Issuu on Google+

Ausbildung mit Sicherheit!

1


Hier beginnt Ihre Zukunft.

Nach der Schule beginnt der Ernst des Lebens? Von wegen! Nach der Schule beginnt es, erst richtig interessant zu werden. Jetzt liegt alles vor Ihnen. Und alles bei Ihnen. Denn die Wahl des Berufes entscheidet maßgeblich über Ihre Zukunft. Was werden Sie tun, was können Sie erreichen, wo werden Sie Maßstäbe setzen? Wir möchten Sie für Dungs gewinnen. Für eine zukunftssichere und umweltbewusste Zukunft. Deshalb stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten unser Unternehmen und unsere Ausbildungsberufe vor. So weit, so gut. Was in einem Prospekt allerdings nur schwer rüberkommt, ist unsere Philosophie und unser Arbeitsstil. Wir zählen nicht zu den Größten, aber wir sind sicherlich eine der innovativsten Firmen weit und breit. Gerade weil wir mit zirka 600 Mitarbeitern zwar Weltmarktführer in unserem Bereich sind, aber noch kein Mega-Unternehmen, zählt bei uns jeder einzelne Mitarbeiter. Wir fördern unsere Auszubildenden persönlich, weil wir jeden einzelnen brauchen. Wir bieten dafür ein besonders attraktives und interessantes Arbeitsumfeld – mit einer guten Bezahlung, mit echter Teamarbeit, mit interessanten Aufgaben. Wir sind ein Familien-Unternehmen: im wahrsten Sinne des Wortes. 2

3


Was macht Dungs? Dungs gibt Gas! Heizwärme

Prozesswärme

Gasmotoren

Ihr zukünftiger Beruf hat mit umweltfreundlicher Energie zu tun – eine Branche, die kontinuierlich wächst und deshalb glänzende Aussichten bietet. Gas ist umweltfreundlich, sicher, sparsam und äußerst vielseitig einsetzbar – von der Heizung Ihres Schulgebäudes über die Befeuerung großer Hochöfen, von der Schokoladenherstellung bis hin zum Bierbrauen. Sogar die olympische Flamme verdankt ihr Feuer unserer Technologie. Dazu bedarf es vielseitiger Sicherheits- und Regeltechnologie, die wir eigenständig entwickeln und in Deutschland fertigen. Gasstraßen, Ventile, elektronische Steuerungen – all das gehört zu unseren Produkten. Und weil wir alles selber erfinden, verbessern, optimieren und nicht zuletzt auch produzieren, brauchen wir viele findige Köpfe. 4

5


Was können Sie bei Dungs lernen, bewirken und werden? Wir bieten Ihnen vier Ausbildungsbereiche: Industriekaufmann/-frau Mechatroniker/-in Bachelor of Arts – Industrie Bachelor of Engineering – Mechatronik Mit einer Ausbildung stehen Ihnen alle unsere Abteilungen offen: zum Beispiel in der Entwicklung, in unseren Testlabors, bei der Produktionsplanung oder in der Qualitätssicherung, im Vertrieb oder Marketing.

6

Sie haben die Wahl: Zu Beginn Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie alle angrenzenden Abteilungen, damit Sie sich ein Bild von unserem Unternehmen machen können. Planen Sie lieber eine Produktionslinie? Oder möchten Sie eher die Effizienz einer Gasflamme in unserem Testlabor verbessern? Liegt Ihnen die Produktion hochpräziser HighTechTeile mehr als die Berechnung von Planungszahlen? Dungs ist groß genug für individuelle Ausbildungswünsche. Und schlank genug, damit wir uns individuell um Ihre Ziele und Vorstellungen kümmern können. Auch ein wichtiges Argument für Dungs: In der Vergangenheit haben wir nahezu alle Auszubildenden übernommen. Eine Karriere ohne Schnittstelle erwartet Sie.

7


Industriekaufmann/-frau Sie möchten wissen wie unsere Produkte weltweit verkauft werden? Sie möchten verstehen wie eine Bilanz erstellt wird und warum wir im Einkauf hohe Qualitätsanforderungen an unsere Lieferanten haben? Und Sie möchten in Zukunft diese Prozesse mit eigenen Ideen und eigener Tatkraft verbessern? Sie sind aufgeschlossen und kommunikativ, eigenverantwortlich und teamfähig und suchen den bestmöglichen Ausbildungsplatz? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Industriekaufmann/-frau. Um unser Unternehmen und unsere Produkte zu verstehen, werden Sie zu Beginn der Ausbildung die Produktion sowie die Logistik kennenlernen. Anschließend durchlaufen Sie die verschiedenen kaufmännischen Abteilungen, wie zum Beispiel den Einkauf, Vertrieb, Marketing, Finanzbuchhaltung, Controlling, Personal…

Voraussetzungen • Mittlere Reife oder Abitur • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse • Verständnis für grundlegende kaufmännische Zusammenhänge • Solides Grundwissen in Mathematik • Lernbereit und flexibel Dauer der Ausbildung: 2 bis 3 Jahre Ausbildungsort: Urbach Berufschule: Schorndorf Bewerbungszeitraum: Ab Juni

Begleitend zur Ausbildung können Sie die Fachhochschulreife erwerben.

8

9


Mechatroniker/-in

Voraussetzungen

Sie haben handwerkliches und technisches Interesse? Sie möchten viel mit Ihren Händen und Ihren Ideen bewegen? Dann werden Sie am besten Mechatroniker/-in bei Dungs. Wie der Name schon sagt, verbindet der Beruf des Mechatronikers die Aufgaben eines Mechanikers mit denen eines Elektronikers. Mechatroniker bei DUNGS sind in der Welt der Maschinen- und Metalltechnik ebenso zu Hause wie in der Elektronik und Elektrotechnik: ein Berufsfeld mit viel Potential. Mechatroniker/-innen werden in vielen Arbeitsbereichen gebraucht, z.B. in der Systemtechnik, Entwicklung, Qualitätssicherung, Bedienung sowie bei der Instandhaltung von Maschinen und vieles mehr. Begleitend zur Ausbildung können Sie die Fachhochschulreife erwerben. MPA

• Sehr guter Hauptschulabschluss oder ein guter Abschluss mit mittlerer Reife • Fundiertes Wissen in Mathematik, Physik und Technik • Ein gutes räumliches Vorstellungsund sicheres Farbsehvermögen • Ausdauer und Konzentration • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre Ausbildungsorte: 1. Jahr in Grunbach im IHK Bildungs- haus 2. Jahr bis Ende der Ausbildung in Urbach bei DUNGS Berufschule: Schorndorf Bewerbungszeitraum: Ab Juni

M

10

11


Bachelor of Arts – Industrie Eine fundierte, anspruchsvolle Ausbildung – mit sehr viel Zukunft. Dafür brauchen Sie Eigeninitiative, Belastbarkeit und Aufgeschlossenheit. Diese Ausbildung im Verbund mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart bietet Ihnen sowohl ein BWL-Studium mit Fachrichtung Industrie, als auch eine praxisorientierte, kaufmännische Ausbildung. Die Praxisphasen ermöglichen Ihnen, das erlernte Wissen gleich einzusetzen und zu vertiefen. Sie durchlaufen die verschiedenen Abteilungen von DUNGS und werden durch Projektaufgaben voll in das Tagesgeschäft integriert. Das dreijährige Studium ist in sechs Semester aufgeteilt. Jedes Semester umfasst etwa 12 Wochen Theorie an der DHBW und 12 Wochen Praxis in verschiedenen DUNGS-Bereichen. Das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg führt mit Bestehen der Abschlussprüfungen zum international anerkannten Bachelor Degree.

12

Voraussetzungen • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Deutsch, Englisch (ggf. Betriebswirtschaftslehre) • Interesse für betriebswirtschaftliche Themen • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten Dauer des Studiums: 3 Jahre Ausbildungsort: Urbach (Praxis) und DHBW in Stuttgart (Theorie) Abschluss: Bachelor of Arts – Industrie Bewerbungszeitraum: Ab Juni

13


Bachelor of Engineering – Mechatronik Wenn Sie Freude am Programmieren haben, technisch interessiert sind und eine anspruchsvolle, qualifizierte Ausbildung möchten, dann können Sie Bachelor of Engineering DHBW werden. Im Verbund mit der Dualen Hochschule BadenWürttemberg in Stuttgart vermittelt diese Ausbildung allgemeines Grundwissen über die Mechanik/ Kontruktion sowie über elektrotechnische und informationstechnische Grundlagen. Die Praxisphasen vertiefen die erworbenen Kenntnisse. Sie sichern sich gleich in den ersten vier Semestern eine breite ingenieurwissenschaftliche Basis. Schwerpunkte sind Mechanik, Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik und Fertigungstechnik. Das dreijährige Studium ist in sechs Semester aufgeteilt. Jedes Semester umfasst etwa 12 Wochen Theorie an der DHBW und 12 Wochen Praxis in verschiedenen DUNGSBereichen. Das Studium an der Dualen Hochschule führt mit Bestehen der Prüfungen zum international anerkannten Bachelor Abschluss.

14

Voraussetzungen • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit gutem bis sehr gutem Abschluss, insbesondere in den Fächern Mathematik, Physik, Deutsch, Englisch (ggf. Informatik oder Technik) • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten • Eigeninitiative, Belastbarkeit und Kreativität Dauer des Studiums: 3 Jahre Ausbildungsort: Urbach (Praxis) und DHBW in Stuttgart (Theorie) Abschluss: Bachelor of Engineering – Mechatronik Bewerbungszeitraum: Ab Juni

15


Das sagen unsere Azubis.

Auch wenn wir hier nicht steif und bürokratisch miteinander umgehen, hier ein paar Tipps, die mir bei meiner erfolgreichen Bewerbung bei Dungs geholfen haben: Pünktlichkeit ist ja mal selbstverständlich. Ebenso korrekte Kleidung. Ich habe mir vor meinem Termin auch ganz genau die DUNGS Website angeschaut und wusste also ziemlich genau, bei wem ich mich bewerbe. Und natürlich hatte ich auch ehrliche Antworten auf die Lieblingsfragen jedes Personalchefs parat: Warum möchte ich diesen Beruf lernen? Wo sind meine Stärken und Schwächen? Was weiß ich über Dungs? Und natürlich kommt es gut, wenn man selbst Fragen über die Ausbildung stellt. Nur Mut!

16

Meine Kollegen bei Dungs waren alle von Anfang voll korrekt und kollegial. Klar stellt man sich in den ersten Tagen manchmal etwas unerfahren an. Aber jeder hat schließlich mal jung angefangen. Und hier lacht keiner oder macht Bemerkungen. Ganz im Gegenteil: ich war gleich mitten drin im Team. Das ist

zwar manchmal ganz schön anstrengend. Auf der anderen Seite ist es mir so aber viel lieber. Ich werde ernst genommen und konnte sogar schon zwei Vorschläge in den Teamsitzungen machen, die dann tatsächlich umgesetzt wurden. Das macht mich schon etwas stolz.

Weiter auf die Schule oder gleich in die Ausbildung? Auf weitere Jahre nur im Klassenzimmer hatte ich eigentlich keine Lust, ich wollte endlich loslegen. Dann habe ich von der Dualen Ausbildung bei Dungs gehört. Jetzt mache ich meinen Bachelor. Geht doch! Und wenn mich´s packt, dann hänge ich noch den Master dran. Auch bei Dungs. Aber das entscheide ich erst nach meinem Abschluss. Hat ja noch Zeit.

17


Dungs bewirbt sich bei Ihnen.

Wir drehen den Spieß jetzt um und bewerben uns bei Ihnen als Ausbildungsbetrieb. Denn schließlich wollen wir ja gemeinsam und gleichberechtigt vieles in Zukunft bewegen. Wir bieten Ihnen dafür einen professionellen Ausbildungsplatz, nette Kollegen, eine zukunftssichere Branche und nach Ihrer Ausbildung einen festen Arbeitsplatz. Dazu kommen gute Bezahlung und interessante Aufgaben. Ihre Bewerbung sollte enthalten: • Anschreiben mit Berufswahl und Begründung • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto • Kopien der letzten Zeugnisse • Praktikumsnachweise, zum Beispiel Bescheinigungen als Streitschlichter, Sportmentor etc.

Wir brauchen Sie – von Ihren Ideen und von Ihrem Engagement hängt die Zukunft von Dungs ab. Deshalb bieten wir unseren „Azubis“ ein gutes Umfeld. Und deshalb wende ich mich auch persönlich an Sie: weil die Ausbildung bei uns Chefsache ist. Klar, bei über 600 Mitarbeitern beschäftige ich mich vor allem mit der Entwicklung unseres Unternehmens und der Pflege unserer Kunden. Aber ganz sicher werden wir uns persönlich kennenlernen. Darauf freue ich mich schon. Und wer weiß: Vielleicht entscheiden Sie später auch über die Zukunft und die weitere Entwicklung von Dungs mit. In diesem Sinne: Herzlich willkommen in der Dungs-Familie.

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung? Ein Jahr vor Ausbildungsbeginn, am besten gleich in den Sommerferien.

18

19


Wohin senden Sie Ihre Bewerbung? Karl Dungs GmbH & Co. KG Ausbildung Siemensstrasse 6 – 10 73660 Urbach oder per email an: ausbildung@dungs.com

20

02_2013

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben: Telefonnummer 07181 / 804-417


Dungs Ausbildungsbroschüre DE