Page 1

Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

01.03.05 - 31.03.05

stadtmagazin

21:52 Uhr

Seite 1


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:52 Uhr

Seite 2


Projekt1

22.02.2005

21:57 Uhr

Seite 1


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 4

›› einblick Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alina Helbig Olaf Held Mario Adolphsen Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Rene Szymanski Olaf Held Cornelius Hering Mario Adolphsen Thomas Beier Satz & Layout: Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 04/2005 15.03.2005 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

Hallo, eh das schneit da draußen. Kiloweise Schneezeug kommt da runter, da soll mir noch mal einer was von Klimaerwärmung erzählen. Dabei ist das scheißkalt in Mitteleuropa. Palmen haben die uns versprochen und das Holland bald untergeht. Das war doch alles Propaganda! Der Bush sieht das schon richtig, aber die internationale Ökomafia droht ihm dafür mit der Kyoto-Keule. Lest mal den neuen Grisham, da steht das alles ganz genauso so drin. Ein internationales Konsortium aus Windmühlenbauern, Vegetariern und ehemaligen Langhaarigen hat sich verschworen und will die Welt in Klimaangstundschrecken versetzen. Und warum? Um sich die Bäuche vollzuschlagen. Aber das kennt man ja, die da oben machen doch sowieso was sie wollen. Die sollten sich mal in ihre Dienstwagen setzen und direkt in den Schnee fahren lassen. Da merken die mal selber, wie kalt und nass das Zeug ist. Aber genug übers Wetter gewettert. Immerhin soll das ja auch seine guten Seiten haben. Fühlen sich manche wohl drin, fahren auf so Brettern drauf rum und so. Naja, wer‘s mag. Unsren Segen habt ihr, aber eins fällt flach. Nur weil so ewig Winter ist, schreiben wir trotzdem nichts mehr über Snowboarden. Könnt ihr vergessen! Guten Rutsch noch Eure 371ler

05 Sushi · 08 Ausgesplasht? · 10 Unihockey ·11 Pop · 12 Kino 13 Tonträger · 14 C.You · 61 Ausstellungen · 62 Theaterindex· 64 Filmindex 66 Kleinanzeigen · 70 Adressen · 74 Shots · 78 Horoskop

4


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 5

›› sushi Nackt im Wind

Neues von der Burg

Ein Plakat weht durch das winterliche Chemnitz. Darauf zu sehen sind fünf Damen und Herren in den besten Jahren mit nichts weiter an als kargen Pappkartons. Ein Protest gegen die neue soziale Kälte im Land? Nein, mit großen Lettern steht geschrieben „Das Chemnitzer Kabarett“. Es ist also Humor im Spiel und die leichtbekleideten Herrschaften entpuppen sich als das Ensemble des Markthallen-Kabaretts. Dem aufmerksamen Beobachter fällt auf, dass der alte Titel „1. Chemnitzer Kabarett“ verschwunden ist. Es soll sich nämlich etwas ändern im Keller an der Chemnitz. Zum Ende Februar werden die alten Programme ins Altpapier und stattdessen fünf neue auf die Bühne gebracht. Ob die nun tatsächlich lustiger sind als die alten, kann jeder selbst beurteilen. Große Mühe geben sich die Fünfe und ihre Bühnengäste allemal, denn für einen Lacher, so scheint das Plakat zu sagen, reißen sie schon mal das letzte Hemd vom Leib. Bemerkenswert, bei dieser Kälte im Land. Alan Wish

Auf ´ner Burg hat ein Mann einst den Burger erfunden, drum nennt man ihn Burger King seit jenen Stunden. Und gingen die Ritter einmal auf Ritt, dann niemals ohne ´ne Tüte Pommes Frites. Die Zofen hörten Schlager von Anders & Co, ihr Zug endete im Nirgendwo. Der König mochte Pro Sieben so lieben, drum hat er dem Sender „die Burg“ auch verschrieben. Das Fußvölkchen hörte am liebsten Frank Zappa, klammheimlich, denn ihr Herr stand auf Abba. Auch Aldi und Lidl gabs um jedes Eck, dort kaufte man gerne Nutella und Speck. Doch waren die Ritter am Abend mal bitter, dann nahmen sie Gras, oder was für die Nas´. Ein lustiges Dasein ist das gewesen, doch nur bis zum Überfall der Chinesen. Ob der Schreiber richtig steht, merkt ihr wenn das Licht an geht. andré

››

Das Chemnitzer Kabarett, An der Markthalle 1 - 3, Fon 675090, www.daschemnitzer-kabarett.de

››

Mittelalterspektakel auf Burg Rabenstein, 26. bis 28. März, mit historischem Marktalltag, Handwerkskünsten, Wahrsager und Wunderheiler, Badehaus, Musikanten, Gaukler, Garküchen, Mystischer Nacht u.v.m., Sa/So 11-22 Uhr, Mo 11-19 Uhr, Eintr. 6 Euro, erm. 4 Euro

Ein Hauch von Delling Wer unter freien Himmel ein Festival organisieren will, braucht einen langen Atem. Sehr leicht kann einem bei all der Arbeit und dem Zittern um Wetter und Gäste schon mal die Puste ausgehen. Und wenn man dann doch nach einigen Jahren ganz schön außer Atem ist, darf man sich auch mal die Zeit gönnen, um Luft zu holen. Na, das waren jetzt mehrere Dellings hintereinander, findet ihr nicht? So viele Wortspiele nur um zwei Open Airs und die Tatsache, dass sie 2005 nicht stattfinden werden. Zum einen pausiert das „Open Air Unten Wasser“ auf dem Chemnitzer Schloßteich. Ermüdungserscheinung in der Org-Crew, heißt es. Zum zweiten gönnt sich das „Noyzboyz“ etwas Ruhe. Grund hier: Der Schloßhof in Rochlitz, wo die lauten Jungs sonst feiern, wird saniert und ein neuer Ort wollte sich nicht finden. Da darf der Stammgast jetzt ruhig mal stöhnen, aber im gleichen Atemzug wollen wir darauf hinweisen, dass im Sommer das Freiberger „Flower Power-Festival“ wieder stattfindet. Frisch aufgepumpt wie ein LKW-Reifen quasi. OK, das war jetzt eher ein verunglückter Delling. Deshalb ist der Artikel hier zu Ende und ich geh mal an die frische Luft. Alan Wish

››

Flower Power Festival, 29. – 31. Juli 2005, Freiberg, www.flowerpowerfestival.de

5


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 6

›› sushi Digitales Clubkino

Szene aus White Diamond

Das eine schleichende Digitalisierung in alle Facetten unseres Lebens Einzug hält, dürfte bekannt sein: CD statt LP, DVD ersetzt VHS und die schütteren Analogkameras treten ebenfalls den Rückzug an. Wenn jedoch das kleine aber feine Clubkino mit einem 60 000 Euro teuren Digitalprojektor, auch Beamer genannt, auftrumpft, kommt der geneigte Cineast schon mal ins Grübeln. Der kleine Kasten wird im Rahmen eines europaweiten Pilotprojekts namens „delicatessen“ von der Verleihfirma Salzgeber zur Verfügung gestellt. Statt einer Filmrolle flattert am selben Tag in 228 Kinos in Europa eine Festplatte ins Haus, welche eingeklinkt wird und: Film ab! Im Clubkino werden pro Jahr 26 im europäischen Rahmen gefasste Filme zu sehen sein, vornehmlich in der sogenannten DokZone, sprich: im nicht-fiktionalen Bereich angesiedelt. Ansprechend liest sich auch das Eröffnungsprogramm, welches z.B. mit Dokus über Andy Warhol oder einer ausschließlich vom Heißluftballon aus gefilmten Urwaldexpedition aufwartet. Die nächste Stufe in goldener Zukunft wird der Livestream des Films via Satellit sein, d.h. der Verleih drückt in Berlin auf den Knopf und läutet damit das Kinovergnügen im Clubkino ein. Doch welche Vorteile bietet das digitale Kino? In erster Linie Kostenreduzierung: Die unter der Last von Schwarzsehern ächzende Filmindustrie freut sich über Aufwandsminderung in logistischer und fiskalischer Hinsicht. Doch auch der gemeine Freund des Lichtspieltheaters kann von der digitalen Technik profitieren: Denn die Filmbranche gibt nicht nur Verluste sondern Clubkino Siegmar, Zwickauer Str. 435, Fon 851971, auch Gewinne an den Verbraucher www.filmwerkstatt.de, digitales Clubkino ab 02.03., weiter - über die Eintrittspreise. www.delicatessen.org

››

Cornelius Hering

Prinzip: Form - Gegenform Noch bis zum Juni 2005 zieht die Stadt Schwarzenberg anhand verschiedener Sonderausstellungen Bilanz und schaut voraus. Der Blickwinkel dabei ist jedoch ein besonderer. Sein Hauptaugenmerk richtet sich auf den Aspekt der Wechselwirkung von Technik und Kunst in dieser Region und gestaltet sich als ein Versuch der Präsentation ihrer Vielfalt sowohl auf wirtschaftlich- industriellem Gebiet, als auch auf kulturell-künstlerischer Ebene. Im ersten Moment mag dies vielleicht trocken und archivarisch klingen, im zweiten entpuppt es sich anders. Ein Grund dafür ist nicht zuletzt die im März beginnende Ausstellung „Art-Technica“ im ehemaligen Eisenbahntunnel unterhalb des Schlosses. In fünf Bereichen werden dort neben Modellen und Objekten ehemaliger industrieller Produktion, Videoinstallationen und Holzbildhauerarbeiten, die im Rahmen des Kunstpreises „Art-Figura“ prämiert werden, auch Einblicke in damalige und gegenwärtige Arbeitsprozesse zu sehen sein, welche eine neue Sicht auf eben jene „Arbeitsprozesse“ vermitteln sollen. Rund um die Ausstellung finden darüber hinaus Vorträge, Lesungen, Kinoveranstaltungen und Konzerte statt, die alle mehr oder weniger um das Prinzip Form-Gegenform kreisen. Was es aber mit diesem auf sich hat, das kann man wohl am besten vor Ort herausfinden. Jimi

›› 6

art-technica, 19.03. – 01.05., ehemaliger Eisenbahntunnel Schwarzenberg, www.art-technica.de


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 7


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 8

Die Spalsh-Macher drohen mit dem

Weggang aus Chemnitz Es herrscht Unruhe in der kleinen HipHop-WG im Schönherrbau. Nur noch knapp fünf Monate bis zum Festivalstart und noch immer können die Splasher nicht verbindlich sagen, ob ihr Open Air wie gewohnt am Rabensteiner Staussee stattfinden wird. Grund sind überzogene Mietforderungen für das Festivalgelände. Genaue Zahlen darf Splash-Pressechef Jan Voigtmann nicht nennen („Vertragsgeheimnis“), aber als Dimension verrät er, dass „wenn wir die Forderung akzeptieren würden, eine Mietsteigerung von 400 % innerhalb der letzten drei Jahre zu Buche stände“. Das sei nicht mehr zu verkraften und deshalb der Umzug notwendig. Aber gibt es noch Hoffnung für ein Splash in Chemnitz?

Im Moment sind die Fronten verhärtet. Gegenspieler ist auf dem ersten Blick die EFC GmbH, ein Chemnitzer Tochterunternehmen, welche im Winter die Eissporthalle am Küchwald und im Sommer den Staussee Rabenstein bewirtschaftet. Sie hat von der Stadtverwaltung den unbedingten Auftrag, wirtschaftlich zu arbeiten und begründet so auch die Mieterhöhung für das Splash-Festival. Da erinnert man sich zwangsläufig an die Warnung von EFC-Chef Hausschild. Anfang des Jahres griff er das Chemnitzer Citymanagement an, weil durch die neu geschaffene Eislauffläche in der City seine Besucherzahlen

8

rapide einbrachen. Nahezu die Hälfte seiner Gäste blieben aus und hinterließen damit ein empfindliches Loch in der EFC-Kasse. Will, oder besser gesagt muss, die EFC sich über das Splash sanieren? Auch Jan Voigtmann kann sich dieses Eindrucks nicht erwehren, stellt aber klar, das Staussee-Chef Hausschild wohl keine andere Wahl bleibt, „viel mehr“, so Voigtmann weiter, „muss die Stadt den Druck von der EFC nehmen.“

Doch hier bleibt man bisher ungerührt. Wie immer folgen den großen Lobeshymnen auf Europas größtes HipHop- und Reggaefestival keine entlastenden Taten. Man schmückt sich gern mit dem jugendlichen Image, verweist aber bei finanziellen Fragen auf die privatwirtschaftliche Verantwortung der Festivalmacher. Wenn diese aber, so stellt Jan Voigtmann klar, nur rein wirtschaftlich denken würden, wäre das Splash am Chemnitzer Stausses schon lange Geschichte. „Das Gelände ist ja nur bedingt für ein Open Air geeignet. Die Produktionskosten sind im Vergleich zu anderen Festivalarealen wesentlich höher, aber wir haben hier angefangen, das Splash ist in Chemnitz groß geworden und wir wollen es auch weiter hier machen.“ Dafür nahmen die Enthusiasten auch jedes


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Jahr fünfstelligen Rechnungen von städtischen Unternehmen in Kauf, um beispielsweise das gesamte Stausseegelände neu zu begrünen oder Gehwegplatten zu erneuern. Aber nun scheint das Mass voll, ein Umzug naheliegend. „Natürlich gibt es andere Regionen, die von einem solchen Ereignis profitieren möchten. Immerhin vergeben allein wir jährlich Aufträge im Umfang von 600.000 Euro direkt in die Region. Wenn man dann noch addiert, dass jeder Festivalbesucher etwa 50 Euro pro Tag in Chemnitz lässt, summiert sich die Wirtschaftskraft des Festivals schon zu einem mehrfachen Millionenbetrag.“ Darüber hinaus bekommt das Splash europaweit ca. 150 Millionen Medienkontakte, sprich 150 Millionen Menschen, die über Zeitungen, Fernsehen oder Internet mit dem Festival konfrontiert werden. Natürlich weckt das die Begehrlichkeiten anderer Regionen.

Seite 9

Festivals, die mit Sack und Pack umziehen, sind nichts ungewöhnliches. Rock im Park, Bizarre, ja selbst das With Full Force zog einst von Zwickau nach Roitzschjora. Noch hat man im Schönherrbau die Hoffnung nicht aufgegeben, „aber die Zeit drängt.“ Schon in den nächsten Tagen muss die Entscheidung fallen, Künstlerverträge warten auf die Unterzeichnung. Ein Ausweichgelände ist schon gefunden, natürlich mit anschließendem Badesee. Wo, das verrät Jan Voigtmann noch nicht. Hoffen wir, dass er dieses Geheimnis auch weiter für sich behalten kann und es ab dem 5. August doch wieder am Staussee Rabenstein splasht. Lars Neuenfeld

9


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Unihockey New Kicks on the Floor Golfen, Synchronschwimmen, Schach, und Curling. Alles wirklich aufregende und vor allem fesselnde Sportarten. Wer das behauptet, dem ist in Sachen Sportbegeisterung nicht mehr zu helfen, ein hoffnungsloser Fall! So mancher sucht nach neuen sportlichen Entdeckungen zwischen Eurosport und DSF, die leider ausbleiben. Olympia sorgte mit Tontauben- und Zielschießen nicht gerade für Spannung pur. Auch die völlig überbezahlten Kickerprofis sind keine echte Alternative. Wo bleiben da der Adrenalinkick, die feuchten Hände und das nervöse Fingernägel-Knabbern? Die sind vermutlich auf der Hundertmeterstrecke liegen geblieben. Doch wie sagt man so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt! Unihockey ist der blendende Beweis, dass die Spannung im sportlichen Bereich nicht ganz den Bach hinunter gegangen ist. Jetzt wird es im deutschen Sportlerhirn zu arbeiten beginnen. Hockey, ok, dass kennt jeder. Aber Unihockey? Der kleine Bruder des Eishockeys und Feldhockeys, kam in den 60ern über den großen Teich zu uns. Eigentlich war es eine Trainingsform des Eishockeys für die eislosen Sommertage. Größere Popularität blieb jedoch aus. Später im hohen Norden Europas weiterentwickelt, legte Unihockey in Schweden und der Schweiz

Seite 10

eine glanzvolle sportive Revolution hin. Durch ein kleineres Spielfeld (20x40m) ist es einen Tick agiler als Feldhockey und um einiges fairer als die Variante auf dem gefrorenen Wasser. Dies gepaart mit rasanten Laufduellen und heftigem Schlagabtausch. Der Ball spielt in der Federgewichtsklasse unter den Hockeybällen, trotz alledem kann die gelöcherte Hartplastekugel knapp 200 km/h erreichen. Damit sind die Nordländer mehr zu begeistern als jeder Deutsche mit Fußball. Das Besondere an der jungen Sportart, ist der fliegende Stimmungswechsel. Von einer ruhigen Spielpartie ist nach wenigen Minuten jede Spur verloren. Die Aufmerksamkeit ist immer geschärft, somit kommt nie Langeweile auf. In Chemnitz gibt es einen jungen Spross dieses sportlichen Umschwungs, mit dem Potenzial nach ganz oben: Das Unihockeyteam der SG Adelsberg. Eine Chance das öde Hin- und Hergezappe zwischen den Sportkanälen in die dunkle Vergangenheit zu schicken. marie

Kostprobe gefällig? www.sg-adelsberg.de/unihockey, www.unihockey.de 12. März 15:00 Sporthalle an der Flemmingstraße (Endstelle Buslinie 31) Bundesliga Männer: SG Adelsberg Chemnitz - TVEH Bremen

10


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 11

›› pop Ostertanz Warum ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen, auch zu Ostern eine Homecoming-Party zu organisieren? Wahrscheinlich liegt den Veranstaltern der Ostergedanke zu sehr am Herzen. Wer also am Ostersamstag herumhopsen möchte wie Meister Lampe nach vollbrachtem Tagewerk, soll sich seine Häppchen gefälligst selbst zusammensuchen. Schließlich findet man die Ostereier nicht (nur) an der rechten Oberseite des Frühstückstellers. Für Dance-Freunde lohnt sich das Herumschnüffeln allemal, schließlich lassen sich die dicksten Brocken wie immer am einfachsten finden. Zuerst ins Auge fällt da natürlich das Konzert von Inga Humpes 2Raumwohnung im Südbahnhof. Auch wenn die Berliner Dance-Popper nicht zum ersten Mal in der Stadt auftreten, sind ihre hitschwangeren Auftritte klar die erste Wahl für einen großen Osterschwoof. Danach muss natürlich noch nicht Schluß sein, schließlich steigt in der Stadthalle eine Neuauflage von „Le Grande“ (Anm. d. Red.: Wann korrigiert endlich mal jemand diesen entsetzlichen Grammatikfehler?). Auch da warten auf insgesamt acht Fluren eine Menge lohnenswerter Häppchen. Dance-Freunden fällt da zuerst das Konzert der Hamburger Elektropopper Sono ins Auge, die bereits vor drei Monaten im Ätherclub punkten konnten. Anschließend gibt sich auch noch Markus Gardeweg vom überaus erfolgreichen Dancelabel Kontor Records die Ehre. Bei diesem üppigen Programm liegt allerdings auch der Nachteil auf der Hand: Die Stadthalle wird aus allen Nähten platzen. Wer also lieber im kleineren Kreis eine deutlich clubbigere House-Party feiern möchte, ist in der Neobar gut aufgehoben. Denn dort hat sich Mike Vamp, eine Hälfte der legendären Berliner Märtini Brös., angesagt. Und der hat schließlich noch jeden Laden gerockt. Adi

Psycomatic Love Passionen gibt es deren viele. Wenn es jedoch darum gehen würde anzugeben, welche bei einem gar nicht so kleinen Kreis von Personen in Hohenstein nun mehr seit Jahren kursiert, ist dies ganz einfach: Musik. Um Beispiele dafür zu finden, muss man nicht erst zurück in die Vergangenheit springen und Bands wie Four Age, The Cry, Sulky Child und Dirty Spoon erwähnen. Es reicht schon aus auf das alljährlich stattfindende Festival „Voice Of Art“ hinzuweisen, bei dem seit jeher Musik weit ab vom Mainstream eine Plattform gegeben wird. Scheinbar kommt also doch noch etwas hinzu. Nämlich nicht nur Musik, sondern ein gewisser Umgang mit dem Mut zum Experiment. Und eben dieser hat sicherlich bei Bands im Dunstkreis von Hohenstein, wie Might Sink Ships, Hapaqlloyd, Fbönky oder Slidepulsedown dazu geführt, einen Sampler zusammenzustellen, auf dem nicht nur eigene neue Songs enthalten sind, sondern Resultate von Kollaborationen untereinander. Und so trifft dann innerhalb eines Liedes Indiepop auf Drum & Bass und Rap oder Metallcore auf Shoegazergitarren und melodiösen Gesang. Die klassische Umsetzung von bekannten Genres stand wohlweislich nicht im Vordergrund, sondern zu zeigen, was musikalisch möglich ist. Dass ein solches Projekt zwischen diesen verschiedenen Bands überhaupt möglich wurde, verweist wiederum nur zu deutlich auf die Lebendigkeit dieser Musikszene und darauf, dass Liebe entgrenzend wirken kann. jimi 19.03., 20.00 Uhr, Schützenhaus 2000, HOT, Home Sweet Home Record Release Party

FREI REIN

››

Die Verlosungshotline 0371 – 3550310 am 01.03. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer. 3 x 2 FK 02.03. CineStarRoterTurm Prev.: Hitch-Der Date Doctor 3 x 2 FK 16.03. Mensa Mittweida SAP-Party 2005 2 x 2 FK 26.03. Südbahnhof 2raumwohnung 2 x 2 FK 04.03. AJZ Back to the Funk-Party 2 x 2 FK 19.03. AJZ Mazy MC 2 x 2 FK 24.03. AJZ Where the bad boys rock 2 x 2 FK 26.03. AJZ Agnostic Front 2 x 1 FK 04.03. Bunker Underground Bandcontest 2 x 1 FK 05.03. Bunker Macbeth & Die Schinder 2 x 1 FK 11.03. Bunker Astro Zombies 2 x 1 FK 12.03. Bunker Popkillaz Labelnight 2 x 1 FK 18.03. Bunker Psychopunch 2 x 1 FK 19.03. Bunker Die Doktoren 2 x 1 FK 20.03. Bunker Dirty Punk´n´Roll Night 2 x 1 FK 24.03. Bunker Superstarfuckers 2 x 1 FK 25.03. Bunker Bad Dog Boogie 2 x 1 FK 26.03. Bunker Monoblock 2 x 2 FK 12.03. Ätherclub Stretch 2 x 2 FK 26.03. Ätherclub Trinity 1 x 2 FK 05.03. Cube Club Metrobass 1 x 2 FK 12.03. Cube Club Hundert Grad 1 x 2 FK 18.03. Cube Club Sonderwunsch: Kraftwerk 1 x 2 FK 25.03. Cube Club You can dance 1 x 2 FK 27.03. Cube Club Feels Good II 1 x 2 FK 04.03. Voxxx Blazin Vibez 1 x 2 FK 04.03. Voxxx Acid Loops 1 x 2 FK 11.03. Voxxx Britmania 1 x 2 FK 18.03. Voxxx 3 Years Hustlers Club 1 x 2 FK 19.03. Voxxx 6 Years Phlatline Sound 1 x 2 FK 24.03. Voxxx David Clemens 1 x 2 FK 27.03. Voxxx New Forms 2 x 2 FK 04.03. Alte Spinnerei Glauchau Knorkator 2 x 2 FK 18.03. Alte Spinnerei Glauchau No Mercy Festival 2 x 2 FK 21.03. Alte Spinnerei Glauchau Zeraphine 2 x 2 FK 26.03. Alte Spinn. Glauchau Die Apokalytischen Reiter 1 x 2 FK 06.03. Voxxx.kino Intime Feinde 1 x 2 FK 14.03. Voxxx.kino Saw 1 x 2 FK 20.03. Voxxx.kino comma: Fahrstuhl zum Schafott 1 x 2 FK 24.03 Voxxx.kino Kontroll 2 x 2 Gratisfrühstücke am 13.03. im Subway to Peter Außerdem verlosen wir 5 hörenswerte Soundtracks zum Berlinale-Überraschungserfolg „Sophie Scholl – Die letzten Tage“; Und noch was: Sunomonto Sound verlost drei entspannte Dancehall-Tapes unter dem Titel Blazin Vibez (siehe Voxxx am 04.03.)

11


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 12

›› kino extra berlinale 2005 Der „goldene Bär“ der 55. Internationalen Filmfestspiele Berlin, im Volksmund „Berlinale“, ging an: Häh? Nein den Preisträger habe ich nicht gesehen und mit mir so ungefähr alle. In den 10 Festivaltagen wurden ständig Anwärter auf den Hauptpreis genannt, aber „U Carmen e Khayalitsha“ nie. Vielleicht ein cleverer Zug der Festivaljury, denn keiner kann behaupten, daß „Paradise Now“ politischer oder „Sometimes in April“ ergreifender, daß „The Wayward Cloud“ provokativer und „Gespenster“ einfach poetischer war. Der Vergleich fehlt einfach. Und außerdem wurde so oder so schon ständig gemeckert. Der Wettbewerb wäre zu langweilig, mal waren es zu wenig Stars dann wieder zu viele und die Oscar Verleihung war auch noch schuld. Die ist jetzt unverschämterweise auch im Februar und stellt ja alles in den Schatten. Auch den europäischen Film? Wohl kaum. Nicht umsonst melden die europäischen Produktionen wachsende Zuschauerzahlen, der deutsche Film inklusive. Dem entsprach auch das Wettbewerbsprogramm. Natürlich besitzen Europas Schauspieler weniger Macken und Glanz, aber mal Hand aufs Herz Mädels: man kann sich beim Anblick von Romain Duris (De battre mon couer s´est arrétté) genauso gut in Ohnmacht schreien wie bei Leonardo DiCaprio. Weiterhin war die Ernsthaftigkeit des Wettbewerbs ein großes Plus. Erstmalig nahmen sich gleich zwei Beiträge eines Themas an, das bisher von den Medien weitestgehend totgeschwiegen wurde.

oder so sehr anmaßend, ein gesamt gültiges Urteil über die Filmfestspiele zu fällen. Man kann also nur von den 10 % ausgehen die man in diesen Tagen sah. Denn neben dem offiziellem Wettbewerb bestimmen vor allem die Nebenprogramme „Panorama“ und das „Forum des jungen Films“ über die Trends der zukünftigen Kinolandschaft. Das Panorama feierte dabei sein 20 jähriges Bestehen und kann in dieser Zeit auf eine beachtliche Reihe von Entdeckungen zurückblicken. Regisseure wie Pedro Almodovar, Gus Van Sant oder Ang Lee starteten hier ihre internationale Karriere. Auch in diesem Jahr zeigte sich dieses Programm als das Interessantere. Ein Favorit, das schrullige Verliererdrama „Ultranova“ aus Belgien, in dem der Protagonist Dimitri eher teilnahmslos auf die große Veränderung in seinem tristen Leben wartet. Regisseur Bouli Lanners, bisher Maler, porträtiert das in wunderbar kühlem und rauhem Cinemascope und man freut sich, das auch die kleinen Geschichten des Lebens ganz großes Kino sein können.

[ kino-tipp ] „Silentium“

[ kino-tipp ] „Hotel Ruanda“

Der Vernichtungskrieg der Hutu gegen die Tutsi in Ruanda wurde mit „Hotel Ruanda“ und „Sometimes in April“ sehr eindringlich dokumentiert und damit vor dem Vergessen bewahrt. Bei einer Auswahl von ca. 300 Filmen ist es so

12

Auch im Panorama vertreten, war die Fortsetzung der Wolf Haas Verfilmung „Komm süßer Tod“. In „Silentium“ begibt sich Josef Hader erneut als Detektiv Brenner in die kriminellen Umtriebe der österreichischen Gesellschaft und entlarvt gleich zwei heilige Instanzen unserer Nachbarn. Die katholische Kirche und die Salzburger Festspiele. In den Nebenrollen, mit Joachim Król und Jürgen Tarrach prominent besetzt, sticht vor allem Christoph Schlingensief als Opernregisseur hervor und Insider werden ihre helle Freude daran haben, wie er hier

seine Erfahrungen zur WagnerInszinierung in Bayreuth aufarbeitet. Großer Andrang herrschte auch beim neuen Film von Andreas „Halbe Treppe“ Dresen. In „Willenbrock“ besetzte er ein weiteres Mal die Hauptrolle mit Axel Prahl, der als erfolgreicher Autohändler von einem Tag auf den anderen in schrecklicher Angst vor der Russenmafia leben muß. Dem Publikum schien es zu gefallen, für mich war es der einzige Film den ich noch vor dem Abspann verlassen habe. Das Russen tatsächlich sehr grausam sind, habe ich am Folgetag zu spüren bekommen. Da unterhielten sich drei russische Reporterinnen unentwegt und lautstark während der Vorführung von Alexander Sokurovs „Solnze“ und verdarben mir den Genuß auf den einzigen Film, der mir bereits im Vorfeld wichtig war. Ich hoffe wenigstens einer von ihnen wurde beim chinesischen Horrorfilm „Dumplings“ speiübel. Der erforderte nämlich ein gutes Magenverhalten beim Anblick von ungewöhnlichen Serviervorschlägen. Eine alternde Ex-Schauspielerin, auf der Suche nach dem ultimativen Jungbrunnen, macht auch nicht halt, wenn es um den Verzehr von fünf Monate alten Föten geht. Was offensichtlich nach dem Gespinst eines kranken Regisseurs klingt, entspricht im Land der Mitte jedoch leider einer Tatsache. Schönheit und Potenz um jeden Preis, wo im direkten Vergleich Viagra als harmlose Liebesperle abschneiden würde. Was bleibt ist doch eine innere Zufriedenheit mit der eigenen Filmauswahl. Die Stars blieben für mich, bis auf Jürgen Vogel, der beim Pinkeln im Cinemaxx neben mir stand, da wo sie hingehören: In den Boulevardzeitschriften. Und wie es sich für ein Filmfestival gehört, trat das Programm in den Vordergrund. Und das kann jeder aufnehmen wie er will. Ob meckern oder loben, ein Erlebnis war es allemal. Einen Fehlschlag muß ich trotzdem kritisieren. Die Wahl von Roland Emmerich zum Jurypräsidenten erwies sich als sehr unglücklich. Ein Zusammenhang mit seinem letzten Werk „The Day After Tomorrow“ und den anhaltenden Schneefällen und dem Dauerfrost ist offensichtlich. So ein Wetter habe ich während der Berlinale noch nie erlebt. Olaf Held


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 13

›› tonträger Mousemachine „The Complexity Of Lucy“ (Hazelwood / Cargo Records) Überall hört man von der Gefahr, die uns aus Parallelgesellschaften droht. Dabei gibt es so viel dort zu entdecken. Die kleine Luca zum Beispiel, ein überdrehter Wirbelwind im Keller eines Mietshauses. Dort wohnt sie mit Mutter, einem blinden Kater und dem farblosen Goldfisch Blubbermacher. Manchmal kommen auch die Slapstick-Zauberer Herr Diple und Herr Boule vorbei und unterhalten Luca. Da passiert jeden Menge Skurriles und aufgezeichnet hat dies das Soundtüftel-Duo Mousemachine, bestehend aus Vincent Boule und Brian Diple, im wahren Leben Schauspieler am Staatstheater Berlin. Mit „The Complexity Of Lucy“ ist ihnen eine wunderbar liebevoll-schrullige Platte gelungen, die mit der Suche nach bizarren aber trotz allem fassbaren Klangwelten immer wieder angenehme Erinnerungen an die „Residents“ wachruft. „We don´t make sense“ heißt es z.B. in einem Song und verweist damit auf eben jene Traditionslinie des Anti-Pops, die dieses Album prägt. Keine Frage, in dieser Parallelgesellschaft möchte man gern zu Hause sein. Alan Wish Moneybrother „To die alone“ (Burning Heart Records) Den Schweden Anders Wendelin ist mit seinem Soloprojekt Moneybrother auf Anhieb das geschafft, wovon jeder Musiker nur träumen kann: Sein Debütalbum „Blood Panic“ schaffte es zu einer der absoluten Kultplatten des vergangenen Jahres. „Schuld“ daran war sein einzigartiger, mitreißender Sound, der sich zu gleichen Teilen zwischen Rock- und Soul-Songs bewegte. Diesen Weg geht nun auch der sehnsüchtig erwartete Nachfolger weiter. Seine Arrangements sind noch opulenter und breiter geworden, was zweifelsohne an seiner neu entdeckten Liebe zum großen Streicher-Pomp liegt. Das Paradebeispiel dafür ist die aktuelle Single „They’re building walls around us“, einem ausgemachten Tanzhit, der förmlich danach bettelt, direkt nach Curtis Mayfield’s „Move on Up“ gespielt zu werden. Schon wieder eine unbedingte Muss-Platte für Freunde ganz großer Gesten. adi Moneybrother am 13.03. live in der Berliner Columbiahalle (bei Kuttner on Ice!) Soko Durst „Laut & Krank“ (Psycho T Records) Die Sonderkommission Durst ist ein Instanz in Sachen Punkrock, oder wie sie es ausdrücken: „Drunkrock“. Nach vier langen Jahren legen die Chemnitzer nun wieder ein neues Album vor. Eine lange Zeit, aber es hat sich gelohnt. Wie schon beim Vorgänger hebt sich „Laut & Krank“ absolut wohltuend von anderen Indie-Produktionen ab. Der Sound ist klar und hervorragend produziert, das Booklet wieder eine Augenweide. Trotzdem geht den Jungs dabei kein Stück ihrer Rotzigkeit verloren, „Laut & Krank“ ist prinzipiell ein geiles Punkrock-Album. Thematisch dreht sich natürlich viel um die Bekämpfung des Durstes und die Auswirkungen dessen. Nichtsdestotrotz gelingen ihnen aber auch Kampfansagen an religiose Fanatiker oder Hobbypunker, mindestens ein schönes Liebeslied und sogar ein Instrumentalstück mit dem treffenden Titel „Sextourist mit grüner Tasche“. Wir empfehlen dieses Album zu frischem Bier und knackiger Bockwurst. Alan Wish Record Release Party am 5. März in der Lebensfreude, Werner Seelenbinder-Straße, Chemnitz, www.sokodurst.de Justus Köhncke „Doppelleben“ (Kompakt) Nach „Spiralen der Erinnerung“ und „Was ist Musik“ erscheint nun das dritte Soloalbum des Whirlpool Productions-Mitglieds. Im Zentrum steht nach wie vor Köhnckes Liebe zu Disco mit all seinen Konsequenzen. Neben „Timecode“, seinem Clubhit der letzten Saison, wirft auch die aktuelle Single „Elan“ mit seinem hypnotischen, Metro Area-typischen Disco-Dub euphorische Arrangements und bittersüße Melodien zu gleichen Teilen in die Waagschale. Dass ihm der Wunsch nach dem ganz großen Gefühl noch wichtiger als auf dem letzten Album zu sein scheint, zeigen gerade seine balladesken Chansons. Natürlich sind deutschsprachige House-Liebeslieder voller Pathos und Brüchigkeit zugleich nur etwas für Menschen, deren Herz zumindest ein klein wenig für Schlager schlägt. Es gibt wohl keinen zweiten Produzenten, der diesen Weg zwischen Club und Song, großer Geste und melancholischem Unterton so kompromisslos ehrlich bestreitet. Wer bei den Pet Shop Boys die Fehler vermisst, wird „Doppelleben“ sehr zu schätzen wissen. adi Justus Köhnke demnächst in der neobar, Straße der Nationen 25, Chemnitz

13


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 14

›› c:you märz Triple Open Dicker Fun & Sport-Event aus Snowboard, Ski und Mountainbike. 02. – 06. März Fichtelberg Oberwiesenthal

Wonderwall

Metrobass Mit Syncopix kommt einer der derzeit heißesten deutschen Drum & Bass-DJs in den Würfelclub. 05. März Cube Club Wonderwall Die beiden Damen beweisen, das Traumzauberpop auch in deutschen Jugendzimmern entstehen kann. 05. März Alter Gasometer Zwickau Nichtraucherparty Ist das der Anfang vom Ende? Gesund feiern, unglaublich. 5. März Escobar

Astro Zombies

Astro Zombies Frankreichs abgedrehteste Psychobilly-Formation. 11. März Bunker 5. TDC Party Raus aus der virtuellen Flirtwelt und rein ins wahre Leben. 11. März Südbahnhof

Söhne Mannheims 14

Beatz & Style Die Snowboarder stürmen den Augustushill. 12. März Rosts Wiesen Augustusburg Söhne Mannheims Lauscht auf das was Xavier und seine Freunde predigen. 14. März Arena Chemnitz Kanmantu Feiner Gitarrenpop aus Weilheim. 16. März Subway to Peter En Vogue Nun kommt sie doch noch: Modelsterchen Eva Padberg und ihr Tech-House-GlamourProjekt. 19. März neobar 6 Jahre Phlatline Sound Zum Geburtstag kommt Besuch aus Afrika mit viel Reggae im Gepäck. 19. März Voxxx Home Sweet Home Ein neuer Sampler erblickt das Licht der Welt. 19. März Schützenhaus Hohenstein


Seiten 1-15.qxd

22.02.2005

21:35 Uhr

Seite 15

Die Ausgeh-Hits ›› präsentiert von 371cityfly.de Le Grande Jugendtanz in allen Räumen: Le Grande 26. März Stadthalle Chemnitz 2raumwohnung Die schönste Wohnung in Berlin. 26. März Südbahnhof Mazy MC Eine der besten weiblichen MCs Europas. 19. März AJZ Dirty Punk´n´Roll Night Punkrock, nackte Frauen und Bier! 20. März Bunker David Judson Clemmons Fetter Breitwand-Gitarrenrock – hypnotisch, düster, großartig! 24. März Voxxx

Agnostic Front

Agnostic Front Die Hardcore-Legende besucht mal wieder Chemnitz. 26. März AJZ Trinity Mittlerweile schon ein Klassiker unter den Partyformaten. 26. März Ätherclub

David Judson Clemmons

3 Jahre BPM-Club Zum Geburtstag wünschen u.a. die Elektro-Popper von Klee und Tok Tok alles Gute. 26. März BPM-Club Zwickau Mensa deluxe Der Mensa-Ostertanz. 27. März Mensa Chemnitz 2raumwohnung

3 Jahre BPM-Club -Klee 15


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

01 . DI Musik & Party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge 20:00 depot Spaghettiparty Region 20:00 Anker, Leipzig Martin Gerschwitz & Friends war früher Keyboarder für Eric Burdon; www.anker-leipzig.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Wizo Vorband: R’n’R Stormtroopers; Die Deutschpunk-Legende verabschiedet sich nach 150 Jahren Bühnenpräsenz endgültig, und das natürlich mit einer ausgiebigen Tour. Eintritt: 14, erm. 12 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 AZ Conni, Dresden Kurhaus Vorbands: Song and Dance (Münster), La Casa Fantom (Norwegen); Auf den Punkt gespielter Hardcore mit viel politischem Bewusstsein; www.azconni.de

22:00 Distillery, Leipzig Zoosound HipHop Lounge mit MC Ono (Walking Large, Berlin), DJ Terror (Brothers Keepers, Berlin) und DJ Redoo (10vor10, Köln); www.distillery.de

Wort & Werk 12:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunstpause 15 Minuten Präsentation des Bildes Märzlandschaft Atelierblick, von Carl Heinz Westenburger; Eintritt: 2,- Euro

20:15 Thalia, Buchhandlung Chemnitzer Erinnerungen 1945 Die Historiker Gabriele Viertel, Dr. Gert Richter und Uwe Fiedler erinnern an die Zerstörung von Chemnitz 1945.

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Zauberlehrling Harry Potter Familienkonzert - Suite

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 19:30 Fresstheater Klassentreffen Region 10:00 Theater AnnabergBuchholz Kabale und Liebe 10:00 Vogtland Theater Plauen Das Puppenspiel vom Dr. Faust

16

Seite 16

02 . MI Puppentheater für Erwachsene von Horst Günther

[ tagestipp]

19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Ei ist hart

20:00 Bunker The Spirit That Guides Us

Das Neueste aus Loriots dramatischen Werken

19:30 Vogtland Theater Plauen Die Hochzeit des Figaro

Emocore mit klaren HardcoreReferenzen aus Holland, Vorband sind die Chemnitzer Bluescorer von Cottonbomb. www.bunker-club.de

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Leben des Galilei Schauspiel von Bertholt Brecht

Kino 15:15 Metropol Große Haie - Kleine Fische 17:30 Metropol Der Polarexpress 19:00 Clubkino Siegmar Sylvia 20:00 Metropol Die Bourne Verschwörung 20:30 m54 (im AJZ) Das Netz 21:00 Voxxx Die Reise ins Glück 21:00 Filmclub mittendrin Alexander Region 20:30 Malzhaus, Plauen Die Kinder des Monsier Mathieu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC On Air, 19.00 Zip FM + Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Mosh-Club, 22.00 Drei Ecken 1 Elfer, 23.00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Schneewittchen 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen... Geschichten zum Zuhören; ab 5 J.; Eintritt frei

Musik & Party

19:00 Shakers Black Music & House Party mit Cuba libre und Sekt auf Eis für 3 Euro

20:00 Esperanto Soundpanorama 20:00 Bunker The Spirit That Guides Us Siehe 371-Tip Emocore mit klaren HardcoreReferenzen aus Holland, Vorband sind die Chemnitzer Bluescorer von Cottonbomb. www.bunkerclub.de

20:00 depot Männertag 21:00 Voxxx Tango-Bar von und mit Tangomarx; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: alternativ mit DJ Kiri; Red floor: black mit DJ Tim; drinks 99 Cent

22:00 Neobar Black Dreiday das amtliche Wochen-Bergfest mit Black Music all night long, heute mit: DJ Rickstarr; Eintritt: 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Feel Good Night Best of Bob Marley & Friends. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Conne Island, Leipzig Nosliw & Band sind auf „Mittendrin“-Tour; www.conne-island.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Diary of Dreams Vorband: Psyche; Die Großmeister der Gothik-Szene schauen mit neuem Album „Nigredo“ in der Messemetropole vorbei. Eintritt: 13, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 17

03 . DO Diary of Dreams

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg La BohËme Oper von Giacomo Puccini

Kino 21:00 Vinylbox, Zwickau Tropical Beats House Music mit wechselnden DJs

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2005

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Latin Dance Club Salsa und Merengue mit Tanzlehrer Roberto

Wort & Werk 18:00 Quer Beet Buchvorstellung Das Tietz - die Geschichte eines jüdischen Warenhauses, vorgestellt vom Mitautot Dr. Jürgen Nitsche

19:00 Das Tietz, Café Bewegende Bilder? Podiumsdiskussion; Potenzen und Grenzen Bildender Kunst beim Thema Krieg; Es diskutieren Armin Forbig, Steffen Vollmer, Thomas Ranft, Clauss Dietel und Matthias Lindner. Eintritt frei

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Kroatien - auf der Suche nach der Trauminsel Live-Dia-Film-Show mit Jan Hübler

Theater & Kabarett 10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Maria Bock 18:30 Wasserschloss, Klaffenbach Klaffenbacher Tafelrunde Kabarett mit Sachsenmeyer & Co

19:30 Schauspielhaus Ladies Night 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Flüchtlingsgespräche Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Petticoat und Liebesperlen 19:30 Gewandhaus, Zwickau Madame Butterfly 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Das Ei ist hart

15:15 Metropol Große Haie - Kleine Fische 17:30 Metropol Der Polarexpress 19:00 Clubkino Siegmar European DocuZone: „The Swenkas“ 20:00 Metropol Die Bourne Verschwörung 20:30 m54 (im AJZ) Das Netz 21:00 Voxxx Die Reise ins Glück 21:30 Clubkino Siegmar Sylvia Region 17:00 Astoria, Zwickau Der neunte Tag 20:00 Astoria, Zwickau Der neunte Tag 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein Zuhause am Ende der Welt

Radio

[ tagestipp] 10:00 Oberwiesenthal Triple Open Die Triple Open vereinigen Snowboard, Ski und Moutainbiking zu einem echten Fun & Sport-Ereignis. Heute steht das Training für die Int. Hochschulmeisterschaften an. www.tripleopen.de

Musik & Party 20:00 depot Cocktailchill 20:00 Brauclub Silke & die Hurensöhne Die amtliche Silly-Coverband.

21:00 Voxxx Original Rockers Roots Reggae, Ragga und viel Dub mit dem Echomaniac Soundsystem; Eintritt frei; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 Subway to Peter Tiki Tiki Bamboooos Schräge japanische Surf Trash Band, bei der vor allem die Mädels in der Band für einen StimmungsTsunami sorgen werden. Pflichttermin in Hawaihemd!

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Calle, 21.00 Foolsgold, 22.00 Hymnen an die Stille, 23.00 Strasse der Nationen

& so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Intec Industrie-Fachmesse

House Music mit Mark Float & Shiko

21:00 Moritzbastei, Leipzig Fanfare Ciocarlia Tzigani und Balkan Brass aus Rumänien, der zwar aus der hintersten Pampa kommt, diesen Standortnachteil aber mit Hochgeschwindigkeits-Blasmusik mehr als wett macht. Eintritt: 17, erm. 14 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 Starclub, Dresden The Dresden Dolls (USA) Mit ihrer Single „Coin Operated Boy“ landete diese seltsame Indierock-Formation aus Boston vergangenes Jahr einen mittelschweren Indie-Tanzhit. Heute spielen sie in der Stadt, die Pate für ihren Bandnamen steht, was durchaus ein besonderes Konzert werden dürfte. www.starclubdresden.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Funk, Soul, Jazz & Latin DJ HB; Cuba Libre 3,50 Euro.

22:00 Blauer Salon/Parkhotel, Dresden Thekenschlampenparty

18:45 Das Tietz (VHS) Mothering Sunday Vortrag in dt. und engl. Sprache über die Entstehung dieses Feiertags. www.vhs-chemnitz.de

Heute startet ein dicker SchneeEvent am Fichtelberg. Die Triple Open vereinigen Snowboard, Ski und Moutainbiking zu einem echetn Fun & Sport-Ereignis. Heute geht’s erstmal langsam mit der Besichtigung der Strecken los. www.tripleopen.de

Vorlesewettbewerb der Klassenstufe 6

20:00 Moccabar, Zwickau 12“ Cocktails

Wort & Werk

Region 14:00 Oberwiesenthal Triple Open

09:30 Figurentheater Schneewittchen 14:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Die besten Vorleser von Chemnitz

Cariobean Mix aus Salsa, Reggae und Latino. www.jamaica-zwickau.de

80er, Disco, House und Electro mit Bonsai, Honix, Trakos und Disco Steffi; www.blauersalon.com

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Klein & Gemein

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Power Party

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Traumziele Diashow über Malaysia, Thailand und Indonesien mit Pierre Seidel (Spendenaktion zugunsten der Tsunami-Flutopfer); Eintritt frei

21:00 difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Musikalische Delikatesse lokaler Schallplattenunterhalter versüßen den Abend. Heute kann jeder an die Regler: Open Turntables; www.difranco-deluxe.de

21:30 La Salsa Salsa und Cuba libre Tag Ab 20 Uhr gibt es außerdem einen Anfängerkurs.

22:00 Escobar Salsa and the city Das Beste aus D’Che Fidels Plattentasche von Salsa über Merengue bis Bachata. Eintritt frei

20:00 Arthur Boofe-Abend Dia-Vortrag über Schottland und die Hybriden mit Markus Gruner. www.arthur-ev.de

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Wilder Sommer 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Ziege oder Wer ist Sylvia?

17


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

03 . DO 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Premiere

04 . FR Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Region 10:00 Theater AnnabergBuchholz Kabale und Liebe 19:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Mensch Markus Live mit Markus Maria Profitlich.

19:30 Theater AnnabergBuchholz Die schöne Galathee 19:30 Vogtland Theater Plauen Bonnie & Clyde

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Uptowns Finest, 22.00 Querbeat, 23.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 19:00 Cube Club DJ- und Footbag-Workshop Ein Probeabend für die Footbagund DJ-Meister von morgen. Eintritt frei www.cubeclub-chemnitz.de

Region 10:00 Oberwiesenthal Triple Open Siehe 371-Tip

Musik & Party 16:00 JC Substanz Teenydisco 20:00 Bunker Underground Bandcontest Vier Bands schlagen mit ElectroGitarren aufeinander ein. Nein, natürlich nicht, Sapid Steel (70er Rock-Cover mit Mitgliedern von Moshkito, Fbönky oder The Wish), Jauchebiber, The Humble Panties (Oi-Punk von Umdieecke) und Schuttratten (Punkrock) kämpfen mit fairen Songs um die Gunst des Publikums. www.bunker-club.de

DJ Ulli spielt die Hits der letzten 30 Jahre, übersichtlich verteilt auf Tanzrunden. Eintr. 3 Euro, www.dietanzfabrik.de

20:15 Esperanto Alternative Rockers Jimy Gibson & Marc Marshall presenting: alternativen Gitarrenrock, Psychodelia, 80er & 90er, Britpop u. Grunge

21:00 AJZ Back to the Funk Party Boogie down im Talschock: Bataclan (Funk und Soul), Rob jay (Electro, Disco und Funk), Stewka (HipHop) und G-Cut Dekka (Soul und Funk); Eintritt: 4 Euro; www.ajz.de

21:00 In & Holiday LadiesNight 21:00 Subway to Peter Special Foces Instrumentaler Rock-Jazz mit viel Funk und Groove im Blut. Neben eigenen Stücken gibt’s Songs von Joe Satriani, Prince oder John Scofield. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

20:00 Rathauspassage Carreras

20:00 Malzhaus, Plauen Tunnel am Ende des Lichts

18

Das Berliner Chaos-Trio um die Herren Stumpen, Buzz Bee und natürlich Alf Ator ist immer für eine Hand voll Irrsinn gut. Zwischen Metal, Volksmusik, klassischem Countertenor und ungeniertem auf-die-Bühne-kacken. Ganz großes Entertainment, das!

20:00 Die TanzFabrik Tanzparty 30+

von Stephan Sinclair und Anthony McCarten

15:15 Metropol Der Polarexpress 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:15 Clubkino Siegmar Der große Diktator 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DocuZone: „Swenkas“ 21:00 Voxxx Intime Feinde 21:00 Filmclub mittendrin Commandante 22:00 Clubkino Siegmar Die fetten Jahre sind vorbei

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Knorkator

Black, Charts und Classics-Party

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Ladies Night

Kino

[tagestipp]

20:00 depot Friday Nightclubbing

Musical von Paul Graham Brown; (letzte Aufführung)

Kabarett: Magdeburger Zwickmühle; Wir sind am Ende und merken der Tunnel war eigentlich noch Licht und die Fackelträger sind bloß Armleuchter - nun wird es finster.

Seite 18

Feurige Tanz- und Zigeunermusik

21:00 Mama Joe’s Weekend Warm Up

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Intec Industrie-Fachmesse 18:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Einführung in den OPAC

House mit Deep Lady

22:00 Fuchsbau All You Can Beat Mainfloor: alternativ mit DJ Apsys & Sombre Atmosphere; Red floor: black mit DJ Smile

Recherchieren im Katalog der Stadtbibliothek; Eintritt frei; Anmeldung: 488 4222

Original voice. Original feeling. Ab sofort zeigen wir im CineStar Luxor Filmpalast einen Film pro Woche in der Originalversion. Immer Mo., Fr. und Sa. www.cinestar.de

21:00 atomino Mix Max Tanz DJane Lucy veredelt variable Musikstile

& so

22:00 Voxxx Blazin Vibez

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor Kult der 80er und 90er mit Lutz Escher und Steffen Mädling

mit der Sunomonto Crew alongside Untouchable Sound; Die Vibrationen, die hier geblasen werden, sind natürlich DancehallSchwingungen. Aber das habt ihr sicher selbst schon längst erraten. www.voxxx.de

22:00 Escobar Big Box Vision House mit DJ Markus Welby

22:00 Neobar Cocktailshaker 20:00 Delicate Billy Brown präsentiert erlesene Electroperlen.

20:00 La Salsa Doppeldecker Salsa und Black Music mit DJ Tito (Doppelkdecker bis 22 Uhr), Eintritt frei

Zum Start ins Wochenende präsentiert Kounik Adi moderne Dancefloor Grooves zwischen Soul, Funk und House. Hüfte geschmiert, Cocktail bestellt und ab auf die Tanzfläche. Eintritt frei!


Seiten 16-60.qxd

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Ragga Party www.jamaica-zwickau.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Knorkator Siehe 371-Tip

20:00 Magic, Oelsnitz Bacardi Feeling im großen Saal

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Fear Dark Festival Immer ein Höhepunkt für Freunde verschiedenster Metal-Spielarten, diesmal mit Thy Majestetie (Italien), Pantokrator (Schweden), Sletchvalk (Holland); Sacrificium (Deutschland) und Eluveitie (Schweiz), www.whirlwindmusic.de

22.02.2005

21:16 Uhr

großes Gothik-Kino; Eintritt: VVK 12, AK 15 Euro; www.strassee.com

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Jan Josef Liefers liest „Schlachthof 5“ von Kurt Vonnegut; Eintritt: 12 Euro; www.alter-schlachthof.de

20:00 Zur Linde, Affalter Seaquake Benefizkonzert mit regionalen Bands zugunsten der Flutopfer, www.zurlinde.de.vu

20:00 Alter Club, Oberwiesenthal Warm Up Party zum Triple Open, www.tripleopen.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Die Lokalmatadore Vorband: Fury 161; Die Ruhrpottpunker sind auf Armutszeugnisse-Tour. Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 E-Werk, Reichenbach Ladiekracher Friday XXL...der 1,50 Euro Tag

21:00 Mega Park, Rodewisch Club Night Wodka/Energy bis 24 Uhr 50 Cent

20:00 Bunker (Strasse E), Dresden Diary of dreams

Seite 19

21:00 Trend, Plauen Warsteiner Promo Nacht 21:00 Katies Garage, Dresden

The Beat Conspiracy live: 9 a.m. (Indie-Rock); DJs: PopPiloten (Indie, Mod und Beat); www.katiesgarage.de

21:00 Malzhaus, Plauen Boykott Olaf Schubert & friends; Ein Unglückspilz der an Platz 11 der erotischste Männer in Deutschland steht will die Welt verändern.

21:00 AZ Conni, Dresden Kamas (Berlin) Vorband: Beach (Berlin); Das junge Label Sinnbus bringt nach der Überraschungsband Seidenmatt eine neue, hoffnungsvolle Kapelle

ins Spiel. Kamas spielen ebenfalls verschnörkelten (Post)Rock, der trotz ungewöhnlicher Rhythmik ordentlich rockt. www.azconni.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz 1 Jahr Blue Night Lounge! DJ U-Age und Überraschungsprogramm.

21:00 Downtown, Dresden Indie-Lounge Indiepop mit D.Ché Tim; www.downtown-dresden.de

21:00 Werk II, Leipzig Max Herre Vorband: Rock’n’Roll Der

19


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 20

04 . FR Freundeskreis-Kopf und Ehegatte von Joy Denalane auf umjubelter Solotour. www.werk-2.de

21:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show Alternative-Party mit dem Rundumschlag zwischen Rock, Crossover, EBM, Darkwave, Industrial usw.

21:00 Dörfle, Döbeln Beatcrash mit Concorde und Tupolev; www.funky-village.de

22:00 Scheune, Dresden Die Stars Support: Eva Loft (Halle), Squanderers (DD); www.scheune.org

22:00 Conne Island, Leipzig Double Cookin’ mit DJ Power Version (Ska-Talk e.V., Krefeld) und DJ Capone (Copasetic Disco Team, Bonn); www.conne-island.de

22:00 Zooma Houseclub, Plauen Party House mit Anja Schneider (PIAS, Radio Fritz, Berlin) und den ZoomaResidents

22:00 Superkronik, Leipzig Disco Hospital live: Taylor Savvy (Kitty Yo, Berlin); DJs: Electrigger, Zacker; www.disco-hospital.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night Grunge, Indie, NuMetal, Darwave und Rock. Eintritt: 3,-Euro; Einlaß: 21:30 Uhr.

22:00 Bounce 87, Leipzig Crunk Night mit Lady Poisen Ivy und Magic Mayer sowie Nicon und DJ Fiks (Optik Rec.); www.bounce87.com

22:00 Diskothek Prince, Plauen Black Prince Night Pure Black Music

22:00 Nachtwerk, Zwickau Friday Night Die 80er Party mit DJ Mike und allerlei Specials, www.disconachtwerk.de

22:00 Das Füllort, Freiberg STÖ-Party 22:00 Uni, Lichtenstein 99 cent Party 22:22 Washroom, Dresden Müllers Büro mit Heinrich und Kay Müller; www.washroom.de

23:00 Velvet, Leipzig 4 Jahre Bachis House Lounge mit Divinity (Sage Club, Berlin), Super Zandy (GayMF, Berlin) und Manar; www.clubvelvet.de

23:00 Distillery, Leipzig Die Bug Boom Bass Tour De:Bug-Floor: Jay Haze live (Kitty Yo, Berlin), Sven VT, Bleed (beide De:Bug, Berlin), Mika; Drum & Bass-Floor: Wantoo & Felix K

20

05 . SA (Hidden Hawaii, Berlin), m.path.iq (New Forms, de:bug, Berlin), con.struct; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 7 Euro; www.distillery.de

Wort & Werk 17:00 Günnewig Hotel Chemnitzer Hof Chemnitzer Köpfe

20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DocuZone: „Peace On Day“ 21:00 Voxxx Intime Feinde 21:30 m54 (im AJZ) Comandante

Addi Jacobi stellt den Bildhauer Bruno Ziegler vor.

Region 20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Tibet - Land der tausend Täler Live-Diareportage von Olaf Schubert

Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Kabale und Liebe 19:30 Gewandhaus, Zwickau Madame Butterfly 19:30 Vogtland Theater Plauen Hair Musical von Galt Mac Dermot, Gerome Ragni und James Rado

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Das Land des Lächelns Operette von Franz Lehár (zum letzten Mal)

19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln The Secret Garden Musical von Marsha Norman u. Lucy Simon; Aufführung des Jugendtheater Döbeln e.V.

Kino 15:15 Metropol Der Polarexpress 16:30 Clubkino Siegmar Abenteuer im Zauberwald 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:15 Clubkino Siegmar Der große Diktator 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter

22:00 Cube Club Metrobass Drum & Bass mit Syncopix (Hospital Rec., Hamburg), Racoon (Dead Metropolis) und MC Phowa (Ulan Bator, L.E.); Ein Schmeckerchen für BreakbeatFreunde: Mit Syncopix kommt einer der derzeit heißesten deutschen Drum & Bass-DJs in den Würfelclub, der es sogar geschafft hat, bei mehreren namhaften britischen Labels veröffentlichen zu dürfen! Eintritt: 5 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

Musik & Party

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Hexenjagd 19:30 Fresstheater Bis stille Sibille 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Hamletmaschine 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Maria Bock 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung

[ tagestipp]

22:00 Clubkino Siegmar Die fetten Jahre sind vorbei 23:00 Metropol Nacht der lebenden Loser Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 18:00 Kinopolis, Freiberg Berlin, Berlin

20:00 die Arche Disko Alles für euch mit DJ Nahun und DJ Sweet Lazy; www.arche-chemnitz.de

20:00 Bunker Macbeth & Die Schinder Zweimal Metal-Alarm aus Deutschland. Während Die Schinder in hiesigen Gefilden ne dicke Nummer sind, gelten Macbeth aus Erfurt schon als Legende. www.bunker-club.de

Die ersten vier Folgen der Neuen Serien-Staffel vor der offiziellen ARD-Ausstrahlung.

20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Hörwelt, 21.00 Klangerzeuger, 22.00 And Now...Jazz, 23.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport Region 10:00 Oberwiesenthal Triple Open Die Triple Open vereinigen Snowboard, Ski und Moutainbiking zu einem echten Fun & SportEreignis. Heute steht u.a. der Boardercross für die Int. Hochschulmeisterschaften an. www.tripleopen.de

20:00 depot Saturday Night Fever Hits der 70er bis 90er

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Die Kennenlern-Party mit DJ Mirko. Eintr. 3 Euro, www.dietanzfabrik.de

20:15 Arthur Robin Laing Scottish Songs with a WhiskeyFlavour. www.arthur-ev.de

21:00 AJZ Söhne Chemnitz’ Kolonnade. live: Tödlicher Irrtum, Outtakes, Commando X; www.ajz.de

21:00 Esperanto Live - Stilbruch Rock’n Roll und Blues aus den 50er und 60er Jahren live gespielt.

& so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Intec Industrie-Fachmesse 13:00 Stadthalle 5. Sächsischer Krebskongress öffentliche Podiumsdiskussion

21:00 In & Holiday Party goes on!


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 21

21:00 atomino Disco Ball DJ Moondoggy und der Titan aus harten Vinyl Don Kong durchforsten ihre Plattenkisten nach nie gehörten C-Seiten und seltenen Glattpressungen um dem Tanzpublikum mit einem „Balle Absurdes“ den Kopf zu verdrehen. Schwubdiwupp! www.atominoclub.de

21:00 Lebensfreude, W. Seelenbinder-Str. Soko Durst Die Chemnitzer Oi-Punk-Helden schmeißen eine Party und dazu haben sie allen Grund: Eine neue CD mit dem Titel „Laut & Krank“ gibt es zu bestaunen. Außerdem dabei: ABK und U.L.F., www.sokodurst.de, siehe auch 371-CD-Tipp

22:00 Cube Club Metrobass Siehe 371-Tip

Ostdeutsche Meisterschaften im Videocliptanzen

5. März 2005 · 10Uhr in der Stadthalle Chemnitz · Großer Saal

Veranstalter Tanzschule Köhler · Schimmel Anmeldung für alle Kurse schriftlich, telefonisch oder im Tanzshop Park- und Geschäftshaus Rosenhof 23 · 09111 Chemnitz.

Telefon: 0371 6947900 · www.koehler-schimmel.de

...mehr als tanzen!


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 22

05 . SA 22:00 Fuchsbau We Are Family Party mixed disco, house & black mit DJ Senhore Hemp; discofox, 80ies & handmade mit DJ Heiko

22:00 Escobar Nichtraucherparty Eine rauchfreie Party, bei der mit Soul, Funk und 80ies-Sound maximal die Tanzschuhe qualmen dürfen. Eintritt 5 Euro

22:00 Neobar Hot Cooking 501 coole House Tunes mit den DJs Kevin und Martin Düwall (Seilfabrik, Zwickau)

22:00 La Salsa Cuba Libre Party mit DJ Tito

21:00 Friedrichs Brauhaus Thomas Spillner

Schlagerparty

Club

mit Live-Programm; im großen Saal

Der Methusalem des deutschen

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Wonderwall & Band 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Chippendales

Highlight für alle Bluesrock-Fans! www.zurlinde.de.vu

20:00 Alter Club, Oberwiesenthal Final Party

21:00 Malzhaus, Plauen Tour Victor

zum Triple Open, 1st Floor: Los Banditos (surf) / Wisecräcker (ska) / Leopold Kraus Wellenkapelle (surf) 2nd Floor: Hip Hop / Dancehall, www.tripleopen.de

Lyambiko. Mit ihrem Gesang nimmt die Sängerin, samt Band, ihr Publikum auf Reisen nach Afrika und Südamerika mit.

20:00 Magic, Oelsnitz

22

live: Chris Clark; DJs: Mira Calix, N.E.D.; Visuals: Flat-E (alle Warp Records, UK), Die Legende unter den Elektronik-Labels, das Sheffielder Warp-Label, geht mit der zweiten Reihe seiner Artists auf Tour; www.scheune.org

22:00 Conne Island, Leipzig Electric Island Vol. 2 Elektronischen DiscoEntertainment mit Resom & Onkit, Mapache und Kaneda; www.conne-island.de

DJ Sean und DJ Cream.

20:00 Kuhstall-Tanna, Naundorf Konzert mit Depreciate (Newschool Hardcore), United and Strong (Hardcore), Unifight (Old School Hardcore), www.kuhstall-tanna.de

22:00 Sterio03, Aue E-Klang der Familie

20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Anti X & Hiersch Crossover Punk

21:00 Café Taktlos, Glauchau Jan feat. UDSSR, BlumentoPferde & R.A.K.

Live Hall: Feelgood

Mad House

22:00 Scheune, Dresden Warp Night

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz One Year of houseloverz.de

21:00 E-Werk, Reichenbach Die Nacht der Frauen

20:00 Gambrinus, Klingenthal The Best of Rock

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Ska The Special guests & Regatta 69 (USA); Die Special Guests sind eine der besten deutschen Skabands und spielen zusammen mit den Amerikanern von Regatta 69 erstmalig in der Alten Brauerei. Eintritt: 7-9 Euro.

Stimmungsvolles Konzert im Spannungsfeld zwischen Ska und Punk. Neben den lokalen Helden R.A.K. ist besonders auf den österreichischen Gast Jan feat. UDSSR zu achten. www.cafe-taktlos.de

Best of Reggae, Soul, R’n’B und Latino. www.jamaica-zwickau.de

Wer hat an der Uhr gedreht? www.club-burg.de Indierock ist anlässlich des 20jährigen Bühnenjubiläums auf Clubtour.. www.starclubdresden.de

22:00 Voxxx Acidloops

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Hot Kingston Club

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Pink Panther Party

Fetter Schweinerock

Die Fabrik mit Partygarantie. Wie immer mit einem zielsicheren Mix aus allen tanzbaren Musikgenres. www.fiesta.de

Frontalgebläse ist eine der wohl mitreißendsten FunkGroove-Bands in Deutschland. Keine Wunder, ist sie doch bis zum letzten Notenschlüssel mit exzellenten Musikern besetzt. www.frontalgeblaese.de

mit DJane Voices und Popmuschi

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Pothead

22:00 Werk 4 Werk 4

22:30 Kabarettkneipe Frontalgebläse

21:00 Cumshotclub, Döbeln Only Guestlist

Gemeint sind in diesem Fall nicht die berühmten Sessel. Eintritt zw. 40,50 und 51,50 Euro; www.alterschlachthof.de

Der Ex-Winni II Sänger mit Oldies, Folk und Country-Klassikern.

Acid und Tekkno mit Analogue Audio Association live (Placid Rec., DD), Mjutephorb live, Saxxon, Whirl, Acid Kirk und Alex Screw; Chill Out: Dan Rag, Krawallzwang, Mi’Kroherb (alle live). www.acidloops.de

DJ Xian zählt mittlerweile zu den besten Black Music-DJ der Region. Heute steht ihm MC Juicee DMT aus den USA zur Seite. Eintritt 5 Euro, Ladys for free

Ein Abend zum Träumen

20:00 Zur Linde, Affalter Mitch Ryder & Engerling

21:00 Chixx, LimbachOberfrohna Chixx Club Vibez

21:00 Trend, Plauen Cocktailnacht jeder Cocktail für 2,50 Euro

21:00 Katies Garage, Dresden Klimabar inkognito Bossa Nova und Global Dancehall mit dem Pepe le Moko DJ-Team; www.katiesgarage.de

21:00 Starclub, Dresden Phillip Boa & The Voodoo

21:00 Dom, Gornau 7 Jahre Dom mit DJ Housemeister und DJ Berni sowie ziemlich vielen Freigetränken. www.music-dom.de

techno: E-Klang live, Starkstrom live, Heinrich Mende live, Knister Philister, Sabotage Baseline; House: Henning Rechenberg, Manuel Gerres, Le Petit & Brun 03, Achtermicl; Eintritt: 5, erm. 3 Euro; www.discodeluxe.tv

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Sixties Club Night 60’s Beat, Garage und Northern Soul. Eintritt: 3-4 Euro; Einlaß: 21:30 Uhr.

22:00 Bounce 87, Leipzig Bouncin’ Beats mit DJ PF Cutsystem; www.bounce87.com

22:00 Diskothek Prince, Plauen Latin Fever Die Latino-Nacht mit Resident-DJ Sniper

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fall in Love Die interaktive Flirt- und Datingshow zur energy Dancehall, www.disco-nachtwerk.de


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 23

06 . SO 22:00 Das Füllort, Freiberg Samstagsdisco 22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday EBM, Darkwave, Gothic und Artverwandtes.

23:00 Velvet, Leipzig Lovely Saturday mit Disco Candy aka. DJ Groovious (Cottbus) und Milk; www.clubvelvet.de

23:00 Distillery, Leipzig Dance Material Minimal House mit Dub Taylor live (Morris Audio, Berlin), Stalker und Benet; www.distillery.de

23:00 Scheune, Dresden High Finesse Drum & Bass-Party mit Henree (Tatort, Köln), Rome (S-Limited, Ffm), Corn Flex, Tom Tastic; Diese Party findet in der Lounge statt; www.scheune.org

Wort & Werk 10:30 Das Tietz, Stadtbibliothek 60 Jahre nach der Bombardierung Die Rechten im Aufwind. Haben die Deutschen nichts gelernt Podiumsdiskussion u.a. mit PDSEhrenvorsitzenden Hans Modrow und weiteren.

18:30 Opernhaus Gedenkkonzert zum 60. Jahrestag der Zerstörung von Chemnitz

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Maß für Maß 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Sprechblösen Programm mit Texten von Ernst Jandl

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Region 16:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Gemeinsam sind wir schwach Kabarett um die liebe Liebe mit Gunther Böhnke und Barbara Trommer. Eintr. 18/22 Euro

18:00 Tivoli, Freiberg Freiberger Operettenball Show mit Künstlerensemble Grand Remasuri aus Dresden.

19:30 Theater AnnabergBuchholz Die Vagina Monologe 19:30 Kulturhaus, Aue Die Fledermaus 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Bettelstudent

19:30 Vogtland Theater Plauen Hair Musical von Galt Mac Dermot, Gerome Ragni und James Rado

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Leben des Galilei Schauspiel von Bertholt Brecht

19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield (hinter dem Vorhang)

Kino 15:15 Metropol Der Polarexpress 16:30 Clubkino Siegmar Abenteuer im Zauberwald 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:15 Clubkino Siegmar Der große Diktator 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter 21:00 Voxxx Intime Feinde 21:30 m54 (im AJZ) Comandante 22:30 Clubkino Siegmar Premiere: Kolaskos Marc und Liz wissen nichts voneinander und haben doch so viel gemeinsam. Marc ist nur auf ein Ziel fixiert, das ihn wachhält und seine Tage kontrolliert, doch das ändert sich, als Liz an seine Tür klopft. Neueste Produktion der Chem. Filmwerkstatt unter der Regie von Eric Wiesbaum. Die Macher stellen sich im Anschluß der Diskussion.

23:00 Metropol Nacht der lebenden Loser Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Rock Härter, 19.00 Best Of Detektor, 20.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport Region 10:00 Oberwiesenthal Triple Open Die Triple Open vereinigen Snowboard, Ski und Moutainbiking

zu einem echten Fun & SportEreignis. Heute geht’s wettkampfmäßig in die Vollen: Boardercross, Slopestyle-Contest, MountainbikeContest. www.tripleopen.de

Klein & Gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen, Geschichten zum Zuhören 17:00 Wasserschloß, Klaffenbach Emma Theaterstück des Chemnitzer Kinder- und Jugendtheater ÑHe Lene“

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Des Kaisers neue Kleider

& so 08:30 TU Chemnitz, Hörsaalgebäude Chemnitzer Linux Tage Zwei Tage steht die hiesige Uni wieder im Zeichen des Pinguin und lehrt Bill Gates das Fürchten. Mittlerweile sind die Chemnitzer Linux Tage die wichtigste Plattform für Linux-Fans in Ostdeutschland. Alle Infos unter chemnitzer.linux-tage.de

10:00 Stadthalle, gr. Saal Dance 4 Fans Contest Tanzen wie die Stars? Die Originalchoreografien von Kevin Lyttle, Usher oder Britney Spears einstudieren? ’Dance 4 Fans’ heißt die Devise und ist nach wie vor der Hit in deutschen Tanzschulen. Eintritt 8/10 Euro

Musik & Party 20:00 Esperanto Sunday Tunes House Beats mit DJ’s Shiko & Float

20:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Heiße Würstchen in hausgemachtem Rock’n’Roll-Teig.

21:00 Voxxx Chill Out Café harmonische Elektronika mit Billy Brown; Eintritt frei; www.voxxx.de

21:00 Subway to Peter King Sativa Feine DubReggaeSka-Band. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Region 17:00 Mega Park, Rodewisch Teeny Party bis 22.00 Uhr

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Sunday Chilling Party www.jamaica-zwickau.de

21:00 Starclub, Dresden Evan Dando (USA) Der ehemalige Kopf der Lemonheads treibt sich seit einiger Zeit auf Solopfaden um und scheint sich dort hörbar wohl zu fühlen. Jedenfalls klingt er zur zeit wie ein Songwriter in Hochform. www.starclub-dresden.de

21:00 Werk II, Leipzig Jimmy Eat World Vielleicht die beste CollegerockBand überhaupt. www.werk-2.de

Wort & Werk 10:30 Opernhaus 13. Konzertfrühstück Eintritt frei

15:00 Opernhaus Der Evangelimann

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Intec Industrie-Fachmesse 10:30 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung

Region 15:00 Kulturhaus, Aue Familienkonzert 15:00 Gewandhaus, Zwickau 2. Sonntagskonzert

Region 14:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Sächsische Landesmeisterschaften

für die ganze Familie

in den Lateinamerikanischen Tänzen, ab 19 Uhr Ball, Eintr. 15 25 Euro

18:00 Manana, Plauen 2.Offener Plauener Barkeepercontest 2005 Barkeeper(innen) aus Plauen, Zwickau, Jena, Hof und Chemnitz mixen um den Pokal Contestanmeldungen unter www.manana.de

19:30 Sternwarte Drebach Saturn - Herr der Ringe

Theater & Kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Impro-Show unter Einbeziehung des Publikums; Projekt Gitta Sbresny

17:00 Fresstheater Aphrodite kocht 19:30 Schauspielhaus Theatersport 20:00 Kabarettkeller Nüchtern betrachtet...Immer geliebt Region 15:00 Theater AnnabergBuchholz Lucky Stiff - Tot, aber glücklich

23


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

06 . SO 19:00 Theater AnnabergBuchholz Die Erzählung der Magd Zerline 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg La Bohéme Oper von Giacomo Puccini

19:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Mein Weesensteiner Osterspaziergang Rolf Hoppe und Wolfgang Torkler; Gastspiel

Kino 15:15 Metropol Der Polarexpress 16:30 Clubkino Siegmar Abenteuer im Zauberwald 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:15 Clubkino Siegmar Der große Diktator 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter 20:30 m54 (im AJZ) Comandante 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DocuZone: „I am from nowhere“ 21:00 Voxxx Intime Feinde 22:00 Clubkino Siegmar Die fetten Jahre sind vorbei

07 . MO Die Triple Open vereinigen Snowboard, Ski und Moutainbiking zu einem echten Fun & SportEreignis. Heute gib’s u.a. den Mountainbike-Snowcross. www.tripleopen.de

17:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Handballpunktspiel Sachsenoberliga: HSV Glauchau EHV Aue II

17:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Handballpunktspiel Sachsenoberliga: HSV Glauchau EHV Aue II

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Kultursofa, 19.00 Mikrowelle, 20.00 Neu im Radio, 21.00 T Historisch 1995, 22.00 T Historisch 199, 23.00 Hymnen an die Stille

24

20:00 Delicate Delipfeiffenspecial Shisha-Happy-Hour, zwei zum Preis von einer.

21:00 Subway to Peter Dirty Fonzy Na wie sind kleine Fonzys? Coool natürlich, und diese schmutzigen, französischen Fonzys sind mit ihrem High-Energy-Ska-Punk sogar extracool. Schwitzen! Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Theater & Kabarett

Region 11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Der Theaterfloh eine Stunde für Kinder

15:00 Puppentheater, Zwickau Peter und der Wolf

& so

15:00 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung Region 14:00 Sternwarte Drebach Merkur, Venus, Mars Geschwister der Erde

SONNTAGS BRUNCH

immer sonntags ab 10:00 inkl. Prosecco vom Buffet für 9,90

Telefon 0371-6660050

20:30 m54 (im AJZ) Comandante 21:00 Voxxx Gegen die Wand 21:30 Clubkino Siegmar Liebe mich, wenn du dich traust Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 UFA Palast, Plauen Der neunte Tag 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 17:00 Kinopolis, Freiberg Casomai - Trauen wir uns 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Nicht von dieser Welt heiter-melancholischer Film.

Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig Virginia Jetzt Vorband: Kira; Gestern noch beim Bundesvision Song Contest für Brandenburg gestartet, und heute wieder in Sachsen um Sympathie buhlen, Die trauen sich was. Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

08:30 TU Chemnitz, Hörsaalgebäude Chemnitzer Linux Tage

Fun & Sport Region 10:00 Oberwiesenthal Triple Open

Musik & Party

10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der Wolf und die sieben Geißlein 10:00 Figurentheater Frau Holle

Zwei Tage steht die hiesige Uni wieder im Zeichen des Pinguin und lehrt Bill Gates das Fürchten. Mittlerweile sind die Chemnitzer Linux Tage die wichtigste Plattform für Linux-Fans in Ostdeutschland. Alle Infos unter http://chemnitzer.linux-tage.de

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker

Seite 24

20:00 UFA Palast, Plauen Der neunte Tag 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg The Aviator Originalversion

20:30 Malzhaus, Plauen Stealing Rembrandt Klauen für Anfänger

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Talk im Tee, 21.00 Blue Monday, 22.00 Uptown Top Ranking, 23.00 Strasse der Nationen

& so 21:00 Starclub, Dresden Aesthetics Label Nacht live: The Eternals, Daniel Givens, DJ Kenneth James (Labelchef); Besuch aus der PostrockMetropole Chicago, der allerdings weniger nach Tortoise, sondern eher wie sehr vielseitiger Postpunk anhört. www.starclub-dresden.de

Wort & Werk

Region 14:15 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Öffentliche Theaterführung 17:00 Alter Gasometer, Zwickau Weltfrauentag 2005 Politisches Kochduell, mit dem Landrat, Bundestags- und Landratsabgeordnete und Bürgermeister; Eintritt frei

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Musikclub Die neue Orgel der Kirche; Referent: KMD Siegfried Petri

Kino 15:15 Metropol Der Polarexpress 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:00 Clubkino Siegmar Die fetten Jahre sind vorbei 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter

trifft sich Montags 19.30 Uhr im Umweltzentrum Chemnitz, Büro im 3. OG Henriettenstraße 5 Neue Mitarbeiter sind uns immer willkommen! e-mail: chemnitz@greenpeace.de Te l e f o n : 0 1 6 3 3 9 9 1 5 2 3 www.greenpeace.de/chemnitz


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 25

Veranstaltungskalender Februar 2005 04. Februar

20 Uhr

World of Music "Tam Tam Companie"

11. Februar

20 Uhr Irish Folk "secundo dry"

18. Februar

21 Uhr Jazz-CafĂŠ "Michael Arnold Trio" EINTRITT FREI!

Im Innenhof der Rathaus-Passage (Jakobikirchplatz 4 in Chemnitz)


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

08 . DI [ tagestipp] 21:00 Voxxx Kopfkino Comma, präsentiert schöne Hörbücher, visualisiert mit passenden Bildsequenzen. Heute: Gruselig-Abgründiges von H.P.Lovecraft „Gegen das Leben - gegen die Welt“

Musik & Party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge 20:00 Stadthalle, gr. Saal Kastelruther Spatzen Es gibt fast keinen Preis, den die Kastelruther Spatzen nicht schon einmal gewonnen haben: Preisträger der Goldenen Stimmgabel und der Krone der Volksmusik, ausgezeichnet mit dem Bambi, dem Edelweiß und bereits achtmal mit dem Echo. Eintritt: 48,20 - 54,50 Euro

20:00 depot Spaghettiparty

Wort & Werk 16:00 Das Tietz Die Frau in Kunst und Kultur Diskussionsrunden, Präsentationen und Lesungen. Veranstaltung der Stadt Chemnitz anlässlich des int. Frauentages

09 . MI Region 10:00 Theater AnnabergBuchholz Kabale und Liebe 19:30 Gewandhaus, Zwickau Hair 19:30 Vogtland Theater Plauen Die Räuber Schauspiel von Friedrich Schiller

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Ladies Night von Stephan Sinclair und Anthony McCarten

20:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Zweifache Phantasie

Kino 15:15 Metropol Der Polarexpress 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:00 Clubkino Siegmar Die fetten Jahre sind vorbei 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter 20:30 m54 (im AJZ) Comandante 21:00 Voxxx Gegen die Wand 21:30 Clubkino Siegmar Liebe mich, wenn du dich traust

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Zip FM + Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Mosh-Club, 22.00 Bombastisches zur Nacht, 23.00 Strasse der Nationen

Siehe 371-Tip

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Hoffmanns Erzählungen 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel

26

[ tagestipp] 20:15 Thalia, Buchhandlung Lesung: Kerstin Hensel Die gebürtige Chemnitzerin stellt ihren neuen Roman „Falscher Hase“ vor, der erneut Alltäglichkeiten mit einem Hang zum Grotesken beschreibt. Tipp!

Musik & Party

Tom Pauls; Gastspiel

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:30 Malzhaus, Plauen Stealing Rembrandt

21:00 Voxxx Kopfkino

Seite 26

& so 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Der Wolf und die sieben Geißlein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen... Geschichten zum Zuhören; ab 5 J.; Eintritt frei

19:00 Shakers Black Music & House Party mit Cuba libre und Sekt auf Eis für 3 Euro

20:00 Stadthalle, gr. Saal Kastelruther Spatzen Eintritt: 48,20 - 54,50 Euro

20:00 depot Männertag 20:15 Esperanto Urban Styles mit DJ Black Sheep.

21:00 Voxxx Tango-Bar von und mit Tangomarx; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: alternativ mit DJ Skayline; Red floor: black mit DJ Dirk Duske; drinks 99 Cent

22:00 Neobar Black Dreiday das amtliche Wochen-Bergfest mit Black Music all night long, heute mit: Oliver Lang; Eintritt: 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Feel Good Night Best of Bob Marley & Friends. www.jamaica-zwickau.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Beck’s on stage live: Love Kills, Lune de Juin, Flachs; Nachwuchscontest, hier mit den ostdeutschen Zwischensiegern. Eintritt: 5, erm. 4 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 Vinylbox, Zwickau Tropical Beats House Music mit wechselnden DJs

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2005

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Latin Dance Club Salsa und Merengue mit Tanzlehrer Roberto


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 27

10 . DO Wort & Werk

21:30 Clubkino Siegmar Liebe mich, wenn du dich traust

[tagestipp] 21:00 Voxxx Voxxx.Konzert

18:00 Quer Beet Leben und lernen in Uganda

live: Di Grine Kuzine; Diese fünf Berliner Musiker spielen eine muntere Mischung aus Klezmer, Balkan Brass, Surf, Ska, Pop, Klassik und Jazz. Gesungen wird dabei in slawischen und romanischen Sprachen, aber auch in deutsch. Im Rahmen der 14. Tage der jüdischen Kultur in Chemnitz; www.voxxx.de

Vortrag und Diskussion mit Caroline Schmidt und Maria Fichte

20:15 Thalia, Buchhandlung Lesung: Kerstin Hensel Siehe 371-Tip

Region 19:30 Malzhaus, Plauen Pinakothek der Moderne München Kunstbetrachtung mit Wolfgang Rudloff

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus, Foyer Kriminacht 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Der Vogelhändler 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde Komödie von Joao Bethencourt

20:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Sächsische Variationen Tom Pauls; Gastspiel

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Selig sind die geistig Armen Kabarett mit Kabbaratz zum Thema Religionen.

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Honigkuckuckskinder 17:00 Astoria, Zwickau Just a Kiss 17:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Nickelodeon Aue The Door in the Floor 20:00 Astoria, Zwickau Just a Kiss 20:00 Kinopolis, Freiberg Alles auf Zucker 20:00 Kinopolis, Freiberg Casomai - Trauen wir uns

15:15 Metropol Der Polarexpress 17:30 Metropol Große Haie - Kleine Fische 19:30 Clubkino Siegmar European DocuZone: „The White Diamond“ 20:00 Metropol Das Vermächtnis der Tempelritter 20:30 m54 (im AJZ) Comandante 21:00 Voxxx Gegen die Wand

mit DJ Sven.

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Calle, 21.00 Radio Spezial, 22.00 Radio:Scope, 23.00 Strasse der Nationen

09:00 Stadthalle, kl. Saal 6. Schülerkonzert der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Power Party 21:00 Voxxx Voxxx.Konzert Siehe 371-Tip

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 Subway to Peter Sick & Wired Sick & Wired gelten als Geheimtipp unter NuMetal und Crossover-Fans. Nach SupportGigs für die H-Blockx, Stone the Crow und Sub7even wollen sie nun selbst auf die großen Bühnen. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

10:00 Puppentheater, Zwickau Aschenputtel 18:00 Kulturhaus, Aue Schauspieler lesen Gute Nacht Geschichten

20:00 Distillery, Leipzig Lefties Soul Connection mit DJ Olski (Groove Attack, Köln) und Peanut Vendor; www.distillery.de

20:00 Moccabar, Zwickau 12“ Cocktails House Music mit Speedy House (Pasha, DD)

21:00 Scheune, Dresden Eiszeitklub Indiepop aus Dresden; www.scheune.org

DJ HB; Cuba Libre 3,50 Euro.

21:00 Werk II, Leipzig Electro Ghetto Tour mit Bushido und Sonny Black & Baba Saad, Introducing Carlo, Cokxxx, Nutten II und DJ Devin; www.werk-2.de

der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz

Puppentheater von Samuil Marschak

Cariobean Mix aus Salsa, Reggae und Latino. www.jamaica-zwickau.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Funk, Soul, Jazz & Latin

09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Der Wolf und die sieben Geißlein 11:00 Stadthalle, kl. Saal 6. Schülerkonzert

Region 09:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Katzenhaus

Black Music mit DJ Xian. Außerdem gibt’s die CocktailDreifaltigkeit Caipi, Mojito und Cuba Libre für 2 Euro. Eintritt: 3 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de Das Beste aus D’Che Fidels Plattentasche von Salsa über Merengue bis Bachata. Eintritt frei

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

22:00 Cube Club Brown Sugar

22:00 Escobar Salsa and the city

Originalversion

Klein & Gemein Kino

Musik & Party 20:00 depot Cocktailchill 20:15 Esperanto Space is the place

21:00 difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Musikalische Delikatesse lokaler Schallplattenunterhalter versüßen den Abend. Heute kann jeder an die Regler: Open Turntables; www.difranco-deluxe.de

21:30 La Salsa Salsa und Cuba libre Tag Ab 20 Uhr gibt es außerdem einen Anfängerkurs.

27


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

10 . DO Wort & Werk 18:00 Kunstsammlungen Eröffnung der 14. Tage der jüdischen Kultur Mit Begrüßungsworten von Schirmherr Dr. Peter Seifert und Musik von der Yankele Kapelle. Außerdem wird die Ausstellung „Charlotte Salomon - Leben? Oder Theater?“ eröffnet. www.tdjk.de

19:00 Das Tietz, Café Ökologisches Bauwesen

11 . FR 21:00 Filmclub mittendrin Team America - World Police 22:00 Clubkino Siegmar House of Flying Daggers Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray

Philip Glass und Steffen Schleiermacher - elektronische Orgel; Eintritt: 4-8 Euro

Region 19:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Swing Legenden 19:30 Vogtland Theater Plauen 5. Sinfoniekonzert 19.00 Uhr Einführung im Parkett des Zuschauerraumes

19:30 Ev. Gemeindezentrum Rochlitz 3. Kammerkonzert

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Flüchtlingsgespräche 20:00 Kabarettkeller Gretchen 89ff

[ tagestipp] 21:00 Südbahnhof 5. Triff-Deinen-ChemnitzerParty

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Uptowns Finest, 22.00 Querbeat, 23.00 Strasse der Nationen

Black Music und Dancehall: Shusta (Phlatline), Selecta Vega (Berlin); House, Trance und Techno: Achtermicl; Party- und Rockfloor: Fizzletoe, Timmu B; Die zurzeit schwer angesagte Flirtplattform bittet mal wieder zum Tanz, damit all den interaktiven Spitznamen endlich auch echte Gesichter zugeordnet werden können. Natürlich können sich auch alle, die für gewöhnlich nicht am Ringelpiez im Internet teilnehmen, am bunten Partytreiben erfreuen. Eintritt: 5 Euro

& so

Musik & Party

Radio

Vortrag

20:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Frühe Radikale Minimal Music

Seite 28

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

19:00 Cube Club DJ- und Footbag-Workshop Ein Probeabend für die Footbagund DJ-Meister von morgen. Eintritt frei www.cubeclub-chemnitz.de

Klein & Gemein

20:00 Bunker The Astro Zombies, The Tazmanian Devils & Dr. Peppers Family Dreimal wilder Psychobilly. Vor allem die Astro Zombies aus Frankreich gelten als absolute Ikonen des Genres. www.bunkerclub.de

09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Der Wolf und die sieben Geißlein

20:00 depot Friday Nightclubbing

Region 09:15 Puppentheater, Zwickau Aschenputtel 09:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Katzenhaus

Irish Folk, irische Balladen und urige Pubmusik

Black, Charts und Classics-Party

20:00 Rathauspassage Cluricaune

15:00 Metropol Die Unglaublichen 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:30 Clubkino Siegmar Agata und der Sturm 20:30 Metropol Anacondas 2 21:00 Voxxx Kurz - Der Film

28

21:00 In & Holiday LadiesNight

21:00 atomino Beat Büchse Flotte Tanzmusik mit DJ Rudolf Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 Südbahnhof 5. Triff-Deinen-ChemnitzerParty Siehe 371-Tip

21:00 Die TanzFabrik Ladies 30+ Night

21:00 Mama Joe’s Weekend Warm Up House-Showcase mit E-Klang

Puppentheater von Samuil Marschak

22:00 Fuchsbau All You Can Beat Mainfloor: alternativ mit DJ Skyline; Red floor: black mit DJ Ron from Phlatline Artists

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Euro-NeidSchoh

Kino

Ska, Rocksteady & Rootsreggae mit dem Rudeboy Soundsystem.

Mit Hits der letzten 30 Jahre von DJ Konnex. Ab 22 Uhr Salsalabor mit DJ Gerdo. Eintr. 3 Euro, Ladys for free, www.dietanzfabrik.de

Premiere

Region 17:00 Theater in der Mühle, Zwickau Das Ei ist hart

20:30 Esperanto Train To Skaville

22:00 Voxxx Britmania

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor Kult der 80er und 90er mit Lutz Escher und Steffen Mädling

20:00 Delicate DJ Ron Scott Rock’n’Roll und Surfknaller von A - Z.

20:00 La Salsa Doppeldecker Salsa und Black Music mit DJ Tito (Doppelkdecker bis 22 Uhr), Eintritt frei

mit DJ Michelangelo; Auch dieses Mal ist der Name Programm. Denn hier dürft ihr tanzen, und zwar zu Britpop, Northern Soul und allerlei anderen Indie-Hits. www.britmania.de

22:00 Escobar Big Box Vision House mit DJ RoccB und Leo

22:00 Neobar Cocktailshaker Lokalmatador Jiri Plavka bittet zum gepflegten Hüftschwung zu seinen Brazilectro-Klassikern. Eintritt frei.

Region 16:30 Tivoli, Freiberg Inside-Party


Seiten 16-60.qxd

2 DJ’s und Chillout Rockevent

19:00 Alter Gasometer, Zwickau 3. Vorausscheidkonzert Bandwettbewerb U21-Young Lion. Mit Memoria, Krämerladen, Dreiklang...

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Ragga Party

22.02.2005

21:16 Uhr

21:00 Scheune, Dresden Dritte Wahl

22:00 Staubsauger, Leipzig Let it bang

22:00 Uni, Lichtenstein Partykracher

Der Name täuscht: Das ist erstklassiger Deutschpunk. www.scheune.org

Electro, Booty Bass und Techno mit E 313, Magnetic und Disko 69; Eintritt: Ihr bezahlt so viel, wie Euch der Abend wert ist!; www.staub-sauger.de

Krachen lassen!

22:00 Superkronik, Leipzig The Sexy Style

23:00 Velvet, Leipzig Tonstoerung

21:00 Katies Garage, Dresden Hotten Totten Int’l

www.jamaica-zwickau.de

Populäre Gitarrenmusik mit Tobi Wan und Tobi II; www.katiesgarage.de

20:00 Gambrinus, Klingenthal Discofever 20:00 Magic, Oelsnitz Sternquell Gold - Nacht

Roman Gordy & Band, RE_IN, Lightstone; 4. Plauener Blues Rocknacht.

2 Floorparty; Rock & Independent

20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Keine Ahnung & Atemnot Punkrock

21:00 Moritzbastei, Leipzig Electra Die Ostrocker feiern tatsächlich schon ihr 35jähriges Bühnenjubiläum! Eintritt: 17, erm. 12 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 E-Werk, Reichenbach Crazy-Friday Friday XXL...der 1,50 Euro Tag

21:00 Mega Park, Rodewisch Ladykiller das Glas Sekt füllt sich bis 24 Uhr; Bacardi/Cola bis 24 Uhr 50 Cent

21:00 Trend, Plauen Club Night DJ: H. Kay

Seite 29

21:00 Malzhaus, Plauen Blues Rocknacht

21:00 Reithalle (Strasse E), Dresden Bushido Support: Sonny Black & Baba Saad; Dank Stefan Raab wird aus dem Aggro-Hardcore-Rapper so langsam ein Spaß-Barde. Mal sehen, was der Electro-GhettoMann als Nächstes macht. Der Unterhaltungsfaktor ist jedenfalls hoch. www.strasse-e.com

21:00 Downtown, Dresden Indie-Lounge Indiepop mit D.Ché Tim; www.downtown-dresden.de

21:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show Alternative-Party mit dem Rundumschlag zwischen Rock, Crossover, EBM, Darkwave, Industrial usw.

Gute-Laune-HipHop mit Feindrehstar live (Jena), M. Lampe (Gera) und Beamer (L.E.); www.reisegruppe-frohsinn.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night Grunge, Indie, NuMetal, Darkwave und Rock mit DJ C.Z.; Eintritt: 3,Euro; Einlaß: 21:30 Uhr.

22:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge Electronisches mit DJ Jens Paasch

22:00 Bounce 87, Leipzig Friday Tight Night mit Planet & Sam Spade sowie Magic Mayer; www.bounce87.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau Herzklopfen Die Flirtshow zum Verlieben und All You Can Dance Party mit DJ Ate, www.disco-nachtwerk.de

22:00 Das Füllort, Freiberg Dancehall Vibrations Reggae, Dancehall und Drum’n’Bass

22:22 Washroom, Dresden Damenwäsche mit July de Lane und DJane Voices (Hamburg); www.washroom.de mit Haito (Casino, Berlin) und Miss Mira; www.clubvelvet.de

Wort & Werk 10:30 Karl-Schmidt-RottluffGymnasium Jüdisches Leben und Musik Ein Streifzug durch die jüdische Kultur und Religion mit dem Klezmerensemble „Yankele Kapelle“. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Schöner kann nur Frühling sein Konzert mit Swetlana Katschur, Swetlane Scheurell und Christian Georgi (Klavier).

Region 19:30 Vogtland Theater Plauen 5. Sinfoniekonzert 19.00 Uhr Einführung im Parkett des Zuschauerraumes

29


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

11 . FR Theater & Kabarett 18:30 Wasserschloss, Klaffenbach Hexentreff Kabarett mit der Frauentruppe „Elfen-Pein“

19:30 Opernhaus Eugen Onegin 19:30 Schauspielhaus Acht Frauen 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Indien 20:00 Kabarettkeller Gretchen 89ff 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der kleine hässliche Vogel oder der Trillerpfeifer

12 . SA 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:30 Clubkino Siegmar Agata und der Sturm 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Ivan und Abraham im Rahmen der Jüdische Kulturtage in Chemnitz

21:00 Voxxx Kurz - Der Film

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Fabian die Geschichte eines Moralisten; eine Revue nach dem Roman von Erich Kästner

Kino

Ab sofort zeigen wir im CineStar Luxor Filmpalast einen Film pro Woche in der Originalversion. Immer Mo., Fr. und Sa. www.cinestar.de

21:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 22:00 Clubkino Siegmar House of Flying Daggers 23:00 Metropol Nacht der lebenden Loser 23:00 Voxxx Saw Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray

Radio

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Hörwelt, 21.00 Rootsman Chulcha, 22.00 And Now...Jazz, 23.00 Rückfall

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle

30

20:00 Bunker Popkillaz Labelnight Das Dresdner Label bringt seine besten Pferde an den Start: Lord Bishop, Mad x-Ray, The Solution, Mandala, The Meenies und The Roosters. www.bunker-club.de

Region 18:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Modenschau Phoenix Damm Moden; Benefizveranstaltung

Melange aus Keks und Skepsis. Musikalisch hört sich das dann nach skurrilem Elektronik-PopRock an. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

21:00 Highland Ecke Bauer & Restless Hier ist wieder Stimmung garantiert, denn das Chemnitzer Musiker-Urgestein Ecke Bauer covert wieder fröhlich durch die Rockgeschichte.

22:00 Aether Club Stretch Drum & Bass: DJ By-Ronic, MC Prof D. & MC Trasher (alle Bassrotation, Emden), Yoda (Nasdia Rec.), Puls 09 und Lettuce; Psytrance: Hutfrucht (Mintaka Dance Tribe, Leipzig), Neuronoise und Tatonka; www.aether-club.de

22:00 Cube Club Hundert Grad Esoa-Floor: Techno mit Sixten Vait, Thom E., Funkatekk live, Lars S. und Andrew Elliot; CHC-Floor: Hardcore mit Fast Eddie (Gabbamafia, Berlin), B.A., The Gnat & Mad_Line und J. Englisch; Lounge: Chillout und House mit Schmo und JWD. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Escobar Quer Beat mit BeatSchmidt und Michelangelo

20:00 depot Saturday Night Fever Hits der 70er bis 90er

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Die Kennenlern-Party mit DJ Ullli. Ab 22 Uhr außerdem Tango Argentino mit Alexander und Ludmilla. Eintr. 3 Euro, www.dietanzfabrik.de

22:00 Neobar L.E. Feelings geschmeidiger Deep House mit Frankman (FM Rec., Dessous, Leipzig) und Cupca

20:15 Arthur Bluebyrds Uriger Blues vom Feinsten. Eintritt: 6-8 Euro; www.athur-ev.de

20:15 Esperanto Musik für Du & Ich DJ’s G-Cut & Kerst.

21:00 die Arche Undignified christlicher Metal; www.arche-chemnitz.de

& so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Auto- und Tuningsalon Chemnitz

15:00 Metropol Die Unglaublichen 16:30 Clubkino Siegmar Lauras Stern

live: Roerhedds, Iguana, Confluence; Eine spektakuläre Rockshow erwartet hier den geneigten Besucher. Also bitte: Flippen Sie doch einfach mal wieder aus! Aftershow mit den Balls on Fire-DJs; Eintritt: VVK 4, AK 6 Euro; Alle Einnahmen werden den Kindern in Südostasian gespendet.

Nach dem Jumpcontest legen im beheizten Festzelt DJ Maxxx (Black Music) und in der Bar DJ Fliegenpilz (Apres Ski-PartyMugge) auf.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Original voice. Original feeling.

19:30 Alte Sporthalle, Flöha Supersized Rock Gala

19:00 Ski- und Snowboardarena, Augustusburg Style & Beats

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung

Musikalisches Lustspiel

[ tagestipp]

Musik & Party

Kindertheater für Erwachsene nach Werner Heiduczeck

Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Tosca 19:30 Gewandhaus, Zwickau Hair 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Meine Schwester und ich

Seite 30

21:00 atomino Tanz Tee Perlen der Gitarrenwelt mit dem heißen Mr. Iceface. www.atominoclub.de

21:00 In & Holiday Party goes on! 21:00 Subway to Peter Skeksis Skeksis ist die sprachliche

22:00 La Salsa Tequila Party mit DJ Tito

22:00 Mensa Ozone mit Phlatline DJ Shusta im Black Music-Floor, dem DJ-Team Explizit im Party-Floor und DJ S.I.G im Housefloor.

Region 19:00 Villa Markersdorf, Claußnitz Sound der 80er Jahre 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Hot Kingston Club Best of Reggae, Soul, R’n’B und Latino. www.jamaica-zwickau.de

19:00 Hohenstein-Ernstthal 14. Hohensteiner Kneipentour Bands, Bier und Busse - das Geheimrezept jeder Kneipentour.


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 31


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 32

12 . SA 19:30 Alte Sporthalle, Flöha Supersized Rock Gala

21:00 Dom, Gornau Black Beat Club

Siehe 371-Tip

Black Music mit DJ Jaleel, 80er und 90er mit DJ Match. www.music-dom.de

20:00 Gambrinus, Klingenthal Rocknacht mit Thor

20:00 Magic, Oelsnitz Onkelzparty

On Deckz: DJ Rickstarr hosted by Macc Daddy, außerdem wird heut ein neues Kultgetränk aus Amiland präsentiert. Eintr. 5 Euro, Ladys for free

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Benefizkonzert

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Table Dance Party

für Flutopfer in Sri Lanka. Mit Firefox feat. Ligge, Mothers Pride, Dixons Blues Band.

www.club-burg.de

21:30 BPM-Club, Zwickau Dark Star IV

20:00 Zur Linde, Affalter Nazareth

EBM, Darkwave, Gothik, Industrial und Romantic mit den DJs Schubi und Tom. www.bpm-club.de

mit Liveband; im großen Saal

Eine Legende des Soft-Metal der frühen 80er ist wieder auf Tour. www.zurlinde.de.vu

21:00 Moritzbastei, Leipzig Puppetmastaz Vorband: Le Peuple de l’Herbe; Längst legendär: Schräger Berliner Underground-HipHop, treffsicher intoniert von Frosch, Hase und Maulwurf! Eintritt: 14,45 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 E-Werk, Reichenbach On clubbing DJ: Dirk Duske; Live Hall:Swagger

21:00 Trend, Plauen Spanische Nacht gratis Paella und Sangria für 50 Cent

21:00 Tivoli, Freiberg Freiberger Rocknacht Bandabend der Urgesteine: Gitarrenrock, Irish Folk, Dixiland und Deutschrock

21:00 Katies Garage, Dresden The Bongo Funk Experience Funk, Soul und Rare Grooves mit DJ Bongo; www.katiesgarage.de

21:00 Starclub, Dresden Danko Jones (Kanada) Vollgas-Powerrock vom Prediger und Gitarrengott Danko Jones. www.starclub-dresden.de

21:00 Malzhaus, Plauen Gutes Böses Schön Schwarze Weisheiten - nur zu Ihrem Besten; Gut und Böse sind Großmutter, alias Rudolf Hild und Teufel, alias Jan Mixsa, am Klavier. Lieder deren Muse die Psychiatrie war.

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Hardcore Crossover Festival Mit Crushing Caspars, Midway & Caedes. Eintritt: 6,50-8 Euro.

32

21:00 Chixx, LimbachOberfrohna 8ball Jam

22:00 Blauer Salon/Parkhotel, Dresden

Freakz of the underground HipHop-Floor: Ben Kenobi (Eimsbush-DJ-Team), Maxi (Flowin’ Immo), Sparc (Nico Suave) und Eskei 83; Dancehall: Sensi Movement, Hakuna Matataa; www.partyknall.de

22:00 Scheune, Dresden 1 Jahr The Fanclub Das neue Dresdner Indiepop-DJTeam um Le Panic (ehem. Poppiloten) und Colin (Exil-Brite) feiert seinen ersten Jahrestag mit Konzerten von Vermont (London/DD), Schwervon! und Kimya Dawson sowie anschließender Party. www.scheune.org

22:00 Conne Island, Leipzig Vendas Novas (Frankreich) DJ-Support: Console aka. Con Sol


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 33

feat. FC Shuttle & Acid Pauli, Coke Ennyday; www.conne-island.de

22:00 Seilfabrik, Zwickau The Ultimate Seduction Techno: Cora S (Possible Music, Berlin), Fengari (Jackfruit, Berlin), Miss Nature, Petra Struwe (Mono FM, Schwarzheide); House: Kathy de Luxe, Jane T., Them Sisters, Miss Elaja; www.seilfabrik.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen 10 jähriges Jubiläum der Plauener OI!Punkband. Loikaemie, Rawside & Cheap Stuff. Eintritt: 5-7 Euro; Einlaß: 21:30 Uhr

22:00 Bounce 87, Leipzig Red Dragon 2 mit DJ Scream (Pasha, München), De’Lorryen, Ron & Friends; www.bounce87.com

22:00 Diskothek Prince, Plauen Tarantino Night Quentin Tarantino ist wohl der einzige Film-Regisseur, dem regelmäßig ganze Partys gewidmet werden. Diesmal mit Multiscreen, GoGo-Bunnys und natürlich dem Sound aus „Pulp Fiction“, „Kill Bill“ oder „Jackie Brown“. Und wann kommt endlich mal eine „FelliniNight“?

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam`In Black Music Party mit DJ James zur energy Dancehall aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Night of the living dead Die Darknight mit Sombre Atmosphere und viel EBM, Synthipop, Dakwave und Gothic.

22:00 Das Füllort, Freiberg Samstagsdisco 22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday EBM, Darkwave, Gothic und Artverwandtes.

23:00 Velvet, Leipzig Safahi Lounge Tour mit Oliver Garcia (Brickhouse Rec., Ffm), Carma und Marcus Jahn; www.clubvelvet.de

23:00 Distillery, Leipzig Finest Selection House: John Tejada live & DJ (Palette Rec., Los Angeles), Marlow (Moon Harbour) und Chris Manura; Techno: Lars Christian Müller, Frog und N-D; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 8 Euro; www.distillery.de

Wort & Werk 20:00 Jüdisches Gemeindezentrum Wiener Jüdischer Chor Benefizkonzert zu Gunsten der Jüdischen Gemeinde Chemnitz. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de

20:00 Villa Esche Mozart und Schostakowitsch Im Angesicht der Sphinx, mit dem Robert-Schumann-Quartett und Vladimir Stoupel am Klavier. www.mozart-chemnitz.de

Region 19:30 Kulturhaus, Aue 7. Sinfoniekonzert mit Werken von Gade, Beethoven und Nielsen

Theater & Kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ein dicker Mann wandert nach G.B. Fuchs

Region 14:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Dance - Dance - Dance Klappe - die Zweite Dancecompany DL

16:00 Gewandhaus, Zwickau Paul & Paula - Die Legende von Glück ohne Ende 17:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Dance - Dance - Dance Klappe - die Zweite Dancecompany DL

19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Jugend musiziert Preisträgerkonzert

19:30 Theater AnnabergBuchholz Die Erzählung der Magd Zerline 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Lara Kraft oder Wer ist die Schönste im www? Gastspiel der Spielbühne Freital

19:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weibsbilder Mannsbilder

19:30 Vogtland Theater Plauen Der Bettelstudent

musikalisches Kabarett aus Dresden.

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die Leiden des jungen Werthers

19:30 Opernhaus Charlies Kreuzfahrt Premiere

19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung

Operette von Carl Millöcker

nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe

16:30 Clubkino Siegmar Lauras Stern 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:30 Clubkino Siegmar Agata und der Sturm 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) „Ivan und Abraham“ Jüdische Kulturtage in Chemnitz 21:00 Voxxx Kurz - Der Film 21:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 22:00 Clubkino Siegmar House of Flying Daggers 23:00 Metropol Nacht der lebenden Loser Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC, Karl-Rock-Stadt, 19.00 Best of Detektor, 20.00 Strasse der Nationen

Kino

Klein & Gemein

15:00 Metropol Die Unglaublichen

11:00 Stadthalle, Großes Foyer Ostern kreativ

33


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 34

12 . SA 13 . SO Entdecken und Gestalten für Kinder bis 12 Jahre

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Kasper, Teufel, Pfannkuchen

& so

Musik & Party 17:00 Friedenskirche Wild Roses Crew Gospel, Soul & Rock. GospelGesang, der mit einer interessanten Auswahl an Instrumenten auf der Bühne steht.

Am Augustusburger Schneehang tummeln sich heute die Boarder. Denn ganzen Tag kann bei fetten Beats gerutscht werden und ab 18 Uhr steigt dann ein fetter Jumpcontest. Interessenten können sich bis 17 Uhr anmelden und nach dem Wettspringen wird natürlich noch ordentlich gefeiert.

11:30 Gemeindezentrum St. Pauli-Kreuz Es ist Zeit zu tanzen 20:00 Kabarettkeller Tenderness in Word and Sound Mit dem Shura Lipovsky Trio (NL)

20:00 Esperanto Sunday Tunes DeepHouse Beats mit DJ Carsten Siegel.

20:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days 21:00 Voxxx Execlab der elektronische Sonntag mit Sounds von Mjutephorb. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 Subway to Peter Gob Squad Skatepunk aus Dänemark, im Subway mittlerweile gute Bekannte. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Sunday Chilling Party www.jamaica-zwickau.de

21:00 Scheune, Dresden The Flying Luttenbachers sowie: White Circle Crime Club, Alec K. Redfearn & The Eyesores; im Rahmen der JazzoqhilVeranstaltungsreihe. Diese Party findet in der Lounge statt. www.scheune.org

21:00 Starclub, Dresden Babylon Circus (Frankreich) berauschende Melange aus osteuropäischem Folk, französischen Chanson-Elementen, Reggae, Ska,

Passionskonzert „Aus der Tiefe ruf ich, Herr, zu dir“. Konzert der Hochschule für Kirchenmusik Dresden

Region 17:00 Nikolaikirche, Freiberg Elias Oratorium Felix Mendelsohn Bartholdy

Kulturhistorische Führung unter Leitung von Dr. Jürgen Nitsche. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de. Männliche Besuche bitte Kopfbedeckung mitbringen.

Heiße Würstchen in hausgemachtem Rock’n’Roll-Teig.

34

Wort & Werk 10:00 Jüdischer Friedhof, Kaßberg Der gute Ort

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Auto- und Tunbingsalon Chemnitz 10:30 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung Region 10:00 Ski- und Snowboardarena, Augustusburg Style & Beats

Jazz, Dub und Punk. Wer alles anbietet kann entsprechend wenig falsch machen. Welches Schweindl hätten’s denn gern? www.starclub-dresden.de

Israelische Tänze und Geschichten mit Renate Frank-Bayer und Siegfried Bayer. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de.

15:00 Jüdischer Friedhof, Kaßberg Der gute Ort

Theater & Kabarett 15:00 Opernhaus Arabella 17:00 Fresstheater Klassentreffen 19:00 Kaßberggewölbe (Fabrikstraße) Es war alles ganz anders 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli Region 14:30 Vogtland Theater Plauen Die Hochzeit des Figaro

Kulturhistorische Führung unter Leitung von Dr. Jürgen Nitsche. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de. Männliche Besuche bitte Kopfbedeckung mitbringen.

Komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

18:00 Kreuzkirche

16:00 Kulturhaus, Aue

16:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Alles wegen de Leut mit W. Plathe; Gastspiel


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 35

14 . MO Comedien Harmonists 18:30 Theater AnnabergBuchholz Einführung zu Amphitryon 19:00 Theater AnnabergBuchholz Amphitryon Premiere

SONNTAGS BRUNCH

[tagestipp] 20:00 Arena, Chemnitz (Messe) Söhne Mannheims

immer sonntags ab 10:00 inkl. Prosecco vom Buffet für 9,90

Xavier Naidoo und seine Mannheim-Kumpels sind auf „Can you feel it?“-Tour. Achtung, während des Konzert immer schön Lächeln, denn heute wird für die Live-DVD mitgefilmt. Also ruhig auch mal die Oma grüßen.

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Erotische Geschichten Josephine Hoppe und Daniel Schwalbe

Kino 15:00 Metropol Die Unglaublichen 16:30 Clubkino Siegmar Lauras Stern 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:30 Clubkino Siegmar Agata und der Sturm 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) „Ivan und Abraham“ Jüdische Kulturtage in Chemnitz 21:00 Voxxx Kurz - Der Film 22:00 Clubkino Siegmar House of Flying Daggers

Telefon 0371-6660050

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Frau Holle 11:00 Stadthalle, Großes Foyer Ostern kreativ Entdecken und Gestalten für Kinder bis 12 Jahre

15:00 Stadthalle, kl. Saal 25 Jahre - Traumzauberbaum

Eine lustige Theaterstunde für Kinder

15:00 Puppentheater, Zwickau Kasper, Teufel, Pfannkuchen

& so

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Deelay, 19.00 Soundsplash, 20.00 Literatur Extra, 22.00 T Historisch 1995, 23.00 John Peel BFR-Special

Shisha-Happy-Hour, zwei zum Preis von einer.

21:00 Voxxx The Cosmic Slop kosmisch gut, das MontagsHörkino der Herren Szymanski und Vogel. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 Subway to Peter Los Banditos Die Helden des 60-Surf-Rock mal ganz nah und zum Anfassen. Aber nicht antatschen, verstanden! Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Reinhard Lakomy, sein Moosmutzelchen und die wilde Traumlaus Agga Knack nehmen kleine und große Kinder mit auf eine phantastische Reise quer durch die nunmehr zehn Geschichtenlieder-Produktionen. Eintritt: 12/14 Euro

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Theater Floh

22:30 Voxxx Saw

Musik & Party 20:00 Delicate Delipfeiffenspecial

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Auto- und Tunbingsalon Chemnitz 15:00 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung Region 11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Einführungsmatinee zur Premiere Rolands Knappen (Foyer)

14:00 Sternwarte Drebach Jupiter und Saturn - die Riesen im Sonnensystem

Wort & Werk Region 20:00 Theater AnnabergBuchholz 7. Sinfoniekonzert mit Werken von Gade, Beethoven und Nielsen

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Fame - Das Musical 20:00 Kabarettkeller Mircea Krishan liest und spielt Ephraim Kishon

Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Winner & Loser 20:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Die Leiden des jungen Werthers nach dem Roman von Johann Wolfgang Goethe

Kino 15:00 Metropol Die Unglaublichen

17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:00 Clubkino Siegmar European DocuZone: „The White Diamond“ 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 21:00 Clubkino Siegmar Gegen die Wand 21:00 Voxxx Saw Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 UFA Palast, Plauen Just a Kiss 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 17:00 Kinopolis, Freiberg Young Adam 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Schau mich an comédie humaine

20:00 UFA Palast, Plauen Just a Kiss 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:30 Malzhaus, Plauen Miffo

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Blue Monday, 22.00 Uptown Top Ranking,23.00 Strasse der Nationen

35


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

15 . DI Musik & Party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge 20:00 depot Spaghettiparty Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig Tom Liwa Der Grand Seigneur deutscher Liedermacherei, unplugged und solo. Eintritt: 10, erm. 8 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 Starclub, Dresden Ja König Ja Alte Herren der Hamburger Schule, die mit ihrer opulenten Jazzinstrumentierung (Cello, Flöten, Marimbaphon, Kalimba, Mandoline,...) mal wieder zeigen, wie wunderbar vielseitig die Musikszene in der Hansestadt doch ist. www.starclub-dresden.de

Wort & Werk 18:45 Das Tietz (VHS) St. Patrick’s Day Vortrag über Entstehen und Feiern des irischen Nationalfeiertags. Der Vortrag in deutsch und englisch geht bis 20.15.

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Die Luftreise Ausstellungseröffnung; Veit Hoffmann - Objektinstallationen, Zeichnungen, Grafik; Eintritt frei

Winner & Loser von Lutz Hübner

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:30 Malzhaus, Plauen Miffo

Radio

Luise F. Pusch liest: „Schuld & Söhne“. Die bekannte Linguistin gilt als Begründerin der feministischen Sprachkritik in Deutschland, die sie im Rahmen eines Heisenberg-Stipendiums erforschte. Sie hat die Gabe, gewohnte Sichtweisen pointiert in Frage zu stellen. Eintritt: 7/5 Euro

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Zip FM + Detektor, 20.00 Neu im Radio, 21.00 Mosh-Club, 22.00 Dubwise, 23.00 Strasse der Nationen

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Orpheus in der Unterwelt 19:30 Schauspielhaus Die Räuber Region 10:00 Theater AnnabergBuchholz Der Freischütz 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Das Ei ist hart 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne)

[tagestipp]

Kino 15:00 Metropol Die Unglaublichen 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:00 Clubkino Siegmar European DocuZone: „The White Diamond“ 20:00 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) „Paula Paulinka“ Jüdische Kulturtage in Chemnitz 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 21:00 Clubkino Siegmar Gegen die Wand 21:00 Voxxx Saw

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Lesung und Diskussion mit Edgar Hilsenrath und dem Verleger Volker Dittrich

36

16 . MI

19:30 Lila Villa Lesung

20:00 Kabarettkeller Der Nazi und der Friseur

Seite 36

Klein & Gemein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen... Geschichten zum Zuhören; ab 5 J.; Eintritt frei

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Puppenspiel vom Dr. Faust

21:00 Mensa, Mittweida SAP 2005 In Mittweida platzt heut der Mond. Auf 4 Floors wird von HipHop über Drum’n’Bass und House bis zu handfesten Rocksound alles geboten. Live dabei sind u.a. Eiszeitklub (deutscher Indie-Pop), Lazyboys (R’n’R), Fabster (HipHop aus Halle) und gut ein Dutzend DJs. Ab 17 Uhr geht’s übrigens schon mit einem lockeren Warm-Up los und ab 3 Uhr nachts steigt noch ein Aftershow-Party im hiesigen Studentenclub. www.sap2005.de

Musik & Party

19:00 Shakers Black Music & House Party mit Cuba libre und Sekt auf Eis für 3 Euro

20:00 depot Männertag 20:15 Esperanto Spacetime DJ Whirl

21:00 Voxxx Tango-Bar von und mit Tangomarx; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 21:00 Subway to Peter Kanmantu Eine neue Gitarren-Popband aus Weilheim. Ja, richtig, aus dem Weilheim, wo die gute Musik in Blumentöpfen wächst und Projekte wie Notwist oder Console schon international für Furore sorgten. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: alternativ; Red floor: black music; drinks 99 Cent


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 37


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

16 . MI 22:00 Cube Club Wicked Wednesday

Theater, Freiberg Leben des Galilei Schauspiel von Bertholt Brecht

das amtliche Wochen-Bergfest mit Black Music all night long, heute mit: DJ Xian; Eintritt: 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Feel Good Night Best of Bob Marley & Friends. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Jazzsession in der Muldenbühne

21:00 Mensa, Mittweida SAP 2005 Siehe 371-Tip

21:00 Vinylbox, Zwickau Tropical Beats House Music mit wechselnden DJs

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2005

Wort & Werk 18:00 Quer Beet Imperialistischer Humanismus Zur Tradition der „gerechten Kriege“ von Aristoteles bis Bush, Vortrag und Diskussion mit Georg Jochum (TU Chemnitz)

19:30 Lehmanns Cafe Rada synergica Klezmer und osteuropäische Musik aus Leipzig

19:30 Lila Villa 1001 Unternehmerin Erfolgreiche Existenzgründerinnen der Region stellen sich und ihre Erfahrungen vor. Eintritt frei

20:00 Stadthalle, gr. Saal 7. Sinfoniekonzert der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen Region 19:00 Theater AnnabergBuchholz Einführung zu Amphitryon 19:30 Theater AnnabergBuchholz Amphitryon 19:30 Vogtland Theater Plauen Die Räuber Schauspiel von Friedrich Schiller

19:30 Mittelsächsisches

38

17 . DO

Dancehll mit Swen Sieg (Sensi Movement); 80’s Clash mit den Woodpeckers from Space. Eintritt: 3 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Neobar Black Dreiday

Seite 38

[tagestipp] 20:00 Brauclub Rolf trifft Zacher

19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Im Weißen Rössl

Schauspieler Rolf Zacher, eine der charismatischsten Zeitgenossen, liest und erzählt aus seinem bewegten Leben. Dazu musiziert D-Phunk von der Jazzkantine.

Singspiel von Ralph Benatzky

Kino 15:00 Metropol Die Unglaublichen 17:45 Metropol Die Unglaublichen 19:00 Clubkino Siegmar European DocuZone: „Georgi & The Butterflies“ 20:00 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) „Paula Paulinka“ Jüdische Kulturtage in Chemnitz 20:30 Metropol Anacondas 2 20:30 m54 (im AJZ) Team America - World Police 21:00 Clubkino Siegmar Gegen die Wand 21:00 Voxxx Delicatessen Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Nussknacker & Mausekönig 17:00 Astoria, Zwickau Die große Verführung 17:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Nickelodeon Aue Manchurian Kandidat 20:00 Astoria, Zwickau Die große Verführung 20:00 Kinopolis, Freiberg Ray 20:00 Kinopolis, Freiberg Young Adam

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Calle, 21.00 Foolsgold, 22.00 This is Soul, 23.00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich habe dich zum fressen gern Region 10:00 Theater AnnabergBuchholz Peter und der Wolf 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Puppenspiel vom Dr. Faust

Musik & Party 20:00 Esperanto Beatzirkel

und Irish Folk von „Clauricane“ gefeiert.

21:30 La Salsa Salsa und Cuba libre Tag

DJ Spooky T

Ab 20 Uhr gibt es außerdem einen Anfängerkurs.

20:00 depot Cocktailchill 20:00 Larry’s Irish Pub Adam Keating

Das Beste aus D’Che Fidels Plattentasche von Salsa über Merengue bis Bachata. Eintritt frei

Zum St. Patricksday gibt’s natürlich urigen Irish Folk. www.larryspub.de

22:00 Escobar Salsa and the city

Region 18:00 Gewandhaus, Zwickau Über Männer und uns Gastspiel Veronika Fischer und Gisela Steineckert

19:00 EigenARTig, Hainichen 2 For the Road Chris Jones (USA) & Steve Baker (GB) spielen mit Mundharmonika und Gitarre den Blues.

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Power Party Cariobean Mix aus Salsa, Reggae und Latino. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Malzhaus, Plauen Cambridge Tour 2005 Support: Dream Catcher; EZIO & Band

21:00 Voxxx The Birth of Rocksteady & Soul Ska, Rocksteady und Northern Soul mit dem Rudeboy Soundsystem. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 Subway to Peter Subsonic Laute Rockmusik mit viel Funk im Ärmel. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

21:00 difranco deluxe duett

Musik von Plattentellern. Musikalische Delikatesse lokaler Schalplattenunterhalter versüßen den Abend. Heute kann jeder an die Regler: Open Turntables; www.difranco-deluxe.de

20:00 Moccabar, Zwickau 12“ Cocktails House Music mit P.I.P.

20:00 Bürgersaal, Oederan Ben Waters & The Honky Tonk Gurus 21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Funk, Soul, Jazz & Latin DJ HB; Cuba Libre 3,50 Euro.

Wort & Werk 14:00 St. Markuskirche Wind Junge und hochtalentierte Musiker widmen sich mit Instrumenten und Gesang dem Thema „Wind“, www.mozart-sachsen.de

18:45 Das Tietz (VHS) Nordische Impressionen Diavortrag über Reisen durch Skandinavien mit vielen Tipps von M. Gruner. www.vhs-chemnitz.de

21:00 Imagine Pub St. Patricks Day Der irische Nationalfeiertag wird ordentlich bei Guiness, Tombola

19:30 Günnewig Hotel Chemnitzer Hof Der ewige Jude Filmvorführung mit historischer Einführung und anschließender Diskussion mit Dr. Juliane Wetzel


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 39

18 . FR vom Berliner Zentrum für Antisemitismusforschung. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de.

19:30 Das Tietz Ich war Hitlerjunge Salomon Lesung und anschließendes Gespräch mit Sally Perel, der als Kind vor den Nazis flüchtete und, als man ihn in Russland schließlich doch erwischte, sich als „Volksdeutscher“ ausgab. Seine Geschichte wurde Basis des Filmes „Hitlerjunge Salomon“. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur, www.tdjk.de.

20:00 Stadthalle, gr. Saal 7. Sinfoniekonzert der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz

20:00 Brauclub Rolf trifft Zacher Siehe 371-Tip

Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 5. Sinfoniekonzert

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg BiB-Show 5

[tagestipp] 21:00 Rathauspassage Frontalgebläse Frontalgebläse ist eine der wohl mitreißendsten FunkGrooveBands in Deutschland. Keine Wunder, ist sie doch bis zum letzten Notenschlüssel mit exzellenten Musikern besetzt. www.frontalgeblaese.de

Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 17:30 Metropol Die Unglaublichen 19:15 Clubkino Siegmar Rhythm is it! 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DokuZone: „Georgi & The Butterflies“ 21:00 Voxxx Sex in Brno 21:00 Filmclub mittendrin Kontroll 21:30 Clubkino Siegmar Ray

Musik & Party 20:00 Stadthalle, gr. Saal Peter Kraus Rock’n’Roll is back

20:00 Bunker Psychopunch Die Auftritte dieser Punk’n’RollBand in Chemnitz sind schon legendär. Ein Muss für alle AssKick-Rock’n’Roll-Fans. www.bunker-club.de

20:00 depot Friday Nightclubbing

Werke von Mozart und Wagner

Black, Charts und Classics-Party

19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Kasandra

11:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Matinee zur bevorstehenden Premiere „Liebelei“, Eintritt frei

19:30 Schauspielhaus Theatersport 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Verwöhnwelt 22:30 Schauspielhaus, kl. Bühne SonnAbend-Abend Liederabend mit Tobias D. Weber

Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Der Vogelhändler 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Das Ei ist hart 19:30 Vogtland Theater Plauen Paula & Paula - Die Legende vom Glück ohne Ende von Ulrich Plenzdorf; Livemusik mit der Band Albatros

21:00 atomino Electric Underworld Zeitgenössische Tanzmusik, ganz frisch aus dem Plattenbackofen von Pavel Tomasz und Peter Meier. www.atomino-club.de Mit Hits der letzten 30 Jahre von DJ Ulli. Ab 22 Uhr Salsalabor mit DJ Gerdo. Eintr. 3 Euro, Ladys for free, www.dietanzfabrik.de

19:30 Stadthalle, LimbachOberfrohna Diavortrag Norwegen

Theater & Kabarett

21:00 In & Holiday LadiesNight

21:00 Die TanzFabrik Ladies 30+ Night

Gastspiel

Eintr. 8/10 Euro

(Auerbach), Tephra (Braunschweig); New School Hardcore mit Metalriffs, was Freunden von Refused und JR Ewing gefallen dürfte; www.ajz.de

21:00 Mama Joe’s Weekend Warm Up

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen

House-Showcase mit Mark Float & Shiko

22:00 Fuchsbau All You Can Beat Mainfloor: alternativ; Red floor: black music

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Uptowns Finest, 22.00 Querbeat, 23.00 Strasse der Nationen

& so 19:00 Cube Club DJ- und Footbag-Workshop Ein Probeabend für die Footbagund DJ-Meister von morgen. Eintritt frei www.cubeclub-chemnitz.de

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich habe dich zum fressen gern Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Katzenhaus

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor Kult der 80er und 90er mit Lutz Escher und Steffen Mädling

22:00 Voxxx 3 Jahre Hustlers Club on Decks: Motorv8r und Special K; on Screen: Pixelshots by The Vidiots; Die beiden ambitionierten HipHop-Cracks beschallen das

20:00 La Salsa Doppeldecker Salsa und Black Music mit DJ Tito (Doppelkdecker bis 22 Uhr), Eintritt frei

20:15 Esperanto conFUSION Party auf 2 Floors; Oldschool HipHop, Electro, Funk, Drum’n’Bass & Houseclassics mit DJ’s Bionic, Spooky T & Skyy.

21:00 Rathauspassage Frontalgebläse Siehe 371-Tip

21:00 AJZ Children of the Fall (S) Kolonnade. Support: Pagdalan

Voxxx-Café nun schon seit drei Jahren mit Beats, Breaks und Scratches. Da ist es natürlich an der Zeit, das Jubiläum im Partyformat anzugehen. Schließlich soll man die Feste feiern, wie sie fallen. www.voxxx.de

22:00 Cube Club Sonderwunsch - Kraftwerk Musik: Trift. Visuals: Aero (Vidiots);

39


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 40

Š cartell 2005


HOTLINE: 03 71 / 5 33 11 11

21:16 Uhr

GGG • Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz Internet: www.ggg.de • e-Mail: ggg@ggg.de

22.02.2005

Traumhaft schöne 2- und 3- Zimmer- Wohnungen in ganz Chemnitz

Liebesnester abzugeben!

Seiten 16-60.qxd Seite 41


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 42

18 . FR Die amüsante SonderwunschReihe geht weiter und kümmert sich dieses Mal um die „Musikant’ mit Taschenrechner in der Hand“. Kraftwerk, die Urväter des Techno, bestimmen heute auch das Geschenk: Die ersten 20 Gäste erhalten ein Cinchkabel gratis. Eintritt: 3 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

Steuerspar - Party

22:00 Südbahnhof Beatclub

Special zum St. Patrick’s Day mit Indie, Mod und Beat von den PopPiloten; www.katiesgarage.de

Black Music mit DJ Maxxx; House und Chill Out mit Achtermicl und Klangspektrum; www.dc-party.de

21:00 Trend, Plauen Club Night DJ: Rene de Lane

21:00 Katies Garage, Dresden Irish Blood, English Heart

21:00 Malzhaus, Plauen Der wilde Garten

22:00 Uni, Lichtenstein Six Große Coverrockshow mit allen was dazu gehört, Vorband: Instructive

22:22 Washroom, Dresden Muschialarm mit Dida (Muschi-Club, Köln); www.washroom.de

23:00 Velvet, Leipzig Hoerfunk mit Anja Schneider (Radio Fritz, Berlin), Marcus Welby und Burger; www.clubvelvet.de

5 Musiker, 5 Stimmen, lassen den ostdeutschen Rock wild wuchern

23:00 Distillery, Leipzig Friday Club

House mit Mixmaster Andrew

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Purple Schulz & Josef Piek 21:00 Tivoli, Freiberg Cäsar und die Spieler

22:00 Neobar Cocktailshaker

Eine Legende in ostdeutschen Konzertsälen, mit einem gewohnt rockig-bluesigen Programm zwischen alten Renft-Songs und neuen Sachen.

Drum & Bass-Floor: Lars Lavendel & Young Ax (Hightek, Berlin), Sane & Lunatik, Dennis Departeaux, Windy, MC Phowa; Nu BreaksFloor: DJ-Team Avanti Dilletanti, Magic Mayer; Eintritt bis Mitternacht 4, danach 6 Euro; www.distillery.de

22:00 Escobar Big Box Vision

mit Downbeat-Spezialitäten, gekonnt serviert vom International Sound X-Perience. Eintritt frei.

Region 17:00 Magic, Oelsnitz Partyclub bis 21.00 Uhr Teenyparty, danach Energy-Time

18:00 Alte Spinnerei, Glauchau No Mercy Festival härtester Todes-Metal mit Six Feet Under, Nile, Dark Funeral, Disbelief, Dying Fetus und Cataract.

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Ragga Party www.jamaica-zwickau.de

19:30 Stadtpark, Frankenberg Ulla Meinicke Die Singer-Songwriterin wurde Ende der 70er von Udo Lindenberg entdeckt und zählt seitdem zur Creme der deutschen Musikszene. Eintr. 25 Euro

20:00 Parkhotel, Dresden 10. Hutball wunderbar skurriler Traditionsball mit Marc Hartmann und sein Tanzorchester, Jordan’s Drive (Swing aus Dänemark), Milan Fiana & Karel Gott Band (CZ) u.v.a.; www.hutball.de

20:00 Conne Island, Leipzig Agnostic Front (USA) Death Before Dishonor, Diecast (Boston) und weiterer Support; www.conne-island.de

20:00 Arena, Leipzig Anastacia Eintritt: 56,55 Euro; www.arena-leipzig.de

20:00 Jugendhaus, Roßwein Malory & eher uncool Zweimal schnuffiger Indie-Pop aus Deutschland, www.jugendhausrosswein.de

21:00 E-Werk, Reichenbach Karaoke Nacht Friday XXL...der 1,50 Euro Tag

21:00 Mega Park, Rodewisch

42

mit vielen Überraschungen; Wodka/Energy bis 24 Uhr 50 Cent

21:00 Reithalle (Strasse E), Dresden Martin Kesici Der Berliner Softrocker ist sich trotz Star Search-Entdeckung treu geblieben. Das ist zumindest die Lesart seiner Image-Beraterin. Eintritt: VVK 17, AK 21 Euro. www.strasse-e.com

21:00 Downtown, Dresden Indie-Lounge Indiepop mit D.Ché Tim; www.downtown-dresden.de

21:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show Die Alternative-Party im BPM-Club, heute mit einem Konzert der deutschen Indiepop-Hoffnung Tele. Empfehlenswert. www.bpmclub.de

21:00 Cumshotclub, Döbeln 2 Elements mit July de Lane und Anee (Hamburg)

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen It’s Reggae Time - Jamaika Night The Bustups live. Eintritt: 5-7 Euro; Einlaß: 21:30 Uhr

22:00 Bounce 87, Leipzig Friday Tight Night mit Eskei 83 und Masta D (Mocca Tunes), Zasda 213 und D-Fekt www.bounce87.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau Black Friday R’n’B, HipHop und Oldschool mit DJ Rene Dwww.disconachtwerk.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Black mit DJ Spax und MC; Spax, der alte HipHop-Hase mit eingebautem Popschutz, beehrt uns mal wieder mit seinen DJ-Künsten. Danke im Voraus dafür.

22:00 Das Füllort, Freiberg Cocktail of House

Wort & Werk 15:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung Boris Evseev, der Moskauer Schriftsteller stellt seinen neuen Roman vor (in russischer Sprache); Eintritt 2;- Euro

18:45 Das Tietz (VHS) Persien Ein Einblick in die Kulturgeschichte bis hin zu Küchengeheimnissen des persischen Raumes. www.vhschemnitz.de

19:30 Das Tietz, Café Die Reise um meinen Kopf in 40 Tagen Uwe Rechtenbach und Thomas Trauf stellen das Buch des tschechischen Autors Miroslav Skála vor. Amüsante Geschichte über einen Lehrer der nach Nervenzusammenbruch in Sonnenhof landet und dort auf unterschiedlichste Existenzen trifft; Eintritt: 2,- Euro

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik The Fabulous Ton Arts-Duo + Polaroid Sommer Konzert und Lesung von Lothar Becker

Region 20:00 Silberlandhalle, Annaberg-Buchholz K2 - der Berg der Berge Vortrag von Hans Kammerlander, dem erfolgreichsten aktiven Bergsteiger. Er berichtet über seinen Kampf mit dem schwierigsten 8000er.

22:00 Scheune, Dresden Rolf trifft Zacher Leseabend mit dem Kultschauspieler Rolf Zacher und D-Phunk. www.scheune.org

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus

Wilder Sommer 19:30 Fresstheater Aphrodite kocht 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Ziege oder Wer ist Sylvia? 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Verwöhnwelt Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Der Zarewitsch 19:30 Gewandhaus, Zwickau Expeditions 2 U Premiere 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Kasandra Gastspiel 19:30 Vogtland Theater Plauen Paula & Paula - Die Legende vom Glück ohne Ende 19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Die Leiden des jungen Werthers

Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 16:30 Clubkino Siegmar Spuk unterm Riesenrad - Teil 1 17:30 Metropol Die Unglaublichen 19:15 Clubkino Siegmar Rhythm is it! 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Carpatia 20:30 Voxxx Sex in Brno 21:30 m54 (im AJZ) Kontroll


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 43

19 . SA Original voice. Original feeling. Ab sofort zeigen wir im CineStar Luxor Filmpalast einen Film pro Woche in der Originalversion. Immer Mo., Fr. und Sa. www.cinestar.de

[tagestipp] 22:00 Voxxx 6 Jahre Phlatline Sound live: Rebellion The Recaller; DJs: Bam Bam Soundsystem (Berlin) alongside Phlatline Sound feat. Mystic Dan; Die Chemitzer Champions League in Sachen Dancehall-Entertainment feiert ihren sechsten Geburtstag und lädt sich aus diesem Anlass einen Topact aus Ghana ein! Da gibt es nix mehr groß zu erklären: Hingehen! www.phlatline-sound.de

21:30 Clubkino Siegmar Ray 22:30 Voxxx Barcelona für ein Jahr 23:00 Metropol Anacondas 2 Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Hörwelt, 21.00 Klangerzeuger, 22.00 And Now...Jazz, 23.00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Der Froschkönig Region 09:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Der kleine Häwelmann

„Yesterday“ bis „Green Day“ zum Tanzen bis die Ohren bluten!

20:00 Brauclub Die große Brauclub-Singleparty

Musik & Party 20:00 AJZ Mazy MC St. Etienne. Als Mazy 1997 zu rappen begann, war sie der erste weibliche MC Schwedens, der auch auf schwedisch rappte. Daraufhin bekam sie nicht nur eine Menge mediale Aufmerksamkeit, sondern wurde vor drei Jahren sogar zu Europas bestem weiblichen MC gekürt! www.ajz.de

20:00 Esperanto Cocktail Lounge mit DJ Noxwell

20:00 Bunker Die Doktoren Die beste Ärzte-Cover-Band der Welt. Aftershow-Party mit IndieWave-Klassikern der 80er und 90er. www.bunker-club.de

Puppentheater nach Theodor Storm von Barbara Ansorg

Doppelmesse für Wellness, Fitness, Beauty und Garten.

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

20:15 Arthur Martina Zellmer Chansons von Äpfeln und der großen Liebe. Das Thema SexAppe(a)l wird hier aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Eintritt: 7,50 Euro

mixed disco,retro, house & black mit DJ Senhore Hemp & DJ Smile; discofox, 80ies & fun mit DJ Bambastic

22:00 Cafe Henrie Schlagsaite Die Rockband mit Kultcharakter.

21:00 die Arche Freispruch christlicher HipHop aus Bremen; www.arche-chemnitz.de

21:00 Esperanto Pete Sullivan Jam Session - Live

21:00 In & Holiday Party goes on!

21:00 atomino Dyse und Kristall

& so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital 2005 & Chemnitzer Frühling

Singles treffen Singles. Bei Musik vom Plattenteller und Bühne finden einsame Herzen schnell zueinander.

22:00 Fuchsbau Frühlingsgefühle - We Are Family Party

20:00 depot Saturday Night Fever Hits der 70er bis 90er

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Die Kennenlern-Party mit DJ Konnex. Eintr. 3 Euro, www.dietanzfabrik.de

Dyse ist eine wild-gitarreske ZweiTier-Formation, die brutal unsere postkapitalistische Konsumwelt auffrißt um sie anschließend in einen Blecheimer zu eumeln. Kristall hingegen setzen klar und kompromisslos auf Lärm in bester Sonic Youth Manier. www.atomino-club.de

20:00 Delicate AG Wie Nühl Kistenweise schwarzes Gold von

43


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Seite 44

19 . SA Schlagsaite schippern erneut durch die Untiefen der Rockgeschichte und zitieren dabei Cave, Pixies, Bowie, Kravitz und viele andere Saiten-Ikonen. www.cafehenrie.de

Schauspielhaus. www.difrancodeluxe.de

Ladies Night

Region 19:00 Conne Island, Leipzig Converge (USA)

21:00 Parkhotel, Dresden 10. Hutball - Die Party

Support: Undying, Planes Mistaken for Stars (beide USA), Solid Ground (Schweiz), Awoken (UK), Paint the town red (D); www.conneisland.de

22:00 B-Plan New Wave Romantic Party Hier gibt’s Indie-Hits von heute, sowie das Beste aus Dark Wave, Gothic Rock, Postpunk, Heavenly Voices, Neofolk und Batcave. Eintritt bis 23 Uhr 2, danach 3 Euro Infos unter www.nwrcrew.de.vu bzw www.bplan-chemnitz.de

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Hot Kingston Club Best of Reggae, Soul, R’n’B und Latino. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Gambrinus, Klingenthal live is live mit Rockpirat

20:00 Magic, Oelsnitz Die 80er Kultnacht im Partyclub (Eintritt frei bis 24.00 Uhr ab P25)

22:00 Escobar Rallyeparty 22:00 Voxxx 6 Jahre Phlatline Sound

20:00 Tivoli, Freiberg Tanz im Ballsaal

Siehe 371-Tip

Walzer, Fox und mehr...

20:00 JC Highpoint, Zschopau Cold Spread 22:00 Neobar En Vogue

live: Dapayk & Padberg (Mo’s Ferry Productions), Dominik Arnold; Da das Model-Sternchen Eva Padberg ihren Auftritt im Dezember leider ganz kurzfristig absagen musste, will sie sich nicht lumpen lassen und holt ihren Auftritt heute nach. Macht euch bereit für knackigen Tech-House mit maximalem Glamour-Faktor!

22:00 La Salsa Despo Party mit DJ Tito

22:00 Forum Starfever Und wieder führt die geschwungene Forumtreppe zum beschwingetn Feiern, heute mit den Dizco Dudes (Disco to House), DJ Double D (Black Music), DJ Skayline (RetroPop) und DJ Lorenzo (Latin)

22:30 difranco deluxe Der Abend lädt zum Feiern ein! Nach der Premiere des ArthurSchnitzler-Stückes Liebelei im

44

Die Pockauer Band war bisher unter dem Namen „Depressive World“ bekannt und stehen für

deftigen Metal in Sinne von Machine Head, Sepultura und Soulfly. Als Vorband agieren die Zschopauer Bluesrocker von „Lifer“.

für Ladies bis 24 Uhr Eintritt frei und Sektempfang Die Party zum gestrigen Ball mit Jive-O-Matics Crew, Lionsclub (60s Rocksteady), Mikrowellenreiter, Die Cowboymänner (Speed Country) u.v.a.; www.hutball.de

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Die Schnitter Metal aus dem Erzgebirge

20:00 Zur Linde, Affalter I.R.I.E Reggae, www.zurlinde.de.vu

21:00 E-Werk, Reichenbach Sex and the City Live Hall: Bross

21:00 Trend, Plauen

21:00 Jugendhaus Rußdorf, Limbach RAK, Pigstate & Rudeboyz Zweimal Punkrock und einmal Skapunk. Eintr. 3 Euro

21:00 Katies Garage, Dresden Der rote Salon russische Beats und BalkanGrooves mit DJ Pixie (Eastblok Rec., Berlin); www.katiesgarage.de

21:00 Malzhaus, Plauen Polka für die Welt Hiss; Bitterböse Texte, mitreisende Musik. Lebensfroh und traurig. Einfach Akkordeon Rock.

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Ska, Reggae und Funk

21:00 Chixx, LimbachOberfrohna P.I.M.P-Session

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Rock & Roll Party

Black Music mit DJ Maxxx, heute unterstützt von MC Juicee DMT (USA), außerdem gibt es heute die Chixx Card. Eintr. 5 Euro, Ladys for free

Moonlight classics & Desperado Five. Die 50er Jahre leben. Eintritt:

21:00 Volkshaus, Gornsdorf Thor

6,50-8 Euro.

Die Cover-Rockgiganten versprechen wieder eine große Party. www.liveband-thor.de

mit Ill At Ease und So My Nell

Desperado Five

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Ladys Night

20:00 Schützenhaus 2000, HOT Our Psychomatic Love Record Release Party In Hohensteins Musikszene, seit Jahren bekannt für hervorragende Gewächse, tut sich wieder was. Einer neuer Sampler erblickt heute das Licht der Welt und mit dabei sind Hapaq Lloyd, Might Sink Ships, Nasha Lyrixxx, Slidepulsedown, Strange Musique uva.

80er und 90er mit DJ Match. www.music-dom.de

Ladys freier Eintritt, www.club-burg.de

21:30 BPM-Club, Zwickau La Boum 21:00 Dom, Gornau Studio 54 Party Disco mit Housemeister und Elexx,

Großparty auf vier Fluren, anläßlich des dreijährigen Clubbestehens. www.bpm-club.de

22:00 Alte Kaffeerösterei, Plauen PopSolution - a Night of BritPop Live: Phonetic; DJ: Mad for Sadness DJ Team. Eintritt: 4-6 Euro; Einlaß: 21:30 Uhr


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:16 Uhr

Von Beruf bis Freizeit, von klassisch bis sportiv: Die Chemnitzer Trend-Show f체r Fr체hjahr und Sommer 2005. 19. und 20. M채rz ab 13 Uhr im Innenhof der Rathaus-Passage.

Seite 45


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 46

19 . SA 22:00 Absturz Soul Magic Northern und Modern Soul, Beat, R&B und 60s Clubsounds mit Andi Schulz (aspossible.de), Michael Wink (Men from UNKEL) und Peanut Vendor; www.soul-magic.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Party House mit Plasma feat. Zita (Gesang), Marco Daily, Pascal Dali und Neolectrics; www.vinylclubeastgermany.de

Pokerflat, Berlin), Matthias Tanzmann, Daniel Stefanik (beide Moon Harbour, Leipzig); Audiofiction-Floor: Lowtec live (Out to lunch Rec.), Mika, Rentek; Eintritt bis Mitternacht 4, danach 7 Euro; www.distillery.de

Wort & Werk 17:00 Galerie grounded Vernissage Marko Stephan, „Retro 1999-2004“, Photographie

17:00 Galerie Borssenanger Vernissage Deutsche Tapete, Grafiken von Georg Dick, musikalische Unterhaltung mit Herrn Plavka, www.uwe-bullmann.de

22:00 Sterio03, Aue Doubles HipHop: Jaleel, Kaspar, High Q; Elektro: Robin Posnecker, Le Petit, Sabotage; House: Mighty Yo, Janosh, Delicious One, Brun 03; Chill: Tekce & Freunde; Eintritt: 7, erm. 5 Euro; www.discodeluxe.tv

22:00 Superkronik, Leipzig Ignited Tones Drum & bass mit Syncopix (Hospital Rec., Hamburg) und Metasound; Dancehall mit Rising Sun Sound (Berlin) und Blackhole Sounds; www.hospitalrecords.co.uk

22:00 Bounce 87, Leipzig Bouncin’ Beats mit Massai Rockaz; www.bounce87.com

22:00 Diskothek Prince, Plauen Herzklopfen Die Flirtparty mit DJ Sniper, weiter flirten unter www.disco-prince.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Club Orange Die Nachtwerk-Club-Party mit DJ 2elements und Comixxx, IbizaGogo-Show und vielen Specials, www.disco-nachtwerk.de

22:00 Das Füllort, Freiberg Samstagsdisco 22:00 Uni, Lichtenstein Independent Saturday EBM, Darkwave, Gothic und Artverwandtes.

23:00 Velvet, Leipzig Manar’s B-day mit Milk, Tibo Torré und Manar; www.clubvelvet.de

23:00 Distillery, Leipzig Audiofiction meets Moon Harbour Moon Harbour-Floor: Phonique & Ruben Scheffler live (Dessous,

46

19:30 Theater AnnabergBuchholz Amphitryon 19:30 Gewandhaus, Zwickau Die Räuber 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Rolands Knappen oder das ersehnte Glück; komischromantische Zauberoper von Albert Lortzing; (Premiere)

Klein & Gemein Region 15:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Katzenhaus Puppentheater von Samuil Marschak

& so Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 16:30 Clubkino Siegmar Spuk unterm Riesenrad - Teil 1 17:30 Metropol Die Unglaublichen 19:15 Clubkino Siegmar Rhythm is it! 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Carpatia 21:00 Voxxx Sex in Brno 21:30 m54 (im AJZ) Kontroll

21:00 Kabarettkeller Jiddische Geschichten und Klezmer Musik

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital 2005 & Chemnitzer Frühling Doppelmesse für Wellness, Fitness, Beauty und Garten.

10:30 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung 13:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Reptilia Orchidea Reptilien und Orchideenausstellung, www.reptilia-orchidea.de

Region 12:00 Rathauspassage Modefrühling Fashionshows für den Blick in die neue Modesaison und Fotoshooting für alle die einmal vor der Kamera posieren wollen.

Pesakh Fiszman (USA) and A Tickle In The Heart (D)

Region 19:30 Vogtland Theater Plauen Beliebte Opernchöre Chor Konzert

21:30 Clubkino Siegmar Ray

Theater & Kabarett 18:00 Kabarettkeller Gretchen 89ff 19:30 Opernhaus Das Rheingold 19:30 Schauspielhaus Liebelei Premiere

19:30 Fresstheater Bis stille Sibille 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Weiberkomödie 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Verwöhnwelt Region 15:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Vom Fischer und seiner Frau Gastspiel Landsberg

19:00 Theater AnnabergBuchholz Einführung zu Amphitryon

23:00 Metropol Anacondas 2 Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Rockcube, 19.00 Best of Detektor, 20.00 Strasse der Nationen

14:00 PBF Petra Brockmann Friseure Galerie Roter Turm Laß Dich shooten! LiveFotoshooting und Modelcasting, außerdem Musiksurprice Herr Kummer und Aktionsstylings

15:00 Eisenbahntunnel, Schwarzenberg Eröffnung art-technica Die art-technica hat sich zum Ziel gesetzt, Kunst und Industriegeschichte im Erzgebirge auf einmalige Weise zu vereinigen. Die Ausstellung läuft bis zum 01.05., www.art-technica.de


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 47

20 . SO Fabian

[tagestipp] 20:00 Bunker Dirty Punk’n’Roll Night Das Notwendige zuerst: Heute spielen drei Punkrockbands aus USA und Italien mit Namen Torg, Long Dong Silver und The Supermen. Mitgebracht haben sie aber ein paar Go Go Girls, die ein oder zwei schmutzige Stripshows hinlegen werden. Nackte Tatsachen! www.bunker-club.de

Musik & Party

Glamrock von Mike Kilian (Rockhaus), Tobias Künzel (Die Prinzen), Dirk Posner (Amor & Die Kids) und Christian Sorge (Feuerstein). Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

Matt Darriau Paradox Trio (USA)

20:00 Esperanto Sunday Tunes Sounds vom Chilloutprojekt Tiefunten.

20:00 Bunker Dirty Punk’n’Roll Night Siehe 371-Tip

20:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Heiße Würstchen in hausgemachtem Rock’n’Roll-Teig.

21:00 Voxxx Beta Bodega der elektronische Sonntag mit Klick, Trick und Klack von Slik und Geroyche. Eintritt frei. www.voxxx.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Sunday Chilling Party www.jamaica-zwickau.de

20:00 Conne Island, Leipzig Stones Throw Label Nacht live: Oh No, Wildchild, Percee P; exzellenter HipHop und rauer Funk; www.conne-island.de

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Daniable Dahinter verbirgt sich Daniel Küblblöck und Band! Wer also denkt, Sido wäre das Nonplusultra an Peinlichkeit, sollte dieses Sternchen bitteschön nicht vergessen. Das ist so mies, dass sich das Hingehen fast schon wieder lohnt. Eintritt: 29,80 Euro; www.alterschlachthof.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Final Stap Wer es gern etwas seltsamer mag:

15:00 Theater AnnabergBuchholz Kabale und Liebe 19:00 Theater AnnabergBuchholz Die Fledermaus 19:00 Vogtland Theater Plauen Hair

21:00 Starclub, Dresden Dorfdisko junger Diskokugel-Pop aus Köln. www.starclub-dresden.de

Bernd Lutz Lange und Kathrin Weber; Gastspiel

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Frühling lässt sein blaues Band... Frühlingskonzert mit dem Chemnitzer Jugendensemble.

19:30 Schauspielhaus, kl. Bühne 4. Kammermusikabend Mit dem Robert Schuhmann Quartett

19:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung Hermann Kant: Kino; Von einem Mann der im Regen sitzt, die Leute beobachtet und dies als Kunst versteht. Eintritt: 2-4 Euro

Region 11:00 Theater AnnabergBuchholz Familienkonzert

Theater & Kabarett 15:00 Schauspielhaus Der Kirschgarten 17:00 Opernhaus Die Walküre 17:00 Fresstheater Klassentreffen Region 11:00 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Ballhaus von Steffen Mensching (vor der Premiere)

11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Vom Fischer und seiner Frau Gastspiel Landsberg

14:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln

SONNTAGS BRUNCH

immer sonntags ab 10:00 inkl. Prosecco vom Buffet für 9,90

Musical von Galt Mac Dermot, Gerome Ragni und James Rado

19:30 Gewandhaus, Zwickau Madame Butterfly 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Das wird nie was

Wort & Werk

20:00 Kabarettkeller Klezmer Jazz

Die Geschichte eines Moralisten; Revue nach dem Roman von Erich Kästner

Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 16:30 Clubkino Siegmar Spuk unterm Riesenrad - Teil 1 17:30 Metropol Die Unglaublichen 19:15 Clubkino Siegmar Rhythm is it! 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 m54 (im AJZ) Kontroll 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Carpatia 21:00 Voxxx Sex in Brno 21:00 Voxxx Fahrstuhl zum Schafott Comma, präsentiert Literaturverfilmungen

21:30 Clubkino Siegmar Ray Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Soulfood, 19.00 Soundsplash, 20.00 Neu im Radio, 21.00 T Historisch 1994, 22.00 T Historisch 1995, 23.00 This is Soul

Fun & Sport Region 17:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Handballpunktspiel

Telefon 0371-6660050

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Der Froschkönig 10:00 Figurentheater Frau Holle 15:00 Arthur Osterkiste vorösterliches Fest für Klein und Groß mit flotter Musik, Puppentheater, Ostereiersuchen, Basteleien usw.; Eintritt: 2-3 Euro; www.arthur-ev.de

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Hans im Glück

& so 10:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Reptilia Orchidea Reptilien und Orchideenausstellung, www.reptilia-orchidea.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital 2005 & Chemnitzer Frühling Doppelmesse für Wellness, Fitness, Beauty und Garten.

14:00 Das Tietz, Café Tango in den Frühling Tanzen, Zuhören und Zuschauen

15:00 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung Region 12:00 Rathauspassage Modefrühling Fashionshows für den Blick in die neue Modesaison und Fotoshooting für alle die einmal vor der Kamera posieren wollen.

14:00 Sternwarte Drebach Kometen - kosmische Vagabunden

Sachsenoberliga: HSV Glauchau SSV Rottluff

47


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

21 . MO Musik & Party 20:00 Delicate Delipfeiffenspecial Shisha-Happy-Hour, zwei zum Preis von einer.

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Yankele Kapelle Klezmer aus Chemnitz

21:00 Subway to Peter Bangarang & Defect Confusion Zwei Bands, die ihr Leben dem Raum zwischen Hardcore und Postpunk (Postbank?) gewidmet haben. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Region 20:30 Malzhaus, Plauen Die Lieder der Fotografen Gerhard Schöne; Phantasievoll und unterhaltsame Reise durch die letzten 80 Jahre. Inspiriert von schwarz-weiß Fotos.

19:00 Alte Spinnerei, Glauchau Zeraphine Vorband: Lab; kontrastreicher Gothik aus der Hauptstadt.

22 . DI Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee Region 15:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Die Leiden des jungen Werthers nach Johann Wolfgang Goethe

Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 17:30 Metropol Die Unglaublichen 18:30 Clubkino Siegmar Carpatia 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 m54 (im AJZ) Kontroll 21:00 Clubkino Siegmar Ray 21:00 Voxxx Sex in Brno Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer in einem 90 min. Special.

Wort & Werk 17:00 Das Tietz, Raum 329 Blicke in die Schatzkammer der Stadtbibliothek 21:00 Voxxx Punktlandung Performance 15: Inszenierungen aus Musik, Literatur, Wissenschaft und Kunst. Eintritt frei. www.voxxx.de

17:00 UFA Palast, Plauen Die große Verführung 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 17:00 Kinopolis, Freiberg Die Brautjungfer 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Miffo 20:00 UFA Palast, Plauen Die große Verführung 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:15 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer in einem 90 min. Special.

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

trifft sich Montags 19.30 Uhr im Umweltzentrum Chemnitz, Büro im 3. OG Henriettenstraße 5 Neue Mitarbeiter sind uns immer willkommen! e-mail: chemnitz@greenpeace.de Te l e f o n : 0 1 6 3 3 9 9 1 5 2 3 www.greenpeace.de/chemnitz

48

Seite 48

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Talk im Tee, 21.00 Tee Service, 22.00 Uptown Top Ranking, 23.00 Strasse der Nationen

& so Region 14:15 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Öffentliche Theaterführung

Musik & Party 19:00 Esperanto Cocktail Lounge 20:00 Stadthalle, gr. Saal One Night of Queen ’One Night of Queen’ ist die authentischste und eindrucksvollste Queen-Tribute-Show, die je auf einer Bühne die größten Hits der legendären Rockband Queen präsentierte. Eintritt: 31,40 - 48,70 Euro

20:00 depot Spaghettiparty

Wort & Werk 19:00 Stadtbibliothek Chemnitz, Vita-Center Safari mit Biss Erlebnisbericht; Lesung und DiaVortrag mit Dr. Friedel Schneider; Paradiese sind so schön, doch wagt man sich an ihre Grenzen wirds gefährlich. Eintritt: 2,- Euro

19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Philharmoniker im Gespräch GMD Dieter G. Worm im Gespräch mit den Solobassisten Jörg Scholz und Holger Schultchen der RobertSchumann-Philharmonie; Eintritt frei

Kino 14:45 Metropol Die Unglaublichen 17:30 Metropol Die Unglaublichen 18:30 Clubkino Siegmar Carpatia 20:15 Metropol Ocean’s Twelve 20:30 m54 (im AJZ) Kontroll 21:00 Clubkino Siegmar Ray 21:00 Voxxx Barcelona für ein Jahr Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Kinder des Herrn Mathieu 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:30 Malzhaus, Plauen Chaplin Trilogie Teil1; (Teil 2 am 29.03)

Radio

20:15 Thalia, Buchhandlung Lesung: Gabriella Mautner

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Ihr Roman „Der gute Ort“ beschreibt anschaulich das jüdische Leben in Chemnitz vor der Nazi-Herrschaft.

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Zip FM + Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Mosh-Club, 22.00 DNS der Nachtstrom, 23.00 Strasse der Nationen

Region 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Lesung: Christoph Dieckmann Dieckmann gilt als einer der besten Essayisten dieses Landes. Seine pointierten Betrachtung zum deutsch-deutschen Alltag suchen in Klarheit und Sprache ihres Gleichen. Weitere Infos über www.taschenbuchladen.de

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Leben des Galilei 19:30 Fresstheater Klassentreffen Region 14:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Fabian die Geschichte eines Moralisten; eine Revue nach dem Roman von Erich Kästner

19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Ei ist hart Das Neueste aus Loriots dramatischen Werken

Fun & Sport 12:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen Beach Cup

Klein & Gemein 09:00 Stadthalle, kl. Saal 7. Schülerkonzert R. Schummann Philharmonie CE

09:30 Figurentheater Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär? 10:00 Das Tietz Frühlingsfest Waffelbäckerei, Basteleien, Spiele usw.; Veranstaltung des Naturkundemuseums; Anmeldung:488 4555; Eintritt: 2,- Euro

11:00 Stadthalle, kl. Saal 7. Schülerkonzert der Robert Schumsnn Philharmonie Chemnitz

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen... Geschichten zum Zuhören; ab 5 J.; Eintritt frei

Region 09:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Vater und Sohn Puppentheater von e. o. plauen von Heinrich Schulze


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 49

23 . MI [tagestipp] 21:00 Subway to Peter Recycle Bin Heute werden Träume wahr, für Menschen in gestreiften StretchJeans: Heavy Metal aus Estland. Ein Headbanging-Event der Extraklasse. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Musik & Party

21:00 Vinylbox, Zwickau Tropical Beats House Music mit wechselnden DJs

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2005

Wort & Werk Region 19:30 Malzhaus, Plauen 1200 Jahre Forchheim Kunstbetrachtung mit Wolfgang Rudloff

19:30 Eisenbahntunnel, Schwarzenberg Vortrag 19:00 Shakers Black Music & House Party mit Cuba libre und Sekt auf Eis für 3 Euro

20:00 depot Männertag 21:00 Voxxx Tango-Bar von und mit Tangomarx; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 21:00 Subway to Peter Recycle Bin Siehe 371-Tip

22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: alternativ mit DJ Apsys; Red floor: black mit DJ Smile; drinks 99 Cent

22:00 Neobar Black Dreiday das amtliche Wochen-Bergfest mit Black Music all night long, heute mit: DJ Maxxx; Eintritt: 3 Euro

Hans-Georg Becher aus Heidelberg referiert über „Verpackung mit Tradition: Erfindungen und Industriegeschichte aus Schwarzenberg“. Im Rahmen der art-technica, www.art-technica.de

Theater & Kabarett

19:30 Schauspielhaus Liebelei 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Voraufführung zu Plüsch & plump

20:00 Nickelodeon Aue Ray 20:00 Astoria, Zwickau Die fetten Jahre sind vorbei 20:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen 20:00 Kinopolis, Freiberg Die Brautjungfer

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Feel Good Night Best of Bob Marley & Friends. www.jamaica-zwickau.de

Radio Region 18:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Das Leben des Brian Gymnasium Nossen; (Schultheater)

19:30 Theater AnnabergBuchholz Der Freischütz 19:30 Gewandhaus, Zwickau Expeditions 2 U

Kino 21:00 AZ Conni, Dresden Go.Lem System (Argentinien/Spanien) tanzbare Fusion aus TripHop, Dub und Reggae. www.azconni.de

Region 17:00 Astoria, Zwickau Die fetten Jahre sind vorbei 17:00 Kinopolis, Freiberg Wenn Träume fliegen lernen

Kabarett mit Sachsenmeyer & Mai

Die Queen-Show

DJ-Support: Howie Paris, Joe Travolta, Rick; www.conneisland.de

20:30 m54 (im AJZ) Kontroll 21:00 Clubkino Siegmar Ray 21:00 Voxxx Barcelona für ein Jahr

18:30 Wasserschloss, Klaffenbach Minne auf der Zinne

Region 19:00 Stadthalle, Zwickau One Night of Queen

20:00 Conne Island, Leipzig The Inciters (USA)

Rooms of Melancholia“ 20:15 Metropol Ocean’s Twelve

14:45 Metropol Die Unglaublichen 17:30 Metropol Die Unglaublichen 19:00 Clubkino Siegmar European DokuZone: „The 3

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Calle, 21.00 Musikalischer Globus, 22.00 Radio:Scobe, 23.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 12:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen Beach Cup

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle

49


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 50

24 . DO [tagestipp]

Tanzbeat aus drei Jahrtausenden mit Hr. Kummer. www.atominoclub.de

21:00 difranco deluxe duett Musik von Plattentellern. Musikalische Delikatesse lokaler Schallplattenunterhalter versüßen den Abend. Heute kann jeder an die Regler: Open Turntables; www.difranco-deluxe.de

21:00 Voxxx Voxxx.Konzert live: David Judson Clemmons (USA), Clemmons gilt seit einiger Zeit als Geheimtipp für Freunde wuchtiger Breitwand-Gitarren. Sein hypnotisch und düster treibender Sound erinnert stimmungsmäßig an Madrugada oder Nick Cave, allerdings mit einem dosierten Gefühl für Bombast. Empfehlenswert! Vorband: Mirromoon; www.voxxx.de

Musik & Party 19:00 AJZ Where the bad boys (and girl) rock Talschock. Das Punk’n’Roll-Label People „like you“ geht auf große Reise und bringt die besten Pferde des eigenen Stalls mit: Mad Sin, Deadline, US Bombs, The Generators und District! Noch Fragen? Wohl kaum. www.ajz.de Mad Sin

21:30 La Salsa Salsa und Cuba libre Tag Ab 20 Uhr gibt es außerdem einen Anfängerkurs.

22:00 Cube Club Brown Sugar Black Music mit DJ Xian. Caipi, Mojito und Cuba Libre für 2 Euro. Eintritt: 3 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

Escobar Salsa and the city 22:00 Escobar Salsa and the city Das Beste aus D’Che Fidels Plattentasche von Salsa über Merengue bis Bachata. Eintritt frei

Region 17:00 Magic, Oelsnitz TeenyParty Special! (bis 21.00 Uhr)

17:00 Mega Park, Rodewisch Oster Teeny - Party bis 22.00 Uhr

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Power Party Cariobean Mix aus Salsa, Reggae und Latino. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Conne Island, Leipzig Stereo Total Vorband: Rhythm King and her Friends; www.conne-island.de

20:00 Esperanto Rastaxi Movement 20:00 Bunker Superstarfuckers Diese Band nimmt sich 80erPopliedchen vor und jagt sie knallhart durch die Rockpresse. Ein Heidenspaß, der in ihrer norddeutschen Heimat schon große Hallen füllt. www.bunker-club.de

20:00 depot Cocktailchill 21:00 Voxxx Voxxx.Konzert Siehe 371-Tip

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 atomino Ostertwist

50

20:00 Moccabar, Zwickau 12“ Cocktails House Music mit Marjan

20:00 Zur Linde, Affalter Impress Blues Band & Teachboys www.zurlinde.de.vu

21:00 Moritzbastei, Leipzig Heavy Metal - Nix im Scheddel Das monatliche Rocksymposium, diesmal mit musikalischen Darbietungen von: Hate Squad, Orphan Hate und Japanische Kampfhörspiele; Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

21:00 Starclub, Dresden Tocotronic Hamburger SchrammelpopBohËme, die in Trainingsjacken und mit drei Akkorden über Querverweise zu romantischer Lyrik referiert. Achtung: Wird bei

großer Nachfrage (und davon ist auszugehen) in den Alten Schlachthof verlegt! www.starclub-dresden.de

21:00 Malzhaus, Plauen Reggae Disko 21:00 Alter Gasometer, Zwickau Die karibische Tanzparty Salsa, Son, Merenque und ChaCha mit Siguaraya (Kuba).

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Boykott Olaf Schubert & friends. Ein Unglückspilz, der die Erotik wohl nicht gepachtet hat, versucht die Welt zu verbessern, denn es besteht Handlungsbedarf. Eintritt: 10-13 Euro.

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Funk, Soul, Jazz & Latin

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Offenen Zweierbeziehung 20:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump Premiere

20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Säks’sche Familiengadaschdrophen 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Frühlingsstimmen Herbstrosen Sonderkonzert Jahreszeiten II

Kino

DJ HB; Cuba Libre 3,50 Euro.

21:00 Malzhaus, Plauen Monokel „Bye Bye Lübben City“ - Die Kraftblues-Helden aus Berlin, muss man live live sehen!

22:00 Sterio03, Aue Clubabend House: Krümmel, Le Petit & Brun 03, Lazy; HipHop: High Q; Eintritt: 3 Euro; www.discodeluxe.tv

22:00 Das Füllort, Freiberg Headbangers Night live mit Purgatory, Mathyr und Convent aus Polen

22:00 Uni, Lichtenstein Depeche Mode Party DJ Marsel hat wieder alle DeMoHits und außerdem noch jede Menge Electro Classics dabei.

23:00 Distillery, Leipzig Perlon suchen mit Mo’s Ferry House: Sammy Dee (Perlon, Berlin), Dapayk live, Jörn Kleinschmager, Marcel Knopf, Wolf Rollkoffer (alle Mo’s Ferry Productions, Erfurt); Nu School Breaks: Sencha, Snout; www.distillery.de

Wort & Werk 19:00 Stadthalle, gr. Saal Orgelfeuerwerk Johannes Gebhardt (Orgel) und Daniel Schmahl (Trompete) bieten Jazz and mor und dem Titel „back to Bach“, www.stadthalle-chemnitz.de

Region 19:30 Lutherkirche, Plauen Johannespassion J. S. Bach

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 19:30 Fresstheater Bis stille Sibille

15:00 Metropol 7 Zwerge 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:30 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis 20:00 Metropol 7 Zwerge 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DokuZone: „The 3 Rooms of Melancholia“ 21:00 Voxxx Kontroll 21:00 Filmclub mittendrin 9 Songs 22:00 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Uptowns Finest, 22.00 Querbeat, 23.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 12:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen Beach Cup 19:00 Cube Club DJ- und Footbag-Workshop Ein Probeabend für die Footbagund DJ-Meister von morgen. Eintritt frei www.cubeclub-chemnitz.de

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 51

25 . FR Dresden Hotten Totten Int’l

Musik & Party 20:00 Esperanto Heros of Rock mit DJ Frank

21:00 atomino Schatullentanz

20:00 Bunker Bad Dog Boogie, Bad Machine & V8 Wankers

Bewegungsmusik mit M.S. Surprise. www.atomino-club.de

Bad Dog Boogie kommen aus Turin und machen protzigen MotocycleRock’n’Roll. Die Fachpresse zieht bei den Spaghettis gern Vergleiche zu Hellacopters oder gar Rose Tattoo. www.bunker-club.de

House mit Kounik Adi

21:00 Mama Joe’s Weekend Warm Up 22:00 Fuchsbau Ruff E Nuff Strikes Back Mainfloor: black, oldskool, reggae, cross, electro mit motorv8a & Swen Sieg; Red floor: alternativ mit dem Explicit DJ Team

22:00 Cube Club You can dance! 20:00 Wasserschloß, Klaffenbach agonie + ekstase Konzert mit dem IC Falkenberg, der charismatischen Stimme der letzten Stern Meißen-Besetzung.

augenzwinkernder 80’s Clash mit den Woodpeckers from Space. Eintritt: 4 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Escobar Big Box Vision House mit DJ Oliver Lang

20:00 Winghouse, Röhrsdorf Duo Diesel Country

20:00 depot Friday Nightclubbing Black, Charts und Classics-Party

22:00 Neobar Mash! Die DJs Cupca & Shusta (Phlatline) fräsen sich mal wieder an vier Plattenspielern durch die Tanzbodenkracher der letzten Jahrzehnte. Für euch bedeutet das Turntablism zum hingucken und Partyspaß zum mitfeiern.

22:00 Südbahnhof BUNNYpopp Die Britmania-Strategen um DJ Michelangelo zieht es heute ins den Club achtermai zum Ostereiersuchen. Die dicksten Hiteier aus England bringen sie aber schon mit. www.britmania.de

20:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor Kult der 80er und 90er mit Lutz Escher und Steffen Mädling

20:00 La Salsa Doppeldecker Salsa und Black Music mit DJ Tito (Doppelkdecker bis 22 Uhr), Eintritt frei

21:00 Voxxx Pingpongclub Der Ferienlagersport Nummer eins füllt auch heute Abend das Voxxx. Café mit Leuten, die ihre mitgebrachten Kellen aus der Tasche ziehen und sich einreihen ins die endlose Schlange, rund um die eine Platte. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 In & Holiday LadiesNight

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Ragga Party www.jamaica-zwickau.de

20:00 Magic, Oelsnitz Biba und die Butzemänner live on Stage ab 24.00 Uhr; Einlass: 22.00 Uhr

20:00 Cumshotclub, Döbeln Ostertanz Extremtanz mit der IG „Schoene Menschen“ aka. Samba Olé (Ilses Erika, L.E.), Kounik Adi (Voxxx, Chemnitz) und Stephan Dudek (DD). Eintritt frei, also möglichst früh Erscheinen, sonst ist der Laden voll. www.igschoenemenschen.de

21:00 E-Werk, Reichenbach Big Birthday Fete Friday XXL...der 1,50 Euro Tag

21:00 Katies Garage,

live: Addiction (Hardrock); DJs: Tobi Wan und Tobi II; www.katiesgarage.de

21:00 Downtown, Dresden Indie-Lounge Indiepop mit D.Ché Tim; www.downtown-dresden.de

21:00 BPM-Club, Zwickau The Independent Show Alternative-Party mit dem Rundumschlag zwischen Rock, Crossover, EBM, Darkwave, Industrial usw.

22:00 Blauer Salon/Parkhotel, Dresden Loona Love

Speedfolk), www.kuhstall-tanna.de

00:00 Trend, Plauen Oster Club mit den Disco Cops

Wort & Werk Region 17:00 Dom St. Marien, Zwickau Johannespassion BWV 245 von Johann Sebastian Bach

17:00 Nikolaikirche, Freiberg Karfreitagskonzert 18:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Die Schachnovelle

live: Sitar Beat; DJ: Jay Marques; Goa-Party zur Vollmondnacht; Eintritt: 8 Euro; www.blauersalon.com

Stephan Zweig; Lesung

22:00 Distillery, Leipzig Hotta Fire Reggae Station

19:30 Opernhaus Der Evangelimann 19:30 Schauspielhaus Maß für Maß 20:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump

mit Pionear (Germaican Rec.), Upliftment International, Rotzlöffels HiFi feat. Vinneyman Sensation, Spin Back, Rizla Sound, Base und Superhorace; Eintritt bis Mitternacht 5, danach 7 Euro; www.distillery.de

22:00 Scheune, Dresden The Nitwitz Vorband: Up To Vegas (D); Punkrock aus den Niederlanden. Diese Party findet in der Lounge statt. www.scheune.org

22:00 Zooma Houseclub, Plauen Paradise Garage Disco-House mit Mike Pecoon und Sugar D

22:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge Electronisches mit DJ Jens Paasch

22:00 Bounce 87, Leipzig Friday Tight Night mit Magic Mayer, Maceo und Rocking B; www.bounce87.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau Friday Night Basic Club Party mit DJ Ralf Walter, vielen Specials und Musik querbeet, www.disconachtwerk.de

22:00 Uni, Lichtenstein Partykracher

Theater & Kabarett

Region 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Urfaust, ein ROCK-Poem 19:30 Gewandhaus, Zwickau Comedian Harmonists 19:30 Vogtland Theater Plauen Hair Musical von Galt Mac Dermot, Gerome Ragni und James Rado

Kino 15:00 Metropol 7 Zwerge

Original voice. Original feeling. Ab sofort zeigen wir im CineStar Luxor Filmpalast einen Film pro Woche in der Originalversion. Immer Mo., Fr. und Sa. www.cinestar.de

Krachen lassen!

22:22 Washroom, Dresden Schleudergang 1400 U/min mit Monorussound (Moonboutique, Hamburg) und Kay Müller; www.washroom.de

23:00 Velvet, Leipzig Velvet Rockt Rockmusik mit DJ Wito; www.clubvelvet.de

23:00 Tivoli, Freiberg Black-Music-Party 23:59 Kuhstall-Tanna, Naundorf Cz-Party mit Brutus und The Transsylvanians (Hungatrian

16:30 Clubkino Siegmar Das gestohlene Gesicht + Sechse kommen durch die Welt 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:30 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis 20:00 Metropol 7 Zwerge

51


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 52

25 . FR 26 . SA 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Die Dritte Generation 21:00 Voxxx 9 Songs 21:30 m54 (im AJZ) 9 Songs 22:00 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe 22:30 Voxxx Kontroll

[tagestipp] 21:00 Stadthalle, gesamtes Haus Le Grande Jugendtanz in allen Räumen! Auf 8 Floors gibt es heute alles was das Partyherz begehrt. Drei Bands und ein gutes Dutzend DJs sorgen für den Soundtrack in dieser Nacht. Besonders zu empfehlen ist dabei zweifellos der Housefloor mit Sono und Markus Gardeweg. Aber auch sonst ist alles erstklassig besetzt.

Musik & Party 19:30 AJZ Unity Tour 2005

22:30 Metropol 7 Zwerge

live im Talschock: Agnostic Front, Die Cast, Settle The Core; Nachdem das AJZ bereits vorgestern mit einem Minifestival aufgewartet hat, folgt heute gleich noch eins. Über allem steht hier natürlich Agnostic Front, die New Yorker Old School HC-Helden schlechthin. Die haben mit „Another Voice“ übrigens ein neues Album am Start, ihr dürft also gleich doppelt gespannt sein. www.ajz.de

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Freizeichen, 21.00 Rootsman Chulcha, 22.00 And Now...Jazz, 23.00 Rückfall

Fun & Sport

22:00 Äther-Club Trinity 20:00 depot Saturday Night Fever Hits der 70er bis 90er

20:00 Die TanzFabrik Singleparty Die Kennenlern-Party mit DJ Bernie. Eintr. 3 Euro, www.dietanzfabrik.de

20:00 Larry’s Irish Pub Rieplay Rock und Folk, www.larrys-pub.de

21:00 die Arche Undignified

HipHop: Ben Kenobi (Samy Deluxe), DJ Sparc (Nico Suave), DJ Maxi (Hamburgs Finest); Dancehall: Soundquake Sound (Detmold), Drum & Bass: Kabuki & MC Glacius (Precision, Ffm), DJ Racoon (Dead Metropolis); Zur Osterausgabe der Trinity lassen sich die Phlatliner nicht lumpen und holen sich ausnahmslos deutsche Top-Acts ins Boot. Für euch bedeutet das nicht weniger als eine garantierte Party! www.phlatline.com

christlicher Metal; www.archechemnitz.de

21:00 Esperanto The Wish Live - energetisch & emotionale Mixture aus Swing, Reggae, Blues & Ethnoelementen.

21:00 In & Holiday Party goes on!

20:00 Südbahnhof 2raumwohnung

22:00 Neobar Full House mit Mike Vamp, Märtini Brös., Poker Flat, Berlin) und Dan Drastic (Big Chief John, L.E.); Als Osterüberraschung wartet die Neobar mit einer Hälfte der großartigen Märtini Brös. auf! Das ist nix für traurige Minen, und schon gar nicht für müde Gesellen. Angeschnallt und mitgeflasht!

21:00 Stadthalle, gesamtes Haus Le Grande

Klein & Gemein

& so

20:00 Bunker Monoblock Gothic-Metal aus Westsachsen. Ihr aktuelles Album heißt „Blutige

22:00 La Salsa Salsa-Oster-Special-Party mit DJ Tito

Region 16:30 Kuhstall-Tanna, Naundorf Osterparty das lange Osterkonzert mit Mompracem (Progressiver Rock), Dr. Slide (Blues), De Ruths (SKA), East Blues Experience, Wizzard (Hard & Heavy Rock), www.kuhstall-tanna.de

Inga Humpe und Tommi Eckart haben ihr neues Album „es wird morgen“ im Gepäck. Kleine Popperlen, die mittlerweile nicht mehr nur die deutschen Fans verzaubern. www.inmove.de

10:00 Figurentheater Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?

52

22:00 Escobar Hellrosenight mit Beatschmidt und Ron Scott

Live: The Shocks, danach Tanz mit Sir Henry. Was die Schwarzwälder Kirsch für das Tortenuniversum ist, dass sind The Shocks für die 77Punkrockwelt. www.atominoclub.de

12:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen Beach Cup

Region 14:00 Sternwarte Drebach Tom rettet den Frühling 16:00 Sternwarte Drebach Unser Frühlingshimmel

fox, 80ies & handmade mit DJ Heiko

21:00 atomino Osterballroomparty

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Jahre“ und als Vorgruppe spielen Misleading Ways aus Schmölln. www.bunker-club.de

19:00 Alte Spinnerei, Glauchau Die Apokalyptischen Reiter Ostertrash, pünktlich zum Fest. Aber heißt Reiter mittlerweile nicht Twix?

Nightfever-Floor: The Firebirds (live) und DJ Smoking Joe, HouseFloor: Kontor-Labelnight mit Sono und Markus Gardeweg, Club Tropicana: Sin Fronteras (Salsa live) und Dennis & Lorenzo, Alternative: Explicit DJ Team, Black Beat: DJ Tim und DJ Double J, Dancehall Floor: Rotzlöffel Hifi feat. Vinneymann, Drum´n´BassFloor: DJ Windy feat MC Phowa, DJ Nano 42, Cafe de nuit; siehe 371-Tipp

20:00 Gambrinus, Klingenthal Rockparty

22:00 Fuchsbau Big Bad Bunny - We Are Family Party

Eine Deutschpunk-Legende, umstritten und geliebt wie eh und je.

mixed disco, house & black mit DJ Senhore Hemp and guests; disco-

mit Swagger

20:00 Zur Linde, Affalter Voodoo Lounge Diese Rolling Stones Coverband hat sich nach dem gleichnamigen Mick & Co-Album benannt. www.zurlinde.de.vu

20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen O.H.L.

21:00 E-Werk, Reichenbach On clubbing


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 53


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 54

26 . SA DJ: Rene de Lane; Live Hall: Rocktigers

21:00 Tivoli, Freiberg Nightfever zur Oldienacht 21:00 Katies Garage, Dresden Klimabar Inkognito Bossa Nova und Global Dancehall mit dem Pepe le Moko DJ-Team; www.katiesgarage.de

21:00 Starclub, Dresden Chuck Prophet & The Mission Express Das Ostergeschenk des Dresdner Edel-Liveschuppens: Entertainment der alten Schule mit aberwitzigen Songs. www.starclub-dresden.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Tanz!!! Di grine Kuzine + Nemus. Geniales Tanzgebräu aus Osteuropa von einer der besten Klezmerkapelle aus Deutschland. Eintritt: 7-9 Euro.

21:00 Altes Sportforum, Oederan O-Town Rumble Unter dem Motto „Vom Athe-Ist zum Zivil-Ist“ fräsen sich die Balls on Fire-DJs durch die Analen der Rockgeschichte. Eintritt: 3 Euro, in Verkleidung kostenlos

21:00 Bunker (Strasse E), Dresden Große Schwarze Tanznacht mit Chris Pohl, DJ Mozart und regionalem Support; www.strassee.com

The Chocolate Night Black Music mit DJ Prince, MC Narco und Chocolate MC; www.blauersalon.com

22:00 Scheune, Dresden The Ultimate Old School Funk Vol. 9 Wie es der Name offeriert: Funk galore! www.scheune.org

22:00 Bounce 87, Leipzig Bouncin’ Beats mit DJ Derezon und Super Chris (Soundscanteam, Berlin); www.bounce87.com

22:00 Diskothek Prince, Plauen F*** Black Black Music Only mit DJ Rene D und Joerg Key, www.disco-prince.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Latino Lover Black, House und viel Latin & Reggae mit DJ Sniper, www.disconachtwerk.de

22:00 BPM-Club, Zwickau 3 Jahre BPM-Clubbing live: Klee (Köln), Tok Tok (Berlin); DJs: Stefan Küchenmeister und lokaler DJ-Support; Klee, die Nachfolgeband der süßen Popsternchen Rallye, starten mit ihrem neuen ElektropopPseudonym richtig durch und haben in diesem Jahr mit Sicherheit noch einiges an Berühmtheit vor sich. Zu gönnen ist es ihnen allemal.

21:00 Dom, Gornau Table Dance

Die große Jubiläumsparty mit EBM, Darkwave, Gothic und Artverwandtem.

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Geburtstagsparty Alle März-Geburtstagskinder erhalten 1 Flasche Sekt und freien Eintritt für 4 Begleiter. www.clubburg.de

22:00 Blauer Salon/Parkhotel, Dresden

54

23:00 Velvet, Leipzig Piccolo Night mit Marc Model, SK Deluxe, Daniel Casa und Tibo Torre (alle Piccolo Rec.) sowie Jadie Santos (Percussion); www.clubvelvet.de

23:00 Distillery, Leipzig Blame vs. Domu Drum & Bass: Blame (Metalheadz, London),con.struct, Remasuri; Soul/House: Domu (2000 Black, London), Marlow (Moon Harbour), Sevensol; Eintritt bis Mitternacht 6, danach 9 Euro; www.distillery.de

Theater & Kabarett 17:00 Opernhaus Siegfried 18:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump

17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Goth Underground, 19.00 Best of Detektor, 20.00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 12:00 Arena, Chemnitz (Messe) Hallen Beach Cup

Klein & Gemein

Schauspiel von Friedrich Schiller

19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Sekretärinnen ein musikalischer Abend von Franz Wittenbrink

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg La BohËme Oper von Giacomo Puccini

19:30 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Die Leiden des jungen Werthers

Kino

22:00 Das Füllort, Freiberg Samstagsdisco 22:00 Uni, Lichtenstein 10 Jahre Independent Saturday

Black Music mit DJ Jaleel (Phlatline), heute unterstützt von MC Macc Daddy, außerdem gibt es einen Men-Strip, Barkeeper mit Oberkörper frei und jede Menge Specials. Eintr. 5 Euro, Ladys for free

Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Lucky Stiff - Tot, aber glücklich 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Bettelstudent 19:30 Brauhaus, Zwickau Das Blutgericht von Zwickau anno 1407 19:30 Vogtland Theater Plauen Die Räuber

nach Johann Wolfgang Goethe

mit Housemeister und Double U. www.music-dom.de

21:00 Chixx, LimbachOberfrohna 2. Chixx Night

19:30 Schauspielhaus Was ihr wollt 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung 21:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel

15:00 Metropol 7 Zwerge 16:30 Clubkino Siegmar Das gestohlene Gesicht + Sechse kommen durch die Welt 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:30 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis 20:00 Metropol 7 Zwerge 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Die Dritte Generation 21:00 Voxxx 9 Songs 22:00 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe 22:30 Voxxx Kontroll 22:30 Metropol 7 Zwerge Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper

11:00 Rathauspassage Osterkinderfets Spiel und Spaß und Große und Kleine

& so 10:30 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung 11:00 Burg Rabenstein Ostern im Mittelalter Das große Ritterspektakel auf der Burg. Mit Markttreiben, Ritterspielen, Narren, Mägden, Hexen und allem was zum Mittelalter dazu gehört. Ab 19 Uhr heißt es dann noch „Mystische Nacht“.


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 55

27 . SO [tagestipp]

21:00 Subway to Peter Mpor

20:00 Magic, Oelsnitz Bacardi Feeling - Special

Ist dieser Bandname der Lautschrift entlehnt und meint das Quaken südamerikanischer Sumpfkröten? Keine Ahnung, aber wir wissen das Emocore auf dem Programm steht. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

im Partyclub

22:00 Voxxx New Forms 22:00 Voxxx New Forms Saal: Drum & Bass mit Mitsukuni (Pentagon, Frontline, Tokyo/Japan), Drumatic (Dead Metropolis), MC Phowa; Café: Dancehall mit Lucky Sultan und Vinneyman (L.E.); Mitsukuni Murayam ist eigentlich studierter Jazzgitarrist, hat sich mittlerweile aber völlig der Welt der Breakbeats verschrieben. Das war eine gute Entscheidung, was man seinen DJ-Sets unschwer anhören kann. www.voxxx.de

Musik & Party 20:00 Esperanto Sunday Tunes Funk, Chill & Soul mit DJ G-Cut.

20:00 Delicate Hot Dogs, Hits & Happy Days Heiße Würstchen in hausgemachtem Rock’n’Roll-Teig.

Siehe 371-Tip

22:00 Cube Club Feels good! part 2 Funk Floor: DJ Shusta (Phlatline) und Bambastic (Fbönky); HipHopFloor: Kenny D (Phlatline). Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

20:00 Conne Island, Leipzig Easter Ska Jam mit Two Tone Club, Aggrolites, Skatrek und einigen DJs www.conne-island.de

21:00 Alte Sortieranlage, Tautenhain Liquid Sunday Großparty auf drei Fluren. House Area: The Admirals, Plasma feat. Zita, Mighty Yo u.va.; Digital Area: André Galuzzi, Paul Brtschtsch (beide Taksi Rec.) u.a.; Hardsmart Area: Daniel Benavente (Neue Heimat, Stuttgart), Cannibal Cooking Club (Dänemark/England), Hanson & Schrempf u.v.a.; www.liquidsunday.de

21:00 Mega Park, Rodewisch Osterparty 21:00 Step in, Waldkirchen 80er Jahre Osterparty

Best of Reggae, Soul, R’n’B und Latino. www.jamaica-zwickau.de

21:00 Turbinenhalle, Markleeberg Bryzant meets Samtcrew

www.jamaica-zwickau.de

20:00 Gambrinus, Klingenthal Engel in Zivil die Onkelzparty

Mixmaster Tim zaubert heute smoove R’n’B-Grooves in Gedenken an die Soulqueen Aaliyah. Eintr. 5 Euro, Ladys for free

Energy-Time

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Hot Kingston Club 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Sunday Chilling Party

21:00 Chixx, LimbachOberfrohna Tribute To Aaliyah

mit DJ Style u. DJ Swen auf 2 Floors.

Großparty mit Techno, House und Black Music auf drei Floors. DJs: Michel Palluzza (Brasilien), Idog & Crypton, Markus Welby, Kiss, MBeat u.v.a. www.bryzant.com

55


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 56

27 . SO 21:00 Bunker (Strasse E), Dresden Black Celebration Classic

22:00 Diskothek Prince, Plauen Studio 54

großes Depeche Mode-Fantreffen; www.strasse-e.com

Die Kult-Party im Prince mit DJ Sniper und Special Guest Oliver Veron, www.disco-prince.de

21:00 Dom, Gornau 90er Retro Party Die Hits von Marusha, Scooter, Masterboy und Co. mit DJ Hendrik. www.music-dom.de

22:00 Blauer Salon / Parkhotel, Dresden Ten Golden Years

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam Cool Vibes und Black Music mit DJ Rene D, Joerg Key und Special Guests, www.disco-nachtwerk.de Die Party mit den heißen Häschen.

22:00 Seilfabrik, Zwickau Kiddaz FM vs. Moon Harbour

16:00 Wasserschloß, Klaffenbach Osterkonzert

Matthias Tanzmann

immer sonntags ab 10:00 inkl. Prosecco vom Buffet für 9,90

20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Die Dritte Generation 21:00 Voxxx Kontroll

22:00 Uni, Lichtenstein Bunny Party

zehnjähriges Jubiläum von D-Vital Entertainment mit einer DiscoHouse-Party und den Hamburger Disco Boys als Stargäste; www.blauersalon.com Techno: Emerson (Kiddaz FM, Berlin), Stephan von Wolffersdorff (1040, L.E.), M-FX, Mirko Raabe, Matze; House: Matthias Tanzmann, Daniel Stefanik (beide Moon Harbour, L.E.), Martin Düwall, Kevin, Jens Paasch; www.seilfabrik.de

SONNTAGS BRUNCH

Wort & Werk

Prof. Schmalfuss, Pianist u. Dozent, spielt Chopin.

Telefon 0371-6660050

18:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Frühlingsstimmen Herbstrosen Sonderkonzert Jahreszeiten II

Region 16:00 Burg Kriebstein, Schloßsaal Musica Intima Besinnliche kammermusik von Bach, Marcello, Locatelli und anderen. Eintr. 8/12 Euro, www.mozart-sachsen.de

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Comedian Harmonists 19:30 Schauspielhaus Acht Frauen

19:00 Theater AnnabergBuchholz Die schöne Galathee 19:00 Vogtland Theater Plauen Madame Butterfly Oper von Giacomo Puccini

Kino 15:00 Metropol 7 Zwerge 16:30 Clubkino Siegmar Das gestohlene Gesicht + Sechse kommen durch die Welt 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:30 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis

22:00 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC Filmkasten, 19.00 Soundsplash, 20.00 U235,22.00 T Historisch 1993, 23.00 John Peel BFR-Special

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Schneewittchen Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Das Katzenhaus

& so 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung Region 14:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Ladies Night von Stephan Sinclair und Anthony McCarten

15:00 Theater AnnabergBuchholz Die Erzählung der Magd Zerline 15:00 Gewandhaus, Zwickau Die Feuerzangenbowle

56

11:00 Burg Rabenstein Ostern im Mittelalter

20:00 Metropol 7 Zwerge 20:30 m54 (im AJZ) 9 Songs

Das große Ritterspektakel auf der Burg. Mit Markttreiben, Ritterspielen, Narren, Mägden, Hexen und allem was zum Mittelalter dazu gehört. Ab 19 Uhr heißt es dann noch „Mystische Nacht“.

Region 14:00 Naturalienkabinett, Waldenburg Öffentliche Führung Von doppelköpfigen Kälbern und Ägyptischen Mumien, die Sammlungsgeschichte des Naturalienkabinetts Waldenburg.

14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

28 . MO Musik & Party 20:00 Delicate Delipfeiffenspecial Shisha-Happy-Hour, zwei zum Preis von einer.

21:00 Voxxx The Cosmic Slop kosmisch gut, das MontagsHörkino der Herren Szymanski und Vogel. Eintritt frei. www.voxxx.de

21:00 Subway to Peter Mash Gordon Recht eigenwilliger Mix aus Elektronik-Beat und Punk. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

Region 21:00 AZ Conni, Dresden Children of Fall (Schweden)) Vorband: Lack (Dänemark); zwei der besten Hardcorebands Skandinaviens. www.azconni.de

Seite 57

29 . DI 20:00 Metropol 7 Zwerge 20:30 m54 (im AJZ) 9 Songs 21:00 Voxxx 9 Songs 21:30 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper 17:00 UFA Palast, Plauen Die fetten Jahre sind vorbei 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 17:00 Kinopolis, Freiberg De - Lovely 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Intime Fremde 20:00 UFA Palast, Plauen Die fetten Jahre sind vorbei 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm

Musik & Party 20:00 Esperanto Soundpanorama 20:00 depot Spaghettiparty 21:00 Voxxx Soul of mine Rare und nicht so rare Grooves mit Kounik Adi. Eintritt frei. www.igschoenemenschen.de

Region 16:00 Uni, Lichtenstein Teenie Disco 21:00 Moritzbastei, Leipzig The Wohlstandskinder

21:00 Voxxx 9 Songs

Vorband: BlumentoPferde; sympathischer Provinzrock zwischen Punk, Ska und Pop. Eintritt: 12, erm. 10 Euro; www.moritzbastei.de

Wort & Werk Region 17:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Horst Schulze liest Faust

Theater & Kabarett

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

16:00 Opernhaus Götterdämmerung 19:00 Kaßberggewölbe (Fabrikstraße) Es war alles ganz anders 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Flüchtlingsgespräche

10:00 Figurentheater Schneewittchen

Region 17:00 Vogtland Theater Plauen Alice im Wunderland

Der Osterhase will keine Eier mehr austragen. Auweia! Lustige Kinder-Osterhasen-Show mit Zauberei.

Märchen Tanz Theater von Bronislav Roznos

19:00 Theater AnnabergBuchholz Der Vogelhändler 19:00 Mittelsächsisches Theater, Döbeln Ladies Night

Klein & Gemein

Region 14:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Larum Löffelstiel

11:00 Burg Rabenstein Ostern im Mittelalter Das große Ritterspektakel auf der Burg. Mit Markttreiben, Ritterspielen, Narren, Mägden, Hexen und allem was zum Mittelalter dazu gehört.

15:00 Metropol 7 Zwerge 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:15 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis

Energy-Time

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Theatersport 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel

15:00 Rathaus Chemnitz Rathaus- und Turmführung Region 14:00 Naturalienkabinett, Waldenburg Öffentliche Führung Von doppelköpfigen Kälbern und Ägyptischen Mumien, die Sammlungsgeschichte des Naturalienkabinetts Waldenburg.

Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:30 Malzhaus, Plauen Chaplin Trilogie

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Zip FM + Detektor, 20.00 Radio Spezial, 21.00 Mosh-Club, 22.00 Radio Spezial, 23.00 Strasse der Nationen

Theater & Kabarett

& so

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Meine Schwester und ich 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) Das Ei ist hart

Kino

21:00 Mega Park, Rodewisch Tuesday Club

15:00 Gewandhaus, Zwickau 25 Jahre - Der Traumzauberbaum Gastspiel Reinhard Lakomy

von Stephan Sinclair und Anthony McCarten

Das Neueste aus Loriots dramatischen Werken

21:30 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Inter Versus, 21.00 Die Heimatmelodie, 22.00 Uptown Top Ranking, 23.00 Strasse der Nationen

Kino 15:00 Metropol 7 Zwerge 17:30 Metropol 7 Zwerge 19:15 Clubkino Siegmar Der Tango der Rashevskis 20:00 Metropol 7 Zwerge 20:30 m54 (im AJZ) 9 Songs

10:00 Figurentheater Frau Holle 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen... Geschichten zum Zuhören; ab 5 J.; Eintritt frei

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Katzenhaus

& so Region 19:00 Theater, Döbeln Einführungssoiree zur Premiere Rolands Knappen; (Foyer)

57


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 58

31 . DO

30 . MI Musik & Party

Vorprogramm gibt’s straffen PostPunk aus der Hansestadt. www.azconni.de

21:00 Vinylbox, Zwickau Tropical Beats House Music mit wechselnden DJs

19:00 Shakers Black Music & House Party mit Cuba libre und Sekt auf Eis für 3 Euro

20:00 Esperanto Jamaica Style mit Echomaniac Soundsystem

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Clubbing Trend 2005

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Cabaret 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump

Musik & Party 19:00 Brauclub Unplugged Immer am letzten Donnerstag im Monat spielen zwei Band ein Unplugged-Konzert. Vor allem Nachwuchsbands und regionalen Gruppen soll eine Plattform geboten werden, ihr Können zu zeigen. Von jedem Konzert wird eine CD produziert. Mit dem Kauf der CD erhält man kostenlosen Eintritt zur nächsten Veranstaltung.

Kino

21:00 Voxxx Tango-Bar von und mit Tangomarx; www.voxxx.de

21:00 In & Holiday Ladiestreff 22:00 Fuchsbau Big Spender Mainfloor: alternativ mit DJ Apsys; Red floor: black mit DJ Tim; drinks 99 Cent

22:00 Neobar Black Dreiday das amtliche Wochen-Bergfest mit Black Music all night long, heute mit: DJ Rickstarr; Eintritt: 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Feel Good Night Best of Bob Marley & Friends. www.jamaica-zwickau.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Liedernacht mit den Songwritern Jens Weise und Trautmann aus Zwickau.

21:00 AZ Conni, Dresden Experimental Dental School (USA)

09:30, 15:00, 17:30 & 20:00 Metropol 7 Zwerge 19:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) European DokuZone: El Perro Negro 20:30 m54 (im AJZ) 9 Songs 21:00 Voxxx 9 Songs 21:30 Clubkino Siegmar Vom Suchen und Finden der Liebe Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Sergeant Pepper 17:00 Astoria, Zwickau Schau mich an 17:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Nickelodeon Aue Das Mädchen mit dem Perlenohrring 20:00 Astoria, Zwickau Schau mich an 20:00 Kinopolis, Freiberg Agata und der Sturm 20:00 Kinopolis, Freiberg De - Lovely 20:30 Kinopolis, Freiberg The Ring

Radio

18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Calle, 21.00 Radio Spezial, 22.00 Neu im Radio, 23.00 Strasse der Nationen

58

mit leckerem Sushi und neuester japan. Musik.

20:00 depot Cocktailchill 21:00 Voxxx Jazz your ass! Jam-Session Chemnitzer Musiker, unterstützt durch ebenso munter wechselnde DJs. Nicht nur für Jazznerds empfehlenswert. Eintritt frei. www.igschoenemenschen.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 Subway to Peter Fade Out Schneller, melodischer Punkrock mit deutschen Texten. Eintritt frei, www.subwaytopeter.de

21:00 difranco deluxe duett

Teil 1 und 2.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Vorband: Eniac (Hamburg), vielseitiger Rock’n’Roll aus Oakland. Im

19:00 Esperanto Sushitag

Heute kann jeder an die Regler: Open Turntables; www.difrancodeluxe.de

21:30 La Salsa Salsa und Cuba libre Tag Ab 20 Uhr gibt es außerdem einen Anfängerkurs.

22:00 Escobar Salsa and the city Das Beste aus D’Che Fidels Plattentasche von Salsa über Merengue bis Bachata. Eintritt frei

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau


Seiten 16-60.qxd

Caribean Flower Power Party Cariobean Mix aus Salsa, Reggae und Latino. www.jamaica-zwickau.de

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Jonny Hill „25 Jahre Teddybär“ heißt die Tournee und seit 25 Jahren ist dieser Mann der Inbegriff des debilen Deutsch-Countrys. Aber mittlerweile ist das so schräg, das wir Jonny Hill als Kultstar der Zukunft empfehlen.

20:00 Conne Island, Leipzig Tocotronic Support: La Grande Illusion; Sie spielen gern hier. Aber hier leben? Nein danke. www.conne-island.de

22.02.2005

21:17 Uhr

19:30 Stadthalle, kl. Saal Heissmann & Rassau mit ihrem Programm ’allmächdnaa’, Eintritt: 23,15 Euro

20:00 Kabarettkeller Der Tod kennt kein Da Capo Region 19:30 Theater AnnabergBuchholz Lucky Stiff - Tot, aber glücklich 19:30 Vogtland Theater Plauen (Kl. Bühne) GirlsNightOut

Seite 59

Schüler spielen für Schüler; Stück von Gesine Dankwarth

Kino 19:15 Clubkino Siegmar Mathilde - Eine große Liebe 20:30 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Flamenco Clan 21:00 Voxxx Kammerflimmern 21:00 Filmclub mittendrin Die Grauzone 22:00 Clubkino Siegmar (Kl. Saal) Shandurai und der Klavierspieler

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Beyond the Sea 20:00 Kinopolis, Freiberg Beyond the Sea

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18.00 UNiCC on Air, 19.00 Detektor, 20.00 Neu im Radio, 21.00 Uptowns Finest, 22.00 Querbeat, 23.00 Strasse der Nationen

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Karl Bartos Der Elektronikpionier, der früher Mitglied bei den legendären Kraftwerk war, gibt eine seiner raren Solo-Shows. Eintritt: 19,50 Euro; www.alter-schlachthof.de

21:00 Blue Night Lounge, Annaberg-Buchholz Funk, Soul, Jazz & Latin DJ HB; Cuba Libre 3,50 Euro.

17:00 Das Tietz Eine Stunde Heimatkunde mit Rolf Bergmann, Claus D. Härtel und Addi Jacobi (im Foyer); Eintritt frei

20:15 Arthur Globetrotterstammtisch Erlebnis Chile

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Der Freischütz 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit

59


Seiten 16-60.qxd

22.02.2005

21:17 Uhr

Seite 60

cityplakat

CityPlakat bietet Indoorplakatierung für Kultur- und Veranstaltungswerbung in Gastronomien, Kultur- und Freizeiteinrichtungen an. Die gut sichtbare Präsenz der DIN-A1-Plakate im Wechselrahmen sorgt für Kontakte mit hohem Erinnerungswert. Wir verwenden Wechselrahmen für Plakate im Format DIN-A-1 hochkant. Die Präsentation von kleineren Formaten ist möglich.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für Indoorplakatierungen in Chemnitz 50 Stellen · Leipzig 100 Stellen · Halle 30 Stellen · Dessau 10 Stellen Dresden 50 Stellen · Erfurt 30 Stellen · Zwickau 10 Stellen · weitere Städte auf Anfrage

Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 · 09112 Chemnitz Fon: 0371 355030 · Fax: 0371 3550314 E-Mail: info@cartell.de · Internet: www.cartell.de


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 61

›› ausstellung Café ankh Fon: 4586949 www.cafeankh.de 16.01. – 17.04. „passion“ Erotische Bilder von Melanie Schindler

[ausstellung] Bilder von Melanie Schindler

Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de seit 25.12. The Next Art - Ein Wintermärchen Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 0371 / 367 6 680 www.neue-saechsische-galerie.de 01.02.05 - 27.03.05 „Wunderbar“ von Jan Kummer (Hinterglasmalerei) und Tina Flau (Radierungen, Installationen) 15.03.05 - 24.04.05 Veit Hoffmann Objektinstallationen, Zeichnungen, Grafik; Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 26.02. - 03.04.2005 Anita VoigtHertrampf, Dresden Bilder / Objekte / Keramik

Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de seit 19.02. „session for guitar“ Fotoausstellung von Steffen Geißler Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de Ab 26.03. Photografien vom Marc Antonio Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“ 18. März - 3. Juli 2005 „Echt kultig die Ahnen“ Begegnung mit Ozeanien und Afrika Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutschesspielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 seit 05.11. „first part of good work“ Fotografien von Dieter Wuschanski difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski „Wilder Sommer“, Fotografien zur Inszenierung des Theaterstückes von Einar Schleef nach Carlo Goldoni.

Cafe Schraders www.cafe-schraders.de ab 6.11. Zeichnungen von Steffen D. Hamann (Berlin) Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.pixelblue.de/borssenanger/ bis 18.03. „Gloria Futurama“ Hinterglasmalerei von Jan Kummer ab 19.03. Deutsche Tapete, Grafiken von Georg Dick Galerie grounded Fon: 4447796 www.grounded-art.com 12. Februar - 12. März Zeichnungen von Elena Biedermann ab 19.03. Marko Stephan, „Retro 1999-2004“, Photographie Clubkino Siegmar / Foyer Fon: 851971 www.filmwerkstatt.de seit 20.09. „Sophia Loren“ Fotos von Bettina Kroll Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de Peter Grämer, Malerei aus Berlin, Der ehemalige Chemnitzer zeigt seine Arbeiten zum ersten Mal in Chemnitz Galerie Oben Fon 6761266 www.oben.de 18.01. – 11.03. „Positionen“ Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie

Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 24.02. - 02.04.2005 Walter Herzog Zeichnungen und Radierungen Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 09.02. – 02.04. „Urbane Strukturen“ Neue Bilder von Peggy Albrecht

Leben? O der Theater?“ (im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur 2005)

Galerie am Anger, Flöha www.galerie-am-anger.de 18.02. – 08.04. Arbeiten von Cornelia Huber und Andrea Feicke

Lehmanns Café Fon: 0371/226216 www.lehmanns-cafe.de bis Anfang März: Kinderbuchillustrationen von Heinz Helge Schulze

Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 www.restaurant-heck-art.de 11.01. – 11.03. „Clara Mosch“ Arbeiten von Thomas Ranft, anlässlich seines 60. Geburtstages Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden , Leipzig uvm. Konvex99 Fon: 2715527 www.neue-kauffahrtei.de Ausstellung und Publikation mit Bildern und Texten über den Architekten Erich Basarke (1871 – 1941) Kraftwerk im Haus Spektrum Fon: 3839030 www.kraftwerk-ev.de ab 20.01. „Made by Kraftwerk“ Ergebnisse verschiedener Kunstkurse im Haus Bürgerhaus Brühl Nord Fon: 44 92 77 www.buemue12.de „Stadtansichten - Die Rückseite“ Fotoprojekt von Michael Reich. Großformatige Schwarz Weiß Fotografien mit Motiven aus drei stillgelegten Industrieobjekten. Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884424 05.12. April 05 „Coleur et Lumière“ Französische Malerei von 1870 – 1918 20.11. – April 05 „Vorbild: Frankreich“ Gemälde deutscher Impressionisten aus dem Hausbestand ab 10.03. „Charlotte Salomon -

Sachsofon Fon: 40124785 seit 13.10. „Tierisches Australien“; Fotografien von Eileen und Dirk Fellendorf Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsischesindustriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens 14.02. – 06.03. Architekturmodelle für das zukünftige Creative Center Chemnitz Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte VOXXX Galerie Fon 364691 www.voxxx.de seit 20.02. „Bilder & Worte“, von Hans Winkler Eisenbahntunnel Schwarzenberg www.art-technica.de 19.03. – 01.05. Art-Technica, Ausstellungsprojekt zu Kunst und Industriegeschichte im Erzbegirge Malzhaus Plauen www.malzhaus.de 26.02. - 03.04 „Frohe Zukunft“ Photografien von Klaus Steack Wasserschloß Klaffenbach 19.03.05 – 03.07.05 Echt kultig die Ahnen - Begegnung mit Neuguinea und Afrika Sonderausstellung mit neuen, noch nicht gezeigten Exponaten des Daetz–Centrum Lichtenstein

61


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 62

›› theater-index Kabarett

Schauspiel

Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten zaubert Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisch erotisches Menü. 06. & 18.03. Fresstheater Chemnitz

Acht Frauen Auf dem Anwesen von Gaby und ihrem Mann Marcel versammelt sich die gesamte weibliche Verwandtschaft zu einem Familienfest. Da wird der Hausherr tot aufgefunden. Kriminalkomödie von Robert Thomas. 11. & 27.03. Schauspielhaus Chemnitz

Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spießigen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 04., 19., 24.03. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 05., 09. – 11. & 31.03. Fresstheater Chemnitz Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 01., 02., 03., 12., 13., 16., 17., 20., 22., 23., 26., 27., 30.03. Fresstheater Chemnitz Sachsenmeyers Vermährung Ede Sachsenmeyer macht sich Sorgen um die Erhaltung der Sachsen. Wenn das so weitergeht, dann mag vielleicht die Arbeitslosigkeit sinken, aber um wieviel Schönheit und Intelligenz würde die Welt ärmer? 03. – 05., 11., 12., 24., 26., 27.03. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Sachsenmeyer & Co.“. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kaßberg 13. & 28.03. Kabarett im Kaßberg Sachsenmeyer’s Verwöhn-Welt Die Welle der Ostalgie ist über Deutschland hinweg geschwappt und Ede befürchtet, sie könnte Spuren in den Seelen hinterlassen haben. Seelenmassage für Ost und West. 17. - 19.03. Kabarett-Kiste Das kleiner Übel Neues Programm von und mit Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler. 03., 04., 05., 08., 12., 17., 18., 26., 27., 29.03. Kabarettkeller Gretchen 89ff Ellen Schaller und Carsten Linke begeben sich in die Rollen von Schauspieler und Regisseur und damit mitten hinein ins verrückte Theatermilieu. 10., 11., 19.03. Kabarettkeller

Plüsch & plump Eine Reise durch die Unwägbarkeiten des Lebens von und mit Kerstin Heine und Gerd Ulbricht. 24. – 26. & 30.03. Kabarettkeller

62

Amphitryon Lustspiel nach Moliere von Heinrich von Kleist 13., 16., 19.03. Theater Annaberg Das Ei ist hart Das Neueste aus Loriots dramatischen Werken. Inszeniert von Claudia Nowotny. 02., 10., 15., 17.03. Theater in der Mühle, Zwickau, 01., 22., 28.03. Vogtland-Theater Plauen Der Kirschgarten Ein junges Mädchen kehrt aus Paris zurück in die russische Provinz. Doch alles ist anders. Sie ist kein kleines Mädchen mehr, obwohl sie alle so behandeln, das Haus soll verkauft und der Kirschgarten abgeholzt werden. Komödie mit tragischen Zügen von Anton P. Tschechow. 20.03. Schauspielhaus Chemnitz (zum letzten Mal) Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde Komödie von Joao Bethencourt 09.03. Theater Plauen Die Feuerzangenbowle Pfeiffer (mit 3 f!) schmuggelt sich nach einer Wette in seine alte Schule ein und durchlebt noch einmal die Sorglosigkeit des Pennälerdaseins. Komödie nach dem deutschen Filmklassiker 27.03. Gewandhaus Zwickau Die Hamletmaschine Spannende Suche nach Bildern, Stimmungen, Haltungen und Handlungen, die nicht den Text bebildern. Gearbeitet wird mit Mitteln des Puppenspiels, der Animation an sich lebloser Dinge. Von Heiner Müller. 04.03. Schauspielhaus Chemnitz Die Räuber Schillers Drama über die beiden Adelsbrüder Moor und ihren blinden Kampf um Macht. 15.03. Schauspielhaus Chemnitz, 19.03. Gewandhaus Zwickau, 08./16./26.03. Theater Plauen Die Ziege oder Wer ist Silvia? Der erfolgreiche Architekt Martin hat eine Geliebte, was seine Ehefrau bald

ahnt und ihn zur Rede stellt. Doch kann sie tatsächlich mit einer Ziege konkurrieren? Farce von Edward Albee 03. & 18.03. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne) Die verzauberten Brüder Wassilissja sucht nach ihren Söhnen, doch die stehen im verzaubert Märchenwald. Kann der Kater Kotofej helfen? Märchen nach Jewgeni Schwarz 06.03. Schauspielhaus Chemnitz Fabian Eine Revue um die Geschichte eines Moralisten; nach dem Roman von Erich Kästner 11./22.03. Theater Freiberg Flüchtlingsgespräche Zwei Menschen begegnen sich in einem Bahnhofsrestaurant, ihre Heimat versinkt in Terror und Krieg und schon morgen hat es sie vielleicht eingeholt ... Und so kommen sie ins Gespräch. Von Bertolt Brecht mit der Musik von Hanns Eisler 02., 10. & 28.03. Schauspielhaus Chemnitz Hexenjagd Drama von Arthur Miller, Regie Carsten Knödler. Junge Mädchen, seltsame Tänze und fremdartige Musik im Wald lösen einen Amoklauf des Hexenwahns aus. 04.03. Schauspielhaus Chemnitz Indien Zwei Restauranttester unterhalten sich über defekte Duschen, zähe Schnitzel, über die Jahreszeiten und die Völkerwanderung. Unter anderem. Tragisch-Humorvolles Stück von Josef Hader & Alfred Dorfer, Regie: Jürgen Lingmann 11.03. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne) Kabale und Liebe Das Schiller-Werk als Zwei-Mann-Stück von Roland Hüve. 01., 03., 04., 08., 20.03. Winterstein-Theater, Annaberg-B. Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 22.03.Schauspielhaus Chemnitz, 01./05./16.03. Theater Freiberg Liebelei Schauspiel von Arthur Schnitzler um Reize, Missverständnisse und Tragik in der Liebe 19. & 23.03.Schauspielhaus Chemnitz Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 02., 10., 28.03. Schauspielhaus Chemnitz, 03./08./27.03. Theater Freiberg Maß für Maß Der Herzog drückt sich von den heiklen Staatsgeschäften und überlässt einem Emporkömmling das Regieren. Dieser spielt sich als moralische Instanz auf, was Unmut nach sich zieht und dem Herzog zur triumphalen Rückkehr ermöglicht. Shakespeares Stück voll bissigem Humor über Politik und Autorität. 05. & 25.03. Schauspielhaus Chemnitz

Maria Bock Wenn ein Mädchen auf einer Ziege geboren wird und mit ihr durch Stube und Welt reitet, erschüttert der Hufschlag den Lauf ihres Seins... 02./04.03. V.E.B. schönherr.fabrik Offene Zweierbeziehung Ein Ehepaar in der Krise versucht mit einer offenen Beziehung ihre Beziehung zu retten. Von France Rame / Dario Fo, Regie: Carsten Knödler 24.03. Schauspielhaus Chemnitz Paul und Paula – Die Legende vom Glück ohne Ende Die chaotische Paula hat zwei uneheliche Kinder von verschiedenen Männern, arbeitet in der Kaufhalle und macht im Gefühlsleben keine Kompromisse. Der Karriere bewusste Paul dagegen lebt nach dem Prinzip: Hauptsache die Fassade stimmt. Dann verlieben sich beide unerbittlich. Mit der Band „Albatros“. Von Ulrich Plenzdorf. 12.03. Gewandhaus Zwickau, 17./18.03. Theater Plauen Säks’sche Familiengadaschdrophen Dramolett für Puppen und Menschen von Heinz Drewniok 24.03. Theater in der Mühle, Zwickau Sonnenallee Theaterstück mit Musik nach dem gleichnamigen Film von Leander Haußmann und Thomas Brussig. Regie: Claudia Nowotny 21. & 24.03. Schauspielhaus Chemnitz Swinging St. Pauli Hamburg 1943. Während in Europa der Krieg tobt und junge Deutsche nur Volk und Vaterland verpflichtet sein sollen, trifft sich eine Gruppe Jugendlicher zum wilden Swing tanzen auf der Reeperbahn. Musical 01., 13., 30. & 31.03. Schauspielhaus Chemnitz Theatersport Der Wettkampf auf der Bühne. Schauspieler treten mit improvisierten Szenen gegeneinander an und das kritische Auge des Publikums entscheidet über Sieg und Niederlage. Improvisationsshow nach Keith Jonestone; Training: Volker Quandt 06., 17. & 29.03. Schauspielhaus Chemnitz Was ihr wollt Jeder will etwas anderes. Sir Toby will Schnaps und Spaß, Sir Andrew will Olivia und auch Schnaps, Maria die Kammerzofe will Rache und Sir Toby... Nur der Narr will nichts mehr...er sieht die Welt so wie sie ist. Komödie von William Shakespeare 12. & 26.03. Schauspielhaus Chemnitz Weiberkomödie Jenny Nägle ist jung, selbstbewusst und stark. Sie hat als Brigadier der Schlosserinnen die sozialistische Arbeit im Griff und ist Prämientiger. Jenny erregt Aufsehen, weil sie die Emanzipation auf ganzer Strecke durchsetzt. Doch ihr Baden im Baggerteich, nackt und trotz Verbot, das hat ein Nachspiel. Von Heiner Müller. 19.03. Schauspielhaus Chemnitz Wilder Sommer Venedig Ende des 18. Jahrhunderts. Ein


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 63

›› theater-index bankrotter Vater und seine heiratswilligen Töchter leben hier wie eh und je. Doch vor der kleinen Inselrepublik tobt der Krieg, der unausweichlich auch in die heile Welt des Palazzos eindringt. 03. & 18.03. Schauspielhaus Chemnitz Winner and Loser Andi, der unsterblich in Marie verliebt ist, und sein Freund Julian geben eine Party. Am Höhepunkt des Abends gesteht Marie plötzlich ihre Liebe zu Julian. Emotionen überschlagen sich und Julian knallen die Sicherungen durch. Stück von Lutz Hübner. 14.03. Theater in der Mühle Zwickau, 15.03. Vogtlandtheater Plauen Vagina-Monologe Die Autorin Eve Ensler führte hunderte von Interviews mit Frauen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen – sie alle erzählen von ihrer Vagina. Es geht um erotische Erfahrungen und Fantasien, aber auch um Enttäuschung, Gewalt und Missbrauch. 05.03. Winterstein-Theater, Annaberg-B.

Oper / Musiktheater Arabella Lyrische Komödie vom Hugo von Hofmannsthal, Musik von Richard Strauss. 13.03. Opernhaus Chemnitz Bonnie & Clyde Musical über da berühmte Gangsterpärchen von Paul Graham Brown. 03.03. Theater Plauen Cabaret Berlin, 1930. Cliff und Sally lieben sich. Sie wollen heiraten, Kinder und bessere Jobs. Doch es fehlt die Kraft, diese Träume in der nüchternen politischen Realität umzusetzen. Ein Stück Zeitgeschichte von Joe Masteroff und Fred Ebb. Musik von John Kander. 30.03. Opernhaus Chemnitz Charlies Kreuzfahrt Ballett über eine fiktive Kreuzfahrt von Charlie Chaplin mit der Musik von Cole Porter. 12.03. Opernhaus Chemnitz Comedian Harmonists In einer Revue mit den bekanntesten Liedern wird der kometenhafte Aufstieg, aber auch der schwierige Werdegang in einer dunklen Zeit zu neuem Leben erweckt. Inszenierung von Sabine Sterken 27.03. Opernhaus Chemnitz Comedian Harmonists Historie Mitglieder des Opernchores schlüpfen in die Rollen dieses weltberühmten Vokalensembles. Sie spielen, erzählen und singen vom kometenhaften Aufstieg aus der Misere der Weltwirtschaftskrise der 20er Jahre. Von Florian Scheuba und Ronald Seboth. Regie: Thomas Gsteiger. 25.03. Theater in der Mühle, Zwickau Das Land des Lächelns Lisa, Tochter eines Wiener Grafen, heiratet einen chinesischen Prinzen. In Peking erfährt sie, dass dieser noch vier weitere Frauen hat. Sie entschließt sich, zu fliehen. Romantische Operette von Franz Le-

hár in drei Akten. 04.03. Theater Freiberg (zum letzten Mal) Das Rheingold Um der Eroberung von Macht willen verzichtet der Nibelunge Alberich auf das höchste Gut aller Lebenden, die Liebe. Dafür wird er befähigt, dem Rhein das Gold zu entreißen und einen Ring zu schmieden, der in seinen Händen für Götter und Riesen zur existentiellen Bedrohung wird. Von Richard Wagner. 19.03. Opernhaus Chemnitz Die Walküre Wotan muss Wege finden, Alberich von ihm fernzuhalten, selber aber ohne Vertragsbruch Einfluss auf die Macht des Ringes zu nehmen. So hofft er auf seinen Sohn Siegmund, den er in der Welt der Menschen gezeugt, zum Helden erzogen und dann sich selbst überlassen hat, damit er unbeeinflusst von ihm doch in seinem Sinn zur Erhaltung der göttlichen Ordnung wirke. Von Richard Wagner. 20.03. Opernhaus Chemnitz Siegfried Verfolgt wird der Weg des Helden Siegfried, der die Furcht nicht kennt, und allein wegen dieser Eigenschaft von Alberichs Bruder Mime ohne Liebe aufgezogen wurde. Von Richard Wagner. 26.03. Opernhaus Chemnitz Götterdämmerung Als Pfand seiner Liebe übergibt Siegfried den Ring Brünnhilde. Der Ring aber ist das ganze Ziel von Alberichs Sohn Hagen. Ihm gelingt es, mit Hilfe von Drogen Siegfrieds Erinnerung an Brünnhilde auszulöschen und ihn zum Verrat an Brünnhilde zu manipulieren. Von Richard Wagner. 28.03. Opernhaus Chemnitz Der Bettelstudent Oberst Ollendorf inszeniert aus Rache an der stolzen Komtesse Laura, die ihn verschmähte, eine Intrige, in die er den wegen Wilddieberei inhaftierten Student Symon einspannt. Dieser soll als steinreicher Fürst Wyckibi Lauras Herz gewinnen. Er hat Erfolg, bald werden Verlobung und Hochzeit gefeiert, bei der Symon als Hochstapler entlarvt wird- für Ollendorf scheint die Rache perfekt... Operette von Carl Millöcker 05. & 26.03. Gewandhaus Zwickau, 12.03. Vogtland-Theater Plauen Der Evangelimann Mathias Freudhofer verbrachte, unschuldig verurteilt, seine Jugend im Gefängnis. Urheber der Verleumdung war sein eigener Bruder, an dessen Krankenbett er gerufen wird. Als Almosengänger versucht Freudhofer, das Evangelium zu verbreiten und selbst zu leben. Von Wilhelm Kienzl. 06. & 25.03. Opernhaus Chemnitz Der Freischütz Um Erbförster zu werden, darf Jägerbursche Max beim bevorstehenden Probeschießen nicht versagen. Mit Hilfe von Max gießt er Freikugeln, doch diese sind ein Werk des Teufels. Musik: Carl Maria von Weber, Text: Friedrich Kind. 31.03. Opernhaus, 15. & 24.03. Theater, Annaberg-B.

Der Vogelhändler Heitere Operette um das Hof- und Landleben zu kurfürstlichen Zeiten, die Christel von der Post und deren Hochzeitspiel. 09., 17. & 28.03. Theater Annaberg Der Zarewitsch Er sollte nur Appetit auf Frauen bekommen, aber der russische Thronfolger verliebt sich in die ihm zu diesem Zweck zugeführte Tänzerin Sonja. Heiraten soll er natürlich eine andere. Operette von Franz Lehar. 18.03. Theater, Annaberg-B. Die Hochzeit des Figaro Eine komische Oper von Wolfgang Amadeus Mozart aus absolutistischen Zeiten, in der der frauenverschlingende WillkürDespot Graf Almaviva der schönen Zofe Susanna nachstellt, die jedoch glücklich mit dem Kammerdiener Figaro verlobt ist. Erst am Tage seiner Hochzeit erfährt Figaro, dass die Wege, die er wie üblig für seinen Grafen zur nächsten Geliebten gebahnt hat, direkt zu seiner Susanna führen. 1.03. Theater Plauen Die Fledermaus Ein Notar rächt sich für einen Faschingsscherz: Und da gehen Liebhaber für die Ehemänner ihrer Geliebten ins Gefängnis, da mutiert die brave Ehefrau zur verführerischen Gräfin und ein Stubenmädchen avanciert zur gefeierten Künstlerin. Operette in drei Akten von Johann Strauß. 20.03. Theater, Annaberg-B., 05.03. Kulturhaus Aue Die schöne Galathee / Daphnis & Chloe Komisch-mythologische Oper von Poly Henrion mit der Musik von Franz von Suppé / Operette von Clairville und Jules Cordier mit der Musik von Jaques Offenbach. 03. & 27.03. Theater Annaberg-B. Eugen Onegin Tatjana liebt Onegin, der allerdings von ihr nichts wissen will. Jahre später ist sie verheiratet und Onegin der Bittsteller. Wie sich nun entscheiden zwischen innerer Neigung und äußerer Konvention? Lyrische Szenen von Peter Tschaikowsky; Deutsche Fassung von Bettina Bartz und Werner Hintze 11.03. Opernhaus Chemnitz Expeditions 2 U Tanztheater von Bronizlav Roznos, das sich auf eine Expedition ins Innere des menschlichen Daseins macht. 18. & 23.03. Gewandhaus ZW

08. & 11.03. Gewandhaus Zwickau, 04./05./20./25.03. Vogtlandtheater Plauen Hoffmanns Erzählungen Der Poet Hoffmann liebt Stella, doch auch sein Rival Lindorf buhlt um die Primadonna. Drei Varianten des immer gleichen Dreiecksverhältnisses erzählen vom Konflikt eines schöpferischen Menschen in einer Umwelt, die sich von Äußerlichkeiten leiten lässt. Fantastische Oper von Jules Barbier. 08.03. Opernhaus Chemnitz La Boheme Oper von Giacomo Puccini 02./06.03. Theater Freiberg Lucky Stiff Musical von Stephen Flaherty 06., 26. & 31.03. Theater, Annaberg-B Madame Butterfly Puccinis Oper um die japanische Geisha Butterfly und ihre tragische Liebe zu dem Amerikaner Linkerton. Dieser verlässt seine jap. Frau um in der Heimat erneut zu heiraten. Doch Madame Butterfly hat mittlerweile einen Sohn von ihm... 02., 04., 20.03. Gewandhaus Zwickau, 27.03. Vogtland-Theater Plauen (Premiere) Meine Schwester und ich Eine ungewöhnliche Verwechslungs-Intrige aus Liebe, die in die heitere Welt des frühen 20. Jh. zurückführt. Musikalisches Lustspiel in zwei Akten von Ralph Benatzky 11.03. Vogtlandtheater Plauen, 28.03. Gewandhaus Zwickau Sekretärinnen Ein musikalischer Abend voller Phantasie mit frech-frivolen, melancholischen und vor allem mitreißenden Liedern, die Einblick in die Wünsche und das Leben gestresster Sekretärinnen bieten- natürlich in Abwesenheit des Chefs. 26.03. Vogtlandt. Plauen

Fame – Das Musical Schauspieler, Tänzer und Musiker streben danach einmal berühmt zu werden. In diesem Musical werden einige von ihnen auf ihrem Weg nach „oben“ begleitet. von Steve Margoshes, 14.03. Opernhaus Chemnitz

Tosca Flucht, Nötigung, Erpressung, physische und psychische Folter, versuchte Vergewaltigung, Tötung im Affekt und Exekution- die Zutaten eines Gruselfilms in der betörenden Musiksprache des Komponisten Giacomo Puccini. Oper in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. 11.03. Winterstein-Theater, Annaberg-B.

Hair Haariges Musical um eine Gruppe Blumenkinder vor dem Hintergrund des Vietnam-Krieges.

Urfaust, ein Rock-Poem Goethes Geniestreich aus der Sturm- und Drangzeit aufgepeppt. 25.03. Theater Freiberg

63


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 64

›› film-index 0

9 Songs GB 2004 R. Michael Winterbottom Matt und Lisa haben eine leidenschaftliche wie normale Beziehung. Sie gehen auf Konzerte, hören Musik und haben Sex. Winterbottom zeigt dies explizit und schonungslos. 24.03. mittendrin, 25. / 27. – 30.03. m54, 25. – 30.03. Voxxx

A Agata und der Sturm Ita 2004 R. Silvio Soldini D. Licia Maglietta Agata lebt in einem Strudel der Gefühle. Ihr Geliebter ist verheiratet und scheint sogar noch eine Geliebte zu haben. Doch dann taucht noch ein Romeo auf, der behauptet der Bruder ihres Bruders zu sein. Für Agata beginnt eine aberwitzige Suche nach der Wahrheit. Romantische Liebeskomödie 10. – 13.03. Clubkino Siegmar, 24. – 30.03. Kinopolis FG Alles auf Zucker D 2004 R. Dani Levy D. Henry Hübchen, Hannelore Elsner, Dem schlitzohrigen Zocker Jaeckie Zucker steht das Wasser bis zum Hals - seine Frau droht mit Scheidung, der Gerichtsvollzieher mit Knast. Letzte Hoffnung: das Erbe seiner Mutter. Doch die verlangt, dass er sich mit seinem Bruder versöhnt, einem orthodoxen Juden. Doch die beiden verfeindeten Sturköpfe haben keine Wahl: Sie müssen sich zusammenraufen...Komödie 03. –09.03. Kinopolis FG Alexander USA / GB / D 2004 R. Oliver Stone D Colin Farrell, Angelina Jolie Aufwendige Verfilmung des Lebens von Alexander dem Großen. 01.03. mittendrin Anacondas USA 2004 Ein Wissenschaftlerteam sucht eine seltene Orchidee und wird dabei hin und wieder von gefrässigen Riesenschlangen gestört. Actionfilm 10. – 16. & 18./19.03. Metropol

B

Brautjungfer, Die Fr. / D 2004 R. Claude Chabrol D. Benoît Magimel, Laura Smet Der junge Philip verliebt sich in die geheimnisvolle Senta und gerät dabei in eine Strudel aus Sex und Sinnlichkeit. Doch dann fordert Senta eine ungewöhnlichen Liebesbeweis: Mord! Psychothriller von Altmeister Chabrol. 21. & 23.03. Kinopolis FG Beyond the sea GB / D 2004 R & D. Kevin Spacey Biography-Movie über Bobby Darin, einem Popstar und Teenieschwarm der späten 50er Jahre. Aufstieg und Fall in Karriere und Privatleben werden bis zu seinem frühen Tod 1973 beleuchtet. Bundesstart 17.02. Bourne Verschwörung, Die USA 2004 R. Paul Greengrass D. Matt Damon, Franka Potente Profi-Killer Jason Bourne ist abgetaucht und glaubt seine Vergangenheit hinter sich lassen zu können. Doch dann tauchen alte Berufskollegen auf und Bourne muss fliehen. Actionreiche Fortsetzung von „Die Bourne Idendität“ 24.02. – 02.03. Metropol

C

Carpatia D/Öster. 2004 R. A. Klamt, U. Rydzewski Dokumentarfilm, der der Faszination der Karpaten von Wien über die Slowakei bis nach Rumanien nachspürt. 18. – 22.03. Clubkino Siegmar Casomai – Trauen wir uns Ita 2002 R. Alessandro D’Alatri D. Stefania Roc-

64

ca, Fabio Volo Pater Don Flavio konfrontiert bei der Hochzeit von Tommasio und Stefania die beiden mit der Sicherheit des Scheiters ihrer Beziehung. Im Meinungen- und Stimmengewirr von Freunden, Familie, Kollegen, Arbeitgebern und Medien die Stimme des Partners und der Liebe zu vernehmen, scheint ihm ein absurdes Unterfangen. Komödiendrama 07. & 09.03. Kinopolis FG Comandante USA 2003 R. Oliver Stone Stone hatte drei Tage Zeit, Fidel Castro zu interviewen. Der gab bereitwillig Auskunft über sein Leben und sein Land und manch privates Detail. Weitgehend kritiklose Hommage an den kubanischen Rauschebart. 03.03. mittendrin, 04. – 09.03. m54

D

Delicatessen F 1990 R. Jeunet & Caro Ein arbeitsloser Zirkus-Artist gerät in ein düsteres Vorstadthaus, in dem ihn eine Fleischer nach dem Leben trachtet – natürlich um die anderen Bewohner mit Essen zu versorgen. Ein makabres Spiel voll surrealistischen und absurden Einfällen beginnt. Klassiker des franz. Kinos 16.03. Voxxx De-lovely USA / GB 2004 R. Irwin Winkler D. Kevin Kline, Ashley Judd Biography-Movie über den Songschreiber und Broadway-Star Cole Porter, der insbesondere das wechselhafte und intensive Liebesleben des Musikers betrachtet. 28. & 30.03. Kinopolis FG dritte Generation, Die D 1978 R. Rainer Werner Fassbinder D. Hanna Schygulla, Eddi Constantin Eine Gruppe junger Menschen versucht sich als Terroristen, ohne zu bemerken, dass sie von einem Industriellen ferngesteuert werden. 25. – 27.03. Clubkino Siegmar

E

Ein Zuhause am Ende der Welt USA 2004 R. Michael Mayer D. Colin Farrell, Sissy Spacek Der Film beschreibt den Lebensweg zweier Jungen von ihrer Schulzeit in der Spät-HippieÄra der frühen 70er, über eine Ménage à trois mit einer älteren Frau in punkigen East Village der 80er bis zum gemeinsamen Haus auf dem Land. Melancholischer Liebesfilm 02.03. Kinopolis FG El Perro Negro – Stories From The Spanish Civil War Nl 2004 R. Péter Forgásc Anhand von unveröffentlichten Amateuraufnahmen, Tagebuchaufzeichnungen und Briefen zeichnet der Regisseur ein Bild vom span. Bürgerkrieg 1936 – 39. 30./31.03. Clubkino Siegmar

F

Fahrstuhl zum Schafott Fr 1957 R. Louis Malle D. Jeanne Moreau, Lino Ventura Ein perfekter Mord wird begangen, doch der Täter bleibt auf der Flucht im Fahrstuhl stecken. Seine Freundin streift währenddessen auf der Suche nach ihm durch die nächtlichen Straßen von Paris, während ein junges Paar einen zweiten verhängnisvollen Mord begeht. Klassiker der „Nouvelle Vague“, getrieben durch die Musik von Miles Davis. 20.03. Voxxx (präsentiert von comma) fetten Jahre sind vorbei, Die D / Ö 2003 R. Hans Weingartner D. Daniel Brühl, Stipe Erceg Drei junge Menschen brechen regelmäßig in vornehme Villen ein, nur um dort Unordnung zu stiften. Als sie erwischt werden, eskaliert die Situation und sie entführen den Hausbesitzer. Abgeschieden in einer Almhütte steigern sich

die Zweifel an den eigenen Idealen. 03. – 08.03. Clubkino Siegmar, 23.03. Astoria Zw, 28.03. UFA Plauen

G

Gegen die Wand D 2004 R. Fatih Akin D. Birol Ünel, Sibel Kekilli Cahit ist 40 und Alkoholiker, Sibel eine junge türkische Frau. Um aus ihren familiären Zwängen zu entkommen, heiratet sie zum Schein Cahit, beide leben aber so weiter wie gehabt. Als sich aber langsam die Liebe einschleicht, beginnen die Probleme und führen zur Katastrophe. Bedingungsloser Liebesfilm, ausgezeichnet mit dem Goldenen Bären (Berlinale) und dem Europäischen Filmpreis 2004 07. – 09.03. Voxxx, 14. – 16.03. Clubkino Siegmar Georgi & The Butterflies Bulg 2004 R. Andrey Paounov Dokumentarfilm über der bulg. Arzt Georgi Lulchev, der in einem von Armut gekennzeichneten Land mit ungewöhnlichen Mitteln versucht, in einem Heim für psychisch Kranke Fasane, Strauße und Schnecken zu züchten und sogar Seide herzustellen. Mit dem Verkauf der Produkte will er den Erhalt des Heimes sichern. OmdU 16./17.03. Clubkino Siegmar Grauzone, Die USA 2001 R. Tim Blake Nelson D. David Arquette, Harvey Keitel Ein Gruppe jüdischer KZ-Insassen, die im Herbst 44 mit den KZ-Leitung kooperierte du Häftlinge in die Gaskammern trieb, plant den Ausbruch. Aufsehenerregender Film nach einer wahren Geschichte, der das Dasein im KZ Auschwitz realistisch nachzeichnet. 31.03. mittendrin große Diktator, Der USA 1940 R.& Buch Charles Chaplin D. Charles Chaplin, Paulette Goddard, Jackie Oakie Nach dem Einmarch seiner Truppen in Austerlich wird der Diktator des Tomanischen Reiches Adenoid Hynkel versehentlich mit seinem Doppelgänger, einem aus dem KZ entflohenen jüdischen Barbier, verwechselt. Vom Regenten wird eine Staatsrede erwartet, doch der verstörte kleine Mann hält einen flammenden Appell für Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Frieden ... 03. – 06.03. Clubkino Siegmar große Verführung, Die Kan 2003 R. Jean-Francois Pouliot D. Raymond Bouchard Die Fischer in Sainte-Marie-La-Mauderne leben von Stütze. Vielleicht würde ein Unternehmen eine Fabrik bauen - aber nur, wenn sich ein Arzt auf der Insel niederlässt! Da heckt Germain die wundersame Verwandlung des Dorfs aus, um Dr. Lewis zu verführen. Von berückenden Frauenfüßen übers verhasste Kricket bis zu ausgefallenen Krankheiten tun die Verschwörer alles, um den Doktor zu blenden. 16.03. Astoria Zw., 21.03. UFA Plauen

H

House Of Flying Daggers China 2004 R. Zhang Yimou Abenteuerliches Martial-Arts-Melodram um eine blinde Tänzerin, die gegen einen tyrannischen Herrscher antritt. 10. – 13.03. Clubkino Siegmar

I

I Am From Nowhere Öster. 2003 R. Georg Misch Mikova, eine 150-Seelen-Dorf in der Slowakei, ist die Heimat von Andy Warhols Vorfahren. Der Film beleuchtet die bisweilen aberwitzige Vermarktung und Selbstüberschätzung der Einwohner in Bezug auf den vermeintlich großen Sohn, der nie in Mikova war. 06.03. Clubkino Siegmar Intime Fremde Fr 2004 R. Patrice Leconte D. Sandrine Bonnaire, Fabrice Luchini

Eine von Eheproblemen geplagte Frau irrt sich in der Tür und landet fälschlicherweise statt beim Psychiater beim Steuerberater. Dieser lässt sie zunächst in dem Glauben, bis sich sogar eine Beziehung anbahnt. Gesellschaftssatire 03. – 06.03. Voxxx, 28.03. Alter Gasometer ZW Ivan und Abraham Fr. 1993 R. Yolande Zauberman Ivan und Abraham, der eine Jude, der andere Christ, verlassen Ende der 30er Jahre in Dorf an der poln.-russ. Grenze. Als sie zurückkehren, finden sie es verwüstet vor. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur. 10. – 13.03. Clubkino Siegmar

J

Just a Kiss GB / Bel. / D / I / Span 2004 R. Ken Loach Zarte Liebesgeschichte zwischen einem Sohn pakistanischer Einwanderer und einer jungen katholischen Glasgower Lehrerin. Beide überwinden die Konventionen ihrer Herkunft. Humorvolles und sensibles British Cinema 09.03. Astoria Zw., 14.03. UFA Plauen

K

Kammerflimmern D 2004 R. Hendrik Hölzemann D. Matthias Schweighöfer, Jessica Schwarz Der Rettungssanitäter Crash ist täglich unterwegs um Leben zu retten. Sein eigenes Leben verbringt er bevorzugt in Träumen, an dessen Ende immer das Gesicht einer schönen jungen Frau steht. Doch eines Nachts landet November auf seiner Bahre – und sie sieht aus wie das Mädchen aus einen Träumen... Poetisches Kinomärchen 31.03. Voxxx Kinder des Monsieur Mathieu, Die Fr. /Schw. 2004 R. Christophe Barratier D. Gérard Jugnot Frankreich, 1949. Der arbeitslose Musiker Mathieu bekommt eine Anstellung als Erzieher in einem Internat für schwer erziehbare Jungen. Von der Härte des Schulalltags und nicht zuletzt von den eisernen Erziehungsmethoden des Vorstehers betroffen, beginnt er, mit dem Zauber und der Kraft der Musik in das Dasein der Schüler einzugreifen. Poetisches Erzählkino 01.03. Malzhaus Plauen, 22.03. Kinopolis FG Kontroll Ungarn 2003 R. Nimròd Antal D. Sándor Csány Bulcsu schleicht von früh bis spät durch die UBahn-Tunnel der Stadt, fährt Zug und packt mit seiner Truppe den härtesten, undankbarsten Job der Welt an: die Fahrkartenkontrolle... 17.03. mittendrin, 18. – 23.03. m54, 24. – 27.03. Voxxx

L

L´Auberge Espaqnole – Barcelona für ein Jahr Fr. 2002 R. Cedric Klapisch D. Audrey Tautou Ein Pariser Student erlebt in einer Wohngemeinschaft in Barcelona mit Kommilitonen aus diversen anderen Nationen das europäische Chaos, aber auch die Wirren in seinen Liebesbeziehungen und denen seiner Mitbewohner. Komödie 18. & 22./23.03. Voxxx Liebe mich, wenn du dich traust F. / Belg 2003 R. Yann Samuel D. Guillaume Canet, Marion Cotillard Julien und Sophie sind seit ihrer Kindheit eng befreundet, doch als sie älter werden, werden ihre infantilen „Top oder Flop“-Spielchen immer extremer und existenzieller. Bis es zum alles entscheidenden Spiel um Liebe und Tod kommt... 07. – 09.03. Clubkino Siegmar

M

Mädchen mit dem Perlenohrring, Das GB 2003 R. Peter Webber D. Scarlett Johansson Griet arbeitet als Hausmädchen bei der Familie Vermeers. Der Maler ist von ihrem klugen We-


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 65

›› film-index sen angezogen und führt sie in die Welt der Malerei ein. 30.03. Nickelodeon Aue Manchurian Kandidat USA 2004 R. Jonathan Demme D. Denzel Washington, Meryl Streep US-Major Marco erscheint in Alpträumen immer die Nacht, in der seine Truppe in Kuwait in einen Hinterhalt geriet. Gerettet haben soll sie damals Sergeant Shaw, der mittlerweile aussichtsreicher Kandidat aud das Weiße Haus ist. Politthriller 16.03. Nickelodeon Aue Mathilde – Eine große Liebe Fr/USA 2004 R. Jean-Pierre Jeunet D. Audrey Tautou Frankreich während des 1. Weltkrieges. Die junge Mathilde will nicht an den Tod ihres Geliebten glauben und spannt, getrieben von großem Optimismus, immer neue Leute auf der Suche nach ihm ein. Dabei erfährt sie aber auch die Leiden des Krieges selbst. Märchenhafter Liebesfilm von den „Amelie“-Machern. 31.03 – 06.04. Clubkino Siegmar Miffo Schw. 2003 R. Daniel Lind-Lagerlöf Ein idealistischer junger Pfarrer will in einer tristen Hochhaussiedlung die Menschen wieder für die Kirche begeistern. Während er immer wieder scheitert, verliebt er sich in eine zynische, an den Rollstuhl gefesselte, Frau. Pointierte Milieustudie. 14./15.03. Malzhaus Plauen, 21.03. Alter Gasometer ZW

N

Nacht der lebenden Loser D 2004 D. Thomas Schmieder, Tino Mewes Als ein Voodoo-Ritual daneben geht, werden die drei Freunde auf einmal zu Zombies und brauchen das Gegenmittel. Bevor sie auseinanderfallen. Horrorkomödie im „Scream“-Stil 04./05. & 11./12.03. Metropol Netz, Das D 2004 R. Lutz Dammbeck Dokumentarfilm, der die Zusammenhänge zwischen Mathematik, Internet und LSD vor einem verschwörerischen Hintergrund untersucht. Also: Wer ist das Netz? Und welche Rolle spielte der Unabomber? 25.02. – 02.03. m54 neunte Tag, Der D 2004 R. Volker Schlöndorff D. August Diehl, Ulrich Mathes Abbe Kremer muss sich während eines neuntägigen Aufenthalts in Luxemburg täglich beim hiesigen Gestapochef melden. Aus den zunächst wechselvollen Rede- und Gedankenduellen entwickelt sich bald ein brachialer Kampf, bei dem Kremer am Schluß eine Entscheidung auf Leben und Tod treffen muss. 02.03. Astoria Zw., 07.03. UFA Plauen Nicht von dieser Welt Ita 1999 R. Giuseppe Piccioni Die Bewohner einer Großstadt werden durch den Fund eines Kindes noch einmal mit dem Leben konfrontiert, denn die Suche nach der Mutter stellt ihr bisherige, abgesicherte Existenz auf den Kopf. 07.03. Alter Gasometer ZW

P

Dokumentarfilm über das Streben des Regisseurs, Staatsoberhäuter, Friedensnobelpreisträger, Medienmogule und UN-Beamte von der Einführung eines „International Day of Peace“ zu überzeugen. Doch seine bisweilen absurde Reise um die Welt führt schließlich zum Erfolg. (OmdU) 04.03. Clubkino Siegmar Polarexpress, Der USA 2004 R. Robert Zemekis D. Tom Hanks Ein kleiner Junge entdeckt das Leben während eine phantastischen Reise zum Nordpol. Der Animationsfilm wurde mit realen Schauspielern umgesetzt, die später digital zu „Trickfilm“-figuren gemacht wurden. Warum auch immer. 24.02. – 09.03. Metropol

R

Ray USA 2004 R. Taylor Hackford D. Jamie Fox Spielfilm über das Leben des blinden R & BMusikers Ray Charles. 10. – 16.03. Kinopolis FG, 17. – 23.03. Clubkino Siegmar, 23.03. Nickelodeon Aue Reise ins Glück, Die D 2004 R. Wenzel Storch D. Jürgen Höhne und viele Tiere Kapitän Gustav will sich mit seinem Schneckenschiff zur wohlverdienten Ruhe setzen. Mit seiner bunt zusammen gewürfelten Mannschaft aus Mensch und Tier strandet er an einer geheimnisvollen Insel. Noch ahnt niemand an Bord, dass im Herzen der Insel ein böser König haust... Unzweifelhaft der schrillste deutsche Film aller Zeiten, irgendwo zwischen Gilliam, Fellini und Helge Schneider! 01. & 02.03. Voxxx Rhythm is it! D 2004 R. Thomas Grube & E. Sanchez Lansch 250 Jugendliche aus 25 Länder proben gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern Strawinskys Ballett „Le Sacre du Printemps“. Für die Jugendlichen beginnt eine emotionale Entdeckungsreise in die Welt des Tanzes und der Musik. Dokumentarfilm 17. – 20.03. Clubkino Siegmar

S

Saw USA 2004 R.James Wan D. Cary Elwes, Danny Glover Zwei Männer erwachen, an ein Rohr gekettet, in den gegenüberliegenden Ecken eines Kellers. Zwischen ihnen liegt ein Toter. Keiner weiß, wie er hierher geraten ist. Doch ihr Peiniger hat überall Hinweise verstreut, die ihnen die Freiheit bringen können. Schnell wird den beiden klar, dass nur einer überleben kann. Schonungsloser Thriller 11. – 15.03. Voxxx Sex in Brno CZ 2003 R. V. Moravek D. Katerina Holanova Olinka hat Standa eingeladen, sie zu besuchen und über Nacht zu bleiben. Beide sehen dem Treffen aufgeregt entgegen, denn es wird für beide das erste Mal sein. Olinkas Freundinnen beeilen sich, die junge Frau vorzubereiten, während Standa von seinem Bruder erklärt bekommt, wie ein Kondom funktioniert... Andere Paare haben andere Probleme in dieser Nacht im tschechischen Brno...Schräge Komödie mit tschechischem Humor. 17. – 21.03. Voxxx

Paula Paulinka D 1995 R. Christine Fischer-Defoy Filmisches Porträt über die 97jährige Sängerin Paula Lindberg-Salomon. Die Filmemacherinnen begleiten sie nach Amsterdam und Berlin und zeichnen ihren von persönlichen Glück und den Katastrophen des letzten Jahrhunderts geprägten Lebensweg nach. Im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur. 15. – 16.03. Clubkino Siegmar

Schau mich an Fr. 2004 R. Agnes Jaoui D. Marilou Berry Die dicke Lolita findet die Anerkennung, die ihr der eitle Vater stets verwehrt, erst bei ihrer neuen Gesangslehrerin. Doch diese wittert eine Chance für ihren Mann, einen erfolglosen Schriftsteller, da Lolitas Vater ein erfolgreicher Autor und Verleger ist. Ein Wechselbad von emotionalen Abhängigkeiten beginnt. Gesellschaftsatire 14.03. Alter Gasometer ZW, 30.03. Astoria ZW

Peace On Day GB 2004 R. Jeremy Gilley

Shandurai und der Klavierspieler Ita / GB 1998 R. Bernardo Bertolucci

Kinsky, ein dandyhafter Ästhet und Klavierspieler umwirbt die selbstbewusste, junge Afrikanerin Shandurai. Diese weißt ihn immer wieder zurück, bis sie ihn eine Bedingung stellt, die das Leben beider radikal verändern soll. 31.03 – 03.04. Clubkino Siegmar Stealing Rembrandt Dä / GB 2003 R. Jannik Johansen Vater und Sohn, die sich sonst nur von unterschiedlichen Ganoven-Geschichten aus dem Knast kennen, planen eine spektakulären Coup – sie vollen Dänemarks wertvollsten Rembrandt klauen. Als ihnen das gelingt, stehen sie aber erst recht vor Problemen... Amüsante Gaunerstory nach einer wahren Begebenheit 07./08.03. Malzhaus Plauen Sylvia GB 2004 R. Christine Jeffs D. Gwyneth Paltrow Die leidenschaftliche Geschichte von Sylvia Plath und Ted Hughes, zwei der wichtigsten englischsprachigen Autoren den 20. Jhd. Ihre verhängnisvolle Liebe ist gleichermaßen Motor und Tod ihrer Kreativität 28.2. – 02.03. Clubkino Siegmar

T

Tango der Rashevskis, Der Fr. / Belg 2003 R. Sam Garbarski Großmama Rashevski stirbt und hat sich trotz zeitlebens großer Abneigung gegen Religion und Rabbis ein Grab auf einem jüdischen Friedhof reserviert. Für ihre Kinder und Enkel beginnt nun eine Suche nach ihren religiösen Wurzeln. Mit viel Humor erzählte Familiengeschichte. 24. – 29.03. Clubkino Siegmar Team America USA 2004 R. Trey Parker Eine amerikanische Elite-Einheit dringt in ein terroristisches Netzwerk ein, wobei ein als arab. Spion getarnter Broadwaystar einen Anschlag vereiteln soll. Marionettenfilm als respektlosebissige Politsatire von den South-Park-Machern. 10.03. mittendrin, 11. – 16.03. m54 The Aviator USA 2004 R. Martin Scorsese D. Leonardo DiCaprio Biography-Movie um dem Milliardär Howard Hughes, der einer der einflußreichsten Filmproduzenten und ein Flugpionier war. 07.03. Kinopolis FG The Door in the Floor USA 2004 R. Tod Williams D. Jeff Bridges, Kim Basinger Das Ehepaar Cole lebt idyllisch und zufrieden in Long Island. Aber der Tod ihrer beiden Söhne überschattet ihr Leben, tatsächlich flüchtet sich jeder in seine eigene Welt. Als jedoch der junge Praktikant Eddie auftaucht, brechen Liebe und Leidenschaft in die festgefahrene Beziehung... Intelligentes Erzählkino nach einem Roman von John Irving. 09.03. Nickelodeon Aue The Ring USA 2002 R. Gore Verbinski D. Naomi Watts, Martin Henderson Nach dem plötzlichen Tod ihrer Nichte stößt die Journalistin Rachel Keller auf ein Videoband, auf dem wirre Filmschnipsel zu sehen sind. Kurz nachdem sich Rachel das Band angeschaut hat, erfährt sie, dass sie noch sieben Tage zu leben habe. Sie versucht herauszufinden, was es mit dem Band und seinem Inhalt auf sich hat. 30.03. Kinopolis FG The Swenkas Dä 2004 R. Jeppe Ronde Dokumentarfilm über die „Swenkas“, eine Gruppe von Zulu in Südafrika, die am Wochen-

ende ihre Arbeitskleidung mit schicken Anzügen tauschen und um den Bestgekleideten wetteifern. In dieser „Zeremonie“ spiegelt sich die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. (OmdU) 02. & 03.03. Clubkino Siegmar The 3 Rooms Of Melancholia Finn / D / Dä 2004 R. Pirjo Honkasalo Dokumentarfilm über die Kinder des Tschechenien-Krieges. 23./24.03. Clubkino Siegmar The White Diamond D / Gb / Japan 2004 R. Werner Herzog Mit einem Zeppelin wagte der Regisseur den waghalsigen Trip durch die Wipfel der Tropenbäume in Guyana. So entstand ein Film, der laut Herzog eher einem „Science Fiction-Film als eine herkömmlichen Dokumantation ähnelt“. 09. & 14./15.03. Clubkino Siegmar

U

Unglaublichen, Die USA 2004 R. Brad Bird Wegen immenser Schadensersatzforderungen musste sich der Superheld „Mr. Incredible“ zur Ruhe setzen und verkauft seither Versicherungen. Doch nach 15 Jahren sind seine Superkräfte wieder gefragt. Rasanter Animationsfilm 10. – 23.03. Metropol

V

Vermächtnis der Tempelritter, Das USA 2004 R. Jon Turteltaub D. Nicolas Cage, Diane Kruger Actionreiches Spektakel um einen Archäologen, allerhand Bösewichten und einer geheimnisvollen Schatzkarte, die sich ausgerechnet auf der Rückseite der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung befindet. 03. – 09.03. Metropol Vom Suchen und Finden der Liebe D 2004 R. Helmut Dietl D. Moritz Bleibtreu, Alexandra Maria Lara Der Komponist Mimi Nachtigal und die Sängerin Venus Morgenstern verlieben sich unsterblich ineinander, streiten sich sieben Jahre lang und trennen sich schließlich. Dann wird ihnen schmerzlich bewusst, dass sie die große Liebe verloren haben. Verzweifelt, aber unerschütterlich im Glauben an eine Liebe, die über den Tod hinaus geht, steigt Venus, wie einst Orpheus, in die Unterwelt hinab, um ihren verlorenen Geliebten zurückzuholen... 24. – 30.03. Clubkino Siegmar

W

Wenn Träume fliegen lernen USA / GB 2004 D. Johnny Depp, Kate Winslet Der Schriftsteller Barrie sucht nach einer Inspiration und findet sie in der Welt der Kinder. Er erschafft die Figur der „Peter Pan“ und wird anfänglich dafür belächelt. Doch als ihm der Erfolg recht gibt, kommt es zu einem Schicksalsschlag... Bundesstart 17.02.

Y

Young Adam GB / Fra 2003 R David Mackenzie D. E.McGregor Schottland in den 50er Jahren: Joe, ein Herumtreiber und gescheiterter Schriftsteller, heuert auf dem Lastkahn eines Ehepaars an und beginnt eine Affäre mit der schönen Ella. Dann entdecken sie die Leiche einer jungen Frau im Wasser. Bald wird klar, dass Joe mehr über die ertrunkene Frau weiß, als er zugeben möchte. Thriller nach Alexander Trocchi 14. & 16.03. Kinopolis FG

65


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 66

›› kleinanzeigen Süßer (21, 1,82, 75) sucht Süße (17 21) um gemeinsame Abende zu versüßen. Freue mich über DEINE Mail! :) (83lonely@web.de)

Frühlingsgefühle ausleben & noch viel mehr? Kuschelbär sucht spontane Frau bis 35/1,80 für Sex & leben! 0177/9734460

Welches nette Mädel möchte mit mir (21) ein schönes Abenteuer erleben? Neugierig? Meld dich CH 15/03

Netter 22: einfühlsam, treu, lieb, erfahren, ausdauernd in Liebe, mag Sport, Natur, intelektuelle Gespräche und Spaziergänge für Dich! CH 03/03

Suche Festeinstellung für eine unbefristete Beziehung. Du zwischen 16 und 19 Jahren dann sofort bewerben C und Umgebung CH 07/03

Suche süße Sie zum kennenlernen. Freu mich über jede Antwort unter Blacky87@gmx.de Traut Euch bitte, bin einsam.

Noch keine Misswahl gew.? Gut! Ich (32) will keine Barbie sond. ne ganz norm. Partn. zum glückl. werden. Post an ingom72@web.de oder

Welche Sie ab 18 sucht ernsthafte Beziehung mit blondem und schlankem Mittzwanziger (172)? Bitte E-Mail an: tagtraeumer2003@freenet.de

Kauf & Rausch Jörg will Björk Suche nettes Mädel ab 16, für gemeinsame Zukunft. Traut euch 015202343638

Ich, 26, 188, dkl. Haare, lustig, lieb, spontan, suche passendes Gegenstück um gemeinsam schöne Dinge zu erleben. Julimond_78@web.de

Einladung zum Candle-Light-Dinner! Thomas 38/1,82/78, treu, fam., ehrl., sucht Frau für Beziehung. Wann, Wo? 0163/4752125

Großer, fast 20-jähriger Punk sucht eine süße Maus mit der man auch Fun haben kann!! 0178/2068466

Ich bin zu jeden anders 0372122609

Heißer Blackmusiclover (23) sucht gleichgesinnte, nette Lady zum kennenlernen, tanzn + verliebn! dan.iel@freenet.de

Falls du auf der suche nach deiner großen liebe bist und zwischen 17 u. 24 jahre alt bist melde dich doch mal CH 04/03

Austoben? Im Bett? Nur das, nichts sonst? Melden!! CH 08/03

Mein Herz 20 sucht ein Mädchen 1619 mit viel Humor, Lebensfreude u. viel Liebe Schreibt mir 0162/8851842

Orig. Feuerwehrmänner 22-23. Pflegeleicht stubenrein und ausgehfreudig an liebevolle Sie abzugeben. CH 05/03

Ich (26) suche hübsche, kleine, intelligente, treue, ehrliche Sie. Du solltest im Leben stehen und wissen was du willst. (24-27) Antwort bei Foto. CH 01/03

Ich (28) suche nette Einzelgängerin zum Kennenlernen. (22-28) Raum (Z,PL) melde Dich. Bis bald 0174/9243241 Hi, bin 22, 178cm Gr, SPORTL, schlank. Suche süße Sie zum Musik hörn, Kino gehn oder auch mehr. CH 02/03 Hey ihr sportlichen, sexy girls mit knackigen po :o) wo seit ihr??? Schreibt mir 28 doch einfach mal. remy.bonjaksi@freent.de M 45 verh. su. symp. Frau für dies und das und andere dinge, fisch43de@freenet.de M. 28/185 schl. attr. nett! Wo bist Du? W schl. bis 30 zum Verlieben! Raum C GC. Z. 0177/8453331 Trau Dich Verrätst Du mir Deine Träume? Ehrlicher u. verträumter Er (26, NR, solo, sportlich) sucht ehrliche u. gefühlvolle Sie zum flirten, kuscheln und träumen! Wünsche mir eine Dauerbeziehung. Deine SMS sende an:0173/1479226 Such mädl mit bauernhof in der familie... bitte melden... oder nen ford probe... schlank wäre auch ne schlecht..vanhelsing83@web.de

66

Die Liebe soll man nicht suchen, denn man wird gefunden. Willst Du mich (20/185, NR) finden? <equal478@gmail.com> Ich (27) denke nicht nur an das Eine ich möchte es auch tun. Kein Geld, keine Tabus - alles kann, nichts muss! CH 06/03 Kribbeln im Bauch - fremde Lippen auf der Haut - niveauvolles diskretes Abenteuer...Ist es das was Du suchst?m23,groß/ desire@poppen.de Welche nymphoman veranlagte Frau 20 bis 40 Jahre sucht sehr pot. ausd. gut. gr. geb. Mann für Ihre Wünsche? 0177/0711297 Ich 41, 1,71 gr., 60 kg, schwarze Haare, blaue Augen suche Sie für feste Beziehung. SMS bei Int. An: 01705221825 Hi. Wenn Du das ließt hoffe ich das Du Dich bei mir (20/169/58) meldest. Gern auch größer. SMS 01635045106 Humorvoller, junger Boy 31/1,87/schlank sucht süße Sie für Freizeit und mehr. Trau Dich ruhig! 015209445999

Wer möchte meine Kreuzelbögen, preiswert abzugeben. Kaum genutzt. Bitte unter andreas.fiedler.1985@web.de melden. Verkaufe gut erhaltene Kühl-GefrierKombi super für kleine Küchen B50x T60x H120 0172/7513505

Reiner will Heiner

Paula will Paul

Sing a song from love and i´ll sing to you, then will touch the spirit of earth our soles CH 09/03 Hi, suche auf diesen Wege eine Beziehung wenn ihr Interesse habt dann meldet Euch einfach bei mir. CH 10/03 Blonder Engel (20,schlank) sucht treuen, sportlichen, ehrlichen Mann zum Kennenlernen und Liebhaben. Bitte mit Foto! LTost@web.de Wenn`s laut Statistik mehr Männer als Frauen gibt, wo sind dann die passenden Kerle für uns (22&21, beide blond, aus STL)? CH 11/03 Suche Mann mit Pferdeschwanz Frisur egal...S* 12/03 Wenn Du auch gern Punk & Rock hörst, dann melde Dich. Bin 17/1,66/Blaue Augen/Blonde Haare. Nur ernstgemeint! CH 13/03 Suche netten Mann zum Kuscheln und Liebhaben! Solltest größer als 1,80 sein und um die 22. 0176 29060087

Sanne will Anne Suche süße Frau zw. 17 und 20 für Treffen und vielleicht auch mehr. Freu mich über jede Antwort. Bild wäre auch nicht schlecht. Traut euch CH 14/03

Suche gebrauchtes Fotohandy Nokia 6230 etc. aber noch voll funktionabel für max. 60 Euro 0173/1645273 Verkaufe Dell PC mit Monitor, Tastatur, Maus etc. Intel 2,4GHz/512MB RAM/40GB HDD/DVD/CD/Ethernet... konrad77@o2online.de Viele schöne (fast) neuwertige Klamotten gr. xs-m billig abzugeben!!! stil h&m ,leicht alternativ dorocket@web.de Schlauchboot + Zeltplatz + Duschen zu mieten gesucht samt Tipp ,welche Strecke für 1-3 Tage gut geeignet wäre. gubby7@web.de Verkaufe fast ungebrauchte SchlittschuhePlastik/Schwarz/Größe 38/39! Preis verhandelbar! 0179/5551109 BIETE: schw. Hosenanzug (Gr.40) von Ebay, schw. Kellnerschuhe (Gr.36), diverse Mädchenromane, IZoneKamera,... 0174/6358885 Über den Wolken muß die Freiheit wohl grenzenlos sein? Ballonfahrtgutschein für eine Person günstig abzugeben. chick83@gmx.de Verkaufe PC 400 Mhz,64 MB RAM,4GB Festplatte, Sound für 99 ? und PC 166 Mhz,32 MB RAM,2 GB Festplatte, Sound für 19 Euro, 0371/519312 Verschiedene erotische hot xxx Hefte günstig abzugeben! Schreibt was ihr sucht an: clemenser@hotmail.com


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 67

›› kleinanzeigen Habe noch 53 bulgarische Lewa in scheinen für 10 Euro abzugeben! EMail an: clemenser@hotmail.com Verzweifelt gesucht: Isländischer Film namens „Die Kalte See“! Kauf das gebr. oder neu; DVD o. VHS! Bitte melden: 0173-4242919 VW Polo Bj. 89 für 99 ? zu verk. Tüv bis 09/05, fahrbereit, kl. Mängel ca. 150TKM, + Satz Reifen, ab 20.3.05 anrufen: 0179-3251335 VERK. f. Golf 3: Frontscheinwerfer: 30 ?, Frontblinker orange: 10 ?, 1 Satz Sommerreifen 14 fast neu!: 60 ?. E-Mail: toni@flyfti.net Verkaufe Federkernmatratze, 180 x 90 cm, für 35,- ? (oder bißchen weniger) anrep@hrz.tu-chemnitz.de

Dach überm Kopf Mitbewohnerin für 4er WG 2m/2f gesucht. Kompl. san. Altb. 175,25 ? warm. Christian 0170/2741334

Verlorene Freundin gesucht: Anja Schubert, Deine Oma - die wilde Hilde - hat bei uns gewohnt, freue mich über Deinen Besuch - Gritt DU Thomas! Wenn Du mich wiederhaben willst, komm am 28.03. um 16:30 Uhr zum Springbrunnen beim roten Turm. Ich werde warten. Susi So, ich grüß erstma meine Süße die ich über alles lieben tu und natürlich meine Homies aus´m ODF! Ola!!IchGrüßeSuperFroh:Caro,Bastel,André,Torsten,Chris&Co.MachtWeiterSo.WirSindSchonEinCoolesTeam.HoffeEsBleibtNochNeWeileS o.Marie

Phantasievolle Sängerin sucht musikbegeisterte Menschen für Bandneugründung, traut Euch, meldet Euch: ortlepps_juengste@yahoo.de

Gibt es denn keinen der so ist wie Lukas Koch vom KIKA Team? Falls doch, schreib mal! Marcel

Suche Leute, die mit mir GUTE Musik machen/komponieren (!) wollen. (15-18 J.) Also, alle Komponisten: doener_dani@web.de

Junge profilierte Friseurin, möglichst mit Kundenstamm, von renommierten Unternehmen in Chemnitz gesucht. Tel. 0371 301307

Einsamer Kleinstadtjunge sucht warme WG-Behausung auf dem schönen Kaßberg. Bei Mitbewohenbedürfnis: fabian_wiechell@arcor.de

Suche symph. Mädel zum Weggehen, Spaß haben und Weiberkram quatschen! bin 23! E-Mail an: maedels-freundschaft@web.de

Super Schnäppchen in Uni-Nähe! 1Zi-Whg mit 48,51qm, neuem Teppich u. amerik. Küche zu vermieten 0176/21242527

Christin am 08.03. ist es wieder so weit, dein 21. Geburtstag... alles Liebe und Gute und ganz viel Glück in Amerika... Janin

Suche Nachmieter, 2-raum, 41qm, Balkon, Bad komp. gefliest, EK n.V., 5 Etage mit schönem Ausblick, Wenzel-Verner-Str.46, Meldet Euch! Vermiete günstig Zimmer im Zentrum von Marienberg, egal ob Männlich oder Weiblich!

Robby S., du alter sturer, langweiliger, fauler, launischer & zickeriger Typ - ich hab dich lieb & zwar so wie du bist! Deine Lene

Vermiete ab sofort: Zimmer in 2erWG auf dem Kaßberg, Nähe VOXXX für nur 220,- ?, all inclusive! Magdalena: 0173-9309595

Leute & Freude BABYSITTER GESUCHT?! Pädagogikstudentin (20) sucht Job als Babysitter (0 - 10 Jahre). Bitte melden unter 0162/9782506!

Musik im Ohr

Wir müssen ja nicht gleich heiraten, aber kennenlernen möchte ich dich schon gern. Suche Dich m/w zum Schreiben, Weggehen und viel gr. Liebe?

Wg-Zimmer in modernisiertem Altbau (Parkett, Balkon, Tdsl, flat) auf dem Kaßberg ab Mä./Apr. zu vergeben. 0371/310139 mah117@gmx.de

Suche preisgünstige Whg. in Chemnitz & Umgeb. (bis 25 km), mögl. Mit Küche/Stellpl./keinEG bis 50qm! 0173/9289849 keine WG!

Suche verlässliche, nette Sie zum Ausgehen und Quatschen. Vielleicht werden wir Freunde. Er: 0174/5661228

Hallo, weibl. 22 sucht nette Leute (21-28) aus Chemnitz die am Wochenende gern weggehen z.B. Fiesta 0176/23145241 Hallo! Suche einen Neben/Aushilfsjob (kellnern, verkaufen) in Chemnitz! Bin freundlich, flexibel...Bitte melden! susiSonnenschein3@gmx.de Nochmal vielen Dank an den Bikerclub Clausstr. Und Gäste für die Party am 29.01.2005. Claudy Hallo an alle Chemnitzer/Innen! Suche Leute zum Weggehen & Spaßhaben!!! pflle@yahoo.de

Klezmerband KLIMBORIM aus Chemnitz hat noch einige Auftrittstermine frei. Infos unter www.klimborim.de Kontakt: info@klimborim.de saek 90.5!!! musiklounge - von black bis electronic; mo - fr von 16 – 22 h und am we von 10 – 16 h im kabel. www.radiosaek.de Verkaufe Konzertgitarre ,mit integriertem Tonabnehmer für 80 Euro. Neuware, schwarz, guter Klang. Meldet Euch unter: 0173 4947663 Wir suchen Topfklopfer, zweite Geigen, schräge Stimmen Instrumentalisten - für Melodie/Rock/Ska! (PR vorh.) bafabegiya@web.de

Alternative-Artrock-Projekt sucht dringend fähigen Mann/Frau am Bass u/o am Keyboard/Orgel. somaphonic@web.de Unerfahrener möchte gern Sänger sucht Anschluss an Rock oder IndyBand! Interesse zum Experiment? Meldet Euch: Erzgebirge1@gmx.de Böhse Onkelz Ticket für Abschlusskonzert „Vaya con tioz“ gesucht. Bitte keine AbzockerPreise!! cheap.trick@web.de BEATVALLEY PRODUXNZ... rappt Eure Party! Meldet Euch, wir bieten DJ,MC`S und natürlich HIP HOP vom Feinsten! E-Mail an: franzisun@web.de Achtung!Chemnitz.BandSuchtDringendProberaum!!(InnerhalbV.Chem nitz)BitteUmJedenHinweis,revanchiereMich!RuftAn,Bitte01715833196BITTE Deathmetalband sucht fähigen Zweitgitarrenspieler!!!! Solos und Rhythmus!! Meldung an sirmitchell@lycos.de Verkaufe VERSTÄRKER! Gitarrencombo, guter Zustand,15 Watt, hoher und tiefer + Mikrophon Eingang, 3-Band EQ. Melden unter:0160/6552188 Hallo Leute! Suche dringend für Toten Hosen am 17.06.05 2 Karten für Arena Chemnitz. sms an 0174 975 2723

Sänger und Bassist (15 – 20 Jahre) für ehrgeizige Band aus Chemnitz gesucht! Proberaum vorhanden! Melde Dich unter 0152/02851592 oder E-Mail: mastermaniry@web.de Rockband sucht Sänger Technik/Raum - Alles da defuse@gmx.de 0174/8917598 Moin! Wir brauchen unbedingt einen Proberaum in Chemnitz, am besten wärs in Glösa oder Borna... wenn ihr wat habt: proberaum1@gmx.de

67


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 68

›› kleinanzeigen DAS ICH-Fan sucht CDs – Video – Texte u.v.m.. SMS an 01746941605 / KattnerKatrin@aol.com

Süße Grüße Hey meine Süße! Keinen Tag will ich mehr ohne Dich erleben! Wenn du nicht bei mir bist, schreit mein Herz nach dir! Ich liebe Dich! Grüße alle aus dem Kepler, drück Euch die Daumen das ihr das Abi schafft! Feiern wir da alle immer Sommer noch mal zusammen! MfG. Alex 10.03. Wünsch meinem Sonnenschein Nine alles Liebe zum Burzeltag! Danke für einfach alles! Hab dich sehr lieb! Naddi 18.04. Happy birthday Anna, alles Gute zum 22. wünscht dir von Herzen, Deine Höppi Juhu, PH aus N. Grüßt AMS aus F. Hab dich ganz doll lieb! Mein Babe! Ich liebe dich von ganzen Herzen! Hoffe das wir noch lang so intensiv zusammen bleiben! Hajo Ich grüße ganz lieb Linda, Ivonne, Thomas, Bambi, Madel, Jens, René und meine kleine Susi Bussi Eure Heiki Dorina...nicht mehr lange! Ich zähle schon die Stunden...Die Jungs werden uns schon einheizen oder umgekehrt?! Clausi Rulez!! Fühl dich gedrückt!J Hallo Mirko! Wollt dir nur mal ein kleines Küsschen via 371 schicken...*Bussi* Kathi Evelyn-Margitti-Lucy-BratwurstFischer & ihr Partysklave sind lieb aus DD von Maggie +Pitti gegrüßt. Piehs Grüß Gott *grins* ganz liebe Grüße an die Mädchen aus dem Fuchsbau! Ich hoffe ihr bekommt alles genauso hin wie bisher!!! Und denkt daran: Ihr seit die Besten für Mich...bis auf bald Eure Yvonne Und DieSchönheitDerChance,dassWirUnserLebenLiebenSoSpätEsAuchIst.DasIstNichtDieSonneDieUntergeht,sondernDieErdeDieSichD reht! Liebe Grüße an meine Jungs! Tilli, Daniel, Nico, Sven und Thi - Danke dass ihr mich immer zum Lachen bringt! Hel Ihr wisst schon wer! J

68

Ich grüße die Engel! Liebe euch von ganzen Herzen! Ihr seit die Besten! Anja Smily, mein Schatz, ich lieb dich über alles. Freu mich auf unsere Hochzeit! Für immer und ewig... Dein Baby Bea

Hoffentlich sieht man sich bald wieder. 2.3. Alles Gute mein Knuddelknutsch jetzt sind wir schon ein Jahr zam! Freu! Ich liebe dich! Knutsch! Schmatz! Kuss! Tobi will die Linda knutschen!!

Mein MäusiBäus! Alles liebe zum 21.! Du bist das Beste was ich hab! Knuddelknutsch dein Hermelin! Love U! Svet wird 18-ich fass es nich.denk die ganze zeit an dich.ne feuchte Fete wünsch ich dir.treibs ne zu bunt du knuddltier.caru Ich grüße alle, die ich hier einfach so zurück gelassen habe! besonders meine Mona-Maus die, Peter, Rico, Päd, Jan, Andi...!hegdl,ve!! heee meine gute knuspüüüü... wollt dich mal ganz lüüüb grüßen, bist nämlich ne voll siesse. *habdichlüb,des solimäusl... kizzz Hallo meine schnecke! ja steph jetzt schau nicht so genau du bist gemeint!!!ich wollt dich einfach mal grüßen!!hab`dsch lieb!!:-)) 19.04. hallo bruderherz! alles gute zum geburtstag!! und treibs net zu wild... hallo ihr schnecken!ich wollt euch mal wieder grüßen... Liebe Grüße an die Sylvia! Hoffe wir werden noch viele Jahre über so sinnlöse Sachen lachen können. ih der Ulf kehrt sein auto ;-) Grüße ganz ganz lieb die liebe Lindl, Jule, Chrissy, Marcus, Meik, den Bärbel, die Chaos-Tina, Claudi und Elli! Heagdl bussi! Jeanne Ja CLAUDIA nur du machst Fehler. Wir anderen sind alle Engel. Tja so ist das Leben, Schlampen müssen bestraft werden! Na meine hübschen es ist wieder so weit!ich grüße Jeanne, Linda, Marcel, Meik, Marcus, Chrissy, Bärbel und Nils Hab Euch lieb! Jule ...wann schenkt denn endlich mal jemand der Claudia einen Schäferhund???? *am_verzweifeln_bin* Hi Eggy! Ich wollt dir nur sagen, dass ich dich ganz doll lieb hab!!! Genau... Helden weinen nicht!

Respekt an die häßlichen Leute, die sich auch bei Tageslicht raustraun! Wisst ihr eigentlich was ihr euren Mitmenschen antut? Das OL HUHU!!! Ich wünsche Pitti Platsch und Gagamel alles, alles Gute und Liebe zum Geburtstag. Euer Schnatterinchen......... HAPPY BIRTHDAY! Wünschen wir am 26. unserer kleinen Steffi!!! Ganz viel Sonne & endlich mal nen ordentl. Kerl! Deine Lyn, Mimi, Mandy & Claudi Meine süße Wurscht! Lässt mich einfach so allein *blöd* naja...wünsch dir trotzdem eine tolle Zeit in der USA! Ich lieb Dich! de Bemmie

Ich grüße ganz lieb das Opfer STEFFI aus Ottendorf! Denk dran wir wollten noch ne Cola trinken gehen! HDGDL Didi mein weiblein. ich muss es gestehn: ich bin fremd gegangen. doch ich liebe dich noch immer. dein männlein. Jede gute Scheiße beginnt mit einem einzigen kleinen, festen Pups An das kleine süß-saure Chinaweiblein! Das Baby grüßt Dich natürlich auch wieder ganz lieb! Es hagelt Knubis ohne Ende! :-) Stief An die Frau meines Lebens: Claudia Z. ICH LIEBE DICH! Bin IMMER für Dich da! Bist das Beste in meinem Leben! Lass uns HEIRATEN! S. Hätte ja fast vergessen mein süßes Weiblein wieder zu grüßen! Ich LIEBE Dich u. unser kleines Baby für IMMER! Dein Männlein Steve Hab Hoffnung in mein Fleisch tätowiert, um sie nie zu vergessen, um mein Weg nie zu verlieren! w2k1 - 2000-2005

18. März - mein süßer Tini, heute vor 1 Jahr sind wir zusammgekomm...tolle Zeit mit Dir will mehr! Bist meins! ICH LIEBE DICH! De Lini=)

RiEsIgES knuddlknutsch an herz´l &schlumpf,hoffe wirerlebn noch viele partys,storys,urlaube wilde süßigkeitsattacken!;-)See YaHEL

JENNIE! Alles, alles Gute zu Deinem 17. Geburtstag! Bleib so wie Du bist und, und, und... Hab Dich lieb! Der Marcel (Schnorz)

es gibt echt „bäh“-fraun, aber das es echt DIE andi is. 4 Monate verschwendet. Auf Gefühle schissen -Jetzt sollst du sogar gehe

Hallo mein SCHATZI HASI MAUSI Wir sind diesen Monat 1 Jahr zusammen und ich freu mich auf weitere. ICH LIEBE DICH Kuss DEIN Teddy

Ich grüße Jana, die mich im Unterricht immer wach hält. Freu mich schon auf unseren Ostseeurlaub! Deine Lieblingsbanknachbarin Sylvia

Maximum greetz to meiner kleinen Großen, RICO, Matthias, Jea + Mirko, Nicci + Marcel, Fritzi, Olli, Schwalle, Gerdl, Anja + Peter urs Mario

Chrissi & Nico ich lieb Euch wahnsinnig dolle! Bin froh, Euch zu haben! Will Euch nie verlieren! Ich knutsch Euch! Eure Resli

he promilli ;) hau übelst nei ;) *hdl u ild* ~knutsch~ he justin dustin ;) habdsch lieb :) noch 10 wochen... *küsschen* Liebe Grüße an Carsta, Peter, Rico, Claudia und einige ausm fux, die mich kennen...hel Mona 13.3. Liebes Tinel, wünsch dir alles Liebe zum 18. Wiegenfest, nen Haufen Liebliengstorten und ne Menge Geschenke! Liebtsch *Knutsch*

Baby ich wollt Dir nur nochmal sagen das ich Dich über alles liebe. Also ICH LIEBE DICH... das Tinchen Werkzeugmacher grüßt seine Kumpels Dachser, Pleini, Chrischi, Schulm und Koni des Regiment Chemnitz. Liebe süße Grüße an Kari, Janin, Sandra und Claudi! Bin froh, dass ich Euch hab! Hab Euch ganz dolle lieb! Uli :o) He Leute ich grüße Mirko, Fritzi, Nici


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 69

›› kleinanzeigen + Marzel, Ines, Mario, Rico, Nici, Kristin,... astrid+luise grüßen:heiner,benni,felix,daniel,reysa,tim,anna,robert,karsten,tina,richard+ alle unsre lehrer.alle auf die schanze! Tina, man. Mich haste auch ne gefragt, was ich will! Und wegen dem letztn „371-Gruß“... Naja, zu spät. ich habs auch geschafft... Caru grüßt alle ihre lieben Daheimgebliebenen! u.a. Anne, Jo, Svet, Berit und die ganzen krassen Kerle 4 Monate sind wir jetzt zusammen! Ich will dich nie verlieren! Immer bei dir stehen! Mein Herz wird nur für dich alleine beben! Hallo mein Sweety, ich wollte dir nur sagn, dass ich dich von ganzn Herzen liebe un ich jede Minute mit dir genieße. Dein Sweety Und die kleene Musterstudentin wird a ni vergessn! So Kloanes, Prüfungen sin nu vorbei - wann starten wir die Geschenkübergabe?

ich grüße ganz doll meinen spatz andy, den bösi, meine michi und die klasse 02-60 des bsz für wirtschaft 1 chemnitz! :-) Alles Liebe und Gute nachträglich zum Valentinstag!\’g\’friends forever,katja!:)nur noch 3monate,dann bin ich wieder da!hdl dajana!

he nicky mei oller nigga...habdsch mega lieb un freu mich wenn mer ma wieder ne runde spieln bei ne mix :) noch paar wochen :)

2.3. Mein süßer Nico - alles Liebe zum bday wünscht dir deine Gritty! Bin in Gedanken immer bei dir, egal wo du bist! Ich Küss dich

GREATZ ENK ;) liebe grüße aus tirol an nicky, naddl, tommy, ana, markus HDL un schnulli ;) usw...noch 10 wochen :) MELLI

ROBERT... am 7. März sind es schon 3 Monate -voller Liebe- die wunderschönste Zeit meines Lebens. Ich liebe dich, deine Fanny.

Auf das die 9 Monate für ewig halten! Liebe Grüße an meine DschungelXena!!!:D s

Chemnitz ist einfach zu krank Ich grüße ganz lieb die Jungz von BEATVALLEY PRODUCNZ!!! ...okay und die vom Flowzirkuz auch! *BEATVALLEY For EVER* Auch wenn du der DISASTER79 bist, ich liebe Dich! Alles liebe zum Valentinstag! *Dicken Knutscher*

@ Badschlumpf —> Schenk dir eine von 2 zuckersüßen Wundertüten gefüllt mit arg lieben Grüßen. Die andre is meine —> Paci ;)~

FLÖCKCHEN! wenn du das liest sitz ich bestimmt grad grinsend neben dir=)lies und schau mir in die augen: ICH LIEBE DICH MÄUSGEN! =)

And also viel Spaß im Strandhaus, lass uns bei Gelegenheit mal einfliegen ;) So das wars von mir, Deinem Zwilling! *kussl* HDL

Was ich der Welt schon immer mal sagen wollte: Ich bin ein Mensch!

28.03. - Nun ists soweit, die Franz flüchtet nach Ami-Land! Die EK7 wünscht Dir alles Gute und starke Nerven! Vergiss uns nicht! :)~ Wer andern eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät! Hallo mein Süßes Frauchen ;-)Alles Gute nachträglich z.20.Geb!!(28.2.)Soll unsere Beziehung weiter so harmonisch bleiben! LD *Jörg* DESI, du bist sone süße Maus! Ich hab dich mehr als lieb! Und die Tag & Stunden mit dir, die könnten ewig andauern! Dein Süßer ...-WeilSSoSchonIst.P.S.Geh mit der Steffi zu Rock am Ring... :)Ja ihr durft mich jetzt fur gestort halten. Hab euch lieb. Cindy WeilsSoSchonWarNochma:LiebeGrusseAusDublin,AnAlleDieNochDaSind...:(SehenUnsImJuli.HabBeschlossenHierNPaarWochenLanger Zubleiben...

ELLI-MAUS DU FEHLST MIR!Wer die Zeit mit dir nie vergessen! Auch wenn`s nie mehr so wird, du bist in meinem HERZEN! Hab dich lieb! Lene

Hey mei kleines JENNIElein. Wünsch dir alles Gute zum Burzeltag. Nu biste auch endlich alt und groß *gg* hab dich lieb deine Ria Hey Afri, entlich wieder in Chemnitz!! *freu* Grüß außerdem Steffi, Funny, Fritzi, Olli und natürlich mich zum Ego steigern!Sandy*

verlaufen hat. weil es schön ist, wie es ist. sophie;) #02 Hdgsl!! Also noch an alle die tröpfe, die es noch nicht wissen: heute - 14.3. - hat Jana B-day. So jetzt wissens alle.. :] st. #01 Liebe Jana! Ich wünsch dir alles Gute zum 19.!Nimm\’s nicht so schwer mit der Zahl, siehst noch ganz gut aus für dein Alter :P Hallo ich bin es, die kleine Chrissy, wolt bloß meine ganzen Süßen grüßen und meinem Schatz Marcus einen Kuss geben ... SCHMATZ ...HEAGDL Hi Maus wollte Dir nur sagen das ich Dich über alles liebe. Dein Schatz Mirko! Liebes Mäuschen! Ich bin so glücklich Dich als Freundin zu haben und liebe Dich über Alles!!! Deine Maus

Für ROBIN. weil es wunderbar ist, dass es dich gibt. weil es sich nicht

Hey mein schatz wollte dir nur mal sagen wie lieb ich dich hab!! freu mich auf jeden tag, den wir gemeinsam verbringen! hdgdl Jeanne Jetzt bist du schon wieder 1 jahr älter als ich..aber nur 4 tage! mensch pussy, wünsch dir alles glück der welt! ILD <3 mon cheri, ich wünsche dir alles liebe, nen fetten tag und dass wir noch lange so glücklich sind. ich liebe dich! dein anderer fisch Meine Augen sehen deine Augen: wir blicken uns an. Augen-Blicke. Unsere Augenblicke. Augen, die sich begegnen...Liebe! Moin meine Jannimaus. Überrascht? Macht nix ich auch. Aber du wolltest ja schon immer mal von mir so richtig...gegrüßt werden. Mario Hallo Renè S. aus C.! Na schon ale Anzeigen gelesen? Dachte ich grüß dich a mal! Meld dich mal wieder bei mir! Bussi die Lene

69


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 70

›› adress-index Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11-05, so 10-02 Uhr

BERATUNG APA Lichtblick Selbsthilfe 91 e.V. Zwickauer Str. 6, 09112 C.E., fon 369230, fax 3692321, mail: apa-lichtblick@selbsthilfe91.de, Beratung und Hilfe für arbeitslose Jugendliche, Hilfe in sozialen Notlagen, mo-fr 8-18 Uhr www.apa-lichtblick.de

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 14-18 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

ESSEN & TRINKEN ankh Cafe-Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 C.E., mo-fr ab 18 Uhr, sa ab 16 Uhr, so ab 10 Uhr, fon 4586949, www.cafeankh.de Atomino Schloßstr. 7, 09111 C.E., fon 4791166, Fr & Sa ab 20 Uhr, moderne zeitgemäße Gastronomie ständig wechselnde Kulturangebote von internationalem Format

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 1920 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen www.buschfunk-chemnitz.de

Brazil Café – Restaurant – Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, mo – do 09 – 01 Uhr, fr & sa 09 – 03 Uhr, so 09 – 00 Uhr, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de

Café Kutsche Franz-Mehring-Str. 17, 09112 C.E., fon 3541313, mo-so ab 19 Uhr

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe tägl. ab 17 Uhr, Sa/So ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 18 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr, jeden mi: delimix´s´-dirselberCocktailspecial

Depot Musik – Bar – Lounge Reichsstraße 1 (Eingang Neefestr.), 09112 Chemnitz, di– so ab 19 Uhr, fon 0371-3674704, Großstädtischer Charme in der stillgelegten Gepäckaufbewahrung des Bahnhof Mitte. Regelmäßige Clubevents, Black, Soul oder Drum & Bass. Bei lockerer Atmosphäre wird bei Bier, über Longdrinks bis hin zu den feinsten Cocktails und einem kleinen, feinen Speisenangebot echtes Clubfeeling.

Highland Das gemütliche Pub auf dem Sonnenberg, Markusstraße 15, 09130 C.E., fon 4059770, tägl. ab 18 Uhr Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 0371-4590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de

Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit

70

difranco Café - Kneipe Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

Friedrichs Brauhaus 1. Chemnitzer Hausbrauerei, Reichsstr. 58-60, 09112 C.E., fon 317074, tägl. ab 17 Uhr, jetzt auch mit Flaschenbier

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Mo.Sa. ab 16 Uhr geöffnet, sonntags: Brunch von 11-15 Uhr, täglich: aperitivo: von 18-20 Uhr, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz, fn: 0371/4009024, www.difrancodeluxe.de

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, info@don-chemnitz.de, www.donchemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch Buffet für 10,- Eu, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. EL TACO mexikanische Spezialitäten & Steakhaus, Str. der Nationen 120, 09111 C.E., fon 4640109, tägl. 17-24 Uhr

Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, tägl. ab 18.30 Uhr (außer Montags), täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. , fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, di. Cocktailparty, www.imagine-pub.de Kolonnade Kneipe - Konzerte - Kultur, Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 4498735, ajz@ajz.de, mo, mi & do ab 19 Uhr, Sonntagsfrühstück mit Buffet für groß & klein 11-15 Uhr, www.ajz-chemnitz.de Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 1501, so 10-01 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück Kuckucksnest die einzige Partythek in Sachsen, Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz, 365 Tage geöffnet, DJ-Start täglich 22 Uhr Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé und Pension, Straße der Nationen 35a, 09111 Chemnitz, fon 0174 3324788, fax 4046235, mo – do 17 – 24, fr 11 – open end, sa & so 18 – open end, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Pers., Pils (0,4) 1,65, Internet 2 Eu / Stunde, Pension ab 20 Eu, Billard ab 2 Eu / Stunde, Biergarten Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 71

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und LatinoMusik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di - Do 11:30 -14:30 u. 17:30 - 24 Uhr, Fr,Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30 - 24:00 Uhr

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, fon 0371-6513822, fax 0371-6513823, Genuß vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. www.lessing-restaurant.de

Luxor An der Markthalle 13 (neben Cinestar Luxor) Tel. 0371/ 6957797,

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 16, so ab 11 Uhr

Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr

Sassello Restaurant & Vinothek Leichte Lebensart, Italienische Küche mit toskanischen Akzenten

(3-15 Euro), ungezwungener Service, Weinauswahl aus über 300 Etiketten, vor allem Italien (Preis Fl. Euro 4,99 - 125), gutes Grappasortiment, Schloßplatz 1, 09113 Chemnitz, Tel. 0371/ 3352340, Mo-fr 15-24, Sa 10-13 u. 17-24, www.sassello.de

Shakers Dinner & Bar, Stadlerstrasse 14, Pegasus- Center, Fon 5203650, Mo – So 18 – 2 Uhr; Die Cocktailbar in Uni-Nähe, „Montags Ladys Night mit Bowle“

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-Kellergewölbe-Szene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, SushiLieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 - 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00 www.sushibar-chemnitz.de Plauen

manana Restaurant, Bar & Catering, letzter Mi.+ Do. im Monat = Sushidays, regelmäßig All you can eat BuffetSushi für 12 ; Nachtbar mit DJ`s, Salsa-und Tangotanztee sonntags, mo- sa ab 18 Uhr,

sonntags ab 10 Uhr, Dobenaustraße 5, Plauen, 03741 227040 www.manana.de

FRÜHSTÜCK Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo fr 6 - 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

FILM GUCKEN CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 , Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog. Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/ So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, Horst-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr, www.voxxx.de voxxxbox@t-online.de

KULTUR Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon (0371)675090, fax 6750921, Büro mo-do 10-18, fr 10-14 Uhr

0371 675090, www.fresstheater.de, info@fresstheater.de, Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Ein deftiges sächsisches DreiGänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz! Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 449870, mo 14-19, di 14-22, mi 11-19, do 1419, fr 14-17 Uhr, www.ajzchemnitz.de, jugendclub@ajz.de Kabarett „Sachsenmeyer & Co.“ Spielstätten: „Kabarett-Kiste“im Hedwighof; „Kaßberg-Katakomben“, Fabrikstr. 6; „Gaststube Torwache“, Wasserschloß Klaffenbach; telefonische Kartenhotline tägl. 9-20 Uhr 0371 694 7711 V.E.B. Chemnitz Vereins Eigene Bühne, Armes Theater, Theater UNART, B.I.G. e.V., Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, fon 3556650, Fax 262 56 83, www.veb-chemnitz.net

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., TicketService, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18, sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de Städtische Musikschule Chemnitz Gerichtsstraße 1-3, 09112 CE., fon 302289, mo-fr 9-12, di-do 15-18, qualifizierter Musikunterricht mit Ensemblespiel für jung und alt VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, H.-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr

FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung über 1. Chemnitzer Kabarett unter

71


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 72

›› adress-index PIERCING & TATTOO

LUX Tattoo & Piercing, PermanentMake Up, Fürstenstr. 11, 09130 Chemnitz, Fon (0371) 4028181, täglich ab 10 Uhr geöffnet, Große Motivauswahl, Freihandzeichnungen möglich und ständig zwei Tätowierer vor Ort

fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 913 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung, Neu! Permanent Makeup

SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung

SHOPPING

Acila Webergasse 1, 09111 C.E., fon:4047630, mo-fr 10-20, sa 10-18 Uhr, HipHop, fashion, shoes, graffiti

BLOB & la gatta fashion, shoes and underwear, Rochlitzer Str. 37, 09111 C.E., fon 69469-40/-41 fax 69469-40, mo-fr 11:30-19:30, sa 10-14 Uhr, Damenu. Herrenschuhe, Bodyshirts, TShirts, Gürtel, DOB, HAKA

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

Kiox Ausgewählte Second-Hand-Teile auf über 200 qm

K-Styles Ecko, Southpole, Bullrot, Twi Angle, Phat Farm, Avirex, Sean John, Akademiks, Carhartt etc., Fürstenstr. 43, Chemnitz, fon 4027915 (Kiox), 4047584 (k-styles), www.kiox.de, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa 10 – 14 Uhr Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., Chillhouse 08056 Zwickau, Kreisigstr. 41,

72

machArt Moritzstr. 19, 09111 C.E. fon 600040, mo-fr 10-18 Uhr, sa 1014 Uhr, CI – Mitglied im Verband

Creativer Inneneinrichter, individuelle Planung und maßgeschneiderte Einrichtungskonzepte für Wohnung, Büro und Praxis, www.machart-einrichtungen.de maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31 Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum NUE fashion & accessoires KOOKAI – Fashion, Underwear, Taschen und mehr….. Alles vom Designerlabel KOOKAI Schmidt-Bank-Passage, Hartmannstr. 7, Chemnitz, fon 6664166, www.nue-fashion.de Mo - Fr 10.30-19.00, Sa 10 - 14 Uhr

Radschuppen Fahrrad Teile Service, Kanzlerstraße 42, Tel./Fax 360035, Limbacher Straße 22, Tel./Fax 3367002, Unsere Marken: Scott, Bianchi, Sunn, Hai, Votec, Syncros, Diamant, Giro, www.radschuppen.de Rascal Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz; Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Londsdale, Fred Perry, Alpha Ind., Everlast, Umbro, Schott N.Y., New Balance, Underground, Internetshop: www.rascal.de Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174-6678010, mo – fr 10 – 18 Uhr, sa 9 – 14 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. The Clash Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz, Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 - 14.30 Uhr, Lederbekleidung, Gothic-Kleidung, Dr. Martens, Haarfarben, Shelly,

Diesel, Rangers, Underground, Ben Sherman, Chevignon, Nietengürtel, Internetshop: www.theclash.de, www.deadly-art.de

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 1118, Sa 11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Toxico, Killer Inside, Emily Strange, Elmira, Little Miss Luzifer, Suicide Glam, Lip Service, Tripp N.Y.C. Tiger of London, Vision Shoes, TUK Shoes, Underground Shoes

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic, Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, KSwiss, Lacoste, Gola

SCHÖN SEIN

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mo-fr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, 0173-7320639, mo – fr 9 – 22 Uhr, auch am Wochenende Mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E.


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 73

Telefon 0371 450 450 1 mo-fr 9.00 - 20.00 Uhr Sa 9.00 - 14.00 Uhr

WELLNESS Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172.7926262 www.shiatsu-chemnitz.de

FITNESS

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr

Rosenhof 21 & Senefelderstr. 7, Zschopau, Waldkirchener Straße 13a, Burgstädt, Straße der Deutschen Einheit 29, Stollberg, Herrenstraße 16, Singleparty Schulstraße 38 (park), Chemnitz, 0173 / 5642154, Freitag und Samstag ab 21 Uhr Singleparty

Substanz ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet InfoMail: substanz@swfev.de Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (ErmafaPassage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de

DELIKATESSEN Bautz'ner Senfladen Im Kulturkaufhaus "Tietz" (Ladenpassage, EG), Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz, fon 0371 6513920, Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr und Sa 10 bis 18 Uhr geöffnet - Produkte der Marke "Bautz'ner" (Senfspezialitäten, Ketchups, Saucen, feinsaure Delikatessen, Dressings etc.), Lausitzer Keramik, Präsentkorb-Anfertigung

Discothek „IN & Holiday“ Leipziger Straße 193, 09114 Chemnitz, fon 0371/3700945, fax 0371/3700946, mi - so 21 Uhr– open end, auch vor Feiertagen und Sonderveranstaltungen, www.in-holiday.de

TANZEN

Zwickau

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 9-14, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehlerschimmel.de, Adr. Chemnitz,

nachtwerk Olzmannstr, 08056 Zwickau, fon 0375/5971050, 10pm-5pm, fr die 80iger mit dj mike, sa energy dancehall, flirt attack, jam-partys, und guest-star-djs, vor Feiertagen geöffnet, www.disconachtwerk.de Plauen Discothek Prince Anton-Krauss-Str. 2 (A 72, Plauen Ost, 2. Ampel links, 200 m), Plauen, fon 03741 / 405998, 9pm – 5am, fr – independent day mit DJ Marsel, sa – nightlife finest of House & Black mit DJ Sniper, einmal im Monat Clubnight mit Guest-DJ, vor Feiertagen geöffnet, www.discoprince.de

MUSIK & TON PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 03715212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, 0371-6665898 od. 0174-9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumental- und Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

BOWLING

Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

VERSICHERT SEIN www.hardy-elger.de ALLIANZ-Versicherungsfachgeschäft Hardy Elger, Im Gewerbepark Paul-Gruner-Str. 58, 09120 Chemnitz, fon (0371) 313 82 49, mobil (0163) 630 10 36, fax (0371) 51 82 15, www.hardy-elger.de

SPORT

23 Uhr, sa 14 – 24 Uhr, so & Feiertag 14 - 22 Uhr

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chi-chuanchemnitz.de, fon 0371 4445183 WingTsun Kampfkunstschule Zwickauer Str. 437, Chemnitz fon 0173 37 64 498, Intelligente Selbstverteidigung. Sehr effektiv, für Jedermann, nicht optisch sondern taktil, keine besondere Beweglichkeit notwendig, ein 300 Jahre alter chinesischer KungFuStil, von einer Frau entwickelt. Macht Spaß, ist gesund, ist eine Herausforderung.

TICKETS

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 03716945702, mo-fr 09 – 20 Uhr, sa 09 – 16 Uhr, www.city-ticket.de, info@city-ticket.de

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10 - 18, sa 10 - 13 Uhr, ticketservice@stadthallechemnitz.de, www.stadthallechemnitz.de

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, FON: 03 71/ 40 41 100, FAX: 03 71/ 40 41 101, www.powerhall.de, powerhall@tiscali.de, mo Ruhetag, di - do 17 - 22 Uhr, fr 17 -

73


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

›› shots

Werk 4 - Fiesta del Parque

Bunker - Public Scandal Peep Show

74

Seite 74


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 75

›› shots Fotos by foodoos

Mensa - Abtaktparty

Atomino - Britmania

75


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

›› shots

Sachsencenter Stollberg

Vinylbox - Opening

76

Seite 76


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 77


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 78

›› horoskop februar u w i q

Steinbock 22.12. - 20.01. Schnall dich besser an, denn du wirst einen schlimmen Autounfall haben. Aber denk dran: Schuld hat immer der, der auffährt.

c

Wassermann 21.01. - 19.02. Wenn du weniger durchs Leben hetzt, hast du mehr Zeit für die unwesentlichen Dinge. Fische 20.02. - 20.03. Langsam fällt dir nichts mehr ein! Versuch es deshalb mal mit Yoga. Widder 21.03. - 20.04. Hör auf im Bett zu rauchen – die Asche, die herunter fällt, könnte deine eigene sein.

o s

m

Stier 21.04. - 20.05. Die Sterne stehen günstig. Beobachte sie einfach eine Weile und fühl dich gut dabei.

Zwillinge 21.05. - 21.06. Es wird Zeit aus alten Fehlern zu lernen. Kündige also all deine Freundschaften und zieh dich ins Privatleben zurück. Krebs 22.06. - 22.07. Glück und Unglück liegen wieder nah beieinander. Löwe 23.07. - 23.08. Setze in diesem Monat alles auf Sieg. Zwar wirst du am Ende trotzdem verlieren, aber allein die Hoffnung verleiht dir Flügel.

a k e g

Jungfrau 24.08. - 23.09. Sing das Lied von der Liebe, lass dich mit dem Wind treiben und staub mal wider Saug. Waage 24.09. - 23.10. Saturn wandert durch dein Sternbild. Hüte dich also vor Kollisionen. Skorpion 24.10. - 22.11. Dein Lutschi ist schon wieder alle? Dann versuch’s doch mal mit einer Handvoll Binnse. Schütze 23.11. - 21.12. Im Job stehen große Veränderungen bevor: Der Mensch als Produktionskraft wird überflüssig und von chinesischen Billigrobotern ersetzt werden.

›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Name:

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Straße

die Kleinanzeige soll in Ausgaben erscheinen Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin -KleinanzeigenWalter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

78

Telefon

PLZ, Wohnort

Chiffre


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 79


Seiten 61-80.qxd

22.02.2005

21:03 Uhr

Seite 80

371 Stadtmagazin  

März 2005

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you