Page 1

februar 2010

Supergroup? KRAFTKLUB! o omin Record Release Party/13. Februar/At


Leserpoll 2009

Die 371-Leser haben entschieden Club des Jahres Lange liefern sich Cube und Atomino ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das erst im Finish der Posthof-Club für sich entscheidet. Platz drei geht souverän ans Starlight. Bemerkenswert: Die Sanitätsstelle schafft es auf Anhieb auf Platz vier. 1. Atomino 22,3 % 2. Cube Club 21,1 % 3. Starlight 14,0 %

Party des Jahres Bad Taste und kein Ende. Zwar verteidigt Vorjahressieger Next Level seine Spitzenposition, die schlechten Partys kommen aber bedrohlich nah ran. 1. Next Level Festival / Mensa 16,7 % 2. Bad Taste / Überall 15,1 % 3. Down & Dirty / Cube 10,8 %

Konzert des Jahres Im Gegensatz zum letzten Jahr gibt es wieder deutlich mehr Konzertgänger. Neben den Top 3 gibt es noch jede Menge Votings für diverse, uns allerdings unbekannte Metal-Bands. 1. Peter Fox / Stadthalle 17,9 % 2. Bushido / Südbahnhof 16,2 % 3. Record Release Party Neonblocks / Atomino 14,8 %

Festival des Jahres Der Abwärtstrend der Festivals hält an. Immer weniger Stimmenabgeber füllen diese Rubrik aus. Am Endergebnis ändert sich wenig, obwohl Vorjahresdritter Fusion erstaunlich wenig benannt wurde. 1. Splash 37,2 % 2. Melt 18,9 % 3. Stay Rebel 10,2 %

Kino des Jahres Spannend bis zum letzten Tag! Am Ende holt sich das Clubkino in Siegmar die Kino-Krone zurück, Vorjahressieger Metropol muss mit der Silbermedaille leben. Das Weltecho schafft recht souverän Platz drei, wobei wiedermal eine ganze Reihe CineStar-Nennungen keinem der Multiplexe zugeordnet

werden können. Etwa ein Drittel entfallen auf Luxor, Roter Turm und den Begriff CineStar. 1. Clubkino Siegmar 23,8 % 2. Metropol 23,2 % 3. Weltecho 12,9 %

Band des Jahres Munteres Plätzetauschen in dieser Rubrik: Im nunmehr dritten Jahr machen Neonblocks und Bernd Bass / Bassboy die beiden ersten Plätze unter sich aus. Platz drei schnappte sich eine christliche Popband. Die evangelikale Missionierung macht auch vor Leserpolls keinen Halt mehr. 1. Neonblocks 19,9 % 2. Bernd Bass / Bassboy 14,8 % 3. Kurfürst 10,1 %

DJ des Jahres Allgemein wurde die Rubrik deutlich häufiger ausgefüllt als die Jahre zuvor. Trotzdem bleibt Ron vorn, doch die diesjährigen Top 3 werden von einer Handvoll Plattenunterhalter arg bedrängt. Nah am Treppchen waren noch Maxxx, Shusta, T.Reza, Zorro und Cosmophonic Sound. 1. Ron 16,2 % 2. Cupca 14,8 % 3. Habykey 11,6 %

Mensch des Jahres Wo bitte ist Norman Löster? Der überzeugende Vorjahressieger erhält nicht eine einzige Stimme! Warum? So geht der Sieg an Barack Obama, warum auch immer. Übrigens ist die Verbindung Obama und Nobelpreis ziemliche weit vorn bei den großen Nervaktionen 2009. 1. Barack Obama 15,2 & 2. Robert Enke 12,1 % 3. Michael Jackson 9,1 %

Radiosender des Jahres Das war doch mal deutlich: Der Sieg von Radio T war nicht überraschend, jedoch selten so fulminat. 1. Radio T 38,2 % 2. NRJ 18,3 % 3. Jump 8.3 %

Monat des Jahres Das hat er nun davon, der Juni. Mit offensichtlicher Arroganz wegen des Sieges 2008 ließ er es 2009 doch arg schleifen und findet sich daher zu Recht nur auf Platz drei wieder. Auch der Juli blieb hinter den Erwartungen zurück,

konnte aber Platz zwei verteidigen. Doch der August hat alle getoppt. Erstaunlich ist der Aufstieg des März, der sich mit dem Mai um Platz vier balgt. Verloren hat natürlich wieder der Februar, wobei Oktober und November nur wenig mehr Stimmen als der Loser-Monat erhalten. 1. August 21,6 % 1. Juli 17,1 % 2. Juni 14,3 %

Nudelform des Jahres Platz eins war eigentlich klar, auch der zweite Platz war wenig überraschend. Das Makkaronis so schlecht abschneiden, war erstaunlich, genau wie die starke Präsenz von Ravioli und Tortellini. Auch Penne genießen einen guten Ruf, Bandnudeln sind beliebt, nur Canelloni werden lediglich einmal genannt. 1. Spaghetti 24,0 % 2. Spirelli 16, 2% 3. Ravioli 10,2 %

Unabdingbar: Welches Kultding musstest Du 2009 unbedingt haben? Naja, diesmal war hier Langeweile angesagt. Diverse Produkte mit i vornedran sind immer noch sehr beliebt, aber ansonsten fehlte uns hier die Spritzigkeit früherer Jahre. Vielleicht läuft 2010 besser.

Unfassbar: Dein Ereignis des Jahres? Robert Enkes Tod war ereignisreicher als Michael Jacksons Tod. Das klingt jetzt zynisch, aber ihr habt so abgestimmt.

Unmöglich: Was nervte Dich 2009 am meisten? Die Schweinefinanzkrise kommt vor Michael-Jackson-Hype und Mauerfall. Ebenfalls häufig nervten Obama, Atzen, Heidi Klum, Guido Westerwelle und Mario Barth.

Unnötig: Sag uns Dein Lieblingslaster! Alkohol kommt mit großen Schritten zurück, Rauchen tritt in den Hintergrund. Auch Sex wird nicht mehr als etwas Lasterhaftes betrachtet. Zu denken gaben uns die vielen LKW-Sorten, die hier genannt worden. Wir bitten doch auch zukünftig um die notwendige Ernsthaftigkeit beim Ausfüllen dieses Fragebogens.


einblick Impressum

Liebe Teilhabenden,

Verlag: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550314 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Anzeigenleitung: Karolin Morgenstern Fon 0371 35 50 320 anzeigen@371stadtmagazin.de André Schenkel Fon 0371 35 50 316 Verlags- und Redaktionsleitung: Lars Neuenfeld Fon 0371 35 50 312 Programmredaktion: Alexander Lörinczy Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: René Szymanski Michael Chlebusch Andre Schenkel Jan Kummer Alexander Dinger Benjamin Lummer Satz & Layout: Kai Rösler Maik Irmscher Foto Titel 371: Kraft Klub Promo Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 03/2010 15.02.2010 Aufl age: 18.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck GmbH www.muglerdruck.de MySpace.com/ 371stadtmagazin

Teilhabe steht in der Hitliste der Sonntagsreden-Floskeln ganz dicht hinter Engagement und der Megavokabel Zivilcourage. In gewissen Weise sind diese drei Most-WantedHorstköhler-Worte sogar verschwistert. Sie meinen eigentlich immer denselben Anspruch des Redners an den Zuhöher, teilzuhaben am Prozess der Demokratie und dabei engagiert Zivilcourage zu zeigen. Für die Propaganda dieser drei Worte gibt man in diesem Land viel Geld aus. Trotzdem halten 60 Prozent aller Deutschen unsere parlamentarische Demokratie für gescheitert. Deshalb gibt man noch mehr Geld für Demokratiewerbung aus und redet noch mehr Teilhabe-Reden. Wenn aber nun plötzlich genau das passiert, wofür all das Geld ausgeben und die Reden geredet werden – nämlich das Bürger an demokratischen Prozessen wie Parlamentssitzungen teilhaben wollen – zuckt die Legislative zusammen und verteidigt Demokratie als ihr Hoheitsgebiet. Nun, wovon ist hier die Rede? Von der neusten Chemnitzer Errungenschaft, Ausschusssitzungen abzusagen, weil zu viele Bürger zuhören möchten, Security zu mieten, um Bürger von Ausschusssitzungen fernzuhalten und nicht zuletzt die neue Praxis, zu Stadtratssitzungen einige wenige Eintrittskarten zu vergeben. Schlimmer als diese Tatsachen ist wahrscheinlich nur die felsenfeste Überzeugung der Stadtverwaltung, dass diese Vorgehensweise normal und unabänderlich sei. Der Gedanke, einen Raum zu mieten, der groß genug ist, um alle interessierten Bürger hineinzulassen, empfindet man als absurd. Was lernt der Chemnitzer daraus: Teilhabe, Engagement und Zivilcourage gehören ausschließlich in Sonntagsreden – genau wie die Demokratie. Mit demonstrativen Grüßen Eure 371ler

3


Sie fallen nicht immer auf, aber es gibt sie dennoch. Sie sind mal größer, mal kleiner, mal rund und mal länglich. Ihr Sinn ist nicht immer klar und manchmal weiß keiner, wer sie eigentlich betreibt. Überwachungskameras gehören mittlerweile zu unserem Alltag, auch in Chemnitz.

Im Fokus In Chemnitz wird mit zunehmender Intensität überwacht Ein Spaziergang vom Museum Gunzenhauser zu den Kunstsammlungen Chemnitz. Am Startpunkt überwachen drei Kameras den Fußwegbereich. Zu Fuß geht es weiter über die Kreuzung Falkeplatz in Richtung Rosenhof, hier sollte man ebenfalls lächeln, mitten auf der Kreuzung überragt ein zwanzig Meter hoher Mast mit drei Kameras die Szenerie. Am Hauptmarkt angekommen, grinsen jeden Passanten die Außenkameras der Galerie Roter Turm entgegen, sollte man sich ins Innere des Einkaufszentrums begeben, so ist wohl kein Schritt mehr ungesehen, mindestens 19 Kameras überwachen die Gänge der Galerie, Überwachungsvorrichtungen innerhalb der Geschäfte und im Parkhaus nicht mitgerechnet. Auf dem Weg von hier zu den Kunstsammlungen Chemnitz entlang der Straße der Nationen ist man vor Überwachung gefeit – es sei denn man passiert den Thor Steinar Laden, der zwei Kameras auf den Gehweg ausgerichtet hat. Die Kunstsammlungen selbst halten ihren Haupteingang und einige Nebeneingänge überwacht.

4

Es ist eine zugegebenermaßen bewusst gewählte Strecke und doch muss man kein Kunstliebhaber sein, um in Chemnitz in den Fokus einer Überwachungskamera zu geraten. Der Chemnitzer mag es nicht immer wahrnehmen, aber er wird nicht selten gefilmt, im Bus, beim Einkaufen oder beim Museumsbesuch. Überwachungskameras in allen neuen Gelenkfahrzeugen Im Wesentlichen wird in der Stadt der Moderne von zwei Seiten überwacht: der Stadt beziehungsweise den städtischen Unternehmen und privaten Einrichtungen. Zu einem der bedeutendsten „Überwacher“ ist die Chemnitzer Verkehrs AG geworden. Das städtische Verkehrsunternehmen setzt derzeit bei 15 Omnibussen und einer Stadtbahn Videoüberwachung ein. CVAG-Pressesprecher Stefan Tschök zufolge möchte man langfristig weitere 22 Stadtbahnen und alle Gelenkbusse ab Baujahr 2004 (das sind 30 weitere Fahrzeuge) mit Kameras ausstatten, bei allen neu zu beschaffenden Fahrzeugen werde das ohnehin getan. Busse ohne Gelenk, die sogenannten SoloFahrzeuge, sollen aufgrund des geringeren Fahrgastaufkommens und der besseren Übersicht für den Fahrer nicht nachgerüstet werden. Die Installierung von Überwachungskameras kostet die CVAG bei einer Bahn 3.000 Euro, bei einem Bus 2.000 Euro. Für die angedachte Nachrüstung müsste das Unternehmen also 126.000 Euro aufbringen, eine Investitionssumme, welche die CVAG nach eigenen Angaben noch nicht geschultert hat. Anlass für die Überwachung sind laut Pressesprecher Tschök die hohen Kosten für die Beseitigung von Vandalismus. Der Sachschaden durch zerkratzte Scheiben und beschädigte Sitze liege pro Jahr bei etwa 100.000 Euro.

Text & Bild von Jennifer Gerlach: Benjamin Lummer


In videoüberwachten Fahrzeugen sei die Zahl von Vandalismus-Delikten dagegen im letzten Jahr auf ein Mindestmaß zurückgegangen: „Das ist für uns Beleg dafür, dass die Videoüberwachungsanlagen ihre präventive Wirkung tatsächlich entfalten.“, fühlt sich die CVAG in ihrer Strategie bestätigt. In drei Fällen seien die Kameras zudem bei der Beweissicherung im Falle von schwerwiegenderen Straftaten behilfl ich gewesen. Beschwerden von Datenschützern liegen der CVAG nicht vor, alles sei datenschutzrechtlich abgeklärt, falls keine Hinweise auf Verbrechen vorliegen, würden die Aufzeichnungen nach 48 Stunden gelöscht. Geht es nach der CVAG, dann soll die Videoüberwachung zukünftig auch auf die Zentralhaltestelle ausgedehnt werden. Für eine komplette Überwachung des Gebietes bedarf es allerdings der Abstimmung mit der Stadt und der Polizei. Während letztere das Vorhaben unterstützt, seien die zuständigen Ämter in der Stadtverwaltung eher skeptisch, lässt die CVAG wissen. Bei der Überwachung der Zentralhaltestelle geht es Tschök zufolge aber weniger um die Vermeidung und Aufklärung von Verbrechen, sondern um die Verbesserung der Verkehrsabläufe: „Wir könnten damit auch den Betrieb an der Zentralhaltestelle überwachen und zum Beispiel überprüfen, ob die Anschlüsse passen.“ Verbrechensprävention wäre also eher ein Nebeneffekt. Herrenlose Kamera am Falkeplatz Auch bei einem Besuch der Kunstsammlungen Chemnitz und des Museum Gunzenhauser sollte man sich darauf einstellen, gefilmt zu werden – selbst dann, wenn man beide Gebäude nur von außen betrachten möchte. Drei Kameras filmen am Museum Gunzenhauser jeden, der den Fußweg entlang des Gebäudes beschreitet, bei den Kunstsammlungen bleibt vor allem im Bereich vor dem Haupteingang niemand ungesehen. Diese Maßnahme basiert nicht auf einer freiwilligen Entscheidung der Museumsleitung, sondern ist eine Aufl age des Kunstversicherers, erklärt Jörg Ivandic, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Kunstsammlungen Chemnitz. Die Überwachung sei kenntlich gemacht, eine Archivierung der Videoaufnahmen erfolge nur, wenn ein konkreter Anlass besteht, zum Beispiel eine Straftat vorliegt.

Die Verkehrsleitzentrale im Städtischen Tiefbauamt setzt zur Überwachung der Verkehrströme an den Kreuzungen Neefestraße/Südring, Bahnhofstraße/ Brückenstraße und am Falkeplatz Überwachungskameras ein. Der Pressestelle der Stadt Chemnitz zufolge würden diese aber keine Aufzeichnungen vornehmen, sie erlauben der Stadt den Verkehrsfl uss zu beobachten und im Falle von Staus zu reagieren. Am Falkeplatz betreibt das Tiefbauamt nach eigenen Angaben allerdings nur zwei der drei Überwachungskameras, die dritte, vermutete man, gehöre der CVAG. Das städtische Verkehrsunternehmen verneint dies ausdrücklich. Auch der Betreiber des Mastes, die Stadtwerke Chemnitz, konnte den Eigentümer der Kamera nicht ausfindig machen, er blieb bis zum Redaktionsschluss unbekannt. „Überwachungskameras unterbinden Zivilcourage“ Einer der Hauptkritiker von Überwachungsmaßnahmen ist die Piratenpartei. Bei der Bundestagswahl im September 2009 holte die Partei bundesweit aus dem Stand 2,0 Prozent, in Sachsen war sie allerdings nicht zur Wahl angetreten. Seit Juli vergangenen Jahres gibt es auch einen Kreisverband in Chemnitz, einmal wöchentlich kommen die Piraten im Turmbrauhaus zusammen. Diskutiert wird dabei auch immer wieder über Überwachungsanlagen in Chemnitz. Auf ihrer Homepage listet die Partei alle ihr bekannten Überwachungskameras in Chemnitz auf, der nächste Schritt soll eine Karte mit detaillierten Angaben sein. Die Piraten stellen die Zweckmäßigkeit von Videoüberwachungen grundsätzlich in Frage. Kameras verhinderten keine Verbrechen, 5


Datenschutzrechtliche Bedenken versucht Donath auszuräumen, die Aufnahmen würden automatisch nach fünf Tagen überspielt. Es ist der bekannte Konfl ikt zwischen Sicherheitsbedürfnissen und dem Recht auf Privatsphäre, Veränderungen auf der einen Seite, rufen meistens die andere Seite auf den Plan. Was Überwachungsmaßnahmen tatsächlich bringen, ist bisher schwer abzuschätzen. Im Falle des im Dezember 2007 an einem Münchner U-Bahnhof zusammengeschlagenen Rentners lieferten die Überwachungskameras zwar ausreichend Beweisdie Taten würden nur in Gegenden verlagert, wo material, die Tat verhindert oder zur Überfühkeine Überwachung stattfindet, erklärt Kreisver- rung der Angreifer beigetragen haben sie trotzbandsmitglied Leon Weidauer. Außerdem animier- dem nicht. ten Überwachungskameras Zeugen von Gewalttaten dazu, „noch seltener einzugreifen, da sie In Chemnitz halten sich Überwachungsmaßnahglauben, dass durch die Überwachung schon alles men bisher in Grenzen. Dass sich das schnell Nötige in die Wege geleitet wird.“ Leider fänden ändern kann, zeigen die Absichten der CVAG die Überwachungen aber selten live statt, im Ernst- Zentralhaltestelle komplett überwachen zu lasfall könne also nicht sofort reagiert werden, kri- sen. Das städtische Verkehrsunternehmen wird tisiert Weidauer. Letztendlich würde Zivilcourage hart dafür kämpfen müssen, diesen Schritt genehunterbunden. Statt Überwachungsanlagen sollte migt zu bekommen, zu schwer wiegt bei vielen lieber geschultes Sicherheitspersonal eingesetzt das Misstrauen in Überwachungskameras. Herrenwerden. lose Kameras, wie am Falkeplatz dürften bei dieGerechtfertigt ist nach Auffassung des Chemnitzer Kreisverbandes der Piraten die Videoüberwachung in Banken, Museen und bei Fußballspielen mit erhöhtem Gewaltrisiko. Kritisch sehen sie dagegen die extreme Überwachung öffentlicher Plätze, beispielsweise des Bereichs Roter Turm/ Marktplatz. Außerdem plädieren sie für eine Beschränkung der Anzahl von Kameras in Räumen privatwirtschaftlicher Unternehmen wie die Fahrzeuge der CVAG, Einkaufspassagen und Restaurants. Im Café Moskau, wo die Piratenpartei 14 Kameras ausfindig gemacht hat, sei die Anzahl der Kameras beispielsweise deutlich übertrieben, meint Leon Weidauer. Mehr Sicherheit oder mehr Privatsphäre? Der Geschäf tsführer des Café Moskau Andrè Donath sieht diese allerdings gerechtfertigt, er will seinen Gästen „eben nicht nur ein gutes Angebot und Service bieten, sondern auch Sicherheit.“ In der Vergangenheit sei es in seinem Lokal des öfteren zu Diebstählen vor allem von Handys gekommen, durch die Installation von Überwachungskameras habe man sich dieses Problems entledigt. 6

Text: Benjamin Lummer Foto: Lummer, photoscase.de/davesteiner

sem Ansinnen eher kontraproduktiv sein

i

Videoüberwachung in öffentlichen Räumen wird in Deutschland durch das Bundesdatenschutzgesetz geregelt, dessen Vorgaben in den einzelnen Bundesländern durch eigene Landesdatenschutzgesetze spezifiziert werden, in Sachsen durch das „Gesetz zum Schutz der informationellen Selbstbestimmung im Freistaat Sachsen“. Für Videoüberwachungsmaßnahmen relevant ist Paragraf 33 „Videoüberwachung und Videoaufzeichnung“. Laut Absatz 1 ist Videoüberwachung „nur zulässig, soweit dies [...] zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, oder zur Wahrnehmung eines Hausrechts erforderlich ist und schutzwürdige Interessen Betroffener nicht überwiegen“. Absatz 3 verlangt eine Kenntlichmachung der Überwachung und des Verantwortlichen, „soweit dies nicht offenkundig“ ist. Laut Absatz 4 müssen Aufnahmen nach spätestens zwei Monaten gelöscht werden, es sei denn sie würden zur Verfolgung von Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten benötigt.


Wenn vom 12. bis 28. Februar Athleten aus aller Welt bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver um Gold, Silber und Bronze kämpfen, wird auch eine Köchin aus Sachsen mit vor Ort sein. Jennifer Gerlach heißt sie, ist 21 Jahre alt und arbeitet derzeit in der Pension Waldschänke in Geyer. Vom 10. Februar an wird sie ihren Arbeitsplatz für drei Wochen nach Kanada verlagern und im Saxony House Gerichte aus der Heimat kochen.

Klitscher für Kanada Jennifer Gerlach kocht bei Olympia Das Sächsische Haus soll ein Treffpunkt für Sportler, Zuschauer und Gäste werden. Nach eigenem Bekunden möchte sich der Freistaat hier als „attraktiver Wirtschaftsstandort, erfolgreiches Sportland und hochwertiges Reiseziel“ präsentieren. Dieses Konzept wurde erstmals bei den Olympischen Winterspielen in Turin 2006 umgesetzt, in Vancouver gibt es nun eine Neuaufl age. Sachsen ist dabei das einzige deutsche Bundesland, das sich ein eigenes Haus leistet, bis zu 20.000 Besucher erwartet der Veranstalter, die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS). Neben Interviews, Talk-Runden und der Live-Übertragung von Wettkämpfen wartet das Haus auch mit allerhand kulinarischen

Spezialitäten aus Sachsen auf – für die es eine Köchin wie Jennifer bedurfte. Die 21-Jährige aus Geyer blickt auf vier Jahre Berufserfahrung im Ausland zurück. Nach der Schule hat sie eine Doppelausbildung zur Köchin und Kellnerin in Österreich gemacht, letzten Dezember kehrte sie in ihre Heimat zurück und arbeitet seitdem in der Pension ihrer Eltern. Dass das Sächsische Haus einen Koch sucht, hatte ihre Mutter in der Zeitung gelesen – und sie umgehend mit den Worten „Probiere es doch einfach mal!“ zur Bewerbung aufgefordert. Es folgte ein Auswahlgespräch und schließlich die Zusage, kurz vor Abreise wird es noch ein Informationstreffen geben. In Vancouver wird sie nun den Freistaat Sachsen aus kulinarischer Perspektive vertreten und typische erzgebirgische Spezialitäten wie Buttermilchgetzen und Rehbraten zubereiten. Für Jennifer ist es die erste Reise ins außereuropäische Ausland. Am meisten freut sie sich darauf, ein neues Land und neue Leute kennen zu lernen. Sie wolle „einfach mal in die Welt“ und zudem neue berufliche Perspektiven entwickeln: „Vielleicht gehe ich ja doch irgendwann mal für ein Jahr oder so nach Kanada.“ Mittlerweile fiebert sie dem Abfl ug entgegen: „Es wird eine große Herausforderung und viel Arbeit, aber ich freue mich riesig drauf.“

7


„Wenn es nicht schmerzt, bringt es nichts“, hat einmal Arnold Schwarzenegger in seiner Zeit als Mr. Universum behauptet. Andere wiederum meinen: „Wer nicht schwitzt, will nichts.“ Beides scheint auf die sechs Musiker von Kraftklub in keinster Weise zu zutreffen. Euphorisch und mit der nötigen Portion an Gelassenheit ausgestattet, fällt es schwer sich vorzustellen, dass bei der Produktion ihres ersten Tonträgers Tränen geflossen sind oder sie gar ins Schwitzen gerieten.

regieren abstruse und mit viel Wortwitz abgespulte Geschichten, versehen mit einem nach vorne treibenden Beat und eingängigen Gitarrenmelodien. Irgendwie extrem lässig aus der Hüfte geschossen, nachhaltig und jetzt schon der heißeste Anwärter auf die musikalische Überraschung des noch frühen Chemnitzer Jahres.

Songs aus der Muggiebude Kraftklub: Indie trifft Rap Was nicht verwundert, ist Kraftklub doch nichts weniger als die ebenso überraschende wie umwerfende Zusammenkunft aus dem Elektro-Rap-Duo Bassboy und den Wave-Indie-Punkern von den Neon Blocks. Beide lieferten sich im 371-Leserpoll 2010 ein heißes Kopf an Kopf rennen um die Gunst der Chemnitzer. Wie konnten sie das ihren Fans antun? „Wir geben ihnen endlich Frieden“, meint dazu Zorro. Doch wie kam es wirklich zu diesem Projekt? Leadsänger Bernd Bass hält folgende Geschichte parat: „Wir wollten einfach mal ein Experiment wagen. Ich konkurriere mit meinem Bruder Tilly Talent von den Neon Blocks schon seit Jahren über die musikalische Hoheit in unserer Familie. Jetzt haben wir eben die Bands mal zusammengeführt, um später wieder wichtigeren Sachen nachzugehen.“ Das verschmitzte Funkeln in seinen Augen ist dabei nicht zu übersehen. Vielleicht ist das Wie und Warum ja auch egal und nur das Resultat zählt. Doch wie würden sie ihre Musik selbst beschreiben? GitarrenPopRap? IndieRap? PopSchlager? „Das ist uns letztendlich egal“, meint Gitarrist Steffen und fügt hinzu: „Eigentlich klingt es wie Neon Blocks mit Bernd Bass am Mikrophon.“ Punkt und Danke. Bleibt zunächst festzuhalten, dass das Kraftklub-Debüt überraschend homogen klingt und man sich zu keinem Zeitpunkt an dieser Kombination aus Indie und Sprachgesang stört. Hier 8

Text: chezz Foto: Bulctfark

Da fragt man sich, wie sich die kreative Zusammenarbeit gestaltete? „Für mich war es schon anders als sonst“, erklärt Bernd Bass, „je mehr Menschen an so einem Projekt beteiligt sind, umso weniger kommt man irgendwie zum arbeiten. Ich hatte eher das Gefühl, dass wir die ganze Zeit Bier getrunken und Karten gespielt haben. Außerdem war es gegen Ende so, dass ich fragte, ob sie das so oder so machen könnten. Die Antwort: Schnauze.“ Dafür betreute Bernd Bass den gesamten Verlauf der Produktion, fügt Karl of Beauty, Gitarrist und zweiter Sänger abschließend hinzu. Zur Release-Show am 13. Februar im Atomino haben Kraftklub Großes vor. Was jedoch genau, wollen sie noch nicht verraten. Nur so viel: Musikalisch werden neben den neuen Songs von Kraftklub auch Tracks von Bassboy, Bernd Bass und Linus der Profi sowie den Neon Blocks vertreten sein. Also hingehen, anhören und abgehen!


pop Lärm aus Knetmasse Endlich ist die Zeit vorbei, in der so getan wird, als wäre das verschneite Erzgebirge die Wiege unserer Kultur. Musikalisch zumindest gibt es eine kleine Stadt, welche über die Jahre hinweg eine Band nach der anderen in die Runde um Ruhm, Geld und Ehre schickt. Das neuste Update aus Hohenstein nennt sich Suralin. Die Band, bestehend aus Mitgliedern von Radar, Hikikomori und Enny75, hat sich kurz nach ihrer Gründung nicht lange aufgehalten und zirkulierend zwischen Sonic Youth, Tortoise, Unwound und Motorpsycho einen Song nach dem anderen komponiert und diese jetzt auf ihr Debüt „Leda“ gebrannt. Brennen passt sehr gut zu ihnen, zu der Art ihrer Songs, zu ihrem Namen und ihren Liveauftritten. Energie ist das Stichwort, wenn hier Gitarrennoise mit dem Anstrich Pop versehen wird, nur um im nächsten Moment den spartanischen Kern darunter freizulegen. Audiovisuell lässt sich das am 26. Februar im Atomino zur Record-Release-Show beobachten. (Chezz)

Gitarrenwand und dicke Orchesterinstrumentierung aus. Den Sinn für ausgefallene Songs teilen Biffy Clyro übrigens noch mit einer anderen schottischen Band: Aereogramme. Simon Neil und der Aereogramme-Drummer Martin Scott kennen sich bereits seit der Grundschule. Ohne Aerogramme, dafür aber live spielen Biffy Clyro am 4. Februar im AJZ. (dial)

[Biffy Clyro] Tanz den Bibo!

[Suralin] Schottischer Prog-Rock Der stete Tropfen höhlt den Stein. So oder so ähnlich könnte das Motto von Biffy Clyro lauten. Über Jahre hinweg haben sich die drei schottischen Indierocker nach oben und in die Herzen ihrer Fans gespielt. War deren erstes Album „Blackened Sky“ noch emolastiger Indierock, ist die aktuelle Scheibe „Only Revolutions“ feinster ProgRock. Damit schrammen Biffy Clyro zwar stark an der Stadionatmosphäre, haben dafür aber die Indie-Attitüde gegen einen extrem ausgefeilten Sound eingetauscht. Fast kein Song kommt ohne 10

Was hat er nicht schon alles gemacht? Olli Schulz war Busfahrer bei Tomte, Stagehand bei Peter Maffay und Kandidat beim Auswahlverfahren des Eurovision Songcontest. Die vorerst letzte krude Idee von Schulz: Das Lied „Mach den Bibo“ zu schreiben - eine Persifl age auf sämtliche Ballermanns, Bobos und Ötzis dieser Welt. Der zugegebenermaßen dämliche Song ist Teil des aktuellen Schulz Albums „Es brennt so schön“. Darauf zu hören ist der Hamburger Songwriter erstmalig ohne den Hund Marie. Es ist also sein erstes wirkliches Soloalbum. Obwohl der geneigte Hörer wenig davon mitbekommt - fast alle Lieder kommen trotzdem mit dickem Bandsound um die Ecke. Die Scheibe ist ein düster-atmosphärisches Konzeptalbum geworden. Das heißt: Weniger Frohsinn, mehr Schwermut. Das steht Schulz ganz gut zu Gesicht. Denn der Hamburger Jung ist in erster Linie ein begnadeter Geschichtenerzähler. Wer sich selbst überzeugen will, sollte am am 12. Februar ins Atomino gehen. (dial)


pop Tanzflächenfüller

[Supershirt] Der neueste Streich des Hamburger Indie-Labels Audiolith heißt Supershirt. Dabei setzt das kleine Hipster-Label für distinguierte, politisch korrekte Indie-Mucke auf ein bewährtes Konzept: Stylisch-coole Typenmucke. Bei Supershirt heißt das Bratzenelektro meets Sprechgesang wobei das Sprech den Gesang übertrumpft. Das kommt nicht von ungefähr: Hinter dem Namen stecken Henr y Witt (Faxe System) und Hendrik Menzl (Tim Brenner). Beide veröffentlichten unter dem Namen „Halbe Hemden“ schon eine HipHop Vinyl-EP. Weil der Erfolg nicht kam, sattelten beide um, unterschrieben bei Audiolith und kreierten die Soundmarke „AlkoPop“: Ein Mix aus Electro, HipHop und Pop. Die aktuelle Platte hießt „8000 Mark“ und folgt genau diesem Muster: Bumselektro, knallige Headlines (Tata: „Was kostet Dreck? 8000 Mark!) und hippe Typen. Damit liegen Supershirt im Trend und am 13. Februar wahrscheinlich auf der Tanzfl äche im Südbahnhof. (dial)

Theatertipp: Motortown Das der Chemnitzer Schauspielchef Enrico Lübbe ein Faible für zeitgenössische Autoren hat, durfte das hiesige Theaterpublikum schon einige Male erleben. Im letzten Jahr hat der 34-jährige am Staatstheater Nürnberg „Motortown“, eines der wohl besten Stücke des britischen Starautors Simon Stephens, inszeniert. Am 13. Februar gastiert das fränkische Ensemble mit dieser Aufführung im Schauspielhaus Chemnitz. Aufhänger des Stücks ist der Irak-Krieg. Danny hat als Soldat das Grauen dort erlebt: Blut, Tod und Folterungen. Nun kommt er zurück in seinen Londoner Vorort und findet sich nicht mehr zurecht. Die Bilder des Krieges im Kopf, driftet er durch eine schräge Welt auf der Suche nach Halt und Bestätigung. Er findet nichts. Seine Freunde sind durchgedreht, die Ex-Freundin düpiert ihn und selbst ein 14 jähriges Mädchen scheint ihm überlegen. Danny ähnelt dem Travis Bickle in Scorseses „Taxi Driver“, der mit Wut und Verzweifl ung die Welt aufreißt und zerstört. Der Krieg scheint weit weg. Doch die Zurückkehrenden tragen ihn zu uns zurück. Simon Stephens wird in „Motortown“ eine präzise Analyse der gegenwärtigen Welt nachgesagt, Lübbes Inszenierung als direkt und nachhaltig beschrieben. Genug Stoff also für einen spannenden Theaterabend.

[Motortown] 11


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

01 mo

26.01.2010

.

02 di

. musik + party

. tagestipp

21:00 Subway to Peter Eisenvater Vielleicht DIE deutsche Metalband der 90er Jahre ist wieder zurück. Noch kein bisschen rostig wälzt sich der Eisenpapa weiter durch Doom, Noise und Stahlgewitter. Eintritt frei. www.eisenvater.com

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Musikclub Schumann-Interpretationen im Vergleich. Vortrag zum SchumannJahr 2010 von Dr. Thomas Synofzik; Eintritt frei.

. theater + kabarett 09:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 09:30 Figurentheater Frau Holle

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Whatever Works 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Herrenkinder 20:30 Weltecho Die Bucht 21:00 Clubkino Siegmar Nokan - Die Kunst des Ausklangs

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht

Seite 12

03 mi

.

.

. tagestipp 20:30 Club der Kulturen Faces of Jazz: 27

Konzert: „Lean Cavi Quartet“. Eine außergewöhnliche Klangkollage aus modernen Synthesizern und klassischen Klanghölzern serviert auf solidem rhythmischen Fundament. Eigenkompositionen, die keine Grenzen kennen und irgendwo zwischen traditioneller böhmischen Blasmusik, Drum’n’Bass und Modern Creative Jazz grooven. Zur Session bitte Instrumente mitbringen. Eintritt frei.

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Groove Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik.

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis.

20:30 Club der Kulturen Faces of Jazz: 27 Siehe 371-Tip

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg SemesterAbschlussParty Live on Stage: Hot Mama. Freier Eintritt für Erst- und Zweitsemester. www.club.tu-freiberg.de

. wort + werk 18:45 Das Tietz, Raum 4.19 Alexander der Große Anmeldung unter 0371/4884343. Entgelt: 7,60 E

19:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Einmal zu Fuß um die Welt Einmal zu Fuß um die Welt. MultiMedia-Vortrag mit Robby Clemens. 2007 bewältigte der Leipziger Extremläufer Robby Clemens eine Weltreise von 13.262 Kilometern, die ihn in 311 Tagen durch 27 Länder auf vier Kontinenten führte. www.dastiets.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm.

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Zauberspiegel Ein Troll-Märchen aus Norwegen

12

15:34 Uhr

10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Zauberer von Oss Musical

18:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Woyzeck

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Whatever Works 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Herrenkinder 20:30 Weltecho Die Bucht 21:00 Clubkino Siegmar Nokan - Die Kunst des Ausklangs

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Chikador (CAN) Die Stilrichtung des franko-kanadischen Duos ist eine Mischung aus Country und Blue Grass, die ebenso einen Hauch von keltischer Musik hat. www.esperanto-network.de

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Chikador (CAN) Siehe 371-Tip

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Zack and Miri make a porno 20:00 Clubkino Glauchau Dinosaurier

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Flowerpower Headbanger’s Ballroom

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Latifa; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM radiounicc.de + radiot.de

20:00 Weltecho Café Milonga de Salto Mortale

. klein + gemein 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören.

Tendenz Hard bis Heavy. Live mit: DJ Petri www.flower-power.de Der Tango- Mittwoch im Weltecho. Mit liebevoll ausgewählter Musik aus allen Epochen des Tango, Milongas, Valses, dazu ein bisschen Swing und tanzbare Weltmusik- aufgelegt von den tangomarx -DJs: Gisela & Berndicek. www.weltecho.eu

21:00 City Pub Musikersession mit Fairy und co unplugged. Eintritt frei

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Special K. Bis 23 Uhr freier Eintritt. Studenten zahlen nur den halben Eintritt. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Reloaded Die 99 cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und Black mit DJ Dirk Duske. www.clubfx.de


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 13

04 do .

dieser 99000 km langen Tour wird der Weltenbummler in einer DiaShow dem interessierten Publikum vermitteln. Nächster Vortrag um 19:30 Uhr Eintritt: 8/9 E www.alter-gasometer.de

. theater + kabarett 14:30 Figurentheater Der gestiefelte Kater frei nach Charles Perrault, Mitspieltheater von und mit Dietmar Blume (ab 6 Jahren).

19:00 Schlosshotel Klaffenbach, Torwache, Heiteres F(r)estmahl mit Sachsenmeyer&Mai.

20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

22:00 Villa Zimmermann Black vs. House Alle 5er Gruppen, die am Mittwoch bis 24 Uhr die Villa besuchen erhalten einen Getränkegutschein im Wert von 50 Euro. Eintritt: 4 E. Tanzstadlfloor: Schlager/Evergreens, Start: 20 Uhr, Eintritt frei. www.villa-zimmermann.de

Region 20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei

. wort + werk 20:00 Schauspielhaus, Foyer wortspiel: Galerie Chemnitz (10) Anne Bergmann liest aus ihrem Debüt „Das Glück in einer Blechdose“. Eintritt frei.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Das singende, klingende Bäumchen Puppentheater ab 4 Jahre nach den Gebrüdern Grimm

10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Was heißt hier Liebe? Eine Spiel um Liebe und Sexualität

19:30 Gewandhaus, Zwickau Wilhelm Tell 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Günstling

. radio

. tagestipp

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport

21:00 atomino Golfturnier Hier spielt das Geld auch ohne Geld. Das Sportereignis der Hochfinanz - Golfsport mit Spielmaster Ninteno Wii. www.atomino-club.de

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Eine Führung durch die Ausstellung aus Sicht des Präparators. Mit Holger Rathaj, Zoologischer Präparator. Eintritt: 2,5/5 E.

20:00 AJZ Talschock Biffy Clyro Only Revolutions Tour. Progressive Alternative Rock auf höchstem Niveau bieten die schottischen Indie-Darlings, der sich zudem als äußerst radiotauglich erweist. biffyclyro.com; ajz.de

21:00 Weltecho Blueneck - The fallen Host Mit: Blueneck (UK/Bristol/EMI/Denovali Records). Support: Hello Yes Yes. Die fünf Engländer haben eine stille Liebe für Morwai, God Speed! your Balack Emperor, Sigur Ros, Radiohead und Arcade Fire. Wer an diesem Februar-Donnerstag die Endlosschleife aus Grau und Weiß verlassen will sollte sich heute der Ambient-Soundlandschaft der 5 hingeben und das Universum dieser wirklich großartigen Band entdecken. www.weltecho.eu

Oper von Rudolf Wagner-Régeny

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg norway.today Von Igor Bauersima

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Whatever Works 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Herrenkinder 20:30 Weltecho Die Bucht 21:00 Clubkino Siegmar Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Region 17:00 Alter Gasometer, Zwickau Rundherum - Geschichte einer Weltreise Thomas Meixner startete am 1. Mai 1998 mit über einem Zentner Gepäck auf seinem Rad um die Olympischen Spiele in Sydney mit dem Fahrrad zu erreichen. Drei Jahre und sieben Monate war er unterwegs und bereiste 36 Länder auf 5 Kontinenten. Viele Geschichten und Begebenheiten

Region 20:30 Kinopolis, Freiberg Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte

13


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 14

04 do .

. musik + party

21:00 Weltecho Blueneck - The fallen Host Siehe 371-Tip

19:00 difranco Ab ins Wochenende!

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Das singende, klingende Bäumchen

21:30 La Salsa Salsa-Party Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Lesung - Bukowski - Holm von Solche und Langi stellen Texte von Bukowski und Tom Waits vor, dazu gibt es passende Musik aus der Konserve und wenn die Stimmung stimmt, gibt es auch das eine oder andere Lied live zu hören. www.esperanto-network.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne 12. Schülerkonzert Neue Musik - backstage junior 1 (für Klasse 11 + 12).

19:00 Klinikum Chemnitz, Altes Foyer Vernissage 20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht Das günstige Bier zum Donnerstag. www.flower-power.de

20:00 Lax Ive Kanew „Stilvoll in eine relaxte Welt eintauchen“ so beschreibt der Saxophonist seine angejazzten Sound.

21:00 Subway to Peter Haematom Vielleicht sorgt diese Metal-PunkCombo ja auch für Blutergüsse an den Trommelfellen. Eintritt frei myspace.com/haematommusic

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Eric Sator (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

14

. fun + sport

Puppentheater ab 4 Jahre nach den Gebrüdern Grimm

20:00 AJZ Talschock Biffy Clyro

Bukowski - Lesung mit Holm und Langi

20:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Radio Spezial radio-unicc.de + radiot.de

Soloprogramm mit Kerstin Heine.

Jeden Donnerstag im Februar lädt die Difranco DJ Crew afterworkmäßig ins Wochenende ein! Freut Euch auf einen musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik und die dazugehörige DJ Battle. Siehe 371-Tip

frei nach Charles Perrault, Mitspieltheater von und mit Dietmar Blume (ab 6 Jahren).

Matthias Stein gehört zu den renommiertesten Chemnitzer Künstlern der Gegenwart. Abgewandt von modischen Erwägungen legte der gebürtige Freiberger immer den Vorrang auf künstlerische Unabhängigkeit und auf den Versuch originärer Arbeitsweisen - frei von Trendgedanken und Gruppenzwängen. Der Dresdner Kunsthistoriker Dr. Hendrik Bärnighausen wird die Ausstellung eröffnen. Die musikalische Umrahmung bietet Ekkehard Hering von der Robert-SchumannPhilharmonie.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Der gestiefelte Kater

10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Fuchs, du hast die Gans gestohlen Premiere. Konzert für Kinder.

19:30 Kulturhaus, Aue Urfaust Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Ritter Blaubart

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Operette von Jacques Offenbach.

20:00 Stadthalle, Zwickau Thriller - Live Wer die Karriere Jacksons als Bühnenstück sehen will und den Personenkult immer noch nicht über hat, kann heute das Beste aus 4 Dekaden King of Pop sehen. Tickets: 57,50/77,50 E www.kultourz.de

21:00 atomino Die Quizshow Die unterhaltsame Wissensshow mit Fragen aus allen gesellschaftlichen Bereichen von und mit Rudi Dutschke und Gästen. Eintritt ist frei. www.atomino-club.de

. kino 18:00 Metropol All Inclusive 18:30 Clubkino Siegmar Die Päpstin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine 20:15 Metropol 2012 21:30 Clubkino Siegmar Soul Kitchen

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling

23:00 Metropol Jennifers Body Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 15

05 fr .

. tagestipp

22:00 Starlight Birthdayparty - 4 Jahre Starlight Zur Geburtstagsfeier des beliebten Partytempels in der Chemnitzer Innenstadt gibt es bis 1:00 Uhr Prosecco aufs Haus. Wie immer wird auf 3 Floors gefeiert was das Zeug hält. Im Atrium gibts zum Jubiläum Black Music von DJ Kenny D, im Roulette Club House & Electro von DJ Sonic und im Party Club 80er/90er mit DJ Double Jay. Wie immer sind natürlich die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

. musik + party

20:00 Flowerpower Querbeat Tanzen, Trinken oder Beides mit DJ Mike und Jukebox Hero. www.flower-power.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Manfred Krug & The Berlin Jazz Orchestra

20:00 Weltecho Café Jazz your Ass

21:00 Exil El Shadeit Mix-Cd Release

live:triOzean Fluffiger Jazz mit klassischer- und poppiger Note. Einfallsreicher Popjazz der 3 Musikstudenten, um die Russin Olga Nowikow. www.weltecho.eu

„Out of this World“ Eine Hommage an Thom Yorke & Radiohead. www.exilcafe.de

Mr. „Jazz, Lyrik, Prosa“ himself wird mit Jazz, Blues und Swing aufwarten. Uschi Brüning, Marc Secara, Ernst Ludwig Petrowsky und The Berlin Jazz Orchestra unter Leitung von Jiggs Whigham werden ihn bei seinem Programm unterstützen. Tickets: 51,40/38,90 E www.stadthalle-chemnitz.de

Studenten bezahlen den halben Preis. www.brauclub.de

22:00 atomino Smash Boom Bang Die elegante Tanzparty. Herr Rudi Dutschke spielt die besten Hits aus den Bereichen 60s, Britpop, Garage und Beat. www.atomino-club.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Hip Shaker DJ Skyy unterhält mit fetten Beats, die in die Beine gehen. Auf den Plattenteller kommt 60ies & 70ies Soul, Funk und Disko. www.esperanto-network.de

20:30 La Salsa Fiesta a la Cubana 20:00 Villa Zimmermann Sekt in the City Black- & R’n’B, 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens bouncen Euch heute in der Villa um die Ohren. Und in der Zeit von 23 - 0 Uhr gibts Sekt gratis für alle Ladies. Eintritt: Für Ladies frei/Herren 4 Euro.

Mit lecker cubanischem Buffet und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

21:00 City Pub Stefan Johansson Der schwedische Singer/Songwriter ist mit seinem Schlagzeuger angereist. www.city-pub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire 22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko, Klassiker der 80er und 90er und von Heute mit DJ Dirk Duske. Mädels haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Und

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit Explicit DJ Team und Black mit DJ Maxxx. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night

15


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 16

05 fr .

Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Birthdayparty - 4 Jahre Starlight Siehe 371-Tip

20:00 Beatpol, Dresden The Fine Arts Showcase Special Show! www.beatpol.de

20:00 Conne Island, Leipzig Saint Vitus Support: Iguana (D). www.conneisland.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau More Core 001 Mit den Bands: Born From Pain, Mortal Agony und Welcome Karen. www.alter-gasometer.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party

23:00 Sanitätsstelle Live Club Killa Hertz Jungle-Dub-Reggae vom Feinsten mit BASE (L.E.), D.I.S. (C), zta 218 (C). 4 E www.sanitaetsstelle.de

Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

20:00 Kabarett-Kiste Busenfreunde

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest

mit Sachsenmeyer&Mai.

Große Party kleine Preise. Mit DJ Muggelux & DJ Demon Tresure. www.meinelinde.de

23:00 Sweat Club, Leipzig Liebe*Detail Meta 83, Eurokai, BenË, Filburt. www.sweat-club.de

. wort + werk 20:00 Treff am Campus, Chemnitz Diavortrag Jens-Ullrich Groß: Tandemtour nach Asien. 198 Tage - 15 Länder - 11.000km

20:00 Villa Esche Hommage a Robert Schumann Auftaktkonzert mit Judith Ingolfsson - artist in residence 2010. Gespielt wird: Ludwig van Beethoven Sonate op. 96 G-Dur, Giuseppe Tartini Teufelstrillersonate, Robert Schumann Sonate Nr. 2 d-Moll op. 121. Klavier: Vladimir Stoupel. Eintritt: 14/22 E www.mozartchemnitz.de

Region 20:00 Distillery, Leipzig livelyrix poetry slam

16

frei nach Charles Perrault, Mitspieltheater von und mit Dietmar Blume (ab 6 Jahren).

Schauspiel von Jordi Galceran. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold.

22:00 Linde, Leubnitz Remmie Demmie

Solo Tour 2010. altespinnerei.auto-gross.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Der gestiefelte Kater

War From A Harlots Mouth, Arsonists Get All The Girls (US), Salt The Wound (US), A Plea For Purging (US). www.jugendhausrosswein.de

Neben dem hochprozentigen Getränken der amerikanischen Hinterwäldler gibt es aktuelle Hits, die von Energy Sachsen: Hit Music Only live ausgestrahlt werden. www.disco-fun-zwickau.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Peter Heppner & Band

Georg Kreisler „Worte ohne Lieder“. Pascal von Wroblewsky, Barbara Schnitzler und Daniel Minetti in Jazz Lyrik Prosa Eintritt: 5/15 E www.goldnesonne.de

21:00 Jugendhaus, Rosswein Metal HC Konzert

22:00 Disco FUN Zwickau Jim Power Night

mit dem Alejandro Ziegler Quartett aus Argentinien. Ab 20 Uhr kostenlose Einführungsstunde in den argentinischen Tango. www.tivoli-freiberg.de

20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Das bekannte Format

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode

Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

Region 19:30 Tivoli, Freiberg Milonga - Tango im Saal

Upstairs: livelyrix poetry slam. Mit den Gästen: Lasse Samstroem, Michael Bittner, Udo Tiffert. www.distillery.de

21:30 Clubkino Siegmar Soul Kitchen 22:30 Weltecho So finster die Nacht 23:00 Metropol Jennifers Body Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau No time to die

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Der elektronische Sandkasten; 22:00 And now ... Jazz radiounicc.de + radiot.de

. fun + sport

Region 19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Oscar Schauspiel von Claude Magnier

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Im Prater blühen wieder die Bäume Ein Abend mit Melodien von Robert Stolz

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Kochen mit Elvis Premiere. Schauspiel von Lee Hall.

. kino 16:15 Metropol G-Force 16:30 Clubkino Siegmar Planet 51 18:00 Metropol All Inclusive 18:30 Clubkino Siegmar Die Päpstin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine 20:15 Metropol 2012 20:30 Weltecho Whatever Works Liebe sich wer kann.

21:00 Vita Bowling Center Midnight- Special Bowlen bis der Finger blutet. 3 Stunden bowlen für 30 Euro. Zzgl. Leihgebühren. www.vita-bowling.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Baumesse Chemnitz Wer die Weltherrschaft an sich reißen möchte braucht einen guten Baumarkt oder eben diese Messe auf der man auch erfährt, wie viel es eigentlich kostet die Welt zu übernehmen, welche Materialien und Werkzeuge gebraucht werden und welche lokale Firma dabei am besten hilft. Heute hat die Messe bis 20:00 Uhr geöffnet. www.messe-chemnitz.com


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 17

06 sa .

. tagestipps

21:00 Exil Freizeit 98 Ein Sound mit deutschen Lyrics der irgendwo zwischen Indie- und Electropop schwebt und Tomte auch mal mit den Eels verschmelzen lässt. Danach wird die Premiere zu „Glaube, Liebe, Hoffnung“ mit DJ Def Leppard gefeiert. www.exilcafe.de

. musik + party 19:00 Fritz Theater Happy End im Orient Fasching mit dem Grünaer GFC

19:30 Eissporthalle Eisdisco Es ist wieder so weit. Kufen anschnallen und über die Eisfläche zu coolen Tunes segeln. www.efc-chemnitz.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Two Elements Die DJanes Anie und July de Lane stehen für knalligen Ibiza-House. Unterstützt werden sie von DJ Danny, im Black Music Floor legt DJ Habykey auf und 80ies und Classic Floor DJ Rene Rock - Pop - Indie mit DJ Frank. www.flower-power.de

20:00 Gewölbegänge Fabrikstraße 6 Have A Pint Irische und schottische Songs mit Fairy und Gästen.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Pasion De Buena Vista Eine 10-köpfige Live-Band von alteingesessenen kubanischen Unikaten, Sänger und Tänzer der Extraklasse sowie eine einzigartige Bühnenkulisse sollen dem Besucher ein karibisches Fest der Sinne bereiten. Tickets: 35/46 E www.stadthalle-chemnitz.d

20:00 Villa Zimmermann Die Große Samstag Nacht 20:00 Flowerpower Lust for Life

Es werden Black- & R’n’B, Sounds der 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens gespielt. Eintritt: 4 Euro. www.villa-zimmermann.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Urban Sounds DJ Whirl + House Beats + die Sonne im Herzen = relaxte Abendunterhaltung. www.esperanto-network.de

21:00 Bunker Ska Punk Invasion I Ska Punk Polka Party Attacke! Mit Undenkbar (D) und Projekt Traumtänzer (D). www.bunkerchemnitz.de

22:00 atomino King Kong Kicks mit Christian Vorbau. Elektrosensationen, Britpopperlen und Postpunksmasher verschmelzen mit Clubklassikern zum mondänen Tanzvergnügen. www.atomino-club.de

21:00 City Pub Axel Stiller Der Liedermacher bietet wieder beste Unterhaltung in gemütlicher Atmo. www.city-pub.de

21:00 Exil Freizeit 98 Siehe 371-Tip

21:00 Kabarettkneipe Jürgen Kerth Seit mehr als 40 Jahren steht der Gitarrist Jürgen Kerth nun auf der Bühne. Sein Stil ist irgendwo der Schnittpunkt zwischen Santana, Johnny Winter, B.B. King, Hendrix u. a. Deswegen relativiert Kerth auch den gern gebrauchten Titel „Ostdeutscher Blueskönig“ Eintritt: 10/12 E www.ebersbrunnerloewen.de

22:00 La Salsa Karibische Karnevalsnacht Das Motto des Mummenschanz’ ist: Die Piraten sind los. Und die Piraten der Karibik tanzen zu: Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Party

17


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:34 Uhr

Seite 18

06 sa .

23:00 Ndorphin Club Urban Rullaz Hot Drum’n’Bass mit Nano42 (C) & DJ Venom (Plauen) und Reggae to the Max mit Still Smoka Hifi & Anazi Higrade (Erfurt). www.ndorphin-club.de

23:00 Sanitätsstelle Live Club Elektronische Tanztherapie Medizin für alle Tanzwütigen mit

Region 19:00 Beatpol, Dresden SITD „Rot Tour 2010“ Support: Reaper (D), Amnistia (D) www.beatpol.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Veronika Fischer und Band In ihren Songs, geschrieben von zahlreichen renommierten Komponisten und Textautoren, verschmelzen Rock und Pop, Chanson und Jazz zu dem was die Grand Dame der deutschsprachigen Unterhaltungsmusik seit fast 4 Jahrzehnten ausmacht. www.altergasometer.de

20:00 Goldne Sonne, Schneeberg

50 Jahre Bandgeschichte zurückblicken kann. Dazu bluesrocken noch Re-In, die sich aus ebenfalls altgedienten Musikern zusammensetzen. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Train Control, Freiberg Bad Taste Party Miese Musik, miese Klamotten, gute Party.

21:00 Wind, Zwönitz Right Now Die Berliner Right Now sind wieder mit ihrer Live Disco unterwegs und werden das beste aus 30 Jahren Rock und Pop präsentieren. Eintritt: 9 E

22:00 Fabrix, Werdau Stromschlag Hakke Hardtechno auf drei Floors, u.a. mit den DJs Connexx, B.A., Paxton Pain, Flubber uvm. fabrixclub.de

22:00 Linde, Leubnitz Apres Ski Party

22:00 Club FX Snow White & Pussy Pink

Neben dem perfekten Sound zum feiern nach dem Skien gibt es allerhand Getränke für wenig Geld. Eintritt 1,50 Euro bis 23.23 Uhr, danach 3 Euro www.meinelinde.de

Eine -We are Family Party- zur kalten Jahreszeit. Mit spritzigem Sekt und außergewöhnlichen Cocktails. Dazu gibt es House & Black mit DJ Kiri auf dem Mainfloor und Explicit verwöhnt auf dem Redfloor die Ohren mit Discofox, 80s & Fun. www.clubfx.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Party Infos unter www.disco-nachtwerk.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Two Elements

22:00 Starlight Remmidemmi Boah, wie scheiße ist das denn? Wer mal so ne richtig miese Party besuchen will, mit Bäh-Musik und Scheiß-Klamotten, der sollte Remmidemmi nicht verpassen. Die Feierschweine legen Atzenrap auf, DJ Hans und DJ Worst suchen die schlechtesten Hits raus und DJ Sangria pumpt Ballermann-Knaller per Strohhalm direkt in eure Ohren.

Siehe 371-Tip

22:00 Tivoli, Freiberg Tex Mex Die Kultparty. Mit Dirk Duske vs. Senhore:Hemp. www.tivoli-freiberg.de

. wort + werk

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing

19:00 Opernhaus 8. Chemnitzer Opernball

Red Floor: DJ Eric Sator (Gothic , Dark 80s, Batcave, New-Wave) Black Box: DJ Double Vision (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) Eintritt: 4 Euro www.club-vampire.de

Eljen a magyar. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft. www.theater-chemnitz.de

20:15 Arthur Stellmäcke

Cert-8 (Hannover), Andrew Elliot & Das Sonnenkind (C). 4Ä www.sanitaetsstelle.de

Ü30-Party Bis in die morgen Stunden wird gefeiert was die Knochen noch hergeben. www.goldne-sonne.de

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm

22:00 Weltecho Bambule House, Minimal und Techno wird heute von den Djs: Gregor Sultanow (Concorde Club/Potsdam)Hr. Schit (Lettuce Audio) Whirl (Voltage Groove/Exec/C.) aufgelegt. Deko by Lightform. www.weltecho.eu

18

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Renft Vielleicht die wichtigste Gruppe der DDR-Rockhistorie, die auf über

- Lieder und andere (All)gemeinheiten - Der Musiker Stellmäcke wechselt in seinen Konzerten spielend zwischen Gitarre, Konzertina und Schlagwerk. Mit seinen poetisch satirischen Liedern versucht er das Publikum in entlegene Winkel des Universums zu entführen. Eintritt: 6/8 E www.arthur-ev.de


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 19

07 so .

Region 15:00 Burg Scharfenstein Märchenstunde Im Märchenzimmer der Burg werden in stimmungsvoller Atmosphäre Geschichten und Märchen für Groß und Klein vorgetragen. Preis: 1 E

19:00 Sternwarte Drebach Beobachtungsabend:

16:30 Clubkino Planet 51 18:00 Metropol 18:30 Clubkino Die Päpstin 20:15 Metropol 2012 21:30 Clubkino Soul Kitchen

Siegmar

. tagestipp

All Inclusive Siegmar

19:30 Brauclub Hennes Bender

Siegmar

Der beliebte Ruhrpott-Comedian ist bekannt aus über einem Dutzend Fernsehshows, ob Zimmer frei, Nightwash oder Quatsch Comedy Club. Heute ist er mit seinem Solo-Programm „Egal gibts nicht“ im Brauclub zu Gast.

-Der Mars am Wintersternhimmel-

. theater + kabarett

. musik + party

16:00 V.E.B. Schönherrfabrik 4. Unartige Märchenstunde

21:00 Subway to Peter Bloodhook

Das Theater Unart lädt ein aktiv in die das Improvisationstheater einzusteigen und einige Märchen durcheinander zu bringen.

17:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Premiere Fracht (Nautisches Denken I - IV) von Ulrike Syha. (Uraufführung) Piraterie auf den Weltmeeren und dazwischen vier Menschen mit ihren Geschichten. Jeder für sich wartet auf einem Flughafen auf den Start seiner Maschine. Ähnlich den Routen der abertausend Schiffe, die täglich Waren über das Wasser transportieren, wird ein Netz aus Lebenslinien und Fluchtbahnen der vier namenlos Bleibenden gesponnen.

18:00 Kabarettkeller Plüsch und plumb Gerd Ulbricht & Kerstin Heine.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Zwei wie Bonnie und Clyde Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:30 Schauspielhaus Premiere: Glaube Liebe Hoffnung Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern von Ödön von Horvath. www.theater-chemnitz.de

20:30 Kabarett-Kiste Busenfreunde

Metallischer California-Punk aus eben diesem Bundesstaat mit Horror-Punk-Note. Eintritt frei. www.myspace.com/bloodhook

23:00 Metropol Jennifers Body Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Umbaustelle; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Musikalischer Globus; 18:00 UniCC Edelmetall; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) radiounicc.de + radiot.de

. klein + gemein

mit Sachsenmeyer&Mai.

Region 17:00 Theater in der Mühle, Zwickau Der Kontrabass Schauspiel von Patrick Süskind.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Holger Biege Freistil.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Don Quichote 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Pension Schöller Schwank von Wilhelm Jacoby und Karl Laufs

. kino 16:15 Metropol G-Force

11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Baumesse Chemnitz Wer die Weltherrschaft an sich reißen möchte braucht einen guten Baumarkt oder eben diese Messe auf der man auch erfährt, wie viel es eigentlich kostet die Welt zu übernehmen, welche Materialien und Werkzeuge gebraucht werden und welche lokale Firma dabei am besten hilft. www.messe-chemnitz.com

Region 20:30 EAC-Studentenclub, Freiberg Kneipenquiz Auch dieses Mal lassen sich Dschingis und sein Team wieder die ausgefallensten Fragen zum Thema und natürlich den anderen Kategorien einfallen. Wie immer gilt: 6 Mann/Frau pro Team. Teilnahmegebühr 2 E.

. wort + werk 14:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunst in Familie Helden von gestern und heute. Familiennachmittag in der Ausstellung von Moritz Götze. Eintritt 3 E. www.neue-saechsische-galerie.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Jupiter und Saturn 15:00 Burg Scharfenstein Märchenstunde Im Märchenzimmer der Burg werden in stimmungsvoller Atmosphäre Geschichten und Märchen für Groß und Klein vorgetragen. Preis: 1 E

16:00 Goldne Sonne, Schneeberg Eröffnungsabend des III. Musikfestivals Den ersten Abend dieser Konzertreihe beschreitet Ragna Schirmer. In ihrem Programm zum Jubiläumsjahr von Schumann und Chopin präsentiert sie drei große Etüdenzyklen der Klavierliteratur. Es wird gespielt. Fryderyk Chopin: 12 Etüden op. 10, 12 Etüden op. 25 Robert Schumann: Synphonische Etüden op. 13 Eintritt: 12,00 E www.goldnesonne.de

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Sir Elgars Literatur-Club

oder Reise ins wildromantische England.

. theater + kabarett 15:00 Figurentheater Der gestiefelte Kater frei nach Charles Perrault, Mitspieltheater von und mit Dietmar Blume (ab 6 Jahren). Jede Karte 2,5 E.

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Puppentheater Der Wolf und die sieben Geißlein Die einfache klare Sprache sowie Figuren- und Bühnenbildgestaltung ermöglichen es Kindern bereits zwei bis drei Jahren, die Geschichte aufzunehmen. Die sensible, aber auch temperamentvolle und witzige Spielweise erfreut selbst Zehnjährige und Erwachsene jeden Alters. Tickets: 5,50/8 E www.wasserschloss-klaffenbach.de

18:00 Puszta Csarda Heiteres F(r)estmahl mit Sachsenmeyer&Mai.

19:30 Brauclub Hennes Bender Siehe 371-Tip

19:30 Schauspielhaus Waits - Getanzte Songs Tanztheater von Lode Devos mit Musik von Tom Waits.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Goldfischen von Jan Neumann (ab 16 Jahren). www.theater-chemnitz.de

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Das singende, klingende Bäumchen Puppentheater ab 4 Jahre nach den Gebrüdern Grimm

19:00 Stadthalle, Zwickau Das Supertalent live auf Tour. RTL bringt die Finalisten aus 2009 live auf die Bühne. Tickets: 40,05/51,55 E www.kultourz.de

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Im Prater blühen wieder die Bäume Ein Abend mit Melodien von Robert Stolz

19:30 Gewandhaus, Zwickau La Traviata

19


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

07 so 16:15 Metropol G-Force 16:30 Clubkino Siegmar Planet 51 17:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung- Bali / Lombok 18:00 Metropol All Inclusive 18:30 Clubkino Siegmar Die Päpstin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine

Seite 20

08 mo

.

. kino

15:35 Uhr

.

Klub Solitär; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen radiounicc.de + radiot.de

. tagestipp 21:00 Subway to Peter The Crystal Caravan Diese Schweden. Mehr 70er Jahre Rock geht kaum. Die Haare der Bandmitglieder aneinander gereiht ergibt ca. dreimal die Entfernung Chemnitz-Ume. Eintritt frei. www.myspace.com/crystalcaravan

. fun + sport 10:00 Vita Bowling Center Brunch Aufstehen, Frühstücken und erstmal 10 in einer Reihe bowlen. 21,5 E pro Person inkl. 3 Stunden Bowling. www.vita-bowling.de

. musik + party 21:00 Subway to Peter The Crystal Caravan Siehe 371-Tip

. wort + werk 19:30 Galerie Laterne Vernisage - Galerie Boykott - Die Ausstellung erinnert an die Galerietätigkeit des Ateliers Schüller in den Jahren 1987 - 1988 in Karl-Marx-Stadt. Die Ausstellung wird Werke und Fotomaterial aus dieser Zeitspanne zeigen.

20:00 Weltecho Café Tatort Wer ist der Mörder ? Heute mit der Folge: „Königskinder“ (RB/WDR) www.weltecho.eu

20:15 Metropol 2012 20:30 Weltecho Whatever Works Liebe sich wer kann.

21:30 Clubkino Siegmar Soul Kitchen Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Mikrowelle; 18:00 UNiCC

20:00 Vita Bowling Center Jackpot- Bowling In jeder Bahn sind zwei farbige Pins vorhanden. Sobald ein farbiger Pin auf der Position Nummer 1 steht gehts los. Dann nur noch nen Strike und an der Jackpotverlosung teilnehmen. www.vita-bowling.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Baumesse Chemnitz Wer die Weltherrschaft an sich reißen möchte braucht einen guten Baumarkt oder eben diese Messe auf der man auch erfährt, wie viel es eigentlich kostet die Welt zu übernehmen, welche Materialien und Werkzeuge gebraucht werden und welche lokale Firma dabei am besten hilft. www.messe-chemnitz.com

Region 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Konzert

21:00 Clubkino Siegmar Soul Kitchen

Peter Orloff & die Schwarzmeerkosaken

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der gestiefelte Kater frei nach Charles Perrault, Mitspieltheater von und mit Dietmar Blume (ab 6 Jahren).

. kino 16:00 Clubkino Siegmar Planet 51 17:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung- Bali / Lombok 18:00 Clubkino Siegmar Die Päpstin

14:00 Mediencafé M54 Floppenhagen

18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

18:00 Kinopolis, Freiberg Die Standesbeamtin

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht

Die Aufarbeitung des 15 UNKlimagipfels in Kopenhagen mit Infos zum Verlauf und Hintergründen. Mit verschiedenen Referenten und Gipfel-Kurzfilmen. www.ajz.de

Indoor Bowling , Tennis , Boxen oder Golf.... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt , gewinnt lecker Freibier

. klein + gemein 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine 20:30 Weltecho Whatever Works Liebe sich wer kann.

20

Nächste Vorstellung um 16:00 Uhr

09:30 Arthur Das Rätsel um den verschwundenen Schatzes Eine Mitspielgeschichte für junge Dedektive ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538. Unkostenbeitrag: 1,50 E


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

09 di

10 mi

.

.

. tagestipp 21:00 Clubkino Siegmar Soul Kitchen Gutes Essen, gute Musik, gutes Kino: Mit „Soul Kitchen“ hat Fatih Akin einen wunderbaren Film für die hungrige Großstadtseele gedreht. Ein Film, der verdammt gute Laune macht. Mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle.

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Groove Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperantonetwork.de

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flowerpower.de

21:00 Subway to Peter The Strawberry Blondes Der Name lässt eine BeatlesCoverband erahnen. Dahinter verbirgt sich aber dann doch eine britische Streetpunk-Combo. Songtitel: Fight Back, Rise up, Rebel Rebel... Alles klar? Eintritt frei. www.myspace.com/strawberryblon des

Region 19:30 Goldne Sonne, Schneeberg Peter Orloff 50 jähriges Konzertjubiläum. www.goldne-sonne.de

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Milow www.alter-schlachthof.de

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Besser die Hände gefesselt als der Wille - Das Vermächtnis des Kriegsdienstverweigerers Franz Jägerstätter - Ein Hörbild von Klaus Ihlau mit anschließender Diskussion. Eintritt frei

. theater + kabarett Region 10:00 Goldne Sonne, Schneeberg Die Bremer Stadtmusikanten Das Stollberger Kinder- und Jugendtheater Burattino gibt das Märchen von Solidarität und gegenseitiger Hilfe in der Not.

Seite 21

Regie: Michael Ö. Arnold Eintritt: 3,50 E / Gruppenpreis: 2,50 E www.goldne-sonne.de

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Ritter Blaubart Operette von Jacques Offenbach.

20:00 Stadthalle, Zwickau Abba the Show Die Show erzählt die musikalische Erfolgsgeschichte der schwedischen Band anhand vieler ABBAKlassiker. Dabei treffen Mitglieder der originalen ABBA-Begleitband auf die schwedische Gruppe Waterloo und das National Symphony Orchestra of London. Tickets: 36,05/54,45 E www.kultourz.de

. kino 09:30 Metropol G-Force 16:00 Clubkino Siegmar Planet 51 16:15 Metropol G-Force 18:00 Clubkino Siegmar Die Päpstin 18:00 Metropol All Inclusive 19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilm Roy Lichtenstein - Großer Maler und „heimlicher Klassizist“. Lichtenstein erregte in den 60er Jahren mit extrem vergrößerten Comic-Motiven wie Micky Mouse, Blondinen und Superhelden die Gemüter der Kunstwelt. „Einer der schlechtesten Künstler in Amerika“ titelte die New York Times 1964. Inzwischen zählt der 1997 verstorbene Amerikaner neben Andy Warhol zu den größten Ikonen der Pop-Art. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine 20:15 Metropol 2012 20:30 Weltecho Whatever Works

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band

. musik + party

Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Endstation der Sehnsüchte 20:00 Clubkino Glauchau No time to die

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 21:00 difranco difranco Kneipenskatturnier Beim Kneipenskatturnier werden zwei 18er Runden nach difrancoRegeln gespielt. Dem Sieger winkt ein Kasten Bier.

. klein + gemein 09:30 Arthur Das Rätsel um den verschwundenen Schatzes Eine Mitspielgeschichte für junge Dedektive ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538. Unkostenbeitrag: 1,50 E

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani und Wuschel retten die Sterne 14:00 Sternwarte Drebach Sophies Planetenreise 16:00 Sternwarte Drebach Märchennachmittag im Planetarium

19:00 Esperanto, Carolastraße 7 swing-a-ling Swing, Jazz, Blues & Soul von früher bis heute. www.esperanto-network.de

20:00 Arena, Chemnitz (Messe) Rammstein - Deutschlandtour 2009/2010 Sie prägten den Begriff: Neue Deutsche Härte. Fans auf der ganzen Welt singen ihre Lieder. Manche verstehen sie noch nicht einmal. Liebe ist nun mal für alle da. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

21:00 City Pub Musikersession mit Traveler und co. www.city-pub.de

21:00 Exil Marybell Katastrophy Der Elektronikpop der Dänen lebt von Disharmonie und Auflösung zur Harmonie. Hojlunds gesangliche Vorlieben für Björk und Goldfrap sind nicht unauffällig und fangen auf den schrägen Arrangements des Duos an extrem lebendig zu werden. www.myspace.com/ marybellkatastrophy www.exilcafe.de

21:00 Subway to Peter The Monofones Extrem verzerrter 60ies GarageThrash-Pop aus der Schweizer Hauptstadt. Wilde Live-Show garantiert. Eintritt frei. www.myspace.com/monofones

Liebe sich wer kann.

21:00 Clubkino Siegmar Soul Kitchen Siehe 371-Tip

21


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 22

10 mi

11 do

.

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B, diesmal als Battle der Giganten: DJ Eskei 83 vs. Rickstarr. Bis 23 Uhr freier Eintritt. Studenten zahlen nur den halben Eintritt. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Reloaded Die 99 Cent-Party mit DJ Crime auf dem Black- und DJ Skayline auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

22:00 Villa Zimmermann Black vs. House Alle 5er Gruppen, die am Mittwoch bis 24 Uhr die Villa besuchen erhalten einen Getränkegutschein im Wert von 50 Euro. Eintritt: 4 E. Tanzstadlfloor: Schlager/Evergreens, Start: 20 Uhr, Eintritt frei. www.villa-zimmermann.de

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Stumpen liest alles... Als ehemalige Frontsau einer etwas anderen Boygroup gibt es einiges aus dem Nähkästchen zu plaudern. Oder gar zu singen.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Konzertreihe: Gut & Unbekannt Mit: K.C.Mac Kanzie. Sie spielt ihren ganz eigenen Stil aus Americana und Folk. Bittersüße Old-Time-Romantik paart sich mit einem zeitgemäßen Gefühl für erdige Rhythmen. Auf ihrem 4. Album „DryLand“ betten K.C. McKanzie (voc, git, banjo) und ihr Mitmusiker Budi (bs, banjo, dr, p) eine Vielzahl von Melodien mittels einfacher akustischer Instrumentierung in ihr Gesamtarrangement ein. Ticket: 5/9 E www.alter-gasometer.de

20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Linde, Leubnitz Linde Mega Mittwoch Mit: DJ Muggelux. Eintritt 1.50 E bis 23.23 Uhr dann 3 E www.meinelinde.de

. wort + werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal 6. Sinfoniekonzert Werke von Ernst von Dohnanyi, Samuel Barber und Leonard

22

.

Bernstein - Eintritt frei für Kinder und Enkel (bis 18 J.) der Konzertbesucher.

20:00 Weltecho Café Tritonus Literature Quintett meets Maigret. Die etwas andere „Jazz trifft Prosa- Reihe“! Heute ein Abend mit Georges Simenon. www.weltecho.eu

20:15 Thalia Buchhandlung Buchpräsentation Das Wunder von Little Big Horn John Okute Sica war ein LakotaIndianer aus dem Stamme Sitting Bulls. Er schildert die Lebensweisen des Indianerstammes und dessen Niedergang. Eintritt: 5 E

22:30 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Zum Parteitag Bananen - Eintritt frei.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

10:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Bühnenfassung von Uli Jäckle. Nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova (Uraufführung).

19:00 Kabarett-Kiste Wer die Hosen anhat... mit Weibertruppe Elfen-Pein.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Zum Parteitag Bananen Oliver Kluck (Uraufführung).

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Don Quichote 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg 2 x Madeleine Musikalisches Lustspiel von Ursula Kollmann und Hans-Joachim Preil

. kino 09:30 Metropol G-Force 16:00 Clubkino Siegmar Planet 51 16:15 Metropol G-Force 18:00 Clubkino Siegmar Die Päpstin 18:00 Metropol All Inclusive

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Seraphine 20:15 Metropol 2012 20:30 Weltecho Whatever Works Liebe sich wer kann.

21:00 Clubkino Siegmar Soul Kitchen Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Wickie und die starken Männer 18:00 Kinopolis, Freiberg Das weisse Band Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

20:30 Kinopolis, Freiberg Die Standesbeamtin

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 19:00 Flowerpower Hippie-Kneipe mit Tischtennis for free. www.flower-power.de

. tagestipp 21:00 atomino Kummers Musikbasar Der Auktionsabend geht in Runde 2. Herr Kummer versteigert erneut eure verstaubte Musiksammlung. Alle sind aufgefordert Tonträger, T-Shirts, Bücher und Fanartikel aus ihren Sammlungen zur Auktion zu schleppen, wo sie natürlich höchstbietend versteigert werden. www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag im Februar lädt die Difranco DJ Crew afterworkmäßig ins Wochenende ein! Freut Euch auf einen musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik und die dazugehörige DJ Battle.

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Jamaican Corner Der Echomaniac Sound unterhält mit jamaikanischen Klängen. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht Das günstige Bier zum Donnerstag. www.flower-power.de

20:00 Lax Jörg Schneider und Franz Schwarznau 21:00 atomino Ping Pong Club

Blues, Alternativ & Folk. www.laxlive.de

Kollektives Breitensportlertreffen zum Wochenendauftakt. Dazu gutgetaktete Lieder von Joe Speck.

21:00 difranco Abend der sehr sehr schlechten Puzzles Dem unterschätzten Phänomen „Puzzle“ wird hier eine Bühne eingeräumt: Reinkommen, am Tresen ein Puzzle abholen, das Ding fertig bekommen und einen Freischnaps kassieren!

. klein + gemein 09:30 Arthur Das Rätsel um den verschwundenen Schatzes Eine Mitspielgeschichte für junge Dedektive ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538. Unkostenbeitrag: 1,50 E

13:00 Industriemuseum Winterferienprogramm Sei kreativ und gestalte Dein eigenes T-Shirt ! Materialbeitrag: 3,00 E Termine für Gruppen.

21:00 atomino Kummers Musikbasar Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Black Rainbows Schwarze Regenbogen? Vielleicht gibts die im Proberaum von diesen


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 23

12 fr .

Psychorockern aus Rom zu sehen, wenn sie sich mal wieder zugedröhnt haben. Eintritt frei.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Region 19:00 Alter Schlachthof, Dresden Element of Crime Zusatzshow. Wegen des großen Erfolgs natürlich. www.alterschlachthof.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Linde, Leubnitz Caipi Night mit DJ Steve Win. Freier Eintritt bis 23 Uhr. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal 6. Sinfoniekonzert Werke von Ernst von Dohnanyi, Samuel Barber und Leonard Bernstein - Eintritt frei für Kinder und Enkel (bis 18 J.) der Konzertbesucher.

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der kleine König

. tagestipp

mit den Herren Heesch und Milow. www.weltecho.eu

20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai.

20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Puppentheater

21:00 atomino Olli Schulz & Band

Das tapfere Schneiderlein mit Karla Wintermann.

. kino 15:15 Metropol Oben 17:15 Metropol 2012 19:00 Clubkino Siegmar Triff die Elisabeths! 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:15 Metropol All Inclusive 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester 22:45 Metropol Jennifers Body Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Spezial; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate radiounicc.de + radiot.de

. fun + sport

nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

19:30 Schauspielhaus Der Gott des Gemetzels Yasmina Reza. Deutsch von Frank Heibert und Hinrich SchmidtHenkel. Theatertag - 9,50 E auf allen Plätzen.

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

. klein + gemein 09:30 Armes Theater Ein dicker Mann wandert nach Günther B. Fuchs für Zuschauer ab 3. Improvisiertes Spiel mit Pappen, Puppen und Polyester. www.armestheater.de

09:30 Arthur Das Rätsel um den verschwundenen Schatzes Eine Mitspielgeschichte für junge Dedektive ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538. Unkostenb.: 1,50 E

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani und Wuschel retten die Sterne 14:00 Sternwarte Drebach Sophies Planetenreise 15:00 Alter Gasometer, Zwickau Kinderfasching Thema: Der Karneval der Tiere. www.alter-gasometer.de

. und so 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling 20:00 Café Weltecho Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion

Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Olli Schulz, Olli Schulz Ö war der in deiner Klasse? Hatte der BVB nicht mal einen mittelmäßigen Mittelfeldmann gleichen Namens? Keine Ahnung! Jedenfalls ist Olli Schulz ein Musiker aus Hamburg, in der Spiegelleserfraktion bekannt seit seinem Engagement beim Label Grand Hotel van Cleef als Olli Schulz & der Hund Marie. Feiner deutscher Indiepop mit hohem Studentenfaktor. www.atomino-club.de

16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

20:00 Weltecho Café Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion Darf man einen Schlafenden ermorden? Groteske Gangsterkomödie mit den Herren Heesch und Milow, die Shakespeare und Tarantino endlich zusammenbringt! www.weltecho.eu

21:00 Exil Good Weather Girl Zu Hause in London sorgen die Auftritte des Geschwisterpaars für überfüllte Bars. Die Zöglinge der Punkikone Soo Catwomen singen Kinderliedchen auf Indie Akkustikschrammel-Gitarren. Die zwei sind echt süß und wenn Dion ihre Londener Schnauze aufreißt fühlt man sich gleich wie auf der Insel. www.myspace.com/goodweather girlmusic www.exilcafe.de

23


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 24

12 fr .

beste aus Latin Hip Hop, Black und Dancehall. www.lasalsa.de

wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Block Buster Party auf 5 Floors mit den Stargästen DJ P-Nut & Delorryen, die im Atrium aufhauen werden. Im Roulette Club gibt’s House & Electro von DJ Leu und im Party Club 80er/90er mit DJ Ric. Weiterhin sind die Gold Lounge und Open Air Terrasse geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Achtermai Das Konzept der Veranstaltung stellt die ehemaligen Residents des Club Achtermai in den Fokus und würdigt damit die wahren Heroes der Szene. Ergänzt wird deren Wirken durch junge angaierte Künstler aus der Region. Eintritt: 4 E. www.achtermai.com www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire

. musik + party

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Apsys und Black mit Shusta. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße

20:00 Flowerpower Querbeat Tanzen, Trinken oder Beides mit DJ Mike. www.flower-power.de

20:00 Villa Zimmermann Sekt in the City

live von einem Duo Infernale dargeboten. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

Black- & R’n’B, 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens bouncen Euch heute in der Villa um die Ohren. Und in der Zeit von 23 - 0 Uhr gibts Sekt gratis für alle Ladies. Eintritt: Für Ladies frei/Herren 4 Euro.

21:00 atomino Olli Schulz & Band

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Andreas Kuemmert

21:00 City Pub Traveler Solo

Kümmert hat die Gabe einer begnadeten Stimme und stellte dies mit eigenen und interpretierten Liedern unter Beweis. www.esperanto-network.de

Siehe 371-Tip Das Duo Traveler ist ein gern gesehener Act im Pub. Heute wird jedoch zum ersten Mal ohne Geige musiziert. www.city-pub.de

21:00 Exil Good Weather Girl Siehe 371-Tip

22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko, Klassiker der 80er und 90er und von Heute mit DJ Skayline. Mädels haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Und Studenten bezahlen den halben Preis. www.brauclub.de

21:00 aaltra Hanoi James Thrashiger Wohnzimmer-Pop, der sonst mit einem Kassettenrekorder aufgenommen wird, gibt es heute

24

22:00 La Salsa Reggaeton City DJ Louis Perez präsentiert das

Region 19:30 Stadthalle, Zwickau Militär- und Blasmusikparade 2010 Wow ! Ein Ereignis, das einigen Pipi in die Augen treibt. www.kultourz.de

20:00 Moccabar, Zwickau


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 25

13 sa .

The Firebirds Rock’n’Roll-Sound der 50er und 60er Jahre. Eintritt: 10 E www.moccabar.net

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Train Control, Freiberg Karaoke Abend 22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Back to Rave & 90ies Classic Night Live zu Gast: DJ Mark Oh. Die Eurodance Legende, die mit einem Rimix aus: „Tränen Lügen nicht“ in den 90ern für Wochen in den Charts war. Natürlich wird dieses Spektakel wieder bei: NrJ Sachsens „Hit Music Only“ live übertragen. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz 45 Grad Fieber Alle die heute als Krankenschwester bis 23.23 Uhr im Saal sind bekommen eine Flasche Prosecco umsonst. Ansonsten gilt mit DJ Sickboy, Ian Baxter und DJ Alex zu dancen bis der Arzt kommt. Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro www.meinelinde.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Doppeldecker Night Electro- und Housemusik mit DJ Elsoave und Electric Max (Starrouge), im Black Floor legt DJ Shiney auf und DJ René verwöhnt euch mit den Hits der 80s und 90s.

. wort + werk

20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai.

20:00 Kabarettkeller Plüsch und plumb Gerd Ulbricht & Kerstin Heine.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Fracht (Nautisches Denken I - IV) von Ulrike Syha. (Uraufführung) Piraterie auf den Weltmeeren und dazwischen vier Menschen mit ihren Geschichten. Jeder für sich wartet auf einem Flughafen auf den Start seiner Maschine. Ähnlich den Routen der abertausend Schiffe, die täglich Waren über das Wasser transportieren, wird ein Netz aus Lebenslinien und Fluchtbahnen der vier namenlos Bleibenden gesponnen.

21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester 22:30 Weltecho La Vida Loca - Die Todesgang 22:45 Metropol Jennifers Body Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Sunshine Barry und die Diskowürmer 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau Kapitalismus - Eine Liebesgeschichte

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 20:00 Weltecho Café Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion

Gil Bretschneider und Peer Schepanski über die Weltrekordexpedition „EIS-KALTÜber den Wolken“

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode Schauspiel von Jordi Galceran. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold.

21:00 Weltecho Café Motown - The Ultimate Party Mothership Connection, das Rudeboy Soundsystem und Bataclan bekennen seit vielen Jahren ihre Liebe zum schwarzen Soul. AlsoTanzschuhe geputzt und Tanzfläche gepudert! It’s Soul Time! Achtung! Mit Einlassquiz. Richtig beantwortete Fragen zur Themenwelt: Soul, werden mit niedrigeren Eintrittspreisen belohnt. Also schon mal die Wiki lesen. www.weltecho.eu

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Rückfall; 22:00 And now ... Jazz radio-unicc.de + radiot.de

Siehe 371-Tip

Region 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Perversitäten und Katastrophen

. fun + sport 22:00 atomino Kraftklub Record Release Ramba Zamba pres. Live: Kraftklub (Chemnitz) Aftershow: Don King vs. Zorro. Hinter dem Namen verbergen sich die Neon Blocks und Bass Boy, die heute ihre erste gemeinsame CD veröffentlichen. www.atomino-club.de

Ein sächsisch-bayrischer Riesenblödsinn mit Texten von Lene Voigt und Karl Valentin.

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Bombel Schauspiel nach dem Roman von Miros Nahacz.

22:00 Starlight Mafiaparty

20:00 Puppentheater, Zwickau A Clockwork Orange Schauspiel von Anthony Burgess.

20:00 Treff am Campus, Chemnitz Diavortrag

. tagestipp

. kino 09:30 Metropol G-Force 15:15 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2 17:15 Metropol 2012 19:00 Clubkino Siegmar Triff die Elisabeths! 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:15 Metropol All Inclusive 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus

21:00 Vita Bowling Center Midnight- Special Bowlen bis der Finger blutet. 3 Stunden bowlen für 30 Euro. Zzgl. Leihgebühren. www.vita-bowling.de

. klein + gemein 09:30 Arthur Das Rätsel um den verschwundenen Schatzes Eine Mitspielgeschichte für junge Dedektive ab 6 Jahre. Anmeldung ist unbedingt erforderlich: 0371/302538. Unkostenbeitrag: 1,50 E

Zwielichtige Typen, leichte Mädchen und geheimnisvolle Undercover-Agenten treffen sich heute zum Ball der Oberen 500. An den Waffen: DJ Don Kenny (Black), DJ Don Fraash (House) und DJ Don Double Jay (80er/90er). Und wer sich im Mafiastyle kleidet bekommt einen ganzen Abend „Sex on the Beach“ Cocktails für 1,50 E. Und wie immer sind die Gold Lounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

. musik + party 19:00 Fritz Theater Happy End im Orient Fasching mit dem Grünaer GFC

20:00 AJZ, St. Etienne Warbringer Im ewigen Zyklus der Revivals sitzt derzeit Thrash Metal der alten Schule wohl gerade auf dem Thron. Warbringer aus dem

25


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 26

13 sa .

Bermuda-Dreieck des Metals, nämlich der Bay Area, wandeln erfolgreich auf den Spuren der glorreichen Ahnen. Nicht minder kompetent: Evile (UK) und The Fading (Isreal). www.ajz.de

Einzige Show im Osten. Support: True Colors, Something Inside, Empowerment, The Storm. myspace.com/jzriotlichtenstein

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Hudrbanden

20:00 Flowerpower Lust for Life 20:00 Villa Zimmermann Die Große Samstag Nacht

Ordentliche Portion Punkrock aus dem Land des Pilsners. Support von den Outtakes aus Chemnitz mit melodischem Punkrock. www.az-dorftrottel.de

Es werden Black- & R’n’B, Sounds der 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens gespielt. Eintritt: 4 Euro. www.villa-zimmermann.de

21:00 Lutherkeller, Zwickau enVivo Poppiger Rock oder rockiger Pop und ein Hauch Latino. Eintritt: 5/8 E www.envivo-music.com.de

20:15 Arthur Lutz Drenkwitz

22:00 BPM-Club, Zwickau Bad Taste Party

Countrybluespunkrock ist was Lutz Drenkwitz macht, hin und wieder um eine seltsam verquerte Ballade bereichert. Stimme und seine bluesig gespielte Gitarre unterstützt er durch eine selbstgebaute Fußpercussion. In seinen Texten reflektiert Drenkwitz, oft derb ironisch, sich Selbst und seine Umwelt, sinniert über das Leben und die Liebe. Eintritt: 6/8 E www.arthur-ev.de

Dresscode Worst! Music Worst! Party Great!

Rock - Pop - Indie mit DJ Mike. www.flower-power.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Franks Beatkiste 60ies & 70ies Rock and Soulmusic mit DJ Frank. esperanto-network.de

21:00 Armes Theater tanGente Argentinischer Tango - Tanzen, Zuschauen, Entspannen - zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. Eintritt: 4 Euro; Infos: www.armestheater.de

21:00 City Pub Blue Ways Das neue 3-Mann Gespann wird nun öfter im City Pub zu sehen sein. www.city-pub.de

22:00 Dom, Gornau Doppeldecker Die ganze Nacht wird mit Getränken umher geflogen. Zwischen Floor 1 wo Housemeister mit House aufhaut und Floor 2 in dem Shusta alle Tiefflieger mit Hip Hop bouncen lässt. Radiotanzbär und der Cheffe persönlich bitten zur Freakshow. Abgefucktes Styling wird belohnt. Eintritt frei.

21:00 Südbahnhof HU-Fasching 2010 mit den DJs: Xian, Nic Nitro und L.D.C. Unter dem Slogan „Watt mutt, dat mutt“ laden die Hunnen zum diesjährigen Faschingsspektakel. Mit Unterhaltung und Spaß geht es durch die Nacht bis in den frühen Morgen. Eintritt: 5/6 E

21:00 Weltecho Café Motown

Rock. BASSfloor mitDJ Reeflex. Live wird die Band Supershirt spielen. Chaosfloor mit DJ TASSI. Bis 0.00 Uhr gibt es Begrüßungsschnaps am Einlass. Eintritt: 5 E Bis 22:30 Uhr freier Eintritt. www.new-noize.com

23:00 Ndorphin Club Strictly Techno Techno: Thom E (C/Bamberg), Cert-8 (Hannover), Fantomas (SFR) House Minimal: Henning Rechenberg, Beat Cuisine, Hörbeat, Ric D www.ndorphin-club.de

21:00 Exil Herzblatt Show mit Erving Pünklich vor dem Valentinstag präsentiert euch Wenzel Banneyer die Herzblattshow. Die Berliner Band Erving steuert mit ihrem Melancholic Pop und der zauberhaften Stimme von Carrie Erving die Musik bei. www.myspace.com/carrieerving www.exilcafe.de

21:00 Subway to Peter Disko Total

26

Siehe 371-Tip Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, ww.lasalsa.de

22:00 Starlight Mafiaparty Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof New Noize Party Rock vs. Partyfloor mit DJ Falko

70er, 80er, aktuelle Charts mit DJ Heiko Ernst und ein kostenloser Salsa-Tanzkurs mit DJ Hoffi. Freier Eintritt bis 23 Uhr danach 3 Euro

22:00 Nachtwerk, Zwickau Party Infos unter disco-nachtwerk.de

. wort + werk

22:00 La Salsa Caribbean Night

Infos unter www.discosax.com

22:00 Linde, Leubnitz Dirty Thirty - Ü30 Party

Stargast DJ Ron gehört zu den besten HipHop- und R&B-DJs des Landes. Unterstützt wird er heuer von DJ Habykey, im Housefloor rockt DJ Max und DJ Käfer bedient den Schlagerfloor.

22:00 atomino Kraftklub Record Release

22:00 Sax Clubzone Party

Auf der Area 01 gibt es Electro, EBM, Futurepop, im 2. Floor ertönt Gothic, Darkwave, Neofolk, Mittelalter und Dark 80’s. Im Sector 3 Industrial und Noise. Eintritt: 4 E fabrix-club.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Chocolate Dreams

Siehe 371 Tipp!

21:00 difranco Ortwin Meister Verblüffungen Magier Ortwin Meister hat sich bereit erklärt, diesen Abend unvergesslich zu gestalten. Auch ohne Tiger (Sicherheitsgründe) garantiert faszinierend. Eintritt frei

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Elektro Festival Mit: Painbastard, Faderhead, Unterart. Ticket: 18 E www.altergasometer.de

20:00 JZ Riot, Lichtenstein Floorpunch

21:40 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Ladybird Eintritt frei.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

19:30 Kulturhaus, Aue 6. Sinfoniekonzert Ausschnitte aus der Oper Der Rosenkavalier; von Richard Strauss

. theater + kabarett 15:00 Stadthalle, kl. Saal 30 Jahre - Der Traumzauberbaum Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

18:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Es kam einmal ein Mann zu einer Frau

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 27

trotzdem gerne lacht, sollte sich dieses Stück des Mondstaubtheaters Zwickau nicht entgehen lassen. www.altebrauerei-annaberg.de

. kino 15:15 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2 17:15 Metropol 2012 19:00 Clubkino Siegmar Triff die Elisabeths! 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:15 Metropol All Inclusive

Eintritt: 10 E www.schlosstheater-augustusburg.de

19:30 Opernhaus Anatevka (Der Fiedler auf dem Dach) Musical von Joseph Stein und Jerry Bock.

19:30 Schauspielhaus Motortown von Simon Stephens, Deutsch von Barbara Christ. Gastspiel des Staatstheaters Nürnberg. www.theater-chemnitz.de

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ladybird Wassilij Sigarew. Deutsch von Alexander Kahl (Deutschsprachige Erstaufführung).

20:30 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai.

21:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Rumpelstilzchen Puppentheater ab 4 Jahre von Heinrich Schulze nach den Gebrüdern Grimm.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Freischütz

20:30 Weltecho Stummfilm mit Livemusik - Juha - Das finnische Drama aus dem Jahre 1999 erzählt die Geschichte eines verheirateten Paares, dessen makelloses Glück durch einen Verführer aus der Großstadt zerstört wird, indem er die Frau in seinen Animierbetrieb lockt und eine Tragödie herbeiführt. Aki Kaurismäki hat sich einer Love Story nach der Vorlage des Romans „Juha“ von Juhani Aho aus dem Jahre 1911 angenommen. Am Piano der hervorragende Pianist Jürgen Kurz aus Berlin. www.weltecho.eu

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00

21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester 22:30 Weltecho La Vida Loca - Die Todesgang 22:45 Metropol Jennifers Body

Oper von Carl Maria von Weber.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Küss mich Knigge - Keine Angst vor Artischocken -

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Urfaust Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe

20:00 Gewandhaus, Zwickau (hinter Bühne) Kochen mit Elvis Schauspiel von Lee Hall

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Shakespeare ala Carte Wer ein Faschingsmuffel ist und

27


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

13 sa .

Radio Spezial; 18:00 UniCC Music Globetrotter; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) radiounicc.de + radiot.de

. fun + sport 14:00 Stadion an der Gellertstrasse CFC - Hannover 96 II Fussball-Regionalliga Nord

19:30 Richard-HartmannHalle BV 99 - USC Heidelberg Pro A Liga Basketball

. klein + gemein 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so Region 10:00 Burg Scharfenstein Die Weiße Frau zu Scharfenstein Während der Burgöffnungszeit führt die „Weiße Frau“ ihre Gäste in verborgene Dach- und Kellerräume, die sonst fest verschlossen sind. (ca. stündlich) Reservierung unter Tel. 03725 70720 Preis: 3,00 E

26.01.2010

Tel & Fax 0371/31 60 25

Seite 28

14 so .

. tagestipps

17:15 Metropol 2012 19:00 Clubkino Siegmar Triff die Elisabeths! 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:15 Metropol All Inclusive 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester

19:00 Das Tietz, Café Anne Bergmann liest - Erotische Erzählungen zum Valentinstag - Die junge Chemnitzer Autorin Anne Bergmann liest aus ihrem Buch „Das Glück in einer Blechdose“ Kurzgeschichten über Liebe, Sehnsucht, Verlangen und Musik.

20:00 AJZ, St. Etienne Chokebore Wieder ein Comeback! Düsterer Indie-Rock, dramatisch ohne Bombast und zutiefst

pessimistisch ohne Verbitterung. Support von Suralin. www.chokebore.net www.ajz.de

. musik + party

15:00 Opernhaus Der Schmied von Gent

20:00 AJZ, St. Etienne Chokebore

15:00 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung

Siehe 371-Tip

21:00 Subway to Peter Don Fernando Kennt man auch in Australien die guten alten Mosaik-Comics? Aus Down Under kommt jedenfalls dieses heftige Psychedelic-StonerRock-Brett. Eintritt frei. myspace.com/donfernandorocks

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Café Anne Bergmann liest Siehe 371-Tip

Region 14:00 Sternwarte Drebach Mars der rote Planet 3D

. theater + kabarett Der unabhängige Versicherungsmakler

15:35 Uhr

10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

Große Zauberoper von Franz Schreker. Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern von Ödön von Horvath.

15:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der kleine Prinz Nach dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint-Exupery (Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene).

15:00 Schauspielhaus, Probebühne Herr Sturm und sein Wurm (Algot Storm) Barbro Lindgren / Cecilia Torudd. Aus dem Schwedischen von Günter Bergfeld (ab 3 Jahren)

17:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 15:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Zauberer von Oss Musical von Harold Arlen und E. Y. Harburg

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Seit ich ihn gesehen Kompositionen und Gedanken um Clara Wieck, Robert Schumann und Johannes Brahms Konstanze John (Klavier), Helga Teßmann (Wort).

20:00 Puppentheater, Zwickau Bis Denver Komödie von Oliver Bukowski.

. kino 15:15 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2 17:00 Clubkino Siegmar Reisebeschreibung- Thailand

28

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Crossroads; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Dubwise; 18:00 UNiCC Karl-RockStadt; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Extra; 22:00 T Historisch; 23:00 John Peel radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

15 mo

16 di

.

10:00 Vita Bowling Center Brunch Aufstehen, Frühstücken und erstmal 10 in einer Reihe bowlen. 21,5 E pro Person inkl. 3 Stunden Bowling. www.vita-bowling.de

20:00 Vita Bowling Center Jackpot- Bowling In jeder Bahn sind zwei farbige Pins vorhanden. Sobald ein farbiger Pin auf der Position Nummer 1 steht gehts los. Dann nur noch nen Strike und an der Jackpotverlosung teilnehmen. www.vita-bowling.de

. musik + party 21:00 Subway to Peter Shizoey Die jungen Ösis pendeln zwischen ruhigen Passagen und ScreamoAttacken. Eintritt frei. www.myspace.com/shizoey666

18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika

. klein + gemein

. und so 10:00 Eisenbahnmuseum Chemnitz Familientag im Eisenbahnmuseum bei Glühwein und Gegrilltem und mit der Dampflok eine Runde drehen...

10:00 Stadthalle, Großes Foyer Modellbahnbörse Für alle Schmahlspurer ein Fest. www.stadthalle-chemnitz.de

11:00 Mensa, Uni Campus Valentinsbrunch Mit Livemusik im Ohr kann heute lecker in der Cafeteria der Mensa gebruncht werden. Reservierung bitte unter: 0371/5628624.

Region 10:00 Burg Scharfenstein Die Weiße Frau zu Scharfenstein Während der Burgöffnungszeit führt die „Weiße Frau“ ihre Gäste in verborgene Dach- und Kellerräume, die sonst fest verschlossen sind. (ca. stündlich) Reservierung: Tel. 03725 70720

11:00 Landhotel Bock, Limbach Oberfrohna Valentinstag Wer will zum Valentinstag schon von Luft und Liebe leben? Deshalb gibt es im Landhotel Bock ab 11 Uhr ein Valentinsfrühstück inklusive einem Glas Champagner, am Abend wird für Verliebte ein Vier-Gänge-Menüs zelebriert. Infos und Vorbestellungen unter hotel-bock.de

19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Triff die Elisabeths! 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester

Nächste Vorstellung um 16:00 Uhr.

ChemCats - Bielefeld

Tickets: 4/6 E www.kultourz.de

.

. tagestipp

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Oben

15:00 Richard-HartmannHalle 2. Bundesliga Nord

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani & Wuschel retten die Sterne 15:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Kinderfasching

Seite 29

Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

Region 21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Prinzenberger www.ebersbrunnerloewen.de

. theater + kabarett 20:15 Thalia Buchhandlung Erik Lorenz - Ein Leben für Indianer - Mit „Die Söhne der großen Bärin“ landete Autorin Liselotte Welskopf-Henrich einen Volltreffen im Herzen vor allem junger Leser. Erik Lorenz versucht in seinem Buch die Quellen und Beweggründe für ihr belletristisches Schaffen aufzuzeigen. Eintritt: 5 E

Region 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg 6. Sinfoniekonzert Ausschnitte aus der Oper Der Rosenkavalier; von Richard Strauss

. wort + werk 10:00 Figurentheater Der kleine König nach Hedwig Munck (ab 4 Jahren).

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne auf dem weg Studentenvorspiel. Eintritt frei.

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: Stellmäcke Ampelmännchen Apfelgrün.

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2

18:00 Kinopolis, Freiberg Nokan - Die Kunst des Ausklangs 20:30 Kinopolis, Freiberg Did you hear about the Morgans? Originalton.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Segelohr radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling , Tennis , Boxen oder Golf.... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt , gewinnt lecker Freibier

. klein + gemein Region 14:15 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Öffentliche Theaterführung

20:00 Schauspielhaus, Foyer turboprop: Die Sputnik-Literaturshow. Mit den Herren Graebel & Nießen und einem jungen, prominenten Gast. Eintritt frei www.theater-chemnitz.de

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Groove Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter Dust Covered Carpet Melancholischer Folk-Pop aus Wien. Eintritt frei. www.myspace.com/volkever

. wort + werk 20:00 Schauspielhaus, Foyer turboprop: Siehe 371-Tip

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben Premiere. Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

20:00 Stadthalle, Zwickau Night of the Dance Traditioneller irischer Stepptanz im Stile von Riverdance und Lord of the Dance. Die Künstler gehen dabei an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, wenn sämtliche Fußpaare völlig synchron auf den Boden donnern.Tickets: 43,90/54,90 E www.kultourz.de

29


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

16 di .

. kino 09:30 + 15:15 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2 17:15 Metropol 2012 19:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lila, Lila 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Triff die Elisabeths! 20:15 Metropol All Inclusive 20:30 Weltecho Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte 20:00 Clubkino Glauchau Kapitalismus - Eine Liebesgeschichte

26.01.2010

.

. tagestipp 22:00 atomino Studentendisko Zu Gast in der Posthofmensa mit Indie, Britpop, New Wave und Fetenhits sind die Underworld & Superr Dance- DJs Sealt Covers & Pavel Tomacz. Eintritt ist für alle Langzeitstudenten, Clubgänger und Neueinsteiger frei. www.atomino-club.de

. musik + party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Cocktail Lounge Heute gibt es entspannte Chillout & Ethnosouds und schöne Cocktails für wenig Penunze. www.esperanto-network.de

21:00 City Pub Musikersession mit Fairy und co unplugged. Eintritt frei www.city-pub-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter PO Box Ska Punk aus Frankreich im Fahrwasser von Mad Caddies und Less than Jake. Eintritt frei. www.myspace.com/pobox

22:00 Club FX Big Spender Reloaded Die 99 cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und Black mit DJ P. www.clubfx.de

22:00 Brauclub Black Affairs The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Maxxx. Bis 23 Uhr freier Eintritt. Studenten zahlen nur den halben Eintritt. www.brauclub.de

22:00 Villa Zimmermann Black vs. House Alle 5er Gruppen, die am Mittwoch bis 24 Uhr die Villa besuchen erhalten einen Getränkegutschein im Wert von 50 Euro. Eintritt: 4 E. Tanzstadlfloor: Schlager/Evergreens, Start: 20 Uhr, Eintritt frei. www.villa-zimmermann.de

22:30 Exil Anna-Gemina In der Musik finden sich Einflüsse von Pop, Dub, und Indie-electronica. Auf herkömmliche Song-/ Kompositionsstrukturen wird in ihrer Musik bewusst verzichtet. Auch in der Produktion dienen eher ungewöhnliches wie Kinderspielzeuge, Mülltonnen oder Alltagsgeräte anstatt herkömmliche Instrumente, als Soundquellen und betonen Anna Illenbergers schlichten Gesang auf fast mysteriöse Weise. www.myspace.com/annagemina

. radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Dubwise radio-unicc.de + radiot.de

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

Seite 30

17 mi

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. fun + sport

15:35 Uhr

Ab um 8 die Elvistolle lacht, wird der Rock’n’Roll - Tanz unter die Leut gebracht. Ab um 10:00 gibts den Salsakurs und dannach geht’s um die Partywurst. Eintritt 1 E.

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

22:00 Linde, Leubnitz Linde Mega Mittwoch Mit: DJ Sniper. Eintritt 1.50 E bis 23.23 Uhr dann 3 E www.meinelinde.de

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Chemnitzer Köpfe: Otto A. Jäger - Kinderarzt, Abenteurer, Maler. Gemäldereproduktionen aus Jägers frühen Nachkriegsschaffen kommentiert Galerist Bernd Weise. Eintritt frei

21:00 Exil obsession: Bodo Wartke Tom Bitterlich und Jannik Nowak interpretieren Klavierkabarett in Reimkultur.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Jugend 2020 Betrunken, abgewandert oder Hartz IV ? Referent: Landrat Dr. Christoph Scheurer.

. theater + kabarett

22:00 atomino Studentendisko Siehe 371-Tip

10:00 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm.

20:00 Kabarett-Kiste Total versaut

Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

Sachsenmeyer & Herr Mai.

20:00 Wasserschloß, Klaffenbach Politischer Aschermittwoch

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani + Wuschel retten die Sterne 14:00 Sophies Planetenreise

30

20:00 EAC-Studentenclub, Freiberg Rock’n Roll & Salsa

Region 19:30 Stadthalle, Zwickau Das Frühlingsfest der Volksmusik

Seit dem 16. Jahrhundert treffen sich traditionell die Einflussreichsten des Landes zum politischen Schlagabtausch in zünftiger Bierzeltatmosphäre. Grund genug für die Chemnitzer Kabarettisten Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler, es dieser deutschen Tradition gleichzutun. www.wasserschloss-klaffenbach.de

Die von Florian Silbereisen moderierten Live-Tourneen gehören stets zu den Konzerthighlights meiner Oma und ihren Freundinnen. Tickets: 53,90/61,95 E www.kultourz.de

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Theaterfloh lädt ein


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 31

18 do .

Eine Theaterstunde für Kinder mit einem Überraschungsgast.

10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben Premiere. Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

. kino 09:30 + 15:15 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Arthur und die Minimoys 2 17:15 Metropol 2012 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Triff die Elisabeths! 20:15 Metropol All Inclusive 21:30 Clubkino Siegmar 13 Semester

22:30 Weltecho La Vida Loca - Die Todesgang Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Albert Schweitzer - Ein Leben für Afrika

. tagestipp 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus Der geheimnisvolle Dr. Parnassus reist mit seiner Truppe durch das heutige London. Er verspricht seinem Publikum mittels eines Spiegels in eine Parallelwelt einzutreten. Doch der mangelnde Glaube an Wunder sowie der einst geschlossene Pakt mit dem Teufel, setzen dem Magier mächtig zu. Kinovisionär Terry Gilliam liefert wieder einen optischen Leckerbissen. Gleichzeitig hat er dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger hier ein filmisches Denkmal der besonderen Art gesetzt. Da er während der Dreharbeiten starb, wurde seine Rolle gleich von einigen seiner Darstellerkollegen weitergeführt.

. musik + party 19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag im Februar lädt die Difranco DJ Crew afterworkmäßig ins Wochenende ein! Freut Euch auf einen musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik und die dazugehörige DJ Battle.

19:30 Stadthalle, gr. Saal Das Frühlingsfest der Volksmusik Die von Florian Silbereisen moderierten Live-Tourneen gehören stets zu den Konzerthighlights meiner Oma und ihren Freundinnen. Yeahhhh! Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 19:00 Flowerpower Hippie-Kneipe mit Tischtennis for free.

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung FasziNatur - eine Führung durch unsere Sonderausstellung. Mit Dr. Thorid Zierold, Kustodin Naturwissenschaften. Eintritt: 2,5/5 E.

Bob Marley Tribute Reggae Legend Birthday Party 20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Bob Marley Tribute Diesen Monat wäre die Legende des Reggae 65 Jahre alt geworden. Paula gratuliert mit einem musikalischen grün-gelb-roten Blumenstrauss. www.esperantonetwork.de

nach den Brüdern Grimm.

19:30 Schauspielhaus Elektra von Hugo von Hofmannsthal.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

21:00 Subway to Peter Bastards On Parade

20:00 Puppentheater, Zwickau A Clockwork Orange

Folk-Punk a la Dropkick Murphys und Konsorten. Allerdings nicht Irish oder Scottish sondern Spanish!

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit DJ Double Vision (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

Eintritt frei; www.braugut.de

22:00 Linde, Leubnitz Caipi Night mit DJ Alex. Freier Eintritt bis 23 Uhr. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18.

. wort + werk 20:00 TU Chemnitz, Hörsaalgebäude USA

21:00 atomino Der Musikalische Globus Die beliebte Radiosendung „Der Musikalische Globus“? live aus dem Atomino - mit moderner

Publikumsgespräch mit

Das günstige Bier zum Donnerstag. www.flower-power.de

10:00 Figurentheater Frau Holle

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Familienkochbuch

Per Pferd durch die Rocky Mountains. Günter Wamsers Reise führte ihn über 5.000 km durch die Wüste New Mexikos, vorbei am Rocky Mountains Nationalpark in Colorado, zu dem Naturwunder des Yellowstone Nationalparks in Wyoming und bis hinauf in die zerklüftete Bergwelt Montanas und den Glacier Nationalpark. Eintritt: 7,50/9,50 E www.BoofeAbend.de

20:00 Flowerpower Flaschbier Nacht

. theater + kabarett

Musik, einem Studiogast und Moderator Herr Kummer. Von 22.00 - 23.00 Uhr darf der Gast zuhören, mitmachen und applaudieren oder aber vorm Äther sitzen (RadioT / 102,7 UKW) www.atomino-club.de

Region 20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30

20:30 Kinopolis, Freiberg Nokan - Die Kunst des Ausklangs

Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Elektra Eintritt frei.

21:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog

Puppentheater ab 5 Jahre von Mike Kenny.

Schauspiel von Anthony Burgess.

. kino 09:30 + 15:00 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Wächter der Wüste 17:00 Metropol Twilight - Biss zum Morgengrauen 19:00 Clubkino Siegmar Albert Schweitzer 19:30 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach der Musik 20:30 Weltecho 13 Semester 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus Siehe 371-Tip

22:00 Metropol Gesetz der Rache Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Spezial; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Musikalischer Globus radiounicc.de + radiot.de

31


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

18 do

19 fr

. fun + sport

. tagestipps

.

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

. klein + gemein 10:00 Fritz Theater Rumpel & Pumpel

Seite 32

.

21:00 Sanitätsstelle Live Club Metal Battle Gleich vierfach wird heute mit der groben Death Metal/ Metalcore Kelle ausgeteilt: Course Death, Mute Nation, Dispotion und Pain In Chains. Eintritt: 5: EUR www.sanitaetsstelle.de

20:00 Weltecho Café Jazz your Ass

22:00 Südbahnhof Bad Taste Es ist wieder mal Zeit sich die beschissensten Klamotten aller Zeiten an den Leib zu kleben und zu Eurodance, Happy Hardcore und Bravogewitter abzugehen. Dazu gibt es Begrüßungsschnaps, solange der Vorrat reicht. Eintritt: 4 E. www.suedbahnhof-chemnitz.de www.badtasteparty.eu

. musik + party

Manifestation und The Nightmare Within. www.ajz.de

20:00 AJZ, St. Etienne HC-Konzert

Tanzen, Trinken oder Beides mit DJ Frank. www.flower-power.de

Dreimal 90er New School-Hardcore mit Through This Defiance,

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling

15:35 Uhr

live: Anthony Strong. Der Pianist und Sänger aus London stellt sein Debütalbum „Guaranteed“ erstmalig in Deutschland vor. Trotz seines jungen Alters - er ist gerade 25 Jahre jung - ist er auf der Bühne bereits ein alter Hase. Nach etlichen Shows u.a. an der Seite von Michael Boston, Charlotte Church und Beverly Knight will er nun mit seiner eigenen Musik ein Mix aus Jazz, Blues, Pop und Soul das Publikum begeistern. www.weltecho.eu

20:00 Flowerpower Querbeat 20:00 Villa Zimmermann Sekt in the City Black- & R’n’B, 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens bouncen Euch heute in der Villa um die Ohren. Und in der Zeit von 23 - 0 Uhr gibts Sekt gratis für alle Ladies. Eintritt: Für Ladies frei/Herren 4 Euro.

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 fasten your seatbelts Dr. Rude bittet an Bord zu seiner musikalischen Reise von Detroit über Dallas nach Kingston. Zu hören gibt es jede Menge Soul, Ska, Reggae, Rocksteady, R’n’B & Rock’n’Roll. www.esperanto-network.de

20:30 La Salsa Fiesta a la Cubana Mit lecker cubanischem Buffet und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

Das Schauspielstudio Fritz-Theater spielt die 3 Grimm-Märchen, Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Die goldene Gans

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. (von 5 Jahren an). Eintritt frei

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani und Wuschel retten die Sterne 14:00 Sophies Planetenreise

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. E: 3 E

32

21:00 aaltra Vorzeigeobjekt Einer der Poppunk-Leuchttürme der Region haut heute den Leuten ihre Songs um die Ohren. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

21:00 Bunker The Tony Montanas

22:00 Brauclub BC Clubbing

Einen kriminell guten Mix aus Rockabilly, Punk und Country verspricht dieses Trio aus Stuttgart. Im Schlepptau haben sie ihre Labelkollegen The Acting Apes. www.myspace.com/tonymontanas www.myspace.com/theactingapes

Funk, House und Disko, Klassiker der 80er und 90er und von Heute mit DJ L-Boy, Amsterdam & Vegas. Mädels haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Und Studenten bezahlen den halben Preis. www.brauclub.de

15:35 Uhr

Seite 33

21:00 City Pub Fairydust Die Lady mit der Gitarre wird heute wieder mit irischen und schottischen Balladen aufwarten. Eintritt frei www.city-pub-chemnitz.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

21:00 Sanitätsstelle Live Club Metal Battle

22:00 Club FX Friday Girl Fire

Siehe 371-Tip

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Auf dem Mainfloor wird mit DJ Kiri abgefeiert und Black gibt es mit DJ Crime. www.clubfx.de

21:30 Exil Channell live Der in Australien geborene Berliner Thomas Channell wird heute seine allerbesten Schnulzen zum besten geben. Es gibt diese Love Songs und diese. Channell und seine Band würden es schaffen mit ihrer Mischung aus Pop, Jazz u. Blues einen Abend an der Hotelbar oder auf dem Kreuzfahrtschiff in fluffige Atmo zu tauchen. Aber ob ihm das heute im Exil gelingen wird ? Bitte selbst hören ! www.myspace.com/ thomaschannell www.exilcafe.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Schauspielhaus, Hinterbühne chemnitz rocken! 2te Generation (4) Das Bandfestival im Schauspielhaus. Eintritt frei

22:00 Starlight Gang Bang Heute erhält jede Gang, die im Starlight einreitet eine Flasche Sekt zur Begrüßung. Und damit ihr richtig in Fahrt kommt gibt es im Atrium Black Music von DJ Ron, im Roulette Club House & Electro von DJ Frash und im Party Club 80er/90er mit DJ Heiko Ernst. Wie immer sind natürlich die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Bad Taste Siehe 371-Tip

Leipzig Konzert Achtung Spitfire Schnell Schnell, Gruppe Favorit, Die Tornados, Tomy Lobo. www.utconnewitz.de

20:00 Anker, Leipzig 2Raumwohnung „Lasso Tour 2010“ Support: Malakoff Kowalski www.anker-leipzig.de

20:00 Conne Island, Leipzig Toxpack Support: High Society (D). www.conne-island.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Ü30-Party Noch ungefähr 30 Jahre bis zur Rente. Das muss mal gefeiert werden. www.kultourz.de

21:00 AZ Conni, Dresden Konzert Adolar (D) + Alia (D). www.azconni.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

23:00 Ndorphin Club Soundagenten

22:00 atomino British Invasion Birthday Dance. Die Party für Liebhaber britischer Musik. Die Geburtstagskinder Sir Henry und Sealt Covers spielen für euch ein Potpourri ihrer liebsten Evergreens von der Insel. www.atominoclub.de

21:00 Jugendhaus, Rosswein Konzert Die Kellerratten, Wilde Zeiten. www.jugendhaus-rosswein.de

Spione in Sachen Techno machen keine Gefangenen. www.myspace.com/soundagentenc hemnitz www.ndorphin-club.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb

Heute wird richtig was aufgehauen. Sekt für alle, Gogos uns Shootergirls und jede Menge Überraschungen. Selbstverständlich wird alles wieder bei: NrJ Sachsen: „Hit Music Only“ übetragen. www.disco-fun-zwickau.de

Zwickauer Musikforum 2. Vorausscheid u21. www.alter-gasometer.de

19:30 UT Connewitz,

Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau 2 Jahre NrJ Liveübertragung

33


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 34

19 fr .

22:00 Linde, Leubnitz Chocolate Flava

19:30 Opernhaus Gastspiel: Inner beauty

20:00 Stadthalle, gr. Saal Paul Panzer

Hip Hop von DJ Maxxx, Electro und Minimal von Michel Largo & The Thomsen Eintritt: 1 E bis 23.23 Uhr. meinelinde.de

Konzert mit dem JugendJazzorchester Sachsen und dem Landesjugendorchester Sachsen.

Endlich Freizeit - Was fürín Stress! Rrrrrrichtig ! Dieter Tappert ist wieder einmal als Paul Panzer unterwegs und wird mit seiner allgemeinen Grußformel „ Panzer, ich begrüße Sie“ und „es geht sich um folgendes“ für Gelächter sorgen. Tickets: 29 E www.stadthallechemnitz.de

22:30 Distillery, Leipzig Rave On Till Fasching Upstairs: old school mit: DJ Josh (Ex-Basis, Ex-City Trax, Leipzig) Bert The Juggler (praxisfuer, Leipzig) Markus Welby (hoerfunk, Distillery, Melt!-Festival, Leipzig) Peak Phine (Distillery, Black Belt Boogie, Bass Plus, Leipzig) Your Host: Miss Cleenex.

23:00 Sweat Club, Leipzig Tropical Solo, Monkey Safari, Peter Invasion, Preller.

. wort + werk

21:00 Rathaus Passage, 1. Obergeschoss Ralf Gauck Duo Mit: Sandor Szabo - Gitarre und Ralf Gauck- Bass. Was diese beiden Musiker verbindet, ist die universelle Sprache der Musik und Improvisation. Weltmusik auf hohem Niveau. www.myspace.com/ szabogauck

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen

. theater + kabarett 14:30 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm.

20:00 Kabarett-Kiste Total versaut Sachsenmeyer & Herr Mai.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Rendez-Vous Bob L. Sack (Uraufführung).

34

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Pettersson und Findus Szenische Lesung nach dem Kinderbuch von Sven Nordquist.

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Oscar Schauspiel von Claude Magnier

20:00 Puppentheater, Zwickau Sandkasten Schauspiel ab 14 Jahre von Micha Walczak.

. kino 15:00 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Wächter der Wüste 17:00 Metropol Twilight - Biss zum Morgengrauen

19:00 Clubkino Siegmar Albert Schweitzer 19:30 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach der Musik 20:30 Weltecho 13 Semester 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus 22:00 Metropol Gesetz der Rache 22:30 Weltecho Cineclub-Vampire Weekend Vampire Hunter D: Bloodlust.

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Lippels Traum 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

21:00 Clubkino Glauchau This is love

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 35

20 sa .

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And now ... Jazz radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport

. tagestipps 19:30 Eissporthalle Ice Skating Jeder darf einmal im Jahr jemand anders sein! Triff Chemnitz.de laden euch zu einer Party voller verrückter Masken und interessanten Verwandlungskünstlern ein. Special: Triff-Chemnitz kürt das beste Kostüm der Nacht! Ice-Skating!

Persona non Grat Der Mitbegründer von Kyuss Chris Cockrell aka Vic du Monte ist in unseren Breiten unterwegs. Und er hat gleich den Kyuss und Stone Age Drummer Alfredo Hernandez mit im Gepäck. Support: Zar, die sich aus den vergangenen Bands: Insanica, Phase und Puff Gingerbread Man zusammen setzen und am heutigen Tag zum 1.Mal ihr neues Projekt präsentieren. myspace.com/voiceofartcrew

Sensi Movement. Abuya sind ein junger Sound aus dem Norden von Tel Aviv, die schon Erfahrungen in Europa und auf Jamaika sammeln konnten. Neben einer Show in Berlin spielen sie exklusiv in Chemnitz und zum ersten Mal in Ostdeutschland. www.atomino-club.de

23:00 atomino Dutty Wine International 21:00 Jugendhaus Ragga, Oelsnitz Vic du Monte’s

21:00 Vita Bowling Center Midnight- Special Bowlen bis der Finger blutet. 3 Stunden bowlen für 30 Euro. Zzgl. Leihgebühren. www.vita-bowling.de

. musik + party 19:30 Eissporthalle Ice Skating Siehe 371-Tip

The best in Reggea and Dancehall. Diesmal mit Abuya Sound (Tel Aviv/Israel) und

20:00 Flowerpower Lust for Life Rock - Pop - Indie mit DJ Sventh Son. www.flower-power.de

20:00 Sanitätsstelle Live Club Mittelalternacht Mit der Formation Nachtwindheim

Region 17:00 Skihang, Oberwiesenthal Telemarkcamp In den nächsten 3 Tagen gibt es wieder Jux, Spaß und Dollerei auf dem Skihang. Neben Kursen und Testangeboten kann man sich im Snowkiten versuchen oder das Unterhaltungsprogramm genießen. www.telemarkcamp.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Autosalon Chemnitz Heute wird gezeigt wie schnell, hoch, breit, lang und grün neue Autos sein können. www.autosalon-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Salon Chemnitz Prarallel zum Autosalon Chemnitz wird in Halle 2 gezeigt was man aus seiner Rostlaube hätte machen können. Natürlich gibt es auch ein super Showprogramm. www.messe-chemnitz.com

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe „Bau Zwickau 2010“ Alles von Fenster, Türen, Tore über Planung, Beratung und Finanzierung bis hin zum bauen mit erneuerbaren Energien wird bei dieser dreitägigen regionalen Ausstellung angepriesen. www.kultourz.de

35


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:35 Uhr

Seite 36

20 sa .

spielen mit allen Wasser gewaschene Spielleute auf, die ein großes Repertoire an Instrumenten und Liedern mitbringen werden. www.sanitaetsstelle.de

Djane Inmortua

20:00 Starlight Ü30 - Die Party für Chemnitz Natürlich darf Ecke zu dieser Party nicht fehlen. Mit seiner Crew und DJ Falk Schuhmann wird er die besten Hits der letzten Jahrzehnte aufspielen. Dazu gibt Schlager & Disco-Fox von DJ Engel B und Aktuelles von DJ Double Jay. Wie immer sind die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

20:00 Villa Zimmermann Die Große Samstag Nacht Es werden Black- & R’n’B, Sounds der 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens gespielt. Eintritt: 4 Euro. www.villa-zimmermann.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 RockBar Rockmusik der letzten 20 Jahre aufgelegt von Marc Marshall & Jimmy Gibson. Die Alternative gegen musikalischen Einheitsbrei. www.esperanto-network.de

10 Minuten Zeit für lokale Helden, sich und ihr Talent zu präsentieren. Bei freiem Eintritt kriegt der

22:00 Weltecho Frequenzeinlauf

Zuschauer einiges geboten für sein Geld: Liedermaching, Filme, Raterunden mit Gewinnchancen, Urlaubsfilme - unheimliche Hobbies und geheime Talente. Alles ist möglich an diesem Abend. www.exilcafe.de

Mit: Bassface Sascha (D, Smokin Drum, Sidechain Music, High Note Records, Nu Urban Music) jungle, breakbeat, drum ’n’bass. Crew: pocoloco, chilling2K, Recire. dubstep, grime, garage/ darkstep, brum ’n’ bass. www.weltecho.eu

22:00 Forum Forumparty

Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

21:00 City Pub Tillermans friend www.city-pub.de

21:00 difranco Alkohol und Schlafanzug Verspäteter Fasching auf difrancoArt: Heute ist Einlass nur im Schlafanzug gestattet.

22:00 Club FX Snow White & Pussy Pink Eine -We are Family Party- zur kal-

36

Böse rufts aus dem Wald. Mit Requiem (CH), In Other Climes (F), Martial (D). www.altebrauereiannaberg.de

22:00 Exil Club Royal

22:00 La Salsa Caribbean Night 22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Red Floor: Djane Inmortua (Gothic , Dark 80s, Batcave, New-Wave) Black Box: DJ Double Vision (Electro, EBM, Industrial, Crossing all dark Styles) Eintritt: 4 Euro www.club-vampire.de

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Death Metal Festival

ten Jahreszeit. Mit spritzigem Sekt und außergewöhnlichen Cocktails. Dazu gibt es House & Black mit Senhore Hemp auf dem Mainfloor und DJ Skayline verwöhnt auf dem Redfloor die Ohren mit Discofox, 80s & Fun. www.clubfx.de

Auf dem ersten Floor gibt es Disco & House von DJ Björn und DJ Leu begleitet von Black Music von DJ Special K auf dem zweiten Floor. Auf dem Dritten, dem Retro Pop Club ist DJ Ric zu hören. Auf dem Vierten gibts Easy Listening mit Explicit Soundmachine von der Bert Kaempfert Crew. www.party-chemnitz.de

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm

23:00 atomino Dutty Wine International Siehe 371 Tipp!

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb Zwickauer Musikforum 2. Vorausscheid u25. www.alter-gasometer.de

20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Konzert Mit den Bands: Isolated, The Line we Cross, Vengeance Today und Sickward.

20:00 Moccabar, Zwickau 6. Moccabar Tanzsalon mit der Moccabar Clubband. Klassiker, Legenden und Charthits & Tanzmusik von DJ Heiko Ernst. www.moccabar.net

21:00 Jugendhaus Ragga, Oelsnitz Vic du Monte’s Persona non

Grat Siehe 371-Tip

21:00 Lutherkeller, Zwickau Medianox Stilrichtungen ob Blues, Soul, Swing oder die unterschiedlichen Formen des modernen Jazz. Auch Spielverbote der DDR-Kulturpolitik in den 60er und 70er Jahren konnten den Weg der Band nicht aufhalten. Media Nox entwickelte sich zu einer der ältesten deutschen Modern Jazz-Formationen im semiprofessionellen Bereich.

21:00 Train Control, Freiberg Metal Attack Mit Torturized, Profanation und Nuclear Nature.

21:30 Clubkino Glauchau Lipstix Die Leipziger Girlband haut mit viel Punk und großer Fresse auf.

22:00 Linde, Leubnitz 80, 90er, Schlagerparty Eintritt 1.50 E bis 23.23, danach 3 E. www.meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Party Infos unter www.disco-nachtwerk.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Entweder Oder Party Entweder du zahlst am Einlass 15 Euro und erhältst dafür eine


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 37

21 so .

Getränkegutschrift über 30 Euro oder zahle wie gewohnt 5 Euro Eintritt und erhalte die Getränke an unseren Bars zum Normalpreis. DJ Elsoave erwartet euch mit House und Electro, DJ Habykey steht im Blackfloor an den Plattentellern und DJ Uwe sorgt ebenso für Partystimmung.

Der Nächste bitte!

22:30 Tivoli, Freiberg Sunshine Live

Geschichtenlieder aus den Traumzauberwald.

Wir sind unter euch. www.tivoli-freiberg.de

. wort + werk Region 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien -eine Reise in das All-

19:00 Sternwarte Drebach Beobachtungsabend: -Der Erdmond am Wintersternhimmel-

mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange.

Region 14:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Zu Gast: 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Zauberer von Oss Musical von Harold Arlen und E. Y. Harburg

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer

. kino 15:00 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Wächter der Wüste

. theater + kabarett

Eintritt: 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Opernhaus Eröffnung der 19. Tage der Jüdischen Kultur in Chemnitz Premiere: Kaddish / Serenade. Tanzabend von Lode Devos mit den Werken: Kaddish und der Serenade aus dem Jahr 1954 von Leonard Bernstein. Danach wird die Premiere mit Klezmer und Balkanmusik von der Yankele Kapelle gefeiert. www.theater-chemnitz.de

19:30 Schauspielhaus Die schmutzigen Hände Jean-Paul Sartre. Neuübersetzung von Eva Groepler. Theatertag 9,50 E auf allen Plätzen / gleichzeitig zum letzten Mal.

19:30 Stadthalle, kl. Saal Bernd-Lutz Lange und Katrin Weber Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Rock the Ballet Hinter diesem Namen verbirgt sich eine junge Tanz - Compagnie aus New York, die auf faszinierende Weise klassisches Ballett mit neuen Tanzstilen gekonnt und einfallsreich vereint. Tickets: 38,50/52,30 E www.stadthallechemnitz.de

20:30 Kabarett-Kiste Total versaut Sachsenmeyer & Herr Mai.

21:00 Kabarettkeller

19:00 BMX- und Skatehalle Druckbude 3. Rollnacht Ob Skater, Inliner oder BMXer heute sind alle zum Rollen bis zum Umfallen und Einschlafen eingeladen. Coole Mucke ist garantiert. www.skatehalle-chemnitz.de

Region 09:00 Skihang, Oberwiesenthal Telemarkcamp In den nächsten Tagen gibt es wieder Jux, Spaß und Dollerei auf dem Skihang. Neben Kursen und Testangeboten kann man sich im Snowkiten versuchen oder das Unterhaltungsprogramm genießen. www.telemarkcamp.de

11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen

mit Ellen Schaller.

17:00 Metropol Twilight - Biss zum Morgengrauen 19:00 Clubkino Siegmar Albert Schweitzer 19:30 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach der Musik 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus 22:00 Metropol Gesetz der Rache Region 16:00 Clubkino Glauchau Wickie und die starken Männer 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Feuer & Wasser; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Latifa; 18:00 UniCC Elektronische Unikate; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der

. tagestipp

. fun + sport

. klein + gemein

18:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt 19:00 Schlosstheater Augustusburg Love Letters - eine Liebesgeschichte

Nationen (2h) radio-unicc.de + radiot.de

Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Autosalon Chemnitz Heute wird gezeigt wie schnell, hoch, breit, lang und grün neue Autos sein können. Neben den Ausstellungsschwerpunkten: Pkw, Transporter, Geländefahrzeuge, Dienstleistungen und Zubehör rund ums Auto wird eine neue Sonderschau sich um das Thema: „Sicher in den Urlaub“ drehen. www.autosalon-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Salon Chemnitz Prarallel zum Autosalon Chemnitz wird in Halle 2 gezeigt was man aus seiner Rostlaube hätte machen können. Nicht nur TuningLiebhaber kommen auf ihre Kosten auch normale User, die einfach nur ihre Kiste am Leben halten wollen werden verwöhnt. Natürlich gibt es auch ein super Showprogramm. www.messe-chemnitz.com

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe „Bau Zwickau 2010“ Alles von Fenster, Türen, Tore über Planung, Beratung und Finanzierung bis hin zum bauen mit erneuerbaren Energien wird bei dieser dreitägigen regionalen Ausstellung angepriesen. www.kultourz.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Paul Panzer Endlich Freizeit - Was für’n Stress! Rrrrrrichtig ! Dieter Tappert ist wieder einmal als Paul Panzer unterwegs und wird mit seiner allgemeinen Grußformel „ Panzer, ich begrüße Sie“ und „es geht sich um folgendes“ für Gelächter sorgen. Tickets: 27,80 E www.stadthalle-chemnitz.de

. musik + party 21:00 Subway to Peter Rude Tins Ein Stück Sommer in grauen Tagen bringen die Schweizer Ska-PopPunker ins düstere Gewölbe. Eintritt frei. www.myspace.com/rudetins

Region 18:00 Jugendhaus, Rosswein HC Konzert Polar Bear Club (US), Title Fight (US), Shook Ones (US), From This Day On. www.jugendhaus-rosswein.de

. wort + werk 10:30 Opernhaus, 1. Rangfoyer Opernfrühstück: Erwin, das Naturtalent. Musikalische Einführung zur bevorstehenden Premiere. Eintritt frei www.theater-chemnitz.de

11:00 Jüdischer Friedhof, Kaßberg Steine und Namen Kulturhistorische Führung über den Jüdischen Friedhof. Thema: Auf den Spuren der Gründer der Israelitischen Religionsgemeinde Chemnitz. Mit: Dr. Jürgen Nitsche. Die Herren werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen ! Eintritt frei. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

16:00 Jacobikirche Was braucht der Mensch? Werke von Claudio Monteverdi, Kurt Weill, John Lennon/ Paul

37


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 38

21 so .

McCartney, Friedemann Stolte. Eintritt: 8/10 E Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

Nachmittag musikalisch. Eintritt: 10,5 E www.wasserschloss-klaffenbach.de

18:00 Lehmanns Cafe Impressionen aus Israel

- Die letzte Mohikanerin - von und mit Ulrich M. Heissig.

Aquarelle, Pastelle und Federzeichnungen von Peter Schreyer. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz.

19:00 Der koschere Knigge Trittsicher durch die deutsch-jüdischen Fettnäpfchen. Eine Lesung mit: Jonathan Wuliger. Eintritt frei. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau Matinee Der kleine Horrorladen. Einführung in das Musical von Alan Menken & Howard Ashman. Eintritt frei.

11:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Einführungsmatinee - Die Csardasfürstin -

16:00 Goldne Sonne, Schneeberg 2. Abend des III. Musikfestivals Für den 2. Klaviernachmittag des III. Erzgebirgischen Konzertwinters hat die Pianistin Mizuka Kanoein, Trägerinn des 1. Preises beim Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau 2008 ein ausgefeiltes Programm ausgewählt, in welchem sie Kompositionen von Robert Schumann, Frederic Chopin und Ludwig van Beethoven ein zeitgenössisches Werk von Toru Takemitsu spielen wird. Mit den Werken: Sonate A-Dur op.101, Beethoven. Les yeux clos, Takemitsu. Scherzo E-Dur op. 54, Chopin. Arabeske op. 18, Schumann. Davidsbündlertänze op.6, Robert Schuman. Eintritt: 12,00 E www.goldne-sonne.de

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frau Holle nach den Brüdern Grimm. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

15:00 Schauspielhaus Männer - Ein Stadionabgesang Franz Wittenbrink.

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster - Ich hab’ die schönste Kunst der Welt II - Die Geschichten, die mit dem Beruf des Barbiers verbunden sind, sind schier unerschöpflich. Und so gewährt Gräfin Frederike ein weiteres Mal einen Einblick in das kunstvolle Frisörhandwerk. Dr. Susanne Klotz (Violine) und Jörg Einert (Piano) gestalten den

38

19:00 Kabarettkeller Irmgard Knef 19:30 Opernhaus Evita Musical von Tim Rice, Musik von Andrew Lloyd Webber.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich möchte irgendetwas für dich sein! Produktion des Theaterjugendclubs „Die KarateMilchTiger“ (ab 12 Jahren)

Region 15:00 Alter Gasometer, Zwickau Frau Silberklang, Mozart und der Vogelsang Ein Schauspiel mit viel Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, einem alten Theaterspeicher, einer Zauberflöte und einer Oper. Eintritt: 5/6 E www.alter-gasometer.de

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Verdi: Falstaff 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Rückfall; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Heimatmelodie; 18:00 UNiCC Picked; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Spzial; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen. radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport

15:00 Kindertheater „auf dem Berg“ Augustusburg Mitspieltheater mit Clown Gerno Knall. Gespielt wird „Märchenbrei“. Eintritt: 3/4 E

15:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Maria Stuart Premiere. Trauerspiel von Friedrich Schiller.

15:00 Metropol Oben 16:00 Clubkino Siegmar Die Abora Saga 17:00 Metropol Twilight - Biss zum Morgengrauen 19:00 Clubkino Siegmar Albert Schweitzer 19:30 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach der Musik 20:30 Weltecho 13 Semester 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus

. klein + gemein 14:00 Jüdisches Gemeindezentrum Jüdisches Gemeindeleben für Kinder erklärt Bei Spiel und Spaß können Kinder die Synagoge kennen lernen und einen Einblick in das jüdische Leben erhalten. Für Kinder bis 12 Jahre und ihre Eltern und Großeltern. Eintritt frei www.tdjk.de

Region 10:30 Sternwarte Drebach Plani und Wuschel retten die Sterne 10:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Von Carl Zuckmayer.

. kino

In den nächsten Tagen gibt es wieder Jux, Spaß und Dollerei auf dem Skihang. Neben Kursen und Testangeboten kann man sich im Snowkiten versuchen oder das Unterhaltungsprogramm genießen. www.telemarkcamp.de

Das Schauspielstudio Fritz-Theater spielt die 3 Grimm-Märchen, Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Die goldene Gans

19:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Hauptmann von Köpenick

Siehe 371-Tip

Region 09:00 Skihang, Oberwiesenthal Telemarkcamp

16:00 Fritz Theater Rumpel & Pumpel

Premiere. Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Paul Panzer

In jeder Bahn sind zwei farbige Pins vorhanden. Sobald ein farbiger Pin auf der Position Nummer 1 steht gehts los. Dann nur noch nen Strike und an der Jackpotverlosung teilnehmen. www.vita-bowling.de

10:00 Vita Bowling Center Brunch Aufstehen, Frühstücken und erstmal 10 in einer Reihe bowlen. 21,5 E pro Person inkl. 3 Stunden Bowling. www.vita-bowling.de

Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren.

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Autosalon Chemnitz Heute wird gezeigt wie schnell, hoch, breit, lang und grün neue Autos sein können. Thema: „Sicher in den Urlaub“ drehen. www.autosalon-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Tuning Salon Chemnitz Prarallel zum Autosalon Chemnitz! Nicht nur Tuning-Liebhaber kommen auf ihre Kosten auch normale User, die einfach nur ihre Kiste am Leben halten wollen werden verwöhnt. Natürlich gibt es auch ein super Showprogramm. www.messe-chemnitz.com

20:00 Vita Bowling Center Jackpot- Bowling

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe „Bau Zwickau 2010“


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

22 mo

.

Sachsen zu cachen. Tickets: 29,85/32,05 E www.stadthallechemnitz.de

. tagestipp 21:00 Subway to Peter Stonewall Noise Orchestra

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Marshall & Alexander

Die Schweden als „moderne Led Zeppelin“ oder „Kyuss 2.0“ zu bezeichnen, ist vielleicht unverschämt. Fragt sich nur für wen? Eintritt frei. www.myspace.com/ stonewallnoiseorchestra

- Freunde - www.gaudeamus.net

20:00 Conne Island, Leipzig Joey Cape Support: Tony Sly, Jon Snodgrass. www.conne-island.de

. musik + party

. wort + werk

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 World Groove

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Das 999er Straf-Batallion

Zu hören gibt es wie immer groovende Weltmusik.

Lesung mit Klaus Schleiff und Zeitzeugengespräch mit Kurt Neukirchner. Eintritt frei

19:00 Schalom Was bedeutet koschere Küche? In ungezwungener Atmosphäre gibt es einen Einblick in Besonderheiten der jüdischen Küche. Eintritt: 1 E Anmeldung erforderlich unter Tel. 0371/6957769 www.tdjk.de

19:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Schir Semer - Chor der jüdischen Gemeinde Chemnitz - Das Repertoire des Ensembles umfasst ca. 50 Lieder in sechs Sprachen. Er unterteilt sie in klassische Lieder, Gebete, Volkslieder und moderne Lieder. Die Mitglieder des Gesangvereins kommen aus verschiedenen Republiken der ehemaligen Sowjetunion zusammen, die alle die Liebe zum Gesang verbindet. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. Eintritt: 8/10 E www.tdjk.de

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Bühnenfassung von Uli Jäckle. Nach Motiven des gleichnamigen Märchens von Bozena Nemcova (Uraufführung).

19:30 Schauspielhaus Urfaust Johann Wolfgang Goethe.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Küss mich hinter Kaufhof Anne Habermehl (Uraufführung).

20:00 Stadthalle, kl. Saal Steiners Theaterstadl Peter Steiner ist schon lang nicht mehr unter uns. Lange Zeit lief das Bayrische Witztheater zur Primetime auf RTL, wie auch Softerotikfilmschen in denen der Steiner Senior seinen Gaudi verbreitete. Seine Tochter führt nun das Theaterstadl fort und versucht mit urbayrischen Humor die

Seite 39

23 di

.

. musik + party

15:36 Uhr

20:00 Flowerpower Rock-Karaoke Region 10:00 Alter Gasometer, Zwickau Frau Silberklang, Mozart und der Vogelsang Ein Schauspiel mit viel Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, einem alten Theaterspeicher, einer Zauberflöte und einer Oper. Eintritt: 5/6 E www.alter-gasometer.de

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Die Abora Saga 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Albert Schweitzer 20:30 Weltecho 13 Semester 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Helden am Herd; 21:00 Punk you want; 22:00 Straße der Nationen radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 21:00 difranco difranco spocht Indoor Bowling , Tennis , Boxen oder Golf.... wer beim Bowling die höchste Punktzahl erzielt , gewinnt lecker Freibier

Singe um dein Leben. Jeder Interpret bekommt einen Hausschnaps gratis.

21:00 Subway to Peter Stonewall Noise Orchestra Siehe 371-Tip

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Café Die Folgen der Massentierhaltung für das Leben auf der Erde. Eintritt frei.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Naher Osten - Hoffnung und Trauma der Jugend - Ein orientalischer Abend mit Film, Bericht und Diskussion mit Hanna Lehming. Eintritt: 8/10 E Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Ausstellungseröffnung Josef Wetzl - Malerei und Grafik. Retrospektive Ausstellung zum 80. Geburtstag. Eintritt frei

Region 20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Zwischen Krise und Utopie - anders leben im Raum PlauenZwickau. Theatrale Untersuchung regionaler Lebenswirklichkeiten zu Gast: Christian Martin.

Johann Wolfgang Goethe.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Zum Parteitag Bananen Oliver Kluck (Uraufführung).

. kino 17:30 Metropol Oben 19:00 Clubkino Siegmar Die Abora Saga 19:30 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Albert Schweitzer 20:30 Weltecho 13 Semester 21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau This is love 20:00 Clubkino Glauchau This is love

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Heimatmelodie; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots.FM radio-unicc.de + radiot.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Premiere: Frühstück mit Wolf Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren)

19:30 Schauspielhaus Urfaust

39


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 40

24 mi .

. tagestipp

Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Markus Maria Profitlich Der aus der Sat 1 Wochenshow bekannte Comedien ist mit neuem Programm aber mit alten Mitspielern unterwegs. Tickets: 31,10/34,50 E www.kultourz.de

. musik + party 19:00 Esperanto, Carolastraße 7 swing-a-ling Swing, Jazz, Blues & Soul von früher bis heute. www.esperanto-network.de

21:00 City Pub Musikersession mit Axel und co. www.city-pub.de

21:00 Exil Marcesse live Der letzten Monat auf Radio Eins vorgestellte Künstler zieht mit seiner Gitarre und seinem neuen Album seine Kreise. Singer/ Songwritertum a la Neil Young und Eddie Vedder zeichnen ihn aus und die Mädels und Jungs werden bei seiner Stimme bestimmt auch ganz wuschig. www.rock73.de

21:00 Subway to Peter Die Traktor Deutschpunk ohne Gerumpel. Klingt eher nach WIZO und ZSK als nach Cotzbrocken. Eintritt frei. www.myspace.com/dietraktor

22:00 Brauclub Birthday Bang The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Ron. Du hast im Februar Geburtstag ? Du und 10 Deiner Freunde kommen kostenlos in den Brauclub. Dazu gibt es noch eine Flasche Prosecco. Studenten zahlen nur den halben Eintritt. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Reloaded Die 99 Cent-Party mit DJ Rickstarr auf dem Black- und DJane Frau Richter auf dem Mainfloor. www.clubfx.de

22:00 Villa Zimmermann Black vs. House Alle 5er Gruppen, die am Mittwoch bis 24 Uhr die Villa besuchen erhalten einen Getränkegutschein im Wert von 50 Euro. Eintritt: 4 E. Tanzstadlfloor: Schlager/Evergreens, Start: 20 Uhr, Eintritt frei. www.villa-zimmermann.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Dizzy Spell Die Band, deren Name übersetzt „Schwindelanfall“ lautet, trägt den Namen nach der Tat: Irische Fiddle und Flute spielen zum Tanz auf; Gitarre, Bass und allerlei Schlagwerk treiben müde Beine an. Eintritt: 8/12 E www.altergasometer.de

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30 Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

. wort + werk 19:30 Evangelisches Forum Einführung in das biblische Hebräisch Mit Daniel Naumann. Vor allem Gäste ohne Vorkenntnisse erhalten einen ersten Einblick in die Sprache und in die Welt der Hebräischen Bibel. Interessierte können sich an diesem Abend zu einem kostenfreien einjährigen Einführungskurs ab September 2010 anmelden. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. Eintritt frei www.tdjk.de

20:00 Gemeindehaus St. Matthäus Marc Chagall Leben und Werk Zur Erinnerung an den 25. Todestag des Künstlers, der als einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts gilt, wird sein Leben und Werk vorgestellt. Eintritt frei. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der

40

21:30 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - goldfischen - Eintritt frei.

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Albert Schweitzer 20:00 Metropol Blickwinkelreihe: Norwegen - Hurtigrute.

20:30 Weltecho 13 Semester

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Olaf Schubert „Komplette Fragmente“, so der Titel seiner neuen Hördialoge, werden wieder mit radebrechender Akrobatik Sprachbarrieren in Brand setzen? Oder so ähnlich. www.tivoli-freiberg.de

. theater + kabarett

21:30 Clubkino Siegmar Das Kabinett des Doktor Parnassus

Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren)

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Oben 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Kabinett des Dr.Parnassus

10:00 Armes Theater Der kleine hässliche Vogel oder der Trillerpfeifer

21:00 Kinopolis, Freiberg Shutter Island

09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf

nach Werner Heiduczeck. www.armestheater.de

19:00 Kabarett-Kiste Lachen bis der Arzt kommt Sachsen-Gaudi.

19:30 Schauspielhaus Die Weiße Rose (Sophie Scholl) Lillian Groag. Deutsch von Constanze Hagelberg. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

20:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne goldfischen

Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr.

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport 19:00 Flowerpower Hippie-Kneipe mit Tischtennis for free. www.flower-power.de

von Jan Neumann (ab 16 Jahren).

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg norway.today Von Igor Bauersima

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Kirschgarten Komödie von Anton Tschechow.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Maria Stuart Trauerspiel von Friedrich Schiller.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Markus Maria Profitlich Siehe 371-Tip

. kino 17:30 Metropol Oben 19:00 Clubkino Siegmar Die Abora Saga

20:00 atomino Ping Pong Club Kollektives Breitensportlertreffen zum Wochenendauftakt. Dazu gutgetaktete Lieder von Joe Speck.

21:00 difranco Abend der sehr sehr schlechten Puzzles Dem unterschätzten Phänomen „Puzzle“ wird hier eine Bühne eingeräumt: Reinkommen, am Tresen ein Puzzle abholen, das Ding fertig bekommen und einen Freischnaps kassieren!

. klein + gemein 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Öffentliche Mittwochführung Eine Führung durch die Ausstellung aus Sicht des Präparators. Mit Holger Rathaj, Zoologischer Präparator. Eintritt: 2,5/5 E.


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 41

25 do .

. tagestipp 20:00 Stadthalle, Zwickau An Evening with Joan Baez Die Frau, die Bob Dylan entdeckte und ihn wahrscheinlich auch nackt sah. Auf dieser Tournee wird sie unter anderem ihr neuestes, Grammy-nominiertes Album „Day After Tomorrow“ präsentieren, das letztes Jahr veröffentlicht wurde. Das von Steve Earle produzierte Werk wurde von Kritikern auf der ganzen Welt bejubelt und beinhaltet Songs von Steve Earle selbst, Tom Waits, Elvis Costello uvm. Tickets: 41,50/61,05 E www.kultourz.de

. musik + party

im Doppelpack. Eintritt frei. www.myspace.com/stickitout www.myspace.com/realdirtynova

19:00 difranco Ab ins Wochenende! Jeden Donnerstag im Februar lädt die Difranco DJ Crew afterworkmäßig ins Wochenende ein! Freut Euch auf einen musikalischen Querschnitt von Electro über House, Dub-Step, Hip-Hop bis hin zu GitarrenRock, Soul, Beat- und Surfmusik und die dazugehörige DJ Battle.

das religiöse Lebensumfeld der jüdischen Chemnitzer Bürger. Preis: 6,5/8 E Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Leise schwimmt der Mond durch mein Blut Liederzyklus nach Texten von Else Lasker-Schüler. Eintritt: 8/10 E Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

19:30 Evangelisches Forum Luther und die Juden Wie stand Luther der jüdischen Religion gegenüber? Unterscheidet sich dabei der junge vom alten Luther? Auf die Frage nach Luthers Judenfeindschaft gibt dieser Vortrag eine historisch und theologisch differenzierte Antwort. Mit Prof. Dr. Peter von der Osten-Sacken. Eintritt frei. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

19:30 Villa Esche A schejnen Dank, Chemnitz

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Pete Sullivan & Friends

Zahlreiche Künstler, die aus der ehemaligen UdSSR stammen, haben in den letzten Jahren in Chemnitz eine neue Heimat gefunden. Künstler der Galerie artECK stellen zum Dank an ihre Wahlheimat aus. Eintritt frei. Eine

Der aus England stammende Chemnitzer Musiker unterhält mit Folk, Rock & Blues der 60er und frühen 70er. Ab jetzt wird er jeden Donnerstag seine Kunst zum Besten geben. www.esperantonetwork.de

Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

22:10 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Die Tragödie des Macbeth - Eintritt frei.

. theater + kabarett 09:30 Armes Theater Ach darf ich Dich ein wenig küssen Theater für Menschen ab 4 und Erwachsene. Improvisiertes Spiel mit Wasser und Pampe. www.armestheater.de

09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren)

19:00 Kabarett-Kiste Busenfreunde Sachsenmeyer & Herr Mai.

19:30 Opernhaus Kaddish / Serenade Tanzabend von Lode Devos mit den Werken: Kaddish und der Serenade aus den Jahr 1954 von Leonard Bernstein. www.theaterchemnitz.de

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Improvisorium Eine offene Bühne für alle die Lust aufs improvisieren haben. Anmeldung unter: www.alter-gasometer.de

20:00 Braugut, Hartmannsdorf Tanz Ü30

20:00 Flowerpower The Great Rockabilly Rythm Corner zur Flaschbier Nacht. Der Donnerstag mit dem günstigen Bier mit DJ Mike. www.flowerpower.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternative/ Crossover-Floor mit Djane Inmortua (all alternate Rockstyles) Eintritt frei! www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa-Party Für Freunde der Salsamusik gibt es wieder eine Cocktail Happy Hour von 21.30-23.00 Uhr und für das Tanzbein eine Salsaübungsparty. Eintritt frei. www.lasalsa.de

21:30 Subway to Peter Dirtynova & Stick It Out Thrashiger Rock’n’Roll aus Italien

Auf dem Erlebnishof geht es wieder zur Sache. Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei www.braugut.de

20:00 Stadthalle, Zwickau An Evening with Joan Baez Siehe 371-Tip

22:00 Nachtwerk, Zwickau FUN-tastische Donnerstag All you can dance. Studenten for free, sonst 3 Euro Eintritt. P18. www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 15:00 Stephansplatz, Kaßberg Rundgang: Jüdisches Leben in Chemnitz I Der zweistündige Stadtrundgang zeigt die Entwicklung der Jüdischen Gemeinde in Chemnitz in Verbindung mit dem Wirken jüdischer Bürger in Industrie und Handel sowie in der Kunst. Schwerpunkt dieser Führung ist

41


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

25 do

15:36 Uhr

Seite 42

26 fr

.

.

. tagestipp

19:30 Schauspielhaus Die Tragödie des Macbeth William Shakespeare. Aus dem Englischen von Thomas Brasch.

21:00 atomino Suralin Record Release

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

20:00 Schauspielhaus, Probebühne Revolution reloaded Stückentwicklung des Theaterjugendclubs „Die KarateMilchTiger“ (ab 14 Jahren).

20:00 Weltecho Café Kammerimproshow Hier passiert tatsächlich alles auf Zuruf, Theater ganz nach dem Wunsch des Publikums: alles wird live an dem Abend der Aufführung improvisiert, wenn sich unsere Improprofis aus Berlin und Leipzig einmal im Monat mit unseren Lokalmatadoren ein Stelldichein geben. www.weltecho.eu

. kino

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 E bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh ! www.fireball-bowling.de

Live: Suralin (Sweethome Records) Aftershow: Lef Deppard (Tears4Beers). Die vier Musiker aus Bands wie Radar, Hikikomori und Enny75 haben ihre Fühler in diverse Sphären von Pop, über Kraut- und Postrock, bis hin zu Indie und Noise ausgestreckt. Sie erkunden von HohensteinErnstthal aus das weite Feld irgendwo zwischen Sonic Youth und Tortoise. www.atomino-club.de

. musik + party 20:00 atomino Superr Bingo Zur Eröffnung der Eventwoche exzessiver Massensport rund um eine Platte. Dazu exzessive Hits am Plattenteller von Joe Speck. www.atomino-club.de

17:45 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 19:00 Clubkino Siegmar Die Schachspielerin

19:30 Wasserschloß, Klaffenbach Euphoryon - Konzertanter Rock - Das Dresdner Duo spielt Crossover, der Barock zu Rock und Klassik zu Metal macht. Eintritt. 16 E www.wasserschloss-klaffenbach.de

20:00 Esperanto, Carolastraße 7 Ride On The Foundation Night. Die live Reggae Radioshow mit dem Radiourgestein Mike Montgomery. Der jamaikanischen Musikliebhaber präsentiert auf eindrucksvolle Weise seine gesammelten Vinylschätze und vermitteln diese Leidenschaft, mit witzigen Storys den aufmerksamen Zuhörern. Die Show live aus dem Esperanto. ab 22.00 Uhr, auf 102,7 Mhz www.esperanto-network.de

21:00 Vita Bowling Center Disco Bowling 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Buddha’s Lost Children 20:15 Metropol Die Päpstin 20:30 Weltecho Soul Kitchen 21:30 Clubkino Siegmar Nord 23:00 Metropol Gesetz der Rache Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr

. radio

10 in Folge ? Das schaffst Du nur mit dem unglaublichen DJ Balzer, der mit seinen Platten in dein Unterbewusstsein dringen wird und dir die Hand Gottes suggeriert. Mit jeder weiteren Spielstunde wirds 5 Eus billiger. Info: www.vita-bowling.de

. und so 16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung urch die aktuelle Ausstellung und Sammlungspräsentation. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

42

21:00 aaltra Jazz i.K. Jazz i.K. interpretieren JazzKlassiker mit eigener Note. Von Cool Jazz, Latin bis Bebop. Von ruhig fließend bis ausufernd spannend. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

21:00 atomino Suralin Record Release Siehe 371-Tip

21:00 City Pub Fairy und Falk

20:00 Flowerpower Querbeat Tanzen, Trinken oder Beides mit DJ Falko-Rock. www.flowerpower.de

20:00 Villa Zimmermann Sekt in the City Black- & R’n’B, 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens bouncen Euch heute in der Villa um die Ohren. Und in der Zeit von 23 - 0 Uhr gibts Sekt gratis für alle Ladies. Eintritt: Für Ladies frei/Herren 4 Euro.

Die Grand Dame der lokalen Singer/Songwriter - Zunft und Falk von Traveler geben ihr Debut. www.city-pub.de

21:00 Exil Party mit Dj Falko Rock www.exilcafe.de

21:00 Subway to Peter King Of Conspiracy Quirliger und teilweise überraschend schneller Post-Punk aus Paris, der phasenweise an die Spermbirds, dann wieder an 90er Gravity-Emo erinnert. Eintritt frei. myspace.com/kingofconspiracy

20:30 La Salsa Fiesta a la Cubana

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Spezial; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Elektronische Unikate radiounicc.de + radiot.de

det indianische Folklore mit Punk, Ska und Alternativ-Rock. www.blackfire.net

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

Mit Doppeldecker Drinks und viel Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop. www.lasalsa.de

21:00 AJZ, St. Etienne Blackfire Das Trio aus Arizona, USA, verbin-

21:00 Weltecho Jeff Aug


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

Als Gitarrist von u.a. Anne Clark und Support der legendären Soft Machine und auch Allan Holdsworth hat sich der Mann aus Washinton einen Namen gemacht. Jetzt veröffentlicht der amerikanische Fusiongitarrist Jeff Aug mit „Living Room Sessions“ sein viertes Solo-Gitarre-Album und wird auf seiner Raw Fingers & Steel Strings Tour zeigen was er drauf hat. Im Anschluß an das SoloKonzert gibt es eine Rocksession mit dem Meister und berüchtigten Chemnitzer Musikern. www.weltecho.eu

21:00 Weltecho Café Tangobar Tangobar mit DJ Mateo Blanco. der Abend für Tänzer und Voyeure. Tangos von Platte und CD, gepflegte Getränke aus der Weltechobar und Überraschungslotterie. www.weltecho.eu

22:00 Brauclub BC Clubbing Funk, House und Disko, Klassiker der 80er und 90er und von Heute mit DJ Hendrix. Mädels haben bis 24 Uhr freien Eintritt. Und Studenten bezahlen den halben Preis. www.brauclub.de

26.01.2010

Region 20:30 Jugendhaus, Rosswein Konzert Cut My Skin, Überdosis Nichts, Alarmsignal, TrotzReaktion. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Braugut, Hartmannsdorf Große Ü25-Single-Party Heute kann jeder im rustikalen Ambiente des Erlebnisgasthofes seinen Topf zum Deckel finden. Eintritt frei www.braugut.de

21:00 Train Control, Freiberg Newcomernight Neues aus der Bandszene. Boy Omega (Swe), Aerial (Swe).

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Rock & Pop & Wave & Punk & Roll-Party. bpm-club.de

22:00 Disco FUN Zwickau Salitos Lounge Night

22:00 Linde, Leubnitz Insomnia Electro, House, Minimal mit DJane Smoothie, Rick Stiller und DJ Connexx. Shusta wird: HipHop, Electro, Nu Rave, Clubclassics zum besten geben.

22:00 Sachsencenter, Stollberg Doppeldecker Night Electro- und Housemusik mit DJ Electric Max (Starrouge), im Black Floor legt DJ Shiney auf und DJ René verwöhnt euch mit den Hits der 80s und 90s.

22:30 Distillery, Leipzig Everybody Dance ! Pt. 2

Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit dem DJ Kiri und Black mit DJ Ron. www.clubfx.de

22:00 Latin Dance Studio Rio Salsa Night Mit karibischem Ambiente kann im Tanzstudio auf der Neefestraße wieder bis in die Nacht dem lateinamerikanischen Tanz gehuldigt werden. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone NRJ Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Chocolate Party Schokoholiker und Partydudes in trauten Zweisamkeit, im Atrium

Seite 43

gibts Black Music von DJ Kenny D, im Roulette Club House & Electro von DJ Leu, im Party Club 80er/90er mit DJ Explicit und wie immer sind die Gold Lounge und die Open Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

Neben der Bewerbung durch kleine alkoholhaltige Aufmerksamkeiten wird es wieder eine spitzen Party geben, die von Energy Sachsen live übertragen wird.

22:00 Club FX Friday Girl Fire

15:36 Uhr

Upstairs: reggae dancehall mit: Sensi Movement (Ruff-e-nuff, Chemnitz), Bazuko Bembe (Stuttgart) Localorez (Chemnitz) Danny Fyah (Supersonic Sound) Kid Gringo (Heckert Empire). Downstairs: dnb, dubstep mit: Racoon (Dead Metropolis, Chemnitz) Derrick & Base (Ulan Bator) MC Phowa (Dead Metropolis, Leipzig) DJ Soulslide (Distillery, Master Out, Leipzig).

. wort + werk 19:00 AJZ, St. Etienne Nathan heute Die Neuinterpretation des Werkes von Lessing transportiert die Kerngedanken des Werkes in die Gegenwart: Toleranz und Humanität. Die Inszenierung verbindet dabei Theater, Literatur, Musik und Akrobatik.

19:00 Das Tietz, Café Sprachencafe

20:00 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig

Keinen Konversationspartner für Deine Fremdsprache oder Muttersprache ? Heute kann sich das ändern. Eintritt frei

mit Sachsenmeyer&Teresa.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren)

10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Zauberflöte - für Kinder nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (ab 6 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

12:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Die Zauberflöte - für Kinder nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (ab 6 Jahren). Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

19:00 Schlosshotel Klaffenbach, Torwache, Hexentreff mit Weibertruppe Elfen-Pein.

19:30 Opernhaus My Fair Lady Musical von Alan Jay Lerner und Frederick Loewe.

19:30 Schauspielhaus Antigone Sophokles. In der Neuübertragung von Walter Jens.

20:00 Gewölbegänge Fabrikstraße 6 Lachen bis der Arzt kommt Kabarett mit Dietmar Holz und Sven Rümmler

20:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Lord of the Dance - Abschiedstournee. Leider ist die Veranstaltung offiziell schon ausverkauft.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Der kleine Horrorladen Premiere. Musical von Alan Menken (Text) & Howard Ashman (Musik).

19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Woyzeck

. kino 15:45 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Der Fuchs und das Mädchen 17:45 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 19:00 Clubkino Siegmar Die Schachspielerin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Buddha’s Lost Children 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Nachtschicht Zelluloid Heute mit Rolf Teigler und den Filmen: „Wann ist der Mond eigentlich rund ?“, „Frühstück ab 8“, „Kaltduscher“, „Gebratene Tauben“ und „Nachtweyhs Nacht“. Im Anschluss an die Filme gibt es wieder ein Gespräch zwischen der Dramaturgin Esther Holland-

43


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26 fr .

Merten und dem Regisseur. Eintritt frei

20:15 Metropol Die Päpstin 21:30 Clubkino Siegmar Nord 23:00 Metropol Gesetz der Rache Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Kramladen; 22:00 Ride on radiounicc.de + radiot.de

. fun + sport

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 44

27 sa .

. tagestipp

22:00 Starlight Westbam Die Technoikone zu Gast im Starlight. Im Atrium wird Westbam unterstützt von DJ Leu (House & Electro). Im Roulette Club wird DJ Kenny D. Black auflegen und DJ Ric (80/90er) im Party Club. Wie immer sind natürlich die Gold Lounge und die Open-Air Terrasse offen. www.party-chemnitz.de

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende

zu erzeugen. Mal verzerrt oder mit Wah Wah - eine komplette Band steckt in dieser Frau. Eintritt: 6/8 E www.arthur-ev.de

Heute und morgen wird den ganzen Tag getanzt und zwar West Coast Swing, Salsa, Discofox und Gesellschaftstanz. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

20:30 Esperanto, Carolastraße 7 Beatkiste myspace.com/thebutlersberlin www.ajz.de

21:00 Armes Theater tanGente

18:30 Cocktailbar Chamäleon Jägermeister Promo-Tour 21:00 Vita Bowling Center Midnight- Special Bowlen bis der Finger blutet. 3 Stunden bowlen für 30 Euro. Zzgl. Leihgebühren. www.vita-bowling.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Chemnitzer Frühling Alles für den grünen Daumen oder starke Raucher, die die Nikotingriffel loswerden wollen. www.messe-chemnitz.com

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital - Die Gesundheitsmesse Interessantes und Wissenswertes rund um die hochaktuellen Themen der Gesundheitsbranche, wie Gesunderhaltung, Heilung, Rehabilitation und Dienstleistungen aber auch im Wellness-, Fitness- und Beautybereich.

44

mit Jägermeister satt und vielen Geschenken und wieder 10 Prozent Rabatt auf alle Cocktails mit der aktuellen CineStar-Kinokarte.

19:30 Jüdisches Gemeindezentrum Purim Party mit der Klezmerband Jossif Gofenberg & Friends aus Berlin. Auch mit seinem neuen Programm bleibt der „Maestro des Klezmer“ seinen Klezmer-Wurzeln treu, verbindet diese immer wieder neu mit modernen Rhythmen der israelischen Unterhaltungsmusik. Einige Gästekarten sind zum Preis von 12 E im Büro der Jüdischen Gemeinde erhältlich. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

20:00 AJZ Talschock The Butlers Es gibt sie wieder. Die deutsche Skalegende ist aus denn Untiefen des Rocksteady-Altersheimes zurückgekehrt und wird in Originalbesetzung wieder für Exzesse auf der Tanzfläche sorgen. Support vom Vibration Syndicate.

Peter Munk unterhält mit einem abwechslungsreichen Mix der alle Genregrenzen sprengt. www.esperanto-network.de

20:00 Flowerpower Lust for Life Rock - Pop - Indie mit DJ Ju8ke Box Hero. www.flower-power.de

20:00 Villa Zimmermann Die Große Samstag Nacht Es werden Black- & R’n’B, Sounds der 80er, 90er und aktuelle Hits, Schlager und Evergreens gespielt. Eintritt: 4 Euro. www.villa-zimmermann.de

20:15 Arthur Meike Köster - Pop,Rock,Country,Folk - Die Solokünstlerin schafft es mit ihrer Akustikgitarre komplexe Rhythmen

Argentinischer Tango - Tanzen, Zuschauen, Entspannen - zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. Eintritt: 4 Euro; Infos: www.armestheater.de

21:00 City Pub Traveler Solo www.city-pub.de

21:00 Exil Vito live Die 5 Waliser sind im Fahrwasser von Mogwai, Godspeed you Black Emperor, Sigur Ros und Sophia. Post Rock vom feinsten. www.myspace.com/vitotheband www.exilcafe.de

21:00 Weltecho Café Vamos a tomar algo Spanische Barnacht Originalrezepte von Senora Sanchez Rodriguez. Sie mischt Feines aus der spanischen Küche mit erlesenen Clubsounds der iberischen Halbinsel. www.weltecho.eu

22:00 B-Plan lust for life mit Djane Sheatle und DJ Double Vision; Wave, Gothic, Minimal,


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 45

80er und Pop mit der ExtraPortion Punk! Eintritt: bis 23 Uhr 2 E, danach 3 E. www.bplan-chemnitz.de

22:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Sanitätsstelle Live Club Cosmic Dandimite IX Reggae-Dancehall-Night mit der Sunomonto Crew und Cosmophonic Soundsystem. Heute soll mit Schwarzlicht die dunkle Winternacht zum Leuchten gebracht werden, also möglichst weiße Kleidung anziehen. 4 E (in Weiß)/5 E www.sanitaetsstelle.de

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Westbam Siehe 371-Tip

22:00 Südbahnhof New Noize Party Rock vs. Partyfloor mit DJ Fouque. BASSfloor mit DJ Marge. Live wird die Band Supershirt spielen. Chaosfloor mit DJ Imbiss. Bis 0.00 Uhr gibt es Begrüßungsschnaps am Einlass. Eintritt: 4 E Bis 22:30 Uhr ist freier Eintritt. www.new-noize.com

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Hands on Strings Das glückliche Zusammentreffen dieser beiden Musiker widerspricht so ganz dem Klischee eines Gitarrenduos. Ein Konzert voller Kontraste. Eintritt: 10/13 E

20:30 Braugut, Hartmannsdorf Tanz mit Programm 22:00 Weltecho Teenage Kicks Indie, Powerpop, New Wave, Britpop, Postpunk mit den DJs Pavel Tomacz, Sealt Covers und Don Pedro. www.weltecho.eu

Im rustikalen Ambiente wird zu aktuellen Charts, Oldies, Deutsch und International, Discofox, Latin u.v.m. abgetanzt. Eintritt frei

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Spejbls Helprs Die AC/DC-Coverband aus unserem Nachbarland rocken so zuverlässig wie das Original. Support: Gun Barrel.

23:00 atomino Citylights 26 100 % Deep&House. WBA Record Night mit Lef Peng, Cucpa und Carsten Siegel. www.atomino-club.de

23:00 Ndorphin Club Freakcore Hardcore und Hardtekk mit Format C, Torben Dallas, B.A., Jens Englisch uvm. www.ndorphin-club.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen King Of Conspiracy Treibender Post-Punk aus Frankreich, vergleichbar mit At The Drive In, nur etwas härter.

21:00 Lutherkeller, Zwickau Andreas Schirneck - Liebe und Leid - Lieder und Geschichten um Klaus Renft. Mittels selten gezeigter Foto- und Filmaufnahmen wird ein Portrait

des Musikers gezeichnet. Der zweite Teil des Abends steht ganz im Zeichen der Musik. Schirneck spielt ausgewählte Stücke aus dem Programm, mit dem Renft und er über Jahre hinweg als „LSD“ (Löhmaer Song Duo) durch die Lande zogen. Eintritt: 7/9 E

21:00 Train Control, Freiberg Punkinvasion Mit Kellerratten, Fatal Brutal und Atonal.

22:00 BPM-Club, Zwickau 14. Elektrisch Festival mit Leatherstrip,Tyske Ludder, Neitek, Machine Soldier, Bionic Bitch

22:00 Dom, Gornau 12 Jahre Dom Gornau Um die dutzend Jahre richtig zu feiern wurden für Euch 1212 Freigetränke reserviert, die es gilt so schnell wie möglich zu vertilgen. Neben den alkoholischen Leckereien gibt es auf Floor 1 House von Housemeister und Hip Hop von DJ MaHu

Mit: DJ Heiko Ernst Ab 25 freier Eintritt bis 23 Uhr, danach 3 Euro

22:00 Nachtwerk, Zwickau Party 22:00 Sachsencenter, Stollberg Ficken Party Wie ihr dieses Partymotto auslegt, ist ganz allein eure Sache. Fakt ist: Aufhänger ist ein Partyschnaps namens FICKEN. Wie schlau ist das denn? Musikalisches: DJ Dannyerwartet euch mit House und Electro, DJ Habykey steht im Blackfloor an den Plattentellern und DJ Uwe sorgt ebenso für Partystimmung.

. wort + werk

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre Auf der Area 01 gibt es Electro, EBM, Futurepop, im 2. Floor ertönt Gothic, Darkwave, Neofolk, Mittelalter und Dark 80’s. Im Sector 3 Industrial und Noise. Eintritt: 4 E fabrix-club.de

22:00 Linde, Leubnitz Linde Revival

45


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 46

27 sa .

18:30 Synagoge/ jüd. Gemeindezentrum Maariv Gebet und Lesung der Megilla (Rolle Esther). www.tdjk.de

19:30 städtische Musikschule Chemnitz Robert Aitken Der kanadische Flötist zählt weltweit zu den herausragenden Könnern auf seinem Instrument. Gemeinsam mit dem Ensemble 01 und Musikern der RobertSchuhmann-Philharmonie gibt er heute eines seiner raren Konzerte. musikschule-chemnitz.de

21:00 difranco Herr Tautenhahn erklärt die Welt Unsere Welt endlich verstehen! Andere Welten - auch endlich verstehen! Herr Tautenhahn (TU Chemnitz ) stößt tief in die Materie der Quantenphysik vor und bereitet das Thema verständlich für jedermann auf. Faszination Physik!

21:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: dialog Publikumsgespräch mit Schauspielern und Regisseuren über das Theaterstück - Glaube Liebe Hoffnung - Eintritt frei.

. theater + kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Armer Ritter ein Kindermärchen von Peter Hacks für Menschen ab 8.

18:00 Kabarettkeller Game over mit Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Zwei wie Bonnie und Clyde Es spielen: Anna Silke Röder Andreas Ungaub. www.schlosstheater-augustusburg.de

19:00 Schlosstheater Augustusburg Zwei wie Bonnie und Clyde Eintritt 10 E www.schlosstheateraugustusburg.de

19:30 Opernhaus Der Schmied von Gent Große Zauberoper von Franz Schreker.

19:30 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung

Schiffe, die täglich Waren über das Wasser transportieren, wird ein Netz aus Lebenslinien und Fluchtbahnen der vier namenlos Bleibenden gesponnen.

20:30 Kabarett-Kiste reimtückisch&doppelblödig mit Sachsenmeyer&Teresa.

21:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Eckard Lange.

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Taxi Taxi 19:30 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die Csardasfürstin Operette von Emmerich Kalman.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Zauberer von Oss Musical von Harold Arlen und E. Y. Harburg

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Faust aufs Auge Eine komische Tragödie nach J.W. von Goethe. Zum letzten Mal.

. kino 15:45 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar Der Fuchs und das Mädchen 17:45 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 19:00 Clubkino Siegmar Die Schachspielerin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Buddha’s Lost Children 20:15 Metropol Die Päpstin 21:30 Clubkino Siegmar Nord 23:00 Metropol Gesetz der Rache Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr

. radio

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Fracht (Nautisches Denken I - IV)

Freies Radio

46

. fun + sport 14:00 Stadion an der Gellertstrasse CFC - Goslarer SC Fussball-Regionalliga Nord

19:30 Richard-HartmannHalle BV 99 - GiroLiveBallers Osnabrück Pro A Liga Basketball

Doppelt leben hält besser. Komödie von Ray Cooney.

Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern von Ödön von Horvath. www.theater-chemnitz.de

von Ulrike Syha. (Uraufführung) Piraterie auf den Weltmeeren und dazwischen vier Menschen mit ihren Geschichten. Jeder für sich wartet auf einem Flughafen auf den Start seiner Maschine. Ähnlich den Routen der abertausend

Nationen; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen; 23:00 Crossroads radio-unicc.de + radiot.de

12:00 Straße der Nationen; 13:00 Feuer & Wasser; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Dynamo Effekt; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Bombastisches zur Nacht; 18:00 UniCC Nightfly; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Straße der

11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren (von 5 Jahren an). Eintritt frei

. klein + gemein

19:00 Fritz Theater Oskar und die Dame in Rosa Figurentheater Cornelia Fritzsche aus Dresden mit dem preisgekrönten Stück nach dem Buch von Eric-Emmanuel Schmitt.

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Chemnitzer Frühling Alles für den grünen Daumen oder starke Raucher, die die Nikotingriffel loswerden wollen. www.messe-chemnitz.com

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital - Die Gesundheitsmesse Interessantes und Wissenswertes rund um die hochaktuellen Themen der Gesundheitsbranche, wie Gesunderhaltung, Heilung, Rehabilitation und Dienstleistungen aber auch im Wellness, Fitness- und Beautybereich.

11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Großer Buchverkauf Ausgesonderte Medien aus dem Bestand der Stadtbibliothek Chemnitz zum Schnäppchenpreis.

Region 14:30 Gewandhaus, Zwickau Öffentliche Theaterführung


Seiten 12-47.qxd:Layout 1

26.01.2010

15:36 Uhr

Seite 47

28 so .

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende Heute wird nochmal den ganzen Tag getanzt und zwar West Coast Swing, Salsa, Discofox und Gesellschaftstanz. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

21:00 Subway to Peter Violet Violet & Mondo Ray Hipper Riot Grrrl-Sound aus den Vereinigtem Königreich plus Lo-FiPop aus Munich City. Heiße Mischung. Eintritt frei. www.myspace.com/mondoray

Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

15:00 Opernhaus La Traviata Oper von Giuseppe Verdi.

19:30 Schauspielhaus Waits - Getanzte Songs Tanztheater von Lode Devos mit Musik von Tom Waits.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Ladybird Wassilij Sigarew. Deutsch von Alexander Kahl (Deutschsprachige Erstaufführung).

Region 15:00 Gewandhaus, Zwickau Effi Briest Schauspiel nach dem Roman von Theodor Fontane.

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Maria Stuart Trauerspiel von Friedrich Schiller.

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Die letzten fünf Jahre Musical von Jason Robert Brown.

20:00 Stadthalle, Zwickau Die Nacht der Musicals

. wort + werk 18:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Blühende Myrten Instrumentalkompositionen und Lieder von Ernst Bloch, Paul BenHaim, Fanny Mendelssohn und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Mit: Wolfgang Jellinek (Violine), Alexander Plotkin (Klavier) und Julia Küsswetter (Gesang). Eintritt: 8/10 E. Eine Veranstaltung im Rahmen der 19. Tage der Jüdischen Kultur Chemnitz. www.tdjk.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Entdecke das Sonnensystem 15:00 Kulturhaus, Aue Klassik am Nachmittag mit Werken von Schumann, Koussevitzky und Beethoven

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frühstück mit Wolf

Die erfolgreichsten Musicals aller Zeiten auf einer Bühne und das fast selben Zeit. Ist das nicht unglaublich ? Zusätzlich werden internationale Gastsolisten aus der Opernwelt mit Welthits wie „Time to say goodbye“ zum Schmusen und Weinen einladen. www.kultourz.de

Ein Programm aus Szenen, Texten und Musik von Jugendlichen der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken. Eintritt: 4/5 E Eine

20:15 Metropol Die Päpstin 20:30 Weltecho Soul Kitchen 21:30 Clubkino Siegmar Nord Region 15:00 Alter Gasometer, Zwickau Tortuga - die unglaubliche Reise der Meeresschildkröte 16:00 Kinopolis, Freiberg Die Noobs - klein aber gemein 18:00 Kinopolis, Freiberg Unsere Ozeane Nächste Vorstellung um 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Hymnen an die Stille; 18:00 UNiCC Other Sight; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen radio-unicc.de + radiot.de

. fun + sport

Kindertheater ZACK-ZINNOBER

16:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Mein Freund Wickie - Kindermusical - Die Abenteuer des Wikingerjungen, der seines Vaters Räuberbande bei den Raubzügen begleitet. Tickets: 17,85/24,90 E www.kultourz.de

. und so Alles für den grünen Daumen oder starke Raucher, die die Nikotingriffel loswerden wollen. www.messe-chemnitz.com

Theaterüberraschung für Mondsüchtige.

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Vital - Die Gesundheitsmesse

. kino 15:45 Metropol Oben 16:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Der Fuchs und das Mädchen 17:00 Clubkino Siegmar ReisebeschreibungHurtigruten 17:45 Metropol New Moon - Biss zur Mittagsstunde 19:00 Clubkino Siegmar Die Schachspielerin 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Buddha’s Lost Children

. klein + gemein Region 10:30 Winterstein-Theater, Annaberg Armer König Erl

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Chemnitzer Frühling

23:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Vollmondnacht

Interessantes und Wissenswertes rund um die hochaktuellen Themen der Gesundheitsbranche, wie Gesunderhaltung, Heilung, Rehabilitation und Dienstleistungen aber auch im Wellness, Fitness- und Beautybereich.

16:00 Jüdisches Gemeindezentrum Führung durch die Chemnitzer Synagoge 10:00 Vita Bowling Center Brunch Aufstehen, Frühstücken und erstmal 10 in einer Reihe bowlen. 21,5 E pro Person inkl. 3 Stunden Bowling. www.vita-bowling.de

Drei kleine Schweinchen ahnen nichts Böses. Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens „The three little pigs“ von Gertrud Pigor (ab 4 Jahren) Jede Karte 2,5

11:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal ... und nicht vergessen!

www.weltecho.eu

Die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Chemnitz und Religionslehrerin der sächsischen Gemeinden, Dr. Ruth Röcher, lädt zur Führung durch die Chemnitzer Synagoge ein.

20:00 Vita Bowling Center Jackpot- Bowling 20:00 Weltecho Café Tatort Wer ist der Mörder ? Heute mit der Folge: „Tod auf dem Rhein“ (SWR)

In jeder Bahn sind zwei farbige Pins vorhanden. Sobald ein farbiger Pin auf der Position Nummer 1 steht gehts los. Dann nur noch nen Strike und an der Jackpotverlosung teilnehmen. www.vita-bowling.de

47


film A 13 Semester D 2009 R Frieder Wittich D Max Riemelt, Robert Gwisdek Nach bestandenem Abitur zieht Moritz, genannt Momo, freudig zum Studium nach Darmstadt. Doch zunächst laufen die Dinge überhaupt nicht nach Plan: Bei der Wohnungssuche ist er ebenso glücklos wie in punkto neuer Freundschaften und auch die Wirtschaftsmathematik hat er sich leichter vorgestellt. Doch dann wendet sich das Blatt. In Bernd, der bereits fünf Semester ohne allzu viel Stress hinter sich gebracht hat, findet er einen erfahrenen Mitbewohner und in Kerstin (vorerst) die Frau seiner Träume. 11.2. - 17.2. Clubkino Siegmar, 18.2., 19.2., 21.2. - 24.2. Weltecho

2012 USA 2009 R Roland Emmerich D John Cusack, Danny Glover Im Jahre 2009 erhält die Regierung einen vertraulichen Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren dem Untergang geweiht ist. Ein geheimer Katastrophenplan wird entwickelt, der jedoch nicht die Rettung aller Menschen vorsieht 4.2. - 17.2. Metropol Albert Schweitzer D/Südafrika 2009 R Gavin Millar D Jeroen Krabbé, Armin Rohde Die Biographie konzentriert sich auf die letzten Jahre Albert Schweitzers, und benutzt die Männerfreundschaft zwischen Scweitzer und Einstein, um an ihr die politischen Konflikte dieser Zeit widerzuspiegeln. 11.2. - 17.2. Kinopolis Freiberg, 18.2. - 24.2. Clubkino Siegmar All Inclusive USA 2009 R Peter Billingsley D Vince Vaughn, Jason Bateman, Warmes, leuchtend blaues Wasser, Palmen, Strand und Sonne. Angelockt vom exotischen Luxus Bora Boras begleiten drei Pärchen ein befreundetes Paar ins tropische Schlaraffenland und Urlaubsressort mit dem bezeichnenden Namen Eden. Dass dort allerdings keineswegs nur Erholung, sondern auch ungewollte Eheberatung auf sie wartet, wird ihnen leider erst viel zu spät klar. 4.2. - 17.2. Metropol

48

Buddha‘s Lost Children Niederlande 2006 R Mark Verkerk Im Herzen des Goldenen Dreiecks zwischen Thailand und Myanmar, einer unzugänglichen, von Armut geprägten Bergregion ist der buddhistische Mönch Phra Khru Bah eine Berühmtheit. Im „Tempel des Goldenen Pferdes“ nimmt der ehemalige Thai-Boxer verlassene Kinder auf, die von skrupellosen Rauschgifthändlern zum Drogenschmuggel missbraucht wurden und die Verfolgung durch die Junta in Myanmar überlebt haben. 25.2. - 28.2. Clubkino Siegmar Das Kabinett des Dr. Parnassus GB/CA/F 2009 R Terry Gilliam D Heath Ledger, Johnny Depp, Colin Farrell, Jude Law Ein mit besonderen Imaginationskräften ausgestatteter Gaukler muss eine Wette mit einem teuflischen Widersacher gewinnen, um seine Tochter zu retten. Mit im Spiel ist ein geheimnisvoller Fremder, der sich als unerwarteter Joker entpuppt. Burlesk-surreales Epos um Schönheit wie Tücken menschlicher Willens- und Gestaltungsfreiheit im Spannungsfeld von Gut und Böse, Traum und Realität. 11.2., 12.2., 14.2. - 16.2. Weltecho, 18.2. - 24.2. Clubkino Siegmar, 18.2. - 24.2. Kinopils Freiberg

Das weiße Band D 2009 R Michael Haneke D Leonie Benesch, Josef Bierbichler, Ein Dorf im Nordosten Deutschlands wird 1913/14 von rätselhaften Zwischenfällen heimgesucht. Rückschauend erinnert sich der Lehrer in einer chronikhaften OffErzählung an die gewaltsamen Vorkommnisse, deren Hintergründe nie geklärt werden. 4.2. - 10.2. Kinopolis Freiberg Der Informant USA 2009 R Steven Soderbergh D Matt Demon Was zunächst klingt wie der übliche Kampf eines einzelnen mutigen Angestellten gegen einen übermächtigen, multinationalen Konzern, entwickelt sich alsbald zu einer absurden Komödie, die mit den Abläufen bekannter David-gegenGoliath-Konstellationen bricht. Basierend auf dem wahren Fall des Informanten Marc Whitacre erzählt Oscar-Preisträger Steven Soderbergh

einen der größten Wirtschafskrimis der letzten Jahrzehnte. 25.2. Kinopolis Freiberg Die Abora Saga Chemnitz 2009 R Dominique Görlitz Mit seinem neuesten Projekt „Abora IV“ hat Dominique Görlitz, sich das ambitionierte Ziel gesetzt, den Atlantik mit einem Schilfboot gegen die stürmischen Winde und kräftigen Wasserwirbel in Richtung Europa zu überqueren. Dieses einmalige Abenteuer soll nun den experimentellen Beweis erbringen, dass transatlantische Kontakte schon in der Steinzeit erfolgreich stattgefunden haben. 21.2. - 24.2. Clubkino Siegmar Die Bucht USA 2009 R Louie Psihoyos Jeder kennt ihn, den klugen Delfin, so wurde einst der gute alte Flipper in der TV-Serie fröhlich besungen. Sein Tier-Trainer von damals hieß Richard O’Barry. Der hat längst die Seiten gewechselt und kämpft energisch gegen die Dressur der intelligenten Meeressäuger. Sein besonderes Anliegen gilt der jährlichen Delfin-Jagd im japanischen Fischerdorf Taiji, wo Tausende Tiere zusammengetrieben werden. Einige der guten Exemplare werden an Delfinshows rund um die Welt verkauft, der Rest wird geschlachtet. Dokumentarfilm im Stil eines spannenden Öko-Thrillers 1.2. - 3.2. Weltecho

übt sie heimlich allein in ihrer kleinen Küche am Schachcomputer. Ihr monotoner Berufs- und Ehealltag in einem Dorf auf Korsika beginnt sich langsam zu verändern. 25.2. - 28.2. Clubkino Siegmar Die Standesbeamtin D /Schweiz 2009 R Micha Lewinsky Die Standesbeamtin Rahel verrichtet in einem schmucken Schweizer Städtchen ihren Job mit zunehmenden Widerwillen. Doch als sie eines Tages einem alten Jugendfreund nach Jahren wieder in die Arme läuft, wird sie plötzlich aus ihrer Unzufriedenheit und Lethargie gerissen. Eine Liebeskomödie voller Gags, lebensechten Nebenfiguren und liebevollen Seitenhieben auf die Schweizer Eigenarten. 4.2., 10.2. Kinopolis Freiberg Dinosaurier gegen uns seht ihr alt aus! D 2009 R Leander Haußmann D Ezard Haußmann , Eva Maria Hagen Alter ist nichts für Feiglinge. Schon gar nicht, wenn Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, sich gegen die dubiosen Machenschaften einer scheinbar übermächtigen Bank zu stellen. In seiner neuen Komödie erzählt Leander Haußmann von einer braven Pensionärin und einem schlitzohrigen Hochstapler, die gemeinsam mit ihrer senilen Altersheim-Gang einen raffinierten Plan austüfteln. 26.2. - 28.2. Clubkino Glauchau

Die Päpstin D/I 2009 R Sönke Wortmann D Johanna Wokalek, David Wenham, John Goodman, Eigentlich war ihr Lebensweg von Geburt an bereits vorgezeichnet. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen als das dritte Kind eines herrschsüchtigen, gewalttätigen Vaters und einer sich ihm unterordnenden Mutter, sollte Johanna dem damaligen Rollenbild entsprechend ebenfalls früh verheiratet werden, Kinder kriegen und am Ende vermutlich jung sterben. Doch stattdessen bestieg sie den Stuhl Petri, wurde Bischof von Rom und damit Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. 4.2. - 10.2. Clubkino Siegmar, 25.2. - 28.2. Metropol

Gesetz der Rache USA 2009 R F. Gary Gray D Gerard Butler, Jamie Foxx Clyde Shelton ist ein guter Familienmensch, dessen Leben schlagartig aus den Fugen gerät, als seine Frau und seine Tochter bei einem Einbruch brutal ermordet werden und er selbst nur um ein Haar überlebt. Als die Mörder gefasst werden, übernimmt der ehrgeizige Staatsanwalt Nick Rice aus Philadelphia den Fall. Gegen seine eigene Überzeugung zwingt ihn sein Vorgesetzter dazu, einem der Täter ein mildes Urteil anzubieten, wenn dieser gegen seinen Komplizen aussagt. Zehn Jahre später wird der Mann, der damals seiner Strafe entkommen ist, tot aufgefunden. 18.2. - 20.2., 25.2. - 27.2. Metropol

Die Schachspielerin F/D 2008 R Caroline Bottaro D Kevin Kline, Sandrine Bonnaire, Dass seine Putzfrau Schach spielen will und er sie auch noch unterrichten soll geht dem verschrobenen Arzt Dr. Kröger nicht in den Kopf. Doch längst ist die Mutter einer 15jährigen Tochter der Magie des Königspiels verfallen. Nächtelang

Herrenkinder D 2009 R Eduard Erne und Christian Schneider In den „nationalpolitischen Erziehungsanstalten“ (NPEA, im Volksmund „Napola“ genannt) sollte die künftige zivile Führungsschicht des Nationalsozialismus herangebildet werden. Viele ehemalige NapolaSchüler bekleiden heute wichtige


film Posten in Wirtschaft, Politik und Kultur. Der ehemalige Herausgeber der ZEIT, Theo Sommer, der Literaturkritiker Hellmuth Karasek, der Dirigent Joachim Carlos Martini, der ehemalige Justizminister Österreichs Harald Ofner - sie alle waren auf NS-Ausleseschulen. Der Dokumentarfilm von Eduard Erne und Christian Schneider erzählt das NAPOLA-Thema als Generationsgeschichte. 1.2. - 3.2. Clubkino Siegmar Jennifer‘s Body USA 2009 R Karyn Kusama D Megan Fox Jennifer, das heißeste und beliebteste Mädchen der Stadt, ist von einem Dämon besessen. Seither fällt sie über ihre zahlreichen Verehrer her, um ihren unstillbaren Durst nach Blut zu befriedigen. 4.2. - 6.2., 11.2. - 13.2. Metropol Juha Finnland 1999 R Aki Kaurismäki D Sakari Kuosmanen, Kati Outinen Ein Stummfilm nach einem finnischen Nationalepos. Erzählt wird die Geschichte eines verheirateten Paares, dessen makelloses Glück durch einen Verführer aus der Großstadt zerstört wird, indem er die Frau in seinen Animierbetrieb lockt und eine Tragödie herbeiführt. Eine gelungene Stilübung voller Zitate. 13.2. Weltecho Kapitalismus Eine Liebesgeschichte USA 2009 R Michael Moore Mit Humor und Empörung erkundet Michael Moore ein Tabuthema: Welchen Preis zahlt Amerika für seine Liebe zum Kapitalismus? Vor vielen Jahren schien diese Liebe so unschuldig zu sein. Heutzutage allerdings gleicht der amerikanische Traum mehr einem Albtraum, in dem Familien den Preis mit ihren Jobs, ihrem Zuhause und ihren Ersparnissen zahlen. 1.2., 3.2. Kinopolis Freiberg, 12.2. 16.2. Clubkino Glauchau La Vida Loca - Die Todesgang ES/Mexiko/F 2008 R Christian Poveda Aufrüttelnder Dokumentarfilm über eine brutale Jugendbande in El Salvador. Der Regisseur Christian Poveda begleitete mehrere Mitglieder ein Jahr lang mit der Kamera. In Interviews erfährt man viel über ihr Schicksal, doch durch die strikt beobachtende Position des Films, der keine zusätzlichen Erläuterungen gibt, bleiben viele Fragen offen. Trotzdem ein packender Einblick in eine gewalttätige Subkultur. Der Welt des organisierten Verbrechens ist tragischerweise auch der Regisseur

selbst zum Opfer gefallen. Am 2. September 2009 wurde Poveda in El Salvador in einen Hinterhalt gelockt und ermordet. 12.2., 13.2., 17.2. Weltecho Lila, Lila D 2008 R Alain Gsponer D Daniel Brühl, Hannah Herzsprung, Henry Hübchen Der unscheinbare Kellner David wittert seine große Chance, die Aufmerksamkeit von Marie auf sich zu ziehen. Mithilfe eines nicht veröffentlichten Romans aus fremder Feder, will er ihr Herz erobern. Mit ungeahnten Folgen. 11.2. - 17.2. Clubkino Siegmar Nach der Musikalisches D 2009 R Igor Heitzmann Igor Heitzmann porträtiert das Leben seines Vaters, der ihm als berühmter Dirigent doch so fern war. Es handelt sich um Heitzmanns Abschlussfilm an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, worin er den subjektiven Blick des Sohns auf den Vater mit einer schillernden Künstlerbiografie verbindet. Dokumentarfilm 18.2. - 21.2. Clubkino Siegmar New Moon – Biss zur Mittagsstunde USA 2009 R Chris Weitz D Kristen Stewart, Taylor Lautner Bellas Traum scheint ganz einfach, sie will für immer mit Edward Cullen zusammen bleiben. Doch sie feiert ihren Geburtstag bei Edward. Zufällig schneidet sie sich und dann geht alles ganz schnell: Edward kann gerade noch verhindern, dass Jasper sich auf Bella stürzt. Vampirkram 18.2. - 28.2. Metropol Nokan - Die Kunst des Ausklangs Japan 2008 R Yojiro Takita Eben noch ein Auftritt auf großer Bühne, im nächsten Moment bereits arbeitslos: Für Cellist Daigo platzt der Traum von einer Karriere in einem renommierten Orchester. Gezwungenermaßen kehrt er mit seiner Frau in sein beschauliches Heimatdorf im Norden Japans zurück. Dort, wo die Hektik der Großstadt keinen Platz hat und jeder jeden kennt, wollen sich beide eine neue Existenz aufbauen. Oscarpreisträger 1.2. - 3.2. Clubkino Siegmar, 11.2., 17.2. Kinopolis Freiberg Nord Norwegen 2009 R Rune Denstad Langlo Ein absurdes, schneeblindes Roadmovie voll skurriler Situationskomik und ein wunderbares Antidepressivum auf Eis. Für einen brummeligen Faulpelz mit einer Vorliebe fürs Rauchen, Trinken und

Schlafen ändern sich die Dinge mit einem Schlag. Von einem Freund erfährt Jomar, seit mittlerweile vier Jahren Vater zu sein. Als seine Skihütte aus Unachtsamkeit abbrennt, nimmt er dies als Zeichen und macht sich auf den über 1000 Kilometer langen Weg zu seinem Sohn nach Norden. 25.2. - 28.2. Clubkino Siegmar Séraphine F 2008 R Martin Provost D Yolande Moreau, Ulrich Tukur In der allgemeinen Kunstgeschichte sucht man vergeblich nach dem Namen Séraphine Louis, französische Malerin, die sich als Putzfrau verdingt und vom deutschen Kunstsammler Wilhelm Uhde entdeckt wird. Sie ist eine Randfigur mit tragischem Leben und als solche prinzipiell interessant für das Kino. 4.2. - 10.2. Clubkino Siegmar So finster die Nacht S 2009 R Tomas Alfredson D Kåre Hedebrant , Lina Leandersson Ein Junge, der von seinen Mitschülern terrorisiert wird, begegnet auf dem Hof seines Wohnblocks einem seltsamen Mädchen. Die neue Nachbarin erweist sich als Vampir, dem ein älterer „Beschützer“ menschliche Nahrung beschafft. Zwischen ihr und dem Jungen entwickelt sich eine Beziehung, in der der Außenseiter zwar Anschluss und Schutz findet, die ihn aber auch in neue Abhängigkeit führt. 5.2. Weltecho Soul Kitchen D 2009 R Fatih Akin D Adam Bousdoukos, Moritz Bleibtreu, Ein griechischstämmiger Hamburger gerät in einen Strudel verrückter Ereignisse, als sich sein bescheidenes Restaurant zum Szenetreff mausert. Die Umtriebe seines spielsüchtigen Bruders, eines Finanzhais sowie amouröse Verwicklungen dämpfen den Erfolg. „Heimatkomödie“ um die Suche nach Geborgenheit in einer sich rasant verändernden urbanen Welt, der es weniger um einen Ort als um die Verwurzelung in einer Gemeinschaft und einem Lebensgefühl geht. 1.2. - 3.2. Kinopolis Freiberg, 4.2. 10.2. Clubkino Siegmar, 25.2., 28.2. Weltecho This is Love D 2009 R Matthias Glasner D Jürgen Vogel, Devid Striesow, Der Däne Chris trifft in Saigons Vergnügungsviertel auf seinen Kumpel Holger, um ein junges Mädchen aus den Händen der Prostitutionsmafia frei- und zuhause in Deutschland an adoptionswillige „Eltern“ zu verkaufen. Ein paar Einstellungen

später sitzt Holger in Berlin im Büro von Hauptkommissarin Maggie und ihres Kollegen Roland.- In Rückblenden offenbart Regisseur Glasner nach und nach, was vor dem Verhör in Maggies wie auch Christophers Leben geschah - und nun dazu führt, dass sich insbesondere Maggie plötzlich auch ihrer eigenen Vergangenheit wieder stellt. 19.2. - 23.2. Clubkino Glauchau Triff die Elisabeths! F 2008 R Lucien Jean-Baptiste Jean-Gabriel Elisabeth hat zwar kein Geld und keinen Job, verspricht aber seiner Familie vollmundig die ersten Skiferien ihres Lebens. Das Einlösen des Versprechens führt die aus der Karibik stammenden Elisabeths in viele tragikomische Turbulenzen. 11.2. - 17.2. Clubkino Siegmar Unsere Ozeane USA 2009 R Jacques Perrin Der Dokumentarfilm macht die Unterwasserwelt aus einer Perspektive erlebbar, die bislang unzugänglich war und öffnet den Blick für die großen Zusammenhänge des Lebens. Nach den Publikumserfolgen „Nomaden der Lüfte“ und „Mikrokosmos“ begeben sich die Regisseure Jacques Perrin und Jacques Cluzaud mit ihrer Dokumentation auf eine Entdeckungsreise in die noch weitgehend unerforschte und faszinierende Welt der Ozeane. 25.2. - 28.2. Kinopolis Freiberg Whatever Works USA 2009 R Woody Allen D Larry David, Evan Rachel Wood, Patricia Clarkson Schon in den ersten Filmminuten geht das Schimpfen und Wettern eines chronisch pessimistischer Physik-Professors gegen die Zustände im heutigen Amerika mit Vollgas auf die Strecke. Doch dann tritt eine junge Frau in sein Leben und nichts scheint mehr unmöglich. 1.2. - 3.2. Clubkino Siegmar, 5.2., 7.2. - 10.2. Weltecho Vampire Hunter D: Bloodlust Japan/USA/Hongkong 2000 R Yoshiaki Kawajiri Für eine horrende Summe soll eine vermeintlich entführte junge Frau aus den Fängen eines Vampirs befreit werden. Während die Flucht der beiden auf das Schloss der Vampirkönigin führt, kämpfen konkurrierende Kopfgeldjäger mit den zum Schutz des Vampirs befohlenen Mächten. Aufwändiges Anime um den einsamen Rächer D, der - halb Mensch, halb Vampir - in einem postmodernen, futuristischen Szenario die letzten Vertreter der Rasse von Untoten jagt. 19.2. Weltecho

49


kleinanzeigena Sympath., schlank. Er 30,sucht Dich 25-33J. um in d.Frühling zu starten,zum Kennenlernen& neu verlieben,in&um C o177/3401983

Tel. (0371) 5 61 47 44 www.die-verreiser.de Das Schauspielhaus Chemnitz bietet Menschen von 18-50 Jahren die Möglichkeit, als Statisten bei dem Theaterstück „Menschen bei der Arbeit“ mitzuwirken. Wer Zeit, Lust und Muse hat -reich werden sie nicht dabei - melde sich bei Alexandra Wilke, Tel. 0172/ 3968442.

Jörg will Björk Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht in Chemnitz und Umgebung eine süße Frau für eine feste Beziehung. 01621940646 100% tageslichtauglicher Mann sucht seine große Liebe. Welche Frau fühlt sich jetzt angesprochen? Meldet euch 01629575220 Ich 29 suche nette, gutaussehende Frau zwischen 24 und 28 für eine feste Beziehung. Du solltest treu und ehrlich sein.0172/3746926 Gegeben: Attr. Er,24 Jahre,180cm; Problem: Allein sein ist doof; Lösung: Nette Sie (2025J) aus Raum C,Z,ERZ.; Mail: TheNiceRob@arcor.de Ich (25) suche gutaussehende Sie für wilde und romantische Stunden zu zweit! Trau dich und meld dich unter 01522/8272713! VERLIEBEN? wenn du schlank bist,ehrlich,treu und zw. 30u.40, dann lass es uns doch versuchen mit der LIEBE. SMS 0162/7749917 M.Single, 32, 178, 67kg, ehrl., schlk., spont. u.a. C.Su.w.ehrl., schlk., spont. Single,2 5-35J.,z. kennenl. Rm.C.! No mollige! Tel: 01623777613

50

Junger Mann sucht Sie für eine gemeinsame Zukunft. Bei weiterem intr. einfach melden 017623359199 Wir lernten uns zum Jahreswechsel im Starlight kennen. DU schwarze Haare & heisst Carolin, 25j, melde dich: slim-andi@ gmx.de

Paula will Paul Hi! Ich suche nette Kerle zum kennenlernen. Ich bin 24 und komme aus Zwickau. missi85@gmx.de

Dach überm Kopf Suche Nachmieter für möblierte Einraumwohnung (WC,K;WZ) mit EBK, KS,WM und Balkon. WM. 288 Euro für ca. 40qm² im Stadtzentrum. 03712336538 Suche Mitbewohner f. 2er WG ab Ende Feb., Kassberg 82qm, helles Zimmer 22qm, schöne Wohnung, incl. DSL 249 Euro, Marius 0172 5558910 Nachmieter gesucht... für schicke 1-Raum-W. in Gablenz. Ruhige Lage, gute infrastrukturelle Anbindung, günstig. bbp6@riseup.net

Kauf und Rausch 2 süße Selkirk Rex Kater suchen Zuhause. 7Monate, pflegeleicht, lockiges Fell, kuscheln gern. Stammbaum, Papiere. kristinagl.80@web.de Verkaufe B&S Konzerttrompete 3005. Neuwertig. Goldmessing Korpus + Schallstück. 11er Bohrung, 126mm Schall. VHB 1200 Euro. idda_hanzo@web.de Klappsofa/-bett für eine Person in gutem Zustand kostengünstig abzugeben. Bei Interesse bitte melden. susi_smily@web.de Kornnattern-Jungtiere, 7 Monate alt, (Nominatform)

abzugeben. Interessenten bitte unter 01604009736 oder 037206/891735 melden. GARTEN ZU VERSCHENKEN: ca 400m² nähe Carolabad in Siegmar, mit Wasser und Stromanschluss. Unbebaut mit Superboden. Tel 0178/9719133

Leute & Freude Wir suchen sportliche Mädels für unser Floorball Damenteam. Kommt vorbei: Mo 18.30 Uhr. mschnei7@htwm.de Wir freuen uns auf euch Inter.an Tandemuntericht Deut.Italienisch? Ich helfe dir beim Deutsch und du hilfst mir beim Italienisch. blacksilence75@gmx.de Hey..suche neue, nette Leute zum fortgehen, shoppen, reisen und alles was Spaß macht! Meldet euch CH 01/02

Bob sucht Job Suche dringend Mitarbeiter für Geschäftserweiterung in Chemnitz. Bei Interesse Info bei Frau Dörr 0371/4500033 Wir suchen ab sofort im Bereich Vertrieb und Marketing aufgeschlossene und dynamische Mitarbeiter/innen in Vollzeit. Tel:C-4999985

Musik im Ohr

draußen! liebe grüße von mir! Ich will dein Herz adden, aber mein Rechner funktioniert nicht. Yomyko, wolln wir es festplatten? ;)dein Anton hdl Dschanna, Wir wünschen Dir alles liebe für die nächsten 365 Tage, viel Glück , Spaß in der Liebe und Freude an der Arbeit. Na&Re 06.02.2010: Hallo Jessi! Na überrascht? Alles Gute zum Geburtstag, Gesundheit, Glück und Sonnenschein wünscht Dir Katrin E. HDL 25.02.2010: Hallo Franzi:-) Natürlich auch für Dich alles Liebe zum Geburtstag, Gesundheit, Freude, Glück und Erfolg! HDL, KatrinE

Die Bühne wartet auf DICH! Forgotten Fire, Rockband aus Limbach-O. sucht neuen Sänger! Infos: www.forgottenfire.de

Mein Keksli, alles doof ohne dich! Ich liebe dich trotzdem nach wie vor so sehr! Dein hüpfendes Rehli der nächtlichen Unruh :-(

Gitarrist und Sänger(27) mit Bühnenerfahrung sucht Band! Richtung Rock/Punk Alternative Bitte melden unter: bandsucher82@web.de

Liebe Stephanie Winkler, auf diesem Weg möchte ich dir sagen das Ich dich über alles Liebe! Gib uns bitte eine Chance! Kuss

Roland Drumcomputer, kleines Didgeridoo sowie 1 Paar australische Klanghölzer günstig abzugeben. mailto: nachtsicht@safe-mail.net

Schatzi, Schatzi, hab dich ganz sehr lieb!!!! heute sind es schon sieben monate und ich will dich nich mehr hergeben!

Süße Grüße Lieber Bruno, ich hoffe du erstickst nicht im schnee, da

Roster + Glühwein gibts in November wieder im C.Center. Wir wärs mit einem Kaffee bis dahin ;o) Grüße Andreas K. von Kristina G.


ausstellung Arthur Fon: 36769311 www.arthur-ev.de „Verschwende deine Jugend!?“ Fotos von Bernd Lasdin Abendgymnasium Chemnitz Arno Schreiter Straße 1-3 Golden Moments – 46 Fotos auf goldenem Vinyl von motte Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204 585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: Meisterwerke in Holz 19.02. - 09.05. „Auserlesen – Holzwurm trifft Leseratte“. In Holz gestaltete Gedanken, Formen und Augenblicke zum Thema „Lesen“ Galerie ArtEck www.arteck.de.tc Sammelausstellung - Auswahl abstrakter Werke Galerie Art Gluchowe, Glauchau Fon: 0 37 63 / 37 27 www.artgluchowe.de 16.01. - 21.02. „Zwischentöne“ Malerei & Keramik von Michaela List, Wildenfels 27.02. - 11.04. Kupferstiche von Baldwin Zettl, Radebeul Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de bis 26.02. „Group Show“ Künstler der Galerie stellen aus (Jan Kummer, Georg Dick, Jürgen Höritzsch u.a.) Galerie Oben Agricolastraße 25 www.galerieoben.de bis 19.02. „Nonkonforme in Sachsen“ Gemeinsamkeiten und Wege sechs deutscher Künstler zwischen 1989 und 2009 (Teil II findet gleichzeitig im Hotel Chemnitzer Hof statt)

Galerie Laterne www.kunstverein-laterne.de 08.02. - 07.04. „Galerie Boykott“ Erinnerung an die Galerietätigkeit des Ateliers Schüller in den Jahren 1987 - 1988 in Karl-Marx-Stadt. Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de bis 30.01. Gerhard Altenbourg / Horst Hussel: Graphiken, Gouachen und Zeichnungen 04.02. - 14.03. Michael Goller / Apostroph Gunzenhauser Museum Fon: 488 7024 www.kunstsammlungen-chemnitz.de Große Privatsammlung von Kunst der klassischen Moderne und der zweiten Hälfte des 20. Jh., darunter der umfassendste Bestand an Werken von Otto Dix. Sonderausstellung bis 11.04. Gerhard Altenbourg / Horst Hussel Heute: Frischer Kunststoff (Palmstr. 17) www.frischer-kunststoff.de Verkrachte Existenzen - The New Jean Schmiedel, Malerei KONVEX 99 - Galerie in der Neuen Kauffahrtei Fon: 030 27584111 www.neue-kauffahrtei.de „bitte wenden“ Fotografie zu zwanzig Jahre friedliche Revolution Kunstraum (Altes Foyer) Klinikum Chemnitz gGmbH Flemmingstraße 2 ab 04.02. Neue Arbeiten von Matthias Stein

Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 4884401 www.kunstsammlungen-chemnitz.de bis 30.04. Lichtinstallation von Andreas Schmidt bis 21.02. Karl SchmidtRottluff, Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Max Pechstein und eine Neuerwerbung bis 21.02. „Rosa. Eigenartig grün.“ Rosa Schapire und die Expressionisten

Schlossbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung: Gotische Skulptur in Sachsen

Landesdirektion Chemnitz Altchemnitzer Straße 41 bis 22.01. Uwe Lexow Fotoausstellung Denkmäler, Natur, Stadtansichten Museum für Naturkunde naturkunde-chemnitz.de bis 18.04. 2010 „FasziNatur - Natur entdecken“ Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676680 www.neue-saechsische-galerie.de bis 31.01. Kehraus – Kunst der Wendezeit, 100 Werke sächsischer Künstler aus den späten 80er bis zu den frühen 90er Jahren bis 14.02. Männer und Taten - Deutsche Historienmalerei von Moritz Götze 23.02. - 30.05. Josef Wetzl – Malerei und Grafik, Retrospektive Ausstellung zum 80. Geburtstag Projektraum Chemnitzer Künstlerbund Moritzstr. 19 bis 12.02. Jacqueline Knappe Projekt „Knast“ Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens

stamm.GALERIE, L.-O./Kaufungen Fon: 037609 509797 www.stamm-galerie.de ab 23.01. Künstler der Galerie stellen aus Villa Esche www.villaesche.de bis 28.02.2010 Die Kunst der Nützlichkeit, Zum 90. Gründungsjahr des Bauhauses begibt sich die Ausstellung auf Spurensuche in Chemnitz 24.02. - 30.05. A schejnen Dank, Chemnitz - Ausstellung im Rahmen der 19. Tage der jüdischen Kultur Wasserschloss Klaffenbach Fon: 0371 45080 www.wasserschlossklaffenbach.de bis 16.03. ES WAR EINMAL … Anhand von Originalkostümen und -requisiten bekommen die Besucher Gelegenheit, hinter die Kulissen ausgewählter Film- und Theaterproduktionen zu blicken.

51


shi shuar baz hocker & locker aaltra Kleines gemütliches Kneipchen/Clübchen. Freitags LiveMusik von entdeckenswerten Newcomern. Im Sommer gemütlicher Biergarten mit Open-Air-Veranstaltungen. Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Fon 037136769317, Fr & Sa: ab 19.00 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache), So: Dinner in the Dark (mit Voranmeldung), www.aaltra-chemnitz.de AJZ-Kolonnade geöffnet bei Veranstaltungen sowie montags 19–23 Uhr „mondays kitchen“ - leckeres Essen zu fairen Preisen. Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon 0371-449870, kneipe@ajz.de, www.ajz.de ankh - Café Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon 0371-4586949, www. cafeankh.de, Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück Cocktailbar Chamäleon Raucher-Bar! Wasserpfeife, Zigarren und Zigarrillos, leckere Cocktails von alkoholfrei über alkoholisch bis extra strong alkoholisch, von Classikern und Eigencreationen bis zu Wuschcocktails, Biere, Kaffeecreationen, leckere Snacks, tgl. 19-20 Uhr Cocktail-Happy-Hour, Hartmannstraße 7d , 09111 Chemnitz, Fon 0371-3342163, tgl. ab 18.30 Uhr geöffnet, Mi Haushaltstag

delicate bar lounge restaurant Internationale Küche, Hot Spot, sonntags Frühstück und Burger Special Brühl 30, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2625753, Fax 0371-2625753, delicate_chemnitz@web.de, www. delicate-chemnitz.de, Mo-Fr 14-24 Uhr, Sa 20- o.e., So 11-24 Uhr

52

difranco - Kneipe/Café Hainstr. 85, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4059033, Mo-So ab 18 Uhr, Mo-So 18-21 Uhr aperitivo

EXIL - CAFE / BAR Essen & Trinken im Schauspielhaus Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4009024, myspace. com/exilcafe, tgl. ab 11 Uhr

Esperanto Musikcafe-Bar-Kulturkneipe täglich wechselndes Musikprogramm mit DJ bei freiem Eintritt, internationale Küche, Livemusik, Wasserpfeifen, Gesellschaftsspieleverleih, größtes Absinth & Milchshakeangebot in Chemnitz, seperates Raucherzimmer, große Terrasse, Carolastraße 7, 09111 Chemnitz Fon: 0371/3556372 www.esperanto-network.de, Di – Sa ab 17 Uhr

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 0371-5202317, www.imagine-pub.de, tgl. ab 19 Uhr

Larrys Irish Pub das gemütliche Irish Pub mit Murphys Red & Stout, irischer Küche, hausgemachten Burgern, Livemusik und gesellige Gästen, im Keller der Markthalle gelegen An der Markthalle 1, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 18 Uhr, Tel. 0371/ 6662630

Monk Café genießen und Leben schmecken Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371305430, tgl. ab 18 Uhr

Rixx Bar Cocktails, Longdrinks, Biere, Spirituosen, leckere Snacks,

z.B. Rixx-Burger, Chicken Wings, Baguettes, Mi-Mo ab 20 Uhr, Di Ruhetag, tgl. 20-21 Uhr Cocktail-Happy Hour, Bahnhofstr. 18, 09111 Chemnitz, www.rixx-chemnitz.de

Shakers Deine Milchbar & Cocktailbar in Chemnitz mit karibischem Flair, ausgefallenen und bezahlbaren Cocktails, leckeren Speisen und schöner Sommerterrasse. Mo-Do 11-24 Uhr, Fr-Sa 11-01 Uhr, So 15 -24 Uhr, ERMAFA Passage, Reichsstr. 58-60, 09112 Chemnitz, Fon 0371-5203650 www.shakers-chemnitz.de

saus & schmaus Ballhaus Adelsberg Die meiste Sportgaststätte! Leckeres, frisches und trotzdem preiswertes Essen, gute Musik von Vinyl, Rent-A-Ballhaus: Parties o. ä., Buffets, Cervantesstr. 7, 09127 Chemnitz, Fon 0371-7255324, www. ballhaus-chemnitz.de, Di–Fr ab 18 Uhr, Sa n.V., So 10–18 Uhr Brazil Café - Restaurant – Bar Innere Klosterstr. 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, www.restaurantbrazil.de, info@restaurant-brazil.de, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr Buono Pizza, Pasta, Antipasti Theaterstraße 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2731218, www. buono-chemnitz.de, Mo-Do & So 11-23 Uhr, Fr/Sa 11-24 Uhr Das Ei Frühstückscafe Frühstück iß(t) was für jeden Tag! Augustusburger Str. 43, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6446616, Mo-Fr 06-14 Uhr, Sa+So 03-05 Uhr und 06-10 Uhr


shu bazshi ar

DON Bistro – Restaurant – Lounge Specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, Kaffee und Tee satt, incl. 1 Saft, „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 03714009040, info@don-chemnitz. de, www.don-chemnitz.de, Mo–Do 11–0, Fr/Sa 11–1 Uhr, So 10-0

Gaststätte „carpe diem“ gesunde sächs. und russ. Spezialitäten, Sa Schnitzeltag (11 versch. Schnitzel für je 6,66 Euro), So Motto-Brunch (jede Woche anders für 9,50 Euro p. P.) Ritterstr. 9 (Hofg.), 09111 Chemnitz, Fon 0371-4046111, www. gaststätte-carpe-diem.de, Mo 11-14 Uhr, Di-Do 11-14 + 17-22 Uhr, Fr 11-14 + 17-23 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 11-15 Uhr Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4590950, www.janssenrestaurant.de, Frühstück Sa+So ab 09 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 4 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr

Lessing Genuss vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, Fon 0371-6513822, Fax 0371-6513823; www.lessing-restaurant.de, Di-Fr 11-14 Uhr, Di-Sa 17.30-24 Uhr, So 11-23 Uhr Schönherr Eventkantine Ausrichtung von Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, Partys, Events in gediegenem Ambiente, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz (Schönherr-Fabrik), Fon 01749074353, carsten_schreiber@ web.de, Mo-Fr 11-15 Uhr preiswerter Mittagstisch

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst Brückenstr. 4, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6665657, www.sushifreunde.de, Mo-Do + So 11.3022 Uhr, Fr+Sa 11.30-23 Uhr

Tillmanns Sonntag + Feiertag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montag Blue Monday Cocktails – 2 genießen 1 zahlen, Sa: Frühstück 8,90, Do: Vernasch mich! - Buffet. Im Terminal 3, Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz, Fon 03713558763, www.tillmanns-chemnitz.de, tgl. ab 11 Uhr

nacht & nebel Club Atomino Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur. Am Johannisplatz, 09111 Chemnitz, www.atomino-club.de, myspace.com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr

BARHEITEN Eine Taverne ist für den Griechen, was für den Deutschen eine Schänke oder für den Ungarn eine Csárda ist – eine einfache, gemütliche Gastwirtschaft in der vor allem viel getrunken, aber auch zünftig gegessen wird. Nachdem der Chemnitzer Sonnenberg schon einige Jahre ohne griechische Gastlichkeit auskommen musste, ist seit Ende 2009 alles anders. Auf der Markusstraße eröffnete Athawasios Betsikos in den Räumen eines früheren Pubs die Taverna Jamas, deren Name im Griechischen „Prost“ bedeutet. Doch statt zünftiger Rustikalität erwartet den Gast eine geschmackvoll-modern und schnörkellos eingerichtete Gastlichkeit, die beinahe ohne den gewohnt folkloristischen Griechenland-Kitsch auskommt. Die Speisekarte hingegen verzichtet auf keine der Spezialitäten, die in Griechischen Lokalen zum guten Ton gehören. Eine Taverne also, in der viel Restaurant steckt und ein Restaurant, in dem wenig Taverne steckt. Taverna Jamas, Markusstraße 15, 09130 C., Tel. 0371/ 6511006, Di-Do 17-24 Uhr, Fr/ Sa 11.30-14.30 Uhr u. 17-24 Uhr

Disco FUN Zwickau Seilerstraße 1b, 08056 Zwickau, Fon 0375 - 24 88 02, www.disco-fun-zwickau.de HALLE Olbernau jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags OldieParty, Livekonzerte, Events Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www. halle-olbernau.de, info@halleolbernhau.de, Fr+Sa ab 21 Uhr Ndorphin Club 100 % popfree! Drum&Bass, Reggae, Dancehall, HipHip, Techno, Hartek, House. Ndorphin Club ist ein Projekt des Human Traffic e.V., Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz, ndorphin-club.de

Das Fireball-Bowling auf der Fürstenstraße möchte Studenten vom Campus-Gelände auf die Bahn locken. Jeden Donnerstag ab 18 Uhr können Schüler und Studenten deshalb zum Flatratepreis von 8,99 Euro bis zu sechs Stunden lang eine ruhige und besonders preiswerte Kugel schieben. Fireball-Bowling, Fürstenstraße 261, So-Do 15–24 Uhr, Fr/Sa 14–1 Uhr, www.fireball-bowling.de Kleine Erinnerung zum Schluß: Am 14. Februar ist Valentinstag! Was einst als Verkaufsförderung von findigen Blumenverkäufern ins Leben gerufen wurde, kann für Gastronomen nicht schlecht sein. Viele Chemnitzer Lokale bieten daher spezielle Valentins-Angebote an. Einfach Augen offen halten, in den 371 Kalender schauen und die heimische Küche mal kalt lassen! 53


shi shuar baz Sanitätsstelle Live Club Kleiner Club, gemütliches Ambiente, ein Außenbereich mit „beach fl air“. Dazu viel gute Live-Musik in jeglicher Richtung (von talentierten Newcomer Bands gespielt) oder so manch „bassiger“ Clubabend. Wöchentlich Freitag und Samstag geöffnet. Altchemnitzer Str. 27, 09120 Chemnitz, Weitere Infos wie Anfahrtsskizze & Programm gibt es unter www.sanitaetsstelle.de oder www.myspace.com/sanitaetsstelle

Subway to Peter Live Music Pub Lauter Tag: Konzert, Leiser Tag: Kein Konzert, Leute treffen, quatschen, Specialpreise, 2. Sonntag im Monat 10-15 Uhr Brunch (vegetarisch/vegan) für 6,50 EUR, Mexicaner + Knoblauchschnaps self made, Merchandising, Peterstr. 1, C., Fon 03714041534, tgl. ab 19 Uhr, www.subwaytopeter.de

fix & satt

SUBWAY - eat fresh Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys. Am Rathaus 1 (Galeria Kaufhof), Bahnhofstraße 1 (Hbf), Zwickauer Str. 81 (b. Stop + Go),Thomas Mann - Platz 1 (Sachsen-Allee), www.subway-sandwiches.de

brett & bühne Chemnitzer Gewölbegänge e.V. Fabrikstraße 6, 09111 Chemnitz, Büro: Weststraße 8, 09112 Chemnitz, Fon 0371 – 3346056, Funk 01620355356, www.chemnitzer-gewoelbegaenge.de

54

Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-675090, Fax 0371-6750921, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. info@das-chemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de

Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten Fon 0371-6969-696, www.theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestr. 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstr. 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Std. vor Vorstellungsbeginn geöffnet Erzgebirgische Theaterund Orchester GmbH Schauspiel, Konzerte, Musiktheater Buchholzer Str. 67, 09456 Annaberg-Buchholz, Service: Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Fon: 037331-407131, www.winterstein-theater.de, service@winterstein-theater.de Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof), 09111 Chemnitz, Fon 03716947711, Fax 0371-8080826, www.sachsenmeyer-kabarett. de, sachsenmeyer@t-online.de Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Ticket-Service, Fon 03714508722, Fax 0371-4508725, www.stadthalle-chemnitz. de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang Stadthalle Limbach-Oberfrohna Kultur / Freizeit / Business / Shows / Konzerte / Galas / Bälle FZLO – Freizeitstätten GmbH Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna, Fon 03722-469310, Fax 03722-469320, info@fzlo. de, www.stadthalle-lo.de

karten & Co

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, www. city-ticket.de, info@city-ticket. de, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz. de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

TREFFPUNKT Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-690663370, Fax 0371690663377, www.sz-ticketservice.de, Mo-Fr 08-18 Uhr

kino & glotze Clubkino Siegmar Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz, Fon: 0371-851971, Fax: 0371-8102146, Programm unter www.filmwerkstatt.de, Kartenreservierung per Tel., täglich Spätvorstellungen, Eintritt: 4 Euro, erm 3 Euro CineStar Luxor – Filmpalast 12 Leinwände Hartmannstr. 9-11, 09111

Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-690490, kostenlose OnlineReservierung/ Kartenkauf: www. cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen CineStar am Roten Turm 11 Leinwände Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen Weltecho.Kino Eintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Programm unter www.weltecho. eu, tel. Kartenreservierung oder per Mail: kino@weltecho.eu Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz, Fon: 0371 - 364691

jugend & freizeit Chemnitzer Kunstfabrik offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten Neefestr. 82, 09119 Chemnitz, Fon 0371-9097077, www.chemnitzer-kunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr

Das blaue Haus Kinder- und Jugendhaus Substanz Ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4442814, Fax 0371-4442828, substanz@ swfev.de, Di-Fr 15-20 Uhr Haus Alma erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 Chemnitz, Fon 0371-46199040 & 0371-429822, Mo-Fr 09-16 Uhr Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart, Di 17–21 Uhr Volxküche - lecker Essen für wenig Geld, Mi 17–21 Uhr Volxküche light, 1 x


shu bazshi ar monatlich Filmtag, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, Fitneßstudio, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Proberaum, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internat. Jugendbegegnungen, Chemnitztalstr. 54, 09114 C., Fon 0371-449870, jugendclub@ajz.de, www.ajz.de Kinder- und Jugendhaus Compact Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, X-Box, PS2, Billard, Tischkicker, Brettspiele, Internet, Kreativangebot, Vermietung uvm. Alfred Neubert-Str. 9, 09113 Chemnitz, Fon 0371-242343, www.jugendhaus-compact. de, jugendhaus-compact@ gmx.de, Di+Do 14-20 Uhr, Mi 14-18 Uhr, Fr+Sa 15-22 Uhr Kunsthof Neukirchen Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 0371-2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

rat & tat AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit Karl-Liebknecht-Str. 17b, 09111 Chemnitz, Fon 0371-415223, Fax 0371-4791664, info@chemnitz.aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-9950900, Mo-Do 13-20 Uhr, Fr 13-18 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V. Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz Absicherung, Notwohnung, Behördenwegen, indiv. Probleme, etc.

Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 03714498723 od. -17, Funk 01772630142, basis-ajz@web.de, Mo-Do 12-18 Uhr, Fr 11-14 Uhr

NICHT NUR FÜR PAPPNASEN

different people e.V. Anlaufstelle für Homo,- Bisexuelle und Trans*, Aufklärungsprojekt, Gruppen, Veranstaltungen, offener Treff, Freizeitgestaltung, Beratung (telefonisch, E-Mail, persönlich) Di - Do 19 22 Uhr, Hauboldstraße 10, 09111 Chemnitz, Fon 0371-50094, www.different-people.de MOJA Mobile Jugendarbeit des JBH Chemnitz e.V., Streetwork, Hilfe bei Behördenwegen, Bewerbung, Wohnraumsuche, Schul-, Finanzu.a. Problemen, Freizeitgestaltung, Nutzung Internet, Telefon etc. Wilhelm-Firl-Str. 23, 09122 Chemnitz, Fon 0371-226102, Fax 0371-2362606, moja@jbhc.de, www.jbhc.de Kontaktstelle Jugendsucht- und Drogenberatung der Stadtmission Chemnitz e.V. Dresdner Str. 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4792823, info@ drogenberatung-chemnitz.de, www.drogenberatung-chemnitz.de Wildwasser Chemnitz e.V. Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo) Kaßbergstr. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-350534

musik & ton PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo. de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung

Chemnitz als eine Fachingshochburg zu bezeichnen, wäre mehr als übertrieben. Trotzdem eröffnete im Januar ausgerechnet im Chemnitzer Stadtzentrum ein Kostümshop mit dem programmatischen Namen “11ter11ter” seine Pforten. Daniel Held und Matthias Gulich, die beiden Inhaber, sind aber alles andere als närrisch sondern bereits Profis im Geschäft mit der guten Laune. Seit längerem betreiben die beiden den Onlineshop 11ter-11ter.de. Der bietet alles Erdenkliche zum Thema Verkleidung und Karneval an. Das reicht von Perücken, Schminke, Halloween- Horrorartikeln, Brillen, Helmen und Waffen über Kostüme für Mottound Themenpartys, Masken- und Körperteile bis zu GoGo-Bekleidung und Engelskostümen. Eine Auswahl hiervon wird nun im Ladengeschäft auf der Straße der Nationen zum Sehen, Anfassen, Anprobieren und Sofortkaufen präsentiert, närrisch-fachliche Beratung natürlich inklusive. Und was nicht im Laden vorrätig ist, wird eben im Internet bestellt und am nächsten Tag geliefert. Natürlich von 11ter-11ter.de. @ndré Kostümshop 11ter11ter, Str. der Nationen 26, 09111 C., Tel. 0371/ 2782544, Mo–Fr 12-19 Uhr, Sa 10–15 Uhr, www.11ter-11ter.de 55


shi shuar baz neben Cafe Moskau Mo-Fr 10.30-19.00 Uhr, Sa 10.30-16.00 Uhr

genuss & muss

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3676822, Mo-Fr 11.30-19.30 Uhr, Sa 12-17 Uhr Chillhouse Zwickau Peter-Breuer-Str. 29, 08056 Zwickau, Fon 0375-4059829, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr Teelicht Abwarten und Tee trinken Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Schiersandstr. 15, 09112 Chemnitz, Fon & Fax 0371-3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr Teelicht & Feng Shui Haus Vitalis Ein Laden - zwei Gesichter: Teeladen mit Nomaden-Teelounge und Feng Shui Laden, für ganzheitliches Wohlfühlen im eigenen Körper und den eigenen vier Wänden. Am Brühl 49, 09111 Chemnitz, Fon & Fax 0371-4505268, Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-13 Uhr

schick & schuh KA~RUNA Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6664822, www.ka-runa.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

56

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe. im Chemnitz-Center, Fon 03722 505690, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, www.pm-five.com

Ultimo Flaming Star, Lucky 13, Felon, Dirty Devil, Thirtysix, Lucky Mule, Low Life, Dr. Martens, Atticus, Criminal, Damage, Cheap Monday, Tripp NYC, Emily Strange, Blutschwestern, Elmira, Ironfist, Famous Stars + Straps Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz, Fon / Fax: 0371-4011442, www.ultimo-chemnitz.de, Mo-Fr 11-18, Sa 11-16

Untergrund Shop NEU: Schwererziehbar (Modelabel aus Dresden), NEU: Picaldi (Berlin); Amstaff, Atzenstyle, Orgi Wear, außerdem: Tickets, Merchandising, Deutschrap in Bild und Ton Hainstraße 38, 09130 Chemnitz, Fon/Fax 0371-6513981, Mo-Sa 11-20 Uhr, Online-Shop: www.untergrund-shop.de

haut & haar Barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Fon 0371-3550440, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung

KAMMäleon - Ihr Friseur Nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen... genießen... wohlfühlen! Obere Hauptstr. 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten.

piercing & tattoo

Studio One Tattoo Nails & Piercing An der Markthalle 18, Chemnitz, Fon 0371-6663968, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup, Cosmetic-Lounge & Nails, Georg-Landgraf-Str. 30, Fon 0371-50346532, www.studio-one-chemnitz.de

body & soul Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150, www.shiatsu-chemnitz.de

Steel Pearlz „The Body Shop“ Piercing, Tunnel, Plugs - Accessoires Straße der Nationen 46 09111 Chemnitz

fit & froh

Pit Kune Do - WingTsung - Kung Fu Kampfkunstschule Moderner Selbstschutz, Nahkampfsysteme, Gesundheit und Fitness, Ausbildung Spazierstock zur Selbstver teidigung, Lehrer: Sven Herwig-Strobel, Zwickauer Str. 437, 09117 Chemnitz, Fon 0371-8202801, Mobil 01733764498, www.kampfkunsttrainer.de

Vita Bowling Center Im größten Chemnitzer Bowling Center kannst Du dir bei jedem Strike einen schönen Abend machen. Ob Du nun zwischen Dir und den Pins etwa 20 m Bahnlänge zum Ausleben Deiner Präzision siehst, oder ob Du gern in lockerer Runde die Zeit genießt und ein paar Bälle spielst - beim Bowling ist beides möglich. Di-Do ab 15 Uhr, Fr-So ab 10 Uhr, Mo Ruhetag, Wladimir-Sagorski-Strasse 20, 09122 Chemnitz Fon: 0371-2819030, info@ vita-bowling.de, www.vita-bowling.de Yong Tjun Gung Fu Institut Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau - Turnhalle TSV Süd Einheit, Fon 0178 3567114, yong jun.chemnitz@freenet.de, www.ml-maf. com, Di+Do 19.30-21.00 Uhr


shu bazshi ar kind & kegel

Kugelrund Chemnitz Mode & persönliche Dinge fürs Baby sowie Umstandsmode; Basics für jeden Tag, Braut- und Festmode, Weststraße 80, 09112 Chemnitz, Tel.: 0371/ 4002142, Mo–Fr 10–18.30 Uhr, Sa 10–13 Uhr, www.kugelrund-chemnitz.de

tanz & takt

ADTV Tanzschule Köhler Schimmel Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947900, www.koehlerschimmel.de, Büro und Tanzshop Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-14 Uhr

ADTV Tanzstudio Chemnitz Die individuelle Tanzschule. Tom Schramm & Katrin Eylert GbR Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon & Fax: 037150346322, Mobil 0178-8372302, info@tanzstudio-chemnitz.de

Die Tanzfabrik Die einzige mit der Tanz-Flaterate! Lernen Sie in entspannter und familiärer Atmosphäre verschiedenste Tanzstile. Von klassisch bis modern ist

hier für jeden etwas dabei! Neefestr. 58, 09119 Chemnitz, Fon 0371-4000440, Fax 0371-4000441, tanzen@dietanzfabrik.de, www.dietanzfabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne), 09120 Chemnitz, Fon 0371-5905541, www.tanzschule-emmerling.de

auto & co Fahrschule Meinhold Ausbildung Pkw & Motorrad, Nachschulung für Führschein auf Probe & Punkteabbau, Trainingsstunden für Führerscheinbesitzer, A.-Neubert-Str. 18, Mo 16–17.30 Uhr, Bernsdorfer Str. 133, Mi 16-17.30 Uhr, Fon 0172-3716353, www.fahrschule-meinhold.de

ALLES BIO ODER SUPERBIO? Wer gern Bioprodukte kauft, hat es einfach. Viele Supermarktketten bieten inzwischen unter eigenem Label Bio-Produkte wie Milch, Fleisch oder Gemüse an. Ist dies das baldige Aus für den Bioladen? Im Gegenteil: Als eine lustige Idee beim Kaffetrinken 2001 auf kleinem Raum gestartet, präsentiert sich das „Van de Bio“ von Debbie Hurkmans heute auf über 300 Quadratmetern. Dass sich das Angebot, besonders an frischen Produkten, dadurch vergrößert hat, ist logisch. Doch geblieben ist das Grundanliegen, das bei jedem Besuch im Laden spührbar ist: „Mit Freude gute Bio-Lebensmittel verkaufen!“ Doch was ist ein gutes Bio-Lebensmittel und gibt es auch schlechtes Bio? Bio-Produkte aus dem Supermarkt müssen lediglich bestimmte Anforderungen erfüllen, die von der EU festgelegt sind - Bio light sozusagen. Lebensmittel des Bio-Großhändlers Weiling beispielsweise, der auch das „Van de Bio“ beliefert, beinhalten Garantien auf höherem Niveau, die von Anbauverbänden wie Bioland oder Demeter gegeben werden. Dazu gehören die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit, geschlossene Nährstoffkreisläufe, wechselnde Fruchtfolgen, tiergerechte Haltung und die Ablehnung von Gentechnik. „Im Supermarkt werden die Leute erst einmal mit Bioprodukten angefixt“, sagt Debbie Hurkmans. „Wer dann Lust auf mehr Bio bekommen hat, der kommt zu uns!“ Und so entsteht am Ende doch eine gerechte Arbeitsteilung. Supermarkt hin – Bio her. @ndré

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4020057, Mobil 0177-3332411, www.fahrschule-swarowsky.de, Bürozeiten Mo+Mi 16-18 Uhr

Ein Eintrag im 371 Adressindex kostet

monatlich nur 5 Euro

(zusätzlich 10 Euro mit Logo) nur jahresweise buchbar, alle Preise sind Nettopreise Telefon: 3550317/16 anzeigen@ 371stadtmagazin.de

Van de Bio, Leipziger Straße 62, 09113 C., Tel. 0371/ 3350554, Mo–Fr 9-19 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.vandebio.de, www.bioladen.de 57


shots

Good Bye Cube Club | 09.01.2010

58


Südbahnhof | New Noize | 16.01.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

59


shots

Nightfly | Schwarzenberg Fullmoon Party | 16.01.2010

60


Forum | Starfever | 19.12.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

61


shots

Brauclub | GoGo Alarm! | 16.01.10

62


Club FX | Hearts of Gold | 15.11.10

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

63


horoskop Schütze 23.11.- 21.12. Du darfst den Bogen in diesem Monat nicht überspannen! Mit deinem selbstbezogenen und eigensinnigen Wesen stellst du die Geduld deiner Zeitgenossen auf eine harte Probe. Sei also besonders großzügig, herzlich und geduldig. Dies lernst du am besten, in dem du dir eine Maultrommel kaufst und dich in ihrer Meisterschaft übst. Steinbock 22.12.-30.01. Du bist gerade in extremer Partylaune und steckst andere damit an. Wer sich in deiner Gesellschaft befindet, kann sich glücklich schätzen und wird es auch. Doch sei aufmerksam! Jemand will dir deine gute Laune verderben. Wassermann 21.01.-19.02. Es wird Zeit eine paar alte Freundschaften aufzugeben, denn sie sind es schon lange nichts mehr wert. Schaffe Platz für neue Menschen in deinem Leben und beginne am besten noch heute damit! Das bringt neue Energien und eine Menge Spannung in dein Leben. Fische 20.02.-20.03. Steck dein Hemd rein, sonst wirst du noch krank! Widder 21.02.- 20.04. Dein Leben hat dich im Griff, aber du nicht dein Leben. Höchste Zeit, das Ganze wieder umzukehren! Vereinbare einen längst überfälligen Termin, den du schon lange vor dir herschiebst. Von da an wird vieles besser. Agieren statt reagieren ist angesagt! Stier 21.04. - 20.05. Dein Leben findet nicht bei Facebook statt, und auch nicht bei myspace oder studivz. de. Mach mal wieder deinen Rechner aus, baue einen Schneemann und gehe rodeln! Zwillinge 21.05. - 21.06. Iss im Februar viel Sushi! Auch wenn du kein Sushi magst oder noch nie Sushi gegessen hast – iss Sushi! Diese gerollte Mischung aus Reis, Fisch und Seetangblättern, gepaart mit Wasabi, Ingwer und Sojasauce wird ungeahnte Energien in dir freisetzen und dich obendrein sexuell extrem anziehend machen! Sushi ist purer Sex für dich!

64

Krebs 22.06. - 22.07. Die trockene Heizungsluft im Winter macht dich krank im Kopf und unfähig für geistige Leistungen. Mach Schluß damit und kaufe dir einen hübschen Zimmerspringbrunnen! Möchtest du keine geistigen Leistungen vollbringen, so kaufe ihn trotzdem. Deine Freunde werden dich dafür bewundern. Löwe 23.07. - 23.08. Überschreite deine Grenzen und mache an einem Sonntag diesen Monats einen Ausfl ug in den Zoopark von Chomutov. Unsere tschechischen Nachbarn in Grenznähe haben schließlich mehr zu bieten als billige Zigaretten und leichte Mädchen. Belohne dich und deine Freunde anschließend mit Gulasch und Knödel. Jungfrau 24.08.-23.09. In diesem Monat musst du leider einmal das kleine Arschloch in dir zum Leben erwecken. Mit Geld und freundlichen Worten wird in mancher Situation für dich kein Blumentopf zu gewinnen sein. Halte durch! Auch auf den grauesten Freitag im Februar folgt bald wieder ein sonniger Sonntag im März. Waage 24.09. - 23.10. Schreibe im Februar mindestens fünf Postkarten an Menschen, die du schon länger als ein Jahr nicht mehr gesehen hast. Hast du nichts mitzuteilen, so schreibe vom Wetter - doch schreibe trotzdem. Warte nicht auf Antworten. Die Antworten kommen anders als du denkst. Und schon gar nicht mit der Post. Skorpion 24.10. - 2.11. Der 14. Februar könnte für dich zu einem wahren Glückstag werden. Vorausgesetzt, du verbringst den Tag nicht zu Hause in deinen vier Wänden. Ein Narr, wer dabei an den Valentinstag denkt.


Lieber Herr Kummer, als ich neulich durch die Chemnitzer Altstadt schlenderte und einen Blick in den dm Markt am Rathausplatz warf, traute ich meinen Augen kaum: Alle Einkaufswagen sind dort mit riesigen grauen Leselupe ausgestattet. Seitdem frage ich mich: Wie konnten wir die ganzen Jahre in unserer Stadt der Moderne einen so offensichtlichen Leselupenbedarf haben - ohne es zu bemerken? Mir ist nie aufgefallen dass meine Mitbürgerinnen und Mitbürger neben mir im Drogeriemarkt nicht lesen können, was auf den Verpackungen steht. Ich wusste nicht, dass so viele Leute ein so schlimmes Augenproblem haben. Was sagt das Ihrer Meinung nach über Chemnitz, die Stadt der Moderne aus?

LETZTE FRAGE

Herr Kummer gibt Antwort Die erwähnten Vergrößerungsgläser werden nach und nach in allen deutschen Filialen der Drogeriekette eingeführt. Es handelt sich hier also nicht um ein regionaltypisches Phänomen, zumal Chemnitz kein fl ächendeckendes Augenproblem aufweist. Sehhilfen taugen außerdem sowieso nicht als Marketinghilfen zur Etablierung einer „Stadt der Moderne“. Was hat es also mit diesen Gerätschaften auf sich? In erster Linie sind die Lupen vielen dm Markt Kunden unangenehm aufgefallen, weil sie von frechen Kindern und halbstarken Rowdys als Brenngläser missbraucht werden. In den lichtdurchfl uteten Filialen mehrten sich die Beschwerden über Brandlöcher in Verpackungen und kleineren Schwelbränden in den Regalbereichen. Für solchen Unfug wurden die Lupen natürlich nicht an den Einkaufswagen installiert. Eigentlich geht es im modernen Einzelhandel in letzter Zeit vorrangig um Bespitzelung, Spionage und Kundenausforschung. Firmen wie Lidl, Schlecker oder Edeka gingen da oft recht unsensibel mit der Brechstange vor. Kameras wurden installiert, Detektive engagiert, das Betriebsklima vergiftet. Bekanntlich geht die Chemnitzer Staatsanwaltschaft aktuell gegen den heimischen Edeka Unternehmer Peter Simmel vor. Die Bild: photocase.de/view7

nach eigener Auskunft „am Menschen orientierte, der Nachhaltigkeit verpflichtete“ Drogeriekette dm geht ihren eigenen Weg. Die Kundschaft soll sich mit den installierten Vergrößerungsgläsern selbst bespitzeln, sich gewissermaßen selbst unter die Lupe nehmen, den eigenen Einkaufswagen und Kassenbon genauestens und kritisch untersuchen können. Drogeriemarkt Begründer Götz Werner setzt schon seit Jahren auf Selbstbestimmung und Eigeninitiatve der Menschen. Immerhin ist er einer der energischsten Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens, das dem Bürger ersparen soll, sich von Ämtern durchleuchten zu lassen. Diese Idee steht im Gegensatz zur Gedankenwelt des brutalstmöglichen Hessen Ronald Koch. Der möchte am liebsten eine allgemeine Arbeitspflicht einführen. Da es in Ostdeutschland an Erwerbsarbeit mangelt, könnten die Hartz4 Empfänger ja vielleicht beim Bau einer Reichsautobahn nach Leipzig mitwirken oder einen Ostwall auf dem Erzgebirgskamm errichten um endlich dem Sperrmüll-Schmuggel Richtung Tschechien einen wirkungsvollen Riegel vorzuschieben. Arbeitsdienst ist eine Zwangsmaßnahme und der Gebrauch der Beobachtungslupen beruht auf dem Gedanken der Freiwilligkeit. Zwanzig Jahre nach dem Zusammenbruch der DDR sollten wir bedenken, für welche Werte damals auf die Straße gegangen wurde.

i

Auch ein Frage an Herrn Kummer? Dann schreibe an: letztefrage@371stadtmagazin.de 65

371Stadtmagazin  

371Stadtmagazin, Februar 2010

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you