Issuu on Google+

Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 1

01.09.04 – 30.09.04

stadtmagazin

Kreatives Kleben oder Die Kunst am Straßenrand


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 2

5000 Flyer DIN A6 (105 x 148 mm) Farbe: 4/4-farbig Material: 250g/m2 Bilderdruck glänzend Preis: 119,- € (138,04 € inkl. 16% Mw.St.) 500 Plakate DIN B2 (690 x 480 mm) Farbe: 4-farbig Material: 135g/m2 Bilderdruck glänzend Preis: 254,04 € (299,- € inkl. 16% Mw.St.) 1500 Postkarten DIN A6 (105 x 148 mm) Farbe: 4/4-farbig Material: 270g/m2 Postkartenkarton Preis: 129,- € (149,64 € inkl. 16% Mw.St.) 1000 Aufkleber (72 x 103 mm) Farbe: 4/0-farbig Material: Folie weiß Preis: 99,- € (114,84 € inkl. 16% Mw.St.) Bestellung unter: info@371cityfly.de weitere Angebote:

www.371cityfly.de z.B.Streichhölzer, Broschüren CARTELL - Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 · 09112 Chemnitz Fon: 0371 355030 · Fax: 0371 3550314 Wir setzen Sie in Szene!


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 3


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 4

>> EINBLICK Herausgeber: CARTELL GbR Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann André Schenkel Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Mario Adolphsen Diana Falke Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Alexander Friedrich Juliana Klengel Mario Adolphsen

Liebe Sportsfreunde, wir vom 371 sind einiges gewöhnt. Echt eklige Sachen, mit rohem Fleisch und kleinen Kindern und so, mehr sag ich mal nicht, aber was wir die letzten Tage gesehen haben, hat uns das Mittagessen hochgewürgt. Hammerwerfen der Frauen zum Beispiel. Oder Gewichtheben. Die nehmen doch diesen krassen Pferde-Dopingmittel, oder? Bei manchen sieht man das deutlich, die kriegen immer längere Gesichter. Muss das alles sein, diese häßlichen Auswüchse der Frauenbewegung? Gleichberechtigung hat doch Grenzen. Ich meine, dann ist es doch nicht mehr weit bis zum Synchronschwimmen der Männer. Oder das zierliche Kerlchen in hautengen Bodys mit solchen bunten Fäden über eine Turnmatte hüpfen. Nein, Schluß damit! Schluß mit dem toleranten Neoliberalismus bei den olympischen Spielen. Schließlich hat das schon dazu geführt, dass Deutschland als „führende Trampolin-Nation“ bezeichnet wurde. Oooooh nö, wir haben Autos, die Atombombe und das Weltall erfunden, und jetzt sind wir die führende Nation im Trampolinhüpfen. Kann man das nicht verbieten? Mit Hartz 6 zum Beispiel, das wäre auch gut für das Image von diesen Hartz-Gesetzen. Übrigens: Was macht eigentlich Peter Hartz? Seinen Namen kann der VW-Manager jetzt wahrscheinlich wegwerfen. Aber rettet ihn das? Der kann sich doch nirgendwo mehr sehen lassen. Extrem lynchmobgefährdet der Typ. Er könnte sich ja zur Frau umoperieren lassen. Von der Statur her gäbe die dann eine klasse Hammerwerferin ab. „Gold für Petra Hass im Hammerwerfen“, das klingt allemal besser als führende Trampeltier-Nation.

Thomas Beier Rene Szymanski Satz & Layout:

Hüpft fröhlich in den Herbst Eure 371ler

Kai Rösler Jan Ziegner Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 10/2004 15.09.2004 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

4

05 Sushi · 08 Kreatives Kleben · 10 Megaherzhlopfen · 12 Kino · 13 Tonträger · 14 C.You · 55 Theaterindex · 56 Filmindex · 58 Kleinanzeigen · 62 Adressen · 66 Ausstellungen · 67 Shots · 70 Horoskop


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 5

>> SUSHI Gold für „Söhne des Kreises“ Bei Olympia hat die Chemnitzer Breakdance Crew „Söhne des Kreises“ überraschend eine Goldmedaille erbattelt. Respect. „Moment mal“ denkt sich jetzt (hoffentlich) der aufmerksame Leser, „Breakdance ist doch keine olympische Disziplin.“ Richtig. Obwohl Breakdance viele akrobatische Elemente enthält, findet es nicht, wie zum Beispiel Bodenturnen, einen Weg zu den Spielen. Die Begründung ist ganz einfach: Breakdance ist zu cool. Allein schon die Vorstellung, dass die fettesten Disses aus jedem Fernsehlautsprecher quellen könnten, lässt viel B-Boys total ausrasten. Dann müssen sie erst mal so richtig viele Powermoves machen. Auf diversen Battles können sie die sowieso gut gebrauchen. Unsere „Söhne des Kreises“ müssen dafür diesen Monat noch nicht mal ihre sieben Mützen packen und weit reisen. Im Kraftwerk treffen sie demnächst auf Gleichgesinnte aus dem europäischen Undergrounds. Crews aus Tschechien, Ungarn, Italien und Deutschland batteln zur „Soul Expression“ um den geilsten Style. Nur eine Goldmedaille kriegt der Sieger nicht, aber eine dicke Portion Respect auf jeden Fall. Juliana

„Soul Expression“ 04.09.2004, Kraftwerk Chemnitz, Kaßbergstr. 36; Noch mehr zum Treffen der ca. 140 B-Boys und ca. 10 Fly-Girls unter: www.soul-expression.de

Theater schwimmen in Geld und Schauspieler essen für gewöhnlich nur von goldenen Tellern. Seit einigen Jahren, neun um genau zu sein, spinnen nun hartnäckig einige Bühnenarbeiter an einer Gegenlegende. „Armes Theater“ nennen sie sich, wollen partout nichts von klammen Kassen wissen und protzen statt dessen mit Ideenreichtum. Doch bisher hatte der seine Grenzen. Ohne feste Bühne war man zwar mobil aber eben auch recht unstet. Das ändert sich nun. VEB – Vereinseigene Bühne heißt der Raum für neues Theater. 99 Stühle vor der Bühne bieten Platz um Unkonventionelles zu entdecken, die Bühne selber steht allen offen, die der darstellenden Kunst mehr als reines Darstellen zutrauen. Neben Schauspiel soll es Werkstätten, Seminare und Konzerte geben. Deswegen wird das „Arme Theater“ sicher nicht gleich in Geld schwimmen, aber ein kultureller Vermögenszuwachs für Chemnitz ist sicher. Sue Chy

Reiches Theater

VEB – Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrfabrik (Halle 11), Eröffnung 11. September, Programm und weitere Infos unter www.veb-chemnitz.net „Das Geheimnis des Fußballs ist ja der Ball.“ hat „Uns Uwe“ Seeler mal gesagt. Dabei steckt doch da viel mehr dahinter. Ausgestorbene Vorstopper und ungeliebte Liberos, alte Übersteiger und traurige Torwarttitanen, blutige Krätschen und zugestellte Räume, Doppelpässe und Viererketten, Abseitsfallen und Auswärtssiege. Nein, so einfach ist das alles nicht und das wissen auch die gut 80 Tresen-Kicker, die am 12. September wieder um den schönsten Pokal der Fussballhistorie fighten. Dieser besteht aus einem rubinsteinartigen Roten Turm, der triumphal einen Fussball über Chemnitz reckt. Im Moment ziert er noch den Tresen vom Vorjahressieger Real Voxxx, doch die bis in die letzte Stolle motivierten Spieler vom Atomino, Monk, Subway to Peter, Bunker, Splash, Sensi Movement und natürlich dem 371 wollen ihn nun bald in ihre Wohnzimmer-Schrankwände stellen. Jedes Team hat dafür ausgefuchste neue Taktiken trainiert, aber was bleibt noch ihr Geheimnis. Nur eins ist sicher: Das Runde muss ins Eckige. Kopfballungeheuer

Kick it like voxxx

„Das Runde muss ins Eckige“-Fussballturnier, 12. September ab 12 Uhr, Westkampfbahn am Harthweg

5


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 6

>> SUSHI Chemnitz im Jahre 2014 Du hast keinerlei Phantasie, bist unkreativ und unbegabt? Dann solltest du keineswegs bei einem Wettbewerb mitmachen und kannst hier aufhören zu lesen. Gut, anscheinend hast du dich nicht angesprochen gefühlt. Dann kannst du noch bis 17. September deine Zukunftsvisionen für Chemnitz loswerden. Denn die Stadt will umBAUen und dabei die Kreativität der jüngsten Einwohner anzapfen. Ein Wettbewerb, umBAU genannt, stellt die entscheidenden Fragen: Was könnte neu errichtet werden? Welche leeren Gebäude sollten sich wieder mit neuem Leben füllen? Wie müsste Chemnitz im Jahre 2014 aussehen? Die Idee kann realistisch umsetzbar sein, aber auch Träume sind gefragt. Viele Wege führen nach Chemnitz, zum Preisgeld genau zwei. BAUart ist der Wettbewerb für die bildenden Künstler, BAUsatz ist für die Schriftsteller unter euch. Jetzt liegt es an euch, das Vakuum zwischen Realität und Sehnsucht zu füllen. Am besten mit viel Phantasie. Juliana

Teilnahmebedingungen unter: www.umbau-chemnitz.de

Fünf wichtige Fragen, im Bademantel aber mit etwas drunter, an Bernd Begemann – Musiker, Entertainer und alleiniger Erfinder der Hamburger Schule

Du bist seit langem mal wieder mit Band unterwegs. Was erwartet den Zuschauer Neues im Gegensatz zu Begemann allein mit seiner roten Gitarre? Etwas mehr Party. Vor einiger Zeit hast du den Song „Kein Glück im Osten“ geschrieben. Bist du mittlerweile zum gesamtdeutschen Musiker geworden? Inzwischen halte ich das „Ost“-Publikum für kunstverständiger, höflicher und vor allem für NEUGIERIGER als das „West“-Publikum. Schon vor über zehn Jahren schrieb man von dir als „der größte Entertainer neben Harald Juhnke“. Juhnke ist bald tot, warum hast du dann noch immer keine eigene Samstagabendshow? Aber ich hatte meine eigene 3sat-Dokumentation! Am 19. August war ich bei Sarah Kuttner! Aber stimmt... na ja... glamouröser geht es immer.

Dein neues Album „Unsere Liebe ist ein Aufstand“ enthält zwölf Liebeslieder, die zusammen das gesamte Spektrum des Themas, vom siebten Himmel bis zum Trennungsschmerz, bearbeiten. War Bernd Begemann bei den Aufnahmen nun glücklich oder unglücklich verliebt? Sowohl als auch.

6

Du trittst Ende September in Chemnitz auf, was viele gar nicht glauben wollen, schließlich hattest du einige Termine vorher abgesagt. Hast du dafür eine gute Ausrede? Und wie wirst du deine Chemnitzer Fans entschädigen? Ich war ernsthaft verletzt, ein doppelter Bänderriß! Aber ich werde mich voll reinhängen, was ich allerdings immer tue bestimmt ein genetischer Defekt...

Bernd Begemann live am 30.09. im atomino und virtuell unter www.berndbegemann.de Interview: Lars Neuenfeld


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 7

Veranstaltungskalender September

03. September ab 20:00 Uhr Musica de la Guitarra "Andrea-Dinges-Band" 04. September ab 18:30 Uhr ‘Chemnitz swingt’ Open Air Jazzfest 17. September ab 21:00 Uhr Jazz-Café "Martin Auer Quintett" 24. September ab 20:00 Uhr Latin-Night "Quinto mayor"

EINTRITT FREI!

Präsentiert von: acila +++ Bäckerei Polster +++ Biker-Boarder +++ Citibank +++ Debeka +++ DON +++ Eiscafé Bellini +++ Erzgebirgshaus +++ Et cetera +++ Floral Total +++ Jeans & Lederclub +++ Jeans Dealer +++ Lederpalette Wendel +++ maxx +++ Munjano +++ mutare +++ raum.stil.JUP +++ Reisecenter alltours +++ Salon Beauty +++ SANDO +++ suchsland Optik +++ Telefonshop +++ Union Square +++ Zucker-Mäusel


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 8

Als Basismaterial dienen Etikettenkleber, Plotterfolienreste von Autobeschriftungen oder, ganz einfach, Paketkleber der Post. Für Rebel war der Umgang mit Plotterfolien sogar der Einstieg ins eigene Geschäft. „Irgendwann wollte ich mir einen gebrauchten Folienschneider zulegen, um höhere Auflagen von den Klebern machen zu können. Als ich das Ding dann hatte, schlug ein Freund mir vor, damit doch auch Geld zu verdienen. So habe ich eben angefangen, auch konventionelle Beschriftungen zu machen.“ Mittlerweile betreibt er unter dem Namen Rebel-Art eine kleine Werbeagentur und bastelt am eigenen Klamottenlabel. Zum freien Kleben kommt Rebel daher kaum noch, doch beobachtet auch er in letzter Zeit eine Zunahme von interessanten Pics im Stadtbild.

Kunst begegnet einem für gewöhnlich in Galerien oder Museen. Doch neben diesen gut ausgeleuchteten Exponaten kann der aufmerksame Stadtläufer auch immer Kunst zum Nulltarif entdecken. Straßenkunst, oder neudeutsch Street-Art, belebt mit ungewohnten Sichtweisen seit langem das Stadtbild. Die bekannteste und wohl auch umstrittenste Form ist Graffiti. Doch selbst eingefleischte Dosenschüttler entdecken hier kaum noch Neues, reichlich eingetrocknet scheint der kreative Output zu sein. Nach neuen Wegen suchten deshalb schon vor einigen Jahren die Vertreter der Sticker-Art. Sie brachten kleine Pics oder Storys auf Aufkleber. Rebel ist einer von ihnen. Vor zehn Jahren fing er an zu sprühen, bis er die Kleber-Kunst entdeckte.. „Während meiner Malerlehre hatte ich den Umgang mit verschiedenen Schablonen-Techniken gelernt. Vor fünf, sechs Jahren haben dann Boggy und ich die ersten größeren Kleber hergestellt, meist Manga-Motive oder Buchstabenkombinationen, die wir vornehmlich in Buswartehäuschen geklebt haben.“ Hinter dem kreativen Kleben steckt ein ähnlicher Antrieb wie beim Graffitisprühen. Jeder Artist will einen eigenen, unverwechselbaren Style kreieren. Manchen begnügen sich damit, einfach ihr Tag auf Kleber zu schreiben und diese dann überall hinzupappen. Die hohe Kunst geht aber bei ausgefallenen Schablonen und handgeschnittenen Stickern los.

8

Neben Stickern hat sich innerhalb des letzten Jahres aber eine weitere Straßenkunstform etabliert. Poster-Art heißt die für Chemnitz junge Kunstform. Hierbei zieht der junge Künstler nicht mehr mit der Dose sondern mit Pinsel, Tapetenleim und dem fertigen Bild unterm Arm los. In Chemnitz tauchten die Kunst-Plakate hauptsächlich im Campus-Bereich und auf dem Kaßberg auf. Für


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

letztere Vermehrung ist zum großen Teil das Künstler-Duo 2TS verantwortlich. Esüme, neben funés einer der beiden, war früher ebenfalls als Writer unterwegs, was ihm aber bald nicht mehr ausreichte. Zunächst blieb auch er bei der StickerArt kleben. „Aufkleber waren mir aber irgendwann zu klein und große Klebefolien sind sehr teuer. Als ich dann eine große Pappe in meinem Atelier fand, wollte ich es damit einfach probieren. Ich hab sie übersprüht, ausgeschnitten und bin dann losgezogen“ Esüme arbeitet aber nur selten mit Leim und Pinsel. Da seine Papp-Poster schlecht kleben bleiben, tackert er die meisten seiner Werke einfach an. Bauzäune, Absperrungen von Müllinseln oder Türen von unbewohnten Häusern sind der Untergrund für seine Underground-Kunst. Manche der 2TS-Werke hängen schon über ein Jahr nahezu unversehrt im Stadtbild, andere überleben nicht mal die erste Nacht. „Von einigen meiner Bilder habe ich nicht mal ein Foto“ erzählt der 21jährige ganz ohne Trauer. Das ist das Los von Straßenkünstlern. Ihre Kunst ist vergänglich, wird vom Regen abgeweicht, runtergerissen oder überklebt. Trotzdem zieht es Leute wie Esüme immer wieder raus. „Es ist wie früher beim Sprühen. Irgendwann wirst du unruhig und hast das

Seite 9

Gefühl, etwas machen zu müssen. Das kann nach einem halben Jahr sein, aber auch schon nächste Woche wieder.“ Er freut sich jedenfalls, das es offensichtlich noch mehr Poster-Kleber in Chemnitz gibt. Ein häufig auftauchendes Motiv ist jener markante Frauenkopf, der gleichzeitig einen weiteren Trend bei dieser Kunstform zeigt. Poster-Art wird nicht allein von Leuten mit Farbdosen-Vergangenheit betrieben, auch Computergrafiker nutzen nun den öffentlichen Raum für ihre Entwürfe. Die Akzeptanz die Kunst-Poster ist gegenüber Graffitis ungleich höher und auch die Gesetzeshüter haben die recht neue Kunstform noch nicht im Visier. Während Graffitis als Sachbeschädigung für das Gesetz eine Straftat darstellen, ist das wilde Kleben in seinen bisherigen Ausmaßen akzeptiert. Die Jungs von 2TS werden also noch eine Weile ihre Street-Art zeigen können. Allerdings, so erzählt Esüme nicht ohne Stolz, werden 2TS-Werke wohl noch in diesem Jahr auch wetterfest zu sehen sein. Eine Galerie hat vor kurzem Interesse angemeldet. Text: Lars Neuenfeld

9


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 10

Und täglich klopft das Megaherz Ein Gespräch zum Frequenzwechsel Wenn auf die Telekom Verlaß ist, dann werden am 20. September um 18:00 Uhr Ortszeit die ersten freien Radiowellen mit 102,7 Megaherzschlägen im hiesigen Äther vibrieren, um eine zehnjährige Sonntagsexistenz zu beenden. Auf ultrakurzwelligen Wegen wird sich die Kunde vom Beginn eines neuen Zeitalters in der medialen Geschichte unserer Heimat verbreiten. Denn von dieser Stunde an wird Radio T täglich auf Sendung gehen – von 18:00 Uhr bis Mitternacht, 42 Stunden wöchentlich.

Davon wird eine Stunde pro Tag vom Campusradio UniCC gestaltet. Diese Einigung zur Erweiterung der Sendezeit ist das Ergebnis jahrelanger Anstrengung, erklärt Jörg Braune. Man habe sich nicht gescheut, »allen Leuten auf die Füße zu treten und so penetrant zu sein, dass sie uns nicht mehr abwimmeln konnten«. Der Mann, dessen Haar wie zu einem blonden Antennenkabel gebunden ist, war etliche Jahre im Vorstand des Vereins. Nun ist der sympathische »Äthertäter« Koordinator von Radio T. Wir sitzen auf einem Balkon im Hause Alma, dem Domizil des Senders seit 2002 – »mitten im Herzen von Chemnitz« wie es heißt. Es ist heiß und auf der Straße wimmelt es von Wespen. Aber die sind vier Stöcke unter uns. Die »Leute« von denen Jörg spricht, das sind die Behörden der Sächsischen Landesmedienanstalt, mit denen sich das Radio seit 2001 in zähen Verhandlungen um den Frequenzwechsel befand. Die Ausgangssituation war nicht sonderlich ermutigend. Noch 1997 hatte der Medienrat der SLM entschieden, die Kosten der Telekom-Sendeleitung nicht mehr länger zu tragen. Das Ergebnis dieser Streichung wäre eine erfolgreiche Etappe in der »Beseitigung der Freien Radios in Sachsen« gewesen. Und die Wüste wäre gewachsen im Ultrakurzwellenbereich. Eine breite mediale Öffentlichkeit in Presse und Radio, die Unterstützung anderer Organisationen und das Engagement »aufgeweckter Politiker« konnten jedoch eine Rück-

10

nahme dieser Entscheidung bewirken. Als das Radio vier Jahre später eine eigene Sendelizenz einklagte, haben neben der Unterstützung der Stadt vor allem die Hörer einiges bewirken können: »Es haben mehrere hundert Leute fünfundvierzig Cent geopfert, auf eine Karte geklebt und an die Sächsische Landesmedienanstalt geschickt.« Allein das sei nicht hoch genug einzuschätzen, hebt der engagierte Koordinator hervor. »Das ist ja schon ein Akt! … Also ich sehe das ja selbst bei solchen brisanten Themen wie Atomtransporten oder so …« Wer greift da schon noch wirklich zur Marke? – Indes, der Hörer in der Wüste schreibt. Und das hat sogar die Kollegen von anderen Sendern aufhorchen lassen. Mit der Sendezeiterweiterung »haben wir einiges erreicht. Und davor haben sie inzwischen auch Respekt«, stellt der selbstbewußte Hörfunkenthusiast klar: »Dass da eben doch mehr dahintersteckt, als sie sich das bisher haben träumen lassen.« Am Anfang war Radio T allerdings ein Traum, inspiriert von DT 64 und Rias II. Doch der Traum gewann Gestalt, wenn auch zunächst nur als Sender ohne Frequenz. »Trockenradio« hieß der Zustand. Man sendete vom Dach- ins Erdgeschoss oder Tapes in Cafés und Kneipen. Das war 1991. Das T im Namen soll von daher kommen. Aber auch an das alte KarlMarx-Städter Autokennzeichen soll damit erinnert werden. – Wie dem auch sei, die Dinge ändern sich. Und manchmal sogar schneller als man denkt. Bis zum Frequenzwechsel ist es inzwischen nur noch einen Monat hin. Mit der Erweiterung der Sendezeit steigen auch die Anforderungen an die Programmgestaltung und Organisation – eine Angelegenheit, die bei vier Wochensendestunden bisher noch recht lax gehandhabt werden konnte. »Der Druck ist natürlich jetzt ganz anders«, gesteht Jörg. Über strukturelle Angelegenheiten, Organisation und konzeptionelle Arbeit sei daher sehr ausführlich und lange in den Vereinssitzungen beraten worden - weil vieles eben neu geregelt werden muß. An der Motivation der über 70 Mitarbeiter mangele es jedenfalls ebensowenig wie an potentiellen Radio-DJ‘s. Dagegen herrscht ein großer »Bedarf im Wortbereich«. Denn konzeptionell kann und will man sich jetzt einiges erlauben, was früher nicht ging. Neben guten


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Musiksendungen und regelmäßigen Hörspielen sollen nun auch mehr informative Berichte über interessante städtische Angelegenheiten in das Programm aufgenommen werden. Eine gründlich recherchierte und gut produzierte Radioreportage betrachtet Jörg als die hohe Kunst des Hörfunks. Und dafür werden noch interessierte Bündnispartner und ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht, die neben journalistischen Fähigkeiten auch »wirklich Enthusiasmus« mitbringen. Doch mit den vielen neuen Möglichkeiten droht natürlich auch die Gefahr des Zwistes, gibt Jörg zu bedenken: »Davor hab ich schon ein bisschen Sorge, muß ich ehrlich sagen, dass da dieses gemeinsame Ziel plötzlich nicht mehr so wichtig ist.« Das Ziel soll nach wie vor die Produktion eines freien Radios sein, das eine so unterhaltsame wie kritische Gegenöffentlichkeit zu anderen Sendern darstellt, ohne Charts und Werbung, offen, eigenwillig und mit Mut zum Experiment. Nur soll es jetzt professioneller zugehen. Die Technik des Senders wurde während der letzten Jahre schon entschieden verbessert: Die drei neuen Studios können sich sehen und hören lassen. Ein weiterer Schritt in puncto Professionalisierung besteht in der Einrichtung eines Plenums. Jeder, der an der Gestaltung einer Radiosendung interessiert ist, kann sein Konzept beim Radio einreichen, das dann in einer offenen Redaktionssitzung besprochen wird. Ist der Vorschlag angenommen,

Seite 11

werden in Workshops die weiteren Schritte zur Produktion der Sendung erarbeitet. So sollen organisatorische und technische Pannen vermieden, eine verbesserte medien-pädagogische Öffentlichkeitsarbeit und insgesamt ein höheres Niveau in der Programmgestaltung erreicht werden. Vor überzogenen Erwartungen warnt der besonnene Koordinator allerdings. Freies Radio ist demokratisch, Demokratie ein Prozess und Prozesse benötigen Zeit. »Die Geduld sollen die Leute aufbringen, das wäre mir wichtig«, wünscht sich Jörg, der mit »Leute« diesmal die Hörer meint. Sie dürfen nicht vergessen, dass an der Radioproduktion unterschiedliche Köpfe und Herzen mitarbeiten. Doch verbindet sie ihre Leidenschaft fürs freie Radio und eine gemeinsame Sprache. Drum wird man auch auf ein spiegelblankes Moderationsdeutsch lange warten müssen. Denn Radio T repräsentiert regionale Kultur. So wird sich - bis auf den Dialekt -vieles ändern bei Radio T. Aber eben auch nicht gleich am 20. September. Trotzdem darf man gespannt sein. Wie es inzwischen mit der Aufregung in der Redaktion hier mitten im Herzen von Chemnitz aussieht, frage ich. Noch sind alle entspannt, sagt Jörg – aber das Herzklopfen kommt bestimmt. Text: Alexander Friedrich

Die Party zum Frequenzwechsel findet am 18.09. ab 20 Uhr im Voxxx statt, www.radiot.de

11


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 12

>> Kino Da der Sommer nun schon wieder fast vorbei ist, gibt es im Kino auch wieder jede Menge Futter für die Cineasten. Den Anfang macht diesmal die Teenagerkomödie „Sommersturm“. Das Sommercamp mit der Rudermannschaft hatte sich Tobi eigentlich anders vorgestellt. Zunächst hat sein bester Kumpel Achim nur mehr Augen für die heiße Sandra, während er selbst sich eher genervt fühlt von den Annäherungsversuchen der jungen Anke. Als dann auch noch das konkurrierende Ruderteam erscheint und sich als schwule Paddelbrigade namens „Die Queerschläger“ entpuppt, ist die jugendliche Verwirrung komplett. Da baggert der muskulöse Malte ausgerechnet den verklemmten Sohn des Vereinspräsidenten an, legen die Sportler alle Hemmungen ab, kochen an einem schwülen Nachmittag die Gefühle so richtig hoch. Tobi erlebt sein „erstes Mal“, und auch Achim und Sandra tun es. Vor Regen, Sturm und Gewitter fliehen alle in eine Jugendherberge, wo es zum emotionalen Countdown kommt. Freundschaft, erste Liebe und Toleranz stehen auf dem Stundenplan dieser einfühlsamen Teenagerkomödie die mit dem Thema Coming out erfrischend locker umgeht.

[kino-tipp] „In deinen Händen“

Mit ganz anderen Problemen hat sich die junge Pfarrerin Anna in dem dänischen Film „In deinen Händen“ herumzuschlagen. Anna, frisch als Vertretung ins Frauengefängnis abkommandiert, muss sie sich das Vertrauen der

12

Insassinnen erst mühsam erarbeiten. Als Anna nach langer vergeblicher Wartezeit endlich schwanger wird, erfährt sie bei einer Routineuntersuchung, dass ihr Baby möglicherweise behindert zur Welt kommt. Nach einer Phase haltloser Verzweiflung sucht sie ausgerechnet bei einer Gefangenen Hilfe, der übersinnliche Kräfte nachgesagt werden. Als sie aber erfährt, das diese Gefangene sitzt, weil sie als Drogensüchtige ihr eigenes Kind hat verdursten lassen, werden ihre inneren Konflikte noch gesteigert. Ein hervorragend gespieltes und kraftvolles Drama um Schuld und Sühne, Glaube und Hoffnung.

[kino-tipp] „The Village – Das Dorf“

“The Village – Das Dorf“ ist der neue Film von Hollywoods Spezialisten für mysteriöses Fantasykino M. Night Shyamalan. Pennsylvania zu Beginn des 19. Jahrhunderts: In dem kleinen Dörfchen Covington leben die Leute seit jeher im Schatten eines großen Waldes, in dessen Dunkel sich dem Mythos zufolge geheimnisvolle Kreaturen tummeln. Vor langer Zeit traf man ein Abkommen, wonach die Bürger nicht in den Wald gehen und im Gegenzug von den Kreaturen in Ruhe gelassen werden. Nachwuchsbürger Lucius , frisch verliebt in die Bürgermeistertochter und auch sonst ein rechter Rebell, will das nicht länger hinnehmen. Während hier die Spannungsbögen ziel- und stilsicher entwickelt werden, fehlt es dem auch nicht an Humor und lyrischen Charme. Wer sich auf den Film einlässt wird sicher ein außergewöhnliches Kinoerlebnis, irgendwo zwischen

Grimms Märchen und Blair Witch Projekt, haben. “Evil“ ist die Autobiographie des Bestsellerautors Jan Guillou, und der größte Kinoerfolg in Skandinavien der letzten Jahrzehnte. Evil spielt im Schweden der 50er Jahre: der rebellische 16-jährige Erik wird von seiner Mutter, nach einer Schlägerei zuviel, auf ein privates Elite-Internat geschickt und erhält hier seine letzte Chance auf einen Schulabschluss. Hinter der feinen Fassade offenbart sich allerdings ein unmenschliches System von Demütigung und Unterdrückung, ausgeübt von den älteren Schülern gegenüber den jüngeren. Wie lange kann Erik dies alles ertragen? Er ist seinen Mitschülern im Faustkampf weit überlegen, aber wenn er zurückschlägt, fliegt er von der Schule. Mit dem Film gelang ein in jeder Sekunde berührender und spannender Film, europäisches Kino auf höchstem Niveau über eine zu Recht rebellische Jugend. Zum Schluss noch etwas für die Actionfans: „Collateral“ ist der neue Film von Krimiästhet Michael Mann. Eigentlich würde Autor Max lieber für Hollywood spannende Filme dichten, doch einstweilen muss er sich auf den Straßen von Los Angeles als Taxifahrer verdingen. Als er dabei eines Abends einen geheimnisvollen Fahrgast namens Vincent über mehrere Stunden von einer Adresse zur nächsten chauffiert, kann er sich des Verdachts nicht erwehren, einen Auftragskiller bei der Arbeit zu begleiten. Nun gilt es nur noch, nicht selbst als letzter Hit auf dessen Liste zu landen. Die Kontraste zwischen den beiden Akteuren könnten nicht krasser sein, dennoch wird im Laufe ihrer fesselnd-faszinierenden Fahrt durch das nächtliche Los Angeles klar, dass sie einander wie Yin und Yang ergänzen und beide im Keim Ähnlichkeiten mit ihrem Gegenüber haben. Für den Zuschauer ist dies ein höchst unterhaltsamen Thrillride, der sowohl mit atemberaubender Spannung als auch cleverem Humor aufwartet. Sehenswertes Erwachsenkino, spannend und originell. Das war wie immer nur eine kleine Auswahl aus dem Lichtspielwesen diesen Monats.


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 13

>> TONTRÄGER Racoon / Angel Dust – Roll Out (Dead Metropolis Tape 008) Die beiden besten Drum & Bass-DJs aus Chemnitz melden sich endlich mal wieder mit einem Mixtape zu Gehör. Wie auf so vielen Parties teilen sie sich auch hier in die Spielzeit. Die A-Seite gehört Racoon, der es zunächst ruhig und entspannt angehen lässt. Sein Set rollt zunächst atmosphärisch vor sich hin und drückt den Fuß dann so langsam wie generalstabsmäßig aufs Gaspedal, dass man die Abfahrt erst dann spürt, wenn man schon mittendrin steckt. Mit einer ordentlicher Note Industrial-Härte beendet Racoon seine Kür und gibt das Zepter an Angel Dust weiter. Der lässt auf der B-Seite Ideen im Überfluss mitsteppen. Mal gräbt sich ein federnder deutscher Raptext durch den Groove, dann brummeln sich die melodischen Bässe ihrer eigenen Produktionen in den Vordergrund. Wenn zum Schluss auch noch der DJ Zinc-Remix von Beenie Man’s „Dude“ ausgepackt wird, ist ihnen der Punktsieg auf dem Dancefloor nicht mehr zu nehmen. Tape-Release-Party „Double Trouble“ am 17.9. im Voxxx Sensi Movement Mixtape (ruff-e-nuff 008) Auch Sensi Movement, das Reggea- und Dancehall-Soundsystem um die Selectas King P. (Dresden) und Swen Sieg (Chemnitz) sowie den Dresdner MC Reeves, gehen mit einem brandneuen Mix in die kommende Partysaison. Wie beim Dead Metropolis-Tape wird sich auch hier sehr viel Zeit dafür genommen, sich an das oberste Energielevel Schicht für Schicht heranzutasten. Die erste Hälfte der A-Seite gibt sich mit dubbigen Reggae-Tunes erstaunlich lange einem entspannten Flow hin, bevor der erste Dancehall-Beat zu hören ist. Auch wenn zum Ende der A-Seite die Zügel spürbar angezogen werden, bleibt die Hinrunde auf seiner gesamten Länge sehr melodisch, klar und eingängig. Die B-Seite wird hingegen klar vom aktuellen Dancehall bestimmt. Da wird schon mal getobt und gemeckert, sich bei Missy Elliot und Eminem bedient sowie zur Genüge das eigene Soundsystem gepriesen. Zusammen mit einem sehr stimmigen Mixing ergibt das neunzig Minuten ungetrübten Jamaica-Spaß im Tapedeck deiner Wahl. Tape-Release-Party „Double Trouble“ am 17.9. im Voxxx On Trial: „Live“ (Molton Rec.) Nach einer beinahe 18-jährigen Bandgeschichte und der Einsicht, dass die Welt grausam ist, fasst die dänische Band „On Trial“ mit diesem in Kopenhagen aufgenommenen Konzert die Glanzlichter ihrer letzten drei Alben zusammen. Grausam ist die Welt - laut augenzwinkernder Aussage des Sängers - weil in Dänemark „MC 5“ nie im Radio läuft. Dass „On Trial“ den skandinavischen Äther erobern könnte, scheint dementsprechend ebenso aussichtslos zu sein. Denn, um es auf den Punkt zu bringen, Vergleiche zu Bands wie „MC 5“, „Spacemen 3“, „The Hellacopters“, „ Blue Cheer“, „13th Floor Elevators“ oder auch „Monster Magnet“ (zu „Spine Of God“-Zeiten) liegen nicht nur auf der Hand, sondern bügeln die Härchen im Ohr. Detroitrock trifft Schwedisch-Garage-Rock & Roll trifft 60´s Psychedelic. Und was durchaus für die dänischen und heimischen Radiostationen zutreffen mag, muss glücklicherweise ja nicht für die eigenen vier Wände gelten. Die Welt kann so schön sein. chezz On Trial live am 24.09. im atomino Colourful Grey „It’s so OK“ (Tirple Eggs) Die Band mit dem Oxymoron im Namen (für irgendetwas muss ein Deutsch-Abi schließlich gut sein) stammt aus der Mainmetropole Frankfurt. Das ist erwähnenswert, weil sie überhaupt nicht nach einer deutschen Band klingen, sondern vielmehr wie amerikanische College-Rocker. Die Marschrichtung ist also klar: melancholisch-wütender Emorock, der mehr Pop als Punk im Herzen trägt, klagt über die Liebe im Allgemeinen und ihren Verlust im Speziellen. Das ist alles andere als originell, fügt sich hier aber durchaus zu einem gelungenen, hörenswerten Rockalbum zusammen. Dabei muss man ihnen vor allem zugute halten, dass sie nicht zum x-ten Mal die Get Up Kids, Weakerthans oder gar Blink 182 zitieren. Ihre Wurzeln liegen im Wave (etwas) und Indie (viel) der 80er, was spätestens beim Smiths-Cover „There’s a light that never goes out“ deutlich wird. Deutlich wird auch, dass Colourful Grey mit dieser Mischung eine gelungene Abwechslung in den Einheitssound deutscher Emo-Bands bringen. Colourful Grey live am 28.9. im Subway to Peter

13


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 14

>> C:YOU Latin Chem Der latinophile Ausnahmezustand in Chemnitz 02. – 05.09. Haus des Gastes Reichenbrand

Latin Chem

9 Jahre Subway to Peter

ozone Der Nachtfieber-Tanz in der Mensa. 04.09. Mensa Chemnitz 9 Jahre Subway to Peter Das PunkRockClubKneipen Pub wird neun und hat sich selber Church of Confidence geschenkt! 04.09. Subway to Peter 14 Jahre AJZ Buntes Partytreiben von Heavy Metal bis TrioCoverband. 11.09. AJZ

Rolando Random

Ben Becker

14

Rolando Random Fett mit Bläsern bestückter Ska und Rocksteady. 12.09. Bunker Ben Becker Der exzentrische Schauspieler liest aus Döblins „Berlin, Alexanderplatz“. 15.09. Goldne Sonne Schneeberg Double Trouble Partymäßiger Doppelpass zwischen Dead Metropolis und Sensi Movement 17.09. Voxxx Radio T-Party Der Frequenzwechsel wird Bands, DJ`s, Lesungen und Hörspielen gefeiert. 18.09. Voxxx

Suburban Jungle Nach kurzer Sommerpause geht’s mit Drum´n´Bass und Dancehall im Äther weiter. 11.09. Äther-Club

Talschocken Ein Partymonster, fett gefressen von Rock´n´Roll, Dancehall und Drum´n´Bass. 18.09. AJZ

Stadthalle Einfach Stadthalle heißt diese Party, die in der Stadthalle stattfindet. 11.09. Stadthalle Chemnitz

O-Ton Ute Wilde Underground-Show aus dem „Schokoladen“ in Berlin-Mitte. 18.09. Atomino


Seiten 1-15.qxd

25.08.2004

0:16 Uhr

Seite 15

>> September Die AusgehHits präsentiert von 371cityfly.de

Trinity Die 13. Auflage der heiligen Dreifaltigkeit aus Dancehall, HipHop und Drum´n´Bass. 25.09. Äther-Club Bernd Begemann Deutschlands bester Entertainer nach Harald Juhnke läuft mit Bandbesetzung ein. 30.09. Atomino Wladimir Kaminer Ein Mann und seine Russendisko. 30.09. Turmbrauhaus

Mensa deluxe Black Beat, HipHop und Housetunes vom BeatclubTeam 18.09. Mensa Chemnitz

5 Jahre Atomino

De/Vision

Helge Schneider Der dadaistische Jazzvirtuose mit neuem Programm. 30.09. Stadthalle Chemnitz

De/Vision Die Electro-Kultband stellt ihr neues Album vor. 18.09. Alte Spinnerei Glauchau 5 Jahre Atomino Die rockigste Geburtstagsparty-Gala des Jahres. 24.09. Atomino

Bernd Begemann

Thyssen-Hallen Fiesta del Parque endlich mal wieder im Großformat. 25.09. Thyssen-Hallen

Helge Schneider

15


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 16

01

02

MITTWOCH

DONNERSTAG 20:30 m54 (im AJZ) Arizona Dream

[ tagestip p ]

[ tagestipp]

21:00 Voxxx Muxmäuschenstill Mux hat eine Mission: Der selbst ernannte Weltverbesserer will seinen Mitmenschen wieder Ideale und Verantwortungsbewusstsein. Mit makellos gebügeltem Hemd verfolgt der Saubermann Schwarzfahrer und SchwimmbadPinkler, Falschparker und GraffitiSprayer. Rabenschwarze Komödie

Musik & Party 19:00 Esperanto Urban Stylz Entspannter Musikmix mit DJ Zappl (Ätherclub) Cocktails für 3 Euro www.esperanto-network.de

Wort & Werk 19:00 Industriemuseum Vortrag

21:00 Voxxx Muxmäuschenstill

Dr. Marietta Schmidt zum Thema: Ticken wir noch richtig? Wie gehen wir mit uns und der Zeit um?. Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Die IIII. Dimension“. www.saechsisches-industriemuseum.de

Siehe 371-Tip

20:00 Voxxx Ich will da rein 19:00 Shakers Black Music & House Party Die Black Music & House Party mit Cuba Libre und Sekt auf Eis für 3 Euro.

20:00 Kuckucksnest Party Ü30 Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 atomino Musik Basar Garten Club; www.atomino-club.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff Freier Eintritt für Frauen sowie drei Freigetränke. Herren zahlen 2 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Subway to Peter Flipping Beans, From Us Die Finnen Flipping Beans bestechen durch energiegeladenen SkaPunkRock à la Operation Ivy oder NOFX. Der Dreier From Us rockt mit äußerst melodiösem PostPopPunk vergleichsweise wie Jimmy Eat World. www.subwaytopeter.de

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: Alternatives mit DJ Kiri. Redfloor: Black mit DJ Tim.

Region 21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Latin & Jazz Night mit DJ HB. www.blue-nightlounge.com

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2004. www.malzhaus.de

16

11:00 Haus des Gastes, Zwickauer Str. Latin Chem Festival

Podiumsdiskussion zur Landtagswahl mit Kandidaten von CDU, PDS, Grüne, FDP, SPD und BüSo aus dem Wahlkreis 12. Moderation: Gesa von Leesen und Egmont Elscher. Wer noch nicht genau weiß, welche Partei was mit Sachsen vorhat - hier erfahrt ihr es.

Region 19:30 Kuppelhalle, Tharandt Das Schönste aus 1001 Nacht Länderabend mit arabischem Essen. www.kuppelhalle.com

19:30 Malzhaus, Plauen Kunstbetrachtung

21:30 Clubkino Siegmar Das Urteil Region 17:00 Astoria, Zwickau Elling - Nicht ohne meine Mutter 20:00 Astoria, Zwickau Elling - Nicht ohne meine Mutter 20:00 Nickel-Odeon, Aue Schultze gets the Blues 21:00 Autokino Anamare, Geyer King Arthur 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

& so 09:00 Neumarkt Erntemarkt

mit Wolfgang Rudloff. www.malzhaus.de

Region 19:30 Stadthalle, Zwickau Carmen

Kino 14:30 Metropol Ein Kater macht Theater 16:15 Metropol Troja 19:30 Clubkino Siegmar Deep Blue 19:30 Metropol Troja

Musik & Party 11:00 Haus des Gastes, Zwickauer Str. Latin Chem Festival Siehe 371-Tip

19:00 Esperanto Crepes-Abend Leckere Crepes bei entspannter Musik www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Lady’s Zauberglas 15 Longdrinks gratis für die ersten 15 Frauen. Verlost wird ein Rundflug über’s Kuckucksnest. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Peaches Karaoke 21:00 atomino Hollywod Schaukeln Treff der Werktätigen; www.atomino-club.de

Theater & Kabarett 19:00 Torwache, Klaffenbach Klaffenbacher Tafelrunde

Heute startet wieder eines der größten Latin-Festivals des Landes. In mehr als 80 Workshops kann man beim Festival für lateinamerikanische Musik wieder viel dazu lernen. Internationale Tanzlehrer zeigen wie’s geht. Am Abend PreviewParty mit 3 DJs. www.latin-chem.de

21:00 Difranco deluxe duett 10:00 Fitbox 17, BrunoSalzer-Str. 20 Tag der offenen Tür Fitnessstudio über drei Etagen mit Gratiskurs um 19 Uhr.

16:00 Innere Klosterstraße Multikulturelles Friedensfest mit Trommlern, Tänzern, Sängern und Rednern aus fünf Erdteilen. Ab 19.30 Uhr Konzert mit der chilenischen Gruppe „Corazon“.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Raumsonde Cassini-Huygens erkundet Saturn Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwartedrebach.de

Musik von Plattentellern. Open Turntables. Wer auflegen will, kann dies gerne tun. Voranmeldung unter 0371/4009024. www.difrancodeluxe.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker Eintritt: 2,50 Euro. www.inholiday.de

21:00 Kaßca Livemusik mit Mudanc

21:00 Subway to Peter Free Little Pigs High energy Rock’n’Roll aus Dresden. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Original Rockers Roots Reggae, Ragga und Dub mit


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 17

03

FREITAG dem Echomaniac Soundsystem und Gästen; Eintritt frei; www.voxxx.de

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Bahamadia Support: Styles of Beyond, Ulmer & Phileh; Aus Philadelphia kommt die bezaubernde Sängerin von Gang Starr’s Guru; www.conne-island.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz DJ Jam mit DJ HB, DJ U-Age und DJ Manu & Friends. www.blue-night-lounge.com

21:00 Eisparadies, Schwarzenberg EP-Lounge 21:00 Linde, Leubnitz Original 80er Party Best of Charts, Black und House. Cocktailnight. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Wort & Werk 18:30 Lila Villa Politischer Frauenstammtisch gegen die Ignoranz der Behörden und der Politik.

Region 19:30 Alter Gasometer, Zwickau Dokumentation Die zweiteilige Dokumentation des ZDF „Mit dem Trabi um die Welt“ und „Horst und die Helden der Werft“ beleuchtet an Hand von zwei Großbetrieben, Sachsenring Zwickau und Neptunwerft Rostock, den euphorischen Beginn und das Ende der DDR. Die Autoren sind anwesend. Eintritt frei. www.altergasometer.de

17:30 Metropol Der Wixxer 19:30 Clubkino Siegmar Whale Rider 20:00 Metropol Der Wixxer 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 22:00 Clubkino Siegmar Spider Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Bowling für Columbine 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:45 Autokino Langenhessen King Arthur 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:00 Autokino Langenhessen Garfield 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

& so 09:00 Neumarkt Erntemarkt

Generalprobe

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s Neid-Schoh Region 19:30 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater

21:00 Bunker The Movement Die stets gut gekleideten Herren aus Kopenhagen verwöhnen den Mod mit Punkrock und Ska, beeinflusst von The Clash, The Jam und The Who. Großartige Liveband. Aftershowparty mit the best 60ies. www.bunker-club.de

Musik & Party 11:00 Haus des Gastes, Zwickauer Str. Latin Chem Festival In mehr als 80 Workshops kann man beim Festival für lateinamerikanische Musik wieder viel dazu lernen. Internationale Tanzlehrer zeigen wie’s geht. Am Abend Eröffnungs-Party mit 12 DJs, 3 Floors, Tanzshows und der LiveBand Ashé de Cuba.

16:00 Schlossteichinsel Jungwählerparty der PDS mit DJ Nano.

18:00 die Arche Tennyparty mit DJ Nahum und DJ Nick. Eintritt: 1 Euro. www.arche-chemnitz.de

19:30 AJZ, Talschock New Chance regionales Finale des sachsenweiten Bandwettbewerbs. Bis hierher gekommen sind: Far Beyond (Nu Metal, DD), Xtro (Crossover, Thalheim), Two Minute Silence (Emo HC, Mittweida), NGFO (Hardrock, Ohorn), Die Stars (Subrock, DD). Als Extrahäppchen spielen außerdem GT-500 (Hardrock), die allerdings nichts mit dem Wettstreit zu tun haben. www.beatzentrale.de

20:00 Kuckucksnest Schlager- und Oldienacht Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen

[ tagestip p ]

10:00 Fitbox 17, BrunoSalzer-Str. 20 Tag der offenen Tür Fitnessstudio über drei Etagen mit Gratiskurs um 10 und 19 Uhr.

19:00 Haus Spektrum Landtags-Monopoly Kandidaten für den Sächsischen Landtag stellen sich den Fragen. Alle Erstwähler, Aktiven und Veränderer sind eingeladen.

Region 20:00 Schloss Lichtenwalde Lichtenwalder Zigarrentreff Infos unter 037206/891898.

20:00 Rathaus-Passage (Innenhof) Andrea-Dinges-Band 20:30 Esperanto Oldschool Beatz Mix aus Oldschool HipHop, Funk und Rare Grooves mit den DJs BF.Hole und G-Cut. www.esperanto-network.de

21:00 atomino Britmania Wo Brit... draufsteht, ist auch genau das drin: Britpop-Hit und ähnlich geartete Klassiker, zusammengestellt von den Britmania-DJs. www.britmania.de

21:00 Bunker The Movement Siehe 371-Tip

21:00 In & Holiday Ladies Night Freier Eintritt für Frauen. Herren zahlen 3 Euro. www.in-holiday.de

21:00 La Guantanamera Fiesta Latina 21:00 Larry´s Irish Pub Owe von Dornäcker Oldies. www.larrys-pub.de

21:00 Voxxx-Café Club Ping Das volle Groove-Programm rund um Soul, Funk und moderne Fusion-Sounds mit dem Bataclan und Yorge (Canned Tunes). Eintritt frei. www.voxxx.de

22:00 Die TanzFabrik Mambo YoYo Salsa, Merengue und Bachata mit DJ Gerdo. Eintritt frei. www.dietanzfabrik.de

22:00 Fuchsbau All you can beat Mainfloor: Alternatives mit DJ Apsys und DJ Double Vision. Redfloor: Best Black mit DJ Shusta (Phlatline).

Region 14:00 Denkmalschmiede, Höfgen IX. Internat. Musikfestival Uraufführungen, Porträtkonzerte, Ausstellungen, Performances, etc. www.hoefgen.de

19:00 Tivoli, Freiberg Rockparty www.tivoli-freiberg.de

19:00 Waldbad Fraureuth, bei Zwickau Rock’n’Roll im Waldbad Der Rockclub Fraureuth e.V. präsentiert Bongheads, Die Schnitter und Whetstone. Aftershow-Party mit DJ Bunzel. Zelten und Parken frei

20:00 Goldener Löwe, Burgstädt Tanzen um des Tanzens Willen Die Nacht der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, mit Buffet, präsentiert von DJ Jule.

17


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 18

03

FREITAG 20:00 Jugendhaus, Roßwein 10 Jahre Jugendhaus Hardcore Special mit Not As Mine, The Nightmare Within Depreciate und United And Strong Gaunerie. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Black & Soul & Rock’n’Roll mit DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-nightlounge.com

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Doppeldeckerparty Mainfloor: 90er. Tanzcafé: Schlager, Fox und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Black Prince Night Black Music. www.disco-prince.de

21:00 Downtown, Dresden Friday Rock

Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Scheune, Dresden Gosh Brothers Großer Rockzirkus mit Kontrabass, Geige und zwei Stimmen; www.gosh-brothers.com

22:00 Thrillbeats Club, Dresden Crash Fete Alternative Style zwischen NuMetal, Alternative und Progressive. Mit den DJs Swipe, Thrill und Spikey. www.thrillbeats.de

22:00 Uni, Lichtenstein Partykracher Musik querbeet. Eintritt: 3 Euro.

22:00 Velvet, Leipzig Klangfreiheit mit Elektroberto (DD) und Burger; www.clubvelvet.de

22:00 Zooma, Plauen Black Jam

mit D’Ché Tim; www.downtowndresden.de

Black Music mit Crazybeats und Sickboy; Eintritt: 5 Euro; www.clubzooma.de

21:00 Irish Corner, Plauen Salbei

Wort & Werk

Soul, Blues und Rock.

21:00 Katies Garage, Dresden a hard days night 60s-Coverrock mit Young Gods, anschließend 60s Beat mit den Poppiloten; www.katysgarage.de

21:00 Linde, Leubnitz Phlatline Night Black, Funk und R’n’B mit DJ Ron. Disco, Vocal, House mit DJ The Sniper. Bis 23.30 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Saloppe, Dresden Sax and the City mit einer Akustik-Show von Free Little Pigs sowie anschließender Party mit DJ Roller Coaster; Eintritt: 5 Euro; www.saloppe.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night

18:00 difranco Ausstellungseröffnung „ich, charlie brown“ - Fotografien von Andrzej Steinbach

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen Premiere

19:30 Opernhaus Fame - Das Musical 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s VerwöhnWelt 20:00 Kabarettkeller Bis hierhin gings noch gut

Schad, Ben Anderson, Hanna Hedman, Bruno Pocheron; California Roll beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen Kopie und Original. Einem Flugsimulator nicht unähnlich lädt das Stück ein, Vogelperspektiven über einer Landschaft aus Restmüll der Gesellschaft zu erleben. www.voxxx.de

Region 09:00 Tivoli, Freiberg Talentetreffen Junge Talente zeigten bei Vorausscheiden ihr Können beim Showtanz, Musik und Theater. Die Besten stehen heute mit Herzklopfen auf der Bühne.

Kinder treffen Mary Poppins

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Butterfly Blues Premiere

20:00 Folklorehof, Grüna Die Backgrounders „Operation Pustekuchen“ Sketche, Persiflagen und Hits aus der eigenen Chaosküche.

Kino

Neues Design, neue Struktur,

noch mehr

Film- und Star-Infos!

Jetzt unter www.cinestar.de

mit Rockfloor (Crossover, Numetal,...), Darkroom (EBM, Dark Wave,...) und Cheers/Electrolounge (Big Beat, House, TripHop). Doppeldecker bis 23.30 Uhr. www.bpm-club.de

22:00 Diskothek La Belle, HOT Ladies Night

Hits der 80er und 90er mit DJ Mike und DJ Raik Bartnik. Eintritt: 4

18

20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:45 Autokino Langenhessen Garfield 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 21:00 Malzhaus, Plauen Herr Lehmann 22:15 Autokino Langenhessen King Arthur 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

Fun & Sport Region 14:00 Sachsenring Super Moto WM

& so 09:00 Neumarkt Erntemarkt

22:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show

22:00 Nachtwerk, Zwickau 80er Show

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11

09:30 & 18:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne)

Grunge, NuMetal, Crossover und Dark Wave mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

Für alle Frauen gibt’s Wein und Sekt gratis. Eintritt: Frauen frei, Männer 3 Euro.

22:00 Clubkino Siegmar Spider 22:15 Metropol Der Wixxer

21:00 Voxxx California Roll 1. Teil des Performance-Projektes „Good Work“ im Rahmen von 1“10 Jahre Rohbau/Körper-Sprache“; Konzept und Design: Isabelle

15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer 19:30 Clubkino Siegmar Whale Rider 20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Osama 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 21:30 m54 (im AJZ) Super Size Me

10:00 Fitbox 17, BrunoSalzer-Str. 20 Tag der offenen Tür Fitnessstudio über drei Etagen mit Gratiskurs um 10 und 19 Uhr.

Region 14:00 Döbeln Tag der Sachsen Großes Spektakel auf dem historischen Markt und Wiedersehen mit Ritter „Dietrich von Staupitz“.


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 19

04

SAMSTAG

[ tagestipp]

Openair Jazzparty Unter dem Thema „Jazz im Süden“ stellen sich Musiker aus Chemnitz und der Region mit Jazz, Rhythm & Blues und Funk vor. Mit von der Partie sind das Turinsky Trio, Bauerplay und Baker Street Band. Eintritt frei. www.chemnitzer-jazzclub.de

20:00 die Arche Disko 21:00 Subway to Peter Church of Confidence Punkrock-Geburtstag: Neun Jahre Subway werden mit infernalischer Lautstärke und kraftvoll geschmetterten Psalmen gefeiert. Ein Kreuzzug des Rock, Punk & Roll mit den Berliner Punkrock-Helden. Außerdem Zwickelbierspecial. Eintritt: 3 Euro. Das 371 wünscht alles Gute. www.subwaytopeter.de

inkl. Programmteil mit DJ Nahum und DJ Sweet Lazy. Eintritt: 1 Euro. www.arche-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Oldie- und Schlagerparty Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:15 Arthur Uta Fehlberg & Christiana Korn

Beide Musikerinnen verbindet die Liebe zu den Tangos von Astor Piazolla sowie zur Musik von Yann Tiersen, dem Komponisten der Filmmusik von „Amelie“. Ein Abend mit jazzigen, träumerischen und schwermütigen Melodien. Eintritt: 8 / 6 Euro.

20:30 Esperanto Beatzirkel mit DJ Spooky T. (Krawallzwang).

21:00 atomino Tanz Beat Sir Henry wird mit seiner Schallplattenunterhaltung ein weiteres Mal dafür sorgen, dass sich die Tanzfläche schneller füllt, als ein Käse Löcher kriegt. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Nightmare Zone Die ultimative Party zur Finsternis gepaart mit a little bit of Punk. www.bunker-club.de

21:00 Holzkasten (Dresdner Platz) Mixery Prozent Party Zwei Garanten für gute Stimmung HipHop und Mixery-Party. Außerdem Open Mic. Eintritt 2,50 Euro (bis 22 Uhr frei).

21:00 In & Holiday Party goes on Eintritt: 4 Euro. www.in-holiday.de

22:00 Mensa ozone Die Mensa tanzt, heute mit DJ Tim im Black Music Floor, das DJ-Team

Musik & Party 11:00 Haus des Gastes, Zwickauer Str. Latin Chem Festival In mehr als 80 Workshops kann man beim Festival für lateinamerikanische Musik wieder viel dazu lernen. Internationale Tanzlehrer zeigen wie’s geht. Am Abend Eröffnungs-Party mit 12 DJs, 3 Floors, Tanzshows und der LiveBand José Torres & Salsa Tropical. www.latin-chem.de

15:00 Haus Spektrum Soul Expression Breakdance Crew Battle und Funk Styles Meeting mit den DJs KidCut und NasD. Zudem GraffitiWorkshop und nach dem Finale Aftershow-Party. Eintritt: 5 Euro.

18:30 Jakobikirchplatz (vor DON)

ich, charlie brown fotoaustellung:andrzej steinbach 03.09.2004:18.00uhr andrzej steinbach@ gmx.de

café / kneipe hainstraße 85 · chemnitz telefon 0371 4059033 mo-so ab 18 uhr

19


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 20

04

SAMSTAG Explicit rockt den Partyfloor und DJ S.I.G. klärt souverän den Housefloor.

22:00 La Salsa Cuba Libre Party mit DJ Louis aus der Dominikanischen Republik

22:00 Fuchsbau Schnallen und Pistoleros Eine „We are family party“. Tequila- und Desperado-Special. Mainfloor: DJ Senhore Hemp. Redfloor: Discofox, 80er und Fun mit DJ Heiko.

21:00 Diskothek Prince, Plauen Clubbin Music mixed by DJ Oliver Veron. www.disco-prince.de

21:00 Dom, Gornau Two Floor Party DJ Mix mit DJ Hendrik und DJ Match. www.music-dom.de

21:00 Gieszer 16, Leipzig (Gießerstr. 16) Crossover the Beats Benefiz

22:30 Kabarettkneipe Pete Sullivan Band

live: Farmers Boulevard (HC), Bubonix (HC-Punk) und Support; www.farmers-boulevard.de

Livemusik mit Coversongs aus Blues, Rock, Folk, Country aus den 60ern und 70ern.

21:00 Jugendhaus, Roßwein 10 Jahre Jugendhaus

Region 14:00 Denkmalschmiede, Höfgen IX. Internat. Musikfestival Uraufführungen, Porträtkonzerte, Ausstellungen, Performances, etc. www.hoefgen.de

17:00 Linde, Leubnitz Teeny-Party www.linde-club.de

18:00 Waldbad Fraureuth, bei Zwickau Rock’n’Roll im Waldbad Der Rockclub Fraureuth e.V. präsentiert Wolle Heinze, Feeling H, Der Junge mit der Gitarre, De Ruths und T-Dynamix. AftershowParty mit DJ Bunzel. Zelten und Parken kostenfrei.

20:00 Oelsnitz Kneipenfest In über einem Dutzend Lokalen steigt eine riesige Party, zu der sich etliche Livebands und Musiker angekündigt haben. Neu im Boot sind die Lokale „Internetcafe B 92“ und „Schützenhaus Oelsnitz“. Einmaliger Eintritt: 8 Euro. Shuttlebusse. www.kneipenfest.com

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Disillusion, Persecution Die zwei neuen Death Metal Hoffnungen des deutschen HeavyMarktes. Support: Epidemic Scorn. Eintritt: 8 / 6,50 Euro. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz From 70’s to Funky Disco-House mit DJ Manu und DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-night-lounge.com

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Energy Dance Night

20

Mainfloor: Black, House, HipHop, R’n’B. Tanzcafé: Schlager, Fox, Charts und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

mit Rolando Random & The Young Soul Rebels, The HI*Tops, Battle Dykes und Er.France. Cocktaillounge und Chilloutzone. Eintritt: 5 Euro. www.jugendhausrosswein.de

21:00 Katies Garage, Dresden Klimabar

Bigger, Better, Harder Techno-Stage: dreistündiges Liveset von Marko Village (10/40, Leipzig), Recall 8 vs. Carsten Rechenberger. House-Big-Stage: Marco Daily und Pascal Dali (beide Vinylclub Eastgermany), Le Petit vs. Brun 03. Small-Stage: Rob und Kaspar (Supreme Hustler’s), Big Bang. Eintritt: 3 (vor 24 Uhr) / 5 Euro.

22:00 Conne Island, Leipzig Whoaata BamBam mit Blue Blunt Sound (Erfurt), Mighty Flo, Irie Styla Soundcrew und Accidental Dublover; www.conne-island.de

60s Latin und Nu Jazz mit dem Pepe le Moko DJ-Team; www.katysgarage.de

22:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Tequila Party

21:00 Kuppelhalle, Tharandt Punkrock-Abend

22:00 Linde, Leubnitz 99 Cent Party

Deutschpunk von Taboo, Tödlicher Irrtum und Überdosis Nichts. www.kuppelhalle.com

21:00 Saloppe, Dresden Saloppe Party Tanzen macht schön mit Pauli van Stryk; Eintritt: 3 Euro; www.saloppe.de

21:00 Werk II, Leipzig New Chance Festival

mit DJ Hard Life aus Riesa.

Charts, Black und House mit DJ Tom.

22:00 Luxx-Club, Leipzig 1 Jahr Luxx mit Kiss, Le Tompé, Robert Palinkas und Funky Erpel; www.luxx-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Sex, Drugs & Studio 54

21:00 Zur Linde, Affalter Physical Graffiti

Die Chic-Disco umgibt sich heute mit dem verruchten Rock´n´RollMythos. Wenn das mal die Sittenpolizei mitbekommt, Razzia? Musikalisch will zumindest mit DJ Sniper das Motto bedienen, wie auch immer er das machen will. Black und Charts außerdem mit DJ Kay. Eintritt: 5 Euro. www.disconachtwerk.de

Led Zeppelin Cover. www.zurlinde.de.vu

22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Sixties Club Night

Mainfloor: EBM, Darkwave, Industrial, Gothic und Musikwünsche. Hell’s Kitchen: Special-Night. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

Regionalfinale des Bandwettbewerbes mit Raid, Blossom, Carbonix Acyd, Sonority Subunit, Peter Stone & The Electric Lion Club sowie Milchkaffee zum Frühstück; www.beatzentrale.de

Beat, Garage, Northern Soul mit DJ Glückliche Tanzgesellschaft. Eintritt: 4 / 3 Euro (erm.). www.altekaffeeroesterei.de

22:00 Blauer Salon, Dresden Thekenschlampenparty Part VI Eine neue Runde im beliebten Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel zwischen Barkeepern und DJs. Eintritt: 7 Euro. www.blauersalon.com

22:00 Club Sterio03, Aue

22:00 Velvet, Leipzig Lucky Star mit Topmodel (Global Village, Dessau), Kathy Deluxe, Carma und Marcus Jahn; www.clubvelvet.de

22:30 Goldener Löwe, Burgstädt Cocktail Club Night Die Mitternachts-Tanzparty für alle Nachtschwärmer aus dem Chemnitzer Umland (ab 21), inkl.

Buffet. Eintritt frei.

23:00 Distillery, Leipzig Secam Birthday Secam-Floor: Maral Salmassi (Art of Perception, Köln), Frank Filburt und Sevensol; Blackred-Floor: Mas 2008 aka. Electronic Cooperation DJ-Team (Dortmund), Kay 101011 aka. Secam/Doc Motion live, Disko 69; www.distillery.de

Wort & Werk Region 19:00 Kirche Burgstädt Abschlusskonzert des 11. Mittelsächsischen Kultursommers. Aufführung des „Messias“ mit der Mittelsächsischen Philharmonie und den Kantoreien Burgstädt und Mittweida.

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Georg Kreisler Chansonabend Gastspiel mit Marion Guse, am Klavier Tobias Teumer.

21:00 Malzhaus, Plauen Erotische Eroberungen Schicht für Schicht reißt sich Katharina Herb die Kleider vom Leib und entblößt dabei Stück für Stück ihre Seele. Sie schockiert als fleischfarbene Sexpuppe, peitscht als latexschwarze Domina und glänzt mit ihrem allerbesten Stück: ihrer Stimme. www.malzhaus.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Bis hierhin gings noch gut 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s VerwöhnWelt 21:00 Voxxx California Roll 1. Teil des Performance-Projektes


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 21

05

SONNTAG

„Good Work“ im Rahmen von „10 Jahre Rohbau/ Körper-Sprache“; Konzept und Design: Isabelle Schad, Ben Anderson, Hanna Hedman, Bruno Pocheron; California Roll beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen Kopie und Original. Einem Flugsimulator nicht unähnlich lädt das Stück ein, Vogelperspektiven über einer Landschaft aus Restmüll der Gesellschaft zu erleben. www.voxxx.de

Region 10:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Kinder treffen Mary Poppins 19:30 Stadthalle, Zwickau Carmen 19:30 Vogtland Theater Plauen academixer Das Leipziger Kabarett legt mit seinem Programm „Made in Deutschland“ den Finger in die Wunde einer Gesellschaft, in der der Wurm drin ist. Messerscharfe bis boshafte Studien zum alltäglichen Wahnsinn.

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer 19:30 Clubkino Siegmar Whale Rider 20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Osama 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 21:30 m54 (im AJZ) Super Size Me 22:00 Clubkino Siegmar Spider 22:15 Metropol Der Wixxer Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11

20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:45 Autokino Langenhessen King Arthur 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:00 Autokino Langenhessen Garfield 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

Fun & Sport Region 14:00 Sachsenring Super Moto WM

& so 08:00 Neumarkt Erntemarkt

Musik & Party 11:00 Haus des Gastes, Zwickauer Str. Latin Chem Festival In mehr als 80 Workshops kann man beim Festival für lateinamerikanische Musik wieder viel dazu lernen. Internationale Tanzlehrer zeigen wie’s geht. Am Abend Abschiedsarty. www.latin-chem.de

Fitnessstudio über drei Etagen. Ab 18 Uhr Eröffnungsparty mit Salsa-Sounds, Grillerei und kühlen Getränken.

11:30 Bonhoeffer Gemeinde, Markersdorferstr. 79 Rallye Monte Heckert 2004 Stadtteilrallye. Die Teams erhalten einen Aufgabenkatalog mit Stadtteilplan und zusätzlich an jeder Station ein Bauteil für eine Seifenkiste. Das Seifenkistenrennen schließt sich an die Rallye an. Anmeldung am 04.09. vor Ort. Für alle zwischen 10 und 27 Jahren. Kosten: 1 Euro.

19:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days

Eintritt: 5 / 2 Euro.

14:00 Döbeln Tag der Sachsen

Uraufführungen, Porträtkonzerte, Ausstellungen, Performances, etc. www.hoefgen.de

14:30 Barockgarten, Lichtenwalde Rockkonzert mit „Ad Acta“, Freiberg.

Jazz vom neugestalteten ArenaBalkon. Eintritt: 12 Euro. www.erdgasarena.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Chill Out Zone

20:00 Die TanzFabrik Singleparty

mit DJ Manu. www.blue-nightlounge.com

Musik der 80er bis heute, Tanzrunden, nette Leute. Eintritt: 4 Euro. www.dietanzfabrik.de

21:00 Scheune, Dresden New Chance Sachsen

20:00 Esperanto Sunday Tunes Chillout Time mit DJ G-Cut. Musik irgendwo zwischen DJ Shadow, Kruder & Dorfmeister und Rockers Delight. www.esperantonetwork.de

bis 23 Uhr. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 Subway to Peter The Hi*Tops Der Münchner Punkrock-Vierer mit Frau am Steuer lassen OhrwurmMelodien nach allen Künsten des Ramonschen Pop-Songwritings vom Stapel, dass einem das Herz höher schlägt. www.subwaytopeter.de

Ins Regionalfinale des großen Nachwuchsband-Wettbewerbs haben es folgende Bands geschafft: Blue Jay Fun Cayz (DD), 5. Triozuviert (DD), Dayfly (Nünchritz) und Cox-O-T-Estate. www.beatzentrale.de

22:00 Linde, Leubnitz Rock & Independent Best Music in Rock, Rock’n’Roll und Independent. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Wort & Werk Region 11:00 Vogtland Theater Plauen Sonntagskonzert Konzertstunde des Philharmonischen Orchesters Plauen-Zwickau zum Thema „Filmmusik“

13:00 Sternwarte Drebach Vortrag mit dem Kosmonauten Sigmund Jähn. Anmeldung erforderlich! Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

17:00 Kirche St. Pius, HOT Konzert Ephoralchor Glauchau

Bühnenprogramm, Straßentheater, Spielmobil, Kreativstände, etc. Am Abend spielen Meniak und Jajéleré.

Region 13:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Reptilia-Orchidea

14:00 Denkmalschmiede, Höfgen IX. Internat. Musikfestival

Homemade Hot Dogs und Rock’n’Roll.

14:00 Luisenplatz Stadtteil- und Schulfest

15:00 Schlossteichinsel Chemnitztopia - Stadt mit Zukunft (Familienfest)

Frühschoppen.

19:30 erdgas arena, Riesa Thomas Stelzer

20:00 Kuckucksnest Doppeldecker 10:00 Fitbox 17, BrunoSalzer-Str. 20 Tag der offenen Tür

Rock’n’Roll im Waldbad

Theater & Kabarett 21:00 Voxxx-Café Execlab Der vollelektronische Sonntagsausklang mit Mjutephorb. Eintritt frei. www.voxxx.de

22:00 Starclub, Dresden Seachange Rock’n’Roll mit eine Überdosis an Ideen; www.vakuum.net/starclub

Region 12:00 Waldbad Fraureuth, bei Zwickau

19:30 Opernhaus Cabaret Region 18:00 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer

21


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

05

SONNTAG 19:30 Clubkino Siegmar Whale Rider 20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Osama 20:30 m54 (im AJZ) Super Size Me 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 22:00 Clubkino Siegmar Spider Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:45 Autokino Langenhessen Garfield 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:15 Autokino Langenhessen King Arthur 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

Radio 20:00 Radio T C.I.A Stadtmagazin

20:30 Radio T Soundsplash Neue Tonträger

21:00 Radio T Mikrowelle Nachwuchs am Regler

21:30 Radio T Kulturmagazin Bücher, Filme usw.

22:00 Radio T And Now...Jazz Zeitlos alternative Musik

23:00 Radio T Hymnen an die Stille Dezente Klänge zum Tagesende

Fun & Sport Region 14:00 Sachsenring Super Moto WM

& so 14:00 Industriemuseum Führung durch die Ausstellung „Die IIII. Dimension“. Kosten: 1 Euro zzgl. Eintritt. www.saechsisches-industriemuseum.de

22

21:00 Uhr

Seite 22

06

07

MONTAG Musik & Party 19:00 AJZ, Café Kolonnade Monday Kitchen Montags-Chillout; www.ajz.de

19:00 Delicate Delipfeifenspecial Shisha-Happy-Hour. Zwei zum Preis von einem.

20:00 Shakers Ladies Night Bowleabend zu special Preisen.

20:00 Starclub, Dresden King Khan Die volle Packung Soul- und R’n’BGrooves vom wilden Exil-Inder und seinen Shrines; www.vakuum.net/starclub

DIENSTAG 20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 m54 (im AJZ) Super Size Me 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 21:30 Clubkino Siegmar Pipermint...das Leben, möglicherweise Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Der schönste Tag in meinem Leben 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 17:00 UFA, Plauen Elling - Nicht ohne meine Mutter 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Spiderman 2 Originalversion

21:00 Subway to Peter Outface, Photoparade Die Pariser von Outface kommen mit abgedrehtem, freakigem Hardcore daher, während die schwedischen Photoparade eher Deathmetal beeinflussten Hardcore spielen. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café The Cosmic Slop Die Herren Szymanski und Vogel (Bandmitglieder bei Radar) bitten zum bewährten Hörkino zwischen (Post)Rock, Elektronika, Jazz und allerlei Abwegigem; Eintritt frei; www.voxxx.de

Theater & Kabarett Region 14:15 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Öffentliche Führung 14:30 Gewandhaus, Zwickau Führung durch das Gewandhaus

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer 19:00 Clubkino Siegmar Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

20:00 UFA, Plauen Elling - Nicht ohne meine Mutter 20:15 Kinopolis, Freiberg 30 über Nacht Preview

20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:30 Malzhaus, Plauen In America 20:45 Autokino Langenhessen King Arthur 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:00 Autokino Langenhessen Garfield 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

trifft sich Montags 19.30 Uhr im Umweltzentrum Chemnitz, Büro im 3. OG Henriettenstraße 5 Neue Mitarbeiter sind uns immer willkommen! e-mail: chemnitz@greenpeace.de Te l e f o n : 0 1 6 3 3 9 9 1 5 2 3 www.greenpeace.de/chemnitz

Musik & Party 19:00 Esperanto Sunshine Beats Musik aus sonnigen Gefilden irgendwo zwischen Latin, Reggae, Samba und Bossa. www.esperanto-network.de

20:00 Peaches SMS-Party 21:00 Difranco Sonnenberg rulez Der Sonnenberg lebt. Heute Abend an den Turntables: Das Karl-RockStadt Team.

21:00 Subway to Peter Jan feat. UDSSR Ska Punk der gehobenen Klasse. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Jazz your ass mit Stuart, Matthew und Ich AG; Eintritt frei;

Region 21:00 Jugendhaus, Roßwein 10 Jahre Jugendhaus Liedermacherabend mit Heinz Ratz. www.jugendhausrosswein.de

22:00 Conne Island, Leipzig Sensational Soul Party King Khan, der kanadische Inder, den die Musik nach Deutschland verschlagen hat, macht dort weiter wo James Brown aufgehört hat. Mit fetten Bläsern, einer groovigen Orgel und jeder Menge Voodoo verzaubert er das Publikum bis zum Funk-, Beat- und R&B-Exzess.

Wort & Werk 19:30 Café Lehmann Forum mit Karl-Friedrich Zais (PDS) zum Thema: Alternativen zur Wirtschaftsförderung?

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Zar und Zimmermann 20:00 Kabarettkeller Bis hierhin gings noch gut Region 10:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Hündchen und Kätzchen

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 23

08

MITTWOCH 19:00 Clubkino Siegmar Ässhäk - Geschichten aus der Sahara 20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 m54 (im AJZ) Super Size Me

[ tagestipp] 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Lutz Rathenow Der Eulenspiegel-Lesern bekannte Autor aus Jena liest äußerst unterhaltsam aus „Fortsetzung folgt - Prosa zum Tage“. Eine Auseinandersetzung mit Terrorismus, Sicherheit, Handysucht und Überwachungskameras in Satiren, Essays und Glossen. www.alter-gasometer.de

Musik & Party

21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 21:30 Clubkino Siegmar Pipermint...das Leben, möglicherweise Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11

19:00 Shakers Black Music & House Party Die Black Music & House Party mit Cuba Libre und Sekt auf Eis für 3 Euro.

20:00 Esperanto Jamaican Style DJ Richy unterhält mit Reggae Classics. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Party Ü30 Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 atomino Musik Basar Treff der Hartz Freunde; www.atomino-club.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:30 Malzhaus, Plauen In America 20:45 Autokino Langenhessen Garfield 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:15 Autokino Langenhessen King Arthur 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

Freier Eintritt für Frauen sowie drei Freigetränke. Herren zahlen 2 Euro. www.in-holiday.de

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: Alternatives mit DJ Skayline. Redfloor: Black mit DJ Smile.

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Gregory Issacs backed by Live Wyya (beide Jamaika); Die große Reggaestimme macht auch in L.E. Rastafariträume wahr. www.conne-island.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Latin & Jazz Night mit DJ HB. www.blue-night-lounge.com

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2004. www.malzhaus.de

22:00 Nachtcafé, Leipzig Clubnight Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

mit dem amerikanischen DJUrgestein Afrika Islam sowie regionalem Support; www.nachtcafe.com

Wort & Werk 19:00 ver.di Treffpunkt, Jägerstr. 5-7 Forum mit Harald Werner und KarlFriedrich Zais (PDS) zum Thema: Die rot/grüne Reichtumspflege.

19:30 Petrisaal, Str. der Nationen 72 Vortrag Zum 200. Geburtstag von E. Möricke spricht Dr. Bernd Stephan zum Thema: Ein schwäbischer Dichter und Pfarrer. Eduard Möricke.

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Lutz Rathenow Siehe 371-Tip

21:00 Jugendhaus, Roßwein Vortrag „Der Nazis neue Kleider“. Vortrag zu aktuellen Tendenzen in der extrem rechten Szene. www.jugendhaus-rosswein.de

Theater & Kabarett 19:00 Torwache, Klaffenbach Hexentreff 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarett-Kiste Ein Kübel Graues 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 21:00 Voxxx Woyzeck Fragment von Georg Büchner. Regie: Manfred Blank, Ausstattung: Martin Thomas, es spielen: Uschi Marr, Gerlinde Tschersich, Ben-Sebastian Hans, Martin Vogel. www.voxxx.de

Region 09:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Hündchen und Kätzchen 19:30 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann

Kino 15:30 Metropol Ein Kater macht Theater 17:30 Metropol Der Wixxer 19:00 Clubkino Siegmar Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

20:00 Metropol Der Wixxer 20:30 m54 (im AJZ) Super Size Me 21:00 Voxxx Muxmäuschenstill 21:30 Clubkino Siegmar Pipermint...das Leben, möglicherweise Region 17:00 Astoria, Zwickau Mein Name ist Bach 17:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Astoria, Zwickau Mein Name ist Bach 20:00 Clubkino Gelenau Fahrenheit 9/11 20:00 Kinopolis, Freiberg Der schönste Tag in meinem Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Fahrenheit 9/11 20:00 Nickel-Odeon, Aue Big Fish 20:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 20:45 Autokino Langenhessen King Arthur 21:00 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 22:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview 23:15 Autokino Langenhessen Riddick, Girls Club 00:30 Autokino Anamare, Geyer Riddick

Klein & Gemein Region 09:30 Tivoli, Freiberg Ein ganz normaler Tag Präventionsveranstaltung der Polizei Freiberg für Vorschulkinder mit dem Polizeimusikcorps Sachsen. www.tivoli-freiberg.de

& so Region 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien eine Reise in das All Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

23


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 24

09

10

DONNERSTAG Musik & Party 20:00 Esperanto Soundpanorama Leute und Freunde vom EsperantoTeam stellen ihre Lieblingsmelodien vor. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Lady’s Zauberglas 15 Longdrinks gratis für die ersten 15 Frauen. Verlost wird ein Rundflug über’s Kuckucksnest. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Peaches Karaoke 21:00 atomino Garten Abend Mixgetränke für Bürger; www.atomino-club.de

21:00 Difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Open Turntables. Wer auflegen will, kann dies gerne tun. Voranmeldung unter 0371/4009024. www.difrancodeluxe.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker Eintritt: 2,50 Euro. www.inholiday.de

21:00 Subway to Peter Traktor Chaos Hardcore aus Schweden like Jr. Ewing oder Refused. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Salsa mit Dennis und Lorenzo; www.voxxx.de

Region 20:00 Filmbühne, Mittweida Record Release Party Die 3. Album der Synthie-Popband H-O-M-E „Different Views“ ist reif für die Öffentlichkeit. Karten unter 03727/3142. www.home-music.net

20:00 Jugendhaus, Roßwein Lambda Kontrabass-Klänge aus Leipzig. Eintritt: 2 Euro. www.jugendhausrosswein.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz

FREITAG DJ Jam mit DJ HB, DJ U-Age und DJ Manu & Friends. www.blue-nightlounge.com

21:00 Eisparadies, Schwarzenberg EP-Lounge 21:00 Linde, Leubnitz Original 80er Party Best of Charts, Black und House. Cocktailnight. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Wort & Werk 18:00 Quer Beet, Rosenplatz 4 Vortrag & Diskussion Ronald Blaschke und KarlFriedrich Zais (MdL) zum Thema: Weniger Arbeiten! Arbeitszeitverkürzung Begründungen, Probleme, Lösungsansätze.

20:15 Thalia, Buchhandlung Lesung Lutz Rathenow liest aus seinem neuen Buch „Fortsetzung folgt. Prosa zum Tage“ sowie eine unveröffentlichte Liebesgeschichte. Eintritt: 4 / 2 Euro (erm.).

15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:30 Clubkino Siegmar Frida 20:00 Metropol The day after tomorrow 21:00 Voxxx Deckname Dennis Eintritt frei!

22:00 Clubkino Siegmar Höllentour Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

21:00 atomino Gülden Nashville Konzert live: Hack Mack Jackson (Berlin); anschließend Party mit Reverend Elvis; Für die einen sind sie die Killdozer des Country, andere bezeichnen ihre Mischung aus Trash und Voodoo schon mal als Speed Metal Country. Fest steht, dass Country-Puristen an Hack Mack Jackson keine Freude haben werden. Die anderen dafür umso mehr. www.atomino-club.de

Musik & Party 20:00 Kuckucksnest Schlager- und Oldienacht Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

Region 20:00 Antik-Café, Freiberg Quergelesen Oscar und die Dame in Rosa

21:00 atomino Gülden Nashville Konzert

Theater & Kabarett

Siehe 371-Tip

21:00 Balu Cross-Blues-Band

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane Region 20:00 Malzhaus, Plauen Wenn der Thierse 2mal klingelt Programm vom Kabarett „Die Distel“. www.malzhaus.de

Kino

Wie’s der Name schon sagt: Hier wird gebluest, was das Zeug hält.

21:00 Bunker La Minor

22:45 Autokino Langenhessen Girls Club 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

du nix verstehen? Sprachreise! Katalog anfordern! www.lernesprachen.de 24

[ tagestipp]

Der Stil der St. Petersburger wurde einst als Odessa Beat bezeichnet. Der Mix aus russischem Akkordeon, Piano, Saxophone und Kontrabass lässt die 20er bis 40er wieder erwachen und erinnert an Gangster-Filmsoundtracks dieser Zeit. www.bunker-club.de

21:00 Esperanto Sumski Die kroatischen Partymacher lassen bekannte Melodien vom Balkan auf rockige Rhythmen treffen. Ein Mix aus Ethno Motives, Film- und Cartoonmusik.

21:00 In & Holiday Ladies Night Freier Eintritt für Frauen. Herren zahlen 3 Euro. www.in-holiday.de

21:00 La Guantanamera Fiesta Latina 21:00 Larry´s Irish Pub Norman Irish Folk. www.larrys-pub.de

21:00 Subway to Peter


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 25

21:00 Malzhaus, Plauen The Zydeco Alligators

The Bloodline Hardcore der Oberliga aus Italien supported von Brood (Emocore, Indierock). www.subwaytopeter.de

Zydeco nennt sich die Volksmusik der Cajuns, die vor lauter Langeweile in der Sümpfen Louisianas eine derartig mitreißende Partymugge schufen, die weltweit ihresgleichen sucht. Mit Gitarre, Waschbrett und Akkordeon geht es ab zum Tanzvergnügen zwischen Blues, Boogie und Celtic Folk. www.malzhaus.de

mit Kay „Kurvenstar“, Kathy de Luxe und Sugar D. www.clubzooma.de

Wort & Werk 19:00 Thalia, Buchhandlung Lesung Unmittelbar nach den Olympischen Spielen in Athen stellt Reporter H.F. Oertel sein mit Kristin Otto herausgegebenes Buch „Unser Olympia Athen 2004“ vor. Eintritt: 4 / 2 Euro (erm.).

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Madagaskar

21:00 Voxxx frequenz sequenz live: Senking (Karaoke Kalk), Nahr (Adula Ton Serien), Echorausch (Funkwelten), Dead Fish Audio (Tarifmusik), Further Drift (Dead Metropolis); DJs: Alex Orange, Angel Dust; Videoscreening: Senking (Carsten Gebhardt), Echorausch (Jochen Schmutz), Zentrat (Swen Helmich), Dead Fish Audio (Uwe Fischer). Ein Fest für Freunde anspruchsvoller Zuhörelektronik, dass dich gleich über mehrere Sinne heimsucht. Tipp. www.voxxx.de

22:00 Die TanzFabrik Mambo YoYo Salsa, Merengue und Bachata mit DJ Gerdo. Eintritt frei. www.dietanzfabrik.de

22:00 La Salsa Doppeldeckerparty 22:00 Fuchsbau All you can beat Mainfloor: Alternatives mit DJ Apsys und DJ Sombre Atmosphere. Redfloor: Best Black mit DJ Smile.

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Freak-Olympiade mit einem Konzert von S.U.F.F. Und von Suff draufsteht, ist auch...ihr wisst schon. www.conne-island.de

20:00 East Club, Bischofswerda Morbide Festspiele Vol. 7 zweitägiges Metalvergnügen, heute mit The Great Receiver (Schweden), Hypnos, Fleshless (beide Tschechien), Altar (Niederlande), Cause for Effect (Finnland); www.morbidefestspiele.de

20:00 Goldener Löwe, Burgstädt Tanzen um des Tanzens Willen Die Nacht der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, mit Buffet, präsentiert von DJ Jule.

20:30 Saloppe, Dresden Saloppe Kurzfilm-Party Gezeigt werden Kleine Friedrichstädter Flutgeschichten sowie die Doppelhochzeit (aka. Olaf Schubert’s Krippenspiel). Anschließend Party mit Pauli van Stryk; Eintritt: 3 Euro; www.saloppe.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Stern Combo Meissen Eine der populärsten Bands der DDR ist wieder on the road und spielt das Gute aus der alten Zeit. www.alter-gasometer.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Black & Soul & Rock’n’Roll mit DJ Jacker. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-nightlounge.com

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Doppeldeckerparty Mainfloor: 90er. Tanzcafé: Schlager, Fox und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

21:00 Downtown, Dresden Friday Pop Crazy Beats und Elektronika mit Terraplane und Torpedo 66; www.downtown-dresden.de

21:00 Irish Corner, Plauen Peter Kick (Folkrock) 21:00 Jugendhaus, Roßwein Bollo Instrumentalmusik aus Leipzig. Special Guests und Aftershowparty. Eintritt: 3 Euro. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Katies Garage, Dresden St. Pauli Party Nordisch-Party-Musik mit Big Seebär und Dirty Aalhannes; www.katysgarage.de

21:00 Linde, Leubnitz Fat Friday Black, Funk und R’n’B mit DJ Tim. Disco, Vocal, House mit DJ PIP.

Live Bilder Show umrahmt von echt madegassischen Klängen der Gruppe Vintsy. Eintritt: 3-5 Euro. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Scheune, Dresden Payola kratzbürstiges Indierock-Gerassel. www.scheune.org

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Funk’n’Soul Night mit dem Soul Petrol DJ Team. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show mit Rockfloor (Crossover, Numetal,...), Darkroom (EBM, Dark Wave,...) und Cheers/Electrolounge (Big Beat, House, TripHop). Doppeldecker bis 23.30 Uhr. www.bpm-club.de

22:00 Diskothek La Belle, HOT Ladies Night Für alle Frauen gibt’s Wein und Sekt gratis. Eintritt: Frauen frei, Männer 3 Euro.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Herzklopfen Flirtshow. Black Music, House und 80s Revival mit DJ Ate, DJ Mike und Raik Bartnik. Eintritt: 4 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Thrillbeats Club, Dresden Crash Fete Alternative Style zwischen NuMetal, Alternative und Progressive. Mit den DJs Swipe, Thrill und Spikey. www.thrillbeats.de

22:00 Uni, Lichtenstein Holzmichl-Party Mit großem Randfichten-Special. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

22:00 Velvet, Leipzig Hoerfunk mit Kowesix (Moonbootica, Hamburg) und Markus Welby; www.clubvelvet.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Aphrodite kocht 19:30 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Bühnenweihe Das Arme Theater e.V. präsentiert die „Kehrbrigade“, eine Toninstallation und ein Sampler über das Auswandern, Erinnern und Verschwinden nach Franz Kafka. Anschließend Tango mit der Bandoneongruppe Taucha.

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s VerwöhnWelt 20:00 Kabarettkeller Um Himmels Willen Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Die Csárdásfürstin 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Arsen und Spitzenhäubchen 19:30 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann

Neues Design, neue Struktur,

noch mehr

Film- und Star-Infos!

Jetzt unter www.cinestar.de

22:00 Zooma Houseclub, Plauen Sugar’s Birthday Celebration

25


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

10

11

FREITAG Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:30 Clubkino Siegmar Frida 20:00 Metropol The day after tomorrow 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Nackt unter Wölfen 21:00 Voxxx Deckname Dennis 21:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé 22:00 Clubkino Siegmar H��llentour 23:00 Metropol The day after tomorrow Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen Girls Club 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

& so 19:00 Chemnitz 10. Chemnitzer Stadtfest Auf acht Bühnen und neun Festplätzen wird gefeiert. U.a. mit Ludwig & Joe, Udo Lindenberg Covershow, Vivienne Leis, Silbermond und Laith Al Deen. Bereits früh öffnet der Mittelaltermarkt (Ritterturnier, Zauberei, etc.) und die Messe für Spiel und Technik. Infos unter www.chemnitz-tourismus.de

26

21:00 Uhr

Seite 26

SAMSTAG 21:00 Café Henrie Trio Melange

[ tagestip p ] 20:00 Sky Lounge, Zwickau Paula - Sonne, Mond und Leise Berlins Zauberpopband PAULA gehen auf „Kammermusik“Tournee! Elke Brauweiler bringt ihre Musiker Arne Ghosh und Benjamin Schlez mit, um in heimelig-warm-intimer Atmosphäre alte Stücke in neuem Gewand und neue Stücke in leiser Form darzubieten. www.paula-musik.de

Musik & Party 14:00 AJZ 14 Jahre AJZ Geburtstagsparty ab 15 Uhr: Vorträge und Diskussionen zum Thema: „Überwachung - Folgen der Terrorismusbekämpfung“; ab 21 Uhr im Talschock: antigEMAtics (Punkcover, Berlin), Ab Dafür (TrioCoverband), DJ Co. (IndieExtremtanz, Chemnitz); ab 22 Uhr im St. Etienne: DJ Ecke (Punkrock, Conne Island), DJ-Team Blasphemer (Heavy Metal, Erzgebirge); www.ajz.de

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Musik der 80er bis heute, Tanzrunden, nette Leute. Eintritt: 4 Euro. www.dietanzfabrik.de

Der Name verrät es: Ein Mix von von Pixies, Hollies, Udo Lindenberg und anderen sowie eigenen Sachen, die unplugged gespielt werden. Eintritt frei. www.cafehenrie.de

21:00 Holzkasten (Dresdner Platz) MC’s Contest Im k.o.- Verfahren zeigt sich, wer der Beste MC in C-Town ist. Crews welcome. Anmeldung unter 0179/1077416. Eintritt 2,50 Euro (bis 22 Uhr frei).

21:00 In & Holiday Party goes on Eintritt: 4 Euro. www.in-holiday.de

20:00 Kuckucksnest Oldie- und Schlagerparty Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Turmbrauhaus Johnny Cash Memorial mit Bandana. Eintritt: 5 Euro.

20:30 Esperanto Audiomorph Night Die Garanten für einen schwungvoll dargebotenen Mix aus Deephouse und Housetunes sind zurück im Esperanto. Heute: DJane Voices (Dresden).

21:00 atomino Twin Tower Twist And the Beat goes on and on and on... Tanzmusik mit Rudolf Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 Voxxx Die Kinobar Gezeigt wird: „Standing in the Shadows of Motown“; anschließend passende tanzmusik mit den Funk Soul Brothers Sky und Lightning Olaf. Wer also auf 60s Motown Soul von Marvin Gaye, The Supremes u. Co. steht, bekommt hier nicht nur eine großartige Doku geboten, sondern


Seiten 16-53.qxd

hinterher gleich die passende Party mitgeliefert.

22:00 Äther-Club Suburban Jungle Drum’n’Bass / Jungle-Floor: DJs Wicked, Ringo und MC Steps (alle HH183) sowie DJ Force (DNA Crew). Reggae / Dancehall Floor: Bulletproof Soundsystem (Z) und Kaept’n Pit (Rotzloeffels Hifi). www.aether-club.de

22:00 La Salsa Guama-Party Salsasound mit cubanischen Guama-Bier und DJ Tito

22:00 Stadthalle Ozone! Nachtfieber Produktion lädt zum Tanz mit DJ Ron (Black Music, HipHop), DJ Senhore Hemp (Partyfloor) und DJ Shiko & Marc Float (Housefloor).

Region 17:00 East Club, Bischofswerda Morbide Festspiele Vol. 7 zweitägiges Metalvergnügen, heute mit Behemoth (Polen), Regurgitate (Schweden), Inhumate

24.08.2004

21:00 Uhr

(Frankreich), Pneumatic Head Compressor (Belgien), C.B.T., Immortal Rites, Grind Inc., Killing Spree, Braindead (alle D); www.morbidefestspiele.de

17:00 Linde, Leubnitz Teeny-Party www.linde-club.de

19:30 Weinhaus Vinum MTS Ost-Kult-Liedkabarett. Makaber, taktlos, aber sauber. Eintritt: 15 Euro. Vorbestellung unter www.hotel-vinum.de

Seite 27

Die Ansbachtaler. Eintritt: 23-27 Eu.

20:00 Villa Markersdorf, Claußnitz Downtown 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz ZSK, Lustfinger

ckelten eine einzigartige Mixtur von Punk und Ska, die durch messerscharfe Bläserriffs und einfallsreiche Beats besticht. Mit dem im Januar erschienen Album „Thrills and Kills“ sind sie nun auf Tour. Support: XistY? aus Werdau.

Die neue Ep von ZSLK haut rein, als wäre der Punk erst neu erfunden. Deutsch oder Englisch Hauptsache es rockt. Lustfinger dagegen zählen mit zu den dienstältesten Bands und zeigen, was sie noch drauf haben. Eintritt: 8 / 6,50 Euro.

20:00 Conne Island, Leipzig Rantanplan Vorband: Hammerhai; munterer Skapunk, an dem auch Lucky Luke seine Freude gehabt hätte. www.conne-island.de

20:00 erdgas arena, Riesa 5 Jahre erdgas arena

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Common Enemy

U.a. mit Stamping Feet, Puhdys und Bell, Book & Candle. Eintritt: 14,99 Euro. www.erdgasarena.de

www.az-dorftrottel.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz From 70’s to Funky

20:00 Sky Lounge, Zwickau Paula - Sonne, Mond und Leise Siehe 371-Tip 20:00 Stadthalle, Limbach Wernesgrüner Musikantenschänke

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Spitfire

mit Andrea & Manuela, Günti und

Spitfire aus St. Petersburg entwi-

Disco-House mit DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen.

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau

27


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 28

11

SAMSTAG Energy Dance Night Mainfloor: Black, House, HipHop, R’n’B. Tanzcafé: Schlager, Fox, Charts und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

22:00 Linde, Leubnitz Audioelektronic on Tour

Latinonacht mit DJ The Sniper. www.disco-prince.de

Die Elektro-, House- und Technoparty diesmal mit Dan Drastic aka Fauli (Big Chief John, Chemnitz), Drack (Audioelektronic, Flyclub Zwickau) und Feldi (Nachtcafé, Leipzig). www.lindeclub.de

21:00 Dom, Gornau Doppeldecker

22:00 Luxx-Club, Leipzig Flight 307 to N.Y. City

21:00 Diskothek Prince, Plauen Latinflavoured

DJ Mix mit DJ Hendrik und DJ Berni.

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Big Opening Party

mit The Admirals (DD), Chris Vegas und Funky Erpel; www.luxx-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam`in

auf zwei Floors mit Dance Classics sowie House und Techno; ww.discothek-high-life.de

More Black Music mit der Beat Agency DJ James. Black, Charts u. Classics mit DJ Ralf. Eintritt: 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

21:00 Jugendhaus, Roßwein 10 Jahre Jugendhaus

22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday

Tagsüber Skater-Contest. Am Abend Hardcore Special mit Force of Change, Something Inside, Down Village und Compact Justice. Zudem HipHop-Party mit den DJs Deqo, Freddy, Weissi, Hostis, etc. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Heavy Metal - Nix im Scheddel...? live: Totenmond, My darkest hate, Ad Noctum; Eintritt: 10, erm. 8 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 Saloppe, Dresden Saloppe Party Komplette Palette mit Trakos und Jamiroberto; Eintritt: 3 Euro; www.saloppe.de

21:00 Scheune, Dresden Vermont sowie: Schwervon! (New York); Record Release Party der englisch-deutschen Gitarrenpopband. www.scheune.org

21:00 Tivoli, Freiberg Oldienacht mit der Hey Music Disco. Eintritt: 3 Euro. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Zur Linde, Affalter Riff Raff AC/DC Cover. www.zurlinde.de.vu

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Drum’n’Bass mit Conikt, Nize5ive, DJ Moonedz und Forest Funk. Eintritt: 5 / 4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 Alter Schlachthof, Dresden Elektrolutschen mit Bad Boy Bill, Steve Smooth (beide Chicago/USA), James MD, Disco Steffi, Deron; Eintritt: VVK 10, AK 12 Euro; www.headmusic.de

22:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Ballermann Sex Party mit Gogos, Sangria aus Eimern und

28

Ballermann-Musik. www.dieburg.de

Mainfloor: EBM, Darkwave, Industrial, Gothic und Musikwünsche. Hell’s Kitchen: Special-Night. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

22:00 Velvet, Leipzig Style XS mit Huggi und Pip; www.clubvelvet.de

22:30 Goldener Löwe, Burgstädt Cocktail Club Night Die Mitternachts-Tanzparty für alle Nachtschwärmer aus dem Chemnitzer Umland (ab 21), inkl. Buffet. Eintritt frei.

23:00 Distillery, Leipzig Finest Selection mit Snax live (Playhouse, Washington DC), Chris Manura, Jacek Sienkiewitz (Cocoon, Warschau), Frog, Lars-Christian Müller; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 8 Euro; www.distillery.de

Wort & Werk 17:00 Industriemuseum Ausstellungseröffnung zum Projekt K7 des Sächsischen Künstlerbundes. Ab 17.30 Uhr öffentliche Gesprächsrunde anlässlich des Tags des offenen Denkmals zum Thema: Historische Industriebrachen und Kunst im öffentlichen Raum - ein Ausklang?

Region 19:30 Kulturhaus, Aue 1. Sinfoniekonzert mit Werken von Mozart und Dvorák.

21:00 Malzhaus, Plauen Die Erbarmungslosen Satiretheater. Der Klub der verrückten Ossis hat sich wieder was einfallen lassen, nämlich eine Lesung im Stockdunklen. Also Herausforderung annehmen und auch wirklich durchhalten. www.malzhaus.de

Theater & Kabarett 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Bühnenweihe Das Theater UnArt e.V. zeigt „Ausflug mit Clowns“, ein chaotisches Stück über einen Lehrer, der seine Schüler an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bringt. Außerdem um 20 Uhr „Wie man Wünsche beim Schwanz packt“ von Pablo Picasso. Anschließend Musik.

18:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:30 Kabarett-Kiste Scha(r)mlose Lügen 21:00 Kabarettkeller Vorspiel Region 17:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Emil und die Detektive 19:30 Gewandhaus, Zwickau Martha 19:30 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Gutes Böses Kabarettistischer Liederabend von und mit Jan Mixsa und Rudolf Hild.

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:30 Clubkino Siegmar Frida 20:00 Metropol The day after tomorrow 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Nackt unter Wölfen 21:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé 22:00 Clubkino Siegmar Höllentour 23:00 Metropol The day after tomorrow Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Girls Club 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Fun & Sport Region 14:00 Georg-Ritter-Halle, Schwarzenberg 9. Sächsisches Dance- und Aerobicfestival www.schwarzenberg.de

15:00 Freizeitbad Anamare Greifenstein Bike Marathon Kinderbiken über verschiedene Distanzen. Anmeldungen im Startgelände ab 13 Uhr. Helmpflicht! Siegerehrung ab 17 Uhr und am Abend große Nudelparty mit Disco. Außerdem ganztägig Sportler- und Bikermesse. www.fischerevents.de

Region 12:00 Schloss Wildeck, Zschopau Kinderfest

& so 09:00 Chemnitz 10. Chemnitzer Stadtfest Auf acht Bühnen und neun Festplätzen wird gefeiert. U.a. mit Overground und Brosis. Weiterhin Mittelaltermarkt (Ritterturnier, Zauberei, etc.) und die Messe für Spiel und Technik. Zudem Tag der offenen Tür im Medienhaus. Infos unter www.chemnitz-tourismus.de

16:00 Arena, Chemnitz Nachtflohmarkt Über 100 Händler bieten zusammen hunderttausende Sammlerstücke von der Ansichtskarte bis zum ZündappOldtimer. Eintritt: 2 Euro (Kinder frei).


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 29

12

SONNTAG

[ tagestipp] 12:00 Westkampfbahn, Harthweg Das Runde muss ins Eckige Während andere einen neuen Fußball-Rudi gesucht haben, trainierten Deutschlands beste Tresen-Kicker für das Turnier des Jahres. Wieder stehen sich die bis aufs Kreuzband gespannten Spieler von Real Voxxx, Wacker Atomino, Cartell Bocki Juniors, Splash Lions, Subway, Bucker und monk gegenüber. Feuert sie an, bringt Fußballtröten mit, reißt die Schals gegnerischer Fanblocks, schreibt euch Spielernamen auf den Bierbauch! Football is endgültig coming home.

Musik & Party

21:00 Voxxx-Café Chill Out Café Absack-Electronics mit Billy Brown. Eintritt frei. www.voxxx.de

Region 16:00 Stadttheater, Glauchau Gala der Gefühle Tournee 2004 mit Johnny Hill und Linda Feller. www.stadttheater.glauchau.de

18:00 Jugendhaus, Roßwein 10 Jahre Jugendhaus Die eine Woche DauerGeburtstagsfeier geht heute zu Ende. Bei Holly B. und Church of Confidence werden nochmal alle Reserven mobilisiert. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Chill Out Zone mit DJ Manu. www.blue-nightlounge.com

22:00 Distillery, Leipzig Endstation 19:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Homemade Hot Dogs und Rock’n’Roll.

19:00 Bunker Rolando Random & The Young Soul Rebels Das sechsköpfige Orchester hat sich ganz dem Offbeat verschrieben. Neben temporeichen Skastücken gibt’s geschmeidige Rocksteady Tracks und karibische Rhythmen zu hören. Der original Walking-Bass, die Posaunenklänge und der mehrstimmige Gesang sorgen für das gewisse Etwas. Spielfreudig, bunt, chaotisch! Aftershowparty mit dem Rudeboy Soundsystem www.bunker-club.de

mit Kay, Udo, Axel Key, Tom B., Sue TS; Eintritt 5 Euro; www.distillery.de

22:00 Linde, Leubnitz Rock & Independent Best Music in Rock, Rock’n’Roll und Independent. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Klaffenbacher Hochzeit 19:00 Kabarett im Kaßberg Es war alles ganz anders Region 11:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Paul und Paula

20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Nackt unter Wölfen 20:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé

Vor der Premiere

14:30 St. Johannis Kirche, Plauen Jedermann Zum letzten Mal!

15:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Intendant lädt ein Neue Spielzeit, neue Inszenierungen, neue Gesichter.

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:30 Clubkino Siegmar Frida 20:00 Metropol The day after tomorrow

21:00 Voxxx Menschenfeind 22:00 Clubkino Siegmar Höllentour Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang

Wort & Werk 10:30 Zentrales Hörsaalgebäude (Reichenh. Str. 90) Sonntagsuni Prof. Dr. Matthes zum Thema: Technische Universität Chemnitz gestern, heute, morgen. www.tuchemnitz.de

Region 16:00 Gewandhaus, Zwickau 1. Sonntagskonzert Filmmusik

18:30 Schloss Augustusburg enviaM - Sommerkonzert Straußabend. Im Walzertakt mit der Robert-SchumannPhilharmonie Chemnitz. Eintritt: 20 / 15 Euro.

20:00 Esperanto Sunday Tunes Chillige Elektrobeats mit DJ Billy Brown. www.esperantonetwork.de

20:00 Kuckucksnest Doppeldecker bis 23 Uhr. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 Subway to Peter The Solution Super Rock’n’Roll aus New York.

Theater & Kabarett 10:30 Operncafé 11. Konzertfrühstück 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Ein dicker Mann wandert aus Vorstellung des Armen Theater e.V. nach G.B. Fuchs.

17:00 Fresstheater

29


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

12

13

SONNTAG 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen Girls Club 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Seite 30

MONTAG Petra Lüth liest „Naseweis - Die Abenteuer eines kleine Kängurus“. Für Schüler der ersten Klassen. Eintritt: 5 / 4 Euro.

[ tagestipp] 20:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé Das brasilianische Dorf Javé ist durch einen Staudammbau bedroht. Die Bewohner denken sich nun mit Hilfe des ungeliebten Postboten Antonio abenteuerliche Geschichten aus, die ihrem Ort historische Bedeutung geben sollen. Doch bald entspinnt sich ein Streit über die richtigen Versionen der gemeinschaftlichen Phantasie... Komödie

Musik & Party 19:00 AJZ, Café Kolonnade Monday Kitchen Montags-Chillout; www.ajz.de

15:00 Voxxx Märchenclub

Radio 20:00 Radio T C.I.A

Indianer, Königinnen, Zwerge und Beduinen treffen sich, um Euch ihre Geschichten zu erzählen. Ein Nachmittag zum Zuhören, Malen und Basteln für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt frei. www.voxxx.de

Stadtmagazin

20:30 Radio T Soundsplash Neue Tonträger

21:00 Radio T Radio Spezial Künstlergespräche d. RanftSchinke.

22:00 Radio T Uptowns Finest HipHop & Reggae Dancehall Show

23:00 Radio T Rückfall Ost Realsozialistische Nachlese

& so 09:00 Chemnitz 10. Chemnitzer Stadtfest Auf acht Bühnen und neun Festplätzen wird gefeiert. U.a. mit Michael Sommer & Freunde und The Firebirds. Außerdem Schulstaffellauf der Chemnitzer Schulen.. Infos unter www.chemnitz-tourismus.de

Fun & Sport 12:00 Westkampfbahn, Harthweg Das Runde muss ins Eckige Siehe 371-Tip

Region 10:00 Freizeitbad Anamare Greifenstein Bike Marathon Rennen über 32, 64 und 96 Kilometer. Anmeldung bis 9 Uhr möglich (zzgl. Nachmeldegebühr). Ab 7 Uhr Bikerfrühstück im Festzelt. Außerdem ganztägig Sportler- und Bikermesse. www.fischer-events.de

14:00 Georg-Ritter-Halle, Schwarzenberg 9. Sächsisches Dance- und Aerobicfestival www.schwarzenberg.de

Klein & Gemein 15:00 Lila Villa Lesung

30

Region 10:00 Messehalle 1, Dresden Festival der Weltkulturen www.festival-der-weltkulturen.de

12:00 Schloss Wildeck, Zschopau Tag des offenen Denkmals 13:00 Denkmalschmiede, Höfgen Tag des offenen Denkmals Offene Ateliers und Studios, Schauschmieden, Basteln und Folklore. Um 15 Uhr Führung durch Gastateliers. Eintritt frei. www.hoefgen.de

14:00 Sternwarte Drebach Die schönsten Herbststernbilder Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

nach Scholem Alejchem. Danach spielen Yankele jüdische Musik.

Region 14:15 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Öffentliche Führung

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:00 Clubkino Siegmar Höllentour 20:00 Metropol The day after tomorrow 20:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé Siehe 371-Tip

19:00 Delicate Delipfeifenspecial Shisha-Happy-Hour. Zwei zum Preis von einem.

20:00 Shakers Ladies Night Bowleabend zu special Preisen.

21:00 Subway to Peter Face Tomorrow Da blitzt bei so manchem Song der Hardcore-Background des Rotterdamer Fünfers hervor. Im nächsten Moment jedoch spielen sie dann Progressive- bzw. Indierock. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café The Cosmic Slop Die Herren Szymanski und Vogel (Bandmitglieder bei Radar) bitten zum bewährten Hörkino zwischen (Post)Rock, Elektronika, Jazz und allerlei Abwegigem; Eintritt frei; www.voxxx.de

Wort & Werk 19:30 Günnewig Hotel Chemnitzer Hof Vortrag Prof. Dr. Bergmann vom Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin zum Thema: Weltverschwörung. Geschichte Wirkung - Aktualität eines langlebigen Mythos.

Theater & Kabarett 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Bühnenweihe Das Arme Theater e.V. zeigt „Geh ich weg, bleib ich hier“ sowie um 20 Uhr „Methusalem“, eine Collage

21:00 Voxxx Irreversibel 21:30 Clubkino Siegmar Gegen die Wand Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 17:00 Kinopolis, Freiberg Zatoichi 17:00 UFA, Plauen Mein Name ist Bach 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Gegen die Wand 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Der frühe Vogel fängt den Wurm 20:00 UFA, Plauen Mein Name ist Bach 20:30 Malzhaus, Plauen Blueprint 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Girls Club 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

15

14

MITTWOCH

DIENSTAG

[ tagestipp] 21:00 Subway to Peter Lower Forty Eight, The Mass Erstere stammen aus San Francisco und vereinen die Härte von Metal und die Intensität von Punk und Hardcore. Das Oakländer Quartett The Mass galoppiert durch diverse Stilrichtungen und kombiniert Rock mit Punk, Jazz-Saxophon und Grindcore-Vocals! www.subwaytopeter.de

Musik & Party 19:00 Esperanto Sunshine Beats Musik aus sonnigen Gefilden irgendwo zwischen Latin, Reggae, Samba und Bossa. www.esperanto-network.de

20:00 Peaches SMS-Party 21:00 Difranco Sonnenberg rulez Open Turntables. Wer also gern seine Platten auflegen möchte, komme bitte vorbei. Anmeldung erwünscht unter 0371/4059033.

21:00 Subway to Peter Lower Forty Eight, The Mass Siehe 371-Tip

21:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Konzert deTONaktion Eine Explosion klingender Geschäftigkeit oder feinsinniger Melancholie. Veranstaltung im Rahmen der 12. Chemnitzer Jazzakademie

21:00 Voxxx-Café Soul of mine Freistil-Grooves mit Kounik Adi. Eintritt frei.

Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig Klazzbrothers & CubaPercssion kubanischer Jazz; Eintritt: 19, erm. 15 Euro; www.moritzbastei.de

Wort & Werk 20:15 Thalia, Buchhandlung Lesung Die Autoren Ingrid und Gerhard Zwerenz schreiben in „Sklavensprache und Revolte“ über den Aufstand der Intelektuellen um den Philosophen Ernst Bloch an der Leipziger Universität lange nach 1953 und weit vor 1968. Eintritt: 4 / 2 Euro (erm.).

Seite 31

Theater & Kabarett

[ tagestip p ] 19:30 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Ben Becker

11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Bühnenweihe

Der Schauspieler liest aus Alfred Döblins meisterhaften Roman „Alexanderplatz“. Ein Stück Weltliteratur wird dabei zum packenden Hör- und beinahe Kammerspiel. Eintritt: 13,80 - 23 Euro.

Das Arme Theater e.V. zeigt „Maria Bock“ (weitere Vorführung um 20 Uhr).

20:00 Kabarettkeller Ohne rot zu werden Region 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Richard Wagner - Dresdner Theaterträume

Musik & Party

Clubbing Trend 2004. www.malzhaus.de

Gastspiel von Rolf Hoppe, Jan Vogler und Johannes WulffWoesten

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:00 Clubkino Siegmar Höllentour 20:00 Metropol The day after tomorrow 20:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé 21:00 Voxxx Irreversibel 21:30 Clubkino Siegmar Gegen die Wand Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:30 Malzhaus, Plauen Blueprint 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen Girls Club 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat 22:00 Nachtcafé, Leipzig Feel the fire

19:00 Shakers Black Music & House Party Die Black Music & House Party mit Cuba Libre und Sekt auf Eis für 3 Euro.

Black Music mit DJ Groove (Jam FM-Moderator) sowie regionalem Support; www.nachtcafe.com

Wort & Werk

20:00 Esperanto Urban Stylz

18:00 Quer Beet, Rosenplatz 4 Vortrag & Diskussion

DJ Lettuce unterhält mit einem Drum’n’Bass Mix im Barformat. www.esperanto-network.de

Prof. Dr. Karl Heinz Gräfe zum Thema: Was bringt unserem tschechischen Nachbarn der Beitritt in die EU?

20:00 Kuckucksnest Party Ü30 Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

19:30 Kunstsammlung Chemnitz Lesung

21:00 atomino Musik Basar

Volker Braun liest aus einem Buch ‘’Das unbesetzte Gebiet’’, Moderation Dr. Klaus Walther.

Bürgersprechstunde; www.atomino-club.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff Freier Eintritt für Frauen sowie drei Freigetränke. Herren zahlen 2 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Voxxx-Café Tango-Bar mit Tangomarx; www.voxxx.de

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: Alternatives mit DJ Apsys. Redfloor: Black mit DJ Tim.

Region 19:30 Ratssaal, HOT Klavierabend mit Dejan Jordanov

20:00 Conne Island, Leipzig Hanin Elias Die Grande Dame des BrutaloBeat & Gründerin von Atari Teenage Riot mit eigenen Stücken in der Tasche, bei denen u.a. J. Mascis mitgewirkt hat.

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Latin & Jazz Night mit DJ HB. www.blue-night-lounge.com

20:00 Stadthalle, Großer Saal 1. Sinfoniekonzert Robert Schumann: Genoveva. Oper in vier Akten für Soli, Chor und Orchester op. 81. Einführung um 19 Uhr. Eintritt: 12,90-20,40 Euro.

Region 19:30 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Ben Becker Siehe 371-Tip

20:00 Stadttheater, Glauchau Lesung Der Meeraner Wolfgang Eckert stellt sein neues Buch „Leise tönt das Martinshorn“ vor. www.stadttheater.glauchau.de

Theater & Kabarett 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Sprechblösen Programm mit Texten von Ernst Jandl. Weitere Vorstellung um 20 Uhr.

19:30 Fresstheater Familienbande 20:00 Kabarett-Kiste Ein Kübel Graues

31


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

15

MITTWOCH Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol The day after tomorrow 19:00 Clubkino Siegmar Höllentour 20:00 Metropol The day after tomorrow 20:30 m54 (im AJZ) Geschichten aus Javé 21:00 Voxxx Irreversibel

21:00 Uhr

16

DONNERSTAG Musik & Party 20:00 Esperanto Skyy Travel DJ Skyy unternimmt mit uns einen Ausflug in seine Plattenkiste. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Lady’s Zauberglas 15 Longdrinks gratis für die ersten 15 Frauen. Verlost wird ein Rundflug über’s Kuckucksnest. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Peaches Karaoke 21:00 atomino Dual Minds demokratische Musik von DJ Fischlein; www.atomino-club.de

21:00 Difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Open Turntables. Wer auflegen will, kann dies gerne tun. Voranmeldung unter 0371/4009024. www.difrancodeluxe.de

21:30 Clubkino Siegmar Gegen die Wand Region 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 14:30 Kinopolis, Freiberg Bärenbrüder Kino für 2,50 Euro

17:00 Astoria, Zwickau Schultze gets the blues 17:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Astoria, Zwickau Schultze gets the blues 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Untergang 20:00 Kinopolis, Freiberg Zatoichi 20:00 Nickel-Odeon, Aue Deep Blue 20:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen The Village, Riddick 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

32

Seite 32

21:00 In & Holiday Dreifachdecker Eintritt: 2,50 Euro. www.inholiday.de

21:00 Rio, Neefestr. 147 Salsaparty 21:00 Subway to Peter Beach Stilistisch schwer zu beschreibender Mix mit allerlei Ecken und Kanten und sehr charakteristischem Gesang. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Hustlers Club HipHop mit DJ Motorphader (ruffe-nuff) und Gästen. Eintritt frei. www.voxxx.de

Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Freddy Birset französische Chansons; Eintritt: 29,65 Euro; www.alter-schlachthof.de

20:00 Starclub, Dresden Das Weeth Experience

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz DJ Jam mit DJ HB, DJ U-Age und DJ Manu & Friends. www.blue-night-lounge.com

21:00 EigenARTig, Hainichen Unfolked Zusammen mit dem Gitarristen Lutz Jank stellt Matthias Kießling neue und alte Lieder aus eigener Feder sowie Interpretationen von Standards und unbekannten Liedern der deutschen und internationalen Folkszene vor. www.kneipe-eigenartig.de

21:00 Eisparadies, Schwarzenberg EP-Lounge 21:00 Linde, Leubnitz Original 80er Party Best of Charts, Black und House. Cocktailnight. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Wort & Werk

Gezeigt werden „55 plus: Bewegtes - Erlebtes“ sowie um 20 Uhr „Invalidenbahn, Ernst Brodt“.

19:30 Fresstheater Familienbande 20:00 Kabarett-Kiste Ein Kübel Graues 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 19:30 Clubkino Siegmar Italienische Hochzeit 20:00 Metropol Harry Potter 21:00 Voxxx Kids

18:30 Lila Villa Politischer Frauenstammtisch gegen die Ignoranz der Behörden und der Politik.

20:00 Stadthalle, Großer Saal 1. Sinfoniekonzert Robert Schumann: Genoveva. Oper in vier Akten für Soli, Chor und Orchester op. 81. Einführung um 19 Uhr. Eintritt: 12,90-20,40 Euro.

Region 19:30 Nikolaikirche, Freiberg 1. Sinfoniekonzert

Theater & Kabarett 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Der Josa mit der Zauberfiedel nach Janosch

18:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Gastspiele

Alternative Rock mit handgeknüpften Feedbackschleifen und zeitgemäßem Songwriting; www.vakuum.net/starclub

22:00 Clubkino Siegmar Die Spielwütigen Region 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen Riddick 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

& so

HEUTE FRISCH IM DISPLAY

Region 11:30 Hauptmarkt, Zwickau Sachsen Classic 2004 14:00 Sachsenring Oldtimer Rallye


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 33


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 34

17

FREITAG 21:00 Bunker The Lost Movements

[ tagestip p ] 22:00 Voxxx Double Trouble Drum & Bass: Dead Metropolis Artists; Dancehall: Sensi Movement Sound; Es gibt doppelt Grund zum Feiern, denn gleich zwei neue Mixtapes werden heute bejubelt (s. Rubrik Tonträger). Da lassen es sich die verantwortlichen Crews nicht nehmen und zeigen auf zwei Floors, wo der Drum & Bass- bzw. Dancehall-Hammer in Chemnitz hängt. www.voxxx.de

14:00 vor der Stadthalle Wahlabschluss der PDS

20:00 AJZ, Kolonnade Hit The Floor Festival live: Groove Ghoulies (fantastischer Punk’n’Roll aus Kalifornien), The Romeros, Looking for a kiss und Hidden Charms; www.ajz.de

Party auf zwei Floors: Disko mit den DJs Sicstyle und Ropawi, außerdem vier Live-bands zwischen Rock’n#Roll, Reggae, Hardcore und Punkrock.

21:00 Rathaus-Passage (Innenhof) Martin Auer Quintett

19:00 Wasserschloss, Klaffenbach Indaba

treffend, denn sie sehen auch noch so aus, tragen stylishe Lederjacken, gucken wie Liam & Co. - und machen eben ganz ähnliche Musik. www.britmania.de

Der Chemnitzer Jazzclub e.V. präsentiert ein energiegeladenes und eigenwilliges Quintett, dessen Kompositionen musikalisch sehr breitgefächert sind. Martin Auer (Trompete), Florian Trübsbach (Saxophon), Jan Eschke (Klavier), Andreas Kurz (Kontrabass) und Bastian Jütte (Jazzschlagzeug) spielen bereits das zweite Mal in Chemnitz und sind eine Empfehlung!

22:00 Die TanzFabrik Mambo YoYo

21:00 atomino Atomic Aftershow mit den Britmania-DJs; Wie das gleichnamige Café (das keines ist) kommen Atomic aus München. Ihre Vorbilder wohnen allerdings allesamt auf der Insel und hören auf den Namen Oasis. Dieser Vergleich ist in Ansätzen

34

Ska, Rocksteady & RootsReggae mit dem Rudeboy Soundsystem. www.esperanto-network.de

21:00 In & Holiday Ladies Night Freier Eintritt für Frauen. Herren zahlen 3 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Kaßca 7 Jahre Kaßca Happy Birthday! Gefeiert wird mit jeder Menge Musik, Geburtstagsständchen, Esserei und frisch Gezapftem.

20:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg „Geffarth, McCorkey & Greek“ Irish Folk, Rocksongs, Oldies.

20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Dia-Video-Show „Die Lena- mit Kajaks unterwegs auf Sibiriens größtem Fluss“ mit Markus Möller und Ronald Prokein. Eintritt: 8,50 / 7,50 Euro.

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Los Santanos

22:00 Fuchsbau All you can beat

21:00 Bärenzwinger, Dresden Legends in our Mind

Siehe 371-Tip

Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

Die Nacht der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze, mit Buffet, präsentiert von DJ Jule.

Der Name ist Programm. Musiker aus drei Kontinenten präsentieren die Musik von Carlos Santana. www.alter-gasometer.de

22:00 Voxxx Double Trouble

20:30 Esperanto Train to Skaville

20:00 Goldener Löwe, Burgstädt Tanzen um des Tanzens Willen

Salsa, Merengue und Bachata mit DJ Gerdo. Eintritt frei. www.dietanzfabrik.de

Mainfloor: Alternatives mit DJ Kiri. Redfloor: Best Black mit DJ Skayline.

20:00 Kuckucksnest Schlager- und Oldienacht

20:00 Conne Island, Leipzig Discipline (Niederlande) 20:00 Festzelt, Oberrothenbach Dorf- und Feuerwehrfest

Bekannte Hits der 80er sowie eigene Lieder. www.larrys-pub.de

mit Peter Porsch. Ab 19 Uhr Konzert mit „44 Leningrad“.

Roosters, G.O.R.P. und Wet69. Anschließend Crash Fete im Thrillbeats Club. Eintritt: 5 / 3 Euro. www.thrillbeats.de

Vorband: Argy Bargy (England); Hardcore. www.conne-island.de

21:00 La Guantanamera Fiesta Latina 21:00 Larry´s Irish Pub Johnny

Musik & Party

Ein Abend für alle Sinne mit der Musikerin, Sängerin und Medizinfrau Virginia Mukwesha aus Zimbabwe und Iris TätzelMachute.

Energiegeladener Neo-Sixties Rock’n’Roll aus Schweden. www.bunker-club.de

Region 19:00 Kaverne Pumpspeicher-Kraftwerk, Markersbach Blaurauschen Futuristischer Traumact von Art Tremondo, bei dem Kugel- und Kegelwesen in der Kaverne landen und voller Witz Kontakt zu den Besuchern aufnehmen. Zudem tritt das Ensemble „Das blaue Einhorn“ und die Percussionperformance „Die Kehrbrigade“ auf. Eintritt: 15 / 13 Euro. www.artmontan.de

19:00 Reithalle (Strasse E), Dresden 3. Thrillbeats Festival Hier gibt’s ordentlich regionalen Rock auf die Ohren. Mit dabei sind Farbeyond, Lose it all, Boing, The

Vorband: Cellophane; Rock aus Holland; www.baerenzwinger.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Black & Soul & Rock’n’Roll mit DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-nightlounge.com

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Doppeldeckerparty Mainfloor: 90er. Tanzcafé: Schlager, Fox und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

21:00 Downtown, Dresden Friday Reggae Reggae und Dancehall mit dem Whitebread Soundsystem; www.downtown-dresden.de

21:00 Irish Corner, Plauen Heart & Soul Soul und Rock.

21:00 Katies Garage, Dresden Britparade Indie, Mod und Beat mit den


Seiten 16-53.qxd

Poppiloten; www.katysgarage.de

21:00 Linde, Leubnitz Fat Friday Black, Funk und R’n’B mit DJ Feldi. Disco, Vocal, House mit DJ The Sniper. Bis 23.30 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Haase & Band Zum fünften Todesjahr von Gerhard Gundermann widmen sie ihm ein Programm. Es geht nicht um schluchzende Nostalgie, nicht um eine Trauerveranstaltung, sondern einfach um Lieder , die Spaß machen, weil sie prall voll Leben sind. www.malzhaus.de

21:00 Saloppe, Dresden Bamboleo Feiertage Latin, Funk und Bambule mit Tumba Ito live sowie DJ Curtis; Eintritt: 5 Euro; www.saloppe.de

21:00 Scheune, Dresden Jack of all Trades sowie: Dekadenz2k (Fettton, Berlin); DJs, Phonk, Deep Lady; elektronische Soundfrickelei mit klassischem Songwriting. www.scheune.org

21:00 Schützenhaus 2000, HOT Jugendparty des Jugendclubs „Off is“.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen HeartBeatz Live: FeinDrehstar (Jena) und Mischer (Beatboxing). Party mit den DJs Legeres, Ilja Gabler und Metabomen. Eintritt: 7 / 5 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show mit Rockfloor (Crossover, Numetal,...), Darkroom (EBM, Dark Wave,...) und Cheers/Electrolounge (Big Beat, House, TripHop). Doppeldecker bis 23.30 Uhr. www.bpm-club.de

22:00 Diskothek La Belle, HOT Ladies Night Für alle Frauen gibt’s Wein und

Neues Design, neue Struktur,

noch mehr

Film- und Star-Infos!

Jetzt unter www.cinestar.de

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 35

Sekt gratis. Eintritt: Frauen frei, Männer 3 Euro.

22:00 Moritzbastei, Leipzig Depeche Mode- und ElektroNight DeMo-Fantreffen auf zwei Floors; Eintritt: 5, erm. 4 Euro; www.moritzbastei.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Black Friday Best of R’n’B, HipHop und Oldschool mit DJ Rene D. und Joerg Key. 80er Show mit Raik Bartnik und DJ Mike. Eintritt: 4 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Thrillbeats Club, Dresden Crash Fete Alternative Style zwischen NuMetal, Alternative und Progressive. Mit den DJs Swipe, Thrill und Spikey. www.thrillbeats.de

22:00 Uni, Lichtenstein Partykracher Musik querbeet. Eintritt: 3 Euro.

22:00 Velvet, Leipzig Tonstoerung mit Miss Mira und Woody (Fumakilla Rec., Berlin); www.clubvelvet.de

22:00 Zooma, Plauen Black Jam Black Music mit Comix und Sickboy; Eintritt: 5 Euro; www.clubzooma.de

23:00 Distillery, Leipzig Fridayclub Reopening Drum & Bass: Suv, Full Cycle, V, Talkin’ Loud), MC Risky, Windy & Booga, Derrick feat. MC Phowa; HipHop: Paddy Deluxe, Abdel Hakim, Rocking B;

Wort & Werk

„Cirque de Pavot“ Bilder von Patrica Huck

Café Henrie Henriettenstr. 5 Fon: 0371 307483 So – Do 19 – 01 Fr & Sa 19 – 02 Uhr

Region 19:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Lesung Volker Braun liest „Schwarzenberg“ und greift damit ein Thema auf, das gerade in unserer Region auf hohes Interesse stößt - die sogenannte Freie Republik Schwarzenberg. Eintritt: 6 Euro.

20:00 Stadttheater, Glauchau Lesung Ein poetischer Traum von Henry Miller „Das Lächeln am Fuße der Leiter“. Szenische Lesung mit Chansons von Marion Guse und Tobias Teuner.

Theater & Kabarett 11:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Hänsel und Gretel

19:30 Fresstheater Nee, so een Theater 20:00 Kabarett-Kiste Scha(r)mlose Lügen 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 20:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Theaterhaie

Theater, Freiberg Carmen 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Im tiefen Keller sitz ich hier

Gastspiel des Improvisationstheaters Berlin. Abschließend spielen die Schülerbands Avvik und Courare.

15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 19:30 Clubkino Siegmar Italienische Hochzeit 20:00 Metropol Harry Potter

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Morrison 19:30 Mittelsächsisches

Premiere

Kino

35


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

17

FREITAG 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) The Road to Memphis

21:00 Uhr

Seite 36

18

SAMSTAG

[ tagestipp] 21:00 Voxxx Radio T-Party

21:00 Voxxx Ken Park 21:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A.

live: F.A.U.S.T., Playfellow, Bosworth, Molz, Wollongong, Fbönky; DJs: Emil, Anya, Com, Dominik Arnold, Buxx; außerdem Lesungen und Hörspiele; In dieser Nacht gibt es gleich zweimal Grund zum Feiern: Zum einen wird das Chemnitzer Label Noiseworks Records 15 Jahre alt, zum anderen bekommt unser aller Lieblingssender Radio T eine neue Frequenz, auf der sie von nun an jeden Tag senden können. Darum feuern beide Instanzen heute aus allen Partyrohren. Sich seine Portion Feierschweiß abzuholen wird wärmstens empfohlen! www.voxxx.de

Musik & Party 18:00 Turmbrauhaus Oktoberfest 22:00 Clubkino Siegmar Die Spielwütigen 23:00 Metropol The day after tomorrow Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 22:45 Autokino Langenhessen Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

& so Region 08:00 Hauptmarkt, Zwickau Sachsen Classic 2004

20:00 delicate Pacino (Ex-Trisomie 23) One-Time-Acoustic-Session mit eigenen Titeln und Coversongs von Aguilera bis Neil Young, Eintr. frei

19:00 Eissporthalle Disco on Ice www.disco-on-ice.de

20:00 Die TanzFabrik Singleparty

Herbstfest der Volksmusik Fernsehliveübertragung der ARD. Eintritt: 23,50 / 20,50.

20:15 Arthur Matthias Kießling Das Gründungsmitglied von Wacholder prägte als Sänger, Komponist und Gitarrist über 20 Jahre den Erfolg der Folkgruppe. Nun ist er solo unterwegs mit einer Mischung aus wunderbaren Melodien und bissigen Texten. Eintritt: 7,50 / 5,50 Euro.

20:30 Esperanto Heros of Rock DJ Frank auf den Spuren von u.a. The Doors, Beatles, Pink Floyd und Led Zeppelin. www.esperanto-network.de

Musik der 80er bis heute, Tanzrunden, nette Leute. Eintritt: 4 Euro. www.dietanzfabrik.de

21:00 atomino Comma bekommt Besuch: O-Ton Ute (Berlin)

20:00 Kuckucksnest Oldie- und Schlagerparty

O-Ton Ute ist anders. Dem klassischen Lesebühnen-Stil der Hauptstadt haben die fünf Männer und die eine Frau neues Leben eingehaucht. Neben gnadenlos guten

Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:15 Arena, Chemnitz

Texten singen die Akteure schrille Lieder und musizieren dazu mit allerlei Nichtinstrumenten. Dazu gibt es Filme, Bier und Anarchie. O-Ton Ute ist eine schräge Underground-Show zwischen Punk, Varieté und Comedy direkt aus dem „Schokoladen“ in BerlinMitte. www.otonute.de, danach Tanzmusik.

21:00 Bunker Man’s Ruin Party Von Rock’n’Roll, Rockabilly bis hin zu Streetpunk und Hardcore. Hier wird musikalisch alles geboten, was ein Mann braucht. Dazu Tequila-Special und Movies zur Party. www.bunker-club.de

21:00 Voxxx Radio T-Party Siehe 371-Tip

21:00 die Arche Shortcut

Oldtimer-Rallye.

Akustik Pop Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

23:00 Manana, Plauen The Show

21:00 Friedrichs Brauhaus Duo Holler und Menzel

Gezeigt werden die ersten Folgen von „Birós Kitchen“, einer U.S. Kochshow mit den Plauener Köchen Marcel Biró und Robert Rauh. Dazu Proben der Showrezepte.

36

mit der original königlich-bayerischen Oktoberfestkapelle ‘’Edelweiß’’. Eintritt: 5 Euro.

Irish Folk & Coversongs. www.larrys-pub.de

21:00 In & Holiday Party goes on


Seiten 16-53.qxd

Eintritt: 4 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Neue Mensa Mensa Deluxe

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 37

St. Etienne: Rock’n’Roll mit den Wykyky Brothers aka. Don King und Lightning Olaf; www.ajz.de

Der Beatclub bittet zum Tanz auf drei Ebenen: Black Music mit Little T (Phlatline), Rickstarr; House Floor mit Alian Parker (Intensivcrew, Bautzen); Lounge del Mar Floor: DJ Skyy sowie extra Cocktail Lounge

22:00 B-Plan Sweet Nightmare 4 20:00 La Salsa Caipi-Party mit DJ Tito & Caipi-Special.

22:00 AJZ Talschocken Talschock: Drum & Bass mit Cyantific aka. Jon Stanley (Hospital Rec., UK), Repulse, Force, Mischer; Kolonnade: Reggae und HipHop mit Phoenix Asteroids, Stewka, BF Hole, Mischer sowie Breakdance von Steppin to Beatz;

Wave, Gothic, 80’s, Minimal, Batcave und Deathrock mit den DJs Sombre Atmosphere und Merlin.

22:00 Forum Starfever Starfever Entertainment presents: The Disco Dudes (Disco to House), DHJ Shusta (Phlatline), DJ Skayline (Pop-Club) & DJ Kounik Adi (IG Schöne Menschen)

22:00 Fuchsbau Jetzt oder Nie Eine „We are family party“. Heiße Sommerflirtparty for gay, lesbian and friends. Mainfloor: Disco-classics, Wunschmusik und Black mit DJ Senhore Hemp und DJ Smile. Redfloor: Discofox, 80er und Fun mit DJ Banane.

23:00 Difranco deluxe Sonnenallee Party Beat, Schlager und Twist der 60er und 70er sowie Jugendlieder aus

der damaligen deutschen Republik von den charmanten Schallplattenunterhaltern M. & Emil. Eine Nacht voller Nostalgie, Tanzen und Feiern. www.difranco-deluxe.de

Region

17:00 Linde, Leubnitz Teeny-Party www.linde-club.de

20:00 AJZ, Leisnig Hardcore Superbowl III mit Most Precious Blood (USA), Black Friday 29, Destiny, Children

37


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 38

18

SAMSTAG of Gaja (Brasilien), The Dead Scenestars (NL), Zero Mentality und No Turning Back (NL). www.ajz-leisnig.org

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party

20:00 Festzelt, Oberrothenbach Dorf- und Feuerwehrfest

21:00 Katies Garage, Dresden Klimabar

mit Italo Dance Classics und mehr; www.discothek-high-life.de

Tanz im Zelt mit DJ Dirk Junghänel. Eintritt: 2 Euro.

60s Latin und Nu Jazz mit dem Pepe le Moko DJ-Team; www.katysgarage.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Mittelalterrock

21:00 Kuhstall-Tanna, Naundorf German Boss

Saltatio Mortis (Totentanz) zählen zu den populärsten MittelalterRockbands der Republik. Unterstützt werden sie von Radium 3000, der folkigen Variante der Klarinettencombo Coppelius. Eintritt: 12 / 10 Euro. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Spinnerei, Glauchau De/Vision Die Elektro-Popper sind mit ihrem neuen Album „6 Feet Underground“ unterwegs. www.altespinnerei.de

Bruce Springsteen Cover. www.kuhstall-tanna.de

21:00 Linde, Leubnitz Club Jam The Finest of Black Music by dreamteam. Ladies haben bis 24 Uhr freien Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Ring-Center, Schwarzenberg Bibop Saison Opening Saisoneröffnung mit einer mege Fete und 3 DJ’s. Jedes Bibop nur 1,50 Euro und hunderte gratis GiveA-Ways für alle. www.funandbass.de

Black Music mit Jeff-4-Life, HStyles, Masta D, Eskei 83, Mc Narco & MC Francis jr. Sowie Missamaldina feat. Lady Laylyne live; Eintritt: VVK 6 Euro; www.partyknall.de

Herbstmusik aus Hamburg von den Machern der tollen Sendung „Sunday Service“ auf Radio FSK. www.scheune.org

22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday Mainfloor: EBM, Darkwave, Industrial, Gothic und Musikwünsche. Hell’s Kitchen: Special-Night. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

22:00 Velvet, Leipzig Piccolo Night mit Giocoso, Manar, Daniel Casa, Marc Model und SK Deluxe; www.clubvelvet.de

22:30 Goldener Löwe,

21:00 Schmiede im Saustall, Wernesgrün „Geffarth, McCorkey & Greek“ Irish Folk, Rocksongs, Oldies.

21:00 Zur Linde, Affalter Voodoo Lounge

Burgstädt Cocktail Club Night

Disco-House mit DJ Manu und DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-night-lounge.com

22:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Ladies Night

21:00 Conne Island, Leipzig Ska- und Soulnighter

bis 23 Uhr Eintritt frei. www.dieburg.de

Die Mitternachts-Tanzparty für alle Nachtschwärmer aus dem Chemnitzer Umland (ab 21), inkl. Buffet. Eintritt frei.

www.conne-island.de

22:00 Luxx-Club, Leipzig House Forum at Luxx pt.3

23:00 Club Uno, Zeulenroda Grooveriders

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Energy Dance Night Mainfloor: Black, House, HipHop, R’n’B. Tanzcafé: Schlager, Fox, Charts und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen F***Black Only Black Music by DJ The Sniper. www.disco-prince.de

21:00 Dom, Gornau Two Floor Party DJ Mix mit DJ Double U und DJ Match. www.music-dom.de

21:00 Headbanger, Tharandt Death Pack mit Philosopher und Insolence.

38

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen PopSolution Live: Atomic. A night of BritPop mit DJ Mad for Sadness DJ Team. Eintritt: 6 / 4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

mit Yo, Nick-D-Lite, Kid Cat, Janosh, Coca und Gabbana; www.luxx-club.de

22:00 Nachtcafé, Leipzig Coke DJ Culture mit dem HipHop-Kult-DJ Premier (u.a. Gangstarr’s DJ und Produzent für Nas, Jay Z usw...) sowie regionalem Support; www.nachtcafe.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fall in love with Die große Flirtshow mit DJ Jerry. Black Music, Charts u. Classics mit DJ Ede. Eintritt: 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Parkhotel, Dresden 1 Jahr The Chocolate Night

Wort & Werk Region 15:00 Besucherbergwerk Waschleithe Blaue Stunde Die Farbe Blau setzt den Marmorsaal in ein mystisches Licht und die Künstler Anja Pötzsch und Rainer Hennicker bieten dazu ein besonderes Klangereignis. Eintritt: 13 / 11 Euro. www.artmontan.de

17:00 Kirche Wüstenbrand Familienkonzert „Käpt’n Noah und die fast vergessenen Holzwürmer“ mit Gabi und Amadeus Eidner.

Frau Bähnert und Herrn Zieschong zieht es noch einmal zurück auf die glorreiche Bühne, um auf die liebenswerten Sachsen aufmerksam zu machen. Mit Tom Pauls und Uwe Steimle. Eintritt: 25 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Rolling Stones Cover. www.zurlinde.de.vu

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz From 70’s to Funky

sowie regionale Support-DJs; www.whatever-itsme.de

Theater & Kabarett 15:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Der kleine hässliche Vogel 18:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 19:00 Stadthalle, Großer Saal Ostalgie

mit DJ Bongo; Eintritt: 3 Euro;

www.az-dorftrottel.de

23:00 Whatever, Dresden Claude Young (Detroit)

22:00 Scheune, Dresden Künnecke & Smukal

21:00 Saloppe, Dresden Bamboleo Feiertage

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Wehrkraftzersetzer + Sluts’n

aka. Carma & Marcus Jahn

Elektro, House und Techno mit Hanson & Schrempf live (Rohr Rec.), Mark Village, Drack, Them Sisters, Kea, Synamin, Rolando; www.club-uno.de

23:00 Distillery, Leipzig Moon Harbour & Audiofiction oben: Moon Harbour Label Flight mit Steve Bug (Pokerflat, Dessous, Berlin) und Matthias Tanzmann; unten: Residual Recordings-Nacht mit Titonton Duvanté (Residual, Planet E, Ohio/USA) sowie Mika & Onkit; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 8 Euro;

23:00 King King Club, Leipzig Change Disko mit Jane:t und Electronic Pictures

19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus Cabaret 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Schauspielhaus, Kleine Bühne Weiberkomödie 20:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Maschinenstürmer Gastspiel des Obdachlosentheaters der Volksbühne Berlin nach E. Troller.

20:30 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 21:00 Kabarettkeller Um Himmels Willen Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Tag der offenen Tür 19:30 Gewandhaus, Zwickau Comedian Harmonists


Alexander Hoffmann, WK 15 – Chemnitz 4, 42 Jahre, Dipl.-Ing. Konstruktionstechnik

Jürgen Gerhardt, WK 13 - Chemnitz 2, 58 Jahre, Fotograf

www.gruene-chemnitz.de www.diesmal-gruen.de

24.08.2004

Thomas Lehmann, WK 12 - Chemnitz 1, 36 Jahre, Verlagsleiter 371-Stadtmagazin / CityCards

Volkmar Zschocke, WK 14 – Chemnitz 3, 35 Jahre, Dipl.-Sozialarbeiter

Seiten 16-53.qxd 21:00 Uhr Seite 39


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

18

19

SAMSTAG

SONNTAG

Historie 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Arsen und Spitzenhäubchen 19:30 Vogtland Theater Plauen Paul & Paula

nelle thailändische Küche. Mit Supranee Thierfelder aus Bangkok. Kosten: 40 Euro. Anmeldung erforderlich.

Premiere

Außergewöhnliche sowie höchst seltene Bücher und Grafiken werden zum Verkauf angeboten. Ab Nachmittag Rahmenprogramm mit der Vorführung von künstlerischen Drucktechniken, Lesungen, etc. www.wasserschlossklaffenbach.de

Kino

15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 19:30 Clubkino Siegmar Italienische Hochzeit 20:00 Metropol Harry Potter 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) The Road to Memphis 21:00 Voxxx Ken Park 21:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A. 22:00 Clubkino Siegmar Die Spielwütigen 23:00 Metropol The day after tomorrow Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen Riddick 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Klein & Gemein 16:00 Parkeisenbahn Märchennacht Zauberer, Feuerschlucker und eine Märchenerzählerin verzaubern den Küchwald. Mit dem Kinder- und Jugendtheater Stollberg. 21:45 Uhr Lampionumzug zum Bahnhof Küchwaldwiese zur abschließenden Gespensterfahrt (Gespenster haben freie Fahrt!).

10:00 Lila Villa Workshop Thai-Rückenmassage und traditio-

40

[ tagestip p ] 21:00 Voxxx-Café König und Drache

11:00 Wasserschloss, Klaffenbach Künstlerbuchmesse

14:00 Schlossbergpark Eröffnung der Interkulturellen Wochen 2004 Führung durch die Ausstellung im Schlossbergmuseum und Konzert mit „Waru-Didgeridoo-WorldMusic-Band“ aus Leipzig. Festprogramm, internat. Küche, etc. Ab 18.30 Uhr „EuropAfrika“ Töne und Worte zum Nachdenken.

Region 08:00 Obermarkt, Freiberg Sachsen Classic 2004 Oldtimer-Rallye.

12:00 Dresden Friedrichstadt Friedrich - Das Neunte Stadtteilfest, das rings um die Wachsbleichstr. stattfindet; www.riesa-efau.de

14:00 Hotel Schlossblick, Zschopau 3. Wein- und Altstadtfest 17:00 Schloß Augustusburg Auf Lotters Spuren Sonderführung durch sonst nicht zugängliche Räume inkl. Imbiss und „Brunnenhebe“. Dauer 3 Stunden. Anmeldung unter 037291/38018. Eintritt: 18 Euro. www.die-sehenswerten-drei.de

18:00 Sternwarte Drebach Lange Nacht der Sterne Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

19:30 Weinhaus Vinum Wie esse ich Hummer? Ein Abend um Stil, Etikette und ein Krustentier. Eintritt: 32 Euro. Vorbestellung unter www.hotelvinum.de

20:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Nachtflohmarkt 20:30 Sternwarte Drebach Lange Nacht der Sterne Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

23:00 Sternwarte Drebach Lange Nacht der Sterne

& so

Seite 40

Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

live: Benjamin Brunn (Ware Rec., USM, Binemusic, Chemnitz); DJ: Kounik Adi (IG „Schoene Menschen“); Mit diesem ReleaseKonzert stellt Benjamin Brunn sein tolles Debütalbum vor (s. „371“ 08/2004). Freunde feingliedriger Elektronika brauchen für dieses Schmankerl zum Sonntag nicht mal Eintritt zahlen! Na dann... www.voxxx.de

Musik & Party 10:00 Turmbrauhaus Frühschoppen mit der original königlich-bayerischen Oktoberfestkapelle ‘’Edelweiß’’.

Traversflöte, Barockvioline, Cembalo und Barockcello. Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Christoph Friedrich Bach und Johann Joachim Quantz. Eintritt: 12 / 8 (AK) Euro. www.mozart-chemnitz.de

19:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Homemade Hot Dogs und Rock’n’Roll.

20:00 Esperanto Sunday Tunes Entspannte Musik zum Wochenausklang mit Djane Mondfahrer. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Doppeldecker bis 23 Uhr. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 Holzkasten (Dresdner Platz) HipHop meets Holzkasten Die Flowzirkus Crew heizt mit krassen Vocals ein. Danach könnt ihr selber weitermachen, denn es ist Open Mic. Bis 22 Uhr freier Eintritt, danach 2,50 Euro.

21:00 Voxxx-Café König und Drache Siehe 371-Tip

Region 21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Chill Out Zone mit DJ Manu. www.blue-nightlounge.com

22:00 Linde, Leubnitz Rock & Independent Best Music in Rock, Rock’n’Roll und Independent. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Wort & Werk 16:00 Burg Rabenstein Ensemble Quattrovaganti Klassik in der Burg mit

20:00 Voxxx Klangwerk - Neue Musik 11. Konzert: „Winds and...“; Gespielt werden „Monolog“ für Fagott (Isan Yun), „Opus Number Zoo“ für Bläserquintett (Luciano Berio), Quintet for Winds (Per Norgard), „Failing“ für Kontrabass solo (Tom Johnssen) sowie „Were length“ für zwei Schlagzeuger, zwei Tänzer und Videoinstallation (Toru Takemitsu). www.voxxx.de

Region 16:00 Kirche Niederwiesa Maxim Kowalew Don Kosaken Anknüpfend an die Tradition der alten Kosakenchöre werden neben russich-orthodoxen Kirchgesängen auch Balladen und Volksweisen präsentiert. Eintritt: 13 Euro (VVK). Karten unter 0221/9230261.

16:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Leipziger Komponisten Klaviernachmittag mit Prof. Nawroth. Eintritt: 8 Euro.

16:00 Schloss Waldenburg Sonatennachmittag Violinensonaten von Franz Schubert, Robert Schumann und W.A. Mozart gespielt von Jörg Faßmann (Violine) und Gunter Anger (Klavier). Eintritt: 10 Euro. www.mozart-chemnitz.de

17:00 St. Georgenkirche, Schwarzenberg Der Elias


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 41

20

MONTAG Oratorium von Felix MendelsohnBartholdy.

Theater & Kabarett 15:00 Opernhaus Hoffmanns Erzählungen 17:00 Fresstheater Klassentreffen 19:00 Torwache, Klaffenbach Minne auf der Zinne 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 20:00 Schauspielhaus, Kleine Bühne Offene Zweierbeziehung Region 11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Matinee

15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 19:30 Clubkino Siegmar Italienische Hochzeit

Musik & Party 19:00 AJZ, Café Kolonnade Monday Kitchen Montags-Chillout; www.ajz.de

22:00 Radio T Musikalischer Globus Hörerbriefe und angesagte Musik.

23:00 Radio T Bombastisches zur Nacht Aufwendige Rocksongs.

20:00 Metropol Harry Potter 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) The Road to Memphis 20:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A. 21:00 Voxxx Ken Park

zur Premiere „Leben des Galilei“

& so 09:30 Barockgarten, Lichtenwalde Lichtblicke Bunter Festtag der Landeskirchlichen Gemeinden.

10:00 Voxxx Flohmarkt

Das mobile Liedkabarett MTS unterwegs mit dem neuen Programm „Musiker, Trommler, Sänger“. www.alter-gasometer.de

Der kostenlose Kiezbasar, einfach hinstellen und Geld scheffeln oder frohlockend einkaufen. Word 2.0 Updates, gebrauchte Iltisfallen, Pappdullis, Second-Hand-Särge, einsame Schuhe - hier gibt es alles. www.voxxx.de

17:00 Theater in der Mühle, Zwickau Theatercafé

10:30 Stadthalle, Großes Foyer CD- und Plattenbörse

17:00 Alter Gasometer, Zwickau MTS

www.stadthalle-chemnitz.de

vor der Premiere „Paul und Paula“.

18:00 Vogtland Theater Plauen Martha 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Tod eines Handlungsreisenden 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Eine Sommernacht in der Stadt

Kino 15:00 Cinestar Roter Turm Lauras Stern Zum Weltkindertag wurde der Filmstart der Kinderbuchverfilmung über ein kleines Mädchen und ihren Freund, einen Stern, vorgezogen. Zudem läuft im regulären Filmprogramm der Tierfilm „Zwei Brüder“, bei dem es um die Freundschaft zwischen zwei Tigern geht.

22:00 Clubkino Siegmar Die Spielwütigen Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

15:00 Kinopolis, Freiberg Lauras Stern 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 22:45 Autokino Langenhessen Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Radio 20:00 Radio T Abschlussparty Letzte Sendung auf Frequenz 91,0.

11:00 Wasserschloss, Klaffenbach Künstlerbuchmesse Außergewöhnliche sowie höchst seltene Bücher und Grafiken werden zum Verkauf angeboten. Ab Nachmittag Rahmenprogramm mit der Vorführung von künstlerischen Drucktechniken, Lesungen, etc. www.wasserschlossklaffenbach.de

Region 14:00 Hotel Schlossblick, Zschopau 3. Wein- und Altstadtfest 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien eine Reise in das All Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

16:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien eine Reise in das All Kartenreservierung unter 037341/7435. www.sternwarte-drebach.de

18:00 Manana, Plauen All you can Sushi eat Pro Person 12 Euro.

19:00 Delicate Delipfeifenspecial Shisha-Happy-Hour. Zwei zum Preis von einem.

20:00 Shakers Ladies Night Bowleabend zu special Preisen.

21:00 Subway to Peter Strom Deutschpunk aus der Hauptstadt einfach und ehrlich. www.subwaytopeter.de

Wort & Werk 21:00 Voxxx-Café Punktlandung Performance 10: Randy Fischer: „Test“; Inszenierungen aus Musik, Literatur, Wissenschaft und Kunst; Eintritt frei; www.voxxx.de

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee Region 14:15 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Öffentliche Führung 14:30 Gewandhaus, Zwickau Führung durch das Gewandhaus

Kino 15:00 Cinestar Roter Turm Lauras Stern Zum Weltkindertag wurde der Filmstart der Kinderbuchverfilmung über ein kleines Mädchen und ihren Freund, einen Stern, vorgezogen. Zudem läuft im regulären Filmprogramm der Tierfilm „Zwei Brüder“, bei dem es um die Freundschaft zwischen zwei Tigern geht.

15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 17:30 Cinestar Roter Turm Lauras Stern Zum Weltkindertag wurde der Filmstart der Kinderbuchverfilmung über ein kleines Mädchen und ihren Freund, einen Stern, vorgezogen. Zudem läuft im regulären

41


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

20

21

MONTAG Filmprogramm der Tierfilm „Zwei Brüder“, bei dem es um die Freundschaft zwischen zwei Tigern geht.

19:00 Clubkino Siegmar Die Puppe des Gangsters 20:00 Metropol Harry Potter 20:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A. 21:00 Voxxx Ken Park 21:30 Clubkino Siegmar Super Size Me Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

15:00 Kinopolis, Freiberg Lauras Stern 17:00 Kinopolis, Freiberg Eine italienische Hochzeit 17:00 UFA, Plauen Schultze gets the blues 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Europe - 99 Euro Films 2 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg wider die Zensur: Die Schönste Gezeigt in der zensierten und unzensierten Version.

20:00 UFA, Plauen Schultze gets the blues 20:30 Malzhaus, Plauen Osama

42

Seite 42

DIENSTAG 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen Riddick 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Klein & Gemein

Musik & Party

18:00 Haus Spektrum Talkshow

Musik aus sonnigen Gefilden irgendwo zwischen Latin, Reggae, Samba und Bossa. www.esperanto-network.de

zum Thema: Region und Deutschland entdecken - sich integrieren. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004. Anmeldung unter 0371/2404408.

20:00 Peaches SMS-Party 21:00 Difranco Sonnenberg rulez Open Turntables. Wer also gern seine Platten auflegen möchte, komme bitte vorbei. Anmeldung erwünscht unter 0371/4059033.

09:30 Stadthalle, Kleiner Saal Peter und der Wolf Getanztes Märchen des Folklore Modern Tanzklub Chemnitz e.V. Eintritt: 7,50 / 5,50 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Grisha Allroi-Arloser referiert im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2004 zum Thema: Israel und der Nahe Osten.

Region 19:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Der Röhm-Putsch

Theater & Kabarett

Getanztes Märchen des Folklore Modern Tanzklub Chemnitz e.V. Eintritt: 7,50 / 5,50 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Nur ein Satz zu den Oakländern: 100 Procent Alcohol Burnin’ East Bay Pain. www.subwaytopeter.de

09:30 Figurentheater Schneeweißchen und Rosenrot 19:30 Opernhaus Fame - Das Musical 20:00 Kabarettkeller Bis hierhin gings noch gut

Region 20:30 Jugendhaus, Roßwein Loisirs, Myra Lee

Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Winner & Loser

21:00 Subway to Peter Strychnine

e-mail: chemnitz@greenpeace.de Te l e f o n : 0 1 6 3 3 9 9 1 5 2 3 www.greenpeace.de/chemnitz

19:30 Evangelisches Forum (Theaterstr. 25) Vortrag

Dr. Wagner, Mainz, referiert über die sogenannte Nacht der langen Messer. Eintritt frei.

14:30 Stadthalle, Kleiner Saal Peter und der Wolf

trifft sich Montags 19.30 Uhr im Umweltzentrum Chemnitz, Büro im 3. OG Henriettenstraße 5 Neue Mitarbeiter sind uns immer willkommen!

Wort & Werk

19:00 Esperanto Sunshine Beats

Eintritt: 4 Euro.

22:00 Moritzbastei, Leipzig On Trial Vorband: Josiah; psychedelischer 60s Pop aus Dänemark; Eintritt: 5, erm. 4 Euro; www.moritzbastei.de

Kino 15:00 Metropol Mission Possible


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 43

22

MITTWOCH 17:00 Metropol Harry Potter 19:00 Clubkino Siegmar Die Puppe des Gangsters 20:00 Metropol Harry Potter 20:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A.

21:00 Voxxx Ken Park 21:30 Clubkino Siegmar Super Size Me

[ tagestipp] 21:00 atomino Glitterhouse Concert live: Portrait of David (Norwegen); Das Soloprojekt von Ola Flottum, dem Sänger und Songwriter von White Birch sowie ehem. Mitglied bei Briskeby und Salvatore, ist mit „These days are hard to ignore“ ein Album gelungen, dass elegisch, typisch norwegisch und schlichtweg schön klingt. Da fällt schon mal der Name Nick Drake, was weniger an musikalischen Gemeinsamkeiten liegt, als vielmehr an diesem aufdringlich leisen Klang der Einsamkeit. Willkommen im Herbst. www.atomino-club.de

Musik & Party

20:00 Alter Gasometer, Zwickau El Jörgos Gitarrenkonzert. Musikalische Reise durch Spanien, Portugal, Mexiko und Irland. www.altergasometer.de

21:00 AZ Conni, Dresden Czolgosz (USA) Vorband: Criticica Radicala (Rumänien); Hardcore-Punk der alten Schule; www.azconni.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Latin & Jazz Night mit DJ HB. www.blue-night-lounge.com

21:00 Starclub, Dresden Zion Train britisches Dub-Kollektiv mit latentem Hang in Richtung Psy Trance; www.vakuum.net/starclub

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2004. www.malzhaus.de

22:00 Nachtcafé, Leipzig Feel The Fire 19:00 Shakers Black Music & House Party Die Black Music & House Party mit Cuba Libre und Sekt auf Eis für 3 Euro.

20:00 Esperanto Soundpanorama Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:30 Malzhaus, Plauen Osama 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 22:45 Autokino Langenhessen Riddick 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Klein & Gemein 14:30 Stadthalle, Kleiner Saal Peter und der Wolf Getanztes Märchen des Folklore Modern Tanzklub Chemnitz e.V. Eintritt: 7,50 / 5,50 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Leute und Freunde vom EsperantoTeam stellen ihre Lieblingsmelodien vor. Heute mit DJ Spooky T. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Party Ü30 Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

HipHop mit GBZ Babbasounds feat. Harris (Spezializtz) und Smolface (Beathovenz, alle Berlin) sowie regionalem Support; www.nachtcafe.com

Wort & Werk 19:00 AG In- und Ausländer, Clausstr. 1 Märchen aus aller Welt Märchenabend für Erwachsene und Kinder mit Märchen aus der arabischen Welt. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:00 Stadthalle, Kleiner Saal Die Heilkraft des Wassers 21:00 atomino Glitterhouse Concert Siehe 371-Tip

21:00 In & Holiday Ladiestreff Freier Eintritt für Frauen sowie drei Freigetränke. Herren zahlen 2 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Subway to Peter Skaladdin Ska Bläser Combo aus dem Käseland. www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Tango-Bar mit Tangomarx; www.voxxx.de

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: Alternatives mit DJ Apsys. Redfloor: Black mit DJ Smile.

Region

Vortrag und Multivisionsshow des weltweit anerkannten Alternativmediziners Dr. Masaru Emoto. Eintritt: 15 (AK) Euro.

19:30 Haus der Begegnung, Max-Müller-Str. 13 Vortrag Spätaussiedler verschiedener Altersgruppen berichten über die geschichtlichen Hintergründe der Aussiedlung und ihr jetziges Leben in Chemnitz. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 04.

Region 19:30 Malzhaus, Plauen Kunstbetrachtung mit Wolfgang Rudloff. www.malzhaus.de

Theater & Kabarett 09:30 Figurentheater Schneeweißchen und Rosenrot

19:30 Fresstheater Ulbricht allein zu Haus 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s Neid-Schoh Region 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Hänsel und Gretel

Kino 15:00 Metropol Mission Possible 17:00 Metropol Harry Potter 19:00 Clubkino Siegmar Die Puppe des Gangsters 20:00 Metropol Harry Potter 20:30 m54 (im AJZ) Der Ärgermacher oder Angst vor Jochen A. 21:00 Voxxx Kids 21:30 Clubkino Siegmar Super Size Me Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Kerle Kino für 2,50 Euro

17:00 Astoria, Zwickau Le Papillon 20:00 Astoria, Zwickau Le Papillon 20:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 20:00 Kinopolis, Freiberg Eine italienische Hochzeit 20:00 Nickel-Odeon, Aue Passion Christi 20:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 21:00 Autokino Langenhessen Riddick 22:00 Autokino Anamare, Geyer The Village 22:45 Autokino Langenhessen Hellboy, The Village 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Village

Fun & Sport 18:30 Rosenhof Inline Skaten Warm-up mit Radio Chemnitz. Start ist um 19.30 Uhr. Zieleinlauf gegen 22 Uhr. Infos zur Streckenführung unter www.chemnitz-tourismus.de

43


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 44

23

24

DONNERSTAG

FREITAG Quissen ist Macht

[ tagestip p ] 22:00 Clubkino Siegmar Ken Park Hip Hop, Skateboards, das wärmende Licht eines kalifornischen Sommernachmittags. Dann ein Schuss in den Kopf. So beginnt eine abgründige Reihenhausgeschichte, die mit Sex, Gewalt, religiösem Wahn und Intoleranz Amerikas Vorstadtsiedlungen karikiert. Regisseur Clark wurde u.a. mit „Kids“ berühmt.

Musik & Party 20:00 Kuckucksnest Lady’s Zauberglas 15 Longdrinks gratis für die ersten 15 Frauen. Verlost wird ein Rundflug über’s Kuckucksnest. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Peaches Karaoke 20:15 Esperanto Jamaican Style Selecta Bongo Satta mit jeder Menge Roots und 80s Dancehall. www.esperanto-network.de

mit DJ HB, DJ U-Age und DJ Manu & Friends. www.blue-night-lounge.com

21:00 Eisparadies, Schwarzenberg EP-Lounge 21:00 Linde, Leubnitz Original 80er Party Best of Charts, Black und House. Cocktailnight. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

Kino 14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:30 Clubkino Siegmar Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit 20:00 Metropol Van Helsing 21:00 Voxxx

21:00 Scheune, Dresden Girls in Hawaii Belgischer Indiepop, der an Grandaddy und Blonde Redhaed erinnert. www.scheune.org

21:00 Difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Open Turntables. Wer auflegen will, kann dies gerne tun. Voranmeldung unter 0371/4009024. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker Eintritt: 2,50 Euro. www.inholiday.de

21:00 Kaßca Trio Steinbach Livemusik querbeet von Oldies bis Rock.

21:00 Voxxx-Café Salsa mit Dennis und Lorenzo; www.voxxx.de

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Original Naabtal Duo www.stadttheater.glauchau.de

20:00 Conne Island, Leipzig Räuberhöhle Man stelle sich ein kleines, süßes Punkermädchen vor, die mit silbernen und goldenen Kostümen zu trashigen Elektropop-Tracks singt und tanzt. Zwischen den Titeln und das macht das Groß der Show aus - wird Puppentheater gespielt. Eine coolere Verbindung von Punkrock, 80ies Dance und den Gebrüdern Grimm gibt’s nicht! www.conne-island.de

20:00 Irish Harp, Zwickau Andreas Geffarth 21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz DJ Jam

44

Wort & Werk

volle Ladung US Hardcore; www.ajz.de

20:00 Kuckucksnest Schlager- und Oldienacht

Thema: Zuwanderungsgesetz. Diskussion zu Inhalten und aktuellen Veränderungen. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

Eröffnung der jüdischen Kunstgalerie mit Boris Ostrovskij und Oleg Monin. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

Region 19:00 Stadtbibliothek, Schwarzenberg Vortrag zum Thema: Vergessene Berufe.

19:30 Vogtland Theater Plauen 1. Sinfoniekonzert mit Werken von Carl Maria Weber: Ouvertüre zu „Euryanthe“, W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester c-Moll KV 491 und J. Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98. Einführung um 19 Uhr.

Theater & Kabarett 09:30 Figurentheater (TiK) Rotkäppchen 19:30 Fresstheater Aphrodite kocht 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarett-Kiste

live: On Trial, Josiah; DJs: Wykyky Allstar Team; Zum Clubgeburtstag kommt eine der besten Rockbands, die Kopenhagen derzeit zu bieten hat. Ihr psychedelischer 60s Sound erinnert manchmal an The Soundtrack Of Our Lives, nur eben mit mehr Zug zum Tor. Josiah treten vorab in die Sound-Fußstapfen von Kings of Leon, was auch alles andere als schlecht klingt. www.atomino-club.de

20:00 AJZ Hatebreed

18:00 Rathaus Chemnitz Rundtischgespräch

18:00 Synagoge, Stollberger Str. 28 Vernissage

21:00 atomino 5 Jahre Atomino Geburtstagsgala

Musik & Party

21:00 atomino Herbst Melodie Gute Nacht Musik; www.atomino-club.de

[ tagestipp]

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Sokrates Projekt 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Der Zarewitsch

Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Rathaus-Passage (Innenhof) Latin Night mit der Band „Contacto Latino“.

Stealing Rembrandt - Klauen für Anfänger 22:00 Clubkino Siegmar Ken Park (Siehe 371-Tip) Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

21:00 atomino 5 Jahre Atomino Geburtstagsgala Siehe 371-Tip

21:00 Bunker Manhattan Gandhi Eins A SpeedSkatePunk. Support: Lucies Brainfuck aus Berlin (Noiserock). www.bunker-club.de

21:00 Esperanto B.O.D. Eigene Songs und Klassiker mit HipHop-, Reggae- und Drum’n’Bass-Anleihen von Bochmann Overdrive. www.esperanto-network.de

21:00 In & Holiday Ladies Night Freier Eintritt für Frauen. Herren zahlen 3 Euro. www.in-holiday.de

21:00 La Guantanamera Fiesta Latina 21:00 Larry´s Irish Pub Tillerman´s Friend


Seiten 16-53.qxd

Irish Folk & Oldies. www.larryspub.de

21:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Fun Horns Frischer Wind aus vier unterschiedlich geformten Metallrohren. Die Fun Horns spielen im Spitzenfeld des modernen europäischen Jazz. Veranstaltung im Rahmen der 12. Chemnitzer Jazzakademie.

21:00 Voxxx-Café Pingpongclub Auch in diesem Monat dreht sich wieder alles um Tischtennis (rings um die Platte), Schallplatten (um sich selbst) und Alkohol (je nach Prozentzahl). Oder anders ausgedrückt: Beim Tischtennis im Partyformat darf sich auch der gestandene Chemnitzer für ein paar Stunden wie ein Zwölfjähriger vorkommen. Feine Sache. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 Winghouse, Röhrsdorf Sawdust 22:00 Die TanzFabrik Mambo YoYo Salsa, Merengue und Bachata mit DJ Gerdo. Eintritt frei. www.dietanzfabrik.de

22:00 Fuchsbau All you can beat Mainfloor: Alternatives mit dem DJ Team Explicit. Redfloor: Best Black

24.08.2004

21:00 Uhr

mit DJ Steewax (Phlatline).

22:00 La Salsa Doppeldeckerparty 22:00 Markthalle, Gewölbekeller neben Larry’s The finest in Black Music mit DJ Ron (Phlatline) und der Reggae Band Massalla (Jamaika).

Region 19:30 Regio-Bushalle, Mittweida Classic Rock zum 10jährigen Bestehen des Landkreises Mittweida.

20:00 AJZ, Leisnig Sommerset, The Revolvers www.ajz-leisnig.org

20:00 Conne Island, Leipzig Hatebreed sowie Vorbands; volle Ladung USHardcore. www.conne-island.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Hate Squad Sie waren einmal der Geheimtipp in der Hard- und Grindcoreszene Deutschlands. Nach einigen Jahren Abstinenz haben sie jetzt wieder ein Album veröffentlicht, dass die Fangemeinde aufhorchen lässt. Eintritt: 8 / 6,50 Euro. www.altebrauerei-annaberg.de

Seite 45

22:00 Starclub, Dresden Mc Lusky

21:00 Downtown, Dresden Friday Rock

Diese Band ist so etwas wie ein Everybody’s Darling in IndiepopKreisen. Schwere, noisige Lieder mit großem Songwriting scheinen momentan schwer in Mode zu sein; www.vakuum.net/starclub

mit D’Ché Tim; www.downtowndresden.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Mutabor

21:00 Katies Garage, Dresden Ted(dy) Fight Clubbing

Gnadenlos holen Mutabor das Letzte aus sich und dem Publikum heraus. Das bunte Genre-Gemisch aus Punk, Rock, Reggae, Folk, Ska und Pop prägt ihren Stil - eine Punky Reggae Party. Support: Coppelius aus Berlin. www.altergasometer.de

DJ-Battle mit Tobi II & Dirty M vs. Snikk & Spickey; www.katysgarage.de

21:00 Bärenzwinger, Dresden The Electric Club Gitarrenpop aus Süddeutschland; www.baerenzwinger.de

21:00 Irish Corner, Plauen Denis Wils Oldies und Rock.

21:00 Linde, Leubnitz Fat Friday special Jam FM Black, Funk und R’n’B mit DJ Groove. Disco, Vocal, House mit DJ Kiss. Bis 23.30 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Saloppe, Dresden Rock’n’Roll is Sex, baby!

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Black & Soul & Rock’n’Roll

Western, Rockabilly und Rock’n’Roll mit The Lazyboys live sowie DJ Roller Coaster; Eintritt: 5 Euro; www.saloppe.de

mit DJ U-Age. Freier Eintritt für Frauen. www.blue-nightlounge.com

21:00 Tivoli, Freiberg Texmex

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Doppeldeckerparty Mainfloor: 90er. Tanzcafé: Schlager, Fox und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

www.tivoli-freiberg.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Pussyclub Brazil, NuJazz, Soul und Funk mit DJ Smoking Joe. Eintritt: 4 / 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

45


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 46

24 FREITAG

Vorband: Pride and Fall; Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

Wort & Werk Region 19:30 Schloss Lichtenwalde Musikalische Kostbarkeiten Konzert im Roten Salon. Infos unter 037206/81380.

19:30 Vogtland Theater Plauen 1. Sinfoniekonzert mit Werken von Carl Maria Weber: Ouvertüre zu „Euryanthe“, W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester c-Moll KV 491 und J. Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98. Einführung um 19 Uhr.

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus Comedian Harmonists 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s VerwöhnWelt 20:00 Kabarettkeller Immer um den Nischl rum

21:30 Groovestation, Dresden Turbostaat (Hamburg)

22:00 Nachtwerk, Zwickau Big Birthday Party

Vorbands: Bitume (Oldenburg), Idiot Savant (Rietzschen); Turbostaat spielen musikalisch ausgereiften, deutschsprachigen Punkrock, der sein enormes Hitpotential erst beim dritten Hören auspackt. Vergleiche mit Dackelblut und Blumen am Arsch der Hölle geben die Richtung vor, in die der unverwechselbare Turbostaat-Sound knallt. Eintritt: 6 Euro; www.azconni.de

Geburtstagsparty mit Hits der 80er und 90er von Ralf Walter. September Geburstagskinder haben freien Eintritt. Alle anderen zahlen 4 Euro.

22:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show

Alternative Style zwischen NuMetal, Alternative und Progressive. Mit den DJs Swipe, Thrill und Spikey. www.thrillbeats.de

mit Rockfloor (Crossover, Numetal,...), Darkroom (EBM, Dark Wave,...) und Cheers/Electrolounge (Big Beat, House, TripHop). Doppeldecker bis 23.30 Uhr. www.bpm-club.de

22:00 Diskothek La Belle, HOT Ladies Night Für alle Frauen gibt’s Wein und Sekt gratis. Eintritt: Frauen frei, Männer 3 Euro.

22:00 Distillery, Leipzig 3 Jahre Hottafire Reggae Station mit Jah Sound International (Niederlande), Rotzloeffelz HiFi feat. Vinney Man; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 7 Euro; www.distillery.de

46

22:00 Scheune, Dresden Krasscore Jam Funk-Vergnügen mit DJ Hype (Berlin). www.scheune.org

22:00 Thrillbeats Club, Dresden Crash Fete

22:00 Uni, Lichtenstein Bacardi Nacht Musik querbeet. Eintritt: 3 Euro.

22:00 Velvet, Leipzig Hoerfunk mit Junghanß live (1st Decade Rec., Erfurt) und Markus Welby; www.clubvelvet.de

22:00 Zooma Houseclub, Plauen Resident & Friends mit Sugar D. and guests. Eintritt: 5 Euro. www.club-zooma.de

22:30 Moritzbastei, Leipzig Seabound

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Paul und Paula Premiere

19:30 Weinhaus Vinum Aber schön war’s doch Mit Dorit Gäbler und ihrem Programm über Hildegard Knef. Eintritt: 13 Euro. Vorbestellung unter www.hotel-vinum.de

Kino 14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:30 Clubkino Siegmar Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Poem 21:00 Voxxx Stealing Rembrandt - Klauen für Anfänger 21:30 m54 (im AJZ) Ladykillers 22:00 Clubkino Siegmar Ken Park 23:00 Metropol Van Helsing

Neues Design, neue Struktur,

noch mehr

Film- und Star-Infos!

Jetzt unter www.cinestar.de

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3 Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 21:00 Malzhaus, Plauen El Acordeón del Diadlo 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

Fun & Sport Region 18:00 Stadthalle, Zwickau 3. erdgas Basketballnacht Vereine der Region geben ihre Visitenkarte ab. Moderation Frank Buschmann. Eintritt: 10 / 6 (AK) Euro. www.basketballnacht.de

& so 18:00 Trinitatiskirche, Chemnitz-Hilbersdorf Rundgang Zu Fuß werden verschiedene Stationen angelaufen, die zugewanderte Menschen in Chemnitz absolvieren müssen, um für sich die wichtigsten Lebensgrundlagen zu klären. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 47

25

SAMSTAG

[ tagestipp] 22:00 Äther-Club 13. Trinity HipHop: Kitsune (HR XXL, Frankfurt/Main), Shusta (Phlatline); Dancehall: Goldrush International (Schweiz), 12 Monkeys Sound; Drum & Bass: MTC Yaw (Form Recordings, Hamburg), Angel Dust (Dead Metropolis, MC Amon (Cuba Crew, Leipzig). Die PhlatlineCrew meldet sich endlich mit einer Neuauflage ihrer groovenden Dreifaltigkeit zurück. Während sich HipHopper auf Besuch vom hessischen Radiosender HR XXL freuen dürfen, reitet auf dem Dancehall-Floor die Nr. 1 unter den schweizerischen Sounds ein. www.phlatline.de

Musik & Party 19:00 Eissporthalle Disco on Ice

Eintritt: 5 Euro. www.bunkerclub.de

20:00 die Arche Sprinx Modern Rock aus Mössingen. www.arche-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Musik der 80er bis heute, Tanzrunden, nette Leute. Eintritt: 4 Euro. www.dietanzfabrik.de

20:00 Kuckucksnest Oldie- und Schlagerparty Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:15 Arthur Bach 3 Barden 1 Band

21:00 Esperanto Höröya K’an - Nacht der Trommel Das Chemnitzer Percussionensemble unterhält mit treibenden und zum Tanzen animierenden Rhythmen, die u.a. von westafrikanischen Beats und Gesängen beeinflusst sind. www.esperanto-network.de

21:00 Holzkasten (Dresdner Platz) HipHop meets Holzkasten

Liedermacherei und Moritatenfolk. Bissige Poesie trifft auf Spielwitz, filigrane Gitarrenarbeit und mehrstimmigen Satzgesang. Eintritt: 7,50 / 5,50 Euro.

Die Flowzirkus Crew heizt mit krassen Vocals ein. Danach könnt ihr selber weitermachen, denn es ist Open Mic. Bis 22 Uhr freier Eintritt, danach 2,50 Euro.

20:30 Felsendome, Rabenstein Livemusik

21:00 In & Holiday Party goes on

mit Gipsy aus Thalheim. Eintritt: 7 Euro. www.felsendome.de

21:00 Rio, Neefestr. 147 Salsaparty 21:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Monsters of Intonation

www.disco-on-ice.de

20:00 Bunker Punkrock Festival mit Rock a Riot (Melodic Punkrock), The Villains (Grungerock), Zulp (Stonerrock) und Cottom Bomb (Bluescore).

Tanz, diesmal mit einer Auswahl an Tanzstücken aus den Bereichen Funk’n’Roll, Soul und Elektro. www.atomino-club.de

21:00 atomino Tanz Abend Herr Schremmer bittet wieder zum

Eintritt: 4 Euro. www.in-holiday.de

Nachtsession ohne Standards. Das Ensemble besteht aus Musikern und Solisten der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz und freien

Jazzmusikern. Veranstaltung im Rahmen der 12. Chemnitzer Jazzakademie.

22:00 AJZ, Kolonnade OI-Attacke live: The Broilers (Düsseldorf), Warfare 223 (Chemnitz), Towerblocks (Berlin); Ganz gleich, ob die Einflüsse hier und da mal in Richtung Ska, Rockabilly oder Country zeigen - unterm Strich gibt’s immer Punkrock in die Fresse. www.ajz.de

22:00 La Salsa Ladys Night zum Salsaabend mit DJ Tito gibt´s für die Ladys einen Cocktail gratis

22:00 Thyssen Hallen Fiesta Thyssen Hallen Die Fiesta-Crew schlägt wieder in den Thyssen-Hallen zu. Eine Fabrikparty mit: Nightfever Floor by DJ Smoking Joe (Kassa, Jena), DJ Leu (Fiesta); Black Beat Floor by DJ Ron (Phlatline Artists); Alternative Floor by DJ-Team Explicit (Lamm, Hohndorf) & Café Lounge & Chill Area. Thyssenhallen, Heinrich-LorenzStraße, Eintritt: 6,00 , VVK: Freitag, 24.09.04, 19-22Uhr Werk 4

47


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 48

25

SAMSTAG Region 10:00 Burg Scharfenstein Kürbis- und Kartoffelfest mit Handwerk, Musik und allerlei rund um Kürbis und Kartoffel. Eintritt: 1 Euro. www.die-sehenswerten-drei.de

15:00 Stadttheater, Glauchau 8. Beatles Fanconvention Schallplatten- und CD-Börse, Signierstunde, etc. Ab 18.30 Uhr Konzert mit „Wolken und Brücken“ (Lennon Songs) und „Die Strawberries“ (Beatles-Cover). www.stadttheater.glauchau.de

17:00 Linde, Leubnitz Teeny-Party www.linde-club.de

18:00 Kulturhaus Aue Geburtstagsvarieté Mit Laser Event Company, Spitzenartistik von Robix und dem Bachredner Berny & Co. www.kulturhaus-aue.de

18:00 Turnhalle am Schwanenteich, Mittweida Festveranstaltung zum 10jährigen Bestehen des Landkreises Mittweida.

19:00 Kulturzentrum Goldne Sonne, Schneeberg Live Oldieabend Geladen wird zu einem schwungvollen Tanzabend, nicht nur für Oldies. Eintritt: 11 Euro.

20:00 Annaberg-Buchholz Kneipenfest

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Bradery Joyle & T-Dynamics Das Annaberger Kneipenfest ist ein guter Anlass, den Garant für ausgelassene Partystimmung und Tanz auf die Bühne zu bringen. Daneben gibt’s Bluesrock von TDynamics. www.altebrauereiannaberg.de

21:00 Alte Spinnerei, Glauchau The Doors Experience Sehenswerte Doors-Show mit hoher musikalischer Qualität und einer täuschend ähnlichen Stimme und Optik von Frontman „Jim“ Boiler.

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Drum’n’Bass mit DJ Brainson Overkill (Sterio 03). Freier Eintritt für Frauen. www.blue-night-lounge.com

21:00 Diskothek Break Out, Glauchau Energy Dance Night Mainfloor: Black, House, HipHop, R’n’B. Tanzcafé: Schlager, Fox, Charts und Klassiker. www.breakout-glauchau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Herzklopfen Flirtshow mit DJ Jerry. www.discoprince.de

Tausende fröhliche Besucher machen bei guter Handmusik die Nacht zum Tag und so zeigt sich die Bergstadt von ihrer Schokoladenseite. Einmaliger Eintritt: 8 Euro. Shuttlebusse. Programmhefte in allen beteiligten Lokalen, in der Stadtinformation und unter www.kneipenfest.com

21:00 Dom, Gornau Table Dance

20:00 Conne Island, Leipzig Shitkatapult Label Night

21:00 Malzhaus, Plauen 13. Folkherbst Eröffnung

mit T.Raumschmiere live, Das Bierbeben live sowie DJ Peter Grummich. Näher dran am Rock’n’Roll war Techno selten. www.conne-island.de

20:00 Denkmalschmiede, Höfgen Obstquetschfest Herbstspektakel bei Obstwein, Mond-Fackelschein und der Salsaband „Sin Fronteras“. Eintritt: 30 Euro (inkl. Buffet, Hauswein). www.hoefgen.de

20:00 Kuppelhalle, Tharandt DDR-Rockparty www.kuppelhalle.com

20:00 Messehalle 1, Dresden The Unholy Alliance

48

Eintritt: 19 - 23 Euro.

DJ Mix mit DJ Hendrik und DJ Match.

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party mit House und Black Music www.discothek-high-life.de

Mit dabei sind Instinkt, die FolkGrammy Gewinner 2003; Ashe de Cuba, das 9köpfige Starensemble der jungen kubanischen SalsaGeneration; Grinsteins Mischpoche mit einer unortodoxen Mischung aus Klezmer- und Balkanrhythmen sowie die IrishFolk-Band Shamrock Duo. www.malzhaus.de

21:00 Manana, Plauen Indian Summer Concert Live: Intergalactic Jazz Orchestra.

21:00 Saloppe, Dresden Saloppe Party Royal Hitfeuerwerk mit dem Pepe le Moko DJ-Team; Eintritt: 3 Euro; www.saloppe.de

Slayer & Slipknot plus special guest. Eintritt: 39,65 Euro.

21:00 Tivoli, Freiberg Country Party

20:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Fernando Express

Peter Tschernig („Taxi 408“) präsentiert als Special Guests: Jill Morris (D) und Ward Brothers (GB). Letztere zeigen Comedy at it’s

best. Gags und Sketche, Slapstik und Animation. Musik und Entertainment. Eintritt: 13-16 Euro. Karten unter 03731/2678933. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Zur Linde, Affalter Bell Book & Candle

22:00 Nachtwerk, Zwickau Latino Lover Black, House, Latino und Reggae mit DJ Sniper. Black und Charts mit DJ Ralf. Eintritt: 5 Euro. www.disco-nachtwerk.de

www.zurlinde.de.vu

22:00 Scheune, Dresden Portrait of David (Norwegen)

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen HotBeatz

Soloprojekt von Ola Flottum, dem Sänger und Songwriter von White Birch. www.scheune.org

Dancehall und Ragga mit Firesound Massive. Eintritt: 5 / 4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Burg Power Party mit Gogos und DJ Romano. Bis 23 Uhr Doppeldecker. www.dieburg.de

22:00 Linde, Leubnitz Linde Revival Musik aus zwei Jahrzehnten. Bis 24 Uhr Eintritt frei. www.lindeclub.de

22:00 Luxx-Club, Leipzig Endless Summer mit Tomby, Robert Palinkas und Funky Erpel; www.luxx-club.de

22:00 Tangofabrik, Leipzig Jojo Mayer mit Jojo Mayer’s „Nerve“ Project (Live Drum & Bass, NYC), Style Confusion Soundsystem, Djane CFM; www.jojomayer.com

22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday Mainfloor: EBM, Darkwave, Industrial, Gothic und Musikwünsche. Hell’s Kitchen: The Cure Special mit DJ Schubi. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4fun.de

22:00 Velvet, Leipzig Hoerfunk mit Derrick Porter, Milk, Manar, Tom Newman und Painkiller; www.clubvelvet.de


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 49

26

SONNTAG 23:00 Distillery, Leipzig Curl Curl vs. FAT oben: Curl Curl pres. Nu Pacific mit Nathan McLay (Freeform, Sydney), Phil Broekelmann (Curl Curl, Compost, München), Marlow (Curl Curl, Moon Harbour, L.E.) feat. DJ Comix (HipHop Scratching , Plauen); unten: FATes Tanzen zu zweit mit den Wighnomy Brothers (Freude am Tanzen, Jena); Eintritt bis Mitternacht 5, danach 8 Euro; www.distillery.de

Wort & Werk 17:00 Haus Spektrum Vernissage zur Ausstellung „Kraft Design Werk“ - Aquarelle und Grafikdesign von Oksana und Evgeniy Potievsky. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

18:00 Fahrzeugmuseum Vortrag „Unser Leben in Nikaragua“ von und mit Christa und Georg Menzel. www.wasserschlossklaffenbach.de

20:00 Galerie grounded Vernissage Bilder von A.E. Freier der u.a. Mitberünder des Labels Suzy Q ist. Ab 21 Uhr spielen Calaveras, die mit ihrem Calexico-Sound schon mehr als ein Geheimtip sind

17:00 Schloss Augustusburg Hubertusmesse Hornisten blasen die Messe, anschließend festliches Jagdessen (5-Gänge-Menue) mit Rahmenprogramm. Eintritt: 50 Euro.

20:00 Ev.-Luth. Domkirchgemeinde, Freiberg Das Blaue Einhorn „Meine Taube im Geklüft der Felsen“ ein Konzertprogramm, das speziell für Kirchenräume konzipiert wurde und verschiedene Liebeslieder vom Mittelalter bis zur Gegenwart, vom Orient bis Lateinamerika beinhaltet. Eintritt: 12 / 9 Euro. Karten unter 03731/22598.

Theater & Kabarett 17:00 Opernhaus Tristan und Isolde 18:00 Kabarettkeller Immer um den Nischl rum 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Schauspielhaus, Kleine Bühne Die Hamletmaschine 20:00 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8

Mach dir dein Amerika Sampler über das Auswandern, Erinnern und Verschwinden nach Franz Kafka. Anschließend Tango mit der Bandeneongruppe Taucha.

20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s VerwöhnWelt 21:00 Kabarettkeller Bis hierhin gings noch gut Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Paul und Paula 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Das Leben des Galilei Premiere

19:30 Vogtland Theater Plauen Die Csárdásfürstin 19:30 Weinhaus Vinum Der Ostler - das unbekannte Wesen Kabarett mit „Eulenspiegel“ Ernst Röhl. Eintritt: 13 Euro. Vorbestellung unter www.hotelvinum.de

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Tod eines Handlungsreisenden

Kino

Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

Fun & Sport 09:00 Eissporthalle Tag des sächsischen Eishockeys Diesmal steht die Nachwuchsarbeit im Freistaat im Mittelpunkt. Nach dem Bambinispiel ist öffentliches Laufen und Torwandschießen angesagt. Ab 14 Uhr spielen die Sachsenligisten Wild Boys Chemnitz gegen ein Altherrenteams des ETC Crimmitschau. Neben den Vereinen präsentieren sich ebenfalls die Fanclubs. www.erc-chemnitz.de

14:00 Stadion Gellertstraße CFC - 1. FC Köln (A) www.chemnitzerfc.de

14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:30 Clubkino Siegmar Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Poem 21:00 Voxxx Stealing Rembrandt - Klauen für Anfänger 21:30 m54 (im AJZ) Ladykillers 22:00 Clubkino Siegmar Ken Park 23:00 Metropol Van Helsing Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3 Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Autokino Anamare, Geyer

& so 10:00 Deutsches Spielemuseum Jambo watoto Afrikanische Spiele. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen.

10:00 Stadt Chemnitz 1. Chemnitzer Freiwilligentag Aktionstag freiwilligen Engagements in Einrichtungen der Stadt Chemnitz im Rahmen der bundesweiten Woche des Engagements. Abschlussveranstaltung um 16 Uhr im Hotel Mercure.

14:00 „Eva“, Str. Usti nad Laben 37 Familienfest mit Spätaussiedlern. Musik, Spiele, Kreatives Gestalten, Information und Abschluss mit Grillabend. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

14:00 Haus Spektrum Der Herbst ist bunt Internationales Familienfest unter Beteiligung vieler Vereine und Einrichtungen. Um 18 Uhr Gesprächsrunde über Leben, Sitten und Gebräuche in Indien mit anschließender indischer Musik und Tanz von der Künstlerin Uma Murali Krishna. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 04.

[ tagestipp] 20:00 Kabarettkeller Kabelbrand im Herzschrittmacher Das brachialromantische Kunstund Kulturensemble Herr Beckert & Vergissmeinnicht schürft in den Tiefen und Untiefen des mitteleuropäischen Geisteslebens nach Sense und Nonsense.

Musik & Party

19:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Homemade Hot Dogs und Rock’n’Roll.

20:00 Esperanto Sunday Tunes Chillige Deephousetunes von Carsten Siegel. www.esperantonetwork.de

20:00 Kuckucksnest Doppeldecker bis 23 Uhr. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 Subway to Peter Run Riot www.subwaytopeter.de

21:00 Voxxx-Café Beta Bodega Bleeps und Clonks im Freistilformat, präsentiert von Slik und Geroyche (Live Crap Rec.); Eintritt frei; www.voxxx.de

Region 10:00 Burg Scharfenstein Kürbis- und Kartoffelfest mit Handwerk, Musik und allerlei rund um Kürbis und Kartoffel. Eintritt: 1 Euro. www.diesehenswerten-drei.de

20:00 Conne Island, Leipzig Nekromantix (Dänemark) Vorband: Heartbreak Engines. www.conne-island.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Chill Out Zone mit DJ Manu. www.blue-nightlounge.com

22:00 Linde, Leubnitz Rock & Independent Best Music in Rock, Rock’n’Roll und Independent. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

23:00 Distillery, Leipzig Endstation mit Divinity (Sageclub, Berlin), Maniac, Mary B und Da Choices; Eintritt: 5 Euro; www.distillery.de

49


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

26

27

SONNTAG Wort & Werk 10:30 Zentrales Hörsaalgebäude (Reichenh. Str. 90) Sonntagsuni Uwe Wicha zum Thema: Drogenabhängigkeit im Freistaat Sachsen. www.tu-chemnitz.de

16:00 AG In- und Ausländer, Clausstr. 1 Neue Melodien im Konzert Europa Lettische, polnische und tschechische Lieder in Originalsprache mit der Gruppe V. Berman. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

Region 15:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Herbstserenade

Seite 50

MONTAG 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Petticoat und Liebesperlen 19:30 Gewandhaus, Zwickau Paul und Paula

Musik & Party 19:00 AJZ, Café Kolonnade Monday Kitchen Montags-Chillout; www.ajz.de

Kino 14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:30 Clubkino Siegmar Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Poem 20:30 m54 (im AJZ) Ladykillers

Romantische Melodien am Flügel. Eintritt: 15 - 18 Euro.

19:00 Delicate Delipfeifenspecial Shisha-Happy-Hour. Zwei zum Preis von einem.

20:00 Shakers Ladies Night Bowleabend zu special Preisen.

21:00 Subway to Peter Couchanchair Stonerrock supported von den Noiserockern Analogue Disaster. www.subwaytopeter.de

22:00 Starclub, Dresden The Album Leaf begnadete Gitarrenmusik für ruhige Momente und große Augenblicke. www.vakuum.net/starclub

17:00 St. Jakobikirche, Stollberg Kirchenkonzert

Wort & Werk Theater & Kabarett 10:30 Operncafé Opernfrühstück

comma

Zur bevorstehenden Premiere von „Orpheus in der Unterwelt“.

14:30 Vereinseigene Bühne Chemnitz, Schönherrstr. 8 Kind und Maschine Ausstellungseröffnung. Weiterhin wird das Stück „Der Josa mit der Zauberfiedel“ nach Janosch gezeigt. Um 16 Uhr Vortrag über die Bedeutung von Theater und Kultur im kindlichen Lebenszusammenhang. Ab 20 Uhr spielt die Kehrbrigade ihr Konzert „Im Sound der blauen Fässer baden“.

15:00 Opernhaus My Fair Lady 17:00 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:00 Kabarett im Kaßberg Es war alles ganz anders 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarettkeller Kabelbrand im Herzschrittmacher Siehe 371-Tip

Region 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Carmen 19:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Ei ist hart Premiere

50

21:00 Voxxx Hotel New Hampshire comma, präsentiert Literaturverfilmungen

22:00 Clubkino Siegmar Ken Park Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3 Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

17:00 Metropol Van Helsing 19:00 Clubkino Siegmar Fünf Uhr am Nachmittag 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 m54 (im AJZ) Ladykillers

10:00 Arbeitslosenzentrum, Dresdner Str. 36 Gesprächsrunde zum Thema: Integrieren Erwartungen und Möglichkeiten. Hand in Hand handeln. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:00 Stadthalle, Großer Saal Feuerwerk der Orgel Hans-Jörg Albrecht interpretiert Bruckner, Mahler, Widor, J. Strauß und Gershwin. Eintritt: 8 / 6 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Glenn Miller Orchestra Jubiläumstour zu Ehren des Bandleaders Glenn Miller, der am 01. März 2004 seinen 100. Geburtstag feiern würde. Eintritt: 22-33 Euro.

Theater & Kabarett 20:00 Kabarettkeller Um Himmels Willen Region 14:15 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Öffentliche Führung

Kino 14:45 Metropol Der Prinz & Ich

21:00 Voxxx Super Size Me 21:30 Clubkino Siegmar Human Nature Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3 Kino für 2,50 Euro

17:00 Kinopolis, Freiberg Die Mitte 17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 17:00 UFA, Plauen Le Papillon 20:00 Alter Gasometer, Zwickau 21 Gramm 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 UFA, Plauen Le Papillon 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 20:30 Malzhaus, Plauen L’auberge espagnole 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

& so 20:00 Voxxx-Café Monk kocht Die monatliche Volksküche von Monk und Voxxx entführt das geneigte Leckermaul auch dieses Mal in die weite Welt des guten Geschmacks; Eintritt frei; www.voxxx.de


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 51

28

29

DIENSTAG Musik & Party 20:00 Esperanto Rastaxi Movement Rootsreggae von den freundlichen Rastaxi-Herren. www.esperantonetwork.de

20:00 Peaches SMS-Party 21:00 Difranco Sonnenberg rulez Der Sonnenberg lebt. Auf den Turntables die neuesten Platten vom Underworld.

21:00 Subway to Peter Colourful Grey

MITTWOCH Bereits ausverkauft! www.erdgasarena.de

21:00 AZ Conni, Dresden The Mass Vorband: Lower Forty-Eight (beide USA); schwer greibarer Punk mit haufenweise Querverweisen in Richtung Wave, Metal, Jazz usw... www.azconni.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Wolf Maahn Bei einem Musiker, der in 20 Jahren über 1000 Konzerte gespielt hat, kann man getrost von einem Urgestein sprechen. Heute gibt’s den Deutschrock-Dino solo und unplugged; Eintritt: 14, erm. 11 Euro; www.moritzbastei.de

Die Frankfurter bewegen sich zwischen melancholischem Indierock und temporeichem Poppunk. Daneben setzt der markante Gesang die poetischen bis humorvollen Texte über Liebe, Verzweiflung und Überwindung perfekt in Szene. www.subwaytopeter.de

Wort & Werk 21:00 Voxxx-Café The Birth of Rocksteady Roots Reggae, Ska und Northern Soul mit dem Rudeboy Soundsystem; Eintritt frei; www.voxxx.de

18:00 Rathaus Chemnitz Deutsch-Tschechische Literaturtage Eröffnung mit Musik von Tuya Klangwerk und der Ausstellung „Tripolis Praga“. Um 19.30 Uhr Tandemlesung mit Jirí Grusa und Jörg Bernig. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:00 Kabarett-Kiste Podiumsdiskussion zum Thema: Sächsische Asylpolitik im Spiegel der Genfer Flüchtlingskonvention. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:30 Lila Villa Vernissage „Eindrücke“ - Keramiken und Aquarelle zum 60. Geburtstag von Waltraud Reimann.

Theater & Kabarett

Vorband: Fony (UK); Post-Hardcore trifft auf Nu Metal. www.conneisland.de

09:30 Figurentheater (TiK) Rotkäppchen 09:30 Schauspielhaus, Kleine Bühne Die Güterlok 19:30 Opernhaus Hoffmanns Erzählungen 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane

20:00 erdgas arena, Riesa Böhse Onkelz

Region

Region 20:00 Conne Island, Leipzig KJU

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Carmen 19:30 Vogtland Theater Plauen Paul & Paula 20:00 Tivoli, Freiberg Das Zwingertrio präsentiert „Das Ende vom Anfang“. Eintritt: 21-25 Euro. Karten unter 03731/2678933. www.tivoli-freiberg.de

Kino

Musik & Party

19:00 Shakers Black Music & House Party Die Black Music & House Party mit Cuba Libre und Sekt auf Eis für 3 Euro.

20:00 Esperanto Space Time Chillige Beats mit DJ Whirl. www.esperanto-network.de

14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:00 Clubkino Siegmar Fünf Uhr am Nachmittag 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 m54 (im AJZ) Ladykillers 21:00 Voxxx Super Size Me 21:30 Clubkino Siegmar Human Nature

20:00 Kuckucksnest Party Ü30

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3

Mainfloor: Alternatives mit DJ Apsys. Redfloor: Black mit DJ Skayline.

Kino für 2,50 Euro

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Donots

17:00 Kinopolis, Freiberg Muxmäuschenstill 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxmäuschenstill 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 20:30 Malzhaus, Plauen L’auberge espagnole 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

& so 19:15 Rathaus-Passage (Innenhof) Blumenbindekurse

Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

21:00 atomino Musik Basar freier Eintritt für freie Burger; www.atomino-club.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff Freier Eintritt für Frauen sowie drei Freigetränke. Herren zahlen 2 Euro. www.in-holiday.de

21:00 Voxxx-Café Tango-Bar mit Tangomarx; www.voxxx.de

22:00 Fuchsbau Big Spender

Vorband: May 16 (beide Deutschland). www.conneisland.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Latin & Jazz Night mit DJ HB. www.blue-nightlounge.com

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2004. www.malzhaus.de

Wort & Werk 17:00 Quer Beet, Rosenplatz 4 Vortrag „Unicef - Anwalt der Kinder Guatemalas“ - Bericht in Wort und Bild über eine Reise mit Unicef von Carmen Scholtissek. Dazu Lieder aus Guatemala mit Carolina Bueno Carachi. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:00 AG In- und Ausländer, Clausstr. 1 Märchen aus aller Welt Ein russischer Märchenabend für Erwachsene und Kinder.

51


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

29

30

MITTWOCH Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:30 Gemeindehaus Bonhoeffer (Markersdorfer Str. 79) Vortrag J.H. Mehler referiert im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2004 zum Thema: Kulturschock Gefängnis - Strafe in der Fremde.

19:30 Gewölbegänge, Weinhandlung Schliwa Lesung Angela Krauß und Daniela Fischerová lesen „Nah und Fern“. Veranstaltung im Rahmen der Deutsch-Tschechischen Literaturtage.

Theater & Kabarett 14:30 Figurentheater Padulido und Lorelei 19:00 Torwache, Klaffenbach Alles sächsy! 19:30 Fresstheater Familienbande 20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Morrison 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Arsen und Spitzenhäubchen 19:30 Vogtland Theater Plauen Maria Stuart 19:30 Winterstein-Theater (Studiobühne), AnnabergBuchholz Kabale und Liebe Premiere

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Woesner Brothers Sie präsentieren eine Hommage an das Komiker-Duo Herricht & Preil. www.alter-gasometer.de

20:00 Tivoli, Freiberg Das Zwingertrio präsentiert „Das Ende vom Anfang“. Eintritt: 21-25 Euro. Karten unter 03731/2678933. www.tivoli-freiberg.de

Kino 14:45 Metropol Der Prinz & Ich 17:00 Metropol Van Helsing 19:00 Clubkino Siegmar Fünf Uhr am Nachmittag

52

Seite 52

DONNERSTAG 20:00 Metropol Van Helsing 20:30 m54 (im AJZ) Ladykillers 21:00 Voxxx Super Size Me 21:30 Clubkino Siegmar Human Nature Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 3 Kino für 2,50 Euro

17:00 Astoria, Zwickau Das Urteil 17:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Astoria, Zwickau Das Urteil 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Die Mitte 20:00 Kinopolis, Freiberg Muxxmäuschenstill 20:00 Nickel-Odeon, Aue Elling - Nicht ohne meine Mutter 20:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 22:30 Autokino Langenhessen Resident Evil 2, Hellboy, 30 über Nacht 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

& so 15:00 Otto-Brenner-Haus, Paul-Gruner-Str. 85 Begegnung mit Zuwanderern Ein Integrationsprojekt stellt sich vor. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

19:15 Rathaus-Passage (Innenhof) Blumenbindekurse Region 19:00 Manana, Plauen Sushidays

[ tagestip p ] 21:00 atomino Bernd Begemann & Die Befreiung Die deutsche Singer/SongwriterIkone meldet sich mit seinem neuen Album „Unsere Liebe ist ein Aufstand“ zurück. Denn live ist er schließlich immer noch am Besten und nun mit Band kann man zu Bernd endlich wieder tanzen. Neben den rockigen neuen Nummer wird er natürlich auch die alten Gassenhauer wie „Judith, mach deinen Abschluß“ oder „Kein Glück im Osten“ mitbringen. www.bernd-begemann.de

Musik & Party 19:00 Esperanto Sushitag Leckeres Sushi bei aktueller japanischer Musik. www.esperantonetwork.de

20:00 Kuckucksnest Lady’s Zauberglas 15 Longdrinks gratis für die ersten 15 Frauen. Verlost wird ein Rundflug über’s Kuckucksnest. Eintritt: 1 Euro (bis 22.00 frei).

20:00 Peaches Karaoke 21:00 atomino Bernd Begemann & Die Befreiung Siehe 371-Tip

21:00 Difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Open Turntables. Wer auflegen will, kann dies gerne tun. Voranmeldung unter 0371/4009024. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker Eintritt: 2,50 Euro. www.inholiday.de

21:00 Rio, Neefestr. 147 Salsaparty 21:00 Subway to Peter Alice D. Deutschsprachiger (Glam) Punkrock.

21:00 Voxxx-Café Kingston-London-Lounge mit Reiner Sieg und Colt Seavers (ruff-e-nuff); Eintritt frei; www.voxxx.de

22:00 Starclub, Dresden Superpunk Laut eigener Aussage weigern sie sich aufzuhören. Das ist eine gute Entscheidung, denn ihr neues Album „Einmal Superpunk, bitte!“ bringt Partystoff galore. www.vakuum.net/starclub

Region 20:00 Messe, Erfurt Böhse Onkelz www.messe-erfurt.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz DJ Jam mit DJ HB, DJ U-Age und DJ Manu & Friends. www.blue-night-lounge.com

21:00 Eisparadies, Schwarzenberg EP-Lounge 21:00 Linde, Leubnitz Original 80er Party Best of Charts, Black und House. Cocktailnight. Bis 22 Uhr freier Eintritt. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Jens Friebe Vorband: Toni Kater; Zweimal sehr aktuelle deutsche Popmusik, wobei wahrscheinlich die meisten wegen der Vor“band“ hingehen werden. Eintritt: 10, erm. 8 Euro; www.moritzbastei.de

Wort & Werk 16:00 TU-Chemnitz, Altes Heizhaus (Str. d. Nat. 62) Kolloquium „Flucht und Vertreibung“ Diskussion über Kapitel in der Geschichte unserer neuen EUNachbarn. Veranstaltung im Rahmen der Interkult. Wochen 2004.

18:30 Lila Villa Politischer Frauenstammtisch gegen die Ignoranz der Behörden und der Politik.

19:00 Turmbrauhaus Lesung Wlademir Kaminer liest aus sei-


Seiten 16-53.qxd

24.08.2004

21:00 Uhr

Seite 53

FreiRein nem neuen Buch ‘’Ich mach mir Sorgen, Mama’’.

19:30 Villa Esche Lesung Tandem-Lesung der beiden Autoren Jurij Brezan und Ota Filip zu den Deutsch-Tschechischen Literaturtagen in Chemnitz. Eintritt: 4 / 2 Euro (erm.).

Theater & Kabarett 09:30 Figurentheater (TiK) Adam, Alfons und Amalie oder Ich bin wichtiger, du Wicht 19:00 Kabarett im Kaßberg Es war alles ganz anders 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyer’s Neid-Schoh 20:00 Kabarettkeller Montagmittag in Meerane 20:00 Stadthalle, Großer Saal Helge Schneider mit dem Programm „Ich bin euer Clown“. Eintritt: 26,50-33,50 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Arsen und Spitzenhäubchen 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Im tiefen Keller sitz ich hier 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz Petticoat und Liebesperlen

Kino 15:15 Metropol Der Prinz & Ich 17:30 Metropol Mindhunters 19:30 Clubkino Siegmar Erbsen auf halb 6 20:00 Metropol Mindhunters 21:00 Voxxx Liebe mich, wenn du dich traust 22:00 Clubkino Siegmar Dänische Delikatessen Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommersturm 20:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommersturm 22:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

& so Region 19:00 Manana, Plauen Sushidays 00:00 Autokino Anamare, Geyer Resident Evil - Apokalypse

comma präsentiert:

Bernd Begemann

Die Verlosungshotline 0371 – 3550310 am 31.09. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. FK=Freikarten 2 x 2 FK 2 x 2 FK 2 x 2 FK 2 x 2 FK 1 x 2 FK 1 x 2 FK 1 x 2 FK 1 x 2 FK 1 x 2 FK

11.09. AJZ 14 Jahre AJZ Birthday 17.09. AJZ Hit the Floor Festival 18.09. AJZ Talschocken 11.09. Ätherclub Suburban Jungle 04.09. Arthur Tango & Jazz 18.09. Arthur Matthias Ließling, UNFOLKED 25.09. Arthur BACH 3 BARDEN 1 BAND 17.09. Atomino Britmania pres.: Atomic 18.09. Atomino Comma präsentiert: O-Ton Ute Berlin 1 x 2 FK 30.09. Atomino Comma präsentiert: Bernd Begemann 1 x 2 FK 30.09. Turmbrauhaus Lesung mit Wladimir Kaminer 1 x 2 FK 17.09. Voxxx Double Trouble 1 x 2 FK 18.09. Voxxx Radio T-Party 2 x 2 FK Freitags BPM-Club Zwickau Independentshow 2 x 2 FK 18.09. Alte Spinnerei Glauchau De/Vision 2 x 2 FK 25.09. Alte Spinnerei Glauchau Doors Experience 2 x 2 FK 04.09. Distillery Leipzig Secam Birthday! 2 x 2 FK 11.09. Distillery Leipzig Finest Selection 2 x 2 FK 17.09. Distillery Leipzig Fridayclub Reopening 2 x 2 FK 18.09. Distillery Leipzig Moon Harbour Flight 2 x 2 FK 24.09. Distillery Leipzig 3 Years Hottafire Reggaestation 2 x 2 FK 25.09. Distillery Leipzig Curl Curl vs. FAT 1 x 2 FK 05.09. Voxxx.kino Muxmäuschenstill 1 x 2 FK 11.09. Voxxx.kino Kinobar: Standing is the shadows of motown 1 x 2 FK 19.09. Voxxx.kino Ken Park 1 x 2 FK 26.09. Voxxx.kino Hotel New Hampshire 3 x 2 FK 19.09. CineStar Roter Turm Lauras Stern 3 x 1 Tape von Ruff-eNuff & Sensi Movement 3 x 1 Tape von Dead Metropolis 2 x 2 Gratisfrühstücke am 12.09. im Subway to Peter Pro Anrufer gibt es nur einen Gewinn, wer zuerst kommt, malt zuerst und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer.

53


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 54

>> THEATER-INDEX Schauspiel Adam, Alfons und Amalie oder ich bin wichtiger, du Wicht Die Geschichte von einer Schmetterlingsdame, einem Regenwurm und einer Mikrobe, die alle der Meinung sind, die wichtigste Arbeit im Naturreich zu haben und nach einer heftigen Diskussion ihre Aufgaben tauschen. Ein farbiges Schattenspiel von Roland Mernitz. (ab 4 Jahre) 30.09. Figurentheater Chemnitz (TiK) Chemnitz (Kleine Bühne) Arsen und Spitzenhäubchen New York. In das traute Heim der liebenswerten Tanten Martha und Abby schaut der Seelsorger von nebenan auf ein Glas Tee vorbei, zwei brave Streifenpolizisten legen hier gern Pause ein und vereinsamte Herren lassen sich von den Schwestern hin und wieder zu einem Gläschen selbstgebrauten Holunderwein einladen. Doch abrupt endet das familiäre Vergnügen, als Neffe Mortimer eine Leiche in der Truhe entdeckt. Komödie von Joseph Kesselring. 10., 18., 29. & 30.09. Theater Freiberg Butterfly Blues Henning Mankell will mit seinem Stück zeigen, dass Dinge wie unterschiedliche Hautfarben absolut keine Bedeutung haben. Und dass es völlig absurd ist, von legalen und illegalen Einwanderern zu reden. Was soll das denn sein, ein illegaler Mensch? 03.09. Theater in der Mühle, Zwickau

sich und Julian knallen die Sicherungen durch. Stück von Lutz Hübner. 21.09. Theater in der Mühle, Zwickau

Offene Zweierbeziehung Ein Ehepaar in der Krise versucht mit einer offenen Beziehung ihre Beziehung zu retten. Von France Rame / Dario Fo. Regie Carsten Knödler. 19.09. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne)

Woyzeck Woyzeck, ein armseliger Soldat, hat mit Marie ein uneheliches Kind. Vom Hauptmann unterdrückt und gehänselt, vom Doktor zum Versuchskaninchen degradiert, hypersensibel von Wahrnehmungen verfolgt, ist Woyzeck prädestiniert, mit Eifersucht infiziert zu werden. Als der prächtige Tambourmajor Marie erfolgreich umwirbt, kann Woyzeck das nicht ertragen. Er greift zum Messer. Fragment von Georg Büchner. 08.09. Voxxx

Padulido und Lorelei Padulido, ein verfressenes Schwein, wird von Kater Kadewe, dem größten Verkäufer des Westens, zum Konsum verführt und in die Verschuldung getrieben. Doch Padulido sagt den Kampf an. 29.09. Figurentheater Chemnitz Paul und Paula – Die Legende vom Glück ohne Ende Die chaotische Paula hat zwei uneheliche Kinder von verschiedenen Männern, arbeitet in der Kaufhalle und macht im Gefühlsleben keine Kompromisse. Der Karriere bewusste Paul dagegen lebt nach dem Prinzip: Hauptsache die Fassade stimmt. Dann verlieben sich beide unerbittlich. Mit der Band „Albatros“. Von Ulrich Plenzdorf. 12., 18. & 28.09. Vogtland Theater Plauen 24., 25. & 26.09. Gewandhaus Zwickau

Das Ei ist hart Das Neueste aus Loriots dramatischen Werken. Inszeniert von Claudia Nowotny. 26.09. Vogtland Theater Plauen (Kleine Bühne)

Rotkäppchen Eigentlich ist alles wie im Märchen aus Kindertagen, nur der Jäger kennt seine Rolle nicht mehr. Der halbblinde Mann jagt lieber ein kostenloses Essen als den bösen Wolf. Ob das am Ende gut geht, bleibt abzuwarten. Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, von Katrin Krebs (ab 4 J.) 23. & 28.09. Figurentheater Chemnitz

Die Güterlok Lokführer Gleistreu und seine Güterlok Johanna unternehmen eine Menge abenteuerliche Fahrten. Doch nach 50 Jahren Dienst soll Johanna auf das Abstellgleis gebracht werden. Was wird nun aus Gleistreu? Nach einem Kinderbuch von Walther Petri. 28.09. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne)

Schneeweißchen und Rosenrot Weißkäthe und Rottraud treffen in einer Höhle im Wald aufeinander und finden mit der Zeit Zutrauen zueinander. Zusammen spielen sie die Geschichte von „Schneeweißchen und Rosenrot“. Märchen nach den Brüdern Grimm. Regie: Katrin Krebs. 21. & 22.09. Figurentheater Chemnitz

Die Hamletmaschine Spannende Suche nach Bildern, Stimmungen, Haltungen und Handlungen, die nicht den Text bebildern. Gearbeitet wird mit Mitteln des Puppenspiels, der Animation an sich lebloser Dinge. Von Heiner Müller. 25.09. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne) Emil und die Detektive 11.09. Theater Freiberg

Sonnenallee Micha Ehrenreich ist 17 und wohnt am kürzeren Ende der Sonnenallee in Ostberlin. Er ist verliebt in Miriam und bis er sie bekommt, ist ganz schön was los im Grenzgebiet. Ein komisch-überzogener, ironischer und bei alldem nicht oberflächlicher Blick auf den DDRAlltag. 18., 19., 20., 23., 24., 25. & 26.09. Schauspielhaus Chemnitz

Hündchen und Kätzchen Es wird vom Zusammenleben zwischen Hund und Katze erzählt: Sie bauen zusammen ein Haus, sie machen es sauber und sie backen einen Kuchen. Dabei streiten sie sich, vertragen sich wieder, und sie machen einfach nur Quatsch zusammen, wie im richtigen Leben auch. Nach Josef Capek. 07. & 08.09. Vogtland Theater Plauen (Kleine Bühne)

Tod eines Handlungsreisenden Willy Lohmann, der Handlungsreisende, scheitert an den unerbittlichen Gesetzen der Geschäftswelt, nach denen der Wert eines Menschen an nichts anderem als an der Höhe des erbrachten Gewinns gemessen wird. Von Arthur Miller. 19. & 25.09. Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg-B.

Kabale und Liebe Nach Friedrich Schiller. 29.09. Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg-B. (Studiobühne)

Weiberkomödie Jenny Nägle ist jung, selbstbewusst und stark. Sie hat als Brigadier der Schlosserinnen die sozialistische Arbeit im Griff und ist Prämientiger. Jenny erregt Aufsehen, weil sie die Emanzipation auf ganzer Strecke durchsetzt. Doch ihr Baden im Baggerteich, nackt und trotz Verbot, das hat ein Nachspiel. Von Heiner Müller. 18.09. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne)

Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 25.09. Theater Freiberg Maria Stuart Maria, katholische Königin Schottlands, flieht nach England. Sie soll ihren Gatten ermordet haben. Doch bald nach Betreten englischen Bodens wird sie von der protestantischen Elisabeth, die in Maria eine politische Rivalin

54

sieht, gefangen genommen und zum Tode verurteilt. Trauerspiel von Friedrich Schiller. 29.09. Vogtland Theater Plauen

Winner and Loser Andi, der unsterblich in Marie verliebt ist, und sein Freund Julian geben eine Party. Am Höhepunkt des Abends gesteht Marie plötzlich ihre Liebe zu Julian. Emotionen überschlagen

Oper / Musiktheater Cabaret Berlin, 1930. Cliff und Sally lieben sich. Sie wollen heiraten, Kinder und bessere Jobs. Doch es fehlt die Kraft, diese Träume in der nüchternen politischen Realität umzusetzen. Ein Stück Zeitgeschichte von Joe Masteroff und Fred Ebb. Musik von John Kander. 05. & 18.09. Opernhaus Chemnitz Carmen Carmen umgarnt den Serganten Don José mit koketter Verlockung. Doch sein Liebesglück dauert nur kurze Zeit. Denn Carmen verschenkt ihr Herz an den Torero Escamillo. Don José, noch immer berauscht in leidenschaftlicher Begierde, will Carmen wieder und ganz für sich. Aber sie lässt sich die Freiheit der eigenen Wahl nicht rauben, koste es auch das Leben. Von George Bizet. 17., 26. & 28.09. Theater Freiberg 01. & 04.09. Stadthalle Zwickau Comedian Harmonists In einer Revue mit den bekanntesten Liedern wird der kometenhafte Aufstieg, aber auch der schwierige Werdegang in einer dunklen Zeit zu neuem Leben erweckt. Inszenierung von Sabine Sterken. 24.09. Opernhaus Chemnitz Comedian Harmonists Historie Mitglieder des Opernchores schlüpfen in die Rollen dieses weltberühmten Vokalensembles. Sie spielen, erzählen und singen vom kometenhaften Aufstieg aus der Misere der Weltwirtschaftskrise der 20er Jahre. Von Florian Scheuba und Ronald Seboth. Regie: Thomas Gsteiger. 18.09. Gewandhaus Zwickau Der Zarewitsch Er sollte nur Appetit auf Frauen bekommen, aber der russische Thronfolger verliebt sich in die ihm zu diesem Zweck zugeführte Tänzerin Sonja. Heiraten soll er natürlich eine andere. Operette von Franz Lehar. 23.09. Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg_B Die Csárdásfürstin Heraufbeschworen wird das Lebensgefühl der Monarchie, als man in Wien und Budapest die Nächte auf Bällen durchtanzte. Die schöne Chansonette Sylva will Europa verlassen. Der sie liebende Fürst Edwin kann sie daran hindern, doch eine Eheschließung ist nicht möglich. Operette von Emmerich Kálmán. 25.09. Vogtland Theater Plauen 10.09. Gewandhaus Zwickau Eine Sommernacht in der Stadt Gerade waren sie sich im Bett begegnet, einige freundlich flüchtige Augenblicke lang. Nun sollten sie sich wieder trennen, wie es sich nach den Regeln eines „one night stand“ gehört. Doch sie kommen ins Reden. Sie fragt nach seiner Geschichte, er nach ihrer. Schritt für Schritt blättern sie einander ihre Lebensläufe auf. Nach dem Film von Michel

Deville. 19.09. Theater Freiberg (BiB) Fame – Das Musical Schauspieler, Tänzer und Musiker streben danach einmal berühmt zu werden. In diesem Musical werden einige von ihnen auf ihrem Weg nach „oben“ begleitet. von Steve Margoshes, 03. & 21.09. Opernhaus Chemnitz Hänsel und Gretel Oper von Engelbert Humperdinck. 22.09. Theater Freiberg Hoffmanns Erzählungen Der Poet Hoffmann liebt Stella, doch auch sein Rival Lindorf buhlt um die Primadonna. Drei Varianten des immer gleichen Dreiecksverhältnisses erzählen vom Konflikt eines schöpferischen Menschen in einer Umwelt, die sich von Äußerlichkeiten leiten lässt. Fantastische Oper von Jules Barbier. 19. & 28.09. Opernhaus Chemnitz Im tiefen Keller sitz ich hier Ein Weinlieder-Abend von Annelen Hasselwander. 17. & 30.09. Theater in der Mühle, Zwickau Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes Jedermann ist reich und glaubt deshalb, allmächtig zu sein. Ihm gehört die Welt, nichts und niemand kann ihm etwas anhaben. Geblendet vom eigenen Reichtum und seiner Macht missachtet er die Gesetze Gottes. Doch mitten im schönsten Festtrubel steht plötzlich der Tod hinter Jedermanns Stuhl und legt ihm die Hand aufs Herz. Von Hugo von Hofmannsthal. 02., 05., 08. 10., 11. & 12.09. St. Johannis Kirche, Plauen Kinder treffen Mary Poppins Kinder spielen für Kinder. Ein einzigartiges Kindermädchen verzaubert mit ihrem Wesen nicht nur die Kinder, sondern erweicht auch so manch hartes Herz der Erwachsenen. 03. & 04.09. Vogtland Theater Plauen (Kleine Bühne) Martha Aus Langeweile und Abenteuerlust ziehen Lady Harriet und ihre Zofe Nancy als Bauernmädchen verkleidet auf den Dienstbotenmarkt und verdingen sich als Mägde. Zwei Landwirte nehmen sie in Dienst. Nun wird aus dem gedachten Scherz Ernst. Romantisch-komische Oper von Friedrich von Flotow. 19.09. Vogtland Theater Plauen 11.09. Gewandhaus Zwickau Morrison Collage von Bronislav Roznos. Live mit der Band Morrison. 17. & 29.09. Gewandhaus Zwickau My Fair Lady Die Geschichte des Blumenmädchens Eliza, die durch den Unterricht bei Professor Higgins zur Grande Dame wird und aus ihm einen Menschen macht, dem es plötzlich nicht mehr egal ist, ob eine Frau bei ihm bleibt oder nicht. Neuinszenierung von Michael Heinicke 26.09. Opernhaus Chemnitz Petticoat und Liebesperlen Schlagerrevue. 26. & 30.09. Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg-B. Tristan und Isolde Die irische Königstochter Isolde verliebt sich in den gegnerischen Heerführer Tristan, der zuvor den Verlobten Isoldes getötet hatte. Richard Wagners Bekenntnis zur Unsterblichkeit der Liebe. 25.09. Opernhaus Chemnitz


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 55

>> THEATER-INDEX Zar und Zimmermann Zar Peter I. von Russland weilt inkognito in Saardam, um sich im Schiffbau ausbilden zu lassen. Dort schließt er Freundschaft mit Peter Iwanow. Gesandte und der Bürgermeister suchen nun nach dem Zaren und halten in ihrer Einfalt den falschen Peter für den richtigen. Komische Oper von Albert Lortzing. 07.09. Opernhaus Chemnitz

Kabarett Alles sächsy! Sachsenmeyer & Bauchtänzerin Mandy. Speisen à la carte. 29.09. Torwache Klaffenbach Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten bereitet Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisches erotisches Menü. 10. & 23.09. Fresstheater Chemnitz Bis hierin ging’s noch gut Programm über das von Experten verursachte Chaos unter dem Namen Reform. Von und mit Eckard Lange, Ludwig Streng und Agnes Ponizil. 03., 04., 07., 21 & 25.09. Kabarettkeller Ein Kübel Graues Sachsenmeyer & Mai. 08., 15. & 16.09. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Sachsenmeyer & Co.“. Auf

Paula will Paul Musik im Ohr

Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kaßberg 12., 26. & 30.09. Kabarett im Kaßberg Familienbande Sibille hat Jugendweihe und das muss ausgiebig gefeiert werden. 15., 16. & 29.09. Fresstheater Chemnitz Hexentreff Frauenkabarett Elfen-Pein und Speisen a la carte. 08.09. Torwache Klaffenbach Immer um den Nischl rum Ludwig Streng und Eckard Lange treten an, um die nun nicht mehr länger zu leugnende Tatsache, dass die Chemnitzer den größten Nischel haben und auch ansonsten die Größten sind, in die Welt zu tragen. 24. & 25.09. Kabarettkeller

Minne auf der Zinne Sachsenmeyer & Mai und sächsisch liebliches Menü. 19.09. Torwache Klaffenbach Montagmittag in Meerane Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler erklären den Zusammenhang von Baugerüsten, Graffiti, Buttermilchwerbung und leeren Bierbüchsen. 08., 09., 11., 16., 17., 18., 19., 28., 29. & 30.09. Kabarettkeller „Nee, so een Theater“ Die Gruppe Kuchenblech hat Opernkarten und alle müssen mit, ob sie wollen oder nicht. 17.09. Fresstheater Chemnitz Ohne rot zu werden Kerstin Heine, Ludwig Streng & Eckard Lange zerren kräftig-kabarettistisch an der Lügendecke, unter der sich so manch hoher Herr gern wärmend bettet. 14.09. Kabarettkeller

Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Hier bleibt kein Auge trocken. 08., 09., 11., 12., 25. & 26.09. Fresstheater Chemnitz

Quissen ist Macht Holz und Co.KG. 09., 18., 23. & 29.09. Kabarett-Kiste

Klaffenbacher Tafelrunde Sachsenmeyer & Mai und erzgebirgisch deftiges Mahl. 01.09. Torwache Klaffenbach

Sachsenmeyers Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 02., 22. & 30.09. Kabarett-Kiste

Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 02., 03., 18., 19., 24. & 30.09. Fresstheater Chemnitz

Sachsenmeyer’s Verwöhn-Welt Seelenmassage für Ost und West. 03., 04., 10., 24. & 25.09. Kabarett-Kiste

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Scha(r)mlose Lügen Drei Damen im Sex - Viertel - Takt! Wenn Lügen kurze Beine haben, dann hat die Wahrheit Krücken. Es spielen: Weibertruppe „Elfen-Pein“ - Brigitte Stüdenitz, Jana Rudolph und Wiebke Tschöpe 11. & 17.09. Kabarett-Kiste Ulbricht allein zuhaus Rasante Wortakrobatik zwischen Grill und IKEA von und mit Gerd Ulbricht 22.09. Fresstheater Chemnitz Um Himmels Willen Wer kam denn nun von rechts, oder wer von links? Wer ist schuld an allem, und wo sind wir hier überhaupt? Fragen, die zu einem todernstem Spaß werden. Kabarettstück von Gabriele Reinecker, gespielt von Kerstin Heine und Gerd Ulbricht 10., 18. & 27.09. Kabarettkeller Vorspiel Ellen Schaller und Andreas Zweigler karikieren ein (un)mögliches Casting auf der Suche nach einer Diva. 11.09. Kabarettkeller

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Name:

Straße

PLZ, Wohnort

Chiffre Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin -KleinanzeigenWalter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

Telefon

55


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 56

>> FILM-INDEX 0

21 Gramm USA 2003 R. Alejandro Gonzalez Inarriti D. Sean Penn, Naomi Watts Verschachtelter Psychothriller um 3 Personen und deren Konfrontation mit dem Tod. Oscarnominiertes Drama 27.09. Alter Gasometer Zw. 30 über Nacht USA 2004 R. G. Winick D. J,Garner, M. Ruffalo Jenna ist 13 und todunglücklich, weil sie nicht mit den coolen Girls spielen darf. Eines Nachts wünscht sie sich endlich 30 und cool zu sein. Ihr Wunsch geht in Erfüllung, doch nun muss Jenna auch die Schattenseiten kennenlernen. Komödie Bundesstart 09.09.

A

Arizona Dream USA / Fr. 1992 R. Emir Kusturica D. Johnny Depp, Faye Dunaway Axel wird ungefragt nach Arizona verschleppt, findet aber bald Gefallen an der exzentrischen Witwe Elaine. Sie träumt vom Fliegen und Axel baut ihr ein Flugzeug. Doch währenddessen zieht ihn immer mehr Elaines depressive Tochter Grace in den Bann... 27.08. – 01.09. m54 Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit D / Österreich 2002 R. Peter Hackl D. Bernhard Ludwig Dieser Film ist anders! Dieses verfilmte Kabarettprogramm lädt zum aktiven Mitmachen ein, Männlein und Weiblein müssen sich zunächst getrennt setzen und dann auf die verschiedenen Fragen nach den sexuellen Vorlieben per summen reagieren. Unterhaltung pur und Mordsspaß! 23.09. – 26.09. Clubkino Siegmar Ärgermacher oder Angst vor Jochen A., Der D 2003 R. Steffen Jürgens D. Kathrin Kühnel XY-Fernsehfahnder suchen einen frustrierten Schriftsteller, der damit droht, die Gebeine Hesses, Kafkas und Musils zu vernichten, falls seiner neuer Roman nicht veröffentlicht wird. Schrille Mediensatire 17. – 22.09. m54 Ässhäk – Geschichten aus der Sahara D / Niederl. 2003 R. Ulrike Koch Dokumentarfilm über die Wüstennomaden vom Stamm der Tuareg. 06.09. – 08.09. Clubkino Siegmar

B Blueprint D 2003 R. Rolf Schübel D. Franka Potente Eine berühmte Pianistin läßt sich klonen und ihre so entstehende Tochter wächst zu einem beängstigendem Ebenbild heran, sogar mit der gleichen musischen Begabung. Doch dann erfährt die Tochter von ihrer Entstehung, ein Konflikt über die eigene Identität bricht aus. 13. & 14.09. Malzhaus Pl.

D

Dänische Delikatessen Dän 2003 R. Anders Thomas Jensen Bjarne und Svend eröffnen eine Fleischerei und nach anfänglichen Schwierigkeiten entdecke sie ein „Geheimrezept“, das ihrer Wurst einen rasenden Absatz bescherrt. Als die Grundstoff aber droht auszugehen, müssen beide jeglichen Skrupel ablegen. Skurrile Komödie 30.09. – 03.10. Clubkino Siegmar Deep Blue GB 2003 R. Andy Byatt Visuell brillanter Dok.film über das Leben im Meer. 30.08. – 01.09. Clubkino Siegmar Deckname Dennis D 1997 R. T.Frickel D. Dennis Mascarenas

56

Mischung aus Spiel- und Dok.film, in dem ein angeblicher Fernsehjournalist hinter die elementaren Merkmale Deutschlands und deren Bewohner zu kommen versucht. Schrille Doku-fiction für alle, die Michael Moore nervt 09. & 10.09. Voxxx

E

Elling – Nicht ohne meine Mutter Nor 2003 R. Eva Isaksen D. Per Christian Ellefsen, Grete Norda Das 40jährige Muttersöhnchen Elling reist mit seiner Mutter nach Mallorca, was zur Strapaze für beide wird. Fortsetzung des erfolgreichen Elling-Films, der zeitlich allerdings vor dem letzten Film ansetzt. 01.09. Astroria Zwickau, 06.09. Capitol Plauen Erbsen auf halb 6 D 2003 R. Lars Büchel D. Fritzi Haberland, Hilmir Snaer Gudnason Eine lebensfrohe junge Frau, von Geburt an blind, begegnet einem Theaterregisseur, der bei einem Autounfall sein Augenlicht verloren hat. Während sie vor Optimismus strotzt, droht er an seiner Blindheit zu verzweifeln und kann nicht glauben, dass es ein an Sinnen reiches Leben jenseits des Sehens gibt. 30.09. – 03.10. Clubkino Siegmar Europe – 99euro-films II D / Öster. 2003 R. RP Kahl D. Heike Makatsch, Vivian Bartsch Zwölf junge europäische Regisseure bekamen je 99 Euro und sollten damit einen Kurzfilm produzieren. Die einzelnen Episoden handeln von Liebe, Einsamkeit und Tod. Sie verweben spielerisch Realitäten, Visionen und Träume im heutigen Europa. Die Klammerstory erzählt die Geschichte einer schönen Unbekannten, die dem Reich der Toten entsteigt und sich auf eine Reise quer durch ein morbides Europa macht. 20.09. Alter Gasometer Zw.

F

Fahrenheit 9/11 USA 2003 R. Michael Moore Dokumentarfilm, der bewusst ohne Objektivität die Hintergründe und die Folgen des Anschlages vom 11. September 2001 untersucht. Unterhaltsam und schockierend gleichermaßen. 02. – 08.09. Kinopolis FG Frida Kana./USA 2002 R. Julie Taymor D. Salma Hayek, Ashley Judd Das Leben der mexikanischen Malerin Frida Kahlo, die mit 18 einen schweren Unfall hatte und fortan ans Bett gefesselt war. In Zentrum steht die Liebesbeziehung zum Malerkollegen Diego Rivera und ihr Schaffen, das von den Qualen ihrer Schmerzen kündet. 09.09. – 12.09. Clubkino Siegmar Fünf Uhr am Nachmittag Iran / Fr. 2002 R. Samira Makhmalbaf Eine junge, selbstbewusste Frau in Kabul besucht nach dem Sturz des TalibanRegimes eine Schule. Denn sie hat gro0e Pläne für sich und ihr Land. Der erste Film, der nach den Taliban gedreht wurde. 27.09. – 29.09. Clubkino Siegmar

G Gegen die Wand D 2004 R. Fatih Akin D. Birol Ünel, Sibel Kekilli Cahit ist 40 und Alkoholiker, Sibel eine junge türkische Frau. Um aus ihren familiären Zwängen zu entkommen, heiratet sie zum Schein Cahit, beide leben aber so weiter wie gehabt. Als sich aber langsam die Liebe einschleicht, beginnen die Probleme und führen zur Katastrophe. Bedingungsloser Liebesfilm, ausgezeichnet mit dem Goldenen Bären / Berlinale 2004 13.09. Alter Gasometer Zw., 13.09. – 15.09. Clubkino Siegmar

Geschichten aus Javé Bra 2003 R. Eliane Caffé R. José Dumont Das Dorf Javé ist durch einen Staudammbau bedroht. Die Bewohner denken sich nun mit Hilfe des ungeliebten Postboten Antonio abenteuerliche Geschichten aus, die ihrem Ort historische Bedeutung geben sollen. Doch bald entspinnt sich ein Streit über die richtigen Versionen der gemeinschaftlichen Phantasie... Feine Komödie 10.09. – 15.09. m54 Girls Club USA 2004 R. Mark Waters Highschool-Komödie um eine Gruppe aufgetakelter Girls. Bundesstart 26.08.

H Harry Potter und der Gefangene von Azkaban USA 2003 R. Alfonso Cuaron D.Daniel Radcliffe, Emma Watson Harry und seine Freunde, inzwischen Teenager, beginnen ihr drittes Ausbildungsjahr an der Hogwarts-Schule für Zauberei und Hexerei. Dort werden sie mit dem Geheimnis eines entflohenen Gefangenen konfrontiert, der den jungen Zauberer in große Gefahr bringt. FantasySpektakel 16. – 22.09. Metropol Herr Lehmann D 2003 R. Leander Haußmann D. Christian Ulmen, Detlev Buck Lehmann ist 30, lebt in Kreuzberg und kommt aus seinem Kneipenleben einfach nicht raus. Doch dann wollen seine Eltern zu Besuch kommen... Lehmann in der Krise. End-80erKomödie 03.09. Malzhaus Pl. Hellboy USA 2004 R. Guillermo del Toro D. Ron Perlman Ein von den Nazis erschaffener Dämon, wechselt die Seiten und wächst zu einem Verteidiger gegen die Mächte des Bösen heran. Dabei muss er lernen, dass fantastische Kräfte sowohl ein Segen als auch ein Fluch sein können und ihn gleichsam von der Gesellschaft isolieren, die nur er beschützen kann... Comic-Verfilmung Bundesstart 16.09. Hotel New Hampshire,Das Eng/ USA 1984 R. Tony Richardson D. Jodie Foster, Nastassja Kinski Eine amerikanische Familie verfolgt den verrückten Traum, drei private Grandhotels zwischen Neuengland und Wien zu bewirtschaften und nacheinander zu bewohnen. In einer Mischung aus Kuriosem, Banalem und Skurrilem nähert sich der Film dem literarischen Kosmos John Irvings. Ein rasanter Film voller Außenseiter, versponnener Exzentriker und Lebenskünstler, dessen Gesellschaftskritik ironisch-grotesk überzogen ist. 26.09. Voxxx (präsentiert von comma) Höllentour D 2004 Dokumentarfilm über die Schinderei aber auch die Faszination der Tour de France, hier aus der Sicht der Fahrer, insbesondere von Erik Zabel; Andreas Klöden und Rolf Aldag. 09.09. – 15.09. Clubkino Siegmar Human Nature USA 2001 R. Michel Gondry D. Patricia Arquette, Tim Robbins Eine stark behaarte Frau meidet die Zivilisation und erlangt erst Verständnis bei einem verwilderten Mann, der in einem Forschungsinstitut brutal umerzogen werden

soll. Subtil-gesellschaftskritische sationskomödie 27.09. – 29.09. Clubkino Siegmar

Zivili-

I

Irreversible Fr 2002 R. Gaspar Nóe Eine junge Frau ärgert sich über ihren Geliebten, der mit ihrem Ex-Freud auf einer Party zuviel Alkohol und andere Drogen zu sich nimmt. Auf dem Nachhauseweg wird sie vergewaltigt und ins Koma geprügelt. Die beiden Freunde machen sich auf die Suche nach dem Täter. 13. – 15.09. Voxxx In America Irland / GB 2002 R. Jim Sheridan Eine irische Familie wandert in die USA aus und findet nach vielen Umwegen und Niederlagen doch das Glück. Autobiografischer Film des Regisseurs 06. & 07.09. Malzhaus Pl. Italienische Hochzeit Aus 2003 R. Jan Sardi Angelo hat wenig Chancen bei Frauen, was sich schlagartig ändert, als er einem Brief das Bild seines Bruders beilegt. Ein ital. Mädchen macht sich auf die Reise zu den beiden nach Australien, wo eine bittersüße Romanze ihren Lauf nimmt. 16.09. – 19.09. Clubkino Siegmar, 20. & 22.09. Kinopolis FG

K

Ken Park USA / Niederl. 2002 R. Larry Clark Hip Hop, Skateboards, das wärmende Licht eines kalifornischen Sommernachmittags. Dann ein Schuss in den Kopf. So beginnt eine abgründige Reihenhausgeschichte, die mit Sex, Gewalt, religiösem Wahn und Intoleranz Amerikas Vorstadtsiedlungen karikiert. Regisseur Clark wurde u.a. mit „Kids“ berühmt. 17. – 21.09. Voxxx, 23.09. – 26.09. Clubkino Siegmar Kids USA 1995 R. Larry Clark Der Film schildert beinahe beiläufig das Leben einer Gruppe von Teenagern in einer amer. Großstadt. Der Bedeutungslosigkeit ihres Lebens bewußt, treiben sie zwischen Kleinkriminalität, Drogen, Gewalt und Sex. Eindringliche Generationsstudie 16. & 22.09. Voxxx King Arthur USA / Ir. 2004 R. Antoine Fuqua D. Clive Owen In alten England herrscht Anarchie und Barbarei. Nur Arthur und die Ritter der Tafelrunde nehmen den Kampf für ein freies Land auf. Aufwendiges Historien-Spektakel von Blockbusterproduzent Jerry Bruckheimer 02. – 08.09. Autokino Langenhessen

L

L´Auberge Espaqnole – Barcelona für ein Jahr Fr. 2002 R. Cedric Klapisch D. Audrey Tautou Ein Pariser Student erlebt in einer Wohngemeinschaft in Barcelona mit Kommilitonen aus diversen anderen Nationen das europäische Chaos, aber auch die Wirren in seinen Liebesbeziehungen und denen seiner Mitbewohner. Komödie 27. & 28.09. Malzhaus Pl. Ladykillers USA 2003 R. Ethan & Joel Coen D. Tom Hanks Ein Bande von Kleinganoven mietet sich, als Musiker getarnt, bei einer alten Dame ein, um einen Tunnel zum benachbarten Kasino zu graben. Als die resolute Frau dies spitz bekommt, muss die Bande sie aus dem Weg räumen. Doch das ist schwerer als gedacht. Rasante Gaunerkomödie 24. – 29.09. m54


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 57

>> FILM-INDEX Le Papillon Fr 2002 R. Philippe Muyl D. Michel Serrault Ein alter Schmetterlingssammler wird unfreiwillig auf einer Tour von der kleinen Elsa begleitet. Zuerst will er sich der unbekümmert fragenden Elsa entledigen, doch als ihm das nicht gelingt, schließen beide eine eigene Freundschaft. Märchenhaft-poetischer Film 22.09. Astoria Zw. 29.09. UFA Plauen Liebe mich, wenn du dich traust F. / Belg 2003 R. Yann Samuel D. Guillaume Canet, Marion Cotillard Julien und Sophie sind seit ihrer Kindheit eng befreundet, doch als sie älter werden, werden ihre infantilen „Top oder Flop“-Spielchen immer extremer und existenzieller. Bis es zum alles entscheidenden Spiel um Liebe und Tod kommt... 30.09. Voxxx

M Menschenfeind Fr. 1998 R. Caspar Nòe D. Phillipe Nahon, Blandin Lenoir Ein arbeitsloser Metzger und Ex-Häftling beginnt, von der Gesellschaft ausgeschlossen, seine innere Leere mit grenzenlosem Hass auf seine Umwelt auszufüllen. Ein Rachefeldzug gegen alle „Schuldigen“ beginnt. Perfide Gesellschaftskritik 12.09. Voxxx Mein Name ist Bach D 2004 R. Dominique de Rivaz D. Jürgen Vogel, Vadim Glowna Im Mai 1747 begegnen sich J.S. Bach und der junge Preußenkönig Friedrich. Zwei Welten prallen aufeinander, und Ehrfurcht und Neid, Hoffnung und Enttäuschung entzünden ein Feuerwerk sprühender Kontrapunkte. Nach einer wahren Begebenheit. 08.09. Astoria Zw, 13.09. UFA Plauen

O

Osama Afghanistan / Irland / Japan 2003 R. Siddiq Barmak D. Marina Golbahari Afghanistan während der Taliban: Ein 12jähriges Mädchen wird als Junge verkleidet, damit sie den Lebensunterhalt für die Familie erarbeiten kann. Als sie enttarnt wird, wird sie brutal bestraft. Der Film ist der erste in Afghanistan entstandene Spielfilm nach dem Taliban-Regime. Er wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. 03.09. – 05.09. Clubkino Siegmar, 20. &21.09. Voxxx Poem D 2002 R. Ralf Schmerberg 19 Gedichte deutscher Lyriker, von Hesse über Müller bis Bachmann, als videocliphafte Filme. Als Sprecher und Darsteller fungieren u.a. Jürgen Vogel, Klaus-Maria Brandauer, Meret Becker, Smudo, Lars Rudolph uvm. 24.09. – 26.09. Clubkino Siegmar

Spider Man 2 USA 2002 R. Sam Raimi D. Tobby Maguire, Alfred Molina Spider Mans Doppelleben als Collegestudent und Superheld auf Verbrecherjagd fordert ihm einen kniffligen Balanceakt ab. Als er sich einem neuen Widersacher gegenüber sieht, dem raffinierten Otto Octavius, der als manischer „Doc Ock“ mit enormen Fangarmen wiederauferstanden ist, muss die Spinne wieder alles geben. 06.09. Kinopolis FG

Pipermint...das Leben, möglicherweise D 2004 R. Nicole-Nadine Deppé D. Meret Becker, Sami Frey Bruder und Schwester mieten sich gemeinsam mit einem Sechsjährigen und einer Katze in einer Villa auf einer kroatischen Halbinsel ein, mehr und mehr entwickelt sich dort ein tragikomisches Beziehungsgeflecht. Poetisches Drama um Geschwisterliebe 06.09. – 08.09. Clubkino Siegmar

Spielwütigen, Die D 2004 R. Andreas Veiel Langzeitdokumentation über vier junge Schauspieler, von ihrer Bewerbung in der Schauspielschule bis zum ersten Engagement. Dabei gelingt ein beachtliches Kabinettstück über persönliche Entwicklungen mit all ihrem Scheitern und Glücksmomenten. 16.09. – 19.09. Clubkino Siegmar

Puppe des Gangsters, Die Ita 74 R. Giorgio Capitani D. Sophia Loren, Marcello Mastroianni Eine Prostituierte überführt ihren Chef, einen Zuhälter, als Mörder. Temporeiche Mischung aus Milieu-Komödie und Krimi, anlässlich des 70. Geburtstages von Sophia Loren 20.09. – 22.09. Clubkino Siegmar

Standing in the Shadow of Motown USA 2002 R. Paul Justman Dokumentarfilm übe eine Gruppe Detroiter Studiomusiker, die als „Funk Brothers“ den musikalischen Look der Soul-Musik aus dem Hause „Motown“ bestimmten. Interviewszenen und ein Konzertmitschnitt vermitteln ein Bild von der eher wenig bekannten Musikgeschichte der Musiker. 11.09. Voxxx (Kinobar)

P

R

Mindhunters USA 2003 D. Val Kilmer, Christian Slater Zum Abschluß ihrer FBI-Profiler-Ausbildung wird ein Team auf eine einsame Insel geschickt, um dort einen simulierten Mordfall aufzuklären. Doch mehr und mehr zeigt sich, dass einer der ihren tatsächlich ein Mörder ist. Ein nervenkitzeldes Katz- und Maus-Spiel beginnt. Thriller 30.09. – 06.10. Metropol

Resident Evil 2 D / Fr. / USA 2004 R. Alexander Witt D. Milla Jovovich Superheldin Alice versucht mit einige Komplizen aus der „Stadt des Todes“ zu fliehen. Dabei müssen sie sich mit allerhand fies mutierten Gestalten rumschlagen. Fortsetzung der Verfilmung von Motiven des erfolgreichsten Videospiels aller Zeiten. Bundesstart 23.09.

Mitte, Die D 2003 R. Stanislaw Mucha Als kurzweilig, bisweilen tragikomische Odyssee inszenierter Dokumentarfilm über die angebliche Mitte Europas, auf die gleich ein Dutzend Orte im Umkreis von über 2000 Kilometern Anspruch erheben. 27. & 29.09. Kinopolis FG

Riddick – Chroniken eines Kriegers USA 2003 R. David Twohy D. Vin Diesel, Thandie Newton Sternenkrieger Riddick ist auf der Flucht vor dunklen Bösewichten. Doch er erhält schlagkräftige Hilfe und kann so zum Held des intergalaktischen Krieges werden. Actionreiches Special Effects-Spektakel Bundesstart 02.09.

Muxmäuschenstill D 2004 R. Marcus Mittermeier Mux hat eine Mission: Der selbst ernannte Weltverbesserer will seinen Mitmenschen wieder Ideale und Verantwortungsbewusstsein. Mit makellos gebügeltem Hemd verfolgt der Saubermann Schwarzfahrer und Schwimmbad-Pinkler, Falschparker und Graffiti-Sprayer. Rabenschwarze Komödie 01. – 08.09. Voxxx, 23. – 29.09. Kinopolis FG

schönste Tag in meinem Leben, Der Ita. 2003 R. Cristina Comencini D. Virna Lisi, Der Film entfaltet das Leben einer ital. Großfamilie, von der resolut-jugendlichen Großmutter über die emotional isolierte älteste Tochter bis zum verkorsten Eheleben der jüngsten Tochter. Gefühlskino 06. & 08.09. Kinopolis FG

N Nackt unter Wölfen DDR 1962 R. Frank Beyer R. Armin MüllerStahl, Erwin Geschonneck Ein polnischer Häftling hat ein kleines Kind in einem Koffer vom KZ Auschwitz nach Buchenwald gerettet. Doch die Schlinge um beider Geheimnis zieht sich auch dort immer enger...Dramatische Geschichte nach einer wahren Begebenheit 10.09. – 12.09. Clubkino Siegmar

Spider Kan / Fr. / GB 2002 R. David Cronenberg D. Ralph Fiennes Ein aus der Haft entlassener Geisteskranker findet in seiner neuen Umgebung mehr und mehr Fetzen seiner Vergangenheit. Ein Kampf zwischen Wahn und Wirklichkeit beginnt. Packendes Thriller-Drama vom „Fliege“Regisseur. 02.09. – 05.09. Clubkino Siegmar

S

Schultze gets the Blues D 2003 D. Horst Krause Schultze führt ein ganz normales Leben in Sachsen-Anhalt. Arbeit, Kneipe, Schrebergarten und Volksmusik. Er spielt Akkordeon. Doch dann geht er in Rente und entdeckt den Zydeco, die feurige Louisiana-Musik. Er muss sich entscheiden: Entweder weiter im Trott oder ein Reise in die Sümpfe der Südstaaten... 01.09. Nickelodeon Aue, 15.09. Astoria Zw. 20.09. Capitol Plauen

Stealing Rembrandt Dä / GB 2003 R. Jannik Johansen Vater und Sohn, die sich sonst nur von unterschiedlichen Ganoven-Geschichten aus dem Knast kennen, planen eine spektakulären Coup – sie vollen Dänemarks wertvollsten Rembrandt klauen. Als ihnen das gelingt, stehen sie aber erst recht vor Problemen... Amüsante Gaunerstory nach einer wahren Begebenheit 23. – 25.09. Voxxx Super Size Me USA 2003 R. Morgan Spurlock Regisseur Spurlock verdrückt 30 Tage lang nur McDonalds-Riesenportion, um die bedenklichen Gesundheitsfolgen aufzuzeigen. Mit viel Witz und schwarzem Humor gewürzte Burger-Doku. 03. – 08.09. m54, 20.09. – 22.09. Clubkino Siegmar, 27. – 29.09. Voxxx

T

The Day After Tomorrow USA 2004 R. Roland Emmerich D. Dennis Quaid Klimatologe Jack Hall hat eine neue Eiszeit vorhergesagt, doch das sie so schnell kommt, hätte auch er nicht gedacht. Nun will er den Präsidenten überzeugen, ein paar Millionen Amerikaner zu evakuieren. Der glaubt ihm aber nicht. Die Geschichte klingt ja auch zu blöd...Ökokatastrophenfilm 09. – 22.09. Metropol The Road To Memphis USA 2003 R. Richard Pearce Dokumentation über die Bluesmusiker Rosco Gordon, Bobby Rush und B.B. King, über ihre Anfänge in Memphis und den Aufstieg des Blues beim weißen Publikum. Weiterer Teil

von Martin Scorseses „ B l u e s Project“ 16.09. – 19.09. Clubkino Siegmar The Village USA 2004 R. Night Shyamalan D. Joaquin Phoenix, William Hurt Eines kleines Dorf in Pennsylvania, 1897. Ein stilles Abkommen zwischen den Einwohnern und den mysteriösen Bewohnern des umliegenden Waldes sichert den Dorffrieden, doch als die aufmüpfige Lucius in den Wald eindringt, beginnt ein ungleicher Kampf. Mystery-Thriller Bundesstart 09.09.

U

Urteil, Das USA 2003 R. Gary Fleder D. Dustin Hoffman, Gene Hackman, John Cusack Während eines Gerichtsprozesses versuchen sogenannte Jury-Berater die Geschworenen schon vor dem Urteil mit legalen und illegalen Mitteln zu beeinflussen. Gerichtsdrama, welches auch die Schwächen des amer. Justizsystems offenlegen soll. 29.09. Astoria Zw., 30.08. – 01.09. Clubkino Siegmar Untergang, Der D 2004 R. Oliver Hirschbiegel D. Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara Berlin, April 45. Die letzten Tage im Führerbunker. Der Spielfilm zeichnet genau die angespannte Situation zwischen Massenselbstmorden, Hitler Hochzeit mit Eva Braun, Durchhalteparolen und Fluchtversuchen nach. Bundesstart 16.09.

V

Van Helsing USA 2004 R. Stephen Sommers D. Hugh Jackman, Kate Beckinsale Dr. Abraham van Helsing, der größte Vampirjäger aller Zeiten, hat Graf Dracula, Frankensteins Monster und dem Wehrwolf gleichzeitig den Kampf angesagt. ActionGrusel-Spektakel vom „Mumie“-Regisseur 23. – 29.09. Metropol

W

Whale Rider Neu/D 2002 R. Niki Caro Der Film erzählt von den Traditionen und Legenden der nachgewachsenen MaoriGeneration. Der traditionsbewusste Führer eines Stamms verzweifelt über den weiblichen Nachwuchs seiner Tochter, wo er doch einen Nachfolger erwartet hat. 02.09. – 05.09. Clubkino Siegmar Wixxer, Der D 2003 R. Tobi Baumann D. Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe Der Obergauner Earl of Cockwood treibt in finsteren Wäldern um London sein Unwesen. Doch dann taucht ein Pärchen aus Bitterfeld auf entdeckt Schreckliches. Parodie auf die Edgar Wallace-Filme 02. – 08.09. Metropol

Z

Zatoichi – Der blinde Samurai Japan 2003 R. Takeshi Kitano Ein blinder aber virtuoser Schwertkämpfer findet in einem Bergdorf Obdach und unterstützt die Bauern im Kampf gegen Gangsterbanden. Kampfreicher SamuraiFilm, der immer wieder die Genregrenzen mit Witz und Ironie überwindet. 13. & 15.09. Kinopolis FG

57


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 58

cartell 2004

In unseren Höfen...

...werden KINDER GROSS geschrieben! Chemnitzer Immobilien und Treubau GmbH Am Wartburghof 10· 09126 Chemnitz · Tel: 0371 519532 Infos unter www.cit-chemnitz.de


Seiten 55–72.qxd

>> Paula will Paul Suche süßen lieben Rastaman aus Plauen zum kuscheln. Schreibt unter 01601787255 CU Hab dich am 9.7. am Flemming Kr. nach deiner Nr gefragt! Du hast kein Handy, aber melde dich bitte: 01782538494 Ich (21) suche lustigen, ehrlichen, süßen Jungen aus Chemnitz und Umgebung. Mails an mehrtuerer83@web.de 2 Mädels (17) blond u braunh. suchen 2 liebe, treue Kerle (18 u. aufwärts) zum kennenlernen! Interesse? truckcompanygirls2@yahoo.d räusper...suche einen Kumpel fürs Leben! Wer lustig & kreativ ist & reden kann wie Wasserfälle, der meldet sich doch bitte mal bei. CH 01/09 Ich 28 J., 1,73 m, 56 kg, hübsch, suche einen Mann zwischen 26 u.33 der mir zeigt, dass es die wahre Liebe doch noch gibt und mein Herz höher schlagen lässt. Vielleicht wirst du es sein! Ich warte auf Dich ( Bitte nur mit Foto u. ernst gemeint!) www.mastiffboxer@aol.com

Jörg will Björk Dunkles Wesen, gesucht: Ich (20) höre Dark-/ Black – Metal bis Gothik – Rock, du auch? Dann melde dich! CH 02/09 Einsamer Schmusetiger (19,180) sucht schlanke, attraktive verschmuste Tigerin (17-20) aus Chemnitz zum kennenlernen und mehr. CH 03/09 tust du das? du liest, fragst, zweifelst, träumst, stolperst, fällst und stehst auf – lebst also. dazu noch schlank und zwischen 19 und 23 jahre alt? CH 04/09 Süßer, gutaussehender Boy(22) sucht hübsche, schlanke Girls mit großer OW zum Spaß haben und mehr! Na Lust?! 0173/2469081 Süßer, attrakt. Boy (22, 1,72) sucht süßes, schlankes, gutauss. Girl (18 – 23) aus Chemnitz zum kennenlernen und verlieben. Bin witzig, spontan, lustig, unternehmenslus-

24.08.2004

KLEIN

20:55 Uhr

Seite 59

ANZEIGEN

tig u. supi, supi nett! Na Interesse?! 0175/1771280 Bist du nett, schlank, mind.25 und aus C? Dann melde dich doch bei mir (25/185) und lass uns das Leben geniessen 01795986822 Sehr netter Knuddelbär sucht dich zum liebhaben. Bin ca.1,80m,18J., kräftig, sehr treu und wirklich humorvoll! Du solltest mind. 15 sein, wäre cool wenn du dich melden würdest...CH 05/09 Lustiger Clown 27J., 68kg, 1,70m sucht buntes Blümchen 20 – 30 J., nicht nur für gemeinsamen Zirkus, BmB = AG CH 06/09 Glück im Spiel, Pech in der Liebe? Wer`s glaubt wird selig! Wer liebt mit mir, anstatt zu spielen? 0172/6074590 Oberfruchtiger Gummibär sucht süße Lackritzschnecke für gemeinsames Eldorado, bin 27J., 1,70m, 68kg, BmB...CH 07/09

Hey, du süße Maus, auch nach dem Sommer noch allein? erfolglos geflirtet, und das solo sein satt? mail@ thomas.morgenstern@gmx.com hengst su. jg. weibl. stute für schönen 6 zu zweit! bin 26/181,sportl. schlank und tageslichttaugl.Z,ASZ,C-clemenser@hotmail.com Hab dich 14 Uhr im Vita-C. gesehen. Warst bei Mister&Lady Jeans. Bist in die falsche Kabine gerannt. Mag dich wiedersehen. 01733957670 Hallo ich m (18) suche ein offenes Mädchen mit einem Humor zum verlieben. Die auch mal gerne kreativ und viel Fantasy hat. lazyleader@web.de DuSuchstTyp,Attraktiv,Zuvorkomm end,Vermögend.DeineQualitätenCh arakterstärke,ÄußerlichAnspreche nd(<170),JungGenugZumAltWerde n(20). 01746086424

2 einsame Herzen (19,20) suchen 2 liebe Mädels (ab 17), die unsere Einsamkeit vertreiben. 0162/9801398 od. Kardrak@web.de

Single25/163/60 sucht Dich sportl.treue ehrliche Kuschelmaus zum lieben leben glücklich sein. Raum C/MW mail:lebensfreude371@web.de

Talentierter Fußballer 22 aus C sucht Gegenspielerin unkompliziert, sportl. romantisch, ab 19 für Zweisamkeit! arndtxli@freenet.de

Suche lustiges, süßes, ehrliches Mädl aus Chemnitz. Bin 20 und 175 cm. Mails an hopeless84@web.de

LIEBE ist alles! suche Frau(2125)zum Aufbau einer liebevollen Beziehung. Bin roman., verrückt, troy, int.:chris-c-town@gmx.de

Reiner will Heiner

Bar, Tanzen oder Badminton macht mit dir mehr Spaß! Ich (25) suche dich zum aktiven Zeitvertreib und mehr! daanii_pe@yahoo.de Wir suchen für besten Freund und Bruder Dich! Ab 20 sportl. nett unkompliziert aus C. Er ist 22 Sportstudent süß! hilfe22@web.de Ich will endlich mal wieder knutschen und früh nicht allein aufwachen. Geht´s dir auch so? Dann melde dich: free-blue-sky@web.de Ich,25,182,79 suche süßen, charm., intel. und schl. Wirbelwind, der mein Leben durcheinander bringt! Bild = Antwortgarantie! CH 08/09 Bist Du ca. 22-25, sportl. und su. wie ich (31, 1,60) die große Liebe? Dann schreib an ingom72@web.de

Du (16-27) bist zum Pferde stehlen, Sterne guckn, verrückt sein geboren?! Melde dich 4 friendship :-) i´m 25 y o mail:dino@6pack.de

Sanne will Anne Für m beste Freundin süße Maus gesucht, damit sich ihr sehnlichster Wunsch erfüllt: der Lust einer Frau hin zugeben. 0170/3117785

Dach über Kopf Suchen Mitbewohner in 3er WG, 12qm, warm 150 Euro. Lage: CZentrum, Tel.: 6949085 Suchen ab Oktober Mitbewohner/in in 3er WG auf Kaßberg. Sanierte 4-Raum- Wohnung mit Einbauküche, Bad, WG, Balkon. Zimmer ca. 20qm für ca. 170 Euro. Dringend melden unter 0162/9401384 oder rob1980@gmx.com

Vermiete 12qm Zimmer in WG auf Kaßberg, nähe VOXXX. Küche+Bad+Balkon möbliert. Warmmiete: 200Euro zzgl. Strom. Bei Magdalena 01739309595 Ein kleines Zimmer (15qm)mit viel drumherum?? Waschmasch., spühlmasch.internet-flat, tel., heiz., 5erwg für 210 , dann01624143047 City Bude! Suche Nachm. für ruhige 2RWhg C-Zentrum 55 qm 300Euro san. Altb. Tel:01733813958 SUCHE Fliesen & Fliesenreste jegl .Art & Farben, mögl. kostenlos, für Abholung ist gesorgt, SMS/ mail, melde mich 01739054028, aplus3f@yahoo.de sexy 3er-WG, Palmstr., sucht sexy Nachmieter ab 01.10. für sexy 18m? Zimmer (165Eurowarm) 4-zi-altbau, balkon, bus 1 min. wg-palmstr@web.de Nachmieter f. bildschöne 51 qm Kaßberg gesucht! 2-R-DG-Whg m. Kü., Bad, Balk., WG-geeignet, WM: ca.340 Euro. EBK k. übern. werden. Fon:0163-3343520 Schöne 14qm in 95qm 3er WG auf dem Kaßberg mit gr. grünen Hofgarten ab Mitte September für 150 Euro warm 03713557183 / 01787528264

Musik im Ohr Bassist sucht prof. Band, mehrjährige Live- Erfahrung, verschiedene Musikrichtungen, Tel.: 01723534687 Ronny Es MUSS ihn geben - den neuen Sänger für anyway. Wir suchen unsere letzte Hoffnung zwischen Doors, Oasis 60s: kgeichhorn@aol.com www.rocknrollrules.de.am chemnitz rockt doch !!-konzerte, bandtipps, locations, konzert reviews! und mehr für chemnitz! Band (Alternative Rock) sucht fähigen Gitarristen (keine Anfänger) in Chemnitz. Bitte melden unter outofedeka@gmx.de Schwarzes cd case am 07.08. verloren auf der Seelenbinder Straße! gibt gut Finderlohn! Bitte melden unter 01799117127 Band sucht 2 Gitarristen! stil: 60's

59


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

>> garage rock wer lust hat der soll sich unter zonenkind@freudenkinder.de melden danke! Schlagzeug Tama Swingstar 250EuroFelle fast Neu, Marshall 4x12er, Vermona Amp+PA Box VB,Gitarre Falko 0179-9992535 oder 0371-3311549 Gitarrentasche f. EGit., Western oder Klassik, NEU! super gefüttert + gute gepolsterte Tragegurte je 30Euro(NP40 ) Falko 0371-3311549

Kauf & Rausch Ratten zu verschenken! 2 Stück, weiblich, wegen Umzug. Bei Bedarf auch mit Käfig und Zubehör! 03774/761927 Kleiderschrank (135x177) + Schreibtisch, Buche – Nachbildung, erst 2 Jahre alt für zusammen ca. 20 Euro (verhandelbar) bei Selbstabholung zu verkaufen! Theodor – Lessing – Str., C, Tel.: 01622582483, mail: caromancer@web.de Verkaufe Winterräder Condor 155/80R13 79Q, nur eine Saison gefahren, Komplettsatz: 100 Euro, Tel.: 0174/3311718 H&M Klamotten, Größe 34/36 bzw. XS/S (teilweise ungetragen) wegen Körpervolumenzunahme an schlankeres Mädel abzugeben! 01622582483 Verkaufe Satz 13" Stahlfelgen (ohne Reifen) für Renault Megane, gut erhalten, Preis: VB 40E, Kontakt: peacekeeper@final-gene.de 6 Jahre alter Staff- Rüde sucht neues Zuhause. Nicht als Zweithund geeignet. 01738700338

20:55 Uhr

KLEIN

ANZEIGEN

oder 03722409778 Ich suche eine kompetente Person, die mir regelmäßigen polnisch Unterricht (Chemnitz) erteilen kann. mistbatzen1001@gmx.de anna

Wer hat Lust eine hübsche SingleFrau (20) glücklich zu machen? ...im bett...oder auch so.... etoile_brillante20@yahoo.com

Wünschen dem Stoffhahn alles Gute zum 20sten (4.9.)!!!! Möge die Macht des Eichhörnl's mit dir sein :-) ! Die BayRockers!!

An d. unkontaktierbare venesa nochmal: pusteblumpustekuchen@gmx.de! melden wär fein!

Leute- Das Leben ist hart! Aber der Ostseeurlaub mit euch war echt geil! Grüße an Richie, Olli, Anne, Benny&Sandra. Sandy Hel! =-)

Dachträger für VW Bus T4, und diverse Kleinteile , Gurt, Schrauben, Abdeckungen für VW Bus VB 0371/3311549 oder 0179/9992535

Wo sind nur all die süßen Hip Hopper in Chemnitz!!! Hier ist niemand zu sehen. 0174 1659269

IKEA Doppel- Hochbett mit Matratzen wegen Umzugs preisgünstig abzugeben. Ruft an! 01637773088

DANKE, dass ihr alle für mich da seid!! Es ist schön, solche guten Freunde zu haben, wenn`s einem sch.. geht!! Hab euch lieb, Diwi.

HipHop CDs zu verkaufen !U.a. Massive Töne ,Tefla u. Jaleel, Samy Deluxe. CDs kaum benutzt u. gut erhalten! Melden unter:0160/6552188

MountainNoiseSwiss: 3 Geburtstage = 3-fach Gas geben... es wird so abgefahren. Chantal, Cecil & Urs

Was ich schon immer mal loswerden wollte: An alle meine Homies da draußen, FUCK U CAR.... - cu in hell! D. Gute siegt immer! bye E.

Wer glaubt an Gott? Wer vertraut auf Ihn? Wer kommt mit der Gesellschaft nicht klar? Wer ist anders? Suche! wo-sind@die-optimisten.net

Kleenes Sonnenscheinchen, ganz großes SORRY. Wollt düsch nüsch vernachlässigen!!! :( Hab düsch doch dolle lüb! BIST DIE GRÖßTE! Anja

Leute & Freude Chemnitzer Handballteam sucht weibliche Verstärkung für Bezirksklasse! Lust geweckt? Mail an: handball-mietzen@gmx.de 08.09. Nun schon wunderschöne 16 Monate, die schönsten aller 16 Monate, auf weitere wunderschönen 16 Monate...danke dir mein Schokoladenprinz...Prinzessin mit der weißen Strumpfhose 15.09. Der schönsten Frau alles Liebe zum Geburtstag. Der Romeo und ich lieben dich über alles. Dein Hase Ich (24, m.) such nette Leute zum weggehen! Raum Z./ Umg.0172/6074590 Antje (34): suche Leute zum weggehen, lachen und für viel Spaß.CH 09/09

du nix verstehen? Sprachreise! Katalog anfordern!

www.lernesprachen.de 60

Seite 60

Süße Grüße Hummli, da wir uns jetzt ne mehr so oft sehn könn, wollt i dir sagn das i dich überalles liebe ega was wird! Hu Hu, de Fleischmützen aus Schönau grüßen de Fleischmützen aus Borna und de Assidread aus Hilbersdorf. War nich so gemeint Bert. Bullamanjaro - Crew 01.09. Hallo Papa „Messias“ – Alles Liebe zum Geburtstag! Bleib so wie du bist – auf die nächsten 30! Elke & Sigi Der Novel wird 19! Grüße ganz lieb Novel, Marek, Aandi, Paul, das BSZ 2 und den Sven. Hab euch lieb! Laudy Danke für den wunderschönen Kurzurlaub am riesengroßen potenziellen Sandspender, mit den zahlreichen potenziellen Sandempfängern! Ich liebe dich mein übelster Schokoladenprinz– ..deine Prinzessin mit der weisen Strumpfhose MAUS 1 will ihrer MAUS 2 sagen wie sehr sie sie liebt und vermisst in der woche...bin so froh das es dich gibt! knutschaaa

Liebe Grüße gehen auch an mein G-Pkt (yiehaa)&Schatz, Leni, Eisälie, Tobi, Senta, Sarah&die Raucherinsel vom Einsiedler!Hel!Sandy 01.09.04 - Happy Birthday to the twins. hegdl P i o t S o t R !! *g*

Ganz liebe Grüße an Zachi, Döner, NiNi, Kampfschlumpf, Bärbl, Claudi, Eddns, Mischer, Mario, Moni, Anne und den Rest. Mäddü @C@ro: Du stöckelst durch dein Leben, wackelst kräftig mit dem Popo. "Ich zeig jedem was ich habe" ist dein großes Lebensmotto! Du bist die allergeilste Pussy, hast für jeden einen Bussi, doch hinter deinem Rücken nennen sie dich dumme Tussi! Manche Leute können sich nur so wenig Stoff am Körper leisten, dass sie fürs tägliche ficken eigentlich bezahlt werden sollten! Wollte nochmal ganz lieb meinen Schatzi Andy grüßen. Genauso grüße ich: Isa, Ingo, Sylvia, und den ganzen Rest. Kati ;o) 30.9. alles liebe, nen fetten knutscher und viel glück zum geburtstag, an die person, mit den schönsten blauen augen der welt. An ganz dicker Kuss geht an meinen Schatz, Pacifico! Die letzten 4Monate mit dir waren eine wunderschöne Zeit! Ich liebe dich! Bastel


Seiten 55–72.qxd

>> Katja (Friedhofsblumen?), Shireen (Bei uns ist immer ein Platz frei), Nici, Arvid, AndKai und Reni (krieg dein Leben auf die Reihe..) t . Ich grüße noch Flori (viel Spaß in Venezuela), Martin (unser Arbeitstier),Roy (Gott sei Dank, die Schule fängt an),Fips(BB-Looser)

24.08.2004

KLEIN

20:55 Uhr

ANZEIGEN

Hi Fröschli, Du hattest Geburtstag und i hab ihn vergessen, SORRY! Alles liebe!! Hab di Lieb ! PS:Lg an Xanaka, Bambino, Seal, Schatzi & mlN! G'auf Chams! Nücht los hier in diesem Nest!! Ne wie in Rossau (Jugendclub)-Gruß an alle Assistuffler und de VIW's aus DD(L.O.V.E.):-) Es ist so hart von euch lassen zu müssen, LISSI, KAY, Chemnitz. Ich nehme euch mit nach L und zwar in meinem Herzen eingeschlossen.

Was nur öde Praktikumsplätze? Nun bei uns gibt es ne Menge zu tun und es macht meist noch Spaß! www.subwaytopeter.de Ich grüße die geilste WG der Welt (E30 4life)+Abhang, und alle die bei uns ein und aus gehen. Hessi, die 25000fällt!Engel iluvyu! hey schneggä, bin so froh, dich widda zu ham - ganz liebe grüße an dich, un an den nilsü un den flips! ihr seid toll! ...de line school suckz! grüß alle keks-gänger, die de schnauze genauso voll ham wie ich - wir sin doch alle noch feriengeschädigt!!! hey ihr süßen! ich grüß - endlich mal wieder- den ganzen park, weil ich euch so lieb! i bleib euch treu f.i.u.e.!!! ...de line Happy bithday, Schnucki - Putzi. Endlich voll(-jährig)!!! Lass es ordentlich krachen! Lieb dich ganz dolle! Deine Zuckerschnute Chemnitz, Good Bye. USA ich komme! Werde alle sehr vermissen...Domi, Haddü, Christiane, Vivi, Sarah, Susi, Jule, Anita...Bis bald *schnief* Vielleicht solltest du mal weniger aufpassen, wo du hingehst!? ...würde man sich auch mal "zufällig" treffen können ;o) Alles Gute

Seite 61

4.8. hab dich vom Talschock nach Auerswalde mitgenommen. dich gern kennenlernen! meld dich doch mal: zivi2003@gmx.net Hallo SindyMaus... Hiermit will ich Dir nur nochmal sagen wie sehr ich Dich Liebe................ Dein Wuzzelbär... Jeder Regentropfen der den Boden berührt zählt tausend Tränen die ich in Gedanken an dich verliere. Ich liebe dich unsagbar Dirk Super sonnige grüße von Franzi, an Steffi, Katja, Susi, Claudia, Sören (...) und dickes bussi an uli *du schaffst das* UndJetztNochWasGanzPersönliche sNurFürMeineErbse:Sunglasses,be autifullSunglasses...!DankeFürDieG eileZeit!LiebDichOhneEnde.Möhre WolltMalDieChicksUndCheckerGr üßen!MallorcaWarEchtHammerM itEuch!LasstEsKrachen!Eisäli ;-) Hallöchen liebe Antje! Hier kommt ein ganz ganz lieber Gruß extra nur für DICH!!! Viel Erfolg bei der Fahrschule! Du packst das. Nils caro...!weißt du was diesen monat ist??? na überleg mal...ich sag nur: nordsee!!!- smile-hab dich ganz dolle lieb!!! caddl grüßt ihre vero, deren basti, den michi, die norma*tschüssi:(* und ihren schatzi -hab euch alle lieb!!! weil ich sie vergessen hab, grüße ich ganz, ganz, ganz lieb die jule!!! hab dich lieb!!! caddl

ganz viele liebe grüße an franzi, carol, carof und de kari! hab euch alle lieb!!! caddl Ich gratuliere allen ITKaufl.d.United Rodewisch Community04 zur bestandenen Prüfung u. alle dir es im Herbst noch schaffen. EvilRon

Liebe Grüße an mein Schatzi! Melli ich liebe dich, ich hoffe das weisst du...Dein Philipp

Hey Claudi mein Schatz! Hoffe wir haben unser 1jähriges gut überstanden! ICH LIEBE DICH über alles & will immer mit dir zusammen sein!

Die Sunny grüßt Peggy,Schlüdt,Jette,Bertl,und alle anderen Schnuckel und Schnuckelinnen, die mich kennen!Hab euch lieb.

Ich grüße alle Insect Lounger und wünsche uns ein grandioses Wochenende mit den famosen One Man And His Droid! *die patty*

Lasst euren Drachen steigen!

Alles hat ein Ende nur der Wurm hat zwei. Wollt dich auch mal grüßen, viel spaß noch beim SchLängeLn =) deine Lübe sista desi mega nice greetz gehn an alle ehemaligen 10/2er des gag`s!!! war ne verdammt schöne zeit!! hab euch lieb!! eure naddl;)) schatz, ich liebe dich über alles und will dich das jahr über ne verlieren! ich brauch dich!!! kiss you and miss you!!schmatz anne ich gruesse ganz lieb meinen schatz, meine lieben freunde und meine familie aus suedafrika! wuensch euch ein schoenes jahr!*bussi* Hab DICH am 21.7.im In&Holiday Black Party gesehen, geflirtet & gelächelt- kennen uns! Du: schwarzes Shirt +Jeans, ich the same. Melde dich! Erdbeermaus87@web.de

Mein Schatz, jetzt sind es schon drei Jahre und ein Monat und ich liebe dich immernoch so sehr. Ich hoffe, es endet nie! Deine Sunny

Irre, liebe, sexy und süße Grüße und Dankessprüche an all meine lieben Cateringsklaven. Ohne Euch wäre nix gegangen und nur halb so viel Spaß gemacht! MARIO-SUBWAY Hi Pupsi, ich freue mich unendl. auf den Urlaub mit Dir! Hauptsache Du stinkst ne so wie immer. Öch löb döch! Glubschkowskis for ever Juhu mei großa!!! Nu sinn wir scho über ä halbes jährle zusamm und ich lieb dich noch wie eh und je!is dös net schee??? deine kleene PATI grüßt ganz ganz lieb: STEVE(das Beste, was mir passieren konnte!);ANJA (liebe Maus); den netten Teil der VF03/1 :) +alle, die mich kennen

61


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 62

>> INDEX BERATUNG APA Lichtblick Selbsthilfe 91 e.V. Zwickauer Str. 6, 09112 C.E., fon 369230, fax 3692321, mail: apa-lichtblick@selbsthilfe91.de, Beratung und Hilfe für arbeitslose Jugendliche, Hilfe in sozialen Notlagen, mo-fr 8-18 Uhr www.apa-lichtblick.de

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 14-18 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de Café Kutsche Franz-Mehring-Str. 17, 09112 C.E., fon 3541313, mo-so ab 19 Uhr

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe Mo – fr ab 17 Uhr, sa / so ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 15 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr, jeden mi: delimix´s´-dirselberCocktailspecial

Atomino Schloßstr. 7, 09111 C.E., fon 4791166, mi - sa ab 20 Uhr, moderne zeitgemäße Gastronomie ständig wechselnde Kulturangebote von internationalem Format

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 1920 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen www.buschfunk-chemnitz.de Bukowski Keller Kneipe-Bar-Kult, Zöllnerplatz 11, 09111 C.E., fon 411857, tägl. ab 19 Uhr

62

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (RathausPassage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, e-mail: info@donchemnitz.de, www.donchemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch Buffet für 10,- Eu, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 8,- Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. EL TACO mexikanische Spezialitäten & Steakhaus, Str. der Nationen 120, 09111 C.E., fon 4640109, tägl. 17-24 Uhr

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. , fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, di. Cocktailparty, www.imaginepub.de Kolonnade Kneipe - Konzerte - Kultur, Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 4498735, ajz@ajz.de, mo, mi & do ab 19 Uhr, Sonntagsfrühstück mit Buffet für groß & klein 11-15 Uhr, www.ajz-chemnitz.de Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 1501, so 10-01 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück Kuckucksnest die einzige Partythek in Sachsen, Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz, 365 Tage geöffnet, DJ-Start täglich 22 Uhr

ESSEN & TRINKEN ankh Cafe-Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 C.E., mo-fr ab 18 Uhr, sa ab 16 Uhr, so ab 10 Uhr, fon 4586949, www.cafeankh.de

4009024, tägl. ab 11 Uhr, Sonntag Brunch, mo-sa 17-20 Uhr aperitivo

Depot Café und Kneipe, Reichsstr. 1, 09112 C.E., fon 3674704, so-do ab 19 Uhr, fr/sa ab 19.30 Uhr Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11-05, so 10-02 Uhr

difranco Café - Kneipe Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

difranco deluxe TheaterClubCafé Schauspielhaus Chemnitz, Zieschestraße 28, 09111 C.E. fon:

Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, tägl. ab 18.30 Uhr (außer Montags), täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de Friedrichs Brauhaus 1. Chemnitzer Hausbrauerei, Reichsstr. 58-60, 09112 C.E., fon 317074, tägl. ab 17 Uhr, jetzt auch mit Flaschenbier Highland Das gemütliche Pub auf dem Sonnenberg, Markusstraße 15, 09130 C.E., fon 4059770, tägl. ab 18 Uhr

Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé und Pension Straße der Nationen 35a, 09111 Chemnitz, fon 4640771, fax 4046235, mo – fr 10 – 14:30, 18 – 24 Uhr, sa & so 17 – open end, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Pers., Pils (0,4) 1,65, Internet 2 Eu / Stunde, Pension ab 20 Eu, Billard ab 2 Eu / Stunde, Biergarten

Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer

Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 0371-4590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und LatinoMusik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chz., Fon 310277, Di - Fr 11:30 -14:30 u. 17:30 24 Uhr, Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30 24:00 Uhr


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 63

Luxor An der Markthalle 13 (neben Cinestar Luxor) Tel. 0371/ 6957797,

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 16, so ab 11 Uhr

Sachsofon Ostende Gablenzvorstadt, kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr

Shakers Dinner & Bar, Stadlerstrasse 14 /Pegasus- Center, Fon 5203650, Mo-Fr 11-14 u. 18-2, Sa/So 18-2 Die Cocktailbar in Uni-Nähe, montags Shakers-Karibik-Rum-Night, jeder Rum-Cocktail 4 Euro

Subway to Peter Kneipe-Kultur-LivemusikKellergewölbe-Szene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, SushiLieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 - 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00 bei schönem Wetter Terrasse geöffnet!, www.sushibar-chemnitz.de Plauen

manana Restaurant, Bar & Catering, letzter Mi.+ Do. im Monat = Sushidays, regelmäßig All you can eat BuffetSushi für 12 ; Nachtbar mit DJ`s, Salsa-und Tangotanztee sonntags, mo- sa ab 18 Uhr, sonntags ab 10 Uhr, Dobenaustraße 5, Plauen, 03741 227040 www.manana.de

Frühstück Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo fr 6 - 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

FILM GUCKEN CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände

CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 , Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog.Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, Horst-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr, www.voxxx.de voxxxbox@t-online.de

KULTUR Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon (0371)675090, fax 6750921, Büro modo 10-18, fr 10-14 Uhr Galerie Rosenkranz Max-Planck-Str. 46 b, 09114 C.E., fon 3700377 u. 3302380, di-fr 11-19 Uhr / ab September sa 16-19 Uhr, zeitgenössische Kunst/bildender und angewandter Bereich Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik

sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de Städtische Musikschule Chemnitz Gerichtsstraße 1-3, 09112 CE., fon 302289, mo-fr 9-12, di-do 15-18, qualifizierter Musikunterricht mit Ensemblespiel für jung und alt VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, H.-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr

PIERCING & TATTOO

Pierc´n´Things Leipziger Straße 137, C.E., fon 3351155, mo-fr 13-19 Uhr, sa 10--15 Uhr, Innere Klosterstr. 21 mo - fr 920, sa 9-16 Uhr, Roxy, Piercing, Billabong, Schmuck, www.pierc-n-thing.de

LUX Tattoo & Piercing, PermanentMake Up, Nagelmodellage; Fürstenstr. 11, 09130 Chemnitz, Fon (0371) 4028181, täglich ab 10 Uhr geöffnet; Aktion: Nagelmodellage für 40.- Euro

Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 449870, mo 1419, di 14-22, mi 11-19, do 14-19, fr 14-17 Uhr, www.ajz-chemnitz.de, jugendclub@ajz.de Kabarett „Sachsenmeyer & Co.“ Spielstätten: „Kabarett-Kiste“im Hedwighof „Sudpfanne“ in Brau &Boegen (Beckerstraße 15), telefonische Kartenhotline tägl. 920 Uhr 0371 694 7711 Armes Theater e.V. (Theater Unart „Küche“), Am Laubengang 15, 09113 Chemnitz, fon 3556650, open around the clock, Improvisationstheater, www.armestheater.de Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., Ticket-Service, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18,

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

>> INDEX

Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung Neu! Permanent Makeup

SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung

63


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 64

>> INDEX Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, KSwiss, Lacoste, Gola

SHOPPING

SCHÖN SEIN Acila Webergasse 1, 09111 C.E., fon:4047630, mo-fr 10-20, sa 10-18 Uhr, HipHop, fashion, shoes, graffiti

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

Kiox Ausgewählte Second-Hand-Teile auf über 200 qm

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 913 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de BLOB & la gatta fashion, shoes and underwear, Rochlitzer Str. 37, 09111 C.E., fon 69469-40/-41 fax 69469-40, mo-fr 11:30-19:30, sa 10-14 Uhr, Damenu. Herrenschuhe, Bodyshirts, TShirts, Gürtel, DOB, HAKA Henna & Aloe Naturkosmetik Theaterstr. 19, 09111 C.E., fon 6762080, fax 6762081, mo-fr 10-19, sa 10-14 Uhr, Wir bieten die natürlichen Alternativen für Haut und Haar. Kosmetikkabine

64

K-Styles Ecko, Mazine, Southpole, Carhartt etc., Fürstenstr. 43, Chemnitz, fon 4027915 (Kiox), 4047584 (k-styles), www.kiox.de, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa 10 – 14 Uhr machArt Moritzstr. 19, 09111 C.E. fon 600040, mo-fr 10-18 Uhr, sa 1014 Uhr, CI – Mitglied im Verband Creativer Inneneinrichter, individuelle Planung und maßgeschneiderte Einrichtungskonzepte für Wohnung, Büro und Praxis, www.machart-einrichtungen.de maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31 Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum NUE fashion & accessoires KOOKAI – Fashion, Underwear, Taschen und mehr….. Alles vom Designerlabel KOOKAI Schmidt-Bank-Passage, Hartmannstr. 7, Chemnitz, fon 6664166, www.nue-fashion.de Mo - Fr 10.30-19.00, Sa 10 - 14 Uhr

Radschuppen Fahrrad Teile Service, Kanzlerstraße 42, Tel./Fax 360035, Limbacher Straße 22, Tel./Fax 3367002, Unsere Marken: Scott, Bianchi, Sunn, Hai, Votec, Syncros, Diamant, Giro, www.radschuppen.de Rascal Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz; Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Londsdale, Fred Perry, Alpha Ind., Everlast, Umbro, Schott N.Y., New Balance, Underground, Internetshop: www.rascal.de Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174-6678010, mo – fr 10 – 18 Uhr, sa 9 – 14 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. The Clash Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz, Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Lederbekleidung, Gothic-Kleidung, Dr. Martens, Haarfarben, Shelly, Diesel, Rangers, Underground, Ben Sherman, Chevignon, Nietengürtel, Internetshop: www.the-clash.de, www.deadly-art.de

ULTIMO + PIERCOMANIA Fashion+Piercing, Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz, fon / fax 4011442, mo – fr 11 – 18 Uhr, sa 11 – 16 Uhr; Punk, Rock’n’Roll, Gothic, Shoes, www.ultimo-chemnitz.de

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic,

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mo-fr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

Beauty & Wellness Oase „Forever Young“ Schönherrstr. 8, 09113 C.E., Kulturfabrik Schönherr, fon 03718080800, mo–sa 9–21 Uhr

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E. Telefon 0371 450 450 1 mo-fr 9.00 - 20.00 Uhr Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WELLNESS Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172.7926262 www.shiatsu-chemnitz.de

FITNESS

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 65

Produktion, Mastering, Liveproduktion, Auftragskomposition, Filmmusik, Spots, Studiomusiker, www.sonic-recording.de

TANZEN

Discothek „IN & Holiday“ Leipziger Straße 193, 09114 Chemnitz, fon 0371/3700945, fax 0371/3700946, mi - so 21 Uhr– open end, auch vor Feiertagen und Sonderveranstaltungen, www.in-holiday.de Zschopau

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 9-14, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehlerschimmel.de, Adressen: Chemnitz, Rosenhof 21 & Senefelderstr. 7, Zschopau, Waldkirchener Straße 13a, Burgstädt, Straße der Deutschen Einheit 29, Stollberg, Herrenstraße 16, Singleparty Schulstraße 38 (park), Chemnitz, 0173 / 5642154, Freitag und Samstag ab 21 Uhr Singleparty

Substanz ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet InfoMail: substanz@swfev.de Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (ErmafaPassage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de

MZ ClubLounge Altes MZ WERK Zschopau Neue Marienberger Straße 189 jeden Samstag: TOP of the DJs.open @ 22 pm. special clubnights: watch out for flyers. Fon 0172/3737990 www.mz-clublounge.de Zwickau nachtwerk Olzmannstr, 08056 Zwickau, fon 0375/5971050, 10pm-5pm, fr die 80iger mit dj mike, sa energy dancehall, flirt attack, jam-partys, und guest-star-djs, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-nachtwerk.de Plauen Discothek Prince Anton-Krauss-Str. 2 (A 72, Plauen Ost, 2. Ampel links, 200 m), Plauen, fon 03741 / 405998, 9pm – 5am, fr – independent day mit DJ Marsel, sa – nightlife finest of House & Black mit DJ Sniper, einmal im Monat Clubnight mit Guest-DJ, vor Feiertagen geöffnet, www.discoprince.de

MUSIK & TON PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 03715212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung Sonic-Recording Tonstudio in Chemnitz, Zwickauer Str. 62, Fon 0174-3249607, CD-

BOWLING

Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet www.bowlingcenter.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

EVENTS The-finest-creative Die Eventwerkstatt Sie haben den Anlaß – wir die Ideen! Wir planen, organisieren und verwirklichen Ihren Event. Nordstraße 43, 09113 Chemnitz, fon: 0371/4584256, mobil 0172 8768730, fax 0371 3302442, mail thecreative@web.de

VERSICHERT SEIN www.hardy-elger.de ALLIANZ-Versicherungsfachgeschäft Hardy Elger, Im Gewerbepark Paul-Gruner-Str. 58, 09120 Chemnitz, fon (0371) 313 82 49, mobil (0163) 630 10 36, fax (0371) 51 82 15, www.hardy-elger.de

WingTsun Kampfkunstschule Zwickauer Str. 437, Chemnitz fon 0173 37 64 498, Intelligente Selbstverteidigung. Sehr effektiv, für Jedermann, nicht optisch sondern taktil, keine besondere Beweglichkeit notwendig, ein 300 Jahre alter chinesischer KungFu-Stil, von einer Frau entwickelt. Macht Spaß, ist gesund, ist eine Herausforderung.

TICKETS

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Bahnhofstraße 54, 09111 Chemnitz, ab Herbst 2004 im Kulturkaufhaus „Tietz“, Fon 0371-6945702, mo-fr 10-18 Uhr, sa 10-14 Uhr, www.cityticket.de, info@cityticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstraße 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10 18, sa 10 - 13 Uhr, ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthallechemnitz.de

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

>> INDEX

Webcafé

SPORT SunSurf Euer Webcafé auf dem Sonnenberg, Fürstenstraße 53a, Tel. 9096936, MoFr 12-22, So 17-22, www.webcafesunsurf.de

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chi-chuanchemnitz.de, fon 0371 4445183

65


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 66

>> AUSSTELLUNG Café ankh Fon: 4586949 www.cafeankh.de bis 17.10. „...und dann“ Photoausstellung von Falk Meinel Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“ 28. 08 bis 7. 11. Jahresausstellung der Künstlergruppe Exponart Denkmalschmiede Höfgen Fon: 03437/98770 www.hoefgen.de ab 03.Juli Malerei von Lars Strandh, Oslo Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutschesspielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 Ab 03.09. „Ich, Charlie Brown“ Fotos von Andrej Steinbach

Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de seit 14.08. Arrigo Wittler, Worpswede, Struktur und Metamorphose Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.pixelblue.de/borssenanger/ 09. 09. bis 08. 10. „Landschaft eines Lebens“ Carl-Heinz Westenburger zum 80. Geburtstag, Malerei und Grafik Galerie grounded Fon: 4447796 www.grounded-art.com 18.06.-11.09. Private Choice: Antonio, Beck, Meisel – Photos und Bilder, 25.09. . 20.11. Bilder von A.E. Freier Clubkino Siegmar / Foyer Fon: 851971 www.filmwerkstatt.de ab 20.09. „Sophia Loren“ Fotos von Bettina Kroll Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de 09.08. ab 19:30Uhr: Ergebnisse des Laterne-Pleinairs vom 09.06.19.06. in Winterthur werden gezeigt Galerie Oben Fon 6761266 www.oben.de 31.082004 bis 24. 09. „Narben“ Grafikzyklus von Michael Morgner

difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de seit 09.07. Beach-House-Fotos aus Australien, England und Brüssel von Beate Kunath Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de seit 26.06.: Ausstellung „Bilderbogen“ Acrylmalerei von Smike

66

Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de in der aktuellen Sommerausstellung werden Lithographien in Gedenken an den Maler Werner Tübke, neue Bilder von Osmar Osten, Holzrisse von Werner Wittig, Aquarelle von Wolfgang Belz, Heinz Tetzner und Max Uhlig, Radierungen von Dagmar RanftSchinke, Gemälde von Goran Djurovic, Peggy Albrecht, Andreas Schaal ab 08.09. Werke des Chemnitzer Malers Gerhard Klampäckel

Galerie Rosenkranz Fon 3700277 www.galerie-rosenkranz.de 01.07.-30.08. „Plastik in Bronze und Stein“ von Bildhauer Volker Beier im Skulpturengarten ab 03.08. wird die Ausstellung ergänzt durch Neue Handzeichnungen/ Studienreise Nepal Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 15.07.-11.09. Sommerliche Verkaufsausstellung mit Werken der Malerei, Grafik, Plastik sowie Kunsthandwerk von Künstlern der Galerie 16.09. – 16.10. Carla Weckesser (Dresden) Malerei & Grafiken

Galerie am Anger, Flöha www.galerie-am-anger.de ab 14.08.im Gewerbepark „Am Anger“ in Flöha „Kunst am Wasser“; Pleinair- und Atelierarbeiten Heck- Art- Galerie Fon: 6946818 www.restaurant-heck-art.de ab 29.07. Ausstellung Photos aus Chemnitz von Igor Scheftkow Konvex99 Fon: 2715527 www.neue-kauffahrtei.de BücherBilder-BilderBücher von Manfred Bofinger; Buchillustrationen ,Grafiken und Plakate für Kinder Kraftwerk im Haus Spektrum Fon: 3839030 www.kraftwerk-ev.de „Kraft Design Werk“ Aquarelle und Grafikdesign von Oksana und Evgeniy Potievsky Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884424 „Blickdicht“ Damenstrumpfhosen

in Chemnitz, Installation von Richard Dunn 07.08.-19.09. In Gedenken an Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke, Druckgrafik und Gemälde 07.08.-14.11. Expressionisten; Kirchner, Heckel, Pechstein und Schmidt-Rottloff Lehmanns Café Fon: 0371/226216 www.lehmanns-cafe.de 14.06.-04.10.: Malerei und Zeichnungen von Manfred Eberhard Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saesisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens Bis 12.09.Sonderausstellung “Die IIII. Dimension“ Erlebnisausstellung zum Phänomen Zeit Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de 05.09. bis 31.10 Lust auf Ferne, Von der Neugier auf Exotisches im 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts, regionalhistorische Ausstellung bis Oktober: Lust auf Minne: Malerei von Gitti Teubner VOXXX Galerie Fon 364691 www.voxxx.de 22.08. bis 26.09. Soundart 4/5, Terry Fox, Klanginstallation Wasserschloß Klaffenbach Fon: 266350 www.wasserschloss-klaffenbach.de 17.07.-12.09.: „Profane und Rituale aus dem südlichen Afrika“ Gegenstände aus dem täglichen und religiösen Gebrauch 17.07.-16.09: Klöppelausstellung mit dem Thema Afrika 05.08.-12.09.: „Ausstellung Afrika“ Photoimpressionen aus Mosambik und Namibia


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:55 Uhr

Seite 67

>> SHOTS www.handy-technik-boerse.de

30.07. – 01.08. - Stausee Rabenstein - Splash!

67


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:56 Uhr

Seite 68

>> SHOTS

14.08. - Hauptmannsgrün, Mühlteich - Waterbeats 04

präsentiert von

• Alles geprüft • Barankauf ! Clausstraße 47 (neben Penny Markt) 09126 Chemnitz mo – fr 10 – 12.30 Uhr & 13 – 18.00 Uhr sa 10 – 13 Uhr Fon 0371 6762897

www.handy-technik-boerse.de

07.08. - Innenhof des Kavaliershaus - Die lange Nacht der schönen Geschichten - comma 10

68


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:56 Uhr

Seite 69

>> SHOTS

21.08. - Südbahnhof - Buccaneer + DJ Little T (Phlatline)

69


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:56 Uhr

Seite 70

>> HOROSKOP u

Steinbock 22.12. - 20.01. Wechsle die Seiten! Sieh endlich ein, dass du zu den Siegertypen gehörst, zum Loser bist nicht geboren.

w

Wassermann 21.01. - 19.02. Du verlierst diesen Monat deinen Job. Lass den Kopf nicht hängen und ließ mal wieder ein gutes Buch.

i

q c

70

Fische 20.02. - 20.03. Ändere dein Leben. Am besten, du fängst in deiner Wohnung an. Zieh doch zum Beispiel ein Podest in deiner Küche ein. Das gibt den Raum Struktur ohne ihn zu zerreißen. Widder 21.03. - 20.04. ...aber du hast deine Gitarre schon längst verkauft, du bist 25 Jahre – und schon ein alter Mann!... Stier 21.04. - 20.05. Jetzt ist die Zeit gekommen. Setze einen schönen großen Ballon mit Apfelwein an.

o

s

m

Zwillinge 21.05. - 21.06. Du hast immer öfter das Gefühl, dass deine Mitmenschen dir keine Liebe entgegenbringen. Verdränge dieses Gefühl und streichle dich häufiger selbst. Such dir eine Lieblingskörperstelle und gib ihr einen geheimen Namen. Krebs 22.06. - 22.07. Du wirst in der ersten Monatshälfte aufwachen und dich an Fragmente eines seltsamen Traumes erinnern. Ein Topf saure Milch, blutige Scherben und ein totes Kind werden darin vorgekommen sein. Vergiss diesen Traum besser wieder. Löwe 23.07. - 23.08. Du bist ja ein ganz fairer Jäger. Lass dich nicht ausnutzen und teile deine Beute nicht mehr mit Schwächeren.

a k

e g

Jungfrau 24.08. - 23.09. Meide öffentliche Plätze. Kehre niemanden den Rücken zu. Und wenn du Schritte hörst – renn um dein Leben! Waage 24.09. - 23.10. Deine Kompetenz ist gefragt wie nie. Biete deine Hilfe an und halt auch mal den Hammer. Und noch was: Ließ gegen Monatsmitte mal wieder ein Märchen, man wird es dir ≠danken... Skorpion 24.10. - 22.11. Schneid dir um Himmelswillen die Haare. Die Leute lachen doch schon über dich. Schütze 23.11. - 21.12. Auf einer Montagsdemo wirst du gefilmt und kommst daraufhin ins Fernsehen. Alle werden dich darauf ansprechen – egal, deine Gartenlaube ist nächstes Jahr trotzdem pfutsch.

M. Erlich


Seiten 55–72.qxd

24.08.2004

20:56 Uhr

Seite 71

cityplakat

CityPlakat bietet Indoorplakatierung in Szenelokalen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen an. Die gut sichtbare Präsenz der DIN-A1Plakate im Wechselrahmen sorgt für Kontakte mit hohem Erinnerungswert. Wir verwenden Wechselrahmen für Plakate im Format DIN-A-1 hochkant (59,4 x 84,1 cm). Die Präsentation von kleineren Formaten ist möglich.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Indoorplakatierungen in Chemnitz 50 Stellen · Leipzig 100 Stellen · Halle 30 Stellen · Dessau 10 Stellen Dresden 50 Stellen · Erfurt 30 Stellen · Zwickau 10 Stellen · weitere Städte auf Anfrage

Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 · 09112 Chemnitz Fon: 0371-355030 · Fax: 0371-3550314 Email: info@cartell.de · Internet: www.cartell.de


24.08.2004

20:56 Uhr

Seite 72

© cartell 2004

Seiten 55–72.qxd

Liebesnester abzugeben! Traumhaft schöne 2- und 3- Zimmer- Wohnungen in ganz Chemnitz GGG • Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz Internet: www.ggg.de • e-Mail: ggg@ggg.de

HOTLINE (0371) 5 33 11 11

WOHNEN IN CHEMNITZ


371 Stadtmagazin