Page 1

Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

01.02.– 28.02.06

stadtmagazin

20:44 Uhr

Seite 1


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 2


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 3


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 4

›› einblick Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 Info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alex Dinger Mario Adolphsen Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Katja Barthel Alina Helbig Mario Adolphsen Thomas Beier Satz & Layout:

Ihr lieben Leutz, heute wollen wir mit euch mal über die Globalisierung sprechen. Das heißt: wir schreiben darüber und ihr lest das bitte gründlich durch! Später diskutiert ihr dann in Studiengruppen, im Freundeskreis und in der Familie darüber. Noch später auch mit wildfremden Menschen in der Straßenbahn. Nun zur Sache: Was können wir in diesem Jahr tun, um uns gegen die fortschreitende Globalisierung zu wehren? Wir finden, das ist ´ne Menge möglich. Also beginnen wir doch mal beim ganz Alltäglichen: den Backwaren. Scheibenbrot und Plusterbrötchen aus dem Supermarkt bleiben ab sofort liegen und wir besuchen wieder mal, so lange es ihn noch gibt, den echten Bäcker um die Ecke. Haben wir nicht längst vergessen, wie so ein frisches, duftendes Brot riecht, das man auch nach einer Woche nicht in den Toaster stecken muß? Und ist es nicht großartig, wenn der Bäckermeister im Unterhemd Marke Doppelrip aus der Backstube in den Laden tritt, und uns ein "Guten Morgen" entgegen murmelt, obwohl es schon elf ist und er schon seit zehn Stunden auf den Beinen steht? Wir finden, dass hat was mit Lebensqualität zu tun, ist tausend Mal leckerer und macht entschieden mehr Spaß als im Supermarkt! Und statt "Geiz ist geil" finden wir: "Geist ist Geil!" In der nächsten Folge besuchen wir dann Schreibwarenläden, den kleinen Weinhändler und Tante Emma, die inzwischen auch ´ne Annahmestelle für Reinigungen geworden ist, um sich über Wasser zu halten. Bis dahin wünschen wir euch einen feinen Monat, paßt auf euer Geld auf, und vor allem: Laßt euch nicht verarschen, und kauft euch keinen Scheiß!

Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß:

Euer 371

Ausgabe 03/2006 15.02.2006 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

05 Sushi · 09 Besser Bio · 12 Leserpoll · 14 Kino · 15 Tonträger · 16 C.You 53 Ausstellungen · 54 Theaterindex · 56 Filmindex · 58 Kleinanzeigen · 62 Adressen · 67 Shots · 70 Horoskop

4


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 5

›› sushi Voxxx zu versteigern

››

Versteigerung am 26.02. in der Galerie Horst-MenzelStr. 24, Chemnitz

Das neue Jahr hat längst Fahrt aufgenommen, und doch beschäftigen uns noch immer die Geister von 2005. Das wird besonders am 26. Februar gelten, wenn noch ein letztes Mal Leben ins alte Voxxx einkehrt. Bevor sie ihren neuen Platz in der Kammer der Technik einnehmen, soll gründlich aufgeräumt werden. Eine Menge Devotionalien haben sich in den vergangenen Jahren angesammelt, die nun bei einer großen Versteigerung unter den Hammer kommen sollen. Das VoxxxMobiliar, altgediente Technik, die Deko unvergessener Partys, verhängnisvolle Fotos – alles muss raus. Nicht nur Stöberfreunde, Nostalgiker und Ebay-Profis, sondern auch Kunstkenner sollten sich diesen Termin dick anstreichen, denn auch die mit dem Voxxx verbandelten Künstler werden diese Gelegenheit nutzen, um ihrer alten Werkstätte die letzte Ehre zu erweisen und Grafiken oder Objekte zum Verkauf anzubieten. Wie das bei jeder vernünftigen Auktion üblich ist, braucht ihr euch nicht überraschen zu lassen, sondern könnt die angebotene Ware bereits um 11 Uhr besichtigen und euch bis 20 Uhr überlegen, ob ihr noch schnell die Großmutter anpumpt oder dem Treiben doch besser in der zweiten Reihe beiwohnt.

Die kleinen Preise flimmern wieder Gleich zwei Mal in kurzer Zeit konnte das Metropol-Kino mit Neuigkeiten auf sich aufmerksam machen: Zuerst mit der schlechten: Das Metropol schließt! Dann mit der guten: Das Metropol öffnet wieder! Und weil das ganze Szenario um Eröffnung und Schließung des Kino-Discounters so schnell über die Bühne ging, mag vielleicht nur eingefleischten Leinwand-Guckern aufgefallen sein, dass das Metropol überhaupt jemals geschlossen hatte. Zwar haben die kleinen LeinwandPreise über den Winter von 1,50 Euro auf 1,99 Euro zugelegt, trotzdem bleibt das Metropol damit noch unschlagbar günstig. Dass die knapp 50 Cent Erhöhung gut angelegt sind, ist heute bereits sichtbar. Kinosaal und Foyer sind frisch renoviert, in Metropol Kino, Zwickauer Straße 11,Chemnitz, Tel. 304604 kleinen Schritten sollen, so die neue Betreiberin Evelin Paulat, moderne Fenster und eine sanierte Fassade folgen. Am Programm selbst wird sich hingegen wenig ändern: Gezeigt werden Filme, die in den großen Kinos schon erfolgreich liefen und deshalb Wochen später bei den Verleihern für weniger Geld zu haben sind. Und so muß es für große Kinofans mit kleinen Geldbeuteln auch zukünftig nicht heißen: „Abwarten und Tee Trinken“, sondern: „Abwarten und ins Metropol gehen.“ @ndré

››

Park-Kunst gesucht Chemnitz hat viel Platz und seit einigen Monaten jede Menge leere Plätze. „Rückbau“ heißt das auf Amtsdeutsch und meint den großflächigen Abriss von baufälligen Häusern. Ein besonders großes Exemplar ist gegenüber der „SachsenAllee“ entstanden, dort wo sich Hain- und Dresdner Straße fast berühren. Bald wird dort eine Wiese mit ein paar Sträuchern für Grün statt Grau sorgen, doch das soll diesmal nicht alles gewesen sein. Die Stadtteilgenossenschaft Sonnenberg und das Chemnitzer Stadtplanungsamt suchen gemeinsam junge Kreative, die in diesem Platz mehr als nur eine Wiese sehen wollen. Jede Idee ist willkommen, Vorgaben gibt es bisher keine. Ein Platz für junge Kunst also – und davon hat Chemnitz doch bisher viel zu wenige.

››

Infos gibt es bei Elke Koch in der Stadtteilgenossenschaft Sonnenberg, Sonnenstr. 37, Chemnitz (0371-4331669), Information und Diskussion am 8. Februar um 18 Uhr im difranco, Hainstraße 85, Chemnitz

5


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 6

›› sushi

Kiox schließt Das ohnehin karge Geschäftsleben auf dem Sonnenberg verödet weiter. Nachdem Anfang des Jahres bereits Underworld Fashion und K-Styles ins Zentrum abgewandert sind, verschwindet Ende Februar eine weitere Adresse, und das endgültig. Der Second-Hand-Dealer „Kiox“, seit fast 15 Jahren vertraute Adresse für Tocotronic-Strickjacken, günstige Punker-Schuhe, abgefahrene Hemden und eingetragene Hosen, streicht nun die Segel. Nach dem Verlust des Plattenladens vor Jahren und dem Weggang des First-Hand-Stores vor Wochen, scheint die endgültige Schließung des Kiox nur die Konsequenz dieser Entwicklung zu sein. Für Inhaber Volker Schmidt begann das Ende bereits im Jahr 2000, als der Besitzer des Hauses wechselte und ihm eine zwei Jahre währende Baustelle mit Versicherungsschäden und wenig gegenseitigem Verständnis vor die Tür setzte. Aufzudecken, warum das Kiox nun endgültig verschwinden musste, ist müßig und wenig sinnvoll. Interessanter klingt allerdings die Frage, ob 2nd-HandKlamottenläden in Chemnitz nun ausgedient haben oder doch noch einmal jemand sein Glück in Zeiten von ebay und H&M versucht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

››

Kiox, Fürstenstr. 43, Mo - fr 11 - 19 Uhr, sa 10 - 14 Uhr, noch geöffnet bis Ende Februar

Tanzen für Anhänger „Dance for Fans“ heißt seit wenigen Jahren das neue Tanzstunden-Feeling. Im ganzen Land tanzen junge Menschen die schweißtreibenden Choreographien aus angesagten Videoclips von Britney, Justin oder Christina nach. Andere erarbeiten eigene Tanzschritte, die sportliche Fitness und Rhythmusgefühl gleichermaßen erfordern. Das bedeutet harte Arbeit und viel Spaß, doch nach so viel üben will man sich natürlich mit anderen messen. Das kann jeder am besten in Chemnitz. Hier findet im März nämlich der größte Dance4Fans-Contest in Germany statt, organisiert von der hiesigen Tanzschule Köhler-Schimmel. Bis zu 800 Teilnehmer werden dort unter sich die Besten heraustanzen. Mitmachen kann jeder zwischen 12 und 18 Jahren, noch bis Anfang März kann man sich anmelden. Und wer nur Fan ist, kann einfach zuschauen, denn spannend ist dieser Wettbewerb in jedem Fall. Schließlich heißt es ja „Dance for Fans“.

›› 6

Dance4Fans-Contest, 18. März, Stadthalle Chemnitz, Anmeldungen und weitere Infos unter www.koehler-schimmel.de


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 7

›› sushi Mopeds und Legenden „Was, sechs Mach auf zwei Rädern? Krasses Gerät!“ Was für manche Spinner wie der Name eines fabelhaften Düsenjäger-Mopeds klingen mag, ist in Wirklichkeit die wohl heißeste Chemnitzer Messe des Jahres. Denn zur MACH 06, der sechsten Motorrad-Ausstellung Chemnitz, sollen wieder Zweirad-Träume wahr werden. Bereits in den Jahren zuvor hatte es sich herum gesprochen, dass man dort nicht nur die neuesten Modelle der Branche, sondern auch große Namen der Motorradsport-Szene bestaunen kann. Wer mit dem Angebot der vergangenen Jahre schon zufrieden war, dürfte am 04. und 05. Februar feuchte Augen bekommen. Denn neben Heinz Rosner, Steve Jenkner und Dirk Heidolf – allesamt echte Ausnahmekönner – hat sich der wohl größte Rennfahrer aller Zeiten angekündigt. Der 15fache Weltmeister Giacomo Agostini, der seit seiner unerreichten Serie in den 60ern und 70ern als „Ago Nationale“ kultisch verehrt wird, soll dann ein laues italienisches Legenden-Lüftchen durch unseren ach so bitteren Chemnitzer Winter wehen lassen. Wer sich vom größten Biker unter der Sonne trotzdem nicht zu einem Abstecher in der Chemnitz Arena überzeugen lässt, wird auch den Hauptpreis der Besucherverlosung verpassen. Der führt die Gewinner zum WM-Finale im November nach Valencia. Und um auf diese Reise scharf zu sein, muss man nun wirklich nicht auf Motorräder stehen.

››

mach06, 04./05. Februar, Messe Chemnitz

Die Party-Brauerei Was wäre eine Kneipe ohne Nebengelage und Hinterzimmer? In bösen Gansterfilmen kennen wir sie als verbotene Orte des Glücksspiels und Drogenhandels. Gutbürgerliche Wirte richten in ihren zusätzlichen Stuben Vereinsfeiern, Schulanfänge und Hochzeiten aus und sichern sich so ein zusätzliches Geschäft. Das Chemnitzer Turm-Brauhaus besitzt mit dem Brauclub gleich ein „Nebenzimmer“ im XXL-Format. Doch während es im Brauhaus gutbürgerlich und zünftig zugeht, hat sich der Brauclub in kurzer Zeit zur festen Adresse des Chemnitzer Partygeschehens gemausert. Ob mit „Black Affairs“, „Freitag Nacht“ oder der neuen Samstags-Reihe „Chocolate Flavour“: die Brauhäusler besitzen ein gutes Händchen wenn es darum geht, den Partygeschmack der Chemnitzer zu treffen. Doch ausgerechnet der 1. Geburtstag am 18. Februar wird nicht im Brauclub selbst, sondern in der Mensa gefeiert. Nur so ist wird möglich, gleich drei Mal unter einem Dach zu feiern. Denn für manches Fest ist auch das größte „Nebenzimmer“ der Welt zu klein. @ndré

››

1 Jahr Brauclub, 18.2., 22 Uhr, Uni-Mensa, Reichenhainer Str., C., mit Black Affairs (DJ Ron), Freitag Nacht (The Woodpeckers) und Chocolate Flavour (DJ Dirk Duske), VVK: 5 Euro, Karten bei Únion Square, Turm-Brauhaus, City Ticket, Café Moskau, www.brauclub.de

7


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 8

›› sushi Hör-Kunst gesucht Alle lieben Hörspiele. Das wissen auch die Äthertäter vom Radio T und organisieren deshalb gerade das erste HörspielFestival in Chemnitz. „Hörspielinsel“ wird es heißen, im Juli stattfinden und, der Name verrät es, die Schlossteichinsel beschallen. Nun wäre es einfach, aus allen Ecken des Landes Hörspiele einzusammeln und dort abzuspielen. Nein, dachten sich da die Radioten, so etwas können die Chemnitzer auch selbst und rufen nun zum Hörspielmachen auf. Spannende, witzige, lehrreiche, seltsame, absurde, geräuschvolle, historische – was auch immer, alles ist erlaubt, nur langweilig dürfen sie nicht sein. Und das Tollste: Wer eine Idee hat, aber nicht weiß wie er sie umsetzen soll, kann sich einfach bei Radio T melden, die helfen einem gerne weiter. Und für das beste Hörspiel winkt neben der Ausstrahlung auf der Hörspielinsel und im Radio sogar eine ansehnliche Trophäe. Also: Wenn auch du Hörspiele liebst, dann mach mit!

››

Hörspielinsel, Infos und Anmeldungen unter 0371 / 350235 oder www.radiot.de

5 wichtige Fragen an Aljona Sawchenko gemeinsam mit Robin Szolkowy die Chemnitzer Medaillenhoffnung für Olympia in Turin

genau im richtigen Moment die eigene Leistung zu zeigen, das ist wichtig. Was ist es für ein Gefühl, nicht mehr für die Ukraine, deine ursprüngliche Heimat, zu starten, sondern ab jetzt für Deutschland zu laufen? Es ist ein ganz anderes, nicht nur bei den Olympischen Spielen auch bei jedem anderen Wettkampf - EM oder Grand Prix. Es ist auch nicht schlimm, nun nicht mehr für meine Heimat zu laufen, denn eigentlich hatte ich schon lange den Traum einmal für Deutschland zu starten....(lacht verschmitzt)...und jetzt ist er eben in Erfüllung gegangen. Wie oft musst du bzw. müsst ihr trainieren, um so erfolgreich zu sein? Jeden Tag. Früh 3 Stunden und abends 3 Stunden. Außerdem gehe ich neben dem Eislauftraining ins Fitnessstudio, Joggen und mache Ballett. Eigentlich trainiere ich den ganzen Tag.

Aljona Sawchenko ist 22 Jahre alt, Paarläuferin im Eiskunstlauf und gerade noch rechtzeitig vor Olympia zur deutschen Staatsbürgerin ernannt worden. Mit ihrem Partner Robin Szolkowy und Trainer Ingo Steuer will sie in Turin mehr als nur punkten. Die Chancen für eine Platzierung unter den besten fünf stehen gut, in den letzten Monaten arbeitete sich das Paar an die Weltspitze heran, wurde EM-Zweite in Lyon, WM-Sechste in Moskau und Dritter beim Grand-Prix-Finale in Tokyo. Grund genug, die Neu-Chemnitzerin nach ihren Erwartungen zu befragen. Ist dein Motto für Turin eher „Dabei sein ist alles“ oder „Wenn..., dann richtig“? Das Beste geben. Wenn wir alles richtig machen dann bekommen wir auch einen guten Platz. Klar wollen wir um eine Medaille kämpfen. Teilnehmen kann jeder, aber

8

Was würdest du sagen, ist das Geheimnis eures Erfolgs? Unser Trainer. Ohne ihn wären wir nicht dort wo wir jetzt sind. Natürlich müssen auch die Partner zueinander passen, wenn da die Chemie nicht stimmt, klappt es auf dem Eis auch nicht problemlos. Ich denke wir drei passen einfach perfekt zusammen. Und was machst du, wenn Robin dich nicht gerade beim Wurf-Lutz übers Eis wirbelt oder ihr den perfekten Axel trainiert? (Entsetzt)...Meinst du Freizeit!? Habe ich kaum und wenn ich sie habe, dann entspanne ich lieber etwas zu Hause als großartig wegzugehen. Aber das ist OK, ich will das gar nicht anders...ich will jetzt im Moment alles für meinen Sport tun, um damit erfolgreich zu werden.

Interview: Alina Helbig Foto: Andre Koch Die Olympischen Winterspiele in Turin finden vom 10. bis zum 26. Februar statt. Wir drücken die Daumen.


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 9

O I B R E S S E B

in Ch em ni tz G es un de G es ch äf te

Der Bio-Markt boomt! Immer mehr Verbraucher bevorzugen den Griff ins Öko-Regal. Auch in Chemnitz wird das Netz an BioLäden immer enger. Kein Wunder, wird es in Zeiten von Vogelgrippe, Fleischskandalen und genmanipuliertem Saatgut doch immer unsicherer, was da eigentlich auf dem Teller liegt …

In einer hellen, geräumigen Küche am Rande der Stadt steht Timo Schuster und schneidet Gemüse: Porree, Kartoffeln, Mohrrüben, Tomaten, Zwiebeln. Auf dem Herd kocht die Hirse. Bis zum Mittag muss das „100prozentige Bio-Vollwert-Essen“ fertig sein. Im Sommer 2005 entschloss sich die „bioFee“ Mandy Barth, ein ehemaliges Restaurant auf der Sandstrasse 118 zum „ökologischen Catering“–Service umzubauen. Leichte und gesunde Küche bietet sie

an, hauptsächlich vegetarische Spezialitäten, für die verschiedensten Anlässe: Geburtstage, Hochzeiten, Messen, Kongresse. Tagtäglich werden Mittagsgerichte ausgeliefert – für den Kindergarten „TigerEnte“ soll gekocht werden, für die IKKKrankenkasse, die Chemnitzer Stadtverwaltung, eine Arztpraxis, die nahe gelegene Waldorfschule. Die älteren Schüler kommen zum Mittag in den gemütlichen Speiseraum auf der Sandstrasse. Koch Timo hat alle Hände voll zu tun, während Mandy sich um Kinder und Kunden kümmert. „Ich bin davon überzeugt, dass Vollwertkost die beste Ernährungsform vor allem für Kinder ist“, sagt Mandy. Mit der Geburt ihrer Tochter begann für die „Biofee“ das Umdenken. Seit der Eröffnung des Bio-Caterings kommen immer mehr Eltern zu ihr, die ihre Überzeugung teilen. Aber was heißt schon „Bio“? Für Mandy Barth hört bewusste Ernährung nicht damit auf, Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau zu verwenden. Genauso sorgsam achtet sie auf die Produktionsbedingungen der Hersteller: Werden die Hühner artgerecht gehalten? Welche Verpackungsmaterialien werden verwendet? Wie ökologisch können die Waren von A nach B transportiert werden? Was sind energiesparende und zugleich vitaminschonende Zubereitungsmethoden? Bewusste Ernährung ist für Mandy Barth Teil eines allgemeinen ökologisch-biologischen 9


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 10

Bewusstseins - Verantwortung gegenüber dem Körper und der Natur. Und sie ist nicht die Einzige, die diese Ansichten vertritt. In Chemnitz und Umgebung gibt es mittlerweile über 20 Bio-Läden, Bäckereien, Gärtnereien, Bio-Bauern, Naturkost- und Kosmetikvertriebe. Da manches einfacher wird, wenn man zusammenarbeitet, gründete sich der „Bio-Ring“, ein Zusammenschluss Chemnitzer Bio-Firmen. Gemeinsam bestellt man beim Bio-Hof, hilft sich aus, wenn die Tomaten ausgegangen sind, unterstützt sich mit Rat und Tat. Debbie Hurksman, Mitbegründerin des „Bio-Rings“ und Inhaberin des Biosupermarktes „van de bio“, erzählt: „Seit wir im vergangenen Sommer auf die Leipziger Strasse 62 gezogen sind, gibt es in dem viel größeren Geschäft auch eine Theke, an der z.B. die „Biofee“ Suppen anbietet. Man kann hier nicht nur einkaufen, um später für sich oder andere zu kochen, sondern auch neue Rezepte kennen lernen.“ „van de bio“ ist der erste Biosupermarkt in Chemnitz. Im früheren Laden wurde es mitunter ganz schön eng, wenn ein Kinderwagen im Wege stand und sich die Käufer fast auf die Füße traten. Nun können sie bequem 10

zwischen den Regalen schlendern und shoppen. Mit der Vergrößerung wurde auch das Sortiment im „van de bio“ umfangreicher. „Jetzt kommen auch neue Kunden, die nicht explizit Bio-Käufer sind, vor allem Rentner und ältere Leute. Manche wollen einfach nur mal gucken und rumschlendern – das ist doch super!“, freut sich Debbie. Für manch einen mag die Vorstellung fremd sein: der Supermarkt für Bio-Produkte. Unterscheidet sich so ein Einkaufsmarkt noch von einem konventionellen Supermarkt? Verdrängt das Kommerzielle den ideellen Gehalt? Leidet nicht die Qualität der Waren unter der Masse, die angeboten werden kann? Und sprengen nicht Großhändler die unmittelbaren Tauschbeziehungen zwischen Bauern und Händlern? „Nein“ sagt Debbie Hurksman, „wenn jeder Bauer einzeln die Händler beliefert, verfährt er Benzin, belastet die Umwelt und investiert Zeit, die er seiner eigentlichen Arbeit entzieht.“ Die Produktsicherheit, das Vertrauen und die Zufriedenheit der Kunden sind ihr am wichtigsten. Die Waren, bevorzugt von regionalen Anbietern, werden streng nach der EU-Öko-Verordnung vor Ort


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

kontrolliert und geprüft. Und hier liegt auch der Unterschied zu Bio-Produkten aus dem „normalen“ Supermarkt. Diese stammen nämlich in der Regel nicht aus der heimatlichen Umgebung, sondern werden unter dem Label großer Konzerne vermarktet. Diese sichern damit ihren Anteil am boomenden Biogeschäft, die direkte Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Händlern spielt kaum eine Rolle. Das hatte auch Debbie Hurksman mit ihrem „Biosupermarkt“ im Blick: „Es war abzusehen, dass die großen Ketten irgendwann auch nach Chemnitz kommen“, sagt sie. „Deswegen dachte ich: dann mach ich`s lieber selbst!“. Und dabei kann sie sich nicht nur auf eine wachsende Käufergemeinde stützen, sondern eben auch auf Gleichgesinnte in Chemnitz. Sollte also irgendwann bei Timo wieder das Telefon klingeln und es ist Debbie Hurksman, dann fragt sie sicher, ob die „bioFee“ ihr mit einer Stiege Bio-Milch aushelfen kann.

Seite 11

Bioläden in Chemnitz „Natürlich“ Reichenhain Gornauer Str. 101, 09125 Chemnitz, Fon: 0371 5204455 Mail: naturkost-uhlig@tonline.de Offen: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 912 Uhr, in den Ferien: 10-12 Uhr Produkte: alle Waren des täglichen Bedarfs, Obst, Gemüse, Molkerei, Haushalt, Kosmetik Naturkost „Sonnenblume“ Bio & Naturprodukteladen F.-Mehring-Str. 8, 09112 Chemnitz, Fon: 0371 309954 Mail: sonne-chem@gmx.de Offen: Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa 9-12 Uhr Produkte: Vollsortiment Naturkost, täglich frisches Obst & Gemüse, Molkereiprodukte & Käsespezialitäten, Backwaren, Naturkosmetik Naturkosthandel Naroko ab 1. März: Henriettenstraße 51, 09112 Chemnitz Web: www.naroko.de Mail: post@naroko.de Produkte: NaturkostVollsortiment, täglich frisches Obst & Gemüse, Molkereiprodukte, Käse, Wurst, Feinkost, Brot, Backwaren, Kosmetik u.v.a.m. van de bio Leipziger Str. 62, 09113 Chemnitz, Fon: 0371 3350554 Mail: naturkostvandebio@t-online.de Offen: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr Produkte: NaturkostVollsortiment, täglich fri-

sches Obst & Gemüse, Molkereiprodukte, Käse, Wurst, Feinkost, Brot, Backwaren, Kosmetik u.v.a.m. LPG - Bioladen Lebendig-Pflanzlich-Gesund Händelstraße 5, 09120 Chemnitz, Fon: 0371 2822089 Offen: Mo-Fr 10-18 Uhr Produkte: Obst, Gemüse, u.a. glutenfreie, zuckerfreie, milchfreie Nahrungsmittel, Soja-, Tofu-. Seitan Erzeugnisse, frische Backwaren, Bionade, Kosmetik, Waschnüsse, Effektive Mikroorganismen, Hanfprodukt, Bücher, Bestellservice Biolino Oberfrohnaer Str. 43, 09117 Chemnitz, Fon: 0371 4002101 Mail: biolino@chemonline.de Offen: Mo-Fr 9-12 Uhr, Sa 912 Uhr ab Mai Mo-Fr 9-19 Uhr Produkte: NaturkostVollsortiment, Obst Gemüse, Molkereiprodukte (Kuh, Schaf, Ziege), Backwaren, Öle, Spezialöle, Tee, Kosmetik, Getränke, Geschenkartikel, Abokisten, Lieferservice, Partyservice BioMarkt knackfrisch Zschopauer Str. 279, 09126 Chemnitz, Fon: 0371 5601832 Mail: naturkost-uhlig@tonline.de Offen: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-12 Uhr Produkte: alle Waren des täglichen Bedarfs, Obst, Gemüse, Molkerei, Haushalt, Kosmetik

weitere Adressen und Kontakte in und um Chemnitz unter www.bioring-chemnitz.de

Text: Katja Barthel Fotos: Citylens/Andre Koch

11


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 12

Sage & Schreibe Der 371 Leser-Poll 2005 1. Splash 18,7 % 2. 13,5 Jahre Voxxx 14,9 % 3. Fiesta Arena 13,2 %

berücksichtigt haben wir die zahlreichen Stimmen für Silbermond, weil Kamenz nicht unter „regional“ fällt.

Konzert des Jahres

Regionaler DJ des Jahres

1. Wir sind Helden / Stadthalle Chemnitz 15,6 % 2. Tefla & Jaleel / AJZ 15,3 % 3. Die Toten Hosen / Arena 12,3 %

1. Metropol 35,8 % 2. Clubkino Siegmar 25,3 % 3. CineStar Roter Turm 17,1 %

1. DJ Ron 16,7 % 2. DJ Maxxx 9,7 % 3. DJ Dirk Duske 8,8 % Ronny for ever! DJ Ron holt sich zum dritten Mal die Krone, allerdings ist die Vorherrschaft der Phlatline-DJs gebrochen. Außer Ron kommt nur noch Kenny D auf eine nennenswerte Stimmenzahl.

Club des Jahres

Lieblingsbier des Jahres

Beste Party des Jahres

Lieblingskino des Jahres

1. Voxxx 17,4 % 2. Fuchsbau 16,8 % 3. Atomino 13,4 % So eng wie nie zuvor: Der Ätherclub erreicht 13,1 %, Subway to Peter und Cube jeweils knapp 10 %.

Weit über 100 Biersorten haben wir in dieser Rubrik kennengelernt. Hohe Schnittmengen lagen bei Becks, Braustolz, Sterni und mit etwas Abstand Einsiedler. Auch Diebels und Mixery munden dem Kenner.

Döner/Imbe/Asiasnack des Jahres

Lieblingsdroge des Jahres

1. Fun Stop (Zschopauer Str.) 12,8 % 2. Döner am Gleisdreieck 10,2 % 3. Viking Döner (Reichenhainer Str.) 9,0 %

Radiosender des Jahres 1. Radio T / Unicc 31,8 % 2. Energy 22,2 % 3. RSA 9,4 % Quer durch alle Alters- und Interessengruppen baut Dauersieger Radio T seinen Vorsprung deutlich aus. Auffällig: DLF, Deutschlandradio oder MDR Figaro spielen im Gegensatz zu den vergangenen Jahren kaum noch eine Rolle.

Regionale Band des Jahres 1. Tefla & Jaleel 12,8 % 2. Playfellow 12,4 % 3. Meniak 8,0 % Erstmals seit Jahres gab es hier wieder eine deutlichere Rangliste. Nicht

12

Nummer 1 bleibt ganz deutlich Sex. Tabak wird sehr häufig genannt, aber ist das eine Droge? Alkohol, bevorzugt in Bierform, kommt auf den zweiten Rang, Weed ist dritter, allerdings mit deutlich weniger Nennungen als in den Jahren zuvor. War es den Kiffern diesmal einfach egal?

Stollen des Jahres Dresdner Stollen unterlag nur ganz knapp dem von Oma aka Mutti. Soziologisch interessant ist, dass der Familienstollen klar im Erzgebirgsraum siegt, während unsere heimatentwurzelten Städter eher das Markenprodukt aus der Landeshauptstadt wählen.

Schokolade des Jahres Bei den Geschmacksrichtungen steht Vollmilch vor ganzen Nüssen. Im Markenbereich siegt Milka vor Ritter Sport und Lindt. Hier wiederum wird

„Milka Kuhflecken“ am häufigsten benannt. Prinzipiell hat fast jeder eine Lieblingsschokoladen, da über 90 % aller Stimmzettel diese Rubrik ausgefüllt enthielten.

Monat des Jahres Der Juli kommt vor dem August und er wiederrum vor dem Juni. Allerdings schmilzt der Vorsprung, der Aufsteiger des vergangenen Jahres ist deutlich der September. Abgeschlagen wie immer ist der Februar mit ganzen 2 Stimmen!

Stellung des Jahres Wie haben wir uns auf diese Rubrik gefreut! Sieger ist eindeutig „von hinten“ in den Variationen „Doggystyle“ und „Hündchen“. Platz zwei geht an die „69“, wobei hierfür überwiegend Männer stimmten. Und dann lassen wir eurer Phantasie einfach mal freien Lauf: Das doppelte Kreuz gedreht, Liegestütz, stabile Seitenlage, Tibetanische Schaukel, Obdachlosenstellung (sie baut ne Brücke und ich leg mich drunter), Gruppenratsvorsitzender, Der japanische Liebesquirl, die gleiche wie immer, Push-Heber, Hinterindische Hodenklammer, Elefantenstellung, Wiener Auster, Mirgäne (Rücken an Rücken), Ampelmannstellung, im Türrahmen, Kopfstand und Auerhahn mit Schwanenhals


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 13

›› Die Auswertung Unwort des Jahres Es gibt einen deutlichen Sieger: Bundeskanzlerin. Gemeinsam mit dem Zweitplatziertem „Merkel“ erreicht dieses Wort über 60 % aller Stimmen! Dementsprechend gering fällt die Auswahl schöner Unworte aus. Trotzdem ein paar Beispiele: Guddi, Pimmelbingo, Tokio Hotel, Flöha, jo altahhh, Schnappi, Restwochenende und superintelligentes Drogenopfer

Unabdingbar: Welches Kultding musstest Du unbedingt haben? Sex, Abi, Auto - diese Reihenfolge steht seit Jahren unveränderlich fest. Stark im Kommen ist aber Reisen bzw. Urlaub. Im materiellen Bereich sind MP3-Player der Renner. Neu und leider häufig benannt: Arbeit. Jaja, das ist schon die Hauptsache, das man welche hat, aber ein Kultding ist es nicht!

Unfassbar: Dein Ereignis des Jahres? Hier verschieben sich die Prioritäten. Viele Jahre siegte hier das Splash, im letzten Jahr der Tsunami. Nun geht es eher auf innere Werte: Neue Liebe, neuer Freund, meine Frau - das sind die klaren Favoriten.

Unmöglich: Was war für dich der Nervfaktor des Jahres? „Bundestagswahlen“ heißt der Nervfaktor, gefolgt vom letztjährigen Zweiten „Klingelton-Werbung“. Klingeltöne selber werden übrigens deutlich weniger als nervend empfunden.

Nö, lass mal 58,7 % mir doch egal 25,1 % Das Voxxx zieht ins Vita-Center, um das kulturelle Leben im Heckert-Gebiet zu beleben. Superidee 32,8 % Nö, lass mal 21,9 % mir doch egal 45,3 % Das Voxxx zieht ins Rathaus, der Stadtrat ins Vita-Center, das VitaCenter eröffnet ein Familienkaufhaus in einer leerstehenden Fabrik auf dem Kaßberg. Superidee 28,8 % Nö, lass mal 28,4 % mir doch egal 42,8 %

Phlatline sollte einen eigenen Club eröffnen. Superidee 39,2 % Nö, lass mal 24 % mir doch egal 36,8 % Schwimmer Stev Theloke sollte ein eigenes Erlebnisbad namens „Olympia“ eröffnen. Superidee 22,3 % Nö, lass mal 18,3 % mir doch egal 59,4 % Autos und Socken sollten nicht mehr stinken. Superidee 67 % Nö, lass mal 12,7 % mir doch egal 20,3 %

Deutschland sollte Vizeweltmeister werden. Superidee 62 % Nö, lass mal 12,4 % mir doch egal 26,6 %

Gammelfleisch sollte eindeutig als solches gekennzeichnet werden. Superidee 44 % Nö, lass mal 22,4 % mir doch egal 33,6 %

OB Seifert sollte wird VizeVerkehrsminister werden. Superidee 18,4 % Nö, lass mal 22,9 % mir doch egal 58,7 %

Sonnenbaden im Stadtpark wird kostenpflichtig, dafür wird man unentgeltlich von Ein-Euro-Jobbern eingecremt. Superidee 12,4 % Nö, lass mal 34,7 % mir doch egal 52,9 %

Der Weihnachtsmarkt sollte das ganze Jahr aufhaben. Superidee 42,1 % Nö, lass mal 38,8 % mir doch egal 19,1%

Unnötig: Sag uns dein Lieblingslaster? „Rauchen“ hat sich nun eindeutig als Laster durchgesetzt. Zur Erinnerung: Erst im letzten Jahr wurde die Zigarette überhaupt als etwas lasterhaftes wahrgenommen, nun hat sie den Dauersieger „Schokolade“ besiegt.

Was sollte 2006 unbedingt passieren: Das Voxxx sollte ins Metropol-Kino ziehen. Superidee 16,2 %

13


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 14

›› kino Auch wenn der Februar der kürzeste Monat im Jahr ist, gibt es doch wieder jede Menge Filme auf den Leinwänden in unserer Nähe zu sehen. „Wahre Lügen” ist der neue Film von Atom Egoyan, der mit diesem einen Ausflug in etwas kommerziellere Bereiche des Filmemachens wagt. In den 50ger Jahren sind Lanny Morris und Vince Collins das heißeste Duo des Showgeschäfts und besondere Lieblinge des Gangsterkönigs Sam Marco, der mehrere Nachtclubs besitzt. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere angelangt, wird eines Tages die junge Maureen in der Suite der beiden Stars tot aufgefunden. Man kann ihnen zwar nichts nachweisen, aber ab diesem Moment beginnt ihre glänzende Welt zu zerbröckeln und ihre Partnerschaft zerbricht. Fünfzehn Jahre später wird eine junge Journalistin noch einmal auf den Fall aufmerksam. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf schreckliche Geheimnisse und wird gegen ihren Willen in den Fall hineingezogen. Der Film ist ein ebenso erotischer wie spannungsgeladener Krimi – mit einem überraschenden Ende, in dem die Mythosfabrik Hollywood durchleuchtet und durchschaut wird.

gute Drogenfreund jedoch nicht glücklich wird. Um so steiler ist die Karriere als Country-Musiker: Cash verkauft stapelweise Platten, tourt mit Elvis und Jerry Lee Lewis, wird zur nationalen Ikone. Die Liebe zur Country-Sängerin June Carter stellt sich dagegen schwieriger dar. Ein Film nicht nur für Fans, der dem Leben von Musik-Ikone Johnny Cash ein sehenswertes Denkmal setzt.

[ kino-tipp ]

„Populärmusik aus Vittula“ ist zwar auch eine Art Musikfilm, aber eben von einer ganz anderen Art. Im idyllischen Provinzkaff Vittula an der Grenze zwischen Schweden und Finnland achtet man in den frühen 60er Jahren noch auf Sitte und Tradition. Frauen stehen am Herd, Männer gehen jagen und fischen, Probleme werden prinzipiell handfest gelöst, und für das Seelenheil sorgen der Pfarrer bzw. der Aquavit. Da kommt ein neuer Musiklehrer auf dem Fahrrad daher und macht die Jugend des Dorfes mit dem Rock ‘n’ Roll bekannt. Die Lunte zur Revolution ist gelegt... Eine furiose Zeitreise durch ein rebellisches Jahrzehnt – ergreifend, schräg, komisch, märchenhaft und mitreißend zugleich. Wunderbares skandinavisches Kino. Auch der amerikanische Film „Stay“ ist ein eher ungewöhnlicher Film, eine visuelle Achterbahnfahrt und zugleich eine Reise durch bizarre Bilder- und Gedankenstrukturen Psychiater Sam Foster sieht sich mit einem faszinierenden Fall konfrontiert:

„Wahre Lügen“

Nach „Ray“ kommt mit „Walk the Line“ eine weitere hochkarätig besetzte Musikerbiografie in die Kinos, die sich der Höhen und Tiefen im Leben des „Man in Black“ Johnny Cash annimmt. Nach einer harten Jugend im ländlichen Arkansas der 40er Jahre, wo ihm der Vater die Schuld für den frühen Tod des Bruders gab, zieht es den gelernten Handelsvertreter Johnny Cash zur Army nach Deutschland und in den frühen Schoß einer eigenen Familie, mit der der umtriebige Freizeit-Musikant und allzu

14

[ kino-tipp ] „Walk the Line“

Der junge Künstler Henry Lethem, der in verwirrtem Zustand in die Klinik kam, macht bizarre Vorhersagen, die sich nach und nach aus unerklärlichen Gründen bewahrheiten. Nun kündigt Henry an, er werde sich in exakt drei Tagen das Leben nehmen. Sam, der durch Probleme in seiner Beziehung mit seiner Freundin Lila abgelenkt ist, setzt alles daran, Henrys Leben zu retten - Beginn einer albtraumhaften Reise, an deren Ende eine erschreckende Erkenntnis steht. Auf einer wahren Geschichte basiert das Drama „Kaltes Land“. Ende der 80er steht Josey Aimes vor den Trümmern ihrer Ehe und muss, um sich und die beiden Kinder in ihrer Heimatstadt im Norden Minnesotas wirtschaftlich über Wasser zu halten, als einfache Arbeiterin im Bergwerk der Pearson Tacomite and Steel anheuern. Dort betrachten männliche Kollegen und Vorgesetzte die wenigen weiblichen Angestellten als Freiwild. Als Josey sich gegen die rabiaten Belästigungen schließlich juristisch zur Wehr setzt, schlägt der Konzern mit aller Härte zurück. Der Film benutzt den authentischen Fall der ersten Sammelklage wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz als Richtschnur und spiegelt gleichzeitig Milieu und Klima dieser Zeit perfekt wieder. Qualitätsunterhaltung mit hohem Anspruch. Der letzte Film für dieses Mal ist der deutsche Streifen „Urlaub vom Leben“. Tag für Tag geht Rolf Köster in Routine erstarrt den überschaubaren Anforderungen des Lebens nach. Er verlässt morgens pünktlich sein Zuhause und damit Frau und Kinder, um als Angestellter in einer Bankfiliale die stets gleichen Tätigkeiten auszuführen. Bewegung kommt in den tristen Alltag, als ihn sein Chef unerwartet in den Urlaub schickt. Rolf, der mit so viel Freizeit zunächst wenig anzufangen weiß, beschließt, die Sache der Familie zu verschweigen und Urlaub vom Leben zu nehmen. Von der Midlife-Crisis und alternativen Wegen, damit umzugehen, erzählt das heiter-melancholische Bürgerportrait und ist dabei gleichzeitig fast eine sehenswerte Studie über das deutsche Spießertum wie es leibt und lebt. Wie immer war dies nur ein kleiner Ausschnitt aus der Vielzahl der neuen Filme, drum geht mal wieder ins Kino.


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 15

›› tonträger E.U. Sampler 1 (Eigenvertrieb) „Untergrund ist, zu sein wie man ist“. Diese selbst auferlegte Maxime nimmt das HipHopKollektiv E.U. alias Epileptik und Undercover unüberhörbar ernst. Die beiden MCs aus dem Umfeld des AJZ Chemnitz machen HipHop mit deutschen Texten, die so rauh klingen, wie ein Leben in Chemnitz sein kann. Ihre Songs drehen sich um Koma-Saufen, mehr oder weniger grundlose Schlägereien und ein jugendliches Leben mit Hartz 4, um nur ein paar Themen aufzurufen. Lustig klingt das alles nicht, aber von Spaßalarm hat auch keiner geredet. Hier geht es um bittere Realitäten, puristischen HipHop mit konservativen Beats und immer wieder knallende Hooklines. Das Händchen für eingängige Refrains ist die eigentliche Stärke ihrer Debüt-CD, die sie in kompletter Eigenregie produziert haben. Nicht unerwähnt bleiben soll auch das Gastspiel des Plauener MC Lars vom Dorf, der nach seiner schwer empfehlenswerten „Rebeat EP“ erneut zeigt, dass sein guter Ruf nicht von ungefähr kommt. Release Party am 25.02. AJZ Talschock, Chemnitz

Stalker „The unsecret stories of Lady M.“ (www.1bit-wonder.com) Frische Musik hat ihren Preis? Wer Neues kennen lernen will, ohne dafür zu löhnen, muss wohl oder übel auf illegales Filesharen zurückgreifen? Und regionale Künstler haben heutzutage keine Möglichkeit mehr, ihren Sound ohne weiteres an den Mann zu bringen? Wie falsch solche Klischees tatsächlich sind, beweisen Netlabels seit Jahren. Diese virtuellen Internet-Plattenfirmen veröffentlichen die Musik ihrer Künstler kostenlos, legal und für jeden downloadbar im Netz. Dass man auf diesem Weg auch in die Stübchen der heimischen DJund Produzentenriege blicken kann, beweist momentan Distillery-Resident DJ Stalker mit dieser wunderbar deepen Minimal Techno-Platte. Also, besucht einfach die Seiten der beiden größten sächsischen Internet-Labels www.instabil.org sowie www.1bit-wonder.de und bildet euch eure eigene Meinung. Kostenlos, nicht umsonst. DJ Stalker am 11.2. in der Seilfabrik, Zwickau und am 25.2. in der Distillery, Leipzig

Warfare „Fierce Intentions“ (Sunny Bastards) Die Chemnitzer Band Warfare ist vor allem in Oi-Punk-Kreisen ein Begriff. Nun wollen die vier Herren ein wenig am Image feilen und der klassischen Oi-Attitüde neue, vor allem musikalische Facetten hinzufügen. Voraussetzung dafür ist Handwerk und das beherrschen sie beeindruckend. „Fierce Intentions“ ist ein absolut makelloses StreetpunkAlbum geworden. Satt produziert, sauber eingespielt und voll gestopft mit treibenden Punknummern - da kann man nur Respekt zollen. Schön ist auch, dass dieses Album als Doppel-CD daherkommt, eine Scheibe mit englischen Texten, die Zweite mit deutschen. Beide zu vergleichen ist eigentlich unnötig, trotzdem ist die britische Variante eingängiger und durchaus hitkompatibel. Feine Sache das, hier darf man auf mehr hoffen. www.sunnybastards.de

Tim Fischer „Regen“ (Sony BMG) Tim Fischer hat gerade mal die 30 überschritten und ist schon so etwas wie eine Legende im deutschen Showbusiness. Kein Wunder, seit 10 Jahren begeistern seine revuehaften Chansonprogramme in ganz Deutschland. Auf „Regen“, was auch der Titel des neusten Fischer-Programms ist, versammelt der Sänger bekannte und weniger bekannte Songs zu diesem nassen, eher an Trübsal erinnernden Thema. Nicht so bei Fischer. Das Album hat Witz und Charme und die vokale Größe von Tim Fischer kommt besser zu Geltung als je zuvor. Wie er Lieder von Kreissler, Hirsch oder Gilbert Becaud interpretiert ist einfach hinreißend. Wunderbar - das ist die treffende Beschreibung für diesen Tonträger, zu dem es nur eine Steigerung geben kann: Fischer live . Tim Fischer live in der Stadthalle Chemnitz am 7. Februar

15


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 16

›› c:you februar

Kaltfront

Starlight Eröffnung Der neue Tanztempel in der City. 1. Februar Starlight

Anett Louisan Zartes zwischen Pop und Chanson. 11. Februar Stadthalle

Kaltfront Eine der ersten Punkbands im Osten wills noch mal wissen. 3. Februar Bunker

Dancehall Vibez Sensi Movement geben die Vibratoren. 11. Februar Cube Club

Winterbash Schweißtreibender Winter in Rosswein. 4. Februar Jugendhaus Rosswein

The Avengers Diese 77-Punk-Ikonen vermischen Punk, Folk und Rock. 16. Februar AJZ St.Etienne

Dollhouse Derber SchwedenRock´n´Roll. 4. Februar Atomino Winterbash - Cool Jerks

ozone Die beliebte Mensaparty. 4. Februar Mensa der TU Chemnitz Tim Fischer Einer der großen Entertainer dieses Landes. 7. Februar Stadthalle

Dollhouse

Eine Reise durchs Glück Das Literaturmagazin Comma mit einer Glücks-Revue zum 13. Heft. 10. Februar Atomino Bushido Hier kommt der selbst ernannte „Staatsfeind Nr.1“ 11. Februar Südbahnhof Anett Louisan

16

Covenant Alternative Electro aus der ersten Liga. 17. Februar Alte Spinnerei Glauchau 1 Jahr Brauclub Drei Feiertage in einem, da reicht selbst der Brauclub nicht aus. 18. Februar Mensa der TU Chemnitz Rockabilly Rumble 3 Bands im 50ies-Fieber. 18. Februar AJZ


Seiten 1-17.qxd

24.01.2006

20:44 Uhr

Seite 17

Die Ausgeh-Hits ›› präsentiert von 371cityfly.de 8 Jahre Dead Metropolis Die geballte Ladung Drum´n´Bass. 25. Februar Cube Club Cold As Ice Na los Baby, shake your bam bam! 25. Februar Neo Forum Schick tanzen! 18. Februar Forum Curse Ein Deutsch-Rapper, der tatsächlich etwas zu sagen hat. 22. Februar AJZ

The Avengers

Faster Pussycat! Kill! Kill! Rhythm´n´Soul, 60’s Ska, Rock´n´Roll und Russ Meyer. Böse Party! 25. Februar Bunker Rockabilly Rumble

Werk 4 Fiesta del Februar. 25. Februar Werk 4

Curse

Faster Pussycat! Kill! Kill!

17


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 18

01 . MI produzierter middle class Indiesound aus Birmingham, der immer wieder an Bands wie Interpol erinnert. www.starclubdresden.de

[tagestipp] 21:00 Starlight Eröffnung

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat

Endlich ist es soweit - Chemnitz bekommt einen neuen Tanztempel, mitten in der Innenstadt. Der Name hat Tradition und trotzdem kann man sich hier auf viel Neues freuen. Los gehts mit dem Black Music Club mit DJ Shusta, außerdem Bossa Cocktaillounge.

... Clubbing Trend 2006. Eintritt frei. www.malzhaus.de

Wort & Werk Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Das deutsche Decameron

Musik & Party

Von unheiligen Heiligen, närrischen Verliebten, listenreichen Ehebrecherinnen und zu Fall gebrachten Hochmütigen erzählen die Schelmengeschichten aus dem Mittelalter. www.altergasometer.de

19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Frank

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Tangocafé zum Tanzen, Zuhören und Zuschauen. Eintritt: 3 Euro. www.dastietz.de

20:00 Esperanto Urban Styles Hop, DownBeat, Elektro & Ambient mit DJ Noxwell. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Single-Party mit DJ Stuart und Patre Gerd. www.kuckucksnest.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Hans Klok

Black Music Club Brückenstraße Chemnitz Brückenstraße 17, 17, Chemnitz

Theater & Kabarett 19:00 Schlosshotel, Klaffenbach Klaffenbacher Tafelrunde 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Idomeneo 20:00 Treff am Campus Olaf Schubert und Freunde Den Dresdner Kultkabarettisten liebt man oder hasst man, dazwischen gibt es nicht viel. Wer zu seinen Verehrern gehört, darf sich auf sein aktuellen Programm „Boykott“, eine Menge sprachlicher Absurditäten und ein Wiedersehen mit dem berühmtesten Pullunder Sachsens freuen. www.treff-am-campus.de

Phänomenal sind nicht nur die abartig hohen Preise Phenomenon Tour 2006.

21:00 Shakers Black Music-Party

17:30 Metropol NVA 18:00 Quer Beet Reise in ein besetztes Land Dokumentarfilm über das Leben von Palästinensern, anschließend Diskussion mit der Regisseurin Barbara Herchenröder. Eintritt frei.

19:00 Clubkino Siegmar Fremde Haut 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern 20:00 Metropol NVA 20:30 Mediencafé M54 Falling into Paradise 21:30 Clubkino Siegmar Factotum 22:30 Metropol Wächter der Nacht-Nochnoi Dozor Region 17:00 Kinopolis, Freiberg München 20:00 Alte Mensa, Freiberg Kurzfilmnacht 20:00 Kinopolis, Freiberg München

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Hymnen an die Stille, 22:00 Radio: Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Tintenherz 10:30 Rothaus Der Zaubertroll

Eintritt frei. shakers-chemnitz.de

Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

14:00 Rothaus Schräge Vögel Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

21:00 Stadtkeller 10-Euro-Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1.30 Uhr Ein-Euro-Party

21:00 Starlight Eröffnung (Siehe 371-Tip) 21:00 Subway to Peter Deville (S) Support: Stone Wedge. Stoner Mugge im Stile der Queens. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R&B von DJ Ron. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative mit Apsys, Black mit Mixmaster Tim. ausgewählte Getränke für 99 Cent.

18

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Special Club Night

Region 19:30 Eduard-von-WintersteinTheater Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:30 Gewandhaus, Zwickau Das Ballhaus 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau The Beatles in Revue 19:30 Theater, Freiberg Der Vogelhändler

Reggae und Ragga mit Bob Marley und Friends.

Kino

21:00 Starclub, Dresden The Editors

15:30 Metropol Wallace & Gromit

fein geschliffener und erstklassig

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz

& so 16:00 Das Tietz Ausstellungseröffnung „Warschau in Sepiatönen“ - die Stadt und die Menschen in Objektiven der Fotografen aus dem 19. Jahrhundert. www.dastietz.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 19

02 . DO 20:30 Nato, Leipzig Logh

[tagestipp] 20:00 Stadthalle, gr. Saal Abba Mania Abba ist mittlerweile der Inbegriff für 70er Jahre Kult. Fernsehshows und Musicals behandeln die Karriere der vier Schweden, hier kommt nun Europas erfolgreichste ABBA-Show nach Chemnitz. Da kann man leise vor sich hinsummen: Money, Money, Money... www.stadthalle-chemnitz.de

Musik & Party

mit DJ Erik

20:00 Depot Tequila-Musik 20:00 Kuckucksnest Ladys-Night

X f h

www.kuckucksnest.de Der Echomaniac Sound unterhält mit Reggae & Dub. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 atomino Guten Abend Karl Rock Stadt DJ Falko-Rock setzt diesmal seinen Schwerpunkt bei Skandinavischem Rock. atomino-club.de

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Alternative Crossing EBM, Gothik, Electro und Industrial mit DJane Immortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Cube Club Hustler’s Club HipHop und R&B mit Motorv8a und Special K. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter, interessierte DJs können sich unter dieser Nummer anmelden: 0371/4009024.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

21:00 Starlight House Club House mit Plastique. R&B, Funk und Soul mit Dirk Duske. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:00 Subway to Peter Maybe Insane Emo-Punk aus Dresden. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:30 La Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Cuba Libre für 3 Euro

21:00 Linde, Leubnitz Staying Alive 80er Jahre Party mit Tim und Skyline. bis 22 Uhr Eintritt frei, Cocktails für 3 Euro. www.lindeclub.de

Wort & Werk 19:00 TU Chemnitz, Hörsaal 112 (Orangerie) Podiumsdiskussion

19:00 Flowerpower Back to the Roots

20:45 Esperanto Original Rockers

Indierock aus Schweden. Eintritt: 6/8 Euro

;b

8_X^ge b

Fbh_

9ha^

EÆaÆ5

Brückenstraße 17, Chemnitz

zum Thema: „Die TU Chemnitz auf dem Weg zum Wissenschaftsunternehmen?“. Es nehmen teil: Prof. Dr. Cornelius Weiss (Vorsitzender SPDLandtagsfraktion), Dr. Roland Wöller (CDU, Vorsitzender des AK „Wissenschaft und Hochschulen, Kultur und Medien“), Prof. Dr. Alfons Söllner (TU Chemnitz, FG Politikwissenschaft) und Prof. Dr. Werner Holly (TU Chemnitz, FG Germanistik)

19:30 Thalia Buchhandlung Leo Schreibwettbewerb 2005 Feierliche Preisverleihung. Eintritt frei. www.thalia.de

20:00 Treff am Campus Gipfelträume in den Anden Diavortrag von Mike Glänzel. Eintritt 5/7 Euro. www.treff-amcampus.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Miß Sara Sampson 20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie 20:00 Stadthalle, gr. Saal Abba Mania Siehe 371-Tip

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Tropical Dream Night Der Start ins Wochenende, mit einem Begrüßungscocktail für jeden. Dazu Caribean und Latino Sound.

20:00 Haus Auensee, Leipzig Seeed Die sind Seeed, und das ist unser Gebiet. Aber wir begrüßen sie natürlich gern bei uns in Sachsen, denn live sind sie einfach klasse. Egal wo.

Region 11:00 Theater, Freiberg Das Fest 19:30 Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend 20:00 Malzhaus, Plauen Simone Solga „Kanzler(in)souffleuse“. Soloprogramm von Simone Solga, für welches sie mit dem ’Rheinheimer Satirelöwen 2005’ ausgezeichnet wurde. www.malzhaus.de

Kino

19:30 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Schattenland 21:00 Filmclub mittendrin The Devils Rejects 21:45 Clubkino Siegmar Halbe Treppe 23:00 Metropol Wächter der Nacht-Nochnoi Dozor Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 124, 21:00 Uptown finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Ich hab dich zum Fressen gern Kinder 3,10 E / Erwachsene 4,50 E

14:15 Fritz Theater Die Schneekönigin Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau 4. Sinfoniekonzert Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 „Linzer Sinfonie“ und Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 6 A-Dur. 19 Uhr Einführung.

& so 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Dia-Vortrag mit Jo Bentfeld. „Alaska Highway durch die Rocky Mountains“. www.dastietz.de

15:15 Metropol Wallace & Gromit 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht...

19


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 20

03 . FR 21:00 Night Fever Friday Night Fever

[tagestipp] 21:00 Bunker Kaltfront

mit DJ fat T. (roxy) Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s Eintritt frei

& support. The giants of ostpunk are back! Niemand hätte es gedacht, aber eine der Kultpunkbands der letzten DDR-Jahre ist zurück und heute Abend im Bunker. Als Vorband kommt Rummelsnuff, die einst als Freunde der italienischen Oper Ostkult waren. www.bunker-club.de

Region 18:00 Uni, Lichtenstein Pennefasching unter dem Motto: „Dumm geboren, nichts gelernt und die Hälfte vergessen“. www.dance-4-fun.de

21:00 Stadtkeller Salsa Night

Musik & Party

bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen

21:00 Starlight Starlight

19:00 Flowerpower Rock Power

drei Clubs und Bossa Cocktaillounge. 80er/90er: Ric. Black: Maxxx. House: René de Lane

mit DJ Rudi Dutschke

19:30 Stadthalle, gr. Saal Traummelodien der Volksmusik

21:00 Tower Pub Kefo

Deutschland. Ein Wintermärchen. Die Schäfchen kommen und versammeln sich um den Trog der Emotionen. stadthalle-chemnitz.de

20:00 AJZ Talschock Black Dahlia Murder (US) Support: Liar (B) & After Rising Sun (D). Metalheads aufgepasst! Musik vom Schlage Napalm Death und Terror. www.ajz-chemnitz.de

20:00 Club Déja Vu Happy Friday Kulthits der letzten 30 Jahre, 22-23 Uhr Happy Hour. Eintritt frei.

20:00 Depot Doppeldecker bis 22 Uhr, mit Sputnik-Sound

Rock und Oldies

21:30 Palanca Club HipHop vs. Dancehall 21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

Chemnitz’ führender ReggaeRadiosendung „Uptown Top Ranking“ Eintritt: 3 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

Partystimmung mit DJ Habykey, bis Mitternacht ein Glas Begrüßungssekt

parallel dazu Salsa-Übungsparty mit Anleitung. Eintritt: 3 Euro.

19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb U 25 3. Vorausscheid. live: Pepe Mula, (Rock’n’Roll), GFM (Emo-Rock), Laut-Los (Punk’n’Roll), The Villains (Rock) und R.A.K. (Ska-Punk). www.alter-gasometer.de

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Club Zone The Hitmix of Reggae, Ragga, RnB, Soul and Black music.

21:00 Alte Mensa, Freiberg Black Music-Party 21:00 AZ Conni, Dresden Fuse And (Bonn) sowie: Condre Scr (Berlin). LoFiGitarrenmusik mit gelegentlichen Drum & Bass-Anleihen. www.azconni.de

21:00 In & Holiday Ladys Night

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Gothik Night

Frauen bekommen freien Eintritt und ein Freigetränk. www.in-holiday.de

mit den DJs Schubi, Eric Sator sowie Begrüßungsdrink, Verlosung u.a.

21:00 Neruda Freitagsparty

21:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge mit DJ Jens Paasch

20:00 Esperanto Heroes of Rock

21:00 Kosmoshaus, Leipzig Funkorange

Auf den Spuren der Grössen der Rockgeschichte mit DJ Frank. Eintritt frei. esperanto-network.de

live: Soulstreet, anschließend Funkparty mit DJ Sueko. www.funkorange.de

20:00 Kuckucksnest Baileys Promotion

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday

www.kuckucksnest.de

mit DJ Ron und The Sniper. bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lindeclub.de

20:00 La Salsa Reggaeton und Latin HipHop. 20-22 Uhr Doppeldecker

21:00 Malzhaus, Plauen Tom Liwa

20:00 Wasserschloß, Klaffenbach Ad Vanderveen

Mit seiner Musik gelingt es Tom Liwa, klischeefrei über Gefühle zu singen - und das in metaphernreicher, poetischer Sprache. www.malzhaus.de

Fields of Plenty und Neil YoungCover. www.wasserschlossklaffenbach.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau 80er Revival-Nacht mit DJ Mike. Doppeldecker. Eintritt für alle über 25 Jahren frei. www.disco-nachtwerk.de

21:00 atomino Tanz Club Magic Gregor & Mr. Rabenstein werden sie verzaubern. www.atomino-club.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Heiko Ernst. www.brauclub.de

21:00 Bunker Kaltfront

22:00 Club FX Friday Girl Fire

Siehe 371-Tip

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Rock Friday Rock, Metal, Hardcore und Ska mit DJ Erik (Flower Power). Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20

Alternative mit Skayline, Black mit Rickstarr. Eintritt frei für Frauen.

22:00 Cube Club Selectas Eve Brückenstraße 17, Chemnitz

Reggae und Dancehall mit Boll und Likkle T, mit besten Grüßen von

21:00 Parkschänke, Limbach-Oberfrohna Seeblick im Stadtpark Rock, Alternative, Jazz und Lounge mit Livebands und anschließender Party.

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Black Chocolate Pearls HipHop, Funk und Dancehall mit Joe Black aka. Smoking Joe und Siagel Silver. Eintritt: 4/5 Euro. www.altekaffeeroesterei.de


Seiten 18-52.qxd

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Friday Club Night mit Silent & Tommy. House meets Black. www.musicdancehall.de

24.01.2006

20:23 Uhr

wenn unsere Jungs den Dresdnern das Bouncen lehren. scheune.org

22:00 Velvet, Leipzig Disco total mit The Boogie Pimps (Superstar Rec., Erfurt) und Pip. www.clubvelvet.de

22:30 Distillery, Leipzig Winter Sun oben: Drum & Bass mit Cat, Aloo, Con.Struct, One Take, Sketch und MC Schnemann. unten: Reggae mit Sativa und Rewind. distillery.de

Wort & Werk 19:30 Evangelisches Forum Wer bin ich? 22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative, Gothik, metal, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

22:00 Club Zooma, Plauen Zooma meets Volkseigener Club Minimal und Tech: R-Beatz, Verwandelte Welten live, Jimmy Hendrik und Timo Morreau aka. Di:Pol. Vocal-, Latin- und DiscoHouse: Mr. Suzi aka. Rini, Mel Burn, Sugar D. club-zooma.de

22:00 Conne Island, Leipzig Electric Island Vol. 6 mit Boys’r’Us, Rentek und Mapache. www.conne-island.de

22:00 Lofthouse, Dresden Disco, Disco, Disco Romeo sucht Julian, schwule Flirtparty mit The Disco Freaks. Eintritt: 5 Euro. www.romeo-suchtjulian.de

22:00 Scheune, Dresden Tefla & Jaleel Support: Alec Thunder, Jaime (beide Krasscore Rec.). „Nichts ist umsonst“, schon gar nicht der Weg in die Landeshauptstadt,

Referent Wolfgang Weidemann spricht über Leben und Schaffen von Dietrich Bonhoeffer

20:00 Das Tietz, Café LesBar Heute: Julia Kissina „Vergiß Tarantino“. Eine Performancekünstlerin vergießt auf der Bühne ihr Blut. Lenins Leichnam wird reanimiert und soll mit der Frau des russischen Botschafters Nachkommen zeugen. Derb, skurril, abgründig. www.dastietz.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt 20:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig! 20:00 Kabarettkeller Plüsch & plump 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Schade, dass sie eine Hure war

Seite 21

20:00 Stadthalle, kl. Saal Kurt Krömer „Na, Du alte Kackbratze“. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Amphitryon 11:00 Theater, Freiberg Die Leiden des jungen Werthers 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg My fair Lady 19:30 Gewandhaus, Zwickau La cage aux Folles Ein Käfig voller Narren

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau The Beatles in Revue 19:30 Theater, Freiberg Die Hochzeit des Figaro

Kino 15:15 Metropol Wallace & Gromit 16:30 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 19:30 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Schattenland 21:00 Rothaus TDR-The Devil’s Rejects 21:45 Clubkino Siegmar Halbe Treppe

23:00 Metropol Wächter der Nacht-Nochnoi Dozor Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Clubkino Glauchau Kops 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 and now Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Au Backe Kinder 3,10 E/ Erwachsene 4,50 E

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz 11:00 Puppentheater, Zwickau Max und Moritz

& so 11:00 Wasserschloß, Klaffenbach PartART Vernissage zur Ausstellung. www.wasserschlossklaffenbach.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 22

04 . SA [tagestipp]

mit den Freunden der Nacht (Döbeln). Eintritt: VVK 9 Euro. www.felsendome.de

21:00 In & Holiday Party goes on

21:30 Palanca Club The Black Party

und finest Black Beats. www.inholiday.de

südländischer Mix aus Reggae, HipHop, Reggaeton, Salsa, Merenge und Bachata mit DJ Big Joe und DJ David

21:00 Kabarettkeller Frontalgebläse Dresdens beste Funk-Combo!

21:00 atomino Dollhouse 20:00 Jugendhaus, Rosswein Winterbash Es knallt wieder in Rosswein! live: Cool Jerks (Beat), Meniak (Latin- und Ska-Beat). Party: HipHop, Funk und Soul mit DJ Ron (Copyright Unitz), Bataclan und Weissi, Broken Beats mit Yorge und Minimal Techno mit Polo’n’Friends. www.jugendhaus-rosswein.de

High-Energy Rock & Roll Gewitter aus Schweden. Die Bandgeschichte von Dollhouse gleicht einem Traum: Entdeckt von Michael Davis (Mc5), Auftritte mit Motörhead, Jack White und Int. Noise Conspiracy. Danach Tanz mit

21:00 Neruda Latino 21:00 Night Fever Energy Dance Night Live auf 97,5 mit DJ fat T. (roxy) ab 22 Uhr live auf Radio Energy Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

22:00 Brauclub The Chocolate Flavour Hochfeiner Soul, R&B und Black Classics mit Kenny D (Phlatline)

Musik & Party 19:00 Eissporthalle Disco on Ice

First Club

discohouse

Party non Stop mit DJ Fralk Eintritt: 3Ä www.eisdisco-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Erik

19:00 Opernhaus 4. Chemnitzer Opernball 20:00 AJZ, St. Etienne Fuse And

Second CluB

modern & retro style

Support: Might Sink Ships & Condre Scr. ’Fuse And’ bewegen sich zwischen Lo-Fi Gitarrenkram, Electro-Minimalismus, D’n’B und Songwriting. Als Unterstützung werden die großartigen Might Sink Ships aufspielen. www.ajz-chemnitz.de

delicious cocktails

mit Postamt

20:00 Depot 70er-90er Party Eintritt frei Disko mit Nahum und Sweet Lazy. Eintritt: 1 Euro. www.arche-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Baileys Promotion

DJ Rudolf Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 Bunker This Is Hardcore...#1

20:00 La Salsa Cuba Libre Party

On stage: Settle The Score, Intruder, Hookline & Still Alive. Ab dem heutigen Tage wird es eine neue Konzertreihe im Bunker geben - Old School, New School & Polit-HC. www.bunker-club.de

20:15 Arthur Alles muss sich wandeln frecher Folk und niederdeutsche Lieder des Sängers und Liedermachers Wolfgang Rieck. Eintritt: 8, erm. 6 Euro. arthur-ev.de

20:30 Felsendome, Rabenstein - Rockabend

22

Brückenstraße 17, Chemnitz

www.kuckucksnest.de

mit Salsa, Merengue und Bachata sowie Cuba Libre in Litermengen

Red Lounge: Alternative Rock mit DJ Marge. Black Box: EBM und Industrial mit Double Vision. Eintritt: 3 Euro. www.suedbahnhofchemnitz.de

22:00 Club FX We are Family Party Disco für Schwule, Lesben und Freunde. Disco, House und Black mit Kiri, Discofox und 80er mit Heiko.

Bossa Cocktaillounge

20:00 Club Déja Vu Flirtparty

20:00 die Arche Alles für euch

22:00 club achtermai (im Südbahnhof) Alternative Visions

21:00 Die TanzFabrik Party 30+ Generationen-Party mit den Hits der letzten 30 Jahren. Parallel dazu Jazz mit der Chemnitzer Sessionband. Eintritt: 3 Euro.

21:00 Esperanto Stilbruch Rock`n`Roll der alten Schule. www.esperanto-network.de

22:00 Cube Club Slade Die geballte und pure HipHop- und R&B-Ladung von DJ Makenze. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclubchemnitz.de

22:00 Mensa der TU Chemnitz ozone Die Nachtfieber-Crew lädt zum Tanzspektakel mit DJ Maxxx im Black Music Floor, Senhore Hemp im Partybereich und DJ S.I.G. im Housefloor

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Party Der Saturday Night Hit Mix, mit Reggae, Latino und Black music.

21:00 Stadtkeller Geiz ist geil 80er- und 90er-Musik. alle offenen Getränke für 1 Euro. bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs und Bossa Cocktaillounge. Disco-House: Andy la Togo. Hitlist: Boofy

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Volkstanz live: Quickborn, Toya. Zweimal Folk und Weltmusik aus Dresden zum ausgiebigen Mittanzen. www.altergasometer.de

20:00 Jugendhaus, Rosswein Winterbash Siehe 371-Tip


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 23

20:00 Metawerk, Zwickau Ballermann-Party Im Anschluss an das BeachSoccer-Turnier. Eintritt: 5 Euro. www.kraussevent.de

20:00 Tivoli, Freiberg Büttenabend Festsitzung des Freiberger Karnevalsklubs mit Linie 6 und Gastrednern. www.tivolifreiberg.de

21:00 AJZ, Leisnig Rock- und Rhumba-Party www.ajz-leisnig.org

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Metalcore-Festival live: Born from Pain (Holland), Age of Madness und Dying Humanity. Dreimal volle Pulle Schwermetall, garantiert ohne Rückstände und voller Härte. www.altebrauereiannaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa-Clubnacht www.fuellort.de

21:00 Danceclub Mexx, Aue Mexx-Party 21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf 80er Night mit DJ Hard Life. Freier Eintritt für ale über 30. www.club-burg.de

21:00 Haus Auensee, Leipzig Ich und Ich deutschsprachiger Singer/Songwriter-Popmusik. www.ich-und-ich.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Neu.de - Just Love Tour Black, House und Charts mit DJ Ate, Hot Music mit Rico D. Flirtparty mit Deutschlands größter Online-Singlebörse. www.disconachtwerk.de

21:00 Step in, Waldkirchen Disco Bonebreaker, der DJ des DanceProjektes Brooklyn Bounce, gibt sich ein Stelldichein im Erzgebirge. Unterstützung bekommt er von Resident-DJ Sonic, auf dem 2. Floor steht DJ C&M Projekt jr. bereit. www.step-inwaldkirchen.de

21:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Black & Beautiful Party mit den DJs Style und SicStyle. bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothek-high-life.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba und der Zwickauer City

Independent-Floor mit DJ Tom, The Cure-Special mit DJ Schubi. 22-23 Uhr Doppeldecker dance-4-fun.de

21:00 X-Tra Markt, Aue The First Dance Party auf vier Tanzflächen mit mit den DJs Housemeister, Jörg Key, René Dee, Energizer, Denny, Bohni u.a. Eintritt: 5 Euro.

21:00 Zur Linde, Affalter Voodoo Lounge

21:00 Linde, Leubnitz SK 5

Rolling Stones-Coverband. www.zurlinde.de.vu

live: The Schwarzkittel Five, anschließend Party. www.linde-club.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Depeche Mode Party

21:00 Malzhaus, Plauen Seán Tyrrell & Fergus Feeley Irish Folk. Die Musik der FolkBarden versprüht eine Menge typisch irisches Flair, aber eher auf eine subtile Art und Weise. www.malzhaus.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Rämouns Vorband: The Popzillas; RamonesCovershow. Eintritt: 9/7 Euro. www.moritzbastei.de

live: Final Selection. Eintritt: 4/6 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Spar Party mit DJ Torsten. Spezial Preise und Musik der letzten 25 Jahre. www.musicdancehall.de

22:00 Arteum, Dresden Erdbeerdisco mit The Strike Boys (Stereo

Deluxe, Nürnberg), Roland Leesker (Ministry of Sound, Berlin) und Trakos. Eintritt bis 23 Uhr 6, danach 8 Euro. www.erdbeerdisco.de

22:00 Vinylbox, Zwickau Saturday Resident Night

22:00 Conne Island, Leipzig Dub the Island

23:00 Distillery, Leipzig Beatkapsel vs. Blackred

mit dem Abassi-Hi-Power Soundsystem feat. Neil Perch (Zion Train) und Dubdadda (Manchester). Support: Dub Club L.E.

22:00 EAC (Neue Mensa), Freiberg Moonlight Shadow Wave, Gothik, 80er, Indepependent und Metal mit DJ Bastard. www.resurrectionballroom.de.vu

22:00 Nachtcafé ltd., Leipzig Clubnight mit Eddi Thoneick und lokalem Support. www.nachtcafe.com

22:00 Scheune, Dresden Can’t relax in Deutschland mit Knarf Rellöm, Atomic Tit Corporation, Mitropamusik und Aftershow mit mehreren DJs und Visual Acts. www.icantrelixin.de

House mit Pascal Dali, Marco Daily und Neolectrics oben: Daniel Stefanik (Moon Harbour), Tiny. unten: The Advent live (Tresor, Lissabon), Bronco T. und Headnoaks. www.distillery.de

Theater & Kabarett 18:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Fritz Theater Falscher Tag, falsche Tür! 19:30 Schauspielhaus Wege mit dir 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der einsame Westen 20:00 Stadthalle, gr. Saal Magic of the Dance 20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! 21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Wie man Wünsche beim Schwanz packt Region 15:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die lustigen Weiber von Windsor 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Vagina-Monologe 19:30 Gewandhaus, Zwickau Männer P 16

23


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 24

04 . SA 19:30 Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Kurt Krömer der Starkabarettist mit aktuellem Programm auf Reisen. Eintritt: 17,50 Euro. www.alter-schlachthof.de

20:00 Kulturhaus, Aue Herr Holm Jubiläumstour Dirk Bielfeld präsentiert Comedyklassiker aus den letzten zehn Jahren. www.kulturhausaue.de

Kino 15:15 Metropol Wallace & Gromit 16:30 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 19:30 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Schattenland

05 . SO 21:30 Mediencafé M54 TDR-The Devil’s Rejects 21:45 Clubkino Siegmar Halbe Treppe 23:00 Metropol Wächter der Nacht-Nochnoi Dozor Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die widen Hühner 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rock Härter, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 19:00 Sporthalle Forststr. Fighting Kangaroos Chemnitz - VfL Nürnberg Volleyball 2.Bundesliga-Süd

04. - 05. Februar ´06 Messe Chemnitz

10.00 - 18.00 Uhr

www.mach-chemnitz.de 24

Damen. Eintritt 4/2 Euro. www.cpsv-volleyball.de

[tagestipp]

Region 12:00 Metawerk, Zwickau Beach und Ballermann

19:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Atze Schröder

Beach-Soccer-Turnier mit anschließender Ballermann-Party. Eintritt: 5 Euro. www.kraussevent.de

„Atze im Wunderland“, männlicher Ruhrpottspaß mit Lockenperücke und Pornobrille. Eintritt: 24,90 Euro. www.kultour-z.de

& so

Musik & Party

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 06

19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out

Motorradausstellung mit „Ago Nationale“ Giacomo Agostini uva. www.messe-chemnitz.com

mit DJ Falko-Rock

20:00 Stadthalle, kl. Saal Veronika Fischer und Gäste

14:00 Mediencafé M54 Einführung in die Kapitalismuskritik

www.stadthalle-chemnitz.de

www.ajz-chemnitz.de

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Westsachsen Bau Baumesse. www.kultour-z.de

19:00 Sternwarte Drebach Der Erdmond Beobachtungsabend

21:00 Subway to Peter Scoorn Support: Never die alone. Lange Loden und n Bier, dann geht’s los zur Metalcore Polonaise. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaican Chillout Lounge Smooth Sound & Hot Drinks

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Ich und Ich Vorband: Rivo Drei. deutschspra-


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 25

06 . MO chige Singer/SongwriterPopmusik. Eintritt: 20,90 Euro. www.alter-schlachthof.de

21:00 Clubkino Siegmar Halbe Treppe

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent

Region 11:00 Kinopolis, Freiberg Casanova 14:30 Kinopolis, Freiberg Die wilden Hühner 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point

mit DJ Skyline. bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Wort & Werk Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau 5. Kammerkonzert Uraufführung von Baldur Böhme: Visionen und Träumeì für Flöte, Harfe und Percussion. Außerdem Werke von C. Debussy, Kurt Kuhnert und André Jolivet

19:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Atze Schröder Siehe 371-Tip

Theater & Kabarett 17:00 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Acht Frauen 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Kleiner Mann was nun Eintritt: 2,50 Euro

Region 14:30 Theater, Freiberg High Society - Die oberen Zehntausend 15:00 Kulturhaus, Aue Familienkonzert

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Kultursofa, 19:00 Mikrowelle, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T Historisch 1995, 23:00 John Peel

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Kannst du nicht schlafen,kleiner Bär? Ob groß,ob klein 2,50 Euro

Region 15:00 Tivoli, Freiberg Kinderfasching www.tivoli-freiberg.de

& so

[tagestipp]

21:00 Subway to Peter The Shocker (US) Support: Black Belt (S). Zwei Bands, von denen wir in Zukunft noch so einiges hören werden. The Shocker spielen CaliforniaPunk der Marke Adolescents und Black Belt aus Schweden überzeugen mit wunderbar dreckigem Punk’n’Roll mit schön schnoddriger und erdiger Stimme. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Frank 20:00 Stadthalle, gr. Saal Die Prinzen Mit einem alten Tape der Prinzen im Brustbeutel und der Devise, dass ja eh alles geklaut sei, heißt es Vorhang auf zu: „15 Jahre Die Prinzen - natürlich akustisch“. www.stadthalle-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter The Shocker (US)

Harry Potter und der Stein der Weisen

Siehe 371-Tip

17:00 Gewandhaus, Zwickau Madame Butterfly 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Lucky Stiff - Tot aber glücklich 20:00 Theater, Freiberg Sterne über Mansfeld

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Blue Mountain Monday

Kino 15:15 Metropol Wallace & Gromit 16:30 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 18:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die Entführung aus dem Serail 19:00 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 20:30 Mediencafé M54 TDR-The Devil’s Rejects

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 17:00 Kinopolis, Freiberg Polly Blue Eyes 20:00 Alter Gasometer, Zwickau One Day in Europe 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:30 Malzhaus, Plauen Dear Wendy www.malzhaus.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Talk im Tee, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

Die Reggae Cocktail Night in Zwickau

20:00 Werk II, Leipzig John Cale

Theater & Kabarett 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 06 Motorradausstellung mit „Ago nationale“ Giacomo Agostini. www.messe-chemnitz.com

10:00 Mediencafé M54 Einführung in die Kapitalismuskritik 11:00 Schlossbergmuseum Festveranstaltung 75 Jahre Schlossbergmuseum

Region 10:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Reptilienschau der Schlangenfarm Natrix. Eintritt: 5/2,50 Euro. www.sachsenlandhalle-glauchau.de

10:00 Stadthalle, Zwickau Westsachsen Bau Baumesse. www.kultour-z.de

Region 10:00 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Kabale und Liebe

Kino 15:15 Metropol Wallace & Gromit 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 19:00 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 20:30 Mediencafé M54 TDR-The Devil’s Rejects 21:00 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi

25


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 26

07 . DI [tagestipp]

08 . MI 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caipirinha Sunrise Night Alle Caipirinha Drinks zum Special Price. Dazu Relaxte music von Rock bis Reggae.

20:00 Alte Mensa, Freiberg Jazzabend www.fuellort.de 21:00 Moritzbastei, Leipzig Maximilian Hecker Vorband: Sister Love. Eintritt: 12/9 Euro. www.moritzbastei.de

Wort & Werk 20:00 Stadthalle, kl. Saal Tim Fischer Mit 31 Jahren schon ein Großmeister des Chansons. Bereits mit 15 organisierte er erste Liederabende, schon mit Anfang 20 war er eon gefeierter Variete-Star in Hamburg und Berlin. Nun ist er mit neuem Album wieder auf Tour. www.stadthalle-chemnitz.de

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Lesung Katharina Kammer liest: Bekenntnisse für meinen Stiefsohnì. Zeitzeugnisse einer Frau, die anderthalb Jahrzehnte mit einem Mann verheiratet war, der gegen die Nazis gekämpft hatte und 14 Jahre nach dessen Tod mit seinem Sohn, dessen Mutter in Auschwitz umkam, zusammentrifft. www.dastietz.de

Theater & Kabarett 19:00 V.E.B. Schönherrfabrik Der Josa mit der Zauberfidel 19:30 Schauspielhaus Die heilige Johanna der Schlachthöfe

Musik & Party 19:00 Flowerpower Studententag (für alle und jeden) mit Fräu Richter

20:00 Brazil Brazil Churrasco mit Live-Musik, brasilianischem Spezialitätenbüffet und einem Caipirinha zur Begrüßung. Eintritt: 12,50 Euro.

20:00 Esperanto Jamaican Style Bob Marley Special mit den Esperanto Allstars. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Party Hits der 80er und 90er mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Bar-Entertainment mit regionalen DJs, Voranmeldung für spielwillige Plattenunterhalter unter Tel.: 0371/4059033

21:00 Subway to Peter Voodoo Devils (Rus) Support: Scary Boom (Rus). Russischer Psychobilly. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region

26

Region 17:00 & 20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Die Welle

Kino

NEU

21:00 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi 21:00 Filmclub mittendrin Halbe Treppe Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:30 Malzhaus, Plauen Dear Wendy www.malzhaus.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Zip FM Detektor, 20:00 Spurensuche, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Neu im Radio, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Kannst du nicht schlafen,kleiner Bär? 09:30 Figurentheater Frau Holle 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

[tagestipp]

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Elite für alle! Kabarett mit Frank Lüdecke (Berlin), der Stammgast bei der ARD-Kabarett-Institution Scheibenwischer ist. www.altergasometer.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Erik

20:00 Brazil Spiel am Mittwoch mit DJ, Früchten und Cocktails

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Tangocafé zum Tanzen, Zuhören und Zuschauen. Eintritt: 3 Euro. www.dastietz.de

Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

& so

Ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat, um 19.45 Uhr im CineStar Luxor-Filmpalast. 15:15 Metropol Wallace & Gromit 17:00 & 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 19:00 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 20:30 Mediencafé M54 TDR-The Devil’s Rejects

12:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Kunstpause 15 Minuten Präsentation der Grafik „Stilleben überflogen“, Farbholzschnitt von Werner Wittig. www.dastietz.de

Black Music Club Brückenstraße Chemnitz Brückenstraße 17, 17, Chemnitz


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 27

09 . DO 20:00 Kuckucksnest Pulleralarm www.kuckucksnest.de

20:30 Esperanto Spacetime

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Special Club Night Reggae und Ragga mit Bob Marley und Friends.

Chillige Beats mit DJ Whirl(Acidloops). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

19:00 Scheune, Dresden Monoland (Berlin)

21:00 Neruda Boogie Woogie

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat

Heiko Wank, der Akkordeonspieler der Zydeco Alligators, groovt einen Abend lang auf Boogie-Pfaden

Eintritt: 6 Euro. www.scheune.org ... Clubbing Trend 2006. Eintritt frei. www.malzhaus.de

22:00 Nachtcafé ltd., Leipzig NRJ Clubnight mit Arkadas aka. Afrob und DJ Bombastico sowie lokalem Support. www.nachtcafe.com

21:00 Shakers Black Music-Party Eintritt frei. www.shakers-chemnitz.de

21:00 Stadtkeller 10-Euro-Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1.30 Uhr Ein-Euro-Party

21:00 Starlight Black Music Club mit Mixmaster Tim. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:00 Subway to Peter Phinius Gage Punk-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Wort & Werk 20:00 Stadthalle, gr. Saal Sinfonie in Familie 6. Sinfoniekonzert der RobertSchumann-Philharmonie freier Eintritt für Kinder und Enkel Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

sucht... 20:30 Mediencafé M54 TDR-The Devil’s Rejects 21:00 Clubkino Siegmar Good Woman-Ein Sommer in Amalfi Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine Eisbär 2 17:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Match Point 20:00 Kinopolis, Freiberg Polly Blue Eyes 20:15 Kinopolis, Freiberg Saw 1 + Saw 2

Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene

19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Comedian Harmonists (Veronika, der Lenz ist da)

mit DJ Rudi Dutschke

20:00 Depot Tequila-Musik 20:00 Esperanto Klangfreund`s Classics Französische Musik der 60er & 70er Jahre, Blues, Rock & Jazz mit DJ Klangfreund. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Ladys-Night www.kuckucksnest.de

21:00 atomino Driftwood Tanzcafé

NEU

Nach dem Umzug ins Atomino nun wieder beliebte Melodien vom Driftwood Ensemble. www.atomino-club.de

Theater & Kabarett 19:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Biedermann und die Brandstifter

Musik & Party 19:00 Flowerpower Back to the Roots

Eintritt für Ladys nur € inklusive Begrüßungsdrink!

6,-

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Alternative Crossing EBM, Gothik, Electro und Industrial mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Cube Club Brown Sugar Black Music mit DJ Xian. Caipi und Cuba Libre für 2 Euro. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

12,00 E auf allen Plätzen

20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie Region 19:30 Theater, Freiberg Im weißen Rössl 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Elite für alle! Siehe 371-Tip

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Der kleine Prinz Das weltbekannte Märchen als prominent besetztes Schauspiel. Eintritt zw. 25 u. 34,50 Euro. www.kultuor-z.de

Kino 22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R&B von DJ Dirk Duske. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative mit Kiri, Black mit Shusta. ausgewählte Getränke für 99 Cent.

15:15 Metropol Wallace & Gromit 17:00 Metropol Jungfrau (40), männlich, sucht... 19:00 Clubkino Siegmar Die Reise der Pinguine 20:00 Metropol Jungfrau (40), männlich,

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

X f h

18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 U235, 22:00 Radio: Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Kannst du nicht schlafen,kleiner Bär? 10:30 Rothaus Der Zaubertroll Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

14:00 Rothaus Pippi Langstrumpf Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

;8b_X^geb Fbh_

9ha^

EÆaÆ5

Brückenstraße 17, Chemnitz

27


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

09 . DO 21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter, interessierte DJs können sich unter dieser Nummer anmelden: 0371/4009024.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

21:00 Starlight House Club House mit Rene Delane. R&B, Funk und Soul mit Mixmaster Tim. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:30 La Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Cuba Libre für 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Tropical Dream Night Der Start ins Wochenende, mit einem Begrüßungscocktail für jeden. Dazu Caribean und Latino Sound.

20:00 Werk II, Leipzig Sasha www.werk-2.de

21:00 Linde, Leubnitz Staying Alive 80er Jahre Party mit Kay und Tom. bis 22 Uhr Eintritt frei, Cocktails für 3 Euro. www.linde-club.de

21:00 Starclub, Dresden Goldrush Dass Oxford für Indiefans mehr als die Allzeit-Legende Ride zu bieten hat, beweisen jüngst Goldrush. Ihr neues Album auf City Slang befindet sich irgendwo zwischen Radiohead, Mercury Rev und Neil Young und wird mal wieder gehypt wie Stulle. So oder so eine Empfehlung wert. www.starclubdresden.de

Wort & Werk

10 . FR Theater & Kabarett

20:15 Thalia Buchhandlung Gert Hofmann „Zur Phänomenologie des Snobs. Erzählungen.“ www.thalia.de

Region 19:30 Nikolaikirche, Freiberg 5. Sinfoniekonzert Große und kleine Sinfonien unter dem Motto: -... und es schneit, und taut, und schneit ...ì. 19 Uhr Einführung.

20:00 Sachsenlandhalle, Glauchau Gipfelträume 2005 Film-Video-Show mit Götz Wiegand und Frank Meutzner. www.sachsenlandhalle-glauchau.de

28

[tagestipp] 21:00 Bunker Eiszeitklub

19:30 Fresstheater Bis stille, Sibille! 19:30 Opernhaus FMA-Falco meets Amadeus 19:30 Schauspielhaus Swinging St. Pauli 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 19:00 Braugut, Hartmannsdorf Neid-Schoh 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die lustigen Weiber von Windsor

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 17:30 Metropol Into the Blue 19:15 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Metropol Into the Blue 21:00 Filmclub mittendrin Appleseed 22:00 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir 23:00 Metropol Creep

Support: Sandig. Die Gitarre ist tief gestimmt und die Orgel bösartig verzerrt. Der Sänger trinkt Wein mit Ei und lässt sich beim Konzert die Schuhe klauen. Und warum? Weil es sowieso egal ist Rock aus dem Osten des Landes. www.bunker-club.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock-Power mit DJ Mike

20:00 AJZ, St. Etienne 25 ta Life (US) Support: Stand As One & United & Strong. Rick ta Life, der Ex-Roadie von Agnostic Front, kommt mit neuer LP im Gepäck. OldSchool vom Feinsten. Grund genug für Stand as One, sich noch mal ins Zeug zu legen. ajz-chemnitz.de

20:00 Depot Doppeldecker bis 22 Uhr, mit Sputnik-Sound

20:00 Felsendome, Rabenstein Kabarettabend Scheunenabend mit Sachsenmeyer. Eintritt: VVK 13 Euro. www.felsendome.de

20:00 Kuckucksnest Captain-Morgan Promotion www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Reggaeton und Latin HipHop. 20-22 Uhr Doppeldecker

20:15 Arthur Boogaloo Blues Band urwüchsiger Blues aus Chemnitz. Eintritt: 8, erm. 6 Euro. arthur-ev.de

20:00 B-Plan Chaosline live: Accipiter (Hardcore), Short Rhythm (Skapunk), Pan Tau (Punk) und Skaropramen (Ska). Eintritt: 2,50 Euro

20:00 Club Déja Vu Happy Friday Kulthits der letzten 30 Jahre, 22-23 Uhr Happy Hour. Eintritt frei.

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner

20:00 Stadthalle, gr. Saal Sinfonie in Familie 6. Sinfoniekonzert der RobertSchumann-Philharmonie freier Eintritt für Kinder und Enkel Chemnitz. stadthalle-chemnitz.de

Seite 28

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptown finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

20:30 Esperanto Train To Skaville Ska, Rocksteady & RootsReggae mit dem unvergleichlichen Rudeboy Soundsystem. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Adam, Alfons and Amalie In Englisch

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn

21:00 atomino Bar Favorit Herr Moondoggy mit internationaler Musik. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Eiszeitklub Siehe 371-Tip

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+ parallel dazu Salsa-Übungsparty mit Anleitung. Eintritt: 3 Euro.

21:00 difranco Sonnenberg rulez mit dem Bataclan an den Plattentellern.


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 29

Cocktaillounge. 80er/90er: Skayline. Black: Kenny D. House: Fraash

21:00 Tower Pub Freebird

Premiere Comma 13

Rock und Oldies

21:30 Palanca Club HipHop vs. Dancehall Partystimmung mit DJ Habykey, bis Mitternacht ein Glas Begrüßungssekt

22:00 Brauclub Freitag Nacht 21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Rock Friday Rock, Metal, Hardcore und Ska mit DJ Marge. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 In & Holiday Ladys Night Frauen bekommen freien Eintritt und ein Freigetränk. in-holiday.de

21:00 Neruda Freitagsparty 21:00 Night Fever Friday Night Fever mit DJ Masterix (LE) Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

21:00 Stadtkeller Geburtstagsparty bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen. Februar-Geburtstagskinder erhalten mit drei Freunden freien Eintritt sowie eine Flasche Sekt.

Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit den Woodpeckers from Space. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit Apsys, Black mit Maxxx. Eintritt frei für Frauen.

22:00 Cube Club Friday Breaks Der Drum & Bass-Abend mit einem Krawallzwang-Labelspecial. Live: Klangfreund, Mendez Paranoid. DJs: Black Sheep, Spooky T, Sure. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Club Zone The Hitmix of Reggae, Ragga, RnB, Soul and Black music.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Five Gentlemen Das fünfköpfige Vokalensemble singt alte Schlager aus dem Repertoire der Comedian Harmonists. www.alter-gasometer.de

20:00 Jugendhaus, Rosswein Crisis never ends sowie: Mad Mags, A Traitor like Judas, Down Village. Hardcore. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Kulturpalast, Dresden Annett Louisan Eine der überraschendsten Entdeckungen des letzten Jahres, wenn es um schlichte, deutschsprachige Sängerinnen mit Charisma geht. Eintritt zw. 27,60 u. 39,10 Euro

10. Februar - 21 Uhr - Atomino www.comma-magazin.de

Sänger ans Mikro, braucht man nur die Augen zu schließen.. und Zappa lebt. www.malzhaus.de

Disco-Party

21:00 Moritzbastei, Leipzig The Russian Doctors

21:30 Tivoli, Freiberg TexMex-Party

Record Release Party. Eintritt: 8/6 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Parkschänke, Limbach-Oberfrohna Seeblick im Stadtpark Rock, Alternative, Jazz und Lounge mit Livebands und anschließender Party.

21:00 Starclub, Dresden Raptile

70er, 80er und 90er mit DJ Tatch Me

21:00 Alte Mensa, Freiberg Ladies Night

21:00 Uni, Lichtenstein Live Night

mit Mixmaster Tim und Cris. bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lindeclub.de

21:00 Malzhaus, Plauen Sheik Yerbouti Das Zappa Special. Tritt der

www.tivoli-freiberg.de

Deutschrock- und Independentparty mit dem Explizit-DJ-Team. Doppeldecker. disco-nachtwerk.de

21:00 Sächs. Hof, Hermannsdorf - Fete

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday

mit Hilton Hammond. www.musicdancehall.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Rocken

Support: Phil Minton & Roger Turner. im Rahmen des Jazzfestivals „Voices“.

Support: DJ Kante (Hamburg). anarchistisches Elektrotainment. www.azconni.de

drei Clubs und Bossa

Die Literaturshow mit geschichten, filmen und musik rund ums Glück.

20:30 Nato, Leipzig Uschi Brüning & ErnstLudwig Petrowsky

21:00 AZ Conni, Dresden Plemo (Hamburg)

21:00 Starlight Starlight

Glück

Der Halb-Äthiopier Addis Mussa, einst beim Münchener TSV 1860 ein nicht ganz untalentierter Jugendkicker, gilt heute unter seinem Pseudonym Raptile als erster europäischer Rapper, der mit englischen Texten in den Staaten Credits bekommt. www.starclubdresden.de

www.fuellort.de

Brückenstraße 17, Chemnitz

Eine Reise durchs

mit Rockpirat. Eintritt: 7 Euro. www.dance-4-fun.de

21:00 Zur Linde, Affalter Masters of Rock Rock-Party mit allen Klassikern von Led Zeppelin bis AC/DC. www.zurlinde.de.vu

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative, Gothik, metal, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

22:00 Lofthouse, Dresden Houseboys wanted Romeo sucht Julian, schwule Flirtparty mit Le Tompé. Eintritt: 5 Euro. www.romeo-sucht-julian.de

22:30 Distillery, Leipzig The Funky Oldschool Fasching oben: Funk mit DJ East Supreme, Dresden), Slowhand E und Abdel Hakim. unten: Oldschool HipHop mit Rocking B, Paddy deluxe sowie den B-Boys L.E. Alive & Friends. www.distillery.de

Wort & Werk 21:00 atomino Premiere Comma 13: Eine Reise durchs Glück Die 13. Ausgabe des

29


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

10 . FR Literaturmagazins „Comma“ behandelt das Thema Glück und so gibt es zur Premiere einen bunten Abend mit Glücksgeschichten, Glücksfilmen, Glücksmusik, Glücksformeln, Glücksquiz und natürlich druckfrischen GlücksHeften. Eintritt 5/3 Euro, www.comma-magazin.de

21:00 Subway to Peter Volly Tanner Hinaus aus der immer wiederkehrenden Musikeinöde und hinein in eine Buchpräsentation. Volly Tanner hat sein neuestes Buch mitgebracht und liest - ehrlich, wütend, tief verletzt, doch nie verletzend. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 19:30 Kulturhaus, Aue Weltumseglung Multimedia-Show. www.schmidtsegeln.de

19:30 Schloss, Lichtenwalde Bildershow Das Schloss Lichtenwalde vor und nach dem großen Schlossbrand vor ca. 100 Jahren. www.diesehenswerten-drei.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Opernhaus Idomeneo 20:00 Felsendome (Scheune) Rabenstein Sachsenmeyer & Mai Neu! Scheunenabend.

20:00 Kabarett-Kiste Quissen ist Macht! 20:00 Kabarettkeller Clemens-Peter Wachenschwanz „Wachenschwanz - Ich heiß’ wirklich so“

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Biedermann und die Brandstifter Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene

Region 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:30 Gewandhaus, Zwickau Hair 20:00 Theater, Freiberg Brave Diebe Aufführung von Studenten der Bergakademie Freiberg

Seite 30

11 . SA Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen 17:30 Metropol Into the Blue 19:15 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die große Stille 20:00 Metropol Into the Blue 21:00 Rothaus Appleseed 22:00 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir 23:00 Metropol Creep Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Clubkino Glauchau Hotel Ruanda 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner

[tagestipp] 20:00 Stadthalle, gr. Saal Annett Louisan Die zarte Stimme mit den feinsinnig-ironischen Texten. Fräulein Louisan ist innerhalb eines Jahres zum Publikums- und Kritikerliebling geworden. Nun ist sie auf neuer „Unausgesprochen“ - Tour 2006. www.stadthalle-chemnitz.de

Konzertbeginn: 21 Uhr. www.kingbushido.de

Musik & Party 19:00 Eissporthalle Disco on Ice Ferienauftakt mit DJ Ric E Eintritt: 3Ä www.eisdisco-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Power

20:00 Club Déja Vu Seventy Four Revival 20:00 Depot 70er-90er Party Eintritt frei

20:00 Imagine Pub Tuesday Club

mit DJ Mike

Südstaaten-Rock mit Kontrabass. Eintritt frei.

19:30 Südbahnhof Bushido Nach fünf ausgewählten Clubkonzerten im November geht der Aggro Berlin-Rapper jetzt auf „Staatsfeind Nr. 1 Tour 2006“. Nachdem man ihn vor in Österreich neulich sogar in Untersuchungshaft gesteckt hat, kann man gespannt sein, was der böse Bube King Bushido in Chemnitz bieten wird.

20:00 Kuckucksnest Captain-Morgan Promotion www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Tequila-Party mit Salsa, Merengue und Bachata sowie Tequila zum Spezialpreis

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Freizeichen, 21:00 Rootsman Kulcha, 22:00 and now Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Figurentheater Hol dich der Teufel, Kasper! Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn

First Club

discohouse Second CluB

modern & retro style

& so

Bossa Cocktaillounge 19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Konzert „Russland - meine Sehnsucht, meine Trauerì“ Musikalischliterarischer Abend mit Gedichten und Liedern von Tschaikowski, Borodin und Rachmaninow. www.dastietz.de

delicious cocktails Brückenstraße 17, Chemnitz

30


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 31

20:00 Stadthalle, gr. Saal Annett Louisan Siehe 371-Tip

21:00 AJZ, St. Etienne Driller Killer (Swe) Support: Korades (D). Knochentrockener Hardcore zwischen Metal, Grind und Crust mit düster-nihilistischen Texten und brachial-destruktiver Musik. www.ajz-chemnitz.de

21:00 atomino Liars Club Welch genialer Titel! Herr Meier und seine Hot Shit Trick Kiste. www.atomino-club.de

21:00 die Arche Undignified Akustik-Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

21:00 Esperanto MELange Folk, Blues und Jazz, arrangiert mit akustischen Gitarren, Klavier, Perkussion und Solo- sowie Satzgesang. Das Programm stammt aus eigener Feder und wird gemischt mit Standards und Weltmusik. esperanto-network.de

21:00 In & Holiday Party goes on und finest Black Beats.

Gothik, 80er und Batcave mit Double Vision. Black Box: EBM, Electro, Darkwave und Industrial mit Eric Sator. Eintritt: 3 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Jugendhaus Compact Blechtrommel & Kontrabass

20:00 Galerie Art Gluchowe, Glauchau Improvisationskonzert

mit Jürgen Karthe (SoloBandoneon, Dresden) Live auf 97,5 mit DJ happy legs ab 22 Uhr live auf Radio Energy Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

Die Mischung machts - Punk, Hc & Alternative. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:30 Palanca Club The Black Party südländischer Mix aus Reggae, HipHop, Reggaeton, Salsa, Merenge und Bachata mit DJ Big Joe und DJ David

22:00 club achtermai (im Südbahnhof) Vampire Clubbing Wumpscut-Special. Red Lounge:

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Jump auf Tour Party mit den Radio-DJs. www.club-burg.de

21:00 Dom, Gornau Table Dance House und Black mit DJ Housemeister, Table Dance-Floor mit DJ Match. www.music-dom.de

20:00 Jugendhaus, Rosswein Punkrock-Night 22:00 Brauclub The Chocolate Flavour Hochfeiner Soul, R&B und Black Classics mit Double D (Gut aufgelegt!)

zwei Clubs und Bossa Cocktaillounge. Disco-House: Fraash. Hitlist: Heiko Ernst

21:00 Subway to Peter Abriss West

die Partytauglichkeit aus den Augen verliert. www.alter-gasometer.de

mit Johannes Bauer (Posaune) und Roger Turner (Schlagzeug, UK). www.artgluchowe.de

21:00 Night Fever Energy Dance Night

21:00 Starlight Starlight

Der Saturday Night Hit Mix, mit Reggae, Latino und Black music.

www.monofueralle.de

21:00 Neruda Tango

mit der Musik der 60er, 70er und 80er. bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Party 20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Mono für alle

D’n’B-Party mit: Paradogs (C), Ricoché (C), Django & Aniki (M) & Vin Kinetic (C). Eintritt: 3 Euro.

21:00 Stadtkeller Single Oldie Party

Region

live: The Creeks, The Lipstix, The Trashs, anschließend AftershowParty mit den Ballroom Dictators. Eintritt: 4,99 Euro. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Pumpspeicherwerk, Markersbach Dixielandfest mit den Zydeco Alligators u.a.

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa-Clubnacht www.fuellort.de

22:00 Cube Club Dancehall Vibez Der Klassiker unter den Reggaeund Dancehall-Partys liefert euch dieses Mal eine Nacht mit dem schwer beliebten Sensi Movement Sound. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau De Ruths Vorband: X ist Y. experimentierfreudiger Ska aus Berlin, der nie

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Misswahl-Party Wahl zur Miss High Life 2006 mit Musik von DJ Twins und Mixmaster Tim. www.discothekhigh-life.de

21:00 Kuhstall-Tanna, Naundorf Wilde Jungs Vorband: Glorreiche Halunken. Onkelz-Cover aus Fulda. www.kuhstall-tanna.de

22:00 Stadthalle Stadthalle

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night

Die Nachtfieber-Crew präsentiert DJ Tim (Black), dem Explizit DJ Team (Party Floor), DJ Leu (House Floor) sowie Cocktaillounge.

21:00 Linde, Leubnitz Coyote Ugly

mit DJ Fidel. Salsa und Samba und der Zwickauer City

31


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 32

11 . SA bunte Partymusik und jede Menge Aktionen ganz im Stil des bekannten Films. www.linde-club.de

unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

21:00 Malzhaus, Plauen Vicky Vomit

19:30 Hotel Vinum, Niederwürschnitz Ludwig Müller

Solo & unplugged. Ob Vicky Vomit nun genial oder einfach nur genial daneben ist, möge das Publikum selbst entscheiden. Allein der Titel verheißt Spannung. www.malzhaus.de

singt Lieder von Reinhard Mey. Eintritt: 13 Euro. www.hotelvinum.de

Theater & Kabarett

21:00 Messtreff, Pockau Aufnahmezustand Black Music und House mit den DJs Sonic und Thomas Deluxe. Eintritt: 3,50 Euro. www.emcenjoy.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Heavy Metal - Nix im Scheddel live: Holy Moses, Desaster, Dawn of Fate, Betrayer. Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Jam’in Big One: Black Music mit Xian, House mit Marian. 2 Small: Hot Music mit DJ Kay. www.disconachtwerk.de

21:00 Ringcenter, Schwarzenberg 99 Cent-Party www.funandbass.de

21:00 Scheune, Dresden Sand (DD) Eintritt: 10/11 Euro. www.winterlieder.de

21:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Independent-Floor mit DJ Marsel, Hocico-Special mit DJ Tom. 22-23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4fun.de

21:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Pusteblume

22:00 Vinylbox, Zwickau Oliver Garcia und Support. Der Frankfurter DJ gehört zu den deutschlandweit etablierten Größen, wenn es sich um treibende, pumpende House Music drehen soll. www.olivergarcia.de

23:00 Distillery, Leipzig Moon Harbour meets Audiofiction oben: Moon Harbour Labelflight mit Audio Werner (Trapez, Köln) und Matthias Tanzmann (Moon Harbour). unten: Audiofiction-Floor mit The Hacker live (Gigolo Rec., Grenoble), Gunne (1st decade, Erfurt) und Mika. www.distillery.de

23:00 King Beatz Club, Dresden Drum & Bass mit L Double (Flex, UK), Jeff Smart, Mystique, Ether und MC Amon. Eintritt: 7 Euro. www.kingbeatz.de

Wort & Werk

www.ebersbrunnerloewen.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Jukebox Royal V Musik nach Bestellung. Eintritt: 2 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Oldie & Schlagerparty mit DJ Mystique. www.musicdancehall.de

22:00 Conne Island, Leipzig Rookies of the Year Drum & Bass mit Noisia (Renegade Hardware, Niederlande), Fujikoma und OneTake. www.conneisland.de

22:00 Seilfabrik, Zwickau Clockwork Orange 2 Techno: Carsten Rechenberger & Recall 8, Queaver & Versis live, Krüger und teichmann, NDK live. House: Treplec (Milnormodern, Dessau), Stalker (Nachtdigital, Leipzig), Martin Düwall, Kevin. www.sturmundklang.de

22:00 Velvet, Leipzig Slam mit Super Zandy (GayMF, Berlin) und Milk. www.clubvelvet.de

32

10:30 Rothaus Diskussion zum Thema: „Wie ernst ist die Kriegsgefahr für den Iran?“. Podiumsgäste: Dr. Bahman Nirumand (Journalist, Publizist), Ali Moradi (Exil-Iraner, Mitglied der Plattform Internationalismus)

19:30 Villa Esche Und doch war das leben so schön Mozart oder die Musik als Erlösung. Friedrich Schorlemmer spricht zum Mozart-Jahr 2006. Musik: Dea Szücz (Violine), Gisela Kurkhaus-Müller (Berliner Salon). Eintritt zw. 42 u. 54 Euro. www.mozart-sachsen.de

20:15 Arthur Big Cities Lateinamerika Weltenbummler und Musiksammler Jörg hertel berichtet über Buenos Aires. Eintritt: 8, erm. 6 Euro. www.arthur-ev.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett

16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Ein dicker Mann wandert 19:00 Schlosshotel, Klaffenbach Hexentreff 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Fritz Theater Pension Schöller 19:30 Schauspielhaus Pinkelstadt (Urinetown) Premiere

20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:30 Kabarett-Kiste Haut drauf! Region 11:00 Theater, Freiberg Peter Pan Aufführung des Theaterjugendclubs Freiberg

15:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Das kunstseidene Mädchen 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Träume, Liebe und Legenden 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - Wie alles begann 19:30 Theater, Freiberg Der Vogelhändler 20:00 Gewandhaus, Zwickau Buddy Holly Rock’n’RollShow

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen 17:30 Metropol Into the Blue

19:15 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die große Stille 20:00 Metropol Into the Blue 21:30 Mediencafé M54 Appleseed 22:00 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir 23:00 Metropol Creep Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Karl-Rock-Stadt, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 33

12 . SO [tagestipp] 20:00 Brauclub Murat Topal Show und Gäste. Getürkte Fälle, ein Cop packt aus. Nach dem überwältigenden Erfolg von „Was guckst du?!“-Star Kaya Yanar und dem Brachialkomiker Serdar Somuncu steht ein neuer Deutschtürke in den Startlöchern, um uns mit ironischen Scherzen aus zweierlei Kulturkreisen zu amüsieren. www.murattopal.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out mit DJ Erik

20:00 Esperanto Sunday Tunes ChillOut Sounds mit DJ Spooky T. (Krawallzwang). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Party Hits der 80er und 90er mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Yakooza Indierock garniert mit Punk und unterlegt mit Melancholie. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

13 . MO Region 11:00 Theater, Freiberg Einführungsmatinée

21:15 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir

zur Premiere von „Idomeneo“

15:00 Winterstein-Theater Annaberg Discofever 15:00 Gewandhaus, Zwickau Das Ballhaus 15:00 Stadthalle, Zwickau Heidi - das Alpical 17:00 Theater, Freiberg Gestatten: Franz Schreker Der GMD lädt ein.

19:00 Winterstein-Theater Annaberg My fair Lady

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen 17:30 Metropol Into the Blue 18:30 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Die große Stille 20:00 Metropol Into the Blue 20:30 Mediencafé M54 Appleseed

Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00+20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Deelay, 19:00 Soundsplash, 20:00 Literatur Extra, 21:00 Rückfall, 22:00 T Historisch 1996, 23:00 Hymnen an die Stille

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Frau Holle Region 15:00 Kulturhaus, Aue Alles Paprika Kinder-Comedy mit dem TabalugaTV-Spaßmacher Tom Lehel. www.kulturhausaue.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Erik

21:00 Subway to Peter Traktor (S) Support: Comback For A Kiss. Chaotischer Hardcore aus Eskilstuna/Schweden, irgendwo zwischen Shellac und den Blood Brothers. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Blue Mountain Monday Die Reggae Cocktail Night in Zwickau

21:00 Starclub, Dresden White Hassle (USA) Support: Reverend Vince Anderson (USA). Köstliches TrashEntertainment der Railroad JerkNachfolger. Der Reverend hingegen ist in Brooklyn Leiter eines Gospelchors für Aids- und Drogenkranke. Seine Vorbilder heißen Waits, Cash und der frühe Springsteen. Klingt doch viel versprechend! www.starclub-dresden.de

Wort & Werk

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaican Chillout Lounge

Region

Smooth Sound & Hot Drinks

im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Rolf. bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Wort & Werk 17:00 Opernhaus Liederabend mit Nancy Gibson Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 17:00 Kabarettkeller Evergreens und Theatergeschichten 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Pinkelstadt (Urinetown) 20:00 Brauclub Murat Topal Show Siehe 371-Tip

14:00 Museum, Waldenburg Führung

20:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg 6. Sinfoniekonzert mit Werken von Beethoven und Bruckner.

Theater & Kabarett 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Das Tierhäuschen Theaterstück nach Samuil Marschak, aufgeführt von Schülern der Fachschule für Sozialwesen der BGGS. www.kraftwerk-ev.de

Region 19:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn Der Förderverein lädt ein. Eintritt frei.

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen

33


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 34

13 . MO 14 . DI 17:30 Metropol Into the Blue 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal King Kong 20:00 Metropol Into the Blue 20:30 Mediencafé M54 Appleseed 21:30 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 17:00 Kinopolis, Freiberg L’auberge Espagnole 2 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Don’t come knocking 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg The Chronicles of Narnia 20:15 Kinopolis, Freiberg Willi Bogner’s „Ski to the Max“ 20:30 Malzhaus, Plauen Antares - Studien der Liebe

[tagestipp]

Jazz

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caipirinha Sunrise Night Alle Caipirinha Drinks zum Special Price. Dazu Relaxte music von Rock bis Reggae.

21:00 atomino Driftwood-Spezial Live: finn. Zum Valentinstag ein kleiner Höhepunkt im Atomino: finn. hält auf seinem Weg von Wien nach Berlin direkt in Chemnitz, um seine melancholischen Lieder direkt in die Herzen des hiesigen Publikums zu spülen. Kombiniert mit allerhand Visualisierungen, bekommt man manchmal das Gefühl, dass man den Atem seiner Stimme am Ohr zu spüren scheint. www.atomino-club.de

Musik & Party 19:00 Esperanto Sunday Tunes Eintritt frei. esperanto-network.de

19:00 Flowerpower Studententag (für alle und jeden) mit DJ Rudi Dutschke

20:00 Brazil Brazil Churrasco mit Live-Musik, brasilianischem Spezialitätenbüffet und einem Caipirinha zur Begrüßung. Eintritt: 12,50 Euro.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Zweite Etage Links, 21:00 T-Service: Schlaf, 22:00 Uptown top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Hol dich der Teufel, Kasper!

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

34

20:00 Jugendhaus, Rosswein Driller Killer (Schweden) Vorband: Korrades. skandinavischer Crustpunk sowie Death Metal aus Leipzig im Vorprogramm. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Starclub, Dresden Plokk abseitiger Postrock mit dem Groove von Tortoise, dem Wumms von Shellac und der Technik von Don Caballero. Eintritt frei.

20:00 Kuckucksnest Party Hits der 80er und 90er mit DJ Peter u. Mike. www.kuckucksnest.de

21:00 atomino Driftwood-Spezial Siehe 371-Tip

21:00 difranco Sonnenberg rulez Bar-Entertainment mit regionalen DJs, Voranmeldung für spielwillige Plattenunterhalter unter Tel.: 0371/4059033

21:00 Subway to Peter Radio Dead Ones Support: Enemy Rose. Streetpunk melodiös, melancholisch und straight. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:30 Malzhaus, Plauen Antares - Studien der Liebe

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Zip FM Detektor, 20:00 15 Jahre Vielfalt, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Bombastisches z Nacht, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein

Wort & Werk 20:00 Das Tietz, Café Lesung Schreibformat C: „Katharina M. und gestern war Juli“. www.dastietz.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 19:00 Kabarett-Kiste Euro-Neid-Schoh

Kino

www.malzhaus.de

Radio

21:00 Tower Pub Baker Street

15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen 17:30 Metropol Into the Blue 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal King Kong 20:00 Metropol Into the Blue 20:30 Mediencafé M54 Appleseed 21:00 Filmclub mittendrin King Kong 21:30 Clubkino Siegmar What the Bleep do we know-Was wissen wir Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf

10:00 Figurentheater Frau Holle 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen ÖGeschichten zum Zuhören 16:00 Stadtteilbibliothek VitaCenter Vorlesenachmittag Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn

& so 19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilme Andy Warhol - ein Porträt über Warhols Leben und Werk. www.dastietz.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 35

15 . MI www.brauclub.de

[tagestipp]

22:00 Club FX Big Spender

20:00 Metropol Into the Blue

Alternative mit Apsys, Black mit Mixmaster Tim. ausgewählte Getränke für 99 Cent.

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Special Club Night Reggae und Ragga mit Bob Marley und Friends.

19:30 Stadttheater, Glauchau 36. Glauchauer Karneval unter dem Motto: Es ist noch Dampf im Zylinder“. Veranstaltung ohne Tanz. www.stadttheaterglauchau.de

20:00 Esperanto audiomorph night

20:00 Alte Mensa, Freiberg Axel Steinhagen

Chillige DeepHouse Beats mit den DJ’s Carsten Siegel (audiomorph) & Aurum (Bayreuth, TRM Rec.). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Musik & Party

munteres Unplugged-Konzert des Mutabor-Sängers. www.fuellort.de

Black Music Club Brückenstraße Chemnitz Brückenstraße 17, 17, Chemnitz

21:00 Starlight Black Music Club mit DJ Shusta. außerdem Bossa Cocktaillounge

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Mitch Ryder und Engerling Ein Festschmaus für alle Bluesfreunde. „So würde Jim Morrison mit 60 klingen“, schrieb die ZEIT vor kurzem über ihn. Eintritt: 22 Euro. www.alterschlachthof.de

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat ... Clubbing Trend 2006. Eintritt frei. www.malzhaus.de

22:00 Nachtcafé ltd., Leipzig NRJ Clubnight mit C.Smooth sowie lokalem Support. www.nachtcafe.com

Wort & Werk 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party

Region

mit DJ Felix

im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

mit DJ, Früchten und Cocktails

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Tangocafé zum Tanzen, Zuhören und Zuschauen. Eintritt: 3 Euro. www.dastietz.de

Theater & Kabarett

20:00 Esperanto audiomorph night

11:00 V.E.B. Schönherrfabrik Kredit 15:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig! 20:00 Kabarettkeller Plüsch & plump

Siehe 371-Tip

20:00 Kuckucksnest Lotto 6 aus 13 www.kuckucksnest.de

21:00 Neruda Torsten Turinsky Trio Jazz

Kino

21:00 Shakers Black Music-Party Eintritt frei. shakers-chemnitz.de

21:00 Stadtkeller 10-Euro-Party Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1.30 Uhr Ein-Euro-Party

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R&B von DJ Oliver Lang.

Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Wallace & Gromit auf der Jagt nach dem Riesenkaninchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg Der ewige Gärtner 20:00 Kinopolis, Freiberg L’auberge Espagnole 2

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Radio Spezial, 22:00 Radio: Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein

14:00 Museum, Waldenburg Führung

20:00 Brazil Spiel am Mittwoch

20:30 Mediencafé M54 Appleseed 21:30 Clubkino Siegmar What the Bleep do we knowWas wissen wir

15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Es ist ein Elch entsprungen 17:30 Metropol Into the Blue 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal King Kong

09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Sport und Spaß dabei lustige Spiele für Kinder. www.kraftwerk-ev.de

10:00 Figurentheater Tintenherz 10:30 Rothaus Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

14:00 Rothaus Spur des Falken Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Vater und Sohn

& so Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen

35


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 36

16 . DO [tagestipp] 20:00 AJZ, St. Etienne The Avengers (US) Support: 2nd District. „Wir brachten die Musik aus den großen Rockarenen wieder in die Garage zurück“, so Avengers-Frontfrau Penelope Houston. Wie wahr das doch ist. Folk-Punk und als Support Rock’n’Roll. www.ajzchemnitz.de

Musik & Party

für Jedermann. Cuba Libre für 3 Euro

19:00 Flowerpower Back to the Roots 20:00 AJZ, St. Etienne The Avengers (US)

www.kuckucksnest.de

21:00 atomino Quiz Show Der große Quizabend mit Themen aus Kino und Gesellschaft. Durch das Programmm führt R. Dutschke. www.atomino-club.de

X f h

;8b_X^geb Fbh_

9ha^

EÆaÆ5

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Alternative Crossing EBM, Gothik, Electro und Industrial mit Eric Sator. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region

HipHop und R&B mit Motorv8a und Special K. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Tropical Dream Night

Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter, interessierte DJs können sich unter dieser Nummer anmelden: 0371/4009024.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

21:00 Starlight House Club House mit Dirk Duske. R&B, Funk und Soul mit Kenny D. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:30 La Salsa Salsa tanzen

36

Brückenstraße 17, Chemnitz

21:00 Cube Club Hustler’s Club

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller

21:00 Starclub, Dresden Death Cab for Cutie (USA) Indiepop aus Bellingham/Washington, der schon etwas Zeit braucht, bis sich die feinen, Schnickschnack-freien Songs wie Watte um das Gemüt legen. www.starclub-dresden.de

Vortrag über Südamerika von Jens-Wolfram Erben. Eintritt: 4 Euro. www.arthur-ev.de

20:00 Depot Tequila-Musik 20:00 Esperanto Barfly

20:00 Kuckucksnest Ladys-Night

Vorband: Bobby Baby (Schweden). elektronischer Pop auf Sunday Service/Hausmusik. Eintritt: 10/12 Euro. www.winterlieder.de

20:00 Arthur Boofe-Abend

Siehe 371-Tip

Der Start ins Wochenende, mit einem Begrüßungscocktail für jeden. Dazu Caribean und Latino Sound.

20:00 Haus Auensee, Leipzig The Rasmus, HIM Doppelkonzert der skandinavischen Love-Metaller

20:30 Messe, Dresden Seeed Es ist wirklich schwer, diese Band nicht gut zu finden. Gerade live haben die Jungs eine Ausstrahlung, der man sich einfach nicht entziehen kann. Schwer empfehlenswert! Eintritt: 27,75 Euro

21:00 Linde, Leubnitz Staying Alive

Comedy-Show mit Martin Fromme und Dirk Sollonsch. www.kneipeeigenartig.de

21:00 Scheune, Dresden Pulka

Wort & Werk

mit Fräu Richter

Die überaus kompetenten Herren Müller & Meier durchstöbern ihre Plattenkisten und fördern heute Soundperlen aus den Anfängen der Jazz & Bluesära zu Tage. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

80er Jahre Party mit Cris und Pip. bis 22 Uhr Eintritt frei, Cocktails für 3 Euro. www.linde-club.de

20:00 Das Tietz, Café Lesung Christoph Schwabe: „Fünfzig Pennälergeschichten“. Christoph Schwabe erzählt über die Zeit der frühen 50er Jahre am Gymnasium Hohe Straße in Chemnitz, welches er bis 1953 selbst besuchte. www.dastietz.de

20:00 Treff am Campus Norwegen - Ein Traum für Individualisten Diavortrag von Sven Oyen. Eintritt 6/8 Euro. www.treff-am-campus.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 19:00 Schlosshotel, Klaffenbach Minne auf der Zinne 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel 20:00 Stadthalle, gr. Saal Buddy Holly Seine Story - Seine Karriere Seine Musik. www.stadthallechemnitz.de

Region 19:30 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Die Vagina-Monologe 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Peter Steiner’s Theaterstadl Es soll ja Leute gegeben haben, die das früher gern mit ihren Omis angeschaut haben. Eintritt zw. 27 u. 33,50 Euro. www.kultuor-z.de

21:00 EigenARTig, Hainichen der Telök

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 19:30 Clubkino Siegmar Die Frau des Leuchtturmwärters 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach einer wahren Geschichte 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 21:00 Filmclub mittendrin Dark Horse 22:00 Clubkino Siegmar Match Point 22:30 Metropol Creep Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 125, 21:00 Uptown finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Tintenherz 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen ÖGeschichten zum Zuhören Region 10:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

& so Region 10:30 Sternwarte Drebach Peterchens Mondfahrt 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:23 Uhr

Seite 37

17 . FR [tagestipp]

schaffen, ihre mächtigen Energien auf das in der Bar mögliche Level herunterzuschrauben? Oder werden sie explodieren? Sehen sie selbst! Noiserock aus Oslo und Chemnitz. www.atomino-club.de

21:00 Rathaus Passage Lautgut 76 (Hamburg) groovender Jazz-Rock mit Matthäus Winnitzki (p, org, basssynth u.a.), Sven Kerschek (b, guit), Nils Ostendorf (tp), Derek Scherezer (dr), Gabriel Coburger (sax, fl) und Sebastian Hoffmann (tb). www.chemnitzer-jazzclub.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Covenant Support: Client & Rotersand. Seit über einem Jahrzehnt steht das schwedische Trio ’Covenant’ an der Spitze der alternativen elektronischen Musikszene. Unterstützt werden sie am heutigen Abend von den großartigen ’Client’ und den Elektropoppern ’Rotersand’. www.altespinnerei.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Rudi Dutschke

20:00 AJZ, St. Etienne Mediengruppe Telekommander Und täglich grüßt das Murmeltier alte Bekannte im Ajz. In der vagen Hoffnung, am heutigen Abend mehr Chemnitzer im St. Etienne anzutreffen, als beim letzten Gig der Elektro-Punk-Popper, haben die Jungs was mitgebracht, nämlich ein neues Album. www.ajzchemnitz.de

„Schmecken lassen“, heißt es wieder, wenn sich die Woodpeckers für euch an den herd stellen und zum Motto „Käse im Grünen“ Köstlichen kochen. Dazu gibt’s Musik von Showlegende Jan Kummer. Klingt klasse! Eintritt: 5 Euro inklusive Essen und einem Flaschengetränk. Achtung, begrenzter Einlass. www.cubeclub-chemnitz.de

Region 18:00 Neue Mensa, Dresden Dresden Barockt

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Rock Friday

zweitägiges Festival. Heute live: Die Krupps, The Ancient Gallery, 7ieben, Frühstück, Battle Scream, Mad Rust, Nash, Beissert. Eintritt: Tagesticket 14/16, Festivalticket 22 Euro. www.kulturaktiv.org

Rock, Metal, Hardcore und Ska mit dem DJ-Team Iowa Tribe. Eintritt frei suedbahnhof-chemnitz.de

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Club Zone

parallel dazu Salsa-Übungsparty mit Anleitung. Eintritt: 3 Euro.

The Hitmix of Reggae, Ragga, RnB, Soul and Black music.

21:00 In & Holiday Ladys Night

19:00 Stadttheater, Glauchau 36. Glauchauer Karneval

Frauen bekommen freien Eintritt und ein Freigetränk. in-holiday.de

unter dem Motto: Es ist noch Dampf im Zylinder“. Galaveranstaltung mit dem Hofer Karnevalsverein. www.stadttheater-glauchau.de

21:00 Neruda Freitagsparty 21:00 Night Fever Friday Night Fever mit Special Gast DJ Discofeeling im Sound der 70’s & 80’s, Eintritt frei

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Covenant Siehe 371-Tip

21:00 Stadtkeller La Dolce Vita ausgewählte italienische Getränke zum Sonderpreis. bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

20:00 Club Déja Vu Happy Friday Kulthits der letzten 30 Jahre, 22-23 Uhr Happy Hour. Eintritt frei.

21:00 Starlight Starlight

20:00 Depot Doppeldecker

drei Clubs und Bossa Cocktaillounge. 80er/90er: Dirk Duske. Black: Tim House: Andy la Toggo

bis 22 Uhr, mit Sputnik-Sound

20:00 Kuckucksnest Scrabble-Night

21:00 Subway to Peter Left Right Here

www.kuckucksnest.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Punkfestival live: Dritte Wahl, Nevermind, Chaoskommando. Dreimal Partyalarm mit einem ausgewachsenen Deutschpunkklassiker an der Spitze. Die Küstenjungs von Dritte Wahl laden wieder zu knackigen Riffs und haufenweise Mitsinghits. www.alter-gasometer.de

Support: Yell Of Rage. Punkrock und Emocore. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

20:00 La Salsa Reggaeton und Latin HipHop. 20-22 Uhr Doppeldecker

21:00 Tower Pub Meddoxxx

20:15 Esperanto Alternative Rockers

Coverrock

21:30 Palanca Club HipHop vs. Dancehall

Alternativer Gitarrenrock, Psychodelia, 80er, 90er, Britpop & Grunge mit DJ Marc Marshall. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Partystimmung mit DJ Habykey, bis Mitternacht ein Glas Begrüßungssekt

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Tommy S. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire

21:00 atomino Sofa Sound Live: Arabrot & Volt. Zwei große Bands auf einer Zwergenbühne. Werden es die beiden Bands

22:00 Cube Club Soulfood

Brückenstraße 17, Chemnitz

Alternative mit dem Explicit DJTeam, Black mit Ron. Eintritt frei für Frauen.

20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Entartet Vorband: Renderings. Punkrock, diesmal als Benefiz für irgendwas. www.az-dorftrottel.de

20:00 Conne Island, Leipzig The Riffs (UK) Support: Olli Q, The Deep Six (Niederlande). Ska-Party. www.conne-island.de

37


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 38

17 . FR 20:00 Haus Auensee, Leipzig The Rasmus, HIM Doppelkonzert der skandinavischen Love-Metaller

21:00 Alte Mensa, Freiberg Alternative Stage www.fuellort.de

21:00 Dom, Gornau Friday Night live House, Black und 80er mit DJ Hendrik. Doppedecker. www.music-dom.de

21:00 El Paseo, Zwickau Electric Lounge mit DJ Jens Paasch

21:00 Linde, Leubnitz NRJ Fat Friday mit Benz 82 und The Sniper. bis 23.15 Uhr Eintritt frei. www.lindeclub.de

21:00 Malzhaus, Plauen Hiss Polka für die Welt. Oder besser noch: Polka’n’Roll. Was das ist? Bitterböse Texte, mitreisende Musik - lebensfroh und traurig. www.malzhaus.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Ladys Night Black Music und House mit Ede und Marian. Doppeldecker. Eintritt frei für Frauen. www.disco-nachtwerk.de

18 . SA Alternative, Gothik, metal, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party mit DJ Torsten. www.musicdancehall.de

22:00 Club Zooma, Plauen Sascha Funke Minimal und Tech: Sascha Funke (BPitch Ctrl., Berlin), Jimmy Hendrik und Timo Morreau aka. Di:Pol. Vocal-, Latin- und DiscoHouse: Sanday, Jay Pe. Das Vogtland bekommt Besuch vom knallhippen Techhouse-Label BPitch. Berlin bittet zum Tanz. www.club-zooma.de

22:00 Lofthouse, Dresden Pop and Glam for Discobunnys Romeo sucht Julian, schwule Flirtparty mit Mr. YMCA und Gentle M. Eintritt: 5 Euro. www.romeosucht-julian.de

22:00 Scheune, Dresden Rhymin Simon sowie: Vokalmatador, K.I.Z., Paetter Pi, DJ Headnod. www.rhyminsimon.de

22:00 Velvet, Leipzig 3 Jahre Philter Music

21:00 Parkschänke, Limbach-Oberfrohna Seeblick im Stadtpark

mit Marc Model, SK Deluxe, Feenstaub, Lars Christian Müller, Chris Manura und Tibo Torre. www.clubvelvet.de

Rock, Alternative, Jazz und Lounge mit Livebands und anschließender Party.

22:30 Distillery, Leipzig Ulan Bator Trommel Bass

21:00 Starclub, Dresden Khoiba (CZ) Vorband: Yonderboi (Ungarn). zwei Bands des süddeutschen Labels Mole Listening Pearls mit feinem Pop voller Exkurse in Richtung TripHop, World Music, Electronica, Drum & Bass u.v.a. Yonderboi remixte sogar schon Größen wie Beck, Emionem und Pierre Henry. www.starclub-dresden.de

21:00 Uni, Lichtenstein Hard’n’Heavy Hardrock-Party mit MetallicaSpecial. Eintritt: 3 Euro. www.dance-4-fun.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night mit DJ C.Z. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest

mit Styleconfusion Soundsystem feat. Vinneyman, Ulan Bator Crew, Mister Turbulence und DJ Silver. Eintritt: 7 Euro. www.distillery.de

Wort & Werk Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

17:00 Kinopolis, Freiberg Film-Dia-Show Gipfelträume 2005-Faszination Tibet-Expedition zum Zentrum der Erde von und mit Frank Meutzner und Götz Wiegand

20:00 Kinopolis, Freiberg Film-Dia-Show Gipfelträume 2005-Faszination Tibet-Expedition zum Zentrum der Erde von und mit Frank Meutzner und Götz Wiegand

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Aphrodite kocht 20:00 Kabarett-Kiste Haut drauf! 20:00 Kabarettkeller Plüsch & plump

38

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik BeTONung

[tagestipp]

musikalischer (Vor)Leseabend

Region 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Träume, Liebe und Legenden 20:00 Theater, Freiberg Mr. Pilks Irrenhaus

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 19:30 Clubkino Siegmar Die Frau des Leuchtturmwärters 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Nach einer wahren Geschichte 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 21:00 Rothaus Dark Horse 22:00 Clubkino Siegmar Match Point 22:30 Metropol Creep Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Ice Age 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Clubkino Glauchau NVA 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 and now Jazz, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein

21:00 Neruda Zydeco Alligators Cajuns und Zydeco, die quietschfidele Musik französischer Einwanderer in den Sümpfen Louisianas, bringen die Zydeco Alligators ins Neruda. Spätestens seit dem Film „Schultze gets the Blues“ dürfte auch hier jeder wissen, wie ungemein amüsant sowas klingt.

Musik & Party 19:00 Eissporthalle Disco on Ice Bergfest mit DJ Jupp & Friends Eintritt: 3Ä www.eisdisco-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Falk

19:00 Karls Brauhaus Two Secam Livemusik. Ab 21 Uhr ermittelt Peggy Fritsche mit großem Tam Tam die Gewinner des Eröffnungsgewinnspiels. www.karls-brauhaus.de

20:00 AJZ Talschock Rockabilly Rumble 2nd Bash Live: Wildwood Boys (D), Desperado 5 (D) & Raik, The Chainballs (D) & Ray Allen & The Hi-Fi’s (D). Rumble in the Ajz - nix wie hin und tanzen! www.ajzchemnitz.de

20:00 Club Déja Vu Oldie but Goldie Oldie- und Schlagertanznacht mit DJ Big M.

20:00 Esperanto Karaoke & Rock Party Dj Frank unterhält mit Rockhits und ihr habt die Gelegenheit in den Karaokerunden euer Talent unter Beweis zu stellen. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Bingo www.kuckucksnest.de

10:00 Figurentheater Frau Holle

& so 20:00 Stadthalle, gr. Saal Der Große Chinesische Nationalcircus mit dem neuen Programm -Mulanì. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 La Salsa Karnevals-Party mit Salsa, Merengue und Bachata sowie Showeinlagen und karibischem Büffet

20:15 Arthur Harry Hirsch Duo Harry Hirsch alias Harald Goldberg und Christian Daether spielen eine


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 39


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 40

18 . SA Nachwuchsacts versammeln sich zu einer großen Session. Mit dabei sind: Ganja Holix, Double F-Crew, Null Meridian, Defti aka. Bossa MC (C-Connect, Leipzig), Beat Valley, hosted by Habykey. Anschließend Aftershow-Party.

fröhliche Mischung aus Acoustic Blues, Folk, Jazz, Country und Rock. Eintritt: 8, erm. 6 Euro. www.arthur-ev.de

21:00 atomino Britmania Angloamerikanische Musik und artverwandtes mit dem BritmaniaDJ-Team. www.britmania.de oder www.atomino-club.de

22:00 Club FX We are Family Party

21:00 Bunker The Brewers

First Club

Support: The Romones. Pomadenpunkrock und Cover-Punk - Na? Na? Richtig! Hey Ho, let’s go und zwar in den Bunker. www.bunker-club.de

discohouse

21:00 die Arche Undignified

Second CluB

Akustik-Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

modern & retro style

21:00 Die TanzFabrik Faschingsball mit Ecke Bauer und Restless. Eintritt: 6,99 Euro.

21:00 In & Holiday Party goes on

Bossa Cocktaillounge

delicious cocktails

und finest Black Beats. www.inholiday.de

21:00 Neruda Zydeco Alligators Siehe 371-Tip

21:00 Night Fever Energy Dance Night

Brückenstraße 17, Chemnitz

21:30 Neo Cold Sweat

mit Erotik-Spezial. bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs und Bossa Cocktaillounge. Disco-House: René de Lane. Hitlist: Skayline

21:00 Subway to Peter Scheiße Minnelli Support: Lipstix. Definitiv einer der coolsten Namen im Rockgeschäft dabei gibt es einen auf die Omme, nämlich mit Trash-Rock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Depot Karaoke-Party Eintritt frei

22:00 Forum Forum DJ Leu, DJ Shusta, DJ Ric und Senior Salsa Lorenzo sorgen heute für Tanzvergnügen auf gleich vier Floors.

22:00 Mensa der TU Chemnitz 1 Jahr Brauclub Black Affairs-Floor: DJ Ron. Freitag Nacht-Floor: Woodpeckers from Space. Chocolate Flavour-Floor: Dirk Duske. Die Phlatliner machen in dieser Nacht am Mensa-Hafen fest. Die Qualität bringen sie mit, hier gibts Erste-Klasse-Grooves aus allen Rohren.

23:00 club achtermai (im Südbahnhof) Achtermai Allstars

Live auf 97,5 mit DJ Double „J“ ab 22 Uhr live auf Radio Energy Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

21:00 Stadtkeller Studio 54 Party

Disco für Schwule, Lesben und Freunde. Disco, House und Black mit Senhore Hemp, Discofox und 80er mit Heiko.

HipHop-Floor: Neo-Beatz feat. BF Hole und Devon Millez. Funk-, Soul-, House- und Disco-Floor: Bataclan, Canned Tunes, Mothership Connection. Die Chemnitzer Partyreihe für alle Fans

soulvoller Grooves geht in eine neue Runde und bringt, Tradition verpflichtet, die altbekannte DJRiege mit ins Haus.

21:30 Palanca Club 100% Chemnitz-Untergrund Vol. 1 Chemnitzer HipHop-

Techno: Sven K, Reche & Recall 8, Kev vs. Nerventest. Electro und House: The Lingemobs, Sascha Karpow, Achternmicl. Chill Out: Klangspektrum. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 18:00 Neue Mensa, Dresden Dresden Barockt zweitägiges Festival. Heute live: Bad Manners, Seeregen, Mr. Renz feat. Dynamo Dresden, Die Stars, Pippo e i suoi Pinguini Polari, The First Marracash World Session Orchestra. Eintritt: Tagesticket 10/12, Festivalticket 22 Euro. www.kulturaktiv.org

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Party Der Saturday Night Hit Mix, mit Reggae, Latino und Black music.

19:00 Stadttheater, Glauchau 36. Glauchauer Karneval unter dem Motto: Es ist noch Dampf im Zylinder“. Veranstaltung mit Tanz. www.stadttheaterglauchau.de

19:30 Alte Spinnerei, Glauchau Female Metal Festival Romantic Darkness Tour 2006 mit den Bands Xandria, Regicide, Visions of Atlantis und Lyriel. www.altespinnerei.de

20:00 Conne Island, Leipzig 10 Years of Trash live: Trashcan Darlings, Trashqueens, Mixedpickles. www.conne-island.de

40


Seiten 18-52.qxd

20:00 Haus Auensee, Leipzig Bloodhound Gang Die berüchtigen Spaßrocker sind auf Tour zu ihrem vierten Album „Hefty Fine“.

20:00 JC Riot, Lichtenstein Scars of Tomorrow (USA) Vorbands: Hand to Hand (USA), Come Closer, Bury my Sins, End All Plans. www.jz-riot.com

20:00 Jugendhaus, Rosswein Jugendhaus-Fasching www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Müllerhof, Mittweida Bandana Johnny Cash Memorial Show

20:00 Werk II, Leipzig Soulfly www.werk-2.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Spejbls Helprs plus Vorband. Böse Zungen behaupteten, ihre letzte CD sei eine AC/DC-Raubkopie. Die Helprs wird es freuen, schließlich gehören sie zu den besten Coverbands, wenn es um den breitbeinigen Rock von Angus Young und seine Mannen geht. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa-Clubnacht www.fuellort.de

21:00 Anker, Leipzig Covenant

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 41

Blues’n’Folk. www.malzhaus.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig John Parish (USA) Vorband: Franz Kasper. Eintritt: 12/10 Euro. www.moritzbastei.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Studio 54 Big One: 70s Disco und DiscoHouse mit The Sniper. 2 Small: Hot Music mit DJ Kay. www.disconachtwerk.de

21:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Independent-Floor mit DJ Tom, Nine Inch Nails-Special mit dem DJ-Team NFC. 22-23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4fun.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Rollin’ Rock Flower Power Nacht mit DJ The Stone Crew. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Night Of Hearts Die Single-Party. www.musicdancehall.de

22:00 Alter Bahnhof Halsbrücke, Freiberg 4 Jahre OBC Techno und House auf zwei Floors mit Sepvoid, Brain, Phunkmaz, Lars Lieborius und den OBC-Residents. www.oldbahnhofcrowd.de

Wort & Werk 19:30 Fritz Theater Fips Asmussen

Anfang der Neunziger war er die klare Nummer eins in den Fidschimarkt-Kassetten-Charts, vermutlich sogar vor Roy Black und den Flippers. Dieser Fischkopp hat eine ungeschlagene KalauerFrequenz und darf daher getrost als deutsche Spaß-Kalaschnikov

gefeierter Electro aus dem schwedischen Helsingborg. www.ankerleipzig.de

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf Ossi-Party Freier Eintritt für alle mit DDRAusweis oder im Ossi-Look. www.club-burg.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party 80er- und 90er-Party mit Olli, Black Music mit Rickstarr. bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothek-highlife.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba und der Zwickauer City

21:00 Linde, Leubnitz Night Fever Wünsch dir was. freier Eintritt für Frauen, bis Mitternacht Doppeldecker. www.linde-club.de

21:00 Malzhaus, Plauen Anne Haigis Duo

22:00 Vinylbox, Zwickau Claus Bachor und Support. Das Kölner DJUrgestein und langjährige Betreiber der Acidparty-Reihe „Psycho Thrills“ serviert uns wieder seinen Mix aus House, klassischem Elektro und vielen AcidAusflügen

23:00 Distillery, Leipzig Relax your body mit Savas Pascalidis (Lasergun, Gigolo, Berlin), Lars Christian Müller, Chris Manura, Rentek und Magnetic. www.distillery.de

23:00 Tivoli, Freiberg Black Music-Party mit Mocca Tunes. www.tivoli-freiberg.de

41


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

18 . SA bezeichnet werden. Kult! Eintritt: 19,50 Euro. www.fritz-theater.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

19:30 Daetz-Centrum Lichtenstein Ausgesetzt Diavortrag mit Peer Schepanski und Gil Bretschneider. Eintritt: 9/7 Euro

19:30 Kulturhaus, Aue 6. Sinfoniekonzert mit Werken von Beethoven und Bruckner.

Theater & Kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Sprechblösen 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie 20:30 Kabarett-Kiste Nu gerade! Region 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Das kunstseidene Mädchen 19:30 Theater, Freiberg Idomeneo Premiere

19 . SO 22:00 Clubkino Siegmar Match Point 22:30 Metropol Creep Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Rockcube, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport

15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 19:30 Clubkino Siegmar Die Frau des Leuchtturmwärters

[tagestipp] 20:00 Kabarettkeller Buchpremiere Solche Texte mit Solche Die Band Solche überschreitet die Grenzen der Musik und bringt ein Buch mit Texten der Band und Kurzgeschichten heraus. Ein einzigartiges Ereignis mit vielen Gastmusikern Lesung und natürlich solcher Musik im besonderen Gewand. Festliche Abendkleidung erwünscht. VVk: 6 Euro AK: 9 Euro

Musik & Party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out mit DJ Falk

Region

20:00 Esperanto Sunday Tunes

11:00 Stadthalle, Zwickau Becker vs. Stich

ChillOut Sounds mit DJ Richy (Esperanto Allstars). Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Tennis-Showmatch zwischen den beiden bekanntesten deutschen Tennisspielern. www.kultour-z.de

& so Region 14:00 Sternwarte Drebach Der Mond - unser Nachbar im All 19:00 Sternwarte Drebach Unser Wintersternhimmel Beobachtungsabend

Kino

Seite 42

20:00 Kabarettkeller Buchpremiere Solche Texte mit Solche (Siehe 371-Tip) 20:00 Kuckucksnest Party Hits der 80er und 90er mit DJ Peter u. Mike. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Green Frog Feet California-Punkrock, der es immerhin in die schwedischen Singlecharts schaffte. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaican Chillout Lounge Smooth Sound & Hot Drinks

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Skyline. bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

21:00 Starclub, Dresden John Parish (USA) And The Once A Little Time Band. Gespenstisch schöner, sparsam arrangierter und unglaublich eindringlicher Sound des Mannes, der als Produzent und Musiker in den letzten 10 Jahren an einer Vielzahl wichtiger Alben beteiligt war: PJ Harvey, 16 Horsepower, Eels, Goldfrapp, Giant Sand,...

Wort & Werk

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Mädchen am Sonntag 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 21:30 Mediencafé M54 Dark Horse

42

16:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Horizonte 2,5 Jahre unterwegs im VW Bus. Diavortrag von Reno Galli. www.kraftwerk-ev.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung

im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders! Humorige Historie mit Holz & Co.KG

19:30 Fresstheater Bis stille, Sibille! Region 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Amphitryon

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 18:30 Clubkino Siegmar Die Frau des Leuchtturmwärters 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Mädchen am Sonntag 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 20:30 Mediencafé M54 Dark Horse 21:00 Clubkino Siegmar Match Point Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Peachin’ Blues, 19:00 Soundsplash, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Rückfall, 22:00 T Historisch 1996, 23:00 John Peel


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

20 . MO [tagestipp]

Seite 43

21 . DI 19:00 Clubkino Siegmar Match Point 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Mädchen am Sonntag

Musik & Party 19:00 Flowerpower Studententag (für alle und jeden) mit DJ Erik

20:00 Brazil Brazil Churrasco mit Live-Musik, brasilianischem Spezialitätenbüffet und einem Caipirinha zur Begrüßung. Eintritt: 12,50 Euro.

21:00 Subway to Peter Use To Abuse

20:00 Kuckucksnest Party

Nun doch endlich in Chemnitz. Diesmal nicht im Bunker, wie im Dezember angekündigt, sondern im Subway. Rock’n’Roll der ganz großen Schule. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Musik & Party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Erik

21:00 Subway to Peter Use To Abuse Siehe 371-Tip

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Blue Mountain Monday Die Reggae Cocktail Night in Zwickau

Wort & Werk Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Hits der 80er und 90er mit DJ Peter u. Mike. www.kuckucksnest.de

20:30 Esperanto I am in the Mood.. 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 20:30 Mediencafé M54 Dark Horse 21:30 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Edelweisspiraten 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Sky Fighters 20:30 Malzhaus, Plauen Allein www.malzhaus.de

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Blue Monday, 22:00 Uptown top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Hase und Igel zu Gast bei Frau Eleonore

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur

Region 10:00 Theater, Freiberg Die vier Jahreszeiten

& so Region 14:00 Sternwarte Drebach Phantastisches Weltall

Blues, Swing & Vocal Jazz Classics mit den Esperanto Allstars. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez Bar-Entertainment mit regionalen DJs, Voranmeldung für spielwillige Plattenunterhalter unter Tel.: 0371/4059033

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caipirinha Sunrise Night Alle Caipirinha Drinks zum Special Price. Dazu Relaxte music von Rock bis Reggae.

21:00 AZ Conni, Dresden Made out of Babies (USA) Vorband: Beissert (DD). Hardcore aus NYC. www.azconni.de

Wort & Werk 19:00 Industriemuseum Jutta Voigt „Der Geschmack des Ostens“

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett Region 19:30 Theater, Freiberg Der Liebesfall

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Mädchen am Sonntag 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 20:30 Mediencafé M54 Dark Horse 21:00 Filmclub mittendrin Die Frau des Leuchtturmwärters 21:30 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:30 Malzhaus, Plauen Allein

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Zip FM Detektor, 20:00 Neu im Radio, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Dubwise, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Fritz Theater Abenteuer mit Rumpel und 10:00 Figurentheater Hase und Igel zu Gast bei Frau Eleonore 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Region 10:00 Kulturhaus, Aue Die vier Jahreszeiten mit dem Kindertheater Buratino (Stollberg). www.kulturhausaue.de

10:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson und Findus 10:00 Theater, Freiberg Hänsel und Gretel

Gastspiel von Herbert Köfers Komödiantenstadl

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine 16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 19:00 Clubkino Siegmar Match Point

43


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 44

22 . MI NEU

[tagestipp] 20:00 AJZ Talschock Curse Support: Italo Reno & Kool DJ GQ. Wer kennt ihn nicht? Curse ist am Aufschwung des Sprechgesangs aus Deutschland maßgeblich beteiligt gewesen. Interessant daran ist, dass Curse, mit vier Alben und unendlich viel Erfahrung auf dem Buckel, gerade mal 27 Jahre alt ist. Eintritt: 14/17 Euro. www.ajz-chemnitz.de

Ab sofort jeden letzten Mittwoch im Monat, um 19.45 Uhr im CineStar Luxor-Filmpalast.

Musik & Party 19:00 Flowerpower Flowerpower-Party mit DJ Falko-Rock

20:00 AJZ Talschock Curse Siehe 371-Tip

20:00 Brazil Spiel am Mittwoch

21:00 Shakers Black Music-Party Eintritt frei. shakers-chemnitz.de

21:00 Stadtkeller 10-Euro-Party

mit DJ, Früchten und Cocktails

Frauen bis 22 Uhr 5 Euro, ab 1.30 Uhr Ein-Euro-Party

20:00 Esperanto Subbass Lounge

21:00 Starlight Black Music Club

D`n`B Mix im Barformat mit DJ Lettuce. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Hartz 5-Party www.kuckucksnest.de

21:00 Neruda Jazzabend mit den Jazz in no Waiters

mit DJ Maxxx. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:00 Subway to Peter A Red Season Shade (F) Die Musik von ARSS erinnert an so großartige Bands wie Mineral, The Appleseed Cast oder auch Further Seems Forever. Geheimtipp! Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Black Affairs Black Music-Party mit viel R&B von DJ Kenny D. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Alternative mit Apsys, Black mit Dirk Duske. ausgewählte Getränke für 99 Cent.

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Special Club Night Reggae und Ragga mit Bob Marley und Friends.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau AXL Der Mutabor-Sänger Axel Steinhagen lockt solo und unplugged mit der Uraufführung seiner neuesten Songs. Nicht nur für Fans seiner Band wird dieser LiederSing-Tanz-Abend ein echtes Leckerlie. www.alter-gasometer.de

Black Music Club

21:00 Moritzbastei, Leipzig Figurines Vorband: Tent. Eintritt: 3/2 Euro. www.moritzbastei.de

21:30 Malzhaus, Plauen Quer Beat ... Clubbing Trend 2006. Eintritt frei. www.malzhaus.de

22:00 Nachtcafé ltd., Leipzig NRJ Clubnight mit Voodoo & Serrano sowie lokalem Support. www.nachtcafe.com

Brückenstraße Chemnitz Brückenstraße 17, 17, Chemnitz

44

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek AIDS - mißratene Biowaffe und Bombengeschäft Herkunft des Virus, Therapieansätze und deren Boykott. Vortrag von Christoph Klug (Wissenschaftsjournalist). Eintritt frei. www.dastietz.de

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

19:30 Burg Scharfenstein Madeira Ton-Lichtbildvortrag von Herrn Hiller (Erdmannsdorf). Eintritt: 2 Euro. www.die-sehenswertendrei.de

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie Region 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Ralf Schmitz Der Auftritt des Komödianten ist bereits offiziell ausverkauft. www.kultuor-z.de

Kino 15:15 Metropol Die Reise der Pinguine

16:30 Clubkino Siegmar Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgerson 17:30 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 19:00 Clubkino Siegmar Match Point 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Mädchen am Sonntag 20:00 Metropol Flight Plan-Ohne jede Spur 20:30 Mediencafé M54 Dark Horse 21:30 Clubkino Siegmar Keine Lieder über Liebe Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Das wandelnde Schloss 17:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu 20:00 Kinopolis, Freiberg Der rote Kakadu

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Musikalischer Globus, 22:00 Radio: Scope, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Sport und Spaß dabei lustige Spiele für Kinder. www.kraftwerk-ev.de

10:30 Rothaus Bibi Blocksberg Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

14:00 Rothaus Nie mehr 13! Kinderkino. Eintritt: Erwachsene 1,50 Euro, Kinder 50 Cent.

14:00 Stadtteilbibliothek VitaCenter Ferienzeit = Spielezeit Bastel- und Spiele-Nachmittag. www.dastietz.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 45

23 . DO [tagestipp]

24 . FR 21:00 Cube Club Brown Sugar

19:00 Stadttheater, Glauchau 36. Glauchauer Karneval

Black Music mit DJ Xian. Caipi und Cuba Libre für 2 Euro. Eintritt frei. www.cubeclub-chemnitz.de

unter dem Motto: Es ist noch Dampf im Zylinder“. Weiberfasching. www.stadttheater-glauchau.de

19:00 Flowerpower Rock-Power

21:00 Linde, Leubnitz Staying Alive

20:00 Club Déja Vu Happy Friday

21:00 difranco deluxe Duett - Musik vom Plattenteller 22:00 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula In der nördlichsten Ecke Schwedens ist das Leben so rauh wie seine Einwohner selbst. Trinkgelage, Saunawettbewerbe und Fingerhakeln stehen hoch im Ansehen. Wer hier seinen Mann nicht steht gilt als verweichlicht. Musik ist gerade der Inbegriff der Verweichlichung. Doch trotzdem bleiben die beiden Freunde Matti und Niila hartnäckig. Sie gründen eine Rockband... Nordisch-schräg, komisch, märchenhaft und mitreißend. Nach dem erfolgreichen Roman von Mikael Niemi. www.populaermusik.de

Musik & Party 19:00 Esperanto Sushitag Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Musikalische Delikatessen lokaler Schallplattenunterhalter, interessierte DJs können sich unter dieser Nummer anmelden: 0371/4009024.

21:00 In & Holiday Dreifachdecker www.in-holiday.de

X f h

;b

8_X^ge b

EÆaÆ5

20:00 Depot Tequila-Musik 20:00 Kuckucksnest Darttunier www.kuckucksnest.de

Brückenstraße 17, Chemnitz

21:00 Starlight House Club House mit Kiss. R&B, Funk und Soul mit Maxxx. außerdem Bossa Cocktaillounge

21:00 Subway to Peter Kiloherz Fette Gittaren und treibende Grooves. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 atomino Meine Lieblingsmelodie Herr Müller & Herr Kunze mit Blues, Rock, Rockblues und Bluesrock. www.atomino-club.de

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Alternative Crossing EBM, Gothik, Electro und Industrial mit Double Vision. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20:00 Arthur Globetrotterstammtisch

Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung

9ha^

mit DJ Frank

Wort & Werk

Klaus Frost berichtet über Baikaltrekking 2005. www.arthurev.de

Fbh_

19:00 Flowerpower Back to the Roots

80er Jahre Party mit Ralf-Peter und Cris. bis 22 Uhr Eintritt frei, Cocktails für 3 Euro. www.lindeclub.de

21:30 La Salsa Salsa tanzen für Jedermann. Cuba Libre für 3 Euro

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Tropical Dream Night Der Start ins Wochenende, mit einem Begrüßungscocktail für jeden. Dazu Caribean und Latino Sound.

im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller Das kleinere Übel Region 20:00 Theater, Freiberg Sterne über Mansfeld

Kino 19:00 Clubkino Siegmar Oliver Twist 22:00 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula

Musik & Party

mit DJ Rudi Dutschke Kulthits der letzten 30 Jahre, 22-23 Uhr Happy Hour. Eintritt frei.

20:00 Das Tietz, Café Tangocafé Tangoabend mit Livemusik. www.dastietz.de

20:00 Depot Doppeldecker bis 22 Uhr, mit Sputnik-Sound

20:00 Esperanto conFUSION Special Party auf 2 Floors - diesmal mit jeder Menge Musik der 90er Jahre (Dancefloor,Eurodance,Rock & Classics), serviert mit einem Augenzwinckern von den DJ`s Bionic, Spooky T. & Skyy. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Grill House, Röhrsdorf Olli & Seppo Country, Garth Brooks Spezial

20:00 Kuckucksnest Faschingsparty mit DJ Gerd. www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Reggaeton und Latin HipHop. 20-22 Uhr Doppeldecker

21:00 atomino Tanz Tempel Don Kummer verausgabt sich. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Surfaholics Support: Rodriques. Österreichs Punk’n’Roll Export No. 1. www.bunker-club.de

Siehe 371-Tip

Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptown finest, 22:00 Querbeat, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Frau Holle 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

NEU Eintritt für Ladys nur € inklusive Begrüßungsdrink!

6,-

45


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 46

24 . FR 21:00 Starlight Starlight drei Clubs und Bossa Cocktaillounge. 80er/90er: Heiko Ernst. Black: Kenny D House: Plastique

21:00 Subway to Peter Russian Doctors Album Record Release Party mit einem Trash-Programm vom Ex-Frontman der Band ’Die ART’. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

21:00 club achtermai (im Südbahnhof) Rock Friday Rock, Metal, Hardcore und Ska mit dem DJ Katja (Moritzbastei, L.E.). Eintritt frei. www.suedbahnhofchemnitz.de

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 30+

21:00 Tower Pub New Cheyenne Rock und Oldies

21:30 Palanca Club HipHop vs. Dancehall Partystimmung mit DJ Habykey, bis Mitternacht ein Glas Begrüßungssekt

parallel dazu Salsa-Übungsparty mit Anleitung. Eintritt: 3 Euro.

21:00 In & Holiday Ladys Night

Zeit für einen Sonderwunsch, der alle Psychobilly-Fans mit den Ohren schlackern lässt. Denn die immer wieder hörenswerten Chemnitzer von Grapes of Wrath geben sich endlich mal wieder die Ehre. Eintritt: 4 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 difranco deluxe Quite nite - All right Ein Abend mit dem eam Selectronica alias Stenök und Heinz Friction.

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Young Lion 3. Vorausscheid des Bandwettbewerbs U 21. live: Nu Hustlers (HipHop), The Cresh (Punkrock), Penus (Alternative Rock), Groove Experience und Fluxkompensator (beide Rock). www.alter-gasometer.de

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Club Zone

Frauen bekommen freien Eintritt und ein Freigetränk. www.in-holiday.de

The Hitmix of Reggae, Ragga, RnB, Soul and Black music.

20:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen ACK

21:00 Neruda Freitagsparty 21:00 Night Fever Friday Night Fever

Vorband: Promille Killer. www.azdorftrottel.de

mit DJ happy legs Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

beschreiben. In überschaubarer Zeit avancierte Mellow Mark vom Gitarren-HipHopper zur Identifikationsfigur der deutschen Antiglobalisierungs- und Sozialprotestbewegung. www.malzhaus.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau L.E. Club Night House und Black Music mit den Nachtcafé-Residents Kiss und Rix Rax. Doppeldecker. www.disconachtwerk.de

21:00 Parkschänke, Limbach-Oberfrohna Seeblick im Stadtpark Rock, Alternative, Jazz und Lounge mit Livebands und anschließender Party.

21:00 Uni, Lichtenstein Doppeldecker-Party bis 22 Uhr Eintritt frei. www.dance4-fun.de

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Funk’n’Soul-Night mit DJ Soul Petrol. Eintritt: 3 Euro. www.altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Disco-Party mit DJ Steffen. musicdancehall.de

20:00 JC Riot, Lichtenstein Modern Life Is War (USA)

21:00 Stadtkeller Die Macht der Nacht

Vorbands: Black Friday 29, Omission (Italien), Gold Kids (Niederlande), Ira. www.jz-riot.com

Erotikparty. bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Olympia-Fasching mit dem Hohndorfer Carnevalsverein und der Band Die Konkurrenz. Eintritt: 9,99 Euro. www.kultuor-z.de

21:00 Alte Mensa, Freiberg Cocktail-Schlager www.fuellort.de

21:00 Linde, Leubnitz No Limits mit Rocki, Pip, Smash, Cris u.a. www.linde-club.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancefloor-Kult der 80er und 90er mit Dirk Duske. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Alternative mit Kiri, Black mit Maxxx. Eintritt frei für Frauen.

22:00 Cube Club Sonderwunsch live: The Grapes of Wrath, Booka, Beautiful Friday. Es ist mal wieder

21:00 Malzhaus, Plauen Mellow Mark Von Bayreuth nach Hamburg, von Hamburg nach Berlin, von Berlin in die Welt und wieder zurück - so oder so ähnlich könnte man die Rastlosigkeit von Mellow Mark

22:00 BPM-Club, Zwickau Rockfest Alternative, Gothik, metal, EBM, Big Beat u.a. mit wechselnden DJs der Region. www.bpm-club.de

22:00 Velvet, Leipzig Hommage an John Dahlbäck mit Innocent Lovers live (Dessous Rec.), Audio Punkz (Schwerin), Milk und Thomas Neumann. www.clubvelvet.de

22:30 Distillery, Leipzig Wild 2 Nite oben: Reggae mit Shad & Jacob (Upliftment International), ne Love Blackmusicsound, Velo Audio Sound und Selectah Ruffcut. unten: HipHop mit Saibz und D’Fekt alongside Malcolm und Full Contact. www.distillery.de

Wort & Werk 19:00 Esperanto Ausstellungseröffnung Brückenstraße 17, Chemnitz

46

Grapes of Wrath

„epo.ISO-639-2“. skizzenhafte Malerei und digitale Bildbearbeitung von Budilnik. Eintritt frei. esperanto-network.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 47

25 . SA Region 14:00 Museum, Waldenburg Führung im historischen Naturalienkabinett unter dem Motto: „Von doppelköpfigen Kälbern und ägyptischen Mumien“

Theater & Kabarett 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung 20:00 Kabarettkeller Treffen sich Zweie 21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Die Aschenputtler Region 19:30 Kulturhaus, Aue Der Liebesfall Herbert Köfers Komödiantenstadl, mit Herbert Köfer, Wolfgang Lippert, Dorit Gäbler u.a. www.kulturhausaue.de

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Die kleine Zauberflöte 19:00 Clubkino Siegmar Oliver Twist 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lücke im System 21:00 Rothaus Comandante 22:00 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 14:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Rootsman Kulcha, 22:00 and now Jazz, 23:00 Rückfall

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Schneeweißchen und Rosenrot Region 10:00 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleider

[tagestipp] 22:00 Neo Cold as Ice HipHop: DJ Smolface (Beathovenz) aka. DJ Binichja (GBZ Babbasoundz, Berlin), Kid Kane (Wuppertal), Maxxx, Crime, MC Der schöne Ralf. 2. Floor: Caribbean Riddims mit Black Spider (Jamaica). Schon verblüffend, mit welcher Konsequenz die „Shake your Bam Bam“Jungs Partys mit einem HammerLine Up auf die Beine stellen. Auch heute gilt wieder: Hingehen! Eintritt: 6 Euro

Musik & Party 19:00 Eissporthalle Disco on Ice Faschingsparty mit DJ Falk Eintritt: 3Ä www.eisdisco-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock-Power mit Fräu Richter

19:00 Karls Brauhaus Bauerplay light Livemusik mit Kris, Frank und Ecke. www.karls-brauhaus.de

20:00 Kaßberggewölbe (Fabrikstraße 6) Bandana Johnny Cash Memorial Show

21:00 Bunker Faster, Pussycat! Kill! Kill! Erotic treasures from the collection of russ meyer movies and a vintage selection of 50’s & 60’s ballroom crashers. Rare rhythm’n’soul, ska, reggae, surf and rock’n’roll tunes. DJ’s on turnta-

bles: Rudeboy Soundsystem and special guests. www.bunkerclub.de

21:00 Club Déja Vu 1. Rosa Fasching Maskenball mit dem 1. RFC. Eintritt: 4 Euro, mit Kostüm kostenlos. www.rfc-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Geburtstagsparty für alle Februar/März Geburtstagskinder + 10 Euro Getränkegutschein. www.kuckucksnest.de

20:00 La Salsa Caipi-Party mit Salsa, Merengue und Bachata sowie Caipi für 3 Euro

20:00 Stadthalle, gr. Saal German Tenors mit den weltbekannten Berliner Symphonikern.

20:15 Arthur Frisbee Rhodopsko bunte Mischung aus verschiedensten Elementen traditioneller Weltmusik. Eintritt: 8, erm. 6 Euro.

20:30 Esperanto Pete Sullivan & Friends Unplugged Jam Session.

21:00 AJZ Talschock E.U. Sampler Release Party live: Epileptik/Undercover (Chemnitz). Support: Lars vom Dorf (Plauen), Bad Vibes (Leipzig), BF Hole, Frontside, Devin Miles, Nano 42, Repulse 42. Eintritt: 4 Euro. www.ajz.de s.371-CD-Tipp

21:00 atomino Turbo Tanz Sir Henry legt zum Tanze auf. www.atomino-club.de

47


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 48

25 . SA 21:00 die Arche Undignified Akustik-Rock. Eintritt frei. www.arche-chemnitz.de

21:00 In & Holiday Party goes on und finest Black Beats. www.inholiday.de

seinen zarten Soul- und R&BSchmelz auch ins Café Moskau. An den Reglern wird Oliver Lang stehen, um eure Hüften aus der Winterstarre zu befreien.

22:00 club achtermai (im Südbahnhof) Vampire Clubbing

22:00 Werk 4 Fiesta del Parque Gleich drei Floors sorgen heute für Stimmung in der beliebten Feierfabrik. Neben dem bewährten Nightfever Floor gibt es Black Beats und einen Alternative-Floor.

Silke Bischoff-Special. Red Lounge: Gothik, 80er und Batcave mit Eric Sator. Black Box: EBM, Electro, Darkwave und Industrial mit Double Vision. Eintritt: 3 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region

22:00 Cube Club 8 Jahre Dead Metropolis

19:00 Stadttheater, Glauchau 36. Glauchauer Karneval

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caribean Flower Party Der Saturday Night Hit Mix, mit Reggae, Latino und Black music.

Support: Maren Noel. Unheilig präsentiert sein neues Album „Goldene Zeiten“. www.altespinnerei.de

20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Daily Reason Support: Distance In Embrace. Melodic Punk & Emocore.

20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Faschingsball des Wilkauer Karnevalsclubs. Eintritt zw. 10 u. 18,50 Euro. www.kultour-z.de

20:00 Tivoli, Freiberg FKK-Party mit Smart Evidence und Mercedes Paulus. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Lombego Surfers Seit den 80ern punktet diese Band mit einer unschlagbar tanzbaren Mischung aus Garagenpunk, Rock und viel, viel Surf-Sound. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Neruda Latino-Karneval live: Palmera, anschließend Party mit DJ Gilberto sowie karibischer Tanzshow von Azucar Mulata. Um Vorbestellung wird gebeten. www.atelier-weise.de

First Club

21:00 Night Fever Energy Dance Night

discohouse

Live auf 97,5 mit DJ Masterix (LE) ab 22 Uhr live auf Radio Energy Discofeeling im Sound der 70’s and 80’s, Eintritt frei

Second CluB

modern & retro style Bossa Cocktaillounge

delicious cocktails

21:00 Stadtkeller Faschingsparty bis 23 Uhr Eintritt frei für Frauen.

21:00 Starlight Starlight zwei Clubs und Bossa Cocktaillounge. Disco-House: Fraash. Hitlist: Ric

21:30 Palanca Club The Black Party südländischer Mix aus Reggae, HipHop, Reggaeton, Salsa, Merenge und Bachata mit DJ Big Joe und DJ David

Zum ersten Mal liefert Phlatline

48

www.fuellort.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau The Lizard Kings Eine der besten deutschen The Doors-Coverbands gibt sich ein Stelldichein im Erzgebirge. Also dann, ab nach Zwickau. www.alter-gasometer.de

Brückenstraße 17, Chemnitz Drum & Bass: Chopper (Art of Rollin’, FFM), Miguel Ayala (Precision, FFM), Real (Bionic Sessions, Jena) und Mischer (deutscher Beatbox-Meister!), Windy & Booga, Angel Dust & Racoon, Creative Urge, MC Amon, MC Phowa. Reggae und Dancehall: Phenomden & Scrucialists live (Schweiz), Likkle T & Junior K.Breeze Lounge: Ska, Roots und Dub mit den Echomaniacs. Eintritt: 5 Euro. www.cubeclub-chemnitz.de

22:00 Depot Antifasching 22:00 Café Moskau The Chocolate Flavour

21:00 Alte Mensa, Freiberg Mensa-Clubnacht

Musik ohne Kostümzwang. Eintritt frei

22:00 Neo Cold as Ice Siehe 371-Tip

unter dem Motto: Es ist noch Dampf im Zylinder“. Veranstaltung mit Tanz. www.stadttheaterglauchau.de

19:30 Mauersberger-Aula, Annaberg Buchholz 4. Kammerkonzert Ein Klavierabend mit Dejan Jordanov.

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Unheilig

21:00 die Burg, Ehrenfriedersdorf SMS-Party mit DJ Ronny, bis 22 Uhr Eintritt frei. www.club-burg.de

21:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Havana Club Night mit DJ Fidel. Salsa und Samba und der Zwickauer City

21:00 Linde, Leubnitz Linde Revival mit Partymusik aus den letzten zwei Jahrzehnten. linde-club.de


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 49

dem wehtut. Wer überrascht ist, dass es diese Band überhaupt noch gibt, dürfte noch mehr darüber staunen, hier ihre neue Single vorgespielt zu bekommen. www.zurlinde.de.vu

21:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Die Filmmusiknacht 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Party mit den DJs Double J und Xian. bis 22.30 Uhr Eintritt frei. www.discothek-high-life.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Notaufnahme Big One: House, Black Music und Klassiker mit Senhore Hemp. 2 Small: Hot Music mit DJ Ede. Außerdem verrückte Krankenschwestershow. Eintritt frei für alle im Krankenschwester-, Zivi- oder Arzt-Outfit. www.disconachtwerk.de

21:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Independent-Floor mit DJ Schubi, Depeche Mode-Special mit DJ Marsel. 22-23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4-fun.de

21:00 Zur Linde, Affalter Bell, Book & Candle sympathischer Pop aus Deutschland, der wirklich nieman-

Tanz zu bekannten Melodien aus Film und Werbefernsehen. Eintritt: 3/4 Euro. altekaffeeroesterei.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Remember In Darkness Part 6 Sounds by MarcO (DNW) & TormentOR. Gothic-Metal, New Wave & EBM. www.musicdancehall.de

22:00 Club Lagerhof, Leipzig German Club House und Elektro: Tokn, Wakko, Kiss, Atomique, Stephano und Topper. www.germanclub.de

22:00 Scheune, Dresden Hard-Fi Mit ihrem Debütalbum „Stars of CCTV“ lieferten sie einen Aufhorcher im doch recht einförmigen, britischen Gitarrenpop des letzten Jahres. Auf der Insel sind sie mittlerweile große Stars, jetzt setzen sie aufs Festland über. Eintritt: 20/16 Euro. scheune.org

49


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 50

25 . SA 22:00 Seilfabrik, Zwickau Rohrfraß Techno: Hanson & Schrempf, Norris Terrify live, M-FX live, Nerventest live. House: Daniel Stefanik live (Moon Harbour, Leipzig), Chris Manura (Distillery, Leipzig), Martin Düwall, Jens Paasch. www.sturmundklang.de

1. Dresdner CSD Winter Pride Sweethearts-Party. Glam- & Glitter-Floor: Madame Gloria Viagra und ihre beste Freundin, Miss Polla Disaster. House- und Electro-Floor: El Gigolo, Frank da Funk. Außerdem Love-Lounge, oben-ohne-Barkeeper u.v.a. Eintritt: 6/8 Euro. www.sweethearts-im-netz.de

23:00 Distillery, Leipzig The Theory of everything oben: Octave One live (430 West, Detroit), Daniel Stefanik (Moon Harbour), Tiny und Stalker. unten: DMX Krew (Rephlex, London), Paul Blackford live (Breakin’, London) und Credit 00. www.distillery.de

23:00 King Beatz Club, Dresden Drum & Bass mit Bassface Sascha (Smokin’ Drums, Mannheim), Toxin, Mos Phat und MC Phowa. Eintritt: 7 Euro. www.kingbeatz.de

Wort & Werk 22:00 Vinylbox, Zwickau Saturday Resident Night House mit Pascal Dali, Marco Daily und Neolectrics

22:00 WH3 (ehem. Cat Club), Dresden

19:30 Villa Esche Unternehmerkonzert Konzertunternehmer mit Svetlana Katchour (Sopran) und Brita Wiederanders (Klavier). Eintritt zw. 38 u. 54 Euro. Der Erlös dieses Konzertes wird für die musikalische Jugendarbeit der

Sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V. verwandt. www.mozart-sachsen.de

Theater & Kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Opernhaus Victor/Victoria 19:30 Rothaus Lachen strengstens verboten

22:00 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon

Radio

Kabarett mit Dietrich Kittner. Eintritt: 10/15 Euro

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Kabarettkeller Oh’ s gab doch was 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Faust aufs Auge 20:30 Kabarett-Kiste Sachsenmeyers Vermährung

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 19:30 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Bar zum Krokodil 19:30 Theater, Freiberg Ladies Night 21:00 Malzhaus, Plauen Valentin Programm www.malzhaus.de

Kino 16:30 Clubkino Siegmar Die kleine Zauberflöte 19:00 Clubkino Siegmar Oliver Twist

18:00 Unicc Nightfly, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen 18:00 Unicc Filmkasten, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Neu im Radio, 22:00 T Historisch 1998, 23:00 Strasse der Nationen

Fun & Sport 19:00 Sporthalle Forststr. Fighting Kangaroos Chemnitz - SV Lohhof Volleyball 2.Bundesliga-Süd Damen. Eintritt 4/2 Euro, freier Eintritt für Fans im Faschingskostüm. www.cpsv-volleyball.de

Klein & Gemein 10:00 Fritz Theater Abenteuer mit Rumpel und Pumpel 10:00 Neruda Kinderfasching mit Puppenspiel und vielen Überraschungen sowie Kostümprämierung durch Jan Mixsa.

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson und Findus 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lücke im System 21:30 Mediencafé M54 Comandante

& so 20:00 Das Tietz, Café Kulinarisch-Literarischer Salon www.dastietz.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Phantastisches Weltall

50


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

Seite 51

26 . SO Musik & Party 19:00 Flowerpower Flowerpower Chill-out mit DJ Felix

20:00 Kuckucksnest Party Hits der 80er und 90er mit DJ Peter u. Mike. www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Insane (F) Eine fette Mischung aus Metallica, Sepultura und Pantera. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 18:00 Scheune, Dresden Dayna Kurtz (USA) In manchen Gazetten wird die junge amerikanische Sängerin bereits als neue Nina Simone umjubelt. Ihre Duette mit Norah Jones zeigen da schon eher, wohin der Hase rennt. Eintritt: 10/8 Euro. www.scheune.org

18:00 Kabarettkeller Oh’ s gab doch was Region 15:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Die Vagina-Monologe 15:00 Theater, Freiberg Ernas neues Leben 19:00 Eduard-vonWinterstein-Theater Annaberg Gräfin Mariza Premiere

19:00 Theater, Freiberg Don Carlos

Kino

Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon

Klein & Gemein 10:00 Figurentheater Schneeweißchen und Rosenrot zum letzten mal am Sonntag

Region 15:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Kinderfasching www.kultour-z.de

19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaican Chillout Lounge Smooth Sound & Hot Drinks

21:00 Linde, Leubnitz Rock und Independent mit DJ Rolf. bis 22 Uhr Eintritt frei. www.linde-club.de

Theater & Kabarett 15:00 Opernhaus Arabella 17:00 Fresstheater Kurschatten

16:30 Clubkino Siegmar Die kleine Zauberflöte 18:00 Clubkino Siegmar Oliver Twist 20:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Lücke im System 20:30 Mediencafé M54 Comandante 21:00 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula

15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson und Findus

& so 11:00 Schlossbergmuseum Vortrag Die praktische Arbeit in den Laboratorien des 16 Jhd. Es spricht: Katrin Cura.

20:00 Voxxx Galerie Versteigerung VoxxxDevotionalien Heute Abend kommen die Überreste des Voxxx bei einer großen Auktion unter den Hammer: geschichtsträchtiges Mobiliar, kompromittierende Fotos, Grafiken Chemnitzer Künstler u.v.m. Ab 11 Uhr können die Exponate besichtigt werden, zur Versteigerung abends wird auch das Café geöffnet sein.

Region 14:00 Sternwarte Drebach Hallo Weltraum, wir kommen

Versteigerung

Voxxx Devotionalien 51


Seiten 18-52.qxd

24.01.2006

20:24 Uhr

27 . MO Musik & Party 19:00 Flowerpower Hippie Mugge mit DJ Falk

20:00 Kuckucksnest Rosenmontags-Party www.kuckucksnest.de

28 . DI Kino 18:45 Clubkino Siegmar Oliver Twist 20:00 Clubkino Siegmar Denn sie wissen nicht, was sie tun

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Jamaica Carnival 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Rosenmontagsparty

19:00 Flowerpower Studententag (für alle und jeden) mit Fräu Richter

20:00 Brazil Brazil Churrasco

zum Rosenmontag, Einlass nur in Nachtmode. www.tivoli-freiberg.de

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Rosenmontags-Party

Wort & Werk 19:00 Rothaus MiD - Minister im Dialog Diskussion zum Thema: „Der Rechtsstaat, seine Funktionsfähigkeit und seine Zukunft“. Zu Gast: Geert Mackenroth, Sächs. Staatsminister der Justiz

Theater & Kabarett

mit Live-Musik, brasilianischem Spezialitätenbüffet und einem Caipirinha zur Begrüßung. Eintritt: 12,50 Euro.

20:30 Mediencafé M54 Comandante 21:30 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Darke Horse 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:30 Malzhaus, Plauen Close www.malzhaus.de

Radio 19:30 Schauspielhaus Theatersport 19:30 Stadthalle, kl. Saal Bernd-Lutz Lange & Katrin Weber „Das wird nie was“. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Kabarettkeller Oh’ s gab doch was 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Sonny Boys 20:00 Stadthalle, gr. Saal Fire of Dance www.stadthalle-chemnitz.de

Region 19:00 Gaststätte „zum Sachsenring“, Mittelbach Alles sächsy! 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Herr Lehmann wünscht: „Guten Flug!“ politisches kabarett zum Rosenmontag mit Erik Lehmann

52

19 Uhr: Showtrommeln mit Safroh Kwashie, 20 Uhr: Sprechblösen-Programm mit Texten von Ernst Jandl. Eintritt: 8, erm. 5 Euro. www.armestheater.de

Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Tivoli, Freiberg Erotische Nacht

mit DJ Torsten. musicdancehall.de

19:00 V.E.B. Schönherrfabrik Fastnachts-AbendProgramm

19:00 Esperanto Cocktail Lounge

mit dem Glauchauer Karnevalsclub. Eintritt: VVK 9, 50 Euro, AK 11 Euro. kultour-z.de

21:30 Music & Dance Hall, Olbernhau Rosenmontags-Party

[tagestipp]

Musik & Party

Motto: „Piraten der Karibik“ Eintritt frei incl. Cocktail Night

mit den Prinzenbergern und der Diskothek Nightlife. www.ebersbrunnerloewen.de

Seite 52

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campus Charts, 19:00 Detektor, 20:00 Inter Versus, 21:00 Die Heimat Melodie, 22:00 Uptown top Ranking, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Kinderfasching Motto: „Im Wald, da sind die Räuber“. www.kraftwerk-ev.de

& so 19:30 Das Tietz Vortrag mit Franz Alt. -Die Sonne schickt uns keine Rechnung - Neue Energie - Neue Arbeitsplätze“. www.dastietz.de

20:00 Kuckucksnest Faschingsdienstags-Party mit DJ Peter. www.kuckucksnest.de

21:00 difranco Sonnenberg rulez an den Plattentellern: Daniel Deutsch und Paul Popp (zwei für Immermann) mit quotierter und unquotierter Musik

21:00 Subway to Peter miss june Lipstickpunkrock. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

Region 19:00 Jamaica Bar, Zwickau Caipirinha Sunrise Night Alle Caipirinha Drinks zum Special Price. Dazu Relaxte music von Rock bis Reggae.

21:00 AZ Conni, Dresden Holy Mountain (USA) Vorband: Song and dance (Münster). brutaler Hardcore-Punk aus Tampa, Florida. www.azconni.de

Theater & Kabarett 19:00 V.E.B. Schönherrfabrik Fastnachts-Abend-Programm Siehe 371-Tip

19:30 Schauspielhaus Ladies Night 19:30 Stadthalle, kl. Saal Thorsten Havener - Der Gedankenleser „Ein Mann sieht alles“. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Kabarettkeller Oh’ s gab doch was 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Maria Stuart

Region 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one Wie alles begann 20:00 Theater, Freiberg Mr. Pilks Irrenhaus 21:00 Alte Mensa, Freiberg Kabarettabend

Kino 18:45 Clubkino Siegmar Oliver Twist 20:00 Clubkino Siegmar Denn sie wissen nicht, was sie tun 20:30 Mediencafé M54 Comandante 21:00 Filmclub mittendrin Die blaue Grenze 21:30 Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula Region 14:00 Kinopolis, Freiberg Lepel 14:30 Kinopolis, Freiberg Die weisse Massai 17:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:00 Kinopolis, Freiberg Sommer vorm Balkon 20:30 Malzhaus, Plauen Close

Radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc on air, 19:00 Zip FM Detektor, 20:00 Lokale Helden 13, 21:00 Mosh-Club, 22:00 DNS-der Nachtstrom, 23:00 Strasse der Nationen

Klein & Gemein 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Kinderfasching Motto: „Im Wald, da sind die Räuber“. www.kraftwerk-ev.de

10:00 Fritz Theater Abenteuer mit Rumpel und Pumpel 14:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Kinderfasching Motto: „Im Wald, da sind die Räuber“. www.kraftwerk-ev.de

16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson und Findus 10:00 Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg Des Kaisers neue Kleide


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 53

›› ausstellung Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de seit 07.01. „Industriebilder“ Fotografien von Steffen Geißler Chemnitzer Kabarett Fon: 67 50 90 www.chemnitzer-kabarett.de seit 01.Oktober Andre Kozik „Draht und Knopf Bilder“ Citybank Chemnitz, Börnichsgasse www.ckbev.de bis 28.2. Günter Härtel „Feministisches“ Malerei/Grafik Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204/585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“ 19.11. - 06.02. „Andere Länder, andere Krippen“ Die Weihnachtsgeschichte im Spiegelbild fremder Kulturen 17.02. - 05.06. „Der meisterhafte Schnitt“ Intarsienkunst heute Deutsches Spielemuseum Fon: 306565 www.deutschesspielemuseum.de „Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 4059033 seit 01. Dezember „bye bye beauté“ Fotos von Claudia Dumke difranco deluxe Fon: 4009024 www.difranco-deluxe.de Dieter Wuschanski, Fotografien zur aktuellen Inszenierung „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ Esperanto Fon: 3556372 www.esperanto-network.de seit 25.12. „The Next Art“ Fotografie und Graphik von Falk Hoger, Anja Lorenz, Martin Fink, u.a.

ab 24.02. „epo.ISO-639-2“ skizzenhafte Malerei und digitale Bildbearbeitung von Budilnik Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 0371 / 367 6 680 www.neue-saechsische-galerie.de 22.11. - 05.02. Klaus Hirsch Druckgrafik, Rainer Maria Schubert - Skulpturen 31.01. - 19.03. XYLON - Neue Holzschnitte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Galerie art gluchowe, Glauchau Fon: 03763/3727 www.artgluchowe.de 14.01. - 19.02. Andreas Tittmann, Hohenstein-Ernstthal, Fotografie / Fotografik 25.02. - 02.04. Mandy Friedrich, Glauchau/Dresden, Malerei Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de Neue Bilder - Arbeiten von Künstlern & Freunden der Galerie, mit Arbeiten von Georg Dick, Viviana Guasch, Jürgen Höritzsch, Jan Kummer und Thomas Merkel Galerie grounded Fon: 9095699 www.grounded-art.com 21.01.-25.02.06 Luc de Troch, Fotoübermalungen / Objekte / Installation Henry van de Velde Museum in der Villa Esche 21.01. - 26.03. Die Stadt als Architektur und sozialer Raum Vision und Realisierung Galerie Laterne Fon: 4019727 www.kunstverein-laterne.de 12.12. - 28.02. Malerei von Andreas Lochter Galerie Oben Fon 6761266 www.oben.de „Positionen“ Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de 19.01. - 18.02. Handzeichnungen und Druckgrafik von Werner Tübke

Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 08.02. - 01.04. Gil Schlesinger Malerei & Cornelia Rohne Schmuck. Heck- Art- Galerie Fon: 6446766 www.restaurant-heck-art.de 01.12. - 04.02 Wilhelm Müller, Konstruktive Übungen - Arbeiten auf Papier Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden , Leipzig uvm. Konvex99 Fon: 030-27584111 www.neue-kauffahrtei.de 11.10. - 31.01. „Deutsche Augenblicke - 15 Jahre Deutsche Einheit“ - Fotos von Daniel Biskup Kleine Galerie, HohensteinErnstthal 12.01. - 26.02. Isolde Roßner, Grafik Kunstsammlungen Chemnitz Fon 4884401 13.11. - 12.03. Cranach - Gemälde aus Dresden 13.11. - 12.03. Picasso Lithografien nach Cranach (Neuerwerbungen) Lehmanns Café Fon: 0371/226216 www.lehmanns-cafe.de 14.11. - 20.03. Weber-WerwitzWerke, Aquarelle und Ölbilder von Gunnar Werwitz und Wilhelm Weber Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens, Sonderausstellung: 17.09. - 17.04., Geschmackssachen - Ernährung im Konsumzeitalter 12.10. - 17.04. König Kunde kauft im Konsum - Werbung in den 1950er und 60er Jahren Schloßbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte

19.12. - 26.03 „Das Feuer der Renaissance“ Sonderausstellung aus Anlass des 450. Todestages Georgius Agricolas teelicht fon 3346453 www.teelichtchemnitz.de seit 10.09. „Rue Madame- Art made by passion“, Leinwandbilder von Maria Kotzur Malzhaus Plauen www.malzhaus.de 14.01. - 12.02. Alexander Wolf Photographie Frauenzentrum Lila Villa www.lila-villa.com 21.01. - 31.03. „Zusammenleben binationale Paare in Chemnitz’’ Fotografien von Karla Mohr Wasserschloß Klaffenbach 05.02. - 15.03. „papART’’ Gemeinschaftsausstellung 17 Düsseldorfer und Chemnitzer Künstler mit Objekten und Installationen aus Packpapier & Pappe. DAStietz www.dastietz.de Lichthof EG: 01.02. - 28.02. „Warschau in Sepiatönen’’ - die Stadt und die Menschen in Objektiven der Fotografen aus dem 19. Jahrhundert. Naturkundemuseum: ab 23. Februar : Sonderausstellung „Parasiten – leben und leben lassen“ Regierungspräsidium Chemnitz 1. OG: 15.01. - 02.03. „Lichtgestalten’’ Fotografien von Dirk Hanus Schauspielhaus Chemnitz, Foyer www.ckbev.de 16.01. - 12.02. Igor Fasko (Chemnitz) Malerei V.E.B. schönherr.fabrik www.veb-chemnitz.net 21.01. - 21.02. „Imago-repräsentation, imitation Imitor-imitation, reproduktion“ von ProDan (Jose Augusto Proa Daniel) ACC Chemnitz 13.02. - 26.02. Oldtimershow

53


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 54

›› film-index A

Appleseed Japan 2004, R. Shinji Aramaki Im Jahr 2131 liegt die Welt in Trümmern. Die junge Kriegerin Deunan wird in die Metropole Olympus verschleppt. Sie erwacht inmitten einer futuristischen Gesellschaft, in der Menschen und sogenannte Bioroids, genetisch veränderte Klone, scheinbar harmonisch und friedlich zusammenleben. Auf der Suche nach dem gefährlichen Geheimnis dieses Utopias kommt Deunan nur langsam dahinter, wie sehr das Schicksal der Menschheit doch mit ihrem eigenen verknüpft ist. Aufwendiger Manga-Animationsfilm 10.02. Rothaus, 09.02. mittendrin, 11. 15.02. m54 Allein D 2004 R. Thomas Durchschlag Eine junge Frau, die an einem BorderlineSyndrom leidet, hat um sich einen Schutzwall errichtet und nur langsam kommt hinter ihrer Fassade ein zutiefst verstörtes Wesen zum Vorschein. Auch die Beziehung zu einem Studenten, Drogen und Exzesse sowie ein dauerhaftes Verhältnis zu einem älteren Mann können ihr nicht aus der Isolation helfen. 20. & 21.02. Malzhaus Plauen

B

blaue Grenze, Die D 2005 R. Till Franzen D. Hanna Schygulla, Dominique Horwitz Einen jungen Mann verschlägt der Tod des Vaters zu seinem Großvater, wo er eine schöne Frau kennen lernt. Als sich die beiden kurze Zeit später wieder aus den Augen verlieren, macht er sich auf die Suche nach ihr, wobei sich ungeahnte Schwierigkeiten entwickeln. Liebesgeschichte 28.02. mittendrin

C

Casanova USA 2005 R. Lasse Hallström D. Heath Ledger Venedig im 18. Jhd: Der Frauenheld Casanova wird von der römischen Kirche verdonnert, endlich zu heiraten, ansonsten fliegt er raus aus seinem geliebten Venedig. Für Casanova ein Unding und so versucht er mit viel List und Lust seinem Schicksal zu entgehen. Romantische und ungeahnt witzige Adaption des bekannten Stoffes. Bundesstart 09.02. Comandante USA 2003 R. Oliver Stone Stone hatte drei Tage Zeit, Fidel Castro zu interviewen. Der gab bereitwillig Auskunft über sein Leben und sein Land und manch privates Detail. Weitgehend kritiklose Hommage an den kubanischen Rauschebart. 24.02. Rothaus, 25. - 01.03. m54 Creep Gb/D 2004 R. C. Smith D. Franka Potente London, U-Bahn, Mitternacht. Kate schläft ein. Der letzte Zug ist abgefahren, alle Ausgänge sind vergittert, die Rolltreppen außer Betrieb. Da fährt doch noch ein Zug in den Bahnhof ein. Dann hört sie dumpfe Schritte und ein schweres Atmen. Ihrem Instinkt folgend springt sie auf die Gleise und rennt - rennt so schnell und so weit wie sie nur kann.

54

Doch für Kate und einige Menschen, die sie auf ihrer Flucht treffen wird, hat der Alptraum eben erst begonnen... 09. - 11.02. & 16. - 18.02. Metropol

D

Dark Horse Dän / Isl 2005 R. Dagur Kári D. Jakob Cedergren, Tilly Scott Pedersen Daniel verdient sein geld damit, für andere Leute Liebeserklärungen an Wände zu sprühen. Offiziell hat er damit in den letzten vier Jahren sieben Kronen verdient, was ihn beim Finanzamt einigermaßen verdächtig macht. Eines Tages verlieben sich er und sein bester Freund Opa, ein passionierter Fußballschiedsrichter, in ein- und dasselbe Mädchen. Francesca ist ähnlich unbekümmert wie er und hat gerade ihren Job in der Bäckerei verloren, weil sie Brot unter Einfluss psychedelischer Pilze verkauft hat... Liebenswürdige Komödie 16.02. mittendrin17.02. Rothaus, 18. 22.02. m54, 27.02. Alter Gasometer Zwickau Denn sie wissen nicht was sie tun USA 1955 R. Nicholas Ray D. James Dean, Natalie Wood, Dennis Hopper Jim will nie wie sein schwächlicher Vater enden und stellt sich immer neuen Mutproben. Doch dann passiert ein Unfall, der Jims Leben und das seiner Clique verändert. 27.02. - 01.03. Clubkino Siegmar Don´t come knocking USA 2005 R. Wim Wenders D. Sam Shepard Howard Spence ist ein in die Jahre gekommener Western-Filmstar, der plötzlich vom Set seines aktuellen Films abhaut. Er will weg und sucht bei seiner resoluten Mutter Unterschlupf. Die eröffnet ihm die Existenz seines erwachsenen Sohnes. Howard sucht ihn und findet dabei reichlich Unverständnis. Außerdem ist da noch der schmierige Versicherungsvertreter, der ihn zum Filmset zurückbringen soll. Breitwandkino vom „Paris, Texas“-Dreamteam. 13.02. Alter Gasometer Zwickau Durch diese Nacht sehe ich keinen einzigen Stern D 2005 R. Dagmar Knöpfel D. Corinna Harfouch Eindringliche Verfilmung des Lebens und des tragischen Todes der Dichterin Bozena Nemcova. Anhand von Briefen wird vor allem deren tragische Liebe beschrieben. 30.01. - 01.02. Clubkino Siegmar

E

Edelweißpiraten D 2004 R. Niko von Glasow D. Bela B. Felsenheimer, Anna Thalbach Doch die Arbeiterkinder Karl und sein jüngerer Bruder Peter sind Edelweißpiraten, Anti-Nazis, und werden deswegen von der Gestapo verfolgt. Als sie verhaftet werden, ist Karl zwischen Überlebenswillen, Verantwortungsgefühl, Liebe für seinen Bruder und Loyalität zu den Edelweißpiraten hin- und hergerissen. 20.02. Alter Gasometer Zwickau ewige Gärtner, Der USA 2005 R. Fernando Meirelles D. Ralph

Fiennes, Rachel Weisz Justin, ein leidenschaftlicher Gärtner, kommt nicht über den Tod seiner Frau hinweg. Angetrieben von Erinnerungen und Gerüchten über eine Affäre, reist er nach Kenia und stürzt sich Hals über Kopf in eine Odyssee, um ihren Namen reinzuwaschen und das zu beenden, was sie begonnen hat ... und stößt dabei auf einen Skandal, der Tessa das Leben kostete und nun das Seine gefährdet ... 09. - 15.02. Kinopolis FG

F

Factotum USA/Norwegen 2005 R. Bent Hamer D. Matt Dillon, Lili Taylor Szenen aus dem Leben eines Schriftstellers, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält und dessen eigentliche Leidenschaft eher den Frauen und dem Alkohol gilt. Charakterstudie nach dem gleichnamigen Roman von Charles Bukowski. 26.01. - 01.02. Clubkino Siegmar Falling into Paradise D/ Serb / Nl / Fr 2004 R. Milos Radovic D. Lazar Ristovski, Branka Katic Belgrad, Frühjahr 1999 ... Serbien ist vom Rest der Welt abgeschnitten, der Himmel über der Hauptstadt schwarz von den Flugzeugen der Alliierten. Unten träumt Dusha davon, dass einer der Piloten landet und sie mitnimmt nach Amerika. Bis Dushas Bruder eine Rakete in die Wolken schießt ... und kaum fünf Minuten später ein Ami am Fallschirm in die Arme der Blondine schwebt. Nun jagt alle Welt die beiden, doch sie wollen kämpfen: „You and me, just like Bonnie and Clyde!“ 01.02. m54 Flight Plan - Ohne jede Spur USA 2005 R. Robert Schwentke D. Jodie Foster Kyle wacht nach einem Nickerchen im Flugzeug auf und vermisst ihre 6jährige Tochter. Doch keiner an Bord will sie je gesehen haben. Verzweifelt versucht sie, das Rätsel um das Verschwinden ihrer Tochter zu lösen. Als sich ihre Paranoia immer mehr auf die Passagiere in der Flugkabine überträgt, gerät die Situation mitten über dem Atlantik völlig außer Kontrolle ... Thriller 16. - 22.02. Metropol Frau des Leuchtturmwärters, Die Fr. 2004 R. Philippe Lioret 1963 kommt ein junger Mann auf eine bretonische Insel. Anfangs begegnen ihm alle Inselbewohner misstrauisch, und er hat Mühe sich einzuleben. Ein Arbeitskollege fasst zu ihm Vertrauen, woran sich auch nichts ändert, als seine Frau sich in ihn verliebt. Und da ist noch ein schreckliches Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Eine Geschichte über Männerfreundschaft, Liebe und Hass in einer Extremsituation. 16.02. - 19.02. Clubkino Siegmar, 21.02. mittendrin Fremde Haut D 2005 R. Angelina Maccarone D. Jasmin Tabatabai Die Geschichte iner Iranerin, die wegen Homosexualität aus ihrer Heimat flieht und in Deutschland die Identität eines

toten Landsmannes annimmt. Sie taucht in der Provinz unter, wo sie das Interesse einer jungen Frau weckt, die sich von dem introvertierten „Mann“ angezogen fühlt. 30.01. -01.02. Clubkino Siegmar

G

Good Woman- Ein Sommer in Amalfi GB / Italien 2004 R. Mike Barker D. Helen Hunt und Scarlett Johansson Während der Großen Depression in den 1930-Jahren flieht eine mittellose amerikanische Lebedame nach Europa und schleicht sich mit List und Esprit im italienischen Badeort Amalfi in die besseren Kreise ein. Melancholische Komödie nach dem Theaterstücks „Lady Windermeres Fan“ von Oscar Wilde. 02.02.. - 08.02. Clubkino Siegmar grosse Stille, Die D 2005 Regie: Philip Gröning Die „Grande Chartreuse“, das Ursprungskloster der Karthäusermönche nahe Grenoble, ist ein Ort jenseits der Zeit, an dem die Mönche ihre Tage in tiefstem Schweigen verbringen. Stiller, meditativer und sehr sinnlicher Dok.film 10.02. - 12.02. Clubkino Siegmar

G

Halbe Treppe D 2001 R. Andreas Dresen D. Steffi Kühnert, Axel Prahl Zwei Ehepaare Ende 30 im Plattenbau von Frankfurt/Oder. Viel passiert in ihrem Alltag nicht, der tägliche Trott bestimmt Leben und Liebe, bis eine Affäre ihre kleine Welt durcheinanderwirbelt... 02.02. - 05.02. Clubkino Siegmar, 07.02. mittendrin Hotel Ruanda Südafrika / GB / Kan 2004 R. Terry George D. Don Cheadle, Nick Nolte Der Manager eines Hotels in Kigali rettet während des Massenmordes der Hutu an den Tutsi in Ruanda tausenden Menschen das Leben. Beeindruckender Film nach einer wahren Begebenheit 10.02. Clubkino Glauchau

I

Into The Blue USA 2005 R. John Stockwell, D. Jessica Alba Vier Taucher finden ein altes Wrack, angeblich voller Gold. Nun wollen ihnen Bösewichte an den Neopren-Anzug und außerdem lässt auch der Zusammenhalt untereinander beträchtlich Luft. Unterwasser-Action 09. - 15.02. Metropol

J

Jungfrau (40), männlich, sucht... USA 2005 D. Steve Carell Eigentlich geht es Andy gut: Er hat eine beträchtliche Sammlung an Action-Figuren, ein tolles Appartment, usw. Doch er ist noch immer Jungfrau und das mit 40. Seine Kumpels wollen ihn nun unbedingt verkuppeln. Turbulente Komödie 02. - 08.02. Metropol

K

Keine Lieder über Liebe D 2005 R. Lars Kraume D. Jürgen Vogel, Heike Makatsch Musiker Markus und seine Freundin Ellen gehen gemeinsam auf Tour, begleitet von Markus` Bruder Tobias. Doch der hegt für


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 55

›› film-index Ellen ebenfalls Gefühle. Kraftvolles Bezeihungsdrama, das seinen Reiz auch durch die weitgehende Improvisation der Texte (es gab kein Drehbuch) und der Musik der Hansen Band bezieht. 20.02. - 22.02. Clubkino Siegmar King Kong USA 1933 R. Ernest B. Schoedsack Das Original von 1933 in einer rekonstruierten Fassung von 1993. Hier ist das Monster noch handgemacht und die Zuschauer zuckten noch in ihren Sitzen zusammen! 13.02. - 15.02. Clubkino Siegmar, 14.02. mittendrin Kops Schweden 2003 R. Josef Fares D. Fares Fares, Torkel Petersson Was unternehmen zwei Cops, um ihre Jobs zu retten? Sie werden kriminell! Nach ‘Fuckin Amal’ und ‘Jalla! Jalla!’ die neue schwedische Klamauk-Komödie. 03.02. Clubkino Glauchau

L

L´Auberge Espaqnole - Wiedersehen in St. Petersburg Fr. 2005 R. Cedric Klapisch D. Audrey Tautou In der Fortsetzung DES europ. Studentenfilms treffen sich die nunmehr an der bitteren Grenze zum Arbeitsalltag stehenden Ex-Studis in St. Petersburg wieder. Komödie 13. & 15.02. Kinopolis FG Lücke im System Schweiz/ D 2004 R Romed Wyder D. Vincent Bonillo, Irene Godel Um das Weltwirtschaftsforum zu verhindern, wollen die Globalisierungsgegner Alex und Fred einen Virus ins Computersystem einer Großbank einschleusen. Doch am entscheidenden Tag verliert Alex durch einen mysteriösen Autounfall sein Kurzzeitgedächtnis. Er beginnt eine Therapie, doch statt Licht ins Dunkel bringt diese Realität und Schein, Erinnerung und Traum durcheinander... 24.02. - 26.02. Clubkino Siegmar

M

Mädchen am Sonntag D 2005 R. RP Kahl Des im Erzgebirge geborene Regisseurs RP Kahl dokumentarisches Filmessay porträtiert vier junge deutsche Schauspielerinnen: Laura Tonke, Nicolette Krebitz, Katharina Schüttler und Inga Birkenfeld. 18.02. - 22.02. Clubkino Siegmar Match Point USA 2005 R W. Allen D. Scarlett Johansson Ein junger Engländer lernt als Tennistrainer eine Frau aus bestem Haus kennen und kann sich ihre und ihrer Eltern Zuneigung sichern. Seine Pläne sind jedoch gefährdet, als er sich in eine glücklose Schauspielerin verliebt. Entlarvende Gesellschaftskomödie 02. - 08.02. Kinopolis FG, 16.02. - 22.02. Clubkino Siegmar München USA 2005 R. Steven Spielberg D. Eric Bana Nach den Mordanschlägen auf das israelische Team bei den Olympischen Spielen 1972 ordnet der Mossad einen

Rachefeldzug gegen die palästinesischen Attentäter an. Doku-thriller nach wahren Begebenheiten Bundesstart 26.01. Nach einer wahren Geschichte Nl 2004 R. Walter Stokmanm Dokumentarfilm über den Bankräuber und Kidnapper John „the dog“ Wojtowicz, nach dessen Fall Sidney Lumet 1975 das meisterliche Psychodrama „Hundstage“ drehte, in dem Al Pacino den ebenso verzweifelten wie glücklosen Bankräuber verkörperte. 16./17.02. Clubkino Siegmar

N

NVA D 2005 R. Leander Haußmann D. Kim Frank Henrik Heidler muss seinen Wehrdienst in der NVA ableisten und will nur eins: Die nächsten eineinhalb Jahre Zeit unbeschadet überstehen. Bald lernt er Krüger kennen, der nicht willens ist, sich unterzuordnen und keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. Beide entdecken bald, dass keine ihrer Überlebensstrategien aufgehen. Das Dreamteam Buck-Brussig-Haußmann verulkt mal wieder ein Stück DDR-Geschichte. 17.02. Clubkino Glauchau

O Oliver Twist GB/CZ/Ita 2005 R. Roman Polanski Neuverfilmung des Charles DickensKlassikers um den armen Waisenjunge Oliver Twist, dessen hartes Los im Waisenheim zu Dunbridge und seine Lehre bei einem Leichenbestatter. 23.02. - 01.03. Clubkino Siegmar One Day in Europe D 2004 R. Hannes Stöhr Vier Städte und ein Fußballspiel. In dieser Episoden-Komödie bekommen Protagonisten in Moskau, Istanbul, Berlin-Marzahn und Santiago de Compstela kurz vor Anpfiff des Champions-League-Finales nach kleinen Raubüberfällen Ärger mit der Polizei. 06.02. Alter Gasometer Zwickau

P

Populärmusik aus Vittula Schw/ Fin 2004 R. Reza Bagher D. Kati Outinen, Björn Kjellman In der nördlichsten Ecke Schwedens ist das Leben so rauh wie seine Einwohner selbst. Trinkgelage, Saunawettbewerbe und Fingerhakeln stehen hoch im Ansehen. Wer hier seinen Mann nicht steht gilt als verweichlicht. Musik ist gerade der Inbegriff der Verweichlichung. Doch trotzdem bleiben die beiden Freunde Matti und Niila hartnäckig. Sie gründen eine Rockband... Norisch-schräg, komisch, märchenhaft und mitreißend. Nach dem erfolgreichen Roman von Mikael Niemi 23.02. - 01.03. Clubkino Siegmar Polly Blue Eyes D 2004 R. Tomy Wigand D. Susanne Bormann, Mathias Schweighöfer Die junge Polly kommt gerade aus dem Knast, da planen ihre Eltern einen Überfall. Nun hat Polly alle Hände voll zu tun, sie davon abzuhalten, denn ihr neuer Freund ist ausgerechnet Polizist. Rasante und gleichsam gefühlvolle Komödie 06. & 08.02. Kinopolis FG

R

Reise der Pinguine, Die R. Luc Jacquet Ein Dokumentarfilm, der auf ungewöhnliche Weise einer Pinguinfamilie folgt. Emotionsreiche Tier-Doku. 03.02. - 08.02. Clubkino Siegmar, 09. 22.02. Metropol rote Kakadu, Der D 2005 R. Dominik Graf D. Jessica Schwarz DDR 1961 Siggi verliebt sich in die junge Dichterin Luise und lernt das berüchtigte Tanzlokal „Roter Kakadu“ sowie auch den lebenslustigen Wolle, ihren Ehemann, kennen. Doch die unbeschwerten Abende sind gezählt: Wolle wird verhaftet und plötzlich muss Siggi um Luise und seine Zukunft kämpfen... Bundesstart 16.02.

S

Saw USA 2004 R. James Wan D. Cary Elwes, Danny Glover Zwei Männer erwachen, an ein Rohr gekettet, in den gegenüberliegenden Ecken eines Kellers. Zwischen ihnen liegt ein Toter. Keiner weiß, wie er hierher geraten ist. Doch ihr Peiniger hat überall Hinweise verstreut, die ihnen die Freiheit bringen können. Schnell wird den beiden klar, dass nur einer überleben kann. Schonungsloser Thriller 08.02. Kinopolis FG Schattenland D 2005 R. Volker Koepp Dokumentarische Reise durch die Masuren, die Bewohner und Landschaft vorstellt. 02.02. - 04.02. Clubkino Siegmar Sommer vorm Balkon D 2005 R. Andreas Dresen D. Nadja Uhl Zwei Freundinnen Ende 30 versuchen ihr ganz normales Leben zu meistern. Zwischen Job und Bewerbungstraining, Liebe und Alkoholabstürzen liegt so manche Hürde auf dem Weg zum Glück. Stiller und unterhaltsamer Prenzelberg-Film 23. - 28.02. Kinopolis FG

T

TDR - The Devils Rejects USA / D 2005 Regie: Rob Zombie D. Sid Haig, Bill Moseley Die blutrünstige Firefly-Familie hat Grauenvolles angerichtet. Der Hass, den sie gesät hat, blüht in Gestalt von Sheriff John Quincey Wydell unerbittlich. Mit einem Kugelhagel durchsieben seine Männer die Firefly-Ranch, doch Otis und seine Schwester können entkommen. Auf ihrer Flucht hinterlassen sie eine blutige Spur. Doch Wydell will sie stellen - und er kennt dabei weder Tabus noch Grenzen 02.02. Rothaus, 02.02. mittendrin, 04. 08.02. m54

W

in erbitterter Feindschaft gegenüber. Doch eine Prophezeiung besagt, dass einer kommen wir, mächtiger als alle anderen...Düsteres und actionreiches Fantasyspektakel 26. - 28.01., 02. - 04.02. Metropol Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen USA 2005 R. Steve Box, Nick Park Hund Gromit träumt davon, den nächsten Gemüsewettbewerb zu gewinnen. Zuvor muß er aber seinen Vorgarten kaninchensicher macht. Durch ein Missgeschick seines Herrchens Wallace wächst jedoch eine gigantische Bedrohung für das Gemüse heran. Knetfiguren-Kult 26.01. - 08.02. Metropol, 10. - 15.02. Kinopolis FG weiße Massai, Die D 2004 R. Hermine Huntgeburth D. Nina Hoss, Katja Flint Die Schweizerin Carola verliebt sich im Kenia-Urlaub in den Massai-Krieger Lemalian. Allen Widerständen zum trotz bleibt sie im Land und zieht zu ihm ins Dorf. Doch was sie für die größte Liebe ihres Lebens hält, wird zu einem Leben zwischen Himmel und Hölle, einem großen Abenteuer an der Grenze des menschlich Machbaren. Bestsellerverfilmung, wahre Geschichte und Hommage an die weibliche Naivität. 28.02. Kinopolis FG What the Bleep do we knowWas wissen wir? USA 2004 R. William Arntz Eine kuriose Mischung aus Interviewszenen, Computeranimation und einer inszenierten Rahmenhandlung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Denkanstöße über letzte Sinnfragen zu geben und entsprechende Diskussionen auszulösen. Wer bin ich? Weshalb sind wir hier? Warum sollte ich diesen Film sehen? Eine ungewöhnliche Achterbahnfahrt durch Wissenschaft, Esoterik und Lebenshilfe. 09.02. - 15.02. Clubkino Siegmar Wie im Himmel Schw. 2005 R. Kay Pollak Ein einstmals gefeierter Geigenvirtuose findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf mit unkonventionellen Mitteln seine Bestimmung wieder und stellt dabei die Dorfgemeinschaft auf den Kopf. Als Kantor des Kirchenchors setzt er ahnungslos ein Karussell der Gefühle in Gang, das ihm zu seinem Glück bringt. 09.02. - 15.02. Clubkino Siegmar

Wächter der Nacht Russl 2004 R. Timur Bekmambetov D. Konstantin Khabensky Seit Jahrhunderten stehen sich die Mächte der Finsternis und die des Lichts

55


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 56

›› theater-index Kabarett Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten zaubert Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisch erotisches Menü. 17.02. Fresstheater Chemnitz Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spießigen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 09.02. Fresstheater Chemnitz Gaffeegladsch Vergnügliche Szenen für fünf Personen und eine Kellnerin. Humor zwischen Kaffee und Kuchen. 12., 19. & 25.02. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 01., 04., 08., 10. & 24.02. Fresstheater Chemnitz Klassentreffen Der neueste Lacher, rund um ein typisches Klassentreffen. 05. & 23.02. Fresstheater Chemnitz Kurschatten Vier Weiber auf Kur, und wenn nicht genug Männer zum Wohlfühlen da sind, muss eben das Personal herhalten. Ein Abend zum Gesundlachen. 02., 03., 11., 12., 18., 22., 25., & 26.02. Fresstheater Chemnitz Quissen ist Macht Es gibt es genug Fragen, die uns im Alltag begegnen, bei denen man nur raten kann. Mit Verstand und Wissen ist nichts zu machen. Laßt uns quissen! 10.02. Kabarett-Kiste

Mixtur - Best of lustig Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit den Highlights aus 20 Jahren gemeinsamen Kabaretts. 03. & 15.02. Kabarett-Kiste Es war alles ganz anders! humorige Historie, gespielt von Mitgliedern des Kabaretts „Elfen-Pein“. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kaßberg 19.02. Kabarett im Kaßberg Das kleinere Übel Demokratie jetzt, oder wie lange dauert`s denn nun noch? Ist ein gläserner Abgeordneter nicht zu zerbrechlich? Was kostet uns 1 Euro? Wer sagt den Mercedes-Fahrern, wenn`s dunkel wird? Und wer hat den Käse vom Reichstag gerollt? Fragen und Antworten von Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler 04., 09., 11., 16. & 23.02. Kabarettkeller Treffen sich Zweie „Er sucht Sie“ und „Sie sucht Ihn“. In sieben verschiedenen Paarungen balzen, mogeln, lästern, schäkern, träumen und trällern Ellen Schaller und Andreas Zweigler durch einen Abend voller Seifenblasen und brisanter Alltagsfrustrationen. 02., 08., 18., 22. & 24.02. Kabarettkeller Plüsch & plump Artikel null des Grundgesetzes lautet: Die Fernbedienung in der Hand des Mannes ist unantastbar. Und auch die Frauen kriegen ihr Fett weg, ohne jedoch dabei abzunehmen. Kerstin Heine und Gerd Ulbricht im Geschlechterkampf. 03., 15., 17.02. Kabarettkeller

Haut drauf! Hauen erleichtert das Gemüt, hauen ist Balsam für die Seele. Und am besten läßt es sich natürlich auf die Politiker draufhaun. Von Sandsäcken mal abgesehn! 04. & 17.02. Kabarett-Kiste

Oh, ‘s gab doch was Nachweihnachtsprogramm mit Eckard Lange, Kerstin Heine und Gerd Ulbricht unter dem Motto: Auf in den Kauf! 25. - 27.02. Kabarettkeller

Herr Lehmann wünscht „Guten Flug“ Satirisch-politisches Kabarett von und mit Erik Lehmann 27.02. TidM Zwickau

Acht Frauen Auf dem Anwesen von Gaby und ihrem Mann Marcel versammelt sich die gesamte weibliche Verwandtschaft zu einem Familienfest. Da wird der Hausherr tot aufgefunden. Kriminalkomödie von Robert Thomas. 05.02. Schauspielhaus Chemnitz

Sachsenmeyers Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 09.02. Braugut Hartmannsdorf Sachsenmeyers Vermährung Ede Sachsenmeyer macht sich Sorgen um die Erhaltung der Sachsen. Wenn

56

das so weitergeht, dann mag vielleicht die Arbeitslosigkeit sinken, aber um wieviel Schönheit und Intelligenz würde die Welt ärmer? 24. & 25.02. Kabarett-Kiste

Schauspiel

Amphitryon Lustspiel nach Moliere von Heinrich von Kleist 03. & 19.02. Theater Annaberg Biedermann und die Brandstifter Bürger Biedermann lässt gutgläubig

zwei zwielichtige Herren in sein Haus, denn obwohl eine Serie von Brandstiftungen die Stadt beschäftigt, bemerkt er nicht die zündelnden Umtriebe seiner neuen Untermieter. Lehrstück über Ignoranz und Passivität von Max Frisch als Puppenspiel für Erwachsene. 08. & 10.02. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne)

Klassenkampf-Klassiker von Brecht 07.02. Schauspielhaus Chemnitz

Das kunstseidene Mädchen Schauspiel von Irmgard Keun 11. & 18.02. Theater Annaberg / Studiobühne

Die Welle Kalifornien 1967: Um die Funktionsweise totalitärer Systeme zu veranschaulichen, leitet Geschichtslehrer Ben Ross ein Experiment. Er führt strenge Hierarchien und Verhaltensregeln ein, doch schon bald verselbständigt sich das Experiment auf dramatische Weise. Theaterfassung nach eine wahren Begebenheit. 07.02. TidM Zwickau

Das Fest Am 60. Geburtstag von Familienoberhaupt Helge bricht eine unangenehme Wahrheit hervor. Der Vater soll seine Tochter sexuell missbraucht haben. Bühnenfassung des kontroversen „Dogma“-Films von Thomas Vinterberg 02.02. Theater Freiberg Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt Zauberposse mit Gesang von Johann Nestroy 03.02. Schauspielhaus Chemnitz Der einsame Westen Im äußersten Westen Irlands scheint es sogar dem Pfarrer so, dass hier der Zuständigkeitsbereich des Herrn endet. Zwei ungeklärte Morde, ein eventueller Zeuge und ein Bruderzwist lassen ihn zweifeln. Derbe Komödie nach Martin McDonagh 04.02. Schauspielhaus Chemnitz (Kl. Bühne)

Die Leiden des jungen Werthers Das Stück, welches sich eng an Goethes Romanvorlage hält, erzählt das Scheitern einer großen Liebe in einer Dreiecks-Beziehung. 03.02. Theater Freiberg

Ein dicker Mann wandert Haben Sie schon mal eine Lehrerin getroffen, die nichts weiß? Oder einen Fuchs, der Angst vor Gänsen hat? Dann gehen sie doch auf Wanderschaft mit dem dicken Mann! Nach G.B.Fuchs 11.02. v.e.b. schönherr.fabrik Faust auf’s Auge Ironisch-rasante Kurzfassung des Goethe-Klassikers, in der innerhalb einer Stunde das Monumentalwerk von nur 4 Darstellern gespielt wird. Inszenierung des Mondstaub-Theaters Zwickau 25.02. v.e.b. schönherr.fabrik

Don Carlos Don Carlos, Prinz am spanischen Hof, ist in seine Stiefmutter verliebt. Klar, das sein Vater wenig davon angetan ist. Einige Intrigen später übergibt er ihn der Inquisition. Drama nach Friedrich Schiller 26.02. Theater Freiberg

Kleiner Mann was nun Die Liebe von Lämmchen und Pinneberg vor dem Hintergrund von Arbeitsund Geldsorgen, Wohnungsnot und Nationalsozialismus. Theaterstück von Helmut Bez nach dem Fallada-Roman als Stück des Theaterjugendclubs. 05.02. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne)

Der Aschenputtler Ein wunderbar schräger Blick auf Schule und Klassenstrukturen, Märchen und Theater zugleich. 24.02. v.e.b. schönherr.fabrik (Theater Unart)

Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 28.02. Schauspielhaus Chemnitz, 25.02. Theater Annaberg

Der Josa mit der Zauberfiedel „Was soll bloß aus dir werden...”Und weil sich sein Vater grämt, ist auch der Josa traurig, denn sie gehören doch zusammen. Kindertheater nach Janosch 07.02. v.e.b. schönherrfabrik

Maria Stuart Schillers Klassiker um Mord und Macht am englischen Königshof, reduziert auf drei Personen. Inszeniert von Daniel Call 28.02.Schauspielhaus Chemnitz

Dinner for one - wie alles begann Eine Komödie für zwei Herren und eine Dame von Volker Heymann. 11. & 28.02. TiM, Zwickau

Miss Sara Sampson Eine verführte Unschuld, ein verzweifelt verzeihender Vater, eine intrigante adlige Liebhaberin... alles zwiespältige Charaktere in Lessings Trauerspiel um Liebe, Täuschung und Auflehnung. 02.02. Schauspielhaus Chemnitz

Die heilige Johanna der Schlachthöfe Johanna konfrontiert den Fleischkönig Mauler mit dem Elend der von ihm entlassenen Arbeiter. Mauler fällt in Ohnmacht und ein Aufstand bricht los.

Mr. Pilks Irrenhaus Schräge Komödie voll britischem


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 57

›› theater-index Humor vom Meister Ken Campbell. 17. & 28.02. Theater Freiberg Pinkelstadt - Urinetown Herr Werdmehr von Mehrwert beherrscht die Wasserreserven und macht damit dicke Geschäfte. Sein armer Widersacher Jonny Stark verliebt sich ausgerechnet in Mehrwerts Tochter, was natürlich zu Spannungen führt. Erfrischendes Musical 11. & 12.02. Schauspielhaus Chemnitz Schade, dass sie eine Hure da John Fords mächtiges Spiel um die Liebe zweier Geschwister, deren geldund machtgierigen Eltern, von Leidenschaft und Mord und dem Scheitern der Moral. Studioinszenierung der Schauspielstudenten 03.02. Schauspielhaus Chemnitz Sprechblösen Experimentelle Poesie von Ernst Jandl, getanzt, gesprochen, verturnt und verspielt. 18. & 28.02. v.e.b. schönherr.fabrik Sonny Boys Al und Willy waren mal ein erfolgreiches Komikerpaar, doch mittlerweile reden sie kein Wort mehr miteinander. Als sie einen alten Sketch letztmals aufführen sollen, kommt aber alles wieder hoch. Schlagfertige Komödie 27.02. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Sterne über Mansfeld Anhand einer Familiengeschichte gibt dieses Stück von Franz Kater, mehrfach ausgezeichnet für seine zeitgenössischen Stücke, ein Zustandsbeschreibung Ost. 05. & 23.02. Theater Freiberg Swinging St. Pauli Hamburg 1943. Während in Europa der Krieg tobt und junge Deutsche nur Volk und Vaterland verpflichtet sein sollen, trifft sich eine Gruppe Jugendlicher zum wilden Swing tanzen auf der Reeperbahn. Musical 09.02. Schauspielhaus Chemnitz Theatersport Der Wettkampf auf der Bühne. Schauspieler treten mit improvisierten Szenen gegeneinander an und das kritische Auge des Publikums entscheidet über Sieg und Niederlage. Improvisationsshow nach Keith Jonestone; Training: Volker Quandt 27.02. Schauspielhaus Chemnitz Vagina-Monologe Die Autorin Eve Ensler führte hunderte von Interviews mit Frauen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen – sie alle erzählen von ihrer Vagina. Es geht um erotische Erfahrungen und Fantasien, aber auch um Enttäuschung, Gewalt und Missbrauch. 04., 16. & 26.02. Theater Annaberg-B.

Wege mit dir Die Liebesgeschichte Zweier, die seit zwanzig Jahren verheiratet sind, sich gegenseitig mit Sarkasmen das Leben schwer machen und doch einander zu brauchen scheinen. Uraufführung des Stücks von Daniel Call, der auch Regie führt. 04.02. Schauspielhaus Chemnitz Wie man Wünsche beim Schwanz packt Ein wirres Theaterstück von Pablo Picasso- Ausdruck eines Mannes, der angesichts der Kälte und Isolation der Kriegsjahre den Menschen als eine von ihren Begierden getriebene Kreatur betrachtet. 04.02. V.E.B., Schönherrstr. 8 (Theater UNART)

Oper / Musiktheater Arabella Lyrische Komödie vom Hugo von Hofmannsthal, Musik von Richard Strauss. 26.02. Opernhaus Chemnitz Comedian Harmonists In einer Revue mit den bekanntesten Liedern wird der kometenhafte Aufstieg, aber auch der schwierige Werdegang in einer dunklen Zeit zu neuem Leben erweckt. Inszenierung von Sabine Sterken 08.02. Opernhaus Chemnitz Das Ballhaus Das Tanzparkett eines Ballhauses ist der Ort, an dem 65 Jahre deutsche Geschichte vor dem Zuschauer Revue passieren, gespiegelt in den vielen kleinen privaten Dramen, die sich auf der Bühne abspielen. 01. & 12.02. Gewandhaus Zwickau Der Vogelhändler Operette von Carl Zeller um den verliebten Vogelhändler Adam im schönen Tirol. 01. & 11.02. Theater Freiberg Die Bar zum Krokodil Eine Zwanzigerjahre-Revue von Reinhard Deutsch 01, 10. & 25.02. Theater Annaberg-B. Die Hochzeit des Figaro Eine komische Oper von W.A. Mozart, in der der frauenverschlingende Graf Almaviva der schönen Zofe Susanna nachstellt, die jedoch glücklich mit dem Kammerdiener Figaro verlobt ist. Erst am Tage seiner Hochzeit erfährt Figaro, dass die Wege, die er wie üblich für seinen Grafen zur nächsten Geliebten gebahnt hat, direkt zu seiner Susanna führen. 03.02. Theater Freiberg Die lustigen Weiber von Windsor Komisch-phantastische Oper um den Ritter Falstaff und seine unmorali-

schen Spiele nach Shakespeares gleichnamigem Lustspiel, gedichtet von H. S. Mosenthal, Musik von Otto Nicolai 04. & 09.02. Theater Annaberg-B. Don Giovanni Die Geschichte vom Wüstling Don Juan gehört zu den Klassikern des Marionettentheaters, wurde aber vor allem als Mozart-Oper berühmt. Diese Inszenierung verbindet beides Marionetten und Mozart. 11.02. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Evita Musical von Andrew Llloyd Webber um die argentinische Präsidentengattin Evita Peron. 14. & 26.01. Theater Annaberg-B. FMA - Falco meets Amadeus Das Musical lässt die beiden österreichischen Exportschlager in Sachen Musik aufeinandertreffen. 09.02. Opernhaus Chemnitz Gräfin Mariza Tief verschuldet hat Graf Tassilo incognito eine Anstellung bei der reichen Gräfin Mariza gefunden. Er verliebt sich in seine Dienstherrin, darf sich aber nicht offenbaren, da sie dann annehmen müsste, dass er sie nur um ihres Geldes Willen liebe. Beschwingte KuK-Operette von Emmerich Kálmánn 26.02. Theater Annaberg Hair Haariges Musical um eine Gruppe Blumenkinder vor dem Hintergrund des Vietnam-Krieges. 06. & 10.02. Gewandhaus Zwickau High Society Swingvolles Musical über die Sorgen der oberen Zehntausend von Cole Porter. 02. & 05.02.Theater Freiberg Kabale und Liebe Das Schiller-Werk als Zwei-MannStück von Roland Hüve. 06.02. Theater, Annaberg-B. Idomeneo Mozarts Oper um den König Idomeneo, der seinen Sohn dem Gott Neptun opfern soll. Doch dann bietet sich dessen Geliebte Ilia an, statt dem Sohn in den Tod zu gehen. Mozart komponierte das furiose Werk mit 24 Jahren. 01. & 10.02. Opernhaus Chemnitz, 18.02.Theater Freiberg

Sommergäste im Hotel „Zum Weißen Rößl“. Mit zahlreichen, unsterblichen „Operettenhits“. Singspiel in drei Akten von Hans Müller und Erik Charell. Musik von Ralph Benatzky 08.02. Theater Freiberg La Cage aux Folles - Ein Käfig voller Narren Turbulentes Musical von Jerry Herman und Harvey Fierstein um eine schwules Pärchen und dessen berühmten Varieté „La Cage aux Folles“ 03.02. Gewandhaus Zwickau Lucky Stiff Musical von Stephen Flaherty 05.02. Theater, Annaberg-B Madame Butterfly Puccinis Oper um die japanische Geisha Butterfly und ihre tragische Liebe zu dem Amerikaner Linkerton. Dieser verlässt seine jap. Frau um in der Heimat erneut zu heiraten. Doch Madame Butterfly hat mittlerweile einen Sohn von ihm... 05.02. Gewandhaus Zwickau My Fair Lady Die Geschichte des Blumenmädchens Eliza, die durch den Unterricht bei Professor Higgins zur Grande Dame wird und aus ihm einen Menschen macht, dem es plötzlich nicht mehr egal ist, ob eine Frau bei ihm bleibt oder nicht. 03. & 12.02. Theater, Annaberg-B Träume, Liebe und Legenden Operetten- und Musicalgala 11.02. Theater Annaberg-B. Victor/Victoria Eine erfolglose Sängerin gibt vor, ein Mann zu sein, der vorgibt, eine Frau zu sein, und macht damit in Paris Karriere als Nachtclub-Star. Mit Hilfe eines Freundes bringt sie selbst ihre kriselnde Liebesbeziehung in Ordnung. Musical von Blake Edwards mit der Musik von Henri Mancini 25.02. Opernhaus Chemnitz

Im Weißen Rößl Heitere Sommergeschichte um die Rößlwirtin Josepha Vogelhuber, den unsterblich in seine Chefin verliebten Zahlkellner Leopold und all die

57


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 58

›› kleinanzeigen gesucht. Bin 25J. /1,72. Int. für Kino, Literatur, beat, Flora&Fauna. LaJeunesse68@aol.com

flotte Biene ab 19J - zum Flug in den Frühling und mehr. dan.iel@freenet.de

Ein gutaussehender und sportlicher junger Mann sucht ne süsse Frau für ne Beziehung. CH 03/02

Einsamer Schneemann 31/ 187/ 74 wartet auf Süße sie zum gemeinsamen dahin schmelzen. Trau dich. 015209445999

Suche ein molliges Mädel zum anfassen und liebhaben. Hab die Nase voll von Hungerhaken und Salatfresserinnen. meld dich: 015119356425

Suche süße Maus zw. 20- 30J. mit der man eine gemeinsame Zukunft aufbauen kann. Ich 26/ 176 schl. warte auf dich! CH 05/02

Skileher sucht sportl.Sie ab 22 für Abfahrt durch ganze Leben. Bin Mitte 30, 183, 75 NR, sportl. schlank SMS 01605446708

Du bist ehrl., gebildet, sexy, ab 19J, su Mann f. Leben u wohnst in Zw & Umg. Meld dich! B. m24 dan.iel@freenet.de

Einsames, verkümmertes Herz (m20) sucht neuen weiblichen Antrieb!!! Meld dich doch einfach unter schnuffy20@gmx.net

Rock-/ Metalfan (21), sucht gleichgesinntes Girl für rockende und zärtliche Stunden... sms an 016096029792

Charmantes Single-Pärchen sucht tageslichttaugliche Leidensgenossen für kennen lernen und Erfahrungsaustausch. SMS an 01746086424

Attrakt.-jugentl.- unbehaart. -sucht Boy für Erotik, Fr.schaft und mehr. Call/ sms 0160-2373852

Jörg will Björk Huhu, einsamer Teufel, 25, sucht ein süßes Engelchen bis 26. Ich zeige dir, dass Himmel und Hölle auch zusammen passen. 0174 4050483 Du stehst mit beiden Beinen im Leben, du suchst nicht nur den Kick, sondern vielleicht was Solides dann hat deine Suche ein Ende. CH 0102 Na hi, ich (26, ganz passabel:=)) suche nette Sie für...., naja, da würde uns schon was einfallen:=). Gern gebunden, jünger, älter. CH 02/02 Potenter Hengst, 29/ 181, sportlich schlank mit Knackpo sucht junge, willige Stute für schöne Stunden! BmB an: clemenser@hotmail.com Niedliche Kuschelmaus, welche noch nicht den 30. gefeiert hat zum knuddeln und mehr gesucht. fleischer28@lycos.de

Suche süße Sommersprossenträgerin die mit mir (22/191/80) das noch junge Jahr gem. verbringt. Swimmer1983@lycos.de Gegeben: 26 Jahre jung, 1.84m, schlank, lieb... gesucht: ab 20, schlank-normal, lieb... Lösung: vielleicht Du! 0176-21188362

Reiner will Heiner

Paula will Paul Hallo ihr Lieben nette sie 21 sucht Teddy zum schmusen Tel.: 0162/ 3014923 eure Steff Mutti mit 2 kids sucht lieben treuen Partner gern mollig bin selbst mollig Tel.: 0162/ 563690 Hi - suche Mann ab 25 der mit mir umgehen kann! Bin ‘ne kleine Raubkatze -gg- Meld dich doch! CH 06/02 Wenn du ein ruhiger, nachdenklicher Chemnitzer bist, der Spaziergänge und Romantik mag, suche ich (22, schwarz angehaucht) dich. CH 07/02

Junger gutaussehender 22 Jähriger. Sucht liebes Mädel zum Kennenlernen! Alter und Aussehen 2. Tens! :-) BY! 0163/ 4894833

Bei wem steckt noch das Kind im Manne? Suche dich zum rumalbern und Spaß haben! spielmaus22@web.de

Sondermodel Bj.76 so gut wie neu sucht Frau mit Herz für Fahrten ins Blaue und flüge auf Wolke 7 01623187912

58

Such netten, offenen, lockeren Typ zum weggehn, treffen, reden, lachen, videoabend, chilln :) bin 18, chaotisch, aufgeschlossen. 01747034630 Schl.24-j.Girl aus HOT sucht MUSKULÖSEN TYP (BGS, Polizei oder Security), für Bett, quatschn, Spaß, wegehn! Schreibt an: annakleber@gmx.de

Sanne will Anne

Kleines Ferkel (m,29) sucht großes Ferkel zum gemeinsamen rumferkeln ;o) ferkel09@lycos.de

Dies ist deine letzte Chance, den richtigen Partner zu finden. Laß sie nicht ungenutzt und schreib noch heute an 01604009736

Unausgelastete (27) sucht Bodybuilder (20-35 J.),der Lust auf heiße leidenschaftl. Stunden hat! Mail mit Foto: miriam.knoefler@web.de

Er, 174 sportlich NR beruflich viel unterwegs sucht hübsche Sie zum Aufbau einer festen Beziehung! Maenne286@yahoo.de

Hübscher Prinz sucht hübsche Prinzessin um mit ihr ein eigenes Märchen zu schreiben und zu erleben. *0173 56 14 966*

Seitensprung gesucht, nur Zuschriften mit Bild verden beantwortet. CH 04/02

Liebes Mädchen (20+/ treu/?)

Sportl. Käfer 24/ 181/ 75 sucht

Suche eine dev. Bi- o LesbenFreundin, um gemeinsam Erfahrungen zu sammeln und sich zu verlieben! Meldet euch bei TDC liebliche Rose. liebliche.Rose@web.de Kaffee koch ich, Brötchen gibts beim Bäcker, bringst du die Lätta mit?;) Freu mi über jede mail:) wuddeldoo@freenet.de Hi, ich(23) suche liebe nette Sie zum näher kennenlernen, Spaß haben und mal schauen was sich entwickeln kann. SMS 01749164126 Such zarte, liebe sie zum Sterne sammeln-schöne, ruhige stunden zu 2., nix festes, zusammen seinvorerst. Bin 18, Chemnitz. 01747034630

Leute & Freude Suchen 2 Leute für Ski Urlaub in Mayrhofen (A). Alter 20-25 Jahre. Zeitraum 18. - 25.02.2006 Tel.: 017629450333 Erfurt/Weimar! Suche Leute (bis 4), die ab und zu Freitags gegen 14:00 Uhr per Zug nach Weimar/ Erfurt fahren und Sonntags gegen 19:00 Uhr zurück nach Chemnitz. Zwecks Kosten sparen indem man sich ein Sachsen-/Wochenendticket teilt. Gern auch Mitfahrgelegenheit (zurück Sonntag ca.20 Uhr) Bitte melden: caromancer@web.de bzw. 01622585483 Du warst am Freitag den 1 im BPM. mit deiner Freundin. Hattest ein schwarzes Netz ShirtTop an. Ich hatte 3 Piercings braune Haare mit blonden Strähnen und wir haben uns immer belächelt. Würde


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 59

›› kleinanzeigen dich gern wieder sehn. 01756336953 2006: Abi bestanden und bock auf 1 Woche Malle (AI) um das zu feiern! Suche einen Mitreisenden! 01729227122 Hi. suche junge Eltern für gemeinsame Unternehmungen mit Kind, in Chemnitz. bin 22, alleinerz., mein Sohn ist 2. würd mich freuen. Single Urlaub auf Mallorca 4 Sterne Hotel AI. Wir suchen 18-21 Jährigen Mitreisenden! Meld dich: 01622892182 Moin! Hiermit möchte ich mich ab 18.02. für eine weile von allen, die ich gern habe, aus Mitteleuropa verabschieden! Bis bald. Lgs Du willst schwarz-weiss-Filme und Fotos selbst entwickeln und suchst noch ein passendes Fotolabor? Ich hab eins. Mailto: msiegel@gmx.de Studentin, 20, sucht seriösen Nebenjob als Aktmodell, z.B. Für Zeichenkurse oder Kunstprojekte. E-mail: CALYPSA@gmx.de Lust auf Spanisch? Biete Nachhilfe, auch für Anfänger. Bei Interesse meldet euch einfach: esp_anja@yahoo.de Suche dringend Englisch Nachhilfelehrer/ Lehrerin. Brereich: gesamte Grammatik + Wirtschaft. Bitte meldet euch bei: gittihaeschen@aol.com Suche jemanden (m/w is egal) der mit mir am 11.2.06 aufs BushidoKonzert nach Chemnitz (Südbahnhof) geht. Ich w (18J.) 0173/6810850 Junges, sportliches, attraktives Paar sucht Sie (oder Paar), für romantische Unternehmungen und mehr. andlook@web.de

Suche junge dynamische Leute die Spaß am Leben haben und keinen Chef mehr haben wollen 0174/3132284 oder 037204/50955

Coverband (70/80er) für Feier (70 Pers.) im März. Gage Verhandlungss. Bitte melden bei: rumburagh@web.de

GoGo - Partnerin gesucht. Für unser Team benötigen wir Verstärkung. Du bist Anfänger? Kein Problem! bsamedi@gmx.de

Verkaufe 1E-Gitarre 1A-Gitarre 2 Verstärker (10W/ 30W) u.2 Schlagzeuge 01743053081

Hochwertige Aufnahmen zu Jugdwhe, Hochzeit, Portrait, Akt. Nur Materialkosten. Diskret Tel. 0163/ 8106458 Wer sucht ab 01.08.06 zwei zuverässige, seit 2 Jahren ausgelernte Verkäuferinnen in Chemnitz u. Umgebung. 21 u. 22 Jahre alt. Sind bis 31.07.06 noch Arbeitstätig. Antwort bitte auf 0176/ 28003686 Voxxx 31.12. Sie, bildhübsch, trinkt auf Einladung Wasser, schaut mich beim Tanz nur an und geht einfach?!? atominotanz@web.de Bi-Typen M/ 19/ 179/ 59kg Sucht Bi-Typen bis 22j. Bitte mit bild an chemnitzboy@arcor.de Brauclub, 4.1. Du groß, ohne Haare, ich klein, mit Haaren & Begleitung. Aber es ist nicht so wie du denkst ;-) du.you.like@guru.de WGT! Gibts hier noch paar Leutchen, die mit aufs diesjährige WGT mitkommen & sich für EBM interessiern? 01731058895 Flip Flopschu. Meista grüßen: Chrissi, Tine, und alle Typen, die es nicht wert sind, dass man an sie denkt! Wir tuns trotzdem Wünsch der Sophie (02.02.), dem Paule (22.02.) und der Afri (28.02.) alles Liebe und Gute zum Geburtstag... Hoch die Tassen! Janin

Suche Sänger/in zur gründung eine Band 01743053081 Gitarrenunterricht wanted? Habe noch Kapazitäten! Für Anfänger, fortgeschrittene! falkorock@web.de 0179-9992535 od 0371-3311549

Verkaufe meinen E-Bass m. Verstärker (60 Watt) für nur 200 Euro komplett; oder einzeln zu je 120 Euro. Einfach eine sms an 01772800695

Wer kann meine defekte HifiAnlage (Lautsprecherregler) reparieren? SMS bitte an 0177/4420314

Bluesrockband sucht Sänger/ in für Cover und eigenes. Stilrichtung: Led Zeppelin, Black Sabbath usw. 0174/5137138

V: Marshall 4x12\“ GitarrenBox mit 300W stereo/ mono auf Rollen, 400e - Chemnitz Falko 0179-9992535

Für die kreative Ausgestaltung meines Studios werden noch alte Requisiten gesucht ! Steffen-0172 945 7007 www.musikfotoChemnitz.de

Tach! Wir suchen nen Dummer für Band! Vorkenntnise sind Voraussetzung! Du solltest genau so verrückt sein wie wir! Melden! 01707029099 Gitarrist [inkl. zubehör] sucht restliche Band,die in Richtung dritte Wahl/ Slapshot/ Loikaemie \ „musiziert\“. mail to:r.millner@gmx.de

Kauf & Rausch Suche einen guten Gebrauchten für mich. Könnte auch kleinere Mängel haben.01632812092 Verkaufe VW Polo, EZ 10/96, 44kW, 135000 km, Benzin, grün, Servo. VB 2700 0160/97055132 (Anna)

Musik-in-chemnitz.de ist wieder da. über hundert regionale Bands, Bandfriedhof und vieles mehr! kucken kost nix! tobiastrepte@gmx.de

Aktuelle Prüfbögen Klasse B und dazugehöriges Lehrbuch billig abzugeben! Auch einzeln zu haben! Bitte melden unter: 01746146422!

SEEED!! Verkaufe für das Konzert am 16.2 in Dresden eine karte.(35euro) Interesse?01798498008

Suche günstig gute Karte(n) für Tennismatch becker-stich am 18.02.06 in zwickau. wer hat welche ? clemenser@hotmail.com

Suche Irish-Folk-Band o.

Altes Sofa, ca. 1930, braun, samt,

Musik im Ohr Ich 27 suche neuen Freundeskreis zum fortgehen, quatschen u viel Spaß haben. Also ran an die Tasten. 0152/02035754 ...Hey, ich grüße alle aus der (ehem.) Hofclique. Ich hoffe, wir sehen uns beim Bushido-Konzert. Bernsdorf rulez!!! De Bine... Auf der Suche nach „wahrer Freundschaft“? W 22, neu in Meerane sucht liebe Leute zum lachen & weinen 01703225913

Rockband sucht ehrfahrenen und engagierten Schlagzeuger! Bitte melden unter 01742738279! Keine Anfänger Die Sirene heult wieder, doch leider im falschen Takt! Darum suchen wir erfahrenen Drummer. B.M.U 01749339457 Junge Band sucht Proberaum mit Schlagzeug, möglichst Heckert oder Kaßberg, Tel.: 015202107518

59


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 60

›› kleinanzeigen gut erhalten für 30 Euro in Aue abzuholen! Bild auf Anfrage! Es lohnt sich! clemenser@hotmail.com Ich verkaufe ein 3000 + amd Athlon plus Mainboard und cpu Kühler mit zwei Lüfter für 130-150 Euro. 0372062604

Dach überm Köpf Nachmieter gesucht: 2 Zim., 45qm, WG-taugl., tw. möbl., Uni- und Stadtnah, 200 Euro warm - ab 1. April! 6511237 od. 0178/ 5245939 Nachmieter (ab 1.3.) ges.! Süße 1Raum-Dachwohnung, Kassberg,

Stiefel Gr. 45 - 10Loch original London Undergrounds im Guten Zustand, Farbe Blau m. Gb - Falko 0179-9992535 Kaufe original Karl-Kani, Ecko Jacke ab Gr.: 164 S,M,L. Alle Farben! Call/ sms 0160-2373852

Suche junge Leute die ein bißchen was verdienen wollen. Telefonvertrieb Provision pro Abschluß.info unter 0174/3132284 H&M-Klamotten! größe 34-38, Winter - Sommer, chick - alternativ, neu-gut erhalten. Zwecks Anguck- und Anprobiertermin bitte melden: caromancer@web.de bzw 01622582483 Verk. Kettler Kraftbank/ alte Bücher/ Schallplatten u. alte Telefonkarten! SMS an 0162/ 4825519 Fescher WG- geeigneter Kühlschrank (Siemens) zu verk. Top Zustand. Großes Gefrierfach. (150x60x60) ca. 120 Euro Verhandl Tel.: 01743368970 Lina

41qm, schöne EBK soll mit übernom. (gekauft) werden. Fragen:Mandyh@hotmail.de 2-R-Dachgeschoss-Whg., ca. 43qm, komplett neu saniert, in Altchemnitz sucht Nachmieter. Tel.: 0173/9576468 (ab 19 Uhr) 5er WG sucht Mitbewohner/in für 16qm Kassbergzimmer ab März. Warmmiete inkl. Telefon-&DSLFlatrate: 190 Euro Jule:0178/2102362 Suche Mitbewohner/in, der es wagt sich mit mir(w 22) und meinem Hund ins WG-Leben zu stürtzen. Mail an lyka_lukretia@web.de Vermiete ab 1.3. ein Zimmer in ner 3er WG, Uni-Nähe, KÜ, Bad m. Badewanne, Balkon, Keller, AR für 128,- warm 01797542893 Ich suche ein günstiges Zimmer in Zwickau in einer WG ab Feb. Sandy 22 01749666487 Falls jemand von Anf. März bis Ende April in den Süden fliegen will...bitte unter schirna@gmx.de melden! Suche Wg-Zi! anne (24) Suche dringend nach - Mieter für 2-Raum Whg in Zwickau, 47qm, Balkon, EBK, Laminat Bodenkammer, KM:211 + Nk, Tel.:0176/ 21252328

Süße Grüße Wollte allen aus der Tischlerei Schulz mal Tschüss sagen und alle

60

Grüße, mein liebes Cousinchen Kristin, meine „Unschuldige“ Susi + Mäusel Selina, Mary, die Männers Holger + Bert u.s.w. Nicht nachlassen im Kampf gegen alles Schlechte in der Welt! MFG Stef Hi Achim auf einer Skala f. dufte Männer v. 1-10 ereichst du nicht mal d. 1, aber in Sachen Dummschwätzer die 10

Ikea-Hochbett kaum gebraucht (6 monate alt) aber ohne Matratze zu verkaufen 2x1,4x1,8m vb 50 Euro mail to skoc@hrz.tu-chemnitz.de Suche Abivorbereitungsbücher des letzten jahres Deutsch lk, Englisch lk, Mathe gk, Geschichte wer welche loswerden will: 01749010641

ganz lieb grüßen und so; besonders Isabel, Torsten, Patrick, Christian, Robert, Klaus und den Chris! War nähmlich schon ganz schön bei euch! (Ja und Isabel:Süß und knuddlig!!!) Die Marie

Du bist der Einzige, den i Liebe, der Einzige an den i denke, der Einzige, von dem i träume und der Einzige, der das alles nicht weiß. Bea, du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben! Gegen nichts u niemanden will ich dich eintauschen! Forever young! ! ! clyde Hey Katy-mei Schatzl! Ich liebe Dich über alles und will dich echt niee verlieren! Never ever!! kuss, maddy Die liebsten Grüße an meinen Schatz! Ich liebe dich über alles! Die Zeit mit dir ist einfach wundervoll! *küsschen*deine Frucht Ich will auch mal wieder die ganzen Leutz grüßen!! C-UNIT ROCK ON!! und ein hoch auf die bonzen!! Schnecke will dir sagen das ich dich über alles loven tue und immer für dich da bin . Du bist mein Leben . Ich liebe dich . Matzel Auf der Suche unter vielen Menschen fand i meine Liebe, das warst du! Du weißt, mein Herz gehört dir Fox. I bin immer noch verliebt! Auf der Erde gibt\’s Millionen Menschen, doch nur einen lieb ich: Das bist du! Dein Engel Ich grüße meine beste Freundin Anne. Auch wenn du nicht da bist, sind wir uns doch so nah.Hdgdl...von Susi B.

Hey *GoLdI* und nur du: dank dir für alles...! War super schön... aber das weißt du hoffentlich selbst! d.k. ! Wenn einem eine Freundschaft etwas wert ist, sollte man verzeihen können... Dear Huebi allet jute zum 20.! Bleib doch so wie du bist nur wachsen könntste im nächsten jahr! Wegen schützengraben un so;) Mein Schatz ich lieb dich über alles und möchte immer mit dir zusammen bleiben. ILDGS!!!!! Fox, ich liebe dich!!! Du bist der tollste Mensch, den ich je kennen gelernt habe. Du bist ein Traum. Dein Engel ;o)) Welcome back mein Sonnenschein, es ist so schön dich wieder in meinen Armen halten zu können. Ich liebe dich! Vor 1 Monat gab ich dir ein Versprechen! Dies lös ich in 4 Monaten ein! Love you David. Dein kleiner Ben 09.02 - Heute ist dein Tag! Ich wünsche dir alles erdenklich gute, Gesundheit und viel Glück in der Zukunft. Hab dich lieb.Maeddue Kevin, will mit dir so viele Festivals sehn! Bist das Beste was mir passiern konnte. Ich liebe dich über alles! Dein kleines Verrücktes Großer lass dich ne runterziehen von Leuten die es besser wissen müssten!!! Hab dich total lieb! Des kleene Huschel Schi heil, Petri! Liebste Erdbeere der Welt! Auch eine Winter Depression geht vorbei. In Gedanken stehen wir sie gemeinsam durch! Deine Kirsche Hallo meine Ibizaqueen! Hoffe wir verbringen diesen Sommer wieder ne schöne Zeit miteinander! Mal sehen wohin es uns verschlägt! Jeany 17.02.: Happy Birthday Alex! Wünsch Dir alles Gute. Hab Dich lieb! Jana Hallo meine Schnecke,ich hab dich mega doll lieb! Auch wenn du durch die Arbeit ne mehr so viel


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

Seite 61

›› kleinanzeigen Zeit hast!!! eva Zum Valentinstag auf diesem Weg alles Gute... werd dich immer lieben u dich nie vergessen... dicken Schmatz dein Schatz ... Hey Spatz! Bald gehts auf die große reise - ohne dich, aber du wirst immer bei mir sein...wer soll mich sonst beschützen? *d-z-s*

Apfelkompott grüßt das Connymonster. Hoffentlich sind die 5 Wochen bald rum. Stay clean, party hard and peace out! Dein Schnürsenkel ist offen und deine Nase läuft... !!! Na was wär denn Schule ohne euch? Liebe Grüße, die Anne

Heute grüße ich mal nur die WestsideLady !!! Auf das es Daumen regnet. Du weißt wer ;)

DREI GEBURTSTAGSKINDER!!! Wünsche hannes, meinem mario & schwesti alles liebe und ganz viel sonnenschein zum 24.;25.& 26.!!*

Hey mein süßes Buzelbärchen. Ich liebe dich über alles!!! die kleine Logistikmaus *kiss*

Schöne Grüße an den großen Torsten, und krieche nicht gleich jedem in den Hintern TH und FL

Mein erster Monat liegt hinter mir u ich bin gluecklich wie am 1.Tag...Gruesse an alle die mich kennen. Eure Caro aus Washington DC

18.02.06 Ich habe geliebt und gelebt, Die geilsten 26 Monate und Ewig. Franz ich Liebe dich und deine Welt.

Sorry Emanuel, that you get the birthday present so late, but i hope you will like it, and you\’ll see it before you read this. caro Hey babe! Ein kleiner Gruß zum 14.2. danke für alles! Gibst mir so viel-unbeschreiblich! Die bambinis warten schon :) lieb dich,carini

Meine marleni alles alles gute zu deinem 20ten! Die letzten 6 Jahre waren echt der Hammer.. du wirst immer in meinem Herzen sein.caro Hi Läster-Sisters! De Preußen sin ganz ok,vermiss C-town trotzd ! Greets to G-Punkt, Helene, Eisäli & mein Schatzl! Sandy

Ich grüße ganz lieb, das Niesl, den BenDix und die ChickLinda... den lieben SantaDomingo, und all die Anderen! Alex

Ich knutsch diesen Monat: Nana.Du bist einfach soo süß!! Als du letztens einfach vor der Sür standst...;) nice, nice! haha. muah, niffel

Grüße alle die mich kennen. Ganz besonders Schnubbi-Team, Nico, Fön, Römsch, Carsti... Ihr seid die besten. Haut übelst rein Euer TB

Liebe Grüße an meinen besten Freund Christian. Auch wenn wir uns nicht so oft sehn, ändert sich nichts...von Susi B.

Mein knuffiger Prinz. Dein Engel ist wieder bei Dir. Ist das Jahr doch kuerzer geworden,als wir dachten. Ich Liebe Dich so Sehr. DeinSchatz

Ganz liebe Grüße gehn an die SWR04 ich hoffe euer Praktika hat gefetzt und an den Rest der mich kennt dat niesel

Für Alle, die es noch nicht wissen: das Chaos macht seit 16.01.06 wieder Chemnitz unsicher! Ade England. Hallo C-Town. Hab euch alle soo Lieb!

Hey alles liebe und gute nachträglich zum 18. Geburtstag wünsch ich meiner lieblings Vicky hab disch ganz dolle lieb *knutschar* Hey einen ganz besonderen lieben Gruß bekommt der Marcel... dein lieblings schnupfen... so zufrieden? lol hdl Grüße alle ganz leib, die mich kenn! Lad euch alle zu meinem 18. am 11.03 ein. HEGDL. Ziska ....Ps.: schmeckt nach Fötus ;-)

FREI REIN

››

Die Verlosungshotline 0371 - 3550310 am 01.02. von 12 Uhr bis 15 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wie immer. 10 x 2 FK 23.02. Clubkino Siegmar Populärmusik aus Vittula 2 x 2 FK jeden Freitag BPM-Club Zwickau The Independent Show 2 x 2 FK 11.02. Nachtwerk Zwickau Jam´in 2 x 2 FK 18.02. Nachtwerk Zwickau Studio 54 Party 2 x 2 FK 25.02. Nachtwerk Zwickau Notaufnahme 1 x 2 FK 07.02. Stadthalle Chemnitz Tim Fischer 2 x 2 FK 18.02. Neobar Cold Sweat 2 x 2 FK 25.02. Neobar Cold As Ice 2 x 2 FK 17.02. Alte Spinnerei Glauchau Covenant 2 x 2 FK 18.02. Alte Spinnerei Glauchau Female Metal Festival 2 x 2 FK 25.02. Alte Spinnerei Glauchau Unheilig 2 x 2 FK 17.02. AJZ Mediengruppe Telekommander 2 x 2 FK 18.02. AJZ Rockabilly Rumble 2 x 2 FK 22.02. AJZ Curse 2 x 2 FK 25.02. AJZ E.U. Sampler Release Party 2 x 1 FK 03.02. Bunker Kaltfront 2 x 1 FK 04.02. Bunker This is Hardcore 2 x 1 FK 10.02. Bunker Eiszeitklub 2 x 1 FK 18.02. Bunker The Brewers 2 x 1 FK 24.02. Bunker Surfaholics 2 x 1 FK 25.02. Bunker Faster Pussycat! Kill! Kill! 2 x 2 FK 04.02. Brauclub Chocolate Flavour 2 x 2 FK 11.02. Brauclub Chocolate Flavour 2 x 2 FK 18.02. Mensa Chemnitz 1 Jahr Brauclub 2 x 2 FK 25.02. Cafe Moskau Chocolate Flavour 1 x 2 FK 11.02. Cube Club Dancehall Vibez 1 x 2 FK 24.02. Cube Club Psychobilly-Sonderwunsch 1 x 2 FK 25.02. Cube Club 8 Jahre Dead Metropolis 2 x 2 Gratisfrühstücke am 12.02. im Subway to Peter Sonst noch: Passend zum WM-Jahr startet Fisherman´s Friend den härtesten Sichtungslehrgang aller Zeiten: Die Fisherman´s Friend Hall Of Hard. Gesucht wird der härteste Fan, die härteste Mannschaft, das härteste Tor oder das härteste Tackling. Aber fair bleiben! Bewirb dich jetzt für die Fisherman s Friend Hall Of Hard! Eingeschickt werden können aussagekräftige Fotos, Videos, Texte oder MMS vonden härtesten Fußball-Erlebnissen. Weiteres auf www.fishermansfriend.de. Vorab gibt es schon mal drei dieser „fairen“ Sportshirts zu gewinnen.


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:12 Uhr

›› shots

Brauclub - Freitag Nacht Party 14.12.05

INFERNOOST 14.01.2006

62

Seite 62


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 63

›› shots

BPM - 25.12.2005

TRINITY 25.12.2005

63


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

›› shots

MENSA 07.01.2006

AJZ 07.01.2006

64

Seite 64


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 65


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 66

›› adress-index Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz, 365 Tage geöffnet, DJ-Start tägl. 22 Uhr

BERATUNG APA Lichtblick Selbsthilfe 91 e.V. Zwickauer Str. 6, 09112 C.E., fon 369230, fax 3692321, mail: apa-lichtblick@selbsthilfe91.de, Beratung und Hilfe für arbeitslose Jugendliche, Hilfe in sozialen Notlagen, mo-fr 8-18 Uhr www.apa-lichtblick.de

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstraße, 09111 Chemnitz, fon 9950900, mo - do 13 - 20 Uhr, fr 13 - 18 Uhr

Brazil Café – Restaurant – Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 0371-6660050, mo – do 09 – 01 Uhr, fr & sa 09 – 03 Uhr, so 09 – 00 Uhr, www.restaurant-brazil.de info@restaurant-brazil.de Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 C.E., fon 307483, so-do 19-01, fr/sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

Café Schraders Die gemütliche Kaßbergkneipe tägl. ab 17 Uhr, Sa/So ab 14 Uhr, Enzmannstr. 17, www.cafe-schraders.de BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon: 4498723/ -17, 0177 / 2630142, basis-ajz@web.de, mo – do 10 – 18 Uhr, fr 10 – 14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc.; Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / AG gegen sexuelle Gewalt Kaßbergstr. 22, 09112 C.E., Beratung/Information, fon 350534, fax 350536, Notruf: 350535, (do 14-18 Uhr), Beratungs- u. Informationsstelle di/mi 9-12, do 14-18 Uhr, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Bibliothek

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, täglich ab 18 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr Diebels Fasskeller Chemnitz Das 1. Pub in Ostdeutschland mit Diebels zum Selberzapfen. An der Markthalle 3, 09111 C.E., fon 6946994, mo-do 11-02, fr/sa 11-05, so 10-02 Uhr

DON Bistro - Restaurant – Lounge, Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Tel.: 0371 / 4009040, info@don-chemnitz.de, www.donchemnitz.de, So - Do 10 - 0 Uhr, Fr & Sa 10 - 1 Uhr, specials: immer sonntags von 10 - 15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Montag „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro, DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

Esperanto Bar – Musik – Kunst – Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 C.E., fon 3556372, Open: Di – Sa ab 18:30,(So ab 18.30 bei Sonderveranstaltungen) täglich Happy Hour 19–20.30, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de Friedrichs Brauhaus 1. Chemnitzer Hausbrauerei, Reichsstr. 58-60, 09112 C.E., fon 317074, tägl. ab 17 Uhr, jetzt auch mit Flaschenbier Janssen Restaurant 09111 Chemnitz, Schloßstr. 12, 03714590950, Frühstück Sa/So ab 9 Uhr, Mittagstisch mo – fr ab 4 Eu, tägl. von 11 – 1 Uhr, sa/so ab 9 Uhr, www.janssen-restaurant.de

ESSEN & TRINKEN ankh Cafe-Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 C.E., mo-fr ab 18 Uhr, sa ab 16 Uhr, so ab 10 Uhr, fon 4586949, www.cafeankh.de

difranco - kneipe/café Hainstr. 85, 09130 C.E., fon 4059033, mo-so ab 18, mo-so 18-21 Uhr aperitivo

Atomino Schloßstr. 7, 09111 C.E., fon 4791166, Fr & Sa ab 20 Uhr, moderne zeitgemäße Gastronomie ständig wechselnde Kulturangebote von internationalem Format

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 C.E., fon 631366, so-do 18-02, fr/sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tägl. 19-20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen www.buschfunk-chemnitz.de

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Mo.–Sa. ab 16 Uhr geöffnet, sonntags: Brunch ab 10 Uhr, dienstags bei schönem Wetter: Grillabend ab 18 Uhr, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz, fon: 4009024, www.difranco-deluxe.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 C.E. , fon 5202317, tägl. ab 19 Uhr, Di - Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do - Sa alle Cocktails 3,50 Euro, www.imaginepub.de AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Montag 19:00 - 23:00 „monday´s kitchen“ leckeres essen zu fairen Preisen, Freitag ab 20:00 „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, Sonntag 11:00-15:00 „sunday´s brunch“- Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen! Kaßca – Kaßbergcafé Barbarossastr. 39 / Weststr., 09112 C.E., fon 316780, mo-fr 11-01, sa 15-01, so 1001 Uhr Terrasse, do Livemusik, so ab 10 Uhr Frühstück Kuckucksnest die einzige Partythek in Sachsen,

66

Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Str. der Nationen 35 A, 09111 Chemnitz, fon 01743324788, fax 4046235, mo – fr 17 – 24, sa & so 18 – 24, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 E, Billard 4 E/h, Pension 25 Euro Larry’s Irish Pub Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon 6945675, tägl. ab 18 Uhr, Live Music, Whiskies, Dinners, Beer

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di - Do 11:30 -14:30 u. 17:30 - 24 Uhr, Fr,Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30 - 24:00 Uhr

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, fon 0371-6513822, fax 0371-6513823, Genuß vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. www.lessing-restaurant.de

Brasserie Luxor Bar, Restaurant, Pub Neu: Billard & Dart, An der Markthalle 13 (neben CineStar Luxor), Fon 0371 / 6957797

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 C.E., fon 305430, tägl. ab 16, so ab 11 Uhr

neruda - café & bar Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz, Öffnungszeiten: täglich 11 - 2 Uhr, So 10 - 2 Uhr, Fon: 0371 9093828, Fax 0371 9093829, E-mail: post@neruda-chemnitz.de, Net: www.neruda-chemnitz.de


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 67

Tel. 0371 6664013, täglich ab 10 Uhr, www.tower-pub.de

Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09126 C.E., fon 4014785, mo – fr 11:30 – 14 & 17:30 – open end, sa 17:30 – open end, so 11:30 – 22 Uhr Sassello - Restaurant & Vinothek Leichte Lebensart, Italienische Küche mit toskanischen Akzenten (3-15 Euro), ungezwungener Service, Weinauswahl aus über 300 Etiketten, vor allem Italien (Preis Fl. Euro 4,99 - 125), gutes Grappasortiment, Schloßplatz 1, 09113 Chemnitz, Tel. 0371/ 3352340, Mo-fr 1524, Sa 10-13 u. 17-24, www.sassello.de

The Killarney Oak Ltd. Traditional Irish Pub Marktstraße 12, 09212 LimbachOberfrohna, Tel. 03722 408182, tgl. ab 19 Uhr geöffnet, www.killarney-oak.de

FAST FOOD

Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 14.00, fr/sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, Viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 , Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline / Programmansage / Prog. Fax Abruf: 0371/6904444, Di/Do/Sa/ So ab 14:30, Mo/Mi/Fr ab 16:30, fr/sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände VOXXX Club - Kino - Konzerte - Theater Galerie, Horst-Menzel-Str. 24, 09112 C.E., fon 364691, tägl. ab 20 Uhr, www.voxxx.de, voxxxbox@t-online.de

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-Kellergewölbe-Szene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 C.E., fon 4041534, tägl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 11 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. , 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

Bagelspoons Markt 4, 09111 Chemnitz Fon 0371/6511397, Fax 0371/2673999 LIEFERSERVICE - Lieferzeiten: Mo-So 10.00 - 14.00 Uhr u. 17.00 - 22.00 Uhr Storeöffnungszeiten: Mo-So 10.00 22.00 Uhr

SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1, (an der Galeria Kaufhof) Chemnitz, Tel. 0371 6664774 Fax. 0371 6957684, Mo-Sa 8-23 Uhr So 10 -22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

FRÜHSTÜCK Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, fon 6446616, mo - fr 6 14, sa/so 3 -5 und 6 - 10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst 0371-6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30 - 22.00, Fr/Sa 11.30-23.00 www.sushibar-chemnitz.de

Tower Pub The Traditional Irish Pub Markt 19, 09111 Chemnitz Live-Music, Whiskeys, Dinners, Beer,

Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 C.E., Ticket-Service, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10-18, sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de Städtische Musikschule Chemnitz Gerichtsstraße 1-3, 09112 CE., fon 302289, mo-fr 9-12, di-do 15-18, qualifizierter Musikunterricht mit Ensemblespiel für jung und alt

KULTUR Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 C.E., fon (0371)675090, fax 6750921, Büro mo-do 10-18, fr 10-14 Uhr

Shakers Dinner & Bar, Stadlerstrasse 14, Pegasus- Center, Fon 5203650, Mo – So 18 – 2 Uhr; Die Cocktailbar in Uni-Nähe, „Montags Ladys Night mit Bowle“

V.E.B. Chemnitz Vereins Eigene Bühne, Armes Theater, Theater UNART, B.I.G. e.V., Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, fon 3556650, Fax 262 56 83, www.vebchemnitz.net

FILM GUCKEN CineStar Luxor – Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/690490, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Dienstag und Donnerstag Kinotag ab 4 , tägl. ab 16.00, sa/so ab 14 Uhr, fr/sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 C.E., Tickethotline/ Programmansage/ Prog. FaxAbruf: 0371/6663666, kostenlose

FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung über 1. Chemnitzer Kabarett unter 0371 675090, www.fresstheater.de, info@fresstheater.de, Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-Gänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz!

PIERCING & TATTOO

LUX - Tattoo u. Piercing Leute, was Neues in Chemnitz! Branding und Cutting nur bei uns. Tattoo-Piercing, ständig 2 Tätowierer, Permanent Make Up (Augenbrauen, Lidstriche, Lippenkonturen u. Vollzeichnung) 09130 Chemnitz, Fürstenstraße 11 tgl. ab 10 Uhr geöffnet

Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 C.E., fon 46199040 & 429822, mo-fr 9-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub Chemnitztalstr. 54, 09114 C.E., fon 449870, mo 14-19, di 1422, mi 11-19, do 14-19, fr 14-17 Uhr, www.ajz-chemnitz.de, jugendclub@ajz.de

Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, C.E., fon 6663968, mo – fr 11 – 19 Uhr, sa nach Vereinbarung, Neu! Permanent Makeup

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Kabarett „Sachsenmeyer & Co.“ Spielstätten: „Kabarett-Kiste“im Hedwighof; „Kaßberg-Katakomben“, Fabrikstr. 6; „Gaststube Torwache“, Wasserschloß Klaffenbach; telefonische Kartenhotline tägl. 9-20 Uhr, Tel.: 0371 694 7711 SVEA Art of Piercing – Tattoo & Nails Markt 22, Waldenburg, Fon / Fax 037608-28473, Di & Do 11 – 19 Uhr oder an anderen Tagen nach Vereinbarung Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, 03713349830, fr. & sa 21:30 – 5:00, MultiKulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys

67


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 68

›› adress-index SHOPPING

BIKER & BOARDER Augustusburger Str. 99 & Webergasse 1, C.E., fon 4013186, mo, di, do, fr 10-19, mi 10-18, sa 9-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop Internet Shop: www.biker-boarder.de BLOB & la gatta fashion, shoes and underwear, Rochlitzer Str. 37, 09111 C.E., fon 6946940/-41 fax 69469-40, mo-fr 11:30-19:30, sa 10-14 Uhr, Damen- u. Herrenschuhe, Bodyshirts, T-Shirts, Gürtel, DOB, HAKA

K-Styles Straße der Nationen 26, 09111 Chemnitz Fon: 4330767, k-styles@gmx.de, www.kiox.de, Open: mo - fr 11 - 20 Uhr, sa 10 - 18 Uhr, ...be the best dressed fella on the block... Ecko, Bullrot, Phat Farm, Karl Kani, Southpole, Sir Benni Miles, Johnny Blaze, Two Angle maxx fashion to die for diesel, nolita, guess, rare drykorn, ana, muchacha webergasse 1, (rathauspassage) chemnitz city, tel. 666 09 31 Mittgard Gießerstr. 18, 09130 C.E. fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum NUE fashion & accessoires KOOKAI – Fashion, Underwear, Taschen und mehr... Alles vom Designerlabel KOOKAI, Schmidt-Bank-Passage, Hartmannstr. 7, Chemnitz, fon 6664166, Mo - Fr 10.30-19.00, Sa 10 - 14 Uhr www.nue-fashion.de

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 C.E., Chillhouse 08056 Zwickau, Kreisigstr. 41, fon 4059829, mo-fr 11-19, sa 10-15 Uhr Du suchst Bongs, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

EXcess not for pussys Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz Fon 0371/ 6664461, Mo - Fr 10 - 20, Sa 10 - 16, Marken: Fiorucci, vsctjeans2befree, Religion, Yummi Industries, 10 Feet, Redest and more www.ex-cess.de

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 C.E. fon 6664822, mo-fr 10 -18 Uhr, sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de

Radschuppen Fahrrad Teile Service, Kanzlerstraße 42, Tel./Fax 360035, Limbacher Straße 22, Tel./Fax 3367002, Unsere Marken: Scott, Bianchi, Sunn, Hai, Votec, Syncros, Diamant, Giro, www.radschuppen.de Rascal Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz; Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 14.30 Uhr, Londsdale, Fred Perry, Alpha Ind., Everlast, Umbro, Schott N.Y., New Balance, Underground, Internetshop: www.rascal.de Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, fon 0174 6678010, Mo – Fr 10 – 19 Uhr, Sa 9 – 16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen The Clash Limbacher Str. 30 - 32 09113 Chemnitz, Mo -Fr. von 11 bis 18.30 Uhr Sa. 10 14.30 Uhr, Lederbekleidung, GothicKleidung, Dr. Martens, Haarfarben, Shelly, Diesel, Rangers, Underground, Ben Sherman, Chevignon, Nietengürtel, Internetshop: www.the-clash.de, www.deadly-art.de

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 11-18, Sa

68

11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Toxico, Killer Inside, Emily Strange, Elmira, Little Miss Luzifer, Suicide Glam, Lip Service, Tripp N.Y.C. Tiger of London, Vision Shoes, TUK Shoes, Underground Shoes

Union Square Urban Styles, Jakobikirchplatz 2 (Rathaus-Passage), Der schönste Laden der Stadt; Female: Fornarina, Freesoul, Combo Bella, Ecko Red, Imperial / Male: Pelle Pelle, Ecko,Triple Five Soul, Mecca, Rocawaer, Illmatic, Criminal, Phat Farm, Akademiks, Karl Kani / Shoe: Puma, Nike, K-Swiss, Lacoste, Gola

SCHÖN SEIN

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 C.E., mofr 10-19 Uhr, sa nach Vereinbarung, fon 3550440

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, 01737320639, mo – fr 9 – 22 Uhr, auch am Wochenende, Mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, C.E. Telefon 0371 450 450 1, mo-fr 9.00 - 20.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/ Grüna, Tel.: 8000918, Mobil: 0162-9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

WELLNESS Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172.7926262 www.shiatsu-chemnitz.de

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer dienstags 17-18:45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Tel. 0175 7433045 oder www.yogabasics.de Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

FITNESS

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, fon 0371 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, mo – fr 8 – 20 Uhr, sa 8 – 12 Uhr

Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 700 84 12, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tägl. von 10 – 22 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse – einfach alles zum locker bleiben!

DELIKATESSEN Bautz'ner Senfladen Im Kulturkaufhaus "Tietz" (Ladenpassage, EG), Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz, fon 0371 6513920, Mo bis Fr 10 bis 20 Uhr und Sa 10 bis 18 Uhr geöffnet - Produkte der Marke "Bautz'ner" (Senfspezialitäten, Ketchups, Saucen, feinsaure Delikatessen, Dressings etc.), Lausitzer Keramik, Präsentkorb-Anfertigung

TANZEN Club Déjà Vu Musik Bar & Diskothek Der kleine, gemütliche Club mit dem etwas anderen Flair. Blankenauer Str. 74, 09113 Chemnitz, so – do 21 – 3 Uhr; fr & sa 21 – 4 Uhr; mi Ruhetag, Fon 0371 6662962, E-Mail: info@club-dejavu.com; www.club-deja-vu.com Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 C.E., fon 4000440, fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 69

Plauen

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 CE., fon 6947900, Büro und Tanzshop mo-fr 9-19, sa 9-14, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung; www.koehler-schimmel.de

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich- Schütz- Str. 47, 09130 Chemnitz, Tel.: 0371 4442820, Fax: 0371 4442828, tägl. ab 13 Uhr geöffnet, Mail: substanz@swfev.de

Night Fever Get the feeling of the 70´s & 80´s, do – Disco mania, fr – Powerplay, sa – Saturday Night Fever, open: di – sa ab 21:00, Eintritt frei, Str. der Nationen 56, 09111 Chemnitz, www.night-fever.net

SPORT

MUSIK & TON

Beatbox Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz Open: Mo - Fr 10 - 20, Sa 10 - 16 Jede Woche die neusten Reggae- & Dancehalltunes. Streetart von T-Shirts über Bilder bis Papier-Portemonnaies aus C-Town und der Hauptstadt. Dazu lecker Kaffee, Snacks und Chillecke. PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Kappelbachgasse 10, 09116 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags von 12 – 18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, 03716665898 od. 0174-9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumentalund Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

Abenteuer – Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse, Projekte, Vorführungen, Di: 20:30 Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18:30 Wing Chun / 20:00 Kali, So: 14:00 Kampfkunstrendevous – 1. Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176/20040614, Öffnungszeiten: mi 20:30, sa 16:00, so 14:00. www.abenteuer-kampfkunst.de

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, FON: 03 71/ 40 41 100, FAX: 03 71/ 40 41 101, www.powerhall.de, powerhall@tiscali.de, mo Ruhetag, di - do 17 - 22 Uhr, fr 17 - 23 Uhr, sa 14 – 24 Uhr, so & Feiertag 14 - 22 Uhr Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chichuan-chemnitz.de, fon 0371 4445183

BOWLING

STADTKELLER - Disco Club Dresdner/Ecke Fürstenstraße, 09130 Chemnitz, Tel. 0371/ 444 777 8 Mi 10 Euro Party, Fr Club-Affairs Sa 80er + 90er Party

Discothek „IN & Holiday“ Leipziger Straße 193, 09114 Chemnitz, fon 0371/3700945, fax 0371/3700946, mi so 21 Uhr– open end, auch vor Feiertagen und Sonderveranstaltungen, www.in-holiday.de

Bowling-Bar Leipziger Str. 193, 09114 Chemnitz, fon (0371) 331 24 07, täglich ab 9 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

Bowling-Treff Neefestr. 58, 09114 Chemnitz, fon (0371) 389 95 35, Mo. bis Fr. ab 15 Uhr, Sa. und So. ab 14 Uhr geöffnet, www.bowlingcenter.de

VERSICHERT SEIN www.hardy-elger.de

Zwickau nachtwerk Olzmannstr, 08056 Zwickau, fon 0375/5971050, 10pm-5pm, fr die 80iger mit dj mike, sa energy dancehall, flirt attack, jam-partys, und guest-stardjs, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-nachtwerk.de

TICKETS

Discothek Prince Anton-Krauss-Str. 2 (A 72, Plauen Ost, 2. Ampel links, 200 m), Plauen, fon 03741 / 405998, 9pm – 5am, fr – independent day mit DJ Marsel, sa – nightlife finest of House & Black mit DJ Sniper, einmal im Monat Clubnight mit Guest-DJ, vor Feiertagen geöffnet, www.disco-prince.de

ALLIANZ-Versicherungsfachgeschäft Hardy Elger, Im Gewerbepark Paul-Gruner-Str. 58, 09120 Chemnitz, fon (0371) 313 82 49, mobil (0163) 630 10 36, fax (0371) 51 82 15, www.hardy-elger.de

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, mofr 10 – 20 Uhr, sa 10 – 16 Uhr, www.cityticket.de, info@city-ticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, fon 4508722, fax 4508725, mo-fr 10 - 18, sa 10 - 13 Uhr, ticketservice@stadthallechemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

Webcafé

Onlineschuppen – Axel Hoff Dein schneller Weg ins Internet, PCReparatur, Einsteigerschulungen und vieles mehr, Oberfrohnaer Str. 13, 09117 Chemnitz, 0371-8579710, www.onlineschuppen.de, mail@onlineschuppen.de, Mo – Fr 14 – 20 Uhr, Di & Do auch 9 – 12 Uhr, So 16 – 20 Uhr

Drive

WingTsun Kampfkunstschule Zwickauer Str. 437, Chemnitz fon 0173 37 64 498, Intelligente Selbstverteidigung. Sehr effektiv, für Jedermann, nicht optisch sondern taktil, keine besondere Beweglichkeit notwendig, ein 300 Jahre alter chinesischer KungFu-Stil, von einer Frau entwickelt. Macht Spaß, ist gesund, ist eine Herausforderung. Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon: 0178/3567114,Di & Do 19:30 – 21:00, Mail: yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

der Eintrag in den 371- Adressindex kostet 60 € (zzgl. ;MWST) im Jahr · fon: 0371 / 3 55 03 12

›› adress-index

Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41 A 09427 Ehrenfriedersdorf Tel. 037341 49 37 91, Fax 037341 49 37 92 Email: LimoRoyal@AOL.com Web: www.villapanther.de

Vier Wände

Farbspiel Wir bringen Farbe an deine Wände. Raufaser weiß war gestern Farbe ist in. Bezahlbare Malerpreise für Leute bis 30. Zöllnerstraße 18, Chemnitz, fon 45900902 www.farbspiel.net

69


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 70

›› horoskop Steinbock 22.12. - 20.01. Große Dinge stehen an. Zieh den Bauch ein, um daran vorbei zu kommen. Wassermann 21.01. - 19.02. Deine bisherige Lebensplanung ging in eine völlig falsche Richtung und das weißt du auch! Die Imkerei könnte dir weiterhelfen. Ein Bienenstock wartet schon auch dich… Fische 20.02. - 20.03. Plane in diesem Jahr deinen Urlaub ruhig etwas weiter weg und vor allem auch länger. Du hast es dir verdient. Widder 21.03. - 20.04. Backe einen Guggelhupf und teile ihn mit Freunden.

Stier 21.04. - 20.05. In der Liebe herrscht leider Ebbe, beim Geld erreicht dich eine Flut. Kombiniere beides und geh einfach mal in den Puff! Zwillinge 21.05. - 21.06. Du weißt nicht wie es weitergehen soll? Frag das Buchstabensuppenorakel. Krebs 22.06. - 22.07. An einem Tag hat die Welt für dich, und nur für dich, keine Treppen mehr. Boah, das ist mal eine Nachricht oder? Damit hast du nicht gerechnet, stimmts? Tja, dann rutscht mal gut rein. Löwe 23.07. - 23.08. Andere denken in diesem Monat häufig an dich. Der daraus resultierende Schluckauf

treibt dich fast in den Wahnsinn. Versuche in Vergessenheit zu geraten. Jungfrau 24.08. - 23.09. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Waage 24.09. - 23.10. Hör auf Kuscheltiere zu quälen! Auch sie haben eine Seele und ihre Rache kann grausam sein. Skorpion 24.10. - 22.11. Du bekommst eine kleine eklige Wunde direkt unter deiner rechten Achseln. Geh doch mal zum Arzt. Schütze 23.11. - 21.12. Leck nicht am Laternenpfahl, verreiste Zungen sind ne Qual.

Illustrationen: www.matthias-seifert.com

›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› ›› kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Name:

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Straße

die Kleinanzeige soll in Ausgaben erscheinen Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin -KleinanzeigenWalter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

70

Telefon

PLZ, Wohnort

Chiffre


Seiten 53-72.qxd

24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 71


24.01.2006

20:13 Uhr

Seite 72

© cartell 2005

Seiten 53-72.qxd

gemeinsam feiern gemeinsam streiten gemeinsam wohnen Günstige Wohnungen für Singles und Wohngemeinschaften GGG • Clausstraße 10/12 • 09126 Chemnitz Internet: www.ggg.de • e-Mail: ggg@ggg.de

HOTLINE: 0371 533-1111

371 Stadtmagazin  

Februar 2006

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you