Page 1

Die Besten Die 371-Leserpoll-Auswertung

Freiwillige vor Wer ersetzt die Zivis?

Freie Fahrt Semesterticket wird teuer

Marteria 25.02.2011 | AJZ Talschock

februar 2011


einblick Impressum

Verlag: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550314 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Anzeigenleitung: Karolin Morgenstern Fon 0371 35 50 320 anzeigen@371stadtmagazin.de André Schenkel Fon 0371 35 50 316 Verlags- und Redaktionsleitung: Lars Neuenfeld Fon 0371 35 50 312 Programmredaktion: Alexander Lörinczy Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: René Szymanski, Michael Chlebusch Andre Schenkel, Jan Kummer Benjamin Lummer Satz & Layout: Kai Rösler, Maik Irmscher Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 03/2011 15.02.2011 Druckaufl age: 15.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck GmbH www.muglerdruck.de www.371stadtmagazin.de

Liebe Forscher, Nachdenker, Entwickler und Computer-Inder, die digitale Welt stellt uns alle vor ganz neue Selektionsprozesse. Das wurde uns in unserem kleinen, analogen Büro schlagartig bewusst, als ein 371-Redakteur neulich sein neues Smart-Phone präsentierte. Wir wussten um die Affinität des Mitarbeiters zu neuen technischen Errungenschaften. Er war der erste von uns, der überhaupt ein Smart-Phone besaß, und dass zu einer Zeit, als viele im Land noch glaubten, mit „Smart“ seien die bunten Wechselplastikschalen ihres Nokia-Handys gemeint. Nun, jedenfalls trug der Mitarbeiter bisher ein BlackBerry bei sich und zeigte uns nun stolz sein neues Fabrikat. Er führte es mit den Worten ein: „Ich halte dieses Handy für unterschätzt.“ Aha! Sein Handy ist also so etwas wie das Borussia Dortmund unter den Smart-Phones. Hauptgrund für seine Wahl war übrigens die Tatsache, dass dieses Produkt die Termine aus seinem Facebook-Kalender direkt in seinen digitalen Terminkalender übertrug. Damit würde das lästige Führen mehrerer Terminkalender entfallen. Was für eine seltsame Welt, in der wir uns, die wir für gewöhnlich nicht Vorstandschefs multinationaler Konzerne sind, darum sorgen, dass all unsere Terminkalender auch zusammenfinden. Aber vielleicht ist das nicht verwunderlich und der gehirnseitige Speicherplatz für diverse Alltagstermine (Aufstehen, Klo gehen, Milch kaufen) ist in den letzten Jahren einfach geschrumpft. Irgendwie muss es so sein, denn die unendlich vielen PINs, TANs, Passwörter, Nicknames und Zugangscodes zu unserem digitalen Selbst beanspruchen mittlerweile beträchtliche Datenmengen, die es zu verstauen gilt. Deshalb macht ein, selbstverständlich passwortgeschützter, Terminkalender wahrscheinlich sogar Sinn. Trotz aller technischen Tollheiten, die die Generation Smart-Phone für uns so bereithält, fehlen den neuen Telefondingern aber zwei wesentliche Eigenschaften: 1. Sie sind nicht als Flaschenöffner zu gebrauchen (kann ja mal jemand probieren...) und 2. Es gibt noch immer keine Taste, mittels derer eine Flamme aus dem SmartPhone geschossen kommt. Selektionsprozesse, so notwendig sie sind, sollten allerdings nicht dazu führen, dass überlebensnotwendige Utensilien aus unseren Taschen und Jacken verschwinden. Deshalb, Ingenieure der Welt, forscht weiter, auf das unsere Telefone uns bald ein perfektes, sorgenfreies Leben garantieren. Wir zählen auf euch Eure 371ler

Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. 2


e d . n i z a g a m t d a t www.371s


Leserpoll 2010

DER SOUVERÄN HAT GESPROCHEN

Die Schließung des Cube Club kam wohl vor allem dem Atomino zugute. Um Platz drei gab es eine wilde Balgerei zwischen Starlight, Club FX und Brauclub, bei dem sich der Club in der Galerie Roter Turm am Ende mit einer Handvoll Stimmen Vorsprung als Sieger hervortat. Kino des Jahres 1. Clubkino Siegmar 32,5 % 2. Roter Turm 23,8 % 3. Weltecho 19,2 % Auffällig ist, dass das Metropol, vor zwei Jahren immerhin auf Platz 1, diesmal abgeschlagen bei unter 10 % der Stimmen landet. Damit versammelte der alte Kinopalast nur wenige Stimmen mehr als Kino.to. 1. Ron 13,8 % 2. Zorro 9,1 % 3. Habykay 8,5 %

Die Liste der genannten DJs wird immer länger, Ron kann das aber nichts anhaben. Wie fast immer gewinnt der HipHop-DJ diese Wertung. Zorro kann sich im Windschatten der Kraftklub-Fraktion auf Platz zwei schieben. Fans von DJ Habykay waren auffällig oft auf dem selben Klassentreffen im Orange Club. Häufig genannt werden noch Sir Henry, Cupca, Maxxx und Shusta. 4

Warum gibt es bitte schön keinen zweiten und dritten Platz? Man muss es so drastisch sagen, aber von den 132 Leuten, die diese Rubrik ausgefüllt haben, stimmten 102 für Kraftklub. Die restlichen Stimmen teilen sich 21 Bands und Interpreten. Souverän, souverän. Monat des Jahres 1. Juli 19,3 % 2. Juni 15,7 % 3. August 14,2 %

Club des Jahres 1. Atomino 32,1 % 2. Weltecho 20,7 % 3. Brauclub 15,3 %

DJ des Jahres

Band des Jahres 1. Kraftklub

Wir sind uns nicht sicher, ob dieses Ergebnis den realen Jahresablauf wiedergibt. War der Juli so toll? Alles in allem enthält das Abstimmungsergebnis keine Überraschungen bereit. Wie eine wohlgeformte Titte sieht das Verlaufsdiagramm aus. Langsamer Anstieg aus den düsteren Wintermonaten, der Höhepunkt im Sommer, dann geht es kontinuierlich wieder runter. Nur im Weihnachtsmonat macht das Diagramm noch einen kleinen Schlenker nach oben. Radiosender des Jahres 1. Radio T 42,1 % 2. Energy 17,8 % 3. Jump 8,5 % Ein zum Vorjahr identisches Ergebnis. Kurz hinter MDR Jump kommt Radio Eins vom RBB auf Platz 4. Kaum genannt werden übrigens Internetradiostationen. Festival des Jahres 1. Splash 35,2 % 2. Melt! 21,2 % 3. SMS und Fusion je 12,3 % Insgesamt 32 Festivals werden hier genannt. Da die drei bzw. vier Sieger allesamt weit weg stattfinden, hier mal ein kleines Ranking der lokalen Festivals: 1. aaltravox 2. Fuego ala Isla 3. Begehungen. Party des Jahres Eine mittlerweile undankbare Frage, die wir wohl zum letzten Mal gestellt haben. Viele Privatpartys, Klassentreffen, Geburtstage irgendeines Florians usw. machen eine ernsthafte Auswertung langsam


schwer. Häufig genannt werden die Partyformate Rumpelspielchen und Frequenzeinlauf im Weltecho, das Talschocken im AJZ, Forum im Forum und RambaZamba im Atomino. Auffällig ist, dass der Vorjahreszweite Bad Taste kaum noch genannt wird. Konzert des Jahres Tendenziell werden hier immer mehr Konzerte außerhalb unseres 371-Einzugsgebietes genannt. Dresden, Leipzig, Berlin und London machen den Löwenanteil der Nennungen aus. Dabei geht es sehr pluralistisch zu. Kaum ein Konzertereignis wird zweimal genannt. Das macht die 4-fach Nennung der Record Release Party von Kraftklub im Atomino zum Sieger. Allerdings ist das schwach, hat doch Kraftklub allein schon fünf Mitglieder. 371 Cover des Jahres

1. Februar: 13,4 % 2. Mai 8,7 % 3. Oktober 8,5 %

Das mit dem Sieger erklärt sich von selbst. Ok, da war Kraftklub drauf. Platz drei ist erstaunlich, da die abgebildete Band Playfellow damit 5mal öfter als bei der Band des Jahres genannt wurde. Aber warum der Mai? Ansonsten lässt sich generell festhalten: Alle Cover sind irgendwie beliebt, Bandtitel ragen etwas heraus. Ein Trend lässt sich aber nicht ablesen. Mensch des Jahres Mutti siegt vor Thilo Sarrazin, Julian Assange und Josefine Kyek, wer auch immer das ist. Mein Freund bzw. meine Freundin sind auch sehr beliebt. Alle Schneeschieberfahrer dürfen sich freuen, Sudhantra Yatheendran und Klaus aus dem Big Brother Haus auch. Nobelpreisträger Liu Xiaobo wird bewundert und ein Leser dankt Kanye West für das schöne neue Album. Auch Dieter Althaus, Guido Westerwelle und Von und Zu Guttenberg kommen auf die Liste, genau wie Randy Fischer, Onkel Looping und der Sommergott. Ereignis des Jahres Will man einen Sieger küren, so wäre es rein quantitativ die Fußball WM. Aber das ist nicht wichtig. Schöner finden wir hier, etwas Persönliches von

euch ausplaudern zu dürfen: Also: „Haare auf der Brust“, „Irland und Griechenland werden gerettet, Chemnitz nicht“, „In den größten Depp der Stadt verliebt“, „Sex auf der Kuhwiese auf den Räubertagen“, „50% auf Ikeateller“ und „Man kommt ziemlich einfach auf das Dach des „Residenz Hotels“. Einfach durch die hintere Tür im obersten Geschoss (15) gehen und zack ist man draußen. Wichtig hier: etwas zwischen die Tür klemmen.Es könnte sonst unter Umständen dazu kommen, man steht ohne Schuhe, im Schnee auf Metallgitter und muss die Wendeltreppe bis zur Rezeption nutzen.“ Hass des Jahres Schnee, Schnee, Schneeeeeeeeee. Nur kurz dahinter kommen Thilo Sarrazin, der Ösi-Rapper MoneyBoy und Facebook. Schöne, hassenswerte Dinge waren noch (Auswahl): Menstruation, Justin Biber, Fuchsbaupublikum, After Life Music, die Deutsche Bahn und Leergut wegbringen. Spruch des Jahres Wir haben auf unserer Facebook-Seite mal eine Reihe von Videos verlinkt, die für den Unkundigen einige der Favoriten für 2010 in den richtigen Kontext rücken. Weit vorn jedenfalls ist „Dreissssssch mei Fräulein! Dreiiiissssssch!“, „Reden Sie nicht, Herr Offer, ich komme wieder, wenn die Zahlen verteilt sind!“, „Ich fühl mich so leer, ich fühl mich so Brandenburg...“, und „dreh den swag auf“. Unsere Favorit aber ist: Ohne Flöha geht nichts! Wie wahr gesprochen... Kuchensorte des Jahres In der Serie nach euren beliebtesten Lebensmitteln haben wir diesmal nach der Kuchensorte des Jahres gefragt. Und es kam wie erwartet: Einen eindeutigen Sieger gibt es nicht. Wie auch, im Land der Bäcker ist der Kuchen König und so lassen wir euch das Wasser im Mund zusammenlaufen mit einem bunten Teller voll Leckerein: BatidaKirsch-Torte, Buttermilchmandarinenkokoskuchen, Daimtorte, Freiberger Eierschecke, MandarinenButtermilchkuchen, Philadelphiakuchen mit Aprikosen, Apfelstreusel, Maulwurfkuchen, Schokosteusel mit Puddingfüllung, Schwarzwälder Kirsch und natürlich die berühmte Tartee du Guinesse Rotboer Bisquettetisque Im Durchschnitt ist der/die 371-Leserpollausfüller/ in übrigens 22,7 Jahre alt. 57 % der abgegebenen Stimmen waren männlich, 43 % weiblich. 5


Mit der Aussetzung der Wehrpflicht endet auch die Zeit der Zivildienstleistenden in Krankenhäusern, Altenheimen und Sozialeinrichtungen. Über viele Jahre haftete den Zivis auch das Image billiger Arbeitskräfte im Pflegebereich an. Droht nach dem Wegfall nun Pflegenotstand und Kostenexplosion?

Freiwillige vor Wer ersetzt die Zivis? Einer der großen gesellschaftlichen Umbrüche in der Geschichte der Bundesrepublik schlich sich irgendwie von hinten an. Die Wehrpflicht wird noch in diesem Jahr ausgesetzt. Aus Kostengründen. Generationen von jungen Männern werden also nicht mehr verpflichtet sein, sich Tannenbüschel an den Helm zu stecken, oder aber triftige Gründe zu nennen, aus denen sie ihre Arbeitskraft lieber für einige Monate auf die Hilfe in Krankenhäusern, Altersheimen oder sozialen Einrichtungen verwenden. Denn mit der Wehrpflicht fällt auch die Pflicht zum Ausweichdienst der Verweigerer. Doch wie stark fehlen den Chemnitzer Sozialeinrichtungen die helfenden Hände wirklich? Zivis von 180 auf null Dass Altersheime und Krankenhäuser bald ebenso von Leerstand und Verfall bedroht sind wie viele Kasernen der Bundeswehr, bleibt nicht zu befürchten. Denn es ist längst kein „Heer“ von jungen Männern mehr, das den zivilen Einrichtungen der Stadt verloren geht. 185 Zivis gibt es im Kreis Chemnitz aktuell, weiß Antje Mäder, Pressesprecherin des Bundesamtes für den Zivildienst. Dabei hätten 126 Einrichtungen ihnen insgesamt 441 Plätze angeboten. Schon heute sind demnach nur rund ein Drittel der hiesigen Zivildienststellen besetzt. „Gegenüber den Glanzjahren in den 90ern ist die Zahl der Zivis schon sehr stark zurückgegangen“, berichtet auch Uwe Kreißig, Pressesprecher der Klinikum Chemnitz gGmbH. Das sei zum einen den geburtenschwa6

chen Jahrgängen geschuldet, zum anderen aber auch den Ausmusterungen. Denn die immer sparsamere Bundeswehr befand schon in den letzten Jahren immer weniger Rekruten für den Wehrdienst tauglich. Damit sank auch die Zahl der potentiellen Zivis, die ohnehin nur noch sechs Monate verpflichtet wurden.

„Fehlende Bewerbungen für die Besetzung freiwerdender Stellen zum April 2010 stellen momentan ein Problem dar.“ Jörg Petzold, Pflegedirektor Zeisigwaldklinik

Zivis sind daher längst kein Schlüsselposten im Personal der Krankenhäuser mehr. „In den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz sind momentan noch sieben Zivildienstleistende zum Beispiel in den Bereichen Zentralsterilisation, OP oder auch zentrale Aufnahme tätig“, so Pflegedirektor Jörg Petzold. „Fehlende Bewerbungen für die Besetzung freiwerdender Stellen zum April 2010 stellen momentan ein Problem dar, um das sich noch gekümmert werden muss“, gibt er zu, doch treffen die Umstellungen das Haus nicht völlig unvorbereitet. Drohende Verkürzung bzw. Aussetzung des Zivildienstes sowie erheblich zurückgehende Bewerbungen veranlassten die Zeisigwaldklinik schon 2009 dazu, ehemalige Zivistellen umzuorganisieren. „In der Vergangenheit haben wir bereits, parallel zum Zivildienst, jungen Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Einrichtung ermöglicht“, so Petzold. „Einerseits, um einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Krankenhauses zu geben und andererseits, um den Jugendlichen die Entscheidung für einen Beruf im sozialen Bereich zu erleichtern.“ Auch im Klinikum Chemnitz und dessen Tochter der Heim gGmbH sind die Zivis inzwischen deutlich in der Unterzahl. Allein in den Einrichtungen dieser Träger sind derzeit 137 junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr beschäftigt. „Das FSJ hat eine große Bedeutung gewonnen und wir sind froh, dass es noch junge Menschen gibt, die das machen“, so Uwe Kreißig vom Klinikum. Und das

i


trotz der geringen Aufwandsentschädigung, die ein FSJler im Gegensatz zu Zivis derzeit erhält. Lebenserfahrung stünde hier im Vordergrund, so Kreißig, und man merke, dass viele sehr froh seien ein soziales Jahr geleistet zu haben. Ein Dienst für alle Es könnten bald noch mehr freiwillige Helfer werden. Um die wegfallenden Zivildienstleistenden aufzufangen, hat die Bundesregierung angekündigt, zum 1. Juni die Förderung der bereits bestehenden Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahre anzuheben und einen Bundesfreiwilligendienst einzuführen. Anders als bei den Jugendfreiwillgendiensten FSJ und FÖJ ist der Bundesdienst keine Ländersache und steht Freiwilligen nicht nur bis zum 27. Lebensjahr, sondern jeden Alters offen. Zwischen sechs und 24 Monaten sollen sie vor allem in Pflege und Betreuung arbeiten. Die Details sind bislang nicht ausgearbeitet, ob und wie erfolgreich der Dienst wird ist daher noch offen. BethanienPflegechef Petzold verfolgt die Planungen wegen der momentan noch sehr unklaren Übergangszeit jedoch sehr aufmerksam. FSJ-Betreuerin Gitta Sbresny von der Heim gGmbH gibt sich optimis-

tisch: Der Bundesfreiwilligendienst sei eine gute Chance Menschen zu finden, die die frei werdenden Zivildienststellen füllen. Details zum Bundesfreiwilligendienst liegen nicht vor. Ob und wie erfolgreich der Dienst wird, ist daher noch offen. Es scheint, als sei der Wegfall der Zivis für die Chemnitzer eine eher kleine Herausforderung. Viele Freiwillige stehen schon heute wenigen Zwangsverpflichteten gegenüber. Mit dem neuen Dienst und ein wenig öffentlicher Vermittlung wird sicher auch bald für diese Ersatz gefunden werden. Denn ob Zivildienst, Bundesfreiwilligendienst oder die Freiwilligen Sozialen Jahre, wichtig sind die Stellen allemal. „Sie ersetzen nicht die Profis“, so Klinikumsprecher Kreißig, „doch sie übernehmen viele kleine Aufgaben, die nicht abrechenbar sind, die aber den menschlichen Kontakt enger gestalten.“

i

Infos zum Bundesfreiwilligendienst unter www.bmfsfj.de

Text: Michael Chlebusch Foto: photocase.de/adesigna

7


Seit vielen Jahren sorgen gerade die Studenten und Studentinnen des Schauspielstudios für erfrischend neues Theater in Chemnitz. 371 stellt den aktuellen Jahrgang in vier Teilen vor.

Zum Schauspieler in vier lektionen Teil 2: Der Arbeitsalltag mit Guido Schikore und Katharina Schlothauer

371campus

in Afrika oder zum Fotograf ieren in Chile. Am Theater sei alles fl exibler und selbstständiger als im bisherigen Studium, das müsse man auch lernen. Eingeschränkt wird die Flexibilität allerdings durch Anwesenheitpfl icht: Wer die Stadt verlassen will und nicht als Ersatzspieler zur Verfügung steht, muss sich am Haus abmelden. Kantine und Kollegen Das Essen, manchmal lecker manchmal ihh! Ersteres wenn der Exil-Chef kocht. Letzteres wenn er aus Zeitmangel liefern lässt. Fachgesimpelt werde beim Essen in der Kantine allerdings eher selten, sagt Katharina, eher Dampf abgelassen. Wobei im Theater wie in jedem anderen größeren Betrieb gern und oft auch im nicht applaudierenden Sinne geklatscht werde. Konstruktiver und weniger energieaufwendig sei da offene Kritik oder deren Unterkategorie, die sogenannte „Gassenregie“, mit Kantinentipps von den älteren Kollegen. Runterkommen vorm Auftreten Vor dem Spiel ist Entspannung angebracht. An Auftrittstagen fi ndet Katharina das beispielsweise beim Schwimmen, Guido beim Meditieren oder Klavierspiel. Je unsicherer ein Schauspieler sich dabei fühlt, desto eher erscheint er im Haus, um sich einzulesen und zu sammeln. Auch das Verhätscheltwerden in der Maske helfe.

Arbeit ohne Alltag „Alltag“ wie in „jede Woche das Gleiche“ haben Schauspieler und somit auch Schauspielstudenten nicht. Probezeiten von 10 bis 14 und 18 bis 22 Uhr sind nicht gerade ein bodenständiger nine-to-fi ve-Job, hinzu kommen die Seminare des Studios und wöchentlich neue Dispositionen. Guido Schikore, der vor dem Schauspielstudium zwei Jahre bei der Bundeswehr diente (s. Lektion 1: „Kindheitstraum Schauspiel“), fand den Umstieg von Uni zu Theater jedoch bemerkenswerter als den vom Bund zur Uni. An der Uni hätte man einen sehr geregelten Ablauf, so der Student, „teilweise war das auch sehr militärisch“, ergänzt Katharina Schlothauer, die nicht beim Bund war, sondern mit Christoph Schlingensief 8

Text, so viel Text Quasi zwischendurch heißt es Textlernen, Textlernen, Textlernen. Schwer falle es Katharina, das ohne Handlung und Motive der Figuren zu tun. Diesen „Untertext“ brauche sie, deshalb sei für sie auch die Textcollage Wolken.Heim so schwer zu lernen gewesen. Wenn der Text jedoch erst einmal drin sei, so Guido, könne auch nachts um drei jemand anrufen und Zeilen abfragen. Das funktioniere auch nach Wochen noch.

i

Guido Schikore ist u.a. zu sehen in „Urfaust“ und „Die Weiße Rose“, Katharina Schlothau er spielt in „Wolken.H eim“ und „Drei Haselnüss e für Aschenbrö del“ mit. Gemeinsam stehen sie u.a. in „Lohnarbe it und Liebesleid...“ auf der Bühne. Text / Foto: Michael Chlebusch


Henrik Ibsens Drama „Peer Gynt“ ist ein Klassiker des modernen Theaters. Anlässlich der Premiere am Chemnitzer Schauspielhaus sprach Michael Chlebusch mit Regisseurin Claudia Bauer und den Bühnenmusikern René Szymanski und Tom Müller.

Ein besonderes Element fügen diesem Konzept die beiden live spielenden Musiker René Szymanski und Tom Müller hinzu, die auch schon zum Chemnitzer Macbeth Klangteppiche woben. Edvard Griegs Peer-Gynt-Suite wird dabei natürlich keineswegs instrumentalisiert: „Auch wenn die sehr schön ist“, so René Szymanski, „wurde sie mittlerweile schon zu Tode gehört und würde musikalisch gar nicht zur Inszenierung passen.“ Für den richtigen Klang musste Claudia Bauer, wie sie zugibt, zuweilen auch geduldig sein, denn als Künstler brauchten auch die Musiker zunächst etwas Zeit zum Entwickeln und konnten nicht auf Knopfdruck funktionieren. Inzwischen zeigt sich die Regisseurin allerdings Peer Gynt und die sehr begeistert vom Luxus der Livemusik, den sich nicht jedes Haus leisten wolle. Den moderZwiebel in uns allen nen Peer Gynt verfolgt dabei ein neuzeitlicher Soundtrack zwischen Rock und Ambient, der Da ist also einer, der sieht die Welt, der umgibt gleichsam als jener Teil seiner selbst fungiert, sich mit Abenteuer Mythos und Mythen, nur um den Gynt nicht los wird. Vielleicht also doch ein am Ende seines Lebens zuzusehen, wie all das von bisschen Kern unter all den Schalen? ihm abfällt und zu beklagen, dass unter all den zwiebelgleichen Schichten seines Selbst, all den „Die Frage, wer wir in unserem Kern sind, ist Personen, die er in seinem Leben war, kein Kern fragwürdig geworden“, weiß Claudia Bauer. Die steckt. Als Henrik Ibsens „Peer Gynt“ 1876 sei- multiple Persönlichkeit, die heutige Psychologie ne Uraufführung erlebte, waren die Vorzeichen und Philosophie vielfach jedem „einzelnen“ von dieses Dramas andere als sie es zur Premiere im uns attestiert, zeigt sich auch im Stück, in desChemnitzer Schauspielhaus am 27. Januar 2011 sen Besetzung sechs Peer Gynt zu finden sind. sind. „Gynt war bei Ibsen eine Einzelerschei- Möge sein Publikum und dessen Seherlebnisse nung“, sagt Claudia Bauer, die das Stück in ebenso multipel sein. Chemnitz als Regisseurin auf die Bühne brachte. „Er ist jemand, der es wagt, über Landes- und Standesgrenzen zu gehen, sozusagen ein globaler Mensch, doch so sind wir mittlerweile alle. Peer Gynt, das ist einer von uns. Peer Gynt, das sind wir, das sind Menschen in einer optionalen Welt.“ Diesem modernen Anspruch des Stückes will Claudia Bauer auch in einer modernen Inszenierung Rechnung tragen. Doch auch in neuzeitlichem Gewand solle Peer Gynt ein Stück bleiben, das allen offen steht. Als Regisseurin wolle sie ihrem Publikum die Hand reichen und kein arrogantes Provokationstheater bieten.

Menschen in einer optionalen welt

Susanne Stein und Bernhard Conrad spielen die Hauptrollen in Claudia Bauers „Peer Gynt“Inszenierung Foto: Dieter Wuschanski

9


So eine Beteiligung wünscht man sich auch mal bei Wahlen zu den verschiedenen Gremien an der TU Chemnitz. Exakt 4971 TU-Studenten hatten sich an der Abstimmung über die Zukunft des Semestertickets beteiligt, das entspricht knapp 50 Prozent der gesamten Studentenschaft. Die Abstimmung war die zweite innerhalb kurzer Zeit:

Freie Fahrt für alle?

371campus

abzusehen. Über Email-Ver teiler machten einige Studenten ihrem Ärger Luft. So kritisierte beispielsweise der Student Erik Schlegel das Solidaritätsprinzip und die Tatsache, dass viele Studenten das Ticket hauptsächlich für Freizeitfahrten nutzen würden: „Wir als Gegner sind nicht bereit die Freizeitaktivitäten einer Minderheit von 25% der Studenten zu tragen.“

Wasser auf die Mühlen der Gegner war eine Mitteilung des Sturas, wonach Studenten, die durch die Erhöhung in eine finanzielle Notlage geraten, Kritik an den Mehrkosten für Unterstützung beim Studentenwerk beantragen könnten. Dies sei eine Fehlinformation, ließ die das erweiterte Semesterticket Stuwe-Geschäftsführerin Anja Schönherr über eine Email an Stura-Mitglieder, die dann über Eine erste Umfrage im Oktober vergangenen alle Verteiler an der Uni verbreitet wurde, wisJahres wurde für nicht aussagekräftig erklärt, sen. Die vom Stura ins Spiel gebrachten finanweil den Studenten keine detaillierten Informa- ziellen Hilfen Härtefonds und Darlehen seien für tionen über die Preise eines erweiterten Tickets eng definierte Notfälle vorgesehen, die Erweimitgeliefert wurden. Das war nun anders – das terung des Semestertickets komme als BegrünErgebnis blieb allerdings dasselbe. Wie dung nic h t schon in der oder nur in ersten Abstimwenigen Einand , der jem n kan llt, ste e jetz t dar mung spr ach zelfällen für ngen bri auf „So wie sich die Lag bst sel wie g nicht irgend sich eine, wenn maximal das .“ ren die den höheren Beitra stu hr me ht Chem nit z nic auch knappe, kommenkan n, im Gru nde in M e hr h e i t f ü r de Sommerdie Erweiterung semester des Semesterinfrage. Auch sozial schwache Studenten müsstickets auf ganz Sachsen aus. Der Studenten- ten also alleine für die Mehrkosten aufkommen rat setzte das Votum kurz darauf um und sprach – oder das Studium abbrechen: „So wie sich die sich mit 15 zu 3 Stimmen (bei einer Enthaltung) Lage jetzt darstellt, kann jemand, der den höhefür eine Erweiterung aus. Ab 1. April können ren Beitrag nicht irgendwie selbst aufbringen die Chemnitzer Studenten dann innerhalb des kann, im Grunde in Chemnitz nicht mehr studieVerkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) alle ren. Außer beim Stura selbst gibt es irgendwelöffentlichen Nahverkehrsmittel und außerhalb che Möglichkeiten, den Beitrag bei Bedürftigalle Transportmittel des Schienenpersonennah- keit zu erlassen.“ verkehr (SPNV) Sachsens ohne Aufpreis nutzen. Damit sind Städte wie Leipzig und Dres- Stura-Mitglied Marco Unger sieht das anders. den kostenlos erreichbar, innerhalb dieser muss Wer durch die Erhöhung des Semesterbeitrafür den Personennahverkehr aber extra gezahlt ges in finanzielle Schwierigkeiten gerate, müswerden. se sehr wohl Anspruch auf finanzielle Hilfe vom Stuwe haben, teilte er auf Nachfrage mit. Um Dieser Service hat allerdings auch seinen Prei- hier für Klarheit zu sorgen, soll es aber zeitnah se. Der Semesterbeitrag steigt um 75 Euro auf ein Treffen zwischen Stura und Stuwe geben. Die dann knapp 195 Euro – unglücklicherweise Erweiterung ist im übrigen nicht in Stein gemeikurz vor Beginn der Rückmeldefrist. Dass das ßelt: Nach einem Jahr soll überprüft werden, ob nicht ohne Widerspruch bleiben würde, war sie sich bewährt hat oder nicht.

i

10

Text: Benjamin Lummer


Foto: photocase/gschpænli

tz!

...und immer im Ne

.de

azin www.371stadtmag

Verlag: CARTELL Agentur für Citymedien


pop Multitalent aus Rostock

[Marteria] Ob Horst Hrubesch vor Wut einem Dorsch den Kopf abgebissen hat, als er hörte das Marten Laciny seine Fußballer-Karriere wegkickt, ist nicht überliefert. Könnte aber sein, denn immerhin berief er das Hansa-Talent in die U17-Nationalmannschaft. Doch der Junge aus dem Rostocker Plattenbau-Ghetto wollte was anderes, wusste aber auch nicht so recht was. Da traf es sich gut, dass er in New York auf der Straße als Model entdeckt wurde und mit nunmehr 19 fast zwei Jahre für Labels wie Hugo Boss und Diesel marschierte. Aber auch das befriedigte den guten Marten nicht und so schreibt er sich 2003 in einer Berliner Schauspielschule ein. Die Auswertung seiner Reimbücher macht ihn schließlich zu Marsimoto. Kiffend und mit künstlich verzerrter Stimme nimmt er ein Album auf. Die Resonanz war umwerfend. Im darauf folgenden Jahr erscheint „Base Ventura“, das erste Album unter dem neuen Künstlernamen Marteria. Die märchenhafte Geschichte geht seitdem unablässig weiter. Auf seinem 2010er Album „Zum Glück In Die Zukunft“ arbeitete Marteria mit dem Produzententeam The Krauts zusammen, die u.a. auch Peter Fox´ Meisterwerk „Stadtaffe“ produziert haben. Herausgekommen ist ein energiegeladenes Electro-HipHop-Statement, das den Sprung in die deutschen Album Top Ten locker schaffte. Wer dieses Multitalent endlich live erleben möchte, muss am 25. Februar einfach ins AJZ gehen. 12

Liebe aus Holland Das ist mal eine liebreizende Bandgründungsgeschichte: Geert van der Velde, ein Holländer, der eigentlich in einer Hardcore-Band spielt, will seiner Geliebten 2006 zum Valentinstag mal was Gefühlvolles komponieren und nimmt mit Freunden einen zarten Folksong auf. Schließlich wird das Ergebnis für so gut befunden, dass daraus das Projekt The Black Atlantic wird. Erste Songs werden gebastelt, bei MySpace reingestellt und noch ehe die Seitengestaltung richtig fertig ist, klingelt schon das erste Label an und winkt mit einem Plattenvertrag. Seitdem sind eine Debüt-EP und zwei Alben erschienen, die mit feinem Indie-FolkPop auch außerhalb der Bandstadt Groningen für Furore sorgten. Die Band bereist die Welt, tourt mehrfach durch die Staaten und schmückt das Vorprogramm von Nada Surf. Aktuell fiebern sie freudig ihren Gig beim South by Southwest in Austin entgegen. Bei diesem Megafestival ist die Worthülse vom Mekka für Folkfans tatsächlich mal angebracht. Bevor sie aber in die texanische Wüste pilgern, schauen die Herren um Geert van der Velde erstmal in Zwickau vorbei. Am 5. Februar verzaubern sie die Trabistadt mit ihren folkigen Harmonien. Ort der musikalischen Andacht ist die ehrwürdige Moccabar. Von da ab sind es eigentlich noch 9 Tage bis zum Valentinstag, aber verlieben kann man ja jeden Tag.

[Black Atlantic]


pop Weltpop aus Berlin

[Dota und die Stadtpiraten] Dota Kehr kommt aus Berlin und wird dort „Die Kleingeldprinzessin“ genannt. Diesen Namen hat sie sich von ihren Weltreisen mitgebracht, auf denen sie als Straßenmusikerin durch die Lande zog. Mit einer Menge an Erfahrung im Gepäck macht sie sich 2003 auf die Suche nach musikalischer Verstärkung, trifft auf drei experimentierfreudige Mitstreiter und gründet Dota und die Stadtpiraten. Ihre Lieder klingen nach Bossa Nova und Taschen-Swing, nach Reggae und Surfrock, ihre Texte erzählen von verstrickten und verzwickten Gefühlen des Alltags, voll Wortwitz und Leichtigkeit und erobern so das Publikum in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Man kommt, um zu tanzen und zu lauschen. Ihre erste CD erscheint im Jahr 2003, fünf weitere folgen. Alles unter Eigenregie und eigenem Label, und der Erfolg bleibt nicht aus. Auftritte bei Radio Multikulti, Radio Fritz, Deutschlandfunk, Deutschland Radio und im ZDF verhelfen der Band zu noch mehr Bekanntheit. Auch außerhalb Deutschlands wird man auf die vier aufmerksam. 2006 lädt sie das Goethe-Institut nach Russland und 2009 nach Neuseeland ein. Zwischendurch adelt der brasilianische Musiker Chico César die Band mit einer Compilation, die 2008 am Zuckerhut, dem Mutterland des Bossa, veröffentlicht wird. Und da Weltreisen nur dann Sinn machen, wenn mindestens einmal auch Chemnitz besucht wird, machen die Stadtpiraten am 2. Februar im Atomino Station.

Weltstar aus New Jersey Der Ruf von Chemnitz als deutsche HipHopHauptstadt hat ja seit dem Splash-Wegzug etwas gelitten, aber eigentlich ist das nicht richtig. Gerade hat die Chemnitzer Band Kraftklub mit ihrem Indie-Rap-Rock einen Majordeal mit Universal Records an Land gezogen. Bei einem Haufen kleiner Label vor Ort basteln neue Acts an neuen Tracks und auf den Konzertbühnen der Stadt geben sich noch immer regelmäßig Stars und Sternchen der Szene die Mikros in die Hand. Am 25. Februar ist mal wieder so ein dicker Tag. Im AJZ gastiert mit Marteria ein angesagter deutscher Act, im Starlight gibt sich hingegen eine der großen Szenelegenden die Ehre. Redman vereint wie kaum eine Zweiter die Attribute Legende, Weltstar und Kult miteinander. 2011 feiert der Def Jam-Star sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. In diesen zwei Dekaden hat der gute Mann aus Newark über ein Dutzend Alben veröffentlicht und jedes davon hat sich mindestens eine halbe Million mal verkauft. Seine Kollabo-Liste liest sich wie das Who is Who der amerikanischen Popkultur, von Aguilera über Eminem, The Offspring, Snoop Dogg bis Gorillaz reichen seine musikalischen Zusammenarbeiten. Stilbildend sind aber seine Arbeiten mit Kumpel Method Man, mit dem er sich auch die Props für den Kultfilm „So High“ teilt. Aber genug der Lobhudelei, es ist wieder an der Zeit, sich als Chemnitzer stolz das Basecap schief überzuziehen. Yoo Mann!

[Redman] 13


pop Konkurrenz aus Köln HipHop-Fans sollten sich für das letzte Wochenende im Januar nichts vornehmen. Am Freitag beginnt man mit dem Marteria-Konzert im AJZ, geht dann zu Redman ins Starlight und steht am SamstagNachmittag schon wieder im Kraftwerk. Getreu dem Motto der “Soul Expression” – Der Kampf hat begonnen – der Spaß hat gewonnen – findet dort am 26. Februar zum 3. Mal der Wettkampf „City vs City“ statt. Breakdancer und HipHop-Tänzer kämpfen um den Titel „Welche Stadt hat die besten Tänzer?“. 2009 siegten Köln, München und Osnabrück. Und diesmal? Erwartet werden über 16 Breakdanceund HipHop-Gruppen sowie Einzeltänzer aus ganz Deutschland, aus Tschechien und Polen. Städte wie Köln, Bremen, Paderborn, München, Berlin, Jena und Leipzig haben sich schon angemeldet. Mit dabei ist auch ein Team unserer Stadt: „Soul of Chemnitz“. In folgenden Battles werden sie sich mit den Konkurrenten messen: Das BreakdanceCity-Battle „10 gegen 10“, ein „3 gegen 3“ HipHop-Battle, ein „1 gegen 1 B-Girl Battle“ und ein Powermove/Flaire Battle. Alle Tänzer erhalten hier die Möglichkeit, ihr Können dem tanzerfahrenen Chemnitzer Publikum zu zeigen. Sie alle treten zu diesem in Deutschland einmaligen und natürlich fairen sportlichen Wettkampf an. Neben den Battles wird es eine Performance von international bekannten DJ’s geben und einen Showact der „L.I.C.-Formation“. Gegen 22 Uhr findet das Finale mit anschließender AfterShowParty statt.

[City vs City] 14

Musik aus Wasser

[Illute] Der kleine Wohnzimmerclub aaltra auf dem Kaßberg hat aus der Not eine Tugend gemacht. Hier gibt es keine große Bühne, keine dicke PA und auch für Stagediving und Pogotanz ist der Zuschauerraum zu eng. Also setzt man bevorzugt auf kleine, konzertante Highlights aus dem Bereich der leisen Musik. Nun startet eine Reihe mit dem schönen Titel „Like Water“. Die Konzertreihe soll für akustische Musik und Silent Electronica stehen. Die Acts touren dabei durch ausgewählte Locations in derzeit vier verschiedenen Städten. Innovative Musik im Spannungsfeld von Electronica, Singer/ Songwriter, Folk-Traditionen oder Live-Loops, Jazz oder reduziertem Kammerpop. Den Anfang macht am 4. Februar Illute. Sie singt über scheinbare Kleinigkeiten, singt über die Sonne im Zimmer, darüber das Musik ein Schiff sein kann, singt über Fehler und Geflechte und darüber Unwissenheit zu leben. Illute singt in mehreren Sprachen, singt wundervoll versponnen miniaturische Texte. Lieder, die sich um das drehen, was zwischen den Worten und Tönen liegt. Und so wird es vielleicht passieren, das du genau verstehst, um was es geht, obwohl Illute gerade auf japanisch singt, oder spanisch, oder schwedisch. Musik die sich wandelt, die fließt, Musik die jede Form annehmen kann. Like Water.


pop Hartes aus Brandenburg Techno war so etwas wie der NuTrend 2010 in Chemnitz. Eigentlich gehört das Genre ja schon zu den Evergreens der Popkultur, doch entgegen aller böswilligen Redereien ist es nicht totzukriegen. Und so feiert auch im Brauclub die schöne Reihe „Ein Herz für Techno“ nun schon die dritte Fortsetzung. Am 12. Februar sind neben den Treibsand-Residents Richard Ungethüm und Neo zwei Acts vom Berliner Label UponYou an Bord. Der eine, Reude, kam einst aus den weiten Steppen Brandenburgs ins lodernde Berlin. Als Quereinsteiger bei Webagenturen, Filmbuden und Stadt-Magazinen verdiente er sich seine ersten Euronen. Die legte er in TechnoPlatten an. Gut gemacht, denn so wurde aus Ruede ein DJ. Aber erst sein Computer eröffnete ihm das Sequenzerfenster, durch das er bis heute am liebsten in die Welt schaut. Mittlerweile ist Ruede seit 2006 Resident-DJ im Berliner Watergate Club und in der Düsseldorfer Harpune und hat mit seinem Partner Fraenzen ein eigenes Studio eingerichtet. Seit 2007 gehört er zu UponYou Records, bei dem sich auch der zweite Acts des Abends wohlfühlt. Der Wahlberliner Marcus Meinhardt erlangte Anerkennung und Erfolg als DJ durch seine treibenden Sets in fast allen führenden Clubs und etablierten Festivals Europas. 2007 gründet Meinhardt zusammen mit zwei Kollegen das Label UponYou. Sich und seinen eigenen Labelkünstlern wie Ruede bietet er mit dem Label national wie international eine erfolgreiche Spielwiese. Und die reicht eben auch bis Chemnitz.

[Reude]

Französisches aus Tuscon

[Marianne Dissard] Aus Tuscon / Arizona kommen nicht nur amoklaufende Irre. Eingeweihte wissen um das so genannte Giant Sand-Umfeld. Dieser Begriff lässt bei Kennern sofort die Ohren spitz stehen, steht es doch neben der Band um Americana-Guru Howe Gelb für so exzellente Acts wie Friends Of Dean Martinez oder Calexico. Tür an Tür mit Calexico-Kopf Joey Burns lebt Marianne Dissard. Sie fand, nicht nur durch ihren Nachbarn, eine sehr sinnliche Kreuzung aus französischen Chansons und melancholischem Dessert Rock. Beide Teile des so ungleichen Stilpaars gewinnen durch Dissards Interpretation. Der Chanson wirkt weniger ernsthaft und der Wüstenrock wird deutlich sexyer. Die Spex schrieb passend: „Und so singt eine Stimme in wenig gebrochener ChansonErnsthaftigkeit über die Liebe, die Liebe und die Liebe und ab und an über Skurrilitäten wie OneNight-Stands und von Haustieren unterbrochene Fick-Sessions.“ Ihr aktuelles Album „L’abandon“ soll der Legende nach das Ergebnis einer herzschmerzenden Trennung gewesen sein. Marianne Dissards Ehe mit dem Chansonnier Naïm Amor ging in die Brüche. Doch statt schnell nach Mexiko abzuhauen, ging sie auf eine fast endlose Tournee, durch Deutschland, Frankreich, Italien, USA, Neuseeland und Australien. Und schrieb das Album, welches sie mit ihrer Band am 28. Februar im Weltecho zu Gehör bringen wird. Wenn Trennungen so viel Gutes entwickeln, kannman froh sein, dass es nicht nur glückliche Musiker-Beziehungen gibt. 15


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 16

01 di

02 mi

.

.

. tagestipp

. tagestipp 20:00 Exil Science Slam Die Wissenschaftsshow im Exil. Junge Akademiker stellen sich dem Wettbewerb und versuchen ihr Forschungsgebiet so spannend wie möglich darzustellen. Das Publikum entscheidet.

. musik + party 19:00 Brauclub BC-Live

Gunzenhauser und der Sonderausstellung, Thomas BauerFriedrich, wird Leben und Werk des Künstlers vorstellen und durch die Ausstellung führen. Eintritt: 4,80 E

Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen Live-Mitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den CoHeadliner geben. Eintritt frei Heute gibt es Boogie & Rock’n’Roll von Stylebrush.

19:00 Neue Sächs. Galerie Ausstellungseröffnung:

19:00 Esperanto World Beat

12 Tenöre aus allen Landen wurden zusammen gerufen, um in Chemnitz eine neue Art der Gehirnmanipulation zu erproben. Durch die erzeugten Vibrationen der 12 riesigen Gesangsorgane, wird den Besuchern suggeriert, durch Mindestlöhne und die Rente ab 67 wären alle ihre Probleme gelöst.

Musikalische Perlen aus aller Welt. www.esperanto-network.de

21:00 Subway to Peter Full Of Hell Die Amis machen ihrem Namen alle Ehre. Düsterer schneller Screamo-HC, der fiese Breaks serienmäßig eingebaut hat. Dazu No Omega aus Schweden, die in die selbe Kerbe hauen. Eintritt frei. www.myspace.com/fullofhellhc

„Zeitreisen“ Spannung Anspannung - Entspannung. Einblicke in das sächsische Abitur im Leistungskurs Kunst 1994-2010 des Dr.-Wilhelm-AndréGymnasiums. Eintritt frei

19:00 Stadthalle, gr. Saal Die 12 Tenöre

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR 21:00 Clubkino Siegmar The Tourist 21:00 Filmclub mittendrin Somewhere Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Von Menschen und Göttern Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Bansky Exit through the gift shop

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

. theater + kabarett

Region 19:30 Stadthalle, Zwickau Musikantenstadl 2011 www.zwickautourist.de

. wort + werk 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

18:30 Museum Gunzenhauser Ein Deutscher in Paris -Der Maler Helmut KolleZusammen mit dem Ernst Barlach Haus in Hamburg stellt das Museum Gunzenhauser in einer retrospektiven Werkschau Leben und Werk Helmut Kolles vor. Der Kurator des Museums

16

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Angstmän Panisches Kammerspiel ab 8 Jahre von Hartmut El Kurdi

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

. und so

10:00 Theater, Annaberg Das Tagebuch der Anne Frank 19:30 Theater, Freiberg Der Freischütz

21:00 atomino Hörbar: Dota & die Stadtpiraten Siehe 371-Tip

21:00 City Pub Musiker Session mit Fairy und Co. Jeder kann mitmachen.

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Absys auf dem Mainfloor und DJ Crime auf dem Black Music Floor. www.clubfx.de

23:00 Brauclub BA Rush Hour The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Eskei 83 www.brauclub.de

Oper von Carl Maria von Weber.

Region

. kino 18:00 Metropol Stichtag 19:00 Clubkino Siegmar Vergissmichnicht 20:00 CK Siegmar, kl. Saal In ihren Augen 20:00 Weltecho Nowhere Boy 20:15 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht

. musik + party RnB, Soul und HipHop von früher bis heute. www.esperanto-network.de

Aufführung in englischer Sprache (4-8 Jahre) mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Support: Two Wooden Stones. Dota Kehr ist Berlinerin und auch bekannt als „Die Kleingeldprinzessin“. Mit ihren Stadtpiraten in der Hinterhand verstrickt sie seit nunmehr 7 Jahren Bossa-Nova und Taschen-Swing mit Reggae und Surfrock. Dazu webt sie feinsinnige Texte mit verzwickten Gefühlen des Alltags, voll Wortwitz und Leichtigkeit. Auftritte bei Radio Multikulti, Radio Fritz, Deutschlandfunk, Deutschland Radio und im ZDF sowie ihre 6 Veröffentlichungen verhalfen der Band zum - fast schon Kultstatus-.

19:00 Esperanto Back to Black

09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) The Girl With The Birds Nest Hair 20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

21:00 atomino Hörbar: Dota & die Stadtpiraten

20:00 Alter Gasometer, Zwickau David Beisel

20:00 Exil Science Slam Siehe 371-Tip

In der Konzertreihe Gut & Unbekannt werden interessante Newcomer verschiedener Couleur vorgestellt. Heute wird der Singer/Songwriter David Beisel vorgestellt. www.davidbeisel.de www.alter-gasometer.de

20:00 Neue Welt, Zwickau Die 12 Tenöre www.zwickautourist.de


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 17

03 do .

. tagestipp 20:00 Weltecho Filmpremiere: Unlike U „Trainwriting in Berlin“ Der Film beleuchtet vier Generationen von Sprühern in Berlin, wovon die ältesten der Hardcore-Artisten mittlerweile schon 40 Jahre alt sind und die Jüngsten um die siebzehn. Mit intensiven Interviews versuchen die Filmemacher den Beweggründen der Sprüher auf die Spur zu kommen und herauszuarbeiten, was genau der Kick an einer Sache ist. www.weltecho.eu

. musik + party 20:00 Esperanto Jamaican Corner Der Echomaniac Sound unterhält mit karibischen Klängen. www.esperanto-network.de

21:00 Orange Club Karaoke-Party

. theater + kabarett 14:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

18:00 Schauspielhaus, Foyer 8 Väter Schauspiel von Tina Müller

20:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht und Eckard Lange.

20:00 Weltecho Café Tritonus Literature Quintet

. kino 18:00 Metropol Stichtag 19:00 Clubkino Siegmar Vergissmichnicht 20:00 CK Siegmar, kl. Saal In ihren Augen 20:00 Metropol Blickwinkelreihe:Transsib 20:00 Weltecho Nowhere Boy

„Totenschiff von B. Traven“ Das Quintet gibt seine Papiere ab und heuert auf dem Totenschiff an ! Live- Lesung mit improvisierter Livemusik in Zusammenarbeit mit Radio T.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

10:00 Theater (BiB), Freiberg Herr Sturm und sein Wurm Monolog von Barbo Lindgren und Cecilia Torudd.

10:00 Theater, Annaberg Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Musical nach dem Märchenfilm von Boûena Nemcová.

12:00 Gewandhaus, Zwickau Das Orchester ein lebendiger Organismus.

19:30 Theater, Freiberg Faust Johann Wolfgang von Goethe.

An diesen Abenden bekommt ihr die Chance euer Gesangstalent unter Beweis zu stellen. Dabei supportet euch DJ Andrew mit dem besten was die Musikwelt bisher erblickte. Alternatives und Übergreifendes von DJ Double Vision. www.suedbahnhof-chemnitz.de Eintritt frei

22:00 Club Sanitätsstelle Hinein ins Wochenende

Ein Schumann-Abend - Ballett von Torsten Händler

Mit DJ Falko Rock & Friends ins wilde Wochenende feiern. 3 E, Studenten zahlen 1,50 E. www.sanitaetsstelle.de

19:30 Theater, Freiberg Das Feuerwerk

Region 21:00 Werk II, Leipzig Fotos

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau What a wonderful world

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer-Donnerstag -Ladykracher- Mainfloor: all you can dance mit DJ Laroo.

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Von Menschen und Göttern Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:15 Kinopolis, Freiberg Kokowääh

. radio

Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen über Tisch und Stühle, springen und tanzen was das Zeug hält. Neuste Studien zeigen allerdings, dass die enorme Trittkraft, die der irische Volkstanz hervorruft, die Börsenparkette vieler europäischer Standorte auf Jahre geschädigt hat und maßgeblich an der europäischen Schuldenlawine beteiligt seien könnte.

Region 10:00 Theater, Freiberg Fuchs, du hast die Gans gestohlen 19:30 Gewandhaus, Zwickau love.song.letters

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

„Porzellan“-Tour 2011. Support: Vierkanttretlager. www.werk-2.de

21:00 Clubkino Siegmar The Tourist

20:00 Stadthalle, gr. Saal Magic of the Dance

. wort + werk 19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Buchvorstellung

Musikalische Komödie von Erik Charell und Jürg Amstein, Musik von Paul Burkhard.

Songs aus der Neuen Welt

. kino 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht 19:00 Clubkino Siegmar Goethe 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Nowhere Boy

Rabenliebe von Peter Wawerzinek. Für seinen Roman erhielt der Autor 2010 den IngeborgBachmann-Preis. Moderation: Pfarrerin Dorothee Lücke. Eintritt: 4/6 E

. theater + kabarett

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

09:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz

18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne goldfischen

Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

Jan Neumann (ab 16 Jahren).

20:00 Weltecho Filmpremiere: Unlike U Siehe 371-Tip

20:15 Metropol So spielt das Leben 21:00 Filmclub mittendrin In ihren Augen

17


Seiten 16-45:Layout 1

03 do .

21:30 Clubkino Siegmar Good Food- Bad Food

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 18

04 fr .

. tagestipp 22:00 Starlight Birthdayparty - 5 Jahre Starlight Uh Yeahhhh! Auf 5 Floors wird ordentlich zum Jahrestag abgedanct. Im Atrium mit Black von DJ Ron. DJ Leu wird im Roulette Club House & Electro aufhauen und im Party Club geht DJ Heiko Ernst mit 80er/90er ordentlich ab. Natürlich sind die GoldLounge und die Open-Air Terrasse für alle geöffnet. www.party-chemnitz.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Hymnen an die Stille www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

23:00 Weltecho Ghetto Funk Deepe Basslines und knackiger Elektro werden mit der Smoothness des guten alten Funk verknüpft. Präsentiert wird dieser Sound von den 3 Pionieren der Funkamonics. Sie stehen für in Schutt und Asche gerockte Clubs und versuchen stets gegen den Strich konventionellen auflegens zu bürsten, um den Mob erst aus dem Konzept und dann zum kreischen zu bringen. www.weltecho.eu

. musik + party 20:00 Esperanto Rock’n’Beat! 18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

. und so

DJ Mighty Mike präsentiert einen bunten Mix aus den Bereichen Beat, Rock, Britpop und Indie.

18

22:00 Brauclub BCC - Gentlemen Music

21:00 City Pub Livemusik

22:00 Club FX Friday Girl Fire

mit The Celtic Cousins.

21:00 Club Sanitätsstelle Rock Night Hartes Futter für die Ohren mit The Oceanic Bliss (Progressive Metal), Void (Alternative) und einer weiteren Supportband. 4 E. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Orange Club Happy Weekend Der Einstieg ins Wochenende mit den besten House, Black & PartyHits mit DJ LPA.

Mit ihren Eigenkompositionen gelingt es dem Leipziger Quartett um Saxophonist Evgeny Ring seine Weltsicht auf unterhaltsame Weise zu transportieren. Wenn das Quartett den Balanceakt zwischen solistischer Einzelleistung und interaktivem Bandsound wagt, hat das hohen Unterhaltungswert.

Kommen aus dem allernächsten Osten, nämlich Dresden und sind die personifizierte Russendisko mit allem was musikalisch dazugehört. Furioser Balkan-Sound, der ins Bein geht. Eintritt frei. www.myspace.com/dieukrainiens

21:00 Subway to Peter Die Ukrainiens

22:00 atomino Smash Boom Bang 21:00 aaltra Illute Erster Teil der Konzertreihe ’Like Water’, in der in verschiedenen

Disco und House-Tunes mon Gentlemen-Music. Live Vocals gibts von Sidney King. www.brauclub.de Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Oliver Lang und Black Music mit DJ Shusta. www.clubfx.de

22:00 Delicate (n)ostalgie

20:00 Weltecho Café Evgeny Ring Quartet

21:00 atomino Quizshow Die unterhaltsame Wissensshow mit Fragen aus allen gesellschaftlichen Bereichen von und mit Rudi Dutschke und Gästen. Eintritt ist frei.

Städten Akustik und Silent Electronica-Perlen spielen. Illute singt in mehreren Sprachen das Loblied der Inperfektion und Versponnenheit. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

Die elegante Tanzparty. Herr Rudi Dutschke spielt die besten Hits aus den Bereichen 60s, Britpop, Garage und Beat.

Wer heute z.B als ABV, Spreewalder Gurke oder Margot Honnecker kommt erhält freien Eintritt. Alle anderen infiltrieren die Veranstaltung in gewohnt westlichem Kleidungstil für ForumChecks ab 5 E.

22:00 Sax Clubzone Friday Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Birthdayparty - 5 Jahre Starlight Siehe 371-Tip

23:00 Weltecho Ghetto Funk Siehe 371-Tip


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 19

05 sa .

Region 20:00 Neue Welt, Zwickau Ü30-Party

Hellas Sonntag 19:30 Schauspielhaus Peer Gynt

www.zwickautourist.de

Schauspiel von Henrik Ibsen.

21:00 Conne Island, Leipzig Darkest Hour

20:00 Fritz Theater Zwei wie Bonnie und Clyde 20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh

Metal-Hardcore-Mayhem. Support: Protest the Hero, Born Of Osiris, Purified In Blood. www.conneisland.de

22:00 Disco FUN Zwickau Sommer Sonne Sauza Night Sonne muss her und das bald. Wer nicht länger warten kann muss ins Fun. Es gibt Limbo Contest, Strohhüte & Badematten, Sangria aus Eimern, Gogos und Shooter Girls. Und das alles live: bei Energy Sachsen - Hit music only! www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz Remmi Demmi 80s, Rock, Party: DJ Demion Treasure Electro, Black, House: DJ Muggelux. Freier Eintritt bis 23.23 Uhr für alle die bei zwigge.de Dabei sind, sonst 4 E.

Sachsenmeyer & Herr Mai

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Rendez-Vous Bob L. Sack (Uraufführung)

20:00 Stadthalle, kl. Saal Monsieur Ibrahim et les fleurs du coran Eine Aufführung der umgearbeiteten Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt, gespielt von der American Drama Group in französischer Sprache. Eintritt: 8/15 E

Region 10:00 Theater in der Mühle, Zwickau Die versunkene Stadt Eine Geschichte vom Meer. Kinderoper ab 5 Jahre von Violeta Dinescu. Libretto von Jutta Schubert.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Der kleine Horrorladen Musical von Alan Menken (Text) und Howard Ashman (Musik).

19:30 Theater, Annaberg Der Vetter aus Dingsda Operette von Eduard Künneke.

19:30 Theater, Freiberg Die Csárdásfürstin Operette von Emmerich Kalman.

20:00 Theater (BiB), Freiberg Der Kaktus

. wort + werk 16:00 Planet Krishna Freitagsfest Meditation im Alltag, mit praktischen Tipps für ein bewussteres Leben! Musik, Essen und vieles mehr...

19:00 TaC (Unimensa) Chemnitzer Weltblick 2011 In 1 Jahr ist Geograf Bernward Elsel von Erlangen nach Kapstad gefahren. Das ungewöhnliche dabei ist, dass er sich sein Tandem immer mit Einheimischen geteilt hat, die ihn mit ihrer Muskelkraft über ihre Region hinaus getreten haben. Diavortrag mit Bernward Elsel „AFRIKA - Das Tandemabenteuer BIKE-TOGETHER“ Eintritt: 6/8 E

Premiere. Schauspiel von Julia Zeh.

. kino 15:45 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Käpt’n Blaubär- Der Film 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht 19:00 Clubkino Siegmar Goethe 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Nowhere Boy

. theater + kabarett 19:00 Schlosstheater Augustusburg

20:15 Metropol So spielt das Leben

. tagestipp

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

21:00 Clubkino Glauchau Fish Tank

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Elektronischer Sandkasten; 22:00 And now ... Jazz www.radiounicc.de + www.radiot.de

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Die 7. Baumesse Heute wird alles rund um: Bau, Baustoffe und -elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien und Finanzierungsangebote ausgestellt. Infos: messe-chemnitz.com

19:00 Tourist-Information, Chemnitz Nachtwächterrundgang Nachtwächterrundgang in der Innenstadt mit anschließendem „Nachtwächterschluck“ yeahhh ! Preis: 8,50/10 E

09:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

21:30 Clubkino Siegmar Good Food- Bad Food 22:45 Metropol Buried - Lebend begraben

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe Zukunft Hier ! www.zwickautourist.de

23:00 Club Sanitätsstelle Elektronische Tanztherapie Let the beat cure your body! Mit Sebastian Kohlmann aka Snoopy, Sven Ray aka Das Sonnenkind, Andrew Elliot, Takeshy Sinn, Dr. Klangfreund & Dr. Drachir. 5 E. www.sanitaetsstelle.de

22:00 Weltecho UN1FY- 2 Styles, 1 Vibe Auf dem Drum & Bass-Floor wird 13 Jahre Dead Metropolis gefeiert u.A mit: DJ Angel Dust & DJ Shusta , DJ Racoon, Remood und MC Phowa. Reggae & Dancehall Floor mit: Phlatline Sound und Sunomonto Crew. www.weltecho.eu

. musik + party 20:00 Esperanto Global Dancefloor Der Esperanto Sound unterhält mit groovenden Sounds aus allen Ecken der Welt. www.esperantonetwork.de

20:00 Gewölbegänge CrashCats Rockabilly mit eigenen Songs und Cover-Songs.

20:00 Stadthalle, gesamtes Haus Ü-30 Party Gleich fünf Floors locken in die

19


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 20

05 sa .

Stadthalle. Hitparade, Chartbreaker oder Party Pur. Die verschiedenen Tanzbereiche lassen keine Wünsche offen. Im Clubsounds gibt es die besten Hits aus der Club-Szene, Latino u. Salsa-Floor und die Pianobar bietet entspannende Rückzugsmöglichkeiten für alle müden Enddreißiger. Ticket: 10/12,50 E

20:00 Südbahnhof Bring Me Horizon Mit ihrem Debüt „Count Your Blessings“ bekamen die 5 Herren aus Sheffield für ihren Mix aus Deathcore und Metalcore bereits den Kerrang-Award als Bester britischer Newcomer. Nun touren sie mit ihrem neusten Werk: „There Is A Hell, Believe Me I’ve Seen It. There Is A Heaven, Let’s Keep It A Secret.“ durch Europa. Unterstützung gibt es von den befreundeten Achitects und The Devil Wears Prada. www.suedbahnhof-chemnitz.de

80er, 90er, Charts, Rock, Rock’n Roll, Party- Schlager mit Andrew M.

21:00 Subway to Peter Screaming For Joey Hochmelodischer Pop-Punk, der dennoch die Hardcore-Roots der Bandmitglieder erahnen lässt. Kann einiges! Eintritt frei. www.myspace.com/screamingjoey

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik tanGente - Argentinischer Tango

gibt es Party & House von DJ Leu, Black von DJ Special K und natürlich sind die Gold Lounge und die Open Air Terrasse geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Gothic, Dark 80s und Darkwave in der Red Lounge von DJ Eric Sator und in der Black Box Electro, EBM und Industrial von DJ Double Vision. Eintritt: 5 E

Armes Theater: Argentinischem Tango Tanzen, Zuschauen, Entspannen - zum Chemnitzer Tango sind Tänzer und Nichttänzer, Anfänger und Profis immer willkommen. Eintritt: 4 Euro, www.armestheater.de

22:00 Weltecho UN1FY- 2 Styles, 1 Vibe Siehe 371-Tip

23:00 Ndorphin Club Tekinfect Hart, härter, Hardtek. Infektiöse Beats mit Live-Set von Goldfinger (Dualcore/DD), R2D2 & Fatal Error (DD) und Torben Dallas & Der Schlachter (C). 5 E. www.ndorphin-club.de

Region 20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Ü30-Party 20:00 Jugendhaus, Rosswein HC Konzert mit Bracewar (US), Foundation (US), Naysayer (US), Breaking Point (UK). www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Moccabar, Zwickau The Black Atlantic Indie-Folk aus den Niederlanden (Siehe Popartikel) Aftershow gibt es mit Johnnythedude. Eintritt: 8 E www.moccabar.net

20:15 Arthur Cupcakes Die in Cottbus lebende Poetin Faina Machanowa nimmt die Welt, in der wir leben nicht als gegeben hin sondern sucht in ihren Gedichten nach Antworten. Unterstützt wird sie dabei von den ebenfalls aus Cottbus stammenden Alternative-Poprockern von Do I smell Cupcakes ? Eintritt: 6/8 E Info: arthur.in-chemnitz.de

22:00 atomino King Kong Kicks Die metropolenweite Indiedisko MeltFeeling Indoor. Elektropop meets Guitarbeautys mit Christian Vorbau (Berlin).

22:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Caipi Party Auf 4 Floors wird heute dem brasilianischen Getränk aus Zuckerrohrschnaps, Limettensaft, Zucker und Eis gehuldigt. Dazu

23:00 Club Sanitätsstelle Elektronische Tanztherapie Siehe 371-Tip

21:00 Ritterhof, Auerbach/Vogtl. Stan the Man Bohemian Blues Band (UK7CZ)

21:00 Tivoli, Freiberg Ü-30 Party Mit DJ Fire Entertainment und DJ Explicit. P-21, Dresscode! Im Chillout: The Travelin Band (CCR Tribute Band). www.tivoli-freiberg.de

21:00 Zur Linde, Affalter Blues Caravan 2011 -Girls with Guitars - Mit: Dani Wilde aus GB, die ihr neues Album „Shine vorstellt, Bassistin Cassie Taylor, Tochter von Otis Taylor und Samantha Fish aus Kansas City. yeahhh ! www.zurlinde-affalter.de

21:30 Halle, Olbernhau Black meets House mit DJ DASCH. Eintritt: 4 Euro, www.halle-olbernhau.de

22:00 Dom, Gornau Vinyl Therapie 21:00 City Pub Livemusik mit Traveler.

21:00 Kabarettkneipe Boogaloo Blues Band Blues - das ist für die Boogalooe’s keine Schublade, sondern die Gelegenheit, Musik verschiedenster Genres auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Im Repertoire finden sich Klassiker von Gary Moore, John Mayall, Lenny Kravitz, Chuck Berry. Eintritt: 4/5 E

21:00 Orange Club Black & R’n’B Mainfloor: The finest Black & R’n’B mit DJ Shiney. Upstairs: Party-Pur - Die ultimativen Party-Hits der

20

Nach 10 Jahren gibt es endlich ein Comeback. Die legendäre Party-Reihe im Dom geht in die nächste Runde. House-Elektro Floor mit: monophunk, Micrologue (elektrotaktmusik.de / globalbeats.fm) und Michael Schubert (LIVE-ACT / SFR.de / Dresden). Hip Hop Floor mit: DJ P!, Moris und DJ Mathew. www.music-dom.de

22:00 Fabrix, Werdau Simply Metal Metal, Heavy Metal und Rock Classics mit DJ Rolf. 3 E.

22:00 Linde, Leubnitz Schwarze Tanznacht Das Beste aus DBM, Dark Wave, Industrial, Old School, Future Pop & New Wave: DJ Marsel & DJ Raschy Eintritt frei bis 23.23 Uhr


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 21

06 so .

für alle FB-Freunde, sonst 3 E. meinelinde.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Horny House Club -Worldtour- Mainfloor: Horny House Club mit Marc Mendezz. Club8: Misic Happy Hour mit DJ Laroo. Studio: Energy sachsen live mit Kinni.

. wort + werk 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

. theater + kabarett 15:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Ganz in Familie: „Die Bremer Stadtmusikanten“ Es spielen: „Die MontagsspielerInnen“ aus dem Mehrgenerationshaus in Chemnitz. Eintritt: 2/5 E

17:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Mit Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

19:00 Opernhaus 9.Chemnitzer Opernball Karten nur über Vorverkaufsstellen der Theater Chemnitz.

19:00 Wasserschloß, Klaffenbach ErstklassICH! Ein unterhaltsamer Abend für Fans des Bauchredens und für alle, die gern lachen. www.wasserschlossklaffenbach.de

19:30 Schauspielhaus Der nackte Wahnsinn Michael Frayn

20:00 Fritz Theater Zwei wie Bonnie und Clyde 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Lohnarbeit und Liebesleid & Die Fortsetzung Johanna Kaptein

20:30 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Pettersson zeltet

Helga Teßmann (Wort) tragen eine Hommage an Fredirik Chopin vor.

15:45 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Käpt’n Blaubär- Der Film 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht 19:00 Clubkino Siegmar Goethe 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Nowhere Boy 20:15 Metropol So spielt das Leben 21:30 Clubkino Siegmar Good Food- Bad Food 22:45 Metropol Buried - Lebend begraben Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Kopfstoss.FM; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Radio Spezial; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Musikalischer Globus; 18:00 UniCC Edelmetall; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Heart & Soul; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so

16:00 Wasserschloß, Klaffenbach Auf der Spur des Bösen „Ein Profiler berichtet“. Der Aufgabenbereich eines Profilers liegt in der operative Fallanalyse einer polizeilichen Ermittlung. Axel Petermann hat diese Tätigkeit mehr als 20 Jahre ausgeübt und da die Realität die grausamsten Geschichten schreibt, berichtet er in seinem Buch sehr detailreich und lebensnah über seine Arbeit als Ermittler. Der Autor wird anwesend sein. www.wasserschloss-klaffenbach.de

. musik + party 18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“. www.esperanto-network.de

. wort + werk 14:00 Neue Sächs. Galerie Kunst in Familie: Auf dem Papierschiff nach Liliput. Eintritt: 3 E www.neue-saechsische-galerie.de

16:00 Wasserschloß, Klaffenbach Auf der Spur des Bösen Siehe 371-Tip

. theater + kabarett 15:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

18:00 Puszta Csarda Heiteres F(r)estmahl Sachsenmeyer & Herr Mai

19:00 Fritz Theater Ingo Oschmann mit „Wunderbar-es ist ja so“

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Die 7. Baumesse Heute wird alles rund um: Bau, Baustoffe und -elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien und Finanzierungsangebote ausgestellt. Infos: messe-chemnitz.com

10:30 Altes Rathaus, Chemnitz Rathaus- und Turmführung

Puppentheater ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Sven Nordqvist.

Treff: Judith- und Lukretia-Portal.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Schneemond

Falls Du von Chemnitz nur den Campus und die Wikipedia-Seite kennst, dann gib Dir mal 2 h Rundfahrt. Preis: 11,50/13 E

ein Stück Volk. Schauspiel von Christian Martin.

. tagestipp

. kino

10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen

19:30 Theater (BiB), Freiberg Zu Gast:

Region 10:00 Stadthalle, Zwickau Messe Zukunft Hier !

Konstanze John (Flügel) und

www.zwickautourist.de

19:00 Schlosstheater Augustusburg Es kam einmal ein Mann zu einer Frau 19:30 Opernhaus Premiere: Hamlet Ballett nach William Shakespeare. Musik von Johann Sebastian Bach, Richard Wagner u. a. Der Geist des verstorbenen Vaters erscheint Prinz Hamlet eines Nachts und beklagt, vom eigenen Bruder, Thronnachfolger und Hamlets derzeitigen Stiefvater Claudius im Schlaf vergiftet worden zu sein. Hamlet sinnt auf Rache, gibt jedoch vor, geistig verwirrt zu sein. Es beginnt ein Intrigenspiel, dessen Ausgang unzählige schuldige wie auch unschuldige Opfer fordert.

schöne Frau berufenen Mundes erotische Geschichten aus dem „Dekamerone“ des italienischen Schriftstellers Giovanni Boccaccio (1313-1375) aus der Frührenaissance. Pascale von Wroblewsky setzt dazu ironische Kontrapunkte mit ihren intimen Interpretationen modernen Jazz.

Region 15:00 Theater, Annaberg Carmen Oper von Georges Bizét.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Don Giovanni Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Theater, Freiberg Traumreisen II Der GMD lädt ein.

20:00 Puppentheater, Zwickau Lolita Schauspiel nach dem Drehbuch von Vladimir Nabokov

. kino 15:45 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Käpt’n Blaubär- Der Film 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht 18:00 CK Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung-Mexico 19:00 Clubkino Siegmar Goethe 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Nowhere Boy 20:00 Weltecho Unlike U Trainwriting in Berlin.

20:15 Metropol So spielt das Leben

20:00 Kabarettkeller Jazz-Lyrik-Prosa (Ersatztermin für 9.1.) Mit Annekathrin Bürger liest eine

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

21


Seiten 16-45:Layout 1

06 so .

21:30 Clubkino Siegmar Good Food- Bad Food

25.01.2011

. und so 10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Die 7. Baumesse Heute wird alles rund um: Bau, Baustoffe und -elemente, Handwerk, Gebäudetechnik sowie Immobilien und Finanzierungsangebote ausgestellt. Infos: messe-chemnitz.com

. tagestipp 20:00 Neue Welt, Zwickau Schiller Live 2011 Christopher von Deylen alias Schiller lädt zu „Elektronik Pur“. In der Tradition deutscher Elektronik-Pioniere präsentiert von Deylen eine so noch nie dagewesene Schiller-Werkschau, für die der Soundvisionär seine persönlichen Highlights aus allen bisher veröffentlichten Alben auswählt. www.zwickautourist.de

. radio

Mit den Original TV-Figuren. www.tivoli-freiberg.de

.

. tagestipp

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 16:00 Tivoli, Freiberg Pittiplatsch auf Reisen

08 di

.

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. klein + gemein

Seite 22

07 mo

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Kramladen; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Mikrowelle-Neues vom Radionachwuchs; 18:00 UNiCC Pogozeifunk; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen www.radio-unicc.de + www.radiot.de

19:06 Uhr

. musik + party Region 20:00 Neue Welt, Zwickau Schiller Live 2011 Siehe 371-Tip

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

19:30 Schauspielhaus Antigone Sophokles. In der Neuübertragung von Walter Jens

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Nachtschicht: Auf dem Weg. Die Schauspielstudenten zeigen ihre aktuellen Arbeiten.

Region 10:00 Theater, Annaberg Hexe Hillary geht in die Oper Kinderoper von Peter Lund.

. kino 18:00 CK Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung-Mexico 19:00 Clubkino Siegmar Am Anfang war das Licht

tmagazin.de www.371stad

21:00 TaC (Unimensa) Blind Side - die große Chance Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

18:00 Kinopolis, Freiberg Banksy - Exit trought the Gift Shop 20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Im Schatten Ein noir-Film der Extraklasse, kein simpler Krimi. Buch und Regie: Thomas Arslan, D 2010 Eintritt: 5 E www.goldne-sonne.de

. radio

21:00 Subway to Peter Generic Von wegen durchschnittlich. Die Franzosen pumpen hypnotisch montonen Indie-Noise aus den Boxen, um dann in der nächsten Sekunde loszurocken. Eintritt frei. myspace.com/genericnoise

. musik + party 18:00 Esperanto World Beat Musikalische Perlen aus aller Welt. www.esperanto-network.de

19:00 Brauclub BC Live Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen Live-Mitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den CoHeadliner geben. Eintritt frei

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Elektronische Unikate www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 14:15 Theater, Freiberg Öffentliche Theaterführung

Karaoke 20:00 Esperanto Karaoke (im Bühnenraum) Es darf wieder gesungen werden! Die Esperanto Karaoke - Crew rockt mit euch den Floor.

21:00 Club Sanitätsstelle JamBam Gestandene Musiker und junge Talente treffen sich zur zwanglosen Jamsession. Von Jazz über Blues bis härterem Rock gibt es keine Scheuklappen. Also, rauf auf die offene Bühne. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Subway to Peter Generic Siehe 371-Tip

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Good Food- Bad Food 20:00 Weltecho Unlike U Trainwriting in Berlin.

21:00 Clubkino Siegmar Goethe

22

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 23

09 mi .

Region 21:00 UT Connewitz, Leipzig Disappears feat. Steve Shelley (Sonic Youth). Support: Polite Sleeper (US). www.utconnewitz.de

. wort + werk 16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

19:00 Das Tietz, Café Buchpremiere: Klaus Walther: „Burgunder ist so rot wie Blut“. Eintritt frei.

19:00 Das Tietz, VhsVeranstaltungssaal Vortrag und Diskussion Die Volksfront in Spanien 19361939 im inneren Konflikt. Zu Gast: Dr. Reiner Tosstorff.

Region 20:00 Stadtwirtschaft, Freiberg Lyriksalon

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Der Zauberer von Oz Nach L.Frank Baum (6-14 Jahre)

19:30 Schauspielhaus Antigone Sophokles. In der Neuübertragung von Walter Jens

19:00 Clubkino Siegmar Am Anfang war das Licht 19:30 Neue Sächs. Galerie Atelierfilm: Claes Oldenburg Riesige Hamburger und SoftToiletten - mit verfremdeten Nachbildungen der Konsumwelt und Environments avancierte Claes Oldenburg zu einer Schlüsselfigur der Pop Art. Gerald Fox begleitete Oldenburg 1995 beim Aufbau eines dieser Großprojekte und bei der Vorbereitung seiner Anthology-Retrospektive im Guggenheim Museum und bietet einen einmaligen Einblick in die Arbeitswelt eines Genies der Neuzeit. Eintritt: 3 E

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Good Food- Bad Food 20:00 Weltecho Unlike U Trainwriting in Berlin.

20:15 Metropol So spielt das Leben 21:00 Clubkino Siegmar Goethe 21:00 Filmclub mittendrin Nowhere Boy Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei

. tagestipp 22:00 Brauclub BA Birthday Bang Falls Du im Februar Geburtstag hast kommst Du und 10 Deiner Freunde kostenlos in den BC. Dazu gibts sogar noch ne Flasche Prosecco. The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Maxxx www.brauclub.de

. musik + party 19:00 Esperanto Back to Black

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Don t Cry For Me, Baby!

21:00 City Pub Musiker Session

TheaterjugendclubKarateMilchTiger-

mit Traveler und Co. Jeder kann mitmachen.

20:00 Kabarettkeller Rubbellos ins Glück

21:00 Subway to Peter Red Front

mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht.

Trash/Death Metal aus Brasilien von fünf Typen, die Heavy Metal aus jeder Pore schwitzen. Dazu Headbanger aus Polen, Metalherz was willst du mehr. Eintritt frei. www.myspace.com/bandaredfront

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Der letzte schöne Herbsttag 20:00 Clubkino Glauchau Fish Tank

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Latifa: Portrait Laurie Anderson; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM www.radiounicc.de + www.radiot.de

Soloprogramm mit Ellen Schaller.

. fun + sport

- Kammerspiellesung. Volker Ranisch spürt mit diesem Soloabend der hohen Sprachkunst Thomas Manns nach. Eintritt: 12 E

. kino 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht

20:00 Weltecho Café Shakespeare, Mörder, Pulp & Fiktion Unser Erfolgsstück mit den Herren Heesch und Milow als hoffnungslos überforderte Mörder! Eine Klassikproduktion des Büros für theatrale Strategien in Zusammenarbeit mit dem OSCAR e.V

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Rote Schuhe Schauspiel von Tiziana Lucattini.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Bernarda Albas Haus 22:00 Brauclub BA Birthday Bang Siehe 371-Tip

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Kiri auf dem Mainfloor und DJ Dirk Duske auf dem Black Music Floor. www.clubfx.de

. wort + werk 19:30 Stadthalle, kl. Saal Eva-Maria und Wolfram Zurhorst

Schauspiel von Tiziana Lucattini.

10:00 Theater, Annaberg Das Tagebuch der Anne Frank 20:00 Goldne Sonne, Schneeberg Felix Krull

Schauspiel von Tina Müller

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Rote Schuhe

11:00 Schauspielhaus, Foyer 8 Väter

R’n’B, Soul und HipHop von früher bis heute. www.esperanto-network.de

. radio

20:00 Kabarettkeller Prosecco für alle

Ein Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre)

„Liebe Dich selbst und es ist egal, wen du heiratest“. Aus der Reihe „Neue Wege - Inspirationen für Ihr Leben“

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

20:00 Opernhaus, Foyer 6. Sinfoniekonzert Werke von Widmann, Debussy und Brahms.

. theater + kabarett 09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) Sonne.Mond.Sterne

Tanzstück von Torsten Händler nach Federico GarcÌa Lorca.

19:30 Theater, Annaberg Peter Orloff und die Schwarzmeerkosaken Gastspiel.

. kino 17:45 Metropol Wall Street - Geld schläft nicht 19:00 Clubkino Siegmar Am Anfang war das Licht 19:00 Weltecho Künstlerfilme monatliche Filmreihe eine Kooperation zwischen Weltecho und Kunstsammlungen Chemnitz. Heute mit dem Film: „Ich. Immendorf“ Regisseur Nicola Graef hat den Künstler und Meisterschüler Joseph Beuys’ während seiner letzten beiden Lebensjahre mit der Kamera begleitet und ein interessantes Portrait des Malerfürsten geschaffen.

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Good Food- Bad Food

23


Seiten 16-45:Layout 1

09 mi .

20:15 Metropol So spielt das Leben 21:00 Clubkino Siegmar Goethe

25.01.2011

19:06 Uhr

Seite 24

10 do .

. tagestipp 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara Schauplatz ist Ewedown, ein Kaff, in dem die reizende Tamara geboren wurde. Hierhin kehrt sie nach Jahren zurück und sorgt so für reichlich Aufregung in diesem abgeschiedenen Refugium für Schriftsteller. Britisch-schwarzhumoriger Film von Stephen Frears (High Fidelity)

21:30 Weltecho Unlike U Trainwriting in Berlin.

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Gregs Tagebuch 18:00 Kinopolis, Freiberg Drei Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:30 Kinopolis, Freiberg Banksy - Exit trought the Gift Shop 21:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

. musik + party 19:00 Esperanto swing-a-ling Swing, Blues, Rock & Soul von früher bis heute. www.esperantonetwork.de

19:30 Markuskirche The Very Best of Black Gospel Gospelsongs mit garantiertem Gänsehautfeeling. Eintritt: VVK 25 Euro, www.blackgospel-tour.com

. fun + sport

21:00 Orange Club Karaoke-Party An diesen Abenden bekommt ihr die Chance euer Gesangstalent unter Beweis zu stellen. Dabei supportet euch DJ Andrew mit dem besten was die Musikwelt bisher erblickte.

21:00 atomino Golfturnier

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

Hier spielt das Geld auch ohne Geld. Das Sportereignis der Hochfinanz - Golfsport mit Spielmaster Ninteno Wii.

Alternatives und Übergreifendes von DJane Inmortua. www.suedbahnhof-chemnitz.de Eintritt frei

22:00 Club Sanitätsstelle Hinein ins Wochenende Mit DJ Falko Rock & Friends ins wilde Wochenende feiern. 3 E, Studenten zahlen 1,50 E. www.sanitaetsstelle.de

Region 20:00 Stadthalle, Zwickau Adoro www.zwickautourist.de

20:00 Werk II, Leipzig Luxuslärm „Gegen jedes Gesetz“-AkustikTour. www.werk-2.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer-Donnerstag zwigge.de Nacht. Mainfloor: all you can dance mit Kinn

24

Ein Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre)

Schauspiel von Elfriede Jelinek.

Gemütlicher Hang-Out mit was zu knabbern und einem leckeren Drink ? Dann ab auf den Brühl !

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Segelohr

. fun + sport

. theater + kabarett 09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) Sonne.Mond.Sterne

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Wolken.Heim 21:00 Delicate Easy Sounds

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Werke von Widmann, Debussy und Brahms.

Sachsenmeyer & Herr Mai

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Opernhaus, Foyer 6. Sinfoniekonzert

19:00 Brauclub Busenfreunde

. radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. wort + werk

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World

20:00 Kabarettkeller Der Nächste bitte! mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht und Eckard Lange.

Region 10:00 Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren Erzähltheater nach Friedrich Karl Wächter.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Gastspiel: Dieter Mann Der eiserne Gustav. Von Hans Fallada

. kino 17:15 Metropol So spielt das Leben 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara Siehe 371-Tip

19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Uranberg 20:00 Weltecho Howl - Das Geheul 21:00 Filmclub mittendrin Fair Game 21:30 Clubkino Siegmar Last Night

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

19:00 Weltecho Café GameOnNight „Glück im Spiel, Pech in der Liebe“...findet es heraus. Besteht in den Disziplinen: Gesellschaftsspiel, Kartenspiel, Würfelspiel und Brettspiel.

. klein + gemein Region 15:00 Alter Gasometer, Zwickau Meilensteinchen-Party - Sonne, Mond und Sterne. Verkleidet Euch als Planeten, Außerirdische, Weltraumschafe oder worauf ihr Lust habt. E 2 E


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 25

11 fr .

. tagestipps

23:00 Ndorphin Club Kosmonauten Dizko

21:00 Subway to Peter Rat City Riot

Juri Gagarin schwebt im Geiste durch den Elektro-Kosmos und feiert im liebevoll dekorierten n:dorphin eine außerirdische Party. Mit Andrew Elliot, AmpliDudez, De La Rue & Flexkev. 5 E. www.ndorphin-club.de

Die Jungs aus San Diego bringen ihre Mischung aus Oi, Hardcore und Punk’n’Roll über den Ozean. Für alle Freunde der ’People Like You’-Bands ne sichere Sache. Eintritt frei. www.myspace.com/ratcityriot

. musik + party

21:00 City Pub Livemusik

20:00 Esperanto House Sounds DJ Ole Beinsen entführt den Hörer mit seinem Set im Barformat in eine chillige bisweilen schwungvolle elektronische Klangwelt irgendwo zwischen House & Elektro. www.esperanto-network.de

mit dem Trio Blue Ways.

21:00 Club Sanitätsstelle Headbangers Haargummi raus und Kutte an! Alle Verfechter der alten Rock & Metal - Schule kommen auf ihre Kosten mit der Musik von DJ Schorch. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

40 Jahre ostdeutsche Bandgeschichte mit Holzgitarre verdichtet zum ultimativen Volksmusikabend für Alt und Jung. Eintritt: 30/37 E

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Forum freie Musik Extra

22:00 Disco FUN Zwickau 3 Jahre Live-Übertragung

22:00 Starlight Gang Bang

auf NRJ Sachsen. Die Radio B-Day Sause. Zu Gast zur Feier des Tages ist: The Lingemobs -Live. Dazu gibt es Classic House, Electro von Timo Remus und VJ-Mixing von Diego Diaz. Und natürlich alles Live: bei Energy Sachsen - Hit music only! www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Südbahnhof We need Revolution 21:00 Orange Club Happy Weekend Der Einstieg ins Wochenende mit den besten House, Black & PartyHits mit DJ Suave.

21:00 Subway to Peter Rat City Riot Siehe 371-Tip

Für alle Fans von Indie-Sounds, Wave und der Musik der 80er gibt es an diesem Abend richtig was auf die Ohren. Im Südbahnhof kann zu den Liedern der White Stripes, The Voodoo Club, Placebo, Radiohead und vielen anderen so richtig abgetanzt werden. Eintritt: 4 E

22:00 Brauclub BCC-Clubbing Disco und House-Tunes mit DJ Hendrix. www.brauclub.de

21:00 aaltra Labrador Feinster Indie-Folk-Pop aus Kopenhagen, der seine Wurzeln tief in den Sixties hat. Mit special guest Tom Krimi. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Skayline und Black Music mit DJ Ron. www.clubfx.de

22:00 Delicate Deli-Disco 80er, 90er und Aktuelles wird heute den Brühl beschallen.

22:00 La Salsa Reggaeton Night DJ Tito präsentiert das beste aus Latin Hip Hop, Black und Dancehall. www.lasalsa.de

Support: Pipes and Pins. www.conne-island.de

aktuelle Infos unter www.discosax.com Auf 5 Floors gibt es heute Party ohne Ende. Und für jede 4rer Gang 1 Flasche Sekt umsonst. Atrium: Black Music mit DJ Mathew & DJ P! Roulette Club: House& Electro mit DJ Fraash Party Club: 80er/90er mit DJ Ric. Die Lounge und die Terrasse sind natürlich geöffnet. www.party-chemnitz.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Puhdys Akustik Tour

B.I.G., Konzert mit Gregor Kuhn (Tb, electronic), Steffan Claußner (Piane, electronic) und Mitch Kunze. Freie Musik zwischen Atonalität und Wohlklang, Eintritt frei, www.armestheater.de

22:00 Sax Clubzone Friday Clubnight

23:00 Ndorphin Club Kosmonauten Dizko

22:00 Linde, Leubnitz Siesta Die heiße neue Partyreihe auf 3 Floors. Party mit DJ Alex, Elektro, Minimal mit DJ Schorsch und Hip Hop R’N’B mit DJ DJ Maxxx. Eintritt 2 Euro bis 23.23 Uhr, danach 4 Euro

22:00 Moccabar, Zwickau Rockfriday Partyfloor staring DJ Falko-Rock (Best of 60s, 70s, Flowerpower, 70s Rock Rockfloor staring DJ B:U:D:E (Best of Indie, Alternative, Crossover, Numetal, Skatepunk). Eintritt: 3 E www.moccabar.net

. wort + werk

Siehe 371-Tip

16:00 Planet Krishna Freitagsfest

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Musikwerkstatt Live!

Wer hatte schon mal Stress? Wie gehen wir mit Stress um und was können wir von ihm lernen?Vegetarisches Festmahl und Open End Bhajans im Anschluss.

mit Undenkbar, Skalactica, Rattlesnake Orchestra. Eintritt: 4/5 E

20:00 TaC (Unimensa) Chemnitzer Weltblick 2011

21:00 Scheune, Dresden Frittenbude Support: Ludger. www.scheune.org

22:00 Conne Island, Leipzig The Real McKenzies

Diavortrag - 3 Kontinente, 80 Kilogepäck und 4 Jahre unterwegs. Peer Schepanski & Gil Bretschneider sind Globetrotter durch und durch. Ob Regenwald, eisige Höhen, endlose Wüsten oder schwere Unwetter, der Weg

25


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

11 fr . theater + kabarett 19:30 Opernhaus Benzin Heiter-phantastisches Spiel mit Musik von Emil Nikolaus von Reznicek.

.

19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara 19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Uranberg 20:00 Weltecho Howl - Das Geheul 21:30 Clubkino Siegmar Last Night

Sachsenmeyer & Herr Mai Mit Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Lohnarbeit und Liebesleid & Die Fortsetzung Johanna Kaptein

20:00 Weltecho Café Play Cechov/Tschechow spielen! Mit: Maike Jebens und MichaelPaul Milow. Ein Spiel um Liebe und Wahnsinn, Hoffnung und Zweifel, in dem es kein Halten gibt. Ohne Netz und doppelten Boden, begleitet von der Chemnitzer Balalaika BigBang Band Panos! Eintritt: 6/9 E

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Bernarda Albas Haus Tanzstück von Torsten Händler nach Federico GarcÌa Lorca.

19:30 Theater, Annaberg Lügen haben junge Beine Farce von Ray Cooney.

20:00 Puppentheater, Zwickau Dr. Jekyll und Mr. Hyde Theaterstück für Spieler und Puppen nach R. L. Stevenson von Theo Plakoudakis

22:00 Weltecho Naked Lunch 22:45 Metropol Buried - Lebend begraben Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

21:00 Clubkino Glauchau Fair Game

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Freizeichen; 21:00 Rückfall; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Premiere: Dr. Jekyll und Mr. Hyde Theaterstück für Spieler und Puppen nach R. L. Stevenson von Theo Plakoudakis

. kino 15:15 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Megamind 17:15 Metropol So spielt das Leben

26

Die beliebte Veranstaltungsreihe geht in die 3. Runde und präsentiert: Marcus Meinhardt und Ruede Hagelstein von UponYouRecords aus Berlin. Desweiteren werden Richard Ungethüm und Neo von Treibsand ihre Tunes zum Besten geben. www.brauclub.de myspace.com/marcusmeinhardt

23:00 Südbahnhof Bass in ya Face vs. New Noize Party Mit viel Bass geht es heute in das neue Jahr. Bass-In-Ya-Facefloor: DJ Kit Kut. Rock vs. Partyfloor: DJ B:U:D:E vs. Mischbeck Querbeetfloor: DJ Invain. Bis 0:00 Uhr gibt es auch einen Begrüßungsschnaps. Eintritt: bis 23.23 Uhr 2 E und danach 5 E. www.new-noize.com

. musik + party 20:00 Esperanto Frank FM Rock and Soul Hits aufgelegt und moderiert von DJ Frank. www.esperanto-network.de

20:00 Weltecho Café Jazz you Ass Spezial: Torun Eriksen - Melancholischer Singer/Songwriter Jazz, der kleine Ausflüge in die Weltmusik unternimmt. Die Stimme der Norwegerin klingt meist zart, scheut sich aber auch nicht davor auch schwierige, abseits des Pop liegende Lagen zu intonieren. Alles in Allem könnte man sagen, sie sei die Nora Jones des Nordens.

22:00 atomino British Invasion Die Party für Liebhaber britischer Musik. Diesmal mit dem Sir Henry, Sealt Covers und Pop Secret und natürlich jeder Menge Evergreens und neusten Hits von der Insel. Say Yeah to UK!

21:00 City Pub Livemusik mit Stefan Johansson.

19:00 Stadion Gellertstrasse CFC - FC Energie Cottbus II Regionalliga Nord 2010/11

20:00 Theater (BiB), Freiberg Die Ente bleibt draußen Szenen von Vicco von Bülow (Loriot).

. tagestipps

22:00 Brauclub Ein Herz für Techno

20:00 Fritz Theater Zwei wie Bonnie und Clyde 20:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh 20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual

Seite 26

12 sa

.

war das Ziel und der Wille war ungebrochen. Im alten Jahrtausend sind sie losgefahren und im neuen zurückgekehrt. Eintritt: 8/10 E

19:07 Uhr

21:00 atomino Ping Pong Disko Es darf getanzt und um die magische Platte gerannt werden. Der Sport und der Dancefloor überlappen sich in olympischer Weise. Für die musikalische Untermalung des Breitensport sorgt Joe Speck. Eintritt ist frei.

. und so 19:00 Tourist-Information, Chemnitz Nachtwächterrundgang Nachtwächterrundgang in der Innenstadt mit anschließendem „Nachtwächterschluck“ yeahhh ! Preis: 8,50/10 E

21:00 Club Sanitätsstelle Killa Hertz Drum’n’Bass & Dubstep Exzess mit J Bostron (UK), Chillaholic, D.I.S., Dubwiser MC aka ZTA 218. Bis 0 Uhr 5 E, danach 6 E. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Orange Club Black & R’n’B Mainfloor: The finest Black & R’n’B mit Team RedLabel2. Upstairs: Party-Pur - Die ultimativen PartyHits der 80er, 90er, Charts, Rock, Rock’n Roll, Party- Schlager mit Andrew M.

21:00 Subway to Peter Tyroon Rock aus Rostock. Frau am Mikro. Klassische Strukturen. Langes Gitarren-Soli. Eintritt frei. www.mysace.com/tyronse

22:00 Brauclub Ein Herz für Techno Siehe 371-Tip

22:00 Exil Andreas Max Martin Der gelernte Trompeter bietet mit seiner Band nicht nur Modern Jazz und Funk nicht nur erstklassige Musik, nein auch textlich beweist er Witz. www.exilcafe.de

22:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 27

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Messe der Musiker von Morgen Die Veranstaltungsreihe bringt wieder zwei frische Bands auf die Bühne: Determind mit Nu Metal und Die Strassenkinder mit flottem Punk. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Phantom Stars Motörhead geküsster DeathPunk aus Leipzig mit Rock’n’Roll-Kante. Support: Dört Birds. www.az-dorftrottel.de

21:00 JZ Riot, Lichtenstein HC Konzert Mit No Turning Back, Final Prayer, Empowerment, State Of Mind.

21:30 Halle, Olbernhau Jägermeister Promotion Night mit DJ iMaHu. Die ersten 300 Gäste bekommen eine Jägermeister Sonnenbrille geschenkt! Eintritt: 4 Euro, www.halle-olbernhau.de

22:00 Linde, Leubnitz SK5 Live Schwarzkittel 5, die zweitbeste Band der Welt live on stage. Mit DJ Chris. 4 Euro bis 23 Uhr, sonst 5 Euro.

22:00 Nachtwerk, Zwickau BigPartyZone Mainfloor: Your favourite nachtwerk sounds mixed by DJ Sniper & DJ Leu. Club8: Party mit Muggelux, Studio: NRJ-Live DJ Kinni sen die Musik von Eddy und Sid sogar noch mehr in die NDW gleiten. Warm up gibts mit: struh divison, aftershow: Lef Deppard (Miami Beach) + Peter Meier (Sweat/Leipzig) www.weltecho.eu

22:00 Starlight 90’s Die 90er - Jahre Party! Das Jahrzehnt der Innovationen und großen Ereignisse in der musikalischen Retrospektive mit 90s Dance von DJ Fraash und 90s Black von DJ Double Jay. Natürlich sind die Gold Lounge und die Terrasse geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 Weltecho electro bastards Zu Gast sind die Elektroniker von Schwefelgelb. Hier vermischt sich schweres 80er Techno-Erbe mit New-Rave in ein neues charmantes Soundgewand. Deutsche Texte las-

mit DJane LindaLu, www.sachsencenter.eu

22:00 Tivoli, Freiberg Tex Mex www.tivoli-freiberg.de

22:00 Club FX Satisfaction Guarantee Eine -We are Family Party - Heute wird kein Wunsch offen gelassen. Auch musikalisch bringen DJ Kiri auf dem Mainfloor mit House & Black und DJ Cat auf dem Redfloor mit Discofox, 80ies & Fun alles ins Lot. Die beste Party Kreuz und Queer. www.clubfx.de

22:00 Sachsencenter, Stollberg Megaclubbing

. wort + werk 23:00 Ndorphin Club Abriss Ski Party Schluss mit Winter! ist angesagt, Bretter entzwei gehackt und ab zur Party mit Mr. Fromms & Der Reiche: Nu Rave, 80er, 90er, Schlager. 3 E. www.ndorphin-club.de

23:00 Südbahnhof Bass in ya Face vs. New Noize Party Siehe 371-Tip

Region 19:30 Fabrix, Werdau La Danse Macabre Gothic Aid Special. Lesung und Party mit Oswald Henke (Goethes Erben). Area01: Lesung bis 22 Uhr, danach DJ Schubi & DJ Oswald Henke. Area02: DJ Sator. Lesung & Party 8 E. Party 6 E.

11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

Region 19:30 Theater, Freiberg Die NotenDealer - Leise war gestern A Cappella-Rock-Kabarett Konzert.

20:00 Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne Wigalf Droste „Auf sie mit Idyll“ - Mit beissendem Sprachwitz spiesst der Dichter die großen und kleinen Übel unserer Tage auf, um kurz darauf die wahre Poesie zu feiern. www.liederbuch-zwickau.de

27


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

12 sa 17:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Love Letters - eine Liebesgeschichte 19:30 Opernhaus Die Heimkehr des Verbannten Oper von Otto Nicolai.

19:30 Opernhaus Hamlet Ballett nach William Shakespeare. Musik von Johann Sebastian Bach, Richard Wagner u. a.

20:00 Fritz Theater Zwei wie Bonnie und Clyde 20:00 Kabarettkeller Game over Zweigler & Ulbricht

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Rendez-Vous Bob L. Sack (Uraufführung)

20:30 Kabarett-Kiste Sexisch for juh Sachsenmeyer & Herr Mai

Region 15:00 Theater, Annaberg Davon geht die Welt nicht unter Ein Zarah-Leander Abend.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Schneemond ein Stück Volk. Schauspiel von Christian Martin.

19:30 Theater, Annaberg NONstop - Lollipop 20:00 Stadthalle, Zwickau Musical Wanted 20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Unter der Treppe Komödie von Charles Dyer

. kino 15:15 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Megamind 17:15 Metropol So spielt das Leben 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara 19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Uranberg 21:30 Clubkino Siegmar Last Night 22:45 Metropol Buried - Lebend begraben

28

Seite 28

13 so

.

. theater + kabarett

19:07 Uhr

.

Region

. tagestipp

16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World

21:30 Clubkino Siegmar Last Night Ein junges Paar im Big Apple erleidet die Versuchungen des Ehebruchs. Eine Romanze der erwachsenen Art um Liebe, erotische Anziehung, Vertrauen, Treue, Eifersucht und Seitensprung. In einer genialen Parallelmontage zeigt der Film abwechselnd gezielt die jeweilige Stimmung und Gefühlslage der voneinander getrennten Partner auf Abwegen. Mit Eva Mendes und Keira Knightley in den Hauptrollen.

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Elektronischer Sandkasten; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Radio Spezial; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Punk you want; 18:00 UniCC Music Globetrotter; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Heart & Soul; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h)

. fun + sport 19:30 Hartmannhalle BV99 - FC Bayern München Pro A Basketballliga

Region 09:30 Turnhalle Neubauschule Kickers Cup Fussballturnier für Freizeitmannschaften. 16 Mannschaften kämpfen um Tore und Punkte. Danach (21:30) ist Afterturnierparty mit DJ B-Hott und MC Sinnlos.

. klein + gemein 15:00 Stadthalle, kl. Saal Pittiplatsch auf Reisen Mit einer alten Lokomotive und vielen neuen Liedern und Sketchen im Gepäck begibt er sich mit allen seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise in den Zauberwald. Das brave und immer alles besserwissende Schnatterinchen ist mit von der Partie, genauso wie der ewig verträumte und tollpatschige Hund Moppi, Herr Fuchs und Frau Elster. Eintritt: 8,55/10,75 E

. und so 10:30 Altes Rathaus, Chemnitz Rathaus- und Turmführung Treff: Judith- und Lukretia-Portal.

10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen Falls Du von Chemnitz nur den Campus und die Wikipedia-Seite kennst, dann gib Dir mal 2 h Rundfahrt. Preis: 11,50/13 E

15:00 Arena, Chemnitz (Messe) Nachtflohmarkt Hast Du noch Leichen im Keller ? Werde sie heute Abend los. Infos: messe-chemnitz.com

. musik + party 18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“. www.esperanto-network.de

Region 18:00 Stadthalle, Zwickau Abba Mania Live on Tour 2011. www.zwickautourist.de

. wort + werk Region 16:00 Goldne Sonne, Schneeberg Erzgebirgischer Konzertwinter Mit Werken von: Franz Schubert, Franz Liszt, Robert Schumann, Johannes Brahms. Eintritt: 12 E www.goldne-sonne.de

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frühstück mit Wolf Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens-The Three Little Pigs-von Gertrud Pigor (4 - 10 J.)

15:00 Opernhaus Alcina Oper von Georg Friedrich Händel.

15:30 Weltecho Café Frau Holle Theater nicht nur für Kinder mit Sachen und Puppen. Puppen und Puppenartige: Jelena Radosavljevic Ab 4 Jahre Eintritt: 3/5 Jahre.

18:00 Stadthalle, gr. Saal Yesterday Die Show um eine Legende - Die größten Hits der Beatles sind leider nicht immer die interessantesten. Heute Abend wird wahrscheinlich eher zu Yesterday, Let it be und anderem Schmus geschunkelt, anstatt zu experimentellen Beatles auf Revolver oder dem White Album gerockt.

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567 Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

11:00 Theater, Annaberg The Sound of Music Premierenschaufenster im Foyer, mit Gastronomie, Eintritt frei.

11:00 Theater, Freiberg (Foyer) Die Krönung der Poppea Einführungsmatinee.

16:00 Neue Welt, Zwickau Galanacht der Operette. www.zwickautourist.de

19:00 Theater, Annaberg Hamlet von William Shakespeare.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Gastspiel Karl Valentin Abend ¨ Früher war die Zukunft auch besser.

19:30 Theater, Freiberg Hilfe, mein Geld ist weg! Musikalische Revue.

. kino 15:15 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Megamind 17:15 Metropol So spielt das Leben 18:00 CK Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung - USA Südwest 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara


Seiten 16-45:Layout 1

19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Der Uranberg 20:00 Weltecho Howl - Das Geheul 20:00 Weltecho Café Tatort

25.01.2011

12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Freizeichen; 17:00 Dubwise; 18:00 UNiCC KarlRock-Stadt; 19:00 Soundsplash; 20:00 Literatur Extra; 22:00 T Historisch; 23:00 John Peel www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein 14:30 Wasserschloß, Klaffenbach Puppentheater „Die Schneekönigin“ Inzenierung des Traditionellen Marionettentheaters Dombrowsky für Kinder ab 6 Jahre.

. musik + party Von Ehemännern, Liebhabern und anderen Katastrophen. Martina Rellin, die ehemalige Chefredakteurin der Zeitschrift „Magazin“ gestaltet einen unterhaltsamen Abend für Frauen und Männer zum Valentinstag. Eintritt: 5/8 E

. musik + party 19:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Lesung Siehe 371-Tip

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens-The Three Little Pigs-von Gertrud Pigor (4 - 10 J.)

19:00 Kabarett-Kiste Sexisch for juh

Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

18:00 Kinopolis, Freiberg Miral

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Feuer & Wasser; 21:00 Bombastisches zur Nacht; 22:00 Elektronische Unikate

Sachsenmeyer & Herr Mai

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Megamind 18:00 CK Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung - USA Südwest 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Last Night

die phantastisch,

18:00 V.E.B. Schönherrfabrik Israelische Tänze

18:00 Esperanto World Beat Musikalische Perlen aus aller Welt. www.esperanto-network.de

19:00 Brauclub BC Live Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen Live-Mitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den CoHeadliner geben. Eintritt frei

22:00 difranco The Go Set Ein explosiver Cocktail aus Dropkick Murphys, Pogues, Levellers, Floggin Molly oder Billy Bragg. Gute-Laune-Folk-Punk aus Down Under www.myspace.com/thegoset

Region 19:30 Goldne Sonne, Schneeberg Vicki Vomit Comedy und Concert

21:00 Beatpol, Dresden Kylesa Treibender Heavymetal trifft auf gnadenlosen stampfenden StonerDoom. Die Amis sind der Garant für einen brodelnden schweißtreibenden Abend. Support: Okkultokrati (N). www.beatpol.de

kulinarische

Weltreise 2JKNKRRKPGP

. und so Schritt für Schritt. Anmeldung: 0371-772183, www.armestheater.de

.

19:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Lesung

Siehe 371-Tip

. radio

15 di

. tagestipp

21:30 Clubkino Siegmar Last Night

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

Seite 29

14. mo

Wer ist der Mörder ? Auch nach 40 Jahren eine feste Größe im TV. Heute: „Stille Wasser“

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World

19:07 Uhr

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

20:00 Weltecho Live aus Peepli- Irgendwo in Indien

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens-The Three Little Pigs-von Gertrud Pigor (4 - 10 J.)

. kino 21:30 Clubkino Siegmar Dancer in the Dark Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Konferenz der Tiere 16:00 Kinopolis, Freiberg

09:30 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 15:15 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 16:30 Clubkino Siegmar Megamind 17:15 Metropol So spielt das Leben

29


Seiten 16-45:Layout 1

15 di .

19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara 19:00 Das Tietz, VhsVeranstaltungssaal Canto de fe

Für den Dokumentarfilm von Karlheinz Mund werden spanische Emigranten in der DDR porträtiert; die Kamera filtert eindrucksvoll das erlittene Leid der FrancoGegner heraus. Nach dem Film ist ein Gespräch mit dem Regisseur Karlheinz Mund und Zeitzeugen geplant. Anmeldung unter: 0371/4884343 Eintritt frei

19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Last Night 20:00 Weltecho Live aus Peepli- Irgendwo in Indien 21:00 Filmclub mittendrin Goethe! 21:30 Clubkino Siegmar Dancer in the Dark Region 14:30 Kinopolis, Freiberg Die Hosen des Ritters von Bredow 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 30

16 mi .

. tagestipp

20:00 Weltecho Café Play Cechov/Tschechow spielen! Mit: Maike Jebens und MichaelPaul Milow. Ein Spiel um Liebe und Wahnsinn, Hoffnung und Zweifel, in dem es kein Halten gibt. Ohne Netz und doppelten Boden, begleitet von der Chemnitzer Balalaika BigBang Band Panos! Eintritt: 6/9 E

. musik + party 19:00 Esperanto Back to Black

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode

R’n’B, Soul und HipHop von früher bis heute. www.esperanto-network.de

Schauspiel von Jordi Galcerán. Aus dem Spanischen von Stefanie Gerhold.

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Still Walking 20:00 Clubkino Glauchau Fair Game

. radio

Superr Dance- DJs Sealt Covers & Pavel Tomacz. Eintritt ist für alle Langzeitstudenten, Clubgänger und Neueinsteiger frei

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Mosh Club; 22:00 Dubwise

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Apsys auf dem Mainfloor und DJ Rickstar auf dem Black Music Floor. www.clubfx.de

. fun + sport 20:00 Brauclub BA Ladies First The Blend of Hip Hop & R’n’B mit Tereza und Spezial K. www.brauclub.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Queen Klassical 18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling

Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

Die Queen Tribute Band „MerQury“ präsentiert eine Klassikadaption der populärsten Queen-Songs unter Mitwirkung des Symphonieorchesters Thüringen, der Sopranistin Sandra Danyella und einem örtlichen Chor. Ticket: 47,45/55,15 E

21:00 City Pub Musiker Session mit The Pitchers und Co. Jeder kann mitmachen.

22:00 atomino Studentendisko

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR

30

Zu Gast in der Posthofmensa mit Indie, Britpop, New Wave und Fetenhits sind die Underworld &

22:00 Starlight Hot Clubnight Heute wird DJ Ron den Club mit Black zum kochen bringen. Dazu House und Electro von DJ Leu und viele leckere Getränke und Cocktail Happy Hour bis 0 Uhr Eintritt: 3 E www.party-chemnitz.de

Region 22:00 Linde, Leubnitz Klanghaus Rock, Electro, House, Black: DJ Muggelux. 2 Euro bis 23.23 Uhr, sonst 4 Euro.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frühstück mit Wolf Frei nach Motiven des englischen Volksmärchens-The Three Little Pigs-von Gertrud Pigor (4 - 10 J.)

20:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump mit Kerstin Heine und Gerd Ulbricht.

20:00 Weltecho Café Play Cechov/Tschechow spielen! Siehe 371-Tip

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Gastspiel Vom Fischer und seiner Frau

20:00 Theater (BiB), Freiberg Der Kaktus Premiere. Schauspiel von Julia Zeh.

. kino 09:30 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 15:15 Metropol Ich - einfach unverbesserlich


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 31

17 do .

16:30 Clubkino Siegmar Megamind 17:15 Metropol So spielt das Leben 19:00 Clubkino Siegmar Immer Drama um Tamara 19:45 Metropol Harry Potter 7 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Last Night 20:00 Weltecho Live aus Peepli- Irgendwo in Indien´ 21:30 Clubkino Siegmar Dancer in the Dark Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Small World Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Schattenzeit Olaf, Mona und Maria werden über 2 Jahre hinweg bei ihrem Kampf gegen Depression begleitet. Ein Film über Hoffnung, die Abgründe des Lebens und die brutale Härte einer Krankheit. Im Anschluß findet ein Filmgespräch mit Gregor Theus (Regisseur Schattenzeit) und N.N. (Facharzt Psychatrie und Psychotherapie) statt. Eintritt: 4 E www.alter-gasometer.de

20:30 Kinopolis, Freiberg Miral 21:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. klein + gemein Region 10:00 Goldne Sonne, Schneeberg Die Mühlenprinzessin Das Kinder- und Jugendtheater Burrattino, Stollberg, schrieb dieses tschechische Filmmärchen für die Bühne um. Eintritt: 3,5 E

. tagestipp „Bindannda!“ Die Ausgangs-Story im Programm der Hessen ist so einfach wie irrsinnig: Peter Lembach hat von seiner Frau einen Paragleitschirmflug geschenkt bekommen. Geplante Flugzeit 15 min. Durch ungünstige Umstände werden daraus 7h. Für den weiteren Verlauf der Geschichte ist das Publikum verantwortlich. Ticket: 27 E

. musik + party 23:00 Ndorphin Club Selfmade Mugge

Live 20:00 Esperanto Live - Pete Sullivan & Friends Der aus England stammende Musiker unterhält uns mit live gespieltem Folk, Rock & Blues der 60er und frühen 70er, unterstützt wird er von DJ Portobello. www.esperanto-network.de

21:00 atomino Der musikalische Globus Die beliebte Radiosendung - live aus dem Atomino - mit moderner Musik, einem Studiogast und Moderator Herr Kummer. Von 22.00 – 23.00 Uhr darf der Gast zuhören, mitmachen und applaudieren oder aber vorm Äther sitzen (Radio T / 102,7 UKW)

21:00 Orange Club Karaoke-Party An diesen Abenden bekommt ihr die Chance euer Gesangstalent unter Beweis zu stellen. Dabei supportet euch DJ Andrew mit dem besten was die Musikwelt bisher erblickte.

21:00 Subway to Peter Been Obscene Progressiver Kiffer-Rock aus Salzburg. Schwer wie eine Black Sabbath-Deluxe-Pressung und mit spärlich eingesetzten klaren Vocals. Eintritt frei. www.myspace.com/beenobscene

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing Alternatives und Übergreifendes von DJ Eric Sator. www.suedbahnhof-chemnitz.de Eintritt frei

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

. kino 20:00 Stadthalle, kl. Saal Badesalz

22:00 Club Sanitätsstelle Hinein ins Wochenende Mit DJ Falko Rock & Friends ins wilde Wochenende feiern. 3 E, Studenten zahlen 1,50 E.

meets KingKing PingPong. Wer immer schon mal vor größerem Publikum auflegen wollte oder sein Live-Set testen möchte, kann das heute tun. Zum Austoben gibts noch fett Tischtennis. Eintritt frei. www.ndorphin-club.de

Region 22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer-Donnerstag -Holiday Special- Mainfloor: all you can dance mit DJ Rico D. Studio: All you can party mit DJ Muggelux.

. wort + werk

09:30 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 17:15 Metropol Harry Potter 7 19:00 Clubkino Siegmar Drei 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Maos letzter Tänzer 20:00 Weltecho Somewhere 20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:00 Filmclub mittendrin Wall Street 21:30 Clubkino Siegmar Fair Game Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Musikalischer Globus; www.radiounicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

19:30 Schauspielhaus Arsen und Spitzenhäubchen Komödie von Joseph Kesselring

20:00 Kabarett-Kiste Lachen bis der Arzt kommt Sachsen-Gaudi

20:00 Kabarettkeller Game over Zweigler & Ulbricht

20:00 Stadthalle, gr. Saal Bastian Sick Nur aus Jux & Toleranz - Sick hat mit seinem sprachpflegerischen, zu normativen und teils fehlerhaften Buch „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ den Groll einiger Sprachwissenschaftler auf sich gezogen. In seinem neuen Programm zeigt er aber erneut was er kann: Mit Humor die Freude an Sprache und Gesellschaft zu vermitteln. Ticket: 18,90/33,90 E

20:00 Stadthalle, kl. Saal Badesalz

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

. und so

Siehe 371-Tip

21:00 aaltra Kitchen Stories

Region 20:00 Theater (BiB), Freiberg Der Kaktus

Die Premiere des Kochwettbewerbs steht unter dem Motto „Wenn Nudeln bluten“. Gesucht wird die köstlichste Tomatensauce. Maximal 10 Teilnehmer können sich von der knallharten Jury loben oder verreissen lassen. Eintritt frei.

Premiere. Schauspiel von Julia Zeh.

31


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 32

18 fr .

. tagestipp 22:00 Weltecho Café From Sixties To Eighties Heute wird für einen guten Zweck von den 60ern in die 80er getanzt. Alle DJs legen ohne Gage auf. Die gesammelten Einnahmen kommen der Spendenaktion der Freien Presse für die Körperbehinderten Schule Chemnitz zu. Für absoluten Tanzspaß sorgen: The Rudeboy Soundsystem, Frankmaschine, Hitschmidt & His Dirty Evergreens, El Sapo & The Sapphires. Special Guest ist Mike Montgomery (Radio T). Dazu gibt es Live-Visuals von Autolum.

. musik + party 20:00 AJZ, St. Etienne Record Release Party Die Chemnitzer Band Daisy und die Frittenbude feiern das Erscheinen ihrer Scheibe. Mit dabei Skapunk und Rock’n’Roll aus Berlin bzw. Leipzig mit Butch und Pup’n’Steel. 5 E (mit CD 10 E). www.ajz.de

Die zweite Runde Downstage des laufenden Jahres steht ganz im Zeichen des Post-Rocks und Metals. Dabei hauen für euch O Graceful Musing’s Burden und zwei weitere geile Bands in die Eisen. Eintritt: 3 E

22:00 Sax Clubzone Friday Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Full house

21:00 aaltra Belly Buttons

20:00 Club Sanitätsstelle Record Release Show Die Metalcore-Bands Through Devastation und Course Death zelebrieren ihre gemeinsame SplitEP. Mit von der Mosh-Party sind die Bands Gone For Broke und Origin Of Zed. 6 E. www.sanitaetsstelle.de

22:00 atomino History of Sound: Elektronika

21:00 City Pub Livemusik mit Liedermacher Axel Stiller.

21:00 Karls Brauhaus Tom Twist Man nehme eine Brise Brian Setzer, einen Hauch Tarantino und einen Schuss Ärzte, Voilá! Fertig ist der Tom Twist -Cocktail!

20:00 Esperanto Ride on! Ride on! Ride on! heißt es immer wenn Mr. Montgomery seine jamaikanischen Vinylschätze auf den Plattenteller rotieren lässt.Ein bunter Mix aus modern Roots Reggae, Early Dancehall und dem besten aus 50 Jahren karibischer Musik. www.esperanto-network.de

20:30 Heilsarmee (Kellergewölbe) Downstage II

32

Im Atrium liefert DJ Special K Black vom Feinsten. House & Electro gibt es im Roulette von DJ Sonic und im Party Club haut Double Jay 80er und 90er auf. Natürlich sind die Gold-Lounge und die Open-Air Terrasse für alle geöffnet. www.party-chemnitz.de

Vier junge Leipziger zelebrieren ihre Liebe zu 60’s Beatmusik mit Blues und Punk-Einflüssen. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

21:00 Orange Club Happy Weekend Der Einstieg ins Wochenende mit den besten House, Black & PartyHits mit DJ RedLabel2.

21:00 Subway to Peter Salvation Of Suffer Sehr junge Metal Band aus Meerane, die klassischen Metal mit Metalcore-Elementen verbinden. Mit an Bord: Try To Breathe. Eintritt frei. myspace.com/salvationofsuffer

Die neue Partyreihe im Hause Atomino. Chemnitzer DJs führen durch den Abend und durch die musikalische Geschichte eines Genres. Den Anfang machen Cupca & Geroyche mit Elektronika. Die Stars der elektronischen Musik verpackt in ein unterhaltsam tanzbares DJ-Set von Kraftwerk bis Modeselektor.

22:00 Brauclub BCC-Its Showtime Disco und House-Tunes mit DJ Chrissi. Dazu gibt es Showanimation von Amsterdam & Vegas. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Explicit und Black Music mit DJ Rookie. www.clubfx.de

22:00 Delicate (n)ostalgie Wer heute z.B als ABV, Spreewalder Gurke oder Margot Honnecker kommt erhält freien Eintritt. Alle anderen infiltrieren die Veranstaltung in gewohnt westlichem Kleidungstil für ForumChecks ab 5 E.

22:00 Weltecho Café From Sixties To Eighties Siehe 371-Tip

23:00 Weltecho Treibsand Wintertour mit Boris Heute mit: Boris (Ost-GutTon/Berghain, Berlin) Thomas Rebsch (Treibsand) Felde (Treibsand). www.weltecho.eu

Region 21:00 Jugendhaus, Rosswein Käfigbandbattle Das ist doch mal ne geil Idee: Zwei Bands treten gegeneinander in getrennten Käfigen an. Mit Julith Krishun, R.O.T.N., Ape Attack, Columbo, Suckage, Relics. Maskenpflicht! www.jugendhausrosswein.de

21:00 Zur Linde, Affalter Wishbone Ash „Reason to Believe“ Tour 2011 www.zurlinde-affalter.de

22:00 Disco FUN Zwickau Salitos Lounge Night Neben der Bewerbung durch kleine alkoholhaltige Aufmerksamkeiten wird es wieder eine spitzen Party geben, die von Energy Sachsen live übertragen wird. www.discofun-zwickau.de


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:07 Uhr

Seite 33


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

18 fr

.

22:00 Linde, Leubnitz Chocolate Flava Special

23:00 Theater, Freiberg Vollmondnacht

Black, RnB, Hip Hop: DJ Van Tell (50 Cent European Tour DJ), Minimal, House: DJ Chris Eintritt: 1 Euro bis 23.23 Uhr für alle zwigge.de Members sonst 4 E meinelinde.de

Theaterüberraschung für Mondsüchtige.

16:00 Planet Krishna Freitagsfest Alles ist Klang. Wie die Schwingung der Atome unser Bewusstsein beeinflusst. Wie immer - lecker Essen und Musik.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Hölle und Paradies - der Kaukasus in der russischer Literatur. Vortrag und Gesprächsrunde mit Dr. Dieter Boden. Eintritt: 3 E

19:00 Schlosstheater Augustusburg Lesung bei Kerzenschein Gute Literatur verdirbt den schlechten Geschmack.

. theater + kabarett 19:30 Opernhaus All You Need Is Beat Ein Beatles-Abend

19:30 Opernhaus Hamlet Ballett nach William Shakespeare. Musik von Johann Sebastian Bach, Richard Wagner u. a.

20:00 Gewölbegänge Sachsen Gaudi mit und von Dietmar Holz und Sven Rümmler. „Wir machen uns zum Heinz“. Eintritt: 8 E

20:00 Kabarett-Kiste Sch(m)erzliche Gunstfehler Sachsenmeyer & Herr Mai

20:00 Kabarettkeller Wahl der Qual Mit Kerstin Heine, Gerd Ulbricht und Andreas Zweigler.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Gastspiel Vom Fischer und seiner Frau

19:30 Gewandhaus, Zwickau Premiere: Glaube Liebe Hoffnung Ein kleiner Totentanz von Ödön von Horváth.

19:30 Theater, Annaberg Pension Schöller

09:30 Metropol Ich - einfach unverbesserlich 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 17:15 Metropol Harry Potter 7 19:00 Clubkino Siegmar Drei 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Maos letzter Tänzer 20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:30 Clubkino Siegmar Fair Game 22:30 Metropol 22 Bullets Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Marmaduke 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

21:00 Clubkino Glauchau Wall Street - Geld schläft nicht 21:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Radio Spezial; 22:00 And now ... Jazz www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so 19:00 Tourist-Information, Chemnitz Nachtwächterrundgang Nachtwächterrundgang in der Innenstadt mit anschließendem „Nachtwächterschluck“ yeahhh ! Preis: 8,50/10 E

22:00 Club Sanitätsstelle Indieparty Clap!Flash!Popsicles! (Leipzig/Düsseldorf) feat. DJ Mighty Mike legen Juwelen des Indiepop auf die Plattenteller. Von Buddy Holly über Weezer bis zu The Drums. Hauptsache, die Tanzschuhe qualmen. 3 Euro bis 23 Uhr, danach 4 Euro. www.sanitaetsstelle.de

21:00 Weltecho Café The mighty Mocambos Die 7- köpfige Hamburger Deep Funk Band hat bereits zahlreiche Einflussreiche Sänger- und Sängerinnen wie: Gizelle Smith, Afrika Bambaataa und Afrika Islam in ihr Soundkleid gehüllt. Dieses Jahr gehen die Mighty Mocambos mit der franzöischen Sängerin „Caroline“ auf Tour und präsentieren bereits einige neue Titel ihres für 2011 geplanten Albums! Präsentiert von Cold Sweat. DJ-Support: Cold Sweat, Mothership Connection, Bataclan.

. musik + party 19:30 Eissporthalle Ice Skating TC feiert mit euch Fasching! Das wird diesmal eine richtige Sause auf dem Eis, denn mit ordentlich Partymusik und vielen kostümierten Besuchern ist gute Stimmung sicher! Special: jeder verkleidete Besucher bekommt ein triff-chemnitz.de-Band mit Trillerpfeife! Weitere Infos, Bilder und Videos unter triff-chemnitz.de/skating

20:00 Esperanto Soul Galore

23:00 Ndorphin Club Clash Of Titans Wer wird der Drum & Bass Titan von Chemnitz? Sieben Chemnitzer Crews treten gegeneinander an du bestimmst, wer gewinnt. Gehostet von MC Shaolin. 5 E. www.ndorphin-club.de

21:00 City Pub Livemusik mit The Celtic Cousins.

21:00 Orange Club Black & R’n’B Mainfloor: The finest Black & R’n’B mit DJ Lapz. Upstairs: Party-Pur Die ultimativen Party-Hits der 80er, 90er, Charts, Rock, Rock’n Roll, Party- Schlager mit Andrew M.

21:00 Tanzstudio Rio Ü30-Party Für alle die im besten Alter sind wird heute ein Abend mit karibischem Flair. Eintritt 3,5 E www.salsa-son.de

New Soul, Motown, 60ies & 70ies Soul & Funk mit dem Esperanto Sound. www.esperanto-network.de

20:00 Karls Brauhaus Big Schwoof Tanzabend

20:00 Starlight Ü30 - Die Party für Chemnitz Heute gibt es Party auf 3 Floors für die Erwachsenen und das mit DJ Double Jay und der Kult-Band Gipsy auf dem Oldies und RockFloor. Schlager & Disko-Fox mit DJ Engel B. und Dirk Duske haut Aktuelles und Charthits in die Runde. Terrasse und Lounge sind natürlich wieder geöffnet. www.party-chemnitz.de

20:15 Arthur Mike Brosnan

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Täuschungsmanöver

34

. tagestipps

. kino

Schwank von Carl Laufs.

Die Travestieshow ist eine ganz neue Show aus Travesite, Parodie und Comedy mit den besten internationalen Künstlern der Travestieszene.

Seite 34

19 sa

.

. wort + werk

19:07 Uhr

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

Der reife Mann aus Neuseeland bedient schnörkellos Blues, Country und Folk und ist im Zuge der schon überlutschten Singer/Songwriter und RootsrockManie eher ein ehrlicher Geselle, den der ganze Popscheiß auf seiner Insel nicht juckt. Eintritt: 6/8 E arthur.in-chemnitz.de

21:00 Weltecho Café The mighty Mocambos SIEHE 371 TIPP!


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 35

23:00 Ndorphin Club Clash Of Titans Siehe 371-Tip

22:00 Brauclub Remember the 90’s & 80’s Die Woodpeckers hauen heute die beste Musik aus 2 Jahrzehnten auf den Dancefloor. yeahhh ! www.brauclub.de

22:00 Club Sanitätsstelle Indieparty Siehe 371-Tip

22:00 Forum Forum Party Es ist wieder einmal so weit. Auf dem Disco to House Floor unterhalten DJ Björn und DJ Leu. DJ Ron haut im Black Music Floor auf und im Retro Pop-Club wird DJ Heiko Ernst an den Plattentellern zu Gange sein. In der Easy Listening-Lounge sorgt Senhore Hemp für gechillte Stimmung. www.party-chemnitz.de

22:00 La Salsa Caribbean Night Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing Gothic, Dark 80s und Darkwave in der Red Lounge von DJ Double Vision und in der Black Box Electro, EBM und Industrial von DJ Eric Sator. Eintritt: 5 E

23:00 Weltecho Frequenzeinlauf Nr.2 Dubtechno, Minimal, House und Dubstep mit October aus Bristol. Dubstep, Techno, Experimental mit dem Chemnitzer DJ Herbalselecta. Dub, Grime und Dubstep mit Chilling2k. www.weltecho.eu

Region 20:00 Clubkino Glauchau Suffy Sand Combo Heißer Rock a Billy

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Spejbls Helprs Die AC/DC-Coverband aus Böhmen ist bereits zum 13.mal in Annaberg zu Gast. Mit dabei diesmal Orfeus Beat mit hartem Bluesrock. www.altebrauerei-annaberg.de

21:00 Tivoli, Freiberg Tango Argentino Mit dem Cuarteto Bando. www.tivoli-freiberg.de

Mainfloor: Electro u. Tech-House von: DJ Vanilla supportet DJ MEB. Club8: Party Total mit FreeJay Maniac. Im Studio ist Energy Sachsen on Air und im DustedFloor gibt es Black & Urban Sounds von DJ MaxM.

23:00 Fabrix, Werdau Maniacs Techno: u.a. Bastian W. vs Petra Struwe, Malarsia, Ampliduze Newcomer Area:u.a. Klirfaktor, DEffekt, Bam vs. Blume. Electro Area: u.a. Conny Wolf, Derron S, Paul Almquist. 8 E.

. wort + werk 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek

Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

. theater + kabarett 17:00 Kabarettkeller Plüsch & Plump mit Kerstin Heine und Gerd Ulbricht.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Das Geheimnis des Fahrradhändlers 19:30 Opernhaus All You Need Is Beat Ein Beatles-Abend

21:30 Halle, Olbernhau 1 Euro Party mit DJ Alex (mzuic loverz). Eintritt: 4 Euro, www.halle-olbernhau.de

22:00 Dom, Gornau Table Dance Heute gibt’s was für die Augen und die Ohren. House Floor mir DJ Housemeister und Table Dance mit DJ iMaHu. www.music-dom.de

22:00 Linde, Leubnitz Roland Kaiser vs PUR The Best of-Party mit DJ Muggelux. 2 Euro bis 23.23 Uhr, sonst 4 Euro.

23:00 atomino Dutty Wine Vol. 50 The Best in Reggea and Dancehall mit Sensi Movement (Chemnitz). Zum 50. Mal bittet das most blunted Soundsystem Sensi Movment zur DuttyWine-Party. Und zum Jubiläum ist, stehen sie die ganze Nacht für euch hinterm DJ-Pult: Sensi Movment on Night long mit The Best in Reggea and Dancehall.

22:00 Moccabar, Zwickau Mocc Styles & the 80’s „Valentine’s Edition“ Mainfloor: DJ Oliver Lang (Partyclassics), 2nd. Floor: DJ Marge (Electro, House & Nu Rave), Special Jamaica Lounge mit DJ Double P (Old School Hip Hop + R’N’B) Eintritt VVK: 5 E www.moccabar.net

22:00 Nachtwerk, Zwickau Kollektives Tanzen Mit Spezial Gast: Marcapasos.

35


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19 sa Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern von Ödon von Horvath

20:00 Kabarettkeller Game over Zweigler & Ulbricht

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne goldfischen Jan Neumann (ab 16 Jahren).

20:00 Stadthalle, gr. Saal Rainald Grebe und das Orchester der Versöhnung. Er ist Autor, Comedian, Liedermacher und Schauspieler. In seinem neuen Programm singt Rainald Grebe mit dem Musikzirkus über das Leben in der Berliner Bananenrepublik. Seine komischmelancholischen Lieder versuchen dabei ein pointiertes Befindlichkeitsbild Deutschlands und deren Menschen zu zeichnen. Eintritt: 32/39 E

20:30 Kabarett-Kiste Sch(m)erzliche Gunstfehler Sachsenmeyer & Herr Mai

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Gastspiel Das Leipziger Kabarett „academixer“ - Erwischt

19:30 Theater, Annaberg Hamlet von William Shakespeare.

19:30 Theater, Freiberg Die Krönung der Poppea Premiere. Oper von Claudio Monteverdi.

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Frank Lüdecke - Die Kunst des Nehmens - In seinem neuen Programm untersucht der Preisträger des deutschen- und des bayrischen Kabarettpreises die Vorzüge egoistischer Selbstbedienung und die Gegenmodelle. Ticket: 11/14 E www.alter-gasometer.de

. wort + werk 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 17:15 Metropol Harry Potter 7 19:00 Clubkino Siegmar Drei 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Maos letzter Tänzer 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Nachtschicht: Zelluloid Heute Abend werden 8 Kurzfilme aus der Filmwerkstatt Chemnitz präsentiert, darunter sind 7 Neuproduktionen, die heute Abend ihre Premiere finden: „Andreh“ von

36

Seite 36

20 so

.

19:30 Schauspielhaus Glaube Liebe Hoffnung

19:08 Uhr

.

Josefin Kuschela, „Traumgestalten“, „Ranger Mike“, „DPSOD“ von Erik Wiesbaum, „Ich sehe was, was Du nicht siehst“ von Vahid Monjezi, „Salon Jukubeit“ von Lars Neuenfeld „Duell mit der Angst“ von Christian Scheunert und Julius Jordan sowie „Einladung zum Weihnachtsmassaker“ von Undine Roßner. Die anschließenden Gespräche mit den Filmemachern werden von der Dramaturgin Esther Holland-Merten geführt. Eintritt frei

20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:30 Clubkino Siegmar Fair Game 22:30 Metropol 22 Bullets Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Elektronischer Sandkasten; 14:00 Neu im Radio; 15:00 Radio Spezial; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Netzwerk XX; 18:00 UniCCultur; 19:00 Detektor; 20:00 Heart & Soul; 21:00 Mosh Club; 22:00 Straße der Nationen (2h) www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so 10:30 Altes Rathaus, Chemnitz Rathaus- und Turmführung Treff: Judith- und Lukretia-Portal.

10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen Falls Du von Chemnitz nur den Campus und die Wikipedia-Seite kennst, dann gib Dir mal 2 h Rundfahrt. Preis: 11,50/13 E

. tagestipp

30 Jahre - Der Traumzauberbaum. Drei Generationen sind mit den zauberhaften Geschichten und Liedern des Traumzauberbaums groß geworden. Dies ist für Reinhard Lakomy Grund genug, ein großes Geburtstagskonzert mit den schönsten Szenen des Stücks zu veranstalten. Tickets: 11,70/17,90 E

19:30 Schauspielhaus Peer Gynt 20:00 Weltecho Somewhere Johnny Marco ist ein angesagter junger Hollywood-Star. Er vertreibt sich die Zeit mit schönen Frauen, schnellen Autos, Alkohol und Drogen. Doch da kommt ihn unerwartet Cleo, seine elfjährige Tochter aus einer früheren Beziehung, besuchen. Neuer Film von Sofia Coppola (Lost in Translation)

. musik + party 18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“.

18:00 Stadthalle, gr. Saal Das Frühlingsfest der Volksmusik 2011 An 2 Tagen wird versucht, getarnt durch volksmusikalische Klänge und „Florian Silbertolles“ Gerede, die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass die Pflastersteine vor dem Rathaus vergoldet werden müssen und eine Statue von Petra Wesseler errichtet werden muss.

20:30 Exil Nachtschicht: Nightflight Vertrackte Rhythmen, verspielte Melodien, gepaart mit der Eingängigkeit, die einen richtig guten Song ausmacht. Von Cole Porter bis hin zu Herbie Hancock der Jazzpianist Volker Braun präsentiert jeden dritten Sonntag im Monat mit wechselnden Gästen Standards des Jazz und bittet zum Flug. www.exilcafe.de

21:00 Subway to Peter Blitzkrieg 1979 gegründet und wieder auf Tour. Die Uraltpunks aus England haben gleich noch die fast genauso betagten Charred Hearts (UK) mitgebracht. Komplettiert wird der Abend durch Nobelschrott aus Berlin. Premium-Gig. 3 E. www.myspace.com/blitzkriegpunks

. theater + kabarett

Schauspiel von Henrik Ibsen.

20:00 Weltecho Café Oscar 20 Punktlandung (Performance) Infos: www.weltecho.eu

. kino 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 17:15 Metropol Harry Potter 7 18:00 CK Siegmar, kl. Saal ReisebeschreibungSt.Petersburg/Moskau 19:00 Clubkino Siegmar Drei 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Maos letzter Tänzer 20:00 Weltecho Somewhere Siehe 371-Tip

20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:30 Clubkino Siegmar Fair Game Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Die Katze auf dem heißen Blechdach 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Rückfall; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Heimatmelodie; 18:00 UNiCC Picked; 19:00 Soundsplash; 20:00 Vinyl - Ohrenkino im Schauspielhausl; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 Straße der Nationen. www.radio-unicc.de + www.radiot.de

10:00 Schauspielhaus, Keller (TiK) Frau Meier, die Amsel Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (4 - 8 J.)

15:00 Stadthalle, kl. Saal Reinhard Lakomy

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

21 mo 19:30 Stadthalle, gr. Saal Das Frühlingsfest der Volksmusik 2011 An 2 Tagen wird versucht, getarnt durch volksmusikalische Klänge und „Florian Silbertolles“ Gerede, die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass die Pflastersteine vor dem Rathaus vergoldet werden müssen und eine bronzene Statue von Petra Wesseler errichtet werden muss.

Seite 37

22 di

.

. musik + party

19:08 Uhr

.

19:00 Clubkino Siegmar Fair Game 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Habermann 20:00 Weltecho Somewhere 21:00 TaC (Unimensa) Das Kabinett des Dr. Parnassus 21:30 Clubkino Siegmar Drei

. tagestipp 20:00 AJZ, St. Etienne Tubeload Das vielleicht nächste ganz große Ding aus England. Emo, Indierock und Pop wild durcheinander geschmissen und doch hymnisch, eingängig & verspielt. Support: Shoes And Socks Off (UK). www.ajz.de

. musik + party 19:00 Brauclub BC Live

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Sammys Abenteuer 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind

Bands im Brauclub. Neben dem fakultativen Hut bekommen sie einen Live-Mitschnitt in Bild und Ton. Ein Titel davon wird auf YouTube gestellt. Die meist aufgerufene Band darf auf dem Brauereifest dann den CoHeadliner geben. Eintritt frei

19:00 Esperanto World Beat Musikalische Perlen aus aller Welt. www.esperanto-network.de

20:00 AJZ, St. Etienne Tubeload Siehe 371-Tip

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

tmagazin.de www.371stad

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Onda Info; 21:00 Blue Monday; 22:00 Eletronische Unikate www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so Region 21:00 Chemiefabrik, Dresden The Meteors Support: Koffin Kats (CAN), The Long Tall Texans (UK). www.chemiefabrik.info

19:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: Standardtanz. In 8 Stunden durch die Welt des Paartanzes.

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus, Keller (TiK) Frau Meier, die Amsel Bearbeitet vom VIVID Figurentheater nach Wolf Erlbruch (4 - 8 J.)

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 18:00 CK Siegmar, kl. Saal ReisebeschreibungSt.Petersburg/Moskau

Karaoke 20:00 Esperanto Karaoke (im Bühnenraum) Es darf wieder gesungen werden! Die Esperanto Karaoke - Crew rockt mit euch den Floor.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Gregorian Nach dem Erfolg des 1. EnigmaAlbums Anfang der 90er Jahre gab der Hamburger Musikunternehmer Frank Peterson ein Projekt in Auftrag, bei dem klassisch ausgebildete Sänger bekannte Songs aus Rock und Pop in gregorianischem Gesangsstil interpretieren. Wellness-Sound erster Güte, eignet sich auch für den Fahrstuhl.

21:00 Club Sanitätsstelle JamBam

die phantastisch,

kulinarische

Weltreise 5GPGICN

16:30 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

16:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

16:30 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

19:00 Kunstsammlungen Künstlerführung

18:00 Kinopolis, Freiberg Kinshasa Symphony (OmU)

. radio

. wort + werk

Gestandene Musiker und junge Talente treffen sich zur zwanglosen Jamsession. Von Jazz über Blues bis härterem Rock gibt es keine Scheuklappen. Also, rauf auf die offene Bühne. Eintritt frei. www.sanitaetsstelle.de

„Michael Morgner“ Die Jungen Kunstfreunde laden zur Führung mit dem Chemnitzer Künstler Michael Morgner durch seine aktuelle Sonderausstellung in den Kunstsammlungen ein. www.jungekunstfreunde-chemnitz.de. Eintritt 4 Euro, für Kunstfreunde 3 Euro.

22:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: Dialog Im Anschluss des Stücks „Feuer mit mir“ wird das Regie-Team den Zuschauern Rede und Antwort stehen.

Region 19:00 Goldne Sonne, Schneeberg Vortrag Teil I/ III: Die verfaßte Bürgerliche Gesellschaft in Sachsen und Europa. Referent: Dr. Marko Kreutzmann, Historisches Inst. der Friedrich-SchillerUniversität Jena. Eintritt frei www.goldne-sonne.de

21:00 Subway to Peter The Curse Der Look, der Sound, selbst der Schriftzug: alles schreit MC5. Natürlich peppen die Schweden das noch schwedenrockmäßig auf, aber trotzdem: MC5. Eintritt frei. www.myspace.com/lacurse

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567

37


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

22 di 09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) The Girl With The Birds Nest Hair Aufführung in englischer Sprache (4-8 Jahre)

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Feuer mit mir Oliver Kluck (Uraufführung)

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Mona und der Monsteraffe Puppentheater ab 6 Jahre von Franzobel

10:00 Theater, Annaberg Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Musical nach dem Märchenfilm von Boûena Nemcová.

14:30 Theater, Annaberg Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Musical nach dem Märchenfilm von Boûena Nemcová.

14:30 Theater, Freiberg Die Krönung der Poppea Oper von Claudio Monteverdi.

20:00 Theater (BiB), Freiberg Rote Schuhe

Seite 38

23 mi

.

. theater + kabarett

19:08 Uhr

.

20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:00 Filmclub mittendrin Live aus Peepli

. tagestipp 21:00 Weltecho Berlin - Die Sinfonie der Großstadt.

- Irgendwo in Indien.

21:30 Clubkino Siegmar Drei Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Das Konzert 20:00 Clubkino Glauchau Wall Street - Geld schläft nicht

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Heimatmelodie; 21:00 Mosh Club; 22:00 Roots FM

. fun + sport

Walter Ruttmanns Stummfilm von 1927 zeigt in eindrucksvoller Weise und für die damaligen Verhältnisse in unglaublich schneller Schnitttechnik den Berliner Alltag der 20iger Jahre. Die französischen Noiserocker von We Insist tauchen den Klassiker heute in ein modernes Sound-Gewand. www.weltecho.eu

. musik + party 19:00 Esperanto Back to Black R’n’B, Soul und HipHop von früher bis heute.

21:00 City Pub Musiker Session mit Traveler und Co. Jeder kann mitmachen.

21:00 Subway to Peter The Departed Jenseits von schrulligen Mr. Beans und schiefgesichtigen Adligen gibt es noch ein anderes Britanien: düster und kämpferisch. Dafür stehen die Bands The Departed und Go Donnie Brasco. Eintritt frei. myspace.com/thedepartedgyhc

Schauspiel von Tiziana Lucattini.

. kino 09:30 Metropol Sammys Abenteuer 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 17:15 Metropol Harry Potter 7 19:00 Clubkino Siegmar Fair Game

18:00 Fireball Bowling Pärchen-Bowling

. theater + kabarett

Er bezahlt, Sie spielt gratis, die gleiche Anzahl Spiele. Nur für echte Pärchen! Kuss-Pflicht am Counter! www.fireball-bowling.de

09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) The Girl With The Birds Nest Hair Aufführung in englischer Sprache (4-8 Jahre)

22:00 Brauclub BA-Tequila Crash The Blend of Hip Hop & R’n’B mit DJ Ron. www.brauclub.de

tmagazin.de www.371stad

22:00 Club FX Big Spender Die 99 Cent-Party mit DJ Skayline auf dem Mainfloor und DJ Mathew auf dem Black Music Floor. www.clubfx.de

22:00 Starlight Hot Clubnight

20:00 CK Siegmar, kl. Saal Habermann 20:00 Weltecho Somewhere

38

Er wurde zu einem der bedeutendsten Protagonisten des Deutschen Theaters, überzeugte in zahllosen DEFA-Filmrollen, Tatorten, Politthrillern sowie Fernsehspielen und lieh in Synchronisationen Schauspielern wie Christopher Lee, Sean Connery oder Paul Newman seine Stimme. Otto Mellies erzählt von seiner Kindheit, seinen Arbeitsund Lebensstationen und spart auch nicht mit Schnurren und Anekdoten vom Theater.

Die Sputnik Literaturshow - Die Herren Graebel und Nießen präsentieren wieder einen interessanten Gast aus der Literatur.

Komödie von M. Bernier und Marie Pascale Osterrieth.

Ein Zarah-Leander-Abend.

. wort + werk 19:00 Villa Esche Otto Mellies

21:00 Schauspielhaus, Foyer Nachtschicht: Turboprop

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer 20:00 Theater, Annaberg Davon geht die Welt nicht unter

The worst Beach Outfit. Eurodance, Happy Hardcore, Bravo Party Hits mit DJ Alex. Die schrägsten drei Kostüme erhalten einen fetten Preis. Eintritt: 2 E bis 23.23 Uhr, danach 4 E meinelinde.de

Heute wird Shusta den Club mit Black zum kochen bringen. Dazu House und Electro von DJ Sonic und viele leckere Getränke und Cocktail Happy Hour bis 0 Uhr Eintritt: 3 E; party-chemnitz.de

Region 22:00 Linde, Leubnitz Bad Taste Party

19:00 Kabarett-Kiste Je oller, je doller mit Weibertruppe Elfen-Pein.

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Die Grönholm-Methode Schauspiel von Jordi Galcerán.

20:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Mona und der Monsteraffe Puppentheater ab 6 Jahre von Franzobel

10:00 Theater (BiB), Freiberg Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 39

24 do .

. tagestipp 20:00 Stadthalle, gr. Saal Atze Schröder In seinem neuen Programm muss Atze feststellen: Die Welt ist reif für eine Revolution. Denn in einer Welt, in der jeder zweite Jugendliche einen Geigerzähler für einen Dirigenten hält und die Nah-Ost-Krise in Polen vermutet, in der unsere Kinder den Bodymaßindex eines Marzipanbrotes vorweisen und weniger Bewegung am Tag haben als die Polkappen, muss was passieren. Ticket: 29,50 E

. musik + party 19:00 Esperanto swing-a-ling Swing, Blues, Rock & Soul von früher bis heute. www.esperantonetwork.de Erzähltheater nach Friedrich Karl Wächter.

10:00 Theater in der Mühle, Zwickau Die versunkene Stadt Eine Geschichte vom Meer. Kinderoper ab 5 Jahre von Violeta Dinescu. Libretto von Jutta Schubert.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Glaube Liebe Hoffnung Ein kleiner Totentanz von Ödön von Horváth.

19:30 Theater, Annaberg The Sound of Music Die Geschichte der Trapp-Familie Musical von Richard Rodgers und Oscar Hammerstein II.

19:30 Theater, Freiberg Don Quichote

20:15 Metropol Otto’s Eleven 21:00 Weltecho Berlin - Die Sinfonie der Großstadt. 21:30 Clubkino Siegmar Drei Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Groupies bleiben nicht zum Frühstück 18:00 Kinopolis, Freiberg Das Dschungelkind

Alternatives und Übergreifendes von DJane Inmortua. Eintritt frei

22:00 Club Sanitätsstelle Hinein ins Wochenende Mit DJ Falko Rock & Friends ins wilde Wochenende feiern. 3 E, Studenten zahlen 1,50 E.

20:30 Kinopolis, Freiberg Kinshasa Symphony (OmU)

Region 22:00 Nachtwerk, Zwickau Fun-tastischer-Donnerstag

. radio

-Holiday Special- Mainfloor: all you can dance mit DJ MEB. Studio: Kinni.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UNiCC On Air; 19:00 Detektor; 20:00 Calle; 21:00 Uptown Top Ranking; 22:00 Radio:Scope

09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) Sonne.Mond.Sterne Ein Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre)

19:30 Schauspielhaus Arsen und Spitzenhäubchen

19:00 Stadion Gellertstrasse CFC - VFC Plauen

Komödie von Joseph Kesselring

Regionalliga Nord 2010/11

20:00 Weltecho Café Guro von Germeten Sportliches Rundlaufen um die grüne Platte. Das sportliche Plattenunterhaltung von Joe Speck.

An diesen Abenden bekommt ihr die Chance euer Gesangstalent unter Beweis zu stellen. Dabei supportet euch DJ Andrew mit dem besten was die Musikwelt bisher erblickte.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

21:00 atomino Ping Pong Club

21:00 Orange Club Karaoke-Party

Crossover, also Thrashmetal, Rap und Funkcore, aus Berlusconia. Eintritt frei. www.myspace.com/exaltcycle

Siehe 371-Tip

. fun + sport

09:30 Metropol Sammys Abenteuer 15:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Yogi Bär 19:00 Clubkino Siegmar Fair Game 20:00 CK Siegmar, kl. Saal Habermann

Gemütlicher Hang-Out mit was zu knabbern und einem leckeren Drink ? Dann ab auf den Brühl !

21:00 Subway to Peter Exalt Cycle

Ballett.

. kino

21:00 Delicate Easy Sounds

Polka, Balkanbeats, Akkordeon. 3 Grundrezepte mit denen man auf Folk- und Jazzfestivals uns sogar am Wahlabend im Norwegischen Fersehen auftreten kann. ChansonCabaret, Balkan-Noir, mit französischem Lebensgefühl, italienischer Grandezza spiegeln sich in der Musik der Norwegerin wieder.

20:00 Kabarettkeller Prosecco für alle Soloprogramm mit Ellen Schaller.

20:00 Stadthalle, gr. Saal Atze Schröder Siehe 371-Tip

Region 15:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice -Tropicana- Nächste Vorstellung um 19:00 Uhr.

39


Seiten 16-45:Layout 1

24 do .

19:30 Theater, Annaberg Der Vetter aus Dingsda

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 40

25 fr .

. tagestipp

Alternative mit von der Partie. 4 Euro / im Karl-Rock-Stadt-Shirt 2 E. www.sanitaetsstelle.de

Operette von Eduard Künneke.

22:00 Delicate Deli-Disco

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Mondstaubtheater

21:00 aaltra Playfellow

Der letzte der feurigen LiebhaberKomödie von Neil Simon.

. kino 09:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:00 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Die goldene Gans 18:00 Metropol Otto’s Eleven 19:00 Clubkino Siegmar Satte Farben vor Schwarz 20:00 Weltecho Fasten auf italienisch 20:15 Metropol The Tourist 21:00 Clubkino Siegmar Small world 21:00 Filmclub mittendrin Ein Mann von Welt Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Bergblut Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Radio Spezial 21:00 Uptowns Finest; 22:00 Segelohr

. fun + sport

20:00 AJZ Talschock Marteria „Verstrahlt Tour 2011“. Der smarte Weltenbummler hat sich nach drei Alben als Marsimoto mit den Peter Fox-Produzenten zusammengesetzt und das neue Album ’Zum Glück in die Zukunft’ eingespielt. Hip Hop und Electro der neuen Generation. www.ajz.de

Semi-Akustik-Programm der Chemnitzer Postrocker. Supportet werden sie von Masques. Eintritt frei. myspace.com/ballhaus_chemnitz

21:00 City Pub Livemusik

80er, 90er und Aktuelles wird heute den Brühl beschallen.

22:00 Sax Clubzone Friday Clubnight aktuelle Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Redman Siehe 371-Tip

mit Fairydust.

21:00 Orange Club Happy Weekend Der Einstieg ins Wochenende mit den besten House, Black & PartyHits mit DJ LPA.

22:00 Starlight Redman Die US-Raplegende hat mit allen großen der Szene zusammen gearbeitet und hat seit seinem Debüt „Whut“ 1992 mit jeder Release mind. 1/2 Millionen Platten verkauft. Im Atrium wird er mit DJ Kenny Black-Music aufhauen. Dazu gibt es House & Electro im Roulette Club von DJ Leu. Im Party Club gibt es 80er/90er von DJ Explicit. Natürlich sind die Gold-Lounge und die Open-Air Terrasse für alle geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 atomino Moderationsdisko Wer kennt sie noch: die durchmoderierte Diskothek? Die Diskothek Tandem, aka. Don King und Sir Henry, lassen dieses in Vergessenheit geratene Format wieder auferstehen und spielen eure Clubhits.

23:00 Weltecho Jahcoozi Jahcoozi sind seit ihrem Debut fest mit der Stadt Berlin verknüpft und verkörpern elektronische Popmusik als Mashup aus Dub, Glitchhop und Dubstep. Live sind Jahcoozi eine Ausnahmeband mit hoher Clubtiefe & Intensität, auch weil Robot Koch, wohl einer der derzeit heißesten Produzenten Deutschlands ist. Als Warm up gibt es: Der Junge mit der Elektronika und in der After-Show: Sencha www.weltecho.eu

. musik + party 20:00 AJZ Talschock Marteria Siehe 371-Tip

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Rolf Zacher und Band 22:00 Brauclub BCC- Marteria After Show Party

18:00 Fireball Bowling Studenten Bowling

Disco und House-Tunes mit DJ Nobodys Face und DJ D.Duske. www.brauclub.de

Heute können Schüler (ab 16) und Studenten zum Flatpreis von 8,99 Euro bis zur Geisterstunde bowlen. yeahhh! www.fireball-bowling.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Alternative mit DJ Apsys und Black Music mit DJ Maxxx. www.clubfx.de

21:00 atomino Superr Bingo!

20:30 Esperanto fasten your seatbelts

Die Welt amerikanischen Glücksspiels reicher Senioren greifbar für jugendliche Clubgänger. Zahlenlotto, Eierlikör, pharmazeutische Preise – und das alles live und in Farbe.

Dr. Rude bittet an Bord zu seiner musikalischen Reise von Detroit über Dallas nach Kingston. Zu hören gibt es jede Menge Soul, Ska, Reggae, Rocksteady, R’n’B & Rock’n’Roll.

40

22:00 Club Sanitätsstelle Karl-Rock-Stadt Party 5 DJ Falko Rock ist wieder am Start mit der vollen Bandbreite der rockenden Musikgeschichte von Rock und Alternative, 90s Gitarren vs Indie, Punkrock vs hartem Gitarrensound. Diesmal ist DJ Krawallnadel mit Punk, Emo &

Der Irrsinn schwingt die Peitsche“ und er ist mittendrin. Rolf Zacher ist der Lebemann, der Alternative, der Bundesfilmpreisträger, der vom Leben Gebeutelte, der Raubeinige, der Biograph und nun auch der Interpret - mit 13 Songs zwischen Fiktion und Wahrheit, mit Kodderschnauze und Verstand, „Latest Hits“ genannt. Tickets: 14/20 E www.alter-gasometer.de

21:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Ski King Nein, keine Apres Ski Party, sondern einer der besten Johnny Cash-Interpreten. Der Mann hat auch Elvis und Sinatra-Songs im Gepäck und croont sich durch eigene Kompositionen. www.altebrauerei-annaberg.de

22:00 Disco FUN Zwickau Party-Attack-Extrem Es gibt Getränke für wenig


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 41

26 sa .

. tagestipp

Penunzen, gute Stimmung und Papa Andy an der Moderation. Natürlich alles live bei Energy Sachsen - Hit music only! zu hören. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Linde, Leubnitz 45 Grad Fieber Electro, Hip Hop: DJ Shusta, Party, Rock, Classics: DJ Alex. Eintritt bis 23.23 Uhr 2 Euro, sonst 4 Euro.

. wort + werk

20:00 AJZ, St. Etienne The Grand Opening Die Schweden mit Chefbarden Roger Olsson spielen das was von der Fachpresse ’Americana’ getauft wurde. Sehr melacholisch und doch mit harmonischer Leichtigkeit. Support: Suralin (C). www.ajz.de

16:00 Planet Krishna Freitagsfest Indien noch „heilig“? Analyse zum Zustand des Landes der Yogis und Sadhus. Bhajans und vegetarisches Festmahl.

20:00 TaC (Unimensa) Chemnitzer Weltblick 2011 Diavortrag mit Andre Schumacher „In 80 Tagen um die Welt“ Insgesamt drei Monate reiste er einmal um die Welt und besuchte dabei die letzten großen Tier- und Naturparadiese unseres Planeten. Eintritt: 6/8 E

Region 20:00 Werk II, Leipzig Leseshow mit Bela B. Der Ärzte-Drummer ist bekanntlich auch Schauspieler und Sprecher und stellt das von ihm eingelesene Werk „Exit Mudi“ von Maarten Keulemans vor. www.werk-2.de

. theater + kabarett 09:00 V.E.B. Schönherrfabrik Schritt für Schritt - der Lauf des Lebens ARMES THEATER: Gastspiel Theater 3 Hasen oben... ist ein poetisches Theater über Bewegung und Entwicklung. Ein Stück fast ohne Worte und voller Poesie. Theater für die Allerkleinsten (ab 2 J. und ihre Begleiter). www.armestheater.de

09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) Sonne.Mond.Sterne Ein Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre)

10:00 V.E.B. Schönherrfabrik Schritt für Schritt - der Lauf des Lebens 19:30 Opernhaus Die Heimkehr des Verbannten Oper von Otto Nicolai.

19:30 Schauspielhaus, Hinterbühne Wolken.Heim Schauspiel von Elfriede Jelinek.

20:00 Kabarett-Kiste Engel sind männlich Engel sind männlich mitSachsenmeyer & Teresa Junek.

20:00 Kabarettkeller Prosecco für alle Soloprogramm mit Ellen Schaller.

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Feuer mit mir

21:00 Clubkino Siegmar Small world

Oliver Kluck (Uraufführung)

22:00 Weltecho Teenage Kicks - This is it!

Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Angstmän Panisches Kammerspiel ab 8 Jahre von Hartmut El Kurdi

16:30 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice -Tropicana- Nächste Vorstellung um 20:00 Uhr. www.zwickautourist.de

19:30 Theater, Freiberg Bezahlt wird nicht Komödie von Dario Fo.

20:00 Gewandhaus, Zwickau Datscha Lambada ’89 Eine musikalische Zeitreise zu den Hits von 1989.

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Offene Zweierbeziehung Komödie von Dario Fo und Franca Rame.

. kino 09:30 Metropol Sammys Abenteuer 16:00 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Die goldene Gans 18:00 Metropol Otto’s Eleven 19:00 Clubkino Siegmar Satte Farben vor Schwarz 20:15 Metropol The Tourist

22:45 Metropol 22 Bullets Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Ponyo - Das Große Abenteuer am Meer Nächste Vorstellung 20:15 Uhr

18:00 Kinopolis, Freiberg Bergblut Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

21:00 Clubkino Glauchau Vater Morgana

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC on Air; 19:00 Detektor; 20:00 Hörwelt; 21:00 Kramladen 22:00 And now ... Jazz; www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. und so 19:00 Tourist-Information, Chemnitz Nachtwächterrundgang Nachtwächterrundgang in der Innenstadt mit anschließendem „Nachtwächterschluck“ yeahhh ! Preis: 8,50/10 E

Special Guest: Secret Shine (UK / Vinyl Junkie) live. Shoegaze ist ein aus den 80ern stammendes britisches Musikgenre bei dem den Musikern nachgesagt wird sie bewegten sich auf der Bühne keinen Zentimeter, weil sie nur auf ihre Schuhe starrten. Aus dieser introvertierten Musiktradition stammt die Band aus Bristol, die bereits in den 90ern fest zum Sound des erst heute in die Massen gefallenen Indie-Rock wechselte! Absolut empfehlenswert! DJs Pavel Tomacz, Don Pedro. www.weltecho.eu

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende - all about Swing Das Wochenende gilt dem Swing Tanzarten von Balboa bis Lindy Hop. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

20:00 AJZ, St. Etienne The Grand Opening Siehe 371-Tip

20:00 Esperanto RockBar Rockmusik der letzten 20 Jahre aufgelegt von Marc Marshall & Jimmy Gibson. Die Alternative gegen musikalischen Einheitsbrei. www.esperanto-network.de

20:15 Gewölbegänge Arthur Underground BSG 9 - Bert Stephan Group. Es

41


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 42

26 sa .

handelt sich hier um rockige Improvisationen im Style der 70er bis jazzigen Chillout und Lounge. Eintritt: 8 E

21:00 City Pub Livemusik mit Tillerman’s Friend.

21:00 Orange Club Drum & Bass Drum’n’ Bass, House & Electro satt mit Funkystar, Radiofucker, TickTock, RayCL, De.fect, Trebor and Friends.

21:00 Subway to Peter Disco Total Als Special wird Devil’s Sänger Boorgaard (DK) eine Solo-Show spielen. Danach abhotten mit Radio Tanzbär und Freunden. Eintritt frei. www.subwaytopeter.de

22:00 B-Plan Shadow Dance ... the 80’ies Party

22:00 Sax Clubzone Party Infos unter www.discosax.com

22:00 Starlight Porn Night Heute gibts auf die Augen und die Ohren. Mit Man/Woman-Stripshow wird ordentlich Zunder gegeben und dazu wird auch noch obenohne bedient. DJ Leu haut Party & House auf und Black gibt es von DJ Mathew & DJ P! Die Gold Lounge und die Terrasse sind natürlich auch geöffnet. www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Flowerrockparty Während auf dem All-Time-HippieParty-Floor mit DJ Frank die großartigsten Songs der FlowerpowerÄra und Rockgeschichte zu hören sein werden, gibt es diesmal auf dem Spezial- Floor einen sehr brittischen Mix aus Glam- und SleazeRock sowie Indie der 70er bis heute, die Spezialgebiete der beiden ehemaligen Flowerpower Chemnitz DJs Juke Box Hero und Mighty Mike. Eintritt: 4 E Special: FB-Freunde (Südbahnhof Chemnitz) Zahlen nur dir Hälfte!

Eine musikalische Zeitreise durch die 80ies mit den DJ’s Double Vision und ANTI-MATTER. Gothic Rock, Negativ-Pop, NDW, Neon Wave, Postpunk, Cold Wave, Angst Pop... Eintritt: 2/3 Euro, www.myspace.com/djdoublevision

23:00 atomino Citylights 100% Groove&House mit: Jacob Korn (Uncanney Valley, Live!), Franklin (Chemnitz) & Cupca (Citylights). Der heutige Gast bietet deepster Techno, Cosmic Disco, Detroit- und Chicago-AcidHouse vom Feinsten. Ein internationaler DJ mit dickem Liveset, der sogar Urgestein Carl Graig beeindruckt und sogar schon einen norwegischen Post-DiscoRemix von Prince Thomas verpasst bekommen hat.

42

2 Floor Party mit DJ Schubi und Eric Sator. Best of Dark Music. 5 E.

Region 21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen The Go Set Fünf Australier schwelgen in Seemannsromantik und haben sowohl traditionelle Folkinstrumente alsauch Punkgitarren im Gepäck. Tanzen, mitgröhlen oder heulen - ist alles drin. www.az-dorftrottel.de

21:00 Kirche Sankt Barbara, Lichtentanne East Blues Experience Ehrlicher Blues von einem Trio der Extraklasse - dynamisch und voller Gefühl.

21:00 Zur Linde, Affalter Bosstime Bruce Springsteen Show -Live www.zurlinde-affalter.de

21:30 Halle, Olbernhau Birthday Special

22:00 La Salsa Karibische Karnevals Nacht Das heutige Motto lautet: Sommer, Sonne, Strand!!! Mit Salsa, Merengue, Bachata und Latin Pop, www.lasalsa.de

22:00 Fabrix, Werdau La Danse Macabre

We are Family mit DJ Steve Win, P21. Die ersten 100 Gäste erhalten einen Welcome-Drink. Ab 25 Freier Eintritt bis 23 Uhr, sonst 3 Euro.

Siehe 371-Tip

Eine -We are Family Party - Heute wird kein Wunsch offen gelassen. Auch musikalisch bringen Senhore Hemp auf dem Mainfloor mit House & Black und DJ Skayline auf dem Redfloor mit Discofox, 80ies & fun alles ins Lot. Die beste Party Kreuz und Queer. www.clubfx.de

JoKing Jay. Eintritt: 3 Euro

22:00 Linde, Leubnitz Revival

22:00 Weltecho Teenage Kicks - This is it!

22:00 Club FX Satisfaction Guarantee

vom Feinsten mit Still Smoka HiFi aus Erfurt und den local heroes Cosmophonic Sound. 5 E www.sanitaetsstelle.de

23:00 Club Sanitätsstelle Cosmic Dandimite XX Reggae, Dancehall und Rocksteady

mit DJ iMaHu. Du hast im Februar Geburtstag? Dann bekommst du freien Eintritt. Bring noch 3 Freunde mit, dann bekommt ihr eine Flasche Sekt geschenkt! Eintritt: 4 Euro

22:00 Blue Cafe. Frankenberg Eisparty 80er,90er und Partymusik mit DJ

22:00 Moccabar, Zwickau New Noize Zwickau Partyfloor: DJ Invain vs DJ Marge (Partyhits, 80s, 90s, Trashpop, Bigbeat, Hip Hop, House). Rockfloor: DJ B:U:D:E vs. DJ T:A:S:S:I (60s, 70s, Rock¥n`Roll, Alternative, Indietronic) Chaosfloor: DJ Up To All / DJ


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 43

27 so .

Timescratch / DJ Mischbeck (HC, Punk + Metal vs. Bass, Electro + Dubstep). Infos unter www.newnoize.com

22:00 Nachtwerk, Zwickau History Mainfloor: „History of the Nachtwerk“ The Sniper CLUB8: Ü27 Floor mit DJ Onkel Hans Studio: ENERGY ON-AIR: DJ Kinni

23:00 Tivoli, Freiberg Clubbing - Rockzone mit DJ Jeff Jefferson & Sonik vs. Tobey Rush. Im Chillout: Die Bühne für Nachwuchsbands.

. wort + werk 11:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören. Vorgetragen für alle mit gespitzten Ohren. Eintritt frei

Region 19:00 Theater, Annaberg Gelobtes Land Die lange Nacht des israelischen Gegenwartstheaters. Überall, auf allen Bühnen wird bis in die späte Nacht hinein gelesen, gespielt, gelauscht, zugeschaut, getanzt und gefeiert. Kurzfilme, Ausstellungen, israelische Tänze, eine Klezmerband und natürlich die passende Gastronomie im Nacht-Café-Tacheles. Das IsraelShalom-Oratorium von Klaus Heizmann wird sicherlich den Höhepunkt bilden.

20:00 Theater (BiB), Freiberg Die Vermessung der Welt Von Daniel Kehlmann, Bühnenfassung Dirk Engler.

. theater + kabarett 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Schritt für Schritt - der Lauf des Lebens ARMES THEATER: Gastspiel Theater 3 Hasen oben... ist ein poetisches Theater über Bewegung und Entwicklung. Ein Stück fast ohne Worte und voller Poesie. Theater für die Allerkleinsten (ab 2 J. und ihre Begleiter)

17:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer Soloprogramm mit Kerstin Heine.

19:00 Schlosstheater Augustusburg Zwei wie Bonnie und Clyde 19:30 Opernhaus Benzin Heiter-phantastisches Spiel mit Musik von Emil Nikolaus von Reznicek.

19:30 Schauspielhaus Der nackte Wahnsinn Michael Frayn

20:00 Kabarettkeller Zu geil für diese Welt mit Ellen Schaller.

20:30 Kabarett-Kiste Engel sind männlich Engel sind männlich mitSachsenmeyer & Teresa Junek.

Region 14:00 Theater, Freiberg Zu Gast: Der Traumzauberbaum

Unicc Trashbusters; 19:00 Best of Detektor; 20:00 Heart & Soul; 21:00 Mosh Club; 22:00 Strasse der Nationen; www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. tagestipp

. fun + sport

Nächste Vorstellung 17 Uhr.

15:00 Puppentheater, Zwickau Angstmän

20:00 Arthur Kwartirnik

Panisches Kammerspiel ab 8 Jahre von Hartmut El Kurdi

16:30 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice -Tropicana- Nächste Vorstellung um 20:00 Uhr. www.zwickautourist.de

19:30 Gewandhaus, Zwickau Harry und Sally Komödie von Nora Ephron in einer Bühnenfassung von Marcy Kahan.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Küss mich Knigge - Keine Angst vor Artischocken. Esstheater - Eine Produktion des Restaurants „Alte Mühle“.

26. | 27. Februar ‘11

www.mach-chemnitz.de

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 11 Alles Rund um: Motoräder, Motorroller, Mofas, Elektroroller, Quads, Bekleidung, Reifen, Zubehör, Tuning, Werkzeuge, Touristik, Fanartikel, Bücher, Zeitschriften und Verbände. Infos: messe-chemnitz.com

14:00 Stadion Gellertstrasse CFC - Hallescher FC Regionalliga Nord 2010/11

ALL YOU CAN EAT · AB 18 UHR SUSHI-BAR · BRÜCKENSTRASSE 4 09111 CHEMNITZ · FON: 666567

Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Ponyo - Das Große Abenteuer am Meer 18:00 Kinopolis, Freiberg Bergblut

. musik + party 10:00 Die TanzFabrik Tanzwochenende all about Swing Das Wochenende gilt dem Swing Tanzarten von Balboa bis Lindy Hop. Voranmeldung zwingend erforderlich. Info unter 0371/4000440. www.dietanzfabrik.de

18:00 Esperanto Sunday Lounge Für die Ohren: relaxte Lounge Sounds Für den Magen: leckere Ostklassiker in der „Genossen Kantine“ www.esperanto-network.de

. kino 16:00 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Die goldene Gans 18:00 Metropol Otto’s Eleven 19:00 Clubkino Siegmar Satte Farben vor Schwarz 20:15 Metropol The Tourist 21:00 Clubkino Siegmar Small world 22:45 Metropol 22 Bullets

mit Ken Nash! Comiczeichner, Grafiker, Filmemacher, Musiker. 4 Dinge mit denen man durch die moderne Welt kommt. Und durch Zufall auch in unsere Weltstadt. Der charmante Singer / Songwriter aus der Tschechischen Republik wird mit Indie-Folk und klugen Texten das Publikum in seinen Bann ziehen. Eintritt: 3 Euro

20:00 Arthur Kwartirnik Siehe 371-Tip

16:00 Kraftwerk / Haus Spektrum City vs City Getreu dem Motto der „Soul Expression“ - findet zum 3. Mal der Wettkampf -City vs Cityì statt. Breakdancer und HipHop-Tänzer kämpfen um den Titel - Welche Stadt hat die besten Tänzer? www.soul-expression.de.

21:00 Subway to Peter Cyanide Pills Die fünf Briten müssen die Enkelkinder der Buzzcocks sein, denn sie spielen den besten Neo77er-Punk seit den Briefs und schreiben Hits, die noch wochenlang in den Ohren kleben. Ganz heißer Tipp! Eintritt frei. www.myspace.com/thecyanidepills

19:30 Hartmannhalle BV99 - Cuxhaven BasCats

. und so

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Straße der Nationen; 13:00 Feuer und Wasser 14:00 Neu im Radio; 15:00 Radio Spezial; 16:00 Straße der Nationen; 17:00 Bombastisches zur Nacht; 18:00

10:30 Altes Rathaus, Chemnitz Rathaus- und Turmführung Treff: Judith- und Lukretia-Portal.

10:30 Roter Turm Chemnitz zum Kennenlernen Falls Du von Chemnitz nur den Campus und die Wikipedia-Seite kennst, dann gib Dir mal 2 h Rundfahrt. Preis: 11,50/13 E

43


Seiten 16-45:Layout 1

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 44

27 so

28 mo

.

. wort + werk 17:00 Gemeindehaus St.Nikolai-Thomas Dichtung und Musik „Bummel durch Europa“ - Die Reisen von Mark Twain durch Deutschland, die Schweiz und Italien im Jahr 1878 sind Thema der Lesung von Ingmar Rothe. Dabei wird er von Uta Nollau am Cembalo begleitet. Eintritt frei.

19:30 Opernhaus, Foyer 3. Kammermusikabend www.theater-chemnitz.de

. theater + kabarett 09:30 V.E.B. Schönherrfabrik Schritt für Schritt - der Lauf des Lebens ARMES THEATER: Gastspiel Theater 3 Hasen oben... ist ein poetisches Theater über Bewegung und Entwicklung. Ein Stück fast ohne Worte und voller Poesie. Theater für die Allerkleinsten (ab 2 J. und ihre Begleiter) www.armestheater.de

10:30 V.E.B. Schönherrfabrik Schritt für Schritt - der Lauf des Lebens

.

15:00 Puppentheater, Zwickau Ein Schaf fürs Leben Schauspiel ab 4 Jahre nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter.

19:00 Theater, Annaberg Der Waffenschmied Komische Oper in drei Akten von Albert Lortzing.

19:00 Theater, Freiberg Bezahlt wird nicht Komödie von Dario Fo.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Bernarda Albas Haus Tanzstück von Torsten Händler nach Federico GarcÌa Lorca.

20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Herrliche Zeiten! Das neue Kabarett-Programm von und mit Erik Lehmann.

. kino 16:00 Metropol Sammys Abenteuer 16:30 Clubkino Siegmar Die goldene Gans 18:00 Metropol Otto’s Eleven 19:00 Clubkino Siegmar Satte Farben vor Schwarz

ARMES THEATER: Gastspiel Theater 3 Hasen oben... ist ein poetisches Theater über Bewegung und Entwicklung. Ein Stück fast ohne Worte und voller Poesie. Theater für die Allerkleinsten (ab 2 J. und ihre Begleiter) www.armestheater.de

15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Chemnitzer Kabarett

19:30 Schauspielhaus Der nackte Wahnsinn

12:00 Strasse der Nationen; 13:00 Radio Spezial; 14:00 Sunday Service (2h); 16:00 Hörwelt; 17:00 Hymnen an die Stille; 18:00 UNiCC Other Sight; 19:00 Soundsplash; 20:00 Radio Spezial; 21:00 Panoptikum; 22:00 T Historisch; 23:00 John Peel. www.radio-unicc.de + www.radiot.de

. fun + sport

26. | 27.

Alles Rund um: Motoräder, Motorroller, Mofas, Elektroroller, Quads, Bekleidung, Reifen, Zubehör, Tuning, Werkzeuge, Touristik, Fanartikel, Bücher, Zeitschriften und Verbände. Infos: messe-chemnitz.com

. und so

Michael Frayn

20:00 Kabarettkeller Arnulf Rating - „Aufwärts“

Region 10:00 Theater, Annaberg Hexe Hillary geht in die Oper

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

10:00 Arena, Chemnitz (Messe) Mach 11

„Rubbellos ins Glück“ mit Ellen Schaller, Andreas Zweigler & Gerd Ulbricht. Eintritt: 18,50 E

Arnulf Ratings stets brandaktuelles Programm ist ein Galopp durch die Befindlichkeiten unserer Gesellschaft. Die Themen sind keine Anderen als in den Talkshows, aber hier eröffnen sich ganz andere, überraschende Perspektiven. www.rating.de

Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

Februar ‘11

20:00 Weltecho Fasten auf italienisch

20:00 Weltecho Café Tatort Wer ist der Mörder ? Auch nach 40 Jahren eine feste Größe im TV. Heute: „Leben gegen Leben“

20:15 Metropol The Tourist 21:00 Clubkino Siegmar Small world

-Tropicana- Nächste Vorstellung um 17:30 Uhr. www.zwickautourist.de

44

20:00 Weltecho Café Marrianne Dissard und Band Heute ist eine Künstlerin, die zum festen Umfeld von Calexico und Giant Sand gehört zu Gast. Als Neo-Chanson oft beschrieben paart sie den mittlerweile als Tuscon-Desert-Rock beschriebenen Stil der Protagonisten um Burns und Gelb mit französisch gesungen Songs. Ein absolutes Highlight, dass sich Calexico und Giant Sand Fans nicht entgehen lassen sollten. Tickets: 6/14 E www.weltecho.eu

. musik + party 20:00 Weltecho Café Marrianne Dissard und Band Siehe 371-Tip

22:00 PEB Studentenclub, Reichenhainer Str. 37 Electronic Night Vol. 6 Minimal, House, Techno von Minimalistic.

17:00 V.E.B. Schönherrfabrik Tango-Café ARMES THEATER: Workshop und freies Tanzen bis 20 Uhr. www.armestheater.de

18:00 V.E.B. Schönherrfabrik Israelische Tänze Schritt für Schritt. Anmeldung: 0371-772183, www.armestheater.de

Region

Kinderoper von Peter Lund.

14:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice

. tagestipp

10:00 Kinopolis, Freiberg Ponyo - Das Große Abenteuer am Meer 18:00 Kinopolis, Freiberg Bergblut

www.mach-chemnitz.de

15:00 Opernhaus Sheherazade Tanzabend von Lode Devos

Region

09:00 Neue Welt, Zwickau Briefmarkentausch im Club. www.zwickautourist.de

. wort + werk 14:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal 52. Vorlesewettbewerb Die Schulsieger der 6. Klassen von Chemnitzer Mittel- und Förderschulen sowie Gymnasien ermitteln beim Stadtentscheid den besten Vorleser der Stadt. Eintritt frei


Seiten 16-45:Layout 1

. theater + kabarett 09:30 Schauspielhaus, Keller (TiK) Sonne.Mond.Sterne Ein Stück Theater für die Allerkleinsten (3-5 Jahre)

19:30 Schauspielhaus Antigone Sophokles. In der Neuübertragung von Walter Jens

25.01.2011

19:08 Uhr

Seite 45

18:00 Kinopolis, Freiberg Somewhere 21:00 Kinopolis, Freiberg How do you know

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 UniCC Campus Charts; 19:00 Detektor; 20:00 Helden am Herd; 21:00 Punk you want; www.radio-

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Small world 20:00 Weltecho Fasten auf italienisch 21:15 Clubkino Siegmar Satte Farben vor Schwarz Region 10:00 Kinopolis, Freiberg Ponyo - Das Große Abenteuer am Meer 18:00 Kinopolis, Freiberg Bergblut Nächste Vorstellung 20:30 Uhr

die phantastisch,

kulinarische

Weltreise +TNCPF

IMMER AUF TASCHE DAS JAHRES ABO

für 15 EURO* kommt das 371 zwölf Monate direkt in deinen Briefkasten Bestellen unter 0371 3550320 oder www.371stadtmagazin.de/abo *Gilt für alle PLZ in Sachsen, außerhalb von Sachsen 25 Euro

45


ausstellungen Arthur Fon: 36769311 www.arthur-ev.de „Abriss - Projekt – Abriss“ Fotografien von Franziska Kurz AJZ Kolonade Fon: 449870 www.ajz.de „A Creative Bridge Across the Ocean“ Fotoausstellung vom Jugendaustausch Chemnitzer Jugendlicher und junger Navajo-Indianer in Flagstaff/Arizona Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037204 585858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: Meisterwerke in Holz 18.2. - 22.5. „Anziehend - Holz macht Mode“ Bildhauer machen Kleider! Ergebnisse einer Künstlerausschreibung zu Mode und Holz. Galerie ArtEck www.arteck.de.tc Sammelausstellung - Auswahl abstrakter Werke Galerie Art Gluchowe, Glauchau Fon: 0 37 63 / 37 27 www.artgluchowe.de 15.01.2011 - 20.02.2011 Monochrome Photographie von Robby Wagner, Crimmitschau Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.galerie-borssenanger.de bis 26.2. encounter 2011 - Künstler der Galerie und Freunde Galerie Konvex Fon: 030/2 75 84-111 www.neue-kauffahrtei.de 46

Abseits des Weges, Malerei von Wagener & Wagener Galerie Oben Agricolastraße 25 www.galerieoben.de 30.1. - 18.3. Michael Morgner – Das innerste Reich Galerie Laterne Fon: 40 19 7 27 www.kunstverein-laterne.de Bilder und Grafik von Hartmut Trache (Dresden) Galerie Weise Fon: 694444 www.galerie-weise.de 7.12. - 12.02. Different Works, Arbeiten von André Wagner, Marian Kretschmar, Bärbel Thoelke, Konstanze Feindt-Eissner. Dagmar Ranft-Schinke. Michael Goller, Marcel Kabisch u.a. 16.2. - 16.4. Armin Mueller-Stahl. Arbeiten auf Papier. Kunstraum (Altes Foyer) Klinikum Chemnitz gGmbH Flemmingstraße 2 klinikum-chemnitz.de bis 31.03. Karsten Mittag, Klang & Stille Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 4884401 www.kunstsammlungenchemnitz.de Dauerpräsentation: „Sammlung der Skulpturen“, „Malerei der Romantik“ und „Sammlung Claus Hüppe“ von Lucas Cranach d. Ä., Edvard Munch, Emil Nolde, Gabriele Münter, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, Lyonel Feininger, Alexej von Jawlensky, Marc Chagall, u.a. 18.12. - 13.2. Erste

Bauhausmappe in Weimar 1921 - 12 Holzschnitte von Lyonel Feininger 18.12. - 25.4. Deutsche Impressionisten 30.1. - 13.3. Jan Dibbets. Horizons 30.1. - 20.3. Michael Morgner. Bilder 1985 – 2008 Kunstsammlungen C. Museum Gunzenhauser Fon: 488 7024 www.kunstsammlungenchemnitz.de Sammlung von Kunst der klassischen Moderne und der zweiten Hälfte des 20. Jh., darunter der umfassendste Bestand an Werken von Otto Dix. 07.11. - 1.5.2011 Helmut Kolle, Ein Deutscher in Paris Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 3676680 www.neue-saechsischegalerie.de bis 20.2. Gullivers sechste Reise – Schiffbruch im Heimathafen, Werke von Philipp Bruhn, (e.) Twin Gabriel, Bernhard Garbert, Walter Gramming, Florian Haas, Julien Previeux, Dierk Schmidt, Thorsten Streichardt u. a.. Projektraum des Künstlerbundes Fon: 414847 www.ckbev.de bis 25.2. „Zeit“ Schülerarbeiten der FortisAkademie Sächsisches Industriemuseum Fon: 3676111 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische

Exponate zur Industriegeschichte Sachsens bis 27.02. Art, Culture & Élégance. Willy Maywald - Ein deutscher Fotograf der Haute Couture in Frankreich Schlossbergmuseum Fon: 4884501 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung: Gotische Skulptur in Sachsen Villa Esche www.villaesche.de 27.11. - 20.02. Matthias Stein: Metapher & Fragment, Landschafts-, Portrait- und Architekturstudien auf Leinwand und Papier Wasserschloß Klaffenbach Fon: 266350 www.wasserschloss-klaffenbach.de bis 15.05. Mord und Totschlag, Die Ausstellung vereint Polizeiliche Asservate, Überreste der TerrorAttacken vom 11. September 2001, Fotografien, ethnologische Sammlungsstücke, Ausschnitte aus Dokumentar- und Spielfilmen, Texte, Töne, Geräusche und Musik. Weltecho Fon: 364691 www.weltecho.eu bis 25.2. „Anbau“ Präsentation von Semesterarbeiten internationaler Studenten der BauhausUniversität Weimar


kleinanzeigen Jörg will Björk

Musik im Ohr

Nett. ER, Anf.40, sport.-schl. su. nette SIE + SIE od. liebe SIE, um gelegentl. schöne Treff.haben zu könn. SMS od.Tel: 0152/22382248

myspace.com/outtakesmusic suchen engagierten, motivierten Frontmann (oder Frontfrau) für frischen Wind. Kontakt: marko@outakes.de

Du suchst noch passende Satndboxen für deine Kerzen, einen top Wärmflaschenersatz, guten Küsser...31, 184cm, schlank..0173-4919012

Band Sucht Sänger/in! Band besteht aus Schlagzeuger, 2 Gitarristen und Bass!Musikrichtung Rock, Alternativ! Tel: 0162/9751509

Sportlich, attraktivier & romantischer Er (31) sucht Dich 24-35J. um sich neu zu verlieben& mit Dir Pferde z.stehlen.0177/3401983

Hi ich bin Dj Puschlz produziere Electro Techno Psytrance mein Blog: http://djpuschlz. blogspot.com/

Akut einsamer 27 Jahre junger, sport-und tanzbegeisteter, motivierter Mann sucht treue Frau zum lieben und Spaß haben. abernanos@gmx.de Sie gesucht für Spaß in der Freizeit bin für alles zu haben...Bin 24 schlank und sportlich Tel.01745390270 Sportlicher, attraktiver Mann sucht in Chemnitz und Umgebung eine süße Frau zum neu verlieben. 01621940646

Paula will Paul W28: Suche meinen Prinzen!Wahrscheinlich bist du unterwegs vom Gaul gefallen;-) mann.fuers.Leben-gesucht@ web.de. Zuschrift m. Bild!

Dach überm Kopf Kaßberg, gemütliche 41m2 DG 1-Raum Whg. ab 01.04.11 zu vermieten. 270,-warm. Wanne, Laminat, Keller, Kammer. Mietparkplatz nach Wunsch. CH 01/02 WWW.GLEICHKLANG.DE Die andere Partnerbörse!

Rockband aus Chemnitz sucht Frontsau mit oder ohne Ti.....!! Nils 0174/ 8217004 Neugegründete Rockband (24 - 34 J.) sucht zuverlässigen Sänger/in mit kräftiger Stimme! Proberaum in Chemnitz! Robert 0162/ 7990275

Leute & Freude Suche liebe Freundin für alles was Freundinnen so tun :) meldet euch bei mir (w, 26 aus C) unter freundingesucht@ hotmail.de

Lieber Bruno, bestimmt genießt du die herrliche Winterlandschaft bei dir im Garten :-) Wäre ja auch perfektes Linsenwetter :-) Nette Sie 29 STL Sucht Liebe Freundin Zwecks Aufbau E. Freundschaft Spaß Quatschen Lachen Weggehen U.V.M. Meld Dich Unter: ladydeluxe82@ yahoo.de

Tel. (0371) 5 61 47 44 www.die-verreiser.de Vietnamesin gesucht! Für Filmhochschuldreh im Februar in Zwickau suchen wir eine Deutschvietnamesin zw 18-28. Leider kein Honorar. heque@ rocketmail.com Ich W. Poledance Fan. Suche Mädels, die auch interessiert sind. Habe leider keine Stange zu Hause. Bitte melden blakambre@gmail.com

Kauf und Rausch

Hi :-) suche Leute (m/w) 30 - 35 J.,die ihre Freizeit nicht allein verbringen möchten. Gern Billard/Dart/Kino. Interesse? Mail back. SweetyC@ gmx.net

Verschenke Kühlschrank, 11 Jahre alt, erfüllte immer treu seinen Dienst, wird ausrangiert wegen Neuanschaffung. Maße 85 x 50 x 60 cm (HxBxT). Abholung (Kassberg) notwendig. lars@cartell.de

Suchen Verstärkung zum Bowling! Jeden Donnerstag Abend in Chemnitz (kein Profibowlen, auch für Anfänger) freizeitbowling(at)online

Verkaufen Renault Clio BJ 99; 89Tkm; 60PS; scheckheft gepflegt, Preis 2400 € mail: frank_schinke@primacom.net o. 0172/3658590

Suchen für gem. Freizeittreffs nette Leute in Chemnitz (Alter 30-50), z.B. Fitness, Partys, Wandern, Tanzen etc., info(at) ujanthur

Verkaufe Ecksofa mit Bettfunktion (IKEA) Maße: 1,50x2,30 (Ecke rechts). Preis nach Absprache! email: frank_ schinke(at)primacom.net

Verk. Schreibtisch Mikael (IKEA),schwarz, 75x140,76cm hoch, m. Schubladenrollcontainer. Sehr guter Zustand, 30 Euro. 124sch@web.de

Süße Grüße Witschuu! Ein dickes Knuddel für meine Liebste! Ich freu mich sehr, dass wir uns haben und hoffe, dass bleibt noch ganz lange so! Mein liebes Herzel, bald haben wir den Winter überstanden&können wieder mit unseren Pferden und Ratten durch die Natur stromern :-) 18.02. Mitsch, zu deinem Wiegenfeste wünsche ich dir nur das Beste!!! -HAPPY BIRTHDAY- Peggy 01.02. Dem FISCHI wird heut gratuliert,weil der heute 30. wird! Die Zukunft mag vor allen Dingen dir eine neue Liebe bringen. Peggy Mein Lieber Hasi. Ich wünsch dir alles Liebe zu unserem ersten Valentinstag! Bin froh, dich zu haben.ILD mein Schatz- Deine Franzi:)

Bob sucht Job

Sportwerbefirma stellt ein! Wir suchen ab sofort Mitarbeiter zw. 18-40 Jahre (m/w). Sie sind fl exibel und einsatzbereit? Wir bieten: Spaß bei der Arbeit, kollegiales Arbeitsteam, intensive Einarbeitung. Verdienst: ca. 2.400 €. Interessenten vereinbaren bitte in der Zeit von 10-12 u. 14-18 Uhr unter Tel. 0371/413323 einen Vorstellungstermin.Sportwerbung A.Dold,Margaretenstr. 9,Chemnitz 47


film-index 22 Bullets Fr 2010 R. Richard Berry D. Jean Reno Ex-Mafia-Pate Charly wird Opfer eines brutalen Mordanschlags. Er überlebt und muss nun die Täte finden. Furioser Rache-Thriller 18./19.2. & 25./26.2. Metropol

A Am Anfang war das Licht Öst 2010 R. P.A. Straubinger In den verschiedensten Kulturen gibt es Menschen, die behaupten, monate- und jahrelang nichts zu essen und sogar zu trinken und sich nur von Licht zu ernähren. Die Dokumentation geht dem Phänomen auf die Spur. 7.2. - 9.2. Clubkino Siegmar B

Banksy Exit Through The Gift Shop GB 2010 R. Banksy Das Doku-Feature von und über den Street Art-Star Banksy, den noch niemand zu Gesicht bekommen hat, mutiert in seinem Verlauf zu einer gelungenen Satire über die Kommerzialisierung des Kunstbetriebes. 24.2. - 2.3. Kinopolis FG Bergblut D / Ita 2010 R. Philip Parner D. Wolfgang Menardi, Inga Birkenfeld Die junge bayerische Arzttochter Katharina verliebt sich gegen alle Widerstände unsterblich in den armen südtiroler Bauernsohn Franz. Auf dem Bergbauernhof ihrer Schwiegereltern erlebt Katharina die Härte des kargen Bauernlebens und gerät zusammen mit der Familie in die Wirren des Volksaufstands um Andreas Hofer. 7. & 9.2. Kinopolis FG Buried - Lebend begraben USA 2010 D. Ryan Reynolds Lastwagenfahrer Paul wacht in einem Holzsarg auf. Seine einzige Chance, diesem Alptraum zu entkommen, ist ein Handy. Paul hat nur 90 Minuten, um gerettet zu werden. 4./5.2. & 11./12.2. Metropol

D Dancer in the Dark Dä / USA 2000 R. Lars von Trier D. Björk Eine junge Fabrikarbeiterin, die aufgrund einer Erbkrankheit ihr Augenlicht verliert, spart ihr Geld, um ihrem Sohn durch eine Augenoperation dasselbe Schicksal zu ersparen. Als bei einem Streit ein Freund sein Leben verliert, wird sie unter Mordanklage gestellt. Virtuoses Meisterwerk, geehrt mit der Goldene Palme Cannes 2000 14.2. - 16.2. Clubkino Siegmar 48

Das Dschungelkind D 2010 | Die wahre Geschichte einer jungen Frau, die ihre Kindheit im Dschungel von Papua verbrachte, weil ihre Eltern dort als Missionare arbeiteten. 17.2. & 23.2. Kinopolis FG Der Uranberg D 2010 R. Dror Zahavis D. Henry Hübchen, Christian Redl Obersteiger Meinl warnt vor einem Wassereinbruch im Schacht. Doch die Russen, die 1947 im Erzgebirge Uran fördern, schenken den Warnungen des Altnazis keinen Glauben. Sein Sohn Kurt verliebt sich unterdessen in Lydia die Tochter des russischen Majors Burski. Nachkriegsdrama über die Anfänge des atomaren Wettrüstens. 10.2. - 13.2. Clubkino Siegmar Drei D 2010 R. Tom Tykwer D. Devid Striesow, Sophie Rois Ein Berliner Paar aus dem Bildungsbürgertum wird unversehens in eine Ménage à trois verwickelt. Generationsporträt großstädtischer Mittvierziger und romantische Tragikomödie. 3.2. - 9.2. Kinopolis Freiberg, 10.2. Filmclub mittendrin, 17.2. - 23.2. Clubkino Siegmar

E Ein Mann von Welt Nor 2010 R. Hans Petter Moland D. Stellan Skarsgard Ein etwas aus der Übung gekommener Gangster soll einen Auftragsmord ausführen. Doch die ukrainische Konkurrenz macht ihm zu schaffen. Staubtrockener Schwarzhumor aus Skandinavien. 24.2. Filmclub mittendrin F Fair Game USA 2010 R. Doug Liman D. Sean Penn, Naomi Watts Die CIA-Agentin Valerie Plame wird von der Bush-Administration enttarnt. Augenscheinlich hängt dieser einmalige Fakt mit Beweisen zusammen, die Plame und ihr Mann Joe Wilson für die Fälschung von Dokumenten im Zusammenhang mit dem Irak-Krieg haben. Polit-Thriller nach einer wahren Begebenheit. 11. & 15.2. Clubkino Glauchau, 17.2. - 23.2. Clubkino Siegmar Fasten auf italienisch Fr 2010 R. Olivier Baroux D. Kad Merad Dinos Leben scheint perfekt: Traumfrau, Traumjob, alle lieben den lebenslustigen Italiener. Einziger Haken: Er ist gar keiner. Dino Fabrizzi heißt in Wirklichkeit Mourad Ben Saoud. Seiner arabischen Familie in

Marseille gaukelt Dino wiederum vor, in Italien Karriere zu machen. Culture-Clash-Komödie als humorvolles Verwechslungsspiel 27.02. - 28.02. Weltecho Fish Tank GB 2009 R. Andrea Arnold D. Katie Jarvis In einer tristen Hochhaussiedlung und ohne echte Perspektive wächst die 15-jährige Mia auf. Als sich der rebellische Teenager in den neuen Freund der Mutter verliebt, bleibt das nicht ohne Folgen. Sozialdrama, 2009 in Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet. 4. & 8.2. Clubkino Glauchau

G Goethe D 2009 R. Philipp Stölzl Weil er an der Uni versagt, wird der Jura-Student vom strengen Papa in die Provinz verbannt. Dort warten kafkaeske Aktenberge und kauzige Kollegen, es lauert aber auch die große Liebe. Dumm nur, dass die hübsche Lotte längst seinem Vorgesetzten versprochen ist. Und so beginnen sie, die Leiden des jungen Johann. Flotter Biopic über den deutschesten aller Dichter. 3.2. - 9.2. Clubkino Siegmar Good Food - Bad Food Fr 2010 R. Coline Serreau Dokumentarfilm über die Missstände der Nahrungsmittelindustrie, die den Untertitel „Anleitung für eine bessere Landwirtschaft“ trägt. 3.2. - 9.2. Clubkino Siegmar

H Habermann D, CZ 2009 R. Juraj Herz D. Hannah Herzsprung, Mark Waschke Sudetenland 1937: Mit der Hochzeit des deutschen Unternehmers August Habermann und der schönen jüdischtschechischen Jana zeichnet sich das herandrohende Unheil der kommenden Jahre bereits ab. Probleme bekommt der reiche Mühlen- und Sägewerksbesitzer nicht nur mit den rebellierenden, tschechischen Arbeitern sondern auch mit dem Einzug des grausamen Naziregimes unter der Führung des gewissenlosen SS-Mannes Kosloswki. 21.2. - 23.2. Clubkino Siegmar Howl - Das Geheul USA 2010 R. Rob Epstein, Jeffrey Friedman D. James Franco Das epochale Gedicht „Howl“ des Beat-Poeten Allen Ginsberg (19261997) verursachte in den 1950erJahren einen Skandal und zog einen Prozess wegen Obszönität nach sich. Auf vier miteinander verschränkten Erzählebenen beleuchtet der Film

das Werk, seine gesellschaftliche und literaturhistorische Wirkung sowie das Leben des Autors. 10./11. & 13.2. Weltecho

I Ich – Einfach unverbesserlich USA 2010 Agentenaction und Familienfindung, eine Geschichte über die gescheiterte Eroberung der Welt und die geglückte Eroberung eines Schurkenherzens - ein launiger Animationsstrip und 3-D-Abenteuer für die Kleinen und Großen. 3.2. - 23.2. Metropol Ich. Immendorf D 2007 R. Nicola Graef Dokumentarfilm über den Künstler Jörg Immendorf 9.2. Weltecho Immer Drama um Tamara GB 2010 R. Stephen Frears, D. Gemma Arterton, Roger Allam Schauplatz ist Ewedown, ein Kaff, in dem die reizende Tamara geboren wurde. Hierhin kehrt sie nach Jahren zurück und sorgt so für reichlich Aufregung in diesem abgeschiedenen Refugium für Schriftsteller. Britischschwarzhumoriger Film 10.2. - 16.2. Clubkino Siegmar In ihren Augen Arg / Spa 2009 R. Juan José Campanella Argentinische Mischung aus Thriller und Love-Story, die von einem düsteren Verbrechen in politisch unruhigen Zeiten und einem mit dessen Aufklärung betrauten Kommissar, den seine Erinnerungen an den Fall auch nach einem Vierteljahrhundert nicht loslassen erzählt. 2010 Preisträger des „Auslands-Oscar“. 27.1. - 2.2. Clubkino Siegmar, 3.2. Fimclub mittendrin

K Kinshasa Symphony D 2010 R. Claus Wischmann und Martin Baer Dokumentarfilm mit dem Orchestre Symphonique Kimbanguiste. Den Musikern des einzigen zentralafrikanischen Symphonieorchesters im kongolesischen Kinshasa muss man Geschick attestieren. Ihre Instrumente bauen sie sich teils selbst, als Saiten für Geigen dienen mitunter Bremszüge von Fahrrädern. 21.2. & 23.2. Kinopolis Freiberg L La Danse Das Ballett der Pariser Oper Dokumentation über Leben- und Arbeitsalltag der Tänzer des Balletts der Pariser Oper. 24.2. - 27.2. Clubkino Siegmar


Last Night USA/Fr 2010 R. Massy Tadjedin D. Eva Mendes, Keira Knightley Ein junges Paar im Big Apple erleidet die Versuchungen des Ehebruchs. Eine Romanze der erwachsenen Art um Liebe, erotische Anziehung, Vertrauen, Treue, Eifersucht und Seitensprung. In einer genialen Parallelmontage zeigt der Film abwechselnd gezielt die jeweilige Stimmung und Gefühlslage der voneinander getrennten Partner auf Abwegen. 10.2. - 16.2. Clubkino Siegmar

Miral Fr / Isr / Ita / Ind 2010 R. Julian Schnabel D.: Hiam Abbass, Freida Pinto Die junge hübsche Miral wächst als Schülerin des berühmten Dar-Al-TiflInstituts wohlbehütet und glücklich in Ostjerusalem auf. Als Miral erwachsen wird und sich in den politischen Aktivisten Hani verliebt, droht sie diese Ideale aus den Augen zu verlieren. 14.2. & 16.2. Kinopolis Freiberg

Lebenswende D 2009 R. Rzvan Georgescu Dem Autor des Films diagnostizierten Ärzte einen bösartigen Gehirntumor im Alter von 38 Jahren und gaben ihm noch ca 3 Jahre zum Leben. So machte er sich auf die Reise und traf Künstler die selbst eine Begegnung mit der eigenen Sterblichkeit überlebt hatten. 28.2. - 2.3. Clubkino Siegmar

Naked Lunch GB/Kanada 1991 R. David Cronenberg D. Peter Weller Nach dem Totschlag an seiner Frau kann sich ein drogenabhängiger Gelegenheitsschriftsteller in die Interzone absetzen, wo Drogenkonsum zum völligen Realitätsverlust führt. Metaphorisch angelegte Verfilmung des autobiografisch gefärbten Kultbuchs von William S. Burroughs. 11.2. Weltecho

Live aus Peepli- Irgendwo in Indien Indien 2009 R. Anusha Rizvi D. Omkar Das Ein Bauer, dem die Bank seinen Kredit nicht mehr verlängern will und dessen Land versteigert zu werden droht, sieht als einzige Lösung, um seiner Familie das Land zu erhalten, den Selbstmord. Da Wahlkampfzeit ist, stürzen sich Pressevertreter und Partei-Funktionäre auf die „Story“ und versuchen, daraus Kapital zu schlagen. Tragikomödie und bissig-bittere Farce auf die indischen Politik. 14.2. - 16.2. Weltecho, 22.2. Filmclub mittendrin

M Maos letzter Tänzer Australien 2009 Li Cunxin ist einer der besten BallettTänzer Chinas. Als er in die USA reisen darf und sich dort verliebt, wird er gewaltsam entführt und unter Druck gesetzt. Verfilmung der Autobiografie von Li Cunxin. 17.2. - 20.2. Clubkino Siegmar Megamind USA 2010 R. Tom McGrath Megamind ist ein Superschurke und die Weltherrschaft wäre schon lange in seinen Händen, wenn da nicht der Superheld Metro Man wäre. Als Metro Man stirbt, merkt Megamind jedoch, dass das Superschurkenleben ohne Gegenspieler langweilig ist. Superheldenpersiflage aus dem Hause DreamWorks. 11.2. - 16.2. Clubkino Siegmar

N

Nowhere Boy GB/Kan 2009 R. Sam Taylor-Wood Biopic über die Jugendtage von John Lennon im Liverpool der 40er und 50er Jahre, in denen er besonders von zwei Frauenfiguren geprägt wird. Auf der einen Seite seine lebenslustige, aber schwer fassbare Mutter Julia, auf der anderen Seite seine intellektuelle aber strenge Tante Mimi. 1. & 2.2. Weltecho, 3.2. - 6.2. Clubkino Siegmar, 8.2. Fimclub mittendrin

O Ottos Eleven D 2010 D. Otto Waalkes, Sky Dumont Auf der winzigen Insel Spiegeleiland leben fünf putzige Insulaner. Als einem, dem Maler Otto ein altes Gemälde abgeluchst wird, mobiliert der ein Schar von Helfern, um das alte Erbstück zurück zu bekommen. Komödie im Heist-Movie-Stil 17.2. - 2.3. Metropol S Satte Farben vor Schwarz D/ Fr 2010 R. Sophie Heldman D. Senta Berger, Bruno Ganz Anita und Fred kennen sich seit 50 Jahren. Fred ist schwer krank, was nur Anita weiß. Ist das Freiheit oder Realitätsverweigerung? Der Film schildert in überraschenden Wendepunkten die entscheidenden Wochen aus dem Leben der beiden und schließt mit der Frage nach der Unendlichkeit einer gelebten Liebe. 24.2. - 2.3. Clubkino Siegmar Small world Fr / D 2010 R. Bruno Chiche D. Gerard Depardieu, Alexandra Maria Lara

Die wohlhabende Industriellenfamilie Senn lebt in der französische Provinz. Hier entspinnt sich ein Familiendrama um Alzheimer und die Schatten der Vergangenheit, die auf dramatische Weise ans Licht kommen. 10.2. - 16.2. Kinopolis Freiberg, 24.2. - 2.3. Clubkino Siegmar Somewhere USA 2010 R. Sofia Coppola D. Stephen Dorff, Elle Fanning Johnny Marco ist ein angesagter junger Hollywood-Star. Er vertreibt sich die Zeit mit schönen Frauen, schnellen Autos, Alkohol und Drogen. Doch da kommt ihn unerwartet Cleo, seine elfjährige Tochter aus einer früheren Beziehung, besuchen. 1.2. Fimclub mittendrin, 17. & 20. - 22.2. Weltecho, 28.2. Kinopolis Freiberg So spielt das Leben USA 2010 D. Katherine Heigl, Josh Duhamel Holly und Eric haben nur ihre gegenseitige Abneigung und die Vergötterung ihrer Patentochter Sophie gemeinsam. Doch als sie plötzlich die alleinige Verantwortung für Sophie übernehmen müssen, sehen sich Holly und Eric gezwungen, ihre Differenzen zu überwinden. 3.2. - 16.2. Metropol Stichtag USA 2010 D. Robert Downey Jr. Peter muss sich beeilen, um rechtzeitig zur Geburt seines Kindes nach Hause zu kommen. Doch dann muss er mit mit Ethan per Anhalter gen Westen fahren. Während dieser Reise bleiben nicht nur etliche Autos und viele Freundschaften auf der Strecke, sondern vor allem Peters Nerven. Komödie 20.1. - 2.2. Metropol

T The Tourist USA 2010 R. F. H. von Donnersmarck D. Johnny Depp, Angelina Jolie Der Amerikaner Frank findet sich nach einer gemeinsamen Nacht mit der geheimnisvollen Elise plötzlich in einem halsbrecherischen Abenteuer wieder, in dem er gleichzeitig von russischen Killern und einer mit allen Mitteln agierenden Polizei gejagt wird. Hochglanzthriller 27.1. - 2.2. Clubkino Siegmar, 24.2. 2.3. Metropol U UNLIKE U – Trainwriting in Berlin D 2010 R. Henrik Regel & Björn Birg Dokfilm über Streetart-Künstler. Die Intensität, mit der diese Künstler ihre Passion leben ist faszinierend, und der Film zeigt auch die

Radikalität, die man besitzen muss, um ein solches Leben zu führen. Jede Nacht raus, um halb 2, damit man nach vier Wochen vielleicht weiß, wann die Wachmannschaften Pause machen und man endlich zuschlagen kann. Das Ding bunt machen und vielleicht fährt es ja dann auch. 3.2. & 6.2. - 8.2. Weltecho

V Vater Morgana D 2010 Lutz ist froh, dass sich sein krimineller Vater vor Jahren aus dem Staub gemacht hat. Doch ausgerechnet als er seiner Freundin einen Heiratsantrag machen will, platzt sein Vater wieder in sein Leben. Komödie 25.2. Clubkino Glauchau Vergissmichnicht Fr 2010 R. Yann Samuell D. Sophie Marceau Margaret erhält an ihrem 40. Geburtstag Post von sich selbst. Ein Notar stellt ihr sieben Brief zu, die sie sich selbst mit 7 Jahren geschrieben hat. Für die knallharte Karrierefrau, die meistbietend Atomkraftwerke nach China verschachert, beginnt eine nicht immer bequeme Reise in die Vergangenheit. Komödie 27.1. - 2.2. Clubkino Siegmar Von Menschen und Göttern Fr 2010 R. Xavier Beauvois D. Lambert Wilson In einem Kloster in den Bergen Algeriens leben neun französische Mönche ein friedliches, asketisches Leben. Als in der Nähe des Klosters eine Gruppe von Gastarbeitern von islamistischen Rebellen getötet wird, wird den Mönchen jedoch klar, dass ein schon lange schwelende Konflikt immer näher an sie herankommt. Drama nach eine wahren Begebenheit 27.1. - 2.2. Kinopolis Freiberg

W Wall Street Geld schläft nicht USA 2010 R. Oliver Stone D. Michael Douglas Mit eindrucksvollen Bildern entfaltet diese Fortsetzung des Klassikers von 1990 seine Kritik an einem völlig aus den Fugen geratenen Börsen- und Finanzsystem. Er führt den Zuschauer in die Hinterzimmer der Macht, in denen persönliche Animositäten 15.000 Jobs vernichten. 27.1. - 9.2. Metropol, 17.2. Filmclub mittendrin , 18. & 22.2. Clubkino Glauchau

49


shi shuar baz hocker & locker aaltra Kleines gemütliches Kneipchen/ Clübchen. Freitags Live-Musik von entdeckenswerten Newcomern. Im Sommer gemütlicher Biergarten mit Open-Air-Veranstaltungen. Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Fon 0371-36769317, Fr & Sa: ab 19.00 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache), So: Dinner in the Dark (mit Voranmeldung), www.aaltrachemnitz.de AJZ-Kolonnade geöffnet bei Veranstaltungen sowie montags 19–23 Uhr „mondays kitchen“ - leckeres Essen zu fairen Preisen. Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon 0371-449870, kneipe@ajz.de, www.ajz.de

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz; ausgewähltes Zigarrenangebot; mobile Bar; Cocktail-Happy Hour tgl. 19-20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen; Professionelles Barcatering buchbar. Zschopauer Straße 48, 09111 Chemnitz, so-do 18-2, fr/sa 18-4 Uhr, Fon: 0371-631366, Fax: 03716511955, info@buschfunk-chemnitz. de, www.buschfunk-chemnitz.de ankh - Café Kneipe Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon 0371-4586949, www.cafeankh. de, Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück Cocktailbar Chamäleon Raucher-Bar! Wasserpfeife, Zigarren und Zigarrillos, leckere Cocktails von alkoholfrei über alkoholisch bis extra strong alkoholisch, von Classikern und Eigencreationen bis zu Wuschcocktails, Biere, Kaffeecreationen, leckere Snacks, tgl. 19-20 Uhr Cocktail-HappyHour, Hartmannstraße 7d , 09111 Chemnitz, Fon 0371-3342163, Mo-Sa ab 18.30 Uhr geöffnet, So Haushaltstag

delicate bar lounge restaurant Internationale Küche, Hot Spot, sonntags Frühstück und Burger Special Brühl 30, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2625753, Fax 0371-2625753, info@getdelicate.de, www.getdelicate.de, Mo Ruhetag, Di - Fr 15-23 Uhr, Sa 20 Uhr-o.e., So 11-23 Uhr

EXIL - CAFE / BAR Essen & Trinken im Schauspielhaus Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4009024, myspace.com/ exilcafe, tgl. ab 11 Uhr

Esperanto Musikcafe-Bar-Kulturkneipe täglich wechselndes Musikprogramm

50

mit DJ bei freiem Eintritt, internationale Küche, Livemusik, Wasserpfeifen, Gesellschaftsspieleverleih, größtes Absinth & Milchshakeangebot in Chemnitz, seperates Raucherzimmer, große Terrasse, Carolastraße 7, 09111 Chemnitz Fon: 0371/3556372 www.esperanto-network.de, di - so ab 18 Uhr

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 0371-5202317, www.imagine-pub.de, tgl. ab 19 Uhr

Larrys Irish Pub das gemütliche Irish Pub mit Murphys Red & Stout, irischer Küche, hausgemachten Burgern, Livemusik und geselligen Gästen, im Keller der Markthalle gelegen An der Markthalle 1, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 18 Uhr, Tel. 0371/ 6662630 Karls Brauhaus Wie Karl Marx über Bier dachte, ist nicht überliefert. Da sein riesiger Nischel aber nun Tag und Nacht über Chemnitz wacht, wurde er zum Namenspaten für diese rustikale Hausbrauerei im Terminal 3. Das Brauen übernimmt der Chef hier selbst und er versteht sein Handwerk wie kein Zweiter. Ein echter Bierosoph, der auch sonst für gemütliche Kneipenabende und gut-bürgerliche Küche bürgt. Und wer dem ollen Karl mal zuprosten will, tut dies am besten von der großen Terrasse aus. Brückenstr. 17, Fon: 0371-9093880, www.karls-brauhaus.de, Mo - Sa ab 16 Uhr, So ab 10 Uhr

Monk Café genießen und Leben schmecken Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-305430, tgl. ab 18 Uhr

saus & schmaus Ballhaus Adelsberg Die meiste Sportgaststätte! Leckeres, frisches und trotzdem preiswertes Essen, gute Musik von Vinyl, Rent-A-Ballhaus: Parties o. ä., Buffets, Cervantesstr. 7, 09127 Chemnitz, Fon 0371-7255324, www.ballhauschemnitz.de, Di–Fr ab 18 Uhr, Sa n.V., So 10–18 Uhr Brazil Café - Restaurant – Bar Innere Klosterstr. 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 03716660050, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr Buono Pizza, Pasta, Antipasti Theaterstraße 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-2731218, www.buonochemnitz.de, Mo-Do & So 11-23 Uhr, Fr/Sa 11-24 Uhr

DON Bistro – Restaurant – Lounge Specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, Kaffee und Tee satt, incl. 1 Saft, „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche. Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 03714009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, Mo–Do 11–0, Fr/Sa 11–1 Uhr, So 10-0

Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4590950, www.janssen-restaurant.de, öffnungszeiten tägl. 11 – 0:00 Uhr, sa/ so ab 10 uhr Frühstück Sa+So ab 10 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 5 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr


shu bazshi ar Club ist ein Projekt des Human Traffic e.V., Blankenburgstraße 62, 09114 Chemnitz, ndorphin-club.de

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst Brückenstr. 4, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6665657, www.sushifreunde. de, Mo-Do + So 11.30-22 Uhr, Fr+Sa 11.30-23 Uhr

Tillmanns Sonntag + Feiertag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montag Blue Monday Cocktails – 2 genießen 1 zahlen, Sa: Frühstück 8,90, Do: Vernasch mich! - Buffet. Im Terminal 3, Brückenstr. 17, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3558763, www.tillmanns-chemnitz.de, tgl. ab 11 Uhr

nacht & nebel Club Atomino Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur. Am Johannisplatz, 09111 Chemnitz, www.atomino-club.de, myspace. com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr Disco FUN Zwickau Seilerstraße 1b, 08056 Zwickau, Fon 0375 - 24 88 02, www.disco-fun-zwickau.de HALLE Olbernau jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags OldieParty, Livekonzerte, Events Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www.halleolbernau.de, info@halle-olbernhau. de, Fr+Sa ab 21 Uhr

Ndorphin Club 100 % popfree! Drum&Bass, Reggae, Dancehall, HipHip, Techno, Hartek, House. Ndorphin

Südbahnhof Chemnitz Die Chemnitzer Szenelocation, Konzerte-Events-Club-Bar. Do ab 21 Uhr, Fr + Sa ab 22 Uhr, suedbahnhof-chemnitz.de, www.achtermai.com, www.club-vampire.de Sanitätsstelle Live Club Kleiner Club, gemütliches Ambiente, ein Außenbereich mit „beach fl air“. Dazu viel gute LiveMusik in jeglicher Richtung (von talentierten Newcomer Bands gespielt) oder so manch „bassiger“ Clubabend. Wöchentlich Freitag und Samstag geöffnet. Altchemnitzer Str. 27, 09120 Chemnitz, Weitere Infos wie Anfahrtsskizze & Programm gibt es unter www.sanitaetsstelle.de oder www.myspace.com/sanitaetsstelle

Subway to Peter Live Music Pub Lauter Tag: Konzert, Leiser Tag: Kein Konzert, Leute treffen, quatschen, Specialpreise, 2. Sonntag im Monat 10-15 Uhr Brunch (vegetarisch/vegan) für 6,50 EUR, Mexicaner + Knoblauchschnaps self made, Merchandising, Peterstr. 1, C., Fon 03714041534, tgl. ab 19 Uhr, www.subwaytopeter.de

fix & satt

SUBWAY - eat fresh Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys. Am Rathaus 1 (Galeria Kaufhof), Bahnhofstraße 1 (Hbf), Zwickauer Str. 81 (b. Stop + Go),Thomas Mann - Platz 1 (Sachsen-Allee), www.subway-sandwiches.de

ZWEITE 3D-LEINWAND Nach zweimonatigen Umbauten und Aufrüstungsarbeiten hat die CineStar Gruppe Chemnitz endlich die zweite 3D Leinwand der Stadt in Betrieb genommen. „Wir reagieren damit auf die enorme Nachfrage der Kinogäste und das stetig wachsende Angebot an 3D-Produktionen der Filmindustrie.“ begründet Marketingchef Hagen Grummich-Lohs die Investition. Im CineStar Filmpalast in der Galerie am Roten Turm wurde Kinosaal 2 an die Bedürfnisse der neuen Projektionsmethoden angepasst. Neben dem herkömmlichen Projektor wurde ein digitaler 3D-Projektor und die sonderbeschichtete Leinwand installiert. Die neue, zweite Leinwand ist geringfügig kleiner als die bereits Dezember 2009 in Betrieb genommene Anlage im Kinosaal 8. Hagen Grummich-Lohs zeigt sich begeistert: „Mit der zweiten 3D-Leinwand können wir jetzt das 3D-Filmangebot breiter spielen, mit mehr Vorstellungen an einem Tag.“ Die Zahl der 3D-Vorstellungen steigt um nun das Doppelte. Bisher waren es noch 3 bis 5 Vorstellungen am Tag, die nun auf 6 bis 10 Vorstellungen erweitert werden können. www.cinestar.de 51


shi shuar baz karten & Co

CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6945702, www.cityticket.de, info@city-ticket.de, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo - bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, ticketservice@stadthalle-chemnitz. de, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

brett & bühne Chemnitzer Gewölbegänge e.V. Fabrikstraße 6, 09111 Chemnitz, Büro: Weststraße 8, 09112 Chemnitz, Fon 0371 – 3346056, Funk 01620355356, www.chemnitzer-gewoelbegaenge.de Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 0371-675090, Fax 03716750921, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht. info@das-chemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH Schauspiel, Konzerte, Musiktheater Buchholzer Str. 67, 09456 AnnabergBuchholz, Service: Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Fon: 037331-407131, www.winterstein-theater.de, service@winterstein-theater.de Messe Chemnitz/Chemnitz Arena Event- und Messegesellschaft Chemnitz mbH Messeplatz 1, 09116 Chemnitz Tel.: 0371 - 380 38-0, Fax: 0371 380 38-109 E-Mail: info@messe-chemnitz.com www.messe-chemnitz.com Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof), 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947711, Fax 0371-8080826, www.sachsenmeyer-kabarett.de, sachsenmeyer@t-online.de Kultour Z. GmbH Stadthalle Zwickau Bergmannsstr. 1, 08056 Zwickau Konzert- und Ballhaus, „Neue Welt“, Leipziger Str. 182, 08058 Zwickau, Ticket-Fon: 0375-27130, www.kultour-z.de Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Ticket-Service, Fon 0371-4508722, Fax 0371-4508725, www.stadthalle-chemnitz.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am jeweiligen Saaleingang Stadthalle Limbach-Oberfrohna Kultur / Freizeit / Business / Shows / Konzerte / Galas / Bälle FZLO – Freizeitstätten GmbH Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna, Fon 03722-469310, Fax 03722-469320, info@fzlo.de, www.stadthalle-lo.de

kino & glotze Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten, Fon 0371-6969696, theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestr. 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstr. 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Std. vor Vorstellungsbeginn geöffnet

52

Clubkino Siegmar Zwickauer Str. 425, 09117 Chemnitz, Fon: 0371-851971, Fax: 0371-8102146, Programm unter www.filmwerkstatt.de, Kartenreservierung per Tel., täglich Spätvorstellungen, Eintritt: 4 Euro, erm 3 Euro CineStar Luxor – Filmpalast 12 Leinwände Hartmannstr. 9-11, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-690490,

kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen CineStar am Roten Turm 11 Leinwände Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 0371-6663666, kostenlose Online-Reservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen Weltecho.Kino Eintritt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Programm unter www.weltecho.eu, tel. Kartenreservierung oder per Mail: kino@weltecho.eu Annaberger Str. 24, 09111 Chemnitz, Fon: 0371 - 364691

jugend & freizeit TREFFPUNKT Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Fon 0371-690663370, Fax 0371-690663377, www.sz-ticketservice.de, Mo-Fr 08-18 Uhr

Chemnitzer Kunstfabrik offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten Neefestr. 82, 09119 Chemnitz, Fon 0371-9097077, www.chemnitzerkunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr

Das blaue Haus - Kinder- und Jugendhaus Substanz Ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4442814, Fax 0371-4442828, substanz@swfev.de, Di – Do 15 – 20 Uhr und Freitag 15 – 22 Uhr, Billard, Tischtenis, Kicker, Internet

Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart, Di 17–21 Uhr Volxküche - lecker Essen für wenig Geld, Mi 17–21 Uhr Volxküche light, 1 x monatlich Filmtag, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, Fitneßstudio, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, Proberaum, Graffiti - Projekte, Freizeitmaßnahmen und internat. Jugendbegegnungen, Chemnitztalstr. 54, 09114 C., Fon 0371-449870, jugendclub@ajz.de, www.ajz.de Kinder- und Jugendhaus Compact Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, PS3, Billard,Tischkicker, Tischtennis, Fußball, Basketball, Karten- und Brettspiele, Kreativangebote,Internet, Vermietung uvm. Alfred-Neubert-Str. 9, 09123 Chemnitz, 0371-242343, Di+Do 14–20 Uhr, Mi 14–18 Uhr, Fr+Sa 15–22 Uhr, www.jugendhaus-compact.de, kjhcompact@kjf-online.de Kinder- und Jugendklub El Zwo Basketball, Billard, Computer, Fußball, TT (Training immer Do ab 15 Uhr), Tischkicker, Playstation, Volleyball, Vermietung uvm. Liddy Ebersberger Str.2 (Gablenz), 09126 Chemnitz, Fon 0371 741153, kjk-elzwo@kjf-online.de, Di-Do: 14-20 Uhr, Sa 14-21:30 Uhr, So/Mo geschlossen Kunsthof Neukirchen Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 0371-2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

rat & tat AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit Karl-Liebknecht-Str. 17b, 09111 Chemnitz, Fon 0371-415223, Fax 0371-4791664, info@chemnitz. aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V. Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz Absicherung, Notwohnung, Behördenwegen, indiv. Probleme, etc.


shu bazshi ar Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 0371-4498723 od. -17, Funk 0177-2630142, Mail: basis-ajz@web.de, Mo-Do 12-18 Uhr, Fr 11-14 Uhr different people e.V. Anlaufstelle für Homo,- Bisexuelle und Trans*, Aufklärungsprojekt, Gruppen, Veranstaltungen, offener Treff, Freizeitgestaltung, Beratung: Do 17-21 Uhr mit Voranmeldung, E-Mail + Telefon jederzeit, weitere Termine nach Absprache Di - Do 19 - 22 Uhr, Hauboldstr. 10, 09111 Chemnitz, Fon 0371-50094, www.different-people.de MOJA Mobile Jugendarbeit des JBH Chemnitz e.V., Streetwork, Hilfe bei Behördenwegen, Bewerbung, Wohnraumsuche, Schul-, Finanzu.a. Problemen, Freizeitgestaltung, Nutzung Internet, Telefon etc. Wilhelm-Firl-Str. 23, 09122 Chemnitz, Fon 0371-226102, Fax 0371-2362606, moja@jbhc.de, www.jbhc.de Wildwasser Chemnitz e.V. Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo) Kaßbergstr. 22, 09112 Chemnitz, Fon 0371-350534

Jahren für ein frisches, knackiges Vollsortiment an Bio-Lebensmitteln. Ausgebildete Naturkostfachberaterinnen begleiten Sie liebevoll bei Ihrem Einkauf. Franz-Mehring-Straße 8, 09112 Chemnitz, Mo-Do 9-19 Uhr, Fr 9-19:30 Uhr, Sa 9-13 Uhr, www.sonnenblume-chemnitz.de Van de Bio Naturkost im Schlosskarree Wir sind seit 2001 ihr BioSupermarkt in Chemnitz und bieten ihnen ein umfangreiches Sortiment an frischen Bio-Lebensmitteln an. Unser Motto: „Mit Freude frische Bio-Lebensmittel verkaufen!“ Leipziger Straße 62, 09113 Chemnitz, Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.vandebio.de

genuss & muss

bio & gut Biolino Bio -Vollsortiment Liebevoll geführter Biomarkt mit Spielecke, Parkplätzen, Fahrradständer und Lieferservice. MoFr 9-19 Uhr, Sa 9-12 Uhr, Oberfrohnaer Str. 43, 09117 C. (Nähe Tierpark), Fon 0371 4002101, www.biolino@chemoline.de bioFee Ökologisches Catering Wir liefern lecker Biomittagessen und stylische Biobuffets. Sandstraße 116, 09114 C., Fon 0371 90907-45, Fax -46, www.bio-fee.de

Naturkost Sonnenblume Ihr Bio-Markt auf dem Kaßberg mit herzlicher Atmosphäre, offen für Ihre Wünsche steht seit über 14

Chillhouse Head - Shisha -Grow – Ticket Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 0371-3676822, Mo-Fr 11.30-19.30 Uhr, Sa 12-17 Uhr Chillhouse Zwickau Peter-Breuer-Str. 29, 08056 Zwickau, Fon 0375-4059829, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr Teelicht Abwarten und Tee trinken Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher Tee-Lounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Schiersandstr. 15, 09112 Chemnitz, Fon & Fax 0371-3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr

MORD AM MARX-KOPF Krimiautoren aufgepasst! Bis zum 30. September 2011 können sich Schriftsteller und Schriftstellerinnen mit ihren Kurzkrimis oder einem Kapitel aus einem selbstverfassten Kriminalroman um den 1. Chemnitzer Krimipreis bewerben. Die mit insgesamt 1.000 Euro dotierten drei Hauptpreise sind vom Institut für Anglistik/Amerikanistik der TU Chemnitz und der Stadt Chemnitz im Rahmen des Jahres der Wissenschaft und des Jubiläumsjahres der Universität initiiert worden. Eine Bedingung gibt es: Die Kurzgeschichten oder Romane müssen in Chemnitz spielen. Es können Texte aus den Gattungen Prosa, Drama, Drehbuch und Hörspiel eingereicht werden. Die Jury entscheidet anhand von Textproben, die den Juroren anonym vorgelegt werden. Die preisgekrönten Autoren erhalten die Gelegenheit, ihre Texte vor einem interessierten Publikum der Tagung „Detective Fiction in American Popular Culture“ an der TU Chemnitz vorzustellen. Die Preise werden im Rahmen der Chemnitzer Krimitage 2011 Ende Oktober verliehen. Weitere Informationen unter: www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/3435 53


shi shuar baz schick & schuh KA~RUNA Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6664822, www.ka-runa.de, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe. im Chemnitz-Center, Fon 03722 505690, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, www.pm-five.com

ka:put Freches, Witziges und Schräges des jungen Chemnitzer Labels ka:put. Nichts von der Stange, jedes Teil ein Unikat. Ludwig-Kirsch-Str. 3, 09130 Chemnitz, Fon 0371/ 2378703 oder 0162/ 4293780, Mo, Di, Do, Fr 12-18 Uhr, Mi/Sa 9-13 Uhr, www.ka-put.de

Kitty & Co. Hello Kitty und ihre Freunde und die süße Miffy aus Holland. Lohstraße 9, Getreidemarkt, 09111 Chemnitz, Mo – Fr 11 – 18 Uhr, Sa 11 – 15 Uhr

haut & haar Barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden,

54

Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Fon 0371-3550440, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung

Diamonds Nails Kosmetik- & Nagelstudio Chemnitz KLAPP Kosmetik, Nail Art mit alessandro Rosenplatz 1A, 09126 Chemnitz Fon: 0371-2797937, Handy: 01626549832, Mo–Fr 10–19 Uhr Sa nach Vereinbarung, www.diamondsnails. de, www.nails24h.de

Top 10 - Die HairCompany trendy, preiswert, schnell, Seit 5 Jahren Euer 10 € Friseur 2 x in Chemnitz Brückenstr. 17 (Terminal 3), Fon 6513458, Mo–Mi 7–20, Do/Fr 7–21, Sa 9–18 Uhr Bernsdorfer Str. 26 (Eing. Lutherstr.), Fon 5213522, Mo–Mi 8–20 Uhr, Do/Fr 8–21 Uhr, Sa 9–18 Uhr

Schnittstelle - der Frisör Blitzartiges Bedürfnis nach Veränderung? Dann bist Du bei uns genau richtig! Denn wir kümmern uns um DICH und DEIN Haar und nicht nur um die neuesten Trends. Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa 9-14 Uhr, Straße der Nationen 51, Chemnitz , Fon/Fax 0371/4504501 www.schnittstelle-friseur.de

piercing & tattoo colour ´n coffee Individualität vom filigranen Tribal und komplexen Rückenmotiv bis zum realistischen Portrait. Genieße leckere Kaffee- und Teesorten in angenehmer Atmosphäre! Theaterstr. 3 (neben Mercure-Hotel), Chemnitz, Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa n. Vereinbarung, www.colour-n-coffee.de

HSB Haar Studio - Olaf Klück Haare sind nicht da, um sie zu kürzen, sondern um mehr daraus zu machen! Brückenstr. 10,(hinter Karl-MarxKopf), Chemnitz, Fon 414076, Mo– Mi 9–20 Uhr, Do/Fr 9–21 Uhr, Sa 9–16 Uhr, www.schnip-schnap.de

KAMMäleon - Ihr Friseur Nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen... genießen... wohlfühlen! Obere Hauptstr. 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten.

Steel Pearlz „The Body Shop“ Piercing, Tunnel, Plugs, Accessoires Straße der Nationen 46, 09111 Chemnitz, neben Cafe Moskau Mo-Fr 10.30-19.00 Uhr, Sa 10.3016.00 Uhr

body & soul Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde

Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150, www.shiatsu-chemnitz.de

Planet Krishna Dein Tempel in Chemnitz, ein Treffpunkt für die verschiedensten Menschen, die das Interesse an Spiritualität verbindet. Bhajans, Vorträge und vegetarisches Festmahl jeden Freitag ab 16 Uhr, Eintritt frei Schüffnerstr. 15, 09130 Chemnitz, Fon: 03713324761, Infos: http://planet-krishna.blogspot.com/ MassageRaum ... einfach entspannter leben. Ganzheitliche Massagen und Entspannung. Henriettenstr. 51, 09112 Chemnitz, Fon 01577/ 3229020 (Lydia Träger), 0163/ 1729281 (Constanze Gröer), www.massageraum-chemnitz.de

kugel & kegel

Fireball Bowling Freizeitspaß für Groß und Klein, dazu Leckeres für davor, danach und dazwischen, Di Pärchen-Bowling, Mi All you can Bowl, Do Studenten-Bowling, Fr/Sa CosmicBowling, So 2 für 1 Bowling Fürstenstr. 261, Chemnitz, Fon: 7255544, wochent. 15 - ca. 24 Uhr , WE u. Feiert. 14 - ca. 01 Uhr, je nach Bahnbelegung, andere Zeiten, z.B. f. Schulklassen, nach Absprache möglich! www.fireball-bowling.de

Vita Bowling Center Im größten Chemnitzer Bowling Center kannst Du dir bei jedem Strike einen schönen Abend machen. Ob Du nun zwischen Dir und den Pins etwa 20 m Bahnlänge zum Ausleben Deiner Präzision siehst, oder ob Du gern in lockerer Runde die Zeit genießt und ein


shu bazshi ar paar Bälle spielst - beim Bowling ist beides möglich. Di-Do ab 15 Uhr, Fr-So ab 10 Uhr, Mo Ruhetag, Wladimir-Sagorski-Strasse 20, 09122 Chemnitz, Fon: 03712819030, info@vita-bowling.de, www.vita-bowling.de

musik & ton PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 0371-5212820, www. pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung

tanz & takt

ADTV Tanzschule Köhler Schimmel Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 0371-6947900, www.koehler-schimmel.de, Büro und Tanzshop Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 09-14 Uhr

ADTV Tanzstudio Chemnitz Die individuelle Tanzschule. Tom Schramm & Katrin Eylert GbR Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, 09113 Chemnitz, Fon & Fax: 037150346322, Mobil 0178-8372302, info@tanzstudio-chemnitz.de

Die Tanzfabrik Die einzige mit der Tanz-Flaterate! Lernen Sie in entspannter und

familiärer Atmosphäre verschiedenste Tanzstile. Von klassisch bis modern ist hier für jeden etwas dabei! Neefestr. 58, 09119 Chemnitz, Fon 0371-4000440, Fax 0371-4000441, tanzen@dietanzfabrik.de, www.dietanzfabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne), 09120 Chemnitz, Fon 0371-5905541, www.tanzschule-emmerling.de

auto & co Fahrschule Meinhold Ausbildung Pkw & Motorrad, Nachschulung für Führschein auf Probe & Punkteabbau, Trainingsstunden für Führerscheinbesitzer, A.-Neubert-Str. 18, Mo 16–17.30 Uhr, Bernsdorfer Str. 133, Mi 16-17.30 Uhr, Fon 0172-3716353, www.fahrschule-meinhold.de

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12, 09130 Chemnitz, Fon 0371-4020057, Mobil 0177-3332411, mo,mi, fr 16-18 uhr www.fahrschule-swarowsky.de

Mobiler Reifen Service Gummistiefel Montage vor Ort oder stationär, fachkundige Beratung, Reifen und Felgen aller Marken und Größen zu Top-Preisen, neu oder runderneuert Klaffenbacher Straße 59, 09125 Chemnitz, Tel. 0371 2725029, Mobil: 0178 1808545 /-46, www.reifenservice-gummistiefel.de

BARHEITEN Blutende Nudeln Das aaltra auf der Hohen Straße startet im Februar seine Reihe “Kitchen Storys” - angelehnt an eine Filmkomödie, bei der das schwedische “Forschungsinstitut für Heim- und Haushalt” die Gewohnheiten von Junggesellen untersucht. Die Premiere am 17. Februar steht unter dem Motto: „Wenn Nudeln bluten“. Gesucht wird die gaumenschmeichelndste Tomatensauce, die dann von einer knallharten dreiköpfigen Jury verrissen oder gelobhudelt wird. Die Soßen selbst werden in der heimischen Küche gezaubert und mitgebracht. Maximal zehn aktive Teilnehmer können sich ein Urteil abholen. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt für Zuschaulustige ist frei! www.aaltra-chemnitz.de Flower Power Comeback Die gute Nachricht Last Minute: Nun ist es offiziell: Das “Flowerpower” auf der Brückenstraße im “Terminal 3” feiert im Frühjahr sein Comeback. Mit neuen Betreibern, einem komplett umgebauten Laden und einem Feuerwerk an zündenden Programmideen sollen dem Geist von Love, Peace & Rock´n´Roll in Chemnitz neues Leben eingehaucht werden. @ndré www.flower-power.de 55


shots

Nightfly | Electric Night | 08.01.2011

56


Mensa TUC | Abtakt-Rock-Party 12.01.2011

Bergstraße 48 09113 Chemnitz Mo – Fr 9.30 – 19.00 Uhr Sa 9.00 – 13.00 Uhr Tel.: 0371 / 3 36 30 88

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

57


shots

Brauclub | Night Flight | 14.01.2011

58


Club FX | Snowwhite Silverlight | 15.01.2011

Forum | Silvester | 31.12.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

59


shots

SachsenCenter | Mega Clubbing | 15.01.2011

60


Starlight | Hot Clubnight | 29.12.2010

Starlight | 90er Jahre Party | 18.12.2010

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de. www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

61


horoskop Schütze 23.11. - 21.12. Komm mal wieder in die Gänge! Vielleicht hilft dir ja der ein oder andere Flirt dabei, wenn du dich nur wieder aus dem Haus getraust. Kurzum: Starte durch, treibe was du willst - aber treibe es bunt! Steinbock 22.12. - 20.01. Du bist der Meinung einen Außerirdischen zu kennen, oder sogar mit einem verwandt zu sein? Betreibe ein wenig Ahnenforschung und du findest heraus: In deiner Familie ist alles möglich. Alles! Wassermann 21.01 – 19.02. Verschenke deinen MP3-Player, suche deine alten Kassetten wieder raus und schwelge in Erinnerungen an Bands, die du vergöttert hast. Besitzt du keine Kassetten (mehr), so wünsch dir zum nächsten Geburtstag einen DDR-Rekorder und einen Plattenspieler. Du wirst Musik ganz neu entdecken.

Die gewonnene Zeit kannst du behalten oder besser verschenken! Krebs 22.06. - 22.07. Alles wird wieder gut! Alles. Wirklich Alles! Glaube fest daran! Das Gute wird siegen! Eigentlich alles wird alles sogar alles noch besser als alles vorher! Alles Liebe! Alles! Löwe 23.07. - 23.08. Maaaaach keinen Stress draaaaaus und dreh den Swaaaag aaaaauf! Jungfrau 24.08. - 23.09. Grünalarm! Trage diesen Monat auf keinen Fall grünen Kleidungsstücke. Meide grüne Wiesen (sofern vorhanden), rauche nichts Grünes und achte auf Lebensmittel, die schon grün geworden sind! Ergrün(d)e, wozu dieser Tipp gut ist!

Waage 24.09. - 23.10. Learning rules! Sei du selbst und fang Fische 20.02. - 20.03. endlich an, an dich zu glauben, dann Belebe deine Räume und versäume keine können dir die lästigen Prüfungen des Lebens Träume! nichts mehr anhaben.

Widder 21.03. - 20.04. Sei gut zu deinen Haustieren. Kleidermotten und Wanzen gehören allerdings nicht dazu. Du solltest sie auf keine Fall füttern sondern beim nächsten Frühjahrsputz vernichten. Stier 21.04. - 20.05. Trage dein Face mal wieder in den echten Space. Und statt im VZ tu´s lieber im Bett. Und überhaupt: Achte auf deine Telefonrechnung und verweigere dich für ein paar Wochen allen sozialen Netzwerken. Viel Spaß! Zwillinge 21.05. - 21.06. Wirf all deine nervig tickenden Uhren aus dem Fenster. Die Armbanduhr nicht zu vergessen. Nun musst du deinem inneren Zeitgefühl vertrauen, doch schule es vorher gut. 62

Skorpion 24.10. - 22.11. In diesem Monat ist absolutes Feintuning gefragt, damit du alles unter einen Hut bekommst. Sei also sparsam mit deiner Zeit aber geize nicht mit ihr. Das ist ein großer Unterschied. Wenn du das alles schaffst: Hut ab!


Lieber Herr Kummer, als gut informierter Chemnitzer haben Sie sicher auch schon von den zahlreichen neuen Möglichkeiten für kreative und urbane Großstädter gehört. An der Leipziger Straße eröffnet demnächst das KOMPOTT, an der Müllerstrasse entsteht ein gigantischer Komplex für Probe- und Vereinsräume, ein Chemnitzer Unternehmer spendiert ein ganzes Haus an der Augustusburger Straße und nun soll es sogar im Brühl 24 losgehen. Ich habe ehrlich gesagt Angst, dass das Häuflein hiesiger Kulturschaffender all diese neuen Räume mit Leben erfüllen kann. Brauchen wir jetzt nicht schnell ein paar Kunst-Inder, sprich einen gesteuerten Zuzug hochqualifizierter Kultur-Migranten?

LETZTE FRAGE

Herr Kummer gibt Antwort

In unserer Stadt schätzt man was man hat. Selbst der als „ewiger Generalsekretär“ bekannte Sowjetführer Leonid Breschnew war im Vergleich nur lächerliche 18 Jahre im Amt. Wir müssen jetzt natürlich aufpassen, dass die Kunde von den exquisiten Arbeits- und Lebensbedingungen in Chemnitz, nicht zu einem ungezügelten Ansturm auswärtiger Kunstschaffender führt. Zur Verdeutlichung der Gefahr hier zwei Schockbeispiele: Der Leipziger Michael Fischer–Art hat, auf Einladung der GGG, bereits im Heckertgebiet ein monströses Wandbild gefertigt. Der Künstler, der bereits in der Messestadt mit seinen großformatigen Fassadenmalereien eine Spur der Verwüstung hinterlassen hat, könnte auf die Idee kommen sich in Chemnitz niederzulassen. Oder wollen wir, dass die staubige Dresdner Strebercombo „Polarkreis 18“ in Zukunft ihr Hauptquartier auf dem Brühl aufschlägt?

Vielen Dank für diese Frage. Auf zuzugswillige „Kunst-Inder“ können und sollten wir uns aber nicht verlassen. Als im Jahre 2000 im Rahmen einer Green-Card-Initiative des damaligen Bundeskanzlers Schröder 30000 indische Computerexperten angeworben werden sollten, stellte sich heraus, dass diese undankbaren Schnösel gar nicht unbedingt nach Deutschland kommen wollten. Es ist realistischer, von einer Binnenwanderung innerhalb der Bundesrepublik auszugehen. Schließlich kann von den von Ihnen beschriebenen Möglichkeiten und Perspektiven in Hamburg, Stuttgart Andererseits braucht auch Chemnitz einen Zuzug oder München nur geträumt werden. Glückliches von Kulturmigranten. Eine geordnete ZuwandeChemnitz, raunt die Szene im ganzen Land. rung kann unsere Stadt nur bereichern. Mietnomaden, Kulturschmarotzer und ewige ProjektentwickWieso eigentlich haben Sie Angst, dass hiesige Kul- ler müssen aber ohne Pardon in ihre Herkunftsorte turschaffende die neuen Räume mit Leben füllen zurück verwiesen werden. Die nötige Steuerung können? Trauen Sie etwa den Einheimischen nichts sollte Frau Lüth übernehmen. Wer einmal unsere zu? Gönnen Sie unseren Künstlern doch einfach die Kulturbürgermeisterin bei einer Ausstellungseröffbreite Auswahl an günstigen Immobilien und Ent- nung reden hörte, weiß wie man mit einer deftig faltungsmöglichkeiten. Kreative mögen auch ver- provinziellen Ansprache notfalls unliebsame ortslässliche Rahmenbedingungen. Die Verlängerung fremde Kunstschaffende abschrecken könnte. der Verlängerung der Verlängerung der Dienstzeit von Kunstsammlungs-Generaldirektorin Mössinger wird europaweit als souveräne Kontinuität in der Auch ein Frage an Herrn Kummer? Dann schreibe Führung kultureller Leuchttürme wahrgenommen. an: letztefrage@371stadtmagazin.de

i

Foto: photocase.de/visuellegestalten

63


PEER GYNT

TERMINE: 04.02. / 20.02. / 05.03. / 30.03.2011

TICKETS 0371/40 00-430 / WWW.THEATER-CHEMNITZ.DE

371stadtmagazin  

Frebruar 2011