Page 1

m채rz 2010

Automatikk // 13.03 // S체dbah

nhof


einblick Impressum Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550314 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Anzeigenleitung: Karolin Morgenstern Fon 0371 35 50 320 anzeigen@371stadtmagazin.de André Schenkel Fon 0371 35 50 316 Verlags- und Redaktionsleitung: Lars Neuenfeld Fon 0371 35 50 312 Programmredaktion: Alexander Lörinczy Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Michael Chlebusch Andre Schenkel, Jan Kummer Alexander Dinger, Benjamin Lummer Satz & Layout: Kai Rösler, Maik Irmscher Foto Titel 371: Promo / Montage Kai Rösler Foto Titel 371 Campus: photocase.de / bananarama Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 04/2010 15.03.2010 Aufl age: 18.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck GmbH www.muglerdruck.de MySpace.com/ 371stadtmagazin Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

Liebe spätrömischen Leserinnen und Leser, na, wieder mal einen Monat dekadent durchgeschnarcht? Faule Haut und so? Ist nicht schlimm, machen doch alle. So war das im späten Rom – die meisten Leute lebten von staatlichen Transferleistungen und ließen den lieben Gott einen guten Mann sein. Übrigens beweisen neue Forschungsergebnisse, dass die späten Römer nur deshalb rumlungerten und dem Statt auf der Tasche lagen, weil ein Großteil der Arbeit in die Kolonien abgewandert war oder von billigeren Arbeitskräften aus eben diesen im Reich der Cesaren verrichtet wurde. Das heißt heute Globalisierung. Damals hat sich aber keiner hingestellt und wild drauflos gepoltert. Das Römische Reich ist einfach untergegangen. Kann passieren. Die Frage ist doch aber nun, was eigentlich so verkehrt daran ist, dass Leute mit Staatsgeld ihr Leben finanzieren. Nehmen wir Guido Westerwelle. Der hat dieses System perfektioniert. Bis 1987 war er Student, natürlich noch gebührenfrei, ab 1988 Mitglied des FDP-Bundesvorstands. Nun wird keine Partei in Deutschland mit ehrlicher Arbeit finanziert, das Geld kommt, mehr oder weniger, vom Staat (manchmal auch als schwarzen Kassen, ok). Immerhin bis 1996 musste er noch warten, bis der Lohnzettel ganz offiziell vom Staat ausgestellt wurde. Als Bundestagsabgeordneter ploppten jeden Monat die Transferleistungen aufs Konto. Naja, und jetzt als Außenminister sind es mittlerweile schlappe 16.000 Euro im Monat. Kurzum, der gute Guido hat noch nie sein Geld auf dem freien Markt verdienen müssen. Alles Staatskohle. Wie dekadent ist das denn? Aber der Guido macht ja auch was dafür, im Gegensatz zu den ganzen faulen Hartzis im Land. Können doch mal den Guido seinen Job machen oder sein Boot streichen, alte Leute übers Glatteis führen und so. Genau! Einfach mal anpacken und den Karren wieder aus dem Dreck. Manno! Staatskohle ziehen und nur heiße Luft produzieren, solche können bleiben wo der Pfeffer. Oder in die FDP eintreten. Du JuLi du! Mit sozialromatischen Grüßen Eure 371ler 3


„Des einen Freud, des anderen Leid.“ Der alte Spruch darf angesichts des deutschlandweiten Medienjubels ob des gescheiterten „Trauermarsches“ rechter Gruppierungen am 13. Februar in Dresden ruhig mal wieder zitiert werden. Denn während auf der einen Seite Zufriedenheit über die erfolgreiche Blockade von über 6000 Rechten herrschte, leckt die andere noch immer ihre Wunden.

lautet die Begründung. Nun beginnt das Spiel aller NPD-Anträge. Die Partei wird sich einklagen und am Ende wohl doch marschieren dürfen. Die Frage ist, wie viele Neonazis für Chemnitz die Springerstiefel schnüren. Angekündigt sind 200 – 300, doch genau hier liegt eine große Ungewissheit. Der tief sitzende Stachel des Dresden-Desasters könnte weit mehr Marschierer motivieren als angenommen.

Tränen lügen doch NPD plant „Trauermarsch“ Ein Blick in die einschlägigen Internetforen zeigt deutlich: Das massive und vor allem gemeinsame Auftreten von Antifa-Gruppen, Bürgerinitiativen und Politikern aller Parteien jenseits von NPD hat den rechten Trauer tour isten gründlich die Tagesfahrt an die Elbe versaut. Regelrecht gekränkt wirken die Kameraden-Kommentare – und das könnte zur Gefahr für Chemnitz werden. Am 5. März steht genau wie in Dresden der 65. Jahrestag der Stadtzerstörung durch alliierte Luftangriffe an. In den letzten Jahren versammelte sich der übliche Mob unter Führerschaft des ehemalige Republikaner- und jetzt Pro Chemnitz Stadtrats Martin Kohlmann. Dieser lässt nun der in Chemnitz erstarkenden NPD den Vortritt. Kohlmann wollte auf dem Bahnhofsvorplatz eine Kundgebung abhalten. Die NPD, so seine Aussage, hätte aber den Platz schon vorher beansprucht. Offiziell will die rechtsgerichtete Pro Chemnitz-Fraktion mit der NPD nichts zu tun haben. Das Kohlmann in diesem Jahr der Neonazi-Partei generös das Feld lässt, dürfte aber Spekulation anheizen, dass die Kommunikationswege zwischen ihm und der NPD-Stadträtin Katrin Köhler kürzer sind als zugegeben. Wie dem auch sei – der Chemnitzer NPD-Ortsverband hat offiziell die Durchführung eines „Trauermarsches“ für den 5. März beantragt. Den hat Ordnungsbürgermeister Miko Runkel erwartungsgemäß untersagt. „Sicherheitsbedenken“ 4

Text/Foto: Kathy Eichholz

Auch beim „Chemnitzer Bündnis für Frieden und Toleranz“ sieht man diese Gefahr und nimmt die zunehmenden Mobilisierungsaufrufe ernst. Das Bündnis setzt sich aus Bürgerinitiativen, Parteien, Gewerkschaften und Privatpersonen zusammen. Um den NPD-Marsch so eng wie möglich zu halten oder vielleicht sogar ganz zu blockieren, haben die einzelnen Gruppen des Bündnisses auf zahlreichen Plätzen und Straßen in der Innenstadt eigene Veranstaltungen angemeldet. So hofft man, viele Bürger in Aktionen gegen den Neonazi-Marsch einbinden zu können. Die Veranstaltungen bieten zudem ein buntes Kulturprogramm quer durch alle Geschmäcker, so dass es am Ende des 5. März auch in Chemnitz heißen könnte: „Des einen Freud, des anderen Leid.“


Ein Feld, sechs Spieler und sechs Bälle: Beim Dodgeball kommt es vor allem auf zwei Dinge an: Spaß und Schnelligkeit. Die neue Trendsportart wird den diesjährigen HallenBeachCup in der Messehalle Chemnitz eröffnen. 371 erklärt, warum die Weiterentwicklung von „Völkerball“ so beliebt ist.

Voll auf die Nüsse!

sich zwei Mannschaften mit je sechs Spielen gegenüber. In der Mitte liegen sechs Bälle. Beim Startschuss rennen beide Mannschaf ten los und versuchen einen Ball zu ergattern. Ziel ist, alle Spieler der gegnerischen Mannschaft abzuschießen. „Das Spiel ist rasant und dauert selten länger als drei Minuten“, erklärt Richter. Da wäre noch eine Besonderheit: Beim Völkerball 2.0 sind die Teams gemischt, reine Männermannschaften gibt es nicht.

Randsportarten in Chemnitz Heute: Dodgeball

„If you‘re going to become true dodgeballers, then you‘ve got to learn the five d‘s of dodgeball: dodge, duck, dip, dive and dodge“, heißt es in dem Hollywood-Streifen „Dodgeball: A true Underdog Story“ mit Ulknudel Ben Stiller in der Hauptrolle. Auch in Chemnitz liegt der Sport im Trend. Erst im Januar diesen Jahres trafen sich 192 Freizeitsportler zum gemeinsamen Abschießen in der TU-Mensa zur inoffiziellen Chemnitzer Dodgeball Meisterschaft. „Das war ein riesiger Spaß“, sagt Daniel Richter. Sein Team „Blazing Bubble Butt Bastards“ belegte den ersten Platz beim Turnier. Und das, obwohl so exzellente Mannschaften wie das „Kik“-Team oder eine „300“-Mannschaft mit auf dem Platz standen. Gegen Richters „Butt Busters“ waren alle anderen jedoch chancenlos. Und so funktioniert‘s: Wer Völkerball noch aus der Schule kennt, hat im Wesentlichen alle Regeln von Dodgeball schon im Blut. Auf einem Feld stehen 6

Dodgeball ist eine Eventsportart - Vereinssport mit Training gibt es hier selten bis gar nicht. „Das Happening steht im Vordergrund“, sagt Kevin Brunner von Sport-Concepte. Brunner organisiert den Hallenbeachcup. Bevor bei dem sportlichen Großereignis Ende März vier Tage lang 288 Volleyball-Mannschaften um den Sieg kämpfen, wird eine Dodgeball-Meisterschaft das Turnier eröffnen. „Die Hälfte der 40 Startplätze ist schon vergeben“, sagt Brunner. Weil bei dem Trendsport der Spaß im Vordergrund stehen soll, bekommt jedes Team als Startbonus fünf Liter Bier und zwei Flaschen Sekt. Verkleidung ist übrigens Ehrensache, fast keine Mannschaft erscheint ohne fantasievolle Kostüme oder Namen auf dem Feld. „Man muss schon ein bisschen bekloppt sein“, gibt Brunner zu. Für das Turnier am 30. März hat er einen Shuttle-Bus von der Mensa zum Messegelände einrichten lassen. Erfahrungsgemäß seien Studenten typisches Dodgeball-Publikum, sagt er. Im Hollywood-Streifen heißt es: „Wer einem Schraubenschlüssel ausweichen kann, der kann auch einem Ball ausweichen.“ Das kann jeder zu Hause schon mal üben...

i

Anmeldung für das Dodgeball-Turnier bis zum 15.03 auf www.hallenbeachcup.de

Text: Alex Dinger


Wirft man in Chemnitzer Musikerkreisen den Name „Shagadelic Groove“ in die Runde, so er ntet man anerkennendes Nicken. „Hochtalentiert“ und „musikalisch erstaunlich versiert“ hört man da, Respekt vor den drei jungen Männern allerorten. Eigentlich erstaunlich, denn das Trio macht einen weiten Bogen um alle aktuellen Trends. Kein frecher Atzenreim, keine housigen Beats und kein Indiegerotze ist bei Shagadelic Groove zu hören, stattdessen Funk, Rock, Blues und Ska.

welches das Publikum zu Tanzbein schwingenden Sporteinheiten animieren soll.“ Das klingt doch toll und trifft des Pudels Kern. Bei Shagadelic Groove geht es um den Shagadelism, eine neuartige Philosophie, die Funk und Fun verbindet und die nichts weiter will als tanzende Menschen (und Weltfrieden, so hoffen wir doch).

Funk und Fun Prediger des Shagadelism Für das 371 war das Grund genug, die junge Band schon vor zwei Jahren auf die ominösen Liste mit der Überschrift „Müssen wir mal was drüber machen“ zu setzen. Aber wie das so ist, mal kommt dies rein, mal muss das geschrieben werden, und so blieb es bei dem Vorhaben. Bis neulich, als ein junger, freundlicher Mann in der Redaktionstür stand und grinsend einen Silberling herüberreichte. Das erste Album, nun musste es also sein: Runter von der ewigen Liste und rein ins Heft. Normalerweise trifft sich dann die Redaktion mit der Band, fragt nach Geschichte und Zukunft und macht daraus einen kritischen Artikel. Doch bei Shagadelic Groove ist der eigene Mythos und die zusammengesponnene Bandgeschichte so herrlich bunt wie ihre Musik selbst. Dr. G. Groove, Sir Manfred Von Koreander und Dude Dieter Drum haben eine ganz klare Vorstellung, wie ihre Musik klingen und wirken soll. Kostprobe: „Shagadelic Groove bieten eine hochexplosive Mixtur, die nicht nur bei ihren Live-Auftritten das Quecksilber in Schweiß und Dampf produzierende Höhen treibt. Ganz nach dem Aphorismus „Das Leben ist eine Gewürzmischung“ spiegelt die Musik der Drei diese Auffassung wider. Mal funky fresh, mal verzerrt erdig, mal sphärisch entspannt oder psychedelisch verspielt – Shagadelic Groove ist in der Lage, auf eine große Palette zurückzugreifen, Text: Lars Neuenfeld

i

Record-Release-Party am 20. März im Weltecho, www.shagadelic-groove.de

Ihr erstes Album heißt nun auch passenderweise „Sweat ‚n‘ Steam“ und perlt mit 12 mitreißenden Shagadelic-Hits. Die klingen keinesfalls neu, hier geht’s aber eben auch mal nicht um die krampfhafte Neuentdeckungen der Rocky Erfolgsmountains. Das ist Partymusik, 1 A und „musikalisch erstaunlich versiert“. Denn bei aller Gute-Laune-Attitüde muss man bei Shagadelic Groove eins ganz klar festhalten: Die Jungs sind mehr als nur hochtalentiert. 7


Chemnitz ab 18 - eigentlich ein blöder Titel für eine Serie über das weite Feld käuflicher Erotik. Aber egal, von nun an blickt 371-Autor Michael Chlebusch regelmäßig unter Bettdecken, weicht S/M-Peitschen aus oder genießt einfach den Blick auf halbnacktes Fleisch

Chemnitz ab 18 Teil 1: Kaffee mit Schlag Katharina van Hades‘ Nebenbeschäftigung hat viel mit Grenzen zu tun. Ihren eigenen und denen anderer. Solche, die übertreten werden wollen und solche, an denen sie uneingeschränkt festhält. Denn Katharina van Hades ist das Pseudonym einer jungen Frau, die als Domina ein Studio in Chemnitz betreibt. Vor etwa einem halben Jahr eröffnete die Dreißigjährige das Maison Noir, um hier eigene Fantasien und die ihrer Kunden wahr werden zu lassen. Die Klientel sei dabei sehr unterschiedlich, sagt sie. Aus allen sozialen Schichten, spontan oder auch öfter zu Gast. Doch näher will sie nicht darauf eingehen, denn wer innerhalb ihres Studios was erlebt, unterläge selbstverständlich einer strengen Schweigepflicht. Da ist die Grenze schon an der Türschwelle. Freunde, Familie und der Vermieter der Räume wüssten allerdings schon, welcher Tätigkeit sie hier nachgeht. Dass darüber hinaus jeder andere so tolerant reagiert, darauf wolle sich van Hades jedoch nicht verlassen. So bleibt auch ihr Privatleben weitgehend im Dunkeln. Doch im Dunkeln, da findet es ja auch manchmal statt. Denn ohne eigenes Interesse wäre für Katharina van Hades die Rolle der Domina überhaupt nicht vorstellbar. Viel von ihr selbst fließt in die Treffen ein, jede Sitzung unterliegt van Hades eigener Kreativität und passiert individuell. Zwar dürfen Kunden Vorlieben äußern, aber eine Wünscheerfüllerin ist sie nicht.

Vorraumtheke des Maison Noir heraus. So bleibt gewährleistet, dass in der Session beide Seiten Befriedigung erfahren. Werden dabei auch viele Tabus gebrochen, zieht sie noch eine Grenze, die sie nicht übertritt: Als klassische Domina lehnt sie jeglichen intimen Kontakt ab. Auch Einladungen zum anschließenden, privaten Essen schlage sie aus. Hier schwebt Katharina van Hades‘ Dominaleben irgendwo zwischen Freizeit und Dienstleistung. Allerdings habe sie noch einen Hauptberuf und könne, gerade weil so viel von ihr selbst in der Arbeit als Domina stecke, keinen Achtstundentag im Studio verbringen. Etwas mehr Beschäftigung mit dem Thema dürfte es dann aber doch sein. Die Szene sei in Chemnitz nicht allzu groß, sagt van Hades und bedauert, dass hier kein S/M-Stammtisch mehr existiert. Interessenten sollten daher über ihre Homepage Kontakt aufnehmen, um einer solchen Runde zu neuem Leben zu verhelfen.

Wie bei jeder Tätigkeit mit engem Kontakt zu Menschen, sagt Katharina van Hades, müsse aber auch hier die Chemie stimmen. Ob dem so ist, findet sie durch intensive Vor- und Nachgespräche etwa bei einem Kaf fee an der 8

Text & Foto: Michael Chlebusch


Georg Spindler und Annett Schudeja setzen als Freie Mediengruppe Binario Stern auf unkonventionelle Filmideen. 371 wollte die beiden Chemnitzer vorstellen, doch gleich zu Beginn stellen sie eins klar: Private Fragen sind tabu.

„Filme mit, statt über Menschen“ Binario Stern und der entfesselte Film

Wir sitzen in einer kleinen Büro-Gemeinschaft in der Bernsdorfer Straße, links ein Atelier, rechts die freie Mediengruppe Binario Stern. „Kennst du diese Kinski-Interviews?“, erläutert Georg Spindler diese ungewöhnliche Prämisse, „Er will über seine Werke reden, aber es geht die ganze Zeit darum, was er für ein Mensch ist. Wir haben oftmals das Gefühl, dass die Sache in den Hintergrund gerät und es nur darum geht, jemand darzustellen.“ Die Sache, das sind Filme. „Filme mit, statt über Menschen“, wie Georg und seine Mitstreiterin unisono betonen. Filme bei denen sich jeder Kooperationspartner einbringen soll, nein muss. Deswegen gründeten sie 2007 die Freie Mediengruppe. Frei wollten sie vor allem von Auftragsgebern, Themenvorgaben und Konventionen sein, sie suchen sich ihre Themen und Kooperationspartner selbst. Der etwas eigenartige Name Binario Stern steht symbolisch für zwei Sterne, respektive Personen, die um ein und dasselbe Thema kreisen: Filme. Genauer gesagt Animations-, Kurzspiel- und Dokumentarfilme, immer mit einem fiktionalen Anteil. Text: Benjamin Lummer Foto: Szenefoto aus „jung zu alt zu jung“ 2009

Inhaltlich geht es um gesellschaftliche Probleme, Arbeit, Krankheit oder Generationenkonfl ikte. Aus diesen Themen entwickelt die Mediengruppe Projekte. Wenn dann die geeigneten Kooperationspartner gefunden sind – bisher haben sie unter anderem mit der Band Solche, mit der Keramikdesignerin Annekatrin Schönert und dem Grafiker Ronald Weise zusammengearbeitet – geht es ohne große Vorbereitungszeit an die Arbeit: „Es gibt keine langen Konzeptions- oder Drehbuchphasen. Wir versuchen die fi lmische und die gedankliche Arbeit möglichst nah beieinander zu halten.“ Den „entfesselten Film“ nennen das die beiden. Gefilmt wird dabei immer vor Ort, das garantiere Authentizität. Gewissermaßen sei man damit das Gegenstück zur Blue-Screen-Technik. Wichtig ist den beiden auch das Experimentieren und Ausprobieren: „Wenn jemand eine Idee hat, dann wird das sofort umgesetzt, wer nicht damit einverstanden ist, muss eins draufsetzen und das besser machen“, lassen Georg und Annett schmunzelnd wissen.

Letztes Jahr haben sie etwa zehn Filme gemacht und diese unter anderem im Weltecho und Difranco gezeigt. Was die Verbreitung und Veröffentlichung betrifft, tue man sich noch etwas schwer, gesteht Georg Spindler. Das hänge damit zusammen, dass man die Vorführungen nicht aus der Hand geben möchten. Ganz im Stile des Filmens selbst, soll es auch hier nicht bei passiver Rezeption bleiben: „Wir wollen auch bei den Vorführungen direkten Kontakt zu den Leuten. Wir wollen unmittelbares Feedback, die Filme sollen Anstoß geben für weitere Projekte.“

i

www.binario-stern.de

9


Für viele Chemnitzer sind die alten Industriebauten der Stadt ein Ärgernis, das es möglichst schnell per Abrissbirne zu beseitigen gilt. Eine Künstlergruppe aus Chemnitz lässt sich dagegen von ihnen inspirieren und manchmal sogar mit Material ausstatten.

Industrie und Inspiration Grüne Kacheln für mehr Farbe Grüne Kacheln heißt sie und schon der Name ist ein – wenn auch etwas verstecktes – Bekenntnis zum sächsischen Manchester. Grüne Kacheln dienten im 19. und 20. Jahrhundert zur Verzierung der hiesigen Industriegebäude. Mit dem Verfall der Gebäude geht der Gruppe zufolge auch das Bewusstsein für die kulturelle Substanz der Arbeiterstadt Chemnitz verloren. Genau diese Problematik greifen die fünf Künstler in ihren Werken auf: „Wir lassen uns stark von den alten Industriebauten und versteckter DDR-Kunst wie beispielsweise Mosaike an Gebäuden beeinfl ussen.“ Mit Öl und Acryl wird zum Thema „Verfall historischer Industriegebäude“ gemalt, für die Schaffung von Skulpturen werden ausschließlich Materialien aus dem Abriss historischer Gebäude in Chemnitz genutzt. 2007 haben Carsten Grundmann und Ingo Schelter die Gruppe gegründet, ein Jahr später kamen Claudia Schelter, Thomas Schmelzer und Susanne Grund dazu. Im selben Jahr bezog die Künstlergruppe ihr Atelier auf dem Sonnenberg – natürlich in einem alten Industriegebäude. Seitdem hat sich einiges getan: Neben kleineren

10

Ausstellungen konnten die Grünen Kacheln ihre Werke im letzten Oktober in der First Art Trade Galerie in Zürich ausstellen. Für dieses Jahr ist eine Ausstellung in Berlin und die Teilnahme an Kunst:offen in Sachsen, einem dreitägigen „Tag“ der offenen Tür von Künstlerateliers, geplant. Zudem sind Kunstwerke der Gruppe im Frische Kunststoffe-Laden auf dem Sonnenberg zu sehen. Mit der Besitzerin Manty Graf arbeiten die Künstler momentan an der Gründung eines Kunststoffkombinats. „Langsam entwickelt sich eine Eigendynamik“, gibt man sich zufrieden mit der Entwicklung. Oberstes Ziel für die Zukunft sei trotzdem die Konsolidierung des bisher Erreichten, für große Visionen fehle es momentan einfach an der Zeit. Einige in der Gruppe haben seit kurzem Familie, den Broterwerb muss ein „normaler“ Beruf sichern. Keiner der fünf Mitglieder hat Kunst studiert, sie sind Quereinsteiger. Hauptmotivationsfaktor ist nach wie vor der Spaß: „Verkauf ist nicht unser Hauptantrieb. Wir wollen ‚machen’ und das dann irgendwie präsentieren. Wir wollen unser Stück Freiheit statt Krampf.“ Langfristig will man sich natürlich trotzdem weiterentwickeln. So wollen die Grünen Kacheln dieses Jahr erstmals am Kunstfestival „Begehungen“ teilnehmen. Das passt es gut, deckt sich doch die Grundidee des Festivals, nämlich alter Bausubstanz mittels Kunst neues Leben einzuhauen, bestens mit der Grüne Kacheln-Philosophie.

i

Kontakt: www.grundmannart.de/ kuenstlergruppe_gruenekacheln

Nächste Ausstellung ab 18.3. (Vernissage 19:00 Uhr) im Arthur, Hohe Str. 33, Chemnitz.

Text und Fotos: Benjamin Lummer


Ab in den Frühling auf der Mecklenburger Seenplatte Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten eröffnen die warme Jahreszeit. Bis einschließlich 26.Juni 2010 gewähren wir 10% Rabatt auf alle Ferienwohnungen und Kanus. Bei Buchungen Code „30 GRAD“ angeben. Biber Ferienhof Tel.: 039827 799 888 Diemitz Schleuse 5 Fax: 039827 799 810 17252 Diemitz info@biberferienhof.de

www.biberferienhof.de


pop Slowcore aus Nottingham Langsamkeit hat nicht immer etwas mit Langeweile zu tun. Das beweisen Savoy Grand aus Nottingham in England seit mehreren Jahren. Ihre Musik ist wie ein impressionistisches Gebilde: Klänge werden mehr hingetupft als gespielt. Auch auf der vierten Platte „People and what they want“ spinnt Savoy Grand diesen Faden konsequent weiter. Von Slo-Mo bis Quiet is the new loud: Namen hat diese Art von Musik schon viele gehabt, aber in der Konsequenz von Savoy Grand hat das bisher noch niemand umgesetzt. Im kollektiven Gedächtnis sitzen die Engländer übrigens seit ihrem fulminanten Auftritt beim „Haldern Pop-Festival“ 2002, als Savoy Grand kurzfristig für Sigur Rós einsprangen und so vom Geheimtipp zur Leitfigur der so genannten Slowcore-Szene wurden. Warum, werden Savoy Grand live am 4. März im Atomino beweisen. (dial)

12

nischen Komposition manchmal haarscharf an einer Art Musik-Dadaismus schrammen. Doch auch wenn die Musik von Tiny Vipers extrem minimal und zurückgefahren daher kommt, sind ihre Melodien vertrackt und kompliziert. Wirklich abgefahren sind ihr Live-Shows: Kaum Wiederholungen von Melodiebögen und eine extrem diffizile Mischung von Komposition und Improvisation. Die aktuelle Platte „Life on Earth“ ist das perfekte Kopfkino. Am 11. März ist Tiny Vipers live im Weltecho. (dial)

[Savoy Grand]

[Tiny Vipers]

Minimalismus aus Seattle

Indie-Disco aus Milan

Wie viel Reduzierung verträgt ein Song? Diese Frage könnte sich Jesy Fortino aka Tiny Vipers aus Seattle gestellt haben, als sie beschloss Musikerin zu werden. Seit ihrer ersten EP 2004 hat die hübsche Sängerin ein derart reduziertes Songwriting entwickelt, dass ihre sparta-

Der neueste Schrei in Sachen Hipster-Indie kommt aus Italien. Hey Hey Radio schlagen dabei in eine angesagte Kerbe: Auf dem Cover der gleichnamigen Platte prangen fünf Typen im Tennisdress - mit Stirnband, Sonnenbrille und passender Indie-Frisur. Ironie,


pop die also jeder Vollpfosten begreifen soll. Die Musik: Tanzfl ächenorientiert. Das machen die fünf Italiener routiniert: Indie trifft Dance trifft Elektro. Manchmal schrammen Hey Hey Radio allerdings arg an der Kitschgrenze. Das passiert dann, wenn die fünf flippigen Italiener zur stark die Eurodance-Keule schwingen. Damit werden Hey Hey Radio garantiert in mehreren Playlists und auf vielen Dancefloors landen. Ob sich daran noch jemand in einem Jahr erinnern wird, darf angezweifelt werden. Am 13. März wollen die fünf Mailänder erstmal den Südbahnhof rocken. (dial)

im Vorprogramm der Melvins folgte. Das neueste Album heißt schlicht „The Record“. Ihren Mix aus Noise, Hardcore, Punk und Stonerrock brachte den Kielern den Ruf als Rampensäue ein. Ideale Voraussetzungen, um den Bunker am 27. März in ein wildes Pogo-Inferno zu verwandeln. (dial)

[Smoke Blow] Geburtstag im Heim

[Hey Hey Radio] Hardcore-Punk aus Kiel Eigentlich sind reine Cover-Bands ziemlich uncool. Smoke Blow aus Kiel hat dieses ungeschriebene Gesetz offenbar nicht gestört. Denn auch die Punker aus Norddeutschland haben einmal als Cover-Band angefangen. Sie interpretierten ZZ-Top und Lynyrd Skynyrd Songs. Unter dem Namen Smoke reichte die Band ein Demo-Tape bei dem Musikmagazin „Rock Hard“ ein und wurde prompt für diverse Feierlichkeiten engagiert. Im Jahr 1999 erschien mit „Smoke‘s A-blowin‘ Black As Coal“ das erste Album der Band - eine Deutschlandtournee

„I‘m from highstone-seriousvalley and that‘s my home sweet home!“ Diesen stolzen Satz hört man oft in Musikerkreisen und er meint nicht nur die geographische Herkunft aus Hohenstein-Ernstthal. Teil der Karl-May-Community zu sein bedeutet vor allem, zu der großen Familie des dort ansässigen Labels „Sweethome Records“ zu gehören. Die Hohensteiner Plattenfirma ist Heimat so beliebter Bands wie Calaveras, Radar, Might Sink Ships oder Playfellow und hat in den letzten Jahren viel für musikalische Selbstbewusstsein der hiesigen Szene getan. Nun feiern die Labelmacher, ihre treu ergebenen Bands und nicht zuletzt die große Fanschar am 26. März eine besondere Geburtstagsparty im Atomino. 10 Jahre nach der Gründung spielen drei Bands, die mit Indie, Noise und Stonerrock irgendwie stellvertretend für das Sweethome-Universum stehen. Außer13


pop dem gibt‘s am Geburtstagsabend denn neu- Club - wir rasten aus lassen nichts mehr wie es esten Labelsampler für das eigene Home Sweet war, wie Dynamit - sprengt das Haus JETZT!“ Home. Yo Mann! (aw)

[Sweethome Records] Pogo in der Disco Früher war es in den meisten Diskotheken streng verboten, Pogo zu tanzen. Kaum hatte man schwungvoll zum Sprung in Nachbars Kreuz angesetzt, schlug auch schon die örtliche Security-Keule zu. Diese Zeiten gehören nun der Vergangenheit an. Disco Pogo heißt das Motto der Stunde und gleich zwei Hit-Smasher thematisieren den neuen WildStyle im Tanzschuppen. Zum eine Herr Frauenarzt und Mister Manny Marc, zwei Ikonen der Atzen-Bewegung. Zum anderen der gerade Mal 17-Jährige Ricky Rich. Der junge Mann hat mit „Disco Pogo – Wir gehen ab“ einen knalligen Dancefloorbums hingelegt, der Landauf-Landab für wilde Exzesse unter der Diskokugel sorgt. Das wird am 13. März im SC Stollberg nicht anders sein. Dann gastiert Ricky Rich mit seinen Rapper-Kollegen der Seaside Clubbers und verspricht: „Disco Pogo im 14

[Disco Pogo] Illegal scheißegal Was die Klitschko-Brüder im Boxen und die Williams-Schwestern im Tennis sind, sind Automatikk im Rapgeschäft. Die Nürnberger Brüder Ayhan und Gökhan Gökgöz alias Atillah78 und Rokko81, stehen spätestens seit ihrem 2004er Album „Wir Fikken Alles“ für derben deutschsprachigen Rap, der alle Klischees zitiert und doch mit einer feinen Note Ironie daherkommt. Fette Punch-Lines, ein feiner Flow und nicht zuletzt die krassen Aggro-Lyrics hielten auch auf „Wir fikken immer noch alles“ (2006) und „Jenseits von Eden“ (2008) das brüderliche Versprechen, in der Champions League des deutsche Sprechgesang mitmischen zu wollen. Im Dezember 2009 ist nun ihr neues Album


pop „Illegal“ erschienen. Das Album beinhaltet 16 derbe Tracks featuring Fler, KIZ, Orgi, Vork, Jack Orsen und Sarah Ann. Produziert wurde der Silberling von Ilan, DJ Smoove, Djoerkaeff und DJ Polique. Mit dem neuen Werk gastieren die beiden nun erstmals in Chemnitz. Das Konzert am 13. März im Südbahnhof wird übrigens vom Untergrund Shop (Hainstr. 38, www.untergrund-shop.de) präsentiert.

gelandet, z.B. den Ohrwurm ‚Diesel not Petrol‘. Mit seiner Liebe für 90er Hiphop, gepaart mit ostindischen Einflüssen und Gefühl fürs Steppen schafft er große Dubstep-Tracks – basslastig, bouncy und infizierend. Seine Tracks tauchen überall auf: bei englischen Radiosendern, in Blogs und Foren, und in den Sets aller großen Dubstep-DJs. In seinen Mixsets wiederum finden sich Dubs der vordersten Produzentenriege. Zum Ende des letzten Jahres wurde er besonders geadelt: Der Kultclub “Fabric” in London sieht in Sukh Knight einen von fünf Produzenten mit besten Erfolgsaussichten für 2010. Und diese Erfolgskurve beginnt am 6. März ausgerechnet im Atomino.

[Automatikk] Dubstep zum Erfolg Kode Dubstep präsentiert mal wieder eine exklusive Deutschlandpremiere in Chemnitz. Diesmal mit Sukh Knight, einem Szeneschwergewicht aus dem Nabel der Dubstepwelt – London. Seine erste Veröffentlichung war ein Remix für Zomby Anfang 2008, wahrlich kein schlechter Start. Inzwischen hat er weitere Treffer

[Sukh Knight] 15


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

01 mo

17:17 Uhr

Seite 16

02 di

.

.

. tagestipp

. tagestipp 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne goldfischen

21:00 Subway to Peter Billy And The Firm

Unerwarteter Besuch bringt Nick ins Schwanken: Statt für die Abschlussprüfung, läßt er sich von Martin und Katja in alte Zeiten versetzen. Ein paar Bierchen, zuviel Fernsehen und die erwartete Portion sorgloser Sex rücken die neuen Ziele scheinbar in hoffnungslose Ferne. Gesellschaftskritisches Stück von Jan Neumann.

. musik + party 19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Musikclub: Das Köchelverzeichnis - ein Mineraloge erntet Weltruhm. Ref.: Hansjörg Frezenius, München Eintritt frei www.neue-saechsische-galerie.de

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Kritik der reinen Toleranz Die neue Streitschrift von Henryk M. Broder setzt sich mit der falsch verstandenen Toleranz gegenüber Verletzungen der universellen Menschenrechte auseinander. Entgeltfrei

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren)

11:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Bühnenfassung von Uli Jäckle. Nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova (Uraufführung)

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne goldfischen Siehe 371-Tip

20:00 Stadthalle, gr. Saal Die Nacht der Musicals Wer bei Musicals immer einschläft und trotzdem alle Großen sehen will, der sollte sich heute auf den Weg machen. Alle Highlights werden in dieser Show zusammengefasst und zum Besten gegeben. Tickets: 38,90/56,90 E www.stadthalle-chemnitz.de

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Schwestern

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tulpan 20:30 Weltecho Soul Kitchen 21:30 Clubkino Siegmar Nord Region 10:00 Alter Gasometer, Zwickau Tortuga - Die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte.

16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane 18:00 Kinopolis, Freiberg Der Informant 20:30 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane

Diese Indie-Popband aus Tel Aviv, dem New York Israels, wandelt auf den Spuren von Sonic Youth und den Yeah Yeah Yeahs ansprechender Damengesang inklusive. Eintritt frei. myspace.com/billyandthefirm

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Beat Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter Billy And The Firm Siehe 371-Tip

21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling, Tennis, Boxen oder Golf... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt, gewinnt Freibier.

. kino 16

Anne Habermehl (Uraufführung).

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Schwestern Von Theo Fransz.

14:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Freischütz Oper von Carl Maria von Weber.

. wort + werk 14:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Vorlesewettbewerb Die 6. Klassen der Chemnitzer Schulen wetteifern um den Sieg zum 50. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Eintritt frei

17:00 Weltecho Galerie Erik Engelhardt B6M 24 hrs Erik Engelhardt zeigt Fotografien eines Projektes in Portugal. Die Innenansichten von Bewohnern einer Favela vor den Toren Lissabons sind innerhalb von 24 Stunden im Januar diesen Jahres entstanden. www.weltecho.eu

. wort + werk

Von Theo Fransz.

18:30 Clubkino Siegmar Wo die wilden Kerle wohnen

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Küss mich hinter Kaufhof

. theater + kabarett

. radio

. und so

Johann Wolfgang Goethe.

18:30 Clubkino Siegmar Wo die wilden Kerle wohnen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tulpan 20:15 Metropol Die Päpstin 20:30 Weltecho Soul Kitchen

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr www.radio-unicc.de + www.radiot.de

19:30 Schauspielhaus Urfaust

09:30 Figurentheater Frau Meier, die Amsel Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (ab 4 Jahren)

21:00 Filmclub mittendrin Die Schachspielerin 21:30 Clubkino Siegmar Nord


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 17

03 mi .

. tagestipp 20:00 Exil James Cook James Cook sieht ein bißchen aus wie Robert Smith, klingt aber wie Martin Gore. Und wohl auch deshalb kleidet er diesen Abend in wohltemperierte PopMelancholie mit catchy 80iesStyle. myspace.com/james-cook

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Seraphine 20:30 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane

. musik + party 19:00 Esperanto, Carolastraße 7 swing-a-ling Swing, Jazz, Blues & Soul von früher bis heute. www.esperanto-network.de

20:00 Exil James Cook Siehe 371-Tip

. radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Latifa; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

20:00 Flowerpower Headbanger’s Ballroom Tendenz Hard bis Heavy. Live mit: DJ Schorch. www.flower-power.de

20:00 Weltecho Café Milonga del Salto Mortale

. klein + gemein 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 15:00 Stephansplatz, Kaßberg Jüdisches Leben in Chemnitz Preis. 6,5/8 E

22:00 Club FX Big Spender Reloaded Die 99 cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und Black mit DJ Dirk Duske. www.clubfx.de

Region 20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30

. wort + werk

. fun + sport

Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

The Blend of Hip Hop & R’n’B. www.brauclub.de

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling

22:00 Brauclub Black Affairs

Mit liebevoll ausgewählter Musik aus allen Epochen des Tango, Milongas, Valses, dazu ein bisschen Swing und tanzbare Weltmusik- aufgelegt von den tangomarx -DJs Gisela & Berndicek. www.weltecho.eu

21:00 Subway to Peter Analogik Frickel-Nerds aus Dänemark basteln eine wilde Mischung aus Jazz, Balkan und Dub aus GameboyElectronic-Sounds. Eintritt frei. www.myspace.com/analogikofdk

20:00 Stadthalle, gr. Saal 7. Sinfoniekonzert der Robert-SchumannPhilharmonie Tickets: 14,60/23,80 E www.stadthalle-chemnitz.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Meier, die Amsel

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Uwe Steimle www.alter-gasometer.de

. kino 17:30 Metropol New Moon Bis(s) zur Mittagsstunde.

18:30 Clubkino Siegmar Wo die wilden Kerle wohnen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Tulpan 20:15 Metropol Die Päpstin 20:30 Weltecho Soul Kitchen 21:30 Clubkino Siegmar Nord Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane 20:30 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane 20:30 Kinopolis, Freiberg Der Informant

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (ab 4 Jahren)

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Weiße Rose (Sophie Scholl) Lillian Groag. Deutsch von Constanze Hagelberg.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ein Bericht für eine Akademie Franz Kafka

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau La Traviata

21:00 atomino Golfturnier Hier spielt das Geld auch ohne Geld. Das Sportereignis der Hochfinanz - Golfsport mit Spielmaster Ninteno Wii. Eintritt frei

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung FasziNatur - eine Führung durch unsere Sonderausstellung. Mit Hannelore Thuß, Museumspädagogin. Eintritt: 2,5/5 E.

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi.

17


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 18

04 do .

. tagestipp 21:00 atomino Glitterhousekonzert Live: Savoy Grand (UK). Savoy Grand ist eine englische Slowcore-Band aus Nottingham. Sie spielt eine sehr reduzierte und verlangsamte Mischung aus Indie-Rock und Folk und wird auch mit Post-Rock und Alternative Country in Verbindung gebracht. Eine interessante Band des Labels Glitterhouse und ihr Konzert wird womöglich auf die vorderen Plätzen für das Konzert des Jahres avancieren. www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag lädt die Difranco DJ Crew mit einem musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik afterworkmäßig ins Wochenende ein.

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Jamaican Corner Der Echomaniac Sound unterhält mit jamaikanischen Klängen. www.esperanto-network.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

20:00 Stadthalle, Zwickau Helge Schneider Preis: 28,85/35,75 E www.kultour-z.de

21:00 UT Connewitz, Leipzig Konzert Beach House (US/Sub Pop) & Austin Brown (US). www.utconnewitz.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht und Rockdisco. www.flowerpower.de

20:00 Lax Rainmens Sunshine Day Blues, Rock und Country. www.lax-live.de

21:00 atomino Glitterhousekonzert Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Jumpin Quails Stilischer Power-Pop, Beat und Surf von vier gutgekleideten Herren aus Turin. Eintritt frei. www.myspace.com/jumpinquails

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Eric Sator (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

18

fügt. Eine Veranstaltung im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur. Eintritt frei.

18:45 Das Tietz, Raum 4.19 Zweierlei Vergangenheit Die im Raum stehende, häufig politisch instrumentalisierte These der „zwei Diktaturen“ wird einer sachlichen Überprüfung unterzogen. Ohne DDR-Verklärung, aber vor allem ohne Relativierung des Nationalsozialismus, sollen die Unterschiede der beiden Systeme herausgearbeitet werden. Anmeldung unter: 0371/4884343 Eintritt: 4,4 E

19:00 Neues Rathaus, Ratskeller Chemnitzer Köpfe Trümmerkinder Aufbauhelfer. 65 Jahre nach dem Luftangriff auf Bevölkerung und Industrie der Stadt Chemnitz erinnern Zeitzeugen an Erlebnisse und Erfahrungen auf Brandschuttbergen und Baugerüsten. Eintritt frei

19:30 Weltecho Café Chemnitzer Friedensimpulse 2010 Oberstleutnant Jürgen Rose liest aus seinem Buch: „Ernstfall Angriffskrieg. Frieden Schaffen mit aller Gewalt?“ mit anschließender Diskussion.

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Mittag contra Mielke?

. wort + werk

Der Kampf hinter den Kulissen um die Modernisierung des DDRFahrzeugbaus. www.alter-gasometer.de

15:00 Jakobikirche Ausstellungseröffnung

. theater + kabarett

Frieden auf der ganzen Linie Kinder malen Friedensbilder und gestalten den „Bus für den Frieden“

15:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Da Capo Musikcafe Zweite ViolineÖ.? mit Andreas Weber, Lehrer und Meister der Violine, Musiker der Robert Schumann Philharmonie.

15:00 Stadthalle, kl. Saal Cafe Operette - Operettenkonzert mit Jürgen Mutze & Gästen. Neben musikalischen Gäste, darunter Andreas Kindschuh hat sich der Opernsänger und Publikumsliebling Chemnitzer Konditoren eingeladen. Tickets: 19,50 E www.stadthalle-chemnitz.de

17:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Grüße und Küsse an alle - Die Geschichte der Familie von Anne Frank. Erzählerin Mirjam Pressler hat aus einem erst kürzlich entdeckten Nachlass der Franks eine einzigartige wie exemplarische Geschichte der deutschjüdischen Familie zusammenge-

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pettersson und Findus Szenische Lesung nach dem Kinderbuch von Sven Nordquist

10:00 Puppentheater, Zwickau Vom Fischer und seiner Frau Puppentheater ab 4 Jahre mit Raimund Jurack.

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Kochen mit Elvis Premiere. Schauspiel von Lee Hall.

20:00 Tivoli, Freiberg Stermann & Grissemann Die deutsche Kochschau. Kabarett/Comedy für Feinschmecker. www.tivoli-freiberg.de

. kino 17:15 Metropol Die Päpstin 19:00 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:00 Metropol Blickwinkelreihe: Chile Land der Kontraste 20:30 Weltecho Friendship!

09:30 Figurentheater Frau Meier, die Amsel Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (ab 4 Jahren)

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode Schauspiel von Jordi Galceran. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Zum Parteitag Bananen Oliver Kluck (Uraufführung)

21:30 Schauspielhaus Vinyl:Ohrenkino Heute: Wenzel Banneyer. Auf der großen Bühne begibt sich der allseits beliebte Club Royal Moderator und Schauspieler auf die Dramaturgencouch und stellt die Musik seines Lebens vor und erzählt aus selbigem.

21:00 Filmclub mittendrin Nord 21:30 Clubkino Siegmar Die Affäre 22:30 Metropol Zombieland Region 09:00 Stadttheater, Glauchau Abenteuerliches mit Pettersson und Findus 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 19

05 fr .

. radio

. tagestipp

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

21:00 aaltra Art Of Rebellion Englischer Retro-Indie und nordamerikanischer New Wave haben bei den Jungs tiefe Spuren hinterlassen. Und so gehts schroff Richtung Interpol und Blackmail. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

. musik + party 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

21:00 Bunker Punk-Rock-Party mit Pilsner Oiquell (CZ), Wärters Schlechte (D), Abbruch (D). www.bunker-chemnitz.de

20:00 Treff am Campus, Chemnitz Spielkneipe Zum Abschluss der Prüfungsperiode noch mal ein Bierchen gemütlich im TaC oder ein Spielchen. www.treff-am-campus.d

20:00 Stadthalle, gr. Saal Hansi Hinterseer & sein Tiroler Echo

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

Mit vier Millionen verkauften Tonträgern ist Hansi Hinterseer der Superstar der volkstümlichen Musik. Aber auch auf den Skiern war Hansi eine heiße Nummer. Vor dem Spiegel zu Hause wedelt er auch heute noch um in Form zu bleiben. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Beatbasar Der Esperanto Sound präsentiert einen abwechlugsreichen Mix der alle Genregrenzen sprengt. www.esperanto-network.de

urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

21:00 City Pub Stefan Johansson Der schwedische Singer/Songwriter ist mit seinem Schlagzeuger angereist. www.city-pub.de

21:00 Karls Brauhaus Harvest Diese Chemnitzer Band covert am liebsten Neil Young hat aber auch eigene Songs im Gepäck. www.karls-brauhaus.de

21:00 La Salsa Reggaeton City 21:00 Club Sanitätsstelle Hardcore Infusion Volle Dosis Extrem-Musik in all ihren Facetten. Of Quiet Walls (C),

DJ Louis Perez präsentiert das beste aus Latin Hip Hop, Black und Dancehall. www.lasalsa.de

21:00 Starlight Gummibärchen Party Gummibärchen machen glücklich, dass ist wissenschaftlich erwiesen. Daher enorm glückliche Party auf 4 Floors mit DJ Marooo im Atrium. Im Roulette Club gibt’s House & Electro von DJ Sonik und im Party Club 80er/90er mit DJ Double Jay. www.party-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter The About: Blanks

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung

21:00 Exil Big Dipper Straight aus den wilden 70ern scheint diese Band ins Exil zu platzen. Aber nein, sie kommen nur aus Dresden, wo die Uhren ja bekanntlich nicht so schnell laufen. Satter Bluesrock mit viel Soul und Sex. myspace.com/bigdipperdresden

19:00 Flowerpower Project Reloaded No Lutscher-Music. Alternative und Progressive mit der Radiolegende Amok Alex. Nichts ist zu hart, nichts zu abgedreht. Hauptsache es rockt. www.flower-power.de

Bawl Of Beyond (Zschopau), Warped Cross (Zschopau), Soultrader (C) & The Temesis Jamsession (C/Berlin).5§. www.sanitaetsstelle.de

21:00 aaltra Art Of Rebellion Siehe 371-Tip

Die Vita der Mitglieder dieser deutschen 77er Punkband lässt dem Kenner das Wasser im Mund zusammenlaufen: Shocks, Shakin’ Nasties, Menace, Frantic Romantics... und so klingts dann auch. Eintritt frei. www.myspace.com/theaboutblanks

19


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 20

05 fr .

21:00 Weltecho Café JazzyourAss - Live: Tripol Tripol, das sind Marcus Horndt (Klavier), Andreas Schnittger (Schlagzeug) und Jacob Müller (Bass), ein akustisches Jazz-Trio, das offen für alle Spielarten ist, von etwas schräg über fast schön, bis manchmal laut.

22:00 atomino Smash Boom Bang Die elegante Tanzparty. Herr Rudi Dutschke spielt die besten Hits aus den Bereichen 60s, Britpop, Garage und Beat. www.atomino-club.de

22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko- Klassiker der 80er und 90er. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Skyline und Black mit DJ Rickstarr. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:30 PEB Studentenclub, Reichenhainer Str. 37 Electronic Night Die Partyreihe geht in die 3. Runde. Heute mit DJ Brun03 (Disco Deluxe): Minimal, House, NuJazz. www.peb-club.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Tino Standhaft meets Neil Young Tino Standhaft, ein Ausnahmegitarrist mit einem einzigartigen Gitarrensound, der den Vergleich mit anderen Größen seines Fachs nicht zu scheuen braucht. www.alter-gasometer.de

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Mitch Ryder www.alter-schlachthof.de

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Die NotenDealer A-Cappella-Rock-Pop-Konzert.

20:00 Moccabar, Zwickau SK5 Clubkonzert die zweitbeste Band der Welt! Top 40 Hits der letzten Jahrzehnte.

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party

20

Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Sommer Sonne Sauza Night Neben Sangria aus Eimern und allerhand Tequila gibt es Beats von DJ Beat Patrol vs. Marc Heydecke und aktuelle Hits, die von Energy Sachsen: Hit Music Only live ausgestrahlt werden.

22:00 Linde, Leubnitz Remmie Demmie Große Party kleine Preise. Mit DJ Chrissi www.meinelinde.de

. wort + werk 19:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Vernissage Fotoausstellung Why - Warum. Fotos aus Afghanistan, Djibouti, Somalia, Bosnien, Indien, Irak, Israel, Kosovo und Libanon von Hartmut Petersohn.

19:30 Treff am Campus, Chemnitz Diavortrag von Andre Schumacher - Antarktis & Süd Georgien - Ein Vierteljahr verbrachte André Schumacher im vergangenen Sommer auf Südgeorgien, der Antarktischen Halbinsel und den Ozeanen dazwischen. Sein Ziel: ein Porträt dieses fernen Kontinents, eine Momentaufnahme seiner Größe und Einzigartigkeit. Eintritt: 6/8 E www.treff-am-campus.de

21:00 Markuskirche Musik und Texte

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

15:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Zauberflöte - für Kinder nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (ab 6 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

17:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Bühnenfassung von Uli Jäckle. Nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova (Uraufführung)

19:00 V.E.B. Schönherrfabrik Armer Ritter ein Kindermärchen von Peter Hacks für Menschen ab 6 www.armestheater.de

20:00 Kabarett-Kiste Busenfreunde mit Sachsenmeyer&Mai.

20:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

20:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Bühnenfassung von Uli Jäckle. Nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova (Uraufführung)

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Vom Fischer und seiner Frau

zum 65. Jahrestag der Bombardierung von Chemnitz. Werke von Johann Sebastian Bach, Rudolf Mauersberger, Arvo Pärt, Jens Klimek Kammerchor Chemnitz, Leitung Wolfgang Richter Sebastian Schilling (Orgel), Michael Rentzsch (Schlagwerk) Pfarrer Tilo Jantz (Text).

Puppentheater ab 4 Jahre mit Raimund Jurack.

Region 18:30 Eurogymnasium, Waldenburg Abschlusskonzert 5. MozartJugend-Woche

Doppelt leben hält besser. Komödie von Ray Cooney.

Kinder, Jugendliche und Mitglieder des Ensembles Amadeus präsentieren ihr musikalisches Können. www.mozart-sachsen.de

19:30 Stadthalle, LimbachOberfrohna Thomas Meixner der Weltenradler aus Sachsen Anhalt. Abenteuerlichen Episoden von einem ganz besonderen Erlebnis - von einer Weltreise mit dem Fahrrad. www.fzlo.de

10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pettersson und Findus Szenische Lesung nach dem Kinderbuch von Sven Nordquist

19:30 Gewandhaus, Zwickau Taxi Taxi 19:30 Stadttheater, Glauchau Junge Bühne Theaterstück der Theatergruppe am Stadttheater Glauchau.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Pension Schöller Schwank von Wilhelm Jacoby und Karl Laufs.

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Herrliche Zeiten! Das neue Kabarett-Programm von und mit Erik Lehmann.

21:00 Tivoli, Freiberg

Vicky Vomit Kabarett im Chillout mit einem Meister der schrillen Töne. www.tivoli-freiberg.de

. kino 15:00 Metropol Wo die wilden Kerle wohnen 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 17:15 Metropol Die Päpstin 19:00 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:00 Weltecho Friendship! 20:15 Metropol Tannöd 21:30 Clubkino Siegmar Die Affäre 22:30 Metropol Zombieland 22:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 21:00 Clubkino Glauchau Nanga Parbat

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Der elektronische Sandkasten; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so 12:30 Neumarkt Eröffnung des Friedenskreuzes in Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig. Anschließend Beginn des Projektes „Friedenspfad“ des Kunstraum Chemnitz e.V.

19:00 Schlosskirche Nachtwächterrundgang auf dem Schloßberg Schlosskirche in Chemnitz ? Es ist an der Zeit die Stadt zu erkunden. Preis: 5/10 E


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 21

06 sa .

. tagestipp

23:00 atomino Kode Dubstep-London Special Der Londoner DJ und Produzent gilt aktuell als DubstepShootingstar in der Themsestadt, der Atomino-Gig ist gleichzeitig seine Deutschlandpremiere. Sukh Knights Liebe für 90er Hiphop, gepaart mit ostindischen Einflüssen und Gefühl fürs Steppen, prägt seinen Stil: basslastig, bouncy, infizierend. Unterstützt von Motorv8a & Geroyche (Ruff-eNuff, Chemnitz) sowie fRAN (Reload, DD) www.atomino-club.de

sche Live-Performance zeichnet sich durch energiegeladene Coverversionen aus. Eintritt: 6 E; Infos/Karten: 0371/3346056

20:00 Karls Brauhaus Big Schwoof

22:00 Club Sanitätsstelle Indie Festivalparty

Der Ü-29-Klassiker im Karls Brauhaus. www.karls-brauhaus.de

20:15 Arthur Making Blues

Tolle Partyidee: DJ !mauf (Dresden) legt alle 20 Minuten eine andere Indieband auf. Mit fester Running Order entsteht so das richtige Festivalfeeling, genau so als wäre man bei seinem Lieblings-Indie-Festival. 3 Euro/ab 23 Uhr 5 Euro. www.sanitaetsstelle.de

Die beiden Ausnahmemusiker der deutschen Bluesszene Ignaz Netzer (voc, gtr, hca) und Albert Koch (voc, hca) spielen Blues, der auf technischen Schnickschnack verzichtet und lediglich mit akustischer Gitarre, Harmonika und Gesang, der Ur-Besetzung des Blues gespielt wird. Eintritt: 6/8 E www.arthur-ev.de

. musik + party

21:00 City Pub Denis Wils Songs von den Rolling Stones.

21:00 Kabarettkneipe Sharp Dressed Apes Sharp Dressed Apes haben sich acht Musiker zusammengefunden, die die Liebe zum Groove verbindet. Hier wird nicht gekleckert, hier wird Soul und Funk mit einer Prise Rock gespielt -und zwar auf den Punkt. Eintritt: 5/6 E www.kabarettkneipe.de

19:30 Eissporthalle Eisdisco Die Saison geht zu Ende. Also nochmal Kufen anschnallen und über die Eisfläche zu coolen Tunes segeln. www.efc-chemnitz.de

20:00 AJZ Talschock Wirtz Daniel Wirtz auf Solopfaden. Der Frontmann von Sub7even rockt mit deutschsprachigen Rockhymnen die Republik. www.wirtzmusik.de www.ajz.de

20:00 Flowerpower Lust for Life Rock, Pop & Indie. www.flowerpower.de

20:00 Gewölbegänge Fabrikstraße 6 Blue Master Combo Die vier Jungs aus Sachsen haben sich der Musik der 50er bis 80er Jahre verschrieben. Ihre authenti-

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Global Dancefloor Der Esperanto Sound unterhält mit groovenden Sounds aus allen Ecken der Welt.

21


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 22

06 sa .

21:00 La Salsa Caribbean Night

22:00 Weltecho Bambule

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

Mit: Douglas Greed (Freude am Tanzen, Lebensfreude-Jena), Whirl (Voltage Groove, .exec Chemnitz), Hr.Schit (Lettuce Audio) House, Minimal, Techno visuals by E.P.I.C & Undead, Deko by Lightform. www.weltecho.eu

21:00 Subway to Peter Harthof Deutschsprachiger Pop-Punk aus Berlin mit Spaß-Faktor und mit dem Blick auf die Bravos und Popcorns der Republik. Eintritt frei. www.myspace.com/harthof

22:00 Club FX Satisfaction Guarantee Eine -We are Family Party - Mit süßen Früchten, Pralinen und Cocktails wird durch die Nacht gefeiert. Dazu gibt es House & Black mit DJ Senhore Hemp auf dem Mainfloor und CAT verwöhnt auf dem Redfloor die Ohren mit Discofox, 80s & Fun. www.clubfx.de

22:00 Club Sanitätsstelle Indie Festivalparty Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Red Floor: DJ Double Vision (Gothic , Dark 80s, Batcave, NewWave) Black Box: Eric Sator (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) Eintritt: 4 Euro www.club-vampire.de

23:00 atomino Kode Dubstep-London Special Siehe 371-Tip

Region 20:00 Dom, Gornau Ü-30 Party Heute werden die besten Jahre auf 2 Floors gefeiert. Das beste aus 30 Jahren Musikgeschichte mit: DJ Match und DJ Kuschel. www.music-dom.de

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Pusteblume www.ebersbrunnerloewen.de

22:00 Ndorphin Club D&B vs. Eurodance Hoho, gewagt, gewagt. Drum & Bass im ersten Floor, Eurodance im zweiten. Gut gegen Böse? Stallone gegen Lundgren? Oder doch nur zwei Seiten einer Medaille? Viel Spaß beim Ausprobieren.

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Porn Night Heute wird der Freizügigkeit gehuldigt. Mit Oben-OhneBedienung und Man and Woman Stripshows. Dazu gibt es Black von DJ Ron im Atrium. Im Roulette Club legt DJ Leu House & Electro auf. 80er und 90er Sounds erklingen im Party Club von DJ Heiko Ernst. www.party-chemnitz.de

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Colour Up Your Life Die Farben feiern - so das Motto der neuen Partyreihe. Heute abend soll mit Rot der Frühling herausgelockt werden. Alles ist in die Farbe der Liebe getaucht - wer in Rot gekleidet erscheint, bekommt freien Eintritt. www.altebrauereiannaberg.de

21:00 Jugendhaus, Rosswein Bad Taste Mosh Jam Bitter Verses, Fuckin’ Sissy, Final Effort, Have Regrets, Vegeance Today. www.jugendhaus-rosswein.de

21:30 Halle, Olbernhau Karibik Nacht Eintritt: 5 E

22:00 Fabrix, Werdau Jukebox 2 Jahres Spezial Live on Stage: The Crash Cats mit First Class Rock’n’Roll. Freibier solange der Vorrat reicht. www.fabrix-club.de

22:00 Linde, Leubnitz Dirty Thirty - Ü30 Party 70er, 80er, aktuelle Charts mit DJ

22

Heiko Ernst und ein kostenloser Salsa-Tanzkurs mit DJ Hoffi. Freier Eintritt bis 23 Uhr danach 3 Euro meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau BigPartyZone Frühlingserwachen. Auf 3 Floors wird gefeiert. Und natürlich ist NrJ Sachsen Live dabei. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Nightfly, Schwarzenberg Localnight An den Decks: DJ Sause Duo (Party), DJ Steve Lischinsky, Kevin Weigel (House) und Backflash, Real, Jamal und Nooki (HipHop)

22:00 Sachsencenter, Stollberg Entweder Oder Party Entweder du zahlst am Einlass 15 Euro und erhältst dafür eine Getränkegutschrift über 30 Euro oder zahle wie gewohnt 5 Euro Eintritt und erhalte die Getränke an den Bars zum Normalpreis. DJ Elsoave erwartet euch mit House und Electro, DJ Habykey steht im Blackfloor an den Plattentellern und DJ Uwe sorgt ebenso für Partystimmung.

22:00 Train Control, Freiberg Tiny Ghosts Record Release Party der Freiberg Indiepopband. Danach Party mit Radio Burroughs. traincontrol.de

23:00 Tivoli, Freiberg DJ ATB Clubbing Special. Support: DJ Josh Gallahan, Jeff Jefferson. Im

Chillout: Rockzone - Die Bühne für Nachwuchsbands. www.tivoli-freiberg.de

. wort + werk 11:00 Stadthalle, kl. Saal Gedenkmatinee 2010 für die Bombenopfer des 5. März 1945. Musik: Chemnitzer Liederkreis, Evelyn Trinks (Harfe), Posaunenchor Gnadenkirche Borna Redaktion u. Leitung: Addi Jacobi.

15:30 Konditorei Efreuna, Kaßberg 100 Jahre Efreuna auf dem Kaßberg 160 Jahre Efreuna in Chemnitz. Durch den Nachmittag führt Jürgen Händel, Konditormeister und Inhaber Konditorei und Cafe Efreuna.

21:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Glaube Liebe Hoffnung - Eintritt frei.

Region 19:30 Alter Gasometer, Zwickau Alan Torres Eine Reise durch die Welt der Klänge. Der gebürtige mexikanische Musiker erkundet mit dem Publikum den Sound der unterschiedlichsten Instrumente. Eintritt: 7/9 E www.alter-gasometer.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 23

07 so .

19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Robert Schumann, Szenen aus Goethes www.kultour-z.de

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Zauberflöte - für Kinder nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (ab 6 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

18:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Opernhaus Evita Musical von Tim Rice, Musik von Andrew Lloyd Webber.

19:30 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung Ödön von Horváth, unter Mitarbeit von Lukas Kristl Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Fracht (Nautisches Denken I - IV) Ulrike Syha (Uraufführung)

20:00 Stadthalle, gr. Saal Swan Lake Mit Kraft, Anmut und Perfektion veredeln die besten Tänzer und Artisten Chinas das klassische Ballett durch asiatische Zirkuskunst; offiziell schon ausverkauft.

20:30 Kabarett-Kiste Busenfreunde mit Sachsenmeyer&Mai.

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Der kleine König Puppentheater ab 4 Jahre von Hedwig Munck

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Hauptmann von Köpenick Von Carl Zuckmayer

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Kochen mit Elvis Premiere. Schauspiel von Lee Hall.

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die letzten fünf Jahre Musical von Jason Robert Brown.

20:00 Stadthalle, Zwickau Dieter Nuhr - „Nuhr die Ruhe“ 26,15/30,55 E www.kultour-z.de

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Der Kontrabass Schauspiel von Patrick Süskind.

. kino 15:00 Metropol Wo die wilden Kerle wohnen 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 17:15 Metropol Die Päpstin 19:00 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:15 Metropol Tannöd 21:30 Clubkino Siegmar Die Affäre 22:30 Metropol Zombieland Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Musikalischer Globus; 18:00 UniCC Edelmetall; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen Neu in der Stadt ? Kein Plan von Chemnitz? Dann wird die Stadtrundfahrt Aufschluss geben.Dauer: 2 Stunden. Preis: 11,50/13 E

15:00 Arena, Chemnitz (Messe) Nachtflohmarkt Wahrscheinlich ein riesiges Antikund Sammelparadies mit hunderttausend Raritäten.

15:00 Tourist-Information, Chemnitz Rathausturmführung Was Chemnitz hat eine Innenstadt? Mit Rathaus? Preis: 3,5/5 E

. tagestipp 20:00 Südbahnhof Frei.Wild Hart am Wind 2010 Tour. Die Südtiroler Band produziert harten Deutschrock, der wie einige Medien sagen, dem der Böhsen Onkelz ähnle. VVK: 24.30 E www.sz-ticketservice.de

. wort + werk 14:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunst in Familie: Jahrmarkt der Farben. Familiennachmittag in der Ausstellung von Josef Wetzl. Josef Wetzl an diesem Nachmittag Rede und Antwort stehen und anschließend den Kleinen beim Malen von „Jahrmarktsbildern“ über die Schulter schauen. Eintritt 3,- (bis 18 Jahre Eintritt frei) www.neuesaechsische-galerie.de

20:00 Opernhaus, Hinterbühne Goldberg-Improvisationen Jeffrey Goldberg spielt Ellington, Mozart, Goldberg und Impro auf Wunsch.

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Matinee Cinderella Einführung in das Balett von Torsten Händler. Eintritt frei.

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frau Holle

Theatergruppe Time ihr Debüt haben. Die Musicalgeschichte des kleinen Tages und sein unverhoffter Aufstieg zu den Großen lässt interessante Interpretationen zum Thema der menschlichen Wahrnehmung erwarten. Eintritt: 2/4 E www.time-musical.de

18:00 Puszta Csarda Heiteres F(r)estmahl mit Sachsenmeyer&Mai.

19:30 Opernhaus Kaddish / Serenade Tanzabend von Lode Devos mit den Werken: Kaddish und der Serenade aus den Jahr 1954 von Leonard Bernstein.

20:00 Kabarettkeller Schwarze Grütze „Bühnenarrest“ Schwarzer Humor verpackt in Songs, Kabarett, Chanson und Literatur. www.schwarze-gruetze.de

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Rendez-Vous Bob L. Sack (Uraufführung)

Region 11:00 Winterstein-Theater, Annaberg Erstrahlen die Lichter im hellen Glanz Gesangsgruppe „Machener Operinis“ mit beliebte Melodien aus Operette und Oper- gesungen von Kindern und Jugendlichen.

nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

14:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die Csardasfürstin

15:00 Stadthalle, gr. Saal Swan Lake

15:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pettersson und Findus

Mit Kraft, Anmut und Perfektion veredeln die besten Tänzer und Artisten Chinas das klassische Ballett durch asiatische Zirkuskunst: Nächste Vorstellung um 19:00 Uhr Tickets: 36,50/76,50 E www.stadthalle-chemnitz.de

17:00 Stadthalle, kl. Saal Die Hexe Baba Jaga

Operette von Emmerich Kalman.

Szenische Lesung nach dem Kinderbuch von Sven Nordquist

15:00 Puppentheater, Zwickau Kasper, Hexe, Polizei und ein Überraschungsei Puppentheater ab 4 Jahre von Rainer Schicktanz

Man nehme eine leicht verrückte böse Hexe, eine durchaus emanzipierte Schönheit, einen etwas schlichten Müllerburschen und eine Prise russische Seele & fertig ist der Grundstoff für die märchenhafte Komödie. Tickets: 16,50/22,00 E www.stadthallechemnitz.de

18:00 Johannes-KeplerGymnasium Der kleine Tag Heute werden vor allem die ganz jungen Mitglieder der

23


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

07 so .

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Günstling

23.02.2010

Premiere. Musical von Alan Menken (Text) & Howard Ashman (Musik).

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer Komödie von Michele Bernier und Marie-Pascale Osterrieth.

. kino 15:00 Metropol Wo die wilden Kerle wohnen 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 17:15 Metropol Die Päpstin 19:00 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:15 Metropol Tannöd 20:30 Weltecho Friendship! 21:30 Clubkino Siegmar Die Affäre Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Kramladen; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Mikrowelle; 18:00 UNiCC Klub Solitär; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Seite 24

08 mo .

. tagestipp 21:00 Clubkino Siegmar Gigante

Oper von Rudolf Wagner-Regeny.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Der kleine Horrorladen

17:17 Uhr

Jara ist Wachmann in einem Supermarkt. Auf Monitoren überwacht er Kunden und Angestellte, doch dann verliebt er sich in die neue Putzfrau Julia. Bald verfolgt er Julia auch nach Dienstschluss. Dass es schließlich doch zu einer Eskalation der Ereignisse kommt, ist unausweichlich. Zärtlicher Liebesfilm mit wunderbar trockenem Humor und ohne große Worte, auf der Berlinale 2008 u.a. mit dem Großen Preis der Jury bedacht.

. musik + party 20:00 Weltecho Café Drumkicker Heute trifft sich die lokale Drum&Bass-DJ Szene zum quasi Kaffeeklatsch. Platten werden ausgepackt und es wird gekickert. Jeder kann kommen und mitlauschen und kickern.

21:00 Subway to Peter Born To Lose Punkrock in Reinkultur... aus Austin/Texas frisch auf den Tisch. Achtung Premium-Gig (3 Euro). www.myspace.com/borntolose

. wort + werk 18:45 Das Tietz, Raum 4.19 Bilder erzählen Geschichten Vom Leben der Chemnitzer Juden. Anhand von ausgewählten Fotografien soll das Alltagsleben der Chemnitzer Juden vorgestellt werden. Eintritt: 4 E

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

17:00 Kabarett-Kiste Andre Länder - Keine Sitten Ede & Mai 17:00 Stadthalle, kl. Saal Das Casanova-Prinzip

Region 19:00 Moccabar, Zwickau Frauentag in der Moccabar Party mit DJ Steve Win (70-80er / 90er und die aktuellen Hits / Pop - [Ü30 Party Chemnitz / Ü30 Party Plauen. Men Strip! Ticket: 9/19 E

- Was Frauen wirklich hören wollen - Schon Casanova wusste, was Frauen wirklich hören wollen. Pünktlich zum Frauentag nimmt der mehrfach preisgekrönte Musiker und Kabarettist Michael Sens diese Begabung mit kabarettistischem Fingerspitzengefühl unter die Lupe. Tickets: 38 E www.stadthalle-chemnitz.de

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren Erzähltheater nach Friedrich Karl Wächter.

. kino 18:30 Clubkino Siegmar Nanga Parbat

20:30 Weltecho Friendship! 21:00 Clubkino Siegmar Gigante Siehe 371-Tip

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 16:30 Alter Gasometer, Zwickau Coco Chanel Der Beginn einer Leidenschaft.

18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 18:00 Kinopolis, Freiberg Die Bucht 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Feuer & Wasser; 21:00 Bombastisches zur Nacht; 22:00 Hymnen an die Stille radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 20:00 Treff am Campus, Chemnitz Mensch ärger Dich nicht Das Spiel welches wahre Verlierer auszeichnet. Keine Startgebühr aber mit tollen Preisen. www.treff-am-campus.d

21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling, Tennis, Boxen oder Golf... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt, gewinnt Freibier.

. und so 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ruhen in der Zeit - Das Kloster Waldsassen

24

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Matto Barfuss Diashow „Leben mit Geparden“ www.tivoli-freiberg.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

09 di

10 mi

.

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Beat Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flower-power.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Helge Schneider

.

. tagestipp

vorgetragen von Franziska Wendler und Mike Melzer Was blieb übrig von 40 Jahren Versuch DDR? Was ist aus den Versprechen von Selbstbestimmung und Emanzipation geworden?

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus Anatevka (Der Fiedler auf dem Dach) Musical von Joseph Stein und Jerry Bock.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

- Komm hier haste ne Mark! - Er ist wieder da und wird wieder allerhand lustigen Schmutz erzählen. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Ein Familienkochbuch

21:00 Subway to Peter Paan & Skarhead

Puppentheater ab 5 Jahre von Mike Kenny.

Screamo - ein Musikstil voller Missverständnisse. Paan schreien sich den Weg frei. Dazu spielen noch Skarhead (US) erstklassigen Hardcore. Eintritt frei. www.myspace.com/paanmusik

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Woyzeck Drama von Georg Büchner.

. kino

20:00 Clubkino Glauchau Nanga Parbat 20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM

. fun + sport

17:15 Metropol Die Päpstin 18:30 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilm: Otto Dix „The Painter is the Eyes of the World.“ Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

Region 20:00 Werk II, Leipzig New Model Army „Today is a good day“- Tour 2010 www.werk-2.de

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ruhen in der Zeit - Das Kloster Waldsassen 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus

18:30 Museum Gunzenhauser Gerhard Altenbourg Vortrag und Führung im Gunzenhauser. Eintritt: 8 E

18:30 Rothaus Fernferne Schwester Ein Abend anlässlich des Frauentages mit Lyrik von Frauen der DDR zusammengestellt und

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Dachkantine

Ein Dark Cabarett-Duo aus Österreich, das einen Stilmix aus Metal, Jazz, Swing und Folk präsentiert, dass einem Hören und Sehen vergeht. Und das ist nicht negativ gemeint. Eintritt frei. www.myspace.com/raychildish

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Cocktail Lounge

21:00 Exil Lina Paul

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

. klein + gemein Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

21:00 Clubkino Siegmar Gigante 21:00 Filmclub mittendrin Friendship!

21:00 Subway to Peter Ray Childish

Heute gibt es entspannte Chillout & Ethnosouds und schöne Cocktails für wenig Penunze. www.esperanto-network.de

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

. wort + werk

Seite 25

Region 09:30 Tivoli, Freiberg Der Meckertroll Kinderprogramm

Ganz zart und ganz gefühlvoll gibt sich Lina Paul aus Berlin. Melancholischer Winterfolk, bei dem man keinesfalls zu laut am Milchkaffee schlürfen sollte. myspace.com/linapaulmusik

21:00 Subway to Peter Ray Childish Siehe 371-Tip

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Crime auf dem Black- und DJ Skayline auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n’Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

25


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

10 mi 20:00 Schauspielhaus, Foyer turboprop: Die Sputnik-Literaturshow. Mit den Herren Graebel & Nießen und einem jungen, prominenten Gast. Eintritt frei www.theater-chemnitz.de

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Gala-Abend mit Anna Maria Kaufmann und der Vogtland Philharmonie. Zu hören ist ein bunter musikalischer Querschnitt ihres Könnens mit Titeln aus Oper, Operette und Musical wie „La traviata“, „Phantom der Oper“ oder „Cats“.

. theater + kabarett 20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

20:00 Stadthalle, kl. Saal Caveman Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen! Die KultComedy „Caveman“, die mit viel Humor einen Blick auf den seit Anbeginn der Menschheit tobenden Kampf zwischen den Geschlechtern wirft. Tickets: 22,85/27,45 E www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Weltecho Café Tritonus Literature Quintett trifft Herrn Tucholsky! Lesung von Lieblingsbüchern mit improvisierter Livemusik. Das Quintett verneigt sich heute ehrfürchtig staunend vor dem Manne mit dem goldenen Herzen und der eisernen Schnauze, der sich zu fast allem geäußert hat.Wobei das Quintett eher an dem interessiert ist, was sich heute keiner mehr traut auszusprechen. www.weltecho.eu

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Familienkochbuch Puppentheater ab 5 Jahre von Mike Kenny.

18:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Premiere: Der Kirschendieb Eine Reise in Reimen/ Schauspieler sprechen und spielen.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Luise Kinseher www.alter-gasometer.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Gerd Dudenhöffer Tickets: 27,50/32,10 E www.kultour-z.de

26

Seite 26

11 do

.

. wort + werk

17:17 Uhr

.

. kino 17:15 Metropol Die Päpstin 18:30 Clubkino Siegmar Nanga Parbat 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ruhen in der Zeit - Das Kloster Waldsassen 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:00 Clubkino Siegmar Gigante Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:15 Kinopolis, Freiberg Chocolat Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Ein russischer Sommer 20:30 Kinopolis, Freiberg Die Bucht

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

. tagestipp 21:00 Weltecho Tiny Vipers Support: Simone Elliot (Seattle/ Chemnitz) Die Seattlerin Jessica Fortino ist in jeder Hinsicht eine Persönlichkeit, die gängige Gewohnheiten unterläuft. Musikalisch zelebriert sie einen kargen, akustischen und gespenstischen Sound, der sich mit seiner Langsamkeit und Gleichförmigkeit dem Mainstream widersetzt. Mit der Klangfarbe ihrer Stimme bewegt sie sich zwischen der Antifolk-Musikerin Karen Dalton, Joanna Newsom und Cerys Matthews. www.myspace.com/tinyvipersss www.weltecho.eu

. musik + party 16:30 Reha-Zentrum Flemmingstraße, Haus 47 Hilfe für Haiti Benefizkonzert mit dem Chor Kaleidoskop. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es einen Kuchenbasar und es werden von den Azubis hergestellte Produkte verkauft.

19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag lädt die Difranco DJ Crew mit einem musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik afterworkmäßig ins Wochenende ein.

20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht und Rockdisco. www.flower-power.de

20:00 Lax Suffy Sand Combo Heute erwartet Euch lokaler Rockabilly. www.lax-live.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Shisha Lounge 21:00 atomino Ping Pong Club Der sportliche Mittwoch. Endloser Rundlauf und endlos Musik von Joe Speck. www.atomino-club.de

. klein + gemein 15:30 TU Chemnitz Kreativnachmittag Auf dem Zwergencampus Thüringerweg 3 gibt es viel zu entdecken. www.tu-chemnitz.de

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Eine Führung durch die Ausstellung aus Sicht des Präparators. Mit Holger Rathaj, Zoologischer Präparator. Eintritt: 2,5/5 E.

Wasserpfeifen Special & DJ Whirl mit seinem Trip Hop, DownBeat & Dubmix. www.esperanto-network.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Weltecho Tiny Vipers

(D), Phantom Stars (D). www.ajzleisnig.de

22:00 Linde, Leubnitz Thirstday Club -Sex Bomb - Heute gibt es bis 23:00 Uhr einen 10 Euro Getränkegutschein für Ladies. Dazu Rock, Pop, Electro und Black mit DJ Sniper. Freier Eintritt bis 23 Uhr. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag Ladykracher - Bis 0 Uhr dürfen die besseren Menschen kostenfrei zur Party ins Nachtwerk. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 18:30 Das Tietz, VHSGalerie Kunst hoch im Kurs Die Teilnehmer des VHSJahreslehrgangs Bildende Kunst präsentieren ihre Arbeiten als Ergebnisse ihrer intensiven künstlerischen Auseinandersetzung in den Bereichen Gestalterische Grundlagen, Malerei, Zeichnerische Techniken und Akt. Eintritt frei

19:30 Das Tietz, Café Vortrag: Lou Andreas Salome Lou Andreas Salome (1861-1837) war Schriftstellerin, praktizierende Analytikerin, inspirierte und inspirierende Person für Dichter und Denker ihrer Zeit. Übersetzerin Suzanne Bohn bezieht sich in ihrem Vortrag auf die Biografie von Cordula Koepcke. Ein Vortrag im Rahmen der Chemnitzer Frauenwoche. Anmeldung unter 0371/302678. Eintritt: 4/5 E

Siehe 371-Tip

19:30 Lehmanns Cafe Bonhoeffers Abendschoppen

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30

- Vom Traumschiff zum Kirchenschiff - Ein Konzertabend mit dem Musikevangelisten Waldemar Grab, vormals Showpianist. www.kirche-chemnitz.de

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 AJZ, Leisnig Konzert The Dimensions (D), Sick Times

20:00 TU Chemnitz, Hörsaalgebäude Boofeabend Australien - Känguru Extrem. Timo Mittag führt das Publikum mit Bildern und Livemusik, die aus seiner eigenen Feder stammt, durch seine abenteuerliche Zeit in


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 27

12 fr .

Australien. Preise: 9,50/7,50 E www.BoofeAbend.de

20:15 Thalia Buchhandlung Autorenlesung Katy Karrenbauer: Die Freiheit nehme ich mir. Geschichten aus meinem Leben. Eintritt. 5 E

Detektor; 20:00 Plattenkoffer; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. tagestipps

. fun + sport

. theater + kabarett 19:30 Schauspielhaus Der Gott des Gemetzels

21:00 Exil Good Weather Girl

Yasmina Reza. Deutsch von Frank Heibert und Hinrich SchmidtHenkel.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Stadthalle, kl. Saal Caveman Kult-Comedy die mit viel Humor einen Blick auf den seit Anbeginn der Menschheit tobenden Kampf zwischen den Geschlechtern wirft. Tickets: 22,85/27,45 E www.stadthalle-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Azubi- und Studientage 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Region

21:00 atomino Die Quizshow

19:00 Braugut, Hartmannsdorf Andre Länder - Keine Sitten

Die unterhaltsame Wissensshow mit Fragen aus allen gesellschaftlichen Bereichen von und mit Rudi Dutschke und Gästen. Eintritt ist frei. www.atomino-club.de

mit Sachsenmeyer&Mai.

Noch keinen Plan? In den nächsten Tagen gibt es auf Deutschlands größte Messe für Ausbildung und Studium allerhand Orientierungshilfen. Der Eintritt ist frei www.messe-chemnitz.com

Zu Hause in London sorgen die Auftritte des Geschwisterpaars für überfüllte Bars. Die Zöglinge der Punkikone Soo Catwomen singen Kinderliedchen auf Indie Akkustikschrammel-Gitarren. Die zwei sind echt süß und wenn Dion ihre Londener Schnauze aufreißt fühlt man sich gleich wie auf der Insel. www.exilcafe.de myspace: goodweathergirlmusic

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Woyzeck Drama von Georg Büchner

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Mondstaubtheater Zwickau

. kino 18:00 Metropol Tannöd 19:00 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Helen 20:15 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 21:30 Clubkino Siegmar Friendship 22:30 Metropol Zombieland Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Spezial; 19:00

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

. musik + party

20:00 Flowerpower Querbeat Tanzen, Trinken oder Beides. www.flower-power.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 fasten your seatbelts Dr. Rude bittet an Bord zu seiner musikalischen Reise von Detroit über Dallas nach Kingston. Zu hören gibt es jede Menge Soul, Ska, Reggae, Rocksteady, R’n’B & Rock’n’Roll. www.esperanto-network.de

27


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 28

12 fr .

Atrium gibt’s Black Music von DJ Kenny D, im Roulette Club House & Electro von DJ Leu, im Party Club 80er/90er von DJ Ric. www.party-chemnitz.de

21:00 aaltra Suffysand Combo Süffisanter Rock’n’Roll, der die Klassiker der 50er mit dem Drive der Neuzeit rüberbringt. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

23:00 Club Sanitätsstelle Killa Hertz Urbane Bassmusik präsentiert von Top-DJs. DJ Force (F-Town), Cave (Stollberg) und ZTA 218 (C). Jungle, D’n’B, Maship & Dubstep. 4§. www.sanitaetsstelle.de

21:00 City Pub Countryabend mit Andy Heute erklingt New Country und Rock. www.city-pub-chemnitz.de

ein Kindermärchen von Peter Hacks für Menschen ab 6 www.armestheater.de

19:30 Opernhaus Premiere: Erwin, das Naturtalent Familienoper von Mike Svoboda (ab 8 Jahren).

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode Schauspiel von Jordi Galceran. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig

21:00 Exil Good Weather Girl

mit Sachsenmeyer&Teresa

Siehe 371-Tip

20:00 Kabarettkeller Plüsch und plumb Gerd Ulbricht & Kerstin Heine.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich möchte irgendetwas für dich sein!

21:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit Doppeldecker Drinks und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

22:00 atomino Ramba Zamba Maskenball Großer Maskenball! Zur monatlichen NuRave-Hipster-Elektroparty darf sich heute verkelidet werden. Egal ob Plastik, Latex oder extravakantes Make Up - Hauptsache Gesichtsfasching. Der Maskenrave mit DJ Zorro und Bassboy. Und mit Maske nur 3 E Eintritt. www.atomin-club.de

22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko- Klassiker der 80er und 90er. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Explicit und Black mit Shusta. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter

Region 21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party

Produktion des Theaterjugendclubs „Die KarateMilchTiger“ (ab 12 Jahren).

Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Dress Black & White Mit den Spezialgästen: The Agents (live) Wer in Schwarz oder Weiß kommt kriegt ein Glas Sekt umsonst. Natürlich wird das Spektakel wieder bei: NrJ Sachsens „Hit Music Only“ live übertragen. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz Made in Germany Elektro, House: Tanzpeitsche HipHop, Deutschrap: DJ Special K. Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr danach 4 Euro meinelinde.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Doppeldecker Night Electro- und Housemusik mit DJ Danny. Im Black-Floor legt DJ Shiney auf und DJ Rene verwöhnt euch mit den Hits der 80s und 90s. www.sachsencenter.eu

. theater + kabarett 17:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mein Freund Wickie - Das Familienmusical

www.discosax.com

22:00 Starlight Full House Volles Haus zum Full House. Im

28

Inszenierung voller Abenteuer, Spannung, Witz, tollen Kostümen und Musik.

19:00 V.E.B. Schönherrfabrik Armer Ritter

20:15 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört?

20:00 Stadthalle, gr. Saal Cindy aus Marzahn

Region 18:00 Moccabar, Zwickau Krimi-Dinner Bei Aussage: Mord! moccabar.net

19:30 Gewandhaus, Zwickau Premiere: Cinderella Ballett von Torsten Händler. Musik von Sergej Prokofjew Im Anschluss öffentliche Premierenfeier.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Oscar Schauspiel von Claude Magnier.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Esstheater Küss mich Knigge - Keine Angst vor Artischocken. Die Show des guten Benehmens.

20:00 Winterstein-Theater, Annaberg Perversitäten und Katastrophen Ein sächsisch-bayrischer Riesenblödsinn mit Texten von Lene Voigt und Karl Valentin

. kino 15:45 Metropol Wo die wilden Kerle wohnen 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 18:00 Metropol Tannöd 19:00 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Helen

21:00 Weltecho Behauptung des Raums Wege unabhängiger Ausstellungskultur in der DDR.

21:30 Clubkino Siegmar Friendship 22:30 Metropol Zombieland Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Soul Kitchen 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 21:00 Clubkino Glauchau Same Same But Different

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Rückfall; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Azubi- und Studientage Siehe 371-Tip

13:00 Flemmingstraße, Haus 18, handmade-Laden Neueröffnung es handmade-Ladens. Programm: Konzert mit dem Chor Kaleidoskop und Werkstattführungen.

15:00 Tourist-Information, Chemnitz Das verlorene Stadtbild von Chemnitz Preis: 6,5/8 E

19:00 Schlosskirche Nachtwächterrundgang auf dem Schloßberg Schlosskirche in Chemnitz? Es ist an der Zeit die Stadt zu erkunden. Preis: 5/10 E


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 29

13 sa .

. tagestipp 21:00 Ehem. Palla Textilwerke, Glauchau Viva la Noche - Just for Fun X - Auf 4 Etagen wird heute gefeiert. Auf dem Weberei - Mainfloor gibt es Dance, Pop & Oldies mit: Pitchtuner (Live), DJ Despo & Skayline, Malitu. Im abor Electrofloor wird Electro, Minimal & Techno mit: Lars Güntherson a.k.a. Bambi & Benjamin Soleil aufgehauen. Black, R`n`B & Hip Hop auf dem Färberei - Blackfloor mit: Marco Acardi & Oliver Morgan und in der Verwaltung - ChillOutZone gibt es entspannte Easy Listening - Klänge. Eintritt: 5/6 E www.viva-la-noche.de

22:00 Südbahnhof Automatikk Was die Klitschko-Brüder im Boxen und die WilliamsSchwestern im Tennis sind, sind Automatikk im Rapgeschäft. Harte Beats, harte Texte, Straße pur. Mit neuem Album „Illegal“ rappt das Nürnberger Rap-Duo türkischer Herkunft der Brüder Atillah78 und Rokko81 heute den Südbahnhof. Support: Maybeone, GigoFlow, Tubbs MC, Pelle MC. Tickets: VVK 16 Euro

. musik + party 15:00 BMX- und Skatehalle Druckbude Birthday Jam No.2 Zwei Jahre Skate-Action. Fliegende Bretter, Räder und Körper - das alles wird gefeiert mit einem bunten Strauß von Überraschungen für alle Fahrer und Unterstützer. www.skatehalle-chemnitz.de

20:00 AJZ, St. Etienne V8 Wixxer & Ben Gun

21:00 Weltecho Mouse on the Keys Das Trio Mouse On The Keys kombiniert das Dranghafte des amerikanischen Post Hardcore mit klassischen und zeitgenössischen Jazz. Aber auch Einflüsse moderner elektronischer Tanzmusik sind vorhanden, die die Ruhelosigkeit ihrer Heimatstadt Tokyo musikalisch hörbar machen sollen. www.myspace.com/ mouseonthekeys www.weltecho.eu

Mit einer gemeinsamen Split-CD touren die beiden Arschtritt-RockCombos durch die Lande. Für das Publikum heißt das schweißtreibende Gitarrenaction und bierselige Gesänge. Sind Möped die lachenden Dritten im Bunde? www.ajz.de

20:00 Starlight Ü30 - Die Party für Chemnitz

21:00 Brauclub IC Falkenberg

Natürlich darf Ecke zu dieser Party nicht fehlen. Mit seinem RestlessKollegen Robby und DJ Double Jay wird er die besten Hits der letzten Jahrzehnte aufspielen. Dazu gibt Schlager & Disco-Fox von DJ Stuart und Aktuelles von DJ Andie Balzer. Wie immer sind die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

Der integrierte Schaltkreis Ralf Schmidt aus Halle ist wieder unterwegs.

20:15 Arthur tout douce Hummertime. Ein jazziges, weltmusikalisches Musikprogramm mit kulinarischer Moderation. Die Gitarrenmusik der beiden Dresdner wird dem Zuhörer wie Schampus am Strand schmecken. Eintritt: 6/8 E www.arthur-ev.de

20:00 Lax Hans Blues Hans ist über die Jahrzehnte schon überall gewesen. Heute wird er auf dem Kaßberg seinen Blues zum besten geben. www.laxlive.de

Local Heros Night: O Graceful Musings Burden (Chemnitz) mit Akkustik Rock, Might Sink Ships (Hohenstein) mit Indie Rock und Plasmic Ocean (Chemnitz) mit Progressive Rock. www.bunkerchemnitz.de

21:00 City Pub Harry Schwarz www.city-pub-chemnitz.de

21:00 Exil 1 Jahr EXILMAGAZIN DJ Cupca und DJ Plavka geben die musikalische Leibgarde zur wilden Magazinparty.

21:00 La Salsa Caribbean Night

20:00 Flowerpower Lust for Life Rock, Pop & Indie. www.flower-power.de

21:00 Bunker Konzert

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Urban Sounds DJ Aurum unterhält mit einem schwungvollen Mix irgendwo zwischen Deep & Dub House untermalt mit einer Prise Latin Sounds a la Brazilektro

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik tanGente Tanzen, Zuschauen, Entspannen zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. www.armestheater.de

29


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:17 Uhr

Seite 30

13 sa .

Die Heavy Mantel Band spielt Songs des genialen Musikers zwischen Rumpelblues und Melancholie.

22:00 Südbahnhof Automatikk Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof New Noize Party Rock vs. Partyfloor mit DJ Marge. BASSfloor mit DJ Reeflex. Live wird die Band Hey Hey Radio spielen. Chaosfloor mit DJ Imbiss. Bis 0.00 Uhr gibt es Begrüßungsschnaps am Einlass. Eintritt: 5 E www.new-noize.com

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Toxpack Toxpack aus Berlin. Das verspricht Streetpunk der härtesten Art mit derber Oi-Kante. Support von Antipathie. www.altebrauereiannaberg.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Accelerators Speed-Punk’n’Roll aus Rotterdam. Als Support die Gunheadz aus Flöha. www.az-dorftrottel.de

23:00 Club Sanitätsstelle Elektronische Tanztherapie Tanzwütige werden verarztet von Soapespierre (Ex-8Mai), Andrew Elliot & Das Sonnenkind (Sanistelle), Chill Floor: Krawallzwang Live. 4§. www.sanitaetsstelle.de

Region 20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm

21:00 Weltecho Mouse on the Keys

22:00 Forum Starfever

Siehe 371-Tip

Auf dem Disco to House Floor unterhalten DJ Diego Diaz und DJ Leu, DJ Dirk Duske legt auf im Black Music Floor, im Retro PopClub ist DJ Heiko Ernst an den Plattentellern zu Gange. Die Easy Listening-Lounge betreut DJ Garry Manilow. www.party-chemnitz.de

22:00 atomino Newsounds Live: Byetone (Raster-Noton), Radar (Sweethome Records) DJ: Cupca Diese Chemnitzer Musiker haben den langen Winter zum komponieren genutzt und stellen nun die Früchte ihrer Arbeit vor. Das neuformierte Trio Radar und Byetone vom Ausnahmelabel Raster-Noton spielen neuste Kompositionen. Diese Tracks gibt es heute erstmalig live zu erleben. Ein Konzertabend elektronischer Natur, perfekt abgerundet von DJ Cupca. www.atomino-club.de

22:00 Ndorphin Club Urban Rullaz Drum & Bass, Reggae und Dancehall - ein Trias von ungebrochener Beliebtheit.

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Schauspielhaus, Foyer A tribute to Tom Waits

30

21:00 Ehem. Palla Textilwerke, Glauchau Viva la Noche Siehe 371-Tip

21:00 Jugendhaus, Rosswein Konzert Reaper Of Fate, Ladette Wantad, Aldtituedte. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Lutherkeller, Zwickau The Cluricaune Eine akustische und visuelle Reise in das Land der grünen Insel. Lieder, Tänze und Geschichten, die die ganze Vielfalt der irischen Folklore zeigen. www.liederbuchzwickau.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

21:00 Tivoli, Freiberg Maroon Der teutonische Metalcore-Panzer rollt und rollt. Support von Led Astray, Beautiful Cafillery, Dying Humanity. www.tivoli-freiberg.de

21:00 UT Connewitz, Leipzig Konzert Live: The Schogettes Das absolute Highlight das Abends, The Schogettes, eine (fast) almoust allfemaleFormation aus Mannheim, die sich Motown from the Bottom of our dirty souls auf die Fahnen geschrieben hat. Unterstützt werden sie vom Chemnitzer DJ Team: Rudeboy Soundsystem, Bataclan, Mothership Connection www.utconnewitz.de

21:30 Halle, Olbernhau Oldie-Party Mit DJ Martin. Hits der 60er, 70er und 80er. Ticket: 4 E www.halleolbernhau.de

22:00 BPM-Club, Zwickau 8 Jahre BPM-Club Mainfloor (Straight Techno) u.a. mit Cannibal Cooking Club, Hanson vs. Jackman (live), Reisegruppe Kaoz / Red Lounge (Minimal-Techhouse): Luna City Express (Moon Harbour Rec.), ConnexX (Pure Pure Music) u.a. / Darkfloor (House): Marcapasos (Dusted Decks) Brun03 (Sterio03) u.a. / Unexplored Skillz Floor

23.02.2010

17:18 Uhr

(Hardtekk till end): D-effekt, Preamp, Nervenkitzler (Chaos Rec.) u.a. www.bpm-club.de

sind die Girls auch im Radio. auf Energy Sachsen –Hit Music only! www.disco-nachtwerk.de

22:00 Dom, Gornau Nachtschwärmer

22:00 Nightfly, Schwarzenberg Engelchen & Teufelchen

Die legendäre Party-Reihe im Dom geht in die nächste Runde. Nachtschwärmer House-Elektro Floor mit: Housemeister, Randale DJ Team, Nico o Minimalkur. Nachtschwärmer Hip Hop Floor mit: DJ P!, Moris, DJ Mathew.

An den Decks: DJ Petit und Keric (House), DJ Bohni (Classics) und Big Bang (HipHop)

Drei Jahres Special mit Freibier, Freibowle und Freibuttons. Auf der Area 01 gibt es Electro, EBM, Futurepop, im 2. Floor ertönt Gothic, Darkwave, Neofolk, Mittelalter und Dark 80’s. Im Sector 3 Industrial und Noise. Eintritt: 4 E fabrix-club.de

22:00 Tivoli, Zwickau U.N.I.T.Y. meets Boomboxx

. wort + werk 20:00 Wasserschloß, Klaffenbach Xocolatl trifft Bacchus

22:00 Linde, Leubnitz Schwarze Tanznacht EBM, Darkwave, Industrial, Oldschool, Futurepop: DJ Marsel Gothic, Batcave, NDW, Horrorpunk, Minimal: DJ Raschy. Eintritt 1,50 bis 23.23 Uhr danach 3 Euro. Genießt einen Abend voller abgefahrener Electro-Sounds und lässiger House-Musik mit den bestaussehenden Ladys der Branche und special Guests. Leider nicht zu sehen, aber immerhin zu hören,

Pogo Welle überschwemmt. Seither strömt die neue Trendbewegung namens Deutscher Party Rap in die Clubs. Weiterhin gibt es auf 5 Floors: House, Minimal, Electro, Hip Hop, RnB, 80er und 90 er Hits. Tickets: 5 E www.sachsencenter.eu Mit DJ Shusta, DJ Smokey, DJ XPrezz. Auf 3 verschiedenen Floors gibt es von gewohnt elektronische Sounds, Drum’n’Bass und Hip Hop alles was das Abgehen fördert. Eintritt: Studenten 1,5 E NichtStudenten 3,00 E

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre

22:00 Nachtwerk, Zwickau 2 Elements Birthday Bash

Seite 31

22:00 Sachsencenter, Stollberg Disco Pogo mit Ricky Rich Abgehen, Durchdrehen, Spaß haben und feiern! Im Winter 2009 wurde Deutschland von der Disco

Ein Chocolatier entführt in das Aztekenreich, verrät Wissenswertes rund um den Ursprung, die Entdeckung, den Anbau und die Verarbeitung des Kakaos. Darüber hinaus bekommen die Gäste Gelegenheit, ausgewählte Kreationen zu probieren. Ein Weinexperte zeigt, wie sich mit hochwertigen Weinen der Genuss von Schokolade steigern lässt. Durch den Abend führt Birgit Lehmann. www.wasserschloss-klaffenbach.de

31


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 32

13 sa

14 so

.

.

. tagestipp

. theater + kabarett 18:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Premiere: Das Geheimnis des Fahrradhändlers Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Opernhaus Der Schmied von Gent Große Zauberoper von Franz Schreker.

19:30 Schauspielhaus Elektra

19:30 Schauspielhaus Waits - Getanzte Songs

Aus dem antiken Stoff um den trojanischen Krieg entwickelt sich die Geschichte der Atriden, der Familie Elektras: Ihr Vater Agamemnon wird nach seiner Rückkehr aus dem Krieg von ihrer Mutter Klytämnestra ermordet. Ihr Bruder Orest soll dieses Schicksal teilen, entkommt aber. Elektra und ihre Schwester Chrysothemis bleiben am Hof der Mutter gefangen und wachsen dort auf. 20 Jahre später hat Elektra nur eins im Sinn: Rache. Tragödie von Hugo von Hofmannsthal.

Zum letzten Mal. Tanztheater von Lode Devos mit Musik von Tom Waits.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Fracht (Nautisches Denken I - IV) Ulrike Syha (Uraufführung)

20:00 Stadthalle, gr. Saal Cindy aus Marzahn Die Langzeitarbeitslose wird wieder mit reichlich Sarkasmus und Fatalismus das Publikum bespaßen. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft. www.stadthalle-chemnitz.de

20:30 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig

. musik + party

mit Sachsenmeyer&Teresa

21:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Leb den Moment Ein Herbert-Grönemeyer-Abend.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Ritter Blaubart Operette von Jacques Offenbach

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 18:00 Metropol Tannöd 19:00 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Helen 20:15 Metropol

32

Haben Sie das von den Morgans gehört? 21:30 Clubkino Siegmar Friendship

22:30 Metropol Zombieland Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Punk you want; 18:00 UniCC Music Globetrotter; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) radiounicc.de + radiot.de

. fun + sport 13:30 Stadion an der Gellertstrasse

CFC - Hertha BSC II Fussball-Oberliga

19:30 Richard-HartmannHalle BV Chemnitz 99 Bayern München Pro A Liga Basketball

. klein + gemein 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

18:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Eulentreff am Abend Sophia, das neue Maskottchen der Kinderwelt, möchte sich den Chemnitzer Kindern vorstellen und lädt zum Eulenmaskenbasteln ein, liest kauzige Geschichten und stellt rätselhafte Fragen. E. frei

18:00 Stadthalle, gr. Saal Claudia Jung und Band Die Schnulzen-Queen begeht ihr 25. Bühnenjubiläum. In ihrer Karriere hat sie schon jede Menge Musikpreise, wie den Echo zuge-

steckt bekommen. Ich glaube meinem Opi wird heute der Hosenträger platzen.Tickets: 31,55/42,35 E www.stadthallechemnitz.de

21:00 Subway to Peter Accelerators Eine tollwütige Punk’n’Roll-Herde aus dem Land der Tulpen. Auch für Social Distortion-Fans antestenswert. Eintritt frei. www.myspace.com/accelerators


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 33

15 mo .

Region 21:00 AZ Conni, Dresden Konzert Zoen (F), Factor (Can), Def 3 (Can), Kay The Aquanaut (Can). www.azconni.de

21:00 Beatpol, Dresden Konzert Tito & Tarantula (US). www.beatpol.de

. wort + werk 10:30 Opernhaus 2. Sonntagskonzert Werke von Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart.

21:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Elektra Eintritt frei.

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

10:30 Opernhaus Der Barbier von Sevilla Komische Oper von Gioacchino Rossini (Aufführung in deutscher Sprache).

14:00 Stadthalle, kl. Saal 3 Wünsche frei Mit Texten aus der Feder von Wolfgang Goldstein, sowie Liedern von Axel und Patrick Schulze verspricht das Musical Spannung und Spaß für alle, die ihr Herz für den Zauber der Musik offen halten. Nächste Vorstellung um 16:30 Uhr www.stadthalle-chemnitz.de

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Puppentheater Ein spannendes Abenteuer für Kinder ab drei Jahre, inszeniert von der Puppenbühne Spinnrad aus Bautzen. Preis: 5,50/8 E www.wasserschloss-klaffenbach.de

19:30 Schauspielhaus Elektra Siehe 371-Tip

20:00 Schauspielhaus Revolution reloaded Stückentwicklung des Theaterjugendclubs „Die KarateMilchTiger“ (ab 14 Jahren).

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Rendez-Vous Bob L. Sack (Uraufführung)

Region 11:00 Theater in der Mühle, Zwickau

Kinder tanzt! Spielerisches Tanzen für Kinder mit Chefchoreograf Torsten Händler, Ballettmeister Thomas Hartmann und einem Puppenspieler. Eintritt frei

15:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Reise in die Urzeit Aufführung Fliegendes Theater Berlin

15:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen Puppentheater ab 4 Jahre von Heinrich Schulze nach den Gebrüdern Grimm.

15:00 Theater in der Mühle, Zwickau Tanzversuch! Kreatives Tanzen mit Chefchoreograf Torsten Händler, Ballettmeister Thomas Hartmann. Eintritt frei

18:00 Gewandhaus, Zwickau Ein Sommernachtstraum Gastspiel der Staatlichen Ballettschule Berlin.

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Premiere: Die lustige Witwe Operette von Franz Lehar.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Maestro Vivaldis Bibliothek oder Reise ins erotisch-religiöse Italien.

20:00 Stadthalle, Zwickau Cindy aus Marzahn Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft. www.kultour-z.de

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Küss den Frosch 18:00 Metropol Tannöd 19:00 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Helen 20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Wer ist der Mörder ? Lustiges Raten mit der heutigen Folge: „Absturz“ MDR. www.weltecho.eu

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Crossroads; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Freizeichen; 17:00 Dubwise; 18:00 UNiCC Karl-RockStadt; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Extra; 22:00 T Historisch; 23:00 John Peel www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 15:00 Richard-HartmannHalle 2. Bundesliga Nord ChemCats - Dorsten

. klein + gemein Region 11:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Theaterfloh lädt ein Eine Theaterstunde für Kinder mit einem Überraschungsgast

. und so 10:00 TU Chemnitz Linux-Tage 2010 Wo alles Linux drin ist ? Unglaublich wie sich dieses freie System in den letzten Jahren entwickelt hat. Nicht nur für Nerds sondern auch für Menschen, die über eine umsetzbare alternative zu Mac oder Win nachdenken.

Region 10:00 Museum, Waldenburg Öffentliche Sonntagsführung

. musik + party 21:00 Subway to Peter Fou & Helgoland Strange, strange .. Indie und jazzige Lounge-Sounds. www.myspace.com/fuofu www.helgoland.co.uk

Region 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau The World Famous Glenn Miller Orchestra www.zwickau-aktuell.d

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Meinungsmache Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen. An vielen praktischen Beispielen wird gezeigt, dass wichtige politische Entscheidungen in strategisch geplanten Kampagnen der Meinungsbeeinflusser vorbereitet werden. Entgeltfrei

. theater + kabarett 08:30 Stadthalle, kl. Saal 3 Wünsche frei Mit Texten aus der Feder von Wolfgang Goldstein, sowie Liedern von Axel und Patrick Schulze verspricht das Musical Spannung und Spaß für alle, die ihr Herz für den Zauber der Musik offen halten. Nächste Vorstellung um 10:30 Uhr. Leider sind beide Veranstaltungen offiziell schon ausverkauft. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Narwalzahn, ägyptische Mumien, doppelköpfiges Kalb, Fossilien und vieles mehr wird bei der Sonntagsführung im Kabinett in den historischen Ausstellungsräumen gezeigt und erklärt.

20:15 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 21:00 Weltecho Behauptung des Raums Wege unabhängiger Ausstellungskultur in der DDR.

21:30 Clubkino Siegmar Friendship

33


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

15 mo .

10:00 Opernhaus Der Barbier von Sevilla Komische Oper von Gioacchino Rossini (Aufführung in deutscher Sprache).

19:30 Opernhaus Evita Musical von Tim Rice, Musik von Andrew Lloyd Webber.

23.02.2010

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Beat Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperantonetwork.de

21:00 Subway to Peter The Jean Marx Express

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Geheimnis der Flamingos 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr www.radio-unicc.de + radiot.de

. und so 21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling, Tennis, Boxen oder Golf... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt, gewinnt Freibier.

Die Liste der Einflüsse dieser New Yorker Band liest sich wie das Who is Who des Classic Rock und diesen Heroes wird heute abend gehuldigt. Eintritt frei. www.myspace.com/thejeanmarxex press

. theater + kabarett 08:30 Stadthalle, kl. Saal 3 Wünsche frei Mit Texten aus der Feder von Wolfgang Goldstein, sowie Liedern von Axel und Patrick Schulze verspricht das Musical Spannung und Spaß für alle, die ihr Herz für den Zauber der Musik offen halten. Nächste Vorstellung um 10:30 Uhr. Leider sind beide Veranstaltungen offiziell schon ausverkauft. www.stadthalle-chemnitz.de

.

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Eine Perle Ewigkeit 20:15 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 20:30 Weltecho She, A Chinese 21:00 Clubkino Siegmar Friendship 21:00 Filmclub mittendrin Gigante Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:00 Clubkino Glauchau Same Same But Different 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Dubwise www.radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport

Theater für Menschen ab 4 und Erwachsene. Improvisiertes Spiel mit Wasser und Pampe. www.armestheater.de

19:30 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung Ödön von Horváth, unter Mitarbeit von Lukas Kristl Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Der Glöckner von Notre Dame Das Erfolgsmusical nach einem Roman von Victor Hugo in großer Ausstattung mit Chor, Tänzern und international renommierten Solisten. Tickets: 38,90/56,90 E www.stadthalle-chemnitz.de

18:00 Metropol Tannöd 18:30 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus

21:00 City Pub St. Patricks Day Heute ist ein guter Tag, um ein Pub aufzusuchen. In Irland ist heute Nationalfeiertag und der wird natürlich auch in den hiesigen Pubs mit Bier und Musik gefeiert. Das City Pub bietet z.B. Irish-Folk-Rock mit der 7Mann Band Galway 7. Eintritt frei www.city-pub-chemnitz.de

. musik + party Irische Musik, Essen & Bier Whisky. www.esperanto-network.de

drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren).

09:30 V.E.B. Schönherrfabrik Ach darf ich Dich ein wenig küssen

. tagestipp

19:00 Esperanto, Carolastraße 7 St. Patricks Day

09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf

. kino

34

17 mi

.

Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flowerpower.de

18:30 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Eine Perle Ewigkeit 20:30 Weltecho She, A Chinese 21:00 Clubkino Siegmar Friendship

Seite 34

16 di

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke

. kino

17:18 Uhr

21:00 City Pub St. Patricks Day Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter SGATS 18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

Die Abkürzung steht für Shy Guy At The Show und ob die New Waver auch so zurückhaltend sind, kann heute abend überprüft werden. Eintritt frei. www.shy-guy-at-the-show.de

. klein + gemein 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. ab 5 Jahre, Eintritt frei

. und so 20:00 Exil Vorlesungsfreie Zeit Das Kneipenquiz für alle Schlauberger, Besserwisser, Neunmalkluge, Auskenner, Schnelldenker, Blitzmerker und Glückspilze.

22:00 atomino Studentendisko Zu Gast in der Posthofmensa mit Indie, Britpop, New Wave und Fetenhits sind die Underworld & Superr Dance- DJs Sealt Covers & Pavel Tomacz. Eintritt ist für alle Langzeitstudenten, Clubgänger und Neueinsteiger frei. www.atomino-club.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 35

18 do .

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und Black mit DJ Rickstarr. www.clubfx.de

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30

Region 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Die lustige Witwe

. kino 18:00 Metropol Tannöd 18:30 Clubkino Siegmar Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Eine Perle Ewigkeit 20:15 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 20:30 Weltecho She, A Chinese

Swollen Members (Canada), Pierre Sonality (D). www.conne-island.de

21:00 UT Connewitz, Leipzig Konzert Owen Palett aka Final Fantasy (Can/Domino) & Ellen Schneider (D). www.utconnewitz.de

. wort + werk 20:15 Thalia Buchhandlung Autorenlesung Andreas Franz: Eisige Nähe Eintritt: 5 E

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Dirk Bernemann Eintritt:7/10 E www.alter-gasometer.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

18:00 Schauspielhaus schauspiel extra: Arsen und Spitzenhäubchen Öffentliche Probe.

19:00 Kabarett-Kiste Wer die Hosen anhat mit Weibertruppe Elfen-Pein.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

21:00 Weltecho Café JazzyourAss - Live: Tim Collins & Band Am heutigen Abend steht das Vibraphon im Mittelpunkt der Bühne. Der New Yorker Tim Collins gehört zu den grossen Talenten dieses immer noch relativ selten gehörten Instruments. Er stand in der Vergangenheit an der Seite zahlreicher namhafter Musiker aus der Jazz, Rock, Latin, R&B und Klassischen Musikszene wie Dave Liebman, John Abercrombie, Hilton Ruiz, Brian Seeger und der Trompeterin Ingrid Jensen. www.weltecho.eu

. musik + party 19:00 difranco Ab ins Wochenende!

Alternative/ Crossover-Floor mit DJ Double Vision (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

Jeden Donnerstag lädt die Difranco DJ Crew mit einem musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik afterworkmäßig ins Wochenende ein.

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Conne Island, Leipzig Hip Hop-Konzert

. tagestipp

Operette von Franz Lehar.

21:00 Clubkino Siegmar Friendship Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:30 Kinopolis, Freiberg Same Same but different 20:30 Kinopolis, Freiberg Das Geheimnis der Flamingos

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Soul Kitchen Soul, Funk & Rocksteady und lustige Gesellschaftsspiele. www.esperanto-network.de

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Soul Kitchen Soul, Funk & Rocksteady und lustige Gesellschaftsspiele. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht und Rockdisco. www.flower-power.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 10:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Osterprogramm für Kinder www.fzlo.de

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Natur ist Vielfalt. Führung durch die Sonderausstellung „Faszination Natur“. Mit Dr. Thorid Zierold, Kustodin Naturwissenschaften. Eintritt: 2,5/5 E.

21:00 atomino Der Musikalische Globus Die beliebte Radiosendung „Der Musikalische Globus“ ? live aus dem Atomino - mit moderner Musik, einem Studiogast und Moderator Herr Kummer. Von 22.00 - 23.00 Uhr darf der Gast zuhören, mitmachen und applaudieren oder aber vorm Äther sitzen (Radio T / 102,7 UKW) www.atomino-club.de

21:00 Exil Tommy Finke Indiepop aus Bochum, der alles hat, was guter deutscher Indiepop so bracht. tommy-finke.de

21:00 Subway to Peter Circus Rhapsody Horrorpunk ist auf dem absteigenden Ast. Mittlerweile bezeichnet sich jede drittklassische Deutschpunk-Metalband als Horrorpunk weil’s sich immer noch gut verkauft. Gibts heute die Ausnahme von der Regel? Eintritt frei. www.myspace.com/circusrhapsody

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

21:00 Weltecho Café JazzyourAss - Live: Tim Collins & Band Siehe 371-Tip

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 21:00 Schauspielhaus, Foyer obsession: Ödön von Horvath Enrico Lübbe liest „Ein Kind unserer Zeit“. freier Eintritt

35


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

18 do

.

Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 5. Sinfoniekonzert

21:30 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie 22:30 Metropol Paranormal Activity

Uraufführung der AbeggVariationen. Wolfgang Amadeus Mozart, „Don Giovanni“-Ouvertüre K.527 (Konzertschlussvariante Busoni) Frederic Chopin, Variationen auf „La ci darem la mano“, op. 2 Robert Schumann, Abegg-Variationen op. 1 in einer rekonstruierten Fassung für Orchester und Klavier (UA) Bohuslav Martin, Sinfonie Nr. 1 www.zwickau-aktuell.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00+20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig

. theater + kabarett

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Opernhaus Love and Other Demons

. radio 18:00 UniCC Spezial; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Musikalischer Globus www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Urfaust

21:00 Weltecho Stummfilmprogramm mit Livemusik Seltene Zeichen- Animationsfilme der DEFA und des tschechischen Fernsehens, live vertont von der Band L:UV (Leipzig). www.weltecho.eu

. musik + party 18:30 AJZ, St. Etienne Rock’n’Roll Highschool

20:00 Flowerpower Querbeat

20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh 20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

. tagestipps

Die forsche Jugend forscht. Bei diesem Vorausscheid zum Bandwettbewerb des AJZs treten heute vier Bands an: Lost Minds, We Are Still Searching, Bad Time Stories, On The Verge Of Sanity. www.ajz.de

Oper in zwei Akten (2007) von Peter Eötvös Libretto von Kornél Hamvai nach Gabriel Garcia Marquez’ Roman „Del amor y otros demonios“ („Von der Liebe und anderen Dämonen“) - Deutsche Erstaufführung Sachsenmeyer & Herr Mai

Seite 36

19 fr

.

09:30 Figurentheater Frau Holle

17:18 Uhr

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Tanzen, Trinken oder Beides. www.flower-power.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Erste Allgemeine Verunsicherung Die alberne Band aus Österreich geht mit dem neuen Album „Neue Helden braucht das Land“ auf große Deutschlandtournee. Tickets: 32,80/ 39,10 E www.stadthalle-chemnitz.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 RockBar

Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe.

18:00 Gewandhaus, Zwickau Dantons Tod

Rockmusik der letzten 20 Jahre aufgelegt von Marc Marshall & Jimmy Gibson. Die Alternative gegen musikalischen Einheitsbrei. www.esperanto-network.de

Drama von Georg Büchner

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Adam und Evelyn Schauspiel von Roland Dreßler nach dem Roman von Ingo.

22:00 Starlight Block Buster Party auf 5 Floors mit den Stargästen DJ Soulchild und MC Deliquent, die im Atrium von DJ Crime unterstützt werden. Im Roulette Club gibt’s House & Electro von DJ Fraash und im Party Club 80er/90er mit DJ Heiko Ernst. party-chemnitz.de

21:00 Exil Cosmorouge Angewidert von der Leere der Nuller Jahre, wollen Cosmorouge die boheme Dekadenz der frühen 80er beschwören. Wenn Ideal noch existieren würde, wäre diese Frankfurter Band ein idealer Support. cosmorouge.de

21:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit Doppeldecker Drinks und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

21:00 Rathaus Passage, 1. Obergeschoss Juston & Latin Jazz Connection Das Repertoire der Formation ist eine energiegeladene Mischung aus klassischer afrokubanischer Musik, Rhythmen aus Cha Cha Cha, Son, Salsa, Mambo, Rumba, Songo, populären Jazz-Standarts und zeitgenössischen Jazzkompositionen. Eintritt: 2,5/5 E www.chemnitzer-jazzclub.de

21:00 Weltecho Café Tangobar mit Mateo Blanco. angobar - der Abend für Tänzer und Voyeure. Tangos von Platte und CD, gepflegte Getränke aus der Weltechobar und Überraschungslotterie. www.weltecho.eu

. kino 18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 19:00 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Das Orangenmädchen 20:15 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

20:30 Weltecho Same Same But Different 21:00 Filmclub mittendrin Evil

36

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

21:00 aaltra Beam Orchestra Rock’n’Roll, Stoner, Funk - eine wilde Mischung des Frieberger Trios. Dazu High Energy RockImprovisationen von The Temesis Jamsession. Eintritt frei. www.myspace.com/ballhaus_chem nitz

22:00 atomino British Invasion

21:00 City Pub The Celtic Cousins

22:00 Brauclub BC Clubbing

1 mal USA, 1 mal Schottland und 1 mal Irland. www.city-pub-chemnitz.de

Die Party für Liebhaber britischer Musik. Sir Henry und Sealt Covers spielen für euch ein Potpourri ihrer liebsten Evergreens von der Insel. www.atomino-club.de Funk, House und Disko- Klassiker der 80er und 90er. www.brauclub.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Auf dem Mainfloor wird Lokalheld Oliver Lang abgefeiert und Black gibt es mit DJ Mathew. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Block Buster Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof Achtermai Das Konzept der Veranstaltung stellt die ehemaligen Residents des Club Achtermai in den Fokus und würdigt damit die wahren Heroes der Szene. Ergänzt wird deren Wirken durch junge angaierte Künstler aus der Region. Eintritt: 4 E. www.achtermai.com www.suedbahnhof-chemnitz.de

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 37

Das Gründungsmitglied von Smokie gibt sich die Ehre. Vorband: Beatclub/Leipzig.

20:30 Jugendhaus, Rosswein Konzert

Suspekt, Combat77, Ghostbastardz, SKV. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Disco FUN Zwickau Masai Night & Gogo Night Heute werden Augen, Ohren und Gaumen verwöhnt. Es soll ein neues Kultgetränk promotet werden: Masai Selbstverständlich wird alles wieder bei: NrJ Sachsen: „Hit Music Only“ übetragen. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz 1 Year Birthday Party Meltin Club Freier Eintritt bis 23.23 Uhr. 1 Year Birthday Party Meltin Club Freier Eintritt bis 23.23 Uhr. Alle Gäste erhalten 1 Meltin Club Prosecco zur Begrüßung Electro, Nu Rave, Black: Tears 4 Beers

. theater + kabarett 20:00 Treff am Campus, Chemnitz Diareihe Chemnitzer Weltblick

20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai

20:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne

Menschen bei der Arbeit Henriette Dushe. Gewinnerstück des Retzhofer Literaturpreises 2009 (Uraufführung)

Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg sicher

mit Sven Oyen: „Norwegen - ein Traum für Individualisten“ Eintritt: 6,5/8,5 E www.treff-am-campus.de

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau From coast to coast Region 15:00 Nachtwerk, Zwickau Teenie Party Organisiert vom Verein für Jugendweihe und Jugendarbeit Sachsen e.V., feiern heute Nachmittag die jüngsten nachtwerk Fans. DJ Laroo legt alles was rockt und Spaß macht auf die Plattenteller. www.disco-nachtwerk.de

19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb Zwickauer Musikforum Finale u21.

19:30 Kulturhaus, Aue Multimediavortrag: Sachsen 4000 Zwei Gebirgsjäger und Extrembergsteiger hatten sich ein Ziel gesetzt: Alle 82 Viertausender im Gebiet der Schweiz und den italienischen und französischen Alpen in nur 35 Tagen zu bezwingen. www.kulturhausaue.de

20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Frühlingserwachen 1 E Party mit Discohits aus den 90ern. Yeahhh !

20:00 Tivoli, Freiberg Alan Silson Band

in 80 Tagen mit dem Fahrrad durch die USA. Von New York am Atlantik über Texas nach Los Angeles am Pazifik, insgesamt 5749 km und das alles per Fahrrad.

. wort + werk 09:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm (ab 4 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Opernhaus Die Zauberflöte

8kfdbiX]k`jk%%% preiswert Im Jahr 2010 gewinnt die Atomfrage wieder an Bedeutung. Neben der bekannten Endlagerproblematik spielen in der öffentlichen Diskussion nur wenige neue Fakten eine Rolle. Wie ist es um die globalen Uranreserven bestellt? Sind deutsche Atomkraftwerke so sicher, wie es RWE, EON und Co. immer behaupten? Diesen und weiteren Problemen der Atomkraft versuchen sich Karl-W. Koch, Herausgeber des Buches „Störfall Atomkraft“, und Johannes Lichdi, energiepolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion in Sachsen, anzunähern. Beide Referenten stehen selbstverständlich noch für eine Diskussion zur Verfügung.

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

19:30 Stadthalle, kl. Saal Best of Uwe Steimle

Datum: Freitag, 19.03.2010, 19 Uhr Ort: Chemnitz, DAS tietz, Veranstaltungsraum 3. Etage

Der Dresdner erschuf die sächsischen Kultfiguren Bähnert und Zieschong. Mit nagelneuen Texten und Spielszenen, aber auch Highlights aus den alten Programmen kehrt der vielseitige Künstler zu einem „Best of“ in die Stadthalle zurück. Tickets: 22 E www.stadthalle-chemnitz.de

sauber

zukunftsfähig

Veranstalter: Kreisverband Chemnitz

Jki]Xcc8kfdbiX]k 37


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

19 fr .

Der Kugelzauber Ein Opernerlebnis für junge Zuschauer.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Irma la Douce Musical von Marguerite Monnot & Alexander Breffort

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zar und Zimmermann Oper von Albert Lortzing

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Der Kontrabass

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 38

20 sa .

. tagestipps

21:00 Starlight Pasta Party Party auf 4 Floors mit DJ Shusta im Atrium. Im Roulette Club gibt’s House & Electro von DJ Fraash und im Party Club 80er/90er mit DJ Engel B. Und dazu gibt gratis Kalorien in Form von Nudeln mit Soße, die man anschließend wieder abtanzen kann. www.partychemnitz.de

22:00 Club FX Satisfaction Guarantee Eine -We are Family Party - Mit süßen Früchten, Pralinen und Cocktails wird durch die Nacht gefeiert. Dazu gibt es House & Black mit Kiri auf dem Mainfloor und Skayline verwöhnt auf dem Redfloor die Ohren mit Discofox, 80s & Fun. www.clubfx.de

21:00 Subway to Peter Disco Total Radio Tanzbär und Freunde laden zur Zappel-Orgie. Diesmal wieder mit DJane Sheatle. Eintritt frei.

Schauspiel von Patrick Süskind.

21:00 Südbahnhof Jennifer Rostock

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Das Geheimnis der Flamingos 18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 19:00 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 20:00 Clubkino Siegmar, kl. S Das Orangenmädchen 20:15 Metropol Hachiko

Siehe 371-Tip

20:00 Weltecho Café shagadelic groove 21:00 Südbahnhof Jennifer Rostock

Eine wundervolle Freundschaft.

Die Frau im Deutschrock sieht immer gut aus. Jennifer Weist und ihre Rostocker Freunde ziehen wieder durch die Lande und werden das Chemnitzer Publikum bestimmt begeistern. VVK: 20 E www.sz-ticketservice.de

21:00 Weltecho Stummfilmprogramm mit Livemusik

. musik + party

Siehe 371-Tip

21:30 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie 22:30 Metropol Paranormal Activity Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00+20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 21:00 Clubkino Glauchau Der Informant

19:30 Eissporthalle Ice Skating Freunde ! Die Saison geht zu Ende. Aber nichts desto trotz legt sich das triff-chemnitz.de Team wieder ins Zeug um Euch vor dem Frühling eine schönen Skate zu liefern.

Record Release einer der talentiertesten Chemnitzer Bands. Ein bisschen Funk, ein bisschen 70er, gepaart mit Lenny Kravitz und den Red Hot Chili Peppers und das in deutsch und englisch nicht nachgespielt sondern mit viel Groove und einer gehörigen Portion Selbstvertrauen präsentieren sie ihr erstes Album. Das Duo Barth + Roemer bedeutet: hauchige oder kraftvolle Stimmen, zärtlich oder brutal, bunt wie das Leben, und ebenso mit einer Prise Humor, immer aber sprühend vor Authentizität, vereint mit ausgefeilter, stets songdienlicher Gitarrenarbeit. www.arthur-ev.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Spieltrieb

22:00 Club FX Satisfaction Guarantee Siehe 371-Tip

Artgerechte Unterhaltung aus Oldenburg. Die beiden aus der wilden Sippe des Liedermachings bieten witzige Texte und tanzbare Musik. www.esperanto-network.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And now ... Jazz radio-unicc.de + radiot.de

. und so 19:00 Schlosskirche Nachtwächterrundgang auf dem Schloßberg Schlosskirche in Chemnitz? Preis: 5/10 E

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe „Zukunft HIER“ Unternehmen und Bildungseinrichtungen präsentieren ihre Angebote und beraten Interessenten.

38

20:00 Flowerpower Lust for Life Rock, Pop & Indie. www.flowerpower.de

20:00 Karls Brauhaus Big Schwoof Der Ü-29-Klassiker im Karls Brauhaus. www.karls-brauhaus.de

20:00 Mensa, Uni Campus Ü30 Party Für alle, die das goldene Alter erreicht haben oder alle anderen, die gern etwas von der Schönheit und Weisheit dieses Alters abhaben möchten rufen DJ Heiko Ernst, DJ Konnie Oeser und DJ Jose zum Tanz. Ticket: 8,5/12 E www.ue30-chemnitz.de

20:00 Weltecho Café shagadelic groove Siehe 371-Tip

20:15 Arthur Barth, Roemer

21:00 City Pub Traveler Solo Das Duo Traveler ist ein gern gesehener Act im Pub. Heute wird jedoch ohne Geige musiziert. www.city-pub.de

21:00 Exil Pardon Ms. Arden Optimistischer Indiepop im Stile der Housemartins oder The Beautiful South. Aber auch Oasis und Police flüsterten Kompositionstipps zu.

21:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Ndorphin Club Strictly Techno Hier werden keine Gefangenen gemacht, hier wird nicht weichgespült und auch keine Airbag gezündet. Techno pur, bis der Morgen graut.

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Red Floor: DJ Double Vision (Gothic , Dark 80s, Batcave, New-


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

Wave) Black Box: DJ Soylent + n.f.c.@eKk (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) E.: 4 Euro, club-vampire.de

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 39

19:00 Landhotel Bock, Limbach Oberfrohna Die Kaisers Abwechslungsreicher Mix aus Schlagern, Hits und Oldies.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz La Brass Banda Die neue Volxmusik spielt mit Versatzstücken aus Funk, Jazz & Dub. www.altebrauerei-annaberg.de

21:30 Halle, Olbernhau Birthday Spezial 22:00 Weltecho Global Thrills No.2 support Buenos Aires Showgaze. Sam Tiba vom jungen TropicalHouse-Label: Club Cheval in Paris kommt exklusive nach Chemnitz. Afrikanische Rhythmen, karibische Klänge geben sich die Hand mit Soca, House, Baile Funk. Der Club soll kochen. www.weltecho.eu

23:00 atomino Dutty Wine International The best in Reggea and Dancehall. Damalistik, Roots Survival Sound (Praha, CZ), Rockstone Sound, Hakuna Matataa, Sensi Movement www.atomino-club.de

mit DJ Projekt XY. Ticket: 4 E www.halle-olbernhau.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Cult Tanzfabrik, Neukirchen Alarms reloaded Die Cult-Party ist wieder da. Eintritt: 7/9 E www.cult-tanzfabrik.de

22:00 Linde, Leubnitz Feiert ihr Schweine! Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr danach 4 Euro Electro, Techno, Hardtech, Minimal: The Thomsen (PPM/ENTER) / Steve Haze (PPM/Acid Tube). meinelinde.de

22:00 Moccabar, Zwickau 2. Zwickauer Nightgroove in der Moccabar

Housemusik mit DJ Danny. Im Black-Floor legt DJ Shiney auf und DJ Käfer verwöhnt euch mit den Hits der 80s und 90s. Ticket: 5 E

23:00 Tivoli, Freiberg Disco 90 Back to the 90’s mit DJ Le More

vs. DJ Paddixx. Im Chillout: 80’s mit DJ Fire Entertainment. www.tivoli-freiberg.de

. theater + kabarett

Mit: Coloured Vibes moccabar.net

22:00 Nachtwerk, Zwickau White Electro Session Die besten Parts von allen Floors hört Ihr Live bei Radio Energy Sachsen - Hit Music Only. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Nightfly, Schwarzenberg The Woodpeckers from Space An den Decks: DJ Woodpeckers from Space (Classics), DJ Patrick Weigel (House) und Big Bang, Dahni und Nooki (HipHop)

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb Zwickauer Musikforum Finale u25.

22:00 Sachsencenter, Stollberg Energy Brothers Sei dabei, wenn de beiden NrJ Stars live im Sachsen-Center aufhauen. Dazu gibt es: Electro- und

39


Snowboards: Burton Unisexboard „TWIN� 2009 ROT / 430,-₏ 214,99 ₏ Palmer Unisexboard „CLASSIC� 2009 WHITE / 470,-₏ 234,99 ₏

Burton Jacke „GIRLS CHARM� 2010 HOT CORAL 90,-₏ 44,99 ₏ Burton Hose „SWEETART� 2010 BUBBLES 80,-₏ 39,99 ₏

Kinderfunktionsbekleidung:

17:18 Uhr

;Vh]^dc HigZZilZVg HX]j]Z HcdlWdVgY L^ciZghedgi" W `a ^Y

Burton Jacke „BOYS RIPPER� 2010 CAMO PATCHES 120,-₏ 59,99 ₏ Burton Hose „BOYS CARGO� 2010 CAMO PATCHES 100,-₏ 49,99 ₏

Kinderfunktionsbekleidung:

23.02.2010

Snowboardbindungen: Salomon Herrenbindung „ARCADE� GREEN 2010 / 180,-₏ 89,99 ₏ Burton Herrenbindung „CARTEL� 2009 PINK / 230,-₏ 114,99 ₏

Snowboardboots: Burton 0„Moto� 2009 / 170,-₏ 84,99 ₏ Vans 0„Boa Encore� 2009 / 200,-₏ 99,99 ₏ Burton /„Mint� 2010 / 170,-₏ 84,99 ₏

Bench Jacke „F1“ 2010 FUCHSIA / 140,-â‚Ź 69,99 â‚Ź Bench Hose „F1“ 2010 BLACK / 120,-â‚Ź 59,99 â‚Ź Burton Jacke „MUTINY“ 2010 CURACAO LINK UP 160,-â‚Ź 79,99 â‚Ź Burton Hose „PENDANT“ 2009 WHITE / 240,-â‚Ź 119,99 â‚Ź

Damenfunktionsbekleidung

&$'EgZ^hZ^bB~golll#ZVhih^YZ#^c[d

Seiten 16-53.qxd:Layout 1 Seite 40


Angebote gelten nur vom 01.03. – 31.03.2010 und nur so lange der Vorrat reicht!

Protection: Icetool „Shield” 2010 / 75,-€ 37,49 € R.E.D. „Impact Waistcoat” 2010 / 90,-€ 44,99 €

Helme: R.E.D. Kinderhelm „HIFI YOUTH” BLACK 2009 / 80,-€ 39,99 € GIRO Damenhelm „EMBER” TITANIUM 2010 / 100,-€ 49,99 € R.E.D. Unisexhelm „TANTRUM” BLACK 2010 / 100,-€ 49,99 € GIRO Unisexhelm „FUSE” 2010 WHITE / 180,-€ 89,99 €

Freizeitbekleidung: Bench Jacke „ATLAS” 2010 BLACK / 120,-€ 59,99 € Bench Sweatjacke „FAST FORWARD“ 2010 TURQUISE / 70,-€ 34,99 €

Trans Damenboard „STYLE GIRL” 2010 / 200,-€ 99,99 € Burton Damenboard „BLENDER” 2010 (141CM) / 420,-€ 209,99 €

23.02.2010 17:18 Uhr

Innere Klosterstraße 8 | 09111 Chemnitz | Phone: 0371 / 666 56 86 | www.eastside.info | Öffnungszeiten: Montag–Samstag 10–20 Uhr

Herrenfunktionsbekleidung: Chanex Jacke „ALIGN“ 2010 WHITE/GREEN / 180,- € 89,99 € Chanex Hose „Decoy“ 2010 KELLY GREEN / 140,-€ 69,99 € Burton Jacke „Poacher“ 2010 WHITE PINSTRIPE / 160,-€ 79,99 € Burton Hose „TWC Capt Tripps“ 2009 WHITE CAMO / 210,-€ 99,99 €

Snowboardbindungen: Flow Damenbindung „MUSE” 2008 WHITE / 180,-€ 89,99 € Burton Damenbindung „CITIZEN” 2009 BLACK / 130,-€ 64,99 €

WZ`aZ^Yjc\

Seiten 16-53.qxd:Layout 1 Seite 41


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 42

20 sa

21 so

.

10:00 V.E.B. Schönherrfabrik SEHN-sucht Wohin mit den Ansprüchen an das Leben, wenn man sich im Alter an den Rand einer Gesellschaft gedrängt fühlt? www.armestheater.de

18:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

19:00 Fritz Theater Der Mörder ist immer der Gärtner Zusammengestellt von Wolfgang Rumpf & Wolfgang Seppelt Mit: Angelika Mann / Natascha Petz / Daniella Erdmann, Tom Deininger und Arne Lehmann. Kriminale Musikrevue v. „Berliner Kriminal Theater“ Eintritt 16/20 E www.fritz-theater.de

19:00 Schlosstheater Augustusburg Premiere: Das Geheimnis des Fahrradhändlers Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Opernhaus Kaddish / Serenade Tanzabend von Lode Devos mit den Werken: Kaddish und der Serenade aus den Jahr 1954 von Leonard Bernstein. www.theaterchemnitz.de

19:30 Schauspielhaus Premiere: Arsen und Spitzenhäubchen von Joseph Kesselring.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Menschen bei der Arbeit Henriette Dushe. Gewinnerstück des Retzhofer Literaturpreises 2009 (Uraufführung)

20:30 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai

21:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet Puppentheater ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist.

16:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren Erzähltheater nach Friedrich Karl Wächter.

42

.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Die Herkuleskeule 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Esstheater Aphrodite Aphrodisiaka Eine Produktion des Restaurants „Alte Mühle“ Für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Perversitäten und Katastrophen Ein sächsisch-bayrischer Riesenblödsinn mit Texten von Lene Voigt und Karl Valentin

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Das Geheimnis der Flamingos 18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 19:00 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Das Orangenmädchen 20:15 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

delt sich die Messe Chemnitz wieder in ein Mekka für Motorradfans. www.messe-chemnitz.com

20. | 21.

März ‘10

www.mach-chemnitz.de

. klein + gemein 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen

21:30 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie 22:30 Metropol Paranormal Activity

Neu in der Stadt ? Kein Plan von Chemnitz? Dann wird die Stadtrundfahrt Aufschluss geben. Dauer: 2 Stunden. Preis: 11,50/13 E

Region 16:00 Clubkino Glauchau Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00:20:00 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig

Das Wasserschloß Klaffenbach verwandelt sich im März in ein Mekka für Porzellanliebhaber. Vom Unikat bis zur Kleinserie bietet der 1. Porzellanmarkt Erlesenes, Schönes, Sinnliches, Spielerisches und Experimentelles aus dem weißen Gold. www.wasserschloss-klaffenbach.de

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Feuer & Wasser; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Latifa; 18:00 UniCCultur; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 08:00 Stadthalle, gesamtes Haus Regionalmeisterschaft Ost im Cheerleading und Cheerdance.

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 10 In den nächsten 2 Tagen verwan-

13:00 Wasserschloß, Klaffenbach 1. Porzellanmarkt

. tagestipp

20:00 Weltecho Café Wive & Bombee + Atmosphärisch, entrückt, teilweise orchestral und inspiriert von Heroen wie Low, Arab Strap, Black Heart Procession und Nick Cave. Das ist Wive und vor allem Matt Irwin am Schlagzeug und die Violonistin Hannah Murray besser bekannt durch A Whisper in the Noise. Dazu gibt es die lokalen Größen von Bombee +, die ihr neues Album präsentieren. www.weltecho.eu

. musik + party 18:00 Stadthalle, gr. Saal The Ten Tenors Oper oder Pop das ist hier die Frage. Eins steht in jedem Fall fest. 10 Tenöre sind wie eine Rockband mit 10 Gitarristen. Einer wird’s schon können. Tickets: 36,75/ 49,40 E www.stadthallechemnitz.de

14:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Spielend in den Frühling Ein bunter Familiennachmittag mit kreativen und spielerischen Angeboten.

15:00 Tourist-Information, Chemnitz Rathausturmführung Was Chemnitz hat eine Innenstadt? Mit Rathaus? Preis: 3,5/5 E

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe „Zukunft HIER“ Unternehmen und Bildungseinrichtungen präsentieren ihre Angebote und beraten Interessenten aller Altersgruppen zu Bildungsangeboten, Zukunftschancen und Berufsfeldern. Eintritt frei www.zwickau-aktuell.de

20:00 Weltecho Café Wive & Bombee + Siehe 371-Tip

21:00 Exil Blauson Ein Mann und seine Gitarre, dazu viel Folk, ein bisschen Blues und ein Löffelchen Country. Als Hörreferenz kann Jack Johnson, aber auch Clueso dienen.


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:18 Uhr

Seite 43

22 mo .

. wort + werk 10:30 Opernhaus, 1. Rangfoyer Opernfrühstück: La Boheme freier Eintritt.

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster Gräfin Frederike plaudert an diesem Nachmittag über die Schlösser des Chemnitzer Umlands und verrät Interessantes über ihre Geschichte. Royale Musiken erklingen von Dr. Susanne Klotz (Violine) und Jörg Einert (Piano). Preis. 10,50 E www.wasserschlossklaffenbach.de

17:00 St. Nikolaikirche Orge Zurawski - Der romantische Barbar - Das ehemalige Ensemblemitglied des Chemnitzer Opernhauses zieht die Zuhörer stimmgewaltig in seinen Bann - mal melancholisch, mal humorvoll, mal singend, mal rezitierend auf seinem Streifzug durch die Jahrhunderte. Der Eintritt ist frei

19:30 Markuskirche Klassisches Konzert mit polnischen Solisten und den Silesian Singers and Players. Eintritt: 22,00 E www.kirchechemnitz.de

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Matinee: Der Menschenfeind Einführung in die Komödie von Moliere. Eintritt frei.

11:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Einführungsmatinee Foyer freier Eintritt.

16:00 Stadt- und Bergbaumuseum, Freiberg Kammerkonzert - Klarinettenquartett - Werke von Fauré und Messiaen.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sieben auf einen Streich Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

10:00 Figurentheater Frühstück mit Wolf drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren).

15:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der kleine Prinz Nach dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint-Exupéry (Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene).

19:00 Sachsofon reimtückisch Ede Sachsenmeyer.

. tagestipp

20:00 Gewölbegänge Fabrikstraße 6 Ein fast perfektes Paar Präsentiert vom Kabarett SachsenGaudi. Allerlei vergnügliches über Männer, Frauen und andere Katastrophen. Es spielen Kathrin Günther und Dietmar Holz. Eintritt: 8 E, Infos/Karten: 0371/3346056

Region 10:30 Winterstein-Theater, Annaberg Däumelinchen herese Thomaschke / Theater Bautzen ab 4 Jahre.

15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet Puppentheater ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist.

19:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die Csardasfürstin Operette von Emmerich Kalman.

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Günstling

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Heimatmelodie; 18:00 UNiCC Picked; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen. radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

Oper von Rudolf Wagner-Regeny.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Der kleine Horrorladen Musical von Alan Menken (Text) & Howard Ashman (Musik).

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Das Geheimnis der Flamingos 18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 19:00 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Das Orangenmädchen 20:15 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

20:30 Weltecho Same Same But Different 21:30 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig

21:00 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie Architekt Kotschie hat viel erreicht in seinem Leben, wie ihm die Kollegen bei der 50. Geburtstagsfeier versichern doch all das scheint ihm plötzlich hochgradig suspekt. Geplagt von Schlaflosigkeit und Konfusion gleiten ihm berufliche Projekte und familiäre Konstellationen zunehmend aus den Händen. Kotschie tritt aus seiner Stellung mitten im Leben aus und wird zum verdutzten Beobachter. Tragikomödie von Norbert Baumgarten.

. musik + party

20. | 21. März ‘10

www.mach-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 10 In den nächsten 2 Tagen verwandelt sich die Messe Chemnitz wieder in ein Mekka für Motorradfans. www.messe-chemnitz.com

. klein + gemein

21:00 Subway to Peter Flatline Grobschlächtiger Metalcore aus Sarajevo, die unlängst mit ProPain auf Tour waren. Eintritt frei. www.myspace.com/flatlinebh

. wort + werk 18:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Concertino Klänge aus dem Regal. Schüler der Städtischen Musikschule spielen Stücke aus Notenheften des Musikforums der Stadtbibliothek. Eintritt frei

Region 15:00 Freizeitzentrum „Rost’s Wiesen“ Herr Sturm und sein Wurm

Region 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg 7. Sinfoniekonzert

Eintritt: 3/4 E Info & Vorbestellung über das Ladencafé Schellenberg. Tel: 037291/139938

mit Werken von Bizet, Takemitsu, Rodrigo und de Falla.

. und so 11:00 Wasserschloß, Klaffenbach 1. Porzellanmarkt Das Wasserschloß Klaffenbach verwandelt sich im März in ein Mekka für Porzellanliebhaber. Vom Unikat bis zur Kleinserie bietet der 1. Porzellanmarkt Erlesenes, Schönes, Sinnliches, Spielerisches und Experimentelles aus dem weißen Gold. www.wasserschloss-klaffenbach.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren).

20:00 Stadthalle, kl. Saal The Mystery of Edgar Allan Poe Musiktheater in englischer Sprache der American Drama Group über

43


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

22 mo .

das Leben und Werk des Kriminal-, Science Fiction- und Gruselautors. Tickets: 8/15 E www.stadthallechemnitz.de

. kino 18:30 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch 20:30 Weltecho Same Same But Different 21:00 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie Siehe 371-Tip

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 18:00 Kinopolis, Freiberg Whatever Works 20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:45 Kinopolis, Freiberg Blind Side

23.02.2010

.

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Beat Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperantonetwork.de

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus goldfischen Jan Neumann (ab 16 Jahren).

- live mit Orchester. Der ausgebildete argentinisch-österreichische Rettungsschwimmer ist Träger der Volksmusikkrone. Meine Oma steht total auf seine Frisur. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft. www.stadthallechemnitz.de

21:00 Subway to Peter The Crooks Alter NY-Punksound steigt zusammen mit altem britischem Mod in die Kiste und mithilfe einiger Packungen Viagra klingt es dann wie diese Italiener hier. Eintritt frei. www.myspace.com/thecrooksitaly

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet Puppentheater ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist.

. kino

18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Helden am Herd; 21:00 Punk you want; 22:00 Straße der Nationen www.radiounicc.de + www.radiot.de

Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Brendan Perry Ark Tour 2010. www.alterschlachthof.de

21:00 AZ Conni, Dresden Konzert Fuck The Facts (Can) & Ninja Gun (US). www.azconni.de

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Die Robert-SchumannPhilharmonie im Porträt GMD Dieter Gerhardt Worm im Gespräch mit dem Solooboisten Volker Braun. www.neue-saechsische-galerie.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sieben auf einen Streich Ein Puppenspiel von Manfred Blank nach dem Märchen „Das

44

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

20:00 Stadthalle, gr. Saal Semino Rossi

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Indoor Bowling, Tennis, Boxen oder Golf... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt, gewinnt Freibier.

tapfere Schneiderlein“ der Brüder Grimm (ab 4 Jahren) Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flowerpower.de

. radio

21:00 difranco difranco spocht

Seite 44

23 di

Zweisam-Preview

. fun + sport

17:18 Uhr

18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 18:30 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch 20:15 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

20:30 Weltecho All Tomorrow’s Parties 21:00 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie 21:00 Filmclub mittendrin Same same but different Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Bucht 20:00 Clubkino Glauchau Der Informant 20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Heimatmelodie; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

. klein + gemein 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

24 mi 19:00 Esperanto, Carolastraße 7 swing-a-ling Swing, Jazz, Blues & Soul von früher bis heute. www.esperanto-network.de

20:00 Weltecho Café HKM + Diatribes Elektroakustische Improvisation mit mehrkanaligen Klangprojektionen. www.weltecho.eu

21:00 Subway to Peter Semtazone Fränzösischer Chanson-Rock mit Grazie, Cello und Akkordeon. Eintritt frei. www.myspace.com/semtazone

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Rookie auf dem Black- und DJ Kiri auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

. wort + werk

Seite 45

25 do

.

. musik + party

17:18 Uhr

.

19:30 Schauspielhaus Urfaust

. tagestipp

Johann Wolfgang Goethe.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

. kino 18:00 Metropol Haben Sie das von den Morgans gehört? 18:30 Clubkino Siegmar Ein russischer Sommer 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch 20:00 Metropol Blickwinkelreihe: Kanada 20:30 Weltecho All Tomorrow’s Parties 21:00 Clubkino Siegmar Mensch Kotschie Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 18:00+20:30 Kinopolis, Freiberg Bright Star - Meine Liebe. Ewig 20:15 Kinopolis, Freiberg Remember Me

20:00 Stadthalle, gr. Saal Thriller live Die gefeierte Original-Show vom Londoner West End über den King of Pop. „Thriller live“ feiert das Phänomen Michael Jackson und macht seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil live auf der Bühne erlebbar. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den „Jackson 5“ über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten „Thriller“, vereint dieses Aufsehen erregende MusikSpektakel Jacksons über 40 Jahre andauernde Karriere in einer einzigartigen Show mit spektakulären Musikern, Sängern und Tänzern. www.stadthalle-chemnitz.de

. musik + party

Folk, Rock & Blues der 60er und frühen 70er. www.esperanto-network.de

19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag lädt die Difranco DJ Crew mit einem musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik afterworkmäßig ins Wochenende ein.

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Pete Sullivan & Friends Der aus England stammende Chemnitzer Musiker unterhält mit

Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Whatever Works

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

20:50 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Urfaust Eintritt frei.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Meier, die Amsel Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (ab 4 Jahren) Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Opernhaus Erwin, das Naturtalent Familienoper von Mike Svoboda (ab 8 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 atomino Ping Pong Club Kollektives Breitensportlertreffen zum Wochenendauftakt. Dazu gutgetaktete Lieder von Joe Speck.

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Aus der Trickkiste der Insekten Kampf ums Überleben. Mit Marion Meixner, Mitarbeiterin Insektarium. Eintritt: 2,5/5 E.

15:00 Schlosskirche Rund um den Schloßberg Preis: 6,5/8 E

45


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 46

25 do .

20:00 Exil Sharrie Williams Die Blueslady sorgt weltweit für Erweckungserlebnisse bei Fans gospelgetränkter Südstaatenmusik. Und um alles perfekt zu gestalten, spielen als Vorband auch noch die Midnight Ramblers.

21:00 Flowerpower The Great Rockabilly Rythm Corner zur Flaschbier Nacht. Der Donnerstag mit dem günstigen Bier mit DJ J.K. King. www.flowerpower.de

21:00 Subway to Peter Kevin K. & The Kool Kats Real American Punkrock der an die glorreichen Tage von Johnny Thunders und Konsorten erinnert. Eintritt frei. www.myspace.com/kevinkrock

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Linde, Leubnitz Thirstday Club Schneiders Bowle Party - Special: Bowle umsonst bis 23 Uhr! Danach 1,50 Euro. Rock, Pop, Electro, Black Freier Eintritt bis 23 Uhr meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk

Region 19:30 Alter Gasometer, Zwickau Vortrag Die Macht der Worte und Gedanken - dein Denken bestimmt Dich. www.alter-gasometer.de

19:30 Nikolaikirche Freiberg 5. Sinfoniekonzert - Auf Glinkas Spuren durch Europa - Musikalische Leitung: Jan Roelof Wolthuis Solistin: Zsuzsanna Kakuk (Mezzosopran), Mittelsächsische Philharmonie.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Götz Alsmann Engel oder Teufel. Der Musikwissenschaftler und Multiinstrumentalist ist wieder mit seiner Band unterwegs und bietet Unterhaltung auf hohem Niveau. www.zwickau-aktuell.de

21:30 Theater in der Mühle, Zwickau nachtschicht In der Welt der großen Gefühle.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sieben auf einen Streich

Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (ab 4 Jahren) Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:00 Brauclub Busenfreunde mit Sachsenmeyer&Mai.

Ladykino Classic

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

20:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte!

Siehe 371-Tip

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Chemnitzer Köpfe:

Der etwas andere Theatersport wie man/frau ihn sich wünscht. www.weltecho.eu

20:30 Weltecho Café Kammerimproshow

. kino 18:00 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

18:30 Clubkino Siegmar Das weiße Band 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein Sommer in New York

. klein + gemein 16:30 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Auf leisen Sohlen - Geschichten zum Zuhören - vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

17:00 Mehrgenerationenhaus Aktionstag 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Operette von Eduard Künneke.

Der erste Kurs liefert eine Betrachtung der Geschichte des jüdischen Volkes von den Anfängen bis zum Beginn des Mittelalters. Eintritt: 4,4 E

46

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden

19:30 Opernhaus Der Vetter aus Dingsda

20:00 Stadthalle, gr. Saal Thriller live

Jena-Jemen - Mit dem Fahrrad in eine andere Welt. Barbara Vetter und Vincent Heiland erzählen in ihrem Dia - Vortrag von ihrer 14.000 km langen Fahrradreise, die sie durch 14 Länder führte. Preise: 9,50/7,50 Euro www.BoofeAbend.de

Ladykino Classic

09:30 Figurentheater Frau Meier, die Amsel

mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange.

20:00 TU Chemnitz, Hörsaalgebäude Boofeabend

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden

Ein Puppenspiel von Manfred Blank nach dem Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ der Brüder Grimm (ab 4 Jahren) Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

18:45 Das Tietz, Raum 4.19 Geschichte der Juden I

Johannes Volmer. Eintritt frei

20:15 Metropol Zweiohrküken 20:30 Weltecho Verdammnis 21:00 Filmclub mittendrin All tomorrows parties 21:30 Clubkino Siegmar Plastic Planet 22:45 Metropol Paranormal Activity

20:00 atomino Superr Bingo Zur Eröffnung der Eventwoche exzessiver Massensport rund um eine Platte. Dazu exzessive Hits am Plattenteller von Joe Speck. www.atomino-club.de

20:00 Treff am Campus, Chemnitz Pokerabend Dieses Mal nur im Kleinformat für max. 40 Leute. www.treff-am-campus.de

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

Komm aus dem Knick- Engagier’ dich mit! Wer sich schon immer mal freiwillig für einen guten Zweck einsetzen wollte, der sollte heute beim Generationentreff vorbei schauen. Hier gibt’s Infos und Kontakte zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Eintritt frei, Anmeldung erwünscht.


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 47

26 fr .

. tagestipp 21:00 atomino 10 Jahre Sweet Home Records Live: Enny75, Might Sink Ships, Iguana, Aftershow: Sweethome Best Boys. Das Label vieler lokaler Bands feiert sein zehnjäriges Bestehen. Es spielen 3 Bands von Indiepop über Stonerrock bis noisigen Gitarrenpop sind viele Stilarten des Labels vertreten. Dazu gibts denn neuesten Sampler mit dem aktuellen Rooster und aktuellen Beiträgen und schließlich Disko mit der Geschäftsführung herself. www.atomino-club.de

. musik + party 20:00 AJZ Talschock Caliban Spieglein, Spieglein an der Wand... wer ist die beste Metalcore-Band im Land? Caliban zeigt mit dem neuen Album der Konkurrenz erstmal die Hacken und ist natürlich auch live eine uneinnehmbare Bastion. Als Support werden Neaera und Dying Humanity das Publikum vorglühen. www.ajz.de

Ich glaube ich schenke meinen Großeltern eine Karte für dieses ordinäre Event. Meine Oma sieht den Uwe Hübner so gern. Tickets: 45,50 E www.stadthalle-chemnitz.de

digt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight

21:00 aaltra Safi Unplugged

aktuelle Infos unter www.discosax.com

Intelligente Punksongs können auch ohne Verstärkung funktionieren. Eintritt frei. www.myspace.com/ballhaus_chem nitz

Region 19:30 Reithalle Strasse E, Dresden Shout Out Louds www.strasse-e.de

19:30 Stadttheater, Glauchau Frank Schöbel & Band mit Tochter Dominique Lacasa

21:00 atomino 10 Jahre Sweet Home Records

„Hautnah“

Siehe 371-Tip

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Ride On The Foundation Night. Die live Reggae Radioshow mit den zwei Radiourgesteinen Likkle T und Mike Montgomery. Die jamaikanischen Musikliebhaber präsentieren auf eindrucksvolle Weise ihre gesammelten Vinylschätze und vermitteln diese Leidenschaft, mit witzigen Storys den aufmerksamen Zuhörern. Die Show live aus dem Esperanto. ab 22.00 Uhr, auf 102,7 Mhz www.esperanto-network.de

21:00 City Pub Fairydust

20:30 Alter Gasometer, Zwickau Rainer von Vielen

Die Lady mit der Gitarre wird heute wieder mit irischen und schottischen Balladen aufwarten. Eintritt frei www.city-pub-chemnitz.de

Support: 333 www.alter-gasometer.de

21:00 Exil Rocken

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

Das Underworld DJ-Team am Betonplattenmischer.

21:00 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit Doppeldecker Drinks und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

20:00 Flowerpower Querbeat Tanzen, Trinken oder Beides. www.flower-power.de

20:00 Stadthalle, kl. Saal Das Fest der Schlagerstars

Schlagzeug und Slide-Gitarre eben sein kann: ein wilder Groove, irgendwo zwischen Jimi Hendrix Blues, Funk und Rockabilly bis hin zu Americana. www.weltecho.eu

22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko- Klassiker der 80er und 90er. www.brauclub.de

21:00 Subway to Peter Ponamero Sundown

22:00 Club FX Friday Girl Fire

Eine weitere Schwedenrockband aus dem dem schier unerschöpflichen Reservoir des KnäckebrotKönigreichs. Hier mit deutlicher Stoner-Kante. Eintritt frei. myspace.com/ponamerosundown

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJane Frau Richter und Black mit DJ Ron. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night

21:00 Weltecho Café Ramirez Brothers

Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehul-

Ihre Musik, ist so schräg, wie die Mischung von Trompete,

21:00 Nightfly, Schwarzenberg Stylebrush Die 3 alten Haudegen der Chemnitzer Rock’n’Roll-Kapelle STILBRUCH haben ihren Ruhestand beendet und nehmen das Publikum mit Piano, Orgel, Gitarre, Bass und MinimalSchlagzeug mit auf eine Reise durch die Wurzeln der heutigen Rockmusik. mySpace.com/ StylebrushBoogie

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Salitos Lounge Night Neben der Bewerbung durch kleine alkoholhaltige Aufmerksamkeiten

47


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

26 fr

.

wird es wieder eine spitzen Party geben, die von Energy Sachsen live übertragen wird. www.discofun-zwickau.de

Zwickau Premiere: Der Menschenfeind

22:00 Linde, Leubnitz Chocolate Flava

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Maria Stuart

22:00 Sachsencenter, Stollberg Doppeldecker Night Electro- und Housemusik mit DJ Electric Max. Im Black-Floor legt DJ Habykey auf und DJ Rene verwöhnt euch mit den Hits der 80s und 90s. Eintritt: 5 E www.sachsencenter.eu

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Sieben auf einen Streich Ein Puppenspiel von Manfred Blank nach dem Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ der Brüder Grimm (ab 4 Jahren) Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Opernhaus Rusalka Lyrische Oper von AntonÌn Dvorák (Aufführung in deutscher Sprache).

20:00 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig mit Sachsenmeyer&Teresa

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

Eine wundervolle Freundschaft.

18:30 Clubkino Siegmar Das weiße Band 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein Sommer in New York 20:00 Weltecho Verdammnis 20:15 Metropol Zweiohrküken 21:30 Clubkino Siegmar Plastic Planet 22:30 Weltecho All Tomorrow’s Parties 22:45 Metropol Paranormal Activity Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Zum Parteitag Bananen

21:00 Clubkino Glauchau Celebration of Flight

Die gefeierte Original-Show vom Londoner West End über den King of Pop. „Thriller live“ feiert das Phänomen Michael Jackson und macht seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil live auf der Bühne erlebbar. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den „Jackson 5“ über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten „Thriller“, vereint dieses Aufsehen erregende Musik-Spektakel Jacksons über 40 Jahre andauernde Karriere in einer einzigartigen Show mit spektakulären Musikern, Sängern und Tänzern.

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Kramladen; 22:00 Ride on

Rock, Pop & Indie. www.flowerpower.de

20:00 Weltecho Café 5 Jahre Cold Sweat Live: Floorettes Treibender Backbeat, Hochsteckfrisuren, Melodien zum Tanzen und Verlieben: The Floorettes werden Hitsville mal eben nach Chemnitz holen. DJs: Mothership Connection, Bataclan www.weltecho.eu

20:00 Weltecho Café 5 Jahre Cold Sweat Siehe 371 Tipp! www.weltecho.eu

21:00 AJZ Talschocken! Die glorreiche Alternativ-PartyReihe ist wieder im Ring und fährt große Geschütze auf: Im großen Saal wird 12 Jahre Dead Metropolis mit Jaydan (UK) und der DM Crew zelebriert, im St. Etienne machen Kraftklub (Neon Blocks + Bass Boy) keine Gefangenen, im Redeko sorgt der Cosmic Dynamite Floor für derbe Reggae/Dancehall Action und die Kolonnade rocken DJ Ron Scott und Shakin’ Casi mit Indie und R’n’R. Party on! www.ajz.de

Region 09:00 Stadthalle, Zwickau 9. Großer Preis von Sachsen Die Zwickauer Reitveranstaltung mit den besten ostdeutschen Reitern und Nachwuchs. www.kultourz.de

Das Bandfestival im Schauspielhaus. Freier Eintritt

48

20:00 Flowerpower Lust for Life

. und so

22:00 Schauspielhaus, Hinterbühne chemnitz rocken! 2te Generation (5)

Region 19:30 Gewandhaus,

Das Wochenende gilt dem West Coast Swing und dem Salsa. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Alvin und die Chipmunks 2 18:00 Metropol Hachiko

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

. musik + party 14:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende Spezial

Trauerspiel von Friedrich Schiller.

Ladykino Classic

20:00 Stadthalle, gr. Saal Thriller live

. tagestipps

Komödie von Moliere im Anschluss öffentliche Premierenfeier.

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Oliver Kluck (Uraufführung)

Seite 48

27 sa

.

Hip Hop von DJ Kenny D. Electro und Minimal von The Thomsen, Connex. Eintritt: 1 E bis 23.23 Uhr. meinelinde.de

17:19 Uhr

22:00 Starlight Stargast: Breakfastklub Stargast im Starlight: Breakfastklub stehen für schnellen, beatbrechenden Sound, im Atrium werden sie unterstützt von DJ Diego Diaz (House & Electro). DJ Maroo (Black) im Roulette Club und DJ Ric (80/90er) im Party Club runden den Abend ab. www.party-chemnitz.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 49

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 House of Absinth Ein Abend im Zeichen der Grünen Fee. Absinth Special und Musik mit DJ Whirl (House & entspannte Elektrosounds).

20:30 Felsendome, Rabenstein Rockabend Rockmusik Live mit Exxiter - A tribute to Depeche Mode. VVK: 13 E

21:00 aaltra Lucky Ranft Der Chemnitzer Liedermacher präsentiert sein zweites Album. Nix für konservative Gemüter. E. frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

21:00 AJZ Talschocken! Siehe 371-Tip

21:00 Bunker Smoke Blow Die Zeiten werden härter und die Hamburger auch. Das neue Album soll noch mehr Zähne als die Vorgänger zeigen und live sind sie ja eh Champions League. Als Support legt die Dampfmaschine die Messlatte erstmal ziemlich hoch. www.bunker-chemnitz.de

21:00 City Pub CAT Folkloristische Geigenmusik mit Gänsehauteffekt. www.city-pubchemnitz.de

gespieltem Gefühl und angemessenem Temperament. Die 8-köpfige Band um den beliebten Entertainer JB Nutsch bittet zum Tanz.

21:00 La Salsa Caribbean Night 21:00 Club Sanitätsstelle Metal Rulez Death, Thrash und Doom Metal für alle Mosher, Banger und Stonerheads. Epidemic Scorn, Martial, Calliophis. 5§. www.sanitaetsstelle.de

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik tanGente Tanzen, Zuschauen, Entspannen zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. www.armestheater.de

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Stargast: Breakfastklub Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof New Noize Party Rock vs. Partyfloor mit DJ Falko Rock. BASSfloor mit DJ Marge. Live wird die Band Supershirt spielen. Chaosfloor mit DJ Imbiss. Bis 0.00 Uhr gibt es Begrüßungsschnaps am Einlass. Eintritt: 4 E www.new-noize.com

21:00 Exil Dresden Beat Band Musik von Günter Fischer, Manfred Krug und Holger Biege. Tanzlyrik im Beatgewand der 70er, voll von

23:00 atomino 3 Jahre Citylights 100 % Deep&House. mit Langenberg (liebe*detail, Dessous Recordings, Mild Pitch, Drumpoet Community/ Essen), Manuel Drexler (Mab) und Cupca (Citylights). Die Houseparty feiert ihren dritten Geburtstag mit Herrn Langenberg. www.atomino-club.de

Region 19:00 Leipzig Honky Tonk

22:00 B-Plan 10 Jahre Wave Gothic Parties Ehemalige und aktuelle DJ`s der Chemnitzer Wave Gothic Szene laden zum Tanz. Geboten einen Mix aus Dark Wave, Gothic, Rock, EBM, Postpunk, 80`s und Romantik`.Für alle die rechtzeitig erscheinen gibts ein kleines kaltes Büffet.Start 22 Uhr. Eintritt bis 23 Uhr 2 Euro, danach 3 Euro. www.bplan-chemnitz.de

(Preller & Peter Meier) aus dem Sweat!Club Leipzig eingeladen, die euch mit Britpop, Postpunk, New Wave und Indietronics beglücken werden. www.weltecho.eu

22:00 Weltecho Teenage Kicks - This is it Die monatliche Indie-Disco hat sich diesmal das Helden Dj Team

Das Honky Tonk als „Kneipenfest“ zu bezeichnen könnte schon als Beleidigung gelten. Es ist vielmehr ein Festivalspektakel und Musikmarathon mit 35 Locations und unzähligen sehenswerten Live-Acts. Nach dreijähriger Kreativpause wird es lauter und bunter als je zuvor. www.honky-tonk.de.

20:00 Stollberg 6. Stollberger Kneipenfest

49


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 50

27 sa .

In Stollberg ist heute die Hölle los. Viele betrunkene Erzgebirgler werden die Kleinststadt auseinander nehmen. Chemnitzer Polizeidienststellen erwarten randalierende Durstgruppen am nächsten Tag in unsere Innenstadt. www.kneipenfest.info

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Saltatio Mortis „Wer Wind sät Tour - Teil 2“. Mittelalter-Rock des siebenköpfigen Ensembles aus Karlsruhe. Im Schlepptau bringen sie die musikalische Gauklertruppe Feuerschwanz mit ins Erzgebirge. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Dragstrippers www.az-dorftrottel.de

21:00 Jugendhaus, Rosswein HC Konzert For The Fallen Dreams (US), Confession (Aus), Azriel (UK), First I Killed The Memories (D). www.jugendhaus-rosswein.de

22:00 Disco FUN Zwickau Mega B Day Special Alle Februar und März Geburtstagskinder erhalten zzgl. 3 Begleitpersonen Deiner Wahl freien Eintritt u. 1 Flasche Sekt Gratis.

22:00 Dom, Gornau Table Dance Heute gibt’s was für die Augen und die Ohren. House, Elektro und Hip Hop haut euch Housmeister um die Ohren. DJ iMahu bietet Hip Hop auf Floor 2. www.music-dom.de

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre Drei Jahres Special mit Freibier, Freibowle und Freibuttons. Auf der Area 01 gibt es Electro, EBM, Futurepop, im 2. Floor ertönt Gothic, Darkwave, Neofolk, Mittelalter und Dark 80’s. Im Sector 3 Detahrock, Postpunk und Minimal. Eintritt: 4 E fabrix-club.de

22:00 Halle, Olbernhau Freaks on Decks Nr.7 House, Electro, Minimal. Tickets: 5 E www.halle-olbernhau.de

22:00 Linde, Leubnitz Linde Revival Depeche Mode Special Eine Stunde lange das beste von Depeche Mode. Ab 25 freier Eintritt bis 23 Uhr, danach 3 Euro. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau History Im bigONE wird DJ The Sniper

50

seine Hits in die Ohren jagen. Für die Fans der ersten Stunde gibt es einen Ü-27 Floor. Alles natürlich bei NrJ Sachsen- Hit Music only. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Nightfly, Schwarzenberg White Spirit Wer in weiß erscheint, bekommt freien Eintritt. An den Decks: DJ MEB (House), DJ Gerald (Classics) und Nooki (HipHop)

22:00 Sachsencenter, Stollberg Birthday Bash Für alle Geburtstagskinder (Februar und März) und fünf ihrer Freunde ist der Eintritt heute Abend frei und zum Anstoßen gibt es von uns noch eine Flasche Sekt geschenkt. House, Minimal, Electro von DJ Elsoave, HipHop, RnB von DJ Shiney, Classics 80s vs. 90s und Schlager von DJ Uwe. Eintritt: 5 E www.sachsencenter.eu

. wort + werk 11:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal 13. Irmtraud-MorgnerTafelrunde Spaziergang mit Irmtraud Morgner. Lesung mit Jens Sparschuh. Der Schriftsteller Jens war eng mit Irmtraud Morgner befreundet. Sein fiktiver Spaziergang mit der Schriftstellerin gibt einen Einblick in seine und ihre Gedankenwelt. Dannach - Kloweit - so nah! Die Frau der beste Freund des Menschen - Programm von Christiane Kloweit, Kabarettistin aus Weimar. Eintritt: 4/5 E Eintritt: Beide Programme: 5/7 E Anmeldung unter: 0371/302678

17:00 Industriemuseum Continental-Büromaschinen Vortrag von Günther Jornitz. Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der Fa. Wanderer.

20:00 Lax Strom mit Band Lesung mit Live-Musik /Prosa, Lyrik, Jazz. www.lax-live.de

20:00 Villa Esche 1. Pianosalon: Mizuka Kano Die Schumannpreisträgerin 2008 spielt: Wolfgang Amadé Mozart, Frederic Chopin, Robert Schumann und Franz Schubert. www.mozartsachsen.de

19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Ming Cheng - Der Chansonnier aus China Der Herr aus Tong Ling hat ein umfassendes Repertoire an Evergreens von Marlene Dietrich, Edith Piaf, Hildegard Kneef, Zarah Leander, Comedian Harmonists und Heinz Rühmann.

. theater + kabarett 19:00 Schlosstheater Augustusburg Zwei wie Bonnie und Clyde Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Opernhaus La Traviata Oper von Giuseppe Verdi (Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln).

19:30 Schauspielhaus Die Tragödie des Macbeth William Shakespeare. Aus dem Englischen von Thomas Brasch.

20:00 Kabarettkeller Plüsch und plumb Gerd Ulbricht & Kerstin Heine.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hotel zu den zwei Welten von Eric-Emmanuel Schmitt. Produktion des Theaterjugendclubs (ab 14 Jahren).

20:30 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig mit Sachsenmeyer&Teresa

22:00 Schauspielhaus, kl. Bühne zelluloid (12) Chemnitzer Filmemacher stellen sich und ihre Filme vor. Zu Gast: Martin Jabs. Eintritt frei

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Irma la Douce Musical von Marguerite Monnot & Alexander Breffort

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Premiere: Faust Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Günstling Oper von Rudolf Wagner-Regeny.

Region 13:00 Villa Glücksberg Frühlingszauber in der Villa voller Wunder Nach Restaurierung und Ausbau war die Villa bisher ein echter Geheimtipp. Das soll sich nun ändern. Ein volles Programm bietet der heutige Tag mit: Modenschau, Diavortrag, Spaß für die Kleinen, einer Kochshow und Musik. villa-gueckelsberg.de

18:00 Mittelsächsisches Theater - Theatergalerie Ausstellungseröffnung Malerei, Grafi, Plastik von Michele Cyranka.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Polit-Comedy Thilo Seibel „Hurra! Hurra! Das Öl ist aus!“ www.alter-gasometer.de

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Alvin und die Chipmunks 2 18:00 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

18:30 Clubkino Siegmar Das weiße Band

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein Sommer in New York 20:15 Metropol Zweiohrküken 21:30 Clubkino Siegmar Plastic Planet 22:45 Metropol Paranormal Activity Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Bombastisches zur Nacht; 18:00 UniCC Trashbuster; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen; 23:00 Crossroads www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport Region 08:30 Stadthalle, Zwickau 9. Großer Preis von Sachsen Die Zwickauer Reitveranstaltung mit den besten ostdeutschen Reitern und Nachwuchs. www.kultourz.de

. klein + gemein 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen Neu in der Stadt ? Kein Plan von Chemnitz? Dann wird die Stadtrundfahrt Aufschluss geben. Dauer: 2 Stunden. Preis: 11,50/13 E

14:00 Industriemuseum Sammlerbörse des Internationalen Forums Historische Bürowelt e. V. mit Ausstellung ’Bunte WandererReiseschreibmaschinen’ Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der Fa. Wanderer.

15:00 Tourist-Information, Chemnitz Rathausturmführung Was Chemnitz hat eine Innenstadt? Mit Rathaus? Preis: 3,5/5 E


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

28 so 14:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende Spezial Das Wochenende gilt dem West Coast Swing und dem Salsa. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

21:00 Subway to Peter Schmeisig Mit Rappelkiste, Banjo, Bouzouki, Gitarren und Gesang werden Rockklassiker ebenso durch den Wolf gedreht wie Heavy-MetalHymnen und Techno-Hits. Eintritt frei. www.myspace.com/schmeisig

. wort + werk Region 17:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Reiner Süß Da lag Musike drin. Erinnerungen. Kammersänger Reiner Süß erzählt und singt

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

15:00 Opernhaus Evita Musical von Tim Rice, Musik von Andrew Lloyd Webber.

15:00 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung Ödön von Horvath, unter Mitarbeit von Lukas Kristl Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern.

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange Preis: 18,50 E

16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der Josa mit der Zauberfiedel Theater für Menschen ab 4 und Erwachsene. www.armestheater.de

19:00 Fritz Theater Paranoia Avenue - Musical vom Jugendhaus „Off is“. Eintritt: 6 E www.fritz-theater.de

19:30 Opernhaus, 1. Rangfoyer 4. Kammermusikabend Werke von Robert Schumann.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Fracht (Nautisches Denken I - IV) Ulrike Syha (Uraufführung)

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Kasper, Hexe, Polizei und ein Überraschungsei Puppentheater ab 4 Jahre von Rainer Schicktanz

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Maria Stuart Trauerspiel von Friedrich Schiller.

Seite 51

29 mo

.

. musik + party

17:19 Uhr

.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Cinderella Ballett von Torsten Händler. Musik von Sergej Prokofjew

. kino 16:00 Metropol Planet 51 16:30 Clubkino Siegmar Alvin und die Chipmunks 2 18:00 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

18:30 Clubkino Siegmar Das weiße Band 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein Sommer in New York 20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Wer ist der Mörder? Lustiges Raten mit der heutigen Folge: „Vergissmeinnicht „ NDR. www.weltecho.eu

20:15 Metropol Zweiohrküken 20:30 Weltecho Verdammnis 21:30 Clubkino Siegmar Plastic Planet

. musik + party Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Heaven 17 „Penthouse & Pavement“ The 30th Anniversary Tour 2010. www.alterschlachthof.de

. wort + werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal Die schönsten Opernchöre Der K&K Opernchor präsentiert Höhepunkte des Opernchors. Wie z.B aus den Opern: „Nabucco“, „Carmen“, „Aida“, „La Traviata“, aus dem „Freischütz“. Tickets: 49/64 E www.stadthalle-chemnitz.de

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Rückfall; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Hymnen an die Stille; 18:00 UNiCC Other Sight; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen

. fun + sport

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode Schauspiel von Jordi Galceran. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Carneval Mystico BaRockOper.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Auf der anderen Seite des Bettes 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Plastic Planet

18:00 Kinopolis, Freiberg New York, I Love You Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Radio Spezial; 22:00 Straße der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 20:15 Treff am Campus, Chemnitz Kniffel-Kneipe Wer 3x Kniffel wirft hat sich einen kleine Feigling verdient. Und natürliche gibt es tolle Preise für die ersten Drei. www.treff-amcampus.de

21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling , Tennis , Boxen oder Golf.... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt , gewinnt Freibier.

Region 08:30 Stadthalle, Zwickau 9. Großer Preis von Sachsen Die Zwickauer Reitveranstaltung mit den besten ostdeutschen Reitern und Nachwuchs.

. und so 10:00 Exil Musikbrunch Die Musikschule Chemnitz stürmt das Exil mit seinen kleinen und kleinsten Künstlern um zum Brunch zu musizieren.

Region 10:00 Museum, Waldenburg Öffentliche Sonntagsführung Narwalzahn, ägyptische Mumien, doppelköpfiges Kalb, Fossilien und vieles mehr wird bei der Sonntagsführung im Kabinett gezeigt und erklärt.

20:30 Weltecho New York, I Love You 21:00 Clubkino Siegmar Das weiße Band Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

51


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 52

30 di .

. tagestipp

. radio 21:00 Subway to Peter Electric Riders & Viaje A 800 Melvins und andalusische Folklore? Was nicht passend scheint wird von den spanischen Hippie-Rockern passend gemacht. Eintritt frei. myspace.com/theelectricriders www.myspace.com/viajea800

. musik + party 20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flowerpower.de

21:00 Subway to Peter Electric Riders & Viaje A 800 Siehe 371-Tip

. wort + werk

von Goethe.

23:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Vollmondnacht Theaterüberraschung für Mondsüchtige.

. kino

Sophokles. In der Neuübertragung von Walter Jens.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Region 09:00 Winterstein-Theater, Annaberg Was heißt hier Liebe? Eine Spiel um Liebe und Sexualität.

10:00 Puppentheater, Zwickau Das singende, klingende Bäumchen Puppentheater ab 4 Jahre nach den Gebrüdern Grimm

18:00 Puppentheater, Zwickau Sandkasten Schauspiel ab 14 Jahre von Michael Walczak.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Carneval Mystico BaRockOper.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Faust Schauspiel von Johann Wolfgang

52

Vom 30.3-5.4 findet das größte Indoor-Beach-Event Deutschlands zum sechsten mal in der Messe Chemnitz statt. www.messe-chemnitz.com

19:00 Clubkino Siegmar Auf der anderen Seite des Bettes

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für

. theater + kabarett 19:30 Schauspielhaus Antigone

. fun + sport 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen-Beach-Cup

. klein + gemein 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

16:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Auf leisen Sohlen - Geschichten zum Zuhören - vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). E. frei

. und so

Eine wundervolle Freundschaft.

Vlado Ondrej - Grafik und Zeichnung. Eintritt frei

nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

18:00 Metropol Hachiko

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Ausstellungseröffnung

14:30 Figurentheater Der kleine König

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Plastic Planet 20:15 Metropol Zweiohrküken 20:30 Weltecho New York, I Love You 21:00 Clubkino Siegmar Das weiße Band 21:00 Filmclub mittendrin Verdammnis Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Nord 20:00 Clubkino Glauchau Celebration of Flight 20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Der große Esperanto Büchertausch Prinzip: Gib eins - Nimm eins. Das schont den Wald und das Portemonaise. DJ Peter Munk. www.esperanto-network.de


Seiten 16-53.qxd:Layout 1

23.02.2010

17:19 Uhr

Seite 53

31 mi .

. tagestipp

Ritter Blaubart Operette von Jacques Offenbach

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen-Beach-Cup Vom 30.3-5.4 findet das größte Indoor-Beach-Event Deutschlands zum sechsten mal in der Messe Chemnitz statt. Erstmalig werden in diesem Jahr die beiden TrendSportarten Beach-Soccer und Dodge-Ball in diesem Jahr gespielt. www.messe-chemnitz.com

. musik + party 17:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Bugs und Bunny Battle 2 vs 2 Breakdance Battle Just for Fun mit DJ EI Cane.

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Urban Sounds DJ Aurum unterhält mit einem schwungvollen Mix irgendwo zwischen Deep & Dub House untermalt mit einer Prise Latin Sounds a la Brazilektro www.esperantonetwork.de

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. www.brauclub.de

Glauchau Begabte Schüler in concert Die Kreismusikschule Chemnitzer Land stellt begabte Schüler unter der Leitung von Jürgen Fügemann vor.

. theater + kabarett

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Bombel Schauspiel nach dem Roman von Miroslaw Nahacz.

. kino 18:00 Metropol Hachiko Eine wundervolle Freundschaft.

19:00 Clubkino Siegmar Auf der anderen Seite des Bettes 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Plastic Planet 20:15 Metropol Zweiohrküken 20:30 Weltecho New York, I Love You

09:30 Figurentheater Der kleine König

. fun + sport

nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

19:30 Schauspielhaus Arsen und Spitzenhäubchen

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen-Beach-Cup

Joseph Kesselring. Deutsch von Helge Seidel.

20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual

Siehe 371-Tip

Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

22:00 Club FX Big Spender

21:00 Clubkino Siegmar Das weiße Band

Die 99 cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und Black mit DJ Habkey. www.clubfx.de

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

. wort + werk 22:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog

20:00 atomino Ping Pong Club Kollektives Breitensportlertreffen zum Wochenendauftakt. Dazu gutgetaktete Lieder von Joe Speck.

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Eine Führung durch das Insektarium. Mit Sven Erlacher, Kurator für Entomologie. Eintritt: 2,5/5 E

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Menschen bei der Arbeit Henriette Dushe. Gewinnerstück des Retzhofer Literaturpreises 2009 (Uraufführung)

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Kirschendieb Eine Reise in Reimen/ Schauspieler sprechen und spielen.

10:00 Puppentheater, Zwickau Ursel Puppentheater von Guy Krneta ab 6 Jahre

Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Menschen bei der Arbeit - Eintritt frei.

10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Zauberer von Oss

Region 19:30 Stadttheater,

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg

Musical von Harold Arlen und E. Y. Harburg.

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg Guilias Verschwinden Ladykino Classic

20:30 Kinopolis, Freiberg New York, I Love You Ladykino Classic

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

53


film A

All Tomorrow‘s Parties GB 2009 D: Nick Cave, Iggy Pop, Patti Smith u.a. In einer Ferienanlage an der Südküste Englands findet seit 1999 ein außergewöhnliches Festivals statt: Das ALL TOMORROW’S PARTIES bietet eine Mischung aus Pauschalurlaubs-Flair und aktueller Popmusik jenseits des Mainstreams. Jede Ausgabe wird von einer anderen Band oder einem Einzelkünstler kuratiert, die für die komplette Auswahl des Line-ups verantwortlich sind. Do-it-yourself-Doku 23. - 26.3. Weltecho Auf der anderen Seite des Bettes F 2008 R Pascale Pouzadoux D Sophie Marcea, Dany Boon Um ihre Ehe zu retten, tauschen Ariane und Hugo die Rollen: Sie übernimmt die Leitung seiner Firma, er schmeißt den Haushalt. Mit neuen, frischen Ideen geht sie das Geschäft an und nimmt sich – ganz der Mann – einen Geliebten. Hugo hingegen entdeckt seine „weibliche“ Seite. Was in diesem Fall ein Faible für Pastelltöne und das charmante Anpreisen der Schmuck-Kollektion bedeutet. Sowohl Ariane als auch Hugo entdecken sehr schnell, dass sie die Rolle ihres Ehepartners unterschätzt hatten, leben sich auseinander, bevor sie wieder zueinander finden. 29.3. - 31.3. Clubkino Siegmar

B

Behauptung des Raums D 2009 R. Claus Löser Dokumentarfilm über unabhängige Ausstellungskultur und Kunstszene in der DDR der 70er und 80er Jahre. 12. & 14.3. Weltecho Bright Star - Meine Liebe. Ewig GB/F/USA 2009 R Jane CampionD Ben Whishaw, Abbie Cornish, Paul Schneider, Kerry Fox Mit ihrem elegischen Kostümdrama gelingt Oscarpreisträgerin Jane Campion eine betörende Ode an die romantische Liebe. Ihr sensibles Kinogedicht in poetischen Bildern elektrisiert durch die heftige Intimität der bewegend tiefen Liebesgeschichte zwischen dem englischen Dichter John Keats und der phantasievollen Modistin Fanny Brawne im England Anfang des 19. Jahrhunderts. 4.3. - 7.3. Clubkino Siegmar, 18.3. - 24.3. Kinopolis Freiberg

C

Celebration of Flight D 2007 R Lara Juliette Sanders Auf einer Karibikinsel bauen ein 77-jähriger Schwede und ein 16-jähriger Einheimischer im Dschungel ein Flugzeug, mit dem sie an einer großen Flugshow in Florida teilnehmen wollen. Während der fünfjährigen Arbeit haben sie zahlreiche Krisen zu bewältigen, aber auch viel voneinander gelernt. Der Junge hilft dem Alten über Selbstzweifel und Ängste hinweg, der wiederum vermitteln dem Jugendlichen sein Wissen und seine Erfahrung. Dokumentarfilm 26.3., 30.3. Clubkino Glauchau

D

Das Orangenmädchen D/N/SP 2009 R Eva Dahr Auf Jostein Gaarders gleichnamigem Buch basierende Verfilmung über zwei parallel erzählte Liebesgeschichten. Die zufälligen Begegnung des Studenten Jan Olav

54

und der aufgrund ihres orangeroten Mantels sowie einer Tüte Apfelsinen auf dem Arm Orangenmädchen genannten jungen Frau in einer Straßenbahn. Der Junge verliebt sich, doch just im Moment, wo er glaubt, ihr näher zu kommen, verabschiedet sie sich ohne große Erklärungen, dafür mit der Bitte, er möge sechs Monate auf ihre Rückkehr warten. 18.3. - 21.3. Clubkino Siegmar Das Kabinett des Dr. Parnassus GB/CA/F 2009 R Terry Gilliam D Heath Ledger, Johnny Depp, Colin Farrell, Jude Law Ein mit besonderen Imaginationskräften ausgestatteter Gaukler muss eine Wette mit einem teuflischen Widersacher gewinnen, um seine Tochter zu retten. Mit im Spiel ist ein geheimnisvoller Fremder, der sich als unerwarteter Joker entpuppt. Burlesk-surreales Epos um Schönheit wie Tücken menschlicher Willens- und Gestaltungsfreiheit im Spannungsfeld von Gut und Böse, Traum und Realität. 5., 9. & 10.3. Weltecho Das weiße Band D 2009 R Michael Haneke D Leonie Benesch, Josef Bierbichler, Ein Dorf im Nordosten Deutschlands wird 1913/14 von rätselhaften Zwischenfällen heimgesucht. Rückschauend erinnert sich der Lehrer in einer chronikhaften Off-Erzählung an die gewaltsamen Vorkommnisse, deren Hintergründe nie geklärt werden. Do 25.3. - So 28.3. / 18.30 Uhr und Mo 29.3. - Mi 31.3. / 21.00 Clubkino Siegmar Der Informant USA 2009 R Steven Soderbergh D Matt Demon Was zunächst klingt wie der übliche Kampf eines einzelnen mutigen Angestellten gegen einen übermächtigen, multinationalen Konzern, entwickelt sich alsbald zu einer absurden Komödie, die mit den Abläufen bekannter David-gegen-Goliath-Konstellationen bricht. Basierend auf dem wahren Fall des Informanten Marc Whitacre erzählt Oscar-Preisträger Steven Soderbergh einen der größten Wirtschafskrimis der letzten Jahrzehnte. 3.3. Kinopolis Freiberg, 19.3., 23.3. Clubkino Glauchau

Stuhl Petri, wurde Bischof von Rom und damit Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. 1.3. - 10.3. Metropol Dinosaurier gegen uns seht ihr alt aus! D 2009 R Leander Haußmann D Ezard Haußmann , Eva Maria Hagen Alter ist nichts für Feiglinge. Schon gar nicht, wenn Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, sich gegen die dubiosen Machenschaften einer scheinbar übermächtigen Bank zu stellen. In seiner neuen Komödie erzählt Leander Haußmann von einer braven Pensionärin und einem schlitzohrigen Hochstapler, die gemeinsam mit ihrer senilen Altersheim-Gang einen raffinierten Plan austüfteln. 11.3. - 17.3. Clubkino Siegmar

jugendlichem Leichtsinn entschließen sich beide für die Anhalter-Variante. Dass sie kaum ein Wort Englisch verstehen, schreckt die kontaktfreudigen DDRler nicht weiter ab. Auf ihrer Reise quer durch die USA werden sie ohne es zu merken plötzlich zu gesamtdeutschen Botschaftern, die den verdutzten Amis erklären müssen, dass es vierzig Jahre lang tatsächlich zwei deutsche Staaten gab. 4. - 8.3. Weltecho, 11.3. - 17.3. Clubkino Siegmar

E

Ein russischer Sommer D / RUS 2009 R Michael Hoffman D Christopher Plummer, Helen Mirren, Pünktlich zum 100. Todesjahr von Leonid Tolstoi kommt ein Biopic in unsere Kinos, das vom letzten Sommer des russischen Dichters auf seinem Landgut ‚Jasnaja Poljana‘ bei Tula erzählt und den tragischen Konflikt zwischen Tolstois bedingungsloser Liebe zu seiner Frau Sofia und seinen nicht minder bedingungslosen Prinzipien bezüglich der Regelung seines Nachlasses thematisiert. 4.3. - 10.3. Kinopolis Freiberg, 18.3. - 24.3. Clubkino Siegmar Ein Sommer in New York USA 2007 R Tom McCarthy D Richard Jenkins, Haaz Sleiman Walter, ein verwitweter Universitätsprofessor, der seit Jahren denselben Kurs hält und längst auf Autopilot lebt. Er ist ein durchschnittlicher Mensch, an seiner Umgebung, den Nöten anderer Personen desinteressiert. Dann muss er für einen Vortrag nach New York fahren und alles ändert sich. In seinem kaum genutzten Appartement findet er zwei Einwanderer vor. Tarek aus Syrien und seine Freundin Zainab aus dem Senegal. 25.3. - 28.3.Clubkino Siegmar

Die Affäre F 2009 R Catherine Corsini D Kristin Scott Thomas, Sergi López, Yvan Attal Das Portrait einer radikal entschlossenen Frau, die sich in der zweiten Hälfte ihres Lebens keinen gesellschaftlichen Konventionen mehr beugt. Als verheiratete Frau und Mutter zweier fast erwachsener Kinder lebt sie eine chancenlose, unvernünftige, rauschhafte Liebe, maßlos, unkontrollierbar. Rückhaltlos opfert sie ihrer Liebe alles, ihren Status, ihre Privilegien, ihre ganze wohlsituierte bürgerliche Existenz. 4.3. - 7.3. Clubkino Siegmar

Eine Perle Ewigkeit Peru 2009 R Claudia Llosa Als ihre Mutter stirbt, ist Fausta gezwungen, die Geborgenheit ihrer Hütte in einem Vorort von Lima zu verlassen. Um der Mutter ein würdevolles Begräbnis zu ermöglichen, muss die öffentlichkeitsscheue Fausta Geld verdienen. Sie kommt als Hausangestellte bei einer reichen und berühmten Pianistin in der Hauptstadt unter. Diese hört Fausta eines Tages zufällig alte, indianische Volkslieder singen und bittet sie daraufhin, sie ihr persönlich vorzusingen. Für jeden Vortrag verspricht sie ihr eine Perle einer gerissenen Halskette. Mo 15.3. - Mi 17.3. Clubkino Siegmar

Die Päpstin D/I 2009 R Sönke Wortmann D Johanna Wokalek, David Wenham, John Goodman, Eigentlich war ihr Lebensweg von Geburt an bereits vorgezeichnet. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen als das dritte Kind eines herrschsüchtigen, gewalttätigen Vaters und einer sich ihm unterordnenden Mutter, sollte Johanna dem damaligen Rollenbild entsprechend ebenfalls früh verheiratet werden, Kinder kriegen und am Ende vermutlich jung sterben. Doch stattdessen bestieg sie den

Friendship D 2009 R Markus Goller D Friedrich Mücke, Matthias Schweighöfer, Alicja Bachleda Deutschland im Jahre 1989: Die Berliner wird brüchig. Für Veit, der in der DDR aufgewachsen ist, bietet sich nun endlich die Chance,mit einem Freund seinen Vater besuchen. Der ist vor Jahren in die Vereinigten Staaten ausgewandert. Das Geld reicht nur für einen Flug. Ausgestattet mit einem fast unerschütterlichen Optimismus und einer guten Portion

F

G

Gesetz der Rache USA 2009 R F. Gary Gray D Gerard Butler, Jamie Foxx Clyde Shelton ist ein guter Familienmensch, dessen Leben schlagartig aus den Fugen gerät, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden und er selbst nur um ein Haar überlebt. Als die Mörder gefasst werden, übernimmt der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice aus Philadelphia den Fall. Gegen seine eigene Überzeugung zwingt ihn sein Vorgesetzter dazu, einem der Täter ein mildes Urteil anzubieten, wenn dieser gegen seinen Komplizen aussagt. Zehn Jahre später wird der Mann, der damals seiner Strafe entkommen ist, tot aufgefunden. 1.3. - 10.3. Metropol Gigante D/Uruguay 2009 R Adrian Biniez Der schüchterne Jara arbeitet als Wachmann in einem Supermarkt. Etwas verloren sitzt er dort vor seinen Monitoren und lässt die Mitarbeiter mit kleinen Diebstählen davonkommen. Eines Nachts erblickt er auf dem Bildschirm die neue Putzfrau Julia und plötzlich gerät der regelmäßige Lebenstakt des Heavy-Metal- und Kreuzworträtsel-Fans aus dem Gleichgewicht. 8.3. - 10.3. Clubkino Siegmar Giulias Verschwinden Schweiz 2009 R Christoph Schaub D Corinna Harfouch, Bruno Ganz Der tolle 50ste Geburtstag. Die Feier im Restaurant ist geplant. Die engsten Freunde machen sich hübsch, streiten über Bauch und Falten, bekommen Wadenkrämpfe beim Sex – da verschwindet das Geburtstagskind. Es ist die schöne, aber nun mit 50 unsichtbare Giulia, sie streift ziellos durch die Läden, durch die Stadt und trifft einen gut aussehenden Mann, mit dem sie kurzerhand zum Tête-à-tête in eine Bar aufbricht. Leidenschaftlich verliert sie sich im Gespräch mit ihm und merkt, dass es für eine Liebe nie zu spät ist. 25.3. - 31.3. Kinopolis Freiberg

H

Haben Sie das von den Morgans gehört? USA 2009 R Marc Lawrence D Hugh Grant, Sam Elliott, Sarah Jessica Parker, Meryl und Paul Morgan sind ein erfolgreiches New Yorker Vorzeigepaar. Ihr scheinbar perfektes Leben hat nur einen Makel:


film In der Ehe der beiden kriselt es ganz gewaltig! Das Liebesleben der Morgans ist jedoch bald das Geringste ihrer Probleme: Denn das Paar wird zufällig Zeuge eines Mordes und damit selbst zum Ziel eines Auftragskillers. Das FBI nimmt Meryl und Paul daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm auf – und plötzlich finden sich die beiden hippen New Yorker Hals über Kopf mitten im tiefsten Wyoming wieder! 11.3. - 24.3. Metropol Hachiko Eine wunderbare Freundschaft USA 2009 R Lasse Hallström D Richard Gere Als Professor Parker eines Tages nach der Arbeit einen herrenlosen Hundewelpen am Bahnhof findet, ahnt er noch nicht, dass dies der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft ist. Schon bald begleitet ihn der aufgeweckte Hachiko jeden Tag zum Bahnhof und holt ihn am Abend wieder ab. Bis er eines Tages vergeblich auf die Rückkehr seines Herrchens wartet. 18.3. - 31.3. Metropol Helen D / USA 2008 R Sandra Nettelbeck Depressionen sind wie die meisten psychischen Krankheiten noch immer etwas, über das man nur selten wirklich offen spricht. In „Helen“ erliegt die Protagonistin, eine angesehene Musik-Professorin, schweren Depressionen, die sie brutal aus ihrem sorgsam aufgebauten Familien-Idyll entreißen. Ohne Vorwarnung wird Helen der Boden unter den Füßen weggezogen. 11.3. - 14.3. Clubkino Siegmar

M

Mensch Kotschie D 2009 R Norbert Baumgarten D Als Architekt hat Jürgen Kotschie seine Projekte stets auf ein solides Fundament gestellt: Als sein 50. Geburtstag naht, hat er ein Haus gebaut, seine Frau geehelicht und ein Kind in die Welt gesetzt. Nur einen Baum hat er nicht gepfl anzt. Er hat viel erreicht in seinem Leben, wie ihm die Kollegen bei der Geburtstagsfeier versichern - doch all das scheint Kotschie selbst plötzlich hochgradig suspekt. Geplagt von Schlafl osigkeit und Konfusion gleiten ihm berufliche Projekte und familiäre Konstellationen zunehmend aus den Händen. Komödie 18.3. - 24.3. Clubkino Siegmar

N

Nanga Parbat D 2009 R Joseph Vilsmaier D Florian Stetter, Andreas Tobias, Karl Markovics 1957 erklettern Reinhold und Günther Messner noch Friedhofsmauern in Südtirol, 1970 wollen sie am Nanga Parbat die höchste Steilwand der Welt meistern. Von Beginn an gibt es Spannungen zwischen den zwei Individualisten und Expeditionsleiter Karl Maria Herligkoffer. Doch auch er stimmt nach wochenlangen Verzögerungen unter Erfolgs- und Zeitdruck schließlich Reinholds Vorschlag zu, bei schlechtem Wetter allein zum Gipfel gehen zu wollen. 5.3., 9.3. Clubkino Glauchau, 4.3. - 10.3. Clubkino Siegmar New Moon – Biss zur Mittagsstunde USA 2009 R Chris Weitz D Kristen Stewart, Taylor Lautner Bellas Traum scheint ganz einfach, sie will für immer mit Edward Cullen zusammen bleiben. Doch sie feiert ihren Geburtstag bei Edward. Zufällig schneidet sie sich

und dann geht alles ganz schnell: Edward kann gerade noch verhindern, dass Jasper sich auf Bella stürzt. Vampirkram 1.3. - 3.3. Metropol New York, I Love You F/USA 2009 R Fatih Akin, Yvan Attal, Allen Hughes, Brett Ratner, Natalie Portman u.a. Seit der Geburtsstunde des Kinos ist New York die Lieblingsstadt der Regisseure. Straßenschluchten, Bürotürme, Parks und einzigartige Menschen, die einen Großteil ihrer Zeit in Wolkenkratzern, im Untergrund, auf Hausdächern oder in gelben Taxis verbringen: All das ergibt eine perfekte Kulisse für jede Art von Action, Komödie, Drama und Poesie. Tausende Filme haben New York unsterblich gemacht. Kurzfilmkombilation und Hommage an den Big Apple 25.3., 31.3. Kinopolis Freiberg, 29. - 31.3. Weltecho

diesem Film drastisch vor Augen geführt. 25.3. - 31.3. Clubkino Siegmar

R

Ruhen in der Zeit Das Kloster Waldsassen D 2009 R Eberhard Görner Im Herzen Europas haben vor fast 900 Jahren Zisterzienser-Mönche das Kloster Waldsassen errichtet. Das Kloster, eines der schönsten Barockklöster Deutschlands, liegt an der Grenze zu Böhmen und hält enge Verbindungen zu seinem Tochterkloster Osek in Tschechien. Von September 2007 bis September 2008 konnte der Alltag dieser beeindruckenden Abtei dokumentiert werden. In unserer unruhigen Zeit will dieser Film von Lebensalternativen erzählen: Glauben macht Freude und vermittelt Werte! 8.3. - 10.3. Clubkino Siegmar

S

Nord Norwegen 2009 R Rune Denstad Langlo Ein absurdes, schneeblindes Roadmovie voll skurriler Situationskomik und ein wunderbares Antidepressivum auf Eis. Für einen brummeligen Faulpelz mit einer Vorliebe fürs Rauchen, Trinken und Schlafen ändern sich die Dinge mit einem Schlag. Von einem Freund erfährt Jomar, seit mittlerweile vier Jahren Vater zu sein. Als seine Skihütte aus Unachtsamkeit abbrennt, nimmt er dies als Zeichen und macht sich auf den über 1000 Kilometer langen Weg zu seinem Sohn nach Norden. 1.3. - 3.3. Clubkino Siegmar

O

Oscar Niemeyer - Das Leben ist ein Hauch Brasilien 2007 R Fabiano Maciel Oscar Niemeyer ist der letzte noch lebende Vertreter der klassischen Architektur-Moderne des letzten Jahrhunderts. Entstanden 2007 zu seinem 100. Geburtstag lässt der Dokumentarfilm den Stararchitekten selbst die Geschichte seiner großen Bauprojekte erzählen. 22.3. - 24.3. Clubkino Siegmar

P

Paranormal Activities USA 2009 R Oren Peli D Michael Bayouth Am Anfang sieht es noch nach dem großen Glück aus: ein junges Pärchen zieht in ein neues Haus. Alles ist gut, die jungen Leute sind zufrieden. Doch mit der Zeit schleichen sich Zweifel ein, denn: die beiden sind nicht allein. Um dem unsichtbaren Übel auf die Spur zu kommen, stellen sie für nachts eine Überwachungskamera auf. 18.3. - 20.3., 25.3. - 27.3. Metropol Plastic Planet D/Ö 2009 R Werner Boote Es geht um Plastik, um Kunststoff, ein Material, das die ganze Welt beherrscht. Der Planet ist überschwemmt davon. Doch was befindet sich in den Kunststoffverpackungen? Niemand weiß es, und die erzeugende Industrie denkt gar nicht daran, es öffentlich zu machen. All das wird in

Same Same But Different D 2009 R Detlev Buck D David Kross Ben reist mit seinem Kumpel nach Kambodscha, um dort als Backpacker ein bisschen Abenteuer, ein bisschen Haschisch und auch ein bisschen Gefahr zu erleben. Über das Land, in dem sie sich befinden, machen sie sich nur wenig Gedanken. Dies ändert sich, als Ben die Prostituierte Sreykeo kennen lernt. Nach seiner Rückkehr bleiben die beiden in Kontakt, sie beichtet ihm schließlich ihre HIV-Infektion. Nach dem ersten Schreck und einem negativen HIV-Test reist er voller Sehnsucht zurück nach Kambodscha. 12.3., 16.3. Clubkino Glauchau, 11.3. - 17.3. Kinopolis Freiberg, 18. - 22.3. Weltecho Soul Kitchen D 2009 R Fatih Akin D Adam Bousdoukos, Moritz Bleibtreu, Ein griechischstämmiger Hamburger gerät in einen Strudel verrückter Ereignisse, als sich sein bescheidenes Restaurant zum Szenetreff mausert. Die Umtriebe seines spielsüchtigen Bruders, eines Finanzhais sowie amouröse Verwicklungen dämpfen den Erfolg. „Heimatkomödie“ um die Suche nach Geborgenheit in einer sich rasant verändernden urbanen Welt, der es weniger um einen Ort als um die Verwurzelung in einer Gemeinschaft und einem Lebensgefühl geht. 1. - 3.3. Weltecho

T

Tannöd D 2009 R Bettina Oberli D Julia Jentsch, Monica Bleibtreu, Volker Bruch Der mysteriöse Mordfall aus dem preisgekrönten Krimibestseller „Tannöd“ verliert auch auf der Leinwand nichts von seiner beklemmenden Wirkung. Unerbittlich entlarvt die archaische Familien-Tragödie um verdrängte Schuld, bigotte Heuchelei und inzestuöse Sexualität, die heile Welt als beschädigte. 4.3. - 17.3. Metropol Tulpan D/CH/KAZ/RUS 2008 R Sergey Dvortsevoy Der aus dem Dienst entlassene Matrose Asa sucht eine Frau für den Traum vom

Paradies in der Steppe: Eine Jurte mit Strom, Wassertank und Schafsherde. Weit und breit steht nur ein Mädchen zur Auswahl: Tulip, die Tochter grimmiger Nachbarn. Doch weder Asas Brautwerbegeschenk aus einem Kristallüster und zehn Schafen noch seine Erzählungen von Riesenkraken und uniformierten Seepferdchen fruchten. Denn: Tulip findet Asas Ohren zu sehr abstehend! 1.3. - 3.3. Clubkino Siegmar

U

Unsere Ozeane USA 2009 R Jacques Perrin Der Dokumentarfilm macht die Unterwasserwelt aus einer Perspektive erlebbar, die bislang unzugänglich war und öffnet den Blick für die großen Zusammenhänge des Lebens. Nach den Publikumserfolgen „Nomaden der Lüfte“ und „Mikrokosmos“ begeben sich die Regisseure Jacques Perrin und Jacques Cluzaud mit ihrer Dokumentation auf eine Entdeckungsreise in die noch weitgehend unerforschte und faszinierende Welt der Ozeane. 1.3. - 3.3. Kinopolis Freiberg

W

Whatever Works USA 2009 R Woody Allen D Larry David Schon in den ersten Filmminuten geht das Schimpfen und Wettern eines chronisch pessimistischer Physik-Professors gegen die Zustände im heutigen Amerika mit Vollgas auf die Strecke. Doch dann tritt eine junge Frau in sein Leben und nichts scheint mehr unmöglich. 18.3., 24.3. Kinopolis Freiberg Wo die wilden Kerle wohnen USA 2009 R Spike Jonze Was 1963 als kleines Kinderbuch begann, entwickelte sich schnell zum Generationenübergreifenden Kult. „Wo die wilden Kerle wohnen“ von Maurice Sendak, ist eines der erfolgreichsten Kinderbücher aller Zeiten, wurde als Oper adaptiert und inspirierte zahlreiche Nachahmer. Aus den kaum mehr als 300 Wörtern von Sendaks Kinderbuch, macht Spike Jonze weniger einen Film für Kinder, als einen Film über die Vorstellung einer bestimmten Sorte Erwachsener von Kindheit. Eine interessante Mischung aus Hollywood-Großproduktion und fast experimentell gedrehtem Autorenfilm. 1.3. - 3.3. Clubkino Siegmar

Z

Zombieland USA 2009 R Ruben Fleischer D Woody Harrelson, Jesse Eisenberg Wie überlebt man in einer Welt, die von Zombies überrannt wird? Zwei Männer, die gegensätzlicher nicht sein könnten, scheinen die passende Antwort auf diese schwierige Frage gefunden zu haben. 4.3. - 6.3., 11.3. - 13.3. Metropol Zweiohrküken D 2009 R Til Schweiger D Til Schweiger , Nora Tschirner Kindergärtnerin Anna und der ehemalige Boulevardreporter Ludo – zwei Jahre später … Man ist in eine gemeinsame Wohnung gezogen, man arbeitet jeden Tag zusammen im Kindergarten, und statt jeden Tag wild übereinander herzufallen, streitet man sich in unangenehmer Regelmäßigkeit über nicht entsorgte Leergutfl aschen und unerledigte Toilettenpapiereinkäufe. Mit anderen Worten: Der Alltag ist eingekehrt und lastet tonnenschwer auf der ersten Verliebtheit. 25.3. - 31.3. Metropol

55


kleinanzeigen angesprochen? Meldet euch. 01629575220 Hübscher Er, 25 J., 1,80cm, dunkle Haare sucht Sie aus C oder Z für feste Beziehung.Keine Angst,ich beiße nicht.zenithman@arcor.de

Tel. (0371) 5 61 47 44 www.die-verreiser.de Jörg will Björk Ich, m., 26, mitten im Leben stehend, suche attraktive, liebe Frau zum kennenlernen und evtl. mehr. Mag geistreiche Gespräche, bin aber auch für jeden Spaß zu haben! Solltest du auch so sein, dann melde dich! CH 01/03 Ich, 28 schlank mit Faible für Mollige suche ebensolche für die schönste Nebens... der Welt.Bis bald. Guidance81@web.de Suche liebe Frau bis 32 J. ohne Kind für gemeinsame Zukunft. Tel. 01725677832 Netter Kerl(26,187,85,kurze dunkelblonde Haare)sucht nettes Mädel(20-30, tageslichttauglich)zum kennen lernen! Post an:L.K.83@web Suche die Pure LUST an der LUST am SEX,bin 1,83gr 32 J. blond,sportlich-schl. Immer gut drauf - trau Dich! lg Micha,normali123@web.de Manipulatives Arschloch sucht selbstbewuste Frau mit charismatischer Ausstrahlung! Tel. 01729312777 Single, m.32, 178, 68kg, schlk., spont. u. aus C., Su.w.schlk.,spont.Single, 25-35J.,z.kennenl.nur Rm.C. No mollige! D2: 0162-3777613 Welches nette Mädel hat Lust, einem schüchternen jungen Mann (27) aus seiner Einsamkeit heraus zu helfen? schens@web.de Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht in Chemnitz und Umgebung eine süße Frau für eine feste Beziehung. 01621940646 100% tageslichtauglicher Mann sucht seine große Liebe. Welche Frau fühlt sich jetzt

56

Phantasievolle ,experimentelle, gern auch musikalische Sie im Raum C gesucht für Mailfreundschaft und evtl. mehr sixsixsix82@web. Suche nette Mädels. 24,188cm,normale Figur. meldet euch einfach. Raum C/ERZ/Z. daynight85@web.de wenn möglich mit Foto:-) Abenteuer oder feste Beziehung? Vin 36/181,sportl., schlank,vorzeigbar und als Single offen für beides! Raum ASZ+ 30km, 0178/5111973 Der Frühling naht, die Blumen sprießen-wollen wir das zusammen genießen? Dann melde dich bei mir (1,88m; 28). gravity1981@ arcor.de

Paula will Paul ATTENTION, please! Das geht an alle Kerle, die die große Liebe noch suchen. Ich veranstalte ein Casting für meine Freundin (22), da sie momentan in Kalifornien ist. Aber im März ist sie wieder da sternchen.cds@googlemail.com

Kauf und Rausch Verkaufe schwarzes Metalbett 180x200 mit Lattenrost für 80 Euro(VB) 0176-61208187 Verk. HD-Kabelrec. „Technisat HD8-C“ (Kaufd. 31.12.09 NP. 399 Euro) VB: 350 Euro, Tel. 0172/3658590 Kiste mit VW Golf 2 Ersatzteilen günstig abzugeben Inhalt: Schalter,Lampen etc. Tel.:015207461370

Polyphon Spieluhr von ca 1920 mit 10 Stanzlochplatten gebraucht, voll funktionstüchtig! Verkauf für 850 Eu: nancyschreiber@web.de

Guten Tag! Ich(w;27) suche nette Leute zum Verreisen, auf Konzerten-abhotten, Kultur und andere Weg-geh-fetzi-Sachen! reisefieber-le@gmx.de

Verkaufe neues OVP Kinderfaschingskostüm „Biene“ Größe 98/104: Oberteil mit Flügeln+Haarreif mit Fühlern (nancyschreiber@web.de)

Suche Damen- & Herrenmodelle zur Vorbereitung auf meine Gesellenprüfung zur Friseurin! Tel.:0157-76083677

Porzellangeschirr, sortiert, 90 Teile für 60 euro! sehr gut erhalten! Verkaufe auch einzelne Stücke. Es lohnt sich! - 0178/5111973 Gebe hier 2 Orig. DEUTSCHE POST Hemden + 1 T-Shirt m. Logo, Gr. L ab.sind in gt. Zst.! alles zus. f.25,inkl. Versand! 01785111973 2 Tennisschläger (Donnay u. Völkl), für Anfänger! Gut erh. für 20 Euro pro Stück abzugeben! noch Fragen? - 0178/5111973 2 ORIGINAL DDR Sporthosen (kurz und lang), Größe L, neuwertig! Für 15,- abzugeben! Versand inkl.! es lohnt sich! 0178/5111973

Bob sucht Job Unternehmerin sucht 2 Mitarbeiter für Geschäftserweiterung in Chemnitz. Bewerbung unter 0173/3645508 oder 0371/4500033

Leute & Freude 4 Zahnfeen suchen Arzt/Ärztin zum Aufbau einer neuen Zahnarztpraxis bitte unter 4zahnfeen@ web.de melden Snowboardbegeisterte Sie, 27, sucht nette Leute zum gemeinsamen Wintersport und um das boarden etwas besser zu lernen. 0162/7654252 Suchen nette Singles für regelm. Freizeittreffs, wie wöchentl. Bowling, Tanzen, Partys, Sport, Wander/Radtouren u.a.. Telefon: 01788218947

Suche schöne Schusterpalme von Omi & Co, da heute praktisch nicht mehr im Handel zu kaufen. Danke. Mail to: gredt@web.de

W, 27 - geht gern ma zur Disco, zum Bowling, Billard & Dart spielen od. Einf. in ein Café & gemütl. Quatschen- du auch? Meld dich: Krueml@gmx.de

Verschenke 1 Parkgutschein im Wert von 15 Euro für den Flughafen Dresden inkl. kostenl. Reiseberatung. Bei Fragen 0172-2704241

Lust auf Party? Lust auf Gemütlichkeit? Lust zum quatschen. Ich w23 mag gern diese Dinge mit dir teilen. Meld dich: muzel86@web.de

Musik im Ohr Erfahrener Death-Metal-Growler sucht Band in Chemmnitz! Richtung: George Fisher/Glen Benton/Maurizio Iacono Tel.: 0173/6856742 Wilde Popband m. Frauenges. sucht keyb. MitstreiterIN auch Neulinge, Proberaum und Equipment vorhanden. noquarterflight56@web.de Drummer gesucht für Dark/Black Metal zwischen Melancholie und Wahnsinn. Mail: info@semendatura.com Bassistin/Cellistin sucht Anschluss (Indie-Band,Stil: Tomte, Kettcar...)01749184166 oder anna.hadamietz@gmx.de Gitarrenunterricht (elektr./akk.) für Anfänger und Fortgeschrittene: in Chemnitz, wochentags, 5 E/h, hennig_martin@web.de

Süße Grüße 30.3.10:Hallo Conny!Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute zum Geburtstag,viel Glück,Erfolg & Sonnenschein. Viele Grüße, KatrinE:-) Marsi...Nichts auf der Welt kann das alles gut machen! Aber ein großes SORRY an alle Beteiligten ist (m)ein Anfang! M.S. Honey,1 1/2 Jahre teile ich schon meinen weg mit deinem!nochmal 6 monate und wir sind in BIG BERLIN !IchLiebeDichMeinMiaNINE :-* Mein süßer Eik,ich hoff,dass wir immer wissen,was wir aneinander haben und dass diese liebe ewig bestand haben wird!lieb dich! Bruno, ich hab Appetit auf Linsen!!! Die schmecken immer sooo gut! Bis bald mal wieder :-) liebe grüße!


ausstellung Arthur Fon: 36769311 www.arthur-ev.de „Verschwende deine Jugend!?“ Fotos von Bernd Lasdin ab 18. März Künstlergruppe Grüne Kacheln

Abendgymnasium Chemnitz Arno Schreiter Straße 1-3 Golden Moments – 46 Fotos auf goldenem Vinyl von motte Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204 585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: Meisterwerke in Holz 19.02. - 09.05. „Auserlesen – Holzwurm trifft Leseratte“. In Holz gestaltete Gedanken, Formen und Augenblicke zum Thema „Lesen“ Galerie ArtEck www.arteck.de.tc Sammelausstellung - Auswahl abstrakter Werke Galerie Art Gluchowe, Glauchau Fon: 0 37 63 / 37 27 www.artgluchowe.de 27.02. - 11.04. Kupferstiche von Baldwin Zettl, Radebeul Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de „Group Show“ Künstler der Galerie stellen aus (Jan

Kummer, Georg Dick, Jürgen Höritzsch u.a.) Galerie Oben Agricolastraße 25 www.galerieoben.de „Nonkonforme in Sachsen“ Gemeinsamkeiten und Wege sechs deutscher Künstler zwischen 1989 und 2009 (Teil II findet gleichzeitig im Hotel Chemnitzer Hof statt) Galerie Laterne www.kunstverein-laterne.de 08.02. - 07.04. „Galerie Boykott“ Erinnerung an die Galerietätigkeit des Ateliers Schüller in den Jahren 1987 - 1988 in Karl-Marx-Stadt. Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 04.02. - 27.03. Michael Goller / Apostroph Gunzenhauser Museum Fon: 488 7024 www.kunstsammlungenchemnitz.de Große Privatsammlung von Kunst der klassischen Moderne und der zweiten Hälfte des 20. Jh., darunter der umfassendste Bestand an Werken von Otto Dix. Sonderausstellung bis 11.04. Gerhard Altenbourg / Horst Hussel

Heute: Frischer Kunststoff (Palmstr. 17) www.frischer-kunststoff.de Verkrachte Existenzen The New Jean Schmiedel, Malerei KONVEX 99 - Galerie in der Neuen Kauffahrtei Fon: 030 27584111 www.neue-kauffahrtei.de „bitte wenden“ Fotografie zu zwanzig Jahre friedliche Revolution Kunstraum (Altes Foyer) Klinikum Chemnitz gGmbH Flemmingstraße 2 ab 04.02. Neue Arbeiten von Matthias Stein Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 4884401 www.kunstsammlungenchemnitz.de bis 30.04. Lichtinstallation von Andreas Schmidtbis 11.04. War hier eine Synagoge, Fotografien und Projektionen zu Synagogenbauten in Polen von Wojciech Wilczyk Ab 01.03. Plastiken von Frank Maibier Landesdirektion Chemnitz Altchemnitzer Straße 41 bis 4.3. Agnes Hertel - Textilcollagen Museum für Naturkunde www.naturkunde-chemnitz.de bis 18.04. 2010 „FasziNatur - Natur entdecken“ Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676680 www.neue-saechsischegalerie.de

23.02. - 30.05. Josef Wetzl – Malerei und Grafik, Retrospektive Ausstellung zum 80. Geburtstag Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens Schlossbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung: Gotische Skulptur in Sachsen stamm.GALERIE, L.-O./ Kaufungen Fon: 037609 509797 www.stamm-galerie.de ab 23.01. Künstler der Galerie stellen aus Villa Esche www.villaesche.de 24.02. - 30.05. A schejnen Dank, Chemnitz - Ausstellung im Rahmen der 19. Tage der jüdischen Kultur Wasserschloss Klaffenbach Fon: 0371 45080 www.wasserschloss-klaffenbach.de bis 16.03. ES WAR EINMAL … Anhand von Originalkostümen und -requisiten bekommen die Besucher Gelegenheit, hinter die Kulissen ausgewählter Film- und Theaterproduktionen zu blicken. Weltecho Fon: 364691 www.weltecho.eu ab 16.02. Erik Engelhardt “B6M 24hrs”, Fotografien aus den Favelas in Lissabon 57


shi shuar baz hocker & locker aaltra Kleines gemütliches Kneipchen/ Clübchen. Freitags Live-Musik von entdeckenswerten Newcomern. Im Sommer gemütlicher Biergarten mit Open-Air-Veranstaltungen. Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Fon 0371-36769317, Fr & Sa: ab 19.00 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache), So: Dinner in the Dark (mit Voranmeldung), www.aaltrachemnitz.de

difranco - Kneipe/Café Hainstr. 85, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4059033, Mo-So ab 18 Uhr, Mo Wii-Zocken, Mi Bildungsauftrag, Do Ab ins Wochenende - DJ Battle,So Futtern wie bei Muttern, www.difranco-chemnitz.de

AJZ-Kolonnade geöffnet bei Veranstaltungen sowie montags 19–23 Uhr „mondays kitchen“ - leckeres Essen zu fairen Preisen. Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon 0371-449870, kneipe@ajz.de, www.ajz.de

EXIL - CAFE / BAR Essen & Trinken im Schauspielhaus Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4009024, myspace.com/ exilcafe, tgl. ab 11 Uhr

ankh - Café Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon 0371-4586949, www.cafeankh. de, Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück Cocktailbar Chamäleon Raucher-Bar! Wasserpfeife, Zigarren und Zigarrillos, leckere Cocktails von alkoholfrei über alkoholisch bis extra strong alkoholisch, von Classikern und Eigencreationen bis zu Wuschcocktails, Biere, Kaffeecreationen, leckere Snacks, tgl. 19-20 Uhr Cocktail-HappyHour, Hartmannstraße 7d , 09111 Chemnitz, Fon 0371-3342163, tgl. ab 18.30 Uhr geöffnet, Mi Haushaltstag

delicate bar lounge restaurant Internationale Küche, Hot Spot, sonntags Frühstück und Burger Special Brühl 30, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2625753, Fax 0371-2625753, delicate_chemnitz@web.de, www. delicate-chemnitz.de, Mo-Fr 14-24 Uhr, Sa 20- o.e., So 11-24 Uhr

58

Esperanto Musikcafe-Bar-Kulturkneipe täglich wechselndes Musikprogramm mit DJ bei freiem Eintritt, internationale Küche, Livemusik, Wasserpfeifen, Gesellschaftsspieleverleih, größtes Absinth & Milchshakeangebot in Chemnitz, seperates Raucherzimmer, große Terrasse, Carolastraße 7, 09111 Chemnitz Fon: 0371/3556372 www.esperanto-network.de, Di – Sa ab 17 Uhr

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 0371-5202317, www.imagine-pub.de, tgl. ab 19 Uhr

Larrys Irish Pub das gemütliche Irish Pub mit Murphys Red & Stout, irischer Küche, hausgemachten Burgern, Livemusik und geselligen Gästen, im Keller der Markthalle gelegen An der Markthalle 1, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 18 Uhr, Tel. 0371/ 6662630 Karls Brauhaus Wie Karl Marx über Bier dachte, ist nicht überliefert. Da sein riesiger Nischel aber nun Tag und Nacht über Chemnitz wacht, wurde er zum Namenspaten für diese rustikale Hausbrauerei im Terminal 3. Das Brauen übernimmt der Chef hier selbst und er versteht sein Handwerk wie kein Zweiter. Ein echter Bierosoph, der auch sonst für gemütliche Kneipenabende und gut-bürgerliche Küche bürgt. Und wer dem ollen Karl mal zuprosten will, tut dies am besten von der großen Terrasse aus. Brückenstr. 17, Fon: 0371-9093880, www.karls-brauhaus.de, Mo - Sa ab 16 Uhr, So ab 10 Uhr

Monk Café genießen und Leben schmecken Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-305430, tgl. ab 18 Uhr

Rixx Bar Cocktails, Longdrinks, Biere, Spirituosen, leckere Snacks, z.B. RixxBurger, Chicken Wings, Baguettes, Mi-Mo ab 20 Uhr, Di Ruhetag, tgl. 20-21 Uhr Cocktail-Happy Hour, Bahnhofstr. 18, 09111 Chemnitz, www.rixx-chemnitz.de

Shakers Deine Milchbar & Cocktailbar in Chemnitz mit karibischem Flair, ausgefallenen und bezahlbaren Cocktails, leckeren Speisen und schöner Sommerterrasse. Mo-Do 11-24 Uhr, Fr-Sa 11-01 Uhr, So 15 -24 Uhr, ERMAFA Passage, Reichsstr. 58-60, 09112 Chemnitz, Fon 0371-5203650 www.shakers-chemnitz.de

saus & schmaus Ballhaus Adelsberg Die meiste Sportgaststätte! Leckeres, frisches und trotzdem preiswertes Essen, gute Musik von Vinyl, Rent-A-Ballhaus: Parties o. ä., Buffets, Cervantesstr. 7, 09127 Chemnitz, Fon 0371-7255324, www.ballhauschemnitz.de, Di–Fr ab 18 Uhr, Sa n.V., So 10–18 Uhr Brazil Café - Restaurant – Bar Innere Klosterstr. 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 03716660050, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr Buono Pizza, Pasta, Antipasti Theaterstraße 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2731218, www.buonochemnitz.de, Mo-Do & So 11-23 Uhr, Fr/Sa 11-24 Uhr


shu bazshi ar Das Ei Frühstückscafe Frühstück iß(t) was für jeden Tag! Augustusburger Str. 43, 09111 Chemnitz, Fon 03716446616, Mo-Fr 06-14 Uhr, Sa+So 03-05 Uhr und 06-10 Uhr

DON Bistro – Restaurant – Lounge Specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, Kaffee und Tee satt, incl. 1 Saft, „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 03714009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, Mo–Do 11–0, Fr/Sa 11–1 Uhr, So 10-0

Gaststätte „carpe diem“ gesunde sächs. und russ. Spezialitäten, Sa Schnitzeltag (11 versch. Schnitzel für je 6,66 €), So Motto-Brunch (jede Woche anders für 9,50 € p. P.) Ritterstr. 9 (Hofg.), 09111 Chemnitz, Fon 0371-4046111, www.gaststätte-carpe-diem.de, Mo 11-14 Uhr, Di-Do 11-14 + 17-22 Uhr, Fr 11-14 + 17-23 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 11-15 Uhr Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4590950, www.janssen-restaurant.de, Frühstück Sa+So ab 09 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 4 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr

Lessing Genuss vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, Fon 0371-6513822, Fax 03716513823; www.lessing-restaurant. de, Di-Fr 11-14 Uhr, Di-Sa 17.30-24 Uhr, So 11-23 Uhr Schönherr Eventkantine Ausrichtung von Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, Partys,

Events in gediegenem Ambiente, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz (Schönherr-Fabrik), Fon 01749074353, carsten_schreiber@web. de, Mo-Fr 11-15 Uhr preiswerter Mittagstisch

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst Brückenstr. 4, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6665657, www.sushifreunde. de, Mo-Do + So 11.30-22 Uhr, Fr+Sa 11.30-23 Uhr

Tillmanns Sonntag + Feiertag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montag Blue Monday Cocktails – 2 genießen 1 zahlen, Sa: Frühstück 8,90, Do: Vernasch mich! - Buffet. Im Terminal 3, Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3558763, www. tillmanns-chemnitz.de, tgl. ab 11 Uhr

nacht & nebel

BONBONREGEN ÜBER CHEMNITZ Die Stadtwerke lassen in diesem Jahr einen Bonbonregen über Chemnitz niedergehen. Aber nicht Himbeer-, Schokooder Hustenbonbons prasseln darnieder – kraftvolle Energie-Bonbons verschenkt der Stromriese. Mit insgesamt 150.000 Euro wollen die Stadtwerke Chemnitz 2010 das örtliche Kultur-, Sozial- und Sportleben dopen. Nützliche, beispielgebende und begeisternde Projekte sind gefragt. Bewerben darf sich jeder, der eine gute Idee hat – nur neu muss sie sein und einen konkreten Nutzen für das Gemeinwohl haben. Eine Jury prüft die eingehenden Bewerbungen und entscheidet, ob eine Unterstützung erfolgt. Grund für die großzügige Aktion ist das 20. Jubiläum der Stadtwerke-Gründung in diesem Jahr. Bewerbungen sind das ganze Jahr über möglich, am 30.11.2010 endet die Aktion.

Club Atomino Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur. Am Johannisplatz, 09111 Chemnitz, www.atomino-club.de, myspace. com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr Disco FUN Zwickau Seilerstraße 1b, 08056 Zwickau, Fon 0375 - 24 88 02, www.disco-fun-zwickau.de HALLE Olbernau jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags OldieParty, Livekonzerte, Events Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www.halleolbernau.de, info@halle-olbernhau. de, Fr+Sa ab 21 Uhr Ndorphin Club 100 % popfree! Drum&Bass, Reggae, Dancehall, HipHip, Techno, Hartek, House. Ndorphin Club ist ein Projekt des Human Traffic e.V., Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz, ndorphin-club.de

Bewerbung an: Stadtwerke Chemnitz AG, „Energie-Bonbon“, Postfach 411468, 09030 Chemnitz Fragen? Antworten unter 0371 5252009 oder per E-Mail an info@ swc.de, www.swc.de 59


shi shuar baz Südbahnhof Chemnitz Die Chemnitzer Szenelocation, Konzerte-Events-Club-Bar. Do ab 21 Uhr, Fr + Sa ab 22 Uhr, suedbahnhof-chemnitz.de, www.achtermai.com, www.club-vampire.de Sanitätsstelle Live Club Kleiner Club, gemütliches Ambiente, ein Außenbereich mit „beach fl air“. Dazu viel gute LiveMusik in jeglicher Richtung (von talentierten Newcomer Bands gespielt) oder so manch „bassiger“ Clubabend. Wöchentlich Freitag und Samstag geöffnet. Altchemnitzer Str. 27, 09120 Chemnitz, Weitere Infos wie Anfahrtsskizze & Programm gibt es unter www.sanitaetsstelle.de oder www.myspace.com/sanitaetsstelle

Subway to Peter Live Music Pub Lauter Tag: Konzert, Leiser Tag: Kein Konzert, Leute treffen, quatschen, Specialpreise, 2. Sonntag im Monat 10-15 Uhr Brunch (vegetarisch/vegan) für 6,50 EUR, Mexicaner + Knoblauchschnaps self made, Merchandising, Peterstr. 1, C., Fon 03714041534, tgl. ab 19 Uhr, www.subwaytopeter.de

fix & satt

SUBWAY - eat fresh Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys. Am Rathaus 1 (Galeria Kaufhof), Bahnhofstraße 1 (Hbf), Zwickauer Str. 81 (b. Stop + Go),Thomas Mann - Platz 1 (Sachsen-Allee), www.subway-sandwiches.de

brett & bühne 60

Chemnitzer Gewölbegänge e.V. Fabrikstraße 6, 09111 Chemnitz, Büro: Weststraße 8, 09112 Chemnitz, Fon 0371 – 3346056, Funk 01620355356, www.chemnitzer-gewoelbegaenge.de Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-675090, Fax 03716750921, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. info@das-chemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de

Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten Fon 0371-6969-696, www.theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestr. 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstr. 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Std. vor Vorstellungsbeginn geöffnet Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH Schauspiel, Konzerte, Musiktheater Buchholzer Str. 67, 09456 Annaberg-Buchholz, Service: Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Fon: 037331-407131, www.winterstein-theater.de, service@winterstein-theater.de Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947711, Fax 0371-8080826, www.sachsenmeyerkabarett.de, sachsenmeyer@t-online.de Kultour Z. GmbH Stadthalle Zwickau Bergmannsstr. 1, 08056 Zwickau Konzert- und Ballhaus, „Neue Welt“, Leipziger Str. 182, 08058 Zwickau, Ticket-Fon: 0375-27130, www.kultour-z.de Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Ticket-Service, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang Stadthalle Limbach-Oberfrohna Kultur / Freizeit / Business /

Shows / Konzerte / Galas / Bälle FZLO – Freizeitstätten GmbH Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna, Fon 03722-469310, Fax 03722-469320, info@fzlo.de, www.stadthalle-lo.de

karten & Co

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, www.cityticket.de, info@city-ticket.de, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, ticketservice@stadthalle-chemnitz. de, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

TREFFPUNKT Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-690663370, Fax 0371690663377, www.sz-ticketservice.de, Mo-Fr 08-18 Uhr

kino & glotze Clubkino Siegmar Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz, Fon: 0371-851971, Fax: 0371-8102146, Programm unter www.filmwerkstatt.de, Kartenreservierung per Tel., täglich Spätvorstellungen, Eintritt: 4 Euro, erm 3 Euro

CineStar Luxor – Filmpalast 12 Leinwände Hartmannstr. 9-11, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen CineStar am Roten Turm 11 Leinwände Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen Weltecho.Kino Eintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Programm unter www.weltecho.eu, tel. Kartenreservierung oder per Mail: kino@weltecho.eu Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz, Fon: 0371 - 364691

jugend & freizeit Chemnitzer Kunstfabrik offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten Neefestr. 82, 09119 Chemnitz, Fon 0371-9097077, www.chemnitzerkunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr

Das blaue Haus - Kinder- und Jugendhaus Substanz Ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4442814, Fax 0371-4442828, substanz@swfev.de, Di – Do 15 – 20 Uhr und Freitag 15 – 22 Uhr, Billard, Tischtenis, Kicker, Internet Haus Alma erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 Chemnitz, Fon 0371-46199040 & 0371429822, Mo-Fr 09-16 Uhr Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart, Di 17–21 Uhr Volxküche - lecker Essen für wenig Geld, Mi 17–21 Uhr


shu bazshi ar Volxküche light, 1 x monatlich Filmtag, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, Fitneßstudio, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Proberaum, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internat. Jugendbegegnungen, Chemnitztalstr. 54, 09114 C., Fon 0371-449870, jugendclub@ajz.de, www.ajz.de Kinder- und Jugendhaus Compact Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, PS3, Billard,Tischkicker, Tischtennis, Fußball, Basketball, Karten- und Brettspiele, Kreativangebote,Internet, Vermietung uvm. Alfred-Neubert-Str. 9, 09123 Chemnitz, 0371-242343, Di+Do 14–20 Uhr, Mi 14–18 Uhr, Fr+Sa 15–22 Uhr, www.jugendhaus-compact.de, kjh-compact@kjf-online.de, Kunsthof Neukirchen Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 0371-2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

rat & tat AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit Karl-Liebknecht-Str. 17b, 09111 Chemnitz, Fon 0371-415223, Fax 0371-4791664, info@chemnitz. aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstr., 09111 Chemnitz, Fon 03719950900, Mo-Do 13-20 Uhr, Fr 13-18 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V. Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz Absicherung, Notwohnung, Behördenwegen, indiv. Probleme, etc. Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 0371-4498723 od. -17, Funk 0177-2630142, basis-ajz@web. de, Mo-Do 12-18 Uhr, Fr 11-14 Uhr

different people e.V. Anlaufstelle für Homo,- Bisexuelle und Trans*, Aufklärungsprojekt, Gruppen, Veranstaltungen, offener Treff, Freizeitgestaltung, Beratung (telefonisch, E-Mail, persönlich) Di - Do 19 - 22 Uhr, Hauboldstraße 10, 09111 Chemnitz, Fon 0371-50094, www.different-people.de MOJA Mobile Jugendarbeit des JBH Chemnitz e.V., Streetwork, Hilfe bei Behördenwegen, Bewerbung, Wohnraumsuche, Schul-, Finanzu.a. Problemen, Freizeitgestaltung, Nutzung Internet, Telefon etc. Wilhelm-Firl-Str. 23, 09122 Chemnitz, Fon 0371-226102, Fax 0371-2362606, moja@jbhc.de, www.jbhc.de Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung der Stadtmission Chemnitz e.V. Dresdner Str. 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4792823, info@drogenberatung-chemnitz.de, www.drogenberatung-chemnitz.de

BEGEHUNGEN GEHEN WEITER Der Name ist hoffentlich nicht Programm beim diesjährigen Kunst- und Kulturfestival „Begehungen“: „100g Durchschnitt, bitte!“ haben die Organisatoren als Motto für die siebte Aufl age der Veranstaltung ausgegeben. 2009 noch fiel das Festival einer „kreativen Pause“ (O-Ton der Organisatoren) zum Opfer, tatsächlich waren wohl Geld- und Personalmangel der Grund für den Ausfall. 2010 übernimmt der eigens gegründete Verein Begehungen e.V. die Planung der Veranstaltung.

Wildwasser Chemnitz e.V. Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo) Kaßbergstr. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-350534

genuss & muss

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3676822, Mo-Fr 11.30-19.30 Uhr, Sa 12-17 Uhr Chillhouse Zwickau Peter-Breuer-Str. 29, 08056 Zwickau, Fon 0375-4059829, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Die Organisatoren warten dabei mit einer Neuerung auf: Veranstaltungsort ist nicht der Brühl, sondern die Karl-Liebknecht-Schule in der Mühlenstraße. Vor zwei Jahren wurde hier der Schulbetrieb eingestellt, nun bieten 3.500 Quadratmeter Grundfl äche und 50 Räume Platz für kreative Kunstwerke. Zudem soll der Innenhof des Schulgeländes für Konzerte genutzt werden. Bewerbungen nehmen die vier Juroren Thomas Bauer-Friedrich (Kurator des Museum Gunzenhauser); Jan Kummer (Künstler), Manty Graf und Knut Dietz (Begehungen e.V.) noch bis Ende Mai entgegen, vom 19.–22. August 2010 werden die besten Kunstwerke im Rahmen des Festivals ausgestellt. (BL) Infos und Bewerbungen unter: www.begehungen-chemnitz.de 61


shi shuar baz Teelicht Abwarten und Tee trinken Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Schiersandstr. 15, 09112 Chemnitz, Fon & Fax 0371-3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr Teelicht & Feng Shui Haus Vitalis Ein Laden - zwei Gesichter: Teeladen mit Nomaden-Teelounge und Feng Shui Laden, für ganzheitliches Wohlfühlen im eigenen Körper und den eigenen vier Wänden. Am Brühl 49, 09111 Chemnitz, Fon & Fax 0371-4505268, Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-13 Uhr

bio & gut

Van de Bio Naturkost im Schlosskarree Wir sind seit 2001 ihr Bio-Supermarkt in Chemnitz und bieten ihnen ein umfangreiches Sortiment an frischen Bio-Lebensmitteln an. Unser Motto: „Mit Freude frische Bio-Lebensmittel verkaufen!“ Leipziger Straße 62, 09113 Chemnitz, Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.vandebio.de

schick & schuh KA~RUNA Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6664822, www.ka-runa.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe.

62

im Chemnitz-Center, Fon 03722 505690, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, www.pm-five.com

Ultimo Flaming Star, Lucky 13, Felon, Dirty Devil, Thirtysix, Lucky Mule, Low Life, Dr. Martens, Atticus, Criminal, Damage, Cheap Monday, Tripp NYC, Emily Strange, Blutschwestern, Elmira, Ironfist, Famous Stars + Straps Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz, Fon / Fax: 0371-4011442, www.ultimo-chemnitz.de, Mo-Fr 11-18, Sa 11-16

Untergrund Shop NEU: Schwererziehbar (Modelabel aus Dresden), NEU: Picaldi (Berlin); Amstaff, Atzenstyle, Orgi Wear, außerdem: Tickets, Merchandising, Deutschrap in Bild und Ton Hainstraße 38, 09130 Chemnitz, Fon/Fax 0371-6513981, Mo–Fr 11–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr, Online-Shop: www.untergrund-shop.de

haut & haar Barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Fon 0371-3550440, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung

Diamonds Nails Kosmetik- & Nagelstudio Chemnitz KLAPP Kosmetik, Nail Art mit alessandro Rosenplatz 1A, 09126 Chemnitz Fon: 0371-2797937, Handy: 01626549832, Mo–Fr 10–19 Uhr Sa nach Vereinbarung, www.diamondsnails. de, www.nails24h.de

Top 10 - Die HairCompany trendy, preiswert, schnell, Euer 10€ Friseur, 2 x in Chemnitz Brückenstr. 17 (Terminal 3), Fon

6513458, Mo–Mi 7–20, Do/Fr 7–21, Sa 9–18 Uhr Bernsdorfer Str. 26 (Eing. Lutherstr.), Fon 5213522, Mo–Mi 8–20 Uhr, Do/Fr 8–21 Uhr, Sa 9–18 Uhr

HSB Haar Studio - Olaf Klück Mitten in der City von Chemnitz erwarten dich stylige, haarige Trends. Genieße coole Cocktails in unserer Lounge oder erlebe entspannte Momente bei einer Shiatsu-Massage. Brückenstr. 10,(hinter Karl-Marx-Kopf), Chemnitz, Fon 414076, Mo–Mi 9–20 Uhr, Do/Fr 9–21 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.schnip-schnap.de

KAMMäleon - Ihr Friseur Nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen... genießen... wohlfühlen! Obere Hauptstr. 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten.

piercing & tattoo colour ´n coffee Individualität vom filigranen Tribal und komplexen Rückenmotiv bis zum realistischen Portrait. Genieße leckere Kaffee- und Teesorten in angenehmer Atmosphäre! Theaterstr. 3 (neben Mercure-Hotel), Chemnitz, Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa n. Vereinbarung, www.colour-n-coffee.de

Studio One Tattoo Nails & Piercing An der Markthalle 18, Chemnitz, Fon 0371-6663968, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung,

Permanent Makeup, CosmeticLounge & Nails, Georg-LandgrafStr. 30, Fon 0371-50346532, www.studio-one-chemnitz.de

Steel Pearlz „The Body Shop“ Piercing, Tunnel, Plugs - Accessoires Straße der Nationen 46, 09111 Chemnitz, neben Cafe Moskau Mo-Fr 10.30-19.00 Uhr, Sa 10.3016.00 Uhr

body & soul Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150, www.shiatsu-chemnitz.de

fit & froh

Fireball Bowling Freizeitspaß für Groß und Klein, dazu Leckeres für davor, danach und dazwischen, Di Pärchen-Bowling, Mi All you can Bowl, Do StudentenBowling, Fr/Sa Cosmic-Bowling, So 2 für 1 Bowling Fürstenstr. 261, Chemnitz, Fon: 7255544, wochent. 15 - ca. 24 Uhr , WE u. Feiert. 14 - ca. 01 Uhr, je nach Bahnbelegung, andere Zeiten, z.B. f. Schulklassen, nach Absprache möglich! www.fireball-bowling.de

Vita Bowling Center Im größten Chemnitzer Bowling Center kannst Du dir bei jedem Strike einen schönen Abend machen. Ob Du nun zwischen Dir und den Pins etwa 20 m Bahnlänge zum Ausleben Deiner Präzision siehst, oder ob Du gern in lockerer


shu bazshi ar Runde die Zeit genießt und ein paar Bälle spielst - beim Bowling ist beides möglich. Di-Do ab 15 Uhr, Fr-So ab 10 Uhr, Mo Ruhetag, Wladimir-Sagorski-Strasse 20, 09122 Chemnitz, Fon: 03712819030, info@vita-bowling.de, www.vita-bowling.de

kind & kegel

Kugelrund Chemnitz Mode & persönliche Dinge fürs Baby sowie Umstandsmode; Basics für jeden Tag, Braut- und Festmode, Weststraße 80, 09112 Chemnitz, Tel.: 0371/ 4002142, Mo–Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–13 Uhr, www.kugelrund-chemnitz.de

musik & ton PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www. pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung

tanz & takt

ADTV Tanzschule Köhler Schimmel Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947900, www.koehler-schimmel.de, Büro und Tanzshop Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-14 Uhr

BARHEITEN ADTV Tanzstudio Chemnitz Die individuelle Tanzschule. Tom Schramm & Katrin Eylert GbR Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon & Fax: 037150346322, Mobil 0178-8372302, info@tanzstudio-chemnitz.de

Die Tanzfabrik Die einzige mit der Tanz-Flaterate! Lernen Sie in entspannter und familiärer Atmosphäre verschiedenste Tanzstile. Von klassisch bis modern ist hier für jeden etwas dabei! Neefestr. 58, 09119 Chemnitz, Fon 0371-4000440, Fax 0371-4000441, tanzen@dietanzfabrik.de, www.dietanzfabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne), 09120 Chemnitz, Fon 0371-5905541, www.tanzschule-emmerling.de

Musik geht durch den Magen und wirkt appetitanregend. Im Exil-Café macht man aus einer Küchenweisheit eine Tugend und veranstaltet nun jeden Sonntag ein Musikschul-Brunch. Die Idee stammt von Saxophonist Christoph Modersohn, neuer Fachbereichsleiter für Jazz/Rock/ Pop an der Musikschule Chemnitz. Aufgetischt wird ein musikalisches Buffet aus leichter Klassik und gefälligem Jazz. Und während sich die Gäste einen Appetit holen, können die Musikschüler unter Echtbedingungen zeigen, was sie musikalisch bereits drauf haben. Mit Kaffee und ohne Lampenfieber. www.exilcafe.de, www.musikschule-chemnitz.de Auch im Lax-Café auf der Horst-Menzel-Straße ist Brunchen ein Muß. Neben dem mediterranen Brunch planen die neuen Lax-Wirte Jürgen Bauer und Falk Diener nun einmal zur Monatsmitte ein Themenbrunch. Sächsisch oder russisch, Bratwurst oder Borschtsch? Oder mal einen Ausfl ug ins Reich der Mitte? Mehr Infos über kulinarische Neuigkeiten und die musikalischen Donnerstags-Termine gibt’s unter www.lax-live.de

auto & co Fahrschule Meinhold Ausbildung Pkw & Motorrad, Nachschulung für Führschein auf Probe & Punkteabbau, Trainingsstunden für Führerscheinbesitzer, A.-Neubert-Str. 18, Mo 16–17.30 Uhr, Bernsdorfer Str. 133, Mi 16-17.30 Uhr, Fon 0172-3716353, www.fahrschule-meinhold.de

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4020057, Mobil 0177-3332411, www.fahrschule-swarowsky.de, Bürozeiten Mo+Mi 16-18 Uhr

Suppkultur goes Campus. Die Löffelakrobaten vom Chemnitzer Kaßberg, bekannt für frisch zubereitete und ideenreiche Suppen und Eintöpfe, bereichern nun auch den Chemnitzer Campus mit suppiger Kultur und kulturvollen Suppen. Losgehen soll es im März. Ein paar Buchstaben mehr davon gibt’s im nächsten 371 auf den Löffel. www.cafe-suppkultur.de @ndré 63


shots

Atomino | Kraftklub LIVE | 13.02.2010

SachsenCenter | Two Elements | 06.02.2010

64


Nightfly | Valentinparty | 13.02.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

65


shots

S端dbahnhof | New Noize | 13.02.2010

66


DEL SOL | Clubnight | 13.02.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

67


shots

Ndorphin | Club Urban Rullaz | 06.02.2010

68


Starlight | Remmi Demmi | 06.02.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

69


horoskop Schütze 23.11.- 21.12. Du musst im Monat März sehr oft nach unten sehen. Offene Kanaldeckel, Schlaglöcher, vereiste Treppen, aber auch große Fettnäpfe. Die Gefahr lauert für dich überall und kommt fast immer von unten. Steinbock 22.12.-20.01. Stell dich nicht so an! Wassermann 21.01.-19.02. Du bist gar nicht so sexy wie du immer glaubst. Das liegt daran, dass deine Freunde einfach nicht ehrlich mit dir sind. Suche dir also andere Freunde oder kümmere dich mal wieder mehr um deinen Körper und dein Outfit. Nicht nur du wirst erstaunt sein! Fische 20.02.-20.03. Die ersten Sonnenstrahlen sorgen in dir schon heute für große Frühlingsgefühle. Doch pass gut darauf auf, wem du deine Frühlingsgefühle schenkst. Bist du in einer Beziehung, so ist äußerster Fremdgeh-Alarm angesagt. Widder 21.02.- 20.04. Nur weil du gerade mal ein bisschen Kohle in der Tasche hast, ist das noch lange kein Grund auf dicke Hose zu machen. Achte mehr auf dein Geld! Du wirst es bald für etwas sehr Wichtiges gebrauchen können! Stier 21.04. - 20.05. Du und deine ewigen Komplexe! Nein, andere sind nicht besser als du, sie verkaufen sich nur besser. Willst du das auch, so besuche ein Verkaufs-Seminar. Willst du das nicht, dann bleib einfach wie du bist – liebenswürdig! Zwillinge 21.05. - 21.06. Du bist was du isst. Wenn das wahr ist, dann ist dein Körper zur Zeit eine Müllhalde. Meide ab sofort Junk-Food und Cola, und kauf nicht nur Gemüse sondern iss es auch. Du wirst sehen, es wird dir sofort besser gehen! Krebs 22.06. - 22.07. Geh auf eine Schlagerparty und spreche einen Menschen über 30 an. Bist du 70

dir nicht sicher, ob der Mensch schon über 30 ist, so frage ihn, ob er die Hose schon zu DDR-Zeiten besaß. Das kann der Beginn einer lustigen Freundschaft werden. Muss aber nicht. Löwe 23.07. - 23.08. Flüge nach Moskau werden immer günstiger. Die richtige Zeit für einen Trip auf den Roten Platz, durchzechte Party-Nächte mit viel Wodka und einen kulinarischen Trip mit Pelmeni, Borschtsch und Piroggen. Jungfrau 24.08.-23.09. Yoga ist kein Leistungssport und Meditieren keine Zeitverschwendung. Höchste Zeit, dass du dich wieder mal um dein inneres Ich sorgst. Kümmern oder verkümmern – das ist deine Frage. Waage 24.09. - 23.10. Du wirst am 19. März einer merkwürdigen alten Dame begegnen, die dir Erstaunliches aus deinem bisherigen Leben berichten kann. Wundere dich nicht, höre gut zu und nimm dir die Ratschläge der weisen Greisin zu Herzen. Sie wird dir kein zweites Mal begegnen! Skorpion 24.10. - 22.11. Eine Packung Kräuterfrischkäse, ein liegengelassenes Handy und die Schuhe einer Nachbarin sorgen im März für ungeahnte Aufregungen in deinem Leben. Wenn du dich nicht völlig bescheuert anstellst, könnte es ein schräger und lustiger Monat werden, bei dem du mal wieder voll auf deine Kosten kommst!


Lieber Herr Kummer, ein Leipziger Gastronom möchte am 6. März einen Oben-Ohne-Rodelwettbewerb im schönen Oberwiesenthal veranstalten. Der Bürgermeister von Deutschlands höchst gelegener Stadt will dies um jeden Preis verhindern. Ich bin mir nun selbst nicht mehr sicher: Ist ein Oben-Ohne-Rodelwettbewerb moralisch verwerflich? Oder weist dieser Wettbewerb auf den angeblichen Klimawandel hin, mit dem vielleicht auch ein notwendiger Wandel in der wintersportlichen Kleiderordnung einhergehen wird?

LETZTE FRAGE

Herr Kummer gibt Antwort Globale Erwärmung, Klimawandel - dieser neumodische SchnickSchnack tangiert die wackereren Oberwiesenthaler wenig. Fehlt der Schnee werden eben Matten ausgelegt. Interessanter für die Einheimischen ist momentan eher die UNESCO Welterbeliste. Unter dem Titel „Montanregion Erzgebirge“ möchte sich die Region international empfehlen. Alte Handwerkstechniken und Zeugnisse der glorreichen Bergwerksgeschichte werden aufpoliert, die Gebirgsbewohner präsentieren sich als traditionsbewusster und kulturell aufgeschlossener Menschenschlag. „Schwibbogen und Laptop“ lautet die Devise. Während nun der gesamte Globus interessiert auf unser Erzgebirge blickt, kommt ausgerechnet ein Zugereister, ein windiger Gastronom aus Leipzig, und stört mit seinem geplanten Event den weihevollen Ernst und die staatstragende Ausstrahlung einer UNESCOBewerbung. Ein Nackt- Rodelwettbewerb mit dem Untertitel „Schneelittchen und ihre Freundin mit den Megatitten“ wurde angekündigt. Wie würde die Weltpresse reagieren? Zweifellos leben wir in Zeiten, in denen selbst die moralische Instanz Katholische Kirche, mit Ferkeleien und Missbrauch von Schutzbefohlenen auf sich aufmerksam macht. Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin präsentiert in der lokalen Presse ihren neuen Lover und Guido Westerwelle vermutet Orgien von spätrömischer Dekadenz unter Sozialhilfeempfängern. Eine Dresdener Hobbykünstlerin verewigte ihr Stadtoberhaupt Helma Orosz nur mit Strapsen bekleidet Foto: photocase.de/suze

auf einem großen Ölgemälde und gerüchteweise soll beim nächsten Hartmann-Jubiläum eine historische Dampflok von 20 nackten Frauen durch die Chemnitzer Innenstadt gezerrt werden. Da verwundert es kaum, dass auch unser sonst so sittenstrenges Erzgebirge vom Lotterleben bedroht wird. Diese Gefahr vor Augen handelte der Oberwiesenthaler Stadtrat verantwortungsbewusst und verbot das Oben-Ohne-Rodeln. Jetzt könnte die Bergwelt wieder in Ordnung sein aber der fl achländische Quertreiber gibt nicht auf. Am 6. März soll nun ersatzweise der „Erste deutsche Domina Rodelwettbewerb“ stattfinden. Furchteinflößende Damen in Lack und Leder sollen peitschenschwingend zu Tale rasen. Geplant ist weiterhin ein Vorbeimarsch der Dominas am Oberwiesenthaler Rathaus unter Absingen des grausligen NDW Titels „Ich will Spaß, Ich will Spaß - Ich geb Gas, Ich geb Gas“. Wo sonst Bergmänner in historischen Trachten paradieren, regieren nun Ballermann-Sound und Puff-Optik. Da wird es nicht nur dem Heimatkundler angst und bange. Dafür ist der Holzmichel sicher nicht gestorben. Dem standhaften Bürgermeister von Oberwiesenthal rufe ich von dieser Stelle ein solidarisches „Glück Auf“ zu, verbunden mit der Hoffnung, dass er als strahlender Sieger hervorgeht aus diesem Kampf Weltkulturerbe gegen Unmoral.

i

Auch ein Frage an Herrn Kummer? Dann schreibe an: letztefrage@371stadtmagazin.de 71

371Stadtmagazin  

371Stadtmagazin, März 2010

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you