Page 134

Zusatzprodukte Sitzkissen, Rückenlehne

MV Sitzkissen Passend für alle Motorräder Wer kennt das nicht - gerade bei längeren Touren ermüdet auch mal die Verbindung zwischen Fahrer und Sitzbank. Das MV Verholen Sitzkissen mit nur 10 mm Polsterhöhe sorgt für eine bessere Durchblutung und somit auch für mehr Fahrspaß. Der bekannte Gesäßschmerz entsteht durch das punktgenaue Sitzen. Dadurch werden die Äderchen im Gesäß abgesperrt. Beim MV Kissen sitzen Sie auf erhobenen Punkten. Durch die Zwischenräume der Punkte wird das Pulsieren der Adern wieder zugelassen. Das sorgt auch bei sommerlichen Temperaturen für deutlich mehr Luft am Gesäß. Für die kalten Wintertage gibt es das Kissen auch beheizbar (Artikel-Nr. 10136). Die Heizung hat ca. 20 W Heizleistung wird an die Bordsteckdose angesteckt und besitzt keinen Schalter. Die angenehme Wärme sorgt für Ihr Wohlbefinden, es entstehen keine Kältebrücken durch die die Blase belastet wird, denn die Blasenunterkühlung führt zu dauerndem Harndrang, das kennt jeder Motorradfahrer. Artikelnummer: MV Sitzkissen einfach

10135

Das Kissen ist sehr schnell durch 1m lange, dünne Gummibänder unter der Sitzbank oder am Fahrwerk montiert.

Artikelnummer: MV Sitzkissen beheizt

10136

Größe: 32 x 27 x 9,5 cm, Höhe: 10 mm

MV Rückenlehne Universal (verstellbar) Passend für alle Motorräder Jetzt ist sie da, die in drei Einstellungen verstellbare Rückenlehne für den Fahrer. Wichtig dabei ist die achsiale Einstellbarkeit, bei der es auf 10 mm ankommt. Diese wird von der jeweiligen Körpergröße des Fahrers, der Jacke oder Sitzhaltung oder der Tour bestimmt. Es ist gegen die Natur, stundenlang ohne Rückenlehne zu sitzen. Das wird beim Auto fahren oder auf einem Stuhl nicht akzeptiert, aber der Motorradfahrer muss damit leben. In Testberichten wird das Zusammensacken des Motorradfahrers ebenfalls als negativ beschrieben, durch die Rückenlehne wird das verhindert. Die Rückenlehne ist ein deutlicher Zugewinn an Fahrkomfort und Wohlbefinden und bringt erstaunlicherweise ein souveränes und entspanntes Verhalten bei Kurvenfahrten. Je strammer man die Rückenlehne einstellt, umso deutlicher reduzieren sich die Rückenprobleme. Zum besseren Aufsteigen auf das Motorrad wird die Rückenlehne blitzartig umgeklappt.Nach dem Aufsteigen klappt man sie hoch ... und ab geht die Fahrt. Allen Motorradfahrern ist das Pendeln des Motorrades bei Fahrten mit Topcase im Solobetrieb bekannt. Wir haben festgestellt, dass das Pendeln weg ist, wenn zwischen Rückenlehne und Topcase eine Gepäckrolle verzurrt wird. Schöner ist es natürlich, wenn statt der Gepäckrolle Ihre Frau oder Ihr Beifahrer auf dem Motorrad sitzt. Nicht zu verachten ist das Erlebnis beim Beschleunigen.Sie werden - wie beim Rennauto in den Sitz - in die Rückenlehne gedrückt. Unser System besteht aus einer Grundplatte, dem oberen Verschiebeteil, in das eine Sollbruchstelle eingearbeitet ist, und dem Rückenpolster mit Halter. Das ganze System wird schnell und sicher mit einem Spanngurt auf der Rückbank befestigt, wobei das Verrutschen durch dickes Moosgummi verhindert wird, welches an der Unterseite der Platte befestigt ist. Die Größe der Basisplatte ist 330x210mm. Wird die Rückenlehne nicht gebraucht, klappt man sie zusammen und verstaut sie im Topcase. Alle Optionen werden in schwarz angeboten. Die Aluteile sind pulverbeschichtet. Artikelnummer: 134

911320 Besuchen Sie unseren Online-Shop: www.verholen.de

Profile for 1000PS Internet GmbH

MV produktkatalog  

MV produktkatalog