Issuu on Google+

Seiten 1-17.qxd

mai 2006

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 1


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 2


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 3


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 4

. einblick Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alex Dinger Mario Adolphsen Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Katja Barthel Juliana Klengel Alex Dinger Rene Szymanski Mario Adolphsen Thomas Beier Satz & Layout:

Liebe 371 Verbraucher! Es ist schon ein seltsame Welt, in der wir leben! Erst brechen die Aldi´s, Lidl´s und Plusse dieser Welt eine Preissenkungswelle nach der anderen vom Zaun, so dass man sich fragt, ob man demnächst mit einer sofortigen Barauszahlung fürs Einkaufen belohnt wird, und nun schwappt ganz plötzlich eine ganz andere Welle in die Discounter unseres Mißtrauens: die Bio Welle. In Kühlregalen wo gestern noch der Yoghurt von Müller, Meyer, Schulze stand, ist heute längst Platz gemacht für Bio Yoghurt von Bio Bio, Bioness & Co. Im Ernst: Vor den Bio-Produkten gibt es kein Entrinnen mehr. Schlechte Zeiten stehen den Fans ungesunder Ernährung ins Haus. Denn wenn das so weiter geht, dann gibt es demnächst nur noch Bio-Chips, Bio-Bier, BioZigaretten und Bio-Burger von Mc Bio. Biologisch betrachtet ist die Sache ein Phänomen. Denn wo kommen auf einmal all die Biosachen her, und wo bitte sind die unbiologischen Sachen hin? Etikettenschwindel? Bio-Importe von all over the world? Oder waren die Sachen schon immer bio, nur keiner mochte kaufen wo bio drauf steht, weil er dann als Müsli beschimpft worden wäre? So ändert sich der Zeitgeschmack! Ähnliches passiert gerade mit den Gebrauchsartikeln für esoterisch und spirituell interessierte Menschen. Im 1 Euro Markt um die Ecke fand ich neulich tolle Traumfänger. Sicher ein indischer Restposten. Und nun ratet mal, wieviel so ein gutes Stück kostete? Richtig! Einen schlappen Euro. Klar, dass ich mir gleich zehn Stück mitgenommen habe. Alle meine Freunde bekommen nun zu ihrem Geburtstag einen solchen Einweg-Traumfänger geschenkt. Beste Handarbeit aus einem tibetanischen Kloster, wie ich behaupte. Und kurz vor Ostern dann der absolute Kracher: Fette Buddha-Figuren aus Ton bei Nanu Nana für 3,49 Euro! Erleuchtung vom Feinsten! Ein spirituelles Schnäbbele! Dazu noch ein ein paar billige Räucherstäbchen und eine Buddha-Sounds CD aus dem Kaufland, und mein Festtags-Heil war gesichert. So, nun aber genug der Kritik am faulenden, absterbenden Kapitalismus. Denn jeder echte Buddhist weiß nämlich, dass er selbst verantwortlich für Ursachen und deren Wirkungen ist. In dem Sinne: Benehmt euch mal ein bißchen buddhistisch und sorgt in diesem Monat für gute Ursachen! Die Wirkungen werden verblüffend sein!

Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß:

Eure 371 Produzenten

Ausgabe 06/2006 15.05.2006 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

4

05 Sushi · 08 Weckruf · 1o Sein oder nicht sein? ·12 Galerie Zukunft · 13 Kühe in die Stadt! · 14 Kino · 15 Tonträger · 16 C.You · 61 Ausstellungen · 62 Filmindex · 64 Theaterindex · 66 Kleinanzeigen · 70 Adressen · 74 Shots · 78 Horoskop


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 5

sushi $ Kunst im Keller Noch bohren, schleifen und streichen die Künstler kräftig. Kunst ist harte Arbeit, dass wissen die drei nur zu gut. Aber schließlich rackern sie für den Traum von der eigenen Bühne und dem eigenen Restaurant. Aber der Reihe nach: Da ist zunächst Ibrahim Mannaa (*), in Palästina geboren, seit 30 Jahren in Deutschland und schon lange mit der Idee im Kopf, ein orientalisches Restaurant zu eröffnen. Dann sind da noch Sabine Kühnrich und Ludwig Streng, gestandene Kabarettgrößen, die eine neue Bühne suchten. Alle drei fanden sich im ehemaligen Theaterkeller wieder. Nun werden also Kleinkunst, Theater und Orientleckerein gemischt. Nicht ständig, das Restaurant gibt es täglich, die Kunsthappen dazu 2 - 3 Mal die Woche. Eine schöne Mischung soll es werden aus Lesungen, Chansonsabenden, Jazz und Narrenspielen. Das ist harte Arbeit, aber davor scheut sich kein ordentlicher Künstler. Schließlich soll aus dem Traum (k)eine Fata Morgana werden.

.

Fata Morgana, Orientalische Spzialitäten & KleinKunstTheater, Carolastr. 7, 09111 Chemnitz, Eröffnung am 13. Mai (*nicht im Bild)

Bühnen-Bilder Seine Fotos kennt jeder. Seit 15 Jahren ist Dieter Wuschanski Fotograf am Chemnitzer Theater und lichtet jedes Stück kunstvoll ab. Aber in Dieters Herz schlägt eine zweite Leidenschaft: Rock´n´Roll! Und deshalb macht er Konzertfotos, die selbst bei Szenemagazinen wie „Visions“ oder „Metal-Hammer“ gern genommen werden. Aber egal ob Metallica oder Wagner, eins zeichnet Wuschnaskis Bilder immer aus. Sie halten einzigartige Momente fest, einfühlsam, kraftvoll und uneitel. So wurde es auch endlich Zeit, dass einem der besten Fotografen dieser Stadt eine eigene, große Ausstellung gewidmet wird. Im Schloßbergmuseum kann man den Sommer über 120 Bühnen-Bilder von ihm entdecken. Denn längst kennt man nicht alle Fotos von Dieter Wuschanski.

.

15 Jahre Bühnen-Fotografie: Retrospektive Dieter Wuschanski, 07. 05. – 03. 09., Schlossbergmuseum, Schlossberg 12 , Chemnitz, Di - Fr 13 -19 Uhr / Sa 12 – 21 Uhr / So 10 - 18 Uhr, www.schlossbergmuseum.de

5


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 6

. sushi Das Verkaufsstellengeschäft Für Schnäppchenjäger und Geizgeile waren sie längst kein Geheimtipp mehr: die monatlichen Lagerverkäufe von Fashion Zone in der Steinhaus Passage, wo teure Markenklamotten zum Schnäppchen-Preis ihre Trägerinnen und Träger fand. Doch damit ist es nun vorbei. Schluß mit Lagerverkauf! Doch das Fashion Zone ist nicht etwas pleite sondern hat mal eben die Passage gewechselt. Raus aus der Steinhaus-Passage, rein in die Moritz-Passage. Und weil es viele so schön fanden, ist aus dem Fashion Zone über Nacht ein riesiger Outlet Store geworden, in dem ab 2. Mai täglich Schnäppchenkaufen angesagt ist. Warum ein Outletstore allerdings Outlet Store heißt, können wir euch nicht verraten. Denn übersetzt hieße das soviel wie Verkaufsstellengeschäft. Oder etwa Abflussladen? andré

.

Fashion Zone - Outletstore, Moritzstraße 19 (Moritz-Passage), Chemnitz, Opening 2. Mai, www.fashionzone-online.com

Das Terminal Festival Die Chemnitzer lieben Kneipenfeste. Denn wenn es um das abendliche Ausgehverhalten geht, so gilt in Chemnitz noch immer der Olympische Gedanke: „Dabeisein ist alles“. Und weil auch wirklich niemand verpassen möchte, wovon noch am nächsten Montag die Stadt spricht, folgen sie zu Tausenden dem Lockruf von Bier und Livemusik. Dieses Phänomen machen sich nun auch die Wirte des frisch gebauten Terminal 3 zu nutze und öffnen ihre Gaststuben am Abend vor Himmelfahrt zum 1. „Terminal 3 Kneipenfestival“. Da kann sich Mutti mit Töchterchen mal unauffällig unter die Flower Power Hippies mischen, Vati stampft indes im „Neruda“ zum Jazz und Söhnchen fühlt im „Karls“ den Blues. Zum Schluß finden alle ein Baguette ganz nett und treffen sich vorm Heimgehen auf einen Getränk im 24-Stunde-Café. Außer Rand und Band dürfen unsere lustigen Familienmitglieder jedoch erst geraten, wenn sie sich am Einlass ein Bändchen zum Preis von 3 Euro ans Handgelenk heften lassen. andré

. 6

1. Terminal 3 Kneipenfestival, 24. Mai ab 19 Uhr, Terminal 3, Brückenstraße 17, Chemnitz, Vorverkauf in allen Terminal 3 Kneipen


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 7

sushi $ Fünf wichtige Fragen zwischen Kummer und Hoffen an Jan Kummer Ressortleiter für Kultur und Leben im Club Atomino

Herr Kummer, man munkelt, dass Atomino würde das Jahresende nicht mehr erleben? Nein, dies ist ein für die Sensationspresse typisches Gerücht - das Atomino gönnt sich lediglich ab Juli einen erweiterten Sommerurlaub. Aber irgendwas muss doch dran sein? Schließlich kocht die Gerüchteküche doch auch nur mit Wasser. Die Stadt Chemnitz plant die Errichtung eines Uferparks u.a. auf dem Gelände des Atomino. Um dem berechtigten Erhohlungsbedürfnis der Bevölkerung nicht im Wege zu stehen, werden wir die Schlossstraße verlassen und mit Gottes Hilfe ein neues Domizil in der Innenstadt beziehen. Und danach? ...beginnt eine leuchtende Zukunft für die innerstädtische Kultur. Das heißt: Lang lebe das Atomino? Besser gesagt: Lang lebt das Atomino - als Fels in der Brandung unsicherer Zeiten. Nun, eine fünfte Frage hab ich eigentlich nicht, aber diese Rubrik heißt nun mal so. Sie können also die letzte Antwort für Werbung in eigener Sache nutzen. Unser neues Motto lautet: Zu Gast bei Freunden. Die geschätzte 371-Leserschaft darf die Umsetzung dieses Leitgedanken bei einem Besuch in unseren Räumlichkeiten gern überprüfen.

.

FREI REIN

Die Verlosungshotline 0371 - 3550310 am Donnerstag den 04.05. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 2

x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

2 2 2 2 2 1 1 2 2 2 2 2 2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2

FK jeden Freitag BPM-Club Zwickau The Independent Show FK 06.05. Nachtwerk Zwickau Jam’in FK 13.05. Nachtwerk Zwickau Studio 54 Party FK 20.05. Nachtwerk Zwickau Girls United FK 27.05. Nachtwerk Zwickau History of Nachtwerk FK 05.05. Alte Spinnerei Glauchau Tanzwut FK 08.05. Atomino Boy Omega FK 27.05. Atomino Fear Dark Festival FK 07.05. AJZ The Regulations FK 13.05. AJZ Verlorene Jungs FK 24.05. AJZ Yellow Umbrella & Meniak FK 26.05. AJZ Tone FK 27.05. AJZ The Generators FK 06.05. Kapital The Boy Group FK 23.05. Kapital Ostinato FK 14.05. Kapital.Kino Workingmans Death FK 22.05. Kapital.Kino Capote FK 28.05. Kapital.Kino Kifferwahn FK 06.05 Supreme Music of the sun FK 13.05. Supreme Cool Off Rudies FK 20.05 Supreme Log On Dance FK 24.05 Supreme Rumble in the jungle FK 27.05 Supreme Supreme Hustle FK 05.05 Bunker Chancers FK 13.05. Bunker Die Pigs FK 19.05. Bunker Up To Vegas FK 20.05. Bunker Troopers FK 24.05. Bunker Big John Bates FK 25.05. Bunker The Gee Strings FK 26.05. Bunker Antonio Garcia FK 06.05. Cube Club Pornröschen FK 13.05. Cube Club Dancehall Vibez FK 20.05. Cube Club Most Wanted Grooves FK 24.05. Cube Club Kiez Clash FK 27.05. Cube Club Double Trouble Gratisfrühstücke am 14.05. im Subway to Peter

Sonst noch: Neue Ideen braucht das Land! Und neue Partys, deshalb sucht Wernersgrüner Lemon neue Partyideen. Verrückt, frisch, legendär - was auch immer, ihr seid aufgefordert, eure Ideen für Private Partys an lemon@wernesgruener.de zu schicken. Mit etwas Glück kommt dann der Anruf und wenig später bringen die Wernesgrüner Lemon Ladys eure Party so richtig in Schwung. Näheres unter www.wernesgruener.de. Wer einfach nur gemütlich Bier trinken will, der sagt dem 371 Bescheid und gewinnt eins von drei Wernesgrüner Lemon Paketen (1 x 11er Kasten Lemon, 6 Lemon Gläser, 3 Lemon Windlichter, 1 Lemon LadyShirt, 1 Lemon Man-Shirt).


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 8

Chemnitz bekommt ein neues Webportal, das nicht weniger als die zentrale Anlaufstelle für alternative Kultur in Chemnitz werden möchte. Unter www.weckruf-chemnitz.de sollen sich Bands und Fotografen vorstellen können, Veranstaltungen geplant und wichtige Diskussionen ins Rollen gebracht werden. Wir trafen uns mit den Machern des Projektes, um uns erklären zu lassen, wie ihr Wecker ticken wird. „Bist du schon mal abends um zehn durch die Innenstadt gelaufen?“ Daniel Zimny, der in Rosswein Sozialpädagogik studiert, erwartet keine Antwort. „So haben wir uns Ende Dezember gefühlt, als mit Voxxx und Äther Club gleich zwei wichtige Läden verschwanden“. Zusammen mit seinem Kumpel Christian Schulze, der an der TU Chemnitz Medienkommunikation studiert, wollte er dieses Mal nicht mehr wegschauen. „Hier gibt es so viele, die Kunst oder

Aufwachen! Musik machen und bisher noch nicht zu Gehör gekommen sind. Denen muss man doch eine Plattform schaffen!“ Der Weckruf Chemnitz war geboren. Was ursprünglich nur als Weblog zu diesem Thema angedacht war, entwickelte sich schnell zu einem handfesten Kulturprojekt. „Mit Hilfe des Cube Clubs sollen regionale Bands jetzt die Möglichkeit bekommen, ihre Musik auf weckruf-chemnitz.de hochzuladen und sich direktes Feedback einzuholen.“, erklärt Christian, der unter seinem Pseudonym Lettuce fester Bestandteil der Chemnitzer Drum & Bass-Szene ist. „Damit nichts an den technischen Voraussetzungen scheitert, können Demos auch eingeschickt oder in den Läden Paul’s, Underworld Fashion, Beatbox, AJZ und

Cube Club eingereicht werden. Derzeit entsteht im Cube auch ein behindertengerechtes Studio, in dem Bands ihre Songs einspielen können.“ Den ganzen Sommer über soll diese Aktion, vor allem auf dem Blog, am Laufen gehalten werden. Danach wird ausgewertet und mit den besten Entdeckungen eine Weckruf-Party organisiert. „Das Gleiche gilt für Fotografen. Haltet die Widersprüche der Chemnitzer Kulturpolitik in Bildern fest. Arena oder Atomino? Begegnungen oder Begehungen? Die Leute sollen mal draufhalten und ihre Fotos auf weckruf-chemnitz.de hochladen. Im Herbst wird es dazu eine Wanderausstellung geben.“ Auch hier möchte man im Cube Club Schützenhilfe leisten. „In ein paar Wochen wird unser Fotoatelier eingerichtet sein.“, berichtet Carsten Tanneberger, Mitbetreiber des Cube Club. „Denn diese Aktion soll Hoffnung machen und Kräfte bündeln, da darf es nicht schon an den Voraussetzungen scheitern.“ Pünktlich zum 1. Mai soll www.weckrufchemnitz.de online gehen. Von da an geht es um Musik aus den unterschiedlichsten Genres, viele Fotografien und noch mehr Diskussionen. An diesem Punkt kommt ihr ins Spiel. Denn ein Weckruf bringt bekanntlich nur etwas, wenn danach auch aufgestanden wird. Text: Mario Adolphsen Foto: Andre Koch

8


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 9


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 10

Sein oder nicht sein?

Aus den Leiden eines Fans Der Chemnitzer Fußballclub steigt in die 4. Liga ab. Mit einer beeindruckend schlechten Leistung landet der Verein damit am absoluten Tiefpunkt seiner Geschichte. Betretene Spieler-Gesichter, ein ratloser Trainer und wütende Fans niemand konnte und wollte sich dieses Szenario vorstellen. Und doch war es absehbar, schlitterte der CFC in den letzten drei Jahren doch immer nur um Haaresbreite am Abstieg vorbei. Doch während die Namen der Trainer häufig wechselten, blieben die an der Vereinsspitze unverändert. Seit dem Sommer 2001 und dem damaligen Abstieg aus der zweiten Liga war an der Fischerwiese wieder dieser langweilige Mittelmaß-Fußball eingezogen, der dem Club anhaftet wie Schlamm an den Kicker-Stollen. Nur für kurze Zeit, Ende der 80er bis Mitte der 90er, als der Wundertrainer Hans Meyer die Mannschaft führte, hatte sich die graue Maus des Ost-Fußballs zu einer lauf- und gedankenschnellen Truppe gewandelt. Fast wäre man DDR-Meister geworden, schaffte später aber immerhin den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Ein kurzer Moment des Lichts, nahezu anmaßend. Irgendwie passt guter Fußball schwer in die Stadt der Ingenieure. Vermeintliche Führungsspieler entpuppten sich regelmäßig erst in Folgevereinen als Stützen einer Mannschaft, die eigenen Nachwuchstalente verscheuerte man meist noch vor der Volljährigkeit. So landete der CFC wieder dort, wo er immer war, im Niemandsland der Tabelle, weit weg von Auf- oder Abstieg. Doch alles sollte noch schlimmer werden. 2003 wurde Frank Kapp zum

10

Präsidenten gewählt und der holte ausgerechnet Frank Rohde als Trainer nach Chemnitz. Ein ehemaliger Abwehrspieler mit dem Ballgefühl einer Tip-Kick-Figur. Kreativität, Spielwitz oder Mut zur Offensive waren verpönt. So baute der Berliner eine mufflige Truppe von Defensivzerstörern auf, an deren Spitze der Betonmischer Steffen Karl zuschlug. Der stand 2005 aber nicht mehr in der Abwehrzentrale sondern im Zentrum des Liga-Bestechungsskandals. Mittlerweile ist er verurteilt. Das der CFC während Kapps Amtszeit offensichtlich zu einem der Drehpunkte für Spielmanipulationen wurde, kehrte das Präsidium schnell unter den Rasen. Nach vorn musste geblickt werden, denn der Erfolg war weit weg. Doch statt einem Neuanfang beließ man trotz Beinaheabstieg im letzten Jahr alles beim alten. Dabei war nicht zu übersehen, dass es weniger an der spielerischen Grundausbildung der Kicker mangelte, als vielmehr am funktionierenden Mannschaftsgefühl.

Text & Interview: Lars Neuenfeld Illustration: Matthias Seifert,www.matthias-seifert.com


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

So ist dieser Abstieg hausgemacht. Der Saisonkader war ohne Zweifel regionalligatauglich. Aber ein Kader ist noch lange keine Mannschaft. Seelenlose Truppe nennt man so was. Schlußendlich schaffte es nicht mal ein Fußballverrückter wie Achim Müller diesen Typen eine Seele einzuhauchen. Manche sagen, man kann Spielern und Trainern keinen Vorwurf machen. Doch, kann man. Es standen immer elf Spieler in himmelblauen Trikots auf dem Platz, und die habens vermasselt, nicht knapp und unglücklich sondern deutlich und trostlos. Und die Trainer? Es gibt nun mal gute, weniger gute und schlechte Fußballlehrer. Müllers Vorgänger zählten sicher nicht zur ersten Kategorie, und wenn bei einen Truppe dann Hopfen und Malz verloren ist, kann eben auch ein solider Arbeiter wie Joachim Müller keine Fußballwunder vollbringen. Gepennt hat aber vor allem die Führungsetage um Frank Kapp, die die Zeichen der letzten Jahre ignoriert hat. Man darf Frank Kapp keinen bösen Willen unterstellen. Er hat es gut gemeint, weil er gern Fußball schaut. Aber gut gemeint ist eben auch das Gegenteil von gut. Und gut lief seine Amtszeit nun wirklich nicht. Frank Kapp ist wichtig für den Club, als Sponsor und als Fan, aber so ein Verein hat doch viele Positionen zu vergeben. Da findet sich schon was. 11 Freunde sollt ihr sein, gern auch mehr, wenn es um die Clubführung geht. Vielleicht ist es Zeit, dass die Spieler aus der goldenen Meyer-Zeit das Spiel nun an sich reißen. Ideen- und gedankenschnell, wie damals. Wo sind sie im Club, die Wienholds, Mehlhorns, Laudeleys und Köhler? Torsten Bittermann hat ein Spiel auch nie allein gewonnen. Nur einen Kapitän bräuchte man noch, einen der weiß, wie man einen großen Verein führt. Einer wäre wohl bald ablösefrei zu haben: Seifert, Peter. Ein Führungsspieler zweifellos, durchsetzungsfähig, kampfstark und mit Stehvermögen. Einer der das Spiel lesen kann und auch mal den überraschenden Pass zum Siegtor schlägt. Hat ihn schon jemand gefragt? Beim Club muss sich radikal etwas ändern, denn für die Himmelblauen geht es nach diesem Abstieg nur noch um die schlichte Frage: Sein oder nicht sein?

Seite 11

Fünf wichtige Fragen an

Lutz Wienhold. Er war viele Jahre Kapitän des CFC, bevor er 2000 seine erfolgreiche Karriere beendete. Heute leitet er die Geschäftsstelle des Chemnitzer WochenSpiegel und gehört damit u.a. zu den Clubsponsoren. 371 ließ den ehemaligen Mittelfeldmann die Situation einschätzen. Sie haben fast 25 Jahre für den CFC gespielt. Wie sehr schmerzt sie der Abstieg persönlich? Das jetzt der Tiefpunkt der 40-jährigen FCK/CFC – Geschichte erreicht ist, läßt sicher niemanden kalt, auch mich nicht. Es ist aber nur die logische Folge der Entwicklung der letzten 6 Jahre. Wo liegen Ihrer Meinung nach die Ursachen dieses Abstiegs? Es wäre sicher zu einfach, nur den Spielern und entsprechenden Trainern die Schuld zu geben. Entscheidende Fehler wurden in der Führung des Vereins gemacht. Es waren immer wieder Fußballlaien in entscheidenden Leitungspositionen, die den CFC nur benutzt haben, um sich zu profilieren und bei Mißerfolg ganz schnell wieder verschwunden waren. Viele Fans vermissen eine kritische Ursachenforschung. Auch die Affäre Steffen Karl wurde nie aufgearbeitet. Passiert das clubintern oder scheut man hier eine Debatte? Die Vorfälle um Steffen Karl gelten nach dessen Widerspruch wohl noch als schwebendes Verfahren bei der Staatsanwaltschaft. Das sich der Verein deshalb in der Öffentlichkeit zurück hält, ist verständlich. Aber Karl den Zutritt in den VIP – Raum zu gewähren, ist in meinen Augen nicht nur gedankenlos sondern ein Skandal. Für den Club bedeutet der Abstieg ein sportliches wie finanzielles Desaster. Wie beurteilen sie in diesem Zusammenhang die Situation, dass der Vereinsvorsitzende gleichzeitig Hauptsponsor des Clubs ist? Darin sehe ich grundsätzlich kein Problem. Zumal Herr Kapp in einer sehr schwierigen Phase für den Verein Verantwortung übernommen hat. Wichtig ist, dass er die richtigen Mitstreiter an seiner Seite hat. Und da habe ich meine Zweifel. Ich sehe niemanden mit wirklicher Fußballkompetenz. Das ist aus meiner Sicht das Grundübel. Hand aufs Herz: Glauben sie, dass mit der aktuellen Führungsriege, vom Trainer bis zum Vorstand, ein Neuanfang möglich ist? Bei einem Abstieg muss alles und jede Position auf den Prüfstand. Es muss einen Neuanfang geben, auch um vor Fans und Sponsoren glaubwürdig zu bleiben. Ich denke, dass man den Trainern Joachim Müller und Torsten Bittermann am wenigsten vorwerfen kann und hoffe, dass sie dem CFC erhalten bleiben. Auf allen anderen entscheidenden Positionen muss es personelle Veränderungen geben. Wenn alles beim alten bleibt, wird sich auch nichts nachhaltig ändern.

11


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

GALERIE ZUKUNFT Frei, neu und energisch Bei der Frage, was Willhelm Frederking sich für die Chemnitzer Zukunft wünscht, muss er nicht lange überlegen. Vor allem junge Menschen seien wichtig, die das Stadtbild mit prägen. Doch schon heute gibt es einige junge Künstler auf deren sehr unterschiedliche Werke man in Galerien, Zeitungen und manchmal auch auf der Straße treffen kann. Sie haben meistens noch kein eigenes Atelier und können ihren Lebensunterhalt noch nicht mit Kunst verdienen. Trotzdem wollen und können sie nicht anders und bringen so frischen Wind ins Chemnitzer Kunstleben. Fünf von ihnen sollen in diesem und in den weiteren Heften vorgestellt werden. Willhelm Frederking fängt lieber gleich an, als lange Zeit über seine Pläne zu reden. „Mit jedem Wort über das, was man demnächst malen will, nimmt man dem Bild ein Stück Energie.“ Und was bei viel Energie herauskommen kann, war zum Beispiel bei der letzten Ausstellung des Voxxx zu sehen. Auf überdimensionalen Papierbögen zeichnete er mit Edding kriegerische Szenen. Jede der Figuren schien die „letzte Schlacht“ anders zu erleben. Aber immer intensiv und ausdrucksstark. Anarchisch und zuweilen erschreckend wirkten die Bilder damals in der hochwandigen Voxxx Galerie. Ganz anders in der aktuellen Ausgabe der Literaturzeitschrift Comma. Die Arbeit mit der Feder ließ feinere Strukturen zu. Und während die Dargestellten in alltägliche Handlungen verstrickt sind, sehen sie aus, als wüssten sie nicht

Seite 12

ob sie glücklich oder unglücklich sein sollten. „Ich will immer wieder Neues ausprobieren und mich noch nicht auf einen Stil oder ein Material festlegen.“, sagt Willhelm. Die Suche nach etwas Neuem gab ihm auch den Impuls sich bei der Hochschule für Kunst und Design in Halle zu bewerben. Nun hofft der 23jährige auf einen der knapp bemessenen Studienplätze für Malerei. Aber selbst wenn es mit dem Studium nicht klappt, will er weiterhin künstlerisch tätig sein und „einfach so malen wie es gerade aus mir herauskommt“. Mit dieser offenen und unverkrampften Art begegnet Willhelm aber nicht nur seinen eigenen Arbeiten oder denen von anderen, sondern auch seinen Mitmenschen. Eine Zusammenarbeit mit anderen jungen Künstlern bietet sich da geradezu an. So hat er sich zum Beispiel dem Künstlerverbund Circleart angeschlossen und zusammen mit The next art wird er am 13. und 14. Mai in der Schönherrfabrik ausstellen. Diesen Monat gibt es aber nicht nur in Chemnitz Werke von Willhelm Fre-

derking zu sehen. Bei der Jugend Kunst Biennale, die dieses Jahr in den Kunstsammlungen Zwickau ausgetragen wird, werden auch einige Bilder von ihm ausgestellt. Diese wirken wieder ganz anders, als die überwiegende Zahl der schwarz - weiß Zeichnungen. Das Einzige, was diese farbigen Frauenbüsten, in deren Nähe echte Schmetterlinge aufgeklebt sind, mit den anderen Werken verbindet, ist die Expressivität. Und eben viel Energie. Mehr Bilder gibt’s auf: www.circleart.de und www.thenextart.de

12

Text: Juliana Klengel


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Kühe in die Stadt! Chemnitz schrumpft. Wohnhäuser werden abgerissen, Fabrikgelände verwildern - immer mehr freie Flächen entstehen. Doch was tun mit den neuen Wiesen? Brachlandbeweidung heißt eine mögliche Lösung. Kühe im Conti-Loch? Ziegen im Heckertgebiet? Eine Expertin rund um das Thema Brachlandbeweidung ist Doreen Enge. 28 Jahre alt, diplomierte Landespflegerin mit Schwerpunkt Naturschutz und hoch motiviert. Gemeinsam mit dem Natur Hof Chemnitz und dem Umweltamt versuchte sie, die Chemnitzer für ungewöhnliche Projekte dieser Art zu begeistern. Im Blick hatte sie dabei die Beweidung einiger Flächen im Heckertgebiet. Eine Pilotstudie wurde für den Start des Projekts bereits erstellt. Dabei ist die Idee nicht neu. In anderen Städten, wie Zwickau oder Köln, wird Brachlandbeweidung seit einigen Jahren erfolgreich betrieben. Leerstehende Flächen gibt es überall: ehemalige Militärgelände oder Wiesen, die nach Gebäudeabrissen entstanden, wie im hiesigen Heckertgebiet. Zurück bleiben Brachlandschaften, die trotz allem gepflegt werden müssen, damit sie nicht vollkommen verwildern. Eine kostengünstige und ökologische Alternative hierzu ist die Beweidung.

Seite 13

Arbeitsmittel: „domestizierte Bovidae“ – Nutztiere aus der Familie der Hornträger. Doreen Enge lacht und erklärt: „Das sind nichts anderes als Rinder, Schafe, Ziegen – Tiere, die Hörner haben.“ In ihrer Diplomarbeit hat sie erforscht, welche Tiere sich am besten für eine Beweidung in sächsischen Landschaften eignen. Denn vieles ist dabei zu beachten: die Nahrungs- und Verhaltensgewohnheiten zum Beispiel. Bevorzugt werden Rassen, die ganzjährig im Freien leben können, minderwertiges Futter vertragen, vital und widerstandsfähig sind. Das klingt wie ein billiges „Arbeitstier“, doch so ist es keineswegs gemeint. Tiere zu halten, bedeutet eine hohe Verantwortung zu übernehmen, betont Doreen. Und genau darin sieht sie ein bisher ungenutztes Potential. Ihre Vision hört nicht damit auf, kostengünstige Landschaftspflege zu organisieren. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen einbezogen werden: im Heckertgebiet konnte sie Kindergärten und Jugendclubs schon für ihre Idee begeistern. Stadtkinder sollen lernen, mit Tieren umzugehen und so für Umwelt und Naturschutz sensibilisiert werden. Seit einiger Zeit bietet Doreen für Kinder und Jugendliche Wanderungen und Exkursionen an, bei denen sie einheimische Pflanzen, Bäume, Tiere und Gewässer erklärt. Die junge Chemnitzerin ist davon überzeugt, dass vieles möglich ist, wenn sowohl Tieren, Anwohnern als auch dem (Wohn-)Umfeld mit dem notwendigen Respekt begegnet wird. Dann ist es auch sinnvoll, Risiken einzugehen – zum Beispiel in Fragen der Finanzierung. Ihr Projekt hat sie noch nicht gänzlich aufgegeben. Es muss doch Bürger geben, die Interesse daran haben, solche Ideen in Chemnitz umzusetzen, hofft Doreen Enge. Und wer weiß: Vielleicht mischt sich in den Lärm der Stadt bald das gemütliche Muhen schwarz-weißer Wiederkäuer?

wegen der BrachlandbeWer Interesse hat, mit Doreen Enge und Flur Kontakt aufzuweidung oder einer Exkursion in Wald @freenet.de oder der nehmen, erreicht sie unter doreen.enge1 e.V. www.natur-hof-chemHomepage des Natur Hofs Chemnitz Wiesenwanderungen für nitz.de, wo sie ebenfalls Wald- und Schulklassen anbietet. Text: Katja Barthel

13


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 14

. kino Auch wenn es endlich wieder wärmer wird, sollte man die Kinos nicht gleich aus der Freizeitpalette streichen. Deshalb wieder ein paar Tipps zu neuen Filmen, die so über die Leinwand flimmern. Beginnen wir gleich mit „Tsotsi“, dem vielleicht besten Film des Monats. Seit er vor seinem Vater, dem Rohling, und der Aids-kranken Mutter floh, um sein Leben allein bzw. in den schützenden Armen einer Streetgang auf den Straßen Sowetos zu meistern, hört er auf den Namen Tsotsi, ein Synonym für Gangster. Jetzt hat Totsi seinen besten Kumpel verprügelt, eine Frau niedergeschossen und ein Auto geklaut, auf dessen Rücksitz ihr Baby lag. Nachdem er es nicht übers Herz bringt, den kleinen Wurm wegzuwerfen, kümmert er sich selbst um das Kind. Mit erstaunlichen Resultaten. „City of God“ auf südafrikanisch, ein beeindruckendes, oscarprämiertes Jugenddrama. Du hast keine Chance, aber nutze sie.

. kino TIPP

„Tsotsi“

„Maria an Callas” ist eine hervorragend besetzte und auch gespielte Liebegeschichte aus deutschen Landen. Nach dem Tod seiner Gattin stellt der davon nicht gering betroffene Produktdesigner Jost fest, dass seine Frau eine heimliche Brieffreundschaft mit einer gewissen Anni pflegte und dazu offenbar in seine berufliche Identität schlüpfte. Jost bringt es nicht übers Herz, Anni die Wahrheit zu schreiben, setzt die Korrespondenz statt dessen im Namen Marias fort und begibt sich schließlich ans Meer, um sich diese Anni mal genauer anzusehen, die da angeblich als Geschäftsführerin in einem Luxushotel arbeitet. Illusion und Realität prallen mitunter geräuschvoll aufeinander, erzählt wird von Liebe, Lüge, Betrug und Illusion, eher etwas für das anspruchsvollere Publikum.

14

. kino TIPP

„The Da Vinci Code“

Lang erwartet und jetzt schon kontrovers diskutiert, ist die Verfilmung des Megabestsellers “Sakrileg” von Dan Brown „The Da Vinci Code“. Der US-Wissenschaftler Robert Langdon, Spezialist für die Dechiffrierung historischer Schriften und Symbole, weilt gerade in Paris, als man ihn verdächtigt, den Direktor des Louvre ermordet zu haben. Langdon muss vor dem ermittelnden Inspektor Fache fliehen und erhält dabei Unterstützung von Sophie Neveu. Schnell kommt er einer bizarren Verschwörung auf die Spur. Der erprobte Blockbuster-Schmied Ron Howart inszenierte diesen verzwickten Thriller mit Starbesetzung. Nach einer alten Keltischen Legende entstand der Film „Tristan & Isolde“. Nach dem Fall des römischen Imperiums prügeln sich Kelten, Sachsen und Normannen um die Vorherrschaft auf den britischen Inseln. Die besseren Karten ziehen zunächst die frühen Iren, was zu allerhand Blutzoll unter den späteren Engländern führt. Deren Prinz Tristan wird nach der Ermordung seiner Eltern vom noblen Lord Marke zum jungen Helden erzogen und verliebt sich bald genau in jene irische Prinzessin, die aus staatspolitischen Gründen den eigenen Mentor ehelichen soll.Die Gebrüder Ridley und Tony Scott produzierten eine entsprechend actiongeladene Version jener Legende, die auch als Vorbild für eine Wagner-Oper diente. Eine historische Liebestragödie, die mit leidenschaftlicher Romantik wie auch furioser Schwertkampf-Action aufwartet. Fast zum Schluss „Angel-A“. ein ausgezeichnet fotografiertes Grossstadtmärchen von Luc Besson. André ist bis über beide Ohren verschuldet - ihm bleiben wenige Stunden bis Mitternacht, um

40.000 Euro an einen Gangsterboss zurück zu bezahlen. Ohne Lösung in Sicht, beschließt er, sich auf einer Brücke das Leben zu nehmen - und trifft dort auf die attraktive Angela, die ebenfalls Selbstmord im Sinn hat. Nachdem André sie von ihrem Vorhaben abhalten kann, machen sich die beiden daran, sein Problem zu lösen. Angesiedelt ist die Gangster und Liebeskomödie in einem der Realität enthobenen Paris. Weitgehend befreit von Menschen, Autos und zeitgeistigen Werbeflächen, wirkt die Stadt wie eine virtuelle Zauberwelt. Wer sich darauf einlässt, erlebt wie schön Kino sein kann.

. kino TIPP

„Angel-A“

Wer noch einen launigen Nachhilfeunterricht in Sachen Leben braucht, sollte sich „C.R.A.Z.Y.“ nicht entgehen lassen. Zac wird 1960 als viertes von insgesamt fünf Kindern von Laurianne Beaulieu geboren und ist sofort der Liebling von Vater Gervais, der seinen Sohn als echten Mann aufwachsen sehen will. Zu seinem Missfallen gefällt es Zac schon als Kind, mit den Puppen der Schwestern zu spielen und die Kleider der Mutter anzuprobieren. Zac selbst will der Wunschvorstellung des Vaters entsprechen. Er flüchtet sich immer wieder in Traumwelten und lässt sich auf die sexuellen Avancen seiner besten Freundin ein. Bis er seine Homosexualität nicht mehr länger unterdrücken kann und die Konfrontation mit dem Vater sucht. Humor vom Feinsten: Diese bitter-süße Coming of Age Story aus den 70er Jahren mit einem fantastischen Soundtrack macht einfach glücklich und Lust auf Leben. Das war wie immer nur ein kleiner Teil des reichhaltigen Angebots unserer Lichtspieltheater, es gibt immer etwas zu entdecken. kkb


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 15

tonträger $ .

Meniak: „Der Ball war die Sonne“ (Eigenvertrieb) Ein Blick in den Atlas genügt und man weiß, wo man lebt: in einer gemäßigten Klimazone. Dafür reicht auch ein Blick aus dem Fenster, könnte sich jetzt ein Zweiter zu Wort melden. O.K., denkt man an den zurückliegenden Winter, drängt sich die Frage auf, in wie weit man hier von Maßhalten sprechen kann. Sei es, wie es ist, denn wenn man das erste Album der achtköpfigen Chemnitzer Band Meniak in die Heimanlage legt, bestimmen nicht mehr die geographischen Begebenheiten, sondern die musikalischen Fähigkeiten und Vorlieben dieser Band das Klima. Diese sind eindeutig in den lateinamerikanischen Gefilden angesiedelt. Vielleicht ist dies auch zu kurz gegriffen, spielen doch auf den neun in Deutsch und Spanisch gesungen Titeln ebenfalls Anleihen von Klezmer, Folk, Reggae und Ska eine gewichtige Rolle. Letztes Jahr gewannen sie bereits den Jurypreis des NewChance Bandwettbewerbs und es sollte nicht verwundern, wenn mit diesem Album voller Rhythmen und Melodien für den Sommer, demnächst weitere Erfolgserlebnisse anstehen. chezz Record Release Party am 24. Mai im AJZ Chemnitz

Fbönky: „Strange At Times“ (Eigenvertrieb) Ist es wirklich schon wieder drei Jahre her das Fbönky mit „Mono Sie!“ ihr Debüt veröffentlichten? Bekanntlich sind ja aller guten Dinge drei. Und was hier mit „Strange At Times“ vorliegt, dass ist wahrlich mehr als nur gut geworden. „Fusionfunk“, dessen Rückgrat die Clubnacht ist, könnte als Umschreibung für diese Soundpracht aus elektronischen Beats, groovenden Basslines, Melodiebögen zeichnenden Bläsersätzen, Querflöten und und und …, funktionieren. Doch irgendwo muss die Aufzählung enden und das einfache Genießen beginnen. Wem „Mono Sie!“ gefallen hat, wird bei „Strange At Times“ auf einige alte Bekannte treffen. Dennoch scheint zwischen diesen beiden Alben nicht nur jene besagte Zeit zu liegen, sondern vor allem eine enorme Erweiterung der musikalischen Brennpunkte, bei gleichzeitiger Verdichtung der im Hintergrund rotierenden Ideen. Die neue Fbönky ist deshalb 41 Minuten Musik pur aus einem Guss, deren Haltbarkeitsdauer die nächsten drei Jahre locker übersteht. chezz Record Release Party am 13. Mai im Atomino

.

.

Boy Omega – The Black Tango (Riptide / Cargo Records) Ein Abschied kann lange dauern. Das ist das eigentliche schlimme an jedem Ende. Würde es schnell gehen, hätten wir keine Zeit darüber nachzudenken. Henrik Gustafsson hatte Zeit und er hat viel nachgedacht. So steht dieser junge Schwede nun mit der Gitarre auf der Bühne und singt seine Lieder. Plötzlich kommt die Schwermut um die Ecke und setzt sich neben mich. Doch dann knarzt und blubbert das ein oder andere elektronische Sample, dazu gesellen sich spärlich eingesetzte Drums, Bläser, Geigen, warme und weiche Stimmen, Klavier und hin und wieder eine Frauenstimme. Als ich meine Augen öffnete, saß der Müßiggang neben mir und wurde von der Melancholie schief angeschaut. Es ist eine komische Situation. Nur eine fehlt in dieser Anordnung. Es ist die Düsternis. Wenn man das realisiert hat, offenbart sich die Schönheit und beängstigende Tiefgründigkeit von ‚The Black Tango‘. Alex Boy Omega live am 8. Mai im Atomino.

Ostinato: „Chasing The Form“ ( Exile On Mainstream Rec.) Wie viele Musiker braucht es, um episch-orchestralen-Rock zu fabrizieren, der mitunter die Klangwelten von Sonic Youth zu „Goo“ und „Dirty“ Zeiten, alte Man Or Astroman, Trans Am und Tristezia streift, nur um dann einem störrischen Metioriden mit Harmonieappettit gleich aufzubrechen, die Längen und Breiten des uns bekannten und unbekannten Universums in Stimmungslandschaften zu verwandeln? Im Falle von Ostinato aus der Region Virginia/Washington D.C., genau drei. „Chasing The Form“ ist ihr drittes Album und der Focus liegt ganz eindeutig auf dem Zusammenspiel aus Bass, Gitarre und Schlagzeug. Der Gesang streut nur Atmosphäre. Er ist ein weiteres Instrument, dessen Rolle oft Sprachsamples, Bläser, schwingende Sägen oder Keyboardflächen übernehmen. Dies stört keineswegs. Wird so doch Raum für die Zuhörer gelassen, sich dem Strom der Assoziationen zu übergeben, die diese acht Songs ohne weiteres durchströmen oder hervorzurufen in der Lage sind. Ostinato live am 23. Mai im Kapital (hinter karl-Marx-Kopf)

.

15


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 16

. c:you mai Nachsitzen Mensaparty Teil 1, diesmal mit den skantastischen Tornados. 03. Mai Mensa der TU Chemnitz Nachsitzen

The Boy Group Allstar-Band aus dem Hamburger Pudelclub. 06. Mai Kapital Stadthalle Der Tanzpalast ist geĂśffnet. 06. Mai Stadthalle

Boy Omega

Boy Omega Kratziger LoFi-Folk aus Stockholm. 08. Mai Atomino Warten — Ein Drama Spannende Live-LyrikPerformance mit Text, Sound und Video. 11. Mai DAStietz

Summertrash - Montesas

The Farrell Brothers 16

Soulfood Die leckerste Kochshow jenseits der Flimmerkiste. 12. Mai Cube Club

ozone Teil 2 des MensaPartyreigens. 13. Mai Mensa der TU Chemnitz Quizshow Die aufregendste Quizshow jenseits der Flimmerkiste. 18. Mai Atomino Summertrash 2 tolle Tage Trash. 19. & 20. Mai Atomino Museumsnacht Die Nacht der Kultur. 20. Mai Chemnitz Forum meets Starlight Das Forum ist zu, die Party geht weiter. 20. Mai Starlight


Seiten 1-17.qxd

25.04.2006

18:23 Uhr

Seite 17

Die Ausgeh-Hits ›› präsentiert von cityfly.net

$

Big John Bates & The Voodoo Dolls Schrille Rock´n´DanceRevue. 24. Mai Bunker

The Farrell Brothers Mischung aus Hank Williams und Sex Pistols. 21. Mai Subway to Peter

The Generators Streetpunkhelden aus L.A. 27. Mai AJZ

Ostinato

Double Trouble Die Dancehall´n´Drum´n´ Bass-Instanz. 27. Mai Cube Club

Ostinato Episch-melancholischer Orchesterrock like Mogwai Supreme Hustle DJ Harris und Jaleel im oder Sigur Ros. Duell. 23. Mai Kapital 27. Mai Supreme Terminal 3 Fest Mini-Kneipenfest am Stadthallenpark. 24. Mai Terminal 3 Kiez Clash Schon allein wegen des Bieres muss man hier sein: Es gibt lecker Astra! 24. Mai Cube Club

ich druck dich

Big John Bates

The Generators

Supreme Hustle 17


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 18

01 mo .

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Quergelesen

. tagestipp

’Wir im Finale’: Lesung zum Fußball.

. theater + kabarett 15:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Au Backe 19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus

11:00 Kapital Maifrühschoppen Kampfdemonstrationstrinken in der neuen Voxxx-Übergangslocation direkt hinterm Nischel. Natürlich geben sich auch in diesem Jahr lokale Plattenunterhalter die Ehre. www.voxxx.de

Region 19:00 Theater, Annaberg Arzt wider Willen 19:30 TidM, Zwickau Herr Lehmann wünscht „Guten Flug“

. musik + party

. kino

Musik vom Echomaniac Soundsystem und gratis Eis für alle Kinder unter 6 Jahren.

12:00 Imagine Pub 15 Jahre Imagine Das dienstälteste Pub in Chemnitz feiert seinen 15. Geburtstag, natürlich mit Irish Folk von The Cluricaune, Spanferkel vom Grill und zünftigen Maibockanstich. Und weil Frühling ist, findet das ganze Open Air im Hinterhof statt. 371 sagt Herzlichen Glückwunsch!

18:00 Pub a la Pub One Night live Bandcontest mit zehn Bands, die mit 20-minütigen UnpluggedShows gegeneinander antreten. Eintritt: 5 Euro. www.devenmarch.de

10:00 difranco deluxe Maifrühschoppen mit Grill und Feiertagsmusik von Herr Plavka und Freunden.

10:00 Neruda Feiertagsbrunch auf der Sonnenterrasse. www.neruda-chemnitz.de

11:00 Kapital Maifrühschoppen Siehe 371-Tip

11:00 Lessing 1.-Mai-Feier Frühschoppen und Brunch mit

18

19:00 Flowerpower Hippie Mugge 21:00 Neruda Nossa Luso Mania Musica Transatlantika mit DJ Fidel. www.neruda-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Splitside Punkrock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. wort + werk Region

20:00 Alter Gasometer, Zw. Shouf shouf habibi! 20:45 & 22:45 Autokino Langenhessen FC Venus 20:45 & 22:45 Autokino Langenhessen Scary Movie 4 21:00 & 23:00 Autokino Langenhessen Ice Age 2 21:00 & 22:30 Autokino Anamare, Geyer Scary Movie 4

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking

. klein + gemein 10:00 Parkeisenbahn Maifest www.parkeisenbahn-chemnitz.de

17:30 & 20:00 Metropol Herr der Diebe 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 21:30 Clubkino Siegmar Stay

10:00 Wasserschloß, Klaffenbach Naturmarkt

Region 17:00 & 20:00 Kinopolis, FG Der Tiger und der Schnee

Mit Russische Folklore, Kinderchor, Podiumsdiskussion mit allen OBKandidaten und Livemusik. www.rothaus-chemnitz.de

mit Produkten aus umweltgerechter Landwirtschaft, ökologischem Anbau und traditionellem Handwerk

11:30 Rothaus 1. Mai Feier


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

02 di

Seite 19

.

03 mi

. musik + party

. tagestipp

.

19:00 Flowerpower Spar Tag 20:00 Esperanto Kleiner Kork feat. Großer Roland Live Elektronica zum chillen mit Son of Nyx und Klangfreund. Eintritt frei. esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er

22:00 Mensa der TU Chemnitz Nachsitzen

mit DJ Peter. kuckucksnest.de

20:00 Peaches Flirtparty 21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 03714059033.

Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Geologen Einstandsfeier live: Sitting Bullfrog, anschließend Party mit DJ El Commandante. Eintritt: 1,50 Euro. www.club.tu-freiberg.de

. wort + werk 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Lesung Gedichte in russischer Sprache von Igor Gubemann. kraftwerk-ev.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie oder: Ich bin wichtiger du Wicht 19:30 Opernhaus Die Csárdásfürstin 19:30 Schauspielhaus Theatersport 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Flüchtlingsgespräche Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Bernarda Albas Haus 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann

. kino 15:15 Metropol Zathura - Nebel des Grauens 17:30 Metropol Herr der Diebe 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hunger 20:00 Metropol Herr der Diebe 21:30 Clubkino Siegmar Stay Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Der Tiger und der Schnee 20:00 Alte Mensa, Freiberg Bugs Bunny Trickfilmnacht 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Tiger und der Schnee 20:30 Malzhaus, Plauen Paradise Now 20:45+22:45 Autokino Langenhessen FC Venus 20:45+22:45 Autokino Langenhessen Scary Movie 4 21:00 Autokino Anamare, Geyer Scary Movie 4 21:00+23:00 Autokino Langenhessen Ice Age 2 - Jetzt taut’s 22:30 Autokino Anamare, Geyer Scary Movie 4

live: Die Tornados (geile SkaBand aus Dessau). Außerdem Party auf mehreren Tanzflächen mit verschiedenen AlternativeStilen, Black Music und 80er von Falko-Rock, Rudi Dutschke, Fouque, den DontbelievethehypeDJs, Mixmaster Tim und Crime

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party 20:00 Esperanto Barfly DJ Grischan unterhält mit Rock. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Single Party mit Gerd und Detline. www.kuckucksnest.de

21:00 Bunker Brainless Wankers Support: Pinboys. Schöne Mischung aus Ska und Punkrock. www.bunker-club.de

19:00 Stadion Gellertstrasse Chemnitzer FC - SG Wattenscheid 09 Fussball-Regionalliga (noch)

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

21:00 Subway to Peter Icon Clain Rock’n’Roll a la Turbonegro aus Finnland. Oder noch besser: Sie werden auch die kleinen Motörhead genannt. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs

22:00 Club FX Big Spender Alternative Floor und Black Floor mit DJ Skayline und Maxxx. www.clubfx.de

22:00 Mensa der TU Chemnitz Nachsitzen

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. fun + sport

Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1:30 Uhr 1-Euro-Party

Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Dirk Duske. www.brauclub.de

. radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor u. Zip FM, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh Club, 22:00 Rootman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

21:00 Stadtkeller 10 Euro Party

Siehe 371-Tip

21:00 Kapital Tangobar live: Duo Misamistonga (Buenos Aires). Die Chemnitzer Tangoinstitution Tangomarx kehrt zurück in den heimischen VoxxxHafen, auch wenn das jetzt anders heißt und sich woanders befindet. Ansonsten bleibt es aber genauso schön hier.

21:00 Neruda Tuyra

Region 19:00 Brauerei, Mittweida Sachsen Rockt 2006 Die vier Finalisten des Bandwettbewerbes wurden gewählt. Die Sieger heißen: Goldrock, High Fidelity, Jenix und Puppeteers. Gemeinsam werden sie am heutigen Abend um die Gunst des Publikums kämpfen. Als Headliner nach dem Bandcontest

Livemusik. www.neruda-chemnitz.de

21:00 Shakers Black Music Party Eintritt frei.

19


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

03 mi

04 do

.

werden Liquido aufspielen. www.sachsen-rockt.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Detlef Bunk Detlef Bunk gehört zu den wenigen Akustikgitarristen Ostdeutschlands, die sich konsequent mit der sechssaitigen Stahlsaitengitarre auseinandersetzen. www.alter-gasometer.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Schlager bis Discofox für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Conne Island, Leipzig Spitfire Skapunk aus St. Petersburg. www.conne-island.de

20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg R’n’R-Tanzabend bis 22 Uhr, danach Salsa-Tanzkurs mit DJ Frank. Eintritt: 1 Euro. www.club.tu-freiberg.de

21:00 AZ Conni, Dresden Sheeva Yoga sowie More Bad News. Zweimal Grindcore und Punk aus Tschechien. www.azconni.de

21:00 Nachtcafé ltd., Leipzig Energy Clubnight mit D.O.N.S. und lokalem Support. www.nachtcafe.com

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

. wort + werk 18:00 Rothaus Vom Irak- zum Irankrieg? Diskussion mit den Referenten Phil Butland (WASG, Linksruck), Hubert Gintschel (Linkspartei.PDS) und Ibrahim Manaa (Freunde Palästinas e.V.)

19:00 Keramikwerkstatt, Elisenstr. 17 (Brühl) Minivernissage Aquarelle von Elena Hatzel. www.mosaik16.de

.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Die Hochzeit des Figaro

. theater + kabarett

Auf allen Plätzen 12 Euro.

19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Ziege oder Wer ist Sylvia? 20:00 Torwache Klaffenbach Minne auf der Zinne

20

. tagestipp 20:00 Stadthalle, gr. Saal Rüdiger Hoffmann Auf ganz eigene Art und Weise weiß Rüdiger Hoffman all die kleinen Missgeschicke des Alltags aufzuspüren. Dabei mimt er nicht selten den tragisch komischen Trottel, der jedes Fettnäpfchen mitzunehemen vermag, welches sich ihm in den Weg stellt. Doch er hat einen Plan, es ist „Der Atem des Drachen“. www.stadthalle-chemnitz.de

. kino 10:30 Rothaus Pinocchio 14:00 Rothaus Ulzana 15:15 Metropol Zathura - Nebel des Grauens 17:30 Metropol Herr der Diebe 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Hunger 20:00 Metropol Herr der Diebe 21:30 Clubkino Siegmar Stay Region 17:00 Astoria, Zwickau Der ewige Gärtner 17:00 Kinopolis, Freiberg Der Tiger und der Schnee 20:00 Astoria, Zwickau Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Tiger und der Schnee 20:45+22:45 Autokino Langenhessen FC Venus 20:45+22:45 Autokino Langenhessen Scary Movie 4 21:00+22:30 Autokino Anamare, Geyer Scary Movie 4 21:00 Autokino Langenhessen Ice Age 2 - Jetzt taut’s 23:00 Autokino Langenhessen Ice Age 2 - Jetzt taut’s 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible Vorpremiere

09:30 Figurentheater Schneewittchen 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Cabaret

Seite 20

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Hymnen an die Stille, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 16:00 Sportanlage „Usti nad Labem“ Volleyball-Studentenliga www.tu-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Back to the Roots 20:00 Kaßca Mario van Wintersteen Deutschrock unplugged

20:00 Kuckucksnest Lady’s Night www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Happy Hour von 21.30 - 22.30 Uhr.

20:00 Peaches Karaoke-Party 20:45 Esperanto Original Rockers Der Echomaniac Sound unterhält mit Reggae & Dub. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

und Special K. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Standardtänzen bis Kuschelrock für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Moritzbastei, Leipzig Erwin Thomas Soul-Jazz. Eintritt: 15/12 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Club In, Zwickau Dein Donnerstag Der Start ins Wochenende mit Rock’n’roll, Deutschrock, 70s, 80s, R’n’B, Alternative Classics und Big Beat. Eintritt bis 1 Euro, danach 3 Euro. www.club-in.net

21:00 Linde, Leubnitz Staying alive 80er mit DJ Kay und DJ Cris. Bis 22 Uhr Eintritt frei. lnde-club.de

21:00 Scheune, Dresden Brainless Wankers Support: Pinboys. www.scheune.org

21:00 atomino Donnerstag Duo

21:00 Spizz-Café, Leipzig Darmspülung

Funk, Soul und Beat mit dem glamourösen DJ Muff & DJ Komet. www.atomino-club.de

Semesteranfangsparty der Mediziner. Da geht was. www.spizz.org

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller

www.palastbar.de

Musikalische Delikatessen lokaler Plattenunterhalter, spielwillige DJs können sich unter 0371-4009024 anmelden. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday XXL-Tag mit House, Black Music, 70er-90er und Getränke-Mengenrabatten. Eintritt: 2,50 Euro. www.discoholly.de

21:00 Subway to Peter C.Z.D Support: Stauende. Jugoslawischer Punkrock mit Legendenstatus. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Cube Club Hustler’s Club HipHop und R’n’B mit Motorv8a

22:00 Palast Bar, Zwickau 80er Jahre Party

. wort + werk 18:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Kreuzfahrt auf der Donau Ein Reisebericht entlang der


Seiten 18-60.qxd

Donau mit Volker Hädicke. Eintritt frei. www.dastietz.de

20:15 Thalia Buchhandlung Die Sprache der Toten MDR-Journalist Henner Kotte und Hans Thielmann lesen aus Hans Pfeiffers Kriminalroman. Eintritt: 4/2 Euro. www.thalia.de

Region 20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Diashow Dokumentation einer Reise quer durch Estland, Russland, Mongolei und China. Eintritt: 1 Euro. www.club.tu-freiberg.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Schneewittchen 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt 20:00 Kabarettkeller PLÜSCH und plump 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart 20:00 Stadthalle, gr. Saal Rüdiger Hoffmann Siehe 371-Tip

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Puppenspiel vom Dr. Faust 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Mein Kampf

. kino 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon 19:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck Elementarteilchen

25.04.2006

18:29 Uhr

20:00 Treff am Campus Die Hochzeits-Crasher 21:00 Filmclub mittendrin Knallhart 21:00 Kapital Der Rote Kakadu 22:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 22:45 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:00 Alte Mensa, Freiberg Metallica S&M Videoabend 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 21:00 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 130, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

17:00 Rothaus Offenes Antifa-Plenum www.rothaus-chemnitz.de

Region 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg La Boheme Künstlergespräch im Café mit Naoshi Takahashi und Matthias Bantay.

Seite 21


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 22

05 fr .

www.fpm-club.de

21:00 Neruda Rhythm’n’Kings

. tagestipp 20:30 Holiday Inn, Zwickau Küche totalitär

DJ Fidel spielt alten Soul, Funk und Rhythm’n’Blues a la Ray Charles. www.neruda-chemnitz.de

Wladimir Kaminer, der Autor des berühmten Romans „Russendisko“, präsentiert sein jüngstes Werk, dass sich sich augenzwinkernd mit der Küche seines Heimatlandes auseinandersetzt.

22:00 Night Fever Karaoke-Party Es stehen 700 Titel zur Auswahl. Jeder kann sein Glück testen bewertet wird der ganze Spass durch eine Jury. Eintritt frei. www.night-fever.net

22:00 Palanca Club Hot and sweet HipHop, Reggaeton, Dancehall, Bachata, und Merengue mit DJ Habykey

3

Floors

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock Power 20:00 Esperanto Alternative Rockers Marc Marshall mit Gitarrenrock, Psychodelica, 80er, 90er, Britpop & Grunge. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Schlager & Oldies www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Doppeldecker-Party Latin Pop und Reggaeton. Doppeldecker gibt es bis 23 Uhr.

20:00 Peaches Caipi Friday mit DJ Hansen

21:00 AJZ Talschock Geburtstagfeier mit den Roughnecks. Die Roughnecks spielen eine Mischung aus Punk, Hardcore und Oi, davor wird noch ein Supportact spielen. Außerdem wird es noch Freibier, DJ Spiele, Kuchenbasar und eine Wissensstraße geben. Schöne Mischung. www.ajz-chemnitz.de

21:00 atomino Disko 2000 Elegante und innovative Tanzmusik mit Qualitätsgroove, Rumpelrock und einigen unerhörten Frechheiten. Mit DJ Katze. www.atomino-club.de

T CH NA CO st EC trink r S h O :00 U cco, soPR Bis 1 se d ro du P willst un s! du viel grati zwar

21:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit DJ Dirk Duske, live übertragen auf Radio Chemnitz 102.1 MHz. www.brauclub.de

21:00 Bunker Chancers 2Tone Ska der Marke Mr. Review oder Specials. Danach Party mit dem Soundsystem „Rude Audio“ (Ska, 2tone, Reggae, Northern Soul, Mod Revival und Punkrock). www.bunker-club.de

tt Eintri Ò

80er & 90er retro Pop Club DJ Ric, Star-Poppers Black Music Floor DJ Kenny D, phlatline Bossa Cocktaillounge

21:00 Starlight Star Friday - Prosecco Nacht drei Clubs mit 80er/90er, Black Music und House sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlightchemnitz.de

21:00 Subway to Peter Commando Support: Low Gravity Circus. ScifiSurf-Trash und wilder Garagen Sound mit Synth-Chaos. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Club Déja Vu Happy Friday Hits der letzten 30 Jahre. www.club-deja-vu.com

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ parallel dazu Salsa-Übungsparty. Eintritt: 3 Euro

21:00 In & Holiday Ladies Night mit Schlagerhits, 70er-90er, House und Trance sowie Black Music. Eintritt: 3 Euro, für Frauen kostenlos und ein Freigetränk. www.disco-holly.de

21:00 Mama Joe`s Weekend Warm Up House mit regionalen DJs, bis Mitternacht alle Cocktails für 3,50 Euro, Eintritt frei.

22

22:00 Stadtkeller Club Affairs Special for Gay, Lesbian & Friends

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb U21 Das Finale mit: Unsterblich, Restless, Banksitters, Mary Fools, The Creech und Fluxkompensator. www.alter-gasometer.de

20:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen New Chance 2006 Zur diesjährigen Ausgabe des Bandwettbewerbs spielen in Plauen: Dainty, Dolly’s Meat, Dad’s Garage, Sollbruchstelle und Beautiful Friday. beatzentrale.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Tanzwut Gothic beeinflusster Industrial Rock aus Berlin - tanzbar und, was das letzte Album betrifft, mit deutlich mehr Rockeinflüssen als bei dem Vorgänger. www.altespinnerei.de

20:30 Holiday Inn, Zwickau Küche totalitär Siehe 371 Tip

21:00 Südbahnhof Rock Friday Metal mit DJ Corpser. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit DJ Skayline und Best Of Black mit DJ Rickstarr. Freier Eintritt für alle Frauen. www.clubfx.de

22:00 Cube Club Friday Breaks Die monatliche Drum & BassPower mit DJ Sure (Dead Metropolis) und Lettuce. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Weekend Club FPM meets PEB mit Partymusik von DJ Nico. Eintritt frei.

21:00 AJZ, Leisnig Robert & The Roboters Extrem tanzbar und garantiert stimmungshebend. Danach Tanz mit DJ. www.ajz-leisnig.org

21:00 Alte Mensa, Freiberg Ladies Night


Seiten 18-60.qxd

21:00 AZ Conni, Dresden Mindtrap sowie Nervour Breakdown, Filth of Mankind (Polen). Hardcore. www.azconni.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Tanzmusik für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf 4. Gothic-Party auf zwei Tanzflächen mit Schubi und Erik. www.club-burg.de

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Club Black und House mit DJ Ron und The Sniper, live auf NRJ 98.2 MHz. Bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Mothers Little Helpers Junge Rockband aus Berlin, die gern mit Elementen aus den 70ern spielt. www.malzhaus.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Flirtparty - und Ladies Night. www.palastbar.de

21:00 Saloppe, Dresden Mondscheinrock live: Slow Death (Record Release), anschließend Party mit DJ Pauli van Stryk. Rock’n’Roll aus Dresden mit Countryeinflüssen. Eintritt: 5 Euro. www.saloppe.de

21:00 Starclub, Dresden The Wrens Die Elder Statesmen des Indierock, die Pechvögel und KonjunktivStars der hätte/könnte/sollte Hitparade des Musikgeschäftes. Stoff genug für eine Doku. Aber jetzt ist Zeit für Wiedergutmachung - für ihre infektiösen, umarmenden, perfekten Hymnen.

21:00 Tante Ju, Dresden Radio Moskau mit Balkan Beats und MC Gipsy. www.tanteju.com

21:30 Club In, Zwickau Disco Rockfloor mit DJ Marsel und Darkflower mit DJ PorNo. Bis 23 Uhr Eintritt frei. www.club-in.net

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party

25.04.2006

18:29 Uhr

Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Club Zooma, Plauen Daniel Dreier / Stella Monroe Minimal und Techno: Daniel Dreier (Highgrade Rec., Berlin), Jimmi Hendrik, Colt live. Vocal- und Discohouse: Stella Monroe (Classroom Production), Sugar D. Eintritt bis Mitternacht 5, danach 6 Euro www.club-zooma.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau 80er Revival Doppeldecker- und Karaoke-Party, freier Eintritt für alle über 25. www.disco-nachtwerk.de

22:30 Distillery, Leipzig Headz will roll Drum & Bass mit Marly Marl (Metalheadz, London), Full Contact, remasuri und Dreas. HipHop mit T-Rox und Mightee Shortee. www.distillery.de

23:00 Chrome Club, Leipzig The Conspiracy in Silence Soapespierre feiert Geburtstag. 1. Floor: Johannes Heil live (im Rahmen seiner Album-ReleaseTour), Andrew Elliot, Tobias Winkler, Recall8 & Carsten Rechenberger, Danny Hanson, Thom E. 2. Floor: Dexter, Enny One, Saxxon, Lars S, Sput, Defcon, Dominik Arnold und Soapespierre. www.chromeclub.de

23:00 Velvet, Leipzig Funkhaus Label Night mit Daniel Sunn und Mohan aka. Audio Royal (beide Funkhausmusic, Berlin). www.clubvelvet.de

. wort + werk 18:00 Kunstsammlungen 15. Sächsisches Mozartfest Eröffnungsvortrag von Dr. Frank Piontek (Bayreuth), anschließend Konzert mit dem Hugo Wolf Quartett (Wien). Eintritt: 8/4 Euro. www.mozart-sachsen.de

20:00 St. Petrikirche (Theaterplatz) Eröffnungskonzert

mit Hilton Hammond. Eintritt: 2 Euro. www.musicdancehall.de

des 15. Sächsischem Mozartfestes mit dem Collegium Instrumentale und Mitgliedern der RobertSchumann-Philharmonie.

21:30 Tivoli, Freiberg Tex-Mex-Party

20:15 Arthur Gebutzt werd spädor

www.tivoli-freiberg.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest

Seite 23

Köln. Eintritt zw. 12,45 u. 22,55 Euro. www.kultour-z.de

20:30 Holiday Inn, Zwickau Küche totalitär Siehe 371-Tip

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Schneewittchen 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Amadeus 19:30 Schauspielhaus Wege mit dir 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Euro-Neid-Schoh 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Sonny Boys 20:00 Stadthalle, kl. Saal Johann König Johann König, die depressive Stimmungskanone aus Köln, präsentiert sein neues Programm ’Eskaliert’. Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung begeistert seine Zuhörer mit fantastischen Geschichten und Liedern - spritzig und expressiv. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe 19:30 Kulturhaus, Aue My Fair Lady 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Gastspiel Olaf Schubert & Freunde

Schülerkonzert der Musikschule des Musikhauses Schulz Hohenstein-Ernstthal. www.stadttheater-glauchau.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Wise Guys fünfköpfige a-capella-Band aus

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 19:00 Clubkino Glauchau Am achten Tag 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 21:00 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger 22:00 And now... Jazz, 23:00 DNS - der Nachtstrom

. kino 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon

sächsisches Mundartkabarett mit Ines H. Weber. Eintritt: 6/4 Euro. www.arthur-ev.de

Region 17:00 Stadttheater, Glauchau Von Klassik bis Pop

21:00 Rothaus Knallhart 21:00 Kapital Der Rote Kakadu 22:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 22:45 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck

Sprich

mich

an! 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Kinder des Olymp 19:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck

Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

23


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 24

06 sa .

. tagestipp 22:00 Cube Club Pornröschen Eine Nacht rund um (körperliche) Liebe: Bataclan und Canned Tunes spielen Soul und Pornfunk, Chemnitzer Künstler wie Jörg Riethausen und Guido Günther stellen Erotisches aus, Videoanimationen, Tänzer und ein Lebendbüffet kitzeln die Sinne. Noch Fragen? P 21! www.cubeclub-chemnitz.de

20:00 Peaches Karaoke-Party mit DJ Hansen

22:00 La Salsa Cuba Libre Party

20:15 Arthur Roland Heinrich

Salsa, Merengue und Bachata. Dazu gibt es Cuba Libre in Litermengen.

gitarrenbetonte Folk- und Country-Songs von Hank Williams bis Bruce Springsteen. Eintritt: 8/6 Euro. www.arthur-ev.de

22:00 Stadthalle Stadthalle

20:30 Esperanto Corporate Identity

Nachtfieber-Tanz mit DJ Shusta (Phlatline Artists) im Black Music Floor, dem Explizit DJ Team im Party Floor und DJ Ztep (Terminl 1/DD) im House Floor.

Rockige Livemusik mit guter Laune Garantie. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

. musik + party 18:00 Rothaus Tag des politischen Liedes Live: Der politische Liedermacher Detlev K. www.rothauschemnitz.de

19:00 AJZ Talschock Rock’n’Roll Highschool Finale Mit dabei: Second Wave, Toadstool, Placid To Acid, Pan Tau, Whipping Mind, Rools Brothers. Ihr entscheidet, wer heute den Sieg nach Hause tragen darf. www.ajz-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Power 20:00 die Arche Disko mit den DJs Nahum und Sweet Lazy. Eintritt: 1 Euro. www.archechemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Schlager & Oldies mit DJ Balu. www.kuckucksnest.de

20:30 Felsendome (Scheune) Rabenstein Rockabend Scheune Rockmusik Live mit der TributeBand Sissis-Top aus Mannheim. Eintritt: 9 Euro. www.felsendome.de

21:00 atomino Tanzsalon Bata Illic alias Magic Gregor mit Klassikern der 60er bis 90er Jahre. www.atomino-club.de

21:00 Club Déja Vu Seventy Four Revival www.club-deja-vu.com

21:00 Die TanzFabrik Party 30+

22:00 Night Fever Doppeldecker-Party

22:00 Brauclub Energy Dance-Club angesagte Clubmusik zwischen House und R’n’B mit Dirk Duske und Oliver Lang, live übertragen auf Radio NRJ. Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

mit den Hits der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro

Spartag im Nightfever. Doppelt trinken die ganze Nacht Ausserdem Musik aus den 70er und 80er Jahren und der aktuellen Charts. Eintritt frei. www.nightfever.net

22:00 Palanca Club Soul on fire südländische Party mit Salsa, Bachata, Reggaeton, Dancehall, Merengue und HipHop von David und Big Joe

22:00 Stadtkeller Studio 54 Party Ladys bis 23 Uhr freier Eintritt

21:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Mosh Club Heavy Metal. www.fpm-club.de

21:00 In & Holiday Saturday Night Fever Discoparty mit 70er, 80er, Schlager und Evergreens sowie House und Black. Eintritt: 3 Euro. www.disco-holly.de

21:00 Kabarettkneipe Whetstone www.kabarettkneipe.de

21:00 Neruda Vasile-Gutman-Ensemble Rumänischer Zigeuner-Brassband. www.neruda-chemnitz.de

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs mit Disco-House (DJ Fraash) und Modern-Retro (DJ Ric) sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlight-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter 7ieben Rock der Marke Black Sabbath oder auch Hellacopters. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

24

22:00 Cube Club Pornröschen Siehe 371-Tip

22:00 Depot OC-Party Gute-Laune-Party im OC-CaliforniaStyle

22:00 Kapital The Boy Group Achtung Referenzwahn! Diese Band aus dem legendären Hamburger Pudelclub besteht aus Maurice Summen (Die Türen), Viktor Marek (u.a. 8Doogymooto, Knarf Rellöm und PudelclubBetreiber) und Christian Harder (u.a. Kandisquer und Produzent des ersten Mediengruppe-Albums). www.voxxx.de

22:00 Supreme Music of the Sun Dancehall Madness mit Lucky Sultan International feat. Firesound. Eintritt: 4 Euro.

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Lola Angst Album-Release-Party. red Lounge: Gothic, Batcave u.a. mit Double Vision. Black Box:


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 25

EBM, Industrial, Dark Wave u.a. mit Eric Sator. www.suedbahnhofchemnitz.de

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Visual Island Musik: Lawrence/Sten, Carsten Jost (beide Dial, Hamburg), Rentek, Repeatbeat. Visuals: Susanne Winterling (Berlin), Studio Visuale, Inscopia, Rotoblitz, Another-mind-movement, Absurdoptics. www.conneisland.de

20:00 Fabrix, Werdau Metal-Nacht Live on stage: PentDragon, Artless und Römpfoss. Eintritt: 4 Euro. www.tuchfabrix.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Foyer-Treff Disco für alle ab 29. Eintritt: 5,50 Euro. www.kultour-z.de

20:00 Zur Linde, Affalter The Masters of Hellfire sowie: Vicki Vomit und die Misanthropischen Jazzschatullen, Saufziege und Fürst B. www.zurlinde.de.vu

20:30 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night

mit DJ-Projekt XY und Oben-OhneGoGos, die Schnaps verkaufen. www.club-burg.de

21:00 Saloppe, Dresden Saloppe Tanzwirtschaft 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Be part of the Party Mixery-Promotour mit den DJ Twins sowie DJ Sicstyle im Chixx Club. www.discothek-high-life.de

21:00 Kuhstall-Tanna, Naundorf Cäsar und die Spieler

www.fuellort.de

21:00 AZ Conni, Dresden Fear Falls Burning (Belgien) sowie Fluid. Hardcore. www.azconni.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Familientanz Hits, Oldies, Schlager, Discofox und Kuschelrock für alle ab 30. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 Café Courage, Döbeln 1. Kneipennacht mit Mama Basuto. Bluesrock aus Leipzig. www.treibhaus-doebeln.de

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Tequila Night

Reggae, Dancehall und HipHop mit Mystic Dan live und Bulletproof Soundsystem. Eintritt: 5 Euro, für Frauen bis Mitternacht frei. www.seilfabrik.de

April-Geburtstagskinder und bis zu zehn ihrer Freunde kommen kostenlos rein. www.palastbar.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Jamaram

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa Clubnacht

22:00 Seilfabrik, Zwickau Boomblast

deutscher Indiepop. Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Geburtstagsparty

Salsa, Merengue, Bachata und Samba mit DJ Fidel.

Support: Svihadlo (CZ). ReggaeParty mit Musik aus Bayern und den schwer angesagten Svihadlo aus Cz. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Spillsbury

Tanzen macht schön mit Frau Richter. Eintritt: 3 Euro. www.saloppe.de

21:00 Uni, Lichtenstein Alternative Night mit DJ Marsel. www.dance-4fun.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Sixties Club Night

anschließend Party mit Disco Bunzel. www.kuhstall-tanna.de

Finest 60’s Beat, Garage und NorthernSoul mit DJ Glückliche Tanzgesellschaft. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Linde, Leubnitz Rockbar

22:00 BPM-Club, Zwickau La Boum

21:00 Malzhaus, Plauen Tancaruja (Sardinien)

Party auf mehreren Tanzflächen mit Black Music, House, 60er, Funk, Rock und Klassiker mit den Moccatunes-DJs, La Forge und DJ Muggelux. www.bpm-club.de

Die Preisträger des 11. Folkherbstes verbinden traditionelle sardische Musik mit einer fesselnden Liveshow. www.malzhaus.de

Black Music-Party mit J. Key, Xian, Marian und Rico D. www.disconachtwerk.de

Deutschrock vs. Rock’n’Roll mit Katja und Popcat. www.linde-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam’In

22:00 Scheune, Dresden Lord Of The Ska On stage: Aripioni ( Italien), Enjoint (Italien) und Ska-J (Italien). Aftershow Party mit DJ Mozzquito (Reggae, Latin ’n’ Boogaloo & Exotica) und Mighty Glasses Soundsystem (Ska, Reggae, Rocksteady). www.scheune.org

22:00 Wind, Zwönitz 5 Jahre Disco Deluxe Das legendäre Sterio03 gibt es nicht mehr, trotzdem wird gefeiert, nun eben in Zwönitz. Mit dabei die DJs Yo (joue joue | erfurt | ex. flucs), Chris E., Frank Funk, Knister-Philister, Dax, Sabotage Baseline vs.Tek`ce, Lückster, Chievo & Recardo, DB2 - Nils Brosche & Daniel B., Mr. Burns, Brun 03, Le Petit, Rob, Big Bang, Kaspar, Dark n’ Dirty, die bis in die Morgenstunden mit Black-Hip Hop, House, Techno, Elektro unterhalten. Für freien Eintritt zur Party, schickt bis 3. Mai eine E-mail an sterio_03@web.de mit dem Text „frei reinkommen“, die ersten 100 Teilnehmer erhalten einen Platz auf der Gästeliste.

23:00 Alter Bahnhof Halsbrücke, Freiberg Mailight Techno: Daniel Seidel, Marshall, Holger S, OSR, Jest. House und Elektro: Ric D, Eric Sun, Steven Cock, Mario Barcacion, Houzi, Wollee Dee. www.oldbahnhofcrowd.de

23:00 Distillery, Leipzig Beatkapsel vs. Blackred oben: Cassy (Perlon, Berlin), Stefano Boati aka. DJ Ksoul (Morphine Rec., Turin), Tiny. unten: Mr. Velcro Fastener live (Stars Music, Helsinki), Magnetic, Bronco T. www.distillery.de

23:00 Vinylbox, Zwickau Resident Night

25


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

06 sa

07 so

.

mit Marco Daily und Karutze. Eintritt frei. www.vinylclub-eastgermany.de

. wort + werk 19:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Frühlngskonzert Swingend in den Frühling mit der Brass Band des Kraftwerk e.V. www.kraftwerk-ev.de

20:00 Villa Esche Streichquartett-Zyklus III Das Klenke-Quartett spielt Streichquartette von Mozart. Im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: VVK 17/12, AK 18/22 Euro. www.mozart-sachsen.de

Region 16:00 Robert-SchumannHaus, Zwickau Mozarts Cembalo und Claras Flügel Klangexkursion für Kinder und Erwachsene, im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: 4/2 Euro. www.mozart-sachsen.de

19:30 Kirche St. Annen, Annaberg Chorkonzert mit dem Kammerchor der Frauenkirche Dresden. Im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: 8/4 Euro. www.mozartsachsen.de

. theater + kabarett 18:00 Kabarettkeller PLÜSCH und plump 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus 19:30 Schauspielhaus Abdeckerei für alle 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni 20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet 19:30 Gewandhaus, Zwickau Das Ballhaus 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Falstaff - Die lustigen Weiber von Windsor Premiere

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Gräfin Mariza 20:00 Stadthalle, Zwickau Matthias Richling Der neue Kopf des ARD-KabarettKlassikers „Scheibenwischer“ kommt mit seinem aktuellen

26

Seite 26

.

Programm „Waas?“ ins Gebirge. Eintritt: 22,30/25,40 Euro. www.kultour-z.de

. kino 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon 17:30 Rothaus Die Befreiung 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Kinder des Olymp 19:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck 21:30 Mediencafé M54 Knallhart 22:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 22:45 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 21:00 & 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 & 00:00 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Rock Härter, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

. tagestipp 21:00 Subway to Peter Sunshine Mr. Singing Club Übersetzt heißt der Bandname ja soviel wie „Mein lieber Herr Gesangsverein“. Die Band singt auch in englischer Sprache Rock mit Beat Einflüssen. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Delicate Hot Dog Hits hausgemachte Hot Dogs und Rock’n’Roll

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out 20:00 AJZ, St. Etienne The Regulations Support: Lighthouse Project. Hardcore-Punk aus Schweden und als Vorband ebenfalls Hardcore beeinflusster Punk aus Finnland der Marke „Give Up The Ghost“. Für Liebhaber des Genres sicherlich ein Abend der Extraklasse. www.ajz-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Sunshine Mr. Singing Club Siehe 371-Tip

Region 15:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanztee Standardtänze und Evergreens für jung Gebliebene. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit Skyline. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Beatallica vs. The Punkles Beatles Trash Night. Eintritt: 14/12 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Scheune, Dresden Smoke Blow Eintritt: 10/7 Euro.

. wort + werk 11:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ausstellungseröffnung Thema: „Die Sorben - Wo geht die Reise hin?“ Chemnitzer SchülerInnen fertigten künstlerische Arbeiten an, die sich mit der Thematik Zukunft, Chancen und Perspektiven der Sorben auseinandersetzen. www.veb-chemnitz.net

11:00 Villa Esche Streichquartett-Zyklus IV Das Klenke-Quartett spielt Streichquartette von Mozart. Im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: VVK 17/12, AK 22/18 Euro. www.mozart-sachsen.de

19:30 Kreuzkirche Der ewig junge Mozart Michael Degen liest aus den Bäsle-Briefen und den da PonteAufzeichnungen, anschließend Konzert mit dem Leipziger Streichquartett. Im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt zw. 6 u. 16 Euro. www.mozart-sachsen.de

19:30 Schauspielhaus, kl. Bühne 5. Kammermusikabend Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Anton Hoffmeister. www.theater-chemnitz.de

Region 18:00 Schloß Augustusburg Auf die Gamba Das Reinhold-Quartett und Thomas Fritzsch spielen Streichquartette und -trios mit Viola da gamba von Mozart. Im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: VVK 12/8, AK 14/10 Euro. www.mozart-sachsen.de

. theater + kabarett 15:00 Opernhaus Idomeneo 17:00 Fresstheater Aphrodite kocht 17:00 Kabarettkeller Evergreens und Theatergeschichten mit Jürgen Mutze und Manfred Drescher.

19:30 Schauspielhaus Die heilige Johanna der Schlachthöfe Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Theater-Floh 14:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Bernarda Albas Haus 17:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Heinz-Erhardt-Abend mit Jörn Brede. Eintritt: 16/18/20 Euro. www.fzlo.de

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:30 Stadttheater, Glauchau My Fair Lady u.a. mit Gunter Emmerlich als Doolittle, Ilja Richter als Prof. Higgins, Barbara Ferun als Eliza sowie Chor, Ballett und Orchester. www.stadttheater-glauchau.de

. kino 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 27

08 mo

09 di

.

17:30 Metropol Sommer vorm Balkon 18:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Kinder des Olymp 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck 20:30 Mediencafé M54 Knallhart 21:00 Kapital Der Rote Kakadu 21:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 21:00 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Kultursofa, 19:00 Mikrowelle, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 t historisch 1997, 23:00 John Peel (07-04 1. Teil)

. und so Region 14:00 Sternwarte Drebach Tödliches Finale Meteoriten im Anflug. www.sternwarte-drebach.de

. tagestipp

.

. theater + kabarett

. tagestipp

09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie oder: Ich bin wichtiger du Wicht 19:30 Schauspielhaus Leben des Galilei 21:00 atomino Driftwood Konzert Live: Boy Omega aus Stockholm. Mit dem kürzlich veröffentlichten Album ’The Black Tango’ ist Boy Omega ein kleiner Geniestreich gelungen. Die Intro sagt folgendes: „Boy Omega ist Songwriting, bei dem unter zwanzig Titeln kein einziger Blindgänger dabei ist“. Nebenbei wird Driftwood am heutigen Abend vielleicht gleich noch die neue Ausgabe feiern. (Siehe CDTipp) www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge 21:00 atomino Driftwood Konzert Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Jet Set Ready Emo/Post-HC Band aus Groningen. Eintritt frei.

Region 21:00 Starclub, Dresden Die Sterne Ihr nunmehr achtes Studioalbum führt runderneuert das Oeuvre fort: „Die ganze Platte schaukelt so. Der Angelsachse sagt rocken dazu. Hin und her zwischen Witz und Lamento, her und hin von Ballade zu Indie-Rocker, hoch und tief von Motown zu Punk“.

. wort + werk 11:00 Jacobikirche Musikalischer Stadtspaziergang mit den Schauspielern Utz Panneke und Sylvia Klamm, die in den Rollen zweier Musikwissenschaftler auf unterhaltsame Weise historisches Wissen vermitteln möchten. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 12/8 Euro.

19:00 Das Tietz Vom Zahlenzauber der Zauberflöte Vortrag von Prof. Hans-Josef Irmen im Rahmen des 15. Sächsischen Mozartfestes. Eintritt: 8/4 Euro.

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Musikclub: Mozart und die Geheimbünde Vortrag zum Mozart-Jahr 2006 von Prof. Dr. Hans-Josef Irmen. Eintritt frei. www.dastietz.de

Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Feuergesicht

. kino 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon 19:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Fahrenheit 451 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck 20:30 Mediencafé M54 Knallhart 21:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon

21:00 Subway to Peter Tribute To Nothing Support: The Hidden Charms. Eben noch mit Bsf auf der Bühne und nun wieder im Subway. Tribute To Nothing sind bekannt für ihre furiosen Auftritte und mittlerweile zählen sie auch zu den Grossen im Hc Musikbereich. Tipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Esperanto Chillhouse Orient Night Oriental- & Ethnosounds. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 17:00 Kinopolis, Freiberg Yes 20:00 Alte Mensa, Freiberg Montagskino Im Doppelpack laufen Monty Python’s „Sinn des Lebens“ und „Das Leben des Brian“.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Hab mich lieb! 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:30 Malzhaus, Plauen Wie im Himmel 21:00 + 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 + 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 + 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Zweite Etage links, 21:00 Bombastisches zur Nacht, 22:00 Uptown Top Ranking

19:00 Flowerpower Spar Tag 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

20:00 Peaches Flirtparty 21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 03714059033.

21:00 Subway to Peter Tribute To Nothing Siehe 371-Tip

27


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 28

09 di

10 mi

.

20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie

22:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Vision Breakz Drum & Bass mit Cosai und Corn Flex (beide Dresden). Eintritt frei. www.fpm-club.de

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Die Sterne Vorband: Gustav (Österreich). Tour zum neuen Album „Räuber und Gedärm“. www.conne-island.de

21:00 Alter Schlachthof, Dresden Arctic Monkeys Suport: Milburn. Auf der Insel sind die arktischen Affen sagenhaft erfolgreich, in Deutschland zündet ihr Debütalbum trotz aller Hysterie noch nicht so richtig. Tanzbar und lohnenswert ist das trotzdem. Eintritt: 20 Euro. www.alterschlachthof.de

. wort + werk 11:00 Jacobikirche Musikalischer Stadtspaziergang mit den Schauspielern Utz Panneke und Sylvia Klamm, die in den Rollen zweier Musikwissenschaftler auf unterhaltsame Weise historisches Wissen vermitteln möchten. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 12/8 Euro. www.mozartsachsen.de

18:45 Das Tietz, Volkshochschule Vortrag „Ein neues Museum für Chemnitz Die Sammlung Gunzenhauser“. Eintritt: 4,80 Euro. www.dastietz.de

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Warten auf Godot

. kino

NEU Ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat, um 19.45 Uhr im CineStar Luxor-Filmpalast. 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon 19:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Fahrenheit 451 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck 20:30 Mediencafé M54 Knallhart

28

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party 20:00 Kuckucksnest 50 Cent Party Jedes offene Getränk kostest bis 22:30 Uhr nur 50 Cent. www.kuckucksnest.de

20:15 Esperanto Spacetime mit DJ Whirl (Acidloops). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Kapital Tangobar Der Tangoabend zum zuhören, zuschauen und tanzen. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde mit Tangomarx. www.voxxx.de

21:00 Neruda Jeff Jirout aus New Jersey. www.nerudachemnitz.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor u. Zip FM, 20:00 Lokale Helden 14, 21:00 Mosh Club, 22:00 Rootman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

21:00 Shakers Black Music Party Eintritt frei.

21:00 Stadtkeller 10 Euro Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1:30 Uhr 1-Euro-Party

Eintritt frei. www.dastietz.de

. und so 09:00 Parkeisenbahn Natur auf der Spur Erlebnisreisen mit der Parkeinsenbahn. www.parkeisenbahn-chemnitz.de

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilme Heute: „Helmut Newton - Bilder aus einem gewagten Leben“. Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär? 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich hab dich zum Fressen gern 18:15 V.E.B. Schönherrfabrik Kindertheater für Erwachsene 19:15 V.E.B. Schönherrfabrik Ein dicker Mann wandert 19:30 Opernhaus My Fair Lady 19:30 Schauspielhaus Theatersport

20:00 Alte Mensa, Freiberg Lucky Luke Trickfilmnacht 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:30 Malzhaus, Plauen Wie im Himmel 21:00 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

NEU 21:00 Kapital Der Rote Kakadu 21:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 19:00 Clubkino Glauchau Am achten Tag

Eintritt für Ladys nur € inklusive Begrüßungsdrink!

6,-

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Eskai 83 (Mocca Tunes, Dresden). www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative Floor und Black Floor


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 29

11 do .

mit DJ Apsys und Mixmastertim. www.clubfx.de

19:00 Jacobikirche Musikalischer Stadtspaziergang mit den Schauspielern Utz Panneke und Sylvia Klamm, die in den Rollen zweier Musikwissenschaftler auf unterhaltsame Weise historisches Wissen vermitteln möchten. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 12/8 Euro. www.mozartsachsen.de

19:00 Keramikwerkstatt, Elisenstr. 17 (Brühl) Minivernissage Fotografien von Wolfgang Dittbrenner. www.mosaik16.de

Region 19:30 Tivoli, Freiberg Living Legends traditionelle Lieder und Tänze aus Südamerika und Polynesien. www.tivoli-freiberg.de

. theater + kabarett

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Schlager bis Discofox für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:30 Malzhaus, Plauen After Work Cocktail Club im blauen Engel. www.malzhaus.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Summer Movin’ mit dem Military Soundsystem feat. Ganjamann und Junior Randy (Berlin). Eintritt: 2,50 Euro. www.club.tu-freiberg.de

21:00 Scheune, Dresden Krezip „What are you waiting for“ Tour 2006. www.scheune.org

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

. wort + werk 18:00 Rothaus Vortrag und Diskussion Gerry Woop und Jana Hoffmann zum Thema: „Studie zum Vergleich der Parteiprogramme von PDS und WASG“.

18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Lesung Christa Schubert vom 1. Chemnitzer Autorenverein liest aus ihrem Buch „Lichtwechsel“. www.kraftwerk-ev.de

09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Güterlok 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Pinkelstadt (Urinetown) 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend

. kino 10:30 Rothaus Das singende, klingende Bäumchen 14:00 Rothaus Blauvogel 15:15 Metropol Familie Stone - verloben verboten 17:30 Metropol Sommer vorm Balkon

19:00 Clubkino Siegmar Elementarteilchen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Fahrenheit 451 20:00 Metropol Jarhead - Willkommen im Dreck 20:30 Mediencafé M54 Knallhart 21:30 Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Pietje Bell 17:00 Astoria, Zwickau Walk the Line 17:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:00 Astoria, Zwickau Walk the Line 20:00 Kinopolis, Freiberg Im Schwitzkasten 20:00 Kinopolis, Freiberg Yes 20:15 Kinopolis, Freiberg Hochzeit zu dritt Ladykino, inkl. einem Glas Sekt

21:00 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 21:15 Autokino Langenhessen Final Destination 3 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:00 Autokino Langenhessen Final Destination 3 23:15 Autokino Langenhessen Mission Impossible 3, Scary Movie 4 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 16:00 Sportanlage „Usti nad Labem“ Volleyball-Studentenliga www.tu-chemnitz.de

. und so 18:00 difranco Treffen der Stadtteilgenossenschaft Sonnenberg www.sonnenberg-chemnitz.de

. tagestipp 20:00 Das Tietz, Café LesBar.Labor #3 Heute: ’Warten - ein Drama’. Eine multimediale Live-LyrikPerformance mit Studenten des Deutschen Literaturinstituts Leipzig. Diese Lesung ist anders. Sechs Studenten erschufen gemeinsam ein Langgedicht. Das Ergebnis wird nicht einfach als literarischer Text präsentiert, sondern als Performance-Lesung, die die Entstehung dessen erlebbar macht. Moderation: Lars Neuenfeld. Eintritt: 3/2 Euro. www.dastietz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Back to the Roots 20:00 Esperanto Klangfreund’s Classics DJ Klangfreund unterhält mit Blues, Rock und Flower Power Musik der 60er & 70er. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kaßca Steinbach Rhythm’n’Blues und Oldies

20:00 Kuckucksnest Lady’s Night mit DJ Double J. www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Happy Hour von 21.30 - 22.30 Uhr.

20:00 Peaches Karaoke-Party 21:00 atomino Guten Abend Karl-Rock-Stadt Skandinavische Rockmusik und Perlen der 70er Jahre. www.atomino-club.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Plattenunterhalter, spielwillige DJs können sich unter 0371-4009024 anmelden. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday XXL-Tag mit House, Black Music, 70er-90er und Getränke-Mengenrabatten. Eintritt: 2,50 Euro. disco-holly.de

21:00 Kapital Jazz you ass! jazzige Jam-Session Chemnitzer Musiker. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 Subway to Peter Die Gefahr Support: Respawn. Punkrock auf den Spuren von Dailly Terror. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover mit DJean Immortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Cube Club Brown Sugar Black Music und Dancehall mit

29


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 30

11 do .

Rickstarr. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Naked Raven Charakteristisch für Naked Raven sind melodische Folkpop-Balladen , mehrstimmiger Vokalgesang, überraschende Harmonien und Tempi-Wechsel. In der Fachpresse wird dies alles unter „Chamber Pop“ zusammengefasst. www.altergasometer.de

21:00 Club In, Zwickau Dein Donnerstag

21:00 Scheune, Dresden Sax royal

Der Start ins Wochenende mit Rock’n’roll, Deutschrock, 70s, 80s, R’n’B, Alternative Classics und Big Beat. Eintritt bis 1 Euro, danach 3 Euro. www.club-in.net

Die Dresdner Lesebühne. www.scheune.org

21:00 EigenARTig, Hainichen Die Guitarreros Mediterrane Musik. www.kneipeeigenartig.de

21:00 Linde, Leubnitz Staying alive 80er mit Skyline und Tim. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

22:00 Palast Bar, Zwickau 80er Jahre Party www.palastbar.de

. wort + werk 20:00 Das Tietz, Café LesBar.Labor #3 Siehe 371-Tip

Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 7. Sinfoniekonzert 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Standardtänzen bis Kuschelrock für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Polnisch-Deutscher Tag mit verschiedenen Präsentationen, einem Auftritt der Folkloretanzgruppe Wielkopolanie und anschließender ZubrowkaParty. Eintritt frei. www.club.tufreiberg.de

Sergej Prokofjew: Suite von „Lieutenant Kijé“ op. 60, Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488 und Béla BartÛk: Konzert für Orchester.

19:30 Stadttheater, Glauchau Mozartehrung 2006 Klavier zu vier Händen mit dem Schemann-Klavierduo. Klavierabend mit Werken von Mozart, Schubert und Rachmaninow. www.stadttheaterglauchau.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie oder: Ich bin wichtiger du Wicht 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Süßer Vogel Jugend

ist selbst auch da und wird sich anschließend euren Fragen stellen. Eintritt: 2 Euro. www.ies-chemnitz.de

19:30 Clubkino Siegmar Im Schwitzkasten 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Minik 21:00 Filmclub mittendrin Walk the line

Theaterdonnerstag: 7,50 Euro auf allen Plätzen.

20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Evita 20:00 Malzhaus, Plauen Der Angler Das aktuelle Programm des Dresdner Kultkabarettisten Olaf Böhme. www.malzhaus.de

. kino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:00 Treff am Campus 89 Millimeter Der Regisseur Sebastian Heinzel

21:45 Clubkino Siegmar Syriana 22:30 Metropol Get rich or die tryin’ Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

30


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 31

12 fr .

. tagestipp

20:00 Peaches Caipi Friday

21:00 Palanca Club Reggaeton Latino

mit DJ Hansen

Latino-Party mit Reggaeton, Salsa, Samba, Dancehall, Bachata usw. von Habykey und Big Joe

Region 17:00 Stadttheater, Glauchau Hit Family Siehe 371-Tip

20:00 Alte Mensa, Freiberg La Fete Folle der schräge Ball. www.fuellort.de

20:00 Lochmühle, Hirschfeld Mühlenrock OpenAir 2006

Drei Sangesgiganten stellen ihre aktuellen Alben vor: Stefan Mross mit „Von Herzen alles Gute“, Stefanie Hertel mit „Totale Gefühle“ und Vater Eberhard Hertel mit „Voll im Leben“. Das klingt nach einem lebensbejahenden Start ins Wochenende! www.stadttheaterglauchau.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock Power 20:00 Esperanto Heroes of Rock DJ Frank auf den Spuren der Grössen der Rockgeschichte. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Jim Beam Promotion www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Doppeldecker-Party Latin Pop und Reggaeton. Doppeldecker gibt es bis 23 Uhr.

On stage: RAK (Skapunk) aus Würzburg, Tarifsturz (Rock) aus Zwickau und Instructive (Rock) aus Zwickau. Eintritt: 3/4 Euro. www.muehlenrock.de.vu

3

17:00 Stadttheater, Glauchau Hit Family

Floors

20:00 Zur Linde, Affalter Party mit Rock, Black Music und Partyhits. www.zurlinde.de.vu

21:00 atomino Britmania Sonic Pop

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

Angloamerikanische Tanzmusik mit DJ Michelangelo und dem Britmania Team. atomino-club.de

21:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit DJ Skayline, live übertragen auf Radio Chemnitz 102.1 MHz. www.brauclub.de

Tanzmusik für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

T IGH S N alten s erh hr DIE adie L U LA e 0 All 4:0

bis 2 ein und tritt . n Ein ecco freie las Pros G

21:00 Bunker Recordreleaseparty von Unframed. Support: Emesis und Insanica. Unframed stellen ihr neues Album „Destination Nowhere“ vor. Durch den Abend führt LaBeurre vom DJ Team Iowa Tribe. Eintritt: 4 Euro. www.bunker-club.de

21:00 Club Déja Vu Happy Friday Hits der letzten 30 Jahre. www.club-deja-vu.com

tt Eintri Ò

80er & 90er retro Pop Club DJ Heiko Ernst, UK 13 Black Music Floor DJ Tim, MMT Booking Bossa Cocktaillounge

Die Woodpeckers kochen zum Thema „Der runde Mai“ und haben sich dazu passenderweise die Jungs vom Bagel-Spoons ins Haus geholt. Nicht nur um die Brötchen, auch um die Musik kümmern sich die Hausherren dieses Mal höchstselbst. www.cubeclubchemnitz.de

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ parallel dazu Salsa-Übungsparty. Eintritt: 3 Euro

Black und House mit Mixmaster Tim und Janosh, live auf NRJ 98.2 MHz. Bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Flirtparty und Ladies Night.

21:00 Sächsisches Haus, Bärenstein Lifestyle Party mit DJ Tatch Me und den besten Hits aus den 70er Jahren.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night NuMetal, Grunge, Darkwave, Indies und Rock mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Starlight Star Friday drei Clubs mit 80er/90er, Black Music und House sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlightchemnitz.de

21:00 Cube Club Soulfood

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Club

21:00 Südbahnhof Rock Friday Metal mit dem DJ-Team Iowa Tribe. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 Club In, Zwickau Disco Rockfloor mit DJ Katja und Darkflower mit DJ M.A.M. Bis 23 Uhr Eintritt frei. www.club-in.net

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party mit DJ Mystique. Eintritt: 2 Euro. www.musicdancehall.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit Explicit DJ Team und Best Of Black mit DJ Jaleel. Freier Eintritt für alle Frauen. www.clubfx.de

22:00 Night Fever Boogie-Fieber 70er, 80er und aktuelle Charts bis tief in die Nacht. Eintritt frei. www.night-fever.net

21:00 In & Holiday Ladies Night mit Schlagerhits, 70er-90er, House und Trance sowie Black Music. Eintritt: 3 Euro, für Frauen kostenlos und ein Freigetränk.

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

21:00 Mama Joe`s Weekend Warm Up

22:00 Club Zooma, Plauen Flows’n’Flavours

House mit regionalen DJs, bis Mitternacht alle Cocktails für 3,50 Euro, Eintritt frei.

21:00 Neruda Clubabend

22:00 Stadtkeller 1 Euro Party

für alle - mit DJ Rene. www.neruda-chemnitz.de

Eintr. 4 Euro, Dazu jede Menge Getränke-Specials.

Black Music mit DJane 2Hot4You, CRS aka. DJ Crisfada und Pornobeat aka. PK45. Eintritt bis Mitternacht 3, danach 4 Euro. www.club-zooma.de

31


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

12 fr

13 sa

.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Ladys Night House und Black Music mit DJ Jerry. Doppeldecker. Freier Eintritt für Frauen. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 20:00 Heilsarmee (Kellergewölbe) LeseLeute Am heutigen Abend wird Patrick Süßkind (’Das Parfüm’) unter die Lupe genommen und Passagen aus seinen Werken gelesen. Eintritt: 1/2 Euro. www.heilsarmee-chemnitz.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Coppelia

.

. kino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:30 Clubkino Siegmar Im Schwitzkasten 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Minik 21:00 Kapital Workingman’s Death 21:00 Rothaus Walk The Line 21:45 Clubkino Siegmar Syriana 22:30 Metropol Get rich or die tryin’

Letzte Vorstellung

19:30 Schauspielhaus Die Verschwörung des Fiesco zu Genua 19:30 V.E.B. Schönherrfabrik Wie man Wünsche beim Schwanz packt 20:00 Kabarett-Kiste Frauen in Team 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 20:00 Kreuzkirche Amadeus Figurenspiel und Orgel. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt zw. 10 u. 14 Euro. www.mozart-sachsen.de

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart 21:00 Schönherrfabrik, Halle 7 Minimals Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Faust aufs Auge 19:30 Hotel Vinum, Niederwürschnitz Ieberall sin Sachsen Musikkabarett und Sachsenrock mit Lutz Künzel. Eintritt: 13 Euro. www.hotel-vinum.de

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Falstaff - Die lustigen Weiber von Windsor Premiere

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Mr. Pilks Irrenhaus 20:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Comedyabend mit dem Kabarettisten ClemensPeter Wachenschwanz. Eintritt: 16/18/20 Euro. www.fzlo.de

20:00 Taurasteinturm, Burgstädt Mixtur - Best of lustig

32

Seite 32

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 19:00 Clubkino Glauchau Das weiße Rauschen 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Freizeichen, 21:00 Wochenend und Sonnenschein, 22:00 And now... Jazz, 23:00 Rückfall

. und so 19:30 V.E.B. Schönherrfabrik 8. Sächsische Amateurtheatertage

. tagestipp 23:00 difranco deluxe Rocken Deluxe Indierock: Pavel Tomacz und Peter Meier. 70ies- und 80iesClassics: Cupca und Skyy. Zum fünften Mal wird das Schauspielhaus gerockt, mit heißem Indie-Scheiß und gut abgehangenem Klassikerwahnsinn. Gute Reise!

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock Power 20:00 AJZ Talschock Verlorene Jungs Support: Soko Durst und The Uppercuts. Mal wieder Oi-Punk im Ajz. Jeder braucht ja etwas Gewissheit was die Zukunft betrifft - um das Ajz zu zitieren: ’totaler Party-Pogo-Mitgröhl-Oi’! The Uppercuts spielen wunderschönen Streetpunk. www.ajzchemnitz.de

mit DJ Balu. www.club-dejavu.com

21:00 die Arche 10 Jahre Arche live: Undignified, anschließend Dancehall mit DJ Sei. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

21:00 Die TanzFabrik Party 30+ mit den Hits der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro

21:00 In & Holiday Saturday Night Fever

Stones Coverband. www.nerudachemnitz.de

20:00 atomino Record Release Party Live: Fbönky und Gäste. Beim letzten Gig in Hohenstein sollen so einige begeisterte Menschen da gewesen sein. Man darft also gespannt sein, wenn Fbönky heute endlich wieder die Bretter der Showbühne betreten, um mit ihrem Funk den Leuten den Kopf zu verdehen. www.atomino-club.de

20:00 Kuckucksnest Party mit Attilla aus Mallorca. www.kuckucksnest.de

20:15 Arthur Cathrin Pfeifer

20:00 Das Tietz, Café Kulinarisch-Literarischer Salon

21:00 atomino Jubiläums-Ballnacht

www.veb-chemnitz.net

21:00 Club Déja Vu The Real 80s Classic

21:00 Neruda Midnight Ramblers

Die deutsche Akkordeonistin spielt Tango und Artverwandtes. Eintritt: 8/6 Euro. www.arthur-ev.de

22:00 V.E.B. Schönherrfabrik Theaterclub

Support: Systemfehla. Die einstigen Punkrock Schweine vom Niederrhein melden sich dieser Tage zurück und präsentieren mit ihrem neuen Longplayer Abbey Rock ein ebenso großartiges wie nachdenkliches Rock’n’Roll Album - gebaut aus himmlischen Melodien und Songs, die uns von verloren geglaubten Träumen, einem gewissen Mr.Chance und der Suche nach Gott erzählen. www.bunker-club.de

Discoparty mit 70er, 80er, Schlager und Evergreens sowie House und Black. Eintritt: 3 Euro. www.disco-holly.de

Umfangreiches Theaterprogramm vom 12.05 bis zum 14.05 anlässlich der Amateurtheatertage. Die Unterschiedlichen Vorstellungen und Räume stehen auf der Homepage oder in der Spalte Theater & Kabarett. www.vebchemnitz.net

Zum Mozartfest: „Mozart- und diesmal keine Kugeln“. www.dastietz.de

21:00 Bunker Die Pigs/The Pig must die

20:30 Esperanto Blue Master Combo Cover-Rock (z.B. Rolling Stones, Deep Purple und Jerry Lee Lewis). www.esperanto-network.de Das charmante Ventilator Label wird 3 Jahre alt! Die Feierlichkeiten sollen in diesem Jahr etwas kleiner, der Tanzfaktor aber umso grösser gehalten werden. So werden Slik und Geroyche musikalische Unterstützung von den Driftwood Heinis erhalten und gemeinsam den Geburtstagstanz zelebrieren. Man darf gespannt sein. www.atomino-club.de

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs mit Disco-House (Dirk


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 33

Duske) und Modern-Retro (Heiko Ernst) sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlight-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter The Casuals Alternative Rock mit Frauenstimme. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Stadtkeller Single Oldie Party 22:00 La Salsa Mojito Party

Die Hits der 60er/70er und 80er, Ladys bis 23 Uhr freier Eintritt

Salsa, Merengue und Bachata. Mojito gibt es zum Spezialpreis.

22:00 Supreme Cool Off Rudies Das Rudeboy Soundsystem spielt rare Ska- und Reggae-Tunes im Stil des jamaikanischen Kultlabels Studio One.

mit Release-Party zum neuen Boysetsfire-Album. Rockfloor: Marge. R’n’R-Floor: Beatschmidt. Flower-Power-Floor: Mike. www.suedbahnhof-chemnitz.de

23:00 Depot Hakke - The 12th Anniversary Party Die Chemnitzer Hakke-Bastion feiert Geburtstag mit Sets von IMP & S 37 (Rephlex, Dresden), The Gnat & Mad_Line und B.A. Eintritt: 5 Euro, www.hakke-chemnitz.de

22:00 Brauclub Energy Dance-Club angesagte Clubmusik zwischen House und R’n’B mit DJ H. Kay, live übertragen auf Radio NRJ. Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

22:00 Cafe Henrie Schlagsaite Chemnitzer Cover-Kult-Band mit Hits von Cave, Kravitz, Bowie, Ramones, Pixies und eben Schlagsaite. Eintritt: 4 Euro. www.cafehenrie.de

22:00 Club FX We Are Family Party Mixed Disco, House und Black mit DJ Marian (Nachtwerk) und Discofox, 80’s und Fun auf dem Red Floor mit dem Explicit DJ Team. www.clubfx.de

22:00 Night Fever Doppeldecker-Party Spartag im Nightfever. Doppelt trinken die ganze Nacht Ausserdem Musik aus den 70er und 80er Jahren und der aktuellen Charts. Eintritt frei. www.nightfever.net

22:00 Palanca Club Soul on fire südländische Party mit Salsa, Bachata, Reggaeton, Dancehall, Merengue und HipHop von David und Big Joe

22:00 Peaches Karaoke-Party

Jamaica galore mit der Sunomonto Crew und Swen Sieg (Sensi Movement). cubeclub-chemnitz.de

oben: Elektro-Flor mit Foss & Stoxx, Miss Elaja und Andy G. unten: House, Black und Dance mit DJ Andy. Lounge: Deep House und Minimal von Takeshi Sinn und Rocco. www.beat-cuisine.de

22:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Suffocate by Hate

22:00 Mensa der TU ozone

Independent, Rock und Metal mit dem DJ-Team Iowa Tribe. www.fpm-club.de

Der Uni-Tanzpalst wird heute von DJ Tim, Senhore Hemp und DJ Leu fachgercht zum Kochen gebracht.

22:00 Cube Club Dancehall Vibez

22:00 Südbahnhof New Noise Party

33


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 34

13 sa .

23:00 difranco deluxe Rocken Deluxe

21:00 Uni, Lichtenstein Alternative Night

Siehe 371-Tip

mit DJ Sombre Atmosphere. www.dance-4-fun.de

Region 18:30 Reithalle (Strasse E), Dresden Azad

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Rock & Alternative

Support: Jonesman. HipHop aus Frankfurt. Das Azad mehr kann als sich mit Kollegen zu rumzuprügeln (Sido), beweißt er eindrucksvoll bei seinen Auftritten. www.strasse-e.de

20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Sylent Green Support: Emesis und Morgenrot. Metalheads aufgepasst! Eintritt: 4 Euro. www.limbach-oberfrohna.de

20:00 Lochmühle, Hirschfeld Mühlenrock OpenAir 2006 On stage: Daisy Chain aus Zwönitz (Emo-Punk), Adoration (MelodicRock) aus Annaberg und Alive (Alternative-Rock) aus Zwickau. Eintritt: 3/4 Euro. www.muehlenrock.de.vu

20:00 Wind, Zwönitz Right Now

mit DJ Torsten. Eintritt: 3 Euro. www.musicdancehall.de DJ Holler spielt 80er, 90er, Charts und Black Music. www.discothekhigh-life.de

21:00 Linde, Leubnitz Depeche Mode Party mit DJ Marsel u.a. www.lindeclub.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Haldern Pop-Zelttour live: José Gonzalez (Singer/Songwriter aus Göteburg), Daniel Benjamin, Ortega, El Perro del Mar. Eintritt: 13/10 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Nachtcafé ltd., Leipzig Glory Night Disco-House mit Damien J. Carter (Milk & Sugar Records) und lokalem Support. www.nachtcafe.com

Diese Band covert alles und

21:00 Malzhaus, Plauen

beschränkt sich darauf, Party zu machen.

Adjiri Odametey und Band

20:30 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night

Weltmusik aus Ghana. www.malzhaus.de

Salsa, Merengue, Bachata und Samba mit DJ Fidel.

22:00 BPM-Club, Zwickau Nachtcafé on Tour Black Music mit DJ Rookie, House mit Tom Jonexx. www.bpm-club.de

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Teck-Attack reloaded Techno mit Kaipiranja, Toxedo, Pirate, Don Corto und Carlos. Eintritt: 3 Euro. www.club.tu-freiberg.de

22:00 Markthalle, Zwickau The Sun still sleeps live: Francesco (Berlin), Heartbreak Motel (Recklinghausen). Anschließend Alternative-Party mit vier DJs und Release-Party zum neuen IgniteAlbum.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Studio 54

70s Disco Party mit The Sniper und Kay, live auf Radio NRJ 98.2 MHz. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Seilfabrik, Zwickau No more fucking porno disco Techno mit Siebenschläfer (Ostcoderockerz/Magdeburg), Lex Patternson aka Hydro, NDK (Live), Error, Nerventest (Live) und Kristin. Minimal mit Daniel Stefanik (Moon Harbour Rec.), Chris Manura, Stalker, Kevin und Jens Paasch. www.seilfabrik.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz The Cascades Support: X left to die (CZ). Darkpop mit Rock’n’Roll Attitüden. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa Clubnacht

Snout. www.distillery.de

. wort + werk

12:00 Schönherrstr. 40 Nach Milano ThenextArt-Ausstellung mit Marian Kretschmer, Martin Fink, Smike, Karsten Lohse und Melanie Klauke. www.thenextart.de

19:30 St. Petrikirche W.A. Mozart - Requien KV 626 Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Einführungsvortrag ab 17:30 in den Kunstsammlungen. Eintritt zw. 10 u. 14 Euro. www.mozart-sachsen.de

Region 10:00 Malzhaus, Plauen 11. Kultureller Frühschoppen Vortrag von Dr. phil Albin Buchholz, musikalisch umrahmt durch die Gruppe Landluper. www.malzhaus.de

19:30 Kulturhaus, Aue 9. Sinfoniekonzert Konzertant „Rusalka“ von Antonin Dvoiák.

. theater + kabarett

10:00 Schönherrfabrik, Halle 7 Geschichten von der unerträglichen Leichtigkeit des Seins 14:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der Kartoffelsuppenjob 15:00 Schönherrfabrik, Halle 7 Aschenbrödel 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Ariadne auf Naxos Premiere

19:30 Schauspielhaus Wege mit dir 19:30 V.E.B. Schönherrfabrik

www.fuellort.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Planet Trash Punkrock aus Schweden. www.azdorftrottel.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Familientanz Hits, Oldies, Schlager, Discofox und Kuschelrock für alle ab 30. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Pharo Hypnose-Show, bekannt aus dem Privatfernsehen. www.club-burg.de

21:00 Dom, Gornau Party auf zwei Tanzflächen mit Match und Housemeister. www-musicdom.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party

34

21:00 Nicolaikirche Auerbach Guru Guru Krautrocklegende um Mani Neumeier.

21:00 Palast Bar, Zwickau Tequila-Party

22:00 Vinylbox, Zwickau Just the club

www.palastbar.de

House/Electro: Chris E., Lückster vs. Nils Brosche, Brun03

21:00 Saloppe, Dresden 13. Dirty Dancing Nacht Film und Party mit DJ Bongo. Eintritt: 5 Euro. www.saloppe.de

21:00 Starclub, Dresden Keith Caputo Der Life Of Agony Frontmann auf Solotour. www.starclub-dresden.de

23:00 Distillery, Leipzig Dance Material oben: Kleinkariert (Pop Up Trash Rec., Stuttgart), Thorsten W. (Soul Glow, Stuttgart), Stalker. unten: Richard Bartz live (Kurbel Rec., München), Andreas Eckhardt,

Schiller - ich steige aus! 20:00 Kabarettkeller


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 35

14 so .

Heldenzeiten mit Stefan Jürgens.

20:00 Kaßberg Katakomben Ein fast perfektes Paar 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne So rot wie Blut oder Schneewittchen 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung 20:00 Fata Morgana Eröffnung der neuen KleinKunstTheaterBühne an der Carolastraße mit Kabarett, Bauchtanz, Zauberei und kulinarischen Genüssen.

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel 17:00 Schloss Waldenburg Klaviermusik zu vier Händen mit Elisabetta Dessi und Francesco Giammarco. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt zw. 8 u. 16 Euro. www.mozart-sachsen.de

17:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Schäfer und seine Frau 19:30 Gewandhaus, Zwickau Expeditions 2U Eröffnung der Tage für Demokratie und Toleranz

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg High Society 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Davon geht die Welt nicht unter

. kino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:30 Clubkino Siegmar Im Schwitzkasten 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Minik 21:00 Kapital Workingman’s Death

21:30 Mediencafé M54 Walk the line 21:45 Clubkino Siegmar Syriana 22:30 Metropol Get rich or die tryin’

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Karl-Rock-Stadt, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

. fun + sport Region 19:00 Stadthalle, Zwickau Boxabend Doppelweltmeisterschaft im Boxen mit Markus Beyer und Arthur Abraham. Die Veranstaltung ist bereits offiziell ausverkauft. www.kultour-z.de

. tagestipp 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Manfred Maurenbrecher im Trio „Ende der Nacht“ - Neue Lieder und Texte. Manfred Maurenbrecher, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises , des Deutschen Kabarett-Preises und des Preises der SWR-Liederbestenliste hat ein neues Album veröffentlicht. Seine Lieder und Texte gehören zum Besten, was Liedersänger und Songwriter hierzulande anbieten. Sie sind unprätentiös und anmutig, sinnlich und klug, mal garstig oder melancholisch, heiter und schwerelos. Kurzum, sie sind wahrhaftig und schön. www.alter-gasometer.de

. musik + party 19:00 Delicate Hot Dog Hits hausgemachte Hot Dogs und Rock’n’Roll

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Special Forces Fusion-Jazz-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 15:00 Braugut, Hartmannsdorf

Tanztee Standardtänze und Evergreens für jung Gebliebene. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Manfred Maurenbrecher im Trio Siehe 371-Tip

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit Rolf. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Starclub, Dresden Haldern Pop & Rolling Stone gehen zelten On stage: Shout out louds, Two Gallants und The Revs. Schöner Titel und ausgefuchste Idee. Ob damit ein Verweis auf das anste-

. und so 10:00 Das Tietz Globalisierte Stadtführung 21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Theaterclub www.veb-chemnitz.net

Versteh

mich mal! Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

35


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

14 so

15 mo

.

hende Haldern Festival gegeben wird? Mit verrücktem Pop aus Schweden, archaischem BluesRock aus dem Hause Saddle Creek und Lo-Fi Gitarrensound spielen heute 3 wunderschöne Indie-acts im Starclub auf. www.starclubdresden.de

. wort + werk 20:00 Villa Esche Klavier-Recital 000 Pianist Alexia Muza spielt Werke von Beethoven, Chopin, Schumann und Mozart. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt zw. 12 u. 22 Euro. www.mozart-sachsen.de

Region 17:00 Robert-SchumannHaus, Zwickau Klavierabend Peter Rösel spielt Werke von Debussy, Mozart, Schumann und Bach. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 10/7,50 Euro. www.mozart-sachsen.de

17:30 Basilika, Wechselburg Ensemble Amacord spielt Werke von Pierre de la Rue. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt zw. 9 u. 15 Euro. www.mozart-sachsen.de

. theater + kabarett 10:00 Schönherrfabrik, Halle 7 In Memoriam 13:30 V.E.B. Schönherrfabrik Kredit

.

15:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pinocchio 15:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Ladies Night 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Amadeus

Auf allen Plätzen 12 Euro.

17:00 Fresstheater Kurschatten 17:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung 19:30 Schauspielhaus Liebelei 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der einsame Westen Letzte Vorstellung

21:00 Opernhaus, Hinterbühne ... und Äktschn! IV Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Der Pfeifertag

36

. tagestipp

Premiere

19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O.

. kino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 18:30 Clubkino Siegmar Im Schwitzkasten 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Minik 20:30 Mediencafé M54 Walk the line 20:45 Clubkino Siegmar Syriana 21:00 Kapital Workingman’s Death Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 15:00 Opernhaus Le Sacre du Printemps

Seite 36

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Cheek2Chieme, 19:00 Soundsplash, 20:00 Literatur extra: K. Marx, 22:00 t historisch 1995, 23:00 Hymnen an die Stille

. und so 14:00 die Arche 10 Jahre Arche Tag der offenen Tür. www.archechemnitz.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien

19:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung Ingo Schulze liest aus seinem Roman „Neue Leben“. Lehrjahre des Kapitals - Endlich ist er da: Der neue Roman von Ingo Schulze erzählt die Geschichte der deutschen Vereinigung in Briefen (...) Über das Ende der Illusionen, den Sog des Kapitalismus, das erste Mal Paris und das Leben in unserem Land (Faz). Eintritt: 6/4 Euro. www.dastietz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge

. wort + werk 19:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung Siehe 371-Tip

20:00 Kapital Vagabunden durch die Jahrhunderte Ein Abend über Jesse Thoor und Theodor Kramer, gelesen und vorgestellt von Eske Bockelmann und Burkhard Müller. Eintritt frei. www.voxxx.de

Region 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg 9. Sinfoniekonzert Konzertant „Rusalka“ von Antonin Dvo¯ák.

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus 19:30 Schauspielhaus Ladies Night

. kino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:00 Clubkino Siegmar Syriana

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Im Schwitzkasten 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Mediencafé M54 Walk the line 21:30 Clubkino Siegmar Der tschechische Traum Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 17:00 Kinopolis, Freiberg Wahre Lügen 20:00 Alte Mensa, Freiberg Caché 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Fremde Haut 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Kinopolis, Freiberg Memories of a Geisha Originalversion

20:15 Kinopolis, Freiberg Tristan und Isolde 20:30 Malzhaus, Plauen Manderlay 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking

. und so Region 14:15 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Theaterführung 16:00 Gewandhaus, Zwickau Führung durch das Gewandhaus


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 37

16 di .

. tagestipp

. wort + werk 14:30 Stadthalle, Großes Foyer Ein Tässchen Buntes Trompeter Roland Kick und das Ronneburger Barockensemble präsentieren ihr Programm „Mit Pauken und Trompeten“. Eintritt: 6,50 Euro. stadthalle-chemnitz.de

20:00 Fata Morgana Alles aus Anfang 21:00 Subway to Peter The Staggers Österreichs Nr. 1 in Sachen 60s Surf. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge Eintritt frei. esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Spar-Tag

Lesung mit der Autorin Gisela Steineckert und Lieder der Gruppe Quijote. Eintritt 12 / 9 Euro.

. theater + kabarett 19:30 Schauspielhaus Süßer Vogel Jugend 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 12:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 14:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Falstaff - Die lustigen Weiber von Windsor Premiere

. kino

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

20:00 Peaches Flirtparty 21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 03714059033.

21:00 Subway to Peter The Staggers Siehe 371-Tip

Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Flower Power Ladies Night Musik aus den 70ern mit Mr. Muff. Eintritt: 3 Euro, für Frauen kostenlos. www.club.tu-freiberg.de

15:30 Metropol Erik im Land der Insekten 17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:00 Clubkino Siegmar Syriana 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Mediencafé M54 Walk the line 21:00 Kapital Workingman’s Death 21:30 Clubkino Siegmar

Der tschechische Traum

Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 19:00 Clubkino Glauchau Das weiße Rauschen 20:00 Alte Mensa, Freiberg Adolars Abenteuer

Eintritt frei. www.dastietz.de

Trickfilmnacht

20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:30 Malzhaus, Plauen Manderlay 21:30 + 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor u. Zip FM, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Mosh Club, 22:00 Dubwise, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek

. und so 18:00 Rothaus Freiheit stirbt mit Sicherheit Kommunikationsüberwachung, Data Mining und Datensammlung. www.rothaus-chemnitz.de

Sprich

dich aus! Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

37


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 38

17 mi .

. tagestipp

Marge, Rock und Alternative mit Katja, Black Music mit Xian. Eintritt: 2,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Mozart, Sergej Prokofjew und Federico Biscione. www.stadthallechemnitz.de

20:15 Thalia Buchhandlung ...und geh’ nicht ohne Gruß... Lesung aus dem Wenderoman des Dresdner Autors Rudolf Scholz

Region 19:00 Malzhaus, Plauen Kunstbetrachtung

20:00 Esperanto audiomorph night

Vortrag von Wolfgang Rudloff zum Thema: „Barockleben im Schloß Weißenstein in Pommersfelden“. www.malzhaus.de

Die Werkschau des DeepHouse Labels mit den DJ’s Carsten Siegel, Aurum (Bayreuth) und Coolblue (Zwickau). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:30 Rathaus, Hohenstein-Ernstthal Ein Mozartspektakel Das Trio Las Concertinas spielt Werke von Telemann, Mozart und Rossini. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 10/6 Euro. www.mozart-sachsen.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party

. theater + kabarett

20:00 Esperanto audiomorph night Siehe 371-Tip

21:00 Kapital Tangobar Der Tangoabend zum zuhören, zuschauen und tanzen. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde mit Tangomarx. www.voxxx.de

21:00 Neruda Fairydust Irish-Folk. www.nerudachemnitz.de

21:00 Shakers Black Music Party Eintritt frei.

21:00 Stadtkeller 10 Euro Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1:30 Uhr 1-Euro-Party

21:00 Subway to Peter Jeroan Drive Hardcore aus Norwegen. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von DJ Ron. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative Floor und Black Floor mit DJ Skayline und Dirk Duske. www.clubfx.de

23:00 Südbahnhof Students Crossing 60er, 70er, R’n’R und Surf mit

38

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Schlager bis Discofox für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg R’n’R-Tanzabend bis 22 Uhr, danach Salsa-Tanzkurs mit DJ Frank. Eintritt: 1 Euro. www.club.tu-freiberg.de

20:00 Muldenbühne im Alten Gasometer, Zwickau Jazzsession Natürlich kann jeder, der Lust verspürt mit einsteigen und improvisieren. Musikalisch geht’s von Swing über Latin bis zu Mainstream und Fusion-Jazz. www.alter-gasometer.de

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

. wort + werk 19:00 Keramikwerkstatt, Elisenstr. 17 (Brühl) Minivernissage Weberei von Elisabeth Helmert. www.mosaik16.de

19:00 Stadtbibliothek Lichtenstein Berührungen musikalisch-literarisches Programm mit Gaby Rückert und Gisela Steineckert. Eintritt: 8/7 Euro

20:00 Stadthalle, gr. Saal 9. Sinfoniekonzert Werke von Wolfgang Amadeus

09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich hab dich zum Fressen gern 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Comedian Harmonists (Veronika, der Lenz ist da) 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 20:00 Stadthalle, kl. Saal Lord of the flies Aufführung der American Drama Group in englischer Sprache. Eintritt: 11/7 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Der Karneval der Tiere 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg My Fair Lady 17:30 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Evita 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Amadeus

. kino 10:30 Rothaus Die furchtlosen Vier 14:00 Rothaus Severino 15:30 Metropol Erik im Land der Insekten

17:30 Metropol Familie Stone - verloben verboten 19:00 Clubkino Siegmar Syriana 20:00 Metropol Sommer vorm Balkon 20:30 Mediencafé M54 Walk the line 21:00 Cube Club Cube Club World Wide oder: „Auf Skirollern von Oslo bis zum Nordkap. 2300 km nonstop.“. Erstausstrahlung des Dokumentarfilms. www.cubeclubchemnitz.de

21:30 Clubkino Siegmar Der tschechische Traum Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Erik im Land der Insekten 17:00 Astoria, Zwickau Die große Reise 17:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Astoria, Zwickau Die große Reise 20:00 Kinopolis, Freiberg Bye Bye Berlusconi 20:00 Kinopolis, Freiberg Wahre Lügen 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 23:59 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 16:00 Sportanlage „Usti nad Labem“ Volleyball-Studentenliga www.tu-chemnitz.de

. und so 18:00 Das Tietz Vortrag von Prof. Dr. Jörg W. Schneider: „Als Geologe drei Monate im Zelt in der Antarktis“. Eintritt frei. www.dastietz.de

19:00 Das Tietz, Café Kulturgespräch Seit vielen Jahren gehört Elvira Grecki zum Ensemble. Ob als Mutter von Harold oder als Magda Goebels - ihre Wandlungsfähigkeit hat sie in unzähligen Rollen unter Beweis gestellt. Eintritt: 4 Euro. www.dastietz.de


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 39

18 do .

. tagestipp 20:00 Das Tietz, Café Elektromusikalische Lesung

Hauptband. Feurige, südamerikanische Power-Pop-Punk Rhythmen irgendwo zwischen Joykiller, Misfits und The Jam. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Uwe Schaarschmidt liest aus seinem neuen Buch ’Silberhaar’. Dazu gibt es elektronische Beats, aufgelegt von Billy Brown. www.dastietz.de

Frühlingsgrüße aus der Plattenkiste! Die Herren Müller und Meier durchstöbern ihre Sammlung und fördern die verschiedensten Soundperlen zu Tage. www.esperanto-network.de

20:00 Kabarettkeller Ulmann Innovativer Folk-Jazz. www.daschemnitzer-kabarett.de

20:00 Kaßca Chocolate Blues im Stil von Tracy Chapman

20:00 Kuckucksnest Lady’s Night www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Happy Hour von 21.30 - 22.30 Uhr.

20:00 Peaches Karaoke-Party 20:15 Arthur Das blaue Einhorn Paul Hoorn und Andreas Zöllner spielen südländische Songs von Jacques Brel über Caetano Veloso bis Rio Reiser. Eintritt: 9/7 Euro. www.arthur-ev.de

Der große Rate Abend mit Themen aus Kultur und Gesellschaft moderiert von R. Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Plattenunterhalter, spielwillige DJs können sich unter 0371-4009024 anmelden. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday XXL-Tag mit House, Black Music, 70er-90er und Getränke-Mengenrabatten. Eintritt: 2,50 Euro. www.discoholly.de

21:00 Subway to Peter Boom Boom Kid Mitstreiter der argentinischen Fun People, die hier einen etwas anderen Sound zelebrieren als mit ihrer

20:00 Café Courage, Döbeln Quergelesen „Wir im Finale“: Lesung zum Fußball. www.treibhausdoebeln.de

. theater + kabarett

Kindermusical mit Schülern des André-Gymnasiums. www.stadthalle-chemnitz.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Cube Club Hustler’s Club HipHop und R’n’B mit Motorv8a und Special K. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Standardtänzen bis Kuschelrock für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 Club In, Zwickau Dein Donnerstag Der Start ins Wochenende mit Rock’n’roll, Deutschrock, 70s, 80s, R’n’B, Alternative Classics und Big Beat. Eintritt bis 1 Euro, danach 3 Euro. www.club-in.net

21:00 Linde, Leubnitz Staying alive 80er mit Cris und Pip. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Götz Widmann Liedermacher. Eintritt: 9/7 Euro. www.moritzbastei.de

22:00 Palast Bar, Zwickau 80er Jahre Party 21:00 atomino Quizshow

www.fuellort.de

14:30 Figurentheater In 80 Tagen um die Welt 18:00 Stadthalle, kl. Saal Tabaluga und Lilli

. musik + party 19:00 Flowerpower Back to the Roots 20:00 Esperanto Barfly

Querbeet auf dem Flügel

www.palastbar.de

. wort + werk 20:00 Das Tietz, Café Elektromusikalische Lesung Siehe 371-Tip

20:00 Stadthalle, gr. Saal 9. Sinfoniekonzert Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Prokofjew und Federico Biscione. www.stadthallechemnitz.de

Region 19:30 Gutenberg Buchhandlung, Zwickau Avant-Garde 3 „Noch ist alles drin“: Ein literarischer Kommentar zum Fußball mit Hans-Joachim Burchardt und Maximilian Nowka.

20:00 Alte Mensa, Freiberg

19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus 19:30 Schauspielhaus Miß Sara Sampson

20:00 Metropol Die Boxerin 20:00 Treff am Campus Inside Deep Throat 21:00 Filmclub mittendrin Syriana 21:00 Kapital Capote 22:00 Clubkino Siegmar Requiem 22:30 Metropol Get rich or die tryin’ Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes Hügel der Blutigen Augen

Letzte Vorstellung

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Der Karneval der Tiere 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 12:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Intermezzo 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Push up 1-3 20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Kabarettabend Musikkasparett mit dem grandiosen Duo Zärtlichkeiten mit Freunden alias Stefan Schramm und Christoph Walter, die in dem letzten Monaten zahlreiche Kabarettpreise in der gesamten Republik abgeräumt haben. Eintritt: 4/3 Euro. www.club.tufreiberg.de

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Sterne über Mansfeld

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:30 Clubkino Siegmar Knallhart 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Septemberweizen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 131, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Lall nicht rum! Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

39


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 40


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 41


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 42

19 fr .

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

. tagestipp 20:00 atomino Summertrash Dieses grandiose und überaus wilde Festival wird dieses Jahr zum letzten Mal auf dem Atomino Gelände stattfinden. Heute auf der Bühne: Kometa aus Finnland, Successful Sinners aus Holland und Iguana. Danach Tanz mit dem Driftwood Ensemble. www.atomino-club.de

. musik + party

mit dem unvergleichlichen Rudeboy Soundsystem. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Afrika-Night www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Doppeldecker-Party Latin Pop und Reggaeton. Doppeldecker gibt es bis 23 Uhr.

20:00 Peaches Caipi Friday mit DJ Hansen

parallel dazu Salsa-Übungsparty. Eintritt: 3 Euro

21:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Darkzone Dark Wave, EBM, Industrial und Gothic mit Marek. Eintritt frei. www.fpm-club.de

21:00 In & Holiday Ladies Night mit Schlagerhits, 70er-90er, House und Trance sowie Black Music. Eintritt: 3 Euro, für Frauen kostenlos und ein Freigetränk. www.disco-holly.de

21:00 Mama Joe`s Weekend Warm Up House mit regionalen DJs, bis Mitternacht alle Cocktails für 3,50 Euro, Eintritt frei.

21:00 Neruda Rhythm’n’Kings DJ Fidel spielt alten Soul, Funk und Rhythm’n’Blues. www.nerudachemnitz.de

21:00 Rathaus Passage Stefan Wagner Group Jazzsextett aus Wien um den Gitarristen und Musikjournalisten Stefan Wagner, der auch Radiosendungen auf DLF und im ORF gestaltet. www.chemnitzerjazzclub.de

19:00 Flowerpower Rock Power

Music und House sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlightchemnitz.de

21:00 Südbahnhof Rock Friday Live-Floor: Fimbulthier, Dawn of Eternity (Death Metal). MetalFloor: Corpser. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit DJ Apsys und Best Of Black mit DJ Xian. Freier Eintritt für alle Frauen. www.clubfx.de

22:00 Night Fever Single-Party P 30 mit dem Single- und Freizeitclub Chemnitz. Wer endlich mal ohne die jungen Disco Hüpfer gepflegt feiern wollte, sollte heute ins Nightfever gehen. Ausserdem wird Musik aus den 70er, 80er und Hits von Heute gespielt. Eintritt frei. www.night-fever.net

22:00 Palanca Club Hot and sweet HipHop und Dancehall mit DJ Maroo (Oonique Notes, Leipzig)

3

Floors

20:00 atomino Summertrash Siehe 371-Tip

20:00 Esperanto Train To Skaville

22:00 Stadtkeller Club Affairs Special

Ska, Rocksteady & RootsReggae

y Part p u Warm

21:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mir Dirk Duske, live übertragen auf Radio Chemnitz 102.1 MHz. www.brauclub.de

21:00 Bunker Up To Vegas und Support. Musik zwischen Punkrock, Motor - RockíníRoll und Psychobilly. www.bunker-club.de

21:00 Club Déja Vu Happy Friday Hits der letzten 30 Jahre. www.club-deja-vu.com

42

tt Eintri Ò

80er & 90er retro Pop Club DJ Skayline, Star-Poppers Black Music Floor DJ Maxxx, MMT Booking Bossa Cocktaillounge

21:00 Starlight Star Friday drei Clubs mit 80er/90er, Black

for Gay, Lesbian & Friends

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb U25 mit Green Ocean Avenue (Melodic Rock), The Fresh and Funky Backdoor Burners (Jazz & Funk), Stilbruch (Akustikrock), Woodruff & The Snibble of Azimuth (Indie Rock¥n Roll), RAK (Ska-Punk) und The Villains (Rock). www.altergasometer.de

20:00 Burkhardtsdorf, Festzelt Right Now Sechsköpfige Cover-Band mit Riesenbühne, Monstertruck und privatem Tontechnikertross.


Seiten 18-60.qxd

20:00 Conne Island, Leipzig The Trashmonkeys sowie: Dr. Norton, Cartridge (Dänemark), DJ Gabba (Radio Luxemburgo, Brasilien), DJ Luki. 60s-Nighter. www.conne-island.de

20:00 Seilfabrik, Zwickau Clubnight Elektroakustisches Loungen mit den Seilfabrik-Allstars und Gästen. Eintritt frei. www.seilfabrik.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mixery Raw Deluxe

25.04.2006

18:29 Uhr

Eintritt frei. www.club-in.net

21:30 Moritzbastei, Leipzig Radio Mephisto 97.6 präsentiert Delaware, The Bianca Story und Mir. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

21:30 Volkshaus, Leipzig Tapete präsentiert Kate Mosh, Crash Tokio und Hidalgo. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

21:00 AZ Conni, Dresden The Spectacle (Norwegen)

Tanzmusik für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

Black und House mit Benz 82 und Markus Welby, live auf NRJ 98.2 MHz. Bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

21:00 Nato, Leipzig Leipzig Is Calling You Kreuzer und Persona Non Grata präsentieren: Lament, The Downtown Psychedelics, Acid Milch & Honig. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Rubbelparty Für jedes gekaufte Getränk gibt es Rubbellose und damit die Chance, noch mehr zu trinken. www.palastbar.de

21:00 Saloppe, Dresden SaloppeSommerKino anschließend Mondscheinrock mit DJ Pauli van Stryk. Eintritt: 3 Euro. www.saloppe.de

21:00 UT Connewitz, Leipzig ZickZack präsentiert Jens Friebe, Woog Riots und Brockdorff Klanglabor. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night NuMetal, Grunge, Darkwave, Indies und Rock mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Club In, Zwickau Disco Rockfloor mit DJ Marsel und Darkflower mit DJ Lars. Bis 23 Uhr

Das Forum antirassistischer SchülerInnen in Sachsen (FASS) bietet Workshops zu Rassismus, Rechtsextremismus, Diskriminierung und Antisemitismus an. Außerdem werden regionale Bands auftreten. Anmeldung unter www.netzwerkcourage.de

Region 11:45 Gymnasium, Einsiedel SOKO Amadeus - Ein Mozartkrimi

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Club

10:00 Kraftwerk / Haus Spektrum mut FASSen

Im Rahmen des 15. Mozartfestes. www.mozart-sachsen.de

sowie Greg MacPherson (Kanada) und Austin Lucas (USA). Zwischen Punkrock und klassischem FolkSongwriting. www.azconni.de

Jeans Team, Navel, Delbo und Klez E. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

. wort + werk

14:30 Georgenkirche, Rabenstein Frühlingskonzert

HipHop mit DJ Comixx und Wissy. www.fuellort.de

21:00 Halle 5, Leipzig Louisville und Loob präsentieren

Seite 43

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Club Zooma, Plauen Someone Else Minimal und Techno: Someone Else live (foundsound, Philadelphia), di:pol. Vocal- und Discohouse: Jay Pe, Chris E. (ExSterio03). Eintritt: 7 Euro. www.club-zooma.de

mit Eric Stoklossa (Tenor), Tobias Berndt (Bass) und dem Landesjugendorchester Sachsen. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 5 Euro. www.mozart-sachsen.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater In 80 Tagen um die Welt

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Ariadne auf Naxos 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarett-Kiste Spaß-Cocktail 20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie 20:00 Torwache Klaffenbach Hexentreff 20:00 Fata Morgana Narrenspiele Gast: Klaus Schleiff mit literarischen Satiren

20:15 V.E.B. Schönherrfabrik Stoff der Träume Region 19:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Leben sie noch? Oder erben sie schon. gespielt vom Schülertheater „Spunk“ des Gymnasiums Limbach-Oberfrohna. Eintritt: 3/1,50 Euro. www.fzlo.de

19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Pfeifertag Premiere

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Gräfin Mariza

22:00 Nachtwerk, Zwickau Rocken Deutschrock-Party mit dem Explizit-DJ-Team. Doppeldecker. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Staubsauger, Leipzig Manipulite präsentiert Heinz Rilke. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

23:00 Chrome Club, Leipzig Pure Rhythm Labelnight 1. Floor: Scan 7 aka. Trackmaster Lou live (Underground Resistance, Detroit), Claus Bachor, Soapespierre, Thom E. 2. Floor: Darkfreak (Berlin), B.A., Mellow, Chris de Hakke. www.chromeclub.de

23:00 Distillery, Leipzig Doc Scott Support: Seba & Paradox. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

23:00 Ilses Erika, Leipzig Audiolith präsentiert The Dance Inc. und Miki Mikron. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

23:00 Velvet, Leipzig Tonstoerung mit Stefan Küchenmeister (Tok Tok, Berlin) und Miss Mira. www.clubvelvet.de

43


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

19 fr .

20:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Gastspiel Lieder vom Verschwinden

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Kabarett Kommedie? 3. Vorstellung des neuen Stücks „Du Deutschland- ich Erzgebirge“. www.altebrauerei-annaberg.de

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:30 Clubkino Siegmar Knallhart 20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Aaltra 21:00 Kapital 40 Jahre Videokunst „Geniale Dilettanten Ost und West“. Ein Film- und Gesprächsabend über Super8-Filme von beiden Seiten der Mauer mit Wolfgang Müller (Sänger der MultiMedia-Konzeptgruppe Die Tödliche Doris) und Filmwissenschaftler Claus Löser (Berlin). www.voxxx.de

21:00 Rothaus Syriana 22:00 Clubkino Siegmar Requiem 22:30 Metropol Get rich or die tryin’ Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 19:00 Clubkino Glauchau Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes - Hügel der Blutigen Augen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And now... Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 13:00 Parkeisenbahn 2. Ballonfest Alles um den Ballon und ein Versuch, die längste Ballonkette der Welt zu bauen. www.parkeisenbahn-chemnitz.de

44

18:29 Uhr

Seite 44

20 sa .

21:00 Bunker Troopers

. tagestipp

Support: Überdosisnichts. Oi-Punk aus der Oberliga. www.bunkerclub.de

18:00 Chemnitz 7. Chemnitzer Museumsnacht Bis 1 Uhr morgens könnt ihr durch 24 Standorte bzw. 53 Ausstellungen stromern und staunend entdecken, was das Kulturangebot dieser Stadt alles zu bieten hat. Das genaue Programm findet ihr unter www.chemnitz.de , nachschauen lohnt sich auf alle Fälle. Ticket: 6,50 Euro, bis 14 Jahre Eintritt frei. Fahrten mit allen CVAGLinien und Shuttlebussen sind im Preis enthalten.

. musik + party 17:00 Depot Open-Air-Eröffnung Die Freisitz-Saison wird mit Konzerten zweier Chemnitzer Nachwuchsbands eingeläutet.

18:00 Das Tietz Daye Drumming Group Veranstaltung im Rahmen der 7. Chemnitzer Museumsnacht. www.dastietz.de

18:00 Industriemuseum The young special night Mit Maschinenvorführungen und Performances mit Schülerinnen der Josephinen - Mittelschule Chemnitz. Musik mit „Die Jazzbanausen“ und „Meniak“ aus Chemnitz, „The Insane Jokers“ aus Dresden und „De Krippelkiefern“ aus Berlin. Veranstaltung im Rahmen der Museumsnacht. www.saechsisches-industriemuseum.de

21:00 Club Déja Vu Seventy Four Revival www.club-deja-vu.com

21:00 Das Tietz Tangerine Swingband Veranstaltung im Rahmen der 7. Chemnitzer Museumsnacht. www.dastietz.de

21:00 Die TanzFabrik Party 30+ mit den Hits der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro

20:00 Cube Club Most Wanted Grooves

Discoparty mit 70er, 80er, Schlager und Evergreens sowie House und Black. Eintritt: 3 Euro. www.disco-holly.de

20:00 die Arche Undignified

21:00 Starlight Forum meets Starlight

akustischer Pop und Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

20:00 Esperanto Funkadelic Die DJ’s Skyy & Frank verwöhnen mit groovigen 60’s & 70’s Funk und Soul. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Neruda Latino Salsa, Merengue und Batchata mit DJ Dennis. www.neruda-chemnitz.de Die dritte Auflage der ForumSwitch-Party mit DJ Leu und DJ Fraash, DJ Dirk Duske und DJ Skayline. www.starlight-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Die Arbeitslosen Bauarbeiter Punkrock aus der Heimat. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:30 Cafe Henrie Harvest Cover-Rock von Petty bis Young. Eintritt: 4 Euro. www.cafehenrie.de

19:00 Flowerpower Rock Power 20:00 atomino Summertrash On stage: The Movements aus Schweden, Montesas und The Creeks. Wer die Movements noch nicht gesehen hat, sollte dies heute schleunigst nachholen Tanz garantiert. Danch gelungener Abschluss mit dem souveränen Hitgaranten Peter Meier. www.atomino-club.de

21:00 In & Holiday Saturday Night Fever

Nu Breaks, 2Step und Grime mit Methylan TT (Broken Harmony, Weimar) und Geroyche (Ventilator). House und Elektro: Shiko & Float (DJ- und Percussion-Set), Headnoaks (Blackred). www.cubeclub-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Afrika-Night www.kuckucksnest.de

20:00 Peaches Karaoke-Party mit DJ Hansen

22:00 B-Plan Acidloops Infektionsgefahr II Treibender Techno und beissender Acid mit Saxxon (Acid Inferno), Redoxsys (Live!), Whirl (Acidloops Chemnitz) und Röckit Ebbiii. Draußen gibt’s wieder den ChillGrill. www.acidloops.de

22:00 Brauclub Energy Dance-Club angesagte Clubmusik zwischen House und R’n’B mit U. Mexx, live übertragen auf Radio NRJ. Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

22:00 La Salsa Flirt-Party Salsa, Merengue und Bachata und Baileys.

22:00 Palanca Club Soul on fire südländische Party mit Salsa, Bachata, Reggaeton, Dancehall, Merengue und HipHop von David und Big Joe

22:00 Stadtkeller


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 45

Double Vision. www.suedbahnhofchemnitz.de

Region 10:30 Werk II, Leipzig (Pop Up 2006 Nun ist es endlich wieder soweit und die PopUp Messe öffnet endlich ihre Türen. Es werden wieder allerhand Labels, Fanzines, Radios, Künstler und Bookingagenturen aus dem Musikgeschäft vertreten sein. Außerdem wird es Konzerte, Diskussionen und viele Stände geben, die es zu besichtigen gilt! Eintritt: 5 Euro (Messe), 15 Euro (Tagesticket) und 35 Euro (Festivalticket 18.-21.). www.leipzig-popup.de

19:00 Grundschulsporthalle, Oederan Riding The Amp In Flöha kreiert, in Oederan zelebriert: Stoner meets High Energy Rock’n’Roll. Vier Bands aus drei Bundesländern - vereint an einem Abend: Spit On You (Limbach), GunHeadz (Flöha), Between The Ages (Bayern) und Coogans Bluff (Rostock). Eintritt: 4/6 Euro.

19:00 Jugendhaus, Rosswein Betrayed (USA) sowie: Hoods (USA), Icepick, No Turning Back (beide Niederlande), Final Call, Screwed Up. www.jugendhaus-rosswein.de

Geburtstags- & 80/90er Party Alle April-Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt mit 3 Freunden und eine Flasche Sekt. Ladys bis 23 Uhr freier Eintritt

19:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Maitanz mit Happy Feeling. Eintritt: 12/10 Euro. www.fzlo.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Yankele Kapelle Die Yankele Kapelle spielt traditio-

nelles Klezmer. www.alter-gasometer.de

20:00 Malzhaus, Plauen Reggaefestival 2006 live: Mellow Mark und Band, Balla Kanté und Band. Heute trifft Berliner Afro-Reggae auf den

deutsche Politsongs. Mellow Mark, einst gefeierter Antiglobalisierungs-Sänger, besticht heutzutage mit ernsthaften Reggaesongs ohne Stilbeschränkung. www.malzhaus.de

20:00 Tivoli, Freiberg Tanz im Ballsaal Walzer, Fox und mehr mit DJ Martino. www.tivoli-freiberg.de

20:00 Zur Linde, Affalter Brothers in Arms Dire Straits-Coverband. www.zurlinde.de.vu

20:30 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night Salsa, Merengue, Bachata und

22:00 Night Fever Doppeldecker-Party Spartag im Nightfever. Doppelt trinken die ganze Nacht Ausserdem Musik aus den 70er und 80er Jahren und der aktuellen Charts. Eintritt frei. www.nightfever.net

22:00 Supreme Log on Dance 1 Dancehall mit Supersonic Sound alongside Lucky Sultan. Eintritt: 6 Euro.

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Skinny Puppy Special. Red Lounge: Gothic, Batcave u.a. mit Eric Sator. Black Box: EBM, Industrial, Dark Wave u.a. mit

45


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 46

20 sa .

Samba mit DJ Fidel.

www.step-in-waldkirchen.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Johnny Liebling

21:00 Uni, Lichtenstein Alternative Night

Support: Sitting Bullfrog. Verschrobene Barmusik trifft auf Tom Waits und Bukowski beim gemeinsamen Zigarettenrauchen. Damit nicht alle gestört nach Hause stolpern, gibt es Funk vom Supportact. www.altebrauerei-annaberg.de

mit DJ Schubi. www.dance-4fun.de

23:00 Whatever, Dresden Tok Tok live

21:00 UT Connewitz, Leipzig L’Abore-Festival präsentiert

Support: B.Lue, Honix, Mario Hoffmann. Eintritt: 7 Euro. www.erdbeerdisco.de

Radar und Calaveras. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Legends of Surf & Rock’n’Roll live: The Twang Marvels, anschließend Party. www.bpm-club.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa Clubnacht 21:00 Braugut, Hartmannsdorf Familientanz

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf 80er-Nacht mit DJ Da Huhn und freiem Eintritt für alle, die älter als 30 sind. www.club-burg.de

21:00 Linde, Leubnitz Schlager-Party mit „the one and only“ Wolfgang Petry live! www.linde-club.de

22:00 Jukebox, Grünhain Lanetic Sounds House mit Miss Mira, Patrick de Luxe, Lückster und Flashback.

22:00 Nachtwerk, Zwickau Girls United Black Music, House und Charts, live auf Radio NRJ 98.2 MHz. Freier Eintritt für Frauen. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Staubsauger, Leipzig Out For A Break Crash House Brothers, Radek, Soulhunter und Sencha. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

22:00 Tonellis, Leipzig Detta Walker Piano-Pop im Stil von Ben Folds und den frühen Genesis. Eintritt frei. www.tonellis.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Jim Beam Party mit DJ Olli sowie DJ Black Scorp im Chixx Club. www.discothekhigh-life.de

21:00 Music & Dance Hall, Olbernhau Halle meets Enjoy 3 floors: Mainfloor mit dem Enjoy DJ-Team, Partyfloor mit Hühnerstall und Blackfoor. Eintritt: 4,50 Euro. www.musicdancehall.de

21:00 Nato, Leipzig 2fortheroad präsentiert Sometree und finn. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Party-Night www.palastbar.de

21:00 Step in, Waldkirchen We go to Ibiza House und Black mit Match und Sonic. Schlager und Oldies mit 2 Small DJs. Eintritt: 3,50 Euro.

46

. wort + werk 10:00 Kraftwerk / Haus Spektrum mut FASSen Das Forum antirassistischer SchülerInnen in Sachsen (FASS) bietet Workshops zu Rassismus, Rechtsextremismus, Diskriminierung und Antisemitismus an. Außerdem werden regionale Bands auftreten. Anmeldung unter www.netzwerkcourage.de

10:00 Rothaus Das Gruselkabinett des Dr. Hubertus Knabe

www.fuellort.de Hits, Oldies, Schlager, Discofox und Kuschelrock für alle ab 30. Eintritt frei. www.braugut.de

Steve Nash, Karutze und Marco Daily. www.vinylclub-eastgermany.de

23:00 Chrome Club, Leipzig Minimal Room mit DJ Karotte (Kosmo Rec., Ffm), Carsten Siegel, Kay Paul, Dan Drastic, Andreas Göpfert, Björn de Baal, Mr. Anderson. www.chromeclub.de

23:00 Distillery, Leipzig Moon Harbour meets Audiofiction u.a. mit Luna City Express, Matthias Tanzmann, Daniel Stefanik, Marlow feat. DJ Comix und VJ MFO. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

23:00 Ilses Erika, Leipzig Monsters Of Spex mit Amusement Parks On Fire und Epo-555. Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

23:00 Vinylbox, Zwickau Summer Closing of Box Die letzte Party vor der Sommerpause mit den Electrorockers live (Stuttgart),

Buchlesung und Diskussion mit Prof. Dr. Horst Schneider (Dresden)

18:00 Chemnitz 7. Chemnitzer Museumsnacht Siehe 371-Tip

19:00 Kapital abwesende belarussische Kunst 1 Performance, Musik, Filme und Videoinstallationen aus dem Belarus mit Zmicier Visniou, Valzyna Mort (Literaturvereinigung „Schmerwerk“) und Jauhien Liosik. www.voxxx.de

Region 17:00 Schloss Rochsburg Klavier-Recital „Jeune Homme“ Prof. Volkmar Lehmann (Klavier) spielt Werke von Mozart und Debussy. Im Rahmen des 15. Mozartfestes. Eintritt: 10 Euro. www.mozart-sachsen.de

19:00 Pumpspeicherwerk, Markersbach Konzert „Saxophon und Panflöte - Eine atemberaubende musikalische Fantasie“

. theater + kabarett 18:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 19:30 Fresstheater Bis stille, Sibille! 19:30 Opernhaus Die Csárdásfürstin 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Fata Morgana Narrenspiele Gast: Zauberkünstler Peter Grandt

20:30 Kabarett-Kiste Spaß-Cocktail 21:00 Kabarettkeller

Salon „Flotte Locke“ Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Der Karneval der Tiere 18:00 Schloß Augustusburg La Mia Opera 120 Kinder erfinden, komponieren und proben ihre eigene Oper. www.die-sehenswerten-drei.de

19:30 Gewandhaus, Zwickau Lollipop 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Wolfsjagd. Ein visuelles Hörstück Premiere

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Amadeus 21:00 Tivoli, Freiberg Der Hase im Rausch Fettnäppchen präsentiert Kabarett mit Jazz und Swing. www.tivolifreiberg.de

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:30 Clubkino Siegmar Knallhart 20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Aaltra 21:30 Mediencafé M54 Syriana 22:00 Clubkino Siegmar Requiem 22:30 Metropol Get rich or die tryin’ Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes - Hügel der Blutigen Augen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 47

21 so .

18:00 UNICC Rockcube, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 13:00 Turnhalle des Polizeisportvereins Mädchen Sporttag Ein Sporttag für Mädchen und junge Frauen mit: Fußball, Basketball, Badminton und Tanz. Hallenturnschuhe und bequeme Kleidung sind mitzubringen.

14:00 Stadion an der Gellertstrasse Chemnitzer FC - Rot-Weiss Oberhausen Fussball-Regionalliga (noch)

Region 11:00 Freibad Erdmannsdorf Anbaden Bei schönem Wetter, ab 11 Uhr Anbaden in die Saison 2006. www.bad-erdmannsdorf.de

. und so 10:00 Parkeisenbahn 2. Ballonfest Alles um den Ballon und ein Versuch, die längste Ballonkette der Welt zu bauen. www.parkeisenbahn-chemnitz.de

10:00 Stadthalle, Salon am Tropenhaus Modellbahnbörse www.stadthalle-chemnitz.de

13:00 Kinder-/Jugendclub Neueröffnung Aus alt mach neu - der Jugendclub im Hinterhof der Müllerstr.12 (ehemals Schlupfwinkel) öffnet wieder. Zur Feier des Tages wird ein umfangreiches Programm geboten. Für Essen und Trinken wird auch gesorgt sein. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche dieser Stadt.

18:00 Das Tietz 7. Chemnitzer Museumsnacht zum Thema „Giganten“. Der Eintritt zur 7. Chemnitzer Museumsnacht beträgt 6,50 Euro, Kinder unter 14 Jahren zahlen nichts. Mit dem Ticket bekommt man freien Eintritt bei allen teilnehmenden Veranstaltern sowie freie Fahrt auf allen Bus- und Bahnlinien der CVAG von 17:00 Uhr bis zum Folgetag (21.05) 5:00 Uhr. www.dastietz.de

18:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Museumsnacht Themen: ’Superlativen auf der Spur’, ’Gigantisches der größten Tiergruppe’, ’Schaupräparation filigraner Giganten’, ’Kleine Körnchen - große Wirkung’ und ’Giganten

des Universums’. Veranstaltung im Rahmen der 7. Chemnitzer Museumsnacht. www.dastietz.de

. tagestipp

18:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Museumsnacht

10:00 Kraftwerk / Haus Spektrum mut FASSen

mit Kunst-Karaoke, Kunstpause und Preisrätsel zur aktuellen Ausstellung. Eintritt: 6,50 Euro. www.dastietz.de

18:00 Schlossbergmuseum Museumsnacht 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Sonderöffnungszeiten von 19 Uhr bis 23 Uhr (ohne Ausleihe!) mit Buchverkauf und Medienpräsentationen zu den Themen „Saurier“, „Christoph Kolumbus“ und „Giganten aus unserer Magazinbibliothek“. Veranstaltung im Rahmen der 7. Chemnitzer Museumsnacht. www.dastietz.de

19:00 Das Tietz, Volkshochschule Museumsnacht Zahlreiche Angebote zur 7. Chemnitzer Museumsnacht, u.a.: ’Gigantisch bewegt’, ’Gigantisch kreativ’, ’Gigantisch redegewandt’ und ’Gigantische Effekte’. www.dastietz.de

19:00 Felsendome, Rabenstein Museumsnacht Sound und Lichtshow in den unterirdischen Felsendomen. www.felsendome.de

22:30 Schauspielhaus, Foyer Sonnabend-Abend Eintritt frei

Region 16:00 Stadthalle, Zwickau Nachtflohmarkt www.kultour-z.de

Red keine Quatsch

Das Forum antirassistischer SchülerInnen in Sachsen (FASS) bietet Workshops zu Rassismus, Rechtsextremismus, Diskriminierung und Antisemitismus an. Außerdem werden regionale Bands auftreten. Anmeldung unter www.netzwerkcourage.de

21:00 Subway to Peter The Farrell Brothers Die Farrell Brothers starten mit ihrer Mischung aus Hank Williams on speed und den Sex Pistols einen akkustischen Angriff auf den Hörer. Geheimtipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Delicate Hot Dog Hits hausgemachte Hot Dogs und Rock’n’Roll

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter The Farrell Brothers Siehe 371-Tip

Region 13:00 Besucherbergwerk, Pöhla Die Ausser-Irischen Musik und grober Unfug von der grünen Insel. Mitwirkende: Ralf Sotshek (Schriftsteller aus Dublin) und die Gruppe Pipeline.

15:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanztee Standardtänze und Evergreens für jung Gebliebene. Eintritt frei. www.braugut.de

17:00 Besucherbergwerk, Pöhla Die Ausser-Irischen Musik und grober Unfug von der grünen Insel. Mitwirkende: Ralf Sotshek (Schriftsteller aus Dublin) und die Gruppe Pipeline.

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent

Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

. wort + werk

mit Skyline. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Scheune, Dresden TempEau Eintritt: 8 Euro. www.scheune.org

22:00 Ilses Erika, Leipzig Der Elektronische Sonntag Veranstaltung im Rahmen der Leipziger PopUp Messe. www.leipzig-popup.de

10:00 Stadthalle, gr. Saal Tag der Musik Das MDR-Kulturcafé live aus der Stadthalle mit zahlreichen Aktionen und Konzerten als Höhepunkt des diesjährigen Mozartfestes. Eintritt: 12/6 Euro. www.mozart-sachsen.de

20:00 Kapital Klangwerk - Neue Musik „So-Na-Ta“. Soft Narcotic Tapestry, Neue Musik und Lyrik aus Polen mit dem Gastensemble Köln und Beate Düber. www.voxxx.de

. theater + kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 15:00 Opernhaus Zar und Zimmermann 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ Region 15:00 Gewandhaus, Zwickau Lollipop 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Falstaff - Die lustigen Weiber von Windsor Premiere

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die lustigen Weiber von Windsor 19:30 Stadttheater, Glauchau Ilse Bähnerts 75. Geburtstag Tom Pauls und das Zwinger Trio interpretieren „Dinner for one“. www.stadttheater-glauchau.de

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 18:30 Clubkino Siegmar Knallhart

47


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

21 so .

20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Aaltra 20:30 Mediencafé M54 Syriana 21:00 Clubkino Siegmar Requiem Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes Hügel der Blutigen Augen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Picked, 19:00 Soundsplash, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 t historisch 1995, 23:00 John Peel (07-04 2. Teil)

. und so 10:00 Parkeisenbahn 2. Ballonfest Alles um den Ballon und ein Versuch, die längste Ballonkette der Welt zu bauen. www.parkeisenbahn-chemnitz.de

14:00 Industriemuseum Internationaler Museumstag Öffentliche Familienführung durch die ständige Ausstellung des Industriemuseums. Veranstaltung im Rahmen der Museumsnacht. www.saechsisches-industriemuseum.de

Region 10:30 Sternwarte Drebach Der neugierige Thomas geht auf Weltraumreise. www.sternwarte-drebach.de

14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen www.sternwarte-drebach.de

15:00 Alter Gasometer, Zwickau Kinder- und Jugendtanzgruppe aus Boleslawiec. www.alter-gasometer.de

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

48

18:29 Uhr

Seite 48

22 mo

23 di

.

. tagestipp 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der deutsche Kurzfilmpreis 2005 unterwegs - Wendepunkte Ein Querschnitt aus den besten deutschen Kurzfilmproduktionen des Jahres 2005- nominiert und ausgezeichnet mit Filmpreis in Gold. Neben einem Animationsfilm werden kurze Spielfilme vorgestellt in denen Menschen vor großen Entscheidungen stehen.

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge Region 21:00 Scheune, Dresden Delbo Support: Klez.e. Eintritt: 6 Euro. www.scheune.org

. wort + werk 19:00 Thalia Buchhandlung Go Deutschland Go Martin Gilo, Der ehemalige Wirtschaftsminister Sachsens, liest aus seinem Beitrag zur aktuellen Reformdiskussion. Eintritt: 4/2 Euro. www.thalia.de

.

17:00 Kinopolis, Freiberg l’Enfant 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Poem 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:30 Malzhaus, Plauen Solange du da bist 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes - Hügel der Blutigen Augen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Inter Versus, 21:00 Die Heimatmelodie, 22:00 Uptown Top Ranking

. und so

. tagestipp

21:00 Kapital Ostinato (USA) Dieses Trio aus Washington D.C. spielt episch-orchestralen Rock im Stil von Godspeed You! Black Emperor oder Mogwai, erschienen auf Exile on Mainstream Records. www.voxxx.de

. musik + party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:30 DAStietz Wie hältst Du’s mit der Umwelt?

19:00 Flowerpower Spar-Tag 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er

Chemnitzer Umweltinitiativen und Bürger befragen die OBKandidatenInnen nach ihren umweltpolitischen Ansichten.

20:00 Peaches Flirtparty

mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:15 Clubkino Siegmar Knallhart 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der deutsche Kurzfilmpreis 2005 unterwegs Wendepunkte

OB Wahl 2006

Siehe 371-Tip

20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Mediencafé M54 Syriana 21:00 Kapital Capote 21:30 Clubkino Siegmar Aaltra Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck

Wie hältst Du´s mit der Umwelt?

Der Kandidatentest 22. Mai · 19.30 Uhr im DAStietz


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 49

24 mi .

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371-4059033.

21:00 Kapital Ostinato (USA) Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter La Minor Super Mischung aus russischer Folklore, Tanzmusik und vor allem Jazz. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Girlsclub Deluxe mit Partymusik von Fouque und Manstripper Maurice. Eintritt frei. www.fpm-club.de

Region 20:00 Conne Island, Leipzig Mocky der kanadische Groover mit brandneuem Album im Gepäck.

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Jägermeister-Knüppel-Nacht Eintritt: 1,50 Euro.

21:00 Starclub, Dresden Jason Collet Bedrückter Optimismus mit Folk und Indie Pop. Sowas hat man zuletzt bei Paul Westerberg oder Tom Petty gehört.

. theater + kabarett 20:00 Kabarettkeller PLÜSCH und plump Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Hoffmanns Erzählungen 20:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Brave Diebe

. kino 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:15 Clubkino Siegmar Knallhart 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der deutsche Kurzpreis 2005 unterwegs Wendepunkte

20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Mediencafé M54 Syriana 21:30 Clubkino Siegmar Aaltra Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 18:00 Alter Gasometer, Zwickau Die schwarze Legion 19:00 Clubkino Glauchau Der rote Kakadu 20:00 Alte Mensa, Freiberg Futurama Trickfilmnacht 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:30 Malzhaus, Plauen Solange du da bist 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer The Hills Have Eyes Hügel der Blutigen Augen

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor u. Zip FM, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh Club, 22:00 Rootsman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen ÖGeschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

. tagestipp 20:00 AJZ Talschock Yellow Umbrella Ausserdem: Meniak und Furt Funk. Record Release der Chemnitzer Ausnahme-Ska-Combo Meniak. Davor und danach Musik mit den DJ’s Nano 42 (D’n’B) und DJ Benjah (Reggae, Ska und Dancehall). Zum Abschluss noch eine Feuershow, aber natürlich nicht im, sondern vor dem Ajz. Eintritt bis 21 Uhr 5, danach 6 Euro. www.ajz-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Baguettski Pete Sullivan & Friends

Voodoo Dollz Rockabilly mit Blues Anleihen. Nach vielen Auftritten in Amerika, nun endlich in Europa. Geheimtipp! ww.bunker-club.de

Coverband. Veranstaltung im Rahmen des Terminal 3 Festivals.

19:00 Café 24 Bauerplay light Oldies und Rock unplugged. Veranstaltung im Rahmen des Terminal 3 Festivals.

19:00 Flowerpower Terminal 3-Festival 19:00 Karls Brauhaus Stilbruch Südstaaten Rock’n’Roll mit Country und Blues Anleihen. Veranstaltung im Rahmen des Terminal 3 Festivals.

20:00 AJZ Talschock Yellow Umbrella Siehe 371-Tip

20:00 Esperanto Rootsman Kulcha Pt.9 Reggae, Rocksteady und Ska Tunes mit Selecta Mike Montgomery (Radio T). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest The Day before www.kuckucksnest.de

21:00 Bunker Big John Bates & The

21:00 Kapital Tangobar Der Tangoabend zum zuhören, zuschauen und tanzen. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde mit Tangomarx. www.voxxx.de

21:00 Neruda Jazzz-Beamte Veranstaltung im Rahmen des Terminal 3 - Festivals. www.neruda-chemnitz.de

21:00 Stadtkeller 10 Euro Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1:30 Uhr 1-Euro-Party

. und so 16:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde MuseumsTreff „Aus der Trickkiste der Insekten“. Eintritt: 2,50 Euro. www.dastietz.de

18:45 Das Tietz Magische Kanaren Die rätselhafte Guanchen-Kultur: Ein Inselvolk ohne Seefahrerei, aber mit Pyramiden ähnlich denen der Maya und astronomischen Kenntnissen. Letzte Überlebende von Atlantis? Eintritt: 5 Euro. www.dastietz.de

19:00 Rothaus Podiumsdiskussion Thema: „Eine andere Schule ist nötig“ mit Julia Bonk. Dazu der Film: „Treibhäuser der Zukunft“. www.rothaus-chemnitz.de

49


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 50

24 mi .

21:00 Shakers Black Music Party Eintritt frei.

21:00 Subway to Peter They Live By Night Das Indie-Quartett aus Göteborg hat mit seinem Song „Truth or Dare“ aus dem Stand direkt einen Clubhit in Schweden gelandet. Zuckersüße Synthesizer-Sounds, treibenden Drums und schöne Melodien, sind in der Summe perfekte Pop-Songs. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:30 Mensa der TU Chemnitz 3. Bergfest mit Live: Blood Sugar Sex Magic (Red Hot Chili Peppers Tribute), DJ Xian (Black Music), Michelangelo (Rock), Sir Duke (Soul&Reggae). Zwischen all den Auf- und Abtaktpartys ist noch Zeit, die Semestermitte mit Pauken und Trompeten zu feiern. Denn ihr wisst ja, beim Student von Welt wird das Bier bestimmt nicht schal.

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B vom Phlatline Club Movement. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative Floor und Black Floor mit DJ Apsys und Mixmastertim. www.clubfx.de

50

22:00 Cube Club Welcome Spring 06 - Kiez Clash Rock’n’Roll, 80ies und Club Classics mit den beiden Berliner Rock-DJanes Smith & Wesson und den Woodpeckers from Space vs. Ron Scott and the Rat Pack. Zur Feier des Tages gibt es nur heute Astra Urtyp, das legendäre KiezBier aus St. Pauli. Checkt deren Homepage! www.astra.de Eintritt: 5 Euro

22:00 Night Fever Himmelfahrtsparty 70er, 80er und aktuelle Charts bis tief in die Nacht. Eintritt frei. www.night-fever.net

22:00 Palanca Club HipHop vs. Dancehall mit Habykey und Big Joe

22:00 Supreme Rumble in the Jungle Drum & Bass und Jungle mit DIS (Ruff-e-nuff) und Derrick (Ulan Bator, Leipzig) sowie MC Mystic Dan. Eintritt: 5 Euro.

Region 18:00 Stadtpark, Ilmenau Himmelblau Festival mit Clueso, Hund am Strand, Nneka, regionalliga u.a. www.himmelblau-festival.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau 24indigo Soul-Pop-Funk. Derzeit sind 24 Indigo auf ihren Konzerten unplugged zu hören. www.alter-gasometer.de


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 51


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 52

24 mi

25 do

.

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Schlager bis Discofox für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Conne Island, Leipzig Dawn Penn und Band Reggae-Queen. www.conneisland.de

.

Jam’In Spezial Black Music mit DJ Ede. 23-0 Uhr Doppeldecker. www.disco-nachtwerk.de

23:00 Distillery, Leipzig Synaptic Album Release Tour oben: Pascal F.E.O.S. (Cocoon, Frankfurt), Benet, Boys’r’Us. unten: Rocking B, Peak Phine und Disco 69. www.distillery.de

. wort + werk 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Lesung

. kino 10:30 Rothaus Bobo und die Hasenbande 14:00 Rothaus Mikrokosmos - Das Volk der Gräser 15:00 Metropol Erik im Land der Insekten 17:00 Metropol Walk the line 19:15 Clubkino Siegmar Knallhart

Dr. Wolfgang Prinz vom 1. Chemnitzer Autorenverein liest aus seinem Buch „Niederungen hoher Politik“. www.kraftwerk-ev.de

19:00 Keramikwerkstatt, Elisenstr. 17 (Brühl) Minivernissage 20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg R’n’R-Tanzabend bis 22 Uhr, danach Salsa-Tanzkurs mit DJ Frank. Eintritt: 1 Euro. www.club.tu-freiberg.de

20:00 Malzhaus, Plauen After Work Cocktail Club im Blauen Engel. www.malzhaus.de

21:00 AZ Conni, Dresden Ef (Schweden) sowie Mobile (Berlin). Große Bandbesetzungen sind in, heute kommt eine elfköpfige IndieKapelle aus dem wunderschönen Göteburg. www.azconni.de

21:00 Saloppe, Dresden Funky DJ Battle Querbeet-Alarm mit Jan Houser und CK One. Eintritt: 3 Euro. www.saloppe.de

21:00 Starclub, Dresden Botanica Kopf der Gruppe ist Paul Wallfisch (ex-Firewater, ex-Love & Rockets), der es versteht, den „disfunktionalen Lounge-Punks“ (New Yorker) stets ein beachtliches Arsenal musikalischer Werkzeuge mit auf den Weg zu geben: düster, episch, beissend. www.starclub-dresden.de

21:00 Uni, Lichtenstein Stainless Steel Böhse Onkelz-Coverband. www.dance-4-fun.de

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party vorm Feiertag. Eintritt: 2 Euro. www.musicdancehall.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Dark Dimensions Special Dark Wave, Gothic, Indstrial und EBM mit DJ Sator und Freunden. www.bpm-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau

52

mit Krell & Schlim: „Wer zuletzt lacht, lacht verspätet“. Eintritt: 5 Euro. www.altebrauereiannaberg.de

. theater + kabarett

Dreitägiges Festival für Psychedelic Rock Fans, heute mit den Bands: Jpat (USA) und Zone Six (D). Eintritt heute: 8 Euro. Festivalticket 27 Euro, mit Übernachtung u. Frühstück 48 Euro. www.malzhaus.de

10:00 Brauclub Fest zum Männertag 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der deutsche Kurzpreis 2005 unterwegs - Wendepunkte 20:00 Metropol Die Boxerin 20:30 Mediencafé M54 Syriana 21:30 Clubkino Siegmar Aaltra

19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Le Sacre du Printemps 19:30 Schauspielhaus Pinkelstadt (Urinetown) 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Euro-NeidSchoh 20:00 Fata Morgana Narrenspiele Gast: Joe Sachse 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Zathura 17:00 Astoria, Zwickau Urlaub vom Leben 17:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:00 Astoria, Zwickau Urlaub vom Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Good night and good luck 20:00 Kinopolis, Freiberg l’Enfant 21:30 Autokino Anamare, Geyer Mission Impossible 00:00 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Hans im Glück 19:30 Gewandhaus, Zwickau La Cage aux Folles 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 20:00 Café Courage, Döbeln Die Nörgelsäcke

Vorpremiere

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Musikalischer Globus, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

mit Ecke Bauer und Bauerplay, Crashcats und Andreas Bochmann Boa Boa. Kommt raus aus euren Kellerkneipen, lasst das alberne Radeln sein und versammelt euch an zentraler Stelle zum kollegialen Mann-Feiern. www.brauclub.de

10:00 Felsendome, Rabenstein Joe’s Company aus Leipzig. LiveñMusik im Biergarten. Eintritt frei. www.felsendome.de

19:00 Esperanto Sushitag Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Back to the Roots 20:00 Depot Windrichtung Ost 1 Ostrock-Party

20:00 Kaßca Deven March und David Rock

20:00 Kuckucksnest Männertag Freibier bis 21 Uhr. www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Macho-Party Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton und Latin Pop. Mit Raggaeton GoGo Contest. Eintritt frei.

20:00 Peaches Karaoke-Party

. fun + sport

www.treibhaus-doebeln.de

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Mein Kampf

20:00 Malzhaus, Plauen 8. Dead Head Treffen

. musik + party

Acrylmalerei von Sybille Kunz. www.mosaik16.de

Region 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Satirische Lesung

. tagestipp

16:00 Sportanlage „Usti nad Labem“ Volleyball-Studentenliga

21:00 atomino Monsters of Ventilator Elektronisches mit Slik & Geroyche. www.atomino-club.de


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 53

26 fr .

21:00 Bunker The Gee Strings

21:00 Linde, Leubnitz Staying alive

Support: Venus Sheels. Frauen Punkrock-Night. Das heißt konkret: 77er PunkRock und GlamPunk. ww.bunker-club.de

80er mit Ralf-Peter und Tom. Bis 22 Uhr Eintritt frei. www.lndeclub.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller

www.palastbar.de

Musikalische Delikatessen lokaler Plattenunterhalter, spielwillige DJs können sich unter 0371-4009024 anmelden. www.difranco-deluxe.de

21:00 In & Holiday XXL-Tag mit House, Black Music, 70er-90er und Getränke-Mengenrabatten. Eintritt: 2,50 Euro. www.discoholly.de

22:00 Palast Bar, Zwickau 80er Jahre Party

. wort + werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal The Ten Tenors Eine Gruppe gut ausgebildeter Startenöre präsentiert ein Programm wohl abgeschmeckter Höhepunkte aus der Welt der populären Klassik. Eintritt zw. 33,20 u. 47 Euro. www.stadthallechemnitz.de

Region 19:30 Nikolaikirche, Freiberg 8. Sinfoniekonzert Die Liebe und das Meer „Melancholie und Freude sind wohl Schwestern“.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative-Crossover mit Eric Sator. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Stadtkeller Ladys Night Mit strippenden Männer, für Ladys freier Eintritt

Region 10:00 Freibad Erdmannsdorf Männertag Männertag von 10.00 - 18.00 Uhr in der Festhalle und im Freigelände Stimmung bei Musik, Speis und Trank. www.bad-erdmannsdorf.de

13:00 Saloppe, Dresden Saloppe Himmelfahrt Dieses Jahr hat sich die Saloppe ausnahmsweise keine böhmische Blasmusikband ins Land geholt. Dafür laufen hier die Spiele der WM ’66 auf der Leinwand. Denn, hallo: Es ist Männertag! www.saloppe.de

20:00 Alte Mensa, Freiberg Männertags-Party www.fuellort.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Standardtänzen bis Kuschelrock für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Malzhaus, Plauen 8. Dead Head Treffen Siehe 371-Tip

21:00 Club In, Zwickau Dein Donnerstag Der Start ins Wochenende mit Rock’n’roll, Deutschrock, 70s, 80s, R’n’B, Alternative Classics und Big Beat. Eintritt bis 1 Euro, danach 3 Euro. www.club-in.net

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich hab dich zum Fressen gern Letzte Vorstellung

19:30 Opernhaus Victor / Victoria 19:30 Schauspielhaus Ladies Night Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer Premiere

20:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Wolfsjagd. Ein visuelles Hörstück

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 19:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain 20:00 Metropol Walk the line 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeit des Glücks 21:00 Filmclub mittendrin Der Tiger und der Schnee 21:00 Kapital Kifferwahn 22:00 Clubkino Siegmar Der rote Kakadu

22:30 Metropol Lord of War - Händler des Todes Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 21:30 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3 23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. tagestipp 17:00 Industriepark 4er Schacht, Zwickau Gewalt ohne mich Festival live: Milchbar, SchniPoSa, Gran Erupto, Nas Drovje (NL), Yellow Umbrella. Außerdem finden Workshops, Ausstellungen usw. zu Themen wie Antirassismus, Jugendpolitik, Europa u.a. statt. Zelten möglich. Eintritt: Tagesticket 5 Euro, Wochenendticket (inkl. Zelten) 7,50 Euro. www.gom-festival.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. musik + party

18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 13:00 Parkeisenbahn Himmelfahrt Getränke werden im Zug serviert. Frauen und Kinder sind auch herzlich eingeladen. www.parkeisenbahn-chemnitz.de

17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Region 10:00 Schloß Augustusburg 800 Jahre Schloss Augustusburg viertägige Jubiläumsfeier mit buntem Programm. Die genauen Veranstaltungen findet ihr hier: www.die-sehenswerten-drei.de

19:00 Flowerpower Rock Power 19:30 AJZ Talschock Tone Support: Pale One. Bekannt wurde Tone Mitte der Neunziger durch die Gruppe Konkret Finn, sowie durch Features auf den ersten beiden Curse Alben. Empfehlenswert! www.ajz-chemnitz.de

20:00 Esperanto conFUSION Party auf 2 Floors mit jeder Menge Musik zwischen Oldschool HipHop, Funk, Trip Hop und Drum’n’Bass mit den DJ’s Bionic, Spooky T. (Krawallzwang) und Skyy(Frankfurt a.M.). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Desperados Promotion

Sags mir doch! Sprachreisen? Gratis Katalog anfordern! www.lernesprachen.de

www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Doppeldecker-Party Latin Pop und Reggaeton. Doppeldecker gibt es bis 23 Uhr.

20:00 Peaches Caipi Friday mit DJ Hansen

21:00 atomino Ska, Ska, Ska! On stage: Skapopramen, Polytrauma und Short Rhythm. Heute serviert euch Chaosline die volle Breitseite tanzbarer Off-Beats. Wohl bekomms! atomino-club.de

21:00 atomino Beat Büchse Tanzmusik mit Rudolf Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit den Woodpeckers from Space, live übertragen auf Radio Chemnitz 102.1 MHz. www.brauclub.de

53


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 54

26 fr .

21:00 Bunker Antonio Garcia y Los Roqueros

Mitternacht alle Cocktails fĂźr 3,50 Euro, Eintritt frei.

21:00 Neruda Clubabend Partyabend fßr alle mit den DJ’s Bata-Clan (Soul, Jazz und Funk). www.neruda-chemnitz.de

und Support. Die Roqueros stehen fĂźr teibenden Rockabilly mit spanischen Texten und coole SurfEinlagen. ww.bunker-club.de

3

21:00 Starlight Star Friday

Floors

drei Clubs mit 80er/90er, Black Music und House sowie Bossa Cocktaillounge. www.starlightchemnitz.de

21:00 Subway to Peter Rampous Support: Nervous Breakdown. Punkiger Rock und Skatepunk. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

TY AR A P mit 5 Boot UIL a il Q u mç Teq TE VS Das UFUO

ro PT JMBL mbre 5FRV it So t. st m intrit r Ga ien E Jede lt fre erhä

21:00 Club DĂŠja Vu Happy Friday Hits der letzten 30 Jahre. www.club-deja-vu.com

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ parallel dazu Salsa-Ăœbungsparty. Eintritt: 3 Euro

80er & 90er retro Pop Club

tt Eintri Ă’

54

DJ Dirk Duske, Gut Aufgelegt Black Music Floor DJ Kenny D, phlatline Bossa Cocktaillounge

21:00 In & Holiday Ladies Night mit Schlagerhits, 70er-90er, House und Trance sowie Black Music. Eintritt: 3 Euro, fßr Frauen kostenlos und ein Freigetränk. www.disco-holly.de

21:00 Mama Joe`s Weekend Warm Up House mit regionalen DJs, bis

21:00 SĂźdbahnhof Rock Friday Live-Floor: Emesis (Metal). Metal-


Seiten 18-60.qxd

Floor: DJ-Team Iowa Tribe. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit Sombre Atmosphere und Best Of Black mit DJ Maxxx. Freier Eintritt für alle Frauen. www.clubfx.de

22:00 Night Fever Karaoke-Party Es stehen 700 Titel zur Auswahl. Jeder kann sein Glück testen bewertet wird der ganze Spass durch eine Jury. Eintritt frei. www.night-fever.net

22:00 Palanca Club Hot and sweet HipHop, Reggaeton, Dancehall, Bachata, und Merengue mit DJ Habykey

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 55

20:00 Malzhaus, Plauen 8. Dead Head Treffen Dreitägiges Festival für Psychedelic Rock Fans, heute mit den Bands: Coydog (Norwegen) und The Cosmic Charlies (UK). Eintritt heute: 12 Euro. Festivalticket 27 Euro, mit Übernachtung u. Frühstück 48 Euro. www.malzhaus.de

20:00 Zur Linde, Affalter Gunter Schulze und Woyaya Ein-Mann-Band. www.zurlinde.de.vu

21:00 Alte Mensa, Freiberg Alternative Stage www.fuellort.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz Tanzmusik für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

21:00 Gewerbepark a.d. Heinzebank, Marienberg We love Summer Open Air Party mit House und Black Music von Sonic und Happy Smile, bei schlechtem Wetter überdacht. Eintritt: 3,50 Euro. www.step-in-waldkirchen.de

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Club 22:00 Stadtkeller 1 Euro Party Eintr. 4 Euro, Dazu jede Menge Getränke-Specials.

23:00 Kaßberggewölbe (Fabrikstraße 6) Sandmann’s B-Day Acid und Techno mit Tom Tellermann, Whirl, Acid Kirk, Rockit Ebbiii, Robert Sandmann und Dr. Wattson

Region 17:00 Industriepark 4er Schacht, Zwickau Gewalt ohne mich Festival Siehe 371-Tip

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Hardcore & Oi-Punk u.a. mit Rawside, I Defy,

Black und House mit Rookie, Pip, Tim, Smash, Cris u.a., live auf NRJ 98.2 MHz. Bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lnde-club.de

21:00 Palast Bar, Zwickau Flirtparty und Ladies Night. www.palastbar.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Popsolution - A Night Of Britpop mit dem Mad for Sadness DJ Team. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Club In, Zwickau Disco Rockfloor mit DJ Katja und Darkflower mit Silent Goth. Bis 23 Uhr Eintritt frei. www.club-in.net

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party mit DJ Torsten. Eintritt: 2 Euro. www.musicdancehall.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative-Party auf mehreren Tanzflächen und in verschiedenen Härtegraden. www.bpm-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Club Night Black Music und House mit DJ Kiss. Doppeldecker. w

Rawheads und Biernot. Rawside aus Coburg haben in der deutschen Punkszene einen fast schon legendären Status. Mit einer kompromisslosen Mischung aus Streetpunk und Hardcore beziehen Rawside unmissverständlich Stellung zu politischen und sozialen Dingen. www.altergasometer.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Idomeneo 19:30 Schauspielhaus Acht Frauen 20:00 Kabarett-Kiste Haut drauf! 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ 20:00 Fata Morgana Narrenspiele Gast: Benedikt Voellmy mit Chansons von Georg Kreisler

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Bernarda Albas Haus

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 19:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain 20:00 Metropol Walk the line

20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeit des Glücks 21:00 Kapital Kifferwahn 21:00 Rothaus Der Tiger und der Schnee 22:00 Clubkino Siegmar Der rote Kakadu 22:30 Metropol Lord of War - Händler des Todes Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 19:00 Clubkino Glauchau Coffee and cigarettes 20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Wochenend und Sonnenschein, 22:00 And now... Jazz, 23:00 Rückfallt

55


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 56

27 sa .

20:00 Kuckucksnest Desperados Promotion

. tagestipp 19:30 AJZ Talschock The Generators Support: Broilers, Cheap Stuff, Farell Brothers und Succesful Sinners. Die Generators aus L.A. werden als eine der besten Streetpunk Bands gehandelt, ähnlich den grossartigen Social Distortion. Mit ihrem vorletzten Album lieferten sie eine Art Meinlenstein des Genres ab. Die Farell Brothers aus Kanada machen wunderschönen Rockabilly mit erstklassiger Country Attitude. Gehimhinweis! www.ajz-chemnitz.de

www.kuckucksnest.de

20:00 Peaches Karaoke-Party mit DJ Hansen

21:00 atomino Tanz Pokal Musik-Quirl mit Don Kummer und Sir Henry. www.atomino-club.de

21:00 Club Déja Vu Black Rotation Black und House mit Double U. www.club-deja-vu.com

21:00 Die TanzFabrik Party 30+ mit den Hits der letzten 30 Jahre. Eintritt: 3 Euro

. musik + party

21:00 In & Holiday Saturday Night Fever Discoparty mit 70er, 80er, Schlager und Evergreens sowie House und Black. Eintritt: 3 Euro. www.disco-holly.de

21:00 Neruda Tango Live

18:30 atomino Fear Dark Festival Bereits zum vierten Mal und nun wieder im Atomino. Diesmal auf der Bühne: Taketh (Death-Metal aus Schweden), Royal Anguish (Goth-Metal aus den USA), Saphena (Metal), Eluveitie (Celtic) und Morphia (Power Metal). Eintritt: 10 Euro. atomino-club.de

19:00 Flowerpower Rock Power 19:30 AJZ Talschock The Generators Siehe 371-Tip

www.neruda-chemnitz.de

20:00 Depot Windrichtung Ost 2 Ostrock-Party

20:00 Esperanto Karaoke & Rock Party DJ Frank unterhält mit Rockhits und ihr habt die Gelegenheit beim Karaoke euer Talent unter Beweis zu stellen. Eintritt frei.

22:00 Cube Club Double Trouble Drum & Bass: Miss Redflower, Nize5ive (beide Electrostatic Prod., DD), Repulse. Reggae und Dancehall: Million Stylez live (heißer Scheiß aus Schweden!), Uptown Top Ranking Spezial feat. Little T. und Junior K. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 La Salsa Despo-Party Salsa, Merengue und Bachata und Despo zum Spezialpreis.

22:00 Night Fever Doppeldecker-Party

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs mit Disco-House (DJ Andy la Toggo) und Modern-Retro (DJ Double J) sowie Bossa Cocktaillounge. /starlight-chemnitz.de

22:00 Brauclub Energy Dance-Club angesagte Clubmusik zwischen House und R’n’B mit DJ S.I.G., live übertragen auf Radio NRJ. Eintritt: 5 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Roses Are Red Senhore Hemp und Mixmastertim auf dem Mainfloor und DJ Heiko auf dem Redfloor. www.clubfx.de

56

Spartag im Nightfever. Doppelt trinken die ganze Nacht Ausserdem Musik aus den 70er und 80er Jahren und der aktuellen Charts. Eintritt frei.

22:00 Palanca Club Soul on fire südländische Party mit Salsa, Bachata, Reggaeton, Dancehall, Merengue und HipHop von David und Big Joe

22:00 Stadtkeller Studio 54 Party Ladys bis 23 Uhr freier Eintritt

22:00 Supreme Supreme Hustle feine HipHop-Action mit DJ Binichnich aka. Harris (GBZ Babbasoundz, Berlin) und


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 57

Lokalmatador Jaleel. Eintritt: 7 Euro.

23:00 difranco deluxe Tanzprojekt Deluxe Herr Plavka spielt sich quer durch verschiedenste Clubmusik-Stile.

23:00 Südbahnhof New Noise Party

mit Release-Party zum neuen Ignite-Album. Live: Successful Sinners, Rockfloor: DJ Boneless (Berlin). R’n’R-Floor: Falko-Rock (Karl-Rock-Stadt) und Rudi Dutschke (Atomino, High Kites). Reggae- und Ska-Floor: Rudeboy Soundsystem.

Region 16:00 Industriepark 4er Schacht, Zwickau Gewalt ohne mich Festival live: Unsterblich, Faith and Doubt, Unloved, Pepe Mula, We See Sophie (SCO), The Roosters, Katze, Bosse. Außerdem finden Workshops, Ausstellungen usw. zu Themen wie Antirassismus, Jugendpolitik, Europa u.a. statt. Zelten möglich. Eintritt: Tagesticket 5 Euro, Wochenendticket (inkl. Zelten) 7,50 Euro. www.gom-festival.de

20:00 Belantis-Park, Leipzig Sommereröffnung 2006 Party auf sechs Tanzflächen, u.a. mit The Boss Hoss und den Global Deejays. www.tnc-events.de

20:00 Conne Island, Leipzig Against Me Willkommen in der PunkrockChampions League. www.conneisland.de

20:00 Festzelt, Weißbach Welcome to Miami subtropische Party mit Skayline und Ralf-Peter sowie neun Tonnen Sand, Cocktails und SangriaEimern satt. Von 20.30 - 21 Uhr Freibier. www.falmo.com

20:00 JC Riot, Lichtenstein Heaven Shall Burn sowie: Endstand (Finnland), The Tangled Lines, Stout, My Way Out. Erstklassiges Konzertprogramm für Hardcorefans, nicht verpassen! www.jz-riot.com

20:00 Malzhaus, Plauen 8. Dead Head Treffen Dreitägiges Festival für Psychedelic Rock Fans, heute mit den Bands: Zone Six (D) und The

Cosmic Charlies (UK). Eintritt heute: 12 Euro. Festivalticket 27 Euro, mit Übernachtung u. Frühstück 48 Euro. www.malzhaus.de

20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Geld oder Gülle Kabarett mit Thomas Freitag. Eintritt: 23/21 Euro. www.sachsenlandhalle- glauchau.de

20:00 Tivoli, Freiberg 30 Jahre Himbeerband Jubiläumskonzert. www.tivoli-freiberg.de

20:30 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night Salsa, Merengue, Bachata und Samba mit DJ Fidel.

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Metalcore- Festival On stage: Illdisposed, Deadsoil und 37 Stabwoundz. Wie der Name schon sagt: 3 mal Metalcore. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa Clubnacht www.fuellort.de

21:00 Alte Turnhalle, Oederan O-Town Rumble 4 Verkleidungsparty mit dem Motto: ’Pettycoat und Tolle’. Dazu wird getanzt und zwar mit dem DJTeam Balls On Fire. Bei der Turnhalle handelt es sich um die Turnhalle auf der Frankenberger Str. (!) in Oederan. Eintritt: 2 (mit Kostüm) und 4 Euro (ohne Kostüm). www.insectlounge.de

21:00 AZ Conni, Dresden Racebannon (USA) sowie The Battleship (USA). Zwischen noisigem Hardcore und

57


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

Seite 58

27 sa .

wuchtigem Garage-Punk. www.azconni.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Toxoplasma Support: L.C.N. Punkrocklegenden zu Gast im Stall. Schön wird es werden. www.az-dorftrottel.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Familientanz Hits, Oldies, Schlager, Discofox und Kuschelrock für alle ab 30. Eintritt frei. www.braugut.de

Smoking Joe und Dr. Bird aka Step on It. Eintritt: 3/4 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Remember in Darkness - Part 7 LineUp: MarcO (Dnw Records) und TormentOr spielen Gothic, New Wave, Dark Electro, Synthie-Pop, Industrial und EBM. Als special gibt es eine Verlosung, Verkaufsstand und eine schöne

Daily & Karutze, Martin Düwall & Kevin, Jens Paasch. Hakke: Kratzer, B.A., Saxxon, Hakke 411. www.seilfabrik.de

23:00 Distillery, Leipzig Finest Selection oben: ¬me (Sonar Kollektiv, Karlsruhe), Daniel Stefanik (Moon Harbour), Chris Manura. unten: DMX Krew (Rephlex, Breakin’, London), Credit 00, Rentek. www.distillery.de

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Karaoke-Party

19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 19:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain 20:00 Metropol Walk the line

mit DJ Hard Life, freier Eintritt bis 22 Uhr. www.club-burg.de

21:00 Dom, Gornau Party auf zwei Tanzflächen mit Berni und Housemeister. www-musicdom.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Darkpoint Warm-Up-Party zum Wave-GothicTreffen. www.club.tu-freiberg.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Die beste Party mit DJ Style. www.discothek-highlife.de

21:00 Linde, Leubnitz Linde Revival mit den Linde-Hits der letzten zwei Jahrzehnte.

21:00 Palast Bar, Zwickau Party-Night www.palastbar.de 21:00 Gewerbepark a.d. Heinzebank, Marienberg We love Summer Open Air Party mit 80er und 90er von Ric-e und Double J, bei schlechtem Wetter überdacht. Eintritt: 3,50 Euro. www.step-inwaldkirchen.de

21:00 Starclub, Dresden Dinosaur Jr. Wie ich mich auf dieses Konzert doch freue. Darf man das so schreiben? Die eigentlichen Erfinder des Wall-Of Sound Schlurfrock, sind für nur 2 Shows in Deutschland und der Starclub ist mit einem Gig einer der beiden auserwählten Clubs. Hingehen! www.starclub-dresden.de

21:00 Uni, Lichtenstein Alternative Night mit DJ Sator. www.dance-4-fun.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Black Chocolate Pearls HipHop, Reggae, Dancehall, Funk und Jungle mit DJ Joe Black aka

58

Deko. Eintritt: 3 Euro. www.musicdancehall.de

22:00 Arteum, Dresden Erdbeerdisco Freestyle-Breaks mit dem unglaublichen Freddy Fresh (Minneapolis), Trakos, Steffi und Casa Loco. Wer ein Herz für virtuoses Turntablism hat, muss Freddy Fresh gesehen haben! Eintritt: 8/6 Euro. www.erdbeerdisco.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Deutschrocknacht mit „Neue Helden/Neue Welle“Special und einem AprËs Ski-Floor. www.bpm-club.de

22:00 Gasthof, Auerbach Bumsfallera 2 Jahre Don’t believe the Hype mit einer Überraschungs-Liveband und anschließender Rockparty. www.dontbelievethehype.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau History of Nachtwerk Black Music und House mit The Sniper und Kay, live auf Radio NRJ 98.2 MHz. www.disconachtwerk.de

. theater + kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 18:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 18:00 Fata Morgana Narenspiel Gast: Scheich Ibrahim

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Amadeus 19:30 Schauspielhaus Tanzprojekt 55plus Premiere

20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! 21:00 die Arche Teamithemba Musik, Theater und Tanz aus Südafrika. Eintritt frei. www.archechemnitz.de

22:00 Seilfabrik, Zwickau Welt in Scherben

21:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie 18:00 Fata Morgana TheaterClubGeschichten

Letzte Party vor der Sommerpause. Techno: Gayle San (Equator Rec., London), Carsten Rechenberger und Recall8 live (Miditonal), Chris Rinox, M-FX live & DJ. House: Miss Mira, Rec de Weirl, Marco

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Hans im Glück

erzählen Hartwig Albiro, Stefan Schweninger und Detlef Flämig

20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeit des Glücks 21:30 Mediencafé M54 Der Tiger und der Schnee 22:00 Clubkino Siegmar Der rote Kakadu 22:30 Metropol Lord of War - Händler des Todes Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17:00 &20:00 Kinopolis, FG Wu Ji - Die Reiter der Winde 21:30 & 00:00 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Nightfly, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

. und so Region 10:00 Schloß Augustusburg 800 Jahre Schloss Augustusburg viertägige Jubiläumsfeier mit buntem Programm. Die genauen Veranstaltungen findet ihr hier: www.die-sehenswerten-drei.de

14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien www.sternwarte-drebach.de


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

18:29 Uhr

28 so

29 mo

.

. tagestipp

21:00 Kapital Kifferwahn Diese Verfilmung des erfolgreichen gleichnamigen Off-Broadway-Musicals und basiert auf dem zu Propagandazwecken gedrehten Anti-Drogen-Film „Reefer Madness“ aus dem Jahr 1936. Schräger Musical-Movie mit Kultambitionen

. musik + party 19:00 Delicate Hot Dog Hits hausgemachte Hot Dogs und Rock’n’Roll

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out 20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Balu. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Route 66 Killers Horror-Surf. Eintritt frei.

Region 15:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanztee Standardtänze und Evergreens für jung Gebliebene. Eintritt frei.

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit Rolf. Bis 22 Uhr Eintritt frei.

21:00 Moritzbastei, Leipzig Tiger Lou Vorband: Firefox AK. Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

. wort + werk Region 16:00 Stadttheater, Glauchau Theater- und Konzertgarten Das Ludwig-Trio spielt Salon- und Schlagermusik der 30er und 40er Jahre. stadttheater-glauchau.de

17:00 Robert-SchumannHaus, Zwickau 7. Kammerkonzert 20:00 Stadthalle, Zwickau The Ten Tenors Eintritt zw. 37,80 u. 47 Euro. www.kultour-z.de

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Güterlok 15:00 Opernhaus Amadeus

Seite 59

.

15:00 Schauspielhaus Ladies Night 17:00 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarettkeller PLÜSCH und plump Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen 19:30 Gewandhaus, Zwickau Hoffmanns Erzählungen 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Seelenflug Premiere

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Das Fest Letzte Aufführung

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 18:30 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain 20:00 Metropol Walk the line 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Jahreszeit des Glücks 20:30 Mediencafé M54 Der Tiger und der Schnee 21:00 Kapital Kifferwahn Siehe 371-Tip

21:15 Clubkino Siegmar Der rote Kakadu Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17+20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00Montagslounge, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Neu im Radio, 22:00 t historisch 1995, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 13:00 Parkeisenbahn Flohmarkt www.parkeisenbahn-chemnitz.de

Region 10:00 Schloß Augustusburg 800 Jahre Schloss Augustusburg viertägige Jubiläumsfeier mit buntem Programm. Die genauen Veranstaltungen findet ihr hier: www.die-sehenswerten-drei.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge 21:00 Subway to Peter Whiskey Sunday Support: Hallo Kwitten. Punkrock und Garage. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. wort + werk 20:00 Schauspielhaus, Foyer Strasse der Nationen Lesung und Europäische Küche. Heute: Litauen. Eintritt: 14 Euro (inkl. Essen).

. theater + kabarett 15:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Güterlok

30 di .

. musik + party 19:00 Flowerpower Spar-Tag 20:00 Esperanto Jamaican Style ReggaeClassics. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Hits der 80er und 90er mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

20:00 Peaches Flirtparty 21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 03714059033.

21:00 Subway to Peter Skalladin Wunderschöner Ska aus der Schweiz. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 19:00 Clubkino Siegmar Komm näher 20:00 Metropol Walk the line 20:30 Mediencafé M54 Der Tiger und der Schnee 21:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 17:00 Kinopolis, Freiberg Stay 20:00 Alte Mensa, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Crossing the Bridge - The Sound of Istanbul 20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 20:30 Malzhaus, Plauen Factotum 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 22:00 Uptown Top Ranking

22:00 FPM-Club, Vetterstr. 70/72 Nuit des Surprises mit Partymusik von Fouque und GoGo-Girl-Show. Eintritt frei. www.fpm-club.de

Region 20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Fachschaftsabend Geologie Party mit DJ El Commandante und 80 Litern Freibier.

wort + werk Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau (Kl. Bühne) Mozartkugeln 3

.

Kulturhistorische Lesereihe mit Musik.

. theater + kabarett 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 20:00 Fata Morgana Narrenspiele Gast: Eduard Sachsenmeyer

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Sekretärinnen Letzte Vorstellung

. kino 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha

59


Seiten 18-60.qxd

25.04.2006

30 di .

19:00 Clubkino Siegmar Komm näher 20:00 Metropol Walk the line 20:30 Mediencafé M54 Der Tiger und der Schnee 21:00 Kapital Kifferwahn 21:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17+20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 19:00 Clubkino Glauchau Coffee and cigarettes 20:00 Alte Mensa, Freiberg Filmabend im Rahmen des „Festivals contre le Racisme“. www.fuellort.de

20:30 Malzhaus, Plauen Factotum 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor u. Zip FM, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh Club, 22:00 Rootsman Kulcha, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

. und so 17:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Eine Stunde Heimatkunde Thema: Chemnitz-Harthau ein Stadtteil mit Geschichte, Tradition und Gegenwart. Eintritt frei.

NEU

18:29 Uhr

Seite 60

31 mi .

NEU

. tagestipp 21:00 Shakers Black Music Party Eintritt frei.

21:00 Stadtkeller 10 Euro Party 19:00 Clubkino Siegmar Komm näher Mit großer Leichtigkeit, zärtlich und berührend erzählt der Film von Menschen in der Stadt, den ersten und den nächsten Schritten. Mit einem feinem Gespür verwebt Vanessa Jopp sieben Schicksale zum tragikomischen, wundersam wirklichen Großstadtreigen über die Liebe in den Zeiten der Einsamkeit.

. musik + party

Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1:30 Uhr 1-Euro-Party

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R’n’B von Dirk Duske. www.brauclub.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Singletanz von Schlager bis Discofox für alle ab 29. Eintritt frei. www.braugut.de

20:00 Conne Island, Leipzig Jimi Tenor und Band www.conne-island.de

19:00 Flowerpower Flowerpower-Party 20:00 Esperanto Subbass Lounge DJ Lettuce mit seinem entspannten D’n’B Mix im Barformat. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Darttunier www.kuckucksnest.de

21:00 Kapital Tangobar Der Tangoabend zum zuhören, zuschauen und tanzen. Von 20-21 Uhr kostenlose Übungsstunde mit Tangomarx. www.voxxx.de

21:00 Neruda Jazz in no waiters www.neruda-chemnitz.de

20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg R’n’R-Tanzabend bis 22 Uhr, danach Salsa-Tanzkurs mit DJ Frank. Eintritt: 1 Euro. www.club.tu-freiberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa Campus Nacht www.fuellort.de

21:00 Nachtcafé ltd., Leipzig Energy Clubnight Black Music mit den Pure Playaz und lokalem Support. www.nachtcafe.com

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

. wort + werk Region 20:00 Alte Mensa, Freiberg Lesung im Rahmen des „Festivals contre le Racisme“. www.fuellort.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Opernhaus Das Wirtshaus im Spessart Letzte Vorstellung

20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“

Ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat, um 19.45 Uhr im CineStar Luxor-Filmpalast. 60

Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Kanzler/insouffleuse Kabarett von und mit Simone

Eintritt für Ladys € nur inklusive Begrüßungsdrink!

6,-

. kino 10:30 Rothaus Der Drache Daniel 14:00 Rothaus Küss mich Frosch! 15:00 Metropol Himmel und Huhn 17:00 Metropol Die Geisha 19:00 Clubkino Siegmar Komm näher Siehe 371-Tip

20:00 Metropol Walk the line 20:30 Mediencafé M54 Der Tiger und der Schnee 21:15 Clubkino Siegmar Brokeback Mountain Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Michel muss mehr Männchen machen 17:00 Astoria, Zwickau Populärmusik aus Vitula 17+20:00 Kinopolis, Freiberg Wu Ji - Die Reiter der Winde 20:00 Astoria, Zwickau Populärmusik aus Vitula 20:00 Kinopolis, Freiberg Stay 21:30+23:59 Autokino Anamare, Geyer X-Men 3

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNICC on Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 16:00 Sportanlage „Usti nad Labem“ Volleyball-Studentenliga www.tu-chemnitz.de


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 61

ausstellung $ Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de ab 08.04. Kunstgruppe „Makke“ Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de „Frivole Grafiken“ Grafiken des Bildhauers Karl-Heinz Richter Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de, Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“, 17.02. - 05.06. „Der meisterhafte Schnitt“ Intarsienkunst heute Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutsches-spielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 seit 03. März „DAVID EUGENE EDWARDS“ Fotografien von Dieter Wuschanski difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski, Fotografien zur aktuellen Inszenierung „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de ab 24.02. „epo.ISO-639-2“ skizzenhafte Malerei und digitale Bildbearbeitung von Budilnik

.

neruda Fon 9093828 www.neruda-chemnitz.de ab 13. April Raimund Friedrich / Malerei Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676 680 www.neue-saechsische-galerie.de 28.03. - 11.06. Lage Opedal (nor) - Malerei, 28.03. - 11.06. „Stilleben - aus eigener Sammlung“ u.a. Arbeiten von Kurt

Teubner, Werner Wittig, Fritz Diedering, Wolfgang Einmahl und Fritz Keller aus den 40 - 80er Jahren. 25.4. - 10.6. Akos Novaky Malerei und Grafik Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 08.04. - 14.05. Hubertus Giebe, Dresden, Arbeiten auf Papier 20.05. - 25.06. Andreas Schönhoff, Niederschindmaas, Farbradierungen Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de 27.04. - 10.06. MozART Experiment, Arbeiten von Georg Dick, Jürgen Höritzsch, Jan Kummer, Thomas Merkel, Matthias Stein, Andreas Winkler

Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de seit 05.04. Hans-Hendrik Grimmling, Malerei. galerie | im | turm Taurasteinturm Burgstädt Fon: 03724-63150 www.taurasteinturm 09.04. - 05.06. „Im Licht der Sonne“ Collagen & Objekte von Wolf-Dietrich & Sarah Leimcke (Chemnitz) Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 30.03. - 03.06. „Nirgend Heim“ Zeichnungen und Figuren von Irmel Droese Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden , Leipzig uvm.

Galerie grounded Fon: 9095699 www.grounded-art.com 27.04. - 23.05. saendis, Materialbilder von Detlef Schweiger (Dresden)

Konvex99 Fon: 030-27584111 www.neue-kauffahrtei.de 08.03. - 30.06. forteego, Malerei und Grafik von Almut Helmert

Henry van de Velde Museum in der Villa Esche 01.04. - 04.06 „Künstler & Mäzen: Der Maler und Graphiker Max Schwimmer & Dr. jur. Alfred Esche“ Grafiken, Aquarelle, Radierungen, illustrierte und colorierte Bücher, Briefe und Postkarten von Max Schwimmer bzw. Edvard Munch

Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884401 09.04. - 28.05. Klaus Staeck. Nichts ist erledigt 09.04. - 02.09. Karl-SchmidtRottluff / Georg Baselitz 31.03. - 14.05. Hans Günter Fliege - Fotografien 23.05. - 16.07. Nina StenKnudsen

Galerie Oben Fon 6761266 www.galerieoben.de 03.02. - 05.05. „Erweiterte Zeichnung“ Werke von Altenbourg, Claus, Göschel, HähnerSpringmühl, Kallfels, Morgner, Ranft, Scheffler, Schlesinger, Schnürpel, Uhlig, Volmer, Wyss Untergeschoß: „Raum & Zeit“ Grafikmappe zum 100. Geburtstag von Albert Einstein, mit Arbeiten von Bartnig, Biedermann, Claus, Magnus, Morgner, Ranft, Schade und Tucholke

Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de, Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens, Sonderausstellung: 20.05. - 08.06. Schülerarbeiten aus dem Fachbereich Kunst der Mittelschulen des Regionalschulamtsbereiches Chemnitz zum Phänomen „Gießen“

Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 27.04. - 17.06. „Galerie SchmidtRottluff - ein Vierteljahrhundert am Markt“ - Malerei, Grafik und Plastik von Künstlern der Galerie

Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte 07.05. - 03.09. „15 Jahre Bühnenfotografie - Retrospektive Dieter Wuschanski“ Schauspielhaus Chemnitz, Foyer www.ckbev.de

03.04 - 07.05 Werke von Armin Forbrig teelicht fon 3346453 www.teelichtchemnitz.de seit 10.09. „Rue Madame- Art made by passion“, Leinwandbilder von Maria Kotzur Malzhaus Plauen www.malzhaus.de 13.04. - 28.05. Fliegender Wechsel, Die 8. Werkschau des Kunstvereins Wasserschloß Klaffenbach 31.03. - 06.06. UNIKATE III ‘’lichtblicke’’, Gestalter im Handwerk. DAStietz www.dastietz.de Naturkundemuseum: ab 23. Februar : Sonderausstellung „Parasiten - leben und leben lassen“ 24.04. - 19.05. Ölpastelle und Textfahnen der Malerin und Grafikerin Mechthild Pöhler 24.04. - 19.05. Foyer: „TIER“ vom Umweltzentrum Chemnitz 21.04. - 19.05. ArchitekturFotoarbeiten von Maria Schlosser und Nicole Marschner, Schülerinnen des Einsiedler Gymnasiums 23.05. - 02.06. Foyer: LOS Projektmesse Regierungspräsidium Chemnitz 1. OG: „Wasserwerk 4 - 2005“ Dokumentation mit Originalobjekten und Videos der Schlossteich-Ausstellung 2005 des Chemnitzer Künstlerbundes 1. OG. 04.03. - 11.04. Ingeborg Müller - Aqarell- und Pastellmalerei Stadtteilzentrum Brühl-Nord www.carina-zais.de bis 24.05. „Zwischen Mensch und Geist“, Collagen und Aquarelle von Carina Zais V.E.B. schönherr.fabrik www.veb-chemnitz.net ab 07.04. New York – Fremde Vertraute, fotografischen Reisebericht von Raymond Jarchow (Greifswald) Gerietriezentrum Dresdner Str., Galerie im Foyer 15.03. - 15.06. „Land, Stadt, Stetl“ Malerein von Boris Akselrod

61


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 62

. film-index A

Aaltra Fr / Bel 2004 R. Benoit Delepine Eine schwarzhumorige Geschichte um zwei verfeindete Nachbarn, die während einer Rauferei unter einen umkippenden Traktor der Marke „Aaltra“ geraten. Daraufhin an den Rollstuhl gefesselt, trampen beide nach Finnland, um den Hersteller des verhängnisvollen Gerätes zu verklagen. Ihr Weg in den Norden gerät zur lakonischen Revue abstruser Situationen. 19. - 24.05. Clubkino Siegmar Am achten Tag Frankreich/Belgien 1998 R. Jaco van Dormael D. Daniel Auteuil, Miou-Miou Die Geschichte einer ungewöhnlichen Männerfreundschaft. Harry, dessen Leben zwischen Arbeit und Kegelbahn stattfindet, lernt den mongoloiden George kennen. Und schon bald wird er dessen Hilfe gut gebrauchen können. 05. & 09.05. Clubkino Glauchau

B

Brokeback Mountain USA 2005 R. Ang Lee D. Heath Ledger Wyoming, 1961: Die Cowboys Jack und Ennis werden auf Brokeback Mountain als Schafhirten engagiert. Zwischen beiden entwickelt sich schnell mehr als nur eine tiefe Freundschaft - sie verlieben sich ineinander. Gefeierter Western mit ungewöhnlicher Geschichte 25. - 31.05. Clubkino Siegmar Bye Bye Berlusconi D 2005 R. Jan Henrik Stahlberg Frühjahr 2005. Ein junges Drehteam aus Genua plant einen ernsthaften, politischen Film über die gewaltsame Entführung von Silvio Berlusconi. Doch schon am ersten Drehtag bekommen sie Probleme mit Italiens mächtigsten Mann. Absurde Ideen sind die Folge. Polit-Satire 11. - 17.05. Kinopolis FG

C

Capote USA 2005 R. Bennett Miller D. Philip Seymour Hoffman Starautor Truman Capote ist fasziniert vom kaltblütigen Mord in einem amerikanischen Kaff. Kurzerhand zieht er dorthin und will die Geschichte als ersten „NonFiction“-Roman verarbeiten. Mehr und mehr übertritt er dabei die Grenzen der Moral, doch sein Ziel geht über alles. Packende und grandios gespielte Verfilmung des Lebens von Truman Capote. 18. & 22.05. Kapital (neben Nischel) Coffee & Cigarettes USA 2003 R. Jim Jarmusch Kultiger Episodenfilm, in dem zwischen Kaffee und vielen Zigaretten mehr oder weniger skurrile Lebensgeschichten erzählt werden. 26. & 30.05. Clubkino Glauchau Crossing the Bridge D 2005 R. Fatih Akin Der Regisseur von „Gegen die Wand“ begibt sich gemeinsam mit Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten) auf die Suche nach dem Sound von Istanbul, zwischen Moderne und Tradition. 29.05. Alter Gasometer Zw.

D

Das weiße Rauschen D 2001 R. Hans Weingartner D. Daniel Brühl

62

Nach einem Drogentrip hört ein junger Mann plötzlich Stimmen. Ein langer und aufreibender Kampf gegen eine paranoide Schizophrenie beginnt. 12. & 16.05. Clubkino Glauchau Der rote Kakadu D 2005 R. Dominik Graf D. Jessica Schwarz DDR 1961 Siggi verliebt sich in die junge Dichterin Luise und lernt das berüchtigte Tanzlokal „Roter Kakadu“ sowie auch den lebenslustigen Wolle, ihren Ehemann, kennen. Doch die unbeschwerten Abende sind gezählt: Wolle wird verhaftet und plötzlich muss Siggi um Luise und seine Zukunft kämpfen... 19. & 23.05. Clubkino Glauchau, 25. 28.05. Clubkino Siegmar Der ewige Gärtner USA 2005 R. Fernando Meirelles D. Ralph Fiennes, Rachel Weisz Justin, ein leidenschaftlicher Gärtner, kommt nicht über den Tod seiner Frau hinweg. Angetrieben von Erinnerungen und Gerüchten über eine Affäre, reist er nach Kenia um ihren Namen reinzuwaschen ... und stößt dabei auf einen Skandal, der Tessa das Leben kostete und nun das Seine gefährdet ... 03.05. Astoria Zwickau Der Tiger und der Schnee Ita 2005 R & D Roberto Benigni Der kleine Dichter Attilio ist in Vittoria verliebt. Als diese bei einer Reise in den Irak lebensgefährlich verletzt wird, begibt sich Attilio auf eine halsbrecherische Reise in das Land. Aberwitzige Komödie über die Liebe in Zeiten des Krieges. 01 - 03.05. Kinopolis FG, 25.05. mittendrin, 26.05. Rothaus, 27. - 31.05. M54 Der tschechische Traum CZ 2004 R. Vit Klusak Eine Doku-Comedy-Reality-Show über einen Hypermarket, der nicht existiert. Zwei tschechsiche Filmstudenten starten eine große Werbekampagne für einen Supermarkt. Zwei Wochen pflastern sie Prag mit Werbesprüchen wie „Geht nicht hin!“, „Gebt kein Geld aus!“. Über 4000 Menschen folgen ihrem Lockruf und finden anstatt eines Hypermarktes etwas ganz anderes. 15. - 17.05. Clubkino Siegmar Die Jahreszeit des Glücks D / CZ 2005 R. Bohdan Slama Die Freundinnen Monika und Tonik wohnen in einer Industriestadt am Rande einer Kohlefabrik. Das Leben läuft ruhig dahin, aber beide haben noch andere Pläne. Ihr Glück bleibt ein kurzer Augenblick in der Ahnung was alles möglich gewesen wäre. Ruhiges Erzählkino, in Tschechien der erfolgreichste Film aller Zeiten. 25. - 28.05. Clubkino Siegmar Die Geisha USA 2005 R. Rob Marshall Japan vor dem 2. WK: Ein Kind muss seine mittellose Familie verlassen, um als Hausmädchen in einem Geisha-Haus Geld zu verdienen. Obwohl ihm eine intrigante Rivalin das Leben zur Hölle macht, blüht das Mädchen auf und wird als legendäre Geisha Sayuri berühmt... 15.05. Kinopolis FG (engl. OV), 25. 31.05. Metropol Die große Reise Fr. / Marokko 2004 R. Ismael Ferroukhi

Nachdem sein älterer Bruder einen Unfall hatte, muss ein 19jähriger Franzose arabischer Abstammung seinen Vater, der seine Pilgerreise antreten will, mit dem Auto nach Mekka fahren. Da der junge Mann mit Religion und Traditionen wenig im Sinn hat, ist der Ärger für die lange Reise vorprogrammiert. Bewegendes RoadMovie 17.05. Astoria Zwickau Die Hochzeitscrasher USA 2005 R. David Dobkin D. Owen Wilson, Vince Vaughn John und Jeremy haben ein ausgefallenes Hobby: Sie baggern auf fremden Hochzeiten herum. Als sie bei einer dieser Touren die abgedrehte Familie Cleary kennenlernen, kommen sie in so manch ungeplante Situation... Komödie 04.05. TAC (Mensa) Chemnitz

E

Elementarteilchen D 2006 R. Oskar Röhler D. Moritz Bleibtreu, Christian Ulmen Die Geschichte zweier Halbbrüder Ende 30, in deren Beziehungen zu zwei sehr unterschiedlichen Frauen ihre Liebesunfähigkeit deutlich wird, die sich in Verzweiflung, Aggressivität und Lebensunfähigkeit äußert. Nach dem Roman von Michel Houellebecq. 04. - 10.05. Clubkino Siegmar

F

Fahrenheit 451 GB 1966 R. Francoise Truffaut D. Oscar Werner, Julie Christie In einem totalitären Polizeistaat ist es verboten zu lesen. Der Feuerwehrmann Montag revoltiert gegen das System totaler Kontrolle, in dem er sich weigert, Bücher zu verbrennen. 08. - 10.05. Clubkino Siegmar Familie Stone USA 2005 R. Thomas Bezucha D. Sarah Jessica Parker, Diana Keaton Meredith muss das Weihnachtsfest erstmals im ländlichen Familienidyll ihres Freundes verbringen. Doch die Großstadtpflanze hat einige Mühe, die kleinen Gemeinheiten der Stone-Sippe zu ertragen. Unterhaltsamer Familienfilm 11. - 17.05. Metropol Fremde Haut D 2005 R. Angelina Maccarone D. Jasmin Tabatabai Die Geschichte iner Iranerin, die wegen Homosexualität aus ihrer Heimat flieht und in Deutschland die Identität eines toten Landsmannes annimmt. Sie taucht in der Provinz unter, wo sie das Interesse einer jungen Frau weckt, die sich von dem introvertierten „Mann“ angezogen fühlt. 15.05. Alter Gasometer Zw.

G

Get Rich Or Die Tryin USA 2005 D. 50 Cent Marcus wollte schon immer Rapper werden. Doch als seine Mutter ermordet wird, beginnt der vaterlos aufgewachsene Jugendliche eine Karriere als Drogenhändler. Erst ein tragischer Zwischenfall, bei dem er fast umkommt, zwingt Marcus, sein Leben radikal zu ändern. 11. - 13. & 18. - 20.05. Metropol Good Night, And Good Luck USA 2005 R George Clooney D. David Strathairn, Robert Downey Amerika zur McCarthy-Ära: Der Reporter

Murrow berichtet kritsch über die Hetzjagd auf Andersdenkende und wird so Ziel von politischen Wiedersachern. Spannender und oscarprämierter Politfilm 18. - 24.05. Kinopolis FG

H

Hab mich lieb D 2003 R. Sylke Enders D. Franziska Jünger, Torsten Schwick Die etwas ruppige Altenpflegerin Kalli und die Transsexuelle Christel sind die besten Freundinnen. Am Silvesterabend lernen die beiden Norman kennen und beide verknallen sich in den jungen Mann. Eine ungewöhnliche Dreierbeziehung nimmt ihren Lauf. 08.05. Alter Gasometer Zw. Herr der Diebe D 2005 Der Herr der Diebe – das ist der geheimnisvolle, 15-jährige Anführer einer Kinderbande in Venedig. Gemeinsam entdeckt die Bande ein uraltes Karussell mit Zauberkräften: Es kann seine Passagiere älter oder jünger machen. Doch auch andere sind hinter dem Karusell her... Kinderabenteuer nach dem Bestseller von Cornelia Funke 27.04. - 03.05. Metropol Hochzeit zu dritt GB 2005 R. Ol Parker Rachel begegnet auf dem Weg zum Traualtar der schönen Lucy. Sie fühlt sich zu ihr hingezogen und entdeckt frisch verheiratet ihre bisexuelle Neigung. Romantische Komödie mit ungewöhnlicher Ausgangslage. 10.05. Kinopolis FG Hunger Chemnitz 2006 R. Klaus-Gregor Eichhorn Die Geschichte von Tine und Sofie, zwei junge Mädchen, deren Freundschaft vor allem durch ein Thema bestimmt wird: Essen - und wie man es wieder los wird. Bulimie heißt die heimliche Rebellion, die ihr Leben dominiert. Der Film verfolgt die beiden über einige Tage hinweg auf ihrem Weg zwischen dem unstillbaren Hunger, immer wieder neues Leben in sich hineinzustopfen und der Sucht, alles, was einen an sich und an anderen anekelt, wieder auszukotzen. 02. & 03.05. Clubkino Siegmar

I

Im Schwitzkasten D 2005 R. Eoin Moore D. Christiane Paul Eine Gruppe Berliner Sauna-Freunde leidet an sich, an ihren jeweiligen Liebesbeziehungen, an der Welt und am fehlenden Geld. Jeder mogelt sich so gut durch, wie er nur kann und ein jeder von ihnen trägt sich mit ambitionierten Plänen, die jedoch allesamt nicht aufgehen. Komödie mit nachdenklichen Momenten. 04 - 10.05. Kinopolis FG, 11. - 15.05. Clubkino Siegmar Inside Deep Throat USA 2005 R. F. Bailey, R. Barbato „Deep Throat“, das war gesellschaftliches Erdbeben, juristisches Hexenfeuer, kultureller Befreiungsakt – und eigentlich nur ein kleiner, unprofessionell und schnell gedrehter Pornofilm. Als der Streifen 1972 in die Kinos kam, löste er auf nahezu allen Ebenen der US-amerikanischen Gesellschaft umwälzende Reaktionen aus. Was hinter diesem Phänomen steckt und welche Konsequenzen es auslöste, die bis


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 63

film-index $ in die heutige Zeit nachwirken, erforscht die kurzweilige Dokumentation „Inside Deep Throat“. 18.05. TAC (Mensa) Chemnitz

J

Jarhead - Willkommen im Dreck USA 2005 Regie: Sam Mendes Darsteller: Jake Gyllenhaal, Scott MacDonald Eine Einheit blutjunger Marines wird in den (ersten) Golfkrieg abkommandiert, ohne dort jemals zum Einsatz zu kommen. Die Frustration der Männer und deren Abreaktion stehen im Mittelpunkt eines Films, der die mentale Hölle des Wartens auf eine Schlacht, die nie stattfindet, beschreibt. 04. - 10.05. Metropol

K

Kifferwahn USA 2005 R. Andy Fickmann Diese Verfilmung des erfolgreichen gleichnamigen Off-Broadway-Musicals und basiert auf dem zu Propagandazwecken gedrehten Anti-Drogen-Film „Reefer Madness“ aus dem Jahr 1936. Schräger Musical-Movie mit Kultambitionen 25. - 30.05. Kapital (neben Nischel) Kinder des Olymp Fr. 1943 R. Marcel Carnè D. Arletty Paris, im 19. Jahrhundert. Die schöne Garance verlässt ihren Geliebten, den Anarchisten Lacenaire, weil sie sich zum verträumten Pantomimen Baptiste hingezogen fühlt. Doch dann erobert der eloquente Schauspieler Frederick die begehrenswerte Frau. Als Garance und Baptiste sich nach Jahren wiedersehen, flammt die alte Leidenschaft erneut auf... Poetischer Liebesfilm 05. - 07.05. Clubkino Siegmar Knallhart D 2005 R. Detlev Buck D. David Kross Der 15-jährige Polischka lernt das harte Leben auf Neuköllns Straßen kennen. Um nicht anzuecken, verdingt er sich als Drogenkurier, doch als die Ware samt Geld und seine Schulsachen verschwinden, wird’s brenzlig. Rasante Sozialstudie. 04.05. mittendrin, 05.05. Rothaus, 07. 10.05. M54, 18. - 24.05. Clubkino Siegmar Komm näher D 2006 R. Vanessa Jopp D. Meret Becker Vanessa Jopp verwebt sieben Schicksale zum tragikomischen, wundersam wirklichen Großstadtreigen über die Liebe in den Zeiten der Einsamkeit. 29. - 31.05. Clubkino Siegmar

L

L´Enfant (Das Kind) Der Kleingauner Luc wird zunächst mit seinem neugeborenen Sohn konfrontiert, denn er dann kurzerhand zu Geld macht. Erst später wird ihm die Abscheulichkeit seiner Tat bewusst. Er versucht seinen Sohn zurückzubekommen. Eindringlicher Film, der mit der Goldenen Palme 2005 in Cannes geehrt wurde. 22. & 24.05. Kinopolis FG Lord of War USA 2005 R. Andrew Niccol D. Nicolas Cage, Ethan Hawke Kleingauner Yuri träumt von einer Karriere als internationaler Waffenhändler. Seine große Stunde schlägt, als Unmengen sowjetischer Kriegswaffen tolldreiste Zwischenhändler suchen. Dabei muss er stets gut umsehen, denn weder mit dem FBI noch seinen skrupellosen Kunden ist zu

spaßen. Action-Thriller vom Gattaca und The Truman Show-Regisseur. 25. - 27.05. Metropol

M

Minik D 2005 R. Axel Engstfeld Die Geschichte des jungen Eskimos Minik, der 1897 als „Beute“ einer Polarexpedition nach New York verschleppt wurde, um der anthropologischen Forschung zu dienen. Der Wechsel von Spielszenen, Dokumentar- und Archivmaterial ergeben eine spannende wie erhellende Geschichtslektion. 11. - 15.05. Clubkino Siegmar Mission Impossible 3 USA 2006 R. Jeffrey Abrahams D. Tom Cruise Spezialagent Ethan Hungt und sein Team sind zurück und stehen wieder vor einer „Mission Impossible“. HochleistungsAction. Bundesstart 04.05.

P

Poem D 2002 R. Ralf Schmerberg 19 Gedichte deutscher Lyriker, von Hesse über Müller bis Bachmann, als videocliphafte Filme. Als Sprecher und Darsteller fungieren u.a. Jürgen Vogel, Klaus-Maria Brandauer, Meret Becker, Smudo, Lars Rudolph uvm. 22.05. Alter Gasometer Zw. Populärmusik aus Vittula Schw/ Fin 2004 R. Reza Bagher In der nördlichsten Ecke Schwedens ist das Leben so rauh wie seine Einwohner selbst. Trinkgelage, Saunawettbewerbe und Fingerhakeln stehen hoch im Ansehen. Wer hier seinen Mann nicht steht, gilt als verweichlicht. Musik ist gerade der Inbegriff der Verweichlichung. Doch trotzdem bleiben die beiden Freunde Matti und Niila hartnäckig. Sie gründen eine Rockband... Nordisch-schräge Komödie nach dem erfolgreichen Roman von Mikael Niemi 31.05. Astoria Zwickau

R

Requiem D 2005 R. Hans Christian Schmid D. Sandra Hüller Die streng katholisch erzogene Michaela sucht nach einem Weg, ihr Leben selbstbestimmt zu bewältigen. Ihre Epilepsie macht das nicht einfacher, doch als sie glaubt, von Dämonen besessen zu sein, rät ein Kaplan zum Exorzismus. Bewegendes Porträt einer jungen Frau zwischen Freiheit und Konfession. 18. - 21.05. Clubkino Siegmar

S

Scary Movie 4 USA 2006 Persiflage auf Highschool- und Gruselfilmen mit zahlreichen Zitaten anderer Filme. Bundesstart 20.04. Septemberweizen D 1980 R. Peter Krieg Am Beispiel eines Nahrungsmittels wird nach den Ursachen des Hungers in einer Zeit des Überflusses geforscht, wird nach den Motiven gefragt, die Weizen zur Ware und zur Waffe, Menschen zu Opfern des Wohlstandes, Natur zum Feind werden zu lassen. D. Filmpreis und A. Grimme Preis 1981 18.05. Clubkino Siegmar Shouf shouf habibi! - Schau ins Leben Nl 2003 R. Albert ter Heerdt

Der Marokkaner Ab hat es nach dem 11.09.2001 schwer in seiner Wahlheimat Niederlande. Nach einem Banküberfall, in den er unglücklich verwickelt wird, scheint die letzte Lösung eine arrangierte Hochzeit zu sein. Also reist er in die Heimat zu seiner Familie. Culture-ClashKomödie 01.05. Alter Gasometer ZW. Sommer vorm Balkon D 2005 R. Andreas Dresen D. Nadja Uhl Zwei Freundinnen Ende 30 versuchen ihr ganz normales Leben zu meistern. Zwischen Job und Bewerbungstraining, Liebe und Alkoholabstürzen liegt so manche Hürde auf dem Weg zum Glück. Stiller und unterhaltsamer Prenzelberg-Film 04. - 10.05. Clubkino Siegmar, 04. - 17.05. Metropol Stay USA 2005 R. Marc Forster D. Ewan McGregor, Naomi Watts Ein junger Psychiater hat einen faszinierenden Fall: Nach einem Unfall leidet ein Kunststudent offenbar unter Amnesie. Dafür macht er nun bizarre Vorhersagen. Eines Tages kündigt er an, er werde sich in drei Tagen das Leben nehmen: an seinem 21.Geburtstag. Der Psychologe versucht dies zu verhindern und macht schockierende Entdeckungen, die ihn selbst betreffen. Berauschende Irrfahrt durch die menschliche Psyche. 27.04. - 03.05. Clubkino Siegmar, 29. & 31.05. Kinopolis FG Syriana USA 2005 R. Stephen Gaghan D. George Clooney, Matt Damon Der letzte Fall des altgedienten CIA-Agenten Bob, der Ermordung eine arabischen Prinzen, wird zum Fiasko und prompt lässt in seine Behörde fallen. Erst jetzt entdeckt er, wie er jahrzehntelang für die Interessen der Ölindustrie töten musste. Polit-Thriller um Öl und Macht vom „Traffic“-Regisseur. 11. - 17.05. Clubkino Siegmar, 18.05. mittendrin, 19.05. Rothaus, 20. - 24.05. M54

T

Tristan und Isolde USA 2005 R. Kevin Reynolds D. James Franco, Sophia Myles Der Ritter Tristan wird schwer verwundet und und von Isolde, der Tochter seines ärgsten Feindes, gepflegt. Beide verlieben sich ineinander, was nach Tristans Genesung zu großen Problemen führt und tragisch endet. Neuverfilmung der Kelten-Sage Bundesstart 18.05.

U

Urlaub vom Leben D 2005 R. Neele Leana Vollmar D. Gustav Peter Wöhler, Meret Becker, Lars Rudolph Ein Bankangestellter leidet unter Panikattacken und seinem tristen Familienleben. Insgeheim nimmt er Urlaub, lernt eine Taxi fahrende Überlebenskünstlerin kennen und erfährt beim Joggen ein neues Körpergefühl. Diese Eindrücke eröffnen ihm neue Perspektiven und lassen ihn den Schritt zur Kündigung vollziehen. 24.05. Astoria Zwickau Wahre Lügen USA 2005 R. Atom Egoyan D. Kevin Bacon, Colin Firth Zwei erfolgreiche Komödianten trennen sich unter rätselhaften Umständen. Diese stehen im Zusammenhang mit einer

Nacht, in der ein verhängnisvolles Zusammenspiel von Sex und Crime zum Tod einer Frau führte. Erst Jahre später kommt eine Journalistin den wahren Zusammenhängen auf die Spur. Bemühter Krimi auf Tatort-Niveau 15. & 17.05. Kinopolis FG

W

Walk The Line USA 2005 R. James Mangold D. Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon Die Karriere des Jonny Cash, mit allen Höhen und Tiefen, beleuchtet dieser mit viel Musik gespickte Bio-Movie. 10.05. Astoria Zwickau, 11.05. mittendrin, 12.05. Rothaus, 13. - 17.05. M54, 18. 31.05. Metropol Wie im Himmel Schw. 2005 R. Kay Pollak Ein einstmals gefeierter Geigenvirtuose findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf mit unkonventionellen Mitteln seine Bestimmung wieder und stellt dabei die Dorfgemeinschaft auf den Kopf. Als Kantor des Kirchenchors setzt er ahnungslos ein Karussell der Gefühle in Gang, das ihm zu seinem Glück bringt. 27.04. - 03.05. Clubkino Siegmar Working Man’s Death Oest/D 2005 R. Michael Glawogger Die Dokumentation führt über fünf Stationen dieser Welt. Die Ukraine, Indonesien, Nigeria, Pakistan und China. Gezeigt wird in drastischen Bildern das Leben und das Schaffen von Schwerstarbeitern, vom Schlachthof-Fleischer bis zum Schiffszerleger. 12. - 14.05. & 16.05. Kapital (hinterm Nischel) Wu-Ji - Die Reiter der Winde China/USA 2005 R. Chen Kaige Ein verwaistes Mädchen geht einen Handel mit einer Zauberin ein. Für die Bewunderung aller Männer, wird sie im Gegenzug niemals mit dem Mann ihres Herzens vereint sein können. Doch dann schlägt die Liebe zu und der Bann muss gebrochen werden - und dies geht nur, wenn das Unmögliche geschieht: dass Schnee im Frühling fällt und Tote zum Leben erwachen. Farbenprächtiges Martial-Arts-Fantasy-Abenteuer Bundestart 27.04.

X

X-Men 3 USA 2006 R. Brett Ratner D. Patrick Steward, Ian McKellan Ein „Heilmittel“ gegen Mutation droht den Lauf des Schicksals zu verändern. Die unterschiedlichen Ansichten der beiden Mutanten-Führer Charles Xavier und Magneto werden auf die äußerste Probe gestellt. Und lösen einen Krieg aus, der alle Kriege beenden könnte. Bundesstart. 25.05.

Y

Yes USA/GB 2004 R. Sally Potter D. Joan Allen, Simon Abkarian, Ein Wissenschaftlerin, deren Ehe in Scherben liegt, stürzt sich in eine Affäre. Doch mit dem Geliebten beginnen neue Probleme, die sie letztendlich an den Punkt bringt, ihr eigenes Dasein zu überdenken. Liebesfilm als Gesellschaftsbild des 21. Jahrhunderts. 08. & 10.05. Kinopolis FG

63


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 64

. theater-index . kabarett Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten zaubert Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisch erotisches Menü. 07.05. Fresstheater Chemnitz Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spießigen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 20.05. Fresstheater Chemnitz Gaffeegladsch Vergnügliche Szenen für fünf Personen und eine Kellnerin. Humor zwischen Kaffee und Kuchen. 21. & 27.05. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 05., 17., 19., 26., 27.05. Fresstheater Chemnitz Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 06., 10., 11., 18., 21.05. Fresstheater Chemnitz Kurschatten Vier Weiber auf Kur, und wenn nicht genug Männer zum Wohlfühlen da sind, muss eben das Personal herhalten. Ein Abend zum Gesundlachen. 03., 04., 12., 13., 14., 24.,28.05. Fresstheater Chemnitz Haut drauf! Hauen erleichtert das Gemüt, hauen ist Balsam für die Seele. Und am besten läßt es sich natürlich auf die Politiker draufhaun. Von Sandsäcken mal abgesehn! 06., 26., 27.05. Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 05. & 24.05. Kabarett-Kiste Spaß Cocktail Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit den Highlights aus 20 Jahren gemeinsamen Kabaretts. 19. & 20.05. Kabarett-Kiste, 12.05. Taurasteinturm Burgstädt Sachsenmeyers Vermährung Ede Sachsenmeyer macht sich Sorgen um die Erhaltung der Sachsen. Wenn das so weitergeht, dann mag vielleicht die Arbeitslosigkeit sinken, aber um wieviel Schönheit und Intelligenz würde die Welt ärmer? 13. & 14.05. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Elfen-Pein“. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kassberg 01., 24.05. Kabarett im Kassberg Frauen im Team Ein Programm, welches von der Hochzeit bis zur Scheidung führt. Die Zwischenstationen sind dem rauhen Ehealltag entnommen. Mit dem Frauenkabarett „Elfen-Pein“ 12.05. Kabarett-Kiste Das kleinere Übel Demokratie jetzt, oder wie lange dauert`s denn nun noch? Ist ein gläserner Abgeordneter nicht zu zerbrechlich? Was kostet uns 1 Euro? Wer sagt den Mercedes-Fahrern,

64

wenn`s dunkel wird? Und wer hat den Käse vom Reichstag gerollt? Fragen und Antworten von Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler 03., 05., 16., 20.05. Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ Im Salon „Flotte Locke“ geht es hoch her. Friseurmeister Locke ist Dienstleistungszentrum, Klatschbörse, Kundenberater, Seelentröster, Biertischstratege und Stadtteilastrologe in Personalunion. Und er ist verschwiegen wie ein Grab - er erzählt nichts seiner Frau, denn mit ihr redet er schon lange nicht mehr. Programm mit Kerstin Heine und Eckard Lange 20., 21., 26., 31.05. Kabarettkeller Treffen sich Zweie „Er sucht Sie“ und „Sie sucht Ihn“. In sieben verschiedenen Paarungen balzen, mogeln, lästern, schäkern, träumen und trällern Ellen Schaller und Andreas Zweigler durch einen Abend voller Seifenblasen und brisanter Alltagsfrustrationen. 09., 19., 27.05. Kabarettkeller Plüsch & plump Artikel null des Grundgesetzes lautet: Die Fernbedienung in der Hand des Mannes ist unantastbar. Und auch die Frauen kriegen ihr Fett weg, ohne jedoch dabei abzunehmen. Kerstin Heine und Gerd Ulbricht im Geschlechterkampf. 04., 23., 28.05. Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde Was wird nicht alles geschwafelt. Bloss wie bekommt man raus, was wichtig ist und was gleich für den Papierkorb bestimmt ist? Eine witzige und freche Anleitung zur geistigen Trennkost gespickt mit Musik und Witzen mit und ohne Bart. 02., 10., 11., 12., 17., 24., 27., 28.05. Kabarettkeller

Das Fest Am 60. Geburtstag von Familienoberhaupt Helge bricht eine unangenehme Wahrheit hervor. Der Vater soll seine Tochter sexuell missbraucht haben. Bühnenfassung des kontroversen „Dogma“-Films von Thomas Vinterberg 28.05. Theater Freiberg

Der einsame Westen Im äussersten Westen Irlands scheint es sogar dem Pfarrer so, dass hier der Zuständigkeitsbereich des Herrn endet. Zwei ungeklärte Morde, ein eventueller Zeuge und ein Bruderzwist lassen ihn zweifeln. Derbe Komödie nach Martin McDonagh 14.05. Schauspielhaus Chemnitz (Kl. Bühne) Dinner for one - wie alles begann Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame von Volker Heymann. 02., 24., 31.05. TiM, Zwickau Die heilige Johanna der Schlachthöfe Johanna konfrontiert den Fleischkönig Mauler mit dem Elend der von ihm entlassenen Arbeiter. Mauler fällt in Ohnmacht und ein Aufstand bricht los. Klassenkampf-Klassiker von Brecht 07.05. Schauspielhaus Chemnitz

.

Bernada Albas Haus Bernada unterdrückt die Leidenschaft ihrer jungen Töchter mit eiserner Hand. Doch diese lehen auf und sichen die Liebe. Tragödie von Federico Garcia Lorca 02.,07. 26.05. Theater Freiberg Das Käthchen von Heilbronn Käthchen liebt den Grafen von Strahl, der aber kein Auge für sie hat und lieber der Kunigunde gefällt. Doch als diese sich als hartherzig entpuppt, sieht er Käthchen in einem anderen Licht. Klassiker von Heinrich von Kleist 03. & 05.05. Gewandhaus Zwickau

Faust auf’s Auge Ironisch-rasante Kurzfassung des GoetheKlassikers, in der innerhalb einer Stunde das Monumentalwerk von nur 4 Darstellern gespielt wird. Inszenierung des MondstaubTheaters Zwickau 12.05. Gewandhaus Zwickau Feuergesicht Kurt rebelliert gegen seine Eltern, nur in seiner Schwester Olag hat er eine Verbündete. Als die sich mit dem „Angepassten“ Paul einlässt, ist ein neues Feindbild geboren und die Lage droht zu eskalieren. Drama von Marius von Mayenburg 07.05. Theater Annaberg Flüchtlingsgespräche Zwei Menschen begegnen sich in einem Bahnhofsrestaurant, ihre Heimat versinkt in Terror und Krieg und schon morgen hat es sie vielleicht eingeholt ... Und so kommen sie ins Gespräch. Von Bertolt Brecht mit der Musik von Hanns Eisler 02.05. Schauspielhaus Chemnitz Kredit Kredit kommt von lat. credere - glauben. Wer glaubt, wird seelig. Aber wer glaubt wem? Ein Spiel ums Geld. Ein Kampf um Arm oder Reich. 14.05. v.e.b. schönherr.fabrik (Armes Theater) Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 03., 15., 25. & 28.05. Schauspielhaus Chemnitz, 14.05. Theater Freiberg

. schauspielhaus

Acht Frauen Auf dem Anwesen von Gaby und ihrem Mann Marcel versammelt sich die gesamte weibliche Verwandtschaft zu einem Familienfest. Da wird der Hausherr tot aufgefunden. Kriminalkomödie von Robert Thomas. 25.05. Schauspielhaus Chemnitz

.

Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt Zauberposse mit Gesang von Johann Nestroy 04.05. Schauspielhaus Chemnitz

Herr Lehmann wünscht “Guten Flug” Satirisch-politisches Kabarett von und mit Erik Lehmann 01.05. TidM Zwickau

Abdeckerei für alle Als die alliierten Truppen in der Normandie landen, beginnt für den Abdecker von Arromanches eine hektische Zeit. Ständig stürmen Soldaten rein um ihre schweren Waffen abzustellen oder Poker zu spielen. Und dann muss auch noch die Tochter mit einem Heinz oder Fritz verheiratet werden, weil sie schwanger ist. Turbulente Vaudeville nach Boris Vian 06.05. Schauspielhaus Chemnitz

auf Wanderschaft mit dem dicken Mann! Nach G.B.Fuchs 09.05. v.e.b. schönherr.fabrik

Die Verschwörung des Fiesco zu Genua In den Katakomben unter Genua treffen sich die High Society, Verschwörer und Meuchelmörder zum Pläne schmieden. Republikanisches Trauerspiel von Friedrich Schiller, inszeniert von Katja Paryla. 12.05. Schauspielhaus Chemnitz Die Welle Kalifornien 1967: Um die Funktionsweise totalitärer Systeme zu veranschaulichen, leitet Geschichtslehrer Ben Ross ein Experiment. Er führt strenge Hierarchien und Verhaltensregeln ein, doch schon bald verselbständigt sich das Experiment auf dramatische Weise. Theaterfassung nach eine wahren Begebenheit. 04., 17., 20.05. TidM Zwickau Die Ziege oder Wer ist Silvia? Der erfolgreiche Architekt Martin hat eine Geliebte, was seine Ehefrau bald ahnt und ihn zur Rede stellt. Doch kann sie tatsächlich mit einer Ziege konkurrieren? Farce von Edward Albee 03.05. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne) Ein dicker Mann wandert Haben Sie schon mal eine Lehrerin getroffen, die nichts weiss? Oder einen Fuchs, der Angst vor Gänsen hat? Dann gehen sie doch

Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 08.05. Schauspielhaus Chemnitz Liebelei Schauspiel von Arthur Schnitzler um Reize, Missverständnisse und Tragik in der Liebe 14.05. Schauspielhaus Chemnitz Maria Stuart Schillers Klassiker um Mord und Macht am englischen Königshof, reduziert auf drei Personen. Inszeniert von Daniel Call 04., 12.05. Schauspielhaus Chemnitz Miss Sara Sampson Eine verführte Unschuld, ein verzweifelt verzeihender Vater, eine intrigante adlige Liebhaberin... alles zwiespältige Charaktere in Lessings Trauerspiel um Liebe, Täuschung und Auflehnung. 18.05. Schauspielhaus Chemnitz Mein Kampf Der jüdische Krämer Schlomo nimmt in Wien den talentlosen Maler Hitler auf und rät ihm, nach allerlei Aufmunterungen, in die Politik zu gehen. Farce von George Tabori 04. & 24.05. Theater Freiberg


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 65

theater-index $ Mr. Pilks Irrenhaus Schräge Komödie voll britischem Humor vom Meister Ken Campbell. 12.05. Theater Freiberg Pinkelstadt - Urinetown Herr Werdmehr von Mehrwert beherrscht die Wasserreserven und macht damit dicke Geschäfte. Sein armer Widersacher Jonny Stark verliebt sich ausgerechnet in Mehrwerts Tochter, was natürlich zu Spannungen führt. Erfrischendes Musical 10., 24.05. Schauspielhaus Chemnitz Push up 1- 3 6 Menschen sind die Kontrahenten in faszinierenden Rededuellen, die von einem eisig-höflichen Konversationston beherrscht werden - bis die unterdrückten Emotionen der Beteiligten doch zum Ausbruch kommen und die Gegner unvorhergesehen ehrlich werden lassen. Ein satirischer Blick in die Arbeitswelt von Karrieremenschen, nach Roland Schimmelpfennig. 18.05. Theater in der Mühle, Zwickau Sonnenallee Theaterstück mit Musik nach dem gleichnamigen Film von Leander Haussmann und Thomas Brussig. Regie: Claudia Nowotny 19. - 21.05. Schauspielhaus Chemnitz Sonny Boys Al und Willy waren mal ein erfolgreiches Komikerpaar, doch mittlerweile reden sie kein Wort mehr miteinander. Als sie einen alten Sketch letztmals aufführen sollen, kommt aber alles wieder hoch. Schlagfertige Komödie 05.05. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Sterne über Mansfeld Anhand einer Familiengeschichte gibt dieses Stück von Franz Kater, mehrfach ausgezeichnet für seine zeitgenössischen Stücke, ein Zustandsbeschreibung Ost. 18.05. Theater Freiberg Stoff der Träume Jenny und ihre Kollegin sind Reinigungskräfte. Sie putzen täglich die neu sanierten Räume eines ehemaligen Textilbetriebes. Eine textile Installation stiftet Verwirrung. Reste alter Produktion oder Kunstwerk? Aufräumen, Beschriften oder Liegenlassen ? Eine Theatercollage mit Gästen aus der Textilbranche und Musik. 19.05. V.E.B. schönherr.fabrik (Armes Theater) Süßer Vogel Jugend Der junge Chance kommt mit dem alkoholsüchtigen Hollywood-Altstar Alexandra Del Lago in seine Heimatstadt zurück. Der korrupte Lokalpolitiker Finley will ihn dort unbedingt von seiner Tochter Heavenly fernhalten. Dieser wiederum klammert sich an die Hoffnung, durch Alexandra endlich eine Chance in Hollywood zu bekommen... Drama nach Tennessee Williams 11., 16.05. Schauspielhaus Chemnitz Swinging St. Pauli Hamburg 1943. Während in Europa der Krieg tobt und junge Deutsche nur Volk und Vaterland verpflichtet sein sollen, trifft sich eine Gruppe Jugendlicher zum wilden Swing tanzen auf der Reeperbahn. Musical 17.05. Schauspielhaus Chemnitz Theatersport Der Wettkampf auf der Bühne. Schauspieler treten mit improvisierten Szenen gegeneinander an und das kritische Auge des Publikums entscheidet über Sieg und Niederlage. Improvisationsshow nach Keith Jonestone; Training: Volker Quandt 02., 09.05. Schauspielhaus Chemnitz

Warten auf Godot Die Landstreicher Wladimir und Estragon warten auf Godot, der doch nie erscheint. Warten, das schirre Nichts, wird so zum dramatischen Inhalt dieses Theaterklassikers von Samuel Beckett. 09.05. Theater Freiberg Wie man Wünsche beim Schwanz packt Ein wirres Theaterstück von Pablo PicassoAusdruck eines Mannes, der angesichts der Kälte und Isolation der Kriegsjahre den Menschen als eine von ihren Begierden getriebene Kreatur betrachtet. 12.05. V.E.B., Schönherrstr. 8 (Theater UNART) Wege mit dir Die Liebesgeschichte Zweier, die seit zwanzig Jahren verheiratet sind, sich gegenseitig mit Sarkasmen das Leben schwer machen und doch einander zu brauchen scheinen. Uraufführung des Stücks von Daniel Call, der auch Regie führt. 05., 13.05. Schauspielhaus Chemnitz Wolfsjagd Ein visuelles Hörstück um die Treffen eines wilden Wolfsjungen und einer Hure. Geimenschaftsproduktion mit der Artemis-Akademie. 20. & 25.05. Theater Freiberg

. oper /musiktheater Ariadne auf Naxos Richard Strauss’ Oper um die unglückliche Verquickung einer klassischen Oper mit den Auftritt einer Komödiantentruppe. 13., 19.05. Opernhaus Chemnitz Amadeus Mozart Leben und Wirken aus der Sicht seines Bewunderers und Gegenspielers Salieri als Gemeinschaftsproduktion des Chemnitzer Schauspiels, Oper und Philharmonie nach dem Stück von Peter Shaffer. 05., 27. & 28.05. Opernhaus Chemnitz, 14., 18. & 20. 05 Theater Annaberg Cabaret Berlin, 1930. Cliff und Sally lieben sich. Sie wollen heiraten, Kinder und bessere Jobs. Doch es fehlt die Kraft, diese Träume in der nüchternen politischen Realität umzusetzen. Ein Stück Zeitgeschichte von Joe Masteroff und Fred Ebb. Musik von John Kander. 03.05. Opernhaus Chemnitz Comedian Harmonists In einer Revue mit den bekanntesten Liedern wird der kometenhafte Aufstieg, aber auch der schwierige Werdegang in einer dunklen Zeit zu neuem Leben erweckt. Inszenierung von Sabine Sterken 17.05. Opernhaus Chemnitz Coppelia Coppelia ist eine Puppe, erbaut vom Mechanicus Coppelius. Als er sie der Öffentlichkeit präsentiert, verliebt sich Franz in die lebendig wirkende Puppe. Coppelius hofft, ihn für seine Zwecke benutzen und Coppelia zum Leben erwecken zu können. Russisches Ballett 12.05. Opernhaus Chemnitz Davon geht die Welt nicht unter Ein Zarah-Leander-Abend 13.05. TidM Zwickau Das Ballhaus Das Tanzparkett eines Ballhauses ist der Ort, an dem 65 Jahre deutsche Geschichte vor dem Zuschauer Revue passieren, gespiegelt in den vielen kleinen privaten Dramen,

die sich auf der Bühne abspielen. 06.05. Gewandhaus Zwickau Das Wirtshaus im Spessart Turbulente Verwechslungskomödie um ein adliges Mädchen, einer Räuberbande und ein Wirtshaus im Spessart als Operette von Curt Hanno Gutbrod, Musik von Franz Grothe 31.05. Opernhaus Chemnitz Die Bar zum Krokodil Eine Zwanzigerjahre-Revue von Reinhard Deutsch 07.05. Theater Annaberg-B. Die Csárdásfürstin Operette um den Fürstensohn Edwin, der statt der ihm versprochenen Stasi die Chansonette Sylva ehelichen will. Von Leo Stein, Béla Jenbach und Emmerich Kálmán 02., 20.05. Opernhaus Chemnitz Die Hochzeit des Figaro Eine komische Oper von W.A. Mozart, in der der frauenverschlingende Graf Almaviva der schönen Zofe Susanna nachstellt, die jedoch glücklich mit dem Kammerdiener Figaro verlobt ist. Erst am Tage seiner Hochzeit erfährt Figaro, dass die Wege, die er wie üblich für seinen Grafen zur nächsten Geliebten gebahnt hat, direkt zu seiner Susanna führen. 03.05. Theater Annaberg-B., 07.05. Gewandhaus Zwickau Die lustigen Weiber von Windsor Komisch-phantastische Oper um den Ritter Falstaff und seine unmoralischen Spiele nach Shakespeares gleichnamigem Lustspiel, gedichtet von H. S. Mosenthal, Musik von Otto Nicolai 21.05. Theater Annaberg-B., 06., 11., 16., 21. 27.05. Theater Freiberg Don Giovanni Die Geschichte vom Wüstling Don Juan gehört zu den Klassikern des Marionettentheaters, wurde aber vor allem als Mozart-Oper berühmt. Diese Inszenierung verbindet beides - Marionetten und Mozart. 06.05. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Evita Musical von Andrew Llloyd Webber um die argentinische Präsidentengattin Evita Peron. 11. & 17.05. Theater Annaberg-B. Expeditions 2 U Tanztheater von Bronizlav Roznos, das sich auf eine Expedition ins Innere des menschlichen Daseins macht. 13.05. Gewandhaus Zwickau FMA - Falco meets Amadeus Das Musical lässt die beiden österreichischen Exportschlager in Sachen Musik aufeinandertreffen. 01., 06., 15., 18., 22.05. Opernhaus Chemnitz Gräfin Mariza Tief verschuldet hat Graf Tassilo incognito eine Anstellung bei der reichen Gräfin Mariza gefunden. Er verliebt sich in seine Dienstherrin, darf sich aber nicht offenbaren, da sie dann annehmen müsste, dass er sie nur um ihres Geldes Willen liebe. Beschwingte KuK-Operette von Emmerich Kálmánn 06. & 19.05. Theater Annaberg High Society Swingvolles Musical über die Sorgen der oberen Zehntausend von Cole Porter. 10. & 13.05. Theater Freiberg

Hoffmanns Erzählungen Phantastische Oper von Jacques Offenbach nach E.T.A. Hoffmann über die Zerissenheit des Dichters zwischen Muse, Poesie und realem Alltag. 23. & 28.05. Gewandhaus Zwickau Idomeneo Mozarts Oper um den König Idomeneo, der seinen Sohn dem Gott Neptun opfern soll. Doch dann bietet sich dessen Geliebte Ilia an, statt dem Sohn in den Tod zu gehen. Mozart komponierte das furiose Werk mit 24 Jahren. 07., 26.05. Opernhaus Chemnitz Intermezzo Opernkomödie von Richard Strauss, zu der er auch den Text verfasste und darin seine kapriziöse Ehefrau und sich selbst porträtiert: die Frau als herzensgut, lebhaft und etwas zickig, den Mann als erfolgreichen Künstler und skatspielenden Gemütsmenschen, der die Launen der Frau Hofkapellmeister geduldig erträgt. 18.05. Theater Freiberg La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren Turbulentes Musical von Jerry Herman und Harvey Fierstein um eine schwules Pärchen und dessen berühmten Varieté „La Cage aux Folles“ 24.05. Gewandhaus Zwickau Le Sacre De Printemps Ballettabend nach Strawinskys Meisterwerk in der zeitgenössisch-musikalischen Bearbeitung des Chemnitzer Komponisten Steffan Claußner 14. & 24.05. Opernhaus Chemnitz Lollipop Revue mit Schlager-Evergreens aus den 50ern und 60ern. 20.05. Gewandhaus Zwickau My Fair Lady Die Geschichte des Blumenmädchens Eliza, die durch den Unterricht bei Professor Higgins zur Grande Dame wird und aus ihm einen Menschen macht, dem es plötzlich nicht mehr egal ist, ob eine Frau bei ihm bleibt oder nicht. 09.05. Opernhaus Chemnitz, 17.05. Theater, Annaberg-B Papageno spielt auf der Zauberflöte Eine musikalische Unterhaltung für Kinder von Eberhard Streul 10., 16. & 18.05. Theater, Annaberg-B T.A.N.G.O Tanztheater um die Entstehung des Tangos von Bronislav Roznos 14., 18., 26. & 27.05. Gewandhaus Zwickau Victor/Victoria Eine erfolglose Sängerin gibt vor, ein Mann zu sein, der vorgibt, eine Frau zu sein, und macht damit in Paris Karriere als NachtclubStar. Mit Hilfe eines Freundes bringt sie selbst ihre kriselnde Liebesbeziehung in Ordnung. Musical von Blake Edwards mit der Musik von Henri Mancini 25.05. Opernhaus Chemnitz Zar und Zimmermann Ein Zar von Russland, der nur zum Besten seines Volkes eine Zeit lang allem Reichtum entsagt und als einfacher Mann durch die Lande reist. Man könnte es für eine der gröbsten Unwahrscheinlichkeiten halten, die es gibt...Komische Oper von Albert Lortzing. 21.05. Opernhaus Chemnitz

65


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 66

. kleinanzeigen Süßer blonder Engel 25 Jahre, 1,70m gr. sucht..hmm..gutgebauten, sportl.ab 1,85m gr.Mann der weiß was er will, humorvoll ist, spontan lowsunday@web.de

. paula will paul Junge Mutti 25 Jahre, mit Kind sucht dich. Lustig, Treu, Ehrlich für gemeinsame Ausflüge. Bild? CH 01/05 21 jähriges Früchtchen mit großen Melonen und saftigen Erdbeermund sucht passende Banane für unseren Obstsalat. Bildliche Qualitätsabnahme unter: nickiwillboarden@uboot.com

Su.gr.sportl.Mann ab 26, der genau so gern zum Fight Club geht wie ich, bin 1,70gr.blonde lange Haare, bl.Augen,nails.and.more@web. de 2verrückte Engel suchen 2Bengel ab 24 & 180cm, gut gebaut, witzig, pflegeleicht, genügsam, nervenstark, verständnissvoll, tolerant, BmB CH 04/05

Heisses Girl, für alles bereit, sucht einen aufgeschlossenen Kerl ab 20 Jahre! Meldet euch schnell! 01747542527 Ich bin gut aussehend und schlank und ich suche einen süßen Boy! Bitte meldet euch bald Eure Alexsandra CH 02/05 Jung, sexy und knackig, such passenden Mann JessicaPost@freenet.de Tageslichttaugliche Wildkatze (19) sucht Tiger (19-?). Für zärtliche Kämpfe, Verletzungen nicht auszuschließen. (Möglichst mit Foto) CH 03/05 Ich suche meinen Traummann! meldet euch! liebe_mara@web.de

66

Freizeit, Beziehung. Nichtraucher, lustig, ehrlich, treu, real, eben einfach,joka@public-files.de

Süßer Hasi 2/187/74 sucht sein passendes Mausilein. Für Freizeit u. bei Symphatie mehr. SMS: 01520944599

Suche eine einfache Sie, für Spaß,Freizeit,feste Beziehung. Nichtraucher, lustig, ehrlich, treu, real,eben einfach,meldet euch... CH 06/05

Suche die pure Lust am Sex. Er 29j, 1.82m, 21 x 6 cm warten auf dich! stier069web.de nur Frauen/Maedels! Ausdauernder Tänzer, 26, sucht Sie für unvergesslichen Spass! 0176/23631562 süßer schlanker 29 jähriger Boy aus Chemnitz sucht nettes Girl für viele schöne Stunden. 0163/7695415 Attrakt. knackig. er 40 176 schlksu. unkomplz erot. Sie zverwöhnen, massieren u. mehr! mit Niveau!! 0172/995985

Wenn du ein lieber Boy bist 18-27 Jahre Hip & Hop und Fußball magst oder spielst dann ruf mich bitte an Danke. 0173-8045489 Wenn du auch so Sport begeistert bist wie ich 21, dann pack die Turnschuhe aus und renn mit mir ins Glück. ...nickwillboarden@uboot.com

lässt und mir beibringt meine Zunge richtig einzusetzten:-p Bin 22, aus C. pacino84@gmx.de

Einsamer Topf 25/179/68 sucht seinen Deckel 17 - 26. Willst Du mit mir überkochen, dann meld dich unter 0174 4050483 Ich suche ein liebes verschmustes Girly zum kuscheln, Schmußen und auch mehr. CH 05/05 Boys!!! search a person who wants to know an 18 years old girl. please write me. 01723750175 Ich such ne voll tolle frau für mich! wer Lußt und so hat soll sich doch mal melden pla pla pla und so. trashcompany@gmx.de

. jörg will björk Ich leider noch nicht die richtige gefunden aber vielleicht klappt es ja noch!? Meldet euch 15112740311 Foto Suche „Lehrerin“ ( bis 35), die sich von mir oral verwöhnen

Hi Dani Sah Dich@ Starlight 14.04., (Schw.Haare + Rote Strähne) Würd Dich Gern Wiedersehen, Kenn Dich Vom Eislaufen, Von Früher, Meld Dich Bitte, 01736843913 Ich, Cesar, (32) habe ein Weltreich erobert und suche nun dich,Cleopatra, (26-33) um es dir zu schenken...cesarkaiser@gmx.de

warst am 25.03 mit deiner freundin im n8werk.bist blond,klein u. mega süß.hattest ein dunkles oberteil u. helle jeans an.meld dich mbaumaen@aol.com Splash 2005 Suche Salvua (schreibw. ni bekannt)!!! Habe sie letztes Jahr da getroffen! Wer sie kennt, bitte meldet euch!!!! Danke! patrick_foerster8@web.de 25 jähriger nicht hässlicher kerl sucht einfach neue süße Bekanntschaften! Meldet euch einfach 01723491229 Grüße alle mädels die mich kennen. wäre net schlecht wenn ich auch mal eine abbekomm würde.besondere grüße an die esso. euer biep Atomino am 24.03. Du braune lange Haare, weißen Strickpull. um die Hüfte gebunden, gelächelt Ich getanzt! schw. Sakko 2403@gmx.net Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht ne süsse Frau für ne feste Beziehung aus Chemnitz und Umgebung 01621940646

. reiner will heiner Suche immer nette Mädels, die Lust auf Spaß haben! Bitte per E- Mail melden! info@handys-sammeln.de Du hast genug von Machos und Langweilern? Dann versuchs doch mal mit mir (33, 160, 59). Schreib an 01604009736. Suche eine einf. Sie, für Spaß,

Attrakt.-Unbeh.-Jungedl. Boy 32175/65 sucht erot. Treff´s und mehr mit Jhm! K.F.J! Lohnt! Call/SMS 0160-2373852

. sanne will anne Schnucki sucht Schnuckl zum gemeinsamen Knuddeln. Briefkasten= burzelbaum503@aol.com


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 67

kleinanzeigen $ Süsse, schlanke, kleine Sie ab 21J.gesucht! Kannst du mich, treu & lieb von den schön Dingen des Lebens überzeugen?Matzl23@aol.com

. dach überm kopf kaßbergwhg. 34 qm sucht ab Aug. 06 Machmieter. 2Räume, Bad mit Fenster+Wanne, ca. 200 Euro warm.0174 5373359 Anne, Gute Aura bleibt gratis im Haus! Kassberg | Nachmieter 2 Raum Küche, Bad mit W, Laminat 43 qm, 248 Euro Warmmiete 0172/787757 Berufst. Bürokauffrau sucht 2raum-Whg in Ana; Km+NK max.200 Euro Tel.: 0160/9926206 (ab 18 Uhr)

unkompliziert-Anf/Fortg. Equipment vorhanden, Besuch möglich, 1. Stunde gratis! mail: alles.lernen@web NEBELRABEN (Pagan-FolkMetal)suchen günstige Möglichkeit um Demo aufzunehmen (3-4 Lieder)! Tel:0171-3424127 oder Bragi1987@gmx.de

Schönes möbil. WG Zimmer (franz.Stil), Kaßberg von Juli bis ca. Dez. für ca. 100 Euro (inkl. Flatrate!) zu vermieten! dorocket@web.de

. kauf + rausch

. musik im ohr

Verkaufe Uhrensammlung Komplett oder einzeln! 0172/4963075

Verkaufe breite Silberne Panzerkette sowie Armband. Preis VB, 0173/6876876

Suche Band oder neu gründen. Spiele Gitarre oder Schlagzeug habe Banderfahrung würde mich freuen wenn ihr anruft 01743053081

Gitarre lernen? Schnell & ;

Verk VWLupo schw,Bj. 2000, 50PS,ca. 39Tkm getö. Scheiben, unfallfrei, NS; Klima, FH, el.Spiegel, Radio, WR, VB 6000 Euro, Tel.0174/3453719

Sänger + Songwriter sucht Punkrock- bis Indie-Band! Kein Schleimkeim-Style! mcdiamond@gmx.de

nette Mitbewohnerin für 2er WG Sonnenberg gesucht; 20qm Zimmer, Altbau, schöner Balkon, grosse Küche, 160 Euro warm, 0177-8511020

Zwo junge, dynamische Frauen suchen einen Mitbewohner, 20-30 Jahre, zwecks WGGründung im Sommer 2006. Julie_rake@web.de

Zwerghasenbabys für 10 Euro zu verkaufen! Bei Interresse, SMS oder Anruf an die 01515555860

Kaninchen: Löwenköpfchen, m,grau,ca 3 Monate alt, lieb& total süß, abzugeben.Bitte melden bei chevalli@freenet.de (Zubehör mgl)

M 22 sucht nette WG auf Kassberg/Altend. Bitte mehrfach melden wegen Schicht. 0172/3572780 Daniel.

Suche dringend Tiefgarage auf Kassberg (nähe g. Hauptmannplatz). bitte melden nabooya@yahoo.de

2000 unfallfrei bei interresse melden bei ric1973@gmx.de

FreestyleMCs für Festival in Weimar am 22.7. gesucht, eine Reise nach Amsterdam zu gewinnen GeneralSolo@gmx.de oder 01608345035

Auftrittserfahrene Band sucht Gitarristen und/ oder Pianisten. Musik: experimenteller Gitarrenrock, ortlepps_juengste@yahoo.de

Zwischenmieter für 18 qm Zimmer (möbliert) in 3er WG in DD vom 01.10.06 bis 31.3.07 gesucht. 182? warm, uninähe, F_Ebert@gmx.net

neu Preis nach Vereinbahrung 0172/3760942

Kaufe Karl-Kani 23 Jacke aller Farben, Ecko-Jacke, Daunenmantel aller Farben! Call/SMS: 0160-2373852 Robbie Williams Ticket für den 10. Juli 006 für 71 Euro zu verkaufen. CH 07/05

Verkaufe 2 Robbie Williams Tickets für den 10.07. in DD. Bei Interesse chemnitz123@web.de. Höchstes Gebot erhält den Zuschlag. Mitgliedschaft Dynamic Fitness Club (GC)/Sportpark Zwickau wg. Wegzug abzugeben. Fitness + Sauna monatl. 42,99 Euro. 0173/9559919 Hat jmd kostenlos/billig stabheuschrecken zu vergeben? könntet euch ja unter debil87@web.de melden E-Herd, Top Zustand, für 50 Euro zu verkaufen. 0172/3455925 ab 15 Uhr

Verkaufe E-Herd, mit Platten , Umluft u. Grill. FP. 50,- Euro Tel. 0174/3453719 Suche junge dynamische Leute zum Unternehmensaufbau info unter 0174/3132284 Verkaufe Subaru Justy sehr günstig und super für Anfänger. Info unter 0174/3132284 Suche Ferienjob für Sommer 2006. Gehe in die 10. Kl (Goethe-Gym), weibl. 16 J. alt. Bei Interesse bitte bei sab-mei@web.de melden! Verkaufe günstig SATZ SOMMERREIFEN (Continental 175 65 R14) komplett mit Felgen für Opel! Mail an: sellin-chemnitz@web.de KGBA Clan sucht Sponsoren f.d. eigenen Gameserver, sind 7 akt.CS:S Gamer, joinen demn. d. ESL!Interesse?Mail: service@kgba-clan.de modernes, weißes IKEA Bett 1.80x2.00m mit 2Lattenrosten u.2mittelharten Matratzen. 1/2Jahr alt. CH

verk. VW Lupo schwarz Bj Suche Green Day Zeug. Jeden Schnipsel! Habe viel Tauschmaterial. Bevoryugt alte Ausschnitte auch Platten, T/Shirts, einfach alles! Meldet euch bei mir! 017628733253 Katha verkaufe Damen/Schlittschuhe Gr. 40 erst 2x getragen, fuer 20 Euro weiss, Leder, mit Kufenschoner 0172-7925422 verkaufe Motoradhose + Jacke Gr. 34 und helu „Shark“ fast

67


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 68

. kleinanzeigen moderne Singleküche,dunkelbraune Holzfront, runde Spüle, Kühlschrank mit Frostfach von Whirlpool+ weißer Tisch, 1/2 Jahr alt. 300 Euro CH 08/05

Wollte hiermit bei Doris vorsichtig anfragen, ob sie wohl schon a.Monatsanfang `ne 371 f. mich mitbringen könnte...? WeißtSchonWe

. leute + freude

Suche ab Juni 06 junge Leute für Promotion und Vertrieb. Bewerbung unter 0174/3132284 Keine SMS MoFr 8-18 Uhr

Suche Mädchen die mit mir Motorad fährt? 01714025178 Boy|Girl|Paar für erot. Treff´s gesucht von jugendl.-unbeh.attrakt. Boy32/175/65!K.F.J! Call/SMS: 0160-2373852 Wenn du ein lieber Boy bist 18-27 Jahre Hip&Hop und Fusball magst oder spielst dann ruf mich bitte an. Danke. 0173-8045489

Ich suche Unterstützer/innen für meinen einjährigen Freiwilligendienst in Togo (Westafrika) ab August 2006! :-) DianaHohner@aol.com Ich suche einen Nebenjob als Barkeeper. Ich arbeite auf

Monats\“ auf meiner Homepage, www.lappsack.de !!MC DOof\“5.APRIL ca. 21 UHR !!WIR (2MÄDLS) ham Eis Gegessn. Ihr (4?JUNX) habt Uns Angesprochen.Mal Wiedersehen? Wart so nett;-)pls Melden !01785760418 1.4.: DANKE an alle, der Tag war spektakulär!!! ESPERANTO: Sorry nochmal für die Flecken :-) Sascha B

. süße grüße Viele Grüße an:Jea+Mirk, Nici+Marsl, Mario,Bine, Claudi+ Mattl, Afri und an den

4. Mai 06 Hallo mein Spatzl! Ja genau Du, Bertram! Ich wünsche Dir alles, alles Liebe zum Geburtstag, ganz viel Erfolg bei deinem Studium und das du so bleibst wie du bist! Wir sind in diesem Monat am 25. genau 1 Jahr zusammen und ich liebe Dich mit jedem neuen Tag ein stückchen mehr! Du bist das Beste, was mir je passiert ist! Ich liebe Dich über alles Deine Kathi Butterblümel, Tausend Küsse für Dich meine Traumfrau! Auf viele weitere Monate! Ich liebe Dich! Honigkeks Hallo Freejay, ich soll dir sagen, dass du ein ganz lieber Zivi bist!

Barfußlady (15) sucht humorvollen Boy(14-17) gern mit längerem Haar zum gemeinsamen barfußgehen*g* Schreib mir CH 09/05

04.05. Schatz,10 Monate bist du nun der Mann an meiner Seite!Nie wieder werd i dich hergeben.Du bist mein Leben!love ya your Honey

Servuz!! Grüß dä Uschi + Fitsch (zocken grad asterix) wünsch euch das ihr nu lang lang zamm bleibt! Dä Sister

Hallo meine süße janice. ich wollte dich einfach mal lieb grüßen und sagen das ich dich echt gern habe. dein andréich wünsche allen für die ABI-prüfungen im mai ganz viel glück und grüß die madi, die süße und mein kind. hegdl die isa

Suche Trainingspartner/in für Fitnesstudio. Bin 31, Anfänger. fuftziger@web.de Hochwertige Aufnahmen zu jugendweihe, Hochzeit, Portrait, Akt usw. Nur Matrialkosten. Diskret Tel.: 0152/0314502 Freunde gesucht!?Paar aus C (21&25) sucht nette Leute (m/w) zum Aufbau einer Freundschaft (weggehen,quatschen,usw) ajtaps@web.de

Ich grüße alle die mich kenn also Schleim, Annett, Konsti, Mona, Lu, Mö, Heinze, Bergmann, Walter und de Marie sagt der Ronny Gewerbeschein. Ich bin flexibel einsetzbar in Chemnitz und Umgebung. CH 10/05 Lust auf Spanisch? Biete Nachhilfe für alle Sprachbegeisterten. Auch Anfänger. Interesse? Mail an esp_anja@yahoo.de Suche Englisch Nachhilfelehrer/in! Ich bin BWLStudentin und bräuchte Retter/in für Grammatik & Gespräch. gittihaeschen@aol.com Hallo Boys und Girls! Suche dich für den \“Boy/Girl des

68

Rico,den Arsch!Un natürlich och an mich fürs Ego.Sandy* Seid gegrüsst Freunde aus FTown Schrumpfslhuh, Batzen und Panzer Das Dorfkind Henl Hehe. Findet das Heu im Nadelhaufen!! s.s. Torsten mein Hummelchen, alles Gute zum Geburtstag* anleck* viel Glück, Gesundheit... vom fenny-Hasi*g* Lars: Bist du dir sicher, dass es so richtig war? War es die richtige Entscheidung?? Ich liebe dich noch!

Wuensche euch allen viel glueck fuer die abipruefungen.speziell der miri, roxy, hedda und der nine.ihr schafft das schon! caro aus DC, Ganz Ganz übergroße Grüße geht an meine beste freundin - Melanie (hdsmdl) und den rest unserer bande....hab euch alle lieb, caro Hallo meine Prinzessin. Jetzt sind schon 3 Monate und ich hoffe, es werden noch ganz dolle viele. Hab dich dolle lieb. Dein Baby. Hier auch mal ein großes Lob


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 69

kleinanzeigen $ an die Doris: wo würden wohl immer am Wochenende ohne dein Organisationstalent landen... Ganz, ganz liebe Grüße an den größten Stöpsel aller Stöpsel; ich liebe dich über alles, Deine kleine Pflaume Am 25.5 ist es ein Jahr her, das wir uns das erste mal traffen und seit dem bin ich verrückt nach dir. Ich lieb dich mein Engel.Hallo! wir wollten jetzt ma grüßen:uns selbst weil es sonst keiner macht, sowie Sylvia, Mandy und den ganzen Rest!Julia& Jana Grüße an meine beiden Nadine\’s Ihr seid die zwei wichtigsten Menschen für mich! Wünsche euch noch viel Spazz;)

Liebste Grüße an meine Steff. Du sollst wissen, dass ich dich, trotz unsrer früheren Streitereien echt lieb hab! Deine Klenne,Josi

Hallo lass mal hier liebe Frühlingsgrüße da: an die WBer, den süßen eric& höppi *g u. mein Schnuckiputzi Schatzi:),lieb di! mea

Ganz liebe Grüße an meine drei FOS-Mädels! Wünsche euch viel ruhe und kraft für die Prüfungen! Hab euch lieb, eure Kleene

Huhu Antje. Alles Gute zum 18. Geburtstag! Wünsch Dir noch viel Spaß mit unsrer Fahrschule. Wann machn wir Praxis-Prüf? *lol* Resa

Na da grüß mer ma unsern Dummbatz! Außerdem noch de Nicole ,Jo, Anne, Chrissi, Sarah, Claudia , Linda, Yoko & den Rest! Tschüssii

Die Resa hat am 02.05. Geburtstag! Denkt dran! Endlich 18! Achtung auf den Straßen! :) Hab dich lieb.

Hallo Sylvia! Na, wie gehts? Verführ deinen Gunnar ne so...haste gehört?? hehe Bis bald in der Schule! Mandel& Juli

25.5.!!! Alles, alles Gute meine Schnecke!!! Lass uns ordentlich feiern! Hab dich ganz dolle lieb!Eva

Huhu...süüüüße Grüße an de liebe Blümel,de Sweety,mein Ehebunny und natürlich de Kathimaus!*Hab euch ganz doll lieb*de Partybiene!

9.5 Danke für das letzte schöne Jahr.Bin total glücklich mit Dir.Wir zwei freuen uns schon auf die ganzen weiteren.ILDGD DeinSonne

Juhu Charly! Süße Grüße an die Oberschote von deinen zwee Schotenreißern Mandy& Jule! London rulez...*Engel vom Marienhof* hehe

RAP-MISCH!!! Alles Gute zum Geburtstag (3.5.)! viel Spaß weiterhin auf arbeit, mit greilie u dem rest der bande. see ya ...gregs...

Wir wolln den tollsten Eltern auf die Welt,nämlich unseren, zum Hochzeitstag grüßen!Wir lieben euch! Oli & Mia

Hi Leute, ich grüße alle, die freitags immer im Fx abfeiern. Black Floor rulez! Have fun. De Bine ;o)) PATRICK, mein Schatz... Jetzt ist das Schlimmste überstanden und nun wird alles Wunderschön! Danke für Alles! Ich liebe dich!!!!!! Hallo ich grüße die Kathrin P.

Warum müssen krebse so zurückhaltend sein????? trau\’ dich doch endlich mal, ich warte nur darauf! „THIS IS THE CLOSEST THING TO CRAZY I HAVE EVER BEEN ... HOW CAN ANYONE FEEL SO WILD? HOW CAN ANYONE FEEL SO BLUE?\“

2.–6.5. Piercing Woche Tattoo, Nails & Piercing Permanent Make-up

An Meine soulsizta: thx für die letzten zwei jahre! wir rokkn imma wieda alle weg als zwillinge:) luv ya <3

Ganz liebe Grüßchen an meine Liebste (-n). Das Wiebchen.

An der Markthalle 18 09111 Chemnitz Telefon: 0371 6663968

Hi, ich grüße de Stefanie E. aus S. die mal ins 371 will und neben mir sitz!Mit der geht de Poscht ab!Lg auch an mein hasi! Katrin

HONNY ich werde dich immer lieben! Bist die eine für mich,mein ein und alles! Ich liebe DICH! My Princess,my wife, my quenn!

Hallo du kleines, hoffe dir gehts bald wieder besser. Wenn ja komm vorbei, wenn nicht erst recht... bis dann dein pupsibärchen

Mo–Fr 11–19 · Sa nach Vereinbarung

Liebste Grüße an die Conny, deren Anzeigen immer nie abgedruckt werden. Hat bestimmt nichts mit dir zu tun =). hdgdl, de Katha

Nadschy danke für viele unvergessliche Partys - auch wenn dein Nacken anders spricht, Rock ´n Roll :) Lena

Schöne gruesse aus dem geiln london von der steffi,anne ich halt dirn zimmer frei. marie, irgendwann komm ich wieder, lieb dich.kuss

www.Studio-One-Chemnitz.de

Hey grüße de linda...die liebste nebensitzerin der welt!! hab dich lieb!\“!!haben noch 2,5 jahre vor uns!!!*gg* hdl

aus B., die gerade neben mir sitzt! In Liebe Ebi, Hier geht sowas von die Post ab i werd bekloppt.

Was wäre ich nur ohne euch durchfrauenproblemedauergepeitschten Weiber Jas, Alx, Cor, Fra, Vix, Mar, Jul & meinen lieben Freund. E Angel & Bambi, meine 2 Süßen,i. drück euch ganz fest d.Daumen für\’s Abi. Ihr packt dat schon. Vermiss euch jetz schon. HEML 4 ever Svet

69


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

. shots

Mensa / 12.04.

Starlight / 08.04.

70

18:32 Uhr

Seite 70


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 71

shots $

Buschfunk / 12.04.

La Grande - Stadthalle / 15.04.

71


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

. shots

Brauclub / 10.04.

Cube - Chillhouse Party

72

18:32 Uhr

Seite 72


Seiten 61-80.qxd

26.04.2006

9:55 Uhr

Seite 73


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 74

. adress-index . beratung

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon: 4498723/ -17, 0177 / 2630142, basis-ajz@web.de, mo – do 10 – 18 Uhr, fr 10 – 14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc.; Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 14-18 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

. essen + trinken AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Montag 19:00 - 23:00 „monday´s kitchen“ leckeres essen zu fairen Preisen, Freitag ab 20:00 „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, Sonntag 11:0015:00 „sunday´s brunch“- Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen! Ankh Café Kneipe Mo-Fr ab 12 Uhr, Mittagstisch 12-14 Uhr Montag bis Freitag, Sa ab 16 Uhr So ab 9.30 Uhr, Tel. 0371 4586949 www.cafeankh.de Atomino Schloßstr. 7, 09111 C.E., fon 4791166, Fr & Sa ab 20 Uhr, moderne zeitgemäße Gastronomie ständig wechselnde Kulturangebote von internationalem Format

Bistro Kalinka Russische Spezialitäten Straße der Nationen 45, 09111 Chemnitz, Tel. 0371 2625111 Mo-Fr 11-16 Uhr u. 18 -22 Uhr

74

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 19–20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen, www.buschfunk-chemnitz.de

difranco - kneipe/café Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

Brazil Café – Restaurant – Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, mo – do 09 – 01 Uhr, fr & sa 09 – 03 Uhr, so 09 – 00 Uhr, Net: www.restaurant-brazil.de Mail: info@restaurant-brazil.de

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Mo.–Sa. ab 16 Uhr geöffnet, sonntags: Brunch ab 10 Uhr, dienstags bei schönem Wetter: Grillabend ab 18 Uhr, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz, fon: 4009024, www.difranco-deluxe.de

Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe tägl. ab 17 Uhr, Sa/So ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, info@don-chemnitz.de, www.donchemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 16 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr

Depot Musik – Bar – Lounge Reichsstraße 1 (Eingang Neefestr.), 09112 Chemnitz, di– so ab 19 Uhr, fon 0371-3674704, Großstädtischer Charme in der stillgelegten Gepäckaufbewahrung des Bahnhof Mitte. Regelmäßige Clubevents, Black, Soul oder Drum & Bass. Bei lockerer Atmosphäre wird bei Bier, über Longdrinks bis hin zu den feinsten Cocktails und einem kleinen, feinen Speisenangebot echtes Clubfeeling. Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11–05, so 10–02 Uhr

Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, Open: Di – Sa ab 18:30,(So ab 18.30 bei Sonderveranstaltungen) täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de

Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 1501, so 10-01 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück

Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Str. der Nationen 35 A, 09111 Chemnitz, fon 01743324788, fax 4046235, mo – fr 17 – 24, sa & so 18 – 24, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 E, Billard 4 E/h, Pension 25 Euro Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di - Do 11:30–14:30 u. 17:30–24 Uhr, Fr,Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30–24:00 Uhr

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, fon 0371 6513822, fax 0371 6513823, Genuß vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. Net: www.lessing-restaurant.de

Brasserie Luxor Bar, Restaurant, Pub, Neu: Billard & Dart, An der Markthalle 13 (neben CineStar Luxor), Fon 0371 6957797

Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 03714590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 16, so ab 11 Uhr

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. , fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, Di Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do - Sa alle Cocktails 3,50 Euro, www.imagine-pub.de

neruda - café & bar Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Öffnungszeiten: täglich 11 – 2 Uhr, So 10 – 2 Uhr, Fon: 0371 9093828, Fax 0371 9093829, E-Mail: post@neruda-chemnitz.de, Net: www.neruda-chemnitz.de


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 75

adress-index $ Live-Music, Whiskeys, Dinners, Beer, Tel. 0371 6664013, täglich ab 10 Uhr, www.tower-pub.de

Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr Sassello - Restaurant & Vinothek Leichte Lebensart, Italienische Küche mit toskanischen Akzenten (3-15 Euro), ungezwungener Service, Weinauswahl aus über 300 Etiketten, vor allem Italien (Preis Fl. Euro 4,99 125), gutes Grappasortiment, Schloßplatz 1, 09113 Chemnitz, Tel. 0371/ 3352340, Mo-fr 15-24, Sa 10-13 u. 17-24, www.sassello.de

Shakers Dinner & Bar, Stadlerstrasse 14, Pegasus- Center, Fon 5203650, Mo – So 18 – 2 Uhr; Die Cocktailbar in Uni-Nähe, „Montags Ladys Night mit Bowle“

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-KellergewölbeSzene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00, www.sushifreunde.de

The Killarney Oak Ltd. Traditional Irish Pub Marktstraße 12, 09212 LimbachOberfrohna, Tel. 03722 408182, tgl. ab 19 Uhr geöffnet, www.killarney-oak.de

. fast food

Bagelspoons Markt 4, 09111 Chemnitz Fon 0371 6511397, Fax 0371 2673999 LIEFERSERVICE - Lieferzeiten: Mo–So 10 – 14 Uhr u. 17 – 22 Uhr; Storeöffnungszeiten: Mo – So 10 – 22 Uhr

SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1, (an der Galeria Kaufhof) Chemnitz, Tel. 0371 6664774 Fax. 0371 6957684, Mo-Sa 8-23 Uhr So 10 -22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

. frühstück

CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 Euro, Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog. Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/ So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände

. kultur Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Tel 67 50 90, Fax 67 50 921, mail: info@das-chemnitzerkabarett.de, Net: www.das-chemnitzerkabarett.de Öffnungszeiten-VVK: mo do 10 - 18 Uhr, fr 10 - 14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung über 1. Chemnitzer Kabarett unter 0371 675090, www.fresstheater.de, e-mail: info@fresstheater.de, Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-GängeMenü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz! Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik

Chemnitzer Wecker Gasthaus & Pension, Frühstück schon ab 6 Uhr!, Zöllnerplatz 22, 09111 Chemnitz, Mo–Fr 6–13.30 Uhr, u. Di–Sa ab 17 Uhr, Tel. 0371/ 700620 www.chemnitzer-wecker.de Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo - fr 6 - 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

. film gucken Tower Pub The Traditional Irish Pub Markt 19, 09111 Chemnitz

Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände

CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose

Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart etc. Chemnitztalstraße 54; 09114 Chemnitz Tel.: 0371 449870, Open: mo 14–19 Uhr, di 17–22 Uhr, „Volxküche“ lecker Essen für wenig Geld, mi 11 -17 Uhr „Frühstück“ buntes Buffett zu kleinen Preisen, Do 17 - 22 Uhr „Boarderliner“, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, zusätzlich Fitneßstudio „Bodyfarm“, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Dj-ing, GraffitiProjekte, Freizeitmaßnahmen und internationale Jugendbegegnungen, Net: www.ajz-chemnitz.de, Mail: jugendclub@ajz.de

Mail: Sachsenmeyer@t-online.de Tel. 0371 6947711 / Fax 8080826 Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof) 09111 Chemnitz

Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, 0371-3349830, fr. & sa 21:30 – 5:00, Multi-Kulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys V.E.B. Chemnitz Vereins Eigene Bühne,, Armes Theater, Theater UNART, B.I.G. e.V., Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, fon 3556650, Fax 262 56 83, www.veb-chemnitz.net Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., TicketService, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18, sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de Städtische Musikschule Chemnitz Gerichtsstraße 1-3, 09112 CE., fon 302289, mo-fr 9-12, di-do 15-18, qualifizierter Musikunterricht mit Ensemblespiel für jung und alt

. piercing + tattoo

LUX - Tattoo u. Piercing Leute, was Neues in Chemnitz! Branding und Cutting nur bei uns. Tattoo-Piercing, Permanent Make Up (Augenbrauen, Lidstriche, Lippenkonturen u. Vollzeichnung) Große Motivauswahl, Freihandzeichnungen möglich und ständig zwei Tätowierer vor Ort, Frühlingsaktion: Im April und Mai jedes Tattoo mit 20 % Rabatt. 09130 Chemnitz, Fürstenstraße 11 tgl. ab 10 Uhr geöffnet

Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup

Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ www.sachsenmeyer-kabarett.de

75


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 76

. adress-index Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung

. shopping

K-Styles Straße der Nationen 26, 09111 Chemnitz, Fon: 4330767, e-mail:k-styles@gmx.de, www.kiox.de, Open: mo - fr 11 - 20 Uhr, sa 10 - 18 Uhr, ...be the best dressed fella on the block... Ecko, Bullrot, Phat Farm, Karl Kani, Southpole, Sir Benni Miles, Johnny Blaze, Two Angle maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 9-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de BLOB & la gatta fashion, shoes and underwear, Rochlitzer Str. 37, 09111 C.E., fon 69469-40/-41 fax 69469-40, mo-fr 11:30-19:30, sa 10-14 Uhr, Damen- u. Herrenschuhe, Bodyshirts, T-Shirts, Gürtel, DOB, HAKA

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., Chillhouse 08056 Zwickau, Kreisigstr. 41, fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

EXcess not for pussys, Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Fon 6664461, Mo–Fr 10–20, Sa 10–16, Marken: Fiorucci, vsctjeans2befree, Religion, Yummi Industries, 10 Feet, Redest and more www.ex-cess.de

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr,

76

Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum NUE fashion & accessoires KOOKAI – Fashion, Underwear, Taschen und mehr... Alles vom Designerlabel KOOKAI, Schmidt-Bank-Passage, Hartmannstr. 7, Chemnitz, fon 6664166, Mo–Fr 10.30–19, Sa 10–14 Uhr www.nue-fashion.de

Radschuppen Fahrrad Teile Service, Kanzlerstraße 42, Tel./Fax 360035, Limbacher Straße 22, Tel./Fax 3367002, Unsere Marken: Scott, Bianchi, Sunn, Hai, Votec, Syncros, Diamant, Giro, www.radschuppen.de Rascal Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz; Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Londsdale, Fred Perry, Alpha Ind., Everlast, Umbro, Schott N.Y., New Balance, Underground, Internetshop: www.rascal.de Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174 6678010, Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 9 – 16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen The Clash Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz, Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Lederbekleidung, Gothic-Kleidung, Dr. Martens, Haarfarben, Shelly, Diesel, Rangers, Underground, Ben Sherman, Chevignon, Nietengürtel, Internetshop: www.theclash.de, www.deadly-art.de

Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7926262 www.shiatsu-chemnitz.de Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 1118, Sa 11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Toxico, Killer Inside, Emily Strange, Elmira, Little Miss Luzifer, Suicide Glam, Lip Service, Tripp N.Y.C. Tiger of London, Vision Shoes, TUK Shoes, Underground Shoes

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic, Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, K-Swiss, Lacoste, Gola

. schön sein

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer dienstags 17–18:45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Tel. 0175 7433045 oder www.yogabasics.de; Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr

. spezialitäten barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mo-fr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, 0173-7320639, mo – fr 9 – 22 Uhr, auch am Wochenende, Mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E. Telefon 0371 450 450 1, mo-fr 9.00 20.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/ Grüna, Tel.: 8000918, Mobil: 0162-9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

. wellness Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde

Böhmisches Eck Gustav-Adolf-Str. 34, 09116 Chemnitz, Fon: 0177-9355888, mo - fr 10 - 18 Uhr, sa 9 - 13 Uhr, Spezialitäten aus Tschechien, Süßwaren, Oblaten, gezuckerte Milch, Käse, Salami, Fischkonserven, Biere, Weine, Spirituosen, Alkoholfreie Getränke

. fitness

Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 700 84 12, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tägl. von 10 – 22 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse – einfach alles zum locker bleiben!

. tanzen Club Déjà Vu Musik Bar & Diskothek Der kleine, gemütliche Club mit dem etwas anderen Flair. Blankenauer Str. 74, 09113 Chemnitz, so – do 21 – 3 Uhr; fr & sa 21 – 4 Uhr; mi Ruhetag, Fon 0371 6662962, E-Mail: info@clubdeja-vu.com; www.club-deja-vu.com Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 77

adress-index $ independent day mit DJ Marsel, sa – nightlife finest of House & Black mit DJ Sniper, einmal im Monat Clubnight mit Guest-DJ, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-prince.de

. musik + ton Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 914, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehler-schimmel.de

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet, Mail: substanz@swfev.de

Beatbox Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz Open: Mo - Fr 10 - 20, Sa 10 - 16 Jede Woche die neusten Reggae- & Dancehalltunes. Streetart von T-Shirts über Bilder bis Papier-Portemonnaies aus C-Town und der Hauptstadt. Dazu lecker Kaffee, Snacks und Chillecke.

STADTKELLER - Disco Club Dresdner/Ecke Fürstenstraße, 09130 Chemnitz, Tel. 0371/ 444 777 8 Mi 10 Euro Party, Fr Club-Affairs Sa 80er + 90er Party

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.taichi-chuan-chemnitz.de, fon 0371 4445183

PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, 0371-6665898 od. 0174-9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumental- und Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

. bowling Night Fever Get the feeling of the 70´s & 80´s, do – Disco mania, fr – Powerplay, sa – Saturday Night Fever, open: di – sa ab 21:00, Eintritt frei, Str. der Nationen 56, 09111 Chemnitz, Net: www.night-fever.net

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, FON: 03 71/ 40 41 100, FAX: 03 71/ 40 41 101, mo Ruhetag, di - do 17 – 22 Uhr, fr 17 – 23 Uhr, sa 14 – 24 Uhr, so & Feiertag 14 – 22 Uhr Net: www.powerhall.de, Mail: powerhall@tiscali.de

Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Plauen Discothek Prince Anton-Krauss-Str. 2 (A 72, Plauen Ost, 2. Ampel links, 200 m), Plauen, fon 03741 / 405998, 9pm – 5am, fr –

. webcafé

Onlineschuppen – Axel Hoff Dein schneller Weg ins Internet, PCReparatur, Einsteigerschulungen und vieles mehr, Oberfrohnaer Str. 13, 09117 Chemnitz, 0371-8579710, www.onlineschuppen.de, mail@onlineschuppen.de, Mo – Fr 14 – 20 Uhr, Di & Do auch 9 – 12 Uhr, So 16 – 20 Uhr

. drive

Pit Kune Do - WingTsung - Kung Fu Kampfkunstschule Lehrer: Sven Herwig-Strobel, Zwickauer Str. 437, Chemnitz, fon 0371/ 820 28 01 oder 0173 37 64 498, Moderner Selbstschutz, Nahkampfsysteme, Gesundheit und Fitness, Ausbildung Spazierstock zur Selbstverteidigung, www.kampfkunsttrainer.de Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon: 0178/3567114,Di & Do 19:30 – 21:00, Mail: yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41 A 09427 Ehrenfriedersdorf Tel. 037341 493791, Fax 037341 4937 92; Mail: LimoRoyal@AOL.com Web: www.villapanther.de

. vier wände

Farbspiel Wir bringen Farbe an deine Wände. Raufaser weiß war gestern Farbe ist in. Bezahlbare Malerpreise für Leute bis 30. Zöllnerstraße 18, Chemnitz, fon 45900902 www.farbspiel.net

. tickets

. sport

.

Zwickau nachtwerk Olzmannstr, 08056 Zwickau, fon 0375/5971050, 10pm-5pm, fr die 80iger mit dj mike, sa energy dancehall, flirt attack, jam-partys, und guest-star-djs, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-nachtwerk.de

bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo–fr 10–18, sa 10–13 Uhr ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

Abenteuer – Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse, Projekte, Vorführungen, Di: 20:30 Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18:30 Wing Chun / 20:00 Kali, So: 14:00 Kampfkunstrendevous – 1. Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176/20040614, Öffnungszeiten: mi 20:30, sa 16:00, so 14:00. www.abenteuer-kampfkunst.de

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, mo-fr 10 – 20 Uhr, sa 10 – 16 Uhr, www.city-ticket.de, info@city-ticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo -

adress index

der Eintrag in den 371- Adressindex

kostet 60 € (zzgl.; MWST)

im Jahr fon: 0371 3550312

77


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 78

. horoskop Steinbock 22.12. - 20.01. Pluto steht im achten Mond und wird von Cassiopeia gestreift. Von links nähert sich dazu Mars mit überhöhter Geschwindigkeit. Ich weiß beim besten Willen nicht, was das bedeuten soll. Besser, du bist etwas vorsichtiger in diesem Monat.

Stier 21.04. - 20.05. Plötzlicher Reichtum deutet sich an. Allerdings wird es bei der Andeutung bleiben.

Wassermann 21.01. - 19.02. Hüte dich vor dicken Menschen.

Krebs 22.06. - 22.07. Es gibt ein Leben nach dem Tod, wenn du Jesus Christus in dein Leben lässt.

Fische 20.02. - 20.03. Fasse in diesem Monat keine Zeitung an, die dir Sonnenblumenkerne andrehen will! Widder 21.03. - 20.04. Anstatt eines Kopfes wird dir eine riesige, sandgelbe Melone wachsen. Bitte einen guten Freund, dir darauf ein lächelndes Gesicht zu zeichnen.

Zwillinge 21.05. - 21.06. Angela Merkel wird Dir im Traum erscheinen. Sie wird nackt sein. Und schwitzen.

Löwe 23.07. - 23.08. In der Liebe läuft es wie geschmiert, wenn du verstärkt auf Vaseline zurückgreifst. Jungfrau 24.08. - 23.09. Du entdeckst deine Gabe, mittels Kuss Haribo-Goldbären zum Leben zu erwecken. Du bist nicht Thomas Gottschalk.

Waage 24.09. - 23.10. In der Krümelritze deines Sofas wirst du einen Erdnussflip finden, den du schon viele Jahre suchst. Von nun an wird alles wieder gut. Skorpion 24.10. - 22.11. Du bist stur und uneinsichtig. Das verschafft dir Respekt und den Ruf als Mensch mit Prinzipien. Schütze 23.11. - 21.12. Mitte des Monats wirst du in den Wolken über dir zunächst die Form eines Schweins, dann einer Kaffeekanne und zum Schluß die einer Banane entdecken. Es sind Zeichen, die dir gelten.

Illustrationen: www.matthias-seifert.com

. kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Name:

Straße

PLZ, Wohnort

Chiffre Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin Kleinanzeigen- Walter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

78

Telefon


Seiten 61-80.qxd

25.04.2006

18:32 Uhr

Seite 79


25.04.2006

18:32 Uhr

© cartell 2006

Seiten 61-80.qxd

Duschen danach! Super Wohnungen zu astreinen Preisen. GGG • Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz Internet: www.ggg.de • E-Mail: ggg@ggg.de

HOTLINE: 0371 533-1111

Seite 80


371 Stadtmagazin