{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 18

02 so

03 mo

.

bedient haben, verlässt der Künstler Elia seine Heimat Nazareth und macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Er besucht die Länder, in denen Frauen nichts zu befürchten haben, die Kunst frei ist und es öffentliche Parks gibt, sodass niemand auf die Idee kommt, Zitronen zu stehlen.

19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal The Good Liar

USA 2019, R. Bill Condon. Der gealterte Trickbetrüger Roy Courtnay lernt online die wohlhabende Witwe Betty McLeish kennen und plant einen letzten großen Schwindel. Für ihn überraschend kommt er der Frau aber zunehmend näher und es beginnt eine Gradwanderung.

20:15 Metropol Als Hitler das Rosa Kaninchen stahl

.

klein & gemein

USA 2019, R. Todd Phillips. 1981 in Gotham City: Arthur Fleck fristet ein trostloses Leben. Wenn er nicht gerade als Clown verkleidet Werbeschilder herumwirbelt oder von Jugendlichen verprügelt wird, kümmert er sich um seine kranke Mutter Penny. Seine Geisteskrankheit wird immer schlimmer. Doch alles ändert sich, als er von seinem Kollegen Randall einen Revolver geschenkt bekommt.

"Schneekönigin" mit dem Marionettentheater Dombrowsky

Region 11:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Eisprinzessin

18:00 Clubkino Siegmar Lindenberg! Mach dein Ding

kino

Puppentheater für Groß und Klein

14:00 Alter Gasometer, Zwickau Die Eisprinzessin

Puppentheater für Groß und Klein

fun & sport

19:00 Café Moskau Super Bowl

Übertragung des Sportevents mit American Style Buffet. Eintritt frei.

22:00 Nullneuneins Super Bowl Party 2020

Übertragung des Sport-Events, für Snacks & Shisha ist auch gesorgt.

und so 10:00 Messe, Chemnitz Baumesse Chemnitz

Von der Idee über Planung und Finanzierung bis zu Neubau, Sanierung, Modernisierung und Restaurierung bietet die Baumesse ein umfassendes Angebot an fachlichen Informationen und aktuellen Trends.

18:00 Kunstsammlungen am Theaterplatz Kunst, Politik, Erinnerung

Öffentliche Diskussionsrunde zu künstlerischem Engagement, Gedenken an die Shoah und Verantwortung heute. Moderiert von Vladimir Balzer, mit Mirna Funk, Naomi Tereza Salmon, Nicolaus Schafhausen und Frédéric Bußmann. Die Möglichkeiten von politisch engagierter Kunst und von gesellschaftskritischer Erinnerungskultur sollen diskutiert werden. Auch Irrwege, Verfehlungen und konzeptionelle Mängel sollen debattiert und tradierte Vorurteile durchaus selbstkritisch reflektiert werden.

theater & kabarett 09:30 Schauspielhaus, Kleine Bühne Der Froschkönig

Märchen nach den Brüdern Grimm

wort & werk 18:00 Stadthalle Carlowitz-Dialog

Referent ist Herr Dr. Joachim Hamberger, Vorsitzender des Vereins für Nachhaltigkeit e.V. In ca. 200 Publikationen befasst er sich mit den Themen Nachhaltigkeit, Wald und Forstgeschichte.

FRA 2019, R. Ladj Ly. Vor kurzem hat sich Stephane der Einheit für Verbrechensbekämpfung von Monfermeil, einem Vorort von Paris, angeschlossen. Dies ist genau der Ort, an dem Victor Hugo 1862 seinen Roman "Les Misérables" spielen ließ. Mit seinen neuen Kollegen Chris und Gwada bemerkt er schnell die Spannungen zwischen den lokalen Gangs und der örtlichen Polizei.

18

Modellbahnbörse im Foyer mit interessanten Stücken für Sammler: Von Modelleisenbahnen über Modellautos, Ü-Eier bis hin zu Opas Blechbahn.

11:00 Chemnitzer Hof Jugendtag Chemnitz

Ein Tag für die Jugend mit Modenschauen, Vorträgen, Führungen, Typberatung, einer Fotobox und Infos zur bevorstehenden Jugendweihe. Eintritt für Jugendweihlinge und Kinder frei, Erwachsene 2E.

20:15 Weltecho Café Sonntagskrimi

Tatort gucken und Mörder suchen. Heute: "Monster" (2020)

D 2019, R. Hermine Huntgeburth. Auch lange vor seinem großen Bühnendurchbruch 1973 in Hamburg erlebte der Rockmusiker Udo Lindenberg aus der westfälischen Provinz schon so manches Abenteuer. Er trommelte als Jazz-Schlagzeuger in Bands, hatte einen Auftritt in einer US-amerikanischen Militärbasis mitten in der libyschen Wüste und glaubte immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen.

18:30 Weltecho Kino The Peanut Butter Falcon

USA 2019, R. Tyler Nilson, Mike Schwartz. Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden. Auf seiner Reise trifft er den Kleinkriminellen und Fischer Tyler, der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird.

19:30 Clubkino Siegmar, kl. Saal 7500

D/AUT 2019, R. Patrick Vollrath. Ein ganz normaler Arbeitstag, denkt sich Co-Pilot Tobias Ellis. Er bereitet den Start des Flugzeugs vor und bringt die Maschine gemeinsam mit seinem Piloten sicher in die Luft. Doch dann geraten die Dinge an Bord von Flug 7500 von Berlin nach Paris außer Kontrolle: Eine Gruppe von Terroristen kapert das Flugzeug.

20:30 Weltecho Kino Vom Gießen des Zitronenbaums

10:00 Stadthalle Modellbahnbörse 21:00 Clubkino Siegmar Die Wütenden - Les Misérables

Rudolf Mauersberger

Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Matthias Herrmann spricht über die Gedenkmusik zur Zerstörung Dresdens vor 75 Jahren des Kreuzkantors und Leiters des berühmten Dresdener Kreuzchores Rudolf Mauersberger.

16:30 Wasserschloss Klaffenbach Puppentheater

D, CH 2019, R. Caroline Link. Nach der Machtergreifung Hitlers ist der berühmte Theaterkritiker Arthur gezwungen, das Land zu verlassen. Er beschließt, in die Schweiz zu flüchten. Seine Frau Dorothea, Tochter Anna und Sohn Max kommen nach. Es bleibt kaum Zeit zu packen, so dass Anna ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen zurücklassen muss. Drama

20:45 Weltecho Kino Joker

tagestipp .

19:00 Neue Sächs. Galerie Georg Klein

Georg Klein, eine der markantesten Stimmen der Gegenwartsliteratur, liest heute in der Reihe „Literatur und Wissen“ eine bislang nicht publizierte Erzählung mit dem vielversprechenden Titel „Herzsturzbesinnung“.

19:00 Das Tietz, Veranstaltungssaal Musikclub: "Wie liegt die Stadt so wüst" von

PSE, FRA 2020, R. Elia Suleiman. Nachdem sich die Nachbarn mal wieder an seinem Zitronenbaum bedient haben, verlässt der Künstler Elia seine Heimat Nazareth und macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Er besucht die Länder, in denen Frauen nichts zu befürchten haben, die Kunst frei ist und es öffentliche Parks gibt, sodass niemand auf die Idee kommt, Zitronen zu stehlen.

21:00 Clubkino Siegmar Die Kunst der Nächstenliebe

FRA 2018, R. Gilles Legrand. Isabelle ist die Selbstlosigkeit in Person. Doch dann kommt die junge Elke, die ihr den Rang abläuft. So kommt in Isabelle ein Gefühl auf, das sie so nicht kannte: Eifersucht.

Profile for 371Stadtmagazin

371 Stadtmagazin Februar 2020  

Stadtmagazin Chemnitz Februar 2020, Planer - Chemnitz -Veranstaltungskalender, ausgehen in Chemnitz

371 Stadtmagazin Februar 2020  

Stadtmagazin Chemnitz Februar 2020, Planer - Chemnitz -Veranstaltungskalender, ausgehen in Chemnitz

Advertisement