__MAIN_TEXT__

Page 1

ADVENTURE 2019

01


WO AUCH IMMER DIE REISE HINFÜHRT Unterwegs auf staubigen Pisten, kurvenreichen Bergpässen und langen, einsamen Güterwegen. Oder vielleicht doch nur ein kurzer Trip durch die Stadt? Ganz egal, wann und wo Sie fahren möchten, unser Adventure-Sortiment ist bekannt für seine Abenteuerlust, Vielseitigkeit und Langlebigkeit – Sie werden das perfekt passende Honda Adventurebike finden!

INHALT

Abbildung zeigt optionales Zubehör.

02

03

AFRICA TWIN ADVENTURE SPORTS

04

CRF1000L AFRICA TWIN

06

VFR1200X CROSSTOURER

08

VFR800X CROSSRUNNER

10

X-ADV

12

NC750X

14

CB500X (NEU)

16

CRF450L

18

CRF250 RALLY

20

CRF250 L

22

SPEZIFIKATIONEN

24

HONDA TECHNOLOGIE

28


MACHEN SIE MEHR AUS IHREM ABENTEUER Mit ihrem riesigen 24,2-Liter-Tank schaff t die Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports beeindruckende 500 Kilometer Reichweite* – und erlaubt Ihnen damit weitere Abenteuer als jemals zuvor. Das elektronische Throttle-byWire-System (TBW) bietet drei voreingestellte Fahrmodi (TOUR, URBAN und GRAVEL) sowie den konfigurierbaren USER-Modus, in denen Sie den Motorcharakter anpassen und jede Reise zu Ihrem ganz persönlichen Abenteuer machen können. Zusätzlich sorgt die Traktionskontrolle HSTC (Honda Selectable Torque Control) in sieben Stufen für perfekte Traktion des Hinterrades sowohl auf als auch abseits befestigter Straßen. Es gibt auch eine DCT-Version (Dual Clutch Transmission) mit Hondas innovativem G-Mode, der es mit nur einem Knopfdruck möglich macht, die Maschine in den Offroad-Modus zu schalten. Mehr Reichweite bedeutet auch mehr Komfort: Die Africa Twin Adventure Sports verfügt über eine flachere Sitzbank und eine aufrechtere Sitzposition, damit Sie länger fit bleiben. Hinzu kommen ein höherer Windschild, eine noch besser schützende Verkleidung, Heizgriffe sowie längere Federwege vorne und hinten – fertig ist die Maschine, die Ihr Adventure-Sports-Erlebnis auf ein neues Level hebt.

TECHNISCHE MERKMALE

PGM FI

PROGRAMED FUEL INJECTION

HECS3

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

G

MODE

G-MODE

TRACTION AND MACHINE CONTROL

HISS

HONDA IGNITION SECURITY SYSTEM

LED DCT

MAX. LEISTUNG

95,2

MAX. DREHMOMENT

PS (70 kW) bei 7.500 min-1

* Honda Messwerte gemäß WMTC.

4

98

Nm bei 6.000 min-1

BODENFREIHEIT

270

PLRS

DUAL CLUTCH TRANSMISSION

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

LED LIGHTS

HSTC

LIGHT EMITTING DIODE

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

mm Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

05 Abbildungen zeigen optionales Zubehör.


DAS WAHRE ABENTEUER Dank des 998-cm³-Parallel-Zweizylindermotors und dieser süchtig machenden Drehmomententfaltung der Africa Twin war es noch nie so einfach, dem Großstadtdschungel zu entfliehen. Ausgestattet mit einem Throttle-by-Wire-System (TBW) haben Sie die Möglichkeit, aus drei verschiedenen Fahrmodi – TOUR, URBAN und GRAVEL – auszuwählen, um die Motorcharakteristik an die jeweiligen Fahrbedingungen anzupassen. Der konfigurierbare USER-Mode erlaubt Ihnen zusätzlich eine völlig individuelle Abstimmung.

TECHNISCHE MERKMALE

Die Traktionskontrolle HSTC (Honda Selectable Torque Control) regelt in sieben Stufen die Traktion des Hinterrades. Ob auf Zug oder im Schiebebetrieb – genießen Sie einfach dieses lineare Ansprechverhalten des Motors durch die leichte Nockenwelle und den 270°-Hubzapfenversatz.

PGM FI

Mit ihrem kompaktesten und leichtesten Chassis aller Zeiten bietet Ihnen die Africa Twin absolute Freiheit und Kontrolle, wo auch immer das Abenteuer hinführt. Sie haben die Wahl zwischen einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe und dem DCT-Doppelkupplungsgetriebe (Dual Clutch Transmission), das Ihnen auf kurvigen Straßen und steilen Bergpässen größtmögliche Sicherheit bietet. Alle Informationen, die Sie benötigen, werden auf einem perfekt ablesbaren, reversiblen LCD-Display angezeigt.

HISS

PROGRAMED FUEL INJECTION

HONDA IGNITION SECURITY SYSTEM

HECS3

HSTC

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

LED DCT

MAX. LEISTUNG

95,2

MAX. DREHMOMENT

PS (70 kW) bei 7.500 min-1

98

Nm bei 6.000 min-1

DUAL CLUTCH TRANSMISSION

LED LIGHTS

LIGHT EMITTING DIODE

G

MODE

BODENFREIHEIT

250

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

G-MODE

TRACTION AND MACHINE CONTROL

mm

Abbildungen zeigen optionales Zubehör. Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

6

7


LH

RH

V4 – ALLESKÖNNER MIT AUSSTRAHLUNG Kraft und Fahrkomfort zeichnen den Crosstourer aus, der als robustes Multitalent auf allen Wegen zu Hause ist. Das 1200er V4 Triebwerk begeistert mit einzigartiger, pulsierender Laufkultur und unverwechselbarem Klang. Ein pflegeleichter Kardan treibt das Hinterrad an. Lange Federwege von Upside-Down Teleskopgabel und Einarmschwinge mit ProLink-Aufhängung tragen zum Komfort bei. Beispielhaft agiles und souveränes Fahrverhalten zeichnet die mit Speichenrädern ausgestattete Maschine bei jeder Gangart aus. Aufrechte Sitzposition, breiter Lenker und beste Ergonomie für Fahrer und Sozius unterstützen den dynamischen Kurvenspaß, egal, ob auf kurzem Trip, längerer Tour oder ausgedehntem Abenteuerurlaub. Bodywork und ein praktischer verstellbarer Windschild bieten Schutz vor Wind und Wetter. Perfekt dosierbare Scheibenbremsen und Combined ABS erfüllen höchste Sicherheitsansprüche, ebenso die dreifach einstellbare Traktionskontrolle, die vor unliebsamen Überraschungen beim Beschleunigen schützt. Das Cockpit mit Balkendrehzahlmesser, digitalem Tacho und Ganganzeige lässt keine Wünsche offen. Selbstrückstellende Blinker sowie eine ergonomisch geformte Sitzbank werten unser Adventure-Bike weiter auf. Großen Aktionsradius ermöglicht der 21,5-Liter-Tank. Das optionale Doppelkupplungsgetriebe mit dreistufigem Sport-Modus eröffnet völlig neuartigen Fahrspaß und steht für ununterbrochenes Abenteuer.

TECHNISCHE MERKMALE

PGM FI

ABS

HMAS

MAX. LEISTUNG

129

HSTC TRAKTIONSKONTROLLE MIT

PS (95 kW) bei 7.750 min-1

3

Stufen

SITZHÖHE

850

HSTC

PROGRAMED FUEL INJECTION

HECS3

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

ANTI-LOCK BRAKING SYSTEM

HISS

HONDA IGNITION SECURITY SYSTEM

HONDA MULTI-ACTION SYSTEM

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

DCT

DUAL CLUTCH TRANSMISSION

mm Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

8

09


VFR800X

CROSSRUNNER logo

size 1/1

R

L

TYPE 1

NH-436M MAT GUNPOWDER BLACK METALLIC

TYPE 2

BODY Color

NH-B53P PEARL GLARE WHITE

NH-167M-U IRON NAIL SILVER METALLIC-U

MAT LIGHT SILVER METALLIC

TYPE 3

MJMA

R-305C CANDY ARCADIAN RED

NH-463M DARKNESS BLACK METALLIC

NH-142M-U METEO GRAY METALLIC-U

MAT SILVER METALLIC

MAT MEDIUM SILVER METALLIC

AUS DEM ALLTAG AUSBRECHEN (NH-167M-U MAT)

Egal, wer Sie sind. Egal, wo Sie sind: Machen Sie sich bereit für ein V4 Bike der Extraklasse, das Ihnen eine völlig neue Erfahrung ermöglichen wird. Mit der VFR800X Crossrunner können Sie jederzeit aus dem Alltag ausbrechen und eine bis dato unbekannte Abenteuerlust verspüren. Die Lust, sich neue Ziele zu setzen und diese sportlich zu erreichen! Dabei wird schon auf den ersten Blick deutlich, dass die VFR800X Crossrunner mit ihrem robusten Körperbau für Abenteuer ohne Grenzen steht. Und für Begeisterung ohne Ende, denn der charakterstarke V4 Motor verbindet eindrucksvolle Leistung mit ausdrucksstarkem Sound! Einmal auf dem Bike Platz genommen, überzeugen sinnvolle Features wie die Traktionskontrolle, LED-Scheinwerfer und selbstrückstellende Blinker. Außerdem gehören ein höhenverstellbarer Windschild und eine 12-VoltBordsteckdose zur Serienausstattung. So verbindet sich dynamischer Fahrspaß mit modernem Komfort. Eine Erfahrung, die Sie garantiert nicht mehr missen möchten.

TECHNISCHE MERKMALE

PGM FI

ABS

HMAS

PROGRAMED FUEL INJECTION

HECS3

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

ANTI-LOCK BRAKING SYSTEM

HISS

HONDA IGNITION SECURITY SYSTEM

HONDA MULTI-ACTION SYSTEM

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

LED MAX. LEISTUNG

107

VARIABLE SITZHÖHE PS (79 kW) bei 10.250 min-1

815 mm – 835 mm

TANKINHALT

20,8

HSTC

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

FULL LED

LIGHT EMITTING DIODE

Liter Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

10

11


IHRE ANSICHTEN ÄNDERN SICH – FÜR IMMER X-ADV ist eine innovative Crossover-Maschine, die den Großstadt-Komfort mit robusten Adventure-Talenten verbindet und so ein völlig neues Motorrad-Segment begründet. Ausgestattet mit einem 745-cm³-Zweizylindermotor liefert sie ordentlichen Punch von weit unten über den mittleren Drehzahlbereich hinweg und sorgt zusammen mit dem DCT-Doppelkupplungsgetriebe (Dual Clutch Transmission) für einen geschmeidigen und direkten Antritt. Es gibt auch eine 48-PS/35-kW-Version* für Inhaber eines A2-Führerscheins. Dank des großen 21-Liter-Gepäckabteils unter der Sitzbank, des fünffach verstellbaren Windschilds und des Smart-Key-Systems wird die tägliche Fahrt zum reinen Vergnügen.

TECHNISCHE MERKMALE

Sobald Sie aus dem Großstadtdschungel ausbrechen und auf der Landstraße fahren, sind das robuste Chassis, die langen Federwege und die radial montierte vordere Bremsanlage mit Vierkolben-Zangen voll in ihrem Element. Im Kombination mit der Traktionskontrolle HSTC (Honda Selectable Torque Control), die optimalen Grip des Hinterrades garantiert (samt einzigartigem G-Mode für lose Untergründe) entsteht so die ultimative Maschine, die auch außerhalb der Stadt ausgezeichnet funktioniert.

PGM FI

PROGRAMED FUEL INJECTION

HECS3

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

G

MODE

HSTC

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

G-MODE

TRACTION AND MACHINE CONTROL

LED

MAX. LEISTUNG

54,8

MAX. DREHMOMENT

PS (40,3 kW) bei 6.250 min-1

68

Nm bei 4.750 min-1

* A2-tauglich mit Honda Drosselungskit – erhältlich bei Ihrem Händler.

12

G-MODE

FULL LED

LIGHT EMITTING DIODE

DCT

DUAL CLUTCH TRANSMISSION

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

SMK

SMART KEY

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

13 Abbildungen zeigen optionales Zubehör.


DIE KRAFT DER FREIHEIT Die Honda NC750X bietet die optimale Balance zwischen Alltagstauglichkeit und WochenendAbenteuer – egal, ob Business oder Freizeit, der 745-cm3-Zweizylinder-Reihenmotor und dessen 270°-Hubzapfenversatz liefern ein geschmeidiges und lineares Drehmoment mit einer herrlichen Soundkulisse, die immer wieder Gänsehaut erzeugt. Zur 2019er-Ausstattung gehört außerdem eine HSTC-Traktionskontrolle (Honda Selectable Torque Control) und es gibt zusätzlich eine Version mit 48 PS (35 kW*) für alle A2Führerscheinbesitzer, die ein großes Motorrad fahren wollen.

Abbildung zeigt optionales Zubehör und Modellversion mit konventionellem Schaltgetriebe.

TECHNISCHE MERKMALE

Wir bei Honda wissen, dass kein Fahrer wie der andere ist, deshalb bietet die NC750X eine Fülle an Möglichkeiten, das Bike genau auf die persönlichen Wünsche abzustimmen. Das optionale Doppelkupplungsgetriebe DCT (Dual Clutch Transmission) etwa ermöglicht mehrere verschiedene Fahrmodi: D (Drive), S (Sport) – oder die Gänge ganz bequem per Tasten manuell links am Lenker hoch- und runterschalten. Die Schaltung ist aber nicht das Einzige, das Sie auf Ihre persönlichen Präferenzen abstimmen können, es gibt auch eine Auswahl an aufregenden Farben und original Zubehör, damit Sie bei jedem Abenteuer durch Ihren coolen Look auffallen bzw. bestens ausgerüstet sind.

PGM FI

HSTC

PROGRAMED FUEL INJECTION

HONDA SELECTABLE TORQUE CONTROL

HECS3

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

SDBV

SHOWA DUAL BENDING VALVE

LED DCT

MAX. LEISTUNG

54,8

DREISTUFIGER SPORT-MODUS

PS (40,3 kW) bei 6.250 min-1

DCT  **

* A2-tauglich mit Honda Drosselungskit – erhältlich bei Ihrem Händler. ** Doppelkupplungsgetriebe (DCT) optional erhältlich.

14

DUAL CLUTCH TRANSMISSION

FULL LED

LIGHT EMITTING DIODE

HELMFACH

1

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

15


DER WEG INS ABENTEUER Ob raue Stadtwege, freie Autobahnen oder kurvige Landstraßen – die neue CB500X 2019 ist für alle Abenteuer bereit. Inspiriert von der Africa Twin kombiniert das Design scharfe Kanten mit aggressiven Konturen, und der hohe Windschild sorgt für optimalen Komfort. Der verbesserte, flüssigkeitsgekühlte Reihen-Zweizylindermotor mit 8 Ventilen leistet 47,6 PS (35 kW) bei 8.600 Umdrehungen mit 43 Nm Drehmoment bei 6.500 Touren und eignet sich daher optimal für den A2-Führerschein. Mit seinem gesteigerten Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich sorgt das Triebwerk für einen noch besseren Antritt, und nun ist auch eine leichtgängige Anti-Hopping-Kupplung mit an Bord, die das Hochschalten vereinfacht und ein blockierendes Hinterrad beim harten Herunterschalten verhindert.

TECHNISCHE MERKMALE

Die Sitzbank wurde im Sinne einer optimalen Erreichbarkeit des Bodens überarbeitet und die Sitzposition ist angenehm aufrecht und entspannt. Ein neues 19-Zoll-Vorderrad, die 41-mmVorderradgabel mit längeren Federwegen und das Mono-Federbein im Heck sowie Reifen mit robustem Profil sorgen für ein noch komfortableres Fahrgefühl. Eine 320-mm-Wave-Scheibenbremse mit leistungsstarker DoppelkolbenBremszange vorne wird von einer 240-mmScheibenbremse mit Einkolben-Bremszange hinten unterstützt; ein Zweikanal-ABS ist serienmäßig verbaut. Die neuen LCD-Armaturen beinhalten eine Gangund Hochschaltanzeige, der konifizierte Lenker bietet ein hervorragendes Einlenkverhalten und der Tank mit 17,1 Liter Volumen ermöglicht eine Reichweite von bis zu 450 km*. Ganz egal, wohin die Straße führt und ob Sie Einsteiger oder erfahrener Pilot sind, die CB500X ist die perfekte Begleiterin auf jeder Reise.

PGM FI

ABS

PROGRAMED FUEL INJECTION

ANTI-LOCK BRAKING SYSTEM

HECS3

HISS

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

HONDA IGNITION SECURITY SYSTEM

4

EURO

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

EURO 4

EURO 4 EMISSIONS REGULATIONS

LED MAX. LEISTUNG

47,6

SITZHÖHE

PS (35 kW) bei 8.600 min-1

* Honda Messwerte gemäß WMTC.

16

834

TANKINHALT mm

17,1

FULL LED

LIGHT EMITTING DIODE

Liter Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

17


DIE UNIVERSAL MASCHINE Endlich hat das Warten ein Ende. Ab sofort gibt es ein zulassungsfähiges Motorrad, das modernste Offroad-Technologie mit höchster Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit verbindet. Die CRF450L ist da! Zusammen mit der neuen 2019er-CRF450X entwickelt, verfügt sie über einen kraftvollen 449Kubik-Unicam-Motor, einen steifen Aluminiumrahmen, ein Sechsgang-Getriebe, einen TitanKraftstofftank mit 7,6 Liter Volumen, ein 18-ZollHinterrad und ein hochwertiges Showa-Fahrwerk. Außerdem besitzt sie einen Elektrostarter und eine Voll-LED-Beleuchtung.

TECHNISCHE MERKMALE

Die CRF450L ist ein waschechtes Enduro-Bike, das Sie überall dort hinbringt, wo Sie hinmöchten – und auch wieder zurück! Sie ist dank ihres geschmeidigen Drehmoments und des agilen Chassis perfekt für jedes Gelände ausbalanciert, fühlt sich aber auch auf befestigten Straßen und im harten Großstadtdschungel pudelwohl. Und obwohl die Wettbewerbsfähigkeiten der CRF450L unübersehbar sind, kann sie mit einem unerwarteten Feature voll punkten: Lediglich alle 1.000 km ist ein Öl-/Filterwechsel nötig, ein großer Service überhaupt erst nach 32.000 km. Der Traum jeden Offroaders!

PGM FI

PROGRAMED FUEL INJECTION

SUSDF

ALM-F

ALUMINIUM FRAME

EGM

ENGINE MODE SELECT BUTTON

PLRS

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

WVD

MOTOR

449

GETRIEBE

cm3 EinzylinderMotor

6

Gang-Getriebe

STARTER

ELEKTROSTARTER mit Lithiumbatterie

ELS

WAVY DISCS

SHOWA USD FORK

ELECTRIC START

Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

18

19


DAS ABENTEUER KANN BEGINNEN Die CRF250 Rally ist mit ihren langen Federwegen, den ABS-Bremsen und dem exzellenten Wetterschutz – inspiriert von der legendären Rallye-Ikone CRF450 Rally – sowie enormer Reichweite bereit für das Wochenend-Abenteuer, Langstrecken-Reisen oder einfach nur den harten Alltag.

TECHNISCHE MERKMALE

Die Motor-Performance verbindet einen ordentlichen Punch aus dem Drehzahlkeller mit beeindruckender Leistung bei hohen Drehzahlen. Der Doppelschleifen-Stahlrahmen mit zwei ovalen Oberrohren ist überaus stabil konstruiert und der Radstand von 1.455 mm ist perfekt auf den Lenkkopfwinkel von 21,8°, den Nachlauf von 114 mm und die große Bodenfreiheit von 270 mm abgestimmt.

PGM FI

Das Allround-Talent mit 250 cm3 Hubraum erfüllt eine Vielzahl an Aufgaben: Es wieselt dank niedrigem Gewicht und kompakten Proportionen einfach durch den dichten Stadtverkehr, während das Fahrwerk, die Bodenfreiheit und die Sitzhöhe ein Höchstmaß an Spaß und Komfort auf schlechten Wegen und Untergründen bieten. Mit seinen unübersehbaren Anleihen bei der CRF450 Rally (das HRC-Rennmotorrad für die Rallye Dakar) stellt das Design etwas völlig Neues am Markt dar: Es sieht nicht nur so aus, als könnte das Bike sofort die nächste Prüfung unter die Räder nehmen, es überträgt auch den Spirit des wahren Abenteuers auf alle Fahrer, die eine leichte, einfach zu beherrschende Maschine suchen.

ABS

PROGRAMED FUEL INJECTION

ANTI-LOCK BRAKING SYSTEM

4

EURO

EURO 4

MOTOR

250

BODENFREIHEIT

cm3 Einzylinder-Motor

270

mm

EURO 4 EMISSIONS REGULATIONS

HECS3

PLRS

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

LED FULL LED

LIGHT EMITTING DIODE

TANKINHALT

10,1

Liter Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

20

21


BEREIT FÜR ALLES Kaum eine 250er-Enduro ist so universell einsetzbar und deckt so viele Einsatzbereiche ab wie die CRF250L. Leichtes Handling, aufrechte Sitzposition und schlanke Bauweise ermöglichen geschmeidiges Manövrieren und Durchkommen im Stadtverkehr. Elastische Motorleistung, lange Federwege und reichlich Bodenfreiheit sind ein Vergnügen bei Offroad-Abstechern. Motorradfahren bietet viele Facetten – der spezielle Enduro-Bonus ist, keinem praktischen Vergnügen und keiner abenteuerlichen Herausforderung aus dem Weg gehen zu müssen, sondern überall ans Ziel zu kommen!

TECHNISCHE MERKMALE

Die CRF250L verwendet für ihren besonders coolen Auftritt die Styling-Elemente der Motocrosser CRF250R und CRF450R. Neben ihrer attraktiven Optik bietet die CRF250L außerdem ordentlich Power aus dem modernen Einzylindermotor mit 250 cm3 Hubraum, ein ABSSystem und ein Cockpit mit digitalem Dashboard. Durch ihr Gesamtpaket ermöglicht sie Fahrern jeder Altersklasse sowie Einsteigern und Neulingen, ihre Vorhaben umzusetzen und damit die Welt des Motorradfahrens zu entdecken.

PGM FI

ABS

PROGRAMED FUEL INJECTION

ANTI-LOCK BRAKING SYSTEM

HECS3

PLRS

HONDA EVOLUTIONAL CATALYSING SYSTEM

PRO-LINK® REAR SUSPENSION

4

EURO

EURO 4

250

GEWICHT VOLLGETANKT

SITZHÖHE

MOTOR

cm3 Einzylinder-Motor

875

EURO 4 EMISSIONS REGULATIONS

mm

146

kg Entdecken Sie mehr unter www.honda.de

22

23


SPEZIFIKATIONEN

CRF1000L

AFRICA TWIN

CRF1000L

VFR1200X

VFR800X

Motorbauart

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-ViertaktReihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-ViertaktReihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter 76°-V4-Viertaktmotor

Flüssigkeitsgekühlter 90°-V4-Viertaktmotor mit V-TEC

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-ViertaktReihenmotor

Hubraum

998 cm3

998 cm3

1.237 cm3

782 cm3

745 cm3

Max. Leistung

70 kW (95,2 PS) / 7.500 min -1 (95/1/EC)

70 kW (95,2 PS) / 7.500 min -1 (95/1/EC)

95 kW (129 PS) / 7.750 min -1 (95/1/EC)

79 kW (107 PS) / 10.250 min -1 (95/1/EC)

40,3 kW (54,8 PS) / 6.250 min -1 (95/1/EC)

Max. Drehmoment

98 Nm / 6.000 min -1 (95/1/EC)

98 Nm / 6.000 min -1 (95/1/EC)

126 Nm / 6.500 min -1 (95/1/EC)

77 Nm / 8.500 min -1 (95/1/EC)

68 Nm / 4.750 min -1 (95/1/EC)

Verbrauch nach WMTC auf 100 km

4,7 Liter

4,7 Liter

6,2 Liter

5,2 Liter

3,7 Liter

CO 2 g/km kombiniert ab Euro 4

109 g/km

109 g/km

146 g/km

121 g/km

85 g/km

Sitzhöhe

900 und 920 mm

850 und 870 mm

850 mm

815 und 835 mm

820 mm

Tankinhalt

24,2 Liter

18,8 Liter

21,5 Liter

20,8 Liter

13,1 Liter

Bremse vorne

2-Kanal-ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

2-Kanal-ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

Combined ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit Dreikolbenbremszangen

ABS, 310 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

ABS, 296 mm Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolbenbremszangen

Bremse hinten

2-Kanal-ABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange und Feststellbremse*

2-Kanal-ABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange und Feststellbremse*

Combined ABS, 276 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange und Feststellbremse*

ABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 240 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange und Feststellbremse

243 kg / 438 kg / 195 kg (253 kg* / 448 kg* / 195 kg*)

230 kg / 443 kg / 213 kg (240 kg* / 453 kg* / 213 kg*)

277 kg / 471 kg / 194 kg (287 kg* / 481 kg* / 194 kg*)

244 kg / 436 kg / 192 kg

238 kg / 415 kg / 177 kg

MOTOR

ADVENTURE SPORTS

AFRICA TWIN

CROSSTOURER CROSSRUNNER X-ADV

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

ABMESSUNGEN

FAHRWERK

GEWICHT Gewicht vollgetankt / zul. Gesamtgewicht / max. Zuladung

Pearl Glare White (Tricolor)

Digital Silver Metallic

Glint Wave Blue Metallic (Tricolor)

Matt Ballistic Black Metallic

* Mit optionalem Doppelkupplungsgetriebe ** Abbildung zeigt Modellversion mit Doppelkupplungsgetriebe

24

Grand Prix Red

Pearl Glare White**

Candy Prominence Red / Graphite Black**

Candy Prominence Red**

Matt Ballistic Black Metallic

Candy Prominence Red

25

Pearl Glare White

Matt Bullet Silver

Matt Moonstone Silver Metallic

Matt Pearl Glare White

Grand Prix Red

Matt Armored Green Metallic


SPEZIFIKATIONEN

NC750X

CB500X

CRF450L

CRF250 RALLY CRF250L

Motorbauart

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-ViertaktReihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-ViertaktReihenmotor

Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor

Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor

Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor

Hubraum

745 cm3

471 cm3

449 cm3

250 cm3

250 cm3

Max. Leistung

40,3 kW (54,8 PS) / 6.250 min -1 (95/1/EC)

35 kW (47,6 PS) / 8.600 min-1 (95/1/EC)

18,4 kW (25 PS) / 7.500 min -1 (95/1/EC)

18,2 kW (24,8 PS) / 8.500 min -1 (95/1/EC)

18,2 kW (24,8 PS) / 8.500 min -1 (95/1/EC)

Max. Drehmoment

68 Nm / 4.750 min -1 (95/1/EC)

43 Nm / 6.500 min -1 (95/1/EC)

32 Nm / 3.500 min -1 (95/1/EC)

22,6 Nm / 6.750 min -1 (95/1/EC)

22,6 Nm / 6.750 min -1 (95/1/EC)

Verbrauch nach WMTC auf 100 km

3,5 Liter

3,5 Liter

4,2 Liter

3,0 Liter

3,0 Liter

CO 2 g/km kombiniert ab Euro 4

81 g/km

82 g/km

96 g/km

70 g/km

70 g/km

Sitzhöhe

830 mm

834 mm

940 mm

895 mm

875 mm

Tankinhalt

14,1 Liter

17,1 Liter

7,6 Liter

10,1 Liter

7,8 Liter

Bremse vorne

ABS, 320 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 320 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

260 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 296 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

ABS, 256 mm Einscheibenbremse mit Doppelkolbenbremszange

Bremse hinten

ABS, 240 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange und Feststellbremse*

ABS, 240 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

240 mm Einscheibenbremse mit Einkolbenbremszange

ABS, 220 mm Einscheibenbremse mit Einlkolbenbremszange

ABS, 220 mm Einscheibenbremse mit Einlkolbenbremszange

220 kg / 429 kg / 209 kg (230 kg* / 439 kg* / 209 kg*)

197 kg / 386 kg / 189 kg

131 kg / 231 kg / 100 kg

157 kg / 316 kg / 159 kg

146 kg / 305 kg / 159 kg

MOTOR

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

ABMESSUNGEN

FAHRWERK

GEWICHT Gewicht vollgetankt / zul. Gesamtgewicht / max. Zuladung

* Mit optionalem Doppelkupplungsgetriebe ** Abbildung zeigt Modellversion mit Doppelkupplungsgetriebe

Glint Wave Blue Metallic**

Matt Ballistic Black Metallic**

Grand Prix Red

Matt Pearl Glare White**

Candy Chromosphere Red**

Pearl Metalloid White

26

Matt Gunpowder Black Metallic

Extreme Red

Extreme Red

Black

27

Extreme Red

Black


HONDA TECHNOLOGIE

Honda hat eine Vielzahl innovativer Technologien für seine Motorradpalette entwickelt, um das Motorradfahren sicher, komfortabel und umweltschonend zu gestalten.

ABS ANTIBLOCKIERSYSTEM

4

G

MODE

Gänge 1, 3 und 5 (bei der GL1800 Gold Wing auch Gang 7) sowie eine für die geraden 2, 4 und 6, arbeiten beim Schalten innerhalb von Sekundenbruchteilen zusammen. Sie sorgen für ein schnelleres, weicheres Wechseln der Gänge und für ein breiteres Grinsen im Gesicht.

HSTC-TRAKTIONSKONTROLLE

Blockierschutz zur Vermeidung von Überbremsen.

EURO

HONDA DCT DUAL CLUTCH TRANSMISSION

Zwei Kupplungen, eine für die ungeraden

(Honda Selectable Torque Control) Automatische Anpassung des Motordrehmoments bei Traktionsverlust am Hinterrad.

EURO 4

LED LIGHTS

Erfüllt die Kriterien der Euro-4-Abgasnorm.

LED

Leuchten heller und dadurch auch weiter als herkömmliche Scheinwerfer. Zudem entlasten sie den Motor durch weniger Stromverbrauch.

G-MODE

SMART KEY

HELMFACH

PGM FI

Steinige Wege oder ruppiges Gelände? Drücken Sie einfach den G-Schalter rechts am Cockpit. Er optimiert Traktion und Handling der Maschine durch Reduzierung des Kupplungsschlupfs während der Schaltvorgänge.

Es genügt, den SMART KEY am Körper mitzuführen, um die Zündung zu aktivieren, die Sitzbank zu entriegeln oder das Tankschloss zu öffnen.

Großer Stauraum.

Steht für «Programmed Fuel Injection». Elektronisch gesteuerte Kraftstoffeinspritzung.

HECS3

SHOWA DUAL BENDING VALVE (SDBV)

Steht für «Honda Evolutional Catalysing System» – einen geregelten 3-Wege-Katalysator mit Sekundärluftsystem.

Showa-Vorderradgabel mit «Dual Bending Valve»-Technologie, die das Dämpfungsverhalten beim Ein- und Ausfedern optimiert und ein gutes Gefühl für das Vorderrad vermittelt.

HISS

FREIHEIT

Mit DCT gehören Kupplungshebel, Abwürgen und Verschalten der Vergangenheit an. Jetzt heißt es, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Den Fahrspaß!

1 MANUELLER MODUS

MT, Gangwahl erfolgt mit der linken Hand über Drucktasten am Lenker.

G-MODUS

Monoshock-Hinterradaufhängung (Pro-Link Rear Suspension) über ein Hebelsystem, das bei einfederndem Hinterrad ein progressives Ansprechen der Federelemente bewirkt.

HMAS

Steht für «Honda Multi-Action System». Cartridge-System für Teleskopgabeln und Stoßdämpfer, das Dämpfungseigenschaften optimiert und zu präziserem Handling beiträgt.

ELEKTRO STARTER

Reduziert den Schlupf am Hinterrad bei Schaltvorgängen für mehr Kontrolle im Gelände. Nur für Africa Twin und X-ADV.

ALUMINIUM CHASSIS

Bei einem Drittel des Gewichts im Vergleich zu herkömmlichen Stahl ist ein Rahmen aus Aluminium nicht nur leichter, sondern auch deutlich verwindungssteifer.

Das Doppelkupplungsgetriebe erhöht nicht nur den Fahrspaß, es verringert auch das ungewollte sogenannte „Kopfnicken“ beim Beschleunigen – weil die geschmeidigen Gangwechsel perfekt auf Fahrstil und -situation abgestimmt sind. So wird das Fahren auf langen Touren oder im Stau noch angenehmer.

S-Sport – für eine sportlichere Fahrweise. D-Drive – für entspanntes Cruisen sowohl auf der Autobahn, als auch im Großstadtdschungel.

PROLINK® HINTERRADAUFHÄNGUNG

Steht für «Honda Ignition Security System». Elektronische Wegfahrsperre mit Originalschlüsselerkennung und Diebstahlschutz.

KONTROLLE

2 AUTOMATIKMODI

MODELLE MIT DCT

RIDING MODE SELECT SYSTEM

Mit dem elektrischen Starter lässt sich der Motor einfacher und bequemer starten als mit einem Kickstarter.

Drei Riding Modes (Fahrprogramme) können aufgerufen werden: Track (1), Winding (2) und Street (3). Diese kombinieren HSTC-Traktionskontrolle, Motorleistung und Motorbremse jeweils unterschiedlich.

28

CROSSTOURER*

NC750X*

NC750S*

* Doppelkupplungsgetriebe DCT optional erhältlich.

AFRICA TWIN ADVENTURE SPORTS*

AFRICA TWIN*

29

INTEGRA

X-ADV

GL1800 GOLD WING (3. GEN / 7-GANG DCT)


TRÄUME WERDEN WIRKLICH WAHR Soichiro Honda sagte:

„Wir haben nur eine Zukunft, und die wird aus unseren Träumen bestehen, wenn wir nur mutig genug sind, Gewohnheiten infrage zu stellen.“ Hondas Philosophie, der Traum von einer besseren Welt für die Menschen, war der Katalysator für die Erfindung des ASIMO, HondaJet, NSX und der legendären Africa Twin. Träume können enorm viel bewirken, sie motivieren uns zu größeren Leistungen und dazu, neue Ideen und neue Tech­nologien zu erforschen und neue Wege zu entdecken, um Probleme zu lösen. Um Träume zu leben, braucht es eigen­ständiges Denken und Mut. Aber ebenso wichtig sind Leiden­schaft und Innovation, damit der Traum niemals endet, son­dern in der Welt von heute Wirklichkeit wird.

30

31


ALLE BIKESCHEINE AUF EINEN BLICK ALTER:

BESCHREIBUNG: Theorie

AM

Praxis

Kleinkraftrad bis 50 cm 3

16 Jahre

FSK

A1

Max. Leistung 4 kW, Höchstgeschwindigkeit 45 km/h Inkludiert für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse B oder 3.

Leichtkraftrad bis 125 cm 3

16 Jahre

FSK

A2

Max. Leistung 11 kW, Leistungsgewicht 0,1 kW / kg Inkludiert für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse 3, wenn dieser vor dem 01.04.1980 ausgestellt wurde.

Motorrad bis 35 kW (48 PS)

18 Jahre

FSK

Leistungsgewicht 0,2 kW / kg

Aufstiegsregelung: nach 2 Jahren Besitz der Klasse A1 oder für Inhaber eines Autoführerscheins Klasse 3, wenn dieser vor dem 01.04.1980 ausgestellt wurde.

24 Jahre

A

FSK

Motorrad mit unbegrenzter Leistung

20 Jahre

Aufstiegsregelung: nach zweijähriger Fahrpraxis mit A2.

Alle Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorliegenden Informationen und dienen nur der Vorabinformation. Änderungen von technischen Spezifikationen und des Ausstattungsumfanges vorbehalten. Bitte besprechen Sie beim Fahrzeugkauf alle Details mit Ihrem Honda Vertragshändler. Honda ist stolz darauf, einer der ersten Unterzeichner der Europäischen Charta für Straßenverkehrssicherheit zu sein. Wir wollen den Fahrspaß auf zwei Rädern vergrößern und gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöhen. Bewahren Sie stets einen angemessenen Fahrstil. Fahren Sie konzentriert und vorausschauend, bremsen Sie rechtzeitig und achten Sie immer auf andere Verkehrsteilnehmer. Berücksichtigen Sie die technischen Möglichkeiten Ihres Motorrades und beachten Sie die Bedienungsanleitung. Tragen Sie immer Schutzkleidung und treten Sie Fahrten immer ausgeruht und niemals alkoholisiert an. Ein guter Fahrer zeichnet sich durch Beachtung all dieser Punkte aus.

Ihr Honda Motorrad Händler berät Sie gerne.

Weitere Informationen erhalten Sie auch von der Honda Kundenbetreuung unter Telefon 069/83006-0 oder im Internet unter www.honda.de.

Wirf mich bitte nicht weg. Gib mich an einen Freund weiter oder recycle mich.

Honda Motor Europe bezieht Papier verantwortungsvoll von Herstellern innerhalb der EU.

Ihr Honda Motorrad Händler

D Art.-Nr. 1900150 Printed 02/2019

FÜHRERSCHEINKLASSEN:

Profile for 1000PS Internet GmbH

Honda Adventure 2019  

Honda Adventure 2019