Page 16

01 so

02 mo

.

tagestipp .

10:00 ehem. Bahnbetriebswerk, Reichenbach (Vogtland) IBUG

2019 zieht die ibug für ihre 14. Ausgabe nach Reichenbach im Vogtland. Ab Mitte August wird hier das ehemalige Bahnbetriebswerk an der Ecke Greizer Straße und Friedensstraße zur Leinwand und Spielwiese für rund 100 Künstler*innen aus aller Welt. Zwei Wochenenden lang – vom 23. bis zum 25. August sowie vom 30. August bis zum 1. September.

theater & kabarett 15:00 Küchwaldbühne Anatevka

Anatevka, ein Dorf im zaristischen Russland im Jahre 1905, erzählt die mitreißende Geschichte des jüdischen Milchhändlers Tevje im Ringen um die Tradition.

18:00 Schauspielhaus, Ostflügel The future is still unwritten (UA)

Eine Stückentwicklung des TheaterJugendClubs (UA) unter der Leitung von Jan Gerrit Brüggemann und Denise von Schön-Angerer.

Region 15:00 Naturbühne Greifensteine Heißer Sommer

Musical mit der Originalmusik aus dem gleichnamigen DEFA-Film.

wort & werk 11:00 Lokomov Finissage: based in Chemnitz - Die jüngere Kunstszene in Chemnitz Im Haus des Lokomov und einem nahegelegenen Atelierhaus arbeiten einige der jungen Künstler*innen, die in based in Chemnitz präsentiert wurden. Neuerdings entsteht dazu noch eine Werkstatt für Lithografie und Hochdruck, betreut von Anatoli Budjko. Diese kann heute in einem Rundgang erkundet werden.

17:30 Balboa Wahlabenderträglichkeitsrunde

Das Bündnis Chemnitz Nazifrei lädt zum beisammen sitzen ein um

16

.

die Wahlergebnisse an dem Tag gemeinsam zu verarbeiten.

18:00 Weltecho Café Wahlparty – Bündnis90 / Die Grünen Chemnitz

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz laden alle Freundinnen und Freunde, Interessierte und Unterstützer*innen herzlich ein, am Wahlabend gemeinsam mit den Kandidat*innen auf die Wahlergebnisse zu warten, Hochrechnungen zu verfolgen und einen starken Wahlkampf zu feiern.

kino 10:00 Metropol Benjamin Blümchen D 2019, R. Tim Trachte

16:00 Metropol Die Drei !!!

D 2019, R. Viviane Andereggen. Es sind zwar Sommerferien, doch Sportskanone Franzi, Bücherwurm Kim und Modeliebhaberin Marie haben dennoch ordentlich zu tun: Es gilt nämlich für das „Peter Pan“-Theaterstück zu proben! Gleichzeitig scheint es hinter den Kulissen des Theaters aber auch noch zu spuken...

18:00 Metropol Erde

D 2019, R. Nikolaus Geyrhalter. Wir leben aktuell im Zeitalter der Anthropozän, in dem der Mensch entscheidend zu den fundamentalen Veränderungen des Planeten beiträgt. Der österreichische Filmemacher Nikolaus Geyrhalter zeigt in seinem Dokumentarfilm, wie genau der Mensch die Erde an der Oberfläche bewegt und verändert.

18:30 Clubkino Siegmar Leberkäsjunkie

D 2019, R. Ed Herzog. Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi.

19:00 Weltecho Kino Leid und Herrlichkeit

SPA 2019, R. Pedro Almodóvar. Salvador Mallo wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters und seiner liebevollen Mutter auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn in den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens.

19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal So wie du mich willst

FRA 2019, R. Safy Nebbou. Claire, eine 50-jährige geschiedene Lehrerin, erstellt ein gefälschtes Facebook-Profil einer 24-jährigen Frau. Sie findet online ein Foto einer hübschen Brünetten und verwendet es. Sie hat eine völlig fiktive Figur geschaffen, um Ludo, ihren immer mal wieder Liebhaber, auszuspionieren - doch darauf entwickelt sich eine regelrechte Lügenspirale.

20:15 Metropol Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts

GB 2019, R. Chris Foggin. Der Musikproduzent Danny soll die zehn singenden Männer aus dem Fischerdorf Port Isaac in Cornwall für einen Plattenvertrag gewinnen. Eigentlich war es nur ein Scherz seines Chefs. Doch Danny glaubt mit der Zeit wirklich daran, dass er mit der Band einen Hit produzieren kann.

20:45 Clubkino Siegmar Vox Lux

USA 2019, R. Brady Corbet. Für Celeste ist nach einer folgenschweren Tragödie im Jahr 1999 nichts mehr, wie es einmal war. Eigentlich singt sie anschließend nur bei einem Gedenkgottesdienst mit, um das Erlebte zu verarbeiten - doch schon bald wird mehr aus dem vermeintlich einmaligen Auftritt. Wie der Phönix aus der Asche steigt sie auf, und schon bald wird aus dem trauernden Kind ein international gefragter Popstar.

klein & gemein 16:00 Schauspielhaus, Kleine Bühne Der Mondmann Nach Tomi Ungerer in einer Bühnenfassung von Tobias Eisenkrämer.

und so 10:00 Fahrzeugmuseum Unter 100 ccm – Treffen der Kleinmotorräder Treffen für Fahrer, Sammler und Fans von Kleinmotorrädern.

18:00 All In Kreativcafé, Rosenhof Kennenlerntreffen Foodsharing

Bei lecker gerettetem Essen kann sich über foodsharing Chemnitz ausgetauscht und das Foodsharing-Team darf mit Fragen gelöchert werden.

18:30 Wasserschloss Klaffenbach Angelo Kelly & Family

Angelo Kelly und seine Familie präsentieren traditionelle, aber vor allem auch neue Songs vom Erfolgsalbum "Irish Heart", welches auf die #2 der offizielle deutschen Album Charts eingestiegen ist.

tagestipp . 19:00 Weltecho Kino Leid und Herrlichkeit

SPA 2019, R. Pedro Almodóvar. Salvador Mallo wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters und seiner liebevollen Mutter auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn in den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben völlig auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens.

wort & werk 19:30 Das Tietz, Veranstaltungssaal Unsere russischen Jahre - Die verschleppten Spezialistenfamilien

In dem Buch „Unsere russischen Jahre“ schafft die Autorin Simone Trieder einen Blick in den Alltag der verschleppten Familien, deren Schicksale heute weitesgehend unbekannt sind. Eine Zeitzeugin, die auch im Buch zu Wort kommt, ist Gisela Franke aus Chemnitz. Sie wird in diesem Jahr 94 Jahre alt. In dem von der Autorin moderierten Zeitzeugengespräch wird sie erzählen.

kino 18:00 Clubkino Siegmar A Star is Born USA 2018, R. Bradley Cooper

19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal Gundermann D 2018, R. Andreas Dresen

21:00 Clubkino Siegmar Leberkäsjunkie

D 2019, R. Ed Herzog. Für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer ist nun Schluss mit Leberkäs' und Fleischpflanzerl! Seine Cholesterinwerte sind nämlich so hoch wie seine Laune im Keller ist. Von seiner Oma gibt es nur noch gesundes Essen. Für Eberhofer sind das unhaltbare Zustände. Dazu kommt noch ein Mordfall rund um eine Brandleiche, Schlafmangel, stinkende Windeln und Stress mit seiner Halb-Ex-Freundin Susi.

und so 09:30 Schauspielhaus, Kleine Bühne Der Mondmann Nach Tomi Ungerer in einer Bühnenfassung von Tobias Eisenkrämer.

Profile for 371Stadtmagazin

371 Stadtmagazin September 2019  

Chemnitz Karl-Marx-Stadt Stadtmagazin 371 September 2019

371 Stadtmagazin September 2019  

Chemnitz Karl-Marx-Stadt Stadtmagazin 371 September 2019

Advertisement