Issuu on Google+

Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

01.01.– 31.01.06

stadtmagazin

Eröffnung 1. Februar 2006

21:31 Uhr

Seite 1


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 4

›› einblick Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alex Dinger Mario Adolphsen

Liebe Leserinnen und Leser, wir wissen ja, dass diese drei Zeilen zum Anfang gern gelesen werden. Deshalb wollen wir hier auch mal eine Mitteilung platzieren, die sonst wohl gänzlich untergegangen wäre. Es geht um unseren Chemnitzer Oberbürgermeister Peter Seifert. Der Mann hat viel getan für unsere Stadt und für den Wirtschaftsaufschwung geht unser Peter sogar über alles. So auch am 8. Dezember, als OB Seifert eine Regierungsdelegation aus Weißrussland ganz offiziell im Rathaus empfing. Nun könnte man glücklich sein, wenn Minister und hohe Regierungsbeamte ferner Länder unsere schöne Stadt besuchen, doch im konkreten Fall schließt sich in anderen Städten die Tür vor den Nasen der Beamten. Grund: Weißrussland, oder Belarus, wie die ehemalige Sowjetrepublik richtig heißt, ist die letzte Diktatur Europas. Unter dem Despoten Lukaschenko werden Andersdenkende verhaftet, verschleppt oder verschwinden auf ungeklärte Weise. Wahrheitsliebende Journalisten werden fast zu Tode geprügelt, regierungskritische Zeitungen werden verboten. Und mit Vertretern dieses Systems setzt sich OB Seifert an einen Tisch. Ein Grund dafür ist nicht zu erkennen, außer vielleicht um gute Laune für die Einkaufstour der Regierungsbeamten zu wecken. Wenn hiesige Unternehmen Geschäfte mit den Schergen machen, ist das deren Sache – Moral ist der Wirtschaft eben weitgehend fremd – diese Schergen auch noch offiziell zu hofieren, ist verwerflich. Aber noch schlimmer ist, dass weder die hiesige Presse noch irgendeine Fraktion im Chemnitzer Stadtrat diesen Vorgang angesprochen hat. Das finden wir schlichtweg zum kotzen!

Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Alex Dinger

So viel dazu Eure 371ler

Alina Helbig Daniela Lützendorf Mario Adolphsen Thomas Beier Satz & Layout: Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 02/2006 15.01.2006 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

4

05 Sushi · 06 Ein neuer Stern am Clubhimmel · 07 Inferno Ost · 10 Licht aus? · 11 Leserpoll · 14 Kino · 15 Tonträger · 15 C.You · 46 Filmindex · 48 Theaterindex · 50 Kleinanzeigen · 53 Ausstellungen · 54 Shots · 58 Adressen · 62 Horoskop


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 5

›› sushi Die zarteste Versuchung Der Geschmack einer guten Schokolade wird vom zarten Schmelz bestimmt. Das weiß jeder, der genug Werbefernsehen schaut. Der Geschmack eine guten BlackMusic-Party wird von der Musik bestimmt. Das weiß jeder, der schon mal bei einer Phlatline-Party war. Die Jungs von dem Chemnitzer Label sind seit Jahren das Maß der Dinge, wenn es um gepflegte HipHop- und R´n´B-Floors geht. Bisher war jedoch hauptsächlich deren Kompetenz für angesagte Tracks der Sprechgesangfraktion gefragt, die smoothen Tunes mussten in der dick gefüllten Plattentasche bleiben. Schade, dachten sich Ron und Co., sorgen doch gerade die soulig-funkigen Perlen für Bauchkribbeln bei den reiferen Jahrgängen. Genau für die startet das Jahr mit einer Neuerung. Ab dem 14. Januar heißt es im Brauclub jeden Samstag „Chocolate Flavour“, die Nacht für alle Freunde entspannter Arschwackelsounds. Ist das jetzt die zarteste Versuchung seit es R´n´B gibt? Die Antwort lautet: Hingehen und schmeckenlassen. Sue Chy

››

Chocolate Flavour, Brauclub, Neumarkt 2, Grand Opening mit DJ Ron & DJ Hank (0711, Stuttgart) am 14. Januar ab 22 Uhr (Strictly P 21!)

Just beat it Das Chemnitz in der HipHop-Welt was zählt, ist hinlänglich bekannt. Das „Splash“ macht’s möglich und der Ruf des Festivals überzeugte die Macher der 4. Deutschen Human Beatbox-Meisterschaft, eine der vier Vorrunden ins Erzgebirgsvorland zu verlegen. Alle Achtung, finden die drei restlichen Runden doch in Hamburg, München und Köln statt. Am 7. Januar fighten auf der Bühne des AJZ fünfzehn der besten Beatboxer aus Eastgermany gegeneinander. Mann gegen Mann, Wort gegen Wort – für das Publikum ein Riesenspaß. Anmelden kann man sich ganz einfach, entweder mit einem Demo-Tape oder, ganz easy, mit einer FreestyleBeatbox-Einlage übers Telefon. Also, einfach mal ins Handy beatboxen – immerhin cruisen die vier besten zum großen Finale in die Kalkscheune nach Berlin. Für alle anderen beginnt das HipHop-Jahr in Chemnitz schon wieder mit einem dicken Highlight. Sue Chy

››

Vorrunde Beatbox Battle, 7. Jaunar, AJZ, Chemnitztalstraße 54, www.beatboxbattle.net

5


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Der Stadthallenkomplex putzt sich raus. Das ganze letzte Jahr wurde geplant und gewerkelt und viele neue Geschäfte haben sich im Herzen der Stadt eine neue Adresse gesucht. Das sogenannte Terminal 3 hat aber in Zukunft noch wesentlich mehr zu bieten als Käse und tschechische Backwaren. Das Starlight

Seite 6

Rumrennen von einer Bar zu nächsten wird es bei uns nicht geben.“ erklärt Lorenz die gastronomische Rundum-Versorgung. Von Mittwoch bis Samstag wird das Starlight die innerstädtische Abendgestaltung beleben. Abwechslung ist garantiert, denn an jedem Tag wird ein anderer musikalischer Schwerpunkt gesetzt. Sind es Mittwochs die Black Beats, die im großen Club dominieren, so ist es Donnerstags House und Freitags, zum Einstieg ins Wochenende, eine breite Auswahl an Black, House und 80er/90er in der großen Clubnight. Samstags wird es musikalisch etwas gediegener. Mit Black, 80ern und klassischen Houseeinlagen der vergangenen Jahre möchte man das langjährige Publikum der Clubszene ansprechen. Mitzwanziger Plus dürfen sich jetzt angesprochen fühlen und diese Adresse wie alle anderen fest einplanen. Die große Hoffnung der neuen Clubbesitzer ist es nicht nur die Chemnitzer zu begeistern, sondern auch den sächsischen Metropolen ein paar Nachtschwärmer zu entlocken. Gediegenes Clubbing soll diese begeistern, wobei man besonders stolz auf das

Ein neuer Stern am Clubhimmel Text. Alina Helbig

wurde einem neuen Mentor übergeben, der etwas ganz Besonderes mit den traditionsreichen Räumen der Diskothek vorhat. Noch ist die Klasse und der edle Stil, die im neuen Innenstadtprojekt umgesetzt werden, nur zu erahnen, aber schon bald soll das Starlight wieder das Highlight im Chemnitzer Nachtleben werden. Die Vorstellungen von Robert Lorenz, einem der Betreiber des Clubs, sind eindeutig: „Wir wollen keinen Discotempel, dass ist Schnee von gestern.“ Eine durch geniale Lichteffekte und verschiedenste Formen und Farben inszenierte Atmosphäre wird das Starlight ausmachen. Die drei Clubs unterscheiden sich in ihrer thematische Gestaltung nicht durch überladenes Dekomaterial, sondern vielmehr durch verschiedene Lichtspiele. Auch die fünf, ins Gesamtkonzept perfekt integrierten Bars sollen keine Wünsche offen lassen. Vom Bier bis zum „Sex on the Beach“ wird an jeder Bar alles geboten. „Wir beschäftigen ausschließlich Barkeeper, lästiges

6

„geile Großstadtflair“ ist, welches besonders durch die 64 qm große Glasfront erreicht wird. Diese gibt den Blick auf das nächtliche Treiben der Chemnitzer City frei und wird einen Fensterplatz zur heiß begehrten Ware machen. Im oberen Club wird dann auch der Name Starlight eingelöst, blickt man doch direkt von der Tanzfläche in den Sternenhimmel und auf den benachbarten Hotel-Wolkenkratzer. Eigentlich sollte das Starlight ein Weihnachtsgeschenk für alle werden und im Dezember eröffnen. Leider hat diesen Plan der Vermieter des Terminal 3 durchkreuzt. Die grundlegenden Bauleistungen, die eigentlich schon im Herbst übergeben werden sollten, konnten erst Mitte Dezember erfüllt werden. Somit ist die Eröffnung des neuen Chemnitzer Clubs auf den 1. Februar verschoben worden. Nun ja - Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude...und was lange währt wird hier ganz sicher besonders gut. Starlight, Diskothek – Club – Cocktaillounge, Brückenstraße 17, Chemnitz


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 7

no im Regen zu ersaufen droht, haben wir 100 Radiospots geschaltet, die den neuen Termin verkünden. Also bei zweifelhaftem Wetter nochmal die Homepage checken!

Am 13.Januar 2006 ist es endlich so weit: Das Inferno Ost geht in die sechste Runde und ruft dazu diesmal nicht nur alle Snowboarder und Schaulustigen auf den Fichtelberg. Auch Telemarker und Freeskiing Freaks sind in diesem Jahr erstmals eingeladen, das eigentlich größte Snowboardevent Ostdeutschlands zu maximieren. Nachdem das Inferno im letzten Jahr unter organisatorischen Schwierigkeiten fast zerbrach, übernahm Phillip Heinrich vom Prijut12 kurzerhand die Regie für 2006. Die Sponsorennamen lassen Großes erahnen, doch ist der Fichtelberg dafür nicht viel zu klein? Auch das Triple Open wagte im letzten Winter den Versuch, mit viel Tam Tam und massig English den ‘Wiesenthaler Hang mit polysportiven Cracks zu füllen - und enttäuschte trotz bester Vorbereitung die zu großen Erwartungen vieler. Nun soll 2006 aber offenbar der Winter der bombastischen Snow-Events werden. Die Homepages (www.inferno-ost.com und www.tripleopen.de) versprechen so einiges - in O’thal wird scheinbar zum Angriff geblasen. Doch auch andernorts tut sich was. Augustusburg wagt sich mit dicker Biker & Boarder-Rückendeckung nun verstärkt unter die Austragungsorte größerer Schneefeten. Am 4.März wird dort erstmalig die Veranstaltung „Style & Beats“ stattfinden, näheres erfahrt ihr natürlich rechtzeitig in eurem heißgeliebten Snow-SceneMagazine 371! Also beten wir alle zu Skigott Ullr um reichlich Weiß, dann darf jeder mal powdern, und die Feste am Berg werden garantiert heiß!

Lohnt es sich auch für Nichtsportler das Inferno Ost 06 zu besuchen? Was sind die Partyhighlights? Auf jeden Fall! Wir haben in diesem Jahr erstmalig ein hochkarätiges Starterfeld mit Fahrern aus Österreich, Belgien und dem Scott Freeski Team. Ripzone und Rossignol haben ebenfalls ihre Teamfahrer (Snowboard) angekündigt. Man darf gespannt sein. Parallel zum Waterslide gibt es in diesem Jahr noch ein Showkochen der „Jungen Wilden“ (Nachwuchsstarköche) am Skihang. Rezepte und Kostproben gibt’s dabei gleich auf die Hand. Naja, und die Partys am Abend stehen diesmal unter den Motti „Rock it like it’s hard“(Freitag) und „Drop it like it’s hot“(Samstag). Headliner des rockigeren Abends sind übrigens „Muffpotter“. Samstag haben wir auch Live-Acts, außerdem wird es einen DJ-Battle Sachsen gegen Thüringen geben. Den Second Floor bespielen DJ Brun und Co. mit Elektronischem.

Aber was passiert eigentlich, wenn Ullr sich ausnahmsweise mal nicht an die Abmachung hält? Fragen wir doch einfach Inferno-Organisator Phillip Heinrich (25), was sein Gespür für Schnee so ausmacht! Wir haben sicherheitshalber einen Ausweichtermin, nämlich das erste Märzwochenende. Falls das Infer-

7


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Den Ankündigungen zufolge wird das Inferno Ost in diesem Jahr um einiges größer und durchgestylter als bisher. Was ist anders bzw. neu am Inferno 2006? Erstmalig werden auch Telemark und Freeski als eigene Disziplinen am Start sein, jedenfalls beim Cross. Beim Slopestyle unterscheiden wir nur in Ein- und Zweibrettfahrer, aber der sieht in diesem Jahr eh etwas anders aus als sonst. Es zählt nur der Best Trick, bewertet von Moderator El Blattlauso! Da habt ihr euch ja ein ziemlich schräges System für den Slopestyle ausgedacht: Moderator Blattlaus zahlt all jenen 100 Euro, die seine vorgegebene Aufgabe bestmöglich lösen (bzw. überleben...) z.B.: 180er rückwärts übern Kicker, der Weiteste gewinnt. Klingt für mich ziemlich verrückt, für Geld tun die doch alles heut! Dreht ihr parallel einen Film in JackAss-Manier, or what? Sicher ist das Ganze bissl dekadent, aber auch äußerst publikumswirksam! Die tausend Qualiläufe sonst langweilen schnell. Bei unserem Slopestyle hingegen gibt’s gleich Resultate - und ‘ne Menge Show! Aber wir zeigen mit dem Inferno Ost 06 auch andere Seiten, soziale z.B. So haben wir eine Spendenaktion für den deutsch-tschechischen Kindergarten hier ins Leben gerufen. 1500 Euro fließen in jedem Fall von uns in den Topf, der Rest soll in einer Art Versteigerung von Sachpreisen zusammengetragen werden. Je nach Spendengröße gibt’s was Feines aus dem Gabentopf der Sponsoren. Apropos Preise... Gibt’s in diesem Jahr endlich auch eine ordentliche Ehrung der waterslidenden Girls? Ausgerechnet bei dieser Disziplin spielten in den letzten Jahren Geschlechtsunter-

Seite 8

schiede ja nie eine Rolle. Habt ihr Angst, dass mehr weibliche Aktive die Temperaturen im Pool zu angenehm werden lassen? Nein! Wir hoffen natürlich, dass mehr halbnackte Frauen das Wasser zum Kochen bringen! Extrawertung selbstverständlich... Wieviele Aktive erwartet ihr zu den Wettkämpfen und bis wann muss man sich anmelden, um in einer der Disziplinen an den Start zu gehen? Zum Slopestyle werden ungefähr 40 Teilnehmer am Start sein, im Cross insgesamt 120. Die Anmeldung läuft bereits über unsere Homepage. Im Cross ist eine Anmeldung vor Ort noch möglich, beim Slopestyle müssen wir vorher wissen, wer teilnehmen will. Letzte Frage an dich als Oberwiesenthaler Insider: Was geht nun eigentlich mit dem Funpark bzw. der Pipe!?!? Es wird aufwärts gehen! Ich kümmere mich gerade selbst darum, dass endlich was passiert. Der Park braucht eine eigene Vermarktung, und die muss er gerade auch durch große Events bekommen. Hoffentlich noch diesen, aber spätestens nächsten Winter haben wir die Sache im Griff, versprochen! Text: Dani Lützendorf • Bilder: Burton_

Ablauf: Freitag, 13.01.06 -Session unter Flutlicht im Fun Park 16-19 Uhr Training • 19-21 Uhr „Best Trick“ am rett-Sportler) • Special: MotoX-Show (Slopestyle für Snowboard und Zweib left.right.here. -Party mit Muffpotter, Shark Soup und hard“ it’s like it „Rock Uhr 21 ab • r Kicke Samstag, 14.01.06 ab 18 Uhr Waterslide mit paralfür Snowboard - Freeski - Telemark • 10-11 Uhr Training • 12-18 Uhr X-Cross mit live HipHop-Acts Party hot“it’s like it „Drop n“ • ab 21 Uhr lelem Show-Kochen der „Jungen Wilde Floors zwei auf e und Electric House Loung (Crunchtime & Killomark; Die Phyxe) Sonntag, 15.01.06 .ratiopharmsnowboardteam.de) Lawinencamp (Anmeldung unter www Inferno-Rennrodel-Cup • Safety First

8


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 9


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Licht aus! Das Metropol-Kino schließt – oder doch nicht? Die Nachricht kam überraschend: Das MetropolKino, das älteste noch betriebene Lichtspielhaus in Chemnitz, schließt am 28. Dezember. Schade, werden viele sagen, denn immerhin bot das Haus an der Zwickauer Straße seit sieben Jahren ein Kinoerlebnis für den besonders schmalen Geldbeutel. Doch die Heimkino-Konkurrenz und das allgemein schwache Filmjahr ließen dem Betreiber, der Hamburger Kino! Kino! Entertainment GmbH, wohl keine andere Wahl. Bedeutet das aber nun zwangsläufig das Aus für das Traditionskino? Bei realistischen Betrachtung: Ja. Für ein „richtiges“ Kino fehlen dem Metropol die Säle, für ein Programmkino ist es mit 350 Plätzen zu groß und als Billigkino steht die Konkurrenz noch preiswerter in den Videotheken. Trotzdem: Die neuen Eigentümer, das Ehepaar Paulat aus Chemnitz, suchen nach einer Zukunft im Filmgeschäft. Allerdings, so Evelin Paulat, könnte man sich durchaus eine erweiterte Nutzung etwa in Form von Konzerten oder Theater vorstellen. Die Aussage hat einen handfesten Hintergrund. Zu den ersten Interessenten nach Bekanntwerden der Schließungspläne gehörte das zeitgleich schließende Voxxx. „Das Gebäude ist äußerst reizvoll“ meint Voxxx-Macher Heiko Schramm dazu, doch eine Bege-

10

Seite 10

hung war gleichsam ernüchternd. „Insgesamt ist es sehr schwierig, hier unser gesamtes Profil unterzubringen. Für unser Kino allein ist es zu groß, um für Konzerte oder ähnliches Platz zu schaffen, müsste enorm umgebaut werden. Im Moment ist nicht klar, ob der Vermieter zu diesen Umbauten überhaupt bereit wäre.“ Aber zumindest denkt man darüber danach. Die Möglichkeiten des Hauses, das einst sogar als Casino genutzt wurde, sind wesentlich umfangreicher als in der sogenannten „Kammer der Technik“ (Annaberger Straße), wo das Voxxx aller Voraussicht nach im Frühjahr unter neuem Name neu starten will. Allerdings dürfte schon aus Platzgründen das breite Programm nur in groben Auszügen weitergeführt werden können. So weckt das nur hundert Meter entfernte Metropol berechtigte Gedankenspiele unter den Kulturmachern und vielleicht erkennt auch der ein oder andere Kulturpolitiker in Chemnitz die Tragweite einer solchen Idee. Ein überregional beachtetes Kunst- und Kulturprojekt wie das Voxxx zukünftig in direkter Nachbarschaft zum Gunzenhauser-Museum – das könnte auch politisch Ressourcen freisetzen. Noch ist nichts entschieden, fest steht nur, dass die Eigentümer nun erst einmal Teilsanierungen, z.B. an der Fassade, vornehmen lassen. Das Ehepaar Paulat will das Haus am liebsten als Kino weiterleben lassen – vielleicht sogar in Eigenregie, als Niedrigpreiskino. Das wäre dann wohl eine genauso überraschende Nachricht wie die eingangs erwähnte.

Text: Lars Neuenfeld


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 11

››

Sage & Schreibe Der 371 Leser-Poll 2005 Vorbei! Ein ganzes Jahr ist wieder durch die Eieruhr des Lebens gerieselt. Und was ist euch aufgefallen und in Erinnerung geblieben? Schreibt uns eure Höhenflüge und Tiefschläge 2005, und wie immer soll sich das auch lohnen. Jede Menge CD`s, DVD’s, T-Shirts, Bücher uvm. verlosen wir unter den Einsendern. Übrigens: Wer sich die Briefmarke sparen will, kann im Internet einfach unter www.371stadtmagazin.de/leserpoll/ mitmachen.

›› Meine Stimme für  Beste Party des Jahres

 Biermarke des Jahres

 Konzert des Jahres

 Lieblingsdroge des Jahres

 Festival des Jahres

 Stellung des Jahres

 Lieblingskino des Jahres

 Schokolade des Jahres

 Club des Jahres

 Stollen des Jahres

 Radiosender des Jahres

 Monat des Jahres

 Regionaler DJ des Jahres

 Unwort des Jahres

 Regionale Band des Jahres

 Monat des Jahres

 Döner / Imbe / Asia Snack des Jahres



 Spruch des Jahres


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 12

>>Ganz privat  Unabdingbar: Welches Kultding musstest Du 2005 unbedingt haben?  Unfassbar: Dein Ereignis des Jahres?  Unmöglich: Was war für Dich der Nervfaktor des Jahres?  Unnötig: Sag uns Dein Lieblingslaster? Was sollte 2006 unbedingt passieren? Das Voxxx sollte ins Metropol-Kino ziehen.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Das Voxxx zieht ins Vita-Center, um das kulturelle Leben im Heckert-Gebiet zu beleben.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Deutschland sollte Vizeweltmeister werden.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

OB Seifert sollte wird Vize-Verkehrsminister werden.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Der Weihnachtsmarkt sollte das ganze Jahr aufhaben.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Schwimmer Stev Theloke sollte ein eigenes Erlebnisbad namens „Olympia“ eröffnen.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Phlatline sollte einen eigenen Club eröffnen.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Gammelfleisch sollte eindeutig als solches gekennzeichnet werden.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Sonnenbaden im Stadtpark wird kostenpflichtig, dafür wird man unentgeltlich von Ein-Euro-Jobbern eingecremt.

Superidee

Nö. lass mal

mir doch egal

Das Voxxx zieht ins Rathaus, der Stadtrat ins Vita-Center, das Vita-Center eröffnet ein Familienkaufhaus in einer leerstehenden Fabrik auf dem Kaßberg.

 Name

 E-Mail-Adresse

 Strasse

 Ort

 Alter

 Junge/Mädchen

Coupon ausschneiden und an 371 Stadtmagazin, Walter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz senden. Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen nicht unbedingt alle Fragen beantwortet werden. Der Einsendeschluß ist der 20. Januar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12



Mein Vorschlag:


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 13



Januar 2006 06.01. ab 20 Uhr

Irish Folk „CATsessional“

20.01. ab 21 Uhr

Jazz-Café „Stephan Max Wirth Ensemble“ aus Berlin


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 14

›› kino Endlich ist das Kinokrisenjahr 2005 zu Ende und die Branche schaut mit Zuversicht auf 2006. In der Hoffnung, dass es wieder aufwärts geht, hier wieder ein paar Tipps für den Kinobesuch. Den Anfang macht Stadtneurotiker Woody Allen, der mit „Match Point“ seinen neuen Film dem geneigten Publikum präsentiert. In seiner Eigenschaft als neuer Trainer eines superedlen englischen Clubs freundet sich Ex-Tennisprofi Chris mit dem aus aller erstem Hause stammenden Tom Ewett und dessen Verlobter Nola an. Obwohl er in Wahrheit nur Augen für Nola hat, lässt er sich auf eine Beziehung und schließlich sogar Ehe mit Toms Schwester Chloe ein - schon, um stets in Nolas Nähe sein zu können. Als die Ehe von Tom und Nola in die Brüche geht, stehen unangenehme Wahrheiten an. Obwohl Woody Allen seiner Inspiration New York untreu wird und in London gedreht hat, ist er wieder in Hochform und der Film ein ausgesprochenes Vergnügen, auch wenn der Meister selber nicht mitspielt.

[ kino-tipp ] „Match Point“

„Jarhead – Willkommen im Dreck“ ist ein Film der ernsteren Art. Er gibt einen kleinen Einblick in das Geschehnis des ersten Golfkrieges und in das Leben der beteiligten Soldaten. 1989 meldet sich Anthony ‘Swoff’ Swofford wie zuvor schon sein Vater und Großvater zu den Marines. Mit seinen Kumpels Alan und Chris kämpft er sich durch die Grundausbildung und landet schließlich in der Einheit von Sergeant Sykes im Rahmen der Operation Desert Shield in Kuwait, wo es nach der Vertreibung irakischer Invasoren brennende Ölfelder zu bewachen gibt. Und wenig anderes. Mehr vom meditativen Nichtstun im Irgendwo und den damit verbundenen Ausrastern als von Heldentaten im Schützengraben

14

erzählt der ebenso erfolgreiche wie kontrovers diskutierte Golfkriegsfilm. Am Ende weiß man nicht genau ob man nun in einer Komödie oder in einem beklemmenden Drama gesessen hat, aber faszinierend ist der Film auf jeden Fall.

[ kino-tipp ] „Der letzte Trapper“

Faszinierend ist auch der nächste Film. „Der letzte Trapper“ ist ein halbdokumentarischer Spielfilm von Nicolas Vanier, in der sich der Protagonist Norman Winther nach Vaniers Drehbuch selbst spielt und auch als Kommentator auftritt. Im kanadischen Yukon-Gebiet lebt Norman Winther, einer der letzten ursprünglichen Trapper Nordamerikas. Gemeinsam mit seiner Frau Nebraska bewohnt er eine aus Baumstämmen gezimmerte Blockhütte und verbringt seine Tage mit dem Aufstellen und Kontrollieren zahlreicher Fallen, in denen er ausgesuchten Pelztieren des Waldes den Garaus bereitet. Werden diese von der Holzindustrie in andere Gebiete vertrieben, müssen auch die Winthers ihr Ränzlein schnüren und den Tieren Richtung Norden folgen. Der Film wirkt in manchen Momenten wie Reality-TV, doch das machen die fantastischen Bilder wieder wett. So bekommt der Zuschauer ein Gefühl für das Leben bei minus 50 Grad in den eingeschneiten Bergen. Für die Freunde der spannenden Unterhaltung dürfte der Streifen „Der ewige Gärtner“ genau das richtige sein. Im kenianischen Hinterland wird die übel zugerichtete Leiche der britischen Politaktivistin Tessa Quayle aufgefunden. Von ihrem letzten Begleiter, dem afrikanischen Arzt Arnold Bluhm , fehlt jede Spur, was offizielle Stellen sofort als Zeichen für eine Tat aus Leidenschaft deuten. Tessas normalerweise eher zur

Passivität neigender Botanikergatte Justin Quayle will sich mit derlei Erklärungsversuchen keinesfalls zufrieden geben und strengt auf eigene Faust riskante Nachforschungen an. Hervorragende Darsteller in einem kunstvoll verschachtelten, romantischen Verschwörungsthriller machen den Film sehenswert. Da Remakes ja auch gerade wieder in Mode sind kommt mit „The Fog – Nebel des Grauens“ ein Gruselklassiker in neuem Gewand wieder in unsere Kinos. Wieder einmal versetzen die Gründungsfeierlichkeiten die Bewohner des Fischerstädtchens Antonio Bay in fröhliche Aufregung. In diesem Jahr jedoch liegt Unheil in der Luft, das mit in einer ziemlich dicken Nebelbank ankommt, die vom Pazifik landeinwärts zieht und unangenehme Erinnerungen an die Vergangenheit weckt. Einst nämlich betrieben die Bewohner von Antonio Bay Küstenpiraterie und brachten solvente Leprakranke um Geld und Leben. Deren Geister statten nun den Nachfahren ihrer Mörder einen Besuch ab. 25 Jahre nach John Carpenters atmosphärischer Geistergeschichte ist die Story nicht mehr ganz frisch, aber obwohl etwas modernisiert doch noch recht unterhaltsam. Was Eminem kann, kann ich auch, sagt sich Curtis „50 Cent“ Jackson und verfilmt sein noch relativ kurzes Leben. Herausgekommen ist mit „Get Rich Or Die Tryin“ ein etwas melodramatischer Film, mit dem sich der Hauptprotagonist in ein etwas verklärtes Licht stellt. In der New Yorker Bronx der 70er Jahre wächst Marcus Young in der Obhut einer alleinerziehenden kriminellen Mutter auf. Nach deren Tod findet er bei seinen nichtsnutzigen Großeltern Unterschlupf und wächst zum properen Schläger und Rauschgiftdealer heran. Für den charismatischen Levar dealt er das neue Zauberpulver Crystal Meth und muss mit Kolumbianern um die Marktnische kämpfen. Im Gefängnis entdeckt Marcus seine kreative Seite, fortan will er wie seine Vorbilder Run DMC Platten aufnehmen. Levar ist wenig begeistert. Für Fans, die sicher die Hauptzielgruppe stellen, sicher unterhaltend, aber sonst nur etwas wenn wirklich nichts anders kommt. kkb


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 15

›› tonträger Die Arbeitslosen Bauarbeiter „Akkordarbeit“ (WES2 Tonträger) Ganz Deutschland jammert über die Krise am Bau. Arbeitslose Bauarbeiter wohin das Auge blickt. Alle lassen sie den polierten Bauhelm traurig sinken, nur in Chemnitz schuften Die Arbeitslosen Bauarbeiter in „Akkordarbeit“. Nicht etwa schwarz, um Gottes willen, nein ganz offiziell und das im 1-2-3-Hey-Ho-LetsGo-Rhythmus. Herauskommt dabei astreiner Spasspunk, wie ihn Freunde der Ärzte lieben werden. Der neue Silberling der drei Chemnitzer bedient das Genre exzellent und bewegt sich inhaltlich an den Schwerpunktthemen Bier/Schnaps und Ficken. So gehört sich das, auf dem Bau und im Punk. Schöne Sache und wenn hier noch einer von Krise quatscht, gibt’s was mit der Mauerkelle! Record Release Party am 07. Januar im Atomino, www.diearbeitslosenbauarbeiter.de

The Accidents „ Poison Chalice“ (Burning Heart Records) Bei dem Schlagwort „Punkrock aus Örebro” dürften die meisten Punkfans Bescheid wissen. Hier dreht es sich um Burning Heart Records, die zweifelsohne wichtigste Adresse für Punk aus Skandinavien. Obwohl die Schweden dank Refused, Noise Conspiracy, Moneybrother und Co. längst Kultstatus genießen, werden hier nach wie vor regionale Perlen aufpoliert. The Accidents, ebenfalls aus Örebro, bestehen zur Hälfte aus den Überresten der ehemaligen Streetpunk-Größe Voice of a Generation. In der neuen Besetzung zeigen alle Ausrufezeichen in Richtung der klassischen Rock’n’Roll-Schule. Nach überzeugender als auf ihrem Debüt „All time high“ rollen die Accidents durch zwölf Songs voller satter Melodien und schnörkellosem Überholspur-Punk’n’Roll. Diese Platte erfindet kein Rad neu, gibt mit ihrer unüberhörbaren Spielfreude aber einen schön schnittigen Flitzer ab. Adi The Accidents live am 10.01.2006 im Subway to Peter, weitere Tourtermine unter www.burningheart.com

Architecture in Helsinki „In Case we die“ (V2/Rough Trade) Diese Band ist gar nicht aus Helsinki. Ganz falsch, dieses Indiepop-Oktett (genau, da spielen acht Jungs und Mädchen mit) stammt aus Melbourne, Australien. In Finnland war noch keiner von ihnen. Welche schrullige Laune am anderen Ende der Welt sie zu diesem Namen veranlasst hat, lässt sich also leider nicht mehr nachvollziehen. Ähnlich zufällig klingen auch die zwölf Songs ihres Debüts, das von vielen Musikgazetten momentan über den grünen Klee gelobt wird. Als wenn sich eine Pop-Big-Band an die Melodiefetzen aus früher Kindheit erinnert und daraus bunte Miniatur-Mosaike puzzelt, so blinken auch hier handfeste Arrangements neben winzigem Geklimper, hitzig brummende Bläser neben duselig entschwundenem Background-Gesang. Ein Album ohne Masterplan, dass genau deswegen so zauberhaft klingt. adi Angie Reed – „XYZ Frequenzy“ (Chicks On Speed / Indigo) Der Sekretärinnen-Rap der Barbara Brookhaus ist ein alter Schuh. Das war vor ungefähr 2 Jahren. Heute ist Angie Reed älter – musikalisch und biologisch gesehen. Mit „XYZ Frequenzy“ ist eine Platte entstanden, die vor allem eines ist: Der Beweis dafür, dass gespaltene Persönlichkeiten in der Musik zu Hause sind. Angie Reed tanzt und spielt mit den Genres. Von Pop über Elektronik zu Trash und Disco. Und in allem steckt ein kleiner Punk., der Geschichten erzählt, die eigentlich so unbedeutend sind, dass diese im normalen Leben niemals Gehör finden würden. Waren diese Abstrusitäten bei dem Vorgängeralbum bisweilen ein wenig nervig, schafft es Frau Reed bei der aktuellen Platte, den Konsumenten anzusprechen und zum Zuhören zu bewegen. Wie gesagt, selbst die größten Punks werden irgendwann ein klein wenig reifer. Alex Live am 28.01 im Star Club Dresden

15


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 16

›› c:you januar Sound Night III Die 12inchcrew feiert ganz dick Geburtstag. 07. Januar Cube Club Kill Bill Party

Hauptsache Tanzen

Kill Bill Party Die Rache der Braut zum Mitfeiern. 11. Januar Mensa der TU Chemnitz Inferno Ost Hier geht‘s nicht nur um Schnee, hier geht’s um Party. 13. – 15. Januar Oberwiesenthal Dancehall Vibez Das Voxxx ist dicht, die Dancehall Vibez vibrieren weiter. 14. Januar Cube Club

Max Goldt

Stadthalle Tanz im Stadthallenpalast. 14. Januar Stadthalle Chemnitz Hauptsache Tanzen Mit dem DJ-Weltmeister DJ Hype. 14. Januar Ballhaus Neue Welt Zwickau Chocolate Flavour Die zarteste Versuchung seit es R´n´B gibt. 14./21. & 28. Januar Brauclub

TV Smith

16

Don’t believe the Hype 7 Zwickaus Rockschweine Nummer 1 laden zur Party. 14. Januar Alter Kultursaal Zwickau Forum Schick feiern! 21. Januar Forum Max Goldt Von der Kunst des seitlich dran Vorbeigehens. 22. Januar Alter Gasometer Zwickau TV Smith Eine der frischesten Punklegenden. 25. Januar Bunker Abtaktparty Hä, war doch gerade erst Auftaktparty? 25. Januar Mensa der TU Chemnitz Werk 4 Die Fiesta-Crew steigt ins neue Jahr ein. 28. Januar Werk 4


Seiten 1-17.qxd

19.12.2005

21:31 Uhr

Seite 17

Die Ausgeh-Hits ›› präsentiert von 371cityfly.de Cold Sweat Die Groove-Karawane belebt den traditionsreichen Kneipenkeller am Zöllnerplatz. 28. Januar Bukowski

Double Trouble D´n´B und Dancehall, das dynamische Duo im Chemnitzer Partyleben. 28. Januar Cube Club Radio T Geburtstagsparty Seit 15 Jahren im Auftrag guter Musik unterwegs. 28. Januar Atomino

Philip Boa & The Voodooclub Der Indie-Altmeister mit neuem Album im Gepäck. 28. Januar Alte Spinnerei Glauchau Such A Surge Wie jedes Jahr, nur diesmal ist es das letzte Mal! 28. Januar Talschock

Abtaktparty

Radio T Geburtstagsparty

Philip Boa

Such A Surge

17


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 18

01 . SO 02 . MO 03 . DI [tagestipp]

Musik & Party

Musik & Party

19:00 Flowerpower Rock & Oldies

19:00 Esperanto Cocktail Lounge

mit DJ Rolf. www.flower-power.de

Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Theater & Kabarett 21:00 Subway to Peter The Confession (S)

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Stolz und Vorurteil

19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus

Neues Jahr, neues Glück! Im Subway beginnt man mit Punkrock aus Schweden. Für Freunde von Social Distortion. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

19:30 Opernhaus Die Csárdásfürstin 19:30 Schauspielhaus Die heilige Johanna der Schlachthöfe

Kino

Musik & Party 19:00 Flowerpower Chill-Out mit DJ Eric (DD). www.flowerpower.de

21:00 Kuckucksnest Restesaufen www.kuckucksnest.de

19:00 Flowerpower Studententag

Neuseeland. Ich komme!

21:00 Subway to Peter The Confession (S) Siehe 371-Tipp

www.cinestar.de Theater & Kabarett 20:00 Opernhaus Konzert zum Jahreswechsel Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Region 19:00 Nikolaikirche, Freiberg Neujahrskonzert Eine musikalische Reise zum Mittelpunkt der Erde.

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Die zwölf Monate 19:00 Clubkino Siegmar Stolz und Vorurteil 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wie im Himmel 21:30 Clubkino Siegmar Siddharta

19:00 Clubkino Siegmar Stolz und Vorurteil 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wie im Himmel 21:30 Clubkino Siegmar Siddharta Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau A History of Vielence www.alter-gasometer.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Talk im Tee, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

& so Radio

18

Region

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien

18:00 Unicc Kultursofa, 19:00 Mikrowelle, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T historisch ’92, 23:00 John Peel

www.sternwarte-drebach.de

mit Djane Peggy. Alle Getränke gibt es am heutigen Tag 1 Euro billiger. www.flower-power.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371/4059033. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Independance Day Indie, Punk und Ska mit DJ El Talente. Eintritt: 1 Euro.

Wort & Werk 12:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunstpause 15 Minuten Präsentation des Zyklus „Medea“. Eintritt: 2 Euro. www.neue-saechsische-galerie.de

Theater & Kabarett

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wie im Himmel 21:30 Clubkino Siegmar Siddharta

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Funkstreife, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Radio Spezial, 23:00 Strasse der Nationen

& so 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 19

04 . MI [tagestipp]

05 . DO trinken. Frauen zahlen bis 22 Uhr nur 5 Euro.

Siehe 371-Tip

Musik & Party

21:00 Mensa der TU Chemnitz Die große MensaFilmnacht

19:00 Flowerpower Rock & Oldies

Gezeigt werden Kiss Kiss Bang Bang sowie True Romance. Um ein wenig Open Air Feeling aufkommen zu lassen, könnt ihr eure Decken mitbringen und auf dem Fußboden herumlümmeln.

20:45 Esperanto Original Rockers

mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de Der Echomaniac Sound unterhält mit Reggae & Dub. www.esperanto-network.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Mid-Week-Party mit DJ Falk. www.flower-power.de

20:00 Esperanto Urban Styles

21:30 Clubkino Siegmar Siddharta

DJ Noxwell (TripHop/ DownBeat/ Elektro). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Region 15:00 Kinopolis, Freiberg Herr der Diebe

20:00 Stadthalle, kl. Saal The Original USA Gospel Singers 21:00 Kuckucksnest Single-Party

Preview

17:00 Astoria, Zwickau Broken Flowers 20:00 Astoria, Zwickau Broken Flowers

www.kuckucksnest.de

21:00 Neruda l’Art de Passage Jazz

22:00 Brauclub Black Affairs R’n’B zur NRJ Clubnight mit DJ Ron. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender 21:00 Shakers Party Black Music und House sowie Cuba Libre und Sekt für drei Euro.

21:00 Subway to Peter Dissonanza (I) Politischer Hardcore aus Italien. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

DJ Apsys (Alternative) & DJ Mixmastertim (Black).

Region 20:00 Moritzbastei, Leipzig Emergenza Vorrunde des größten Bandwettbewerbs in Europa. Heute live: Sasquatsch, Madrust Veit, Fifty50, Lament. Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Hymnen an die Stille, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

& so 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Literaturwerkstatt

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat

www.kuckucksnest.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative und Crossover mit Eric Sator. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Aktion: 12.00 EUR auf allen Plätzen

19:30 Schauspielhaus Die Verschwörung des Fiesco zu Genua

Für 10 Euro bis 1.30 Uhr kostenlos

Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter verschönern Euch scheibchenweise den Abend. Wer seine Platten auflegen möchte, kann sich unter Tel.: 4009024 anmelden. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Lady’s-Night

19:30 Opernhaus Zar und Zimmermann

21:30 Stadtkeller 10 Euro-Party

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller

www.in-holiday.de

Theater & Kabarett

Kino

Zum Start ins neue Jahr: Skandinavisches, Rock und Punkrock in gepflegter BarAtmosphäre. www.atominoclub.de

21:00 In & Holiday Dreifachdecker

Eintritt frei. www.malzhaus.de

19:00 Clubkino Siegmar Stolz und Vorurteil 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wie im Himmel 21:00 Mensa der TU Chemnitz Die große Mensa-Filmnacht

21:00 atomino Guten Abend Karl-RockStadt!

Neuseeland! Bis zum 31. Januar 06 verlosen wir 4 Reisen für 2 Personen an den Fantasy Drehort Nr. 1. Infos: www.cinestar.de

21:30 La Salsa Salsa Eintritt frei 22:00 Cube Club Hustler’s Club HipHop und R’nB von Motorph8r und Special K, ab sofort 14tägig im Cube. Eintritt frei.

22:00 Neo Electric Avenue mit DJ Buxx und Dominik Arnold (Radio T) Eintritt frei.

Region 20:00 Moritzbastei, Leipzig

19


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 20

05 . DO 06 . FR Emergenza Vorrunde des größten Bandwettbewerbs in Europa. Heute live: Vanda, Dayfly, Cosmofonics, Cadaver. Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Linde, Leubnitz Stayin’ Alive 80er Jahre-Party mit Tim und Skyline , bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Wort & Werk Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Neujahrskonzert An der schönen blauen Donau: Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau.

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Dornröschen 19:30 Schauspielhaus Wege mit Dir 20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der einsame Westen

Kino 19:30 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wo der Himmel die Erde berührt 21:00 Filmclub mittendrin Tim Burton’s Corpse Bride 22:00 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 QuerBeat, 23:00 Strasse der Nationen

& so 17:00 Rothaus Offenes Antifa-Plenum

[tagestipp]

21:30 Stadtkeller Ladys Night

22:00 Cube Club Soulfood

Alle Frauen bekommen bis 23 Uhr freien Eintritt, ein Glas Sekt und eine Rose. Für Männer kostet der Spaß 2,50 Euro.

live: Los Guerros del Jazz. Zum groovigen Live-Jazz kochen euch die Woodpeckers-Jungs ein Mahl nach dem Motto „Meer trifft Tomate“. Eintritt 4 Euro, das Essen ist im Preis enthalten! Die passendern Getränke mixt euch ein eigens angekarrter ShowCocktailmixer. www.cubeclubchemnitz.de

21:00 Subway to Peter Obnoxious Heroes (D)

Rock Friday Alternative-Floor: Rock, Metal, Hardcore, Ska u.a. mit DJ Marge. Eintritt frei. www.suedbahnhofchemnitz.de

Region

Ein Mix aus Ska, Rock’nRoll, Funpunk und Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit Fräu Richter. www.flowerpower.de

21:00 Parkschänke Limbach Antanzen!

20:00 Esperanto Heroes of Rock

Wer den Weg nicht findet, findet Nemo nie... Seeblick mit Milchbar & Kantine

DJ Frank auf den Spuren der Grössen der Rockgeschichte. www.esperanto-network.de

20:00 Moritzbastei, Leipzig Emergenza

20:00 Rathaus Passage CATsessional

Vorrunde des größten Bandwettbewerbs in Europa. Heute live: Kreuz und Quer, Friends Suck, Force Squad, Raid Arbor Ira, Rasun, K.a.m.a. Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

Irish Folk

21:00 atomino Elektro Beat Achtung! Peter Meier und Pavel Tomacz spielen modernste Tanzmusik. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Up to Vegas (D) Support: Racket Rotz`n`Roll (D). Dreckiger Rock`n`Roll mit Punkrock- Attitüde. www.bunkerclub.de

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ Tanz für Singles und Alleinstehende.

21:00 In & Holiday Ladys Night

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Tommy S. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire DJ Skayline (Alternative) & DJ Steewax (Black).

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-Oberfrohna Iain Don Folk mit dem Mann aus Glasgow.www.killarney-oak.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mixery Raw deluxe HipHop-Party. Eintritt: 3,00/2,50 Euro. www.fuellort.de

Frauen erhalten freien Eintritt sowie ein Freigetränk. www.inholiday.de

21:00 Kuckucksnest Jim-Beam Promotion www.kuckucksnest.de

21:00 La Salsa Reggaeton & Latin HipHop 21:00 Neruda Tanz 21:00 Night Fever Friday Night Fever Disco der 70er und 80er mit Fat T (Roxy). Eintritt frei. www.nightfever.net

22:00 Cube Club Soulfood Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof

21:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative, Metal, Gothik, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

21:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge DJ: Jens Paasch.

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday

20


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 21

07 . SA Black Music mit DJ Ron, House mit The Sniper, bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Engerling Seit 30 Jahren feilen Engerling an ihrem Sound. In der DDR unerwünscht und nach der Wende oft verkannt, hat sich die Band trotzdem eine treue Fangemeinde erspielen können. Bluesrockzeitreise! www.malzhaus.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau 80er Revival - die Partynacht DJ Mike & Senhore Hemp sorgen für Partystimmung.

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Das Mädchen aus dem goldenen Westen 19:30 Schauspielhaus Theatersport 20:00 Kabarett-Kiste Frauen im Team 20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Sonny Boys Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Freischütz

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2 19:30 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wo der Himmel die Erde berührt 21:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 22:00 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Clubkino Glauchau Fette Welt 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

Corporate Identity

[tagestipp] 22:00 Cube Club Sound Night Pt. III Wie letztes Jahr wird die 12Inchcrew heute die Korken knallen lassen und ihren 7ten Geburtstag feiern. Zu Gast: Hurricane aus Bayreuth. An den Turntables: DJ Maxxx, DJ Rigs, DJ Collector Styles (HipHop) & 12Monkey* Sound, Reewind Sound und eben Hurricane Sound (Reggae/ Dancehall). Für die ersten 100 Gäste gibt es das neue Mixtape von 12Monkey*Sound dazu. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit DJ Erik & Mario. www.flowerpower.de

Henrie und nebenbei wird noch eine Ausstellung eröffnet: „Industriebilder“ von Steffen Geißler. www.cafehenrie.de

21:00 Club Déja Vu Seventy Four Party www.club-deja-vu.com

21:00 atomino Beat Palast Herr Rudolf Dutschke bittet zum Tanz. www.atomino-club.de

21:00 Delicate The Gentle Lurch

21:00 atomino Record Release Party

Support: Bergen & The Sound Of Bronkow-DJs. Drei absolute Bandperlen treten heute im Delicate auf. The Gentle Lurch spielten mit ihrem Americana-, Country-, Lo-Fi-Sound u.a. schon vor Now it’s overhead (Saddle Creek). Bergen spielen rumpeligwarmen Folkpop, mit knarzigen Gitarren & traten u.a. schon vor Kante auf. Unbedingt anschauen!

Live: Die arbeitslosen Bauarbeiter. Es wird laut, es knallt und es wird schnell: Spasspunk aus Chemnitz! www.atomino-club.de

21:00 Bunker Boozed (D) Support: Silverdolls. Schon lange ein Geheimtip für alle, die was von Motörhead und AC/DC verstehen. Boozed waren letztes Jahr Vorband der Hellacopters! www.bunker-club.de

20:00 die Arche Disco An den Plattentellern: DJ Nahum & DJ Sweet Lazy. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ 21:00 Stadtkeller 80er- und 90er-Party

Tanz für Singles und Alleinstehende.

20:15 Arthur El Jörgos Virtuose Gitarrenmusik mit spanischen Anklängen. www.arthur.inchemnitz.de

mit DJ Sir Master. Eintritt: 2,50 Euro.

21:00 In & Holiday Party goes on 21:00 Kuckucksnest Jim-Beam Promotion

20:15 Stadthalle, gr. Saal Die Krone der Volksmusik TV-Liveübertragung des MDR.

20:30 Esperanto Corporate Identity

21:00 Cafe Henrie Deven March Band

www.kuckucksnest.de

Interprationen bekannter RockKlassiker. www.esperanto-network.de

Support: Mooch Philister & Free Minds. Rock und Bluesrock versüßen den heutigen Abend im

21:00 Night Fever Energy Dance Night

21:00 Neruda Latino ab 20 Uhr Salsa-Schnupperkurs

21


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 22

07 . SA Disco der 70er und 80er mit Fat T (Roxy), live auf Radio Energy. Eintritt frei. www.night-fever.net

22:00 Club FX We are family party Best disco for gay, lesbian and friends. On decks: DJ Senhore Hemp & DJ Heiko.

22:00 Cube Club Sound Night Pt. III Siehe 371-Tip

Region 20:30 Moritzbastei, Leipzig Planet Myer Day IV live: Haujobb, Synnack, Amnistia, Empusae, Klangstabil. Eintritt: 16/14 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party mit DJ Style & Black & DJ SicStyle (Black&Beautiful). Bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothek-highlife.de

22:00 La Salsa Cuba Libre Party 22:00 Mensa der TU Chemnitz ozone

22:00 Neo Club Offen DJ: Neoresidents vs. Scumcrew, Regionale Turntablehelden unterhalten mit einem partytauglichen Mix aus Dance, HipHop, House und gar Rock!

23:00 Südbahnhof Achtermai Clubbing Pigmentstörung meets Achtermai. Techno: Norris terrify, Foss & Stocks, Kev vs. Nerventest. Electro: Candylovers, Markus Welbs, Ringo Star. Chill Out: Klangspektrum. www.achtermai.com

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba in der Zwickauer City.

21:00 Linde, Leubnitz Coyote Ugly Party mit Barshow im Stil des Kultfilms. www.linde-club.de

21:00 Starclub, Dresden Barbara Manning & The GoLuckys (USA/D) Folk-Rock. Barbara Manning spielte schon mit Größen wie Sonic Youth, Yo La Tengo, Giant Sand, Pavement oder Calexico! www.starclub-dresden.de

Salsa, Reggaeton & mehr.

Die Studenten kommen gerade so vom verdienten Weihnachtsurlaub zurück, da gibt es schon wieder was zu feiern. Das NachtfieberTeam bittet zum Tanz mit DJ Ron (Phlatline), dem Explicit DJ Team im Party Floor und den Herren Shiko und Float im House-Floor.

in zwei Räumen mit Berni und Housemeister. www.music-dom.de

21:00 Uni, Lichtenstein Independent Night mit DJ Sator. www.dance-4-fun.de

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Engerling 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Potentia Animi Seitenprojekt des Inchtabokatables Drummers Titus. Musik für, aus und um das Mittelalter. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Saturday Night Fever

Vorband: Kuhle and the Gang. Bluesrock. www.ebersbrunnerloewen.de

21:00 Zur Linde, Affalter Engel in Zivil Böhse Onkelz-Coverband. www.zurlinde.de.vu

22:00 BPM-Club, Zwickau La Boum

21:00 Alter Gasometer, Zwickau ill at ease

Großparty mit House und Black Music sowie einem Floor für Reggae, Latino und Soca. Happy Hour den ganzen Abend. www.bpm-club.de

Ska aus München. Die Sonne scheint aus hoffnungsgetränkter Melancholie - direkt in die Herzen der Zuhörer. www.alter-gasometer.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Resident Night Tanzbares mit Marco Daily, Pascal Dali und Neolectrics.

21:00 Dom, Gornau 99 Cent-Party

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jam’in

Eintritt: 3,50/2,50 Euro. www.fuellort.de

On decks: DJ Rico D & Joerg Key, René D. & Marian (Black, Charts & Classics).

22:00 Seilfabrik, Zwickau Darkness, Fire & Steel Rockfloor: DJ Sasch. Darkfloor: Marilyn-Manson-Spezial mit DJ Psychothrill und Gästen. Eintritt: 4 Euro. www.seilfabrik.de

23:00 Alter Bahnhof Halsbrücke, Freiberg Back into the past Oldschool Techno: Löschi, Red Hart, Wollee Dee, Talar vs. Jest. House: Sonic, Houzi, Barcacion, O.S.R. Eintritt: 3 Euro. www.oldbahnhofcrowd.de

23:00 Distillery, Leipzig Beatkapsel Vakant Nacht oben: Tiny, Onur Özer (Vakant, F.a.T., Istanbul), Mathias Kaden, Vakant, F.a.T., Jena), unten: Bronco Teddy, Disco Teddy.

Wort & Werk 19:30 Opernhaus Neujahrskonzert mit Solisten der Oper Chemnitz.

Region 15:00 Tivoli, Freiberg Zauber der Operette Neujahrskonzert. Das RundfunkSinfonieorchester präsentiert Meisterwerke der Väter der Operette. www.tivoli-freiberg.de

17:00 Robert-SchumannHaus, Zwickau 4. Kammerkonzert Werke von Gioacchino Rossini, Wolfgang Amadeus Mozart & Franz Schubert.

Theater & Kabarett 18:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Heißer Sommer Musical

19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 20:00 Kabarettkeller Nichts Böses. Einfach mal Rübe ab. Gastspiel 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Rundimedin 20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Geschichten von der unerträglichen Leichtigkeit des Seins 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Sekretärinnen 20:00 Theater (BiB), Freiberg Warten auf Godot

22


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 23

08 . SO Kino 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2 19:30 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Wo der Himmel die Erde berührt 21:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 22:00 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rock härter, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport

[tagestipp] 21:00 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Musiker Markus und seine Freundin Ellen gehen gemeinsam auf Tour, begleitet von Markus` Bruder Tobias. Doch der hegt für Ellen ebenfalls Gefühle. Kraftvolles Bezeihungsdrama, das seinen Reiz auch durch die weitgehende Improvisation der Texte (es gab kein Drehbuch) und der Musik der Hansen Band bezieht. Mit Jürgen Vogel und Heike Makatsch.

Musik & Party 16:00 Buschfunk Salsa Sunday mit Tanzlehrerin Gabriela Mendoza (Las Latinas) und DJ Luis. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Chill-Out mit DJ Eric (DD). www.flowerpower.de

Region 18:30 Festhalle Plauen Achim’s Hitparade Des Ostens schönstes Lächeln und sein Schlagertross, heute live im Gebirge. www.festhalle-plauen.de

19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Lieder des Fotografen Gastspiel von Gerhard Schöne.

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2 18:30 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 21:00 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Siehe 371-Tip

Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

18:00 Unicc Deelay, 19:00 Soundsplash, 20:00 Literatur extra: Freud, 22:00 T historisch ’93, 23:00 Hymnen an die Stille

Fun & Sport Region 12:00 Crottendorf Schlittenhunderennen Sprint, nur bei Schnee.

12:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Lan-Party Anmeldung und genaue Infos unter www.lan.squeeeze.de

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Hol dich der Teufel, Kasper!

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Skyline, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Wort & Werk 10:30 Opernhaus Neujahrskonzert mit Solisten der Oper Chemnitz.

15:00 Opernhaus Neujahrskonzert mit Solisten der Oper Chemnitz.

19:00 Eissporthalle Eisdisco www.eisdisco-chemnitz.de

12:00 erdgas arena, Riesa Hallenmasters Es spielen mit: DSC Arminia Bielefeld, Hertha BSC Berlin, FC Erzgebirge Aue, FC Energie Cottbus, Bayer Leverkusen II., 1. FC Lok Leipzig. www.erdgasarena.de

Region 12:00 Crottendorf Schlittenhunderennen Sprint, nur bei Schnee.

12:00 Messe, Dresden 1. Radeberger Dynamo Cup Hallenfussball-Turnier. www.dynamo-dresden.de

12:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Lan-Party Anmeldung und genaue Infos unter www.lan.squeeeze.de

Region 11:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Neujahrskonzert An der schönen blauen Donau: Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau.

Theater & Kabarett 17:00 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 17:00 Kabarettkeller Evergreens und Theatergeschichten mit Jürgen Mutze und Manfred Drescher. www.das-chemnitzerkabarett.de

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Ziege oder Wer ist Sylvia? Region 14:30 Theater, Freiberg Die Hochzeit des Figaro

23


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 24

09 . MO 10 . DI Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock & Oldies mit DJ Markus. www.flower-power.de

Wort & Werk 19:00 Rothaus Vortrag und Diskussion zum Thema: „Was juckt sie ihr Geschwätz von gestern?“, 100 Tage 16. Bundestag. mit mit Jörn Wunderlich (MdB Linkspartei.PDS) und Matthias Hettlich (MdB B90/ Grüne)

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Keine Lieder über Liebe 20:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 21:30 Clubkino Siegmar A History of Violence Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 17:00 Kinopolis, Freiberg Stage Beauty 20:00 Alte Mensa, Freiberg Hotel Ruanda 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Meeresfrüchte www.alter-gasometer.de

20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:30 Malzhaus, Plauen 25 Grad im Winter

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Zweite Etage links, 21:00 T-Service: Schlaf, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

& so Region 17:30 Volkshochschule „M. Andersen Nexö“, Zwickau Das Theater lädt ein Volkshochschulkurs

24

[tagestipp] 21:00 Subway to Peter The Accidents (S) Rock’n’Roll trifft auf Hot-RodPunk und Country auf Rockabilly, dabei wird das Tempo stets im oberen Drehzahlbereich gehalten. Für Freunde der frühen Hives oder auch The Bones. Tipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Studententag mit DJ Tobi. Alle Getränke gibt es am heutigen Tag 1 Euro billiger. www.flower-power.de

20:00 Esperanto Jamaican Style Reggae-Classics mit dem Rastaxi Movement. esperanto-network.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371/4059033. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter The Accidents (S) Siehe 371-Tip

Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Clubgeburtstag live: Die Elenden. Der Erdalchimistenclub feiert sein Jubiläum mit einem Konzert der Elenden aus Berlin, die uns einen Mix aus Punkrock, Folk und Ska mit deutschen Texten bescheren werden. Eintritt: 3/4 Euro.

Wort & Werk 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Chemnitzer Köpfe

11 . MI Hans Gürlis zeigt eine Sammlung bisher unveröffentlichter Dokumentarfilme „Künstler im Atelier“. Eintritt: 2 Euro. www.neue-saechsische-galerie.de

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Victor / Victoria 19:30 Schauspielhaus Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one wie alles begann

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Keine Lieder über Liebe 20:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 21:00 Filmclub mittendrin Elling 21:30 Clubkino Siegmar A History of Violence Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:30 Malzhaus, Plauen 25 Grad im Winter

Radio

Heute: Helmut Gransow. www.neue-saechsische-galerie.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilme

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Lokale Helden 10, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Bombastisches zur Nacht, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Der Wolf und die sieben Geißlein 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen SohlenGeschichten zum Zuhören Region 10:00 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

[tagestipp] 21:30 Mensa der TU Chemnitz Kill Bill Party live: The Tarantinos (UK). Black Floor: Xian. All Style Area: Fuque. House Floor: Michelangelo. Eine britische Band bringt den partytauglichen Gangster-Surfsound der legendären Tarantinofilme auf die Bühne - und ihr könnt euch davor stellen und dazu tanzen. www.moonlightdancing.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Mid-Week-Party mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Zum Tanzen, Zuhören oder Zuschauen.

20:00 Esperanto audiomorph night Chillige DeepHouse Beats mit den DJ`s Carsten Siegel (audiomorph) & Aurum (Bayreuth, TRM Rec.). www.esperanto-network.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal The Fire Of Georgian Dance Georgian State Dance Company Sukkhisvili

21:00 Shakers Party Black Music und House sowie Cuba Libre und Sekt für drei Euro.


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

21:00 Subway to Peter Cold By Winter

21:00 Starclub, Dresden Art Brut (GB)

New School HC aus Auckland, Neuseeland. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Support: The Chalets (GB). „My little brother just discovered Rock & Roll. There’s a noise in his head and he’s out of control“ Hinfahren! www.starclub-dresden.de

21:30 Mensa der TU Chemnitz Kill Bill Party Siehe 371-Tip

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

Wort & Werk 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein 21:30 Stadtkeller 10 Euro-Party

Lesung: „(K)ein schönes Buch!“ von Thomas Trauf.

Für 10 Euro bis 1.30 Uhr kostenlos trinken. Frauen zahlen bis 22 Uhr nur 5 Euro.

Region 19:00 Malzhaus, Plauen Mozart und Salzburg

22:00 Brauclub Black Affairs R’n’B zur NRJ Clubnight mit DJ Disk Duske. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender DJ Skayline (Alternative) & DJ Jaleel (Black).

Region 21:00 Moritzbastei, Leipzig The Alpine Gitarrenpop aus Dänemark. Eintritt: 3/2 Euro. www.moritzbastei.de

Kunstbetrachtung mit Wolfgang Rudloff. www.malzhaus.de

20:00 Alte Mensa, Freiberg Lesung Wilhelm Busch-Themenabend. Eintritt frei. www.fuellort.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten Voraufführung

Seite 25

19:30 Opernhaus Der Evangelimann 19:30 Schauspielhaus Maß für Maß Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Freischütz 19:30 Theater, Freiberg Rolands Knappen oder Das ersehnte Glück

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Merry Christmas 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Keine Lieder über Liebe 20:30 Mediencafé M54 Tim Burtons Corpse Bride 21:30 Clubkino Siegmar A History of Violence Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Charlie und die Schokoladenfabrik 17:00 Astoria, Zwickau Zwei ungleiche Schwestern 17:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben

17:45 Kinopolis, Freiberg Get rich or die tryin’ Preview 20:00 Astoria, Zwickau Zwei ungleiche Schwestern 20:00 Kinopolis, Freiberg Ein ungezähmtes Leben 20:00 Kinopolis, Freiberg Stage Beauty

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Au Backe Region 10:00 Eduard-von-WintersteinTheater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

& so 21:00 Kuckucksnest Fundsachenversteigerung www.kuckucksnest.de

25


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

12 . DO [tagestipp] 20:00 Das Tietz, Café LesBar Labor mit Ulrike A.Sandig und Carl Christian Elze. Beide sind Studenten des Dt. Literaturinstituts Leipzig und tragen am heute eigene Werke vor. A. Sandig dürfte manchen bereits von den Gedichtplakaten „augenpost“ in Leipzig ein Begriff sein & C. Elze ist Mitherausgeber und Redakteur der Leipziger Literaturzeitschrift „plumbum - texte in blei auf papier“. Eintritt: 2/3 Euro.

Seite 26

13 . FR Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Internationaler Abend Internationale Disko mit fremdländischen Spezialitäten. Eintritt frei.

21:00 Linde, Leubnitz Stayin’ Alive 80er Jahre-Party mit Kay und Cris, bis 22 Uhr Eintritt frei. linde-club.de

Musik & Party 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Konzert Noch ist nicht aller Tage Abend oder:... eine Hommage an Wladimir Wyssozkiì.

19:00 Flowerpower Rock & Oldies mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 Esperanto Klangfreund`s Classics DJ Klangfreund mit einem Musikmix zwischen Rock, Blues & Jazz. www.esperanto-network.de

21:00 In & Holiday Ladys Night

20:00 Das Tietz, Café LesBar Labor

Frauen erhalten freien Eintritt sowie ein Freigetränk. www.inholiday.de

21:00 atomino Quizshow Ein Quizabend der Extraklasse. Herr Dutschke wird die anwesenden Gäste souverän durch Themen aus Gesellschaft, Kino und Musik führen. www.atomino-club.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter verschönern Euch scheibchenweise den Abend. Wer seine Platten auflegen möchte, kann sich unter Tel.: 4009024 anmelden. Eintritt frei.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

21:00 Kuckucksnest Lady’s-Night www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Just Us And Jonas (D) Yeah! Fast Forward Emorock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative und Crossover mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa Eintritt frei

22:00 Cube Club Brown Sugar Black Music von DJ Xian. Caipi und Cuba Libre für zwei Euro. Eintritt frei für Damen, für Jungs 3 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 Neo Electric Avenue mit DJ Aurum (trm rec) und Andrew Elliott (bigchiefjohn)

26

21:00 Kuckucksnest Smirnoff-Light-Promotion

Region 20:00 Alte Mensa, Freiberg Die Geschichte des Films

www.kuckucksnest.de

Vortrag. Eintritt frei. www.fuellort.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ Tanz für Singles und Alleinstehende.

Wort & Werk

Siehe 371-Tip

Musik & Party

The Twang-Marvels

19:00 Flowerpower Rock-Power mit Djane Peggy. www.flowerpower.de

21:00 La Salsa Reggaeton & Latin HipHop 21:00 Neruda Tanz 21:00 Night Fever Friday Night Fever Disco der 70er und 80er mit Happy Legs. Eintritt frei. night-fever.net

Premiere

19:30 Opernhaus Die Csárdásfürstin 19:30 Schauspielhaus Liebelei Aktion: Alle Plätze nur 7,50 Euro.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Schade, dass sie eine Hure war

21:30 Stadtkeller Sex and the City mit Lesbenshow. Eintritt: 2,50 Euro.

Kino 19:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier 21:00 Filmclub mittendrin Keine Lieder über Liebe 22:00 Clubkino Siegmar Tim Burton’s Corpse Bride Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Abouna - Der Vater Afrika-Filmreihe

Radio

20:30 Esperanto Train To Skaville Ska, Rocksteady & RootsReggae mit dem Rudeboy Soundsystem. www.esperanto-network.de

20:30 Felsendome, Rabenstein Four Roses Rockabend in der Scheune. Eintritt: VVK 9 Euro. www.felsendome.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie oder: Ich bin wichtiger du Wicht

21:00 atomino Radio X Zeitlose Musik mit Herr A und Herr B. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Tiki-Tiki-Rock And Roll Vulkano Support: The Twang-Marvels (Arg/D) & Gang Nails (Cz). Surf, Latino-Rock’n’Roll mit Frontfrau & Punk-Rock’n’Roll-Psycho-HorrorMix (!). www.bunker-club.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Dirk Duske. www.brauclub.de


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 27

Left.reght.here. DJs: Marge & Brun03, www.inferno-ost.com

22:00 Club FX Friday Girl Fire DJ Apsys (Alternative) & DJ Maxxx (Black).

21:00 Starclub, Dresden British Sea Power (GB) Wunderschön stimmiger Pop. www.starclub-dresden.de

21:00 Tivoli, Freiberg Viel Rock um Nichts Knorkator, Los Banditos, Zaunpfahl, Finnenrock... www.tivoli-freiberg.de

22:00 Cube Club Schön Tanzen Kuchenclash Indie-Party mit Kick’n’Rush (Ilses Erika, PopUp, L.E.) und Kounik Adi (IG „Schoene Menschen“). Adi feiert seinen Geburtstag mit Gitarrentanz und Kuchenbasar. Wer einen selbst gebackenen (!) Kuchen oder herzhafte Häppchen mitbringt, bekommt freien Eintritt und viele Schulterklopfer! Der Rest ist für 3 Euro dabei. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Rocken 21:00 Parkschänke Limbach Antanzen! Wer den Weg nicht findet, findet Nemo nie... Seeblick mit Milchbar & Kantine

Namensvetter in Zwickau? Wer hier von wem geklaut hat, sei mal völlig dahingestellt. Deutschrock & Independent mit dem Chemnitzer Explicit DJ-Team.

22:00 Scheune, Dresden Reggae/Dancehall U.a. mit dem Phlatline Sound (Little T., Puppastar & Toli).

22:00 Seilfabrik, Zwickau Boomblast Soca, Reggae und Dancehall mit Prezz, Smokey und dem Bullet Proof Sound. Eintritt: 3 Euro. www.seilfabrik.de

22:30 Distillery, Leipzig Best before end

21:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest 22:00 Südbahnhof Rock Friday Alternative-Floor: Rock, Metal, Hardcore, Ska u.a. mit DJ Erik (Flower Power). Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Nachwuchsbandwettbewerb 2. Vorausscheid U21. www.altergasometer.de

20:00 Messe, Dresden Depeche Mode Das Konzert dieser Legende ist natürlich schon längst ausverkauft. Also hofft auf ein Wunder - oder das entsprechende Geld für die Schwarzmarkt-Tickets. www.messe-dresden.de

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-Oberfrohna The Clauricane Original Irish Folk, www.killarneyoak.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Aprés Ski Party mit Fetenhits und Jagertee ins Wochenende. Eintritt: 3/2,50 Euro. www.fuellort.de

Alternative, Metal, Gothik, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

21:00 Colorado Bowling, Zschorlau Friday Night Fever Black Music, House und Charts mit DJ Muggelux

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Karaokeabend für alle, die schon immer mal David Hasselhoff oder Rick Astley sein wollten.

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Black Music mit Mixmaster Tim, House mit P.I.P., bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Coppelius Mischung aus Hardrock, Folk und Kammermusik. www.malzhaus.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Revolverheld Eintritt: 10/8 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Alter Club, O-thal Inferno Ost Aftershowparty u.a. mit Muff Porter, Shark Soup &

HipHop, Soul und Funk mit Michael Loth (Erfurt), Phil Howes (Hot Flush Rec., London), MC Wuzi Khan (Yum Yum Crew, Berlin), Peak Phine & Sencha. www.distillery.de

Wort & Werk Region 20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Multivisionsshow mit Arveid Fuchs zum Thema: Nordwestpassage - Der legendäre Weg durchs Eis. www.sachsenlandhalle-glauchau.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Dornröschen Letzte Aufführung

19:30 Schauspielhaus Miß Sara Sampson 20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht 20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Schade, dass sie eine Hure war 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Sprechblösen Region 19:30 Winterstein-Theater Annaberg Amphitryon 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der Freischütz 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau

Dinner for one - wie alles begann

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2 19:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Cannes Rolle 2005 21:00 Rothaus Keine Lieder über Liebe 22:00 Clubkino Siegmar Tim Burton’s Corpse Bride Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Clubkino Glauchau Terminal 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Freizeichen, 21:00 Rootsman Kulcha, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Rückfall

Fun & Sport 10:00 Jugendhaus Compact Lan-Party Counterstrike-Duelle satt. Anmeldung unter jugendhauscompact@gmx.de Eintritt: 15 Euro (incl. 5 Euro für Essen u. Getränke)

Region 16:00 Skihang, Oberwiesenthal Inferno Ost INFERNO-OST - das größte Snowboard - Freeski - Telemark Event im wilden wilden Osten! www.inferno-ost.com

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle

& so 18:00 Mensa der TU Chemnitz 2. Chemnitzer Spielenacht Eintritt frei. www.spielenacht.de

20:00 Das Tietz, Café Kulinarisch-Literarischer Salon/3 mit Timo Schuster (Herd) , Michael Hinze (Piano) und Michael-Paul Milow (Buch).

27


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 28

14 . SA [tagestipp]

21:00 Night Fever Energy Dance Night

21:30 Stadtkeller Single-Party

22:00 Brauclub Chocolate Flavour

Disco der 70er und 80er mit Masterix, live auf Radio Energy. Eintritt frei. www.night-fever.net

mit Oldies der 60er bis 80er. Eintritt: 2,50 Euro.

Große Eröffnungsparty mit DJ Hank (0711, Stuttgart) und Ron. Ab sofort präsentieren die Phlatliner jeden Sonnabend einen Mix aus R’n’B und Soul, der besonders alle Freunde geschmackvolles Vibes beglücken soll. Edel und zart wie Schokolade. Zur Eröffnung kommt mit DJ Hank der Resident des wichtigsten Stuttgarter Black Music-Clubs. Das verspricht Großes!

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 die Arche Undignified Akustik-Pop/Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ Tanz für Singles und Alleinstehende.

20:15 Arthur For Free Hands Jazz meets Folk. www.arthur.inchemnitz.de

20:30 Esperanto Klimborim Die fünf Chemnitzer spielen Klezmer - Tipp!!! www.esperantonetwork.de

21:00 atomino Disco 2000 Innovative Tanzmusik für alles und jeden von und mit DJ Katze. www.atomino-club.de

21:00 Club Déja Vu Flirtparty mit Postamt. club-deja-vu.com

21:00 In & Holiday Party goes on www.in-holiday.de

21:00 Kuckucksnest Smirnoff-Light-Promotion www.kuckucksnest.de

21:00 Neruda Arbeiter-Tango mit Frank Deutscher & Co.

28

21:30 Subway to Peter The Roovers (D) Fundamentale Rhythmik, hitverdächtige Melodien, fette GitarrenChords und hämmernde Orgelsounds. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Chocolate Flavour Siehe 371-Tip

22:00 Cube Club Dancehall Vibes Reggae, Soca und Dancehall mit dem Phlatline Sound feat. Puppa Star (München). Das Voxxx ist dicht, die Dancehall Vibez vibrieren weiter. Und dass bei diesem Act nichts anbrennt, muss auch nicht mehr erwähnt werden. www.cubeclub-chemnitz.de


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 29

29


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 30

14 . SA

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party mit DJ Double J (Charts) & DJ Mixmastertim (Black). Bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothekhigh-life.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba in der Zwickauer City.

21:00 Linde, Leubnitz Nightfever Frauen bekommen freien Eintritt und drei Freigetränke. bis Mitternacht Doppeldecker. www.linde-club.de

21:00 Step in, Waldkirchen Flirtparty annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Saturday Night Fever 22:00 La Salsa Despo Party Salsa, Reggaeton & mehr.

22:00 Neo Ibiza House Connection Die Ibiza-Stars Riccardo und Pepe haben jeden Menge Balearic Sound im Gepäck, welcher gerade im Winter um einiges angenehmer ist.

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing: Silke Bischoff Spezial Red Lounge: Gothic, Batcave, 80er u.a. mit DJ Double Vision. Black Box: Electro, EBM, Industrial u.a. mit DJ Eric Sator. Eintritt: 3 Euro. www.club-vampire.de

Region 21:00 Alter Club, O-thal Inferno Ost Aftershowparty u.a. mit Crunchtime, Killomark & den Phyxen (Bamberg) Electronic House Lounge mit Le Petit, Brun 03, Chris E. & Lückster.

20:00 JC Riot, Lichtenstein Age of Ruin (USA) sowie: Shaped by Fate (UK), Crisis never ends, A Fear called Treason. Hardcore. www.jz-riot.com

20:30 Wind, Zwönitz Thor Rock 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Skatepunkfestival Live: Brainless Wankers, Suffer & Short Rhythm. Wie der Name schon sagt, dreht sich heute alles ums Brett - musikalisch und sportlich gesehen. www.altebrauerei-

30

Eintritt: 3,50/2,50 Euro. www.fuellort.de

21:00 Dom, Gornau

Free Town Night in zwei Räumen mit Berni und Housemeister. Freier Eintritt für alle Gäste aus Zschopau und Burkhardtsdorf sowie Doppeldecker bis Mitternacht für alle. www.music-dom.de

Disko in zwei Räumen mit Match und C&M Project. Eintritt: 3 Euro. www.step-in-waldkirchen.de

21:00 Tivoli, Freiberg Viel Rock um Nichts Knorkator, Los Banditos, Zaunpfahl, Finnenrock... www.tivoli-freiberg.de

21:00 Uni, Lichtenstein Independent Night mit DJ Marsel. dance-4-fun.de

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Freygang Vorband: Crushing Caspars. Berliner Rock-Urgesteine, die zu DDR-Zeiten Kultstatus genossen haben. Im Vorprogramm gibt’s satten Punkrock. www.ebersbrunnerloewen.de

21:00 Zur Linde, Affalter Rock Marley Der Name ist Programm. www.zurlinde.de.vu

22:00 Club Zooma, Plauen Channel 5 live: Ray Allen and the HiFi’s (60er Rock’n’Roll), High Voltage (AC/DCCoverband). Rockstage: DJ Marge. Funk’n’Roll-Stage: Slimdanny und DJ Groove. www.club-zooma.de

22:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Hauptsache Tanzen Zu diesem unltimativen Arschwackelevent schaut immerhin der zweifache DJ-Weltmeister DJ Hype vorbei, der seine funkigjazzigen Stil heute mit Pianobegleitung zelebriert. 1 .Floor: DJ Hype + Piano (Funk-SoulHipHop-Jazz), DJ Spice (Eisenberg-Highsociety), DJ Matzetong (Zwickau-Duly Squad), 2. Floor: DJ Mixmaster Andrew (House-Elektro-Minimal), DJ Martin Düwall (Zwickau), DJ Enny One (Chemnitz). Außerdem:


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 31

15 . SO Special Hairstyling und Make Up @ Evening von Friseur Seifert, www.hauptsache-tanzen .de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Club Orange Das Soundgarden in Leipzig wird umgebaut - eine gute Gelegenheit für The Candy Lovers, die Resident DJs des Clubs, auf Tour duch die bekanntesten Locations unseres Landes zu gehen. Big one: The Candy Lovers & DJ Rickstar. 2Small: DJ Kay. disco-nachtwerk.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Resident Night Tanzbares mit Marco Daily, Pascal Dali und Neolectrics.

23:00 Seilfabrik, Zwickau Time sleeps by Techno: Perry live, Kratzer, M-FX, Timo Remus. House: Chris Manura (Distillery, L.E.), Dan Drastic, Kevin Ertson. Eintritt: 6 Euro. www.seilfabrik.de

Wort & Werk 10:00 Rothaus Einigkeit und Recht Buchbesprechung und Diskussion mit Dr. Friedrich Wolff (Rechtsanwalt)

19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Orpheus

19:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Im Rausch der Liebe - die Filmnacht mit Duschi & Delke 21:30 Mediencafé M54 Keine Lieder über Liebe 22:00 Clubkino Siegmar Tim Burton’s Corpse Bride

[tagestipp]

Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph

15:00 Stadthalle, gr. Saal Neujahrskonzert

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Guten Abend KarlRock-Stadt, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport

20:00 Kabarettkeller Jazz-Lyrik-Prosa Musik und Theatergeschichten mit Walfriede Schmitt, Dieter Wien, Josh Sellhorn und dem Schönfeld-Trio. www.daschemnitzer-kabarett.de

Musik & Party mit der Neuen Elbland Philharmonie

16:00 Buschfunk Salsa Sunday mit Tanzlehrerin Gabriela Mendoza (Las Latinas) und DJ Luis. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Chill-Out mit DJ Eric (DD). www.flowerpower.de

20:00 Kabarettkeller Jazz-Lyrik-Prosa Siehe 371-Tip

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter The Hollow Men (D)

Kunsthüttenfest und Finissage „Hans Jüchser“. www.neue-saechsische-galerie.de

Support: Ausgerechnet (Cz). JazzPunk gepaart mit Alternative. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Theater & Kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der kleine hässliche Vogel oder Der Trillerpfeifer

19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Victor / Victoria 19:30 Schauspielhaus Wege mit Dir 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Kleiner Mann was nun 20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! Region 19:30 Winterstein-Theater Annaberg Evita 19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Herr Lehmann wünscht „Guten Flug“ 19:30 Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend Premiere

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2

19:00 Eissporthalle Eisdisco www.eisdisco-chemnitz.de

10:00 Jugendhaus Compact Lan-Party Counterstrike-Duelle satt. Anmeldung unter jugendhauscompact@gmx.de Eintritt: 15 Euro (incl. 5 Euro für Essen u. Getränke)

Region 10:00 Skihang, Oberwiesenthal Inferno Ost das größte Snowboard - Freeski Telemark Event im wilden wilden Osten! www.inferno-ost.com

& so 22:00 Schauspielhaus, Foyer SonnAbend-Abend: Die Vermessung der Welt in nur einer StundeAxel Sichrovsky & Kollegen Region 18:00 Malzhaus, Plauen Ausstellungseröffnung Alexander Wolf: Photographie. Wolf bietet kontemplative Traumwelten voller Distanz zum Gesehenen. www.malzhaus.de

Region 11:00 Distillery, Leipzig Horizon

zum Thema: Silbermetallurgie im Erzgebirge. Einblicke vom Mittelalter bis in die Agricola-Zeit. Eintritt: 5/2,50 Euro.

19:30 Schauspielhaus, kl. Bühne 3. Kammermusikabend Werke von Robert Schumann und Louise Farrenc

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Concert Special 1 Wolfgang Amadeus Mozart

16:00 Alter Gasometer, Zwickau Hoffnungsland - Ein Volk auf dem Weg Musical. www.alter-gasometer.de

17:00 Sportpark, Thalheim Tibet - Bergtrekking auf 7000m Diavortrag von Ingo Röger

Theater & Kabarett 15:00 Opernhaus Das Mädchen aus dem goldenen Westen 15:00 Schauspielhaus Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt 17:00 Fresstheater Aphrodite kocht Region 15:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Es war die Lerche 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Ladies Night 20:00 Theater (BiB), Freiberg Sterne über Mansfeld

Kino

Afterhour mit Chris Manura, Tibo Torré, Lars-Christian Müller. www.distillery.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Rolf, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Madsen Eintritt: 14/11 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Scheune, Dresden The White Birch (Nor)

Neuseeland. Ich komme!

Das Trio aus Norwegen breitet in aller Ruhe Soundteppiche aus und hüllt die Scheune ein. www.scheune.org

Wort & Werk 11:00 Schlossbergmuseum 2. Sonntags-Matinée

www.cinestar.de 16:30 Clubkino Siegmar Der kleine Eisbär 2

31


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 32

15 . SO 16 . MO 17 . DI 18:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Cosi fan tutte 18:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier 20:30 Mediencafé M54 Keine Lieder über Liebe 21:00 Clubkino Siegmar Tim Burton’s Corpse Bride Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Preachin’ Blues, 19:00 Soundsplash, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T historisch ’93, 23:00 John Peel BFR-Special

Fun & Sport 10:00 Jugendhaus Compact Lan-Party Counterstrike-Duelle satt. Anmeldung unter jugendhauscompact@gmx.de Eintritt: 15 Euro (incl. 5 Euro für Essen u. Getränke)

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Pettersson und Findus Region 15:00 Theater, Freiberg Peter Pan

& so 10:30 Operncafé Opernfrühstück: Amadeus / Idomeneo Matinee zu den bevorstehenden Premieren des 27./28.01.2006. Eintritt frei.

Region 10:30 Sternwarte Drebach Der neugierige Thomas geht auf Weltraumreise www.sternwarte-drebach.de

14:00 Sternwarte Drebach Der Mond - unser Nachbar im All www.sternwarte-drebach.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock & Oldies

14:30 Stadthalle, Großes Foyer Ein Tässchen Buntes

mit DJ Lehmann. www.flowerpower.de

Eine musikalische Zeitreise mit der Chemnitzer Sängerin Vivienne Leis.

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Acht Frauen 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Auf dem Weg ...

19:00 Esperanto Cocktail Lounge Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Die Studenten des Schauspielstudios stellen sich vor.

Region 10:00 Winterstein-Theater Annaberg Escape 19:00 Theater in der Mühle, Zwickau Push up 1-3 mit anschließendem Podiumsgespräch.

Wort & Werk 19:15 Clubkino Siegmar InselLicht- Usedomer Bilder 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Cannes Rolle 2005 20:30 Mediencafé M54 Keine Lieder über Liebe 21:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 17:00 Kinopolis, Freiberg Der Duft von Lavendel 20:00 Alte Mensa, Freiberg Willenbrock 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Bin - Jip www.alter-gasometer.de

20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:30 Malzhaus, Plauen Verschwörung im Berlin Express

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

32

Musik & Party

19:00 Flowerpower Studententag mit Frau Richter. Alle Getränke gibt es am heutigen Tag 1 Euro billiger. www.flower-power.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371/4059033. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Independance Day mit DJ Sombre. Eintritt: 1 Euro

Wort & Werk 19:00 Kunstsammlungen Vortrag Michael Böhlitz, Uni Leipzig: Altäre aus der Cranach-Werkstatt: Zwickau, Schneeberg, Augustusburg. www.kunstsammlungen-chemnitz.de

Region 19:30 Stadthalle, LimbachOberfrohna Ausgesetzt in Papua Dia- und Videovortrag über PapuaNeuguinea Eintritt: 9, erm. 7 Euro.

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Leben des Galilei Region 11:00 Theater (BiB), Freiberg Die Leiden des jungen Werther 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Angst essen Seele auf

19:30 Theater, Freiberg Rolands Knappen oder Das ersehnte Glück Letzte Aufführung

Kino 19:15 Clubkino Siegmar InselLicht- Usedomer Bilder 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Cannes Rolle 2005 20:00 Filmclub mittendrin Smoke (für Nichtraucher) 20:30 Mediencafé M54 Keine Lieder über Liebe 21:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier 22:00 Filmclub mittendrin Smoke (für Raucher) Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Alte Mensa, Freiberg 4. Trickfilmnacht Simpsons-Themenabend. Eintritt: 1 Euro.

20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:30 Malzhaus, Plauen Verschwörung im Berlin Express

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Mosh Club, 22:00 Dubwise, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen SohlenGeschichten zum Zuhören


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 33

18 . MI Musik & Party 19:00 Flowerpower Mid-Week-Party mit DJ Mario. www.flowerpower.de

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Zum Tanzen, Zuhören oder Zuschauen.

20:00 Esperanto Jamaican Style Reggae-Classics mit DJ Richy. www.esperanto-network.de

21:00 Neruda Jazz live

19 . DO 22:00 Brauclub Black Affairs R’n’B zur NRJ Clubnight mit DJ Kenny D. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender

Black Music und House sowie Cuba Libre und Sekt für drei Euro.

21:00 Subway to Peter Yucca (D) Independent Emo-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Kino

Studi-Party auf drei Floors mit All Style Area, Rockfloor und Funk & Soul-Raum und den DJs Marge, Cupca u.a. Eintritt: 2,50 Euro. www.club-vampire.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Twelve Strings

20:00 Esperanto Subbass Lounge Mit: DJ Lettuce (D`n`B). www.esperanto-network.de

Neuseeland! Bis zum 31. Januar 06 verlosen wir 4 Reisen für 2 Personen an den Fantasy Drehort Nr. 1. Infos: www.cinestar.de

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat

Wort & Werk

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner.

19:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Biedermann und die Brandstifter 19:30 Fresstheater

Für 10 Euro bis 1.30 Uhr kostenlos trinken. Frauen zahlen bis 22 Uhr nur 5 Euro.

19:15 Clubkino Siegmar InselLicht- Usedomer Bilder 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Cannes Rolle 2005 20:30 Mediencafé M54 Keine Lieder über Liebe 21:30 Clubkino Siegmar Das zweite Leben des Monsieur Manesquier Region 15:30 Kinopolis, Freiberg Herbie Fully Loaded 17:00 Astoria, Zwickau Tim Burton’s Corpse Bride 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Astoria, Zwickau Tim Burton’s Corpse Bride 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint Ralph 20:00 Kinopolis, Freiberg Der Duft von Lavendel

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Die heilige Johanna der Schlachthöfe 20:00 Kabarettkeller Plüsch und Plump Region 20:00 Theater (BiB), Freiberg Die Leiden des jungen Werther 20:00 Tivoli, Freiberg

21:00 atomino Cosmic Slop Obscure, Electronica u.ä. von Szymanski & Vogel. www.atominoclub.de

21:00 Bunker Eric Fish Soloprojekt vom Frontmann von Subway to Sally. www.bunker-club.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller

Eintritt frei. www.malzhaus.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal 5. Sinfoniekonzert

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock & Oldies mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de

22:00 Südbahnhof Students Crossing

Theater & Kabarett

21:30 Stadtkeller 10 Euro-Party

Weiberkabarett. www.tivoli-freiberg.de

DJ Apsys (Alternative) & DJ Mixmastertim (Black).

Gitarrenkonzert. www.alter-gasometer.de

21:00 Shakers Party

Meck ab

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Literaturwerkstatt

21:00 Kuckucksnest Bingo www.kuckucksnest.de

Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter verschönern Euch scheibchenweise den Abend. Wer seine Platten auflegen möchte, kann sich unter Tel.: 4009024 anmelden. Eintritt frei.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker 21:00 Kuckucksnest Lady’s-Night 21:00 Subway to Peter Midnight Music Lounge On Tour Live: Jeweled Moon (D). Rock in seinen verscheidensten Facetten. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative und Crossover mit Eric Sator. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa Eintritt frei

22:00 Cube Club Hustler’s Club HipHop und R’nB von Motorph8r und Special K, ab sofort 14tägig im Cube. Eintritt frei.

22:00 Neo Electric Avenue DJs: Carsten Siegel (audiomorph) und Cupca (neoartists)

Region 15:00 Tivoli, Freiberg Musik, die ihnen Freude bringt Auch schön: DDR-Schlager mit Petra Kusch-Lück, Roland Neudert, Claudia & Carmen und dem ganzen Rest. www.tivoli-freiberg.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Urtrunk World Music-Bigband. Eintritt: 3/2 Euro

21:00 EigenARTig, Hainichen Jörg KO Kokott Liedermacherabend zum 150. Todestag von Heinrich Heine. www.kneipe-eigenartig.de

21:00 Linde, Leubnitz Stayin’ Alive

33


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 34

19 . DO 20 . FR 80er Jahre-Party mit Cris und Tom, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.lindeclub.de

Wort & Werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal 5. Sinfoniekonzert Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner.

20:00 Villa Esche Von der Kunst, das Schwere angenehm zu machen Musikalische Lesung im Mozartzyklus 2006 mit Martin Geck (Lesung), Wolfgang Hetrich (Violine, Artist in Residence 2006) und Camillo Redicke (Klavier). Gespielt werden die MozartSonaten für Klavier und Violine CDur KV 28, G-Dur KV 301 und D-Dur KV 306. Eintritt zw. 12 u. 22 Euro. www.mozart-sachsen.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Flüchtlingsgespräche Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Sekretärinnen

Kino 19:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Graffiti Artist 21:00 Filmclub mittendrin Lücke im System 22:00 Clubkino Siegmar Yes Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Adam, Alfons und Amalie oder: Ich bin wichtiger du Wicht 10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der Josa mit der Zauberfiedel

34

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit DJ Markus. www.flowerpower.de

20:00 Das Tietz, Café Liaison d’amour - Rio Reiser Songrevue feat. Roger Trash (voc./git./perc.) & Stefan Hasenburg (piano/voc.).

20:00 Esperanto Alternative Rockers Marc Marshall spielt alternativen Gitarrenrock, Psychodelia, 80er, 90er, Britpop & Grunge. www.esperanto-network.de

21:00 Kuckucksnest Krankenschwestern-Night

22:00 Südbahnhof Rock Friday

www.kuckucksnest.de

Alternative-Floor: Rock, Metal, Hardcore, Ska u.a. mit dem DJTeam Iowa Tribe. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 La Salsa Reggaeton & Latin HipHop 21:00 Neruda Tanz 21:00 Night Fever Friday Night Fever Disco der 70er und 80er mit Fat T (Roxy). Eintritt frei. www.nightfever.net

21:00 Rathaus Passage Stephan-Max Wirth Ensemble Jazz-Session mit Stephan-Max Wirth (Tenor-Saxofon), Julia Hülsmann (Klavier), Stefan Weeke (kb) und Marcel van Cleef (Schlagzeug). www.chemnitzerjazzclub.de

21:00 Subway to Peter The Flaming Rocks (D) 21:00 atomino Melodie und Rhythmus

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb 2. Vorausscheid U25 überregional, u.a mit: Downstairs (Alternative Rock), Stilbruch (Akusitikrock) & Placid Phallic (Pop). www.altergasometer.de

20:00 Moritzbastei, Leipzig Jazzquadrat live: Xaver Fischer Trio. Eintritt: 12/9 Euro. www.moritzbastei.de

Rock und Cover-Rock (Led Zepp) mit Frauengesang. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Madame Yvonnes bezaubernder Tanzmix. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Freygang (D)

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-Oberfrohna The Acoustic Vibrations

Und wieder eine Musik-Legende im Bunker. Freygang bringen auch im Bunker ihren Blues-Punk-Rock auf die Bühne. www.bunkerclub.de

Handfester Rock und Irish Folk, www.killarney-oak.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Alternative Stage

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

Rockparty. Eintritt: 3/2,50 Euro. www.fuellort.de

Tanz für Singles und Alleinstehende.

21:00 In & Holiday Ladys Night Frauen erhalten freien Eintritt sowie ein Freigetränk. www.inholiday.de

21:00 Tower Pub Tillermans Friend Irish Folk. Eintritt frei.

21:00 AZ Conni, Dresden Through the mist of tears Vorband: Stout. düsterer Metalcore aus Göteborg. www.azconni.de

21:30 Stadtkeller MissT-Shirt-Party mit Wahl zur Miss T-Shirt. Eintritt: 2,50 Euro.

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit den Woodpeckers from Space. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire DJ Kiri (Alternative) & DJ Rickstarr (Black).

21:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative, Metal, Gothik, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

21:00 Colorado Bowling, Zschorlau Ostrock-Party mit ABV Krauti

21:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge DJ: Jens Paasch.

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday Black Music mit Benz 82, House mit Cris, bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Knorkator


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 35

21 . SA „Deutschlands meiste Band der Welt“: Knorkator versuchen den Spagat zwischen hoher künstlerischer Disziplin und völliger geistiger Entgleisung. www.malzhaus.de

Wege mit Dir 20:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Sonny Boys 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Stoff der Träume Region

19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 20:00 Theater (BiB), Freiberg Mr. Pilks Irrenhaus 21:00 Parkschänke Limbach Antanzen! Wer den Weg nicht findet, findet Nemo nie... Seeblick mit Milchbar & Kantine

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Black Beat Night

mit DJ H-Styles (Mocca Tunes)

22:00 Nachtwerk, Zwickau Bitch Control U.S. R`n’B, Streetsoul, Dancehall & Reaggea mit DJ Ede. www.disconachtwerk.de

22:00 Scheune, Dresden The Mopeds (DK) Pop, welcher in der Heimat von den Mopeds gerade schwer angesagt ist. www.scheune.org

22:30 Distillery, Leipzig Metalheadz Pressure Drum & Bass: Outrage (Metalheadz, London), con.struct, Sketch, Echolot. Funk & Soul: Da Wiesel, Mr. Olsen. www.distillery.de

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Ronja Räubertochter 19:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Graffiti Artist 21:00 Rothaus Lücke im System 22:00 Clubkino Siegmar Yes Region 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Clubkino Glauchau Straight Story 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster

Radio Wort & Werk Region 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Diashow

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And now...Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

Michael Martin - Die Wüsten der Erde. www.altebrauerei-annaberg.de

Klein & Gemein

Theater & Kabarett

09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Au Backe

19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Fritz Theater Falscher Tag, falsche Tür! 19:30 Schauspielhaus

Region 10:00 Theater, Freiberg König Drosselbart und das Mädchen Prinzessin

[tagestipp] 22:00 Forum Forum Starfever Entertainment präsentiert eine bunten Strauß voll Unterhaltung auf gleich 4 Floors. Disco to House: Dizco Dudes, Black Music: DJ Double D, Retro Pop Club: DJ Skayline und in der Easy Listening Lounge die Bert Kaempfert Crew (Explicit Soundmachine).

Musik & Party

21:00 atomino Die trickreichen Zwei Gewagte musikalische Verbindungen mit Ede und Eule. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Sepia (D) Support: Mystigma (D). Sepia ist die Nachfolgeband von Mantus. Mit 25.000 verkauften Alben, zählten Mantus zu den Top 5 der deutschen Gothic-Bands. www.bunkerclub.de

19:00 Flowerpower Rock-Power mit Fräu Richter. www.flower-power.de

19:30 Wasserschloß, Klaffenbach Herz, stirb oder singe! Tango-Chanson-Abend mit Ana Fonell (Gesang) und Nordmunds Leitlants (Klavier).

20:00 AJZ, St. Etienne Hardcoreabend Es spielen: Misconduct (Schweden), Self Assurance (Leißnig) & Farmers Boulevards (Leipzig). www.ajz-chemnitz.de

20:00 die Arche Undignified

21:00 Club Déja Vu Oldie but Goldie mit DJ Big M. www.club-dejavu.com

21:00 In & Holiday Party goes on www.in-holiday.de

Akustik-Pop/Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

21:00 Kuckucksnest Ärzte-Party

20:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

www.kuckucksnest.de

Tanz für Singles und Alleinstehende.

20:15 Arthur Dr. Slide Mississippi Delta Blues. www.arthur.in-chemnitz.de

20:30 Esperanto Pete Sullivan & Friends Unplugged Jam-Session. www.esperanto-network.de

21:00 Neruda Latino ab 20 Uhr Salsa-Schnupperkurs

21:00 Night Fever Energy Dance Night Disco der 70er und 80er mit Double J, live auf Radio Energy. Eintritt frei. www.night-fever.net

21:00 Subway to Peter Run Like Hell (Ny)

35


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 36

21 . SA Gabba Gabba Hey! Lupenreiner Streetpunk (NY) der alten Schule!Tipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:30 Cafe Henrie Sapid Steel Hardrock. www.cafehenrie.de

Techno: Der Totmacher, Reche & Recall8, Sixten Vait. Electro und House: The Lingemobs, Sascha Karpow, Shiko & Float. Chill Out: Klangspektrum. www.achtermai.com

Region 20:00 AJZ, Leisnig No More Fear sowie Fear My Thoughts und Vorbands. www.ajz-leisnig-org

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Obituary Support: Samael & Maroon. DeathMetal aus Florida. altespinnerei.de

21:30 Stadtkeller Griechische Nacht

21:00 Alte Mensa, Freiberg Saturday Night Fever

Tanzen wie im Land der Götter zur Begrüßung 1 Ouzo; Cuba Libre 2,50 Euro

Eintritt: 3,50/2,50 Euro. fuellort.de

21:00 Kuhstall-Tanna, Naundorf Feedback und Vorbands. Tour zum 20jährigen Jubiläum. www.kuhstall-tanna.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba in der Zwickauer City.

21:00 Linde, Leubnitz Nightfever Frauen bekommen freien Eintritt und drei Freigetränke. bis Mitternacht Doppeldecker. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen HenschkeSchlott „Jazz ist nicht für Jazzfans“: Reinmar Henschke & Volker Schlott machen beide Jazz, doch ihre Spielart heißt Cross Over. Ein Abend voller Überraschungen. www.malzhaus.de

21:00 Saustall, Wernesgrün Red River Band 21:00 Tivoli, Freiberg Blue Effekt 22:00 B-Plan Sweet Nightmare New Wave, Romantics, 80er, Gothik u.a. mit Waeholy und Merlin. Eintritt bis 22 Uhr 2, danach 3 Euro.

22:00 Brauclub Chocolate Flavour edle, schmelzzarte R’n’B- und Soulvibes mit DJ Shusta

22:00 Club FX Edelheiß - We are family Winter-Jause Also, wer heute als Pistensau oder Schneehase kommt, kriegt eine tolle Belohnung. Auf, Auf meine Schönen! On decks: DJ Mister Mg & DJ Bambastic.

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party mit DJ Holler & DJ Xian (Black). Bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothek-high-life.de

feiern ihr 35jähriges Bühnenjubiläum. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Uni, Lichtenstein Independent Night mit DJ Tom. www.dance-4-fun.de

21:00 Zur Linde, Affalter

Wishbone Ash Die Rock-Urgesteine machen auf ihrer Jubiläumstour einen Stop im Erzgebirge. www.zurlinde.de.vu

22:00 alter Kultursaal, Zwickau Don’t believe the Hype 7 live: Robert and the Roboters (Surf), High Voltage (AC/DCCoverband). Anschließend große Alternative-Party mit insgesamt 7 DJs, u.a. Katja (Moritzbastei, L.E.), Marge, Beatschmidt, Flowzilla und MK. www.dontbelievethehype.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Dark Dimensions V Dark Wave- und Gothik-Spezial. www.bpm-club.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Girls United Nach dem großen Erfolg und der Diskussionen über Frauen an den Plattentellern gibt es diesen Samstag wieder Frauenpower im Nachtwerk. Freier Eintritt für Frauen. BigOne: 2elements & Djane Cath Boo. 2small: DJ Rico D. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Seilfabrik, Zwickau Feuer und Stahl Rock- und Pogo-Floor: DJ Sasch. Knüppelfloor: Black Devil. Eintritt: 4 Euro. www.seilfabrik.de

23:00 Distillery, Leipzig Moon Harbour meets Rancho Relaxo oben: Clé (Märtini Brös., Berlin), Matthias Tanzmann, Daniel Stefanik (beide Moon Harbour). unten: Rancho Relaxo-Allstars feat. Susanne Brokesch, Abe Duque, John Selway, Jason Szostek, Dietrich Schoenemann, Procak, Clé. www.distillery.de

Wort & Werk 19:30 V.E.B. Schönherrfabrik Ausstellungseröffnung

22:00 Cube Club Celebr8ies Clubclassics und Clubbasics mit den Woodpeckers from Space. Eintritt: 4 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Forum Forum Siehe 371-Tip

22:00 La Salsa Ladies Night Salsa, Reggaeton & mehr.

22:00 Neo Flashdance DJ Michelangelo zelebriert die ultimative Filmparty mit den musikalischen Highlights der Disco-Ära. Dazu werden Tanzeinlagen und Videoanimationen gereicht.

23:00 Südbahnhof Achtermai Clubbing

36

von ProDan mit Livemusik von The Fabulous TonArts Group sowie DJ Papu.

Region 21:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Rio Reiser Songrevue Der Rockmusiker und Buchautor Roger Trash präsentiert eine Songrevue des Ausnahmekünstlers & Ton-steineScherben-Sängers Rio Reiser. www.alter-gasometer.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Das Wirtshaus im Spessart 19:30 Schauspielhaus Liebelei 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 37

22 . SO 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni 20:00 Stadthalle, gr. Saal Phantom der Oper 20:30 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig Region 19:30 Eduard-von-WintersteinTheater Annaberg Die lustigen Weiber von Windsor 19:30 Gewandhaus, Zwickau T.A.N.G.O. 19:30 Theater, Freiberg La Bohéme 21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Kabarett komme die? Premiere des neuen Stücks. www.altebrauerei-annaberg.de

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Ronja Räubertochter 19:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe 21:30 Mediencafé M54 Lücke im System 22:00 Clubkino Siegmar Yes Region 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rockcube, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport

[tagestipp] 21:00 atomino The Dance Inc. (HH)

Comics & ist auch noch Musiker. Am heutigen Abend gibt der Künstler Einblicke in sein Schaffen und liest aus seinen Büchern. www.alter-gasometer.de

im Driftwood-Tanzcafé. Sänger Jan Elbeshausen, der einigen von den „Grand Hotel van Cleef“ - Indierockern MARR bekannt sein dürfte, bietet mit diesem Projekt Indietronic in Höchstform. Irgendwo zwischen The Faint & LCD Soundsystem. Geheimtipp! www.atominoclub.de

Region 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster

Musik & Party 16:00 Buschfunk Salsa Sunday mit Tanzlehrerin Gabriela Mendoza (Las Latinas) und DJ Luis. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Chill-Out mit DJ Falk. www.flower-power.de

21:00 atomino The Dance Inc. (HH) Siehe 371-Tip

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Wishbone Ash Die Altrocker mit den beiden Leadgitarren kommen mal wieder auf Europatour und lassen uns an ihrer 30jährigen Bühnenerfahrung teilhaben. Eintritt: 18,05 Euro. www.alter-schlachthof.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Skyline, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Starclub, Dresden Freakwater (US) Support: The Zincs (US). Country/Folk. www.starclub-dresden.de

18:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Zauberflöte 19:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe 20:30 Mediencafé M54 Lücke im System 22:00 Clubkino Siegmar Yes

Theater & Kabarett Radio 15:00 Opernhaus Victor / Victoria 15:00 Schauspielhaus Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt 17:00 Fresstheater Bis stille, Sibille! 18:00 Stadthalle, gr. Saal Musical Starlights of Sir Andrew Lloyd Webber and The Disney Musical Productions.

19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders! 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der einsame Westen Region 15:00 Gewandhaus, Zwickau Alice im Wunderland 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:00 Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend

Kino

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Filmkasten, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Radio Spezial, 22:00 T historisch ’94, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Theater-Floh 11:00 Theater, Freiberg Theater-Floh 16:00 Tivoli, Freiberg Rumpelstilzchen

& so 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Podiumsdiskussion „Neues Stadtzentrum - neues soziales Zentrum“. Mit Politikern, Architekten und Bürgern der Stadt Chemnitz. Eintritt frei.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Phantastisches Weltall www.sternwarte-drebach.de

16:30 Clubkino Siegmar Ronja Räubertochter

Wort & Werk Region 16:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Traumland Operette 19:00 Eissporthalle Eisdisco www.eisdisco-chemnitz.de

19:00 Sporthalle Forststr. Fighting Kanagaroos Chemnitz - TG Biberach 2. Volleyball-Bundesliga Süd Damen, Infos: www.cpsv-volleyball.de, Kartenpreis: 4/2 Euro

Streifzug durch bekannte Melodien aus Operette, Film und Musical mit der Operetten-Show Berlin. Eintritt: 18, erm. 15 Euro.

Neuseeland. Ich komme!

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Max Goldt Goldt schreibt seit 1989 Kolumnen für das Satire-Magazin „Titanic“, verfasst Hörspiele, zeichnet

www.cinestar.de

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

37


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 38

23 . MO 24 . DI Musik & Party

Musik & Party

19:00 Flowerpower Rock & Oldies

19:00 Flowerpower Studententag

mit DJ Lehmann. www.flowerpower.de

mit DJ Ekki & Support. Alle Getränke gibt es am heutigen Tag 1 Euro billiger. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter The Casuals (I) Melodiöser & kraftvoller Pop-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Wort & Werk 19:30 St. Matthäuskirche Chemnitz-Altendorf Abseits - Kurzpass - Angriff? Möglichkeiten und Grenzen christlicher Sportarbeit am Beispiel der Fussball-WM 2006. Referat von Ulrich Korbel (Sportpfarrer)

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Bloom 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Yes 20:30 Mediencafé M54 Lücke im System 21:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe Region 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 17:00 Kinopolis, Freiberg Manderlay 20:00 Alte Mensa, Freiberg Bombon - Eine Geschichte aus Patagonien 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Das Leben ist ein Wunder www.alter-gasometer.de

20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Harry Potter 4 Originalversion

20:30 Malzhaus, Plauen Almost Heaven

Radio

20:15 Esperanto Barfly DJ Frank unterhält mit einem Mix aus Rock, Soul & Elektro. www.esperanto-network.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371/4059033. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Party

18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Inter Versus, 21:00 Die Heimatmelodie, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

38

20:30 Mediencafé M54 Lücke im System 21:00 Filmclub mittendrin Trashnacht Vol. 29 21:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Lotte in Weimar 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:30 Malzhaus, Plauen Almost Heaven

Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 20:00 Messehalle, Erfurt Depeche Mode Die größte aktive Band der Welt (wer will schon noch die Stones hören) kommt auf Deutschlandtour. www.messe-erfurt.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Independance Day mit DJ Muff. Eintritt: 1 Euro.

Wort & Werk

Neuseeland! Bis zum 31. Januar 06 verlosen wir 4 Reisen für 2 Personen an den Fantasy Drehort Nr. 1. Infos: www.cinestar.de

Philharmoniker im Gespräch. www.neue-saechsische-galerie.de

Theater & Kabarett 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Escape 14:30 Theater, Freiberg Der Vogelhändler 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 20:00 Theater (BiB), Freiberg Wetterleuchten

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Bloom 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Yes

[tagestipp]

21:00 Bunker Tv Smith & The Garden Gang (UK) Es gibt Zeiten, da wird alles Bestehende in Frage gestellt und umgekehrt. Das nennt man dann Revolution. 1977 war so ein Jahr. Mit Tv Smith & The Garden Gang schlagen ein paar Musiker im Bunker auf, die maßgeblich an dieser Punk-Revolution beteiligt waren. www.bunker-club.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Mid-Week-Party mit DJ Ekki & Support. www.flower-power.de

20:30 Esperanto Spacetime

19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Musikclub

Letzte Aufführung

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

25 . MI

DJ Whirl(Acidloops) unterhält mit chilligen Beats . www.esperantonetwork.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 DNS Der Nachtstrom, 23:00 Strasse der Nationen

21:00 Bunker Tv Smith & The Garden Gang (UK) Siehe 371-Tip

21:00 Kuckucksnest Hartz 5-Party www.kuckucksnest.de

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle 11:00 V.E.B. Schönherrfabrik Geh ich weg, bleib ich hier 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz

21:00 Shakers Party Black Music und House sowie Cuba Libre und Sekt für drei Euro.

21:30 Mensa der TU Chemnitz Abtaktparty Live: Robert and The Roboters (Surf) & Meniak (SKA/Ragaee ). On decks: DJ Slim Danny (Rock’n’Roll, Rockabilly, Psychobilly), DJ Fogue


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 39

26 . DO (60s, 70s, Surf, Flower Power), DJ Marge (Rock/Alternative) & DJ Casper (HipHop/R’n’B).

(Kl. Bühne) Mozartkugeln 1

[tagestipp]

Kulturhistorische Lesereihe mit Musik: „Allerliebstes bäsle häsle!“.

21:00 Subway to Peter Face-about-Face (D)

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Ausgesetzt

Ähm, also die „Visions“ schreibt folgendes: „Zwischen Kraut-, Post-, Psychedelic- und IndieRock werden Wände eingerissen und völlig neu errichtet“. Noch Fragen? Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Live-Dia-Show mit Peer Schipansky und Gil Bretschneider. www.alter-gasometer.de

21:30 Stadtkeller 10 Euro-Party Für 10 Euro bis 1.30 Uhr kostenlos trinken. Frauen zahlen bis 22 Uhr nur 5 Euro.

Theater & Kabarett 19:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Euro-NeidSchoh 19:30 Schauspielhaus Theatersport 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump 20:00 Stadthalle, gr. Saal Falco meets Amadeus

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Bloom 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Yes 20:30 Mediencafé M54 Lücke im System 21:30 Clubkino Siegmar Alles, was ich an euch liebe

22:00 Brauclub Black Affairs R’n’B zur NRJ Clubnight mit DJ Eskei 83 (Mocca Tunes, DD). www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender DJ Apsys (Alternative) & DJ Dirk Duske (Black).

Region 21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat Eintritt frei. www.malzhaus.de

22:00 Tivoli, Freiberg BWL-Abtaktparty

Region 15:30 Kinopolis, Freiberg WinnDixie: Mein zotteliger Freund 17:00 Astoria, Zwickau l’Enfant 17:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Astoria, Zwickau l’Enfant 20:00 Kinopolis, Freiberg Couchgeflüster 20:00 Kinopolis, Freiberg Manderlay

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Musikalischer Globus, 22:00 Radio:Scope, 23:00 Strasse der Nationen

www.tivoli-freiberg.de

Fun & Sport Wort & Werk 18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Lesung: Herr Peter Kiebs liest „Nachdenklich bis boshaft“ von Rudolf Siering.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau

09:30 Figurentheater Frau Holle Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

Musik & Party 19:00 Esperanto Sushitag www.esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Rock & Oldies mit DJ Eric. www.flower-power.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Die Kastelruther Spatzen Fliegender Wechsel in der Stadthalle - vor wenigen Tagen noch das Dark Storm Festival und nun die Kastelruther Spatzen. Man nimmt was man kriegen kann.

Region 19:30 Reithalle (Strasse E), Dresden Bushido Whow! Da ist wohl jemand der Staatsfeind Nr.1. Bushido hat noch nie gelacht und bringt auch heute wieder die volle Ladung Hass auf die Bühne.

21:00 Linde, Leubnitz Stayin’ Alive 80er Jahre-Party mit Ralf-Peter und P.I.P., bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Melotron Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Starclub, Dresden Jersey (D) 21:00 atomino Skat Olympiade Das Atomino öffnet seine Vorhänge und wir schauen gespannt, was die Magie der Karten uns wohl bringen wird. www.atomino-club.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter verschönern Euch scheibchenweise den Abend. Wer seine Platten auflegen möchte, kann sich unter Tel.: 0371/4009024 anmelden. Eintritt frei.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

21:00 Subway to Peter Face-about-Face (D)

Jersey haben mit ihrem gleichnamigen Album ein kleines Meisterwerk abgeliefert. Popband mit Musikern von Notwist und Iso68. www.starclub-dresden.de

Wort & Werk Region 20:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Diaabend Uwe Glaubach präsentiert die besten Bilder einer Rumänienreise. Eintritt: 1 Euro.

20:00 Festhalle Plauen Glenn Miller Orchestra dirigiert von Wil Salden. www.festhalle-plauen.de

Theater & Kabarett

Siehe 371-Tip

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative und Crossover mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa Eintritt frei

22:00 Cube Club Brown Sugar Black Music von DJ Rickstarr. Caipi und Cuba Libre für zwei Euro. Eintritt frei für Damen, für Jungs 3 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 Neo Electric Avenue mit den DJs Carsten Siegel (Audiomorph) und DJ Aurum

19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Die Verschwörung des Fiesco zu Genua Aktion: Alle Plätze 7,50 Euro.

20:00 Kabarettkeller Treffen sich zweie 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das Puppenspiel vom Dr. Faust 17:00 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle

39


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 40

26 . DO 27 . FR 19:30 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Evita 20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle

Kino 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der Traum ist aus - Die Erben der Scherben 21:00 Filmclub mittendrin Falling into Paradise 22:00 Clubkino Siegmar Factotum

22:00 Club FX Friday Girl Fire

[tagestipp] 20:00 Esperanto conFUSION Party auf 2 Floors mit jeder Menge Musik zwischen Oldschool HipHop, Funk, Drum’N’Bass & Houseclassics. On decks: DJ`s Bionic; Spooky T. (alle Krawallzwang) & Skyy(Frankfurt a.M.) & Guests. www.esperanto-network.de

21:30 Cube Club Sonderwunsch live: Desperado 5 (Berlin), The Villains. knackiger Rockabilly aus der Hauptstadt und nicht minder treibender Rock aus Hohnstein im Vorprogramm. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

Musik & Party

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Kinopolis, Freiberg Guelwaar

21:30 Stadtkeller Pyjama-Party mit Preisen für die drei schönsten Pyjamas. Eintritt: 2,50 Euro.

Afrika-Filmreihe

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 21:00 Kuckucksnest Dartturnier www.kuckucksnest.de

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle 10:00 Fritz Theater Die vier Jahreszeiten

& so 19:00 Das Tietz Videovortrag „Meeting Friends“ - die DeutschBritische Gesellschaft und die Andreasgemeinde in Manchester.

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Chemnitzer Köpfe Heute: Rudi Rosenkranz. Von ERMAFA zu Textima, 2. Teil des Gesprächs mit dem früheren TEXTIMA-Generaldirektor und heutigen Textima-Geschäftsführers.

Region 17:00 Malzhaus, Plauen Kunstbetrachtung mit Rudolf Rudloff. Thema: Fürstenzug zu Dresden. www.malzhaus.de

19:00 Flowerpower Rock-Power mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 AJZ Talschock Pungent Stench (Ö) Support: Eisregen (D) & Transilvanian Beat Club (D). Wen Ruhe stört und leise Musiker belächelt, sollte sich heute ins Ajz begeben - Death-Metal aus Österreich. www.ajz-chemnitz.de

22:00 atomino Britmania 2006 Mit einer New Year’s Eve-Party begrüssen die Britmania-DJs das neue Jahr. Übrigens findet ihr komplette Playlisten der vergangenen Partys unter www.britmania.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Alternative-Floor: Rock, Metal, Hardcore, Ska u.a. mit DJ Katja (Moritzbastei, L.E.). Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 19:00 Alte Mensa, Freiberg AKA-Fasching unter dem Motto: Lost in Spass. www.fuellort.de

20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Psychiatric Ward live: Human Riot, Sullen Area. Alternative Rock. Eintritt: 4 Euro.

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Zum Tanzen, Zuhören oder Zuschauen.

20:00 Esperanto conFUSION Siehe 371-Tip

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

20:00 The Killarney Oak Irish Pub, Limbach-Oberfrohna Vicky Vomit

Tanz für Singles und Alleinstehende.

Der orthopädische Strumpfhalter des deutschen Rock solo und unplugged, www.killarney-oak.de

21:00 Grill House, Röhrsdorf Countrio 21:00 In & Holiday Ladys Night Frauen erhalten freien Eintritt sowie ein Freigetränk. www.inholiday.de

21:00 La Salsa Reggaeton & Latin HipHop 21:00 Neruda Tanz 21:00 Night Fever Friday Night Fever Disco der 70er und 80er mit Masterix. Eintritt frei. www.nightfever.net

21:00 Subway to Peter Parkinson Crusoe (D) Schön! Punkrock im Sinne des Schöpfers. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 Tower Pub Iain Don Irish Folk. Eintritt frei.

40

Explicit DJ-Team (Alternative) & Ruff-e-nuff floor presents: Motorv8a (HipHop-Oldskool/ Trueskool) & Swen Sieg (Reggae/ Dancehall/SensiMovement).

21:00 BPM-Club, Zwickau Headbangers Ball 22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Dirk Duske. www.brauclub.de

Metal-Special mit DJ Z. (Rocklife). www.bpm-club.de

21:00 Colorado Bowling, Zschorlau


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 41

28 . SA 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Ladies Night 19:30 Gewandhaus, Zwickau La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren

[tagestipp]

Premiere

19:30 Hotel Vinum, Niederwürschnitz Der große Heinz-ErhardtAbend mit Hanno Loyda & Loyda Jr. Eintritt: 13 Euro. www.hotelvinum.de

19:30 Theater, Freiberg Märchenhaftes Bühnenball 2006

20:00 Stadthalle, LimbachOberfrohna Manche mögens heiss Kabarett mit der Dresdner Herkuleskeule. Eintritt: 23, erm. 20 Euro.

Black Suga Black Music-Party

21:00 Linde, Leubnitz No Limits mit Sixstyle, Sniper, Pip, Benz 82 u.a. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen The Flaming Rocks Young-Hard-Rock mit Frauengesang in zeitlosem Gewand. www.malzhaus.de

Upliftment International. HipHop und Soul: Saibz, D-Fekt. www.distillery.de

Wort & Werk Region 20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Südafrika Von Kapstadt bis zum Kilimanjaro. 3d-Diashow. www.sachsenlandhalle-glauchau.de

Theater & Kabarett 17:00 Stadthalle, gr. Saal Heidi - Das Alpical Was mit diesem Titel wohl gemeint ist? Veranstaltung von und mit Christian Berg.

21:00 Parkschänke Limbach Antanzen! Wer den Weg nicht findet, findet Nemo nie... Seeblick mit Milchbar & Kantine

22:00 EAC, Freiberg Drum & Bass mit DJ Michael Night, MC Chinges Jan u.a. Eintritt: 2 Euro.

22:00 Nachtwerk, Zwickau L.E. Club Night mit den DJ`s RixRax und Kiss aus dem Nachtcafé (l.e.). www.disconachtwerk.de

22:00 Uni, Lichtenstein Brain Convulution Industrial vs. EBM: DJ-Team NFC, Sombre Atmosphere. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

22:30 Distillery, Leipzig Hotta Fire Reggae Station Reggae: Hakuna Matataa,

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Amadeus Premiere 19:30 Schauspielhaus Die heilige Johanna der Schlachthöfe 20:00 Kabarett-Kiste Haut drauf! 20:00 Kabarettkeller Plüsch und plump 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Mikis Theodorakis - die musikalische Seele Griechenlands Programm zum 80. Geburtstag des griechischen Sängers Mikis Theodorakis. Eintritt: 11.50/9,50 Eu

Region 10:00 & 19:30 Puppentheater, Zwickau Das Puppenspiel vom Dr. Faust

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Neues von Pettersson und Findus 19:30 Clubkino Siegmar Die blaue Grenze 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der Traum ist aus - Die Erben der Scherben 21:00 Rothaus Falling into Paradise 22:00 Clubkino Siegmar Factotum Region 17:00 & 20:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Clubkino Glauchau Comedian Harmonists

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Rootsman Kulcha, 22:00 And Now...Jazz, 23:00 Rückfall

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Frau Holle

21:00 atomino Radio T Geburtstagsparty Herzlichen Glückwunsch! Radio T feiert 15 Jahre Vielfalt. Live on stage: Mirromoon, Meniak & Philosopher. Und auch am heutigen Abend lautet das Motto wieder: Charts aus, Musik an. www.atomino-club.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit Djane Peggy. www.flowerpower.de

19:00 Wasserschloß, Klaffenbach Heinz-Erhardt-Abend Motto: „Große Schatten werfen ihre Ereignisse hinter sich“. Präsentiert von Hanno Loyda.

19:30 AJZ Talschock Such A Surge Dies ist mit Sicherheit die letzte Chance, Such A Surge noch einmal live erleben zu können, denn die Surger befinden sich auf großer Abschiedstour. Nach 14 Jahren, 6 Alben & über 600 Konzerten, ist es an der Zeit, neue Wege zu beschreiten. www.ajzchemnitz.de

20:00 die Arche Steeproad Emo-Rock aus Sachsen. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik 5 Jahre TanzFabrik Party mit DJ Happy Ulli + Luwig & Joe.

20:15 Arthur IC Falkenberg „Schwimmen im Regen“ Solokonzert zum neuen Album. Falkenberg prägte bereits als

& so 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Überland mit dem Fahrrad von Dresden nach Indien. Frank Bienewald aus Dresden zeigt in seinem DiaVortrag Bilder (s)einer Reise.

41


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 42

28 . SA Frontmann von „Stern Meißen“ die Musikkultur maßgeblich mit - auf seinen Solowegen wird ihm eine eben so starke Bühnenpräsens nachgesagt. www.arthur.in-chemnitz.de

Hatebreed und besonders Sepultura nicht von der Hand zu weisen. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

20:30 Esperanto Rootsman Kulcha Pt.6

Bataclan, Canned Tunes und Mothership Connection ziehen mit ihrer Groove-Karawane wieder in eine andere Örtlichkeit und präsentieren dort ihren amtlichen Mix aus Soul-Raritäten, Oldschool Funk und jede Menge Disco- und HipHop-Klassikern. Zeitlos gut. Eintritt bis 23 Uhr 3 Euro, danach 4 Euro.

mit Mike (Roots Revival Foundation; Radio T.). Zu hören gibt es entspannte Reggae, Rocksteady & Ska Tunes. www.esperanto-network.de

21:30 Bukowski Cold Sweat

Don Kummer und Sir Henry packen aus. www.atomino-club.de

Eintritt: 2,50 Euro.

22:00 Brauclub Chocolate Flavour edle, schmelzzarte R’n’B- und Soulvibes mit Mixmaster Tim

22:00 Cube Club Double Trouble Opening Reggae, Dancehall und Soca:

21:00 Bunker Purple Legion A Tribute To The Doors. www.bunker-club.de

21:00 Club Déja Vu Tequila-Party www.club-deja-vu.com

21:00 In & Holiday Party goes on www.in-holiday.de

21:00 Kuckucksnest Geburtstags-Party www.kuckucksnest.de

21:00 Neruda Liederabend Gemeine Nachtmusik mit Rudolf Hild (Klavier) und Jan Mixsa (Gesang)

21:00 Night Fever Energy Dance Night Disco der 70er und 80er mit Masterix, live auf Radio Energy. Eintritt frei. www.night-fever.net

Salsa, Reggaeton & mehr.

22:00 Neo NeoTrash: Die 80er Show

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing 21:30 Stadtkeller Studio 54 Party

Siehe 371-Tip

22:00 La Salsa Caipi Party

Die wilden Woodpecker from Space (Phlatline) huldigen wieder den 80ern auf ihre ganz eigene Art: Ferienlager-Feeling im Neo-Schick, dass muss man lieben.

21:00 atomino Tanzpalast

21:00 atomino Radio T Geburtstagsparty

Swen Sieg (Sensi Movement) und Ras Dominguez. Drum & Bass: Cativo (Assimilate Rec.) und Lettuce (Intransigent Rec.). Dub, Roots und Ska: Echomaniac Soundsystem. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

Red Lounge: Gothic, Batcave, 80er u.a. mit DJ Eric Sator. Black Box: Electro, EBM, Industrial u.a. mit DJ Double Vision. Eintritt: 3 Euro. www.club-vampire.de

22:00 Werk 4 Werk 4 Die Fiesta-Crew startet auch in diesem Jahr in ihrer Stammlocation ordentlich durch, diesmal mit DJ Salabration und DJ Leu im Nightfever Floor, DJ Kenny D (Phlatline) im Black Beat Floor

und dem Explizit DJ Team im Alternative-Bereich. www.fiesta.de, Eintr. 5 Euro

Region 19:00 Werk II, Leipzig Tomte Support: Rogue Wave. Im Jahr 2005 lief für das „Grand Hotel Van Cleef“-Label alles bestens. Thees Uhlmann ist heute in Leipzig, um das neue Tomte Album zu präsentieren.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Lindenhof-Varieté mit anschließendem Tanz. www.alter-gasometer.de

20:00 Bärenzwinger, Dresden Niels Frevert Früher Sänger bei „Nationalgalerie“ und nun als Solokünstler unterwegs. www.amadis.net

20:00 Malzhaus, Plauen 14. Folk Herbst: Preisverleihung Die Band Instinkt aus Dänemark und Ulman aus Leipzig haben mit ihren Folkimpressionen das Publikum verzaubert. Am heutigen Abend werden sie gebührend gefeiert. www.malzhaus.de

20:00 Tivoli, Freiberg Tanz im Ballsaal Walzer, Fox und mehr. www.tivolifreiberg.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Abwärts Support: Gartenterroristen. Zum Markenzeichen von Abwärts zählt die ständig wechselnde Besetzung. Seit 2004 spielen Rod (DÄ) und Herr Kessler von den HBlockx nun bei dieser Band. HeyHo let’s go. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Saturday Night Fever Eintritt: 3,50/2,50 Euro. www.fuellort.de

21:00 Alte Spinnerei, Glauchau Phillip Boa & The Voodooclub Der medienscheue Boa zieht seine Kreise und macht durch häufiges touren seine Fans glücklich. www.altespinnerei.de

21:00 Rabennest Guvnor Handfeste Rockmusik mit viel Southern und Blueseinflüssen gibt es heute live und für innendrin ist außerdem eine 99-Cent-Party anberaumt. (Rabenstein-Center)

21:00 Subway to Peter Shift Inc. (D) Mit knatternden Gitarren, hämmernden Grooves und dem Wechsel aus klaren und grunzenden Vocals, ist eine klangliche Nähe der Augsburger zu

42

21:00 Dom, Gornau Fiesta Mexicana in zwei Räumen mit Berni und Housemeister. www.music-dom.de


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 43

21:00 Wasserturm, Eisenberg House-Party mit Luna City Express (Moon Harbour, Berlin), Fibonacci Heap, Sierra, Dynanim, Funkster und R. Zecher.

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn The Jailbreakers AC/DC-Coverband. www.ebersbrunnerloewen.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party

21:30 Moritzbastei, Leipzig Kill Bill Party

mit DJ Olli (80er & 90er) & DJ Rickstarr (Black & R & B). Bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothekhigh-life.de

live: The Tarantinos. Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night

22:00 BPM-Club, Zwickau Deutschrockparty 3 Winter-Edtion mit Deutschlehrer Tom. www.bpm-club.de

mit DJ Fidel. Salsa und Samba in der Zwickauer City.

21:00 Linde, Leubnitz Linde Revival mit den Hits der letzten 20 Jahren. www.linde-club.de

21:00 Scheune, Dresden Lord Of The Ska Skafestival. www.scheune.org

21:00 Tivoli, Freiberg Tino Standhaft Live im Chillout (!). www.tivoli-freiberg.de

21:00 Uni, Lichtenstein Independent Night mit DJ Schubi. www.dance-4fun.de

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Café Smart Tech-House und Electro mit Don Corto u.a. Eintritt: 2 Euro.

22:00 Nachtwerk, Zwickau The White Night Das Nachtwerk wird heute in strahlendes Weiß gehüllt. Als Kontrast dazu, spielt DJ Sniper Black, House und Electro & DJ Ede R’n’B im 2small. Es ist außerdem erwünscht, dass alle Partygäste ebenfalls in strahlendem Weiß erscheinen. Na dann [...]. www.disco-nachtwerk.de

22:00 Reithalle (Strasse E), Dresden Sven Väth Die Techno-DJ-Legende startet heute die Tour zu seiner aktuellen

Mix-CD „Sound of the Sixth Season“. www.strasse-e.com

23:00 Seilfabrik, Zwickau Acid Inferno Acid: Roland Casper, Claus Bachor (beide Psycho Thrill, Köln), Soapespierre, Pro Techno Team. Hakke: BA, The Gnat & Mad_Line, Kaba J. Englisch. House: Martin Düwall, Kevin, M-FX live, Jens

Paasch. Eintritt: VVK 6, AK 8 Euro. www.seilfabrik.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Fritz Theater Falscher Tag, falsche Tür!

43


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 44

28 . SA 29 . SO 19:30 Opernhaus Idomeneo Premiere

19:30 Schauspielhaus Maß für Maß 20:00 Kabarett-Kiste Haut drauf! 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:30 Gewandhaus, Zwickau La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren 19:30 Theater, Freiberg Märchenhaftes Bühnenball 2006

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Neues von Pettersson und Findus 19:30 Clubkino Siegmar Die blaue Grenze 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der Traum ist aus - Die Erben der Scherben 21:30 Mediencafé M54 Falling into Paradise 22:00 Clubkino Siegmar Factotum Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Kinopolis, Freiberg München

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Nightfly, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport

Musik & Party 16:00 Buschfunk Salsa Sunday mit Tanzlehrerin Gabriela Mendoza (Las Latinas) und DJ Luis. Eintritt frei.

19:00 Flowerpower Chill-Out mit DJ Lehmann. flower-power.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal The Musical Box Performs Genesis 21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 21:00 AZ Conni, Dresden This bike is a pipe bomb (USA) Vorband: Tephra. Punkrock mit starkem Hang zu Countrysongs. www.azconni.de

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Rolf, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Wort & Werk 11:00 Schlossbergmuseum 3. Sonntags-Matinée zum Thema: Medailen und Gedenkmünzen zur Reformationsgeschichte. Eintritt: 5/2,50 Euro.

Theater & Kabarett 15:00 Opernhaus Amadeus 16:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni 18:00 Kabarettkeller Plüsch und plump 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli Region 15:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Disco Fever 15:00 Puppentheater, Zwickau Der Karneval der Tiere 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg My Fair Lady Wiederaufnahme

19:30 Gewandhaus, Zwickau Die lustige Witwe 19:00 Eissporthalle Eisdisco www.eisdisco-chemnitz.de

Region 12:00 Schöneck Schlittenhunderennen

44

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Neues von Pettersson und Findus

30 . MO 18:30 Clubkino Siegmar Die blaue Grenze 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Messe in C Moll 20:30 Mediencafé M54 Falling into Paradise 21:00 Clubkino Siegmar Factotum Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Kinopolis, Freiberg München

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Edelmetal, 19:00 Soundsplash, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Radio Spezial, 22:00 T historisch ’94, 23:00 John Peel BFRSpecial

Fun & Sport Region 12:00 Schöneck Schlittenhunderennen Distanzrennen, nur bei Schnee.

& so

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock & Oldies mit DJ Felix. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter San Andreas (NL) Emo-Core. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Wort & Werk 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Buchpräsentation mit Michael von Brück. Michael von Brück ist Professor für Religionswissenschaft an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität München und liest aus dem Buch: „Wie können wir leben - Religion und Spiritualität in einer Welt ohne Maß“.

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus FMA - Falco meets Amadeus Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau The Beatles in Revue

Kino

Region 10:00 Alter Gasometer, Zwickau Lindenhof-Varieté Jonglage, Zauberei, Feuershow und Tanzimprovisationen. www.alter-gasometer.de

14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen www.sternwarte-drebach.de

17:00 Alter Gasometer, Zwickau Lindenhof-Varieté Jonglage, Zauberei, Feuershow und Tanzimprovisationen. www.alter-gasometer.de

19:00 Clubkino Siegmar Fremde Haut 20:30 Mediencafé M54 Falling into Paradise 21:30 Clubkino Siegmar Factotum Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 17:00 Kinopolis, Freiberg Schattenväter 20:00 Alte Mensa, Freiberg Ete und Ali 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Jesus, du weißt Dokumentarfilm. www.alter-gasometer.de

20:00 Kinopolis, Freiberg München 20:30 Malzhaus, Plauen Weltverbesserungsmaßnahmen

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Uptown Top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen


Seiten 18-47.qxd

19.12.2005

21:17 Uhr

Seite 45

31 . DI Musik & Party 19:00 Flowerpower Studententag .Alle Getränke gibt es am heutigen Tag 1 Euro billiger. www.flowerpower.de

19:00 Esperanto Cocktail Lounge Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Open Turntables, der perfekte Abend für spielwillige DJs. Voranmeldung unter 0371/4059033. Eintritt frei.

21:00 Kuckucksnest Party Hit’s der 80er und 90er. www.kuckucksnest.de

Region 20:00 Starclub, Dresden Emergenza Vorausscheid zu Europas größten Bandwettbewerb. www.starclubdresden.de

21:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Semesterabschlußparty

mit Tintinnabulation, guter deutscher Rock aus Brandenburg, danach Party, Eintritt: 3/2 Euro.

Wort & Werk 19:00 Kunstsammlungen Vortrag Dr. Micael Rupp, TU Chemnitz: Humanismus, Reformation und Malerei. Reflexe zeitgenössischer Geistsgeschichte bei Cranach.

19:00 Rothaus Ein Volksantrag für Antifaschismus

Diskussion mit Mathias Kubitz (Polizei-Gewerkschaft), Kerstin Köditz (MdL) und Dr. Maslaton (Historiker)

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Vernissage: Xylon

Neue Holzschnitte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eintritt 2 Euro www.neue-saechsische-galerie.de

20:00 Schauspielhaus, Foyer Straße der Nationen - Heute: Ungarn Kulinarisches und Literarisches aus dem Land von Puzta und Paprika.

Theater & Kabarett 19:30 Opernhaus Das Wirtshaus im Spessart 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 10:00 Puppentheater,

Zwickau Der Karneval der Tiere 11:00 Theater, Freiberg Don Carlos - Infant von Spanien 11:00 Gewandhaus, Zwickau Hair 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Angst essen Seele auf 20:00 Gaststätte Sachsenring, Mittelbach Alles sächsy! Kabarett

20:00 Alte Mensa, Freiberg Die Brauseboys Die Lesebühne aus dem Berliner Wedding präsentiert lustige Alltagsgeschichten. www.brauseboys.de

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Fremde Haut 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern 20:30 Mediencafé M54 Falling into Paradise 21:00 Filmclub mittendrin Die blaue Grenze 21:30 Clubkino Siegmar Factotum Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Kinopolis, Freiberg München 20:30 Malzhaus, Plauen Weltverbesserungsmassnahmen

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip Fm, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Radio Spezial, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Tintenherz 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

& so 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Eine Stunde Heimatkunde mit Rolf Bergmann, Claus D. Härtel und Addi Jacobi

FREI REIN

››

Die Verlosungshotline 0371 - 3550310 am 10.01. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer. 2 x 2 FK jeden Freitag BPM-Club Zwickau The Independent Show 2 x 2 FK 14.01. Nachtwerk Zwickau Club Orange 2 x 2 FK 21.01. Nachtwerk Zwickau Girls United 2 x 2 FK 28.01. Nachtwerk Zwickau The White Night 2 x 2 FK 21.01. Alte Spinnerei Glauchau Obituary 2 x 2 FK 28.01. Alte Spinnerei Glauchau Philip Boa 2 x 2 FK 27.01. AJZ Pungent Stench 2 x 2 FK 28.01. AJZ Such a Surge 2 x 1 FK 13.01. Bunker Tiki-Tiki-Rock And Roll Vulkano 2 x 1 FK 19.01. Bunker Eric Fish 2 x 1 FK 20.01. Bunker Freygang 2 x 1 FK 21.01. Bunker Sepia 2 x 1 FK 25.01. Bunker TV Smith 2 x 2 FK 14.01. Brauclub Chocolate Flavour 2 x 2 FK 21.01. Brauclub Chocolate Flavour 2 x 2 FK 28.01. Brauclub Chocolate Flavour 1 x 2 FK 13.01. Cube Club Schön Tanzen 1 x 2 FK 14.01. Cube Club Dancehall Vibez 1 x 2 FK 27.01. Cube Club Desperado 5 1 x 2 FK 28.01. Cube Club Double Trouble 2 x 2 Gratisfrühstücke am 08.01. im Subway to Peter Sonst noch: 3 Exemplare der Taschenbuchauflage von “Wir wollten immer artig sein” (Schwarzkopf & Schwarzkopf). Das Buch zählt mittlerweile zu den Klassikern und ist ein unverzichtbares Zeitdokument, wenn es um die Geschichte der Punks in der DDR geht. Essential für alle die dabei waren oder die wissen wollen, wie es wirklich war.

45


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 1

›› ausstellung Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de „Farbe Form Licht“ Aquarelle von Jens Knabe Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de seit 01.Oktober Andre Kozik „Draht und Knopf Bilder“ Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de 19.11. – 06.02. „Andere Länder, andere Krippen“ Die Weihnachtsgeschichte im Spiegelbild fremder Kulturen Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutsches-spielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 seit 01. Dezember „bye bye beauté“ Fotos von Claudia Dumke difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski „Schiller – Fiesco“ Fotografien zur aktuellen Inszenierung „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“ Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de ab 25.12. „The Next Art“ Fotografie und Graphik von Falk Hoger, Anja Lorenz, Martin Fink, u.a. Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 0371 / 367 6 680 www.neue-saechsische-galerie.de 08.11. - 15.01. Hans Jüchser Malerei und Grafik 22.11. - 05.02. Klaus Hirsch – Druckgrafik, Rainer Maria Schubert - Skulpturen 31.01. - 19.03. XYLON - Neue Holzschnitte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 19.11. - 01.01. Gerald Müller-Simon, Leipzig Malerei / Keramik 14.01. - 19.02. Andreas Tittmann, Hohenstein-Ernstthal, Fotografie / Fotografik Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de 19.11.05 – 14.01.06 Neue Bilder Arbeiten von Künstlern & Freunden der Galerie,

Weihnachtsausstellung mit Arbeiten von Georg Dick, Viviana Guasch, Jürgen Höritzsch, Jan Kummer und Thomas Merkel Galerie grounded Fon: 9095699 www.grounded-art.com 19.11.05 - 14.01.06 Arbeiten von Künstlern & Freunden der Galerie, Weihnachtsausstellung mit Arbeiten von Elena Biedermann, Klaus Hähner-Springmühl, Konrad Henker, Frank Raßbach, Marko Stephan, Michio Takehara, Luc de Troch 21.01.-25.02.06 Luc de Troch, Fotoübermalungen / Objekte / Installation Henry van de Velde Museum in der Villa Esche 01.03. - 31.12. van der VeldeExponate aus dem Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz bis 31.01. Künstler und Mäzen: Der Maler und Graphiker Max Schwimmer & Dr. jur. Alfred Esche Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de 12.12. - 28.02. Malerei von Andreas Lochter Galerie Oben Fon 6761266 www.oben.de „Positionen“ Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 24.11. - 31.12. „Weihnachtsgaben Malerei, Grafik, Plastik und unikates Kunsthandwerk von Künstlern der Galerie Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 30.11. - 21.01. Sprachblätter von Carlfriedrich Claus 30.11. - 21.01. Rolf Münzer – Zeichnungen und Grafik Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 www.restaurant-heck-art.de 01.12. - 04.02 Wilhelm Müller, Konstruktive Übungen - Arbeiten auf Papier Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden , Leipzig uvm. Konvex99 Fon: 030-27584111 www.neue-kauffahrtei.de 11.10. – 31.01. „Deutsche

Augenblicke – 15 Jahre Deutsche Einheit“ – Fotos von Daniel Biskup Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884401 13.11. – 12.03. Cranach – Gemälde aus Dresden 13.11. – 12.03. Picasso Lithografien nach Cranach (Neuerwerbungen) Lehmanns Café Fon: 0371/226216 www.lehmanns-cafe.de 14.11. – 20.03. Weber-WerwitzWerke, Aquarelle und Ölbilder von Gunnar Werwitz und Wilhelm Weber Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens Sonderausstellung: 17.09. – 17.04.06 Geschmackssachen – Ernährung im Konsumzeitalter 12.10. - 17.04. König Kunde kauft im Konsum - Werbung in den 1950er und 60er Jahren Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte 19. November– 26. März „Das Feuer der Renaissance“ Sonderausstellung aus Anlass des 450. Todestages Georgius Agricolas teelicht fon 3346453 www.teelichtchemnitz.de seit 10.09. „Rue Madame- Art made by passion“, Leinwandbilder von Maria Kotzur Malzhaus Plauen www.malzhaus.de 09.12. - 08.01. 100 Sächsische Grafiken, Sammlung Neue Sächsische Galerie Chemnitz 14.01. - 12.02. Alexander Wolf Photographie Frauenzentrum Lila Villa www.lila-villa.com 11.10. - 06.01. „Die grünen Inseln’’ Chemnitzer Naturimpressionen Fotografie von Karin Kaune (19442003) 21.01. - 31.03. „‘Zusammenleben binationale Paare in Chemnitz’’ Fotografien von Karla Mohr

ums Spielzeug 04.12. - 29.01. „Was fliegt denn da?“ 9. Deutscher Kinderklöppelwettbewerb 12.11. - 29.01. >>… pa(a)rexemple …<< Angelika Kühn von Hintzenstern: Keramische Objekte, Matthias von Hintzenstern: Nouveaux Collages und Rauminstallationen Rathaus-Passage, 1. OG Ab 09.12. „Cork/Irland Kulturhauptstadt Europa 2005“ Fotoaustellung DAStietz, VHS Chemnitz, 5. OG www.dastietz.de 19.11. - 13.01. Rumänien - Einblicke in ein Stück unentdecktes Europa Regierungspräsidium Chemnitz 1. OG: 15.01. - 02.03. „Lichtgestalten’’ Fotografien von Dirk Hanus 5. OG: 08.07. - 31.01. „Sächsischer Staatspreis für Baukunst 2004’’ Der Siegerbeitrag und weitere, von der Jury als besonders wertvoll eingestufte Arbeiten zum Schwerpunktthema ‘’Stadtmaßstab Mensch - Neues Leben für Industriedenkmale’’ Schauspielhaus Chemnitz, Foyer www.ckbev.de seit 19.12. Frank Raßbach, Malerei V.E.B. schönherr.fabrik www.veb-chemnitz.net Ab 09.12. „Wo bitte geht´s nach Europa?“ Fotografien des Fotowettbewerbs 21.01. – 21.02. „Imago-repräsentation, imitation Imitor-imitation, reproduktion“ von ProDan (Jose Augusto Proa Daniel) VITA-Center Chemnitz 08.01. - 21.01. „Phänomenta’’ Physikalische Phänomene live erleben

Wasserschloß Klaffenbach 03.12. - 29.01. Weihnachtsausstellung - Rund

1


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 46

›› film-index A

A History of Violence USA 2005 R. D. Cronenberg D. V. Mortensen Coffeeshop-Wirt Tom erschießt in Notwehr zwei brutale Räuber. Nun steht er im Rampenlicht und ein unbekannter Mann meint in ihm einen alten Feind wiederzuerkennen. Intelligenter Thriller 02.01. Alter Gasometer, Zw., 09.01. - 11.01. Clubkino Siegmar Alles was ich an euch lieb Spa/GB 2004 R. Teresa de Pelegri Eine spanische Jüdin präsentiert ihrer Familie ihren Verlobten, wobei die jungen Leute dessen palästinensische Herkunft nicht ansprechen wollen. Doch trotz aller Finten kommt es bald zu erheblichen Verwerfungen. Komödie mit politisch-brisantem Hintergrund 19.01. - 25.01. Clubkino Siegmar

B

Bombón - Eine Geschichte aus Patagonien Arg / Span. 2004 R. Carlos Sorin Ein älterer arbeitsloser Mann bekommt einen wertvollen Zuchthund geschenkt. Obwohl dieser zunächst keine Anstalten macht, seiner Bestimmung als Preisgeldjäger nachzukommen, erhält sein neuer Besitzer neuen Lebensmut. Liebevolle und amüsante Milieustudie 23.01. Füllort FG Bin-Jip - Leere Häuser Südkorea / Japan 2004 R. Kim Ki-duk Ein junger Herumtreiber dringt in fremde Wohnungen ein, ohne etwas zu entwenden. Dabei begegnet er einer vernachlässigten und misshandelten Frau, die mit seiner Hilfe ihrer erstarrten Ehe entfliehen kann. Das Paar löst sich aus seiner Realität, die seiner Liebe nicht mehr anhaben kann. Poetisches Film-Märchen 16.01. Alter Gasometer ZW blaue Grenze, Die D 2005 R. Till Franzen D. Hanna Schygulla, Dominique Horwitz Einen jungen Mann verschlägt der Tod des Vaters zu seinem Großvater, wo er eine schöne Frau kennen lernt. Als sich die beiden kurze Zeit später wieder aus den Augen verlieren, macht er sich auf die Suche nach ihr, wobei sich ungeahnte Schwierigkeiten entwickeln. Liebesgeschichte 26.01. - 29.01. Clubkino Siegmar, 31.01. mittendrin Bloom Irland 2003 R. Sean Walsh D. Stephen Rea, Angeline Ball Ein Tag im Leben des Dubliner Juden Leopold Bloom, der den 16.Juni 1904 mit seiner Ehefrau und einem jungen Schriftsteller, alltäglichen Verrichtungen und nicht abreißen wollenden Gedanken- und Assoziationsketten verbringt. Verfilmung des Romans „Ulysses“ von James Joyce. 23.01. - 25.01. Clubkino Siegmar Broken Flowers USA 2005 D. Jim Jarmuch D. Bill Murray, Sharon Stone Die Geschichte eines in die Jahre gekommenen Geschäftsmannes, der plötzlich von einem verlorenen Sohn hört. Von seinem akribischen Nachbarn mit einem detaillierten Plan ausgestattet, begibt sich jener Don Johnston nun auf eine Reise zu vier verflossenen Liebschaften und damit auch zu sich selbst. Leise Komödie 04.01. Astoria Zwickau

C

Cosi fan Tutte Konzertmitschnitt der Mozartoper aus dem

46

Jahre 1969 mit den Wiener Philharmoniker unter Karl Böhm 15.01. Clubkino Siegmar

D

Don Giovanni Konzertmitschnitt der Mozartoper aus dem Jahre 1954, Salzburger Festspiele, mit den Wiener Philharmoniker unter Wilhelm Furtwängler 08.01. Clubkino Siegmar Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern D 2005 R. Dagmar Knöpfel D. Corinna Harfouch Eindringliche Verfilmung des Lebens und des tragischen Todes der Dichterin Bozena Nemcova. Anhand von Briefen wird vor allem deren tragische Liebe beschrieben. 30.01. - 01.02. Clubkino Siegmar Duft von Lavendel, Der GB 2004 R. Charles Dance D. Daniel Brühl, Judie Dench Ein junger Mann wird an die englische Küste gespült und von zwei älteren Schwestern gefunden. Diese peppeln ihn wieder auf, entdecken sein außergewöhnliches Geigentalent und empfinden einen späten Frühling im Herzen. Sympathisches Gefühlskino 16. & 18.01. Kinopolis Freiberg

E

Ein ungezähmtes Leben USA 2005 R. Lasse Halström D. Robert Redford, Jennifer Lopez Einar lebt zurückgezogen auf seiner Ranch bis seine Schwiegertochter Jean auftaucht. Diese macht er für den Tod seines Sohnes verantwortlich, doch langsam brökelt das Eis zwischen beiden. Als jedoch Jeans jähzorniger Ex-Freund auftaucht, droht die Situation zu eskalieren. Einfühlsame Familiengeschichte 11. - 18.01. Kinopolis Freiberg Elling Norwegen 2001 R. Petter Naess Nach zwei Jahren in einer psychatrischen Klinik müssen sich ein 40jähriges Muttersöhnchen und sein ebenfalls gestörter Freund den Anforderungen des „normalen“ Alltags stellen. Komödie 10.01. mittendrin Ete und Ali DDR 1985 R. Peter Kahane D. Jörg Schüttauf Ete und Ali werden am gleichen Tag aus der NVA entlassen, doch zu Hause erwartet sie nichts. Sie beschließen zu verreisen, doch vorher müssen sie noch einmal in ihre Heimatorte zurück. Komödie im DDR-Alltag, einer der großen DEFA-Erfolge der Achtziger. 30.01. Füllort FG

F

Factotum USA/Norwegen 2005 R. Bent Hamer D. Matt Dillon, Lili Taylor Szenen aus dem Leben eines Schriftstellers, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält und dessen eigentliche Leidenschaft eher den Frauen und dem Alkohol gilt. Charakterstudie nach dem gleichnamigen Roman von Charles Bukowski. 26.01. - 01.02. Clubkino Siegmar Falling into Paradise D/ Serb / Nl / Fr 2004 R. Milos Radovic D. Lazar Ristovski, Branka Katic Belgrad, Frühjahr 1999 ... Serbien ist vom Rest der Welt abgeschnitten, der Himmel über der Hauptstadt schwarz von den Flugzeugen der Alliierten. Unten träumt Dusha davon, dass einer der Piloten landet und sie mitnimmt nach Amerika. Bis Dushas Bruder

eine Rakete in die Wolken schießt ... und kaum fünf Minuten später ein Ami am Fallschirm in die Arme der Blondine schwebt. Nun jagt alle Welt die beiden, doch sie wollen kämpfen: „You and me, just like Bonnie and Clyde!“ 26.01. mittendrin, 27.01. Rothaus, 28.01. 01.02. m54 Fremde Haut D 2005 R. Angelina Maccarone D. Jasmin Tabatabai Die Geschichte einer Iranerin, die wegen Homosexualität aus ihrer Heimat flieht und in Deutschland die Identität eines toten Landsmannes annimmt. Sie taucht in der Provinz unter, wo sie das Interesse einer jungen Frau weckt, die sich von dem introvertierten „Mann“ angezogen fühlt. 30.01. - 01.02. Clubkino Siegmar

G

Graffiti Artist USA 2004 R. Jimmy Bolton Nick ist ein introvertierter junger Sprayer und lernt Jesse, einen anderen Sprayer, kennen. Sie ziehen fortan zusammen durch die Stadt und hinterlassen Spuren des gemeinsamen Schaffens. Als sich Nick und Jesse nach einer kreativen Nacht ihrer sexuellen Lust hingeben, nimmt ihre Freundschaft ein jähes Ende. 19./20.01. Clubkino Siegmar

H

Hotel Ruanda Südafrika / GB / Kan 2004 R. Terry George D. Don Cheadle, Nick Nolte Der Manager eines Hotels in Kigali rettet während des Massenmordes der Hutu an den Tutsi in Ruanda tausenden Menschen das Leben. Beeindruckender Film nach einer wahren Begebenheit 09.01. Fuellort FG InselLicht - Usedomer Blicke D 2005 R. Heinz Brinkmann Der Regisseur porträtiert acht Künstler, die auf Usedom leben und aus der Insel ihre Inspiration ziehen. 16.01. - 18.01. Clubkino Siegmar

J

Jesus, du weißt Ö 2003 R. Ullrich Seidl Sechs unterschiedliche Menschen und ihr sehr persönliches Verhältnis zum Sohn des Herren. Die neue dokumentarische Personenstudie von Österreichs zuständigem bürgerlichem Chronisten Ulrich Seidl („Hundstage“) wurde mit Festivalpreisen reich bedacht. 30.01. Alter Gasometer ZW

K

Keine Lieder über Liebe D 2005 R. Lars Kraume D. Jürgen Vogel, Heike Makatsch Musiker Markus und seine Freundin Ellen gehen gemeinsam auf Tour, begleitet von Markus` Bruder Tobias. Doch der hegt für Ellen ebenfalls Gefühle. Kraftvolles Bezeihungsdrama, das seinen Reiz auch durch die weitgehende Improvisation der Texte (es gab kein Drehbuch) und der Musik der Hansen Band bezieht. 05. - 11.01. Clubkino Siegmar, 12.01. mittendrin, 13.01. Rothaus, 14.01- 18.01. m54 Kiss Kiss, Bang Bang USA 2005 R. Shane Black D. Val Kilmer, Robert Downey jr. Ein Kleinganove auf der Flucht vor der Polizei gerät in ein Filmcasting und trifft seine Jugendliebe wieder, die seine Dienste als vermeintlicher Detektiv in Anspruch nimmt. Persiflage auf die Klassiker der schwarzen Serie. 04.01. mittendrin

L

L´Enfant - Das Kind Der Kleingauner Luc wird zunächst mit seinem neugeborenen Sohn konfrontiert, denn er dann kurzerhand zu Geld macht. Erst später wird ihm die Abscheulichkeit seiner Tat bewusst. Er versucht seinen Sohn zurückzubekommen. Eindringlicher Film, der mit der Goldenen Palme 2005 in Cannes geehrt wurde. 25.01. Astoria Zwickau Leben ist ein Wunder, Das Fr. / Serbien 2004 R. Emir Kusturica Bosnien 1992: Der Ingenieur Luka lebt ein ruhiges Leben in Familie. Vom Krieg will er nichts wissen, aber als dieser ausbricht verschwindet sein Frau, sein Sohn kommt an die Front und Luka wird Wärter der gefangenen Muslimin Sabaha. In diese verliebt er sich, doch dann muss Luka eine noch schwerere Prüfung bestehen. 23.01. Alter Gasometer ZW Lücke im System Schweiz/ D 2004 R Romed Wyder D. Vincent Bonillo, Irene Godel Um das Weltwirtschaftsforum zu verhindern, wollen die Globalisierungsgegner Alex und Fred einen Virus ins Computersystem einer Großbank einschleusen. Doch am entscheidenden Tag verliert Alex durch einen mysteriösen Autounfall sein Kurzzeitgedächtnis. Er beginnt eine Therapie, doch statt Licht ins Dunkel bringt diese Realität und Schein, Erinnerung und Traum durcheinander... 19.01. mittendrin, 20.01. Rothaus, 21. - 25.01. m54

M

Manderley Dk/S/NL/D/F/USA 2005 R. Lars von Trier D. Bryce Dallas Howard, Willem Dafoe Amerika 1933: Die Gangster-Tochter Grace befreit mit Mitgliedern der Bande ihres Vater versklavte Schwarze und richtet ein Umerziehungslager ein, um ihnen die Wonnen der Freiheit beizubringen. Als sie sich zu einem Verhältnis mit einem der Befreiten hinreißen lässt, kommt es unter den ehemaligen Sklaven zu Mord und Totschlag. 23. & 25.01. Kinopolis Freiberg Meeresfrüchte Fr. 2004 R. Oliver Ducastel D. Valeria Bruni Tedeschi, Gilbert Melki Ein Pariser Ehepaar und ihr pubertierender Sohn Charly fahren zum Urlaub an die Cote d Azur. Als dann aber Charlys lebenslustiger Freund und Béatrix’ fordernder Liebhaber auftauchen, beginnt sich das Liebeskarussell wie verrückt zu drehen - und nach einem berauschenden Spiel der Irrungen und Wirrungen sind die beiden Generationen nicht mehr die selben... 09.01. Alter Gasometer, Zw. Merry Christmas D/Fr/GB 2005 R. Christian Carion D. Daniel Brühl Europa im 1. Weltkrieg. Am Heiligabend liegen sich die Feinde in den Schützengräben gegenüber, doch die Musik vereint die Gegner für einen Abend. Rührselige Weihnachtsgeschichte nach eine wahren Begebenheit. 05.01. - 11.01. Clubkino Siegmar

S

Saint Ralph Kan 2004 R. Michael McGowan D. Adam Butcher Der 14-jährige Ralph, dessen Mutter in ein Koma fällt, ist überzeugt, er könne seine Mutter zurück ins Leben bringen, wenn er den 1954er Boston Marathon gewinnt. Doch alle sind gegen ihn, er soll von der Schule fliegen und dann brennt auch noch das haus


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 47

›› film-index ab. Doch Ralph will starten... Kinopolis Freiberg

T

Siddhartha USA 1972 R. Conrad Rooks Ein junger Inder verlässt, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, sein Elternhaus. Sein Weg führt ihn in eine Asketenschule, zu Buddha, einer Kurtisane bis zu einem Fährmann, bei dem er erst die Ruhe und seinen inneren Frieden findet. 01.01. - 04.01. Clubkino Siegmar Smoke USA 1995 R. Wayne Wang D. Harvey Keitel, William Hurt Episodenfilm über das ganz normale Leben in Brooklyn, in dessen Mittelpunkt Auggies kleiner Tabakladen steht. 17.01. mittendrin Stage Beauty GB/D/USA 2004 R. Richard Eyre England im 17 Jahrhundert: Theaterspielen ist für Frauen verboten und so kommt ein Mann zu Ruhm in Frauenrollen. Als der König das Verbot aufhebt, stürzt das den Mime in eine tiefe Krise. Opulenter Blick in die Theatergeschichte. 09. & 11.01. Kinopolis Freiberg Stolz und Vorurteil GB / USA 2005 R. Joe Wright D. Keira Knightley Judi Dench Eine in der Historie angelegte Romanze nach einem Klassiker von Jane Austen, in deren Verlauf sich mehrere Ehen anbahnen, nachdem ein gesundes Maß an Standesdünkel überwunden wurde. Unterhaltsame Literaturadaption über das England des 19. Jahrhunderts. 29.12. - 04.01. Clubkino Siegmar

Tim Burtons Corpse Bride USA / GB 2005 R. Tim Burton Am Vorabend seiner Hochzeit erweckt ein Bräutigam eine weibliche Leiche zum Leben, wird von ihr ins Totenreich entführt und vor den Traualtar geschleppt. - Eine fantasievoll-gruselige Verfilmung eines russischen Volksmärchens als Puppenanimation. 05.01. mittendrin, 06. - 11.01. m54, 12.01. - 15.01. Clubkino Siegmar, 18.01. Astoria Zwickau Traum ist aus - Die Erben der Scherben, Der D 2001 R. Cristoph Schuch Portrait der Band „Ton, Steine, Scherben“, welches anhand von Archivaufnahmen und aktuellen Interviews mit Bands wie „Die Sterne“ oder „Tocotronic“ den Einfluss der Scherben zum einen und der Entpolitisierung der Rockmusik zum anderen deutlich macht. 26.01. - 28.01. Clubkino Siegmar True Romance USA 1993 R. Tony Scott D. Christian Slater, Patricia Arquette Ein in Elvis-Presley- und Kung-Fu-Filme vernarrter Comic-Verkäufer heiratet Hals über Kopf ein Callgirl und tötet dessen Zuhälter. Gemeinsam versuchen sie, das dabei zufällig „erbeutete“ Rauschgift zu Geld zu machen. Mafia und Polizei auf den Fersen, spitzt sich die Situation immer mehr zu. 04.01. mittendrin

W

Wie im Himmel Schw. 2005 R. Kay Pollak Ein einstmals gefeierter Geigenvirtuose findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf mit unkonventionellen Mitteln seine Bestimmung wieder und stellt dabei die Dorfgemeinschaft auf den Kopf. Als Kantor des Kirchenchors setzt er

ahnungslos ein Karussell der Gefühle in Gang, das ihm zu seinem Glück bringt. 29.12. - 04.01. Clubkino Siegmar, 29.12. - 04.01. Kinopolis FG Willenbrock D 2005 R. Andreas Dresen D. Axel Prahl Ein Magdeburger Autohändler, der sich im wiedervereinten Deutschland gut eingerichtet hat, verliert unerwartet den sicher geglaubten Boden unter den Füßen. Als ihn russische Einbrecher überfallen, seine Ehe in die Brüche und die Geliebte eigene Wege geht, steht er vor den Trümmern seines Lebens. Drama nach Christoph Hein 16.01. Füllort FG Wo der Himmel die Erde berührt D 1999 R. Frank Müller Ein filmisches Porträt über die extrem bedrohte, einmalige Landschaft Kirgistans und seine Bewohner. Der unter Mitwirkung des Schriftstellers Tschingis Aitmatov entstandene Film zeigt den Vormarsch des industriellen Raubbaus und die Ausbeutung der Bodenschätze. Dadurch droht das Gleichgewicht der Region zu kippen. 05.01. - 07.01. Clubkino Siegmar

Y

Yes USA/GB 2004 R. Sally Potter D. Joan Allen, Simon Abkarian, Ein Wissenschaftlerin, deren Ehe in Scherben liegt, stürzt sich in eine Affäre. Doch mit dem Geliebten beginnen neue Probleme, die sie letztendlich an den Punkt bringt, ihr eigenes Dasein zu überdenken. Liebesfilm als Gesellschaftsbild des 21. Jahrhunderts.

19.01. 25.01. Clubkino Siegmar

Z

Zauberflöte, Die D 1983 R. Peter Windgassen Mitschnitt der Mozartoper in der Bayrischen Staatsoper. 22.01. Clubkino Siegmar zweite Leben des Monsieur Manesquier, Das Fr 2002 R. Patrice Leconte D. Jean Rochefort, Johnny Hallyday Ein mysteriöser Fremder überfällt eine Bank. Da trifft er auf einen pensionierten Lehrer, der kurz vor einer Operation steht. Zwischen den Beiden entsteht eine Freundschaft, in dessen Verlauf sich herausstellt, dass jeder sich wünscht, er hätte das Leben des anderen gelebt. Doch sie haben nur drei Tage Zeit... 12.01. - 18.01. Clubkino Siegmar Zwei ungleiche Schwestern Fr. 2004 R. Alexandra Leclere D. Isabelle Huppert, Catherine Frot Eine Kosmetikerin aus der französischen Provinz besucht ihre mondäne Schwester in Paris. Innerhalb kürzester Zeit gelingt es der naiven und warmherzigen Frau mit ihrer freundlichen und arglosen Art, ihre hochmütige und kalte Schwester zur Verzweiflung und deren Leben völlig durcheinander zu bringen. 11.01. Astoria Zwickau

›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Name:

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Straße

die Kleinanzeige soll in Ausgaben erscheinen Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin -KleinanzeigenWalter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

Telefon

PLZ, Wohnort

Chiffre


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 48

›› theater-index Kabarett Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten zaubert Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisch erotisches Menü. 15.01. Fresstheater Chemnitz Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spießigen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 22.01. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 06., 08., 18., 19., 27.01. Fresstheater Chemnitz Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 07., 20. & 28.01. Fresstheater Chemnitz Kurschatten Vier Weiber auf Kur, und wenn nicht genug Männer zum Wohlfühlen da sind, muss eben das Personal herhalten. Ein Abend zum Gesundlachen. 11., 12., 13., 14., 21., 26., 29.01. Fresstheater Chemnitz Quissen ist Macht Es gibt es genug Fragen, die uns im Alltag begegnen, bei denen man nur raten kann. Mit Verstand und Wissen ist nichts zu machen. Laßt uns quissen! 13.01. Kabarett-Kiste Frauen im Team Ein Programm, welches von der Hochzeit bis zur Scheidung führt. Die Zwischenstationen sind dem rauhen Ehealltag entnommen. Mit dem Frauenkabarett „Elfen-Pein“ 06.01. Kabarett-Kiste Haut drauf! Hauen erleichtert das Gemüt, hauen ist Balsam für die Seele. Und am besten läßt es sich natürlich auf die Politiker draufhaun. Von Sandsäcken mal abgesehn! 07., 14., 27. & 28.01. Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Euro-Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 25.01. Kabarett-Kiste Mixtur – Best of lustig Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit den Highlights aus 20 Jahren gemeinsamen Kabaretts. 12., 20., 21.01. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Elfen-Pein“. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kaßberg 22.01. Kabarett im Kaßberg Das kleinere Übel Demokratie jetzt, oder wie lange dauert`s denn nun noch? Ist ein gläserner Abgeordneter nicht zu zerbrechlich? Was kostet uns 1 Euro? Wer sagt den Mercedes-Fahrern, wenn`s dunkel wird? Und wer hat den Käse vom Reichstag gerollt? Fragen und

48

Antworten von Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler 19., 20., 24., 28. & 29.01. Kabarettkeller Treffen sich Zweie „Er sucht Sie“ und „Sie sucht Ihn“. In sieben verschiedenen Paarungen balzen, mogeln, lästern, schäkern, träumen und trällern Ellen Schaller und Andreas Zweigler durch einen Abend voller Seifenblasen und brisanter Alltagsfrustrationen. 05., 06., 13., 14. & 26.01. Kabarettkeller Plüsch & plump Artikel null des Grundgesetzes lautet: Die Fernbedienung in der Hand des Mannes ist unantastbar. Und auch die Frauen kriegen ihr Fett weg, ohne jedoch dabei abzunehmen. Kerstin Heine und Gerd Ulbricht im Geschlechterkampf. 18., 21., 25., 27. & 29.01. Kabarettkeller

Schauspiel Acht Frauen Auf dem Anwesen von Gaby und ihrem Mann Marcel versammelt sich die gesamte weibliche Verwandtschaft zu einem Familienfest. Da wird der Hausherr tot aufgefunden. Kriminalkomödie von Robert Thomas. 16.01. Schauspielhaus Chemnitz Amphitryon Lustspiel nach Moliere von Heinrich von Kleist 13.01. Theater Annaberg Angst essen Seele auf An Einsamkeit und gesellschaftlicher Isolierung entzündet sich die Beziehung zwischen einer Witwe und einem 20 Jahre jüngeren marokkanischen Gastarbeiter. Ihre wahre Belastungsprobe aber erlebt die Verbindung erst, als sie in Form einer bürgerlichen Ehe institutionalisiert werden soll. Nach R.W. Fassbinder 17. & 31.01. Theater in der Mühle, Zwickau Biedermann und die Brandstifter Bürger Biedermann lässt gutgläubig zwei zwielichtige Herren in sein Haus, denn obwohl eine Serie von Brandstiftungen die Stadt beschäftigt, bemerkt er nicht die zündelnden Umtriebe seiner neuen Untermieter. Lehrstück über Ignoranz und Passivität von Max Frisch als Puppenspiel für Erwachsene. 18.01. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Das Wechselspiel der Liebe Komödie von Pierre de Marivaux 12.01. Theater Annaberg-B. Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt Zauberposse mit Gesang von Johann Nestroy 10. 15., 22.01. Schauspielhaus Chemnitz Der einsame Westen Im äußersten Westen Irlands scheint es sogar dem Pfarrer so, dass hier der Zuständigkeitsbereich des Herrn endet. Zwei ungeklärte Morde, ein eventueller Zeuge und ein Bruderzwist lassen ihn zweifeln. Derbe Komödie nach Martin McDonagh 05. & 22.01. Schauspielhaus Chemnitz (Kl. Bühne) Der Freischütz Um Erbförster zu werden, darf Jägerbursche Max beim bevorstehenden Probeschießen nicht versagen. Mit Hilfe von

Max gießt er Freikugeln, doch diese sind ein Werk des Teufels. Musik: Carl Maria von Weber, Text: Friedrich Kind. 06., 11. & 13.01. Gewandhaus Zwickau Don Carlos Don Carlos, Prinz am spanischen Hof, ist in seine Stiefmutter verliebt. Klar, das sein Vater wenig davon angetan ist. Einige Intrigen später übergibt er ihn der Inquisition. Drama nach Friedrich Schiller 31.01. Theater Freiberg Dinner for one – wie alles begann Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame von Volker Heymann. 13. & 19.01. TiM, Zwickau Die heilige Johanna der Schlachthöfe Johanna konfrontiert den Fleischkönig Mauler mit dem Elend der von ihm entlassenen Arbeiter. Mauler fällt in Ohnmacht und ein Aufstand bricht los. KlassenkampfKlassiker von Brecht 03., 18. & 27.01. Schauspielhaus Chemnitz Die Leiden des jungen Werthers Das Stück, welches sich eng an Goethes Romanvorlage hält, erzählt das Scheitern einer großen Liebe in einer DreiecksBeziehung. 17. & 18.01. Theater Freiberg Die Verschwörung des Fiesco zu Genua In den Katakomben unter Genua treffen sich die High Society, Verschwörer und Meuchelmörder zum Pläne schmieden. Republikanisches Trauerspiel von Friedrich Schiller, inszeniert von Katja Paryla. 04. & 26.01. Schauspielhaus Chemnitz Die Ziege oder Wer ist Silvia? Der erfolgreiche Architekt Martin hat eine Geliebte, was seine Ehefrau bald ahnt und ihn zur Rede stellt. Doch kann sie tatsächlich mit einer Ziege konkurrieren? Farce von Edward Albee 08.01. Schauspielhaus Chemnitz (Kleine Bühne) Die Welle Kalifornien 1967: Um die Funktionsweise totalitärer Systeme zu veranschaulichen, leitet Geschichtslehrer Ben Ross ein Experiment. Er führt strenge Hierarchien und Verhaltensregeln ein, doch schon bald verselbständigt sich das Experiment auf dramatische Weise. Theaterfassung nach eine wahren Begebenheit. 26.01. TidM Zwickau Es war die Lerche Ein heiteres Trauerspiel nach Ephraim Kishon 15.01. Theater Annaberg Falscher Tag, falsche Tür! Komödie von Derek Benfield mit dem Tourneetheater Saxonia. 20. & 28.01. Fritz Theater Geh ich weg, Bleib ich hier Ein kleiner Junge geht in den Wald, betritt die Höhle des Riesen und wird in eine wildes Tier verwandelt. Findet er jemand, der ihn liebt und von dem Zauber erlöst? Nach einem schwedischen Märchen. 20.01. v.e.b. schönherr.fabrik Kater Lampe Gastspiel der Spielgruppe Reinsdorf nach einem historischen Schwank von Emil Rosenow 12.01. Gewandhaus Zwickau

Kleiner Mann was nun Die Liebe von Lämmchen und Pinneberg vor dem Hintergrund von Arbeits- und Geldsorgen, Wohnungsnot und Nationalsozialismus. Theaterstück von Helmut Bez nach dem Fallada-Roman als Stück des Theaterjugendclubs. 14.01. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 09. & 19.01. Schauspielhaus Chemnitz, 15. & 27.01. Theater Annaberg Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 17.01. Schauspielhaus Chemnitz Liebelei Schauspiel von Arthur Schnitzler um Reize, Missverständnisse und Tragik in der Liebe 12. & 21.01. Schauspielhaus Chemnitz Maria Stuart Schillers Klassiker um Mord und Macht am englischen Königshof, reduziert auf drei Personen. Inszeniert von Daniel Call 09. & 26.01. Schauspielhaus Chemnitz Maß für Maß Der Herzog drückt sich von den heiklen Staatsgeschäften und überlässt einem Emporkömmling das Regieren. Dieser spielt sich als moralische Instanz auf, was Unmut nach sich zieht und dem Herzog zur triumphalen Rückkehr ermöglicht. Shakespeares Stück voll bissigem Humor über Politik und Autorität. 11. & 28.01. Schauspielhaus Chemnitz Miss Sara Sampson Eine verführte Unschuld, ein verzweifelt verzeihender Vater, eine intrigante adlige Liebhaberin... alles zwiespältige Charaktere in Lessings Trauerspiel um Liebe, Täuschung und Auflehnung. 13.01. Schauspielhaus Chemnitz Mr. Pilks Irrenhaus Schräge Komödie voll britischem Humor vom Meister Ken Campbell. 20.01. Theater Freiberg Push up 1- 3 6 Menschen sind die Kontrahenten in faszinierenden Rededuellen, die von einem eisig-höflichen Konversationston beherrscht werden - bis die unterdrückten Emotionen der Beteiligten doch zum Ausbruch kommen und die Gegner unvorhergesehen ehrlich werden lassen. Ein satirischer Blick in die Arbeitswelt von Karrieremenschen, nach Roland Schimmelpfennig. 10.01. Theater in der Mühle, Zwickau Rundimedim Lichterengel, Bergmann, Blumenkind und Skiläuferin haben sich auf den Weg gemacht, in den lichtglänzenden Stuben alte Weihnachtslieder zu singen. Doch dabei geht so einiges schief. 07.01. V.E.B. schönherr.fabrik Schade, dass sie eine Hure da John Fords mächtiges Spiel um die Liebe zweier Geschwister, deren geld- und machtgierigen Eltern, von Leidenschaft und Mord und dem Scheitern der Moral. Studioinszenierung der Schauspielstudenten


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 49

›› theater-index 12. & 13.01. Schauspielhaus Chemnitz Sonnenallee Theaterstück mit Musik nach dem gleichnamigen Film von Leander Haußmann und Thomas Brussig. Regie: Claudia Nowotny 23. & 24.01. Schauspielhaus Chemnitz Sonny Boys Al und Willy waren mal ein erfolgreiches Komikerpaar, doch mittlerweile reden sie kein Wort mehr miteinander. Als sie einen alten Sketch letztmals aufführen sollen, kommt aber alles wieder hoch. Schlagfertige Komödie 06. & 20.01. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Sprechblösen Experimentelle Poesie von Ernst Jandl, getanzt, gesprochen, verturnt und verspielt. 13.01. V.E.B. schönherr.fabrik Sterne über Mansfeld Anhand einer Familiengeschichte gibt dieses Stück von Franz Kater, mehrfach ausgezeichnet für seine zeitgenössischen Stücke, ein Zustandsbeschreibung Ost. 12. & 15.01. Theater Freiberg Stoff der Träume Jenny und ihre Kollegin sind Reinigungskräfte. Sie putzen täglich die neu sanierten Räume eines ehemaligen Textilbetriebes. Eine textile Installation stiftet Verwirrung. Reste alter Produktion oder Kunstwerk? Aufräumen, Beschriften oder Liegenlassen ? Eine Theatercollage mit Gästen aus der Textilbranche und Musik. 20.01. V.E.B. schönherr.fabrik (Armes Theater) Swinging St. Pauli Hamburg 1943. Während in Europa der Krieg tobt und junge Deutsche nur Volk und Vaterland verpflichtet sein sollen, trifft sich eine Gruppe Jugendlicher zum wilden Swing tanzen auf der Reeperbahn. Musical 07. & 29.01. Schauspielhaus Chemnitz Theatersport Der Wettkampf auf der Bühne. Schauspieler treten mit improvisierten Szenen gegeneinander an und das kritische Auge des Publikums entscheidet über Sieg und Niederlage. Improvisationsshow nach Keith Jonestone; Training: Volker Quandt 06. & 25.01. Schauspielhaus Chemnitz Warten auf Godot Die Landstreicher Wladimir und Estragon warten auf Godot, der doch nie erscheint. Warten, das schirre Nichts, wird so zum dramatischen Inhalt dieses Theaterklassikers von Samuel Beckett. 07.01. Theater Freiberg Wege mit dir Die Liebesgeschichte Zweier, die seit zwanzig Jahren verheiratet sind, sich gegenseitig mit Sarkasmen das Leben schwer machen und doch einander zu brauchen scheinen. Uraufführung des Stücks von Daniel Call, der auch Regie führt. 05., 14., 20.01. Schauspielhaus Chemnitz Wetterleuchten Die Geschäftsfrau Molly hat in einem brandenburgischen Dorf eine Autopanne. In der Dorfkneipe, betrieben von den

Schwestern Kitty und Hanni, findet sie Bier, Likör und ein Stück Lebenssinn. Damendrama von Daniel Call 24.01. Theater Freiberg

Oper / Musiktheater Alice im Wunderland Märchen-Tanztheater nach dem Roman von Lewis Carroll. 22.01. Gewandhaus Zwickau Amadeus Mozart Leben und Wirken aus der Sicht seines Bewunderers und Gegenspielers Salieri als Gemeinschaftsproduktion des Chemnitzer Schauspiels, Oper und Philharmonie nach dem Stück von Peter Shaffer. 27. & 29.01. Opernhaus Chemnitz Das Mädchen aus dem goldenen Westen Zwei Männer, Sheriff und Bandit, und die Liebe einer Frau im Goldgräbermilieu des amer. Westens sind der Handlungshintergrund zu Puccinis lyrischer Oper. (Ital.m.dt. Übertiteln) 06., 15.01. Opernhaus Chemnitz Das Wirtshaus im Spessart Turbulente Verwechslungskomödie um ein adliges Mädchen, einer Räuberbande und ein Wirtshaus im Spessart als Operette von Curt Hanno Gutbrod, Musik von Franz Grothe 21. & 31.01. Opernhaus Chemnitz Der Evangelimann Mathias Freudhofer verbrachte, unschuldig verurteilt, seine Jugend im Gefängnis. Urheber der Verleumdung war sein eigener Bruder, an dessen Krankenbett er gerufen wird. Als Almosengänger versucht Freudhofer, das Evangelium zu verbreiten und selbst zu leben. Von Wilhelm Kienzl. 11.01. Opernhaus Chemnitz Der Vogelhändler Operette von Carl Zeller um den verliebten Vogelhändler Adam im schönen Tirol. 24.01. Theater Freiberg Die Bar zum Krokodil Eine Zwanzigerjahre-Revue von Reinhard Deutsch 22. & 28.01. Theater Annaberg-B. Die Csárdásfürstin Operette um den Fürstensohn Edwin, der statt der ihm versprochenen Stasi die Chansonette Sylva ehelichen will. Von Leo Stein, Béla Jenbach und Emmerich Kálmán 03. & 12.01. Opernhaus Chemnitz Die Hochzeit des Figaro Eine komische Oper von W.A. Mozart, in der der frauenverschlingende Graf Almaviva der schönen Zofe Susanna nachstellt, die jedoch glücklich mit dem Kammerdiener Figaro verlobt ist. Erst am Tage seiner Hochzeit erfährt Figaro, dass die Wege, die er wie üblich für seinen Grafen zur nächsten Geliebten gebahnt hat, direkt zu seiner Susanna führen. 06.01. Theater Freiberg Die lustigen Weiber von Windsor Komisch-phantastische Oper um den Ritter Falstaff und seine unmoralischen Spiele nach Shakespeares gleichnamigem Lustspiel, gedichtet von H. S. Mosenthal, Musik von Otto Nicolai 21.01. Theater Annaberg-B.

Die lustige Witwe Die schöne und noch dazu reiche Witwe Glawari soll zwecks Aufbesserung der fürstlichen Haushaltlage verkuppelt werden. Doch der auserkorene Graf Danilowitsch erkennt in der Witwe seine Jugendliebe und gerät so in ein Dilemma. Beschwingte Operette von Franz Lehar. 29.01. Gewandhaus Zwickau Dornröschen Ballett nach der Musik Peter Tschaikowskis 05. & 13.01. Opernhaus Chemnitz Don Giovanni Die Geschichte vom Wüstling Don Juan gehört zu den Klassikern des Marionettentheaters, wurde aber vor allem als MozartOper berühmt. Diese Inszenierung verbindet beides – Marionetten und Mozart. 29.01. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Evita Musical von Andrew Llloyd Webber um die argentinische Präsidentengattin Evita Peron. 14. & 26.01. Theater Annaberg-B. FMA – Falco meets Amadeus Das Musical lässt die beiden österreichischen Exportschlager in Sachen Musik aufeinandertreffen. 02. & 30.01. Opernhaus Chemnitz Geschichten von der unerträglichen Leichtigkeit des Seins Eine TanzTheater-Produktion des MondstaubTheaters Zwickau 07.01. Gewandhaus Zwickau

„La Cage aux Folles“ 27. & 28.01. Gewandhaus Zwickau My Fair Lady Die Geschichte des Blumenmädchens Eliza, die durch den Unterricht bei Professor Higgins zur Grande Dame wird und aus ihm einen Menschen macht, dem es plötzlich nicht mehr egal ist, ob eine Frau bei ihm bleibt oder nicht. 29.01. Theater, Annaberg-B Rolands Knappen oder das ersehnte Glück Ritter Roland, der im Dienste Karls des Großen in Spanien gegen die Sarazenen kämpfte, war seit der Barockzeit ein beliebter Opernheld. Bei Lortzing kommen, nach dem Tod des Ritters, Rolands Knappen auf die Bühne: die drei müssen eine Reihe von Abenteuern bestehen, ehe sie mit der ersehnten Rückkehr in die Heimat belohnt werden. 11. & 17.01. Theater Freiberg

Hair Haariges Musical um eine Gruppe Blumenkinder vor dem Hintergrund des VietnamKrieges. 31.01. Gewandhaus Zwickau

Sekretärinnen Ein musikalischer Abend voller Phantasie mit frech-frivolen, melancholischen und vor allem mitreißenden Liedern, die Einblick in die Wünsche und das Leben gestresster Sekretärinnen bieten- natürlich in Abwesenheit des Chefs. 07. & 19.01. Theater i.d. Mühle Zwickau

High Society Swingvolles Musical über die Sorgen der oberen Zehntausend von Cole Porter. 14. & 22.01. Theater Freiberg

T.A.N.G.O Tanztheater um die Entstehung des Tangos von Bronislav Roznos 10., 14., 20. & 21.01. Gewandhaus Zwickau

Idomeneo Mozarts Oper um den König Idomeneo, der seinen Sohn dem Gott Neptun opfern soll. Doch dann bietet sich dessen Geliebte Ilia an, statt dem Sohn in den Tod zu gehen. Mozart komponierte das furiose Werk mit 24 Jahren. 28.01. Opernhaus Chemnitz

Victor/Victoria Eine erfolglose Sängerin gibt vor, ein Mann zu sein, der vorgibt, eine Frau zu sein, und macht damit in Paris Karriere als Nachtclub-Star. Mit Hilfe eines Freundes bringt sie selbst ihre kriselnde Liebesbeziehung in Ordnung. Musical von Blake Edwards mit der Musik von Henri Mancini 10., 14. & 22.01. Opernhaus Chemnitz

Intermezzo Opernkomödie von Richard Strauß, zu der er auch den Text verfasste und darin seine kapriziöse Ehefrau und sich selbst porträtiert: die Frau als herzensgut, lebhaft und etwas zickig, den Mann als erfolgreichen Künstler und skatspielenden Gemütsmenschen, der die Launen der Frau Hofkapellmeister geduldig erträgt. 08.01. Theater Freiberg

Zar und Zimmermann Ein Zar von Russland, der nur zum Besten seines Volkes eine Zeit lang allem Reichtum entsagt und als einfacher Mann durch die Lande reist. Man könnte es für eine der gröbsten Unwahrscheinlichkeiten halten, die es gibt...Komische Oper von Albert Lortzing. 04.01. Opernhaus Chemnitz

La Boheme Oper von Giacomo Puccini 21.01. Theater Freiberg La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren Turbulentes Musical von Jerry Herman und Harvey Fierstein um eine schwules Pärchen und dessen berühmten Varieté

49


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 50

›› kleinanzeigen Bereit für einen Neuanfang? E 28/180 hat Oberflächlichkeit satt. suche einfach das Liebe Mädl Raum: Mek, C, Ana CH 03/06 Vermögen sucht Vermögen! Suche attr. Sie die mit mir 31J. 182m sportl. attr. vielleicht ein Leben teilen möchte! ganznormal069@web.de

Jörg will Björk Zärtlicher Er sucht Sie zum Spaß haben, ich 19 J. 1.80 groß sucht dich !!! meldet euch doch mal 01745154906 Du hast genug von Machos und Langweilern? Dann versuchs doch mal mit mir (33, 160). Schreib an ingom72@web.de Huhu, einsamer Prinz, 25, sucht seine Prinzessin bis 26. Melde dich und ich zeige dir ein himmlisches Leben. 0174 4050483. Andre Pittiplatsch su. Schnatterinchen! Ich, 26, 178, rom., gutauss. su. aufgeschl, attr. Frau um in gemeins. Zuk. zu watscheln! Bitte Bildanschrift CH 01/06

Suche die Pure Lust am Sex. Er 29.J. 182m, 21x6cm warten auf dich! stier069@web.de nur Frauen bitte LG

M22 sucht Girl die auch keine Lust hat den kalten Winter allein zu verbringen! Trau dich 0162/3236024 RUMO sucht Rala um das Wunder der Liebe neu zu entdecken. Muss auch nich im dunkeln passieren :-) hankchinanski57@yahoo.de

Verkaufe Winterauto Golf2 TÜV/ASU 03/06 schwarz Sportauspuff, Koni Fahrwerk, voll fahrbereit+Winterreifen+Somm eralufelgen 01799439406

Ich 19 suche lieben Boy zum Ausgehen vielleicht auch mehr meld dich bei mir 01746178527

Bin lieb u. verrückt, suche verrückt u. lieb :o) will glückl. werden!!! 01623918377

Reiner will Heiner Toller Typ sucht netten Kerl zum Spaß haben. Bin für fast alles offen. Bitte melde dich unter 01629208656!!!Ich warte! 2006 gehört uns wenn Du willst. Ich 29 aus C. glaube fest daran. Mag die Natur, gutes Kino und Kuschelabende. 0178-1402293 Hallo ihr Lieben ich, Jan, 32, 168cm, 75kg, sportl. musikalisch suche netten er für schöne Std. 03771/735657

Kauf & Rausch

Biete PC, 650MHz, 256MB RAM, 20GB HD, Brenner, Floppy, Monitor(+Garan.), Tast., Maus, Sound, Grafik, Netzwerk>>80 Euro;>>110110110@wesoco.de Verschenke: KATZE (weibl.,8j.,kastriert,sehr lieb) + Zubehör (Klo,Sielzeug,Napf) wegen allerg.Baby! Tel:0176/21631663 auch SMSVerkaufe wunderschönes, rotes Küchenbufett von IKEA. Super erhalten, fast neuwertig. Tel: 0163/7987357 Handy zu verkaufen, Samsung SGH-D500, 1,3Mio.-Pixel Kamera in OVP mit Rechnung, Preis VB! ruft an 0178/7312834 Ich brauch dringend Geld, Also wer ne Idee (Nebenjob) hat, her damit per SMS 01723688982 Liebe Grüße von Maria. Verk. Klamotten von Carhartt, Illmatic, Caterpillar, Acupuncture (Hosen, Schuhe, Pullover) - chick 0172/3586247

Altes Sofa, ca.1930, braun, samt, gut erhalten für 30 Euro abzugeben! Es lohnt sich! -

Paula will Paul

10.12. atomino DU,braune Locken, olivfarbene Jacke; ICH, braune Dreads, gelbe Hose. Aber du weißt schon... rheumafrosch@gmx.de

Suche sportl. Mann, ab 25, bitte über 1,80m groß für alles was Spaß macht, gern auch tätowiert (kleine Schwäche..) lowsunday@web.de

Einschulung 1994? Jan-AmosComenius GS Kasse 1-4b - bei Frau Stark! Lust auf Klassentreffen? 01727858671 (theresa) 01628837423 (maria)

Ein Tag wie viele, eine Minute wie jede andere u. doch ein

Du (m, kurze dunkle Haare mit rotem Iro, dunkle Jeans, hast

Gelangweilter, einsamer CureFan, (19 J, 171m, schlank) sucht gleichgesinntes Mädel! Handy: 017629300993 Email: zeydel13@web.de, CH 02/06

50

Suche Mann der mich stützt und hält in schweren Zeiten wie in guten. Du solltest zw. 2428 sein Minka 0173/5964772

Verk. Suzuki GSXR; 750W, BJ93; 33000km; 120ps; 250km; Ideal für Streetfighter Umbau; Anschauenlohnt; topgepflegt; 0177/2425702

Verkaufe wegen Umzug gut erhaltenes schwarzes Ledersofa mit Schlaffunktion (Kunstleder, Zweisitzer, sehr gut erhalten) für 60 Euro, Tel.: 0371 3556138

HALT!! überlies mich nicht denn viell. bin ich genau das was du suchst? also meld dich 016093888036

Sören, 173/groß, schlank, 35 Jahre jünger aussehend sucht Sie für feste Bez. gern älter. 01636817669

clemenser@hotmail.com

Sanne will Anne Manierlicher Kater 25/181/90, sportl., sinnl. eigenen Kopf doch liebensw. sucht dich mit funkelnden Augen, Krallen an den Pfoten, aber Sanftheit im Herzen. zur gemeinsamen Revier´s bildung, 0162/1711490

In liebevolle Hände abzugeben End20iger gut erhalten, Einzelstück, kaum Gebrauchsspuren, SMS an 01623187912

Er, Skorpion, schl. , 41, sucht schl. Sie, Widder mit viel Gefühl! Noch Fragen? Rm.CMEK SMS 0174/9336832

guter Zeitpunkt um den Partner für’s Leben zu finden. Ich Katrin, 20. Jahre aus Chemnitz warte genau auf diesen Tag und diese Min. um dich zu finden Tel. 01787/557621

Leute & Freude


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 51

›› kleinanzeigen manchmal ne weiße o. dunkle Jacke an) läufst oft früh......(gegen 7.20 Uhr) zum Omnibusbahnhof(C.) aus Richtung Sachsen-Allee. Ich (w.) würde dich gern kennenlernen. 01736810850 Ich aus Ch, suche ne Freundin 23+, zum weggehen, quatschen, Tanzen, Kino usw.., Einfach melden unter: honeygirl_2805@web.de Du, roter Rock über schwarzer Hose, warst am Freitag (2.12.) im Atomino. Bitte melde dich...maoam2@gmx.de. Suche nette Sie zum Reden und Mailen, vielleicht später auch mehr. Muss man sehen was wird. Bin 32j. lieb, treu, ehrlich. lg tommy / rotfuchs0815@aol.com Jutn tach: schdiewe, erdbeere, wetteverlierer, JSA, Matti, F.Teufelweich, Frau Barthel, Tobkus! Schoki & Flieb Flobsch Suche Michael (29) aus C. du hattest hier auch mal ne Anzeige. Wir haben Mails geschrieben und wollten uns mal treffen. Hab leider deine Nummer nicht mehr. Meld dich mal! lonelygothic84@web.de Hey such sympathische intelligente weiterdenkende Menschen zum weggehen u. kennenlernen (Maria) SMS 01723688982 Ich sah dich letzten MonatMensa! Du-Cappi+sehr gross > Blicke fielen, Handkuss, zum Abschied! Melde Dich! bitte 01749061959 Glücklich gesch. Zwickauer Mutti 41/170 sucht neue Freunde zum Reden, Lachen, Kino & Konzerte gehen (Böhse Onkelz) - 100% Antwort CH 05/01 Wir (m+w19) suchen unternehmungslustiges Paar (18-21) für gemeinsame Unternehmung. zwei_magnete@yahoo.de

Musik im Ohr Suche einen Proberaum oder eine Band in Chemnitz 01743053081 Verkaufe 2 Gitarrenverstärker (30W 15W), 1Anfänger Schlagzeug, 1E-Gitarre,1AGitarre 01743053081 Sänger/Pianist/Gitarrist sucht Instrumentalisten (Gitarre o. Klavier) für kleinere Projekte. Richtung: Indie; ich bin jedoch offen, marcus.mikulcak@gmail.com Suche durchgeknalltn Drummer mit 1-2 Jahren Erfahrung, für Punk-Crossover-Hardrock Projekt. Raum Burgstädt-MWPenig-Rl wär gut commanderketchup@web.de oder 01745360527 Death/Trashmetalband EOS sucht Sänger. Anlage evtl. vorhanden. Proberaum in Thalheim. 0171/1730680 Stefan Brandneugründung! Habt ihr wie ich (w21) bock Musik zu machen? Lassts uns einfach versuchen! lsmmc@web.de Proberäume zu vergeben! Von 20-150mÇ alles dabei. Tel.: 0174/3249607, email: vio387@compuserve.de Suchen Schlagzeuger für Rock’n’Roll/Rockebilly/PrimitivJazz Kapelle aus Chemnitz 0178/5577662

Dach überm Köpf 14m2;-130m2; WG-Zi. in Fabrik zw. 150 Euro-500 Euro inkl. ALLER NK.Kü;Bad gemeinsam, Uni-Nähe. an: aplus3f@yahoo.de

Hochbett.130 Euro warm. Nachteil? Heizen mit Kohle und Holz. ajab@hotmail.de

wollte dir nur sagen, dass ich dich ganz doll liebe! Schmatz, deine *jeanny*

Suche günstige 2-R.Whg, mit geräumiger Küche/ca. 40 qm, Bahnverb. sehr wichtig 01623918377 bitte mehrfach melden - Schichtarbeit ! Suche dringend Nachmieter für 2. Raumwgh (41qm) wm 245 Euro! großes WZ+SZ! Bitte bis ende Januar melden!! 016091715293 Symp. 21m2 - Zimmer sucht helle/n Bewohner/in mit Parkett,.. oder so, in bunter Kaßberg-WG ab Januar. 316427

baby, wünsch dir n schönes neues jahr&dass noch mehr bierdeckel unsere wände zieren.lieb dich.dein nettl.*tuff*

Süße Grüße Mädels! wollte mal sagen, dass die Zeit mit euch immer supertoll ist-abgesehen vom gelegentlich schlechten Bier nach Wein ;o) Teneriffa für 3 lange Monate! Sonnige liebe Grüße an Frank, Tinchen, Daniel, Saudi & Sören! Freu mich auf den 25.03; Adiós, kasta luego! Eure Chrissi!!! 08.01. der kleinen Mareen alles Gute zum 16.Geb. Bleib so, wie du bist! Ich hoff, wir feiern noch lange zusamm ab. HDGDL! resa Grüße an meine süßen Nierchen der assozialen Randgruppe BSZFlöha.FROMAGE! Ich grüß die ehemalige Hofgang (abi05) vom a.-s.-gym in limbach.wünsch euch n schönes neues Jahr.hel.das nettl Hey mein süßer schatz! ich

Wünsch meinem Duracellhasen alles Liebe zum Burzeltag! Danke, dass du immer für mich da bist! Hab dich ganz doll lieb! Nine Im Leben gehts oft rauf und runter. Sei schwindelfrei und bleib stets munter! Aber das bist du ja bekanntlich, alles Gute zum 18. Na du Schreihals? nun haste mich wieder ein! ich wünsch dir allesalles supa gute zum 432. Lebensmonat (was zum rechnen) hdl Greetz to: Toxy, Junior, Charly, Pille, Ganja, Stammi, Flubber, Jaci, Chrissy, Lilooo, Dulzi, Anne, Bibi, Sonnenschein u alle andern. Der Chiller 25.01.05 Hy Jana! Alles Liebe&Gute zu Deinem 18. Geburtstag, beste Gesundheit&viel Erfolg fürs Abi. *HDL*Deine Katrin Ich wünsch euch allen ein Schönes neues Jahr vor allem

Wer möchte mein Zimmer in 3er-WG (w, m) ab Mitte Feb. oder März? (uninah, 18qm, 175 Euro inkl. NK!) Susann 0173/8364065 Suche ab 01.03.06 Mieter für 20m2; WG-Zimmer mit

51


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 52

›› kleinanzeigen Vicky, Alex, Frank, Jan, Jule und der SWR04 hab euch lieb euer Niesel Zum neuem Jahr Liebe Grüßee( oder Nice Greets) an Jule (alias peacejule1603) die derzeit in den USA ihr Aupair-Jahr macht

frohes Neues! Hoffe das zwischen uns bleibt ewig so, wie es ist! Du bist ein wunderbarer Mensch! Maeddue 6.1. Ich wünsch meiner Lieblingsmaus alles Gute zu ihrem 18.! Jetzt geht’s erst richtig los. ;) *knutscha* Kati

2006, freu mi d wir 2005 zam verbring konntn&a 2006 soll uns gehören,mein Schatz Nicole, ICH LIEBE DICH GANZ DOLL! Kuss Jane

Hi mein kleiner knuffiger Prinz. Ich bin so froh, dass ich dich habe. Weihnachten/Silvester waren wunderschoen..Ich liebe dich über alles. Dein Schatz PT 04! hi Anne! alles fetzige zu deinem 21.burtzeltag! lass es dir gut gehen! ... Naddi, meine Große! Ich wünsch dir alles, alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag. 18? HDGDL Anne Wundertolle Neujahrsgrüße an die Allerliebsten. Addiesche, Charlotti, Eileeni, Marci,Naddi, Thomasche, Tinalein *liebham* mariesche

Danke Carman, das du „Misch“ die ganze Zeit gefahren hast. +PS: wir sehen uns noch Carman Dia’s an/bis den Ken Die Aggroform von der Katha Log, Robert Thaler befindet sich in einer Sido-ation mit Flear. Guns Hi T. Schultze, was geht. Trink nicht so viel, sonst gibts schlechte Noten in Mathe. Desi, du bist es, der Engel auf Erden! Du machst mich glücklich, du gibs mir was... das gab es noch nie! Ich liebe Dich! Dein Schatz Yeehaa! Schöne grüsse aus dem absolut deluxen Neuseeland an alle klappernden Frosttrottel in good old Germany. Cheers bros rob! Hey ihr Drei! Lange nix mehr von Euch gehört! Meldet euch mal wieder. Liebe Grüße an Max, Lydia und Marc. CU Kitty Liebe Grüße an Stefan u Janek, die besten Mitbewohner der Welt, sowie an Jule, Jörg, Sassi + Thomas (Impro), Christian u den rest. kitty;)

Wünsch meinem Besten ein Hey meine Süßen! Wollt euch alle ma wieder ganz lieb Grüßen! Aether war rich god! HEAGDL De Kattel 16.12. Daniel, du schenkst mir heute die schönsten 8 Monate meines Lebens. Du bist mein absoluter Traummann! Ich liebe Dich. Silvi Hiermit möchte ich meine Maus, die Steph, ganz lieb Grüßen! Auch meinen Freund

52

@ Huschel & Matzel: Happy New Year iht Beiden!!! Hab euch lieb!!! Auf das die nächsten 12 Monate wieder so geil werden. S\‘Huschel Hey meine Süßen! Wünsch uns ein schönes 2006 und viel Spaß bei allem \“was wir ja auch mal machen könnten\“. HEL, Jana

Alles Gute Tina zum 17 Geb.!Viel Glück im Leben u. viele schöne Stunden mit Micha!Ich Liebe Dich Daniel! Katrin Hi mein FrEaK;Unser Freak-Tag war einfach mal top! Die letzten vier Monate auf einmal. Habdsch lieb. See you. Dein Freak

Chris H. ! Am 13.12. sind es 1 Jahr und 6 Monate! Nelli

Alles gute zum 19. Ich liebe dich. dein Tigerbaby Hallo Silke! Peace un lange Loden! Viele Grüße C. Ich grüße meine Hum(me)l ganz lieb. Ich vermisse dich und freu mich, dich bald zu sehen. 1000de Küsse Mein Schatz, du bedeutest mir ganz viel. Ich möchte dich niemals verlieren. Ich liebe dich. Deine Mausi 12.1. alles gute zum Geburtstag meine Klenö! Ich liebe dich dein Martin

Hallo Mädels! Liebe Weihnachtsgrüße von Vati Jens an Lisanne-Christiane und Monique. Mein Schatz vom erst’n Tag an wusste ich du bist die Frau die ich über´alles Liebe! ;-) Ich Liebe dich *Alex* Sandy mein großer Schatz! Auf ein gutes neues Jahr mit dir! Ich Liebe dich ganz doll! deine Heike Luv Ya Frohes 2006 an Seb, Nicole, René, Eric, Sylvie, Romy, Mario, Bambi und natürlich meinem Schatz Sandy! Knutscha! Gesundes neues Jahr für my friends. Love ya all . Dicken gruß an den Seb und René. Hab euch lieb! Eure Heike 18.01.: Süße, liebe Geburtstagsgrüße gehen an mein Rehkitz.

Ich grüße den ganzen Improvisationskurs der Uni! Wünsch euch ein tolles neues Jahr! kitty Wünsche meinen liebsten ein wunderschönes Weihnachten & Silvester! Schatz ich freu mich auf Berlin! Fette Umarmungen an alle! Eure Resi Hey Spatz! Bitte nicht traurig sein, wenn ich weggehe, ich komme ja wieder ;o) *drückzerr-schieb* hdl Eure Rastas für unsere Schulbildung - Waisenkindprojekt in Zim. Infos über Wenke 0176 22274405 Shake up long, shake up strong Stay on your feet and you can't go wrong Wether you whine or grine Come a ruff, ruff grine Come a cool, cool whine Greetings to all the Rudeboys and Rudegirls, Skinheads Rockabillys and Mods!


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 53

›› ausstellung Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de „Farbe Form Licht“ Aquarelle von Jens Knabe / ab 07.01. „Industriebilder“ Fotos von Steffen Geißler Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de seit 01.Oktober Andre Kozik „Draht und Knopf Bilder“ Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de 19.11. – 06.02. „Andere Länder, andere Krippen“ Die Weihnachtsgeschichte im Spiegelbild fremder Kulturen Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutsches-spielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 seit 01. Dezember „bye bye beauté“ Fotos von Claudia Dumke difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski „Schiller – Fiesco“ Fotografien zur aktuellen Inszenierung „Die Verschwörung des Fiesco zu Genua“ Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de ab 25.12. „The Next Art“ Fotografie und Graphik von Falk Hoger, Anja Lorenz, Martin Fink, u.a. Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 0371 / 367 6 680 www.neue-saechsische-galerie.de 08.11. - 15.01. Hans Jüchser Malerei und Grafik 22.11. - 05.02. Klaus Hirsch – Druckgrafik, Rainer Maria Schubert - Skulpturen 31.01. - 19.03. XYLON - Neue Holzschnitte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 19.11. - 01.01. Gerald Müller-Simon, Leipzig Malerei / Keramik 14.01. - 19.02. Andreas Tittmann, Hohenstein-Ernstthal, Fotografie / Fotografik Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de

19.11.05 – 14.01.06 Neue Bilder Arbeiten von Künstlern & Freunden der Galerie, Weihnachtsausstellung mit Arbeiten von Georg Dick, Viviana Guasch, Jürgen Höritzsch, Jan Kummer und Thomas Merkel Galerie grounded Fon: 9095699 www.grounded-art.com 19.11.05 - 14.01.06 Arbeiten von Künstlern & Freunden der Galerie, Weihnachtsausstellung mit Arbeiten von Elena Biedermann, Klaus Hähner-Springmühl, Konrad Henker, Frank Raßbach, Marko Stephan, Michio Takehara, Luc de Troch 21.01.-25.02.06 Luc de Troch, Fotoübermalungen / Objekte / Installation Henry van de Velde Museum in der Villa Esche 01.03. - 31.12. van der VeldeExponate aus dem Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz bis 31.01. Künstler und Mäzen: Der Maler und Graphiker Max Schwimmer & Dr. jur. Alfred Esche Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de 12.12. - 28.02. Malerei von Andreas Lochter Galerie Oben Fon 6761266 www.oben.de „Positionen“ Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 24.11. - 31.12. „Weihnachtsgaben Malerei, Grafik, Plastik und unikates Kunsthandwerk von Künstlern der Galerie Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 30.11. - 21.01. Sprachblätter von Carlfriedrich Claus 30.11. - 21.01. Rolf Münzer – Zeichnungen und Grafik Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 www.restaurant-heck-art.de 01.12. - 04.02 Wilhelm Müller, Konstruktive Übungen - Arbeiten auf Papier Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden , Leipzig uvm.

Konvex99 Fon: 030-27584111 www.neue-kauffahrtei.de 11.10. – 31.01. „Deutsche Augenblicke – 15 Jahre Deutsche Einheit“ – Fotos von Daniel Biskup Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884401 13.11. – 12.03. Cranach – Gemälde aus Dresden 13.11. – 12.03. Picasso Lithografien nach Cranach (Neuerwerbungen) Lehmanns Café Fon: 0371/226216 www.lehmanns-cafe.de 14.11. – 20.03. Weber-WerwitzWerke, Aquarelle und Ölbilder von Gunnar Werwitz und Wilhelm Weber Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens Sonderausstellung: 17.09. – 17.04.06 Geschmackssachen – Ernährung im Konsumzeitalter 12.10. - 17.04. König Kunde kauft im Konsum - Werbung in den 1950er und 60er Jahren Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte 19. November– 26. März „Das Feuer der Renaissance“ Sonderausstellung aus Anlass des 450. Todestages Georgius Agricolas teelicht fon 3346453 www.teelichtchemnitz.de seit 10.09. „Rue Madame- Art made by passion“, Leinwandbilder von Maria Kotzur Malzhaus Plauen www.malzhaus.de 09.12. - 08.01. 100 Sächsische Grafiken, Sammlung Neue Sächsische Galerie Chemnitz 14.01. - 12.02. Alexander Wolf Photographie Frauenzentrum Lila Villa www.lila-villa.com 11.10. - 06.01. „Die grünen Inseln’’ Chemnitzer Naturimpressionen Fotografie von Karin Kaune (19442003) 21.01. - 31.03. „‘Zusammenleben binationale Paare in Chemnitz’’ Fotografien von Karla Mohr

Wasserschloß Klaffenbach 03.12. - 29.01. Weihnachtsausstellung - Rund ums Spielzeug 04.12. - 29.01. „Was fliegt denn da?“ 9. Deutscher Kinderklöppelwettbewerb 12.11. - 29.01. >>… pa(a)rexemple …<< Angelika Kühn von Hintzenstern: Keramische Objekte, Matthias von Hintzenstern: Nouveaux Collages und Rauminstallationen Rathaus-Passage, 1. OG Ab 09.12. „Cork/Irland Kulturhauptstadt Europa 2005“ Fotoaustellung DAStietz, VHS Chemnitz, 5. OG www.dastietz.de 19.11. - 13.01. Rumänien - Einblicke in ein Stück unentdecktes Europa Regierungspräsidium Chemnitz 1. OG: 15.01. - 02.03. „Lichtgestalten’’ Fotografien von Dirk Hanus 5. OG: 08.07. - 31.01. „Sächsischer Staatspreis für Baukunst 2004’’ Der Siegerbeitrag und weitere, von der Jury als besonders wertvoll eingestufte Arbeiten zum Schwerpunktthema ‘’Stadtmaßstab Mensch - Neues Leben für Industriedenkmale’’ Schauspielhaus Chemnitz, Foyer www.ckbev.de seit 19.12. Frank Raßbach, Malerei V.E.B. schönherr.fabrik www.veb-chemnitz.net Ab 09.12. „Wo bitte geht´s nach Europa?“ Fotografien des Fotowettbewerbs 21.01. – 21.02. „Imago-repräsentation, imitation Imitor-imitation, reproduktion“ von ProDan (Jose Augusto Proa Daniel) VITA-Center Chemnitz 08.01. - 21.01. „Phänomenta’’ Physikalische Phänomene live erleben

53


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

›› shots

Brauclub - Freitag Nacht Party 2.12.

Voxxx- Cold as Ice Party 03.12.

54

Seite 54


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 55

›› shots

Mensa - Weihnachtsfestival 14.12.

WERK 4 - Party 26.11.

55


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

›› shots

AJZ Talschock - Claus Ska Festival 2005

Flowerpower- Party

56

Seite 56


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 57

›› shots Fotos by foodoos & 371

Eisdisco

cartell 2005


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 58

›› adress-index BERATUNG APA Lichtblick Selbsthilfe 91 e.V. Zwickauer Str. 6, 09112 C.E., fon 369230, fax 3692321, mail: apa-lichtblick@selbsthilfe91.de, Beratung und Hilfe für arbeitslose Jugendliche, Hilfe in sozialen Notlagen, mo-fr 8-18 Uhr www.apa-lichtblick.de

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr

Brazil Café – Restaurant – Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, mo – do 09 – 01 Uhr, fr & sa 09 – 03 Uhr, so 09 – 00 Uhr, www.restaurant-brazil.de info@restaurant-brazil.de Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe tägl. ab 17 Uhr, Sa/So ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon: 4498723/ -17, 0177 / 2630142, basis-ajz@web.de, mo – do 10 – 18 Uhr, fr 10 – 14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc.; Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 14-18 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 18 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11-05, so 10-02 Uhr

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, info@don-chemnitz.de, www.donchemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Str. der Nationen 35 A, 09111 Chemnitz, fon 01743324788, fax 4046235, mo – fr 17 – 24, sa & so 18 – 24, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 E, Billard 4 E/h, Pension 25 Euro Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di - Do 11:30 -14:30 u. 17:30 - 24 Uhr, Fr,Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30 - 24:00 Uhr Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, Open: Di – Sa ab 18:30,(So ab 18.30 bei Sonderveranstaltungen) täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de Friedrichs Brauhaus 1. Chemnitzer Hausbrauerei, Reichsstr. 58-60, 09112 C.E., fon 317074, tägl. ab 17 Uhr, jetzt auch mit Flaschenbier

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, fon 0371-6513822, fax 0371-6513823, Genuß vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. www.lessing-restaurant.de

Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 03714590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de Brasserie Luxor Bar, Restaurant, Pub Neu: Billard & Dart, An der Markthalle 13 (neben CineStar Luxor), Fon 0371 / 6957797

ESSEN & TRINKEN ankh Cafe-Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 C.E., mo-fr ab 18 Uhr, sa ab 16 Uhr, so ab 10 Uhr, fon 4586949, www.cafeankh.de

difranco - kneipe/café Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

Atomino Schloßstr. 7, 09111 C.E., fon 4791166, Fr & Sa ab 20 Uhr, moderne zeitgemäße Gastronomie ständig wechselnde Kulturangebote von internationalem Format

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 19-20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen www.buschfunk-chemnitz.de

58

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Mo.–Sa. ab 16 Uhr geöffnet, sonntags: Brunch ab 10 Uhr, dienstags bei schönem Wetter: Grillabend ab 18 Uhr, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz, fon: 4009024, www.difranco-deluxe.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. , fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, di. Cocktailparty, www.imagine-pub.de AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Montag 19:00 - 23:00 „monday´s kitchen“ leckeres essen zu fairen Preisen, Freitag ab 20:00 „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, Sonntag 11:00-15:00 „sunday´s brunch“- Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen! Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 15-01, so 1001 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück Kuckucksnest die einzige Partythek in Sachsen, Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz, 365 Tage geöffnet, DJ-Start tägl. 22 Uhr

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 16, so ab 11 Uhr

neruda - café & bar Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Öffnungszeiten: täglich 11 - 2 Uhr, So 10 - 2 Uhr, Fon: 0371 9093828, Fax 0371 9093829, E-mail: post@neruda-chemnitz.de, Net: www.neruda-chemnitz.de

Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt,


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 59

gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr Sassello - Restaurant & Vinothek Leichte Lebensart, Italienische Küche mit toskanischen Akzenten (3-15 Euro), ungezwungener Service, Weinauswahl aus über 300 Etiketten, vor allem Italien (Preis Fl. Euro 4,99 - 125), gutes Grappasortiment, Schloßplatz 1, 09113 Chemnitz, Tel. 0371/ 3352340, Mo-fr 1524, Sa 10-13 u. 17-24, www.sassello.de

Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände

The Killarney Oak Ltd. Traditional Irish Pub Marktstraße 12 09212 Limbach-Oberfrohna Tel. 03722/ 408182 www.killarney-oak.de

FAST FOOD

Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon (0371)675090, fax 6750921, Büro mo-do 10-18, fr 10-14 Uhr Bagelspoons Markt 4, 09111 Chemnitz Fon 0371/6511397, Fax 0371/2673999 LIEFERSERVICE - Lieferzeiten: Mo-So 10.00 - 14.00 Uhr u. 17.00 - 22.00 Uhr Storeöffnungszeiten: Mo-So 10.00 22.00 Uhr

SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1, (an der Galeria Kaufhof) Chemnitz, Tel. 0371 6664774 Fax. 0371 6957684, Mo-Sa 8-23 Uhr So 10 -22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

FRÜHSTÜCK

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 - 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00 www.sushibar-chemnitz.de

Tower Pub The Traditional Irish Pub Markt 19, 09111 Chemnitz Live-Music, Whiskeys, Dinners, Beer, Tel. 0371 6664013, täglich ab 10 Uhr, www.tower-pub.de

VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, Horst-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr, www.voxxx.de, voxxxbox@t-online.de

Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., Ticket-Service, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18, sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de Städtische Musikschule Chemnitz Gerichtsstraße 1-3, 09112 CE., fon 302289, mo-fr 9-12, di-do 15-18, qualifizierter Musikunterricht mit Ensemblespiel für jung und alt

KULTUR

Shakers Dinner & Bar, Stadlerstrasse 14, Pegasus- Center, Fon 5203650, Mo – So 18 – 2 Uhr; Die Cocktailbar in Uni-Nähe, „Montags Ladys Night mit Bowle“

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-Kellergewölbe-Szene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 , Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog. Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/ So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände

V.E.B. Chemnitz Vereins Eigene Bühne, Armes Theater, Theater UNART, B.I.G. e.V., Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, fon 3556650, Fax 262 56 83, www.vebchemnitz.net

Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo - fr 6 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

FILM GUCKEN CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose

FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung über 1. Chemnitzer Kabarett unter 0371 675090, www.fresstheater.de, info@fresstheater.de, Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-Gänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz! Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 449870, mo 14-19, di 1422, mi 11-19, do 14-19, fr 14-17 Uhr, www.ajz-chemnitz.de, jugendclub@ajz.de Kabarett „Sachsenmeyer & Co.“ Spielstätten: „Kabarett-Kiste“im Hedwighof; „Kaßberg-Katakomben“, Fabrikstr. 6; „Gaststube Torwache“, Wasserschloß Klaffenbach; telefonische Kartenhotline tägl. 9-20 Uhr, Tel.: 0371 694 7711

Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, 03713349830, fr. & sa 21:30 – 5:00, MultiKulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys

VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, H.-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr

PIERCING & TATTOO

LUX - Tattoo u. Piercing Leute, was Neues in Chemnitz! Branding und Cutting nur bei uns. Tattoo-Piercing, ständig 2 Tätowierer, Permanent Make Up (Augenbrauen, Lidstriche, Lippenkonturen u. Vollzeichnung) 09130 Chemnitz, Fürstenstraße 11 tgl. ab 10 Uhr geöffnet

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung, Neu! Permanent Makeup

SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung

59


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 60

›› adress-index SHOPPING

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 9-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de BLOB & la gatta fashion, shoes and underwear, Rochlitzer Str. 37, 09111 C.E., fon 6946940/-41 fax 69469-40, mo-fr 11:30-19:30, sa 10-14 Uhr, Damen- u. Herrenschuhe, Bodyshirts, T-Shirts, Gürtel, DOB, HAKA

Chemnitz, fon 4027915 (Kiox), 4047584 (k-styles), www.kiox.de, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa 10 – 14 Uhr

Kiox Ausgewählte Second-Hand-Teile auf über 200 qm maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31 Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum NUE fashion & accessoires KOOKAI – Fashion, Underwear, Taschen und mehr... Alles vom Designerlabel KOOKAI, Schmidt-Bank-Passage, Hartmannstr. 7, Chemnitz, fon 6664166, www.nue-fashion.de Mo - Fr 10.30-19.00, Sa 10 - 14 Uhr

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., Chillhouse 08056 Zwickau, Kreisigstr. 41, fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

EXcess not for pussys Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz Fon 0371/ 6664461, Mo - Fr 10 - 20, Sa 10 - 16, Marken: Fiorucci, vsctjeans2befree, Religion, Yummi Industries, 10 Feet, Redest and more www.ex-cess.de

60

Radschuppen Fahrrad Teile Service, Kanzlerstraße 42, Tel./Fax 360035, Limbacher Straße 22, Tel./Fax 3367002, Unsere Marken: Scott, Bianchi, Sunn, Hai, Votec, Syncros, Diamant, Giro, www.radschuppen.de Rascal Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz; Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 14.30 Uhr, Londsdale, Fred Perry, Alpha Ind., Everlast, Umbro, Schott N.Y., New Balance, Underground, Internetshop: www.rascal.de Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174 6678010, Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 9 – 16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

The Clash Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz, Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 14.30 Uhr, Lederbekleidung, GothicKleidung, Dr. Martens, Haarfarben, Shelly, Diesel, Rangers, Underground, Ben Sherman, Chevignon, Nietengürtel, Internetshop: www.the-clash.de, www.deadly-art.de

K-Styles Ecko, Southpole, Bullrot, Twi Angle, Phat Farm, Avirex, Sean John, Akademiks, Carhartt etc., Fürstenstr. 43,

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 11-18, Sa

11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Toxico, Killer Inside, Emily Strange, Elmira, Little Miss Luzifer, Suicide Glam, Lip Service, Tripp N.Y.C. Tiger of London, Vision Shoes, TUK Shoes, Underground Shoes

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic, Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, K-Swiss, Lacoste, Gola

SCHÖN SEIN

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mofr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, 01737320639, mo – fr 9 – 22 Uhr, auch am Wochenende, Mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E. Telefon 0371 450 450 1, mo-fr 9.00 - 20.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/ Grüna, Tel.: 8000918, Mobil: 0162-9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

WELLNESS Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172.7926262 www.shiatsu-chemnitz.de

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer dienstags 17-18:45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Tel. 0175 7433045 oder www.yogabasics.de Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

FITNESS

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr

Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 700 84 12, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tägl. von 10 – 22 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse – einfach alles zum locker bleiben!

DELIKATESSEN Bautz'ner Senfladen Im Kulturkaufhaus "Tietz" (Ladenpassage, EG), Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz, fon 0371 6513920, Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr und Sa 10 bis 18 Uhr geöffnet - Produkte der Marke "Bautz'ner" (Senfspezialitäten, Ketchups, Saucen, feinsaure Delikatessen, Dressings etc.), Lausitzer Keramik, Präsentkorb-Anfertigung

TANZEN Club Déjà Vu Musik Bar & Diskothek Der kleine, gemütliche Club mit dem etwas anderen Flair. Blankenauer Str. 74, 09113 Chemnitz, so – do 21 – 3 Uhr; fr & sa 21 – 4 Uhr; mi Ruhetag, Fon 0371 6662962, E-Mail: info@club-dejavu.com; www.club-deja-vu.com Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 61

Plauen

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 9-14, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehler-schimmel.de

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet, Mail: substanz@swfev.de

Night Fever Get the feeling of the 70´s & 80´s, do – Disco mania, fr – Powerplay, sa – Saturday Night Fever, open: di – sa ab 21:00, Eintritt frei, Str. der Nationen 56, 09111 Chemnitz, www.night-fever.net

SPORT

MUSIK & TON

Beatbox Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz Open: Mo - Fr 10 - 20, Sa 10 - 16 Jede Woche die neusten Reggae- & Dancehalltunes. Streetart von T-Shirts über Bilder bis Papier-Portemonnaies aus C-Town und der Hauptstadt. Dazu lecker Kaffee, Snacks und Chillecke. PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, 03716665898 od. 0174-9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumentalund Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

Abenteuer – Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse, Projekte, Vorführungen, Di: 20:30 Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18:30 Wing Chun / 20:00 Kali, So: 14:00 Kampfkunstrendevous – 1. Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176/20040614, Öffnungszeiten: mi 20:30, sa 16:00, so 14:00. www.abenteuer-kampfkunst.de

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, FON: 03 71/ 40 41 100, FAX: 03 71/ 40 41 101, www.powerhall.de, powerhall@tiscali.de, mo Ruhetag, di - do 17 - 22 Uhr, fr 17 - 23 Uhr, sa 14 – 24 Uhr, so & Feiertag 14 - 22 Uhr Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chichuan-chemnitz.de, fon 0371 4445183

BOWLING

STADTKELLER - Disco Club Dresdner/Ecke Fürstenstraße, 09130 Chemnitz, Tel. 0371/ 444 777 8 Mi 10 Euro Party, Fr Club-Affairs Sa 80er + 90er Party

Discothek „IN & Holiday“ Leipziger Straße 193, 09114 Chemnitz, fon 0371/3700945, fax 0371/3700946, mi so 21 Uhr– open end, auch vor Feiertagen und Sonderveranstaltungen, www.in-holiday.de

Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

VERSICHERT SEIN www.hardy-elger.de

Zwickau nachtwerk Olzmannstr, 08056 Zwickau, fon 0375/5971050, 10pm-5pm, fr die 80iger mit dj mike, sa energy dancehall, flirt attack, jam-partys, und guest-stardjs, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-nachtwerk.de

TICKETS

Discothek Prince Anton-Krauss-Str. 2 (A 72, Plauen Ost, 2. Ampel links, 200 m), Plauen, fon 03741 / 405998, 9pm – 5am, fr – independent day mit DJ Marsel, sa – nightlife finest of House & Black mit DJ Sniper, einmal im Monat Clubnight mit Guest-DJ, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-prince.de

ALLIANZ-Versicherungsfachgeschäft Hardy Elger, Im Gewerbepark Paul-Gruner-Str. 58, 09120 Chemnitz, fon (0371) 313 82 49, mobil (0163) 630 10 36, fax (0371) 51 82 15, www.hardy-elger.de

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, mofr 10 – 20 Uhr, sa 10 – 16 Uhr, www.cityticket.de, info@city-ticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10 - 18, sa 10 - 13 Uhr, ticketservice@stadthallechemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

Webcafé

Onlineschuppen – Axel Hoff Dein schneller Weg ins Internet, PCReparatur, Einsteigerschulungen und vieles mehr, Oberfrohnaer Str. 13, 09117 Chemnitz, 0371-8579710, www.onlineschuppen.de, mail@onlineschuppen.de, Mo – Fr 14 – 20 Uhr, Di & Do auch 9 – 12 Uhr, So 16 – 20 Uhr

Drive

WingTsun Kampfkunstschule Zwickauer Str. 437, Chemnitz fon 0173 37 64 498, Intelligente Selbstverteidigung. Sehr effektiv, für Jedermann, nicht optisch sondern taktil, keine besondere Beweglichkeit notwendig, ein 300 Jahre alter chinesischer KungFu-Stil, von einer Frau entwickelt. Macht Spaß, ist gesund, ist eine Herausforderung. Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon: 0178/3567114,Di & Do 19:30 – 21:00, Mail: yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41 A 09427 Ehrenfriedersdorf Tel. 037341 49 37 91, Fax 037341 49 37 92 Email: LimoRoyal@AOL.com Web: www.villapanther.de

Vier Wände

Farbspiel Wir bringen Farbe an deine Wände. Raufaser weiß war gestern Farbe ist in. Bezahlbare Malerpreise für Leute bis 30. Zöllnerstraße 18, Chemnitz, fon 45900902 www.farbspiel.net

61


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 62

›› horoskop Jahreshoroskop – Deine Sterne 2006

cherst dich auf Kosten anderer und könntest, wenn du willst, in Eselsmilch baden. Weltfrieden: Du hast auf die dunkle Seite der Macht gewechselt, also wundere dich nicht über fliegende Eier und Briefbomben.

Steinbock 22.12. - 20.01. Körper: Tausende von militanten Briefkästen haben sich gegen dich verschworen. Sei auf der Hut! Die Gefahr lauert hinter jeder Ecke. Glück: 2000 Euro in der Woche mit leichter Heimarbeit! Einfach so und nebenbei! Greif zu und mach den Job. Weltfrieden: Entdecke dein innovatives Potential!

Sauf nicht so viel! Glück: Ehrgeizig und s Körper: motiviert startest du in das neue Jahr. Doch

Krebs 22.06. - 22.07.

u

Wassermann 21.01. - 19.02. Körper: Du kannst mehr erreichen, wenn du konsequenter wirst. Aber auch nicht zu konsequent, dann machst du wieder alles kaputt. Ach, mach einfach so weiter. Glück: Viel Geld wartet auf dich. Aber nicht 2006, da bleibt das Hemd gewohnt kurz. Weltfrieden: Der Weltfrieden bleibt dir ziemlich schnuppe, Hauptsache die Kippen werden nicht noch teurer.

w

Fische 20.02. - 20.03. Körper: Deine Schuhe sind undicht. Besprüh sie mit einer Dose Autolack und sie werden dich noch 10 Jahre treu tragen. Glück: Ich seh bei dir nicht mehr durch. Bemühe besser das Kekskrümelorakel am Boden deiner Kaffeetasse. Weltfrieden: Schreib einen Brief an Kofi Annan und fordere eine Verbesserung der Gesamtsituation.

i

Widder 21.03. - 20.04. Körper: Die materielle Not hat ein Ende, wenn du dir unnütze Ausgaben sparst. Hör auf zu essen, das macht eh nur dick und ist ungesund. Glück: Hungerhalluzinationen zeigen dir einen Weg ins überirdische Glück. Weltfrieden: Als Maskottchen der Welthungerhilfe bringst du Hoffnung in die Hinterhöfe des Kapitalismus. Dort werden sie dich „Der dürre Moses“ nennen.

q

Stier 21.04. - 20.05. Körper: Nutella macht groß und stark. Nur als Tipp... Glück: Was soll ich groß drumrum reden: Das Glück hältst du nur in Form altbackener Glückskekse in den Händen. Und auch die werden zerbröseln. Weltfrieden: Gründe eine neue Linkspartei. Gehe nicht über PDS und ziehe keine 400.000 Euro ein.

c o

62

Zwillinge 21.05. - 21.06. Körper: Deine Haut wird zart wie Alabaster, was auch immer das ist (?). Glück: Na das nenne ich mal eine Glückssträhne. Du berei-

bedenke: Nur weil sich das Hamsterrad schneller dreht, heißt das noch lange nicht, dass das Glücksrad an der richtigen Stelle stehen bleibt. Weltfrieden: Baue dein eigenes Gemüse an. Löwe 23.07. - 23.08. Körper: Du hast mehr Sex als jemals zuvor. Glück: Wette auf ein WM-Finale Togo gegen Trinidad. Du wirst damit nicht reich, hast aber bis zum Sommer immer etwas zu erzählen. Soziale Kontakte so doch so viel wertvoller! Weltfrieden: Vermittle zwischen den Kulturen.

m

Jungfrau 24.08. - 23.09. Körper: Du erntest die Früchte deiner Lebensweise. Jaja, jetzt kriegst du Angst, oder? Glück: Ruhe, fettfreies Essen und frisches Wasser sind die Zutaten für dein Glücksrezept. Halte dich daran, es ist deine letzte Chance! Weltfrieden: Du hast genug mit dir selbst zu tun.

a

Waage 24.09. - 23.10. Körper: Hüte dich vor einer chronischen Bronchitis. Glück: Brat dir eine GlückspilzPfanne, würz mit Liebe und Petersilie und verschmaus es mit Lebenshunger. Weltfrieden: Du rettest die Welt.

k

Skorpion 24.10. - 22.11. Körper: Du brauchst dringend eine Kur. Glück: Auf dem Gipfel eines hohen Berges, einsam, nur bekleidet mit einem Handtuch und einem Butterbrot, wirst du das Glück finden. Weltfrieden: Investiere in Frischluftfonds. Diese werden noch bis Ende 2010 mit heißer EU-Luft gefördert.

e

Schütze 23.11. - 21.12. Körper: Bau dir ein Haus aus Bubbe und werd glücklich wie nie zuvor. Glück: Du suchst einen neuen Job. Lass dich zum Fliesenleger umschulen, lege dir einen polnischen Nachname zu und schon rollt der Rubel. Weltfrieden: Engagiere dich in einer Bürgerinitiative.

g


Seiten 46-64.qxd

19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 63


19.12.2005

21:30 Uhr

Seite 64

© cartell 2005

Seiten 46-64.qxd

Liebesnester abzugeben! Traumhaft schöne 2- und 3- Zimmer- Wohnungen in ganz Chemnitz GGG • Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz Internet: www.ggg.de • e-Mail: ggg@ggg.de

HOTLINE: 0371 533-1111


371 Stadtmagazin