Issuu on Google+

Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 1

- Anzeige -

juli 2008

FIESTA LATINA

CHEMNITZ 12. JULI · INNENSTADT SHOWS AB 19 UHR

MZUG 18 UHR · BÜHNEN KARIBISCHER STRASSENU


-cartell-

Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 2

UNGLAUBLICH ABER WAHR

! 8 0 0 2 I L U J . 5 A M 04. U N D 0

50%

N E T R E I Z U D E R TS AUF DIE BERE EDIER MARKEN: PREIS MISS SIXT Y, KIL

, SIXT Y, DAKÉ LAH, MURPHY&NYE

Fashion Outlet Markenklamotten zu geilen Preisen

Moritzstraße 19 · 09111 Chemnitz

R UND REFRIGIWEA

Mo - Do 10 bis 19.30 Uhr Fr - Sa 10 bis 18.30 Uhr


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 3

einblick $ Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Anzeigenleitung: Tobias Möller Fon 0371 35 50 317 anzeigen@371stadtmagazin.de André Schenkel Fon 0371 35 50 316 Verlags- und Redaktionsleitung: Lars Neuenfeld Fon 0371 35 50 312 Programmredaktion:

Liebe Leidenden, der Sommer ist eine überschätzte Jahreszeit. Im Ranking der Top-Drei gewinnt er meist klar vor dem Frühling. Herbst und Winter machen regelmäßig den Abstieg unter sich aus. Dabei werden dem Sommer eine Reihe von guten Eigenschaften (Wärme, Sonne, Ferien) angedichtet, die bei näherer Betrachtung so toll nun auch wieder nicht sind. Ferien zum Beispiel gibt es in jeder Jahreszeit, die Sonne scheint auch im Winter und Wärme kommt immer wonnig aus Heizkörpern. „Aber es grünt und blüht alles schon schön“ sagen Sommerfans und haben dabei ein verklärtes Lächeln im Gesicht. Paah, genau das ist doch das eigentliche Elend am Sommer. Dieses ständige Geblühe und Gegrüne sorgt doch nur für Niesanfälle, juckende Augen und eine unablässig laufende Nase. Der Heuschnupfen wird bei der Bewertung des Sommers immer schön unter den Teppich gekehrt. Schluß damit! Der Mega-Allergie-Trend des 21. Jahrhunderts muss endlich auch in eine faire Jahreszeitenbewertung einfließen. Und dann sieht der doofe Sommer nämlich ganz schön alt aus. Vote For Winter! Nieder mit der Verharmlosung des Pollenkrieges!

Lars Neuenfeld Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe:

Also, wir sehen uns im nächsten Nieselregen Eure 371ler

Kathy Welz Madlen Lesch Florian Theilig Alexander Lörinczy Thomas Beier Satz & Layout: Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 08/2008 16.07.2008 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH MySpace.com/371stadtmagazin

04 Sushi · 07 Selber Machen· 08 Ein Sommermärchen? · 10 Zurück in die Zukunft · 12 Kino · 13 Kultur-Kaleidoskop · 49 Ausstellungen · 50 Filmindex · 52 Kleinanzeigen · 54 Adressen · 58 Shots 62 Horoskop

3


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 4

. sushi Zwickau laut Zwickau: Geburtsort von Schumann, Trabi und With Full Force. Doch Schumann ist tot, der Trabi ein Oldtimer und das With Full Force-Festival vor zehn Jahren ausgewandert. Seitdem herrscht Stille über Zwickaus Fluren und Hainen. Schluß damit! Das dachten sich die notorischen Krachmacher der New Noize-Crew und basteln deshalb ein amtlich krachendes Festival in den Zwickauer Sommer. Dabei sind die Macher selber noch Fan genug, um genau zu wissen, was der Chucksträger partytechnisch so wünscht: 1. Einen überaus fairen Ticketpreis. 2. Eine Zeltplatz-Party mit Cheap-Drink-Tresen. 3. Bands, Bands, Bands. Das Ergebnis: NEW SOUNDS FESTIVAL - ZWEI laute Tage mit über 20 Bands und DJ’s zwischen Metal und Core, Ska und Punk, Bravo und Popcorn. Keine Frage, in diesem Juli wird Zwickau wieder einmal Geburtsort eines denkwürdigen Ereignisses werden.

.

New Sounds Festival, 18. / 19. Juli ab 16 Uhr, Freilichtbühne am Schwanenteich, Zwickau, Tickets 18,50 Euro (2 Tage), 12,50 Euro (TT), www.new-noize.com/newsounds

Chemnitz karibisch Der Chemnitzer ist ja berühmt für sein südländisches Temperament und seinen leidenschaftlichen Hüftschwung. Kaum hört er ein paar Takte Samba, schon wackelt der Popo. Da ist es nur verständlich, dass eines der größten Latin-Festivals Sachsens genau hier stattfindet. Auch 2008 wird mittels „Fiesta Latina“ aus der Innenstadt die offiziellen Partnerinsel der Karibik. Höhepunkt ist wie immer der große Festumzug mit bunt geschmückte Wagen, jeder Menge Musik und Meisterwerken floraler Kopfbedenkung. Vom Umzug geht es für die Künstler direkt auf die große Bühne am Markt. Zur nächtlichen Fiesta-Latina-Party gibt es Reggae und Salsa live sowie Tanz-, Trommel und Akrobatikshows. Die werden u.a. von der Bahia Dance Group dargeboten, die international schon jede Menge Showpreise abgeräumt hat. Genau richtig also, um das latinophile Gemüt der Chemnitzer so richtig anzuheiten.

.

Der Fiesta Latina, 12. Juli ab 15 Uhr, Neumarkt Chemnitz, www.fiesta-latina-chemnitz.de

Adresse neu Das Chillhouse in Zwickau ist umgezogen. Der Fachmarkt für Rauchbeiwerk, Pflanzenzucht und Eintrittskarten begrüßt seine Kunden ab dem 30. Juni in noch schöneren Räumen in der Peter-Breuer-Straße 29. Das allein wäre sicherlich schon ein Grund mal wieder „Hallo“ zum freundlichen Chillzeugverkäufer zu sagen, doch ins neue Geschäft locken zu dem extrem entspannende Angebote. Neben allerlei „Hot Offers“ bietet sich passend zur Festivalsaison die Gelegenheit, die Open-Air-Grundausstattung aus LOL-Papers, Fill-Blunt, Filtertipps, Feuerzeug und Mischschale für nur 1,99 Euro mitzunehmen. Und die Tickets für die Festivals gibt’s auch gleich noch dazu. Die gehen aber extra, leider.

. 4

Chillhouse Zwickau, Peter-Breuer-Straße 29 (gegenüber Egg-Head), Eröffnungsparty am 4. Juli ab 18 Uhr, www.chillhouse.de


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 5

sushi $ Robbie Williams rockt Voriges Jahr haben wir alle umsonst gewartet. Dafür steigt es dieses Jahr umso gewaltiger: das Chemnitzer Brauereifest auf dem Neumarkt. Drei Tage lang wird es eine Riesenparty geben. Schon am Freitag heizen Krieger, The Sonic Boom Foundation und Northern Lite den Partywütigen abends mächtig ein. Am Samstag treten Falk Heinrich vom Restaurant Villa Esche und Carol Sander vom Turmbrauhaus in einem spannenden Kochduell gegeneinander an. Radio Chemnitz sendet früh live vom Markt und am Nachmittag erwartet die Gäste Jazz, Salsa, ein buntes Kinderprogramm, eine Modenschau und Dance 4 Kids. Abends sorgen Bandana mit dem Sound von Jonny Cash und USW, die Party- und Showband, für die richtige Stimmung. Und auch der Sonntag ist prall gefüllt. Jazz-Brunch, Kinderprogramm, Kabarett von Sachsenmeyer ... und noch viel mehr findet an diesem Tag statt. Zur Abschlussparty werden Komedto, Pensiv mit HipHop aus Chemnitz, die Crash Cats und die Robbie Williams Coverband, die mit dem Sony Award ausgezeichnet wurde, erwartet. Unser Fazit: Ausgeruht wird erst danach.

.

Brauereifest auf dem Neumarkt: vom 18. bis 20. Juli, Tel.: 0371 - 90 95 095, www.turmbrauhaus.de

New Yorck, New Yorck Im Osten von Chemnitz liegt das Yorck-Gebiet. Und wer nicht selbst zu den neuntausend New-Yorckern gehört, findet eherselten den Weg in die vom Neubau der 60er Jahre geprägten Gegend. Einen Grund sich doch einmal auf den Weg in den „Osten“ zu machen, bietet seit Ende Mai das Restaurant „Yorck“. „Modernes Genießen im Ambiente der Goldenen 20er Jahre“ lautet dort das Motto. Das bedeutet leichte moderne Küche, hausgemachte Pasta, aber auch Speisen und Cocktails, wie man sie schon vor 90 Jahren servierte. Diese alles in einer gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre, mit Möbeln und Inventar aus Uromas Zeiten. Samstags, sonntags und an Feiertagen lädt das „Yorck“ zum Brunchen mit hausgebackenem Brot, Brötchen und Kuchen ein. An sonnigen Tagen natürlich auf der Terrasse! @ndré

.

Restaurant & Bar - Yorckstraße 9, 09130 Chemnitz, Tel. 0371/ 6665842, Mo, Mi, Do, Fr 11-0 Uhr, Sa/So 9.30 -14 Uhr, www.yorck-chemnitz.de

Campuskino unterm Sternenhimmel Die Grillen zirpen, der Duft von frisch Gegrilltem zieht über die Wiese und die Sterne leuchten über allem. Wenn das mal nicht der ideale Ort ist, um sich in aller Ruhe einen schönen Kinofilm anzuschauen. Das dachte sich der StudentenFilmclub „mittendrin“. Und deswegen gibt es auch dieses Jahr wieder die CampusFilm-Nächte. Drei Tage lang werden Klassiker und Kultfilme unter freiem Himmel gezeigt. In „Natural Born Killers“ am 1.7. mordet sich ein Pärchen quer durch Amerika und hinterlässt eine enorme Blutspur. „Bridget Jones“, muss sich am 2.7. zwischen ihrem gutaussehenden Chef und einem Rechtsanwalt, von ihrer Mutter ausgesucht, entscheiden. Und in „Lammbock“ am 3.7. liefern Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz ihre Pizza mit Cannabisbelag aus und stolpern in die ein oder andere Schwierigkeit. Die Campus-Film-Nächte versprechen also drei warme Sommerabende mit drei wirklich guten Streifen. Jetzt fehlt nur noch die eigene Decke und los kann es gehen: mit Getränken, Gegrilltem vom „mittendrin“ und jeder Menge Sommer. kw

.

Campus-Film-Nächte: vom 1. bis 3. Juli, Achtung: dieses Jahr auf der Wiese hinter der Reichenhainer Straße 41, Einlass: ab 21 Uhr, Beginn: bei Einbruch der Dunkelheit, www.tu-chemnitz.de/stud/club/mittendrin

5


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 6

. sushi Wut auf die Maschine !?! Eigentlich soll der Computer das Leben erleichtern. Aber es funktioniert wieder mal nichts. Und das gerade dann, wenn es total dringend ist. Wem ging das nicht schon so? Ein Tag vor dem Abgabetermin stürzt alles ab. Alles weg, es scheint wirklich als habe sich die Maschinenwelt gegen einen verschworen. Das Thema „Rage Against the Machine !?!“ Mensch und Maschine beschäftigt auch das Zirkus- und Theaterprojekt von Pyrocatharsis. Am 11. Juli werden insgesamt 40 KünstlerInnen aus den Bereichen der bildenden Kunst, Musik, Tanz, Theater und der Literatur die Wut auf die Maschine bearbeiteten. „Das Thema ist aber nicht nur auf das Künstliche beschränkt, sondern auch Gruppen von Menschen können ja Maschinen sein.“, sagt Hendrick Hadlich von Pyrocatharsis. Was bei dem Projekt konkret auf der Bühne herauskommt, steht jedoch noch offen im Raum. Man darf gespannt sein.

.

Rage Against The Machine!?!, 11.7.08, Schloßkirche Chemnitz, Mit dabei: Beata Beatritsche (Puppentheater und Jonglage, Prag), Pyrocatharsis (Feuertheater, Chemnitz) Equi_librie (Akrobatik, Berlin), Localorez (TanzPerformance, Chemnitz) The OhOhOhs (Electro/Pop/Punk, Köln), Guts Pie Earshot (Breakbeat.Punk - Live! - with Cello, Berlin), Circus Mirage (music from outaspace, Dresden), Eintritt: 5 EUR / 8 EUR

Battle und Beat Einst eroberten Tefla und Jaleel mit „Direkt neben dir“ die Herzen vieler Rapfanatiker. Doch wie steht es im Jahre 2008 um den Chemnitzer Sprechgesang? Um diese Frage zu beantworten findet das 3. „Hip Hop Contest Weekend“ statt. Und weil diese Subkultur nicht nur aus dissen, biten und flowen besteht, sondern eben auch aus Head Spins, Steps und Moves, kommen auch alle Tänzer auf ihre Kosten. Am Freitagabend geht es in den Kategorien Break – und Hip Hop Dance um die Wurst. Gehostet wird das Battle von den Lokalmatadoren „Söhne des Kreises“; bewertet wird das Gezeigte vom Team der Soulexpression. Am Samstag kommt es zum großen Showdown am Mic. Während der Vorjahressieger John Readen auf dem Jurysessel Platz nehmen darf, führt Tefla durchs Programm. Für den passenden Beat im Ohr sorgen DJ Maze Mazine und DJ Shiney. Gesucht wird Chemnitz bester Freestyle Rapper. Desweiteren gibt’s Beatboxsessions und Rapeinlagen verschiedener Crews. Den Siegern winken, neben einer fetten Packung R.E.S.P.E.C.T, verschiedene Sachpreise und Freikarten fürs Cinestar. Mitmachen kann jeder, der neben genügend Arsch auch passende Rhymes in der Hose hat. Lasset die Spiele beginnen!

. 6

Hip Hop Contest Weekend, 25./26.7.08, Galerie Roter Turm (Kinoebene), Anmeldung unter buba@punchlionz.de, www.punchlionz.de


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

SELBER MACHEN! Chemnitz hat bekanntermaßen das Privileg, einen Opernplatz mit dazugehöriger Oper zu besitzen. Für eine Stadt mit begrenzter Einwohnerzahl nicht selbstverständlich. Bis auf ein paar Skater, die die Treppen des meist leeren Areals benutzen, um ihre Skills zu verbessern, spielt sich darauf nicht viel ab. Um so verwunderlicher ist es, dass die Stadt, die sich mit Open-Air Veranstaltungen wahrscheinlich zum Schutz der überhand nehmenden 50 + Generation schwer tut, den Opernplatz schon das dritte Mal in Folge der Sommerwerkstatt zugänglich macht. „Wir freuen uns, dass die Stadt uns den Opernplatz wieder zur Verfügung stellt.“, sagt Nadin Kretschmer, Projektleiterin der Sommerwerkstatt. Vom 4. bis zum 10. Juli wird der Theaterplatz mit Palmen, Pools, Hängematten und einem echten Brunnen phantasievoll umgestaltet. Der passende Rahmen für Workshops, Konzerte, Theateraufführungen und Brunch also. „Die eigentliche Idee der Sommerwerkstatt war“, so Kretschmer, „dass der Künstler seine Bilder nicht einfach ausstellt, sondern, dass ihm bei der Entstehung eines Werkes zugeschaut werden kann“. In der Folge wurde der Ausstellungsgedanke erweitert und der offene Charakter einer Kunstwerkstatt ins Leben gerufen. „Sommerwerkstatt. Komm!“ bedeutet also: Hinkommen und Mitmachen und das kostenlos. Musik, Malerei, Theater und andere Künste sollen so vom Besucher aktiv mitgestaltet werden. Eine Open-Stage steht allen, die spontan auf der Bühne etwas darbieten wollen, zur Verfügung.

Seite 7

Die Sommerphilharmonie zum Beispiel bietet Berufsund Laienmusikern die Möglichkeit, sich unter der Leitung von Georg Christoph Sandmann die 1. Sinfonie von Brahms zu erarbeiten. Auf Grund des großen Interesses an der Sommerwerkstatt musste die Sächsische Mozart Gesellschaft e.V. als Initiator ein fast doppelt so großes Budget bereitstellen wie am Anfang. 25.000 Euro sammelte der Verein für die diejährige Auflage. „Ohne die Hilfe von ehrenamtlichen Mitarbeitern, Spenden und einer Reihe lokaler Sponsoren könnten wir die diesjährige Sommerwerkstatt nicht stattfinden lassen.“, sagt Projektleiterin Kretschmer. Im Angesicht der noch wärmer werdenden Tage und der zahlreichen Freiluftveranstaltungen im Juli in Chemnitz sei hier noch mal betont: Fast sechs Tage lang wird durchschnittlich von 10 Uhr am Morgen bis 22 Uhr abends der Bär auf dem Opernplatz steppen. Den Anfang macht ein Open Air-Konzert mit den drei Chemnitzer Bands „Kamillenmusik“, „Shagadelic Groove“ und „Bombee ++“. Am Donnerstag den 10.Juli werden dann schließlich die Workshopergebnisse präsentiert und die entstandenen Gemälde zu Zwecken der Refinanzierung des Events versteigert.

i

Infos unter: www.sommerwerkstatt.com

7


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 8

re Kulturprojekte genutzt werden. Es könnte auch alles so bleiben wie es ist, nur „strafft man das Programm auf einen kürzeren Zeitraum“, wie Heidemarie Lüth bemerkte. Oder aber man denkt sich ein neues Festival aus, mitten in der Stadt und mitten im Sommer.

EIN SOMMERMÄRCHEN?

Chemnitz, Sommer 2009: Eine große Open AirBühne auf dem Theaterplatz. Mehrere Wochen Freiluftkino, Konzerte, Partys und Theater. Tausende Gäste aus Chemnitz und Anderswo strömen in die Innenstadt. Ein Sommermärchen? Nicht ganz, denn es könnte wahr werden. Ein glänzendes Beispiel für ein solches Festival existiert seit 17 Jahren im thüringischen Jena. Dieser märchenhaften Träumerei geben sich tatsäch- Die dortige „Kulturarena“ hat sich zu einem der lich einige Stadträte im Chemnitzer Rathaus hin. wichtigsten Sommerfestivals in Deutschland Grund: Die „Begegnungen“, eigentlich das Vorzeige- gemausert. Jährlich 70.000 Besucher pilgern zum kulturfestival der Stadt, stehen einmal mehr vor siebenwöchigen Mix aus hochkarätigen Konzerten, einer ungewissen Zukunft. Kulturbürgermeisterin Kino und Theater. Ein deutlicher Unterschied zu den Heidemarie Lüth räumte jüngst in einer Gesprächs- recht mickrigen 15.000 Gästen, die die „Begegnunrunde ein, dass das Festival nicht die erhoffte über- gen“ im Durchschnitt anzogen. Kritiker könnten einregionale Strahlkraft erreicht hat. Nun ist vor weni- wenden, dass die „Kulturarena“ einen Etat von satgen Wochen die bisherige Cheforganisatorin Ulrike ten 710.000 Euro zur Verfügung hat, die „BegegnunKölgen krankheitsbedingt ausgefallen und der eilige gen“ aber mit nur ca. 170.000 Euro auskommen Ersatz aus unbekannter Schauspielerin (Maila Gies- müssen. Im Detail betrachtet sieht die Rechnung der-Pempelforth) und frisch gebackenen Kulturwis- aber anders aus. In Chemnitz setzt sich das Budget senschaftler (Martin Wolter) riecht doch arg nach zu je ca. 70.000 Euro aus Mitteln der Stadt Chemnitz preiswertem Lückenfüller. Nicht wenige registrieren und des Landes Sachsen zusammen, der Rest wird auch, dass mit der langjährigen Kulturamtschefin über Sponsoring und Eintrittsgelder finanziert. In Petra Borges Ende August eine der vehementesten Jena spendieren Stadt und Land aber nur je 36.000 Festival-Fürsprecherinnnen in den Ruhestand geht. Euro, der gewaltige Rest von über 600.000 Euro wird Also Platz für neue Ideen? Weg vom oft beliebi- per Eintritt, Sponsoring und Merchandising erwirtgen Gemischtwarenladen hin zu einem tatsäch- schaftet. Das Erfolgrezept besteht aus einer guten lich strahlendem Kulturevent? Die Gedanken, so Mischung zwischen Anpruch und Mainstream, günKulturausschußmitglied Ulf Kallscheidt, gehen in stigen Tickets und einer starken Einbindung der verschiedene Richtungen. So könnte das Festival regionalen Kulturszene. Und noch etwas ist entganz wegfallen und das frei werdende Geld für ande- scheidend: Die Konzerte werden von einer professio-

8

Text: Lars Neuenfeld Fotos: Andre Koch, Kulturarena


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

nellen Agentur gebucht, nur Kino und Theater werden vor Ort geplant. Die Gesamtorganisation liegt in der Hand der „JenaKultur“, einer stadteigenen GmbH, die Anstelle eines Kulturamts Interessen und Problemlagen koordiniert. So auch die des Lärmschutzes. Das leidige Thema ist in Jena nicht anders wie in Chemnitz vorhanden. Während der „Kulturarena“ (in diesem Jahr vom 10.07. - 24.08.) gibt es nur für die Filmtage Ausnahmen, ansonsten beginnen die Konzerte pünktlich 20 Uhr und sind spätestens 22:30 Uhr zu Ende. So gibt es nur wenige Anwohnerbeschwerden. Insgesamt dürfen sich die Besucher 2008 auf 55 Veranstaltungen freuen, darunter 30 Konzerte, 13 Kinovorstellungen und verschiedene Projekte wie ein ganztägiges ArenaFest oder die KinderArena. Könnte die „Kulturarena“ also ein Beispiel für den Neustart der „Begegnungen“ sein? Ulf Kallscheidt meint Ja. „Ich führe bei Gesprächen die Kulturarena immer als Beispiel für ein gut funktionierendes Festival an. Darüber hinaus könnte ich mir vorstellen, dass man anders als in Jena für ein solches Festival in Chemnitz mit wechselnden Kuratoren arbeitet. Das verspricht immer wieder reizvolle und abwechslungsreiche Festivaljahrgänge.“ Welche Form man letztendlich wählt, die Vorteile eines solchen mehrwöchigen Sommerfestivals liegen

Seite 9

auf der Hand: Die Bindung des Festivals an einen bei allen Bevölkerungsschichten bekannten und beliebten Ort garantiert Akzeptanz von Beginn an. Das wird sich positiv auf die Besucherzahlen auswirken. Zu dem setzt ein Ort finanzielle Mittel frei und akquiriert sogar neue. Bisher versackte nämlich fast die Hälfte des „Begegnungen“-Budgets in Logistikmaßnahmen, um das Festival-Credo vom ständig wechselnden Ort auszufüllen. Ein einmaliger Bühnenbau spart hier Kosten, die in ein attraktives Programm fließen könnten. Weiterhin werden Sponsoren die klar definierte und wochenlange Werbeplattform an der Bühne schätzen. Gastronomieplätze um das Festival könnten verpachtet werden, die Pächter selbst dürften eine gesicherte Einnahmequelle haben. Nicht umsonst ist eine große thüringische Brauerei seit Jahren Hauptsponsor der „Kulturarena“. Und noch etwas: Die Chemnitzer wünschen sich eine schöne Freilichtbühne, dass ist bekannt. Die im Küchwald aber ist unrettbar verloren. Eine neue Sommerbühne auf dem Theaterplatz könnte dieses Manko endgültig vergessen machen. Immerhin ist der repräsentative Platz zwischen Oper, Kunstsammlungen und Petrikirche vor Jahren einmal genau für solche Zwecke saniert worden und logistisch (Strom- und Wasseranschlüsse) bestens ausgestattet. Gute Voraussetzungen also für ein Festival von überregionaler Strahlkraft und vor allem regionaler Akzeptanz. Man muss es nur wollen, dann wer-

9


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 10

ZURÜCK IN DIE ZUKUNF T Nach einer verkorksten Saison hatten die Niners abschließend einfach Glück. Weil ein anderer Verein die Liga-Lizenz nicht erhielt, konnten die Chemnitzer Basketball-Herren den Abstieg doch noch verhindern. Nun soll alles besser werden, erst recht weil Erfolgscoach Torsten Loibl wieder am Parkettrand steht. Florian Theilig sprach mit Niners-Sportdirektor Rayk Lorz über den neuen Trainer, neue Spieler und die neue Saison.

Wie schwierig war es Torsten Loibl als neuen Headcoach zu gewinnen? Es war weder schwer noch leicht. Es war eher ein Prozess. Verpflichten wollten wir ihn definitiv und das wusste er auch. Es muss jedoch ganz deutlich gesagt werden, dass die Entscheidung für die Trainerkarriere nicht ausschlaggebend war. Neben dem lokalen Faktor war es vor allem der Anreiz, in seinem Heimatverein wieder sportlich etwas bewegen zu können. Für die neue Saison sollen bis zu 10 neue Spieler verpflichtet werden. Wie kann man sich das praktisch vorstellen? Durchsucht ihr Internetbörsen, können sich Spieler einfach mal bewerben oder habt ihr gar schon konkrete Kandidaten im Blickfeld? Generell gibt es dafür drei Möglichkeiten. Andere Trainer, Agenten und Eigenrecherche. Wir schauen uns gerade in den eigenen Ligen um: BBL, ProA, ProB oder Regionalliga. Da sind wir relativ offen. Danach sortieren wir über Tryouts aus. Hier achten wir besonderes auf individuelle Fertigkeiten, zum anderem aber auch auf mannschaftsdienliche Aspekte. Im Allgemeinen bewerten wir zu 51 % die Persönlichkeit und zu 49 % die basketballerische Fähigkeiten. Über Namen kann ich aber keine Auskunft geben (*).

10

Wo liegt da der Fokus für die kommende Saison? USA, Japan, Osteuropa, Deutsche? Da wir in der zweithöchsten Liga spielen, sind wir sehr beschänkt. Wir dürfen nur „nicht-EU-Ausländer“ einsetzen, die aus bevorzugten Staaten, wie Amerika, Schweiz oder Japan kommen. Im Grunde werden wir uns vor allem auf dem amerikanischen Markt umschauen, da ich für Spieler aus Osteuropa keine Arbeitserlaubnis bekomme. Japan ist natürlich ein Thema, aber einen guten Spieler aus dieser Liga kannst du kaum bezahlen. Dort sind Verdienste auf NBA- Niveau keine Seltenheit. Junge einheimische Spieler wie Stefan Ahnsel und Hanno Freimuth scheinen fast „kampflos“ abgegeben zu werden. Verlieren die Niners dadurch nicht wichtige Identifikationsfiguren, vor allem für den Nachwuchs? Da spielen viele Fakten eine Rollen. Klar wäre es gut wenn wir weiter einen gewissen Lokalkolorit im Team hätten. Das gibt Bindung zu den Fans und dem Nachwuchs. Die Frage ist bloß, was es für ein Signal nach unten ist, wenn junge Spieler auf der Bank schmoren. Wofür trainiere ich dann?! Jedoch ist das immer vom Konzept der Mannschaft abhängig. Wir wollen uns nach oben orientieren und attraktiven Basketball spielen. Da sind Amerikaner bzw Ausländer unersetzbar. Sicherlich funktioniert das auch mit Deutschen, ist aber schlichtweg unbezahlbar. Und durch die neue Regelung sind deutsche Spieler nochmal in der Attraktivität gestiegen. Wäre das nicht gerade Grund genug um die Eigenen zu kämpfen? Wenn du dich als Spieler weiterentwickeln willst, brauchst du Spielpraxis. Es nützt wenig wenn du nur aufs Feld kommst, wenn dein Team mit 20 Punkten vorne bzw. zurück liegt. Da bist du Statist. Klar bekommst du Physis aber das schaffst durchs Training auch. Es stellt sich immer die Frage welche Rolle man für sich selbst sieht. Wenn ich 25-30 Minuten spielen will, dann muss man sich überlegen ob das bei den Niners passt oder halt auch nicht. Das liegt nicht nur an der Liga, sondern auch an der Philosophie des Vereins. Wenn man woanders hingeht, muss man sich neu beweisen. Genau diese Herausforderung bringt einen basketballerisch auf ein neues Level. Im Fall von Sascha Ansehl ist es zwar schade für uns als Verein, aber persönlich die richtige Entscheidung. Wo will man kommende Saison hin? Unser Ziel ist es, zeitig den Klassenerhalt zu sichern.

* Kurz vor Redaktionsschluß wurde die Verpflichtung des US-Amerikaners Dustin Pfeifer bekannt gegeben.


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 11

Wurden in den letzten Jahren die Ziele generell zu hoch gesteckt? Schließlich schaute man schon mal selbstbewusst in Richtung 1. Liga, um dann unsanft auf einem Abstiegsplatz zu landen. Gerade Torsten Loibl wird da Erfolgserwartungen bei vielen Fans und Sponsoren wecken. Die Verpflichtung von Torsten Loibl weckt natürlich nach außen viel Hoffnung. Eben durch die Erfahrung der letzten Jahre wird Torsten der Letzte sein, der sich weit aus dem Fenster lehnt. Wir wollen nicht sofort wieder oben mitspielen sondern eher bodenständig werden, solide arbeiten und uns realistische Ziele stecken. Es war in hiesigen Tageszeitungen zu lesen, dass einige Sponsoren ihr Engagement konkret von der Verpflichtung Loibls abhängig gemacht haben. War dem so? Klar weckt das wieder die Hoffnung auf Erfolg. Er gilt als Erfolgsgarant. Das nehmen auch die Sponsoren war. Die großen Firmen denken alle sehr wirtschaftlich. Das positive Signal bringt uns ein Stück näher an die Sponsoren heran. Es ist keine Forderung sondern eher ein Gefühl, welches die Firmen letztendlich überzeugt. Wir würden uns jedoch nie von einem Sponsor abhängig machen. So nach dem Motto: „Wenn- dann“. Wie stellt sich nach der verkorksten Saison die Sponsorensituation dar, gerade mit Blick auf die Aufstiege der Volleyball-Damen und des CFC, die nun auch wieder mehr vom Sponsorenkuchen abhaben wollen? In Chemnitz ist es eher untypisch, dass sich ein Sponsor, nur weil eine andere Sportart gerade hip ist, sofort verabschiedet. Die meisten, mit denen wir zusammen arbeiten, machen dies schon über einen langen Zeitraum. Gerade die Großen wie die Sparkasse oder Einsiedler sind ja in verschiedenen Sportarten präsent. Klar wechselt auch mal ein Sponsor oder kommt neu zu uns, aber das weniger aus taktischem Kalkül, sondern weil es eine persönliche Verknüpfung gibt. Die Volleyball-Damen der „Fighting Kangaroos“ spielen nun ebenfalls in der Richard-Hartmann-Halle. Welche Auswirkungen hat das auf die Niners-Spiele? Unser Spielplan steht so weit und daran wird auch nicht mehr gerüttelt. Vier Spiele werden Sonntags stattfinden. Es gibt zwar noch Termine, wie z.B. Pokalspiele, die noch offen sind, aber das wird dann spontan geregelt. Interview: Florian Theilig, Foto: Andre Koch

Welche Gründe hat die Ausgliederung der Profimannschaft und die damit verbundene Gründung einer Gmbh? Ergeben sich für den ottonormalen-chemnitzer-Basketballfan Änderungen? Nein. Das ist einfach nur ein Schritt in Richtung Professionalität und hängt damit zusammen, dass man in einem e.V. anderen rechtlichen Regularien unterliegt. Die Profimannschaft ist vom Rest des Vereins unabhängig. Falls also die Gmbh, was hoffentlich nie der Fall sein wird, Insolvenz beantragen muss, kann der Spielbetrieb für den Nachwuchs bzw. für den Rest des Vereins weitergehen. Es sollen professionellere Strukturen eingeführt werden. Das klingt definitiv viel versprechend, aber was heißt das genau? Das heißt, dass wir uns, neben der Gründung der Gmbh, vor allem auch personell verstärken werden. Jedoch ist dies nicht von hier auf jetzt möglich. Das ist ein langjähriger Prozess. Das waren jetzt die ersten, schon lange notwendigen, Schritte. Gibt es Neuerungen um die Niners-Spiele kommende Saison attraktiver zu machen? Definitiv. Wir werden etwas an den Tickets bzw. Dauerkarten verändern. Dafür benötigen wir jedoch noch etwas Zeit. Perspektive soll ein Onlineverkauf sein. Werbung ist vor allem eine Preisfrage, wird aber in der neuen Saison ausgebaut. Der Spielbetrieb, also Mannschaft, Fahrtkosten oder auch Ligagebühren, haben aber erstmal Vorrang.

11


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 12

. kino Die Fußball-EM ist nun zu Ende, aber vermutlich ist für unsere Kinobetreiber in diesem Monat noch kein Land in Sicht. Der Baggersee lockt halt doch noch etwas mehr als die heimischen Kinosäle. Trotz allem einige kleine Tipps zum aktuellem Kinoprogramm.

. kino TIPP

„Happy-go-Lucky“

„Happy-go-Lucky”, eine knallbunte Sommerfarce, macht diesen Monat den Anfang. Pauline alias Poppy wohnt mit ihrer Freundin Zoe zusammen, liebt grelle Klamotten und hat mit 30 Jahren noch ein kindliches Gemüt, das sich durch nichts und niemanden die gnadenlos gute Laune verderben lässt. Sie meistert ihren Alltag zwischen FlamencoUnterricht, Pub-Touren, Fahrstunden und einer sich anbahnenden Beziehung zu einem knackigen Sozialarbeiter. Ihre Umwelt pendelt immer zwischen unterschwelliger Genervtheit und einer etwas spöttischen Zuneigung. Die notorische Optimistin arbeitet engagiert und mit ganzem Herzen als Grundschullehrerin, auch da nervt sie ihre Mitbürger durch penetrante Albernheit. Geradezu irritierend lebensfrohes Feel-Good-Movie von den bislang zumeist als knallharten Sozialrealisten in Erscheinung getretenen Briten Mike Leigh, der mit fabelhaften Darstellern, Witz und Charme eine leichtfüßige Überlebenskünstlerin zur Alltagsheldin verklärt. Für die älteren Musikfreunde unter uns, aber auch für die jüngeren Neuhippies, bietet dieser Monat auch so einiges. Neben Wiederaufführungen der „Kultfilme“ Grease und Hair kommt auch der Musikfilm „Crosby, Stills, Nash & Young – Déjà Vu“ in die Kinos. Als Reaktion auf den US-Einmarsch im Irak nahm Neil Young 2006 sein Album „Living with War“ auf. Kurz darauf ging er mit seinen alten Bandkollegen Crosby, Stills und Nash als CSNY wieder auf Tour. Schon in den 60ern spielten sie gegen Vietnam, und bei ihren Auftritten mit alten und

12

neuen Songs in den USA bleiben sie der pazifistischen Botschaft treu. Das Publikum reagiert darauf bisweilen mit drastischen Hassausbrüchen. Die „Freedom of Speech“-Tour der seit den 60ern aktiven Folkrock-Band CSNY wird zum Déjà Vu die Friedensbewegung vom heutigen Irakkrieg erinnert an die Situation während Vietnam. Hinter Regisseur Bernard Shakey verbirgt sich Neil Young selbst, der Band und Fans beobachtet. Er liefert ein beeindruckendes Gemenge aus Konzertfilm und Protestsong, Road Movie und politischem Stimmungsbild der USA ab. Und noch ein Altmeister meldet sich in diesem Monat nach langjähriger Schaffenspause zurück. Mit „Jugend ohne Jugend“ ist Francis Ford Coppola wieder auf unseren Leinwänden präsent. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs verzweifelt der 70-jährige Professor Dominic Matei über sein Lebenswerk: Die Exegese zur Herkunft der Sprachen will nicht fertig werden. Obendrein trauert er noch immer über seine Verlobte Laura, die ihn vor vier Jahrzehnten sitzen ließ. Als er sich umbringen will, kommt ihm ein Blitz zuvor - mit erstaunlicher Wirkung: Er findet sich selbst in einem jugendlichen Körper wieder. Er flüchtet vor den Nazis quer durch Europa und versucht seine Vergangenheit wieder einzuholen. Mit Tim Roth in der Hauptrolle gelingt Coppola eine spielerische Rückkehr zu seinen Wurzeln, den kleinen unabhängigen Filmen. Ein anderer Film, der durchaus in diese Kategorie passt, ist das schottische Drama „Red Road“. Die Protagonistin Jackie arbeitet als Monitorsteuerfrau für eine Privatfirma, die an strategischen Stellen der Stadt Überwachungskameras installiert hat. Jackie entdeckt dabei eines Tages ein bekanntes Gesicht: Clyde, ein Exhäftling. Jackie folgt ihm obsessiv erst mit der Kamera, dann privat und gelangt so in das hässliche Hochhaus Red Road, wo sich Clyde eine Wohnung mit einem jüngeren Paar teilt. Warum Jackie Clyde folgt und welche Motive ihrer nun folgenden merkwürdigen und krassen Rache an dem Mann sind, der für einen großen Teil der Last ihrer Vergangenheit verantwortlich ist, erfährt der Zuschauer erst ganz zum Schluss. Preisgekrönt in Cannes gelingt es diesem Debütfilm ein kraftvolles Drama um Verlust, Trauer, Schuld, Rache und Erlösung.

Mit dem nächsten Film kehren zwei alte Bekannte zu uns zurück, das Dreamteam Mulder und Scully öffnen wieder eine „Akte X – Jenseits der Wahrheit“. Die beiden Agenten gehen eigene Wege. Längst arbeiten sie nicht mehr bei der Abteilung für paranormale Fälle, denn das FBI hat das umstrittene Ressort geschlossen. Als aber in den verschneiten Hügeln von Virginia die bizarren Überreste einer Gruppe Frauen gefunden wird, ist die Polizei ratlos. Das rätselhafte Verbrechen kann nicht aufgeklärt werden ohne die Expertise des ErmittlerDuos. Zehn Jahre nach dem ersten Kinofilm und sechs nach Ende der letzten Staffel stehen die Zeichen wieder auf Mystery.Man kann es mögen oder nicht, es soll aber doch noch ein paar Fans geben.

. kino TIPP

„Akte X – Jenseits der Wahrheit“

Zum Schluss noch zu einem Dokumentarfilm der eher witzigen Art. „Animals in Love” zeigt uns, das nicht nur manche Männer ständig an das eine denken. Auch im Tierreich wird heftig gebalzt was für drollige bis haarsträubend komische Verhaltensweisen dabei auftreten, begutachtet diese Natur-Dokumentation: Neben Turteln und Tanzen schwingen sich die Verführer zu allzu menschlichen Allüren auf - ob als selbstbewusste Don Juans, als opportunistische Schaumschläger oder als ungeschickte Verlierer, die zwar keine Chance bei der Partnerwahl haben, aber umso liebenswertere Zeitgenossen sind. Wenn man dem Filmmacher glauben möchte geht es in der Fauna zu wie beim Speed Dating, es wird gebalzt, geflirtet, geliebt und getrennt. Säugetiere, Amphibien und Insekten auf Partnersuche ergeben einen lebensprallen, tierischen Doku-Spaß, nicht nur für die, die sich noch etwas abschauen möchten. Also, lasst die Sonne mal Sonne sein und geht ins Kino. Text: kkb


Seiten 1-13.qxd

24.06.2008

18:41 Uhr

Seite 13

Freiräume gibt, wo man noch etwas schaffen kann.“ Die 22-Jährige Özlem Gündogdu ist aus Berlin, ihr Vater jedoch stammt aus der Türkei. Auch sie kam zum Studium nach Chemnitz und hat daher vor allen Dingen ihr Leben an der Uni in Bildern festgehalten. Motte, die Mitarbeiterin im Subway to Peter

KULTUR-KALEIDOSKOP Fotos über Fotos haben 20 junge Leute mit verschiedenen kulturellen Hintergründen in der Stadt geschossen. Und das alle mit dem einen Ziel: zu zeigen, was ihr Chemnitz ausmacht. Wie unterschiedlich Chemnitz aus anderen Sichtweisen aussieht, das wollte die Initiatorin des Projektes „Sieh das du Land gewinnst! 20 Perspektiven auf Chemnitz“ Rita Stadtfeld herausfinden. „Ich selbst bin erst vor ein paar Monaten zum Studium von Köln hierher gekommen. Die Buntheit Kölns habe ich hier anfangs nicht entdecken können. Für mich herrschte

hier eine graue Einheit. Mit der Zeit habe ich aber festgestellt, dass man in Chemnitz nur unter der Oberfläche graben muss, um die verschiedenen Kulturen zu finden“, erklärt die 21-Jährige. Mit diesen Gedanken im Kopf formte sich langsam die Idee, daraus einen Fotowettbewerb zu machen. 20 junge Menschen im Alter zwischen 13 und 31 Jahren hat Rita Stadtfeld gefunden, die einmal ihre Sicht von Chemnitz zeigen sollten. Sie alle haben gemeinsam, dass sie ausländische Wurzeln haben oder sogar selbst in einem anderen Land zur Welt kamen. Seyedeh-Anis Mojtahed Najafi zum Beispiel wurde im Iran geboren, lebte in Hamburg und kam nun ebenfalls zum Studium nach Chemnitz. Die 25-Jährige zog, genau wie die anderen, mit einer Einwegkamera durch die Stadt. „Mich haben vor allem die zerfallenen Häuser direkt hinter der Uni fasziniert. So etwas kenne ich aus Hamburg nicht. Diese Kombination aus Zerfallenem und Modernem finde ich in Chemnitz interessant. Das bedeutet für mich, dass es hier auch

ist, hat dagegen das Residenzhotel, in dem sie gezeugt wurde, und ihre Arbeitsstelle fotografiert. Auch die anderen Teilnehmer des Projektes, die unter anderem bulgarische, ukrainische, kubanische oder pakistanische Wurzeln haben, bannten teils sehr private Dinge auf Film, haben aber auch neue Blicke auf das Stadtbild von Chemnitz geworfen. Ob Bilder vom Friedhof, die grünen Flecken der Stadt, die zeigen sollen, dass hier noch nicht alles zugebaut wurde oder doch der Karl-Marx-Kopf – in der Ausstellung des Fotoprojektes wird eine Menge zu entdecken sein. Zu jedem Bild gibt es natürlich Erklärungen zum Hintergrund der Entstehung. Eine Landkarte hilft, die oft ungewohnten Anblicke räumlich einzuordnen. Rita Stadtfeld hofft nun gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern von in.bewegung, der Chemnitzer Zukunftswerkstatt und der Youthbank Leipzig, dass die Ausstellung auch zum Nachdenken anregt. „Vielleicht entdecken ja einige Gemeinsamkeiten in ihrer Sichtweise von Chemnitz. Aber spannend sind doch auch die Unterschiede. Wir sind froh, wenn die Chemnitzer durch unser Projekt toleranter und offener auf die Mitbewohner ihrer Stadt zugehen“, so Rita Stadtfeld. Also lassen wir uns überraschen - vom bunten Chemnitz. kw

bis 31. 20 Perspektiven: vom 30. Juni der TU Juli im Foyer des Weinholdbaus Strasse. iner enha Reich der auf nitz Chem

i

13


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:10 Uhr

Seite 14

01 di

02 mi

.

.

. tagestipp

. tagestipp 21:00 Mensa, Uni Campus Summer of Rock Abrocken mit Toxxis, Razafari und Paolo Macho oder abtanzen zu Beats der Djs Duncan, Soular & Plexus und Bicki. Eine tolle Hawaiikette gibt’s gratis, solange der Vorrat reicht. Eintritt 3,50 EUR (VVK) / 4,50 EUR (AK).

. musik + party 18:30 Esperanto Putumayo World Groove Groovende Musik aus aller Welt ausgesucht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Rock-Karaoke DJ Erik und Chemnitz sucht den Karaoke-Star - sing wie Du noch nie gesungen hast und begeistere das Publikum. Jeder Mutige erhält einen Hausschnaps gratis.

21:00 Mensa, Uni Campus Summer of Rock

19:30 Esperanto Ausstellungeröffnung Illustrationen von Carsten Lohse und Marian Kretschmer zum Thema: Illustrationen zu Gedichten, freie Arbeiten und Comicseiten mit Bleistift, Tusche und Aquarell. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:30 Opernhaus West Side Story 21:00 difranco deluxe Lesung „Das Kartengeheimnis“ von Jostein Gaarder, gelesen von Akteuren der Chemnitzer Kunstfabrik, www.chemnitzer-kunstfabrik.de

Siehe 371-Tip

22:00 Subway to Peter Invasives Indie-Mugge aus Kanada mit Byron Slack (Vocals, Guitar), Adam Slack (Bass, Vocals) und Hans Anus (Drums). Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:30 Alter Schlachthof, Dresden Bonnie „Prince“ Billy Grantig, bärtig, ein bisschen verrückt. Fleißig, fast manisch mit lakonischer Meisterschaft im Vorübergehen. Mit sofort wiedererkennbarer heller, sanfter, manchmal brechender Stimme. 25 Euro Eintritt. www.alter-schlachthof.de

. wort + werk 12:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunstpause Heinz Plank: Leises Verklingen (1978). Kurzvorstellung des Gemäldes vom Malers aus Niederlichtenau. 2 Euro Eintritt.

18:30 Das Tietz, Café Literaten-Cafe Günter Saalmann liest neue Texte. Im Anschluss erinnert Dr. Andreas Eichler an Gert Hofmann und an Heinz-Hermann Wille. Eintritt frei. www.dastietz.de

19:00 Gesundheitszentrum Rosenhof Ausstellungseröffnung Bilder und Grafiken von Johannes Ulrich Kubiak. Zur Eröffnung liest die Schauspielerin Beate Düber einen Text von Richard Ford. (Rosenhof 16)

14

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag Region 19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose

. kino 18:30 Metropol 10.000 B.C. 19:00 Clubkino Siegmar Kinski - Jesus Christus Erlöser 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Geschwister Savage 20:30 Weltecho Schmetterling und Taucherglocke

21:00 Campus, Chemnitz Campus-Film-Nächte: Natural Born Killers Open Air Kino auf der Wiese hinter der Reichenhainer Straße 41, www.tuchemnitz.de/stud/club/mittendrin

21:00 Clubkino Siegmar Ben X 21:00 Metropol Keinohrhasen Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Juno weitere Aufführung 20.30 Uhr.

22:00 Autokino Anamare, Geyer Ruinen Vorstellungen auch um 23.45 Uhr und 1.15 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Latifa; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Rootsman Kulcha www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Hase und Igel 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag

21:00 Campus, Chemnitz Campus-Film-Nächte: Bridget Jones Thirty-Something Bridget ist immer noch Single. Ihre Eltern versuchen sie einem eher langweiligen Pulliträger zu verkuppeln, sie beginnt aber gerade eine Affäre mit einem stadtbekannten Gigolo. Dabei wollte sie doch gerade ihr Leben auf die Reihe kriegen... Open Air Kino auf der Wiese hinter der Reichenhainer Straße 41, www.tu-chemnitz.de/stud/ club/mittendrin

. musik + party 19:00 Esperanto summerlounge Sonnige House- & Loungebeats... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Headbangers Ballroom Musik von DJ Erik mit einer Tendenz von hard bis heavy.

20:00 difranco difranco Bildungsauftrag Jedes am Tresen fehlerfrei rezitierte Gedicht wird mit `nem hochprozentigen Getränk honoriert.

„Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (ab 5 Jahre).

Region 09:30 Vogtland Theater, Plauen Kindermusical Im Theaterhof wird „Peter Pan“ gespielt.

10:30 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch

. und so 19:30 Arthur Clownstraining für Klinikclowns Eintritt frei. www.arthur-ev.de

21:00 Weltecho Café Abteilung:Jazz Was das Arne Donadell Septett besonders macht, ist zum einen die Farbenvielfalt der dreiköpfigen Bläser-Sektion, zum anderen der warme Zusammenklang von Piano und Gitarre sowie die rhythmischen und klanglichen Überraschungsmomente. Zum Repertoire gehören größtenteils eigene Stücke aber auch Standards aus der amerikanischen Jazztradition. www.weltecho.eu

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. Heute ist der Big Birthday Bang mit DJ Maxxx (Phlatline ), bei


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:10 Uhr

Seite 15

03 do .

ihrem Bann. 4 Euro Eintritt.

19:30 Opernhaus West Side Story

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual

. kino

dem alle Juni Geburtstagskinder mit 10 Freunden freien Eintritt und 1 FL.Prosecco gratis erhalten. Ansonsten Eintritt 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit Black- und Alternativfloor mit DJ Skayline und DJ Crime. www.clubfx.de

18:30 Metropol 10.000 B.C. 19:00 Clubkino Siegmar Kinski - Jesus Christus Erlöser 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Geschwister Savage 20:30 Weltecho Schmetterling und Taucherglocke 21:00 Campus, Chemnitz Campus-Film-Nächte: Bridget Jones Siehe 371-Tip

21:00 Clubkino Siegmar Ben X 21:00 Metropol Keinohrhasen

22:00 Sax Clubzone Sax Clubnight The best of House- and Blackmusic. www.discosax.com/chemnitz/

Das Gesamtkunstwerk war Richard Wagners Ideal. Es beinhaltet die Gesamtheit der Künste, die zu einer Einheit verschmelzen: Musik, Tanz, Dichtkunst, Malerei und Architektur. Kunst im Zentrum menschlichen Handelns, Wagners Vorstellung hält bis heute viele Menschen, nicht nur Künstler, in

Gemeinsam sollen Opa, Papa und Kind(er) Physik, Chemie, Umwelt und Elektronik im Rahmen kleiner, kindgerechter Experimente erkunden und - zum Beispiel - einen elektrischen Schaltkreis zum Funktionieren bringen. Anmeldung unter 0371/5605180 oder Chemnitz@vbff-sachsen.de.

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Der Froschkönig 11:00 Schloss Osterstein, Zwickau Peter Pan

. musik + party 19:00 Esperanto caribbean latino night Ein Potpourri karibischer Musik... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Fata Morgana Lieder-Runde Offen für alle, die Lust haben zu musizieren. Kein Podium, kein Wettbewerb, aber eine Runde, offen für alle, die Lust haben, zu musizieren, allein oder gemeinsam, die neugierig sind, Verlorengeglaubtes wiederzuentdecken. Das Klavier ist da, Gitarren, Geigen, Flöten usw. bitte mitbringen. Eintritt frei. www.fatamorgana-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Flaschenbiernacht Musik von DJ Frank und der Live Band High Voltage. Flaschenbier

nur 1,50 Euro. Eintritt frei.

20:00 La Salsa Salsa-Party Tanzkurs mit anschließender Salsaübungsparty. Cocktail-HappyHour 21.30-23 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Independent music for independent people by DJ Corpser. Eintritt frei www.suedbahnhofchemnitz.de

22:00 Subway to Peter La Calzada De Los Muertos Klassischer Latino-Punk-Ska-Mix aus Mexiko. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:00 Völkerschlachtdenkmal, Leipzig Elton John

Chansons, Jazz & Evergreens mit Marina von Stroganoff (Gesang), Dominik Hofmann (Klavier) und Jonathan Hofmann (Cello).

19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Gesamtkunstwerk

15:00 KiTa Kappelino Experimentiernachmittag

Schatzsuche im Museum mit Ralph Kretzschmar (Museums- und Sammlungstechniker). 2,50 / 4 Euro Eintritt.

Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Potrix

. wort + werk

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre erhalten die Möglichkeit, die erstaunliche Vielfalt der Insekten näher kennen zu lernen und wissenschaftlich zu bearbeiten. Eintritt frei. Anmeldung unter 0371/4884553.

. und so

Hardcore, Punk und Speed von Misfits Society und den Soul Invaders. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Es spielen Comadre aus den USA und Zann aus Deutschland. www.azconni.de

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Hase und Igel 14:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde AG Insektenkunde

15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Mittwochführung

22:00 Subway to Peter Konzert

21:00 AZ Conni, Dresden Konzert

Uptowns Topranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Der Jane Austen Club weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:15 Kinopolis, Freiberg Hancock 22:00 Autokino Anamare, Geyer Ruinen Vorstellungen auch um 23.45 Uhr und 1.15 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00

Er hat 650 Millionen Tonträger verkauft und ist einer der reichsten Männer Englands. Doch heute ist er einfach nur der Entertainer für seine Fans.

23:45 Scheune, Dresden Pawella Ice Ein Sound zwischen absoluter Lässigkeit und konzentrierter Sinnlichkeit, zwischen jazziger Verspieltheit und treibender Gradlinigkeit. Soulige Songs in eleganten Variationen, reduziert auf ihren Kern und improvisiert zu neuer Gestalt. www.scheune.org

. wort + werk 15:30 Regierungspräsidium Chemnitz Ausstellungseröffnung Eröffnung der Art „Brut“

15


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:10 Uhr

03 do

04 fr

.

Ausstellung, www.chemnitzerkunstfabrik.de

19:00 Arthur Vernissage „Salsa Surreal“: Aquarelle von Gunnar Werwitz mit musikalischer Untermalung. Eintritt frei. www.arthur-ev.de

Seite 16

.

21:30 Weltecho Tapas Mixtas

. tagestipp

Kurzfilm-Programm aus Spanien, Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

20:30 Theaterplatz Bandabend Es spielen Shagadelic Groove, die ihre Musik unter Black Metal, Happy Hardcore und Zouk einordnen, und Bombee+, die mit Gesang, Gitarre, Cajon und dem guten Vorsatz, schlichte Lieder zu schreiben, um an dem teilzunehmen, was Popmusik sein könnte, großartige Musik machen. Und man darf noch der schrägen Musik-Performance von Kamillenmusik beiwohnen.

23:30 Metropol Tödlicher Anruf Region 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

19:30 Opernhaus Pinocchios Abenteuer Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Sinfoniekonzert Es wird The Five Sacred Trees Konzert für Fagott und Orchester von John Williams und die Sinfonie Nr. 5 B-Dur von Anton Bruckner gespielt. www.kultourz.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarettkeller AdamsApfel Region 11:00 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose 11:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Weltall-Erde-Mensch

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Dialog mit meinem Gärtner 21:00 Campus, Chemnitz Campus-Film-Nächte: Lammbock Open Air Kino auf der Wiese hinter der Reichenhainer Straße 41, www.tuchemnitz.de/stud/club/mittendrin

21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:15 Clubkino Siegmar Shoppen

16

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats Musik von DJ Falko-Rock.

22:00 atomino Hits, Hits, Hits Evergreens des weltweiten Clublebens von Britpop bis Hip Hop mit DJ Felix Beatzarre, DJ Rickstar, DJ Sir Henry und DJ Sealt Covers. www.atomino-club.de

18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Kopfstoss.fm; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Groove Department www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 19:00 Cube Club Tischtennis- & DJ-Workshop Während der Freund sich an den Plattenteller erprobt, kann man selbst mit anderen im Chinese Style um die beliebte Platte laufen und sich am Ball treffen, schmettern und abwehren üben. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

. klein + gemein 09:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Ritter Rost ... und die Hexe Verstexe. Theaterstück von Schülern des Andre-Gymnasiums unter Leitung von Heike Schöter mit Kostümen von Thomas Müller und Cornelia Scheler. Eintritt 3 Euro.

09:30 Figurentheater Hase und Igel Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Kleiner Teufel Asmodeus 10:30 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Führung durch die aktuelle Ausstellung und die Sammlungspräsentation „Sächsische Kunst nach 1945“ mit etwa 100 Werken der Malerei, Grafik und Plastik. Eintritt 2 Euro.

20:00 aaltra Jazz im Aaltra Das Trio Ajomi aus Chemnitz besteht aus zwei Gitarristen und einem Percussionisten und spielt sowohl Jazzstandards und Bossa als auch spanisch angehauchte Stücke. www.aaltra-chemnitz.de

20:00 difranco Indie zum 4. Juli mit Radio Tanzbär Berlin, Eintritt frei

20:00 Esperanto fasten your seatbelts Dr. Rude bittet an Bord zu seiner musikalischen Reise von Detroit über Kingston nach Dallas. Zu hören gibt es jede Menge Soul, Rocksteady & Rock’n’Roll. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Heilsarmee (Kellergewölbe) Downstage IV Es wird Blues Rock von White Flower, Funk von Head Ahead und Rock/Ska von MiraX zu hören sein. 3 Euro Eintritt. www.pablizity.de

20:30 Theaterplatz Bandabend Siehe 371-Tip

21:00 Die TanzFabrik Tanzparty ... für Singles und Paare. www.dietanzfabrik.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Neues bei der Dancfloor-Cult-Party am Freitag. Neben 80er & 90er Hits kommt nun auch ganz Aktuelles auf die Tanzflächen, diesmal aufgelegt von DJ Chrissi. Außerdem GoGo-Animation. Eintritt 5 Euro, für Studis halber Preis. www.brauclub.de

22:00 La Salsa Latin Dance Party Internationale Sommerhits, Latin Pop und Reggaeton wird gespielt. Longdrink-Special 22-23.30 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Sexy Vibez Heute präsentieren DJ Luis Perez und DJ Cash den heißesten und aktuellsten R’n’B, Crunk und Reggaeton Tunes supportet by MA*FA*Dan. Alle Girls im Minirock bekommen ein Freigetränke ihrer Wahl. www.palanca.de

22:00 Rio Salsateca Fiesta de la Salsa


Seiten 14-49.qxd

Heiße Salsa, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha - alles was das Herz begehrt von DJ Lorenzo & Friends. www.salsa-son.de

24.06.2008

19:10 Uhr

Seite 17

With Full Force XV Heute spielen unter anderen Agnostic Front, Machine Head, Rotting Christ und Madball. Wochenendticket 70 Euro. www.withfullforce.de

14:00 Rudolstadt TFF Rudolstadt

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Apsys und DJ Xian. www.clubfx.de

22:00 Sax Clubzone Party 49-Cent-Party und Specials, www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Starlight Frozen Chocolate Party Im Atrium gibt’s Black Music von DJ Ron D., im Roulette Club House&Electro von DJ Fraash, im Party Club 80er/90er von DJ Heiko Ernst und wie immer sind die Bossa Cocktaillounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

22:00 Subway to Peter High Voltage Rock and Roll im Sinne der Stones. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Die Metalnacht in Chemnitz mit dem Dj-Team Iowa Tribe Eintritt frei. www.suedbahnhofchemnitz.de

23:00 Cube Club Abiballaftershowparty Für alle, die den Abiball ohne Verletzungen überstanden haben, legen G-Cut Dekker und Freunde heute abend auf. Nicht nur die ehemaligen Schüler des Dr.Wilhelm-Andre-Gymnasiums sind eingeladen, sondern alle die Lust haben, in den neuen Lebensabschnitt rein zu feiern. 4 Euro Eintritt.

Region 14:00 Flugplatz Roitzschjora, bei Leipzig

Das größte Folk-Roots-WeltmusikFestival Deutschlands mit mehr als 20 Bühnen. Diesmal ist der Länderschwerpunkt Israel, die Rahmentrommeln sind als das besondere Instrument auserwählt und der Tanz des Jahres ist Rock’n’Roll. Weitere Höhepunkte sind das TFF.Kinderfest, das Instrumentenbauzentrum, die saalgärten-After-Hour, diverse Workshops, Diskussionen und Ausstellungen sowie ein umfangreiches Straßenmusikprogramm in den Altstadtgassen. Wochenendticket für 25 / 50 Euro. www.tff-rudolstadt.de

19:00 Freibad Hagenwerder La Pampa Festival Es spielen Herr Holle, Popo, Gand Island, Chikinki, Monotekktoni, Bratze und Karrera Klub. Das 3Tages-Ticket kostet 24 Euro. www.lapampafestival.de

20:00 BPM-Club, Zwickau Rockcity Tiebreak aus Dresden werden ihrem Ruf als exzellente Livebands mehr als gerecht. Mit ihrem lockeren Alternative-Pop schafften es Tiebreak bereits ins Vorprogramm der Fantastischen 4 ans Brandenburger Tor und aufs Highfield Festival. www.bpmclub.de

20:00 Spiegelwaldhalle, Grünhain-Beierfeld The Wall

Alternative Night Die Klassiker aus Grunge, NuMetal, Darkwave, Rock und EBM werden serviert von DJ C.Z. mit viel Nebel und in entsprechend düster grünblauer Stimmung. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Die Independent Show auf 3 Areas mit alternative Rock, Crossover, NuMetal, DarkWave, Gothic, EBM, Industrial, 60s & Rock’n’Roll, RED Lounge, Shisha-Lounge u.v.m. www.bpm-club.de

22:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Drum’n’Bass-Party An den Decks sind zu sehen und zu hören: Miss Rochee, Richard Dequenz, Cuebase, Judge Jazzid und Electrolyte. 3 Euro Eintritt. www.club.tu-freiberg.de

22:00 Tivoli, Zwickau Party

Deep, Electric, Afro, Jazz und Latin von den DJs Chester und Jens Paasch.

22:30 Distillery, Leipzig Crowd Control Drum and Bass von Bassface Sascha, der unterstützt wird von Audite, Remasuri und MC Schnemann. Draußen kann man sein Steak bei Musik vom Downtownlyrics Soundsystem genießen. www.distillery.de

23:45 Scheune, Dresden Mikrowelle Peter G. und sein PC machen irgendwas zwischen Elektro, Surf und Trash und erzeugen damit irgendwie immer das Gefühl beim Zuhörer, in einem Western zu sein. www.scheune.org

. wort + werk 19:30 Galerie Borssenanger

Floyd Dream zeigen ihre Version des Monumentalwerks The Wall von Pink Floyd als spektakuläre, multimediale Show auf der Bühne der Spiegelwaldhalle Beierfeld. Als Vorprogramm spielen Gamblers Mind und die Aftershow wird mit Pink Floyd Klassikern versüsst. 11 / 13 Euro Eintritt.

20:00 Völkerschlachtdenkmal, Leipzig Santana Ein Superstar, dessen Ruhm sich weitgehend auf ein einziges Album stützt. Abraxas erschien 1970 und enthält nahezu alle seine Hits, ausgenommen die aus seinem triumphalen ComebackJahr 1999.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen

17


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:10 Uhr

Seite 18

04 fr

05 sa

.

KünstlerGespräch Anlässlich der Sommerausstellung in der Galerie Borssenanger laden diesmal der Bildhauer Erik Neukirchner und 371Chefredakteur Lars Neuenfeld zum Künstlergespräch ein. Unkonventionell und unverkopft gehen beide u.a. der Frage nach, warum ein junger Mann einst vom Maschinenbaulehrling zum Bildhauer wurde. (Tel. 03713314270)

19:30 Opernhaus Salon Rouge 19:30 St. Markuskirche, Sonnenberg Lesung „Eine nordkoreanische Missionarin berichtet“ Die Sprecherin berichtet über das Leid, die Not und die Verfolgung in Nordkorea, sowie über die Situation der Christen vor Ort. Eintritt frei. www.kirchechemnitz.de

20:00 Trinitatiskirche, Chemnitz-Hilbersdorf Orgelnacht Unter dem Motto „Volles Gebläse oder: Alles, was Odem hat...“ werden das Sächs. Klarinettenensemble Zwickau, CBrass Chemnitz, der Chor der TU Chemnitz und Sebastian Schilling an der Orgel die Kirche zum Klingen bringen. 6 / 10 Euro Eintritt. www.kirche-chemnitz.de

.

Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Tanztheater Aus den Erfahrungen von Aufmerksamkeit, Überraschung, Ignoranz, Ablehnung und Provokation aber auch aus den Beobachtungen des scheinbar ganz normalen Wahn- und IrrSinns von Menschen, aus der Begegnung mit allgegenwärtiger Überwachung und Kontrolle und der zunehmenden Privatisierung und Einschränkung von so genannten Öffentlichen Räumen entstand dieses tanz-theatrale Stück.

. kino 17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Dialog mit meinem Gärtner 20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Heute die Folge „Ausweglos“. www.weltecho.eu

21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:15 Clubkino Siegmar Shoppen

No Country for Old Men 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And Now... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie Region 10:00 Vogtland Theater, Plauen Kindermusical

18

. tagestipp

. und so Spiel, Spaß und Spannung locken in diesem Jahr wieder zum traditionellen Pressefest der „Freien Presse“. Neben musikalischen Größen wie Karat und Lou Bega stehen auch Nachwuchskünstler wie die Band „Shagadelic Groove“ auf der Bühne. Das Theater Plauen-Zwickau entführt mit Szenen aus dem Tanzmusical „Solo Sunny“ in das Leben der legendären Sängerin...

20:00 Filzteich bei Schneeberg Sommer am See Die musikalische Gestaltung übernehmen die Energy Brothers unterstützt von der NRJModeratorin Freddy. Von DJ The Sniper und Marco Daily gibt es 54 Sound, House, Minimal und Electro. Black- und UrbanSounds kommen von Rix Rax & Remy Stone; Rock, Surf und Rock’n’Roll von DJ Marge und Onkel Hans sorgt für Stimmung mit Schlager, 80er/90er und Oldies. www.sommer-am-see.de

. musik + party 19:00 Flowerpower RockPower

19:30 St. Johanniskirche, Plauen Sinfoniekonzert

19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann 20:00 Kabarettkeller Plüsch&plump

Nach London und Berlin findet der massive Clubsound nun auch regelmäßig in Chemnitz seine Heimat. Die Ruff-e-Nuff Crew präsentiert Dubstep-BassMassage mit den lokalen Gästen DJ Geroyche und DJ Motov8a und dem nationalen Gast DJ East. So, Dance to Bass!!! www.atomino-club.de

14:00 Küchwaldwiese Pressefest

4. Kabinett-Ausstellung der LeoLessig-Kunst-Stiftung „Zwischen Einsamkeit und Stille“.

. theater + kabarett

22:00 atomino Kode Dubstep

Im Theaterhof wird „Peter Pan“ gespielt.

Region 10:30 Naturtheater Greifensteine Unter Geiern 18:00 Sachsenburg, Schloss Ausstellungeröffnung

Es wird The Five Sacred Trees Konzert für Fagott und Orchester von John Williams und die Sinfonie Nr. 5 B-Dur von Anton Bruckner gespielt. www.kultourz.de

. tagestipp

Musik von DJ Frank.

21:30 Weltecho Tapas Mixtas Kurzfilm-Programm aus Spanien, Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

23:30 Metropol Tödlicher Anruf Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party 16:00 Theaterplatz Sommerwerkstatt Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus, ... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

Region 14:00 Stollberg Altstadtfest

Generationsparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre.

20:00 Eis Temmler Tanz im Temmler Musik der 70er/80er/90er und von heute.

20:30 Esperanto Klangfreund’s Classics DJ Klangfreund unterhält den geneigten Hörer mit Musik der 20er bis 70er Jahre von Jazz über Soul, Funk & Blues bis hin zu Rock aus Frankreich, Deutschland und dem Rest der Welt. Eintritt frei. www.esperanto-network.de


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:10 Uhr

Seite 19

. tagestipp

20:00 Freibad Rosswein Summerbash Am Strand: Skannibal Schmitt (Ska aus Frankreich), Mikrowelle (Electro Surf Trash’n’Roll aus Dresden), Dean Dirg (Punk, Hardcore, Rap, Essen), Screwed up (Punk/Hardcore RDL). Am Wasser: Avalanche Soundsystem (Reggae/Ragga Soundsystem Meißen), DJ Deqo (LH City Finest). Auf der Wiese: Steffen Bennemann (styrax leaves / nachtdigital LE), manamana, Johannes Beck und Cutter, www.summerbash.de

22:00 atomino Kode Dubstep Siehe 371-Tip

22:00 Bunker Hellbilly and Horrorpop Psychobilly und Punk-Rock in einer reinen Form von Thee Flanders und Clorixkatz aus Deutschland. Heute Abend läuft Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop und es gibt ein Cuba LibreSpecial. P18. www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Saturday Party Night Party auf 4 Floors. www.discosax.com/chemnitz/

23:00 Starlight Speed Party Heute sind in einer großen Verlosung unter anderem Tickets für den Moto GP am Sachsenring zu gewinnen. Im Atrium gibts House&Electro von DJ Leu, im Roulette Club Black Music von DJ Kenny D, im Party Club 80er/90er von DJ Ric und wie immer sind die Bossa Cocktaillounge und die Open Air Terrasse, heute mit BBQ, offen. www.party-chemnitz.de

22:00 Cube Club Boomboxx Boomboxx ist das, was du auf deinen alten Lieblingsmixtapes hörst, das, was beim Streetball aus deinem Ghettoblaster dröhnt, Boombox - das ist Rap! mit DJ Shusta und DJ Steewax. Eintritt 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 La Salsa Karibbean Night

Region 14:00 Flugplatz Roitzschjora, bei Leipzig With Full Force XV Heute spielen unter anderen Inflames, Six Feet Under, Mad Sin und Fall of Serenity. Wochenendticket für 70 Euro. www.withfullforce.de

14:00 Rudolstadt TFF Rudolstadt Das größte Folk-Roots-WeltmusikFestival Deutschlands mit mehr als

20 Bühnen. Diesmal ist der Länderschwerpunkt Israel, die Rahmentrommeln sind als das besondere Instrument auserwählt und der Tanz des Jahres ist Rock’n’Roll. Weitere Höhepunkte sind das TFF.Kinderfest, das Instrumentenbauzentrum, die saalgärten-After-Hour, diverse Workshops, Diskussionen und Ausstellungen sowie ein umfangreiches Straßenmusikprogramm in den Altstadtgassen. Wochenendticket für 25 / 50 Euro. www.tff-rudolstadt.de

15:00 Freibad Hagenwerder La Pampa Festival Es spielen unter anderen Polarkreis 18, Siva, Bodi Bill und Knäcke Kollektief. Das 3-TagesTicket kostet 24 Euro. www.lapampafestival.de

19:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Sommerfest der Rockmusik Deutsch tschechisches SchülerRockfestival u.a. mit Ausbaufähig, Terrorattack, Feindbild, Wasting time u.a. Special guest ist Suffer (CZ). Eintritt frei. www.altebrauerei-annaberg.de

20:00 Filzteich bei Schneeberg Sommer am See Siehe 371-Tip

20:00 Freibad Rosswein Summerbash Siehe 371-Tip

20:00 Naunhofer See, Leipzig Waterbeats In 12 Zelten müßte eigentlich für jeden was dabei sein. Genaueres unter www.waterbeats.com/leipzig/

22:00 EAC-Studentenclub, Freiberg TeckAttack 10 Zu hören sind heute Abend DJ Rok und Pirate vs. Toxedo, weiterhin Carlos und S\MU vom cafe smart (Freiberg). Im Anschluss an die Party direkt nebenan Afterhour mit Brunch ab 5.30 Uhr. 5 Euro Eintritt. www.club.tu-freiberg.de

19


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 20

05 sa .

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Night mit Darkwave, EBM, Industrial, Electro, Gothic, Neofalk, Heavenly Voices, Batcave und vielem mehr. www.dance-4-fun.de

23:00 Distillery, Leipzig Hoerfunk vs. dress 2 sweat Zu Hoerfunk gehören Daniel Dreier, Markus Welby und LarsChristian Müller. Radioactive Man, Sencha und Peak Phine ziehen sich an um zu schwitzen. Eintritt 5 Euro bis 0 Uhr, dann 8 Euro. www.distillery.de

23:45 Scheune, Dresden Detta Walker Bewegende und treibende Lieder, deren Kraft es einem bisweilen schwer macht, zu glauben, was man sieht: ein Klavier, einen Bass, ein Schlagzeug und 3 singende Jungs. Mal melancholisch, mal ironisch, jedenfalls durchdacht Power Pop im besten Sinne des Wortes. www.scheune.org

. wort + werk 21:00 Theaterplatz Open Air Konzert Die Robert Schumann Philharmonie spielt unter freiem

20

Himmel Highlights aus der Welt der Oper. Eintritt frei.

Region 17:00 Galerie Art Gluchowe, Glauchau Vernissage 50 Jahre Malzirkel Glauchau. www.artgluchowe.de

20:00 Frauenkirche, Dresden Leipzig zu Gast Thomanerchor und Gewandhausorchester Leipzig spielen die Lutherische Messe G-Dur von J.S. Bach, das Credo in C-Dur von J.C. Bach und „Heilig“ von C.P.E. Bach.

20:00 Hauptmarkt, Zwickau Classics unter Sternen

. theater + kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Fata Morgana Wo die Liebe hinfällt... 20:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 21

06 so .

20:30 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose

. kino 17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 17:15 Filmclub mittendrin MathFilm Festival Es wird gezeigt: „Der versiegelte Brief des Soldaten Döblin“. Eintritt frei. www.stura.tu-chemnitz.de

19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Dialog mit meinem Gärtner 21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:30 Clubkino Siegmar my own private library Premiere des verfilmten Reisetagebuchs (auf Super 8) der Chemnitzer Filmemacherin Beate Kunath. www.filmwerkstatt.de

21:30 Weltecho Joe Strummer - The Future is unwritten Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

23:30 Metropol Tödlicher Anruf Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Work Stations; 16:00 Strasse der Nationen; 17:00

Dubwise; 18:00 UNiCC Edelmetall; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Strasse der Nationen; 21:00 MoshClub; 22:00 - 24:00 Strasse der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Kleiner Teufel Asmodeus 18:00 Schloss Osterstein, Zwickau Peter Pan

. und so 09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus, ... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

14:00 Küchwaldwiese Pressefest Spiel, Spaß und Spannung locken in diesem Jahr wieder zum traditionellen Pressefest der „Freien Presse“. Neben musikalischen Größen wie Karat und Lou Bega stehen auch Nachwuchskünstler wie die Band „Shagadelic Groove“ auf der Bühne. Das Theater Plauen-Zwickau entführt mit Szenen aus dem Tanzmusical „Solo Sunny“ in das Leben der legendären Sängerin...

14:00 Opernhaus Führung durch das Opernhaus Karten nur im VVK. Eintritt 2 / 3 Euro.

21:00 Heideschänke Chemnitzer Falternächte Man kann in stimmungsvoller Atmosphäre mit Sven Erlacher die Welt der Nachtschwärmer und Baumspanner auf eine ganz besondere Weise kennenlernen. Taschenlampe ist mitzubringen. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. 2,50 / 4 Euro Eintritt.

Region 10:30 Touristinformation, Zwickau öffentl. Stadtführung 14:00 Stollberg Altstadtfest

. tagestipp 16:00 Galerie Roter Turm Dj-Quartett-Turnier Triff-Chemnitz & Hakke Chemnitz präsentieren ein Quartett Turnier in der Chemnitzer DJ Version. Es gibt diverse Sachpreise zu gewinnen unter anderem eine Digicam, I-Pod Kopfhörer u.a. Musikalische untermalt wird die Veranstaltung durch die DJ Geroyche und Jiri Plavka. Anmeldung unter triff-chemnitz.de. www.djquartett.de

19:30 Opernhaus Pinocchios Abenteuer

. theater + kabarett 17:00 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag Region 15:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

. kino . musik + party 16:00 Galerie Roter Turm Dj-Quartett-Turnier Siehe 371-Tip

Region 14:00 Flugplatz Roitzschjora, bei Leipzig With Full Force XV Heute spielen unter anderen Cavalera Conspiracy, Biohazard, Life of Agony, Subway to Sally und Slapshot. Wochenendticket für 70 Euro. www.withfullforce.de

14:00 Rudolstadt TFF Rudolstadt Das größte Folk-Roots-WeltmusikFestival Deutschlands mit mehr als 20 Bühnen. Diesmal ist der Länderschwerpunkt Israel, die Rahmentrommeln sind als das besondere Instrument auserwählt und der Tanz des Jahres ist Rock’n’Roll. Weitere Höhepunkte sind das TFF.Kinderfest, das Instrumentenbauzentrum, die saalgärten-After-Hour, diverse Workshops, Diskussionen und Ausstellungen sowie ein umfangreiches Straßenmusikprogramm in den Altstadtgassen. Wochenendticket für 25 / 50 Euro. www.tff-rudolstadt.de

17:00 Schloss Wolkenburg Serenata Espanola Brillante Meisterwerke für Violoncello (Ariana Burstein) und Gitarre (Roberto Legnani) führen auf eine musikalische Zeitreise durch Spanien vom maurischen Mittelalter bis in das 20. Jahrhundert: spanische Musik, mit ihren fließenden Grenzen zwischen abendländischer, orientalischer und jüdischer Kultur. 12 / 15 Euro Eintritt, Kinder bis 12 Jahre frei.

19:00 EMC, Stollberg MDR Hitsommernacht Es ist Musik von hochkarätigen Stars der Schlagerwelt zu hören. Eintritt 23 Euro (VVK) / 26 Euro (AK).

. wort + werk 15:00 Schlossteichinsel Schlossteichkonzert „Mit Liedern unterwegs“ heißt das Motto des heutigen Konzerts.

17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Dialog mit meinem Gärtner 21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:15 Clubkino Siegmar Shoppen 21:30 Weltecho Joe Strummer - The Future is unwritten Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Kramladen; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Mikrowelle; 18:00 UNiCC Klub Solitär; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch 1992; 23:00 Strasse der Nationen www.radiounicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 10:00 Figurentheater Armer Pettersson Region 10:30 Sternwarte Drebach Die Nacht der tanzenden Sterne

21


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

06 so .

11:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die kleine Hexe, die nicht böse sein konnte

19:11 Uhr

07 mo

Aufgeführt wird „Kleiner Teufel Asmodeus“. www.theater-plauenzwickau.de

16:00 Schloss Osterstein, Zwickau Peter Pan

. musik + party

die phantastisch,

kulinarische

Weltreise

. und so

ITALIEN 19:30 Kabarettkneipe Swing Along 09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus, ... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

14:00 Küchwaldwiese Pressefest Spiel, Spaß und Spannung locken in diesem Jahr wieder zum traditionellen Pressefest der „Freien Presse“. Neben musikalischen Größen wie Karat und Lou Bega stehen auch Nachwuchskünstler wie die Band „Shagadelic Groove“ auf der Bühne. Das Theater Plauen-Zwickau entführt mit Szenen aus dem Tanzmusical „Solo Sunny“ in das Leben der legendären Sängerin...

18:00 aaltra Dinner in the dark Erstmals in Chemnitz!! Ein dreiGänge-Menü wird in vollkommener Dunkelheit mit einem kleinen Theaterstück und lustigen Überraschungen serviert. Nur mit Voranmeldung ab 18 Uhr unter 0371/36769317 oder www.aaltrachemnitz.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Entdecke das Sonnensystem 14:00 Stollberg Altstadtfest

Sommerkonzert der Städtischen Musikschule Chemnitz und den „Tuesday Singers“. www.das-chemnitzer-kabarett.de

Region 20:00 Beatpol, Dresden Mugison Episch? Mysteriös? Versponnen? Mit seinem neuen Album „Mugiboogie“ bläst Mugison sämtlichen Klischees über den Sound Islands das Licht aus! Islands erfolgreichster Indierocker berserkert, brüllt und barmt sich durch seine Songs, dass Tom Waits, Trent Reznor, Nick Cave, Beck und Bonnie „Prince“ Billy gleichermaßen ihre Freude an dem nordischen Bruder im Geiste haben dürften.

. wort + werk 20:00 Weltecho Café Lesung Eske Bockelmann & Burkhard Müller lesen und stellen „Deutsche Schicksale“ vor. Heute: Das Nibelungenlied. Das Nibelungenlied ist das früheste schriftlich überlieferte deutsche ’Heldenepos’ und erzählt vom Schicksal des Königssohns Sivrit (Siegfried) am Wormser Hof. www.weltecho.eu

.

Chacun son Cinema - Jedem sein Kino 21:15 Clubkino Siegmar Abgedreht Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

18:00 Kinopolis, Freiberg Trip to Asla 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Schmetterling und Taucherglocke 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info 186; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 20:00 difranco difranco spocht am montag Schick die Kugel ueber`s wII schwingen! Bowling ohne Schuhwechsel!

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Armer Pettersson Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Tintenherz weitere Vorstellung 11 Uhr

. und so

. tagestipp 09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus,... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

. musik + party 19:00 Esperanto Putumayo World Groove Groovende Musik aus aller Welt ausgesucht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Rock-Karaoke DJ Frank und Chemnitz sucht den Karaoke-Star - sing wie Du noch nie gesungen hast und begeistere das Publikum. Jeder Mutige erhält einen Hausschnaps gratis.

22:00 Subway to Peter Begbie Begbie gibt es schon einige Jahre und den Stil der Musik könnte man am besten als Indierock bis Emo-Pop beschreiben. Die Stärken der Band liegen eindeutig im LiveBereich, wo sie auch schon in namenhafter Gesellschaft von u.a. Madsen, H-Blockx, Blackmail, Elke überzeugten. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. theater + kabarett Region 11:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver

Region 20:00 Arena, Leipzig Neil Young

Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

Keep on rocking in a free world!

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Shoppen 20:30 Weltecho

22

08 di

.

Aufführung des Theaterjugenclubs, www.theater-freiberg.de

15:00 Vogtland Theater, Plauen Puppentheater Premiere

Seite 22

09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt

20:00 Elbufer, Dresden Loreena McKennitt

Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus, ... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

Bei ihren Auftritten und Aufnahmen interpretiert sie ihre vertonten Gedichte und Kurzgeschichten mit glasklarer Sopranstimme, während sie als Instrumentalistin an Harfe, Klavier


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 23

09 mi .

und Bandonion glänzt. Begleitet wird sie von einem erlesenen Ensemble absoluter Spitzenmusiker. www.filmnächte-am-elbufer.de

23:45 Scheune, Dresden Karpatt Zwei Akustik-Gitarren und ein Kontrabass begleiten die Liedermacher-Songs von Karpatt aus Paris. Wer des Französischen nicht mächtig ist, hat es schwer an diesem Abend.

. wort + werk 18:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung

19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Shoppen 21:00 Filmclub mittendrin Dialog mit meinem Gärtner 21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:15 Clubkino Siegmar Abgedreht 21:30 Weltecho Schwarze Schafe

. tagestipp 22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. Heute mit einem hochkarätigem Special Guest. DJ Ease aus New York ist als Mixtape-King bekannt und arbeitete bereits mit Nerd, dem Wu Tang Clan, NAS und Cypress Hill! Eintritt 4 Euro. www.brauclub.de

Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

Im Bereich Wissenschaft & Technik hält Schriftstellerin Regina Röhner einen Vortrag zu Hexereivorstellungen der frühen Neuzeit, zu weißer Magie und „Küchenzauber“. Eintritt 3 / 5 Euro. www.dastietz.de

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Ausstellungseröffnung Poesie aus der Letter. Typografische Konstruktionen, Kompositionen und Variationen von Karl Herrmann. Zur Eröffnung spricht Prof. Eugen Gomringer. Eintritt frei.

21:00 difranco deluxe Lesung „Mac Best“ nach Terry Pratchett, gelesen von Akteuren der Chemnitzer Kunstfabrik, www.chemnitzer-kunstfabrik.de

21:00 Theaterplatz Konzert Die Sommerphilharmonie spielt unter freiem Himmel Brahms’ 1. Sinfonie.

Region 19:00 Goldne Sonne, Schneeberg Ein Auer nach Paris Unterstützt von Streichquartett, Schlagzeug, Keyboard, einem Baß und Gitarre wird Thomas Lohse am Klavier ein großes Unterhaltungsprogramm bieten. Er feiert damit seinen Abschied nach Paris. 7 / 9 Euro Eintritt. www.goldne-sonne.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag Region 11:00 Seebühne, Kriebstein Gulliver Ein Familienmusical von Reinhard Lakomy, www.theater-freiberg.de

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Gute Besserung

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:00 Clubkino Glauchau No Country for Old Men 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor + Zip.fm; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Rootsman Kulcha www.radiounicc.de + www.radiot.de

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die kleine Hexe, die nicht böse sein konnte Aufführung des Theaterjugenclubs, www.theater-freiberg.de

10:00 Naturtheater Schwarzenberg Das Dschungelbuch 10:00 Puppentheater, Zwickau Es war einmal ... Herakles 11:00 Schloss Osterstein, Zwickau Peter Pan

. und so 09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt Siehe 371-Tip

Der beste Swing, Jazz, Blues & Soul der letzten Jahrzehnte... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Theaterplatz Bandabend Es spielen Chemnitzer Bands unter freiem Himmel für euch auf dem Theaterplatz. Eintritt frei.

. klein + gemein

22:00 Brauclub Black Affairs Siehe 371-Tip

09:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Ritter Rost

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit Black- und Alternativfloor mit DJ Dirk Duske und DJ Apsys. www.clubfx.de

... und die Hexe Verstexe. Theaterstück von Schülern des Andre-Gymnasiums unter Leitung von Heike Schöter mit Kostümen von Thomas Müller und Cornelia Scheler. Eintritt 3 Euro.

22:00 Sax Clubzone Sax Clubnight The best of House- and Blackmusic. www.discosax.com/chemnitz/

09:30 Figurentheater Armer Pettersson 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag „Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (ab 5 Jahre).

. musik + party 19:00 Esperanto swing-a-ling

22:00 Subway to Peter Warlight Trash-Rock-Punk aus Norwegen. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

Region 23:45 Scheune, Dresden The Beez

23


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

09 mi

10 do

.

The Beez sind als exzellente Gastgeber bekannt, die ihr Publikum stets mit guter Laune und lang ersehnten Ohrwürmern bewirten. Ihr Vorrat an Ideenreichtum, Witz, Charme, Musikalität und Echtheit ist an einem Abend kaum auszuschöpfen und so haben sie bereits viele viele Stammgäste und jeder bekommt etwas von dieser erfrischenden Lebenslust ab. www.scheune.org

. wort + werk Region 10:30 Naturtheater Greifensteine Unter Geiern 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron 19:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Festkonzert Das Konzert wird anlässlich 10 Jahre Freie Jugendkunstschule Waldenburg gestaltet von Ensembles und Solisten der Freien Jugendkunstschule. 3 Euro Eintritt.

.

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:30 Kinopolis, Freiberg Trip to Asla 21:00 Kinopolis, Freiberg Der unglaubliche Hulk 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

20:00 difranco difranco elektronisch

. kino

24

Musik von DJ Juke Box Hero. Flaschenbier nur 1,50 Euro. Feine elektronische Klänge mit DJ Duncan an den Plattenspielern, Eintritt frei

20:00 La Salsa Salsa-Party Tanzkurs mit anschließender Salsaübungsparty. Cocktail-HappyHour 21.30-23 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Independent music for independent people by Djane Inmortua. Eintritt frei www.suedbahnhofchemnitz.de

19:30 Fresstheater Kurschatten Region 20:00 Schloss, Lichtenwalde Hofpause Das Ensemble des Chemnitzer Kabaretts und „C-Major jazz in no waiters“. www.das-chemnitzerkabarett.de

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Mein Bruder ist ein Einzelkind

Region 20:00 Elbufer, Dresden Nelly Furtado Mit der Empfehlung der meistverkauften CD des letzten Jahres, von drei multiplen Gold- und Platinalben in Folge sowie einer sensationellen ausverkauften LiveSerie kommt sie nach Dresden. www.filmnächte-am-elbufer.de

21:00 EigenARTig, Hainichen Blue Ways

09:30 Theaterplatz Sommerwerkstatt

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Hände weg von Mississippi 18:00 Kinopolis, Freiberg I’m not there

. theater + kabarett

... und die Hexe Verstexe. Theaterstück von Schülern des Andre-Gymnasiums unter Leitung von Heike Schöter mit Kostümen von Thomas Müller und Cornelia Scheler. Eintritt 3 Euro.

19:00 Clubkino Siegmar Unsere Erde 19:00 Metropol Step up to the Streets 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Shoppen 21:00 Metropol 10.000 B.C. 21:15 Clubkino Siegmar Abgedreht

Open Air (bei schlechtem Wetter im Saal)

Romantisches Gipfeltreffen, www.theater-freiberg.de

19:00 Flowerpower Flaschenbiernacht

. und so

Ein Vortrag zum Thema „Gebete voller Hingabe und Vertrauen beten lernen“.

Region 19:30 Nikolaikirche, Freiberg 8. Sinfoniekonzert

. klein + gemein

Im Theaterhof wird „Peter Pan“ gespielt.

19:30 Bauchladen Buddhistischer Vortrag

Hans Waal „Die Nachhut“

09:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Ritter Rost

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson und Findus 09:30 Vogtland Theater, Plauen Kindermusical

. wort + werk

21:00 Filmclub mittendrin Lesung

18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.

. theater + kabarett

21:30 Weltecho Schwarze Schafe

Ein Potpourri karibischer Musik... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie

Region 19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose

. musik + party 19:00 Esperanto caribbean latino night

. radio

20:00 Parktheater, Plauen Turandot

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual

Seite 24

Es werden zahlreiche hoch interessante Workshops in Bereichen wie z.B. Film, Bildende Künste, Musik, Handwerk, Literatur, Circus, ... angeboten. Detaillierte Infos auf www.sommerwerkstatt.com

15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Mittwochführung Schmetterlinge - Künstler der Verwandlung. Eine Führung durch die Sonderausstellung mit Marion Meixner (Betreuerin Insektarium). 2,50 / 4 Euro Eintritt.

Die Bluesband in klassischer Dreierbesetzung (Schlagzeug und zwei Gitarren) spielt Stücke von Eric Clapton, J.J. Cale, Ray Charles, unbekannteren Bluesgrößen und eigene Songs. www.kneipe-eigenartig.de

23:45 Scheune, Dresden The Beez The Beez sind als exzellente Gastgeber bekannt, die ihr Publikum stets mit guter Laune und lang ersehnten Ohrwürmern bewirten. Ihr Vorrat an Ideenreichtum, Witz, Charme, Musikalität und Echtheit ist an einem Abend kaum auszuschöpfen und so haben sie bereits viele viele Stammgäste und jeder bekommt etwas von dieser erfrischenden Lebenslust ab. www.scheune.org

19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal St. Jacques- Pilgern auf Französisch 20:30 Weltecho Chiko 21:00 Metropol Step up to the Streets 21:30 Clubkino Siegmar Keinohrhasen 23:00 Metropol Untraceable Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 25

11 fr .

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Radio Spezial www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 19:00 Cube Club Tischtennis- & DJ-Workshop Während der Freund sich an den Plattenteller erprobt, kann man selbst mit anderen im Chinese Style um die beliebte Platte laufen und sich am Ball treffen, schmettern und abwehren üben. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Pinguine können keinen Käsekuchen backen

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Königin Gisela 10:30 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch 19:30 Schloss Osterstein, Zwickau Peter Pan

. und so 15:00 Theaterplatz Sommerwerkstatt-Finale Präsentation der Workshopergebnisse und ab 17 Uhr Versteigerung der in den Workshops entstandenen Bilder. www.sommerwerkstatt.com

17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Führung durch die aktuelle Ausstellung und die Sammlungspräsentation „Sächsische Kunst nach 1945“ mit etwa 100 Werken der Malerei, Grafik und Plastik. Eintritt 2 Euro.

. tagestipp

. tagestipp

19:00 Schlosskirche Rage against the machine Bis zu 40 Künstler aus den Bereichen der bildenden Kunst, aus Musik, Tanz, Theater und Literatur werden sich zu diesem Projekt zusammenfinden. Jeder hat die Möglichkeit eigene Umsetzungsideen zum Thema Mensch/Maschine zu finden und zu verwirklichen, unter anderen Pyrocatharsis, Guts Pie Earshot, BeataBeatritsche uvm. Deko by Mat. Eintritt 5 / 7 Euro. www.pyrocatharsis.de

. tagestipp 20:30 Weltecho Café Hamlet4You Zwei Personen spielen den gesamten Hamlet? Das kann nicht gut gehen. Soll es auch nicht. Denn nichts macht mehr Spaß, als Corinna Waldbauer und Alexander Fabisch bei ihren grandiosen Versuchen zuzugucken, ’zig Figuren auf die Bühne zu bringen und dabei noch den Stückinhalt zu vermitteln. www.weltecho.eu

22:00 atomino Clash of the Titans Zur Record Release der Grand Ouvert Vol.4 Mix-Cd liefern sich die Gigantenteams der hiesigen NewRave/Elektro-Szene einen DJ-Fight. Dazu wird kühles Eis verschenkt und ein VJ sorgt für die visuelle Untermalung. www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats Musik von DJ Frank.

20:00 Esperanto Esperanto World Zeitlos, schöne Musik aus aller Welt, von Rock bis Pop & Reggae bis Latino, gereicht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 26

11 fr .

& Nikitaman, Shaggy und The Mighty Pow Pow Movement. Das Wochenend-Ticket gibt’s für 74 Euro. Details unter www.splashfestival.de

16:00 Inselteich, Frauenhain Saxstock Festival Heute spielen Fallobstfreser (Punk, Bugstädt), Meniak (Ska Latin Folk, Chemnitz), Cottonbomb (Alternativ Blues), Warlight (Thrash Punk Rock, Norwegen) und Against the Flow (Emorock, Dohna). Tageskarte 15 Euro, Wochenend-Ticket 30 Euro. www.saxstock.de

19:00 Freilichtbühne, Zwickau Die Hosen-Ärzte-Party Die besten Coverbands der deutschen Kult-Punk-Bands gibts für 18,60 Euro zu hören. www.kultour-z.de

19:00 Kornmarkt, Zwickau Havanna Club Night 21:00 Die TanzFabrik Tanzparty

22:00 Club FX Friday Girl Fire

... für Singles und Paare.

Mädels haben freien Eintritt,

Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Kiri und DJ Maxx. www.clubfx.de

Urlaubsfeeling steht im Vordergrund. Das muß ordentlich gefeiert werden. Bis 23 Uhr Ladys freien Eintritt. www.palanca.de

22:00 Rio Salsateca Fiesta de la Salsa Heiße Salsa, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha - alles was das Herz begehrt von DJ Lorenzo & Friends. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Party 49-Cent-Party und Specials, www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Starlight Disco Royal 1000 Drinks for free! An den Decks:Atrium: Black Music: DJ Marooo, Roulette Club: House & Electro: DJ Leu (Dizco Dudes), Party Club: 80er/90er: DJ Double Jay (Starpoppers), Bossa Cocktaillounge und Open Air Terrasse. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Die Metalnacht in Chemnitz mit Dj Corpser und der Live-Metal-Band Narph. Eintritt 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 atomino Clash of the Titans

22:30 Weltecho Shake The Summer

Siehe 371-Tip

22:00 Brauclub Freitag Nacht Neues bei der Dancfloor-Cult-Party am Freitag. Neben 80er & 90er Hits kommt nun auch ganz Aktuelles auf die Tanzflächen, diesmal feiert man 15 Jahre radio Chemnitz mit I.G.Man Live Percussion und DJ Skayline. Außerdem GoGo-Animation. Eintritt 5 Euro, für Studis halber Preis. www.brauclub.de

26

22:00 La Salsa Latin Dance Party Internationale Sommerhits, Latin Pop und Reggaeton wird gespielt. Longdrink-Special 22-23.30 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Abschlussparty Endlich Ferien. Am heutigen Abend wird der Alltagsstress weit verdrängt, denn das

Summer Vibes mit DJ Peter Chilling und Hirame/Aoyagi

Region 14:00 Halbinsel Pouch (bei Bitterfeld) Splash Unter anderen stehen auf der Bühne: Culture Candela, Dynamite Deluxe, Gentleman, Ice Cube, Jan Delay & Disko No.1, M.O.P., Mono

Die „La Bodegita del Medio“ organisiert in Zusammenarbeit mit den besten Bars der Region die Karibik in der Stadt - Sand, Tänzerinnen & Cocktails. Eintritt frei.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen School’s out Party Musike quer durch die großen Kisten der Schallplatten werden euch die Protagonisten der Plattenspieler, die Rösterei All Stars, servieren. Feiert in eure „wohlverdienten“ Ferien - die freie Zeit geht schnell genug vorbei. 3 Euro Eintritt. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Die Independent Show auf 3 Areas mit alternative Rock, Crossover, NuMetal, DarkWave, Gothic, EBM, Industrial, 60s & Rock’n’Roll, RED Lounge, Shisha-Lounge u.v.m. www.bpm-club.de

22:30 Distillery, Leipzig All Styles Sommerklatsche Bootybass, Spherical-tribal-soulHouseclub mit Pirahnahead, Acid Seems und Soulslide. Letzterer legt auch Funky Breaks, Breakbeat, Drum&Bass, Jungle wie auch Headnoaks, Da Wiesel und Rendb. Ron Deacon, D-Boy und Abdel Hakim spielen draussen die Verdauungsmusik. 5 Euro Eintritt. www.distillery.de

23:45 Scheune, Dresden The Great Bertholinis Sie nennen sich Todor, Oszkár, János, JÛzsef, Zoltán, Ferenc, Sándor, Gábor, Zsazsa, LászlÛ und mit Nachnamen alle Bertholini. Ihre Vorfahren stammen angeblich aus ¡tánly, einem kleinen Dorf in der öden Steppenlandschaft


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 27

12 sa .

Ungarns, das sie aus Not verlassen haben, um sich fortan als Gaukler durch Europa zu schlagen und letztlich als fahrende Artistendynastie große Bekanntheit und gar Wohlstand zu erlangen...

. wort + werk 19:00 Schlosskirche Rage against the machine Siehe 371-Tip

20:00 Fata Morgana Sommer-Spiele 20:00 Galerie grounded Vernissage Die Ausstellung (11.07-31.08.08) der Bilder von Martin Kreim aus Leipzig wird eingeweiht. Im Anschluss findet das Galeriefest „Die Perlen der 80er“ mit Bret Ellis statt. www.grounded-art.com

21:00 Lutherkirche, Chemnitz Orgelkonzert zur Nacht Musik für Trompete und Orgel mit Zdanek Sedivy (Tr) und Jaroslav Tuma (Or). Es werden Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, J.B. Loilett aus dem Barock und von M. Reger, Ch-M.Widor sowie M. Weißing und P. Eben aus der Romantik gespielt. 5 / 7 Euro Eintritt. www.kirchechemnitz.de

Region 19:30 Alter Schlachthof, Dresden Vom Menuett zum Walzer Eintritt 11,60 Euro. www.alterschlachthof.de

20:00 Parktheater, Plauen Turandot 21:00 Naturtheater Greifensteine Jesus Christ Superstar

20:00 Schloss, Lichtenwalde Hofpause

. kino 17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Mein Bruder ist ein Einzelkind 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal St. Jacques- Pilgern auf Französisch 20:00 Weltecho Film-Porträt: Klaus-Gregor Eichhorn In Anwesenheit des jungen Chemnitzer Regisseurs kann man heute seine drei letzten Filme sehen. In „Stimmen“ (2008, 35 Min.) behandelt er das Thema Tod und den Umgang damit, „Hunger“ (2006, 26 Min.) ist ein recht unkonventioneller Film über Bulimie und in „Norway.Today“ (2005, 13 Min.) verabreden sich zwei junge Menschen zum gemeinsamen Selbstmord.

21:00 Metropol Step up to the Streets 21:30 Clubkino Siegmar Keinohrhasen 23:00 Metropol Untraceable Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarett-Kiste Total versaut

. tagestipp

Das Ensemble des Chemnitzer Kabaretts und „C-Major jazz in no waiters“. www.das-chemnitzerkabarett.de

21:00 Clubkino Glauchau Ben X 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda

15:00 Innenstadt Chemnitz Fiesta Latina Chemnitz tanzt ab dem Nachmittag in der Innenstadt, es präsentieren sich die Tanzschulen der Stadt. Als Höhepunkt findet ein karibischer Festumzug von 18 bis 19 Uhr statt. Danach findet ein großes Spektakel auf der Hauptbühne statt mit Livemusik und Tanzshows. www.fiesta-latinachemnitz.de

. tagestipp 22:00 Club FX Love Boat Die We-Are-Family-Party mit knackigen Sailormen, schönen Badenixen, furchtlosen Piraten, maritimer Deko,Kapitänsempfang und den Steuermänner Kiri und Skayline auf den Musikdecks. Specialguest ist der Housematrose Armin Prayd. www.clubfx.de

19:00 Wasserschloß, Klaffenbach Filmorchester in concert Vor der historischen Kulisse des Wasserschlosses Klaffenbach präsentiert das Deutsche Filmorchester Babelsberg an diesem Sommerabend Klassiker der Filmmusik. Das beliebte Orchester schöpft dabei aus seinem umfangreichen Repertoire aus über 200 Filmmusikproduktionen. 33 Euro Eintritt. www.wasserschloss-klaffenbach.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Generationsparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Esperanto’s Beatbasar Der schwungvolle Mix aus 60ies Beat, Indie, Britrock & Rockmusik von früher bis heute gemischt mit groovenden Sounds aus der ganzen Welt, gereicht vom Esperanto Sound. Eintritt frei.

20:00 Mediterano La Salsa zu Gast Mit karibischen DJs, cubanischer Küche, leckeren Cocktails und weiteren Überraschungen feiert das La Salsa zusammen mit der ganzen Innenstadt die Fiesta Latina. www.lasalsa.de

. musik + party 15:00 Innenstadt Chemnitz Fiesta Latina Siehe 371-Tip

19:00 Flowerpower RockPower Musik von DJ J.K. King.

22:00 atomino Studenten Tanzball Modiale Eine wilde Mischung aus Balkan,

weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:30 Weltecho Café Hamlet4You Siehe 371-Tip

Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose

18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Rückfall; 22:00 And Now... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 09:30 Figurentheater Sieben auf einen Streich 18:00 Wasserschloß, Klaffenbach Kindermusical Auf dem Schloßhof wird das Musical „Der Wasserkristall“ aufgeführt.

27


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 28

12 sa .

Pop, Indie und Elektro mit Marco Stahn und Alex Dinger. Studenten zahlen bis 23 Uhr nur halben Eintritt. www.atomino-club.de

Heute spielen unter anderen Preacher (Hardcore Punk, Hamburg), John Coffey (Postpunk, Niederlande), Ecliptyka (Metal, Brasilien), HB (Symphonic Metal, Finnland) und Done to the Wide (Hardcore, Meißen). Tageskarte 15 Euro, Wochenend-Ticket 30 Euro. www.saxstock.de

Auftritte keinesfalls verpassen.

14:00 Halbinsel Pouch (bei Bitterfeld) Splash

22:00 Club FX Love Boat

Unter anderen stehen auf der Bühne: Culture Candela, Dynamite Deluxe, Gentleman, Ice Cube, Jan Delay & Disko No.1, M.O.P., Mono & Nikitaman, Shaggy und The Mighty Pow Pow Movement. Das Wochenend-Ticket gibt’s für 74 Euro. Details unter www.splashfestival.de

Auf dem Mainfloor wird Depeche Mode, Elektro Classix und Videoscreening mit DJ Marsel geboten. Im Hell’s Kitchen läuft Batcave und Postpunk mit dem Special Deathrock/Horrorpunk von DJ Raschy. www.dance-4-fun.de

Siehe 371-Tip

22:00 Sax Clubzone Saturday Party Night Party auf 4 Floors. www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Subway to Peter Robo Günther Diestahlmaschine Klapprige und hoffnungslos mit Effekten überladene Telecaster Gitarren schneiden ohne Erbarmen an rumpligen Dauerbasssolos zu den Klängen der nymphenhaften stimmlichen Verausgabungen der beiden hocherotischen Sänger, während ein scheinbar kaputtes Schlagzeug seine letzten Blastbeats unter die verschiedenartigen melodiösen Verausgabung der anderen fünf Musikanten mogelt. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Die Pforten des Vampire Clubs öffnen sich und ein rauschendes Fest findet in den Mauern des Südbahnhofs statt. Für die gute musikalische Versorgung bemühen sich DJ Double Vision in der Red Lounge mit Gothic, Dark 80ís und DJ Eric Sator in der Black Box. Eintritt 4 Euro. www.club-vampire.de

22:00 Weltecho Beat the Street Birthday Bash Unten legen Ron Scott und DJ Beatschmidt auf, oben unterhält das Grand-Ouvert-DJ-Team um Cupca, Peter Meier und Pavel Tomacz.

23:00 Starlight Caipi Party

22:30 Tivoli, Freiberg Clubbing Musik von Jeff Jefferson und Jake Dile. Außerdem NachtaktivSpecial: Internet Livestream, Breakdance Show, Gratis Nachtaktiv CD’s und viele Überraschungen! www.tivoli-freiberg.de

23:00 Distillery, Leipzig Connaisseur Grand Cru Tour 17:00 EMC, Stollberg Die Prinzen Die fünf Chorknaben haben alles nur geklaut! Und da das Leben grausam und schrecklich gemein ist, kosten die Karten 19 Euro.

19:00 Kornmarkt, Zwickau Havanna Club Night Die „La Bodegita del Medio“ organisiert in Zusammenarbeit mit den besten Bars der Region die Karibik in der Stadt - Sand, Tänzerinnen & Cocktails. Eintritt frei. www.havana-club-night.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz 70/80er Jahre Party Die beste Musik von früher, zu der ihr so wie früher schlecht gekleidet falsch Tanzen und Mitsingen könnt.Gewarnt sei vor kulturellen Highlights wie Modern Talkum, Gruppe Sweet oder Smokie. Eintritt frei. www.altebrauerei-annaberg.de

Im Atrium gibt’s House&Electro von DJ Sonik, im Roulette Club Black Music mit mixmastertim und im Party Club 80er/90er mit DJ Ric, außerdem BBQ & Smokers Area auf der Open Air Terrasse. www.party-chemnitz.de

20:00 Flugplatz, Magdeburg Waterbeats

Region 09:30 Inselteich, Frauenhain Saxstock Festival

20:00 Parkbühne, Leipzig Susanne Vega

28

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions

Unter vielen anderen spielen Boris Dlugosch, Toktok, Woody van Eyden Tiger HiFi und Tim Toupet der singende Friseur. Weitere Infos unter www.waterbeats.com/magdeburg/ Die einflussreichste Folksängerin der letzten 25 Jahre sollte man bei einem ihrer raren Deutschland-

House, Techno mit Seele und Minimal gibt’s von Rekleiner, Alex Flitsch, Lars-Christian Müller, Andreas Eckhardt und Chris Manura. Tuned Techno darf man von Sigi Haussner aka Tunebox (live) erwarten, er wird unterstützt von Fapser, Steve K und Georg Bigalke. www.distillery.de

23:45 Scheune, Dresden TKE TKE sind Jazz- und Rockmusiker, welche sich um E. Mildner scharen, um auf groovige Art und Weise Reggae, Dub & Ska darzubieten. www.scheune.org

. wort + werk 17:00 St. Petrikirche (Theaterplatz) Saxofonquadrat Alte und neue Musik für 4 Saxofone mit Clemens R.Hoffmann (SopranSax), Clemens Arndt (AltSax), Christian Raake (TenorSax) und Hinrich Beermann (BaritonSax). 8 / 10 Euro Eintritt. www.kirche-chemnitz.de

Nachtgedanken Wort und Musik zu später Stunde. Eine Lesung von Ingrid Mössinger (Generaldirektorin der Kunstsammlungen Chemnitz) und Orgelmusik von Sebastian Schilling. Eintritt frei. www.kirchechemnitz.de

Region 17:00 Hauptmarkt, Zwickau Zwickauer Kulturnacht Die Zwickauer Kulturnacht ist mehr als eine Museumsnacht. Kunst, Musik, Theater und Literatur - alle Sparten sind in dieser Nacht vertreten und viele weitere Spielformen der Kultur lassen sich im ganzen Stadtgebiet von Zwickau finden. www.kultourz.de

19:00 Alte Aktienspinnerei, Chemnitz Form-Farbe-Geste Es wird der Film „Panzerkreuzer Patiomkin“ gezeigt und Peter Koch spielt dazu Cello. Eine Veranstaltung im Rahmen des Ausstellungsprojekts Form-FarbeGeste. www.form-farbe-geste.de

21:00 St. Markuskirche, Sonnenberg

17:30 Alter Gasometer, Zwickau Kulturnacht Man darf ein gemischtes Kulturprogramm erwarten:


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 29

13 so .

TanzTheater, Percussionprojekt Kolo, Harmonic Sound Orchestra, Sebastian Hackel, Jens Weise & Band und The Cluricaune. Wer musikalisch was erleben will, ist hier richtig!

20:00 Frauenkirche, Dresden Saul Oratorium in englischer Originalfassung von G.F. Händel mit dem Dresdner Kammerchor und dem Barockorchester.

20:00 Parktheater, Plauen Turandot 21:00 Naturtheater Greifensteine Jesus Christ Superstar

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:30 Kabarett-Kiste Total versaut Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

19:30 Lukaskirche Oberplanitz, Zwickau Im Name der Rose 20:00 Schloss, Lichtenwalde Hofpause Das Ensemble des Chemnitzer Kabaretts und „C-Major jazz in no waiters“. www.das-chemnitzerkabarett.de

. kino 17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Mein Bruder ist ein Einzelkind 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal St. Jacques- Pilgern auf Französisch 21:00 Metropol Step up to the Streets 21:30 Clubkino Siegmar Keinohrhasen 23:00 Metropol Untraceable Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Work Stations; 16:00 Strasse der Nationen; 17:00 Radio Spezial; 18:00 UNiCC Karl-RockStadt; 19:00 Best Of Detektor; 20:00 Strasse der Nationen; 21:00 Mosh-Club; 22:00 - 24:00 Strasse der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 15:00 Yoga Center Bhakti Yoga Die jahrtausende alte Kunst der Selbsterkenntnis. Es wird zu Bhajans gesungen und getanzt, es gibt einen Vortrag über Meditation und Hingabe und leckeres, indisches Essen! Eintritt frei.

. klein + gemein Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Königin Gisela 17:00 Freilichtbühne, Zwickau Peter Pan Theaterstück für Kinder und Erwachsene. Eintritt 9,70 / 15,20 Euro. www.kultour-z.de

. und so 14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

Region 10:30 Touristinformation, Zwickau öffentl. Stadtführung 14:00 Schloß Rochsburg Ritterfest Rochsburg öffnet seine Tore für alle Freunde der Rittersleut. Die Geschichte wird lebendig mit Ritterkämpfen, Gesang, Tanz, Hans-Sachs- Spielen, Hexenzauber und viel Musik.

17:00 Kornmarkt, Zwickau Zwickauer Kulturnacht Die Lebendigkeit der Zwickauer Kultur wird unter Beteiligung aller Kulturbereiche unter Beweis gestellt: Kunst, Musik, Theater und Literatur - alle Sparten sind vertreten und viele weitere Spielformen der Kultur. www.zwickauer-kulturnacht.de

20:00 Schloß Augustusburg Museumsnacht Augustusburger Museumsnacht im Schloss Augustusburg (Tel. 037291 38018). www.augustusburg.de

. tagestipp 13:00 Schlossteichinsel Lese-Insel Buntes Literaturfestival mit einem extra Kinderbereich, der Literaturgruppe „In.Bewegung“ und den Autoren Lothar Becker, Matthias Zwarg, Udo Tiffert, Ceylon 63, Henner Kotte, Jan Koch und Tatort-Kommisar Peter Sodann, der den Abend mit seinem Buch „Keine halben Sachen“ abschließen wird. Eintritt 6 Euro, bis 18 Uhr 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, www.lese-insel.net

. musik + party 22:00 Subway to Peter The High Hats The High Hats könnten doch glatt die kleinen Brüder von Chixdiggit oder den Queers sein. Hitverdächtige Melodien in bester Beach Boys Tradition, ordentlich Drive und ein Sänger der diese Bezeichnung durchaus verdient. Wer hätte gedacht, dass der Geist der Ramones auch noch so viele Jahre nach deren Abwesenheit lebendiger ist als je zuvor. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 14:00 Halbinsel Pouch (bei Bitterfeld) Splash Unter anderen stehen auf der Bühne: Culture Candela, Dynamite Deluxe, Gentleman, Ice Cube, Jan Delay & Disko No.1, M.O.P., Mono & Nikitaman, Shaggy und The Mighty Pow Pow Movement. Das Wochenend-Ticket gibt’s für 74 Euro. Details unter www.splashfestival.de

19:30 Frankenberg, Marktplatz Classics unter Sternen Klassik Open Air in Frankenberg mit Welthits aus Klassik, Rock und Pop mit der Vogtland Philharmonie. Eintritt frei.

. theater + kabarett 17:00 Fresstheater Klassentreffen Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

. kino 17:00 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Mein Bruder ist ein Einzelkind 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal St. Jacques- Pilgern auf Französisch

20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Heute die Folge „Liebe macht blind“. www.weltecho.eu

23:45 Scheune, Dresden The Great Bertholinis Sie nennen sich Todor, Oszkár, János, JÛzsef, Zoltán, Ferenc, Sándor, Gábor, Zsazsa, LászlÛ und mit Nachnamen alle Bertholini. Ihre Vorfahren stammen angeblich aus ¡tánly, einem kleinen Dorf in der öden Steppenlandschaft Ungarns, das sie aus Not verlassen haben, um sich fortan als Gaukler durch Europa zu schlagen und letztlich als fahrende ArtistenDynastie große Bekanntheit und gar Wohlstand zu erlangen... www.scheune.org

. wort + werk 13:00 Schlossteichinsel Lese-Insel Siehe 371-Tip

Region 14:30 Schlosspark, Schlettau Ein Walzer muss es sein Ein sommerliches Operettenkonzert.

20:30 Weltecho Chiko 21:00 Metropol Step up to the Streets 21:30 Clubkino Siegmar Keinohrhasen Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.

29


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

13 so .

22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda

19:11 Uhr

14 mo . tagestipp

. radio

10:00 Figurentheater Sieben auf einen Streich Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch 15:00 Puppentheater, Zwickau Königin Gisela

. und so 14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

Region 12:00 Schloß Rochsburg Ritterfest Rochsburg öffnet seine Tore für alle Freunde der Rittersleut. Die Geschichte wird lebendig mit Ritterkämpfen, Gesang, Tanz, Hans-Sachs- Spielen, Hexenzauber und viel Musik.

14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien eine Reise in das All

Freies Radio 18:00 UNiCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Feuer und Wasser; 21:00 Bombastisches zur Nacht; 22:00 Hymnen an die Stille www.radio-unicc.de + www.radiot.de

21:00 difranco difranco spocht am montag Ganz großes Tennis ! Indoor und ganz ohne Schläger!

. klein + gemein 22:00 Bunker Blowfly Unglaublich aber wahr, Blowfly (Alternative Tentacles Rec.) in Chemnitz! Wer wird sich diese Ulk-Nudel, Skandal-Rapper und 60/70ties R&B Größe entgehen lassen?

09:30 Arthur Wie der Kiwi seine Flügel verlor Eine ozeanische Mitspielgeschichte für Kinder ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538

10:00 Figurentheater Sieben auf einen Streich

. musik + party Siehe 371-Tip

22:00 Subway to Peter Angelas Park Pop-Punk aus Deutschland mit engelhafter Girlie-Stimme. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:00 Parkbühne, Leipzig Billy Idol Vom Punktalent der 70er zur Stilikone der 80er, dann Popstar und später Cyberpunk. Billy Idol ist immer noch da.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 20:30 Weltecho Chiko 21:00 Clubkino Siegmar My Blueberry Nights Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Asterix bei den Olympischen Spielen 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.

weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz

. tagestipp 20:30 Club der Kulturen Faces of Jazz Diesmal spielt „Ceylon63“, ein Chemnitzer Bandprojekt mit Jakub Vidner, Thilo Bocklisch, Carsten Kuniß und Oliver Sachs, das sich schwerpunktmäßig modernen Jazz-Kompositionen widmet. Es erwartet Euch eine abwechslungsreiche und energiegeladene musikalische Mischung gepaart mit einem hohen Maß an Spielfreude und Improvisation. Danach wie immer: Offene Jam-Session.

. musik + party 19:00 Esperanto Putumayo World Groove Groovende Musik aus aller Welt ausgesucht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Rock-Karaoke DJ Erik und Chemnitz sucht den Karaoke-Star - sing wie Du noch nie gesungen hast und begeistere das Publikum. Jeder Mutige erhält einen Hausschnaps gratis.

22:00 Bunker Blowfly

18:00 Kinopolis, Freiberg Meer is nich 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Kirschblüten 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda

30

.

. fun + sport

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. klein + gemein

15 di

.

weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Crossroads; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Musikalischer Globus; 18:00 UNiCC Deelay; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Extra (2h); 22:00 T Historisch 1992; 23:00 John Peel www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Seite 30

die phantastisch,

kulinarische

Weltreise POLEN

20:30 Club der Kulturen Faces of Jazz Siehe 371-Tip

Region 20:00 Elbufer, Dresden R.E.M. Die von einer Indie-College-Band zur künstlerisch bedeutenden Supergroup aufgestiegene Formation präsentiert ihren Fans einen perfekten Mix aus neuen Songs und den Klassikern ihrer nunmehr 27jährigen Karriere. www.filmnächte-am-elbufer.de

. wort + werk 21:00 difranco deluxe Lesung „Einfach göttlich“ nach Terry Pratchett, gelesen von Akteuren der Chemnitzer Kunstfabrik, www.chemnitzer-kunstfabrik.de

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 19:00 Metropol Juno 19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilm


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 31

16 mi .

Richard Serra - Sehen ist Denken. Maria Anna Tappeiners Porträt gibt einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk des Künstlers mit ausführlichen Interviews. 2 Euro Eintritt.

20:30 Weltecho Chiko 21:00 Clubkino Siegmar My Blueberry Nights 21:00 Filmclub mittendrin Mein Bruder ist ein Einzelkind 21:00 Metropol Step up to the Streets

von 2 Euro. www.kraftwerk-ev.de

09:30 Kraftwerk, Salon Hartmann Musikinstrumente zum Anfassen ... und Ausprobieren. Verschiedene Instrumente werden vorgestellt und deren Einsatz erläutert. Unkosten 1,50 Euro. www.kraftwerk-ev.de

10:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Grelle Farben, falsche Köpfe, böser Blick Kinder- oder Schülergruppen lernen Schmetterlinge, deren Körperbau, Zeichnung und Lebensweise auf spielerische Weise kennen. Neben Präparaten können auch lebende Schmetterlinge betrachtet und Modelle von Schmetterlingen gebastelt werden. Materialkosten 1 Euro. Eintritt 2 / 2,50 Euro. Anmeldung unter 0371/4884553.

10:00 Figurentheater Pinguine können keinen Käsekuchen backen 10:00 Schlossbergmuseum Mit Wallensteins Sattel und Degen...

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:00 Clubkino Glauchau Ben X 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor + Zip FM; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Dubwise www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 09:30 Arthur Wie der Kiwi seine Flügel verlor Eine ozeanische Mitspielgeschichte für Kinder ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538

09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Ferieneröffnungsparty Spielen, Malen und andere kreative Angeboten und noch ein kleiner Imbiss inklusive für Unkosten

Wer war eigentlich Wallenstein und was passierte im 30jährigen Krieg in Chemnitz? Mit Hilfe alter Rüstungen, Stadtpläne, Bilder, Musik und anderem , kann das 17. Jhd. kennengelernt werden. Bilder zum Ausmalen, echte Gänsefedern zum Schreiben und Rüstungsteile zum Anprobieren ergänzen das Programm. Unkosten 1,50 Euro.

. tagestipp 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Kurzfilme 9 Kurzfilme aus Chemnitz, Dresden, Berlin und Potsdam Babelsberg: Darunter 4 Premieren von den jungen Chemnitzer Filmemachern Patrick Gröschl, Mario Kunze, David Hoffmann und Josefin Kuschela. Weiterhin werden gezeigt ein „Toilettenwestern“ von Johannes Praus und Ralf Heinke, zwei neue Filme von Jan Soldat, eine Produktion der HHF Potsdam Babelsberg von Olaf Held, sowie ein Kurzfilm von Lars Tredup aus Berlin. www.filmwerkstatt.de

. musik + party 19:00 Esperanto summerlounge Sonnige House- & Loungebeats... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 difranco difranco Bildungsauftrag Jedes am Tresen fehlerfrei rezitierte Gedicht wird mit `nem hochprozentigen Getränk honoriert.

www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Subway to Peter Offbeat Hearos Punk, Ska und Hardcore von den Britischen Inseln. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:00 Kulturarena, Jena Mayra Andrade Sie singt vornehmlich in einer kapverdischen Kreolensprache. In ihrer Musik wandelt sie zwischen Latin und Jazz, sie verbindet dabei brasilianische Einflüsse („Tunuka“) mit Flamenco („Lapidu na bo“) und fängt mit Songs wie „Dispidida“ und „Navega“ zugleich die charakteristische Melancholie traditioneller kapverdischer Musik ein, welche oft mit dem portugiesischen Fado verglichen wird. www.kulturarena.de

21:00 Malzhaus, Plauen Summertime Rock’n’Roll Gleich 3 Bands rocken den Keller. Keine Unbekannten mehr sind Working Class Heroes, die mit feinstem sixtiesgaragepunk’n’roll die Bühne stürmen werden. Mother Engine lassen es mit old school 70s Rock aus dem Hause Led Zeppelin, Hellacopters und Datsuns krachen. Über die Dritten im Bunde soll an dieser Stelle noch nichts verraten werden. www.malzhaus.de

. wort + werk 19:00 Fata Morgana Sommer-Spiele

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag „Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (ab 5 Jahre).

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Königin Gisela

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit

. theater + kabarett

. und so

. kino

Region 14:00 Sternwarte Drebach Entdecke das Sonnensystem 22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. Heute Rush Hour mit DJ Special K. Freier Eintritt bis 23 Uhr, danach 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit Black- und Alternativfloor mit DJ Fräu Richter und DJ Tim. www.clubfx.de

22:00 Sax Clubzone Sax Clubnight The best of House- and Blackmusic.

31


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 32

16 mi .

09:30 Metropol Die Geheimnisse der Spiderwicks 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel

21:00 Metropol Step up to the Streets Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Jesus Christus Erlöser

jeweils bis zu 500 Teilnehmer aller Altersstufen erwartet, um die zwischen 18 und 23 km lange Strecke auf Rollen zu bewältigen.

. klein + gemein

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:15 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! 20:30 Kinopolis, Freiberg Meer is nich 22:00 Autokino Anamare, Geyer Kung Fu Panda 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Kurzfilme Siehe 371-Tip

20:30 Weltecho Chiko 21:00 Clubkino Siegmar My Blueberry Nights

weitere Vorstellungen 23.30 Uhr und 1 Uhr. www.a-kino.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 19:00 Rosenhof Nachtskaten Zur abendlichen Skaterrunde durch die Chemnitzer Innenstadt werden

09:30 Arthur Wie der Kiwi seine Flügel verlor Eine ozeanische Mitspielgeschichte für Kinder ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538

10:00 Figurentheater Sieben auf einen Streich 10:00 Schlossbergmuseum Mit Wallensteins Sattel und Degen... Wer war eigentlich Wallenstein und was passierte im 30jährigen Krieg in Chemnitz? Mit Hilfe alter Rüstungen, Stadtpläne, Bilder, Musik und anderem , kann das 17. Jhd. kennengelernt werden. Bilder zum Ausmalen, echte Gänsefedern zum Schreiben und Rüstungsteile zum Anprobieren ergänzen das Programm. Unkosten 1,50 Euro.

13:00 Industriemuseum Haribo macht Kinder froh Ob Goldbär, Schlumpf oder Frosch, die Haribo-Motive sind vielfältig. Es können über Gussverfahren verschiedene Figuren und Handpuppen gefertigt werden. Ab

IMMER AUF TASCHE DAS JAHRES ABO für 15 EURO* kommt das 371 zwölf Monate direkt in deinen Briefkasten Bestellen unter 0371 3550317 oder www.371stadtmagazin.de/abo *Gilt für alle PLZ in Sachsen, außerhalb von Sachsen 25 Euro

8 Jahre für einen Unkostenbeitrag von 2,50 Euro.

14:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde AG Insektenkunde Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre erhalten die Möglichkeit, die erstaunliche Vielfalt der Insekten näher kennen zu lernen und wissenschaftlich zu bearbeiten. Eintritt frei. Anmeldung unter 0371/4884553.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Königin Gisela

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Mittwochführung Den Urzeitkrebsen auf der Spur. Eine Führung mit Dr. Thorid Zierold (Kustodin Naturwissenschaften). 2,50 / 4 Euro Eintritt.

21:00 Fata Morgana Shisha-Abend Geschichten rund um die Shisha auf der Terrasse im Beduinenzelt. Eintritt frei. www.fatamorganachemnitz.de


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 33

17 do

18 fr

.

. tagestipp 20:30 Weltecho Sportsfreund Lötzsch Packender Dokumentarfilm über den Chemnitzer Radrennfahrer Wolfgang Lötzsch, der in den 70ern und 80ern als der beste deutsche Rennfahrer galt, wegen seiner systemunkonformen Haltung aber aus dem DDRLeistungssportsystem ausgeschlossen wurde. Sehr sehenswert!

. musik + party 19:00 Esperanto caribbean latino night Ein Potpourri karibischer Musik... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

.

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen Region 19:00 Seebühne, Kriebstein ShowBiss! - Best of Broadway Musicalrevue, www.theater-freiberg.de

. kino 17:00 Metropol Horton hört ein Hu! 19:00 Clubkino Siegmar Falco 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wir können auch anders 20:30 Weltecho Sportsfreund Lötzsch Siehe 371-Tip

21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Control

Musik von DJ Erik. Flaschenbier nur 1,50 Euro.

20:00 La Salsa Salsa-Party

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Independent music for independent people by DJ Corpser. Eintritt frei www.suedbahnhofchemnitz.de

22:00 Subway to Peter The Black Heads Good old Punk aus England. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 20:00 Kulturarena, Jena Ida Sand Kraftvoller Jazz aus Schweden. www.kulturarena.de

20:00 Parkbühne, Leipzig Seal Schnulzensänger und Model-Mann auf Sachsentour.

. tagestipp

. klein + gemein 09:30 Arthur Wie der Kiwi seine Flügel verlor Eine ozeanische Mitspielgeschichte für Kinder ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag „Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (ab 5 Jahre).

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Hexe Hillary geht in die Oper 10:30 Sternwarte Drebach Abenteuer mit Plani und Wuschel

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Führung durch die aktuelle Ausstellung und die Sammlungspräsentation „Sächsische Kunst nach 1945“ mit etwa 100 Werken der Malerei, Grafik und Plastik. Eintritt 2 Euro.

19:00 Flowerpower Flaschenbiernacht

Tanzkurs mit anschließender Salsaübungsparty. Cocktail-HappyHour 21.30-23 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

19:00 Neumarkt Turmbrauhausfest Am ersten Tag der großen CitySause gibt es ordentlich was auf die Ohren. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die NuRave-Durchstarter The Sonic Boom Foundation, die Deutschrocker von Krieger und die Dance-House-Stars von Nothern Lite. Eintritt frei. www.gastro-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats Musik von DJ Frank.

19:00 Neumarkt Turmbrauhausfest Siehe 371-Tip

20:00 Esperanto Rockbar Rockmusik der letzten 20 Jahre aufgelegt von Marc Marshall. Die Alternative gegen musikalischen Einheitsbrei. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Die TanzFabrik Tanzparty für Singles und Paare.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen 23:30 Metropol Untraceable

22:00 atomino

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Groove Department www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

. wort + werk

19:00 Cube Club Tischtennis- & DJ-Workshop

Region 21:00 Naturtheater Greifensteine Jesus Christ Superstar

Während der Freund sich an den Plattenteller erprobt, kann man selbst mit anderen im Chinese Style um die beliebte Platte laufen und sich am Ball treffen, schmettern und abwehren üben.

33


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 34

18 fr .

Smash, Boom, Bang 60er, Britrock, Garage, Soul und Beat mit DJ Rudi Dutschke. www.atomino-club.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire

. wort + werk

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Skayline und DJ Steewax. www.clubfx.de

20:00 Kreuzkirche Orgelkonzert Etienne Walhain aus Belgien spielt Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, J. Guillou und J. Brahms.

22:00 La Salsa Latin Dance Party Internationale Sommerhits, Latin Pop und Reggaeton wird gespielt. Longdrink-Special 22-23.30 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Latin’n’Flava Best of Black, Hip Hop, Reggaeton, Salsa, Kizomba,Marengue, Bachata und Samba von DJ Louis Perez.

22:00 Rio Salsateca Fiesta de la Salsa Heiße Salsa, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha - alles was das Herz begehrt von DJ Lorenzo & Friends. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Party 49-Cent-Party und Specials, www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Starlight Bowle Party Im Atrium gibt’s Black Music von mixmastertim, im Roulette Club House&Electro von DJ Sonic, im Party Club 80er/90er mit DJ Ric und wie immer sind die Bossa Cocktaillounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Neues bei der Dancfloor-Cult-Party am Freitag. Neben 80er & 90er Hits kommt nun auch ganz Aktuelles auf die Tanzflächen. Zur heutigen Aftershowparty zum Turmbrauhausfest sind Amsterdamm, Vegas und DJ Dirk Duske dabei. Außerdem GoGoAnimation. Eintritt 5 Euro, für Studis halber Preis. www.brauclub.de

22:00 Subway to Peter Psydoll Diese neusten Robotics aus Japan sind gemacht aus Eisen, Plaste und PVC. Sie lieben es destruktive, süße Musik zu machen und locken mit dem Spruch: „Wenn Du etwas über deine Zukunft erfahren willst, dann fühl und tanz mit Psydoll.“ Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

20:00 Weltecho Café Movements Am Freitag spielen Fear My Thoughts, Norda No Turning Back, Crushing Caspers, Nine Eleven, Of Quiet Walls, Artless und Welcome Karen. Bei Regen wird das Festival ins Alte Gasemeter verlegt. Nachts gibts Musik von ansässigen DJs im Partyzelt. Eintritt: 1 Tag für 12,50 Euro, 2 Tage für 18,50 Euro. www.kultour-z.de

17:00 Günnyval-Gelände, Oderwitz Günnyval-Festival Ein Festival zur Förderung sächsischer Nachwuchsbands. Es spielen unter anderen Nevertrust, Havenport, New Reality, Am Tropf und Dawn. Tageskarte für 8 Euro und Wochenendticket für 13 Euro. www.guennyval.de

20:00 Kulturarena, Jena Maceo Parker Der große Jazztrompeter ist auf gemeinsamer Tour mit der WDR Big Band. Ganz großes Jazzkino also! www.kulturarena.de

20:00 Parkbühne, Leipzig Willy De Ville Die Ikone der Coolnees mit seinem Sound aus Blues, Country, Rock und TexMex.

21:00 Enchilada, Zwickau House Lounge Musik von DJ Jens Paasch.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night

22:00 Südbahnhof Rock Friday Die Metalnacht in Chemnitz mit dem Dj-Team Iowa Tribe und der Live-DeathMetal-Band Hangatyr. Eintritt 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:30 Weltecho No Cindys Das Mädchen-DJ-Team mit 80ies Trash, Elektroclash, Disko, Old School und Rare Grooves in der Handtasche.

Region 16:00 Freilichtbühne, Zwickau New Sounds Festival

34

Die Klassiker aus Grunge, NuMetal, Darkwave, Rock und EBM werden serviert von DJ C.Z. mit viel Nebel und in entsprechend düster grünblauer Stimmung. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Die Independent Show auf 3 Areas mit alternative Rock, Crossover, NuMetal, DarkWave, Gothic, EBM, Industrial, 60s & Rock’n’Roll, RED Lounge, Shisha-Lounge u.v.m. www.bpm-club.de

22:30 Distillery, Leipzig Local Crew Summerclash Breakbeat und Mash Up von den local heros of LE: Outcry (Live), Audite , Booga, Filburt, Phil I.P., Sencha, Peak Phine und Soulslide. Eintritt 5 Euro www.distillery.de

Projekt im Dialog von Kamila Wielebska and Roman Dziadkiewicz. Performances, Filme, Diskussionen unter anderem mit Jozef Robakowskis Film Zywa Galeria [Die lebendige Galerie] aus dem Jahre 1975, in dem 18 polnische Künstler der 1970er Jahre ihre Kunst präsentieren. www.weltecho.eu

Region 20:00 Junge Garde, Dresden Grand Slam of Saxony Open Air Poetry Slam. Die „Offene Sächsische Meisterschaft des Poetry Slam“ versammelt an ihrem fünften Geburtstag wieder die 10 erfolgreichsten Autoren der Poetry Slams in Chemnitz, Dresden und Leipzig zum literarischen Wettstreit und beschenkt die Zuschauer mit witzigen Geschichten, junger Poesie und mitreißender Performance. Eintritt 6 / 8 Euro. www.scheune.org

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarett-Kiste Aus’m Bauch raus Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

. kino 09:30 Metropol Horton hört ein Hu! 17:00 Metropol Horton hört ein Hu! 19:00 Clubkino Siegmar Falco 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wir können auch anders 20:30 Weltecho Sportsfreund Lötzsch


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 35


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

18 fr .

21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Control 23:30 Metropol Untraceable Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! weitere Aufführung 20.30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau Jesus Christus Erlöser

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And Now... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 09:30 Arthur Wie der Kiwi seine Flügel verlor Eine ozeanische Mitspiel-geschichte für Kinder ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538

19:11 Uhr

Seite 36

19 sa .

. tagestipp 16:00 Freilichtbühne, Zwickau New Sounds Festival Am Samstag spielen Sonic Boom Foundation, Final Prayer, Kings are better queens, First i killed the memories, Drunken Peaches, Rak, Slap und Die Tornados. Bei Regen im Alten Gaosmeter. Nachts gibts Musik von ansässigen DJs im Partyzelt. Eintritt: 1 Tag für 12,50 Euro, 2 Tage für 18,50 Euro. www.kultour-z.de

Sause gibt es ein Kochduell, Modeschau, Kindershows und natürlich jede Menge Musik. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Bakerstreetband (Jazzm 13 Uhr), Latin Divas (Salsa, 14:30), Bandana (Johnny CashRevival, 18:30) und die Partyband USW (ab 20 Uhr). Eintritt frei. www.gastro-chemnitz.de

Girls bezaubern lassen. DJ Maximo aus Brasilien präsentiert exotische Rhythmen wie Farro, Reggaeton, Zock und Samba. www.palanca.de

19:00 Flowerpower RockPower

22:00 Sax Clubzone Saturday Party Night

Musik von DJ Seventh Son.

19:00 Wasserschloß, Klaffenbach Die Puhdys

. tagestipp

Da die Puhdys allseits beliebt sind, wird der Kartenvorverkauf empfohlen. www.hmg-events.de

23:00 Starlight Summer in the City

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party

Heut lädt das Starlight ein zum Sommer in der Stadt. Natürlich nicht ohne Musik. Black Music gibt es von DJ Ron (Phlatline) und Party & House von DJ Heiko Ernst (nachtaktiv). Außerdem BBQ & Smokers Area auf der Open Air Terrasse. www.partychemnitz.de

Generationsparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Funkadelic

. musik + party

21:00 Palanca Club Festa Julina

12:00 Neumarkt Turmbrauhausfest Am zweiten Tag der großen City-

DJ Frank präsentiert seinen schwungvollen Mix aus Old School Funk, Rare Grooves, Disko und Motown Soul. Eintritt frei. Noite do Brasil - Es kann die Stimmung der Legendären Caipirinha Nächte erlebt werden und man kann sich Brasilianischen

22:00 La Salsa Karibbean Night Heute Abend läuft Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop und es gibt ein Tequila-Special. P18. www.lasalsa.de Party auf 4 Floors. www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Stausee Oberrabenstein Strandparty Nur bei schönem Wetter, Info per SMS. Es läuft Dizco&House von DJ Leu und Black Music by Phlatline. Ausruhen kann man sich in der Chill Area. www.party-chemnitz.de

23:00 atomino Dutty Wine


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 37

129% Reggae, Dancehall und Ragga mit Hotstepper, Kid Gringo und Fawda Sensi. Bis 0 Uhr 3 Euro Eintritt, dann 5 Euro. www.atomino-club.de

23:00 Starlight Summer in the City Siehe 371-Tip

Region 14:00 Günnyval-Gelände, Oderwitz Günnyval-Festival Ein Festival zur Förderung sächsischer Nachwuchsbands. Es spielen unter anderen Nevertrust, Havenport, New Reality, Am Tropf und Dawn. Tageskarte für 9 Euro und Wochenendticket für 13 Euro. www.guennyval.de

16:00 Freilichtbühne, Zwickau New Sounds Festival Siehe 371-Tip

19:00 Halle, Olbernhau Halle goes Open Air Letzte Party vor der Sommerpause: Schaumarena (Open Air) mit Musik von Thomas deluxe, Auf dem Mainfloor spielt DJ Martin und House und Electro gibt’s von den muzic loverz. Außerdem Barbecue, Hair-/Fashionshow und Tuning Cars & Bikes. Bei Regen in der Halle. 5 Euro Eintritt. www.halle-olbernhau.de

Viva la Playa 19:30 Galerie Art Gluchowe, Glauchau Jazz Open Air Auf dem Hof des Schlosses Hinterglauchau werden zum 30jähigen Jubiläum des Jazzclubs Glauchau das Ulrich Gumpert Quartett (D/USA), Aki Takase und Silke Eberhard (Japan/D) und Brötzmann, Pliakas und Wertmüller (D/CH) spielen. 15 / 18 Euro Eintritt. www.artgluchowe.de

20:00 BPM-Club, Zwickau Aftershowparty zum SimsonTreff www.bpm-club.de

20:00 Jugendhaus, Rosswein Kellerkinder Shows Hardcore, Emo und Screamo mit „Robo Günther“ aus Dresden und „Of quiet walls“ aus Chemnitz. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Kulturarena, Jena Manhatten Transfer A-Cappela-Supergroup aus New York. www.kulturarena.de

21:00 Freilichtbühne Gründelpark, Glauchau

Auf drei Open Air Floors gibt’s ElectroHouse, Black und R`n`B von DJDespo, DJ Malitu & Lippe, Oldies und Rock`n`Pop von DJ Georg & RedLabel2 und Cocktails im ChillOut mit Musik von DJ Strange Musique & Lenzor. Eintritt 5 Euro. www.viva-la-noche.de

21:30 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Soundshokk Heut gibt’s Hardcore Techno, Hakke und Gabba auf die Ohren der Hartgesottenen von B.A., The Gnat & Mad_line, E.T. und Chris S. für 5 Euro Eintritt. www.hakkechemnitz.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Bad Taste Und wieder die volle Breitseite schlechter Musik oder solcher, die ihr dafür haltet von DJ Bolek & U do dancing?. Dazu noch mehr als genug schlecht angezogener Menschen, die feiern, was das Zeug hält. 3,49 / 4,99 Euro Eintritt. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 Naturbad, Niederwiesa The Beach 2008 Aphrodisierende Gogos, furchtlose

feuerspucker und verlockende Cocktails aus dem Hause Viva Mamajoes werden versprochen. Dazu gibt es black & urban noise, electro, house & minimal tunes sowie all-time-party-hits auf die Ohren. www.mehrspassfuerchemnitz.de

narischen Spezialitäten. Eintritt frei. www.fatamorganachemnitz.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Night mit Darkwave, EBM, Industrial, Electro, Gothic, Neofalk, Heavenly Voices, Batcave und vielem mehr. www.dance-4-fun.de

23:00 Distillery, Leipzig Feenstaub & Friends Wenn die Musik erklingt von Atmos, Flowcircus und Feenstaub, wird es selbigen vom Himmel regnen. Stephan von Wolffersdorff und Peter Ringel sind am liebsten, where the buffalo roam. Eintritt 5 Euro bis 0 Uhr, dann 8 Euro. www.distillery.de

. wort + werk 19:00 Fata Morgana Themenabend Arabische Emirate: Scheichs, Geld und Öl - Eine Glitzerwelt aus Kitsch und Traditionsbewußtsein Vortrag und Reisebericht mit kuli-

20:00 Weltecho Café Movements Projekt im Dialog von Kamila Wielebska and Roman Dziadkiewicz. Performances, Filme, Diskussionen unter anderem mit Jozef Robakowskis Film Zywa Galeria [Die lebendige Galerie] aus dem Jahre 1975, in dem 18 polnische Künstler der 1970er Jahre ihre Kunst präsentieren. www.weltecho.eu

Region 17:00 Stadtpark, Aue Ein Walzer muss es sein Ein sommerliches Operettenkonzert.

20:00 Frauenkirche, Dresden Konzert Es werden gespielt das Magnificat

37


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 38

19 sa .

D-Dur von J.S. Bach, das Ave Maria und die Messe Nr.2 e-moll von A. Bruckner und das Ave Verum von W.A. Mozart.

21:00 Naturtheater Greifensteine Jesus Christ Superstar

. theater + kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:30 Kabarett-Kiste Aus’m Bauch raus

Wir können auch anders 20:30 Weltecho Sportsfreund Lötzsch 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Control 23:00 Weltecho Cineclub Late trash: „Battle Royale“ (Langfassung) Japan 2000

Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Work Stations; 16:00 Strasse der Nationen; 17:00 Lafita; 18:00 UNiCC Rockcube; 19:00 Best Of Detektor; 20:00 Strasse der Nationen; 21:00 Mosh-Club; 22:00 - 24:00 Strasse der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

. kino 17:00 Metropol Horton hört ein Hu! 19:00 Clubkino Siegmar Falco 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal

Mama Mia!

23:30 Metropol Untraceable Region 16:00 Clubkino Glauchau Asterix bei den olympischen Spielen 18:00 Kinopolis, Freiberg

Region 10:00 Fahrübungsplatz, Zwickau Simsontreff Showeinlagen, Spritztour durch Zwickau, Beschleunigungsrennen und viele Überraschungen sind dieses Jahr geboten. Eine Aftershowparty rundet den Tag ab. Einritt 10 Euro mit Mototrrad / 3 Euro für Besucher. www.simsontreff-zwickau.de

. klein + gemein Region 12:00 Burg Kriebstein Burg der Märchen Der Märchenkönig lädt zum großen Familienwochenende ein. Eintritt 2 / 4 Euro, Familienkarte für 10 Euro. www.burg-kriebstein.de

15:00 Puppentheater, Zwickau Hexe Hillary geht in die Oper

. und so 14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

Region 10:00 Burg Schönfels Handwerker- und Töpfermarkt Kunst und Handwerk vom Feinsten zeigen und verkaufen 40 Töpfer und Kunsthandwerker, was untermalt wird mit Schauvorführungen wie Töpfern, Drechseln, Korbflechten und das Gestalten von Holzskulpuren mit der Kettensäge. Ein großes Kreativzelt für Kinder lädt zum Mitmachen ein. Livemusik vom Duo Shamrock. Eintritt frei.

10:00 Tivoli, Freiberg Reptilienausstellung 10:30 Touristinformation, Zwickau öffentl. Stadtführung

38


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 39

20 so .

. tagestipp 15:00 Brühl Klappstuhl-Initiative Diesmal ist allerdings nicht nur der Klappstuhl (den man auch im delicate ausleihen kann) gefragt, sondern auch das Batterie betriebene Kofferradio. Die Beschallung des Brühls erfolgt nicht über zentrale, leicht zu stoppende Lautsprecher, sondern über viele kleine und große Kofferradios, Ghetto-blaster und Mobilstereoanlagen. Radio T wird zur Klappstuhlparty ein Außenstudio im delicate einrichten und in Sichtkontakt direkt zu den Radios senden. Aus Anlass der Klappstuhlparty gibt es ein Sonderprogramm mit DJs, Livemusik und Minihörspielen.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Falco 19:00 Metropol Juno 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wir können auch anders 20:30 Weltecho Mein Bruder ist ein Einzelkind 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Control Region 11:00 Kinopolis, Freiberg Madame Butterfly 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. musik + party 10:00 Neumarkt Turmbrauhausfest Am dritten Tag der großen CitySause gibt es ein Kabarett (Sachsenmeyer, 16:30), eine Talkrunde um den Versteinerten Wald (13.30), Kinder- und Tanzshows und natürlich jede Menge Musik. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Thomas Putensen (Jazz, 10 Uhr), Komedto (Jazz, Latin, Pop, 15:30), Pensive (HipHop aus Chemnitz, 18:00), Crash Cats (RocknRoll, 18:30) und eine Robbie-Williams-Covershow (ab 20 Uhr). Eintritt frei. www.gastro-chemnitz.de

15:00 Brühl Klappstuhl-Initiative Siehe 371-Tip

19:00 Fata Morgana Songfestival Seit 1991 treffen sich junge und etablierte Musiker - Liedermacher, Chansoninterpreten, Singer/Songwriter, Solisten und Ensembles - zum Songfestival der Liedertour. Konzert mit Michael Günther (Berlin), Jörg Kokott (Strausberg), Judy Gormen (USA) und Quijote (Chemnitz). 5 / 10 Euro Eintritt. www.fatamorganachemnitz.de

. wort + werk Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Die drei Musketiere

. theater + kabarett Region 19:00 Seebühne, Kriebstein Evita Musical von Andrew Lloyd Webber, www.theater-freiberg.de

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Rückfall; 14:00 Sunday Service; 15:00 Mit Klappstuhl und Kofferradio (3h); 18:00 UNiCC Picked; 19:00 Mit Klappstuhl und Kofferradio (5h) www.radiounicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 10:30 Sternwarte Drebach Peterchens Mondfahrt 11:00 Burg Kriebstein Burg der Märchen Der Märchenkönig lädt zum großen Familienwochenende ein. Eintritt 2 / 4 Euro, Familienkarte für 10 Euro. www.burg-kriebstein.de

. und so 14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

Region 10:00 Burg Schönfels Handwerker- und Töpfermarkt Kunst und Handwerk vom Feinsten zeigen und verkaufen 40 Töpfer und Kunsthandwerker. Eintritt frei.

10:00 Sachsenburg, Schloss Burgfest 10:00 Tivoli, Freiberg Reptilienausstellung 14:00 Sternwarte Drebach Saturn - Herr der tausend Ringe

39


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 40

21 mo

22 di

.

.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Ein fliehendes Pferd

die phantastisch,

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

18:00 Kinopolis, Freiberg Kirschblüten - Hanami 20:00 Clubkino Glauchau Jesus Christus Erlöser 20:30 Kinopolis, Freiberg The Happening

kulinarische

Weltreise

20:30 Weltecho Mein Bruder ist ein Einzelkind

. radio

SÜDAFRIKA

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info 187; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. musik + party Region 20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Irren ist menschlich Die Bergbühne Eibenstock gastiert mit diesem Schwank über eine Ehe. Irren ist menschlich , daß wissen wir. Nur bei dem Bund der Ehe wollen wir auf keinem Fall irren! 9,80 Euro Eintritt. www.goldne-sonne.de

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia!

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht am montag Schick die Kugel ueber`s wII schwingen! Bowling ohne Schuhwechsel!

21:15 Clubkino Siegmar Falco

Region 09:30 Schloß Augustusburg Sommerakademie „Von der Skizze zum Bild“

. tagestipp 20:30 Weltecho Café Hamlet4You Zwei Personen spielen den gesamten Hamlet? Das kann nicht gut gehen. Soll es auch nicht. Denn nichts macht mehr Spaß, als Corinna Waldbauer und Alexander Fabisch bei ihren grandiosen Versuchen zuzugucken, ’zig Figuren auf die Bühne zu bringen und dabei noch den Stückinhalt zu vermitteln. www.weltecho.eu

. musik + party 19:00 Esperanto Putumayo World Groove Groovende Musik aus aller Welt ausgesucht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Rock-Karaoke DJ Frank und Chemnitz sucht den Karaoke-Star - sing wie Du noch nie gesungen hast und begeistere das Publikum. Jeder Mutige erhält einen Hausschnaps gratis.

. wort + werk 21:00 difranco deluxe Lesung

EIGENERUM RA NUNG HNUNG 2-RAUM-WOH . NK O W M U gl 1-RA gl. NK EUR Miete zz ab 166 EUR Miete zz ab 119 G WOHNUN 3-RAUMgl. NK EUR Miete zz ab 228 Wohnungsbaugenossenschaft Chemnitz-Helbersdorf eG

Tel.: 0371-2759-145 · www.wch-eg.de 40


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 41

23 mi .

Texte von Tom Hennig mit musikalischer Untermalung, gelesen von Akteuren der Chemnitzer Kunstfabrik, www.chemnitzerkunstfabrik.de

Region 10:30 Naturtheater Greifensteine Die drei Musketiere Siehe 371-Tip

. theater + kabarett

. radio

Siehe 371-Tip

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Ein fliehendes Pferd

Die Neuentdeckung schlecht hin in Sachen Rock’n’Roll und PunkaBilly aus den USA. Nunmehr hat sich MAD als Größte Punkrockagentur auf Sie gestürzt und unter Vertrag genommen. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. klein + gemein Wer war eigentlich Wallenstein und was passierte im 30jährigen Krieg in Chemnitz? Mit Hilfe alter Rüstungen, Stadtpläne, Bilder, Musik und anderem , kann das 17. Jhd. kennengelernt werden. Bilder zum Ausmalen, echte Gänsefedern zum Schreiben und Rüstungsteile zum Anprobieren ergänzen das Programm. Unkosten 1,50 Euro.

. musik + party 19:00 Esperanto swing-a-ling Der beste Swing, Jazz, Blues & Soul der letzten Jahrzehnte... Eintritt frei.

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. Heute Beats & Skillz mit DJ Eskei (Moccatunes). Eintritt 4 Euro. www.brauclub.de

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag

22:00 Club FX Big Spender

„Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (ab 5 Jahre).

22:00 Sax Clubzone Sax Clubnight

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen

. und so 19:00 Metropol Juno 20:30 Weltecho Mein Bruder ist ein Einzelkind 21:00 Filmclub mittendrin Control

22:00 Subway to Peter Al and the black cats

18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor + Zip FM; 20:00 Die Heimatmelodie; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Rootsman Kulcha www.radio-unicc.de + www.radiot.de

10:00 Schlossbergmuseum Mit Wallensteins Sattel und Degen...

20:30 Weltecho Café Hamlet4You

. tagestipp

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

19:30 Arthur Clownstraining für Klinikclowns Eintritt frei. www.arthur-ev.de

Region 09:30 Schloß Augustusburg Sommerakademie „Von der Skizze zum Bild“ Sommerakademie im Atelier für Malerei im Lotterhof Augustusburg (Tel. 037291 67960). www.augustusburg.de

14:00 Sternwarte Drebach Entdecke das Sonnensystem

Die 99 cent-Party mit Black- und Alternativfloor mit DJ Apsys und DJ Shusta. www.clubfx.de The best of House- and Blackmusic.

22:00 Subway to Peter Al and the black cats Siehe 371-Tip

Region 21:00 AZ Conni, Dresden Konzert Es spielen Voetsek aus den USA und Discarga aus Brasilien. www.azconni.de

. kino 09:30 Metropol Horton hört ein Hu! 19:00 Clubkino Siegmar Ein fliehendes Pferd 19:00 Metropol Juno 20:30 Weltecho Mein Bruder ist ein Einzelkind 21:00 Metropol Shine a Light 21:15 Clubkino Siegmar Falco

Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 10:00 Schlossbergmuseum Mit Wallensteins Sattel und Degen... Wer war eigentlich Wallenstein und was passierte im 30jährigen Krieg in Chemnitz? Unkosten 1,50 Euro.

13:00 Industriemuseum Haribo macht Kinder froh Ob Goldbär, Schlumpf oder Frosch, die Haribo-Motive sind vielfältig. Ab 8 Jahre für einen Unkostenbeitrag von 2,50 Euro.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Kleiner Teufel Asmodeus 15:00 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Mittwochführung Eine Sonderführung durch die Schmetterlingsausstellung 2,50 / 4 Euro Eintritt.

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! 21:00 Metropol Shine a Light 21:15 Clubkino Siegmar Falco Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Mama Mia! weitere Aufführung 20.30 Uhr

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:30 Kinopolis, Freiberg Kirschblüten - Hanami

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00

41


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 42

24 do

25 fr

.

. musik + party 19:00 Esperanto caribbean latino night Ein Potpourri karibischer Musik... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

.

Achtzigern und der Rockmusik Happy Hour bis 0.00 Uhr, Studenten bekommen freien Eintritt. www.meinelinde.de

. theater + kabarett Region 10:30 Naturtheater Greifensteine Unter Geiern 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron

. kino

19:00 Flowerpower Flaschenbiernacht Musik von DJ Rudi Dutschke. Flaschenbier nur 1,50 Euro.

20:00 difranco difranco rockt dich! Mit Exploited Guitars aka Underworld-DJ-Team an den Plattenspielern, Eintritt frei

20:00 La Salsa Salsa-Party Tanzkurs mit anschließender Salsaübungsparty. Cocktail-HappyHour 21.30-23 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Gröllmann weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 La Amistad; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Radio Spezial www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 19:00 Cube Club Tischtennis- & DJ-Worksho

18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Das Beste kommt zum Schluss 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein gutes Jahr 20:30 Weltecho Falco Verdammt, wir leben noch 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben 23:30 Metropol [REC]

www.cubeclub-chemnitz.de

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny

17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung

. klein + gemein 16:00 Galeria Kaufhof Vorlesenachmittag

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats Musik von DJ Igelkind.

19:00 Industriemuseum Jazz a Exotika Es gibt exotische Jazzklänge vom Hadouk Trio zu hören.

20:00 Esperanto Frank`s Beatkiste DJ Frank unterhält sein Publikum mit einem Mix aus Rockmusik von den frühen 60er Jahren bis heute kombiniert mit seltenen „Soundschmankerln“. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Die TanzFabrik Tanzparty ... für Singles und Paare. www.dietanzfabrik.de

(ab 5 Jahre).

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Kleiner Teufel Asmodeus

. und so

22:00 atomino Ping Pong Disco Es darf getanzt und um die magische Platte gerannt werden. Der Sport und der Dance Floor überlappen sich in olympischer Weise. Die passende Musik liefert Don Brummer. www.atominoclub.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Independent music for independent people by Djane Inmortua. Eintritt frei www.suedbahnhofchemnitz.de

21:00 Weltecho Café Jazz your Ass Jam Session mit großartigen Chemnitzer Musikern. www.weltecho.eu

22:00 Subway to Peter Same Shoes Pop-Punk aus Deutschland mit vollem Brett nach vorne. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 15:00 Brückenkopf, Torgau Grind the Nazi Scum Festival The Underground GrindcoreFestival in Germany. Es spielen unter anderen Mesrine (can), Suppository (nl), Bloody Phoenix (usa), Afgrund (swe), Mumakil (sui) und Entrails Massacre (ger). Tageskarte gibt’s für 10 Euro, Wochenend-Ticket für 24 Euro. www.gtns.de.vu

22:00 Linde, Leubnitz Große Opening-Party Mit dem Besten aus den

42

22:00 Brauclub Freitag Nacht Neues bei der Dancfloor-Cult-Party am Freitag. Neben 80er & 90er Hits kommt nun auch ganz Aktuelles auf die Tanzflächen, diesmal aufgelegt von DJ Skayline. Außerdem GoGo-Animation. Eintritt 5 Euro, für Studis halber Preis. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von


Seiten 14-49.qxd

DJ Skayline und DJ Xian. www.clubfx.de

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 43

15:00 Brückenkopf, Torgau Grind the Nazi Scum Festival The Underground GrindcoreFestival in Germany.Es spuielen unter anderen Mesrine (can), Suppository (nl), Bloody Phoenix (usa), Afgrund (swe), Mumakil (sui) und Entrails Massacre (ger). Tageskarte gibt’s für 15 Euro, Wochenend-Ticket für 24 Euro. www.gtns.de.vu

15:00 Börnichener Park, Oederan insectlounge Siehe 371-Tip

15:00 Vogtland-Arena, Klingenthal B.O.A. Metal-Open-Air Heute spielen Stabbed to Death, Dying Humanity, Sardonic, Fleshless, Thronar, Dakened Nocturn Slaughtercult und Fleshcrawl. Tageskarte für 13 Euro, Wochenend-Ticket für 25 Euro. www.boa-metalopenair.de

21:00 Malzhaus, Plauen Manfred Mann’s Earth Band 22:00 La Salsa Latin Dance Party Internationale Sommerhits, Latin Pop und Reggaeton wird gespielt. Longdrink-Special 22-23.30 Uhr. Eintritt frei. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Latin’n’Flava Best of Black, Hip Hop, Reggaeton, Salsa, Kizomba,Marengue, Bachata und Samba von DJ Louis Perez.

22:00 Rio Salsateca Fiesta de la Salsa Heiße Salsa, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha - alles was das Herz begehrt von DJ Lorenzo & Friends. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Party 49-Cent-Party und Specials, www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Starlight Erdbeer Dizko Im Atrium gibt’s Black Music von DJ Kenny D., im Roulette Club House& Electro von DJ Leu, im Party Club 80er/90er mit dem Explicit DJ Team und wie immer sind die Bossa Cocktaillounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Die Metalnacht in Chemnitz mit Dj Corpser und der Live-DeathMetalBand Dispotion. Eintritt 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 14:00 Freiberg Sunflower Festival Dabei sind unter anderen: Panteon Rococo, Jennifer Rostock, Freaky Fukin Weidoz, Freygang, Angelas Park und Moskovskaya. WochenedTicket für 25 Euro (VVK) / 35 Euro (AK). Weitere Infos unter www.sunflowerfestival.de

Seit fast 4 Jahrzehnten zählen Manfred Mann und seine Earth Band zur Rockelite Europas, allein zwischen 1964 und 1986 zeichnen sie für 17 Top- 10- Hits verantwortlich. Eintritt 24 Euro + VVKGebühr. www.malzhaus.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Die Independent Show auf 3 Areas mit alternative Rock, Crossover, NuMetal, DarkWave, Gothic, EBM, Industrial, 60s & Rock’n’Roll, RED Lounge, Shisha-Lounge u.v.m. www.bpm-club.de

22:00 Linde, Leubnitz Bigger Party Night House & Black Music mit Mixmaster Tim, Retro Music mit DJ Chris www.meinelinde.de

22:30 Distillery, Leipzig Hotta Fire Reggaestation Reggae und Dancehall von Vinneyman (Live), Hotstepper Sound, Kid Gringo, Mastah K, Selectah Spinback, Pablo Gunzales und Selectah LP. Draussen versüßt das Fu Hands Soundsystem den kulinarischen Genuss. Eintritt 5 Euro. www.distillery.de

Ausstellungeröffnung „Spots aus Karabach“ und Podiumsdiskussion „Jugendkultur in Karabach unter den aktuellen politischen Umständen“ mit Andre Alabaster, Yervand Petrosvan und Mirko Sennewald. Weiterhin wird der Film „Rock4peace 2007 - Zen Zebra auf Tour in der Berg-republik“ gezeigt. Eintritt frei. www.kulturaktiv.org

21:00 Naturtheater Greifensteine Jesus Christ Superstar

. theater + kabarett 20:00 Kabarett-Kiste Total versaut

. kino

Ein Konzert des Vocal Ensembles Canitcum Novum Dresden. Es erklingt geistliche Vokalmusik aus vier Jahrhunderten, u.a. von Melchior Vulpius, Heinrich Schütz, Johann Michael Haydn und außerdem eine Komposition des Hamburger Komponisten Patrick Pföß: „Virtutes für vier Solostimmen und Orgel“ (2007). 4 / 6 Euro Eintritt.

09:30 Metropol Horton hört ein Hu! 16:30 Metropol Horton hört ein Hu! 18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Das Beste kommt zum Schluss 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein gutes Jahr 20:30 Weltecho Falco Verdammt, wir leben noch 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben 23:30 Metropol [REC]

Region 20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Vernissage

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann

. wort + werk 21:00 Trinitatiskirche, Chemnitz-Hilbersdorf De Angelis

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau Juno

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Kramladen; 22:00 Ride On www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 19:00 Galerie Roter Turm Dance-Battle Breakdance- und Hip-Hop-DanceWettbewerb auf der Kino-Ebene mit Unterstützung des Kraftwerk e.V., der Söhne des Kreises, Wild Juniorz u.a. Anmeldungen an: buba@punchlionz.de

. klein + gemein Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Kleiner Teufel Asmodeus

. und so Region 09:30 Schloß Augustusburg Sommerakademie „Von der Skizze zum Bild“ Sommerakademie im Atelier für Malerei im Lotterhof Augustusburg (Tel. 037291 67960). www.augustusburg.de

14:00 Freibad Erdmannsdorf Große Badparty Es gibt eine Riesenrutsche und ab 20 Uhr Musik von FXSound.

43


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 44

26 sa .

. tagestipp

. tagestipp 14:00 Freiberg Sunflower Festival

15:00 Börnichener Park, Oederan insectlounge Es spielen The Opium Theatre (Surf, Blues), Might Sink Ships (Indie), Laid (Rock), claim (Indie), Huge (Stoner), DJ Balls of the HU und das kumpelsandfriends DJ-Team. Eintritt und Camping kostenfrei.

. tagestipp 19:00 Galerie Roter Turm Rap-Battle Auf der Kinoebene könne sich alle battlen, die den Mund nicht halten können. Die Musik liefert Maze Mazine (Punchlionz) und moderiert wird das Ganze von Tefla (Phlatline). Anmeldungen an: buba@punchlionz.de

Dabei sind unter anderen: Panteon Rococo, Jennifer Rostock, Freaky Fukin Weidoz, Freygang, Angelas Park und Moskovskaya. Wochened-Ticket für 25 Euro (VVK) / 35 Euro (AK). Weitere Infos unter www.sunflowerfestival.de

20:00 Esperanto Cafe Electronica DJ Whirl unterhält mit sonnigen Housebeats... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

22:00 atomino Citylights Summer Edition Mit 136% House durch die laue Sommernacht. Die CitylightsResidents Cupca und Manuel Drexler liefern Deephouse und Minimal zum Abtanzen bis zum Morgengrauen. www.atomino-club.de

. tagestipp 21:00 Beim Sonnenlandpark, Lichtenau Sound Sensation 2008 Das Open-Air Festival des Sommers für jeden Geschmack 6 Zelte, 6 Floors (Black, House/Electro, „Bad Taste“, Alternative, Drum’n’Bass/ Dancehall, Minimal/Techno). www.soundsensation2008.info

. musik + party 19:00 Flowerpower RockPower Musik von DJ Igelkind.

Atrium: House & Electro: DJ Fraash, Roulette Club: Black Music: DJ Ron, Party Club: 80er/90er: DJ Engel B, Bossa Cocktaillounge und Open Air Terrasse. www.party-chemnitz.de

22:00 La Salsa Karibbean Night

Heute spielen Spitiual Decay, Erben des Zorns, Pikodeath, Bloodstained Coffin, Fatal Embrace, Dead Remains, Motörious, Varg, Eminenz und Unleashed. Tageskarte für 17 Euro, Wochenend-Ticket für 25 Euro. www.boa-metalopenair.de

Heute Abend läuft Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop und es gibt ein Caipi-Special. P18. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Party 22:00 Club FX Love Boat

Best of Kizomba, Samba, Farro und Merengue von DJ Benji. Eintritt frei. www.palanca.de

Die We-Are-Family-Party mit knackigen Sailormen, schönen Badenixen, furchtlosen Piraten, maritimer Deko, Kapitänsempfang und den Steuermänner Senhore Hemp und Heiko auf den Musikdecks. www.clubfx.de

22:00 Sax Clubzone Saturday Party Night

22:00 Cube Club Double Trouble

23:00 Starlight Mai Tai Party

19:00 Galerie Roter Turm Rap-Battle Siehe 371-Tip

20:00 Die TanzFabrik 30+ Party Generationsparty für Singles und Paare mit der besten Musik der letzten 30 Jahre. www.dietanzfabrik.de

eine neue Chemnitzer Crew bestehend aus DJ Sighter und DJ Gizeh auf den Namen Resource getauft, der ab jetzt für DnB zwischen Neurofunk, Deepness und Ruffness steht. Taufpate ist DJ Kaidar aus Rostock. „Di most blunted champion-sound outta Germany“ Sensi Movement wird auf dem Reggae/Dancehall-Floor für Stimmung sorgen. 6 Euro Eintritt. www.cubeclub-chemnitz.de

Es erwartet euch ein ChemnitzSpezial. Auf dem DnB-Floor wird

Party auf 4 Floors. www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Für die gute musikalische Versorgung bemühen sich DJane Inmortua in der Red Lounge mit Gothic und Dark 80ís und DJ Eric Sator in der Black Box. Eintritt 4 Euro. www.club-vampire.de Auch außerhalb des Mai gibt es Mai Tai für 3 Euro. Außerdem:

Region 08:00 Vogtland-Arena, Klingenthal B.O.A. Metal-Open-Air

14:00 Freiberg Sunflower Festival Siehe 371-Tip

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Gothic- Party In angemessenem Ambiente mit Kerzen und opiumgetränkten Räucherstäbchen gibt Düstermugge bis die Gruft ruft. Dazu jede Menge Bloody Mary und andere „Black drinks“. Eintritt frei. www.altebrauerei-annaberg.de

20:00 Elbufer, Dresden Söhne Mannheims Seit einigen Jahren weiß Deutschland: Männer aus Mannheim sind sensibel und auch ein bißchen wild.


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 45


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 46

26 sa .

20:00 Kulturarena, Jena Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung Rainald Grebe war viele Jahre am Jenaer Theater, bevor er zum Kabarettstar wurde. Heute kehrt er quasi heim. www.kulturarena.de

20:00 Orgelpfeifen Scheibenberg 5 Jahre Vollmondkamp Direkt im Grünen, am Fuße der Orgelpfeifen, gibt es auch zum Jubiläum allerhand akustische Höhepunkte für Musikfans jeden Alters. Neben 5 Zelten und einer Chillout Lounge wird dieses Jahr sogar eine OpenAir Bühne mit Live-Bands aufgebaut. www.vollmondkamp.de

21:00 Beim Sonnenlandpark, Lichtenau Sound Sensation 2008 Siehe 371-Tip

22:00 Linde, Leubnitz Linde Revival-Party Mit dem Besten aus 26 Jahren Linde von DJ Skyline & DJ Sandi, ab 25 Jahre freier Eintritt bis 23.00 Uhr. www.meinelinde.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Die Independent Night mit Darkwave, EBM, Industrial, Electro, Gothic, Neofalk, Heavenly Voices, Batcave und vielem mehr. www.dance-4-fun.de

23:00 Distillery, Leipzig The Last Dance!

Das Highlight des Abends ist Ktause Duo feat. Flowin Immo. Zusätzlich unterhalten euch am letzten Abend der Distillery vor der Sommerpause (Afterhour nicht vergessen!) Daniel Stefanik, Steffen Bennemann, Boulderdash (Live) und Georg Bigalke. www.distillery.de

. wort + werk 18:00 Fata Morgana Orientalische Geschichten Mit dem Hakawati auf der Terrasse und im Beduinenzelt für Groß und Klein. Eintritt frei. www.fatamorgana-chemnitz.de

18:00 Schloßkirche Motette in der Schloßkirche Französische Orgelmusik aus der Barockzeit mit der St. PetriSchloß-Kantorei und Siegfried Petri an der Orgel. Eintritt frei. www.kirche-chemnitz.de

18:00 St. Nikolaikirche Gedenkveranstaltung Zum 125.Geburtstag der Chemnitzer Malerin Minni Herzing. Im Anschluss findet eine Vernissage mit ausgewählten Werken statt. www.kirche-chemnitz.de

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron

19:30 Naturtheater Schwarzenberg Ein Walzer muss es sein

. radio

Ein sommerliches Operettenkonzert.

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Frauenkirche, Dresden Werke des Dresdner Barock

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Work Stations; 16:00 Strasse der Nationen; 17:00 Bombastisches zur Nacht; 18:00 UNiCC Nightfly; 19:00 Best Of Detektor; 20:00 Strasse der Nationen; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Strasse der Nationen; 23:00 Crossroads www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. theater + kabarett 20:30 Kabarett-Kiste Total versaut Region 20:30 Schlosspark, Schlettau Romeo und Julia

. kino 16:30 Metropol Horton hört ein Hu! 18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Das Beste kommt zum Schluss 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein gutes Jahr

. und so 11:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Themenführung Schmetterlingsforschung am Museum für Naturkunde Chemnitz mit Sven Erlacher (Kurator Entomologie). 2,50 / 4 Euro Eintritt.

13:00 Schlossteichinsel Lichterfest Der Schloßberg und das umliegende Gel��nde werden im Glanz hunderter Lichter erstrahlen. Rund um den Schlossteich gibt es zahlreiche Aktivitäten, ab 16 Uhr startet das Familienprogramm auf dem Schloßberg. Der Verein Kraftwerk bastelt zum Beispiel mit allen Kindern bunte Lampions für den späteren Umzug, der für 19 Uhr angesetzt ist. Am Abend warten nicht nur Ausstellungen, Musik und Show auf die Besucher, sondern auch ein spektakuläre Feuershow mit anschließendem Feuerwerk.

14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

20:30 Weltecho Falco - Verdammt, wir leben noch 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben 23:00 Weltecho Funny Games U.S. 23:30 Metropol [REC] Region 16:00 Clubkino Glauchau Asterix bei den olympischen Spielen 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann weitere Aufführung 20.30 Uhr.

46

21:00 Heideschänke Chemnitzer Falternächte Man kann in stimmungsvoller Atmosphäre mit Sven Erlacher die Welt der Nachtschwärmer und Baumspanner auf eine ganz besondere Weise kennenlernen. Taschenlampe ist mitzubringen. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. 2,50 / 4 Euro Eintritt.

Region 10:30 Touristinformation, Zwickau öffentl. Stadtführung 14:00 Freibad Erdmannsdorf Große Badparty Es gibt eine Riesenrutsche und ab 19 Uhr Musik von den „Erbschleichern“ und den „Söhne Mama’s“.


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

27 so

28 mo

.

. musik + party 22:00 Subway to Peter Supervoss und 777 Heut gibt’s 77er Glam-Punk von Supervoss und Rockabilly von 777. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

.

21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 10:00 Distillery, Leipzig The Last Dance! Afterhour in die Sommerpause mit Joern Kleinschmager, Mentell und Nikolas Sternberg von Dreikommanull. www.distillery.de

14:00 Freiberg Sunflower Festival Dabei sind unter anderen: Panteon Rococo, Jennifer Rostock, Freaky Fukin Weidoz, Freygang, Angelas Park und Moskovskaya. WochenedTicket für 25 Euro (VVK) / 35 Euro (AK). Weitere Infos unter www.sunflowerfestival.de

. wort + werk 19:00 St. Nikolaikirche Konzert Hebräische Lieder. „Yedid Nefesh“ - Jüdische Seele mit Esther Lorenz (Gesang) und Peter Kuhz (Gitarre). Eintritt frei. www.kirche-chemnitz.de

. kino 16:30 Metropol Horton hört ein Hu! 18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Das Beste kommt zum Schluss 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Ein gutes Jahr 20:30 Weltecho Funny Games U.S.

Seite 47

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Inter Versus; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Hymnen an die Stille; 18:00 UNiCC Other Sight; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Radio Spezial; 22:00 T Historisch 1993; 23:00 John Peel www.radiounicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 10:30 Sternwarte Drebach Der neugierige Thomas geht auf Weltraumreise 15:00 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch

. und so 14:00 Grabungsstelle Versteinerter Wald Öffentliche Führung Führung auf der Grabungsstelle. Eintritt 2,50 / 4 Euro. Die Eintrittskarte berechtigt bis zum 31.10.2008 zu einem Besuch im Museum für Naturkunde Chemnitz.

Region 14:00 Freibad Erdmannsdorf Familienfest Es gibt eine Riesenrutsche, Fahrrad- und Motorrad-TrailVorführungen vom MC Flöha und viele Überraschungen. Für die Entspannung der Eltern sogt eine Kinderanimation.

. musik + party 14:00 Espitas, Zwickau Chilly Beach Mugge Es spielen Lars Christian Müller, Marco Daily, Monotype und Kevin zur Begleitung und Aftershow zum Volleyball Turnier. Afterhourparty dann in der Vinylbox Zwickau. 5 Euro Eintritt für alles zusammen.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Dirty Dancing 20:30 Weltecho Funny Games U.S. 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Alvin und die Chipmunks 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann weitere Aufführung 20.30 Uhr.

18:00 Kinopolis, Freiberg Schmetterling und Taucherglocke 20:15 Kinopolis, Freiberg Die Girls von St. Trinian

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC Campus Charts; 19:00 Detektor 20:00 Inter Versus; 21:00 Radio Spezial; 22:00 Musikalischer Globus www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht am montag Ganz großes Tennis ! Indoor und ganz ohne Schläger!

. und so 14:00 Kulturbüro Südblick Sommermalschule

.

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock-Karaoke DJ Erik und Chemnitz sucht den Karaoke-Star - sing wie Du noch nie gesungen hast und begeistere das Publikum. Jeder Mutige erhält einen Hausschnaps gratis.

. wort + werk 17:00 Das Tietz, Lounge Eine Stunde Heimatkunde Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Heimatgeschichte mit Rolf Bergmann, Claus-D. Härtel und Addi Jacobi. Eintritt frei. www.dastietz.de

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Die drei Musketiere

. kino 18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Dirty Dancing 20:30 Weltecho Funny Games U.S. 21:00 Filmclub mittendrin Das Beste kommt zum Schluss 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Leergut 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:00 Clubkino Glauchau Juno

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor + Zip.fm; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh-Club; 22:00 Rootsman Kulcha www.radiounicc.de + www.radiot.de

14:00 Sternwarte Drebach Jupiter und Saturn - die Riesen im Sonnensystem

die phantastisch,

21:00 Metropol Shine a Light

29 di

. klein + gemein

kulinarische

09:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Zwergenstunde

Weltreise

Geschichten zum Zuhören und Mitmachen für alle ab 3 Jahren. Eintritt frei.

MEXIKO

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag „Auf leisen Sohlen“ Geschichten zum Zuhören“ vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren

47


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

30 mi

31 do

.

. tagestipp 22:00 Subway to Peter Diego`s Umbrella Die fünfköpfige Band aus San Francisco hat ihren musikalischen Weg im GypsyPolka-Ska gefunden, wobei sie ihre Wurzeln auch im Flamengo und in der Pop Musik verankert sind. Ein großes Spektrum, aber sie bringen es auf den Punkt. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Esperanto summerlounge Sonnige House- & Loungebeats... Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 difranco difranco Bildungsauftrag Jedes am Tresen fehlerfrei rezitierte Gedicht wird mit `nem hochprozentigen Getränk honoriert.

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B. Heute unter dem Motto „Blackalicious“ mit DJ Kenny D (Phlatline) und Black Dancers und Schokobrunnen. Eintritt 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit Black- und Alternativfloor mit DJ Kiri und DJ Tim. www.clubfx.de

22:00 Sax Clubzone Sax Clubnight The best of House- and Blackmusic. www.discosax.com/chemnitz/

22:00 Subway to Peter Diego`s Umbrella Siehe 371-Tip

. kino 09:30 Metropol Horton hört ein Hu! 18:30 Metropol Abgedreht 19:00 Clubkino Siegmar Dirty Dancing 20:30 Weltecho Funny Games U.S. 21:00 Metropol Shine a Light 21:30 Clubkino Siegmar Brügge sehen und sterben Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Ich will da sein - Jenny Gröllmann

Seite 48

.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC on air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptowns Topranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 13:00 Industriemuseum Haribo macht Kinder froh Ob Goldbär, Schlumpf oder Frosch, die Haribo-Motive sind vielfältig. Es können über Gussverfahren verschiedene Figuren und Handpuppen gefertigt werden. Ab 8 Jahre für einen Unkostenbeitrag von 2,50 Euro.

14:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde AG Insektenkunde

. tagestipp 20:30 Weltecho Café Kammerimproshow

Johann Traugott Sterzel - Lehrer, Forscher und Sammler. Eine Führung mit Hannelore Thuß (Museumspädagogin). 2,50 / 4 Euro Eintritt.

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Kirschblüten - Hanami 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wie im Himmel

. musik + party

20:30 Weltecho Brügge sehen... und sterben? 21:30 Clubkino Siegmar Free Rainer

19:00 Esperanto Sushi-Tag Ein Abend mit leckerem MakiSushi zum kleinen Preis. Musikalisch umrahmt mit Ethnosounds. Eintritt frei.

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Falco weitere Aufführung 20.30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Radio Spezial www.radio-unicc.de + www.radiot.de

Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Das Dschungelbuch

15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Mittwochführung

Siehe 371-Tip

Und wieder heißt es auf der Weltecho-Bühne: Wünsch Dir was! Was auch immer das Publikum begehrt - die Chemnitzer Schauspieler der „Company of Fools“ und Leipziger Darsteller der „Theaterturbine“ werden es spontan und nach allen Regeln der Improvisationskunst umsetzen. www.weltecho.eu

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre erhalten die Möglichkeit, die erstaunliche Vielfalt der Insekten näher kennen zu lernen und wissenschaftlich zu bearbeiten. Eintritt frei. Anmeldung unter 0371/4884553.

. und so

Kammerimproshow

. fun + sport 19:00 Flowerpower Flaschenbiernacht Musik von DJ Erik. Flaschenbier nur 1,50 Euro.

20:00 La Salsa Salsa-Party Tanzkurs mit anschließender Salsaübungsparty. Cocktail-HappyHour 21.30-23 Uhr. Eintritt frei.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Independent music for independent people by DJ Corpser. Eintritt frei

22:00 Subway to Peter Konzert Kids Return aus Großbritannien und Bail aus Deutschland bieten heute Abend Emo-Kids-HouseDisco. Eintritt frei.

. wort + werk Region 15:00 Naturtheater Greifensteine Der Zigeunerbaron

. theater + kabarett

19:00 Cube Club Tischtennis- & DJ-Workshop Eintritt frei.

. klein + gemein 10:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Grelle Farben, falsche Köpfe, böser Blick Kinder- oder Schülergruppen lernen Schmetterlinge, deren Körperbau, Zeichnung und Lebensweise auf spielerische Weise kennen. Neben Präparaten können auch lebende Schmetterlinge betrachtet und Modelle von Schmetterlingen gebastelt werden. Materialkosten 1 Euro. Eintritt 2 / 2,50 Euro. Anmeldung unter 0371/4884553.

14:00 Kulturbüro Südblick Sommermalschule 8 Euro Gebühr für die gesamten Ferien. Der Kurs findet jeden Montag und Donnerstag zwischen 28.7. und 21.08. statt. Anmeldung unter 0371/4884162

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Vorlesenachmittag

weitere Aufführung 20.30 Uhr.

20:30 Kinopolis, Freiberg Schmetterling und Taucherglocke

. und so 20:30 Weltecho Café

48

17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung


Seiten 14-49.qxd

24.06.2008

19:11 Uhr

Seite 49

ausstellungen $ Ankh Fon: 4586949 ab 07.06. Sha (Frankreich) Moderne Comicmalerei Arthur Fon: 36769311 www.arthur-ev.de ab 03.07. „Salsa Surreal“, Aquarelle von Gunnar Werwitz Café Henrie Fon: 307483 www.cafehenrie.de Musik- Fotos des Chemnitzer Künstlers Thomas Böttcher Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204 585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“ difranco Fon: 4059033 „en vie“ Fotos von Corinna Gehre difranco deluxe (im Schauspielhaus) Fon: 4009024 Grafiken von Yvonne Zückmantel Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de ab 01.07. Illustrationen zu Gedichten, freie Arbeiten und Comicseiten (Bleistift , Tusche , Aquarell) von Cartsen Lohse und Marian Kretschmer Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de ab Juli: Sommerausstellung von den Künstlern der Galerie Jan Kummer, Erik Neukirchner, Georg Dick, Jürgen Höritzsch und anderen. Galerie Art Gluchowe, Glauchau www.artgluchowe.de 05.07 bis 17.08. 50 Jahre Malzirkel Glauchau Galerie grounded www.grounded-art.com 11.07. - 31.08. Bilder von Martin Kreim (Leipzig) Gesundheitszentrum Rosenhof (Rosenhof 16) www.klinikum-chemnitz.de ab 01.07. Bilder/Grafik von Johannes Ulrich Kubiak

Galerie im Turm, Burgstädt www.turasteinturm.de 21.06. - 30.07. Gunnar Zingel - Malerei Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de bis 21.08. „Quadratierte Strukturen“, Werke von Dieter Weise Galerie Oben Fon 6661569 www.galerieoben.de Energiegeladen - Die Kunst des Hochdrucks im Kabinett: „Freunde - Die Kowald-Sammlung“, 60 Werke aus der Sammlung des Musikers Peter Kowald Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de bis 05.07. Joe Allen. Portraits und andere neue Arbeiten. Rosemary Hogarth. New Paintings. Gunzenhauser Museum Fon: 488 7024 kunstsammlungen-chemnitz.de Große Privatsammlung von Kunst der klassischen Moderne und der zweiten Hälfte des 20. Jh., darunter der umfassendste Bestand an Werken von Otto Dix. KONVEX 99 - Galerie in der Neuen Kauffahrtei Fon: 030 27584111 www.neue-kauffahrtei.de bis 31.08. Moment-Blicke Malerei von Karin Kallfels aus den Jahren 1998 und 2007/2008 Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 4884401 www.kunstsammlungen-chemnitz.de ab. 22.06. Donoré Daumier Ein Spötter ist’s und scharf sein Scherz, Lithographien, Gemälde, Skulpturen bis 31.12. Blick in die Sammlung - Werke von SchmidtRottluff, Lehmbruck, Baselitz u.a. Malerei & Grafe (Walter-Oertel-Straße 41)

www.heika-grafe.de Bilder meines Lebens - Ein Leben in Bildern Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676680 neue-saechsische-galerie.de bis 31.12. Sächsische Kunst seit 1945 mit ca.100 Werke der Malerei, Grafik und Plastik ab 24.06. Episode X - Zeitgenössische sächsische Bildkünstler, Komponisten und Tänzer reflektieren ihr Verhältnis zu Richard Wagner und seiner Musik TEMPORARY MUSEUM OF MODERN MARX Fon: 3676680 www.marxmonument.de bis 31.8. neue Perspektiven auf das Denkmal und sein Umfeld, Begehung des Museums auf mehreren Ebenen einschl. Dachterrasse Regierungspräsidium Altchemnitzer Straße Foyer/Galerieetage bis 31.07. ‘Karl-Marx-Städter Sportplakate’’ - 40 ausgewählte Plakate zeigen die Entwicklung des Sports in der Stadt zwischen 1950 und 1980 bis 31.07. Malprojekt mit behinderten Kindern und Jugendlichen - Die Chemnitzer Kunstfabrik im SOLARIS stellt ihr Projekt vor Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 saechsisches-industriemuseum.de bis 20.08. HARIBO - mit dem Goldbären zur Kultmarke bis 17.07. Trabant. Die letzten Tage der Produktion - Eine Bildreportage des niederländischen Fotografen Martin Roemers aus den letzten Produktionsjahren 1990 – 1992 bis 20.07. Leonardo da Vincis Maschinen bis 31.12. Augenblicke zwischen Gestern und Morgen Textilstraße - Von der Faser zum Stoff: historische Entwicklung der Textilindustrie in Sachsen Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriege-

schichte Sachsens Schlossbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte Sonderausstellung bis 03.08. Chemnitz im Zeitalter von Wallenstein und Gryphius stamm.GALERIE, L.-O. Kaufungen Fon: 037609 509797 www.stamm-galerie.de bis 09.08. „Licht und Proportion“ Werke von Hellmut Bruch DAStietz www.dastietz.de bis 31.12. Der Versteinerte Wald von Chemnitz im Blickpunkt bis 01.09 Entfaltungen – Kunst mit geistig und körperlich behinderten Menschen Technische Universität Weinholdbau www.tu-chemnitz.de Fotoausstellung - Sieh das du Land gewinnst! 20 Perspektiven auf Chemnitz (siehe Seite 14) TietzCafe 15.07. bis 15.09. „Die grünen Inseln“ Chemnitzer Naturimpressionen, Fotografien von Karin Kaune (1944-2003) v.e.b. schönherrfabrik Fon: 3556650 www.armestheater.de „Drei Damen haben sich umgezogen“ vom Kunstatelier Lebenshilfe Braunschweig Wasserschloss Klaffenbach Fon: 2663525 www.wasserschloss-klaffenbach.de 5. Juli – 31. August Grasgeflüster - Lebensgeister, Textilkunst von Lina Andrea Dippel 5. Juli – 31. August Damaszenerstahl, Schmiedekunst von Jan Manuel Dippel Weltecho Fon: 364691 www.weltecho.eu bis 27.07. Roman Dziadkiewicz - Museum für Transformation

49


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:57 Uhr

Seite 50

. film-index 0

10.000 B.C. USA 2007 R Roland Emmerich D Steven Strait, Camilla Belle, Cliff Curtis, Omar Sharif Als eine Bande geheimnisvoller Krieger ein abgeschiedenes Bergdorf überfällt und die Geliebte des jungen Jägers D’Leh entführt, nimmt dieser mit einer kleinen Gruppe von Jägern die Verfolgung auf. Erstmals wagen sich die Gefährten in unbekanntes Gebiet vor und entdecken, dass es außer ihrer eigenen noch ganz andere Kulturen gibt. 01.07. - 09.07. Metropol

A

Abgedreht USA 2007 R Michel Gondry D Jack Black, Mos Def, Mia Farrow, Nach einem nächtlichen Einsatz gegen den Kapitalismus ist Jerry magnetisiert und löscht binnen Sekunden sämtliche Videokassetten in der Videothek seines Freundes. Kurzerhand beginnen die Beiden die Filme nachzudrehen. Mit Pappkostümen und dem Einsatz von viel Improvisation und Phantasie entstehen so neue, kurze „geschwedete“ Versionen von Hollywood-Filmen wie Ghostbusters, Rush Hour oder Robocop. 07.07. - 09.07. Clubkino Siegmar, 24.07. - 30.07. Metropol

B

Ben X Belgien 2007 R Nic Balthazar D Greg Timmermans, Lura Verlinden, Inspiriert durch einen Zeitungsbericht über den Selbstmord eines autistischen 14jährigen, erzählt der Film die Leidensgeschichte Ben Vertriests. Dem blassen schlaksigen Jugendlichen sieht man die Anstrengung an, mit der er seinen Alltag zu bewältigen versucht. Von seinen Mitschülern permanent gedemütigt, flüchtet dieser in die virtuelle Welt eines OnlineRollenspiels. 01.07. - 02.07. Clubkino Siegmar, 11.07. und 15.07. Clubkino Glauchau Bridget Jones USA 2000 R. Sharon Maguire D. Renee Zellweger, Hugh Grant Thirty-Something Bridget ist immer noch Single. Ihre Eltern versuchen sie einem eher langweiligen Pulliträger zu verkuppeln, sie beginnt aber gerade eine Affäre mit einem stadtbekannten Gigolo. Dabei wollte sie doch gerade ihr Leben auf die Reihe kriegen. 03.07. Campus TU Chemnitz Brügge sehen und sterben Belgien/GB 2008 R Martin McDonagh D Colin Farrell, Brendan Gleeson Das malerische Brügge in Belgien ist Schauplatz dieser schwarzhumorigen britischen Gangsterkomödie. Hier wartet ein irisches Killerduo auf Instruktionen ihres Bosses. Die Zeit vertreiben sich die beiden mit Sightseeing. Bis Ken den Auftrag erhält, seinen Partner kaltzustellen. 24.07. - 30.07. Clubkino Siegmar, 31.07. Weltecho

C

Chiko D 2008 R Özgür Yildirim D Denis Moschitto, Moritz Bleibtreu, Volkan Özcan, Reyhan Sahin, Chiko will ganz nach oben. Er träumt von Reichtum, Macht, Respekt und Anerkennung.

50

Gemeinsam mit seinen Kumpels Tibet und Curly will er die Drogenszene in seiner Hamburger Hochhaussiedlung aufmischen. Gangsterdrama 10.07. und 13.07 – 16.07. Weltecho Control GB 2007 R Anton Corbijn D Sam Riley, Samantha Morton Ein brillant gefilmtes Denkmal für den Frontmann der Band Joy Division Ian Curtis, der im Alter von 23 Jahren Selbstmord beging. 17.07. - 20.07. Clubkino Siegmar, 22.07. Campus TU Chemnitz

D

Das Beste kommt zum Schluss USA 2007 R Rob Reiner D Morgan Freeman, Jack Nicholson Zwischen dem Großunternehmer und Milliardär Edward Cole und dem Mechaniker Carter Chambers liegen Welten. Am Scheideweg ihres Lebens teilen sie sich jedoch zufällig dasselbe Zimmer im Krankenhaus und entdecken dabei, dass sie zwei Dinge gemeinsam haben. Sie wünschen sich beide, ihre restliche Zeit so zu verbringen, wie sie es schon immer wollten, bevor sie „den Löffel abgeben“, und beide wollen endlich herausfinden, wer sie eigentlich wirklich sind, um Frieden mit sich selbst schließen zu können. 24.07. - 27.07. Clubkino Siegmar, 29.07. Campus TU Chemnitz Dialog mit meinem Gärtner Frankreich 2007 R Jean Becker D Daniel Auteuil, Jean-Pierre Daroussin Zwei ehemalige Freunde aus Schulzeiten treffen sich nach 40 Jahren zufällig wieder. Ein herzerwärmender Film über die Suche nach dem Sinn des Lebens in einfachen, aber wirkungsvollen Bildern, mit praktisch-philosophischen Dialogen und zwei großartigen Hauptdarstellern. 03.07. - 06.07. Clubkino Siegmar, 08.07. Campus TU Chemnitz Die Geschwister Savage USA 2007 R Tamara Jenkins D Laura Linney, Philip Seymour Hoffman, Nachdem sie Jahre lang aufgrund schlechter Kindheitserinnerungen keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater hatten, sind Jon und Wendy aber dennoch bereit, sich um den an fortschreitender Demenz leidenden Vater zu kümmern. Ruhiges Drama mit humorvollen Momenten. 01.07. - 02.07. Clubkino Siegmar Dirty Dancing USA 1987 R Emile Ardolino D Patrick Swayze, Jennifer Grey, Kultfilm, der keinerlei Erklärung bedarf. 28.07. - 30.07. Clubkino Siegmar

E

Ein fliehendes Pferd D 2007 R Rainer Kaufmann D Katja Riemann, Ulrich Noethen, Traditionellerweise verbringen Studienrat Helmut Halm und seine Frau Sabine die Sommerferien am Bodensee. Am Strandbad treffen sie seinen vergessenen Jugendfreund Klaus Buch wieder, der sich wie eine Klette an sie heftet. 21.07. - 23.07. Clubkino Siegmar Ein gutes Jahr USA 2006 R Ridley Scott D Russel Crowe, Der Londoner Investmentbanker Max

Skinner hat ein Weingut in der französischen Provinz geerbt. Jetzt will er mal schnell nach Frankreich jetten, den ganzen Krempel in klingende Münze verwandeln und wieder heim in den Stressjob. Doch vor dieses verwerfliche Unterfangen hat das Schicksal kauzige Weinbauern, die liebreizende Landschaft Südfrankreichs und die heiße französische Kellnerin Fanny gestellt. 24.07. - 27.07. Clubkino Siegmar

F

Falco Österreich 2007 R Thomas Roth D Manuel Rubey, Nicholas Ofczarek Aufstieg und Fall des vor zehn Jahren verstorbenen Ausnahmekünstlers aus Österreich. Wie im Leben des „Falken“ steht die Musik auch im Zentrum der Filmhandlung. Die musikalische Begabung des Johann „Hans“ Hölzl zeigte sich schon früh. Ebenso wie seine Arroganz. Bereits in der Schulzeit ein musikalisches Wunderkind, welches im Alter von sechs Jahren den Donauwalzer vor Publikum spielte, wusste Hans genau, was er einmal: Popstar. 17.07. - 20.07. Clubkino Siegmar, 24.07. - 26.07. Weltecho Funny Games U.S. USA 2007 R Michael Haneke D Naomi Watts, Tim Roth, Brady Corbet, Michael Pitt, Eine dreiköpfige Familie wird während des Sommerurlaubs von zwei unbekannten jungen Männern heimgesucht und gequält. Ein Katz-und-Maus-Spiel, das tödlich endet. Mit dem US-Remake seines eigenen Films reflektiert der Regisseur erneut nach welchen Mechanismen sich das Böse in die bürgerliche Gesellschaft einschleicht. 27.07. - 30.07. Weltecho

H

Hancock USA 2008 R Peter Berg D Will Smith Hancock ist ein waschechter Superheld, auf den Los Angeles allerdings verzichten könnte. Mit seinen unglaublichen Taten rettet er zwar unzählige Leben, hinterlässt aber eine unwahrscheinliche Spur der Verwüstung. Derart missverstanden vegetiert er als verbitterter Alkoholiker auf der Straße - bis er PR-Agent Ray rettet. Der revanchiert sich mit einer Imagekampagne - ohne zu ahnen, dass seine Frau Hancock nur zu gut kennt. 03.07. Bundesstart Horton hört ein Hu! USA 2007 R Steve Martino, Ein tricktechnisch perfekter Animationsfilm mit Action und besinnlichen Momenten - von den Machern von Ice Age.- Die winzigen Bewohner eines mikroskopisch kleinen Planeten sind bedroht, als er aus seiner sicheren Höhle in den Urwald geschleudert wird. Ein gutmütiger Elefant versucht der winzigen Welt zu helfen, muß dabei einiges ertragen. 17.07. - 30.07. Metropol

J

Joe Strummer - The future is unwritten GB 2007 R. Julien Temple, Musikdoku über den verstorbenen The Clash-Sänger Joe Strummer, inszeniert von dem Regisseur, der schon 1979 die genreprägende Sex Pistols-Doku „The Great Rock´n´Roll Swindle“ drehte.

05.07. und 06.07. Weltecho Juno USA 2007 R Jason Reitman D Ellen Page, Michael Cera, Jennifer Garner, Die minderjährige Juno wird ungewollt schwanger. Auf der Suche nach den perfekten Eltern für ihr Kind, scheint sie in einem wohlhabenden Pärchen diese gefunden zu haben. Doch während sie die ersten Probleme des Erwachsenwerdens meistert, bröckelt bei den zukünftigen Adoptiveltern die Fassade. 10.07. - 23.07. Metropol, 25.07 und 29.07. Clubkino Glauchau

K

Keinohrhasen D 2007 R Til Schweiger D Til Schweiger, Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer, Liebeskomödie um den schmierigen Paparazzi Ludo, der per richterlichen Beschluss in die Welt der Kindergartenerziehrin Anna strafversetzt wird und da zu sich selbst findet. 01.07. - 02.07. Metropol, 10.07. - 13.07. Clubkino Siegmar Kinski - Jesus Christus Erlöser D 2008, R Peter Geyer, Der 20. November 1971. Klaus Kinski versucht in der Berliner Deutschlandhalle einen eigenen Text zu rezitieren. Seine persönliche Sichtweise auf Jesus Christus und eine Abkehr vom „Kirchen-Jesus“. Schon nach wenigen Minuten, machen sich die ersten Zwischenrufer bemerkbar, die Kinski Scheinheiligkeit vorwerfen oder ihn einfach als „Arschloch“ beschimpfen. Dokumentarfilm 01.07. - 02.07. Clubkino Siegmar, 18.07. und 22.07. Clubkino Glauchau Kirschblüten - Hanami D 2007 R Doris Dörrie, D Elmar Wepper, Hannelore Elstner, Ein Witwer verwirklicht posthum den Lebenstraum seiner verstorbenen Frau und reist zu seinem jüngsten Sohn nach Japan. Ein tieftrauriger und zugleich sehr beglückender Film über den Tod. 14.07. Alter Gasometer Zwickau, 31.07. Clubkino Siegmar Kung Fu Panda USA 2008 R Mark Osborne, Der fette und faule Panda Po lebt im alten China als Nudelsuppen-Lehrling im Restaurant seines Vaters und träumt davon, ein wahrer Kung-Fu-Kämpfer zu sein. Ausgerechnet eine Prophezeiung stuft Po als Retter des Tals vor dem grausamen Schneeleoparden Tai Lung ein. Den empörten KungFu-Meistern um Tigerin und Viper bleibt nichts anderes übrig, als den Taugenichts zu unterstützen. 03.07. Bundesstart

L

Lammbock D 2001 R. Christian Zübert, D. Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz Komödie über zwei Freunde, die mit ihrem Pizzalieferdienst Neuland beschreiten. Wer eine Pizza „Gourmet“ bestellt, erhält feinste Cannabisprodukte aus eigenem Anbau. 02.07. Campus TU Chemnitz

M

Mamma Mia USA 2008 R Phyllida Lloyd D Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan,


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:57 Uhr

Seite 51

film-index $ Eine Mutter, eine Tochter, drei mögliche Väter und eine unvergessliche Hochzeit – Mamma mia! Die Songs der vielleicht besten Popband aller Zeiten haben das Musical „Mamma Mia!“ zu einem weltweiten Supererfolg gemacht, das nun mit exquisiter Besetzung auch seinen Weg in die Kinos findet. Bundesstart 17.07. Meer is nich D 2007 R Hagen Keller D Elinor Lüdde, Luise Kehm, Frühlingsgefühle in Weimar. Lena ist siebzehn, jung, schön und unangepasst. Wie alle in ihrer Clique gibt sie sich rebellisch und geht lieber auf Rockkonzerte als zur Schule. Lena möchte Drummerin werden, doch vor dem Leben als Rockstar haben die Götter zuerst einmal den Alltag in Weimar gesetzt. 10.07. und 16.07. Kinopolis Freiberg Mein Bruder ist ein Einzelkind Italien / Frankreich 2007 R Daniele Luchetti D Elio Germano, Riccardo Scamarcio, Zwei ungleiche Brüder und ihr konfliktbeladenes Verhältnis - verdichtet zum leidenschaftlichen Epos über die Hassliebe einer politisch geteilten Familie in den italienischen 60er und 70er Jahren. 10.07. - 13.07. Clubkino Siegmar, 20.07. - 23.07. Weltecho, 15.07. Campus TU Chemnitz My Blueberry Nights China/USA 2006 R Wong Kar Wai D Norah Jones, Jude Law, Natalie Portman, Alles beginnt mit einem Blaubeerkuchen: der Genuss des ersten Stücks in einem kleinen verwunschenen Café auf Coney Island ist gleichzeitig der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Elizabeth hat ihre Liebe verloren und Jeremy, der CaféBesitzer, ist für mehrere Nächte ihr verständnisvoller Zuhörer. Eines Tages ist Elizabeth verschwunden, auf einen Abenteuertrip quer durch Amerika, einfach um zu vergessen. 14.07. - 16.07. Clubkino Siegmar

N

Natural Born Killers USA 1993 R Oliver Stone D Woody Harrelson, Juliette Lewis Mediensatire: Ein amerikanisches Massenmörderpärchen wird durch einen TVReporter berühmt, bricht schließlich aus dem Gefängnis aus und hinterlässt dabei eine Blutspur von hunderten Toten. 01.07. Campus TU Chemnitz No Country for Old Men USA 2007 R Joel & Ethan Coen D Josh Brolin, Javier Bardem, Tommy Lee Jones, Irgendwo zwischen tiefschwarzer Komödie, aufrichtigem Drama und perfekt arrangierten Kino lässt sich die Geschichte um einen einfachen Mann einordnen, dessen Leben durch den Fund eines Koffers mit 2 Millionen Dollar eine neue Wendung nehmen soll. Ausgezeichnet mit 4 Oscars, unter anderem für die Beste Regie und den Besten Film 2008. 04.07. und 08.07. Clubkino Glauchau

R

[Rec] Spanien 2007 R Jaume Balaguero, Paco Plaza D Manuela Velasco, David Vert, Die junge TV-Reporterin Angela und ihre Kameramann begleiten nachts eine Feu-

erwehr-Mannschaft bei Noteinsätzen. Die Reportage entwickelt sich vor laufender Kamera zu einem Albtraum. Horrorfilm 24.07. - 30.07. Metropol Ruinen USA 2008 R Carter Smith D Jonathan Tucker, Jena Malone, Während ihres dreiwöchigen Augusturlaubs auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán schwitzen die vier amerikanischen Touristen in der schwülen Küstenstadt Cancun. Sie willigen ein, dem deutschen Mathias bei der Suche nach seinem verschollenen Bruder Heinrich zu helfen. So gelangen sie in die Ruinen einer Maya-Stadt, wo sie Furchtbares erwartet. 01.07. - 16.07. Autokino Langenhessen, 01.07 – 02.07 Autokino Anamare

S

Schmetterling und Taucherglo-

cke Frankreich /USA 2007 R Julian Schnabel D Mathieu Amalric, Emmanuelle Seigner, Die Geschichte des früheren „Elle“-Chefredakteurs Jean-Dominique Bauby, der nach einem plötzlichen Schlaganfall nur noch das linke Augenlid bewegen konnte. Für ihn ändert sich sein gesamtes Leben von einer Sekunde zur nächsten. Er will seine Autobiographie verfassen, nur mit der Kraft seines Augenlids und einem speziell für ihn entwickelten Alphabet, auf das er lediglich mit einem Blinzeln antwortet. Buchstabe für Buchstabe, Wort für Wort, Seite für Seite lässt er sein Leben Revue passieren. 07.07. Alter Gasometer Zwickau, 01.07. 02.07. Weltecho Schwarze Schafe D 2006 R. Oliver Rihs D. Robert Stadlober, Tom Schilling Fünf Episoden um Berliner Underdogs, die ihren Träumen von Liebe, Freiheit, Sex und Geld hinterhertrotten und sich dabei blutige Nasen holen. SchmuddelGroteske 08.07. - 09.07. Weltecho Shine a Light USA 2007 R Martin Scorsese, Dokumentaion über zwei exklusive Auftritte der Rolling Stones im New Yorker Beacon Theatre, der durch den Einsatz von 14 Kamerateams einen Blick erlaubt, den selbst ein „realer“ Konzertbesuch nicht liefern kann. 17.07 – 30.07. Metropol Shoppen D 2007 R Ralf Westhoff D Sebastian Weber, Anna Böger Eine fast bombensichere Methode, Single zu bleiben, heißt „Speed-Dating“. 18 Menschen nehmen an solch einem Kennenlern-Event teil. Neun Männer und neun Frauen sitzen sich gegenüber, um sich unter Zeitdruck optimal zu verkaufen und einen Partner zu finden. 03.07. - 04.07. und 06.07. - 09.07. Clubkino Siegmar Sportsfreund Lötzsch Deutschland 2007 R Hilpert/Prechtel Es schien alles gerichtet zu sein für die große Karriere: der Karl-Marx-Städter Wolfgang Lötzsch ist das große Ausnahmetalent im Radsport der DDR. Als Erster hat er bei Leistungstests die Werte des

legendären Täve Schur überboten. Er träumt von Siegen bei den Olympischen Spielen und bei der Friedensfahrt. Dann aber wendet sich das Blatt: Weil sein Cousin in den Westen geflohen ist, gilt auch Wolfgang Lötzsch als verdächtig. Dokumentation 17.07. - 19.07. Weltecho

bens bei, als es die eigene Spezies erwischt: Grundlos begehen New Yorker Bürger reihenweise Selbstmord. Ein mysteriöses Phänomen, dass sich aus den Metropolen rasant über die ganze Welt verbreitet. 01.07. - 09.07. Autokino Langenhessen

St. Jacques- Pilgern auf Französisch Fr 2005 R. Coline Serreau D Muriel Robin, Artus De Penguern Komödie um drei kauzige Schwestern, die auf der Pilgerschaft entlang des Jakobweges, das einfache Leben schätzen lernen. Kinohit aus Frankreich 10.07. - 13.07. Club-Kino Siegmar

Tödlicher Anruf USA 2007 R Eric Valette D Edward Burns, Shannyn Sossamon, Als eine enge Freundin plötzlich auf mysteriöse Weise stirbt, trauert Psychologiestudentin Beth noch um den Verlust, während die Sache unheimliche Dimensionen annimmt und ihr Bekanntenkreis in rascher Folge weiter dezimiert wird. 01.07. -09.07. Metropol

Stellungswechsel D 2007 R Maggie Peren D Herbert Knaup, Gustav-Peter Wöhler Fünf arbeitslose Männer aus unterschiedlichen Berufen gründen einen Escort-Service für Frauen und stellen sich als „Deutsche Feinkost zum Anfassen“ den Wünschen der weiblichen Kundschaft und hoffen, nicht nur finanziell damit über die Runden zu kommen. Komödie. 14.07. - 16.07. Clubkino Siegmar

Verliebt in die Braut GB/USA 2008 R Paul Weiland D Patrick Dempsey, Michelle Monhagan, Der Herzensbrecher Tom bemerkt nach vielen Jahren, dass er ausgerechnet in seine beste Freundin verliebt ist. Nun setzt er alles daran, deren Hochzeit mit einem Anderen zu verhindern. Romantische Komödie. 03.07. und 09.07. Kinopolis Freiberg

Step Up to the Streets USA 2008 R Jon Chu D Briana Evigan, Robert Hoffman, Die aufmüpfige Street Dancerin Andie lässt sich von niemandem etwas sagen, muss diese Lebenseinstellung aber gründlich überdenken: Sie wurde an der elitären Kunstschule Maryland angenommen, wo ihr Talent zur Reife gelangen könnte. Andie steht zwischen den zwei Welten, was sich erst ändert, als sie Chase kennen lernt, den besten Tänzer an der Schule. 03.07. - 16.07. Metropol

T

Tapas Mixtas Sechs aktuelle Kurzfilme aus Spanien: Einfallsreiche Regisseure aus Andalusien, Madrid, Galicien und dem Baskenland servieren scharfe Suspense, schmackhafte Animationen, frische Komödien und bittersüße Dramen. 03.07 und 04.07. Weltecho The Eye USA 2008 R David Moreau D Jessica Alba, Parker Posey Die seit ihrem fünften Lebensjahr erblindete Violinistin Sydney erhält nach einer Hornhautverpflanzung das Augenlicht zurück. Nach der schwierigen Operation erkennt sie zunächst nur Umrisse, doch manche gehören weder ihrer Schwester Helen , noch den behandelnden Ärzten. Entsetzt stellt Sydney fest, dass sie mehr sieht als andere Menschen: Übel gesonnene Geister stellen ihr nach. 01.07. - 09.07. Autokino Langenhessen The Happening USA 2008 R M. Night Shyamalan D Mark Wahlberg, Zooey Deschanel, Der engagierte Lehrer Elliot bringt seiner Klasse vergeblich die Bedeutung des Artenster-

V

U

Unsere Erde GB 2007 R A. Fothergill, M. Linfield, Nach dem Zuschauer-Run auf die Tiefseebewohner in „Deep Blue“ erfreut das BBC-Team um Alastair Fothergill erneut mit einer spektakulären Naturdoku, die eine Reise vom Nordpol zum Südpol antritt und atemberaubende Schönheit und bedrohte Artenvielfalt entdeckt. 03.07. - 09.07. Clubkino Siegmar Untraceable USA 2007 R Gregory Hoblit D Diane Lane, Colin Hanks Ein Serienmörder foltert auf einer nicht lokalisierbaren Webseite seine Opfer öffentlich zu Tode. Je mehr Besucher zuschauen, desto schneller sterben die Gefangenen. Während FBI Agentin Jennifer Marsh die Zeit davon läuft, wendet sich der Täter an sie persönlich. 10.07. - 23.07. Metropol

W

Wie im Himmel Schw. 2005 R. Kay Pollak, Ein einstmals gefeierter Geigenvirtuose findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf mit unkonventionellen Mitteln seine Bestimmung wieder und stellt dabei die Dorfgemeinschaft auf den Kopf. Als Kantor des Kirchenchors setzt er ahnungslos ein Karussell der Gefühle in Gang, das ihm zu seinem Glück bringt. 31.07. Clubkino Siegmar Wir können auch anders D 1993 R. Detlef Buck D. Horst Krause, Joachim Krol, Sophie Reus Die Geschichte zweier Brüder aus WestDeutschland auf dem Weg den Osten zu erobern. Dort ist eine Erbschaft anzutreten, allerdings nicht ohne Überraschungen und erstaunliche Leute. 17.07. - 20.07. Clubkino Siegmar

Drehort gesucht! Wer kennt einen Frisörsalon, der noch weitgehend original (DDR, 50er/60er Jahre) erhalten ist. Hinweise bitte an 371stadtmagazin@web.de

51


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:57 Uhr

Seite 52

. kleinanzeigen weise.ich 32 182cm 85kg. jethon@freakmail.de Ein einsamer junger Mann 32 sucht ne treu, lustige schlanke süße Frau aus Chemnitz, die mit mir durchs leben geht. SMS (0174/9186328)

Tel. (0371) 5 61 47 44 www.die-verreiser.de

willPaul paul . paulawill Paula Liebenswerte, spontane, ehrgeizige 22jährige mit Hang zum Chaos sucht dich. Interessiert und zwischen 23 und 28?! Dann melde dich: mwildfeuer@gmx.de Falls du m, 23 - 27 bist aus raum asz & umgebung kommst und ne Beziehung suchst..melde dich sonst geh i ins Kloster. ;( 0162/6906066 Suche evangel., lieben Mann ab 25, der an fester Beziehung interssiert ist CH 06/07 Jörg jörg will Björk will

.

björk

Du hast die Nase voll vom Beziehungsstress und willst dennoch nicht auf Romantik und Leidenschaft verzichten? Dann melde dich gleich! Spacevison@gmx.de 0162 8888918 CH 01/07 Einsamer Single M30, 178, 67 kg, sucht eine kleine ehrliche Maus schlank. Spontane Treffen. 0162 3777613 Er (25, 182) wartet noch immer auf die Sommerliebe. Meldet Sie sich unter 83lonely@web.de oder muss er noch länger warten? Gut erhaltenes Einzelstück Bj.76 in liebevolle hände abzugeben 01636293187 "freiexemplar"3.6. "sindy aus marzahn" du hast neben mir gesessen würd dich gern wieder sehen 015204849714 lg Metaltussi mit Musikgeschmack gesucht, es gibt viel zu tun packen wir\'s an! mail: ichzahlnichtmehr@web.de Leider haben wir uns ja bis jetzt,immer knapp verpaßt so versuche ich es mal auf diese

52

Ich m27 aus Chemnitz suche süße, treue und spontane Sie bis 29 für ehrliche Beziehung 0162 3062268 Blonder, netter Er (173,65) s. freidenkende schlanke Sie um Zeit gemeinsam zu genießen. Nachricht: 0174 5661228 Ein 28jähriger sportl, gutaussender, lustige Mann sucht nette, ehrliche, treue Frau zum Aufbau einer festen Beziehung Tel: 0162 8950798 Ich 23 humorv. und halt alles was dazu gehört suche Sie zw. 19 – 24 oder so :-) also meldet euch! Tel: 015773067568

Welches nette Mädel hat Lust, mir (26) meine Einsamkeit auszutreiben? schens@web.de Kunst, Musik, Filme? Du bist vielseitig & ideenreich? 23-28J.? So; schreibemir@o2online.de > Ich (31,181,80,C) freue mich. BmB. Suche eine hübsche, junge Dame! Du solltest Tattoos haben, ehrlich sein und mit beiden Beinen fest im Leben stehen! DerPat Óò, sp566927@versanet.de Suche gutauss. Nymphomanin zum poppen! Biete schönen Körper mit viel Muskeln (u.a.Waschbrettbauch). unfaithful08@hotmail.de Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht auf diesem Wege eine treue und süsse Frau für ne feste Beziehung 0179 8519775

Einfach mal den Mut haben und mir schreiben :) bin 26 :) 0162 6052162

Sommer, Sonne..irgend was fehlt? Du hast Stil & Eigensinn, bist hübsch, schlank und einem ebensolchen Ihm gewachsen? zen.trum@web.de

Ich m24 suche eine frau ab 18, du solltest wissen was du willst. ehrlich und treu sein. meld dich unter leon05@gmx.net

ER 34J. 180cm schlank u. gebunden sucht diskrete Sie für Spass zu zweit, keine Bez. Tel.0152 25473632

24J. Papa mit 3 jähriger Tochter, sucht sie 19-27 J. Du solltest schlank und kinderlieb sein. Bis bald Wir freuen uns...0175 1434269

Sanne will Anne sanne will

27 Jähriger Mann sucht Sie,zwischen 22-28 Jahren. Bin 1,87 groß, sportliche Figur und kurze Haare. Gern auch mit Kind.Tel. 0163 2550989 Suche süsses Mädel, daß offen, lieb und spontan ist. Wenn du Lust hast einen Chemnitzer kennenzulernen meld dich unter 0174 5683604 Keine Lust mehr, allein zu sein? Dann schreib mir (35, 160, 58) für gemeinsame Unternehmungen und vielleicht auch mehr. 0160 4009736 Er 34/180/72 glücklich verheiratet aber nicht ausgelastet sucht schlanke diskrete Sie bis 35 für gelegentliche Treffen. ricoklemm@web.de

.

anne

Suche humorvolle, aufgeschlossene Sie, Ende 20, Anfang 30, mit ernsthaften Absichten, zum Pferde stehlen. Interesse? 01745409519 Dachdach überm überm Kopf

.

kopf

Wohnflächen von ca. 44 qm bis 72 qm, Wohnungen verfügen über einen Balkon, Keller und sind mit Laminat ausgestattet, Tiefgaragen- bzw. Stellplatz separat anmietbar, Nettomonatsmieten von 242 EUR bis 370 EUR zzgl. Nebenkosten, Kaution 2 NMM, keine zusätzliche Mieterprovision, Ihre SIBV GmbH, Tel.: 0371 991252 & 0171 5429707 Verm. Geschäftsraum-40qm mit Shopanbindung-100qm an Näherin o. Fotograf C.Zentrum 250 EUR/M. 09111@trashmail.net

Schönste Wohnung in Chemnitz! 2R, 45qm, hochwertig möbliert, 300 EUR WM inkl. Strom, ruhige Lage in Uni-Nähe: Tel. 0371 5202903 Suche Nachm. für Whg:Hainstr, ca41qm, Miete 160+80EUR, helle, gemütliche Dachgeschosswohnung. bei interesse mauerbluemchn@web.de Suche Nachmieter für 1-Zi-DGWhg in C-Gablenz, 25qm-LaminatKüche-Bad WC/Wanne WM: 190 EUR, Einrichtung neu/ kann übernommen werden, nordhuhn@yahoo.de Suche Nachmieter ab 1.7. Chemnitz Kaßberg zentrumsnah, 2-Raum 43qm, 278 EUR warm, auf Wunsch Teilmöbl.+Küche. Bitte melden: BlackCat.at@gmx.de Süße Kätzchen suchen ein Zuhause! Sie sind braun, braunweiß und schwarz-weiß. Interesse? 0176 61296764 Michi 3er WG auf dem Sonnenberg sucht Mitbewohner für 14qm Zimmer (Miete ca.150Euro).Melde dich ^^ Tel:0157 73951183 oder smooogle@gmx.de 2 Zimmer in 3er Wg ab 1. Juni zu vermieten für 165 bzw. 174 EUR warm. Zimmer sind hell, Balk. und Web vorhanden. Tel. 0177 7587475 50qm 2R.wohnung im EG, Chemnitz/Gablenz, Blk, ZH, Bad mit Wanne, eventuell auch Küche, WM: 325 EUR Infos unter 0178 3579084 Tina Thiele Zimmer (Kaßberg, DG, 16qm, 180 EUR ALL incl.) ab ca. Sept./Okt. mind. März 09 in 3erWG zwischenzuverm.! octoberswimming@googlemail.com Musikmusik im Ohr

.

im ohr

Gitarrist für 4-köpfige extravagante heidnische Metalband (unpolitisch) gesucht!!! P-Raum in C! Bragi1987@gmx.de / ICQ: 320-967-951 Hi! Bin fünfzehn un sing hobbymäßig! suchn paar leuts, die bock ham e bisl mit mir zu klimpern! meldet euch büdde!! IchSuchEuch@web.de


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:57 Uhr

Seite 53

kleinanzeigen $ und Kauf kauf & Rausch

.

rausch

Kleine Küche mit Ceranfeld-EHerd, Spüler und Eckschrank preiswert abzugeben. Fon: 01731684018 Verkaufe Aquarium (25 l) mit Zubehör (Filter, Heizer,...). Preis nach Vereinbarung.Meldet euch unter 0172/3658590 Du heiratest bald,hast aber noch keinen Fotografen? Professionelle Fotoaufnahmen zum kleinen Preis: kunstundtext@aol.de

Lust auf Rhythmus!? Biete Gruppen/Einzel-Unterricht an für westafrikanische Rhythmen der Malinke. djembe.djamana@web.de Biete Reparatur sowie neue Fellbespannung von Trommeln, vorallem von djembes und Basstrommeln an. djembe.djamana@web.de Haribol, magst du Bhajans? Meditation und Ekstase? gauranga108@gmx.de oder 0151 20430462 wir treffen uns jeden Freitag:-) marc Die Chemnitzer Punkband "HALBPUNXION" sucht einen zweiten Kuddel van Holst an der Leadgitarre! Mail an halbpunxion@aol.de Metalband sucht für Bandfotos noch hübsche junge Damen, die in Unterwäsche mit der Band posieren Tel:0173 5857085 Mail hoichi@gmx.net Proberaum zu vermieten. ca. 20qm 100 EUR/M. Tag und Nacht - mey@trashmail.net DRUMMER GESUCHT. Erfahrene Death-Metal Band suchen fähigen & willigen Mitstreiter. Kontakt SMS 0162 2508290 oder mygalaxy@gmx.de Suche Musiker, Stil: Static-X, Stuck Mojo, SOAD, H-Blockx Gitarrist vorhanden. mail an: alles.lernen@web.de

Einmal fühlen wie ein Model? Professionelle Fotoaufnahmen zum kleinen Preis. kunstundtext@aol.de Gutschein für Tanzschule KöhlerSchimmel zur individuellen Verwendung! Wert: 110 EUR für 75 EUR! jakuzw@web.de Wegen Teilhaushaltsauflösung div. hochwert. Möbel u. Hausrat spottbillig abzugeben. Tel: 0152 02036020 STRIPPERIN gesucht für Streetfightertreffen der "HotWheelers Sachsen" den Bikern beweisen will, dass nicht nur Motorräder heiß sind CH 02/07 H&M-Klamotten u.ä. günstig zu verkaufen! XS bis M. Neuer bis guter gebr. Zustand. Ab 1 EUR. Liste unter octoberswimming@googlemail.com Hallöchen Leute,suche alte, bzw. neue Stoffe, die auf dem Boden verstauben oder stoffreiche Kleidungsstücke zur Weiterverwendung. Ch 03/07 Verkaufe IKEA Bettgestell TROMSNES „Nostalgielook“ aus Metall/schwarz mit Knäufen/messingfarben, 1,60 x 2,00 m, gut erhalten, Abholpreis 50 EUR, 0174-2822768 Leuteleute & Freude und

.

zw. 22 – 30. Meldet euch 0174 7451846 aus Chemnitz Wo bist'n du abgeblieben? Fährst früh gar nicht mehr den Radweg an d. Augustusburger lang? Schreib mal was! zdhd@safemail.net Frau (19-35J.) gesucht-zum Radfahren, Spazieren, Essen. Sportl 27Jähriger aus Zw freut sich auf Deine Post.*LG dan.iel@freenet.de

Auch wenn uns viele Jahre trennen mögen, es fühlt sich so an, als würden wir uns schon ewig kennen und ich hoffe, dass dieses gefühl niemals aufhört,denn ich will noch sooo viel mit&an dir entdecken!!! Bitte, lass uns unsere Zeit nutzen und genießen! Ich lieb dich ...und dich Sprangerli möchte die kleine Claudi auch nicht mehr missen war/ist ne schöne Zeit,du bist einfach toll...lieb dich. CH 07/07

In meinem Freundeskreis gibt es nur noch Pärchen! Freundin für Freizeit, evtl. Urlaub & Co gesucht. Bin nette,unkompliz. 24jährige CH 04/07

28.6. jetz is es ein halbes jahr u ich liebe dich jede Sekunde mehr, weil einfach jede Minute mit dir wunderbar is.dein schatzi kuss

Hey Cindyschatz lieb dich immernoch! Ich Grüße den Sonnenberg! Und KTR! eure Jessi

Wenn ich diese Rubrik lese, kommt mir jedes Mal das Kotzen! Ihr habt doch alle nen Vollknall!

Bei uns kann man auch mal aus der Reihe tanzen! ;-) Sachsens erste und einzige Turnierformation sucht dich! www.formation-fox.de

Einen dicken gruß an alle meine Berberfreunde und natürlich an de Berberqueen S....! Lasst es rocken!! Do Mohawk!!!

Suche Haupt- und Nebenberufler für Geschäftsaufbau in Chemnitz. Weitere Information und Bewerbung bei Frau Dörr: 0173 3645508 NÄHEN1: Hallo Leute, falls da draußen jmd. sein sollte, der näherische Fähigkeiten besitzt & diese zur Schau stellen möchtesuche CH 05/07 Süßesüße Grüße

.

grüße

Grüße auf diesen Weg meine süsse Maus, ich liebe dich überalles auf der Welt! Vermisse dich jede Sekunde,Dein "Sören" Schatz kuß Hey Sabrina dies soll dir nocheinmal zeigen, wie wichtig du mir tatsächlich bist! Hab dich lieb! Anja! :-) Hallo mein Engel. Ich wolle dir mal auf diesem Wege sagen, das ich dich überalles liebe. Dein Pierre

freunde

Suche Mitfahrgelegenheit von Chemnitz nach Zittau. Bitte melden bei: fanni-smile@web.de

So Süße, DU bist einfach unbeschreiblich will dich nie mehr missen die Zeit mit dir ist übel feini, du bist alles für die Claudi...

Hey suchen nette hübsche Mädels zum weggehen und Party machen

53


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:57 Uhr

Seite 54

. adress-index . beratung

AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Beratung und Betreuung, Karl-Liebknecht-Strasse 17b, 09111 Chemnitz, Fon 415223, Fax 4791664, info@chemnitz.aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstrasse, 09111 Chemnitz, Fon 9950900, Mo-Do 13-20 Uhr, Fr 13-18 Uhr Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung der Stadtmission Chemnitz e.V., Dresdner Str. 11, 09111 Chemnitz, Tel. 0371/ 4792823 info@drogenberatung-chemnitz.de, www.drogenberatung-chemnitz.de

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 4498723 od. -17, Funk 0177 2630142, basis-ajz@web.de, MoDo 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc., Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Kaßbergstrasse 22, 09112 Chemnitz, Fon 350534, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo)

. essen + trinken aaltra Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Kassberg, Fon 36769317, DiSa ab 18 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache); Das aaltra lädt zum Austausch diverser Lebensweisheiten mit musischer Untermalung ein. Damit die Qualität des Aufenthalts genauso hoch wird wie die anliegende Straße, werden köstliche Getränke und verlockende, leichte Speisen serviert. AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Mo 19-23 Uhr „monday´s kitchen“ leckeres

54

essen zu fairen Preisen, Fr ab 20 Uhr „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, So 11-15 Uhr „sunday´s brunch“ - Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen!

Allegretto cafe - bar - bistro - lounge Innere Klosterstraße 11, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 8 Uhrhr, So ab 10 Uhr, tgl. Frühstück, Eis, Kuchen, Snacks, wie frisches Ciabatta in versch. Variationen, überb. Toast, über 50 Kaffee- und Schokoladenspezialitäten, Shakes, Cocktails, Bier, u.v.m. gern Reservierungen und Ausrichtung von Feierlichkeiten www.allegretto-chemnitz.de

Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 Chemnitz, Fon 307483, Mo–Sa ab 19 Uhr, www.cafehenrie.de

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, tgl. ab 16 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr

difranco - Kneipe/Café Hainstr. 85, 09130 Chemnitz, Fon 4059033, Mo-So ab 18 Uhr, Mo-So 1821 Uhr aperitivo

ankh - Café Kneipe Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück, Fon 4586949, www.cafeankh.de

Club Atomino Am Johannisplatz, www.atominoclub.de, www.myspace.com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr., Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur.

Bistro Kalinka Russische Spezialitäten, Strasse der Nationen 45, 09111 Chemnitz, Fon 2625111, Mo-Do 11-19 Uhr, Fr 11-22 Uhr, Sa 18-22 Uhr

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 Chemnitz, Fon 631366, So-Do 18-02 Uhr, Fr+Sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen, www.buschfunk-chemnitz.de Brazil Café - Restaurant - Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 6660050, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de Brausebad - Snack & Cocktailbar Fritz-Matschke-Straße 19, 09113 Chemnitz, Fon 2375506, Funk 0172 3405562, Di-So ab 18 Uhr www.brausebad-chemnitz.de

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 4009024, Mo-Sa ab 16 Uhr geöffnet, Sonntags Brunch ab 10 Uhr, Dienstags bei schönem Wetter Grillabend ab 18 Uhr, www.difranco-deluxe.de

DON - Bistro - Restaurant – Lounge Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 4009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, So-Do 10-0 Uhr, Fr+Sa 10-1 Uhr, specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Monat „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

Gaststätte "carpe diem" Gesunde deutsche Küche mit russischen Spezialitäten Ritterstraße 9, (Hofgebäude) 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 4046111 www.gaststätte-carpe-diem.de MO: Ruhetag, DI: Studententag (Studenten essen ab 17 Uhr zum halben Preis), DI-FR: Salat des Tages für 2,50 EUR, zwei günstige Tagesangebote zwischen 11 und 14 Uhr), DI-DO+SO: 11-20 Uhr, FR+SA: 11-22 Uhr, Vegetarische Karte, MI: Putentag (Verschiedene Putengerichte für je 5,50 EUR)

Grillhouse American Bar & Restaurant Chemnitzer Str. 6, 09247 Chemnitz/ OT Röhrsdorf, direkt an der B95, So-Do 1901 Uhr, Fr+ Sa 19-03 Uhr, www.grillhouse-chemnitz.de American Steaks, Burger, Chicken Wings & Beer, So-Do: Dart for free & Billard 6 Euro pauschal - einmal bezahlen solange spielen wie Ihr wollt Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, 4590950, Frühstück Sa+So ab 09 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 4 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr, www.janssen-restaurant.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 5202317, tgl. ab 19 Uhr, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro, www.imagine-pub.de Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Strasse der Nationen 35a, 09111 Chemnitz, Fon 0174 3324788, Fax 4046235, Mo-Fr 17-24 Uhr, Sa+So 18-24 Uhr, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 Euro, Billard 4 Euro/h, Pension 25 Euro

Esperanto Musikcafe-Bar-Kulturkneipe täglich wechselndes Musikprogramm mit DJ bei freiem Eintritt, internationale Küche, Livemusik, Wasserpfeifen, Gesellschaftsspieleverleih, größtes Absinth & Milchshakeangebot in Chemnitz, seperates Raucherzimmer, Terrasse & Parkplätze im Hof Infos unter www.Esperanto-Network.de Zwickauer Strasse 142, 09116 Chemnitz Phone: 0371 3556372, geöffnet: Dienstag - Samstag ab 18.30 Uhr

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di-Do 11:30-14:30 + 17:30-24 Uhr, Fr+Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30-24 Uhr


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 55

adress-index $ . film gucken Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, Fon 6513822, Fax 6513823; Genuss vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. www.lessing-restaurant.de

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 305430, tgl. ab 18 Uhr

Tillmann´s Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz im Terminal 3, tgl. ab 11 Uhr, Sonntag+Feiertag ab 10 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montags Blue Monday Cocktails - 2 genießen 1 zahlen, Fon 3558763, www.tillmanns-chemnitz.de

. fast food

Pizza Land Restaurant & Lieferservice, Wolgograder Allee 209, 09123 Chemnitz, Fon 2620727, www.pizza-land.de, tgl. von 11-14 Uhr + 17-23 Uhr Rixx Bar Bahnhofstraße 18 · 09111 Chemnitz Mo-So ab 18 Uhr · tgl. 20-21 Uhr Happy Hour, www.rixx-chemnitz.de

Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine und Biere, Spezialität Guinness, gemütlicher Biergarten, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09127 Chemnitz, Fon 4014785, tgl. ab 17.30 Uhr

CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.Faxabruf 6663666, kostenlose OnlineReservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 Euro, Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 6904444, Di+Do+Sa+So ab 14.30 Uhr, Mo+Mi+Fr ab 16.30 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände

. kultur SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1 (an der Galeria Kaufhof), 09111 Chemnitz, Fon 6664774, Fax 6957684, Mo–Do 8–23 Uhr, Fr 8–24 Uhr, Sa 10–24 Uhr, So 10–22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

Shakers Dinner & Bar, Zwickauer Str. 154, Fon 5203650, Mo-So 18-02 Uhr; „Montags Ladys Night mit Bowle“ Bowle für Ladys 1,50 Euro, www.shakers-chemnitz.de

Viking Dürüm Döner Reichenhainer Str. 2, Fon 6664749, tgl. 10-23 Uhr, Wir bieten eine große Auswahl an leckeren Pizzen, Döner Kebap, frischen Salaten und Lasagne.

Subway to Peter Kneipe-KulturLivemusik-Kellergewölbe-Szenevegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 Chemnitz, Fon 4041534, tgl. 19 Uhr XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

. frühstück

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, SushiLieferdienst Fon 6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30-22 Uhr, Fr+Sa 11.30-23Uhr, www.sushifreunde.de

CineStar Luxor - Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.Faxabruf 690490, kostenlose OnlineReservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände

Chemnitzer Wecker Gasthaus & Pension, Frühstück schon ab 6 Uhr!, Zöllnerplatz 22, 09111 Chemnitz, Mo-Sa 06-13.30 Uhr und ab 17.00 Uhr, Sonntag Ruhetag, Fon 700620, www.chemnitzer-wecker.de Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, Fon 6446616, Mo-Fr 06-14 Uhr, Sa+So 03-05 Uhr und 06-10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

Chemnitzer Kunstfabrik Neefestrasse 82, 09119 Chemnitz, Fon 9097077, www.chemnitzerkunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 675090, Fax 6750921, info@daschemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht.

Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten 6969-696, www.theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstraße 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung online www.fresstheater.de oder telefonisch unter 6663996, Einlass zur Vorstellung ist 45 Minuten vor Spielbeginn, Kartenbestellung und Vorverkauf Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-Gänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz!

Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 Chemnitz, Fon 46199040 & 429822, MoFr 09-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart etc. Chemnitztalstraße 54; 09114 Chemnitz, Fon 449870, Mo 14-19 Uhr, Di 17-22 Uhr, „Volxküche“ lecker Essen für wenig Geld, Mi 11-17 Uhr „Frühstück“ buntes Buffett zu kleinen Preisen, Do 17-22 Uhr „Boarderliner“, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, zusätzlich Fitneßstudio „Bodyfarm“, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, DJ-ing, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internationale Jugendbegegnungen, jugendclub@ajz.de, www.ajz-chemnitz.de Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ www.sachsenmeyer-kabarett.de sachsenmeyer@t-online.de Fon 6947711, Fax 8080826 Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof) 09111 Chemnitz Kinder- und Jugendhaus Compact Alferd Neubert-Str. 9, 09113 Chemnitz, Fon 242343, www.jugendhaus-compact.de, jugendhaus-compact@gmx.de, Di+Do 14-20 Uhr, Mi 14-18 Uhr, Fr+Sa 15-22 Uhr, Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, X-Box, PS2, Billard, Tischkicker, Brettspiele, Internet, Kreativangebot, Vermietung uvm. Kunsthof Neukirchen Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, Fon 3349830, Fr+Sa 21.30-05 Uhr, MultiKulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys. Ab November 2007 neuer Tanzkurz für Anfänger. Salsa, Merengue, Zouk und Bachata. Lernt die vier am meisten getanzten lateinamerikanischen Tänze mit Lehrer Lopez aus Kuba. Nur 30 Euro im Monat. Jeden Samstag von 16 - 18 Uhr. Interesse? 0177 5041211 oder 0371 3349830 Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, TicketService, Fon 4508722, Fax 4508725, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorsteluungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de

55


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 56

. adress-index . piercing + tattoo

Lux - Tattoo- und Piercing Fürstenstraße 11, 09130 Chemnitz, Fon 4028181, große Motivauswahl, Cover Up, Freihandzeichnungen möglich, ständig 2 Tätowierer(innen) vor Ort, tgl. ab 10 Uhr geöffnet

08056 Zwickau, Fon 4059829, Mo-Fr 1119 Uhr, Sa 10-15 Uhr, Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 6664822, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, Chemnitz, Fon 6663968, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup Cosmetic-Lounge & Nails, GeorgLandgraf-Str. 30, Fon 50346532, www.studio-one-chemnitz.de

. shopping 8 Street Couture Spezialist für HighStreet-Fashion, Falkeplatz 10, 09112 Chemnitz, Di-Sa 15-20 Uhr, erlesene Auswahl von Yohji Yamamoto, Vivienne Westwood, String Republic, Simeon Farrar, Number (N)ine Takahiro Miyashita, Marithé+ Francois Girbaud, M. Martin Margiela, L´autre chose, Just Cavalli, Junya Watanabe Comme des Garcons, Ed Hardy, D & G, Blue Blood, Balenciaga, Alexander McQueen und viele andere

BIKER & BOARDER Theaterstraße 36, 09111 Chemnitz, Fon 4013186, Mo+Di+Do+Fr 10-19 Uhr, Mi 10-18 Uhr, Sa 09-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop, Internet Shop: www.biker-boarder.de

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 Chemnitz & Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 3676822 Chillhouse Zwickau, Kreisigstr. 41,

56

Zwickau Der Schwarze Laden Bahnhofstraße 6, 08056 Zwickau, Fon 0375 2737475, www.der-schwarzeladen.de, info@derschwarze-laden.de, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-14.30 Uhr, Der ultimative Laden für die Schwarze Szene! Wir bieten Euch Boots, DrachenFiguren, Bandmerchandising, Räucherwerk, Nietenhalsbänder Arm & Gürtel, Schmuck und natürlich Kleidung von Mittelalter bis Punk und noch vieles mehr!

. schön sein

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, Chemnitz Fon 4504501, Mo-Fr 09-20 Uhr, Sa 0914.00 Uhr

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/OT Grüna, Fon 8000918, Funk 0162 9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

. wellness K-Styles Straße der Nationen 26, 09111 Chemnitz, Fon 4330767, k-styles@gmx.de, www.kiox.de, Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, ...be the best dressed fella on the block... Ecko, Bullrot, Phat Farm, Karl Kani, Southpole, Sir Benni Miles, Johnny Blaze, Two Angle Mittgard Gießerstr. 18, 09130 Chemnitz Fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! im Chemnitz-Center, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, Fon 03722 505690, In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe. www.pm-five.com

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 11-18, Sa 11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Felon, Dirty Devil, Thirtysix, Lucky Mule, Sailor Jerry, Criminal, Damage, Cheap Monday, Tripp NYC, Jungbluth, Emily Strange, Blutschwestern, Elmira, Ironfist, Famous Stars + Straps; Shoes, Rocket Dog Draven, Vision, Emily Shoes

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Fon 3550440 Naildesign by Mandy im Geschäft Femina Nails, Vettersstraße 19, 09126 Chemnitz, Termine nach Vereinbarung unter 0172 3479947, ob Flippig oder Klassisch - Hier gibt es von einer jungen Nageldesignerin schöne Finger- und Fußnägel zum angenehmen Preis

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, Fon 0173 7320639, Mo-Fr 09-22 Uhr, auch am Wochenende, mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

KAMMäleon - Ihr Friseur Obere Hauptstraße 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten - nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen...genießen...wohlfühlen!

actiVital Gesundheits- und Yogazentrum Promenadenstraße 42, 09111 Chemnitz, Aktivieren Sie bewusst ihre Sinne. Kurse (Yoga, Pilates, Rücken, YoChiDo, Didjeridoo), Spezielle Ernährungsberatung, Workshops, Seminare, Massagen (Entspannung, Shiatsu), Vitalreisen uvm. Namastè, Infos und Anmeldung unter www.activital.de oder 0173 9914169 Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150 www.shiatsu-chemnitz.de

Vitalia Gesundheitszentrum Grünes Licht für strahlende Gesundheit, Algen- und Gras-Shop (Superfoods), Energetische Massagen, Klangmassage, Naturkosmetikprodukte, Ernährungsund Lebensberatung, Fitnesstraining, gesunder Muskelaufbau, 5 Tibeter® Kurse, Veranstaltungen zu wechselnden Themen, Mo-Fr 09-12 Uhr, Di+Do 16-18 Uhr + individuelle Termine, Barbarossastr. 37, 09112 Chemnitz, Fon 4939685, www.vitalia-zentrum.de Wellness pur - von Kopf bis Fuss Erich-Mühsam-Str. 35, 09112 Chemnitz, Fon 6513450, www.entspann-mal.de, cmk97@arcor.de, Mo-Fr 09-18 Uhr und nach Vereinbarung, „Wer schön sein will, muss leiden...“ so aber nicht bei uns. Lasst euch verwöhnen bei einer Kosmetik, Massage, Nagelmodellage oder das etwas Andere Piercing & Tattoo.

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 57

adress-index $ Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer Dienstag 17-18.45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Fon 0175 7433045 oder www.yogabasics.de; Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

HALLE Olbernau Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www.halle-olbernau.de, info@halle-olbernhau.de Fr+Sa ab 21 Uhr, jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags Oldie-Party, Livekonzerte, Events

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, Fon 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, Mo-Fr 08-20 Uhr, Sa 08-12 Uhr

. genießen Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, Fon 3346453, Fax 3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher TeeLounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Teelicht und Feng Shui Haus Vitalis Am Brühl 49, 09111 Chemnitz, Fon & Fax 4505268, Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 0913 Uhr. Ein Laden - zwei Gesichter: Teeladen mit Nomaden-Teelounge und Feng Shui Laden, für ganzheitliches Wohlfühlen im eigenen Körper und den eigenen vier Wänden.

. fitness

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, Fon 4041100, Fax 4041101, Mo Ruhetag, Di-Do 17-22 Uhr, Fr 17-23 Uhr, Sa 14-24 Uhr, So & Feiertag 14-22 Uhr, www.powerhall.de, powerhall@tiscali.de

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 6947900, Büro und Tanzshop Mo-Fr 0919 Uhr, Sa 09-14 Uhr, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung: www.koehler-schimmel.de

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 4442820, Fax 4442828, tgl. ab 13 Uhr geöffnet, substanz@swfev.de

. musik + ton Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 7008412, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tgl. 1022 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse - einfach alles zum locker bleiben

. tanzen Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 Chemnitz, Fon 4000440, Fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne) Fon 5905541 www.tanzschule-emmerling.de Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing

Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176 20040614, Mi ab 20.30 Uhr, Sa ab 16 Uhr, So 14 Uhr, www.abenteuer-kampfkunst.de

PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, Fon 6665898, Funk 0174 9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumental- und Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

. sport

Abenteuer - Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse, Projekte, Vorführungen, Di: 20.30 Uhr Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18.30 Uhr Wing Chun / 20 Uhr Kali, So: 14 Uhr Kampfkunstrendevous - 1.

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chi-chuan-chemnitz.de, Fon 4445183

TREFFPUNKT Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Mo-Fr 08-18 Uhr, Fon 690663370, Fax 690663377 www.sz-ticketservice.de, Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen

. drive Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41a 09427 Ehrenfriedersdorf Fon 037341 493791, Fax 037341 493792; LimoRoyal@AOL.com www.villapanther.de

Pit Kune Do - WingTsung - Kung Fu Kampfkunstschule Lehrer: Sven Herwig-Strobel, Zwickauer Str. 437, Chemnitz, Fon 8202801, Funk 0173 3764498, Moderner Selbstschutz, Nahkampfsysteme, Gesundheit und Fitness, Ausbildung Spazierstock zur Selbstverteidigung, www.kampfkunsttrainer.de Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon 0178 3567114, Di+Do 19.30-21.00 Uhr, yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

Rastafahri Limousinenservice long & oldstyle limousines, YourYellowRebellRideatNight., Vorbestellungen unter 3556601, Hotline Fr+Sa ab 22 Uhr Fon 3556601, www.rastafahri.de

Rent a Multivan die flexible und günstige MULTIVANVermietung in Chemnitz; Geschäftsfahrten, Urlaubsfahrten, Messefahrzeug, Wochenend-Trips. Fon 01520 6816122, kontakt@rent-amultivan.de, www.Rent-a-Multivan.de

. Fahrschule

. tickets CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 6945702, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, www.city-ticket.de, info@city-ticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 4508722, Fax 4508725, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

City-Fahrschule Thomas Hanske Kirchhoffstr. 36, 09117 Chemnitz/OT Rabenstein, Zweigstelle Chemnitzer Str. 97, 09224 Chemnitz/OT Grüna, Fon 8218800, Funk 0172 3583841, www.city-fahrschule-hanske.de, cityfahrschule-hanske@gmx.de, Mo-Mi 0915 Uhr, Do 12-19.30 Uhr, Fahrausbildung aller PKW- und Motorradklassen, Nachschulungskurse ASF, ASP, FSF, Ausbildungsfahrschule

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12 09130 Chemnitz Fon 4020057 Funk 0177 3332411 Bürozeiten Mo+Mi 16-18 Uhr www.fahrschule-swarowsky.de

57


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

. shots

ClubFX / 6. Juni 2008

ChemnitzCenter / 7. Juni 2008

58

18:58 Uhr

Seite 58

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 59

shots $

Brauclub / 11. Juni 2008

Mensa / 14. Juni 2008

59


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

. shots

Seite 60

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de

CubeClub / 14. Juni 2008

Starlight / 7. Juni 2008 / Havana Club Nacht

60

19:18 Uhr


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 61

shots $

Starlight / 14. Juni 2008 / Sex and the City Party

www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

Stausee Oberrabenstein / 28. Juni 2008 / Fiesta Strandparty

61


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 62

. horoskop Schütze 23.11. - 21.12. Und? Bist du noch immer verwundert über den Juni? So ist es nun an der Zeit, aus dem Staunen heraus zu kommen, denn es darf verraten werden, das Wundersame ist dein Wohnort. Wechsle ihn, klappe die Kinnlade wieder hoch und fahre dein Leben in vertrauten Bahnen fort. Steinbock 22.12. - 20.01. Der Juli bringt dir einen elektrisierenden Schwung frischer Energie. Glätte nach dieser Überstromung dein Haar sorgfältig, begib dich unter Menschen und überstrahle mit neuerlicher Jugend jeden Griesgram der dir begegnet. Wassermann 21.01 - 19.02. Mit der zweiten Hälfte des Jahres erreicht auch dich die Erkenntnis, dass die inneren Werte von großer Wichtigkeit sind. Entdecke deine spirituelle Seite, lege Tarot, pendele, sprich mit Stein und Strauch, ernähre dich vegetarisch und singe täglich Mantras. Sollten deine Freunde mit den Augen rollen, dann bekehre sie mit aller Kraft. Fische 20.02. - 20.03. Wasser als dein Element ist elementar, besonders für dich als Fisch. Nimm dies Liquid ernst und trinke täglich ein Becherchen klaren Saft aus der Chemnitz. Es wird dich optimal in Fluss bringen.

Widder 21.03. - 20.04. Noch immer nimmt das Übelwollen des Lebens kein Ende für dich. Es bleibt dir nichts anderes übrig als dich weiterhin damit abzufinden und darin einzurichten. Stier 21.04. - 20.05. Dein Heimurlaub war sicherlich erholsam und der Sand ist über die gesamte Wohnfläche verteilt. Fege jeden Meter und ärgere dich nicht über diesen misslichen Umstand. Zwillinge 21.05. - 21.06. Was dem Stalltier die Tränke sei dir diesen Monat der Tresen. An der Bar bist du in jeder Hinsicht gut aufgehoben, deiner Kehle wird geschmeichelt, der Taillie deiner Geldbörse ebenso. Vielleicht entpuppt sich die hagere Gestalt am anderen Ende der Schänke als die Liebe deines Lebens. Krebs 22.06. - 22.07. Du krebst herum. Im Kriech- und Rückwärtsgang. Ja, es stimmt - dein Sternzeichen ist an allem Schuld.

cher La Ola-Wellen. Wohlmöglich findest du Anschluss. Jungfrau 24.08. - 23.09. Das Naturbad Niederwiesa soll diesen Monat deine Prophezeiung erfüllen. Begib dich an die Wassereinstiegsstelle des Nacktbadestrandes und bleibe für zwölf Stunden auf den dort eingelassenen Steinplatten stehen. Es wird dich kühl durchschauern und du wirst merkwürdig beäugt. Kümmere dich nicht darum. Glaube an dein Schicksal und etwas Wundervolles wird geschehen. Waage 24.09. - 23.10. Du weißt nicht recht wohin mit dir? Alle fahren in den Urlaub und du hast kein Reiseziel? Bemühe dich um die Pachtung eines Kleingartens. Beim Stutzen der Hecke kommen dir fabelhafte Ideen was du in dieser Zeit hättest Sinnvolles anstellen können. Skorpion 24.10. - 22.11. Schaue nachts nicht mehr fern! Es schadet deiner Entwicklung.

Löwe 23.07. - 23.08. Nach erfolgreicher Achselhaarrasur kannst du dich bestens gepimpt an den Badesee begeben. Lasse dem Schweiß seinen Lauf und zeige allen deine erquickende Kahlheit mittels unaufhörli-

Illustrationen: www.matthias-seifert.com

. kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Name:

Straße

PLZ, Wohnort

Chiffre Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 19% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin Kleinanzeigen- Walter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

62

Telefon


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 63


Seiten 50-64.qxd

24.06.2008

18:58 Uhr

Seite 64

e x x a r k l a m i a m

N U R I MallmJaxUx-LCarId!! Nur mit

10% auf Euren neuen Trekkingrucksack

+ 20% Rabatt auf einen weiteren Artikel*

tr.

ner Str.

Str.

el– imm

Sch

um rtfor

hai

F.–O.–

der–S

Spo

F.–O.–

Annaberger Str.

nbin

n che Rei

Seele

Schimmel–

er– Wern

. Str

www.mehrprofi.de im Erlebnis–Zentrum F.–O.–Schimmel–Str. 2 09120 Chemnitz

g

Südrin

* keine Barauszahlung mög

lich, nur Ware oder Guts

Öffnungszeiten Mo bis Fr: 10.00h bis 19.00h Sa 9.00h bis 14.00h chein.

I Hol dir die allmaxx-Card, direkt in der TU-Mensa!


371 Stadtmagazin