viel alte :00 U s erh o, so OS Ladie Bis 1 Prosecc zwar PR und it t Eintr

und

illst du w

s! grati

Siehe 371-Tip

20:15 Esperanto Rootsman Kulcha Reggae, Rocksteady und Ska Tunes mit Selecta Mike Montgomery. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Bier u. Brausebad Jetzt erst recht Partystart mit DJ Andreas. Eintritt frei.

Livemusik wieder jeden Freitag

90er. Eintritt: 4 Euro, Frauen zahlen nichts und bekommen ein Freigetränk. www.discosax.de

Hartmannsdorf Singletanz

21:00 Starlight Ladies Night

21:00 Linde, Leubnitz Energy Fat Friday

80er und 90er RetroPop bis House von DJ Leu, Black Music by DJ Maxxx. Außerdem gibt es bis 1 Uhr Gratis-Prosecco! www.starlight-chemnitz.de

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX Friday Girl Fire

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik

Freier Eintritt für alle Frauen. Alternative auf dem Mainfloor mit dem Explicit DJ-Team und Black auf dem Red Floor mit DJ Steewax von Phlatline. www.clubfx.de

genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de mit Lorenzo

Dancefloor-Kult der 80er und 90er

21:00 Sax Clubzone Ladies Night Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: SalsaNight. Sax Partyclub: 80er und

22:00 Südbahnhof Rock Friday Metalnacht mit den Bands Eos, Streng Verboten und Disoner sowie DJ Corpser. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 20:00 The Killarney Oak Irish Pub, LimbachOberfrohna Down Town Die Livemusiksaison geht wieder los, jeden Freitag wieder, und diesmal rockt es mit Down Town.

21:00 Braugut,

16

Black Music mit DJ Ron, House mit DJ Sniper, 1.50-Euro-Tag, bis 23.15 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night NuMetal, Grunge, Darkwave, Indies und Rock mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Club Zooma, Plauen We are back Wiedereröffnung. Sonnendeck: Marcel Dettmann (Ostgut, Panorama-Bar/Berghain, Berlin), Tino Morreau und Colt live. Kantine: Tom B, Sugar D. Der Berliner Gast-DJ ist nicht nur ein erstklassiger Produzent detroitiger House-Tracks, sondern auch Resident in der Panorama-Bar, dem momentan hochklassigsten House-Club in Deutschland! Eintritt bis Mitternacht 5, danach 6 Euro. www.club-zooma.de

21:00 Rio Salsateca Salsaparty 20:00 Brauclub Freitag Nacht

für alle ab 29. www.braugut.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau 80er Disco Revival Funk, Soul und Dance Classics aus den 80ern mit DJ Mike. Eintritt bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Nightlife, Zwickau Real Black Music R&B und HipHop mit DJ Deluxe und Q-Bricks. nightlife-zwickau.de

. wort + werk 19:00 difranco Ausstellungseröffnung


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 17

02 sa .

In ihrer Ausstellung „Kontakte suchen“ zeigt Franziska Pinkert Fotografien, mit denen sie beim Sächsischen SchülerFotowettbewerb 2006 einen Preis gewinnen konnte.

. tagestipp

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarett-Kiste Frauen in Team 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Die Bremer Stadtmusikanten 20:00 Malzhaus, Plauen Bürger hört die Skandale politisches Kabarett mit Dietrich Kittner. www.malzhaus.de

21:00 Naturtheater Greifensteine Hexen

. kino 15:15 Metropol Asterix und die Wikinger 17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:15 Clubkino Siegmar Lemming 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeiten des Glücks 21:00 Kapital Battle in Heaven 22:00 Clubkino Siegmar Cube 22:15 Metropol Silent Hill Region 20:00 Clubkino Glauchau Butterfly Effect 21:00 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen Zum Glück geküsst 23:00 Autokino Langenhessen Trennung mit Hindernissen 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 23:30 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice

. radio

16:00 Subway to Peter 11 Jahre Subway Unzählige Bands spielten schon im Subway. Viele Nächte wurden in dem gemütlichen Kellergwölbe begossen. Oft war der Kater am nächsten Morgen größer, als das Bierglas am Abend vorher. Herzlichen Glückwunsch! Open Air gratulieren: La Galzada De Los Muertos aus Mexiko, die Outtakes und Racket. Zur Aftershowparty bitten DJ Ramona und Radio Tanzbär Berlin Nordost. www.subwaytopeter.de

. musik + party 16:00 Subway to Peter 11 Jahre Subway

Langi & Co covern sich wieder froh durch die Rockgeschichte, diesmal zu Gast ist die fabelhafte Sängerin Silke Friedmann.

Siehe 371-Tip

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Erik. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Die Generationenparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Karaoke und Rock Party Dj Frank unterhält mit Rockhits und ihr habt die Gelegenheit beim Karaoke euer Talent unter Beweis zu stellen. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Karibikpower mit DJ Attila vom Ballermann

20:00 La Salsa Cuba Libre Party Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop.

21:00 Sax Clubzone Black Sax Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: BlackMusic-Oldies. Sax Partyclub: Electro, House, Dancefloor. Black Club: HipHop ud R’n’B. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 Starlight Sonnenblumenparty

Der Stadtstreicher macht im Starlight eine Sonnenblumenparty. Das ist ein Satz mit drei Substantiven, die allesamt mit S beginnen. Faszinierend! www.starlight-chemnitz.de

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX We Are Family Party Mixed Disco, House und Black mit DJ Tim und Discofox, 80’s und Fun mit DJ Kiri. www.clubfx.de

20:00 Neruda Tango von und mit Tango-Marx

21:00 Bier u. Brausebad Livemusik mit Ecke Bauer und Partymusik mit DJ Andreas. Eintritt: 3 Euro.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

21:00 die Arche Undignified

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 DNS - Der Nachtstrom

21:00 Kabarettkneipe Schlagsaite

Die Hausband der Arche mit Pop und Rock. Eintritt frei. www.archechemnitz.de

17


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 18

02 sa .

22:00 Cube Club Down and dirty 2 Dreckige Beats aus den Südstaaten mit Ron, Shusta und Maxxx, gehosted von Ill Grill und Der schöne Ralf. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 Mensa der TU Chemnitz Ozone Party Black Music mit DJ Kenny D (Phlatline), Party mit Senhore Hemp und House mit DJ Leu.

22:00 Supreme Log on Reggae und Dancehal mit den Rotzlöffels Hi-Fi (Leipzig) und Lucky Sultan. Eintritt: 4 Euro. www.supreme-club.net

Local Hereos Splatteraction. Eintritt ist frei!

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz 10. Musikersession

Haase Solo Engagierter Liedermacher im Stile eines Gerhard Gundermann. www.haase-band.de

Die Backline steht, Instrumente bringt ihr mit - und schon kann los gegniedelt werden. Zuhörer sind selbstverständlich willkommen. Eintritt frei.

Der dunkle Teil von Die Ärzte auf Solotour. Eintritt: 22 Euro. www.alter-schlachthof.de

21:00 Wind, Zwönitz Benefiz-Konzert für Merlina Ra Zoe; anläßlich ihres Schulanfangs mit: Wrick (RockCover), Uriko (Gitarren-Rock/Pop im Stile von Oasis), Eintritt: 7Euro (Schüler/Studenten Euro), www.merlina-ra-zoe.de

21:00 Zur Linde, Affalter The Doors of Perception Doors-Coverband. www.zurlinde.de.vu

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Sixties Club Night

22:00 Südbahnhof Derailment Reggae, Dancehall und Soca mit dem Future Rock Sound (Frankfurt) und der Sunomonto Crew. Jungle und Drum & Bass mit dem Jungle Lion Sound alias D.I.S., Base und Derrick. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:30 Kapital Meet to Beat Keiner beatet mehr als DJ Rudi Dutschke. www.kapitalchemnitz.de

Dub, Big Beat und Breakbeats mit orientalischen Einflüssen von DJ Shazam. www.alter-gasometer.de

21:00 Belantis-Park, Leipzig Summerending Party Großparty auf acht Tanzflächen mit Dr. Motte, Beatfreakz, Lucry, DJ Nicon u.v.a. Es gibt Floors für Black, House, Rock, Pop, Independent, Electro, Techno, Minimal, 70er, 80er, und Chill out. www.biggest-party-zone.de

Ab 14:00 Chill & Grill & Cocktaillounge im Outdoorbereich mit Musik von TroubleX, ab 21:00 Party auf 2 Floors (Indoor), Floor1: 80er/Disco Classic mit den Woodpeckers from Space, Floor 2: Black/ HipHop mit DJ SpecialK, Presented by www.sumpfsquad.de

18:00 BPM-Club, Zwickau Schlachtfrequenz Festival 2006

Mit Djane Coco Fay, Black, Charts und Classics mit DJ Rico D und NRJ On Air mit DJ T. Eintritt bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Party, www.dance-4-fun.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Reopening

oben: Daniel Stefanik, Stalker, Chris Manura, Tiny. unten: James T. Cotton (Ghostly, Detroit), EHR live, Stephan von Wolffersdorff, Disko 69. www.distillery.de

21:00 Fabrik (Dorotheenstr.), Limbach-O. Rock in der Fabrik Drinnen und draußen rockt es hier und der Chixxclub präsentiert DJ Black Scorp mit HipHop und R’n’B.

19:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Open Air

21:00 Moritzbastei, Leipzig Return to Peeze

18

22:00 Nachtwerk, Zwickau DJ’s On Tour

23:00 Distillery, Leipzig Reopening

Elektronische Club Musik u.a. mit: Sonar (B), Morgenstern (D), Xabec (D), Oil 10 (F), Transistor (D) und 4 DJ’s vom Global Noise Movement. Eintritt: 18 (VK) und 24 Euro (AK). www.bpm-club.de

mit der AC/DC-Coverband Bellbreaker, den Chemnitzer LatinSka-Helden von Meniak und den

Beat, Garage und Northern Soul mit Die Glückliche Tanzgesellschaft. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

mit Telemen live (Multicolor Rec., Frankfurt), Marco Daily und Karutze. www.straffundlocker.com

Region 14:00 BMK, Frankenberg 40 Degree High Temperature

21:00 Linde, Leubnitz Candy Nights www.linde-club.de Schweinerock. Eintritt: 4/2,50 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Tivoli, Freiberg

. theater + kabarett 18:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:30 Kabarett-Kiste Spaß-Cocktail

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Bela B.

20:30 Alter Gasometer, Zwickau Party zum Saisonauftakt

„Zwischen Kamel und Wolkenkratzer“

23:00 Velvet, Leipzig Lovely Saturday mit Oliver Garcia (Voodoo Cub, Frankfurt) und Manar. www.clubvelvet.de

. wort + werk 10:00 Rothaus Weltfriedenstag Vortrag und Diskussion mit Michael Leutert (MdB), eine veranstaltung der Rosa-LuxemburgStiftung

19:00 Fata Morgana Orientalische Nacht

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Unter Geiern 20:30 Naturtheater Greifensteine Dracula - Das Musical

. kino 15:15 Metropol Asterix und die Wikinger 17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:15 Clubkino Siegmar Lemming 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeiten des Glücks 21:00 Kapital Battle in Heaven 22:00 Clubkino Siegmar Cube 22:15 Metropol Silent Hill Region 21:00 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 19

03 so

04 mo

.

Trennung mit Hindernissen 23:00 Autokino Langenhessen Zum Glück geküsst 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 23:30 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rock Härter, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

. fun + sport

. tagestipp 14:00 Opernhaus Theaterfest Rund ums Opernhaus gibt es heute ein großes Spektakel und alle Teile des Theaters beteiligen sich mit fantasievollen Spielerein, die auch einiges zur neuen Spielzeit verraten. Außerdem darf man Bereiche betreten, die sonst tabu sind. Ein spannender Auftakt ist also garantiert!

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-Out

Region 10:00 Talsperre, Kriebstein Nationales Motorbootrennen

mit DJ Falko. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

In den Klassen T-550, S-550, OSY400, Formel R 1000

Support: Crapes Of Wrath. Die Erfinder des Pychobilly’s geben sich die Ehre, in Chemnitz das Wort zum Sonntag zu sprechen. www.bunker-club.de

. klein + gemein

20:00 Bunker The Meteors

14:30 Industriemuseum Rund ums Eisen

18:00 Unicc Kultursofa, 19:00 Mikrowelle, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T historisch 1996, 23:00 John Peel

. und so

Die Nacht beginnt aber früh in Zwickau... www.kultour-z.de

18:00 Rittergut zu Lichtenwalde 3. Kunstnacht Lichtenwalde Über 20 bildende und angewandte Künstlerinnen und Künstler präsentieren und verkaufen Arbeiten auf Papier, aus Holz und Glas, aus Metall, Ton und Keramik. Eintritt: 2,50 Euro.

Region 21:00 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen Zum Glück geküsst 23:00 Autokino Langenhessen Trennung mit Hindernissen 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 23:30 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 12:00 Markt, Frankenberg Stadtfest 16:00 Stadthalle, Zwickau Nachtflohmarkt

17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:15 Clubkino Siegmar Lemming 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeiten des Glücks 21:00 Kapital Battle in Heaven 22:00 Clubkino Siegmar Cube

. radio

Verschiedene Vorführ- und Mitmachaktionen für Kinder und Eltern im Rahmen der Sonderausstellung „Weissglut“

Dixieland, Spaß & Tanzmusik

.

. und so 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er

14:00 Industriemuseum Öffentliche Führung

mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

im Rahmen der Sonderausstellung „Weissglut“. Letztmalig!

Region 21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent

Region 12:00 Markt, Frankenberg Stadtfest

www.linde-club.de

. theater + kabarett

Dixieland, Spaß & Tanzmusik

14:00 Sternwarte Drebach Phantastisches Weltall www.sternwarte-drebach.de

14:00 Opernhaus Theaterfest Siehe 371-Tip

17:00 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:00 Fata Morgana Dietrich Kittner mit seinem Programm: „Lachen amtlich verboten“. Eintritt: 12/9 Euro.

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Unter Geiern

. kino 15:15 Metropol Asterix und die Wikinger

Dirk Zöllner

CLUB DER TOTEN DICHTER Am 30.9., 20 Uhr, im CineStar Luxor Filmpalast: Heinrich Heine „Das Buch der Lieder“ live und neu vertont. Eintritt 15 €. VVK ab 28.8. im Kino und unter www.cinestar.de

. tagestipp

20:00 difranco Difranco-Kneipen-Kino Die Chemnitzer Filmwerkstatt wird 15 und zeigt eine Auswahl seiner Kurzfilme. Drehort Voxxx: Die Summe aus 2, The World beneath, Fliegenmilch, Wann ist der Mond eigentlich rund? Eintritt frei.

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Frank. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 difranco Difranco-Kneipen-Kino Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Rain Of Pain Heavy Rock Thrash Metal. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. wort + werk 19:00 Klinikum, Cafeteria Frauenklinik Informationsabend für werdende Eltern

. kino 15:15 Metropol Asterix und die Wikinger 17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:00 Clubkino Siegmar Mikrokosmos - Das Volk der Gräser 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 21:00 Clubkino Siegmar Drawing Restraint 9 21:00 Kapital Battle in Heaven 21:30 Clubkino Siegmar Lemming Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Hitlerkantate 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Workingman’s Death 21:00 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen Trennung mit Hindernissen

19


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

04 mo .

23:00 Autokino Langenhessen Zum Glück geküsst 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 23:30 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Uptown Top Ranking

. und so 09:00 Innere Klosterstrasse Jahrmarkt Bis 17 Uhr werden auf der Inneren Klosterstrasse und vorm Rathaus wieder verschiedenste Dinge feilgeboten. www.chemnitz.de

19:25 Uhr

Seite 20

05 di .

. tagestipp

. kino 21:00 Zur Linde, Affalter Johnny Winter

Support: Lord Bishop. Für BluesRock-Fans ein absoluter Höhepunkt: Der Albino-Blueser Johnny ist schon seit den späten 60ern eine Legende, jammte auf nahezu gleichem Niveau mit Mr. Hendrix und gilt als einer der besten Gitarristen überhaupt. Hochkarätiges Doppelkonzert mit Rockund Partygarantie. www.zurlinde.de.vu

. musik + party 18:00 difranco deluxe Music and Grill September-Bar-Sounds, bei schönem Wetter wird gegrillt. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Studententag mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Don DON Music Lounge Mit feinsten Sounds von DJ Miguel in die neue Woche. Eintritt frei.

20:00 Esperanto Akkustisches Freiland DJ Noxwell präsentiert unter diesem Thema einen Mix zwischen Trip Hop, DownBeat, Elektro & Ambient. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Anmeldung unter 0371/4059033.

Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig Pale Emo-Rock aus Norddeutschland. Eintritt: 12/10 Euro.

21:00 Zur Linde, Affalter Johnny Winter Siehe 371-Tip

. wort + werk 12:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunstpause 15 Minuten Präsentation der Bronzeskulptur „Hahnenkönig“ von Konrad Hunger, Eintritt 2 Euro

. theater + kabarett 18:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der kleine hässliche Vogel oder der Trillerpfeifer 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

20

15:15 Metropol Asterix und die Wikinger 17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:00 Clubkino Siegmar Mikrokosmos - Das Volk der Gräser 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 21:00 Clubkino Siegmar Drawing Restraint 9 21:00 Kapital Battle in Heaven 21:30 Clubkino Siegmar Lemming Region 20:00 Clubkino Glauchau Butterfly Effect 21:00 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen Zum Glück geküsst 23:00 Autokino Langenhessen Trennung mit Hindernissen 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 23:30 Autokino Anamare, Geyer Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Latifa, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Rootsman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 19:00 Bier u. Brausebad Spieleabend mit dem Club Freizeit-Reise-Treff Chemnitz.

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen „Geschichten zum Zuhören“ Eintritt frei. www.dastietz.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 21

06 mi

07 do

.

.

20:00 Teelicht Finissage

. musik + party

zur Ausstellung „entre mon pays et le monde“ von Maria Kotzur, musikalisch untermalt von DJ Fako-Rock

19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Sebastian. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

. musik + party 18:00 Brauclub Biere und Klaviere Musik vom Brauhaus-Klavier

. theater + kabarett

20:00 Esperanto Soundpanorama

18:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der kleine hässliche Vogel oder der Trillerpfeifer 19:30 Fresstheater Bis stille, Sibille! 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

Mitarbeiter lassen euch an ihren Lieblingsmelodien teilhaben. Heute: Jacky. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

. kino

20:00 Kuckucksnest 50-Cent-Party bis 22.30 Uhr

21:00 Kapital Jazz your ass Jam-Session mit Chemnitzer Musikern. www.kapital-chemnitz.de

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

22:00 Club FX Big Spender Black und Alternative mit den DJ’s Dirk Duske und Skayline. www.clubfx.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Schalger und Discofox für alle ab 29. www.braugut.de

09:30 Rothaus Nils Holgersson 1 u. 2 14:00 Rothaus Wicki und die starken Männer 15:15 Metropol Asterix und die Wikinger 17:00 Metropol Brokeback Mountain 19:00 Clubkino Siegmar Mikrokosmos - Das Volk der Gräser 20:00 Metropol Zum Ausziehen verführt 21:00 Clubkino Siegmar Drawing Restraint 9 21:30 Clubkino Siegmar Lemming

22:00 Distillery, Leipzig Dabrye live

19:00 Flowerpower Back To The Roots mit DJ Falko-Rock. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Esperanto Original Rockers Fernab ausgetretener Pfade präsentiert der Echomaniac Sound seinen legendären, aus „VoxxxZeiten“ bekannten, Classic Reggae und Dub Showcase. Es unterhalten euch T-JAH Selecta und KFX Dububblemix. Visuell untermalt mit Rootsoptix. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Ladies Night 100 Gratis-Cocktails für die ersten 20 Mädels

20:00 La Salsa Salsa Party mit Tanzkurs, Happy Hour und freiem Eintritt.

oben: Dabrye live (Ghostly, Getroit), Daniel Meteo (Scape, Berlin) und Full Contact. www.distillery.de

21:00 Sax Clubzone 49 Cent Party Havanna Club: Oldies und Discofox. Sax Partyclub: Electro, House und Dancefloor. Black Club: Black Music. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

22:00 Nachtcafé ltd., Leipzig Energy Clubnight

20:00 Bier- und Brausebad Caipi-Special

u.a. HipHop mit dem Plattenpapzt

20:00 Neruda Livemusik

. wort + werk 18:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Vernissage Fotoausstellung „City Moves“: Chemnitzer Breakdancer unterwegs in ihrer Stadt.

21:00 Shakers Black & House Music www.shakers-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter The Change Feine Mischung von Punk und Hardcore aus Schweden. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Eskei 83 (Moccatunes Dresden). Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

Caipis den ganzen Abend für 3 Eu.

20:00 Stadthalle, gr. Saal 1. Sinfoniekonzert der Robert-SchumannPhilharmonie. 19 Uhr Einführung. Eintritt: 20,40/16,80/12,90 Euro.

Region 20:00 Kinopolis, Freiberg Hitlerkantate 21:00 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2 21:00 Autokino Langenhessen Trennung mit Hindernissen 23:15 Autokino Langenhessen Miami Vice; Open Water 2

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Hymnen an die Stille, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Ecke Bauer und eine Lightvariante seiner Band Bauer Play sorgt für rockige Stimmung. www.nerudachemnitz

21:00 Haus des Gastes, Reichenbrand 7. Latin Chem Heute startet das große Tanzspektakel mit einer amtlichen Preview-Party. www.latin-chem.de

21:00 Subway to Peter The Groovies 60’s Garage Punk aus Schweden mit einem Hauch von Blues. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover-Floor mit DJane Inmortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 20:00 Braugut,

21


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

07 do

08 fr

.

Hartmannsdorf Singletanz Kuschelrock und Standardtänze für alle ab 29. www.braugut.de

20:00 Malzhaus, Plauen Naked Raven Die australischen Folk-Popper präsentieren ihr sechstes Album „Never Quite“. www.malzhaus.de

20:00 Moritzbastei, Leipzig Klee Vorband: Dorfdisko. eingängiger, süßlicher Dance-Pop aus Köln. Eintritt: 15/13 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Linde, Leubnitz 80er Jahre Party Musik der 70er bis 90er, Cocktails für 3 Euro, bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Der Fun-tastische Donnerstag All you can dance mit DJ Rico D. und House-Club-Lounge mit DJ Double D. Eintritt: 3 Euro und mit Studentenausweis für lau. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 17:00 Rothaus Offenes Antifaplenum 20:00 Stadthalle, gr. Saal 1. Sinfoniekonzert

Seite 22

.

23:00 Metropol Silent Hill Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 139, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 19:00 Cube Club Aufschlag Chinesisch Tischtennis für alle. Eintritt frei und Spaß dabei. Sport frei. Parallel dazu Footbag- und DJ-Workshop. www.cubeclubchemnitz.de

. tagestipp 19:00 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne Endlich, die legendäre Freilichtbühne erweckt mal wieder zum Leben! 19 Uhr Eröffnung, 19.45 Uhr In einer lauen Sommernacht (Dok.-Film über die Küchwaldbühne, 45 Min.), anschließend Nosferatu - Eine Sinfonie des Grauens (Stummfilmklassiker von 1921 mit Live-Musik). www.kapital-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Felsendome, Rabenstein Open Air mit Cannon Ball (Belgien) - A Tribute To Supertramp und Bauerplay aus Chemnitz. Eintritt: 18 Euro (VK) und 25 Euro (AK).

19:00 Flowerpower Rock it mit DJ Frank. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Heiko Ernst. Bis 22 Uhr Warm Up mit Lutz Escher (Radio Chemnitz). Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty Für alle ab 25: ein Abend mit tanzbarer Musik von Oldies bis zu neuen Hits. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

der Robert-SchumannPhilharmonie. 19 Uhr Einführung. Eintritt: 20,40/16,80/12,90 Euro.

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Bis stille, Sibille! 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“

. kino 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 19:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben 20:00 Metropol Brokeback Mountain 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Caravaggio 21:00 Kapital Kippenberger - Der Film 22:00 Clubkino Siegmar Aaltra O.m.d.U.

22

20:00 Esperanto Alternative Rockers Jimmy Gibson & Marc Marshall unterhalten mit Britpop, Grunge, Shoegazer und Alternative Sounds. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Haus des Gastes, Reichenbrand 7. Latin Chem Eröffnungsparty: ab 20 Uhr mit kostenlosem SalsaEinführungskurs, anschließend mit HipHop-Band, vielen Tanzshows und jeder Menge Party. www.latinchem.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

20:00 Kuckucksnest Oldie-Night

23:00 Cube Club Techno Reanimation

und Hartz-5-Party: Bis 22 Uhr kostet jedes Getränk fünf Geldstücke.

Techno-Power live: Hanson & Schrempf, Sharelock Ohms & Dr. Wattson, Nobody, Robert Sandmann. 2. Floor: Chillhouse Shisha Lounge. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

20:00 La Salsa Latin Pop und Reggaeton 21-23 Uhr Doppeldecker

Seite 23

Region 20:00 Bürgerpark Stollberg Stollberger Rocknächte 21:00 Bier u. Brausebad Longdrink-Special DJ Andreas spielt die Hits der 70er, 80er und 90er. Eintritt: 2,50 Euro, bis 23 Uhr Longdrinks für 3 Euro.

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

21:00 Sax Clubzone Ladies Night Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: SalsaNight. Sax Partyclub: 80er und 90er. Eintritt: 4 Euro, Frauen zahlen nichts und bekommen ein Freigetränk. www.discosax.de

21:00 Starlight Union Square Birthday Party

Heute rockt im Festzelt mit THOR einer der wohl besten Coverrockbands der Region.

20:00 Jugendhaus, Rosswein 12 Jahre Jugendhaus Zum Geburtstagswochenende geht es heute mit gepflegter Plattenunterhalung von Pinky & Mike(La)Bartsch und einen NightSkateboard-Contest los. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 The Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna The Strawberries Wunderbare Beatles-Coverband, sehr echt, sehr gut.

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

Der Fashionstore am Rathaus feiert seinen Geburtstag mit viel guten HipHop (DJ Ron feat. Tefla) und Funk (DJ Spice). Dazu gibt es Geschenke für die Gäste! www.starlight-chemnitz.de

für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Subway to Peter Jig Stream

21:00 Halle, Olbernhau Party

Grooverock mit deutschen Texten. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Party auf 2 Floors. Mainfloor mit DJ Smile und Thomas Deluxe und Blackfloor mit Local DJ. Eintritt: 3,50 Euro.

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX Friday Girl Fire Freier Eintritt für alle Frauen. Alternative auf dem Mainfloor mit

21:00 Deutsches Haus, Crottendorf Dance Night DJ Tatch Me und die Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Karten erhältlich unter 0171/ 612 11 82

liest aus ihrem Buch Katzengeschichten. Am Anfang, als Kind, wollte sie nur eine Katze wie die aus dem Kinderbuch. Keinen Fuchs und auch keine Papageien, die der Vater ihr mitbrachte, sondern eine Katze unter einem Hut. Und so sind es denn auch Katzen und deren Geschichten, durch die wir das bunte, leichte, ernste und schöne Leben der Olga Kaminer

kennen lernen. Im Anschluss an die Lesung Ausklang mit russischer Küche, Musik und Texten aus dem Buch „Küche totalitär“ von Olga und Wladimir Kaminer im Tietz Café. Eintritt: 5/3 Euro. www.dastietz.de

18:00 Brühl Begehungen Auch in diesem Jahr belebt die Kunst den weitgehend verwaisten Brühl mit einem bunten

21:00 Linde, Leubnitz Energy Fat Friday Black Music mit DJ Mixmaster Tim, House mit DJ P.I.P., 1.50-EuroTag, bis 23.15 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Heavy Metal - Nix im Scheddel live: Narziss, Raw Edge, Ba’al, Depreciate. Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night Rammstein Special. NuMetal, Grunge, Darkwave, Indies und Rock mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Sombre Atmosphere und Black auf dem Red Floor mit DJ Maxxx. www.clubfx.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Metalnacht mit der Band Brathering und einer Release-Party zum neuen Mastodon-Album „Blood Mountain“ mit dem DJTeam Iowa Tribe. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Nightlife, Zwickau Real Black Music R&B und HipHop mit DJ Shusta (Phlatline) nightlife-zwickau.de

. wort + werk 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Olga Kaminer

23


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

08 fr

09 sa

.

Wochenende. Neben den aufgehübschten Geschäften dürft ihr euch auch auf die Bands Mr. Moon (Swing), Klimborium (Klezmer) und The Roosters (Rock’n’Roll) freuen.

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel

. kino 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol M:I 3 19:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben 20:00 Metropol Brokeback Mountain 20:30 Clubkino Siegmar Mein Leben ohne mich 22:00 Clubkino Siegmar Aaltra O.m.d.U. 23:00 Metropol Silent Hill Region 17:00/ 20:00 Kinopolis, FG

Seite 24

.

Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Clubkino Glauchau Karniggels 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio live vom Brühl 18:00 Unicc On Air, 19:00 BrühlDetektor mit Organisatoren, Künstler der Begehungen, 21:00 Brühl-Heimatmelodie mit einem Unplugged Konzert von Mirromoon!, 22:00 And Now...Jazz im Brühl, 23:00 Rückfall im Brühl

. fun + sport Region 20:00 Pochwerkteich Langenau 6. Restless Globetrottertreffen Ein Hauch von der weiten Welt weht zwei Tage durch Langenau

. tagestipp 22:00 Werk 4 Moonbeach Chemnitz’ größte Elektronik-Party feiert seine 25. Ausgabe mit dickem Line Up auf vier Tanzflächen. Northern Lite stellen ihr brandneues Album „Unisex“ live vor. Und sonst: Achtermicl, Brun 03, Dan Drastic, Defcon, Divinity & Super Zandy (Berlin), Eny One, Kev, Leu, Markus Welby, MFX live, Perthil live, Reche & Recall8 live, Ron Flatter, Sascha Karpow, Soapespierre, Steve Nash, Thom E., Tom B. u.a. Eintritt: VVK 9,60 Euro (incl. Geb.) bzw. 7 Euro bei Reservierung unter www.moonbeach.de

. musik + party 16:00 AJZ 16 Jahre Ajz Das Ajz wird 16 Jahre alt. Gegen 16 Uhr beginnt der Geburtstagsabend mit einem Kickerturnier (Anmeldung unter affi.chemnitz@gmx.de) und einem Tischtennisturnier. Gegen 18 Uhr spielen dann Halfprice aus Kapstadt und danach Ahead To The Sea. Als krönender Abschluss gibt es noch eine Disco - Pop im Spannungsfeld zwischen Grind, 80er Jahre, Schlager, subkultureller Gitarrenmusik, Alkohol und schlechten Musikvideos. www.ajzchemnitz.de

18:00 Jakobikirchplatz (vor DON) Chemnitz swingt Zum Start des diesjährigen Jazzfestes spielen das Torsten Turinsky Trio, die TU-Bigband Chemnitz, die Jazz Süd Band Region Chemnitz und die wunderbare Funkband Frontalgebläse. Bei schlechten Wetter gehts in der Rathauspassage weiter. www.chemnitzer-jazzclub.de

19:00 Felsendome, Rabenstein Open Air mit Brothers In Arms - A Tribute To Dire Straits und Four Roses aus Leipzig. Eintritt: 18 Euro (VK) und 25 Euro (AK).

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Munch. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

24

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Die Generationenparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Beatbasar Alternative Rock, Rock’n’Roll und BritPop gemixt mit groovigem Ska und Rocksteady - gereicht vom „Esperanto Sound“. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Haus des Gastes, Reichenbrand 7. Latin Chem Große Latin Chem Party mit Einführungskurs, der Salsa-Band Mis Solar und selbstverständlich einer Menge Tanzshows. www.latin-chem.de

20:00 Kuckucksnest Schlager-Party mit DJ Balu

20:00 La Salsa Mojito Party


Seiten 16-54.qxd

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop.

20:15 Arthur Mensch Mayr Tanzfolk und Drehleiergeschichten von der Bretagne bis nach Skandinavien . Eintritt: 8/6 Euro. www.arthur.in-chemnitz.de

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 25

21:00 Sax Clubzone Black Sax Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: BlackMusic-Oldies. Sax Partyclub: Electro, House, Dancefloor. Black Club: HipHop ud R’n’B. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 Starlight Chocolate Party 21:00 Bier u. Brausebad Tequila-Party Partysounds mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro, Tequila für 99 Cent.

21:00 die Arche Arche Offen mit Billard, Dart und Kurzprogramm. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

Zur kalorienreichsten Party des Jahres gibts Black Music mit DJ Ron, Funk & Soul mit DJ Shusta und Retro Style mit DJ Heiko Ernst, außerdem wird es schokoladig mit einem echten Brunnen voll Schoki uvm. www.starlightchemnitz.de

21:00 Südbahnhof Rock gegen Gewalt Rockbands der Region für ein gewaltfreies Miteinander, mit dabei: Disobedience, X-Zess, Fimbulthier, Dawn of Eternity, Dying Humanity, Shatter, Spit on you, Moshquito, Pavor

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Cube Club Reign of Fire Drum & Bass: DJ Blame (Metalheadz, 720, UK), Racoon, Drumatic, MC Phowa. Reggae und Dancehall: Righteous Movement, Mike Montgomery. Da ist mal wie-

der ein dicker UK-Fisch ins CubeNetz gegangen! Bame ist nicht nur ein altgedienter Szene-Star, sondern obendrein ein Allrounder, der sich spielend durch die verschiedenen Styles des Genres bewegen kann. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 14:00 Jugendhaus, Rosswein 12 Jahre Jugendhaus Zum Geburtstagswochenende geht es heute nach dem nachmittäglichen Kinderfest ab 21 Uhr mit einer dicken Fete weiter. Auf der Bühne: Ken Guru (Ska, Reggae), Sugar Crash (Riot Grrrl Punk), The Trashs (Punkrock) und dem Astrosoundz Soundsystem. www.jugendhaus-rosswein.de

22:00 Supreme D-Flame Es brennt mal wieder in Chemnitz. Der Frankfurter MC mit der unvergleichlichen Stimme feiert im Supreme seine neue Veröffentlichung „Der Frankfurter Feuermann“. Den Support bestreiten DJ Deiz (ebenfalls Frankfurt) und DJ Motorv8a (Ruff-e-nuff). Eintritt: 7 Euro. supreme-club.net

22:00 Werk 4 Moonbeach Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Release-Party zum neuen WelleErdball-Album. Red Lounge: Double Vision. Black Box: Eric Sator. www.suedbahnhof-chemnitz.de

19:30 Stadtpark, Frankenberg Oldiedisco 30+ Mit den Hits aus den 70er, 80er und 90ern.

25


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 26

09 sa .

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Pankow Die Berliner Ostrocker befinden sich auf Tour zum 25. Bandgeburtstag. Eintritt: VVK 10, AK 13 Euro. www.altebrauereiannaberg.de.

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Konzertabend live: Samsas Traum, Spiritual Front und Müller of Death. www.altespinnerei.de

DJ Engel B. sorgt mit Hits der 70er, 80er, 90er für ein super Diskofest. Karten erhältlich unter 0171/ 612 11 82

21:00 Saloppe, Dresden 17. Dirty Dancing Nacht mit DJ Fräu Richter. Eintritt: 5 Euro. www.saloppe.de

21:00 Zur Linde, Affalter Echoes

23:00 Distillery, Leipzig We call it Mikrodisko Label-Release-Party. oben: Kassem Mosse live, Boys’r’us (beide Mikrodisko), Sportbrigade Sparwasser (Frankfurt/Oder), Mix Mup (Erkrankung durch Musique). unten: Volt.ctrl live (Mikrodisko), Pruf (Bremen), Rentek. www.distillery.de

Pink-Floyd-Coverband. www.zurlinde.de.vu

23:00 Velvet, Leipzig Lovely Saturday

22:00 BPM-Club, Zwickau La Boum

mit Steve Nash, Carma und Markus Jahn. www.clubvelvet.de

20:00 Bürgerpark Stollberg Stollberger Rocknächte Heute steht im Festzelt SIX auf der Bühne.

20:00 Elbufer, Dresden Michael Nyman

Bunte Party u.a. mit Jacky, Troopy, Steinhaus DJ Frank, Fairy Logo Rockband und Stefan Other. Alle teilnehmenden Kneipen stehen auf der Homepage. www.kneipenfest.com

20:00 Parkbühne, LimbachOberfrohna Irish Folk Night mit The Brogues

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Asiflash Vorband: Don Fernando and the Kings of MEK. Punkrock. www.azdorftrottel.de

21:00 Halle, Olbernhau 70’s und 80’s Revival Party Die besten Hits der 70er und 80er mit DJ Thomas Deluxe. Eintritt: 3,50 Euro.

21:00 Linde, Leubnitz DM-Party www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Annamateur Chansons, Kabarett und edelschräges Liedgut der studierten Jazzsängerin Anna-Maria Scholz, die von den beiden Gitarristen Daniel Wirtz und Reentko Dirks begleitet wird. www.malzhaus.de

22:00 Buddha Art Gallery, Leipzig A Tribute to Studio 54 u.a. mit den Sugarkings alias Olli Wallner (Horny United) und „Superstar“ Philippe Heithier.

22:00 High Life, LimbachOberfrohna Wiedereröffnungsparty mit DJ Olli

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam’in - Fuck Me I’m Famous Black und House mit DJ Xian und Housemeister Marian im BigOne, Black, Charts und Classics mit DJ Kay im 2small und Nrj-On-Air mit DJ T. Eintritt: Bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disconachtwerk.de

22:00 Spinnerei (Strasse E), Dresden Think Pink Gay-Party mit Disco, House und 2Step von DJ Atimot und Cottoncandy Star. Eintritt: 8/5 Euro. www.dresden-ist-pink.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions 22:30 Tivoli, Freiberg Soundgarden Party mit Black Music von DJ Mello& live Saxophon by SAXY E (mocca tunes) und House von DJ Smash (zauberwald productions).

Surfsound aus Leipzig. Eintritt: 8/6 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Ratskeller, Geyer Der Oldie Knaller

26

20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie

Premiere 4 Jahre Geburtstagsspecial mit mit Black Music, Latino, Housegrooves, Rock’n’Roll und Rockabilly u.a. mit den DJ’s Ben Yard, Brun & Le Petit und Muggelux. Mit TV-Aufzeichnung! www.bpm-club.de

Die Independent Party, www.dance-4-fun.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Los Twang! Marvels

Casablanca - Theaterparodie zum Kultfilm mit Andreas Büttner (Berlin). www.kapital-chemnitz.de

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen 19:30 Stadthalle, Zwickau Der Zigeunerbaron

Zur rauschenden Wiedereröffnung des Grünen Gewölbes gibt sich einer der größten Bühnen- und Filmkomponisten unserer Zeit die Ehre.

20:00 Oelsnitz 5. Oelsnitzer Kneipenfest

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne

23:00 Alter Bahnhof Halsbrücke, Freiberg Restart Techno: Vortex, Jeff Hacker, Holger S, Jest, OSR. House: John Paul, Magnetic vs. Earl, Houzi, Mario Barcacion, Wollee Dee. www.oldbahnhofcrowd.de

. kino . wort + werk 10:00 Rothaus Was ist Faschismus? Zur Aktualität der Dimitroff’schen Faschismusdefinition. Vortrag und Diskussion mit Prof. Götz Dieckmann.

15:00 Brühl Begehungen Auch in diesem Jahr belebt die Kunst den weitgehend verwaisten Brühl mit einem bunten Wochenende. Neben den aufgehübschten Geschäften dürft ihr euch auch auf die Bands Mad Doxxx, Tio con Brio, The Gentle Lurch sowie auf eine Modenschau von Mutare freuen.

15:00 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne bis 16.30 Uhr Symposium über die Zukunft der Bühne mit Petra Wesseler (Bürgermeisterin), Thomas Morgenstern (Denkmalpfleger), Addi Jacobi, Steffen Volmer u.a.

. theater + kabarett 15:00 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne Mehrstündiges Programm mit zahlreichen Lesungen, Performances und Aufführungen: „Bericht an eine Akademie“ nach Franz Kafka mit Stephan Boden (Jena), „Roots - a cooking show“ mit Katy Hernan (Antwerpen, Musikperformance Jens Gagelmann (Chemnitz), „Das Märchen vom Mensch“ mit Stephan Boden (Jena). Lesungen und Performances, u.a. mit Eske Bockelmann und dem Literaturmagazin Comma. www.kapital-chemnitz.de

15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 19:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben 20:00 Metropol Brokeback Mountain 20:30 Clubkino Siegmar Mein Leben ohne mich 22:00 Clubkino Siegmar Aaltra O.m.d.U.

23:00 Metropol Silent Hill Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00/20:00 Kinopolis, FG Esmas Geheimnis - Grbavica 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio live vom Brühl 18:00 Unicc Karl-Rock-Stadt, 19:00 Brühl-Detektor zu „Zukunft Brühl“, 21:00 Brühl Heimatmelodie mit Klimborium live und im Interview, 22:00 Brühl Boulevard: DJs mixen live Sprüche von Brühlbesuchern. Hilfsmittel sind 2 Plattenspieler und 2 Spulentonbänder.

09:00 Arena, Chemnitz (Messe)


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 27


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

09 sa .

5. Chemnitzer Jugend Open im Schach www.messe-chemnitz.com

. klein + gemein 15:00 Stadtbibliothek Lichtenstein BIB 2006 - 13. Bibliotheksfest mit Kindermodenschau, dem Nachwuchsorchester des Musikvereins Lichtenstein und Instructive (Rock), Armbrustschießen, Spielmobil, Kinderschminken, LuftballonModellierer, Basteln, Tombola, Reiten, Buch-Quiz, Bücherflohmarkt, Popcorn und mehr.

19:00 Schlossteichinsel Chemnitzer Köpfe Heute: Richard Hartmann. Vorabendveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals. Treffpunkt: vor Schillings Figurengruppen „Die vier Tageszeiten“. www.dastietz.de

Region 10:00 Pochwerkteich Langenau 6. Restless Globetrottertreffen Ein Hauch von der weiten Welt weht zwei Tage durch Langenau. Mit Kinderfest, Baechvolleyball, Yoga, ab 19.00 Uhr Diashows „Mongolei“ und „Mit dem Fahrrad nach Südafrika“, ab 22.00 Uhr Band: PPE (Bratislava) und Beyond Frames Soundsystem (Hamburg)

19:25 Uhr

Seite 28

10 so .

. tagestipp

mit Band und Support. Angesagte Soul und Reggae Musik. Eintritt: 26,25 Euro. alter-schlachthof.de

15:00 Brühl Begehungen

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent

Auch in diesem Jahr belebt die Kunst den weitgehend verwaisten Brühl mit einem bunten Wochenende. Neben den aufgehübschten Geschäften dürft ihr euch auch auf die Bands Pan Tau, Milchbar, Akkordeon Harmonist, eine Performance des Jugendtheaters HaZweiOh sowie die Videoinstallation „Prozess gegen Paris freuen.

www.linde-club.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-Out mit DJ Falko. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

21:00 Die TanzFabrik 7. Latin Chem Das große Tanzwochenende endet hier mit einer Abschiedsparty. www.latin-chem.de

21:00 Subway to Peter King’s Tonic Support: Kind im Magen. Alternative und Punkrock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 15:00 Bürgerpark Stollberg Stollberger Rocknächte RB II lässt alte Bürgerpark-Zeiten wieder aufleben.

20:30 Alter Schlachthof, Dresden Joy Denalane

. wort + werk 15:00 Brühl Begehungen Siehe 371-Tip

15:00 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne Auch am Sonntag gibt’s Kultur satt auf der schönen Freilichtbühne: „cikloni“ Tanzperformance von Katy Hernan, Konzert mit Christoph Modersohn Jazztrio, außerdem Lesungen und Performances, u.a. mit MichaelPaul Milow und DJ Yorge .www.kapital-chemnitz.de

16:00 Klapperbrunnen, Ecke Georgstr./Str. der Nationen Vom Schillerplatz zum Josephinenplatz

Tag der offenen Tür im Theater Zwickau.

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Das Herz eines Boxers Premiere

. kino 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 18:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Caravaggio 19:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben 19:45 Freilichtbühne Küchwald Frei+Licht-Bühne Zum Abschluss des FreilichtWochenendes wird der WesternKassiker „Die glorreichen Sieben“ gezeigt. www.kapital-chemnitz.de

Ein Stadtrundgang zur Geschichte des Brühlgebiets, Dauer ca. 2 h, Gebühr: 5,- Euro

17:00 Trinitatiskirche Konzert Mit Werken von J.S Bach, W.A. Mozart und F. Mendelssohn Bartholdy, sowie Orgelmusik aus Rußland.

Region 10:30 Sternwarte Drebach Peterchens Mondfahrt www.sternwarte-drebach.de

14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien www.sternwarte-drebach.de

. theater + kabarett 15:00 Opernhaus Der kleine Horrorladen 15:00 V.E.B. Schönherrfabrik Theatercafé anlässlich Tag des Offenen Denkmals.

16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der alberne Herr Patella 17:00 Fresstheater Kurschatten Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Theater muss sein Tag der offenen Tür im Theater Zwickau. Geboten wird ein umfangreiches Programm u.a. mit dem Salonorchester „MuggefuggSymphoniker“, einem Blick hinter die Kulissen, einer Theater-FlohFührung, Spielplanrätsel, und Kostümverkauf. Der Eintritt ist frei.

28

11:00 Puppentheater, Zwickau Theater muss sein

20:00 Metropol Brokeback Mountain 20:30 Clubkino Siegmar Mein Leben ohne mich 22:00 Clubkino Siegmar Aaltra O.m.d.U. Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio live vom Brühl 18:00 Unicc Deelay, 19:00 Brühl Soundsplash, 20:00 Literatur Extra: Bockelmann und Müller stellen Homers „Ilias“ vor, 22:00 Musikalischer Ausklang


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

11 mo .

12 di

. musik + party

. tagestipp

19:25 Uhr

.

20:00 Kabarettkeller Bandana Sound Of Johnny Cash

19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Frank. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 difranco Difranco-Kneipen-Kino Die Chemnitzer Filmwerkstatt wird 15 und zeigt eine Auswahl seiner Spielfilme: DayDreaming, Konrad, Die Barriere, Die Prüfung, Remember me, Norway today. Eintritt frei.

. theater + kabarett Region 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Das Herz eines Boxers

. kino 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 18:30 Clubkino Siegmar Seelenschatten 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Raum 4070/4071 20:00 Metropol Brokeback Mountain 21:00 Kapital Kippenberger - Der Film 21:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 17:00 Kinopolis, Freiberg Angel A 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Paradise Now 20:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

Jeweils zum Geburts- und Todestag gibt die Gruppe Bandana ein J. Cash Memorial Concert, in dem sie aus der Biografie lesen und die zugehörigen Songs live performen. Ausserdem werden seltene Videoaufnahmen von J. Cash gezeigt. www.das-chemnitzer-kabarett.de

. musik + party 18:00 difranco deluxe Music and Grill September-Bar-Sounds, bei schönem Wetter wird gegrillt. Eintritt frei.

19:00 Esperanto Chillhouse Night Chillige Oriental- und Ethnosounds und Wasserpfeifen für 2 Euro. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Studententag mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpowerchemnitz.de

20:00 Don DON Music Lounge Mit feinsten Sounds von DJ Miguel in die neue Woche. Eintritt frei.

20:00 Kabarettkeller Bandana Sound Of Johnny Cash Siehe 371-Tip

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Anmeldung unter 0371/4059033.

21:00 Subway to Peter Rocket Uppercut Eine feiste Mischung aus Garage, Disturbance-Pop & 70’s NY-Wave. Spielten u.a. schon im Vorprogramm von Phillip Boa und Tokyo Sex Destruction. Geheimtipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Zweite Etage Links, 21:00 Bombastisches zur Nacht, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Uptown Top Ranking

Seite 29

Region 20:30 Alter Schlachthof, Dresden Mogwai Mogwai gelten als eine der laute-

sten Bands auf diesem Planeten. Postrock auf extrem hohem Niveau. Eintritt: 22 Euro. www.alter-schlachthof.de

22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Rootsman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport

. wort + werk 19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Ausstellungseröffnung „realfiktiv“ mit Matthias Hoch (Fotografie) und MK Kähne (Installation), Eintritt frei

20:15 Das Tietz, Lounge Buchlesung

18:00 Bier u. Brausebad Spieleabend mit dem Club Freizeit-Reise-Treff Chemnitz. Außerdem Verkostung von badischen Weinen. Unkostenpauschale für Verkostung: 5,50 Euro.

mit Kurt Biedenkopf. Thema: „Die Ausbeutung der Enkel“. Eintritt frei. www.dastietz.de

. klein + gemein

. theater + kabarett

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Vogelhändler

. kino 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 18:30 Clubkino Siegmar Seelenschatten 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Raum 4070/4071 20:00 Metropol Brokeback Mountain 21:00 Kapital Kippenberger - Der Film 21:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Clubkino Glauchau Karniggels 20:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice

Eintritt frei. www.dastietz.de

. und so 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Dmitri Schostakowitsch Schostakowitschs Sinfonien musikalische Manifestationen gegen die Stalindiktatur. Persönliche Betrachtungen DieterGerhardt Worms mit vielen Musikbeispielen. Eintritt: 4,40 Euro. www.dastietz.de

Region 20:00 Schloss Wildenfels Wildenfelser Weltenbummel heute: Kubanische Nacht

Dirk Zöllner

CLUB DER TOTEN DICHTER Am 30.9., 20 Uhr, im CineStar Luxor Filmpalast: Heinrich Heine „Das Buch der Lieder“ live und neu vertont. Eintritt 15 €. VVK ab 28.8. im Kino und unter www.cinestar.de

29


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 30

13 mi

14 do

.

. tagestipp

.

House und Dancefloor. Black Club: Black Music. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

19:30 Rosenhof Nachtskaten Eine Voranmeldung ist nicht nicht nötig - einfach hinkommen und mitrollern. Das Warm Up mit Radio Chemnitz beginnt 18.30 Uhr.

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Falko-Rock. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

21:00 Shakers Black & House Music 21:00 Subway to Peter Dallax Support: The Sir William Hills. Ska aus Tokyo und 77er Punkrock mit Kopfnicker Garantie aus GB. Tipp! Eintritt frei.

20:00 Esperanto Subbass Lounge

09:30 Rothaus Pinocchio 1 u. 2 14:00 Rothaus Gullivers Reisen 15:30 Metropol Asterix und die Wikinger 17:15 Metropol Mission: Impossible 3 18:30 Clubkino Siegmar Janine F. 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Raum 4070/4071 20:00 Metropol Brokeback Mountain 21:30 Clubkino Siegmar Man muss mich nicht lieben

20:00 Kuckucksnest 50-Cent-Party bis 22.30 Uhr

22:00 Brauclub Black Affairs Das Rudeboy Soundsystem fährt ab in Richtung Ska, Northern Soul und Rocksteady. www.kapitalchemnitz.de

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Kenny D. Eintritt: 4 Euro.

22:00 Club FX Big Spender Black und Alternative mit den DJ’s Ron (Phlatline) und Apsys.

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Jörg Nassler Der Gitarrenvirtuose gibt ein Solokonzert. www.altespinnerei.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Schalger und Discofox für alle ab 29. www.braugut.de

. wort + werk 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Heute: Ursula Wirth liest aus ihrem Buch „Warum ich die Berge so liebe“.

21:00 Sax Clubzone 49 Cent Party Havanna Club: Oldies und Discofox. Sax Partyclub: Electro,

30

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Neue Leben 19:30 Stadthalle, Zwickau Der Zigeunerbaron

. kino

D’n’B im Barformat von DJ Lettuce. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Kapital The Birth of Rocksteady & Soul

Klaffenbacher Tafelrunde 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“

. theater + kabarett 19:00 Schlosshotel, Klaffenbach

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Asterix und die Wikinger 17:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Kinopolis, Freiberg Esmas Geheimnis - Grbavica 20:00 Kinopolis, Freiberg Angel A 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm Preview

20:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh; Miami Vice 22:30 Autokino Langenhessen Cars; S.H.I.T - Die Highschool Gmbh 23:00 Autokino Langenhessen Miami Vice

. tagestipp 21:00 EigenARTig, Hainichen Sera Sera ist in einer fiktiven Bar engagiert. Die Band begnügt sich jedoch nicht damit, ausschließlich ihren Unterhaltungsjob zu erfüllen. In der Rolle des fiktiven Beobachters erleben Sie mit ihr musikalisch erzählte Geschichten um Lust, Triebe oder diverse verpasste Gelegenheiten in und aus der Bar. www.kneipe-eigenartig.de

. musik + party 18:00 Brauclub Biere und Klaviere Musik vom Brauhaus-Klavier

19:00 Flowerpower Back To The Roots mit DJ Sebastian. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Karaoke mit Double J, 300 Gratisdrinks für die Frauen

20:00 La Salsa Salsa Party mit Tanzkurs, Happy Hour und freiem Eintritt.

20:15 Esperanto Kleiner Kork feat. Großer Roland Live Elektronica zum Chillen mit Son of Nyx und Klangfreund. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Subway to Peter The Sonic Prophets Support: Gods On Vacation. Metal und Hard Rock aus Lichtenstein und Alternative, Grunge und Stoner aus Berlin. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 19:30 Rosenhof Nachtskaten Siehe 371-Tip

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover-Floor mit dem NFC-DJ-Team. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Kuschelrock und Standardtänze für alle ab 29. www.braugut.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 31

15 fr .

20:00 Werk II, Leipzig Macht Musik Festtage für politische Musikkultur. live: Dritte Wahl, Skeptiker (Reunion-Show), Zaunpfahl. Eintritt: 14/11 Euro. www.werk-2.de

21:00 EigenARTig, Hainichen Sera Siehe 371-Tip

21:00 Linde, Leubnitz 80er Jahre Party Musik der 70er bis 90er, Cocktails für 3 Euro, bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Der Fun-tastische Donnerstag All you can dance mit DJ Onkel Hans und House-Club-Lounge mit Marc Float. Eintritt: 3 Euro und mit Studentenausweis für lau. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Chemnitzer Köpfe Heute: Dietmar Keller. Eintritt frei. www.dastietz.de

19:00 Villa Esche Federico GarcÌa Lorca Lesung zum 70. Todestag. Mit diesem Abend wird der große spanische Dichter und Dramaturg Federico GarcÌa Lorca geehrt. Eintritt: 5/10 Euro. www.thalia.de

Region 19:30 Nikolaikirche, Freiberg 1. Sinfoniekonzert

. theater + kabarett 10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ach, darf ich Dich ein wenig küssen? 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen 19:30 Stadthalle, kl. Saal Erfolg macht frei versprechen die Kabarettisten der Leipziger Pfeffermühle. Eintritt: 22 Euro.

Dirk Zöllner

CLUB DER TOTEN DICHTER Am 30.9., 20 Uhr, im CineStar Luxor Filmpalast: Heinrich Heine „Das Buch der Lieder“ live und neu vertont. Eintritt 15 €. VVK ab 28.8. im Kino und unter www.cinestar.de

Dolly’s Meat

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rockcube, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Coloradio im Exil, 21:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 19:00 Cube Club Aufschlag Chinesisch Tischtennis für alle. Eintritt frei und Spaß dabei. Sport frei. Parallel dazu Footbag- und DJ-Workshop. www.cubeclubchemnitz.de

20:30 AJZ Talschock New Chance Bandwettbewerb Mit Pan Tau, Dolly’s Meat, GFM, Commando X, T-Dynamix und einer Band, die ausserhalb der Wertung läuft: die emporsteigenden Prog-Rocker Might Sink Ships. Eintritt: 6 Euro. www.ajz-chemnitz.de

F RE ITAG

LADIES NIGHT

L adies er halten bis 24:00 Uhr f reien Eintr it t und ein Glas Prosecco.

15. 9. 2006

18:30 Clubkino Siegmar Janine F. 19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tarnation O.m.d.U. 20:15 Metropol Mission: Impossible 3 21:00 Kapital Lemming 22:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 23:00 Metropol Omen 666

20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

3

Bowle Party BOOGIE PIMPS s

Floor

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock it

20:30 AJZ Talschock New Chance Bandwettbewerb Siehe 371-Tip

mit DJ Dirk. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

19:30 Esperanto Regenwald Benefiz Party Diashows, Bongo-Jamsession und groovende Weltmusik mit dem Esperanto Sound & Dj Frank. Die gespendeten Einnahmen gehen direkt an das Hilfsprojekt des Regenzeit e. V. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit DJ Dirk Duske. Bis 22 Uhr Warm Up mit Lutz Escher (Radio Chemnitz). Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty

Region 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Neue Leben

Für alle ab 25: ein Abend mit tanzbarer Musik von Oldies bis zu neuen Hits. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Kuckucksnest Oldie Night

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg

. tagestipp

und Hartz-5-Party: Bis 22 Uhr alle offenen Getränke für fünf Geldstücke

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

20:00 La Salsa Latin Pop und Reggaeton 21-23 Uhr Doppeldecker

31


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 32

15 fr .

Die Limbacher Kulturkapelle spielt u.a. die Songs von Oasis, Reamonn, CCR, Travis, Red Hot Chilli Peppers, Depeche Mode.

20:00 Werk II, Leipzig Macht Musik Festtage für politische Musikkultur. live: F. Schenker, L. Nono, J.-W. Henze. Eintritt: 12/8 Euro. www.werk-2.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz für alle ab 29. www.braugut.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Metalnacht mit der Band Saphena und DJ Corpser. www.suedbahnhof-chemnitz.de

23:00 Kapital Driftwood Tanzcafe 21:00 Bunker Eastside Boys Support: Wiens No. 1 und Berliner Weisse. Punkrock und zweimal OiPunk aus Wien und Berlin. www.bunker-club.de

House gibt es heute mit den grandiosen Boogie Pimps, Black Music mit Mixmaster Tim, außerdem ist natürlich viel lecker Bowle angerührt! www.starlight-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Nash Rock aus Dresden. Nash spielten u.a. schon im Vorprogramm von Bob Geldof und den Scorpions. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX Friday Girl Fire 21:00 Bier u. Brausebad Cocktail-Party mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro, bis 23 Uhr Cocktails für 4 Euro.

Freier Eintritt für alle Frauen. Alternative auf dem Mainfloor mit DJ Skayline und Black auf dem Red Floor mit DJ Rickstarr. www.clubfx.de

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

21:00 Rathaus Passage Nils Wülker Group Nils Wülker gehört zu den gefragtesten Trompetern der nationalen Szene und auch als Komponist ist er eine wahre „Entdeckung“ (Welt). Wülker verbindet Elemente des zeitgenössischen Jazz mit Einflüssen aus Hardbop, Funk-Jazz und Pop. www.chemnitzer-jazzclub.de

21:00 Rio Salsateca Salsaparty mit Lorenzo

21:00 Sax Clubzone Ladies Night Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: SalsaNight. Sax Partyclub: 80er und 90er. Eintritt: 4 Euro, Frauen zahlen nichts und bekommen ein Freigetränk. www.discosax.de

21:00 Starlight Bowle Party

32

22:00 Cube Club Britmania Die Britmania ist zurück! Angloamerikanische Musik mit DJ Michelangelo (Gigolo E) und DJ Cornelius (Britmania). www.britmania.de

22:00 Supreme Chillhouse Soundnight Der entspannte Laden lädt zu einer großen Party mit den Jungs von ruff-e-nuff: Swen Sieg (Dancehall), Motorv8a (HipHop und R’n’B) und MC Jan Haze. Der Eintritt ist frei! www.supremeclub.net

Das Driftwood-DJ-Team packt unerhörte Indiehits aufs Tanzparkett. kapital-chemnitz.de

Region 19:30 Alter Gasometer, Zwickau Gospel in Aktion mit Pit Mumssen und dem CZA Gospelchor. www.altespinnerei.de

20:00 AJZ, Leisnig Hardcore Superbowl Zwei Tage lang Hardcore, heute mit: Outbreak (USA), Mad State World, Final Prayer, Make It Count. www.ajz-leisnig.org

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-O. Corporate Identity

21:00 Halle, Olbernhau Party Party auf 2 Floors. Mainfloor mit DJ Sonic und Blackfloor mit Local DJ. Eintritt: 3,50 Euro.

21:00 Linde, Leubnitz Energy Fat Friday Black Music mit DJ Twohotforyou, House mit Markus Welby, 1.50Euro-Tag, bis 23.15 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Reverend Rusty & The Case kraftvoller Bluesrock vom westdeutschen Urgestein Rusty Stone. www.malzhaus.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Club Zooma, Plauen Zwei Jahre Club Zooma Sonnendeck: Ark live (Perlon, Kompakt, Montreal/Kanada), di:pol. Kantine: Tomster TD, Jay


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 33

16 sa .

Pe. Das Zooma feiert Geburtstag mit einem echten Stargast. Ark ist einer besten Live-Acts, den man im Tech-House-Sektor finden kann. Hier trifft ein knackiger Clubsound auf jede Menge Wahnsinn. Eintritt: 7 Euro. www.club-zooma.de

22:00 Nightlife, Zwickau Fresh Friday R&B und HipHop mit DJ Mista Z www.nightlife-zwickau.de

. wort + werk 18:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Ausstellungseröffnung Motto: Indien - Fest der Farben. Fotos von Boris Potschka. www.dastietz.de

20:00 Kreuzkirche Orgelkonzert Mit Werken von J. S. Bach, R. Schumann, J. Brahms und M. Reger.

20:00 Villa Esche Konzert Klavierrecital Christian Elsas Glück und Verzicht. Schumanns beliebte Klavierwerke „Carnaval“ und „Kinderszenen“ korrespondieren in diesem Programm mit der großformatigen, in fünf Sätzen angelegten 2. Klaviersonate von Johannes Brahms.

The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar Weightless O.m.d.U. 19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tarnation O.m.d.U. 20:15 Metropol Mission: Impossible 3 20:30 Kapital Lemming 22:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 23:00 Metropol Omen 666 Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Clubkino Glauchau Fear and Loathing in Las Vegas 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. tagestipp 19:00 Innenstadt Chemnitz 3. Fiesta Latina Chemnitz tanzt zum karibischen Strassenumzug, dem im vergangenen Jahr mehr als 20000 Gäste anlockte. Eine Veranstaltung im Rahmen des Chemnitzer LatinSommers. www.fiesta-latinachemnitz.de

. musik + party 15:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Soul Expression Bereits die 5. Auflage dieser Battle, diesmal erwartet man 30 Breakdance- und HipHop-Gruppen sowie Einzeltänzer aus ganz Deutschland, aus Tschechien, Österreich, Polen und Frankreich. Mit dabei ist eine der weltbesten Gruppe aus Lyon, Frankreich, „Need for speed“. Eintritt 5 Euro. www.soul-expression.de.

19:00 Flowerpower Rock Power

3. Fiesta Latina Siehe 371-Tip

19:30 Fritz Theater Friends 4 Music A-Capella-Show von Swing über Pop bis Samba. Eintritt: 12,50 Euro. www.fritz-theater.de

20:00 AJZ Talschock Hart & Schäbbich Tour 2006 Mit Rawside (Punk/HardcoreGranate aus Coburg), Wilde Zeiten (Ex Untergangskommando), Supernichts (Punkrock aus Köln). www.ajz-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party

mit DJ Dirk. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

Die Generationenparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

19:00 Innenstadt Chemnitz

20:00 Karls Brauhaus

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Amadeus 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump Region 19:30 Stadthalle, Zwickau Der Zigeunerbaron 20:00 Café Courage, Döbeln Zärtlichkeiten mit Freunden Die Riesaer Zuzweitunterhalter sind das Beste, was die sächsische Kabarettszene derzeit zu bieten hat. Sie sind Preisträger des ostdeutschen CabinetKabarettpreises, des Goldenen Tüddelbandes (Hamburg), des Goldenen Eis (Frankfurt/Oder), des Goldenen Kaktus’ (München), des Silbernen Koggenzehers (Rostock) usw. Ganz schön beeindruckend!

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol

33


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 34

16 sa .

The Strawberries

African Party

Wundervolle Beatles-Coverband. Yeah, Yeah, Yeah!

Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

20:00 Kuckucksnest Scrabble Night 20:00 La Salsa Tequila Party Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop.

20:00 Neruda Salsaparty mit DJ Gilberto, ab 20 Uhr Crashkurs Salsawww.neruda-chemnitz

Bomas, Ben Minimal, Big Bang, Frank, Funk, Rene Dee, Chris E, Nils Brosche, Tikai 1, Mr. Burns und Keric. www.100prozenthouse.de

22:00 Club FX Cantina Caotic

21:00 Linde, Leubnitz Rockbar

Tequilaparty mit House und Black von Senhore Hemp und Mister Mg auf dem Mainfloor. Schlager, 80er und Stimmungsmusik auf dem Red Floor. www.clubfx.de

www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Fun Horns Die reine Bläserformation befindet sich auf Tour zum 20. Bandjubiläum. www.malzhaus.de

22:00 Cube Club Region 18:00 Sternquell Brauerei, Plauen Brauereifest

21:00 Bier u. Brausebad

Ganz gemäß der neuen „jungen“ Biere aus dem Hause Sternquell wird an diesem Samstagabend mit Philippe, Die Firma (HipHop aus Köln) und Liquido gerockt und gereimt bei diesem Brauereifest. www.sternquell.de

P30-Party Oldies und Hits aus den Neunzigern mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro, für Frauen kostenlos.

19:00 Halle, Olbernhau 2. Olbernhauer Kneipenfest

21:00 Bunker Randy’s Ripcord

Das Ticket gilt für alle 12 teilnehmenden Kneipen in Olbernhau. In der Halle gibt’s Rock, Pop und Oldies mit Doublepack. Eintritt: 8 Euro.

und Support. Punkrock, welcher gekonnt Energie und Melodie zu verbinden mag. www.bunkerclub.de

21:00 die Arche Daniel Jacobi Singer-/Songwriter. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

19:30 Alter Gasometer, Zwickau Gospel in Aktion

21:00 Esperanto Solche

mit Pit Mumssen und dem CZA Gospelchor. www.altespinnerei.de

20:00 AJZ, Leisnig Hardcore Superbowl

Solche aus Chemnitz sind mit ihrem induktiven Akustikrock intuitiv anders. Solche verknüpfen intelligentes Songwriting und livetaugliche Rockmusik zu einem Cocktail, der brennt, aber nicht geworfen werden muss. www.esperanto-network.de

21:00 Kapital Spoonboys Hinter diesem Quartett aus Polen stecken Hau (Laptop, Melodica), Luke M (DJ), GB (Gitarre) und Milosz (Bass). Unterstützt werden sie von VJ Uncooltom, anschließend bittet DJ Cupca zur After Show. www.kapital-chemnitz.de

21:00 Sax Clubzone

Zwei Tage lang Hardcore, heute mit: Teamkiller, Superior (Niederlande), So Far Away, Empty Vision, XThe TruthX. www.ajz-leisnig.org

Celebr8ies Spezial Die Woodpeckers from Space feiern ihren zweiten Geburtstag mit der gewohnt wahnwitzigen Mixtur aus 80ies-Hits, 90ies-Schinken und zeitlosen Clubklassikern. Eintritt: 4 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Starlight Forum Meets Starlight Die Forum-Revival-Party mit Disco to House mit DJ Kiss, Funk, Soul & HipHop mit DJ Maxxx, im Retro Pop Club sorgt DJ Skayline für Stimmung. www.starlight-chemnitz.de

22:00 Werk 4 21. Trinity

Black Sax Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: BlackMusic-Oldies. Sax Partyclub: Electro, House, Dancefloor. Black Club: HipHop ud R’n’B. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 VDM

34

HipHop: Hanshu (Liquid Finguz, Nürnberg) und Shusta, hosted by Der schöne Ralf. Dancehall und Reggae: Hertical Sound (Detmold) und Junior K. Drum & Bass: Soulslide (Cuba Crew, Leipzig) und P.O.S. (DNA Crew, Frankenberg).

23:00 Südbahnhof New Noise Party Rockfloor: Release-Party zum neuen Rise-Against-Album mit DJ Marge. Rock’n’Roll-Floor: FalkoRock. Special Floor: Ron Scott. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20:00 Olbernhau 2 Olbernhauer Kneipenfest Bunte Party u.a. mit Fairydust, The Glimmer Kings, Take Two, The Wilbury Clan, 8 Goin’ South und Gero Schröder. Die teilnehmenden Kneipen sind auf der Homepage gekennzeichnet. www.kneipenfest.com

20:30 Tivoli, Freiberg Ü-30 Party mit DJ Mystique

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Reggae-Party

21:00 Strasse E, Dresden Industriegelände Festival Techno: The Modernist (Kmpakt, Köln), Alex Carbo & Max Riot (Chrono Tracks), Storch. DiscoHouse: Disco Five, Major, Topper. 70er und 80er: Jan de Luxe, Gentle M. Black Music: Snare One, Duo Arabica DJ-Team. Drum & Bass: Dan M, Ether, Black Head. Eintritt bis 23.30 Uhr 5, danach 8 Euro. www.dresdenin.de

21:00 Turnhalle Pappendorf Carpe Noctem meets Coyote Ugly Party auf 2 Floors mit Coyote Ugly Entertainment an den Bars, Feuershow, Cocktails und viel Action mehr. Eintritt 3 Euro

21:00 Werk II, Leipzig Macht Musik Festtage für politische Musikkultur. live: Fehlfarben. Eintritt: 17/14 Euro. www.werk-2.de

21:00 Zur Linde, Affalter Voodoo Lounge Rolling-Stones-Coverband. www.zurlinde.de.vu

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Die Filmmusiknacht Musik aus Film, Serie und Werbung. Mit den DJ’s Damion Treasure und Endwise. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Liebesperlen - Die Flirtshow Flirtshow mit Loveboard, Kuschelrunde und Special „Liebes Drink“. Musik: 60s, 70s, Rock’n’Roll, Partykracher und Schlager mit Lars von Nrj und La Forge vs. Ben Yard. bpm-club.de

mit dem Frankfurter ReggaeSextett Cashma Hoody und einer Vorband. Eintritt: VVK 7, AK 9 Euro. www.altebrauereiannaberg.de.

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Estrella Negra Vorband: Pestpocken. Punkrock. www.az-dorftrottel.de

21:00 Klostergelände, Grünhain Plattenabkühlung Jukebox, Fightclub und Gaswerk präsentieren eine Open-Air-Party mit drei regenfesten Zelten. Für House, Minimal und HipHop sorgen Markus Welby, Patrick Deluxe, Jörg Key, Martin Düwall, Le Petit,

22:00 High Life, LimbachOberfrohna Wiedereröffnungsparty im Chixx Club mit DJ Black Scorp. Im High Life legt für euch DJ Martin auf.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Big Party Zone

Die Basic Club Party auf 3 Floors.


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 35


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

16 sa

17 so

.

House und Electro mit M.E.B. im BigOne, Blackparty mit DJ Ede im 2small und im Studio eine Quentin Tarantino Tribute Party mit dem Explicit DJ Team. Eintritt: Bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Neue Mensa, Freiberg Fever 96 House-Party mit Stachy (ExFischmob, Moonboutique, Hamburg), Lars Lieborius und Helly Larson. www.fever96.de

22:00 Nightlife, Zwickau Studio 54 Party Kulthits aus der glitzernden Discowelt mit DJ Dirk Duske. www.nightlife-zwickau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Depeche Mode Party

.

Das kleinere Übel 20:15 Arthur Das politisch korrekte Schneewittchen 20:30 Kabarett-Kiste Kopf hoch - Brust raus Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Bernarda Albas Haus 20:00 Gewandhaus, Zwickau Licht-Tanz-Technik Bühnencollage zur Zwickauer Modenacht.

www.dance-4-fun.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Vinylbox mit Gunjah (1st Decade Records), Neolectrics und Monotype. www.straffundlocker.com

. wort + werk 14:00 Klapperbrunnen, Ecke Georgstr./Str. der Nationen Das Leben geht weiter Stadtrundgang zu den aktuellen Projekten und Wiederbelebungsmaßnahmen auf dem Brühl. Dauer ca. 2 h, Gebühr: 5,- Euro

15:30 Brühl Kunst trifft Literatur Weil es zu den Begehungen am voran gegangenen Wochenende so schön war, werden heute Lesungen von Ronny Weber, Elfie Kuhlig, Martin Zerenner, Jürg Kilchherr, Jana Heidler, Claudia Feger, Michael Sonntag und Jens Ossada nachgeschoben. Als Höhepunkt geben sich ab 20.30 Uhr Eske Bockelmann und Burkhard Müller mit Ausschnitten aus Homers „Elias“ die Ehre.

20:00 Jakobikirche Konzert Konzert für Viola da Gamba und Orgel mit Werken u.a. von G. Muffat und D. Buxtehude.

Region 12:00 Sternwarte Drebach 20 Jahre Planetarium Drebach Astronomietag, Jubiläumsfeier bis Mitternacht.sternwarte-drebach.de

. theater + kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Kabarettkeller

36

Seite 36

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar Weightless O.m.d.U. 19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tarnation O.m.d.U. 20:15 Metropol Mission: Impossible 3 21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Filmn8 22:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 23:00 Metropol Omen 666 Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Freizeichen, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Der lustige Nihilist

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) BMW Oktoberfest Neue BMW’s ankucken und dann bayrisch feiern. Mit offiziellem Bieranstich, Armbrust-Schießen, Bühnenprogramm, OldtimerAusstellung und vielem mehr. www.messe-chemnitz.com

10:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Herbstbörse für Mineralien, Fossilien und Edelsteine. Eintritt frei.

. musik + party 14:00 Innenstadt Chemnitz 3. Fiesta Latina Gestern durften die Großen feiern, heute sind die Kleinen zur KinderFiesta an der Reihe. www.fiestalatina-chemnitz.de

18:00 Fata Morgana Vagabundierende Lieder Quijote lädt ein: den Liedermacher Frank Viehweg und den Peruanisch-Chemnitzer Liedersänger Pedro Montero. Eintritt: 7/12 Euro.

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-Out mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpowerchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

21:00 Subway to Peter The Die Is Cast Power Gitarren-Pop-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

23:30 Kapital Der elektronische Sonntag Indietronics zum Wochenausklang mit Billy Brown. www.kapitalchemnitz.de

Region 10:00 Sternquell Brauerei, Plauen Brauereifest Für die ganze Familie mit Kinderaction, Böttcher & Fischer, Bungee-Trampolin, und vielem mehr. Zum Abend Konzert mit OstKultband City. www.sternquell.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent www.linde-club.de

. wort + werk 16:00 Fritz Theater Musik verbindet Ein deutsch-polnisches Chorkonzert mit dem FritzHeckert-Ensemble Chemnitz e.V. Eintritt: 8 Euro. www.fritz-theater.de

17:00 St. Johanniskirche, Lößnitz Konzert J. Haydn: „Die Schöpfung“.

19:30 St. Andreaskirche Konzert Mit Werken von J. S. Bach, W. A. Mozart und F. Mendelssohn Bartholdy.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen www.sternwarte-drebach.de

17:00 Schloss Waldenburg Tauben vergiften Ein Georg Kreisler Programm mit Tom Quaas, Gesang/ Interpretation, und Anna Böhm, Klavier. Eintritt 12/8 Euro, www.mozart-sachsen.de

19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Mozart-Gala mit den Westsächsischen Kammersolisten. Eintritt zw. 8 u. 15 Euro. www.kultour-z.de

. theater + kabarett 15:00 Opernhaus Ariadne auf Naxos 15:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Frau Holle 17:00 Fresstheater Aphrodite kocht 17:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump Region 11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Theaterfloh lädt ein 15:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz 15:00 Stadthalle, Zwickau Der Zigeunerbaron

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar People say I’m crazy O.m.d.U.

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Allein 20:15 Metropol Mission: Impossible 3 21:00 Kapital Lemming 22:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00/20:00 Kinopolis, FG Das Parfüm

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Radio Spezial, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Rückfall

. und so 13:00 Westkampfbahn Harthweg, C-Altendorf Club-Fussballturnier Wieder kämpfen die Clubs & Kneipen der Stadt um den schönsten Pokal überhaupt.


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 37

18 mo

19 di

. tagestipp

. tagestipp

.

.

20:00 Bunker Peter Pan Speedrock Support: The Accidents. Wie der Name schon sagt - feinster Punkrock: gekonnt und äußerst gut auf den Punkt gebracht. Als Support gibt es schwergewichtigen Punk aus dem Hause Burning Heart. www.bunker-club.de

21:00 Subway to Peter Bad Machine

. musik + party

Diese Finnen erinnern stark an Zeke oder auch Motörhead. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Sebastian. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

18:00 difranco deluxe Music and Grill 20:15 Metropol Mission: Impossible 3 21:00 Kapital Lemming 21:15 Clubkino Siegmar Dead Man

September-Bar-Sounds, bei schönem Wetter wird gegrillt. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Studententag mit DJ Falko-Rock. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Bunker Peter Pan Speedrock Siehe 371-Tip

20:00 difranco Difranco-Kneipen-Kino

20:00 Don - Music Lounge

Die Chemnitzer Filmwerkstatt wird 15 und zeigt eine Auswahl seiner Kurzfilme. Heute: Lebensbilder und Tonstreifen, acht Kurzfilme in der Regie von Beate Kunath. Eintritt frei.

Mit feinsten Sounds von DJ Miguel in die neue Woche. Eintritt frei.

21:00 Subway to Peter Bad Machine

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er

20:00 Esperanto Cocktail Lounge mit Latinosounds. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Siehe 371-Tip

. wort + werk 18:00 Rothaus Zuwanderung und Bleiberecht im Fokus der europäischen Integration. Betroffene und Politiker im Zwiegespräch.

18:30 Klinikum, Cafeteria Frauenklinik Modenschau für werdende Muttis ab 19 Uhr Informationsabend für werdende Eltern

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen Region 15:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Jour Fixe

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Allein

mit Peter, Jim Beam-Cola 99 Cent

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 17:00 Kinopolis, Freiberg Klimt 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Alle Kinder dieser Welt 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Kinopolis, Freiberg She’s the Man Preview

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Picked, 19:00 Soundsplash, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T historisch 1995, 23:00 John Peel

. fun + sport Region 17:00 Stadthalle, Zwickau Handball-Champions-Cup Es spielen mit: SC Gladiators Magdeburg, HCM Constanta (Rumänien), IFK Skövde und Banik Karvina (Tschechien). Eintritt: 12/9 Euro. www.kultour-z.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Anmeldung unter 0371/4059033.

. wort + werk 19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilm diesmal steht der Dadaist Kurt Schwitters im Mittelpunkt. Eintritt 2 Euro

. theater + kabarett 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer

21:00 Kapital Lemming 21:15 Clubkino Siegmar Dead Man Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Clubkino Glauchau Fear and Loathing in Las Vegas 20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Uptown Top Ranking

. fun + sport 19:00 Bier u. Brausebad Spieleabend mit dem Club Freizeit-Reise-Treff Chemnitz.

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Handball-Champions-Cup Es spielen mit: SC Gladiators Magdeburg, HCM Constanta (Rumänien), IFK Skövde und Banik Karvina (Tschechien). Eintritt zw. 12 u. 16 Euro. www.kultour-z.de

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

. kino 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Allein 20:15 Metropol Mission: Impossible 3

37


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 38

20 mi

21 do

.

.

Region 20:00 Taschenbuchladen Freiberg Pop essen Mauer auf

. tagestipp 20:00 Taschenbuchladen Freiberg Pop essen Mauer auf

Siehe 371-Tip

Wie der Kommunismus den Pop erfand und sich damit selbst abschaffte. Schräg-satirisches aus der Hartholz-Akte mit Stefan Maelck. (im PI-Haus) www.taschenbuchladen.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party

. kino

mit DJ Frank. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Esperanto Audiomorph Night Die DJ’s Carsten Siegel und Aurum unterhalten mit groovigen DeepHouse Beats. Eintritt frei.

20:00 Kuckucksnest 50-Cent-Party bis 22.30 Uhr

21:00 Kapital Tango Bar Der Tangoabend zum zuschauen, zuhören und tanzen mit Tangomarx. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde für Interessierte. kapital-chemnitz.de

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

21:00 Subway to Peter Evil Beaver Support: Members Of The Press. Girrrl Power Punkrock aus L.A. und Stoner-Indie aus Omaha. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Dirk Duske. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Black und Alternative mit den DJ’s Maxxx und Kiri. www.clubfx.de

21:00 Sax Clubzone 49 Cent Party Havanna Club: Oldies und Discofox. Sax Partyclub: Electro, House und Dancefloor. Black Club: Black Music. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 Shakers Black & House Music www.shakers-chemnitz.de

38

Schalger und Discofox für alle ab 29. www.braugut.de

. wort + werk 18:00 Quer Beet Vortrag Massenbewegung in Polen im Herbst ‘56; Konterrevolution oder Erneuerung des Sozialismus? Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Karl-Heinz Gräfe

20:00 Das Tietz, Café Kulinarisch-Literarischer Salon Heute: Erntedank. Tischreservierung unter Tel.: 4884388. www.dastietz.de

Musik vom Brauhaus-Klavier

19:00 Flowerpower Back To The Roots mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpowerchemnitz.de

20:00 Esperanto Barfly Rock, Blues und Flower Power Musik mit DJ Grischan. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Frauenverwöhnparty mit DJ Balu

09:30 Rothaus Meister Dachs und seine Freunde 14:00 Rothaus Mein Freund Joe 15:30 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:00 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 19:00 Clubkino Siegmar Emmas Glück 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Allein 20:15 Metropol Mission: Impossible 3

20:00 La Salsa Salsa

21:15 Clubkino Siegmar Dead Man

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Ingo Appelt

Region 15:00 Kinopolis, Freiberg Oh, wie schön ist Panama Preview zum Weltkindertag

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

. musik + party 18:00 Brauclub Biere und Klaviere

16:00 Kinopolis, Freiberg Bambi 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 17:30 Kinopolis, Freiberg Oh, wie schön ist Panama Preview zum Weltkindertag

20:00 Kinopolis, Freiberg Das Parfüm 20:00 Kinopolis, Freiberg Klimt 20:00 Kinopolis, Freiberg Ich, du und der andere Ladykino

Party mit Tanzkurs, Happy Hour und freiem Eintritt.

20:00 Neruda Livemusik Smooth jazziges mit Passage. www.neruda-chemnitz

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover-Floor mit DJ Dark Nightlife. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region

Komiker mit Penetranzstatus. Eintritt: 27,60 Euro. www.alterschlachthof.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Kuschelrock und Standardtänze für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Linde, Leubnitz 80er Jahre Party Musik der 70er bis 90er, Cocktails für 3 Euro, bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Der Fun-tastische Donnerstag All you can dance mit DJ Rico D. und House-Club-Lounge mit DJ Double D. Eintritt: 3 Euro und mit Studentenausweis für lau. www.disco-nachtwerk.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Sakartvelo, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Dubwise, 23:00 Strasse der Nationen

17:00 Rothaus Offenes Antifaplenum 18:30 Rothaus Hat Chemnitz ein Drogenproblem? Diskussionsveranstaltung zur Situation der Suchtkrankenhilfe.


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 39

22 fr .

Freya-Maria Klinger (Linke.PDS) im Gespräch mit Vertretern aus Drogenhilfe und Politik.

20:00 Clubkino Siegmar Hose runter Der Keimzeit-Sänger Norbert Leisegang liest aus seinem neuen Hörbuch. Der Trompeter Frank Braun begleitet ihn dabei. Eintritt: 10/8 Euro.

20:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Quo vadis? Religionen in der Postmoderne. Zur Situation der Muslime in Deutschland im Jahr 2006. Referentin: Hamideh Mohagheghi, Islamische Theologin, Referentin für interreligiösen Dialog, Hannover. www.dastietz.de

20:15 Thalia Buchhandlung Boris Reitschuster liest aus seinem Buch „Putins Demokratur“. Eintritt: 4/2 Euro. www.thalia.de

Region 20:00 Westsächsische Hochschule Zwickau Multivisionsschau und Buchlesung Christoph Rohleder berichtet über seine atemberaubende Radtour von Alaska nach Feuerland. www.fernlust.de

. wort + werk 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ 20:00 Stadthalle, gr. Saal Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker und befindet sich in seiner Paraderolle auf „Wiederspruch“-Tour 2006. Eintritt: 30,30/28,10 Euro.

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Die Prinzessin auf der Erbse 19:00 Braugut, Hartmannsdorf Neid-Schoh 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Das Herz eines Boxers

. kino 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:30 Metropol Dance! 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Love is the devil 21:00 Kapital Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela 23:00 Metropol

. tagestipp 22:00 Cube Club Atomino Ballroom Live: The Figurines. DJs: Don Brummer, Sir Henry. Die Eröffnung des neuen Atominos verschiebt sich in den Oktober, der geplante Höhepunkt der großen OpeningParty wird aber trotzdem nach Chemnitz eingeladen. The Figurines aus Dänemark gehören zu den wohl schönsten Bands der Stunde, um Emo- und Indieherzen höher schlagen zu lassen. www.cubeclub-chemnitz.de

Omen 666 Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 14:00 Wartburgstr. 27b NINERS Autogrammstunde Zur CAWG-Sonderschau in der Musterwohnung Wartburgstr. 27 b, EG (bis 18 Uhr), www.cawg.de

19:00 Cube Club Aufschlag Chinesisch Tischtennis für alle. Eintritt frei und Spaß dabei. Sport frei. Parallel dazu Footbag- und DJ-Workshop. www.cubeclubchemnitz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock it mit DJ Erik. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit DJ Woodpeckers from Space. Bis 22 Uhr Warm Up mit Lutz Escher (Radio Chemnitz). Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty Für alle ab 25: ein Abend mit tanzbarer Musik von Oldies bis zu neuen Hits. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Fata Morgana Joe Sachse und Freunde Ernst Bier und Joe Sachse mit „Helter Skelter - Beatles forever“. Eintritt: 9/14 Euro.

20:00 Kuckucksnest Oldie Night und Hartz-5-Party: Bis 22 Uhr alle offenen Getränke für fünf Geldstücke

20:00 La Salsa Latin Pop und Reggaeton 21-23 Uhr Doppeldecker

39


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 40

22 fr .

20:15 Arthur Tout Douce

21:00 Bunker Mikrowelle

Musik, die durch den Magen geht. Bei Martin Lembcke und†HansUlrich Häntzschel geht auch die musikalische Liebe eindeutig durch den Magen. Neben AkustikGitarrenmusik verschiedener Stielrichtungen wird nach Herzenlust über die leckersten Rezepturen für allerlei exotische Gaumenfreuden geplaudert. Eintritt: 6/8 Euro. www.arthur.inchemnitz.de

Support: The Sonic Boom Foundation. Alle freuen sich auf ein Surf und Rock’n’Roll Fest im Bunker. Bei beiden Bands spielen Leute von Think About Mutation. www.bunker-club.de

Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX Friday Girl Fire Freier Eintritt für alle Frauen. Alternative auf dem Mainfloor mit DJ Apsys und Black auf dem Red Floor mit Shusta von Phlatline. www.clubfx.de

22:00 Cube Club Atomino Ballroom Siehe 371-Tip

22:00 Supreme Supreme Hustle

21:00 Kapital Pacorig-Vanzan-Duo

Kapuze auf: DJ Jaleel und DJ Fade fräsen sich mit vereinten Kräften durch HipHop, R’n’B und Reggae. Eintritt: 3 Euro. www.supremeclub.net

Ska, Rocksteady und Northern Soul mit dem Rudeboy Soundsystem. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 AJZ, St. Etienne Psychnoise Support: Rybicky 48 und Wir Zwee. Punkrock aus Gera, Pop-Punk a la Blink 182, Good Charlotte oder AntiFlag und Schrammel-Pop aus Chemnitz. www.ajz-chemnitz.de

21:00 Bier u. Brausebad Shooter-Party Partymusik mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro, Shooter für 1 Euro.

Musik und bewegte Bilder der englischen Kultband mit DJ C.Z. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Nightlife, Zwickau Real Black Music

23:00 Distillery, Leipzig Palm Breaks

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik

oben: Alley Cat (Reinforced, UK), Booga & J.N, Shape, MC Phowa. unten: Dub Club L.E. feat. Mr. Bigosh, Krome D und Highpriest. www.distillery.de

genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

23:00 Velvet, Leipzig Hoerfunk

21:00 Rio Salsateca Salsaparty mit Lorenzo 21:00 Sax Clubzone Ladies Night Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: SalsaNight. Sax Partyclub: 80er und 90er. Eintritt: 4 Euro, Frauen zahlen nichts und bekommen ein Freigetränk. www.discosax.de

mit Kathy Deluxe und Markus Welby. www.clubvelvet.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Metalnacht mit der Band In-Age und dem DJ-Team Iowa Tribe. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Starlight Full House

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Musikwerkstatt live

Nicht nur Dirk Duske legt hier auf, auch nicht nur Herr Leu und Mr. Kenny D. sondern auch noch die Jungs von Disco Dice. Ja hola, bei diesem Blatt dürfte ein volles Haus garantiert sein. www.starlight-chemnitz.de

Es rockt kräftig mit The Fresh & Funky Backdoor Burners, Jig Stream, Tintinnabulation und Unsterblich. www.altespinnerei.de

21:00 Subway to Peter Wahre Helden

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-O. New Andy Der Neue Andy covert u.a. Dire Straits und REM.

Punkrock aus Schweden. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 VDM African Party

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

. wort + werk 14:00 Hospiz Chemnitz Sprechstunde des Präsidenten des Landgerichtes Chemnitz, Herrn Igneé, zu Fragen der Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Region 19:30 Daetz-Centrum Lichtenstein Orgelkonzert mit der Jazzorganistin Barbara Dennerlein. Eintritt: 25 Euro.

. theater + kabarett

für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Halle, Olbernhau Party Party auf 2 Floors. Mainfloor mit DJ Thomas Deluxe und Blackfloor mit Local DJ. Eintritt: 3,50 Euro.

21:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Ü 30 Party für Junggebliebene mit Musik der 80er. Eintritt: 10/9 Euro. www.kultour-z.de

21:00 Linde, Leubnitz Energy Fat Friday Black Music mit DJ Benz 82, House mit DJ Sniper, 1.50-EuroTag, bis 23.15 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen It’s Raggae Time Dancehall, Reggae, Ska, Calypso

40

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Depeche Mode Party

R&B und HipHop mit DJ Maxx hosted by Der Schöne Ralf. www.nightlife-zwickau.de

Seit einem Jahr spielen Giorgio Pacorig (Piano, Fender Rhodes) und David Vanzan (Drums, Percussion) als Duo organische Jazz-Improvisationen zwischen Minimalismus und breiten Klangbildern. www.kapital-chemnitz.de

20:15 Esperanto Train To Skaville

und Ragga mit den DJ’s Firesound International und Peanut Duck. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung 20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie 20:00 Opernhaus Große Ballett-Gala Das neue Ballett der Theater Chemnitz unter Leitung von Ballettdirektor Lode Devos wird sich am 22.09.2006 das erste Mal dem Publikum präsentieren. Zugunsten der Chemnitzer Tafel gibt es eine große Ballett-Gala im Chemnitzer Opernhaus. Moderiert wird die Gala von Alfred Biolek. www.theater-chemnitz.de

20:00 Stadthalle, kl. Saal Ja was denn no? fragt sich das aktuelle Kabarett-


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 41

23 sa .

Programm von Schlenger & Meilhamer alias Herbert und Schnipsi. Eintritt: 22 Euro.

. tagestipp

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ach, darf ich Dich ein wenig küssen? Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Das Herz eines Boxers 19:30 Gewandhaus, Zwickau Schumannsís Art Uraufführung

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Vogelhändler

. kino 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte 17:30 Metropol Dance! 19:30 Clubkino Siegmar Schlafes Bruder 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hwal - Der Bogen 22:00 Clubkino Siegmar Battle in Heaven 23:00 Metropol Omen 666 Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Clubkino Glauchau Sleepers 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 140, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Wander, Angeln, Natur Große Freizeitmesse. www.messechemnitz.com

19:00 Das Tietz, Café Sprachencafé Drei Sprachen - Englisch, Italienisch und Spanisch - kostenlos und in entspannter Atmosphäre mit Muttersprachlern sprechen und dabei landestypische Spezialitäten probieren. Eintritt frei. www.dastietz.de

20:00 arena.club, Messe Chemnitz Jürgen Kerth & Monokel Zur Eröffnung der neuen Konzerthalle kommt mit Jürgen Kerth einer der besten europäischen Bluesgitarristen überhaupt. Doch eine Legende reicht nicht: Außerdem noch Kraftblues mit Monokel und Big Joe Stolle. Ziemlich Kult!

. musik + party 16:00 Fritz Theater Stefanie Simon Die Berliner Entertainerin singt Musical-Melodien, sowie ihre Hitparaden-Schlagererfolge. Eintritt: 14,50 Euro. www.fritztheater.de

20:00 Kuckucksnest Geburtstagsparty für alle September- und OktoberGeburtstagskinder mit DJ Balu

20:00 La Salsa Lady’s Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop.

16:00 OT Ebersdorf, Chemnitz 3. Ebersdorf Open Air

Punk, Soul, Ska und Garargenhymnen. Als Support gibt es Rock’n’Roll. www.bunkerclub.de

21:00 die Arche Alpha Party Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

21:00 Rio Salsateca Havana Lounge Party mit Lorenzo

Große Party Nähe Otto-Planer-Str u.a. mit Die Arbeitslosen Bauarbeiter (Fun-Punk aus Chemnitz), Whipping Mind, Beautiful Friday (Melodic Rock) und Felsenreich. Ausserdem noch verschiedenste Workshops, Breakdancer und Jamsessions. Eintritt: 2/3 Euro.

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Erik. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

19:00 Friedrichs Brauhaus Skiopening Party Party mit DJ, Wintersportvideos, 1 Begrüßungsgetränk, Verlosungen und Vorstellung neuer Modelle. Eintritt frei.

20:00 arena.club, Messe Chemnitz Jürgen Kerth & Monokel

21:00 Sax Clubzone Black Sax 20:15 Esperanto Crush’n’Roll Surf Rock, Rockabilly, Rock’n’Roll und Soul mit Dr. Rude. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Siehe 371-Tip

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Die Generationenparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Friedrichs Brauhaus Mason Rock, Pop und Oldies. www.friedrichs-brauhaus.de

20:00 Karls Brauhaus The Big Schwoof Schwungvoller Tanzabend.

21:00 Bier u. Brausebad Apres-Ski-Party Party mit einem DJ Ötzi-Double. Eintritt: 3 Euro

21:00 Bunker Schwarz Auf Weiss Support: Simon Chainsaw And The Hippykillers. Die Abschiedstour von Schwarz auf Weis. Es wird angestimmt zu einer Menge an

Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: BlackMusic-Oldies. Sax Partyclub: Electro, House, Dancefloor. Black Club: HipHop ud R’n’B. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 Starlight Disco Party Black-House-80er mit DJ Andy La Toggo, Modern und Party Floor mit DJ Ric, außerdem Bossa Cocktaillounge. www.starlightchemnitz.de

21:00 Subway to Peter Die Kreutzung Deutschpunk. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Cube Club

41


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 42

23 sa .

3 Jahre Sensi Movement Regae und Dancehall: City Lock (Berlin), Fire Sound, Sensi Movement, Ras Dominguez Sunomonto Crew) und Mystic Dan. Drum & Bass, Jungle und Dubstep: D.I.S., P.O.S. und Geroyche. www.cubeclub-chemnitz.de

Sonnenstudios

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Red Lounge: Double Vision. Black Box: Eric Sator sowie Eternal Nightmare live. Dark Pub: Lesung. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Stadthalle Die Nachtfieber-Crew meldet sich aus der Sommerpause zurück und präsentiert mit DJ Kenny D, dem Explicit DJ Team und DJ Leu ein bewährt starkes Partypaket.

Region 19:00 Alte Spinnerei, Glauchau Konzertabend live: Fahnenflucht (Punkrock), Polytrauma (Ska), Was ze essen (Powerpop), Sunfitz (Ska). www.altespinnerei.de

23:00 Schauspielhaus, Foyer Party zum Beginn der neuen Spielzeit mit Jiri Plavka an der Musikkonsole.

22:00 Stadthalle

19:00 Burg Schönfels Burgrock Open-Air mit Calcar Irae (Ex-Fraktur), Kashee Opeiah (ExSlidepulsdown), Descent to Rise, Today Forever, Eintritt: 3 Euro, www.burgrock-openair.de

19:45 Malzhaus, Plauen

15. Folkherbst Eröffnungsveranstaltung. www.malzhaus.de

20:00 Annaberg-Buchholz 7. Annaberg-Buchholzer Kneipenfest Bunte Party u.a. mit Smith & Jones, Blues Kick, The Crash Cats, Mario Thiel und Stefan Johansson. Die teilnehmenden Kneipen sind über die Homepage zu beziehen. www.kneipenfest.com

20:00 Club B95, Hartmannsdorf Girls-Only Party Mit Men-Strip, einer versteigerung von Männer und allerlei anderen Dingen, die Frauen so zu sagen. Eintritt 3 Euro und das nur für Mädels.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 72. Oldie-Night live: The Rubettes. Eintritt: 18,50 Euro. www.kultour-z.de

21:00 AJZ, Leisnig 6 Jahre AJZ Leisnig Beachparty zum Jubiläum. www.ajz-leisnig.org

21:00 Alte Sortieranlage, Tautenhain Photosyntheze Festival 2006 Großrave auf drei Tanzflächen. Minimal: Rob Acid live, Lee van Dowski, Daniel Stefanik, Stalker, Leonid u.a. House: Malente, Breakfastclub u.a. Techno: Brixton

42

live, Recall8 & Carsten Rechenberger, Kratzer u.a. Eintritt: 12/9 Euro. www.photosyntheze.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg The last Supper DJ Sombre feiert seinen Abschied mit dunkler Musik, dunklen Muffins und farbigen Gummibärchen. Wohl bekomm’s.

21:00 Linde, Leubnitz Clubnight www.linde-club.de

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn De Ruths Vorband: Colour Haze. www.ebersbrunnerloewen.de

21:00 Zur Linde, Affalter Spejbls Helprs AC/DC-Coverband. www.zurlinde.de.vu

21:30 Tivoli, Freiberg Tex Mex Die Tequila Nacht

22:00 BPM-Club, Zwickau Deutsch Rocken Deluxe Deutschrockparty mit Musik aus den letzten 20 Jahren des


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 43


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 44

23 sa .

Deutschrocks. www.bpm-club.de

22:00 High Life, LimbachOberfrohna Club - Party High Life mit DJ Holler

22:00 Nachtwerk, Zwickau Club Orange - Fresh & Fruity The Turntablerockers are DJ P.I.P. and DJ SicStyle. Live-Vocals by Sina. Ausserdem DJ The Sniper im BigOne, Black, Charts und Classics mit DJ Rico D im 2small und NrjOn-Air mit DJ T. Eintritt: Bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Party, www.dance-4-fun.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Vinylbox mit Juliet Sikora, Marco Daily und Karutze. www.straffundlocker.com

23:00 Distillery, Leipzig Finest Selection oben: Guido Schneider live (Pokerflat), Andreas Eckhardt, Lars-Christian Müller. unten: DMX Krew live, The Dexorcist (beide Breakin’, London), Magnetic. www.distillery.de

23:00 Velvet, Leipzig DJ Milk’s B-Day mit Milk und seinen DJGratulanten Pleasure, Live Music Circus, Innocent Lovers, Dancing

Outlawz, Painkiller, Thomas Neumann u.a. www.clubvelvet.de

. wort + werk Region 19:30 Dom St. Marien, Zwickau Domkonzert 40 Jahre Orgelweihe.

19:30 Nikolaikirche, Aue 1. Sinfoniekonzert mit Werken von Germiniani, Bach, Händel und Haydn.

. theater + kabarett 10:30 Wasserschloß, Klaffenbach Puppenspielfest Bis 17 Uhr werden im Hof und in allen Räumen Puppenspielklassiker wie „Der gestiefelte Kater“, „Rumpelstilzchen“ und „Der Froschkönig“ aufgeführt. Ein Familienspaß für kleine und ausgewachsene Märchenfreunde. Eintritt: 8/4,50 Euro

15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ach, darf ich Dich ein wenig küssen?

19:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Kuchnblech 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Ariadne auf Naxos 19:30 Schauspielhaus The Lonely Hartz Club 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Andorra 20:15 Arthur Der Telök

Theater (BiB), Freiberg Pinocchio 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer 20:30 Lokschuppen, Schwarzenberg Mord im Orientexpress

Anstatt etwas Anständiges zu lernen, gründeten Martin Fromme und Dirk Sollonsch 1986 die Comedy-Show DER Telök und tosen seitdem über Deutschlands Bühnen. Dabei schwelgen sie vergnügt in üppigen Verkleidungen und veranstalten wahre Requisitenschlachten. Eintritt: 6/8 Euro. www.arthur.inchemnitz.de

Die 6. Irmtraud Morgner Tafelrunde, veranstaltet von der Lila Villa, stellt die Regisseurin Gabriele Schärer vor, die eine Kennerin der Chemnitzer Schriftstellerin Irmtraud Morgner ist.

20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Region 18:00 Mittelsächsisches

Die berühmte Kriminalgeschichte mit Inszenierung und Musik von den 17 Hippies (Berlin) und Kick Drum Challenge (Schwarzenberg). Eintritt: 18/13 Euro. www.artmontan.de

. kino 10:00 Clubkino Siegmar Sottosopran

16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte 16:30 Clubkino Siegmar Tag der offenen Tür Vor genau zehn Jahren übernahm die Chemnitzer Filmwerkstatt das Clubkino. Zum Jubiläum gibt’s heute freien Eintritt auf alle Filme. 16.30 Uhr Kinderfilm, 18.30


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 45

24 so .

Uhr offener Filmabend, 20 Uhr Auktion von Filmplakaten und Kino-Utensilien.

17:30 Metropol Dance! 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 21:00 Kapital Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela 22:00 Clubkino Siegmar Nacht der Premieren Die Chemnitzer Filmwerkstatt zeigt ihre neuesten Kurzfilme. Die Filmemacher Olaf Held, Beate Kunath, Erik Wiesbaum, Nadine Kreißig, Ralf Heinke und Studenten der Hochschule für Kunst und Design Halle präsentieren ihre aktuellen Arbeiten.

23:00 Metropol Omen 666

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Nightfly, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Coloradio im Exil, 21:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 10:00 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Herbstfest Clownerie, Zauberei, Spiele, Malen und Schmink- und Bastelaktionen mit dem Kinderanimationsteam Kunterbunt. www.dastietz.de

. tagestipp 21:00 Kapital Sometree und Support. Das aktuelle Album von Sometree wurde von Tobias Levin (Tocotronic) produziert und von Gordon Raphael (The Strokes) abgemischt. Nach der Veröffentlichung von „Bending the willow“ überschlug sich die Fachpresse vor lauter Lob. So titelte z.B. die Visions: „Willkommen in der Postrock Oberklasse“. Da Chemnitz das Abschlusskonzert der Tour sein wird, werden Sometree ein paar Überraschungsgäste mitbringen. Danach Tanz mit dem Driftwood DJ-Team. www.kapital-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-Out mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpowerchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu, jede Jim Beam-Cola 99 Cent

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Wander, Angeln, Natur

Francis Poulenc, Brahms, Jan Ladislav Dussek und Richard Röbel. www.mozart-sachsen.de

Region 17:00 Konzert- und Ballhaus Tivoli, Olbernhau Sinfoniekonzert mit Werken von Germiniani, Bach, Händel und Haydn.

18:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 3. Taschenlampenkonzert Eintritt: 6/5 Euro. www.kultour-z.de

Große Freizeitmesse. www.messechemnitz.com

. theater + kabarett

30. September b 21 Uhr Cube Clu 21:00 Kapital Sometree Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Cherry Overdrive Support: La Ira De Dios. Die 4 Frauen aus Kopenhagen machen treibenden Rock’n’Roll und La Ira De Dios aus Peru machen stark 60er und 70er beeinflussten Rock. Eintritt frei.

Region 21:00 Café Courage, Döbeln Zookeeper Der ehemalige Frontmann der Emoband Mineral ist solo als Singer/Songwriter unterwegs. www.treibhaus-doebeln.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent www.linde-club.de

15:00 Opernhaus Der kleine Horrorladen 17:00 Fresstheater Kurschatten 19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders 20:00 Kabarettkeller Die Erbarmungslosen 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Leben bis Männer Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Nachtasyl Vor der Premiere. Eintritt frei.

15:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pinocchio 15:00 Puppentheater, Zwickau Kasper, Teufel, Pfannekuchen 15:00 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Bernarda Albas Haus 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Schluck und Jau

. wort + werk 20:00 Schloßbergmuseum Melancholie und Aufbruch Spependiatenkonzert mit Kompositionen von Mozart,

. kino 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte

45


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

24 so .

17:30 Metropol Dance! 19:30 Clubkino Siegmar Schlafes Bruder 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hwal - Der Bogen 22:00 Clubkino Siegmar Battle in Heaven Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Montagslounge, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radioland, 21:00 Neu im Radio, 22:00 T historisch 1995, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Wander, Angeln, Natur Große Freizeitmesse. www.messechemnitz.com

10:00 Neruda Der-Urlaub-kommt-zurückBrunch Ihre Urlaubsbilder (CD) sehen mit unserer Technik (Laptop + Beamer). www.neruda-chemnitz

10:30 Stadthalle, Großes Foyer CD- und Plattenbörse Stöbern, finden und feilschen bis 17 Uhr.

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster Gut Schmaus, ein edler Likör gefällig? Birgit Lehmann als Gräfin Frederike von Grünberg und Thomas Ufer als Hans, der Spielmann laden zum Essen und Trinken wie in der Renaissance.

16:00 Fata Morgana Zusammen(er)leben Multikulturelles Familienfest

Region 10:30 Sternwarte Drebach Der neugierige Thomas geht auf Weltraumreise. www.sternwarte-drebach.de

14:00 Sternwarte Drebach Jupiter und Saturn die Riesen im Sonnensystem. www.sternwarte-drebach.de

19:25 Uhr

25 mo

26 di

. tagestipp

. tagestipp

19:30 Schauspielhaus The Lonely Hartz Club

21:00 mittendrin Christian Kjellvander

.

.

Eine Imbissbude dient als Treffpunkt verkrachter Gestalten, die bei Bier und Wurst die Katastrophen des Alltags auswerten, aber deshalb noch lange nicht aufgeben. Underdog-Stück mit Musik.

Der Skandinavier verzaubert mit seiner Mischung aus Northern Blues, Folk, Country und Rock und wird in einem Atemzug mit Ron Sexsmith und Bright Eyes genannt. Präsentiert von Driftwood

. musik + party

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Falko-Rock. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 difranco Difranco-Kneipen-Kino Die Chemnitzer Filmwerkstatt wird 15 und zeigt eine Auswahl seiner Kurzfilme. Experimente: 86400, 33rpm, Maria, Reisefieber, Auferstehung, Knuts Geburtstag, Hacker, Fliegenmilch, Perlen vor die Säue. Eintritt frei.

21:00 Subway to Peter Bloodshot Bill Einmannorchester Rock’n’Roll aus Kanada. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Billy Talent Emo-/ Punkmusik. Sehr gut produziert und massentauglich. Wird auch gern auf Mensapartys gespielt. Eintritt: 25 Euro. www.alter-schlachthof.de

. wort + werk Region 20:00 Kirche St. Annen, Annaberg 1. Sinfoniekonzert mit Werken von Germiniani, Bach, Händel und Haydn.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Glenn Miller Orchestra Eintritt: 34/29/24 Euro. www.kultour-z.de

. theater + kabarett 19:30 Schauspielhaus The Lonely Hartz Club Siehe 371-Tip

Region 16:00 Gewandhaus, Zwickau Blick hinter die Kulissen Führung durch das Gewandhaus.

. kino 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte

46

Seite 46

17:00 Chemnitzer Schulmodell Europatag 16:30 Clubkino Siegmar Kinski - Paganini 17:30 Metropol Dance! 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hwal - Der Bogen 21:00 Kapital Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela 21:30 Clubkino Siegmar Battle in Heaven

Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Weltzirkus“. Heute u.a. mit russischer Küche und einem Konzert des Liedermachers Wenzel. www.schulmodell.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 17:00 Kinopolis, Freiberg Falscher Bekenner 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Im Westen nichts Neues 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

Mit feinsten Sounds von DJ Miguel in die neue Woche. Eintritt frei.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Inter Versus, 21:00 Die Heimatmelodie, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Uptown Top Ranking

. und so 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Die Holzrestaurierung in der Frauenkirche Er steckte Enthusiasmus, Herz und Können in den Wiederaufbau der Frauenkirche. S. Schulz berichtet in Wort und Bild von einer seiner größten beruflichen Herausforderungen. Eintritt: 4,40 Euro. www.dastietz.de

18:00 difranco deluxe Music and Grill September-Bar-Sounds, bei schönem Wetter wird gegrillt. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Studententag mit Fräu Richter. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Don DON Music Lounge 20:00 Esperanto Nacht-Aktiv Die Dj’s Son of Nyx & Drachir unterhalten mit ihrem Mix aus Psy Trance & Progressiv Sounds. Eintritt frei. esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Anmeldung unter 0371/4059033.

21:00 Subway to Peter Perry and the travellers Support: Surfaholics. Rock’n’Roll aus Schweden und Skatepunk. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

23:00 Kapital Polymusica Schwarz-Weiß-Rot-Gelb. www.kapital-chemnitz.de

Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig Dekadance Abschiedstour 2006. Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus Der kleine Horrorladen 19:30 Schauspielhaus Leben des Galilei 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart Region


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 47

27 mi .

09:00 Puppentheater, kinoRotkäppchen Zwickau 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte 16:30 Clubkino Siegmar Kinski - Paganini 17:30 Metropol Dance! 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hwal - Der Bogen 21:00 Kapital Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela 21:30 Clubkino Siegmar Battle in Heaven

.

. tagestipp 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Ich bin bei euch Der Dresdner Kult-Kabarettist Olaf Schubert präsentiert sein aktuelles Programm. www.altespinnerei.de

. musik + party

Region 15:00 Stadtpark, Frankenberg Frankenberger Kränzl

17:00 Chemnitzer Schulmodell Asientag Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Weltzirkus“. Heute u.a. mit asiatischer Küche, Showprogramm im Zirkuszelt und Karate. Offen für alle. www.schulmodell.de

Christin und Charly präsentieren, Wildern verboten, ein Programm mir viel Humor, zum Mitsingen und Schunkeln!

19:00 Gymnasium, Lichtenstein Ein Sachse beschnarcht die Welt

19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Sebastian. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

Der bekannte Kabarettist Günter Böhnke stellt seine Bücher „Mit dem Floß; unters Eis“ und „Ein Sachse beschnarcht die Welt“ vor.

20:00 Kuckucksnest Pulleralarm Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Clubkino Glauchau Sleepers 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Rootsman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

Freigetränke, bis der erste aufs Klo muss.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Ich, Feuerbach 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Amadeus 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Ich bin bei euch

20:15 Esperanto Spacetime Vinyl vom anderen Stern - serviert von DJ Whirl (Acidloops). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Kapital Tango Bar Der Tangoabend zum zuschauen, zuhören und tanzen mit Tangomarx. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde für Interessierte. kapital-chemnitz.de

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

Siehe 371-Tip

. kino 22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Ron. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Black und Alternative mit den DJ’s Tim und Apsys. www.clubfx.de

. und so Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

19:00 Bier u. Brausebad Spieleabend mit dem Club Freizeit-Reise-Treff Chemnitz.

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

17:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Eine Stunde Heimatkunde

Schalger und Discofox für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Sax Clubzone 49 Cent Party Havanna Club: Oldies und Discofox. Sax Partyclub: Electro, House und Dancefloor. Black Club: Black Music. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

Eintritt frei. www.dastietz.de

17:00 Agricola Buchhandlung, Tietz Lesezeichen Vorlesegeschichten für Kinder. Eintritt frei. www.dastietz.de

21:00 Shakers Black & House Music www.shakers-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Sickhead Hardcore aus Italien. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

19:30 Opernhaus Amadeus 19:30 Schauspielhaus Pinkelstadt (Urinetown) 20:00 Fata Morgana Narrenspiele 20:00 Felsendome, Rabenstein Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

. wort + werk 18:00 Rothaus Islamischer Fundamentalismus am Beispiel Iran. Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Geyer.

19:00 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Heute: Hannelore Freisleben liest aus ihrem Buch „Die Zeit fliegt vorbei“.

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten

14:00 Rothaus Das Zauberbuch 16:00 Metropol Die kleine Zauberflöte 16:30 Clubkino Siegmar Kinski - Paganini 17:30 Metropol Dance! 19:45 Metropol The Da Vinci Code - Sakrileg 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Love is the devil 21:30 Clubkino Siegmar Battle in Heaven Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zwei kleine Helden 17:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Kinopolis, Freiberg Volver 20:00 Kinopolis, Freiberg Falscher Bekenner

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Musikalischer Globus, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

47


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 48

28 do .

. musik + party 17:00 Chemnitzer Schulmodell Der Kontinent Afrika - Brot für die Welt Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Weltzirkus“. Heute u.a. mit Modenschau und einem Auftritt der Gruppe Adesa aus Ghana. Offen für alle. www.schulmodell.de

18:00 Brauclub Biere und Klaviere Musik vom Brauhaus-Klavier

19:00 Esperanto Sushitag Maki-Sushi zum kleinen Preis untermalt mit chilliger asiatischer Loungemusik. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Back To The Roots mit DJ Frank. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 La Salsa Salsa Party mit Tanzkurs, Happy Hour und freiem Eintritt.

20:00 Neruda Livemusik Jazz mit „Jazz in no Waiters“ www.neruda-chemnitz

21:00 Subway to Peter Lewisit Politischer Hardcore. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover-Floor mit DJane Inmortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 19:30 Galerie Art Gluchowe, Glauchau Danny und Toni Leuschner Akkordeonmusik

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Kuschelrock und Standardtänze für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Linde, Leubnitz 80er Jahre Party Musik der 70er bis 90er, Cocktails für 3 Euro, bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Malediva Eintritt: 15/12 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Der Fun-tastische Donnerstag All you can dance mit DJ Onkel Hans und House-Club-Lounge mit The Sniper. Eintritt: 3 Euro und mit Studentenausweis für lau. www.disco-nachtwerk.de

48

. wort + werk 19:30 Hospiz Chemnitz Wahrheit am Krankenbett Vortrag, Referentin: OÄ Dr. Barbara Schubert

20:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Quo vadis? Religionen in der Postmoderne. Jüdisches Leben in Chemnitz heute. Referent: Peter Ambros (Jüdische Gemeinde Chemnitz). www.dastietz.de

20:15 Thalia Buchhandlung Stefan J. Zweig „Tränen allein genügen nicht“. Die bewegende Geschichte des „Buchenwald-Kindes“ in eigenen Worten und Videoeinspielungen erzählt. Eintritt: 4/2 Euro. www.thalia.de

Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 1. Sinfoniekonzert Prinz Louis Ferdinand von Preußen: Rondo für Klavier und Orchester B-Dur op. 9, Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 cmoll op. 37 und Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944.

. theater + kabarett 19:00 Schlosshotel, Klaffenbach Minne auf der Zinne 19:00 Torwache Klaffenbach Minne auf der Zinne 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Der Froschkönig

. kino 15:45 Metropol Tierisch wild 16:15 Clubkino Siegmar Das Leben der Anderen 17:30 Metropol Flug 93 20:00 Metropol Dance! 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Esmas Geheimnis - Grbavica 21:00 Kapital Stoned

22:00 Clubkino Siegmar We feed the world

22:30 Metropol Unbekannter Anrufer Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Das Schloss im Himmel 17:00 Kinopolis, Freiberg Emmas Glück 20:00 Kinopolis, Freiberg Emmas Glück

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 11:00 Rehazentrum für Blinde und Sehbehinderte 24 Stundenlauf Vom 28. 9. 2006 11.00 Uhr bis 29. 9. 2006 11.00 Uhr veranstaltet der Verein Integrative Sportund Bildungsförderung e.V. (ISB) einen 24-Stundenlauf. Zweck der Veranstaltung ist die Integration von behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen beim gemeinsamen Sport. Interessenten für eine Teilnahme am Lauf informieren sich im Internet bei www.isb-chemnitz.de

19:00 Cube Club Aufschlag Chinesisch Tischtennis für alle. Eintritt frei und Spaß dabei. Sport frei. Parallel dazu Footbag- und DJ-Workshop. www.cubeclubchemnitz.de

. und so 19:00 Das Tietz, Café Fremd und in Chemnitz zu Hause Erfahrungsberichte im Rahmen der Interkulturellen Wochen MigrantINNen erzählen von der Kultur ihrer Heimat und von ihren ersten Erlebnisse in Deutschland und in Chemnitz. Eintritt frei. www.dastietz.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 49

29 fr .

. tagestipp 21:00 Cube Club Radio T(äglich) Party Radio T feiert mit Klimborium (Klezmer), Beate Düber (Lesung), Playfellow (Indiepop), Meniak (Ethno-Ska), Rootsman Mike (Reggae), Sure und Drumatic (Drum & Bass). Nebenbühne: Soulfood und VJ Aero. Strandbar: Hörspiele, DJ Com und DJ Emil. Eintritt bis 22.30 Uhr 4, danach 6 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Chemnitzer Schulmodell Amerika - Jazznacht am CSM Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Weltzirkus“. Heute u.a. mit dem Jazzchor Chemnitz und der Band Göttefunken, einer

Funkband aus Bern. Offen für alle. www.schulmodell.de

19:00 Flowerpower Rock it mit DJ Rudi Dutschke. Eintritt frei. www.flowerpowerchemnitz.de

20:00 Brauclub Freitag Nacht

SPIEGELUNGEN 07-28|10|2006

29. 9. 2006 Freitag

ErdbeerDizko Party on 4 Floors

... life the PHLATLINE CLUB MOVEMENT

v Black Music Floor v House Floor v Modern & Retro v Bossa-CocktailPhlatline Club Movement DJ Plastique (DD) DJ Heiko Ernst (Starlight) Lounge

Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit DJ Dirk Duske. Bis 22 Uhr Warm Up mit Lutz Escher (Radio Chemnitz). Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

Für alle ab 25: ein Abend mit tanzbarer Musik von Oldies bis zu neuen Hits. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto conFUSION Party auf 2 Floors. Diesmal mit jeder Menge Oldschool HipHop, Funk, Elektro und Chill - serviert von den DJ’s Bionic, Spooky T. und Skyy. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Grill House, Röhrsdorf CoCo Country und mehr

20:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Tiemponuevo Tiemponuevo (Neue Zeit) gründete sich 1969 innerhalb der fortschrittlichen chilenischen Liedbewegung „Nueva CanciÛn Chilena“. Nach dem Putsch am 11.9.1973 ging Tiemponuevo ins politische Exil und kam über

Goran Bregovic and The Wedding & Funeral Band Jeff Berlin Group feat. Randy Brecker und Othello Molineaux Corinna Harfouch | Roger Willemsen | Götz Alsmann ...

20:00 Bunker The Egyptian Gay Lovers www.kulturfestival-begegnungen.de

Support: V8Wankers und So Fucking What. Dreckiger und rotziger Kick-Ass Rock’n’Roll. www.bunker-club.de

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty

49


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 50

29 fr .

Argentinien in die DDR, nach KarlMarx-Stadt. Eintritt: 5 Euro.

20:00 Kuckucksnest Oktoberfest mit billig Bier und Bayerndreikampf

20:00 La Salsa Latin Pop und Reggaeton 21-23 Uhr Doppeldecker

20:00 Schlossteichinsel Feuer und Luft Märchenhaftes Spektakel mit Musik, Maskenfiguren und feurigem Theater. Ein Abend voller Mystik, Geheimnisse und Spannung. Eintritt: 4/6 Euro. www.arthur.in-chemnitz.de

21:00 Bier u. Brausebad Sommer-Revival-Party

heute Phlatline Club Movement, DJ Plastique (House), DJ Heiko Ernst und DJ Strawberry.

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX Friday Girl Fire Freier Eintritt für alle Frauen. Alternative auf dem Mainfloor mit DJ Kiri und Black, DanceHall und Raggeaton mit Ruff-E-Nuff. www.clubfx.de

22:00 Kapital Frank Bretschneider Im Rahmen der heutigen Ausstellungseröffnung spielt der aus Chemnitz stammende ElektronikArtist Frank Bretschneider eins seiner audiovisuellen Livesets. Bild- und Klangästethik aus dem Hause Raster-Noton. www.kapitalchemnitz.de

Hits der 70er bis 90er mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro

21:00 Linde, Leubnitz Energy Fat Friday No-Limits-Party mit sechs DJs. House vs. Black Music: Ray D, DJ Groove. Funk und Soul: Sosua und Mad. Disco-House: zwei weitere DJs, 1.50-Euro-Tag, bis 23.15 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Pankow Die Ostrocker befinden sich auf Tour zum 25. Bandjubiläum. www.malzhaus.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night NuMetal, Grunge, Darkwave, Indies und Rock mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Nightlife, Zwickau Real Black Music R&B und HipHop mit DJ Mixmaster Tim. www.nightlifezwickau.de

23:00 Velvet, Leipzig Lucky Star mit Sledge (Joue Joue, Erfurt) und Milk. www.clubvelvet.de

. wort + werk 22:00 Südbahnhof Rock Friday 21:00 Cube Club Radio T(äglich) Party Siehe 371-Tip

21:00 Larry’s Irish Pub Livemusik genaue Infos gibts kurzfristig unter www.larrys-pub.de

21:00 Rio Salsateca Salsaparty mit Lorenzo

Metalnacht mit der Band Revolt und DJ Corpser. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Geschichten rund um die Wasserpfeife.

Region 20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Crematory

Eleonora Hummel liest aus dem Roman „Die Fische von Berlin“. In diesem Debüt erzählt Eleonora Hummel ihre eigene Geschichte. Sie wurde 1970 in Kasachstan geboren, 1982 kam ihre Familie nach Dresden, wo sie auch heute noch leben. Eintritt: 3/5 Euro. www.dastietz.de

Anlässlich der Veröffentlichung des aktuellen Albums „Klagebilder“ und des 15jährigen Bandjubiläums begibt sich Deutschlands erfolgreichste Gothic Metal Band wieder auf Tour. Eintritt: 16 (VVK) und 19 Euro (AK). www.altespinnerei.de

20:00 The Killarney Oak , Limbach-Oberfrohna AC Vipes Accoustic Vibrations mit irish Folk und Oldies.

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz für alle ab 29. www.braugut.de

21:00 Sax Clubzone Ladies Night Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: SalsaNight. Sax Partyclub: 80er und 90er. Eintritt: 4 Euro, Frauen zahlen nichts und bekommen ein Freigetränk. www.discosax.de

21:00 Starlight Erdbeer Dizko Alles dreht sich wieder um die Beere, nur die Platten nicht, an denen stehen

50

19:00 Fata Morgana Shisha Nacht

21:00 Freibad Erdmannsdorf Zentimeter-Party www.bad-erdamannsdorf.de

21:00 Halle, Olbernhau Party Party auf 2 Floors. Mainfloor mit Local DJ und Blackfloor mit Local DJ. Eintritt: 3,50 Euro.

21:00 Jugendhaus, Rosswein Mash Gordon Wilder Electro-Trash-Punkpop aus Berlin.

20:00 Das Tietz, Café LesBar #14

20:00 Kapital Ausstellungseröffnung Die dritte Kammer: Fernes Leuchten. Installation von Frank Hermann (Dresden). Eintritt frei. www.kapital-chemnitz.de

Region 20:00 Café Courage, Döbeln Raul Zelik Der in Berlin lebende Venezulaner liest as seinem Buch „Made in Venezuela“, dass über soziale Emanzipation handelt. Im Rahmen der Interkulturellen Woche in Döbeln. www.treibhaus-doebeln.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Rock-Klassik Stern-Combo Meissen und das Kammermusikensemble Dresden spielen Klassik-Adaptionen von Mussorgski, Bach, Sibelius, Ravel und Vivaldi. www.art-agentur.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarett-Kiste Spaß-Cocktail 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der zerbrochenen Krug Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Nachtasyl Premiere

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Die Hochzeit des Figaro 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Mr. Pilks Irrenhaus

. kino 15:45 Metropol Tierisch wild 16:15 Clubkino Siegmar Das Leben der Anderen 17:30 Metropol Flug 93 20:00 Metropol Dance! 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Esmas Geheimnis - Grbavica 22:00 Clubkino Siegmar We feed the world 22:30 Metropol Unbekannter Anrufer Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Das Schloss im Himmel 17:00 Kinopolis, Freiberg Emmas Glück 20:00 Clubkino Glauchau The Navigators 20:00 Kinopolis, Freiberg Emmas Glück

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Radio Spezial, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Radio Spezial

. und so 15:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Runder Tisch Heute: 25 Jahre Städtepartnerschaft MulhouseChemnitz - Bilanz und Perspektiven. Eintritt frei. www.dastietz.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 51


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 52

30 sa .

. tagestipp Mitropamusik

21:00 Cube Club 371 Clubshow Eröffnung

Tataa! Das 371 macht Rabatz. Zuerst erzählen wir euch in einer großen Talkshow alles, was ihr schon immer wissen wolltet. Ab 23.30 Uhr fliegen dann die Löcher aus dem Käse. Reggaeund Dancehall-Floor: Phlatline Sound feat. King Dawda (der neue MC!). Rocken-Floor: Mitropamusik live, Kounik Adi, Rudeboy Soundsystem und DriftwoodDJ-Team. Außerdem Ausstellung mit Primitive Art (Undead Chemnitz). Eintritt bis 23 Uhr frei, danach 5 Euro

. musik + party 16:00 Chemnitzer Schulmodell Weltzirkus - Premierenparty Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Weltzirkus“. Show, Musik und Tanz im Zirkuszelt. Offen für alle. www.schulmodell.de

18:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Quijote Quijote ist 1996 aus Liederhaken hervorgegangen. Liederhaken wiederum entstand 1981 aus dem SingClub 67. Insgesamt gibt es also in unserer Stadt eine vierzigjährige kontinuierliche Entwicklung des Genres „politisches Lied“. Eintritt: 5 Euro.

19:00 Flowerpower Rock Power

mit DJ Falk. Eintritt frei. www.flowerpower-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Die Generationenparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Heroes Of Rock DJ Frank auf den Spuren der Grössen der Rockgeschichte. Eintritt frei. esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Oktoberfest mit billig Bier und Bayerndreikampf

20:00 La Salsa Caipi-Party Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop.

20:00 Neruda Salsaparty mit DJ Dennis, ab 20 Uhr

Crashkurs Salsa. www.nerudachemnitz

20:15 Arthur Jez Lowe and The Bad Pennies

21:00 Cube Club 371 Clubshow Eröffnung Siehe 371-Tip

Als Jez Lowe im Jahre 1980 sein erstes Solo-Album einspielte, hatte er schon fast ein Jahrzehnt die traditionelle Musik seiner Heimat im Nordosten Englands in sich aufzunommen und gespielt. Jez ist einer der produktivsten und populärsten Songwriter der Insel und der internationalen Folkszene. Eintritt: 6,50/9 Euro. www.arthur.in-chemnitz.de

21:00 Sax Clubzone Black Sax 21:00 B-Plan New Wave Romantic Party Der Soundtrack zum Herbst: Wave der Achtziger und allerlei Perlen von Gothic Rock bis Heavenly Voices, Neofolk, Batcave, NDW und Post Punk. Eintritt von 21 bis 23 Uhr 1 Euro, danach 3 Euro. Infos unter www.nwrcrew.de.vu

Holly Danceclub: Schlager, Oldies, Discofox. Havanna Club: BlackMusic-Oldies. Sax Partyclub: Electro, House, Dancefloor. Black Club: HipHop ud R’n’B. Eintritt: 4 Euro. www.discosax.de

21:00 Starlight Disco Party Disco-House mit DJ Dirk Duske, Party Floor mit DJ Double J, außerdem Bossa Cocktaillounge. www.starlight-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Eddie 21:00 Bier u. Brausebad P30-Party Oldies und Hits aus den Neunzigern mit DJ Andreas. Eintritt: 2,50 Euro, für Frauen kostenlos.

21:00 Bunker Silvermachine Support: Mongouse. Wer auf Dead Moon steht, ein wenig AC/DC mag und Motörhead ganz angenehm findet, der sollte hier dabei sein! www.bunker-club.de

52

Eddie aus Berlin spielten u.a. schon im Vorprogramm von Revolverheld. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 VDM African Party Afrika Party im neueröffneten Verein der Mocambiquaner e.V. (VDM) auf der Annaberger Staße.

22:00 Club FX We Are Family Party Mit Senhore Hemp auf dem Mainfloor und Schlager, 80er und Stimmungsmusik mit DJ Heiko auf dem Red Floor. www.clubfx.de


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 53

30. September b 21 Uhr Cube Clu


Seiten 16-54.qxd

29.08.2006

19:25 Uhr

Seite 54

30 sa .

22:00 Kapital Electric Ballroom Pavel Tomacz und Peter Meier bringen Indiehits zwischen Gitarre und 4/4-Takt in trauter Eintracht auf den Dancefloor. Das klingt nicht nur spannend, sondern ist auch noch ungemein partytauglich. www.kapital-chemnitz.de

22:00 Supreme Save Splash Unter dem Motto „Help to save the summer“ steht das Phlatline Club Movement heute Nacht an den Reglern, um euch eine gute Party und dem Splash ein paar Mark in die leere Kasse zu bringen. Eintritt: 5 Euro. www.supreme-club.net

Region 19:00 Halle, Olbernhau Skaropramen Support: The Anothers. Es gibt 2mal Ska und Rock’n’Roll vom Feinsten. Eintritt: 4,50 Euro.

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Dritte Wahl Vorband: Farbenlehre (Polen). Die Rostocker knallt auch auf ihrem neuen Album „Fortschritt“ wie eh und je. Wie Dritte Wahl mit dem neuen Bassisten klingen, könnt ihr heute begutachten. Eintritt: VVK 8, AK 10 Euro. www.altebrauerei-annaberg.de.

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen La Calzada de Los Muertos Vorband: Slam & Howie. www.azdorftrottel.de

21:00 Freibad Erdmannsdorf OB live www.bad-erdamannsdorf.de

21:00 Linde, Leubnitz Linde Revival mit den Kulthits der vergangenen zwei Jahrzehnte. www.lindeclub.de

21:00 Saloppe, Dresden Abschlussparty 23:00 Südbahnhof New Noise Party Rockfloor: Release-Party zum neuen Album von Heaven Shall Burn mit DJ Crossfire. Rock’n’RollFloor: DJ Marge. Special Floor: Ska, Soul und Rocksteady mit dem Rudeboy Soundsystem. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Der Saisonabschluss mit dem finalen DJ-Karussel: Desiree Desaser, Pauli van Stryk, Noxe, Trakos, Roller Coaster u.a. Eintritt: 5 Euro. www.saloppe.de

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Crushing Caspars Vorband: Big Bad Shakin. Hardcore-Punk. www.ebersbrunnerloewen.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Dark Dimensions Special mit DJ Sator & Friends. Dark Wave, Gothic, EMB und Industrial. www.bpm-club.de

22:00 Nightlife, Zwickau Housegemacht Disco & Housetunes by DJ H.Kay. www.nightlife-zwickau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Party, www.dance-4-fun.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Ozzys Junior mit Louis Osbourne, Neolectrics und Monotype. www.straffundlocker.com

. wort + werk Dirk Zöllner

CLUB DER TOTEN DICHTER Am 30.9., 20 Uhr, im CineStar Luxor Filmpalast: Heinrich Heine „Das Buch der Lieder“ live und neu vertont. Eintritt 15 €. VVK ab 28.8. im Kino und unter www.cinestar.de 20:00 CineStar Luxor Club der toten Dichter Dirk Zöllner und Musikerkollegen präsentieren: Heinrich Heine - Das Buch der Lieder - live und neu vertont. Eintritt: 15 Euro. www.cinestar.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Peter Sodann Der Tatort-Komissar liest „Maireden und andere Provokationen“. www.petersodann.de

. theater + kabarett

22:00 High Life, LimbachOberfrohna Club-Single-Party Im High Life mit DJ Style, im Chixx Club legt DJ SicStyle das Beste aus Black Music, Hip Hop und R’n’B auf.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Girls Limited Bis O Uhr kommen alle Frauen gratis rein und erhalten Delirium verheißende Destillate am Eingang. Musik gibt es von M.E.B. im BigOne, Black, Charts und Classics mit DJ Ede im 2small und Nrj-On-Air mit DJ T. Eintritt: Bis 23:30 Uhr 3 Euro, danach 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

54

19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus 19:30 Schauspielhaus Wege mit dir 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der kleine Prinz 20:30 Kabarett-Kiste Spaß-Cocktail Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Der Froschkönig 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Freischütz 19:30 Theater, Freiberg

Die Vögel Premiere 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Feuergesicht

. kino 15:45 Metropol Tierisch wild 16:15 Clubkino Siegmar Das Leben der Anderen 17:30 Metropol Flug 93 20:00 Metropol Dance! 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Esmas Geheimnis 21:30 Mediencafé M54 Hard Candy 22:00 Clubkino Siegmar We feed the world 22:30 Metropol Unbekannter Anrufer

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Karl-Rock-Stadt, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Coloradio im Exil, 21:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 14:00 Stadion, Gellertstrasse CFC - FV Dresden Nord Fussball-Oberliga

19:30 Richard-HartmannHalle BV Chemnitz 99 - ASC Theresanium Mianz 2. Basketball-Bundesliga

. und so 10:00 Das Tietz, Lounge 2. Kultur- und Kunstmarkt Ein bunter Handelstag der Kunst, Kultur und Kreativität zum Sehen und Kaufen. Vergnügliche Darbietungen, Musik und die Sorge für das leibliche Wohl runden diesen Tag ab. Wer Das Tietz genauer erkunden möchte, dem bieten angebotene Führungen einen Blick auf Geschichte und Gegenwart. Eintritt frei. www.dastietz.de

18:00 Arena, Chemnitz (Messe) Nachtflohmarkt www.messe-chemnitz.com

19:00 Fata Morgana Themenabend Heute: Palästina. Bild-Vortrag, Kulinarisches und Musik.

20:30 Arena, Chemnitz (Messe) Outlook Modenacht Die Outlook Modenacht setzt auf inhabergeführte Boutiquen, die an diesem Abend ihre Kollektionen vorstellen und auf ihren Ständen präsentieren. Dabei geht es auch abseits vom Laufsteg munter weiter mit Lounge, Show und Party. Eintritt 25 Euro, www.outlook-mode.de


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 55

freirein $ Die Verlosungshotline 0371 - 3550310 am Dienstag den 05.09. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer. 2 x 2 FK jeden Freitag BPM-Club Zwickau The Independent Show 2 x 2 FK 09.09. Alte Spinnerei Glauchau Samsas Traum u.a. 2 x 2 FK 29.09. Alte Spinnerei Glauchau Crematory 2 x 2 FK 29.09. Schloßteichinsel Feuer & Luft 2 x 1 FK 09.09. Werk 4 Moonbeach 2 x 1 FK 16.09. AJZ Hart und Schäbbig Tour 2 x 1 FK 22.09. AJZ Psychonoise 2 x 1 FK 22.09. Kapital Pacorig-Vanzan-Duo 2 x 1 FK 24.09. Kapital Sometree 2 x 1 FK 17.09. Kapital.Kino Lemming 2 x 1 FK 21.09. Kapital.Kino Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela 2 x 1 FK 29.09. Kapital.Kino Stoned 2 x 1 FK 15.09. Bunker East Side Boys 2 x 1 FK 16.09. Bunker Randys Ripcord

2 2 2 2 2 2 2 2

x x x x x x x x

1 1 1 1 1 1 1 1

FK FK FK FK FK FK FK FK

19.09. Bunker Peter Pan Speedrock 22.09. Bunker Mikrowelle 23.09. Bunker Schwarz auf Weiss 29.09. Bunker The Egyptian Gay Lovers 30.09. Bunker Silvermachine 09.09. Cube Club Reign of Fire 16.09. Cube Club Celebr8ties 23.09. Cube Club Sensi Movement Birthday 2 x 1 FK 30.09. Cube Club 371 Clubshow 2 x 2 Gratisfrühstücke am 10.09. im Subway to Peter Der Sommer ist für alle da! Wir verlosen 5 brandneue Singles von Ronny Trettmann (siehe auch Interview Seite 11)

. kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Name:

Straße

PLZ, Wohnort

Chiffre Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin Kleinanzeigen- Walter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

Telefon

55


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 56

ausstellung $ Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de seit 30.06. „le chagrin d’une femme“- Schwarz-Weiß Fotografien der Chemnitzerin Doreen Seyffarth Cafe Ankh Fon: 4586949 www.cafeankh.de 21.05. - 03.09. „Das Innenleben“ Bilder von Christopher Jakob / Malerei Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de „Frivole Grafiken“ Grafiken des Bildhauers Karl-Heinz Richter Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“; 16.06. - 10.09. „Holzspielzeug aus aller Welt“ 15.09. - 12.11. „ExponaRT“ 4. Jahresaustellung der erzgebirgischen Künstlergruppe Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutsches-spielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 ab 01.09. „kontakte suchen“ Fotos von Franziska Pinkert (Preisträgerin beim SchülerFotowettbewerb vom Freistaat Sachsen 2006) difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski, Fotografien zu aktuellen Inszenierung des Schauspielhauses Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de seit 03.06. „Budapest by walk“ Schwarz/Weissfotografie von Daniel Horvath, 2004 neruda Fon 9093828 www.neruda-chemnitz.de seit 13.07. „Eros versus Sexus“ neuste Arbeiten des Chemnitzer Bildhauers und Grafikers Armin Forbrig mutare Atelier Brühl 47

56

Fon: 3364260 seit 5. Juni Malerei und Grafik von den Chemnitzer Künstlern Peggy Albrecht und Andreas Schaal Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 0371 367 6 680 www.neue-saechsische-galerie.de 12.9. - 19.11. „realfiktiv“ Matthias Hoch, Fotografie, und MK Kähne, Installation; Dauerausstellung: Sammlungspräsentation sächsischer Kunst seit 1945 Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 19.08. - 01.10. Janos Stekovics, Dößel, Pusztabilder - schwarzweiß Fotografien Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de Uta Zaumseil und Jan Kummer „Wunderland“ Holschnitte/Bilder Galerie grounded Fon: 9095699 www.grounded-art.com Uta Zaumseil und Jan Kummer „Wunderland“ Holschnitte/Bilder Kapital www.kapital-chemnitz.de ab 27.08. Markus Wenusch (Chemnitz) ,,Installation’’ Henry van de Velde Museum in der Villa Esche 10.06. - 03.09. Luc de Troch: Bilder, Fotoübermalung Galerie Oben Fon 6761266 www.galerieoben.de „Malerei und Fotografie“ Hartmut Neumann, www.hartmut-neumann.com; Untergeschoß: Aktuelle Arbeiten von Peter Kallfels, Michael Morgner, Thomas Ranft & Steffen Volmer Galeriecafe Lehmann Fon: 0371 - 22 62 16 www.lehmanns-cafe.de 12.06. - 11.09. Musicians & Instruments, Fotografien von Steffen Geißler, Chemnitz Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 31.08. - 30.09. Gerd Juhle Naive Malerei - Landschaften und Stilleben

Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 16.08. - 30.09. Dietrich Gnüchtel (Leipzig), Malerei und Peter Schönhoff (Niederschindmaas), Zeichnungen Medizinisches Versorgungszentrum Am Rosenhof 16, Chemnitz 19.07.- 02.09. Aktuelle Werke von Matthias Stein, außerdem werden parallel im Hause Arbeiten von Ines Vorberg und Christian Meyertöns gezeigt. galerie | im | turm Taurasteinturm Burgstädt Fon: 03724-63150 www.taurasteinturm.de 06.08. - 07.09. „Papier erzählt Geschichte(n)“, Arbeiten in Papier von der Wiener Künstlerin Mag.Art Denise Braun und schwarz-weiß-Fotografien von Silka Hartmann-Krutsche (Burgstädt) ab 10.09. „Ende & Anfang“ Arbeiten von Tilo Pagels Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 bis 16.09.“ Fußball 2006 n. Chr.“ Objekte von Andrea Taha Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden, Leipzig uvm. Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884401 09.04. - 02.09. Karl-SchmidtRottluff / Georg Baselitz 25.06. - 24.09. Nina StenKnudsen; 21.07. - 10.09. Fäden Farben - Fantasien, Textildesign und Textilindustrie in Sachsen 1880 - 1933; 10.06. - 24.09. 36 Neuerwerbungen u.a. von E.L. Kirchner, Jörg Immendorf, Georg Tappert u.a. Projektraum Künstlerbund Moritzstraße Fon. 414847 www.ckbev.de bis 15.09. Malerei von Ilona Langer und Skulpturen von Armin Forbig (beide Chemnitz) Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens 17.06. - 03.09. WEISSGLUT - Vom Handwerk zur Hightech-Gießerei;

bis 03.09. Fotoausstellung „Zeitenlicht“ von Claudia Feger; 19.09. - 31.10. „innovation textil – Aufwind für die Branche“ Sonderausstellung des Verbandes der Nord-Ostdeutschen Textil- u. Bekleidungsindustrie 30.09. - 12.11. 50 Jahre Spiel gut Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte; 07.05. - 03.09. „15 Jahre Bühnenfotografie Retrospektive Dieter Wuschanski“ 17.09.- 15.10. Scherenschnitte von Luise Neupert anlässlich des 80. Geburtstages der Künstlerin Schloß Rochlitz Fon: 037 7 - 492310 www.schloss-rochlitz.de 23.07. - 29.10. „Urbane Erzählungen die Zweite“ Malerei und Fotografien von Falk Hoger teelicht fon 3346453 www.teelichtchemnitz.de bis 06.09. „Rue Madame- Art made by passion“, Leinwandbilder von Maria Kotzur Wasserschloß Klaffenbach 23.06. – 03.09. ‘’2 blicke auf eine gemeinsame zeit’’ Bühnenbild, Malerei, Grafik, Plastik, Kunsthandwerk, Design von Romy und Gunter Springsguth DAStietz www.dastietz.de im Cafe: bis 25.08. „sport cerébrál“ französische Künstler und ihr Blick auf Chemnitz Lounge: 07.08. - 26.08. “Fotoprojekt Schocken“ Sascha Thümmler und Peter Klose dokumentiert den Momentanzustand des Hauses vorwiegend in Schwarz-Weiß Stadtbib./Kinderwelt: 22.07. 31.08. „Traumbibliothek in gelb“ Malerein und Modelle von Kindern zwischen 5 und 8 Jahren Erdgeschoß: bis 03.09. Schülerausstellung „Mit jungen Augen“, Schüler aus Chemnitz und Umgebung zeigen Ihre Arbeiten zum Thema: „kurz bevor es kracht“ Naturkundemuseum: 17.08. 10.10. Sonderausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie“


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 57

theater-index $ . kabarett Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spie?igen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 06., 07.09. Fresstheater Chemnitz Gaffeegladsch Vergnügliche Szenen für fünf Personen und eine Kellnerin. Humor zwischen Kaffee und Kuchen. 16. & 23.09. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 02., 03., 09., 16., 22., 28.09. Fresstheater Chemnitz Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 08., 29. & 30.09. Fresstheater Chemnitz Kurschatten Vier Weiber auf Kur, und wenn nicht genug Männer zum Wohlfühlen da sind, muss eben das Personal herhalten. Ein Abend zum Gesundlachen. 01., 10., 13., 14., 15., 20., 21., 23., 24., 27.09. Fresstheater Chemnitz Sachsenmeyers Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 21.09. Braugut Hartmannsdorf Spass Cocktail Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit den Highlights aus 20 Jahren gemeinsamen Kabaretts. 02., 29. & 30.09. Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Ede Sachsenmeyer macht sich Sorgen um die Erhaltung der Sachsen. Wenn das so weitergeht, dann mag vielleicht die Arbeitslosigkeit sinken, aber um wieviel Schönheit und Intelligenz würde die Welt ärmer? 23. & 24.09. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Elfen-Pein“. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kassberg 24.09. Kassbergkatakomben Mixtur - Best of lustig Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit einem Best-of-Programm. 15. & 17.09. Kabarett-Kiste, 27.09. Felsendome Rabenstein Frauen inTeam Ein Programm, welches von der Hochzeit bis zur Scheidung führt. Die Zwischenstationen sind dem rauhen Ehealltag entnommen. Mit dem Frauenkabarett „Elfen-Pein“ 01.09. Kabarett-Kiste Quissen ist Macht Es gibt es genug Fragen, die uns im Alltag begegnen, bei denen man nur raten kann. Mit Verstand und Wissen ist nichts zu machen. La?t uns quissen! 08. & 09.09. Kabarett-Kiste Das kleinere Uebel Demokratie jetzt, oder wie lange dauert`s denn nun noch? Ist ein gläserner Abgeordneter nicht zu zerbrechlich? Was kostet uns 1 Euro? Wer sagt den Mercedes-Fahrern, wenn`s dunkel wird? Und wer hat den Käse vom Reichstag gerollt? Fragen und Antworten von Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler 08., 16., 19.09. Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ Im Salon „Flotte Locke“ geht es hoch her. Friseurmeister

Locke ist Dienstleistungszentrum, Klatschbörse, Kundenberater, Seelentröster, Biertischstratege und Stadtteilastrologe in Personalunion. Und er ist verschwiegen wie ein Grab - er erzählt nichts seiner Frau, denn mit ihr redet er schon lange nicht mehr. Programm mit Kerstin Heine und Eckard Lange 02., 07., 13., 21., 29.09. Kabarettkeller Treffen sich Zweie „Er sucht Sie“ und „Sie sucht Ihn“. In sieben verschiedenen Paarungen balzen, mogeln, lästern, schäkern, träumen und trällern Ellen Schaller und Andreas Zweigler durch einen Abend voller Seifenblasen und brisanter Alltagsfrustrationen. 09., 22.09. Kabarettkeller Plüsch & plump Artikel null des Grundgesetzes lautet: Die Fernbedienung in der Hand des Mannes ist unantastbar. Und auch die Frauen kriegen ihr Fett weg, ohne jedoch dabei abzunehmen. Kerstin Heine und Gerd Ulbricht im Geschlechterkampf. 15., 17., 23. & 28.09. Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde Was wird nicht alles geschwafelt. Bloss wie bekommt man raus, was wichtig ist und was gleich für den Papierkorb bestimmt ist? Eine witzige und freche Anleitung zur geistigen Trennkost gespickt mit Musik und Witzen mit und ohne Bart. 01., 05., 06., 14., 20., 27. & 30.09. Kabarettkeller

. schauspielhaus Andorra Die Einwohner Andorras pflegen eine Vielzahl antisemitischer Vorurteile, die alle auch auf mindestens einen Andorraner zutreffen: Andri. Der glaubt letztendlich selber dran und entschlie?t sich zur Flucht. Inszenierung des Theaterjugendclubs nach Max Frisch 23.09. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Bernada Albas Haus Bernada unterdrückt die Leidenschaft ihrer jungen Töchter mit eiserner Hand. Doch diese lehen auf und suchen die Liebe. Tragödie von Federico Garcia Lorca 16. & 24.09. Theater Freiberg Das Herz eines Boxers Jojo muss Strafstunden ableisten und in einem Altersheim Wände streichen. Dort lernt er Leo kennen, eine ehemaligen Boxer, der zögerlich aus seinem leben erzählt. Mehr und mehr wird die gemeinsame Zeit für beide der erste Schritt in ein neues Leben. 10., 11., 21., 22.09. Theater Freiberg (BiB) Der alberne Herr Patella Wissen Sie, wo der Pfeffer wächst? Können Sie eine Kaffekanne auf dem Kopf tragen? Sind Sie überhaupt dort, wo Sie sein wollen? Herr Patella kann alberne Fragen stellen. Für Kinder und Erwachsene 10.09. v.e.b. schönherr.fabrik Der zerbrochene Krug Ein Dorfrichter muss die Frage nach der Schuld an einem zerbrochenen Krug klären. Doch darum geht es bald gar nicht mehr und ausserdem ist der Richter selber nicht ganz unschuldig. Komödie nach Heinrich von Kleist 29.09. Schauspielhaus Chemnitz (Kl. Bühne) Dinner for one - wie alles begann Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame von Volker Heymann. 24.09. TiM, Zwickau Feuergesicht Kurt rebelliert gegen seine Eltern, nur in seiner Schwester Olag hat er eine Verbündete. Als die sich mit dem „Angepassten“ Paul einlässt, ist ein neues

Feindbild geboren und die Lage droht zu eskalieren. Drama von Marius von Mayenburg 30.09. Theater Annaberg Hexen Da werden nicht nur die alten buckligen mit der großen Warze, auf dem Besen reitend vertreten sein, sondern auch die anderen, die mit verführerischer Schönheit, erotischer Raffinesse und diversen Zaubereien, ihre Opfer betören und verstören. 01.09. Naturtheater Greifensteine Ich, Feuerbach Der gestandene Schauspieler Feuerbach muss zu einem Vorsprechen, dass immer absurder wird und am Ende zum Existenzkampf mutiert. Drama von Tankred Durst 27.09. TidM Zwickau Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 28.09. Schauspielhaus Chemnitz Leben bis Männer Thomas Brussigs bissige Studie eines Fussballtrainers in der ostdeutschen Provinz. Millieutheater 24.09. Schauspielhaus Chemnitz Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 26.09. Schauspielhaus Chemnitz Maria Stuart Schillers Klassiker um Mord und Macht am englischen Königshof, reduziert auf drei Personen. Inszeniert von Daniel Call 26.09. Schauspielhaus Chemnitz Männer und andere Irrtümer Eine Frau um die 50 wird von ihrem Mann verlassen. Wie wird man damit fertig? Am besten, indem man sich in einem Monolog den gesamten Frust von der Seele spielt und dabei nicht nur die Rolle des eigenen Ich spielt, sondern auch die des Ex und dessen jungen Geliebten. Komödie 19. & 23.09. TidM, Zwickau Mr. Pilks Irrenhaus Schräge Komödie voll britischem Humor vom Meister Ken Campbell. 29.09. Theater Freiberg Nachtasyl Ein Nachtasyl dient als Ort, an dem sich die verkrachten Existenzen der Stadt treffen. Erst als Luka eintrifft und von einem besseren Leben erzählt, werden sie sich ihrer Situation bewusst. Gorkis SozialKlassiker von Arm und Reich. 29.09. Gewandhaus Zwickau Pinkelstadt - Urinetown Herr Werdmehr von Mehrwert beherrscht die Wasserreserven und macht damit dicke Geschäfte. Sein armer Widersacher Jonny Stark verliebt sich ausgerechnet in Mehrwerts Tochter, was natürlich zu Spannungen führt. Erfrischendes Musical 27.09. Schauspielhaus Chemnitz Schluck und Jau Die beiden Landstericher Schluck und Jau werden über Nacht zu Fürsten gemacht und finden sich mehr schlecht als recht in ihren Rollen zurecht. Doch das alles dient nur der geheimen Belustigung vom wahren Fürst Jon. Possenspiel von Gerhart Hauptmann. 24.09. Theater Annaberg The Lonely Hartz Club Geschichten und Musik aus einer zauberhaften Imbissbude mit all ihrem menschlichen Inventar. 23. & 25.09. Schauspielhaus Chemnitz

die seit zwanzig Jahren verheiratet sind, sich gegenseitig mit Sarkasmen das Leben schwer machen und doch einander zu brauchen scheinen. Uraufführung des Stücks von Daniel Call, der auch Regie führt. 30.09. Schauspielhaus Chemnitz

. oper /musiktheater Ariadne auf Naxos Richard Strauss’ Oper um die unglückliche Verquickung einer klassischen Oper mit dem Auftritt einer Komödiantentruppe. 17. & 23.09. Opernhaus Chemnitz Amadeus Mozart Leben und Wirken aus der Sicht seines Bewunderers und Gegenspielers Salieri, nach dem Stück von Peter Shaffer. 15. & 27.09. Opernhaus Chemnitz, 27.09. Theater Annaberg Davon geht die Welt nicht unter Ein Zarah-Leander-Abend 20.09. TidM Zwickau Der Freischütz Um Erbförster zu werden, darf Jägerbursche Max beim bevorstehenden Probeschiessen nicht versagen. Mit Hilfe von Max giesst er Freikugeln, doch diese sind ein Werk des Teufels. Musik: Carl Maria von Weber, Text: Friedrich Kind. 30.09. Gewandhaus Zwickau Der kleine Horrorladen Schwarzhumoriges Musical um eine menschenverschlingende Pflanze, die zunächst das neue Glück für einen angeschlagenen Blumenhändler bedeutet, dann aber zur fresslustigen Gefahr für die Menscheit wird. 09., 10., 14., 16., 18., 20., 24., 26.09. Opernhaus Der Vogelhändler Operette von Carl Zeller um den verliebten Vogelhändler Adam im schönen Tirol. 12, 22.09. Theater Freiberg Der Zigeunerbaron Operette von Johann Strauß 09., 13., 15., 17.09. Stadthalle Zwickau Die Vögel Ratefreund und Hoffegut suchen ein besseres Leben und flüchten in die Vogelwelt. Doch dort streben sie machtgierig nach der Weltherrschaft. Oper um das Sterben von Utopien von Walter Braunfels 30.09. Theater Freiberg Die Hochzeit des Figaro Eine komische Oper von W.A. Mozart, in der der frauenverschlingende Graf Almaviva der schönen Zofe Susanna nachstellt, die jedoch glücklich mit dem Kammerdiener Figaro verlobt ist. Erst am Tage seiner Hochzeit erfährt Figaro, dass die Wege, die er wie üblich für seinen Grafen zur nächsten Geliebten gebahnt hat, direkt zu seiner Susanna führen. 29.09. Theater Annaberg-B. FMA - Falco meets Amadeus Das Musical lässt die beiden österreichischen Exportschlager in Sachen Musik aufeinandertreffen. 30.09. Opernhaus Chemnitz Gräfin Mariza Tief verschuldet hat Graf Tassilo incognito eine Anstellung bei der reichen Gräfin Mariza gefunden. Er verliebt sich in seine Dienstherrin, darf sich aber nicht offenbaren, da sie dann annehmen müsste, dass er sie nur um ihres Geldes Willen liebe. Beschwingte KuK-Operette von Emmerich Kálmánn 20.09. Theater Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte Eine musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul 20.09. Theater, Annaberg-B

Wege mit dir Die Liebesgeschichte Zweier,

57


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 58

. film-index A

Aaltra Fr / Bel 2004 R. Benoit Delepine Eine schwarzhumorige Geschichte um zwei verfeindete Nachbarn, die während einer Rauferei unter einen umkippenden Traktor der Marke „Aaltra“ geraten. Daraufhin an den Rollstuhl gefesselt, trampen beide nach Finnland, um den Hersteller des verhängnisvollen Gerätes zu verklagen. Ihr Weg in den Norden gerät zur lakonischen Revue abstruser Situationen. 07. - 10.09. Clubkino Siegmar Allein D 2004 R. Thomas Durchschlag Die Geschichte einer jungen Frau, die am Borderline-Syndrom leidet, ihre innere Leere mit Drogen, flüchtigen Affären und mit selbst zugefügten Schmerzen zu vergessen sucht. Dabei baut sie einen Schutzwall um sich. Behutsamer und melodramatischer Debütfilm. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. 17. - 20.09. Clubkino Siegmar Alle Kinder dieser Welt Starregisseure aus mehreren Kontinenten wie Spike Lee, Emir Kusturica, Ridley Scott und John Woo machten sich im Auftrag von UNICEF und World Food Program ihre Gedanken über Kindheit zwischen Armut und Krieg. 18.09. Alter Gasometer Zwickau Angel-A Fr 2005 R. Luc Besson D. Rie Rasmussen, Jamel Debbouze Zwischen Komödie und Drama angesiedeltes Märchen über einen seines Lebens überdrüssigen Gauner und einer Frau, die sich als sein Schutzengel entpuppt. Hommage an die Magie des Schwarzweiß-Kinos in einer Mixtur aus Märchen, surrealen Träumen und Pariser Milieudrama. 11. & 13.09. Kinopolis FG

B

Battle in Heaven Mex/Bel/Fr/D 2005 R. Carlos Reygadas D. Marcos Hernández, Anapola Mushkadiz Marcos hat das Baby einer Nachbarin entführt. Als das Kind aber stirbt, weiß Marcos nicht mehr weiter. Er vertraut sich Anna an, der jungen Tochter seines Chefs. Bald verbindet beide eine seltsame sexuelle Beziehung, doch Marcos fressen die Schuldgefühle auf. Er muss seine letzten Gang gehen... Aufwühlendes Drama um Schuld und Sühne. 01. - 05.09. Kapital, 22. - 27.09. Clubkino Siegmar Brokeback Mountain USA 2005 R. Ang Lee D. Heath Ledger Wyoming, 1961: Die Cowboys Jack und Ennis werden auf Brokeback Mountain als Schafhirten engagiert. Zwischen beiden entwickelt sich schnell mehr als nur eine tiefe Freundschaft - sie verlieben sich ineinander. Gefeierter Western mit ungewöhnlicher Geschichte 31.08. - 13.09. Metropol

C

Caravaggio GB 1986 R. Derek Jarman D. Nigel Terry, Sean Bean Lebensgeschichte des Malers Michelangelo Amerighi da Caravaggio beginnt mit dem Totenbett und springt zurück in die Kindheit des Künstlers, zu seiner Karriere und vor allem zu seinen Beziehungen zu einem

58

Schläger namens Ranuccio und zu Lena, einer Prostituierten, die beide Männer lieben. 07. - 10.09. Clubkino Siegmar Cars USA 2006 Animationsfilm aus den Pixar-Studios, der diesmal die verrückte Geschichte des Rennwagens Lightning McQueen erzählt, der umgewollt in ein Kaff voller Schrottkarren gerät. Rasende Komödie Bundesstart 09.09. Cube Kan/USA 1997 R. Vincenzo Natali Sechs sehr verschiedene Menschen finden sich in einem Würfelsystem wieder. Sie haben keine Erklärung für ihre Gefangennahme, und die Flucht erweist sich als sehr schwierig, da der Würfel von weiteren Würfeln umgeben ist. 31.08. - 03.09. Clubkino Siegmar

D

Dance! USA 2006 D. Antonio Banderas Tanzlehrer Pierre, der sonst reichen Mädchen den Tango beibringt, entdeckt seine soziale Ader und gibt kostenlos Unterricht in einer Schule. Zuerst unverstanden, entdecken die Teenager bald die Schönheit und Kraft des Tanzes. 21.09. - 04.10. Metropol Das Leben der Anderen D 2005 R. Florian Henckel von Donnersmarck Ost-Berlin 1984. Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler wird auf zwei Künstler angesetzt. Womit er nicht gerechnet hat: das intime Eindringen in die Welt der Observierten verändert auch den Spitzel... 28.09. - 05.10. Clubkino Siegmar Das Parfüm D 2006 R. Tom Tykwer D. Ben Winshaw, Dustin Hoffmann Paris im 18. Jhd.:Grenouille bemerkt früh, dass er einen äußerst ausgeprägten Geruchssinn besitzt. Bald übertrifft er alle Duftmischer des Landes, doch reizt ihn die Konservierung menschlicher Düfte. Eine mörderische Obsession beginnt. Verfilmung des Bestsellers von Patrick Süsskind Bundesstart 14.09. Das Omen 666 USA 2006 R. John Moore D. Liev Schreiber, Mia Farrow 6.6., 6 Uhr morgens: Als sein Kind bei der Geburt stirbt, entschließt sich Robert Thorn das Baby einer anderen zu adoptieren. An Damien’s fünften Geburtstag aber nimmt die Familienidylle ein jähes Ende. Merkwürdige Dinge geschehen und der merkwürdige Pater Brennan verkündet Thorn, dass Damien der Sohn des Satans der Antichrist - ist ... Mystery-Thriller 14. - 16. & 21. - 23.09. Metropol Dead Man USA 1995 R. Jim Jarmuch D. Johnny Depp, Iggy Pop, Joh. Hurt Der Tod als lange, ruhige Reise: die mythische Kahnfahrt des Johnny Depp ins Nirwana, begleitet von Nil Young an der Gitarre. 18. - 20.09. Clubkino Siegmar Die glorreichen Sieben USA 1961 D. Yul Brunner, Horst Buchholz, Steve McQueen Sieben Cowboys beschützen ein mexikani-

sches Dorf vor einer Bande böser Banditen. Ein Kult-Western! 10.09. Freilichtbühne Küchwald Die Jahreszeit des Glücks D / CZ 2005 R. Bohdan Slama Die Freundinnen Monika und Tonik wohnen in einer Industriestadt am Rande einer Kohlefabrik. Das Leben läuft ruhig dahin, aber beide haben noch andere Pläne. Ihr Glück bleibt ein kurzer Augenblick in der Ahnung was alles möglich gewesen wäre. Ruhiges Erzählkino, in Tschechien der erfolgreichste Film aller Zeiten. 31.08. - 03.09. Clubkino Siegmar Drawing Restraint 9 USA/Japan 2005 R. Matthew Barney D. Björk , Matthew Barney Regisseur Barney arbeitet als zeitgenössischer Künstler fernab von durchschaubaren Geschichten. Seine Filme sind bildgewaltige Meisterwerke, hier untermalt mit der Musik seiner Frau Björk, die bekannte Seh- und Hörgewohnheiten weitgehend ignorieren. 04. - 06.09. Clubkino Siegmar

E

Elsa & Fred Spa / Arg 2005 R. Marcos Carnevale D. Manuel Alexandre, China Zorrilla. Der 78-jährige Fred hat ein Leben lang das gemacht, was von ihm erwartet wurde. Da bricht die temperamentvolle, mit umwerfendem Charme versehene 77-jährige notorische Lügnerin Elsa in sein Leben ein. Der zögerliche Fred kann sich der jugendlichen Verrücktheit von Elsa nicht lang erwehren. 26.09. Kinopolis FG Emmas Glück D 2006 R. Sven Taddicken D. Jürgen Vogel, Jördis Triebel Emma lebt als eine zurückgezogene Schweinezüchterin auf einem heruntergekommenen Hof. Max ist Autoverkäufer und erfährt von seinem Arzt, dass sein Leben auf der Kippe steht. In einer Kurzschlussreaktion will er nur noch weit weg - landet bei einem Unfall aber genau auf Emmas Hof. Dort beginnt er zu erkennen, dass wahres Glück manchmal viel näher liegt. Komödie 14. - 20.09. Clubkino Siegmar, 28.09. 04.10. Kinopolis FG Esmas Geheimnis - Grbavica Kroa / D 2005 R. Jasmila Zbanic Eine Frau, verschweigt ihrer Tochter, dass sie das Kind einer Vergewaltigung während des Balkan-Krieges ist. Erst im Vorfeld einer Klassenfahrt und unter dem Druck der Geldbeschaffung bricht die Wahrheit aus ihr heraus. Der Film über Liebe, Hass und Versöhnung erhielt auf der Berlinale 2006 den „Goldenen Bären“ als bester Film. 07. - 13.09. Kinopolis FG, 28.09. - 01.10. Clubkino Siegmar

F

Falscher Bekenner D 2005 R. Christoph Hochhäusler D. Constantin von Jascheroff Ein gelangweilter Teenager beginnt falsche Bekennerschreiben zu verfassen. Doch bald reicht ihm die Fiktion nicht mehr... Gesellschaftstudie 25. & 27.09. Kinopolis FG Flug 93 USA 2006 R. Paul Greengras In Echtzeit schildert das Doku-Drama die

dramatischen Ereignisse um den UA Flug 93 am 11.09. 2001, der auf statt als vierten Terrorflugzeug einem Acker in Pennsylvania endet. 28.09. - 04.10. Metropol

G

Geheime Staatsaffären Fr. 2005 R. Claude Chabrol D. Isabelle Huppert, François Berléand Richterin Charmant bearbeitet einen Korruptionsfall, der höchste Regierungskreise betrifft. Von ihrer eigenen Macht berauscht, verliert sie zunehmend den Bezug zu ihrer Familie und ihren Freunden. Polit-Thriller und Gesellschaftsanalyse von Altmeister Chabrol. 01. - 06.09. Kinopolis FG

H

Hitlerkantate D 2005 R. Jutta Brückner D. Lena Lauzemis, Hilmar Thate Eine junge Komponistin Ursula soll gemeinsam mit ihrem Mentor Broch, einem Kommunisten, eine Kantate für Hitler verfassen. Sie begeistert sich für die Nazis und so ist ein Konflikt unausweichlich. Drama 04. & 06.09. Kinopolis FG Hwal - Der Bogen Südkorea / Japan 2005 R. Kim Ki-duk Ein alter Fischer beherbergt seit langem ein Mädchen auf seinem Boot, das er an dessen 17. Geburtstag heiraten will. Doch kurz davor verliebt sich das Mädchen in einen Studenten, was die Beziehung zu dem alten Mann auf eine schwere Probe stellt. Drama über die Dialektik von Freiheit und Gefängnis, Zärtlichkeit und Sadismus, Liebe und Gewalt. O.m.dt.U. 22. - 26.09. Clubkino Siegmar

I

Ich, du und der andere USA 2006 D. Matt Dillon Carl und Molly sind frisch verheiratet und alles ist in Butter. Da taucht Carls Freund auf und bitten um kurzzeitige Unterkunft. Anfänglich läuft alls super, doch dann entpuppt er sich als Nervensäge. Putzige Dreier-Komödie. Bundesstart 21.09. Im Westen nichts Neues USA 1930 R. Lewis Milestone Das Schicksal des jungen Paul Bäumler und dessen Verstrickung in das Grauen des Krieges; seine Konflikte, Skrupel und Ängste und schließlich sein banaler Tod auf dem Schlachtfeld kurz vor Kriegsende. Realistische Abrechnung mit dem Ersten Weltkrieg, nach dem Roman von Erich Maria Remarque 25.09. Alter Gasometer Zwickau

J

Janine F D 2004 R.Teresa Renn 2002 sprang die 24-jährige Janine F. Aus dem 5. Stockwerk des Berliner Kunsthauses Tacheles in den Tod. Wer war diese junge Frau, für die Drogen ebenso zum Alltag gehörten wie die künstlerische Arbeit? Wie konnte es zu ihrem Freitod kommen, von dem niemand etwas ahnte. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. 13. & 14.09. Clubkino Siegmar

K

Kippenberger - Der Film D / Oester 2005 D. Jörg Kobel Dokumentarfilm über Künstler Martin Kippenberger. In 44 Jahren Lebenszeit hinterließ der 1997 verstorbene Künstler


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 59

film-index $ ein Werk, dessen erstaunliches Ausmaß und Bedeutung jetzt in vollem Umfang zu erkennen ist. 07., 11. & 12.09. Kapital Kinski- Paganini Italien 1989 R. & D. Klaus Kinski Kinskis- Regiedebüt als kongeniale Verfilmung des Lebens von Paganini. Da es allerdings zu Kinskis- Lebzeiten keine deutsche Synchronfassung gab, und man natürlich Kinski nicht ohne Kinski nachsynchronisieren kann, läuft die englische Originalfassung mit Kinskis englischer Originalstimme und deutschen Untertiteln. 25.09. - 27.09. Clubkino Siegmar Klimt Fra / D 2006 R. Raoul Ruiz D. John Malkovich Spielfilm über das Leben des Wiener Jugendstilmalers Gustav Klimt, welcher bewusst allzu aufzählerische Momente negiert und stattdessen Klimts Bilderwelt filmisch einbezieht. 18. - 20.09. Kinopolis FG

L

Lemming Fr 2005 R Dominik Moll D. Charlotte Rampling, Charlotte Gainsbourg Wie kommt ein halbtoter Lemming, der eigentlich nur in skandinavischen Breiten lebt, in den Abfluß einer Spüle eines südfranzösischen Haushalts? Der Alltag eines jungen Paares läuft aus dem Ruder und wird zum Alptraum, als der Chef des Mannes mit seiner Frau zu Besuch kommt und diese nichts unversucht lässt, die Ehe der Gastgeber zu zerrütten. Psychodrama 31.08. - 06.09. Clubkino Siegmar, 14. 19.09. Kapital Love is the devil GB / Fr. 1998 R. John Maybury D. Derek Jacobi, Daniel Craig Porträt über den englischen Maler Francis Bacon und seine langjährige Beziehung zu einem Kleinkriminellen aus dem Londoner East End, der Bacon als Muse, Mann und Modell zu seinen berühmtesten Bildern inspirierte. 21. - 27.09. Clubkino Siegmar

M

Man muß mich nicht lieben Fr. 2005 R. Stephane Brize D. Patrick Chesnais, Anne Cosigny Ein kaltschnäuzig wirkender Gerichtsvollzieher entdeckt seine Liebe zum Tanz und macht in der Tango-Truppe die Bekanntschaft einer wesentlich jüngeren Frau, die für ihre Hochzeit mit einem verhinderten Künstler übt. Sie tanzt und schweigt. Sprachlos nähern sie sich an. Tragikomödie 07. - 13.09. Clubkino Siegmar Mein Leben ohne mich Spa. / Kan. 2003 R. Isabel Coixet D. Sarah Polley Die 23jährige Ann hat nur noch zwei Monate zu leben. Sie lebt ihren Alltag weiter, versucht aber trotzdem langsam auszubrechen und vor allem ihre Familie auf das Leben ohne sie vorzubereiten. 08. - 10.09. Clubkino Siegmar Miami Vice USA 2006 D. Colin Farrell, Jamie Foxx Sonny Crockett und Ricardo Tubbs geben wieder Vollgas. Tubbs schmuggelt Drogen, um einem kubanischen Dealer-Ring das Handwerk zu legen. Crocket schleust sich unterdessen bei den Lieferanten ein und

lernt dort Isabella kennen. Doch damit begibt sich der Sunnyboy auf dünnes Eis. Remake der 80er-TV-Serie. Ist das jetzt Kult? Bundesstart 24.08.

man eigentlich nicht erzählt, weil sie kaum einer versteht. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. 11. - 13.09. Clubkino Siegmar

Mikrokosmos - Das Volk der Gräser Fr 1996 R Claude Nuridsany Die Helden sind Kreaturen, Insekten und andere Geschöpfe - die Bewohner einer Wiese. Was dem menschlichen Auge sonst verborgen bleibt, zeigt sich hier in undurchdringlichen Wäldern aus Grasbüscheln und in Tautropfen so groß wie Ballons. Großer Preis der Technik Cannes 1996 04. - 06.09. Clubkino Siegmar

Schlafes Bruder D 1995 R. Joseph Vilsmaier D. Andre Eisermann, Ben Becker Ein junger Mann wird mit der Gabe eines absoluten Gehörs gesegnet, bald wird er ein gefeierter Organist und doch zerbricht er an den Konventionen seines kleinen Bergdorfes und an seiner großen Liebe. 22. - 24.09. Clubkino Siegmar

Mission Impossible 3 USA 2006 R. Jeffrey Abrahams D. Tom Cruise Spezialagent Ethan Hungt und sein Team sind zurück und stehen wieder vor einer „Mission Impossible“. HochleistungsAction. 07. - 20.09. Metropol

N

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens D 1921/22 R. Friedrich Wilhelm Murnau D. Max Schreck Thomas Hutter reist nach Transsylvanien, um mit dem Grafen Orlok über einen Hauskauf zu verhandeln. Der Schloßherr erweist sich als „Vampyr“, der Pest und Tod nach Wisborg bringt; erst durch die selbstlose Hingabe von Hutters junger Gattin kann das Unheil gebannt werden. Ein Meisterwerk des deutschen Stummfilmexpressionismus! 08.09. Freilichtbühne Küchwald

O

Open Waters 2 D 2006 R. Hans Horn Sechs Freunde springen bei einem Bootstrip in den Ozen und vergessen die Leiter runterzulassen. Dumm gelaufen, denn nun beginnt ein Kampf um Leben und Tod. 31.08. - 06.09. Autokino Langenhessen

P

Paradise Now Niederlande / D 2004 R. Hany Abu Assad Zwei junge Palästinenser werden aus ihrem Alltag gerissen, als sie für ein Selbstmordattentat in Israel ausgewählt werden. Als die Aktion im ersten Anlauf jedoch scheitert, wachsen die Zweifel am Sinn ihrer Gewalttat. Drama, das wertungsfrei das Innenleben dieser Menschen auslotet. 11.09. Alter Gasometer Zwickau People Say I’m Crazy USA 2004 R. John Cadigan „Willkommen in meinem Gehirn. Mein Name ist John Cadigan und ich bin ein schizophrener Künstler. Der Film „People say I’m crazy“ ist meine Doku über die Welt in meinem Kopf. Es ist eine chaotische Welt, voll von Paranoia, Kreativität, Angst und Verlangen“ - John Cadigan Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. O.m.dt.U. 17.09. Clubkino Siegmar

R

Raum 4070 / 4071 D 2006 R. Jana Kalms Der Film zeigt Menschen, die sich im Psychoseminar Potsdam treffen. Sie sprechen miteinander über das, was sie in ihren Psychosen erlebt haben. Schönes, Unglaubliches, Bedrohliches - Dinge, die

S

Seelenschatten Schweiz 2002 R. Dieter Gränicher Der Filmemacher begleitete zwei Jahre lang vier Frauen und Männer, die an schweren Depressionen leiden. Er zeigt, wie schwer es für die Betroffenen ist, wieder an sich zu glauben, neuen Mut und Hoffnung zu schöpfen. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. O.m.dt.U. 11. & 12.09. Clubkino Siegmar S.H.I.T USA 2006 D. Justin Long Bartleby ist gern faul und so will ihn keine Uni. Da macht er eben seine eigene Bildungsstätte auf. Der Erfolg lässt nicht auf sich warten: Bald drängen Scharen von anderweitig abgelehnten Nerds, Freaks und Vollidioten an die South Harmon Institute of Technology, kurz SHIT genannt. Komödie Bundesstart 07.09. Shortcut to Nirvana: Kumbh Mela USA 2004 R. Maurizio Benazzo, Nick Day Alle zwölf Jahre pilgern in Indien zwischen 30 bis 70 Millionen (genaues weiß man nicht) Menschen an eine ganz bestimmte Stelle des Ganges, um das größte Religionsfest in der Geschichte der Menschheit zu feiern. Dokumentarfilm um einen spirituellen Kosmos zwischen Genitalakrobaten, Nagelbett-Gurus, Asketen und dem Dalai Lama. 21, 23, 25. & 26.09. Kapital Silent Hill USA / Japan / Fr 2006 R. Christophe Gans Sharon gerät auf der Suche nach ihren Tochter in das unheimliche Städtchen Silent Hill. Dort spukt es gewaltig, weil ein dunkel Bedrohung alles Leben vernichtet. Gruselschocker nach dem gleichnamigen Computerspiel. 01, 02. & 07. - 09.09. Metropol Sottosopra Schweiz 2001 R. Gabriele Schärere Film über vier engagierte Frauen, ihr Leben und ihre Aktionen für die Frauenbefreiungsbewegung. 23.09. Clubkino Siegmar Stoned GB 2005 R. Stephen Woolley D. Leo Gregory, Paddy Considine Film über Aufstieg und Fall des legendären „Rolling Stones“-Gründers Brian Jones. 28.09. Kapital

T

Tarnation USA 2003 R. Jonathan Caouette Jonathan Caouette beginnt bereits als Teenager, seine schwierige Familiensituation - die Mutter wurde als schizophren diagnostiziert - mit der Super 8 Kamera zu

verarbeiten. Als Erwachsener montiert er die frühen Selbstversuche zu einem filmischen Selbstporträt, das einen mentalen Teufelskreis protokolliert, aus dem er seine Kreativität gewinnt. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. O.m.dt.U. 14. - 16.09. Clubkino Siegmar The Da Vinci Code - Sakrileg USA 2006 R. Ron Howard D. Tom Hanks, Audrey Tautou Ein Harvard-Symbologe und eine PolizeiKryptografin versuchen einer Kette von mysteriösen Symbolen auf die Spur zu kommen und entdecken dabei eine geheimnisvolle Geheimorganisation. Verfilmung des Dan Brown-Bestsellers 14.09. - 27.09. Metropol

V

Volver - Zurückkehren Spa. 2006 R. Pedro Almodovar D. Penelope Cruz Raimunda muss die Leiche ihres Mannes verschwinden lassen, macht illegal ein Restaurant auf und sieht sich schlußendlich sogar mit dem Geist ihrer Mutter konfrontiert, wodurch die Wunden der Vergangenheit neu aufbrechen. Bisweilen groteskes und erstaunlich leichtfüßiges Melodram um Spaniens starke Frauen. 21. - 27.09. Kinopolis FG

W

We feed the world Öster. 2005 R. Erwin Wagenhöfer Kritischer Dokumentarfilm, der die Produktions- und Verkaufszusammenhänge unserer Lebensmittel untersucht und damit die Absurditäten der Globalisierung offenlegt. 28.09. - 01.10. Clubkino Siegmar Weightless Norw 2002 R. Sigve Endresen Sie wog nur noch 34 Kilo, ein lebensgefährlicher Zustand. Doch Kari hatte Glück: Sie überlebte die Magersucht. 18 Jahre später blickt die Sängerin zurück auf ihren langen, schmerzvollen Weg. Auffüh. im Rahmen des bundesweiten Filmfestivals „Ausnahmezustand“. O.m.dt.U. 15. & 16.09. Clubkino Siegmar Working Man’s Death Oest/D 2005 R. Michael Glawogger Die Dokumentation führt über fünf Stationen dieser Welt. Die Ukraine, Indonesien, Nigeria, Pakistan und China. Gezeigt wird in drastischen Bildern das Leben und das Schaffen von Schwerstarbeitern, vom Schlachthof-Fleischer bis zum Schiffszerleger. 04.09. Alter Gasometer Zwickau

Z

Zum Ausziehen verführt USA 2006 D. Jessica Parker Komödie um einen Spätzünder, der mit über 30 noch bei Mutti wohnt. Eine neue Liebe bringt ihn in Bedrängnis. 31.08. - 06.09. Metropol Zum Glück geküsst USA 2006 D. Lindsay Lohan, Chris Pine Was immer Ashley anfasst, wird zu Gold. Bis gestern jedenfalls. Seither wurde sie verhaftet, gefeuert und aus der Wohnung geschmissen. Ob’s was mit jenem Kuss zu tun hat, den sie auf einer Party mit Ultrapechvogel Jake austauschte? Der kann sich jedenfalls seither vor glücklichen Zufällen kaum retten. Bundesstart 17.08.

59


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 60

. kleinanzeigen gute Partie! 28/179/80 Suche Sie mit klarem Kopf für feste Schritte im Leben. 0176-23 63 15 62

Typ (30) zu mailn, radln, Gassi gehen & den Sommer zu verläng. E-Mail: oesterreich77@yahoo

neuen Nachmieter. Laminat, Garten, Haustier mögl. - ruf einfach an: 0176 29342294

Suche liebe Freundin für glückliche Beziehung. Tel. 0177-16 76 281

ER (16x5) sucht SIE für gemeinsame Spielchen. Aussehen Nebensache, Hauptsache G**lheit. Mail mit Pic an schreib._mir@web.de

WG Zimmer gesucht. Ich & Hund suchen Zimmer! Kaßberg/Schloßviertel/ Zentrum...Angebote unter 01636705210

Hi Mädels ich bin spontan und hör gern HipHop, wenn ihr noch einen 16 jährigen Freund sucht vielleicht ergibt sich da ja was. CH 03/09

Student (5.Sem) sucht geräumiges WG-Zimmer ab 1.12 , Uni Nähe von vorteil, Miete bis 200 E, bereits zweijährige Erfahrung mit Wohnung. CH 04/09

m25 sucht Frau, mit der man interessante Gespräche führen kann. Gibts Philosophinnen?. Zantetsuken@gmx.net

Kreatives Chemnitzer WG-Haus hat ab Oktober wieder ein Zimmer frei . Bitte meldet Euch unter 0371/4028582 .

Suche lockeres, offenens schwarzes Wesen zum kennenlernen, ... unkompliziert & keine Zicken oder Fakes erwünscht. 015204360081

Du darfst mit rein! 85m2, Balkon, Wanne, Dusche, sonnig...StraNa, nähe Hispano sucht neue Mitbewohnerin! Wg_in_C@die-genossen.de

Ich, 28, 1,80 m, schlank, spontan, humorvoll, vielseitig, suche Dich, der Ehrlichkeit und Treue wichtig sind. Rico, Tel. 0174-3816722

. paula will paul ETC-begeisterte, liebenswürdige Endzwanzigerin sucht starke Schulter zum Anlehnen & Weggehen! Raum Zwickau CH 01/09 Liebe & treue Topfpflanze sucht passenden Übertopf. Tel. 0176 23286766 Hübsches, vollbusiges, 20-jähriges Mädel sucht farbigen, südländischen Lover. SMS/MMS an: 0170-49 42 348 2 technoverrückte Girls (15, 16) suchen gleichgesinte Boys (16-22) zum gemeinsamen Abhängen und mehr. Meldet Euch bei: 01520-140 35 59 oder 0162-47 22 660 Hummelpilze? Du kennst das und bist außerdem noch Single, zw.20 u. 30, und irgendwie schräg? Dann mail an: hummelpilze@web.de Ich (22, 1,65) suche flexiblen, belastbaren, teamfähigen, kontaktfreudigen, motivierten jungen Mann! inteam371@web.de Einsamer Engel (w22) sucht liebevollen, ehrlichen jungen Mann zum kennenlernen und liebhaben.bitte mit foto an ltost@web.de Chronische Lügnerin (22) (90/60/90) sucht gut aussehendes Mann für Reise zu ihrer Zehn-MioVilla in St. Tropez:-) 016095336499 Saxophonspielendes, alternativeliebendes, spontanes, intelligentes, chaotisches Ich (19), sucht Gegenstück zw 19-25 saxofan-c@web.de Die Blume ist das Lächeln der Pflanze, willst du mein Lächeln zum blühen bringen?W19, melde dich wenn zw 19-26 sternchen-cd@web.de

. jörg will björk Ich 30 suche Sie ab 31 zum Kennenlernen und mehr! Hast Du Lust? Dann melde Dich per SMS/MMS! Raum Chemnitz, Tel. 0174-91 86 328

Bin eigentlich schon groß, würde aber gern noch mal klein anfangen ... Geht es Dir auch so??? Dann sollten wir uns kennenlernen. Ich bin 26, 1,92 m groß und schlank, hab blonde kurze Haare und blaugrüne Augen. 0162-638 68 08 – trau Dich, vielleicht suchen wir uns ja ... Suche unkomplizierte Frau mit Interesse für Radfahren, open air, Reise, Camping und evtl. Jogging. Bin 38 J., 185 cm, 80, schlank, C.U CH 02/09 Zweiter Versuch suche immer noch süße Sie ab 20, Ehrlichkeit ist mir wichtig in einer Beziehung. Tel. 01520-280 22 90 Welche Frau möchte meine Zunge zwischen ihren Beinen spüren? Bin 27 + lieb bei bösen Sachen ? Tel. 0177-360 30 24 Suche ausländische Mädels ab 18 J., bin der Jin, 22 J., 180 cm & sportlich. Tel. 0174-623 93 76 Ein kostenloses unmoralisches Angebot: schluckduluder69@freenet.de Suche vollbusige Sie bis 35 Jahre für??? 24.07., 11.20 Uhr, Arbeitsamt ZW.: Du blonde Lady wurdest gleichzeitig mit 69 aufger.! Treffen? Sims an: 0177-814 50 64 Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht ne feste Beziehung aus Chemnitz und Umgebung 01621940646 gern mit Foto Romantischer Single Koch sucht Sie zum kennen lernen und mehr,bin treu und unternehmungslustig. 0170/6221766 Bist Du natürl., ehrl., treu-liebev., zärtl., tolerant? Groß. Junge, 32/181, sportl.schlk.su. Dich. ASZ+40 km. BmB.clemenser@hotmail.com Du hast genug von Machos und Langweilern? Dann versuchs doch mal mit mir (34, 160, 59). Schreib an 01604009736.

. dach überm kopf

. kauf + rausch

Nachmieter für 2 R-DG, 48 m2, 297,inklusive NK gesucht! 2 Bäder, Hund möglich! Tel. 0178-67 00 298

Verkaufe Winterreifen mit Felgen für Golf 3i fas neu für 150,- Tel. 0178-41 48 408

2 Zi.-Kü.-Bad, Super WG-geeignet in Altenhain im Grünen, Stellplatz, Garten, Freisitz, 50 m2, Info: 0174-97 97 460

Verkaufe Orientierungswissen Deutsch für Klasse 5 bis 10 für 5,- . Bei Interesse: 01520-85 69 692

Suche Nachmieter für 2 Zi. 46 m2 Wohnung für 168,- K.-Miete, Blick ins Grüne auf dem Kaßberg, Bitte anrufen: 0177-144 85 27 WG-geeignete 3-Raumwohnung 66 m2 295,- Kalt zzgl. NK mit Balkon & Garten im Hof, Tel. 0172-83 52 576 Suchen Nachmieter für 3-RaumWohnung auf dem Kaßberg, ca. 81 m2, EG-tauglich, Balkon, 371,- ab 01.11.2006, Tel. 355 24 51 Nachmieter gesucht, 1-RaumWohnung 36 m2 190,- Warm, möbiliert, zentral gelegen, ab 01.09.2006, Tel. 0172-348 64 27 Wir (3m/1w/?) suchen ab sofort Zwischenmieter/in für 21 m2 Zimmer auf dem Kaßberg. 220,- inklusive Nebenkosten, Strom, Flatrate. Tel. Roman: 0371-367 69 220 oder Christoph: 0174-94 428 94 Suche ab 01.11.2006 Mitbewohner/in für gemeinsame WG. WM 190,-Zimmer ca. 15 m2, Tel. 0160 49 24 205 Suche ab Sept. neue/n Mitbewohner/ in für 2erWG in Chemnitz/Rottluff. 80m2 Dachgeschosswhng. Bei Interresse unter 0174/5102015 melden

Stern sucht Sternchen für die Zukunft, raum c+z, 01627972644

Krümmelmonster (26) sucht Keks (24-28) für den ganz normalen Wahnsinn . 0172/3465298

C-Harthau, ruhige Lage, 73m2, EG, saniert, 2 min bis ÖPNV, Laminat, Marmor, Stellplatz, Garten, Keller, 375,- E, 0174/2401484

Bin nicht nur auf der Tanzfläche eine

Welches Mädl hat Lußt mir, n duftm

2-Raum-Whg. (58qm) sucht ab 10.06

60

P!NK on stage! 2 Tickets für Leipzig am 22.10.2006 zu verkaufen! Tel. 0176-611 177 51 Kaufe Material von Christian Wunderlich, N´SYNC, TAKE 5, No Authority, B.S.B.*, Pierre! Tel. 0160237 38 52 Kaufe Karl-Kani 23 Jacke, Ecko Jacke, HipHop-Skateroutfit, Stepdaunenmantel-Weste, Bomberjacke. Tel. 0160-237 38 52 Verkaufe MZ SM 125 BJ03, keine 9.000 km, dachte so an 2.600,läßt sich aba noch drüber reden!!! Tel. 0172-608 03 82 Biete für die PS2 Medal of Honor RS, Deus Ex, Unreal Tournament. Such selbst günstig Final Fantasy X & X2. 015204360081 2 WALKIE TALKIES,bis 5 km Reich– weite für 20 euro, inkl.versand abzugeben! Super Empfang.es lohnt sich! clemenser@hotmail.com Altes Sofa,ca.1930, braun, samt, gut erhalten für 30 euro abzugeben! Abholung in Aue. Noch Fragen? clemenser@hotmail.com. schnell ! Suche günst.PKW, auch mit kleinen Mängeln(TÜV ist egal). Freue mich über jedes Angebot. Tel: 017620398213 Verkaufe BMW 320i E 36 Coupe in schwarz Bj. 03/92! Er ist in einem guten Zustand Preis VB 2000 E


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

Seite 61

kleinanzeigen $ 0163/5112480

. musik im ohr

DJ legt gern auf Eurer Party oder im Club auf. Tel. 0177-16 76 281 Aufgepasst Jugendliche! DJ MK 913 produziert Techno & HipHop! Gratis downloaden auch Videoclips! www.djmk913.de Will zufällig jemand ein gut erhaltenes Schlagzeug Loswerden? Suche nämlich eins! Call/SMS 0172-6080382 Eventbrandes und Co Eventmanagement aller Art! hakke-dragon@gmx.de Leadgit. + Drummer (zw.18-23J) im Raum C-Burgstädt-Rl f. Punkrockband gesucht! Tel.: 0173/3709178 Sängerin sucht Band. Bin flexibel im Stil, kann texten, aufnehmen, auftreten, Keyboard spielen. Melden! Da: pox@hrz.tu-chemnitz. So Sportsfreunde aufgepaßt! Rockband sucht Sänger/-in und Bassist/-in, die es krachen lassen wollen. 0178-5293714 Thomas Verkaufe Anfängerschlagzeug ca.200 Euro und Biete Gitarren- oder Schlagzeugunterricht für Anfänger.01743053081 20jähriger Sänger sucht Musiker (Gitarrist, Bass; Drumm; min. 18 und engagiert !) aus Chemns bzw. schon bestehende Britpop-Band. 0162/6739686 w 20 sucht Salsatänzer mit Humor und Rhythmus. Wer hat Lust m bis 25, mit Tanzerfahrung. soleil_de_miro@yahoo.de

. leute + freude Du bist tätowiert, gepierct, liest keine Bildzeitung, gehts auf laute Musik ab die nix mit Viva zu tun hat, haßt immer nen richtigen Satz auf den Lippen, bist weiblich, haßt Austrahlung und wirklich schon mehr als einmal ne lange Nacht hintern nen Tresen gearbeitet?! Dann melde dich wenn du hin und wieder mal nen Nachtjob suchst! nilii@web.de Suche Mitarbeiter im Außendienst (keine VS) Vorauss.: PKW, selbstständig, zuverl., dynamisch, zielstrebig... Tel.: 0170-1882428

Schreibt bitte an Carost76@web.de CH 05/09 Na ihr! Suchen 2 Hübsche Jungs die ab und zu was mit uns unternehmen wollen! 01742596907 zw.18& 24J.R.Z/C! LG Anja & Mel fette_bemm@web.de Hey Jan(28) melde dich ,habe deine Nummer nicht mehr...haben uns so gut verstanden..lg Diana meld dich: Lichtenauerin85@aol.com w22 sucht nette Leute im Raum Mek/C zum Spaß haben, quatschen, weggehen..freue mich über jede antwort.ltost@web.de T-Mobile-Rain-Team. Das waren wir auf dem Splash. Würd euch gern mal wiedersehen und freuen, wenn ihr euch meldet. 01718758742 Suche Dich (M) wir haben uns in Lunzenau, Krumbach und Chemnitz gesehen. Melde Dich mal! Kelly76@hotmail.de Suchen tanzinteressierte Mädels, 14 + neugierig? Dann komm am 16.09.2006, 9.30 – 11.00 Uhr nach Wüstenbrand in die Jahnturnhalle. Pure Verwöhnung! Attrakt.-unbeh.jugendl. Boy 32/1,75/68 sucht Ihn/Sie/Euch! Diskr. KFJ! Lohnt! Tel. 0160-237 38 52

. süße grüße Hallo mein Engel, dieser Weg soll Dir zeigen, dass ich zu Dir stehe. Ich liebe Dich sehr! CJ19.6.2004 Hallo ich bins die Chrissy, wollt ma Hallo sagen und alle grüßen die mich kennen! Hab euch lieb Sweeete Grüße an meinen süßen Schatz Steven, Sandy, Ines, Fritzi+ Norah, Nici+ Marzl, Mirks, Ani+ Peter, Mario, Heumy Rene+ Anne, eure Jea Spatzl grüßt Hase! Kussl chris...ich will dich wieder haben.du bist mein leben.ich gebe alles dafür. ich liebe dich.es war eine schöne zeit. dein raupenhals Grüße an alle die mich kennen. und kennen werden. Dark Greetings von Zetes aus triff-deinen-chemnitzer.de

Attraktives, sympathisches Paar sucht Sie/Paar mit Niveau für Freundschaft und die schönste Nebensache der Welt! andlook@web.de

läääuft...was für ein urlaub!!!ich danke euch allen für diese witzige zeit.habsch geseehn habsch gesaacht! eure constanze de la rue

Suche symp.Freundin (27-33)mit interesse am Sport, event.mit Kind für gemeisame Freizeitgestaltung!

Herzls ihr fehlt mir wahnsinnig!!!! Grüße von der Sonne aus Pirna. UND MELDET EUCH IHR HACKSCHE! ;)

Thats Crunchtime Babe + Crunchcrew for life+ CrunchtimeTournament+ thats hot, thats nasty shit+++ Erstes Chemnitzer Korbballmagzin!!!!! Liebe Sandy (07.09.06) ich wünsche dir zum 18ten alles alles gute und das du so ne liebe wie jetze bleibst. Ich drücke dich de JEA Schön das man merkt wer in schei... Situationen noch für einen da ist!!! Mal drüber nachdenken 20.9.:hey Flip Du Grashüpfer! aHappy Birthday!i Hope You Will Have A Big Party, nice Gifts And Many Friends Who Celebrates With You! SINCERLY :) *kiss* Juchuh – Der Somma is vorbei, Schluß mit Kopfweh, Pärchen & Pigmentfllecken! Hallo Winterdepression! Alles wird gut! *S*

L’loret-girls ihr seid hammer. Denke oft an euch & an die sau-glatten ferien mit euch! Gebt acht! Hab euch lieb!! Sämy Hallo Smi und Höpps, ich wünsch euch eine schöne Zeit, weit weg von hier. Ich werd euch sehr vermissen. Liebe Grüße eure Mandy :) Hey mein passendes weiches Lippenpaar. Hoffe ich kann dich bald wieder spüren.Kuß grüß ganz lieb anja, joel, toni, doreen, tini, caro, sandrii u alle die i vergessn hab z.b die EUK11 lieb euch alle, mit ausnahmen:Dsusii 13.09. ich liebe dich über alle mein Schatz.die 3 jahre waren echt super schön mit dir.i will dich nie wieder verlieren.dein engel

Wäre ich verzweifelt oder mutig genug – wüsstest Du´s längst ...

Ich grüße die anderen drei Mädels der FANTASTIC FOUR! Vielleicht schaffen wir es ja mal wieder, uns gemeinsam zu treffen? Juliane.

Schnuh grüßt: Schnuppe, Schleifiis, Mari, Raf, Gerd, die Jo&Co-AG, Happy, Uwe, Stän, den Feister, Markise, Rob & Tetz *

hallo! ich dacht ich grüß euch mal wieder,auch wenn das hier sowieso keiner von euch lesen wird...:(( also fühlt euch geknutscht t.

13.09. Robin, heut sind es 5 Monate und ich war noch nie so glücklich! Ich liebe Dich... Kuss! Angie

grüß mei mädels maria,lui,diana u naddl auf das we us wieda vertrage freu mi auf stadtfest da werde we so richti abrocke hel maria

HEIDI – mein Engelchen, alles Gute zum Geburtstag!!! Freu mich auf die WE mit Dir! Hab Dich lieb Ninchen Mein süßer André! Ich hoffe, dass wir noch viele schöne Stunden miteinander haben werden! HDL Deine Isa 28.7 Schatzilie! Danke für die schöne Zeit! Schade um die kommische Zeit! Ich hab Dich sehr lieb! Frechdachs Hi meine Katjamaus Du bist die Allerbeste. Bin froh, dass es Dich gibt. Dicker Knutscher. HDL Monique Tach Leudz! Wollt eigentlich bloß mal mei Friends grüßen Lui, Diddi, Bellmiez, Naddl, Isy, und natürlich Martin. Hdeggdl euer Maria

Hy Kleinoler wünsch schöne ferien aber tut mir einen gefallen und hängt ne immer alle auf einmal im bernsdorfer bad rum eure m. Hey ihr!Ja, IHR!!!Ich grüß euch mal wieder alle ganz lieb auf diesem Wege!!!Wir seh´n uns!De Kattel Ganz liebe Grüße an meine 2 SÜßEN!!!Hab euch ganz lieb... De Kattel Suche nette WG in Reichenbach. Fang im Oktober Studium in Reichenbach an.Wer Interesse hat bitte melde dich.Danke

Juhu i hab doch ferien, grüß meine mädels aus neukirchen zf05/2 werde euch vermissen, diana sei nicht traurig wegen R. die maria 15.09.Manchmal hast du es wirklich nicht leicht mit mir aber ich liebe dich über alles!Danke für 3 wunderschöne & aufregende Ja I’m gonna keep on loving you...that is the only thing I wanna do...Du weisst schon von wem das ist...HDGGGDL

61


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:26 Uhr

. shots

19. August Havana Club Night - Neumarkt Chemnitz

62

Seite 62


Seiten 55-72.qxd

MIXERY -

29.08.2006

19:27 Uhr

BIER + PARTY + X

Seite 63

shots $

JETZT AUCH ALS LEMON UND CHERRY

www.foodoos.de

2. August Erรถffnung Viva Mamajoes

63


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

. shots

12. August Sonne, Mond, Sterne - Bleilochtalsperre Saalburg

29. Juli Vollmondkamp - Orgelpfeifen Scheibenberg

64

Seite 64


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 65

shots $

www.foodoos.de

19. August Sunshine Dreamin - Waldbad LangenweiĂ&#x;bach

19.08. Forum meets Starlight

65


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 66

. adress-index fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, Di Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do - Sa alle Cocktails 3,50 Euro, www.imagine-pub.de

. beratung

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon: 4498723/ -17, 0177 / 2630142, basis-ajz@web.de, mo – do 10 – 18 Uhr, fr 10 – 14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc.; Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 1418 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

. essen + trinken AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Montag 19:00 - 23:00 „monday´s kitchen“ leckeres essen zu fairen Preisen, Freitag ab 20:00 „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, Sonntag 11:00-15:00 „sunday´s brunch“- Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen! Ankh Café Kneipe Mo-Fr ab 12 Uhr, Mittagstisch 12-14 Uhr Montag bis Freitag, Sa ab 16 Uhr So ab 9.30 Uhr, Tel. 0371 4586949 www.cafeankh.de

Bistro Kalinka Russische Spezialitäten Straße der Nationen 45, 09111 Chemnitz, Tel. 0371 2625111 Mo-Fr 11-16 Uhr u. 18 -22 Uhr

66

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 19–20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen, www.buschfunk-chemnitz.de

difranco - kneipe/café Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

Brazil Café – Restaurant – Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, mo – do 09 – 01 Uhr, fr & sa 09 – 03 Uhr, so 09 – 00 Uhr, Net: www.restaurant-brazil.de Mail: info@restaurant-brazil.de

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Mo.–Sa. ab 16 Uhr geöffnet, sonntags: Brunch ab 10 Uhr, dienstags bei schönem Wetter: Grillabend ab 18 Uhr, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz, fon: 4009024, www.difranco-deluxe.de

Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe tägl. ab 17 Uhr, Sa/So ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 16 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr

Depot Musik – Bar – Lounge Reichsstraße 1 (Eingang Neefestr.), 09112 Chemnitz, di– so ab 19 Uhr, fon 0371-3674704, Großstädtischer Charme in der stillgelegten Gepäckaufbewahrung des Bahnhof Mitte. Regelmäßige Clubevents, Black, Soul oder Drum & Bass. Bei lockerer Atmosphäre wird bei Bier, über Longdrinks bis hin zu den feinsten Cocktails und einem kleinen, feinen Speisenangebot echtes Clubfeeling. Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11–05, so 10–02 Uhr

Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, Open: Di – Sa ab 18:30,(So ab 18.30 bei Sonderveranstaltungen) täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 03714590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. ,

Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 1501, so 10-01 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Str. der Nationen 35 A, 09111 Chemnitz, fon 01743324788, fax 4046235, mo – fr 17 – 24, sa & so 18 – 24, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 E, Billard 4 E/h, Pension 25 Euro Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di - Do 11:30–14:30 u. 17:30–24 Uhr, Fr,Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30–24:00 Uhr

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, fon 0371 6513822, fax 0371 6513823, Genuß vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. Net: www.lessing-restaurant.de

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 18

neruda - café & bar Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Öffnungszeiten: täglich 11 – 2 Uhr, So 10 – 2 Uhr, Fon: 0371 9093828, Fax 0371 9093829, E-Mail: post@neruda-chemnitz.de, Net: www.neruda-chemnitz.de


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 67

adress-index $ Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo - fr 6 - 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag! Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr Sassello - Restaurant & Vinothek Leichte Lebensart, Italienische Küche mit toskanischen Akzenten (3-15 Euro), ungezwungener Service, Weinauswahl aus über 300 Etiketten, vor allem Italien (Preis Fl. Euro 4,99 125), gutes Grappasortiment, Schloßplatz 1, 09113 Chemnitz, Tel. 0371/ 3352340, Mo-fr 15-24, Sa 1013 u. 17-24, www.sassello.de

Tower Pub The Traditional Irish Pub Markt 19, 09111 Chemnitz Live-Music, Whiskeys, Dinners, Beer, Tel. 0371 6664013, täglich ab 10 Uhr, www.tower-pub.de

The Killarney Oak Ltd. Traditional Irish Pub Marktstraße 12, 09212 LimbachOberfrohna, Tel. 03722 408182, tgl. ab 19 Uhr geöffnet, www.killarneyoak.de

. fast food Shakers Dinner & Bar, Zwickauer Str. 154, Fon 5203650, Mo – So 18 – 2 Uhr; „Montags Ladys Night mit Bowle“

Bagelspoons Markt 4, 09111 Chemnitz Fon 0371 6511397, Fax 0371 2673999 LIEFERSERVICE - Lieferzeiten: Mo–So 10 – 14 Uhr u. 17 – 22 Uhr; Storeöffnungszeiten: Mo – So 10 – 22 Uhr

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-Kellergewölbe-Szene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1, (an der Galeria Kaufhof) Chemnitz, Tel. 0371 6664774 Fax. 0371 6957684, Mo-Sa 8-23 Uhr So 10 -22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

. frühstück

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, SushiLieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 - 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00, www.sushifreunde.de

Chemnitzer Wecker Gasthaus & Pension, Frühstück schon ab 6 Uhr!, Zöllnerplatz 22, 09111 Chemnitz, Mo–Fr 6–13.30 Uhr, u. Di–Sa ab 17 Uhr, Tel. 0371/ 700620 www.chemnitzer-wecker.de

. film gucken CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 Euro, Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog. Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/ So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände

Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart etc. Chemnitztalstraße 54; 09114 Chemnitz Tel.: 0371 449870, Open: mo 14–19 Uhr, di 17–22 Uhr, „Volxküche“ lecker Essen für wenig Geld, mi 11 -17 Uhr „Frühstück“ buntes Buffett zu kleinen Preisen, Do 17 - 22 Uhr „Boarderliner“, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, zusätzlich Fitneßstudio „Bodyfarm“, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Dj-ing, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internationale Jugendbegegnungen, Net: www.ajzchemnitz.de, Mail: jugendclub@ajz.de Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ www.sachsenmeyer-kabarett.de Mail: Sachsenmeyer@t-online.de Tel. 0371 6947711 / Fax 8080826 Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof) 09111 Chemnitz Kapital Projekt der Vereine Ufer und Oscar e.V. Cafe: Di. bis So. 18.00- 2.00 Uhr, Galerie: Di bis Fr. 18.00 – 21.00 Uhr und nach Vereinbarung, Brückenstrasse 10, 09111 Chemnitz, Tel. 364691, Mail: office.ufer@kapital-chemnitz.de und office.oscar@kapital-chemnitz.de, www.kapital-chemnitz.de

. kultur Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Tel 67 50 90, Fax 67 50 921, mail: info@das-chemnitzerkabarett.de, Net: www.das-chemnitzerkabarett.de Öffnungszeiten-VVK: mo do 10 - 18 Uhr, fr 10 - 14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung über 1. Chemnitzer Kabarett unter 0371 675090, www.fresstheater.de, e-mail: info@fresstheater.de, Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr,Einlass 18.30 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-Gänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz!

Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, 0371-3349830, fr. & sa 21:30 – 5:00, Multi-Kulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys

Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., TicketService, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18, sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de

Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik

67


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 68

. adress-index fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174 6678010, Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 9 – 16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher TeeLounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen

EXcess not for pussys, Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Fon 6664461, Mo–Fr 10–20, Sa 10–16, Marken: Fiorucci, vsctjeans2befree, Religion, Yummi Industries, 10 Feet, Redest and more www.ex-cess.de

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 1118, Sa 11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Toxico, Emily Strange, Elmira, Little Miss Luzifer, Lip Service, Tripp N.Y.C., Underground Shoes, Draven shoes, ab august: Blutsschwester

Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic, Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, K-Swiss, Lacoste, Gola

SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung

K-Styles Straße der Nationen 26, 09111 Chemnitz, Fon: 4330767, e-mail:k-styles@gmx.de, www.kiox.de, Open: mo - fr 11 - 20 Uhr, sa 10 - 18 Uhr, ...be the best dressed fella on the block... Ecko, Bullrot, Phat Farm, Karl Kani, Southpole, Sir Benni Miles, Johnny Blaze, Two Angle

. piercing + tattoo

LUX - Tattoo u. Piercing Leute, was Neues in Chemnitz! Branding und Cutting nur bei uns. Tattoo-Piercing, Permanent Make Up (Augenbrauen, Lidstriche, Lippenkonturen u. Vollzeichnung) Große Motivauswahl, Freihandzeichnungen möglich und ständig zwei Tätowierer vor Ort, Frühlingsaktion: Im April und Mai jedes Tattoo mit 20 % Rabatt. 09130 Chemnitz, Fürstenstraße 11 tgl. ab 10 Uhr geöffnet

. shopping

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 9-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de

maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31 Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum

. schön sein

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mo-fr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/ Grüna, Tel.: 8000918, Mobil: 0162-9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

. wellness Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150 www.shiatsu-chemnitz.de

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer dienstags 17–18:45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Tel. 0175 7433045 oder www.yogabasics.de; Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr

. spezialitäten Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, 0173-7320639, mo – fr 9 – 22 Uhr, auch am Wochenende, Mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

Böhmisches Eck Gustav-Adolf-Str. 34, 09116 Chemnitz, Fon: 0177-9355888, mo - fr 10 - 18 Uhr, sa 9 - 13 Uhr, Spezialitäten aus Tschechien, Süßwaren, Oblaten, gezuckerte Milch, Käse, Salami, Fischkonserven, Biere, Weine, Spirituosen, Alkoholfreie Getränke

. vier wände

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., Brückenstr. 8, 09111 C.E., Fon 3676822 Chillhouse 08056 Zwickau, Kreisigstr. 41,

68

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! im Chemnitz-Center, Mo–Fr 9.30–20 Uhr Sa 9–20 Uhr; Fon: 03722 505690, In der stylischsten Location im Chemnitz-Center, bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: CRIMINAL, Alprausch, Desigual, Firetrap, G-Star, Take Two, Dickies, aemkei, yakuza, Jet Lag, The Ninth, MillionDollar, religion, Bench, Cordon, Timezone. www.pmfive.com

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E. Telefon 0371 450 450 1, mo-fr 9.00 20.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr

Farbspiel Wir bringen Farbe an deine Wände. Raufaser weiß war gestern Farbe ist in. Bezahlbare Malerpreise für Leute bis 30. Zöllnerstraße 18, Chemnitz, fon 45900902 www.farbspiel.net


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 69

adress-index $ . fitness

Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 700 84 12, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tägl. von 10 – 22 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse – einfach alles zum locker bleiben!

. tanzen Club Déjà Vu Musik Bar & Diskothek Der kleine, gemütliche Club mit dem etwas anderen Flair. Blankenauer Str. 74, 09113 Chemnitz, so – do 21 – 3 Uhr; fr & sa 21 – 4 Uhr; mi Ruhetag, Fon 0371 6662962, E-Mail: info@club-deja-vu.com; www.clubdeja-vu.com Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne) Hotline: 0371 5905541 www.tanzschule-emmerling.de Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet, Mail: substanz@swfev.de

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, FON: 03 71/ 40 41 100, FAX: 03 71/ 40 41 101, mo Ruhetag, di - do 17 – 22 Uhr, fr 17 – 23 Uhr, sa 14 – 24 Uhr, so & Feiertag 14 – 22 Uhr Net: www.powerhall.de, Mail: powerhall@tiscali.de STADTKELLER - Disco Club Dresdner/Ecke Fürstenstraße, 09130 Chemnitz, Tel. 0371/ 444 777 8 Mi 10 Euro Party, Fr Club-Affairs Sa 80er + 90er Party

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chi-chuan-chemnitz.de, fon 0371 4445183

www.city-ticket.de, info@cityticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo–fr 10–18, sa 10–13 Uhr ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

. drive Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41 A 09427 Ehrenfriedersdorf Tel. 037341 493791, Fax 037341 4937 92; Mail: LimoRoyal@AOL.com Web: www.villapanther.de

. musik + ton PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, 0371-6665898 od. 0174-9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumental- und Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

. bowling Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 914, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehler-schimmel.de

Projekte, Vorführungen, Di: 20:30 Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18:30 Wing Chun / 20:00 Kali, So: 14:00 Kampfkunstrendevous – 1. Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176/20040614, Open: mi 20:30, sa 16:00, so 14 Uhr. www.abenteuer-kampfkunst.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Pit Kune Do - WingTsung - Kung Fu Kampfkunstschule Lehrer: Sven Herwig-Strobel, Zwickauer Str. 437, Chemnitz, fon 0371/ 820 28 01 oder 0173 37 64 498, Moderner Selbstschutz, Nahkampfsysteme, Gesundheit und Fitness, Ausbildung Spazierstock zur Selbstverteidigung, www.kampfkunsttrainer.de Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon: 0178/3567114,Di & Do 19:30 – 21:00, Mail: yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

. tickets

. Fahrschule

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12 09130 Chemnitz Tel. 0371/ 4020057 od. 0177/ 333 24 11 Bürozeiten Mo u. Mi 16 - 18 Uhr www.fahrschule-swarowsky.de

.

adress index

der Eintrag in den 371- Adressindex

. sport

Abenteuer – Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse,

Rastaxi Your YellowRebelRide Fahrt in coolen Autos, mit bester Musik und freundlichen Menschen schöner durch die Stadt. Viel Raum für bis zu 7 Personen zum fairen Taxipreis. Mi - So ab 14 Uhr (open end), Tel. kostenfrei 08000 339000 o. 0371/ 4447649, www.rastaxi.de

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, mo-fr 10 – 20 Uhr, sa 10 – 16 Uhr,

kostet 60 € (zzgl.; MWST)

im Jahr fon: 0371 3550312

69


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 70

. horoskop Steinbock 22.12. - 20.01. Ein entfernter Bekannter will von dir wissen, was du dir dieses Jahr von ihm zu Weihnachten wünschst. Wundere dich nicht und wünsche dir statt dessen ein Kilo Gummibären und ein XXL-Packung Pustefix.

Stier 21.04. - 20.05. Putze dringend deine Wohnung, besonders das Bad, entferne peinliche Poster von den Wänden und achte darauf, dass Getränke im Haus sind! Ein anstrengender, aber wichtiger Besuch steht vor der Tür!

Jungfrau 24.08. - 23.09. Ein Packung lange Papers, ein halbes Stück Pflaumenkuchen und der Rat einer alten Frau könnten zur entscheidenden Wendung in deinem Leben beitragen. Wenn nicht, benutze einfach weiter lange Papers.

Wassermann 21.01. - 19.02. Kaufe dir ein Zugticket und fahre an einem Freitag nach Flöha. Suche den nächsten Edeka-Markt und frage an der Kasse, ob Helga noch hier arbeitet. Bist du selbst aus Flöha, so nimm den Bus nach Eppendorf.

Zwillinge 21.05. - 21.06. Übe dich in dankbaren Gesten: Kaufe beim Bäcker ein Brot und sage: „Danke fürs Brot backen.“ Nimm den Bus und sage dem Fahrer beim Aussteigen: „Danke fürs Mitnehmen.“ Mach die Welt in diesem Monat ein Stückchen dankbarer!

Waage 24.09. - 23.10. Du hast das Medium um deine Gefühle und Gedanken darzustellen noch nicht gefunden. Lerne Akkordeon spielen!

Fische 20.02. - 20.03. Sprich auf der nächsten Party den schönsten Menschen an den du entdecken kannst, und sage laut zu ihm: „Ich habe überhaupt keine Lust dich kennen zu lernen.“ Es könnte der Anfang einer langen Freundschaft werden. Widder 21.03. - 20.04. Ein merkwürdiger Traum aus deiner Kindheit wird dich begleiten: Eine rote Holzfeuerwehr kommt angebraust, zwei Teddys springen heraus und löschen Muttis brennenden Topflappen. Kümmere dich mehr um deine Eltern!

70

Krebs 22.06. - 22.07. Gehe in den Tierpark und lerne dort mindestens fünf Tierstimmen nachahmen. Das wird dich im Leben weiter bringen! Löwe 23.07. - 23.08. Lade dir den Klingelton von „Schni Schna Schnappi“ auf dein Handy und gehe damit deinen Freunden auf die Nerven. Wenn du dann keine Freunde mehr hast, suche dir einfach Neue. Es ist Zeit für einen Neuanfang!

Skorpion 24.10. - 22.11. Es ist nicht schlimm, nicht die modernsten Sachen zu tragen. Nur sauber müssen sie sein! Schütze 23.11. - 21.12. Menschen die auf den Fingernägeln kauen, werden verstärkt in Kontakt mit dir treten und versuchen dein Leben aus dem Konzept zu bringen. Hast du kein Konzept für dein Leben, dann wirst du eine lustige Zeit mit ihnen haben.

Illustrationen: www.matthias-seifert.com


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 71


Seiten 55-72.qxd

29.08.2006

19:27 Uhr

Seite 72


371 Stadtmagazin