Issuu on Google+

Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

dezember 2007

19:26 Uhr

Seite 1


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 2

Stelldichein Hast du etwas gegen brav gekämmte Texte und kannst stattdessen Worte unterhaltsam und stilsicher gegen den Strich bürsten? Das 371 Stadtmagazin sucht ab sofort einen Redakteur oder eine Redakteurin, freiberuflich oder in halbtägiger Festanstellung. Vorlieben für die Themen Kultur, Gastronomie und Nachtleben sind kein Hindernis.

Bewerbungen bitte nur schriftlich an: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 3

einblick $ Herausgeber: CARTELL Agentur für Citymedien Walter-Oertel-Straße 50 09112 Chemnitz Fon 0371 355030 Fax 0371 3550319 info@371stadtmagazin.de Geschäftsführung: Thomas Lehmann Verlags- & Anzeigenleitung: Lars Neuenfeld fon 0371 35 50 312 Anzeigen: André Schenkel fon 0371 35 50 316 Tobias Möller fon 0371 35 50 317 anzeigen@371stadtmagazin.de Redaktion: Lars Neuenfeld Programmredaktion: Alex Dinger Olaf Held Karolin Morgenstern Red. Mitarbeiter dieser Ausgabe: Alexander Loerinzcy Kathy Welz Alex Dinger Rene Szymanski Romy Vogel Thomas Beier Satz & Layout: Kai Rösler Redaktions-& Anzeigenschluß: Ausgabe 01/2008 12.12.2007 Auflage: 26.000 Exemplare Auslage: Gastronomie, Kultur- und Szenelocations in Chemnitz, Westsachsen und Erzgebirge Druck: Mugler Druck Service GmbH

Liebe Lokführerinnen und Lokführer, hiermit möchten wir euch unsere Sympathie ausdrücken, Solidarität bekunden und den goldenen Blumentopf für die schrägste Lohnforderung aller Zeiten verleihen. Wir finden es jedenfalls unheimlich cool, mal eben zum Chef zu gehen und 30 % mehr zu fordern. Haben wir auch gleich gemacht. Aber Chefe hat gesagt: Nix ist! Da haben wir gestreikt. Ha, tagelang ging hier nichts mehr. Keine Buchstabe wurde in die Tastatur gedrückt, kein Telefonhörer bespuckt und kein Praktikant geschlagen. Aber Chefe ist hart geblieben. Schlimmer noch: Er hat einfach auch nichts gemacht. Gut, dass war jetzt nicht neu, aber zumindest hätte er ja mal Zähne zeigen können und uns 3 % anbieten. Nichts, rein gar nichts ist rausgekommen. Zumindest die ersten vier Wochen Arbeitsausstand. Dann aber, ganz plötzlich, stampfte unser Chefe mit entschlossenem Blick auf unsere brennende Mülltonne am Streikposten zu, holte ein gro§es wei ßes Paket hervor und bot uns jedem ein 300 g Stück warmen Wiegebraten an! Dreihundert Gramm! Das war deutlich mehr, als wir gefordet hatten, genau 300 Prozent mehr warmer Wiegebraten als je zuvor. Da haben wir geschlemmt und geschmatzt und sind satt und glücklich an unsere Arbeit zurückgegangen. Tarifverhandlung rulez! Also immer schön hart bleiben Eure 371ler

04 Sushi · 07 Kick it like Beckham · 08 Was bleibt von der Kunst? 12 Dance To The Underground · 13 Artist in Residence · 14 Kino 15 Tonträger · 55 Ausstellungen · 56 Theaterindex · 58 Filmindex · 60 Kleinanzeigen · 62 Adressen · 66 Shots · 70 Horoskop

3


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 4

. einblick Wer sein Kind liebt, der schiebt Was war der erste eigene fahrbare Untersatz? Das Dreirad? Der hoffnungslos untermotorisierte Roller? Nein, der Kinderwagen! Kaum ein Gebrauchsgegenstand ist dem Zeitgeist so unterworfen. Was verblüffend ist, denn wer erinnert sich schon an seinen Kinderwagen? Keiner! Denn die kleinen Schreihälse bekommen außer Mama und Flasche nicht besonders viel mit. Schaut man aber auf die Entwicklung des Babyflitzers, könnte man meinen, dass sich die Wissenschaft gründlich irrt. Vom geschmackvoll mondänen Citycruiser bis zum geländetauglichen und vollgefederten Modell für das Extremsportlerbaby ist alles zu haben. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich also eher um ein modisches Assessories für die werte Mama handelt. Und die haben, was ihre Sprösslinge angeht, bekanntlich einen sehr eigenwilligen Geschmack. Nachzusehen im familieneigenen Fotoalbum. Das Industriemuseum widmet sich in einer Sonderaustellung der Evolution des Kinderschiebens. Von 1852 bis jetzt sind die unterschiedlichsten Ausprägungen mütterlicher Statussymbole zu sehen. Denn Prestige macht nicht vor Babys halt. Also hingehen, am besten mit der eigenen Mutti, denn vielleicht findet man ja seine Babyschaukel wieder. romy

.

Baby an Bord – mobile Kindheit“, 21.11.2007 – 31.03.2008, Sächsisches Industriemuseum Chemnitz

Lessing, Bücher & Legenden L. war ein deutscher Dichter, mit Vornamen Gotthold Ephraim. Theodor L. hat auch geschrieben, war aber eher Philosoph. Und dann ist noch Doris L., die ist schon sehr alt, mit Gregor Gysi verwandt, und schreibt noch immer. Welche(n) Lessing sich Klaus Kowalke für die neue Kaßbergbuchhandlung „Lessing und Kompanie“ ausgesucht hat, ist nicht erwiesen. Auch wenn sich der Laden an der Franz-Mehring-Straße, mit Ecklage zur Theodor-Lessing-Straße und in Nachbarschaft zum Lessing-Restaurant befindet. Hauptsache Lessing, denn Lessing ist lässig, und wer mag seinen Buchladen schon „Mehring und Kompanie“ nennen? Dabei hat Mehring auch viel geschrieben. Sogar ein Werk, das sich „die LessingLegende“ nennt. Doch Schluß mit Legenden: Klaus K. hat eine kleine Kompanie von Menschen um sich geschart, die „Lessing und Kompanie“ als Verein betreiben. Mit den erhofften Gewinnen sollen vor allem literarische Projekte und Veranstaltungen in die Tat umgesetzt werden. Dazu zählen SchauspielerLesungen ebenso wie ein Hörbuchprojekt mit der Blindenschule oder abendliche Film-Matinees. Und weil ein leerer Magen nicht gern liest, ist auch ein sonntäglicher literarischer Brunch mit dem LessingNachbarn geplant. Lessing zum Essen - L´ess ing. @ndré

. 4

Lessing & Kompanie, Franz-Mehring-Str. 8, C., Fon 2673747, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, Eröffnung Ende Januar, Termine im Vorab: 9.12., 15 Uhr „Auktion Lesezeichen“ - eine Lesezeichenversteigerung, 2.-24.12. „Kunst & Kunsthandwerk“ - ein vorweihnachtlicher Markt mit Unikaten Chemnitzer Künstler ( Mi-Fr 10-20 Uhr)


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 5

sushi $ Die Zukunft des Radios Digital? Oder doch lieber analog? Darüber kann man sich streiten. Soll man auch. Radio T und die Freien Radios ganz Deutschlands laden nämlich anläßlich ihres Bundeskongresses, der dieses Jahr hier bei uns in Chemnitz stattfindet, zu einer Diskussion ein. Denn der Wechsel von UKW auf digitales Radio soll in Sachsen schon 2010 geschehen. Rede und Anwort zu dieser Umstellung stehen am 01. Dezember unter anderem Vertreter der Landesmedienanstalt, der TU Chemnitz und des Chaos Computer Clubs. Besonders wichtig ist es den unabhängigen und nichtkommerziellen Radios aber, zu erfahren, wo die Hörer, also Ihr, die Zukunft des Radios sehen. Neben den lebhaften Diskussionen wird es aber auch noch genügend Zeit geben, sich zum Beispiel bei einem Workshop einen UKW-Sender zu basteln oder abends im Weltecho den Klängen von „Brockdorff Klang Labor“ aus Leipzig und anderen elektronischen Tanzvergnügen hinzugeben. Wer das Ganze aber lieber von Zuhause aus genießen möchte, kann sich die Live-Übertragung von Radio T anhören – noch auf UKW, aber bald vielleicht schon digital ...? kw

.

Bundeskongress Freier Radios vom 30.11. bis 02.12., Infos und Anmeldungen unter www.radiot-chemnitz.de, 01.12. öffentliche Diskussion ab 19 Uhr im Weltecho-Cafe, Annaberger Straße 24, 09111 Chemnitz

Der Winter wird lauter Keine Lust auf langweilige Kirchenmusik, die immer gleichen, harten Plätzchen von Oma und Familienstreit um den trockenen Festtagsbraten? Da gibt es Abhilfe: Das AJZ bietet euch gleich zweimal die Chance auf rockige Winterunterhaltung. Mit PunkRock-Klängen zur inzwischen schon siebenten „Nikolaus-Raus-Tour“ ist von Ska-, über Hardcore- bis Deutschpunk für jeden was dabei. Am 25.Dezember dürft ihr dann beim obligatorischen Weihnachtspogo, zum Beispiel mit „Den Skeptikern“ und „Sondaschule“, den Stollen abtanzen. Härter und ohne Klöckchenklang geht es schon am 1. Dezember im Bunker zu: mit den „Anticops“ gibt es Hardcore Metal aus Berlin und mit „Protest“ eine Mischung aus Hardcore und MetalPunk von der schönen Insel Rügen. Und natürlich versteckt sich das Subway to Peter im Dezember auch nicht und so machen „A Lost Generation“ aus Schottland und „Sicksinus“ aus Leipzig mit ihrer Punkshocktour den Club zum Pogo-Schwitzkasten. Für Weihnachtsmusik ist dieses Jahr also genügend gesorgt. kw

.

„Nikolaus-Raus-Tour“: 01.12. ab 18.30 Uhr im AJZ, Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, www.ajz.de; „Weihnachtspogo“: 25.12. ab 20 Uhr ebenfalls im AJZ; 01.12. „Anticops“ und „Protest“ im Bunker Club, Rosenplatz 7, 09126 Chemnitz, www.bunker-club.de; 20.12. „A Lost Generation“ und „Sicksinus“ im Subway to Peter, Peterstraße 1, 09130 Chemnitz, www.subwaytopeter.de

5


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 6

. einblick Klub Kartell Die Gäste schick gekleidet, die DJs gut am abrocken und in der Lounge wird auf Sofas nett geplaudert. Wo sind wir? Berlin oder München vielleicht? Weit gefehlt, in Zwickau. Ja, das Zwickau! Am 21. Dezember eröffnet mit einer Grand Opening Party der Klub Kartell. Die Messlatte liegt selbstgewählt hoch, „Neu und Einzigartig“ das Motto des Klubs. Man möchte die Locations in Zwickau um eine anspruchsvolle Alternative bereichern. Also wird in noblem Ambiente jeden Freitag und Samstag zum Tanz und Gutaussehen gebeten. Tanzen darf man zu Disko und House und gut aussehen mit Cocktail in der Lounge. Wer beides gleichzeitig schafft um so besser. Los geht es mit DJ Senhore:hemp. Zukünftig sind auch LiveBands zur musikalischen Untermalung geplant. Also raus aus den Alltagsklamotten, seid neu und einzigartig und macht euch auf den Weg nach Zwicke. Aber Achtung, die strenge Tür ist durchaus ernst gemeint. In Jogginghose setzt sich keiner auf die edlen Ledersofas! romy

.

Klub Kartell, Stiftstraße 1-3, 08056 Zwickau, 21.12.2007 Grand Opening Party

Mit allen Sinnen genießen - naja, mit fast allen. Denn sehen wird man im Aaltra definitiv überhaupt nichts. Und das ist auch gewollt. Denn beim „Ma(h)l im Dunkeln“ gibt es ein 3-Gänge-Menü in absoluter Finsternis. Was da genau vor einem auf dem Teller liegt wird natürlich vorher nicht verraten, denn die Geschmacksknospen sollen einmal richtig herausgefordert werden. Hintergrund dieses Abends ist es, „normalen“ Menschen das Leben von Blinden näher zu bringen und aufzuzeigen, was für Schwierigkeiten und Probleme im alltäglichen Leben auftreten können, an die ein Sehender so schnell nicht denkt. Das Ganze wird natürlich mit viel Spaß vermittelt. Und die beiden Bedienungen, welche selbst blind sind, stehen schon mal mit Rat und Tat zur Seite. Doch an diesem Abend gibt es nicht nur kulinarische Genüsse, sondern auch Einiges zum Hören und Erfühlen. Ein Theater-Hör-Spiel und ein Rahmenprogramm sollen dabei helfen, die Welt der Sehbehinderten selbst sinnenreich zu erleben. kw

Blind genießen

.

„Maulwurfshügel – Ein Ma(h)l im Dunkeln“: am 02. und 16.12. im Aaltra, Hohe Str. 33, Chemnitz/Kaßberg, Anmeldungen unter 0371 36769317, www.aaltra-chemnitz.de

Talente dringend gesucht! Das Atomino ist auf der Suche nach dem neuen Chemnitzer Nacherzähl-Talent. Und die Herausforderung ist groß: Wenn Du Dich auf der Bühne wohlfühlst, gut vor einem Publikum präsentieren und außerdem auf Zuruf spontan etwas nacherzählen kannst, dann bist Du der oder die Richtige für diesen Contest. Im Februar mußt Du Dich beweisen, denn nach der Ankündigung Deines Themas – das kann ein Film, ein wichtiges Sportereignis oder eine Fernsehsendung sein – muß Deine Geschichte ohne Zuhilfenahmen von Masken, Begleitung oder anderer Utensilien die Zuschauer mitreißen. Und das Publikum entscheidet schließlich auch, wer von den Kandidaten sich am besten geschlagen hat. Für die besten Nacherzähler gibt es Gutscheine und andere Gewinne. Der Sieger aber erhält einen Pokal, den er natürlich dann beim nächsten Wettbewerb gegen seine Konkurrenten erzählgewaltig verteidigen muß. Wenn Du also der Meinung bist, dass Chemnitz schon lang auf Dich und Dein Talent gewartet hat, dann melde Dich jetzt! kw

. 6

Nacherzähl-Wettbewerb des Atomino: Anmeldung bei Randy Fischer unter randfisch@gmx.de bis zum 01.01.2008, Club Atomino, Am Johannisplatz, 09111 Chemnitz


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 7

KICK IT LIKE BECKHAM! die spielen in der fünften Klasse. Natürlich wäre es hilfreich, wenn wir hier Vereine hätten, die beispielsweise in der zweiten Bundesliga spielen würden. Das tut dem ganzen aber keinen Abbruch.“ Das Konzept Hallenfußball ist so erfolgreich, dass die Betreiber von Soccer-World jetzt auch eine Halle in Berlin eröffnet haben. Die Geschäftsführung schaut optimistisch in Richtung Osten und ist sich sicher, dass hier noch weitere Hallen folgen werden. Neben Soccer-World betreibt derzeit nur der Anbieter Soccafive Hallen in Ostdeutschland – in SchleswigHolstein und in Sachsen-Anhalt. Und wäre Chemnitz für eine solche Fußballhalle interessant? „Chemnitz ist natürlich interessant. Wir haben uns aber für Leipzig entschieden, weil wir mit der Messe einen guten Griff gemacht haben und Leipzig die modernste Stadt Ostdeutschlands ist“, versucht Herr Stedeli die Wahl zu erklären. Auf die Frage, warum es im Hallenfußball so ein starkes Ost- Westgefälle gibt, antwortet er: „Es liegt an der Einstellung zum Fußball und unserer Vorgeschichte. Für Fußball Geld zu bezahlen, ist eine Sache, die sich sehr schwer umsetzen lässt. Deswegen muss man da wirklich viel investieren, nicht nur an Geld, sondern auch an Liebe zum Detail, um den Leuten zu zeigen, dass es auch wirklich Sinn macht“. In Leipzig sind es vor allem Kinder, Jugendliche und Hobbyfußballer, die das Hallenangebot nutzen. Ein wichtiger Bestandteil des Gesamtkonzeptes sind die Turniere und das Ligasystem, in dem die Mannschaften dann gegeneinander antreten können und um Aufstieg und Abstieg, Sieg und Niederlage spielen. Bleibt zu hoffen, dass auch in Chemnitz Fußballbegeisterte bald in diesen Genuss kommen können. Jetzt, wo mal wieder der Winter vor der Tür steht.

In der ganzen Republik gibt es einen neuen Trend. Hallenfußball ist wieder In und Soccerhallen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Vielleicht auch bald in Chemnitz. Hallenfußball an sich ist nicht wirklich neu. Doch Hallen, in denen sich mehrere, durch Netze getrennte und mit modernstem Fifa Kunstrasen ausgestattete Kleinfelder befinden, schon. In Westdeutschland gibt es sie in fast jedem Bundesland und in jeder größeren Stadt. Die ersten entstehen nun auch im Osten. Die vier größten Anbieter in diesem Segment sind Laola Fußballcenter, Soccer World, Cageball und Soccafive. Bei der Eröffnung von solchen FußballCentern orientieren sich die Betreiber meist an den Proficlubs und der infrastrukturellen Gegebenheiten der jeweiligen Stadt. Obwohl in keiner Profiliga vertreten, steht jedoch die größte Indoor Soccer Halle Europas in Leipzig und wird von Soccer-World betrieben. Soccer-World selbst hat sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, dass jeder Fußballer in Deutschland eine ihrer Hallen in 20 Minuten erreichen kann, wobei da gerade der Osten des Landes noch viel Potential in sich birgt. Wie funktioniert das Prinzip Soccer-Halle? Bei Soccer-World werden Hallen mit weniger als sechs Plätzen in ein Franchise System integriert. Bei größeren Centern trägt der Center Manger die Verantwortung, wobei ein Head-Office in der Zentrale die Center organisiert. Die Soccer-World Halle Leipzig gibt es seit dem 14.01.06. Auf die Frage, warum gerade Leipzig, obwohl mit keinem Verein in der Bundesliga vertreten, sich als Hallenstandort Die nächste Soccerhalle befindet sich in Leipzig auf eignet, antwortet Herr Stedeli von Soccerder Prager Strasse. Netz: www.soccer-world.de World: „Wir haben in Leipzig Fußballvereine,

i

Text: Alex

7


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

WAS BLEIBT VON

DER KUNST? Am 1. Dezember eröffnet das Museum Gunzenhauser. Die Sammlung des Münchner Galeristen Alfred Gunzenhauser zählt zu den eindrucksvollsten deutschen Sammlungen des 20. Jahrhunderts. 2500 Werke der klassischen Moderne übergibt der Stifter damit an die hiesigen Kunstsammlungen. Neben dieser Kunstgewichtigkeit soll das neue Haus am Falkeplatz aber auch ein Schwergewicht im Chemnitzer Stadtmarketing sein. Aber was bleibt von der Kunst, wenn sie als sogenannter „Softskill“ das Image einer Stadt aufpolieren soll? Diese Frage diskutierte 371-Redakteur Lars Neuenfeld mit drei Herren mit ganz unterschiedlichen Zugängen zum Thema Kunst und Kommerz. Am runden Tisch fanden sich ein: Dr. Jan Drengner (D), wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Marketing an der TU Chemnitz, der Bildhauer Erik Neukirchner (N) und Chemnitzer Galerist Uwe Kreissig (K).  Braucht Chemnitz ein zweites Bildermuseum? K: Ich glaube schon und es tut der Stadt an sich auch gut. N: Ich glaube es ist ein gutes Zeichen und dass sich die Stadt damit zur Kultur bekennt. Außerdem ist es gut für das Museum, welches ja zur Nazizeit um gut 1000 Bilder ärmer gemacht worden ist.  Denkst du, dass das der Hauptgrund war? N: Es ist ein Argument von vielen. Man hatte vor einigen Jahren die Diskussion um die Buchheim-Sammlung, die nicht nach Chemnitz gekommen ist und nun am Starnberger See zu sehen ist. Man hat hier der Stadtverwaltung oft Versagen vorgeworfen, was ich nicht so sehe und eher glaube, dass Lothar Günther Buchheim mit Chemnitz gepokert hat, um den Bayern etwas Feuer unterm Hintern zu machen. Aber es spielt sicher auch mit hinein, warum man sich jetzt für Alfred Gunzenhauser entschieden hat. Es gibt ja aktuell viele Sammler, die händeringend nach einem Standort für ihre Sammlungen suchen, weil sie in ein Alter gekommen sind, wo sie bald nicht mehr sind und diese Sammlungen drohen auseinander zu brechen.  Du hast die Buchheim-Geschichte angesprochen. Hat das Scheitern damals aber doch den Weg geebnet? K: Nein, das glaube ich nicht. Ich muss aber auch Erik widersprechen, dass das ein Bekenntnis der Stadt zur Kultur und Kunst vor Ort ist. Ein Bekenntnis wäre es meiner Ansicht nach eher, wenn man das Geld für Kultur und Kunst, und das ist in Chemnitz gar nicht so wenig, für Qualität ausgibt. Das ist schon seit einem längerem Zeitraum nachweislich nicht der Fall. Das kann man sich im Theater anschauen oder im Industriemuseum, welches überregional gar keine Bedeutung hat. Insofern sehe ich

8

Seite 8

das Museum Gunzenhauser nicht als Bekenntnis und es hat auch nichts mit Buchheim zu tun. Es waren wohl eher zwei Dinge ausschlaggebend: Zum einen, dass man Herrn Gunzenhauser, provokativ gesagt, hier dieses Mausoleum gewährt hat. Das ist ja dieses Sammlerbegehren: ein eigenes Haus mit dem eigenen Namen drauf. Und der zweite Grund ist Ingrid Mössinger selbst, die einfach das Standing hier in der Stadt hat, so etwas durchzusetzen und der man eben solche Wünsche auch nicht mehr abschlägt. Ich würde fast wetten, dass wenn wir irgendeinen blassen Direktor der Kunstsammlungen gehabt hätten, dann wäre das so nie gekommen.  Du hast die überregionale Strahlkraft am Beispiel Industriemuseum angesprochen. Traut ihr dem neuen Museum diese Strahlkraft zu bzw. kann die Kunst überhaupt eine solche Strahlkraft im touristischen Sinne erzielen? K: Theoretisch traue ich das der Kunst schon zu, theoretisch auch dem Museum Gunzenhauser, wie das aber praktisch aussehen wird, da bin ich mir nicht so sicher. Nicht weil das Haus personell dazu nicht in der Lage wäre. Im Gegenteil, ich halte Thomas Friedrich für den idealen Mann dafür. Ich denke aber, dass es nach einem Anfangsfeuerwerk, wie das ja beim Industriemuseum auch war und man sich mit Besucherzahlen überschlug, hier Probleme geben wird. Ich sage jetzt schon mal, dass das Museum Gunzenhauer mittelfristig nur dann eine Bedeutung haben wird, wenn dort Wechselausstellungen zeitgenössischer Künstler gestaltet werden können. Einwurf 371: Das ist aber nicht geplant. Nach Aussage von Kurator Thomas Friedrich, den du gerade ansprachst, steht eindeutig die Sammlung im Mittelpunkt. Die 2500 Werke werden thematisch wechselnd gezeigt und höchstens mit Werken aus dem Bestand der Kunstsammlungen ergänzt. Naja gut, aber das kann sich ja auch mal ändern und muss nicht für alle Ewigkeit statisch sein. Wechselausstellungen sind das A und O für solche Sammlermuseen. Das kostet Geld und das wird am Ende auch zeigen, wie ernst man es wirklich meint. Ansonsten nutzt sich das überregional ab. D: Ich würde mich da anschließen. Am Anfang wird es sicher einen ziemlichen Hype geben, aber nach ein, zwei Jahren muss man sich schon überlegen, wie man ein solches Bildermuseum thematisch fokussiert. Aus Marketingsicht würde ich schon ein Problem darin sehen, dass wenn man die Bilder nur immer wieder neu kombiniert, die Zielgruppe nicht mehr spitz angesprochen wird. Und auch überregional sind die Wechselausstellungen sehr wichtig, wie man in der Vergangenheit ja schon mit Munch oder Picasso gesehen hat. K: Da schließt sich übrigens der Kreis zur Dylan-Ausstellung. Das ist eine reine Marketingausstellung, die Chemnitz überregional und international ins Feuilleton bringt. Man kann ja über die Qualität dieser Bilder geteilter Mei-


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

nung sein, aber früher hätte man gesagt, der Gag ist das schon wert. N: Aber das ist ja die Frage, was man mit so einem Museum anstellen möchte. Und selbst die bejubelten Ausstellungen der letzte Jahre sehe ich da kritisch. Wenn diese immer nur auf den Marketingaspekt abzielen und darauf, Hinz und Kunz ins Museum zu locken nur damit die Zahlen stimmen, dann geht es mir zu wenig um die Kunst. Die wird damit zur reinen Unterhaltung. D: Hier muss ich dir widersprechen. Ich beobachte da häufig einen elitären Ansatz gerade bei Künstlern. Ich komme ja nicht aus der Kunst, vielleicht bin ich Hinz und Kunz, aber ich schaue mir diese Ausstellungen an. Es ist ja nichts schlechtes dabei, Leute ins Museum zu locken und vielleicht kann man diese ja langfristig erziehen in die Richtung wie du sie gern möchtest. N: Nein, es soll ja schon jeder ins Museum kommen, aber mir geht es um das Gewicht. Man sollte doch vielmehr mit der Kunst an sich werben als mit diesem Brimborium drumrum. Mich hat z.B. die Richard Scheibe-Ausstellung in den Kunstsammlungen sehr geärgert, die einfach mit wenig Liebe dahingezeigt wurde. Das war eben nicht der ganz große Name, obwohl Scheibe als Chemnitzer in den

Seite 9

20er und 30er Jahre zur oberen Liga der deutschen Bildhauer gehörte. Da hoffe ich gerade beim Gunzenhauser, dass dort qualitativ hochwertige Ausstellungen gezeigt werden, die gut gehangen, gut ausgeleuchtet sind, eben weil man sich auf den Bestand konzentrieren muss. Eben Ausstellungen, wo man etwas erfahren kann über die Kunst und den Künstler. Das kann natürlich bei einem so großen Haus wie dem Gunzenhauser ein Problem werden. Die Chemnitzer werden vielleicht ein-, zweimal hingehen und dann kann es schon sein, dass die Besucherzahlen abflauen. Aber ich bin absolut dagegen, dass man die Qualität einer Ausstellung an den Besucherzahlen misst. D: Aber wer legt das denn fest? Gerade solche Ausstellungen werden aus Steuergeldern bezahlt und warum soll denn da der Künstler allein bestimmen dürfen? Ich kenne viele Leute, gerade an der TU, die sich diese Ausstellungen anschauen und diese Diskussion hier gar nicht recht verstehen würden. Das ist doch eine reine Künstlerdiskussion. N: Hier prallen wohl wirklich Welten aufeinander. Ich finde es ja gut, dass Chemnitz nun mit sich als Kunststadt wirbt. Aber man muss aufpassen, dass eben nicht nur immer in die sogenannten „Leuchttürme“ investiert wird, sondern auch etwas bei der hiesigen Subkultur hängen bleibt. Zieht man sich denn da wieder Leute nach? Das ist doch das große Problem in Chemnitz und das ist auch das Problem, was ich bei dieser Investition sehe.  Kann ein solches Haus überhaupt auf eine hiesige Kunstszene abstrahlen und anders gefragt: Haben die Kunstsammlungen bisher einen nennenswerten Einfluss auf den künstlerischen Nachwuchs gehabt? K: Aus vom Gefühl her, ohne jetzt die Arbeit der Kunstsammlungen bewerten zu wollen, würde ich sagen, dass sie durch ihren Erfolg seit Mitte der 90er auf die Reste dieser Kunstszene eher erdrückend wirkt. Aber wir dürfen

Kunstsammlungen Chemnitz - Museum Gunzenhauser Stollberger Str. 2, 0371 4887000, www.kunstsammlungen-chemnitz.de, Offen ab 2. Dezember Di - Fr 12 - 19 Uhr, Sa, So & Feiertag 11 - 19 Uhr

i

Foto: Andre Koch

9


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

hier auch nicht vergessen, dass die Neue Sächsische Galerie, die als städtische Galerie diese Aufgabe hätte, in dieser Hinsicht auch so gut wie gar nichts macht.  Aber wenn nun die Kunst, vor allem über die Kunstsammlungen, als Standortmarketing verwendet wird, auf der anderen Seite aber schon seit Jahren junge, kreative Leute die Stadt in Scharen verlassen, dann ist doch irgendetwas falsch am Standortmarketing oder dessen Anwendung? D: Das ist die Frage, wie man Standortmarketing definiert. Warum junge Künstler die Stadt verlassen, kann ich aus meiner Perspektive nicht begründen.  Aber wer ist denn die Zielgruppe dieses Marketingfaktors „Kunst“? D. Der Kunstkonsument, auch wenn das Erik jetzt nicht so gern hört. Zum einen überregional, sprich touristisch, und zum anderen in der Innenwirkung, also für das Selbstbewusstsein der Bevölkerung. Und das ist ja in Chemnitz arg angekratzt. K: Aber letztendlich ist auch die Sportstadt Chemnitz daran gescheitert, dass es irgendwann die Sportler nicht mehr gab. Und genau so gibt es eine Kunststadt nicht ohne eine Kunstszene. N: Aber man kann vom Museum Gunzenhauser auch nicht die Rettung der hiesigen Kunstszene erwarten. Es ist eher ein Baustein. K. Ich argumentiere auch nicht gegen das Gunzenhauser, ganz im Gegenteil. Nur muss die Stadt als Geldgeber von den Nutzniesern einfordern, dass diese sich um eine junge Szene kümmern. Und das ist z.B. beim Theater schon seit Jahren nicht mehr der Fall. Wenn diese das nicht tun, muss eben das Geld gekürzt werden. Nicht die absolute Summe,

v.l.n.r.: Dr. Jan Drengner, wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Marketing an der TU Chemnitz, der Bildhauer Erik Neukirchner und Chemnitzer Galerist Uwe Kreissig

10

Seite 10

aber es muss dann eben verlagert werden. Es gibt ja erstaunlicherweise immer wieder solche Dinge, ob das in den 90ern das Voxxx war oder jetzt so etwas wie die Begehungen. Die haben in diesem Jahr zwei- oder dreitausend Euro vom Kulturamt bekommen. Das ist eine wahnwitzige Summe, die wahrscheinlich allein ein Theater-Pförtner im Monat verbraucht. Dabei könnte man sich als Stadt an so etwas ranhängen und viel mehr erreichen. N: Es gibt ja schon die polemische Forderung, die Kunstsammlungen sollten zukünftig aus dem Marketingtopf bezahlt werden. Aber ich gebe dir Recht, dass diese Tendenz, Leuchttürme zu installieren und auf der anderen Seite die Subkultur zu vergessen, gefährlich ist. Das ist bei der Subkultur natürlich nicht so einfach, weil die zerfaserter ist. Da sind diese Leuchttürme einfacher: Da steckt man vorne was rein und erwartet dann hinten irgendeinen Erfolg.  Chemnitz steht ja mit dem Gedanken, Kunst als wesentlichen Teil des Stadtmarketings aufzubauen, nicht allein. Da gibt es die Robert-Schumann-Stadt Zwickau oder die Otto-Dix-Stadt Gera, überall entstehen neue Museen, große Kunstevents ziehen sich faktisch das ganze Jahr durch den deutschen Kulturkalender. Besteht nicht die Gefahr auch für unsere Bildermuseen, dass man aus purem Konkurrenzkampf irgendwann Angst haben muss, diese Häuser adäquat voll zu kriegen und der Stadtmarketing-Aspekt in den Hintergrund gedrängt wird? D: Die Gefahr sehe ich eher nicht. Ich kann das jetzt nicht empirisch belegen, aber als Konsument sehe ich mich nicht überfordert. Ich schaue am Wochenende nach, was in der Umgebung so los ist. Und in Leipzig, Dresden oder auch Gera wechseln ja nicht ständig die Ausstellungen. Für eine regionale Bedeutung hat das eher keine Auswirkung, überregional mag das mehr der Fall sein, aber da werden sowieso Städte wie Berlin, mit denen wir uns nicht vergleichen können, ein größeres Stück des Kuchens abfassen. K: Weil du sagst, dass wir uns nicht mit Berlin vergleichen können: Man darf nicht vergessen, dass sich in den 80er Jahren Karl-Marx-Stadt sehr wohl mit damals Ostberlin vergleichen lassen konnte. Da gab es hier eine lebendige Kunstszene, die gerade vom Zusammenspiel von bildender Kunst, Aussteigerkunst und Schauspiel lebte. Wenn man sich nur mit Klein und Klein vergleicht, kommt auch nur Klein und Klein raus. Und man darf auch bei Leipzig nicht vergessen, dass die dort Ende der 90er einen starken Wegzug von Galerien und Künstlern hatten. Aber die haben es durch die Rückbesinnung auf die eigenen Leute geschafft, jetzt so einen In-Status zu erreichen, der sicher auch noch eine Weile anhalten wird. Das haben die aus eigener Kraft geschafft, weil sie an ihre eigenen Leute geglaubt haben. Und das macht man hier definitiv nicht.


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

N: Aber trotzdem sollten wir uns, nur weil wir jetzt zwei Bildermuseen haben, nicht gleich mit Berlin messen. Das ist völlig utopisch. Außerdem fand ich gerade so große Events wie MoMa beschissen. Aber sie werden hochgelobt und das ist der Punkt, wo ich den Marktingleuten den Hals umdrehen könnte. (lacht Jan Drengner an) D: Aber wie oben schon gefragt: Wer legt das denn fest, ob das gut oder schlecht war? Wenn es den Leuten gefallen hat, ist es doch erstmal ok. K: Wenn es den Leuten gefallen hat, ist es ja gut, aber das Brimborium drumherum ist schlimm und lächerlich. D: Aber teilweise brauchen wir das doch heute. Es gibt genug Konkurrenz - Kino, Fernsehen, irgendwelche Events, wo die Leute auch hinrennen. Vielleicht muss man der Sache einfach ins Auge schauen. N: Ich glaube aber nicht, dass es der Weg ist, immer lauter Werbung zu machen. Für die Cranach-Ausstellung hier in den Kunstsammlungen habe ich z.B. Plakate in Berlin gesehen. Da habe ich mich geschämt, weil so gut war diese Ausstellung auf keinen Fall.  Mir erscheint es oft auch so, dass die hiesigen Kunstsammlungen überhaupt nur überregional Werbung machen. Liegt da nicht der Schluß nahe, dass man all das nur für die überregionale Beachtung tut und einem die Leute vor Ort eigentlich ziemlich egal sind? N: Das ist wohl eine Strategie von Frau Mössinger, die ich an sich nicht so toll finde, aber jeder Muaseumsdirektor macht das eben anders. Und sie hat Erfolg damit.

.

Seite 11

FREI REIN

Die Verlosungshotline 0371 - 3550310 am Dienstag den 04.12. von 12 Uhr bis 13 Uhr online. Also einfach anrufen und sagen was ihr wollt. Natürlich geht das nur solange der Vorrat reicht. 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2

x x x x x x x x x x x x x x x x x

2 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK FK

21.12. 07.12. 14.12. 22.12. 08.12. 15.12. 10.12. 17.12. 25.12. 08.12. 15.12. 22.12. 28.12. 08.12. 15.12. 22.12. 25.12.

Atomino Karpatenhund Bunker Die Art Bunker Pagan Gothic Folk Night Bunker Poems for Leila Arthur Christian Haase Arthur Pete Gavin Weltecho.kino Auf der anderen Seite Weltecho.kino Ex Drummer Weltecho.kino Dead Man Cube Club Boomboxx Cube Club Brainwash Disco Cube Club Double Trouble X-Mas Edition Cube Club One Ampere AJZ Epileptik Undercover AJZ 5 Jahre 12 Monkey Sound AJZ OiOiOi! AJZ Weihnachtspogo

Zusätzlich zu den Freikarten gibt es diesen Monat 2 CDs von „Karpatenhund“ (21.12. Atomino) und 2 T-Shirts und eine CD von „Letzte Instanz“ (30.12. AJZ) zu gewinnen.

 Aber ist das nicht der Punkt, wo Kunst nur noch als Marketing benutzt wird? N: Das ist absolut die Gefahr und ich sehe in Chemnitz auch nie eine tatsächliche Auswertung der Ausstellungen. Da geht es oft mehr darum, wer da war oder welchen Wein es gab. (Einwurf K: Das war aber schon immer so!). Auch in den Medien findet das nicht statt. Das ist die tatsächliche Gefahr für die Kunst, dass sie nur noch an ihrem Unterhaltungswert bemessen wird. Dem muss man entgegen wirken. Da musst auch du (schaut Uwe Kreißig an) was tun. K: Ich versuchs ja und es gelingt ja auch teilweise. Aber ich würde mich z.B. schon freuen, wenn mal wieder eine neue Galerie eröffnen würde. Immerhin ist die Galerie Grounded die einzige Galerieneugründung in den letzten zehn Jahren in Chemnitz gewesen. Meine Herren, vielen Dank für das Gespräch. Das vollständige, einstündige Gespräch mit noch vielen weiteren spannenden und kontroversen Statements zur Kunstund Kulturszene in Chemnitz gibt es auf Radio T (102,7 MHz) am 1. Dezember um 13 Uhr und am 2. Dezember um 20 Uhr zu hören.

11


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Ist kalt draußen. Trotz dessen werde ich zum Interview mit den Neon Blocks zu Fuß gehen. Liegt ja sowieso um die Ecke. Also nichts vergessen. Mütze, Schal, Jacke und, ach ja, Fotoapparat und Diktiergerät. Ist übrigens neu – das Diktiergerät. Digital ist ja besser. Aber das nur nebenbei. Ich nehme trotzdem lieber die Bedienungsanleitung mit. Kann sonst peinlich werden. Will ich natürlich nicht. Der Proberaum der Neonblocks liegt im ersten Stock eines alten Hauses, in dem es auch kalt ist und die Luft abgestanden riecht. Der Raum an sich ist warm, voller Poster, Instrumente und leer getrunkener Bierflaschen. Die Neon Blocks, Karl, Steffen, Max und Till, warten schon. Es ist ihr erstes Interview. Sie haben soeben die Aufnahmen für ihre Debüt EP beendet. Die Releaseparty dazu wird im Januar nächsten Jahres im Atomino stattfinden. Doch nun mal langsam.

Seite 12

als Gegenleistung sollten wir einen Kasten Bier bekommen“, erzählt Sänger Karl weiter. Zum Glück schmeckt den vier Jungs Bier nicht. Es wurde also neu verhandelt. Proberaum gegen Auftritt. Die Sache stand. „Die Idee war, dass die alte Rockband den Staffelstab an die jungen Neonblocks weiter gibt“, erinnert sich Karl. Ähnlich kurios ist auch folgendes Tauschgeschäft. Till, Max und Karl kennen sich aus Schulzeiten und musizierten schon des Öfteren zusammen in ein paar Vorgängerbands. Doch wie kam Steffen dazu? Karl lernte ihn an der Bar kennen. „Der Deal war, dass Karl mir Kontrabass spielen beibringt und ich ihm im Gegenzug zeige wie man Skateboard fährt“, berichtet Steffen. Beobachtet man die Neon Blocks, stechen auf den ersten Blick zwei Dinge heraus. Zum einen sind sie eine sehr stylische Truppe und zum anderen haben sie trotz ihrer erst kurzen Band–geschichte eine relativ große Fangemeinde. „Gut spielen kann jeder,

DANCE TO THE UNDERGOUND!

üt E.P. in den Startlöchern Die Neon Blocks stehen mit ihrer Deb aber dabei noch gut aussehen nicht“, kommentiert Karl schmunzelnd diesen Verdacht. Besonders faszinierend ist die zweite Feststellung, denn, dass eine Gruppe, die erst eine Hand voll Auftritte hatte, einen mittelgroßen Saal füllen kann, ist nicht selbstverständlich. Das zeigt, wie sehr diese Stadt frischen Wind in der subkulturellen Ebene braucht. Für die Jungs ist klar, wo die Reise einmal hingehen soll: „Der nächste Schritt ist Kontakte zu knüpfen, außerhalb viel spielen und Chemnitz eigentlich eher als Highlight zu sehen“, so Drummer Max. Das hört sich im ersten Moment wahrscheinlich etwas naiv an. Aber vielleicht ist es diese Unbeschwertheit, was die Neon Blocks von vielen anderen Bands unterscheidet. Oder mit anderen Worten. Ich glaube nicht, dass einer von ihnen die Gebrauchsanweisung für sein Diktiergerät mitgenommen hätte.

Wer sind eigentlich die Neon Blocks? Ihr erster Auftritt war ein kleiner Urknall. Als die Britrocker von den High Kites vor gut einem halben Jahr ihr Abschlusskonzert im Atomino Club gaben, waren sie auf einmal da. Und das Publikum staunte nicht schlecht, als da vier junge Rotzer dem eigentlichen Hauptact des Abends mit einem furiosen Postpunkset beinahe die Show stahlen. Doch wie kam es dazu? „Der Deal war, dass die High Kites für die Proben zu ihrem letzten Releaseparty der Neon Blocks E.P. am 12.01.08 im Gig unsere Räumlichkeiten nutzen dürfen“, Atomino, Chemnitz berichtet Till, Bassist der Neonblocks, „und

i

12

Text und Foto: Alex


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

ARTIST IN RESIDENCE Soy Phompraseuth ist ein Spielkonsolenfan. Wir sitzen bei ihm zu Hause und er ist gerade dabei, einen Film zusammen zu schneiden. Spielsequenzen aus den verschiedenen Dekaden des Konsolenzeitalters ist das Thema. Er plant mit einigen Freunden für den Januar eine Veranstaltung im Weltecho, zu der seine Animation und die dazugehörige 8-Bit Musik laufen wird. Begeistert tauschen wir unsere ersten Spielerfahrungen aus. Von Atari bis X-Box, Alex the Kid bis Zelda. Wie sein Freund Richard Gaudibert, über den in der letzten Ausgabe berichtet wurde, ist er im Zuge des vom Oskar.e.V initiierten Programms „Artist in Residence“ nach Chemnitz gekommen. Seit Mai lebt, plant und arbeitet der französische Künstler hier. „Ich habe zur Zeit richtig Heimweh“, sagt er mit betonter Stimme. Sein ehemaliger Studienkollege und Mitbewohner Richard ist für eine Weile zurück in seine Heimat gegangen, niemand weiß genau, ob er zurückkehren wird. Als ich ihn das letzte Mal sah, hatte er große Sehnsucht nach seiner Familie. Die Stille in der Wohnung und Soys besondere Betonung des Wortes Homesick lassen ihn sehr verwaist erscheinen. Eisern scheint er, seinen Heimatgefühlen zum Trotz, in Chemnitz verweilen zu wollen. Auf die Frage hin, wie er sein Leiden kompensiere, verziehen sich seine Mundwinkel ins verschmitzt Lächelnde. „Ich plane etwas Besonderes“. Ein aufgewickelter Faden soll bei der nächsten Heimreise von Chemnitz bis nach Paris ausgelegt werden. Was so einfach klingt, kann sich zu einem Mammutprojekt entwickeln. Das größte Problem sei die Berechnung der Höhenunterschiede, sagt er und reibt sich dabei verzweifelt die Stirn. Soy macht es sich selber nie zu einfach. Er zeigt mir eine Mappe mit einigen Projekten und Arbeiten. Hinter jedem Werk stehen eine Menge Gedanken und Ideen, die bei bloßer Betrachtung nicht zu sehen sind. „Eigentlich ist es gut so, dass man den Objekten nicht gleich ansieht, wie viel Anstrengung in ihnen steckt.“, sagt er mit dem Kopf im Kühlschrank, auf der Suche nach Orangensaft. Beim überfliegen seiner auf Fotopapier festgehaltenen Installationen sieht man, wie spielerisch er mit verschieden Materialien umgeht. So Text und Foto: Alex L.

Seite 13

schnitzte er zum Beispiel aus einem Baumstumpf, mitten im Wald, ein paar Chucks heraus, die, hätte sie ein Passant gesehen, sofort mitgenommen worden wären. Im ehemaligen Kapital installierte er das kleinste funktionierende Pissoire der Welt, das zwischen zwei Normalgroßen positioniert war. Er arbeitet mit Haaren, Goldfischen und Wattestäbchen. Dabei verfremdet Soy mit seiner Sichtweise auf die Dinge das, was für uns alltäglich ist. So versuche er es auch mit einer Idee, die ihn für die nächsten 3 Jahre beschäftigen werde und fügt hinzu: „Die Menschen haben teilweise vergessen, woher manche Dinge kommen.“ Das Thema Fleisch und der Umgang damit soll in einer großen Installation Platz finden und den Weg von der Geburt eines Kalbes bis hin zur Schlachtung wiedergeben. Neben der Dokumentation, der Aufzucht und der Verwertung sollen auch Produkte, die aus dem geschlachteten Tier selbst bestehen, ausgestellt und zum Verkauf freigegeben werden. Ob er für dieses Projekt hier bleiben möchte frage ich ihn, worauf er nur nickend antwortet, während er ein A3-Blatt studiert, das die Projektplanung in groben Punkten beinhaltet. Ich hoffe, dass es einmal mehr die Gelegenheit geben wird, in die Ideen und Vorhaben von Soy Phompraseuth Einblick zu bekommen. Nach einer kurzen Verabschiedung ruft er durch die schon fast geschlossene Tür ein „Bis später“ in den Hausflur hinein, der das Echo seines Aufwiedersehens auf angenehme Weise noch einige Male wiederholt.

13


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 14

. kino Auch wenn jetzt schon wieder Weihnachten vor der Tür steht, sollte man bei allem Konsumstress doch mal wieder ins Kino gehen. Wer sich gut unterhalten will sollte sich das Regiedebüt „An ihrer Seite“ ansehen. Grant und Fiona sind seit 44 Jahren miteinander verheiratet und haben alle Höhen und Tiefen erlebt. Seit Grants Pensionierung genießen sie ihr naturnahes Leben in einer Hütte im einsamen Kanada. Bis die Ärzte bei Fiona die schockierende Diagnose „Alzheimer im Anfangsstadium“ stellen. Um Grant nicht zu belasten, entschließt sich Fiona trotz aller Bedenken ein Pflegeheim zu beziehen. Als Grant sie nach 30-tägiger Frist besuchen darf, erinnert sie sich nicht mehr an ihn. Auch wen es nach einer langweiligen Krankheitschronik klingt, ist es doch eine poetische Liebesgeschichte über eine Beziehung, die an der Grenze der Belastbarkeit steht. Glänzende Hauptdarsteller geben dem Film eine Tiefe, die ihn sehenswert und bewegend machen. Für die ganze Familie gedacht ist der als Weihnachtsfilm platzierte Film „Bee Movie - Das Honigkomplott“. Jungbiene Barry B. Benson hat gerade das College absolviert. Nun winkt ihm eine Karriere bei Honex, wo er für den Rest seines Lebens Honig produzieren soll. Tolle Aussichten! Barry nutzt die erste Gelegenheit, in die weite Welt zu fliehen und rast mit einer Bienenfliegerstaffel in den Central Park. Dort landet er alsbald in der Wohnung von Floristin Vanessa, die ihm das Leben rettet. Deshalb vertraut sich Barry ihr an und lernt, für die Rechte der Bienen einzutreten. Der Film hat den Tiefgang sicher nicht gepachtet, stellt aber doch eine recht unterhaltsame und witzige Unterhaltung für die Familie in der Vorweihnachtszeit dar. Cleverer Wortwitz und einfallsreiche Slapsticksequenzen bieten amüsante Unterhaltung in diesem Animationsabenteuer. „Schnauze voll“ ist zwar nicht gerade ein Titel für die beschauliche Weihnachtszeit, aber trotzdem ein ansehenswerter Film. Früher verzauberte Kaminsky mit seinem Tanz das Publikum, heute malocht er als LKW-Fahrer für den kriminellen Radke und denkt an Selbstmord. Auf seiner letzten Fahrt liest er die junge Cellistin Stella auf, die ebenfalls „die Schnauze voll“ hat und zurück nach Estland will. Sie werden von ihrem Lands-

14

mann Wolf und dessen Fluchthelfer Manfred verfolgt: Wolf hat das Geld von einem Bankraub in Kaminskys Laster versteckt. Wer auf schräge Typen und lakonischen Humor steht, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Ein kleines Lehrstück, wie man auch in ausweglosen Situationen die Übersicht behält, welches aber nicht ganz ernst genommen werden möchte.

. kino TIPP

„Schnauze voll“

Während der Kriegsvorbereitungen gegen ihn verliebt sich Elizabeth in Sir Raleigh, darf ihren Gefühlen aber nicht nachgeben. Ihr Vertrauter Walsingham identifiziert derweil Verrat am eigenen Hof. Neun Jahre nach dem ersten Teil der Elizabeth – Saga kommt nun der zweite Teil in unsere Kinos. Ein „Schaustück“ erster Garnitur bekommt man geboten, royal getragen von Cate Blanchett, die trotz vielfachem Kleider- und Perückenwechsel stets das Zepter fest in der Hand hält und den Film nach Belieben beherrscht. Erlesene Bilder und exquisite Darstellerleistungen führen in eine düstere Epoche, in der tödliche Intrigen an der Tagesordnung sind.

. kino TIPP Aus unserem Nachbarland Frankreich kommt der Streifen „Dialog mit meinem Gärtner“. Zahlreiche Affären haben seine Ehe beendet und nun kehrt der eloquente Großstädter in das Haus seiner Eltern in der Provinz zurück. Er sucht jemanden, der sich um den Garten kümmert und ein früherer Schulkamerad stellt sich vor. Der lebt bescheiden von seiner Rente als Eisenbahner, verbringt seit Jahrzehnten den Urlaub im gleichen Hotel am gleichen Ort, hat nur eine Frau geliebt und mit Kunst und vielen Worten wenig am Hut. Ganz behutsam entwickelt sich zwischen dem Society-Pariser und dem Dörfler trotz weniger Gemeinsamkeiten ein von Sympathie und Zärtlichkeit geprägtes Verständnis, sie philosophieren über existenzielle Fragen wie Krankheit, Liebe und Tod und diskutieren ebenso interessiert über das Wachstum von Karotten, Kürbissen oder Johannesbeersträuchern, tauschen Erfahrungen aus und lernen voneinander. Das Leben ist ein ruhiger Fluss. Ein sympathischer Film über Freundschaft und Vertrauen. Auch für die Freunde des aufwendigen Kostümspektakels gibt es in diesen Tagen etwas zu sehen. „Elizabeth – Das goldene Königreich“. Gegen alle Widerstände gelang es Elizabeth I., den Thron Englands zu besteigen und Herrscherin des größten Weltreichs des 16. Jahrhunderts zu werden. Aber der spanische König Philip II. will mit seiner Armada den Katholizismus wiederherstellen.

„Elizabeth: Das goldene Königreich“

Eine Reflektion über die Kinder der 68er Generation in Deutschland stellt der Film „Die Unerzogenen“ dar. Stevie lebt mit ihren Eltern und deren Freunden ein Leben entgegen der Norm in einem heruntergekommenen Haus mit verwildertem Garten ohne Rückzugsmöglichkeit. Der aus dem Knast entlassene Vater verdient sein Geld durch Drogen, bunkert gar Haschisch in ihrem Koffer. Jeder Tag ist eine Party, man schläft bis in die Puppen, hat Sex miteinander, läuft nackt herum und lässt sich von Hanfpflänzchen oder Alkohol stimulieren. Das Mädchen schämt sich schrecklich, für ihre Mitschülerinnen erfindet sie einen Vater im Diplomatendienst in Brasilien, klebt die Köpfe ihrer Eltern auf gestohlene Familienfotos. Und trotz aller Widerstände löst sie sich von der Großfamilie. Eine 14-Jährige wächst bei ihren ausgeflippten Hippie-Eltern auf und sehnt sich nach einer normalen Spießer-Familie. Ein realitätsnaher Film über den Generationskonflikt unserer lieben Althippies und deren Kinder.


Seiten 1-15.qxd

27.11.2007

19:26 Uhr

Seite 15

The Raveonettes - Lust Lust Lust (Fierce Panda/Cargo) Die Raveonettes aus Dänemark sind düsterer geworden. Sune Rose Wagner und Sharin Foo haben viel Jesus And The Mary Chain und My Bloody Valentine gehört. Der erste Eindruck beim Hören hinterlässt Achselzucken und die Frage, warum ich nicht gleich in den Plattenschrank greife, um das Original zu hören. Doch halt. Was ist eigentlich so schlecht daran, wenn Tonträger ihre Ursprünge nicht verheimlichen? Musik ohne Referenzen. Geht das überhaupt? Während ich darüber nachdenke, breitet sich vor mir langsam eine Art psychedelischer Soundteppich aus. Stoische Rythmen treffen auf lakonischen Gesang. Bezaubernde Melodien werden durch Rückkoppelungen zerschnitten und durch Effekte wieder eingesponnen. Das ist nicht wirklich neu, aber verdammt gut arrangiert. Und wer bisher glaubte, die Raveonettes zu kennen, der hat sich getäuscht. Das ist die musikalische Subversion und spätestens beim Stück „You want the Candy“ muss ich mich geschlagen geben und nach mehr verlangen. Alex The Raveonettes live am 02.12.07 im Starclub, Dresden

.

Cottonbomb – Sidman (Whirlwind Records) Irgendwie waren Cottonbomb mir immer ein Begriff, aber wirklich einordnen konnte ich sie nie. Das dürfte sich beim neuen Werk grundlegend ändern. Bei der Vorgängerplatte „Don’t worry little baby“ sprachen andere Magazine von Nick Cave, der auf Audioslave treffen würde. Nein, für Nick Cave sind Cottonbomb zu unsensibel und für Audioslave zu cool. Sie selbst beschreiben ihre Musik als Bluescore. Vielleicht sollten sie noch ein Dessert anfügen. Denn so trockene und auf den Punkt gespielte Musik verdient mehr. Das riecht nach Staub. Das riecht nach Schweiß. Das riecht nach Ärger. Wirklich grandios werden Cottonbomb bei Stücken wie „Damned to boogie“, „Cold winds whistle“ oder „Make up your mind“, wenn sich das Bassspiel unaufhörlich und beständig seinen Weg bahnt, Gitarren ihre Runden kreisen und der leicht schizophrene Gesang von Martin dich zum Whisky Glas greifen lässt, während Tom Waits dir die Eiswürfel reicht. Gut gemacht! Alex Cottonbomb live am 01.12.07 im Atomino, Chemnitz

.

Holy Fuck - LP (Young Turks Rec.) Der Einsatz eines Laptops gilt vielerorts als der gelbe Backsteinweg der elektronischen Klangerzeugung. Holy Fuck aus Toronto machen ebenfalls elektronische Musik, nur dass ihr Backsteinweg aus alten Kindercasio-Keyboards, jeder Menge Verzerrern, Hall-, Delaymaschinen und Filmprojektoren besteht. Und das Ziel des Weges? Sagen wir es so: experimentelle Zweckentfremdung ist hier das Zauberwort und das Ergebnis sind neun perkussiv-krachige, ungemein treibende und gutgelaunte Tracks, die auf eine sehr physische Art Erinnerungen an Hawkwind, Trans Am, Silberbullet, Can und Salery Man wachrufen. Wer auf große Spannungs- und Melodiebögen nicht verzichten kann, wird mit „LP“ von Holy Fuck und dem auf ihr offerierten Universum aus geradlinigen Beats, Geräuschen mit Eigenleben und gelegentlich eingestreuten Gesangsfragmenten wahrscheinlich nie warm werden. Allen anderen sei ein Trip durch diese perfekt in Szene gesetzte Lo-Fi Klang – und Krachspielwiese definitiv angeraten. chezz

Enon - Grass Geysers … Carbon Clouds (Touch And Go Rec.) New York, New York: Wer es hier schafft, schafft es überall. Enon, die Band des in Ohio geborenen Multiinstrumentalisten John Schmersal, residiert ebenfalls im Big Apple und hat mit ihrem fünften Album „Grass Geyers … Carbon Clouds“ eine Platte zustande gebracht, die einem mit Distortion versetzten Ritt durch die Spielarten von Pop, Punk, Rock, IndieNoise und Electronica gleicht. Eklektizismus wird hier groß geschrieben und ist mit einer ordentlichen Portion Spitzbübigkeit und Schamlosigkeit vermengt. Nein, Anbiedern ist die Sache von Enon nicht, eher gilt die Devise: Rock mit uns oder rockt eben wo anders. Die 12 Songs auf „Grass Geyers … Carbon Clouds“ mit abwechselnd männlichem und weiblichem Gesang, unterfüttert mit spacigen und kaputten Synthesizersounds, suchen und finden immer den Weg nach vorne und haben mit dem Label „Touch And Go“ einen Heimathafen vorzuweisen, von dem nicht umsonst behauptet wird: Wer es hier schafft, schafft es überall. chezz Live am 13.12.07 im Starclub, Dresden

.

.

tonträger $

15


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 16

01 sa .

Saturday Night

. tagestipp

Future Club: DJ P.I.P., Holydance: DJ Hoffi, Havanna: Thori, Black: DT Tim (Le Grad Tim\’sen). www.discosax.de

22:00 Cube Club Pornröschen Vol. 4 Die wohl heißeste Party in der Stadt. Hier ist Erotik und dekadenter Lifestyle nicht nur hohle Parole, hier ist alles echt und zum anfassen! Und als wäre das nicht genug, haben sich die HipHop-Legenden DJ Haitian Star aka Torch und DJ L Boogie aka Toni L. im Goldenfloor angekündigt. Weiterhin: BataClan (Chemnitz) Mothershipconnection (Chemnitz) VJ Erotic Aero (PornFunk Entertainment) Silverfloor: Soul, Jazz, NuJazz Heinz Fiction, G-Cut-Dekker, Außerdem: Outdoor Poolclub, Wellness Oase, V.I.P. Lounge, Schokoladenbuffet, Prosecco for free, Ausstellende Künstler, u.v.m.

. musik + party 18:00 AJZ Talschock Nikolaus Raus Tour 2007 mit Die Skeptiker, Sondaschule, A.C.K., Popperklopper, Antidote, Twisted Minds. Das perfekte Punkrock-Festival für ein feuchtfröhliches Fest. www.ajz.de

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Generationsparty www.dietanzfabrik.de

22:00 Starlight Black & White Party Party on 4 floors: House & Electro (DJ Leu-Dizco Dudes), Black Music (DJ Maxxx-Phlatline), 80/90er (DJ Double Jay-Starpoppers), Bossa Cocktaillounge; Dresscode: Black & White, www.party-chemnitz.de

21:00 Bunker Anticops (D) Support: Protest (D) eine der ältesten ostdeutschen Hardcore Bands, www.anticops.com

21:00 Club der Kulturen Eiszeitklub Support: Stereoton. Elektro- und Gitarrenrock. Veranstaltung im Rahmen des Welt Aids Tages. Eintritt frei. www.club-der-kulturen.de

21:00 Subway to Peter Leyan (D) Kraftvolle Songs in einer überzeugenden Synthese aus Rock und Pop, handgemacht, eigensinnig, www.leyanmusic.de, www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Engel in Zivil Böhse Onkelz Cover Band. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20:00 Mensa, Uni Campus Ü-30 Party

Eine We are Family-Party mit DJ Senhore Hemp und DJ Kiri.www.clubfx.de

22:00 Cube Club Pornröschen Vol. 4 Siehe 371 Tipp

22:00 difranco deluxe Premierenfeier SamstagsClub im TheaterClubRondell mit Musik von DJ big M zur Feier der Premiere des Theaterstückes -Der kleine Muckì. www.theaterclubcafe.de

22:00 La Salsa Cuba Libre Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18. www.lasalsa.de Afro-Caribbean und Black Musik. Bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke.

Die Party für alle über 30 jährigen. Tickets: 8 (VVK) und 10 (AK).

22:00 Sax Clubzone

20:15 Esperanto Rock on!! Indie, Britpop und Soundperlen aus den 80er und 90er Jahren bis heute mit Jimmy Gibson und Marc Marshall. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

16

22:00 Club FX Ring my Bell

22:00 Palanca Club Soul On Fire

www.kuckucksnest.de

Special Guest: Dolly’s Meat. Es wird staubig im Atomino, denn am heutigen Abend treffen das Blues Rock Desaster aka Cottonbomb und der Psychedelic Blues Rock aka Dolly’s Meat aufeinander. www.atomino-club.de

EBM, Electro und Industrial mit DJ Double Vision. Gothic, Wave und Batcave mit DJ Eric Sator. www.suedbahnhof-chemnitz.de

mit Dj Big M. Eintritt: 99 Cent. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Partyalarm mit Attila

21:00 atomino Cottonbomb Record Release

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing

21:00 Brausebad Oldie-Night

22:00 Brauclub Girls Sensation House und Black mit DJ Oliver Lang. Freier Eintritt für Frauen und ein Glas Prosecco. Ausserdem GoGo Tanz und Jim Beam Wild Girls. www.brauclub.de

22:00 Weltecho Super Dance Die Große Indieparty auf zwei Floors, Upstairs: Brockdorff Klanglabor (Leipzig) Indiepop Live präsentiert von Radio T, DJ Cupca (Soul,Funk, Real Disco, 80s Trash) Downstairs: DJ Pavel Tomacz &


Seiten 16-55.qxd

Sealt Covers (Pop, Indie, Electroclash, New Rave, Classics) www.weltecho.eu

Region 20:00 Area 23 Jugendhaus Rußdorf Konzert Teamkiller, Change To Rise, Final Round Crew, Straight Hate und Break Bigshot, Eintritt 5 Euro, www.myspace.com/lattenheimrussdorf

20:00 Jugendkulturzentrum, Schneeberg De Krippelkiefern Erzgebirgs-Kultband www.KJR-Westerzgebirge.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Loikaemie Support: East Side Boys und Dominator. Hardcorepunk. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Alter Gasometer, Zwickau Hiss (D) Ein Konzertabend im Spannungsfeld zwischen Weltmusik und Heimatklängen, zwischen Texas und Transsylvanien, Blues und Polka, Schmutz und Schmalz.

21:00 Crazy, Hainichen Blazin Inferno Black Floor: DJ Marooo (nachtaktiv/c), DJ P und DJ A-Plus. Oldschool Floor: DJ Maz Mazine, DJ Deelight, DJ Sanjor D. Live-Rap mit Ooonique allstars (Joker, Marooo and Phil K) und Addict Frequency.

21:00 Disco FUN Zwickau Black Beats & Hip Hop N8 Vol. 4 Party auf 2 Floors und Lounge mit DJ Lifeforce vs. Localhero Zwickau. www.disco-funzwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Fullmoon-Dance 21:00 High Life, LimbachOberfrohna White Christmas and Hot Music mit DJ Da Martin

21:00 Jugendhaus, Rosswein Benefiz mit Total Konfus (Punk aus Dresden), De Skunks (Ska-Punk aus Kriebethal) und Scroundels (Punk aus Hainichen). www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Dancehall Live aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

21:30 BPM-Club, Zwickau Livekonzert mit Sono und Support, www.bpm-club.de

22:00 Dom, Gornau Cocktail Party mit DJ Shusta (Phlatline) und DJ Housemeister, www.music-dom.de

22:00 EMC, Stollberg SachsenCenter meets EMC Bad Girls Club - für alle Frauen

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 17

von 22:00 Uhr bis 0 Uhr freier Eintritt und 10 Euro Getränkegutschein. House, Black und Classics auf fünf floors. Eintritt: 5 Euro. www.emcstollberg.de

22:00 Halle, Olbernhau Nikolaus-Party mit DJ Thomas deluxe, www.halleolbernhau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Von 22 Uhr bis 23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4-fun.de

. wort + werk 10:00 Rothaus Wie antifaschistisch war die DDR? Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Detlef Joseph.

12:00 Club der Kulturen Ausstellungseröffnung Eröffnung der Ausstellung „Gesicht zeigen. Gemeinsam stark, gemeinsam gegen AIDS“. www.club-derkulturen.de

19:30 St. Petrikirche (Theaterplatz) Benefizkonzert mit dem Chemnitzer Barockorchester

20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

. theater + kabarett 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 18:00 Schauspielhaus Der kleine Muck Premiere

20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni 20:30 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig 21:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 10:30 Winterstein-Theater, Annaberg Zeit der tausend Lichter 18:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge Premiere.

19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Charleys Tante 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Weltall, Erde, Mensch Gastspiel von und mit Erik Lehmann und Stefan Trommler.

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Diener zweier Herren

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar Könige der Wellen 17:45 Metropol Sterben für Anfänger 19:00 Clubkino Siegmar Odette Toulemonde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Sakuran-Wilde Kirschblüte 20:00 Metropol Sterben für Anfänger 21:30 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 22:15 Metropol Wächter des Tages radio

.

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Tischlein deck dich 17:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer

. fun + sport 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Studiodiskussion Gunzenhausermuseum (siehe Seiten 8 - 11), 14:00 Neu im Radio, 15:00 Panoptikum, 16:00 Strasse der Nationen, 17:00 Dubwise, 18:00 Unicc Edelmetall, 19:00 Das Radio der Zukunft, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Strasse der Nationen, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein

17:00 Sporthalle am Schloßteich ChemCats vs. TSV Wasserburg 19:30 Eissporthalle Disco On Ice Eintritt: 3,50 Euro www.efc-chemnitz.de

19:30 Richard-HartmannHalle BV Chemnitz 99 vs. Mitteldeutscher BC Region 15:00 Freiberg 16. Freiberger Adventslauf Auf dem Obermarkt fällt ab 16 Uhr der Startschuss. Auch wer nicht die Laufschuhe schnürt, kriegt einiges geboten, z.B. den „Gut für Dich“-Truck.

. und so 16:00 V.E.B. Schönherrfabrik Hase Hase Mond Hase Nacht 18:00 Opernhaus Hänsel und Gretel Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Struwwelpeter und Spielzeugkönig

. und so 10:00 Stadthalle 29. Tage der erzgebirgischen Folklore Schau des Volkskunstschaffens und Kunsthandwerks. Eintritt: 3 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

15:30 Stadthalle, gr. Saal Advent in unner Haamit Festlich-folkloristisches Adventsprogramm. Eintritt: 22,50/19,50 Euro.

17


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 18

02 so

03 mo

.

.

. tagestipp 18:00 aaltra Maulwurfshügel „dinner in the dark“ - erstmals in Chemnitz! Ein drei-Gänge-Menü wird in vollkommener Dunkelheit mit einem kleinen Theaterstück und lustigen Überraschungen serviert. Nur mit Voranmeldung. www.aaltra-chemnitz.de

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

. musik + party

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 16:00 Club der Kulturen Filmabend mit Diskussionsr. „Transit“ und „Zurück auf Los“.

. musik + party 19:00 Brausebad TV Night „Die Feuerzangen Bowle“, von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Cocktail Happy-Hour. www.brausebadchemnitz.de

20:00 AJZ, St. Etienne Boss Martians Support: The Accidents und Dr. Norton. Die Boss Martians haben ihr neues Album „Pressure In The S.O.D.O.“ im Gepäck und werden einmal mehr ihren Ruf als Killer Live-Band verteidigen. Die Accidents aus Schweden werden die ultimative Vereinigung von melodischem Punkrock mit dreckigem Rock’n’Roll feiern und Dr. Norton wird stilvoll dem Beatpunk frönen. www.ajz.de

21:00 Subway to Peter Ashes Of My Life (D) Die Emopunker aus Straubing/ Bayern kommen mit schweren Geschützen daher. Harte Gitarren, gnadenlose Power und ein gesundes Maß an Aggressionen, www.subwaytopeter.de

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Original USA Gospel Singers & Band Eine schwungvolle und atemberaubende Gospelshow.

19:30 Tivoli, Freiberg Sportlerball www.tivoli-freiberg.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Ensiferum (Fin) Support: Chthonic (Taiwan), Insania (Swe), Heroic Folk Metal aus Skandinavien und besonders exotisch, aus Taiwan.

. wort + werk 14:00 Kabarettkeller Showbiss - Weihnachtskonzert 16:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weihnachtskonzert www.wasserschloss-klaffenbach.de

17:00 St. Petrikirche (Theaterplatz) O magnum mysterium Weihnachtskonzert mit dem Dresdner Kammerchor

18:00 aaltra Maulwurfshügel Siehe 371 Tipp

18

19:30 Opernhaus, Vorbühne Ich war ein Comedian Harmonist Region 17:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Adventsfenster Es lesen Schauspieler des Mittelsächsischen Theaters. Eintritt frei.

17:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Weihnachtsgans Auguste

16:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal König der Wellen 17:00 Clubkino Siegmar Reisebeschreibung - Ägypten 17:45 Metropol Sterben für Anfänger 19:00 Clubkino Siegmar Odette Toulemonde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Sakuran-Wilde Kirschblüte 20:00 Metropol Sterben für Anfänger

19:00 Flowerpower Kneipe mit Studentenpreisen. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter Rocket Uppercut (D) Von Frontgirls geprägter PopPunk, Beatles vs. Sonic Youth, Blondie vs. Hives, www.subwaytopeter.de

Lesung am Kamin

. theater + kabarett 11:00 Gewandhausfoyer, Zwickau Lügen haben junge Beine Matinee zur Premiere. Eintritt frei.

15:00 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 15:00 Figurentheater Frau Holle 15:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 15:30 Stadthalle, gr. Saal Der Nussknacker Traumhaftes Weihnachtsballett mit Märchenerzähler. Eintritt: 28,80/23,40/17,90 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

17:00 Fresstheater Kurschatten 18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 18:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Nicht ohne Narrheit 19:00 Gaststube Torwache Hexentreff 19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders! Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 15:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Weihnachten in dr Hutzenstub, Eintritt: 10 Euro.

21:00 Weltecho Monks - The Transatlantic Feedback 21:30 Clubkino Siegmar Stellungswechsel Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Tischlein deck dich 17:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Kramladen, 14:00 Sunday Service, 16:00 Hörwelt, 17:00 Mikrowelle, 18:00 Unicc Klub Solitär, 19:00 Soundsplash, 20:00 Studiodiskussion Gunzenhausermuseum (siehe Seiten 8 - 11), 21:00 Panoptikum, 22:00 T Historisch 1992, 23:00 Strasse der Nationen

. klein + gemein 10:30 Opernhaus Hänsel und Gretel 15:00 Opernhaus Hänsel und Gretel

www.kultour-z.de

16:00 Gewandhaus, Zwickau In Knecht Ruprechts Werkstatt 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Barbier von Sevilla

. und so 10:00 Stadthalle 29. Tage der erzgebirgischen Folklore Schau des Volkskunstschaffens und Kunsthandwerks. Eintritt: 3 Euro.

Region 19:00 Haus Auensee, Leipzig Bushido Gangster-Rap aus Berlin

21:00 Starclub, Dresden Björn DixgÂrd Keine klassische Mando Diao-Tour, sondern ein exklusiver Konzertabend mit Frontmann Björn DixgÂrd und Freunden, der tiefe Einblicke in den Kosmos seiner Band gewährt, wenn er eine einzigartige Melange aus Mando Diao-Songs und Eigenkompositionen spielt. www.starclub-dresden.de

. wort + werk 18:00 Rothaus Kurdistan - Steht ein neuer völkerrechtswidriger Krieg bevor? Podium mit Ulla Jelpke und Michael Leutert (beide MdB Fraktion DieLinke) Moderation: Freya-Maria Klinger, MdL.

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Musikclub Thema: „Die Söhne Johann Sebastian Bachs und ihr Umgang


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 19

04 di

05 mi

.

mit dem väterlichen Erbe“. Eintritt frei. www.dastietz.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle 10:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 15:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 20:00 Kabarett-Kiste Aus’m Bauch raus 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der zerbrochne Krug Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 19:00 Tivoli, Freiberg Meck ab Frauenkabarett im Loft. www.tivoli-freiberg.de

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Panzerkreuzer Potemkin 21:00 Weltecho Monks - The Transatlantic Feedback 21:30 Clubkino Siegmar Odette Toulemonde Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Tischlein deck dich 17:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 17:00 Kinopolis, Freiberg Dixie Chicks: Shut up & Sing 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Das grösste Spiel der Welt 20:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Chuck & Larry

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campuscharts, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 171, 21:00 Blue Monday, 22:00 Segelohr

. musik + party 19:30 Esperanto WorldGroove Spezial Outlaw Country, Rockabilly, Surf und Zydeco, ausgesucht vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Brausebad Weihnacht’s-Party Treffpunk für alle Hobby Sänger in der BB-Arena. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Einer fliegt übers Kuckucksnest www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter 2 Sick Monkeys (UK) Punkrock von der Insel im Fahrwasser von Nomeansno, www.subwaytopeter.de

. wort + werk 17:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Leseadvent Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Andreas Conzendorf. www.dastietz.de

18:45 Volkshochschule, Raum 4.07 Kuba mit anderen Augen Vortrag mit vielen Bildern über Land und Leute, Geschichte, Literatur, Kulinarisches, Musik und Politik. Eintritt: 5 Euro.

19:00 Das Tietz, Café Erotische Literatur Die Welt der literarischen Hocherotik. Eintritt: 4,20 Euro.

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 10:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 19:30 Fresstheater Aphrodite kocht! 19:30 Schauspielhaus Leben des Galilei Letzte Aufführung

20:00 Kabarettkeller AdamsApfel Region 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 17:00 Stadttheater, Glauchau Peter im Weihnachtsland 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann

.

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 17:45 Metropol Sterben für Anfänger 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Panzerkreuzer Potemkin 20:00 Metropol Sterben für Anfänger 20:30 Filmclub mittendrin Könige der Wellen 21:00 Weltecho Endstation Hlemmur 21:30 Clubkino Siegmar Odette Toulemonde Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Tischlein deck dich 17:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip. FM, 20:00 Latifa, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Rootsman Kulcha

. klein + gemein Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Struwwelpeter und Spielzeugkönig 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören

. tagestipp 22:00 Brauclub Black Affairs HipHop und R&B mit DJ binichnicht a.k.a. Harris (G.B.Z. Berlin) und DJ Kenny D (Phlatline). Die beiden Buddies von Sido sorgen heute für gefährlich gutes HipHop-Entertainment. Cocktail Happy-Hour bis 24 Uhr. Studenten zahlen nur halben Eintritt. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

. musik + party 19:00 Brausebad Kult-Hits der 80er von ABBA bis Zucchero. Longdrink Happy-Hour von 19 bis 22 Uhr. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Esperanto Keep Kool Elektrobeats mit Mister Schit. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Der verrückte Mittwoch www.kuckucksnest.de

21:00 Mensa, Uni Campus Weihnachtsparty Mit der neuen Indiepop-Ikone „Timid Tiger“ präsentiert der Stura großes Programm zum kleinen Preis. Support: „Sonic Beat Explosion“. Danach DJ Lynch (Party), Cosmophonic Sound (Black Music/Hiphop) und Harald Rauschenberg (House). Eintritt: Studis 4 Euro, alle anderen 7 Euro

21:00 Subway to Peter Puky Spoon (D) Power-Metal-Band, www.subwaytopeter.de

Eintritt frei. www.dastietz.de

. und so 19:00 Fata Morgana Weihnachten zwischen Orient und Erzgebirge kulinarisch-kulturelle Einstimmung auf die Festtage

22:00 Brauclub Black Affairs Siehe 371 tipp

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit DJ Skayline und DJ Dirk Duske, www.clubfx.de

22:00 Sax Clubzone 49 Cent Party mit DJ Rene DeLane. www.discosax.de

. wort + werk 19


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 20

05 mi

06 do

.

16:00 Das Tietz, Café Vom Spiel mit Namen und Masken Die Schriftstellerin Else LaskerSchüler. Eine der bedeutendsten Lyrikerinnen des 20. Jh. wird vorgestellt - Motive, Themen und Zusammenhänge ihres Werkes erschlossen. Eintritt: 4,20 Euro. www.dastietz.de

18:30 Kraftwerk / Haus Spektrum 1. Chemnitzer Autorenverein Lesung: Gerlind Held, Erika Mehnert und Klaus Edelmann lesen Hausgemachtes alles Art „Wie gewohnt und schön daneben“. www.kraftwerk-ev.de

19:30 Schlossbergmuseum Lesung der Autorin Sabine Ebert aus ihrem historischen Roman -Die Spur der Hebammeì

Region 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Lesung: Geheimnisvolles Ägypten Erich von Däniken. Eintritt: 26,40 Euro. www.kultour-z.de

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste

.

15:00 Schauspielhaus Ronja Räubertochter 19:30 Fresstheater Bis stille Sibille 20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Leben bis Männer 20:00 Stadthalle, kl. Saal Mixtur: Best of lustig! mit Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai.

Region 09:30 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Stadttheater, Glauchau König Drosselbart 17:00 Stadttheater, Glauchau Peter im Weihnachtsland 19:00 Tivoli, Freiberg Das Krippenspiel mit Olaf Schubert und seinen Gesellen. www.tivoli-freiberg.de

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer 21:00 EigenARTig, Hainichen Schwarze Grütze

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 17:45 Metropol Sterben für Anfänger 19:00 Clubkino Siegmar Stellungswechsel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Panzerkreuzer Potemkin 20:00 Metropol Sterben für Anfänger 21:00 Weltecho Endstation Hlemmur 21:30 Clubkino Siegmar Odette Toulemonde 21:45 Club der Kulturen Sicko Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Tischlein deck dich 17:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Free Rainer 20:00 Kinopolis, Freiberg Dixie Chicks: Shut up & Sing 20:15 Kinopolis, Freiberg Der goldene Kompass 23:00 Kinopolis, Freiberg Der goldene Kompass 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

Musikkabarett aus Potsdam

. radio

. tagestipp

20:00 Brauclub Krippenspiel mit Olaf Schubert. Nej, Nej, diesor Schubert. Er trägt den bekanntesten Pullunder der Republik, sieht verdammt gut aus und sein Krippenspiel gehört zu Weihnachten wie Omas Stollen. www.brauclub.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flaschenbier-Nacht mit DJ Falko-Rock. www.flower-power.de

20:00 atomino Quizshow Quizmeister Rudi Dutschke mit Fragerunden aus Politik, Sport, Gesellschaft und Kultur. www.atomino-club.de

20:00 Brausebad Nicolaus-Party Überraschungen für alle, die einen Stiefel mitbringen. www.brausebad-chemnitz.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

20:00 Kuckucksnest Nicolaus-Party

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Uptown Top Ranking, 22:00 Radio:Scope

www.kuckucksnest.de

. fun + sport 20:00 Weltecho Café Abteilung: Jazz 20:00 atomino Skatolympiade Der beliebte Freizeittreff für alle Turnier und Kartenfreunde. www.atomino-club.de

. und so 14:30 Stadthalle, Foyer Ein Tässchen Buntes „Pfeffernuss, Äpfelchen, Mandel, Korinth Ö“ - Weihnachtliche Leckereien, Wohlgerüche und Weisen. stadthalle-chemnitz.de

19:00 Teelicht & Vitalis, Brühl 49 Strahlende Geschenkideen für Weihnachten ...zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie bitte Ihren Arzt oder Geopathologen (Energieräubern auf der Spur)

20

Live: C Major Jazz in no waiters (Chemnitz/Dresden)

20:15 Esperanto Original Rockers Classic Reggae und Dub mit dem Echomaniac Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Palanca Club Lady Night Soul, R’n’B und HipHop. Eintritt frei für alle Frauen.

21:00 Subway to Peter Jesus Price Super Rahb (D) Psychedelic / Blues / Alternativ, www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing mit Djane Inmortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 21

07 fr .

Salsa Party

20:00 Brauclub Krippenspiel

Die Feuerzangenbowle

Cocktail Happy-Hour von 21.30 Uhr bis 23 Uhr, P 18. www.lasalsa.de

Siehe 371 Tipp

2 Euro Kostenbeitrag, www.treffamcampus.de

Region 20:00 Alter Schlachthof, Dresden Uriah Heep www.alter-schlachthof.de

20:00 Malzhaus, Plauen Stoppok & Worthy Mit reduziertem Gitarren- und Bassspiel interpretieren Stoppok & Worthy alte Stoppok Songs und bauen Brücken zu neuerem Material. www.malzhaus.de

21:00 Disco FUN Zwickau Partyalarm Party auf 2 Floors und Lounge. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau 99 Cent Party www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 17:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Leseadvent Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Steffen Volmer. www.dastietz.de

17:00 Stadthalle, kl. Saal Weihnachtskonzert Eintritt: 7,50/5 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

18:00 Rothaus Quo vadis - Streikrecht?

20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

20:00 Kabarett-Kiste Frauen inTeam 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Leben bis Männer Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Hirsch Heinrich Uraufführung.

10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 17:00 Stadttheater, Glauchau Peter im Weihnachtsland 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Tod eines Handlungsreisenden 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann

. kino

Erfahrungen zum Arbeitskampf am Beispiel des Bahnstreiks. Im Podium: Mike Lätzsch, Bundessprecher der AG B&G, Klaus-Peter Schölzke GDL Sachsen, Martina Sacher, Mitglied Betriebsrat u. Gesamtbetriebsrat Deutsche Bahn AG und Klaus Bartl, Linksfraktion.

. theater + kabarett

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Familienbande, 21:00 Uptown Top Ranking, 22:00 Groove Department

Eintritt: 2 Euro www.kraftwerk-ev.de

14:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Wichtelwerkstatt Basteln für große und kleine Wichtel. Materialkosten: 1 Euro. Eintritt: 4/2,50 Euro. www.dastietz.de

Region 16:00 Gewandhaus, Zwickau (Kl. Bühne) Wir machen eine Oper! 15:30 Metropol Könige der Wellen 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Prater 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 20:00 TaC (Mensa) Chemnitz

21:00 atomino Amanda Rogers Support: I Might Be Wrong (Indietronic/Berlin). Aftershow mit DJ Alex Pohle (Elektro/ Chemnitz). Amanda Rogers aus New York betritt den Raum und setzt sich hinter ihr Klavier. Wo vorher noch Kids mit spitzen Mohawks zu Punkrock tanzten, herrscht nun Stille. Beeinflusst von der Musik von Chopin, Rachmaninoff, Radiohead und Bright Eyes schafft Rogers eine Art der Intimität, die alle Nackenhaare senkrecht stehen lässt. www.driftwood-magazine.de oder www.atomino-club.de

. musik + party . klein + gemein 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Meister Hobel und sein Schlossgespenst

20:00 Stadthalle, gr. Saal 4. Sinfoniekonzert

09:30+14:30 Figurentheater Frau Holle 10:00 Schauspielhaus Ronja Räubertochter 15:00 Schauspielhaus Ronja Räubertochter 19:30 Fresstheater Kurschatten

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Nikolaus-Backen und Basteln für Kinder zwischen 4 und 10 Jahre.

Der Flüsterwitz wurde als Form genutzt, um gegen den Nationalsozialismus zu opponieren. Worüber wurde gelacht, wer verbreitete die Witze und wie reagierten die Nazis darauf? Eintritt: 4,40 Euro. www.dastietz.de der Robert-SchumannPhilharmonie Chemnitz. Eintritt: 23,80/19,00/14,60 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Bee Movie - Das Honigkomplott 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 18:00 Kinopolis, Freiberg Prater 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch

08:00 Schlossbergmuseum Kinderveranstaltung

18:45 Volkshochschule, Raum 4.18 Der Flüsterwitz im 3. Reich Humor als Gegenbewegung

. tagestipp

20:30 Filmclub mittendrin Panzerkreuzer Potemkin 21:00 Weltecho Auf der anderen Seite 21:15 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen 22:15 Metropol Wächter des Tages

17:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Nikolausparty www.kraftwerk-ev.de

19:00 Flowerpower Sunflower-Beats mit DJ Igelkind. www.flowerpower.de

20:00 Brausebad Weihnachts-Karaoke Mit DJ Andi. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Esperanto Esperantos Beatbaza OldSchool Funk, 60’s, 70’s Beat und Soul Classics mit dem Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Grill House, Röhrsdorf Karaoke-Party Karaoke mit DJ Hansen

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Nikolaus Das Kinopolis füllt dir deinen Stiefel!

21:00 atomino Amanda Rogers Siehe 371 Tipp

21:00 Bunker Die Art (D) Nach ihrer Reunion nun die Tour zur neuen LP

21:00 Die TanzFabrik Singletanz www.dietanzfabrik.de

21


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 22

07 fr .

21:00 Palanca Club Hot & Sweet

22:00 Rio Salsateca Fiesta De La Salsa

Reggaeton, R’n’B und Dancehall bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke. www.palancaclub.de

Heiße Salsa-Rhythmen, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha mit DJ Lorenzo. www.salsa-son.de

21:00 Subway to Peter Intoxicum (D) Mix aus Death-, Black- und Thrash-Metal, www.subwaytopeter.de

21:30 La Salsa Ladys Night Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton - Sektempfang für Frauen, P18. www.lasalsa.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancfloor-Cult der 80er und 90er mit DJ Kiss. Eintritt: 5 Euro. Liveübertragung auf Radio Chemnitz. GoGo Animation. Studenten zahlen die Hälfte. www.brauclub.de

22:00 Sax Clubzone Lady’s Night Ladys haben freien Eintritt und ein Freigetränk. Future Club: UMexx, Holydance: Bonzai, Havanna: Winter. www.discosax.de

22:00 Starlight Chocolate Party 4 floors: Black Music (DJ ROnPhlatline), House (DJ Fraash-Dizco Dudes), 80/90er (DJ Heiko ErnstNachtaktiv), Bossa Cocktail Lounge, www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Live: Seamy Side (Posthardcore aus Dessau). Metal, Darkmetal und Metalcore mit DJ Corpser. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhofchemnitz.de

22:30 Weltecho Kommando Bott Airlines Stromgitarre und Elektro, www.weltecho.eu

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Young Lion 1.Vorausscheid zum Bandwettbewerb u21, mit As Light Turns Dark (Punk/ Rock), Lazy Days (Britpop), Neon Pingus Pussyís (Emo-Rave), NORA (Alternative) und Welcome Karen (Melodic Deathcore,

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Therion (Swe)

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von dem Explicit DJ Team und Dj Shusta. www.clubfx.de

Live: The Sonic Boom Foundation (D) NuRave aus Leipzig, www.bpm-club.de

22:00 EMC, Stollberg Buzz.line - the 4th line

22:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Sepp + Golle

21:00 Disco FUN Zwickau R(h)einspritzer Party Party auf 2 Floors und Lounge. Ausserdem GoGo’s. www.disco-funzwickau.de

22

21:30 BPM-Club, Zwickau Rockfest - Special

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night

Antifolk-Projekt von Post-RrrriotGirl Nan Turner und Lebensabschnittsgefährte Major Matt.

21:00 Diskothek Prince, Plauen Rock-Sensation Rammstein-Nacht

21:00 Jugendhaus, Rosswein Syn Error Support: It Is Imperative und Mikrokosmos 23. Sreamo aus Berlin, Hardcore aus Berlin und Emo-Punk aus Meißen.

Wende. Eintritt: 5/3 Euro. www.dastietz.de

Support: Pocket Rocket und Ready For Takeoff. Punk-Rock Trio aus Eislingen. www.starclubdresden.de

Techno, Hardcore und Hardstyle mit Saxxon, EMu, Carsten Rechenberger und Recall 8. Eintritt: 6 Euro. www.emcstollberg.de

21:00 Bärenzwinger, Dresden Schwervon!

Gast. DJ Ron Scott Thema: Ei satt, Livemusik von Garda (Acoustic, Chemnitz) Heute geladen ist DJ Ron/ald Scott den seit einiger Zeit eine bekannte im schönen Erzgebirge gelegene Hühnerfarm sponsert. Daher präsentiert er 1000 Varianten ein Ei aufzuschlagen.

21:00 Starclub, Dresden Itchy Poopzkid

Support: The Vision Bleak, Therions Musik lässt sich schon seit langer Zeit nicht mehr in eindeutige Worte fassen, da die Einlüsse von Metal, Gothic, Weltmusik und Artrock ala Pink Floyd ein sehr umfangreiches und eigenständiges Musikgebräu ergebn. Grunge, NuMetal, Indies, Rock und Darkwave mit DJ C.Z. www.altekaffeeroesterei.de

22:00 Cube Club Soulfood

www.jugendhaus-rosswein.de

22:00 Halle, Olbernhau Rock & Alternative Party mit DJ Mystique, www.halleolbernhau.de

Country, Folk & 70er Jahre Musik, bis 21 Uhr Eintritt frei

22:00 Neue Mensa, Freiberg Cocktail of House House mit Shandy (House of Summer Festival), Mario Barcacion (OBC) und Tammai (CoCoLoCo, OBC). www.cocoloco-party.de

. wort + werk 19:30 Opernhaus Jekyll & Hyde 20:00 Das Tietz, Café Lesbar # 22 Mit Bastienne Voss: Drei Irre unterm Flachdach. Bastienne Voss erzählt in ihrem autobiografischen Roman von ihrer Kindheit und Jugend im sozialistischen Deutschland sowie von ihrem Leben als junge Frau nach der

20:00 Gemeindezentrum St. Pauli-Kreuz Weihnachtliches Orgelkonzert „Zu Gast in Lübeck bei Dietrich Buxtehude“ - Orgelwerke des Jubilars und seiner genialen norddeutschen Kollegen

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Wiener Sängerknaben

. theater + kabarett 09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 10:00 Schauspielhaus Ronja Räubertochter 16:00 Stadthalle, kl. Saal Ramba, Zamba & Olé in der Wichtelwerkstatt Weihnachtliche Revue der Tanzschule Köhler-Schimmel. Eintritt: 10 bis 18 Euro.


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 23

08 sa .

www.stadthalle-chemnitz.de

19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Brel 19:30 Schauspielhaus, kl. Bühne Eine verteufelte Familie Folge 7359: Angriff der Venus-Uschi 19:30 Stadthalle, kl. Saal Ramba, Zamba & Olé in der Wichtelwerkstatt Weihnachtliche Revue der Tanzschule Köhler-Schimmel. Eintritt: 10 bis 18 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann! 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Stadthalle, gr. Saal Rüdiger Hoffmann Bekannt geworden ist er durch seinen Eröffnungssatz: „Ja, haalloo erstmaal! Ich weiß gar nicht, ob Sie es wussten“. Durch seinen trockenen, sich langsam wälzenden Humor erobert er nicht nur die Herzen der Frauen. Mit seinem neuen Programm „Sex oder Liebe“ beschreitet er erstmals auch ausführlich musikalische Wege. www.stadthalle-chemnitz.de

. kino 15:30 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar Morgen, Findus, wird’s was geben 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Prater 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 20:30 Weltecho Auf der anderen Seite 21:15 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen 22:15 Metropol Wächter des Tages Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 21:00 Clubkino Glauchau Route 66 freier Eintritt

20:00 Weltecho Café Rollen wie Speiche Ein performativer Theaterabend über Möglichkeiten und Versäumnisse, über die Vergänglichkeit von Personen und Geschichte.

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 17:00 Stadttheater, Glauchau Peter im Weihnachtsland 19:30 Gewandhaus, Zwickau Lügen haben junge Beine Premiere.

19:30 Stadthalle, Zwickau Amigos - Die großen Erfolge Eintritt: 32,45 - 39,65 Euro. www.kultour-z.de

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Herr Lehmann wünscht „Gute Besserung“ 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And now...Jazz

. tagestipp

21:00 AJZ Talschock Epileptik Undercover

22:00 Ballhaus Reichenbrand Fiesta Ballhaus

und Doping Vibes. Die Jungs wissen wie man eine HipHopDancehall-Party feiert. www.ajz.de

Stille Nacht vertagt, der Fiestateufel schraubt auf 5 Floors die Dezibel hoch. Nightfever (DJ Smoking JoeKassa, Jena), Black Beat Floor (DJ Kenny D-Phlatline), House (DJ Leu-Dizco Dudes), Alternative Floor (DJ Team Explicit-Lamm, Hohndorf), 80/90er (DJ Heiko Ernst). www.party-chemnitz.de

. musik + party

21:00 atomino Extra Party Massacre Live: Mikrowelle and a asskickin’, skullsplittin’, brainblastin’ DJ-massacre with The legendary hands aka east, deiner, adams and Support by DJ Access From New Def vs. Beatschmidt and Ron Scott. Ein Mann, eine Gitarre und ein Sonnenuntergang auf den er zureitet. Die Zügel in der Hand und die letzte Nacht im Kopf obskure, trashige Bühnenshow mit Mikrowelle. www.atomino-club.de

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Igelkind. www.flowerpower.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Generationsparty www.dietanzfabrik.de

20:00 Karls Brauhaus Tanz für Junggebliebene Eintritt frei. www.karlsbrauhaus.de

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Tango mit Jürgen und Carsten www.veb-chemnitz.net

20:15 Arthur Christian Haase Der Leipziger Liedermacher singt Lieder von Gerhard Gundermann und Eigenes. Eintritt: 8/6 Euro. www.arthur.in-chemnitz.de

20:30 Esperanto Good Reason Die Band um den Engländer Pete Sullivan unterhält mit Songs der 60er und 70er Jahre. www.esperanto-network.de

21:00 B-Plan New Wave Romantik Party mit der NWR-Crew, Independent, Dark Wave, Gothic Rock, Postpunk, Heavenly Voices, Neofolk, Batcave. 3 Euro, Ladiesnight-Eintritt frei für alle Frauen bis 23.30, Infos unter www.nwrcrew.de.vu

21:00 Brausebad Corporate Identity Cover-Rock. Eintritt: 3 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 Bunker Rock4Peace-Festival Zen Zebra, Solche, First Marraca$h World Session Orchestra. Es geht um das Thema: Konzerte in Krisengebieten. Oder eben um mehr - um grenzüberschreitende Kultur, egal welcher Staatsangehörigkeit oder Religion man angehört, um einen Kulturaustausch zwischen Chemnitz und Minsk, zwischen den

. klein + gemein Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

. und so 17:30 aaltra Bratapfel-Geschichten-Abend Wer gern eine Geschichte, ein Märchen oder ein Gedicht vortragen, singen oder musizieren möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Rauchfrei. www.arthur.inchemnitz.de

19:00 Fata Morgana Weihnachten zwischen Orient und Erzgebirge kulinarisch-kulturelle Einstimmung auf die Festtage

23


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 24

08 sa .

Die weißrussische Gruppe Zeitnot entstand im Jahre 2002. Ihre experimentelle Mischung vielerlei Musikrichtungen wird noch spannender durch die Verwendung unterschiedlichster musikalischer Instrumenten wie Klavier, Saxophon, Trompete. Sie mischen Ska, mit Rock, mit Jazz, mit Soul. www.weltecho.eu

Region 16:00 Alter Schlachthof, Dresden The Persistence Tour 2007 u.a. mit Hatebreed, Agnostic Front, Ignite, Evergreen Terrace und Sworn Enemy. www.alterschlachthof.de

19:00 Tivoli, Freiberg Roland Kaiser und Band www.tivoli-freiberg.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Stonerrock Live mit Desert Sun & Slowtorch (D)

20:00 Amorsaal, Mülsen St. Niclas 15 Jahre Rockpirat www.amorsaal.de

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Renft www.ebersbrunnerloewen.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Skate Beatz HipHop, Rock und Dancehall mit DJ KitKut, PK 45 und Gästen. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Rawside Support: Recoil. Hardcore-Punk. www.az-dorftrottel.de großen Städten Sachsens und 3 Städten in Krisenstaaten. Organisiert von Rock for Peace

21:00 Subway to Peter Fog (D) Rock mit Blues- und Metaleinflüssen, www.subwaytopeter.de

22:00 Brauclub Girls Sensation House und Black mit DJ Cooper & Cruchot. Freier Eintritt für Frauen und ein Glas Prosecco. Ausserdem GoGo Tanz und G-Star Fashion Night. www.brauclub.de

22:00 Ballhaus Reichenbrand Fiesta Ballhaus Siehe 371 Tipp

22:00 Cube Club Boomboxx DJís: Shusta & Jaleel, Fernab von den Blackcharts legt das DJ Duo der Phlatline Artists, die legendärsten Tunes des Hip Hop und R&B auf.

22:00 difranco deluxe Santa-Soul-Funk mit DJ Ulf (Bataclan). www.theaterclubcafe.de

22:00 La Salsa Caipi-Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Soul On Fire Afro-Caribbean und Black Musik. Bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke.

22:00 Rio Salsateca Rio Geburtstag Heiße Salsa-Rhythmen zum 4.

24

Geburtstag, außerdem gibt es ein warmes Buffet und Showtanz. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Sax Tunes mit dem GMR-Clan, Jens Maiwald, Rookie, Dominic, Steven King mit LIVE Saxophon und Bongos. Außerdem: die CD Sax DJ-Zone Vol.2. Holydance: Diethard, Havanna: Onkel Hans, Black: DJ Rickstarr. www.discosax.de

22:00 Starlight DJ Tomcraft support DJ Dirk Duske (Gut aufgelegt!), Black Music (DJ SpecialKPhlatline), 80/90er (DJ RicStarpoppers), Bossa Cocktail Lounge, Party on 4 floors, www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof New Noize Party Live: Narziss (Hardcore und Screamo mit deutschen Texten). Rock, Surf und Rock’n’Roll auf mehreren Floors. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Weltecho Zeitnot (Belarus)

21:00 Disco FUN Zwickau Engel der Nacht Party auf 2 Floors und Lounge. Alle Damen bis 23.00 Uhr freier Eintritt und ein Glas Sekt. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Girls United 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Nikolaus war gestern mit DJ Team Red Label 2

21:00 Ilses Erika, Leipzig The Dalles 21:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Dancehall Live aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

21:30 BPM-Club, Zwickau La Boum Find Your Love mit Black Music, Latino, Housegrooves, RocknRoll & Rockabilly, Partyclassics & Moviethemes, www.bpm-club.de

22:00 EMC, Stollberg Electro Express Party auf fünf Floors, u.a. mit DJ Electric Max. Eintritt: 5 Euro. www.emcstollberg.de

22:00 Jukebox, AnnabergBuchholz Groove in the jukebox Minimal-Techno mit GummiHz (Mobilee Records), Nils Wiedrich,


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 25

09 so .

Frank Hensel, und Patrick Deluxe. House und Electro mit Lazy und Vinyltherapie.

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Von 22 Uhr bis 23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4-fun.de

. wort + werk 15:00 Opernhaus, 1. Rangfoyer Musikalischer Adventskaffee Alte und neue Weihnachtslieder.

19:30 Opernhaus Die Zauberflöte

. theater + kabarett 15:00 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 16:00 Fritz Theater AbgeBUCHt 17:00 V.E.B. Schönherrfabrik Rundimedim - Eine Weihnachtstheateraktion www.veb-chemnitz.net

18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 19:30 Schauspielhaus Ladies Night 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Big Mouth and Ugly Girl

20:00 Weltecho Café Rollen wie Speiche Ein performativer Theaterabend über Möglichkeiten und Versäumnisse, über die Vergänglichkeit von Personen und Geschichte.

20:30 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann! 21:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 09:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Aschenbrödel 11:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Aschenbrödel 14:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Der Tannenbaum KinderWeihnachtsProduktion. Eintritt: 6/8 Euro. www.kultourz.de

17:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Der Tannenbaum KinderWeihnachtsProduktion. Eintritt: 6/8 Euro. www.kultour-z.de

17:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Adventsfenster Es lesen Schauspieler des Mittelsächsischen Theaters. Eintritt frei.

19:30 Gewandhaus, Zwickau Die Zauberflöte 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Frühlings Erwachen 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Jesus Christ Superstar

. kino 15:30 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar Morgen, Findus, wird’s was geben 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung Norwegen 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 21:15 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen 22:15 Metropol Wächter des Tages Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Familienbande, 14:00 Neu im Radio, 15:00 Klangerzeuger, 16:00 Strasse der Nationen, 17:00 Klangkörper, 18:00 Unicc KarlRock-Stadt, 19:00 Best Of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Strasse der Nationen, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 19:30 Richard-HartmannHalle BV Chemnitz 99 vs. VPV Giants Nördlingen

. klein + gemein Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

. und so 10:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Chemnitzer Köpfe Heute: Zum 100. Geburtstag von Rudolf Kraus, Maler in Chemnitz. Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

11:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Fütterung im Insektarium Eintritt: 4/2,50 Euro. www.dastietz.de

11:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weihnachtsmarkt mit vielfältigen handwerklichen, kreativen und kulinarischen Angeboten. www.wasserschlossklaffenbach.de

14:00 Opernhaus Führung durch das Opernhaus Karten nur im VVK erhältlich.

15:00 Stadtteilbibliothek VitaCenter Familiennachmittag

. musik + party 14:00 Schlossbergmuseum Benefizkonzert der Musikschule „Ars Nova“

18:00 Stadthalle, gr. Saal Die Amigos Tickets: 39,65/36,85/32,45/28,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Brausebad Kirsch-Party Überraschungen und Caipis für 1.50 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Hidden Timbre (D) www.hiddentimbre.com, www.subwaytopeter.de

Region 16:00 Tivoli, Freiberg Roland Kaiser und Band www.tivoli-freiberg.de

21:00 Disco FUN Zwickau 2. Gay, Lesbian & Friends Party Party auf 2 Floors und Lounge. Eintritt: 2,50 Euro. www.discofun-zwickau.de

. wort + werk 14:00 Kabarettkeller Showbiss Weihnachtskonzert 15:00 Opernhaus Manon Lescaut 17:00 St. Petrikirche (Theaterplatz) Adventsliedersingen mit Kantorei, Jugendchor, Kurrende und Posaunenchor

„Meine erste Hochzeit“ - Lesung und Puppenspiel mit Sylvia Graupner. Eintritt: 2/1 Euro. www.dastietz.de

20:00 Fata Morgana Mit fröhlichem Gruße

20:00 Fata Morgana Orientalische Geschichten mit Hakawati

Region 16:00 Burg Kriebstein Festliches Adventskonzert

Region 10:00 Helmnot, Lichtenstein Tanz - für Fortgeschrittene Veranstaltung im Rahmen der Reihe Theaterpass 2007. www.helmnot-cultura.de

16:00 Burg Kriebstein Geheimnisvolle Führung Immer um 16 und 17 Uhr können die Gäste ins Mittelalter eintauchen und erfahren auf der ca. 1stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen. Doch bei dem Rundgang gibt es auch viel zu entdecken - im sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen Ihnen Gestalten aus der früheren Burggeschichte, die an diesen Tagen wieder lebendig werden.

Ernst Röhl zum 70sten

für Violine und Klavier. Tickets: 6 bis 14 Euro

17:00 Stadttheater, Glauchau Weihnachtskonzert mit den Petersburger Geigenkindern und dem GeorgiusAgricola-Chor

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 15:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Über Bethlehem ein Stern Weihnachtliches Puppenspiel mit dem Burgtheater Freiberg. Eintritt: 5/7,50 Euro. www.wasserschlossklaffenbach.de

17:00 Fresstheater

25


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

09 so

10 mo

.

.

Klaffenbacher Hochzeit 18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und?

BV Chemnitz 99 (Damen) vs. Basketballverein Leipzig III (Damen)

Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Frau Holle 15:00 Gewandhaus, Zwickau Lügen haben junge Beine 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Peter und der Wolf

Premiere

19:30 Gewandhaus, Zwickau Lügen haben junge Beine

. kino 15:30 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Morgen, Findus, wird’s was geben 17:00 Clubkino Siegmar Reisebeschreibung Kykladen 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Reisebeschreibung Norwegen 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 21:00 Weltecho Auf der anderen Seite 21:15 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Prater

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Crossroads, 14:00 Sunday Service, 16:00 Hörwelt, 17:00 Musikalischer Globus, 18:00 Unicc Deelay, 19:00 Soundsplash, 20:00 Literatur Extra, 22:00 T Historisch 1992, 23:00 John Peel

. fun + sport 15:00 Richard-HartmannHalle

26

Seite 26

. musik + party

. klein + gemein

. und so 10:00 Stadthalle, Foyer Modellbahnbörse www.stadthalle-chemnitz.de

10:00 Subway to Peter Subway Breakfast 10-15 Uhr lecker Subway-Brunch.

10:30 Opernhaus, 1. Rangfoyer Opernfrühstück Musikalische Einführung zur bevorstehenden Premiere Cosi fan tutte

11:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weihnachtsmarkt mit vielfältigen handwerklichen, kreativen und kulinarischen Angeboten. www.wasserschlossklaffenbach.de

19:00 Flowerpower Kneipe mit Studentenpreisen. www.flower-power.de

. wort + werk 19:30 Opernhaus Der Zigeunerbaron

. theater + kabarett

15:00 Lessing & Kompanie e.V. Auktion „Lesezeichen“

09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 10:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 11:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 18:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und?

Der neue Bücherladen auf dem Kaßberg versteigert heute Lesezeichen, welche die Künstler, u.a. Rainer Back, Georg Dick, Peter Dohmke und Günter Hofmann, eigens für diese A(u)ktion erstellt haben.

Region 09:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Der Tannenbaum

15:00 Arthur Neunerlei Vorweihnachtliches Familienfest mit Geschenkewerkstatt, lustigem Puppenspiel, Musik, leckeren Bratäpfeln aus dem Frau-HolleOfen sowie anderen Köstlichkeiten. Eintritt frei. www.arthur.in-chemnitz.de

KinderWeihnachtsProduktion. Eintritt: 6/8 Euro. www.kultour-z.de

20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Region 10:00 Helmnot, Lichtenstein Tanz - für Fortgeschrittene Veranstaltung im Rahmen der Reihe Theaterpass 2007. www.helmnot-cultura.de

14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden im Advent 16:00 Burg Kriebstein Geheimnisvolle Führung Immer um 16 und 17 Uhr können die Gäste ins Mittelalter eintauchen und erfahren auf der ca. 1stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen.

10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 19:30 Gewandhaus, Zwickau cabaret ragtime 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Lassen Sie sofort meine Frau ins Bett!

. kino 19:00 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Vitus

21:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein 21:00 Weltecho Auf der anderen Seite Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 17:00 Kinopolis, Freiberg Immer nie am Meer 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Trade - Willkommen in Amerika 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Ratatouille

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campuscharts, 19:00 Detektor, 20:00 Zweite Etage Links, 21:00 Bombastisches zur Nacht, 22:00 Hymnen an die Stille

CHICKEN FOR 2 jeden Montag - 30 Chicken Wings incl. Beilage und 2 Gratis Getränke im Wert von je 2,50 Euro für 13,90 Euro


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 27

11 di

12 mi

.

. tagestipp 21:00 Subway to Peter Auktionstag Es wird versteigert, was im Subway liegen blieb wie: Tangas, Rucksäcke, Jacken, Band-Shirts, CD`s - also die passenden Weihnachtsgeschenke! Musikalische Umrahmumg mit Rock`n`Roll-DJ, www.subwaytopeter.de

.

Chemnitzer Leseadvent

19:30 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Atelierfilm - Pollock Ein Lebensbild des Erfinders der Maltechnik des Farbdrippings. Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

. musik + party 19:30 Esperanto Chillhouse Shisha Lounge Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Brausebad Club Abend Treffpunk für alle Hobby Sänger in der BB-Arena. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Einer fliegt übers Kuckucksnest www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Auktionstag Siehe 371 Tipp

20:30 Club der Kulturen Faces of Jazz XI Konzertreihe und offene JAMSession. Andres Böhmer Quartett: „Instrumental Songs“, Eintritt frei. Zur Session bitte Instrumente mitbringen.

. theater + kabarett 10:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 19:00 Gaststube Torwache Hexentreff 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Spur der Steine 20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

20:00 Kabarett-Kiste Total versaut! 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 21:00 Weltecho Big Band Night Jazz Classics mit der Robert Schumann Philharmonie- Big Band, Vocals: Tina Pentinen (Finnland)

Region 19:30 Stadttheater, Glauchau Musikantenparade mit Judith & Mel, Maxi Arland und Mara Kayser Christmas Band

21:00 Starclub, Dresden Sand Rubies

. wort + werk 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

17:00 Das Tietz, Lounge

. tagestipp

Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Heidemarie Lüth. www.dastietz.de

Region 09:30 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 15:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Männer und andere Irrtümer

21:00 Weltecho Weihnachten in Familie

BURGER DAY jeden Dienstag zu jeden Big Burger ein gratis Getränk im Wert von 2,50 Euro 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Vitus 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 20:30 Filmclub mittendrin Filantropica 21:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 21:00 Clubkino Glauchau Route 66 freier Eintritt

Studentisch angehauchte MittDezember-Party, an denen sich u.a. das Campusmag Tuchfühlung, das Uniradio Unicc und Clockwork Orange beteiligen. Tanz mit Downstairs: DJ Xian (Soul, Funk R&B, HipHop) upstairs: Marco Stahn (Indie, Electro) Michelangelo (Britrock) www.weltecho.eu

. musik + party 19:00 Brausebad Kult-Hits der 80er von ABBA bis Zucchero. Longdrink Happy-Hour von 19 bis 22 Uhr. www.brausebad-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Karaoke mit DJ Erik. www.flower-power.de

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip. FM, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Rootsman Kulcha

. klein + gemein 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Sterntaler Eintritt: 2 Euro www.kraftwerk-ev.de

19:30 Esperanto Mama Mia 60er Jahre Schlager, ItaloHits bis hin zu zeitgenössischer Rockmusik mit Elli. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Der verrückte Mittwoch www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Buggirl (Australien) Rock’n’Roll mit dem Drummer von Texas Terri Bombs. Stark beeinflusst von AC/DC, Motorhead, Rose Tattoo, www.subwaytopeter.de

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

. kino 15:30 Metropol Könige der Wellen 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen

27


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 28

12 mi

13 do

.

21:00 Tillmann’s Cafe Tangonacht Für alle die gern Tango sehen, hören und tanzen wollen. Eintritt frei. www.tillmanns-chemnitz.de

21:00 Weltecho Weihnachten in Familie Siehe 371 Tipp

22:00 Brauclub Black Affairs R&B Night mit dem R&B DJ ClubChampion 06/07 DJ Eskei (Moccatunes). Cocktail HappyHour bis 24 Uhr. Studenten zahlen nur halben Eintritt. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit DJ Apsys und DJ Tim, www.clubfx.de

Region 19:00 Kulturpalast, Dresden Helmut Lotti

.

Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarett-Kiste AbgeBUCHt 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 09:30 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 19:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Minna von Barnhelm 19:30 Gewandhaus, Zwickau Die Zauberflöte 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Herkuleskeule

. kino

. und so

21:00 UT Connewitz, Leipzig Enon

15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Führung durch unsere Ausstellungen

Siehe 371 CD-Tipp

. wort + werk

28

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Uptown Top Ranking, 22:00 Radio:Scope

. klein + gemein

In ihrer Heimat Norwegen sind die Rocker von Big Bang äußerst erfolgreich. Nun wollen sie den Rest von Europa erobern.

18:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der kleine Prinz 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Sonnenallee 20:00 Felsendome (Scheune) Rabenstein

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

21:00 Puschkin, Dresden Big Bang

Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 16:00 Kinopolis, Freiberg Paulas Geheimnis 17:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Saint-Jaques...Pilgern auf Französisch 20:00 Kinopolis, Freiberg Immer nie am Meer 20:15 Kinopolis, Freiberg Keinohrhasen 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

Aktionstheatertag

Warum dieser Programmhinweis? Wissen wir nicht, aber im intro.de Kalender stehts auch.

09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Vitus 20:00 Metropol Das Bourne Ultimatum 21:00 Clubkino Siegmar Zusammen ist man weniger allein

Eintritt: 4/2,50 Euro. www.dastietz.de

15:30 Metropol Könige der Wellen 17:30 Metropol Das Bourne Ultimatum 19:00 Clubkino Siegmar Bis zum Ellenbogen

19:00 Teelicht & Vitalis, Brühl 49 Wasser ist Leben Eine informativer Abend rund um unser Lebenselixier. Wir testen Ihr mitgebrachtes Leitungs- bzw. Lieblingsmineralwasser.

. tagestipp 21:00 Weltecho Lesung mit Gesangseinlagen Warum fehlte Island auf den ersten Euro-Scheinen? Wer hat den Staren von Reykjavík Kurt Schwitters’ »Ursonate« beigebracht? Und stimmt es, daß ein isländischer Transsexueller nach der Operation vom Mann zur Frau sofort den weiblichen, geringeren Tariflohn erhalten sollte? In 75 Stichworten hinterfragt Wolfgang Müller die Klischeebilder von Island und verrät, was es dort abseits ausgetretener Touristenpfade zu entdecken gibt und liest aus seinem soeben erschienenen Buch „Neues von der Elfenfront“ - Die Wahrheit über Island“ Müller war früher bei Die tödliche Doris, gründete ein eigenes Goethe-Institut und ist auch sonst ein recht kreatriver Zeitgenosse. www.wolfgangmueller.net, www.weltecho.eu

. musik + party 19:00 Flowerpower Flaschenbier-Nacht mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 atomino Meine Lieblingsmusik Herr Müller und Herr Bär kramen in ihren riesigen Plattenschränken. Und sie sehen gut dabei aus.

20:00 Brausebad Bar-Sounds Tequila-Night: Gold und Silber 1 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Esperanto Paula rockt! Paula unterhält mit ihren Lieblingsliedern der letzten 50 Jahre. Eintritt frei.

21:00 Palanca Club Lady Night Soul, R’n’B und HipHop. Eintritt frei für alle Frauen.

21:00 Subway to Peter Myoni (D) Radiohead statt volkstümliche Schlager, Coldplay statt Neue Deutsche Welle, Deus statt KrautRock, www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing mit DJ Corpser. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa Party Cocktail Happy-Hour von 21.30 Uhr bis 23 Uhr, P 18.

Der unabhängige Versicherungsmakler Tel & Fax 0371/31 60 25

Region 19:00 Alter Gasometer, Zwickau Gerhard Schöne & L’Art de Passage Mehr als ein musikalisches Weihnachtsspiel zwischen Eifelturm und Zuckerhut


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 29

21:00 Disco FUN Zwickau Partyalarm

20:00 Weltecho Café Kammerimproshow

Party auf 2 Floors und Lounge. www.disco-fun-zwickau.de

Theatersport

21:00 Nachtwerk, Zwickau 99 Cent Party

Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 10:00 Stadttheater, Glauchau Dornröschen 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 14:30 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 18:00 Gewandhaus, Zwickau In Knecht Ruprechts Werkstatt 19:00 Braugut, Hartmannsdorf Sachsenmeyers Neid-Schoh 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Herr Lehmann wünscht „Gute Besserung“ 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Dancing Musicals

www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 17:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Leseadvent Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Clauss Dietel. www.dastietz.de

19:00 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Peter Ambros -Abschlußkonzertì - Das Romandebüt des Publizisten Peter Ambros. Ein Roman von der Schwierigkeit, Dinge nicht zu vergessen, die man nicht erlebt hat. Eintritt: 3 Euro. www.dastietz.de

19:30 Opernhaus Jekyll & Hyde 21:00 Weltecho Lesung mit Gesangseinlagen Siehe 371 Tipp

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz.

09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 16:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 19:00 Sachsofon Thekenknatsch 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 19:30 Schauspielhaus Kabale und Liebe 20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und?

Eintritt: 33,80 - 47,25 Euro.

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben 19:00 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben 20:30 Filmclub mittendrin Die Herbstzeitlosen 22:00 Clubkino Siegmar Shoppen 22:15 Metropol Das Bourne Ultimatum Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 18:00 Kinopolis, Freiberg Prater 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Die Privatisierung der Außenpolitik, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Radio Spezial

29


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 30

14 fr .

. tagestipp

Ladys Night Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton - Sektempfang für Frauen, P18. www.lasalsa.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancfloor-Cult der 80er und 90er. Percussion Beats mit I.G.Man und DJ Skayline. Eintritt: 5 Euro. Liveübertragung auf Radio Chemnitz. GoGo Animation. Studenten zahlen die Hälfte. www.brauclub.de

20:00 Weltecho Café Big Dee Brothers Theatershow Die heisseste Theatershow der Freunde von Wevie Stonder, Hier verwandeln sich Klorollen in den Ozean, Zigaretten fliegen durch die Luft und Hasen tragen Perücken! Eine heiße Katastrophen-Show, die jedes Publikum auftaut - die neue Big Dee Brothers Show. Big Diddy und Dick Dave haben diese neue Show gestrickt, um nicht nur Euer Herz zu erfreuen sondern auch Eure Leber. Diese Show ist nicht nur für, von Natur aus Verrückte, sondern auch für Kenner der schweren Kost (kostenlose Getränke, manchmal).

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 Brausebad Single-Party Für alle die einsam sind. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Esperanto Heroes of Rock Rockmusik mit DJ Frank. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Lady’s Night www.kuckucksnest.de

stritten Ungarns Metalexport Nr. 1 und für Freunde von Sepultura und Soulfly ein Pflichtermin

19:00 Alter Gasometer, Zwickau Bandwettbewerb u25 22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Apsys und Dj Maxxx. www.clubfx.de

22:00 Rio Salsateca Fiesta De La Salsa Heiße Salsa-Rhythmen, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha mit DJ Lorenzo. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Lady’s Night Ladys haben freien Eintritt und ein Freigetränk. Future Club: DJ Dan, Holydance: Stuart, Havanna: Andi B2. www.discosax.de

22:00 Starlight Prosecco-Nacht 21:00 atomino Hits!HitsHits! Die DJ’s Skyy, Cupca, Sir Henry und Don King spielen ausschließlich und ohne Erbarmen Clubhits und Gassenhauer der letzten 50 Jahre. www.atomino-club.de

21:00 Bunker Pagan Gothik Folk Night Live: Rabenschrey (D) Dudelzwerge (D)

21:00 Die TanzFabrik Singletanz www.dietanzfabrik.de

21:00 Palanca Club Hot & Sweet Reggaeton, R’n’B und Dancehall bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke. www.palancaclub.de

21:30 La Salsa

30

party on 4 floors: Black Musik (DJ Marooo), House (DJ Dirk DuskeGut aufgelegt!), 80/90er (DJ Double Jay-Starpoppers), Bossa Cocktail Lounge, www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Live: Narph (Metal). Metal, Emocore und Numetal mit dem DJTeam Iowa Tribe. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

Region 19:00 Alte Spinnerei, Glauchau Ektomorf (Ungarn) Support: Onslaught, Days of Grace, Casketnail. Ektomorf sind unum-

Erste Adresse (Rock aus Leipzig), Sollbruchstelle (experimentelle Rockmusik aus Plauen), Sonoris Breeze (Pop und Rock aus Leipzig), Uriko (Indie-Pop aus Aue) sowie Painful Existence (Melodic Metal/ Dark Rock aus Weißenborn/ Freiberg)

19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Schlagerweihnacht 2007 u.a. mit Andreas Martin, Rosanna Rocci und Michael Morgan. Tickets: 29,70 - 39,60 Euro. www.hr-kulturmanagement.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Korpiklaani (Fin) Support: Battlelore, finnischer Heavy Metal Abend

20:00 Stadthalle, Zwickau Matthias Reim & Band Eintritt: 29,70 Euro. www.hr-kulturmanagement.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Jukebox Royal Musik nach Bestellung mit dem Jukebox Royal Kollektiv. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Sigur Sigue Sputnik (UK) Die Glampunklegende aus England. www.az-dorftrottel.de

21:00 Bärenzwinger, Dresden Brockdorff Klanglabor Leipziger Musikerkollektiv und Ziehkind von Alfred Hilsberg, dem Kopf des legendären Labels Zick

Zack/What’s So Funny About.

21:00 Diskothek Prince, Plauen Kulturclub 80 - die Ü-25 Party 21:00 Groove Station, Dresden Jah Meek 21:00 Scheune, Dresden Die Skeptiker www.scheune.org

21:30 BPM-Club, Zwickau Rockfest Indie Party auf 3 Floors, www.bpm-club.de

22:00 Halle, Olbernhau Black Beats mit DJ Martin, www.halle-olbernhau.de

22:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Uli Kirsch irische Songs, traditionelle Balladen, Rebelsongs, Tanz- und Trinklieder, sowie auch zeitgenössische Musik. www.uli-kirsch.com, bis 21 Uhr Eintritt frei

. wort + werk 19:30 Opernhaus Romeo und Julia 20:00 Villa Esche Weihnachtsklänge aus China Wu Wei, chinesische Mundorgel, artist in residence 2007, Angelika Fritzsching, Flöte und Cornelia Osterwald, Cembalo. Tickets: 10 bis 22 Euro

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 31

15 sa .

der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Frau Holle 09:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 14:30 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Schauspielhaus Die Glasmenagerie 20:00 Chemnitzer Kunstfabrik Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung Premiere, Eintritt: 4 und 3 Euro

20:00 Fata Morgana Zauber-Haft oder Wer haftet für den faulen Zauber? Mit Ludwig Streng und Peter Grandt

20:00 Kabarett-Kiste Total versaut! 20:00 Kabarettkeller Salon „Flotte Locke“ 20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Vertraute Fremde www.veb-chemnitz.net

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar Morgen, Findus, wird’s was geben 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben 19:00 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben 21:00 Weltecho Ex Drummer 22:00 Clubkino Siegmar Shoppen 22:15 Metropol Das Bourne Ultimatum Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine König Maclus 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 21:00 Clubkino Glauchau Immer nie am Meer

. tagestipp 21:00 AJZ Talschock 5 Jahre 12 Monkey Sound Die Reggae-Affen feieren ihren fünften Birthday. Da kommen natürlich viele liebe Freunde vorbei: Live: Benje (Hannover), Kinetical (Österreich), Dready C (Österreich), Paco Ohno (Chemnitz), Rebel Sound (Hannover), Sensipowa Movement (Österreich), Bulletproof Sound (Zwickau), 12 Monkey Sound (Chemnitz). D’n’B-Floor: Nano 42 (Fraktion 42), MC Shaolin (Fraktion 42). www.ajz.de

Vorbilder der Band sind die Stray Cats, Brian Setzer (Orchestra), Lee Rocker und natürlich Klassiker der Fünfziger wie Eddie Cochran, Buddy Holly und Elvis Presley zu erwähnen. Aftershow mit: Wildwoodboys und Reverend Elvis

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Frank. www.flowerpower.de

20:00 Brausebad Danc-Night 25 Plus Mit Dj Big M. Tequila für 1 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Generationsparty www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto audio.transmission House, Tekk und Minimal-Sounds mit DJ Whirl . Eintritt frei. www.esperanto-network.de

. radio

20:15 Arthur Pete Gavin & Pick Stevens Der gebürtige Londoner Pete Gavin gilt als einer der besten SlideGitarristen Deutschlands.

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 20:00 Weltecho Café Big Dee Brothers Theatershow Siehe 371 Tipp

Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 19:30 Gewandhaus, Zwickau Coppelia Zu Gast: Russische Ballettakademie Perm.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau My Way 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Freizeichen, 21:00 Rückfall, 22:00 And now...Jazz

. klein + gemein

20:00 Imagine-Pub Nixon&Dixon Klassiker von John Lee, Hooker Howlin` Wolf und B.B. King sowie eigene Stücke

Region 09:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel

Siehe 371 Tipp

21:00 Bunker Underground Band Contest

17:30 aaltra Bratapfel-Geschichten-Abend

19:00 AG In- und Ausländer e.V. Libanesischer Länderabend

mit Christian Vorbau (melt! /hurricane) und Peter Meier (Grand Ouvert). Die deutschlandweite Clubdisko mit dem Best Of aus Britpop, Hamburger Schule, Indiepop und New Rave von nun an regelmäßig auch im Atomino. www.atomino-club.de

21:00 AJZ Talschock 5 Jahre 12 Monkey Sound

. und so Wer gern eine Geschichte, ein Märchen oder ein Gedicht vortragen, singen oder musizieren möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Rauchfrei. www.arthur.inchemnitz.de

21:00 atomino King Kong Club

20:00 Kuckucksnest Vollmond-Party www.kuckucksnest.de

Live: Last Chance To Die, Firnament, Sonderposten, Sicrap, Startkampf für Sachsens Underground

20:00 Weltecho Café Crashcats (D) Record Release Rockabilly, Rock n Roll und Swing aus den 50er-Jahren bis zur Gegenwart. Als musikalische

Spannende Einblicke in Land und Lebensweise sowie kulinarische und kulturelle Genüsse aus dem Libanon, vorgetragen und zubereitet von einer jungen, in Chemnitz lebenden Libanesin.

31


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 32

15 sa .

Deluxe feiern Geburtstag. Live: Mitropamusik. One-Man-ElectroPop aus Dresden. Ab 22.30 Uhr DJane elevator FM mit All Time Favorites. Eintritt: 4 Euro. Mit Superbonuskarte Eintritt frei. Shuttelverkehr zwischen beiden Locations.

22:00 Brauclub Girls Sensation House und Black mit Dj Tomas Melzer. Freier Eintritt für Frauen und ein Glas Prosecco. Ausserdem GoGo Tanz und Malibu Night. www.brauclub.de

22:00 Club FX Ring my Bell Eine We are Family-Party mit DJ Senhore Hemp und DJ Skayline. www.clubfx.de

22:00 Cube Club Brainwash Disco DJ Marge (New Noize, Highfield, WFF) DJ Falko Rock (Karl- RockStadt, Radio UNICC) 100% Rock

21:00 Subway to Peter Turbine Paula (D) Girlspower mit schwerem Gitarrengewitter und eine fette Wolke aus weibischem Geschrei,

22:00 difranco deluxe 5 Jahre Difranco Deluxe

21:00 Tillmann’s Cafe Lounge Beats Deep and Soulfull Electronica, House and Urban Techno mit Carsten Siegel und Aurum. Eintritt frei. www.tillmanns-chemnitz.de

21:30 difranco 9 Jahre DiFranco Das Difranco und das Difranco

Das Difranco und das Difranco Deluxe feiern Geburtstag. Ab 22:30 Uhr legt DJ Cupca DanceClassics auf, ab 23:30 Uhr DJ J. Plavka mit Funk’n’Soul’n’Beat. Eintritt: 4 Euro. Mit Superbonuskarte Eintritt frei. Shuttleverkehr zwischen beiden Locations.

22:00 La Salsa Mojito-Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Soul On Fire Afro-Caribbean und Black Musik. Bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke.

22:00 Sax Clubzone (Un)Treu Party Future Club: Rene DeLane, Holydance: Hoffi, Havanna: Marc Solo, Black: DJ Sicstyle. www.discosax.de

22:00 Starlight Forum meets Starlight House & Electro Stargast: Finger & Kadel, support DJ Leu, Black Music (DJ Tim-MMT Booking), 80/90er (DJ Double Jay (Starpoppers), Bossa Cocktail Lounge, www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing EBM, Electro und Industrial mit DJane Immortua. Gothic, Wave und Batcave mit DJ Double Vision. www.suedbahnhof-chemnitz.de

23:00 Weltecho The great Rave’n’Roll Swindle Cptn. Ron Scott vs. Pavel Tomacz (Nu Rave, Mash up’s, Rock’n’Roll, Electroclash) www.weltecho.eu

Region 19:00 Stadthalle, Zwickau X-Mas Rock Special mit City, Karat, Torfrock & Sailor. Eintritt: 27-35 Euro.

20:00 AJZ, Leisnig Life Long Tragedy Support: Cloak/Dagger, Just Went Black und Some Times. www.ajzleisnig.de

20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Subway to Sally (D) Support: Deeptrip, Nach einer

32


Seiten 16-55.qxd

Akkustiktour und einem ins Mittelalter abdriftenden Vorgängeralbums, wenden sich Subway To Sally wieder verstärkt den Metalriffs zu.

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Elektro Night mit DJ Benny und H&H. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Disco FUN Zwickau Die magische 3 Party auf 2 Floors und Lounge. Jeder 3. Gast erhält freien Eintritt. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Giulia Siegel @ Prince 21:00 Fabrix, Werdau Stromschlag

27.11.2007

19:11 Uhr

22:00 Dom, Gornau Geschenkt DJ Housemeister, www.music-dom.de

22:00 EMC, Stollberg 11 Jahre Sachsen Center Party auf fünf Floors. Zum Geburtstag verbilligte Getränkeangebote und jede Menge Giveaways. Eintritt: 5 Euro. www.emcstollberg.de

22:00 Halle, Olbernhau last chance to dance Skank’n Roll & Insane Rock - live on stage: Skaropramen & The Insane Jokers, www.halle-olbernhau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions

Hakke/Industrial: STORMTROOPER, B.A., Kaba, Hakke411, Nervenkitzler vs. Loleck, N.O.I.Z.E., Electro/Minimal: GEBRÜDER DUB aka. Klaus Rakete & Nico Spielmann, Rauschmuzik aka. Tobias Brocke & Robbie Dee, Tobey Rush, Der Dude, Techno/Hardtekk: ZAHNI, Sabotage Baseline, E.T., Tiga, Haszde aka. Psycho & Dude, Toym vs. Urwaldschmied

Von 22 Uhr bis 23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4-fun.de

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Eiskalte (Flirt) Engel

von J.S.Bach

mit DJ Rickstar

21:00 Jukebox, AnnabergBuchholz Sounds Of The Streets HipHop und Black mit DJ Shusta, Big Bang und Tikay1. Alternative, 70er & 80er und Rock mit den Woodpeckers und dem Sause Duo.

21:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Dancehall Live aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

21:00 Schützenhaus 2000, HOT Karibiknacht Live: Jah Meek und House Of Riddim feat. Ronny Trettmann. Kellerbar: Fontaine Records Djs. Jah Meek gewann für sein Album „Touched By An Angel“ den German Reggae Award 2005. Tipp! www.voice-of-art.de

Seite 33

. wort + werk 15:00 Opernhaus, 1. Rangfoyer Musikalischer Adventskaffee Michael Praetorius: Christmette

16:30 Schlosskirche Weihnachtsoratorium 17:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Eine turbulente Weihnachtsgeschichte von und mit der TIME-Musical-AG. Eintritt: 1,50 / 2 Euro. www.kraftwerk-ev.de

17:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Vernissage - Bunt gemischt Aquarelle- u. Acryl Malerei von Jana Vießmann. Eintritt frei. www.kraftwerk-ev.de

19:30 Opernhaus Der Zigeunerbaron 21:00 Weltecho Klangwerk- Neue Musik 32.Klangwerkkonzert „Resonanz und Echo“ Ein asiatisch/europäischer Bogen Toshio Hosokawa „Herbstlied“ für Klarinette und Streichquartett Klaus Hinrich Stahmer „Jing Zhan“, „Im Tal der vielen Echos“ für Sheng und Streichquartett Uraufführung, Alexander Knaiffel „Im einem klaren und unsichtbaren Äther“ für Klavier und Streichquartett Isang Yun „Sonatina“ für 2 Violinen, www.weltecho.eu

Region 17:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Adventsfenster 21:00 Zur Linde, Affalter Wolf Maahn www.zurlinde.de.vu

21:30 BPM-Club, Zwickau Bad Taste Party Indietronic, BravoHits, TrashPartyRock - Apres Ski Special, www.bpm-club.de

Es lesen Schauspieler des Mittelsächsischen Theaters. Eintritt frei.

. theater + kabarett 14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis

33


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

15 sa

16 so

.

Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

17:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus A Christmas Carol 20:00 Chemnitzer Kunstfabrik Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung Eintritt: 4 und 3 Euro

20:30 Kabarett-Kiste Total versaut! 21:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 18:00 Gewandhaus, Zwickau Der Rosenkavalier 18:00 Malzhaus, Plauen Krippenspiel mit Olaf Schubert Krippenspielsatire. www.malzhaus.de

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar Morgen, Findus, wird’s was geben 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben 19:00 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben 22:00 Clubkino Siegmar Shoppen 22:15 Metropol Das Bourne Ultimatum Region 10:00 Kinopolis, Freiberg 10 Jahre Kinopolis mit vielen Überraschungen.

11:00 Kinopolis, Freiberg Tabaluga und Leo Zu Gast: Tabaluga.

11:00 Kinopolis, Freiberg Humperdinck`s: Hänsel und Gretel 12:45 Kinopolis, Freiberg Tabaluga und Leo Zu Gast: Tabaluga.

14:30 Kinopolis, Freiberg Tabaluga und Leo Zu Gast: Tabaluga.

16:00 Kinopolis, Freiberg

34

Seite 34

.

Der kleine König Maclus 16:15 Kinopolis, Freiberg Tabaluga und Leo Zu Gast: Tabaluga.

17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 19:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - das goldene Königreich Vorpremiere.

20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

. musik + party 17:00 V.E.B. Schönherrfabrik Tangocafé mit Jens www.veb-chemnitz.net

19:00 Brausebad Adventszeit Cocktail Happy Hour von 19 bis 22 Uhr. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Grosses Papilles (Fr) Mit Kontrabass und Akkordeon erinnert diese Band stark an die wunderbare Welt der Amelie, www.subwaytopeter.de

12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Die Privatisierung der Außenpolitik, 14:00 Neu im Radio, 15:00 Panoptikum, 16:00 Strasse der Nationen, 17:00 Latifa, 18:00 Unicc Rockcube, 19:00 Detektor Radioballett, 20:00 Strasse der Nationen, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Strasse der Nationen, 23:00 Strasse der Nationen

. und so

Region 15:00 Tivoli, Freiberg Country Chiristmas mit Gudrun Lange und Kaktus. www.tivoli-freiberg.de

21:00 Scheune, Dresden Stars Of The Lid Ihr Leitmotiv: -We do like guitars because they can sound not like guitarsì. Damit wäre alles gesagt. www.scheune.org

. wort + werk

14:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Vorweihnachtlicher Familientag Geschenke in letzter Minute selbst gestaltet oder gebacken. www.kraftwerk-ev.de

19:00 Fata Morgana Weihnachten zwischen Orient und Erzgebirge kulinarisch-kulturelle Einstimmung auf die Festtage

19:00 Teelicht & Vitalis, Brühl 49 Feng Shui-Praxis

19:30 Opernhaus Carmen Region 17:00 Dom St. Marien, Zwickau Weihnachtsoratorium Kantaten I-III von Johann Sebastian Bach.

17:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Adventsfenster

. theater + kabarett

Wer wissen möchte wie es klingt, wenn Frühreife Musik machen; obwohl, wen interessiert das? www.alter-schlachthof.de

mit vielfältigen handwerklichen, kreativen und kulinarischen Angeboten. www.wasserschlossklaffenbach.de

mit Voc A Bella

10:00 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 10:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis

20:00 Alter Schlachthof, Dresden LaFee

11:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weihnachtsmarkt

18:00 Kabarettkeller Advent, Advent, ein Liedlein klingt!

Es lesen Schauspieler des Mittelsächsischen Theaters. Eintritt frei.

. klein + gemein Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel

mit einem kleinen Theaterstück und lustigen Überraschungen serviert. Nur mit Voranmeldung. www.aaltra-chemnitz.de

10:30 Opernhaus 2. Sonntagskonzert Werke von Benjamin Britten und Joseph Haydn

15:00 Kabarettkeller Advent, Advent, ein Liedlein klingt! mit Voc A Bella

17:00 Kraftwerk / Haus Spektrum Brass Band Jahresabschluss-Konzert. Kinderund Jugendorchester des Kraftwerk e.V. Eintritt: 7 Euro. www.kraftwerk-ev.de

18:00 aaltra Maulwurfshügel „dinner in the dark“ - erstmals in Chemnitz! Ein drei-Gänge-Menü wird in vollkommener Dunkelheit

Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

11:00 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster mit Birgit Lehmann als Frederike Gräfin von Grünberg, Thomas Ufer als Hans, der Spielmann, sowie weiteren Gästen. Eintritt: 9,50 Euro. www.wasserschloss-klaffenbach.de

14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

15:00 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 15:00 Schauspielhaus A Christmas Carol 15:00 Wasserschloß, Klaffenbach Schlossgeflüster mit Birgit Lehmann als Frederike Gräfin von Grünberg, Thomas Ufer als Hans, der Spielmann, sowie weiteren Gästen. Eintritt: 9,50 Euro. www.wasserschloss-klaffenbach.de

17:00 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:00 Kaßberg Katakomben Es war alles ganz anders! Region 11:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 15:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 35

17 mo .

Dornröschen 15:00 Winterstein-Theater, Annaberg Servus Peter 20:00 La Bodeguita del Medio, Zwickau Comedy Cocktail

Der kleine König Maclus 16:00 Kinopolis, Freiberg Der Fuchs und das Mädchen 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite

. tagestipp

mit Thomas Kreimeyer

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 16:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Morgen, Findus, wird’s was geben 17:00 Clubkino Siegmar Reisebeschreibung Hurtigrute 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben

19:00 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Inter Versus, 14:00 Sunday Service, 16:00 Freizeichen, 17:00 Heimatmelodie, 18:00 Unicc Picked, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Panoptikum, 22:00 T Historisch 1993, 23:00 John Peel

. klein + gemein

20:00 Brauclub Wladimir Kaminer Neulich sagte eine Bekannte, dass Kaminers Geschichten perfekt in den Alltag passen würden. Er beobachtet die Menschen seiner Umgebung, schreibt es auf und lässt uns Leser im Umkehrschluss staunen, wie absurd teilweise alles ist. www.brauclub.de

. musik + party

15:00 Puppentheater, Zwickau Hänsel und Gretel

19:00 Flowerpower Studententag mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter The Situations (NZ) Schräger 60s Indie-, Pop-, GaragePunkrock aus Neuseeland,

21:00 Weltecho Ex Drummer 22:00 Clubkino Siegmar Shoppen Region 10:00 Kinopolis, Freiberg 10 Jahre Kinopolis

mit vielfältigen handwerklichen, kreativen und kulinarischen Angeboten. www.wasserschlossklaffenbach.de

20:00 Stadthalle, gr. Saal Weihnachten bei uns mit TV-Aufzeichnung. Eintritt: 23,00/21,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie

mit vielen Überraschungen.

14:00 Kinopolis, Freiberg Der Fuchs und das Mädchen 14:00 Kinopolis, Freiberg Tabaluga und Leo Zu Gast: Tabaluga.

16:00 Kinopolis, Freiberg

Region 14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden im Advent 16:00 Sternwarte Drebach Das Geheimnis des Sterns von Bethlehem

Region 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 15:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen

. kino

mit vielen Überrschungen.

11:00 Wasserschloß, Klaffenbach Weihnachtsmarkt

09:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 09:30 Figurentheater Frau Holle 10:00 Schauspielhaus A Christmas Carol 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und?

und die 7 Zwerge 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Lassen Sie sofort meine Frau ins Bett!

Region 10:30 Sternwarte Drebach Die Weihnachtsgeschichte für unsere Jüngsten 13:00 Kinopolis, Freiberg Kinopolis for Kids

. und so

Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

. wort + werk 09:30 Kraftwerk / Haus Spektrum Eine turbulente Weihnachtsgeschichte von und mit der TIME-Musical-AG.

20:00 Brauclub Wladimir Kaminer Siehe 371 Tipp

20:00 Weltecho Café Burkhard Müller und Eske Bockelmann lesen und stellen vor: Himmel und Hölle - Goethes „Faust

18:30 Clubkino Siegmar Die Herbstzeitlosen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:30 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 21:00 Weltecho Ex Drummer Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine König Maclus 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 17:00 Kinopolis, Freiberg Tuyas Hochzeit 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Joe Strummer - The Future is unwritten 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:15 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio

. theater + kabarett

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis

18:00 Unicc Campuscharts, 19:00 Detektor, 20:00 Onda Info 171, 21:00 Blue Monday, 22:00 Segelohr

35


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 36


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 37

Preisinfo: Alle Preise finden Sie am 27.12. In Ihrem Briefkasten oder online unter www.pyroweb.de/chemnitz


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

18 di

19 mi

.

. musik + party 19:00 Esperanto Putumayo WorldGroove Spezial Weihnachtliche Weltmusik ausgewählt vom Esperanto Sound. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Brausebad Club Abend Treffpunk für alle Hobby Sänger in der BB-Arena. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Einer fliegt übers Kuckucksnest www.kuckucksnest.de

21:00 Weltecho Echo-Lounge Live: Jazzbeamte Volker Braun /piano, Andre Schieferdecker/ vib., Frank Lange/drums, Olaf Jossunek/ bass, www.weltecho.de

. wort + werk 16:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Auf leisen Sohlen Geschichten zum Zuhören Eintritt frei. www.dastietz.de

17:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Leseadvent Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Peggy Fritsche. www.dastietz.de

Region 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg 4. Sinfoniekonzert mit Werken von Corelli, Cornelius, Grieg, Pfitzner, Glasunow und Weihnachtsliedern zum Mitsingen.

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 09:30 Figurentheater Frau Holle 10:00 Schauspielhaus A Christmas Carol 14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

19:00 Fata Morgana Shisha - Nacht 19:00 Gaststube Torwache Hexentreff 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag

38

Seite 38

.

19:30 Schauspielhaus Coppelia 20:00 Kabarett-Kiste Mixtur - best of lustig 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Kampf des Negers und der Hunde Region 09:30 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Kulturhaus, Aue Die Biene Maja 10:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben 18:30 Clubkino Siegmar Die Herbstzeitlosen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben 20:30 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde 20:30 Filmclub mittendrin Anderland Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine König Maclus 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 21:00 Clubkino Glauchau Immer nie am Meer

. tagestipp 21:00 Subway to Peter Monkey Mob (D) Die Ostberliner Rapband Monkey Mob hat seit 2001 das Ziel, dem Hip Hop ein Stück Authentizität wiederzugeben. Beschrieben wird der Monkey Mob Sound als Conscious Rap, orientiert an musikalischen Vorbildern, wie z.B. Nas, Mob Deep, J Dilla, Madlib, Imortal Technique, Looptroop oder in Deutschland Freundeskreis, www.subwaytopeter.de

. musik + party 19:00 Brausebad Kult-Hits der 80er von ABBA bis Zucchero. Longdrink Happy-Hour von 19 bis 22 Uhr. www.brausebad-chemnitz.de

19:30 Stadthalle, gr. Saal WeihnachtsWunderland 2007 u.a. mit Patrick Lindner, dem Original Naabtal Duo, Monika Martin und Helene Fischer. Eintritt: 50,35/45,75/41,15 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 atomino Atomstromausstieg Das Atomino macht ernst mit dem Ausstieg. Letztmalig Vogel & Szymanski, sowie Geroyche mit Elektronischem. www.atomino-club.de

20:00 Esperanto Audiomorph Label Show Case Überblick über allerneuste Elektround Houseproduktionen mit Audiomorph Records. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

20:00 Kuckucksnest Der verrückte Mittwoch www.kuckucksnest.de

21:00 Subway to Peter Monkey Mob (D) Siehe 371 Tipp

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor + Zip. FM, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Dubwise

09:30 Stadtteilbibliothek VitaCenter Zwergenstunde -Der kleine Igel und die rote Mützeì - Eine Weihnachtsgeschichte über den Sinn des Schenkens. Eintritt frei. www.dastietz.de

Heft Nr. 2 wird an diesem Abend mit viel Surprise und Griff in die Minuskiste (Beef!) entfaltet. Neben allgemeiner Beschallung gibt`s tolle musikalische Einlagen dazu.

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 09:30 Figurentheater Frau Holle 14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

. fun + sport . und so

. wort + werk 19:30 Opernhaus Manon Lescaut 21:00 Weltecho Café Exkaputtgehen Zwei

19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 19:30 Schauspielhaus Die Glasmenagerie 20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen

. radio

21:00 Weltecho Café Kickerliga

Region 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Jazzsession

22:00 Brauclub Black Affairs Birthday Bang mit DJ Dirk Duske. Alle im Dezember geborenen und 10 ihrer Freunde erhalten freien Eintritt und eine Flasche Sekt gratis. Cocktail Happy-Hour bis 24 Uhr. Studenten zahlen nur halben Eintritt. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

22:00 Club FX Big Spender Die 99 cent-Party mit DJane Frau Richter und DJ Ron, www.clubfx.de

20:00 Kabarett-Kiste Aus’m Bauch raus 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Kulturhaus, Aue Die Biene Maja 19:30 Gewandhaus, Zwickau Gräfin Mariza 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 39

20 do .

20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

. kino 15:45 Metropol Könige der Wellen 17:45 Metropol Rezept zum Verlieben 18:30 Clubkino Siegmar Die Herbstzeitlosen 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Anderland 20:00 Metropol Rezept zum Verlieben 20:30 Clubkino Siegmar Gefahr und Begierde Region 16:00 Kinopolis, Freiberg Der kleine König Maclus 17:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:00 Kinopolis, Freiberg Auf der anderen Seite 20:00 Kinopolis, Freiberg Tuyas Hochzeit 23:00 Kinopolis, Freiberg Sneak-Preview

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Uptown Top Ranking, 22:00 Radio:Scope

. klein + gemein Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau (Kl. Bühne) Wir machen eine Oper!

. und so 15:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Führung durch unsere Ausstellungen Eintritt: 4/2,50 Euro. www.dastietz.de

19:00 Teelicht & Vitalis, Brühl 49 Feng Shui Wie kann Raum-Akkupunktur die Lebensqualität verbessern? (die ersten Schritte)

. tagestipp 20:00 atomino Superbingo Der Treff für rüstige Senioren und solche, die es werden wollen, mit wertvollen Sachpreisen, Glückskugeln und Musik. www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flaschenbier-Nacht mit DJ Frank. www.flower-power.de

STEAK DAY

19:00 Das Tietz, Stadtbibliothek Otto Mellies liest aus „Die Legende vom vierten König“ von Edzard Schaper. Weihnachtsgeschichte. Eintritt: 8/5 Euro. www.dastietz.de

19:00 Weltecho Café Radio T - Familienbande Eine Podiums-Diskussion zur Familienfreundlichkeit zwischen Rekrutierungsvorteil, Standortfaktor und wachsendem Selbstbewußtsein der Chemnitzer.

20:00 Jakobikirche Bach in Jakobi 20:00 atomino Superbingo

Sechs Sonaten und Partiten für Violine und Choralvorspiele für Orgel

Siehe 371 Tipp

20:00 Brausebad Bar-Sounds Tequila-Night: Gold und Silber 1 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Sing Star Karaoke www.kuckucksnest.de

21:00 Palanca Club Lady Night Soul, R’n’B und HipHop. Eintritt frei für alle Frauen.

21:00 Subway to Peter A Lost Generation (Scottland) Support: Sicksinus (D) Die Punkshocktour der ScottischGerman-Streetpunker macht das Subway zum Pogo-Schwitzkasten, www.subwaytopeter.de

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing mit Djane Inmortua. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

21:30 La Salsa Salsa Party Cocktail Happy-Hour von 21.30 Uhr bis 23 Uhr, P 18. www.lasalsa.de

Region 20:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau De Randfichten Weihnachtstour 2007 Eintritt: 21 - 27 Euro. www.kultour-z.de

21:00 Disco FUN Zwickau Partyalarm Party auf 2 Floors und Lounge. www.disco-fun-zwickau.de

jeden Mittwoch zu jedem Steak ein gratis Getränk im Wert von 2,50 Euro

Chemnitzer Persönlichkeiten lesen über Ankommen, Ankünfte und den Advent. Heute mit: Michael Paul Milow. www.dastietz.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Karpatenhund 21:00 Nachtwerk, Zwickau 99 Cent Party www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 17:00 Das Tietz, Lounge Chemnitzer Leseadvent

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 11:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 14:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 14:30 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

15:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 16:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 09:30 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 11:15 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 19:00 Braugut, Hartmannsdorf

Sachsenmeyers Neid-Schoh 19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

. kino Dienstag und Donnerstag ist Kinotag Erleben Sie großes Kino zum kleinen Preis: Infos unter www.cinestar.de 16:30 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Callas Assoluta 21:00 Weltecho Wundersame Welten Internationales Kurzfilmprogramm: Hundert Sekunden Tokio (D, Japan) Hopp (Norwegen) The Last Place You Look (England) It’s my turn now (Schweden) Volltreffer (D) Still life (Kanada) Duell in Griesbach (D) Domestic (Australien) Clichés (F) Die Umschulung (D) Frog (USA)

21:45 Clubkino Siegmar Emmas Glück Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 18:00 Kinopolis, Freiberg Callas Assoluta 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Familienbande, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Groove Department

39


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

20 do

21 fr

. fun + sport

. tagestipp

.

19:11 Uhr

.

21:00 atomino Karpatenhund

20:00 Esperanto 6. Poker Cup

Support: Sternbuschweg. Ihren Namen haben sie aus einer Folge der drei Fragezeichen. Und genau so süß wie dieser Fakt, ist auch ihre Musik - Indiepop mit deutschen Texten. www.inmove.de oder www.atomino-club.de

Startgebür: 5 Euro. Voranmeldung erforderlich! Dr. Rude versüßt den Abend mit „Gangster Beats“ von früher bis heute. www.esperantonetwork.de

. klein + gemein 14:00 Das Tietz, Museum für Naturkunde Wichtelwerkstatt Basteln für große und kleine Wichtel. Materialkosten: 1 Euro. Eintritt: 4/2,50 Euro. www.dastietz.de

Region 11:00 Gewandhaus, Zwickau (Kl. Bühne) Wir machen eine Oper!

. und so 17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Seite 40

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats mit DJ Falko-Rock. www.flowerpower.de

20:00 Grill House, Röhrsdorf X-Mas Party mit DJ Hansen und dem echten Weihnachtsmann. Laßt euch überraschen!

20:15 Esperanto Train To Skaville Ska, early Reggae, Rocksteady und Northern Soul mit dem unvergleichlichen Rudeboy Sound System. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 atomino Karpatenhund Siehe 371 Tipp

21:00 Die TanzFabrik Singletanz www.dietanzfabrik.de

21:00 Palanca Club Hot & Sweet Reggaeton, R’n’B und Dancehall bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke. www.palancaclub.de

21:00 Subway to Peter Leech (D) Rock-Metal und der Bodensatz voll Blues, www.subwaytopeter.de

21:00 Weltecho Café Les Filles de Chladny Weihnachtstango mit Glühwein, Lotterie und Weihnachtsmann, Unter bekannten Motto Tanzdielen und Vergnügungspaläste - Musik zwischen Tango Swing Mambo und BeBop mit dem DJ der Tangozeit

21:30 La Salsa Ladys Night

Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton - Sektempfang für Frauen, P18. www.lasalsa.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancfloor-Cult der 80er und 90er mit DJ Dirk Duske. Eintritt: 5 Euro. Liveübertragung auf Radio Chemnitz. GoGo Animation. Studenten zahlen die Hälfte. www.brauclub.de


Seiten 16-55.qxd

22:00 Brausebad Weihnacht -Special Darktronix-Gothic-Night mit DJ Double Vision und DJ DankNightlife. Eintritt frei. www.brausebad-chemnitz.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Skayline und Dj Rickstarr. www.clubfx.de

22:00 Club Kartell Grand Opening Party Heute öffnet der neue Klub erstmals seine Pforten. Und damit es nicht langweilig wird, haben sich die Macher gleich DJ Seniore:hemp eingeladen.

22:00 Rio Salsateca Fiesta De La Salsa Heiße Salsa-Rhythmen, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha mit DJ Lorenzo. www.salsa-son.de

27.11.2007

19:11 Uhr

Seite 41

Plague und Six Pound God. Das ist die einzige Show der Hardcore Veteranen in Ostdeutschland. www.jugendhaus-rosswein.de

21:00 Malzhaus, Plauen Vicki Vomit und Die Misanthropischen JazzSchatullen. Die beißende Ironie und Tabulosigkeit der Texte von Vicki Vomit erinnern an J.B.O. und gehen doch mehr in die Tiefe. www.malzhaus.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Die Art 21:30 BPM-Club, Zwickau 5 Jahre Rockfest Live: Desperado 5 (Berlin) 50s Rockabilly, www.bpm-club.de

22:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Duo Janna Keltische Traditionsmusik & Acoutstic Pop, www.duo-janna.de, bis 21 Uhr Eintritt frei

22:00 Sax Clubzone Lady’s Night Ladys haben freien Eintritt und ein Freigetränk. Future Club: GMRClan, Holydance: Hoffi, Havanna: Winter und Birthday Party, Dezember-Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt und eine Flasche Sekt Gratis. www.discosax.de

22:00 Starlight Pimp Night Zuviel ist nicht genug... Black Music (DJ Maxxx-Phlatline), House (DJ Leu-Dizco Dudes), 80/90er (DJ Ric-Starpoppers), Bossa Cocktail Lounge, party on 4 floors, www.party-chemnitz.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Live: Skilfingar (Blackmetal). Metal, Darkmetal und Metalcore mit DJ Corpser. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Weltecho Best Of Rudi Dutschke www.weltecho.eu

Region 20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Alternative Night Grunge, NuMetal, Indies, Rock und Darkwave mit DJ C.Z. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Conne Island, Leipzig Discipline 21:00 Disco FUN Zwickau Polar Spezial Weekend Party auf 2 Floors und Lounge. Special: Polar Deko, Kunstschnee, Eis am Stiel gratis, Skirennen, Schneebar, Schlittenwettziehen und Snowboard Simulator. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Black-Friday 21:00 Jugendhaus, Rosswein Shai Hulud Support: Dead Hearts, Winds Of

20:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 20:00 Stadthalle, gr. Saal Der Große Chinesische Nationalcircus

. wort + werk 19:30 Opernhaus Jekyll & Hyde

. theater + kabarett 09:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

09:30 Figurentheater Zwei Engel allein zu Haus 10:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 10:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Hexe Hillary geht in die Oper 18:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 19:30 Wasserschloß, Klaffenbach Kabarett A bis Z: Hirnlos Glücklich Mehrfach ausgezeichnetes Kabarett mit grotesken Sketchen und schwarzem Humor. Eintritt: 16 Euro.

20:00 Fata Morgana Ach, du liiiebe Weihnachtszeit Dorit Gäbler als Gehilfin von Knecht Ruprecht

20:00 Kabarett-Kiste Total versaut!

mit neuem Programm „Buddha“. Eintritt: 38,85/33,10/23,90 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 V.E.B. Schönherrfabrik Rundimedim- Eine Weihnachtstheateraktion www.veb-chemnitz.net

Region 10:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 19:30 Gewandhaus, Zwickau Die Zauberflöte 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop 20:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Callas Assoluta 20:30 Weltecho Wundersame Welten

Hundert Sekunden Tokio (D, Japan) Hopp (Norwegen) The Last Place You Look (England) It’s my turn now (Schweden) Volltreffer (D) Still life (Kanada) Duell in Griesbach (D) Domestic (Australien) Clichés (F) Die Umschulung (D) Frog (USA)

21:45 Clubkino Siegmar Emmas Glück Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 21:00 Clubkino Glauchau Bad Santa

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc On Air, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Klangerzeuger, 22:00 And now...Jazz

. fun + sport 20:00 Kuckucksnest Scrabble Night www.kuckucksnest.de

. und so Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Struwwelpeter und Spielzeugkönig

Internationales Kurzfilmprogramm:

41


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 42

22 sa .

. tagestipp 22:00 Stadthalle Nachtfieber Stargast D-Flame sorgt für Extralust auf eine geile Stadthallen-Party. Sonst noch? Party on 4 Floors, im großen Foyer Black Music mit DJ Ron (Phlatline), Party Floor mit Explicit DJ Team (Lamm, Hohndorf), House mit DJ Leu (Dizco Dudes), Cocktaillounge, www.party-chemnitz.de

. musik + party 17:00 Stadthalle, gr. Saal De Randfichten & Toni Weihnachtskonzert. Tickets: 31,70/29,50/27,30 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Frank. www.flowerpower.de

19:30 AJZ Talschock OiOiOi! Live: Trabireiter, Anticops, Agent Krüger, Wochenendterroristen. Hier ist für jeden OiPunker was dabei. www.ajz.de

Take The Cake (D)

21:00 Bunker Poems For Leila (D)

22:00 Brauclub Girls Sensation

Denn wer bei seinem Tode einen schönen Vers hinterläßt, hat Himmel und Erde bereichert und den Grund für das Vorhandensein von Sternen und Mond in ein stärker gefühltes Geheimnis erhoben.

20:00 Die TanzFabrik 30+ Generationsparty www.dietanzfabrik.de

20:00 Esperanto Esperanto Sound Night

21:00 Subway to Peter

Eintritt frei. esperanto-network.de

20:00 Karls Brauhaus Tanz für Junggebliebene Eintritt frei. www.karlsbrauhaus.de

21:00 atomino Citylights mit Dan Drastic (Moon Harbour) und Cupca (Citylights). Da brennt der Club! Dan Drastic wohnt zwar in Leipzig, aber gegessen wird hin und wieder zu Hause. Deephouse und Techno at it’s best! Empfehlung! www.atomino-club.de

21:00 Brausebad Ossi-Party Musik von Frank Schöbel bis Helga Hannemann mit DJ Big M. Für alle die im Blaumann kommen, gibt es ein Geschenk. www.brausebadchemnitz.de

21:00 Tillmann’s Cafe Lounge Beats

42

mit DJ Mo’and friends. Eintritt frei. www.tillmanns-chemnitz.de

Emo Punk, www.subwaytopeter.de House und Black mit DJ Kiss. Freier Eintritt für Frauen und ein Glas Prosecco. Ausserdem GoGo Tanz und Stripnight. Frauen ab 22 Uhr Einlass, Männer erst ab 24 Uhr. www.brauclub.de


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

22:00 Cube Club Double Trouble X-Mas Edition

22:00 Club FX Nasty Christmas Eine We are Family-Party mit DJ Senhore Hemp und DJ Skayline. www.clubfx.de

Tag Team Special, Drum&Bass: Warm Up: DJ Gizeh Aus folgenden DJ’s werden die Tag Teams per Los gewählt: Lettuce, Sighter (MJM) P.O.S., Racoon (DM) D.I.S. (Ruffe-Nuff) Nano42, Repulse & Mary Jane42 (FVZ) Force, Back 20 Moderation: Sure (DM, Radio:Scope, Radio T.) Live Visuals VJ Aero, Reggae & Dancehall: Vibes Ambassador (Nürnberg) Lioness Movement (Stuttgart) Phlatline Sound (Chemnitz, Berlin), Momo Sound (Chemnitz)

22:00 Club Kartell DiscozuDisco 22:00 difranco deluxe

Seite 43

Black Music Deluxe An den Turntables: DJ Shusta (phlatline sound) mit HipHop und RíníB und DJ SKYY (goldbrothers crew) mit Crunk und DiscoClassics. Eintritt: 4/5 Euro. www.theaterclubcafe.de

22:00 La Salsa Tequila-Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Soul On Fire Afro-Caribbean und Black Musik. Bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke.

22:00 Rio Salsateca Rio Weihnachtsfeier Glühwein unter Palmen. Wer im

Weihnachtskostüm erscheint, bekommt freien Eintritt. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Party DJs: Mafia Mike, Miss Sugar, Johny Jabass, DJ Fox One, Klick & Klack, Holydance: Onkel Hans, Havanna: Andi B2, Black: Benz 82. www.discosax.de

22:00 Stadthalle Nachtfieber Siehe 371 Tipp

22:00 Starlight Hot X-mas Night Party on 4 floors: House & Electro (DJ Sonic-Vinyltherapie), Black Music (DJ Marooo), 80/90er (DJ Engel B.), Bossa Cocktail Lounge, www.party-chemnitz.de

43


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 44

22 sa .

22:00 Südbahnhof New Noize Party Rock, Surf und Rock’n’Roll auf drei Floors. suedbahnhof-chemnitz.de

22:00 Weltecho Iguana Night Live: Louie Austen (AT/Klein Rec.) DJ’s: El Sapo an his Bataclans (funk, house, nujazz) begrenzte Tickets, kein VVK! Opa Austen ist mit seinen 60 Lenzen ein richtig alter Hase der Musikbranche. Auch wenn er jung geblieben wirkt: Die Falten in seinem Gesicht deuten auf ein bewegtes Leben als Sänger hin, der seine oft selbst prominenten Gäste mit Sinatraschem Charme verzückte. Sei es in einer Wiener Hotelbar, belagert von Hunderten, die ihn live erleben wollten, oder in Las Vegas, wo er die glitzernde, aber harte Schule des Entertainments besuchte. www.weltecho.eu

Region 19:00 Tivoli, Freiberg Keimzeit Jubiläumstour www.tivoli-freiberg.de

20:00 Alter Gasometer, Zwickau Metal Night Live: Disbelief, Artless, Aeveron, Düster geht der Konzertmonat zu Ende, und das gleich mit einem trashigen Dreierpaket welches u.a. zur Creme de la Creme des deutschen Death Metals gehört.

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Glühweinsession 2007 Live: Little neal and the blue flames. DJ: Peanut Duck & Spanky goes to Hollywood. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Alter Schlachthof, Dresden Letzte Instanz www.alter-schlachthof.de

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Peter Pan Speedrock Support: Gunheadz. www.az-dorftrottel.de

21:00 Café Taktlos, Glauchau X-Mas Jam Die illcandevilz und das Café Taktlos laden zur besinnlichen

44

Weihnachtsfeier ein. Wie jedes Jahr ordentlicher Hip Hop. Live: Crunch Time & Killomark. 2.Floor: Raeggae. Das beste Weihnachtsoutfit erhält eine Überaschung. www.illcandevilz.de

21:00 Conne Island, Leipzig Zoe 21:00 Disco FUN Zwickau Polar Spezial Weekend Party auf 2 Floors und Lounge. Special: Polar Deko, Kunstschnee, Eis am Stiel gratis, Skirennen, Schneebar, Schlittenwettziehen und Snowboard Simulator. Alle Dezmber-Geburtstagskinder und drei ihrer Freunde erhalten freien Eintritt und eine Flasche Sekt. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Disco FUN Zwickau Birthday Special Party auf 2 Floors und Lounge. Alle Geburtstagskinder im Dezember und drei ihrer Freunde erhalten freien Eintritt und eine Flasche Sekt. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Sound of Prince 21:00 Groove Station, Dresden Die Art 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Santa House mit Lucky - C

21:00 High Life, LimbachOberfrohna Bughouse Opening Party www.myspace.com/bughouseev

21:00 Jugendhaus, Rosswein X-Bash Live: Chip Hanna, Sicksinus und A Lost Generation. www.jugendhausrosswein.de

21:00 Kulturhaus, Forchheim SMS-Flirt-Party Baggerspaß im Erzgebirge, bei der die Flirt-SMS auf einer riesigen Leinwand erscheint. Party auf 2 Floors, u.a. mit DJ André und DJ Ronny Makeroth, bis 22 Uhr Happy Hour, Tickets 3,50 Euro. www.step-in-waldkirchen.de

21:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Dancehall Live aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

21:00 Zur Linde, Affalter Voodoo Lounge Rolling Stones Coverband. www.zurlinde.de.vu

21:30 Kuhstall-Tanna, Naundorf Freygang und Disco Bunzel. www.kuhstall-tanna.de

22:00 EMC, Stollberg SachsenCenter meets EMC Geburtstagsspecial - alle Dezember-Geburtstagskinder und fünf ihrer Freunde erhalten freien Eintritt und eine Flasche Sekt gratis. House, Black und Classics auf fünf floors. Eintritt: 5 Euro. www.emcstollberg.de

22:00 Halle, Olbernhau Sat In - Sun Out mit DJ André, www.halle-olbernhau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Dark Emotions Von 22 Uhr bis 23 Uhr Doppeldecker. www.dance-4-fun.de

. wort + werk 15:00 Opernhaus, 1. Rangfoyer Musikalischer Adventskaffee Johann Schelle: Actus Musicus, Auf Weyh-Nachten, Samuel Scheidt, Johann Hermann Schein: Lieder

17:00 Schloßkirche Benefizkonzert Johann Baptist Vanhal, Jan Krtitel Kuchar, Jan Ryba

19:30 Gemeindezentrum St. Pauli-Kreuz Weihnachtsoratorium Die Kantaten 4, 5, 6 von Johann Sebastian Bach.

19:30 Opernhaus Cosi fan tutte Premiere, anschließend Premierenfeier im Spiegelfoyer/Untergeschoss

Region 17:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Weihnachtsgans Auguste Lesung am Kamin

19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Weihnachtskonzert mit dem Jugendblasorchester Thum

. theater + kabarett 15:00 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 15:00 Fresstheater Gaffeegladsch 16:00 Stadthalle, kl. Saal Die verwöhnte Prinzessin und der Spielmann Matthis Die Kinderweihnachtsgeschichte der Stadthalle Chemnitz. www.stadthalle-chemnitz.de

18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 18:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 19:30 Fresstheater Kurschatten 19:30 Fresstheater Kurschatten 20:00 Fata Morgana Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und RückSchau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

20:30 Kabarett-Kiste Total versaut! 21:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? Region 18:00 Gewandhaus, Zwickau Schneewittchen und die 7 Zwerge 19:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Lackschuh - Ihre Vokalberater Gastspiel.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau Lassen Sie sofort meine Frau ins Bett! 20:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 45

23 so

24 mo

.

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Callas Assoluta 21:45 Clubkino Siegmar Nightmare before Christmas Region 16:00 Clubkino Glauchau Ratatouille 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Familienbande, 14:00 Neu im Radio, 15:00 Klangerzeuger, 16:00 Strasse der Nationen, 17:00 Bombastisches zur Nacht, 18:00 Unicc Nightfly, 19:00 Best Of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Strasse der Nationen, 23:00 Crossroads

. fun + sport 19:30 Richard-HartmannHalle BV Chemnitz 99 vs. USC Heidelberg 20:00 Kuckucksnest Scrabble Night www.kuckucksnest.de

20:00 Weltecho Café Kickerliga www.myspace.com/kickerliga

. klein + gemein 09:30 Stadtteilbibliothek Yorckgebiet Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten Familienvormittag in der Bibliothek mit Bilderbuchkino, Buchlesung und Musik. Eintritt frei. www.dastietz.de

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Peter und der Wolf

. musik + party 19:00 Brausebad TV- Night auf 12 m≤ Bildfläche. Cocktail Happy-Hour von 19 bis 22 Uhr. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 atomino Tanzglobus Flexible Tanzmusik mit Sir Henry und Don Kummer. www.atomino-club.de

21:00 difranco DiFranco rockt dich! An den Plattentellern: Tony Soundmonster (Berlin).

21:00 Subway to Peter Auktionstag II Es wird versteigert, was im Subway liegen blieb wie Tangas, Rucksäcke, Jacken, Band-Shirts, CD`s - also die passenden Weihnachtsgeschenke! Musikalische Umrahmumg mit Rock`n`Roll-DJ, www.subwaytopeter.de

Region 22:00 Halle, Olbernhau Christmas XXL mit DJ Projekt XY, www.halleolbernhau.de

22:00 Uni, Lichtenstein Depeche Mode meets The Cure 2floor Party mit DJ Sator & DJ Schubi. www.dance-4-fun.de

. wort + werk 16:30 Wasserschloß, Klaffenbach Klaffenbacher Salonkonzert Musik und Poesie zum 4. Advent mit Anna Piontkowsky (Sopran), Tanja Höft (Mezzosopran und Reziation) und Natalia Petrowskaja (Klavier). Eintritt: 17,90 Euro. www.wasserschloss-klaffenbach.de

19:30 Opernhaus, Vorbühne Ich war ein Comedian Harmonist Region 16:00 Gewandhaus, Zwickau Weihnachtschorkonzert „Vom Himmel hoch“ Operkonzert des Theaters PlauenZwickau, Singakademie Plauen e.V., Singakademie Theater Zwickau und mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau.

.

17:00 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 18:00 Kabarettkeller Weihnachten - na und? 18:00 Stadthalle, gr. Saal Christmas World Musical mit Deborah Sasson. Tickets: 43,55/41,35/34,75 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

19:00 Gaststube Torwache Klaffenbacher Tafelrunde 19:30 Schauspielhaus A Christmas Carol

. tagestipp 10:00 Wohnzimmer Heiligabend Hier gehts ab: Im TannenbaumFloor gibts coole Gifts, in der Sessel-Lounge zelebriert Opa seinen Style und am Esstisch liegen heiße Speisen zum Draufabgehen! Join the Party! Ladies haben freien Eintritt. Außerdem jede Menge Getränkespecials.

Letzte Aufführung

Region 20:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery

. musik + party

Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

. kino 16:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Königreich Arktis 17:00 Clubkino Siegmar Reisebeschreibung Thailand 19:00 Clubkino Siegmar Wie im Himmel 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Callas Assoluta 21:45 Clubkino Siegmar Nightmare before Christmas Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Callas Assoluta

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Rückfall, 14:00 Sunday Service, 16:00 Hörwelt, 17:00 Hymnen an die Stille, 18:00 Unicc Other Sight, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Panoptikum, 22:00 T Historisch 1993, 23:00 John Peel

. und so

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 15:00 Schauspielhaus A Christmas Carol

20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie

45


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

24 mo

25 di

.

19:00 Flowerpower Weihnachts-Studententag mit DJ Rudi Dutschke. www.flower-power.de

20:00 Brausebad Santa Claus-Nacht Geschenke und viel Musik. www.brausebad-chemnitz.de

20:00 Kuckucksnest Christkindl-Windl-Auswindn www.kuckucksnest.de

.

mit den Rösterei Allstars. www.altekaffeeroesterei.de

Despo & Malitu sorgen im Glauchauer Erker für Partymusik, Black & Electrohouse. Jeder Gast erhält eine Willkommensgeschenk www.disco-nachtwerk.de

Musicinstructors Capt. Ron Scott und AG WieNühl, Karaoke-Floor, Speed Listening-Floor. Specials: Wodkaria-Lounge, Wodkaverkostung mit Erlebnisrutsche, Beerfloor-Special Dosenanstich.

21:00 Kabarettkneipe Have a Pint Peter Deutschman und Fairy. www.kabarettkneipe.de

21:00 Subway to Peter Brutal Polka (Israel) Punkrock aus Israel, www.subwaytopeter.de

22:00 Sax Clubzone Party Future Club: Andy LaToggo, Holydance: Andi B2, Havanna: Onkel Hans, Black: MMT Booking. www.discosax.de

22:00 Club FX The Roof Is On Fire Das weihnachtliche FXPartyinferno mit DJ Apsys und DJ Tim. Nur der Weihnachtsmann ist kultiger!

22:00 Weltecho Frequenzweihnacht Die elektronische Weihnachtsfeier Café: Society Suckers (L) und Geroyche (C) Kino: Billy Brown (C) live: K.fog (C/Uran 97 rec.) Eintritt frei! Der Klassiker unter den Chemnitzer Weihnachtsveranstaltungen, www.weltecho.eu

22:00 difranco deluxe Treffpunkt Weihnachtsflucht Das TheaterClubCafé öffnet ab 21 Uhr zum Treffen, Plaudern und Ausreißen. www.theaterclubcafe.de

Region 20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Tanz unterm Weihnachtsbaum

46

. tagestipp

21:00 Diskothek Prince, Plauen X-mas Prince Club-Night 22:00 Rothenburger Erker, Glauchau Viva la Noche - Deine Weihnachtsfeier

23:00 Nachtwerk, Zwickau Holy Night 21:00 Delicate Ho!Ho!Ho!

Seite 46

. kino Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Campuscharts, 19:00 Detektor, 20:00 Inter Versus, 21:00 Klangkörper, 22:00 Musikalischer Globus

18:00 AJZ Talschock Weihnachtspogo Paranoia, SS-Kaliert, Anschiss, Sonne Ost, Cor, Äh...Weyssch Nä und eine Überraschungsband. Jedes Jahr wieder, jedes Jahr ein Fest! www.ajz.de

18:30 Stadthalle Dark Storm Festival

21:00 atomino Stonesmania Live: Dolly’s Meat, Volt, Mitropamusik, Bernd Bass, Neonblocks, Undead Syncopators und Henrys Dutschke. Aftershow mit Ron Scott. Es ist wieder Zeit. Die vielleicht interessanteste Veranstaltung des Jahres schickt weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannte Musiker in den Ring. Ihr Aufgabe in diesem Jahr: Rolling Stones Songs interpretieren. Das Ergebnis? Gimme Shelter als Noiserockbastard oder Paint It Black als Elektrosmasher? Man darf gespannt sein. Ring frei! www.atomino-club.de

. musik + party 15:30 Schlossbergmuseum Konzert mit Lesung Sächsisches Hornquartett. Tickets: 12 bis 20 Euro.

Es wird wieder Dunkel in Chemnitz - Festival u.a. mit mit VNV Nation, Das Ich, Corvus Corax und Project Pitchfork. Tickets: 27,95 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

19:00 Flowerpower Weihnachts-Party mit DJ Falko-Rock. www.flowerpower.de

20:00 Brausebad Feiertags warm up Alle Longdrinks und Cocktails zum halben Preis. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Kuckucksnest X-Mass-Spezial www.kuckucksnest.de

21:00 atomino Stonesmania Siehe 371 Tip

21:00 Brauclub FZ-Revival Party mit Conny Öser. www.brauclub.de

21:00 Del Sol (ueber Mama Joes) Coming Home Party Der Weihnachtstreff für alle Exil Chemnitzer und deren Freunde

21:00 Kabarettkneipe The Midnight Ramblers Stones Coverband. www.kabarettkneipe.de

21:30 Clubkino Siegmar Weihnachtsparty Wie jedes Jahr! DJ- J. Plavka sorgt für einen vergnüglichen Weihnachts-Partytag. Einlass 21.30 Uhr - Beginn 22.00 Uhr / Karten zu 5,- Ä im Vorverkauf ab 7.12. im Kino.

22:00 difranco deluxe Homezone Deluxe 80’s und 90’s Partysound mit The Woodpeckers from Space (phlatline artists) und Oldschool HipHop mit DJ Mathew (punchlionz). Eintritt: 4/5 Euro. www.theaterclubcafe.de

22:00 La Salsa Salsa-Weihnachtsparty Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Sax Clubzone Luna Night mit Laser und Videopeformance. DJs Mac Lamour und Jens Maiwald, Holydance: Andi B2, Havanna: Onkel Hans, Black: MMT Booking. www.discosax.de


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 47

22:00 Alter Gasometer, Zwickau New Noize Party 6 DJs auf 3 Floors. Ausserdem viele Weihnachtsüberraschungen und Verlosung zu The Killers und Amy Whinehouse.

22:00 Dom, Gornau Table Dance DJ Housemeister

22:00 EMC, Stollberg Erotic Sensation

Der Barbier von Sevilla 19:30 Gewandhaus, Zwickau Zar und Zimmermann 21:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

. kino

Topless GoGo’s. House, Black und Classics auf fünf floors. Eintritt: 5 Euro. www.emcstollberg.de

22:00 Halle, Olbernhau Christmas-Party mit DJ Thomas deluxe [Mainfloor] & DJ Alex [Blackfloor], www.halleolbernhau.de

22:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Corporate Identity Rock der 70er und 80 er Jahre, bis 21 Uhr Eintritt frei

23:00 Nachtwerk, Zwickau X Mas Jam 22:00 Starlight Studio 54

21:00 Disco FUN Zwickau Crazy Christmas

Studio 54 (Disco to House - Dizco Dudes), Black Music (DJ Maxxx), 80/90er (DJ Heiko Ernst), Bossa Cocktail Lounge, party on 4 floors, www.party-chemnitz.de

Party auf 2 Floors und Lounge. Ausserdem: Christmas Strip und Gogos. www.disco-fun-zwickau.de

22:00 Südbahnhof Darkstorm meets Vampire Offizielle Darkstorm Aftershow Party mit DJ Double Vision und DJ Eric Sator. Mit Dark Storm Tickets Eintritt frei. www.suedbahnhofchemnitz.de

22:00 Werk 4 Trinity

21:00 Diskothek Prince, Plauen The holy and dirty night 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Merry Christmas Party 21:00 Moritzbastei, Leipzig Phillip Boa & The Voodooclub

Was wäre so ein erster Weihnachtstag ohne die traditionelle Trinity-Party am Abend. HipHop: DJane Kitty Kat, DJ Shusta; Drum’n’Bass: Dead Metropolis Crew; Dancehall & Reggae: Kanga roots Sound, Likkle T.

Support: Die Flotte Totte, Erneut lädt der Blödelbarde des deutschen Rockbiz zum Fäkalerlebnis ein

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Polarkreis 18

21:00 Ringcenter, Schwarzenberg X-Mas Groove

Support: Super 700. Die Durchstarter der heimischen Indieszene auf Heimaturlaub. www.alter-schlachthof.de

Elektro und Minimal u.a. mit, Mixmaster Andrew und Patrick Deluxe. HipHop und Black u.a. mit DJ Ron und Beckz. House und Disco u.a. mit Le Petit und Dave Digital. Alternative u.a. mit FalkoRock und Sause Duo.

www.amorsaal.de

20:00 Tivoli, Freiberg Oldienacht mit Dirty Voice, DJ Hey Music und Dj Diddi. www.tivoli-freiberg.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Popsolution mit dem Mad for sadness DJ Team. www.altekaffeeroesterei.de

. theater + kabarett 16:30 Wasserschloß, Klaffenbach Klaffenbacher Salonkonzert „Barocke Weihnacht“ - Feierliche Musik zum Weihnachtsfest. Eintritt: 17,90 Euro. www.wasserschloss-klaffenbach.de

20:00 Esperanto TheNextArt Zum 5. Male treffen sich ortsansässige und ausgewanderte Künstler der Stadt, um ihre Werke aus 2007 zu feiern. Es stellen aus: H. Lindner, M. Fink, M.Hager, C. Lohse, M.Kretschmer, R. Ramm, C.Vogel. Live-Musik mit Pens&Raaz. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

. wort + werk

Region 20:00 Alte Spinnerei, Glauchau Vicky Vomit (D)

20:00 Amorsaal, Mülsen St. Niclas 30 Jahre Gipsy

mit Phlatline Club Movement, www.disco-nachtwerk.de

21:00 Zur Linde, Affalter Sirius Rockmusik. www.zurlinde.de.vu

21:30 BPM-Club, Zwickau X-Mas Beats Tech-House-Electro Party, www.bpm-club.de

18:00 Kabarettkeller Plüsch und plump 19:30 Schauspielhaus Ein Sommernachtstraum 20:30 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann! Region 14:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

17:30 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der Barbier von Sevilla 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg

21:00 Weltecho Dead Man Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Karl-Rock-Stadt, 19:00 Detektor + Zip. FM, 20:00 Die Heimatmelodie, 21:00 MoshClub, 22:00 Rootsman Kulcha

. klein + gemein 19:30 Opernhaus Cosi fan tutte Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Struwwelpeter und Spielzeugkönig

. und so Region 14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden in der Weihnachtszeit

47


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 48

26 mi .

. musik + party 18:00 Stadthalle, gr. Saal Puhdys mit Deborah Sasson. Tickets: 36,55/30,80/25,05 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

HipHop und R&B mit „Black Affairs get Crunk“ Dj Ron (Phlatline). Cocktail Happy-Hour bis 24 Uhr. Studenten zahlen nur halben Eintritt. Eintritt: 4 Euro. www.brauclub.de

19:00 Flowerpower Weihnachts-Party 20:00 Brausebad Punsch und Glühwein Night

HipHop, Funk, Soul, Dancehall und RíníB mit Step on It & Rockstone. www.altekaffeeroesterei.de Party auf 2 Floors und Lounge. Alle Flaschengetränke gibtís im Doppeldecker. www.disco-funzwickau.de

mit Rock und Pop Musik. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 Jugendhaus, Rosswein Adorna

20:00 Esperanto Wichtel Groove! Bootleg Sound und Techhouse nonstop mixed by Whirl. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Support: Lara Korona. Screamo aus Portugal. www.jugendhaus-rosswein.de

20:00 Kuckucksnest X-Mass-Spezial

21:00 Malzhaus, Plauen Renft

www.kuckucksnest.de

Sie waren die vielleicht bekannteste DDR-Band. Renft wollen dennoch den Backkatalog pflegen, aber mit neuem Material zeigen, dass sie noch dabei sind. Na denn. www.malzhaus.de

21:00 atomino Driftwood Tanzpalast

21:00 Moritzbastei, Leipzig Phillip Boa & The Voodooclub 21:30 BPM-Club, Zwickau DM Fantreffen

Special: Release des Heftes Driftwood #8. Davor, danach und dazwischen Indie, Indietronic, Pop und Trash mit dem Driftwood Ensemble. www.atomino-club.de www.buzzbucket.de, #www.subwaytopeter.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Black Chocolate Pearls

21:00 Disco FUN Zwickau Bottle Night

mit DJ Erik. www.flower-power.de

21:00 Subway to Peter Bad Punchline (D)

Support: Charly Peram. www.ebersbrunnerloewen.de

22:00 Club FX Big Spender XXL Die 99 cent-Party mit DJ Apsys und DJ Tim, www.clubfx.de

die DM Party auf 3 Floors mit DJ Schubi, Sator und Marsel, www.bpm-club.de

22:00 Halle, Olbernhau 70er & 80er Revival Party mit DJ Martin, www.halle-olbernhau.de

. wort + werk 19:30 Opernhaus Romeo und Julia Region 17:00 Schloß Augustusburg Festtagskonzert Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Arcangelo Corelli

21:00 Tillmann’s Cafe Christmas Spezial

. theater + kabarett

mit DJ HitSchmidt. Die Weihnachtsausklangparty mit Querbeetmusik und so mancher Weihnachtsüberraschung. Eintritt frei. www.tillmanns-chemnitz.de

22:00 Weltecho Messin Round Raw Funk, Tough & NuJazz mit Bataclan + polarHifi DJ-Teams, www.weltecho.eu

Region 20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Weihnachtsreggae Live: Martin Zobel & Soulrise, Massala

22:00 Brauclub Black Affairs

48

20:00 Zum Löwen, Ebersbrunn Monokel

10:00 Figurentheater Die Weihnachtsgans Auguste 18:00 Schauspielhaus Der kleine Muck 19:00 Kabarett-Kiste Mann-oh-Mann! 19:30 Fresstheater Klassentreffen 20:00 Kabarettkeller AdamsApfel 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Der kleine Prinz 20:00 Stadthalle, kl. Saal Der Hexenschuss Boulevardtheater. Eintritt: 21,70 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 14:00 Stadthalle, Zwickau Holiday on Ice - Mystery Eintritt: 14,90-44,90 Euro. www.kultour-z.de

19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop 19:30 Gewandhaus, Zwickau Pension Schöller 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Charleys Tante

. kino Region 17:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich 20:00 Kinopolis, Freiberg Elizabeth - Das goldene Königreich

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Six Strings, 19:00 Detektor, 20:00 Calle, 21:00 Uptown Top Ranking, 22:00 Radio:Scope

. klein + gemein 10:30 Opernhaus Hänsel und Gretel Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

. und so 14:00 Schauspielhaus Führung durch das Schauspielhaus Region 14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden in der Weihnachtszeit


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 49

27 do .

. tagestipp

. theater + kabarett 21:00 atomino Scheiß Indiedisco

Live: Dantes Dream (Leipzig), Agave9 (Prag) und The Siegmund Yeah’n Beat Experience (Chemnitz). Aftershow mit den Oasis Ultras. Abseits von heimelnder SchwibbogenAtmosphäre werden die Fenster der Innenstadt zum Klirren gebracht und alle Freunde independentartiger Klang- und Geräuschorgien ins Atomino eingeladen. Der alternative Weihnachtsausklang mit Augenzwinkern. www.atomino-club.de

. musik + party 19:00 Flowerpower Flaschenbier-Nacht

Soul, R’n’B und HipHop. Eintritt frei für alle Frauen.

21:00 Südbahnhof Alternative Crossing

mit DJ Erik. www.flower-power.de

mit DJ Corpser. Eintritt frei. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20:00 AJZ, St. Etienne Callejon

21:30 La Salsa Salsa Party

Support: War From A Harlots Mouth und Lost One Dying. Screamometal, Chaoscore und Hardcore. www.ajz.de

Cocktail Happy-Hour von 21.30 Uhr bis 23 Uhr, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Weltecho Britpop mit Rudi Dutschke, www.weltecho.eu

Welt Premiere

10:00 Figurentheater Frau Holle 19:30 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 19:30 Schauspielhaus Othello, Venedigs Neger 20:00 Kabarettkeller Restlaufzeit 20:00 Stadthalle, gr. Saal Dance Fever - Das Musical! mit Deborah Sasson. Tickets: 54,50/48,75/43,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

20:00 Stadthalle, kl. Saal Der Hexenschuss Boulevardtheater. Eintritt: 21,70 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

Region 15:00 Winterstein-Theater, Annaberg Papageno spielt auf der Zauberflöte 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Ballett - Coppelia Zu Gast: Russische Ballettakademie Perm.

19:30 Theater in der Mühle, Zwickau My Way 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Der Diener zweier Herren

20:00 Brausebad Bar-Sounds Tequila-Night: Gold und Silber 1 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

. kino

20:00 Kuckucksnest Lady’s Night

Hinter dem Regen - Die splash! Festival Doku

Region 18:00 Kinopolis, Freiberg Callas Assoluta

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Wunschbox, 19:00 Detektor, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Uptowns Finest, 22:00 Radio Spezial

. klein + gemein Region 10:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig 15:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

www.kuckucksnest.de

20:00 Weltecho Café Jazz Your Ass

. und so

Jamsession für alle, die ein Instrument beherrschen, darauf spielen können und natürlich auch für Zuhörer

Region 21:00 Disco FUN Zwickau Partyalarm

20:15 Esperanto Klangfreund’s Classics

Party auf 2 Floors und Lounge. Eintritt frei. www.disco-fun-zwickau.de

Musik der 20er bis 70er Jahre von Jazz über Soul, Funk und Blues bis hin zu Rock aus Frankreich, Deutschland und dem Rest der Welt. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 Moritzbastei, Leipzig Phillip Boa & The Voodooclub 21:00 Nachtwerk, Zwickau 99 Cent Party www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 19:30 Opernhaus My fair Lady

21:00 atomino Scheiß Indiedisco Siehe 371 Tipp

21:00 Palanca Club Lady Night

Region 19:30 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Konzert zum Jahreswechsel Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125

Die besten Plätze aussuchen, online kaufen (Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte), ausdrucken und direkt in den Kinosaal gehen. 16:30 Clubkino Siegmar Ratatouille 19:00 Clubkino Siegmar Hinter dem Regen - Die splash! Festival Doku Welt Premiere

20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Als der Wind den Sand berührte 21:30 Clubkino Siegmar

17:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Öffentliche Führung Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Merkur, Venus, Mars Geschwister der Erde 16:00 Sternwarte Drebach Das Geheimnis des Sterns von Bethlehem

BEER DAY jeden Donnerstag Grill House Pils und Grill House Schwarz nur 2 Euro je 0,5 l

49


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 50

28 fr .

. musik + party 19:00 Flowerpower Sunflower-Beats mit DJ Erik. www.flower-power.de

20:00 Brausebad Karaoke-Party mit DJ Hansen. Der beste gewinnt 100 Euro in bar. www.brausebadchemnitz.de

20:00 Grill House, Röhrsdorf Live Country Music mit Daniel T. Coates - handmade Music from Pennsylvania

20:00 Stadthalle, gr. Saal BeFour Part Six & Newcomer. Tickets: Stehplatz 24,75 Euro, Sitzplatz 28,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter Pink As A Panther (Aus) Pink as a Panther ist Easy-GoiníStoner-Rock, der nach Sonne schmeckt., www.subwaytopeter.de

21:00 Weltecho Café ride on! (the foundation night) die „Live Reggae Radioshow“ mit mike montgomery und likkle t.

21:30 La Salsa Ladys Night Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton - Sektempfang für Frauen, P18. www.lasalsa.de

22:00 Brauclub Freitag Nacht Dancfloor-Cult der 80er und 90er mit DJ DJ Chrissi. Eintritt: 5 Euro. Liveübertragung auf Radio Chemnitz. GoGo Animation. Studenten zahlen die Hälfte. www.brauclub.de

22:00 Club FX Friday Girl Fire Mädels haben freien Eintritt, Jungs müssen löhnen. Musik von DJ Kiri und DJ Maxxx. www.clubfx.de

22:00 Starlight Full House

20:00 Alter Schlachthof, Dresden Subway To Sally

Party on 4 floors: Black Music (DJ Tim-MMT Booking), House (DJ Sonic-Vinyltherapie), 80/90er (DJ Team Explicit-Lamm, Hohndorf), Bossa Cocktail Lounge, www.party-chemnitz.de

www.alter-schlachthof.de

22:00 Südbahnhof Rock Friday Live: Disaster KFW (Metal). Metal, Emocore und Numetal mit dem DJTeam Iowa Tribe. Eintritt: 1,50 Euro. www.suedbahnhof-chemnitz.de

20:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Take it Naked Das Leipziger Duo interpretiert jazzige Lovesongs, z.B. von den Eurythmics, Sade, Anouk, Rocksongs von U2, Whitesnake, Tracy Chapman und Sheryl Crow uvm. www.takeitnaked.com, bis 21 Uhr Eintritt frei

22:00 Weltecho Cinema paradiso

20:15 Esperanto Crush’n’Roll

soundtracks mit Peter Munk, www.weltecho.eu

Rockabilly, Rock’n’Roll, Rhythm and Blues und Soul mit Slim Danny. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

Region 17:00 EMC, Stollberg Teenie Party Ermäßigte Getränkepreise. Eintritt: 3 Euro. www.emcstollberg.de

21:00 atomino Smash Boom Bang Die 60er Beatrockbritsound smash Party mit Rudi Dutschke. www.atomino-club.de

21:00 Delicate DJ cert-8 Musikunterhalter DJ cert-8 untermalt den Abend mit loungiger Barmusik. Für alle die sich vom Weihnachtstrubel erholen wollen.

21:00 Die TanzFabrik Singletanz 21:00 Palanca Club Hot & Sweet Reggaeton, R’n’B und Dancehall bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke. www.palancaclub.de

50

22:00 Cube Club Sonderwunsch Cube.Konzert Live: One Ampere (myspace.com/oneampere, Dresden) Stilistisch kann man die Musik als typischen Indierock bezeichnen, der durchaus mit einer attraktiven Popattitüde punkten kann.

22:00 Rio Salsateca Fiesta De La Salsa Heiße Salsa-Rhythmen, romantische Bachata, Merengue, Reggaeton und ChaChaCha mit DJ Lorenzo. www.salsa-son.de

22:00 Sax Clubzone Lady’s Night Ladys haben freien Eintritt und ein Freigetränk. Future Club: Jens Maiwald, Holydance: Andi B2, Havanna: Onkel Hans. www.discosax.de

18:00 AJZ, Leisnig Zann Support: Of Quiet Walls, Robogünther die Stahlmaschine, Flu.id, Riot Brigade und Keep It Alive. www.ajz-leisnig.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Die traditionelle „Coppelius“ Nachtsupport: Metal de la chanson

20:00 Tivoli, Freiberg Soundgarden House mit Brothers Incognito und Eve Justine. Black mit Masta D (Mocca Tunes) und Myra. www.tivoli-freiberg.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Die Filmmusiknacht Extra mit den DJ’s Endwise and Demion Treasure. www.altekaffeeroesterei.de


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 51

29 sa .

21:00 AZ Dorftrottel, Waldkirchen Shatter Support: Life To die. Metalcore. www.az-dorftrottel.de

21:00 Disco FUN Zwickau Salitos Lounge Night

Region 21:00 Clubkino Glauchau Ratatouille

. radio

Party auf 2 Floors und Lounge. www.disco-fun-zwickau.de

18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio

21:30 BPM-Club, Zwickau Rockfest

18:00 Unicc Deelay, 19:00 Detektor, 20:00 Hörwelt, 21:00 Kramladen - Best Of 2007, 22:00 Ride On

Indie Party auf 3 Floors, www.bpm-club.de

22:00 Halle, Olbernhau Freitags ist Halle mit DJ Projekt XY, www.halleolbernhau.de

22:00 Nachtwerk, Zwickau Jahresabschluss Dankeschön Party www.disco-nachtwerk.de

. wort + werk 19:30 Opernhaus, Vorbühne Ich war ein Comedian Harmonist

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Frau Holle 19:00 Gaststube Torwache Hexentreff 19:30 Fresstheater Klaffenbacher Hochzeit 19:30 Schauspielhaus Brel 20:00 Kabarettkeller Pinocchios Erben 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Das Lied mit diesem einen Ton Ö Region 10:00 Winterstein-Theater, Annaberg Die Biene Maja 19:30 Gewandhaus, Zwickau FAME 20:00 Stadthalle, Zwickau ABBA MANIA Eintritt: 27,70 - 44,90 Euro. www.kultour-z.de

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Ratatouille 19:00 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Als der Wind den Sand berührte 20:00 Weltecho Night on Earth 21:00 Clubkino Siegmar Free Rainer

. klein + gemein

. musik + party 19:00 Flowerpower Rock Power mit DJ Frank. www.flowerpower.de

20:00 Die TanzFabrik 30+ Generationsparty www.dietanzfabrik.de

20:00 Fata Morgana Satire, Jazz & andere Katastrophen Mit der Tangerine Swing Band

Region 10:30 Sternwarte Drebach Die Weihnachtsgeschichte für unsere Jüngsten

. und so 15:00 Schlossbergmuseum Familienführung zur Chemnitzer Stadtgeschichte

Region 14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden in der Weihnachtszeit

20:15 Esperanto Sag zum Abschied Servus Herr Müller & Herr Meier lassen gemeinsam das Jahr musikalisch ausklingen. Dabei spielen sie ihre Lieblingsmelodien der letzten 363 Tage und noch einiges mehr. Eintritt frei. www.esperanto-network.de

21:00 atomino Dutty Wine

Live: Super Sonic Sound (Berlin) und Sensi Movement (Chemnitz). Deutschlands Meister in sachen Reggae und der Pokalsieger im Dancehall. Empfehlung! www.atomino-club.de

21:00 Brausebad Silent Running Rockmusik. Eintritt: 4 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

21:00 Subway to Peter The Savants (D) vier schmuddelige Kerle, die dreckigen Punkrock mit einem gehörigen Schuss Off-Beat und Hardcore präsentieren, www.subwaytopeter.de

51


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 52

29 sa .

21:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Dancehall Live aus dem Nachtwerk, www.disco-nachtwerk.de

21:30 BPM-Club, Zwickau Cherry Pie die LiveRockParty mit 6 DJs + Specials, www.bpm-club.de

22:00 EMC, Stollberg Ü 30 Party Live: Gipsy. Party auf fünf floors. Eintritt: 6 Euro (VVK) und 8 Euro (AK). www.emcstollberg.de

22:00 Halle, Olbernhau Jahresabschluss-Party mit DJ Style, www.halle-olbernhau.de

22:00 Jukebox, AnnabergBuchholz Marcus Meinhardt Minimal Techno aus dem Hause Muna, uponyou records, Berlin. Ausserdem noch House und Elektro von Le Petit und Vinyltherapie.

. wort + werk Holydance: Andi B2, Havanna: Onkel Hans. www.discosax.de

22:00 Starlight Girls on Decks

19:30 Opernhaus Cosi fan tutte

In dieser Nacht gehören die Decks und Turntables den Ladies! Stargast: 2Elements (House & Electro), DJane Ayleen (Black Music), DJane 2hot 4you (80/90er), Bossa Cocktaillounge, Party on 4 Floors, www.partychemnitz.de

House und Black mit DJ Tomas Melzer. Freier Eintritt für Frauen und ein Glas Prosecco. Ausserdem GoGo Tanz und We celebrate Studio 54 mit The Lingemops. www.brauclub.de

22:00 Club FX Never Ending Party Eine We are Family-Party mit DJ Senhore Hemp und DJ Heiko. www.clubfx.de

22:00 difranco deluxe BubbleSounds Soulful and deep electronica, house and modern techno mit Carsten Siegel (audiomorph.de), Jan Vinterberg (theater.club) und Aurum (trmrec.de). www.theaterclubcafe.de

22:00 La Salsa Countdown-Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton. Jede Stunde ein neues Getränkespezial, P 18. www.lasalsa.de

22:00 Palanca Club Soul On Fire Afro-Caribbean und Black Musik. Bis Mitternacht Doppeldecker auf alle Getränke.

22:00 Sax Clubzone GoGo Attack Future Club: Jens Maiwald,

52

22:00 Weltecho Café Voltage Groove

Region 20:00 Uni, Lichtenstein Die Nacht der 100 Eure Independent Charts. www.dance-4-fun.de

20:30 Alte Kaffeerösterei, Plauen Kassensturz mit den Rösterei Allstars. www.altekaffeeroesterei.de

21:00 Conne Island, Leipzig Mad Sin 21:00 Disco FUN Zwickau Silvester auf Probe Party auf 2 Floors und Lounge. www.disco-fun-zwickau.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen The Last Dance 21:00 High Life, LimbachOberfrohna Chixx meets Bughouse Countdown mit DJ Hilton

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Ratatouille 19:00 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 21:00 Clubkino Siegmar Free Rainer

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Radio Spezial, 14:00 Neu im Radio, 15:00 Klangerzeuger, 16:00 Strasse der Nationen, 17:00 Bombastisches zur Nacht, 18:00 Unicc, 19:00 Best of Detektor, 20:00 Strasse der Nationen, 21:00 Mosh-Club, 22:00 Strasse der Nationen, 23:00 Strasse der Nationen

Region 15:00 Puppentheater, Zwickau Nußknacker und Mäusekönig

EBM, Electro und Industrial mit DJ Double Vision. Gothic, Wave und Batcave mit DJ Enni (Suprem Court) vs. DJ Banane (Feindflug). www.suedbahnhof-chemnitz.de Enny One (S.H.A.C.K Limited) Whirl (.exec) Der Kunde, Deco by Mad, Visuals by Aero, Voltage Groove - Techhouse at its funniest side

Region 19:30 Gewandhaus, Zwickau Gräfin Mariza 19:30 Winterstein-Theater, Annaberg Jesus Christ Superstar

. klein + gemein

22:00 Südbahnhof Vampire Clubbing 22:00 Brauclub Girls Sensation

20:30 Kabarett-Kiste ...oder ich fress dich! 21:00 Kabarettkeller AdamsApfel

. und so 21:00 Weltecho Stummfilmklassiker mit LiveMusik „Charlie Chaplins Lachparade“ USA, 1916 Slapstick-Komödie, 85 Min., Regie, Buch, Darsteller: Charles Chaplin. Am Piano: Helge Nitschke (LE)

. theater + kabarett 15:00 Figurentheater Armer Pettersson 18:00 Kabarettkeller Männer und andere Irrtümer 19:30 Fresstheater Klassentreffen 19:30 Schauspielhaus Spur der Steine 20:00 Stadthalle, gr. Saal Abba Mania Tickets: 45,00/39,30/33,50/27,80 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

16:00 Das Tietz, Neue Sächsische Galerie Ausstellungsrundgang mit dem Maler Peter Graf. Eintritt: 2 Euro. www.dastietz.de

Region 14:00 Sternwarte Drebach Planeten, Sterne, Galaxien eine Reise in das All 16:00 Sternwarte Drebach Das Geheimnis des Sterns von Bethlehem


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 53

30 so

31 mo

.

. tagestipp 22:00 Südbahnhof New Noize Live Party Mit: The Sonic Boom Foundation (Discopunk), Bandana (Cash Cover) und First I killed the memories (Metalcore). Aftershow mit DJ Marge, DJ Falko-Rock und DJ T:A:S:S:I. 3 Bands, 3 DJ’s und 3 Floors. Bis 23 Uhr 5 Euro Eintritt.

. musik + party 20:00 AJZ Talschock Letzte Instanz Die „Wir sind Gold“-Tour. Dieser Albumtitel, der auf den ersten Blick Assoziationen zu Phrasen wie „Wir sind Papst“ oder „Du bist Deutschland“ weckt, steht inhaltlich im krassen Gegensatz zu eben diesen oberflächlichen Versuchen, eine neue Aufbruchstimmung a la „Wir sind wieder wer“ gewisser meinungsbildender Organe zu konstruieren. www.letzte-instanz.de; Support: Lament & Onyx Eyes. Präsentiert von Subway to Peter.

20:00 Brausebad Kehr-Aus-Party Cocktails zum halben Preis die ganze Nacht. www.brausebad-chemnitz.de

.

18:00 Stadthalle, gr. Saal Wiener Johann Strauß Konzert-Gala Tickets: 64,00/59,00/54,00/49,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

19:30 Opernhaus Im weißen Rössl

. theater + kabarett 10:00 Figurentheater Armer Pettersson 16:00 Schauspielhaus Charleys Tante 17:00 Fresstheater Schon wieder Hochzeitstag 18:00 Kabarettkeller Ritter der Schwafelrunde 19:30 Kabarett-Kiste ...oder ich fress dich! 19:30 Schauspielhaus Cash - Und ewig rauschen die Gelder 20:00 Schauspielhaus Charleys Tante Region 15:00 Winterstein-Theater, Annaberg Servus Peter 16:00 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Dornröschen 19:00 Winterstein-Theater, Annaberg Der nackte Wahnsinn 19:30 Gewandhaus, Zwickau Lügen haben junge Beine 20:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Der Messias

. musik + party 21:00 atomino Ping Pong Club Das Massenspiel um eine Platte mit seltsamer Musik von Joe Speck. www.atomino-club.de

. klein + gemein

14:30 Wasserschloß, Klaffenbach Glück auf 2008! Musik und Unterhaltung zum Jahreswechsel mit dem Bergmusikkorps Schneeberg. Eintritt: 5,50/3 Euro. www.wasserschloss-klaffenbach.de

Region 10:30 Sternwarte Drebach Die Weihnachtsgeschichte für unsere Jüngsten

. und so

20:00 Weltecho Café Tatort - Die Serie Region 14:00 Sternwarte Drebach Sternstunden in der Weihnachtszeit 16:00 Sternwarte Drebach Das Geheimnis des Sterns von Bethlehem

. kino 16:30 Clubkino Siegmar Ratatouille 19:00 Clubkino Siegmar Königreich Arktis 20:00 Clubkino Siegmar, kl. Saal Als der Wind den Sand berührte 21:00 Clubkino Siegmar Free Rainer 22:00 Südbahnhof New Noize Live Party Siehe 371 Tip

. wort + werk 14:30 Stadthalle, gr. Saal Wiener Johann Strauß Konzert-Gala Tickets: 64,00/59,00/54,00/49,00 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

15:00 Opernhaus Im weißen Rössl

. radio 12:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 12:00 Strasse der Nationen, 13:00 Radio Spezial, 14:00 Sunday Service, 16:00 Hörwelt, 17:00 Radio Spezial, 18:00 Unicc Highscore, 19:00 Soundsplash, 20:00 Radio Spezial, 21:00 Panoptikum, 22:00 T Historisch 1992, 23:00 Strasse der Nationen

. fun + sport 53


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 54

31 mo .

19:00 Flowerpower Silvester-Party mit DJ Falko-Rock.

19:00 La Salsa Silvester Party Salsa, Merengue, Bachata, Latin Pop und Reggaeton, P 18.

19:00 Tillmann’s Cafe Silvesterparty Begrüßungsdrink, Galabuffet, Mitternachtssekt, Musik und Tanz. Eintritt: 38 Euro. www.tillmanns-chemnitz.de

19:30 Esperanto Esperanto Silvesterparty

21:00 Subway to Peter Rock’n’Roll Endless Run

Tanzmusik aus den 60er und 70er Jahren mit DJ Frank und dem Esperanto Sound. Ausserdem Karaoke und ein witziges Quiz mit kleinen Preisen. www.esperanto-network.de

www.subwaytopeter.de

20:00 Fata Morgana Silvester ‡ la Fata Morgana 20:00 Kuckucksnest Silverster im Kuckuck Bis 22 Uhr freier Eintritt.

20:00 Sax Clubzone Silvester Party mit Sektempfang, kaltes und warmes Buffet, Silvester-SpezialDeko, und vielen anderen Überaschungen. Karten im SAX erhältlich. www.discosax.de

21:00 atomino Silvester Gala Die ultimative Tanzparty mit Gustave Savard, Bataclan und Dr. Winkugel. www.atomino-club.de

21:00 Brausebad Kristal-Night Silvester-Party mit DJ-Big M uund GoGo Tanz. Tickets: 19,95/24,95 Euro. www.brausebad-chemnitz.de

54

21:00 V.E.B. Schönherrfabrik Mit allen Sinnen TangoSylvester www.veb-chemnitz.net

Cafe: DJ Shusta (phlatline) DJ Cupca (citylights) Kino: Jiri Plavka, Pavel Tomacz (Underworld) www.weltecho.eu

Region 18:30 Tivoli, Freiberg Silvesterball

22:00 Cube Club Hi my name is 2008 Cube.Silvester.Clash

Mit der Gräfin Cosel, dem Moonlight Orchestra und Oldie Disco im Chillout. www.tivoli-freiberg.de

ClashFloor: DJ Pantoffel (Kaschmauken Crew, Xberg) Leime (Hunnen Crew, C) Romeo (Hunnen Crew, C) Liveact: The Lonesome Pirate (Dirty Bastard Live Clash from Space) MashFloor: DJ N- Jay

19:00 Konzert- und Ballhaus Neue Welt, Zwickau Silvester zum Jubiläum des TSC Silberschwan

22:00 difranco deluxe Tschüssikowski 2007

Eintritt: 50 - 127 Euro. www.kultour-z.de

Jahresabschlussfeier mit DJ Oliver Lang (DiscoHouse & Floorfillers). Special: Verlosung einer Becherovka-Ballonfahrt. Eintritt: 5/4 Euro. www.theaterclubcafe.de

19:30 Stadthalle, Zwickau Die größte Silvesterparty Westsachsens

22:00 Starlight Happy new year!

Live Musik der 70er, 80er und 90er Jahre. www.kultour-z.de

20:00 Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz Legendäre Silvesterparty 20:00 Alter Gasometer, Zwickau Silvesterparty

Party on 4 floors: Party (DJ Team Explicit-Fiesta), Black Music (DJ Kenny D.-Phlatline), House & Electro (DJ Leu-Dizco Dudes), Bossa Cocktaillounge, www.party-chemnitz.de

22:00 Weltecho Super Silvester Dance

Live: Rockpirat

20:00 Jugendhaus, Rosswein


Seiten 16-55.qxd

27.11.2007

19:12 Uhr

Seite 55

ausstellungen $ New Years Eve II Live: Verse, Final Prayer, Soul Control, Shipwreck, Blacklisted und Keep It Alive. www.jugendhaus-rosswein.de

20:30 Malzhaus, Plauen Silvesterparty Live: Houserockin’ Nightcats. Sie spielen Blues, wie er in den 40er und 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hauptsächlich in Chicago und an der Westcoast dargeboten wurde - hier rau, hart und stampfend, dort elegant und swingend. www.malzhaus.de

21:00 Diskothek Prince, Plauen Hustler-deluxe by rauschmuzik-records 21:30 BPM-Club, Zwickau Silvesterparty www.bpm-club.de

22:00 Dom, Gornau Sylvester Party DJ Housemeister, www.musicdom.de

22:00 Killarney Oak, Limbach-Oberfrohna Klemmi One-man-Projekt aus Chemnitz, Klemmi spielt bekannte Rocklassiker und viele Ostrocklieder, bis 21 Uhr Eintritt frei

22:00 Nachtwerk, Zwickau Energy Sylvester Party www.disco-nachtwerk.de

22:30 Winterstein-Theater, Annaberg Silvester mit Petticoat und Elvis-Tolle Feiern im Stile der 50er und 60er Jahre im Bühnenbild von Lollipop.

. wort + werk 17:00 Opernhaus Konzert zum Jahreswechsel Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

18:30 Gemeindezentrum St. Pauli-Kreuz Silvesterkonzert Orgel und Trompete: Werke von Frescobaldi, Vivaldi, Bach und anderen.

20:00 Opernhaus Konzert zum Jahreswechsel Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

21:30 Schlossbergmuseum Konzert zum Jahreswechsel -Finale Piccanteì. Das Schlossbergmuseum und die Sächsische Mozartgesellschaft bieten kleine Christlichkeiten zum Jahresausklang mit Werken von Bach.

Region 20:00 Kulturhaus, Aue Neujahrskonzert

. theater + kabarett 15:00 Kabarettkeller Pinocchios Erben 15:34 Stadthalle, gr. Saal Dinner for vier Silvestershow. Tickets: 36 Euro. www.stadthalle-chemnitz.de

17:00 Kabarett-Kiste Silvester-Mix 18:00 Fritz Theater AbgeBUCHt 18:00 Kabarettkeller Restlaufzeit 20:00 Schauspielhaus, kl. Bühne Don Giovanni 20:00 Stadthalle, kl. Saal Ö oder ich fress dich! mit Ede Sachsenmeyer und Teresa Junek. www.stadthallechemnitz.de

Region 14:00 Winterstein-Theater, Annaberg Einmal möchte ich etwas närrisches tun 14:30 Gewandhaus, Zwickau Im weißen Rössl 14:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Charleys Tante 16:00 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 19:30 Gewandhaus, Zwickau Im weißen Rössl 19:30 Mittelsächsisches Theater, Freiberg Charleys Tante 20:00 Theater in der Mühle, Zwickau Dinner for one - wie alles begann 20:00 Winterstein-Theater, Annaberg Lollipop

. radio 18:00 Radio T 102,7 MHz Freies Radio 18:00 Unicc Silvester, 19:00 Detektor, 20:00 Strasse der Nationen Extra, 21:00 Strasse der Nationen Extra, 22:00 Segelohr

. klein + gemein Region 17:00 Mittelsächsisches Theater (BiB), Freiberg Kindersilvester Ein bunter Nachmittag mit tollen Überrachungen.

Arthur Fon: 367 693 11, www.arthurev.de „Unter Wasser - ZUMMEER“ Café Henrie Fon: 307 483 www.cafehenrie.de „Kleine Werkschau“ Bilder von Olaf Zerbe (Chemnitz) Daetz- Centrum, Lichtenstein Fon: 037 204 - 585 858 www.daetz-centrum.de Dauerausstellung: „Meisterwerke in Holz“ 10.11. - 10.02. GegenSätze - HolzMetall-Objekte von ossada 23.11. - 03.02. Andere Länder, andere Krippen (Weihnachtsausstellung) Deutsches Spielemuseum Fon: 306 565 www.deutsches-spielemuseum.de ?Das Glück blüht jedem Stande“ Spiele der Europäischen Neuzeit 1750-1850 difranco Fon: 405 903 3 seit 09.11. „Stereo in Schwarz Weiß“ fotografien von bastian krüger difranco deluxe (im Schauspielhaus) Fon: 4009024 Dieter Wuschanski: „Othello, Venedigs Neger“, Fotografien zur Inszenierung des gleichnamigen Theaterstückes von William Shakespeare

www.kunstsammlungen-chemnitz.de 28.10. - 03.02.08 „The Drawn Blank Series“ Aquarelle und Gouachen von Bob Dylan Neue Sächsische Galerie (Tietz) Fon: 367 668 0 www.neue-saechsische-galerie.de Dauerausstellung: Sammlungspräsentation sächsischer Kunst seit 1945 ab 27.11. Peter Graf - vor dem Winter, Malerei und Zeichnungen Projektraum Künstlerbund Moritzstrasse Fon. 414 847, www.ckbev.de bis 09.11. Ausstellung der Ergebnisse des „Druckgrafiksymposium Plauen-CZ“ 12.11. - 30.11. Raimund Friedrich „MUSIK-BILDER“ Sächsisches Industriemuseum Fon: 367 611 1 www.saechsisches-industriemuseum.de Dauerausstellung: typische Exponate zur Industriegeschichte Sachsens 21.11. - 31.03.08 „Baby an Bord - mobile Kindheit“

Esperanto Fon: 355 637 2 www.esperanto-network.de „Gelbfieber oder 5 Tage in Peking“ Fotografien von Thomas Grund

Schlossbergmuseum Fon: 488 450 1 www.schlossbergmuseum.de Dauerausstellung zur Chemnitzer Stadtgeschichte 03.10. - 24.02.08 Spiegelbilder. Europäische und amerikanische Porträtdaguerreotypie 1840 - 1860. Bildnisse aus der Sammlung May und Jochen Voigt

Galerie Borssenanger Fon: 3314270 www.uwe-bullmann.de 02.11. - 08.12. Georg Dick „aus dem Holz“ - Holzdruck/Collage auf Leinwand und Papier

stamm.GALERIE, Kaufungen Fon: 037609 509797 www.stamm-galerie.de ab 30.11. „Stripes - Streifen - A bis Z“ Gemeinschaftsaustellung

Galerie KONVEX99 Fon: 030-2 75 84111 www.neue-kauffahrtei.de 16.10. - 31.01. „evolution“ gewebte Bilder von Lina Andrea Dippel

DAStietz www.dastietz.de Naturkundemuseum ab 01.11. „Glanzlichter der Naturfotografie 2007“ Stadtbibliothek ab 09.11. Ölbilder von Susanne Schmidt

Galerie Laterne www.kunstverein-laterne.de ab 03.12. Sonne und Feuer in der Dunklen Jahreszeit, Annette Weigelt Keramik und Simone Vach Fotografie Galerie Schmidt-Rottluff Fon: 6761107 www.schmidt-rottluff.de Christian Lang - Malerei und Grafik Galerie Weise Fon: 694 444 www.galerie-weise.de ab 21.11. „The answer is blowing in the wind“ Arbeiten des Malerd Anton Paul Kammerer Heck- Art- Galerie Fon: 644 676 6 www.kunstfuerchemnitz.de 25.10. - 09.12. Dieter Goltzscge, Arbeiten auf Papier Jüdische Galerie Chemnitz Fon: 355 970 Werke von Künstlern der jüdischen Gemeinden Chemnitz, Dresden, Leipzig uvm. Kunstsammlungen Chemnitz Fon: 488 440 1

v.e.b. schönherrfabrik Fon: 355 665 0 www.armestheater.de „Drei Damen haben sich umgezogen“ vom Kunstatelier Lebenshilfe Braunschweig & Kraichgauer Kunstwerkstatt Sinsheim Villa Esche www.villaesche.de Henry van de Velde und seine Schüler: Thilo Schoder, Mathilde Satz-Glücksburg, Erica von Scheel u.a., Jubiläumsausstellung zum 50. Todestag Henry van de Veldes Wasserschloss Klaffenbach Fon: 266 352 5 www.wasserschloss-klaffenbach.de 17.11. - 13.01.08“Ein Jahrhundert Adventskalender“ 10.11. - 17.02.08 Krahmer-Puppen „Kuck in die Welt“ Weltecho Fon: 364 691, www.weltecho.eu ab 02.12. Weihnachtsausstellung: Hell Mehr als dreissig Künstler und Freunde der Galerie stellen ihre Gedanken zum Thema Licht aus ab 02.12. »Prisma« von Wilhelm Frederking

55


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 56

. theater-index . kabarett AbgeBUCHt Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben empfahl der alte Goethe. Aber es gibt eben leider nicht nur ein Buch, sondern so viele. Angefangen beim Sparbuch bis zum Hörbuch. Und nicht jede Lektüre ist wirklich erfreulich - aber allemal zum Lachen! 08. & 31.12. Fritz-Theater Chemnitz; 12.12. Kabarett-Kiste AdamsApfel? Was passt denen denn nun schon wieder mal nicht? Nur weil der Apfel Adams womöglich nicht EU-Norm gerecht gewesen ist? Und deshalb das ganze Theater? Eine rasante Reise durch die Weltgeschichte mit Zwischenhalt in Gütersloh und anderswo… 04., 26. & 29.12. Kabarettkeller „Advent, Advent, ... ein Liedlein klingt!“ So finden sich Medleys von bekannten Weihnachtsliedern mit beliebten Musicalmelodien zu einem wunderschönen Weihnachtsprogramm zusammen. ShowBiss wird Sie weihnachtlich verzaubern – mit einem ganz besonderen Showerlebnis zur Adventszeit. 26.12. Kabarett-Keller Andre Länder - Keine Sitten Reisen bildet - ob das aber für Ede Sachsenmeyer zutrifft mu? bezweifelt werden. 10. 12. Gaststätte Sachsenring, Mittelbach Aphrodite kocht Mit weiblicher Raffinesse und exotischen Zutaten zaubert Aphrodite alias Ellen Schaller ein verführerisch erotisches Menü. 04.12. Fresstheater Chemnitz Aus’m Bauch raus Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne! 03. & 19.12 Kabarett-Kiste Bis Stille, Sibille! Erleben Sie die Qualen einer öden und spiessigen Familienfeier mit Alleinunterhalter aus der Sicht des Jugendweihling Sibille. 05.12. Fresstheater Chemnitz Es war alles ganz anders! Humorige Historie ! Eingriffe in die Chemnitzer Geschichte zum Schmunzeln und Staunen. Auf Wunsch mit Führung durch die Gewölbegänge im Kassberg 02. & 16.12 Kassberg Katakomben Frauen inTeam Ein Programm, welches von der Hochzeit bis zur Scheidung führt. Die Zwischenstationen sind dem rauhen Ehealltag entnommen. Mit dem Frauenkabarett „Elfen-Pein“ 06.12. Kabarett-Kiste Gaffeegladsch Vergnügliche Szenen für fünf Personen und eine Kellnerin. Humor zwischen Kaffee und Kuchen. 01. & 22.12. Fresstheater Chemnitz Klaffenbacher Hochzeit Eine vergnügliche Dorfhochzeit mit Zwischenfällen. Ein Schmäckerchen für Gaumen und Zwerchfell. 09., 11., 16., 20., 23. & 28.12. Frestheater Chemnitz Klassentreffen Volkstümliche Lacher rund um ein typi-

56

sches Klassentreffen. 15., 26. & 29.12. Fresstheater Chemnitz Kurschatten Vier Weiber auf Kur, und wenn nicht genug Männer zum Wohlfühlen da sind, muss eben das Personal herhalten. Ein Abend zum Gesundlachen. 01., 02., 06., 07., 12., 14. & 22.12. Fresstheater Chemnitz Mann-oh-Mann Eduard Sachsenmeyer und Gertholm Mai über Männerrechte und Frauenpflichten. 07., 08., 25. & 26.12. Kabarett-Keller Männer und andere Irrtümer Ihr Mann ist in den Wechseljahren? Und um das zu vertuschen hat er Sie wegen einer Jüngeren verlassen? Lachen Sie drüber! Kerstin Heines One-Woman-Show in sage und schreibe 25 Rollen. 29.12. Kabarettkeller Mit Engelszungen weihnachtliche Vor- und Rück-Schau mit Sabine Kühnrich & Ludwig Streng. 01., 05., 06., 11., 13., 19. & 22.12 Fata Morgana Mixtur - Best of lustig Ede Sachsenmeyer und Gertholm Mai mit einem Best-of-Programm. 01. & 18.12 Kabarett Kiste; 05.12 Stadthalle Chemnitz; 12.12. Felsendome Rabenstein „...oder ich fress dich!“ Die lyrische Ader von Sachsenmeyer ist angeboren und liegt in der Familie. Ein Geburtsfehler, der seltsamste Blüten treibt. Gereimtes und Ungereimtes. 29., 30. & 31.12. Kabarett-Keller Pinocchios Erben Möchten Sie wissen, was Angela Merkel in Wahrheit sagen wollte, als sie die Worte sprach:“Ich möchte den Deutschen dienen“? Ellen Schaller und Andreas Zweigler treten Pinocchios Erbe an und lügen bis sich die Donnerbalken biegen... 28. & 31.12. Kabarettkeller Plüsch & plump Artikel null des Grundgesetzes lautet: Die Fernbedienung in der Hand des Mannes ist unantastbar. Und auch die Frauen kriegen ihr Fett weg, ohne jedoch dabei abzunehmen. Kerstin Heine und Gerd Ulbricht im Geschlechterkampf. 25.12. Kaberettkeller

13. & 20.12. Braugut Hartmannsdorf Salon „Flotte Locke“ Im Salon „Flotte Locke“ geht es hoch her. Friseurmeister Locke ist Dienstleistungszentrum, Klatschbörse, Kundenberater, Seelentröster, Biertischstratege und Stadtteilastrologe in Personalunion. Und er ist verschwiegen wie ein Grab - er erzählt nichts seiner Frau, denn mit ihr redet er schon lange nicht mehr. Programm mit Kerstin Heine und Eckard Lange 14.12. Kabarettkeller Schon wieder Hochzeitstag Gerd und Gerda, 13. Jahre verheiratet, und Paul und Paula, frisch verliebt, treffen zufällig aufeinander. Dazu noch eine Wirtin, die sich mit reinhängt und „gute Ratschläge“ gibt. Da sind Spannung, Spass und Krach vorprogrammiert. 08., 13., 18., 19., 21., 27. & 30.12. Fresstheater Chemnitz Total versaut! Wen da Sachsenmeyer im Auge hat, wenn er das Urteil „Total versaut“ fällt, darf geraten werden. Es gibt einige Möglichkeiten - ich, du, er, sie, es, ihr, wir... ja, wer denn nicht? Vor allem macht sich Sachsenmeyer um die Jugend Sorgen. Wenn die Alten „versauern“, dann macht das nichts. Rentner haben wir genug! Aber wenn die Jugend schon versauert - das könnte schlimme Auswirkungen haben. 11., 14., 15., 21. & 22.12. Kabarett-Kiste „Weihnachten – na und?“ Wenn es Weihnachten nicht gäbe – dann gäbe es auch kein Weihnachtsprogramm im Chemnitzer Kabarett! 01.,02., 03., 05., 06., 07., 08., 10., 11., 12., 13., 15., 17., 18., 19., 20., 22. & 23.12 Kabrettkeller

nierung der Schauspielstudenten. 30.12. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Charleys Tante Lord Babberley hat sich eilig in eleganten Frauenkleidern maskieren müssen, um die Rolle einer brasilianischen Tante zu spielen. Er, nein sie, wird dringend als Anstandslady benötigt. - Komödie 31.12. Schauspielhaus Chemnitz; 01., 26. & 31.12 Theater Feiberg Der Diener zweier Herren Diener Truffaldino hat sich einen zweiten Herrn gesucht, um sich endlich einmal satt zu essen. Dabei gerät er ausgerechnet an Florindo, den Geliebten seiner ersten Herrin Beatrice. Allerhand komische Verwicklung sind die Folge. 01. & 27.12. Theater Annaberg Der kleine Prinz Nach dem gleichnamigen Buch von Antoine de Saint-Exupéry als Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene. 12. & 26.12. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Der nackte Wahnsinn Grotesk-turbulentes Bühnenstück um das Leben auf und hinter der Theaterbühne. 30.11. Theater Annaberg Der zerbrochne Krug Ein Dorfrichter muss die Frage nach der Schuld an einem zerbrochenen Krug klären. Doch darum geht es bald gar nicht mehr und ausserdem ist der Richter selber nicht ganz unschuldig. Komödie nach Heinrich von Kleist 03.12. Schauspielhaus Chemnitz (Kl. Bühne)

Weltall - Erde - Mensch Politisch-satirisches Kabarett von und mit Erik Lehmann und Stefan Trommler. 01.12. TidM Zwickau

Die Glasmenagerie Tom ist dem Elternhaus und der Tyrannei der Illusionen entflohen, in der er mit seiner Mutter und seiner Schwester Laura gelebt hat. Auf einer imaginären Bühne stellt er sich nun seinen Erinnerungen. 14. & 19.12. Schauspielhaus Chemnitz

Zauber-Haft oder Wer haftet für den faulen Zauber? Satire gepaart mit Zauberkunst, das geht nur mit Ludwig Streng und Peter Grandt. 14.12. Fata Morgana

Dornröschen Märchen von Odette Bereska nach den Brüdern Grimm 01., 03., 04., 07., 10., 11., 12., 13., 16., 17., 18. & 30.12. Theater Freiberg

. schauspielhaus

Eine verteufelte Familie – Angriff der Venus-Uschi Folge 7359: Ferdl taucht wieder aus der Versenkung auf, aber ist er immer noch derselbe? Und was schleppt Agnes aus ihrem Türkeiurlaub blo? an? Diese und viele andere Fragen warten auf eine Antwort. Groteske Theater-Soap von Daniel Call 07.12. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne)

Restlaufzeit Ist doch irgendwie logisch, dass sich der Mensch nach dem ?berschreiten der eigenverantworteten Haltbarkeitsdauer, zwar nicht mehr ganz bei Verstand aber doch immerhin noch mit Restsauerstoff im Hirn mit seiner Kindheit beschäftigt. 27., & 31.12. Kabarettkeller

A Chritmas Carol Bah! Weihnachten ist Humbug! Der reiche Ebenezer Scrooge hat wenig im Sinn mit Weihnachten. Wieso sollte er feiern und auch noch Geld für die Armen spenden, wenn er statt dessen Geschäfte machen kann? Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens 15., 16., 17., 18. & 23.12. Schauspielhaus Chemnitz

Ritter der Schwafelrunde Was wird nicht alles geschwafelt. Bloss wie bekommt man raus, was wichtig ist und was gleich für den Papierkorb bestimmt ist? Eine witzige und freche Anleitung zur geistigen Trennkost gespickt mit Musik und Witzen mit und ohne Bart. 30.12. Kabarettkeller

Big Mouth & Ugly Girl Ugly Girl und Grossmaul Matt bilden ein verschworenes Aussenseiter-Duo. Nächtelang schreiben sie E-Mails, telefonieren und entdecken, dass irgendwo in der Freundschaft schon längst die Liebe angefangen hat. Teenager-Theater 08.12. Schauspielhaus (kl. Bühne)

Sachsenmeyers Neid-Schoh Sächsische Schlauheit und orientalischer Bauchtanz! Die Schoh, die Gottschalk neidisch macht! Mandy Pöhnisch und Stephan Dettmeyer auf einer Bühne!

Cash - Und ewig rauschen die Gelder Eric hat diverse Untermieter erfunden, um vom Sozialamt allerlei Unterhalt zu ermogeln. Doch langsam läuft die Gaunerei aus dem Ruder. Groteske Farce als Studioinsze-

Ein Sommernachtstraum Eine Nacht, die es in sich hat, und ein Wald, der zu einem Irrgarten wird: Das sind die eigentlichen Hauptdarsteller dieses Stückes. Aber natürlich ist das Spiel von Shakespeare in pralles Leben, phantastische Bilder und eine musikalische Sprache getaucht. Komödie 25.12. Schauspielhaus Chemnitz Frühlings Erwachen Schauspiel von Frank Wedekind um die Ängste und Reize der Pubertät. Ein Theaterprojekt mit Jugendlichen. 08.12. Theater Freiberg Kabale und Liebe Schillers Klassiker um Liebe und Freiheit,


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 57

theater-index $ Kampf des Negers und der Hunde Als auf einer Baustelle in Afrika ein einheimischer Arbeiter ums Leben kommt, fordert dessen Bruder vom französischen Bauleiter die Herausgabe des Leichnams. Doch dieser ist verschwunden. Doppelbödige Komödie über Ungerechtigkeit und Gewalt zwischen sogenannter erster und dritter Welt. 18.12. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Ladies Night Sechs arbeitslose Männer gründen eine Strippergruppe. Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten 08.12. Schauspielhaus Chemnitz Lassen Sie sofort meine Frau ins Bett! Szenen von Loriot 10., 16., 17. & 22.12. TidM Zwickau Leben bis Männer Thomas Brussigs bissige Studie eines Fussballtrainers in der ostdeutschen Provinz. Millieutheater 05. & 06.12. Schauspielhaus Chemnitz Leben des Galilei Brechts Reflexion über die Verantwortung der Wissenschaftler gegenüber der Welt. 04.12. Schauspielhaus Chemnitz Männer und andere Irrtümer Eine Frau um die 50 wird von ihrem Mann verlassen. Wie wird man damit fertig? Am besten, indem man sich in einem Monolog den gesamten Frust von der Seele spielt und dabei nicht nur die Rolle des eigenen Ich spielt, sondern auch die des Ex und dessen jungen Geliebten. Komödie 05.& 11.12 TidM Zwickau Minna von Barnhelm Major von Tellheim steht unter Korruptionsverdacht, dabei wollte er nur Schulden eintreiben. Nun wartet er seine verhalndlung ab, als plötzlich seine Verlobte auftaucht, die alles nur noch schlimmer macht. Turbulente Komödie nach Lessing. 12.12. Theater Freiberg (BiB) Othello, Venedigs Neger Othello ist ein respektierter Offizier und trotzdem ein Fremder. Seine Liebe zu Desdemona wird dadurch erschwert. Im Siegesrausch nach einer Schlacht eskaliert die Situation und das Spiel mit seinem Widersacher Jago wird zum tödlichen Ernst. Drama vom William Shakespeare. 27.12. Schauspielhaus Chemnitz Pension Schöller Philipp Klapproth will eine Nervenheilanstalt besuchen. Sein Neffe führt ihn aber in eine Familienpension und alle Gäste müssen sich nun seltsamst benehmen. Als die vermeintlichen Irren Tage später bei Klapproth auftauchen, bekommt der es mit der Angst zu tun, was seinen Mitbürgern nun wiederum höchst seltsam erscheint. Schwank von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby. 26. 12. Gewandhaus Zwickau Spur der Steine Brigadier Balla ist der King auf der Grossbaustelle Schkona. Er geniesst bei seiner Truppe höchstes Ansehen, weil er dafür sorgt, dass die Abrechnungen und die Prämien stimmen. Ein bisschen ungemütlich wird es allerdings, als die junge Technolo-

gin Kati Klee und der neue Parteisekretär auf Baustelle erscheinen. Bühnenremake des DEFA-Films. 11. & 29.12. Schauspielhaus Chemnitz Sonnenallee Theaterstück mit Musik nach dem gleichnamigen Film von Leander Haussmann und Thomas Brussig. Regie: Claudia Nowotny 12.12. Schauspielhaus Chemnitz

Die Fledermaus Herr von Eisenstein muss in den Arrest. Bevor er seine Strafe absitzt, will er sich noch einmal auf einer wilden Feier beim Prinzen Orlofsky amüsieren. Seine Frau empfängt derweil einen verflossenen Verehrer. Doch dann kommt alles ganz anders als Mann und Frau erwarten. Operette von Johann Strauss. 09. & 29.12 Theater Freiberg

Tod eines Handlungsreisenden Willy Loman bringt’s als Handelsreisender nicht mehr. Zu alt, zu wenig Absatz - er fliegt. Doch Loman will seine Lebenslüge vom grossen Mann nicht aufgeben und gerät so mit seinem desillusionierten Sohn aneinander. Drama von Arthur Miller 06.12. Theater Freiberg

Die Zauberflöte Der König beauftragt Tamino, einen jungen Prinzen, seine Tochter Pamina zu befreien. Der Vogelfänger Papageno begleiten ihn bei dieser zauberhaften Märchenoper von W.A. Mozart. 08.12. Opernhaus Chemnitz; 08., 12. & 21.12 Gewandhaus Zwickau

. oper /musiktheater

Don Giovanni Die Geschichte vom Wüstling Don Juan gehört zu den Klassikern des Marionettentheaters, wurde aber vor allem als MozartOper berühmt. Diese Inszenierung verbindet beides - Marionetten und Mozart. 01. & 31.12. Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne)

Brel Lieder der belgischen Chanson-Legende dienen als Grundlage dieses Tanztheaterabends unter der Leitung von Lode Davos. 07. & 28. 12. Schauspielhaus Chemnitz Carmen Die schöne Zigarettenarbeiterin Carmen verführt José, den Serganten, der dafür seine Braut sitzen lässt. Sie hingegen hat schon den nächsten Mann im Visier. Doch ihre Freizügigkeit bezahlt sie teuer. Aufführung in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln. 16.12. Opernhaus Chemnitz

.

um den Kampf gegen bestehende Ordnungen. 13.12. Schauspielhaus Chemnitz

Coppelia Die Umsetzung dieser märchenhaften Geschichte mit wunderschöner Musik von Leo Delibes, umrahmt mit lebensfrohen Volkstänzen und künstlerisch-anmutiger Ballettkunst, macht dieses Stück zu einem Klassiker für die ganze Familie. 18.12. Schauspielhaus Chemnitz Das Lied mit diesem einen Ton... Auf der Kleinen Bühne des Schauspielhauses präsentieren die Schauspielstudenten des Studios Chemnitz einen eigenen Chansonabend. 28.12 Schauspielhaus Chemnitz (kl. Bühne) Der Barbier von Sevilla Ein verliebter Alter will am anderen morgen sein Mündel heiraten; ein junger und aufgeweckter Liebhaber kommt ihm zuvor und macht sie am gleichen Tag, vor der Nase und im Haus des Vormunds, zu seiner Frau. Komische Oper von Puccini 02. & 25.12. Theater Annaberg Der Rosenkavalier Oper über das Milieu der Aristokratie in Wien um 1740, in den ersten Jahren der Regierung der Kaiserin Maria Theresia. 15.12. Gewandhaus Zwickau Der Zigeunerbaron Operette von Johann Strauss 10. & 15.12. Opernhaus Chemnitz

Don Giovanni Leporello prahlt zwar mit den „1003“ Eroberungen seines Herrn allein in Spanien, die drei in der Oper auftauchenden Damen aber machen dem Don schwer zu schaffen. Oper von Mozart 05.12 Theater Feiberg Fame – Das Musical Schauspieler, Tänzer und Musiker streben danach einmal berühmt zu werden. In diesem Musical werden einige von ihnen auf ihrem Weg nach „oben“ begleitet. Von Steve Margoshes. 28.12. Gewandhaus Zwickau Faust (Margarete) Der alternde Gelehrte Faust wünscht sich ein verjüngtes Leben, das in seiner jungen Geliebten Margarethe Ausdruck findet. Als Preis dafür, dass Mephistopheles ihn mit Zauberkräften unterstützt, verspricht Faust dem Teufel, ihm im Jenseits zu dienen. Oper von Charles Gounod 28.12. Theater Freiberg Gräfin Mariza Die junge Gräfin Mariza erfindet einen Verlobten namens Baron Koloman. Also ein Mann gleichen Namens zum Verlobungsfest auftaucht, sind Verwicklungen vorprogrammiert, zumal die Gräfin eigentlich eine Auge auf den schönen Török geworfen hat. Operettenklassiker von Emmerich Kálmán 19. & 29.12 Gewandhaus Zwickau Hänsel und Gretel Humperdincks Oper nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm bietet auch in dieser Spielzeit wieder Gelegenheit für einen vorweihnachtlichen Theaterbesuch ganz in Familie - für die Kleinen vielleicht der aufregende erste, für die Eltern verbunden mit Erinnerungen an die eigene Kindheit. 01., 02., 23. & 26.12. Opernhaus Chemnitz Im Weissen Rössl Heitere Sommergeschichte um die Rösslwirtin Josepha Vogelhuber, den unsterblich in seine Chefin verliebten Zahlkellner Leopold und all die Sommergäste im Hotel „Zum Weissen Rössl“. Mit zahlreichen, unsterblichen „Operettenhits“. 30.12. Opernhaus Chemnitz; 31.12. Gewandhaus Zwickau; 25.12 Theater Freiberg

Jekyll & Hyde Dr. Jekyll weckt sein sein brutales Alter Ego Mr. Hyde. Jekyll ist immer stärker hinund hergerissen zwischen der Liebe zu seiner Verlobten Lisa und der faszinierenden Anziehung des Strassenmädchens Lucy. Der finale Kampf beider Naturen im Körper Jekylls ist aussichtslos, denn längst hat Hyde die ?bermacht gewonnen... Musicalversion des Klassikers 07., 13. & 21.12. Opernhaus Chemnitz Jesus Christ Superstar Rockoper um Gottes Sohn von Andrew Lloyd Webber. 08. & 29.12. Theater Annaberg Manon Lescaut Ein Gaunerpärchen ist nach bewährter Masche im Norden Frankreichs unterwegs: Die weibliche Schönheit dient den beiden als Köder, um reiche Herren freigebig zu machen. Doch dann tritt ein echter Liebhaber auf den Plan. Manon entbrennt in hei?er Liebe und lässt Geschäft Geschäft sein. Doch das Glück ist nicht von langer Dauer. Zu gro? sind die Verlockungen eines Lebens im Luxus. 09. & 19.12. Opernhaus Chemnitz My Fair Lady Die Geschichte des Blumenmädchens Eliza, die durch den Unterricht bei Professor Higgins zur Grande Dame wird und aus ihm einen Menschen macht, dem es plötzlich nicht mehr egal ist, ob eine Frau bei ihm bleibt oder nicht. 27.12. Opernhaus Chemnitz My Way Eine Frank-Sinatra-Hommage von Andy Hallwaxx. 14. & 27.12 TidM Zwickau Orpheus und Eurydike Orpheus erhält die Erlaubnis, seine verstorbene Braut aus dem Totenreich zurückzuholen. Die Bedingung, sich bei der Rückkehr nicht nach der Geliebten umzusehen, kann er jedoch nicht einhalten. 21.12. Theater Freiberg Romeo und Julia Die grösste Liebesgeschichte aller Zeiten als Ballett mit der Musik von S. Prokofjew. 14. & 26.12. Opernhaus Chemnitz Schöne neue Welt Die Wohlstandsgesellschaft „im Jahre 632 nach Ford“: Alle Menschen haben am Luxus teil, Unruhe, Elend und Krankheit sind überwunden, aber auch Freiheit, Religion, Kunst und Humanität sind verschwunden. Genormtes Glück, in der jede Individualismus „asozial“ ist. Huxleys bedrückende Utopie als Musical 04.12. Theater Freiberg Servus Peter Lustvolles Verwirrspiel um einen Schriftsteller, seine Frau, ihrem Ex-Liebhaber und dessen Neu-Geliebte als schwungvolles DDR-Schlager-Musical von Gerd Natschinki. 16. & 30.12. Theater Annaberg Zar und Zimmermann Ein Zar von Russland, der nur zum Besten seines Volkes eine Zeit lang allem Reichtum entsagt und als einfacher Mann durch die Lande reist. Man könnte es für eine der gröbsten Unwahrscheinlichkeiten halten, die es gibt...Komische Oper von Albert Lortzing. 25.12. Gewandhaus Zwickau

57


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 58

. film-index A

Als der Wind den Sand berührte Als der Wind den Sand berührte Belgien 2006 R. Marion Hänsel Die belgische Filmemacherin drehte im ostafrikanischen Dschibuti die Chronik einer langen, zermürbenden Odyssee. Auf der Suche nach Wasser ist eine junge Familie bereit, alles zu opfern. Ein intimes Porträt einer Familie, das eher beiläufig und damit umso wirkungsvoller die Misere eines Kontinents zu erfassen versucht. 27.-30.12. Clubkino Siegmar Anderland Nor 2006 R. Jens Lien In einer kargen Wüstenlandschaft hält ein Bus, sein einziger Passagier: Andreas. Man fährt ihn in eine nahe gelegene Stadt, wo ihn bereits ein möbliertes Appartement und ein beliebiger Job erwarten. Ein vorgefertigtes Leben, welches der zwischen Resignation und Orientierungslosigkeit schwankende Andreas mehr oder weniger gewissenhaft ausfüllt. Selbst eine neue Lebensgefährtin ist schnell gefunden, die ihm mit mechanischem Sex und ihrem grenzenlosen Faible für Innendekoration die freie Zeit vertreibt. Gesellschaftssatire 13. - 16-12. Clubkino Siegmar Auf der anderen Seite D/ Tür 2007 R. Fatih Akin Als der Witwer Ali die Prostituierte Yeter überredet, bei ihm einzuziehen, ist sein Sohn Nejat irritiert. Nejat taut erst auf, als er erfährt, dass sie ihrer Tochter Ayten regelmäßig Geld für ihr Studium schickt. Nach Yeters plötzlichem Tod reist Nejat in die Türkei, um Ayten zu suchen. Die politische Aktivistin Ayten ist jedoch vor der türkischen Polizei nach Deutschland geflüchtet und bei einer jungen Frau, Lotte, untergetaucht. Als sie von der Polizei aufgegriffen und in die Türkei zurückgeschickt wird, macht sich Lotte auf die Suche nach der Freundin. Hervorragendes Drama vom „Gegen die Wand“-Regisseur. 06., 07., 09. & 10.12. Weltecho, 13. - 19.12. Kinopolis FG

B

Bad Santa USA / D 2003 R. Terry Zwigoff D. Billy Bob Thornton Das hat Weihnachten nicht verdient: Willie T. Stokes ist der verdorbenste Weihnachtsmann, den man sich vorstellen kann. Dieser Santa säuft, er flucht, er hurt herum. Er kommt regelmäßig zu spät, er beschimpft die Kinder, die sich auf seinen Schoß setzen. 14. & 18.12. Clubkino Glauchau Bis zum Ellenbogen D 2007 R. Justus von Dohnányi D: Jan Josef Liefers, Stefan Kurt Mountainbiker Achim fährt in den Schweizer Bergen den Wanderer Willi um. Zum Glück wird Sven Zeuge des Unfalls, der die beiden spontan in seine Ferienhütte bringt. Das Männertrio könnte ungleicher nicht sein: Achim ist kapitalistischer Reißwolf und Yuppie klassischer Prägung, Willi armer Bastler und Hartz-IV-Empfänger und Sven erfolgloser Bankangestellter auf Sylt. Komödie 06.-12.12. Clubkino Siegmar

C

Callas Assoluta Dokumentarfilm über die göttliche Operndiva Maria Callas. 20.-23.12. Clubkino Siegmar

D

Das Bourne Ultimatum USA 2007 D. Paul Greengrass D. Matt

58

Damon, Daniel Brühl im dritten Kapitel der Bourne-Saga wird Jason Bourne zum Jäger und Rächer. Von Moskau über Paris, London und Tanger nach New York City geht die Reise. Im Sperrfeuer feindlicher Agenten, gejagt von unerbittlichen Profikillern und immer auf der Hut vor der Polizei will Bourne die stellen, die ihn zu dem gemacht haben, was er ist. Spionagethriller 06.-09. & 11.-19.12. Metropol Dead Man USA 1995 R. Jim Jarmuch D. Johnny Depp, Iggy Pop, John Hurt Der Tod als lange, ruhige Reise: die mythische Kahnfahrt des Johnny Depp ins Nirwana, begleitet von Nil Young an der Gitarre. 25.12. Weltecho Die Herbstzeitlosen Schweiz 2006 R. Bettina Oberli Nach dem Tod ihres Mannes entdeckt Martha zusammen mit ihren kaum jüngeren Freundinnen, dass das Leben auch mit stolzen 80 Jahren noch nicht vorbei sein muss. Lisi schlägt vor, ein Geschäft für Dessous zu eröffnen. Doch das sorgt für einigen Trubel in dem konservativen Dorf. Beschwingte Komödie über das Alter. 17.-19.12. Clubkino Siegmar Dixie Chicks - Shut up and sing USA 2006 Dokumentafilm über die Countryband Dixie Chicks, gegen die wegen einer beiläufigen Anti-Bush-Bemerkung eine beispiellose Verdammung durch die amerikanischen Medien und ihres Publikums erleiden mussten. 05.12. Kinopolis FG

E

Elizabeth - Das goldene Königreich Fr /Gb 2007 R. Shekkar Kapur, D. Cate Blenchett Im unruhigen Fahrwasser des späten 16. Jahrhunderts sieht sich Elizabeth der größten Herausforderung ihres königlichen Lebens gegenüber. Intrigen am Hof bedrohen ihren Thron genauso wie die Kriegserklärung durch den spanischen König Philip II, der das protestantische England mit seiner gigantischen Armada für den katholischen Glauben zurückerobern will... 20.- 26.12. Kinopolis FG Emmas Glück D 2006 R. Sven Taddicken D. Jürgen Vogel, Jördis Triebel Emma lebt als eine zurückgezogene Schweinezüchterin auf einem heruntergekommenen Hof. Max ist Autoverkäufer und erfährt von seinem Arzt, dass sein Leben auf der Kippe steht. In einer Kurzschlussreaktion will er nur noch weit weg - landet bei einem Unfall aber genau auf Emmas Hof. Dort beginnt er zu erkennen, dass wahres Glück manchmal viel näher liegt. Komödie 20.-21.12. Clubkino Siegmar Endstation Hlemmur Island 2003 R. Ólafur Sveinnsson „Hlemmur“heißt der zentrale Omnibusbahnhof in der isländischen Hauptstadt Reykjavik – es ist der am meisten verachtete Ort in der Metropole. Hier versammeln sich allabendlich die verlorenen Seelen, lungern an den windgeschützten Ecken der feindlichen Architektur herum, schnorren Vorübergehende für den nächsten Schluck an. 04. & 05.12 Weltecho Ex Drummer Belg./I/F 2007 R. Koen Mortier D. Dries Vanhegen, Norman Baert, Gunter Lamoot Drei körperlich leicht behinderte, verhaltensgestörte junge Männer bringen einen

berühmten Schriftsteller dazu, in ihrer Punkband Schlagzeug zu spielen. Sie wollen von seinem Ruhm profitieren, er aber sieht sich als eine Art herabgestiegener Gott, der das Elend seiner Mitmusiker für sein Buch nutzen will. Hierfür muss er allerdings zunächst ein Teil ihrer Welt werden. 14., 16. & 17.12. Weltecho

F

Free Rainer D/Ö 2007 R. Hans Weingartner D. Moritz Bleibtreu, Elsa Sophie Gambard „Hol Dir das Super-Baby“ heißt eine von TVProduzent Rainer konzipierte Show. Spermien der männlichen Kandidaten laufen darin um die Wette, zu gewinnen gibt’s ein einsames Mädel mit Mutterwunsch. Die Quote stimmt. Der Erfolg aber ist Rainer zu Kopf gestiegen. Eben noch selbst auf der Seite der Programmmacher, verändert ein Unfall nicht nur sein Leben, sondern das einer ganzen Nation. Bildungsfernsehen und Fassbinder-Filme sind wieder angesagt. Mediensatire vom „Die fetten Jahre sind vorbei“-Regisseur 29.11. & 05.12. Kinopolis FG, 28.12.-02.01. Clubkino Siegmar

G

Gefahr und Begierde USA 2007 R. Ang Lee D. Tony Leung, Tang Wie Ang Lees nach „Brokeback Mountain“ neuer Film erzählt von der erotischen Affäre zwischen einer jungen Dissidentin und einem ranghohen Geheimdienstmitarbeiter im besetzten China von 1942. Thriller, 2007 in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. 13.-19.12. Clubkino Siegmar

H

Hinter dem Regen – Die splash! Festival Doku Ein Jahr lang begleitete ein Chemnitzer Filmteam die Splash-Macher - vom verregneten Pleitefestival 2006 bis zum erfolgreichen Comeback 2007. Ein warmherzige und spannende Doku hinter den Kulissen eines Festivals. 27.12. Clubkino Siegmar

I

Immer nie am Meer D 2007 R. Antonin Svoboda D. Christoph Grissemann, Dirk Stermann, Heinz Strunk Widrige Umstände bringen drei latent psychotische Charaktere – eingeschlossen in einem Auto – zusammen. Mit Rettung ist nicht zu rechnen und so bestimmen Apathie und merkwürdige Unterhaltungen das Geschehen. Mit viel Schmäh und einer gehörigen Portion Zynismus inszeniert Svoboda ein Kammerspiel der besonderen Art. Urkomisch und bitterböse. 07. & 11.12. Clubkino Glauchau, 06. & 12.12. Kinopolis FG

K

Königreich Arktis USA 2007 R. Adam Ravetch & Sarah Robertson 15 Jahre drehten Adam Ravetch und Sarah Robertson für ihre Dokumentation über die Bewohner des Nordpols. Im Gegensatz zum verwandten Film „Der weiße Planet“, steht hier kinderfreundliches Entertainment im Vordergrund, das mit einer Geschichte um ein Eisbärjunges und ein Walrossbaby für niedliche Momente sorgt, dennoch auf das zunehmende Schmelzen der Polarkappen aufmerksam macht. 20.-30.12. Clubkino Siegmar

M

Monks – The Transatlantic Feedback D / USA / ES 2006 Die Monks gehören ohne Zweifel zu den wichtigsten und innovativsten Popgruppen

der 60er Jahre. Kaum eine andere Band aus dieser Ära kann für sich in Anspruch nehmen, Vorreiter für derartig viele epochale Pop-Genres zu sein wie diese fünf in Deutschland lebenden ehemaligen GIs. Der Film schließt eine Lücke, indem er die in Vergessenheit geratene erste AvantgardeBand der Popgeschichte vorstellt. 02.-03.12. Weltecho

N

Nightmare before Christmas USA 1993 R. Tim Burton Die Geister des Helloween bringen in diesem Puppentrickfilm die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest gehörig durcheinander. 22.-23.12. Clubkino Siegmar Night on Earth Night on Earth USA 1991 R. Jim Jarmusch D. Roberto Begnini, Winona Ryder, A. Müller-Stahl New York, L.A., Rom, Paris und Helsinki – fünf Orte, fünf Taxis – aber immer die selbe Zeit. Fünf Episoden auf dem Rücksitz der Welt mit Musik von Tom Waits. 28.12. Weltecho

O

Odette Toulemonde Fr 2007 R. Eric-Emmanuel Schmitt D. Catherine Frot, Albert Dupontel Wie ist das, wenn sich die Wege eines eingefleischten Fans und des verehrten Idols im wahren Leben kreuzen? Dieser Frage geht der berühmte Bestseller-Autor EricEmanuel Schmitt („Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“) in seinem Debütfilm nach, der von einer einsamen Verkäuferin erzählt, die einen Bestseller-Autor anhimmelt. 29.11.-05.12. Clubkino Siegmar

P

Panzerkreuzer Potemkin UdSSR 1925 R. Sergej Eisenstein Einer der berühmtesten und besten Filme der Kinogeschichte - der Revolutions- und Stummfilm-Klassiker von Sergej Eisenstein. - Odessa 1905. Aus einer Meuterei wegen unzumutbarer Bedingungen auf dem Schlachtschiff wird ein revolutionärer Aufstand. Die Bevölkerung solidarisiert sich mit den aufständigen Matrosen. - Mit einer der berühmtesten Szenen der Filmgeschichte - das Gemetzel gegen Frauen und Kinder auf der großen Hafentreppe. 03.-05.12. Clubkino Siegmar Prater A/D 2007 R. Ulrike Ottinger Dokumentarfilm mit fiktionalen Elementen um diesen mythischen Wiener Ort. Eine fesselnde Abfolge von Ein- und Zufällen, Sprünge durch Raum und Zeit. Wir begegnen den Nachkommen des „Manns ohne Unterleib“, der um 1900 mit Frau und Kindern eine Vielzahl bis heute bestehender Vergnügungsbetriebe gründete. 06.-07.12. Clubkino Siegmar

R

Rezept zum Verlieben USA 2007 R. Scott Hicks D. Catherine ZetaJones, Aaron Eckhart Starköchin Kate schmeißt einen exklusiven Laden in Manhatten, in dem bald der Küchenflegel Nick anfängt. Beide sind ganz unterschiedlich, aber trotzdem wohl Topf und Deckel. Romantische Komödie zwischen Bratfett und Soßenklecks. 13.-16. & 18.-19.12. Metropol Route 66 Drei Sachsen träumen von Hollywood. Dabei setzen sie auf die amerikanischsten Werte, die ihnen einfallen: ein unsinnig monströses Auto, voll gestopft mit Fast Food, Ölflaschen und Kameratechnik, auf dem Weg


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 59

film-index $ nach Kalifornien via Route 66. Dass sie Hollywood niemals finden, ist nicht die einzige Überraschung - auf der Suche nach den amerikanischen Klischees kommt es zu ungeplanten Zwischenfällen. Irrwitziger Open Source-Film mit Kultgehalt. 21.12. Clubkino Glauchau

S

Sakuran-Wilde Kirschblüte Japan 2006 R. Mika Ninagawa D Anna Tsuchiya, Kippei Shiina Die Geschichte einer jungen Frau, die während der Tokugawa- Zeit als Mädchen an ein japanisches Nobelbordell verkauft wurde und nun zur teuren Edel-Prostituierten mit einer Fülle von Rechten und Privilegien aufsteigt. Drama 30.11.-02.12. Clubkino Siegmar Shortbus USA 2006 R. John Cameron Mitchell Verschiedene Menschen mit verschiedenen sexuellen Neigungen treffen sich im exklusiven Club „Shortbus“. Dort lebt man alles frei aus, und wer gerade keinen Sex hat, redet darüber. Expliziter Episodenfilm, der sich dem seelischen Zuständen zwischen Liebe, Lust, Einsamkeit und Sehnsucht widmet. 01.12. Kinopolis FG Stellungswechsel D 2007 R. Maggie Peren D. Herbert Knaup, Gustav-Peter Wöhler Fünf arbeitslose Männer aus unterschiedlichen Berufen gründen einen Escort-Service für Frauen und stellen sich als „Deutsche Feinkost zum Anfassen“ den Wünschen der weiblichen Kundschaft und hoffen, nicht nur finanziell damit über die Runden

zu kommen. Komödie 29.11.-05.12. Clubkino Siegmar Sterben für Anfänger Gb / USA 2007 R. Frank Oz D. Matthew Macfadyen, Alan Tudyk Die Beerdigung von Daniels Vater soll eigentlich würdevoll ablaufen, aber diverse geizige, bekiffte oder gar erpressende Gäste stören dabei. Daniel muss handeln, auch wenn er über Leichen gehen muss. Schwarze Komödie 29.11.-02.12. & 04.-05.12 Metropol Still Life China 2006 R. Jia Zhang-ke Vor dem Hintergrund des größten Staudamm-Projekts der Welt am Jangtse-Fluss in China, dem über eine Million Menschen weichen mussten, suchen ein Tagelöhner und eine besser gestellte Frau nach ihren jeweiligen Ehepartnern. Die Erlebnisse der Figuren aus ganz unterschiedlichen sozialen Schichten vermitteln Einblicke in die extrem widersprüchliche Lage der Menschen in der aufstrebenden Wirtschaftsmacht. 2006 in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. 17.-19.12. Clubkino Siegmar St. Jacques - Pilgern auf Französisch Fr 2005 R. Coline Serreau D Muriel Robin, Artus De Penguern Komödie um drei kauzige Pilgerer, die das einfache Leben schätzen lernen. Kinohit aus Frankreich 06. & 12.12. Kinopolis FG

T

Tuyas Hochzeit China 2006 R. Wang Quanan

Tuyas Mann Bater, ein Ziegenhirt, verletzt sich schwer. Beide beschließen, das Tuya sich einen neuen Mann suchen soll, der für sie sorgt, aber auch Bater den Platz in einem Pflegeheim sichert. Als nach langem Suchen ein passender Kandidat gefunden ist und alles geklärt scheint, beginnt Bater sich immer mehr nach Tuya zu sehnen. Gewinner des Goldenen Bären der Filmfestspiele Berlin 2007 13. & 19.12. Kinopolis FG

V

Vitus Schweiz 2005 R. Fredi M.Murer D. Bruno Ganz, Teo Gheorghiu Ein hochbegabter Junge, dessen Karriere als Pianist von seiner ehrgeizigen Mutter forciert wird, findet eine kindgerechte Rückzugsmöglichkeit bei seinem erdverbundenen Großvater, der auch noch zu ihm hält, als er durch einen Sturz vom Balkon zum „normalen“ Kind wird. 10.-12.12. Clubkino Siegmar Von Löwen und Lämmern USA 2007 R. Robert Redford Die beiden ehrgeizigen Studenten Arian und Ernest nehmen die Aufforderung ihres idealistischen Professors Dr. Malley, etwas Bedeutendes im Leben anzustreben, zum Anlass, sich freiwillig als Soldaten für den Einsatz in Afghanistan zu melden. Als Dr. Malley von ihrer spontanen Entscheidung erfährt, ist er gleichermaßen bewegt wie bestürzt. Während Arian und Ernest im Hindukusch bald nur noch ums nackte Überleben kämpfen, werden sie zum Bindeglied zweier scheinbar unzusammenhängender Episoden an der Ost- und Westküste der USA: Dr. Malley nimmt sich eines Studenten

aus privilegiertem Elternhaus an, der jeglichen Enthusiasmus vermissen lässt... 27.12. - 02.01. Kinopolis FG

W

Wächter des Tages Russl 2007 R. Timur Bekmambetov Der uralte Krieg zwischen den Kräften des Lichts und der Finsternis steht an einem tragischen Wendepunkt. Beide Seiten haben jeweils einen mächtigen Anführer gefunden und bereiten sich auf eine große Endschlacht vor. Wieder ist es Anton Gorodetsky, der zwischen den beiden Rivalen steht. Einerseits hat sich Antons Sohn Egor den Kämpfern der Dunkelheit angeschlossen, andererseits ist Svetlana, Antons große Liebe, die neue Hoffnung der Kämpfer des Lichts. Fortsetzung von „Wächter der Nacht“ 06.-09. & 11.-12.12. Metropol Wie im Himmel Schw. 2005 R. Kay Pollak Ein einstmals gefeierter Geigenvirtuose findet nach einem Herzinfarkt in seinem schwedischen Heimatdorf mit unkonventionellen Mitteln seine Bestimmung wieder und stellt dabei die Dorfgemeinschaft auf den Kopf. Als Kantor des Kirchenchors setzt er ahnungslos ein Karussell der Gefühle in Gang, das ihm zu seinem Glück bringt. 20.-23.12. Clubkino Siegma

Z

Zusammen ist man weniger allein Fr 2007 R. Claude Berri D. Audrey Tautou Dieser Film singt ein Hohelied auf die Wohngemeinschaft und ihre Kraft, Menschen aus ihrer Einsamkeit zu befreien und die Grenzen zwischen den Generationen zu überwinden. Komödie 06.-12.12. Clubkino Siegmar

. kostenlose Kleinanzeigen Paula will Paul Musik im Ohr

Jörg will Björk Kauf & Rausch

Reiner will Heiner Leute & Freude

Sanne will Anne

Dach überm Kopf

Süße Grüße

Name:

Straße

PLZ, Wohnort

Chiffre Unterschrift Spielregeln: Kästchen füllen, Leerfelder lassen, eine Rubrik ankreuzen, ggf. Anhang beifügen. Anzeigenschluß: jeweils zum 15. des Monats Private Kleinanzeigen: kostenlos Gewerbl. Kleinanzeigen: 10 Euro für 5 Zeilen, 1 Euro je weitere Zeile. Zahlung in Briefmarken möglich. Alle Preise inkl. 16% MwSt.. Keine zusätzlichen Gebühren bei Chiffre! Chiffrezuschriften werden den Inserenten sofort zugesandt. Deshalb Briefe bitte vorfrankieren, Chiffre-Nr. drauf, in einen zweiten Brief stecken und senden an: 371- stadtmagazin Kleinanzeigen- Walter-Oertel-Str. 50, 09112 Chemnitz Hinweise: Bitte deutlich schreiben! Für Falschabdruck und dessen Folgen keine Haftung. Das Recht auf Nichtabdruck bleibt vorbehalten. Chiffre garantiert Diskretion, d.h. keine Weitergabe von Adressen und Telefonnummern.

Telefon

59


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 60

. kleinanzeigen sportl. & viels. int. sucht zuverl., romant. jg. Frau bis 33J. für gemeins. Zuk. CH 04/12 Netter Er aus C., 42/178 (jü. auss.), schlk., gepfl. u. su. sym. Sie für gem. Freizeit. 0179/9515712 26jähriger Mann sucht Frau zum Verlieben. Habt keine Angst, ich beisse nicht. Gern auch mit Kind. 0163/2550989

. paula will paul 26jährige attraktive Singlelady sucht ebensolchen Mann zum lockeren kennenlernen. CH 01/12

Du (w,18-24,süss) willst Weihnachten nicht allein sein? Dann schreib mir (24,180,tlt)-mir gehts genau so ;) Mail: 83lonely@web.de

Symp. Sie 31/1,65, sportl, fraul. Figur u. Sohn (7), suchen symp. gr. Sportl. Mann, kinderlieb, unternehmungslustig u humorvoll, zum Bez.aufbau CH 05/12

Suche jung, sexy, süss, anhänglich... oder uralt, zittrig, faltig, stinkreich, ohne Erben, mit schwerem Herzfehler für Heirat und tollen Sex! artenik@web.de

Süsse sie sucht ihn 30-?? für alles was zu zweit mehr spass macht (keine angst ich beisse nicht) :) 017626349955

Hi! Such ne liebe, süsse Partnerin (bis 28 J./1.73m) für gemeinsame Zukunft! Chemnitz + Umg. 016095250217

Nette single Frau, 33J. 172cm, schlank sucht spont. ehrl.u humorv. Mann zum Kennenlernen. mail an Pueppie.vom.berg@web.de mögl mit Bild

Getrennt leben, gemeinsam erleben! Na wie wärs? Suche nette Frauen für gemeinsame Freizeitplanung. LG 0177/4701347

. jörg will björk Willst Du mich zum Fest beschenken, dann kannst du süsser Engel mir ne Mail senden. 20-??? * dan.iel@freenet.de Er, 30, sexuell pflegeleicht, individuell anpassbar, mit Panzerführerschein sucht Dich! flufer@gmx.de Hey da draussen, DU bist weiblich, humorvoll, stehst mit beiden Beinen fest im Leben und suchst vielleicht nen netten Typen für gelegentliche gemeinsame Streifzüge durch’s Nachtleben, essengehen, Kino oder einfach mal zum reden?! Ok, hier bin ich, 27/1,93m und vorzeigbar. So jetzt bist du dran 0152/24663577. Vielleicht ja bis bald. Sanfter schlanker Er sucht verträumte und verspielte Sie (20-35), um gemeinsam glücklich zu sein! 0176/51351057 Männliches i sucht weibliches Pünktchen zum Kennenlernen und vielleicht auch mehr. Fon 0162 4051301 Jg. Mann, 30/183, NR, schlank,

60

09.11. FlowerPower, du lange Kette, dunkler Pferdeschwanz. Ich grüner gestreifter Pulli, Brille, kurzes dunkelblondes Haar. flopo_c@web.de Tanne sucht Lametta mit der er sich schmücken kann. wenn du zw. 23-32 bist meld dich würd mich freuen 015204849714 30.10. starlight du heist nadine haben uns kurz unterhalten würd dich gern wieder sehen lg s. 01631548748 FG-L XX 2.11.ca. 00.30 in Chemnitz Leipzigerstr. das Auto neben dir würd dich gern wieder sehen, Fon 0163/6293187 Gesucht wird lieber,spontaner und offener Weihnachtsengel. Angebote an den Weihnachtsmann unter 0173/4399138 Du hast genug von Machos und Langweilern? Dann versuchs doch mal mit mir (35, 160, 58). Schreib an 01604009736. Millionärs-Neffe (44/190/90), anständiger Typ, sucht junges, hübsches Mädel zum ab und zu mal kuscheln, nur SMS bitte 0162-4350387

Student sucht anspruchsvolle leicht devote sie für prickelnde gelegenheiten. sauber, diskret, zuverlässig - letters only. jochen123@web.de Kannst Du Dich bedenkenfrei als „Normal mit Humor“ einstufen? Ich suche genau Dich! m,27,187cm look-for@loop.de Bin 38, 174, liiert und suche liebes Mädel bis 40 (gern auch gebunden) für Spass ohne Beziehungsstress ;-) Mail: luckytimes@email.de SOS! Ich(32)sportl.,ehrlicher&treuer Mann,such wilde&charmante Nichtraucherin zum Start in kuschlige Winterzeit!An: o.theka@gaia.de Ich (22, 1,85) suche nette Sie für Disco, Freizeit, Spass und mehr... Raum C-STL-Z. Auf jeden Brief wird 100% geantwortet ;-) philipp.kunz@online.de Gutaussehender Künstler sucht zum gegenseitigen Verwöhnen, mollige oder vollschlanke Frau ab 18. Fon 0160-1567901 Bin dar Jens 31 Jahre u. komm aus chemnitz und such eine schlanke frau aus meiner Region die mit mir durchs leben geht. 0174/91863 Ein einsamer junger und sportlicher Mann sucht auf diesem Wege ne treue ehrliche und liebe Frau für ne feste Beziehung 01798519775 Ein gutaussehender sportlicher junger Mann sucht ne süsse Frau in Chemnitz und Umgebung für ne feste Beziehung 01621940646 lg

. reiner will heiner Ich m21/175/70 suche ihn zum intensiven Kennenlernen. Entdecker gesucht. james.bean@hotmail.de

. sanne will anne Paar sucht Sie für heisse Nächte! Hab Mut und lebe deine Träume! SMS an 0162-4825519. Raum Chemnitz

. kauf und rausch 2 Farbratten (männlich) kostenlos abzugeben. Bei Interesse anrufen 0174/6617451 (Dine) Kaufe Daunensteppmantel-Weste, Karl-Kani23 Jacke! Call-SMS 0160

2373852! Auch RosamädchenjackeMantel Vermiete oder verkaufe Garage! Neefestrasse / Ecke Bahnstrasse! Preis nach Vereinbarung! Telefon: 037754 74219! Ihr wisst nicht, wie ihr eure Weihnachtsgeschenke bezahlen sollt? Wie wär’s mit einem Nebenjob im Kaufm. Bereich? 0173/9451221 Trabi-Dachgepäckträger (110x91x26) incl. Befestigungszubehör zu verkaufen (Preis nach Absprache). Zu erfragen unter 01604009736. Verkaufe mod.Polstergarnitur pflegeleichter Bezug 3Sitzer, 2Sitzer + Sessel auf Chrombeinen Federkern Top Zustand, Preis: 290 Euro

. leute + freude 23-jähriges blondes Mädchen sucht Jungs und Mädels zum Quatschen, Weggehen und mehr... Tel: 0174 9009478 Humorvolle, unternehmungslustige Freundin für Freizeit gesucht. Bin w25, Raum STL, C, Z. Alter völlig egal. CH 02/12 Hey single M 30 such w/m Freizeit Freund und vieles mehr. Keine SMS MMS Anfrage. 0174 6598569 Sven Ich, 26 Jahre, suche einen Freundeskreis in C und Umgebung, bin aber schwul. Freue mich über jeden Brief. 100% Antwort. CH 03/12 Am 23.10.07 Du mit Kumpel im Alex unter der Treppe, ich rosa Jacke, dunkle Haare mit Freundin gegenüber! Wiedersehen? Dann melde dich bitte 0173 4927888 Suche neuen Freundeskreis m/w egal. Bin 26j., sportlich. 0162/3268503. Bis bald. Raum HOT, Z, C, GC. Attrakt. unbehaart. jugendl. Boy 33/175/68 verwöhnt zärtl. Boy/Girl/Paar! K.F.J.! Diskret! Call-SMS 0160-2373852! Hab vom Weihnachtsmann einen Theatergutschein bekommen. Wer hat Lust, mich (m,23) zu begleiten? 6foot7inch@gmx.de Sport frei! Wer hat Lust im Zeisigwald joggen zu gehen? Allein is das so laaangweilig! alles.lernen@web.de


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 61

kleinanzeigen $ Du möchtest deinem Freund das Besondere bieten? Erfahrener Liebhaber (28) zeigt dir wie du ihn verrückt machst.artenik@web.de

Für ein Projekt wird ein Trompeter und Akkordeonist gesucht.Für mehr Info meldet euch: 015774293840 oder elvis9991@yandex.ru Alex

bis 150 ab anfang o mitte dez, bin sehr umgaenglich und nett freu mich ueber angebote. nicol, nicolep46@gmx.de

Wünsch euch allen ein super Weihnachten&geilen Rutsch ins chaotische 8e!freu mich schon auf Silvester an der Ostsee!!

Liebe Freundin gesucht. Muss ja die SMS-Flat auch nutzen ;) zum simsen mit der besten Freundin zum Beispiel. sonnenkind23@hotmail.de

Punkrockband aus Chemnitz sucht dringend einen fähigen Drummer!Mail an: hpsven@aol.de

Nachmieter gesucht! Im neu sanierten HeimgartenCaree.2zi.ca.38qm 258\ warm. Ab Mitte März. 0176/22991540

Fiesta 20.10 Du schw Haare,Brille rotes TShirt darüber schw Kshirt. Suche Dich.Stand oft in Deiner Nähe. Weisses Jacket. go_claudi@gmx.de

Grüsse MEINE ALLERBESTE FREUNDIN BIBI; HIERMIT WILL ICH IHR SAGEN WIE SEHR ICH SIE LIEB HABE.GEB DICH NIE WIEDER HER,KUSSI :) Junge Mami (26) sucht Mamis oder nette Leute, die Lust haben sich mit mir im Fitnessstudio abzurackern und zu schwitzen. meggie80@arcor.de Suche für den Sommer 2008 noch reiselustige Leute für Work & Travel in Kanada. Wer Lust hat meldet sich unter mischue19@hotmail.de Künstler sucht für neuartiges Projekt (Comic und Foto) junge Frauen und Männer. Tel. 0160-156790 suche Leute mit denen mal was unternehmen kann, unter anderem eventuell ein paar leute die gerne über icq schreiben. 01729071564 Liebe Mamis und Papis aus Chemnitz und Umgebung, schaut doch mal bei uns im Forum vorbei www.chemnitzer-mamis.de.vu. Wir freuen uns Ich such neue nette leute o.ne liebe freundin für schöne freitagabende in den strassen von chemnitz. sunny_chemnitz@web.de

. musik im ohr

Wir (PCP) suchen einen qualifizierten Produzenten zwecks Abmischen von Rap-Tracks!Studio vorhanden. Kontakt:produzent-pcp@web.de Advent, Advent... Am 2 Advent starten wir eine gemütliche Party und wir laden euch ein. Weitere Infos unter www.p-party-q.de Musiker mit Experimentierfreude zwecks Neugründung eines Projektes gesucht. Neugierig ? Einfach mailen an: musistring@gmx.de Akkustik-Gitarre, Anfängerinstrument, guter Zustand, Grösse 4/4, für 15 \, volkerschettler@gmx.de 100 W Bass-Combo Harley Benton HB 100 B zu verkaufen, Top Zustand, VP: 100 \, Tel. 0173 6905896 ProberäumeZuVermiet.(BITTEkeine Volksmusikbands!), BeiVermittlungEines fähigenElektrikersGibtsRabatt. wironschowski@trashmail.net Wir suchen Sopran-Goldkelchen für HipHop-Projekte. email: dexta@nullmeridian.de

. bob sucht job Die wärmste Jacke ist immer noch Arbeit... Praktikumsplätze frei! www.subwaytopeter

. dach überm kopf Biete 1M mietfrei ab 01.01.08 f. 42 qm 1-R-Whg Ka?berg 255 Euro warm mit Fenster, Hochbett, Info: pete011@web.de Kassberg-WG-Zimmer in 5er WG ab Januar 08 zu vergeben. 25qm, Erker, Altbau mit Zentralheizung, TV und DSL, WM 130\, 0174/6848889 Gesucht:Mitbewohner/In, wann:ab 02/08, Lage: Flemmingstrasse (san. Altbau), Kosten: 170\ warm, inkl Strom, Kontakt: grummi87@web.de

Suche helle 1,5-2-Raumwg bis 300Eur warm,45qm, max. 1.OG od. Aufzug. Balkon S/W auf Kassberg o. Schlosschemnitz Tel.:4590535 WG-Zimmer frei: 14 qm für 170 \ ab 01.01.08 & 30 qm f. 245 \ an 01.02.08, Kassberg, Alles im Preis drin, 0371 - 50343708

. süße grüße Viele liebe Grüsse an meine Mädels Katja, Steffi, Susi u. Anne. Und natürlich auch an Tom, Gerrit, Nico und meinen Schatz Dani! Freu mich schon auf unser nächstes mal weggehen! HEL, Netti 30.12. Happy Birthday Katharina. Ich wünsche Dir alles Liebe zu deinem 22. Geburtstag! Wünsche Dir alles, was Du Dir wünschst. Henning You oder you oder Loveschatz? Wie auch immer ich liebe Dich total! Brauchst de ene? Danke für alles! Kuss Weil du weisst das ich dich immer noch unbeschreiblich sehr mag. You oder you, i like you sooo much! Knutsch 13.12.88 Unsere E30 Püppi hat Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute du kleine Verrückte! princi

Danke für das letzte wunderschöne Jahr,für Deine grenzenlose innige Liebe,die Du mir jeden Tag schenkst. Danke. Deine Knusperflocke WARNUNG:Alle Mädels, Die Gern Ins Flower Power Gehen Warne Ich Vor Dem „MädchenFELIX“ mit Schiebermütze. So Einen Arsch Hat Keine Frau Verdient! ARSCH Na Mausbär, wollte einfach mal „Danke“ sagen. Für die schöne Zeit mit dir. :) Geb dich nicht mehr her. Meins! Lieb dich urst! LIEBE Grüsse AN MEINE BESTE FREUNDIN BIBI; WILL NOCH VIELE VIELE JAHRE MIT DIR MEGA PARTY MACHEN;GEB DICH NIE NIE WIEDER HER. :) Ich wünsche allen meinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest! Und dir Robby alles Liebe zu unserem 3-jährigen! Eure Mimi Schatz, freu mich riesig auf unsre Wohnung. Nach über 4 Jahren haben wir es endlich geschafft.Bin froh dich zu haben. ILD! Claudi Ich grüss meinen grossen heldenden Roberto:) liebeliebe, sonne& ein lächeln, und die khadüüü, natalie

18.12.82 Prinzessing happy Birthday!!! Wir alle lieben dich und drücken dir ganz fest die Daumen... ;-D

HeyHo! Grüsse gehn an Jozzi & Anhang, André371 (wirst ja sonst sicher nie über deine eigenen Anzeigen gegrüsst) & alle,die mich kennen! lg

Hey meine kleine Elfe! möchte dir hiermit für die wunderbarsten 2,1/2 jahre meines Lebens danken!ich liebe Dich dein böckchen!kuss

Ganz besondere Grüsse an mein Löckchen, die mir in knapp 3 Jahren extrem ans Herzen gewachsen ist! möchte dich niemals missen! :)

VERY MERRY X-MAS an alle meine Liebsten!!! Hoff wir sehen uns bald alle wieder...vermiss euch! *bussi* eure Diana (aus Ol)

Skihang fisting ‘07 und noch viel länger! Sylvester in München? Liebe Grüsse, euer Philipp

Süsser,wünsch dir ne schöne Weihnachtszeit mit mir!!!Ich vermiss dich ganz doll!Brauch dich in winterlichen Kuschelzeit! :o* Diana

Suche zimmer in chemnitzer wg,

61


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 62

. adress-index Café Henrie Kneipe in Chemnitz Henriettenstr. 5, 09112 Chemnitz, Fon 307483, So-Do 19-01 Uhr, Fr+Sa 19-02 Uhr, www.cafehenrie.de

. beratung

AIDS-Hilfe Chemnitz e.V. Information, Beratung und Betreuung, Karl-Liebknecht-Strasse 17b, 09111 Chemnitz, Fon 415223, Fax 4791664, info@chemnitz.aidshilfe.de, Beratungszeiten: Mo+Mi 18-20 Uhr, Di+Do 15-20 Uhr, Fr 09-14 Uhr, Prävention, Beratung, Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit

Allegretto cafe - bar - bistro - lounge Innere Klosterstraße 11, 09111 Chemnitz, Mo-Sa ab 8 Uhrhr, So ab 10 Uhr, tgl. Frühstück, Eis, Kuchen, Snacks, wie frisches Ciabatta in versch. Variationen, überb. Toast, über 50 Kaffee- und Schokoladenspezialitäten, Shakes, Cocktails, Bier, u.v.m. gern Reservierungen und Ausrichtung von Feierlichkeiten www.allegretto-chemnitz.de Ankh Café Kneipe Mo-Fr ab 17 Uhr, Sa ab 16 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Sonntagmorgenaufstehfrühstück, Fon 4586949, www.cafeankh.de

delicate Café, Bar Brühl 30, Chemnitz, Fon 2625753, tgl. ab 16 Uhr, moderne leichte Küche, Snacks, Desserts ab 18 Uhr

difranco - Kneipe/Café Hainstr. 85, 09130 Chemnitz, Fon 4059033, Mo-So ab 18 Uhr, Mo-So 1821 Uhr aperitivo

CASH-Corner Die Jugendgeschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz, Money & More, Bahnhofstr. 51, Eingang Reitbahnstrasse, 09111 Chemnitz, Fon 9950900, Mo-Do 13-20 Uhr, Fr 13-18 Uhr

BASIS sozialpäd. begleitetes Wohnen des AJZ e.V., Chemnitztalstr. 54 (im AJZ), 09114 Chemnitz, Fon 4498723 od. -17, Funk 0177 2630142, basis-ajz@web.de, MoDo 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Hilfe bei Wohnraumsuche, finanz. Absicherung, Behördenwegen, indiv. Probleme etc., Notwohnung Wildwasser Chemnitz e.V. / Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Kaßbergstrasse 22, 09112 Chemnitz, Fon 350534, Beratung, Prävention, Weiterbildung, Selbstverteidigung (WenDo)

. essen + trinken aaltra Hohe Str. 33 im Haus Arthur, 09112 Chemnitz, Kassberg, Fon 36769317, DiSa ab 18 Uhr geöffnet (außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache); Das aaltra lädt zum Austausch diverser Lebensweisheiten mit musischer Untermalung ein. Damit die Qualität des Aufenthalts genauso hoch wird wie die anliegende Straße, werden köstliche Getränke und verlockende, leichte Speisen serviert. AJZ-Kolonnade Chemnitztalstr. 54, 09114 Chemnitz, Fon: 449870, kneipe@ajz.de, Open: Mo 19-23 Uhr „monday´s kitchen“ leckeres essen zu fairen Preisen, Fr ab 20 Uhr „Kneipe“ Biergarten, Billard, Dart, Kicker, So 11-15 Uhr „sunday´s brunch“ - Brunchen bis zum umfallen für 5 Euro, Kid´s die Hälfte! Wir haben tolle Spiele für die Kleinen!

62

Club Atomino Am Johannisplatz, www.atominoclub.de, www.myspace.com/clubatomino, Mi+Do+So ab 20 Uhr, Fr+Sa ab 21 Uhr., Kulturelle Ereignisse von internationalem Format und Sportveranstaltungen verschiedener Coleur.

Bistro Kalinka Russische Spezialitäten, Strasse der Nationen 45, 09111 Chemnitz, Fon 2625111, Mo-Do 11-19 Uhr, Fr 11-22 Uhr, Sa 18-22 Uhr

Buschfunk Die Cocktailbar in Chemnitz, Zschopauer Str. 48, 09111 Chemnitz, Fon 631366, So-Do 18-02 Uhr, Fr+Sa 18-04 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr: 1 Cocktail bestellen - 2 trinken - 1 bezahlen, www.buschfunk-chemnitz.de Brazil Café - Restaurant - Bar, Innere Klosterstraße 10 / Ecke Theaterstr., 09111 Chemnitz, Fon 6660050, Mo-Do 09-01 Uhr, Fr+Sa 09-03 Uhr, So 10-01 Uhr, Cocktail Happy Hour tgl. 19-20 Uhr, So 18-01 Uhr jeder Cocktail 4 Euro, jeden Sonntag Brunch ab 10 Uhr, www.restaurant-brazil.de, info@restaurant-brazil.de Brausebad Snack & Cocktailbar Fritz-Matschke-Straße 19, 09113 Chemnitz, Fon 2375506, Funk 0172 3405562, Di-So ab 18 Uhr www.brausebad-chemnitz.de

difranco deluxe TheaterClubCafé (Schauspielhaus Chemnitz), Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Fon 4009024, Mo-Sa ab 16 Uhr geöffnet, Sonntags Brunch ab 10 Uhr, Dienstags bei schönem Wetter Grillabend ab 18 Uhr, www.difranco-deluxe.de

DON - Bistro - Restaurant – Lounge Jakobikirchplatz 4 (Rathaus-Passage), 09111 Chemnitz, Fon 4009040, info@don-chemnitz.de, www.don-chemnitz.de, So-Do 10-0 Uhr, Fr+Sa 10-1 Uhr, specials immer Sonntags von 10-15 Uhr Brunch-Buffet für 12 Euro, incl. 1 Saft, jeden 1. Montag im Monat „Mediterranes Buffet“ für 10 Euro; DON, der Treffpunkt moderner Stadtmenschen mit leichter mediterraner Küche.

Grillhouse American Bar & Restaurant Chemnitzer Str. 6, 09247 Chemnitz/ OT Röhrsdorf, direkt an der B95, So-Do 1901 Uhr, Fr+ Sa 19-03 Uhr, www.grillhouse-chemnitz.de American Steaks, Burger, Chicken Wings & Beer, So-Do: Dart for free & Billard 6 Euro pauschal - einmal bezahlen solange spielen wie Ihr wollt Janssen Restaurant Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz, 4590950, Frühstück Sa+So ab 09 Uhr, Mittagstisch Mo-Fr ab 4 Euro, tgl. von 11-01 Uhr, Sa+So ab 09 Uhr, www.janssen-restaurant.de

Imagine-Pub irische Biere-Whiskies-Musik, Reichenhainer Str. 9, 09126 Chemnitz, Fon 5202317, tgl. ab 19 Uhr, Dienstag Cocktailparty (alle Cocktails 3 Euro), Do-Sa alle Cocktails 3,50 Euro, www.imagine-pub.de Kunterbunt Gaststätte, Billardcafé & Pension, Strasse der Nationen 35a, 09111 Chemnitz, Fon 0174 3324788, Fax 4046235, Mo-Fr 17-24 Uhr, Sa+So 18-24 Uhr, Preiswert essen, trinken, spielen und übernachten, Feierlichkeiten bis 30 Personen, Pils (0,4l) 1,65 Euro, Billard 4 Euro/h, Pension 25 Euro

La Salsa Bei uns gibt’s cubanische Küche, Cocktails, Tabacos und Latino-Musik zum Tanzen. Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz, Fon 310277, Di-Do 11:30-14:30 + 17:30-24 Uhr, Fr+Sa ab 17:30 Uhr, So 17:30-24 Uhr

Lessing Franz-Mehring-Str. 10, 09112 Chemnitz, Fon 6513822, Fax 6513823; Genuss vereint Ihre Sinne. Er entsteht, wenn kultivierter Stil auf ungezwungene Atmosphäre trifft, die Sie den Alltag vergessen lässt. www.lessing-restaurant.de Esperanto Bar - Musik - Kunst - Kultur, Zwickauer Straße 142, 09116 Chemnitz, Fon 3556372, Di-Sa ab 18.30 Uhr (So ab 18.30 Uhr bei Sonderveranstaltungen), täglich Happy Hour 19-20.30 Uhr, Absinthbar, leichte Küche, Milchshakes, www.esperanto-network.de

monk Café genießen und Leben schmecken, Franz-Mehring-Str. 22, 09112 Chemnitz, Fon 305430, tgl. ab 18 Uhr


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 63

adress-index $ . film gucken Sachsofon kreative leichte Küche, sächsische Spezialitäten, Kaffee- und Teevielfalt, gute Weine und Biere, Spezialität Guinness, gemütlicher Biergarten, wechselnde Ausstellungen, Augustusburger Str. 244, 09127 Chemnitz, Fon 4014785, tgl. ab 17.30 Uhr

Pizza Land Restaurant & Lieferservice, Wolgograder Allee 209, 09123 Chemnitz, Fon 2620727, www.pizza-land.de, tgl. von 11-14 Uhr + 17-23 Uhr

. fast food Shakers Dinner & Bar, Zwickauer Str. 154, Fon 5203650, Mo-So 18-02 Uhr; „Montags Ladys Night mit Bowle“ Bowle für Ladys 1,50 Euro, www.shakers-chemnitz.de

Subway to Peter Kneipe-Kultur-Livemusik-KellergewölbeSzene-vegetarisch/ vegan, Peterstr. 1, 09130 Chemnitz, Fon 4041534, tgl. 19 Uhr - XXL; am 2. Sonntag im Monat ab 10 Uhr Breakfast Time für 5 Euro. Essen und Trinken soviel wie geht. 20 Sorten Bier, Whiskies, Spirituosen, Cocktails, Knoblauchschnaps self made, Merchandising

SUBWAY - eat fresh Am Rathaus 1 (an der Galeria Kaufhof), 09111 Chemnitz, Fon 6664774, Fax 6957684, Mo-Sa 08-23 Uhr, So 10-22 Uhr; Die leckersten Sandwiches der Welt frisch vor ihren Augen nach Lust und Laune zubereitet. Auch als Catering für Geschäftsfeiern, Bürolunches, kleine und große Partys.

Tillmann´s Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz im Terminal 3, tgl. ab 11 Uhr, Sonntag+Feiertag ab 10 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr lecker Brunch, Montags Blue Monday Cocktails - 2 genießen 1 zahlen, Fon 3558763, www.tillmanns-chemnitz.de

CineStar am Roten Turm Am Neumarkt 2, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.Faxabruf 6663666, kostenlose OnlineReservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 11 Leinwände CineStar im Vita-Center Wladimir-Sagorski-Str. 20, 09122 Chemnitz, viel Kino für wenig Geld, Bundesstarts schon ab 4 Euro, Repertoire ab 2,50 Euro, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.-Faxabruf 6904444, Di+Do+Sa+So ab 14.30 Uhr, Mo+Mi+Fr ab 16.30 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 4 Leinwände

. kultur Chemnitzer Kunstfabrik Neefestrasse 82, 09119 Chemnitz, Fon 9097077, www.chemnitzerkunstfabrik.de, Mi 14-23 Uhr; Mo+Di+Do+Fr 14-20 Uhr offene Werkstätten: Malerei & Grafik, Druckerei, Plastik, Keramik, Theater, Musik, Medien, integrative Werkstätten

Viking Dürüm Döner Reichenhainer Str. 2, Fon 6664749, tgl. 10-23 Uhr, Wir bieten eine große Auswahl an leckeren Pizzen, Döner Kebap, frischen Salaten und Lasagne.

. frühstück

Sushi Bar Chemnitz Take away, Catering, Sushi-Lieferdienst Fon 6665657, 09111 Chemnitz, Brückenstr. 4, Mo-Do + So 11.30-22 Uhr, Fr+Sa 11.30-23Uhr, www.sushifreunde.de

CineStar Luxor - Filmpalast Hartmannstr. 9-11, 09111 Chemnitz, Tickethotline/ Programmansage/ Prog.Faxabruf 690490, kostenlose OnlineReservierung/ Kartenkauf: www.cinestar.de, Di+Do Kinotag ab 4 Euro, tgl. ab 16 Uhr, Sa+So ab 14 Uhr, Fr+Sa Spätvorstellungen, 12 Leinwände

Chemnitzer Wecker Gasthaus & Pension, Frühstück schon ab 6 Uhr!, Zöllnerplatz 22, 09111 Chemnitz, Mo-Sa 06-13.30 Uhr und ab 17.00 Uhr, Sonntag Ruhetag, Fon 700620 www.chemnitzer-wecker.de Das Ei - Frühstückscafe Augustusburger Str. 43, Fon 6446616, Mo-Fr 0614 Uhr, Sa+So 03-05 Uhr und 06-10 Uhr, Frühstück iß(t) was für jeden Tag!

Das Chemnitzer Kabarett An der Markthalle 1-3, 09111 Chemnitz, Fon 675090, Fax 6750921, info@daschemnitzer-kabarett.de, www.das-chemnitzer-kabarett.de, VVK Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-14 Uhr, Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn werden alle Reservierungen gelöscht.

Die Theater Chemnitz Oper / Ballett / Philharmonie / Schauspiel / Figurentheater Service und Karten 6969-696, www.theater-chemnitz.de, Opernhaus: Theaterplatz 2, 09111 Chemnitz, Schauspielhaus: Zieschestrasse 28, 09111 Chemnitz, Figurentheater im Luxorpalast: Hartmannstraße 9, 09113 Chemnitz, Abendkassen ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet FRESSTheater Bahnhofstr. 6 (gegenüber Hbf), 09111 Chemnitz, Kartenbestellung online www.fresstheater.de oder telefonisch unter 6663996, Einlass zur Vorstellung ist 45 Minuten vor Spielbeginn, Kartenbestellung und Vorverkauf Mi-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Ein deftiges sächsisches Drei-Gänge-Menü, gemixt mit humorvollem Mundarttheater oder spitzzüngigem Kabarett. Dazu Faßbier und handgemachte Musik. Ein echtes Stück Chemnitz!

Haus Alma Karl-Liebknecht-Str. 19, 09111 Chemnitz, Fon 46199040 & 429822, MoFr 09-16 Uhr, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen und Kursen, außerdem Improvisationstheater, Airbrush, Seidenmalerei, Keramik Jugendclub Kolonnade offener Jugendclub im AJZ mit Tischtennis, Kicker, Dart etc. Chemnitztalstraße 54; 09114 Chemnitz, Fon 449870, Mo 14-19 Uhr, Di 17-22 Uhr, „Volxküche“ lecker Essen für wenig Geld, Mi 11-17 Uhr „Frühstück“ buntes Buffett zu kleinen Preisen, Do 17-22 Uhr „Boarderliner“, erweiterte Öffnungszeiten zu Veranstaltungen, zusätzlich Fitneßstudio „Bodyfarm“, Kreativ- und Fahrradwerkstatt, Fotolabor, DJ-ing, Graffiti-Projekte, Freizeitmaßnahmen und internationale Jugendbegegnungen, jugendclub@ajz.de, www.ajz-chemnitz.de Kabarett „Sachsenmeyer&Co.“ www.sachsenmeyer-kabarett.de sachsenmeyer@t-online.de Fon 6947711, Fax 8080826 Spielstätte: Kabarett-Kiste, An der Markthalle 8 (im Hedwighof) 09111 Chemnitz Kinder- und Jugendhaus Compact Alferd Neubert-Str. 9, 09113 Chemnitz, Fon 242343, www.jugendhaus-compact.de, jugendhaus-compact@gmx.de, Di+Do 14-20 Uhr, Mi 14-18 Uhr, Fr+Sa 15-22 Uhr, Unser Angebot: Kletterwand, Riesentrampolin, X-Box, PS2, Billard, Tischkicker, Brettspiele, Internet, Kreativangebot, Vermietung uvm. Kunsthof Neukirchen Pfarrweg 5, 09221 Neukirchen, Fon 2678932, www.kunsthof-neukirchen.de, Treffpunkt für Kunstinteressierte und Künstler, Öffnungszeiten siehe Internetseite oder nach telefonischer Absprache

Palanca-Club Verein der Angolaner Chemnitz e.V., Limbacher Str. 56, 09113 Chemnitz, Fon 3349830, Fr+Sa 21.30-05 Uhr, MultiKulti-Treffpunkt, kostenfreie Portugiesisch- und Salsakurse, Begegnungsabend für Frauen, jeden Freitag HipHop vs. Dancehall Party, Samstags versch. Partys. Ab November 2007 neuer Tanzkurz für Anfänger. Salsa, Merengue, Zouk und Bachata. Lernt die vier am meisten getanzten lateinamerikanischen Tänze mit Lehrer Lopez aus Kuba. Nur 30 Euro im Monat. Jeden Samstag von 16 - 18 Uhr. Interesse? 0177 5041211 oder 0371 3349830 Stadthalle Chemnitz Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, TicketService, Fon 4508722, Fax 4508725, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr, bundesweiter Kartenvorverkauf, Abendkasse eine Stunde vor Vorsteluungsbeginn am jeweiligen Saaleingang www.stadthalle-chemnitz.de

63


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 64

. adress-index . piercing + tattoo

Lux - Tattoo- und Piercing Fürstenstraße 11, 09130 Chemnitz, Fon 4028181, große Motivauswahl, Cover Up, Freihandzeichnungen möglich, ständig 2 Tätowierer(innen) vor Ort, tgl. ab 10 Uhr geöffnet

08056 Zwickau, Fon 4059829, Mo-Fr 1119 Uhr, Sa 10-15 Uhr, Du suchst Bongs, Shishas, Tabak, Shishazubehör, Waagen, Räucherwerk, Anbauzubehör, Tees, Kräuter, Herbals, usw. und professionelle Beratung sowie ein angenehmes Ambiente? Dann bist du genau richtig! Mehr Infos in unserem Onlineshop unter www.chillhouse.de

KA~RUNA Lohstr. 9, 09111 Chemnitz, Fon 6664822, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, Schätze aus fernen Ländern, Ideen & Geschenke, www.ka-runa.de Studio One Tattoo, Nails & Piercing, An der Markthalle 18, Chemnitz, Fon 6663968, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Permanent Makeup Cosmetic-Lounge & Nails, GeorgLandgraf-Str. 30, Fon 50346532, www.studio-one-chemnitz.de

. shopping 8 Street Couture Spezialist für HighStreet-Fashion, Falkeplatz 10, 09112 Chemnitz, Di-Sa 15-20 Uhr, erlesene Auswahl von Yohji Yamamoto, Vivienne Westwood, String Republic, Simeon Farrar, Number (N)ine Takahiro Miyashita, Marithé+ Francois Girbaud, M. Martin Margiela, L´autre chose, Just Cavalli, Junya Watanabe Comme des Garcons, Ed Hardy, D & G, Blue Blood, Balenciaga, Alexander McQueen und viele andere

BIKER & BOARDER Theaterstraße 36, 09111 Chemnitz, Fon 4013186, Mo+Di+Do+Fr 10-19 Uhr, Mi 10-18 Uhr, Sa 09-13 Uhr, progressiver Bike u. Snowboardshop, Internet Shop: www.biker-boarder.de

Chillhouse Head-, Grow- & Spaceshop, Hainstr. 59, 09130 Chemnitz & Brückenstr. 8, 09111 Chemnitz, Fon 3676822 Chillhouse Zwickau, Kreisigstr. 41,

64

Zwickau Der Schwarze Laden Bahnhofstraße 6, 08056 Zwickau, Fon 0375 2737475, www.der-schwarzeladen.de, info@derschwarze-laden.de, Mo-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-14.30 Uhr, Der ultimative Laden für die Schwarze Szene! Wir bieten Euch Boots, DrachenFiguren, Bandmerchandising, Räucherwerk, Nietenhalsbänder Arm & Gürtel, Schmuck und natürlich Kleidung von Mittelalter bis Punk und noch vieles mehr!

. schön sein

Schnittstelle - Der Friseur Straße der Nationen 51, Chemnitz Fon 4504501, Mo-Fr 09-20 Uhr, Sa 0914.00 Uhr

SUNTASIA - Naildesign Studio Simone Hartig, Chemnitzer Str. 88, 09224 Chemnitz/OT Grüna, Fon 8000918, Funk 0162 9387092, Naturnagelbehandlung, Kunstnägel, Hand- und Fußkosmetik Mo-Sa Termine 10-20 Uhr www.suntasia.de

. wellness K-Styles Straße der Nationen 26, 09111 Chemnitz, Fon 4330767, k-styles@gmx.de, www.kiox.de, Mo-Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, ...be the best dressed fella on the block... Ecko, Bullrot, Phat Farm, Karl Kani, Southpole, Sir Benni Miles, Johnny Blaze, Two Angle Mittgard Gießerstr. 18, 09130 Chemnitz Fon 4028252, 12-19 Uhr, Laden für Mittelalter und Heidentum

Pm5 WIR ZIEH’N DICH AN! im Chemnitz-Center, Mo-Do 09.30-20 Uhr, Fr 09.30-21 Uhr, Sa 09-20 Uhr, Fon 03722 505690, In der stylischsten Location im Chemnitz-Center bekommst du Outfits der angesagtesten Labels: Alprausch, Desigual, Oneil, G-Star, Take Two, Freesoul, Dickies, Khujo, yakuza, ATO, VSCT, Meltin’Pot, Bench, Cordon, Timezone, Pepe. www.pm-five.com

Ultimo Fashion Getreidemarkt 3, 09111 Chemnitz Fon / Fax: 0371 4011442, Mo-Fr 11-18, Sa 11-16, Liquor Brand, Flaming Star, Lucky 13, Felon, Dirty Devil, Thirtysix, Lucky Mule, Sailor Jerry, Criminal, Damage, Cheap Monday, Tripp NYC, Jungbluth, Emily Strange, Blutschwestern, Elmira, Ironfist, Famous Stars + Straps; Shoes, Rocket Dog Draven, Vision, Emily Shoes

barbershop nette Leute, Kaffee trinken, Haare schneiden, Weststr. 49, 09112 Chemnitz, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinbarung, Fon 3550440 Naildesign by Mandy im Geschäft Femina Nails, Vetterstraße 19, 09126 Chemnitz, Termine nach Vereinbarung unter 0172 3479947, ob Flippig oder Klassisch - Hier gibt es von einer jungen Nageldesignerin schöne Finger- und Fußnägel zum angenehmen Preis

Nails Nagelstudio Zum Zschopautal 9, 09661 Rossau, Fon 0173 7320639, Mo-Fr 09-22 Uhr, auch am Wochenende, mobiles Nagelstudio, Nagelmodellage, Nageldesign zu Ihrer Wunschzeit

KAMMäleon - Ihr Friseur Obere Hauptstraße 15, 09228 Chemnitz/OT Wittgensdorf, Fon 037200 81771, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-14.00 Uhr, www.kammaeleon.com, info@kammaeleon.com Wir vereinbaren gern auch individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten - nur 15 Minuten vom Chemnitzer Stadtzentrum, in stilvollem Ambiente mit exklusivem Service in einer persönlichen Atmosphäre, entspannen...genießen...wohlfühlen!

actiVital Gesundheits- und Yogazentrum Promenadenstraße 42, 09111 Chemnitz, Aktivieren Sie bewusst ihre Sinne. Kurse (Yoga, Pilates, Rücken, YoChiDo, Didjeridoo), Spezielle Ernährungsberatung, Workshops, Seminare, Massagen (Entspannung, Shiatsu), Vitalreisen uvm. Namastè, Infos und Anmeldung unter www.activital.de oder 0173 9914169 Shiatsu Massage Shiatsu - jap. Form ganzheitlicher achtsamer Körperarbeit wirkt harmonisierend, die vitale Energie im Körper wird angeregt + ausgeglichen. Eine gute Stunde Entspannung + Wohlbefinden. Berührung ist Nahrung. Solveig Volmer 0172 7071150 www.shiatsu-chemnitz.de

Vitalia Gesundheitszentrum Grünes Licht für strahlende Gesundheit, Algen- und Gras-Shop (Superfoods), Energetische Massagen, Klangmassage, Naturkosmetikprodukte, Ernährungsund Lebensberatung, Fitnesstraining, gesunder Muskelaufbau, 5 Tibeter® Kurse, Veranstaltungen zu wechselnden Themen, Mo-Fr 09-12 Uhr, Di+Do 16-18 Uhr + individuelle Termine, Barbarossastr. 37, 09112 Chemnitz, Fon 4939685, www.vitalia-zentrum.de Wellness pur - von Kopf bis Fuss Erich-Mühsam-Str. 35, 09112 Chemnitz, Fon 6513450, www.entspann-mal.de, cmk97@arcor.de, Mo-Fr 09-18 Uhr und nach Vereinbarung, „Wer schön sein will, muss leiden...“ so aber nicht bei uns. Lasst euch verwöhnen bei einer Kosmetik, Massage, Nagelmodellage oder das etwas Andere Piercing & Tattoo.

Yoga auf dem Kassberg Power Yoga & Vinyasa Yoga im


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 65

adress-index $ Kraftwerk e.V., Kaßbergstr. 36, 09112 Chemnitz, immer Dienstag 17-18.45 Uhr, Infos und Anmeldung unter Fon 0175 7433045 oder www.yogabasics.de; Erlebe ein neues Körpergefühl und wahre Gelassenheit. Om shanti.

HALLE Olbernau Grünthaler Str. 125, 09526 Olbernhau, Fon 037360 12823, www.halle-olbernau.de, info@halle-olbernhau.de Fr+Sa ab 21 Uhr, jeden Freitag Party auf 2 Floors, günstige Getränkepreise, Samstags Oldie-Party, Livekonzerte, Events

Chemnitz macht Yoga Körperorientiertes Yoga für junge und reife Menschen, Einstieg jederzeit möglich, Beethovenstr. 51, 09130 Chemnitz, Fon 3340870, www.chemnitzmachtyoga.de, chemnitzmachtyoga@web.de, Mo-Fr 08-20 Uhr, Sa 08-12 Uhr

. genießen Teelicht Abwarten und Tee trinken Schiersandstr. 15, Fon 3346453, Fax 3346453, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 09-16 Uhr, Der nette Teeladen mit feinen Tees aus aller Welt. Mit gemütlicher TeeLounge zum Tee trinken und Entspannen. Kerzenziehen & Kerzengießen, Neu! Kerzenziehmobil on Tour Teelicht und Feng Shui Haus Vitalis Am Brühl 49, 09111 Chemnitz, Fon & Fax 4505268, Mo-Fr 09-19 Uhr, Sa 0913 Uhr. Ein Laden - zwei Gesichter: Teeladen mit Nomaden-Teelounge und Feng Shui Laden, für ganzheitliches Wohlfühlen im eigenen Körper und den eigenen vier Wänden.

. fitness

POWERHALL - Indoor Kart Racing Heinrich-Schütz-Str 13, 09130 Chemnitz, Fon 4041100, Fax 4041101, Mo Ruhetag, Di-Do 17-22 Uhr, Fr 17-23 Uhr, Sa 14-24 Uhr, So & Feiertag 14-22 Uhr, www.powerhall.de, powerhall@tiscali.de

Tanzschule Köhler-Schimmel Rosenhof 23, 09111 Chemnitz, Fon 6947900, Büro und Tanzshop Mo-Fr 0919 Uhr, Sa 09-14 Uhr, Tanzkurse aller Gesellschaftstänze, Dance 4 Fans, Steptanz, Paarkurse, Rock’n’Roll, Bauchtanz, Tänze der Karibik, Tango Argentino uvm., Tanzshop: Tickets für Bälle, Galaveranstaltungen, Meisterschaften, Tanzzubehör wie Schuhe, CDs, Kleidung: www.koehler-schimmel.de

Substanz - ein Projekt des SWF e.V. Heinrich-Schütz-Str. 47, 09130 Chemnitz, Fon 4442820, Fax 4442828, tgl. ab 13 Uhr geöffnet, substanz@swfev.de

. musik + ton Fitnessclub Muskelkater Kreherstraße 131, ChemnitzBeimlergebiet, Fon 7008412, fitnessclub-muskelkater@freenet.de, tgl. 1022 Uhr, Der kleine Fitnessclub mit der persönlichen Atmosphäre. Professionelle Trainer / Fitness- und Muskeltraining / Sauna / Solarium / Kurse - einfach alles zum locker bleiben

. tanzen Die Tanzfabrik Reichsstraße 58-60 (Ermafa-Passage), 09112 Chemnitz, Fon 4000440, Fax 4000441, www.DieTanzFabrik.de

Emmerling. Die FunTanzschule Annaberger Str. 79 (Nähe Domäne) Fon 5905541 www.tanzschule-emmerling.de Gesellschaftstänze für Paare und Singles, Hochzeitstanzkurse, Salsa, Tango Argentino, Swing & Boogie, Rock´n´Roll, Disco Fox, Kindertanz ab 2 Jahre, Dance 4 Fans, Videoclip Dancing

Chemnitzer Kampfkunsttreff, Waldenburger Str. 66, 09116 Chemnitz, Fon 0176 20040614, Mi ab 20.30 Uhr, Sa ab 16 Uhr, So 14 Uhr, www.abenteuer-kampfkunst.de

PM 2 Veranstaltungstechnik Verleih von Veranstaltungstechnik sowie deren Installation und Verkauf, Planen und Beraten bei der technischen Umsetzung einer Veranstaltung, Hermann-Pöge-Str. 7, 09120 Chemnitz, Fon 5212820, www.pmzwo.de, info@pmzwo.de, wochentags 12-18 Uhr, sonst nach Vereinbarung TonArts Die Musikschule Kanzlerstraße 74, 09112 Chemnitz, Fon 6665898, Funk 0174 9225785, www.tonarts.de, info@tonarts.de, Instrumental- und Gesangsunterricht, musikalische Früherziehung, Studienvorbereitung, Ensemblespiel, Entspannungstraining uvm.

. sport

Abenteuer - Kampfkunst Professioneller Unterricht bewaffneter und unbewaffneter Selbstverteidigung (Wing Chun, Kali, Tai Ji Quan), Kurse, Projekte, Vorführungen, Di: 20.30 Uhr Wing Chun und Tai Ji Quan, Do: 18.30 Uhr Wing Chun / 20 Uhr Kali, So: 14 Uhr Kampfkunstrendevous - 1.

Tai Chi Chuan Chemnitz Training für Gesundheit und für Kampfkunst Schönherrfabrik, Schönherrstrasse 8, 09113 Chemnitz, www.tai-chi-chuan-chemnitz.de, Fon 4445183

TREFFPUNKT Rosenhof 11, 09111 Chemnitz, Mo-Fr 08-18 Uhr, Fon 690663370, Fax 690663377 www.sz-ticketservice.de, Bundesweiter Kartenvorverkauf, Konzertkasse & Ticketservice für alle Konzerte, Festivals, Highlights in Chemnitz, Dresden, Leipzig & Umgebung; Eventreisen, Kurreisen und Fernreisen, Tagesfahrten, Bücher, CDs + DVDs, Kleinanzeigen

. drive Limo Royal Stretchlimousinenverleih Inh. Bärbel Lux, Chemnitzer Str. 41a 09427 Ehrenfriedersdorf Fon 037341 493791, Fax 037341 493792; LimoRoyal@AOL.com www.villapanther.de

Pit Kune Do - WingTsung - Kung Fu Kampfkunstschule Lehrer: Sven Herwig-Strobel, Zwickauer Str. 437, Chemnitz, Fon 8202801, Funk 0173 3764498, Moderner Selbstschutz, Nahkampfsysteme, Gesundheit und Fitness, Ausbildung Spazierstock zur Selbstverteidigung, www.kampfkunsttrainer.de Yong Tjun Gung Fu Institut Lothringer Str. 11, 09130 Chemnitz, Gelände Wirkmaschinenbau Fon 0178 3567114, Di+Do 19.30-21.00 Uhr, yongtjun.chemnitz@freenet.de, (Turnhalle TSV Süd Einheit) Moderne, ganzheitlich gelehrte Kampfkunst nach Begründer Sifu Heinrich Pfaff. Besticht durch seine völlig neue Trainingsmethodik. Schärft die Sinne und schult angstfrei das Verhalten im Kampf ohne an Techniken zu denken. www.ml-maf.com

Rastafahri Limousinenservice long & oldstyle limousines, YourYellowRebellRideatNight., Vorbestellungen unter 3556601, Hotline Fr+Sa ab 22 Uhr Fon 3556601, www.rastafahri.de

Rent a Multivan die flexible und günstige MULTIVANVermietung in Chemnitz; Geschäftsfahrten, Urlaubsfahrten, Messefahrzeug, Wochenend-Trips. Fon 01520 6816122, kontakt@rent-amultivan.de, www.Rent-a-Multivan.de

. Fahrschule

. tickets CITY TICKET Bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Originaltickets & Computertickets, Moritzstr. 20 (Tietz), 09111 Chemnitz, Fon 6945702, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr, www.city-ticket.de, info@city-ticket.de Ticket-Service der Stadthalle Chemnitz Tickets für Chemnitz und anderswo bundesweiter Kartenvorverkauf, Versand von Tickets. Theaterstr. 3, 09111 Chemnitz, Fon 4508722, Fax 4508725, Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr ticketservice@stadthalle-chemnitz.de, www.stadthalle-chemnitz.de

City-Fahrschule Thomas Hanske Kirchhoffstr. 36, 09117 Chemnitz/OT Rabenstein, Zweigstelle Chemnitzer Str. 97, 09224 Chemnitz/OT Grüna, Fon 8218800, Funk 0172 3583841, www.city-fahrschule-hanske.de, cityfahrschule-hanske@gmx.de, Mo-Mi 0915 Uhr, Do 12-19.30 Uhr, Fahrausbildung aller PKW- und Motorradklassen, Nachschulungskurse ASF, ASP, FSF, Ausbildungsfahrschule

Fahrschule Thomas Swarowsky Theodor-Körner-Platz 12 09130 Chemnitz Fon 4020057 Funk 0177 3332411 Bürozeiten Mo+Mi 16-18 Uhr www.fahrschule-swarowsky.de

65


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

. shots

66

Seite 66

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de

TU Mittweida / Mediennacht / 06.11.2007

ClubFX / Girls Friday Fire / 09.11.07

19:08 Uhr


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:08 Uhr

Seite 67

shots $

www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

Brauclub / Girls Sensation / 10.11.2007

67


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

. shots

DelSol / 10.11.2007

Werk 4 / 8 Jahre Werk 4 / 03.11.2007

68

19:08 Uhr

Seite 68

Alle Partyfotos gibt’s unter www.sachsen-fernsehen.de


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:09 Uhr

Seite 69

shots $

www.party-chemnitz.de + SACHSEN FERNSEHEN Partyfotos

Brauclub / Black Affairs / 14.11.2007

Starlight / Girls on Decks / 30.10.2007

69


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:09 Uhr

Seite 70

. horoskop Steinbock 22.12.-20.01. Aus dem Wald da ruft es her, iss feiertags kein Wildbrät mehr! Denk an Reh und Hirsch und Eber, die belasten Deine Leber.

Stier 21.04.-20.05. Um deinen Eros zu polieren, nimm ein Tannennadelbad. Die Welt wird Dir zu Füßen liegen und nicht eine Nacht bleibt fad.

Jungfrau 24.08.-23.09. Auf des Lebens große Fragen suchst Antwort du in diesen Tagen. Lass das viele Denken sein, der Knoten löst sich von allein.

Wassermann 21.01.-19.02. Ein alter Freund aus Kindestagen wird mit Besuchen Dich jetzt plagen. Der Sinn dies infantiler Würze eröffnet sich Dir schon in Kürze.

Zwillinge 21.05.-21.06. Sammle Schnee in Einweckgläsern und spende sie den Holzhornbläsern des Orchesters deiner Stadt, die daran lange Freude hat.

Waage 24.09.-23.10. Dein stetiger Höhenflug wird ein jähes Ende nehmen. Übe Dich in stiller Demut und sieben Tagen Dauerschämen.

Fische 20.02.-20.03. Der Blick auf die Personenwaage fördert grausiges zu Tage. Da hilft kein Stöhnen und kein Schwitzen, auf deinem Fett bleibst du jetzt sitzen! Die Faulheit fordert ihr Tribut, was bleibt ist Traurigkeit und Wut.

Krebs 22.06.-22.07. Deine Laune wird nicht besser und die Tage werden kalt. Erwerbe eine Schurwolldecke und warte bis das Jahr verhallt.

Skorpion 24.10.-22.11. Eine Liebe sucht Dich heim, so dass du wünschst du wärst allein. Doch hilft kein Flehen, noch Protestieren, vor den Altar werdet ihr marschieren.

Widder 21.03.-20.04. Im Dezember achte sehr auf jeden Schritt im Stadtverkehr. Denn dies Pflaster ist gefährlich und die Statistik nie sehr ehrlich. Du könntest leicht der Nächste sein, die Motorwelt frisst gern Gebein.

Löwe 23.07.-23.08. Mit Homanns lecker Fleischsalat gelingt Dir lässig der Spagat zwischen weihnachtlichem Fressen und würdevollem Einwegessen. Die Wurst in feinem Mayosiff wirkt besser noch als jeder Spliff.

Schütze 23.11.-21.12. Der Griff ins Klo sei dir gestattet, weil längst das Hirn vom Glück ermattet wässrig jedes Tagwerk trübt. Im Unglück bist Du bald geübt. Illustrationen: www.matthias-seifert.com

WEIHNACHTSSPEZIAL ZUM VERZAUBERN

FÜR DIE FERNE

Ob Kräuter, Gewürze, Tees, Trünke, Räucherwerk, Schmuck, Literatur oder Musik beim Versandhandel Mittgard gibt es allerei zauberhafte Dinge zu kaufen. Zum Beispiel die DVD „Ornament“ der FolkGruppe Faun. Live-Mitschnitte, drei UnpluggedSessions, ein unveröffentlichtes Stück von Hildegard von Bingen, viel Backstage-Material, Konzertfotos und drei HiddenFeatures machen diese DVD mit einer 3,5 stündigen Spielzeit zu einer Faun-Reise.

Einfach mal die Kinder in die Ferne schicken – coole Eltern buchen Ferienlager, Klassenfahrten oder Jugendcamps bei der Chemnitzer Kindervereinigung. Bequem übers Internet, telefonisch oder direkt im Büro der Kindervereinigung kann man schon ab 20 Euro einen lustigen Reisegutschein bestellen und dann unter den Tannenbaum legen. Der Gutschein hat dann ein Jahr Gültigkeit.

DVD Faun „Ornament“ 22 Euro Mittgard, Gießerstr. 18, Tel. 402 82 52, Mo-Fr 12-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr, www.mittgard.de

70

Reisegutschein der Kindervereinigung Chemnitz Bestellung telefonisch unter 561 47 44 oder online im Service-Bereich auf gutschein.ferienlager.org


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:09 Uhr

Seite 71

AUF DIE HAND

FÜRS AUGE

Wie viele Groupies schleppt wohl DJ Ron bei seinen Sets ab und wie viele Smirnoff-Red Bulls braucht DJ Angel Dust hinter den Turntables? Das erste Chemnitzer DJ Quartett gibt endlich Antworten darauf, was die Chemnitzer DJs während ihrer Auftritte so treiben und wie viel Bass sie dabei in die Menge schleudern. Wie beim Autokartenspiel dürfen sich Partygänger mit 54 DJ-Karten batteln und so das ein oder andere DJ-Geheimnis erfahren.

Gerade bei diesem Weihnachtsgeschenk dürfte das Auspacken besonders viel Spaß machen: Die schicke Unterwäsche von Vive Maria und Pussy de Luxe gefällt nämlich nicht nur den Herren sondern auch der Damenwelt. Den passenden Schmuck der Marke Playboy gibt’s im Eastside gleich dazu.

Chemnitzer DJ Quartett zu kaufen im: Chillhouse, Underworld, Freie Presse Shop, www.djquartett.de und bei den DJs selbst

AN DEN FUß Also rein in die Puschen – mit diesen kuscheligen Hausschuhen von Playboy wird man doch Zuhause gerne zum Pantoffelhelden. Vor allem die holde Weiblichkeit dürfte über so viel Sexappeal am Fuß entzückt sein – die kuscheligen Treter machen in schwarz oder rosa mit süßen Hasenohren eine verdammt gute Figur. Hausschuhe von Playboy für die kuscheligen Abende Zuhause nur 29,99 Euro Eastside, Innere Klosterstr. 8, Tel. 666 56 86, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.eastside-chemnitz.de

Unterwäsche von Vive Maria und Pussy de Luxe + Schmuck (Uhr, Kette, Ohrring, Piercing, Handkette) von Playboy ab 19,99 Euro Eastside, Innere Klosterstr. 8, Tel. 666 56 86, Mo-Sa 10-20 Uhr, www.eastside-chemnitz.de

DIE CHRISTMAS STARS Jetzt gibt´s Weihnachtssterne auf die Ohren. Und die sind zum Anbeißen chic! Die Cut White Star Buffalo Plugs von „Wildcat“ gibt es in 4 verschiedenen Größen und kosten 22 Euro. Auch Tierschützer können die Buffalo Stars aus Wasserbüffelhorn mit gutem gewissen am Ohr tragen, denn im Gegensatz zum Nashorn gehört der Wasserbüffel nicht zu den Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Gesehen bei: Studio One - Tattoo, Nails, Piercing, An der Markthalle 18, Chemnitz NEU! Studio One - Cosmetic-Lounge & Nails, Georg-Landgraf-Str. 30, C. www.studio-one-chemnitz.de


Seiten 56-72.qxd

27.11.2007

19:09 Uhr

Seite 72

PARTY AUF DEINEM HANDY Ab sofort kannst Du alle Dates auf Dein Mobiltelefon laden. Egal wo, egal wann - mit „371 to go“ weißt Du immer was geht in Deiner Stadt. Einfach auf www.371stadtmagazin.de gehen, Programm downloaden und Party feiern.

DOWNLOAD NUR 1,99 EURO (incl. 12 ct Vodafone Transport, zzgl. max. 20 ct T-Mobile Transport) gültig für 31 Tage Hinweis: Das Angebot ist nur für Handytypen nutzbar, die auf www.371stadtmagazin.de aufgeführt sind. Die Nutzung des Angebots bedingt die Anerkennung der Allgemeinen Geschäftbedingungen von „371 to goì, ebenfalls einsehbar auf www.371stadtmagazin.de.


371stadtmagazin