Page 1

SUZUKI STREET BIKES

SPEEDMETAL ON TOUR.


ANFANG MÄRZ: ES GEHT LOS.

DER FAHRSPASS SAGT: „SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT.“

UR FREIHEITH. andling und Z . S G E W R E T heres BIN UN altung, sic 0S ABS

ftentf it 125 sartige Kra o wie die neue Band tig, Explosion S . en Sie rich it tz s. Hier si Wendigke e ik ie le B S a t r e m fü e ti tr p it o ki S enhe le, die Suzu ine Herzensangeleg ollen. sind sie al ne hmecken w re sc h n fa e b ad Le rr to as Sie o d M n d n n n e u n W e w rspaß eicht.“? ie den Fah Ihr Ziel err rn. n e e u e ab st h ist, wenn S n ie e erpentin avi sagt: „S kt durch S Welches N Fliehkraft fühlgeträn e g ch um der ks fa c in lü e g , n e n ö fr gerade t af der Fliehkr Wenn Sie willen. eplant und effizient, g d n u rt ort an, ie optim eit fängt d er Welt ist dort. Freih e verei in la rm sk Alles auf d in Te nd Term ele hier, u Zi n . e rt rf ie e is w organ er Bord urven statt fesseln üb erräder, K s zu wo wir Fuß ssräder statt Hamst einbar ziello ibt: . Gu Luxus, sch lg n e e d Zi enttarnen h in c e si l h hr wo nnen Sie , dass es se Knebel. Gö issen genau cken. e w m ie h S . sc n fahre bens zu Le s e d d in den Fahrtw


DIE AUSSTATTUN

GSX1250F ABS. MACHT NUR PAUS E, WENN SIE ES W Nein, reich wird OLLEN. Ih

r Tankwart nich Kein Wunder, t von der GSX1 dass er Süßigk 250F ABS. eiten und Snac muss. Der vollv ks verkaufen erkleidete GSX1 250F schluckt verschwenderis sehr sparsam ch geht er inde , s mit seinem um. 108 Newto Drehmoment nmeter bei 3.70 0 Umdrehunge Ihr Gehirn, ein n bombardiere monströser Sc n hub sorgt für satten Spaß. 19-Liter-Tank, geringes Gew icht, aerodyna mische Vollver kleidung, digita les und effiziente s Motormanagement. Selbst die engagierte sten unter den Kilo meterfressern werde n da selten an die Zapfsäule rollen. Es sei denn, die Kaugummis si nd alle.

G ZUM FAH

RSPASS. Der dreh- und einsatzfreudig e Vi sicher beherrs erzylinder, das chbare Fahrw agile und erk und die au fortausstattung sgereifte Kom machen die GS X1250F ABS zu erwachsenen Sporttourer, de einem n man nicht m mag. Die höhe ehr missen nverstellbare Sitzbank, ABS, und vieles meh Ganganzeige r machen auch längere Touren großen dauerh zu einer aften Spaßvera nstaltung. Noch chelt, wer sich länger lädas Preis-Leis tungs-Verhältn Rot, Weiß und is anschaut. Schwarz sind die Farben de r 2015er Saiso n.


SPÄTFRÜHJAHR, 12:05 UHR. WANN IST ENDLICH DER TANK LEER?

IHRETWEGEN MUSS IHRE TANKSTELLE SALAMIBRÖTCHEN VERKAUFEN.


BERGE, KURVEN, BANDIT: ICH HABE ALLES, WAS ICH BRAUCHE.

HALBVERKLEIDET VOLLVERSPASST.


250S ABS. 1 IT D N A B E U E DIE N DITENRING. ! – und N A B IM F E H C NG DER ehmoment, BA

so viel wenig Geld bt es für so gi in o w ER R nd H ge „Nir URENFA schreibt TO Motorrad.“, 4. Heft 12/201 sst sich die enleistung lä vom Brot itz Sp en ch „In Sa e Butter it ... nicht di bärige Band RENFAHRER U TO t ib hre nda nehmen.“, sc mit der Ho h im Vergleic be 4 01 /2 12 CBF1000F.

Dr Newtonmeter ndit nennt. Ex Überfall: 108 die große Ba e si llt fä an m ng arum ef im Ri Sie wissen, w ig. Für den Ch die Bandit nicht unbänd Ja, er s. ab , au iv ht os pl leic t. Die überraschend Motorrad fähr an m u das Handling oz w h, s so lic da ut d de un nz ga schmecken, zeigt einem arbein Fahrtwind er de , üb s en ür Da t. sp is Fliehkraft cke zu lang er ss keine Stre arakter dies gerne tun, da renstarken Ch bä ße. n ra de St e gt di in f br au r tete Design ch deutliche n Maschine no unsterbliche

GEGENWIN DA KANN DER

D EINPACKEN.

. Mit BS allemal dit 1250S A Halban B en e ch di is t tet is aerodynam r de k, Gut vorberei er nk w le Sitzba , ereiften Fahr , ABS, variab be ei einem ausg ch gs ist jede in mit Tour elem mehr verkleidung änder und vi st des Vierpt t af au H Kr em s. Wer die us en serienmäßig G n ei e üppige di lange Tour reude und kurze oder tische Drehf so viel as ch nt fa no e ’s di ürt, ch: Wo gibt si t zylinders sp ag fr neue r er de D s auch. faltung, Leistungsent Geld? Das fragen wir un z. ar hw d Sc fürs Weoß, Rot un Gänsehaut fährt 2015 in ng Ri im f he C

Rot

Weiß

Schwarz


iinKomb trale zinstand, n e z t das , Ben S! WA tionen schentokrtemperatuDrrehzahl wirlleds S A P S a a Mo Die FAHR Inform ang, zeit. gt, um en auf sbare ktuellen G d die Uhr lick genü g le u b A a die eise ie a Gut h un kurzer B hören hmsw ent w brauc strum chnittsver Sodass ein ließlich ge 750 ausna egfahrs W h R t. Durch angezeig , denn sc lls die GS tronische schungen k fa g ra en r , s le lo e e e is a b ß n Ü w e a e zu ropos Stra ienmäßig en. Denn . ig t iß h e Wic ser dW ung . Ap traße chützt die Überrasch chwarz un S ie d S s n teht, 15 in same mal s vor unlieb r Ding. 20 h e I sperr ch nicht au sind

H? S NOC

BS: HNSINN. g. Die GSR75e0wtAonmeA 0 5 7 GSR ACKTE WA nicht ihr DiZnylinder, 80eNggelassen icht DER N romisse sinsdfeuern. Vieer nge, was wrraschend leeg BS

p M rt W be orwä anze ine ü ts in den t , Kom Nein ur eins: V nd eine g aftmasch h ic n is n ig n r u s ß t K a e t , kenn hmomen diese em Fahrsp kellosen D Handling , um re ter D Nicht nur weil wir d n, schnör nd leichte nmäßige , e ie e. he wurd hen. Auch sportlic as überrag d das ser n m c d u a e r . D k m e r . in e ß zu en se rw Au wollt gen. s Fah ch zu legen hinzuzufü rrschbare m glückli u e s nicht erzeit beh so wenig, d t ein je an brauch M . S B A

Hier geht’s dire kt zum Produk tfilm. Smartpho ne raus, Code scannen & so fort mehr sehe n!


HOCHSOMMER: GÄNSEHAUT AUF DER GANZEN STRECKE.

KOMPROMISSE: 0. GLÜCKSHORMONE: 750.


13. AUGUST, IM SÜDWESTEN ENGLANDS.

UND TÄGLICH GRÜSST DAS FAHRSPASSTIER.


GSX650F ABS A B E N T E U E R, ALLTAG, KLEINES GROSSE TOUR? oß beim Fahrspaß. Und dabei

gäbe es ne ist ganz gr aß macht, als Alles! Die Klei e jeden Tag Sp si ub (bei ss ch da rs g, Vo iti er so vielse Newtonmet 62 n tte te Viersa it ei M r vollverkl de kein morgen. schießt sich de n) nem ei ge it un M . eh er dr ur 8.900 Um ortlichen To sp r de zu p ht ym ic Ol n jederzeit le zylinder in de Fahrwerk, das ird n w te lig m ei im w st ng ge La perfekt ab t gehorcht. or W fs rau le d al un e ist ht si kontrollieren S, süchtig mac r GSX650F AB es nicht mit de dings schon.

IEL LÄCHELN, SERIENMÄSSIG V . EN AUCH BEIM TANK ig und drehder ist so quirl t ühlte Vierzylin s dem Gesich Der wassergek cheln kaum au Lä e s di da d un an m ng llverkleidu freudig, dass m dynamische Vo de ro it ae m e Di en t. m m m bekom ern, zusa cheibe schmäl managegroße Tourings lligenten Motor te in m de d un ht namik ic Dy w e Ge Di n geringe n Verbrauch. tional und allein de nk ig Fu nz . ei et t, st en ta m ange ents bleibt un spaß ab: des Drehmom nden den Fahr ru te en m ru st In haltblitz e Sc ch tli em ch ar si rb er üb e, programmie ig ze an rben: ng Fa n Ga inklusive klassische aster. 2015 in m ip Tr er ei zw und Blau/Weiß. Schwarz oder

..

Blau/Weiß

Schwarz

..


HAMPION. er AUSSTATTUNGS-C und praktisch it komfortabler d

S: BANDIT 650S AB MENT, O BÄRIGES DREHM G. andere in KLASSE HANDLIN wie kaum eine ndit ist bissig 900

t (bei 8. idete Ba Die halbverkle er Drehmomen 62 Newtonmet it rne, aber das M . vo t se ei as w Kl r se ihre e in ihrer Klas si gt lie aus Antrieb, n) pt ge ze Umdrehun s Gesamtkon Da s. le noven so al t ch ni den kleinen Ga ist noch lange ng ist es, was größeren ttu n ta ss de n Au vo d Fahrwerk un nten kommen ne po m worden. Ko lt e el . Vi cke entwicke attraktiv macht r die Rennstre fü nd si n. er ite od nd Desperados er mit dem Ba auf jedem Met Das spürt man

0S ABS 2015 Die Bandit 65 oder Schwarz au Gr ß, ei in W

stellbar un vollgepackt m sind höhenver Die Bandit ist nk und Lenker ba ingscheibe tz ur Si To : , ng er nd ttu Aussta ABS, Hauptstä ie w ig instrument äß bi m nm ebenso serie leidung. Das Ko rk Ve wie r de in cher Informationen und die Staufä die wichtigsten hg rc gi Du zü r, d tu un ra t otortempe liefert jederzei hlagen tueller Gang, M sc ak , ge g) Un lo t. na ei rz (a Drehzahl gkeit und Uh 0er Banditen. ch, Geschwindi hältnis des 65 er schnittsverbrau -V gs un ist Le s Preischt immer fürs allerdings ist da hrspaß gibt’s ni Fa el vi so d un d So viel Motorra oder Grau. Weiß, Schwarz Geld. 2015 in


ENDE AUGUST, MEIN HOBBY SIND KURVEN.

Motorrad zeigt op tio

nales Zubehรถr.

DREHMOMENTE DES GLรœCKS.


3. SEPTEMBER, RAUS AUS DER STADT, REIN IN DIE KURVEN.

FAHRSPASS-GLADIATOR.

r ius, in de die Glad : n n re e h g e Ja w zu be de seit „... flott ierzulan h 4 1 e 0 s s /2 la 3 rk r Einsteige rradfahre rit.“ Moto ein Favo


WO IST DER TANK?

GLADIUS 6 ZAUBER A 50 ABS. US ZWEI Z Die Glad YLINDE ius

Der ist na türlich w ie immer Die Gladiu in der Mit s ist gar n te, aber ta icht dursti nur beim tsächlich g Vorbeifah : ren. Die le und sieht Tankste Maschine llen meis ichte und profitiert t le a ic u und spart h ch vom d , wa igitalen M t zu dirigierende otormana ABS und d s das Zeug hält. N gement ur Aussta as ttun Geschwin gut ablesbare Mult ifunktionsd g gibt’s reichlich: digkeitsa nze isplay mit anzeige, digitaler Uhr und R ige, analogem Dre hzahlmess eserve-W Schwarz, egstrecke er, GangBlau/Weiß nzähler. 2 , Grau/Sch 015 in warz.

R N.

hat alle bärensta s, was e rken, fas in Moto t sc rrad bra tonmete u r Drehmo hon kultigen V2 -Motor, d cht. Einen m abgestim ent mäc er mit 64 htig ans mtes Fa Newchiebt, u hrwerk, spannun bei dem n gv Sie soga d ein perfekt Handling orne und hinten r d ie Federv noch an un passen k o sie in die d entspannten önnen. S rKomfort ser Klass portives . E e ine Auss Fahrspaß nicht se tattung, , dass m lbstverstä wie an sie g ndlich is dann no ar nicht ch das P t. Und so p a re rk vie is-Leistu staunt. W en möch ng te. Wer s l o gibt es ich so viel u s-Verhältnis ans serienm chaut, d äßigem nbegren er ABS zu d zten Mo torradsp iesem P aß mit reis?

chwarz.

Die Gladiu

s in G

eiß und S arz, Blau/W rau/Schw


250F 250Z. A M U Z A MA t die E IN DIE NEU NACKTE INAZUllverkleidung?bDeaasntisworten o UND DIE aerodynamischinezigVe Frage, dieazSuiema 250. Soviniel

,e In he oder ht auc modell Technik b und Nackt vielleic p-Einsteiger Ausgereifte ie r d t n n u A e erst em To aben. nterer elten. n bei d eld gibt’s s ein sehr mu roße nicht h G müsse maG , g ) s r r n n li fo fü r ge om t and ad Motorr h leichtes H nche (Möchte nd ihr Fahrk rhaben. a isc vo it u spieler ng, wie sie m eweglichke es, was Sie , sondern B ll u t a ht e t r r a ic t Auss Sie n ten fü ent, ih Gefähr uma bremst peram n m e . le T it a r e e z Ih a id igk ie zum s es ist, die In und Leicht chen s a de u w e , h fr r ic h a le Ganz g Ihnen pure F t schenk

G E R, W

E R. UFSTEIG m A D N U R de NSTEIGE r an und kommtgt egen. IEDEREI e

en ck iebt lo teristik sehr m at sch k g an kau a e r r m a g h n g kt, kan s lässige e V2-A mit seiner C c g e li t ir s u Kubik Das q er-) Fahrer und da muss in 250 ig triebe (Einste viel Fahrspaß chsgang-Ge ag Laune, da t ist T Se o for Dass s Das präzise achen jeden en. Der Kom an. t m r n Schalt , a t e n w b e r e u e a m d b gla o n lt ) e a m n h c h nd E o absc -Dre oche rmal u ervice22-Nm nicht aufs W en gedacht: o N ( n e is ck ,S ar man g längere Stre Uhrzeit /Schwarz Fahrwe r nd und iedene ot auch fü zwei versch on Benzinsta te 250Z in R d k r v c fü eiß un a e n e ig /W e ig ze e, Anz 2015 rollt die 250F in Blau ig e z n Ganga uchte. llverkleidete ungsle Erinner /Weiß. Die vo dran. u ie und Bla Jetzt sind S . z r a w h Sc

EINSTEI

eiß Blau/W

rz Schwa

eiß Blau/W

warz

h Rot/Sc


FEIERABEND, MEINE AFTER-WORK-PARTY IST DIE STRASSE.

ZUR FEIER JEDEN TAGES.


MITTE OKTOBER, ICH FAHR DEN WINTER DURCH.

DIE ZEITMASCHINE.


VANVAN 12 5. GEFÜHL AU TECHNIK V S EINER ANDEREN ZE O N H E U T E. IT. War

die sch Das Desig on immer so? F rag n behutsam dieses Liebhabers en die meisten. Ja und N tücks wu verändert ein. rde über doch we die Zeit n ltweit tre . Das ist auch gu ur sehr t u e s die wird o, hat die F a n s u n d Anhäng ständig v VanVan 1 erbessert er. Die Te 25 spritzung , zum Be chnik all und der erdings, ispiel mit ISC-Leerl d e aufregelu r High-Te ng. ch-EinDie VanV an 125 k o mmt aus mit nack e tem Obe rkörper u iner Zeit, in der S Der klein nd Flip-F chauspie e Fahrsp lops ler n a ßfreak bri Freiheit m ngt das u Motorrad gefahre och it, das ke n sind. nendlich ine 100 P Ballonreif leic S en (die ü brigens e braucht und kein hte Gefühl der fern) und inen ersta ABS. Abe ein klass r große unlichen isches D Fahrkom esign. fort lie-

DREHMOM

Die Farbe n Rot, Schw der VanVan 125 : arz und W eiß

ENT UN

D WENDEK Fahren lä REIS EHER sst sich d KLEIN. ie Sie hat a VanVan 1 uch nich 2 5 n ur äußers ts dageg ins Spiel t entspan en, wenn kommt. Te nt. eine Spu rmine, H serienmä r Lässigk etze und ßig nicht. eit Zwänge Aber 9,8 (ja, das re hat sie Newtonm icht), ein e en perfe lich klein kten Kalt ter Drehmoment en Wend start, ekre Welt sind Rot, Weiß is (4,20 Meter). In und einen niedund Schw der VanV a arz die a ngesagte n 125n Farben .

In mei ne und son r Welt ist e nig s im bewo..lk . Wenn es mal mer warm t, fa kalt Alles E hr ich trotzd ist oder e instellu ngssac m. he.


SUZUKI ORIGINAL-ZUBEHÖR

SUZUKI ORIGINAL-ZUBEHÖR

GSX1250F ABS

WIE MAN GLÜCK STEIGERN KANN? MIT EINER ARTIKELNUMMER.

1 ] SEITENKOFFER/TOP-CASE 2 ] VARIO-TOURENSCHEIBE 3 ] YOSHIMURA AUSPUFF AUS EDELSTAHL 4 ] DEKOR-AUFKLEBER

2]

1]

4] 3]

2]

1]

3]

3]

SUZUKI ORIG

INAL-ZUBEH

BANDIT 1250

S ABS

ÖR

1 ] SEITEN KOFFER (3 5 LITER) 2] VARIO-T OU 3] DEKOR-A RENSCHEIBE UFKLEBER ljahr.

deres Model

Bild zeigt an


SUZUKI ORIGINAL

GSR750 ABS

1]

-ZUBEHÖR

ILD 1 ] WINDSCH ER 2 ] BUGSPOIL ELSTAHL A AUSPUFF ED UR IM SH 3 ] YO EKOR 4 ] FELGEN-D

3]

2]

4] 1]

2]

SUZUKI ORIGINAL-ZUBEHÖR

GSX650F ABS

1 ] VARIO-TOURENSCHEIBE 2 ] TOP-CASE (47 Liter) 3] HAUPTSTÄNDER

Weiteres Original-­Zubehör finden Sie bei Ihrem Suzuki Vertrags­händler oder unter www.suzuki.de

3]


2]

3]

1]

2]

1]

SUZUKI ORIGINAL-ZUBEHÖR

BANDIT 650 S

1 ] VARIO-TOURENSCHEIBE 2 ] SEITENKOFFER-SET 33 LITER 3 ] HAUPTSTÄNDER

3]


SUZUKI ORIGINAL-ZUBEHÖR

4]

GLADIUS 650 ABS

EDELSTAHL 1 ] YOSHIMURA AUSPUFF D HIL 2 ] WINDSC ECKUNG 3 ] INSTRUMENTEN-ABD

3]

4]

SUZUKI ORIGINAL-ZUB

1]

EHÖR

INAZUMA 250

1 ] WINDSCHILD 2 ] MOTORBÜGEL 3 ] TOP-CASE 4 ] TANKPAD

Bild zeigt an

deres Model

Weiteres Original-­Zubehör finden Sie bei Ihrem Suzuki Vertrags­händler oder unter www.suzuki.de

ljahr.

2]


*

BANDIT 1250S ABS GSR750 ABS

GSX650F ABS

(2)

BANDIT 650S ABS GLADIUS 650 ABS INAZUMA 250/F* VanVan 125(1) (2)

(3)

4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, wassergekühlt 1255 cm3 / 79,0 x 64,0 mm 10,5 : 1 72 kW / 7.500 min-1 (98 PS) 108 Nm / 3.700 min-1 DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 36 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf mit Wärmetauscher -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch 6-Gang / Dichtring-Kette 1,54 / 2,39 (43/18) 3,08 / 2,06 / 1,55 / 1,30 / 1,16 / 1,07 über 200 km/h

4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, wassergekühlt 1255 cm3 / 79,0 x 64,0 mm 10,5 : 1 72 kW / 7.500 min-1 (98 PS) 108 Nm / 3.700 min-1 DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 36 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf mit Wärmetauscher -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch 6-Gang / Dichtring-Kette 1,54 / 2,39 (43/18) 3,08 / 2,06 / 1,55 / 1,30 / 1,16 / 1,07 über 200 km/h

4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, wassergekühlt 749 cm3 / 72,0 x 46,0 mm 12,3 : 1 78 kW / 10.000 min-1 (106 PS) 80 Nm / 9.000 min-1 DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 32 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf mit Wärmetauscher Suzuki Exhaust Tuning System Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Seilzug 6-Gang / Dichtring-Kette 1,86 / 2,47 (42/17) 2,79 / 2,05 / 1,68 / 1,45 / 1,30 / 1,18 über 200 km/h

4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, wassergekühlt 656 cm3 / 65,5 x 48,7 mm 11,5 : 1 63 kW / 10.500 min-1 (86 PS) 62 Nm / 8.900 min-1 DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 36 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch 6-Gang / Dichtring-Kette 1,70 / 3,20 (48/15) 3,08 / 2,06 / 1,60 / 1,36 / 1,21 / 1,11 über 200 km/h

4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, wassergekühlt 656 cm³ / 65,5 x 48,7 mm 11,5 : 1 63 kW / 10.500 min-¹ (86 PS) 62 Nm / 8.900 min-¹ DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 36 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, hydraulisch 6-Gang / Dichtring-Kette 1,70 / 3,20 (48 / 15) 3,08 / 2,06 / 1,60 / 1,36 / 1,16 / 1,07 über 200 km/h

90°-V2-Zylinder 4-Takt, wassergekühlt 645 cm3 / 81,0 x 62,6 mm 11,5 : 1 53 kW / 8.400 min-1 (72 PS) 64 Nm / 6.400 min-1 DOHC (Tassenstößel) / 4 SDTV Benzineinspritzung, Ø 39 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf mit Wärmetauscher -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Seilzug 6-Gang / Dichtring-Kette 2,09 / 3,07 (46/15) 2,46 / 1,78 / 1,38 / 1,13 / 1,21 / 1,11 200 km/h

2-Zylinder 4-Takt Reihenmotor (Gegenläufer), wassergekühlt 248 cm3 / 53,5 x 55,2 mm 11,5 : 1 18 kW / 8.500 min-1 (24 PS) 22 Nm / 6.500 min-1 OHC / 2 Elektronische Benzineinspritzung, Ø 26 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Seilzug 6-Gang / Dichtring-Kette 3,24 / 3,29 (46/14) 2,42 / 1,53 / 1,18 / 1,04 / 0,91 / 0,81 135 km/h

Doppelschleifen-Rohrrahmen, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 43 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Aluminium-Kastenschwinge Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung, Zugstufe 130 mm / 136 mm 2 Scheiben, Ø 310 mm, 4 Kolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.50x17 / 180/55ZR17 (73W) 64°40‘ / 104 mm

Doppelschleifen-Rohrrahmen, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 43 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Aluminium-Kastenschwinge Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung, Zugstufe 130 mm / 136 mm 2 Scheiben, Ø 310 mm, 4 Kolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.50x17 / 180/55ZR17 (73W) 64°40‘ / 104 mm

Brückenrahmen, Stahl Upside-Down-Teleskopgabel, Ø 41 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Kastenschwinge, Stahl Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung 120 mm / 135 mm 2 Scheiben, Ø 310 mm, Doppelkolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.50x17 / 180/55ZR17 (73W) 64°40‘ / 104 mm

Doppelschleifen-Rohrrahmen, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 41 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Kastenschwinge, Stahl Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung, Zugstufe 130 mm / 128 mm 2 Scheiben, Ø 310 mm, 4 Kolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.00x17 / 160/60ZR17 (69W) 64° / 108 mm

Doppelschleifen-Rohrrahmen, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 41 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Kastenschwinge, Stahl Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung, Zugstufe 130 mm / 128 mm 2 Scheiben, Ø 310 mm, 4 Kolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.00x17 / 160/60ZR17 (69W) 64° / 108 mm

Doppelschleifen-Rohrrahmen, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 41 mm Schraubenfedern / Cartridge-System Federvorspannung Kastenschwinge, Stahl Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung 125 mm / 130 mm 2 Scheiben, Ø 290 mm, Doppelkolben, ABS 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, ABS 3.50x17 / 120/70ZR17 (58W) 5.00x17 / 160/60ZR17 (69W) 65° / 104 mm

Doppelschleifen-Rohrrahmen mit gegabeltem Unterzug, Stahl Teleskop-Gabel, Ø 37 mm Schraubenfedern  / 2-Rohr-System -Kastenschwinge, Stahl Zentralfederbein, direkt angelenkt, Schraubenfeder/Gasdruckdämpfer Federvorspannung 120 mm / 120 mm 1 Scheibe, Ø 290 mm, Doppelkolben 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben, 3.00x17 / 110/80-17 57H 4.00x17 / 140/70-17 66H 64° / 105 mm

Teleskop-Gabel, Ø 33 mm Schraubenfedern / 2-Rohr-System -Stahlschwinge Zentralfederbein, direkt angelenkt, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer Federvorspannung 110 mm / 136 mm 1 Scheibe, Ø 220 mm, Doppelkolben 1 Simplex Trommelbremse, Ø 110 mm 2.50x18 / 130/80-18 66P 4.50x14 / 180/80-14 78P 64° / 91 mm

Batterie / Lichtmaschine

Digitale Transistor-Spulen-Direktzündung 12V-10Ah / 400 W

Digitale Transistor-Spulen-Direktzündung 12V-10Ah / 400 W

Digitale Transistor-Spulen-Direktzündung, Iridium-Zündkerzen 12V-10Ah / 400 W

Digitale Transistor-Spulen-Direktzündung 12V-10Ah / 400 W

Digitale Transistor-Spulen-Direktzündung 12V-10Ah / 400 W

Digitale Transistor-Spulen-Doppelzündung, Iridium-Zündkerzen 12V-10Ah / 375 W

Digitale Transistor-Spulenzündung 12V-8Ah / 350 W

Digitale Transistor-Spulenzündung 12V-6Ah / 200 W

Abmessungen, Gewichte Abmessungen (L x B x H) Radstand Sitzhöhe Leergewicht fahrfertig Zul. Gesamtgewicht Tankinhalt

2130 x 790 x 1245 mm 1485 mm 805 oder 825 mm (einstellbar) 257 kg 475 kg 19 Liter

2130 x 790 x 1235 mm 1485 mm 805 oder 825 mm (einstellbar) 254 kg 475 kg 19 Liter

2115 x 785 x 1060 mm 1450 mm 815 mm 213 kg 400 kg 17,5 Liter

2130 x 760 x 1235 mm 1470 mm 790 mm 245 kg 455 kg 19 Liter

2145 x 780 x 1230 mm 1470 mm 790 oder 810 mm (einstellbar) 250 kg 455 kg 19 Liter

2130 x 760 x 1080 mm 1445 mm 785 mm 205 kg 420 kg 14,5 Liter

2145 x 760 x 1075 / *1255 mm 1430 mm 780 mm 182 kg  / *187 kg 365 kg 13,3 Liter

2140 x 860 x 1120 mm 1385 mm 770 mm 128 kg 315 kg 6,5 Liter

Farben

Schwarz, Rot und Weiß

Schwarz, Rot und Weiß

Schwarz und Weiß

Blau/Weiß, Schwarz

Schwarz, Grau und Weiß

Grau/Schwarz, Blau/Weiß, Schwarz

Inazuma250: Blau/Weiß; Rot/ Schwarz Inazuma250F: Blau/Weiß; Schwarz

Weiß, Rot, Schwarz

Hubraum / Bohrung x Hub Verdichtungsverhältnis Nennleistung Maximales Drehmoment Ventilsteuerung / Ventile pro Zyl. Gemischaufbereitung Motorschmierung Auspuffsteuerung Anlassersystem Kupplung, Betätigung Getriebe / Endantrieb Primär- / Sekundärübersetzung Getriebeübersetzungen Höchstgeschwindigkeit Fahrwerk Rahmenbauart Vorderradaufhängung Federung / Dämpfung Einstellung Hinterradaufhängung Federung / Dämpfung Einstellung Federweg vorne / hinten Bremsanlage vorne Bremsanlage hinten Felge / Bereifung vorne Felge / Bereifung hinten Lenkkopfwinkel / Nachlauf Elektrische Anlage Zündsystem

SUZUKI SERVICES, DIE DEN SPASS KOMPLETT MACHEN. Hier gibt’s alles, was man rund um eine Suzuki braucht. Damit Sie den Bike-Spaß auf Ihrer Suzuki voll genießen können – ohne Wenn und Aber.

(1) nur Modelljahr 2013 erhältlich (2) nur Modelljahr 2012 erhältlich (3) 35 kW Leistungsreduzierung auf Anfrage bei Ihrem Suzuki Vertragshändler

SUZUKI NOW Vermietung. Ganz auf die schnelle Tour – der VermietService für Suzuki Motorräder bei Ihrem Suzuki Vertragshändler! Nutzen Sie unsere Händlersuche nach PLZ auf motorrad. suzuki.de

SUZUKI TOUR Club-Reise. Die schönsten Ziele Europas entdecken. Unsere Touren sind markenoffen und werden von erfahrenen Guides geführt.

SUZUKI PRO Garantie. Die Anschlussgarantie, mit der Sie einfach und sorgenfrei die Werksgarantie um ein oder zwei Jahre verlängern können. Auch als Garantie beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs erhältlich. Fragen Sie Ihren Suzuki Vertragshändler.

SUZUKI SAFETY Training. Basis- und Aufbautrainings zur Entwicklung Ihrer persönlichen Fahrkompetenz. Für eine souveräne Teilnahme am Straßenverkehr.

SUZUKI CARE Mobilität. Die 24-monatige Mobilitätsgarantie zusätzlich zur Werksgarantie gibt’s kostenlos auf alle neuen Suzuki Motorräder. Mit der Mobilitätsservice-Karte und der Pannenhotline-Nummer für Unfall, Panne oder Pilot-Error.

ABS Antiblockier-Bremssystem

Wichtig! Die Suzuki International Europe GmbH behält sich das Recht vor, Ausrüstung, technische Angaben, Farben, Materialien und ähnliche Dinge entsprechend den örtlichen Bedingungen ohne Ankündigung zu ändern. Es ist zulässig, Fertigung oder Vertrieb eines bestimmten Modells ohne Mitteilung einzustellen. Im Falle solcher Änderungen erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem örtlichen Händler. Die tatsächlichen Farbtöne der Karosserieteile können sich leicht von der Wiedergabe der Farben in dieser Broschüre unterscheiden. Irrtümer sind vorbehalten.

Click for Clips:

SUZUKI KIT Zubehör. Die besonderen Maschinen – mit hochwertigem Zubehör und sinnvollen Extras ausgestattet und zu besonders attraktiven Konditionen.

www.suzuki.de Suzuki International Europe GmbH, Suzuki Allee 7, 64625 Bensheim

Suzuki Motorrad Deutschland

1-Zylinder 4-Takt, luftgekühlt 125 cm3 / 57,0 x 48,8 mm 9,2 : 1 8,5 kW / 9.000 min-1 (12 PS) 9,8 Nm / 7.500 min-1 OHC / 2 Elektronische Benzineinspritzung, Ø 26 mm mit ISC Leerlaufregelung Nass-Sumpf -Elektrostarter Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Seilzug 6-Gang / Rollenkette 3,47 / 3,50 (49/14) 3,00 / 1,86 / 1,37 / 1,10 / 0,92 / 0,83 100 km/h

SUZUKI IST MEHR ALS MOTORRÄDER.

Einschleifen-Rohrrahmen, Stahl

SAIS Elektronische Wegfahrsperre

Ihr Suzuki Vertragshändler:

Automobile, Motorräder, Marine – über 100 Jahre Innovation. Lernen Sie jetzt das Unternehmen und seine Geschichte kennen. Smartphone raus, Code scannen & direkt zum Unternehmens-Film surfen!

SD2K1-91501-604

Leistungsreduzierung auf 35 kW möglich

12/14, www.huebner-sturk.de, Printed in Germany.

MODELLE 2015 GSX1250F ABS

Motor und Getriebe Bauart, Kühlsystem

(3)


Suzuki street 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you